Page 1

SAMSTAG, 17. März 2018

VORTRÄGE

ACHTUNG! Ein Vortrag kann nur nach Erwerb eines Tickets an der Seminarkasse besucht werden. Teilnahmegebühr pro Person 2,00 €

VORTRÄGE

RAUM

11.00

1 - Vortrag

14.00

12.00 – 12.45 Nr. 009 Krebs und chronische Erkrankungen aus Sicht der Ernährungsmedizin

12.00 – 12.45 Nr. 016 Die Urkraft der Natur für den Alltag

Diagnose, Ursachenanalyse, TherapieGibt es Kompromisse zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde? Wie wir die besten Voraussetzungen für ein kraftvolles, gesundes, aktives und langes Leben schaffen. Referentin: Iris Herting (Vitasprosse)

Wie finde ich die Spirulina die zu mir passt? Was kann ich von einer SpirulinaKur erwarten? Warum lohnt es sich Spirulina zu nehmen? Du willst wissen wie Du Spirulina im Alltag anwendest? Einfache Rezepte und Tipps um das Potenzial der coolsten Alge zu entfalten. Referent: Dr. Frank Winter (Akal Food)

13.00 – 13.45 Nr. 003 Transformation Jungbrunnen – Effektive Darmreinigung nach Florian Sauer

13.00 – 13.45 Nr. 010 Fitfood Algen - Wie Algen Deinen Speisplan bereichern

13.00 – 13.45 Nr. 017 Ein Tortengedicht aus Schokolade und Orange

14.00 – 14.45 Nr. 004 Vorbeugen ist besser als verblöden

14.00 – 14.45 Nr. 011 Roh-vegan trifft Ayurveda

An der Zunahme von Alzheimer und sonstiger geistiger Umnachtung, ist die Zivilisationsnahrung nicht unschuldig. Was sollten wir wissen? Worauf sollte man achten? Was ist die Lösung? Referent: Dr. Urs Hochstrasser

15.00

15.00 – 15.45 Nr. 005 Optimierung des Magen-DarmTrakts mit einfachen Detox-Verfahren

17.00

Im Gegensatz zu den Kulturpflanzen stecken Wildkräuter voller Inhaltsstoffe und Überraschungen. Und sie wachsen im Überfluss und umsonst. Gewusst wie, bieten sie eine Bereicherung nicht nur für die Rohkostküche. Referent: Jörg Zimmermann (Wilde-7)

Echte Powerfoods vollgepackt mit wertvollen Inhaltsstoffen: Algen und Co. Im Fokus! Alltagtauglich umgesetzt, köstlich kombiniert. Optimal versorgt, fit und gesund und glücklich! Warum Algen zurecht als DAS Nahrungsmittel der Zukunft gelten und schon HEUTE eine wichtige Rolle spielen. Referentin: Kirstin Knufmann (PureRaw)

Wollen wir also die vedischen Geschwister Yoga und Ayurveda (Wissenschaft vom Leben) nicht separieren, kommen wir auch im Ayurveda um vegan nicht herum - aber roh? Yogisch passt das ja noch ganz gut, denn vitale Kost hat wesentlich mehr Prana (Energie) als gekochte. Nachweisbar ist das durch die Biophotonenmessung nach Prof. Fritz Albert Popp, bei der biologisch gewachsene Pflanzen besonders gut abschneiden. Im Ayurveda wird hingegen beharrlich hauptsächlich Kochkost empfohlen. Doch wie lassen sich diese beiden, scheinbar widersprüchlichen Prinzipen vereinen? Referentin: Julia Lang (Yoga Vidya)

11.00 – 11.45 Wedrussisches Wissen

Nr. 015

Geistige und Seelische Heilung auf alle Ebenen. Referentin: Jana Iger (Naturprodukte Jana Iger)

Christin Brockmann, Rohkost-Zubereiterin und „Tortenfee“, verrät Tipps und Tricks zum Gelingen von Rohkosttorten und zeigt die Zubereitung einer RohkostSchoko-Orangentorte. Dabei beantwortet sie gerne Zuschauerfragen. Mit Verköstigung. Referentin: Christin Brockmann (RohKöstlich)

