Page 34

Frankreich erleben – Flusskreuzfahrt auf Rhône & Saône

8 Tage Reisetermin:

NEU!

Do. 28.09. – Do. 05.10.2017 2-Bett Haydndeck achtern 1.249,- € 2-Bett Haydndeck 1.439,- € 2-Bett Straussdeck 1.649,- € 2-Bett Mozartdeck 1.839,- € Zuschlag 2-Bettkabine zur Alleinbenutzung Haydndeck achtern 350,- € Haydndeck 450,- € Straussdeck 750,- €

Frankreich erleben – Flusskreuzfahrt auf Rhône & Saône Do. 28.09. Anreise/Lyon Ab 16:00 Uhr findet die Einschiffung statt und um 22:00 Uhr heißt es dann „Leinen los!“ Vor dem Begrüßungscocktail und Willkommensdinner können Sie Ihr „schwimmendes Hotel“ ein wenig erkunden.

Bauten und eleganten Plätzen. Besonders um den zentral gelegenen Place des Terreaux gibt es wunderschöne Bauten. Die Altstadt am Ufer der Saône gehört seit 1998 zum Weltkulturerbe. Mittags setzen Sie die Fahrt in Richtung Avignon fort.

Fr. 29.09. Macon Am Morgen legt das Schiff in Macon an. Möglichkeit zum Ausflug „Mâcon und der Beaujolais“ sowie zu einem Ausflug zum bekannten Kloster Cluny. Entlang der Weinroute entdecken Sie die romantische Landschaft des Beaujolais mit seinen Schlössern und Weinbergen. Höhepunkt des Ausfluges ist die Besichtigung eines einzigartigen Museums. Und natürlich darf in dieser einmaligen Atmosphäre auch eine Weinverkostung nicht fehlen. Cluny war im frühen Mittelalter das bedeutendste Kloster Europas. Von hier aus wurden mehrere hundert – über ganz Europa von Schottland bis nach Polen verstreute – Tochterklöster zentral regiert. Somit hat Cluny auch die kulturelle Entwicklung Deutschlands entscheidend mitbestimmt. Am Abend verlassen Sie Mâcon und nehmen Kurs auf Châlon sur Sâone.

Mo. 02.10. Avignon Am Morgen legen Sie in Avignon an. Auf dem heutigen Ausflugsprogramm steht eine Stadtführung inkl. Besuch des Papstpalastes. Umringt von einer eindrucksvollen Stadtmauer, wandeln Sie in der Altstadt auf mittelalterlichen Spuren. Am Nachmittag Gelegenheit zum Ausflug „Baudenkmal Pont du Gard und Uzès“. Das perfekt erhaltene römische Aquädukt gilt als antikes Architektur-Meisterwerk. Vor der Rückfahrt können Sie noch einen Spaziergang durch das malerische Städtchen Uzès unternehmen. Das Schiff liegt über Nacht in Avignon, so dass noch Gelegenheit zu einem Abendspaziergang besteht.

Sa. 30.09. Chalon sur Saône Am Morgen erreichen Sie Chalon. Nach dem Frühstück Möglichkeit zum Ausflug „Beaune und Burgund“. Der Ausflug führt Sie durch die Weinbauregionen des Burgunds nach Beaune, dem Zentrum des Weinanbaus. Neben der Besichtigung des Hôtel-Dieu, einem ehemaligen Hospitz aus dem 15. Jahrhundert, erwartet Sie eine Reise durch die Geschichte des Weinbaus, inklusive einer Weinverkostung. Nach dem Mittagessen an Bord sollten Sie den Ausflug „Mittelalterliches Brancion und Cormatin“ inkl. einer Besichtigung des prächtigen Schloss von Cormatin mit seinen weitläufigen Gartenanlagen nicht verpassen, während das Schiff ohne Ausflugsgäste die Fahrt nach Tournus fortsetzt. So. 01.10. Lyon Um 06.00 Uhr morgens erreichen Sie wieder Lyon. Hier erfolgt eine informative Führung durch die prächtige Stadt. Die Innenstadt von Lyon beeindruckt mit unzähligen historischen

34

Neues exklusives Schiff MS Amadeus Provence

Di. 03.10. Avignon – Arles Am Vormittag Möglichkeit zum Ausflug „Naturpark Camargue“, während Ihr Schiff ohne Ausflugsgäste bereits die Fahrt nach Arles fortsetzt. Zum Mittagessen kehren Sie in Arles zurück an Bord. Interessierte können am Nachmittag an einem Stadtrundgang durch Arles teilnehmen, der Sie auch zum beeindruckenden, römischen Amphitheater führt. Erst am Abend setzen Sie Ihre Schiffreise fort. Mi. 04.10. Viviers Heute fahren Sie zu einer der bedeutendsten Naturstätten Frankreichs - zur Ardèche-Schlucht. Die Schlucht im Norden der Provence ist von unvergleichlicher landschaftlicher Schönheit: felsige Steilhänge, Basaltschichten und tief unten der blaue Fluss. Das Schiff erwartet Sie zum Ausflugsende in Le Pouzin. Am Abend werden Sie mit dem Galadinner und einer Crewshow verwöhnt. Do. 05.10. Lyon/Abreise Nach dem Frühstück Ausschiffung und Heimreise. Änderungen vorbehalten

jk17  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you