Page 1

Gut „gedippt“ ist halb gefangen!! Mit diesem Beitrag will ich euch mal zeigen wie ihr im Handumdrehen aus normalen, eher unattraktiven Baits, wahre Bringer machen könnt. Diese Überlegung kam mir durch die Pop Up Angelei. Dort sind die Hookbaits, sprich Pop Ups sehr geruchsintensiv und dadurch auffällig für den Karpfen. Um meine Gedanken umzusetzen, nehme ich einige Zusätze aus der Rod Hutchinson‘s Liquid Additive Range zur Hand. In meinem Fall, nahm ich jetzt als Grundlage meines Dips das Solution, welches gelöstes Betain ist, sehr zähflüssig ist und als Geschmacksverstärker dient. Dieses vermengte ich dann mit Regular Sense Appeal und mit The Liver. Regular Sense Appeal besteht aus Leber- und Milzextrakten, hat einen hohen Anteil an Aminosäuren und Vitaminen. Der dritte Bestandteil ist The Liver. Vom Aufbau her ähnelt es dem Regular Sense Appeal, hat aber einen fleischähnlichen Geruch. Diese drei Dinge zusammen ergeben einen sehr hochwertigen Dip, der sehr dickflüssig erscheint und mit vielen Aminosäuren und Vitaminen angereichert ist- ein wahrer Fischmagnet!!!


Nun einfach ein paar Kugeln darin einlegen. Ich verwende gerne unterschiedliche Größen an Hookbaits um auf jede Situation vorbereitet zu sein. Von Vorteil sind selbst gerollte Boilies mit einer gröberen Grundstruktur, weil sie dann den Dip besser aufsaugen. Ihr könnt natürlich so einen Dip auch mit anderen Additiven der Range selber zusammenbauen, frei nach dem Motto, „Probieren geht über Studieren“!!!! Viel Vergnügen beim Testen und nicht vergessen die Kamera zu richten… 

Auf die Dicken…. Marco

A good soak!!!  

Mit diesem Beitrag will ich euch mal zeigen wie ihr im Handumdrehen aus normalen, eher unattraktiven Baits, wahre Bringer machen könnt. Dies...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you