__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

DDAASSLLEEBBEENNI SI STTSSCCHHÖÖNN

TREND FOOD Die Küche Tel Avivs

AUSGABE 01/2021 DEUTSCHLAND: 7,60 EURO SCHWEIZ: 9,80 SFR; ÖSTERREICH: 7,60 EURO

GLAM DRINKS EXKLUSIVES SHOOTING IM RESTAURANT THE GRILL

New Yorks Starkoch Oliver Lange im Talk

Hello Baden-Baden

WE LOVE YOU Rizzi_0121_1_Cover_fin_v2.indd 1

26.04.21 16:18


Editor's Welcome

Liebe RIZZI & CO-Freunde, welcome back, hello again! Wir haben Sie vermisst. Herzlich umarmen? Noch nicht, aber mit weit geöffneten Armen empfangen – auf jeden Fall. Alles ist wie immer und fühlt sich doch ganz neu an. Der lange Verzicht – er hat unsere Sinne geschärft. Vieles, was selbstverständlich war, bedeutet jetzt doppelter Genuss. Wir haben wieder einmal erfahren, dass Verbundenheit wichtiger ist als grenzenlose Freiheit. Was haben wir uns nach inspirierenden Gesprächen gesehnt, nach der Leichtigkeit des Seins, nicht als Lifestyle, sondern als bewusst erlebte Wertschätzung. Wir haben in der Krise die Bedeutung unserer vertrauten Lebenswelt neu entdeckt, unsere Heimat. Ein Ruhepol, der einzige Ort mit unverwechselbaren Merkmalen. Wir haben die Schönheit vor der Haustür plötzlich mit anderen Augen wahrgenommen und Glück noch einmal ganz neu kennengelernt. Dieses neue Lebensgefühl wollen wir gerne mit Ihnen teilen: mit Ausflügen in andere Lebenswelten auf dem Teller (Sushi-Lovers, S. 60), einem großen Foto-Shooting im Restaurant THE GRILL (Glam-Drinks, S. 50), aber auch mit kulinarischen Reisen in Sehnsuchtsländer

als exotische Geschmacksexplosionen (RIZZI meets Tel Aviv, S. 42). Nicht zu vergessen unsere vielen tollen Gesprächspartner dieser Ausgabe, von Oliver Lange aus New York (S. 22) bis hin zu Nora Waggershauser aus unserem schönen Baden-Baden (S. 84). Genießen Sie inspirierende Interviews, viele tolle Aufnahmen und Beiträge, die alle eines miteinander verbindet: Sie sind mit viel Liebe zusammengetragen. Erleben Sie unser Magazin und lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen ... Wir freuen uns auf Summerfeeling pur, auf unvergessliche schöne gemeinsame Stunden mit Ihnen und der RIZZI & CO-Family. Herzlichst Ihr

Peter Schreck

RIZZI & CO | 3

Rizzi_0121_02_03_Editorial_VvD_fp_fin_V2.indd Alle Seiten Alpirsbacher.indd 1

26.01.21 15:37

26.04.21 16:33


Editor's Welcome

Liebe RIZZI & CO-Freunde, welcome back, hello again! Wir haben Sie vermisst. Herzlich umarmen? Noch nicht, aber mit weit geöffneten Armen empfangen – auf jeden Fall. Alles ist wie immer und fühlt sich doch ganz neu an. Der lange Verzicht – er hat unsere Sinne geschärft. Vieles, was selbstverständlich war, bedeutet jetzt doppelter Genuss. Wir haben wieder einmal erfahren, dass Verbundenheit wichtiger ist als grenzenlose Freiheit. Was haben wir uns nach inspirierenden Gesprächen gesehnt, nach der Leichtigkeit des Seins, nicht als Lifestyle, sondern als bewusst erlebte Wertschätzung. Wir haben in der Krise die Bedeutung unserer vertrauten Lebenswelt neu entdeckt, unsere Heimat. Ein Ruhepol, der einzige Ort mit unverwechselbaren Merkmalen. Wir haben die Schönheit vor der Haustür plötzlich mit anderen Augen wahrgenommen und Glück noch einmal ganz neu kennengelernt. Dieses neue Lebensgefühl wollen wir gerne mit Ihnen teilen: mit Ausflügen in andere Lebenswelten auf dem Teller (Sushi-Lovers, S. 60), einem

großen Foto-Shooting im Restaurant THE GRILL (Glam-Drinks, S. 50), aber auch mit kulinarischen Reisen in Sehnsuchtsländer als exotische Geschmacksexplosionen (RIZZI meets Tel Aviv, S. 42). Nicht zu vergessen unsere große Jubiläumsstrecke, in der wir einige unserer wunderbaren Mitarbeiter (S. 14 ) vorstellen. Sowie die vielen tollen Gesprächspartner dieser Ausgabe, von Oliver Lange aus New York (S. 22) bis hin zu Nora Waggershauser aus unserem schönen Baden-Baden (S. 84). Genießen Sie inspirierende Interviews, viele tolle Aufnahmen und Beiträge, die alle eines miteinander verbindet: Sie sind mit viel Liebe zusammengetragen. Erleben Sie unsere neue Ausgabe und lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen ... Wir wünschen einen traumhaften Sommer und viel Freude mit unserem Magazin! Peter, Martina und Maurice Schreck

RIZZI & CO | 3


INHALT NEWS

6 8 10 12

Life & Style Trends aus der Heimat & cooles Design Delicate Food Der RIZZI-Foodtruck, Fish & Ice Cool Drinks Take-away-Cocktails & Champagner Hotspots Sommernächte & neue Ausstellung

FACES

14 20 22 26 28 34 36 38 40

Jubilare Ein Hoch auf die Mitarbeiter von RIZZI & CO Porträt Dr. Harry F. König Starkoch im Talk Oliver Lange Kolumne Prof. Dr. Curt Diehm Time out Auszeit mit Badens Machern Interview Philipp Haag Porträt Dr. Marc Schöpflin Kolumne Dr. med. Dr. med. dent. Bibiana Kotrikova 7up Faces Julia Neuhaus, Marc Marshall & Co.

42 48 50 56 58 60 62 64 66

Tel Aviv Genuss aus dem modernen Orient Schlachterbörse Einzigartiges Lokal in Hamburg Glam Drinks Cocktails meet Schmuck Beef Meat & Greet Weingut von Winning Geschichtsträchtiges Erbe Sushi Exklusive Kreationen Drinks Limoncello und Gewürz-Rum für Urlaubsflair Weingut Schloss Neuweier Robert Schätzle 7up Food & Drinks Wildbakers & Heuriger

68 74 76 80 84 86 88 90

Eventräume in THE GRILL und Geroldsauer Mühle Happy Birthday! 7 Jahre CLUB BERNSTEIN Sylt Genießertipps von einem Insider Goldenes Kreuz Meisterwerk der Architektur Open Air Tolle Events in Baden-Baden Geroldsauer Mühle Das Mühlrad ist wieder in Betrieb Alles neu Wiedereröffnung bei Wackenhut 7up Places Highlights in Baden-Baden

94 98 100 102 104 106 108 110 112 114 120 122

Uhren-Special Edle Zeitmesser Bentley Noblesse in voller Fahrt Fitness Luxusmodelle der Heimtrainer Trendfarben 2021 Illuminating & Ultimate Gray Mercedes-Benz Lounge Erlebnis bei Wackenhut Heine’s Wine & Dine Für Genießer Pro-Shop Hofgut Scheibenhardt Tattoos Trends in der Körperkunst Guten Flug! Mit ACM Air Charter 7up Party-Events Igor Levit & more Just Explore Unterwegs in der Region RIZZI & Friends Drei Fragen an Alexander Aisenbrey

7UP FOOD & DRINKS

50 7UP PLACES

60

7UP LIFESTYLE

84

7UP


76

IMPRESSUM HERAUSGEBER: Peter Schreck Palais Gagarin GmbH & Co. KG Lichtentaler Straße 13 76530 Baden-Baden info@rizzi-baden-baden.de

PRODUKTION & REALISATION: Readytoshow, die Medienagentur – Jürgen Stollberg Aschmattstraße 8 76532 Baden-Baden info@readytoshow.biz CHEFREDAKTEURIN: Valerie van Dijk ARTDIRECTOR: Babette Münchenbach MITARBEITER DIESER AUSGABE: Anja Betting, Marlen Heeger, Uli Kammerer, Danielle Krüger, Thomas Neuhauser, Mabel Neumann, Carolin Nevermann, Conny Rau-Spors, Ilka Staroste

56

SCHLUSSREDAKTION: Frauke Preß FOTOS: Shutterstock, Sonja Bell, Jan Bürgermeister, © Magali Ancenay Agency 2002–2021, Taschen Verlag / Heimat / Ellen von Unwerth, Dalibor Nezovic, Gräfe und Unzer Verlag / Vivi D’Angelo, Bénazet Gin, Mrs. Walsh, Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH, Museum Frieder Burda, Festspielhaus, Dr. Harry König, Selwyn R. Tungol / Zuma, Prof. Dr. Curt Diehm, DieBergerDesigner, Paul Gaertner, Katja Sievers, Swen Carlin, Dr. Bibiana Kotrikova privat, Schlachterbörse, Oliver Rüther, Stephan Presser, André Kunz / Pfalzweinfoto, Black Pan Drinks, Robert Schätzle, Sven Nieger, Oskars, Judith Wohlfarth, Herzblut Prinzbach, Wildbakers, Michael Rühmling, Golfclub Budersand, Odin Deli, Söl’ring Hof, Hotel Village, Benen-Diken-Hof, Goldenes Kreuz, Jeppe Hein, Modified Social Benches U, 2018 / Courtesy KÖNIG GALERIE, Berlin / London, 303 GALLERY, New York, und Galleri Nicolai Wallner, Kopenhagen / Photo: Miriam Nielsen, Jeppe Hein, Appearing Rooms, 2004 / Courtesy KÖNIG GALERIE, Berlin / London, 303 GALLERY, New York, und Galleri Nicolai Wallner, Kopenhagen / Photo: Tobias Hutzler, Henrik Morlock, Wackenhut, Bentley, Heine Weinbar, Hofgut Scheibenhardt, ACM Air Charter, Kirill Wagner, Alexander Aisenbrey

22

10 42

98

LEITUNG MARKETING: Sina Wörter info@rizzi-baden-baden.de ANZEIGEN: Susanne Grafe-Storost info@rizzi-baden-baden.de REPRODUKTION: Otterbach Medien KG GmbH & Co., Rastatt DRUCK: abcVerlag GmbH, Heidelberg, www.abcverlag.de VERTRIEB: IPS Pressevertrieb GmbH, Meckenheim RIZZI & CO ist in ausgewählten Bahnhofsbuchhandlungen, an Kiosken und Flughäfen für den Preis von 7,60 Euro erhältlich.

RIZZI & CO | 5

Rizzi_0121_04_05_Inhalt_fin_NEU.indd 5

07.05.21 08:32


LIFE & STYLE

Was ist Heimat? Die Fotokünstlerin Ellen von Unwerth hat einen neuen Fotoband veröffentlicht: Heimat (Taschen Verlag). Dafür reiste sie ein Jahr lang mit Kamera und Models durch ihre eigene bayerische Heimat. Das Ergebnis: ein 454 Seiten starkes Werk, das augenzwinkernd mit Klischees von Heimat und Erotik spielt. Das macht Spaß – und würde auch wunderbar im Schwarzwald funktionieren. Deshalb, Ellen von Unwerth, bitte übernehmen Sie!

Einzelstücke zum Verlieben Anna von Hellberg und Laura Castien bereisen als junge Frauen die Welt, fassen irgendwann mit ihren Familien in München Fuß. Ihr Herz aber lassen sie auf der Iberischen Halbinsel. Denn sie haben sich verliebt – in die portugiesische Keramik. Also gründen sie Motel a Miio. Die Marke möchte die einzigartige Keramikkunst Portugals einem breiten Publikum zugänglich machen. Ihre Ware wird fair und umweltfreundlich in Portugal produziert, die Designs sind handverlesen und -bemalt. www.motelamiio.com

BADEN-BADEN WIRD BUNT CARO GODLES LÄSST SICH NICHT IN EINE SCHUBLADE STECKEN. THEATERMALEREI, FASSADENKUNST, FOTOGRAFIE, TATTOOS UND MUSIK. DIESE FRAU KANN ALLES. JETZT BEMALT SIE WÄNDE AN DER FÜRSTENBERGALLEE. NICE!

6 | RIZZI & CO


Juwelier in Baden-Baden · Sophienstraße 3a · 76530 Baden-Baden · Tel 07221–27 85 11 · baden-baden@juwelier-leicht.de www.juwelier-leicht.de


DELICATE FOOD

DER KULT-KOCH Leckeren Fisch gibt es nicht nur auf der RIZZI-Terrasse, sondern auch bei Uri Buri, dem berühmtesten Fischkoch Israels. Nachzulesen in seinem 2020 erschienenen Bestseller „Meine Küche“. Eine spannende Inspirationsquelle für alle, die auch in der Küche gerne über den Tellerrand schauen.

GUT, LECKER, RIZZI-FOODTRUCK! Für alle, bei denen es auch mal etwas schneller gehen muss, die aber trotzdem lecker essen wollen, steht der RIZZI-Foodtruck mit einer tollen Auswahl an frischen Köstlichkeiten bereit. Täglich außer montags und donnerstags ab 10 Uhr vor dem RIZZI, auch am Wochenende. Ob Lachsbrötchen, Butterbrezel oder frischer Obstsalat. Der RIZZIFoodtruck hat für jeden etwas an Bord.

TREND MIT TRADITION Mochis sind runde Reismehlküchlein, die in Japan traditionell mit gezuckerter Bohnenpaste gefüllt sind. Der neueste Trend: Mochis mit Eisfüllung. Die sind kalorienarm, vegan und superlecker. Unser Geheimtipp!

8 | RIZZI & CO


COOL DRINKS

MRS. WALSH Fantastisch: eisgekühlte Take-away-Premium-Cocktails aus der Flasche …

I

hren Lieblingsdrink aus der Bar

ganz unkompliziert am Ort Ihrer Wahl genießen? Kein Problem. Mrs. Walsh Bottled Cocktails aus Frankfurt a. M. macht’s möglich in einer 200Milliliter-Glasflasche mit extradickem Boden, damit der Drink auch jederzeit eisgekühlt bleibt. Exklusiv befüllt von den besten Barkeepern der Stadt. Der Name beruht übrigens auf einer Legende. Demnach war es die aus Kentucky stammende Millionen-Erbin und New Yorker Society-Lady Mrs. Clara Bell Walsh, die in ihrer Wohnung im siebten Stock des Plaza Hotels 1917 die erste wirkliche Cocktail-Party der Geschichte schmiss. Grund genug, ihr eine eigene Marke zu widmen. Übrigens auch alkoholfrei ein absoluter Genuss! www.mrswalsh.co

AND THE WINNER IS: DER BÉNAZET SCHWARZWALD GIN DER NEUE VON BÉNAZET RÄUMT DOUBLE GOLD AB UND DARF SICH „GIN OF THE YEAR 2021“ NENNEN Der Bénazet Schwarzwald Gin aus Baden-Baden vereint traditionelle Brennkunst und hochwertige Zutaten in einem modernen Klassiker: „Wacholder, Preiselbeere, fruchtige Zitrusnoten und ganz viel Schwarzwald“, verspricht Bénazet selbst – und greift damit nicht zu kurz. Probe gefällig? Nur zu. Kraftvoll und vielschichtig im Geschmack, lässt der im Single-BatchVerfahren auf Schwarzwälder Kupferbrenn-blasen fein destillierte Gin keine Wünsche offen. Definitiv eine Sünde wert. Einfach probieren! www.benazet.de

10 | RIZZI & CO


HOTSPOTS

In Baden-Baden den Sommer genießen Die unbeschwerte Leichtigkeit des Sommers in all seiner Pracht genießen: Das versprechen die Sommernächte, DIE Sommer-Veranstaltung im Kurgarten vor dem Kurhaus Baden-Baden. Gerade jetzt sehnen wir uns danach. Nachdem die Sommernächte vergangenes Jahr pandemiebedingt leider abgesagt werden mussten, hoffen wir deshalb, dass wir vom 1. bis 4. Juli 2021 wieder die gastronomischen Highlights und tollen Live-Bands und Musiker voll auskosten können, wie es die Veranstalter geplant haben. Mehr Infos unter www.baden-baden.com

VORFREUDE

Das Festspielhaus Baden-Baden passt sein Programm flexibel der Pandemie-Situation an. In den Startlöchern stehen spannende Veranstaltungen wie ein neues Beethoven-Projekt oder ein Gastauftritt des Mariinsky-Theaters. www.festspielhaus.de

JUWEL IM PARK AUSSTELLUNG „IMPRESSIONISMUS IN RUSSLAND. AUFBRUCH ZUR AVANTGARDE“ IM MUSEUM FRIEDER BURDA Beeindruckende Werke von Malerinnen und Malern wie Natalja Gontscharowa, Michail Larionow und Kasimir Malewitsch aus dem Ende des 19. Jahrhunderts zeigen, wie der französische Impressionismus auch die russische Kunst beeinflusst hat. Bei ihrem Schaffen im Freien hielten die Maler Szenen des russischen Alltags fest. Noch bis zum 15.8.2021 im „Juwel im Park“ von Baden-Baden, dem Museum Frieder Burda. Infos unter www.museum-frieder-burda.de

12 | RIZZI & CO


ENGINEERS OF EMOTIONS

Frauscher 1212 GHOST www.krueger-werft.ch sa@krueger--werft..ch


Einer für alle, alle für einen MARIO PROVENZANO Küchenchef vom Restaurant THE GRILL

