Page 1

IST EIGENTLICH ALLES BEREIT FÜR DIE PRÄSENTATION HEUTE MORGEN, JÖCKERMANN?

GETRÄNKE UND GLÄSER? KAFFEE UND GIPFELI?

JA, ICH GLAUBE SCHON: DER BEAMER IST AN, DIE PRÄSI IST GETIMET, DIE OFFERTE LIEGT VOR UND WEHRLI BRINGT DAS MODELL.

FLITTER

FREI

1/5 FOLGE

DAS IST JA WOHL NICHT MEINE AUFGABE, KOLLEGE HOMBERGER.

NEIN, DAS ERLEDIGT WIE IMMER FRAU MEIER. ABER HABEN SIE IHR SCHON GESAGT, DASS WIR SIE NACHHER BRAUCHEN?

1

ÄHM, NEIN …

WÄREN SIE WOHL SO NETT, FRAU SCHMID, UND WÜRDEN DAS FÜR MICH ERLEDIGEN? WARUM SAGST DU ES SABINE NICHT SELBST? SIE SITZT GERADE MAL FÜNF METER VON HIER.

ICH MUSS MICH DRINGEND UND SOFORT UM DIE TECHNIK IM SITZUNGSZIMMER KÜMMERN UND, ÄHM, ES GIBT NOCH SO VIEL ZU TUN, ÄHM …

HAT DER DETLEV SIE GESCHICKT? FALLS JA, RICHTEN SIE IHM AUS, DASS ER SEINEN KAFFEE GEFÄLLIGST SELBER SERVIEREN KANN!

DAS KANN JA HEITER WERDEN …

SCHON GUT - LIEBER HIMMEL, WAS SEID IHR JUNGEN MENSCHEN HEKTISCH.

FORTSETZUNG FOLGT


DAS IST EBEN UNSERE STÄRKE - TRANSPARENTE UND TRAGBARE KOSTENSTRUKTUR.

FLITTER

UND NATÜRLICH ABSOLUT KUNDENORIENTIERTES VERHALTEN …

… UND INNOVATIVE METHODEN ZUM OPTIMALEN EINSATZ VON PERSONAL.

?!

FREI

2/5 FOLGE

2

GENAU - ODER DOCH NICHT? ENTSCHULDIGEN SIE UNS EINEN MOMENT …

WAS SOLLTE DIESER AUFTRITT, FRAU MEIER?

JA, ABER ALS OB DU UNS DAMIT UMBRINGEN WOLLTEST …

WEIL ICH ES SAGE. RUHE - ALLE BEIDE!

DAS HÖRT SICH NICHT GUT AN, FRAU SCHMID …

DU SEI STILL!

NEIN, DA HABEN SIE WOHL RECHT, ANOUK.

WARUM? ICH HABE NUR KAFFEE SERVIERT.

ACH, WESHALB?

ALSO, DEMNACH HATTE DER CHEF DOCH RECHT: LIEBE AM ARBEITSPLATZ IST SCHLECHT.

FORTSETZUNG FOLGT


ÄHM, SABINE?

REICHST DU MIR BITTE DAS SALZ RÜBER, SABINE?

FLITTER

JA, FRAU SCHMID?

FREI

3/5 FOLGE

3

WÜRDEST DU MIR BITTE DAS SALZ REICHEN?

ABER GERNE.

HIER BITTE. DAS IST NETT, FRAU SCHMID. RICHTEN SIE DOCH BITTE MEINEN DANK AUCH FRAU MEIER AUS.

DETLEV SAGT DANKE, SABINE.

SABINE SAGT, ES WÄRE NICHT DER REDE … ACH, KINDER, DAS IST DOCH LÄCHERLICH.

HALLO, CHEF.

DAS IST DOCH NICHT DER REDE WERT, MEINE LIEBE.

DA SIND WIR WIEDER.

GUT, TREFFE ICH DICH GRAD. HAST DU FÜNF MINUTEN?

