Rolling Pin 164

Page 1

An amazing magazine for amazing chefs No– 164

DAS FLEISCH VON MORGEN IN VITRO, INSEKTEN UND SOJA: DAS BRINGT DIE ZUKUNFT

DAS DING VOM BAUM

FLECHTEN IM FOKUS DES REGIO-HYPES IVE LUS ER K N I ND

SE TAU 



S JOB

00164

EUR 7,00 (Italien: EUR 8,00, CHF 10,00) P. b. b., Druck: 15.09.2014, Nr.: 164/11. Jg. Verlagspostamt: A-8020 Graz, Monatszeitung 14Z040039 M.

4 196290 507001

HESTON

BLUMENTHAL SEIN NEUER SCHÖPFUNGSPLAN


Aussen Neu Innen Original

www.budweiser.at


editorial.

NICHT JEDE FRAGE VERDIENT EINE ANTWORT WAS ABER NICHT HEISST, DASS MAN SIE NICHT STELLEN SOLLTE. MEINT ZUMINDEST HESTON BLUMENTHAL. UND DEM DARF MAN GERNE GLAUBEN.

KRUX MIT DER KRÜCKE

Heston Blumenthal ist eine coole Socke. Die konnte er sich allerdings zum Shooting-Zeitpunkt nicht wirklich selbst anziehen. Nachwirkungen einer Hüft-OP. Posiert hat er aber dennoch wie eine Eins – und war dabei auch noch sehr unterhaltsam.

C

harisma bedarf keiner optischen Gefälligkeit: Brillengläser, die Aschenbecherqualitäten haben, und die Körpergröße ist anders als erwartet. Der Geist, der allerdings in diesem leicht lädierten Körper steckt, ist fitter als viele andere. Heston Blumenthal, der Wizard der Küche, der England wieder zurück auf die internationale Landkarte setzte (obwohl er „Snail Porridge“, also Schnecken-Haferbrei als festen Bestandteil seines Menüs hat), der Mann, der nicht aufhören kann, Fragen zu stellen und alles infrage zu stellen. Wir haben den innovativen Kopf in London besucht und ihn unsererseits ausgefragt. Der Versuch, in die Gedankenwelt von Heston Blumenthal einzutauchen, und warum man ihn niemals Molekularkoch nennen darf, ab Seite 16. Niemals. Ja, vielleicht gibt es niemals wieder Fleisch. O. k. Das wäre jetzt ein wenig übertrieben, aber Fakt ist, dass es so nicht weitergeht. Weil – endlich und zum Glück – Geiz nicht mehr geil ist, sondern das richtige Stück Fleisch. Nicht das billig

und auf Masse gezüchtete. Was aber bedeutet, es gibt dann weniger. Aber passend dazu auch mehr Vegetarier – und für die gilt es, Alternativen für Protein zu finden. Von klassischem Soja bis hin zu Insekten: Was die Zukunft für uns bereithält, ab Seite 70. Eher von vorgestern ist das, was bald auch auf unseren Tellern in vermehrter Form auftreten könnte. Seit Millionen von Jahren wachsen Flechten an den Steinen und Bäumen dieser Erde, in jedem Winkel andere. Und nun blühen sie uns in der Küche. Welche Arten spannend sind und wie man mit dem Algen-Pilz-Hybrid richtig umgehen sollte, ab Seite 30. Also, liebe Köche von heute, nehmt die Zutaten von gestern und morgen und werdet damit kreativ. Gerne auch als JUNGER WILDER 2015! Die Infos zum Award und was und wo es in der Branche brodelt, haben wir für euch. Viele Ahs und Ohs beim Lesen dieser Ausgabe! Jürgen Pichler

Katharina Wolschner

Herausgeber

Chefredakteurin

Fotos: Wolfgang Hummer, Jacqui Melville

SCHLUSSRECHNUNG In jede Ausgabe von ROLLING PIN stecken wir eine Menge Herzblut. Und noch so einiges mehr … 4 SCHÄDELRÖNTGEN

1 GRATISTELEFONAT

326 EURO STRAFE

Sicherheitskontrolle am Flughafen: „Ich hab hier einen Totenschädel für ein Shooting.“ „Ist er vom Mensch oder vom Tier?“ „Von einem Mensch.“ „Gut, dann ist es kein Problem.“

Ausnahmsweise (!) erlaubte das Natural History Museum London, dass wir kostenlos mit dem Flechten-Spezialisten Dr. Holger Thüs sprechen durften. Thanks, it was a pleasure!

Wer zu langsam ist, den bestraft das Leben, wer zu schnell ist, den die Polizei. Und so haben wir für unsere Shooting-Ausfahrten für diese Ausgabe 326 Euro Bußgeld zu zahlen.


inhalt.

17.10.2014

+ + + AUSGABE 164 | HESTON BLUMENTHAL + + +

Ein Ausflug in Heston Blumenthals manifestierte kulinarische Gedankenwelt.

30 |VERFLOCHTEN Es grünt so grün: Was Rentierflechte, Isländisch Moos und Co. alles können.

PORTRÄT

16 Heston Blumenthal Der britische 3-Sterne-Koch über seine Rolle als Idol einer falsch verstandenen Bewegung und sein Plan, die Gastronomie zu revolutionieren.

4 Amuse Gueule Namen und Nachrichten: Darüber spricht die Branche! Plus: alle Auf- und Umsteiger.

26 JUNGE WILDE Dringend gesucht: die JUNGEN WILDEN 2015!

42 Underdog in New York Matthew Lightner: Geerdeter Avantgardismus im Hangar-7.

54 Mann mit Biss Wie Sebastian Lühr sein Team im Kronenschlösschen nach dem Bro-Code königlich führt.

60 Der Neustarter Joachim Windhager setzt in Blumau mit geradlinigem Purismus feine Impulse.

66 Reife-Lust Bernhard Gruber veredelt in seiner Manufaktur Käse zu einzigartigen Kunstwerken.

66 | HEISS GEREIFT

So werden raffinierte Käsekreationen im Gewölbekeller zum Hochgenuss.

FOOD & KNOW-HOW

30 Hinein ins Geflecht Erstaunliches über ein geheimnisvolles Lebewesen: Das Urgewächs Flechte gilt mancherorts als Delikatesse.

40 Möhrchen-Check Karottensorten, deren knackig-gesunde Inhaltsstoffe und wie sie am besten gedeihen, auf einen Blick.

48 Kleiner Trumpf Wie man mit den kleinen süßen Abschlussgrüßen aus der Pâtisserie groß rauskommt.

70 Fleischloses Glück? Die Problematik der Fleischproduktion und die Alternativen der Zukunft im Fokus.

Fotos: Jacqui Melville, Herbert Lehmann, 2013 Michael Holz Studio, Shutterstock, Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7

16 | NÄCHSTER ZUG


JETZT AM KIOSK!

Das Reisemagazin für Genießer

www.gourmetreise.com

42 | SPANGLISH

New York meets Baskenland und trifft auf Salzburg: Matthew Lightner im Hangar-7.

48 | SÜSSE DINGER

Macarons, Keks und Co.: Petits Fours als Gaumenkick, der in Erinnerung bleibt.

IMPRESSUM:

78 Effizienz-Boost 78

Mehr Power für weniger Geld: Nur wer seine Geräte optimal ausnutzt, bei dem bleibt auch der Energielevel grün.

KARRIERE

96 Hüttengaudi olé 96

Was man wissen muss, um in der Wintersaison keinen Halsund Beinbruch zu erleben.

78 | COOL DOWN

Schnell mal einen Energie-Gang zurückschalten und schon klingelt die Kasse.

Durchschnittliche, verbreitete Aufl age 2013: 24.012 Stück (ÖAK geprüft) Auflage

VERLAG: ROLLING PIN Media GmbH Deutschland: Feringastraße 6 | D-85774 München Tel.: 0049.89.970.074.83 | office@rollingpin.de | www.rollingpin.de Österreich: Reininghausstraße 13a | A-8020 Graz | Tel.: 0043.316.584.946.0 | Fax: 0043.316.584.946.19 | office@rollingpin.at | www.rollingpin.at HERAUSGEBER: Jürgen Pichler MANAGEMENT: Jürgen Pichler (CEO) | Silvana Zettinig (COO) | Angelika Pichler (Prokuristin) DRUCK: Niederösterreichisches Pressehaus VERTRIEB: Deutschland/Schweiz: Axel Springer Vertrieb D-20097 Hamburg | Österreich: Morawa & Co A-1010 Wien | Verlagspostamt: A-8020 Graz Österreich CHEFREDAKTEURIN: Mag. Katharina Wolschner REDAKTIONSTEAM: Mag. Georg Hoffelner | Mag. Ines Siegl | Mag. Stephanie Fuchs | Robert Kropf | Nina Wessely, MA | Kathrin Löffel, M. Sc. Monika Reiter | Armin Grasmuck (Autor) | Dipl. Germ. Marion Wolf | Claudia Piller-Kornherr ART DIRECTOR: Ulla Müller PRODUKTION: Lisa Rabl | Nina Markart | Matthias Pichler | Josephine Schwandt | Mag. Darya Farzi | Antonia Horvath, BA Sebastian Lackner | Christin Grabner, MA | Stefan Stockinger | Renate Steiner MARKETING & EVENTS: Silvana Zettinig (Leitung) | Melanie Lüers | Florentina Rosa de Pauli ANZEIGEN/VERWALTUNG: Christina Großschedl | Julia Stieber | Romana Lesiak | Karin Edlinger KEY ACCOUNT: Jasmin Hadji (Leitung) | Stefanie Jost KUNDENBETREUUNG: Isabella Motl (Leitung) Lisa-Marie Diestler | Manuela Gspurning | Vanessa Wolf | Angelika Auer | Michaela Pfeffinger | Tanja Prinz | Martina Kleissner. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte. Alle Nachrichten nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr. Gerichtsstand: Graz, Österreich. Nachdruck – auch auszugsweise – nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. ROLLING PIN ist Partner des Leaders Circle. Der ROLLING PIN Abonnementpreis ist in der Leaders Circle Mitgliedschaft inkludiert. Mediadaten unter www.rollingpin.eu | Offenlegungung lt. §§ 24 Mediengesetz www.rollingpin.eu/impressum

NɋȐȨɕȐȱǸɑɜȐȾ

100 Junge Römer gesucht 100

Rom als Arbeitsplatz: Wie man sich karrieretechnisch die Dolce Vita verdient.

Tel. +43(0)62 74 / 73 31 | www.reischl.at

111 Tausende Top-Jobs 111 UHLBDQ]B [ B FB LQGG


amuse.gueule + + + DAS BEWEGT DIE BRANCHE + + + WORÜBER GESPROCHEN WIRD. WER IST TOP, WER FLOP? + + + + + + PLUS: DIE KOMMENTARE UNSERER INTERNATIONALEN EXPERTEN + + +

FRAGT, BLEIBT

DUMM

Wieso gibt’s eigentlich kein Bio-Salz? Das weiße Gold, angebaut unter biologischen Bedingungen. Moment … angebaut? Salz wird gewonnen, und das schon seit dem Mittelalter. Weil es kostbar und die Gewinnung so aufwendig war, kam es zum Vergleich mit dem Schwermetall. Die Gewinnungsmethoden unterscheiden sich nach Art des Salzes. Steinsalz wird aus Gestein gesprengt oder mittels Solebohrern aus dem Stein gespült. Um Meersalz zu gewinnen, wird Meerwasser in Salzgärten geleitet, in denen das Wasser unter der Sonne verdunstet. Eine Deklaration mit dem Bio-Siegel ist aber nicht möglich, weil es eben nicht hergestellt und ein landwirtschaftliches Produkt ist, sondern ein Mineral. Das Himalaya-Salz besteht übrigens zu 97 Prozent aus normalem Kochsalz. Es kommt auch nicht aus dem Gebiet um den Berg herum, der Name ist eine reine Handelsbezeichnung. Marketing macht’s möglich!!

Aha!

4

MAIER KOCHT AUF Didi Maier, zweitjüngster Sohn von Haubenköchin Johanna Maier aus Filzmoos, zieht mit einem Restaurant für gesunde, junge Küche, Food-Kiosk und eigener Manufaktur ins ShoppingCenter Europark in Salzburg ein. Ab dem 19. September 2014 wird auf rund 200 Quadratmetern mit insgesamt 60 Sitzplätzen und einem Mall-Bereich für jedermann gekocht. Jedermann heißt: Veganer, Vegetarier und Allergiker müssen nicht draußen bleiben. „Es gibt neben dem Restaurant mit offener Showküche auch einen eigenen Chefs Table und im Mall-Bereich einen eigenen Food-Kiosk mit Manufaktur. „Dort können alle Besucher des Europarks meinem Team über die Schulter schauen, wenn frische Ravioli und Pasta produziert werden. Weiters wird es in Zukunft auch Kochkurse und Küchenpartys im Didilicious geben“, verrät Didi Maier über das Konzept und seine Zukunftspläne. Es gibt hausgemachte Blütenlimos, wofür die Teeblüten in den Tiroler Bergen angebaut werden. Und wer nicht im Restaurant bleiben kann, für den gibt’s fast alles im Food-Kiosk to go. Hybrid-Allround-Konzept vom Feinsten! www.didilicious.net

KNUSPRIG-HEISSES WELTKULTURERBE Die Belgier vereint die Liebe zu Pommes: Bernard Lefèvre, Chef des Verbands belgischer Pommeshersteller, will das veredelte Kartoffelprodukt deswegen zum Weltkulturerbe erklären lassen. Der 50-Jährige tritt für die Interessen belgischer Pommeshersteller ein. Ihm gehört zusätzlich eine der rund 5000 belgischen Frittenbuden. Eine Umfrage unter den Belgiern belegt die Leidenschaft für Pommes: Fast jeder Zweite geht mindestens einmal in der Woche zur Pommesbude. Lefèvre über die Pommes-Passion: „Was Autos für die Deutschen sind und Mode ist für die Franzosen, das sind die Fritten für die Belgier.“ www.unesco.org

Fotos: Helge Kirchberger Photography, Werner Krug, Shutterstock

WER NICHT


46%

Nein, auf gar keinen Fall!

28%

Tofu gehört definitiv in jede gute Küche!

26% Ab und an. Es gibt schon coole Rezepte.

Fleischfrei: Gibt’s Tofu in deiner Küche? Vegetarische und vegane Alternativen bekommen immer mehr Aufmerksamkeit, und das nicht nur in der asiatischen Küche: Wir wollten wissen, ob Tofu, Tempeh, Seitan und Co. bei euch in die Töpfe kommen. 46 Prozent verweigern die Alternative. Weniger abgeneigt sind 26 Prozent. 28 Prozent sind begeistert und lieben die Vielfältigkeit der pflanzlichen Produkte. Stimme ab: Die aktuelle Online-Umfrage findest Du auf www.rollingpin.eu

SCHLECHTE LAUNE IN DER AUSBILDUNG Mit dem Ausbildungsreport 2014 erscheint die Studie des Deutschen Gewerkschaftsbund Bundesvorstandes (DGB) zum neunten Mal. Unverändert im Vergleich zu den Vorjahren sehen sich viele Auszubildende im Hotel- und Gaststättenbereich mit großen Problemen konfrontiert. Die Ausbildung zum Koch sowie jene der Hotelfachleute belegen wieder die letzten Plätze in der Bewertung. Viele Auszubildende in diesem Bereich beklagen sich über permanent viele Überstunden, einen rauen Ton, den Eindruck, ausgenutzt zu werden und eine oftmals fachlich schlechte Anleitung. Jeder Zweite kündigt: Gerade in den Ausbildungsberufen, die im Ausbildungsreport die schlechtesten Bewertungen bekommen, ist die Vertragslösungsquote hoch. Guter Umgang wird hingegen mit Treue, Motivation und Einsatz honoriert. www.dge.de/themen

Der Insider Robert Kropf schreibt für all jene, die schon überall waren und alles kennen.

Backoffice für Gourmets Wissen Sie, wir haben einen Mitarbeiter, der heißt Vitus. Vitus kocht so gut für uns alle, dass er in unserem Department of Doing – so nennen wir das Büro der Insiderei – langsam, aber sicher vom Backoffice-Chef zum Chef de Cuisine wird. Ach ja: Servieren Sie Ihren Mitarbeitern auch gesundes, feines Happi Happi? Denken Sie mal drüber nach. Ich finde, das ist eine entscheidende Frage für Ihr Team und die Menschheit generell. Wer bringt mich auf diesen Gedankengang? Es ist Lee Westcott. Lee hat gerade sein erstes Lokal in London eröffnet. Vorher hat er mit vielen Großen zusammengearbeitet – Stationen waren das Noma und das Claridges unter Gordon Ramsay. Mit dem Typing Room kehrt er nach London zurück und schlägt uns einen 5er-Block an Snacks, Starters und Hauptgerichten vor. Beispielsweise Makrele mit Passionsfrucht, gebratenem Mais und Dill, danach in Kiefer geräucherte Taube mit gebackenem Sellerie und Haselnüssen und zum Abschluss grünen Tee mit Joghurt und Sesam. Das Ganze individuell variierbar. Der Typing Room wurde nach dem ursprünglichen Verwendungszweck des Lokals benannt – dem Sekretariat des damaligen Rathauses, das sich zu König Eduards Zeiten im nunmehrigen Town Hall Hotel befand. Hier gingen alle Korrespondenzen über den Tisch. Die Designerinnen Ariana Rees Roberts und Lucinda Johnson wollten dem historischen Setting des Gebäudes Referenz erweisen. Herausgekommen ist eine intime Atmosphäre mit Anleihen aus den zurzeit sehr angesagten 50er-Jahren – dunkelgraue Wände setzen die dominierende Farbwahl für das Lokal fort und stehen in Kontrast zu den Brauntönen des Parkettbodens. Irgendwie passt das alles zu unserem Department of Doing. Vitus, wir sollten auch ein Restaurant eröffnen! Mehr Kolumnen vom Insider lesen Sie auf:

www.insiderei.com

LIES DAS Starkes Stück

LASS DAS Fischers Fritze fischt …

Ganzer Fleischliebhaber: Für Lucki Maurer ist das komplette Tier ein Edelstück, nicht nur Filet und Rib Eye. Ein Kochbuch mit Inhalt: 70 wilde Rezepte, aber ein stets bedächtiger Umgang mit den Lebensmitteln. Außerdem gibt es Infos zu den Tierarten und Rassen, zur Fleischzerlegung und den einzelnen Fleischstücken.

… im trüben Teich: Hahn, einer der besten Fischköche, der sein Können schon in der Schweizer Stuben in Wertheim bewies, zeigt hier leider nur oberflächliches Wissen. Ein paar Grundzubereitungen, aber wenig über Fische außerhalb des hiesigen Fischgeschäfts, und klassische Rezepte fehlen zuweilen ganz. Schade!

Fleisch, Ludwig Maurer, Matthaes Verlag, 264 Seiten, ca. 70 Euro, erscheint im Oktober 2014

Die neue Fischkochschule, Tillmann Hahn, Nicole Knappstein, Christian Verlag, 320 Seiten, ca. 40 Euro 5


10 JAHREN ROLLING PIN

VOR

Super-moderne Kassensysteme

6

neu eröffnet OTTO MADRID, SPANIEN

Das Beste aus der spanischen Tapas-Kultur verbunden mit italienischer Pasta und Pizza und eine delikate Auswahl an Fisch und Fleisch: So serviert Juan Hely Perez seinen Gästen mediterrane Gaumenfreuden im Bezirk Salamanca in Madrid. In der Bar gibt es eine lange Weinliste – mit den edelsten Tropfen aus aller Welt. Das Highlight ist die große Auswahl an PremiumSpirituosen: An Whisky und Brandy reihen sich erlesener Gin und Rum.

Küchenchef: Juan Hely Perez Design: gemütlich, zeitgenössische Interpretation der 50er-Jahre in grau, ocker und schwarz-weiß Räume: Restaurant, Bar, Lounge, Terrasse Restaurantkonzept: frische Produkte vom Markt direkt auf den Teller, mediterrane Küche mit spanischen, portugiesischen und italienischen Einflüssen mit Liebe zum Detail Karriereinfos unter: www.ottomadrid.com/staff/

Sous Chef des Monats TORSTEN MICHEL Der 37-jährige Sous Chef der Schwarzwaldstube – Hotel Traube Tonbach bekocht von Mittwochabend bis Sonntagabend die elf Tische des Luxus-Restaurants. Dass er einmal dort kochen will, wusste er bereits in seiner Lehre.

Wie lautet Ihr Lieblingszitat? „Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“ Was gefällt Ihnen als Koch beson.ders gut? Jeden Tag bekomme ich neue Aufgaben und neue Herausforderungen. Ich kann mich beruflich und persönlich ständig weiterentwickeln. Was ist für Sie Luxus? Geld auf jeden Fall schon mal nicht. Zeit ist der größte Luxus, den ich mir nur selten gönnen kann. Aber die verbringe ich dann sehr intensiv mit Freunden und Familie. Was macht die besten Sous Chefs aus? Ich schätze, es ist die Liebe zum Beruf. Die macht zu einem großen Teil auch mich aus. Außerdem bin ich sehr selbstkritisch und stelle alles infrage. Damit mache ich Schritte vorwärts.

Fotos: Martin Mendez Fotografo, Markus Leitner, Ulrike Klumpp, Shutterstock, beigestellt

V

or zehn Jahren stellten wir in der Ausgabe 15 voller Stolz die Kassensysteme der Zukunft vor – nicht ohne zu erwähnen, welche Optionen damals in der Gastronomie möglich waren: Die handgeschriebene Rechnung, Biermarken in Festzelten oder die Bonbeschriftung, bei der die einheitliche Bezeichnung der Speisen und Getränke das größte Problem darstellte, reihten sich unter die verstaubten Gewohnheiten der Wirtshausbesitzer. Modern, komfortabel und sicher: So stellten wir vor einem Jahrzehnt die mobilen – telefonzellengroßen – Kassensysteme mit ultra-neuem Touch-System vor. Wir wollten wissen, was sich derweil auf dem Kassensystem-Markt getan hat. Damals noch über Funk oder Infrarot verbunden mit der Kasse, läuft die Anbindung heute über ein gesichertes Funknetz wie kabelloses Internet. Auf dem mobilen Gerät konnte damals wie heute boniert werden. Die Orderbons werden in neuen Geräten aber direkt an der Bonstation Küche, Theke, Buffet ausgedruckt, wo sie benötigt werden. An die mobilen Kassen kann mittlerweile sogar ein mobiler Drucker angeschlossen werden, sodass Rechnungen auch direkt am Tisch ausgedruckt werden können. Neue Trends zeigen Profil: Alle Funktionen und Tasten können über verschiedene Mitarbeiterprofile individuell angepasst werden. Chef, Restaurantleiter, Kellner oder Speisenträger haben schließlich nicht die gleichen Berechtigungen. Der Fortschritt beschränkt sich nicht nur auf die Technologie: Ergonomie, Leichtigkeit sowie extreme Robustheit und Sonnenlichttauglichkeit werden auch berücksichtigt. Ganz schön modern! Wobei wir vorsichtig mit dem Adjektiv sein sollten, denn das, was wir damals als modern bezeichneten, hat heute bereits einen langen grauen Bart.


karriere. + + + SIE MACHEN KARRIERE? DANN SCHREIBEN SIE AN: CAREERS@ROLLINGPIN.EU + + + + + + ALLE AUFSTEIGER AUF WWW.ROLLINGPIN.EU + + +

ANDRÉ STOLLE (36)

IST DER KÜCHENDIREKTOR DES RENOVIERTEN UND WIEDER ERÖFFNETEN FORSTHAUS FRIEDRICHSRUH IN AUMÜHLE. ZULETZT ERKOCHTE ER SICH 2012 IM STEIGENBERGER HOTEL AN DER HEILIGGEISTBRÜCKE IN HAMBURG EINEN STERN.

MARC-ANDRÉ UHLENBROCK (34) betreute in seiner letzten Position die Unit Berlin des Edelcaterers Kofler & Kompanie und war Küchenchef des Restaurants. Nun ist er Küchenchef im Hotel Esplanade Resort & Spa in Bad Saarow.

ALEXANDER BRAUCH (29) IST NEUER KÜCHENCHEF IM Marc-André Uhlenbrock

Dirk Luther (44) arbeitet bereits seit 2006 im Hotel

Alter Meierhof. Zu seiner Position als Küchenchef übernimmt er nun auch die Direktion des 5-Sterne-Superior Hotels in Glücksburg an der Ostsee. Der 2-Sterne-Koch hatte diese Doppelfunktion schon zuvor im Seehotel Töpferhaus in Alt Duvenstedt inne.

HOLGER OESTMANN (60)

ÜBERNIMMT AM ERSTEN ADVENT DIESES JAHRES DAS BIORESTAURANT VOIGT IN SYKE. ZUVOR WAR ER ALS KÜCHENCHEF IM AHRENSHOF IN BAD ZWISCHENAHN TÄTIG.

gesucht war ein/-e Küchenchef/-in für das Restaurant Prinzregent

gefunden wurde Marcus Duchardt (32) Seit einigen Wochen ist er der neue Chef in der Küche des Restaurants Prinzregent. Er kochte auf Mallorca im Tristan, einem mit damals 2-Sternenausgezeichneten-Restaurant, und kehrte zuletzt als Küchenchef im Cortiina Bar & Restaurant heim nach München.

CHRISTIAN BAUR (37)

GEHT MIT LANDGASTHOF ADLER-EIGENTÜMER JOSEF BAUER IN ROSENBERG IN DIE KÜCHE. ER SOLL MITTELFRISTIG DEN LANDGASTHOF ÜBERNEHMEN. ZUVOR WAR ER KÜCHENCHEF IM WILDEN RITTER IN DURBACH.

GRAND HOTEL & SPA KURHAUS AHRENSHOOP. ALS VORHERIGER SOUS CHEF SAMMELTE ER IM KURHAUS BEREITS UMFANGREICHE ERFAHRUNGEN.

WILFRIED DENK (39)

IST FORTAN ALS MITGLIED DER GESCHÄFTSLEITUNG DER TRAUBE TONBACH VERANTWORTLICH FÜR DEN BEREICH F&B.

Steffen Opitz (32)

ist neuer Food&BeverageDirektor im Çıragan Palace Kempinski Istanbul. Vor seinem Wechsel war er als Executive Assistant Manager im The Stafford London verantwortlich.

Steffen Opitz

ANDRÉ DRECHSEL (35)

LENKT SEIT MAI DIE KULINARISCHEN GESCHICKE DES RESTAURANTS DES WIENER HOTELS THE GUESTHOUSE. ERFAHRUNG IN DER GASTRONOMIE KONNTE ER DAVOR SCHON IM RESTAURANT HARRY’S TIME UND IM LE MERIDIEN IN WIEN SAMMELN.

André Drechsel

7


TOP SÜDAMERIKAS BESTER KOCH

IDEENREICH DURCH UMBAU

FLOP TÜRKEN MÖGEN DÖNER NICHT

Schließen ist keine Alternative: Das Team der Rauschenberger Gastro in Stuttgart ließ vom 21. August bis zum 8. September die Küche des dazugehörigen Restaurants Cube renovieren. Morgens bauen, abends schlemmen: Das Restaurant verwandelte sich kurzer Hand in den Supper Club und wurde mit kleinen Details wie dem Zollstock-Speisekartenhalter und den Paletten zur schönsten Baustelle Stuttgarts. Reduzierte Karte und ein bisschen Werbung – fertig war’s! Jeden Abend während der drei Wochen war die Baustelle ausgebucht. Super Idee für Umbauphasen! www.rauschenberger-catering.de

»Du hast keine andere Wahl als professioneller Koch: Du musst wiederholen, wiederholen, wiederholen. Ich koche nicht auf die Art wie vor 40 Jahren, aber die Technik bleibt die gleiche. Und das ist das, was Lehrlinge üben müssen: die Technik.« Jacques Pepin, französischer Koch und Autor, über die Muße des Berufs.

Yilmaz Baltacis bereitete seit Jahren Döner in Berlin, Bremen und Hannover zu, weshalb er sich überlegte, in seiner Heimatstadt Istanbul ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Aber der von den Deutschen geliebte Döner „mit allem und scharf“ schmeckt den Türken nicht. Knoblauch- und scharfe Sauce fehlen im türkischen Döner, genauso wie Weiß- und Rotkohl, Salat und Zwiebeln. Witzigerweise war sein Laden in Istanbul aber Anlaufstelle Nummer eins für deutsche Touristen und arabische Urlauber. Yilmaz, bleib’ in Deutschland – wir lieben den Döner genauso! 8

STERNEKÖCHE IM FERNSEHEN

Auf dem Sender National Geographic rühren „The World’s Best Chefs“ in den Töpfen: Die großartigen Köche wie Ferran Adrià, Joan Roca, Andoni Aduriz, Alex Atala und Grant Achatz zeigen ab dem 27. September 2014 um 20.15 Uhr immer samstags auf Nat Geo People ihre Geheimnisse und Küchenphilosophien. Einschalten – staunen garantiert! www.natgeotv.com/asia/ worlds-best-chefs

BOCUSE D’OR WILD CARDS STEHEN FEST Leider ist Max Aichinger – der österreichische Vertreter bei dem renommiertesten Kochwettbewerb der Welt – mit wenigen Punkten Abstand auf Platz 13 gelandet und schied damit schon vor wenigen Monaten aus. Die einzige Chance: eine der zwei zu vergebenden Wild Cards ergattern und sich mit dem Ticket für das Weltfinale der Haute Cuisine im Januar 2015 in Lyon qualifizieren. Aber leider hatte nicht Österreich das Glück, sondern die Südländer: Spanien und Marokko dürfen Anfang nächsten Jahres antreten. www.bocusedor.com

Fotos: Werner Krug, Gregg, Musuk Nolte, beigestellt

Das Beste: Das Gourmetlokal Central in Lima im hippen Viertel Miraflores darf sich seit letzter Woche hochoffiziell „Bestes Restaurant Südamerikas“ nennen. Chefkoch Virgilio Martinez nahm die Auszeichnung vom der World’s Best 50 Restaurants Magazin entgegen. Damit verdrängt er Gastón Acurios Restaurant Astrid y Gastón von Platz eins, der in diesem Jahr Platz zwei belegt. Alex Atalas D.O.M. in São Paulo machte Platz drei. Wer sich also gerade in Südamerika herumtreibt, sollte auf einen Besuch der besten Chefs nicht verzichten! www.centralrestaurante.com


N CH: WAS HINTER UNSERE T. DAS ROLLING PIN -TAGEBU IEL SP AB R VO WAS SICH DA KULISSEN ABGEHT UND +++ NEU UND RICHTIG GUT +++ Wir in der Redaktion und im Layout sind ja gerne kreativ. Doch mit Zahlen, Excel-Tabellen und Co. haben wir so gar nichts am Hut. Deswegen gibt es aber diese drei wunderbaren Damen aus dem Backoffice: Romana Lesiak, Christina Großschedl und Julia Stieber. Ja, genau die, die sich auch so freundlich und kompetent bei Anrufen melden und dafür sorgen, dass mit der Verrechnung, den Abos und den Inseraten alles glatt läuft. Und weil die Office-Ladys in dieser Aufstellung neu sind, sagen wir alle: Willkommen im Team!

WEGWEISEND Nicht nur die Seiten im Magazin mögen wir vollgeschrieben, auch unsere Wände bleiben von diesem Faible nicht verschont. Und da ist auch die von unserer Leiterin des Key Accounts, Jasmin Hadji, nicht ausgenommen. Und wie im richtigen Leben, zeigt auch der Pfeil, was wir alle schon immer gewusst haben: Jasmin ist nicht zu stoppen, denn gegen den allgemeinen Trend in der Printbranche schafft sie es, sich immer im zweistelligen Bereich zu steigern! Und das seit mehr als zehn Jahren. Jasmin, du bist Hammer.

NINA IST WIEDER DAAAA EINE HERRENRUNDE FÜR DIE DAME An dieser Stelle möchten wir mit einem Gerücht aufräumen: Die Chefredakteurin sitzt am Chefs Table des Restaurant Ikarus monatlich nicht alleine und ist traurig. Sondern sie hat stets amüsante Tischgesellschaft. Und ab und an sogar gleich drei auf einmal: Patron Eckart Witzigmann, Executive Chef Martin Klein – wobei der bis zum Ende des Service am Pass zu finden ist – und der jeweilige Gastkoch, der sich auch gerne dazu gesellt. Und wenn das Triumvirat des guten Geschmacks nach einem gelungenen Abend so einträchtig zusammensitzt, dann muss man doch einfach ein Erinnerungsfoto schießen.

Ein bisschen fühlen wir uns wie stolze Eltern. Das Kind ist flügge geworden und geht hinaus in die große Welt – und kommt dann wieder, um zu bleiben. So geht es uns mit Redakteurin Nina Wessely. Um den Weinakademiker zu machen, haben wir sie ziehen lassen (müssen), und nun ist sie zurück, mit noch mehr Wissen im Kopf und so charmant wie eh und je! Wir freuen uns, dass du wieder da bist!

TEUERSTE TAXIRECHNUNG. EVER. Lesen bildet. Oder hätte Katharina Wolschner und Darya Farzi echt viel Geld gespart. Genau genommen schmerzhafte 210 Pfund, was umgerechnet 261,62 Euro sind. Denn wer in Heathrow ankommt, der muss nicht unbedingt von dort wieder wegfliegen – das ist auch von Stansted möglich. Und deswegen Taxette. So schnell als möglich, damit das Flugzeug nicht ohne die beiden abhebt. Dass das Flugticket an sich billiger war, das haben wir dabei verdrängt …

99


WENN SIE AUCH GENIALE IDEEN FÜR IHRE MITARBEITER HABEN:

UP TO DATE

JOBS@ROLLINGPIN.EU

DIE NEWS DER BESTEN ARBEITGEBER

AUSBILDUNGSQUALITÄT

„Wir möchten auch langjährigen Mitarbeitern immer wieder die Chance geben, sich als Facharbeiter weiterzubilden.“ Christian Wieland, geschäftsführender Gesellschafter des Hotels Weißer Hirsch in Wernigerode, über den Kampf gegen den Fachkräftemangel. www.weisser-hirsch.at

Teamwork mal anders Für die zwölf Auszubildenden des Grandhotel Hessischer Hof hat die Ausbildung mit einem informationsreichen Einführungstag begonnen, und gleich am zweiten Tag gab’s einen Ausflug in den Europapark: Gemeinsam mit den Lehrlingen aus dem 2. und 3. Lehrjahr, um das Team besser kennenzulernen. Zum Programm gehörten unter anderem die Besichtigung der Hotels im Europapark und ein Einblick in die Logistik der Gastronomie des Parks. www.hessischer-hof.de

C WIE CHARMANTE LISTE Roland Barmet-Garcia, Hotelier im Cascada Hotel Luzern, zeichnet sich durch seine Personalführung aus. In einer Benefits-Liste ist festgelegt, dass jeder neue Cascada-Mitarbeitende ein Mal kostenlos in Begleitung im Hotel übernachten und ausgiebig dinieren darf oder Lehrlinge durch Austauschprogramme mit Partner-Hotels Erfahrungen sammeln dürfen. Werte und Leitsätze haben sie auch festgelegt. Mitarbeiterfreundlich! www.cascada.ch

Tolle Aussichten

Wertschätzung und Witz: Das Marriott bereitet seine Azubis kompetent auf die Arbeitswelt vor und bietet Mitarbeitern selbst erstellte Videos für Gesundheit am Arbeitsplatz. Die Azubi-Konferenz bei Marriott International bildet regelmäßig den Höhepunkt der dreijährigen Ausbildung mit begehrten Preisen wie den „Karl Kilburg Award“, der eine zwölfmonatige Anstellung in einem US-Hotel der Marriott-Gruppe umfasst – inklusive Flug, Versicherung und Visum. Spaß bei der Arbeit: Gemeinsam mit dem renommierten Joffrey Ballet entwickelt das Marriott innovative Schulungsfilme zu sicherem Auftreten und Haltung. In den Videos wirken auch JW-Marriott-Mitarbeiter mit und veranschaulichen wichtige Dinge wie Aufwärmen, Atemtechnik und Bewegungsablauf. www.marriott.de 10

AUF HEISSEN RÄDERN Die besten Azubis des Schweizer Gastronomieunternehmens Marché International erhielten im siebten Jahr in Folge ein „Azubi-Mobil“: An drei Standorten bekamen die besten Azubis aus dem 2. Ausbildungsjahr zum Fachmann für Systemgastronomie den Smart überreicht. Die gesamten Kosten für das Azubi-Mobil, wie Benzin und Versicherung, übernimmt Marché. Neben dem Azubi-Mobil gibt’s auch den Azubi-Award und erfolgreiche Ausbildungstage in den Betrieben. www.marché-restaurants.com

Fotos: Frank Peters ffpeters.de, Grandhotel Hessischer Hof, Shutterstock, beigestellt

Das inhabergeführte Hotel Traube Tonbach setzt seit Jahrzehnten bewusst auf selbst ausgebildete Nachwuchskräfte! Investition und Unterstützung: 16 ausgelernte Talente setzen ihre junge Karriere im Tonbachtal fort und übernehmen neue Positionen in der Traube Tonbach. Heiner Finkbeiner über das beste Rezept gegen Fachkräftemangel: „Wir verstehen es als eine unserer wichtigsten Aufgaben, junge Talente zu fördern und ihnen interessante Perspektiven für ihre Zukunft aufzuzeigen.“ www.traube-tonbach.de


Wie schmeckt eigentlich ...

Engelwurz?

Heiliges Gewürz Nicht nur der Name der Pflanze ist außerirdisch: Auch die Geschichten rund um die Wirkung verlieren zeitweilen irdische Wurzeln. So soll die Wurzel nur bei abnehmendem Mond im Herbst oder auch im Frühjahr geerntet werden. Engelwurz soll zudem ein Stimmungsverbesserer sein. Einige Tage lang täglich zwei große Tassen Engelwurztee sollen Ängste mindern und das Selbstvertrauen stärken. Aber nun zum Irdischen: Die Pflanze gehört zur Gattung der Angelica und wird auch Engelwurzen genannt. In der Umgangssprache finden sich zahlreiche Synonyme wie Engelwurz, Echte Engelwurz, Brustwurz, Erzengelwurz oder Geistwurz. Engelwurz gehört aus biologischer Sicht in die Ordnung der Doldenblütlerartigen und wird der Familie der Doldenblütler zugeordnet. In der Küche wird Engelwurz zu den Küchenkräutern gezählt. Hauptsächlich wird sie aufgrund der Vielzahl an ätherischen Ölen und Bitterstoffen als Heilkraut verwendet. Ihre Heimat liegt in Island, Grönland, Skandinavien und Sibirien. Heute wächst das Kraut auch in anderen Ländern und kam bereits im 14. Jahrhundert nach Deutschland. Im Herbst werden die Samen gesammelt und Wurzeln ausgegraben. Die Wurzel und Blätter werden in der Regel getrocknet, zerkleinert und dann als Gewürz verwendet. Engelwurz schmeckt würzig, leicht süßlich und kann einen bitter-scharfen Nachgeschmack haben. Die Blätter und Stiele der Engelwurz können frisch verzehrt werden. Untergemischt in Salaten, Suppen und Saucen oder als Gemüse aus jungen Stängeln und Blättern macht es in der Küche eine göttliche Figur. Zu früheren Zeiten wurden die Stängel auch kandiert und als Süßigkeit gegessen. Kandierte Stängel machen sich auch heute noch auf Petits Fours als Garnitur sehr gut. Das Öl aus den Wurzeln ist Bestandteil von Kräuterlikören, Bitterschnäpsen und Tee. Die heilige Wurzel hat aber auch eine Schattenseite: Es besteht eine Verwechslungsgefahr mit dem tödlich giftigen Wasserschierling, deshalb sollte man die Pflanze sehr gut kennen, bevor man sie sammelt. Außerdem verursacht sie bei empfindlichen Menschen eine Hautallergie. Obacht vor den göttlichen Kräften des heiligen Krauts!

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

11


feed.back

SCHREIB UNS FEEDBACK@ROLLINGPIN.EU /MAGAZIN.ROLLINGPIN

Warum macht ihr ein Feature über ein Rind, das vom anderen Ende der Welt bis zu uns transportiert werden muss? In Zeiten der Nachhaltigkeit finde ich, dass ihr auch ein Zeichen setzen müsst und regionale Sorten in den Fokus der Aufmerksamkeit bringen solltet. Kärntner Blondvieh, Ennstaler Bergschecken, Tiroler Grauvieh, Tux-Zillertaler oder Pustertaler Sprinzen – darüber würde ich mich freuen, zu lesen! Johann Schneider via Mail Lieber Johann, unser Bericht über Kobe hatte aktuellen Anlass, da es nun erlaubt ist, dieses Fleisch nach Europa zu importieren. Für die Gastrononie ist es nun mehr oder eigentlich noch immer weniger frei zugänglich. Aber, ja, regionale Rassen sind spannend – und bald wirst du auch von diesen lesen!

HABT IHR JETZT IN JEDER AUSGABE EINE GESCHICHTE ÜBER PÂTISSERIE DRIN? WENN JA, DANN FINDE ICH DAS SUPER, DENN UNSER HANDWERK WIRD OFT IN DEN HINTERGRUND GESTELLT. TOP!

Zucker, diese Geschichte. Richtig Zucker!

Julian Mair via Mail

Stefan Koller via Mail zu unserer Pâtisseriegeschichte über die

Lieber Julian. Ja, das ist der Plan. Denn so, wie jedes Menü einen Hauptgang hat, gibt es doch auch immer ein Dessert. Und das ist in unseren Augen gleich wichtig.

unterschiedlichen Zuckerarten. Passende Worte hat er da gefunden, finden wir :)

Tauben?! Ich persönlich mag das gar nicht … Das Bild der Hochrippe auf Seite 58 und das Foto zum Skirt-Steak auf Seite 59 in der letzten Ausgabe waren von Otto Gourmet. Letztes ist im Übrigen auch ein tolles Stück zum Kurz-Braten und Grillen!

Find ich ja prinzipiell gut, dass jetzt alle Sterneköche einen auf To-Go machen. Das funktioniert aber nur in Großstädten oder Ballungsräumen. Bei uns am Land ist das eher nicht umsetzbar.

Katharina Holzer via Mail Liebe Katharina, da haben wir ja Glück, dass Geschmäcker immer unterschiedlich sind. Vielleicht sagt dir ja der Käse in dieser Ausgabe mehr zu!

Kaschuapfel? Bis zur letzten Ausgabe habe ich echt nicht gewusst, was ich da vor mir habe, wenn ich Cashewnüsse esse. Sehr abgefahren!

Gunther Haas via Mail Karsten Optervall via Mail

12


STEFAN MARQUARD HAT EIN NEUES BABY, SEINE GASTROAKADEMIE. MIT INSIDER-TIPPS AUS 35 JAHREN GEBALLTER ERFAHRUNG WIRD ER NICHT JEDEN RETTEN, ABER DIE GASTROWELT EIN BISSCHEN BESSER MACHEN. TEIL 1: STEFANS MITARBEITER-PHILOSOPHIE.

Fotos: Fotos: Otto Otto Gourmet, Gourmet, Gehard Gehard Rihar Rihar || Helge Helge Kirchberger Kirchberger Photography Photography

w

ir alle haben irgendwann mal unser Handwerk gelernt, die meisten zumindest. Auf jeden Fall machen es die Gastronomen da draußen nach bestem Wissen und Gewissen. Viele haben jedoch nicht die Möglichkeit, sich die Welt da draußen anzusehen und mit neuen Ideen ihren eigenen Betrieb zu optimieren. Aber genau das habe ich getan und möchte mein Wissen nun mit euch und in meiner Gastroakademie teilen. Ihr wisst ja alle, irgendwann ist mal Schluss. Irgendwann kann ich als Gastronom vom Gast – der übrigens der Einzige ist, der uns Geld in die Kasse bringt, alle anderen nehmen nur weg – nicht mehr berappen und kann mit den Preisen nicht mehr höher gehen. Also sind Umdenken und Optimieren angesagt. Sonst werdet ihr früher oder später keinen Spaß mehr an eurem Unternehmen haben und eine ganz bittere Pille schlucken müssen. Entweder finanziell oder gesundheitlich. Und deswegen muss das an erster Stelle stehen: eure Mitarbeiter. Denn die sind es, die Veränderung bringen. In Zukunft schaut die Sache so aus: Nicht die Mitarbeiter müssen sich attraktiv für uns machen. Wer gute Mitarbeiter bekommen möchte, der muss für sie attraktiv werden. Wenn ihr einen Design5-Sterne-Tempel in Berlin habt, dann ist das leicht. Ist der Betrieb allerdings im Nirgendwo auf dem Land, habt ihr es wesentlich schwerer, fähige Mitarbeiter auf dieses zu ziehen. Einfach und effektiv: Zeigt auf, was sie im Umkreis an Freizeitmöglichkeiten haben, wie Kinos, Schwimmbäder, Diskotheken,

Kneipen. Gebt ihnen durch moderate Arbeitszeitregelungen die Möglichkeit, dass sie auch ein normales Leben leben können. Fakt ist: Ich muss die Freizeitwerte genauso aufzeigen wie meine Rechte und Pflichten gegenüber dem Mitarbeiter. Den Gastronomen heute muss immer mehr bewusst werden, dass Mitarbeiter nicht eine reine Kostenstelle sind – ich muss sie auf die Kapitalseite meines Unternehmens ziehen. Es geht darum, die Mitarbeiter wertzuschätzen, zu motivieren und ganzheitlich ins Unternehmen zu integrieren. Ein langjähriger Mitarbeiter bringt Know-how, gelebte Philosophie und Identifikation. Eine Möglichkeit dafür kann eine Beteiligung sein. Dadurch spornt man Mitarbeiter an, im Sinne des Unternehmens zu denken. Auch ein wichtiger Punkt: Viele Leute holen sich irgendwelche tollen Gockel ins Haus, die die Küche übernehmen sollen. Meine Methode ist da eine andere, ich ziehe mir meine Torleute aus den eigenen Reihen. Ich arbeite lieber mit Menschen, die ihr Potenzial bereits bewiesen haben und dankbar sind, dass ich sie etwa durch Fortbildungen unterstütze. Und dieser Mitarbeiter bleibt in den meisten Fällen auch wesentlich länger als einer, der glaubt, er hat was ganz Besonderes erfunden und dass nur sein Weg der richtige ist. Vor allem in Sachen Teambuilding wird das dann eine knallharte Geschichte … Und nachdem ein Team nur so stark ist, wie sein schwächstes oder arrogantestes Glied, kann man sich vorstellen, wie spröde die ganze Aktion dann ist!

PIN & ROLLING RQUARD MA N A F E nen T S Seminar ei verlosen je n vo t er Platz im W

. .0h0as0t duEesuverrdoient? 3arum

W

s unter Schreib un pin.eu. ng lli ro @ ichwill

ANCE! DEINE CH

DIE FACTS: Stefan Marquards Gastroakademie ist ein 3-tägiges Intensivseminar für Profis am Herd, Inhaber, Führungskräfte und F&B-Manager. ZIEL: die Optimierung eines Gastrobetriebs. AUF DEM PLAN: Themen wie energiesparende Garmethoden, effektive Produktverwertung, Marketing, Kommunikation und aktiver Verkauf. TERMINE 2014: 12. bis 14. Oktober 2014 und 23. bis 25. November 2014 in Nürnberg, Hotel Schindlerhof.


WENN SIE EVENTS KENNEN, DIE WIR NICHT VERPASSEN SOLLTEN: NEWS@ROLLINGPIN.EU

THE PLACE TO BE ... BIST DU UP TO DATE ODER VIEL ZU SPÄT? 1

2

3

29. Septe

mber bis 5. Oktob er 2014 SCHNEC KENFES TIVAL

14 ber 20 ARS 25. Okto S – 6 ST

EF T – 4 CH 1 NIGH

24. b i

FEST s 28. Okto b IVAL DER er 2014 STER NE

4 5

1

WIENER SLOW FOOD

Vom 29. September bis zum 5. Oktober 2014 findet in den besten Restaurants das Wiener Schneckenfestival statt. Familie Reitbauer im Restaurant Steirereck hat schon einmal das erste Rezept des Festivals verraten: Topinambur mit Erbsentrieben, Blattkohl und Wiener Schnecke. Das ist richtiges Slow Food! www.wienerschnecke.at

Im Restaurant Sra Bua by Juan Amador in Frankfurt treffen erstmalig am 25. Oktober 2014 Juan Amador, Tim Raue, Henrik Yde Andersen und Frank Heppner aufeinander und lassen gemeinsam die Kulturen Asiens und Europas in einen kulinarischen Dialog treten. www.kempinski.com

14

EWERB Q WETTB KCBS BB 31. August 20 14 FESTIVAL DE R MEISTERKÖ

CHE

3

SYLTER GOURMETS

Vom 24. bis 28. Oktober 2014 geht das inzwischen fest im Feinschmecker-Kalender etablierte „Festival der Sterne“ in die vierte Runde. Schauplatz ist das Budersand Hotel - Golf & Spa–Sylt mit seinem Fine-Dining-Restaurant KAI3: 18 Köche, 23 Sterne, 6 Gourmet-Events! www.festival-der-sterne.de

4

AN DEN GRILL, FERTIG, LOS!

Es geht los am 21. September 2014 um 10.00 Uhr auf der Oktoberfestwiese Haaren: Die Kansas City Barbecue Society und Otto Gourmet veranstalten den heißesten Wettbewerb unter Grillern. Am 5. und 6. September konnten sich bereits die Juroren in Heinsberg ausbilden lassen. www.otto-gourmet.de

5

650 GÄSTE IM SCHLOSS

Am Sonntag, den 31. August 2014, ging das Festival der Meisterköche im Ballsaal des Grandhotels Schloss Bensberg in seine zwölfte Runde. Insgesamt 27 Michelin-Sterne vereinten Nils Henkel vom Schlosshotel Lerbach und seine 14 Kollegen aus vier Ländern auf sich. www.schlossbensberg.com

Fotos: Lukas Ilgner für Falter/ Best of Vienna, Smallmoon Photo mkll, Felix Holsner Roesle, Foto Mager, Fotografie Ulrik Eichentopf, Wolfgang Stahr, beigestellt

2

SRA BUA HOCH 4

ber 2014

21. Septem


SEI IMMER UP TO DATE! Abonniere jetzt das wahrscheinlich beste Gastronomiemagazin!

Hier abonnieren!

Deine Vorteile: • 12 Ausgaben ROLLING PIN pro Jahr, frei Haus geliefert • Über 41% Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf • Ein großartiges Willkommensgeschenk • Zugriff auf das ROLLING PIN-Onlinearchiv • Unzählige Rabatte und Vergünstigungen • Nur sensationell günstige EUR 49,- / Jahr

www.rollingpin.eu/abo JA, ich will ROLLING PIN

Ich bezahle per Abbuchung:

um sensationell günstige EUR 49,-/Jahr abonnieren. Ich bestätige hiermit, dass ich die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Abonnements der ROLLING PIN Media GmbH, welche unter www.rollingpin.eu/agb veröffentlicht sind, gelesen und akzeptiert habe sowie mit der Kontaktaufnahme durch die ROLLING PIN Media GmbH einverstanden bin.

BIC

Meine persönlichen Angaben: (bitte unbedingt ausfüllen)

IBAN

Ich bezahle mit Kreditkarte:

Name / Vorname

Visa

Mastercard

Diners Club

American Express

Position Kartennummer Straße / Nr.

Geb. Datum Gültig bis MM/JJ

PLZ Telefon E-Mail Adresse

Wohnort

3-stelliger CVC (Sicherheitscode)

Land

Datum / Unterschrift:

X

Coupon ausfüllen und an ROLLING PIN | Reininghausstraße 13a | A-8020 Graz senden, faxen (0043.316.584 946.19) oder mailen abo@rollingpin.eu


HESTON BLUMENTHAL.

HB GENESIS AM REISSBRETT HESTON BLUMENTHAL WAR ANFÜHRER EINER BEWEGUNG, DIE SO NIE GEDACHT WAR, SCHRIEB EIN GEGEN-MANIFEST UND BRINGT SEITDEM LEUTE ZUM WEINEN. SEIN NÄCHSTER SCHACHZUG: BEWUSSTSEINSERWEITERUNG OHNE DROGEN. Text: Katharina Wolschner, Porträts: Jacqui Melville, Foodbilder: Sergio Coimbra

W

eltbekannt zu sein, ist Heston Blumenthal. britischer König jetzt nicht das Schlech- der Molekularküche, der selbige bereits teste, was einem Koch vor Jahren für tot erklärte. Er hätte die im Laufe seiner Karriere Krone auch niemals angenommen, wäre passieren kann. Happig wird es nur, wenn er gefragt worden, und so, wie der Moleman zu einer Ikone hochstilisiert wird in kular-Trend gelaufen ist, hätte er ihn auch einer Sache, die man so nie unterstützt niemals als seine Kopfgeburt bezeichnet. hätte. Das kann man dann als dumm ge- Im Gegensatz zu den Journalisten weltlaufen bezeichnen – oder man nützt die weit. Klingt ja als Begriff auch griffig und neugewonnene Bekanntheit, um sich für ist ein verkaufsförderndes Label, wenn die Sache einzusetzen, die einem wirklich man eine Geschichte über einen Koch verwichtig ist. Ein bisschen so wie eine Kin- kaufen möchte, der als Gaumenreiniger zu dergärtnerin, die Prinzessin wurde, um Beginn des Menüs in Stickstoff pochierte dann Minenopfern zu helfen. Anderes Aperitifs in den Geschmacksrichtungen Business, aber gleiches Prinzip. „Vodka und Lime Sour“, „Gin and

16


WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

17


SOUND OF THE SEA

18


Tonic“ sowie „Tequila und Grapefruit“ Konsistenzen zu verbessern, ist zu einer servieren und Pommery-Senf-Eis in einer allgemeingültigen Stilistik aufgestiegen. Blaukohl-Gazpacho folgen lässt. Aber in Etwas, das Heston Blumenthal noch imdiesem Fall ist das Label „Molekulare Kü- mer bitter aufstößt. „Der Ansatz, den Köche“ eben einfach nur das. Ein nichtssa- che wie Ferran Adrià, Thomas Keller und gender Name, der von dem ungarisch-bri- auch ich dabei verfolgten, ging nie von tischen Tieftemperaturphysiker Nicholas einer kreativen Perspektive aus. Es war Kurti anno 1992 kreiert wurde. Damals Mittel zum Zweck. Doch irgendwie hat war der bereits pensionierte Oxfordprofes- sich das dann verselbstständigt und junge sor auf der Suche nach einem Überbegriff Köche meinten, dass das der einzige Weg für seine aktuelle Forschung, die sich auf wäre zu kochen. Schön, nur wissen die eidie strukturelle Ebene der Kochprozesse gentlich gar nicht, was sie da machen. Das bezog, die Gastrophysik. Als „Kitchen Sci- war so wie bei der Nouvelle Cuisine. Da ence“, als „Küchenwissenschaft“, bekam ging es auch nicht darum, nur zwei grüer keinen Fuß in die Tür. Deswegen: „Mo- ne Bohnen und ein kleines Stück gebratelecular Gastronomy“ – Molekularküche. ne Ente auf den Teller zu legen. Aber die 20 Jahre und einen Mega-Hype später Mehrheit der Köche hat einfach nur die hatte sich der wissenschaftliche Gedanke, Portionen kleiner gemacht und gedacht, der die chemischen und physikalischen damit hätten sie es begriffen.“ Reaktionen bei Kochprozessen analysie- Was Blumenthal und Konsorten eigentren sollte, in der allgemeinen Auffassung lich bezweckten war: mit den Erkenntnisauf Schäumchen und Stickstoff reduziert. sen der Wissenschaft und neuen Geräten, Ein umfassendes Werkzeug, das Köchen die diese Erkenntnisse umsetzen konnten, helfen sollte, Texturen, Garpunkte und Gerichte zu kreieren, die es in dieser

Die Produkte, die kreative Idee und die Qualität stimmen, aber das Brandungsgeräusch und die vorbeifliegende Seemöve, die aus dem iPod in der Muschel tönt, bringen eine zusätzliche Dimension in dieses Gericht. Und genau um die geht es Heston Blumenthal. Also CD anschmeißen. www.bit.ly/BlumenthalRezept1

19


BOTRYTIS CINEREA 20


HINTER FRAGE ALLES Form noch nicht gegeben hat. Ein bisschen Wow-Feeling schaffen, die eigenen Grenzen der Kreativität weiter zu pushen. Gas geben. Doch dann kam der Sideeffect zu tragen: Die Küchen wurden viel technikorientierter und die emotionale Komponente war raus. „Wir sind Köche, und unsere Arbeit ist es, Essen zu kochen, Leute satt und glücklich zu machen. Ein Schaum macht niemanden glücklich. Der hat nur als Milch auf dem Kaffee eine echte Bedeutung.“ Vor sieben Jahren platzte Heston Blumenthal endgültig der Kragen und er schrieb gemeinsam mit vorher genannten Granden der modernen Küche ein Statement. Dass das nun als Manifest bekannt ist, entstand aus der schriftstellerischen Freiheit eines Journalisten heraus – Blumenthal meinte, dass diese Bezeichnung doch ein bisschen zu großspurig wäre. Bei dem Statement ging es den Koch-Allstars nicht darum, den anderen Köchen ans Bein zu pinkeln, sondern Gemeinsamkeiten hervorzuheben und nicht das, was sie gedanklich und in ihren Fähigkeiten voneinander trennen würde. Sie formulierten, dass man sich vielleicht nicht zu sehr auf einzelne Teile des neu erworbenen Wissens konzentrieren und wesentliche Teile dabei zu ignorieren unterlassen sollte. „Wir verwenden vielleicht moderne Dickungsmittel, Enzyme, Zuckerersatz, Dehydration und andere nicht traditionelle Techniken, aber diese definieren nicht unseren Stil. Das sind nur einige

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

der Werkzeuge, die uns glücklicherweise zur Verfügung stehen, um delikate und stimulierende Gerichte zu kreieren.“ Und da, vor sieben Jahren, verwendete Blumenthal schon das eine Wort, das er heute versucht, in Reinform in der bald renovierten Fat Duck umzusetzen. Stimulation. Die entscheidenden Komponenten dazu: Geschichte, Nostalgie, Emotion und Erinnerung. Denn seines Erachtens nach, ist der Vorgang des Essens der einzige, bei dem alle Sinne – riechen, schmecken, fühlen, sehen und hören – angesprochen werden. „Wir können uns nicht über all diese Technik-Gadgets definieren. Früher war das Messer das einzige Werkzeug, um Gemüse kleinzubekommen. Heute haben wir Zentrifugen und Exsikkatoren. Die Assoziation zur Küche fehlt bei diesen Geräten vielleicht, aber Herrgott, es ist immer noch Kochen. Technik, kein Stil und kein Konzept.“ Und genau da legt Blumenthal die neue Richtlinie für seine neue Küche an, die seines Erachtens nach die Zukunft der Gastronomie bestimmen wird: multisensorische Erlebnisse, die durch Gerichte transportiert werden können. Bekanntestes Beispiel: „Sound of the sea“. Ein Gang seines Fat-Duck-Menüs, bei dem die nostalgische Erinnerung an einen Tag am Meer wachgerufen werden soll. Dass das Hijiki, Messerscheidemuscheln, Austern und Seeigel auf einer „Sandbank“ in der „Brandung“ alleine nicht gelingt, sollte klar sein. Dass der iPod, versteckt in einer Megamuschel, den Trick vollbringt, klingt dabei ein bisschen zu einfach. Stimmt allerdings, doch dahinter steckt, wie bei allem was Blumenthal angeht, jede

21


HESTON BLUMENTHAL.

seinen Partner das erste Mal geküsst hat, und die Person daneben, wie bei dem Lied mit ihr Schluss gemacht worden ist. Fakt ist, dass beide aber gedanklich in diese Situation zurückgeholt werden. Geräusche haben das große Potenzial, direkte Menge Forschung – und ein Schlüssel- Emotionen auszulösen – egal an welchem erlebnis: Wein im sonnenbeschienenen Ort man sich befindet.“ Als ein Gast bei Loiretal mit Vogelgezwitscher im Hinter- „Sound of the sea“ zu weinen begonnen grund getrunken, berauscht gewesen – hat, wusste Blumenthal, dass er hier etselber Wein daheim im Wohnzimmer, nur was geschaffen hatte, dem er jahrelang ein Gedanke: Unfassbar, dass man diesen auf der Spur war: Stimulation aller SinHeckenklescher gekauft hat. Das kennt jeder. Heston erkannte aber, dass der Kontext der Schalter ist, an dem wir festmachen, ob wir etwas als gut oder schlecht einstufen. Blumenthal untersuchte dieses Phänomen gemeinsam mit der Psychologischen Fakultät der Oxford University. Konkret den Zusammenhang von auditiven Signalen, also Geräuschen, und Heston Blumenthal über Zukunftspolemik dem Geschmackserlebnis. Erst mit einem bestimmten Ton – dem mahlenden Geräusch beim ne. „Die Qualität und Art, wie das Gericht Kauen – und dem Gefühl der Knackigkeit zusammengestellt ist, muss natürlich imeines Crackers. Je lauter der Ton, desto mer Priorität haben, damit es funktioniert. mehr Biss hatte der Cracker für die Pro- Aber die zusätzlichen Sinne, die wir als Köbanden. Dieses macht sich Blumenthal che so lange nicht miteinbezogen haben, nun zunutze. Denn im Gegensatz zu einem sind das größte Tool und Werkzeug, um Bild oder einem Foto, bei dem nur die Per- den Gast emotional zu erreichen. Denn sonen, die unmittelbar an dem Gezeigten darum geht es: einen Restaurantbesuch beteiligt waren, kann man Geräusche als zu einem Erlebnis werden zu lassen, das emotionalen Trigger für die Mehrheit der einmalig ist – und richtig Spaß macht.“ Gäste nutzen. Blumenthal ging bei dem Und damit unterscheidet sich Blumenthal Kreieren davon aus, dass ein Großteil sei- von seinen spanischen Gedankenbrüdern, ner Gäste bereits Erinnerungen an einen für die der Gast, wie es manchmal bereits Strandtag hat. Welche, ist an dieser Stel- scheint, eher zur Nebenfigur in ihrer kulile nicht relevant, wichtig ist nur, dass sie narischen Selbstverwirklichung wird. Für vorhanden sind. Einfach gesagt: „So wie Blumenthal steht der jedoch an der Spitze. bei einem Lied, das im Radio läuft. Der Vielleicht auch, weil er weiß, wie das eine denkt vielleicht daran, dass er dabei ist, wenn kein Geld in der Kasse ist. In dem

Moment, in dem er seinen dritten Michelinstern verliehen bekam, saß er gerade über den Rechnungen und überlegte, wie er sein Team in diesem Monat auszahlen könnte. Diese Zeiten sind vorbei – auch dank publikumswirksamen TV-Auftritten und der Eröffnung weiterer Lokalitäten wie dem Pub The Hinds Head in direkter Nachbarschaft zur Fat Duck in Bray mit insgesamt 136 Plätzen und dem Perfectionists Café am Terminal 2 des Londoner Flughafens Heathrow, bei dem 150 Couverts am Tag über den Tresen gehen. Zudem ist er Namensgeber des Dinner by Heston Blumenthal im Mandarin Oriental in London, bei dem aber Ashley Palmer-Whatts, langjähriger Wegbegleiter und ehemaliger Küchenchef der Fat Duck, in der verglasten Showküche steht. „Der Plan war nie, dass ich dort bin, das sollten die Leute auch nicht erwarten. In der Duck stehe ich auch seit einer Rücken-OP vor acht Jahren, wenn überhaupt, auf der anderen Seite des Passes.“ Dort habe er auch gelernt, ein ausgeglichenerer Chef zu sein, meint Blumenthal und wird nicht müde zu erklären, dass, wenn Fehler passieren, immer er schuld sei.

WER ANSTOSS AN DEN MODERNEN TECHNIKEN NIMMT DER DARF KONSEQUENTER WEISE AUCH NUR MEHR AUF FEUER KOCHEN DAS ER MIT SELBSTGESAMMELTEM HOLZ ENTFACHT HAT

22



HESTON BLUMENTHAL.

NEU GIER DE

Und das aus drei Gründen: „Das Resultat stimmt nicht, weil ich die falsche Person dafür eingesetzt habe. Meine Schuld, ich habe sie eingestellt. Was ich erwartet habe, war zu ambitioniert. Meine Schuld, ich habe den Mitarbeiter falsch eingeschätzt. Der Mitarbeiter ist richtig eingesetzt, aber die Ergebnisse stimmen nicht? Meine Schuld, ich habe ihn zu wenig trainiert. Seitdem ich das verstanden habe, ist mein Leben wesentlich unkomplizierter geworden. Und in der Küche brülle ich auch nicht mehr herum. Bringt nichts. Wenn Fehler passieren, muss das einmalig sein, aber es ist mein Job, das hinzubekommen.“ Bei mittlerweile 250 Angestellten, das Dinner ausgenommen, klingt das auch recht ambitioniert. Aber das ist sowieso alles, was Blumenthal in Angriff nimmt. Während Renovierungen im Gebäude der Fat Duck unternommen werden, packt Blumenthal seinen gesamten Staff und das Tasting Menü und übersiedelt in der Zeit nach Melbourne, in das Crown Towers Hotel in Southbank. Nach der sechsmonatigen Schließung soll das multisensorische

Erlebnis aber ungebremst weitergehen, mit dem Unterschied, dass die Küche mehr Platz bekommt und deswegen ein Tisch weniger im Restaurant sein wird. „Diese fünf Couverts werden mich im Jahr einige tausend Euro kosten. Aber alleine der Qualität willen, muss ich diesen Schritt gehen.“ Ob Blumenthal Angst hat, dass er in seiner konzeptionellen Auffassung eines perfekten Restaurantbesuches nicht den Horizont seiner Gäste übertrifft? „Ich will alle meine Gäste erreichen, ich würde lügen, wenn nicht. Ich will nicht bis zu 21 Stunden am Tag gearbeitet haben, damit man mir dann den Vogel zeigt. Durch meinen Ansatz der multisensorischen Küche, der modernen Aufarbeitung der historischen Rezepte und der ungewöhnlichen Präsentation, die spielerisch und verzaubernd sein kann, erreiche ich, zumindest hoffe ich das, fast jeden Gast und kann ihn inspirieren. Wenn ich diese Fähigkeit eines Tages nicht mehr habe, dann ist es an der Zeit, aufzuhören.“ www.fatduck.co.uk

Der 24-Stunden-Trip zum Shooting und das Interview mit Heston Blumenthal als Roadmovie in sieben Minuten.

www.bit.ly/BlumenthalVideo

24


1 3

2 1+3 Ein bisschen Alice im Wunderland. Oder einfach Heston: Die „Teeparty des verrückten Hutmachers (c.1892)“ mit Mock Turtle Soup, Pocket Watch und Toast Sandwich 2 Heston Blumenthal: Labor-Geek vs. Aus-dem-Bauch-heraus-Entscheider?


INTERNATIONAL.

Jetzt Anmelden Brieftaube, Postkutsche oder doch Fahrradbote? Egal, welchen Weg du wählst, um dich zu präsentieren – lass Worten Taten folgen und sende uns deine Bewerbung! www.jungewilde.eu

Foto: Werner Krug

Michael Nährer, JUNGER WILDER 2006: Er hat die Challenge mit 24 Jahren für sich entschieden. Sein Motto war: „Ich reize meine Küche bis zum Letzten aus!“

26


BIST DU DER JUNGE WILDE 2015? ES GEHT WIEDER LOS! WIR SIND AUF DER SUCHE NACH JUNGEN, HUNGRIGEN TALENTEN, DIE SICH UND IHR KÖNNEN BEWEISEN WOLLEN.

K

inder, wie die Zeit vergeht, wenn man sich amüsiert. Im letzten Jahr feierten wir bereits das zehnte Jubiläum der JUNGEN WILDEN. Heute sind die JUNGEN WILDEN die hochkarätigste und prestigeträchtigste Challenge für kreative Köche einer neuen Generation. Diejenigen, die sich bereits mit dem begehrten Titel JUNGER WILDER schmücken dürfen, haben sich mit dem Gewinn dieses in Europa einzigartigen Awards in die A-Liga der Top-Gastronomie katapultiert – und sie haben noch ein Plätzchen an der Sonne frei. Unter dem Vorsitz von Starkoch Stefan Marquard sucht ROLLING PIN ab sofort wieder die begabtesten U30-Köche, die sich durch ihre Liebe zum Außergewöhnlichen, geschmacklicher Extravaganz und perfektem Handwerk in die exklusive Riege der JUNGEN WILDEN einreihen. Höchste Zeit also, die Gehirnzellen aus dem Tiefkühlfach zu holen, die Messer zu wetzen und dich der größten Challenge deines Lebens zu stellen. Was du dafür tun musst? Erstens: sicher sein, dass du am Finaltag noch keine 30 Jahre alt bist. Zweitens: auf www.jungewilde.eu alle Teilnahmebedingungen lesen und das Anmeldeformular ausfüllen. Und drittens: aus den Produkten und Techniken

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

des Warenkorbes, die wesentlicher Bestandteil deiner Rezepte sein müssen, dein dreigängiges JUNGE WILDE-Menü kreieren – und dabei den Wareneinsatz von 15 Euro pro Person nicht überschreiten. Und wir haben uns ein zusätzliches Must für euch überlegt: Im Menü muss ein regionales Produkt eingebunden werden, das es ausschließlich im 50-Kilometer-Umkreis eures Betriebes gibt. Egal ob Flechte, Moos, Fleisch, Wipfeln, Gras, Fisch … Der Mut, sich dieser Leistungsschau zu stellen, wird auch heuer wieder belohnt. Der Sieger staubt nicht

DER BEWERB WAR EINE ERFAHRUNG FÜR SICH – GENAUSO WEGWEISEND WIE DAS PRAKTIKUM! Walter Triebl, JUNGER WILDER 2014

nur den Titel und eine ROLLING PIN-Coverstory ab, sondern darf zwei Wochen lang in die Küche des besten Kochs Südamerikas und des aktuellen Platzes 7 der S.Pellegrino-Liste! Die Rede ist von einem Praktikum bei Alex Atala im Restaurant D.O.M. in São Paulo. Also: Zeige der Welt, dass du’s draufhast, melde dich an und werde JUNGER WILDER 2015!

Wilde facts Dem Gewinner 2015 winken eine ROLLING PIN-Coverstory und ein Praktikum bei Alex Atala. Teilnahmeberechtigt sind alle Köche, die am Finaltag ihren 30. Geburtstag noch nicht erreicht haben. Bis 14. Dezember 2014 müssen alle Rezepte unter Berücksichtigung des Warenkorbes eingelangt sein. Vorausscheidungen: Jänner und Februar 2015 in Salzburg, Wien und Berlin. Das Finale findet am 16. März 2015 im Zuge der GASTRO PREMIUM NIGHT auf Karlheinz Hausers Süllberg in Hamburg statt.

ANMELDUNG & INFORMATIONEN Alles, was du sonst noch wissen musst, findest du unter www.jungewilde.eu. SCHAU DICH SCHLAU: Marco D’Andrea und Walter Triebl, beide JUNGE WILDE, zeigen, was im Warenkorb steckt! www.bit.ly/JungeWildeWarenkorb

27


INTERNATIONAL.

WARENKORB DER JUNGEN WILDEN 2015 TOP-KÖCHE VERDIENEN ES, MIT TOP-PRODUKTEN ZU ARBEITEN. AUCH 2015 IST DER WARENKORB, AUS DEM DAS DREIGÄNGIGE MENÜ REZEPTIERT WERDEN MUSS, PRALL GEFÜLLT MIT AUSSERGEWÖHNLICHEN PREZIOSEN, DIE POTENZIAL FÜR EIN ECHTES KREATIVFEUERWERK IN SICH TRAGEN. UND BEI EINEM PRODUKT HABT IHR SOGAR FREIE WAHL. ALSO RANHALTEN!

WIBERG PAPRIKA GERÄUCHERT Der Paprika geräuchert ist ebenso rot wie nuancenreich. Er überzeugt allerdings nicht nur durch seine unglaublich schöne Farbe, sondern mindestens genauso durch seinen Geschmack: würzig-fruchtig mit kräftiger Rauchnote. Daher ist er besonders geeignet für Ragouts, Saucen und Suppen, aber auch für Dips und Marinaden. www.wiberg.eu

BASIC TEXTUR Locker-luftige Espumas und Schäume, Saucen und cremige Desserts von stabiler Textur, natürlich in Geschmack und Farbe. Mit dem pflanzlichen Texturgeber basic textur aus dem Hause herba cuisine wird diesem kulinarischen Anspruch im Handumdrehen Rechnung getragen. www.herbacuisine.de

MERMAID KING PRAWNS BY SERVICEBUND

ISI-TECHNIK Bei den JUNGEN WILDEN gilt ja: Erlaubt ist, was gefällt. Und damit der Kreativität am Wettbewerbsherd bei Suppen, Saucen & Co. auch wirklich keine Grenzen gesetzt sind, ist die iSi-Technik die perfekte Wahl für alle Teilnehmer, die auf den Titel scharf sind. Man muss nur den richtigen Dreh raushaben ... www.isi.com/kulinarik

28

ALBERS BAVETTE Das Bavette hat keine deutsche Bezeichnung. Das Top Butt Flap, wie es auch genannt wird, ist aus der Flanke geschnitten. Es handelt sich um ein flaches, stark marmoriertes, sehr saftiges Stück aus dem Bereich zwischen Hinterkeule und Bauch. Sehr zart und außerordentlich geschmackvoll eignet es sich bestens zum Marinieren, aber auch am Stück zum Niedergaren oder Grillen. www.albersfood.de

Fotos: Werner Krug, shutterstock, Maxi Wolf, beigestellt

Die King Prawns der Servicebund Mermaid Pure Range stehen für alles, was Profis an Riesengarnelen höchster Güte zu schätzen wissen. Die edlen Black-Tiger-Garnelen verfügen über ein besonders feines Aroma und eröffnen das Feld für eine Vielzahl von Umsetzungen. www.servicebund.de


BARILLA TROFIE LIGURI Das Pastaformat aus bestem Hartweizengrieß „Trofie Liguri“ aus dem „Selezione Oro Chef“-Sortiment ist an die traditionelle Herstellung der Pasta mit den Händen angelehnt, zeichnet sich aber etwa durch die hohe Ergiebigkeit und optimale Oberflächenstruktur für die Profi-Gastronomie aus. www.barilla.de

FRANK’S KÜRBISKERNÖL Jung, wild, innovativ und anders – so sind die JUNGEN WILDEN. So ist die neue Produktlinie von Frank’s Naturprodukten. Mit den neuen Geschmacksrichtungen Fisch, Fleisch, Dessert und Gemüse revolutioniert das Unternehmen aus dem steirischen Söchau die Kernöltradition. www.franksnaturprodukte.at

WIBERG EXQUISITE ASSAM LANGPFEFFER Aus Indien stammt ein seltener, ursprünglicher Langer Pfeffer. Der aus der Familie der Pfeffergewächse stammende Assam Langpfeffer mit feingliedriger Rispenstruktur, erinnert in seinen aromatischen Duftnoten an Kardamom und überzeugt durch feine Schärfe und den warm-süßlichen Gaumenreiz. www.wiberg.eu

FUSION CHEF BY JULABO Auch JUNGE WILDE kochen nur mit Wasser. Den Unterschied aber machen die perfekte Temperatur und das Equipment. Mit dem hochpräzisen Sousvide-Garer bleiben Farbe, Aroma und Konsistenz der Produkte erhalten, und das Geschmackserlebnis wird intensiviert. www.fusionchef.de

NESPRESSO INTENSO GRAND CRU

DAS REGIONALE PRODUKT Ihr selbst müsst dem Warenkorb ein Produkt beigeben, das im Umkreis von maximal 50 Kilometern rund um das Restaurant, in dem ihr tätig seid, wächst und von euch selbst geerntet oder gefangen wurde. Es muss in mindestens einen Gang des Menüs einfließen. Das Produkt darf nicht von Dritten geliefert oder veredelt werden. Die Produkte können von Schnecken, Schiefertrüffeln, Flusskrebsen, Sanddorn ... bis hin zu Ameisen, Flechten & Co. reichen. www.jungewilde.eu

Dieser außergewöhnlich vollmundige Ristretto ist der stärkste Grand Cru von Nespresso und ist ein Blend aus zwei südamerikanischen Gourmetrobustas und einem exquisiten Arabica. Ristretto Intenso verfügt über einen dichten Körper mit feinen Pfeffernoten, die einen angenehmen Nachgeschmack hinterlassen. www.nespresso.com/pro

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

29


FOOD & KNOW-HOW.

SIE SIND URALTE WALDBEWOHNER: FLECHTEN TROTZEN HITZE, LEBEN IN EINER WOHNGEMEINSCHAFT UND WACHSEN UNVERSCHÄMT LANGSAM. WAS SIE NICHT MÖGEN IST DRECKIGE LUFT. UND SIE GELTEN IN MANCHER REGION ALS DELIKATESSE. DAS IST MEHR ALS EINE GUTE-NACHT-GESCHICHTE. Fotos: Shutterstock

Text: Kathrin Löffel


WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

31


FOOD & KNOW-HOW.

as ist eigentlich eine Flechte? Das ist doch erst einmal die wichtigste Frage, die es zu klären gilt, bevor der Start in die Warenkunde beginnen kann. Die überraschende wie auch charmante Antwort: „Die Flechte ist ein Lebensstil“, erklärt Diplombiologe und Doktor Holger Thüs, Leiter der Flechten- und Schleimpilzsammlung im National History Museum in London. „Flechten sind eine Lebensform von Pilzen. Das bedeutet, ein Pilz lebt mit einer Cyanobakterie oder einer Grünalge zusammen.“ Klingt kompliziert, schmeckt auch so: pilzig-pelzig-scharf – irgendwie gut. Kleine Warenkunde Ungefähr zwei Drittel der Flechten stellen eine Symbiose aus grünen Algen und Pilzen dar. Dabei können Algen durch Fotosynthese für den Pilz Kohlenhydrate und Sauerstoff produzieren und nehmen im Austausch Wasser und mineralische Salze entgegen. Pilze sind Feinschmecker, weshalb die Kohlenhydrate wohl am ehesten Grund für das gemeinsame Leben sind. Die Symbiose mit den Bakterien wird in Chile als ein Grund für das üppige Wachstum der Bäume des Landes diskutiert. Unscheinbare Helfer: Die gute Versorgung mit Stickstoff über den Waldboden ist eine Wirkung der herunterfallenden Flechten. Das Beeindruckende dabei ist: Der Pilz bewirtschaftet die Bakterien und Algen wie ein Landwirt. Die Flechte als Lebensstil 32

und ihre Eigenschaften heben sich deutlich von denen der einzelnen Lebensformen ab: Erst in der Symbiose ergeben sich Aussehen, Verhalten und Stoffwechselprozesse. Wobei die Mikroinhaltsstoffe der vermutlich weit mehr als 25.000 Flechtenarten größere Unterschiede aufweisen, als das oftmals ähnliche Aussehen vermuten ließe. Von den 25.000 Arten leben rund 2000 in Mitteleuropa. Tendenz rückläufig. Das liegt vor allem an der Luftverschmutzung. Flechten sind besonders anfällig für kleinste Verunreinigungen. Wobei es auch Arten gibt, die vermehrt in Straßen- und Industrienähe wachsen. Aufgrund ihrer Existenz und ihres Wachstums dienten sie dem jungen Dr. Thüs schon mit 16 Jahren als Indikator für die Luftqualität seines Heimatortes. Einige Versuche später, von der Faszination Flechte wegzukommen, trifft man ihn heute in London in einem Sammelsurium an Flechten und Schleimpilzen wieder. Beeindruckt war er schon damals von der unermüdlichen Erschließung von Lebensräumen und der Vielfalt der Arten: „Die Wohngemeinschaft Flechte ist sehr kreativ bei der Umstellung des Stoffwechsels. Ein bevorzugter Lebensraum wechselt zwischen extrem heißen, trockenen und feuchten Phasen.“ Sie dienen parasitischen Pilzen als Nahrungsmittel oder zur Isolation von Vogelnestern. Durch ihre Struktur sorgen sie für ein warmes Zuhause. Zur Tarnung passen sich Falter und Frösche an

Fotos: Mikkel Heriba, Shutterstock

Dr. Holger Thüs über das Leben der Flechten.


Nicht nur René Redzepi, Küchenchef des noma in Kopenhagen, experimentiert mit Flechten. Auch Daniel Patterson, Küchenchef des Coi in San Francisco, zeigt, wie er bestes Beef mit Flechten-Pulver verfeinert. www.bit.ly/Flechtenvideo

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

33


FOOD & KNOW-HOW.

das Flechtenmuster am Baum an. Als in Europa aufgrund der Umweltverschmutzung auch durch die Verfeuerung von Kohle das Flechtenvorkommen zurückging, fiel eine besonders gut angepasste Motte im Wald auf wie ein bunter Hund und war damit ein einfaches Opfer für Vögel. Es gibt Flechtenarten, die ein Alter von 4500 Jahren erreichen können. Das normale Durchschnittsalter liegt aber bei mehreren hundert Jahren. Unverschämt langsam wachsen sie meist zwischen wenigen Millimetern und einem Zentimeter im Jahr. Das macht eine Kultivierung – auch aufgrund der divenhaften Anforderungen an ihre Umwelt – unmöglich. Not oder Delikatesse? Flechten sind also Sauerstoff- oder Stickstoffproduzenten, bieten Lebensräume für Pflanzen, Pilze und Tiere und leben weitestgehend dort, wo reine Luft ist. Aber das Erstaunlichste: Einige von den blütenund fruchtlosen Flechten finden erneut Anklang in der Küche. Erneut? Wer isst denn sowas? In Hungersnöten wurde besonders in Kanada und skandinavischen Ländern auf einen Brei oder Brot aus der getrockneten Flechtensorte Isländisch Moos zurückgegriffen. Magenfüllend und konserviert durch die Säuren der Flechten. Die Konservierung von Fleisch und Backwaren mit Flechten wurde sogar 1951 patentiert. Aber: Besonders gut schmecken die Waldteppiche – zumindest den heutigen mitteleuropäischen Geschmacksknospen – nicht. Stundenlanges Einkochen in 34

Wasser und Bikarbonat sollte den bitteren Geschmack des Flechtenbreis verringern. Bittere Speisen waren aber noch bis vor einigen Jahrhunderten ein gutes Zeichen: Süßspeisen traute der Mensch lange Jahre nicht, weil sie schneller verderben. Außerdem war bitter die bevorzugte Geschmacksrichtung besonders während des Mittelalters und in nordischen Kulturen. Weniger bitter ist die Flechte angeblich, wenn man sie aus dem Magen eines frisch geschlachteten Rentieres kratzt. Das liegt an den Magensäften der Tiere. So sollen es zumindest die Ureinwohner arktischer Gefilde gemacht haben. Wem das nur selten möglich ist, der kann gerade in indischen Läden, im Internet oder bei einer Reise in den Orient zugreifen. Die meisten Arten sind günstig. Flechtenpulver in Indien besteht hautsächlich aus Arten der Gattungen Parmotrema, Everniastrum, Rimelia und Flavoparmelia. 100 Gramm der Gewürzmischungen, die als Dhagar Phool, Kalpaasi oder Black Stone Flower bezeichnet werden, gibt es vor Ort schon für rund zwei Euro – sparsam verwendet reicht es für ein Jahr. In Schweden und Russland wurde Anfang des 20. Jahrhunderts aus der Rentierflechte, welche kiloweise von ebendiesen verschlungen wird, Schnaps gebrannt. Schnell war klar, dass eine Massenproduktion nicht möglich ist: Neben langem Einkochen gehörte auch eine Behandlung der Flechten mit Schwefelsäure zum Produktionsprozess. Das war der gute Tropfen dann doch nicht wert.

Fotos: Shutterstock

Dr. Holger Thüs über ungewöhnliche Methoden Flechten besser schmeckend zu machen.