14.00 – 14.45 Nr. 018 Endlich schmerzfrei! Totale Regeneration der Wirbelsäule

Techniken zur Selbstbehandlung der Wirbelsäule und der Organe, Entgiftung und Cocos-Wasser-Kur, Ausstieg aus der Ernährungsfalle. Referentin: Angie Holzschuh (Endlich schmerzfrei)

RAUM

4 - Vortrag

RAUM

5 - Vortrag

RAUM

6 - Vortrag

11.00 – 11.45 Nr. 022 Wenn der Schmerz der Oma auf der Leber liegt

11.00 – 11.45 Nr. 029 Was bedeutet Bio? - Was bedeutet Rohkost?

11.00 – 11.45 Nr. 036 Superfranc´s Brownie-Blitzrezept

12.00 – 12.45 Nr. 023 Reinigung mit Effektiven Mikroorganismen

12.00 – 12.45 Nr. 030 Parasitenfrei -Parasiten mögen keine Rohkost

Aktiver Umweltschutz fängt bereits bei der Auswahl der Haushaltsreiniger an. Die Reinger lösen durch ihre biologischen Reinigungsstoffe sowohl Dreck und schlechte Gerüche aus Stoffen und andererseits besiedeln Sie das neutralisierte Grundmilieu neu mit effektiven Mikroorganismen, die so viel besser und schneller wirken können Referent: Sebastian Rahn (Fachhandel für Effektive Mikroorganismen)

Viele Menschen möchten auf eine Rohkosternährung umsteigen, jedoch gelingt es den Wenigsten. Durch intensive Forschung habe ich herausgefunden, dass oftmals parasitäre Lebensformen, welche unsere Körper bewohnen, dafür verantwortlich sind. Endlich nachhaltig auf Rohkost wechseln. Im Vortrag erfährst du, wie du mit einfachen Mitteln deine Parasiten unter Kontrolle bringst und damit ein gesundes und selbstbestimmtes Leben führen kannst. Referent: Alex Green

12.00 – 12.45 Nr. 037 Wie verbessere ich mein Sehen mit natürlichen Methoden

13.00 – 13.45 Nr. 024 Wildkräuter-Vitalkost in Verbindung mit der Gerson-Therapie

13.00 – 13.45 Nr. 031 Augengesundheit und Sehverbesserung durch vegane Vitalkost

13.00 – 13.45 Nr. 038 Rohkost - Darmgesundheit und Entgiftung

14.00 – 14.45 Nr. 032 BioScan -Messung- 72 Körperwerte in 90 Sekunden

14.00 – 14.45 Nr. 039 Probiotische Gärgetränke: Kombucha, Milchkefir und Wasserkefir

Erleben Sie, wie ungelöste Traumata und belastende Glaubensmuster aus dem Familien- und Ahnensystem und aus der Kindheit, die Funktion von Organen und deren Zusammenspiel blockieren und hormonelle und enzymatische Störungen hervorrufen. Wie durch das Lösen der Belastungen, Nährstoffaufnahme und Entsäuerung verbessert werden, Unverträglichkeiten, Heilungsblockaden und Beschwerden verschwinden. Referentin: Heidrun Stark (Praxis für Naturheilkunde)

Erneuerung und Regeneration aus eigener Kraft kann jeder selbst in die Hand nehmen. Um einen Zustand von optimaler Gesundheit zu erreichen, braucht unser Körper die bestmögliche Kombination an energetischen Nähr- und Vitalstoffen, kombiniert mit einfachen Detox Verfahren. Referent: Dr. John Switzer (Natürlich leben)

14.00 – 14.45 Nr. 025 Die andere Hausapotheke – Das Öle 1x1

Hilfe zur Selbsthilfe - Vorstellung von therapeutischen ätherischen Ölen, die Ihnen helfen, akute und auch chronische Beschwerden wirksam und ohne Nebenwirkungen zu behandeln. Referentin: Kathleen Siegert