Jahre „TALENT GEWINNT SPIELE, MEISTERSCHAFTEN ABER GEWINNT DAS TEAM.“ DAS WUSSTE SCHON MICHAEL JORDAN – UND WIR VON RIZZI & CO SEHEN ES GENAUSO. DASS SO VIELE UNSERER MITARBEITER SCHON SO LANGE MIT AN BORD SIND, WISSEN WIR DESHALB BESONDERS ZU SCHÄTZEN. ES IST KAUM ZU GLAUBEN, WIE SCHNELL DIE ZEIT VERFLOGEN IST! GEMEINSAM HABEN WIR VIEL ERLEBT. ERFOLGREICH SEIN – ES GELINGT NIE IM ALLEINGANG. EIN GROSSES DANKESCHÖN AN ALLE, FÜR EURE LOYALITÄT, ZUVERLÄSSIGKEIT UND EUER DURCHHALTEVERMÖGEN. LASST UNS SO WEITERMACHEN UND HOFFNUNGSVOLL IN DIE ZUKUNFT BLICKEN, IN DER PLATZ FÜR UNSERE VISIONEN IST. 14 | RIZZI & CO


JUBILARE FACES

SEBASTIAN HOLY Küchenchef vom Wirtshaus zur Geroldsauer Mühle

J a h re

KRZYSZTOF WESOLOWSKI Service im Restaurant RIZZI

RIZZI & CO | 15


FACES JUBILARE SAMIR LAYOUNI 2. Barchef im Restaurant THE GRILL

XUAN HIEU NGUYEN Küche im Restaurant RIZZI

Ja h r e

Jahre BAJRAM AHMETAJ Koch im Restaurant THE GRILL

FAOUZI BACCOUCHE 1. Barchef im Restaurant THE GRILL

16 | RIZZI & CO

GUNDULA TESSMER Service im Restaurant THE GRILL

Jahre


JUBILARE FACES

JODIT ABRAHA BERNSTEIN Clubmanagerin

Ja h r e

RIZZI & CO | 17


FACES JUBILARE

JASHAR RRAHMANI Haustechniker im Restaurant RIZZI

GABRIEL GÖTZ Betriebsleiter im Wirtshaus zur Geroldsauer Mühle

Ja h r e

MARCIA DE MELO Service im Restaurant RIZZI

18 | RIZZI & CO


JUBILARE FACES

TESSA SCHULZE GEISTHÖVEL Geschäftsführerin RIZZI & CO

e r h a J J

ubiläen, ein Grund zu feiern, aber auch Anlass für Rückblicke und Ausblicke. Nach meiner Ausbildung zur Hotelkauffrau träumte ich von der großen weiten Welt. Baden-Baden als Zwischenstation. Peter Schreck stellte mich als Betriebsleiterin im „Leo’s“ ein, dem einzigen Szene-Lokal der Stadt. Es war der berühmte Sprung ins eiskalte Wasser! Die Devise lautete: „Mach mal!“ Vertrauen auf Vorschuss. Von Anfang an war es Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Sicher einer von vielen Gründen, warum ich meinen Job bis heute mit unverminderter Begeisterung ausübe.

Es ist spannend, einen so erfolgreichen Unternehmer mit Visionen zu begleiten. Konzepte für verschiedene gastronomische Betriebe zu entwickeln, die sich ergänzen, ohne miteinander zu konkurrieren- eine große Herausforderung. Manchmal werde ich gefragt, ob mir mein Enthusiasmus nicht manchmal abhanden kommt. Feuerwerk spielen, wenn’s irgendwo brennt, sich für nichts zu schade sein, mit anpacken, nicht selten 24/7 im Einsatz. Organisationstalent und Durchhaltevermögen sind immer gefragt. Ich erinnere mich an unsere Küchenparty 2019 in der „Geroldsauer Mühle“ mit 1200 Gästen und dann

auch noch Stromausfall. An Caterings in großem Stil bei Unwetterwarnung, Bill Clinton und der Secret Service – für mich ist das positiver Stress. Im Mittelpunkt steht immer der Gast. Und ich bin überzeugt, dass dieser intuitiv auch die Atmosphäre hinter den Kulissen wahrnimmt, den „Geist“ spürt, mit dem das Team jeden Tag antritt. Werte wie Solidarität und Loyalität – das Wichtigste, was uns als Kollegen in jeder Situation zusammenhält. Zwanzig Jahre Rizzi & Co ? Heute weiß ich – ich hatte meinen Traumjob gefunden…

RIZZI & CO | 19


FACES DR. MED. HARRY F. KÖNIG

Heute ein König: Zu Gast in der Villa Stéphanie ALS HEAD OF MEDICAL CARE HAT DER BADEN-BADENER MEDIZINER DR. HARRY F. KÖNIG DAS WELTBERÜHMTE VILLA STÉPHANIE DESTINATION SPA ZUM EINZIGARTIGEN „HOUSE OF WELLBEING“ GEFORMT. WER SICH HIER BEHANDELN LÄSST, BEKOMMT WEIT MEHR ALS EINEN ARZTTERMIN.

F

rank Sinatra soll einmal gesagt haben: „Wherever you go, Brenners is best.“ Und damit ist er in bester Gesellschaft. Ob de Gaulle und Adenauer, Henry Ford, Walt Disney, der Dalai Lama oder Obama. Seit fast 150 Jahren gibt sich im Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden die Prominenz die Klinke in die Hand. Nicht umsonst gilt es als eines der besten Grandhotels Deutschlands – bis heute. Dazu trägt seit 2013 auch Dr. Harry F. König seinen Teil bei. Als Head of Medical Care hat der ganzheitlich arbeitende Arzt mit den Schwerpunkten Naturheilverfahren, Sport - und Ernährungsmedizin das zum Brenners gehörige Villa Stéphanie Destination Spa zum ultimativen „House of Wellbeing“ geformt.

„Wir wollen unseren Patienten stets im Gesamten gerecht werden.“ Auf dem Königsweg

Die Exzellenz unterschiedlicher Fachbereiche ist in der Villa Stéphanie unter einem Dach vereint. Gesundheit, Schönheit, Wohlbefinden: Um all das kümmern sich Dr. König und Kollegen – und das hat sich rumgesprochen. Ob Künstler, Politiker oder CEO. Sie alle kommen nach Baden-Baden, um das besondere Ambiente des Brenners zu genießen und sich behandeln zu lassen.

20 | RIZZI & CO

Ganzheitliche Behandlung

Dr. Königs Schlüssel zum Erfolg: sein individueller und ganzheitlicher Rundumblick, den es braucht, um eine nachhaltige Behandlung zu gewährleisten. Unter den Gästen besonders beliebt ist die integrative Verbindung von ernährungsphysiologischer, körperlicher und medizinischer Entgiftung: „The Kings Way“. Weil man sich danach genau so fühlt: wie ein echter König – oder eine Königin.

Zuletzt ging der Besuch von Victoria Beckham durch die Gazetten. Ein „Promi-Arzt“ möchte Dr. König deshalb aber nicht sein. „In meiner Praxis ist jeder willkommen“, sagt er. Dass er sich trotz vollem Terminkalender für jeden seiner Patienten die Zeit nimmt, die es eben braucht, ist für ihn deshalb selbstverständlich. „Denn wie soll ich sie nachhaltig behandeln“, fragt er, „wenn ich sie gar nicht richtig kenne?“ Dr. Harry F. König führt neben seiner Praxis in Baden-Baden auch das Zentrum für integrative Medizin in Karlsruhe


Sympathisch, umgänglich und zu 100 % Profi – das ist Spitzenkoch Oliver Lange

Im Talk mit Starkoch

OLIVER LANGE

EIN DEUTSCHER MIT EINEM FAIBLE FÜR JAPANISCHE KÜCHE – VOR ALLEM SUSHI. SO KANN MAN STARKOCH OLIVER LANGE, DER IN NEW YORK FÜR DAS LUXUS-RESTAURANT „ZUMA“ TÄTIG IST, WOHL AM BESTEN BESCHREIBEN. RIZZI & CO HAT MIT DEM SPITZENKOCH ÜBER SEINEN WERDEGANG, DIE JAPANISCHE ESSKULTUR UND DIE ZUKUNFT GESPROCHEN. 22 | RIZZI & CO


OLIVER LANGE FACES

D

as Land der unbegrenzten Möglichkeiten wurde für Oliver Lange zum Jackpot. Für das „Zuma“ hat der Wahl-New-Yorker alle Hände voll zu tun. Für RIZZI & CO nahm er sich die Zeit ... Wie sind Sie „Corporate Executive Chef“ im „Zuma“ geworden und damit zuständig für die Restaurants in Nordamerika? Vor sechs Jahren in London begann meine „Zuma“-Reise als „Chef in training“. Fünf Monate später wurde ich zum Küchenchef ernannt und bekam dann das Angebot, als „Executive Chef“ nach New York zu gehen. 2017 folgte der Aufstieg als „Corporate Executive Chef“ für „Zuma“ Nordamerika. Seitdem kümmere ich mich um alle vier Restaurants in den Staaten. Ich bin dankbar für diese Möglichkeit und das Vertrauen, das ich bekommen habe. Das „Zuma“ bereitet Spezialitäten aus der Izakaya-Küche. Können Sie die Art der Küche für unsere Leser erläutern? Izakaya steht in Japan für ein lockeres Gastronomie-Konzept, bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Einfache Zubereitung der Speisen, alles wird in der Mitte auf dem Tisch serviert und ist zum Teilen gedacht. Man geht dort gerne mit Freunden oder Kollegen hin, um den Alltag hinter sich zu lassen. Was genau fasziniert Sie an der japanischen Küche? Meine Vorliebe für diese Küche kommt von der Art der Zubereitung und des puren Geschmacks. Mich fasziniert die Perfektion, mit der die Japaner ihre Speisen zubereiten. Viele Köche in Japan arbeiten ausschließlich regional und saisonal. Sie zeichnen ihre Gerichte sogar auf Papier vor, bevor sie auf dem Teller angerichtet werden. Manche gehen sogar so weit, dass sie extra

Frisch und lecker: Sashimi – die pure und reinste Form des Sushi

Teller für spezielle Gerichte anfertigen lassen. Das alles hat mich während meiner zwei Japanreisen schon sehr fasziniert. Ihre Leidenschaft gilt vor allem dem Sushi – warum? Ich habe als Aushilfe in einer Sushibar angefangen. Die Sorgfalt, Präzision und das Talent, das der damalige Sushikoch präsentierte, hat mich sofort in den Bann gezogen. Nachdem ich mich in die Materie eingelesen hatte, war für mich schnell klar, dass ich Sushi-Master werden wollte. Damals wurde ich von meiner Familie und Freunden belächelt, als sie den Plan hörten. Heute bin ich froh, dass ich meinem eigenen Ziel treu geblieben bin.

Absolute Transparenz: die offene Küche des „Zuma“. Hier kann man den Spitzenköchen bei der Zubereitung der Speisen zusehen

RIZZI & CO | 23


FACES OLIVER LANGE

Oben: Im Vergleich zu Sushi, das mit Reis zubereitet wird, ist Sashimi ohne Reis und besteht nur aus rohem, fein filetiertem Fisch Links: ThunfischTatar mit Kaviar und Miso Brioche Rechts: Gemütlich sitzen im „Zuma“

Wo haben Sie es gelernt, nach japanischen Rezepten zu kochen und Sushi zuzubereiten? Die Basics hatte ich in meiner Zeit in der Berliner Sushibar gelernt. Besonders viel Erfahrung konnte ich bei Mario Lohninger in den damaligen Restaurants „Micro“ und „Silk“ im Frankfurter „Cocoon Club“ sammeln. Mit dieser Festanstellung gelang mir der Einstieg in die gehobene Gastronomie. Mario hatte damals einen guten japanischen Koch aus New York nach Frankfurt geholt, der mir bei der Eröffnung zur Seite stand. Durch ihn habe ich eine Menge neuer Rezepte und Techniken dazugelernt.

Berlin, Baden-Baden, Frankfurt, London, New York. Welche Stadt gefällt Ihnen am besten und warum? Ich bin gerne in der Welt zu Hause. Aber eine spezielle Lieblingsstadt habe ich nicht. An all meine Reisen habe ich schöne Erinnerungen. New York ist im Vergleich zu anderen Städten auf jeden Fall eine große Herausforderung. Nicht umsonst heißt es doch „If you can make it in New York you can make it anywhere“. Ich freue mich immer, nach Europa zu kommen und Freunde und Familie wiederzusehen. Die Freude ist aber gleich groß, wenn es wieder zurück nach „Hause“ nach New York geht.

Es liegt schon zehn Jahre zurück, da haben Sie im Restaurant RIZZI die Köche in die Kunst des Sushi eingeführt. Was denken Sie, wenn Sie an diese Zeit zurückdenken? Es war eine unglaublich aufregende Zeit. Damals hatte ich gerade die Fernsehshow „Restaurant sucht Chef“ gewonnen und betrieb mein erstes eigenes Restaurant in München. Danach blieb ich selbstständig und bereiste die Welt, um dort Sushi zuzubereiten. Als die Anfrage von Peter Schreck vom RIZZI kam, dem dortigen Küchenteam die Sushi-Zubereitung beizubringen, war ich sofort von der Idee angetan. Es hat mir immer große Freude bereitet, im RIZZI als Gastkoch dabei gewesen zu sein.

Können Sie sich vorstellen, wieder nach Deutschland zurückzukommen, oder haben wir Sie an New York verloren? Ich sage niemals nie, aber momentan sieht es eher nicht danach aus. Jedenfalls nicht in den nächsten Jahren.

Sie stammen ursprünglich aus Berlin – wie sind Sie nach Baden-Baden zum RIZZI gekommen? Peter Schreck war ab und an im „Zenzakan“ in Frankfurt. Und da ich bei der Arbeit immer die Nähe zum Gast suche, um meine Sushi-Variationen zu erklären, haben wir uns dort kennengelernt.

24 | RIZZI & CO

Eine „Zuma“-Eröffnung in Deutschland – wie sieht es aus? „Zuma“-Chef Rainer Becker stammt selbst aus Deutschland. Daher ist es schon ein großer Wunsch, in der eigenen Heimat ein Restaurant zu eröffnen. Wir suchen noch die perfekte Gelegenheit. Falls es aber dazu kommt, würde ich mich freuen, mitzuwirken. Ein Blick in die Zukunft: Wo sehen Sie sich in zehn Jahren? Schwer zu sagen, was die Zukunft so bringt, speziell in der heutigen Zeit. Ich bin jetzt seit 20 Jahren in der Küche tätig und freue mich, dass ich täglich Neues dazulernen kann. Es macht mir Spaß, im Team zu arbeiten, und ich setze mir persönlich große Ziele. Ich denke, dass ich noch einiges erreichen kann, auch mit „Zuma“.


DAS MEISTERSTÜCK UNSERES BRENNMEISTERS WENDELIN BAUMANN

info@blackpan.de

+49 (0) 78 41/6220 220

www.blackpandrinks.de

blackpandrinks


KOLUMNE VON PROF. DR. MED. CURT DIEHM Ärztlicher Direktor der Max Grundig Klinik

Das Geheimnis der Blauen Zonen WO MENSCHEN GESUND SEHR ALT WERDEN

D

er Begriff „Blaue Zonen“ kommt von US-Bestsellerautor Dan Buettner. Er beschrieb in National Geographic zum Thema „The Secrets of Long Life“ seine Suche nach Gegenden, in denen sehr alte Menschen glücklich und gesund leben. Als „Blue Zones“ gelten heute: • die Inselgruppe Okinawa in Japan • Ikaria in Griechenland • Loma Linda in Kalifornien • Ogliastra auf Sardinien • die Halbinsel Nicoya in Costa Rica In Europa wird noch das Cilento in der Provinz Salerno dazu gezählt. Im Fischerdorf Acciaroli ist die Dichte der Hundertjährigen höher als in Japan und diese Langlebigkeit wurde international erforscht. Erstaunlich ist die Fitness der Hundertjährigen und ihre Beschwerdefreiheit. Und viele Bewohner sind offenbar bis ins hohe Alter sexuell aktiv. Die Forscher kamen zu der Auffassung, dass die im Cilento typische Küche dafür verantwortlich ist: viel Olivenöl, wenig Fleisch, dafür viel Fisch, viel frisches Gemüse und Obst aus regionalem Anbau, wenig Süßes, dafür getrocknete Feigen. Auch zeigen Analysen, dass Rosmarin wichtig zu sein scheint. Die Einwohner nutzen frische und getrocknete Rosmarinblätter zum Würzen und in Tees. Das ätherische Öl im Rosmarin – Kampfer, Alpha-Pinen, Cineol und Borneole – soll die Leistungsfähigkeit des Gehirns steigern, vor Demenz schützen sowie die kognitive Funktion im Alter verbessern. Bei den Bauern spielen Hülsenfrüchte und Getreide eine Rolle. Rotwein wird regelmäßig, aber in Maßen getrunken. Okinawa ist eine Inselgruppe im südlichen japanischen Meer, auch „Inseln der Hundertjährigen“ genannt. Dort leben die ältesten Frauen der Welt. Im subtropischen Klima werden Soja, Süßkartoffeln und nahezu alle Gemüse-

26 | RIZZI & CO

sorten angebaut. Doch die Langlebigkeit in Okinawa wird nicht allein auf Ernährung zurückgeführt, sondern auch auf das Lebensprinzip „Ikigai“. Für Altersforscher ist Ikigai das Wort der Stunde: der Grund zu leben, unsere Erfüllung, Leidenschaft, Berufung und Beruf, unsere Liebe. Weitere Charakteristika von Ikigai: bedingungslose Entspannung, Dinge zu tun, die uns glücklich machen. Ikaria ist eine griechische Insel mit nur 8 000 Einwohnern in der östlichen Ägäis. Die Insel besticht durch eine extrem niedrige Sterberate im mittleren Alter. Forscher machen die Mittelmeerdiät mit Olivenöl, Gemüse und viel Fisch dafür verantwortlich. Die Einwohner zeichnen sich durch besondere Herzlichkeit und ausgeprägten Gemeinschaftssinn aus. Die Ikaria–Studie aus dem Jahr 2009