Wer lange lebt, erlebt auch viel In den Flechten sind häufig Schwermetalle und andere Schadstoffe enthalten. Im Besonderen Lungenflechten – mancherorts als Delikatesse gehandhabt – sind anfällig für jegliche Verschmutzung der Umwelt. Sie sterben. Daher ist ein Verzehr dieser Art zu vermeiden – der Flechte zuliebe. Der Umgang mit Flechten als Lebensmittel muss ein sorgfältiger und nachhaltiger bleiben: Bleibt man bei dem Vergleich mit dem Lebensstil, ist die Flechte wohl ein sehr dramatisierender und gemütlicher Zeitgenosse. Flechten lassen sich nicht nur Zeit für das Wachstum, sie stellen auch hohe Ansprüche an ihren Lebensraum: Wird bei der Ernte vom Baum die Rinde beschädigt, wächst die gleiche Art meist nicht mehr an dieser Stelle. Indische Flechtenerntebauern werden zudem nach Gewicht bezahlt und lassen sich oftmals von etwas mehr Geld dazu verleiten, auch Rinde unter das Produkt zu mischen. Flechten dienen mit seinem pilzig-erdigen Geschmack, einer pelzigen Komponente und einer gewissen unvergleichbaren Schärfe als Geschmacksträger. Es unterstützt die Geschmäcker der anderen Gewürze und konserviert sie zeitgleich. Ein paar Tausend Kilometer Richtung NordOsten ist die Iwatake eine hochpreisige Delikatesse: Die Japaner verspeisen liebend gerne die Flechtenart, die besonders an steilen Steinhängen wächst. Ein Sprichwort beschreibt den gefährlichen Job: Iwatake-Sammler müssen immer im Voraus ihre Monatsmiete zahlen. WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Es brodelt der Hexenkessel Die Bedeutung als Heilpflanze und als Bestandteil von Parfüm übernimmt den größten wirtschaftlichen Nutzen, der aus den Pilz-Wohngemeinschaften gezogen wird. Allein die Industrie verwendet jedes Jahr mehr als 8000 Tonnen Flechtenmaterial. Aber ihre wohl bekannteste Rolle übernahm sie bereits in der Bibel: Kontrovers wurde diskutiert, ob die Wüstenflechte das biblische Manna – Brot vom Himmel – sei. Sie musste die Bühne aber für die morgentauproduzierenden Schildläuse räumen: Manna sei laut Angaben der Sinai süß wie Honigkuchen – und das ist die Flechte dann doch wirklich nicht. Trotzdem wird die Flechte als Gewürz und optisches Highlight – Rentierflechten sehen aus wie kleine Bäume – immer mehr in der Sternegastronomie verwendet. Sat Bains, Magnus Nilsson und René Redzepi ergänzen ihre Menüs mit dem natürlichen Geschmacks- und Geruchsfixierer und überraschen mit den neuesten Kreationen: Rentierflechte als Unterlage für das neun Monate trocken gereifte Fleisch einer Rentierkuh oder bestes Beef, eingerollt in einer Flechtenbröselmischung. Wer jetzt auf die Idee kommt, im Wald Flechten wie Pilze zu sammeln, dem sei gesagt: Das ist in Österreich und Deutschland nicht erlaubt, weil viele Flechtenarten sterben, aber auch für Mensch und Tier giftig sein können. Weil das Verbotene oftmals so spannend ist, gibt’s alle Facts und Kauftipps über die geheimnisvollen Flechten auf den folgenden Seiten. 35


FOOD & KNOW-HOW.

Der Stoff, aus dem die Flechten sind

Die Flechtenstärke – auch Lichenin genannt – ist eine zelluloseartige Substanz in den Zellwänden der Flechten. Der Unterschied zur Weizenstärke liegt darin, dass es mit heißem Wasser eine Lösung ergibt, welche beim Erkalten gallertartig gerinnt. So können Suppen angedickt oder gelierte Süßspeisen gefestigt werden.

Ewige Liebe

Pilze gehen mit Cyanobakterien oder Grünalgen eine Symbiose ein, wodurch beide Partner Vorteile haben. Allerdings hat der Pilz die Hosen an – er kontrolliert das Wachstum und die Zellteilungsrate. Er schützt im Gegenzug aber auch vor Austrocknung und Sonnenlicht. Dafür versorgen ihn Alge und Bakterium mit Zucker. Gute Aufgabenteilung!

Überlebenskünstler

Ohne Wurzeln und Verdunstungsschutz ist so ein Wasserhaushalt gar nicht so leicht zu führen: Flechten können zwar wie ein Schwamm Flüssiges und Wasserdampf aufnehmen, vertrocknen aber auch schnell. Dabei verfallen sie in einen „leblosen“ Zustand, der bis zu 40 Jahre dauern kann, aus dem sie Feuchtigkeit wieder wachküssen kann.

Bunt, bunt, bunt

Flechten gibt’s in vielen Farben: von weiß über leuchtendes Gelb, verschiedene Brauntöne, kräftiges Orange, tiefrot, rosa, olivgrün, blaugrün und grau bis zu tiefschwarz. Einige gelbe Flechten – so wie die Wolfsflechte – sind allerdings hochgradig giftig für den Menschen und Tiere.

36

Fotos: Shutterstock

Langsames Getümmel

Flechten sind die Schnecken unter den Pilzen: Sie wachsen wenige Millimeter im Jahr. Daher können sie nur an Standorten überleben, an denen sie nicht von anderen Pflanzen überwuchert und an der Fotosynthese gehindert werden. Aber sie können extreme Lebensräume erschließen: Sie wachsen auf blankem Fels, unter Wasser oder in fast 5000 Meter Höhe im Himalaya-Gebirge.


Giftige Konsorten

Baummoos und Eichenmoos enthalten Duftstoffe mit starken Allergenen: Obacht, sensible Menschen! Verwendet werden die würzigen Düfte in Parfüms, Shampoos und Kosmetika. Die gelbe Wolfsflechte enthält Vulpinsäure, einen Pflanzengiftstoff, der für Füchse oder Wölfe giftig ist. Die Wolfsflechte ist so giftig, dass die Menschen beim Zermahlen der Flechte einen Mundschutz tragen mussten.

Hart im Nehmen

Sie überstehen Trockenphasen und feuchtere Zeiten – Flechten zählen zu den längstlebigen Lebewesen und können ein Alter von mehreren Hundert Jahren, in Einzelfällen sogar von über 4500 Jahren erreichen, so wie etwa die Landkartenflechte aus Grönland.

Erstes Date

Wie genau ein Pilz und sein Partner sich paaren, um als Wohngemeinschaft zu leben, weiß man noch nicht. Für den Pilz gilt: suchen und Kontrolle übernehmen! Das geschieht aber vermutlich erst, wenn sowohl Pilz als auch Alge oder Bakterium hungrig sind und die Symbiose für beide Vorteile besitzt.

Sensible Messgeräte

Flechten sind auf eine hohe Luftqualität angewiesen und reagieren sehr sensibel auf Schadstoffe, weil sie Nährstoffe und Schadstoffe ungefiltert aus der Luft aufnehmen. Sie zeigen also auch den Gesundheitswert der Luft für den Menschen an.

Kauflust

Rentierflechte und Isländisch Moos können gut über das Internet bestellt werden. Die Preise variieren zwischen fünf und 15 Euro pro 100 Gramm. Curry-Mischungen aus wenig bitterer Parmotrema, etwas Everniastrum für einen angenehmen Geruch und ein bischen Usnea für die Schärfe bekommt man in Indien oder – mit viel Glück – in indischen Supermärkten.

Obacht!

Ein Tütchen kann auch durchaus wechselnde Inhaltsstoffe haben, weil sich die Arten so ähnlich sehen. Das bedeutet leider auch, dass man auf bestimmte Flechten allergisch reagieren kann. Außerdem werden die Flechtensammler nach Gewicht bezahlt: Deshalb die Päckchen immer auf Baumrinde kontrollieren!

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

37


FOOD & KNOW-HOW.

Flechten treten in vielen Erscheinungen auf – die wichtigsten für die Küche auf einen Blick.

Cetraria islandica

Isländisch Moos ist grün, wenn es nass ist. Moos war in vielen Regionen der Name für alles, was nicht Baum oder Kraut war, und doch irgendwie pflanzlich wirkte. Die Flechte enthält bis zu 70 Prozent Schleimstoffe und ist daher für Breie gut geeignet. Außerdem ist sie antibakteriell und eignet sich gut zur Konservierung und als Tee aufgebrüht gegen Lungenkrankheiten.

Parmotrema tinctorum

Cladonia rangiferina

Die Rentierflechte ist eine Strauchflechte mit auffälligen Ästchen, die sich besonders als Deko hervorragend machen. Sie ist in den Wintermonaten ein bedeutender Leckerbissen für Rentiere. Sie benötigen etwa zwei Kilogramm Flechten pro Tag. Als Bestandteil eines Gerichts benötigt, sollte man sie mehrere Stunden auskochen, um die Bitterstoffe zu entfernen.

Fotos: Adriano A. Spielmann, www.herbs.com.ua, Shutterstock

Curry, curry, curry: Parmotrema tinctorum, Everniastrum cirrhatum oder Rimelia reticulatum ergeben zusammen Curry-Pulver wie Dhagar Phool, Kalpaasi oder Black Stone Flower. Es kann durchaus vorkommen, dass in zwei Packungen Curry-Gewürz ganz unterschiedliche Flechten enthalten sind, die dann auch verschieden schmecken.


Walter Triebl, JUNGER WILDER 2014

ES GEHT WIEDER LOS! ROLLING PIN SUCHT DIE JUNGEN WILDEN 2015

GIB DEINER KARRIERE DEN RICHTIGEN KICK! Melde dich zum trendigsten Kochwettbewerb Europas an! GEWINNE eine Coverstory im ROLLING PIN, die Aufnahme in den elit채ren Kreis der JUNGEN WILDEN sowie ein Praktikum beim besten Koch S체damerikas, bei Alex Atala, in seinem Restaurant D.O.M. in S찾o Paulo. Alle Informationen und Anmeldung unter www.jungewilde.eu

presented by


Abhängig von der Erntezeit unterteilt man Möhren in Früh-, Sommer- und Spätsorten. Reifezeiten und Aussaat: Früh: Zehn bis 16 Wochen, Februar bis April; Sommer: Zehn bis 16 Wochen, März bis Juni; Spät: 22 bis 26 Wochen, April bis Mai.

Ernte

Alle Sorten haben eine relativ lange Keimzeit von drei bis vier Wochen. Eine Folienabdeckung ist empfehlenswert, weil Karotten es während der Keimzeit warm mögen.

Keimzeiten

BISSFESTE KAROTTEN-ZUCHT

Der erste Frost schadet den Karotten nicht, da diese relativ robust gegen Temperaturen unter null sind.

Frost

USA

1.298.800 T

Eine Grunddüngung im Herbst ist besonders für die Frühsorten empfehlenswert. Späteres Nachdüngen ist ausschließlich für die Spätsorten notwendig.

Dünger

Egal, wie man sie nennen mag, Karotte oder Möhre, Rübli oder Mohrrübe, Gelbrübe oder Gelbe Rübe, Riebli oder Wurzel – die Karotte ist eine Gemüsepflanze mit Inhalt. Kein Wunder, dass die knackigen Stangen nach den Tomaten heute das am zweithäufigsten angebaute Gemüse in der Europäischen Union sind. Deshalb gehört sie – wohlverdient – zu den Top-Allroundern in der Küche, und sie macht immer eine gute Figur, ob gekocht, roh, gebacken, gebraten, gratiniert, geraspelt, gedünstet, glasiert, püriert, in Scheiben, am Stück …

MÖHREN HABEN SEIT HELGE SCHNEIDERS SONG KULTSTATUS ERREICHT, IN DER KÜCHE SIND SIE DER DAUERBRENNER.

Neues vom Acker

FOOD & KNOW-HOW.

ITALIEN

95.500 T

Die Pflege nach der Aussaat beschränkt sich auf gelegentliches Gießen, den Boden auflockern, Ausdünnen der Reihen und das Entfernen von Unkraut.

Pfleege

Die Zugabe von gut verrottetem Kompost empfiehlt sich, da der Boden humusreicher, durchlässiger wird und bessere Bedingungen für den Anbau der Mohrrüben bietet.

Bevorzugte Erde

Der Anbau erfolgt von der gemäßigten Zone wie Europa und großen Teilen Zentralasiens bis in subtropische Gebiete wie in Südostasien. Die höchsten Erträge werden allerdings in kühleren Gebieten mit Tagesdurchschnittstemperaturen zwischen 16 und 18 Grad Celsius erzielt. Jede fünfte gekaufte Möhre ist eine Bio-Möhre!

CHINA

16.219.573 T

WO DIE KAROTTEN WACHSEN

SÜDAFRIKA

39.000 T

POLEN

735.100 T

ÖSTERREICH

491.600 T

DEUTSCHLAND

583.600 T

DÄNEMARK

96.600 T

£


WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Thiamin selbst wird im Körper nicht verwendet. Durch Enzyme wird es im Körper umgebaut und unterstützt dann den Kohlenhydratstoffwechsel. Es ist hitzeempfindlich und wird dementsprechend beim Kochen zerstört.

Thiamin

Vitamin A ist wichtig für Wachstum, Funktion und Aufbau von Haut und Schleimhäuten, Blutkörperchen, Stoffwechsel sowie für den Sehvorgang. Vitamin A ist übrigens fettlöslich und wird mit etwas Fett vom Körper besser aufgenommen.

Vitamin A

Carotinoide sind Naturfarbstoffe: Sie geben der Möhre die orangerote Farbe. Außerdem sind sie eine Vorstufe von Vitamin A, das im Körper umgebaut wird.

Beta-Carotin

In einem Glas Karottensaft ist ganz schön viel drin! So unterstützt die Gelbe Rübe die tägliche Zufuhrempfehlung von unzähligen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Hier die wichtigsten zusammengefasst.

WAS IST DRIN UND WAS KANN DAS?

Niacin oder Nicotinsäure ist am Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt. Nicotinsäure ist wichtig für die Regeneration von Haut, Muskeln, Nerven und DNA.

Niacin

In der Karotte gibt es einiges an Mineralstoffen: Calcium, Kalium, Phosphor und Magnesium. Das Besondere: Mineralstoffe kann der Körper nicht selbst herstellen. Sie müssen also mit der Nahrung aufgenommen werden.

Mineralstoffe

Neben Wasser binden Ballaststoffe zusätzlich Mineralstoffe, Toxine, Gallensäuren sowie Mikroorganismen an sich. Das unterstützt die Verdauung.

Ballaststoffe

*durch 100 Gramm

Vitamin A 200 Prozent Vitamin K 70 Prozent Kalium 11 Prozent Vitamin B6 5 Prozent ... und nur 26 Kalorien!

Deckung desTagesbedarfs*

Baby

Eine Baby-Karotte ist eine unreife Karotte jeglicher Sorte. Sie ist ungefähr fünf Zentimeter lang und hat einen süßen Geschmack.

Schneeweiß und mild: Lässt man sie ausreifen, wird sie bis zu 28 Zentimeter lang. Sie kann auch als Baby-Karotte geerntet werden. Dann ist sie zart und weich.

Lunar

Sie ist eine sehr schnell wachsende, außen violettpurpurfarbene, innen hellorange Möhre. Ihr Geschmack ist saftig und sie ist gut lagerfähig.

Purple Dragons

Imperator heißt die zarte, schlanke, kräftig orange Möhre mit spitzer Wurzelhaube. Sie ist mit 25 bis 30 Zentimeter Länge als Snackmöhre äußerst beliebt.

Imperator

Diese winterharte Sorte hat eine kurze, leicht konische Wurzel mit einer sehr roten Fleischfarbe und süßem Geschmack. Sehr carotinreich.

Chantenay

Bekannte, sehr gute früh- bis mittelfrüh reifende süße Karottensorte – zylindrisch, mittellang, rotorange, recht schmaler Kern, zart und knackig.

Nantes

SORTENCHECK

Fotos: Shutterstock, Quellen: Eurostat, Suja, www.gartenratgeber.net, www.organicfacts.net, www.pnva.org, www.exoplantus.de, www.meine-moehren.de, sortenhandbuch.arche-noah.at, www.naturespride.eu


NEW YORK

@ HANGAR-7

MINIMALES SPANGLISH EINES

MAXIMALISTEN MATTHEW LIGHTNER SIEHT SICH SELBST ALS UNDERDOG, HAT ANSÄTZE DES DIVENHAFTEN UND WILL DABEI ABER NUR EINS: ECHTES VERSTÄNDNIS. UND WEIL ER AM LIEBSTEN SCHWEIGEN WÜRDE, LÄSST ER 12 GÄNGE FÜR SICH SPRECHEN. Text: Katharina Wolschner

aus Nebraska wollte nämlich nur Folgendes: Bei den Besten lernen. Er schrieb stapelweise Bewerbungen für Stage und unbezahlte Praktika – die aber alle von den amerikanischen Kapazundern unbeantwortet blieben. Das versetzte Lightner aber keinen Dämpfer, sondern n New York kannst du nicht stachelte ihn an, das Ganze dann einfach kochen. Egal wie gut. In eben auf andere – seine – Weise New York brauchst du einen Ruf. umzusetzen. Ging aufs Land in Als Bad Boy, als Nerd, als Zicke einen Countryclub, in ein nicht oder als der, der kommen woll- weiter namhaftes Hotel und zu te, um all die anderen aufzumischen. einem Griechen, stellte sich in Für welches Klischee sich Matthew die Küche und sparte Geld für einspannen lässt, ist allerdings nicht Europa. Und dann kam Andoni. so leicht zu beantworten. Die SchublaUnd der ist in der Küche von de, in die die New Yorker Journalisten Lightner wiederzufinden. Nicht und Kritiker den September-Gastkoch als Kopie, aber der philosophides Restaurants Ikarus stecken, ist sche Ansatz des avantgardistidabei aber fix: Der amerikanische schen Minimalismus ist klar zu Koch, der eigentlich auf Europäer erkennen. Oder, wie Matthew macht. Was nicht ganz falsch ist, hat sagt: „Ich brauche nicht viel für der 2-Sterne-Koch doch bei Andoni ein Gericht, aber das, was ich Luis Aduriz seine Anleihen genom- biete, das hinterlässt Spuren.“ men – was nach einem 18-monatigen Nun gut, klein im Denken, das Aufenthalt nicht ausbleibt. Und vor kann man Matthew nicht vorallem, wenn Aduriz der Erste und Ein- werfen. Er nennt es Träumen zige war, der Matthew Lightner eine und man wird das Gefühl nicht Chance gegeben hat. Der kleine Junge los, dass die Eröffnung

I

42

WÄRE GERNE

IST ABER

WILL SEIN

MAL WIEDER FÜR EINEN TAG EIN KIND. DENN DIE MACHEN SICH KEINE SORGEN UND LEBEN IHRE FANTASIE EINFACH AUS.

BEREITS ERWACHSEN UND DENKT DAHER EINFACH EIN BISSCHEN ZU VIEL ÜBER ALLES NACH. IMMER.

WIE JEMAND, DER ALLES ZUM ERSTEN MAL SIEHT. UND JEMAND, DER DEN GROSSEN IN DEN HINTERN TRITT. GANZ INSGEHEIM.


WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

43


NEW YORK

@ HANGAR-7

GASTKOCH-SOUVENIR

HUMMER AUS MAINE, U.S.A.

ART: Der Amerikanische Hummer, der auch als Nordhummer oder Maine-Hummer klassifiziert wird, ist eine Art der Zehnfußkrebse aus der Familie der Hummerartigen.

VORKOMMEN: Ursprünglich ist er an der nordamerikanischen Atlantikküste heimisch und sein Verbreitungsgebiet reicht von der kanadischen Provinz Labrador im Norden bis zum Cape Hatteras des US-Bundesstaates North Carolina im Süden, wobei die Populationsdichte im Süden abnimmt. Maine gilt dabei als Metropole des Hummers. Seit 1999 kommt diese Hummerart durch Einbürgerung durch den Menschen auch an der norwegischen, schwedischen und dänischen Atlantik- bzw. Nordseeküste vor. 44

CHARAKTERISTIKA: Maine-Hummer erreichen bis zu 64 Zentimeter Körperlänge und ein Gewicht von bis zu sechs Kilogramm. Ihre Färbung reicht von hellen bis oliv-grünen und grün-schwarzen Farbtönen mit meist dunklen Sprenkeln. Seine Schale ist hart, was ihn so begehrt macht, da der Grundsatz gilt: Je härter die Schale, desto mehr Fleisch im Inneren.

GESCHMACK: Der Amerikanische Hummer hat im Gegensatz zu seinem europäischen Verwandten einen deutlich höheren Süßanteil, dafür eine geringere Bitter- und Nussnote.


Das Gericht zum Produkt – exklusiv aus dem Hangar-7-Gastkochmenü im September

HUMMERROLLE, MERINGUE

WEINEMPFEHLUNG: 2011 Riesling „Eroica“ Chateau Saint Michelle & Dr. Loosen, Washington State, U.S.A. Tipp von: Matthias Berger, Service Chef Hangar-7 www.bit.ly/Hangar7

45


NEW YORK

@ HANGAR-7

1

2 3

4

5


Fotos: Shutterstock, Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7, Esben Zøllner Olesen / Red Bull Hangar-7

1 Wenig am Teller, aber das hat viel zu bieten: hauchdünne Jakobsmuschel mit Kartoffelbouillon 2 Blumenjungen bei der Arbeit: Matthew Lightner und Hangar-7-Executive-Chef Martin Klein beim Arrangieren der 40 Blüten für den Gang mit Wolfsbarsch, Hagebutten und eben den Blüten 3 Schall, Rauch und Flamme: Lightner macht seinen eigenen Burning Meringue 4 Klein und effektiv: Die Küche des Atera ist genauso groß wie der Gastraum, denn sie ist der Gastraum 5 Küchenchefs on duty: Jörg Bruch und Tommy Dananic bei der Umsetzung des September-Menüs.

seines Restaurants im new-yorkerischen TriBeCa ein bisschen eine Trotzreaktion auf das Ignorieren seiner Person war. Ein bisschen nach dem Motto von 50 Cent „Get rich or die trying“. Bei ihm eben: „Zeig’ den Großkopferten, wie es geht, oder geh’ dabei drauf oder pleite.“ Nach nunmehr zwei Jahren und einem stets vollgeschriebenen Gästebuch bei zweifachem Seating um 6 Uhr und 9:30 Uhr, ist die Entscheidung dahingehend gefallen: Lightner kann sich durchsetzen mit seiner 18-Sitze-Showküche. In der hantieren aber während dem Service von insgesamt zehn Köchen nur etwa fünf bis sechs. In präziser Abfolge wird genau ein feststehendes Menü zusammengesetzt aus der mühevollen Kleinstarbeit des Mise en place aus der großen Vorbereitungsküche im Untergeschoss. Die Gerichte können sich täglich ändern, was an der Prämisse absoluter Saisonalität und der Lieferbarkeit liegt. Denn Lightner hat seine ausgesuchten Produzenten im Bundesstaat New York. Und wenn diese nicht mehr liefern können, dann wird das gesamte Gericht gewechselt, und nicht nur ein Produkt in der Assemblage. Auch wenn Lightner immer von „wir“ spricht, ist es allerdings doch immer er, der die Ansagen macht, Ideen und Konzepte entwirft und diese in Gerichten wie „Heilbutt, schwarze Walnuss, grüner Tee“ oder „Hühnchen-Garnelenknödel mit Trüffel“

umsetzt. Dabei sind seine Techniken denen der ultramodernen Küche entliehen, doch Komplexität zu begreifen, ist ja nicht unbedingt die Stärke der Amerikaner. „Vielleicht verstehen nicht alle, was ich mache. Das Ziel wäre es aber – und das am besten ohne Worte.“ Eigentlich wäre es Lightner am liebsten, wenn im Restaurant gar keine Worte gebraucht werden würden – doch davon ist er noch weit entfernt. „Dafür muss ich mich selbst auf ein Level bringen, das noch nicht greifbar ist. Dafür muss immer alles stimmen, von der verwendeten Pfanne bis hin zu dem Klang der Schritte des Service, wenn diese die Teller einstellen. Vielleicht gelingt es mir eines Tages.“ Und mit Aussagen wie diesen erkennt man, dass Lightner sich selbst nicht als den Ultimo sieht und seine Fassade als ein wenig überheblicher Superkoch eben genau das ist. Eine Fassade. Schließlich braucht man in New York eben einen Ruf. Und bis er den aufgeben kann und so sein wird, wie sein Essen – nämlich geerdet, überlegt mit einem Hang zu versteckten dramaturgischen Höhepunkten, sollte man sich wirklich nur auf das Essen konzentrieren. Im September gerne im Hangar-7.

NEXT CHEFS Hier funkt’s gewaltig: Nämlich im Restaurant Radio und zwischen Jesper und Rasmus. Die machen die New Nordic Cuisine noch um einen Tick kompromissloser, aber dafür buttern sie umso mehr Emotion rein. www.hangar-7.com www.facebook.com/hangar7

Jesper Kirketerp & Rasmus Kliim | Restaurant Radio 11. Oktober 2014 | 17:25 Uhr | ServusTV | Martin Klein zu Gast im Restaurant Radio bei Jesper Kirketerp und Rasmus Kliim in Kopenhagen 18. Oktober 2014 | 17:25 Uhr | ServusTV | Jesper Kirketerp und Rasmus Kliim zu Gast im Restaurant Ikarus im Hangar-7

MYSTISCH SCHWARZ WIE DIE NACHT Black BBQ

Barbacoa Würzmischung Geheimnisvoll wie die Dunkelheit ist das tiefgründige Aroma des Barbacoa Gewürzsalzes. Zwischen genussvollem Wagemut und purer Eleganz. www.wiberg.eu


FOOD & KNOW-HOW.

e r m a m I die uf

n i e e l n K SUPER

SÜSS

WER IN PUNKTO PETITS FOURS EINE RUHIGE (HOHL)-KUGEL SCHIEBT, DEM KÖNNTE DAS BALD SAUER AUFSTOSSEN. DENN RICHTIG IN SZENE GESETZT, TRUMPFEN DIE KLEINEN GROSS AUF. Text: Nina Wessely

N

a endlich!“, ertönt es beim Anruf so richtig ins Rollen. So ist sich auch Domivon ROLLING PIN am anderen nik Fitz, Pâtissier im Restaurant Ikarus im Ende der Leitung. Am Apparat: Hangar-7 in Salzburg und Pâtissier des Rene Frank, Chef-Pâtissier im Jahres der LEADERS OF THE YEAR 2013 mit drei Michelin-Sternen dekorierten Re- sicher: „Petits Fours sollten immer ein staurant la vie in Osnabrück. Der Grund schöner Abschluss eines in sich stimmigen für Franks Ausruf und den Anruf von Restaurantbesuchs sein. Hier im Niveau ROLLING PIN – die Interviewanfrage abzufallen, ist absolut keine Option.“ Wenn rund um das Thema Petits Fours. „Petits die Petits Fours nun aber so wichtig sind, Fours sind eine warum sind sie immens wichtidann in Resge Komponente taurants denPETITS FOURS SIND EIN eines jeden Resnoch oft die GENAUSO ESSENZIELLER taurantbesuchs ungeliebten TEIL DES MENÜS, WIE JEDES und werden in Stiefkinder der der GastronoPâtisserie und ANDERE GERICHT. mie viel zu oft oft sogar der Rene Frank über das Stiefkind der Pâtisserie vernachlässigt. ganzen Küche? Ich freue mich Xano Saguer, sehr, dass sie nun in einem Artikel thema- Gründer und Executive Chef des Espai Sutisiert werden“, so Frank, der mit dieser cre, einem reinen Dessertrestaurant in Meinung nicht alleine ist. Ganz im Ge- Barcelona und seit 2013 auch in Mexiko, genteil: Die von ROLLING PIN angeregte bringt die Problematik auf den Punkt: „Es Diskussion um die kleinen Backöfen, so ist um ein Vielfaches schwieriger, etwas kuviel bedeutet Petits Fours aus dem Franzö- linarisch Interessantes in nur einem süßen sischen übersetzt nämlich, gerät nun erst Bissen zu zeigen, als in einem ganzen

48


Fluffy Duck CREME-ENTE AUS GIN, EIERLIKÖR UND WEISSEM PFIRSICH

Einblicke in das 3-Sterne-Restaurants la vie in Osnabrück aus dem diese bezaubernde Ente als Petit fours von Rene Frank herausquackt.

www.bit.ly/PattiserieVideo


Ginger-Beer PETIT-FOUR-ERFRISCHUNG AUS INGWER UND ZITRONENGRAS

In der P창tisserie kocht Rene Frank kein eigenes S체ppchen. Aber hausgebrautes Ginger- & GrasBeer gibt es sehr wohl. Und zwar als Petit Four.

www.bit.ly/PattiserieRezept1

50


Na dann Prost: Rene Frank erfrischt seine Gäste mit Ginger-Beer aus Ingwer, Zitronen- und Weizengras. Das Himbeergelee im Strohhalm verleiht den fruchtigen Frischekick.

Gericht.“ Zudem stünden Petits Fours oft auch in der wirtschaftlichen Kalkulation nicht gerade gut da. Denn manche Gastronomen sehen in den Petits Fours eher ein notwendiges Übel als die Chance, dem Gast nachhaltig in süßer Erinnerung zu bleiben. „Dabei ist ein Restaurantbesuch immer eine ganzheitliche Erfahrung. Nur weil den Petits Fours kein direkter Umsatz zugerechnet werden kann, sind sie nicht weniger wichtig und schon gar nicht umsonst. Ich sehe sie, um es mit einem Beispiel zu sagen, als die eleganten Knöpfe einer hochwertigen Jacke, die ein Outfit abrunden“, so Saguer. Im Espai Sucre gibt es daher für jeden Gast ganze zehn Petits Fours. Diese reichen vom erfrischenden „Grünen-Apfel-Shot mit Lavendel“ über „Lakritz-Crujiente mit Sesam“ bis hin zu „Geräuchertem Tee mit dunkler Schokolade“. Der nach Lenôtre und Co. als nächster Pâtisserie-Papst gehandelte Xano Saguer stellt aber sofort klar: „Wir sind ein reines Dessertrestaurant. Daher variieren wir auch bei den Petits Fours natürlich mehr. Doch auch die Petits Fours müssen immer der gastronomischen Realität entsprechen, in der man lebt.“ Gemeint ist damit, dass Petits Fours nicht zwingend in zehnfacher Variation und so aufwendig präsentiert werden müssen, dass man dafür gleich eine ganze Person abstellen könnte. „Auch ein selbstgemachter Keks zum Kaffee nach einem 10-Euro-Menü ist ein Petit Fours, das die gesamte Restauranterfahrung aufwertet“, so der Spanier. „Doch schon indem man die Zeit und den Wareneinsatz, der für Petits Fours aufgewandt wird, an Normen festmacht, schmälert man ihren Stellenwert.“ Eine Aussage, die auch Simon Taxacher, Executive Chef im Relais und Châteaux Rosengarten, und seine Pâtissière Julia Leitner unterschreiben können: „Bei den Petits Fours kann man sein ganzes Können nochmals zeigen. Der Gast muss sich bis zu den Petits Fours an das Restaurant Simon Taxacher erinnern. Da stehen Zeit und Wareneinsatz an zweiter Stelle.“ Sweet Dreams are made of ... Wenn man Granden wie Frank, Fitz, Saguer und Co. nun ihre kreativen Grenzen ausnutzen lässt, dann staubt es gleich nur so vor zuckrigen Ideen. Bei Simon Taxacher und Julia Leitner werden beispielsweise mit Kaugummi, Apfelringen und Zuckerwatte Kindheitserinnerungen auf höchstem kulinarischen Niveau geboten. Rene Frank deckt im Restaurant la vie mit selbst gebrautem Ginger-Beer und einer Fluffy-Duck-CocktailInterpretation die erfrischenden Komponenten seiner Petits-Fours-Variation ab. Quietschvergnügt geht es nach der Ente aus Bombay Saphire Gin, Triple Sec, Pêcher

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164


Buddha in a Box ASIATISCH INSPIRIERTE PRALINE MIT FIVE-SPICE

Wenn in Rene Franks Pâtisserie die Köpfe rollen, dann sind diese aus weißer Schokolade und mit Pandan- oder Yuzu-Ganache gefüllt.

www.bit.ly/PattiserieRezept2

52


Geschenke, Geschenke: Als fulminantes Ende eines Menüs im Restaurant la vie gibt es weiße Schokoladenbuddhas mit Kokos-Praline und Nori-Alge.

Mignon, Orangensaft und weißem Pfirsich aus einer eigens hergestellten Silikonform weiter mit einem Automaten, der Nüsse spuckt. „Dazu haben wir einen klassischen Kaugummiautomaten zum Schoko-Nuss-Automaten umfunktioniert“, so Frank, der lachend zugibt, dass er schon fast nicht mehr daran glaubte, dass je eine der piemonteser Haselnüsse umhüllt mit gewürzter Sauerkirsche und Schokolade oder die mit getrocknetem Yuzu aromatisierte weiße Schokolade, im Ganzen aus dem Kaugummi-Automaten kommen würde. Bei Dominik Fitz gibt es im Hangar-7 gleich doppelt Erfreuliches für die Damenwelt: Seine Petits Fours von den „Schoko-Marshmallows mit flüssigem Olivenöl“ über das „Heublumen-Makaron mit Bergamott-Tee“ und den „Corny mit Preiselbeeren“ werden in einer adretten Schmuckschatulle präsentiert. Wer sich also ein paar der sieben süßen Schmuckstücke für zuhause aufheben möchte, bekommt gleich eine ansprechende Verpackung dazu.

Fotos: Restaurant la vie

Think outside the Box Womit ein weiterer wesentlicher und oft vergessener Pluspunkt der Petits Fours auf den Plan kommt: Nämlich der, dass selbige nicht nur im Restaurant die Stimmung versüßen, sondern auch als Give-away im Gedächtnis der Gäste und im Idealfall sogar von deren Bekannten, denen vom Restaurant-Besuch berichtet wird, kleben bleiben. Mit Kontaktdaten und Co. versehen, eignen sich die Verpackungen nämlich hervorragend als süße Visitenkarten und sind gleichzeitig Werbeträger für das Restaurant. Schafft man beispielsweise im Espai Sucre in Barcelona nicht mehr alle der zehn süßen Grüße aus der Küche, von der Kardamom-Wolke mit Kakao bis hin zum Keks mit Salz, werden diese ganz einfach eingetütet und begleiten den Gast als nettes Give-away nachhause. „Wobei einem natürlich durch fettige und schwere Schokobomben nicht von vornherein die Chance genommen werden soll, auch alle Petits Fours noch im Restaurant zu genießen“, ergänzt Frank. Das ist die große Kunst der Petits Fours: zum einen dem Menü noch einmal den letzten Kick zu verpassen, zum anderen die Gäste aber nicht zu überfordern, und zum Kaffee sollten sie teilweise natürlich auch passen. Dann helfen die kleinen Öfen als wichtige Komponente eines gelungenen Abends auch bestimmt, das Geschäft anzuheizen, sodass man gleich gar nicht in den sauren Apfel aus Auslastungsproblemen oder Umsatzminus beißen muss.

Er hat‘s erfunden!

Oliven-Sphäre

www.hampp-texturas.de WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164


SEBASTIAN LÜHR.

54


DER GO-BRO VOM SCHLOSS WIE SEBASTIAN LÜHR SEINE KÜCHENCREW IM KRONENSCHLÖSSCHEN MIT FEINER KLINGE FÜHRT UND SEINE HOMIES SO ZU SPITZENLEISTUNGEN ANSTACHELT. Text: Nina Wessely, Fotos: Wolfgang Hummer

ie Zähne beißt man sich an diesem Mann höchstens aus, wenn man versucht, schneller zu sprechen als er. Das ist nämlich augenscheinlich neben dem Kochen das zweite große Talent von Sebastian Lühr, dem Küchenchef im Kronenschlösschen im Rheingau. Ansonsten lässt es der gebürtige Norddeutsche aber ganz entspannt angehen. Und sein schneller Ton sowohl bei der Begrüßung wie auch beim Annoncieren am Pass tut der relaxten Stimmung keinen Abbruch. „Ja, ich habe viel Energie und überhole mich manchmal selbst beim Sprechen“, lacht der gebürtige Buxtehudener. „Aber mein Team versteht mich gut. Wir arbeiten ja auch schon eine ganze Weile zusammen.“ Die lockere Arbeitsatmosphäre steht beim 34-Jährigen nämlich ganz oben auf der Prioritätenliste. „Schließlich stehen wir täglich 15 Stunden und mehr in der Küche. Da wäre es doch traurig, wenn wir keinen Spaß an der Arbeit hätten.“ Herzhaft lachen ist also im

D

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

kleinen Schlösschen am Rhein erwünscht. Denn dann fließen auch die geistreichen Ideen besser. Und zwar die von Lühr selbst, wie auch die seines 12-köpfigen Teams. Die gute Stimmung ist dabei bestimmt einer der Gründe, warum das Team für gastronomische Maßstäbe verhältnismäßig lange im Schulterschluss mit Lühr arbeitet und auch nach Wanderjahren in der internationalen Sternegastronomie immer wieder gerne ins Schloss zurückkehrt. So wie beispielsweise Ryan Scholz, Sous Chef in Sebastian Lührs sternedekorierter Küche. Dieser holte sich nach der Lehrzeit im Kronenschlösschen nämlich Inspiration bei Dreisterner Klaus Erfort. Heute ist er nicht nur die rechte Hand des Küchenchefs, sondern auch noch dessen bester Freund, Trauzeuge und Patenonkel des Küchenchef'schen Sohnes. Familiäres Miteinander anstatt heiß-kalten Passgebrülls steht also im Kronenschlösschen auf dem Plan. Wobei es ohne diese gehörige Portion Entspannung auch

55


HUMMER Grüner Apfel/Violette Reiscreme/Dim Sum

WEINEMPFEHLUNG: 2012 Chardonnay „Clos de Schulz“ Chat Sauvage / Rheingau Tipp von: Chefsommelier Florian Richter, Hotel Kronenschlösschen www.bit.ly/KronenschlösschenRezept

56


GERMANY

MEIN VATER IST IMMER NOCH DER MEINUNG, DASS SEINE SCHMORGERICHTE BESSER SIND ALS MEINE. Sebastian Lühr über seine kulinarische Inspiration

schwer vorstellbar ist, 40 und inklusive Terrasse sogar 70 Sitzplätze auf Ein-Sterne-Niveau zu bekochen. Und das noch neben dem Management zahlreicher Banketts sowie dem Bistro, die allesamt auf Sebastian Lührs kulinarisches Kommando hören. Ob das Nordlicht dieses organisatorische Talent während seiner Zeit bei der Marine erworben hat, ist unklar. Die Liebe zum Kochen kommt aber definitiv aus einer anderen Richtung: „Nach meiner Lehre im Kronenschlösschen hieß es vorerst einmal, Päckchen auf See aufreißen. Wobei die Mengen mit 230 Portionen täglich schon beeindruckend waren. Teilweise hatten wir aber auch einen eigenen Bäcker an Bord. Also zumindest Croissants und Co. frisch zuzubereiten habe ich auf See aus dem Effeff gelernt“, so Lühr, der nicht einmal die Marine als Inspirationsquelle auslässt. Daddy Cool Die Idee, eine gastronomische Laufbahn als Koch einzuschlagen, reicht allerdings bis in den tatsächlichen Stammbaum Lührs hinein. „Schon als kleiner Junge hat mich mein Vater immer wieder auf den Großmarkt in Hamburg mitgenommen. Dort habe ich meine Liebe zu hochwertigen Produkten entwickelt. Mein Vater hat mir auch gezeigt, diese gekonnt weiter zu verarbeiten.“ Und auch, wenn Lührs Kreationen heute mit Gerichten wie „Gebratenem Hummer mit Kalbskopf, Bohnen und aufgeschäumtem Kalbsfond“ oder „Chimichurri mit Erbsenfalafel und Lammbries“ der väterlichen Küche lange entwachsen sind, so gibt es doch ein Steckenpferd, das Lührs Senior offensichtlich nicht gerne abgibt: „Mein Vater ist immer noch der Meinung, dass er besser schmoren kann als ich, wobei ich natürlich das Gegenteil behaupte.“ Aus seiner Kinderstube hat der sympathische Niedersachse also die Liebe zu Geschmortem mitgebracht, diese während seiner Zeit bei den Granden der deutschen Top-Gastronomie aber noch um so einige Kniffe erweitert. So ging es für Lühr vom Schiff direkt ins Landhaus Scherrer zu Heinz Wehmann. Danach heuerte der talentierte Jungkoch bei 3-Sterne-Koch Joachim Wissler an. „Während meiner zwei Jahre bei Joachim Wissler im Restaurant Vendôme im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg habe ich bestimmt am meisten gelernt“, so der heute 34-Jährige. 2007 kehrte er schließlich als Sous Chef wieder nach Eltville ins Kronenschlösschen zurück. Seit Frühling 2013 hört hier alles auf sein Kommando als Executive Chef. Auch was seinen Küchenstil betrifft, bleibt Lühr gerne flexibel. Und so ist dieser zwar französisch inspiriert, aber immer durch die typisch Lühr’schen Kniffe ergänzt, die der Guide Michelin prompt

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

„Skyline“

„Solid“ & „Sphere“

NEWS 09/2014!

www.zieher.com


SEBASTIAN LÜHR.

Heimspiel: Der gebürtige Norddeutsche Sebastian Lühr (2. v. li.) führt sein Team als kulinarischer Käpten mit einer gehörigen Portion Humor gelassen durch die Fahrwasser hessischer Spitzengastronomie.

58


ICH ARBEITE IM SCHLOSS UND WOHNE IM HIMMELREICH.

EGON WEISS, WAS KÖCHE WOLLEN.

Sebastian Lühr über die paradiesischen Zustände in seiner Wahlheimat

nach der Bestellung des kulinarischen Talents als Küchenchef mit einem Stern adelte. „Ich lasse mich immer von den Produkten inspirieren, die ich gerade zur Verfügung habe“, hält es der Norddeutsche ganz mit den Markterfahrungen aus seiner Kindheit. „Zudem übernehme ich auch gerne Ideen meiner Mitarbeiter, die wir dann gemeinsam weiterentwickeln.“ Das freundschaftliche Verhältnis zu seiner Crew ist für den kulinarischen Kapitän dabei essenziell: „Ich bin wirklich der Letzte der jemandem eine Pause verwehrt. Vor allem, weil man nach einem kurzen Kaffee in der Sonne mit viel besseren Ideen wieder in die Küche zurückkommt.“ Die Arbeitstage seien zwar jetzt tendenziell länger, aber die Küche schließlich auch aufwendiger. Das verlangt den geschlossenen Einsatz der gesamten Küchen-Familie und wird im Gegenzug mit der Möglichkeit, sich kreativ zu entfalten, und der Arbeit mit Top-Produkten belohnt. Und mit der umfangreichsten Weinkarte Deutschlands sowie der Herausforderung, sich dazu immer wieder neue korrespondierende Kreationen auszudenken. Aber trotzdem: Sogar bei 1200 Positionen vergisst der Kreativling nicht, den weinliebhabenden Besuchern auch andere traditionelle Produkte der Region wie den Apfelwein näher zu bringen. Und so wird als Apero vor Riesling und Co. mal eben eine Handkäsecreme mit Apfelweingelee und Kümmel-Charlotten-Krokant serviert. Ein Rhein-Main-Klassiker nach Lühr’scher Manier interpretiert. Wie beim Essen bei hessischen Freunden. Nur eben auf Sterneniveau.

Jetzt auf www.egons.at registrieren und Apple iPad gewinnen! Egon's Marktplatz ist die neue österreichische Online-Plattform für Markenartikel & Spezialitäten. Direkt, schnell, günstig. www.egons.at

www.kronenschlösschen.de

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

z.B. Mangalitza-, Weinviertler- oder Wildschweinrohschinken


JOACHIM WINDHAGER.

DER MANN MACHT ALLE AN

FRISCHE ENERGIE, GENIALE GEISTESBLITZE: JOACHIM WINDHAGER SETZT IM NEUEN RESTAURANT IM ROGNER BAD BLUMAU NATÜRLICH GESCHICKT FEINE IMPULSE. Text: Armin Grasmuck, Fotos: Monika Reiter

60


WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164


JOACHIM WINDHAGER.

Angekommen: Joachim Windhager vor dem nach ihm benannten Restaurant im Rogner Bad Blumau 62


L

ässig und tiefenentspannt. Da sitzt er nun und strahlt. Er ist noch kein halbes Jahr am Start, da wirkt Joachim Windhager schon wie die neue Lichtgestalt im oststeirischen Hügelland. Windhager. Das Gourmetrestaurant des Rogner Bad Blumau trägt jetzt seinen Namen. Basierend auf dem Kerngedanken seiner Kochkunst strahlt das 30-Mann-Lokal im neuen Design – geradlinig, puristisch, einfach genial. Es ist das nächste Glanzstück an der Thermalquelle, die dank der von Hundertwasser inspirierten und grandios gestalteten Architekturwerke seit mehr als 20 Jahren weltweites Renommee genießt. Windhager. Die neue Aufgabe ist reizvoll und ambitioniert. Es geht einzig und allein darum, die edelste Stube der Rogners in die nächste Dimension zu führen. „Im vergangenen Winter habe ich Jasmin Rogner über einen Bekannten kennengelernt“, sagt Joachim Windhager. „Es hat vom ersten Augenblick an gepasst. Ihr Projekt, das vorsah, alles neu zu gestalten, hat mich fasziniert.“ Jasmin, die Tochter von Unternehmensgründer Robert Rogner, führt den gesamten Thermenbetrieb seit gut einem Jahr zusammen mit dem Vater. Der neue, modern ausgerichtete Auftritt des Nobelrestaurants ist ihr ein Anliegen. Schnell funkte sie mit Windhager auf einer Wellenlänge, im April einigten sie sich, wenig später trat der Spitzenkoch in Bad Blumau den Dienst an. Wie groß das Vertrauen der Miteigentümerin ist, beweist die Tatsache, dass sie ihn auf Anhieb voll in den Markennamen einbezogen hat. Windhager. Der Küchenvirtuose liebt es einfach kreativ. „Ich bin Purist, das Produkt steht bei mir im Vordergrund“, sagt Windhager. „Ich möchte, dass das Handwerk sichtbar wird. Was kann ich zum Beispiel alles aus einem Apfel machen? Wie kann ich ihn inszenieren?“ Er kultiviert die traditionellen Techniken wie das Einlegen oder das Räuchern, alles in professioneller Handarbeit.

MIT ALLEN

SINNEN. GENUSS IM AUFWIND. Joachim Windhager begeistert im blumau100 seine Gäste mit ausgewählten Spezialitäten aus dem Cook2.0 Exquisit Sortiment.

GENUSSKOMPETENZ FÜR DIE GASTRONOMIE. n Da fü r g e b e a lle s! w ir

DAS PRODUKT STEHT BEI MIR IM VORDERGRUND. ICH MOCHTE, DASS DAS HANDWERK SICHTBAR WIRD. Windhager über die Kernelemente seiner Arbeit GenussKompetenz für die Gastronomie

Als Sohn eines Metzgers pflegt der im Mühlviertel geborene Koch zudem das spezielle Verhältnis zum Fleisch. „Da zählt einzig und allein die Qualität“, sagt Windhager. „Entscheidend ist der Bauer, der auf seine Tiere schaut. Es nützt mir nichts, wenn da bio draufsteht, die Viecher aber voll gestresst aus Holland angekarrt werden.“ Er schätzt und genießt es, regionale Produkte in Bestform zu verarbeiten. „Hier im steirischen Vulkanland gibt es alles, was super in den Topf oder in die Pfanne passt“, so erklärt der Starkoch. „Die Produzenten liefern Fleisch, Obst und Gemüse, das ist einfach gut. Das schmeckst du auch.“ Prächtig ist das Ergebnis, das Windhager auf den Tisch bringt. Er bietet zwei kulinarische Höhenflüge an: das Menü aus Fleisch und Geflügel und die Alternative, die Fischliebhaber, Vegetarier und Veganer begeistert. Die Qualität ist allen Gängen gemein. Wer von Windhagers Fregola Sarda samt Sommertrüffel, Eierschwammerl

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

www.cook.at www.facebook.com /cook2.0


JOACHIM WINDHAGER.

IBERICO SCHWEIN

Weisse Polenta, Eierschwammerl, Saubohnen

WEINEMPFEHLUNG: Pinot Noir Select 2011 Weingut Wieninger, Wien, Österreich Tipp von: Joachim Windhager, Küchenchef des Restaurants Windhager www.bit.ly/WindhagerRezept

64


und LiebstĂśckel gekostet und im Anschluss den Huchen bei Zitronencreme, weiĂ&#x;em Pfirsich, Junglauch und Linsencreme probiert hat, wird kein Fleisch vermissen. Wie wohl, das IbĂŠrico-Schwein und die vorzĂźglichen Varianten der Innereien sind ebenso starke Argumente. Jedes Gericht gibt es Ă la carte oder im MenĂź mit vier, fĂźnf oder sechs Gängen. Das Preisniveau ist fair, die MenĂźs kosten zwischen 59 und 79 Euro. In Wien, Graz oder Linz, wo Windhager auch schon gearbeitet hat, wäre bei einem Mann seiner Klasse locker das Doppelte fällig. Der Neustart in der Steiermark ist der nächste Schritt auf dem sehr bewegten Karriereweg des Spitzenkochs. Es ist noch keine zehn Jahre her, da trumpfte er im Restaurant des Wiener Luxushotels Imperial derart gewaltig auf, dass sich ein Stammgast aus dem arabischen Raum in seine KĂźche verliebte. Der Scheich wollte ihn fĂźr ein gemeinsames Gastrokonzept in London gewinnen. „Das war ein spannendes Angebot, finanziell sehr lukrativ“, sagt Windhager. „Ich kannte in London aber niemanden, hätte das Projekt ganz alleine durchziehen mĂźssen.“ Er sagte ab und flog zurĂźck – mit Zwischenstopp in Graz. Im Toplokal Hofkeller fragte ihn dort jemand ganz spontan, ob er vielleicht ein Restaurant Ăźbernehmen mĂśchte. Ein paar Wochen später stieg er in das ambitionierte Genusskonzept mit dem Namen Iohan ein. Windhagers KĂźche, die besonders kreative Note seiner Gerichte, wurde hochgelobt. Doch die wirtschaftliche

EGAL, OB DU IN DER STADT ODER AUF DEM LAND KOCHST. DU MUSST DEN GAST BEEINDRUCKEN. Windhager Ăźber die hohen AnsprĂźche im steirischen HĂźgelland

Komponente stimmte nicht, zu hoch waren die Kosten. Der OberĂśsterreicher musste aussteigen, im Linzer Verdi machte er den Neuanfang. Es ging weiter in das Hotel Iris Porsche an den Mondsee, wo Windhagers KĂźche mit zwei Hauben und 15 Gault-Millau-Punkten dekoriert wurde. FĂźr die sogenannte Cuisine vertical erhielt er den Beifall der Gäste, zudem setzte er neue MaĂ&#x;stäbe in der professionellen Gastronomie. Ende des vergangenen Jahres stieg er aus. „Ich nehme mir eine Auszeit und bin gleichzeitig offen fĂźr alles Neue“, sagte Windhager damals. „Die Veränderung ist wichtig fĂźr den kreativen Prozess, ich sprĂźhe schon vor neuen Ideen.“ Wenig später lernte er Jasmin Rogner kennen ‌ Jetzt zĂźndet er die nächste Stufe. Der KĂźchenchef liebt die entspannte Geradlinigkeit, die er im steirischen HĂźgelland perfektioniert hat. „Es ist egal, ob du in der Stadt oder auf dem Land kochst“, sagt Windhager. „Du musst den Gast beeindrucken. Wir arbeiten jeden Tag daran.“ Er schätzt das starke Fundament, auf dem der Thermenbetrieb der Rogners gebaut ist. „Die Wirtschaftslage lässt keine Lokalität zu, die nur von Geschäftskunden abhängig ist“, sagt Windhager. „Du brauchst heute mehrere Standbeine, um richtig stehen zu kĂśnnen – sonst erschlagen dich die Kosten.“ In Bad Blumau stemmt er die KĂźche, einfach genial. www.blumau.com

Ă„+DQGZHUN PLW 4XDOLWlW 3HUIHNWHV ILQH WXQLQJ I U K|FKVWH $QVSU FKH LQ GHU . FKH Âł -RDFKLP :LQGKDJHU . FKHQFKHI *RXUPHWUHVWDXUDQW :LQGKDJHU 5RJQHU 7KHUPH %DG %OXPDX

'DV 3URMHNW ZXUGH XPJHVHW]W YRQ *HUKDUG 0DLHU

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164 www.facebook.com/lohbergerAT


FOOD & KNOW-HOW.

Hands on: In seinem Käsekeller im südoststeirischen Hügelland greift Bernhard Gruber höchstpersönlich zu.


DER MIT DEN ROHLINGEN REIFT KÄSEKÜNSTLER BERNHARD GRUBER SCHAFFT IN SEINER FROMAGERIE ZU RIEGERSBURG EINZIGARTIGE KREATIONEN, DIE ER IN REINER HANDARBEIT BRILLANT VEREDELT. Text: Armin Grasmuck, Fotos: Herbert Lehmann

D

er neueste Hit ist ein echter Wünsche ein.“ Der kreative Käsemacher pikiert, also angestochen, damit er Luft Kracher. In seinem Keller nahe verarbeitet hauptsächlich Rohmilchpro- bekommt, danach mit einem Uhudlergeder Riegersburg lässt Bernhard dukte. Er legt großen Wert darauf, dass es lee überzogen und mit entkeimten Heu Gruber gerade einen Uhudler- sich bei allen seinen Produkten um Alm- bedeckt. „Rindenpflege“, so nennt es der käse reifen – mit Essenzen aus Erdbeere, käse handelt – und nicht um Bergkäse. Bernie. Ein Genuss für das Auge und den Waldbeere und Hanf. Der Rohling, ein „Bergkäse kannst du auch mit Milch aus Gaumen ist auch der Vulkanland-Cheddar, schneeweißer Tilsiter aus Rohmilch, ist Bregenz, Wien und St. Pölten herstellen“, der in einer Teesulz confiert, rotgeschmiert vom Produzenten aus Deutschlandsberg erklärt Bernie. „Beim Almkäse muss die und in einem „Spiel“ aus Heu und Stroh angeliefert worden. Dann legt der Virtuose Milch wirklich von der Alm kommen. Es gewendet wird. Der Künstler kann es kaum Hand an. Es wird stunden- und tagelang ist ein Saisonprodukt, das macht die Sache erwarten, bis er Ende des Jahres das zweite geschichtet, eingelegt, in Laub gewälzt – nicht einfacher.“ In diesen Tagen deckt er Hartkäselager in seinem Gewölbe nutzen und dann darf der Käse reifen. Je länger, seine Lagerräume mit frischen Rohlingen darf. „Dann kann ich Rohlinge für zwei bis desto besser. „Das ist mein Job“, sagt drei Jahre im Voraus veredeln“, sagt Bernhard, den alle nur Bernie ruBernie. fen. „Ich veredle und verkünstle die Der frische Käse wird Rohlinge, gebe ihnen die Reifezeit, Reife Lust verkünstelt – und er die sie brauchen. Es ist die Affinage Die Leidenschaft für den Käse lodert bekommt die Reifezeit, des Käses.“ Die Rohlinge, den frisch schon seit Kindestagen in ihm. Bei gemachten Käse in seiner Reinform, Verwandten hat der im Lungau gedie er braucht. lässt er von hochwertigen Produborene Unternehmer erstmals mitzenten in ganz Österreich nach seierleben können, wie die raffinierten nen Ideen herstellen. ein, die er über den Winter bearbeiten und Milchprodukte auf der Alm hergestellt in den nächsten eineinhalb Jahren reifen werden. Er trug es in sich, als er im zarten Almkäse, kein Bergkäse lassen kann. Alter von 15 Jahren per Ausnahmegeneh„Es sind Kleinerzeuger, die Spitzenqualität In seiner Manufaktur werden die Roh- migung im Salzburger Edelhotel Sheraton liefern“, sagt Bernie. „Wenn ich ihnen linge zu einzigartigen Käsekunstwerken. als jüngster Kochlehrling Österreichs einetwa sage: ,Schneidet den Bruch größer, Der Blauschimmelkäse aus roher Kuh- stieg. „Der Käse war immer meine Bastion – käst ein bisserl wärmer, nehmt eine an- milch wird beispielsweise in eine Uhud- weil er sich ständig weiterentwickelt“, sagt dere Kultur‘, gehen sie gerne auf meine leressenz eingelegt, herausgenommen, Bernie. „Fleisch, selbst wenn es das

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

67


FOOD & KNOW-HOW.

Kein K채se wie jeder andere: Grubers Kunstwerke sind veredelt und auf besondere Art gereift.


beste Wagyu-Rind ist, bleibt am Ende im- in Tirol geschaut, im Bregenzer Wald und Ziegenfrischkäse mit echtem Kaviar kosten mer das gleiche Stück Fleisch. Dagegen ist im Salzburger Land“, sagt Bernie. „Aber etwa sieben Euro das Stück, das in diesem der Käse, von dem du heute abschneidest, bei den Quadratmeterpreisen, die in West- Fall 150 Gramm wiegt. 80 Prozent seiner morgen schon ein ganz anderer.“ In jedem österreich gerade verlangt werden, ist jedes Werke verkauft er an private Kunden, den Betrieb, in dem er arbeitete, habe er stets junge Unternehmen zum Scheitern verur- Rest an gastronomische Betriebe. Den darauf geachtet, dass er ein anspruchs- teilt – gerade, wenn du die knappe Kalkula- Geschäftskunden, die mehr als fünf Kilo volles Käsebuffet auffahren konnte – oder tion in der Gastronomie kennst.“ Die reiz- bestellen, bietet er einen Versandservice eben gar keines. Er kochte rund um den volle Gegend rund um die Riegersburg hat mit Frischegarantie. Mittwoch ist der groGlobus, etwa in Bhutan, Norwegen, der die Grubers auf Anhieb begeistert. Er hat ße Versandtag. Wer bis Dienstag bezahlt, Schweiz und im legendären Nobelhotel erst später entdeckt, dass in nächster Nähe hat den Käse pünktlich zum Wochenende. Adlon in Berlin. Die Liebe zum Käse blieb. auch Feinkostgiganten wie die Brennerei Gruber hat rund 30 Käsesorten im AngeZuletzt arbeitete er in der Produktentwick- Gölles oder die Schokoladenmanufaktur bot und rund 200 Räder im Lager. lung des Tiroler Milchwarenproduzenten Zotter und andere Edelproduzenten aus Bergbauer. Dann reifte die Idee, Harmonie und Disharmonie den eigenen Betrieb zu starten. Die Erträge erlauben dem Kä„Überall sind die Käsemanufaksekünstler noch keine großen Der Ziegenfrischkäse mit Kaviar turen populär geworden“, sagt Sprünge. Im Juli und im August kostet sieben Euro das Stück, das Bernie. „Nur in Österreich gab 2014 zahlte er sich die ersten Gees sowas noch nicht. Da haben hälter – nach vier Jahren. 1300 in diesem Fall 150 Gramm wiegt. wir uns gesagt, das machen Euro pro Monat. „Zuvor war ich wir.“ Sein Vater und Franz, der immer damit beschäftigt, meine Käsesommelier, unterstützen ihn. Auch dem gastronomischen Segment angesie- Betriebskosten zu decken und meine Invesdie Ehefrau und die beiden Kinder, der drei delt sind. Die alten Gewölbekeller, in de- titionen abzubezahlen“, sagt Bernie. NeJahre alte Florian und die 18 Monate junge nen seine Produkte verfeinert werden und ben dem reinen Produktverkauf hat er sich Stefanie, fühlen sich in dem Familienbe- schließlich zur Bestform reifen, sind per- auch als Instanz zum Thema Käsekunst trieb pudelwohl. fekt für die Käsemanufaktur. etabliert. Er bietet Verkostungen und PräDie einzigartige Qualität von Grubers sentationen an, Führungen für größere Mitten im Gourmetzentrum Kreationen ist branchenweit längst an- Gruppen und spezielle Käse-Wein-HarmoEs ist kein Zufall, dass Familie Gruber im erkannt. Topadressen wie der Steira Wirt nien, in denen es um die Harmonie und südoststeirischen Hügelland sesshaft ge- in Trautmannsdorf, das Gut Steinbach in Disharmonie der edlen Stoffe geht. „Käse worden ist. Entscheidend waren auch Reit im Winkl oder La Pasteria in Wien be- und Wein, das passt prinzipiell gut zusamdie wirtschaftlichen Zwänge, die bei der ziehen ihren Käse von der Fromagerie zu men“, sagt Bernie. „Und hier im Hügelland Standortwahl vorherrschten. „Wir haben Riegersburg. Die Kunstwerke wie etwa der ganz besonders.“

WWW.ROLLINGPIN.EU »» Ausgabe Ausgabe 164 164 WWW.ROLLINGPIN.EU

69 69


FOOD & KNOW-HOW.

Text: Kathrin Lรถffel

70

1 KG RIND

15.000 LITER WASSER

30 M2 ANBAUFLร CHE

12,5 EURO


W

ir wollen nicht auf Fleisch ver- der Produktion eines Kilogramms Rindzichten! Fleisch ist doch oftmals fleisch werden rund 15.000 Liter Wasser Bestandteil der leckersten Rezepte, – 72 Badewannen voll – verbraucht (im Verder klassischsten Zubereitungen gleich sind es 1500 Liter für ein Kilogramm und der außergewöhnlichsten Kreationen Getreide), 50 Quadratmeter Regenwald ab– müssen wir uns denn wirklich etwas ande- geholzt für Verpackungsmaterialien und 16 res überlegen? Sind die Diskussionen nicht Kilogramm Getreide und Soja verfüttert, total überzogen und von Ökos erfunden, das auf durchschnittlich 30 Quadratmeum passionierten Fleischessern das Leben tern Fläche angebaut und zu großen Teischwer zu machen? Oder ist vielleicht insge- len aus Entwicklungsländern importiert heim doch etwas dran, an den Studien und werden muss. Die Viehzucht beansprucht Geschichten über den Klimawandel, die direkt und indirekt durch die FuttermittelMassentierhaltung und die gesundheitlichen Auswirkungen des Fleischkonsums?

WENN ES SO LECKER IST, KEIN

Zukunftsgeflüster FLEISCH ZU ESSEN, DANN Zum Glück gibt es Menschen, die uns AlKANN ES DOCH GAR KEIN ternativen zum Fleisch von Rind, Schwein und Co. anbieten: Dass eine vegetarische VERZICHT SEIN. Ernährung zwar einen Aspekt der Alternative darstellt, aber nicht die einzige Lösung der Zukunft ist, zeigt uns Ernäh- produktion weltweit 70 Prozent des landrungswissenschaftlerin und Trendforsche- wirtschaftlich genutzten Landes weltweit. rin Hanni Rützler im neuesten Food Report Die Überproduktion an Fleisch veranlasst 2015. große Konzerne, die überschüssigen MenAber was steckt hinter dem Suchen nach gen in die Schwellenländer billig zu exporLösungen für die Zukunft? Was ist da ei- tieren, und zerstört damit die inländischen gentlich los, wo liegt das Problem? Warum Märkte. Der Hunger wird in den Regionen brauchen wir Zukunftsalternativen? verstärkt. Und ja, es stimmt: Kühe haben Betrachten wir die Produktion von Blähungen und sorgen damit für eine enorFleisch ganzheitlich mit Verarbeitung, Ver- me Luftbelastung. Bei der Herstellung eines marktung und Zubereitung, ergeben sich Kilogramms Rindfleisch werden – durch eine ganze Reihe an Problemen: Umweltas- Verdauungsgase, aber auch die Verarbeipekte, die den Wasser- und Flächenver- tung, den Transport und die Verpackung brauch, aber auch die Luftverschmutzung – so viele Treibhausgase ausgestoßen wie bei miteinbeziehen, sind eine der Auswirkun- einer Autofahrt von Frankfurt nach Köln. gen des wachsenden Fleischkonsums. Bei Auch die in der Tierzucht verwendeten

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Antibiotika, um möglichst wenig Ausfälle zu ermöglichen, gelangen über tierische Produkte und Abfälle in den Umweltkreislauf. Die Konsequenz: Die Kontaminierung von Boden und Grundwasser sorgt dafür, dass viele Bakterien resistent gegen unser vermeintliches Allround-Medikament werden. Und das größte aller Probleme: Die steigende Weltbevölkerung will gefüttert werden. Ohne etwas Rücksicht werden Wälder, Gewässer und Luft nicht mehr ausreichend zur Verfügung stehen. Die Ressourcen sind endlich und die Liste der mehr oder weniger schwerwiegenden Folgen ist lang. Ethische Debatten, die Verteilungs- und Gerechtigkeitsfrage sowie gesundheitliche Konsequenzen noch nicht miteinbezogen. Trotzdem die steigende Lust auf Fleisch: In Europa hält sich das Konsumlevel auf einem gewohnt hohen Niveau, in Deutschland ist es nur dezent rückläufig, aber in Schwellenländern in Asien und Südamerika wächst sie immer weiter. Wodurch unterm Strich weltweit der Fleischkonsum steigt. Und wer kann es ihnen verübeln: Fleisch ist in Schwellenländern ein Zeichen von Wohlstand, so wie im Nachkriegsdeutschland. Das stete Konsumlevel in europäischen Ländern findet seinen Ursprung in Lebensmittelskandalen, ethischen Diskussionen und Nachhaltigkeitsdebatten, aber nicht zuletzt darin, dass die Vorbilder der gemeinen Küchenbrigade, die Spitzenköche, Gemüse stetig aufwerten und Rote Bete, Brokkoli und Kartoffel auf die kulinarische Hemisphere des Geschmacks heben.

71


FOOD & KNOW-HOW.

DURCHSCHNITTLICH ESSEN EUROPÄER 1094 TIERE IM LAUFE IHRES LEBENS. TENDENZ WELTWEIT STEIGEND.

Pioniere des Fachs Das hat nun auch Alain Ducasse dazu verleitet, Fleisch von der Speisekarte des Plaza Athénée zu verbannen, womit er ein Zeichen setzt: „Der Planet hat knappe Ressourcen, wir müssen sie ethischer, gerechter konsumieren.“ Nicht nur die Experimentierfreude der Großen erleichtert die Schritte der Allgemeinheit in einen bewussteren Umgang mit Fleisch: Köche können mit ihrer Vorbildfunktion ein Umdenken in der Gesellschaft erreichen. Dazu gehört sicher grundsätzlich der Gedanke, dass wir, wie es so schön heißt, über unsere Verhältnisse leben: Laut einer Reihe von Umweltbehörden haben wir bereits am 19. August 2014 alle Ressourcen wie Luft, Boden und Wasser, die uns die Erde rechnerisch für ein Jahr zur Verfügung stellt, verbraucht. Die Welt ist erschöpft und wir leben auf Pump der folgenden Generationen. Das liegt nicht zuletzt an der Masse an Fleisch, die wir jeden Tag verzehren. Zusammengerechnet ergeben sich beeindruckende Zahlen: 945 Hühner isst jeder Durchschnittseuropäer in seinem Leben. Dazu kommen 46 Schweine und ganze vier Rinder. Neben Ducasse orientieren sich auch andere um: Es scheint eine wachsende Zielgruppe zu geben, die Alternativen sucht und deren Nachfrage bedient werden will. Immer mehr biologische und vegetarische Restaurants sowie Alternativgerichte auf Speisekarten suchen sich ihren Weg in die Münder der Gäste: Wenn es so lecker sein kann, kein Fleisch zu essen, dann kann es doch gar kein Verzicht sein, um den es bei der Diskussion geht. Es geht mehr um die Suche nach Explosionen auf der Zunge, die Fleisch nicht vermissen lassen. Aus Versehen auch noch umweltschonend. Aber trotzdem will der Fleischhunger der Gäste gestillt werden. Die Zukunftsszenarien befassen sich genau mit dem Verlangen: Fleisch von den typischen Lieferanten Rind, Schwein und Huhn – ohne Belastung der Umwelt. Ohne ethische Diskussionen und protestierende Veggies. Ohne gesundheitliche Nachteile. Das wär’s! Geht das überhaupt? Oder anders herum gefragt: Werden wir uns Fleisch in Zukunft überhaupt noch leisten können, wenn die Kosten für die ökologischen Ressourcen und Korrekturen der Konsequenzen steigen? Verunreinigtes Wasser, dreckige Luft und unfruchtbarer Boden müssen irgendwie wieder repariert werden. Und das wird sich auf die Preise niederschlagen. Das Zukunftsszenario von Hanni Rützler sieht eine traditionelle Viehzucht weiter als einen Schwerpunkt der globalen Agrarproduktion. Es zeichnen sich jedoch drei alternative, womöglich parallel laufende Szenarien ab. Was es damit auf sich hat, auf den nächsten Seiten!

72


WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164


FOOD & KNOW-HOW.

TOFU & CO. LASSEN SICH IN FAST ALLES VERWANDELN. DAS HAT NICHTS MEHR MIT SCHUHSOHLE UND KÖRNERFRESSERN ZU TUN.

D

ie Lust auf Fleisch ist tief in der europäischen Tradition verankert. Warum dann nicht genau da ansetzen und aus pflanzlichen Produkten – mit besserer Klimabilanz und gesundheitlichem Wert – eine Fleischalternative schaffen? Soja eignet sich besonders wegen der Konsistenz gut für Veggie-Bolognese, Fleischbällchen oder Tatar. Durch gezielte Verarbeitung gelingt es, dem traditionellen, aus Sojabohnen gewonnenen, eiweißhaltigen Lebensmittel eine durchaus fleischähnliche Konsistenz zu verleihen. Das Ergebnis: ein fleischiges Mundgefühl. Somit können Sojaprodukte oder Seitan – ein Produkt aus Weizeneiweiß – bei vielen Gerichten das Fleisch ersetzen. „Koteletts kann man nicht nachmachen, aber alles ohne Knochen ist eigentlich kein Problem. Die Gewürze sind das Entscheidende. Eine Wurst soll gut schmecken. Ob jetzt Fleisch drin ist oder nicht, das spielt doch keine Rolle.“ Rolf Hiltl, der derzeitige Chef des ältesten vegetarischen Restaurants der Welt, eröffnete 2013 die erste fleischlose Metzgerei in der Schweiz. Klar, ist Natur-Tofu mild bis fast geschmacksneutral. Mit entsprechenden Zutaten und Gewürzen lässt sich aber nahezu jeder Geschmack „imitieren“. Hiltl schafft es regelmäßig, Fleischliebhaber zu überzeugen und bietet für Profi-Köche

1 KG SOJA

74

Kochkurse an, um Soja wie Fleisch aussehen und schmecken zu lassen. Tempeh – ein Sojaprodukt beimpft mit Schimmelpilz – und Pilze machen sich als Imitatoren ebenfalls sehr gut. So Ja oder So Nein? Im Vergleich zum Rindfleisch – auf jeden Fall! Die Produktion von Soja ist um ein Vielfaches umweltschonender: weniger Wasser, weniger Flächenverbrauch und auch für die Haushaltskasse durchaus in Ordnung. Und dann schmeckt es auch noch wie Fleisch. Deshalb wird Soja häufig als „Einsteigerdroge“ für Fleischliebhaber gesehen: Eine Tofu-Wurst ersetzt die fleischhaltige Alternative. Die Zielgruppe dankt’s: Der Boom pflanzlicher Fleischalternativen hält seit 2008 an.

1400 LITER WASSSER

0,75 M2 ANBAUFLÄCHE

8 EURO


Für schlaue Köpfe!

DEN GRUSELFAKTOR HAT DAS INVITRO-FLEISCH MITTLER­WEILE ABGELEGT. DIE FORSCHUNG MUSS WEITERGEHEN, DAMIT DER PREIS SINKT.

L

etztes Jahr war es soweit: Der erste Biss ins Petrischalen-Fleisch. Bis dahin kostete der Burger 250.000 Euro. Geplant ist, in naher Zukunft eine Tonne für 3000 bis 6000 Euro herstellen zu können. Was sich dann auch auf den Endverbraucher auswirken würde. Das Gute am In-vitro-Fleisch: 95 Prozent Flächen- und Wasserverbrauch im Gegensatz zum Rind könnten eingespart werden. Es entsteht durch die Vermehrung von Stammzellen echter Tiere. Keine Gentechnik, und trotzdem hat es einen schlechten Ruf: Ethische Bedenken treffen auf Unverständnis. Die Verarbeitung und Zubereitung läuft aber wie bei Fleisch vom lebenden Tier. Für die vielfältigen, in aller Welt üblichen Gerichte mit Hackfleisch als Ausgangsbasis aber bietet das „tierlose Fleisch“ eine realistische Alternative. Aus dem Labor könnte der weltweite Fleischkonsum bedient werden. Nicht ob, sondern wann ist hier die Frage! Der Clou: In der Petrischale können schon Zutaten variiert werden. Tierloses Fleisch plus Vitamine und Mineralstoffe!

Christof Kastner GeschäŌsführender GesellschaŌer

KASTNER – Einer für alles. Seit 1828. Nutzen Sie unsere Gastronomie-Kompetenz! Schöpfen Sie aus dem Vollen: 60.000 ArƟkel, TopFachsorƟmente und unsere persönliche Beratung auf höchstem Niveau erwarten Sie! Mehr InformaƟonen unter: www.kastner.at, service@kastner.at oder Tel. +43 (0)2822 9001-0.

1.250.000 EURO 75 LITER 1,5 M2 WASSER ANBAUFLÄCHE

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

© Werner Krug

1 KG IN-VITRO

Riesige Auswahl an Obst und Gemüse, Mopro, TK, Wurst, Donauland Fleisch.

1.500 Weine von 400 in- und ausländischen Winzern inkl. Fachberatung.

15.000 ArƟkel von Porzellan, Glas, Besteck bis KüchenausstaƩung.

FachsorƟment von Geschirrreiniger, DesinfekƟonsmiƩel, Hygienepapier u.v.m.

Über 10.000 (!) Bio-ArƟkel für Gastronomie und Fachhandel.

75


FOOD & KNOW-HOW.

GRASHÜPFER, GRILLEN UND MEHLWÜRMER: DER VERZEHR VON INSEKTEN IST WELTWEIT VERBREITET. BALD AUCH BEI UNS?

1 KG INSEKTEN

76

Kilogramm Rindfleisch betrachtet. Aber auch die Zucht von Insekten ist Massentierhaltung und benötigt Antibiotika-Einsätze, nur ohne die großen leidenden Kuhaugen. Die fehlende Erfahrung in der Insektenzucht, macht die Sache im großen Stil zusätzlich sehr schwierig. Ernährungsphysiologisch ist das Ganze jedoch der absolute Bringer: Insekten sind fettarm, proteinreich, haben wenig Cholesterin, aber umso mehr Vitamine! Das große Krabbeln Erste Schritte in die krabbelnde Richtung machen bereits mutige Spitzenköche: Alex Atala, Küchenchef und Inhaber des D.O.M, wagt sich an die Zubereitung von Spinnen, René Redzepi verfeinert die Gerichte im noma mit Ameisen und David Faure setzt

150 LITER WASSER

3 M2 ANBAUFLÄCHE

sogar mehrere Insektenmenüs auf die Karte seines Restaurants Aphrodite. Doch der Durchbruch von Insektennahrung wird in naher Zukunft wohl nicht kommen, zu groß sind die Hemmungen der Gäste. Die Ablehnung von Insekten als Lebensmittel könnte überwunden werden, indem sie zu Pulver oder Paste verarbeitet werden – für Müsliriegel, Kekse und Pralinen. Ausprobieren und für besondere Geschmackserlebnisse sorgen, heißt es also in der Gastronomie. Spitzenköche haben schließlich das Zeug dazu, Menschen zu begeistern – wenn es sein muss auch für Insekten.

100 EURO

Quellen: Hanni Rützlers Food Report 2015, Hiltl, WWF, Utopia.de, National Geographis, Future Food, FAO, Vegetarierbund Deutschland e. V., CCL Kooperationsprojekt Heinrich-Böll-Stiftung, BUND, Le Monde Diplomatique

E

s ist ein psychologisches Problem in unserer Gesellschaft: Der Ekel vor Insekten als Lebensmittel – frittiert, gebraten oder gebröselt – ist bei den meisten Mitteleuropäern groß. Weltweit sieht es da ganz anders aus: Bei rund einem Drittel der Weltbevölkerung stehen die kleinen Krabbeltiere heute schon auf dem Speiseplan. Einer Studie der FAO zufolge, könnte die Umstellung auf Insektenkost einen möglichen Schlüssel zur Lösung des weltweiten Ernährungsproblems darstellen und die enorme Umweltbelastung verringern. Für die Produktion von neun Kilogramm Insekten werden zehn Kilogramm Futtermittel benötigt. Das ist eine wahnsinnige Bilanz, wenn man im Vergleich dazu die 16 Kilogramm Getreide und Soja für ein


Hier kommt – die Frische.

Keiner liefert frischere Lebensmittel als KRÖSWANG. Direkt vom Produzenten, in weniger als 24 Stunden in Ihrer Küche.

+43 7248 685 94, www.kroeswang.at


FOOD & KNOW-HOW.

Pure Energie ENERGIE IST DER MOTOR JEDER KÜCHE. DAS HEISST ABER NICHT WENIGER ACTION BEIM KOCHEN. DAS ZAUBERWORT: ENERGIEEFFIZIENZ. WIR MACHEN DIE RECHNUNG AUF – FÜR DIE KÜCHE DER ZUKUNFT. Text: Marion Wolf

78


o sehr ein Küchenchef seine Küche und seine altbewährten Geräte auch liebt – wie lange macht es Sinn, völlig sinnlos Energie rauszublasen, obwohl schon viel bessere Technik am Markt ist? Loslassen ist angesagt, und energieeffizient denken. „Energieeffizienz“, ein trockenes Thema, in dem aber viel Kohle steckt. Wenn allein durch die richtige Nutzung von Bain-Maries pro Jahr 750 Euro Strom gespart werden können, dann vermag sich jeder vorzustellen, was ansonsten noch möglich ist. Das Spielchen können wir für jedes Küchengerät weitertreiben und schon kommen Tausende Euro zusammen – die jeder Gastronom mehr auf dem Konto haben könnte. Es ist ja nicht so, dass Küchenchefs nicht wissen, wie wichtig das Thema Energieeffizienz ist. Das Problem liege allerdings, so Hans-Peter Nollmann vom Verband der Fachplaner, woanders: „Die beste Technik taugt nichts, wenn sie nicht korrekt eingesetzt wird.“ Allein energiesparendes Verhalten könne viele kleine und mittlere Gastronomiebetriebe überhaupt erst in die Gewinnzone katapultieren. Das A und O sei eine gezielte Schulung des Küchenpersonals. Das Standardbeispiel für die richtige Handhabung von Küchengeräten ist easy: Erst einschalten, wenn nötig, so schnell abschalten wie möglich, Stand-by-Betrieb vermeiden. Also schaltet das Ding erst ein, wenn ihr es braucht, Die Geräte sind inzwischen so schnell auf Betriebstemperatur, dass es keine Aufwärmphase braucht. Und das Wichtigste: Ihr spart dadurch einen riesigen Batzen Geld. und Jetzt aber die entscheidende Frage: Was kostet es, wenn ich meinen Betrieb modernisiere? Und da winken Experten gleich ab, denn in größeren Küchen mit vielen Betriebsstunden und hoher Auslastung machen die Anschaffungskosten nur einen Bruchteil der Betriebskosten aus. Folglich amortisieren sich die neu angeschafften Geräte innerhalb weniger Jahre. Vorausgesetzt, energieeffiziente Technik wird eingebaut. Keine Diskussion

S

Der Einzige am Markt mit Hybrid-Dampfsystem: Küppersbusch ConvectAir+. Das solide Werkzeug für den Profikoch! Besuchen Sie uns vom 8. – 12. November in Halle 1, Stand 500!

www.kueppersbusch.com


FOOD & KNOW-HOW.

Behälter liegen die Energiekosten bei 750 Euro im Jahr, werden die Bain-Maries jedoch drei Stunden früher angestellt, liegen die Kosten mit 1500 Euro doppelt so hoch. Einsparpotenzial somit 50 Prozent allein durch die bedarfsgerechte Handhabung, die angeblich ja jeder kennt. Damit aber nicht genug: Wir zeigen, welchen Effizienz-Boost die Top 4 der Küchengeräte bieten können.

Fotos: Lohberger

sollte es bei Geräten geben, die älter als 20 Jahre sind. Weg damit! Sie brauchen oft doppelt so viel Energie wie Neugeräte. Und hier noch einmal das Beispiel der Bain-Marie ausführlich: Eine Gastronomie hat 250 Tage im Jahr geöffnet, zum Warmhalten werden fünf Bain-Maries verwendet. Eine Bain-Marie verbraucht eine Kilowattstunde, Kosten 20 Cent je kWh. Beim zeitnahen Abstellen der

80


Wien Auszug aus unserer Referenzliste 2014

Das Herz der Kuche pulsiert Der Herd Beim Herzstück der Küche ist entscheidend, welche Technik zum Einsatz kommt: Induktion, Gas oder Strahlungsherd. Ganz nach der Präferenz des Küchenchefs sind natürlich auch Kombilösungen eine Option. Mit cleveren Hilfsmitteln wie Topferkennungssystemen, digitaler Temperatursteuerung oder zeitgesteuerter Gerätefreigabe und -sperrung kann Energie gezielt und optimal genutzt werden. Die Induktion ist somit Spitzenreiter in Sachen energiesparendem Kochen. Neben niedrigeren und kostengünstigeren Energiewerten punktet sie gegenüber Gas vor allem mit einem angenehmeren Raumluftklima dank weniger Abwärme und Feuchtigkeit – den geringeren Reinigungsaufwand nicht zu vergessen. Ein weiterer Benefit der Flächeninduktion für die À-la-carte-Küche: Besonders mit mehreren kleinen Töpfen kann die Kochfläche perfekt genutzt werden. Ein Gasherd hingegen ist günstiger in der Anschaffung und führt beim Startvorgang nicht zu Leistungsspitzen in Form eines hohen Energieverbrauchs. Rechenbeispiel Induktion vs. Gas: Ankochzeit für einen Liter Wasser: Induktion: 2,25 Minuten Gas: 6,31 Minuten Effizienz-Boost ⚡ Speisen knapp unter dem Siedepunkt kochen, das reduziert den aufwendigen Verdampfungsprozess. ⚡ Bewusste Auswahl des Kochgeschirrs nach Größe, Boden und Material. Statt Chromstahlpfannen Gusspfannen verwenden, die strahlen weniger Wärme ab.

steirereck wien hotel sacher wien steirereck pogusch suppito wien sacher graz sacher innsbruck plachutta betriebe grünspan marios plachutta an der oper fabios wien menuSystem meinl am graben hilton stadtsteirereck meierei park hilton danube cantinetta antinori holdomat das original procacci wien weingut schloss kapfenstein hotel the ring palais coburg silkim kocht vio nickol wien cafe drechsler hotel guesthouse sonnbühel redolfi profiküchen tomschy leidenbratengewicht softistep schaft restaurant henrici eisenstadt christian petz marina wien jedlersdorfer alm klostergasthaus thallern jagdhof guntramsdorf restaurant hajszan induktion tradition vision vinothek esterhazy gasthof csencsits weingut aumann ratschn wachter&wiesler kurkonditorei oberlaa mochi christoph höss convotherm herwig pecoraro aceto balsamico weingut altloibnerhof familie mann jamek knoll o‘ connors a la carte rolling pin falstaff restaurant guide charlies ps Eisvogel christian jürgens seehotel überfahrt gasthaus pöschl wien yamm kunsthalle birgit & heinz reitbauer wiesbauer gourmet neuwirt eugendorf gasthof haberl&fink walkersdorf gault millau privatklinik döbling koch.campus manfred buchinger alte schule salvis weingut martin niegl brunn am gebirge eva rossmann heurigenhof bründlmayer und viele mehr… Erfahrung * Leidenschaft * Qualität

⚡ Mit isoliertem, geschlossenem Deckel Wasser aufkochen spart 20 Prozent Energie.

Küchensystem A-1230 Wien e-mail: wien@kuechensystem.at

www.kuechensystem.at


FOOD & KNOW-HOW.

Alleskonner Der Heißluftdämpfer/Kombidämpfer Er ist das Multifunktions- und Vorzeigegerät schlechthin: Garen, Dämpfen, Braten, Grillen, Backen oder Regenerieren mit nur einem Gerät. Der Kombidämpfer eignet sich perfekt für NiedertemperaturGaren, aber auch für die Sous-vide-Küche. Für die ist eine möglichst konstante Temperatur ohne große Schwankungen wichtig. Verschiedene Hersteller bieten inzwischen beim Kombidämpfer Programme für Sous-vide-Garen an. Der Heißluftdämpfer ist ein flexibler Küchenplayer, er kann mit Strom oder Gas betrieben werden. Sein Vorteil: Er heizt schnell auf.

⚡ Möglichst immer mit Druck garen, so können bis zu 30 Prozent Energie und Kosten eingespart werden. ⚡ Wenn ein ausgeklügelter Speiseplan vorliegt, kann sein Potenzial perfekt ausgenutzt werden, indem verschiedene Lebensmittel gemeinsam gegart werden. Am effizientesten arbeitet der Kombidämpfer natürlich bei Vollbeschickung.