Der große Unterschied anschaulich erläutert vom Hersteller und Produzentvon Rohkost-Lebensmitteln in Bali/Indonesien und Deutschland. Referent: Peter Weber (Atlantis Handelskontor)

Die Augen als Spiegel des Körpers und der Seele? Brille, Kontaktlinsen und LaserOperationen sind nur eine Symptombehandlung und beheben nicht die Ursachen der Fehlsichtigkeit. Der Sehtest der Brillen-Industrie wird oft missbraucht, um Brillen zu verkaufen. Augenkrankheiten - Trockenes Auge, Altersweitsichtigkeit, Katarakt, Glaukom, Macula-Degeneration - die als unheilbar betrachtet werden, sind ernährungsbedingte ZivilisationsKrankheiten mit einem seelischen Anteil. Referent: Jordi Campos ( Arztpraxis VITA SANA)

Es werden Spurenelemente - Vitamine Aminosäuren - Coenzyme - Immunsystem - Homotoxine - Schwermetallbelastung - Pestizidbelastung - allgemeinen körperlichen Zustand - gemessen. Referent: Joseph Köglmayr ( NaturSpiruVital)

Das Geheimnis des Superfranc´sKlassikers „Schoko-Nuss-Brownie“ wird gelüftet - Verkostung inklusive! Referentin: Franziska Brehmer ( Superfranc´s Feinkostmanufaktur)

Ich zeige Ihnen viele Methoden und Übungen wie Sie in jedem Alter mit Freude Ihre Sehkraft erhalten oder verbessern können. Dies hilft Ihnen bei den heute typischen Belastungen durch Stress und Arbeit mit dem Computer. Referentin: Marita von Berghes (Praxis für Psycho- und Sehtherapie)

Warum wir uns trotz gesunder Ernährung noch nicht gesund fühlen und welche positive Auswirkung eine mineralische Entgiftung auf unseren Organismus hat. Referent: Rainer Gernasnig (Tegeler Salz & Wasserkontor)

Ein Praxis-Workshop zu den probiotischen Gärgetränken Kombucha, Milchkefir und Wasserkefir. Eine Einführung zur Herstellung und Geschichte der überlieferten Superfoods für den Darm. Referent: Viktor Beisel (Fairment - Primal Life)

15.00 – 15.45 Nr. 012 Vegane-Rohköstliche Ernährung - wie man sich effektiv von Parasiten befreit

15.00 – 15.45 Nr. 019 Gesund durch richtige Ernährung

15.00 – 15.45 Nr. 026 Mandelmus in Rohkostqualität

15.00 – 15.45 Nr. 033 Frühjahrsputz im Oberstübchen

15.00 – 15.45 Nr. 040 SechsWochen für ein neues Leben!

16.00 – 16.45 Nr. 006 Gesunde Gelenke - ein Kinderspiel?

16.00 – 16.45 Nr. 013 Vegane Rohkost-Kombinationstabelle

16.00 – 16.45 Nr. 020 VEGAN oder nicht VEGAN?

16.00 – 16.45 Lebendige Kleidung

16.00 – 16.45 Nr. 041 Pflanzenpower für Deine Haut

Sie haben Arthritis in den Händen, schmerzenden Hallux, schmerzende Füße, Knie, Hüften, Rücken, Schultern oder Nacken? Sie erhalten Einblicke in die Zusammenhänge von Ernährung und Lebensweise (Ursache) und Schmerz (Wirkung). Einige Kleinigkeiten geändert - viel bewirkt! Viele praktische und leicht realisierbare Tipps mit Sofortwirkung! Mit der RESETDiät für schnelle Ergebnisse! Referentin: Maria Kageaki

Günstige und ungünstige Rohkostkombinationen unabhängig vom Konstitutionstyp/Biorhythmus (täglich/jahreszeitlich). Referent: Michael Delias (Die Wurzel)