Gene sind nicht unser Schicksal! Der Lifestyle ist verantwortlich zeigte nahezu den niedrigsten Depressions-Score im europäischen Vergleich (Männer 1,6 %, Frauen 1,1 %). Loma Linda im kalifornischen San Bernardino County hat ca. 20 000 Einwohner. Hier leben besonders viele Siebenten-Tags-Adventisten. Die Lebenserwartung liegt weit über dem Durchschnitt: etwa zehn Jahre höher als bei Durchschnittsamerikanern. Diese besondere Bevölkerungsgruppe wurde eingehend in den „Adventist Health Studies“ über einen langen Zeitraum beobachtet. Es gibt selten Herzinfarkte, Schlaganfälle und weniger Krebs. Die Gründe für die Langlebigkeit sehen die Wissenschaftler in pflanzlicher Ernäh-

rung, weitgehendem Verzicht auf Alkohol, Drogenabstinenz, dem Glauben und viel körperlicher Aktivität. In Ogliastra auf Sardinien leben weltweit die ältesten Männer. Auch hier wird eine exzellente Mittelmeer-Diät praktiziert. Allein in dem kleinen Dorf Seulo (ca. 850 Einwohner) leben heute noch über zwanzig Hundertjährige. Nicoya ist eine Halbinsel vor Costa Rica im Pazifischen Ozean. Hier gibt es nach Ogliastra die ältesten Männer der Welt. Die soziale und spirituelle Gemeinschaft soll dort besonders ausgeprägt sein. Also was sind die besonderen Merkmale, die die Menschen in diesen Regionen gesund erhalten und besonders alt werden lassen? • Pflanzliche Kost ist wichtiger als tierische. Über 90 % der Ernährung bestehen aus Getreide, Hülsenfrüchten, Obst und Gemüse. • Nüsse und Bohnen sind wichtige Eiweißlieferanten. • Wenig Eier und Milch, wenig Fleisch und Wurst. • Viel Fisch. Unbehandelt und pestizidfrei! • Vollwertkost, so naturbelassen wie möglich. Verarbeitete Nahrungsmittel verursachen Entzündung (Inflammation). • Wenig Zucker und Salz. • Mit dem Essen aufhören, wenn der Magen zu 80 % voll ist. • Gute soziale Kontakte, gute zwischenmenschliche Beziehungen. • Wenig Stress: dafür Entspannung und Ausgleich. Stressabbauende Rituale in den Alltag einbauen. • Abends immer die kleinste Mahlzeit des Tages einnehmen. Ideal: Intervallfasten (16:8-Regel). • Guter Schlaf. Blue-Zones-Populationen schlafen im Schnitt 8 Stunden pro Tag und halten tagsüber oft Siesta. • Täglich Wasser (4–6 Gläser) sowie Kräuter-und Gewürztees. Auch 1 Glas Wein ist kein Problem. • Viel Bewegung, Sport oder körperliche Arbeit im Haushalt, im Garten, an der frischen Luft. Wissenschaftliche Untersuchungen haben immer wieder bestätigt: Gene sind nicht unser Schicksal. Robuste Studien zeigen, dass genetische Faktoren einen Einfluss von 25 % haben. Für die restlichen 75 % ist allein unser Lifestyle verantwortlich!


NEU IM RIZZI! JETZT PROBIEREN!


TIME OUT EINE LOCATION, ZWEI STUNDEN, DREI MÄNNER UND VIER FANTASTISCHE CHAMPAGNER UND WEINE DER BADEN-BADENER WEINHELDEN. RIZZI & CO HAT DIE UNTERNEHMER THOMAS BITTEL, JÜRGEN GROSSMANN UND THORSTEN ZEGROTZKI ZU EINER KURZEN AUSZEIT INS RIZZI GELADEN. BEIM GENUSS EXKLUSIVER SUSHI-VARIATIONEN WURDE SCHNELL KLAR: SELBST FÜR DIESE SELFMADEMEN IST SO EIN ABEND UNTER FREUNDEN FAST SCHON LUXUS. 28 | RIZZI & CO


BADENS MACHER FACES

S

ie sind absolute „Macher“ und kommen aus Baden oder wohnen dort. Thomas Bittel stammt aus Bühl. Mit 25 Jahren machte er sich in der Obst- und Gemüsebranche selbstständig, mit der Zeit baute er mehrere erfolgreiche Unternehmen auf. Jürgen Grossmann ist ein weltweit bekannter Architekt und Designer. Er leitet sein Unternehmen seit gut 30 Jahren. Auf der Suche nach Inspiration reist der gebürtige Kehler gerne rund um den Globus. Thorsten Zegrotzki, der „eingebadischte“ Kölner, „macht alles, was mit dem Thema Vertrieb zu tun hat“: von teuren Kunstwerken über Fußball-Transfers bis hin zum eigenen Golf-Magazin. Die drei sind nicht nur langjährige Freunde, sondern auch Gesellschafter in gemeinsamen Unternehmen. Was sie dazu noch eint: Sie stehen ständig unter Strom, koordinieren mehrere Großprojekte gleichzeitig und kontrollieren permanent ihr Handy. Doch für uns haben sie sich eine kurze Auszeit genommen. Jürgen Grossmann: Ich bin normalerweise nie „Time out“. „Time out“ ist für mich, wenn mein Handy kaputt ist ... Oder wenn mein 4-jähriger Sohn mein Handy in der Badewanne versenkt! Ansonsten trage ich es immer bei mir, mein Handy ist sozusagen mein Büro. Egal wo ich bin, beim Jagen in Namibia, beim Tauchen auf den Malediven, beim Sightseeing in Kanada, ich arbeite immer nebenher. Schließlich muss ich mir für meine Entwürfe irgendwo Inspiration holen, die findet man nicht unbedingt vor der Haustür.

01 BELIEBTESTE AUSZEIT-ORTE IN DEUTSCHLAND WENIG MENSCHEN, WENIG NETZ, VIEL NATUR

#1

#1 BOITZENBURGER LAND, BRANDENBURG #2 EGGENSTEINLEOPOLDSHAFEN, BADEN-WÜRTTEMBERG

#5

#3 RÜSSELSHEIM AM MAIN, HESSEN

#3

#4 PÖCKING, BAYERN

#2

#5 WUNSTORF, NIEDERSACHSEN #4

„Time out“ ist für mich, wenn mein Handy kaputt ist. Oder wenn mein 4-jähriger Sohn mein Handy in der Badewanne versenkt!

Noch am selben Tag, an dem Jürgen Grossmann 1990 sein Diplom machte, meldete er zwei Gewerbe an

Dieses viergeschossige Bürogebäude mit Open-Space-Büroflächen hat der Architekt und Designer entworfen

RIZZI & CO | 29


02 DIESEN LUXUS GÖNNEN SICH DIE DEUTSCHEN ANTEIL DER BEFRAGTEN, DIE BEREIT SIND, FÜR FOLGENDES VIEL GELD AUSZUGEBEN

59 %

EINRICHTUNG, MÖBEL

55 %

GUTE ERNÄHRUNG, GUTES ESSEN

52 %

REISEN

47 %

KLEIDUNG

41 %

HOBBYS

36 %

GESUNDHEIT, WELLNESS

30 %

ALTERSVORSORGE TECHNISCHE GERÄTE BÜCHER AUTOS VERSICHERUNGEN

28 % 25 % 24 %

21 %

Thorsten Zegrotzki: Für mich ist Golf spielen ein Ausgleich. Ich würde niemals fünf Stunden spazieren gehen, aber beim Golfen ist das anders. Da vergesse ich jedes Zeitgefühl. Außerdem kann man dieses Hobby überall auf der Welt ausüben und dazu noch interessante Menschen kennenlernen. Jürgen Grossmann: Genau, man muss auch mal raus. Wenn ich länger als drei Monate in Deutschland bin, werde ich verrückt. Dann fühle ich mich irgendwann wie ein ausgetrockneter Schwamm und brauche neue Eindrücke, mit denen ich mich „vollsaugen“ kann. In Vancouver zum Beispiel habe ich mir ein Boot geliehen und bin an der Küste entlanggefahren, so erlebt man eine Stadt aus einer ganz anderen Perspektive. Thomas Bittel: „Time out“ ist für mich eine Frage der Gelegenheit und nicht eine Frage der Uhrzeit. Ich glaube, das gilt für uns alle. Wenn sich eine Gelegenheit bietet, heißt es: hinfahren, Spaß haben, heimfahren. Eine meiner Leidenschaften ist das Segeln. Dabei spielt Zeit keine Rolle. Segeln heißt Ankommen. Das ist sehr entschleunigend. „Time out“ ist auch „Nutzen der Gelegenheit“. Aber man sollte darauf vertrauen können, dass das Geschäft wenigstens kurzzeitig ohne einen weiterläuft. Jürgen Grossmann: Das schafft man, indem man teilt. Ich habe 49 Gesellschaften und viele Partner, auf die ich mich verlassen kann. Thomas Bittel: Ja, Teilen ist das Erfolgskonzept. Wenn man so viele Unternehmen aufbaut, kommt man irgendwann an die Grenzen seiner eigenen Leistungsfähigkeit. Wenn ich andere beteilige, dann ist das nicht nur eine Entlastung, sondern auch emotional bereichernd. Das Leben ist eine komplette Strecke des Lernens. Ob menschlich oder beruflich.

Wir glauben an Dinge, die für andere unvorstellbar sind.

Der „kölsche Jung“ Thorsten Zegrotzki ist unter anderem der Herausgeber des Magazins „Golf Ticker“

30 | RIZZI & CO

Außerdem bringt der Unternehmer schöne, wertvolle Gemälde an den Mann oder die Frau


BADENS MACHER FACES

Der gebürtige Bühler Thomas Bittel schätzt am Segeln vor allem, dass Zeit keine Rolle spielt

„Time out“ ist für mich keine Frage der Uhrzeit, sondern eine Frage der Gelegenheit. Thorsten Zegrotzki: Letztendlich hatten wir doch alle den Ehrgeiz, das Los in die Trommel zu werfen, und meistens hat es funktioniert. Wir glauben an Dinge, die für andere unvorstellbar sind. Ich muss mich mental darauf programmieren, dass ich in der Lage bin, bei Lidl oder Aldi Gemüse zu platzieren, dass ich dieses wahnsinnige Bauprojekt verwirkliche, dass ich bei Douglas Jahresgespräche führe, bei denen es um Millionen geht. Thomas Bittel: Dazu sollte man noch eine gewisse Demut haben, um das Besondere wertzuschätzen. Wenn wir gleich nach Hause gehen, sind wir dankbar, dass wir so einen schönen Abend hatten und dass wir im RIZZI gut aufgehoben waren. Das ist auch eine Form von „Time out“. Nichts ist selbstverständlich.

Der Unternehmer ist auch ein großer Weinliebhaber und besitzt das ein oder andere Schätzchen

ME TIME

Einmal das Handy aus und Ruhe. Wer sich das wünscht, sollte ins Boitzenburger Land nach Brandenburg oder nach EggensteinLeopoldshafen in Baden-Württemberg reisen. Eine Statistik zeigt: wenig Menschen, wenig Netz und viel Natur (Abb. 1).

Wem das zu nah scheint, die USA gelten als das Trendziel für eine Auszeit in diesem Jahr (Abb. 3). Doch Reisen steht bei den Deutschen nur auf Platz 3 der liebsten LuxusDinge. Platz 1 sind schicke Möbel und andere Einrichtungsgegenstände (Abb. 2).

03 WELTWEITE TRENDREISEZIELE 2021 #1 USA

#2 SÜDAFRIKA

#6 COSTA RICA

#3 #1

#7 NAMIBIA #4

#6 #9 9

#3 KANADA

#4 THAILAND

#5 AUSTRALIEN

#7 7 #2

#8 SEYCHELLEN

#8

#10 #5

#9 KENIA #10 FRANZÖSISCHPOLYNESIEN

RIZZI & CO | 31


FACES BADENS MACHER

Die schönsten

E W EInhN elden.de

auf www.wei

CHAMPAGNER IM BLUT

Ein besonderer Augenblick, ein prickelndes Treffen, ein spezieller Anlass: Für die wichtigen Momente im Leben kennt Pia von Drabich-Waechter den perfekten Begleiter; ob feinperlend, rot, weiß oder rosé. Champagner Premier Cru Brut

Der feinperlige Champagner stammt aus dem Hause Bonnet-Ponson und eignet sich optimal zum Anstoßen bei Feiern oder als Aperitif. Er zeigt starke Aromen gelber Früchte und Noten von weißen Blumen und frischer Butter. Langer Abgang mit weichen Biskuit-Aromen.

Can Axartell Rosado 2019

Ein mallorquinischer Biowein vom Weingut Can Axartell der Familie Schwarzkopf. Intensiver Duft mit Aromen von verschiedenen tropischen und roten Wildfrüchten. Im Nachgeschmack Zitrusnoten und cremige Nuancen. Ein vorzüglicher Begleiter zur mediterranen Sommerküche.

32 | RIZZI & CO

Grauer Burgunder Weingut Brendel 2020

Ein Grauburgunder aus der Pfalz mit dem typischen Duft reifer Birnen. Das volle Geschmackserlebnis stellt sich gleich beim ersten Schluck ein. Sehr bekömmlich und am Ende mit einer verführerischen Cremigkeit.

Lagobava Monferrato Rosso DOC 2010

Ein ausgezeichneter italienischer Rotwein aus der Weinregion Monferrato im Piemont. In der Nase präsentiert er fruchtige Aromen von dunklen Früchten mit würzigen Noten. Perfekt für das erste Rendezvous.

Pia von DrabichWaechter lebt für ihre Passion: als Geschäftsführerin der WVG und Gründerin der Weinhelden


Die schönste Art, Elektrizität zu nutzen: Energie tanken. Der neue Taycan Cross Turismo. Soul, electrified. Erleben Sie die Abenteuerlust des Taycan Cross Turismo in Ihrem Porsche Zentrum Baden-Baden.

Porsche Zentrum Baden-Baden Gerstenmaier Sportwagen Baden-Baden GmbH Landstraße 75 76547 Sinzheim Tel. +49 7221 9849-0 www.porsche-baden-baden.de Taycan 4 Cross Turismo · Stromverbrauch (in kWh/100 km): kombiniert 28,1; CO₂-Emissionen (in g/km): kombiniert 0; Stand: 03/2021


Früher anthroposophische Kirche, heute Steak-Tempel. Der Dom lässt das Herz von Fleischliebhabern bei Burger und Dry-aged-Spezialitäten ganz klar höherschlagen

Gastro-Dream-Team

WIE BETRIEBE ERFOLGREICH WERDEN, DAS WEISS UNTERNEHMER PHILIPP HAAG. ZUSAMMEN MIT GESCHÄFTSFÜHRER MARC LEUWER BESITZT DER SMARTE GASTRONOM SECHS DER STYLISHSTEN UND ANGESAGTESTEN RESTAURANTS UND BARS IN KARLSRUHE. RIZZI & CO HAT MIT IHM GESPROCHEN.

E

in Interview über den perfekten Gastgeber, gastronomisches Know-how, Zukunftsvisionen und eine erfolgreiche Zusammenarbeit zweier Karlsruher.

Woher kennt ihr euch? Wie kam es zur Zusammenarbeit? Philipp Haag: Marc hat während seines Wirtschaftsingenieurstudiums in einer meiner Lokalitäten als Kellner gearbeitet. Ich habe schnell festgestellt, dass er sehr motiviert ist und großes Organisationstalent hat. Unser erstes gemeinsames Projekt war die Venus-Bar, ein ehemaliger Sexshop. Heute ist er meine rechte Hand, Geschäftsführer und bei einigen Projekten sind wir sogar Partner. Marc ist komplett für das operative Business zuständig. Wir haben eine eigene Verwaltung und eine Unternehmensberatung, die unter dem Namen TTR Services läuft, aufgebaut. Hierüber wird die komplette Administration und Buchhaltung für alle unserer Betriebe geregelt. Grundsätzlich liegt das Geheimnis unserer funktionierenden Geschäftsmodelle darin, individuelle Konzepte mit viel Herzblut zu entwickeln und diese strukturiert zentral zu verwalten.

Ein Fall für zwei: Philipp Haag (vorn) und Marc Leuwer (hinten)

34 | RIZZI & CO

Agiert ihr eher im Hintergrund oder seid ihr auch in euren Gastros anzutreffen? In den letzten Jahren war es mein Ziel, eher im Hintergrund zu handeln. Ich glaube, bei der Venus-Bar wissen viele Gäste


PHILIPP HAAG FACES

personal wichtig. Es muss die Rolle des Gastgebers perfekt ausfüllen – und zwar jeder Einzelne im Team. Wichtig ist, dass man Spaß im Umgang mit Menschen hat, eine Herzlichkeit ausstrahlt und Lust hat, den Leuten eine gute Zeit zu bescheren.