82

Fotos: Convotherm, Shutterstock

Effizienz-Boost ⚡ Garprozesse bei niedrigen Temperaturen über Nacht laufen lassen und von bis zu 30 Prozent günstigerem Nachtstrom profitieren.


Gemischtes Doppel Die Kühlung Kälte und Wärme sind für Kühlanlagen kein Widerspruch, denn die Abwärme kann perfekt genutzt werden. Das Idealkonzept für die Gastronomie: eine zentrale Küchenanlage und wenige, gut isolierte Kühlzellen. Der perfekte Standort liegt abseits von Wärmequellen mit guter Zirkulation bei den Wärmetauschern, zwischen dem Kühlgerät und der Wand sollten einige Zentimeter Abstand sein. Wichtig ist die regelmäßige Kontrolle der Temperatur. Liegt sie unter minus 18 Grad Celsius, wird unnötig Energie verschwendet. Effizienz-Boost ⚡ Abwärme nicht einfach ins Freie abführen, sondern für das Vorwärmen von Warmwasser oder für die Lüftungsanlagen verwenden. ⚡ Regelmäßiges Abtauen und einwandfreie Dichtungen verringern den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent.

Gläserspülen neu erfunden: VarioPower. VarioPower, das Spülsystem mit flexibler Druckregulierung, macht die Gläserspülmaschine der UC-Serie einzigartig. Als erste Spülmaschine bietet sie passende Programme für jede Art von Gläsern. Sie spült edle Weingläser schonend und robuste Biergläser kraftvoll. Damit sorgt sie für perfekten Glanz bei optimaler Behandlung. Mehr Klarheit gibt es auf: www.winterhalter.at/VarioPower


FOOD & KNOW-HOW.

as springt also raus, wenn eine Küche nach optimalen Energieeffizienz-Kriterien geplant wird? Wir machen die Probe aufs Exempel. Gemeinsam mit Küchenplaner Urs Jenny vom Verband der Fachplaner betrachten wir das Einsparpotenzial der Küche eines 4-Sterne-Hauses mit 200 Essen zu Mittag und 150 Essen am Abend. Wichtigste Vorgabe des Hotelliers: Die Mehrkosten für das energieeffizientere Gerät müssen in drei Jahren

W

84

amortisierbar sein. Bei einer Laufzeit von zehn bis zwölf Jahren bleiben dann sieben bis neun Jahre, um von den geringeren Energiekosten zu profitieren. Ziel außerdem: die Reduzierung des Footprint, also CO2-Reduktion. Teil des Konzepts ist der emissionsarme Wareneinkauf: 85 Prozent der Produkte stammen aus einem Umkreis von 50 Kilometern, der Anteil der Importware darf zehn Prozent nicht überschreiten.

Fotos: Convotherm

Der perfekte Plan


Enjoy

Cooking! Kochprozesse

Kombination verschiedener Energiequellen. Induktionsherd, Kombidämpfer mit Gasbetrieb, Kippkessel ebenfalls mit Gas. So kann vermieden werden, dass teurer Spitzenstrom genutzt werden muss. Benefit: 7700 Euro/Jahr

Spültechnik

Optimierte Spültechnik mit 75 Liter Wasser weniger pro Stunde. Benefit: 135.000 Liter/Jahr, geringerer Stromverbrauch, weniger Chemie

Rüstküche

Geringere Tiefe der Becken: 15 Liter weniger Wasser pro Füllung. Benefit: Bei 8 Füllungen/Tag = 43.000 Liter/Jahr Installation von Wasserbrausen mit Luftzufuhr. Benefit: 20 Prozent weniger Durchfluss

MKN NEUHEIT

Lager

25 Prozente weniger Lagerfläche als in der alten Küche. Benefit: Volles Lager braucht weniger Energie als halbvolles Lager.

Kühltechnik

Bei Kühlzellen und Tiefkühlzellen wird Abwärme über Rückgewinnung dem Wasser für die Nasszelle zugeführt. Benefit: Zusammen mit der Abwärme des Kühlunterbaus kann Wasser für alle Nasszellen im Hotel auf 42 Grad Celsius vorgewärmt werden.

Gesamtbenefit

Stromersparnis: 124.200 kWh/Jahr = ca. 23.700 Euro Geringerer Wasserverbrauch inkl. Chemie: ca. 3900 Euro/Jahr CO2-Rückvergütung

Der neue

MKN FlexiCombi Der neue Combidämpfer von MKN macht einfach Spaß. So intuitiv wie ein Smartphone zu bedienen, bietet der MKN FlexiCombi eine Fülle an neuen Anwendungsmöglichkeiten.

www.mkn.eu


FOOD & KNOW-HOW.

Saubermann Der Geschirrspüler Er ist einer der größten Energie- und Wasserverbraucher in der Küche. Die Heizspirale frisst bei der Warmwasseraufbereitung die meiste Energie. Deshalb sollte man sich bei der Anschaffung vorher überlegen, was die richtige Größe für das neue Gerät ist, denn: Zu große Spüler sind immer halb leer und zu kleine arbeiten über ihrem vorgesehenen Limit. Ein wichtiges Effizienzkriterium außerdem: kurze Wege im Geschirrkreislauf. Effizienz-Boost ⚡ Durch einen abgestimmten Zeitablauf und das Schließen der Haube im Standby-Betrieb können zehn bis 30 Prozent Energie eingespart werden. ⚡ Stromverbrauch und Kosten können durch den Anschluss an die Warmwasserleitung enorm gesenkt werden. Bei zu langen Leitungswegen treten jedoch Verluste auf.

⚡ Durch clevere Vorspülsysteme können bis zu 80 Prozent Reiniger, also Chemie, eingespart werden. Da freuen sich die Umwelt und der Geldbeutel.

86

Fotos: Convotherm

⚡ Außerdem ist es sinnvoll, Warmwasser mit verschiedenen Wassertemperaturen, wie etwa eine Leitung mit 75 Grad Celsius und eine mit 60 Grad Celsius, zu nutzen.


PROMOTION

1

2

1 Andreas Danninger werkelt: Um mit der Energieeinsparung zu starten, brauchen die Techniker von Lohberger nur ein paar Stunden 2 Hinter den Kulissen: Von vorne ist nichts zu sehen, und doch arbeitet das Gerät auf Hochtouren, um den Verbrauch sinnvoll zu senken.

Der smarte Weg MIT ENERGIE UMZUGEHEN So werden Energiespitzen glattgebügelt: Lohberger senkt mit ASKI die Energiekosten durch intelligentes Abschalten der Geräte in Restaurants und Hotels. Niedriger Verbrauch bedeutet niedrige Kosten!

M

Foto: Werner Krug, Wolfgang Hummer, Lohberger

it der Lohberger Induktionstechnologie brodeln die Töpfe schneller: nicht vor Wut, sondern wegen der effizienten Nutzung der Energie. Auf einem Induktionsherd kocht ein Liter Wasser in 2:25 Minuten – das Gaskochfeld braucht dafür 6:31 Minuten! Wer dazu noch Leistungsspitzen mit dem ASKI System drosselt, kann doppelt sparen. Das zahlt sich aus: Meist ist der Aufwand für den Einbau nach einem Jahr wieder drin! Wissen macht Oh! Erstaunlich gut und wissenschaftlich belegt: Lohberger stellte die Frage, wie der Verbrauch von Herden aussieht und wie Energie sinnvoll eingespart werden kann, ohne im täglichen – oftmals hektischen – Betrieb auf Komfort zu verzichten. Beantwortet werden kann die Frage nun mit wissenschaftlichem Hintergrund: Durch die Zusammenarbeit mit der Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine 400 Seiten starke Arbeit entstanden, die Aussagen über die Geräte von Lohberger in Bezug WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

auf Wirkungsgrad, Amortisationszeit und Energieverbrauch möglich macht. Das Induktionskochfeld braucht für 10 Liter Wasser nur ein Kilowatt pro Stunde – im Gegensatz zum Gaskochfeld, das mit 2,5 Kilowattstunden doppelt so viel Energie für die gleiche Wirkung frisst. Wenn das Sparschwein pfeift Man stelle sich vor: An fünf Tagen im Monat schießt der Energieverbrauch über die durchschnittliche Menge von rund 60 auf 100 Kilowattstunden. Zum Beispiel, weil ein besonderes Gericht, welches Bratplatten, mehrere Herde und den Backofen benötigt, sehr gut läuft. Weil der Stromversorger für solche Fälle abgesichert sein will, legt er eine Leitung für 100 Kilowattstunden. Diese Leistung muss auch bezahlt werden. Und zwar jeden Monat, obwohl sie nur an fünf Tagen ausgelastet ist. Die Lösung: Leistungsspitzen mit energiesparenden Geräten und einem kleinen, aber wirkungsvollen Helferlein im Hauptverteiler drosseln. Ist ASKI auf 60 Kilowatt

eingestellt, reguliert es selber, welche Geräte selbstständig abgeschaltet werden, und lässt keine Überschreitung der Leistungsgrenze zu. Das geht natürlich am besten bei Geräten, die viel Energie speichern. Ein Backofen kühlt nicht von 200 Grad Celsius auf null herunter, weil er fünf Minuten abgestellt ist. ASKI weiß, welche Geräte ohne Komfortverlust abgeschaltet werden dürfen. Das kann individuell eingestellt werden und ist ohne viel Aufwand veränderbar. Betrachten wir das große Ganze Bei Betrieben, die mehr als 30 Kilowattstunden im Monat benötigen, zahlt sich der Einbau schon aus. Je mehr Geräte angeschlossen sind, umso mehr kann eingespart werden. Dabei sind auch Stromfresser außerhalb der Küche interessant: In der hoteleigenen Wäscherei oder im Spa-Bereich lässt sich ebenfalls hervorragend sparen!

LOHBERGER www.lohberger.com 87


PROMOTION

88


PROMOTION

Grüne Revolution

BEI MAXIMALER KUNDENZUFRIEDENHEIT Eine neue Generation an Kombidämpfern erobert den Markt: Der innovative Convotherm 4 überzeugt durch perfekte Garergebnisse, geringe Verbrauchswerte sowie durch sein funktionales Design. TOP-PERFORMANCE DE LUXE WARUM EIN BLOSSES FACELIFT DES KOMBI-DÄMPFER-VORGÄNGERS FÜR GESCHÄFTSFÜHRER MARTIN BEHLE NICHT IN FRAGE KAM UND WAS DER CONVOTHERM 4 ALLES BESSER MACHT.

Foto: Convotherm

Kompromisslose Effizienzsteigerung auf allen Ebenen – das war der Auftrag für den neuen Convotherm 4. Wie geht man an so ein ambitioniertes Vorhaben heran? Martin Behle: Wir haben nicht umsonst vier Jahre lang an der Konzeption des Convotherm 4 gearbeitet. Der Gedanke, den wir zu Beginn hatten, war: Worum geht es dem Anwender bei einem Kombidämpfer und wie kommt man dem Idealzustand in allen Disziplinen am Nächsten.

Techniker und Köche an der Verbesserung jeder einzelnen Komponente des Convotherm beschäftigt. Die Neuentwicklung basiert auf detaillierten Forschungen und weltweit geführten, intensiven Gesprächen mit Anwendern in der Praxis. Für jede Komponente im Kombidämpfer war eine eigene spezialisierte Projektgruppe zuständig. Der Convotherm 4 hat mit seinem Vorgänger also nicht mehr viel zu tun? Behle: Eine bloße Verjüngung des Vorgänger-Designs, eine neue Software oder ähnliche kleine Neuerungen, um das Ganze dann als revolutionäres Produkt zu verkaufen, kam für uns niemals infrage. Zur Veranschaulichung: So ein Kombidämpfer besteht aus mehr als 2500 Einzelteilen. Aus dem Vorgängermodell befinden sich ganze neun Stück im Convotherm 4.

Wobei ja die Stärke eines Kombidämpfers in seiner Vielseitigkeit liegt... Behle: Natürlich. Das heißt aber nicht zwingend, dass er deshalb spezialisierteren Geräten in seiner Leistung hinterher- Ab wann ist der Convotherm 4 auf dem hinken muss. Richtig, ein Kombidämpfer Markt erhältlich? bietet von Garen über Dämpfen bis hin Behle: Wir beginnen Mitte September zu Regenerieren und Backen alle Funk- 2014 mit der Auslieferung und können tionen. Ein Kompromiss, den man aus uns jetzt schon vor Aufträgen kaum retPlatzmangel in der Küche oder sonstigen ten. Darüber freuen wir uns natürlich Gründen eingeht, muss er deshalb noch sehr. lange nicht sein. Die Neuentwicklung kommt also an? Wie aber erreicht man diese Top-Performance Behle: Ja, das Feedback unserer Vorabtesauf allen Ebenen? ter und Partner, die wir bereits beliefert Behle: Über den gesamten Entwicklungshaben ist sehr positiv. So nach dem Motto: zeitraum hinweg waren 60 Ingenieure, „Wow, ihr habt ja wirklich zugehört!“ WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Wie schlägt sich der neue Convotherm in punkto Betriebskosten und Nachhaltigkeit? Behle: Umweltbewusstsein ist ein Grundprinzip unseres Handelns. Der Energy Star und die Umwelt-Norm ISO 14001 sind dabei klare Botschaften dafür, dass wir Nachhaltigkeit leben. Das schlägt sich auch in unseren Produkten nieder. Um das auch schwarz auf weiß zu belegen, haben wir bereits den Prototypen des Convotherm 4 zum TÜV-Test gebracht. Zum Vergleich: Der Convotherm Plus 3 hat im Stand-by-Modus einen Verbrauch von 1,3 kWh. Beim Convotherm 4 ist es 1 kWh, also gleich um mehr als 30 Prozent weniger. Zudem verbraucht er 38 Prozent weniger Reiniger und 44 Prozent weniger Wasser, bei der neuen vollautomatischen Reinigung „ConvoClean“. Setzen Sie auch am Standort selbst auf Nachhaltigkeit? Behle: In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Eglfing, unserem Produktionsstandort, haben wir ein BiomasseKraftwerk errichtet. Seit 2012 nutzt Convotherm zu 100 Prozent Energie aus regenerativen Energiequellen. Das entspricht einer Einsparung von einer Million Kilogramm CO2 jährlich. Das Dach des Firmengebäudes haben wir vor knapp zehn Jahren thermisch isoliert.

CONVOTHERM ELEKTROGERÄTE GMBH www.convotherm.com 89


BEZAHLTE ANZEIGE

rk, 19 ian Fe hel

Marku

s Pichle

Burg V ital Re

sort, O

t f, Kitzbü o Sebas nnerh

r, 27

berlec

h

Te

Sebastian Scholz, 25

Best Western Premier Hotel Weißes Kreuz, Bregenz

enzr,u1ck9 P as Tho m Innsb otel,

H Penz

Richa rd Hof K w aiserg

astho

90

immer , 29 re

f, Wey

gg


BEZAHLTE ANZEIGE

Küchenchefs DER NÄCHSTEN GENERATION

Jetzt ist es raus: Diese fünf Jungköche sind von der Jury für den Wettbewerb der Initiative TalentTicket ausgewählt worden – renommierte Paten helfen, ihr kreatives Potenzial zu entfalten.

D

Fotos: beigestellt

as große Geheimnis ist gelüftet. Fünf hoffnungsvolle Nachwuchsköche, die von der Jury der Initiative TalentTicket ausgewählt worden sind, dürfen bei dem Wettbewerb am 9. November 2014 bei einem Event auf der GAST Herbst in Salzburg ihr Können unter Beweis stellen. Jedes der fünf Talente bekommt für den Zeitraum der Aktion einen renommierten Paten zur Seite gestellt. Die Promiköche stehen den jungen Ausnahmeköchen unterstützend, lehrend und führend zur Seite. Bei den gemeinsamen Treffen werden praktische und theoretische Tipps ausgetauscht und verfeinert. Als zusätzliche Unterstützung für die Talente und um dem Wettbewerb die richtige Plattform geben zu können, sind aber auch B2B-Partner an deren Seite: „Wir wollten mit der Unterstützung unserer Sponsoren, dem exklusivsten Kochgeschirrhersteller All-Clad, dem Messerspezialisten Global, dem Gewürz-Experten Kotányi Gourmet, und dem Top-Hersteller für Kochjacken Bragard junge und neue Kochtalente finden, die es sich mit ihrer herausragenden Arbeit verdient haben, im professionellen Sinn nachhaltig gefördert zu werden“, sagt Thomas Lehmann, Geschäftsführer der Menu System Austria GmbH und Initiator des Wettbewerbs. Und diese fünf Jungköche sind gefunden worden und haben die Chance auf den Sieg: Sebastian Ferk Seit November 2013 ist der 19-Jährige als Pâtissier im 5-Sterne-Hotel Tennerhof in

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Kitzbühel aktiv. Zuvor studierte er an der Landesberufsschule in Bad Gleichenberg, wo er die Abschlussprüfung im Lehrberuf Koch erfolgreich absolvierte. Das traditionelle Portfolio an Süßspeisen interpretiert er geschickt mit eigener Note. Sein Pate ist Stefan Lenz, der Küchenchef im Tennerhof in Kitzbühel. Markus Pichler Der 27-Jährige ist seit Anfang des Jahres der Chef de Cuisine im Burg Vital Resort in Oberlech. Seine Vita glänzt mit Aufenthalten in renommierten Hotelküchen und Restaurants wie dem Schloss Leonstain am Wörthersee. Er kocht puristisch und kreativ mit biologisch wertvollen und saisonalen Produkten aus der Region. Sein Pate ist Starkoch Thorsten Probost, der Executive Chef des Burg Vital Resorts in Oberlech am Arlberg. Richard Hofwimmer Im Hotelrestaurant Kaisergasthof am Attersee gestaltet der 29-Jährige als Küchenchef herzhafte regionale Speisen, fantasievolle Fischgerichte und Feines aus der Alpe-Adria-Linie. Zuvor abeitete er im Alpenhotel Ischglerhof und im Mühlviertler Hof. Sein Pate ist Christian Geirhofer, Chef des Familienbetriebs Mühlviertler Hof in Schwertberg. Thomas Penz Die berufliche Vita des 19-Jährigen ist spannend. Er lernte bei Spitzenköchen wie Joachim Wissler im Vendome, bei Heinz

Reitbauer im Steirereck, bei Roland Trettl im Hangar-7 und im Mandarin Oriental in Bangkok. Die Zwischenprüfung zum Koch in der Villa Blanka bestand er mit Auszeichnung. Er arbeitet im Penz Hotel in Innsbruck und ist Mitglied der Kochgemeinschaft innovative-tradition. Sein Pate ist Johann Egger, der Küchenchef des Schweizerhofs in Kitzbühel. Sebastian Scholz Der 25-jährige Sous Chef des Bregenzer Hotels Weißes Kreuz ist ein Eigengewächs im doppelten Sinn. Er ist in der Stadt am Bodensee geboren und er hat die Ausbildung zum Koch in diesem Haus gemacht. Nach einem Wanderjahr in einen Betrieb im Nachbarort Lochau kehrte er im Frühjahr 2011 in das Weiße Kreuz zurück. Er liebt es, aus frischen Zutaten feine Gerichte zu gestalten, die den Gast positiv überraschen. Sein Pate ist Harald Fink, der Küchenchef des Restaurants Stadtgasthaus.

TALENTTICKET – weitere Infos: www.menusystem.ch

91


PROMOTION

1

2

1 Dienstleistungskaiser: Mit den WMF-Schauräumen komplettieren Manuel Harnischmacher und sein Team ein Servicenetz, das als engagiertestes der Branche gilt 2 Alle guten Dinge: Das Professional-Sortiment von WMF bietet alles aus einer Hand.

Na da schau her SO SCHÖN SCHMECKT DAS LEBEN Vom Profi für den Profi: Anfang Juli hat der dritte Schauraum des Premium-Herstellers WMF in Mondsee eröffnet und lädt Gastronomen und Hoteliers ein, das Sortiment vor Ort zu testen. WMF-GESCHÄFTSBEREICHSLEITER, MANUEL HARNISCHMACHER ÜBER DIE ERÖFFNUNG DES DRITTEN WMFSCHAURAUMES UND DIE VORTEILE EINES SEGMENTIERTEN UND TROTZDEM GANZHEITLICHEN EINKAUFENS.

WMF zählt in Österreich mehr als 20 Filialen. Inwiefern unterscheiden sich die Schauräume von diesen? Manuel Harnischmacher: Während die Filialen Consumer-Artikel verkaufen, bieten wir Professionals spezialisierte Sortimente für Hotellerie und Gastronomie an. Spezial gehärtetes Porzellan, stoßfeste Gläser sowie individuelle Besteckserien unterscheiden uns von den Consumer-Artikeln. In den Schauräumen in Wien, Innsbruck und – seit Anfang Juli und nur 15 Minuten von Salzburg entfernt – in Mondsee, gehen wir ganz bewusst auf die Bedürfnisse der Gastronomen und Hoteliers ein. Beratung vom Profi für den Profi, versteht sich. 92

Die Schauräume sind also exklusiv für Gastronomen und Hoteliers gedacht? Harnischmacher: Genau. Sie sind ausschließlich mit dem Professional Hotel Equipment, bestehend aus den Kategorien Besteck, Porzellan, Glas, Buffet und Accessoires, sowie mit den Professional Kaffeemaschinen ausgestattet. Aus diesen kann sich der Gastronom, die für ihn relevanten Komponenten der Tischkultur bis hin zum Kaffee individuell zusammenstellen. Schließlich liegt es an ihm, sich die für ihn ideale Kombination zusammenzustellen. Wir nennen das auch gerne One-Stop-Shopping. Kann der Schauraum zu normalen Geschäftszeiten besucht werden? Harnischmacher: Prinzipiell steht der Schauraum von Montag bis Sonntag zur Verfügung – um eine umfangreiche, ausführliche sowie stressfreie Beratung gewährleisten zu können, werden Termine mit unseren Kunden indi-

viduell vereinbart. So kann der Gastronom Geschirr und Co. in Ruhe probieren und sich inspirieren lassen. Kaffeemaschinen können selbstverständlich ebenso getestet werden. Was verstehen Sie unter Vergleich zwischen Optik und Praxis? Harnischmacher: Artikel, die gefallen, sollten im täglichen Gebrauch auch praktisch sein. Wichtig ist, Handling und Design in Einklang zu bringen. Tischkultur gewinnt an Bedeutung – der Kunde isst mehr denn je mit dem Auge. Ein zartes Steak kombiniert mit einem stumpfen Messer verliert genauso an Qualität wie ein hochwertiger Wein in einem ungeeigneten Glas. Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserem neuen Schauraum – denn das Leben schmeckt schön.

WMF PROFESSIONAL ÖSTERREICH   www.wmf.at/professional

Fotos: WMF

ONE-STOP-SHOPPEN



PROMOTION

1

2

1 Asien trifft Hirsch: Den Frankfurter Küchenchef Sebastian Roisch hat die Top-Fleischqualität zu einem Tataki vom Hirsch inspiriert. 2 Kulinarische Spitzenklasse: Auch 2015 erhalten talentierte Köche die Chance, die Faszination Neuseelands vor Ort zu erleben.

Mit Neuseelandhirsch

AN DAS ANDERE ENDE DER WELT Premium by Nature: Entwickle dein eigenes Rezept, fliege mit Neuseelandhirsch für einen Monat ins Land der Kiwis, lerne von den Besten und werde so zum kulinarischen Herr der Hirsche.

Der Hauptakteur und sein Zuhause Die Hirsche leben in nahezu freier Wildbahn und ernähren sich von natürlichen Kräutern und Gräsern – selbstverständlich ganz ohne künstliche Zusätze. Und das schmeckt man auch. Denn der Neuseelandhirsch zeichnet sich durch seine feine Aromatik sowie Konsistenz aus und lässt sich somit mit den verschiedensten Küchenstilen wunderbar kombinieren. 94

Eine tierische Chance Um diese einmalige Möglichkeit zu nutzen und an dem Projekt teilzunehmen, muss die Bewerbung nur einen ausgefüllten Teilnahmebogen, einen Lebenslauf und ein selbst entwickeltes Rezept mit neuseeländischem Hirschfleisch beinhalten. Unter allen Bewerbern werden vier Köche, die im Februar 2015 nach Neuseeland fliegen dürfen, von einer Fachjury ausgewählt. Außerdem nehmen die Köche an einem Fachaustausch mit dem neuseeländischen Spitzenkoch Graham Brown teil und können hinter die Kulissen der Deer Industry New Zealand, des größten Hirschfleisch-Exporteurs, blicken. Neuseelandhirsch übernimmt alle Reisekosten sowie die Unterbringung und jeder Teilnehmer erhält zusätzlich ein Taschengeld von 1000 Euro.

NEUSEELANDHIRSCH www.neuseelandhirsch.de

So geht’s zu den Hirschen: Anforderungen:

•  Alter zwischen 18 und 30 Jahre •  Abgeschlossene Kochausbildung •  Englisch sprechen und verstehen Sende deinen Teilnahmebogen (Download unter www.neuseelandhirsch.de), Lebenslauf sowie das selbst entwickelte Rezept mit neuseeländischem Hirschfleisch bis 9. November 2014 auf dem Postweg oder als Word-Dokument per E-Mail an:

Gourmet Connection GmbH Münchener Straße 45 Stichwort: Neuseelandhirsch 60329 Frankfurt am Main neuseelandhirsch@gourmet-connection.de

Fotos: Neuseelandhirsch

N

achwuchsköche, aufgepasst: Im Frühjahr 2015 schickt Neuseelandhirsch bereits zum dritten Mal vier vielversprechende Kochtalente auf die Insel. Das Young Chefs Exchange Programm des Premium-Lieferanten bietet den Gewinnern die Chance, für vier Wochen nach Neuseeland zu reisen und dort in ausgewählten Top-Restaurants die besten regionalen Produkte, etwa den Neuseelandhirsch, kennenzulernen und auszutesten.


PROMOTION

ARBEITGEBER IM PORTRÄT

hoch im tal Der Aqua Dome ist der ideale Betrieb für Mitarbeiter, die ihrer Karriere den richtigen Kick geben möchten.

W

ow! Der Aqua Dome – Tirol Therme Längenfeld steht mächtig in der atemberaubenden Gebirgswelt des Ötztals. Das 4-SterneSuperior-Resort erstrahlt topmodern, naturnah und elegant, in frischer Architektur mit traditionellem Charme. Es dominieren die klaren Linien und natürliche Elemente wie Holz und Glas. 200 Zimmer und Suiten, riesige Thermen- und Saunabereiche – der Aqua Dome ist ein Urlaubshotel der Spitzenklasse mit einem einzigartigen Bade-, Wellness- und Fitnessangebot. Das exklusive SPA 3000 setzt Akzente mit den Ressourcen der Tiroler Alpen – duftende Kräuter, belebende Elemente sowie Feuer, Eis und Thermalwasser. Und: Die Skipisten des Ötztals liegen in unmittelbarer Nähe.

Fotos: beigestellt

Im frischen Ambiente Der Aqua Dome genießt den Ruf des exzellenten Arbeitgebers. Es ist das optimale Arbeitsumfeld für Neueinsteiger, Aufsteiger und Durchstarter. Die Stellenangebote umfassen alle Bereiche des Hauses – Hotel, Gastronomie, Therme und Spa sowie Technik und Verwaltung. „Als Ganzjahresbetrieb sind wir ständig auf der Suche nach kompetenten Mitarbeitern. Im Hinblick auf die Wintersaison verfügen wir in den Bereichen Küche und Service noch über freie Stellen und freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen“, so Kathrin Pult, Personalleiterin im Aqua Dome. Jeder Mitarbeiter kommt in den Genuss eines hochmodernen Arbeitsplatzes. Bonus für alle Besonders reizvoll sind die außergewöhnlich attraktiven Benefits, die den Angestellten im Aqua Dome geboten WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

werden. Sie können auch in der Freizeit von zahlreichen Vergünstigungen profitieren. Jeder Mitarbeiter erhält eine spezielle Bonuskarte, die Ermäßigungen für viele Partnerbetriebe wie etwa Bergbahnen Sölden, Area 47 und zahlreiche Geschäfte inkludiert. Zudem wird eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Die Mitarbeiter des Aqua Dome können mehrere Sprachen lernen, ihre Servicequalität verbessern oder sich in den Bereichen Verkauf, Korrespondenz oder Kulinarik vervollkommnen.

AUF EINEN BLICK GÜNSTIGE LOGIS: Im hoteleigenen Wohnpark zahlen die Mitarbeiter nur die Betriebskosten, sie sind in Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen untergebracht.

KARRIEREKICK: Die Vielzahl an Schulungs-, Fortbildungsund Karrieremöglichkeiten ist sehr attraktiv.

ALLES FÜR DEN KÖRPER: Es gibt spezielle Fitnesskurse für die Mitarbeiter, den wöchentlichen Saunaabend sowie freien Eintritt in die Therme und das Fitnessstudio.

STARKE BENEFITS: Jeder Mitarbeiter erhält die Bonuskarte, die Vergünstigungen für mehrere Partnerbetriebe beinhaltet.

KOST INKLUSIVE: In der Mitarbeiterkantine gibt es Frühstück, Mittag- und Abendessen kostenlos.

AQUA DOME jobs@aqua-dome.at www.aqua-dome.at Tel. +43 5253 64007016

Einzigartig: Der Aqua Dome bietet 4-SterneSuperior-Komfort in der atemberaubenden Kulisse der Tiroler Alpen.

Starke Mannschaft: Im Aqua Dome sind mehr als 200 Mitarbeiter beschäftigt.


KARRIERE.

96


Ab in die Wintersaison! SKIER INS GEPÄCK UND KARRIERETURBO STARTEN: GUTE SAISONKRÄFTE SIND GEFRAGT. HÜTTENGAUDI UND KNOW-HOW INKLUSIVE. Text: Marion Wolf

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

97


D

iesen Winter in Tirol, den letz- Der 23-Jährige schöpft gerade aus dem ten in Saalbach-Hinterglemm, Vollen. Schließlich kann man als Koch das Jahr davor am Nassfeld. auf der ganzen Welt arbeiten. Im Sommer Klingt nach der perfekten Hüt- war er zuletzt in Irland, im Winter zieht es tengaudi – ein bisschen ist es das auch. In ihn nach Österreich in die Heimat. „Was erster Linie arbeitet Robert Kreimer aber gibt es Schöneres, als immer wieder neue als Sous Chef in den Küchen dieser Win- Leute mit neuen Ticks und Leidenschafterwelt. Als moderner Jobnomade jettet ten kennenzulernen?“ Und ganz klar geer durch die Skigebiete, jeden Winter in hören Skifahren und Hüttengaudi mit einem anderen Betrieb – so wie 94.000 durchfeiern bis 7 Uhr früh auch mal dazu. Saisonniers, die 2013 im Tourismus allein In einigen Betrieben hätte Robert Kreiin Österreich gearbeitet haben. Im Winter mer die Chance gehabt, zu bleiben, doch und im Sommer boomt eben das Geschäft, noch treibt es ihn fort: „Woanders geht’s da braucht es gute Leute. Und die sind gar mir gut.“ Ob er das in zehn Jahren, wenn nicht so leicht zu finden, deshalb stellen er Familie hat, noch machen will – wohl die Küchenchefs spätestens jetzt ihre Kü- eher nicht. Fakt ist: Die Karrierechancen chenbrigade für den kommenden Win- nach der Saison stehen gut, ob Weiterbeter zusammen. 32 Mann stark ist sie bei schäftigung, Jahresstelle oder Saisonstelle im nächsten Jahr – alles ist drin. Christoph Geschwendtner, Küchenchef Als Sous Chef hat Robert Kreimer jeim Schlosshotel Fiss in Tirol. Alle ausdenfalls aktuell gute Karten. Denn im schließlich Saisonkräfte. Er selbst hat 20 Jahre auf Saison ge- Chef de Partie- und Sous Chef-Bereich arbeitet: „Ab und zu weiß man nicht, ob sind tendenziell weniger Leute am Markt, es Fluch oder Segen ist.“ Als junger Koch da greift ein Arbeitgeber auch gerne hatte der 42-Jährige selbst viel mit dem einmal etwas tiefer in die Tasche, weiß Druck zu kämpfen. Heute sei die Zeit des Christian Schweinzer, CEO von der Blackrock Recruiting & Careers GmbH. Als KüAussaugens aber vorbei, der schlechte Ruf der Saisonarbeit passé, wo der Tag nur aus chenchef sind zwischen 1900 und 2700 Euro drin, als Sous Chef 1700 bis 2200 arbeiten und schlafen bestand. „Wer gute Mitarbeiter will, der muss Euro, als Chef de Partie 1350 bis 1800 sie auch wertschätzen.“ Bei Christoph Euro, als Chef de Rang 1250 bis 1600 Geschwendtner im Betrieb gibt’s eine Euro und als Commis de Rang 1100 bis 5,5-Tage-Woche – eher unüblich, normal 1300 Euro. Mit Benefits wie der Nutzung sind sechs Tage. Im Winter brummt das des Wellness- oder Fitnessbereichs und Geschäft, die Häuser haben eine 20 bis Vergünstigungen auf Skikarten müssen 50 Prozent höhere Auslastung. Das heißt: Arbeitgeber inzwischen zusätzlich in die hohes Arbeitspensum, viel Stress und Trickkiste greifen. Recruiter Christian ordentlich ranklotzen. Sous Chef Robert Schweinzer erzählt von einem 5-SterneKreimer weiß: „Am Anfang ist es hart.“ Hotel, das seinen Mitarbeitern sogar 50 In den letzten Jahren ist der Druck zur Ge- Prozent Vergünstigung im eigenen À-lawohnheit geworden. carte-Restaurant gewährt.

98

Einer Sache sollten sich Saison-Interessierte allerdings bewusst sein: Das Gehalt mag zwar höher sein, damit muss aber eventuell die Flaute in der Zwischensaison finanziert werden. Und auch gesetzlich gelten für Saisonarbeiter in den Ländern teils ganz unterschiedliche Regelungen. Also bevor es im Winter in die Schweiz, nach Österreich oder Deutschland geht, heißt es: Schlaumachen über Arbeitsrecht, Kollektivvertrag und Sozialversicherung. EU-Bürger haben es hier um einiges einfacher als Nicht-EU-Bürger. Wer als Saisonnier anfängt, der muss, so Küchenchef Christoph Geschwendtner, von der ersten Minute an den Turbo einlegen: „Die ersten zwei Wochen ist ziemlich viel Druck, dann muss die Brigade fix sein. Es bleibt keine Zeit, sich zwei Monate vorzubereiten.“ Keine Zeit für Kuschelkurs. Damit kennt sich auch Sous Chef Robert Kreimer bestens aus: „Du weißt schnell, mit wem du kannst. Da muss man sich halt zammraufen, wir sind ja nicht im Kindergarten.“ Trotzdem überwiegen für Christoph Geschwendtner die positiven Aspekte der Saisonarbeit, besonders in jungen Jahren: höhere Gehälter, nationale und internationale Connections – und auf der persönlichen Ebene selbstständig, unabhängig werden und sich eine eigene Meinung bilden. Auch Christian Schweinzer empfiehlt jungen Leuten: „Gebt in der Saison Vollgas, verdient gutes Geld, und danach macht Urlaub oder eine Weiterbildung.“ Oder macht es wie Christoph Geschwendtner: Auf 2000 Meter in einer kanadischen Hütte einfach nur Ruhe und Kraft tanken für die neue Saison. Denn die steht jetzt schon in den Startlöchern.

Fotos: Shutterstock

KARRIERE.


Mit Vollgas in die Wintersaison:

01 03 05 07

Fitnesstest Leben als moderner Jobnomade – Top oder Flop? Immer neue Häuser, neue Kollegen, neue Orte. I love it! Mehr davon! 5 Es geht ja nicht ums Wollen. Job is Job! 3 Weiß nicht, meine Mama hat gesagt, ich soll’s mal ausprobieren. 1

Um mit meinen Kollegen warm zu werden, … … gebe ich eine Runde Rumkugeln aus. 3 … schmeiße ich ‘ne fette Party, als ob es kein morgen gäbe. 1 … lasse ich eine Runde springen, da kommt man am besten ins Gespräch. 5

Schnitzel brutzeln, bis die Pfanne glüht … Für mich kein Problem, da laufe ich zur Höchstform auf. 5 Bloß kein Stress, ich bin ja nicht auf der Flucht. 3 Bei mir glüht höchstens die Zigarette, rennen können die anderen. 1

Wie wichtig ist dir deine Privatsphäre? Ich teile mein Zimmer gerne, besonders mit den weiblichen Kollegen. 1 Scharf auf Kuschelkurs bin ich nicht, aber wenn’s sein muss. 5 Ich brauche mein Einzelzimmer, da gibt’s keine Diskussion. 3

02 04 06 08

Wie flexibel bist du? Ich schmeiße mich im Service auch in Tracht oder Schneeanzug. 1 Ich bediene nur im Smoking. 3 Die Klamotten sind mir egal. Hauptsache, Arbeitsklima und Kohle passen. 5

Wie reagierst du auf Menschenmassen? Ducken und auf Tauchstation gehen. 3 Immer rein ins Getümmel, dafür bin ich ja da. 5 So viele Mädels, ich kann mich gar nicht entscheiden. 1

Wie hältst du’s mit der Arbeitszeit? Ich komme als Letzte/r und gehe als Erste/r. 1 Ich arbeite bis zum Umfallen. 3 Ein bisschen Spaß abseits vom Herd muss sein. 5

Piste, Hüttengaudi und Küche? Super Kombi, ich bin dabei. 5 Außer meiner Küche interessiert mich nix. 3 Ab auf die Piste, die Arbeit kann warten! 1

Bist du der Top-Saisonnier? 00 – 08 Punkte

PARTYHENGST MIT SCHÜRZE Du bist lieber auf der Piste als hinter dem Herd. Die Schneehaserl freut es, deine Kollegen weniger. Dass Saisonarbeit nicht gleich Urlaub ist, solltest du dir vorab überlegen. In Sachen Party machen können sich die Kollegen eine Scheibe von dir abschneiden. WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

09 – 24 Punkte

GOLDENER KOCHLÖFFEL Außer Arbeit gönnst du dir nicht viel. Klar, Saisonarbeit ist ein Knochenjob. Wer weiterkommen will, muss ranklotzen. Aber wo bleibt der Spaßfaktor? Wo sonst hast du so geile Freizeitaction und so viele coole Leute um dich rum. Also sei nicht dumm! Go for it!

25 – 40 Punkte

KÜCHENCOWBOY Du rockst die Küche und hast auch noch Spaß dabei. Respekt, denn Saisonnier ist kein Zuckerschlecken. Dir ist klar, dass es in ein paar Monaten vorbei ist, also gibst du Vollgas, genießt aber auch das bisschen Zeit abseits vom Küchenchaos: Schnee, Piste und Hüttengaudi. Gut so! 99


KARRIERE.


ARBEITEN IN

ROM

ALLE WEGE FÜHREN BEKANNTLICH NACH ROM. OB DAS AUCH FÜR DIE BERUFLICHEN WEGE GELTEN SOLL, HABEN WIR RUND UM KOLOSSEUM UND FORUM ROMANUM AUSFINDIG GEMACHT. Text: Ines Siegl

ROM


2 3

1

4

5

1 Bella Italia: Sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch so. Wie etwa der in „Sake glacierte Black Cod mit violettem Gemüse“ von Francesco Apreda aus dem Restaurant Imàgo 2 Auf der Kuppel: In Rom verstecken sich viele hippe Geheimtipps auf den wild verwachsenen Dachterrassen 3+5 Luxus meets Lifestyle: Im Hotel Hassler Roma gibt es Exklusivität auf höchstem Niveau, wie etwa die Presidential Suite Trinità dei Monti und auch den absoluten Trendhotspot, den Palm Court 4 Achtung, wirklich geheim: Der Garten des Hotels de Russie 6 Typisch Italien: Die Front des Hotels D’Inghilterra Esterno 7 Wirf eine Münze und versuch dein Glück: Der TreviBrunnen ist ein Besuchermagnet!

7

6


Jobangebot ★★★

Fotos: Hotel Hassler Roma, Shutterstock, Andrea Getuli & Giovanni Rinaldi, beigestellt

DIE HAUPTSTADT BRINGT’S Italien ist in Schieflage geraten. Fast so aus seiner Mitte gerückt wie der Glockenturm von Pisa. Einer der Gründe: Die Tourismuszahlen sind miserabel durch die Konsumkrise und das Ausbleiben des Sommers in diesem Jahr, der auch den mittelmeerumspülten Stiefel ausgelassen hat. Die Verluste aus dem Urlaubsgeschäft werden insgesamt auf über 750 Millionen Euro geschätzt. Kein gelungener Einstieg in einen Beitrag über Arbeiten in Rom? Doch, denn die ewige Stadt ist auch das ewig gleich glänzende Zugpferd unter Italiens Destinationen und reißt die Zahlen in die Höhe. Die italienischen Tourismusverbände beziffern den Zuwachs der Rom-Besucher aus dem Ausland seit Jahresanfang mit über sechs Millionen. Das entspricht einer Steigerung von 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wenn die Römer deshalb Stoßgebete zum Himmel schicken, liegen sie gar nicht einmal falsch: Das Zugpferd Rom hat wiederum sein eigenes, und das nennt sich seit 2013 Franziskus. Der Papst als Touri-Magnet? Definitiv ja – die Zahl der argentinischen Touristen, jenen aus der Heimat des Pontifex, ist 2014 um 28 Prozent gestiegen. Neben ihnen gehören vor allem Amerikaner und Briten zu den Besuchern, die ihre Ferien mit dolce vita in bella Roma verbringen. Der Stellenmarkt in der römischen Hospitality-Branche sieht dementsprechend gut aus. Mit einem Haken: Da 90 Prozent der italienischen Unternehmen klein- oder mittelgroß sind, häufig auch seit Generationen in derselben Familie, gilt es, auf internationale Ketten zu setzen. Das ist nicht nötig, wenn Sie genetisch im Vorteil sind und auf einen ganzen Italiener-Clan in Ihrer Erblinie verweisen können, der Sie mit einer „raccomandazione“, einer Empfehlung, ausstattet.

Arbeits umfeld ★★★

Karriere chancen ★★★★

DOLCE VITA IS’ NICHT?

KETTENREAKTION

Ach, wär das schön – wie in Federico Fellinis Film „Dolce Vita“ durch die Fontana di Trevi stolzieren, einen Cappuccino hier und ein Pläuschchen da ... Daran wäre nichts auszusetzen, wäre dieses wildromantische Bild von der italienischen Hauptstadt und ihren Bewohnern nicht völlig veraltet. Der Römer an sich ist ein höchst lebhaftes Mischwesen aus allen stolzen italienischen Völkern und geprägt vom lodernden Feuer, das den gewöhnlichen Stiefelbewohner auszeichnet. Dessen Herz schlägt für la Famiglia. Bist du drin, hast du gewonnen! Ein großes Netzwerk und viele Kontakte sind daher unerlässlich für das An- und Weiterkommen in Rom, auch in puncto Arbeitsumfeld und Co. In Diskussionen gilt es, wider allen Erwartungen, absolutes Diplomatiegeschick an den Tag zu legen. Das Temperament der Römer verlangt ein Schrittfür-Schritt-Einkreisen des Problems, ohne direkt darauf zuzugehen. Es gilt: Nur sehr unhöfliche Menschen kommen gleich zur Sache. Italiener üben sich hier in Zurückhaltung, weshalb geschäftliche Diskussionen häufig in sehr kurzer Zeit abgewickelt werden. Anschluss finden gelingt in Rom aufgrund der Internationalität dann aber doch ganz gut. Unter den 2,6 Millionen Einwohnern gibt es große Einwanderergemeinschaften aus Albanien, Bangladesch, China, Polen, Rumänien und den Philippinen. Aber auch rund 1200 Deutsche, 1800 Franzosen und 1400 Expats aus dem Vereinigten Königreich sind laut italienischen Statistikbüros bereits zu stolzen Römern geworden.

Internationale Ketten bieten die Chance, in Rom durchzustarten und auch auf dem aufsteigenden Ast zu bleiben. Was sie auszeichnet: Im Gegensatz zur italienischen Vetternwirtschaft gelten hier internationale Maßstäbe bei der Personalbesetzung und die bürokratischen Abwicklungen werden in der Regel übernommen.

BEWERBUNG Wollen Sie in ein italienisches Unternehmen einsteigen, greifen Sie besser auf knappe und präzise Bewerbungsunterlagen zurück. Es ist auch unüblich, der Bewerbung Kopien von Diplomen oder Zeugnissen beizulegen – diese werden bevorzugt beim Interview mitgebracht und besprochen.

Die besten Jobadressen ★★★★★

jobs.hiltonworldwide.com www.roccofortehotels.com/hotels-andresorts/hotel-de-russie www.starwoodhotels.com/corporate/ candidate.html www.ihgplc.com www.oliverglowig.com www.romecavalieri.it/lapergola.php www.blackrockcareers.com 103


Sprach verständNis ★★

PARLI ITALIANO? Soll heißen: Sprichst du italienisch? Denn das ist hier die Frage! Lautet die Antwort ja, ist alles gebongt. Wenn nein, dann auf zum nächsten Sprachkurs. Denn der italienische Kollege hat diesen höchstwahrscheinlich ausgelassen. Um den internationalen Gästen der Weltstadt Rom gerecht zu werden, sind Englisch-Kenntnisse aber definitiv auch nicht zu vernachlässigen.

Lebens haltungs kosten ★★★

Euro WÄHRUNG

Restaurant/Café: rund 1,1 EUR

SIESTA IM AUGUST? Rom liegt im Herzen Italiens und ist von mediterranem Klima mit regnerischen Wintern und heißen Sommern geprägt. Früher galt der August als Monat des Stillstandes in der Stadt, die auf sieben Hügeln erbaut wurde, da die meisten klugen Römer Abkühlung am nahe liegenden Meer oder im Hinterland suchten. Heute hat sich das ein wenig gewandelt, nicht zuletzt aufgrund des großen Besucherandrangs.

ZENTRUM

Monatsmiete 1-Zimmer-Appartement: rund 1000 EUR

Budget: rund 15 EUR Mittelklasse: rund 55 EUR

Supermarkt: rund 1,4 EUR Bar: rund 5 EUR IMPORT

SICHERHEIT Taschendiebe gehören zu Rom wie der Papst zum Vatikan. Da diese nicht wissen können, dass Sie sich vom schnöden Touristen durch einen handfesten Arbeitsvertrag unterscheiden und praktisch auf dem halben Weg sind, selbst zum Local zu werden, ist Vorsicht geboten. Das gilt auch für Ihre motorisierten Fortbewegungsmittel jeder Art.

WEB-TIPP

Karriere in Macao oder Kalifornien? Alle Länder, alle Städte, die besten Tipps auf: www.rollingpin.eu

TEURES WOHNEN Die Lebenshaltungskosten in Rom sind in etwa um ein Zehntel höher als in Deutschland. Karin Heule, Rezeptionistin im The First Luxury Art Hotel Roma: „Mit einem normalen Lohn kann man sich eine Einzimmerwohnung im Zentrum nicht leisten. Entweder man wohnt in einem Quartier außerhalb oder man mietet sich ein Zimmer in einem Appartement.“ Die Preise bei den Lebensmitteln sowie in Restaurants sind, wie in allen Touristenhochburgen, niedriger, je weiter man vom Zentrum und den Hotspots in die Gegenden der Locals vorstößt. Auf ein Auto sollten Sie besser verzichten, wenn Sie nicht vorhaben, lange Zeit im Stau zu stehen.


PROMOTION

ARBEITGEBER IM PORTRÄT

Auf Erfolgskurs MIT AIDA CRUISES AIDA Cruises ist mit derzeit zehn Schiffen eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland. Zeit, beim Top-Arbeitgeber anzuheuern!

E

Fotos: Aida

in bisschen Wow gleich zu Beginn: Die Kreuzfahrtreederei wurde 2014 als Top-Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet und erhielt darüber hinaus das Focus-Siegel „Bester Arbeitgeber 2014“ im Tourismus. AIDA Cruises beschäftigt derzeit 6900 Mitarbeiter aus 40 Nationen, und im Zuge des Flottenwachstums werden Fach- und Führungskräfte aus Hotellerie & Gastronomie gesucht. Egal, ob Hotel Manager, F&B-Manager, Restaurantleiter, Chef de Rang, Sous Chef oder Chef de Partie – mit dem berühmten AIDA Lächeln, Talent und persönlichem Engagement trägt die Crew dazu bei, dass sich jeder Urlauber an Bord hundertprozentig wohlfühlen kann. Daher sollten die Bewerber über eine abgeschlossene Ausbildung und nachweisbare Berufserfahrungen verfügen. Darüber hinaus über ausgeprägte fachliche Kompetenzen, Professionalität im Auftreten und eine hohe Dienstleistungsorientierung. Zudem sind sehr gute Englischkenntnisse unbedingt erforderlich. Zusammen mit hohem Engagement und der Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu lernen, sind dies die besten Voraussetzungen für eine Karriere bei AIDA. Attraktive Rahmenbedingungen Die Schiffe der AIDA Flotte fahren unter europäischer Flagge, die Arbeitnehmer sind somit voll sozialversichert. Die Arbeitsverträge beruhen auf Tarifverträgen, die gemeinsam mit den Gewerkschaften vereinbart worden sind. Die WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Entlohnung ist erfolgsorientiert und fair. Generell sind Kost und Unterkunft an Bord kostenfrei, ebenso die Bereitstellung und Reinigung der Dienstkleidung. Seit dem 20. August 2013 gilt die „Maritime Labour Convention 2006“ (MLC). In der MLC sind einheitliche Regelungen wie für Unterbringung, Verpflegung, zur sozialen Absicherung, medizinischen Versorgung und zum Arbeitsschutz enthalten. Leben & Arbeiten an Bord Die Fahrenszeit der Mitarbeiter beträgt zwischen fünf und sechs Monate mit einer 7-Tage-Woche. Ihre Freizeit können die Crewmitglieder auf vielfältige Weise aktiv gestalten: Fitnessstudio, Crew Sonnendeck, Crew Sauna, Crew Events und einiges mehr sorgen für den Wohlfühlfaktor. Die Rostocker Reederei ermöglicht ihrer Crew auch den Zugang zu den Gästebereichen und die Inanspruchnahme zu Mitarbeiterkonditionen der Angebote der Bereiche Tours & Activities sowie Einkäufe in den Shops an Bord. Ein weiterer Pluspunkt: Neben einer individuellen Laufbahnplanung bietet AIDA Cruises vielfältige Management Development Programme an, die optimal auf künftige Führungsaufgaben vorbereiten. Zusätzlich werden regelmäßig Fach- und Methodentrainings „on the job“ sowie Weiterbildungen über das E-LearningTool angeboten. AIDA Cruises www.aida-jobs.de

Ein Job mit ordentlich Pfeffer: AIDA Köche verzaubern kulinarisch die Gäste an Bord.

Karriere auf hoher See: Hotel Managerin Harriet Umbrich liebt ihre vielfältige Arbeit an Bord.


Überflieger aufgepasst: Mit Jumeirah hebt man karrieretechnisch ab.

Glänzende Karrierechancen: Mit dem Jumeirah Frankfurt ist die ursprünglich aus Dubai kommende Jumeirah Group in Deutschland angekommen. Mit ihm weht ein neuer Wind am Luxushotelmarkt. Das Motto „Stay Different“ ist auch auf die Mitarbeiter des Unternehmens umzumünzen – statt aalglatter Hospitality-Zombies punkten beim High-End-Anbieter Profis mit Persönlichkeit!

1


PROMOTION

ARBEITGEBER IM PORTRÄT

GESTALTE DIE ZUKUNFT Luxus und Innovation bekommen durch die Jumeirah Group auf der ganzen Welt eine völlig neue Bedeutung. Wenn man die Zukunft der Spitzenhotellerie mitgestalten kann, dann beim vielfach ausgezeichneten Premiumanbieter.

I

nnovatives Design und außergewöhnliche Serviceleistungen entsprechend dem ausgeprägten Qualitätsgedanken – die Jumeirah Group zählt zur absoluten Champions League am weltweiten Luxushotelsektor. Bekanntestes Beispiel und renommiertestes Aushängeschild der Luxus-Hospitality-Profis ist das Burj Al Arab in Dubai, das mit seinem Feuerwerk an kinnladen-nach-untenbefördernden Extravaganzen und Service, wie er formvollendeter nicht zelebriert werden kann, als luxuriösestes Hotel der Welt gehandelt wird. Ganz nach dem Marken-Versprechen „Stay Different“ dürfen sich Gäste hier, wie auch in allen weiteren weltweiten Dependancen – ob auf den Malediven oder Mallorca, in London, Rom, Istanbul, Baku oder Shanghai – wahrlich auf einen Aufenthalt voll Exklusivität freuen. Von der innovativen Ausstattung über das High-End-Angebot in puncto Kulinarik, Unterhaltung und Erholung bleiben keine Wünsche offen. So auch nicht im Jumeirah Frankfurt, dem ersten deutschen Hotel der in Dubai ansässigen Hotelgruppe. Das Haus im Herzen der Frankfurter City liegt unweit des Finanzdistrikts. Mit seiner internationalen Ausrichtung und dem global verzweigten Unternehmensnetzwerk bietet es engagierten Hospitality-Helden die großartige Chance, die Zukunft der Luxushotelbranche mitzugestalten. Internationalität trifft auf familiäres Miteinander Im Jumeirah Frankfurt sind insgesamt 150 Mitarbeiter mit internationalem Background täglich darum bemüht, die hohen Standards des Unternehmens noch ein Quäntchen aufregender, angenehmer, erholsamer, überraschender und luxuriöser zu gestalten. Aus 30

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

verschiedenen Nationen kommend, legt das junge und flexible Team Wert auf ein persönliches Miteinander. Der familiäre Umgang ist im global agierenden Unternehmen nicht wegzudenken, durch die flachen Hierarchien ist er praktisch in der Firmenphilosophie verankert. Zu spüren sind die Freundlichkeit und Herzlichkeit aber ohnehin schon beim ersten Schritt in das moderne Haus. Individuelle Förderung wird großgeschrieben Das Jumeirah Frankfurt setzt nicht auf aalglatte Service-Zombies, die automatisierte Höflichkeitsfloskeln abzuspulen beginnen, sobald ein Gast auf der Bildfläche erscheint. Persönlichkeiten mit Charme und Begeisterungsfähigkeit sind beim Global Player gefragt! Und die werden auch genauso individuell gefördert, wie es ihnen gebührt. Dazu das Management des Unternehmens: „Wir sehen jeden Mitarbeiter als Individuum und fördern ihn dementsprechend auch ganz gezielt. Dabei fokussieren wir wirklich auf jeden Einzelnen und schauen uns an, welcher individuellen Unterstützung die Karriere bedarf und welche Möglichkeiten wir zur Verfügung stellen können.“ Und diese Möglichkeiten sind so vielfältig, wie man das vom Jumeirah-Angebot gewohnt ist: Angefangen bei einer individuellen Orientierung, maßgeschneiderten Produktschulungen sowie Persönlichkeitstrainings gehören Azubischulungen ebenso dazu wie die Weiterentwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte. Dazu zählen Schulungen darüber, wie man Beurteilungsgespräche führt, aber auch zu Themen wie Cultural Awareness, Up-Selling oder Management-Training.

107


PROMOTION

AUF EINEN BLICK Angebot der Superlative – auch für Mitarbeiter Sie sehen: Das außergewöhnliche Angebot, für das Jumeirah weltweit vielfach ausgezeichnet wurde, macht auch nicht vor den großartigen Möglichkeiten für die Mitarbeiter halt. So bietet das Jumeirah Frankfurt neben einem modernen Arbeitsplatz im Herzen der internationalen Finanzmetropole auch die Chance, dabei mitzuwirken, die Marke Jumeirah in Deutschland zu verankern und so die Zukunft der Luxushotellerie mitzugestalten. Haben Sie sich internationale Ziele gesteckt? Je nach Position und Engagement wird sich der Einsatz, den Sie im Jumeirah Frankfurt an den Tag legen, auch bis Shanghai oder Dubai durchsprechen. Durch die Möglichkeit, Crosstrainings on the Job in den weltweiten Häusern der Gruppe zu absolvieren, erleben Sie, was es bedeutet, Teil der internationalen Jumeirah-Familie zu sein.

Produktschulungen, Persönlichkeits- und Management-Trainings werden gezielt und individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeiter maßgeschneidert.

Top-Weiterbildung: Jeder Mitarbeiter wird individuell auf seinem Karriereweg mit Trainings zu Themen wie Beurteilungsgespräche, Cultural Awareness, Up-Selling und Management gefördert, um nur einige zu nennen.

Crosstrainings on the Job: Sind nicht nur innerhalb des Jumeirah Frankfurt, sondern auch in allen Häusern der global agierenden Luxushotelkette möglich.

Job-Vielfalt: Ob Hotelfachmann, Koch, Reservierungsoder Spamitarbeiter – Jumeirah bietet ein großes Spektrum an Stellen aus dem Hospitality-Sektor, und das auf Weltniveau!

Enorme Aufstiegschancen: Neben der Chance, die Marke Jumeirah in Deutschland mitzuetablieren und deren Zukunft aktiv mitzugestalten, besteht auch die Möglichkeit, innerhalb des Unternehmens weltweit zu wechseln.

Benefits & Goodies: Jumeirah-Mitarbeitern stehen viele attraktive Vergünstigungen zur Verfügung, wie das Jobticket, eine ermäßigte persönliche Zeitkarte für den öffentlichen Verkehr.

JUMEIRAH Frankfurt www.jumeirah.com/frankfurt

Fotos: Jumeirah Group

Die Mainmetropole Frankfurt ruft! Das hoch motivierte junge Team des Jumeirah Frankfurt freut sich auf Kollegen, die sich ihrerseits wiederum auf ein hohes Maß an Eigenverantwortung im internationalen Umfeld des Unternehmens freuen. Das Management: „Wir möchten unseren Gästen ein unvergessliches Wow-Erlebnis bieten, ganz getreu unserem ,Stay Different‘-Markenversprechen. Darum suchen wir motivierte und professionelle Kollegen mit Persönlichkeit, die dieses Versprechen mit uns gemeinsam jeden Tag aufs Neue und mit viel Leidenschaft erfüllen möchten.“ Deutsch- und Englischkenntnisse werden bei neuen Kollegen vorausgesetzt, um die hohen Standards auch weiterhin mit höchstem Anspruch zu erfüllen. Darüber hinaus geht ohne gute Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres nichts im Luxus-Haus in der Mainstadt. Sie bringen auch Kreativität, Flexibilität, Dynamik und Belastbarkeit mit? Großartig – der erste Schritt in die Jumeirah-Familie ist fast geschafft. Haben Sie auch noch eine Extraportion Engagement in petto, glänzen Sie mit gutem Zeitmanagement, Selbstständigkeit und kundenorientiertem Handeln? Das Jumeirah Frankfurt freut sich auf Sie und darauf, mit Ihnen anders zu bleiben.

Individuelle Schulungen:

108


PROMOTION

1 1+2 State of the art: Das Haus ist geprägt von höchstem Luxus, der mit viel Understatement umgesetzt wird und bis zum formvollendeten 5-SternService reicht – ein moderner Arbeitsplatz im Herzen der Mainmetropole 3 Bringt das Qualitätsversprechen in seiner köstlichsten Form auf den Teller: das Restaurant Max on One im Jumeirah Frankfurt.

2

3


PROMOTION

F&B-ACADEMY-ABSOLVENTEN

IM PORTRÄT Mit der F&B Academy verleiht Bertram Nigl, Spross einer Winzerfamilie, seinem Know-how, wie einem großen Wein, noch mehr Komplexität, die prompt in die familiäre Gastronomie einfließt. Der Niederösterreicher absolvierte die Tourismusfachschule in Salzburg. Die Zeitspanne zwischen Schulabschluss und Zivildienst nutzte der 20-Jährige, um die F&B Academy zu besuchen und sich so perfekt auf die Leitung des Familien-Gastronomiebetriebs in der Wachau vorzubereiten.

2.

Welche beispielsweise? Nigl: In der Kalkulation von Waren und Getränken zum Beispiel. Hier variiert die richtige Methode von Betrieb zu Betrieb. Denn sie hängt von der individuellen Situation und Größe des Unternehmens ab. In der F&B Academy wurden wir mit Tipps versorgt, die sich sofort eins zu eins im Betrieb umsetzen lassen.

3.

Praxisnähe zeichnet die Ausbildung also aus? Nigl: Definitiv. Jeder der Kursblöcke wird auch genau aus diesem Grund in einer anderen Stadt durchgeführt. Abends geht es dann geschlossen in ein angesagtes Lokal zum Essen. Das erweitert die praktische Komponente um ein Vielfaches.

110

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

4.

In welchen Städten finden die Kurse statt? Nigl: Das F&B-Academy-Modell, das ich besucht habe, setzt sich aus fünf Blöcken zusammen. Diese haben in meinem Fall im Zeitraum von Februar bis Mitte Mai 2014 in Linz, Salzburg, Wien, München und Zürich stattgefunden.

5.

Und von überall kehrt man mit neuen Inspirationen heim? Nigl: Selbstverständlich. Man muss und kann die Welt auch im Tourismus nicht neu erfinden. Es gilt also, in dem Sinne Benchmarking zu betreiben, dass man Ideen von anderen Betrieben und auch aus Gesprächen mit erfolgreichen Praktikern für den heimischen Betrieb adaptiert und der Idee dadurch seine persönliche Note verleiht.

6.

Inwiefern hilft die F&B Academy, gesteckte Ziele zu erreichen? Nigl: Mein Bruder wird sich im elterlichen Betrieb auf den Weinbau konzentrieren. Ich spezialisiere mich auf die Gastronomie. Die F&B Academy hat mir dabei spezifisches Branchenwissen vermittelt, das mir hilft, zum absoluten Vollblutprofi auf meinem Gebiet zu avancieren.

Fact-Box Alles über die F&B Academy Die nächsten F&B-ManagementLehrgänge starten im Okt./Nov. 2014: München/Tirol/Salzburg am 13.10.2014 Wien/Niederösterreich am 3.11.2014 Oberösterreich am 24.11.2014 In fünf Blockseminaren bekommen die Teilnehmer von Österreichs erster Food & Beverage Academy das Wissen vermittelt, das sie zur Arbeit als professionelle F&B-Manager/Betriebsleiter in Hotel und Gastronomie benötigen. Die berufsbegleitende Ausbildung zeichnet sich durch ihren starken Praxisbezug aus. Es werden spezifische Branchenkenntnisse vermittelt sowie Selbstkompetenzen als Führungskraft verbessert. F&B Academy Birgit Luckeneder Zappestraße 9 | A-4040 Linz Tel.: +43 (0) 732/24 69 60 – 10 office@fbacademy.at www.fbacademy.at

Foto: Christine Nigl

1.

Warum haben Sie sich dazu entschieden die F&B Academy zu besuchen? Bertram Nigl: Mein Wunsch war es, meine bisherige Ausbildung an der Tourismusschule Klessheim in Salzburg um weitere praktische, aber vor allem auch kaufmännische Informationen zu erweitern. In der Fachschule wurden einige Inhalte relativ universell behandelt, die in der Praxis schwer umsetzbar sind.


KARRIERE IN Ă–STERREICH.

Wir suchen ab Dezember fĂźr Saison- oder Jahresstelle!

Arbeiten ganz oben . . .

Koch/In Brutto 2.200.- * ‡ Restaurantfachmann/Frau Brutto 1.800.- * Jungkoch/In ab Brutto 1.600.- * ‡ Masseur/In ab Brutto 1.600.- * KĂźchengehilfe/In ab Brutto 1.400.- * ‡ Servicegehilfe/In ab Brutto 1.600.- * (* Bereitschaft zur Ăœberzahlung je nach Fähigkeiten, Praxis und Qualifikation!)

Bewerbungen jetzt an:

. . . in Obertauern 164605-AT

Wir bieten: familiäre Atmosphäre; perfektes Betriebsklima; geregelte Arbeitszeiten und eine Entlohnung, die je nach Qualifikation nach oben hin „offen“ ist! Wir erwarten: gute Deutschkenntnisse (vor allem in der Sprache), guter Umgang mit Menschen, selbstständiges Arbeiten, Erfahrung, Praxis, Ehrlich- und PĂźnktlichkeit. Wir haben: ein Mitarbeiterhaus mit EZ+DZ mit DU/WC/SAT-TV, W-LAN, Balkon, KĂźche unmittelbar vom Hotel entfernt (Neubau); Verpflegung ist dabei!

Hotel-Restaurant SAMERHOF**** GF Christian Wassertheurer A-9631 TrĂśpolach/Nassfeld-Presseggersee 7 cw@samerhof.at / www.samerhof.at

Gestalten Sie Ihre Zukunft gemeinsam mit dem Team des Hotel Montana in Obertauern und werden Sie Mitglied eines dynamischen und erfolgreichen Unternehmens. Zur UnterstĂźtzung ab Ende November suchen wir motivierte, bestens ausgebildete Mitarbeiter (m/w) die mit uns gemeinsam nur ein Ziel haben:

164548-AT

Glßckliche und zufriedene Gäste!

Gardemanger Gardemanger Barkellner FrĂźhstĂźckskoch

Oberkellner Patisserie Patisserie Oberkellner mit und ohne Inkasso Kellner Kellner mit und ohne Barkellner Inkassso

Um diese Top-Qualität in der Gästebetreuung zu sichern, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort engagierte Fachkräfte (m/w) in den folgenden Bereichen:

Leitende Erste Hausdame KV 1.968,--

Reservierungs-Supervisor KV 1.546,--

Front Office Mitarbeiter/in KV 1.493,--

Kellner/in mit Inkasso KV 1.348,--

Demi-Chef de Rang KV 1.348,--

Commis de Rang KV 1.338,--

Wir bieten eine ßber diesen Betrag hinaus weit hÜhere und Ihrer beruflichen Erfahrung angemessene Bezahlung. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit zu besten Bedingungen in einem international renommierten Unternehmen!

• Commis Chef de Restaurant • de rang • Kellner/in Commis defĂźr rang • Apres Ski Commis Entremetier • Masseur/in Kellner/in fĂźr Apres Ski • Chef de Rang • Kosmetiker/in Masseur/in • • Sous Kosmetiker/in • Chef Servicemitarbeiter/in • Sous Chef Sie sollten eine solide Ausbildung Barman/-maid Sie sollten und eine ein solide Ausbildung vorweisen gästeorientierRezeptionist/-in vorweisen und einAuftreten gästeorientiertes, freundliches besittes, freundliches besitzen. Neben einerAuftreten gut bezahlten zen. Neben gut bezahlten Weitere und Stelle in Lohn/Gehaltseinereiner ganzjährig interesStelle inTourismusregion einer ganzjährig interessanten ďƒžnden Sie Arbeitsinformationen teilen santen Tourismusregion ďƒžnden Sie ein sehr schĂśnes Arbeitsumfeld, wir Ihnen gerne bei einem ein schĂśnes Arbeitsumfeld, eine sehr gepďƒ&#x;egte Unterkunft gepersĂśnlichen Gesprächbei mit. eine gepďƒ&#x;egte Unterkunft bei geregelter Arbeitszeit und verantworregelter Arbeitszeit und verantworWir bieten freie Logis und tungsvolle Aufgabe in einem engatungsvolle Aufgabe in einem engagierten, jungen Team. Verpflegung, geregelte gierten, jungen Team. Arbeitszeiten.

Unsere LĂśhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag fĂźr Arbeiter und Angestellte. Je nach Qualifikation und Ausbildung besteht Bereitschaft zur Ăœberzahlung. Kost und Logis stellen wir freiwillig zur VerfĂźgung. VergĂźnstigte Skipässe fĂźr unsere Region und kostenloses W-Lan sind selbstverständlich.

164564-AT

Das Hotel Sacher ist eines der bekanntesten Hotels der Welt, das im In- und Ausland zu den besten Adressen fßr Reisende zählt.

Ein ist immer nur so4 Das Betrieb neu erweiterte Hotel in guter Das neu HotelUrlaub in guterfĂźr 4 Sterne-Kategorie bietet gut wie erweiterte seine Mitarbeiter! Sterne-KategorieGäste. bietetWir fĂźr anspruchsvolle suchen Unser Ziel ist es, unsUrlaub täglich anspruchsvolle Gäste. suchen ab Dezember ein tollesWir und motizu verbessern, deshalb sind ab Dezember viertes Team. ein tolles und motiwir bestrebt, viertes Team. die besten Mit• Chef dezu Restaurant arbeiter engagieren.

Wir erwarten Freude am Beruf, Einsatzbereitschaft und Loyalität. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Zeugnissen und aktuellem Lichtbild senden Sie bitte an:

Hotel Montana | Familie Baumgartner | Tauernweg 3 | A-5562 Obertauern Tel.: +43 (0) 64 56 - 73 13 | info@hotel-montana.com | www.hotel-montana.com

164614-AT

Wir bieten mehr als man erwartet – und das seit 148 Jahren

Bewerbungen mit Lichtbild, Bewerbungen mitArbeitszeugnissen Lichtbild, Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf Lebenslauf und und Lichtbild richten Sie an: Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bitte via E-Mail an Frau Margreiter. Frau Margreiter Maria bitte via E-Mail an Frau Margreiter.

Experience another World

XXX BMQCBDIFSIPG BU Tradition liegt in unserer Natur. Individualität als Luxus. Gastfreundschaft wird GROSS geschrieben.

164619-AT

Hotel Sacher Salzburg SchwarzstraĂ&#x;e 5-7 z. Hd. Frau Karin Brunauer oder per E-Mail.: kbrunauer@sacher.com

Familie Margreiter FamilieAlpbach Margreiter A-6236 279 A-6236 Alpbach Tel. +43 (0) 5336 279 5237 Tel. +43 (0) 5336 5237 hotel@alpbacherhof.at hotel@alpbacherhof.at XXX BMQCBDIFSIPG BU

Jungkoch Junior Sous Chef A la carte Koch Stubenmädchen mit Praxis (Lohn lt. KV mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung) Wir bieten freie Unterkunft und Verpflegung sowie eine geregelte Arbeitszeit und ein gutes Betriebsklima. Wir freuen uns auf Sie!

Johann Eschbacher Am Feuersang 28, A-5542 Flachau info@winterbauer.at Tel.: +43(0)6452-4248 www.winterbauer.at

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164

88 Punkte, 2 Gabeln

Wir freuen uns im Winter 2014/2015 auf Sie: Wir suchen fßr unser Gourmetlokal, Trattoria und Club zur Verstärkung unseres Teams:

CHEF DE PARTIE COMMIS DE CUISINE CHEF DE RANG/SOMMELIER COMMIS DE RANG BARISTA lt. KV fĂźr das Gastgewerbe, Ăœberzahlung mĂśglich

164607-AT

Top4* - Hotel in Flachau sucht motivierte Mitarbeiter (m/w)

164616-AT

maria@alpbacherhof.at

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte an

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit CV und Foto! Ristorante da Vinci Johannesgasse 27 1010 Wien

Manfred Spandl manfred.spandl@chello.at T: 0699/104 906 30

Chef m/w Chefde de Partie Partie m/w Barchef m/w Barchef m/w Sommelier m/w Sommelier m/w Chef de Rang m/w Chef de rang m/w Commis de Rang m/w Commis de rang m/w Rezeptionist/in Kosmetik, FuĂ&#x;pflege m/w rezeptionist/in * alle Stellen m/w; Bruttomindestentgelt lt. Kollektiv; 5- oder 6-TageWoche; Ăźbertarifliche Bezahlung ist je nach Qualifikation gegeben. GroSSarler Hof ★★★★Superior | Markus andexer Unterberg 122 | 5611 GroĂ&#x;arl | Ă–sterreich | Tel.: +43 6414 8384 markus.andexer@grossarlerhof.at | www.grossarlerhof.at

111


K I T Z B Ü H E L

Wildkogelalm an der längsten Rodelbahn der Welt sucht für die kommende Wintersaison

Speisenträger Jungkoch/-köchin Kellner/in mit Inkasso Schankkraft Apres-Ski-Kellner/in

wir suchen dich!

jung - motiviert - begeisterungsfähig • Chef de Partie • Commis de Cuisine

* mit Sommelierkenntnissen

164012-AT

Wildkogelalm Hr. Christoph Hutter A-5733 Bramberg am Wildkogel Tel.: +43/(0)664/416 57 66 wildkogelhaus@aon.at

• Chef de Rang* • Demi Chef de Rang*

info@schwedenkapelle.com www.schwedenkapelle.com ..... +43 (0) 676 6920 129

164022-AT

Mit abgeschlossener Berufsausbildung und ausgezeichneten Deutschkenntnissen.

Kost und Logis frei. Gute Verdienstmöglichkeiten.

164033-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

K I T Z B Ü H E L

„Ferien mit Herz“ für unsere Gäste ist unser gelebter Slogan und zur Verstärkung in unserem Team suchen wir noch „Mitarbeiter mit Herz“:

Rezeptionist/in

Für die laufende Sommer- bzw. kommende Wintersaison 14/15 besetzen wir folgende Schlüsselpositionen neu und suchen motivierte Mitarbeiter mit mehrjähriger Erfahrung in ähnlichen Positionen:

KÜCHENCHEF

Wir suchen für Winter 2014/2015 ab 23. November bis. 03.Mai zur Verstärkung unseres Teams noch folgende Mitarbeiter

6 Tage/54 Std. auf Haubenniveau - für unsere Hotelgäste und unser Gourmetrestaurant „Jagdstube“ EUR 2.500,00 Netto

164027-AT

164600-AT

mit Praxis Fremdsprache GB/F Ganzjahresstelle 5-Tage-Woche brutto € 1.932

6-Tage-Woche brutto € 1.700,- bis € 1.790,Kost & Logis im EZ / DU / WC / TV / W-LAN frei

SOUS CHEF 6 Tage/54 Std., EUR 1.850,00 Netto

Receptionist/in

CHEF DE RANG

Chef de Rang w/m Commis de Rang w/m Entremetier w/m Frühstückskoch w/m Jungkoch w/m

6 Tage/54 Std., EUR 1.500,00 Netto

CHEF DE BAR 6 Tage/54 Std., EUR 1.600,00 Netto

COMMIS DE RANG

Bereitschaft zur Überzahlung

Wir bieten freie Kost und Logis, sowie erstklassige Mitarbeiterunterkünfte im Einzelzimmer, W-Lan gratis!

Demi Chef de Rang

6 Tage/54 Std., EUR 1.350,00 Netto

Nach Qualifikation auch Bereitschaft zur Überbezahlung.

Naturhotel Taleu**** Fam. Morscher A-6707 Bürserberg im Brandnertal hotel@taleu.at www.taleu.at Tel. +43/(0)5552/63257

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung zu Handen Herr Doubek Paul per E-Mail an: hotel@oberforsthof.at oder per Post an: Hotel Oberforsthof Alpendorf 11, 5600 St. Johann im Pg., Salzburg/Österreich

Auf Ihre Bewerbung freut sich Herr Jürgen Kurz.

www.oberforsthof.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! office@summerstage.at Büro: +43/(0)1-319 66 44-0 (Mo-Fr) www.summerstage.at

112

aditionell Tr

handgemacht ohne Zusatzstoffe 7 Tage frisch

KOCH / KÖCHIN

Die Qualitätskonditorei Raimitz sucht

164038-AT

164014-AT

zur Verstärkung des Teams: ZUCKERBÄCKER/KONDITOR (m/w) € 1900,-* * lt. KV Brutto - gerne bereit zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Café-Konditorei Raimitz | Bahnhofplatz 12 | 3500 Krems Sabine Raimitz | bahnhofplatz@raimitz.at | +43 2732 82455

Sie sollten gute Deutschkenntnisse sowie Erfahrung in der gehobenen Gastronomie mitbringen. Lohn nach KV, Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation. Geregelte Arbeitszeiten, 5-Tage Woche. 164034-AT

Chef de Partie Jungköche/köchinnen Ganzjahresstelle und Aushilfe für Eventcatering 5-Tage-Woche, kein Teildienst 1.500 bis 2.500 brutto mit Bereitschaft zur Aufzahlung (je nach Qualifikation)

100 %

i

Einer der führenden Betriebe am Donaukanal sucht ab sofort für junges, engagiertes Küchenteam

Für unser 4* Hotel in Hainburg an der Donau suchen wir für die Saison (oder langfristig)

ualität s eQ

nditore ko

6 TAGE WOCHE Ganzjahresstelle

summerstage Wien

Fabriksplatz 1a 2410 Hainburg a.d. Donau Tel. +43 (0) 2165 / 64020

Email: matomucha@gmail.com www.alteskloster.at


KARRIERE IN ÖSTERREICH. Wir suchen für unsere familiär geführte Schihütte „Zirberl“ für die kommende Wintersaison 2014/2015 ab Mitte Dezember Mitarbeiter m/w.

Jungkoch/-köchin Beikoch* Küchenhilfe*

Chef de Partie Gardemanger Entremetier Jungkoch

164067-AT

Bezahlung lt. Kollektiv, 6-Tage/Woche, Tagesbetrieb *mit der Bereitschaft zur Überzahlung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter office@raderhof.com Tel.: +43 /(0) 6472 7076

164200-AT

Haubenrestaurant sucht coole, kreative Mitarbeiter:

- VB €1.400,- netto, je nach Qualifikation - Nur Abenddienst Bewerbung unter: www.kristians.at monastiri@kristians.at +43 (0) 152 694 48 oder +43 (0) 664 184 61 34

Qualität aus Überzeugung!

Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, abgeschlossene Lehre oder entsprechender Schul- oder Ausbildungsabschluß

Rezeptionist

(m/w) – auch Jahresstelle Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, abgeschlossene Lehre oder entsprechender Schul- oder Ausbildungsabschluß Unser Mitarbeiter soll sich gleich wohl fühlen wie der Gast den er umsorgt! Freuen Sie sich auf einen Arbeitsplatz mit folgenden Qualitätsgarantien:

> Freie Verpflegung, Dienstkleidung

und Unterkunft in Einzelzimmern mit privater Dusche/WC, Kabel-TV > eigene Küche, wenn man Lust hat einmal selbst zu kochen (oder einfach nur einmal eine Pizza ins Rohr zu schieben) > familiäres Betriebsklima > Gratis WLAN > Saison-Skipass zum halben Preis > geregelte Arbeitszeiten und jeden Tag Zeit um selbst die Bergwelt und Annehmlichkeiten von Lech zu genießen > Leistungsgerechte Bezahlung

Bezahlung: Unsere Löhne und Ge-

hälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte im Hotel- und Gastgewerbe. Wir bieten Ihnen eine über dem Kollektivvertrag hinaus höhere und Ihrer beruflichen Erfahrung angemessene Bezahlung. Ihre Bewerbungsunterlagen (kurzer Lebenslauf, Dienstzeugnisse, Foto) bitte an

164040-AT

Michael oder Claudia Schwärzler Hotel Haldenhof Tannberg 347 6764 Lech am Arlberg michael@haldenhof.at +43 (0) 5583 24 44

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Wir suchen ab der Wintersaison 14/15:

Chef de Partie m/w Commis de Cuisine m/w Commis de Rang m/w Commis de Bar m/w Masseur m/w Kosmetiker/in

ab € 2.200,-- brutto pro Monat

Winter 2014/2015

ab € 1.800,-- brutto pro Monat

ab 25. Nov. - Ende April

ab € 1.700,-- brutto pro Monat

m/w

ab € 1.700,-- brutto pro Monat

CHEF DE PARTIE

ab € 1.600,-- brutto pro Monat

GARDEMANGER RESTAURANTFACHMANN

ab € 1.600,-- brutto pro Monat

Mit Bereitschaft zur Überzahlung!

CHEF DE RANG COMMIS DE RANG

Wir bieten Ihnen: - ein angenehmes Betriebsklima - Entlohnung nach Vereinbarung - freie Unterkunft und Verpflegung - Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie gerne mit Menschen arbeiten und Qualität für Sie kein Fremdwort ist, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Referenzen:

KV mit der Bereitschaft zur Überbezahlung, Top Verdienstmöglichkeiten. Freie Kost und Logis, sowie erstklassige Mitarbeiterunterkünfte im Einzelstudio.

Hotel Salnerhof s

Bewerbungen bitte z.H.d. Herrn Salner Ewald Dorfstraße 98 | 6561 Ischgl | Tirol

Tel. +43 (0) 5444 / 5182 info@salnerhof.at www.salnerhof.at

GRAND HOTEL ZELL AM SEE **** Esplanade 4 - 6, A-5700 Zell am See Salzburgerland - Österreich Kontakt: Ilka Fuchsgruber Email: bewerbung@grandhotel-zellamsee.at www.grandhotel-zellamsee.at Tel.: +43 / (0)6542 / 788-0 Fax: +43 / (0)6542 / 788-305

164554-AT

Stv. Serviceleiter (m/w Chef de Rang (m/w) Servicemitarbeiter (m/w)

s

Skihütte an der längsten Rodelbahn der Welt sucht für die Wintersaison bei freier Kost und Logis

Apres-Ski-Kellner/in Speisenträger/in Jungkoch/-köchin Kellner/in Gute Verdienstmöglichkeiten.

164002-AT

HHHH Michael & Claudia Schwärzler, Isolde Schwärzler Ges.m.b.H. & Co.KG 6764 Lech am Arlberg, Austria, T +43(0)5583 2444 0, F DW 21 schwaerzler@haldenhof.at, www.haldenhof.at

Das Grand Hotel Zell am See ist, mit seiner exponierten Lage direkt am See, Blickfang und das ultimative Postkartenmotiv der weltweit bekannten österreichischen Bergstadt Zell am See. Nutzen Sie die Chance in einer der schönsten Regionen zu arbeiten.

164060-AT

LEBENSLUST IN LECH

FAMILIE SCHWÄRZLER

Skihütte Wildkogelhaus Hr. Christoph Hutter A-5741 Neukirchen am Großvenediger Tel.: +43/(0)6565/6672 wildkogelhaus@aon.at

113


164063-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Komm zu uns! Willst du mit uns unsere Gäste begeistern? Dann bist du bei uns richtig!

Familiär geführtes ****Sterne Sport- und Wohlfühlhotel in Saalbach Hinterglemm.

noch eine/n

Wir würden uns sehr freuen! Hotel Hasenauer Fam. Steger Schwarzacherweg 157 A-5754 Hinterglemm Tel.: +43 (0) 65 41 63 32 E-Mail: hanni@hasenauer.at

Warum wir uns hier so wohl fühlen:

Rezeptionist/in Chef de Rang Commis de Rang Kosmetiker/in

Mehrfach wöchentlich Nutzung der Hotel-Wellnessanalage Tolles Mitarbeiterhaus mit SKY Fernsehen, Internet, Fitness & Parkplatz Kreativer & sympathischer Familienbetrieb mit 200 Jahren Tradition Tatkräftige Unterstützung bei Schulungen und Weiterbildungen Saisonstellen (3 bis 10 Monate) und Jahresstellen möglich Exzellente Küche, toller Service und herzliche Gastfreundschaft Mehrmals pro Saison Teambuilding, Ausflüge & Aktivitäten Faire Entlohnung mit verschiedenen Gehaltssystemen KÜCHE (m/w) Commis de Cuisine ab € 1.824.SERVICE (m/w) Chef de Rang ab € 2.027.Commis de Rang ab € 1.793.Bardame für Aprés Ski Bar ab € 2.027.-

in Saison- oder Jahresstelle Wir sind ein ****superior Hotel im

WELLNESS & SPA (m/w) SPA Leiter ab € 1.918.Kosmetiker / Masseur ab € 1.363.-

Panorama-Restaurant, Bistro-Café-Piz-

REZEPTION (m/w) Rezeptionist ab € 1.825.Nachtportier ab € 2.259.-

ASIAN beauty & spa, Fitness-Studio,

Alpendorf/St. Johann mit 150 Betten, zeria, Bar & Lounge, Wellnessbereich mit Lagunenhallenbad, Saunaoase, Tennis-Halle, Golf, Baby- & Miniclub uvm. und direkt an der Gondelbahn Alpendorf

Reservierungs - Veranstaltungsleiter ab € 2.050.-

gelegen. Ganzjährig geöffnet.

Für diese Positionen gilt der KV-Mindestgrundgehalt brutto pro Monat. Bereitschaft zur KV-Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation ist vorhanden.

Entlohnung lt. KV, Überzahlung nach Qualifikation und Erfahrung.