16.00 – 16.45 Nr. 027 Erfahren Sie Sehtraining spielerisch und wirksam

17.00 – 17.45 Nr. 007 Gesunde Lebensführung für Körper, Seele und Geist – Teil 2

17.00 – 17.45 Nr. 014 Einblick in die afrikanische Naturheilkunde

Durch die Wildkräuter Vitalkost, Fermentationssäfte, Ayurveda Detox-Verfahren und ausgesuchten Vitalmittel kann die Gerson-Therapie optimiert werden. Heimische Wildkräuter, milchsauere Gerichte und Sprossen enthalten zwischen 5 50 x mehr Nährstoffe als Bio-Gemüse; in asiatischen Kulturen wo Fermentationssäfte wie Kwass verzehrt werden, leiden die Menschen kaum unter Krebs und degenerativen Krankheiten. Referent: Dr. John Switzer (Natürlich leben)

16.00

3 - Vortrag

12.00 – 12.45 Nr. 002 Geheimtipps für Gesunde Zähne + Gesunde Zähne Mindset

Lebendiger Darm - lebendiges Leben. Darmgesundheit ist der Schlüssel zur Freiheit. Florian Sauer erklärt, warum über 85 Prozent der Menschen unter akuten Darmproblemen wie Divertikel, Kotbauch, Weizenwampe, Darmtaschen, Parasiten, Sackdärmen oder Verpilzungen leiden. Wie genau das System von dieser Abhängigkeit und den schwachen Menschen profitiert. Was zu tun ist und wie der Reset-Knopf aussieht, wird mit einer Anleitung vorgestellt. Referent: Florian Sauer (DeinGesundheitslehrer)

Nr. 008

RAUM

11.00 – 11.45 Wildkräuter 1x1

Es gibt mehr Möglichkeiten die Zahngesundheit zu beeinflussen als nur den Weg zum Zahnarzt! Sie können bereits selbst im Zuge einer Ernährungsänderung der Zahngesundheit die Tür öffnen. Sie erfahren praktische Tipps zu zahnfreundlicher Ernährung, die Wichtigkeit von Chlorophyll für die Zahngeundheit, gezielten Nahrungsergänzungsmitteln speziell für die Zähne und viele wertvolle Informationen für strahlend gesunde Zähne. Referenin: Maria Kageaki (Landkaufhaus Mayer)

13.00

2 - Vortrag

11.00 – 11.45 Nr. 001 Gesunde Lebensführung für Körper, Seele und Geist – Teil 1

Die Rohvolution beschäftigt sich u.a. mit gesunder Lebensführung und in erster Linie mit gesunder Ernährung als unabdingbarer Grundlage für Gesundheit. Der Mensch besteht nicht nur aus einem Körper, sondern auch aus Seele und Geist, die ebenfalls gesund ernährt und behandelt werden wollen. Im Vortrag werden die Zusammenhänge dargelegt. (Teil 2:, 16.00 Uhr/ Raum 1) Referent: Dr. Dr. Karl J. Probst (Telomit GmbH)

12.00

RAUM

Änderungen vorbehalten!

Gesunde Ernährung stellt einen Eckstein einer gesunden Lebensführung dar. In fast 40 Jahren alternativmedizinischer Praxis konnte Dr. Probst feststellen, dass neben der Ernährung auch andere Elemente für eine langfristig stabile Gesundheit unabdingbar sind und in diesem 2. Teil des Vortrages besprochen werden. Referent: Dr. Dr. Karl J. Probst (Telomit GmbH)

Laut wissenschaftlichen Studien ist fast jeder Mensch von Parasiten befallen. Die Quellen, um sich zu infizieren, sind viele. Auch vegane und rohköstliche Ernährung führen häufig dazu, Eier aufzunehmen. Bei konventionellen Wurmkuren werden durch die abgetöteten Parasiten Gifte frei, die den Körper sehr belasten. Eine echte Alternative bietet die Anti Prasitenkur nach Dr. Hulda Clark, die sehr schonend und gleichzeitig effektiv ist und uns von allen möglichen Parasiten befreit. Referentin: Anja Jakob (Herbathek)