Neapolitanische Pizza mit einem Teig, der in nur 60 Sekunden im speziell gebauten Steinofen fertig ist – das gibt’s nur in Gina’s Pizza Bar

z. B. gar nicht, dass der Laden mir gehört. Ich finde das aber am besten, wenn man nicht gleich erkannt wird. Marc ist präsenter. Unsere Konzepte sind nicht personengebunden, sondern setzen auf einen starken Betriebsleiter, der auch nach außen hin das Gesicht der Gastro ist. Gibt es etwas, das euch antreibt? Es macht Spaß, neue Konzepte zu entwickeln. Hier habe ich über die Jahre auch viel Erfahrung gesammelt. Konzeptionelle Arbeit liegt mir. Wir entwerfen neue Projekte mit unseren Teams und Architekten. Die Entstehung, bis ein Projekt seine Tore öffnet, ist die schönste Zeit und auch jedes Mal ein ganz besonderer Moment. Man plant im Vorfeld viel und macht sich Gedanken. Dann folgt die Umsetzung der Ideen und des Konzepts. Zu sehen, dass es dann anschließend von den Gästen angenommen wird, macht einen glücklich und stolz. Kann man eigentlich zu 100 Prozent lernen, Gastgeber zu sein? Und worin liegt das Geheimnis zufriedener Gäste? Es ist ein Mix aus authentischem Service und einem hohen Qualitätsanspruch. Die Summe dieser kleinen Bausteine führt am Ende zu zufriedenen Gästen. Im Idealfall weiß der Gast gar nicht, warum der Besuch perfekt war. Es hat einfach alles gepasst, Licht, Musik, Ambiente, Service, Produkt, von der Qualität sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser Ziel ist es, den Gästen ein gutes Gefühl zu geben. Dazu ist vor allem das Service-

Der Fine-Dining-Bereich des Tawa Yama in Karlsruhe-Durlach ist nicht nur optisch ein Highlight, sondern auch wegen seiner Küche

Habt ihr schon ein nächstes Projekt in Planung? Wir haben gerade mitten in der Pandemie unser bisher größtes Projekt, das Tawa Yama in Durlach, mit einem zweigeteilten Konzept realisiert. Der Easy-Bereich wurde letzten Juli eröffnet und im Oktober zogen wir mit dem Fine-Dining-Bereich mit anspruchsvoller Gourmet-Küche nach. Hier stecken wir noch mitten in der Eröffnungsphase. Ein Großteil unserer Objekte befindet sich im Hirschhof in Karlsruhe – ein innerstädtischer Hinterhof, der einen nicht so guten Ruf hatte. Durch unsere Gastro-Objekte hat sich das weiterentwickelt und wir planen einen Ausbau. Letztes Jahr hatten wir es zusammen mit der Stadt geschafft, den Bereich autofrei zu machen, und die Außenbestuhlung erweitert. Außerdem haben wir 2020 viel in Sachen Digitalisierung bei den bestehenden Projekten umgesetzt und so die Zeit sinnvoll genutzt. Aber ja, wir planen auch schon wieder neue Objekte. Habt ihr einen Gastro-Geheim-Tipp in Karlsruhe? Karlsruhe bietet viele gute Konzepte und eine wirklich gute BarSzene. Es lohnt sich auf jeden Fall, eine Tour zu machen. Aber auch unser Hirschhof bietet tolle Möglichkeiten für einen gelungenen Abend. Unsere Empfehlung: ein Aperitif im Guts & Glory, dann ein Essen im Dom und einen Absacker im Gina’s zu trinken.

Trendbewusstes Publikum feiert in der angesagten Venus-Bar. Wohlfühl-Café, Tagesbar, LunchLocation und Afterwork-Entspannung – das Klauprecht bietet alles

Der Tresen des Guts & Glory ähnelt einem Boxring und die „Bottle“bzw. „Barrel-aged“-Cocktails reifen in Holzfässern. Genial!

RIZZI & CO | 35


FACES DR. MED. DENT. MARC SCHÖPFLIN

„Im Herzen ein BadenBadener ...“ „... IN DER ZAHNHEILKUNDE EIN PERFEKTIONIST.“ SO BESCHREIBT SICH ZAHNARZT DR. MARC SCHÖPFLIN SELBST. FÜR SEINE PATIENTEN MÖCHTE ER DESHALB VOR ALLEM EINS: SIE SOLLEN SICH IN SEINER PRAXIS WOHLFÜHLEN ...

D

r. Marc Schöpflin ist schon viel rumgekommen im Südwesten. Geboren in Überlingen am Bodensee, machte er sein Abitur in Gundelfingen bei Freiburg, Zahnheilkunde studiert hat er in Ulm. Seine Heimat aber hat er in Baden-Baden gefunden. Hier leitete sein Vater einst die Polizeidirektion – und weil es Dr. Schöpflin hier so gut gefiel, zog die Familie vor mehr als zwanzig Jahren den Eltern nach. Sie sind bis heute geblieben.

Dr. med. dent. Marc Schöpflin ist seit 2000 Zahnarzt in Baden-Baden

„Nach Baden-Baden zu ziehen, war die beste Entscheidung meines Lebens“, sagt Dr. Schöpflin. „Der Schwarzwald, das Elsass, die Kultur, die Gastronomie. Wir leben, wo andere Urlaub machen. So habe ich Baden-Baden lieben gelernt. Unserer schönen Stadt habe ich viel zu verdanken.“ Dr. Schöpflin fühlt sich wohl in der Kurstadt. Auch, weil er sich auf sein engagiertes Praxisteam rundum verlassen kann. Gemeinsam wollen sie den PatienWeil er sich in seine Patienten einfühlen kann, weiß Dr. Schöpflin, wie viel ein gutes Ambiente wert ist. Nicht umsonst ist er seit zehn Jahren auch ehrenamtlicher Seniorenund Behindertenbeauftragter der Landesärztekammer BadenWürttemberg

36 | RIZZI & CO

ten die Angst vor dem Zahnarztbesuch nehmen. „Wir geben stets unser Bestes, dass dieses Gefühl erst gar nicht aufkommt“, sagt Dr. Schöpflin. Mit Erfolg. Ein freundlicher Empfang und keine lan-

„Die Patienten sollen sich in meiner Praxis wohlfühlen.“ gen Wartezeiten sind dabei obligatorisch. Noch viel wichtiger aber ist eine kompetente Beratung und Behandlung. „Wer in meine Praxis kommt, soll sich gut aufgehoben fühlen“, sagt Dr. Schöpflin. „Deshalb versorge ich meine Patienten so, wie ich auch meine eigene Familie versorge.“ Dazu gehört auch, nicht erst zu handeln, wenn es zu spät ist. Eine gute Prophylaxe zum Beispiel ist Gold wert. Wer sich regelmäßig die Zähne reinigen lässt, braucht im Idealfall gar keine aufwendige Behandlung. Dann wird der Zahnarztbesuch zum Klacks.


#HEIMAT HAT VIELE GESICHTER

Heimat ist mehr als nur ein Magazin. Und mehr als nur ein Ort. Heimat ist die Zeit mit Freunden und der Familie. Heimat ist Liebe, Genuss, Geschmack und Glück. Kurzum: Heimat ist ein Gefühl. Heimat ist, wenn wir draußen unterwegs sind. Wenn wir den Schwarzwald neu entdecken oder die Natur genießen. Heimat ist, wenn wir bei uns selbst sind. Nimm Dir Zeit für Deine Heimat. Hol Dir die neue Ausgabe. Im Zeitschriftenhandel. www.heimatschwarzwald.de

facebook.com/heimatschwarzwald

instagram.com/heimatschwarzwald


DR. MED. DR. MED. DENT. BIBIANA KOTRIKOVA INHABERIN DER PRAXISKLINIK BADEN-BADEN

ANZEIGE

Die Couture des Ich. Lieber früher oder später? DIE BADEN-BADENER SCHÖNHEITS-SPEZIALISTIN SIEHT DEN DRUCK, DER HEUTE VOR ALLEM DURCH SOZIALE MEDIEN AUFGEBAUT WIRD, DURCHAUS KRITISCH. WARUM SIE DENNOCH FÜR PRÄVENTIVE MASSNAHMEN IST, ERKLÄRT SIE HIER.

Dr. Bibiana Kotrikova kam über Allgemeinund Herzchirurgie, Intensivmedizin, Urologie und Zahnmedizin zur plastischen sowie ästhetischen Gesichtschirurgie

Frau Dr. Kotrikova, warum scheint Schönheit und Jugendlichkeit heute so viel wichtiger zu sein als früher? Ich nenne es die Couture des Ich, die vor allem durch bestimmte Inhalte im Internet angestoßen wird. Es ist üblich geworden, immer neue Bilder von sich ins Netz zu stellen. Die zumeist optimierten Fotos erzeugen erheblichen Druck, von sich ebenfalls gute Bilder posten zu können, um Jugendlichkeit und Vitalität unter Beweis zu stellen. Dafür werden enorme Anstrengungen unternommen. Birgt das nicht die Gefahr, sich viel zu früh einer Schönheitsoperation zu unterziehen? Kein verantwortungsvoller Arzt würde das zulassen. Aber die Beschäftigung mit dem eigenen Erscheinungsbild betrifft nicht nur Jugendliche. Ein gewisser Narzissmus steckt in jedem von uns. Archaische Zentren unseres Gehirns, zum Beispiel das limbische System, verarbeiten äußere Reize wie den Anblick eines ma-

38 | RIZZI & CO

kellosen Körpers, in den Wunsch, dem Idol nahezukommen. Gelingt es, den Wunsch in die Tat umzusetzen, entsteht ein Gefühl von Befriedigung und Wohlbefinden. Allerdings beinhaltet genau dieser Mechanismus auch eine Suchtgefahr. Und weil schönheitschirurgische Maßnahmen heute trügerisch oft lediglich als Erweiterung der üblichen Kosmetik gesehen werden, geht es dann nicht mehr um die Frage, ob man sich einer invasiven Maßnahme unterzieht, sondern nur noch darum, wann und wie oft. Ist denn trotzdem ein früher Beginn besser als ein späterer Zeitpunkt? Fakt ist, je später man eine Behandlung startet, desto aufwendiger, invasiver und kostspieliger kann sie werden. Ein medizinischer Grundsatz sagt: Besser als reparieren ist vorzubeugen. Dies ist auch aus ästhetischer Sicht wichtig, da die vorbeugenden Methoden schonender sind. Neueste Entwicklungen der präventiven ästhetischen Medizin helfen, die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers gezielt einzusetzen. Die Entwicklung der Medizintechnik und der Pharmakologie schenkt uns ein großes Repertoire von Behandlungsmöglichkeiten, die größere risikoreiche Eingriffe wie ein komplettes mehrschichtiges Facelift in den Hintergrund treten lassen. Innovative Konzepte, die sich der medizinischen Ultraschalltechnologie bedienen, können ohne OP die Hautalterung aufhalten bzw. rückgängig machen. So erfüllen sie risikoarm den Wunsch nach frischem Aussehen. Gibt es noch andere vielversprechende Therapien? Die Umsetzung neuerer biochemischer Erkenntnisse hat zur Entwicklung einer regenerativen Therapie unter Integration der Selbstheilungskräfte geführt. Eines

dieser neuartigen, personalisierten ästhetischen Behandlungskonzepte ist das aus dem eigenen Blut der Patienten hergestellte Medizinprodukt Exokine®. Das Ziel dieser Behandlung mit hochkonzentrierten körpereigenen Wirkstoffen ist es, die Haut stärker zu durchfeuchten und ihr mehr Elastizität zurückzugeben. Die dadurch erzielte Zunahme der Festigkeit verleiht der Haut jugendliches Aussehen und erfüllt zudem den Wunsch nach einem jugendlich vitalen Erscheinungsbild. Exokine® ist ein Produkt der Forschung der Universität Düsseldorf. Klingt, als wäre solch eine Behandlung auch etwas für jüngere Leute … Aber ja! Neben der Generation 50+ cruist vor allem die junge Generation auf der Schönheits-, Gesundheits- und Pflegewelle. Vor allem Botox-, Meso-, Hyaluronund körpereigene Therapien werden heute mehr zur Vorbeugung als zur echten Korrektur genutzt. Die Qualitätsansprüche an die ästhetische Medizin wachsen, denn es geht um die Sicherheit. Gerade im Gesicht und Halsbereich sind Fehler unverzeihlich. Also auch keine Utopien mehr? Genau. Keine medizinisch-ästhetische Behandlung darf die Unverwechselbarkeit des Individuums stören. Ziel all dieser Maßnahmen ist ein natürliches gutes Aussehen. Die Couture des Ich gemäß dem Wunsch der meisten Patienten, die das eigene Ich optimieren, aber nicht verändern wollen. Dem Wunsch nach Überkorrekturen ist ärztlicherseits sowieso entgegenzutreten. Das Motto sollte lauten: „Mein Aussehen, mein Gesicht, mein Körper – nur besser“. Mit diesem Ziel kann man behutsam in die Welt der Optimierung von Schönheit und Gesundheit eintreten. Bleiben Sie schön!


BOUTIQUE BADEN-BADEN S o p h i e n s t r. 3 , 7 6 5 3 0 B a d e n - B a d e n Te l . 0 7 2 2 1 - 9 9 2 6 2 4 4 | b a d e n @ m a r c o b i c e g o . c o m


7up Faces

EINFACH CLEVER!

Die richtige Ferienwohnung möglichst unkompliziert finden – und zum besten Preis buchen. Das verspricht Holidu, die Suchmaschine für Ferienhäuser und Ferienwohnungen der Brüder Johannes und Michael Siebers. Genervt von eigenen Buchungsodysseen haben der BWLer und der Informatiker eine Bilderkennungssoftware entwickelt. Sie bringt über vier Millionen Angebote von Hunderten PartnerseitenzusammenundzeigtdiebeliebtestenObjekteaufden ersten Blick. Ziemlich cool, oder? www.holidu.de

NEU IM TEAM

Sushi oder Beef? Im Baden-Badener Restaurant THE GRILL gibt’s beides. Mit Sternchen. In einer Location, die ebenso alles andere als gewöhnlich ist: im Casino Baden-Baden. Hochklassig ist auch die Mannschaft. Verstärkt wird sie künftig von Julia Neuhaus als

Geschäftsführerin. Die gelernte Hotelfachfrau und Betriebswirtin kommt vom Medici in Baden-Baden. Zuvor hat sie was von der Welt gesehen: Bodensee, Chiemgau, Großbritannien, Neuseeland. Keine Frage, eine echte Vollblut-Gastronomin.

40 JAHRE YELLO! Wow! Seit 1981 begeistern die Sound-Avantgardisten Dieter Meier (l.) und Boris Blank als Electro-Duo Yello ihre Fans. Zum Band-Jubiläum haben sie jetzt YELL4O YEARS veröffentlicht, eine Compilation mit dem Besten aus vier Jahrzehnten. Erhältlich auf CD und Vinyl! 40 | RIZZI & CO

Seit Januar ist Larissa Zwisler als Junior HR-Managerin Teil des RIZZI. Larissa kommt direkt von der Hochschule Villingen-Schwenningen, wo sie zuletzt ihr duales BWL-Studium abgeschlossen hat. Überzeugt vom Job haben sie die abwechslungsreichen Aufgaben und das familiäre Umfeld. Willkommen, Larissa!

FIT BLEIBEN?

ObFitness,Reha,BodyshapingodersportartpezifischesTrainingfür Profis: Gesundheitsexperte und Personal Trainer Slava Vulfin aus Sinzheim bietetdas komplette Paket. Individuell maßgeschneiderte Einheiten sind seine Spezialität. Keine Frage, mit Slava liegen Sie goldrichtig! www.ptsv.info


PRAXISKLINIK BADEN-BADEN

Medizin - Zahnmedizin - Plastische Chirurgie Lifting Lidplastik Nasenkorrektur Keramikkronen Zahnimplantate

Brust-, Bauchstraffung www.praxisklinik-baden.de facebook.com@praxisklinik.baden instagram.com/praxisklinikbadenbaden Sophienstr. 4 76530 Baden-Baden +49.7221.97 212 0


FOOD & DRINKS ORIENTAL SOUL FOOD

meets

TEL AVIV

ERFUNDEN IN DEN STRASSEN VON TEL AVIV, HAT DIE NEUE ISRAELISCHE KÜCHE IM HANDUMDREHEN METROPOLEN RUND UM DEN GLOBUS EROBERT. WAS SIE SO BESONDERS MACHT: SIE VERBINDET AUF EINZIGARTIGE WEISE MODERNES ORIENTALISCHES SOUL FOOD MIT DER TRADITIONELLEN ESSKULTUR DES ÖSTLICHEN MITTELMEERRAUMS UND DER EUROPÄISCHEN KÜCHE. JETZT AUCH IM RIZZI.

42 | RIZZI & CO


BABA GHANOUSH Traditionelle orientalische Vorspeise aus Auberginenpüree und Sesampaste. Die RIZZI-Köche haben den Klassiker neu interpretiert. Wird mit gegrillter Aubergine, Olivenöl, Zitrone, Granatapfel, Tomaten und Zitronenjoghurt serviert. Außerdem mit dabei ein weiterer Klassiker: Tahini, eine Paste aus fein gemahlenen Sesamkörnern. Ein Geschmack gewordener Traum!

RIZZI & CO | 43


FOOD & DRINKS ORIENTAL SOUL FOOD

RIZZIS HUMMUSTELLER In Tel Aviv schmeckt die Kichererbsenpaste an jeder Straßenecke anders – und darf auf keiner MezzeVorspeisenplatte fehlen

44 | RIZZI & CO


Roter Hummus ist nicht nur lecker, sondern auch richtig gesund. Mit dabei: Rote Bete, Meerrettich und Kichererbsen. Dazu ein frisches Pita-Brot. Manchmal reicht wenig, um glücklich zu sein

RIZZI & CO | 45


GEBACKENER BLUMENKOHL So gut kann simpel sein. Hier mit Tahini-Soße, abgeschmeckt mit Zitronensaft, Knoblauch und Gewürzsumach

46 | RIZZI & CO


ORIENTAL SOUL FOOD FOOD & DRINKS TABOULÉ Kräutersalat mit Bulgur, Cranberrys und gerösteten Pekannüssen. Leicht und frisch. Genau das Richtige also für die warme Jahreszeit

RIZZI & CO | 47


FOOD & DRINKS „SCHLACHTERBÖRSE“

Eine Hamburger Institution

EINZIGARTIG: SO LÄSST SICH DAS HAMBURGER LOKAL „SCHLACHTERBÖRSE“ CHARAKTERISIEREN, DAS SEIT JAHRZEHNTEN MIT URIGER ATMOSPHÄRE FÜR SEINE GÄSTE DA IST.