Hotel Klosterbräu ***** & SPA

Alpina Wellness &

Klosterstraße 30, A-6100 Seefeld/Tirol z.Hd. Fam. Seyrling, karriere@klosterbraeu.com Tel. +43 5212 2621-0, Fax +43 5212 3885

Tel: 0043 (0)6412 8282 office@alpina-alpendorf.at

www.klosterbraeu.com

Möchten Sie die koMMende WinterSaiSon in eineM

FaMilienbetrieb der gehobenen kategorie (40 betten & 20 á la carte Plätze) arbeiten? Wir Suchen noch (M/W):

• SouS cheF • Jungkoch

• ServiceMitarbeiter • ziMMerMädchen • abWäScher 6-Tage Woche - 48 STunden

164180-AT

Freie KoST & LogiS. KV Löhne miT der BereiTSchaFT zur ÜBerzahLung je nach QuaLiFiKaTion. FamiLie SaTTLer FreuT Sich auF ihre BeWerBung! hoTeL-reSTauranT griSchuna a-6580 ST. anTon am arLBerg | TiroL | hoTeL@griSchuna.aT +43 (0)5446 2304

WWW.griSchuna.aT

114

www.alpina-alpendorf.at

164069-AT

SIE

Sporthotel

Alpendorf 8, 5600 St. Johann

haben eine Ausbildung als

Jungkoch, Patissier, Sommelier, Oberkellner, Chef de Rang, Rezeptionist, Masseur oder Demi Chef de Rang? Wir suchen für die kommende Wintersaison 2014/15 qualifizierte MitarbeiterInnen (m/w). Wir bieten eine herausfordernde Tätigkeit in einem der schönsten Hotels in Lech, gute Bezahlung, ein sehr gutes Betriebsklima sowie freie Kost und Logis. Weitere Informationen finden Sie auf www.hotel-auriga.com/jobs

Hotel Auriga • Familie Strolz • A-6764 Lech am Arlberg Tel.: +43 (0)5583 / 2511 • Fax: +43 (0)5583 / 2511-55 E-mail: hotel-auriga@lech.at • www.hotel-auriga.com

164035-AT

Sie arbeiten gerne in einem jungen, motivierten Team? Dann bewerben Sie sich jetzt mit Lebenslauf und Foto

       

Für die kommende Wintersaison ab Anfang Dezember 2014 suchen wir für unsere Schihütte „Oxenalm“ noch motivierte Mitarbeiter (m/w)

Küchenchef* Chef de Partie* • Jungkoch* • Chef de Rang* • Servicemitarbeiter* •

*Bezahlung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Oxenalm Herr Christoph Gürtler info@oxenalm.at Tel.: +43/(0) 664/8845 3941

164043-AT

164019-AT

GARDEMANGER ENTREMETIER KÜCHENHILFE REZEPTIONIST/IN

Zum ehestmöglichen Eintritt suchen wir


KARRIERE IN ÖSTERREICH. 164025-AT

Das Bergschlössl Sun&Fun auf 1820m Ab Dezember:

Barkellner/in Aprés-Ski-Kellner/in

Skihütte ASTERALM

Es erwarten Sie geregelte Arbeitszeiten. Entlohnung lt. KV, Bereitschaft zur Überzahlung.

in Saalbach sucht zur Verstärkung ab Mitte Dezember 2014 folgende MitarbeiterInnen:

•Gelernte Köche 164154-AT

•Beiköche •Kellner m. Inkasso •Schankhilfe f. SB

Mag. Gerhard Höflehner Gumpenberg 2 . A-8967 Haus/Ennstal jobs@hoeflehner.com +43 (3686) 2548-0

www.hoeflehner.com

Ihr Profil: • Selbstständige und gastorientierte Arbeitsweise • Positive Beeinflussung von Umsatz und Wareneinsatz • Teamfähig, Belastbar und Verantwortungsbewusst

WILLKOMMEN IM Relax & Spa Hotel Astoria.

Entlohnung lt. KV mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Verpflegung und Unterkunft am Berg frei!!!

Hier im Astoria werden 5 Sterne von unseren Mitarbeitern gelebt!

Schriftliche Bewerbung mit Bild senden Sie bitte an:

Werden Sie Teil des Erfolges! Für unser Team suchen wir ab sofort

164079-AT

oder nach Vereinbarung:

164073-AT

und für unsere Haubenküche, seit 5 Jahren!

... das ... das Boutique-Hotel Boutique-Hotel in Lech amam Arlberg freut in Lech Arlberg sich auf ein für tolles findet dieTeam für die Wintersaison Wintersaison 2014/2015 2014/2015 ... (m/w)(m/w) ...

CHEF DE PARTIE m/w* COMMIS DE CUISINE m/w* Sie verfügen über sehr gute Umgangsformen und eine gastronomische Ausbildung? Sie sprechen mind. eine Fremdsprache und haben in der gehobenen Hotellerie schon Erfahrung gesammelt?

Entremetier € 2.800,– brutto

€ 2.700,– brutto

Waldviertlerhof

Patissier

164149-AT

Gardemanger Der Waldviertlerhof ist ein traditionsbewusst geführtes, gutbürgerliches Restaurant. Das Küchenteam erfreut die Gäste mit klassischer Wiener Küche und internationalen Spezialitäten.

€ 2.800,– brutto

*Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag (5-Tage-Woche/ 45 St.) *Unsere Gehälter richten sich nach dem KV, Überbezahlung sind je nach Qualifikation, Erfahrung und Vereinbarung möglich.

Wir suchen:

Chef de Rang

Jungkoch/köchin Schankbursche

164066-AT

€ 2.400,– brutto

Gitti & Robert Strolz T +43 5583 37500 6764 Lech am Arlberg hotel@schmelzhof.at www.schmelzhof.at

REZEPTIONIST m/w* CHEF DE RANG m/w* COMMIS DE RANG m/w* LEHRLING RESTAURANT m/w* MASSEUR (Teilzeit, m/w)*

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

*Überbezahlung je nach Qualifikation ebenso möglich Arbeitszeit: Montag bis Freitag; Wochenende ist frei; Jahresanstellung Wohnnähe ist von Vorteil, ansonsten sind wir bei der Unterbringung gerne behilflich. Anforderungen: abgeschlossene Berufsausbildung; sehr gute Deutschkenntnisse, Freude am Beruf und neuen Herausforderungen. Ihre schriftliche Bewerbung (inkl. Lebenslauf mit Foto und Kopien der letzten Zeugnisse) senden Sie bitte z.H. Fr. Wirtl, Restaurant Waldviertlerhof, Schönbrunner Straße 20,1050 Wien oder per E Mail an: office@waldviertlerhof.at

KONTAKT: Relax & Spa Hotel Astoria Geigenbühel 185 A-6100 Seefeld | Tirol T +43-5212-2272-0 F +43-5212-2272-100 hotel@astoria-seefeld.com www.astoria-seefeld.com

164052-AT

asteralm@saalbach.net z.Hd. Frau Brunner Handy: 0043 664/3926712 von 09:00 bis 11:00 Uhr oder ab 17:00 Uhr

Kontakt: Direktor Tanja Schweiger

115


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Hotel Auffacherhof

HOTEL VIERJAHRESZEITEN F L AC H AU

4 Sterne Hotel sucht ab Mitte Dezember (m/w):

Alleinkoch

Wir sind ein familiär geführtes ****Hotel in Flachau mit 90 Betten (kein à la carte). Wir suchen zu besten Bedingungen ab Anfang Dezember für die Wintersaison 2014/15

mit abgeschlossener Berufsausbildung

164094-AT

Bezahlung lt. KV mit Bereitschaft zur Überzahlung. Kost u. Logis frei 6 Tage Woche/48 Std.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie schätzen ein familiäres Betriebsklima, geregelte Arbeitszeiten, leistungsgerechte Bezahlung und ein schönes Mitarbeiterhaus? Sie bringen Erfahrung mit und möchten sich in einem jungen motivierten Team einbringen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung.

einen jungen, kreativen

KÜCHENCHEF (m/w) mit Liebe zum Beruf und Ambitionen für Gourmetküche

CHEF DE RANG M/W • COMMIS DE RANG M/W • CHEF DE PARTIE M/W •

PATISSIER M/W • LEHRLING M/W •

164076-AT

Für die Wintersaison und gern auch für länger suchen wir:

Bezahlung lt. KV mit selbstverständlicher Bereitschaft zur Überbezahlung.

Alle Löhne laut KV. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Wir bieten: • • • •

Für unser Haubenrestaurant JOHANN und unser ****Hotel am Schladminger Hauptplatz suchen wir ab sofort Mitarbeiter mit viel Liebe zum Beruf:

Kostenlose Unterkunft und Verpflegung Mitarbeiterhaus mit W-Lan Geregelte Arbeitszeiten und leistungsgerechten Lohn Familiäres, herzliches Arbeitsklima

Wir freuen uns sehr über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Hotel Vierjahreszeiten Fam. Brunäcker A-5542 Flachau Tel.: +43 (0)6457 2981 info@vierjahreszeiten.co.at www.vierjahreszeiten.co.at

Rauriserhof****, Ma rtin Mayr Marktstraße 6, 5661 Rauris Tel.: +43 6544-6213 E-Mail: martin.mayr@ rauriserhof.at 164077-AT

Wir bieten top Entlohnung, Bereitschaft zur Überzahlung nach Erfahrung sowie freie Kost und Logis. Bewerbung mit Lichtbild richten Sie bitte an:

Posthotel Schladming

Das in den Kitzbüheler Alpen gelegene, historische Schloss Mittersill wurde in den letzten Jahren behutsam um- und ausgebaut und verfügt über 53 Zimmer und 130 Sitzplätze im Restaurant, diverse Seminar- und Veranstaltungsräume, sowie einen Wellnessbereich. Neben der klassischen Hotellerie ist Schloss Mittersill auch eine begehrte Eventlocation für Hochzeiten und jede Art von Feiern. Wir bieten zusätzlich zum Hotelbetrieb auch einen Restaurantbetrieb. Das Hotel ist (mit Ausnahme November) ganzjährig geöffnet. Wir setzen auf Qualität in allen Bereichen. Unsere anspruchsvollen, internationalen Gäste möchten jeden Tagen aufs Neue von uns verwöhnt werden.

zHd. Christian Gappmayr Hauptplatz 10, A-8970 Schladming t +43/(0)3687 22 571 h +43/(0)664 1985 141 f +43/(0)3687 22 571-8 info@posthotel-schladming.at www.posthotel-schladming.at

einen zuverlässigen, fleissigen

164091-AT

XXL RESTAURANT LEOPOLDAUER ALM WIEN SUCHT .... zur Verstärkung unseres jungen, dynamischen Teams in unserer völlig neu gebauten Küche suchen wir zum sofortigen Eintritt

In der Geschichte verwurzelt. In der Moderne angekommen. Mit Herz gelebt.

KÜCHENCHEF/SOUSCHEF SERVICEMITARBEITER-/IN REZEPTIONIST-/IN FRÜHSTÜCKSKELLNERIN in Teil- oder Vollzeit

• Koch m/w

für ca. 20 Stunden/Woche, eine Kombination mit Arbeit im Service auf Vollzeit ist erwünscht Brutto € 2.065,00 bei Vollzeit mit Lehrabschluss Brutto € 2.040,00

• Servicemitarbeiter m/w

Lohn ca. € 2000,- bis € 2300,- netto/Monat je nach Qualifikation mit Bereitschaft zur Überzahlung !

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an direktion@schloss-mittersill.at

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

116

164074-AT

HOTEL | RESTAURANT | HIDEAWAY Hotel Schloss Mittersill Thalbach 1 | 5730 Mittersill | Kitzbüheler Alpen | Österreich Tel +43 6562 20200-0 | www.schloss-mittersill.at

mit Lehrabschluss und Praxis in der gehobenen Hotellerie Brutto € 2.040,00 auf Basis 6-Tage-Woche, Unterkunft wird gestellt.

Familiäres gutes Betriebsklima !!

www.leopoldaueralm.at

mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung, Einkauf, Menü- und Buffetgestaltung Brutto € 3.500,00

• Masseur m/w

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, mit einem interessanten, verantwortungsvollen Aufgabenfeld in einem jungen, aufstrebenden und ambitionierten Team. Für alle Positionen gilt ein KV-Mindestgrundgehalt. Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation ist selbstverständlich vorhanden.

Bitte wenden Sie sich an Hr. Pircher Christian 0676 965 81 71, diepircher@chello.at

• Chefkoch m/w

Wenn auch Sie an einem einzigartigen Ort mit uns die Leidenschaft der gehobenen Hotellerie erleben und mittragen möchten, dann bewerben Sie sich bei uns als:

Chef de Partie der unsere Führungsmannschaft unterstützt

Wir haben leider keine Wohnmöglichkeiten, um eine Unterkunft in Wien müssten Sie sich selbst kümmern !

Unser traditionsreiches Haus auf der Tauplitzalm steht für Entspannung und Genuss auf 1600m Seehöhe. Wir suchen für die kommende Wintersaison ab Anfang Dezember 2014 verantwortungsvolle Mitarbeiter mit Freude an selbständigem Arbeiten:

Familie Hierzegger A-8982 Tauplitzalm 7 info@hierzegger.at www.hierzegger.at

164117-AT

Küchenchef Entremetier Gardemanger Pâtissier Jungkoch Bardame für Aprés Ski und Cocktailbar  Chef de Rang  Commis de Rang      

Wir bieten eine 6 Tage Woche, geregelte Arbeitszeit, ein tolles bestehendes junges Team und ein sehr gutes Betriebsklima.

164078-AT

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Hotel Auffacherhof | Fam. Stockmayr A-6313 Auffach/Wildschönau office@auffacherhof.at Tel. +43(0)5339/8837


164130-AT

KARRIERE IN Ă–STERREICH.

Der „GoaĂ&#x;stall“ - das Restaurant und die AprĂŠs Ski HĂźtte Nr. 1 im Zentrum von Hinterglemm sucht fĂźr die Wintersaison 14 / 15:

GRAND CHEF

Bar-Kellner/-in, Zahlkellner/-in, Koch/KÜchin, Verkäufer/-in, Beikoch/BeikÜchin, Kßchenhilfe, Abräumer/-in, Abwäscher/-in

RELAIS & CHATEAUX Wir suchen fĂźr die kommende Wintersaison MICHELIN oder nach Vereinbarung: 98 Punkte G RAND CHEF 2009

RELAIS & CHATEAUX

Verstärken Sie unser Team!

98 Punkte – MICHELIN AufsteigerRestaurant des 2009 Jahres 2012Fßr die Sommersaison

2013

stellen wir ein:

Verstärken Sie unser Team! CHEF DE PARTIE

Top Bezahlung & Top Unterkunft Bewirb dich unter: info@enn.at

FĂźr das Restaurant Ab der Wintersaison 2012/2013 stellen wir ein:

TOURNANT

Restaurant Rosengarten

CHEF SOUS DEMI CHEF m/w als rechte Hand von DE PARTIE COMMIS PATISSIER m/w Simon Taxacher

www.goass.at

,

DEMI CHEF PATISSIER m/w CHEF DE PARTIE m/w COMMIS DE CHEF m/w DE RANG m/w CHEF PATISSIER CUISINE

★★★★★

DEMIPATISSIER CHEF DEm/w RANG m/w DEMI CHEF

GRAND CHEF

DEMI CHEFRDE CUISINE m/w ELAIS & CHATEAUX

FĂźr unsere Lounge Bar & COMMIS DE CUISINE m/w CHEF DEmit RANG unser Bistro alpiner KĂźche

RESORT

SOMMELIER/SOMMELIĂˆRE DE RANG STELLVERTRETER Verstärken Sie unser Team!

Vollständigen Bewerbung (aktueller Lebenslauf mit Foto und Zeugnissen) per E-Mail:

155126-AT

verkauf@holler-weine.at

CHEF karriere@rosengarten-taxacher.com DE PARTIE m/w

Alle Stellen m/w; www.rosengarten-taxacher.com CHEF DE RANG m/w Bruttomindestgehalt laut Kollekm/w COMMIS PATISSIER COMMIStiv DEbei RANG einerm/w 6-Tage Woche; DEMI CHEF PATISSIER m/w die MĂśglichkeit der ĂźbertarifFĂźr unseren SPA CHEF DE RANG m/w lichen Bezahlung ist je nach KOSMETIKER/-IN Qualifikation DEMI CHEF DE gegeben. RANG m/w

)URQW 2IĂ° FH 0DQDJHU P Z

A lĂĄ carte Restaurant

vitalSPA:

Physiotherapeut m/w, 0DVVHXU P Z Spa-Rezeptionist m/w

Chef de Rang m/w, Commis de Rang m/w, Commis de Bar m/w,

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! z.H. Frau Marion Elsensohn / Assistenz der Geschäftsleitung marion.elsensohn@burgvitalresort.com - www. burgvitalresort.com Burg Vital Hotel GmbH & CO KG - Oberlech 568 - A-6764 Lech am Arlberg T +43 5583 3140 - F +43 5583 3140 16

WIR SUCHEN fĂźr die kommende Wintersaison ab Ende November 2014

Rezeptionist/in Chef de Rang Commis de Rang Chef Tournant Chef Entremetier Chef Gardemanger Chef Patissier Commis de Cuisine KĂźchenhilfskraft Kinderbetreuerin

MASSEUR/-IN jeweils mit Erfahrung in FĂźr unsere Lounge Bar & Kosmetik UND Massage

unser Bistro mit alpiner KĂźche CHEF DE RANG m/w

Unser LĂśhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag fĂźr Arbeiter und Angestellte im Hotel- und Gastgewerbe mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung nach Kompetenz und Erfahrung.

2014_11_Rolling_Ping.indd 1

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164

T +43 5357 4201

Rezeption:

WIR WĂœNSCHEN UNS

Relais & Châteaux Rosengarten Simon Taxacher Aschauerstr. 46 . 6365 Kirchberg/Tirol T +43 5357 4201 karriere@rosengarten-taxacher.com Relais & Châteaux Rosengarten www.rosengarten-taxacher.com Simon Taxacher

164081-AT

- abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie / Gastronomie - mehrjährige Berufserfahrung in derselben Position - Cateringerfahrung von Vorteil - gepflegtes Erscheinungsbild - sehr gute Deutschkenntnisse

DE RANG

Fßr unsere Lounge Bar & Rosengarten Relais & das Châteaux Fßr Restaurant unser Bistro mitSimon alpinerTaxacher Kßche BARKELLNER 46 . 6365 Kirchberg/Tirol CHEFAschauerstr. DE BAR m/w

Wir bieten Top-Entlohnung mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung.

ANFORDERUNGEN:

CHEF DE RANG m/w FĂźr die Sommersaison 2013 COMMIS stellen wir ein: COMMIS DE RANG m/w

FĂźr die kommende Wintersaison 2014/15 verstärken wir unser Team im Burg Vital Resort ĂŒĂŒĂŒĂŒĂŒ TP[ X\HSPĂ„ aPLY[LU TV[P]PLY[LU 4P[HYILP[LYU!

Aschauerstr. 46 . 6365 Kirchberg/Tirol T +43 5357 4201 karriere@rosengarten-taxacher.com www.rosengarten-taxacher.com

12.09.14 08:02

• Beste berufliche Qualifikation, Flexibilität, Motivation und Belastbarkeit • Freude an der Karriere in der gehobenen Hotellerie • Bereitschaft Seite an Seite im Team zu arbeiten

164075-AT

SOUS CHEF KĂœCHENCHEF

RESTAURANTLEITER MICHELIN 98 Punkte STELLVERTRETER m/w CHEFCHEF DE RANG m/w 2009 DEMI

164072-AT

• •

164084-AT

FĂźr unsere Hochzeitslokation in der SĂźdsteiermark suchen wir ab sofort einen

WIR BIETEN • • • • • •

Seit 2013 auch eine Sommersaison Flexible Arbeitszeiten Lange Wintersaison im bekannten Schiort Obertauern Kostenlose Mitarbeitergarconniere, freie Kost und Logis ErmäĂ&#x;igungen: Schipass, Wellnessanwendungen, spezielle Mitarbeiter-Hotelrate Entlohnung nach KV. mit selbstverständlicher Ăœberzahlung

Hotel Steiner, Andrea Steiner 5562 Obertauern, www.hotel-steiner.at +43 64567306 a.steiner@hotel-steiner.at

117


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

..... und es geht schon wieder loooooossssss!!!!

DAS WM LOKALPLATZHIRSCH ALM

164080-AT

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab Anfang Dezember bis Ende April (m/w):

Schladming - Planai ist Platzhirsch Alm - Apres Ski Wir suchen für kommende Wintersaison ein top qualifiziertes und motiviertes Team für unsere Apres Ski-Bar vor der Talstation Planai.

Chef de Partie Jungkoch/köchin Chef de Rang Commis de Rang Servicemitarbeiter Commis de Bar Zahlkellner/in Rezeptionist/in Spa- & Saunabetreuer/in Kinderbetreuer/in

Team Restaurant:

ZAHLKELLNER/IN

164087-AT

Brutto € 1.800,-plus 10% Brutto vom Umsatz (Top Verdienstmöglichkeit) 6 Tage Woche | Kost und Logis frei Apres Ski Bar:

TOP BARKELLNER

Brutto € 1.800,-plus 10% Brutto vom Umsatz (Top Verdienstmöglichkeit) 6 Tage Woche | Kost und Logis frei Wenn du bereit bist auf der Planai im WM Ort Schladming zu rocken, dann bewirb dich bitte unter:

Überzahlung des KV je nach Qualifikation selbstverständlich. Freie Kost & Logis mitten im Zentrum von St. Anton am Arlberg.

164108-AT

164098-AT

Für unser 4-Sterne-Superior Hotel in Obertauern eine/n:

Sous-Chef

Commis de Rang

Chef Pâtissier

Barkeeper

Chef de Partie

Barkellner

Chef de Rang

Rezeptionist/ in

(TZ oder VZ, Saison- oder Jahresstelle)

*Bezahlung lt. KV mit Bereitschaft zur Überzahlung R E S TA U R A N T R E S TBAAURR A N T BF AF RÈ CA CAFFÈ

Zimmermädchen

wir suchen

für kommende wintersaison

164151-AT

UCHEN

Hotel Schwarzer Adler Dorfstraße 35 A-6580 St. Anton am Arlberg Tel.: +43 5446 22440 www.schwarzeradler.com

WIR S

Bewerbungen bitte an: Franz Tschol franz@schwarzeradler.com

Apres SKI Bar-Restaurant Platzhirsch Alm | Inh. Franz Böhmer Coburgstraße 626 | A-8970 Schladming Tel: 0664/1841514 office@platzhirsch.cc | www.platzhirsch.cc Facebook - Platzhirsch-Alm Ich freu mich, dich persönlich kennenzulernen!

6-tage-woche top-Bezahlung!

Wir bieten Ihnen eine lange Wintersaison (Nov- April), eine leistungsgerechte Entlohnung, geregelte Arbeitszeiten, freie Kost und Logis mit eigenem Bad, TV, kostenloses W-Lan, Parkplatz und vergünstigte Skipässe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

R E S TA U R A N T BAR CAFFÈ

Mediterranes Restaurant in Mediterranes Restaurant in der WienerRestaurant Innenstadt plant Mediterranes in der Wieder Wiener Innenstadt plant Teamerweiterung ab sofort: Mediterranes Restaurant in ner Innenstadt plant Teamweiterung Teamerweiterung ab sofort: der Wiener Innenstadt plant ab sofort:

chef de Partie chef de rang

alexandra-krings@seekarhaus.at | +43 (0) 664/859 96 60

Teamerweiterung C H E F D E ab R Asofort: NG

C H E F ( mD/Ew )R A N G

Hotel Das Seekarhaus**** | www.seekarhaus.at | Seekarhaus 32 | 5562 Obertauern S

m /8 w b F€( D 1 .E 0R 8) ,A5 N 0 *G C Ha E a b €( m1 ./8w0) 8 , 5 0 * ab € 1.808,50*

COMMIS DE RANG C O M M I(Sm /DwE) R A N G a b €( m1 /. 7w0) 8 , 5 0 *

164039-AT

118

www.seekarhaus.at

COM I (Sm /7 w a bM € 1 .D 0E8) ,R5 A 0 *N G

a b €Vollzeitbeschäftigung. 1.708,50* * Brutto/Monat * Brutto/Monat Mit der Bereitschaft Vollzeitbezur kollektivver* Brutto/Monat Vollzeitbe* Brutto/Monat Vollzeitbeschäftigung. Mit der traglichen Überbezahlung. schäftigung. Mitder der schäftigung. Mit Bereitschaft zur kollektivverWir freuen uns auf Ihre Bewerbung Bereitschaft zur kollektivverBereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung. (aktueller Lebenslauf mit Foto bzw. traglichen Überzahlung. traglichen Überzahlung. Dienstzeugnis). Wir freuen uns auf Ihre BewerWir freuen freuen uns Wir uns auf aufIhre IhreBewerBewerbung (aktueller Lebenslauf fabios@fabios.at bung (aktueller (aktueller Lebenslauf bung Lebenslauf mit Foto bzw. Dienstzeugnis). Dienstzeugnis). www.fabios.at mit Foto bzw. mit Foto bzw. Dienstzeugnis). fabios@fabios.at fabios@fabios.at fabios@fabios.at www.fabios.at www.fabios.at www.fabios.at

6284 Ramsau 425 | Zillertal Tel. 0676 88 632 405 www.mountainandsoul.at


KARRIERE IN Ă–STERREICH.

KĂśche & JungkĂśche (m/w)

(KV-Lohn e 1.411,00)

KĂœCHE:

Entremetier m/w Gardemanger m/w Jungkoch m/w

Ihre Leidenschaft ist gutes Essen, Sie bringen eine entsprechende Ausbildung und erste Berufserfahrung mit und haben hÜchstes Qualitätsbewusstsein?

Patissier & Commis de Rang Chef de Partie (KV-Lohn e 1.338,00)

(KV-Lohn e 1.401,00)

Patissier & Abwäscher Chef de Partie (KV-Lohn e 1.320,00)

SERVICE:

Commis de Rang m/w LÜhne und Gehälter lt. KV fßr Arbeiter und Angestelle im Hotel- und Gastgewerbe. Wir bieten je nach Qualifikation eine hÜhere Bezahlung.

Dann freuen wir uns, Sie persĂśnlich kennenzulernen!

(KV-Lohn e 1.401,00)

164095-AT

Kontakt Barbara Sodoma + 43 1 74000 1054 www.doco.com/jobs

164115-AT

Es gilt ein Bruttomonatslohn von mindestens â‚Ź 1.900,00 inkl. einer Ăœberstundenpauschale. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Ăœberzahlung mĂśglich.

Sie unterstßtzen unsere junge Crew um unsere anspruchsvollen Gäste zu verwÜhnen. Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz, sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team. KarrieremÜglichkeiten stehen Ihnen in unserem Haus jederzeit offen und beste Bezahlung, sehr gutes familiäres Arbeitsklima, geregelte Arbeitszeiten, sowie kostenlose Unterkunft und Verpflegung sind selbstverständlich!

Wir zielen zur Ergänzung unseres motivierten, jungen Teams rund um Spitzenkoch Markus Zeiser genau auf Sie! Wir stellen ab September 2014 m/w ein:

Souschef â‚Ź 2.770,-

Kochlehrling â‚Ź 643,-

Entremetier â‚Ź 2.200,-

Restaurantfachlehrling â‚Ź 643,-

Jungkoch â‚Ź 2.000,-

HGA Lehrling â‚Ź 643,-

CRESTA Alpin.Sport.Hotel**** Familie Weissengruber Oberlech 170 A-6764 LECH/ARLBERG Tel.: +43 (0) 5583 2328 Mail: cresta@lech.at www.cresta.at

Masseur â‚Ź 1.900,-

Wir bieten Ihnen: • 6 Tage Woche

• Kostenlose Unterbringung

• WLAN-Kostenlos • Freie Verpflegung • Benßtzung des gesamten Wellnessbereichs

im eigenen Mitarbeiterhaus • Gratis Parkplatz • Fitnessstudio • Viele FortbildungsmÜglichkeiten

Wellnesshotel Bergland ****Plus Familie Stock • Madseit 690 • A-6294 Hintertux | Zillertal | Tirol Tel.: +43 5287 8500 • bewerbung@bergland.com

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164 28.08.14 11:15

&UHVWDB,QVHUDWB [ LQGG &UHVWDB,QVHUDWB [ LQGG

Wir suchen fĂźr die kommende Wir suchen ab sofort in Jahresstelle Wintersaison oder in Jahresstelle fĂźr Privathaushalt unser/e fĂźr Cafe/Bar im Zentrum von SĂślden

Haushaltshilfe/ Apresski Kellner/in mit Inkasso Reinigungskraft Saison- oder Jahresstelle Entlohnung nach Vereinbarung Reiningungskraft

fĂźr Privathaushalt in Jahresstelle 6-Tage-Woche Entlohnung nach Vereinbarung Bewerbungen unter: 6 Tage Woche Frau Karin Gstrein per mail: Bewerbungen unter: karin@marcos-treff.at Frau Karin Gstrein per mail: karin@marcos-treff.at

164131-AT 147290-AT

* alle Summen brutto, Ăœberzahlung mĂśglich

Senden Sie gleich Ihre Bewerbungsunterlagen an Frau Stock.

Cuisino_Stellenanz_40x255_WI.indd 1

REZEPTION:

Rezeptionist m/w Springer Rezeption/ Service m/w 164121-AT

Commis de Rang Barkeeper (KV-Lohn e 1.338,00)

christian.rothbauer@ casinos.at

FĂœR DIE WINTERSAISON 2014/15 SUCHEN WIR ZUR VERSTĂ„RKUNG UNSERES ENGAGIERTEN UND JUNGEN TEAMS NOCH FOLGENDE MITARBEITER:

Wir bieten herausfordernde und spannende Tätigkeiten, vielfältige EntwicklungsmÜglichkeiten sowie ein engagiertes und dynamisches Team.

(KV-Lohn e 1.526,00)

1 . 7 0 0 m O BE R L E CH

AL P I N . S P O RT. H OT E L

zur Verstärkung unserer Kßchencrew in Wien

Barchef & Barkeeper Restaurantleiter (KV-Lohn e 1.411,00)

Eine Ăœberbezahlung ist je nach Berufserfahrung Abwäscher und Qualifikation (KV-Lohn e 1.320,00) vorgesehen. (BruttobezĂźge laut Eine Ăœberbezahlung ist Kollektivvertrag fĂźr je nach Berufserfahrung 40 Std./Wo.) und Qualifikation vorgesehen. Unsere Anforderungen: (BruttobezĂźge laut • Erfahrung in der Kollektivvertrag fĂźr gehobenen Gastronomie 40 Std./Wo.) • Begeisterungsfähig, engagiert, Unsereteamfähig Anforderungen: • Selbstständiges • Erfahrung inArbeiten der • Einwandfreier gehobenenLeumund Gastronomie • Abschluss einer fach• Begeisterungsfähig, spezifischen Ausbildung engagiert, teamfähig • Perfekte Deutschkennt• Selbstständiges Arbeiten nisse und starke Englisch• Einwandfreier Leumund kenntnisse, weitere Fremd • Abschluss einer fachsprachen von Vorteil spezifischen Ausbildung • Perfekte DeutschkenntBewerbungen nisse undfĂźr starke Englischdiese kenntnisse, Stellen in Wien weitere Fremd mit Lichtbild, sprachen vollständivon Vorteil gem Lebenslauf, Motivationsschreiben Bewerbungenund fĂźr Zeugnissen senden diese Stellen inSie Wien bittemit ausschlieĂ&#x;lich per Lichtbild, vollständiEmail anLebenslauf, Motigem vationsschreiben und christian.rothbauer@ Zeugnissen senden Sie casinos.at bitte ausschlieĂ&#x;lich per Email an

164082-AT

DO & CO sucht

Anlässlich der NeuerÜffnung des Cuisino Restaurants Rouge & Noir im Casino Wien suchen wir ab Mitte Oktober motivierte Anlässlich der NeuerÜffnung Mitarbeiter (m/w)Restaurants fßr des Cuisino folgende Positionen: Rouge & Noir im Casino Wien suchen wir ab Mitte Oktober motivierte Barchef & Mitarbeiter (m/w) fßr Restaurantleiter folgende Positionen: (KV-Lohn e 1.526,00)

119


164136-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Wintersaison:

B A D S C H A L L E R B AC H B A D S C H A L L E R B AC H

Küchenchef/in Barkellner/in Inkassokellner/in Schankgehilfen

H Heerrzzlilicch w h wilillk lko om mm meen n!!

Erfrischend Erfrischend anders anders – –s das Hotel Paradiso**** das Hotel Paradiso******s,,

Bezahlung lt. KV mit Bereitschaft zur Überzahlung bei Qualifikation. Unterkunft und Verpflegung frei

Souschef Souschef Ambitioniert mit Erfahrung und Qualitätsbewußtsein

164092-AT

Ambitioniert mit Erfahrung und Qualitätsbewußtsein Lohn freie Vereinbarung je nach Qualifikation Lohn freie Vereinbarung je nach Qualifikation

● ●

Chef de Chef de Partie Partie Kollektiv € 1.624.-* Deutliche Überzahlung garantiert!

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

Kollektiv € 1.624.-* Deutliche Überzahlung garantiert!

● ●

164148-AT

● ●

Lehrling für die Ab Ab sofort sofort Küche (m/w) Für die Lehrling für Lehrling für die die Küche Wintersaison Wintersaison Küche (m/w) (m/w)

2014/2015 2014/2015 Wintersaison Wintersaison

Demi Demi Chef Chef de de Bar Bar

Kollektiv Kollektiv € € 1.467.-* 1.467.-*

Commis Commis de de Rang Rang // Commis Commis de de Bar Bar

en Freu enauf euch SieeFrsi ch si Si Top- auf To terrbp-ei Mita rbei itane s:rMBe fitte fit Bene s:

● Freie Nutzung aller Eurothermen ● Freie Nutzung aller Eurothermen ● Eurothermen Schulungsakademie ● Eurothermen Schulungsakademie ● 30 % Vergünstigung auf Massagen ● 30 % Vergünstigung auf Massagen ● Jährliche Erfolgsprämie ● Jährliche Erfolgsprämie ● uvm. ● uvm.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

*Bei angegebenen *Bei den den angege angege angegebenen Bezügen Bezügen handelt handelt es es sich sich um um den den BruttoBruttomonatslohn monatslohn lt. lt. Kollektiv Kollektiv für für 40 40 Std./Woche, Std./Woche, der der je je nach nach QualifiQualifikation kation auch auch höher höher sein sein kann. kann. Auf Auf Ihre Ihre vollständige vollständige Bewerbung Bewerbung per per E-Mail E-Mail samt samt Foto, Foto, freut freut sich sich Bernhard Bernhard Steindl, Steindl, c/o c/o EurothermenResort EurothermenResort Bad Bad Schallerbach Schallerbach GmbH, GmbH, 4701 4701 Bad Bad Schallerbach, Schallerbach, Promenade Promenade 1, 1, steindl@eurothermen.at steindl@eurothermen.at

www.eurothermen.at

www.eurothermen.at Chef de Rang (m/w) 2014/2015 2014/2015 Chef de Partie (m/w) CHEF DE PARTIE Chef de Rang (m/w) Chef de m/w Rang(m/w) (m/w) Küchenhilfe Chef Pa Pers.Ins rollPin 85x190 22082014BST.indd 2 Chef de de Partie Partie (m/w) (m/w) ETS ETS Pa Pers.Ins rollPin 85x190 22082014BST.indd 2 Küchenhilfe (m/w) Bezahlung laut KV, Küchenhilfe (m/w)

Bereitschaft zur Überbezahlung laut KV, jeBezahlung nach Qualifikation. Bezahlung laut KV, Bereitschaft zur Überbezahlung Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation. Bitte senden Sie Ihre je nach Qualifikation. aussagekräftige Bewerbung Bitte senden Steger Sie Ihre an Familie Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung aparthotel@astrid.at aussagekräftige Bewerbung an Familie Steger an Familie Steger aparthotel@astrid.at aparthotel@astrid.at Aparthotel Astrid & Kohlmais Stub’n Aparthotel Astrid & Kohlmaisliftweg 626 Aparthotel Astrid & Kohlmais Stub’n 5753 Saalbach Kohlmais Stub’n Kohlmaisliftweg 626 Tel +43 (0)6541/7988 Kohlmaisliftweg 626 5753 Saalbach aparthotel@astrid.at 5753 Saalbach Tel +43 (0)6541/7988 www.astrid.at Tel +43 (0)6541/7988 aparthotel@astrid.at aparthotel@astrid.at www.astrid.at www.astrid.at

120

Stellenanzeige_kohlmaisstubn_07_2014.indd 14.07.14 1 14:29 Stellenanzeige_kohlmaisstubn_07_2014.indd 14.07.14 1 14:29

info@almdorf-reiteralm.at +43 664 323 85 04 Familie Unterkofler

Kollektiv Kollektiv € € 1.338.-* 1.338.-*

29.07.14 15:26 29.07.14 15:26

Wir suchen ab sofort oder für die Wintersaison 6 Tage Woche, 54 Wochenstunden

Franz-Senn-Straße 160 A-6167 Neustift im Stubaital Tel.: +43(0)5226/2263 Fax +43(0)5226/2263-555 Mobil: +43(0)664/9306412 office@brennerspitz.at www.brennerspitz.at

Rezeptionist m/w Souschef m/w Jungkoch m/w Commis de Rang m/w Servicemitarbeiter m/w Entlohnung lt. Kollektiv mit der Bereitschaft zur Überzahlung

164133-AT

WIR SUCHEN WIR SUCHEN WIRAb SUCHEN sofort

Koch/Köchin Beikoch/-köchin

Küchenchef m/w Souschef m/w Oberkellner m/w Chef de Rang m/w Zell am See und das Romantikhotel bieten neben zweier ausgewogenen Saisonen, einen Arbeitsplatz in einem lebenswerten Umfeld! Sportliche Ambitionen, Naturgenießer und aktiven Menschen bietet der Ort unglaubliche Möglichkeiten. Im Romantikhotel erwartet Sie neben einer leistungsgerechten Entlohnung, einer schönen Garçonnière in einer ruhigen Wohngegend, ein engagiertes Team. Bitte bewerben Sie sich bei Mag. Sabine Hörl, Tel.: +43(0)6542/72520 Romantikhotel Zell am See Sebastian-Hörl-Straße 11 A-5700 Zell am See s.hoerl@romantik-hotel.at

164158-AT

● ●

164160-AT

ein ein Ganzjahresbetrieb Ganzjahresbetrieb in in Oberösterreich. Oberösterreich. Da Da uns uns die die Lebensqualität Lebensqualität unserer unserer Mitarbeiter Mitarbeiter am am Herzen Herzen liegt, liegt, pflegen pflegen wir wir eine eine 5 5 Tage/ Tage/ 40 Std. Woche. Wir suchen (m/w): 40 Std. Woche. Wir suchen (m/w):


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

 Hotel

www.xander-leutasch.at In der Olympiaregion SeefeldLeutasch auf 1.200 m Seehöhe heißt Sie das traditionsreiche 4-Sterne-Haus mit 68 Zimmern herzlich willkommen!

Ab Winter unter Neuführung! Wir suchen für die legendäre Alm auf 1300m für die Saison 2014/15 (ab 29.11.2014) für 5- od. 6-Tage-Woche:

Zur Verstärkung unseres Teams für die Wintersaison 2014/15 suchen wir ab sofort:

Receptionist (m/w)

Familiengeführtes Hotel sucht noch zur Unterstützung des Teams für die kommende Wintersaison ab Anfang Dezember folgende Mitarbeiter (m/w):

Commis de Rang (m/w) Chef de Partie (m/w) Jungkoch/Beikoch (m/w) Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den aktuell gültigen KV; die Bereitschaft zur Überzahlung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung.

Sie besitzen bereits Erfahrung in einer ähnlichen Position und begeistern mit Engagement und Herzlichkeit? Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen Team und angenehmen Betriebsklima.

Rezeptionist/in Chef de Rang Commis de Rang Sous Chef

Patissier Chef de Partie Hausmeister Zimmermädchen

Kost und Logis frei. 6-Tage-Woche. Sicherer Arbeitsplatz.

164144-AT

Wollen Sie zu unserem Top-Team gehören? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an jobs@xander-leutasch.at Initiativbewerbungen erwünscht.

Sporthotel Xander**** A-6105-Leutasch-Seefeld • Kirchplatzl 147 Tel. +43-(0)5214-6581 • Fax. +43-(0)5214-6943

CHEFS DE RANG KV: € 1.555,-

COMMIS DE RANG KV: € 1.373,-

BARKELLNER/BARMAN KV: € 1.555,-

KÖCHE

KV: € 1.544,-

JUNGKÖCHE KV: € 1.399,-

od.

KÜCHENHILFEN KV: € 1.320,-

KV Angaben bei einer 40h/Woche, Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Wir bieten Einzel- oder Doppelzimmer mit TV, vergünstigten Skipass, Benützung von Solarium und Fitnessraum:

BELLEVUE ALM z.H. Herrn Daniel Habe 5640 Bad Gastein info@bellevuealm.at Tel.: +43 (0) 699 1828 8813

164141-AT

Chef de Rang (m/w)

Hotel Hirlanda Familie Wille, A-6763 Zürs am Arlberg Tel. +43/5583/2262 164112-AT

Fax +43/5583/3269 hotel@hirlanda.at

Wir suchen für die Wintersaison 2014/15 ab ca. Ende November zur Verstärkung unseres Teams:

Wir suchen (m/w) für die Wintersaison 2014/15: Küche • ALLEINKOCH (€ 2.434,00 brutto/Monat)

KÜCHENCHEF m/w CHEF DE RANG m/w BARKELLNER m/w

• DEMI CHEF DE PARTIE (€ 2.181,00 brutto/Monat

WIR BIETEN: Kost & Logis frei, gratis W-Lan, Gratisparkplatz, ermäßigte Saisonkarte, sehr gute Bezahlung.

Service • CHEF DE RANG (€ 2.363,00 brutto/Monat)

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

glashaus

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir fröhliche und fleißige Mitarbeiter mit leistungsgerechter Entlohnung für folgende Positionen m/w:

• Chef de Partie • Jungkoch/köchin

BEWERBUNGEN BITTE AN:

• Demi Chef de Partie • Service-Mitarbeiter/in

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail oder per Post an: Seerestaurant Glashaus • zH. Herrn Gassner Büro: Kirchplatz 11, A-6973 Höchst/Vorarlberg email: info@seerestaurant-glashaus.at • www.seerestaurant-glashaus.at

164159-AT

Restaurant Klösterle Tannberg 59, 6764 Lech hannes.rassi@almhof.at t: +43(0)5583 3500 f: +43(0)5583 3500 33

WIR WÜNSCHEN UNS: Berufserfahrung, Freude am Beruf, Einsatzbereitschaft & Loyalität.

SEERESTAURANT

Iris Hollfelder Römerstraße 64 5562 Obertauern Tel: +43/ 6456/ 7257 Iris.Hollfelder@zehnerkar.at

164166-AT

164177-AT

Wir arbeiten in einer 6-Tage-Woche. Bitte schicken Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Foto an:

121


KARRIERE IN ÖSTERREICH. 164165-AT

Sie haben es gut.

Wir suchen

Für die WINTERSAISON ODER IN JAHRESSTELLE suchen wir top-motivierte Mitarbeiter (m/w):

SOUS CHEF (ab € 2350,–)

CHEF DE PARTIE

(ab € 1900,–)

COMMIS DE CUISINE (ab € 1600,–)

OBERKELLNER (ab € 2300,–)

CHEF DE RANG (ab € 1750,–)

COMMIS DE RANG (ab € 1400,–)

Wir bieten tolle Karrierechancen in einem engagierten Team, freie Kost und Logis, überdurchschnittliche Entlohnung je nach Erfahrung und Qualifikation (Basis KV brutto bei 5,5 Tagen/Woche) Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@eden-seefeld.at

164172-AT

z.Hd. Dir. Bittner Das Hotel Eden Münchner Str. 136 6100 Seefeld

Rezeptionist/in Perfektes Deutsch, Englisch

Wir bieten: € 1.436,- brutto Überzahlung möglich je nach Qualifikation, abwechslungsreiche Tätigkeit, selbstständiges Arbeiten, gutes Betriebsklima

Ihren Charme

hätten wir gerne!

Bewerbung mit Foto an: Hotel Eitljörg**** Fr. Eitljörg, Filmteichstr. 5, A-1100 Wien Tel.:+43(0)1/688 11 82 renate@hotel-eitljoerg.at www.hotel-eitljoerg.at

Landen Sie mit uns Erfolge: Travel Charme ist bei anspruchsvollen Gästen und Mitarbeitern begehrt. Das 4-Sterne Superior Travel Charme Bergresort Werfenweng im Salzburger Land wird von seinen Gästen begeistert angenommen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir weitere Mitarbeiter.

Ab sofort oder für die Wintersaison – Saison- oder Jahresstelle, 5- oder 6-Tage-Woche: Souschef (m/w) 1.708,00 €* Alleinkoch (m/w) 1.544,00 €* Chef de Partie (m/w) 1.544,00 €* Commis de Cuisine (m/w) 1.399,00 €* Patissier (m/w) 1.544,00 €* Oberkellner/Stellv. Rest.leitung (m/w) 1.658,00 €* Chef de Rang (m/w) 1.555,00 €* Demi-Chef de Rang (m/w) 1.462,00 €* Betriebsassistentin (m/w) 1.546,00 €* Empfangsmitarbeiter (m/w) 1.359,00 €* Kosmetiker (m/w) 1.349,00 €* 164153-AT

*brutto mtl. mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Die Destination: vielversprechend Das neue Tourismuskonzept SAMO im Aufwind: Werfenweng steht für Natürlichkeit und Nachhaltigkeit.

Das Umfeld: komfortabel

164170-AT

gesucht, ab sofort Wir erwarten: ausreichend Erfahrung als Cateringleiter (mind. 2 Jahre) Ausdauer & gutes Auftreten belastbar & flexibel Führerschein B Wir bieten: € 1.700,– netto zusätzlich Leistungsbonus Mobiltelefon angenehmes Betriebsklima Bewerbungen unter buero@cateringkultur.at

122

✩✩✩ sup.

HOTEL HELGA A-6100 SEEFELD/TIROL

Starten Sie jetzt Ihre Karriere mit uns!

Tel. +43(0)52 12/23 26

Alle Stellenbeschreibungen unter www.travelcharme.com/karriere

Wir suchen ab Mitte Dezember

Alleinkoch/-köchin ab Euro 1.544,- brutto mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: Travel Charme Bergresort Werfenweng · Dagmar Lennartz dlennartz@travelcharme.com · +43 (0) 64 66 / 391 - 0 Weng 195–198 · A-5453 Werfenweng

Ein kleines, feines Hotel – nur Hausgäste – mit freundlicher Atmosphäre, guten Arbeitsbedingungen sowie EZ mit DU/WC, Telefon und TV erwartet Sie. info@hotel-helga.at | www.hotel-helga.at

164171-AT

CATERINGLEITER(IN)

Für Sie stehen ein innovatives Urlaubskonzept als neue berufliche Herausforderung, Unterkunft, Verpflegung und ein hochprofessionelles Umfeld bereit.

164124-AT

Eden_Stellenangebot_RollingPin_40x190_2014.indd 03.09.14 15:03 1


164164-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Für unsere Verwöhnhotels im Kaiserwinkl und unseren Ambitionen noch mehr Service am Gast anzubieten, suchen wir absolute Spitzenkräfte, die nicht nur über fachliche Kompetenz und einwandfreie Deutschkenntnisse verfügen, sondern ihren Beruf als Berufung sehen und mit überdurchschnittlichem Elan ausüben.

Chef de Rang m/w

mit Sommelier-Erfahrung € 1.700,00 brutto (45h/Woche)

Commis de Rang m/w

€ 1.547,00 brutto (40h/Woche) Mehrzahlung je nach Qualifikation & Erfahrung möglich - mit überdurchschnittlichem Trinkgeld.

Unser Angebot für die kommende Winter- und Sommersaison 2014/15:

erfahrene/n Rezeptionist/in Restaurantleiter/in Restaurantleiter/in stv. chef de rang Commis de rang frühstückskellner/in* bardame/mann jungkoch/köchin

koch/köchin patissier/patissiere zimmermädchen hausmeister/in mit technischer Ausbildung kosmetiker/in* (idealerweise mit Massageausbildung) masseur/in*

St. Anton am Arlberg Wir suchen für die kommende

*Teil- und Vollzeit-Anstellung möglich

WINTERSAISON

Wenn Ihnen unser Angebot entspricht, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Foto an: Münsterer Hotel GmbH z.Hd. Herrn Egon Kahr Kranzach 20 • 6344 Walchsee ek@seehof.com • 0043 5374 5661 www.seehof.com

CHEF GARDEMANGER -Netto: 1.650,-

SOUS CHEF

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind verantwortungsbewusst und haben Interesse in einem jungen, engagierten Team mitzuarbeiten?

-Netto: 1.800,Lohn verhandelbar 54h Woche Kost & Logis inklusive Arbeitszeiten: 15:00-23:00 Uhr Montag Ruhetag!

KELLNER/IN BARMITARBEITER/IN REZEPTIONIST/IN NACHTPORTIER KOCHLEHRLING 164156-AT

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter:

Gute Deutsch- und Englischkenntnisse! Bewerbung an: m3hotel Frau Lisa di Bernardo Dorfstraße 56-58 6580 St. Anton a. Arlberg

164139-AT

Grossauer „el Gaucho“ Steakhouse GmbH & Co KG Josefsplatz 2, 2500 Baden, 02252/80399, steakhouse@elgaucho.at

JOBS IM M3HOTEL

164143-AT

Das „el Gaucho“ in Baden sucht zum sofortigen Eintritt

Wir bieten Ihnen eine Anstellung in einem sehr gut geführten Familienbetrieb und in einem jungen und motivierten Team an. Leistungsgerechte Entlohnung, angenehmes Arbeitsklima, geregelte Arbeitszeiten, schöne Unterkunft mit W-Lan und gute Verpflegung sehen wir als Selbstverständlichkeit an.

oder per E-Mail an: lisa@m3hotel.at www.m3hotel.at

Cafe-Bar-Restaurant

TURMSTÖBLI

Wir suchen einen (m/w):

CHEFKOCH & PATISSIER

Für unser uriges kleines Restaurant im Montafon suchen wir für die Saison 2014/15 motivierte und engagierte Mitarbeiter die unser familiäres Team unterstützen.

für unser Bistro. Folgende Fähigkeiten schätzen wir:

164146-AT

Wir bieten: Freie Unterkunft und Verpflegung Ev. Ganzjahresstelle für Chef de Rang Bezahlung lt. KV mit Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation Auf deine Bewerbung per E-Mail oder Telefon freut sich Manuela Hammer Dorfstraße 2 | 6793 Gaschurn Vorarlberg manu.hammer@a1.net +43(0)6605065641

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

• • •

Reiselust (Bistro in Shanghai) „thinking outside the box“ Erfahrung mit Vegetarischer Küche

Mindestaufenthalt in Shanghai 3-6 Monate

164129-AT

CHEF DE RANG (w/m) KÜCHENHILFE (w/m)

Infos bitte an: daliah@daliah.net Tel.: +43(0) 664 9205467 € 2200-Brutto + Flug&Logie gerne bereit zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

123


5.Tage Woche geregelte Arbeitszeit, ganz Jahresstelle, Unterkunft wenn gewünscht vorhanden, sehr gute Bezahlung

Familien-Resort

Je nach Qualifikation Bereitschaft zur Überbezahlung. Verpflegung und Unterkunft inklusive.

164001-AT

Fam. Kendlbacher | Bach 19 | A- 5611 Großarl Tel.: +43(0)6414/318 | management@moargut.com

www.moargut.com

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für kommende Saison in unserem ****Sportiv Hotel Mittagskogel für Halb- oder Ganztagsbeschäftigung noch folgende Mitarbeiter:

MASSEUR/IN KELLNER/IN

AB NOVEMBER IM HOTEL ODER N.V. • • • •

und für unser Ferienhaus Liesele Sonne

HAUSDAME

AB SOFORT

• KOSMETIKERIN

AB SOFORT LEHRLINGE

• RESTAURANTFACHMANN/FRAU • HGA • KOCH

e ux aM

1.900,- brutto*

*mit Bereitschaft zur Überzahlung

164185-AT

164152-AT

BEWERBUNGEN AN: WELLNESS-HOTEL ENGEL Waltraud Burkhardt post@engel-tirol.com

Es erwarten Sie eine übertarifliche Bezahlung, ein Jahresvertrag mit 14 Gehälter, ein interessantes, familiäres Arbeitsumfeld, Unterkunft in unserem NEUEN Mitarbeiterhaus in Wohnstudios mit Küche, Balkon und WLan sowie kostenlose Mitarbeiterverpflegung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Hotel Gletscher & Spa Neuhintertux Frau Gertraud Tipotsch Hintertux 783 | A-6293 Tux +43 (0) 5287 8580 +43 (0) 5287 8580 402 hotel@neu-hintertux.com www.neu-hintertux.com

02.09.14 14:33

TEAMPLAYER ab Dezember gesucht...

Wir suchen für unser familiär geführtes ****superior Hotel Seespitz in Ischgl ab Ende November 2014 kompetente und motivierte Mitarbeiter (m/w):

Kellner/in ohne Inkasso Zimmermädchen

Chef de Rang Barkellner

Kost & Logis frei. Entlohnung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Löhne lt. KV. mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten beste Bezahlung, angenehmes Betriebsklima, 6-Tage-Woche, freie Unterkunft und Verpflegung in Einzelzimmern! Auf Ihre Bewerbung freut sich Familie Roller. 164169-AT

mit Deutschkenntnissen

A-6561-Ischgl, Dorfstraße 81, Tel: +43 (0)5444 5214, hotel@seespitz-ischgl.com, www.seespitz-ischgl.com

- Zahlkellner/in mit Inkasso (Orderman)

- Barkellner/in - Aprés-Ski-Barkellner/in TOP-Verdienstmöglichkeit! Ich freue mich auf DEINE Bewerbung! Alpengasthof Sonnalm z.Hd. Fr. Birgit Goller-Schnell  sonnalm@a1.net  +43/(0)664/146 56 71 www.sonnalm.net

164279-AT

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab Mitte Dezember für die Wintersaison m/w:

124

an rbung freut sich Di

Commis de Rang (m/w)

• Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten • Überdurchschnittliche Bezahlung • Freie Nutzung der Freizeitmöglichkeiten im Hotel • Neue Mitarbeiterzimmer • Freie Kost und Logis • Mitarbeiterkleidung wird gestellt • 50 % auf Wellnessbehandlungen • 50 % auf den Urlaub in den Best Wellness Hotels Austria

HE14053_mitarbeiterinserat_rolling_pin_85x125mm.indd 1

Hotel Sonnblick Reiterkogelweg 141 A-5754 Hinterglemm contact@sonnblick.at +43(0)6541/6408

Bew e

2.200,- brutto*

164189-AT

(stundenweise) check in/check out der Gäste, sowie Mithilfe bei der Reinigung unserer Ferienwohnungen bei Gästewechsel Lohn laut KV, Überzahlung je nach Qualifikation möglich Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Tel. 05413/86386 oder info@mittagskogel.at

CHEF DE RANG CHEF DE PARTIE REZEPTIONIST/IN MASSEUR/IN

Ihr e

Chef de Rang (m/w)

LEISTUNGEN

• KELLNER/INNEN

REZEPTIONIST/IN FRÜHSTÜCKSSERVICE

uf

Wir suchen ab sofort in Saison- oder Jahresstelle

HUNTING!

AB WINTER IM S’UM UND AUF

mit Inkasso

*Lohn lt. KV Überzahlung je nach Qualifikation und Ausbildung möglich

A-6764 Lech am Arlberg • +43(0)5583/2354 hotel@aurora-lech.com • www.aurora-lech.com

Familien-Resort

HEAD

WE WANT! YOU

OBERKELLNER/IN* KELLNER/IN*

A

Bewerbung mit aktuellen Foto,bei Rüdiger Leimer officer@leimer-braeu.com +43(0)7672/92920 www.leimer-braeu.com

Was wir tun, tun wir gerne und bewusst. Für unsere 50 Hausgäste suchen wir für die Wintersaison 2014/15:

l.

164184-AT

Lehrlinge für Service und Küche Kellner mit oder ohne Inkasso Barkellner für Abendbetrieb

Ab sofort oder in r $IFG EF 1BSUJ € 2.329,Jahresstellung mit r +VOHLPDI LÕDIJO € 1.665,5 Tage Woche! Lohn nach Vereinbarung r 3FTUBVSBOUGBDIGSBV NBOO € 1.783,r ,JOEFSHÅSUOFS JO € 1.620,- Wir freuen uns dich in unserem Ab sofort und für die • Jungkoch r ;JNNFSNÅEDIFO € 1.738, Team dabei zu haben! r $IFG EF 1BSUJ € 2.329,kommende Wintersaison (auch Jahresstellung) mit • Qualifikation Chef de Partie r +VOHLPDI LÕDIJO € 1.665,- Verpflegung Je nach Bereitschaft zur Überbezahlung. Unterkunft 5 Tageund Woche! Lohninklusive. nach r 3FTUBVSBOUGBDIGSBV NBOO € 1.783,• Patissier Vereinbarung Fam. Kendlbacher Bach 19 | A- € 5611 Großarl r ,JOEFSHÅSUOFS JO 1.620,• Chef de |Rang Wir freuen uns dich in unserem Tel.: +43(0)6414/318 | management@moargut.com r ;JNNFSNÅEDIFO € 1.738,Team dabei zu haben! • Zimmermädchen www.moargut.com

164176-AT

HOTEL RESTAURANT LEIMER BRÄU sucht m/w:

164182-AT

Moar-Gut Moar-Gut

KARRIERE IN ÖSTERREICH.


KARRIERE IN ÖSTERREICH. Alpiner Lifestyle im 5-Smiley Kinderhotel im Zillertal

Für die kommende Wintersaison verstärken wir unser Team und suchen m/w:

Wir machen kleine und große Gäste glücklich und schaffen eine familiäre Atmosphäre mit einer großen Portion „Wohlfühlambiente“ für unsere Mitarbeiter. Der Almhof ist ein 4 Sterne Superior & 5-Smiley Kinderhotel und bietet höchste Qualität in allen Abteilungen. Wir sind 2014 mit dem Holiday Check Award ausgezeichnet worden. Wir suchen ab 3. Dezember 2014 bis 12. April 2015 und gerne auch für weitere Saisonen, in einer 5 oder 6 Tage Woche folgende Mitarbeiter (m/w):

Küchenchef Sous Chef Chef Entremetier Tournant Front Cook Chef de Rang

Schriftliche Bewerbungen mit Lichtbild an obige Adresse erbeten.

mit sehr guten Weinkenntnissen

Rezeptionist/in

mit Erfahrung ab sofort oder ab 3. Dezember

Rezeptionist/in

ohne Erfahrung ab sofort oder ab 3. Dezember

herzlich willkommen!

Wir bieten Ihnen an: • Einzel- und Doppelzimmer mit kostenlosem Internetzugang in unserem neuen Mitarbeiterhaus • sehr gute Verpflegung • kostenlose Benützung der Hoteleinrichtung • Führungskräfte Entwicklungsprogramm • leistungsbezogenes Prämiensystem

• Chef de Patisserie

• Entlohnung nach KV und gerne auch Überzahlung laut Vereinbarung

Commis de Patisserie • •Chef de Rang • Frühstückskoch/ • Chef de Bar köchin • Demi Chef de Rang Chef de de Rang/Bar • •Commis Rang • Demis Chef de Rang • •Lehrling CommisRestaurantde Rang • Lehrling Restaurantfachmann/Koch

• ermäßigtes Bergbahnticket

Ihre Bewerbung senden Sie bitte direkt an Peter Kammerlander. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Hotel Almhof, A-6281 Gerlos 45, Zillertal, Tirol T. +43/(0)5284/5323 · e-mail: peter.kammerlander@familyresort.at Detaillierte Informationen: www.kinderhotel-almhof.at WIR MACHEN KLEINE UND GROSSE GÄSTE GLÜCKLICH!

TROFANA BETRIEBE Wir bieten freie Unterkunft in unseren Top-Mitarbeiterhäusern, ein gutes Betriebsklima und Aufstiegsmöglichkeiten. Entlohnung nach dem gesetzlichen Kollektivvertrag. Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation & Erfahrung. Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung (m/w)

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

SERVICE: Commis de Rang SONSTIGE: Dekorateur Haustechniker

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Familie von der Thannen z.Hd. Hr. Martin Fischbacher Dorfstraße 95 A-6561 Ischgl - Tirol - Austria Tel.: +43(0)5444/600 Fax: +43(0)5444/600-90 E-Mail: personal@trofana.at

fachfrau/mann

• •Etagenfachfrau Etagenfachfrau • Rezeptionist/in

• •Kosmetiker/in Kosmetikerin (mit Massageausbildung) • Masseur/in m/w mit Praxis und ausgezeichneten Umgangsformen und Sprachkenntnissen (D/E evtl. It/Ru). Es erwartet Sie ein harmonisches Betriebsklima, Unterkunft und Verpflegung, diverse Vergünstigungen. 5/6 Tage-Woche, Entlohnung nach Kollektivvertrag, Überzahlung je nach Qualifikation möglich.

WWW.TROFANA.AT

164234-AT

Wir suchen für die Wintersaison 2014/15

Zur Unterstützung unseres GRAND TEAMs suchen wir für die Wintersaison und ganzjährig: Chefde de Partie Partie • •Chef Commis de de Partie • •Commis Partie

• Mitarbeiter Akademie

REZEPTION: Anfangsrezeptionist E/F Night Auditor SPA: SPA Rezeptionist

164179-AT

Für gehobene Pensionsküche:

Gardemanger Entremetier Jungkoch Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte im Hotel- und Gaststättengewerbe. Wir bieten Ihnen eine weit über den Kollektivvertrag hinaus höhere und Ihren beruflichen Erfahrungen angemessene Bezahlung, ein ausgezeichnetes Betriebsklima und natürlich freie Kost und Logis in unserem Mitarbeiterhaus.

*Lohn lt. KV, Überzahlung möglich Auf Ihre Bewerbung freut sich Fam. Reiter Tel.: +43(0)664/200 80 55 info@seiterhuette.at www.seiterhuette.at

164181-AT

164265-AT

Wir suchen für die kommende Wintersaison ab Anfang Dezember noch folgende motivierte Mitarbeiter (m/w) für unser junges Team:

Kellner mit Inkasso Kellner ohne Inkasso Speisenträger Koch Jungkoch Küchenchef

164161-AT

Familie Michael & Barbara Beiser Oberlech 49 A-6764 Lech/Arlberg ☎ +43 (0) 5583/2306-0 Fax: DW -40 e-mail: lech@hotel-salome.at www.hotel-salome.at

Dir. Claudia Wachter cwachter@grandparkhotel.at 5630 Bad Hofgastein Kurgartenstraße 26 www.grandparkhotel.at

inserat_42x200_04.indd 1

125

05.09.13 15:04


Arbeitszeit von 8.00 - 16.30 Uhr | gratis Saisonskipass | Logis & Verpflegung frei | Mitarbeit in einem jungen Team Bewerbungen mit Foto an : Herrn Manfred Fahrner

Bezahlung lt. KV, Bereitschaft zur Ăœberzahlung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Mathias Moser Tel.: +43 (0)664 356 11 11 E-Mail: office@mosershotel.at

4 Sterne Betrieb mit internationalem RenommĂŠe in

Fßr die kommende Wintersaison suchen wir zur Verstärkung unseres jungen Teams

Chef de Partie Chef de Rang Commis de Rang Barmann/-frau Kindermädchen Entlohnung lt. KV, Ăœberzahlung mĂśglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kandaharweg 9 | 6580 St. Anton am Arlberg | +43(0)54 46/23 52 501 galzigrestaurant@abbag.com | www.arlbergerbergbahnen.com

Unbenannt-3 1

24.07.13 16:24:27

Q u al i tät

erleben

Das Handelshaus Wedl zählt zu den fßhrenden Üsterreichischen Handelsunternehmen der Lebensmittelbranche mit Schwerpunkt auf Versorgung der gehobenen Hotellerie und Gastronomie. Wir suchen fßr unser Einkaufsteam in unserer Zentrale in Mils einen

mit mehrjähriger Berufserfahrung in der FMCG-Branche und wenden uns gerne auch an F&B Manager. Die Arbeitsaufgaben beinhalten die selbständige Abwicklung des Beschaffungsprozesses (Sortimentsgestaltung, .DONXODWLRQ HWF GLH 3Ă€HJH E]Z GHQ $XIEDX YRQ /LHIHUDQtenbeziehungen, Beobachtung der Beschaffungsmärkte VRZLH GLH 'XUFKI KUXQJ YRQ :HWWEHZHUEVDQDO\VHQ 6LH  EHU]HXJHQ GXUFK HLQ NRPPXQLNDWLYHV $XIWUHWHQ ,KUHP ausgezeichneten Verhandlungsgeschick sowie einer 3RUWLRQ 6WUHVVUHVLVWHQ] XQG =XYHUOlVVLJNHLW

ab â‚Ź 2.007,-*

Chef de Rang (m/w) ab â‚Ź 2.087,-*

Commis de Cuisine (m/w) ab â‚Ź 1.772,-*

Commis de Bar (m/w) ab â‚Ź 1.661,-*

KĂœCHENCHEF (M/W) SOUS CHEF (M/W)

RESERVIERUNGSMITARBEITER (M/W) HAUSDAME (M/W)

ZIMMERMĂ„DCHEN (M/W) HAUSTECHNIKER (M/W)

Interessiert? 'DQQ VHQGHQ 6LH XQV ,KUH %HZHUEXQJ DQ :HGO +DQGHOV *PE+ ‡ %HUHLFKVOHLWXQJ +XPDQ 5HVRXUFHV ] +G +HUUQ 0DJ &KULVWLDQ +ROG ‡ /HRSROG :HGO 6WUD‰H 0LOV ‡ PDLO DQ MRE#ZHGO FRP

www.solaria.at

www.wedl.com

Detaillierte Informationen auf www.rilano-hotels.de/karriere/jobs Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Rilano Group GmbH Wilhelm-Wagenfeld-Strasse 4 80807 Mßnchen Deutschland 164187-AT

Fax: +43/5444-5205-84 E-mail: kathrein@solaria.at

164202-AT

Ăœberzahlung

A-6561 Ischgl

FĂźr unser wunderschĂśnes 4* Rilano Resort Steinplatte in Waidring (Tirol) suchen wir ab sofort:

Die kollektivvertragliche Mindestentlohnung beträgt monatlich brutto â‚Ź 1.718.(LQH hEHU]DKOXQJ MH QDFK 4XDOLÂżNDWLRQ XQG (UIDKUXQJ LVW YRUJHVHKHQ

*Brutto/Monat mit der Bereitschaft zur

Fon.: +43/5444-5205

Moderne Eleganz - lässig erlebt ist das Motto der Rilano Hotels & Resorts. Zurzeit betreiben wir 7 Hotels in Deutschland und Ă–sterreich. Innovatives Unternehmen, jung und stylish, voller Leidenschaft und Tatendrang sucht interessante und ausgefallene Typen, die unser Unternehmenskredo an unsere Gäste lässig, aber elegant vermitteln.

(m/w)

Receptionist/-in

Bewerbung an: Herrn Kathrein

VIELE TYPEN – KEINER TYPISCH

Einkäufer/Category Manager

sucht ab Mitte/Ende November:

Alpenresidenz Ballunspitze Herr Leo WALTER Silvrettastrasse 20 | A-6563 GaltĂźr +43(0)5443/8214 leo@ballunspitze.com www.ballunspitze.com

Frau Stefanie Modlinger stefanie.modlinger@rilano.com

164192-AT

KĂźchenchef Koch Servicemitarbeiter Rezeptionist

164230-AT

Wir suchen ab Mitte Dezember 2014 fachlich qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w)

Die Verwallstube, ein Haubenlokal in St. Anton, sucht fĂźr die kommende Wintersaison 2014/15: Chef de Partie (m/w) ab â‚Ź 2.000,- brutto Commis de Partie (m/w) ab â‚Ź 1.750,- brutto Oberkellner (m/w) ab â‚Ź 2.502,- brutto Chef de Rang (m/w) ab â‚Ź 2.180,- brutto Commis de Rang (m/w) ab â‚Ź 1.820,- brutto Buffet/Schankhilfe (m/w ) ab â‚Ź 1.700,- brutto 164201-AT

www.mosershotel.at

164239-AT

KARRIERE IN Ă–STERREICH.

164197-AT

Wir suchen fĂźr die kommende Wintersaison ab Ende November (m/w):

126

Fimbabahnweg 4, A-6561 Ischgl Bewerbung z. H. Herrn Roman Hauser Email: direktion@elizabeth.at Tel: +43 (0) 5444 5411 www.elizabeth.at

Receptionist mit Erfahrung | Nachtportier | Chef de Rang Commis de Rang | Barkeeper | Sommelier | Souschef Chef de Partie | Patissier | Housekeeping/Hausmeister Mitarbeiter fĂźr Skiverleih (evtl. auch Teilzeit mĂśglich) Bezahlung lt. gesetzlichem KV mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung


KARRIERE IN ÖSTERREICH. Wir suchen für die kommende Wintersaison 2014/15 qualifizierte und engagierte Mitarbeiter/Innen zur Verstärkung unseres jungen Teams.

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung:

164193-AT

164221-AT

Rezeptionist/in Chef de Bar m/w Commis de cuisine m/w Commis de rang m/w Stubenmädchen Wenn du Lust hast in einem der besten Hotels in Kaprun zu arbeiten, ein herzlicher & fröhlicher Mensch bist und deinen Beruf liebst, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Wir bieten beste Bezahlung und ein gutes Betriebsklima.

Rezeptionist/in* Kellner/in*

ËËËË Verwöhnhotel Vötter’s Sportkristall

Koch/Köchin

-CRTWP Ï KPHQ"URQTV MTKUVCNN CV

(Gardemanger, Entremetier)*

www.sport-kristall.at

Schankkellner/in* * Lohn lt. KV mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualität und Erfahrung – Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Familie Patrick Breuss Kirchdorf 132 | A-6884 Damüls T +43 (0) 5510 220 | F DW - 10 office@adler-damuels.at www.adler-damuels.at

Wir suchen Dich für die kommende Wintersaison!

m/w und

Küchenchef Sous Chef

Saison- oder Jahresstelle

Streifalm - die Almhütte im Tal - erreichbar mit den Skiern oder mit dem Auto, nur 3 Gehminuten ins Stadtzentrum. Direkt an der berühmten Streif Abfahrt. Gemütliche Atmosphäre mit Altholz und offenem Feuer - gehobene Küche! Entlohnung nach Vereinbarung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für unser Hotel in den Kitzbüheler Alpen (2 Saisonen-Betrieb mit der Spezialisierung-Familienurlaub)

www.rollingpin.eu

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort engagierte Fachkräfte (m/w) in den folgenden Bereichen:

• Rezeptionist/in • Chef de Partie • Kosmetiker/in

WIR SUCHEN AB 10. DEZ.: Wir suchen für die WINTERSAISON

• Chef de Rang • Commis de Rang

Unter www.hotelpostbezau.com/karriere lesen Sie, was wir außer dem Grundgehalt monatlich noch alles bieten. Bewerben Sie sich unter bewerbung@hotelpostbezau.com bei Wolfgang Michl. HOTEL POST BEZAU & SUSANNE KAUFMANN SPA ****S VORARLBERG +43 (0) 5514 2207-0 W W W.HOTELPOSTBEZAU.COM

rolling-pin-september-2014.indd 1

05.09.2014 17:53:17

1 Jungkoch Bar Kellner/in€ 1400,€ 1600

1 Zahlkellner/in € 1400,Zimmermädchen € 1250 Auch mit Inkasso für à la Carte und Pensionen. Jahresstelle! € 1350 1Zahlkellner/in Zimmermädchen

nur gute mit Praxis € 1200,Praxis sowie Sprachkenntnisse werden 1 Koch-Kellner Lehrling vorausgesetzt. Nettoangaben. Zimmer und Logi ist Frei. Praxis sowie gute Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Nettoangaben. Zimmer undOBERE Logis MARKTST. frei. HOTEL SCHARTNER 32

5541SCHARTNER ALTENMARKT IM PONGAU HOTEL OBERE MARKTSTR. 32 INFO@HOTEL-SCHARTNER.AT 5541 ALTENMARKT IM PONGAU WWW.HOTEL-SCHARTNER.AT INFO@HOTEL-SCHARTNER.AT TEL.: 06452 5469 WWW.HOTEL-SCHARTNER.AT TEL.: +43 (0) 6452 5469

164209-AT

HOTEL Hopfgarten zHd. Frau Anke Hoflehner Brixentalerstraße 39 A-6361 Hopfgarten/Tirol Tel: +43/(0)5335/3920 Fax: 3923 e-mail: info@hotel-hopfgarten.at www.familienhotel-hopfgarten.at

Hotel Walliserhof, A-6708 Brand, Vorarlberg TEL.: +43/(0)5559/2410 | office@walliserhof.at www.walliserhof.at

164206-AT

Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, ein Team, das mit Freude, Spaß und Qualität arbeitet, geregelte Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeit

164096-AT

164240-AT

KELLNER/IN

164214-AT

Näheres erfährst Du unter:

suchen wir ab Mitte Dezember

RECEPTIONIST/IN

Streifalm Alois Sieberer oder Hanspeter Brugger Hahnenkammstrasse 8 6370 Kitzbühel / Österreich +43 (0)664 4418 283 +43 (0)5356 64690 info@streifalm.at www.streifalm.at

127


KARRIERE IN Ă–STERREICH.

• Zahlkellner/in • Koch/KÜchin • Allrounder/DJ

164253-AT

Lohn nach Vereinbarung! Schriftliche Bewerbungen an: Panorama Alm Bergrestaurant GmbH z.H. Frau Neureiter Hildegard Maschl 5, 5600 St. Johann/Pongau  info@panoramaalm.net  +43/664/3306409

)žU GLH DNWXHOOH :6 'H] HUZHLWHUQ ZLU XQVHU 7HDP XQG IUHXHQ XQV DXI 3HUV¸QOLFK NHLWHQ PLW (QJDJHPHQW XQG 7DWHQGUDQJ .žFKH &KHI GH 3DUWLH P Z &RPPLV GH &XLVLQH P Z *DUGHPDQJHU P Z 6HUYLFH 2EHUNHOOQHU P Z &KHI GH 5DQJ P Z IžU +RWHO JÂŚVWH PLW JXWHQ (QJOLVFK XQG :HLQNHQQWQLVVHQ ,Q DOOHQ 3RVLWLRQHQ JLOW .9 0LQGHVWJUXQGJHKDOW VRZLH GLH %HUHLWVFKDIW GHU žEHU]DKOXQJ HQWVSUHFKHQG YRUKDQGHQHU (UIDKUXQJ XQG $PELWLRQ KONTAKT: HOTEL TIROLERHOF ¡ HERMANN HĂ„RTEL TELEFON +43(0)5282 55007 ¡ WILLKOMMEN@ZILLERTAL-TIROLERHOF.AT WWW. ZILLERTAL-TIROLERHOF.AT

164212-AT

164267-AT

Wir sind ein traditionsreiches, familiengefĂźhrtes ****S Haus in Alpbach. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch Kompetenz, Freundlichkeit und Freude an der Arbeit aus. Werden auch Sie Teil unseres hervorragenden Teams!! Wir suchen fĂźr kommende Wintersaison:

164207-AT

Wir suchen fĂźr unser Bergrestaurant am Pass Thurn/KitzbĂźhel fĂźr die Wintersaison 2014/15:

IM ZILLERTAL

164222-AT

WINTER IM

Chef de Rang m/w Rezeptionist/in

FĂźr kreative KĂśpfe und andere Individualisten/innen haben wir einen guten Platz als:

****Hotel Goldener Adler in Wattens sucht ab sofort oder nach Vereinbarung in Jahresstelle

Kosmetiker/in

KĂœCHENCHEF/IN SOUSCHEF/IN

Jungkoch und KĂźchenhilfe

Stubenmädchen Chef de Partie

Entlohnung lt. KV, Ăœberzahlung je nach Qualifikation mĂśglich!

mit Praxis

KinderbetreuerIn

Wir bieten beste Bezahlung. Unterkunft vorhanden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbung an:

DANN FREUEN WIR UNS AUF IHRE BEWERBUNG.

hotel@goldener-adler-wattens.at

arthotel BLAUE GANS | zH. Fr. Renate Mßhlbacher | Getreidegasse 43 5020 Salzburg | Tel. +43 662 84 24 91 – 58 | r.muehlbacher@blauegans.at

Frau Reitmeir: julia.reitmeir@ goldener-adler-wattens.at

Wir bieten eine Stelle in einem gepflegten Haus mit internationalem Publikum in einem jungen Team; neue Mitarbeiterwohnung, gute Bezahlung und das alles in einer wunderschĂśnen Umgebung.

H

OT

R E S TA U R EL ¡ AN

T

ZONTAJA ���

D

LUST auf eine Wintersaison „Ganz Oben“

1 Jungkoch (m/w) 2 Kellnerinnen (m/w) 1 Zimmermädchen (m/w) Freie Verpflegung, freie Station, ßberdurchschnittlicher Verdienst.

128

eig

e n sin

n ig ste H otel i n

Ga

lt Ăź

r

FĂźr die kommende Wintersaison ab Anf. Dezember suchen wir:

• Kßchenchef Haubenniveau • Chef de Partie • Kellner mit Inkasso

Jungkoch/Beikoch m/w ab â‚Ź 1.790,- brutto*

Chef de Rang

80 Punk te im Fa Restau rantgui lstaff de 2014

Praxisjahre im Beruf erforderlich, Bezahlung nach Vereinbarung und Qualifikation 164213-AT

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Hotel Landhaus Sonnblick B&B GmbH Zhd.: Frau Bilgeri, Obere Gasse 38 A-6752 Wald am Arlberg office@hotelsonnblick.at Tel.: +43/(0)5585 7367

as

Wir suchen fĂźr unser kleines, motiviertes, belastbares Team noch

Bewerbungen mit Lebenslauf und Bild schriftlich oder per Mail an: Herrn Christian Sager, Sonnhofweg 1, A-5562 Obertauern, info@hotel-barbara.at

ab â‚Ź 1.900,- brutto* 164362-AT

Renommierter Hotelbetrieb der 3 Sterne Kategorie in Vorarlberg sucht ab 5. Dezember 2014 fĂźr die Wintersaison 2014/2015:

164243-AT

Romantikhotel BĂśglerhof Michaela Duftner A-6236 Alpbach michaela.duftner@boeglerhof.at www.boeglerhof.at

Commis de Rang ab â‚Ź 1.780,- brutto*

*Ăœberzahlung je nach Qualifikation mĂśglich. Auf Ihre Bewerbung freut sich Familie Wiltsche A-6563 GaltĂźr, Unterrain 86a Tel. +43 (0) 5443 / 8538 zontaja@galtuer.at www.zontaja.at


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Für die Wintersaison 2014/15 suchen

Für die Wintersaison 2013/2014 2014/2015 suchen wir ab Anfang Dezember (alle Positionen männlich oder weiblich): OBERKELLNEROBERKELLNER

Barkellner/in Servicemitarbeiter/in Kellner/in für Schirmbar mit und ohne Inkasso

Abwäscher/in Für unsere Schihütte, Apres Ski Bar und Restaurant in Flachau. Wir bieten sehr gute Bezahlung, Kost und Logis frei, neue Mitarbeiterzimmer. Bewerbung mit Lichtbild an:

Restaurant s‘Ofentürl Fam. Fischbacher Flachauwinkel 265 A-5542 Flachau Tel. +43 (0)664 1912058 Email: info@ofentuerl.at www.ofentuerl.at

wir qualifizierte und freundliche

mit entsprechender Berufserfahrung m/w inSTELLVERTRETER der gehobenen Ferienhotellerie

F&BF&B WIRTSCHAFTER/IN WIRTSCHAFTER u. a.DE Einkauf allerTournant Warengruppen CHEF PARTIE m/w sowie Lagerverwaltung DEMICHEF DE PARTIE m/w DEMICHEF DE PARTIE COMMIS DE PARTIE m/w COMMIS DE PARTIE FRÜHSTÜCKSKOCH KOSMETIKER m/w

CHEF DE DE RANG RANG m/w CHEF DEMICHEF DEMI CHEFDE DE RANG RANG m/w COMMIS DE RANG COMMIS DE RANG m/w DEMICHEF DE BAR MASSEUR HOTELASSISTENT/IN COMMIS DE BAR BADEMEISTER DEMICHEF DE BAR m/w (Springer Rezeption, REZEPTIONIST F&B Wirtschafter, Etage, etc.) COMMIS DE BAR m/w mit entsprechender Berufserfahrung

164226-AT

Jungkoch/ Beikoch m/w

LORUNSER S PORTHOTE L ZÜR S A M A RL B E R G

164227-AT

Chefkoch/ Souschef m/w

Mitarbeiter (m/w). Unterkunft und Verpflegung, kostenloser Parkplatz. Mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Kellner m/w, mit Inkasso 6 Tage / 48 Std. brutto € 1.790,-

Après-Ski-Kellner m/w, mit Inkasso, Fachkraft 6 Tage / 48 Std. brutto € 1.906,-

Schankhilfe m/w, 6 Tage / 48 Std. brutto € 1.721,-

Küchenchef m/w,

und Fremdsprachenkenntnissen

Bei allen Positionen gelten als Minimum die Kollektivvertragslöhne mit der Bereitschaft zur Überbezahlung.

Fachkraft, 6 Tage / 54 Std. brutto € 2.863,-

Sous Chef m/w,

Wir bemühen uns um ein Arbeitsklima, in dem Leistung Freude macht und bieten freie Kost und Logis, auf Wunsch im Einzelzimmer. Mitarbeiterhaus mit Freizeit-, Sauna- und Sportbereich.

Fachkraft, 6 Tage / 48 Std. brutto € 2.013,-

Chef de Partie m/w, 6 Tage / 48 Std. brutto € 1.824,-

164223-AT

Wir suchen ab Dezember 2014

Jungkoch m/w, Fachkraft, 6 Tage / 48 Std. brutto € 1.733,-

Sporthotel Lorünser *****

Jungrezeptionist m/w,

z. Hd. Familie Jochum • 6763 Zürs am Arlberg • Austria Tel. +43(0)5583/2254-0 • Fax +43(0)5583/2254-44 office@loruenser.at • www.loruenser.at

6 Tage / 48 Std. brutto € 1.756,-

Abwäscher/Hausmeister m/w, 6 Tage / 48 Std. brutto € 1.733,-

the place to

Das art & relax hotel inmitten eines traumhaften Skigebietes bietet für Winter 2014/2015 folgende Positionen (m/w) an:

Zimmermädchen m/w, 6 Tage / 48 Std. brutto € 1.744,Schriftliche Unterlagen mit Lichtbild senden Sie bitte an:

• Gardemanger • Tournant • Patissier • Commis de Cuisine

Wir suchen ab November für die Wintersaison motivierte Mitarbeiter/innen:

• Barkeeper • Chef de Rang • Commis de Rang • Hotelassistent

WISMEYERHAUS Hotel - Restaurant - Pavillon - Heuriger Plattenkarstraße 9, A-5562 Obertauern Peter Burghard, peter.burghard@sbg.at

(Service & Rezeption)

Tel.: +43 (0) 664 59 48 008

• Front Office Manager

Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Qualifi kation Sous Sous Sous Chef Chef Chef

Jungkoch Chef Chef Chef dede Partie dePartie Partie

• Masseur/Bademeister

164246-AT

Chef de Partie

€ motivierte 1.500,mit der Wir netto: Wir suchen Wir suchen suchen motivierte motivierte Mitarbeiter Mitarbeiter Mitarbeiter (m / (m w)(m /: w) / w) : :

• Chefkosmetiker/in **** Verwöhnhotel mit Gault Millau sucht ab Dezember 2014

netto: € 1.350,- mit der GeregelteTagesarbeitszeiten GeregelteTagesarbeitszeiten GeregelteTagesarbeitszeiten Bereitschaft zur Überzahlung, sowie sowie Kost Kost Kost undund Logie und Logie Logie frei.frei. frei. jesowie nach Qualifi kation

BEWERBUNG BEWERBUNG BEWERBUNG BITTE BITTE BITTE AN:AN: AN: 164231-AT

Herrn Herrn Basilius Herrn Basilius Basilius Praxmarer Praxmarer Praxmarer HoheHohe Mut Hohe Mut Alm, Mut Alm, Gurglerstraße Alm, Gurglerstraße Gurglerstraße 93 9393 64566456 Obergurgl 6456 Obergurgl Obergurgl T: +43 T: T: +43 (0) +43 5256 (0)(0) 5256 -5256 6396 - 6396 - 32 6396 oder 3232 oder oder +43+43 (0) +43 664 (0)(0) 664 96664 42 9696 327 4242 327 327 M MM MailMail : Mail info@hohemutalm.at : info@hohemutalm.at : info@hohemutalm.at ww.hohemutalm.at ww.hohemutalm.at w ww ww.hohemutalm.at

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Familie Falkner Kressbrunnenweg 9 A-6456 Obergurgl Tel +43(0)52 56/62 74 Fax +43(0)52 56/638 372 office@hotelbergwelt.com www.hotelbergwelt.com

Restaurantfachfrau/-mann (Lohn brutto ca. € 1.789,85,-*) Koch/Köchin m/w (Lohn brutto ca. € 1.823,90,-*) *mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Zimmer mit Bad , WC, W-LAN und freier Verpflegung.