FORTSETZUNG FOLGT


WIR MÜSSEN UNBEDINGT ETWAS UNTERNEHMEN, HANS-PETER. DIE SITUATION ESKALIERT.

FLITTER

SCHON KLAR, FRAU SCHMID, DAS BETRIEBSKLIMA IST RECHT ABGEKÜHLT …

ABGEKÜHLT? IM VERGLEICH ZU UNSEREM KLIMA IST SIBIRIEN EIN LIEBLICHMILDER KURORT.

ICH WAR JA VON ANFANG AN GEGEN DIESE VERSTRICKUNGEN. SIE HABEN MICH DAZU ÜBERREDET, "MODERN UND TOLERANT" ZU SEIN.

FREI

4/5 FOLGE

4

WER HÄTTE AUCH VORHERSEHEN KÖNNEN, DASS DIESE JUNGE LIEBE EIN DERART KURZES LEBEN HAT.

WAREN SIE WEGEN DETLEV UND SABINE BEIM CHEF, FRAU SCHMID?

WAS STAND DENN ZUR DEBATTE?

WIR HABEN UNS ÜBERLEGT, DIE BEIDEN NÄCHSTES WOCHENENDE ZUSAMMEN AN DEN KONGRESS ZU SCHICKEN.

VERSTEHE - EINE ART KATALYSATOR, UM DIE DINGE EIN WENIG ZU BESCHLEUNIGEN.

IST JA JETZT EGAL - WIR MÜSSEN EINE LÖSUNG FINDEN. IRGEND EIN VORSCHLAG?

JA, ANOUK, ABER WIR SIND UNS NICHT EINIG GEWORDEN.

GENAU. ICH BIN MIR ABER NICHT SICHER, OB DAS NICHT EIN WENIG ZU GEMEIN WÄRE.

GEMEIN? NOCH GEMEINER WÄRE ES, NICHTS ZU TUN …

FORTSETZUNG FOLGT


DANN MÜSSTEN WIR EIGENTLICH NUR NOCH BESTIMMEN, WER ZUM KONGRESS NACH GENF FÄHRT.

FLITTER

JA, ICH DENKE, WIR MÜSSTEN ZU ZWEIT VOR ORT SEIN. WAS MEINEN SIE, HOMBERGER?

FREI

ACH, DAS IST SCHADE - ICH HATTE FEST MIT IHNEN GERECHNET.

DAS HAT SICH DIE LETZTEN JAHRE BEWÄHRT. ICH MUSS ALLERDINGS PASSEN, LEIDER.

5/5 FOLGE

5

APROPOS PASSEN: MUSST DU AN DIESEM WOCHENENDE NICHT GOLFEN, HANS-PETER?

AN MIR? WOW, DAS IST NATÜRLICH EINE GROSSE EHRE - ICH BIN SPRACHLOS.

WO DU GERADE DAVON SPRICHST, DETLEV …

GLAUBST DU, WIR KÖNNTEN UNS HEUTE ABEND MAL AUSSPRECHEN, SABINE?

SO WIE ES AUSSIEHT, WERDEN WIR DAS WOHL MÜSSEN. FINDEST DU ES NICHT EIGENARTIG, DASS WIR BEIDEN ZUM KONGRESS FAHREN?

STIMMT JA, FRAU SCHMID, DAS KLUBTURNIER … DANN BLEIBT ES WOHL AN IHNEN HÄNGEN, JÖCKERMANN.

SIE TRAUEN ES SICH DOCH ZU, ODER KOLLEGE?

SCHON - UND SCHLIESSLICH HABE ICH JA FRAU SCHMID ALS ERFAHRENE KRAFT AN MEINER SEITE.

ES KAM SCHON SEHR ÜBERRASCHEND, ABER WENN ES HALT SO IST …

ENDE

044_Flitterfrei  

Der einzigartige Reality-Comic spielt im mal geruhsamen, mal turbulenten Alltag einer typisch schweizerischen KMU im Messebau – irgendwo in...