E

röffnet 1904, seit 50 Jahren in Familienbesitz: Die „Schlachterbörse“ in Hamburg ist eine Institution. Das Lokal liegt eher versteckt am Ende einer Sackgasse, Werbung scheint es nicht nötig zu haben. Tatsächlich wirkt es so, als seien die Zeiten und Moden einfach an ihm vorübergegangen: viel dunkles Holz, Ledersitzbänke, die Wände mit Fotos übersät, darauf Prominenz quer durch die Jahrzehnte. Vier verwinkelte Räume in fröhlichem Treppauf-Treppab, rund 100 Sitzplätze. Die Karte: Steaks ohne viel Chichi. Filetsteak, Pfeffersteak, T-Bone, Chateaubriand, Entrecote. Aber auch ein bisschen Meer: Scampi, geräucherter Aal, Jakobsmuscheln und ein Tagesfisch stehen ebenso auf dem Menü. Der Wirt jedoch ist, etwas unerwartet, kein waschechter Hamburger Jung, sondern Baden-Badener: Wolfgang Süße, Anfang 70. Der Zufall führte Regie, als Süße das Lokal übernahm. Der gelernte Koch war nach einigen Wanderjahren in St. Peter-Ording an der Nordsee auf der Suche nach einem eigenen Restaurant, als ihm ein Herr Tscharnke das Angebot machte, nach Hamburg zu kommen, weil er einen Nachfolger suchte. Die „Schlachterbörse“ war damals wirklich noch eine Kneipe für Metzger, die im nahe gelegenen Schlachthof arbeiteten. Und sie weckte bei Wolfgang Süße Interesse und Fantasie: Ein Lokal wie jene rund um die Pariser Schlachthöfe konnte er sich hier vorstellen, mit bunt gemischtem Publikum. Und so kam es. Anfangs hatte Süße zeitweilig sogar 24 Stunden am Tag geöffnet, denn um 4 Uhr standen die

48 | RIZZI & CO

Wohlfühlatmosphäre statt Styling: Verwinkelte Räume und viel Holz prägen das Interieur Nachtschwärmer, die nun doch Hunger kriegten, vor der Tür. Die Öffnungszeiten sind mittlerweile etwas reduziert – 16 bis 24 Uhr; angedacht ist wieder ein Mittagstisch. Ganz nebenbei stiftete die „Schlachterbörse“ auch eine Ehe: Denn der Vorbesitzer wollte sein Lokal nur an ein Ehepaar abgeben. Also heirateten Wolfgang und seine Freundin Margit – wie das Lokal hält auch die Ehe seit rund 50 Jahren. Und natürlich sind Frau Margit und Tochter Jasmin Süße längst eingebunden in den „Familienbetrieb mit Herz“. Wer heute in die Kampstraße 42 im Hamburger Schanzenviertel kommt, lässt sich in urgemütlicher Atmosphäre an einem der Tische nieder und unternimmt mit Blick auf die Bilder eine Zeitreise. Uwe Seeler, Udo Jürgens, die Bee Gees, Boris Becker, Melanie Griffith und

Antonio Banderas … alle waren sie hier und kamen immer wieder. Wie die zahlreichen Stammgäste. Gerade die Besucher und Geschäftsleute der Hamburger Messen zählen zu den treuen Kunden. „Die rufen schon ein Jahr vorher an“, erzählt Wolfgang Süße. Die „Schlachterbörse“ ist eine Kategorie für sich und hat bereits einige Wandlungen des umgebenden Stadtteils überstanden – die Hamburger Schanze war Anfang des 20. Jahrhunderts Ausgehviertel und Sitz namhafter Firmen, dann multikultureller Studentenstadtteil und ist nun angesagte Szene-Flaniermeile. Und das Lokal wird, da ist Süße zuversichtlich, auch Pandemiezeiten überleben. Grund dafür ist sicher sein Erfolgsrezept: „Man muss immer für die Gäste da sein – und beste Qualität liefern.“ Das ist zeitlos – wie die „Schlachterbörse“.


Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot • Krombacher Privatbrauerei 5 7 2 2 3 K r o m b a c h • A m R o t h a a r g e b i r g e • w w w. k r o m b a c h e r . d e

Eine Perle der Natur.

Mit Felsquellwasser gebraut.


GLAM DRINKS

DER ALLTAG IST WEIT WEG UND DER GENUSS FAST VOLLKOMMEN, WENN DER COCKTAIL WIE FLÜSSIGES GOLD KÜHL DIE KEHLE HINUNTERRINNT. WAS KANN ES SCHÖNERES GEBEN? NUR NOCH DIE VERHEISSUNG EINES SCHMUCKSTÜCKS. DER PERFEKTE HOCHGENUSS, WIE WIR BEIM SHOOTING MIT ATELIER JUWELIER LEICHT IM THE GRILL FESTSTELLTEN. 50 | RIZZI & CO


SUMMERDRINKS FOOD & DRINKS

GIN SLUSHY BY FAOUZI ZUTATEN 5 cl Gin, z. B. Ferdinand’s Saar Dry Gin 3 cl Lemon Juice 2 cl Mandelsirup ZUBEREITUNG Einfach und schnell: alle Zutaten mit Crushed Ice in den Mixer geben und ca. 20 Sekunden mixen. Fertig! TREND Super Sommer-Par ty-Drink. Eine Art Gin Sour in perfekter Harmonie mit saurer Zitrone und süßem Mandelsirup. Dazu ein toller milder Gin.

Südsee-Style: reizende HummelBrosche von Atelier Juwelier Leicht mit Tahiti-Zuchtperle und Brillanten, 4.990 €. Ring Wave von Gellner in Roségold mit Tahiti-Zuchtperle und braunen Brillanten, 5.990 €

RIZZI & CO | 51


FOOD & DRINKS SUMMERDRINKS

PEEPER BY BOJAN ZUTATEN 3 cl Calvados 15 years 3 cl Campari 3 cl Martini Fiero ZUBEREITUNG Alle Zutaten mit viel Eis in ein großes Rührglas geben und mit einem Barlöffel etwa 30 Sekunden verrühren. Garnitur: Orangenscheibe, Zitronenzesten oder Kumquats. TREND Ein Negroni, nur etwas milder und fruchtiger als das Original.

52 | RIZZI & CO

Da guckst du (Peeper)! Ausdrucksstarker, maskuliner Anhänger von Leo Wittwer in geschwärztem Weißgold mit PrinzessDiamant, 2.990 €


Da tanzt das Herz: märchenhafte Ringe von Atelier Juwelier Leicht mit Opal-Cabochons, eingefasst mit Edelsteinen in allen Farben des Regenbogens, 11.900 € und 14.900 €. Armreif in Roségold mit braunem Diamant-Pavée, Preis auf Anfrage

CUCUMBER CHA-CHA-CHA BY SAMIR ZUTATEN ½ Cucumber 5 cl Havana Club 3 years 3 cl Lime Juice 1 cl Triple Sec 1 cl Sugar (Rohrzucker) ZUBEREITUNG Die Kerne einer halben Gurke mit dem Löffel entfernen. Diese in den Cocktail-Shaker mit Eiswürfeln geben. Rum, Limettensaft, Triple Sec und Rohrzucker dazugeben und alles kräftig shaken. Die Mischung durch ein feines Sieb seihen und in eine eisgekühlte Cocktail-Schale geben. Anschließend mit roten Johannisbeeren garnieren. TREND Leichtfüßig und temperamentvoll, eine Erfrischung für die Sommerzeit.

RIZZI & CO | 53


LADY ROSADO BY SERGEN ZUTATEN 5 cl Aha Toro Tequila Añejo 0,5 cl Grenadine Saft einer frischen Limette 1 EL Honig ZUBEREITUNG Mixer mit Eis füllen, Tequila, Grenadine, Limettensaft und Honig hinzugeben. Alles kräftig mixen, bis es eine gefrorene Konsistenz hat. Den frozen Mix in ein kühles Martiniglas geben.

Entzückendes BrillantFeuerwerk: Shooting Stars von Ole Lynggaard in Gelbgold mit Brillanten und Farbsteinen, Ringe ab 1.700 €, Ohrschmuck 7.350 €. Ringe mit naturfarbenen gelben und weißen Diamanten ab 9.630 €

54 | RIZZI & CO

TREND Lady Rosado ist ein MargaritaCocktail und im Sommer die perfekte Abkühlung. Die Mischung aus dem Premium-Agave-Tequila und süßem Honig sorgt für eine Geschmacksexplosion. Eine Lady mit Eis und Feuer.


SUMMERDRINKS FOOD & DRINKS Der zauberhafte Schmuck zum Rekeln: Snakes von Ole Lynggaard in Gelbgold mit Brillanten und London-BlueTopasen, Ohrschmuck 7.650 €, Ring 3.700 €

RIZZI MEETS BLUE BY IGOR ZUTATEN 3 cl Needle Blackforest – Dry Gin – Masterpiece 2 cl Don Pasquale Limoncello 1 cl Blue Curaçao 2 cl Zuckersirup 1 Eiweiß ZUBEREITUNG Den Shaker mit Eiswürfeln füllen. Gin, Limoncello, Blue Curaçao, Zuckersirup und Eiweiß hinzufügen. Alles kräftig shaken. Die Mischung durch ein feines Sieb seihen und in ein eisgekühltes Tumblerglas geben. TREND RIZZI MEETS BLUE – kaum etwas eignet sich im Sommer besser auf der erholsamen RIZZI-Terrasse, um einen Abend harmonisch ausklingen zu lassen.

ATELIER JUWELIER LEICHT … in Baden-Baden „Juwelen sollten so einzigartig sein wie die Frau, die sie trägt“, sagt Georg Leicht, der das Pforzheimer Familienunternehmen führt. Das hochkarätige Angebot großer Marken und exquisiter Stücke aus eigener Herstellung von Atelier Juwelier Leicht findet man inzwischen in acht LuxusMetropolen Deutschlands. So auch in der Sophienstraße 3 a, Baden-Baden.

RIZZI & CO | 55


FOOD & DRINKS DRY AGED

N

ie haben die Deutschen in den vergangenen 30 Jahren weniger Fleisch konsumiert als heute. Das Gute: „Wenn, dann wollen unsere Gäste richtig gutes, qualitativ hochwertiges Fleisch essen“, sagt RIZZI-Chef Peter Schreck. Sein Credo lautet deshalb: Lieber Fleisch nutzen, das zwei bis drei Wochen länger im Dry Ager reift, wobei es bis zu 40 Prozent seines Ausgangsgewichts verliert und ein unverkennbar nussigbuttriges Aroma entwickelt. Schmeckt wahnsinnig lecker und ist auch noch gut fürs Tier. Was will man mehr? Deshalb: Weniger ist mehr, unser FoodTrend 2021!

MEAT & GREET WENIGER IST MEHR. AUF DIESEN ALTBEKANNTEN SLOGAN LÄSST SICH EINER DER AKTUELL WOHL WICHTIGSTEN FOOD-TRENDS HERUNTERBRECHEN. DIE DEUTSCHEN ESSEN WENIGER FLEISCH, DAFÜR ERWARTEN SIE QUALITÄT: DRY AGED BEEF ZUM BEISPIEL …

56 | RIZZI & CO


DAS ORIGINAL

bau e r w e i n . d e

in Original-Größe!


Blick auf die „Große Gewächslage Forster Ungeheuer“. Sie ist eine der bekanntesten Lagen Deutschlands, die nur mit Riesling bestockt ist

Das Erbe eines Visionärs LEOPOLD VON WINNING, SCHWIEGERSOHN DES GROSSEN DR. DEINHARD, WAR BEKANNT FÜR SEINE AKRIBISCHE GENAUIGKEIT, MIT DER ER ABSOLUTE SPITZENWEINE ERZEUGTE. EIN ERBE, DAS WINZER STEPHAN ATTMANN, SELBST EIN WEIN-VISIONÄR, MIT SEINEM TEAM BEWAHRT – UND AUSBAUT.

D

as Weingut von Winning hat eine abwechslungsreiche Geschichte. 1849 gegründet, trug es zuerst den Namen des damaligen Besitzers Friedrich Deinhard. Noch heute ist der Name durch die Sekt- und Weinkellerei seines Vaters bekannt. Von Friedrich Deinhard ging das Gut in den Besitz seines Sohnes über, der es wiederum seiner Tochter Emma vermachte, die mit Leopold von Winning verheiratet war. Unter dessen Führung nannte sich das Weingut nun „von Winning“. Bestreben des Besitzers war es, die besonderen Eigenschaften der Lagen, die zum Gut

58 | RIZZI & CO

gehörten, zu großen Weinen zu verarbeiten. Er war Gründungsmitglied des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Dort brachte er seine Überzeugungen in die Philosophie des nach wie vor renommierten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern ein – und prägte ihn damit nachhaltig. Nach dem Tod des Visionärs 1918 kam das Weingut in den Besitz der Kellerei Karl Josef Hoch in Neustadt. Es wechselte erneut seinen Namen und hieß „Dr. Deinhard“. 2007 kaufte es der Unternehmer Achim Niederberger und seit 2009 trägt es wieder den Namen „von Winning“.

Regionale Spezialitäten kennzeichnen das Leopold Restaurant


VON WINNING FOOD & DRINKS

Und das nicht ohne Grund: Der jetzige Winzer Stephan Attmann hat sich dem Erbe Leopold von Winnings verpflichtet. Weil er das Weingut innerhalb kürzester Zeit wieder zu alter Größe brachte, wurde er gleich 2012 vom Gault&Millau Weinguide zum „Aufsteiger des Jahres“ gekürt. Sein Plan, alle Weine in Holzfässern auszubauen, wurde anfangs belächelt. Doch er bewies der Weinwelt, wie gut das selbst bei Riesling oder Sauvignon blanc funktioniert. Das Weingut liegt im Herzen der Pfalz, in Deidesheim. Es hat rund 42 Hektar, produziert zu etwa 80 Prozent Riesling, aber auch Chardonnay, Sauvignon blanc, Weiß-, Grau- und Spätburgunder. Viel Sonne, geschützte Lagen und unterschiedliche Böden am Ruppertsberger Reiterpfad, Forster Ungeheuer oder Forster Jesuitengarten und Deidesheimer Grainhü-

Keine Eingriffe in das innere Gefüge des Weines, maximale Achtung vor dem Produkt bel, um nur einige zu nennen, sorgen für Trauben, aus denen ausdrucksstarke, komplexe Weine erzeugt werden. Dabei steht „von Winning“ für den respektvollen Umgang mit der Natur. Im Weinberg werden weder Kunstdünger noch Herbizide benutzt. Hier setzt man auf Dichtpflanzung, die früher üblich war. Dabei werden die Rebstöcke innerhalb einer Rebzeile dicht an dicht gesetzt. Das entlastet den einzelnen Rebstock, der bei gleicher Erntemenge weniger Trauben tragen muss, die aber wesentlich aromatischer sind. Zusätzlich wird der Rebstock gezwungen, tiefer zu wurzeln, damit er an ausreichend Wasser und Nährstoffe kommt. Das macht ihn unempfindlicher gegen Trockenheit und Wettereinflüsse. Beim Anbau wird weniger auf Effizienz geachtet, sondern auf die Qualität der Trauben. Auch bei der Ernte kommen traditionelle Methoden zum Einsatz. Der sensible Umgang mit dem Kulturgut Wein wird hier großgeschrieben. So wird auf Filter

Der historische Weinkeller mit vielen Holzfässern, in denen die Weine lagern

und Pumpen verzichtet, wann immer es möglich ist.

Hoher Anspruch – wie früher

Auch nach der Ernte werden die Trauben mit viel Fingerspitzengefühl weiterverarbeitet, ohne dass in das innere Gefüge des Weines eingegriffen werden muss. Sie vergären trüb und ohne künstliche Kühlung in Holzfässern mit ihren natürlichen Hefen. Genutzt werden 1 000Liter-Fässer, aber oft auch TonneauxFässer, die 500 Liter fassen. Hier können die jeweiligen Weine in Ruhe ihr komplexes Aroma entwickeln. Danach werden sie mit nur einer Bewegung in Flaschen

abgefüllt. Mit dieser Arbeitsweise belebt das Weingut Traditionen seines Namensgebers, produziert aber auch Weine, die Stephan Attmann den Ruf einbrachten, einen spektakulären Weinstil zu haben.

Historische Gutsgebäude

Der Gutshof und die dazugehörigen Wirtschaftsgebäude wurden zwischen 1847 und 1849 errichtet. Heute beherbergen sie neben dem Weingut mit Kellergewölbe auch das Feinschmecker-Restaurant „Leopold“ und eine Eventlocation. Zudem werden Kellerführungen und Weinwanderungen angeboten. Infos unter www.von-winning.de

SPITZENWEINE AUS DEM WEINGUT VON WINNING

UNGEHEUER GG Dieser Riesling ist von der vielschichtigen Bodenstruktur seiner weltberühmten Lage (siehe linke Seite) geprägt.

REITERPFAD Ein nobler Riesling, komplett im Holz vergoren und für ein Jahr auf der Hefe gereift. Er hat eine frische Struktur mit leichtem Holzton.

WIN WIN Der Gutsriesling, eine Lagencuvée, hat eine gute Balance aus Frucht, Körper und Säure, mit Aromen von Pfirsich und Apfel.

ROYALE Ausgebaut zu 100 % in Barriquefässern, besticht dieser Pinot noir durch seine komplexe Würze und große Eleganz.

RIZZI & CO | 59


SUSHI LOVERS

ALLES HAT ZU ODER SIE HABEN EINFACH KEINE LUST, RAUSZUGEHEN? DOCH SIE SEHNEN SICH NACH LECKEREM FRISCHEM SUSHI? KEIN PROBLEM. DAS RIZZI LIEFERT AUF WUNSCH DIREKT BIS ZUR HAUSTÜR …

60 | RIZZI & CO


SUSHI LOVERS FOOD & DRINKS

Ob Nigiri, Maki oder Crunchy Roll: Sushi gibt es in vielerlei Form. Jetzt auf der RIZZI-to-go-Karte: www.rizzi-baden-baden.de

W

as passiert, wenn die Welt kopfsteht und heute nicht mehr gilt, was gestern noch die Regel war? Richtig, man wird kreativ – und neue Trends werden geboren. Was macht man zum Beispiel, wenn man lecker essen möchte, ohne ins Restaurant zu gehen? Klar, entweder wird man selbst zum Spitzenkoch – oder man lässt sich das Essen einfach nach Hause lie-

fern. Mit unserer Sushi-to-go-Karte zum Beispiel. Ganz egal ob leckere Sushi-Box für eine Person oder zwei, Ihre eigene Zusammenstellung aus unserer exklusiven Auswahl für Sushi Lovers oder doch was ganz anderes. Einer unserer Klassiker zum Beispiel: der RIZZI-Burger vom Premium Beef, Lachstatar, Caesar Salad oder Thai-Curry-Cremesuppe. Der Gaumenschmaus ist garantiert!