164236-AT

Geregelte TagesSeiSei ab Seiab sofort absofort sofort arbeitszeiten sowie dabei! dabei! dabei! Kost und Logis frei.

sonnhof@verwoehnhotel.at www.verwoehnhotel.at Tel. +43/(0)6415 4323 5621 St. Veit | Salzburger Land

129


164210-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Für unser schickes, kleines Restaurant suchen wir für die Wintersaison ab Mitte Oktober bis April m/w

****s

Chef genussSous Chef de Partie ! de Rang kurs Chef Commis de Rang

Koch/ Jungkoch

****s

ab € 1.856,-- brutto (m/w)

Chef de Rang Sous Chef (hauptsächlich Hausgäste) Chef de ab € 1.941,-- brutto (m/w)

Partie Chef de Rang Servicemitarbeiter/in Commis de Rang ab € 1.742,-- brutto

Für unser Küchenteam unter der Leitung unseres Küchenchefs Günther Maier (2-Hauben-Koch) suchen wir talentierte, kreative, junge Wilde!

164232-AT

Für unser Küchenteam unter der Überzahlung nachLeitung Eignungunseres Küchenchefs „Schöpferischer Genuss als saftigGünther Maier (2-Hauben-Koch) pralle Lust am Kreieren, Garnieren und Leistung möglich! suchen wir talentierte, kreative, und Gratinieren. Mit subtilem Reiz Wir bieten freie Unterkunft junge Wilde!

den Geschmackssinn sich kräuseln und Verpflegung sowie um ihn dann in ungeahnte „Schöpferischer Genuss lassen, als saftiggeregelte Arbeitszeit.

Barkellner

mit Weinkenntnissen

Bezahlung über KV, Kost und Logis frei Bewerbung bitte unter info@ first-restaurant.at oder +43(0)676/9405642 www.first-restaurant.at

WIR SUCHEN KELLNER m/w Bewe SHOPMITARBEITER halbtags m/w

rbung Mag. en an I eingBerggasthof Wir sindrm 60 Pürm mitund A-417 a2rdRestaurants Gästebetten, ayer einer 0 St. S irmga großen rdSonnenterrasse. @hot tefan w el-avi Kost & Wir wbieten: w.hotEinzelzimmer, va.a Logis frei. el-av iva.at t Ich freue mich über Ihre Bewerbung! Birgit & Peter Oberschmid Tel.: +43/(0)5558 4231 info@buin.at

164245-AT

zu entführen durch feinfühlipralle Lust am Kreieren,Höhen Garnieren Bew und Gratinieren. Mit subtilem Reiz ge Kochkunst als Vorstufe zu kulina- Mag. I erbungen ****SUITEHOTEL Kleinwalsertal rmg an den Geschmackssinn sich kräuseln rischem Lustempfinden……“ Oberseitestraße 23 A-417 ard Pürma lassen, um ihn dann in ungeahnte 0 i S rmga t. Stef yer A-6992 Hirschegg Höhen zu entführen durch feinfühlird an Telefon +43 5517 ge / 50780 www @hotel-avi Kochkunst als Vorstufe zu kulina.hote Fax +43 5517 / 507849 l-aviv va.at rischem Lustempfinden……“ a.at info@suitehotel-kleinwalsertal.com www.suitehotel-kleinwalsertal.com

Für die Weinlounge Barrique

164263-AT

genuss kurs !

Koch // Jungkoch Kellner // Abwäscher

164205-AT

Einziges 4* Suite – Hotel im Kleinwalsertal, mit 90 Betten und Top-Restaurant familiär geführt, sucht ab sofort und für die kommende Wintersaison zur Verstärkung eines jungen, dynamischen und erfolgreichen Teams Mitarbeiter für:

Die Silvretta Monta fon ist verantwort lich für Bahn, Pis und Skiservice te, Berggastronom und somit für das ie, Hotellerie, Skisc perfekte Bergerleb genau darin liegen hule nis. DEINE neue , dieses Erlebnis Herausforderung für unsere Gäste könnte einzigartig zu gesta lten . Dafür

braucht die Silvr etta Montafon Ga (Dez. - April) 20 stronomie GmbH 14/15 die beste in der Wintersa n Köpfe m/w ison

Stellvertr. Resta

ab 1.500 Brutto

Sous Chef ab 1.700 Brutto

urantleiter

Chef de rang

ab 1.550 Brutto

Koch mit LAP

ab 1.600 Brutto

Das tatsächliche Jahresgehalt lieg t - abhängig von dem KV Mindestg beruflicher Qualifi ehalt. Außerdem kation und Erfahrun bieten wir dir noch gungen und eine g - über freie Verpflegung Saisonkarte für un und Unterkunft, Erm ser Skigebiet. äßi-

Bewirb dich unt er silvretta-monta fon.at/jobs, elisabeth.walch @silvretta-montaf on.at Tel +43 (0) 5557 6300 - 501 Hnr. 198a, 6971 St. Gallenkirch

130


KARRIERE IN Ă–STERREICH. Haben Sie Lust auf was Neues? Suchen Sie einen Job, bei dem Sie kreativ und selbständig arbeiten kĂśnnen sowie zahlreiche WeiterbildungsmĂśglichkeiten haben? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen fĂźr unsere SchihĂźtte (SB, Service, Reinigung) fĂźr die Wintersaison ab 13.Dezember (m/w):

Allrounder/in â‚Ź 1.600,- brutto

FĂźr Saison- oder Jahresstelle. Zimmer und Logis frei. Lohn lt. KV mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung.

Kost und Logis frei! Gute Deutschkenntnisse erforderlich.

KOMM IN UNSER TEAM!

Arbeiten in einer der schĂśnsten Regionen Ă–sterreichs

Bewerbungen bitte an Matthias Siller.

KĂźchen- und Servicekenntnisse sind von Vorteil! Heiterwanger Hochalm Hochalm 1 | A-6611 Heiterwang +43(0)5674/8245 oder +43(0)660/4655769 h.hochalm@gmx.net www.heiterwanger-hochalm.at

Unser Mitarbeiterplus A-6167 Neustift/Stubaital/Tirol Tel: +43 (0)5226 2746 www.gasteigerhof.at, matthias@gasteigerhof.at

Sehr gute VerdienstmĂśglichkeiten Kost & Logis frei - All inclusive an 7 Tagen Unterbringung in Doppel- oder Einzelzimmern

164268-AT

KĂźchenchef m/w Beikoch m/w Chef de Rang m/w

164280-AT

Wir verstärken unser Team und suchen ab sofort noch folgende Mitarbeiter:

Bezahlung aller Weiterbildungen ab der 2. Saison 164270-AT

Freie Benutzung des NEUEN Hallenbads Wellnessabende fĂźr Mitarbeiter - 50% auf alle Massagen, Solarium Gratis Internet :HLKQDFKWVJHVFKHQNH 0LWDUEHLWHU $XVĂ€ Â JH HWF

Haben Sie Lust in unserem gehobenen 4-Sterne Hotel inmitten der Salzburger Bergwelt zu arbeiten? Wir sind ein Familienbetrieb mit 100 Betten und sind auf der Suche nach Mitarbeitern, die das herzliche Flair im Hotel Alpendorf an die Gäste weitergeben.

87 Falstaff Punkte Noch eine Position frei! Ab 1. Dezember suchen wir noch folgenden Mitarbeiter:

Oberkellner/in

Beikoch/-kĂśchin

Chef de rang

Barkellner/in fĂźr unsere Uko‘s Hoam Alm

Commis de rang

CHEF DE RANG MIT INKASSO

Chef de partie

Unsere LĂśhne entsprechen dem KV! hEHU]DKOXQJ EHL HQWVSUHFKHQGHU 4XDOLÂż NDWLRQ

(bis 25 Jahre)

164224-AT

Restaurant/Bar im Zentrum von Flachau

Wir suchen qualifizierte & motivierte Mitarbeiter ab kommender Wintersaison, auch in Jahresstellung

Chef de Rang Commis de Rang Jungkoch (m/w) Chef de Partie

Wir bieten einen starken

Entlohnung lt. KV deutliche Ăœberzahlung je nach Qualifikation, Erfahrung und Arbeitszeit.

Zusammenhalt in einem professionellen Umfeld, Kost und Logis frei

Wir bieten Kost und freie Logis in unserem Mitarbeiterhaus.

BEWERBUNGEN AN: hoagascht@sbg.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

%HZHUEXQJHQ DQ )DPLOLH 8QWHUNRĂ HU $OSHQGRUI _ $ 6W -RKDQQ LP 3RQJDX _ ZZZ KRWHO DOSHQGRUI DW 7HO _ HZDOG XQWHUNRĂ HU#KRWHO DOSHQGRUI DW

Chef de Partie

(m/w) ab â‚Ź 2.100,- br.

Commis de Partie (m/w) ab â‚Ź 1.900,- br.

Abwäscher

(m/w) ab â‚Ź 1.600,- br.

Das kleinste und charmanteste 5-Sterne Hotel in KitzbĂźhel sucht ab der kommenden Wintersaison fĂźr sein 2-Hauben Gourmetrestaurant:

(m/w) ab â‚Ź 1.900,- br.

Rezeptionist/In

Restaurantleiter Stv.

(m/w) ab â‚Ź 1.900,- br.

Sommelier

(m/w) ab â‚Ź 1.600,- br.

Chef de Rang

(m/w) ab â‚Ź 2.000,- br.

(m/w) ab â‚Ź 2.600,- br.

Concierge

(m/w) ab â‚Ź 2.100,- br.

Nachtportier

(m/w) ab â‚Ź 1.900,- br.

Commis de Rang

(m/w) ab â‚Ź 1.700,- br.

Barkeeper

(m/w) ab â‚Ź 1.900,- br.

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164

ab sofort verfßgbare Stellen im Relais & Châteaux Hotel Tennerhof: Reservierungsmitarbeiter

Gut Weissenhof **** Superior Familie Habersatter Weissenhof 6 A-5550 Radstadt Tel.: +43(0)6452/7001 info@weissenhof.at www.weissenhof.at

Mit Bereitschaft zur Ăœberzahlung, je nach Qualifikation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungen richten Sie bitten an: Direktor Martin Taumberger martin.taumberger@tennerhof.com Tel.: +43 /(0)5356 63181 Relais & Châteaux Hotel Tennerhof Griesenauweg 26 A-6370 KitzbĂźhel www.tennerhof.com

164195-AT

164249-AT

www.hoagascht.at

ab sofort verfĂźgbar fĂźr den Landsitz RĂśmerhof: Chef de Rang (m/w) ab â‚Ź 1.900,- br.

131


Dann sind Sie bei uns richtig! Wir stellen für die kommende Wintersaison ab Oktober 2014 (oder langfristig) noch ein:

164218-AT

6 Tage Woche mit WE, Entlohnung laut KV, Überzahlung nach Vereinbarung möglich Wir bieten Ihnen geregelte Arbeitszeiten und leistungsgerechte Entlohnung nach Vereinbarung! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lichtbild und Zeugnissen).

POSITIONEN (M/W) FÜR DIE WINTERSAISON 2014 – 2015 (ANFANG DEZEMBER 2014 - APRIL 2015): Restaurant + Bar Rezeption + Etage Chef de Rang Front Office Manager SOMMELIER CHEF DE BARCommis de CHEF DE RECEPTION Rang Rezeptionist/in CHEF DE SAUCIER COMMIS DE BAR NIGHT AUDITOR Chef de Bar NightREZEPTIONIST Auditor DEMI CHEF PATTISSIER CHEF DE RANG COMMIS DE CUISINE COMMIS DE RANG mit Erfahrung Commis de Bar Zimmermädchen

POSITIONEN FÜR DIE WINTERSAISON 2013 – DEZEMBER 2013 BIS APRIL 2014 SERVICE MILCHBAR CHAUFFEUR SHOP ASSISTENT ZIMMERMÄDCHEN

Kost und Logis frei, wir arbeiten in einer 6-Tage-Woche.Outlet Bezahlung laut Kollektiv mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Küche Wir freuen uns auf Bewerbungen von ambitionierten, mehrsprachigen (Englisch Voraussetzung) Mitarbeitern aus der der Luxusferienhotellerie. schriftliche UnterlagenService richten SieMilchbar bitte an: Thurnher‘s Alpenhof, Dr. Beatrice Zarges, Commis Ihre de Cuisine A-6763 Zürs am Arlberg, T +43 5583 2191, mail@thurnhers-alpenhof.com, www.thurnhers-alpenhof.com

Shop Assistent/in

POSITIONEN FÜR DIE ofWINTERSAISON 2013 – DEZEMBER 2013 BIS APRIL 2014 Als eines der Leading Hotels the World in Österreich suchen wir Sie: Sie sind ambitioniert, mehrsprachig (Englisch ist Voraussetzung, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil), SOMMELIER CHEF DE BAR CHEF DE RECEPTION SERVICE MILCHBAR freundlich und ein leidenschaftlicher Gastgeber und konnten Erfahrung in derCHAUFFEUR LuxusferienhotelCHEF DE SAUCIER COMMIS DE BAR NIGHTbereits AUDITOR DEMI CHEF PATTISSIER CHEF DE RANG REZEPTIONIST SHOP ASSISTENT lerie sammeln. COMMIS DE CUISINE COMMIS DE RANG Erfahrung Wir bieten Ihnen ein angenehmes Arbeitsklima in einemmit familiären und jungen Team ZIMMERMÄDCHEN mit viel Herzlichkeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kost und Logis frei, wir arbeiten in einer 6-Tage-Woche. Bezahlung laut Kollektiv mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Kost und Logis sind frei, wir arbeiten in einer 6-Tage Woche. Die (Englisch Bezahlung erfolgt lt. Kollektiv mit der Wir freuen uns auf Bewerbungen von ambitionierten, mehrsprachigen Voraussetzung) Mitarbeitern aus der der Luxusferienhotellerie. Ihre schriftliche Unterlagen Bereitschaft zu Überzahlung je nach Qualifi kation.richten Sie bitte an: Thurnher‘s Alpenhof, Dr. Beatrice Zarges, A-6763 Zürs am Arlberg, T +43 5583 2191, mail@thurnhers-alpenhof.com, www.thurnhers-alpenhof.com Ihre schriftlichen Unterlagen richten Sie bitte per Email an: Thurnher’s Alpenhof, Dr. Beatrice Zarges, mail@thurnhers-alpenhof.com, A-6763 Zürs am Arlberg, T +43 5583 2191, www.thurnhers-alpenhof.com

164219-AT

Familie Erhart – Fr. Erhart A-6450 Sölden / Ötztal / Tirol Tel: +43 / (0) 5254 / 2020, Fax DW - 5 e-mail: info@hotel-erhart.at www.hotel-erhart.at

164252-AT

GEWISSE DINGE AUF HÖCHSTEM NIVEAU. KANN MAN NUR BEI UNS ERFAHREN.

• Receptionist/in mit EDV-Kenntnissen. Englisch und Französisch von Vorteil • Jungkoch/in (Chef de Partie)

GEWISSE DINGE KANN MAN NUR BEI MIT UNS LEBEN SIE UNS ERFAHREN. GASTFREUNDSCHAFT

Wa s tun wir tu n, wi Her r mit z!

Gastfreundschaft von Mensch zu Mensch

Für die Wintersaison 2014/2015 von Mitte November bis Ende April suchen wir zur Verstärkung unseres Teams noch folgende Positionen zu Spitzenverdiensten:

MAÎTRE D‘HÔTEL OBERKELLNER SOMMELIER CHEF DE RANG COMMIS DE RANG BARKELLNER/IN

Franz-Reisch-Straße 3 A-6370 Kitzbühel

„Arbeiten, wo andere Urlaub machen“

Sie suchen eine neue Herausforderung, dann sind Sie bei uns genau richtig! Zur Erweiterung unseres Teams (m/w) suchen wir ab Anfang Dezember 2014

Chef de Rang m/w Frühstückskellner m/w Barmitarbeiter m/w Receptionist m/w Koch m/w Jungkoch m/w Kochlehrling m/w Bezahlung lt. KV. mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Bewerbungen bitte per Mail unter info@sporthotelreisch.at Tel.: +43/(0)53 56/63 3 66-0 oder schriftlich an obige Adresse.

Chef de Rang m/w Commis de Rang m/w Restaurantleiter m/w Servicemitarbeiter m/w Spüler m/w Bezahlung laut KV, Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation.

Engagiert & HERZLICH werden die Gäste in unseren beiden Häusern begeistert und verwöhnt! Wenn Sie sich mit unserer Philosophie identifizieren können, bewerben Sie sich bei uns.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: HOTEL LECH | Andreas Wingelmayr 6764 Lech am Arlberg | Österreich hotel.lech@lech.at www.hotel-lech.eu

164260-AT

Sie sind motiviert, interessiert und lieben Ihren Job? –

164250-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

RECEPTIONIST/IN

mit Erfahrung

KOSMETIKERIN MASSEUR/IN ZIMMERMÄDCHEN

Entlohnung nach dem gesetzlichen Kollektivvertrag. Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation & Erfahrung.

Bewerbung mit Foto an: Hotel Alpenrose GmbH Fam. Rettenwender, Zauchensee 24, A-5541 Altenmarkt | Tel.: +43/(0)6452-4027 hans@hotel-alpenrose.at www.hotel-alpenrose.at

Zur Verstärkung unseres Alpenrose-Teams freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail für folgende Positionen...

Jungkoch • Kosmetiker/in / Masseur/in

132

... für die kommende Wintersaison 2014/15 ab Anfang Dezember Infos unter www.hotel-alpenrose.at Bewerbung mit Bild an: hans@hotel-alpenrose.at

Wir freuen uns auf Sie!

164251-AT

ALPENWELLNESS RESORT HOCHFIRST Familie Karl Fender A-6456 Obergurgl / Ötztal - Tirol - Austria Tel. +43/5256/63250 Fax +43/5256/63030 team@hochfirst.com | www.hochfirst.com


164150-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Wir suchen für kommende Wintersaison Anfang Dezember bis ca. Mitte April QUALIFIZIERTE und MOTIVIERTE Mitarbeiter, die kreatives und selbstständiges Arbeiten gewöhnt sind:

KOCH/KÖCHIN

CHEF ENTREMETIER m/w CHEF GARDEMANGER m/w

JUNGKOCH/KÖCHIN

Wir suchen das Winterteam 2014/2015:

****

ausgelernt

· CHEF DE RANG · BARMAN/MAID · SERVIERER/IN · CHEF DE PARTIE · JUNGKOCH/IN

CHEF DE RANG m/w Mindestkollektivlohn € 2.091,68 brutto (55 Std.)

Unsere Löhne beziehen sich auf den KV mit einer Arbeitszeit von 54 h, 6 Tage pro Woche. Wir bieten darüber hinaus höhere und der beruflichen Erfahrung angemessene Überzahlung.

Mindestkollektivlohn € 1.073,76 brutto (30 Std.)

****

SERVICEMITARBEITER/IN

mit Praxis und perfekten Deutschkenntnissen sowie gutem Englisch

****

ZIMMERMÄDCHEN

REZEPTIONIST/IN

mit Erfahrung und guten Deutschkenntnissen

Mindestkollektivlohn € 1.617,57 brutto (46 Std.)

****

GOUVERNANTE m/w (Teilzeit)

Wir sind auch gerne bereit Paare einzustellen!

Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben. Die Stellen sind auch als Jahresstellen zu vergeben.

Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag. Je nach Qualifikation und Ausbildung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

****

****

Weitere Arbeits- und Lohn/Gehaltsinformationen teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mit. Wir bieten ein junges, dynamisches Team, ein familiäres Betriebsklima, unsere Pichlmayrgut-Mitarbeitercard mit Vergünstigungen bei vielen Vertragspartnern der Region, verantwortungsvolle Aufgabengebiete, Aufstiegsmöglichkeiten sowie Kost & Logis. Ihre Bewerbungen mit Lichtbild richten Sie bitte an: Hotel Pichlmayrgut GmbH & Co KG z.H. Frau Maria Plamberger | Nr. 54 | A-8973 Pichl/Schladming Tel: +43 (0)6454 /7305 71 | verwaltung@pichlmayrgut.at | www.pichlmayrgut.at

R E S TA U R A N T · W E I N K E L L E R PREMIUM WEDEL LOUNGE TIROLER WIRTSHAUS·CHALET K A LT E N B A C H · H O C H Z I L L E R TA L

w w w. w e d e l h u e t t e . a t

Wir bieten: Zimmer mit Dusche/WC/Telefon/ TV und gratis W-LAN

****

164216-AT

Bewerbungen bitte an: Wedelhütte, Manfred Kleiner Koflerweg 19, 6275 Stumm job @ wedelhuette.at +43 676 88632570

nur mit Praxis

Mindestkollektivlohn € 2.045,30 brutto (54 Std.)

164301-AT

WINTERTEAM

2014

****

Für unser 4* Wellness- und Seminarhotel suchen wir ab sofort und/oder für die kommende Wintersaison zur Verstärkung unseres Teams folgende Positionen:

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit FOTO an: HOTEL KARL SCHRANZ Ges.m.b.H&CO.KG | Frau Schranz Alte Arlbergstrasse 76 | A-6580 St. Anton/A +43/(0)5446/29770 hotel.karl.schranz@st-anton.at www.hotelkarlschranz.com

Wir bieten: NUR DAS BESTE Sie geben: IHR BESTES

DIREK

LUST Cuisinier

ab € 2.3 0 0 ,0 0 b r utto*

ab € 2.300,00 b r utto*

C h ef de Rang

Commis de Rang

ab € 2.3 0 0 ,0 0 b r utto*

ab € 1.350,00 b r utto*

* ) Überzahlung nach Qualifikation m öglich

K o s t ( F r ü h s t ü c k, M i ttag - u n d Aben des s en ) & L o g is ( i n s c h ö nen , g eräu m i g en Zi m m er n ) f rei . I h re a u ss a g e k r äf ti g e Bewerbu n g ri ch ten Si e bi tte an: H o te l P e t er nho f , Fra u Ro s i A c h h o r n e r M o s e r b e rg weg 6 0 , A -6 3 4 5 Kö s s en / T i ro l Te l . : + 4 3 / ( 0 ) 5375/6285, FAX +43/(0) 5 3 75/6944 E - M a i l : ach h o r n er@ peter n h o f .co m

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Eintrittsdatum: 01.Dezember 2014

Unbefristeter Ganzjahresvertrag mit 14 Gehältern

Übertarifliche Bezahlung und Urlaub

Hotel Tannenhof ***** SUPERIOR

164278-AT

www.peternhof.com

164229-AT

im klein IONSASS I ST sten 5* S Ho und feinsten tel Eur opas.

AUF:

Ba r k el l nerIn

T

Als

Nassereinerstraße 98 A-6580 St. Anton am Arlberg oder per E-Mail an: axel@hoteltannenhof.net

133


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

ARBEITEN AUF 2090M IM WINTERPARADIES HOCHSÖLDEN Bei der Arbeit dem Himmel ein Stück näher sein... den den begeistert begeistert immer immer mehr mehr Gäste, Gäste, bietet bietet aber aber auch auch abwechslungsabwechslungs- und und aussichtsaussichtsreiche reiche Berufschancen Berufschancen in in Hotellerie Hotellerie und und Gastronomie. Gastronomie. Gesucht Gesucht werden werden begeisterte begeisterte MitarbeiterInnen, MitarbeiterInnen, die die durch durch Engagement, Engagement, Kompetenz Kompetenz und und Einfühlungsvermögen Einfühlungsvermögen die die berühmte berühmte Gastfreundschaft Gastfreundschaft der der Hochsölder Hochsölder

HOTEL ALPENFRIEDE **** 11

mittragen mittragen und und so so wesentlich wesentlich zum zum Wohl Wohl der der Gäste Gäste beitragen. beitragen. Im Im Gegenzug Gegenzug dürfen dürfen sie sie sich sich über über ein ein traumhaftes traumhaftes Arbeitsumfeld, Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche überdurchschnittliche Bezahlung, Bezahlung, kostenkostenlose lose Benützung Benützung der der Freizeitanlagen Freizeitanlagen in in den den jeweiligen jeweiligen Hotels Hotels und und noch noch viel viel mehr mehr freufreuen. en. www.hochsoelden.com www.hochsoelden.com

22

Barchef | Barassistent | Chef de Rang | Souschef | Jungkoch | Buffetkoch Zimmermädchen | Hotelassistentin| Rezeptionist (Zahlung über Kollektiv)

33

164264-AT

Hochsölden Hochsöldenliegt liegtauf auf2090 2090m mSeehöhe Seehöhe––hoch hoch über über der der Wintersportmetropole Wintersportmetropole Sölden Sölden in in den den Ötztaler Ötztaler Alpen. Alpen. Mitten Mitten im im Skigebiet Skigebiet SölSölden den bilden bilden mehrere mehrere 4-Sterne 4-Sterne Hotels, Hotels, PensiPensionen, onen, Appartementhäuser, Appartementhäuser, Sportgeschäfte Sportgeschäfte sowie sowie die die Almhütte Almhütte Sonnblick Sonnblick zusammen zusammen ein ein exklusives exklusives Urlaubsdomizil. Urlaubsdomizil. HochsölHochsöl-

Wir freuen uns von euch zu hören! Familie Lengler, A-6450 Hochsölden | Email: alpenfriede@hochsoelden.at | Web: www.hochsoelden.at

HOTEL Edelweiss **** sucht für lange Wintersaison ab Dezember zu besten Bedingungen:

Restaurantleiter/Oberkellner | Rezeptionistin (ab Oktober) | Commis de Rang/Servierer

HOTEL ALPENFRIEDE **** HOTEL EDELWEISS **** ALPENHOTEL ENZIAN **** (Hoteltagesbar) | Commis de Bar/Barkellner | HGA (für Rezeption & Service) Barman/Barkeeper

HOTEL

(auch Teilzeitab möglich) | Zimmermädchen Patissier |sucht Jungkoch |lange Masseur Wir Wir wissen, wissen, wir wir sind sind nur nur so so gut gut wie wie ununsucht für für lange Wintersaison Wintersaison ab Wir Wir freuen freuen uns uns auf auf Ihre Ihre Bewerbung Bewerbung

Als Als famil famil wir wir uns uns vv gagemen gagemen Gäste. Gäste.

Bewerber nurund mit Praxis und entsprechender Qualifi kation; Unterkunft Mitarbeiterhaus gegenüber dem Hotel, sere sere Mitarbeiter Mitarbeiter und deshalb deshalb ist ist uns uns Dezember Dezember zu zu besten bestenimBedingungen: Bedingungen: und und machen machen Ihnen Ihnen ein ein faires faires Angebot: Angebot: freieWir Verpfl egung, 6 Tage-Tage-Woche. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung! unser unser Team Team auch auch so so wichtig. wichtig. Wir susuKüchenchef Küchenchef Fam. Herbert Fender, A-6450 Hochsölden | Email: fender@skihotel-edelweiss.at | Web: www.skihotel-edelweiss.at Rezeptionist Rezeptionist (mit (mit Praxis Praxis ab ab Oktober) Oktober) chen chen Leute Leute von von jung jung bis bis alt, alt, die die Spaß Spaß an an

Souschef Souschef Entremetier Entremetier Gardemanger Gardemanger Patissier Patissier Entremetier | Gardemanger | Patissier | Koch | Oberkellner/Restaurantleiter Patissier Patissier und und nette nette Gäste. Gäste. Schickt Schickt uns uns eure eure BeBe(mit/ohne Inkasso) | Commis de Rang + Hotelbar | Á la Carte Kellner (mit Inkasso) Koch Koch werbungsunterlagen, werbungsunterlagen, am am besten bestenRestaurantfachmann per per Jungkoch Jungkoch Barmaid (kleine Aprés-Skibar+Bistro) | Etagenleiter (Gouvernante) | Rezeptionist D, E Mail Mail mit mit Lebenslauf Lebenslauf und und Foto. Foto. Oberkellner/Restaurantleiter Oberkellner/Restaurantleiter Restaurantleiter/Oberkellner Restaurantleiter/Oberkellner Masseur + Kosmetikerin | Bade- & Saunawart Restaurantfachmann Neue Mitarbeiterhäuser, vorwiegend alle DU, WC, TV, TelefonRestaurantfachmann und Internet Chef Chef de de Rang Rang Einzelzimmer ohne ohne Inkasso Inkasso Barchef Barchef (mit/ohne (mit/ohne Inkasso) Inkasso) Alpenhotel Enzian , A-6450 Hochsölden | Email: info@hotel-enzian.at | Web: www.hotel-enzian.at Commis Commis de de Rang/Servierer Rang/Servierer Barassistent Barassistent Commis Commis de de Rang Rang ++ Hotelbar Hotelbar Barman/Barkeeper Barman/Barkeeper (Hoteltagesbar) (Hoteltagesbar) Chef Chef de de Rang Rang À À la la Carte Carte Kellner Kellner (mit (mit Inkasso) Inkasso) HOTEL HOCHSÖLDEN **** Commis Commis de de Bar/Barkellner Bar/Barkellner Barmaid Barmaid (kleine (kleine Après-Skibar Après-Skibar ++ Bistro) Bistro) Souschef Souschef Entremetier| | Restaurantfachmann/frau | Chef de Rang HGA HGAPatissier (für (für Rezeption Rezeption & & Service) Service) Etagenleiter Etagenleiter (Gouvernante) (Gouvernante) Hotelmitarbeiter (mit á la carte) | HGA/Hotelfachfrau/mann (für Service und Rezeption) Jungkoch Jungkoch Masseur Masseur (auch (auch Teilzeit Teilzeit möglich) möglich) Rezeptionist Rezeptionist D, D, EE Bewerbung nur mit Praxis. Unterkunft im angebauten Miterbeiterhaus Buffetkoch Buffetkoch Hotel Hochsölden, A-6450 Hochsölden | Email: info@hotelhochsoelden.at | Web: www.hotelhochsoelden.at Zimmermädchen Zimmermädchen Masseur Masseur ++ Kosmetikerin Kosmetikerin Bewerber Bewerber nur nur mit mit Praxis Praxis und und entspreentspreZimmermädchen Zimmermädchen BadeBade- & & Saunawart Saunawart chender chender Qualifikation; Qualifikation; Unterkunft Unterkunft im im HOTEL SCHÖNE AUSSICHT **** Hausbursche Hausbursche D, D, EE (Führerschein (Führerschein B) B) Hotelassistentin Hotelassistentin Mitarbeiterhaus Mitarbeiterhaus gegenüber gegenüber dem dem Hotel, Hotel, Ihrer Ihrer Aufgabe Aufgabe haben, haben, sich sich einbringen, einbringen, Küchenchef Küchenchef mitgestalten mitgestalten und und mitwachsen mitwachsen möchmöchALPENHOTEL ENZIAN **** Souschef Souschef (für (für gehobene gehobene Hotelküche, Hotelküche, ten. ten. Wir Wir versprechen versprechen euch euch ein ein tolles tolles kein kein la la Carte) Carte)und machen Ihnen ein faires Angebot: Wir freuen uns auf IhreààBewerbung Betriebsklima, Betriebsklima, Zahlung Zahlung über über Kollektiv Kollektiv

Schöne Aussichten im Winter! Das neu renovierte 4-Sterne Hotel Schöne Aussicht bietet

Neue Neue Mitarbeiterhäuser, Mitarbeiterhäuser, vorwiegend vorwiegend freie freie Verpflegung, Verpflegung, 6-Tage-Woche 6-Tage-Woche Einzelzimmer Einzelzimmer alle alle DU, DU, WC, WC, TV, TV, Telefon Telefon Wir Wir freuen freuen uns uns auf auf Ihre Ihre vollständige vollständige Chef de Herbert Rang | Barman/Barmaid (Hotelbar, Skybar) und und Internet. Internet. Wir Wir freuen freuen uns uns von von euch euch zu zu hören! hören!Restaurantleiter/Oberkellner Bewerbung Bewerbung –– |Familie Familie Herbert Fender Fender

Rezeptionistin Rezeptionistin

qualifizierten MitarbeiterInnen Top- Konditionen in einem wunderschönen Arbeitsumfeld:

Wer Wer gen gen bringt, bringt, vorweisen vorweise wörtliche wörtliche leben leben mö mö Im Im Gegen Gege arbeiterIn arbeiterI Arbeitsum Arbeitsum sehr sehr gute gute

Küchen Küchen Entrem Entrem Restaur Restau Chef Chef de de Hotelba Hotelba Rezepti Rezept HGA/Ho HGA/Ho

Wir Wir freue freue tigen tigen Bew Bew

Gardemanger | Frühstückskoch | Stellvertretende Gouvernante

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Überzeugen Sie uns noch heute und senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail! Familie Familie Lengler, Lengler, A-6450 A-6450 Hochsölden Hochsölden Fam. Fam. Herbert Herbert Fender, Fender, A-6450 A-6450 Hochsölden Hochsölden Alpenhotel Alpenhotel Enzian, Enzian, A-6450 A-6450 Hochsölden Hochsölden Hotel Schöne Aussicht , A-6450 Hochsölden | Email: info@schoeneaussicht.at | Web: www.schoeneaussicht.at

E-Mail: E-Mail: alpenfriede@hochsoelden.at alpenfriede@hochsoelden.at Web: Web: www.hochsoelden.at www.hochsoelden.at

E-Mail: E-Mail: fender@skihotel-edelweiss.at fender@skihotel-edelweiss.at Web: Web: www.skihotel-edelweiss.at www.skihotel-edelweiss.at

E-Mail: E-Mail: info@hotel-enzian.at info@hotel-enzian.at Web: Web: www.hotel-enzian.at www.hotel-enzian.at

BERGRESTAURANT SONNBLICK GLANZER Alle AlleStellen Stellenm/w; m/w;Entlohnung EntlohnungINTERSPORT lt. lt.KV KVfür fürArbeiter Arbeiter und undAngestellte Angestellteim imHotel-Gastgewerbe; Hotel-Gastgewerbe;je jenach nach Qualifikation QualifikationBereitschaft Bereitschaft zur zurgroßzügigen großzügigenÜberbezahlung; Überbezahlung; Zuran Unterstützung unseres Teams für den Wir suchen abBewerbungen sofort zur Verstäkrung Bewerbungen mit mitLichtbild Lichtbildund undZeugnissen Zeugnissen an das dasgewählte gewählteHotel Hotel

unseres Teams: Sport-Verkäufer Überbezahlung bei einsprechender Qualifikation Intersport Glanzer , A-6450 Hochsölden Email: soelden@glanzer.at Web: www.glanzer.at

Winter suchen wir noch: Servicekraft (mit u ohne Inkasso) Beikoch/Jungkoch Buffetkraft mit Küchenkenntnissen Bergrestaurant Sonnblick A-6450 Hochsölden Email: tris@riml.at Web: www.sonnblick.riml.com

Alle Stellen m/w; Entlohnung lt. KV für Arbeiter und Angestellte im Hotel- Gastgewerbe; je nach Qualifikation Bereitschaft zur großzügigen Überbezahlung; Bewerbung mit Lichtbild und Zeugnissen an das gewählte Hotel

134

Hotel Hotel Hoch Hoc E-Mail: E-Mail: inf inf Web: Web: www www


KARRIERE IN ÖSTERREICH. 4-Sterne Wellnesshotel sucht noch folgende Mitarbeiter (m/w) – ab sofort oder für die Wintersaison (Jahresstelle möglich):

****

Sie sind sehr freundlich, fachlich drauf und haben Sie sindgut sehr freundlich, Spaß daran, mit uns um haben unsere fachlich gutsichdrauf und Gäste zu kümmern? Spaß daran, sich mit uns um unsere Gäste2014/15, zu kümmern: Für den Winter von Ende

Chef de Rang Commis de Rang Zimmermädchen Kosmetikerin

164269-AT

Küchenchef Chef de Partie Frühstückskoch Jungkoch

mit Massageausbildung

Entlohnung über Kollektiv nach Vereinbarung.

November bis Anfang Mai, suchen wir (m/w):

Restaurantfachfrau

Auf Ihre Bewerbung freut sich Adi Rieser mit Team Verwöhnhotel Kristall A-6213 Pertisau am Achensee adi.rieser@kristall-pertisau.at | www.kristall-pertisau.at Tel.: +43 (0)5243 5490

mit Inkasso

CHEF DE RANG Barmaid CHEF DE RANG für Hotelbar für Hotelbar

HGA für Reception ENTREMETIER Entremetier HGA Jungkoch Entlohnung KV + Überzahlung

Wir suchen ab sofort (m/w)

Servicekraft* *(FR. / SA.) für exclusive Tanzbar

A-6561 Ischgl A-6561 Ischgl

in Graz

Chef de partie (m/w) Chef de Rang FrühstückskellnerIN Lohn laut KV mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation.

Info unter:

Herr oder Frau Wolf Come to www.olympia-ischgl.at

Hotel-Restaurant Kaiserhof***

Salzachtal Bundesstraße 135 A-5081 Anif, Tel.: +43/(0)6246/8920 Fax: +43/(0)6246/73706 office@kaiserhof-anif.at www.kaiserhof-anif.at

Tel. +43 (0) 699 / 104 108 75 Bewerbungen an:

164290-AT

Chef de Partie* (m/w) € 1685,– Demi Chef de Partie* (m/w) € 1546,– Jungkoch/-köchin* (m/w) € 1426,–

(mit Inkasso)

*ab € 10.-/Std.

hotel@olympia-ischgl.at hotel@olympia-ischgl.at

Tel.: +43/(0)5444 5432, Fax Tel.: 05444 5432, Fax DW-100 DW-100 Herr oder Frau Wolf

Wir suchen für unseren Hotelbetrieb in Straß im Straßertale ab sofort

buero@rudolf-brau.com

164295-AT

Hotel Olympia GmbH

Wir suchen ab Ende September für die Herbst/Wintersaison bzw. für eine Ganzjahresstelle in Vollzeit:

Gastlichkeit mit Tradition

*Gehälter laut KV Sie arbeiten gerne im Gastgewerbe! Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Abgeschlossene LAP und Praxis erforderlich. Eisenbock‘s Strasser Hof Fam. Eisenbock Marktplatz 30, A-3491 Straß (NÖ) info@strasserhof.at | www.strasserhof.at +43 (0) 2735/2427

164281-AT

Barkeeper*

164293-AT

nach Vereinbarung Unser nigelnagelneues Mitarbeiterhaus Unterbringung inwartet EZ mit auf Sie. Ihre DU,Danke WC, TV, für WLAN. DankeBewerbung! für Ihre Bewerbung!

RoPin 40 x 125 mm Der Kaiserhof*****s in Ellmau, das 5-Sterne Superior Hotel in Tirol vielfach prämiert und ausgezeichnet (3 Lilien Relax Guide, 2 Hauben/2013 Gault Millau, Österreichs Hotel des Jahres 2009, KM Günter Lampert - Österreichs Koch des Jahres 2011)

OBERKELLNER, ROBERT LECHNER • Chef de Rang* m/w • Demi Chef de Rang* m/w • Commis de Rang* m/w • Restaurantlehrling* m/w KÜCHENCHEF, JOSEF SEEBACHER • Chef de Partie* m/w • Demi Chef de Partie* m/w • Commis de Cuisine* m/w • Küchenlehrling* m/w

164275-AT

Für die Wintersaison 2014/15 suchen wir für unseren renommierten Betrieb engagierte Mitarbeiter (m/w). Kost und Logis im EZ frei. 6 Tage Woche (51 Std.)

Souschef Chef de Partie Demi-Chef de Partie Commis de Cuisine/Jungkoch Chef de Rang mit Weinkenntnissen Demi-Chef de Rang Commis de Rang/Serviermädchen Masseurin Kosmetikerin

164262-AT

sucht ab Mitte Dezember 2014: m/w

Entlohnung nach KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Geregelte Arbeitszeit (5 1/2 Tage Woche) Sehr gutes Betriebsklima, leistungsgerechte Bezahlung, Weiterbildungsmöglichkeiten. Familie Lampert, | Hotel Kaiserhof ***** superior | Harmstätt 8, A-6352 Ellmau Tel.: +43(0)5358-2022 | bianca@kaiserhof-ellmau.at | www.kaiserhof-ellmau.at

* Bezahlung laut KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Familie Windisch und das ganze Bären-Team freut sich auf Ihre Bewerbung und Mitarbeit. Besuchen Sie uns auf www.hotelbaer.com

Kirchbichl 9 . 6352 Ellmau am Wilden Kaiser T +43 5358 2395 . info@hotelbaer.com

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

135


164199-AT

164283-AT

KARRIERE IN Ă–STERREICH.

Der Mann sucht:

Suchen ab Mitte Dezember fĂźr die Wintersaison fĂźr ein kleines Hotel

Allroundkraft m/w

Kondito rmeiste als Abt r/in eilung slei

fĂźr Zimmer und KĂźche mit Praxis + Deutschkenntnis

Lehrling m/w

fĂźr KĂźche und Service Entlohnung lt. KV mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Hr. SchlĂźnzen Tel.: +43/(0)5243/4394 Pertisau 45 | A-6213 Pertisau, Tirol info@central-pertisau.at www.central-pertisau.at

Hotel Vier Jahreszeiten

Familie Walser Tel. +43 (0)5413/86361 Mobil: +43(0)664/102 01 27 Mandarfen 73, A-6481 Pitztal chris@hotel-vier-jahreszeiten.at www.hotel-vier-jahreszeiten.at

ter/in

Unser Hotel Vier Jahreszeiten zählt seit Sommer 2010 zum exklusiven Kreis der ****Superior Hotels in Tirol.

FĂźr unsere Zentrale in Wien Zu Ihren Aufgaben gehĂśren: Ĺ” '¸ISVOHTWFSBOUXPSUVOH G¸S FUXB .JUBSCFJUFS Ĺ” 1FSTPOBMFJOTBU[QMBOVOH Ĺ” 0QUJNJFSVOH EFS CFUSJFCMJDIFO "CM VGF Ĺ” &OUXJDLMVOH OFVFS 1SPEVLUF Ĺ” ,POUSPMMF EFS )ZHJFOF

Wir bieten:

Ĺ” +BISFTCSVUUPHFIBMU BC Ĺš KF OBDI 2VBMJĹŁLBUJPO VOE FSGPMHTBCIÂ OHJHFS ,PNQPOFOUF

Ĺ” TJDIFSFO "SCFJUTQMBU[ JO FJOFN NPUJWJFSUFO 5FBN

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir fßr die kommende Wintersaison:

8FOO 4JF TJDI EJFTFS )FSBVT GPSEFSVOH HFXBDITFO G¸IMFO VOE *IOFO I²DITUFT 2VBMJU UT CFXVTTUTFJO VOE LBVGN OOJ TDIFT %FOLFO TFMCTUWFSTU OE MJDI TJOE TFOEFO 4JF CJUUF *ISF WPMMTU OEJHFO #FXFSCVOHT VOUFSMBHFO BO

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab Oktober:

Barkellner/in

fĂźr die Siegerbar, â‚Ź 1.600,- netto*

Chef de Rang m/w

Ĺ‘%FS .BOO EFS WFSX²IOUĹ? ,VSU .BOO (NC) $P ,( [ ) )SO 4UFGBO "MCSFDIU 1FSGFLUBTUSB›F 8JFO PEFS QFS & .BJM BO 4UFGBO "MCSFDIU!EFSNBOO BU

â‚Ź 1.600,- netto*

Chef de Partie m/w â‚Ź 1.700,- netto*

*mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung

"SCFJUTCFHJOO GBMMXFJTF /BDIUBSCFJU

Commis de Cuisine m/w Chef de Rang m/w

164277-AT

KĂźchenhilfe m/w mit Praxis + Deutschkenntnis

Kost und Logis frei. Lieben Sie die Arbeit in einem jungen Team - dann kommen Sie zu uns!

der verwÜhnt – seit 1860

www.dermann.at

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder ein E-Mail!

fßr Pensionsgäste

_070_INS_media4jobs_konditorIn_85x125mm_0914.indd 1

In 6281 Gerlos/Zillertal

E-Mail: Info@gaspingerhof.at Familie HĂśrl Winter- und Sommerbetrieb

Wirsuchen suchen fßr Wir fßr die die kommende Wintersaison zu besten Bedingungen 2014/2015 zur Verstärkung unseres Teams noch folgende Mitarbeiter: zu besten Bedingungen zur Verstärkung unseres Teams Frßhstßckskoch/ noch folgende Mitarbeiter:

kommende Wintersaison 2013/2014

Unser gehobenes 4*Hotel verfĂźgt neben den 135 Betten auch Ăźber eine Hotelbar sowie eine groĂ&#x;e Schirmbar inmitten im Skigebiet. Wir brauchen Verstärkung fĂźr die Wintersaison und suchen noch gewissenhafte Mitarbeiter mit Erfahrung und mit Freude am Beruf.

Hotel Alpina

164285-AT

FĂœR DAS SERVICE

OBERKELLNER mit Weinkenntnisse (m/w) CHEF DE RANG (m/w) • COMMIS DE RANG (m/w) COMMIS DE BAR (m/w)

FrĂźhstĂźckskĂśchin

Entgelt ab Euro 1.980,- brutto*

Chef de Partie Chef de Rang Patissier Entgelt ab Euro 2.220,- brutto*

FĂœR DIE GEHOBENE KĂœCHE

mit fachlichen und menschlichen Qualitäten

CHEF DE PARTIES (m/w) • COMMIS DE PARTIE (m/w) JUNGKĂ–CHE & FRĂœHSTĂœCKSKOCH (m/w) FĂœR DIE ETAGE

ALLEINKOCH m/w Wir suchen fßr die kommende Wintersaison 14/15 ab Mitte Dezember Mitarbeiter. 6 Tage Woche, fßr max. 60 Hotelgäste Halbpension, KEIN à la carte, Bezahlung ßber KV, Kost und Logis frei, Einzelzimmer. Wollen Sie in einem freundlichen, dynamischen Team und als Koch kreativ arbeiten? Bewerben Sie sich per Email! Wir freuen uns!

136

Entgeld Euro: 2.300,* Entgelt abab Euro 2.160,brutto*

STUBENMĂ„DCHEN UND WĂ„SCHEREIMITARBEITER (m/w) REINIGUNGSKRĂ„FTE (m/w)

Sommelier *Bereitschaft zur leistungsgerechten Ăœberzahlung, 6-Tage zur Woche *Bereitschaft leistungs-

(mit Praxis und Arbeitsgenehmigung)

Entgelt ab Euro 2.297,- brutto*

FĂœR UNSERE SCHIRMBAR ein junges flottes Team

gerechten Ăœberzahlung,

Wir freuen auf Ihre 6-Tageuns Woche Bewerbung!

FĂœR DEN WELLNESSBEREICH

MASSEUR (m/w) mit Berufserfahrung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder telefonisch Familie HÜrl, A- 6281 Gerlos 153 Tel. 05284/5216 0 • Fax: 05284-533549 www.gaspingerhof.at

164282-AT

Wir bieten: Freie Kost und Logie, familiäres Betriebsklima, Benßtzung der Freizeiteinrichtung. FortbildungsmÜglichkeiten, leistungsgerechte Bezahlung und Mitarbeit in einem jungen Team. Wir erwarten zuverlässige, freundliche und umsichtige Mitarbeiter, die unsere anspruchsvollen Gäste begeistern wollen. 164315-AT

Hotel Berghof 6672 Nesselwängle Ansprechpartner: Kerstin RÜsel +49/ 160/99569509 info@berghof-tannheimertal.at www.berghof-tannheimertal.at

Entgeld ab Euro: 2.434,- *

Hotel- und GastgewerRezeptionist-in beassistent/in

149283-AT

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

RettenbachstraĂ&#x;e 4 A-6450 SĂślden Tel.: +43 (0) 5254 501 20 Familie Riml lukas.riml@riml.at www.riml.com

09.09.14 10:2

Hotel Jagdhaus Monzabon Hotel Jagdhaus Monzabon Familie W. Schneider Familie W. Schneider A-6764 am Arlberg Arlberg A-6764Lech Lech am Tel.:+43(0)5583/2104 +43(0)5583/2104 Tel.: Fax.: +43(0)5583/210436 Fax.: +43(0)5583/210436 hotel.monzabon@lech.at hotel.monzabon@lech.at

164305-AT

Bezahlung lt. Kollektivvertrag, Ăœberzahlung je nach Qualifikation.


164291-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH. NEUERÖFFNUNG IN 3400 KLOSTERNEUBURG Da wir uns vergrößern, suchen wir für unser neues Lokal ab 1.10.2014 leidenschaftliche, motivierte und erfahrene Mitarbeiter/Innen! Das Lokal besteht aus mehreren Räumlichkeiten und wird für die folgenden Themen genutzt:

HOCHZEITEN • FIRMENEVENTS • BUSGRUPPEN CATERINGS • À LA CARTE GESCHÄFT Folgende Stellen sind zu besetzen:

CHEF GARDEMANGER CHEF DE PARTIE RESTAURANTLEITER SERVICEKRÄFTE (VOLL- & TEILZEIT)

164286-AT

Entlohnung laut KV, Überzahlung ist je nach Qualifikation, Erfahrung und Arbeitszeit möglich. Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung an office@vom-feinsten.at zH Herrn KommR Czeczelich oder unter +43 (0) 699 1544 73 96.

Arbeiten mit Profis

Ab 1.12. stellen wir ein:

Wir bieten Ihnen: + Erfolgreiche Zusammenarbeit + Freude an der Arbeit + Sehr gute Entlohnung + Ausgezeichnetes Essen + Komfortables Wohnen + Sehr gutes Betriebsklima + Respektvollen Umgang + Weiterbildungsmöglichkeiten Ab Dezember 2014

Restaurantfachfrau/mann

Kosmetikerin

mit Erfahrung

Rezeptionist/in

164325-AT

mit Massageausbildung

Chef de Rang Sommelier Demichef de Bar Patissier

JOBS WINTER 2014/15

Unsere Löhne & Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter & Angestellte im Hotel- & Gastgewerbe. Je nach Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Lehrlinge

für die Bereiche: Restaurant, Küche und Rezeption Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Birgit Lingg Hotel Krone in Au**** Bregenzerwald Tel. +43/5515/22010 bewerbung@krone-au.at www.krone-au.at

164313-AT

Bewerbungen bitte mit Zeugnissen und Lichtbild an: Familie Mayrhofer, 5541 Zauchensee Tel. +43 664 5014382 Mail: info@salzburgerhof.net www.salzburgerhof.net

www.laterndlpub-finkenberg.at

Wir suchen:

KÜCHE

Commis Gardemanger 54-H / 6 Tage Woche Commis Entremetier 54-H / 6 Tage Woche Frühstückskoch 40-H / 6 Tage Woche Chef Entremetier 54 H / 6 Tage Woche

SERVICE

Commis de Rang 54-H / 6 Tage Woche Chef de Rang 48-H / 6 Tage Woche

Wir bieten Ihnen kostenlose Verpflegung auch an Ihren freien Tagen. Freie Unterkunft mit all dem Komfort, den auch unsere Gäste genießen. Gesetzlicher Mindestlohn lt. KV. Zu Überzahlung nach Erfahrung/Qualifikation bereit.

BEWERBUNG AN

164327-AT

SERVICEMITARBEITER/IN € 1.800 brutto Überzahlung möglich

Hotel Arlmont zH Herrn Markus Stemberger Am Alten Hof 1 6580 St. Anton am Arlberg Fon+43 5446 42525 bewerbung@arlmont.at www.arlmont.at

LATERNDL PUB • FINKENBERG/ZILLERTAL Fam. Wechselberger freut sich auf deinen Anruf! Tel.: +43 (0) 664 344 8000 oder E-Mail: laterndl.pub@aon.at

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

137


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

FAKTEN 100% Holz & Design | Bio & Style | 365 Tage im Jahr | über 1000 m Seehöhe | Steak & Vegan | Natur Pur

CHANCEN ab sofort: Küchenhilfe Rezeptionsleitung Küchenchef Initiativbewerbungen erwünscht für : Service | Küche | Rezeption | Spa | Yoga | Marketingmitarbeiter Schriftliche Bewerbung unter: job@forsthofalm.com www.forsthofalm.com/job 164314-AT

164303-AT

164304-AT

Almhotel Forsthofalm GmbH und Co. KG . Hütten 37 . A-5771 Leogang

S Zur Vervollständigung unseres

Wir haben folgende Stellen (m/w)

Bergblick-Teams suchen wir ab

ab Oktober 2014 zu vergeben:

sofort m/w:

Entremetier

Zimmermädchen Bezahlung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation möglich. Gute Deutschkenntnisse erforderlich, Erfahrung von Vorteil, 6 Tage Woche. Ausführliche Bewerbungsschreiben erbeten (mit Lichtbild, Referenzen usw.).

Alpensporthotel Mutterberg ****

Wir suchen für die kommende Wintersaison 2014/15 ab sofort (m/w):

Sie arbeiten gerne in einem jungen, dynamischen Team, sind eigenständig, flexibel, belastbar und haben

Chef de Partie * Chef de Rang * Chef Patissier * Commis de cuisine * Frühstückskoch * Commis de Rang *

bereits Berufserfahrung in der gehobenen Gastronomie? Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz mit Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und wir bieten Ihnen übertarifliche Bezah-

*Mit abgeschlossener Berufsausbildung und ausgezeichneten Deutschkenntnissen. Bezahlung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überbezahlung

lung, Unterkunft und Verpflegung. Anstellungsverhältnis: Saison- oder Jahresstelle

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an Hrn. Denny Noé Dorf 111 | A- 6764 Lech am Arlberg Tel: +43/(0)5583/2202 www.tannbergerhof.com | direktion@tannbergerhof.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Foto an: Hotel Bergblick

Familie Hofer

Am Lumberg 20, A-6673 Grän

A-6167 Neustift/Stubaital/Tirol

Telefon: +43 5675 6396

Tel.: +43/(0) 5226 8116

Telefax: +43 5675 6396-600

www.mutterberg.at

E-Mail: werner.vandecamp@ hotelbergblick.at

info@mutterberg.at

CHEF DE RANG 6 Tagewoche netto: € 1.520,-COMMIS DE RANG 6 Tagewoche netto: € 1.400,-TOURNANT 6 Tagewoche netto: € 1.800,--

Direkt an der Talstation der Stubaier Gletscherbahn

138

SALATKOCH 6 Tagewoche netto : € 1.400,-PATISSIER 6 Tagewoche netto: € 1.600,-

Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation, Kost und Logis stellen wir kostenlos zur Verfügung (auch an den freien Tagen).

Internet: www.hotelbergblick.at Ansprechpartner:

REZEPTIONISTIN – Eintritt nach Vereinbarung, Fremdsprachen: Englisch in Wort und Schrift, 2. Fremdsprache von Vorteil 6 Tagewoche netto : € 1.500,-Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an

Sporthotel Ellmau Frau Unterlechner Barbara unterlechner@sporthotel-ellmau.com Tel: +43 (0)5358 3755

164344-AT

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 16. Dezember freundliche und motivierte Mitarbeiter mit guten Deutschkenntnissen (m/w)

Herr Werner Van de Camp

164324-AT

Jungkoch

Jungkoch Chef de Partie


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

s Wir suchen für unser ****s Hotel mit 61 Betten/30 Zimmer für die kommende Wintersaison 2014/15 nur mit mindestens ausgezeichneten Deutschkenntnissen (m/w):





ab € 2500,– Brutto/Monat    Bereitschaft zur Überbezahlung

   

Springer

Willkommen im Team als m/w: Kosmetiker/in

für Service und Rezeption

€1250,-- Brutto/Monat, 42 Std./Woche Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation

Chef de Rang

Für die Wintersaison vergeben wir folgende Positionen: Rezeptionist mit Berufserfahrung

€1618,-- Brutto/Monat, 44 Std./Woche

mit ausgezeichneten Deutschkenntnissen

   



Angestellte in der Tiroler Hotellerie und Gastronomie. Je nach Qualifikation besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

164318-AT

164320-AT

Chef de rang €2256,-- Brutto/Monat, 52 Std./Woche  Commis de rang €1994,-- Brutto/Monat, 52 Std./Woche  Commis de bar €1994,-- Brutto/Monat, 52 Std./Woche   Chef de partie €2240,-- Brutto/Monat, 52 Std./Woche Chef de partie Patisserie €2240,-- Brutto/Monat, 52 Std./Woche  €1981,-- Brutto/Monat, 51 Std./Woche  Commis de cuisine  Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

164322-AT

INTERALPEN-HOTEL TYROL GMBH Dr.-Hans-Liebherr Alpenstraße 1, A-6410 Telfs-Buchen lydia.jaeger@interalpen.com | www.interalpen.com

Zur Unterstützung für unser junges, dynamisches Team suchen wir noch engagierte Mitarbeiter* m/w: Chef de Partie | Junior Sous Chef Demi Chef de Cuisine | Chef de Rang Commis de Rang | Chef de Bar Restaurantleiter | Receptionist

164598-AT

*EU-Bürger bevorzugt, Bezahlung laut KV. mit der Bereitschaft zur Überzahlung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: seer@dasgoldberg.at | www.dasgoldberg.at Tel.: +43 (0) 6432 6444

Für unser Hotel in Kappl bei Ischgl suchen wir für die kommende Wintersaison ab Dezember 2014 engagierte, freundliche Mitarbeiter

Jungkoch/köchin* Chef de Rang*

Für unser 4-Sterne-Superior Hotel in Zauchensee suchen wir motivierte, bestens ausgebildete, charmante Persönlichkeiten (m/w) mit Erfahrung in der 4-Sterne-Hotellerie für die kommende Wintersaison 2014/15

Oberkellner/in Sommelier Chef de Rang Commis de Rang Demi Chef de Rang/Bar Rezeptionist/in Barman

Chef de Partie Patissier Cuisinier Kinderbetreuer/in Masseur/in Kosmetiker/in

Auf Ihre Bewerbung freut sich Herr Matthias Danzer Hotel Hinterwies A-6764 Lech am Arlberg Tel.: +43 / (0) 5583/25 31 Fax +43 / (0) 5583/25 31 51 hotel.hinterwies@lech.at www.hinterwies.at

mit Massageausbildung

Wir bieten eine Bezahlung lt. KV mit Bereitschaft zur Überzahlung, eine lange Wintersaison, eine leistungsgerechte Entlohnung, geregelte Arbeitszeiten, freie Kost und Logis mit eigenem Bad, TV, kostenloses W-Lan, Parkplatz und vergünstigte Skipässe Frau Elisabeth Mayrhofer-Gsodam freut sich auf Ihre Bewerbung! elisabeth@alpenhof.net | Tel: +43 (0)664 51 11 629

Mönchsberg Park 26, A-5020 Salzburg Tel.: +43/(0)662/84 85 550 www.monchstein.at Ab sofort

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Bezahlung laut KV, mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

164326-AT

Commis de Partie (m/w) Chef de Partie (m/w) 164319-AT

*Entlohnung Brutto lt.KV, 6 Tage Woche Bereitschaft zur Überbezahlung nach Qualifikation Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung 4 Sterne Hotel Dorfstadl Familie Elke und Arnold Kofler Dorf 452, A–6555 Kappl-Ischgl dorfstadl@hoteldorfstadl.at Tel. +43(0)5445-6255, Fax DW -6753 www.hoteldorfstadl.at

Nur mit gültiger Arbeitserlaubnis! Nur mit Erfahrung!

Hotel Alpenhof****S www.alpenhof.net Zauchensee 29 | 5541 Altenmarkt

mit guten Weinkenntnissen m/w Commis de Rang* m/w Kellner/in* für Hotelbar mit guten Weinkenntnissen

Alle Positionen für 6 Tage - 9 Stunden bei mindestens KV Entlohnung mit Bereitschaft zur Überbezahlung. Zimmer als Einzel- und auch Doppelzimmer im Haus vorhanden und kostenlos bis auf Wiederruf. Verpflegung, W-Lan und Wäscheservice kostenlos bis auf Wiederruf. 164336-AT

    

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an Samantha Teufel. teufel@monchstein.at

139


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

164302-AT

Wir suchen engagierte, zuverlässige und lebenslustige Mitarbeiter für unser Team. Melde Dich mit Deiner Bewerbung!

, ,, ,, ,

Assistent Manager

AB DEZEMBER:

eva,ALM Oberkellner* Stellv. Hausdame* Chef de Rang* Commis de Rang* Doorman*

,, ,,

164333-AT

Im eva,VILLAGE Hotel****s & unser eva,ALM im Zentrum von Saalbach suchen wir: AB SOFORT:

Barman* Tournant* Patissier* Jungkoch/In*

Für unser junges, motiviertes Team suchen wir für die kommende Wintersaison 2014/15 (m/w):

*Als Lohnbasis gilt der Salzburger Kollektivvertrag mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation. eva,PARADISE Mitarbeiter bedeuten: Ein kollegiales Team, zeitgemäße Unterkunft mit W-Lan, Sat-TV und herausragender Verpflegung sowie zahlreiche Ermäßigungen im Skizirkus. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung und auf eine gemeinsame, erfolgreiche Wintersaison.

Eva Hotel GmbH | z.Hd. Fritz Wiedrich | 5753 Saalbach | Oberdorf 218 Tel.: +43 (0)6541 6262-26 | direktion@eva-paradise.at | www.eva-paradise.at

Tagesbar-Kellner/in Kellner/Rezeptionistin Beikoch Zimmermädchen Anforderungsprofil: - Entsprechende Ausbildung und Berufserfahrung - Freundlichkeit, gepflegtes Auftreten, Motivation und Flexibilität - Selbstständiges Arbeiten - entsprechende Deutschkenntnisse sind erforderlich - Englischkenntnisse von Vorteil

Hotel Arlberg**** Dorfstraße 90 • A-6580 St. Anton Tel.: +43 (0) 5446 22100 www.hotelarlberg.com peter.ennemoser@st-anton.at

Arbeitszeit: 6-Tage-Woche, freier Tag nach

164299-AT

Vereinbarung, 9 Stunden pro Tag

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

Entlohnung: nach Kollektivlohn, Überzahlung je nach Qualifikation möglich, zusätzlich bieten wir Unterkunft und Verpflegung kostenlos an

(m/w) für die kommende Winter- und eventuell

Ihre Dienstgeber:

Sommersaison:

Alpinhotel Monte, Familie Niedermeier Gampele 64, A-6563 Galtür

164331-AT

CHEF-GARDEMANGER ab € 3.200,-- brutto

Tel.: 05443/8322, E-Mail: info@hotel-monte.at Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

PATISSIER ab € 3.200,-- brutto* TOURNANT ab € 3.000,-- brutto* JUNGKOCH ab € 2.200,-- brutto* HAUSMEISTER m. Praxis u. guten

Familie Niedermeier

Deutschkenntnissen ab € 2.300,-- brutto*

NACHTPORTIER -

Deutsch - und Englisch

ab € 2.500,-- brutto* Schloss Prielau Hotel**** & Restaurants in der Urlaubsregion Zell am See sucht ab sofort oder nach Vereinbarung in Ganzjahresstelle

CHEF DE RANG (engl.) ab € 2.800,-- brutto*

COMMIS DE RANG ab € 2.200,-- brutto* ZIMMERMÄDCHEN ab € 2.000,-- brutto*

motivierte Mitarbeiter, gerne auch als Erststelle nach Ausbildung:

brutto*

*Bei guter Qualifikation Bereitschaft zur

Commis de Cuisine m/w Patissier m/w Servicemitarbeiter m/w Lehrling m/w

Überzahlung. Wir bieten geregelte Arbeitszeit bei freier Unterkunft und Verpflegung Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an Familie Ennemoser.

- 5-Tage-Woche - Dienstwohnung - sehr gutes Betriebsklima

164352-AT 147182-AT

Wir suchen für die Wintersaison 2014/15 Das 3-Hauben-Restaurant im Herzen von Österreich, im Salzburger Lungau Zur Ergänzung unseres kleinen, leistungsstarken Teams mit klaren Ansprüchen an hohe Qualität und viel Freude an der Arbeit suchen wirab abFebruar September suchen wir 2015 einen einen engagierten, kreativen engagierten, kreativen CHEF DEChef PARTIEde oderPartie JUNGKOCH/-KÖCHIN oder mit abgeschlossener Ausbildung. Jungkoch bzw. Commis de Rang mit abgeschlossener Ausbildung Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Wir freuen unsabüber Ihre aussagekräftige Bewerbung: Bewerbung sofort: Mesnerhaus | AT-5570 Mauterndorf 56 +43(0)6472/7595 od. +43(0)664/1225551 info@mesnerhaus.at | www.mesnerhaus.at

140

Wir bieten freie Unterkunft in unseren TopMitarbeiterhäusern, ein gutes Betriebsklima und Aufstiegsmöglichkeiten. Entlohnung nach dem gesetzlichen Kollektivvertrag. Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation & Erfahrung. Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung (m/w) REZEPTION Rezeptionist KÜCHE: Küchenchef Chef de Partie

Jungkoch

TROFANA BETRIEBE

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Familie von der Thannen z.Hd. Fr. Nadine von der Thannen Dorfstraße 95 A-6561 Ischgl - Tirol - Austria Tel.: +43(0)5444/601 Fax: +43(0)5444/600-90 E-Mail: info@trofana-alpin.com WWW.TROFANA.AT

SERVICE: Chef de Rang Commis de Rang

TROFANA TENNE Commis de Bar

164233-AT

Wir suchen Ihr Talent! Ihre Bewerbung bitte schriftlich oder telefonisch Schloss Prielau Hotel**** & Restaurants z.Hd. Frau Anette Mayer Hofmannsthalstraße 10 A-5700 Zell am See Tel: 0043-6542-729110 info@schloss-prielau.at www.schloss-prielau.at

164306-AT

MASSEUSE (engl.) ab € 2.500,--


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

TROFANA BETRIEBE

- SOUS CHEF* - BEIKOCH/KÖCHIN* - KÜCHENHILFE MIT PRAXIS* - KELLNER/IN MIT INKASSO* - ALLROUNDER* - SCHANKHILFE* *Bezahlung lt. KV. mit der Bereitschaft zur Überzahlung

BARKEEPER/IN KELLNER/IN mit Inkasso Lohn lt. KV, Überbezahlung möglich Kost und Logis frei

WWW.TROFANA.AT

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail: info@ferienhotel-alber.at

164361-AT

VERWALTUNG: SERVICE: Chef de Rang Geschäftsführer Commis de Bar F&B Assistant Chef de Bar 164358-AT

TOP HOTEL SONNE Familie Zangerl Dorfstraße 57 6561 Ischgl, Österreich T +43 (0) 5444/5302 office@sonne-ischgl.at www.sonne-ischgl.at

Tragen auch Sie dazu bei, dass sich unsere Gäste vom ersten Tag an wie zu Hause fühlen und werden Sie Teil unseres motivierten Teams.

* Koch / Köchin

SAISON VON ENDE NOVEMBER BIS ANFANG MAI

164330-AT

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Chef de Rang € 1950.- brutto (6 Tage)

Commis de Rang € 1720.- brutto (6 Tage)

MOTIVIERTE MITARBEITER:

Kosmetiker/in € 1700.- brutto (5 Tage)

. Pensionskoch, m/w mit Haubenerfahrung . Chef de Partie, m/w . Jungköche, m/w . Chef de Rang, m/w mit Weinkenntnissen

Einzelzimmer sowie Verpflegung stellen wir kostenlos zur Verfügung Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an

Eine Überbezahlung des Kollektivvertrages ist bei uns selbstverständlich. Unterkunft und Verpflegung frei.

Bruttoentlohnung für 6-Tage-Woche, Überbezahlung je nach Qualifikation

Hotel Restaurant Wastlhof z.H. Frau Brunner Wildschönauerstr. 206 Tel.: +43/(0)5339/8247 E-Mail: info@hotelwastlhof.at A-6314 Niederau/Wildschönau

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto an: Herr Peter Zangerl, privat@sonne-ischgl.at

A-5600 St. Johann - SKI AMADÉ

€ 1.500.- brutto*

*Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Verpflegung frei, Unterkunft nach Vereinbarung. Die Hütte ist hervorragend mit dem Auto erreichbar (direkt an der Pass-Thurn-Hauptstraße). Direkter Einstieg in das Ski- und Wandergebiet der Kitzbühler Alpen. Mooralm – moor service & moor fun Breitmoos 44 | A-5730 Mittersill office@mooralm.info | www.mooralm.info

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Wir suchen ab Dezember (auch Jahresstelle möglich) eine/n:

Zur Verstärkung unseres Teams für die Wintersaison für das 4 **** Mozart Vital Hotel suchen wir ab ca. Mitte Dezember 2014 noch folgende Mitarbeiter (m/w):

➤ Patissier ➤ Sous Chef ➤ Tournant

➤ Jungkoch ➤ Barkellner/in ➤ Chef de Rang

Löhne lt. KV, Überzahlung je nach Qualifikation.

Rezeptionist/in Restaurantleiter Stv. Sous Chef 164391-AT

164398-AT

Wir suchen Verstärkung für unser Team. Ab Anfang Dezember 2014 für unsere Ski- und Almhütte.

• Jungkoch (m/w)

€ 1800.- brutto (6 Tage)

für unsere anspruchsvollen Pensionsgäste

* Souschef

€ 1.750.- brutto* und/oder

Rezeptionist/in

TEAMS SUCHEN WIR FÜR DIE KOMMENDE WINTER-

* Rezeptionist/in

• Souschef (m/w)

herausfordernd & lebenserfüllend ZUR ERWEITERUNG UNSERES BEWÄHRTEN

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für folgende Positionen (Saison- oder Jahresstelle, Berufserfahrung erwünscht, Arbeitsbeginn nach Vereinbarung, Unterkunft und Verpflegung wird kostenlos zur Verfügung gestellt):

Familie Reitzer Hotel Toni Ges.m.b.H Nikolaus-Gassner-Straße 56 A-5710 Kaprun info@hoteltoni.com www.hoteltoni.com

Für unser renommiertes 4*Hotel in den Kitzbühler Alpen suchen wir ab 17.12.2014 für die kommende Wintersaison qualifizierte und engagierte Mitarbeiter (m/w)

164298-AT

Unsere beiden 4*Wohlfühlhotels TONI und ANTONIUS im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn Kaprun legen großen Wert auf Gastfreundschaft.

Ferienhotel Alber z.h Klaus Alber Hausnummer 26 9822 Mallnitz www.ferienhotel-alber.at

Wir bieten: TOP Unterkunft im neu erbauten Mitarbeiterhaus, Kost und Logis frei, hoher Freizeitwert und Benützung der Hotelanlage. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Mozart Vital Hotel · Marcel Häusle, Direktor · A-6531 Ried · Tirol Tel. +43 /(0) 54 72 / 69 37 · E-Mail: marcel@wellness-hotel.at · www.mozart-vital.com

Wir sind ein Jahresbetrieb und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gute Bezahlung und ein hervorragendes Betriebsklima warten auf Sie. *Beim Bruttogehalt gibt es eine Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation. Petra Nocker-Schwarzenbacher Tel. +43/(0)6412/4259 petra@hotel-brueckenwirt.at

164385-AT

Bewerbungen bitte an: Familie Kendler Bergerkreuzweg 51, A-5753 Saalbach Tel.: +43 (0)664/7340 4892

Wir bieten freie Unterkunft in unseren Top-Mitarbeiterhäusern, ein gutes Betriebsklima und Aufstiegsmöglichkeiten. Entlohnung nach dem gesetzlichen Kollektivvertrag. Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation & Erfahrung. Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung (m/w)

Für unser Ferienhotel im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern inmitten atemberaubendender Bergwelt suchen wir für die Wintersaison 2014/15 eine/n erfahrene/n

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Familie von der Thannen z.Hd. Hr. Martin Fischbacher Dorfstraße 95 A-6561 Ischgl - Tirol - Austria Tel.: +43(0)5444/600 Fax: +43(0)5444/600-90 E-Mail: personal@trofana.at

164335-AT

Für unser Après-Ski Lokal suchen wir für die Wintersaison 2014/15 Mitarbeiter.

164300-AT

Für die EDERALM in Saalbach (Tagesbetrieb), suchen wir für die kommende Wintersaison ab Anfang-Mitte Dezember noch folgende Mitarbeiter (m/w):

141


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Weiberhimml

®

H O T E L

WIR SUCHEN für unser 4s Hotel in Obergurgl (m/w) ab 13.11.2014 bis Ende April 2015

Einfach himmlisch Tirol – Après Skihütte

Bewerbung an: HOTEL GOTTHARD-ZEIT Frau Köll-Scheiber

a-6456 obergurgl

Gute Entlohnung möglich.

• Anfangsrezeptionist/in • Commis de Rang • Masseur/in mit Kosmetikkenntnissen

164431-AT

tel.: +43 5256 / 62 92 Fax: +43 5256 / 63 75 info@gotthard-zeit.com www.gotthard-zeit.com

Bezahlung lt. KV. mit der Bereitschaft zur Überzahlung. 6-Tage-Woche, Kost und Logis frei.

Ganzjahres- oder Saisonstellen:

Wir suchen für die kommende Wintersaison ab Mitte November 2014 bis Ende April 2015 engagierte und qualifizierte Mitarbeiter, die in unserem motivierten Team unsere Gäste begeistern:

COMMIS / DEMI / CHEF DE RANG (m/w) Mindestentgelt: ab € 1.341,- netto/Monat*

BARTENDER (m/w) Mindestentgelt: € 1.399,- netto/Monat*

(m/w) Mindestentgelt: ab € 1.400,- netto/Monat*

KOSMETIKER & MASSEUR (m/w) Mindestentgelt: ab € 1.319,- netto/Monat* Saisonstelle:

Mitarbeiter Front Office

Konditor

Barbedienung

Praktikant Rezeption

Commis de Cuisine

Kosmetikerin

Junior Sous Chef

Chef de Rang

Masseur

Chef de Partie

Commis de Rang

HOUSEKEEPING SUPERVISOR (m/w) Mindestentgelt: € 1.359,- netto/Monat*

Kontakt: Herr Leo Daniel | direktion@thecrystal.at | +43 (0) 5256 6454

*basierend auf dem KV-Gehalt mit einer 48h-Woche

Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte im Hotel- und Gastgewerbe. Bereitschaft zur Überzahlung ist je nach Qualifikation vorhanden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Lifestylehotel The Crystal ****s Gurglerstraße 90 | 6456 Obergurgl www.thecrystal.at

164334-AT

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Grand Tirolia Kitzbühel Eichenheim 8-9 6370 Kitzbühel Telefon: +43 5356 66615 544 E-Mail: bewerbung@grand-tirolia.com

164312-AT

Günstige, moderne & nahe Personalunterkünfte sowie freie Kost!

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

164321-AT

(w/m)

RESERVATIONS SUPERVISOR

Bezahlung über KV. – Bereitschaft zur Überzahlung!

                                                                                                               

Für unser ausgezeichnetes Hotel suchen wir SIE für folgende Positionen:

(m/w) Mindestentgelt: ab € 1.360,- netto/Monat*

• Jungkoch m/w • Servicefachkraft m/w

Nicole Kammerlander A-6281 Gerlos 215 Tel.: +43(0)5284/5317 hotel@maria-theresia.at www.maria-theresia.at

Gestalten Sie Ihre Zukunft gemeinsam mit dem Team des Grand Tirolia Kitzbühel und werden Sie Mitglied eines dynamischen und erfolgreichen Unternehmens!

COMMIS / DEMI / CHEF DE PARTIE

zur selbstständigen Führung eines kleinen Küchenteams, mit einigen Jahren Berufserfahrung in der österr. Hotelküche (nur HP Gäste!)

164395-AT

SUPERIOR

Koch/Köchin Küchenhilfen Spüler/in Servicefachkräfte DJ (auch zum Anlernen)

164388-AT

• Küchenchef m/w

Für die kommende Wintersaison werden unter neuer Führung noch folgende Positionen vergeben:

Tel.: +43(0)676 / 3426472 nanox@aon.at www.weiberhimml.at

Wir suchen ab ca. 10. Dezember:

                                            

 

SAISON- ODER JAHRESSTELLE

Für unser 3 Sterne Haus suchen wir ab der kommenden Wintersaison eine motivierte, gelernte Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung qualifizierte Mitarbeiter (m/w)!

SERVICEKRAFT OHNE INKASSO

€ 1.373,-- brutto/Monat*

Chef de Partie * mit Bereitschaft zur Überzahlung Nur abends geöffnet! 1 Michelin Stern / 16 Punkte Gault Millau Restaurant Pfefferschiff|Iris & Jürgen Vigne Söllheim 3, A-5300 Hallwang / Salzburg Tel: +43/(0)662 - 66 12 42 restaurant@pfefferschiff.at www.pfefferschiff.at

142

Für unsere Gäste nur das Beste! Wir suchen ab 20. Dezember 2014 zur Verstärkung unseres Teams m/w:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Saison- oder Jahresstelle, Berufserfahrung erwünscht, Arbeitsbeginn nach Vereinbarung, Unterkunft und Verpflegung wird kostenlos zur Verfügung gestellt). Bruttoentlohnung für 6-Tage-Woche, Überbezahlung je nach Qualifikation.

Rezeptionist/in Restaurantfachmann/-frau Barkellner Kosmetiker/in

Hotel Hubertushof Zwölferkogelweg 188 5754 Hinterglemm hotel@hubertushof-hinterglemm.at

Familie Egger | A-6280 Zell im Zillertal Tel.: +43/(0)5282 22860 Fax: +43/(0)5282 4235 www.theresa.at, job@theresa.at

164390-AT

Demi Chef de Rang

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem ambitionierten Team zu arbeiten.

164413-AT

€ 1.460,-- brutto/Monat*

164359-AT

Chef de Rang


Mit dem ***** Harisch Hotel Weisses Rössl Kitzbühel und dem ****superior Hotel Schwarzer Adler & Gourmetrestaurant Neuwirt Kitzbühel zählen wir zu den führenden Hotels Tirols. Ab Anfang Dezember 2014 vergeben wir folgende Positionen in unserem Team neu (m/w):

Wir suchen für unseren 4 Sterne Betrieb mitten im Skigebiet für die Wintersaison 2014/2015 engagierte Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

(Halbpensionsrestaurant)

164360-AT

— Service / Speisenträger / Commis de Rang

Restaurantleiter

(m/w mit Praxis) ohne Inkasso

— HGA (m/w) mit Praxis Kost und Logis sind frei. Wir können leider nur Mitarbeiter mit gültigen Papieren aufnehmen. Entlohnung lt. Kollektiv, je nach Qualifikation und Vereinbarung Überbezahlung selbstverständlich möglich!

Chef de Partie Chef Patissier Commis de Cuisine Chef de Rang Commis de Rang

Wellnessmitarbeiter Housekeeping Mitarbeiter Rezeptionist Reservierungsmitarbeiter Barmitarbeiter Lehrlinge (Service+Küche)

164307-AT

164357-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Hotel Lamark**** - Restaurant Alexander - wo der Winter zu Hause ist… + Sie sind gut ausgebildet? + Sie mögen Menschen und sind gerne Gastgeber? + Sie arbeiten gerne in einem jungen, interessiertem Team? Dann suchen wir SIE für den Winter 2014/15 bei uns im Zillertal:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Harisch Hotels Kitzbühel  Herrn Igor Dugina Florianigasse 15  A-6370 Kitzbühel dugina@harischhotels.com

KÜCHE:

www.harischhotels.com

Chef Gardemanger Commis Gardemanger Chef Entremetier Commis Entremetier Tournant Commis Cuisine

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Foto an: Reischl *Pension Sabine* zH Fr. Reischl-Lödler Sabine Oberlech 455 A-6764 Lech Tel.: +43(0)5583/2718 ODER: pension@hotelsabine.com

SERVICE: für alle Bereiche

Chef de Rang Commis de Rang Kellner/in mit Inkasso

Die BESTE Adresse für Ihren Job! Seien Sie Teil eines österreichweit einzigartigen Hotelkonzepts!

SERVICE IM RESTAURANT ALEXANDER (3 HAUBEN GAULT MILLAU):

GÄSTE BEGEISTERN IST UNSER ZIEL! Für dieses Ziel suchen wir gute Mitarbeiter. Begeisterte Gäste und begeisterte, zufriedene Mitarbeiter sind die wichtigsten Bestandteile unserer Hotels.

Für unser Designhotel in der Tiroler Zugspitzarena suchen wir für die kommende Wintersaison und Ganzjahresbetrieb folgende Positionen m/w:

Koch* Chef de Rang* Commis de Rang* Service-/Barmitarbeiter* Zimmermädchen* für unsere Hütten:

Abräumer/Abwäscher* *Bezahlung lt. KV. mit der Bereitschaft zur Überzahlung Wir bieten Ihnen: • 6-Tage-Woche • Kost & Logis frei

WIR BIETEN: Eigenes Mitarbeiterhaus, EZ mit Sat-TV, DU/WC, W-Lan, sehr gute Bezahlung, geregelte Dienstzeiten, freie Unterkunft & Verpflegung, Weiterbildung in unserer Mitarbeiterakademie.

Chef de Rang Commis de Service

WIR SUCHEN ZUR VERSTÄRKUNG UNSERER TEAMS (Anfang/Mitte Dezember bis Mitte April):

Wir bieten: Kost und Logis frei

KÜCHENCHEF – € 2.870,00 Brutto/Monat* ENTREMETIER – € 2.370,00 Brutto/Monat* JUNGKOCH/IN – € 2.140,00 Brutto/Monat* CHEF DE RANG – € 2.380,00 Brutto/Monat* COMMIS DE RANG – € 2.100,00 Brutto/Monat* KOSMETIKER/IN – € 1.310,00 Brutto/Monat* OBERKELLNER/IN (LIFEHOTEL) – € 2.450,00 Brutto/Monat* CHEF DE PARTIE – € 2.430,00 Brutto/Monat* CHEF DE BAR – € 2.460,00 Brutto/Monat*

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, Familie Fankhauser vom Hotel Lamark**** Hochfügen 34 A-6264 Fügenberg +43/(0)5280-225 info@lamark.at www.lamark.at

*Mit Bereitschaft zur Überzahlung mit entsprechender Ausbildung und Zeugnissen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail:

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Geigers Posthotel & Lifehotel · z. H. Florian Geiger · Dorfbahnstraße 47 A-6534 Serfaus · Tirol · T. + 43 / 54 76 / 62 61 · F. + 43 / 54 76 / 62 61 13

164346-AT

www.lifehotel-posthotel.com florian@lifehotel-posthotel.com 164356-AT

Schicken Sie Ihren aussagekräftigen Lebenslauf an: management@segnal.com Tel.: +43 (0)5673 22565 www.segnal.com www.mctirol.com

für à la Carte

143


KARRIERE IN ÖSTERREICH. Lust auf eine Wintersaison in Saalbach Hinterglemm?! Für unsere urige Skihütte mit Après Ski Schirmbar suchen wir ab Anfang Dezember 2014 motivierte Mitarbeiter

Schirmbarkellner/in mit Inkasso

Zahlkellner m/w Schankkraft m/w

mit Inkasso

Koch m/w Jungkoch m/w Hausmeister m/w

Bezahlung laut KV, die Überzahlung wird nach Qualifikation und Berufserfahrung gerne vereinbart!

Wir freuen uns über deine Bewerbung: Bernhard Gschoßmann Eberhartweg 18, A-5753 Saalbach Tel. +43-664-73078344 | saalbach@baernalm.at | www.baernalm.at

GEMEINSAM etwas bewegen und dort arbeiten wo andere Urlaub machen!

164435-AT

Es erwartet dich: geregelte Arbeitszeit (6 Tage Woche, nur Tagesbetrieb), freie Kost & Logis, familiäres Betriebsklima

Sous Chef

Top Leute sichern sich schon jetzt ihre Top Position.

Chef Gardemanger Kaffeeköchin

Wir möchten unsere Gäste nicht nur zufrieden stellen, wir möchten Sie begeistern.

Chef de Rang Commis de Rang

Denn unsere Gäste, sowie Sie wohnen in der ersten Reihe des Winters!!

Demi Chef de Bar Commis de Bar

Das Hotel Maiensee **** Sucht ür kommende Wintersaison 2014/2015

Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte im Hotelund Gastgewerbe.