Der Referent aus Togo wurde durch seine Familie von Medizinmännern geschult, die Natur mit ihren Schätzen an Heilpflanzen als eine besondere Gabe für die Menschheit einzusetzen. Im Vortrag wird erklärt wie Lebensmitteln in der afrikanischen Naturheilkunde eingesetzt werden, um Immunsystem bzw. Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Referent: (Labité Agnitèvi)

Es ist kein Geheimnis mehr, dass uns unsere Ernährung krank machen kann. Wer über Jahre und Jahrzehnte hinweg falsch isst, wird mit Sicherheit eine oder mehrere der zahlreichen Zivilisationskrankheiten erleiden. Wir wollen über den allgemein vertretenen Grundsatz von „ausgewogener Mischkost“ hinaus gehen und eine Ernährungslehre vorstellen, die einen bedeutenden Beitrag zur Vermeidung der ernährungsbedingten Krankheiten leisten kann Referentin: Edith Premajyoti Schumann (Yoga Vidya)

Sind wir organisch ausgebaut dafür? Ist es der beste Nahrungsweg für Top Fit bleiben bis im Alter? Das ist die heutige wichtige Frage. Referent: Jean Huntziger (OK Santé)

17.00 – 17.45 Wedrussisches Wissen

Nr. 021

Fünfdimensionale gesunde ganzheitliche Ernährung Referentin: Jana Iger (Naturprodukte Jana Iger)

Warum ist weißes Mandelmus das beliebteste Nussmus für Veganer und Rohköstler? Auf was sollte man achten, worin besteht der Nutzen? Mit Anwendungsbeispielen und Hintergrundinformationen. Referent: Marcus Koch (Lernoase)

Gesunde Augen, bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, sich von störenden Augensymthomen befreien, möglichen Augenerkrankungen vorbeugen. Rohkost in Ihren täglichen Speiseplan, individuell persönlich und jahreszeitlich angepaßt, spielt eine entscheidend wohltuende Rolle. Referentin: Almuth Klemm (Augenschule Berlin)

17.00 – 17.45 Bauchgeflüster

Nr. 028

Essen für einen gesunden Darm - probiotisch, präbiotisch, ballaststoffreich - alles für die tägliche Darmpflege. Referentin: Cornelia Lehmann (Ganzheitliche Heilkunde)

Entrümpelungs- und Aufräumaktion alter Muster, Blockaden, einschränkender Glaubenssätze und vielem mehr, das uns am ERBLÜHEN hindert. Es werden mögliche Ursachen und Zusammenhänge chronischer oder wiederkehrender Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen, belastender beruflicher oder familiärer Situationen erläutert. Für alle, die in ihrem Leben etwas ändern wollen. Referentin: Dr. Ute Licht (Präventos-Gesundheitsverbund)

Nr. 034

Seelenfarben, Seelenklänge und Lebendige Kleidung für Schutz und Gesundheit im Alltag Referentin: Simone Hornung (Präventos-Gesundheitsverbund)

Wie entfernst du deine 6-8 Kilogramm alten Darminhalt, deine Parasiten, Pilze und jedes Leiden? Das 6 Wochen-Programm (Tägliches, individuelles Coaching, jederzeit, an jedem Ort). Wirbelsäulen-, Becken-, Beinlängen-, Schulter-, Kieferkorrektur dauerhaft in Sekundenschnelle. Referent: Christian Poeschke (Der Basen Coach)

Das größte Organ unseres Körpers hat viele lebenswichtige Aufgaben! Wir können selbst dazu betragen unsre Haut vor Umwelteinflüssen zu schützen, optimale mit Nährstoffen zu versorgen, chemische Stoffe zu vermeiden und somit einen wichtigen Beitrag für unsere Gesundheit leisten. Referentin: Janina Hagendorf (Praxis für Gesundheitsförderung)

Vorträge | Samstag | Rohvolution Berlin 2018  
Vorträge | Samstag | Rohvolution Berlin 2018  
Advertisement