Nigiri werden mit der Hand aus Reis geformt und mit Fisch belegt

Sushi und Sake EIN PERFEKTER FIT – MIT ENTER.SAKE … Der kanadische Techno-DJ, Labelchef und Künstler Richie Hawtin hat das japanische Traditionsgetränk Sake wieder cool gemacht. Wie er das geschafft hat? Seine Marke „Enter.Sake“ manage er wie eine Plattenfirma: Die Musiker seines Labels produzierten stetig Platten eines gewissen Stils, das Label remixe sie und signe neue Künstler. Ähnlich sei das auch mit Enter.Sake. Es gibt ein Kernsortiment und immer neue Sondereditionen. Das Tolle daran: Eine schmeckt besser als die andere.

RIZZI & CO | 61


LIFESTYLE BENTLEY

Reife Zitronen in der Sommerhitze: der typische Duft Kalabriens

Der Geschmack des Sommers

WENN DIE TAGE LÄNGER UND DIE TEMPERATUREN HEISSER WERDEN, DANN IST ES WIEDER ZEIT FÜR KÜHLE DRINKS DER BESONDEREN SORTE. ZWEI ABSOLUTE FAVORITEN DIESES JAHR: FRUCHTIG-INTENSIVER LIMONCELLO UND EXOTISCH GEWÜRZTER RUM. QUASI URLAUB IM GLAS.

SONNE IN DER FLASCHE Zirpende Grillen, die letzten Sonnenstrahlen des Tages und der fruchtigherbe Duft von Zitronenbäumen in der Luft – so stellen wir uns gerne das berühmte „Dolce Vita“ vor. Süß und verheißungsvoll lässt es uns von warmen und unbeschwerten Stunden träumen. Sinnbildlich dafür steht in Italien der Limon-

Zitronen sind der Hauptbestandteil des Likörs

62 | RIZZI & CO

cello. Säuerlich-herb und trotzdem herrlich süß schmeckt jeder Schluck des beliebten Likörs nach Lebensfreude pur. Mit handgepflückten Zitronen aus Kalabrien weckt er nach einem reichhaltigen Essen wieder die Lebensgeister oder läutet nach Sonnenuntergang die Afterhour ein. Das Geheimnis des gelben Digestifs liegt vor allem in der wohlgehüteten Rezeptur, die traditionell von Vater zu Sohn weitergegeben wird – und das bereits seit Generationen! Der „Produttore di Limoncello“ wacht über Zusammensetzung und Geschmack des Zitronenlikörs und sorgt für eine immer gleich bleibende Qualität. Wichtig: Limoncello sollte immer eisgekühlt genossen werden. Nur so entfalten sich die ätherischen Öle der Zitronen optimal auf der Zunge.

In Italien nach traditionellem Rezept hergestellt: der Don Pasquale Limoncello der Black Pan Drinks GmbH


BLACK PAN FOOD & DRINKS

WELTENBUMMLER AUS DEM SCHWARZWALD

Zuckerrohr – damit beginnt die Herstellung eines jeden Rums

Rum ist wieder in aller Munde, gerade wenn es auf die warme Jahreszeit zugeht. Ob pur auf Eis oder als essenzieller Bestandteil in unzähligen Cocktailkreationen wie beispielsweise Cuba Libre, der Tausendsassa ist angesagter denn je. Die Basis aus Zuckerrohr ebnet nach erfolgreicher Fermentation und Destillation den Weg für kreative Kompositionen. Denn die eigentliche „Magie“ erfolgt erst nach einer kurzen Reifephase: das Veredeln mit Zutaten und Gewürzen aus aller Welt. Ein Hauch von Ingwer aus Australien und eine Prise Chili aus China sorgen für kleine Geschmacksexplosionen auf der Zunge. Kaffeebohnen aus Südamerika und Bitterorange mit chinesischer Herkunft ergeben ein prickelndes, bittersüßes Aroma. Kakaobohnen von der Elfenbeinküste und die leichte Süße von Vanille aus dem asiatischen Raum machen den unverwechselbaren

Ein Hauch von Heimat: original Schwarzwälder Fichten- und Tannenhonig

Charakter komplett. Um das vollmundige Bouquet gekonnt abzurunden und als Hommage an den Schwarzwald, erhält der Rum zum Schluss original Schwarzwälder Fichten- und Tannenhonig. Damit ist er der perfekte Begleiter für den Sommer und alle, die sich ein Stück der großen weiten Welt direkt nach Hause ins Cocktailglas und auf den Gaumen holen wollen.

Cuba Libre – ein klassischer Rumcocktail, der vor allem von hochwertigen Ingredienzen lebt – zum Beispiel dem Wood Stork Schwarzwald made Spiced Rum

RIZZI & CO | 63


FOOD & DRINKS WEINGUT SCHLOSS NEUWEIER

Unmittelbar hinter dem Schlossgebäude befindet sich das Herzstück des Guts: die Weinberge „Schlossberg“, „Goldenes Loch“ und „Mauerberg“

Der Dreiklang des Erfolgs

GETREU DEM MOTTO „WEIN. KULTUR. GENUSS“ BIETET DAS WEINGUT SCHLOSS NEUWEIER MIT ROBERT SCHÄTZLE ALS GASTGEBER SPITZENWEINE UND GENUSSEVENTS IN TRAUMHAFTER KULISSE.

G

uter Wein muss nicht nur geschmeckt, sondern auch erlebt werden. Erst die harmonische Verzahnung von Genuss und Erlebnis hilft, die Qualität des edlen Traubensafts in seiner Gänze zu erfahren. Kein Wunder also, dass das Gut Schloss Neuweier neben erstklassigen Weinbergen in

traumhafter Lage ein exklusives Boutique-Hotel sowie ein Feinschmeckerrestaurant mit beherbergt. Weinproben inmitten der Reben, Feiern im altehrwürdigen Schlosshof und Nächtigen hinter dicken Gutsmauern ergänzen das erstklassige Angebot an selbst gekelterten Weinen. Nach Robert Schätzles In einer alteingesessenen Winzerfamilie groß geworden, ist trotz anfäng­ licher beruflicher Umwege heute der Wein wieder Dreh- und Angelpunkt in Robert Schätzles Leben. Eines seiner Geheim­ nisse: Seine Weine haben viel Zeit, um in Ruhe zu reifen

64 | RIZZI & CO

Das Aushängeschild des Guts Schloss Neuweier: der Riesling

Meinung trägt genau diese Kombination maßgeblich zum Erfolg seiner Weine bei. Seit 2012 führt er das Weingut und schafft es zusammen mit seiner Familie, dem traditionsreichen Schloss neues Leben einzuhauchen. Natur, Landschaft und Menschen sind hier untrennbar miteinander verbunden und bilden harmonische Synergien. Perfekte Voraussetzungen, um neben dem Wein ein weiteres innovatives Produkt zu etablieren: Trauben-Ingwer-Saft und TraubenCassis-Saft. Die alkoholfreie Alternative zum klassischen Wein hat das Potenzial, das Sommergetränk 2021 zu werden. Und auch das neuste Projekt in Sachen Events steht bereits in den Startlöchern: der Winzerhof. Als Veranstaltungslocation bietet das schmucke Kleinod Raum für private Feiern oder Events.


Wie Urlaub – nur besser. Natur | Bewegung | Freunde | Golf

GOLF CLUB ST. LEON-ROT Opelstraße 30 | 68789 St. Leon-Rot | Germany | Phone: 0 62 27/86 08 - 0 | info@gc-slr.de | www.gc-slr.de


7up Food & Drinks

DIE WILDBAKERS Keine deutsche Innenstadt ist mehr denkbar ohne billige Backshops mit ihrer FastFood-Ware. Der Gegentrend: Wer auf Qualität setzt, geht zum klassischen Bäcker. Man merkt schließlich erst, was einem fehlt, wenn es weg ist. Zwei, die die Lanze weit hoch halten für das traditionelle Bäckertum, sind Johannes Hirth aus Bad Friedrichshall und Jörg Schmid aus Gomaringen. Als „Wildbakers“ kombinieren sie das klassische Handwerk mit frischen Ideen. Brot mit Sepia-Tinte tiefschwarz färben? Why not!?

GUT, BESSER, HOFGUT SILVA Artgerecht und respektvoll – seit 2013 züchten und schlachten Ursel und Judith Wohlfarth vom Hofgut Silva in Oberkirch-Hesselbach so ihre englischen Freilandschweine. Die Qualität ihres Fleischs: Premium!

HEIMAT MIT HERZBLUT Jedes Kind vom Land kennt ihn: den Duft von frisch geschnittenem Gras, das in der Sommersonne trocknet. Pam und Marcus Beschnidt aus Prinzbach im Kinzigtal haben ihn eingefangen – in einem Heuschnaps. Das

66 | RIZZI & CO

Heu stammt von Biowiesen, dazu eine Handvoll Kräuter. Die Basis: ein sortenreiner holzfassgereifter Birnenbrand gewonnen aus Früchten heimischer Streuobstwiesen. Weitere Informationen: www.herzblut-prinzbach.de


BE RIZZI: DIE TRAUBENSCHORLE Spaß im Glas, auch ohne Alkohol. Das verspricht diese wunderbare Traubenschorle. Und keine Frage, so spritzig und geschmacklich intensiv, wie das leckere Getränk mit dem schicken PackagingDesign daherkommt, können wir dieser Ankündigung kaum mehr etwas hinzufügen, außer: Schmeckt fantastisch und sieht auch noch richtig gut aus!

GEGEN DEN STROM Sven Nieger geht gern neue Wege. Der preisgekrönte Ortenauer Winzer macht mit Weinen aufmerksam, die gar nicht so recht ins klassische Bild badischer Rieslinge passen. Seine Weine sind anspruchsvoll. Ihren Geschmack muss man sich erschließen. Denn Niegers Weine bauen weniger auf der süffigen Frucht auf, sie basieren auf markanter Mineralik – und sind knochentrocken. Klingt außergewöhnlich, ist aber ein absolutes kulinarisches Highlight.

CARAMEL DREAMS Die New York Times hat diesen bodenlosen Käsekuchen zum kulinarischen Highlight 2021 gekürt. Der Clou: Er wird in einem extrem heißen Ofen gebacken, sodass seine Oberfläche karamellisiert, das Innere aber köstlich weich bleibt. Ein Rezept, das ursprünglich aus der kulinarischen Hochburg San Sebastian stammt. Einmal probiert und Sie schmelzen dahin.

READY TO DRINK? Die Macher von Oskar’s sagen: Wir lieben Gin – und liefern ihn deshalb gleich im perfekten Mischungsverhältnis fertig abgefüllt in der Glasflasche. Ganz ohne Schickschnack, ganz einfach und richtig lecker: Gin, gewonnen aus Botanicals in Bio-Qualität, dazu Tonic Water und das Ganze verfeinert mit verschiedenen Lieblingsflavors. Und nun? Wer die Wahl hat, hat die Qual: Gurke, Rosmarin oder vielleicht doch lieber alkoholfrei? Bei Oskar’s findet jeder was.

RIZZI & CO | 67


EVENT Hotspots FEIERN WIE JAMES BOND IN CASINO ROYALE? TANZEN IM GRÖSSTEN WEISSTANNENGEBÄUDE EUROPAS? ODER TAGEN MIT DIREKTEM BLICK AUF DEN SCHWARZWALD? DAS GEHT – IN DEN AUSSERGEWÖHNLICHSTEN EVENTLOCATIONS IN UND UM BADEN-BADEN: DEM CASINO RESTAURANT THE GRILL UND DER GEROLDSAUER MÜHLE.

Internationaler Glamour in intimer Lounge-Atmosphäre, perfekt illuminiert: Das ist der Eventraum in THE GRILL

68 | RIZZI & CO


EVENTRÄUME PLACES

Festlich eingedeckt, egal ob für Hochzeiten oder Jubiläumsfeiern

EVENTRAUM IM RESTAURANT THE GRILL Opulent, glamourös, extravagant. Wer auf der Suche nach einer luxuriösen Eventlocation vor der Kulisse historischer Belle-Époque-Spielsäle ist, der wird im Casino Restaurant THE GRILL in Baden-Baden fündig (Einlass ab 21 Jahren mit gültigem Personalausweis oder Reisepass). Kristallleuchter, opulentes Interieur und exklusive Beef-Spezialitäten sowie feinste Sushi- und Sashimi-Kreationen machen die Räumlichkeiten zu einem besonderen Highlight für Veranstaltungen bis zu max. 144 Personen. Hier trifft Haute Cuisine auf extravagantes Flair und lässt die Herzen von Feinschmeckern und Gourmets höherschlagen. Buchungsanfragen unter: info@the-grill-baden-baden.de

Der stylishe Außenbereich mit Glaspavillon besticht durch schwarze Akzente

Have a drink – die dramatisch inszenierte Bar in THE GRILL lässt Cocktailträume wahr werden

RIZZI & CO | 69


Umgeben vom Schwarzwald ist die Genuss-Alm die neue Outdoor-Location für bis zu 25 Personen

EVENTRÄUME IM WIRTSHAUS ZUR GEROLDSAUER MÜHLE Gemütlich, urig, original Schwarzwald. Die Geroldsauer Mühle lockt mit ursprünglichem Charme und rustikaler Holzoptik. Das offene Dachgebälk und die hölzernen Sprossenfenster wirken einladend und geben jedem Event eine Extraportion stylisher Lässigkeit. Egal ob im Raum Rehgarten mit Platz für bis zu 150 Personen, auf der angrenzenden Terrasse, im Biergarten oder im neuen Außenbereich, der Genuss-Alm, verköstigt werden die Gäste mit regionalen Spezialitäten und Schmankerln. Ein besonderes Highlight sind die Gästezimmer, die ebenfalls direkt in der Mühle zur Verfügung stehen. Buchungsanfragen unter: wirtshaus@geroldsauermuehle.de Bodenständig und dabei so lecker. Die Geroldsauer Mühle verbindet Heimatflair und kulinarische Finesse

Festliche Feier: Der Rehgarten bildet dafür den perfekten Rahmen

70 | RIZZI & CO


EVENTRÄUME PLACES

RIZZI & CO | 71


PLACES EVENTRÄUME

Wohlfühl-Workshop: Das Ambiente verleiht jedem Geschäftsevent eine persönliche Note

TAGUNGEN IM WIRTSHAUS ZUR GEROLDSAUER MÜHLE Rustikales Interieur trifft hochmoderne Technik. Im Rehgarten-Eventraum werden Tagungen, Seminare oder Workshops zu mehr als einem Pflichttermin. Der lichtdurchflutete Raum mit groben Holzdielen bietet durch seine Größe maximale Flexibilität für Firmenevents aller Art. Ob Sitzreihen, in U-Form oder als Bankettaufstellung, die Bestuhlung kann völlig individuell erfolgen. Komplett verdunkelbar, mit moderner Klimaanlage und Beamer ausgestattet, haben bis zu 170 Personen Platz. Das mühleneigene Restaurant sorgt dabei mit regionalen und saisonalen Gerichten für das leibliche Wohl der Teilnehmer. Ut exeria comnietur reicimo dipsae esto Buchungsanfragen unter: cus, ex exces atquiswirtshaus@geroldsauermuehle.de quas es volupis id est,

72 | RIZZI & CO

Arbeit und Vergnügen perfekt vereint


Coca-Cola, die Konturflasche und das rote Rundlogo sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company.


Jahre

CLUB BERNSTEIN DER BADEN-BADENER BERNSTEIN-CLUB – HIER IST DER NAME PROGRAMM. DENN WENN ES DRAUSSEN DUNKEL WIRD, BEGINNT DRINNEN DAS GOLD VON DEN WÄNDEN ZU GLITZERN WIE IM LEGENDÄREN BERNSTEINZIMMER – UND DIE PAILLETTENKLEIDER BLITZEN, BIS DER CHAMPAGNER IM KRISTALLGLAS TANZT. EIN INTERVIEW MIT DEM HAUSHERRN: PETER SCHRECK.

74 | RIZZI & CO


BERNSTEIN-CLUB PLACES

Gold an den Wänden, Messingtheke und ein Laufsteg für die Wildesten unter den Party-Animals, wenn der BERNSTEIN­CLUB wieder mal on fire ist

Peter Schreck mit Architektin Oana Rosen und CasinoGeschäftsführer Otto Wulferding

D

er BERNSTEIN-Club hat sich seit seiner Eröffnung 2013 zu einem der angesagtesten Clubs in Deutschland entwickelt. Das hat zum einen mit der außergewöhnlichen Location im historischen Baden-Badener Casino zu tun. Zum anderen mit der ganz besonderen Atmosphäre, die Menschen von fern und nah nach Baden-Baden zieht.

Herr Schreck, neues Jahr, neues Glück. Worauf freuen Sie sich 2021 besonders? Wir Gastronomen haben ein hartes Jahr hinter uns. Dankbar bin ich allen Gästen, die uns auch im Lockdown die Treue gehalten haben und sich mit unserem Lieferservice kulinarisch verwöhnen ließen. Ich hoffe, es waren kleine Highlights im Alltag. Meine größte Freude ist es, Gäste wieder persönlich zu begrüßen. Chatrooms können unsere Sehnsucht nach echten Kontakten mit inspirierenden Gesprächen nicht ersetzen. Ich bin überzeugt, dass wir aus den Erfahrungen vergangener Monate gelernt haben und alles, was uns vor gefühlt ewigen Zeiten so selbstverständlich war, jetzt umso mehr genießen. Gemeinsam am Tisch zu sitzen, sich bei einem feinen Essen und einer guten Flasche Wein zu unterhalten, ist ein Geschenk. Casino und Club unter einem Dach: ein perfektes Match? Ja, genau. Absolut. Es ist eine klassische Win-win-Situation. Eine Art „Spiel des Lebens“: Man vergnügt sich an Roulette- oder Poker-Tischen, speist davor oder danach in unserem Restaurant THE GRILL und beschließt einen schönen Abend im BERNSTEIN-CLUB. Geöffnet werden soll der Club hoffentlich wieder im Herbst/Winter. Was haben Sie vor? Große Veränderungen sind nicht geplant. Dass unser Konzept aufgegangen ist, haben wir in den vergangenen sechs Jahren gesehen. Wir blicken optimistisch in die Zukunft.