Kreativer Küchenchef Souschef/in Alleinkoch/köchin Chef de Partie Demi Chef de Partie Chef de Service Restaurantleiter/in Chef de Rang Commis de Rang Barmaid/Schankhilfe Frühstückskellner/in Abwäscher/in

Here comes the sun Sonnenstrahlen gesucht

welcome@edelweiss-arlberg.at

Hotel Edelweiss A-6763 Zürs am Arlberg Tel.: +43-5583-2662 www.edelweiss-arlberg.at

164372-AT

Teamwork ist Voraussetzung und Nahrung unseres Erfolgs. Neues Mitarbeiterhaus! Ihre Aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit Lichtbild u. Tel. Nr.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an Sabine Stangl!

Direktionsassistent/ in Rezeptionist/in Chef de Partie m/w Jungkoch m/w Barkeeper/in Chef de Rang m/w Commis de Rang m/ w Kosmetikerin Türsteher (Fire&Ice) Barmaid (Fire&Ice)

Für etwaige Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ab 01.11.2014 stellen wir noch zur Verstärkung für unsere à la carte-Restaurant-Pizzeria noch eine weitere junge, freundliche

Hotel Liebe Sonne Dorfstraße 58 · 6450 Sölden Tel. +43 (0)5254 2203 caroline@liebesonne.at www.liebesonne.at

verw

öhnen

Zahlkellner/in 164308-AT

164310-AT

Mit lieben Sonnenstrahlen aus Sölden "going sunwards"

ch di

ein.

Gute Bezahlung. Unterkunft und Verpflegung im Haus möglich. Schriftliche Bewerbung mit Lichtbild bitte an:

L as s

HGA Assisten/in Rezeptionist/in

144

Wir bieten kostenfreie Unterkunft und Verpflegung.

164354-AT

Bereitschaft zur Überzahlung besteht je nach Qualifikation.

Zimmermädchen Masseur Ayurveda - Therapeutin Kosmetikerin

Familie Walter Traxl, A-6580 St. Christoph a/A Tel: +43 (0)5446 2804 Fax: +43 (0)5446 2804-56 info@maiensee.com www.maiensee.com

Für die kommende Wintersaison 2014/15 haben wir folgende Positionen m/w zu vergeben:

Restaurant Pizzeria - SIDAN Mühlbach 281 A-6283 Schwendau/Mayrhofen, Zillertal, Tirol info@sidan.at, Herr Steiner Georg www.sidan.at


164090-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Wir suchen ab Ende November

Entremetier

Hotel Yscla

m/w ab € 1.800,00 netto

Chef de Rang

Familie Parth

Zur Verstärkung unseres Kaiser Teams suchen wir ab Oktober 2014 bzw. ab Dezember 2014 Mitarbeiter mit Motivation, Humor und Liebe zum Beruf.

w/m € 1.700,00 netto

Dorfstraße 73 6561 Ischgl Tirol / Österreich Tel. 05444-5275 info@yscla.at www.yscla.at

Servicemitarbeiter/in Zimmermädchen

Commis de Rang w/m € 1.450,00 netto

Gourmethotel Restaurant Stüva awards: GaulMillau Á la Carte Schlemmer Atlas Top 20 Köche Österreich Falstaff

Barman – Bar Kellner – Allegra w/m € 1.800,00 netto

Jungkoch/köchin

Für die kommende Wintersaison suchen wir noch Kollegen als Mitarbeiter, die neben einer gehörigen Portion Persönlichkeit und Know How auch viel Leidenschaft, Ideen und Teamgeist mitbringen.

Tournant

Koch/Köchin

m / w. € 2.540,- brutto / Monat *) Einsatzbereiche: à-la-carte-Küche, Hotelküche und Pizzaküche.

Barkellner/in Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag. Je nach Qualifikation und Ausbildung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung!

Entremetier

m / w. € 2.300,- brutto / Monat *)

Chef de Rang

Wir bieten freie Unterkunft und Verpflegung, geregelte Arbeitszeiten und ein gutes Betriebsklima.

m / w. Für unsere Pensionsgäste / € 2.290,- brutto / Monat *)

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

à-la-carte Kellner

Barbara Landinger

Hotel Kaiser in Tirol****

mit Inkasso, m / w. € 2.100,brutto / Monat *)

Für unser neu eröffnetes „A la Carte“ Bergrestaurant in der – Wilder Kaiser Brixental suchen wir für die kommende Wintersaison 2014/15 folgende Position:

164384-AT

Dorf 11, 6351 Scheffau Tel.: +43 (0) 5358 / 8000 Fax: +43 (0) 5358/8000-340 welcome@hotelkaiser.at

Arbeiten an Ischgl‘s Logenplätzen!

Barkellner

mit Inkasso m / w. € 2.290,- brutto / Monat *)

Koch m/w

Wir erwarten: Flexible Teamarbeit, Hilfsbereitschaft, höfliches & professionelles Auftreten, Fachkenntnisse, Freude am gemeinsamen Erfolg Bezahlung nach KV

164355-AT

Fühlen Sie sich angesprochen und bereit in Österreichs größtem zusammenhängendem Schigebiet zu arbeiten?

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übermitteln Sie bitte per Post oder per eMail an Frau Berthild Kurz: Adler Gastronomiebetriebe Ischgl Silvrettaplatz 4 / A-6561 Ischgl eMail: info@adler-ischgl.at Telefon +43 (0) 5444 - 5918 www.adler-ischgl.at Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

164348-AT

164422-AT

Weissachgraben 5 – 6352 Ellmau Tel. +43 5358 23 20 www.skiellmau.at

m / w. / Nach Vereinbarung!

164392-AT

Dann nehmen Sie doch bitte gleich per Mail Verbindung mit uns auf bergkaiser@skiwelt.at Panoramarestaurant Bergkaiser

Discjockey

m / w. € 1.650,- / Monat *) *) mit der Bereitschaft zur Überzahlung!

Wir bieten Ihnen beste Bezahlung, nur Tagdienst, freie Unterkunft und Verpflegung

Koch/Köchin oder Jungkoch/köchin Zahlkellner/in Küchenhelfer/in

m / w. € 1.770,- brutto / Monat *)

Garderobier

(Bereitschaft zur Überbezahlung ist selbstverständlich) Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams:

Schankkraft

Wollen Sie dort arbeiten, wo andere Urlaub machen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres jungen, dynamischen Teams suchen wir motivierte Mitarbeiter für folgende Positionen (m/w):

Chef de Rang | Commis de Rang | Service Mitarbeiter SPA Bistro Rezeptionist mit Marketingkenntnissen | Rezeptionist Chef de Partie (Gardemanger und Tournant) | Zimmermädchen

Bio-Vitalhotel Weissenseerhof****s

Neusach 18, 9762 Weissensee/ Kärnten Tel. +43 (0) 4713 2219 bewerbung@weissenseerhof.at www.weissenseerhof.at

Eintritt ab sofort • Bezahlung laut KV mit Bereitschaft zur Überzahlung.

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

145


Herrn Alfons Mustermann Musterstraße 10 00000 Musterstadt DEUTSCHLAND

Wir suchen ab Dezember für die Wintersaison:

Wir suchen für eine Jahresstelle ENTREMETIER (€ 2.450,-)

S tei rereck i m S tad t pa rk 2* Michelin, 4 Hauben Gault Millau sucht Mitarbeiter für

Für die kommende Wintersaison bzw. auch für den Sommer 2015 suchen Saalbach-Hinterglemm, 1. Oktober 2013 wir noch für unser 4* Hotel und unser Restaurant „Liemers“ zuramVerstärkung unseres Teams:

SERVICEMITARBEITER

mit ausgezeichneten Englisch- und guten Französisch- und/oder (€ 2.000,-) Italienischkenntnissen.

KÜCHENHILFE alle m/w

Chef de Service Alle Angaben brutto / Monat mit guten Weinkenntnissen Überzahlung je nach Qualifikation

Reservierung/Empfang € 1.636,- brutto

Der erste Schnee bring viel Neues

1 KÜCHENCHEF/IN 2 KELLNER/INNEN mit Inkasso 1 Herbst SOUS Der ist beiCHEF/IN uns angekommen. Das merken wir. Die Tage sind kürzer, die Blätter bunter und von den umliegenden Gipfeln blickt der erste Schnee ins Tal herab. Neben vielen neuen Attraktionen in 3 KÖCHE/INNEN 2 COMMIS DE fürRANG Saalbach-Hinterglemm bringt der nahe Winter noch einiges mehr an Neuerungen Sie, unsere lieben

(€ 1.850,-) lange Wintersaison 164578-AT

Ab mitte Oktober für eine

Reiterkogelweg 210 5754 Saalbach-Hinterglemm Tel.: +43 (0)6541 6347 Fax: +43 (0)6541 6347-44 Mail: hotel@reiterkogel.at

Servicemitarbeiter € 1.595,- brutto

Je nach Qualifikation Überzahlung jederzeit möglich

Gäste.

Wir bieten: Zimmer und Verpflegung frei

Chef de rang | Commis de rang | Servicemitarbeiter | Commis de bar mit guten Englischkenntnissen

Hotel Alphof Sölden Pult Christian, Dorfstraße 202, A-6450 Sölden Gardemanger | Jungkoch | Zimmermädchen Tel +43/(0)699/192 429 27 christian.pult@alphofsoelden.com alle m/w www.alphofsoelden.com

Drei Jahre haben nach wir dendem Umbau vom Hotel Am Reiterkogel geplant. Diesen Sommer war es so weit: Entlohnung gesetzlichen Kollektivvertrag Das Hotel wurde komplett entkernt und neu strukturiert. Unter der beheizten Terrasse finden jetzt die Überzahlung nachSchutz Qualifikation undDer Erfahrung möglich. verbreitet schon bei der Fahrzeuge unsererje Gäste vor dem Wetter. neue Eingangsbereich Eingangshalle ein Gefühl von heimischer Gemütlichkeit. Dieses Gefühl zieht sich durch bis zu den Frau Ripper Zimmern, welche mit dem neuen Design mehr Platz und Komfort bieten: Ausgestattet mit Vorraum, voll eingerichtetem Badezimmer, Tel.: 0043 6541 6347TV, Internet und Balkon finden Sie hier sich noch einige liebevolle Details mehr um sich wohl zu fühlen.

Herrn Alfons Mustermann Musterstraße 10 hotel@reiterkogel.at Dass sich unsere Gäste wohlfühlen, das stand beim Wellnessbereich natürlich an oberster Stelle. Hier 00000 Musterstadt finden Sie nun verschiedene Saunas, Farblichttherapie, Massage- und Schwallduschen und einen Ruheraum mit Relaxliegen. DEUTSCHLAND

Wir freuen uns, Sie schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Für das leibliche Wohlbefinden sorgt das Restaurant mit gemütlicher Bar und Buffetbereich. Und damit Ihnen die wöchentlichen Spezialitätenabende noch lange im Gedächtnis bleiben, wurde die Feinschmeckerei unsere Chefkochs ebenfalls umgebaut.

Das Wellnesshotel Sanotel in Bad Gastein sucht Sie für die kommende Wintersaison ab Mitte Dezember:

Nun, mehr können wir Ihnen hier nicht verraten, außer, dass wir uns auf Sie freuen und Sie herzlich willkommen heißen – im neuen Hotel Am Reiterkogel.

Hotel Alphof Sölden | Pult Christian | A-6450 Sölden

Saalbach-Hinterglemm, am 1. Oktobe

Tel +43 (0)664 17 86 023 | christian.pult@alphofsoelden.com

• CHEFKOCH (m/w)

www.alphofsoelden.com

• OBERKELLNER/ SERVICELEITER (m/w)

Familie Ripper Hotel Am Reiterkogel

Der erste Schnee bring viel Neues

28.07.10 13:04

für HP-Restaurant, gute Weinkenntnisse, D/E

• HAUSDAME (m/w) • SERVICEMITARBEITER (m/w) für HP-Restaurant, D/E

Gastgeber, Hotelsoftwareerfahrung, mehrsprachig Entlohnung nach KV, Bereitschaft zur Überzahlung nach Qualifikation und Erfahrung in allen Positionen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung!

Rezeption ab € 2.279,– brutto*

Beikoch € 1.399,- *

*BezahlungGäste laut KV, gerne mit der Bereitschaft zur beim Wellnessbereich Kindermädchen € 1.320,* oberster Stell Dass sich unsere wohlfühlen, das stand natürlich an Überbezahlung nach Qualifikation und Berufserfahrung. finden SieFreie nunUnterbringung verschiedene Saunas,Angenehmes Farblichttherapie, Massageund Schwallduschen und ein *Angegebene Löhne laut Kollektivverund Verpflegung. trag. Überzahlung selbstverstädlich. Betriebsklima mit einem jungen, ambitionierten Team. heraum mit Relaxliegen. Wir bieten Ihnen freie Kost und Logis, geregelte Arbeitszeit und ein sehr gutes

Hotel & Chalet Madlochblick familiäres Betriebsklima. WellnessFür das leibliche Wohlbefinden Bar und Buffetbereich. Und Familiesorgt Schuler das • Tel.: Restaurant +43 5583 2220 mit gemütlicher bereich darf zu bestimmten Zeiten Tannberg 60 • A-6764 Lech am Arlberg kostenlos benützt werden. wurde die Feins Ihnen die wöchentlichen Spezialitätenabende noch lange im Gedächtnis bleiben, E-Mail: hotel@madlochblick.at Sie sind fachlich kompetent, dann ckerei unsere Chefkochs ebenfalls umgebaut. freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. www.madlochblick.at 164396-AT

• REZEPTIONIST (m/w)

motiviert, belastbar und möchten Ihre

Küchenchef Küchenchefm/w m/wabab€ €3.039,– 3.039,–brutto* brutto*

Erfahrung bei uns einbringen. Drei Jahre haben wir den Umbau vom brutto* Hotel Chefde de Partie m/w 2.568,– brutto*Am Reiterkogel geplant. Diesen Sommer war es s Chef Partie m/w abab€ €2.568,– Für dieder kommende WintersaisonTerrasse suchen Das Hotel wurde komplett entkernt und neu strukturiert. Unter beheizten finden je Patissier m/wab ab€€2.282,– 2.434,– brutto* Jungkoch m/w brutto* wir noch folgende Mitarbeiter (m/w): Fahrzeuge unserer Gäste Schutz vor dem Wetter. Der neue Eingangsbereich verbreitet schon ... FÜR DEN HOTELBEREICH Eingangshalle ein Gefühl von heimischer Gemütlichkeit. Dieses Chef Gefühl de Rang zieht € 1.377,- *sich durch bis Commis de Rang € 1.338,- * Chef de € 2.363,– brutto* Restaurantleiter m/w ab €Design 2.784,– brutto* Zimmern, welche mit Rang dem ab neuen mehr Platz und Komfort bieten: Ausgestattet mit Vorrau HGA Lehrling € 591,- * Chef de Rang m/w ab € 2.363,– brutto* Commis de Rang ab € 2.282,– brutto* eingerichtetem Badezimmer, TV, Internet und Balkon finden Sie hier sich noch einige liebevolle Patissier € 1.544,- * Commis de Rang ab m/w ab € 2.282,– brutto* € 2.390,– brutto* mehr um sich Barmann/-frau wohl zu fühlen. Jungkoch € 1.399,- * Rezeption m/w ab € 2.279,– brutto*

164371-AT

für HP-Restaurant, D/E

... FÜR DEN KÜCHENBEREICH

164430-AT

• BARKELLNER (m/w)

Ein Betrieb ist immer so gut wie

UID ATU33624708 · Bankverbindung: Raiffeisenbank Saalbach-Hinterglemm · Konto: IBAN AT973505 2000 0001 08519 · BIC RVSAAT2S052

• BUFFETKELLNER (m/w) für HP-Restaurant, D/E

Herzlich willkommen ... bei uns vereinen sich Tradition und gediegener Luxus mit familiärer Atmosphäre.

seine Mitarbeiter sind! Wir sind deshalb Der Herbst ist bei uns angekommen. Das merken wir. Die Tage sind kürzer, die Blätter bunter u bestrebt die BESTEN Mitarbeiter zu engagieren und sind überzeugt,neuen Attraktio den umliegenden Gipfeln blickt der erste Schnee ins Tal herab. Neben vielen WIR SUCHEN Ihnen ein tolles Arbeitsumfeld bieten für unser Team im Winter 2014/15 Saalbach-Hinterglemm bringt der nahe Winter noch einiges mehr an zu Neuerungen für Sie, unsere können. Gäste. Sie sind engagiert, flexibel,

die organisiert und mithilft, D/E

Hotel Sanotel Conrad-Strochner-Str. 2 A-5640 Bad Gastein Tel.: 0043 (0) 6434 25 010 Fax: 0043 (0) 6434 25 01 77 info@hotel-sanotel.at http://www.sanotel.at

Direkt an der Skipiste befindet sich unser 4 Sterne Hotel Oberschwarzach in Hinterglemm: Telefon: +43/(0)6541 6527 E-Mail: hotel@oberschwarzach.at www.oberschwarzach.at

Mit freundlichen Grüßen

für HP-Küche, moderner Stil, hohes Niveau, D/E

eninserat_RollingPin_P.indd 1

Reiterkogelweg 210 5754 Saalbach-Hinter Bewerbung an: Tel.: +43 (0)6541 63 personal@steirereck.at www.steirereck.at Fax: +43 (0)6541 63 Mail: hotel@reiterkog

164389-AT

Receptionistin

164428-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

164433-AT

Sie hier sind motiviert und Nun, mehr können wir Ihnen nicht verraten, außer, dass wir uns auf Sie freuen und Sie h suchen die Herausforderung, willkommen heißen – im neuen Hotel Am Reiterkogel. IHRIHR PLATZ DER SONNE dann bewerben Sie sich als: PLATZAN AN DER SONNE 11544_Madlochblick-Stelleinserat_85x125mm.indd 1 14.08.14 12:01 Für die kommende Wintersaison 2014/2015

Mit freundlichen Grüßen

suchen wir ab Ende November noch folgende Mitarbeiter: RECEPTIONIST (1.380,00 Euro brutto)

JUNGKOCH(1.500,00 m/w Familie Ripper Euro brutto) Hotel Am Reiterkogel COMMIS TOURNANT m/w GARDEMANGER

HOTEL SONNENBURG HOCH GMBH & CO KG SONNENBURG HOCH GMBH & CO KG . www.sonnenburg.at Familie Hoch . A-6764HOTEL Lech, Oberlech 55 . Telefon: +43-5583-2147 Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Foto an Waltraud Hoch waltraud.hoch@sonnenburg.at

Familie Hoch . A-6764 Lech, Oberlech 55 Telefon: +43-5583-2147 . www.sonnenburg.at Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto an Waltraud Hoch waltraud.hoch@sonnenburg.at

146

Sommer- und Wintersaison

oder Jahresstelle möglich COMMIS DE RANG m/w 5-Tage-Woche, 40 h/Woche COMMIS DE BAR m/w

CHEF DE RANG m/w BARMAN/-MAID MASSEUR/IN KOSMETIKER/IN mit Massagekenntnissen

Entlohnung lt. KV, Überzahlung je nach Qualifikation gerne möglich!


KARRIERE IN Ă–STERREICH.

Genuss & Lifestyle auf 1520m direkt an der Piste.8V_fdd =ZWVdej]V RfW "&#!^ UZcV\e R_ UVc AZdeV

Chef de Rang m/w Commis de Rang m/w Sous-Chef m/w Patissier m/w Chef de Partie m/w Jungkoch m/w Abwäscher m/w

Bezahlung lt. Kollektiv mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung. Kost und Logis frei.

7 J4AG8

DZV dZ_U ^`eZgZVce SVXVZdeVcf_XdWĂ YZX f_U RcSVZeV_ XVc_V Z_ VZ_V^ VcW`]XcVZTYV_ EVR^0 5R__ dZ_U DZV Z^ EVR^ =ZdR cZTYeZX HZc WcVfV_ f_d dVYc RfW :YcV 3VhVcSf_X WĂ˜c UZV \`^^V_UV HZ_eVcdRZd`_

Erich Tiefenthaler 7Ă˜c 9`eV] =ZdR dfTYV_ hZc+ +43 664 / 3550 222 CVdeRfcR_eWRTYWcRf ^R__ info@lisa-alm.at KZ^^Vc^Ă UTYV_ www.lisa-alm.at 7Ă˜c UZV =ZdR 2]^ dfTYV_ hZc+ 4YVW UV CR_X

;f_X\`TY

4`^^Zd UV DVcgZTV

AReZddZVc

164426-AT

Sie sind motiviert, begeisterungsfähig und arbeiten gerne in einem erfolgreichen Team? Dann sind Sie im Team Lisa richtig! Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung fßr die kommende Wintersaison.

5Rd WR^Z]ZĂ cV % DeVc_V 9`eV] ^ZeeV_ Z_ 7]RTYRf

DTYR_\aVcd`_R]

6cZTY EZVWV_eYR]Vc ÄŠ %$ ''% $&&! ### ÄŠ Z_W`1]ZdR R]^ Re ÄŠ Z_W`1Y`eV] ]ZdR Re hhh ]ZdR R]^ Re ÄŠ hhh Y`eV] ]ZdR Re

164432-AT

4* Latschenhof:

(Jahresstelle und Teilzeit) brutto â‚Ź 2.000,-

• MaĂŽtre d´ Hotel m/w • Chef de Rang m/w • Chef de Partie m/w • Commis de Cuisine m/w • Patissier m/w • Lehrling Service u. KĂźche m/w • Kosmetiker / Masseurin m/w

BEIKOCH m/w RESTAURANTLEITER m/w CHEF DE RANG m/w BARKELLNER fĂźr Après Ski m/w Wir freuen uns Sie kennen zu lernen! Kontakt: job@luerzer-alpenresorts.com oder TEAM LĂœRZER, RingstraĂ&#x;e 4, 5562 Obertauern Wir bezahlen lt. Kollektiv, Ăœberbezahlung je nach Qualifikation.

Bewerbungen bitte an info@ski-kleinarl.at Tel.: +43(0)664/160 56 26 www.hanneshof-kleinarl.at

WIESERGUT | Martina und Sepp KrĂśll Hinterglemm 48 | A- 5754 Hinterglemm info@wiesergut.com | www.wiesergut.com Tel.: +43 (0)6541-6308

164311-AT

164434-AT

Bereitschaft zur Ăœberzahlung

Je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung bieten wir eine weit ßber dem Kollektivvertrag angemessene Zahlung. Wenn Sie sich in der gehobenen Gastronomie zu Hause fßhlen und Sie Teil unseres Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

brutto â‚Ź 3.150,-

brutto â‚Ź 2.600,-

3* TauernkĂśnig:

auch Teilzeit mĂśglich

* KĂźchenchef/in * Souschef/in

EXECUTIVE SOUS CHEF m/w RESTAURANTLEITER m/w CHEF DE RANG m/w REZEPTION m/w

164341-AT

164353-AT

Fßr die kommende Wintersaison suchen wir ab Anfang Dezember zur Verstärkung unseres Teams, motivierte, flexible und selbstbewusste PersÜnlichkeiten mit Erfahrung:

* Rezeptionist/in

Wir suchen qualifizierte & topmotivierte Mitarbeiter ab kommender Wintersaison, auch in Jahresstellung!

KĂœCHENCHEF m/w

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne die alten KĂźsten aus den Augen zu verlieren. Bewusster Genuss aus der Region, Luxus in den wahren Werten und der Klarheit der Natur. Archaische Architektur kombiniert mit einem Suitenkonzept fĂźr tiefe Ein- und weite Ausblicke. Das Leben schmeckt auf der WIESERGUT-Piazza und regt mit kĂśstlichen Besonderheiten die Sinne an.

Zur UnterstĂźtzung unseres Teams suchen wir ab sofort oder fĂźr die kommende Wintersaison:

WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS LĂœRZER OBERTAUERN!

Wir suchen fßr die kommende Wintersaison zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Sous Chef/in

der/die sich mit seiner/ihrer Kreativität und KĂśnnen einen Namen machen mĂśchte. 5 Tage Woche Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. FĂźr weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Herrn Helmut Hochfilzer Hochfilzer das Genusshotel Reit 1 – A-6306 SĂśll info@hochfilzer.info – www.hochfilzer.info Tel.: +43/(0)5333/5491

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164

147


artalpine.com

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams suchen wir eine Lech/Arlberg

RESTAURANTFACHKRAFT (VOLL-, ODER TEILZEIT) KOCH (VOLLZEIT) Bezahlung laut KV (Überzahlung möglich).

Die “orginale” Skihütte In bester Lage, direkt an der Skipiste über Lech am Arlberg gelegen, lädt unsere Rud-Alpe mit gemütlichen Stuben und Kaminfeuer zum Verweilen ein. Wir bieten unseren Gästen traditionelle österreichische Gastlichkeit auf höchstem Niveau.

Im NEUEN Panorama suchen wir zur Verstärkung unseres Teams (m/w) für eine lange Wintersaison:

Chef de Rang

Unsere Küche mit regionalen und Internationalen Spezialitäten wurde mit einer Gault Millau Haube ausgezeichnet.

164367-AT

Pizza Pasta Gastronomie GesmbH Bahnhofstr. 7, 4710 Grieskirchen, Tel.: 07248/61421

Commis de Rang

Sie sind engagiert und wollen etwas bewegen? Dann bewerben Sie sich für die kommende Wintersaison 14/15 bei uns als:

Frühstückskoch

Chef de Rang

Jungkoch

Commis de Rang / Speisenträger

Zimmermädchen

2- SAISONALER BETRIEB sucht ab 15. Dezember

Barkeeper/in

* KÜCHENCHEF mit Erfahrung in der gehobenen Gastronomie

Chef de Partie

&

Geregelte Arbeitszeit, Kost & Logis mit TV, Wellness, Internet und Garage frei. Bezahlung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Bewerbungen an Frau Storch Brettsteinstraße 1 A-5562 Obertauern Tel.: +43 (0) 664 59 01 840 info@panorama-obertauern.at

* PATISSEUR/IN mit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Chiffre Nr. 164369-AT an: ROLLING PIN Media GmbH Reininghausstraße 13a A-8020 Graz

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Rud-Alpe Gastronomie GmbH Hr. Andreas Wibmer A-6764 Lech am Arlberg rud-alpe@skiarlberg.at

w w w. r u d - a l p e . a t Tel. +43(0)5583 41825

www.panorama-obertauern.at

164383-AT

Erfahrung

164429-AT

Du bist jung, motiviert und hast bereits Erfahrung in der Gastronomie, dann bewirb dich bei uns. Bewerbungsunterlagen an: pizza.pasta@aon.at (Lebenslauf, Foto, Referenzen) Infos: Fr. Hedwig Rauch Tel.: 0676/761 77 63

164369-AT

suchen wir:

Verkäufer/In Ski-Schuh Skimonteur/Skiservice f. Montana-Maschine

für Sport/Mode:

Ski- uns Sportmodeverkäuferin Verkäuferin f. Hotelboutique

Was erwartet Sie:

Als Mitarbeiter von friendly Brändle sind Sie für kompetente Beratung unserer Kunden verantwortlich. Mit Ihrer offenen und kommunikativen Art begeistern Sie Kunden wie auch Ihre Teamkollegen. Warenpflege sowie Warenpräsentation gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Unterkunft/Verpflegung frei Bezahlung höher als KV

Ihr Profil:

Erfahrung im Verkauf/Einzelhandel Englische Sprachkenntnisse Sympathische und herzliche Ausstrahlung Freude und Engagement im Verkauf Hohe Serviceorientierung Begeisterung f. Mode Teamplayer Wenn Sie der Meinung sind, Sie sind für unser Team, dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit Foto bitte per Mail an: sport@braendlezuers.at

148

Für unsere NEUE Ski-Terrasse suchen wir:

Kellner/In Koch/In Küchenhilfe Hausmeister/Paar

Was erwartet Sie:

Eine Sonnenterrasse der Extraklasse, direkt im Skigebiet, mit sportlichem Publikum. Sie sind für kompetente Beratung und Service unserer Gäste verantwortlich. Offene und kommunikative Art damit Sie Kunden sowie Ihre Teamkollegen begeistern. Qualitätspflege sowie Präsentation gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Unterkunft/Verpflegung frei Bezahlung höher als KV

Ihr Profil:

Erfahrung im Hotel/Gastgewerbe Sympathische und herzliche Ausstrahlung Freude und Engagement im Beruf Hohe Serviceorientierung Teamplayer Wenn Sie der Meinung sind, Sie passen in unser Team, dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit Foto bitte per Mail an: sport@braendlezuers.at

164289-AT

Für unser NEUES Ski-Geschäft


KARRIERE IN ÖSTERREICH. A MAGNIFICENT HOT SPOT NEEDS MAGNIFICENT PEOPLE!

Modernes Jugend- & Familienhotel FELSERALM

"Der Schwarzacher" – Qualität begeistert!

Ihr Logenarbeitsplatz in Hinterglemm Wenn Ihnen der Umgang mit Menschen große Freude bereitet, Sie gerne Verantwortung übernehmen, Sie auch in Stresssituationen Ihre freundliche Art bewahren können und Sie gast-,verkaufs- und teamorientiert im á la Carte-Service sowie bei Veranstaltungen arbeiten, dann bewerben Sie sich jetzt!

JUNGKOCH/KÖCHIN RESTAURANTLEITER - STV./IN RESTAURANTFACHMANN/FRAU

sucht für lange Wintersaison ab Anfang Dezember (m/w):

• Beikoch/-köchin • Zimmermädchen/ Küchenhilfe m/w • Service-Mitarbeiter/in

Für die kommende Wintersaison ab ca. Anfang Dezember suchen wir zur Verstärkung unseres tollen Teams m/w:

SOMMELIER

Sous Chef, Apres Ski Kellner, Barkellner, Kellner mit Inkasso, Speisenträger, Schankgehilfen, Abräumer, Gardemanger, Entremetier, Saucier, Cuisinier, Jungkoch

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen!

Wir bieten: Gutes Arbeitsklima, modernst ausgestattete Küche, optimale Geräte für attraktives Arbeiten, entsprechende Entlohnung

Wir bieten: Entlohnung lt.Kollektiv mit Überzahlung, neu errichtetes Mitarbeiterhaus im Zentrum von Hinterglemm direkt neben dem Betrieb, familiäres Betriebsklima.

Natur und Wellnesshotel Höflehner ****Superiorsucht ab 1. Dezember Naturliebhaber...

147323-AT 164493-AT

Der Schwarzacher Fam. Hasenauer | Schwarzacherweg 40, A-5754 Saalbach-Hinterglemm hotel@unterschwarzach.at | www.unterschwarzacher.at

biet

Skige

und deren Gastronomiebetriebe Für die kommende Saison suchen wir noch folgende Mitarbeiter/innen:

Suchen für die

Kosmetiker/in

Koch m/w Jungkoch m/w Küchenhilfe m/w Zahlkellner/in DJ (Après-Ski-Party) Abräumer/in Hausmeister/in Kassier/in

(mit Fusspflege) Wir verwenden u.a. Maria Galland, Styx und Opi

Chef de Partie

Es erwarten Sie geregelte Arbeitszeiten, Entlohnung nach KV Bereitschaft zur Überzahlung

Für die kommende Wintersaison 2014/2015 suchen wir qualifizierte, engagierte und freundliche Mitarbeiter (m/w) für unsere LÜRZER-Betriebe und unser Sportund Modehaus FREUDENHAUS in Obertauern:

164342-AT

Bewerbungen bitte schriftlich an: Mag. Gerhard Höflehner Gumpenberg 2 . A-8967 Haus/Ennstal jobs@hoeflehner.com +43 (3686) 2548-0

Hotel Kirchheimerhof“: SouschefIn Chef de Partie m/w BarkellnerIn RezeptionistIn Hotel Prägant: SouschefIn

Sehr gute Deutschkenntnisse erwünscht. Bereitschaft zur Kollek-

Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich.

tivüberzahlung bei entsprechender Qualifikation vorhanden!

Entlohnung nach KV. Gerne bereit Überzahlung nach Qualikation und Vereinbarung zu leisten.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

Gratis Skifahren bei den Christlum-Liften Tel.: +43 676 / 62 53 662 · j.neururer@christlum.at 6215 Achenkirch / Tirol · www.christlum.at

Harmony‘s Hotel Kirchheimerhof Maibrunnenweg 37 A-9546 Bad Kleinkirchheim sigrun.hinteregger@hhbkk.at

in der Lürzer Alm:

in der Edelweissalm:

im Sport- und Modehaus FREUDENHAUS mit Restaurant MUNDWERK:

Sous Chef | 54 h/6 Tage, € 2.723,-*

Küchenhilfe | 54 h/6 Tage, € 2.097,-*

Kellner/in mit Inkasso | 54 h/6 Tage, ab € 2.191,-*

Chef de Partie | 54 h/6 Tage, € 2.460,-*

Abwäscher | 54 h/6 Tage, € 2.097,-*

Sportartikelverkäufer/in | 54 h/6 Tage, ab € 2.459,-*

Kellner/in mit Inkasso | 54 h/6 Tage, ab € 2.191,-*

Kellner/in mit Inkasso | 54 h/6 Tage, ab € 2.191,-*

Textilverkäufer/in | 54 h/6 Tage, ab € 2.459,-*

im 4*Superior Hotel Kesselspitze

im 4*Sporthotel Edelweiss

Kinderbetreuung | 48 h/6 Tage, € 1.791,-*

Zimmermädchen | 54 h/6 Tage, € 2.105,-*

Commis de Rang | 54 h/6 Tage, € 2.126,-*

Rezeptionist/in | 40 h/5 Tage, € 1.359,-*

Barmixer | 54 h/6 Tage, € 2.193,-*

Restaurantfachmann | 54 h/6 Tage, € 2.146,-*

Zimmermädchen | 54 h/6 Tage, € 2.105,-*

Patissier | 54 h/6 Tage, € 2.460,-*

Jungkoch | 54 h/6 Tage, € 2.226,-*

Jungkoch | 54 h/6 Tage, € 2.226,-*

Frühstückskoch | 54 h/6 Tage, € 2.097,-*

Chef de Partie | 54 h/6 Tage, € 2.460,-*

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

164370-AT

zu allerbesten Bedingungen folgende Mitarbeiter:

164373-AT

WINTERSAISON 2014/15 Wir sind Qualitätsarbeitgeber

www.hoeflehner.com

Bewerbungen: Fr. Steiner Tel.: +43/(0)664/3821494 info@felseralm.at | www.felseralm.at

164345-AT

KONDITOR/IN

*Die Angaben entsprechen dem Mindestbruttolohn/-gehalt lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Ihrer beruflichen Qualifikation & Erfahrung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Lebenslauf und Foto an: office@luerzer.at Alle weiteren Infos unter Jobbörse auf: www.luerzer.at oder www.meinFREUDENHAUS.at

164423-AT

164421-AT

Kommen Sie zu uns als:

149


Wir such en die Best en! Aktuelle Stellenangebote der BIO-Hotels gibt es hier:

Entremetier Patissier Gardemanger – Jungkoch Zahlkellner

164496-AT

Ihre Bewerbung mit Foto richten Sie bitte an: Angelika Moser – Hotel Karlwirt & Langlaufstüberl A-6213 Pertisau/Achensee Tel.: +43 (0)676/5206-602 Fax: +43 (0)5243/5967 a.moser@hotelkarlwirt.at www.hotelkarlwirt.at www.achenseebier.at

164376-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

für stark frequentiertes Langlaufrestaurant

Servicemitarbeiter

Suchen für die Wintersaison und auch längerfristig noch zuverlässige Mitarbeiter – m/w:

www.hotelkarlwirt.at

Zahlkellner für Pensionen Commis de Rang Abwäscher * Mit der Bereitschaft zur Überzahlung

002034-AT 164397-AT

www.biohotels.info/jobboerse

155242-AT 164468-AT

für stark frequentiertes Langlaufrestaurant

Tages- und Abend-Restaurant, Apres-Ski und Hüttendisco sucht für die Wintersaison noch folgende Mitarbeiter (m/w):

Das For Friends Hotel betreibt seit Juli 2014 ein innovatives und exklusives Hotelprojekt in Mösern bei Seefeld in Tirol (Großraum Innsbruck). Unser emphatisches Team bietet internationalen und qualitätsbewussten Gästen themenbezogene Dienstleistun1 06.02.14 21:49 Angaben in brutto für 50 Stunden pro Woche. FFH_RZ_Inserat_Bannergrafik_105x55.indd gen auf höchstem Niveau an. Eine Überzahlung des angegebenen Mindestlohns wird nach Arbeitszeit, Wir stocken unser Team auf und suchen noch MitarbeiterInnen für die folgenden Qualifikation, Praxis und Können Positionen (m/w): persönlich vereinbart.

Marketing & Sales// Assistent/in CHEF DE RANG COMMIS DE RANG Commis de Rang Chef Patissier Masseur/in SOUS CHEF GOURMET // CHEF PATISSIER Frühstückskoch/köchin // (auch Teilzeit) Verkäufer/in (28h/4Tage) FRÜHSTÜCKSKOCH SALES UND RESERVIERUNG Chef de Rang Sous Chef Gourmet REZEPTIONIST // MASSEUR VerwaltungsleiterIn ASSISTENZ MARKETING & SALES

• Koch 50 Std. / € 2.300,- brutto • Jungkoch 50 Std. / € 2.000,- brutto

• Kellner/in

mit Inkasso 50 Std. / € 2.200,- brutto

• Barbedienung

(Die Vergütung richtet sich nach dem Kollektivvertrag für Hotellerie & Gastronomie mit der Bereitschaft zur Überzahlung nach Kompetenz und Erfahrung).

50 Std. / € 2.200,- brutto

• Bargehilfe m/w

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen ein spannendes und herausforderndes Betätigungsfeld in Jahresstellung, selbständiges Arbeiten in einem internationalen Team, individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Spaß an der Arbeit! Zudem offerieren wir attraktive Benefits.

50 Std. / € 1.800,- brutto

• Servicegehilfe

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Foto) ausschließlich per Mail an: jobs@for-friends-hotel.at Weitere Jobs finden Sie unter www.for-friends-hotel.at For Friends Hotel GmbH, Am Wiesenhang 1, A-6100 Mösern, Austria Tel.: 05212/20300, Fax: 05212/20350

Hotel Restaurant Apres Ski Bar Hexenalm in Söll - Gondeltalstation sucht für die Wintersaison:

Koch m/w Jungkoch m/w

Restaurantfachfrau/-mann f. Aprés Ski u. Restaurant bzw. Hotelgäste Bewerbung per Mail unter info@hexenalm-soell.at oder +43/(0)664 532 7476

150

164365-AT

164419-AT

Bewerbung unter: info@tauernalm.com Tel: +43(0)664 47 47 813 oder Tel: +43(0)3687 61 672 Tauernalm GmbH, Rohrmoosstraße 208 A-8971 Rohrmoos ob Schladming www.tauernalm.com

164375-AT

50 Std. / € 1.800,- brutto


KARRIERE IN ÖSTERREICH. A MAGNIFICENT HOT SPOT NEEDS MAGNIFICENT PEOPLE!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unser ****Superior Wohlfühlhotel, direkt im Zentrum von Hinterglemm (m/w): ab sofort: Leitung Rezeption

Rezeptionist(in)

6 Tage Woche brutto 1750.00* 5 Tage Woche brutto 1400.00*

Barmann/Frau

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns Sie persönlich kennen zu lernen. Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir gerne. (vorzugsweise per E-Mail) Hotel Der Unterschwarzachhof ****s Fam. Hasenauer | Schwarzacherweg 40, A-5754 Saalbach-Hinterglemm hotel@unterschwarzach.at | www.unterschwarzacher.at

164494-AT

ST. JOHANN IM PONGAU:

Für den kommenden Winter ab ca. Anfang Dezember: Chef de Rang, Commis de Rang, Frühstücksserviererin ( auch Teilzeit möglich), Chef de Bar, Commis de Bar, Sous Chef, Frühstückskoch, Jungkoch, Chef de Partie, Zimmermädchen, Kinderbetreuung

6 Tage Woche brutto 1800.00*

REZEPTION

Commis de Rang

• Rezeptionist/in (€ 2.279,– *)

6 Tage Woche brutto 1450.00*

6 Tage Woche brutto 2550.00* Arbeitszeit nach Vereinbarung. Zusätzlich wird Unterkunft und Verpflegung kostenlos geboten. Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung. Anforderungen: Einschlägige Berufserfahrung in diesem Bereich, Führungsposition. Gute Englischkenntnisse für die Korrespondenz und die Kommunikation mit den Gästen erforderlich. Weitere Fremdsprachen von Vorteil.

HOUSEKEEPING

*Bruttoentlohnung für 6-Tage-Woche, Überzahlung je nach Qualifikation.

• Haustechniker (€ 2.090,– *)

Unterkunft, Verpflegung, Internet frei.

Souschef € 2.947,-* Bitte keine Paare und nur mit sehr Koch € 2.487,- * guten Deutschkenntnissen. Zimmermädchen € 1.743,- * Kellner für Schirmbar und Hotelbar € 2.322,- * Kellner a-la-carte und Pensionen € 2.200,- * Frühstückskellnerin € 2.100,- *

SERVICE • Barman (€ 2.363,– *) • Restaurantfachmann/frau (€ 2.282,– *)

KÜCHE • Chef Patissier (€ 2.568,– *) • Bäcker (€ 2.972,– *) • Sous Chef (€ 2.568,– *) • Demi Chef Patissier (€ 2.181,– *) • Commis de Partie (€ 2.181,– *)

Rezeptionist(in)

6 Tage Woche brutto 1750.00* 5 Tage Woche brutto 1400.00*

Chef de Rang

6 Tage Woche brutto 1800.00*

Wohlfühlhotel Castello Königsleiten z.H. Herrn Eder, A-5742 Wald, Königsleiten 24 Tel.: +43/(0)6564/20 272 oder +43/(0)664/38 33 811 www.castello-koenigsleiten.at | info@castello-koenigsleiten.at

164339-AT

Commis de Rang

6 Tage Woche brutto 1450.00*

Barmann/Frau

164403-AT

MARIA ALM:

Chef/in de Rezeption

Ab Dezember suchen wir für Hotelpensionen und unser a-la-carte Restaurant noch (m/w):

KINDERBETREUUNG • Kinderbetreuer/in (€ 2.045 B/M*)

164403-AT

6 Tage Woche brutto 1500.00*

164339-AT

Jungkoch(in) oder Pizzakoch(in)

6 Tage Woche brutto 1500.00* *Mindestentgelt pro Monat für die jeweilige Stelle, Bereitschaft zur Überzahlung. Zusätzlich wird Unterkunft und Verpflegung kostenlos geboten.

Herr Dir. Harald Ortmayr oder Herr Dir. Robert Schimak Telefon: +43 (0)6412-7021-0 E-Mail: st.johann@alpenland.at

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Ab sofort oder nach Vereinbarung: Horst Holzer Josef-Herold-Straße 2 A-6370 Kitzbühel Tel.: +43 (0) 53.56.62.47.5 Fax: +43 (0) 53.56.63.52.5 gasthaus@chizzo.eu

www.chizzo.at

Chef de Partie Koch Chef de Rang Service-Mitarbeiter/in

164502-AT

Jungkoch(in) oder Pizzakoch(in)

164387-AT

6 Tage Woche brutto 1800.00*

151


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

TA SM A

Wir suchen ab 15. Dezember 2014 zur Verstärkung unseres Teams (m/w):

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams ab Ende Oktober noch folgende Mitarbeiter:

€ 1.500,- netto* € 1.300,- netto*

164441-AT

Zimmermädchen € 1.200,- netto*

Rezeptionist/in

Wir freuen uns auf den WINTER mit IHNEN im KARWENDEL und suchen ab sofort bzw. nach Vereinbarung (m/w)

Familie Falbesoner A-6481 St. Leonhard i. Pitztal Tel.: +43 (0)5413/86292 hotel@gletscherblick.at www.gletscherblick.at

€ 1.250,- netto*

Abwäscher (Küchenhilfe) € 1.150,- netto*

* mit der Bereitschaft zur Überzahlung

CHEF DE RANG*

Hotel - Pension Tasma Dorfstrasse 18 A-6382 Kirchdorf in Tirol Tel.: +43(0)676 64 64 505 e-mail: info@kirchdorf.eu www.kirchdorf.eu

COMMIS DE RANG* TOURNANT*

164415-AT

-REZEPTIONIST/IN -KOCH/JUNGKOCH -RESTAURANTFACHFRAU/-MANN -ZIMMERMÄDCHEN

Chef de Rang Commis de Rang

PATISSIER* REZEPTIONIST/IN* ZIMMERMÄDCHEN*

(mit Erfahrung)

Kellner m/w (ohne Inkasso)

Küchenhilfe

Bewerbungen bitte an Frau/Herr Rieser Tel. 0043/5243/5284 e-mail: sepp@karwendel-achensee.com

ab brutto 2.729,20*

- Entremetier

ab brutto 2.380,30*

- Jungkoch

Wir freuen uns auf Ihre bewerbung!

ab brutto 2.086,97*

- Rezeption & Servicemitarbeiter(in) ab brutto 2.067,40*

164407-AT

m/w Wir bieten unseren Mitarbeitern • freie Kost & Logis • 6 Tage Woche • Einzelzimmer mit Dusche/ WC, TV und W-LAN

- Souschef(in)

Wir bieten freie Nutzung der Schwimmbäder und des Wellnessbereiches, geregelte Arbeitszeiten und beste Entlohnung.

Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Entlohnung, über den KV-Vertrag und es besteht je nach Erfahrung, die Möglichkeit einer Überbezahlung!

164416-AT

Jungkoch m/w

Wir suchen für die kommende Wintersaison ab Mitte November oder ab Mitte Dezember noch folgende Mitarbeiter m/w:

*Gesetzlicher Mindestlohn laut Kollektivvertrag. Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation gegeben.

164436-AT

Wir sind ein familiär geführtes Hotel direkt in Saalbach und suchen für die kommende Wintersaison ab Anfang Dezember 2014 Mitarbeiter im Bereich:

LEHRLINGE WERDEN AUFGENOMMEN. „EIN BERUF IST DAS RÜCKGRAT DES LEBENS“

- Servicefachkräfte (ohne Inkasso mit Praxis) ab brutto 2.029,80*

- Zimmermädchen (mit Praxis) ab brutto 2.011,50*

164366-AT

*Mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

Über Ihre Bewerbung freut sich Familie Gappmaier!

Vielen Dank für Ihre Bewerbung an Hotel Enzian, Familie Santer Kressbrunnenweg 5 A-6456 Obergurgl/Ötztal/Tirol Tel. +43/5256 6340 oder 6235

Hotel Gappmaier

Glemmtaler Landesstrasse 293

A-5753 Saalbach Tel.: +43 (0) 6541 6267 www.gappmaier.at hotel@gappmaier.at

Fax + 43/5256 63405 johannes@obergurgl.com www.johannes-obergurgl.com

müller & partner www.austrojob.com

152

Wir suchen für die kommende Wintersaison ab Mitte Dezember eine/n

Zahlkellner/in Bezahlung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung. 6 Tage Woche Kost und Logis frei. Cafe – Apparthotel Käserstube Herr Obwaller Kirchacker 7, A-6675 Tannheim Tel: +43(0)5675/6350 kaeserstube@obwaller.info www.kaeserstube.at

164481-AT

All jobs @ Facebook Schloss Glanegg, 5082 Grödig Tel: +43 - 664 - 30 88 456 office@austrojob.com

164471-AT

Wirt/in (Flachau 4*) Pächter/in (Restaurant Salzburg) Küchen- und Souschef (Salzburg) Küchenleiter/in (Dornbirn) Haushaltsvorsteherin (Attersee) Serviceleiter/in (Montafon 4*) Patissier (Montafon 4*) Chef de Partie (Salzburg Stadt) Receptionist/in (Ischgl WS) Spa Manager/in (5*Arlberg) Sommelier (Arlberg 5*) Reservierungsassistent/in (Arlberg 5*)


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

164511-AT

Kellner/in mit Inkasso Jungkoch/köchin Pizzaiolo/a

Entlohnung nach KV mit Überzahlung. Verpflegung und Unterkunft in unserer Mitarbeiter WG frei!

Barman,-frau

(ca € 2.470,- brutto/Monat mit 6 Tage Woche)

Wir freuen uns auf die Bewerbung per Mail office@kirchenwirt-unken.at Niederland 3 | A-5091 Unken

164408-AT

Wir brauchen genau Sie zur Unterstützung unseres Albona Nova Teams für die kommende Wintersaison 2014/15! ‚‚Die Albona Nova ist Zürs“ einziges 4 Sterne Superior-Hotel und unseren Hauben-Restaurant ‚‚Die Ente von Zürs„ ist für seine Kreationen nicht nur bei Gault Millau bekannt!

Werde Teil unseres Teams! Wir suchen m/w:

Chef de rang (m/w)

Für unser familiär geführtes ****Hotel suchen wir für die Wintersaison 2014/15 motivierte Mitarbeiter (m/w):

Hotel Marten:

Kellner/in mit Inkasso Kellner/in mit Praxis Koch/Köchin mit Praxis Hausmeister Berggasthof Hochalm:

Beikoch/-köchin Schankhilfe Kellner/in mit Inkasso Hausmeister/ Abräumer Lohn laut KV. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich! Wir würden uns über Ihre Bewerbung sehr freuen! Hotel Marten, Martenweg 9 A-5754 Hinterglemm Tel.: +43 (0) 6541 6493 hotel@marten.at www.marten.at

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

(ca € 2.650,- brutto/Monat mit 6 Tage Woche)

Tirols Skidimension Serfaus-Fiss-Ladis

Die Löhne werden laut Kollektivvertrag bezahlt. Mehrlohn ist abhängig von der Erfahrung und verhandelbar. Auf jeden Fall erwarten Sie nette Kollegen, ein tolles Skigebiet und der besondere Teamgeist der Albona Nova.

Wir gehören zu den bestbewerteten FamilienSkigebieten der Welt, wo Qualität und Dienstleistung groß geschrieben werden. Zur Unterstützung unseres Gastronomie-Teams der Seilbahn Komperdell Serfaus suchen wir für die kommende Wintersaison 2014/15 engagierte MitarbeiterInnen (m/w).

Über eine aussagekräftige Bewerbung freuen wir uns! Mag. Isabell Wegener Hotel Albona Nova A-6763 Zürs am Arlberg oder per Fax +43 (0) 5583 2341-12 email: office@albonanova.at

Ski Lounge Serfaus. Panoramarestaurant Restaurant Lassida 1.980 m

Komperdell. 1.980 m

Sous Chef (KV ab € 2.346,–)*

Entremetier (KV ab € 2.120,–)*

Patissier (KV ab € 1.921,–)*

2.350 m

Koch Sous Chef

(KV ab € 1.921,–)*

(KV ab € 2.346,–)*

Kassa

Koch

SB-Restaurant

(KV ab € 1.921,–)*

(KV ab € 1.812,–)*

Barmitarbeiter (KV ab € 2.007,–)*

RL Fritz Erben

RL Hansjörg Thurnes

Tiroler Wirtshaus „Törggele-Stub´n“ www.die3guatn.com

RL Walther Purtscher

Tel: 0676/846 236 669

Tel: 0676/846 236 316

Tel: 0676/846 236 369

ski-lounge@skiserfaus.at

h.thurnes@skiserfaus.at

lassida@skiserfaus.at

Wir suchen ab September (m/w):

KÜCHENCHEF brutto ab € 2.700,00*

Gestalten Sie mit uns – Erlebnis und Genuss am Berg. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz mit ausschließlich Tagesdienst, kostenlose Verpflegung, kostenlose Unterbringung, kostenlos zur Verfügung gestellte Dienstkleidung und Gratis-Skipass.

Wir suchen ab Dezember (m/w):

* Die Lohnangaben entsprechen dem Kollektivvertrag (Brutto) auf Basis 50 Wochenstunden/6-Tage-Woche. Entlohnung bzw. Einstufung je nach Qualifikation. Bereitschaft zur Überzahlung.

mit Inkasso brutto ab € 1.905,00*

BEIKOCH

brutto ab € 1.825,00*

KELLNER

164424-AT

****

Gardemanger (m/w)

Wir erwarten: Fachkenntnisse, Teamarbeit, Begeisterungsfähigkeit und selbständiges Arbeiten. *6 Tage Woche, 48 Std. Monatsbruttolohn ist abhängig von konkreter Qualität und Erfahrung. Bewerbungen bitte mit Foto per Mail an:

Seilbahn Komperdell GmbH, Dorfbahnstraße 75, A-6534 Serfaus

164411- AT

164412-AT

(ca € 2.500,- brutto/Monat mit 6 Tage Woche)

info@die-alm.at oder Fr. Gander +43 664/38 40 680

153


5 STERNE • 4 RELAXLILIEN • 2 GAULT-MILLAU-HAUBEN GAULT MILLAU HOTEL DES JAHRES 2013

Wir suchen (m/w) für die kommende Wintersaison 2014/15 folgende kreative und motivierte Mitarbeiter:

Sie sind motiviert und legen Wert auf Weiterbildung und Aufstiegschancen – dann sind Sie bei uns HERZLICH WILLKOMMEN!

Barfrau für Hausbar • Chef de Rang Entremetier • Gardemanger • Patissier Jungkoch • Rezeptionist/in

Ab Dezember (tw. ab sofort) werden in Saison- oder Jahresstelle folgende Positionen neu besetzt (m/w):

Bezahlung nach KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation.

Oberkellner/in, Chef de Rang Sous Chef, Chef de Partie Rezeptionist/in mit Praxis Fitnesstrainer/in mit Massagekenntnissen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto. Hotel Kendler zH. Herrn Enn Oberdorf 39 A-5753 Saalbach Tel.: +43 (0)6541 6225-0 Fax 6335 post@kendler.at www.kendler.at

164509-AT

164451-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort bzw. als Jahresstelle (m/w):

JUNGKOCH REZEPTIONIST/IN

Fam. Holleis | A-5700 ZELL AM SEE | Tel: 06542 / 765 | 5sterne@salzburgerhof.at

W W W. S A L Z B U R G E R H O F. AT

CHEF DE RANG GARDEMANGER

À-la-carte Restaurant mit Live Musik

PATISSIER MASSEUR/IN

Erfahrung. Unterkunft und Verpflegung frei. Neues Mitarbeiterhaus in Hotelnähe.

Bezahlung lt. KV, gerne mit angemessener Überzahlung je nach Erfahrung, Qualifikation und Arbeitszeit.

Wir bieten geregelte Arbeitszeiten, lange Saisonen, angenehmes Betriebsklima, Fortbildungsmöglichkeiten, schöne Mitarbeiterunterkünfte, Kinderbetreuung, günstige Wellnessbehandlungstarife, kostenlose Nutzung des Fitnessraums, freier Internetzugang. Familie Schwabl und Team Familienresort Ellmauhof – Das Feriengut Ellmauweg 35 | A-5754 Saalbach-Hinterglemm c.kendler@ellmauhof.at | www.ellmauhof.at

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen oder rufen Sie uns an!

Wir suchen junge, motivierte und engagierte Teamplayer, welche mit uns gemeinsam eine neue Herausforderung bewältigen möchten. Anfang November öffnen wir unsere Tore und haben noch folgende Stellen zu besetzen (m/w) :

Küchenchef | Servicekünstler | Barhelden | Chef de Partie Patissier / Konditor | Front Office Artisten | Sonstige Meister ihres Fachs Wenn du dich angesprochen fühlst und Lust auf einen Neuanfang verspürst, dann zögere nicht und lasse uns deine Bewerbungsunterlagen per Mail oder per Post zukommen. Bezahlung laut KV, gerne mit angemessener Überzahlung je nach Qualifikation und Arbeitszeit

STAY YOUNG 154

164406-AT

****Vitalhotel Tauernhof Unterberg 85 | A-5611 Großarl www.tauernhof.com christian@tauernhof.com Tel.+43(0)6414/264 Fax 264 55

164447-AT

Mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation. Unterkunft und Verpflegung wird kostenlos auch an den freien Tagen zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung: Ellmauer Alm, Alte Str. 4b, 6352 Ellmau Frau Barbara Unterlechner unterlechner@sporthotel-ellmau.com Tel: 0043/5358/3755 Sporthotel Ellmau Dorf 50, 6352 Ellmau

je nach Qualifikation und

164405-AT

6 Tagewoche € 1.600,–

164364-AT

6 Tagewoche € 1.600,–

mit Inkasso

Lohn laut KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung,

Front Office Assistent m/w Chef de Partie m/w Chef de Rang m/w Commis de Rang m/w Teensanimateur m/w

Koch

Kellner

*6-Tage-Woche

Sie haben Freude an Ihrer Arbeit und suchen eine interessante Herausforderung in einem jungen, dynamischen Team? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in unserem 4**** Superior Familienresort! Wir suchen ab Anfang Dezember:

Für unser à la carte Restaurant Ellmauer Alm mit Après Ski und Live Musik (im Ortszentrum) suchen wir ab 16. Dezember:

THOMSN Hotel Hinterglemm z.H. Herrn Thomas Schwabl Dorfstraße 212 5754 Hinterglemm info@hotel-hinterglemm.at www.thomsn.at


KARRIERE IN Ă–STERREICH. MIT

ALPENAUSSICHT

164425-AT

ARBEITEN

Unser junges Team sucht ab Mitte November fßr die kommende Wintersaison 14/15 Verstärkung (m/w) als:

KĂœCHENCHEF CHEF DE RANG COMMIS DE RANG JUNGKOCH

TOURNANT ZIMMERMĂ„DCHEN

BOUTIQUE HOTEL HERZHOF****

PERFEKTE DEUTSCHKENNTNISSE VORRAUSSETZUNG! Du bist flexibel, zuverlässig, belastbar, engagiert - dann freuen wir uns Ăźber deine Bewerbung schriftlich per Mail oder Post. Wir bieten unseren Mitarbeitern bei einer 6-Tage-Woche freie Unterkunft mit Bad, TV, Internetanschluss, freie Verpflegung, Benutzung des Fitnessbereichs und ermäĂ&#x;igten Skipass.

164409-AT

Unsere LĂśhne und Gehälter richten sich nach dem gesetzlichen Kollektivvertrag. Bereitschaft zur Ăœberbezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Familie Ribis Hotel Alpenaussicht**** Schlossweg 1 A-6456 Obergurgl Tel.: +43 5256 6236 Fax: +43 5256 6324-40 Mail: hotel@alpenaussicht.at www.alpenaussicht.at

Als jßngstes vier Sterne Hotel im Kleinwalsertal suchen wir zur Ergänzung unseres kleinen, leistungsstarken Teams mit klaren Ansprßchen an hohe Qualität und viel Freude an der Arbeit ab Dezember 2014 eine/n engagierte/n

REZEPTIONIST/IN HGA

BEIKOCH/KĂ–CHIN, FRĂœHSTĂœCKSKOCH/KĂ–CHIN Betreuung FrĂźhstĂźcksbuffet, Vorbereitungsarbeiten fĂźr Abendbuffet, Kuchen Zubereitung, Buffetbetreuung, Mithilfe beim Ă la Carte Geschäft, der Arbeitseinsatz erstreckt sich Ăźber den Vormittag bis frĂźhen Nachmittag oder frĂźhen Nachmittag bis Abend. Mindestlohn lt. KV â‚Ź 1.544,- bzw. â‚Ź 1.399,Bereitschaft zur Ăœberzahlung. Wir bieten: Eine Saisonsstelle von Anfang Dezember bis inkl. Ostern, Kost und Logis bei Bedarf frei. Wir erwarten ein engagiertes, selbstständiges und kollegiales Arbeiten. Bewerbung an Tiroler Skilehrerverband AnichstraĂ&#x;e 29, 6020 Innsbruck oder m.schatz@snowsporttirol.at inkl. Lebenslauf und Foto.

OBERKELLNER/IN COMMIS DE RANG

KĂœCHENHILFE/ REINIGUNGSKRAFT

CHEF GARDEMANGER CHEF SAUCIER JUNGKOCH/KĂ–CHIN ZIMMERMĂ„DCHEN HAUSMEISTER/-TECHNIKER MASSEUR KOSMETIKER/IN *Alle Stellen m/w; Bruttomindestentgelt laut Kollektiv bei einer 6-Tage-Woche; die MĂśglichkeit der Ăźbertariflichen Bezahlung ist je nach Qualifikation gegeben.

Gesetzlicher Mindestlohn lt.KV. Zur Ăœberzahlung nach Erfahrung/Qualifikation sind wir gerne bereit.

Unseren Mitarbeitern bieten wir freie Kost & Logis, sowie eine leistungsgerechte Entlohnung! Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Zeugnissen, Lebenslauf & Farbfoto.

Wir freuen uns ßber Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Singer Sporthotel & SPA Christina Singer 6622 Berwang | Tirol | Austria Tel.: +43 5674 8181 E-Mail: jobs@hotelsinger.at

BOUTIQUE HOTEL HERZHOF**** z.H. Herrn Heinz Auer Eggstrasse 56 a A-6991 Riezlern / Kleinwalsertal Tel. 0664/1036870 Mail: ha@herzhof.at Web: www.herzhof.at

www.hotelsinger.at

jeder andere willkommen. .5, B5ROOLQJB3LQ LQGG

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164

Wir bieten Ihnen kostenlose Verpflegung auch an den freien Tagen, freie Unterkunft mit all dem Komfort, den auch unsere Gäste genieĂ&#x;en.

164442-AT

FĂźr den Restaurant- und Barbereich. Mindestlohn lt. KV bei 40h-Woche: â‚Ź 1.401,Bereitschaft zur Ăœberzahlung

STUBENMĂ„DCHEN/ GOUVERNANTE

164417-AT

SERVICELEITUNG

Fßr unser Relais & Châteaux Singer Sporthotel & SPA suchen wir fßr die kommende Wintersaison 2014/15 folgende, begeisterungsfähige Mitarbeiter/-innen

164363-AT

FĂźr die Wintersaison 2014/15 suchen wir fĂźr das Kompetenzzentrum und Hotel des Tiroler Skilehrerverbands in der Axamer Lizum:

www.kristiania.at

155


KARRIERE IN ÖSTERREICH. ★★★★ SUPERIOR

HOTEL POST ISCHGL

FÜR DIE WINTERSAISON AB ENDE NOVEMBER 2014 118467-AT

*CHEF DE RANG € 2.400,- BRUTTO/MONAT, FÜR HOTELRESTAURANT *COMMIS DE RANG € 1.950,- BRUTTO/MONAT

flotte Barmaid

*CHEF SAUCIER € 2.500,- BRUTTO/MONAT Andrea Schneeberger *C DE ·T OURNANT € 2.500,- BRUTTO/MONAT A-6293 Tux 80HEF · Zillertal Tirol Tel. 0043/(0)5287/8511 *C HEF E NTREMETIER € 2.500,- BRUTTO/MONAT info@hexenkessl.at

Wir bieten unseren Mitarbeitern ein tolles Betriebsklima, freie Kost & Logis. Wir freuen uns auf Ihre/ Deine Bewerbung mit Lichtbild.

Sie bringen Freude und Engagement mit, dann sind Sie bei uns genau richtig!

www.hexenkessl-tux.at

MIT DER BEREITSCHAFT ZUR ÜBERZAHULNG

164439-AT 118467-AT

*Grundlohn laut KV plus leistungsorienterter Überzahlung u. Bonussystem.

Andrea Schneeberger A-6293 Tux 80 · Zillertal · Tirol Tel. 0043/(0)5287/8511 info@hexenkessl.at

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte bei Direktor Mario Karpf: Dorfstraße 67 · A-6561 Ischgl · Tel. +43(0)5444/5232 · Fax +43(0)5444/5617-33 direktion@post-ischgl.at · www.post-ischgl.at

www.hexenkessl-tux.at

164418-AT

w w w. p o s t - i s c h g l . a t

Verantwortung, Loyalität, Vertrauen, Humor und 164469-AT

• Receptionist • Reservierung-/ Verkaufsangestellte • Chef de Rang • Commis de Rang • Barmitarbeiter • Chef de Partie • Stv. Annonceuse u. als Unterstützung der Nachmittagsküche

Dann lassen Sie uns miteinander reden! Wir suchen für die kommende Herbst- und Wintersaison (m/w):

• Bademeister • Kinderbetreuer

Souschef (a la carte) • Chef de Partie (a la carte)

Kost und Logis frei!

Chef de Rang (a la carte) • Chef de Rang

Entlohnung lt. KV, Überzahlung ist je nach Qualifikation, Erfahrung und Arbeitszeit möglich.

Demi Chef de Rang • Commis de Rang

Fam. Martin Unterrainer Lärchenweg 11 | A-6383 Erpfendorf Tel.: +43(0)5352/8138-0 Fax: +43(0)5352/8413 info@laerchenhof-tirol.at www.laerchenhof-tirol.at

156

Ehrlichkeit zeichnen Ihre Persönlichkeit aus?

Chef de Partie • Demi Chef de Partie

Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte im Tiroler Gastgewerbe. Je nach Qualifikation und Ausbildung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Bergland Hotel Familie Grüner Dorfstraße 114 A-6450 Sölden/ Ötztal Tel: +43(0)5254 22400 kathrin.glanzer@ bergland-soelden.at

164526-AT

Wir sind ein familiär geführtes 5-Sterne-Ferienhotel in den Kitzbüheler Alpen und suchen ab sofort oder nach Vereinbarung (m/w):

164458-AT

Zur Verstärkung des Hexenkessl-Teams suchen wir 2014/15 eine für die Wintersaison 2011/12

*BEIKOCH *SOUSCHEF *ENTREMETIER *CHEF DE RANG *KELLNER/IN MIT INKASSO *COMMIS DE RANG *BEDIENUNG FÜR COFFEE-BAR *BARKELLNER/IN (BARMAID)

boutique Hotel Lechtaler Hof**** A-6767 Warth am Arlberg Tel.: +43/(0) 5583 / 26 77 • Fax DW 8 info@lechtalerhof.at www.lechtalerhof.at

Wir sind ein familiär geführtes Landgasthaus im Wienerwald und suchen zur Verstärkung unseres Teams verlässliche, motivierte Mitarbeiter

RESTAURANTLEITER m/w* COMMIS DE RANG m/w*

(vor allem Speisen- und Getränketräger)

Wir bieten Ihnen freie Unterkunft (2km entfernt) und ein nettes Betriebsklima. *Entlohnung lt. KV mit Überzahlung entsprechend Ihrer Qualifikation zuzüglich Trinkgeld. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Landgasthaus Stockerwirt A-2392 Sulz im Wienerwald Hauptstraße 36 landgasthaus@stockerwirt.com www.stockerwirt.com

164470-AT

Après Ski

Wir sind ein ****Superior Hotelbetrieb mit 168 Betten im Zentrum von Ischgl (Restaurant & Weinbar „Ursprung“ mit großer Sonnenterrasse, Nachtbar „Posthörnd’l“, BAR 67 - Cocktail- und Zigarrenlounge).

TUX · ZILLERTAL

****Sterne Boutique Hotel am Arlberg sucht verantwortungsvolle & kreative Mitarbeiter (m/w)! Ab sofort für die kommende Wintersaison:

Wir möchten unsere Gäste nicht nur zufrieden stellen – wir möchten sie begeistern!


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

KOCH/KÖCHIN € 1.500,- netto

Für unser 4* Hotel und Restaurant suchen wir noch für kommende Wintersaison:

KATSCHBERG WINTER 2014/2015

Wir suchen für KATSCHBERG die WintersaisonWINTER 2014/152014/2015 noch folgende Positionen Wir suchen für die Wintersaison 2014/15 folgende Positionen für unsere 3 Skihütten am Katschberg mit anoch la carte und apres ski: für unsere 3 Skihütten am Katschberg mit a la carte und apres ski:

Kost und Logis frei

*mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation.

Bewerben Sie sich bitte per E-Mail an 164456-AT

office@steer.at oder telefonisch unter +43 676 88 95 35 68.

164446-AT

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen motivierte Mitarbeiter (m/w):

Sous Chef Chef de Partie Commis de Partie Demi Chef Patissier Frühstückskoch/Personalkoch

koch/chef de partie (m/W) - ab e 1.600,- netto koch/chef de partie (m/W) - ab e 1.600,- netto alleinkoch - ab e 1.700,- netto alleinkoch - ab e 1.700,- netto KÜCHENCHEF - ab e 2.300,- netto KÜCHENCHEF - ab e 2.300,- netto apres ski barkellner - ab e 1.700,- netto apres ski barkellner - ab e 1.700,- netto serVice/kellner/chef de ranG - ab e 1.700,- netto serVice/kellner/chef de ranG - ab e 1.700,- netto schankarbeiter - ab e 1.350,- netto schankarbeiter - ab e 1.350,- netto

Wir bieten ein junges Team, einen modernen Arbeitsplatz, schöne Wir bieten ein junges Team, einen modernen Arbeitsplatz, schöne Mitarbeiterzimmer mit TV, ordentliche Mitarbeiterverpflegung und Mitarbeiterzimmer mit TV, ordentliche Mitarbeiterverpflegung und einen fairen und kollegialen Umgang! einen fairen und kollegialen Umgang! bei Interesse schicken Sie Ihre bewerbungen bei Interesse schicken Sie Ihre bewerbungen bitte an andreas@hinteregger-hotels.com bitte an andreas@hinteregger-hotels.com Nähere Infos unter www.gastrotainment.at Nähere Infos unter www.gastrotainment.at (Hintereggers Ainkehr/Hasenstall/Stamperl/Adlerhorst) (Hintereggers Ainkehr/Hasenstall/Stamperl/Adlerhorst)

• Küchenchef (m/w) € 4.500,-- brutto/Monat

• Koch (m/w) € 2.700,-- brutto/Monat Mit der Bereitschaft zur Überbezahlung.

164410-AT

KELLNER/IN € 1.500,- netto

164477-AT

Für unser Restaurant/Hotel direkt an der Piste der Riesneralm in Donnersbachwald (Stmk.) suchen wir folgendes Personal:

Familie Riml Hotel Rosengarten

A-6450 Sölden 515 Tel.: +43(0)5254/2674 Fax: +43(0)5254/2674-22 info@hotelrosengarten.at www.hotelrosengarten.at

Chef de Rang Commis de Rang Bardame Stellv. Gouvernante Entlohnung laut KV, Überzahlung möglich. Auf Wunsch 5-, 5,5- oder 6-Tagwoche Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Familienhotel mit ca. 120 Betten, zentrale Lage im Ort Krimml mit ca. 800 Einwohnern, Krimmler Wasserfälle. Für unser 4-Sterne Hotel suchen wir in Saison- oder Jahresstelle ab sofort:

Sonja Huber Seestraße 26

Rezeptionistin mit Berufserfahrung

A-6673 Haldensee, Tirol Tel.: +43 5675 6431 Fax: DW 46 sonja.huber@rotflueh.com

Gardemanger m/w

www.rotflueh.com

Koch m/w Wir suchen für die Wintersaison 2014/15 motivierte(n), freundliche(n)

Restaurantfachmann/frau

•Koch/Köchin mit Berufserfahrung

6 Tage Woche, Entlohnung lt KV Überzahlung möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Landgasthof Mamoosen 6361 Hopfgarten im Brixental +43 5335 20381 info@landgasthof-mamoosen.at

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Entlohnung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Familiäres Betriebsklima, freie Kost u. Logis sowie ein kollegiales Team warten auf Sie! Hotel Krimmlerfälle Wasserfallstraße 42 5743 Krimml +43(0)6564/7203 schoeppl@krimmlerfaelle.at

164460-AT

mit Inkasso und Freude am Umgang mit den Gästen

164461-AT

•Servicekraft

157


St. Anton am Arlberg

Café Restaurant Konditorei Gassner sucht

Koch/Köchin mit Erfahrung Kellner/in mit Erfahrung

Wir suchen für die kommende Wintersaison (Arbeitsplatzmöglichkeit auch im Sommer)

Rezeptionist/in

gute Englischkenntnisse, EDV-Kenntnisse, Hotel- und Gastroausbildung und Praxis. *Netto: 48 h 6-Tage Woche: ab € 1.400,-*Überzahlung, je nach Erfahrung und Qualifikation Wir bieten: Beste Bedingungen. Kost und Logis frei (Einzelzimmer mit Du/ WC, Kabel TV) gratis Benützung des Fitnesstudios Bewerbungen bitte an Hrn. Markus Sigl A-6580 St. Anton am Arlberg Tel.: +43 (0)5446 2448 Fax.: +43 (0)5446 2915 info@tihof.at, www.tihof.at

164500-AT

164522-AT

164483-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Wir können Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Betrieb mitten im Salzkammergut nahe des Attersees anbieten. Entlohnung nach KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Unterkunft bei Bedarf vorhanden. Beginn jederzeit möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Herr Martin Gassner +43 (0)664/ 51 09 874 office@gassner.cc

in St. Georgen im Attergau

Für die Wintersaison 2014/15 ab Mitte Dezember suchen wir noch Verstärkung:

Kellner/in € 1.400,- netto Koch/Köchin € 1.500,- netto Schankhilfe € 1.300,- netto Küchenhilfe € 1.300,- netto Unterkunft und Verpflegung kostenlos Möschl Sonja | Gasthof Wolkenstein Mobil: +43(0)664 43 26 390 A-5733 Bramberg, Land Salzburg info@wolkensteiner-hotels.at www.wolkensteiner-hotels.at

Arbeiten auf der Sonnenloge des Arlbergs in einem der führenden Betriebe Lechs

der höhepunkt lechs Für unsere Servicebrigade

de rang Commis de rang AChef rbeiten Auf der Sonnenloge deS ArlbergS, Lehrling in einem der führenden betriebe in lech.

für unSer burg hotel und unSer gourmetreStAurAnt „lechtAler Stube“, winterSAiSon noch motivierte mitArbeiter, die Für unsere Küchenbrigade gemeinSAm mit unS nur ein Ziel hAben – glückliche und Zufriedene gäSte:

Suchen wir für die kommende

Für den Empfang:

Rezeptionist/in mit Erfahrung Für die Küche:

Chef Patissier Commis Patissier Chef de Partie Demi Chef de Partie Commis de Partie

• chef de rAng m/w 54 Std./wo. Ab 2.360,00 brutto • commiS deFür rAng m/w 54 Std./wo Ab 2.040,00 brutto den Hotelbereich

Kinderbetreuerin

für unSeren SpA-bereich • koSmetiker/in mit mASSAgekenntniSSen 50 Std./wo.

Masseurin / Ayurvedatherapeutin

m. Kosmetikkenntnissen Für die Apres-Ski-Bar direkt beim Hotel:

Barchef/in

für unSere

kriegerAlp hütte

Kassierin de cunser uiSine m/SB-Restaurant w 54 Std./wo. • demi cheffür • küchenhilfe m/w 54 Std./wo.

Für unsere Kriegeralpe

Für unsere Hütten im Skigebiet:

unSere löhne und gehälter beZiehen Sich Auf den kv für Arbeiter Chef de imrang de rang Jungkoch und AngeStellte hotel- Commis und gAStgewerbe , wir bieten ihnen dArüber hinAuS höhere und ihrer beruflichen erfAhrung AngemeSSenen üWir berbeZAhlung , freie unterbringung und verpflegung in erbauten unSeren bieten freie Unterkunft in einem unserer neu mitArbeiterhäuSern direkt Am hotel, freieS w-lAn.

Hüttenmitarbeiter Koch/Köchin

Mitarbeiterhäuser, freie Verpflegung und ein angenehmes Betriebsklima bei leistungsbezogener Entlohnung. Ihre aussagekräftIge BewerBung oder Ihren anruf Auf IhreBItte Bewerbung freut sich Familie Lucian. an: famIlIe gerhard lucIan

Entlohnung lt. KV, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich. Wollen auch Sie unsere 5-SterneGäste verwöhnen, dann schicken Sie Ihre Bewerbung an Dir. Martin Kuprian: direktor@hochgurgl.com

Burg hotel ****s, a-6764 lech am arlBerg

164347-AT

tel. +43 5583 2291-0266 fax-: 6764 +43 5583 2291 Burg Hotel - Oberlech Lech am 12 Arlberg emaIl: Info@Burghotel-lech.com info@burghotel-lech.com - www.burghotel-lech.com www.Burghotel-lech.com Tel +43 (0)5583 2291 - Fax 12

164414-AT

• chef pAtiSSier m/w 54 Std./wo. • commiS de cuiSine m/w 54 Std./wo.

Masseur/in

158

Dann hast DU das Herzblut, das wir brauchen!

Receptionistin mitkPraxis, auch ganzjährig für unSere üchenbrigAde Gouvernante Zimmermädchen 54 Std./wo. • SouSchef m/w •Hausmädchen chef gArdemAnger m/Hausbursch w 54 Std./wo.

Für den „Top Mountain Spa“:

Top Hotel Hochgurgl Hochgurglerstraße 8 A-6456 Hochgurgl Tel. +43 5256/6265 www.tophochgurgl.com

Du bist menschlich & unverfälscht? Bist heimatverbunden & traditionsbewusst? Qualität & Genuss sind dein leidenschaftliches Handwerk?

(2 Hauben 16 Punkte Gault Millau) Sous Chef für Chef Tournant Chef Entremetier den hotelbereich Chef Gardemanger Demi chef de partie • front office mAnAger/in gAnZjährig • erfAhrene reZeptioniSt /in (Auch gAnZjährigde ) 52partie Std./wo. Demi/nchef Patissier Commis • hAuSmädchen 52 Std./wo. Frühstückskoch Bäcker Lehrling für unSer reStAurAnt

Wenn du noch Humor & Freude mitbringst, dann steht deinem Platz in unserem Team nichts mehr im Wege! Ab Mitte Dezember kannst du schon loslegen als …

Demi Chef de Rang Commis de Rang Servierkraft

164448-AT

Wir suchen für die kommende Wintersaison ab November 2014 (m/w):

Alle Stellen m/w; Bruttomindestgehalt laut Kollektiv bei einer 6-TageWoche; die Möglichkeit der übertariflichen Bezahlung ist je nach Qualifikation gegeben.

Hotel Greil Pirchmoos 26 . 6306 Söll Tirol . Austria Tel.: +43 5333 5289 info@hotelgreil.com

hotelgreil.com


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Hotel Nevada in Ischgl sucht für die kommende Wintersaison 2014/2015 Mitarbeiter (m/w) mit Praxis in folgenden Bereichen:

Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir für die kommende Wintersaison ab Dezember:

Chef de Rang (im à-la-carte Restaurant) Commis de Rang Schankdame-Barman/-maid Aprés-Ski-Kellner/in Sous Chef Jungkoch Gardemanger Entremetier Zimmermädchen

CHEF DE RANG m/w

für á la Carte

g e n au

BARKELLNER/IN

für Aprés Ski Bar

Wir zielen auf

PATISSIER KOCH/KÖCHIN

TEAMPLAYER

Entlohnung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

mit Persönlichkeit

Bezahlung laut KV, mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Wir bieten freie Unterkunft und Verpflegung.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem jungen, motivierten Team, freie Kost und Logis.

Ab Herbst / Winter zur Verstärkung unseres Teams:

Bewerbungen bitte telefonisch, per E-mail oder Post.

Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung an Familie Lenz:

· Tournant · Chef de Rang · Chef de Partie · Restaurantfachmann · Commis Patissier Restaurantfachfrau · Rezeptionist / in · Kosmetikerin

HOTEL NEVADA Florianplatz 2 A-6561 Ischgl/Tirol Tel.+43/5444/5382 oder

Hotel Dorfwirt Lenz Au 171, A-6553 See Tel.: +43 (0)5441 8550 oder +43 (0)664 3102401 info@hotel-lenz.at

www.hotel-lenz.at

164440-AT

+43/5444/5319, Fax DW-8 www.nevada.at, nevada@ischgl.at

164476-AT

164445-AT

DU

Kontakt: Familie Schneeberger Hotel Tuxerhof · 6293 Tux · Zillertal · Tel.: +43 (0)5287 8511 jobs@tuxerhof.at . www.tuxerhof.at

PIERER GASTRONOMIE GMBH TEICHALM, A-8163 FLADNITZ

Wir suchen ab sofort oder für die kommende Wintersaison:

* KOSMETIKER/IN Brutto € 1.750,00*

* MASSEUR/IN

Brutto € 1.750,00*

Wir sind anders, Sie auch?

* CHEF DE RANG

Ein besonderes Haus braucht besondere Menschen: Wenn Sie Freude daran haben, Gastgeber zu sein, wenn Sie in einem anerkannten Musterbetrieb der Tiroler Hotellerie arbeiten wollen und echten Teamgeist schätzen, dann sollten wir uns kennen lernen.

Brutto € 1.990,00*

* COMMIS DE RANG Brutto € 1.320,00*

Ein echtes Highlight: das Neue ****s Mitarbeiter Refugium.

Brutto € 1.850,00*

Rezeptionsleitung Erfahrener Rezeptionist Chef/Demi Chef de Partie Chef de Rang Commis de Rang

* CHEF DE BAR

* FRÜHSTÜCKSKOCH Brutto € 1.320,00*

* KÜCHENHILFE

Brutto € 1.320,00*

* Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation möglich! 164472-AT

Bewerbungen an: hotel.pierer@almurlaub.at Telefon +43 (0) 3179/71 72 www.almurlaub.at

Es erwartet Sie ein komplexer Aufgabenbereich mit immer neuen Herausforderungen! Gesetzlicher Mindestlohn lt. KV. Überzahlung je nach Erfahrung/Qualifikation gegeben. Weitere Jobs finden Sie unter www.posthotel.at

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: Reiter‘s Posthotel Achenkirch A-6215 Achenkirch z.Hd. Team Büro oder bewerbung@posthotel.at

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

164464-AT

Bewerben Sie sich! M/W

Küchenchef/in Souschef/in Patissier m/w Jungkoch m/w Chef de Rang m/w Servicemitarbeiter m/w Chef de Bar m/w Zimmermädchen m/w Entlohnung lt. KV, Überzahlung möglich. Sie arbeiten gerne im Team und haben Spaß daran mit Gästen zu arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig. Über Ihre Bewerbung würden wir uns freuen: Frau Thaler Hotel Sonneck hotel.sonneck@aon.at

164467-AT

ZUR ERWEITERUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR FÜR UNSER FAMILIÄR GEFÜHRTES 4*S WELLNESSHOTEL NOCH FOLGENDE/N MITARBEITER/IN AB SOFORT IN VOLLZEIT:

159


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

sches Genießerhot anti★★★★ el m Superior o R

Tannheimertal / Tirol

CHEF DE RANG ab € 2.600,00 brutto

Barchef/in (Lokalführung)

Tänzerinnen

Barkeeper/in

DJ

Ab brutto € 2.600,-* Ab brutto € 2.600,-*

Ab brutto € 2.400,-* Ab brutto € 2.600,-*

*Mit der Bereitschaft zur Überzahlung, Wohnmöglichkeit vorhanden Auf ihre Bewerbung freut sich Herr Rohrmoser Matthias 0043 664 34 11 214 oder schriftlich info@downtown-flachau.at Join us on facebook: www.facebook.com/flachau

164512-AT

Für die kommende Wintersaison 2014/15 bei einer 6 Tageswoche suchen wir folgende fachlich qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (w/m):

COMMIS DE RANG

Sous Chef Konditor Chef de Partie Jungkoch Gardemanger Abwäscher Serviceleiter Chef de Rang Commis de Rang Barkellner für Abenddienst Zimmermädchen

164462-AT

Wir suchen Verstärkung für die Wintersaison ab 1. Dezember oder in Jahresstelle (alle Positionen m/w):

Wir suchen für die kommende Wintersaison 2014/15 für unsere TABLE DANCE Bar in Flachau und unsere Almrausch Ski Bar zuverlässige Mitarbeiter m/w.

