Page 1

Die 9. nationale Konferenz der bulgarischen Deutschlehrer wird vom KLETT-Verlag Bulgarien, Teil der Klett Gruppe, organisiert Bitte lassen Sie uns bis 17. März 2014 wissen, ob wir mit Ihnen rechnen können.

Es wäre uns eine besondere Ehre Sie unter den Gästen begrüßen zu dürfen.

29. März 2014, Sofia, Dedeman Prinzess Hotel 9. nationale Konferenz der bulgarischen Deutschlehrer

Klett-Tag 2014 Unsere Referentinnen dieses Jahr sind: Evdokia Kallia Verlagsleiterin von Klett Hellas in Athen Unterrichtserfahrung im DaF-Bereich Tätigkeit in der Klett-Lehrerfortbildung, Referentin/Redakteurin für DaF Studium Deutsch als Fremdsprache, Erziehungswissenschaften, Anglistik an der Ruprecht-Karls Universität in Heidelberg

Virginia Gil Braojos Studium in Göttingen: Romanistik, Germanistik und Völkerkunde DaF-Lehrerin in Madrid Fortbildnerin für DaF in Spanien an Universitäten, Offiziellen Sprachschulen, Goethe-Instituten Pädagogische Fachberaterin für den Langenscheidt Verlag in Spanien Geschäftsführerin Langenscheidt Ibérica, Leiterin Klett-Langenscheidt Spanien

Dr. Mikaela Petkova-Kessanlis, M.A. Wiss. Assistentin an der St.-Kliment-Ochridski-Universität Sofia, Institut für Germanistik und Skandinavistik; Studium der Neueren deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft und der Südslavischen Philologie sowie Promotion in Saarbrücken Mehrjährige Erfahrung als DaF-Dozentin in Deutschland

KLETT Bulgarien GmbH, 1124 Sofia, Petar Delyan Str. 22 Tel.: (02) 843 20 70, fax: (02) 943 15 65, info@klett.bg, www.klett.bg, www.schools.pons.bg


Programm 8:00 – 9:00

Anmeldung der TeilnehmerInnen

9:00 – 9:15

Eröffnung Vladimir Kolev, Geschäftsführer, KLETT Bulgarien

9:15 – 10:45

Lernermodus aktiv? Beispiele für Lerneraktivierung am Interactiv Whiteboard Selten hat sich eine neue Technik im Unterrichtsraum so schnell verbreitet wie die Interactive Whiteboards. Sie sind beliebt und begehrt, sollten aber immer unter der Zielsetzung eingesetzt werden, Lerner bei ihrem Lernprozess aktiv zu unterstützen. In diesem Workshop werden Beispiele für einen aktiven Einsatz gezeigt. Referentin: Virginia Gil Braojos

10:45 – 12:15

Textkompetenz in der Fremdsprache Deutsch erwerben Textkompetenz ist für die reibungslose Kommunikation sowohl in der Muttersprache als auch in der Fremdsprache unabdingbar. Erworben wird sie durch die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit Texten. In der Präsentation wird zunächst auf die Relevanz der Textkompetenz beim Fremdsprachenlernen eingegangen, anschließend werden die Teilkompetenzen der Textkompetenz voneinander abgegrenzt und kurz beschrieben. Didaktische Vorschläge, die die Entwicklung der Textkompetenz fördern, werden anhand von Beispielen aus dem Lehrwerk „Mittelpunkt“ unterbreitet. Referentin: Dr. Mikaela Petkova-Kessanlis, M.A.

12:15 – 13:00

Auszeichnung der Gewinner des 1. Nationalwettbewerbs in Deutsch als Fremdsprache

13:00 – 14:00

Mittagspause

14:00 – 15:30

Effektives Fertigkeitstraining für das neue Goethe-/ÖSD-Zertifikat B1 Wer sagt, dass Prüfungsvorbereitung schwer und anstrengend sein muss? Wichtig ist bei der Prüfungsvorbereitung, schon früh mit einer Auswahl an interessanten Themen, einem Schritt für Schritt-Training und effektiven Prüfungsaufgaben für die nötige Motivation zu sorgen. In unserem Workshop demonstrieren wir anhand von praxisnahen Beispielen aus der Prüfungsreihe „So geht’s noch besser“ und „Mit Erfolg zu den Zertifikaten“ Methoden und Lernstrategien in allen Fertigkeitsbereichen für eine optimale Prüfungsvorbereitung. Wir geben Ihnen zudem viele praktische Tipps an die Hand, die Sie erfolgreich in Ihrem Unterricht erproben und umsetzen können. Referentin: Evdokia Kallia

15:30 – 17:00

Film und Wirklichkeit. Authentizität in audiovisuellen Zusatzmaterialien von Lehrbüchern Je mehr das Lehrwerk eine Lebenswelt aufzeigt, in der sich die Lerner wiederfinden können, desto authentischer die Szenarien, die im Klassenraum geschaffen werden können. Aber auch gezielte kulturelle Beobachtungen können den Lernern helfen, über ihre Normalitätserwartung im Land der Zielsprache zu reflektieren. Im diesem Workshop sollen praktische Beispiele aus den Lehrwerken „Netzwerk“ und „Aspekte Neu“ gezeigt werden. Referentin: Virginia Gil Braojos

17:00

Tombola


Die 9. nationale Konferenz der bulgarischen Deutschlehrer wird vom KLETT-Verlag Bulgarien, Teil der Klett Gruppe, organisiert Bitte lassen Sie uns bis 17. März 2014 wissen, ob wir mit Ihnen rechnen können.

Es wäre uns eine besondere Ehre Sie unter den Gästen begrüßen zu dürfen.

29. März 2014, Sofia, Dedeman Prinzess Hotel 9. nationale Konferenz der bulgarischen Deutschlehrer

Klett-Tag 2014 Unsere Referentinnen dieses Jahr sind: Evdokia Kallia Verlagsleiterin von Klett Hellas in Athen Unterrichtserfahrung im DaF-Bereich Tätigkeit in der Klett-Lehrerfortbildung, Referentin/Redakteurin für DaF Studium Deutsch als Fremdsprache, Erziehungswissenschaften, Anglistik an der Ruprecht-Karls Universität in Heidelberg

Virginia Gil Braojos Studium in Göttingen: Romanistik, Germanistik und Völkerkunde DaF-Lehrerin in Madrid Fortbildnerin für DaF in Spanien an Universitäten, Offiziellen Sprachschulen, Goethe-Instituten Pädagogische Fachberaterin für den Langenscheidt Verlag in Spanien Geschäftsführerin Langenscheidt Ibérica, Leiterin Klett-Langenscheidt Spanien

Dr. Mikaela Petkova-Kessanlis, M.A. Wiss. Assistentin an der St.-Kliment-Ochridski-Universität Sofia, Institut für Germanistik und Skandinavistik; Studium der Neueren deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft und der Südslavischen Philologie sowie Promotion in Saarbrücken Mehrjährige Erfahrung als DaF-Dozentin in Deutschland

KLETT Bulgarien GmbH, 1124 Sofia, Petar Delyan Str. 22 Tel.: (02) 843 20 70, fax: (02) 943 15 65, info@klett.bg, www.klett.bg, www.schools.pons.bg

Invitation klett tag 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you