RIZZI & CO | 75


Sehnsucht nach Sylt

Oh, wie schön ist Sylt! Einmal am Strand entlanglaufen, den Sand unter den Füßen spüren, den Wind in den Haaren und Meersalz auf den Lippen

„MOIN!“ – WER AUF DIESE WEISE BEGRÜSST WIRD, WEISS: ER IST AUF DER INSEL ANGEKOMMEN, AUF DER INSEL! BEI KEINER ANDEREN IST DIE SEHNSUCHT, IMMER WIEDER ZURÜCKZUKEHREN, SO GROSS WIE BEI SYLT. RIZZI & CO HAT MIT EINEM SYLT-INSIDER GESPROCHEN, DER VIELLEICHT SELBST FÜR INSEL-KENNER NOCH DEN EINEN ODER ANDEREN ÜBERRASCHUNGSTIPP PARAT HAT.

W

ir starten unsere Insel-Erkundung sportlich. Neben kitesurfen und segeln, wattwandern und Rad fahren kann man auf Sylt natürlich auch eins: golfen. Die unberechenbaren Seewinde und das schnell wechselnde Wetter stellen eine Herausforderung dar. Wer sie annimmt, findet im fast vergessenen Inselsüden, im Ort Hörnum, genau das Richtige. Am ehemaligen Marinehafen befindet sich das 5-Sterne-Hotel Budersand mit Dünen-Golfplatz. Die 18-LochAnlage mit Blick auf die Nordsee wurde im vergangenen Jahr beim Deutschen Golf Award als „Bester Golfplatz Deutschlands“ ausgezeichnet. Nach der Partie lohnt es sich, den Tag im exzellenten Restaurant KAI3 ausklingen zu lassen. Helles Interieur und „Nordic Fusion“ – die Philosophie des Hauses: heimische Produkte mit internationalem Flair. Vor Hörnum im Wattenmeer liegen die Bänke der „besten Miesmuscheln Europas“. Fein-salzig im Geschmack und dezent mi-

76 | RIZZI & CO

neralisch. Ob in einem Sud aus Weißwein und Tomate, mariniert oder gegrillt: Verschiedenste Variationen gibt’s am Hafen im Sylter Muscheln Bistro. Mmmmmhhhh!

„Die besten Miesmuscheln Europas. Ob in einem Sud aus Weißwein, mariniert oder gegrillt.“ Sundowner in der legendären Sansibar

Weiter Richtung Norden liegt kurz vor dem nächsten Ort Rantum, mitten in den Dünen, das legendäre Strandlokal Sansibar. Der


SYLT PLACES

VOM FISCHERNEST ZUR SZENE-INSEL Vor mehr als 150 Jahren waren die Menschen auf den Nordsee-Inseln bettelarm, da bildeten auch die Friesen auf Sylt keine Ausnahme. Die Männer fuhren zur See, die Frauen regelten den Haushalt, für Grundstücke bezahlte man Pfennigbeträge. Doch dann, ab den 1920er-Jahren, setzte der Boom ein. Künstler und Prominente entdeckten die Insel für sich. Hermann Hesse, Marlene Dietrich, Thomas Mann, Hans Albers, um nur ein paar Namen zu nennen. Seitdem ist die Sehnsucht nach Sylt ungebrochen. Die Insel ist nicht nur zum Treffpunkt der Reichen und Schönen geworden, sie fasziniert jeden, der schon einmal dort war.

Das 5-Sterne-Hotel Söl’ring Hof aus einem etwas anderen Blickwinkel. Im Frühsommer blühen auf dem weitläufigen Gelände Tausende von Heckenrosen

Sylt ist nicht nur für seine hervorragenden Austern bekannt, sondern auch für die „besten Miesmuscheln Europas“. Eine absolute Delikatesse!

beste Ort zum Schlemmen oder einfach nur „da sein“. In Rantum liegt auch das berühmte Hotel Söl’ring Hof. Das reetgedeckte Landhaus erreicht man über eine lange, gepflasterte Auffahrt mit fantastischem Blick auf die Nordsee. Dort befindet sich auch das einzige 2-Sterne-Restaurant auf Sylt. Von den meisten Tischen aus kann man einen Blick in die offene Küche erhaschen.

Oh, wie schön ist Westerland

Der nächste Ort ist Westerland, der größte Ort der Insel. Dort lässt sich auf den beiden Hauptstraßen hervorragend shoppen. Östlich von Westerland liegt der Lieblingsort der Romantiker: Keitum. Dorfidylle pur mit 200 Jahre alten Kapitänshäusern, verwinkelten Gassen und historischem Ortskern. Dort befindet sich auch das Spitzenhotel Benen-Diken-Hof mit weitläufigem Spa-Bereich. Kleiner Insider-Tipp: In Wenningstedt gibt es den besten Strandzugang!

Alle Zimmer des Hotels Village sind mit ausgesuchten Einzelstücken individuell und in unterschiedlichen Farbkombinationen eingerichtet

RIZZI & CO | 77


PLACES SYLT

Was für ein Ausblick! Die 18­Loch­Anlage des Golfclubs Budersand ist mehrfach ausgezeichnet worden und zählt zu den besten Plätzen Europas

Der nächste Ort Kampen ist wohl einer der bekanntesten der Insel. Friesisch zurückhaltend und doch exklusiv. Ein Hoteltipp hier ist das sehr individuell und sehr ruhig gelegene Hotel Village. Alle Zimmer haben einen eigenen Charakter. Im Modezentrum von Kampen befinden sich zahlreiche Boutiquen, im Ort dazu noch etliche Galerien. Wer etwas Besonderes sucht, landet früher oder später in der Galerie Rühmling – mit außergewöhnlichen Design-Objekten, Uhren und Kunst. Im Ort gibt es auch die einzigen beiden Diskotheken der Insel: Pony und Rotes Kliff. Letztere wurde vor mehr als 35 Jahren gegründet und ist eine Legende in der Szene. Wer vor dem Feiern noch schnell einen Happen essen möchte … kleiner Insider-Tipp: Im Odin Deli gibt es sensationelle Miesmuscheln in CapeMalay-Curry.

Auf dem Ellenbogen zur Ruhe kommen

Außerhalb des Ortes, Richtung List, versteckt sich das Restaurant Vogelkoje. Ein romantisches Lokal in einem kleinen Wäldchen. Herausragende Küche mit Austern, Ente und Wolfsbarsch. In dem Ort List lohnt sich ein Abstecher in die Sylter GenussMacherei. Perfekt, um noch ein Mitbringsel zu kaufen: Sylter Meersalz, Pasta oder Wattbier. Kurz vor List kommt man an den Abzweig zum sogenannten Ellenbogen, dem nördlichsten Teil der Insel und zugleich dem nördlichsten Punkt Deutschlands. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist hier genau richtig. Ewig lange Sandstrände, frei laufende Schafe und noch mehr Meer. Hier ist Sylt einfach nur Sylt und die Sehnsucht gestillt. Bis zum nächsten Mal.

78 | RIZZI & CO

Ob Smörrebröd, Sylter Muscheln in Cape-Malay-Curry oder selbst gebackene Kuchen: Im Odin Deli findet jeder etwas! Die Galerie Rühmling ist stolz auf ihr Crossover-Konzept. Es verbindet Kunst, seltene DesignObjekte, Uhren und Schmuck


SELBST WENN SIND WIR DA Wenn die Zukunft Dich braucht, dann bist Du da. Und wenn es um Deine finanzielle Zukunft geht, dann sind wir da. Die neue Allianz Lebensversicherung Persönlich. Digital. Finanzstark.

allianz.de/deinezukunft


GOLDENES KREUZ

IM 19. JH. KÜRTEN KAISER, KÖNIGE UND KÜNSTLER BADEN-BADEN ZUR „SOMMERHAUPTSTADT EUROPAS“. MILDES KLIMA, SANFTE NATUR, GUTES ESSEN UND GROSSER WEIN MACHTEN DIE KURSTADT SO BEGEHRENSWERT. UND DIE ARCHITEKTUR. EIN MEISTERWERK MIT SPANNENDER HISTORIE: DAS HAUS AN DER LICHTENTALER STRASSE. DIE IDEE HATTE EIN SOHN DER STADT.

Der sechsstöckige Prachtbau ersetzte 1892 das Gasthaus „Hôtel de la croix d’or“

80 | RIZZI & CO


GOLDENES KREUZ PLACES

B

etrachtet man die aktuellen Mieter, Pächter und Eigentümer im „Goldenen Kreuz“, dann wird man bei ihnen wohl auch die Tugenden entdecken, die schon die Schöpfer des imposanten Hauses auszeichneten: Ehrgeiz, Mut, Leidenschaft, Fantasie und den festen Willen, das Grundkonzept eines Wohn-, Werkstatt- und Geschäftshauses lebendig zu halten. Das traf ganz sicher auf die Männer zu, die vor rund 130 Jahren aufeinandertrafen und deren Visionen sich so perfekt ergänzten. Der eine: August Emil Thiergärtner. Ein Baden-Badener Fabrikant und Selfmademan, der mit seinem Handwerksbetrieb in der Merkurstraße zu Geld gekommen war. Der andere: Wilhelm Vittali aus Donaueschingen, ein ambitionierter Architekt, der bis dato vor allem Bahnhöfe an der Höllentalbahn-Strecke gebaut hatte.

Die neobarocke Fassade des Wohn- und Geschäftshauses erstrahlt in alter Pracht. Das Gebäude ist auch dank grundlegender Umgestaltung eine begehrte Immobilie Beste Lage bereits vor knapp 130 Jahren, als Architekt Wilhelm Vittali den Neubau an der Lichtentaler Straße plante

Das galt schon: Lage, Lage, Lage

Thiergärtner erwarb die Immobilie in der Lichtentaler Straße – damals noch ein Gasthaus – im Jahr 1890. Der BadenBadener Wirt und Weinhändler Franz Xaver Mayer hatte den zweistöckigen Bau 1815 eröffnet. Das „Hôtel de la croix d’or“ lief bestens. Gäste aus nah und fern schätzten die zentrale Lage der Unterkunft, die deftige Küche sowie den Komfort, Kutschen und Pferde in den Remisen und Ställen sicher unterbringen zu können. Mayers Enkel Joseph

indes wollte das Wirtshaus loswerden. Doch auch der Installateur A. Thiergärtner wollte nicht ins Wirtsgewerbe einsteigen. Zunächst hatte er nur an eine Erweiterung seiner nahe gelegenen Werkstätten gedacht. Aber war das nicht ein bisschen wenig für so eine perfekte Lage? Zu wenig für einen talentierten Handwerker mit exzellentem Geschäftssinn, der schon längst die Welt

Von 1815 bis 1890 ging es im alten „Croix d’or“ deftig zu. Auch Pferde und Kutschen kamen hier unter

des Luxus kennengelernt hatte? Mit seinen kunstvollen und fachgerechten Produkten hatte er sich schließlich längst in höhere Kreise empfohlen. Adelige, die sich in der „Sommerhauptstadt Europas“ Residenzen erbauen ließen, schätzten die Qualität seiner Arbeit.

Noble Sponsoren wurden gesucht und für das Projekt begeistert Zunächst brauchte Thiergärtner jedoch einen Fachmann, der seine Träume umsetzen konnte. Er fand den begabten Baumeister Wilhelm Vittali und den Architekten Leonhard Treusch. Vor allem Vittalis Pläne sparten nicht mit gewagten Ideen und schon gar nicht an edlem Material. Um ein Projekt in dieser Form realisieren zu können, bedurfte es jedoch nobler Sponsoren, und zum Glück mangelte es Thiergärtner nicht an Kontakten. Letztlich soll gar die Fürstin Tatjana Gagarin einen Löwenanteil der Finanzierung mit angeblich eineinhalb Millionen Mark übernommen haben.

RIZZI & CO | 81


PLACES GOLDENES KREUZ

Damit stand dem neuen Komplex mit einer reich verzierten Fassade, Balkonen, Seitentrakten, Innenhof und Hinterhaus nichts mehr im Wege. In knapp zwei Jahren Bauzeit von 1891 bis 1893 entstand ein fünfstöckiger Prachtbau mit neobarocker Straßenfassade aus weißem Murgtaler Sandstein und Säulen und Pflaster aus Bohus, einem westschwedischen Granit, im Erdgeschoss.

Badewannen für den Zaren und Handläufe für die Titanic An das alte, zweistöckige Gasthaus erinnerte nichts mehr außer einem Teil des früheren Namens: GOLDENES KREUZ. Für die Erbauer zahlten sich die Investitionen aus. Vittali gilt heute als DER Vertreter des Jugendstils in Baden-Baden. Thiergärtner konnte sich vor Aufträgen kaum retten. Wie die Freunde des Zunfthauses Baden-Baden berichten, soll Nikolaus II. nach seiner Thronbesteigung 1894 die Badewannen für die Zarenresidenz in St. Petersburg bei Thiergärtner bestellt haben. Und dem Vernehmen

Von 1910 bis 1951 fuhr die ehemalige Baden-Badener Straßenbahn durch die Kurstadt. Die Haltestelle vorm „Goldenen Kreuz“ war ein wichtiger Anlaufpunkt für die Bürger

nach war es seine Manufaktur, in der edle Messing-Handläufe für die „RMS Titanic“ gefertigt wurden.

„Auferstehung“ im Jahr 1980

Dass das „Kreuz“ nach 130 Jahren noch in ganzer Pracht existiert, ist erneut einem Mann zu verdanken, der sich ihm mit Leidenschaft widmete. Das in Kriegsund Nachkriegszeit heruntergekommene Gebäude erweckte Anfang der 80erJahre den Ehrgeiz des Immobilienunter-

nehmers Jürgen Schneider. Er kaufte das „Goldene Kreuz“ für 5 Mio. DM und steckte 20 Mio. in Grundsanierung und Umgestaltung von Fassade, Interieur und Innenhof. Es war das erste seiner zahlreichen großen Sanierungsobjekte, die zehn Jahre später zur Milliarden­ pleite führten. Nichtsdestotrotz sorgte Schneider dafür, dass das „Goldene Kreuz“ wieder ein Schmuckstück für die Kurstadt wurde, das heute zahlreiche angesehene Bewohner beherbergt.

UNTER EINEM DACH Praxen, Kanzleien, Lifestyle-Unternehmen, Kunst, Kultur und typischerweise auch was fürs leibliche Wohl. Das Haus gegenüber dem RIZZI beherbergt eine edle Mischung

·D  r. med. O. Barsom ·D  r. (Univ. Budapest)

· C asa Capello ·M  eisterGoldschmiede

·M  ünchner Moden G. Haas · K önemann & Gullo,

· V ivum Furniture GmbH ·D  omus Coaching AG · B ionouvelle · F ine Art Nails ·D  irektmarketing

Christiane Petres-Dunsche

Canto+ GmbH

· F rauenarztpraxis Paulus, Hartmann, Knoll

· P raxis Dr. Dr. Bucher · K rog/Valdal ·N  otare Sonntag & Zippold ·G  esundheitszentrum

Dr. med. Gheorghe Olteanu

·D  r. med. Klatt

Luppold

Mediaplis GmbH & Co KG

· Z ypr Cashmere-Silk · L e Jardin de France · S chaible’s · S chulz Moden · R IZZI & CO - Verwaltung

82 | RIZZI & CO

Rizzi_0121_80_83_Goldenes Kreuz_Neu_korr_fin_V2.indd 82

06.05.21 15:44


CITY CAR BADEN-BADEN GMBH

DAS IST TAXI! SEIT 1990

TRANSFER ZUM FLUGHAFEN TAXI IN DER STADT SIGHTSEEING

WILHELM-DRAPP-STR. 17B, 76532 BADEN-BADEN TEL.: +497221/ 38111; FAX: 07221/ 1536 E-MAIL: INFO@TAXI38111.DE WWW.TAXI38111.DE

Laden sie unsere Gratis-App für die Taxibestellung per Knopfdruck herunter


Im Sommer wird der Garten vor dem Kurhaus zum Schauplatz für erlebbare Kunst

Die Open-AirSaison kann losgehen

NACH DER LANGEN KULTURELLEN DURSTSTRECKE HÄLT BADEN-BADEN FÜR DIE DIESJÄHRIGE VERANSTALTUNGSSAISON JEDE MENGE ÜBERRASCHUNGEN BEREIT. EIN HIGHLIGHT: ERLEBBARE KUNST IM KURGARTEN. 84 | RIZZI & CO

Powerfrau Nora Waggershauser organisiert einmalige Events in Baden-Baden

N

ora Waggershauser steht an der Spitze von drei verschiedenen Gesellschaften: der Kur & Tourismus GmbH, der Baden-Baden Events und der Kongresshaus Betriebsgesellschaft. Das klingt nach sehr viel Arbeit. Doch damit weiß die ehemalige Hotelmanagerin umzugehen. Alle Gesellschaften verfolgen dasselbe Ziel: das erfolgreiche Konzept rund um die touristische Marke „The goodgood life“ gerade in diesen schwierigen Zeiten umzusetzen und die Europäische Lebenskulturhauptstadt mit ihrer einzigartigen Lebenskultur für Gäste und Einwohner noch attraktiver zu machen.