--------------------

und für unser SB-Restaurant am See:

ab € 1.900,00 brutto

Buffetkraft

m. Serviceerfahrung

CHEF DE PARTIE

Alleinkoch

-------------------Unsere Löhne beziehen sich auf den KV im Hotel- und Gastgew. Selbstverständlich bezahlen wir mehr. -------------------Richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: peter.zotz@laterndlhof.com A-6672 Haller am Haldensee 0043 (0) 5675 8267, www.laterndlhof.com

ab € 2.500,00 brutto DEMI GARDEMANGER ab € 2.100,00 brutto JUNGKOCH ab € 1.800,00 brutto SALATKOCH ab € 1.900,00 brutto REZEPTIONSMITARBEITER ab € 2.200,00 brutto BARMITARBEITER ab € 2.000,00 brutto KOSMETIK/MASSAGE ab € 1.900,00 brutto Die Bereitschaft zur Überzahlung des Mindestgehaltes laut KV hängt von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ab. Wolf Hotels GmbH & Co KG Frau Raphaela Glass Dorfstraße 129 A-5754 Hinterglemm

164463-AT

r.glass@wolf-hotels.at Tel.: +43 (0) 664 88588 182 www.wolf-hotels.at

winter in st. anton ? Für die kommende in Saisonst. 2014/15 heuern wir ? winter anton noch folgende crewmitglieder an: Für die kommende Saison 2013/14 heuern wir noch folgende crewmitglieder an: Für die kommende Saison 2013/14 heuern wir noch folgende crewmitglieder an:

ss e e rrv vi ci ec e chef rang chef derrang s ede vice gerne auch »frischlinge« von tourismusschulen/ gerne auch »frischlinge« von tourismusschulen/

chef de rang lehrstellen bieten einen einenguten guteneinstieg einstieg lehrstellen -- wir wir bieten für gerne auch »frischlinge« von tourismusschulen/ für restaurant, anton bar, espresso/bar grünrestaurant & anton bar lehrstellen - wir bieten einen guten einstieg beck, schirmbar square für restaurant, anton bar, espresso/bar grünbeck, schirmbar square

`

kk ü cchhe e jungkoch, entremetier kjungkoch, ü c hentremetier e

es dichgeregelte geregeltearbeitszeiten, arbeitszeiten, beste jungkoch, entremetier es erwarten erwarten dich beste unterbringung und faire entlohnung ( von netto unterbringung und faire entlohnung es erwarten dich geregelte arbeitszeiten, beste euro 1.400,bis 1.700,-) (von netto euro 1.400,bis 1700,-) unterbringung und faire entlohnung ( von netto euro 1.400,wir unsbis auf1.700,-) deinebewerbung bewerbung wir freuen freuen uns auf deine mitmit fotofoto per per mail: info@hotelanton.at mail: info@hotelanton.at wir freuen uns auf deine bewerbung mit foto oder persönlich nach terminabsprache oder gerne gerne persönlich nach terminabsprache per mail: info@hotelanton.at tel: 0043 5446 2408, 0043 650 3420230 tel: 0043 5446 2408 | 0043 664 8867 5788 oder gerne persönlich nach terminabsprache H O T E L C A F É B A R tel: 0043 5446 2408, 0043 650 3420230 H O T E L

C A F É

B A R

164465-AT

164531-AT

hotel anton, kandaharweg 4 6580 st. anton a/a - www.hotelanton.at hotel anton, kandaharweg 4 6580 st. anton a/a - www.hotelanton.at

160


164457-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Für die kommende Wintersaison (auch darüber hinaus) suchen wir für unser Berghotel und -restaurant:

Inmitten der SkiWelt Wilder Kaiser suchen wir ab Mitte Dezember zur Ergänzung unseres Teams m/w:

- Koch* ABE großt N D eils SF - Kellner*mit Inkasso RE I! - Barkellner für Apres Ski* - Büffetkraft*

Küchenchef (m/w) Mit Bereitschaft zur Entlohnung über KV nach Vereinbarung. 6 Tage-Woche mit freier Kost und Logis.

* Bezahlung lt.KV. mit der Bereitschaft zur Überbezahlung * Kost und Logis frei, top Zimmer mit Küche

164487-AT

und Mitarbeiter das Besondere schätzen – im 5-Sterne-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“? für Ihre Karriere dort, wo Gäste und Mitarbeiter das Besondere schätzen – im 5-Sterne-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“? und Mitarbeiter das Besondere schätzen – im 5-Sterne-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“? im 5-Sterne-Romantik Hotel2014/15 „Die Krone von Lech“? Verstärken Sie (m/w) im Winter unser Krone-Team Verstärken SieBereichen: (m/w) im Winter 2014/15 unser Krone-Team in folgenden Verstärken Sie (m/w) im Winter 2014/15 unser Krone-Team in folgenden Bereichen: Verstärken Sie (m/w) im Winter 2014/15 unser Krone-Team in folgenden Bereichen: in>folgenden Chef Gardemanger Chef deBereichen: Rang > Rezeptionistin

Für das Tirolerhaus auf der Ehrwalder Alm, Tiroler Zugspitz Arena, suchen wir motivierte Mitarbeiter mit Fachwissen und Teamgeist!

Restaurantleiter Stv. mit Erfahrung in der Berggastronomie

Küchenchefin Schankmitarbeiterin Kassierin

> > > > > > > > > > > > > > > > > >

Chef > Entremetier Commis deChef Rang > Zimmermädchen Chef de de Rang Rang > Rezeptionistin Rezeptionistin Chef de Rang > Rezeptionistin Commis de Rang Zimmermädchen Buffetkraft > Bademeister Commis de Rang > Zimmermädchen Zimmermädchen Commis de Rang > Buffetkraft Bademeister Hausmädchen Chef de Partie > Zimmermädchen Barmann Buffetkraft > Bademeister Buffetkraft > Bademeister Chef de Partie Barkeeper Commis de Partie > Ice-Bar Runner Chef de Partie > Barmann Barmann Chef de Partie > Barmann Commis de Partie Ice-Bar Commis de Bar Abwäscher Commis de Partie > Ice-Bar Runner Runner Commis de Partie > Ice-Bar Runner Abwäscher AbwäscherCommis de Rang Abwäscher

164474-AT

Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und Freuen Sie sichund auf einen Arbeitsplatz folgenden Angestellte im HotelGastgewerbe. Wir bieten Ihnen mit eine weit über dem Kollektivvertrag hinaus beruflichen Erfahrung angemessene Bezahlung. Freuen Siehöhere sich und aufIhrer einen Arbeitsplatz mit folgenden Qualitätsgarantien:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Franz Dengg jun.: TIROLER ZUGSPITZBAHN z. Hd. Franz Dengg Obermoos, A-6632 Ehrwald, franz.dengg@zugspitze.at

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Freuen Sie sich auf einen Arbeitsplatz mit folgenden Qualitätsgarantien: Freuen sich auf einen Arbeitsplatz mit folgenden > FreieSie Verpflegung und Unterkunft Qualitätsgarantien: Qualitätsgarantien: > Freie Verpflegung und Unterkunft im Einzelzimmer mit Bad und WC > Freie Verpflegung und Unterkunft im Einzelzimmer mitund Bad und WC Gediegenes Ambiente > Freie Verpflegung im Einzelzimmer mit BadUnterkunft und WC > im Gediegenes Ambiente Harmonische Atmosphäre Einzelzimmer mit Bad und WC > Gediegenes Ambiente Harmonische Atmosphäre Gratis WLANAmbiente im Mitarbeiterraum > > Gediegenes Harmonische Atmosphäre Gratis im Mitarbeiterraum SkipassWLAN zum halben Preis > Atmosphäre > Harmonische Gratis WLAN im Mitarbeiterraum Skipass zum halben Preis Weiterbildungsmöglichkeiten > Gratis WLAN im Mitarbeiterraum > Skipass zum halben Preis Weiterbildungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Bezahlung, > Skipass zum halben Preis > Weiterbildungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Bezahlung, liegt und die weit über dem Kollektivvertrag > Weiterbildungsmöglichkeiten > Leistungsgerechte Bezahlung, die über dem Kollektivvertrag liegt und Ihreweit beruflichen Erfahrungen berücksichtigt. > Leistungsgerechte Bezahlung, die weit über dem Kollektivvertrag liegt und Ihreweit beruflichen Erfahrungen berücksichtigt. die über dem Kollektivvertrag liegt und Ihre beruflichen Erfahrungen berücksichtigt. Ihre beruflichen Erfahrungen berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Romantik Hotel „Die Krone von Lech Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Romantik Hotel von Lech Familie Pfefferkorn · 6764„Die LechKrone am Arlberg · Österreich Romantik Hotel „Die Krone von Lech Familie · 6764„Die am+43 Arlberg · Österreich Telefon:Pfefferkorn +43(0)5583-2551 ·Lech Telefax (0)5583-2551-81 Romantik Hotel Krone von Lech Familie Pfefferkorn · 6764 Lech am Arlberg · Österreich Telefon:office@kronelech.at +43(0)5583-2551 ·Lech Telefax +43 (0)5583-2551-81 · www.kronelech.at Familie Pfefferkorn · 6764 am Arlberg · Österreich Telefon: +43(0)5583-2551 · Telefax +43 (0)5583-2551-81 · www.kronelech.at Telefon:office@kronelech.at +43(0)5583-2551 · Telefax +43 (0)5583-2551-81 office@kronelech.at · www.kronelech.at office@kronelech.at · www.kronelech.at

A K T I V & FA M I L I E N R E S O R T

Ausgezeichnete Qualität, herzliche Gastfreundschaft, exklusives Ambiente und die Vielfalt eines Resorts erwartet unsere Gäste, abseits von Lärm und Hektik. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams versierte Mitarbeiter:

Chef de Partie Chef de Rang Rezeptionist/in Masseur/in Wir bieten Ihnen: > Lohn und Gehalt nach Vereinbarung über Kollektiv > Überdurchschnittliche Bezahlung mit genauer Arbeitszeiterfassung > Freie Unterkunft und Verpflegung > Professionelles Umfeld

164475-AT

Sind Sie bereit . . . Sind Sie bereit . . . Sind Sie bereit . . . für Ihre Karriere dort, wo Gäste Sind Sie bereit . . . für Ihre Karriere dort, wo Gäste und Mitarbeiter das Besondere schätzen – für Ihre Karriere dort, wo Gäste

EHRWALD · ZUGSPITZE

Wir bieten Ihnen: > Überdurchschnittliche Bezahlung mit genauer Arbeitszeiterfassung > Freie Unterkunft und Verpflegung > Professionelles Umfeld

AlpenOase Sonnhof Martenweg 135, A-5754 Hinterglemm Email: info@AlpenOase.at +43 6541 6295 (Fax DW 4) www.AlpenOase.at

164518-AT

Bewerbungen bitte an Herrn Arger unter info@stoecklalm.com +43(0) 5333 5127 www.stoecklalm.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Franz Dengg jun.: TIROLER ZUGSPITZBAHN z. Hd. Franz Dengg Obermoos, A-6632 Ehrwald, franz.dengg@zugspitze.at

161


KARRIERE IN ÖSTERREICH. Sous Chef m/w Commis de Cuisine m/w Chef de Rang m/w Commis de Rang m/w

DIREKT AN DER PISTE - MITTEN IM SKIGEBIET

++++ FÜR SPORTLICHE GENIESSER

für die kommende Wintersaison

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail!

» Chef de Rang » Commis de Rang » Barkeeper » Kinderbetreuung

Familie Völk info@schrofenstein.at Tel.: +43/(0)5442/62395 Fax: +43/(0)5442/69454-55 Handy: +43/(0)676/4319044 A-6500 Landeck

Wir sind ein renommiertes 4-Sterne Hotel mit internationalem Publikum in Landeck, dem Zentrum des Tiroler Oberlandes, mit seinen bekannten Schigebieten. Für die kommende Wintersaison ab ca. 10./15. Dezember sind noch folgende Positionen frei:

REZEPTIONIST (m/w) mit Praxis, ab € 2.200,- brutto

CHEF DE RANG (m/w) ab € 2.200,- brutto für à-la-carte und Pensionsgäste

Unser Leitbild, die Anforderungsprofile finden Sie online: www.jaegeralpe.at Wir bieten Ihnen ein sehr gutes Betriebsklima, freie Kost und Logis (Einzelzimmer), gute Bezahlung, kostenloses WiFi. Schicken Sie Ihre aussagekräftigen und detaillierten Bewerbungsunterlagen an Hotel Jägeralpe, z.H. Oswald Jäger, Hochkrumbach 5, 6767 Warth am Arlberg. team@jaegeralpe.at +43 (0) 55 83/42 50

DAS 5***** Superior Hotel in Serfaus Unsere Gäste sollen nicht nur zufrieden sein ... sie sollen begeistert sein ... Wir suchen für die kommende Wintersaison oder nach Vereinbarung (m/w):

Reservierungsmitarbeiter/in ab € 2.400,– br./Mo. ab sofort in Jahresstelle

Rezeptionist/in ab € 2.400,– br./Mo.

Chef de Rang

ab € 2.450,– br./Mo.

Demi Chef de Rang ab € 2.200,– br./Mo.

Commis de Rang ab € 2.200,– br./Mo.

JUNGKOCH (m/w)

Gardemanger

ab € 2.450,– br./Mo.

Commis de Cuisine ab € 2.200,– br./Mo.

Demi Chef Patisserie ab € 2.300,– br./Mo.

Kosmetiker/in und/oder Masseur/in

ab € 2.100,– br./Mo. (50 Std./Woche)

Sucht ab sofort bzw. für Winter-saison/ Dauerstelle Wellness Residenz Schalber, z.H. Frau Schalber Dorfbahnstraße 15, A-6534 Serfaus/Tirol, Tel.: +43/(0) 5476 6770 Fax: +43/(0) 5476 6770 35 • www.schalber.com • info@schalber.com

Kellner/Kellnerin mit Inkasso mit Restaurant & Erlebnisbar/Restaurant sowie für Hotelgäste

Bewerbung mit Zeugnisabschnitten, Lichtbild und Telefon-Nr. erbitten wir an die unten genannte Adresse: Hotel Almschlössl & Schrotteralm • Fam.A.u.K.Huber, Schrotteralm 4 • 5562 Obertauern Tel:. 0043 (0)6456 7407 www.almschloessl.com & info@almschloessl.com

Rezeptionist/in (HGA AssistentIn) Sous Chef Beikoch / Küchenhilfe AbwäscherIn ZahlkellnerIn / KellnerIn mit Inkasso Commis de Rang Zimmermädchen Wir bieten: Gute Bezahlung, Kost und Logis frei, schöne Unterkunft, nettes Arbeitsklima, Tiefgarage, kostenloser Internetzugang.

164501-AT

Für unser Ski- und Abendrestaurant Almrausch (À la Carte) und für Romantik-Aparthotel**** Almschlössl & Schrotteralm

162

Die Sportalm Gourmethotel Brandseitweg 26 A-6365 Kirchberg bei Kitzbühel info@hotel-sportalm.at www.hotel-sportalm.at T: +43/ (0)5357 2778

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Höhe des Bruttolohnes richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Praxis. Grundlage ist der gesetzliche KV-Lohn des Hotel- u. Gastgewerbes.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

ab € 2.450,– br./Mo.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese bitte z.H. Frau Mingler

Wenn nicht anders angeführt 6 Tage, 54 Stunden/Woche Überzahlung nach Qualifikation möglich.

ab € 2.100,- brutto für à-la-carte und Pensionsgäste

Wir bieten Ihnen: beste Bezahlung, geregelte Dienstzeiten, angenehmes, kollegiales Betriebsklima, freie Verpflegung und Unterkunft im Einzelzimmer, gratis W-Lan und Kabel TV.

Chef de Partie

Sommelier Chef de Rang Commis de Rang Küchenhilfe Jungkoch/-köchin Koch/Köchin Frühstückskoch/köchin Löhne und Gehälter nach Vereinbarung, Erfahrung und Qualifikation. Bereitschaft zur Überzahlung!

164498-AT

164228-AT

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Herrn Johann Kamleithner

164520-AT

A-1070 Wien Gutenberggasse 13 www.witwebolte.at kamha@aon.at

164484-AT

Wir suchen

Entlohnung lt. KV-Überzahlung je nach Qualifikation und Praxis

Für unser kleines aber feines Gourmethotel suchen wir für die kommende Wintersaison motivierte Mitarbeiter in folgenden Bereichen:

164480-AT

In unserem Team suchen wir ab sofort Mitarbeiter in Jahresstelle

164449-AT

JÄGERALPE

BarkellnerInnen für Bar mit Restaurant & Après Ski Entlohnung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

KONTAKT: Stocker Günter Tel.: +43(0) 6645007764 info@erlebniswelt.at www.erlebniswelt.at


★★★★

Hanneshof

164521-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

AKTIV

LIFESTYLE WELLNESS

RESORT FILZMOOS

echt, charmant, persönlich

Für die kommende Wintersaison oder in Jahresstelle suchen wir

Für unser 4*Superior Hotel suchen wir für den Winter 2014/15 teamorientierte Mitarbeiter (m/w) mit Praxis und Leidenschaft zum Beruf

Küchenchef m/w

Jungkoch / Jungpatissier

Entremetier

Gardemanger

Commis de Rang

Kosmetikerin

ab € 1.500,-- netto

Brutto 2.200,– + Überstunden

ab € 1.400,-- netto

m/w

Brutto 2.000,– + Überstunden

ab € 1.300,-- netto

Patissier m/w

ab € 1.300,-- netto ab € 1.400,-- netto

ab € 1.300,-- netto 5 Tage

Wir bieten: Kost, Unterkunft im eigenem Zimmer DU/WC, W-LAN, Sat-Anschluss kostenfrei

Zur unseres ZurVerstärkung Verstärkung unseres Teams (m/w) Teams (m/w)suchen suchenwir wir ab Dezember ab 25. Juni2014 2014als Jahresstelle: als Jahresstelle

Ihre komplette Bewerbung richten Sie bitte an Herrn Noppinger: noppinger@zumstern.com | Tel. +43(0)6432-8450 | www.zumstern.com

Brutto 2.000,– + Überstunden

Receptionist/in Brutto 1.700,–

127234-AT

Restaurantfachmann/-frau

·Gardemanger Gardemanger ·Commis de Rang Jungkoch ·Restaurantfachfrau Rezeptionist ·Kindermädchen Commis de Rang Für unser Restaurant BergRestaurantfachfrau

mit Inkasso für Hotelgäste und für gut gehendes À la Carte

friedalm ab sofort oder nach für die Bergfriedalm Vereinbarung:

Für alle Positionen gilt als Minimum der Kollektivvertrag. Überzahlung je nach Qualifikation.

·Jungkoch

Entlohnung·Koch lt. KV, Bereitschaft zur Überzahlung je nach ·Restaurantfachfrau Qualifikation

Hanneshof-Resort

mit Inkasso

Wir suchen für die kommende Wintersaison ab Anfang Dezember erfahrene Mitarbeiter (m/w) für:

164490-AT

Entlohnung lt. Kv, Beruf Bereitschaft zur Sie üben Ihren mit viel Überzahlung je nach Qualifikation Freude und Verantwortung aus,

„Das kleinste 4* Hotel in Serfaus“ den Serfauserhof mit à la Carte Restaurant:

dann kommen Sie zu uns. Wir

Chef de Rang ab € 2.450,– br./Mo. Demi Chef de Rang ab € 2.200,– br./Mo. Commis de Rang ab € 2.000,– br./Mo. Gardemanger ab € 2.450,– br./Mo. Entremetier ab € 2.450,– br./Mo. Patissier ab € 2.450,– br./Mo

164499-AT

A-5532 Filzmoos +43/(0)6453-8275 Hr. Mayr: info@hanneshof.com

Unser à la Carte Bergrestaurant Schalber Alm (Tagdienst):

Sie üben Ihren Beruf mit viel Freubieten beste Entlohnung, freie de und Verantwortung aus, dann Unterkunft Mitarbeikommen Sieim zuneuen uns. Wir bieten terhaus, Einbettzimmer mit DU/ beste Entlohnung, freie Unterkunft WC, TV &Mitarbeiterhaus, Internet, gute Weiterim neuen Einbettzimmer mit DU/WC, TV & und Internet, bildungsmöglichkeiten 6gute Weiterbildungsmöglichkeiten Tage-Woche. und 6-Tage-Woche.

Frau Stock freut sich auf Ihre Frau Stock freut sich auf Ihre Bewerbung. Bewerbung.

Kellner (mit und ohne Inkasso) ab € 2.200,– br./Mo Tournant ab € 2.450,– br./Mo Buffetkoch für das SB Restaurant ab € 2.300,– br./Mo Wir verstärken unser Team und stellen in unser 2 Haubenlokal ein

Wenn nicht anders angeführt beziehen sich die Lohndaten auf eine 6 Tage Woche, 54 h pro Woche, Überzahlung nach Qualifikation möglich.

Chef de Partie

Wir bieten Ihnen gute Bezahlung, ein familiäres Klima, qualitätsbewusstes Arbeiten und freie Unterkunft und Verpflegung in einem der schönsten Wintersportorte Österreichs.

ab € 1.750,- brutto*

Bewerbungen bitte an Frau Schalber Hotel Serfauserhof, Dorfbahnstraße 57, 6534 Serfaus +43 (0) 5476 6770, info@schalber.com www.serfauserhof.at www.schalber.com

*Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung NÖ. Topwirt, Trophée Gourmet Quartier nach Vereinbarung. Bitte richten Sie (m/w) Ihre Bewerbung schriftlich an:

Fam. Werner & Marion Stock A-6293 Tux 483 · Tel. +43-(0)5287-87239 E-Mail: marion@bergfried.at

www.bergfried.at

Hotel Der Brandstetterhof - klein, fein, glücklich sein… Ein Hotel in dem auch Mitarbeiter glücklich sind. Für unsere Naturküche und das Restaurant suchen wir motivierte Mitarbeiter mit 5 Tage Woche (Eintritt ab 12. Dezember 2014)

- Chef de Cuisine m/w - Demi Chef de Partie m/w

164604-AT

Veronika & Uwe Machreich Ödhöfen 25/Bad Schönau A-2853 Krumbach, T: +43/(0)2646/8317 office@triad-machreich.at www.triad-machreich.at

164491-AT

Souschef

Chef de Partie

Wir sind ein familiär geführter Betrieb in Tux/Lanersbach mit Hotel (110 Betten) & AlmRestaurant. „Bergfried“ steht für höchste Qualität, Lifestyle, Lebensfreude und gehobene Ansprüche in allen Bereichen.

- Commis de Cuisine m/w - Chef de Rang m/w

(Für den Gesetzgeber: Bezahlung nach KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation) weitere Informationen auf www.brandstetterhof.com/de/service/jobs

164584-AT

Wir freuen uns, auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email: marketing@brandstetterhof.com

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Hotel Der Brandstetterhof**** Klaus & Elisabeth Lindebner A - 6135 Stans / Tirol, Oberdorf 74 / Tel: +43 (0) 5242 / 63582

163


164525-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Zur Verstärkung unseres Barteams, suchen wir ab sofort und in Jahresstelle eine/n flotte/n

Wir suchen …

Barmaid / Barmann

… ab Dezember 2014 m/w

T BESFF STabAsofort

164557-AT

Ihre Tel. Bewerbung richten Sie bitte an Hr. Kireta, unter der Nummer: +43/662/633633 *Steinlechner* Jedermanns Wirtshaus Aignerstr. 4/6, 5020 Salzburg www.meinsteinlechner.at

• Chef de Partie • Kosmetiker/in

:

TED WAN

•• RESTAURANTLEITER/IN REZEPTIONSLEITUNG (m/w) • REZEPTIONIST/IN • RESTAURANTLEITUNG (m/w) • RESERVIERUNGSMITARBEITER/IN CHEFDE DERANG RANG (m/w) •• CHEF

Lohn über KV | 6 Tage Woche Kost und Logis frei Bewerbung schriftlich oder telefonisch an Christian ****Hirschen Wohlfühlhotel 6886 Schoppernau | Vorarlberg T +43 (0) 5515 21150 hotel@hirschen.at | www.hirschen.at

BEWERBUNGEN AN buero@hotel-elisabeth-tirol.com www.hotel-elisabeth-tirol.com

K13018_vorlage_inserate_.indd 1

164576-AT

Wir bieten unseren Mitarbeitern ein tolles Betriebsklima und geregelte Arbeitszeiten mit 5 Tage Woche.

27.11.13 15:2

Luxuriöses  Hotel Kertess in St. Anton am Arlberg

SOUS CHEF GARDEMANGER PATISSIER JUNGKOCH CHEF DE RANG Unsere Wintersaison startet am 04.12.2014 und endet am 26.04.2015 Lohn laut KV, Überbezahlung nach beruflicher Erfahrung! Unverbindliche Terminvereinbarungen für Vorstellungsgespräche und weitere Informationen unter 0043 664 34 17 580 oder 0043 5446 2005

164517-AT

Hotel Kertess**** Alte Arlbergstraße 39 6580 St. Anton am Arlberg +43/(0) 664 34 17 580 kertess@st-anton.at

WIR SUCHEN

FÜR UNSEREN GANZJAHRESBETRIEB

Küchenchef/in

Zur Ergänzung unseres erfolgreichen und aktiven Teams suchen wir eine/n COMMIS DE RANG – Restaurant Ikarus (€ 1.373,– brutto/Monat) DEMI CHEF DE RANG – Restaurant Ikarus (€ 1.462,– brutto/Monat) COMMIS DE CUISINE (€ 1.373,– brutto/Monat) COMMIS DE PATISSERIE (€ 1.373,– brutto/Monat) REZEPTIONIST/-IN (€ 1.546,– brutto/Monat)

ab Brutto € 4.500,-

Patissier

ab Brutto € 2.800,-

Chef de Rang ab Brutto € 2.100,-

Unsere attraktiven Entlohnungspakete führen zu einer Ihrem Profil entsprechenden marktkonformen Überzahlung.

Wir erwarten: • Abgeschlossene Ausbildung • Erfahrung in der gehobenen Gastronomie • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Foto per Post oder E-Mail an: Red Bull Hangar-7 GmbH | z. H. Viktoria Lindpointner Wilhelm-Spazier-Straße 7A | 5020 Salzburg, Österreich E-Mail: viktoria.lindpointner@hangar-7.com www.hangar-7.com | www.facebook.com/hangar7

Rezeptionist/in ab Brutto € 2.000,-

Je nach Qualifikation Überzahlung möglich. Ansprechperson: Stefanie Bartosch-Rieser

A-6370 Kitzbühel Hermann-Reisch-Weg 15 Tel. +43 /(0) 53 56/6 5 252 www.rasmushof.at seminare@rasmushof.at

www.kertess.com

164516-AT

eine/n motivierte/n

Der Hangar-7 am Flughafen Salzburg ist ein einzigartiges architektonisches Kunstwerk. Ursprünglich geplant, um die stetig wachsende Sammlung historischer Flugzeuge der Flying Bulls zu beherbergen, ist der Hangar-7 heute ein Synonym für avantgardistische Architektur, moderne Kunst und Spitzengastronomie.

164444-AT

Zur Ergänzung unseres jungen Teams suchen wir langfristig in Jahresstelle (eventuell Saison)

im Zillertal

Wir suchen für die kommende Wintersaison ab 24. Nov. 2014 (m/w):

**** Hotel in Mayrhofen

Familie Simon Kröll, Brandbergstraße 353, A-6290 Mayrhofen, Tel. +43 (0) 5285 62229 www.hotel-rose.at

REZEPTIONIST | KOCH | KÜCHENHILFE | ZIMMERMÄDCHEN CHEF DE RANG | COMMIS DE RANG | LEHRLINGE FÜR RESTAURANT

Berghotel Hochfügen z.H. Herrn Erlebach Hochfügen 27, A-6264 Fügenberg

Tel.: +43/(0)5280 5312 www.berghotel-hochfuegen.at info@berghotel-hochfuegen.at

164567-AT

Entlohnung nach KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

164452-AT

WIR BEDANKEN UNS BEI UNSEREM SUPER TEAM FÜR DIE TOLLE SOMMERSAISON UND SUCHEN ZUR VERSTÄRKUNG AB KOMMENDER WINTERSAISON NOCH (M/W):

an: bewerbung@hotel-rose.at

164

ENTREMETIER PATISSIER BEIKOCH/JUNGKOCH HAUSBURSCHE


KARRIERE IN ÖSTERREICH. Für die Wintersaison 2014/15 suchen wir, von Mitte Nov. bis Mitte April, Verstärkung auf unserer Schihütte in Hochfügen (Zillertal) für den Tagesbetrieb.

Das einzige Design Hotel in Kitzbühel. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch qualifizierte, motivierte und freundliche Mitarbeiter (m/w).

Koch (m/w) Jungkoch (m/w) Barkellner / -Kraft (m/w)

Überkollektivvertragliche Entlohnung je nach Erfahrung und Arbeitszeit.

Bewerbungen an: rita@holzalm.com M: +43 (0)664 887 867 30 www.holzalm.com

» Patissier (m/w)

monatlich ab € 1.900,00 brutto/ Monat bei 47,5h / 5 Tage

» Chef de Partie (m/w)

monatlich ab € 1.985,00 brutto/ Monat bei 47,5h / 5 Tage

164497-AT

Entlohnung lt. KV hEHU]DKOXQJ MH QDFK 4XDOLÀ NDWLRQ P|JOLFK

» Nachmittagskoch (m/w)

Mitte November in Saison oder Jahresstelle:

Top Mitarbeiter für unser Restaurant und Hotel Bar

Rezeptionistin mit Praxis Wir bieten Dir ein interessantes Aufgabenfeld in einem innovativen Ausgezeichneten Familienbetrieb mit vielen Vorteilen.

monatlich ab € 1.838,00 brutto/ Monat bei 45h / 5 Tage

» Frühstückskoch (m/w)

Entlohnung laut KV, Überzahlung möglich, je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

HOTEL ZÜRSERHOF***** S bietet für die Wintersaison 2014 – 2015 (ca. Ende November bis ca. Mitte April) folgende Positionen (m/w) an:

» Chef de Rang (m/w)

monatlich ab € 2.000,00 brutto/ Monat bei 47,5h / 5 Tage

» Commis de Rang (m/w) monatlich ab € 1.770,00 brutto/ Monat bei 47,5h / 5 Tage

» Barmitarbeiter (m/w)

monatlich ab € 1.880,00 brutto/ Monat bei 47,5 h / 5 Tage

SERVICE

Chef de Rang KV 1.546,-Commis de Rang KV 1.493,--

KÜCHE

Chef Rotisseur KV 1.680,-Chef Gardemanger KV 1.680,-Commis de Cuisine KV 1.427,-Crewkoch KV 1.427,--

SPA

Spa-Receptionistin KV 1.546,-Kosmetikerin KV 1.546,-Medizinische Masseurin KV 1.546,-Physiotherapeutin KV 1.546,--

» Rezeptionist (m/w)

monatlich ab € 1.880,00 brutto/ Monat bei 47,5 h / 5 Tage

» Auszubildende Restaurantfachmann (m/w) Bezahlung lt. Kollektiv

» Auszubildende Hotelund Gastgewerbeassistent (m/w)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Nominiert unter die 3 besten Arbeitgeber Österreichs 2011.

164450-AT

Bezahlung lt. Kollektiv

Unsere Löhne und Gehälter beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte. Je nach Qualifikation und Ausbildung besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Deine schriftliche oder telefonische Bewerbung! Hotel Kaprunerhof **** Familie Anna und Stefan Unterkofler Schulstrasse 21, A-5710 Kaprun Tel: +43 (0)6547 7234 Mail: hotel@kaprunerhof.at

164482-AT

monatlich ab € 1985,00 brutto/ Monat bei 47,5h / 5 Tage ab Dezember 2014

Hast a Glüc

Frei ab W

Kost und Logis stellen wir freiwillig zur Verfügung. Erstklassige Mitarbeiterunterkünfte mit Freizeiteinrichtungen, sowie vergünstigte Schipässe für die gesamte Arlberg-Schiregion, einem der schönsten Schigebiete der Welt.

Küchenchef (m/w)

Wir erwarten Freude am Beruf, Einsatzbereitschaft und Loyalität. Bewerbungen bitte mit Zeugnissen und Lichtbild an:

mit mindestens 5 Jahren Erfahrung mit Halbpension auf gehobenem Niveau in ausgezeichneten Häusern

HOTEL ZÜRSERHOF A-6763 Zürs am Arlberg | Telefon: 0043-5583-25130 Mail: hotel@zuerserhof.at | www.zuerserhof.at

164513-AT

Hotel Kitzhof Mountain Design Resort Schwarzseestraße 8-10 A-6370 Kitzbühel Tel.: +43/(0) 5356/63211-0 Gerne auch per E-mail an: manager@hotel-kitzhof.com

Das Kaprunerhof Team sucht ab

Die Herausforderung: Einbringung der eigenen Kochkunst und Weiterentwicklung der Küchenlinie „Essen das glücklich macht“ Führung eines ca. 8-köpfigen Teams

Für unseren traditionellen, kleinen Hüttenbetrieb suchen wir für die Wintersaison 2014/15 ab Anfang Dezember:

Wir suchen ab sofort

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein persönliches Gespräch. Hotel Ferienschlössl Fam. Prantl-Plieschnig A-6425 Haimingerberg +43/(0)5266 87 178 hotel@ferienschloessl.at www.ferienschloessl.at

164530-AT

Lohn ist Verhandlungsbasis.

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Koch/Köchin

Wir bieten:

6 Tage Woche, 2 Saisonen 2 Zimmerwohnung + Verpflegung

Wir bieten: • Unterkunft in unserem Mitarbeiterhaus • Verpflegung • Wäscheservice • Nur Tagesbetrieb • Angenehmes Arbeitsklima • Geregelte Arbeitszeit • Leistungsgerechte Entlohnung, lt. KV mit Bereitschaft zur Überbezahlung

freies Skifahren Steinplatte-Waidring, Vergünstigung im Spa je nach Qualifikation entsprechende KV Überzahlung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kontakt: Bubi‘s Schihütte | Klaus Soukopf e.U. Außerwaldstraße 25, A-6450 Sölden Mobil: +43/(0)664 420 37 83 | info@bubis-schihuette.at

Einhaltung der HCCP Hygienerichtlinien

Eigenständige Führung der Küche, freie Entfaltungsmöglichkeit

Mit abgeschlossener Berufsausbildung und Erfahrung in österreichischer und internationaler Küche

164580-AT

Koch/Köchin mit Berufserfahrung Kosmetiker/in mit Fußpflege Zimmermädchen Kellner/in mit Barkenntnissen

Wirtschaftliche Verantwortung, Einkauf und Warenqualitätskontrolle

164532-AT

Bubi‘s Schi & Almhütte

Bewerbung an Frau Waltraud Zardini

waltraud@glueckshotel-tirol.com www.glueckshotel-tirol.com

165


164528-AT

164524-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

mitten im Skigebiet „Hochkönig“

Urige Skihütte mit Bedienungsrestaurant sucht für die kommende Wintersaison

Wir verstärken unser Team

Lassen Sie den Funken zu Kollegen und Gästen überspringen!

Zahlkellner/in

Koch/Köchin

Rezeptionist m/w Chef de Rang m/w Jungkoch m/w Reitwart m/w

Servicemitarbeiter

Küchenhilfe m/w

m/w

WIR SUCHEN

mit Kochkenntnissen

für die Wintersaison 2014/15 (m/w)

Berggasthof “Abergalm“ Natrun 9, A-5761 Maria Alm Fam. Hörl | Tel. +43/(0)664 3535469 | mailto:abergalm@sbg.at

*Entlohnung lt. KV-Überzahlung gerne möglich je nach Qualifikation und Erfahrung.

SOUSCHEF CHEF PÂTISSIER CHEF DE PARTIE

Hast auch du den Glücksfaktor?

Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich jetzt - wir freuen uns! Hotel Trattlerhof Jakob Forstnig jun., Gegendtalerweg 1 A-9546 Bad Kleinkirchheim Telefon: +43 (0) 664 285 07 55 Fax: +43 (0) 4240 / 8124 E-Mail: jfj@trattlerhof.at www.trattlerhof.at

164602-AT

Wir bieten beste Bezahlung bei freier Kost und Logis!

JUNGKOCH

OBERKELLNER

Freie Positionen ab Winter 2014/15

CHEF DE BAR CHEF DE RANG

Hotel Waidringer Hof****superior

COMMIS DE RANG / BAR

Küchenchef (m/w) | Souschef/Entremetier (m/w) Patissier (m/w) | Frühstückskoch (m/w) Chef de Rang (m/w)

| Commis de Rang (m/w)

REZEPTIONISTIN

Marketing- und Vertriebsassistenz (m/w) Spamitarbeiter für Massage & Kosmetik (m/w)

MASSEUR

Bewerbung für Hotel Waidringer Hof an Frau Waltraud Zardini: waltraud@glueckshotel-tirol.com, www.glueckshotel-tirol.com Bezahlung lt. KV mit Bereitschaft zur Überzahlung

Stallenalm im Skiparadies Steinplatte

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Schankkellner ohne Inkasso (m/w) Barkellner ohne Inkasso (m/w)

Wir bieten:

Wir bieten: Gute und leistungsgerechte Bezahlung, angenehmes Betriebsklima, freie UnGute und leistungsgerechte Bezahlung, terkunft in Einzelzimmern (TV, W-Lan), angenehmes Betriebsklima, freie Verpflegung und kostenlosefreie Nut- Unterkunft (TV, W-Lan), zungin derEinzelzimmern eigenen Wellnessanlage. freie Verpflegung und kostenlose NutZur Unterstützung zung unseres der eigenen Wellnessanlage. jungen, motivierten

ALPENHOTEL RÖMERHOF****SUPERIOR A-5562 Obertauern 41 Familie Mayer Tel.: +43 (0) 6456 72380

Speisenträger (m/w)

Teams (m/w) sUchen wir ab

MiTTe sepTeMber oder für die Zur Unterstützung koMMende winTersaison: unseres jungen, motivierten Teams (m/w) sUchen wir ab chef de rang MiTTe sepTeMber oder für die ab soforT oder für die koMMende winTersaison: koMMende winTersaison

Bewerbung für die Stallenalm an Frau Petra Zardini: petra@stallenalm.at Stallenalm, Steinplatte-Waidring, www.stallenalm.at

€ 1905,70 brutto, 6 Tage Woche

Mit der Bereitschaft zur Überbezahlung. chef de rang

164533-AT

Jungkoch (m/w) | Küchenhilfe (m/w)

Alle Mitarbeiter haben Kost und Logis frei. Freies Skifahren auf der Steinplatte-Waidring, Vergünstigungen im Spa. Löhne und Gehälter beziehen sich auf den gesetzlichen KV, Überzahlung je nach Qualifikation.

ab soforT oder für die prakTikanTen/innen koMMende für küchewinTersaison oder service

www.roemerhof.at mayer@roemerhof.at

für die brutto, koMMende € 1905,70 6 Tage Woche winTersaison Mit der Bereitschaft zur Überbezahlung. € 591,00 brutto, 5 Tage Woche Mit der Bereitschaft zur Überbezahlung.

prakTikanTen/innen küchenhilfe

164540-AT

Alle Mitarbeiter haben Kost und Logis frei. Löhne und Gehälter beziehen sich auf den gesetzlichen KV, Überzahlung je nach Qualifikation

für ab küche oder service soforT 1720,58 brutto, 6 Tage Woche für €die koMMende winTersaison ZiMMerMädchen

A-6167 Neustift, Stubaital

für die koMMende € 591,00 brutto, 5 Tage Woche winTersaison Mit der Bereitschaft zur Überbezahlung.

Wir suchen ab Mitte Oktober: Wir verstärken unser erfolgreiches Team in der Süd-Oststeiermark und suchen ab sofort junge und engagierte Mitarbeiter (m/w):

Hotel Tirolerbuam GmbH & Co. KG ab soforT Vorderglemm 267

*Chef de Rang (m/w) *Commis de Rang (m/w) *Commis Sommelier (m/w)

A- 5753brutto, Saalbach € 1720,58 6 Tage Woche Tel: +43 (0) 6541 / 65 13 info@tirolerbuam.at

ZiMMerMädchen für die koMMende winTersaison

Bezahlung lt. Kollektiv Überbezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation möglich. Ganzjahresstelle Unterkunft vorhanden

166

164486-AT

€ 1743,83 brutto, 6 Tage Woche

Familie Rauch A-8343 Trautmannsdorf, Nr.6 Tel: +43/(0)3159/4106 office@steirawirt.at, www.steirawirt.at

Rezeptionist/in Englisch + Italienisch

Hausmeister

164534-AT

€ 1743,83 brutto, 6 Tage Woche

BEWErBUNGEN BiTTE aN küchenhilfe FraU Sarah Mair.

BEWErBUNGEN BiTTE aN FraU Sarah Mair. Hotel Tirolerbuam GmbH & Co. KG Vorderglemm 267 A- 5753 Saalbach Tel: +43 (0) 6541 / 65 13 info@tirolerbuam.at

★★★★

Alpenhotel Fernau

Lohn laut KV mit Bereitschaft zur Überzahlung 6 Tage Woche, freie Kost und Logis. Schriftliche Bewerbung erbeten. Tel. +43 (0)676/845 652 100 Fax: +43 (0)5226/2698-116 E-Mail: martin.hofer@hotel-fernau.at


KARRIERE IN Ă–STERREICH.

Es ist fĂźr Sie an der Zeit fĂźr eine neue Herausforderung? Sie haben PersĂśnlichkeit, sind kommunikativ und ergreifen gerne die Initiative!

SPA LEITUNG (m/w)

Y %,20 =@Ĺ•: U [YT U ]YT &#MZ %,20 =@Ĺ•: V VYT V XYT &# Ćł &8>,?E-0?04742@92

KOSMETIKER (m/w)

Y %,20 =@Ĺ•: U WTT U ZTT &# M Z %,20 =@Ĺ•: U YTT U \TT &# Ćł &8>,?E-0?04742@92 Der direkte Gästekontakt ist Ihre groĂ&#x;e Leidenschaft!

REZEPTIONIST (m/w)

Y Y %,20 (:.30 =@Ĺ•: U \TT V TTT &#

IHR Karrieresprung in den JAGDHOF im Stubaital

Die Stellvertretung des KĂźchenchefs ist Ihre Herausforderung!

SOUS CHEF (m/w)

Z %,20 (:.30 =@Ĺ•: V VTT { V \TT &#

GARDEMANGER (m/w) Z %,20 =@Ĺ•: V TTT { V WTT &#

ENTREMÉTIER (m/w) Z %,20 =@ŕ: V TTT { V WTT &#

PATISSIER (m/w)

Z %,20 =@Ĺ•: V TTT { V WTT &#

COMMIS DE RANG (m/w) Z %,20 =@Ĺ•: U [YT { U ]YT &#

v %=,/4?4:9>=04.30> Y $?0=90 :?07 v [T +4880= $@4?09 v '4071,.3 ,@>20E04.390?0 '4?,7B07? v 9?0=9,?4:9,70> ¤>?067409?07 ,9 WZY %,209 48 ,3= v 0@0=¸Ĺ?9@92 $! =B04?0=@92 48 0E08-0= VTUX

SPEISENTRĂ„GER (m/w) Z %,20 =@Ĺ•: U [TT { U \YT &#

Nutzen Sie Ihre Chance und starten Sie Ihre beruiche Karriere!

(4= 1=0@09 @9> ,@1 3=0 ,@>>,206=¤1?420 0B0=-@92 ;0= ,47

LEHRLINGE (m/w) KINDERBETREUUNG (m/w)

$! % $.304-0 XX v ZUZ[ 0@>?41? 48 $?@-,4?,7 v –>?0==04.3 -@.33,7?@92 3:?07 5,2/3:1 ,?

164013-AT

hotel-jagdhof.at

164553-AT

Y %,20 =@Ĺ•: U WVT { U YYT &# M Z %,20 =@Ĺ•: U [VU { U ]ZT &# =@Ĺ•:849/0>?203,7? 7,@? :7706?4A /40 ¸274.3604? /0= ž-0=?,=4Ĺ’4.309 0E,37@92 4>? 50 9,.3 "@,74Ĺ‘6,?4:9 2020-09

Lehrlinge m/w

fĂźr KĂźche und Service

Commis de Rang m/w Kellner/in fĂźr ĂĄ-la-Carte mit Inkasso

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne nach Erhalt Ihrer vollständigen Bewerbung (aktueller lĂźckenloser Lebenslauf mit Foto und Zeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber) per E-Mail. Bezahlung lt Kollektiv – Ăœberzahlung je nach Qualifikation mĂśglich.

Wir sind ein erfolgreiches ****Team in Hintertux, einer Top Tiroler Tourismusdestination, geÜffnet von Juni bis Anfang Mai. Unser Haus bietet Platz fßr 125 Gäste, verfßgt ßber ein umfangreiches Wellnessangebot und ein anspruchvolles gastronomisches Niveau.

164489-AT

Wir suchen fĂźr die kommende Wintersaison:

****SUPERIOR sucht fĂźr die kommende Wintersaison ab sofort (m/w)

Fßr die kommende Wintersaison (ab Oktober oder November) suchen wir noch folgende Verstärkung fßr unser Berghof-Team:

FĂœR KULINARISCHE BELANGE SOUSCHEF M/W ENTREMETIER M/W PATISSIER M/W FĂœR UNSER FRONTOFFICE REZEPTIONIST M/W

FĂœR PERFEKTEN SERVICE

KĂźchenchef Servicemitarbeiter

CHEF DE RANG M/W COMMIS DE RANG M/W

Geregelte Arbeitszeit bei guter Entlohnung.

FĂœR UNSERE WELLNESSABTEILUNG KOSMETIKER M/W

Bewerbungen bitte schriftlich an:

Kontakt: Barbara Mayrhofer

Wir bauen auf Gastfreundschaft und Professionalität - wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima, schÜne Mitarbeiterunterkßnfte, Benutzung der Freizeiteinrichtungen im Haus, leistungsgerechte Entlohnung - arbeiten Sie in einem erstklassigen Hotel und verwÜhnen Sie gemeinsam mit uns unsere Gäste. Gerne erhalten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung!

WWW.BERGHOF.AT Ann-Marie und Ferdinand Dengg • ****Hotel Berghof Crystal Spa & Sports A-6293 Hintertux • Tel: +43 (0)5287/8585 Fax: +43 (0)5287/87321 info@berghof.at • www.berghof.at

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164

164529-AT

MindestbruttolĂśhne monatlich auf Basis 6-Tage-Woche, Ăœberzahlung nach Qualifizierung!

Familie Mangold | Hotel Brigitte Oberer Kirchenweg 3 A-6561 Ischgl Tel: +43 (0)5444/5646 Fax: DW 66 Mobil: +43 (0)699/156 46 000 e-Mail: info@hotel-brigitte.com

167


b o j m Trau

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

FINDEN SIE IHREN TRAUMJOB FÜR DEN WINTER, IN EINEM DER FÜHRENDEN GASTRONOMIEBETRIEBEN IN OBERTAUERN.

WIR SUCHEN

• Jungkoch/K • Koch/in für • Kosmetiker • Barfrau Sind Sie kreativ, motiviert

EINE GUTE KÜCHE IST DAS FUNDAMENT ALLEN GLÜCKS. WIR SUCHEN: CHEF DE PARTIE / DEMI CHEF DE PARTIE Bezahlung laut KV mit Bereitschaft zur Überbezahlung

und teamorientiert?

11.09.14 16:02 164542-AT

164545-AT

Jungkoch m/w

wir fre u e n u n

REZEPTIONIST/IN mit Erfahrung CHEF PATISSIER (m/w) CHEF DE PARTIE (m/w) COMMIS DE CUISINE (m/w) CHEF DE RANG (m/w) COMMIS DE RANG (m/w) BARKELLNER (m/w) „Hotelbar“

Servicemitarbeiter/in Koch

Schützabühl 2 A-6993 Mittelberg/Kleinwalsertal Telefon: +43 (0)5517 6556 www.naturhotel-laerchenhof.at info@naturhotel-laerchenhof.at

Hotel • Wirtshaus • Lavendel Spa

Penzinghof Lindner e.U.

Penzingweg 14 • 6372 Oberndorf/Tirol Tel.: +43 (0) 53 52-62 905 • info@penzinghof.at

www.penzinghof.at

Unser kostenloses Angebot für Sie: Freie Kost und Logis, Unterbringung im Einzelzimmer mit Dusche/WC, TV und WLAN, Benützung von Waschmaschine und Trockner. Winter am Arlberg, in Zürs, im Sporthotel Enzian. Für die kommende Wintersaison suchen wir noch zur Verstärkung unseres Enzian Teams folgende qualifizierte Mitarbeiter: Ab November 2014:

Receptionist m/w

VerwöhnhotelBerghof, Berghof, z. H. Familie Verwöhnhotel FamilieRettenwender Rettenwender Alpendorf 1, St. A-5600 St.im Johann im Pongau, Tel.: +43Tel.: (0) 6412 6181 Alpendorf 1, A-5600 Johann Pongau, Salzburger Land, +43 (0)6412/6181 . www.hotel-berghof.com . www.hotel-berghof.com E-Mail:info@hotel-berghof.com info@hotel-berghof.com

56 Inserat Berghof Roling Pin_85x125.indd 1

Ab Dezember 2014:

Sous Chef m/w Patissier m/w Entremetier m/w Gardemanger m/w Chef de Partie m/w Restaurantfachkraft m/w Chef de Rang m/w

Es gelten die Löhne laut Kollektivvertrag mit der Bereitschaft zur leistungsgerechten Überzahlung nach Qualifikation bei freier Unterkunft und Verpflegung in einer 6-Tage-Woche.

Auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Foto freuen wir uns.

Wir suchen Wi h mit i EEröffnung öff unseres Restaurants R in Kitzbühel (Zentrum) als Jahresstelle:

164579-AT

» JUNGKOCH (mit „Hauben”-Erfahrung) » SOUS CHEF (mit „Hauben”-Erfahrung) Gesetzlicher Mindestlohn lt. KV. Zu Überzahlung nach Erfahrung/Qualifikation bereit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Telefon oder E-Mail.

mit Praxis und E-Kenntnissen

13.10.2009 10:52:17 Uh

A-6370 KITZBÜHEL, GRAGGAUGASSE 7 MI. - SO. 18:00 - 24:00 UHR E-MAIL: INFO@BERGDIELE.AT TELEFON: 0699 / 13 75 69 77

168

s!

KV-Mindestentlohnung für 6-Tage-Woche (54 Std.), Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Wir bieten freie Kost und Logis, ebenso eine Entlohnung nach KV mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

164563-AT

Entlohnung lt. KV. m. Bereitschaft zur Überzahlung

Für die Wintersaison 2014/15 oder in Jahresstelle suchen wir:

für Pensionsgäste

m/w mit Aussicht auf Führungsposition

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Unsere Gäste sollen nicht nur zufrieden sein, sie sollen begeistert sein... und darum suchen wir die BESTEN!

Chef de Rang m/w

Zimmerfrau m/w

ab jetzt & für die

Wintersaison

164544-AT

Für unser modernes Hotel mit kreativer Küche suchen wir zur Verstärkung unseres jungen engagierten Teams für die kommende Wintersaison:

20

SouschefIn Hotel - Restaurant Penzinghof 6372 JungkochIn Tel.: +43 (0) 53 52-62 905¥ www.p RezeptionistIn Chef de Rang KosmetikerIn & med. Fusspflegerin med. MasseurIn

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter www.rigele-royal.com / hotel@rigele.at / +43 6456 73540 Ansprechperson: Fritz Rigele RR_Anzeige_Job_2014_130X60_02.indd 1

ab Anfang

Wir suchen zur Unterstützung Dezember unseres Teams:

164570-AT

Wir sind einer der führenden Gastronomiebetriebe in Obertauern und suchen für unser gehobenes A la Carte Restaurant fritz + friedrich und unser Halbpensionsrestaurant innovative und motivierte Köche. Wir bieten freie Kost und Logis. Einzelzimmer mit Bad und WC. Kostenloses W-Lan und freie Benutzung der Freizeitanlagen im Hotel.

Sporthotel Enzian**** Fam. Richard Elsensohn 6763 Zürs am Arlberg AUSTRIA Tel: +43 (0)5583/22420 Fax: +43 (0)5583/3404 www.hotelenzian.com e-mail: office@hotelenzian.com


HERZLICH WILLKOMMEN IM WALDHOF Der Charakter eines Hotels – er lebt von und mit den Menschen, die darin arbeiten... Wir mögen Menschen, lachen gern und lieben unsere Arbeit. Wir suchen mit Beginn der Wintersaison 2014/2015 ehrliche, zuverlässige und motivierte Mitarbeiter für folgende Positionen:

Wir suchen für die kommende Wintersaison:

Souschef (m/w) Entremetier (m/w) Gardemanger (m/w) Tournant (m/w) Commis de Patisserie (m/w) Barchef (m/w) Chef de rang (m/w) Commis de rang (m/w) Kosmetikerin mit Massagekenntnissen Masseurin

Koch/Köchin für á la carte

Kellner/in mit Inkasso

*Entlohnung lt. KV. Je nach Qualifikation Überbezahlung möglich

SERVICE

Mitarbeiter/in mit Berufserfahrung Vollzeit 42h/6 Tage – Teilzeit möglich (Frühstück teilweise & Abend) (ab 16:00) – Hotelgäste & à la Carte Gäste

STUBENMÄDCHEN

Vollzeit 48h/6 Tage – Teilzeit 25h/5 Tage

KÜCHENHILFE und JUNGKOCH Vollzeit 48h/6 Tage

164543-AT

Wir suchen für die kommende Sommersaison zur Verstärkung des Brenneralm Teams (m/w):

164495-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

ABWÄSCHER Vollzeit 48h/6 Tage

Wir bieten Ihnen geregelte Arbeitszeiten, gute Entlohnung und ein angenehmes Betriebsklima. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen bitte an

Jakob und Maria Schneider Brettsteinstraße 2, 5562 Obertauern jakob@schneider.at | Tel.: 0676 3361004 www.schneider.at

Michael Ladner, Stadleweg 40 A-6580 St. Anton am Arlberg www.waldhof-stanton.com info@waldhof-stanton.com

T: + 43 5446 40509 | F: +43 5446 40509 710 Mobil: 0699 10996387 oder 0699 10996386

164560-AT

Brenneralm, Beatrice Walch Hausberg 8, A-6352 Ellmau Tel.: +43 (0) 5358 44 022

164488-AT

Gute Deutschkenntnisse erforderlich

willkommen@brenneralm.at

Unser 4-Sterne-Boutique-Hotel

ist ein traditionsreiches FamilienSPASS AM TUN, ÜBERRASCHEN, BEGEISTERN .... .... sich selbst, ihr Team und unsere Gäste!

* Starkes Familien- und Wellnesshotel mit 134 Zimmern * Starkes Team mit 150 Mitarbeiter * Starke internationale Küche auf Haubenniveau * Starkes Service höchster Qualität * Starkes Mitarbeiterhaus (Teamresort Fiss) mit eigener Tiefgarage und modern eingerichteten Zimmern inklusive W-Lan

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Wintersaison oder auch gerne länger noch motivierte Mitarbeiter/innen:

QUALIFIZIERTEN KOCH / JUNGKOCH M/W

info@ifenhuette.at 6992 Hirschegg

164569-AT

Über Ihre Bewerbung freut sich Fam. Diener

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

Bitte richten Sie Ihre

Bewerbung inkl. Referenzen

*RXYHUQDQWH ab € 2.400 2.250,- brutto/Monat

'HPL &KHI 3DUWLVVHULH (QWUHPHWLHU *DUGHPDQJHU ab € 2.250,- brutto/Monat

Hotel Goldener Adler, Kurz GmbH

&RPPL 3DWLVVHULH (QWUHPHWLHU *DUGHPDQJHU ab € 2.050,- brutto/Monat

Tel. +43 (0) 5444-5217

0DVVHXU ab € 1.725,- brutto/Monat

mail: hotel@goldener-adler.at

&RPPLV GH 5DQJ ab € 1.790,- brutto/Monat

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima bei einer 6 Tage-Woche.

ab € 1.700,- netto

&KHI *DUGHPDQJHU ab € 2.440,- brutto/Monat

&KHI GH 5DQJ ab € 2.100,- brutto/Monat

2.000* (brutto) *KV (brutto) Bereitschaft zur Überbezahlung.

★ Chef de Rang m|w

AB DEZEMBER 2014

Laurschweg 28 A - 6533 Fiss Tel. +43 5476 - 63 97 Fax. +43 5476 - 63 97 57

164552-AT

Wir suchen für die kommende Wintersaison ab Mitte Dezember in unserem Tagesbetrieb:

sportort Ischgl.

Für Hausgäste zur Wintersaison:

Ein starkes Haus braucht ein starkes Team!

www.Ifenhütte.at

unternehmen im Tiroler Winter-

0DLO MRE#VFKORVVKRWHO ÀVV FRP :HE ZZZ VFKORVVKRWHO ÀVV FRP MRE

'LH $QJDEHQ EH]LHKHQ VLFK DXI GHQ YRUJHVHKHQHQ %UXWWRPLQGHVWORKQ hEHU]DKOXQJHQ QDFK 4XDOLÀNDWLRQ XQG (UIDKUXQJ

an Frau Hermine Kurz.

A-6561 Ischgl, Kirchenweg 19 Fax: +43 (0) 5444-5571 www.goldener-adler.at

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

169


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

ALL IN FAMILYHOTEL

Wir suchen für unser Team ab Mitte Nov. bis Anfang Mai 2015.

wir für die kommende Wintersaison ab ca. 8. Dezember 2014 engagierte Mitarbeiter

Wir bieten angenehmes Betriebsklima, freie Unterkunft und Verpflegung 6 Tage Woche. Fam. Kurz freut sich auf Ihre Bewerbung. *KV-Löhne (Brutto) Bereitschaft zur Überzahlung.

für folgende Positionen:

Rezeptionist m/w * Commis de Rang m/w * Servierhilfe m/w *

• Rezeptionist/in

Chef de Partie m/w *

2 Jahre Praxis und Englisch erfoderlich, 5/6 Tagewoche • Pizza Koch ab € 2100,-- Brutto (54 St.) • Chef de Rang ab € 2100,-- Brutto (54 St.) • Chef Entremetier ab € 2400,-- Brutto (54 St.) • Chef de Partie ab € 2200,-- Brutto (54 St.)

Jungkoch m/w * *Bezahlung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation Auf Ihre Bewerbung freut sich: Herr Martin Entner Hotel Moritz

A-6561 Ischgl Dorfstraße 90 info@maria-theresia-ischgl.at

164556-AT

A-6183 Kühtai, Tirol

Tel. +43 (0) 664-88675861

Tel.:+43 (0) 5239 5400 Fax.: +43 (0)5239 5400-54 office@hotelmoritz.com

164538-AT

www.hotelmoritz.com

164003-AT

mit Inkasso für Aprés Ski ab EUR 2.300,--* brutto

und zur Verstärkung unseres Teams suchen

164536-AT

KELLNER/IN

Wir sind ein Familien-all-inklusive- Hotel

Promenadenhof Linz sucht ab sofort in Jahresstelle verlässliche Fachkräfte zur Verstärkung des Teams: Für unser Team suchen wir für die

Entremetier (m/w)*

Wintersaison 2014/15

❆ Abwäscher m/w Wir bieten euch eine lange Saisonstelle, Unterkunft, 6 Tage, Kollektiv mit Überzahlung! Wir freuen uns auf eure Bewerbung! SonnAlm • Christoph Lassnig

164535-AT

Unterreitweg 537 • A-5753 Saalbach Tel: +43/(0)650 81 41 655 info@sonnalm-saalbach.com

Als eines der führenden 4****S Hotels im Ötztal bieten wir unseren internatioAls eines derein führenden 4****Sder Hotels im Ötztal wirder unseren nalen Gästen Urlaubsgefühl Extraklasse. Siebieten sind auf Suche internationach einer nalen ein Urlaubsgefühl der Extraklasse. Sie sind auf der Suche nach einer neuenGästen Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! neuen Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für die kommende Wintersaison 2014 - 2015 suchen Wir Für die kommende Wintersaison 2014 - 2015 suchen Wir ab soFort: ab soFort: • Direktionsassistent • Direktionsassistent Chefrezeptionistin • Chefrezeptionistin ab mitte november 2014 bis ende april 2015 (m/w): ab mitte november 2014 bis ende april 2015 (m/w): • Rezeptionistin • Kinderbetreuung • Rezeptionistin • Kinderbetreuung • Masseur • Chef de Bar • Masseur • Chef de Bar Rang • Chef de Rang Commis de Rang • Commis de Rang Chef de Partie • Chef de Partie Commis de Cuisine • Commis de Cuisine

Entlohnung nach dem gesetzlichen Kollektivvertrag. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich. Wirgesetzlichen bieten ein familiäres Arbeitsklima, erstklassige Unterkünfte und freie Entlohnung nach dem Kollektivvertrag. Überzahlung je nach Qualifikation und Verpflegung sowie Wir kostenlose Benützung Wellnessanlagen (Hallenbad, Fitnesscenter Erfahrung möglich. bieten ein familiäresder Arbeitsklima, erstklassige Unterkünfte und freie usw.) ermäßigte Saisonkarte - Skifahren bis der vor die Haustüre! Verpflegung sowie kostenlose Benützung Wellnessanlagen (Hallenbad, Fitnesscenter usw.) ermäßigte Saisonkarte - Skifahren bis vor die Haustüre!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Wir auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Hotelfreuen Alpinauns deluxe GmbH • Kressbrunnenweg 12 • 6456 Obergurgl Hotel Alpina deluxe GmbH • Kressbrunnenweg 12 • 6456 Obergurgl Melanie Platzer • T. +43 / (0)5256 / 600 - 811 • jobs@hotelalpina.com Melanie Platzer • T. +43 / (0)5256 / 600 - 811 • jobs@hotelalpina.com www.hotelalpina.com www.hotelalpina.com

170

Patissier (m/w)* Rotisseur (m/w)* Jungköche (m/w)* Chef de Rang (m/w)* mit Inkasso

Commis de Rang (m/w)* Chef de Partie (m/w)*

164565-AT

❆ Schankkraft m/w

*Bezahlung laut Kollektivvertrag für Hotel- und Gastgewerbe, mit Überzahlung Gutes Betriebsklima, 5 Tage Woche, Sonn- und Feiertage frei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kontaktdaten: Seeber Gastro GmbH Promenade 39 | A-4020 Linz +43(0)732-777661 +43(0)676-5566236 office@promenadenhof.at


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Für das Falkensteiner Resort Katschberg suchen wir für die kommende Wintersaison noch folgende Mitarbeiter:

FÜR DEN CLUB FUNIMATION: Chef de Cuisine 3.500,- (6 Tage/54 Std.) Souschef 2.500,- (6 Tage/54 Std.) Chef Patissier 2.400,- (6 Tage/54 Std.) Commis de Cuisine *1.850,Front Office Manager *2.300,Rezeptionist *1.750,Kosmetiker 1.300,- (5 Tage/40 Std.) Animateur *1.744,Hotelassistent *2.000,Executive Housekeeper *2.100,Skimonteur *1.800,-

FÜR DAS HOTEL CRISTALLO: Souschef ab 2.630,- (6 Tage/54 Std.) Chef Patissier ab 2.430,- (6 Tage/54 Std.) Chef de Partie ab 2.430,- (6 Tage/54 Std.) Chef de Rang *ab 2.067,Barkellner *ab 1.797,Kosmetiker ab 1.300,- (5 Tage/40 Std.) *Bruttomonatslohn- und Gehaltsangaben auf Basis 6 Tage/48 Std. Woche, Unterkunft und Verpflegung sind frei, alle anderen Ansprüche werden lt. KV bzw. Gesetz bezahlt. Überzahlung je nach Qualifikation möglich. Die ausgeschriebenen Stellen richten sich an Frauen und Männer gleichermaßen.

Wenn auch Sie in unserem erfolgreichen Team mitarbeiten möchten bewerben Sie sich bitte mit Lichtbild bei:

Falkensteiner Club Funimation:

164555-AT

Bernhard Schweighuber, Katschberghöhe 20, 9863 Rennweg, Tel: +43 (0)4734 631-0, bernhard.schweighuber@falkensteiner.com

Falkensteiner Hotel Cristallo:

Christof Tappeiner, Katschberghöhe 6, 9863 Rennweg, Tel: +43 (0)4734 319-0, christof.tappeiner@falkensteiner.com …oder Sie bewerben sich online, unter www.falkensteiner.com – Jobs & Karriere - Hotelliste - Club Funimation oder Hotel Cristallo auswählen – hier finden Sie alle aktuell offenen Stellen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

s

lech am arlberg

austria

AR

LB

ER

G

164587-AT

Wir sind ein 4 Sterne Hotel in Top Lage im Zentrum von Sölden und suchen für lange Herbst- und Wintersaison folgende Mitarbeiter (m/w):

Alpenhotel Valluga sucht ...

Wir suchen für die Wintersaison 201

engagierte Mitarbeiter für die kommende Wintersaison

» Commis de Range ŶĞƩŽ ϭϰϬϬ͕Ͳ » Küchenchef ŶĞƩŽ ϮϭϬϬ͕Ͳ ͩ ŚĞĨ ĚĞ WĂƌƟĞ ŶĞƩŽϭϳϬϬ͕Ͳ ͩ ŚĞĨ ZĞnjĞƉƟŽŶŝƐƚ ŶĞƩŽ ϭϳϬϬ͕Ͳ

s

VALLUGA lech am arlberg austria Zürs am Arlberg

Rezeptionistin

Ga

Anfangs-Rezeptionistin

Na

mit HASCH-2011/12 oder Wir suchen für die Wintersaison qualifizierte Mitar Ch HAK Abschluss bevorzugt

Co Souschef Gardemanger De Barmaid Patissier ϲ dĂŐĞ tŽĐŚĞ njƵ ϱϰ ^ƚƵŶĚĞŶ͖ <ŽƐƚ Θ >ŽŐŝƐ ĨƌĞŝ͘ Anfangs-Rezeptionistin Nachmittagskoch Für Hotelgäste: Zi mit HASCH- oder ĞnjĂŚůƵŶŐ ĞƌĨŽůŐƚ ůĂƵƚ <s ŵŝƚ ĚĞƌ ĞƌĞŝƚƐĐŚĂŌ njƵƌ mďĞƌnjĂŚůƵŶŐ͘ Chef de Rang Tournant Wir suchen für die Wintersaison 2011/12 qualifizierte Mitarbeiter Chef de rang HAK Abschluss bevorzugt Auf Ihre Bewerbung per Email freut sich Hr. Böker! Commis de Rang Ra Entremetier Receptionist Commis de rang Souschef Sp A-6763 Zürs am Arlberg | E: info@hotel-valluga.com www.hotel-valluga.com Gardemanger Rezeptionistin Ab Ende November Commis Demichef Entremetier de barHa Patissier Souschef Anfangs-Rezeptionistin Nachmittagskoch Zimmermädchen mit HASCH- oder Entremetier TournantChef de rang HAK Abschluss bevorzugt Patissier Raumpflegerin Wir suchen für die Wintersaison 2014/15 Entremetier Chef de Partie Commis de rang Souschef Springer qualifizierte Mitarbeiter/innen: Commis Demichef Entremetier Hausmeister / Abwäscher de bar Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: Patissier Hotel Hubertus, Claudia Fiegl Zimmermädchen Dorfstraße 35, A-6450 Sölden Tournant Tel.: +43(0)5254 2608, 2489 • Chef de Partie Raumpflegerin Mobil:Wir +43 suchen (0) 664 53für 16 die 814 Wintersaison 2012/13 qualifizierte Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung t Entremetier info@hubertus-soelden.com Springer www.hubertus-soelden.com Rezeptionistin Chef de rang Commis Entremetier s

lech am arlberg

austria

Rezeptionistin

Euro 1.381,00

Patissier Euro 1.494,50

Tournant Euro 1.577,50

Gardemanger Euro 1.494,50

Entremetier

Demichef / Commis Euro 1.339,50

Nachmittagskoch

Wir uns auf Ihre Bewerbung Eurofreuen 1.452,00 hotel@plattenhof.com.

Commis de rang Euro 1.402,00

Hotel Plattenhof ****s Demichef Tannberg 293 de bar mit Praxis in der A-6763 Lech amHotellerie Arlberg Euro 1.452,00 Tel.: +43 (0)5583 2522 - 0 Zimmermädchen Fax: +43 (0)5583 3420 Euro 1.244,00 www.plattenhof.com

Springer

Hausmeister / Abwäscher Euro 1.283,50

• Jungkoch/köchin

Hausmeister / Abwäscher

Hotel Plattenhof – Tannberg 293 – A-67 Tel. +43 (5583) 2522-0 www.plattenho

• Commis de Cuisine

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung team@plattenhof.com 164537-AT

132547-AT

164559-AT

Ab 20. Oktober 2014 Für unsere Fuchslochbar:

Lohn lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation.Hotel Plattenhof – Tannberg 293 – A-6764 Lech am Arlberg Tel. +43 (5583) 2522-0 www.plattenhof.com

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung team@plattenhof.com

Euro 1.339,50 WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164 Angegebene Beträge sind Mindestentgelt gemäß Kollektivvertrag für Arbeiter u. Angestellte im Hotel- und Gastgewerbe, Gehaltsordnung für Vorarlberg, brutto für 40 Stunden. Überzahlung nach Vereinbarung.

171 Hotel Plattenhof – Tannberg 293 – A-6764 Lech am Arlberg Tel. +43 (5583) 2522-0 www.plattenhof.com


KARRIERE IN ÖSTERREICH. 164595-AT

ALPINE LUXURY HOTEL, GOURMET & SPA

Servicehilfe* Kellner* Küchenhilfe*

Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir für die Wintersaison 2014/15 evtl. auch als Jahresstelle möglich:

*Bezahlung lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung

www.post-lermoos.at

Chef de Rang (m/w)

Kost und Logis frei!

Die Post in Lermoos steht für herzliche Gastfreundschaft und erstklassigen Service. Unsere Gäste lieben die vielen süßen Köstlichkeiten unseres Gourmetangebotes.

Sous Chef (m/w) Jungkoch (m/w)

eva.exenberger@ gmail.com

FÜR UNSER TEAM SUCHEN WIR EINE/N KREATIVE/N

PATISSIER/E

Rezeptionist (m/w)

mit liebevollem Gespür für Kreationen, die Gaumenfreuden und glückliche Gäste zaubern.

Lohn lt. KV mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation.

Post-Mitarbeiterhaus, Kost und Logis frei. Weiterbildungsmöglichkeiten und zahlreiche Vorteile. Ein engagiertes, freundliches Team freut sich auf Sie. € 2.186,00 für 6 –T-Woche.

Wir bieten Ihnen leistungsorientierte Bezahlung, Kost und Logis frei und gratis Skipass.

Brutto lt. KV, Überzahlung je nach Erfahrung möglich.

Auf Ihre Bewerbung freut sich Herr Siegfried Keinprecht Almwelt Austria Preunegg 45, A-8973 Pichl bei Schladming Tel. +43 (0)6454/72577

A-2193 Wilfersdorf Wienerstraße 4 www.neuenlaeuf.at

UNSERE AUSZEICHNUNGEN: Küchenchef Michael Kramer „Aufsteiger des Jahres“, European Health & SPA Award, Mitglied der renommierten Best Wellness Hotels uvm. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: Dir. Markus Saletz, m.saletz@post-lermoos.at

164582-AT

164566-AT

Für unsere urige Skihütte suchen wir ab Anfang Dezember 2014 zuverlässige Mitarbeiter (m/w)

nördlich von Wien und suchen ab Herbst 2014

HOTEL POST , POSTSCHLÖSSL & GARTENHAUS Familie Dengg, Kirchplatz 6, 6631 Lermoos, Tirol, Austria Telefon +43 5673 2281-0, welcome@post-lermoos.at

info@almwelt-austria.at www.almwelt-austria.at

Wir sind eine familiär geführte Gastwirtschaft

einen

Küchenchef/in Lohn laut KV

EUR 1.878,-- brutto Überzahlung je nach Qualifikation

Essen

Wir bieten eine Jahresstelle

Trinken Für unser 90 Betten Hotel im Weltcup-Ort Zauchensee im Salzburger Land suchen wir für die Wintersaison 2014/15 ab 04. Dezember:

nd Jungss Mädels u r Praxi

COMMIS DE RANG m/w ab 2.100,– brutto/M

eichende tte mit ausr ge Skihü re kulti für unse e Position au für di in Flach (m/w)

COMMIS DE CUISINE m/w

ab 2.400,– brutto/M

r

ne Zahlkell

Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich. Familie Dolschek freut sich auf Ihre Bewerbung! dolschek@sportalm.com oder per Post an Herrn Roland Dolschek

172

164568-AT

v Kollekti ung nach Entlohn . ei fr . Logis zahlung Kost und zur Über tschaft ei er B mit er nz Lackn Kar l-Hei sse 208 a g g r be Unter chau 5542 – Fla

7 2530 +43 (0) 645 131 2220 4 +43 (0) 66 malm.at zelbau info@pur

m.at

elbaumal www.purz

Roland Krammer oder neunlaeuf@aon.at

164590-AT

trend

+43 (0) 664 / 37 14 491

Restaurant & Hotel ****

L ES GRANDES TABLES DU MONDE Traditions & Qualité

A-5450 Werfen, Markt 46 Salzburger Land sucht Commis de Rang m/w € 1.373,00* Commis Sommelier m/w € 1.373,00* Demi Chef de Rang m/w € 1.462,00* *Überzahlung nach Vereinbarung 5-Tage-Woche Unterkunft und Verpflegung im Haus ok@obauer.com | www.obauer.com Tel. +43(0)6468/5212

164589-AT

junge,

en W ir such namische ige & dy

ab € 2.400,– brutto/M

Hotel Sportalm Zauchensee 27 5541 Altenmarkt T: 0043 (0) 6452 4006

(Mittwoch - Sonntag) Bewerbung unter

164597-AT

CHEF DE RANG m/w

mit 5-Tage-Woche

Feiern


KARRIERE IN ÖSTERREICH.

Sie leben und lieben Gastronomie?

Wir suchen für die kommende Wintersaison Mitarbeiter m/w:

Sie sind eine ausgebildete Fachkraft?

Dann bewerben Sie sich bitte für die Wintersaison 2014/15 m/w für die Hotelreception € 2.217,00*

 Souschef  Küchenhilfe  Abwäscher  Frühstückskoch  Zimmermädchen  Chef de range  Masseur/Kosmetikerin

* *

KÜCHENCHEF

*

ab € 2.959,00* € 2.444,00*

164577-AT

*

CHEF DE PARTIE

*

RESTAURANTFACHMANN/FRAU

* Lohn lt. KV mit Bereitschaft zur Überzahlung

164558-AT

€ 2.089,00*

Lohn lt. KV, Überzahlung möglich.

*

€ 2.312,00*

CHEF DE RANG

auch auf sebstständiger Basis möglich

*

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zur Verstärkung unseres Teams für unser Hotel-Garni Stäfeli**** und unser Wein-Restaurant s´Achtele in Lech am Arlberg für die kommende Wintersaison. Sie sollten Erfahrung und Freude am Beruf mitbringen. Freundlichkeit, Qualitätsbewusstsein und Höflichkeit sind selbstverständlich. Wir bieten freie Unterkunft und Verpflegung direkt im Haus, angenehmes Betriebsklima und gute Verdienstmöglichkeiten.

*Bruttolöhne für eine 6-Tage-Woche mit 54 Arbeitsstunden. Ihre Lohnvorstellung wird bei einem Vorstellungsgespräch persönlich mit Ihnen abgestimmt.

L'HOTEL GesmbH & CO KG Tirol 360° Kaitanger 173 A-6474 Jerzens +43 (0)660 56 43 257

164478-AT

Beate und Ferdinand Zsifkovits A-6094 Axamer Lizum 3-4 Tel.: +43/(0)5234/68 244 Mail: hotel@lizumerhof.at Homepage: www.lizumerhof.at

164547-AT

TOPSEKRETÄRIN

Wir ergänzen unser junges undsuchen suchen für die Wintersaison Wir ergänzen unser jungesTeam Team und für eine langelange Wintersaison

Für unser ****Superior Lifestyle Für unser ****Superior Lifestyle und Wellnesshotel, direkt im Zentrum vonund Hinterglemm, suchendirekt wir exklusive, individuelle und Wellnesshotel, im Zentrum etwas andere Mitarbeiter, die insuchen unser junges, lässiges Team passen. Wir von Hinterglemm, wir noch

164596-AT

SERVICE: exklusive, individuelle WIR BIETEN: und etwas » Chef de Bar » Neue andere Mitarbeiter, die inMitarbeiterzimmer unser » Chef de Rang » Neuer Mitarbeiter-Raum junges, lässiges Team passen. » Commis de Rang » Kostenlose Nutzung des » Rezeptionist/in Fitnessraumes sowie KÜCHE: unseres Alpinveda Spa » Küchenchef » Chef de Rang m/w » 5- oder 6-Tage-Woche – » Chef de Partie Entlohnung lt. Kollektivvertrag » Commis de Rang m/w » Entremetier und gerne mehr. » Gardemanger » Patissier» Sous Chef m/w Im Service auch inkl. Umsatzprozente möglich. » Patissier m/w » Wir übernehmen jegliche WELLNESS: Art von Schulungen und » Chef de Partie m/w » Kosmetikerin mit Weiterbildungskosten. Massage-Kenntnissen » Entremetier m/w » Ayurveda-Therapeut » Masseur»M/W mit Kindermädchen Ayurveda-Kenntnissen

WIR BIETEN:

BEWERBUNG AN:

ab so und fürfort die

Winte 3/14

» 5- oder 6-Tage-Woche – Entlohnung 201 rsaison

Wir freuen unslt.auf Ihre Bewerbungund gerne mehr. Kollektivvertrag Hotel Alpin Juwel ****Superior

WINTER im Sous EVENT-ORT Chef SAALBACH

Für die Wintersaison 2014/15 suchen wir qualifizierte Mitarbeiter mit Praxis und Liebe zum Beruf

Chef de partie

Küchenchef (m/w) Sous Chef (m/w) Chef de Partie (m/w) Oberkellner (m/w) Chef de Rang (m/w) Servicemitarbeiter (m/w) Barkellner (m/w) für Hotelbar Masseur (m/w)

ergänzen unser junges Team undund suchen für(KV eine lange Wintersaison Küchenchef-Stellvertreter Rotissier 1.708,--) für Schauküche im veganen Restaurant VITRINE und für Schauküche Restaurant PIPAMEX (KV 1.544.--) Wir bieten: super Gehalt, lange Wintersaison, tolles Mitarbeiterhaus Chef Entremétier & Tournant (Zimmer m. Dusche/WC, TV) und Sauna, junges, erfolgsorientiertes, innovatives Hauptküche & Outlets (KVTeam. 1.544.--)

Sie sind: voll motiviert, teamorientiert und gewohnt bei den Besten zu sein,

dann kontaktieren Sie uns so schnell als möglich! Chef Patissier(euse) 1.544.--) Wir bieten: super Gehalt, lange Wintersaison, tolles(KV Mitarbeiterhaus Familie Thomas | 5753 Saalbach | Unterdorf 212 | Austria (Zimmer m. Dusche/WC, TV) und Sauna, junges, erfolgsorientiertes, Telefon: +43 (0) 6541 / 6666-0 | info@alpenhotel.at | www.alpenhotel.at Chef de rang mit Inkasso m/w innovatives Team.

für Hotelrestaurant & à la carte Restaurants VITRINE & PIPAMEX (KV 1.555.--) Sie sind: voll motiviert, teamorientiert und gewohnt bei den Besten zu sein, dann kontaktieren Sie uns so schnell als möglich! m/w mit Bar auf Rechnung für SMOKERS & Tagesbar SALOON (KV 1.555.--) Familie LOUNGE Thomas | 5753 SaalbachHAPPY | Unterdorf 212 | Austria Telefon: +43 (0) 6541 / 6666-0 | info@alpenhotel.at | www.alpenhotel.at

Chef de Bar

Wir bieten: super Gehalt, lange Wintersaison, tolles Mitarbeiterhaus Wir bieten: KV Lohn und super Überzahlung nach Vereinbarung, lange Wintersaison, WIR S m. Dusche/WC, TV) und Sauna, junges, UCHE tolles(Zimmer Mitarbeiterhaus (Zimmer Dusche/WC,TV, gratis W-Lan) erfolgsorientiertes, + Sauna. Junges, erfolgsNorientiertes, innovatives Team undinnovatives selbständige Team. Entfaltungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

» Neue Mitarbeiterzimmer Alexander Schwabl Haidweg 357» Neuer Mitarbeiter-Raum 5754 Hinterglemm » Kostenlose Nutzung des Fitness+43 664 2557891 raumes sowie unseres Alpinveda Spa as@alpinjuwel.at

Im Service auch inkl. Umsatzprozente möglich. EXKLUSIV. INDIVIDUELL. ANDERS. » Wir übernehmen jegliche Art von IN SAALBACH - HINTERGLEMM Schulungen und Weiterbildungskosten. BEWERBUNG AN: Alexander Schwabl Haidweg 357, A-5754 Hinterglemm +43 664 2557891 as@alpinjuwel.at

A-5652 Dienten am Hochkönig

Sie Du sind: voll teamorientiert gewohnt bei den Besten zu sein, bist: Vollmotiviert, motiviert, teamorientiert undund gewohnt bei den Besten zu sein, dann kontaktiere uns schnell als möglich! dann kontaktieren Sie so uns so schnell als möglich! Gitti & Helmuth Thomas – A 5753 Saalbach, Unterdorf – Austria Familie Thomas | 5753 Saalbach | Unterdorf 212 |212 Austria 0043/6541/6666 oder 0664 / 33 62 717 Telefon: +43 (0)Tel.: 6541 / 6666-0 | info@alpenhotel.at | www.alpenhotel.at info@alpenhotel.at

www.alpenhotel.at

164601-AT

WINTER im EVENT-ORT SAALBACH

Winter im Event Weltcup-Ort Saalbach Hinterglemm Wir & ergänzen junges Team und suchen für eine lange Wintersaison WINTER imunser EVENT-ORT SAALBACH

Bezahlung Basis KV, mit der Bereitschaft zur Überzahlung. Freie Unterkunft/Verpflegung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Ulrike Ottino A-5652 Dienten, Dorf 23 Tel:+43 (0) 6461 204 Fax:+43 (0) 6461 204200 e-mail: office@hotel-mitterwirt.at Internet: www.mitterwirt.at

www.alpinjuwel.at Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Hotel Alpin Juwel ****Superior

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

173


KARRIERE IN ÖSTERREICH. Relax Genuss Aktiv Natur

Spaß haben und begeistern!

REZEPTIONISTIN SOUS CHEF KOCH UND/ODER PATISSIER CHEF DE PARTIE ZIMMERMÄDCHEN RESTAURANTFACHFRAU/MANN KOSMETIK/MASSAGE

€ 2.800,00 € 2.500,00 € 2.300,00 € 2.300,00

Für die kommende Wintersaison

Wir bieten: · kostenlose Unterkunft · hervorragende Verpflegung, ... Unsere Löhne und Gehälter (brutto, inkl 45 ÜSt/Mon) beziehen sich auf den Kollektivvertrag für Arbeiter und Angestellte im Hotel- und Gastgewerbe. Wir bieten darüber hinausgehende und Ihren beruflichen Erfahrungen angemessene Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aktuellem Foto, Lebenslauf, Referenzen/Arbeitszeugnissen: bevorzugt via E-Mail: info@hotelanemone.com an Frau Veronika Strolz Hotel Anemone**** · Tannberg 431 · 6764 Lech am Arlberg Tel: +43 (5583) 3539 · www.hotelanemone.com

Ab ca. Dezember für die Alle 20. Positionen mit Praxis. Wintersaison gesucht (m/w)!

Koch *

Bruttomindestentgelt nach Kollektiv bei einer 5 oder 6 Tage Woche

Koch/Köchin Zimmermädchen * Servierkraft ohne Inkasso

120289-AT

Ab Dezember 2014 suchen wir folgende fachlich qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w):

Küchenchef Chef de Partie/Sous Chef Chef de Rang/Barman/-maid Rezeptionist/in

164593-AT

Unser Haus zeichnet sich aus durch eine sportlich elegante und familäre Atmosphäre. Die Persönlichkeit, Freundlichkeit und ein gutes Team sind unsere Stärken.

A-6314 Niederau, Wildschönau/Tirol Dorfstraße 123 A-6314 Wildschönau/Tirol 7 kmNiederau, von Wörgl entfernt. 7 km von Wörgl entfernt. Tel. +43 39/81 Tel. +43(0)53 (0)53 39/81 88 88 +43(0)53 (0)53 39/89 48 48 FaxFax+43 39/89 info@hotel-austria.at info@hotel-austria.at

Sie haben Freude an ihrer Arbeit und kennen die Anforderungen der gehobenen Hotellerie? Wir sind ein familiär geführtes 4-Sterne Hotel und suchen motivierte und begeisterte Fachkräfte für die kommende Wintersaison 2014/15. Wir freuen uns auf Ihren Lebenslauf mit Foto und Arbeitszeugnissen:

Alle Bewerber mitmit Erfahrung in der Kellner/in Inkasso * österreichischen Gastronomie/ Servierer/in Hotellerie!* *mit Bereitschaft zur Überzahlung

Die Möglichkeit der übertariflichen Bezahlung ist je nach Qualifikation gegeben Unseren Mitarbeitern bieten wir kostenlose Unterkunft und Verpflegung

Frau Edinger freut sich auf Ihre nach Vereinbarung telefonische oder schriftliche Alle Bewerber mit Erfahrung Bewerbung.

ALPINE LUXURY HOTEL, GOURMET & SPA

in der österreichischen

Gastronomie/Hotellerie!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an: Familie Durig Andrea und Christian Hotel Verwall**** Montafonerstr. 129 A-6793 Gaschurn im Montafon Österreich/Vorarlberg

Frau Edinger freut sich auf Ihre telefonische oder schriftliche Bewerbung.

(M/W)

SIE HABEN AUSREICHEND BERUFSERFAHRUNG UND MÖCHTEN MIT

IHREN FÄHIGKEITEN UNSERE GÄSTE (À LA CARTE & HOTELGÄSTE) KULINARISCH VERWÖHNEN. WIR ERWARTEN SELBSTSTÄNDIGKEIT, SAUBERES ARBEITEN, KOLLEGIALITÄT UND KREATIVITÄT, SOWIE LÄNGERFRISTGE PERSPEKTIVEN. WIR BIETEN IHNEN EINEN SICHEREN ARBEITSPLATZ IN EINER JAHRESSTELLE. EINE ENTLOHNUNG ÜBER DEM KV, DIE IHREN QUALIFIKATIONEN ANGEMESSEN IST, IST FÜR DIESE STELLE SELBSTVERSTÄNDLICH. WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG.

TEL.: +43 5373 422 03

174

164541-AT

WIR ERWEITERN UNSER TEAM UND SUCHEN DAFÜR MENSCHEN MIT LIEBE ZUM BERUF, MIT HERZ UND PROFESSIONALITÄT (w/m).

CHEF DE PARTIE € 2.186,00 6-T-Woche JUNGKOCH € 1.920,00 6-T-Woche COMMIS DE BAR € 1.947,00 6-T-Woche KOSMETIKERIN € 1.600,00 5-T-Woche AUSZUBILDENDE (in allen Bereichen) € 626,00 5-T-Woche

Rezeptionist/in Kosmetiker/in Masseur/in Jungkoch

ab Herbst ganzjährig Küchenchef/in Gardemanger

Ab ca. 20. Dezem Wintersaison ges

Post-Mitarbeiterhaus, Kost und Logis frei. Weiterbildungsmöglichkeiten und zahlreiche Vorteile. Ein engagiertes, freundliches Team freut sich auf Sie. Brutto lt. KV, Überzahlung je nach Erfahrung möglich.

Koch/Kö Servierkraft oh

UNSERE AUSZEICHNUNGEN:

Die IN-Disco in Flachau

Küchenchef Michael Kramer „Aufsteiger des Jahres“, European Health & SPA Award, beste Klasse Holidaycheck, Tripadvisor uvm. Mitglied der renommierten Best Wellness Hotels, Health & SPA Premium Hotels.

ab Dezember

Bardamen m/w

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an: Dir. Markus Saletz, m.saletz@post-lermoos.at

SATTLERWIRT A-6341 EBBS BEI KUFSTEIN WWW.SATTLERWIRT.AT INFO@SATTLERWIRT.AT

A-6314 Niederau, Wi 7 km von Wörg Tel. +43 (0)53 3 Wir suchen ab sofort Fax +43 (0)53 info@hotel-au

164539-AT

KÜCHENCHEF

Die Post in Lermoos steht für herzliche Gastfreundschaft und erstklassigen Service. Unsere Gäste schätzen den familiären, ungezwungen und zuvorkommenden Umgang und genießen bei uns, oft mehrmals pro Jahr, ihre wertvolle Zeit.

164583-AT

WIR SUCHEN EINEN

164572-AT

164586-AT

www.post-lermoos.at

HOTEL POST , POSTSCHLÖSSL & GARTENHAUS Familie Dengg, Kirchplatz 6, 6631 Lermoos, Tirol, Austria Telefon +43 5673 2281-0, welcome@post-lermoos.at

Bezahlung über KV je nach Ausbildung. Unterbringung im angrenzenden DieWo mit Einzelappartements. Wenn Sie den Umgang mit Gästen lieben und in einer lockeren Atmosphäre arbeiten wollen, rufen Sie an! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder nach tel. Terminvereinbarung:

Alle Bewerber mit E österreichischen G Hoteller Tel. 0043/6457/2379-0, Herr Lackner A - 5542 Flachau, Unterberggasse 172 email: info@lacknerhof.at www.lacknerhof.at

Frau Edinger freut telefonische oder Bewerbu


KARRIERE IN ÖSTERREICH. Olympiasieger Weltmeister EGON ZIMMERMANN Familie Zimmermann

Zur Verstärkung unseres jungen motivierten Teams suchen wir ab sofort oder für die kommende Wintersaison.

SOUS CHEF m/w ENTREMETIER m/w JUNGKOCH m/w BARKELLNER m/w CHEF DE RANG m/w COMMIS DE RANG m/w

Für die Wintersaison 2014/2015 suchen wir für unseren 4* Betrieb motivierte und qualifizierte Mitarbeiter in den folgenden Bereichen:

• Rezeptionist/in mit/ohne Erfahrung

Wir suchen genau Sie:

(Reservierung, Fideliokenntnisse von Vorteil, Englischkenntnisse)

Demi Chef de Rang (m/w)

• Chef de Partie/Commis de Partie/Jungkoch m/w

€ 2.100.- Brutto/Monat *

Commis de Rang (m/w)

(gerne mit Erfahrung in der österreichischen Küche und/oder Patisserie)

Es gelten die KV-Löhne mit der Bereitschaft zur Überzahlung.

€ 2.050.- Brutto/Monat *

• Zimmermädchen/Zimmerbursche

Jungkoch/köchin (m/w)

Die Löhne beziehen sich lt. KV auf eine 54-Stunden Woche. Selbstverständlich besteht je nach Qualifikation und Vereinbarung die Möglichkeit zur Überbezahlung.

€ 2.200.- Brutto/Monat* * Überzahlung je nach Qualifikation

164546-AT

Entremetier (m/w)

Für unser familiär geführtes Hotel suchen wir für die Wintersaison 2014/15 motivierte Mitarbeiter.

office@hotel-kristberg.at www.hotel-kristberg.at

BY BERGERGUT.

Lohn lt. KV. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich! Wir würden uns über Ihre Bewerbung sehr freuen!

Innovatives Hotelkonzept Mitarbeiterakademie Interne Entwicklungschancen

164549-AT

wir suchen:

Zur Verstärkung unseres Teams für unser familiär geführtes 4-Sterne Hotel ohne a la carta Betriebe ab Anfang Dezember 2014 folgende Mitarbeiter (m/w):

Leidenschaft für Genuss & Kulinarik Belastbar, kreativ und flexibel Team- und lernfähig

AB SOFORT: Rezeptionist/in mit Fremdsprachenkenntnisse und Erfahrung (Top Job). 5 oder 6 Tage Woche in Saison oder Jahresstelle

164065-AT

Wir suchen:

AB DEZEMBER : Gardemanger/in Entremetier/in Jungkoch/in Restaurantfachmann/in mit Inkasso Chef de Rang/in Masseur/in Barkellner/in für Apré Ski Bar (Top Job)

Frau Dir. Nina Pirker

164485-AT

164550-AT

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen an Herrn Zimmermann. A-6764 Lech am Arlberg Tel.: +43(0)5583 2488

Auf Ihre Bewerbung freut sich

ZEDERNKLANG Dorf 64, A-9961 Hopfgarten i.D. Osttirol, Austria T: +43 48 72 522 05 hotel@zedern-klang.com www.zedern-klang.com

WIR BIETEN: Kost und Logis frei, schönste Unterkunft, kostenloses W-Lan im Mitarbeiterraum, täglich Möglichkeit zum Skilaufen, nettes Arbeitsklima in jungem, dynamischem Team, geregelte Arbeitszeit und ermäßigte Skipässe

Hotel Gasthof Traube Traxl Wolfgang 6574 Schnann Nr. 34, Austria Tel.: +43 5447 5614 Fax.: +43 5447 5614 80 www.gasthof-traube.at info@gasthof-traube.at

Freie Kost und Logis

(Vorzugsweise Erfahrung, Deutschkenntnisse zur guten Verständigung)

€ 2.050.- Brutto/Monat*

- Koch/Köchin

Brutto € 2.302,-Bereitschaft zur Überzahlung besteht je nach Qualifikation

Bewerbungen an: Mag. Irmgard Pürmayer, Afiesl 7, A-4170 Afiesl irmgard@romantik.at, www.romantik.at

Freie Kost und Logis. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

Familie Laireiter Lorenz und Sandra 164588-AT

Hotel Auhof **** Unterberg 72 , A-5611 Großarl Tel.: 0043 6414 8889 Mobil: 0664 573 44 59 norbert@auhof.com www.auhof.com

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

_Inserat_88x130.indd 1

Tel.:+43

(6414) 8204

info@hotel-johanneshof.com

11.09.14 16:5

175


164603-AT

KARRIERE IN Ă–STERREICH.

AB DEZEMBER

L E A D I N G FA M I LY HOTELS & RESORT LĂ–WE

&

BĂ„R

LĂśwe & Bär sind zwei „Leading Family Hotels“ - fĂźhrende Erstklasshotels fĂźr Familien - im exklusiven Ferienort Serfaus/Tirol. Wir betreuen Gäste auf internationalem Niveau. Unser Ziel ist es, uns täglich zu verbessern und deshalb erweitern wir uns und suchen ab Anfang Dezember 2014 bis Ende April 2015 folgende Mitarbeiter (m/w):

Chef de Rang

ab sofort oder nach Vereinbarung:

Rezeptionist

â‚Ź 2.380,- brutto/Monat*

Kinderbetreuer

â‚Ź 2.380,- brutto/Monat*

Sous Chef

â‚Ź 2.380,- brutto/Monat*

Jungkoch

Servicemitarbeiter

Gardemanger

â‚Ź 2.380,- brutto/Monat*

Patissier

â‚Ź 2.050,- brutto/Monat* â‚Ź 1.750,- brutto/Monat*

Entremetier

â‚Ź 1.950,- brutto/Monat*

â‚Ź 2.050,- brutto/Monat*

* Mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem jungen Team. Geregelte freie Tage, Unterkunft im nagelneuen Mitarbeiterhaus im Einbettzimmer mit Dusche/WC, gratis W-Lan, sehr gute Mitarbeiterverpflegung und interne Weiterbildung sind fßr uns eine Selbstverständlichkeit.

  Â?Â? Â?Â?Â?  Â? ­Â€Â‚ ƒÂ?Â?„ Â… Â?†€† ‡ ˆ ‰ ˆ Š Š ˆ ‰ ˆ Š

Wenn Sie ein herzlicher, humorvoller Mensch sind, dem das Betreuen und Bedienen der Gäste SpaĂ&#x; macht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Herr Andreas Stolz (andreas@loewebaer.com) Tel.: +43(0)664/20 66 071 Untere DorfstraĂ&#x;e 5, A-6534 Serfaus www.loewebaer.com

164466-AT

â‚Ź 2.600,- brutto/Monat*

ng CKhEeLfLNdEeBaRR/rkenaINntnissen

mit Inkasso

und

terglemm wein in Hin DER Jenner -jennerwein.at www.der Entlohnung in allen Stellen Ăźber Kollektiv. Kost und Logis frei.

L E A D I N G FA M I LY

Wir suchen ab sofort fĂźr die kommende (Wintersaison 2014/15).

Kost und Logis frei, Einzelzimmer vorhanden. Bezahlung lt. KV mit der Bereitschaft zur Ăœberzahlung je nach Qualifikation mĂśglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

info@gradlspitz.at www.gradlspitz.at

164574-AT

Herrn Josef Klingler Dorf/Thierbach 228Â 6311 WildschĂśnau

= HERZBLUT + LEIDENSCHAFT + TRADITION + TEAMWORK + PERSĂ–NLICHKEIT + FREUDE AM BERUF +LIEBE ZUM DETAIL + ENTHUSIASMUS

Wir suchen: Assistant Frontdesk-Manager Chef de Rang - Restaurant Demi Chef de Rang - Restaurant Commis de Rang - Restaurant Demi Chef de Rang - Bar Commis - Bar Demi Chef de Cuisine* - Gardemanger, Rotissier

Commis de Cuisine*

164599-AT

Kellner/in

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an: jobs@arlberghotel.at Zur Ergänzung unseres TEAMS suchen wir engagierte Mitarbeiter fĂźr die kommende Wintersaison (m/w): KĂœCHENCHEF • SOUS CHEF • PATISSIER • COMMIS DE CUISINE • CHEF DE RANG • COMMIS DE RANG • SERVICE MITARBEITER • ZIMMERMĂ„DCHEN • GRAFIKER EDV/BETREUER/MARKETING

-

Saisonstart: 5.12.2014

FĂźr alle Positionen gilt ein KV-Mindestgrundgehalt. Bereitschaft zur Ăœberbezahlung je nach Qualiďƒžkation selbstverständlich vorhanden. *5 Tage Woche in der KĂźche

176

164606-AT

THERMENHOTEL SENDLHOF zH Frau Monika Sendlhofer A-5630 Bad Hofgastein Tel: +43 (0) 6432 / 38380 Web: www.sendlhof.at E-Mail: info@sendlhof.at

164581-AT

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


164272-AT

KARRIERE IN ÖSTERREICH.

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

177


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

164551-DE

164527-AT

164615-AT

KARRIERE IN Ă–STERREICH UND DEUTSCHLAND.

Wir stellen ein ‌

First-Class-Superior Hotel & Restaurant

* Chef de Range * Commis * Empfangsdame/ Rezeption Ganzjahresstelle. Jagdgut Wachtelhof***** Urslaustr. 7 A-5671 Hinterthal - Maria Alm Tel. 0043 650 220 960 9 Andrea.marath@sbg.at www.hotelwachtelhof.at

‌zur Unterstßtzung unseres erfolgreichen Mitarbeiterstammes noch weitere motivierte, bestens ausgebildete, charmante PersÜnlichkeiten mit Erfahrung in der 4-Sterne-Hotellerie in Jahresstellung.

Das luxuriĂśse Landhotel

ÂťKronenschlĂśsschenÂŤ liegt

164064-DE

in Eltville-Hattenheim am Rhein (Wiesbaden 10 Min./ Frankfurt 30 Min.). 18 Zimmer, Juniorsuiten & Suiten. Restaurant mit Sternekoch Sebastian LĂźhr, Bistro und Restaurant-Terrasse. „Beste Weinkarte Deutschlands“ (Gault Millau) & „Beste Rieslingkarte Deutschlands“ (Metternich), Veranstalter des RHEINGAU GOURMET & WEIN FESTIVALS

s Chef Gardemanger m/w s Jungkoch/Demi Chef de Partie m/w s Chef de Rang m/w s Barkellnerin m/w s Rezeptionsleitung m/w

Wir suchen zur Ganzjahresanstellung fĂźr unser Ă -la-carte & Bankett Restaurant:

Chef de Rang (m/w) Demi Chef der Rang (m/w)

Neues Mitarbeiterhaus

Commis de Rang (m/w)

s Rezeptionist m/w s Spa Manager/ Beautyleitung m/w s Masseur m/w s KĂźchenchef m/w fĂźr unser

Wir bieten 5-Tage-Woche bei guter Bezahlung, ein gutes Betriebsklima, elektronische Zeiterfassung u.v.m.

bayrisches Wirtshaus Neuhaus

Bewerbung mit aktuellem Foto an: HOTEL EDELWEISS Berchtesgaden Z (D 7ALTRAUD 2ASP s -AXIMILIANSTRA”E s $ "ERCHTESGADEN 4ELEFON s WR EDELWEISS BERCHTESGADEN COM www.edelweiss-berchtesgaden.com

Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung per Post oder E-Mail an:

Hotel & Restaurant Birkenhof RenĂŠ Fichtner Von-Eiff-Str. 37 63456 Hanau-Steinheim Job@HotelBirkenhof.de www.HotelBirkenhof.de

TOP-Bezahlung: Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir SIE

Wir haben unseren alten

• Chef de Partie m/w • Demichef de Partie m/w • Commis de cuisine m/w

Gasthof und ein Hotel mit Tradition zwischen NĂźrnberg und MĂźnchen an

Zimmer kĂśnnen wir im Appartmenthaus vermitteln. Wir freuen uns auf Sie!

unseren Sohn Ăźbergeben und wĂźnschen uns eine/n

Hotel KronenschlĂśsschen

KĂ–CHIN/KOCH

Rheinallee, D-65347 Eltville-Hattenheim Tel.: +49/(0) 67 23 64 0 info@kronenschloesschen.de www.kronenschloesschen.de

und einen

GUTEN GEIST FĂœR SERVICE UND HAUS

Haubenrestaurant seit Ăźber 30 Jahren www.tiroler-weinstuben.at A-6230 Brixlegg, Tirol

Gerne kĂśnnen Sie Ihre Ideen selbst einbringen. Ihnen soll es bei uns nicht

Unser junges Team braucht Verstärkung:

schlecht gehen. Sie fĂźhlen

Entremetier m/w Gardemanger m/w

sich angesprochen, dann

164473-AT

Bewerbung bitte Ăźber Telefon oder Email Frau Verena Lentsch Tel.: +43/(0)680/ 129 29 33 tiroler-weinstuben@aon.at

melden Sie sich einfach unter: +49 (0) 8463 9033 oder per Mail: info@hotel-schuster-greding.de Fax:+49 (0) 8463 788

164492-DE

ab â‚Ź 1.800,00 brutto 4 Tage Woche (Mo, Di, Mi frei) Unterkunft & Verpflegung frei Verantwortungsvolle Position in einem modernen, innovativen KĂźchenteam Umfassende, interessante Weiterbildung

178

164571-DE

Sigwarts‘ Tiroler Weinstuben


164453-DE

KARRIERE IN DEUTSCHLAND.

Ihr Versteck in den Bergen Naturhotel und Gesundheitsresort Seit über 100 Jahren familiär geführt Mitglied der Biohotels

Hotelfachmann/frau Hotel.-Servicefachkraft (m/w) Koch (m/w) zur Verstärkung unseres Teams. Besuchen Sie uns in unserem virtuellen Rundgang unter: www.schlosshotel-eyba.de

164479-DE

> Chef de Partie Gardemanger (m/w) > Chef de Partie Saucier (m/w) > Chef de Partie Entremetier (m/w)

Unsere junge und dynamische Hotelgruppe mit renommierten Marken sucht ab sofort gelernte, begeisterte und gut gelaunte Köche und Köchinnen als

Restaurant Tante Lucie Wassenberg

„Commis de Cuisine“ „Chef de Partie“

Unser alter Küchenchef geht schon am Stock, wenn Sie in längstens 3 Jahren Küchenchef in einem sehr renommierten Restaurant im Westen von Nordrhein-Westfalen (Die Spitze im Westen) sein wollen bewerben Sie sich bei uns.

für unsere Küchen der u.g. 4-Sterne-Hotels. Wir möchten dich begeistern durch: - Attraktive Bezahlung, verantwortungsvolle Aufgaben sowie Weiterbildungen - Tolle Teams mit Spaß an der Arbeit - Aufstiegsmöglichkeiten sowie Vergünstigungen in unserer Hotelgruppe HR Group - Angebot für eine Unterkunft (die ersten 2-3 Monate)

In unserem Team suchen wir ab sofort qualifizierte/n

Kochst du lieber direkt an der Ostsee, in einem luxuriösen Schloss, in der Weltstadt mit Herz oder mit Blick auf die Zugspitze? Bewerbe dich jetzt jeweils direkt bei unseren Direktoren:

Sous Chef oder Junior Sous Chef

Lindner Hotels & Spa Rügen (mit Personalwohnung): kerstin.skudrin@lindner-ruegen.de

oder per Post an Ox & Klee, Richard-Wagner-Strasse 20, D-50674 Köln

für unser Restaurant im Wassenberger Wald.

Mercure Hotel Schloss Neustadt-Glewe: matthieu.stange@hrg-hotels.de Mercure Hotel München Neuperlach Süd: roland.spiegel@accor.com alexander.kruse@hrg-hotels.de

Seite 1

Mercure Hotel Berlin City West h0483-gl@accor.com: Frau Kathrin Schäfer

164562-DE

Mercure Hotel Garmisch-Partenkirchen: Inserat 08-12 27.09.2012 7:11 Uhr

Ansprechpartner : Marianne Limburg

Wir freuen uns auf deine vollständige Bewerbung und darauf, dich kennenzulernen. Mit Fragen zum Stellenangebot kannst du dich gerne telefonisch oder per E-Mail an uns wenden. Weitere Infos über uns findest du unter www.hrg-hotels.de

robert oppeneder

Inserat 08-12

Inserat 08-12

27.09.2012

7:11 Uhr

D 41849 Wassenberg, An der Windmühle 31 www.tante-lucie.de

Seite 1

23. Okt. - 25. Oktober 2012 Petit Fours und Teegebäck

27.09.2012

7:11 Uhr

Seite 1

29. Okt. - 31. Oktober 2012 Schokoladenschaustücke jeder Art

robert oppeneder robert 01. oppeneder Nov. - 03. Nov. 2012

Cuisine

Telefon +49 (0) 24322332 email josef.cruetzen@t-online.de

164104-DE

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an info@oxundklee.de

(Anfänger)

23. Okt.Schokoladenschaustücke - 25. Oktober 2012

jeder Art (Fortgeschritten) PetitNov. Fours Teegebäck 05. -2012 07.und Nov. 2012 29. -Okt. 31. Oktober2014 29. 30.- Oktober Dessert und Kräuter Schokoladenschaustücke Art (Anfänger) -gießen (Anfänger) Zuckerziehen, -blasen, 29. Okt. - 31.jeder Oktober 2012 06. 07.-November 2014 Französische Kleintorten mit Top Dekor 01. -Nov. 03. Nov. 2012 Schokoladenschaustücke jeder Art (Anfänger) 08. Nov. - 10.jeder Nov. 2012 Schokoladenschaustücke Art (Fortgeschritten) 10. 11.Zuckerziehen, 2014 Moderne Pralinen, selbst herstellen 05. -Nov. -November 07. Nov. 2012 -blasen, -gießen (Fortgeschritten) 01. Nov. 03. Nov. 2012 Zuckerziehen, -blasen, -gießen (Anfänger) 19. - 21.Schokoladenschaustücke November 2014 Zuckerziehen, -blasen, -gießen jeder Art(Anfänger) (Fortgeschritten) - 14. Nov. 2012 08. Nov.12. - 10. Nov. Nov. 2012 Zuckerziehen, -blasen, -gießen (Fortgeschritten) 25. - 26.Französische November 2014 Schokoladenschaustücke (Anfänger) Patisserie und Kleintorten 05. Nov. 07. Nov. 2012 12. Nov. - 14. Nov. 2012 Französische Patisserie und Kleintorten Zuckerziehen, -blasen, -gießen (Anfänger)

164443-DE

23. Okt. 2014 - 25. Oktober 2012 aus der Sterneküche 27. Oktober Dessertkreationen Petit- 28. Fours und Teegebäck

Nov. - s Nov. e w08.Zuckerziehen, ww ww. sw. wee10.taw rt.2012 deetart.de -blasen, -gießen

Max-Planck-Straße 8 · 85716 Unterschleißheim / München · Fon 089-69 5636

(Fortgeschritten)

Max-Planck-Straße 8 ·8D-85716 / München · Fon· +49/(0)89-69 56 36 Max-Planck-Straße · 85716Unterschleißheim Unterschleißheim / München Fon 089-69 5636

Seit Jahren ist das familiengeführte Design Hotel „Hotel Zum Löwen“ eine beliebte Adresse mitten im Herzen von Duderstadt. Wenn Sie die Gastgeberrolle lieben, neuen Herausforderungen gewachsen sind und Freude daran haben, die Wünsche der Gäste von den Augen abzulesen, dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir suchen ab sofort

Maitre d‘Hotel Chef de Rang

Hotel ZUM LÖWEN Herr Franz-Josef Otto Marktstraße 30, 37115 Duderstadt Telefon 0049(0) 5527 / 84900-0 Email: fj@die2hotels.de Internet: www.hotelzumloewen.de

164062-DE

>> Sie sind ein Teamplayer. Sie haben Erfahrung mit kleinteiligen Arrangements auf dem Teller, wobei Aromen und Würze optimal aufeinander abgestimmt sind. Sie pflegen die Lebensmittel, mit denen Sie arbeiten und holen das Beste aus ihnen heraus um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Sie sind flexibel in der Aufteilung der Posten und greifen auch mal den Kollegen unter die Arme. Pünktlichkeit und Sauberkeit sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.

164437-DE

in Vollzeit

FRISCHES GEMÜSE TRIFFT FRECHES FRÜCHTCHEN.

GARDEMANGER (M/W)

164380-DE

Chef de Partie m/w Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung Naturhotel Tannerhof z.Hd. Andrea Jupé oder Heidi Eck Tannerhofstr. 32 D-83735 Bayrischzell Tel. +49 (0)8023 810 oder online unter: jobs@tannerhof.de

Bewerbungen telefonisch, per Post oder per Mail an: Schlosshotel Eyba D-07422 Saalfelder Höhe Tel.: +49/(0)171/93 53 705 martin.lipp@schlosshotel-eyba.de

Das Ox & Klee sucht ab sofort einen

Wir suchen ab sofort:

164125-DE

Wir suchen Sie in Festanstellung:

12. Nov. - 14. Nov. 2012 Französische Patisserie und Kleintorten

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

www.sweetart.de

179


KARRIERE IN DEUTSCHLAND.

ACHAT Hotels Career Day

Tauchen Sie ein in das Netzwerk der Hotellerie! Am 14. Oktober 2014 findet von 10.00 bis 17.00 Uhr der erste ACHAT Hotels Career Day statt. Wir freuen uns, Sie in diesem Rahmen im ACHAT Plaza Frankfurt/Offenbach, in den historischen Mauern des ehemaligen Schlachthofes, begrüßen zu dürfen.

Save th Date e !

Vorstellungstermine können ab sofort vereinbart werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf motivierte, moderne und engagierte Persönlichkeiten zur Unterstützung unserer vielen „Hofgeister“

Rezeption/Empfangsmitarbeiter Chef de Partie Chef de Rang Kosmetiker/in

Ausgezeichnet: Gault Millau / Feinschmecker / Gusto Dafür stellen wir ein ab sofort oder nach Vereinbarung m/w: in Saison oder Jahrestellung

für die Südtiroler Stuben:

• KONDITOR/IN

• Chef de Rang • Chef Patissier • Sushi-Koch • Commis de Cuisine

Eine abgeschlossene Ausbildung in der Branche und Berufserfahrung sind Voraussetzung für diese Position. Wir bieten eine 5 Tage Woche, überwiegend Tagesdienst. Bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen gerne behilflich. Dachauer Schloss Gastronomie GmbH Schlossstraße 2 - 85221 Dachau info@schloss-dachau.com

164220-DE

• Commis de Cuisine

* STELLVERTRETENDE RESTAURANTLEITUNG

für Teatro Saison 2014/15 ab Oktobor-April

* CHEF DE PARTIE www.seehalde.de info@seehalde.de Tel.: +49/(0)7556/92210 D-88690 Uhldingen, Maurach 1 Markus und Thomas Gruler GBR

Für unser Haubenlokal suchen wir einen

Jungkoch

mit Erfahrung in der gehobenen Gastronomie Restaurant Lamm Kappelwindeckstr. 15 D-77815 Bühl tel. +49/(0)7223/900180 ludwig-bechters-lamm@t-online.de www.ludwig-bechters-lamm.de

Sie sind mit Engagement und Spaß bei der Arbeit? Dann suchen wir Sie ab sofort oder nach Vereinbarung als

164126-DE

Kontakt und weitere Information

• den kopf voller ideen • das streben voller anspruch • die zukunft voller chancen dann bewirb dich bei uns!

Wir bieten Ihnen: Geregelte Arbeitszeit, 5-Tage-Woche, So/Mo frei, Weiterbildung, uvm. Leben und Arbeiten Sie in einer der schönsten Städte Süddeutschlands!

wir, die teams von und rund um wolfgang becker, haben noch platz für: wolfgang becker spitzenkoch und unternehmer mit bretonischem hummer, name unbekannt

164514-DE

164337-DE

www.xo-trier.de

Anforderungen: • Erfahrung und Spaß an der Arbeit im Team • Liebe zum Beruf • Fundierte Fachkenntnisse • Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung per Post oder E-Mail an: Schuhbeck am Platzl GmbH Personal-Büro | Hr. Zafer Basaran Platzl 2 | D-80331 München z.basaran@schuhbeck.de

• restaurantleiter m/w • demi- / chef de rang m/w • rezeptionisten m/w wir freuen uns auf deine bewerbung bitte an: info@beckers-trier.de

www.beckers-trier.de

• Chef de Rang • Commis de Cuisine • Barmitarbeiter

Wir bieten dafür: • Erstklassige Referenz für die eigene Karriere • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem namhaften und vielseitigen Unternehmen • Selbstständiges Arbeiten

Bist du gerne voll ?

• Souschef, mit Haubenerfahrung • Entremetier • Demichef oder Chef de Rang

für Schuhbeck´s Orlando:

• Commis de Cuisine • Chef de Rang • Barmitarbeiter für den Partyservice:

* COMMIS DE CUISINE

Hotel Bodenmaiser Hof Rißlochweg 4 | D-94249 Bodenmais Tel.: +49(0)9924/9540 a.geiger@bodenmaiser-hof.de www.bodenmaiser-hof.de

180

• DIREKTIONSASSISTENT/IN

* COMMIS / CHEF DE RANG

Auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen freut sich Familie Geiger!

Auf Ihre Bewerbung freuen sich: Friedheinz & Heike Eggensperger Romantik Hotel Der Adelshof 745232 Schwäbisch Hall Tel: +49 (0)791-75890 www.hotel-adelshof.de Email: hotel.adelshof@online.de

sucht zur Verstärkung seines Teams (m/w) ab sofort

Für weitere Infos: +49 (0)89/216690133

164237-DE

Herzlichkeit fühlen, Tradition spüren, Design erleben...

Regionale anpruchsvolle Küche und kompetenter Service 164297-DE

„STYLISCH BAYERISCH“ IM BODENMAISER HOF

Ein familiengeführtes Hotel-Restaurant am Dreiländereck direkt am Bodenseeufer gelegen.

Unsere Schlossgeister brauchen Verstärkung!

164575-DE

DIE SEEHALDE

164455-DE

ACHAT Plaza Frankfurt/Offenbach Ernst-Griesheimer-Platz 7 I 63071 Offenbach Tel.: +49 (0) 621 4807- 0 I Fax: -8959 marketing@achat-hotels.com I www.achat-hotels.com


KARRIERE IN DEUTSCHLAND.

Unser Hotel liegt in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen

Ungewöhnliche Wünsche? Sie machen das. Das Steigenberger Hotel de Saxe in Dresden freut sich auf Ihre Unterstützung als:

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab Dezember in Jahresstellung:

Service-Mitarbeiter/in Hotelfachfrau/-mann Zimmermädchen m/w

Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung an desaxe-dresden@steigenberger.de Wir freuen uns auf Sie!

164288-DE

Koch/Köchin Servicemitarbeiter m/w Hoteldiener/Page m/w

5 Tage-Woche, sehr günstige Arbeitszeiten, Sonntag Ruhetag, beste Bezahlung, Kost und Wohnung möglich.

Arbeiten Sie auf Hamburgs höchstem Berg in unserer Top-Gastronomie!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Hotel Alpenhof Familie Schober D-82494 Krün, Edelweißstraße 11 Tel: +49 (0)8825/1014 E-mail: hotel@alpenhof-kruen.de www.alpenhof-kruen.de

164399-DE

164427-DE

Interesse und Freude an der Tätigkeit sollten Voraussetzung sein, ebenso legen wir Wert auf gute Deutschkenntnisse.

Wir suchen für unsere Hüttensaison

164328-DE

 Servicemitarbeiter m/w von Ende Oktober bis Ende März

Ein Betrieb ist immer so gut wie seine Mitarbeiter! Wir sind deshalb bestrebt, die besten Mitarbeiter bei uns zu engagieren und sind überzeugt, Ihnen ein hervorragendes Arbeitsumfeld bieten zu könnnen. Der Seehof Herrsching sucht ab

Für die kommende Wintersaison

sofort in Vollzeit mit ausgezeichneten

14/15 suchen wir engagierte &

Deutsch-Kenntnissen:

motivierte

Restaurantleiter m/w Chef de Rang m/w

(mit abgeschlossener Berufsausbildung) 11.04.2012 13:38:03 Uhr

Bist du gerne voll ? • • • •

Wir bieten: 5 Tage Woche, ein mit System organisiertes Arbeitsumfeld, leistungsgerechte Vergütung, interes-

dann bewirb dich bei uns!

sante Weiterbildungsmaßnahmen.

wir, die teams von und rund um wolfgang becker, haben noch platz in unseren küchen für:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

wolfgang becker spitzenkoch und unternehmer

Frau Christiane Almer

mit bretonischem hummer, name unbekannt

Seestraße 58 164296-DE

Tel. +49 (0)8152 935 135

Qualifikation und Erfahrung möglich. Deutschkenntnisse erforderlich! Bewerbungen bitte auch gerne per E-Mail mit Lichtbild an info@hochpasshaus.de www.hochpasshaus.de

• demi- /chef de partie m/w • demi- /chef patissier m/w wir freuen uns auf deine bewerbung bitte an: info@beckers-trier.de

D-82211 Herrsching buero@seehof-ammersee.de

Bezahlung lt. KV. Überzahlung je nach

den kopf voller ideen den topf voller qualität das streben voller anspruch die zukunft voller chancen

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

www.beckers-trier.de

www.xo-trier.de

Sporthotel Hochpaßhaus am Iseler Manuela Kroll • +49/(0)8324/93376-0 Iselerstr. 8, D-87541 Oberjoch/Allgäu Wir freuen uns auf Sie!

164135-DE

Stellenanzeige_125x85mm_Mai_12_Süllb_Logo.indd 2

164515-DE

Sous Chef m/w

Koch/Köchin/Jungkoch Kellner/Serviererin Zimmermädchen Thekenkraft

181


KARRIERE IN DEUTSCHLAND.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an: christian.meyer@meyersguide.de senden

HOTEL EXQUISIT IN OBERSTDORF Im Restaurant des Vier-Sterne-Superior-Hotels verwöhnen wir anspruchsvolle Feinschmecker mit lokalen und internationalen Spezialitäten. Unsere Gäste erwarten allabendlich ein Fünf-Gänge-Menü aus der Küche von Frank Aldinger, dessen Kreativität und Können in den Jahren 2010 und 2011 mit einem Michelinstern ausgezeichnet wurden.

164145-DE

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Hotel Kandler, Erdingermoos Strasse 11, 85445 Notzing info@hotelkandler.de – www.hotelkandler.de

Zur Verstärkung unseres Küchenteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

164097-DE

Wir bieten Ihnen leistungsbezogene Vergütungen, ein gut eingeführtes Objekt und gute Aufstiegsmöglichkeiten zum Vertriebsleiter.

Unsere Anforderungen - Erfahrung und Spaß an der Arbeit im Team - Fundierte Fachkenntnisse - Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität 164137-DE

Sie sind ehrgeizig, motiviert, verfügen über eine positive, sympathische Ausstrahlung, sicheres Auftreten, die Fähigkeit selbständig zu organisieren, suchen eine langfristige Herausforderung und wollen mehr erreichen als der Durchschnitt?

CHEF DE RANG m/w

164163-DE

Wir suchen freie Mitarbeiter (m/w) als Reiseinspektoren für Deutschland, Österreich, Südtirol und Elsass.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit (5 Tage)

DEMICHEF DE PARTIE

DIE BERGLODGE. 1500 M ÜBER DEM ALLTAG. Bergrestaurant mit 4 Premium-Lodges in Nesselwang im Allgäu auf 1500m in Einzelhöhelage

Hotel Exquisit Lorettostraße 20 D-87561 Oberstdorf www.hotel-exquisit.de info@hotel-exquisit.de

WIR SUCHEN AB SOFORT BZW. ZUM 01.DEZEMBER 2014: • BETRIEBSLEITER bzw. BETREIBERPAAR (m/w) Jahresstelle

• KOCH

(m/w) als Saison- oder Jahresstelle

• SERVICE-MITARBEITER

VIELE TYPEN – KEINER TYPISCH

(m/w) als Saison- oder Jahresstelle

• HOUSEKEEPING

(m/w) als Saison- oder Jahresstelle

• HAUSMEISTER/FAHRER

(m/w) als Saison- oder Jahresstelle (Voraussetzung Führerschein III, B)

Tagesgastronomie | Versorgung der Berglodge Gäste am Abend (4 Lodges) kleines Team | 5-Tages-Woche inklusive Verpflegung.

KÜCHENCHEF m/w STELLV. KÜCHENCHEF m/w

Kontaktieren Sie Andrea Seifried-Haller unter +49 821 50 70 530 oder schicken Sie direkt Ihre Bewerbung an karriere@berglodge.de | www.berglodge.de

Für unser 4* The Rilano Hotel München suchen wir ab sofort:

für unser Hotel / Restaurant 45km von Stuttgart

- Top-Bezahlung - Unterkunft www.hotel-sonnepost.de Bewerbung an: info@hotel-sonnepost.de Hotel Sonne-Post Walterichsweg 1 D-71540 Murrhardt

182

Für unser 4* Superior The Rilano Hotel Hamburg suchen wir ab sofort: COMMIS DE CUISINE (M/W) DEMI CHEF DE PARTIE (M/W)

Zur Verstärkung unseres Teams für unser Gourmetrestaurant „Der Butt“ suchen wir Sie!  Souschef (m/w)  Commis de Cuisine (m/w)  Commis de Rang (m/w)

Detaillierte Informationen auf www.rilano-hotels.de/karriere/jobs Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

N

Yachthafenresidenz Hohe Düne GmbH Yachting & SPA Resort Eva Krull Am Yachthafen 1 18119 Rostock-Warnemünde Tel. 0381 / 50 40 - 67 21 E-Mail: personal@yhd.de

Rilano Group GmbH Wilhelm-Wagenfeld-Strasse 4 80807 München Deutschland 164351-DE

- nettes Team

164188-DE

- regionale / mediterrane Küche

CHEF DE PARTIE (M/W) DEMI CHEF DE PARTIE (M/W) PATISSIER (M/W) FRONT OFFICE MITARBEITER (M/W)

Frau Stefanie Modlinger stefanie.modlinger@rilano.com

164191-DE

Wir suchen Verstärkung:

Moderne Eleganz - lässig erlebt ist das Motto der Rilano Hotels & Resorts. Zurzeit betreiben wir 7 Hotels in Deutschland und Österreich. Innovatives Unternehmen, jung und stylish, voller Leidenschaft und Tatendrang sucht interessante und ausgefallene Typen, die unser Unternehmenskredo an unsere Gäste lässig, aber elegant vermitteln.


KARRIERE IN DEUTSCHLAND. 164573-DE

Werde Teil unseres 5-Sterne-Hotels als

COMMIS/DEMICHEF DE CUISINE (m/w)

Wir suchen als Verstärkung für unser junges, modernes und dynamisches Team ab sofort in Saison- oder Jahresstelle (m/w):

Koch /Jungkoch Servicefachkräfte

Unser Angebot: - kein Teildienst - tarifvertragliche Konditionen (wie Vergütung von Mehrarbeit) - 5-Tage-Woche mit geregelten Arbeitszeiten (39h) - auf Anfrage Unterbringung in einer Personalwohnung - Umkleidezeit

Sind Sie ein/e Magier/in, der Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern vermag? Wollten Sie schon immer mal „da arbeiten, wo andere Urlaub machen“? Dann bewerben Sie sich jetzt in unserem neuen Restaurant mit Eventbankett.

164140-DE

The Westin Grand München Ihre-Bewerbung@westin.com Arabellastr. 6, 81925 München

164273-DE

Kern’s Restaurant in Bodman Inhaber: Stephan Kern Seestraße 5 78351 Bodman-Ludwigshafen T. +49(0) 7773 – 93 55 170 info@kerns-restaurant.de www.kerns-restaurant.de

Unterstütze uns mit Deiner Leidenschaft und Kreativität!

Das Gourmetrestaurant „la vie“, eines der besten Restaurants Deutschlands (3 Michelin Sterne, 19 Gault Millau Pkte.) sucht ab sofort oder nach Vereinbarung Verstärkung für das junge Team (m/w)

» Chef de Rang

ARBEITEN WO DAS ALLGÄU AM SCHÖNSTEN IST! Wir suchen Sie als

» Demi Chef de Rang

im MONDI-HOLIDAY Alpenblickhotel Oberstaufen. Wir wünschen uns eine/n Kollegen/in mit viel Freude am Beruf. Was mitzubringen ist: Vorzugsweise Ausbildung im Hotelfach, Fremdsprachenkenntnis/se (Englisch und gerne eine weitere Sprache), Bereitschaft zur Wochenendarbeit. Was wir bieten: Arbeiten in einem jungen Team, Gäste aus aller Welt und abwechslungsreiche Aufgaben rund um das Thema „herzlich willkommen!“

abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin und/oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Führungsstärke und Organisationstalent offen für Weiterentwicklung. Wie z.B. zum Weber-Grillmeister Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch (Grundkenntnisse) Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie an: Kochschule esscapade · www.kochschule-esscapade.de info@kochschule-esscapade.de 164377-DE

164284-DE

Und das bieten wir Ihnen*: 5-Tage-Woche, übertarifliche Bezahlung nach Qualifikation, Personalunterkünfte, Weiterbildung, Nutzung unseres AlpenSPAs und Fitnesscenters, spezielle Mitarbeiterraten, VWL, Hogarente, und vieles mehr… *Alle Vergünstigungen gelten innerhalb der steuerrechtlichen Freigrenzen Arabella Alpenhotel am Spitzingsee Marina Lämmle, Seeweg 7, 83727 Schliersee-Spitzingsee Tel.: 08026/798-891 gipfelstuermer@arabella.com www.arabella-alpenhotel.com

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

04.09.14 21:41

Zum Ausbildungsbeginn 2014 (Januar/August) suchen wir Sie als:

Für unser familiär geführtes Haus suchen wir ab sofort eine/n

Auszubildende Koch/Köchin

Entremetier mit Erfahrung Chef de Partie mit Erfahrung

Was Sie erwartet: Als einer der ersten Auszubildenden in diesem Haus erwartet Sie eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und ausgesprochen spannende Ausbildung, die Ihnen Einblicke in den F&B Bereich unseres Hotels gewähren wird. INNSIDE by Meliá Düsseldorf Hafen Speditionstraße 9 40221 Düsseldorf | Deutschland T: +49 (211) 447178000 E: bosko.grozdanic@melia.com

164204-DE

esscapade_Anz_85x60_20140904.indd 1

164368-DE

SOUSCHEF (M/W) *** CHEF DE PARTIE (M/W) *** EMPFANGSSEKRETÄR (M/W)

Wir suchen für unsere Kochschule und Weber Grillakademie in Festanstellung ab sofort einen erfahrenen

Koch/Köchin oder Küchenmeister/in

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an unsere Empfangschefin Stefanie Szymanski – gerne auch per Email. MONDI-HOLIDAY Alpenblickhotel Oberstaufen Malas 8 - 16, 87543 Oberstaufen rezeption@oberstaufen.mondiholiday.de Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir:

164106-DE

la vie Herr Thomas Bühner • Krahnstr. 1-2 D-49074 Osnabrück • Tel.: +49/(0)541 33 11 50 info@restaurant-lavie.de • www.restaurant-lavie.de

EMPFANGSMITARBEITER (m/w)

Lohn lt. TV Unterkunft kann gestellt werden. Wenn Sie an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Hotel-Gasthof zur Mühle Familie Seidl Kirchplatz 5 D-85737 Ismaning info@hotel-muehle.de Tel: +49(0) 89/96093-0 Fax:+49(0) 89/96093-110

183


Wir suchen in unserem Familienbetrieb eine/n kreative/n, selbständige/n, belastbare/n

164523-CH

164585-CH

KARRIERE IN DER SCHWEIZ.

Schweiz-Ferienecke Graubünden

Koch / Alleinkoch (m/w 100%)

Küchenchef m/w Souschef m/w

mit einigen Jahren Berufserfahrung und guten Deutschkenntnissen. Stellenantritt Mitte Dezember 2014 (in Jahres- oder Saisonstelle). Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung einen

Sous-Chef m/w

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

im Halbpensions-, à la carte- und Bankettservice.

HOTEL ALPINA, VALS-Valsertal Karl Kühne CH-7132 Vals, Dorfplatz 80 Tel. +41 (0) 81 920 70 40 E-mail: info@hotel-alpina-vals.ch www.hotel-alpina-vals.ch

Restaurant Aurora Patricia & Matthias Bärtschi CH-7153 Falera GR (Weisse Arena) +41 (0)81 921 49 49 ustria-aurora@gmx.ch

164393-CH

Unser junges, motiviertes Team hält Ausschau nach Verstärkung per sofort und nach Vereinbarung (für gehobene Gastronomie) :

Sie sind verantwortlich für die gesamte operative Leitung unserer Hauptküche. In dieser Funktion führen Sie die Küchenbrigade mit 14 Mitarbeitern und Hilfskräften. Sie sind zuständig für die Umsetzung der Hygienerichtlinien und übernehmen die Stellvertretung unseres Küchenchefs. Wir stellen uns eine initiative und eigenverantwortlich handelnde Persönlichkeit vor. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und bringen einige Jahre Berufs- und von Vorteil Führungserfahrung mit. Die Freude am Kochen und das Gespür für einen feinen Gaumen runden Ihr Profil ab. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, dynamischen und eingespielten Team.

Für die Pizzeria da Elio und das Steakhouse Buscadero, beide in der Ferienregion Lenzerheide/Valbella, suchen wir für die

Interessiert? Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Unterlagen mit Foto an:

Wintersaison 2014/15 noch Verstärkung an folgenden Stellen (m/w):

PARK HOTEL BAD ZURZACH Ralph Möller · Badstrasse 44 · CH-5330 Bad Zurzach T +41 (0)56 269 88 11 · F +41 (0)56 249 38 08 mitarbeiter@park-hotel-zurzach.ch · www.park-hotel-zurzach.ch

Koch Servicemitarbeitende Barmitarbeitende Bist Du interessiert und möchtest Dich der Herausforderung einer Wintersaison stellen? Gerne erwarten wir Deine vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf inkl. Foto und vorhandene Arbeitszeugnisse), bevorzugt per E-Mail. In den Bereichen mit direktem Gästekontakt ist einwandfreies Deutsch Voraussetzung!

Das 4* Hotel Walserhof, gelegen im schönen Prättigau und 2012 in neuem Glanze erstrahlt, bietet unseren Gästen mit vier großzügigen und luxuriösen Suiten, ausgestattet mit exklusivsten Materialien und einheimischem Holz, viel Platz

Die Unterlagen sind direkt an die zentrale Administration zu senden:

für einen unvergesslichen Aufenthalt. Unser Restaurant Walserstube mit einer Vielzahl an edlen Tropfen überzeugt mit neuer, authentischer Küche unter der Leitung des Jeunes Restaurateurs Heribert

info@alpstaetz.ch

Gastfreundlichkeit, perfekter Service und die persönliche Betreuung unserer Gäste 164503-CH

Pizzeria da Elio GmbH / Steakhouse Buscadero c/o Alp Stätz AG Postfach 41, CH-7077 Valbella

Dietrich und lässt Sie in die Welt der Gourmets eintauchen. zeichnet unser Walserhof Team aus. Um dieses Team zu erweitern, suchen wir ehrliche, herzliche und motivierte Mitarbeiter mit viel Liebe zum Detail.

Wir suchen ab Mitte Dezember einen

Chef de Rang m/w SPEISEN MIT WEITBLICK Auf der Rigi am Vierwaldstättersee, stilvolles ***Unique-Hotel mit 15 Zimmern/Suiten und exklusivem Restaurant (15 GM-Punkte).

Wir bieten je nach Berufserfahrung und Qualifikation eine leistungsgerechte Bezahlung, geregelte Arbeitszeiten, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, ein

Chef de Partie

Sie sind bereit für eine kreative, marktfrische und neuzeitliche Küche. Wir freuen uns auf Sie. Dorly & Willy Camps-Stalder CH-6356 Rigi Kaltbad www.bergsonne.ch hotel@bergsonne.ch T +41 41 399 80 10

184

164459-CH

Sie lieben die Betreuung anspruchsvoller Gäste.

die Möglichkeit der Unterbringung in hoteleigenen Personalstudios. Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem jungen, zukunftsorientierten und motivierten Team haben, dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen an:

ALLEINKOCH m/w info@zuort.ch +41 81 866 31 53

Walserhof Wir freuen uns auf Sie! Landstrasse 141, 7250 Klosters 1 Guide Michelin

+41 (0) 81 410 29 29 oder per E-Mail: info@walserhof.ch

15 Punkte Gault Millau

164394-CH

Servicefachangestellte/n

harmonisches Arbeitsumfeld mit persönlicher Führung, Verpflegung im Hotel sowie

164271-CH

Für unser Team suchen wir ab sofort, nach Vereinbarung oder für die Wintersaison

Swiss Historic Hotel Hof Zuort CH-7556 Ramosch www.zuort.ch sucht


KARRIERE IN DER SCHWEIZ.

mit 50 Sitzplätzen, einem Saal mit 90 Sitzplätzen und einer Terrasse mit 120 Sitzplätzen. Wir verfßgen auch ßber 32 Gästezimmer. Wir suchen ab sofort in Jahresstelle:

H. und H. Jochum Dorfstrasse 13, CH-8606 Greifensee Telefon: +41/(0)44 940 58 87 info@gasthofkanzlei.ch

164056-CH

Wir sind ein gut besuchtes, beliebtes und bekanntes Hotel und Speiserestaurant an den Ufern des Vierwaldstättersees. Unsere Gäste schätzen unseren gehobenen, aber unkomplizierten Service und unsere raffinierte und abwechslungsreiche Kßche. Zur Ergänzung und Bereicherung unserer Brigade suchen wir ab Dezember 2014 einen

Die Mitarbeiterfßhrung und Betreuung der Lernenden bereitet Ihnen keine Probleme, Kreativität, Sach- und Fachkunde sind Ihnen eine Selbstverständlichkeit und Freude. Sie beherrschen die Deutsche Sprache und haben schon Erfahrung in der Schweiz gesammelt. Falls dies alles auf Sie zutrifft, erwarten Sie zeitgemässe Anstellungsbedingungen und ein aufgestelltes Team an einem der schÜnsten Seen der Welt. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen per Post oder per Mail.

Wir bieten: - eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem jungen, motivierten Team - zeitgemässe Anstellungsbedingungen - eine neue, modern eingerichtete KĂźche Ăœber Ihre vollständige Bewerbung freuen wir uns! Hotel Wysses RĂśssli Schwyz • Hr. Thomas Räber • am Hauptplatz • CH-6430 Schwyz Tel. +41 (0) 41 811 19 22 • thomas.raeber@wrsz.ch • www.wrsz.ch

Per 1. Dezember 2014 suchen wir – wir, das ist das Hotel/ Restaurant Salastrains, ein beliebtes Ziel von Einheimischen und internationalen Gästen, mitten im sonnigen Skigebiet von St. Moritz:

- REZEPTIONISTIN - SEKRETĂ„RIN - SERVICEMITARBEITER/INNEN fĂźr unser/e Schneebar/Zelt

Teamgeist, Charme und souveränes Handling der mit dieser Anstellung verbundenen Anforderungen sind fßr Sie eine Selbstverständlichkeit, ebenso wie selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten in einem erfolgsorientierten, motivierten Team. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse richten: HOTEL SALASTRAINS, z. Hd. Herrn Sergio Testa Via Salastrains 12, CH-7500 St. Moritz Tel. +41(0) 81-830 07 07, Fax: +41(0) 81-830 07 08 Mobil: +41(0) 79 61 030 51 E-mail: info@salastrains.ch Internet: www.salastrains.ch

Philippe Nanzer SeeHotel-Restaurant Gotthard Gotthardstrasse 11 CH-6353 Weggis bei Luzern Tel. 0041 41 390 21 14 gotthard@gotthard-weggis.ch www.gotthard-weggis.ch

GRANDHOTEL-CHARME DIREKT AM SEE. + + + + + Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n gelernte/n

SERVIERFACHKRAFT MIT ERFAHRUNG Unterkunft im Hotel vorhanden. Hr. Ralph ZuberbĂźhler Gasthaus TĂźbli DorfstraĂ&#x;e 12, CH-6442 Gersau info@gasthaus-tuebli-gersau.ch www.gasthaus-tuebli-gersau.ch

164147-CH

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto!

WWW.ROLLINGPIN.EU Âť Ausgabe 164

Auf ihre Bewerbung freut sich Heidy Kreuzer - Restaurant Lusa CH-3992 Bettmeralp Tel. 0041(0) 27 927 24 24 info@lusa.ch - www.lusa.ch 164208-CH

Geregelte Arbeitszeiten. Zimmer im Haus mĂśglich.

Koch/ KĂśchin Kellner/Kellnerin BĂźffettochter

! "# $

$ % & & ' ( )& * )+ , * -& . /0 & ) ' *1

164338-CH

mit Hotelerfahrung

FĂźr unser gepflegtes Speiserestaurant in der Aletscharena mitten im Skigebiet suchen wir fĂźr die kommende Wintersaison Mitte Dezember 2014 bis April 2015

zeitgemässe EntlÜhnung schÜne Personalzimmer sind vorhanden.

164011-CH

mit Ă -la-carte-Erfahrung

HOTELSEKRETĂ„R/IN

164031-CH

KOCH m/w 100%

Wir erwarten: - abgeschlossene Lehre als Koch - teamorientiertes Arbeiten - Freude an der Unterstßtzung von Lernenden - Motivation und Kreativität

SERVICEFACHANGESTELLTE m/w

Sous Chef

Das Hotel Wysses RÜssli ist ein historisches 4-Sterne-Haus am Hauptplatz in Schwyz. In unserer Wirtschaft, unserem à la carte Restaurant und unseren drei Bankettsälen bieten wir eine moderne Schweizerkßche mit saison- und marktgerechten Produkten. Und um unser Kßchen-Team zu vervollständigen suchen wir nach Vereinbarung einen

2 % ) 34 ) 5 + 66& 78396:; % ) ( $ + < <: < ) )= ) )=

DAS FLAIR DES SĂœDENS NĂ–RDLICH DER ALPEN ERLEBEN!

164248-CH

KĂźche. Unser Haus besteht aus einem Restaurant

164183-CH

Schweiz Wallis Bettmeralp Wir sind ein Familienbetrieb mit gutbĂźrgerlicher

In einem der fĂźhrenden Wellness-Hotels mit einzigartiger Lage direkt am Thunersee, zwischen Bern und Interlaken. ÂŤWir machen das GewĂśhnliche ungewĂśhnlich!Âť

Souschef (15-kĂśpďŹ ges Team) Wellness- und SpaReceptionist/in Hotel BEATUS F&B-Assistent/in CH-3658 Merligen www.beatus.ch Wir freuen uns auf Ihre kompletten +41 33 252 81 81 karin.ramseyer@ermitage.ch Bewerbungsunterlagen.

185


KARRIERE IN DER SCHWEIZ. schweiz? hochalpin? hunger auf service und leistung? ein neues abenteuer? gerade ausgelernt oder neue herausforderung? top restaurants? das waldhotel fletschhorn (1*michelin, 18 pkte GM) und bergrestaurant spielboden saas-fee (BIB gourmand, 13 pkte GM)

(m/w)

verstärkung für ein fröhliches Team

COMMIS DE CUISINE & KÜCHENHELFER SERVICEMITARBEITER/IN & CHEF DE RANG rufen sie uns an: +41 (0) 27 9572131 oder schreiben sie an info@fletschhorn.ch

re

ww

e ved bel

h

ls.c

te -ho

w.

Belvédère Hotels Scuol – eine starke Gemeinschaft.

Hotel Belvédère: Das traditionsreiche, lebendige 4-SterneSuperior Hotel mit SPA und Konferenzräumen. Romantik & Boutique-Hotel GuardaVal: 4-Sterne-Boutique-Hotel mit Gourmetrestaurant (13 GM). Badehotel Belvair: Das 3-Sterne Badehotel direkt beim Engadin Bad Scuol mit thailändischem Spezialitäten-Restaurant Nam Thai. Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung:

Ihr Profil

Sie sind idealerweise zwischen 35 und 50 Jahre jung, sprechen fliessend Deutsch und haben von Vorteil Kenntnisse der italienischen Sprache. Als Praktiker verfügen Sie über solide Berufskenntnisse und haben zudem Erfahrung als Küchenchef in vergleichbaren Hotels mit einer vielschichtigen Gastronomie gesammelt.

Ihre Aufgabe

Sie sind kreativ am Herd und bei der Menü-Gestaltung. Sie erledigen Ihre Hauptaufgaben selbständig und sind der Organisation des gesamten Küchenablaufs unseres lebhaften Jahresbetriebs gewachsen. Als Verantwortlicher für das Küchenteam rekrutieren und schulen sie Ihre Mitarbeiter und garantieren so Qualität unter Berücksichtigung der Budget-Vorgaben. Dank Ihrem Organisations-Talent funktionieren auch dann komplexe Bankette reibungslos, wenn gleichzeitig im à la carte-Bereich Leistung und Qualität gefordert wird. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, führen, motivieren und fördern Ihr Team mit gelebter Fach- und Sozialkompetenz.

Souschef (m/w) im GuardaVal oder Belvédère Chef de partie / Commis de cuisine (m/w) Stv. Chef de service (m/w) im GuardaVal Barman / -maid (m/w) im GuardaVal Chef de Rang (m/w) Sie haben eine fundierte Fachausbildung, 2-3 Jahre Berufserfahrung und Spass in einem jungen, motivierten Team zu arbeiten? Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit zeitgemässer Entlohnung in Jahresanstellung, neue Studios und Mitarbeiterunterkünfte vorhanden. Nähere Infos zu den Hotels unter: www.belvedere-hotels.ch Auf Ihre komplette Bewerbung mit Foto freut sich: Belvédère Hotels Scuol . Sandy Stöckenius-Lindemann . HR-Managerin . Stradun 330 . CH-7550 Scuol

164374-CH

KÜCHENCHEF

suchen für dezember 2014

164142-CH

Das ****Hotel Säntispark ist eines der beliebtesten Hotels in der Region Ostschweiz. Nach einer umfassenden Erweiterung mit Investitionen von rund 40 Mio. CHF wurde das von der Migros Ostschweiz geführte Hotel Ende Februar 2014 neu eröffnet. Die zusätzlichen 70 Wohlfühlzimmer, in einem in der Schweiz einmaligen Hotelholzbau, bringen das stilvolle Zimmerangebot auf insgesamt 136 Zimmer und Suiten. Das vielfältige Angebotskonzept beinhaltet ausserdem einen erweiterten Seminarbereich auf dem neuesten technischen Stand, flexible Banketträumlichkeiten, drei Restaurants und die Integration des erfolgreichen Zentrums für Medizin und Sport (ZMS) in die Hotelanlage, welche weiterhin einen direkten Zugang zum Einkaufszentrum und Freizeitpark Säntispark bietet. Mit dieser grosszügigen Angebotsstruktur ist das neue Hotel Säntispark einmalig in der Schweiz. Ob Genuss in intimer, eleganter Atmosphäre oder unkomplizierte Gastlichkeit mit Lieblingsgerichten aus der Region – Vielfalt in der Gastronomie ist unsere Spezialität. Für Sie als hoch motivierten Profi mit Unternehmergeist bietet sich die tolle Gelegenheit, Ihr Können in unserem vielfältigen und gut positionierten Hotel unter Beweis zu stellen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir eine/n erfahrene/n

mitarbeiterbuero@belvedere-hotels.ch | Tel. +41 81 861 06 15

Es erwarten Sie

186

einmaliges Ambiente – coole Musik – unvergessliche Nächte Wir suchen ab Ende Nov. 2014 qualifizierte und attraktive

Wir suchen für die kommende Wintersaison zu märchenhaften Bedingungen

Barmaids

eine/n Sous-Chef/in sowie

(mit Einsatz beim Après-Ski in der Schmuggler-Alm)

eine/n Jungköch/in als auch eine/n Masseur/in

Märchenhotel Bellevue CH-8784 Braunwald Tel.: +41 (0)55 653 71 71 nadja.vogel@maerchenhotel.ch www.maerchenhotel.ch

164332-CH

Wir bieten: Saisonstelle, sehr gute Entlohnung, komfortable Unterkunft, Verpflegung, geregelte Freizeit mit attraktivem Freizeitangebot

Voraussetzung: Muttersprache Deutsch

164259-CH

Adrian Stalder stalderprojects sagl adrian@stalderprojects.ch Ai Ronch 1 CH-6653 Verscio +41 79 629 61 88 / +41 91 780

164088-CH

In dieser Kaderposition übernehmen Sie einen gut eingeführten Betrieb mit einem motivierten Team und modernen Anstellungsbedingungen. Eintritt nach Vereinbarung. Adrian Stalder freut sich auf Ihr aussagekräftiges und vollständiges Bewerbungs-Dossier inklusive Foto, Stärken-/Schwächen-Profil, Zeugnissen und Referenzen.

Bar & More Why Not Dorfstrasse 9, CH-7563 Samnaun-Dorf daniela@hangl.ch, www.hangl.ch


KARRIERE IN DER SCHWEIZ. Wintersaison 2014/2015 in Davos-Schweiz!

Junges Team sucht dich: Sous Chef Koch /Jungkoch Pizzaiolo

Kellner/in Verkäufer/in Hotel Garni Muttler Alpinresort & Spa Fam. Da Silva Prinz Dorfstrasse 35 CH–7563 Samnaun Dorf Tel. +41/ (0)81 861 81-30 Fax DW -31 muttler@samnaun.net

164404-CH

Bewerbung mit Foto: An Hr. Vito Basile info@altepostdavos.ch www.altepostdavos.ch

Für die kommende Wintersaison suchen wir ab Mitte Dezember:

Bewerbungen an:

Nice to know: sehr guter Lohn, nur Abendservice, tagsüber frei, Skipass inkl., Wohnmöglichkeit vorhanden, tolle Arbeitsatmosphäre und vieles mehr.

164381-CH

Direkt im Herzen des beliebten Bündner Ferienortes Arosa bietet das Sporthotel Valsana 73 Zimmer und Suiten mit allem Komfort, den man sich für einen perfekten Urlaub auf 1800 Metern wünschen kann. Das Viersterne Superieur Haus lockt mit einem grosszügigen Sport- und Wellnessangebot im und um das Haus. Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres jungen, kreativen und dynamischen Teams.

LIFESTYLE PUR IN AROSA Für die Wintersaison 2014/15 suchen wir ab Dezember 2014 folgende Teammitglieder: SERVICEMITARBEITER (m/w) mit Serviceerfahrung, Sprachen: D/E w.m. F BARMITARBEITER (m/w) mit Bar- und Serviceerfahrung, Sprachen: D/E w.m. F

Werden Sie Teil unseres Teams

Um den höchsten Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden, suchen wir für die Wintersaison 2014/15 (Anfang Dezember bis Anfang April) noch folgende Mitarbeitende: $VV )URQW 2ɝFH 0DQDJHU P Z 0D°WUH GȆK¶WHO GH UDQJ P Z

5«FHSWLRQLVW 5HVHUYLHUXQJ P Z 6HUYLFHDQJHVWHOOWH P Z

5«FHSWLRQLVW P Z

6SD 0DQDJHU P Z

&KHI *DUGHPDQJHU P Z

6WY 6SD 0DQDJHU P Z

&KHI GH UDQJ P Z

3HUVRQDO 7UDLQHU P Z

'HPL FKHI GH UDQJ P Z

.RVPHWLNHU P Z

&RPPLV GH UDQJ P Z

=LPPHUP¦GFKHQ P Z

6XVKL .RFK P Z

)ULVHXU P Z

164254-CH

JUNIOR CHEF DE SERVICE-STELLVERTRETER (m/w) mit Erfahrung in der 4* oder 5* Hotellerie, Sprachen: D/E w.m. F

Unser Hotel zählt zu den renommiertesten Schweizer Luxus Hotels und ist Mitglied der Leading Hotels of the World. Service auf höchstem Niveau, wunderbare Lage und ein vielseitiges Angebot werden dem Gast geboten. Werden Sie Teil des Kulm Teams und prägen Sie die spezielle Aura dieses einmaligen Hauses mit.

RÉCEPTIONIST (m/w) mit Erfahrung und Protel-Kenntnissen, Sprachen: D/E w.m. F

in Jahresanstellung

Genaue Stellenbeschreibungen unter: www.kulm.com/jobs

ANFANGS-NIGHT AUDIT (m/w) Sprachen: D/E w.m. F

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Zeugniskopien und Foto per Email oder per Post an: Kulm Hotel · Personalbüro · Via Veglia 18 · 7500 St. Moritz T +41 81 836 82 09 · hr@kulm.com · www.kulm.com

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung:

Servicemitarbeiter/in

St. Moritz/Maloja Das freundlich fröhliche 4****Hotel sucht ab Dezember

aus dem Raum Zürich da keine Unterkunft vorhanden

MEMBER OF TSCHUGGEN HOTEL GROUP

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

164420-CH

CH-7050 Arosa T +41(0)81 378 63 63 F +41(0)81 378 63 64 www.valsana.ch info@valsana.ch

Andreas Wichert Geschäftsführer Restaurant die Waid Waidbadstrasse 45 CH-8037 Zürich Tel. +41/(0) 43 422 08 08 Mail: info@diewaid.ch Web: www.diewaid.ch

164317-CH

Wir freuen uns auf Ihre detaillierten Bewerbungsunterlagen per Mail oder Post an:

* Chef de Partie (m/w) * Commis de Cuisine (m/w) * Rezeptionist/in (m/w) Wenn Sie diese herausfordernde Aufgabe interessiert, erwarten wir gerne Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen.

164274-CH

Möchten Sie an einem der schönsten Orte in der Schweiz leben und arbeiten? Mehr erfahren Sie auf www.valsana.ch Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hotel Schweizerhaus AG Herr Jürg Wintsch, Dir. CH-7516 Maloja Tel.: +41 (0)81 838 28-28 Fax: DW -29 www.schweizerhaus.info jwintsch@schweizerhaus.info

187


164350-CH

KARRIERE IN DER SCHWEIZ UND INTERNATIONAL.

Für unser 5 * Hotel Ferienart Resort & Spa in Saas-Fee suchen wir herzliche und motivierte Mitarbeiter, die jeden Tag aufs Neue die Erwartungen und Wünsche unserer Gäste entsprechen und ihnen einen unvergesslichen Urlaub bereiten.

Wir suchen für die kommende Wintersaison zur Unterstützung unseres jungen Teams mit abgeschlossener Berufsausbildung und ausgezeichneten Deutschkenntnissen.

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung

Chef de Cuisine (w/m) Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.ferienart.ch Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: sekretariat@ferienart.ch

Das 5-Sterne-Hotel Superior «The Chedi Andermatt» ist das erste GHM Hotel in Europa und zugleich Zentrum und Flaggschiff des neuen Ferienresorts der Andermatt Swiss Alps. Es umfasst 100 Zimmer und Suiten, zwei Gourmet-Restaurants, verschiedene Bars und einen grosszügigen Wellness-Bereich. Das «The Chedi Andermatt» wird von der General Hotel Management Ltd. (GHM) mit Sitz in Singapur geführt.

JUNGKOCH M/W SERVICEFACHKRAFT M/W

164591-CH

Wohnmöglichkeit vorhanden Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an rainer@chue-stall.ch Saas Fee (Schweiz)

Zu unserem motivierten, herzlichen Team suchen wir ab sofort folgende Ergänzungen:

164215-IT

FOOD & BEVERAGE

Sie sind selbstständiges Arbeiten gewöhnt, mit Erfahrungen im Service, kommunikativ und lieben es Gastgeber zu sein. Dann zögern Sie nicht und rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Unterlagen.

164592-CH

ALLROUNDERIN (weiblich) für 60% Service 40% Etage und Küche

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HOTEL FLAMATT

164343-CH

Hotel Restaurant Bären Roland Hofstetter – Gastgeber Sattel 35c, 6083 Hasliberg – Hohfluh, Schweiz Tel. +41 (0)33 971 60 22 www.hasli-baeren.ch

Wir suchen ab Dezember 2014 eine

Servicemitarbeiterin 100% für unser Café-Restaurant zwischen Bern und Fribourg in der Schweiz. Zimmer kann zur Verfügung gestellt werden. Wir bieten ein tolles Team, geregelte Arbeitszeiten, sehr guter Lohn, 5 Wochen Ferien, 13. Monatslohn Schreiben Sie uns oder rufen Sie mich an! Patrik Jung, Tel.: 0041 31 741 06 60 Hotel Flamatt, info@hotelflamatt.ch Bahnhofstrasse 2, CH-3175 Flamatt

Ab Oktober/November suchen wir für unser Gourmetrestaurant m/w in Saison- oder Jahresstelle:

* Commis de Cuisine

CHEF PÂTISSIER SOMMELIER ASIAN CHEF F&B COORDINATOR CHEF DE PARTIE COMMIS DE CUISINE CHEF DE RANG COMMIS DE RANG BARMAN / BARWOMAN IN ROOM DINING COMMIS – NACHTDIENST IN ROOM DINING – ORDER TAKER HOSTESS ROOMS DIVISION

FRONT OFFICE SUPERVISOR FRONT OFFICE AGENT NIGHT CLERK HOUSEKEEPING ATTENDANT HAUSTECHNIKER

* Commis de Rang Dolce Vita Hotel Preidlhof ****S

SPA

Naturns bei Meran Südtirol, Italy Tel.: +39 0473 666 251 info@preidlhof.it www.preidlhof.it

SPA & RECREATION MANAGER SPA ATTENDANT SPA FRONT OFFICE AGENT SPA THERAPIST

*Mitarbeiterakademie: www.dolcevitamitarbeiter.com

SPECIAL

EVENT MANAGER EVENT COORDINATOR IT ALLROUNDER ASSISTANT MANAGER – GUEST RELATIONS

164510-IT

Wir freuen uns auf die elektronische Zusendung Ihrer vollständigen Unterlagen mit Foto. Wir sichern Ihnen Professionalität und absolute Diskretion zu – wir freuen uns auf Sie!

188

KONTAKTPERSON: CINDY CONRAD THE CHEDI ANDERMATT GOTTHARDSTRASSE 4 CH-6490 ANDERMATT HR-CHEDIANDERMATT@GHMHOTELS.COM WWW.GHMHOTELS.COM

164402-CH

Freude an der Luxushotellerie, erste Berufserfahrungen und ein professionelles, herzliches Auftreten sind die besten Voraussetzungen, Teil des The Chedi Teams zu werden.


Restaurant & Bar Front & Back Office | Küche Spa & Wellness | Housekeeping Management Noch immer nicht genug? Weitere, interessante Jobangebote findest du unter www.blackrockcareers.com!

CHEF DE RANG

(abgeschlossene Ausbildung oder einige Jahre Berufserfahrung)

Bewerbung an: Bütgenbacher-Hof Marktplatz 8 4750 Bütgenbach – Belgien Tel: 0032 80 444 212 info@hbh.be – www.hbh.be

JUNGKOCH oder

CHEF DE PARTIE

Wir bieten: ein junges Team, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zur Weiterbildung

164561-IT

Sichere dir bereits jetzt die besten Jobs für die kommende Wintersaison bzw. für eine Ganzjahresanstellung in den gefragtesten Regionen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unser neu renoviertes Restaurant:

164168-IT 163341-IT

Coole Jobs!

alle Jobs m/w, sowohl Saisons- als auch Ganzjahresanstellungen.

KARRIERE INTERNATIONAL UND IMMOBILIEN.

Natürlich gehören auch luxuriöse Kreuzfahrtschiffe und Privatyachten zu unseren Partnern. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Gastbetrieb wegen Pensionierung zu verpachten

Wir sind ein Spa Resort in British Columbia unter österreichischer Führung, verfügen über 152 Betten Bitte senden Sie Ihre und suchen ab sofort folgende Positionen m/w: Bewerbungsunterlagen an:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: Jana Gohl 888 Sparkling Place Vernon | BC | Canada | V1H 2K7 O: 250.275.1556 | TF: 1.877.275.1556 F: 250.275.1610 jana.gohl@sparklinghill.com www.sparklinghill.com

Pächter/in für Cafe Galleria gesucht!

164134-IT

Josef Weichinger

Pastry Chef 888 Sparkling Place | Vernon BC | V1H 2K7 Chef deO: Partie 250.275.1556 | TF: 1.877.275.1556 F: 250.275.1610 Commisjosef.weichinger@sparklinghill.com de Partie www.sparklinghill.com Assistant Restaurant Manager Chef de Rang Commis de Rang

164329-RE

Kontakt: Claudia Herbst 0650/920 70 59 jausenstation@vorderkaserklamm.at

Pächter gesucht: Gasthof „Tilzwirt“ auf der Pack (Höhe 1.125m). Unser Gasthof umfasst drei Räume mit rd. 115 Sitzplätzen. Gastgarten vorhanden. Sehr gute Autobahnanbindung (2 km A2), aufrechter Betrieb, voll ausgestattet, Pächterwohnung vorhanden, späterer Kauf möglich, Ferienwohnungen mitvermietbar, günstige Konditionen. Weitere Informationen: www.tilzwirt.at Kontakt: doppler@tilzwirt.at

164294-RE

www.blackrockcareers.com info@blackrockcareers.com Tel. 0043.316.577 522.0

164198-RE

Suche für liebevoll gepflegte, gut bekannte Jausenstation im Unteren Saalachtal nette & motivierte Pächter mit Liebe zur österreichische Küche. Der Standort befindet sich direkt am Eingang zum Ausflugsziel Vorderkaserklamm. Pacht & Ablöse auf Anfrage.

Für das Cafe Galleria in der exklusiven Kitz Galleria im Herzen Kitzbühels wird ein/e Pächter/in gesucht. Das elegant und gemütlich eingerichtete Cafe mit 30 Sitzplätzen ist zum zentralen Treffpunkt in Kitzbühel geworden. Die Gäste zeigen sich vor allem von der großzügigen Terrasse mit 20 Plätzen begeistert. Sie gewährt einen außergewöhnlichen Blick auf Kitzbühel und ist in der Gamsstadt einzigartig. Von der Kitzbüheler Fußgängerzone aus ist das Cafe ebenerdig zu erreichen, vom KITZ GALLERIA Zugang am Gries führt ein Lift direkt zum Lokal. VORAUSSETZUNGEN: gastronomische Fähigkeiten, langjährige Erfahrung in der Gastronomie, freundlicher Umgang mit Gästen, gepflegtes Auftreten KONTAKT I Mag. (FH) Barbara Trapl I Mobil +43 (0) 664 / 8131638 barbara.trapl@unterberger-immobilien.cc

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

189


164196-IT

KARRIERE INTERNATIONAL UND AUF KREUZFAHRTSCHIFFEN.

Südtirols & Wellness WellnessResort Resort Südtirolsführendes führendes Sport Sport & Für unser familiengeführtes Resort suchen wir ab November 2014 oder ab Für unser familiengeführtes Resort suchen wir ab November 2014 März 2015 zuverlässige (m/w). Es erwartet Sie ein oder abengagierte März 2015und engagierte undMitarbeiter zuverlässige Mitarbeiter (m/w). moderner Arbeitsplatz mit 6 Tage Arbeitsplatz Woche, freie Verpflegung und Unterkunft Es erwartet Sie ein moderner mit 6 Tage Woche, freie in unserem neuenund Mitarbeiterhaus. Wir bieten eine überMitarbeiterhaus. den Kollektivvertrag Verpflegung Unterkunft in unserem neuen hinaus erhöhte undüber Ihrerden beruflichen Erfahrunghinaus angemessene Wir bieten eine Kollektivvertrag erhöhteEntlohnung. und Ihrer

beruflichen Erfahrung angemessene Entlohnung. Für unsere Küche suchen wir:

Für unsere suchen Sous-Chef | Saucier | ChefKüche Patissier | wir: Demi Chef Patissier Sous-Chef | Saucier Chef Patissier | Demi Patissier Demi Chef de |Partie| Commis deChef Cuisine Demi Chef de Partie| Commis de Cuisine Für unseren Service suchen wir:

Für unseren Service suchen wir: Chef de Rang Chef de Rang Wir freuenuns unsauf aufIhre Ihre schriftliche schriftliche oder Wir freuen odertelefonische telefonischeBewerbung. Bewerbung. Sport&&Wellness Wellness Resort Sport Resort Quellenhof Quellenhof I-39010St.St.Martin Martinin in Passeier Passeier | | Meran I-39010 Meran| Südtirol | Südtirol Tel.645474 +39 0473 645474 Tel. +39 0473 | www.quellenhof.it personal@quellenhof.it personal@quellenhof.it www.quellenhof.it

PANORAMA Für unser 4-Sterne-Hotel und Restaurant suchen wir ab November 2014 einen tüchtigen

Küchenchef w/m

190

• Preferable applicants from Austria and Bavaria and with international experience • Team of 25

164378-IT

• Start date 4-14 Jan 2015

• Expat Package in US$ Salary / Tax free • Important Team work, Strong organizations skill, Strong in HACCP, Christmas program, Promotions, plated dessert etc. We are still working Hand`s on

164071-IT

• For presentations and interview the right candidate will be flown into Beirut. E-Mail tomfigovc@yahoo.com or Thomas.figovc@Phoeniciabeirut.com For further informations call Chef Thomas under Telephone: +961 33 184 26 (Mobile) www.phoeniciabeirut.com

164454-CL

Alpenhotel Panorama**** Familie Griesser Jochstrasse 10 I-39040 Seiser Alm (BZ) Südtirol info@alpenhotelpanorama.it www.alpenhotelpanorama.it

Executive Pastry Chef

( only Senior Person Age 40 year around )

Wir erwarten uns: abgeschlossene Fachschule mehrjährige Berufserfahrung als Küchenchef in Hotel sowie Restaurant Südtiroler alpine sowie mediterrane Küche gute Organisation und Führungsqualitäten verantwortlich für den Wareneinkauf, Preiskalkulation, Menüs sowie Speisekarte sehr gute Italienisch- und Deutschkenntnisse Wir bieten: familiär geführtes, gutgehendes Hotel leistungsgerechte sehr gute Entlohnung angenehmes Betriebsklima komfortables Zimmer

7* Deluxe Hotel in Beirut – Hotel Phoenicia / Intercontinental is looking for an


KARRIERE AUF KREUZFAHRTSCHIFFEN.

Bar Manager w/m Assistant Manager w/m Sous ChefBar w/m Bar Waiter w/m Assistant Maitre d’Hotel w/m Executive Chef w/m Sous Chef w/m

Mehr Stellenangebote sowie ein Formular für Initiativbewerbungen finden Sie unter Mehr Stellenangebote sowie ein Formular für Initiativbewerbungen finden Sie unter www.seachefs.com/phoenix Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

www.seachefs.com/phoenix

H 14 04 006 • 03.06.14 • Motiv: Sea Chefs Phoenix Reisen • Anzeige • Rolling Pin_V2a DU: 12.06.14 • Format: 175 x 125 mm SSP • Fogra 39 • 4c • Step 1

Maitre d’Hotel w/m Assistant Maitre Headwaiter w/mw/m Headwaiter w/m Assistant Bar Manager w/m Restaurant Waiter w/m Assistant Crew Purser w/m

H 13 03 008 24.01.13 be Motiv: Sea Chefs Phoenix Reisen Anzeige Oscar DU: 25.01.13 Format: 180 x 130 mm SSP OffsetV2 4c Step 1

Die Die Schiffe Schiffe von von Phoenix Phoenix Reisen, Reisen, MS MS AMADEA AMADEA und und MS MS ARTANIA, ARTANIA, machen machen „first „first class“ class“ zum zum Erlebnis, Erlebnis, das das von von Herzen Herzen kommt kommt –– mit mit einem einem professionellen professionellen Team, Team, das das Gastlichkeit Gastlichkeit und undAufmerksamkeit Aufmerksamkeit auf auf allen allen Weltmeeren Weltmeeren lebt. lebt. Wir Wir suchen suchenCrew­Mitglieder, Crew-Mitglieder,die dieunser unser Team ab sofort unterstützen. Team ab sofort unterstützen.

164119-CL

Faszination FaszinationKreuzfahrt Kreuzfahrtbraucht braucht First-Class-Mitarbeiter First-Class-Mitarbeiter

Sie einen faszinierenden Siesuchen suchen einen faszinierenden Job erstklassige Karriere­ Jobund undeine eine erstklassige Karrierestation? imim Team derder station?Willkommen Willkommen Team rund engagierten undund quali­ rund5.000 5.000 engagierten qualifizierten Mitarbeiter vonvon seasea chefs. fizierten Mitarbeiter chefs. Seit wirwir Crew­ Seit1999 1999beschäftigen beschäftigen CrewMitglieder fürfür diedie besten Schiffe aufauf Mitglieder besten Schiffe Flüssen und Weltmeeren. Renom­ Flüssen und Weltmeeren. Renommierte mierteinternationale internationaleReisever­ Reiseveranstalter und Kreuzfahrtanbieter anstalter und Kreuzfahrtanbieter schätzen chefs alsals erfahrenen, schätzensea sea chefs erfahrenen, kompetenten und engagierten kompetenten und engagierten Partner Schiffe derder Top­Klasse. Partnerfürfür Schiffe Top-Klasse. Bewerben Sie sich unter:

Bewerben Sie sich unter:

seachefs.com seachefs.com Welt. Klasse. Team.

Welt. Klasse. Team.

180x130_SCCS_PhoenixR_Oscar_OCV2.indd 1

seeking the seeking the best of the best

SCCS_Phoenix_AZ_175x125_RollingPin_H1404006_V2_F39.indd 1

25.01.13 11:44

04.06.14 10:09

At Seabourn we are passionate about travel. At Seabourn we are passionate about travel. Cruising on a Seabourn ship is unlike any other form of travel. Cruising on a Seabourn ship is unlike any other form of travel. The experience is luxurious, yet relaxed – elegant, yet casual – The experience is luxurious, yet relaxed – elegant, yet casual – sumptuous, yet understated. Our intimate ships visit the most sumptuous, yet understated. Our intimate ships visit the most desirable destinations worldwide, sailing to the heart of desirable destinations worldwide, sailing to the heart of landmark cities, as well as to hidden gems where larger landmark cities, as well as to hidden gems where larger vessels vesselscannot cannot follow. follow. Seabourn Europe for forhospitality hospitality Seabournare are recruiting recruiting across across Europe professionals Current openings openingsinclude: include: professionals of of all all positions. positions. Current •• Restaurant Restaurant Waiter/ess Waiter/ess •• Bar BarWaiter/ess Waiter/ess •• Housekeeping Housekeeping Stewardess Stewardess

Apply to Seabourn through our exclusive recruitment partner Viking Recruitment Apply to Seabourn through our exclusive recruitment partner Viking Recruitment by emailing us at seabourn@vikingrecruitment.com or calling +(0)300 303 8191 (option 2) by emailing us at seabourn@vikingrecruitment.com or calling +44 (0) 333 011 0551

WWW.ROLLINGPIN.EU » Ausgabe 164

164258-CL

•• Chefs Chefsof ofall all levels levels for the galley

Recruitment Recruitment

191


KARRIERE AUF KREUZFAHRTSCHIFFEN.

Set Set sail foryour yourcareer career Setsail sailfor your ® ® At At Viking Viking River River Cruises, Cruises, TheThe World’s World’s Leading Leading River River Cruise Cruise Line Line , we’re , we’re rapidly rapidly expanding expanding ourour fleet. fleet. Therefore, Therefore, we’re we’re always always looking looking outout to to meeting meeting candidates candidates who who want want to to work work in in a high-quality a high-quality and and detail-orientated detail-orientated environment. environment. WeWe notnot only only offer offer a highly a highly competitive competitive package package butbut also also attractive attractive vacation vacation options. options.

If you If you have have a hospitality a hospitality background background and and areare interested interested in exploring in exploring thethe world world from from another another angle, angle, then then wewe would would likelike to to meet meet you! you!

Positions Positions we’re we’re currently currently seeking seeking to to fill:fill: • Hotel Hotel Manager Manager • Sous Sous Chef Chef • Chef • Chef de de Rang Rang • Commis • Commis de de Cuisine Cuisine

• Program Program Director Director • Receptionist Receptionist • Stateroom • Stateroom Steward(ess) Steward(ess) • Utility • Utility

CAREER DAYS 14.10. Amsterdam 17.10 & 18.10. Frankfurt am Main Please visit our website for further information and registration

• Executive Executive Chef Chef • Concierge Concierge • Chef • Chef de de Partie Partie

164276-CL

Set Set sail sail forfor your your career career and and become become a Viking. a Viking. Apply Apply today today atat vikingcruises.com/careers. vikingcruises.com/careers.

192