OPEN-AIR-KUNST PLACES

Nach dieser schweren Zeit sind die Erwartungen an den Sommer hoch, wie sehen Sie die Chancen für diese Saison? Ich bin da sehr positiv eingestellt. Natürlich kann noch nicht alles so laufen, wie wir es vor der Krise gewohnt waren. Aber das bringt auch Chancen mit sich. Im Tourismus, Kultur- und Eventbereich hat ein Umdenken stattgefunden. Wir haben neue Ideen und Formate entwickelt, wie Privatkonzerte an besonderen Orten oder Open-Air-Events mit viel Abstand. Damit haben wir eine Chance, dafür kommen die Menschen gerne nach Baden-Baden. Es ist jetzt wichtig, etwas zu bieten, das attraktiv ist, bei dem sich die Besucher aber auch wohl und sicher aufgehoben fühlen. Die Krise hat auch in uns etwas verändert: weg von Massenveranstaltungen und Fernreisen, hin zu Urlaub im eigenen Land.

Die Wasserfontänen der „Appearing Rooms“ haben bereits die New Yorker begeistert

„Privatkonzerte in der Lichtentaler Allee oder erlebbare Kunst: Wir schaffen Erlebnisse, die einmalig sind.“ Womit schafft es die Stadt, auf sich aufmerksam zu machen und die Menschen wieder anzulocken? Baden-Baden ist eine Stadt, die Sicherheit ausstrahlt. Mit hervorragenden Hotels, exzellenter Gastronomie und ihrer idyllischen Lage am Fuße des Schwarzwalds. Das ist für die Menschen in dieser Zeit besonders attraktiv: viel Natur, weite Parks, blühende Gärten und kurze Wege. Die Besucher schwärmen nicht nur von der Kultur, den Thermen oder dem Casino, sondern vor allem davon, dass sie hier „runterkommen“. Die Menschen wollen innerhalb kurzer Zeit so viel Erholung und Entspannung mitnehmen wie möglich und sie wollen etwas erleben. Baden-Baden verbindet beides. Deshalb müssen wir hier Erlebnisse schaffen, die einmalig und nicht austauschbar sind. Sie konnten den dänischen Installationskünstler Jeppe Hein für diesen Sommer gewinnen. Seine Kunst wird sechs

Allein oder zu zweit, sitzend oder liegend. Kunst, die zum Verweilen einlädt

Wochen lang im Kurgarten erlebbar sein. Was war dabei Ihr Hintergedanke? Bei unserer letzten Ausstellung des türkischen Künstlers Refik Anadol haben wir gemerkt, dass die Menschen auf solche Formate neugierig sind. Das wollten wir auch in diesem Sommer nutzen. Gemeinsam mit dem dänischen Künstler Jeppe Hein. Seine Werke schaffen Situationen, die die Besucher zu Bewegung und Teilhabe anregen. Auf diese Weise schaffen wir wieder Kommunikationsmöglichkeiten in der Stadt, die in den vergangenen Monaten verloren gegangen sind. Überall im Kurgarten werden Installationen versteckt sein. Sitzbänke mit irren Formen, Spiegel und Glasballons in den Bäumen. Dazu Heins bekannte „Appearing Rooms“: Wasserfontänen, die zu verschiedenen Zeiten in die Höhe schnellen, dadurch Wände schaffen und die auch wieder verschwinden lassen. Die Besucher werden etwas erleben und ins Gespräch kommen: ein neues Miteinander mit dem nötigen Abstand. Das Ganze wollen wir, soweit möglich, mit Gastronomie und Musik abrunden. Sie selbst entspannen im Sommer gerne bei einem Aperol Spritz auf der RIZZI-Terrasse. Haben Sie noch einen weiteren Lieblingsplatz in Baden-Baden? Da ich in dieser Stadt immer wieder etwas Neues entdecke, wechselt mein Lieblingsplatz jährlich. Ich liebe zum Beispiel den Park rund um das Schloss Solms auf dem Friesenberg. Wenn ich dort an dem kleinen See sitze, genieße ich nicht nur die Natur, sondern auch den wundervollen Blick auf die Stadt. Das ist pure Erholung.

RIZZI & CO | 85


PLACES GEROLDSAUER MÜHLE

Schwarzwald-Idylle pur: Die neue Holzbrücke und das Mühlrad ergänzen das Bild perfekt

Es klappert das Mühlrad SAUBERE ENERGIE DANK DER KRAFT DES WASSERS: DIE GEROLDSAUER MÜHLE SCHMÜCKT NUN WIEDER EIN MÜHLRAD, DAS NICHT NUR BESUCHER ERFREUT, SONDERN AUCH DIE ENERGIEVERSORGUNG SICHERT.

S

eit Kurzem erfüllt ein neues Geräusch die Luft nahe der Geroldsauer Mühle: das leise Klappern eines Wasserrads. Hervorragend vom Biergarten aus zu beobachten, bahnt sich das plätschernde Wasser seinen Weg vom Grobbach durch einen eigens dafür geschaffenen 350 Meter langen Kanal. Über eine unterirdische Rohrleitung gelangt es in einen Steigeschacht und schließlich durch eine hölzerne Leitung direkt zu den Mühlradschaufeln. Schon 1859 drehte sich dort eine Kornmühle und seitdem wurde die natürliche

Noble Sponsoren wurden gesucht und für das Projekt begeistert

Ein technisches Wunderwerk in echter Schwarzwaldoptik: das neue Mühlrad

86 | RIZZI & CO

Kraft des Wassers immer wieder zur schonenden Energiegewinnung verwendet. So auch heute. Das ausgeklügelte System in echter Schwarzwaldoptik speist die gewonnene Energie direkt ins Hauptgebäude ein und betreibt dort mittels Luftwärmepumpe die Heizung. So verbinden sich auf symbiotische Weise die Traditionen und Bräuche der Heimat mit der neuesten Technik und über 30 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Wasserkraftgewinnung.


a Pure Energie und progressive Performance. Die neuen, rein elektrischen Audi Modelle.

Audi Zentrum Baden-Baden Flugstr. 27 · 76532 Baden-Baden Audi RS e-tron GT: Stromverbrauch kombiniert*: 20,2–19,3 kWh/100km (NEFZ); 22,5–20,6 kWh/100km (WLTP)CO₂-Emissionen kombiniert*: 0 g/km Audi Q4 Sportback e-tron: Stromverbrauch kombiniert*: 17,9–15,6 kWh/100km (NEFZ); 20,9–16,6 kWh/100km (WLTP)CO₂-Emissionen kombiniert*: 0 g/km *Angaben zu Stromverbrauch und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes.

www.bauschatz-gruppe.de


Wo man Mobilität erleben kann

ENDE 2020 HAT DER BADEN-BADENER MOBILITÄTSDIENSTLEISTER UND MERCEDES-BENZ-VERTRAGSPARTNER WACKENHUT NACH ZWEIEINHALB JAHREN SEINEN RUNDUM NEU GESTALTETEN STANDORT IN BADEN-BADEN-OOS ERÖFFNET.

Ein herzlicher Kundenempfang: Gelangt der Besucher in den Showroom, wird ihm sofort der richtige Ansprechpartner vermittelt

D

er Baden-Badener Mobilitätsdienstleister Wackenhut hat sich mit dem Umbau seines Standorts in Baden-Baden-Oos eine neue Heimat geschaffen, die viel mehr ist als ein klassisches Autohaus. Innerhalb von zweieinhalb Jahren erhielten Verwaltungsgebäude, Showroom, Lackierhalle, Gebrauchtwagen-Center und Fahrzeugauslieferung ein komplettes Facelift. Außerdem wurden sämtliche Gebäude mit einer neuen Fassadenverkleidung versehen. Jetzt, nur wenige Monate nach der Wiedereröffnung, wird deutlich: Der immense Aufwand hat sich gelohnt. Denn ab sofort wird selbst der Besuch der Lackierhalle zu einem besonderen Erlebnis. Nicht nur dass das brandneue Infrarottrocknungssystem dort einzelne Bauteile unabhängig vom Fahrzeug erkennen

88 | RIZZI & CO

und in jeder beliebigen Farbe lackieren kann. Damit gehört sie deutschlandweit zu den modernsten Anlagen überhaupt. Wie der gesamte Showroom kann auch die Lackierhalle als Eventlocation genutzt werden, zuletzt zum Beispiel für ein Konzert des Jazz- und Popinterpreten Marc Marshall. Im Showroom gab sich mit dem Pianisten Igor Levit im September sogar ein frisch ausgezeichneter Träger des Bundesverdienstkreuzes die Ehre (siehe Folgeseite).

Eine neue Erlebniswelt

Geplant und umgesetzt wurde der Umbau von Peter Kruse, der schon das Museum Frieder Burda konzipierte und dafür den Deutschen Architekturpreis erhielt. Getreu dem Motto „Weitblick, Mut und Kraft“ wurden die Räumlichkeiten umstrukturiert, neu gestaltet und

PETER W. KRUSE

Nach seinem Architekturstudium wollte Peter Kruse eigentlich in die weite Welt hinaus. Als sein Vater einen Herzinfarkt erlitt, musste er seine Reisepläne vorerst zurückstellen. Es war der Beginn einer erfolgreichen Karriere. Binnen 20 Jahren entstanden Hunderte Projekte. Viele wurden ausgezeichnet. Heute führt Kruse sein Architektenbüro zusammen mit dem Architekten Philippe Janod.


WACKENHUT PLACES

die Prozesse optimiert. So wurden die Kapazitäten der Karosseriewerkstatt vergrößert, der zentrale Verkaufsraum mit dem dazugehörigen Verwaltungsgebäude wurde neu organisiert, das Gebrauchtwagen-Center modernisiert, der Gebrauchtwagen- vom Pkw-Bereich getrennt. Alle Areale wurden zudem mit neuem, hochwertigem Mobiliar ausgestattet. Dabei herausgekommen ist eine gelungene Kombination von moderner Architektur und Produktpräsentation.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Herzstück des Standorts ist der Showroom, der im Stil des International Retail Designs von Mercedes-Benz umgesetzt wurde. Das Konzept stammt aus der Feder des Berliner Architektenbüros Graft und schafft eine kohärente Markenarchitektur, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt. Interessante Ein- und Ausblicke lenken seine Blicke und geben

Der neue Wackenhut­Showroom zeigt sich mit großflächigen, interessanten Ein­ und Ausblicken modern, transparent und aufgeschlossen

„Bei uns sollen sich alle wohlfühlen und inspirieren lassen können.“ sofort Orientierung. Im Zusammenspiel mit dem ebenso funktionalen wie ästhetischen Interieur und der multimedialen Produktinszenierung offenbart sich der Showroom den Kunden nun als erlebnisreicher Erfahrungsraum. Die Grundidee, ein Ambiente zu schaffen, in dem man sich rundum wohlfühlt, setzt sich auch eine Etage höher im Verwaltungstrakt fort. Statt grauer Büroatmosphäre findet sich hier hochklassige Kunst. So wird an den Wänden die Geschichte von Bertha Benz’ erster Pionierfahrt erzählt und in den Büros der Mitarbeiter hängt herausragende StreetArt. Auch Arbeiten des international renommierten Künstler-Brüderpaars Thaddäus und Johannes Hüppi sind zu sehen. Ihnen wurde mit der „HüppiLounge“ sogar ein eigener Raum gewidment. Der rote Faden: die zahlreichen Referenzen an die Region Baden-Baden und den Schwarzwald – eine Hommage an die Heimat von Wackenhut.

Bei Wackenhut spielt das emotionale Erleben der Marke Mercedes-Benz eine zentrale Rolle. So ist auch Kunst allgegenwärtig Im Mittelpunkt des neuen Showrooms steht der Kunde. Der Einsatz moderner Medien macht den Autokauf zur sinnlichen Erfahrung

Die Zukunft der Mobilität

Getragen wurde die gesamte Konzeption vom übergeordneten großen Ziel, den nächsten Schritt hinein in eine nachhaltigere Zukunft der Mobilität proaktiv mitzugestalten. Dieser Prozess beginnt bekanntermaßen schon weit vor dem Autokauf. Entsprechend manifestierte sich das auch im WackenhutUmbau. So wurden unter anderem zwei neue Trafostationen mit großen Schnelllade-Kapazitäten für Elektrofahrzeuge installiert. Weitere Einsparung von Energie ermöglichen die Solarstromanlage für den gewerblichen Eigenverbrauch, ein umweltfreundliches Klimasystem sowie die moderne Anlagentechnik.

„In dem Vertrauen auf unsere Kunden und Mitarbeiter haben wir mit großer Hingabe und Energie den Standort in Baden-Baden umgestaltet. Bei uns sollen sich alle wohlfühlen und inspirieren lassen können“, sagte Geschäftsführer Ernst-Jürgen Wackenhut zur Eröffnung des neu gestalteten Standorts im August 2020 zufrieden. „Höchster Wert wurde auf Qualität gelegt und mit höchster Akribie bis ins Detail geplant.“ Herausgekommen ist eine neue Mercedes-Benz-Markenwelt, die im badischen Raum in dieser Form bislang einzigartig ist. Denn bei Wackenhut gibt es mehr als Autos zu kaufen, bei Wackenhut kann man Mobilität erleben.

RIZZI & CO | 89


7up Places

GEROLDSAUER WASSERFÄLLE Wann haben Sie zuletzt unter einem Wasserfall gebadet? Nicht nur an heißen Sommertagen bietet der an der höchsten Stelle aus 9 Metern Höhe herabfallende Grobbach ein spektakuläres Erlebnis – manchmal sogar mit mutigen Kajakfahrern. Wem das Wasser doch zu kalt ist, der kann sich aber auch nur von der Gischt erfrischen lassen – fast wie am Niagara.

KLOSTER LICHTENTHAL Es gehört zu den ältesten noch betriebenen Zisterzienserklöstern und der beschaulich-sonnige Innenhof ist eine Oase am Ende der Lichtentaler Allee zur entspannten Einkehr. Denn auch der gute Ruf des liebevoll und nachhaltig geführten Kloster-Cafés hat sich inzwischen herumgesprochen.

SCHLOSSTERRASSE AM NEUEN SCHLOSS Einer der schönsten – und nicht so überlaufenen – Plätze mit Aussicht auf die pittoreske Baden-Badener Altstadt ist die frei zugängliche Schlossterrasse neben dem im Dornröschenschlaf lie-

90 | RIZZI & CO

genden Neuen Schloss. In Fußnähe des Marktplatzes und doch in einer romantisch stillen Ecke, überzeugt dieser Blick nicht zuletzt jeden Zweifler von der BewerbungfürdieUNESCO-Welterbe-Liste!


Haben Sie den richtigen Biss für das perfekte Handicap? Beim Sport entscheiden oft nur Nuancen über Sieg oder Niederlage. Leistungsverbesserungen um nur wenige Prozent können entscheidend sein. Das gilt nicht nur für den ambitionierten Golfer. Aber wer denkt dabei schon an den Zahnarzt?

Wussten Sie, dass ... ... Sportler laut einer Studie einen reduzierten Speichelfluss mit saurem pH-Wert zeigen und somit ein deutlich höheres Risiko für Karies haben? ... der direkte Zusammenhang zwischen Mundgesundheit und sportlicher Leistungsfähigkeit in mehr als 5 internationalen klinischen Studien statistisch signifikant bewiesen wurde? ... sportspezifische Aufbiß-Schienen (Performanceschienen) einen meßbaren Einfluß auf Gleichgewicht, Koordination, Bewegungsausmaß, Stabilität, Maximalkraft, Ausdauer und Regeneration eines Sportlers haben?

... laut American Dental Association (ADA) ein individueller Sportmundschutz für über 10 Kontaktsportarten (u.a. Hockey, Fußball, Basketball ...) und mehr als 15 weitere Sportarten (u.a. Reiten, Biken, Skaten, Schifahren ...) empfohlen wird. ... eine Zahnrettungsbox das Wiedereinheilen eines ausgeschlagenen Zahnes um ein Vielfaches voraussagbarer macht?

Ob Traumatologie, Elimination leistungsmindernder Störfaktoren, Leistungstuning oder Schutz — Wir beraten Sie gerne! W W W. B E S C H N I D T . C O M

Zertifizierter Sportzahnarzt der


PLACES 7UP

HUNGERBERG Am Neuen Schloss vorbei führt ein kurzer Weg zum Hungerberg und zum reizvollen Gelände der Landesgartenschau von 1981. Auf den sanft ansteigenden Wiesen ist immer Platz für ein Picknick, der einzigartige Panoramablick geht frei über das ganze Tal bis zum Fremersberg.

STOURDZA-KAPELLE

MAMMUTBÄUME (LATEINISCH: SEQUOIADENDRON) Bäume umarmen tut den Umarmenden gut und schadet zumindest den Umarmten nicht. Bei den mächtigen Stämmen der bis zu 200 Jahre alten Mammutbäume

oberhalb der Trinkhalle dürfte das eher schwierig sein. Aber es genügt auch schon völlig, die Kraft und Ruhe der alten Riesen hier auf sich wirken zu lassen – magisch.

Ein kleiner Aufstieg hinter der Trinkhalle zum Michaelsberg lohnt sich. In dem kleinen Park mit schattiger Liegewiese findet sich ein architektonisches Juwel: die 1866 erbaute Stourdza-Kapelle, ein spätklassizistischer Bau in dreifarbigem Sandstein und prachtvoller Ausstattung – sogar von Max Beckmann gemalt. Also nicht nur für Architekturfreunde ein besonderes Highlight.

KLOSTERGUT FREMERSBERG Auf dem Weg ins Rebland liegt idyllisch, abseits der Straße, das privat betriebene Weingut in dem ehemaligen Franziskanerkloster mit der berühmten ersten Weinlage der Badischen Weinstraße, dem „Feigenwäldchen“. Ein immer lohnendes Ziel für den Wein- und Wanderfreund.

92 | RIZZI & CO


Faszinierend anders. Loewe bild v.

Deutsche Ingenieurskunst mit viel Liebe zum Detail – für faszinierende TV-Momente.

Gewerbering 2 · 76351 Linkenheim-Hochstetten Tel. 0 72 47 / 20 70-0 · smartmedia-galerie.de

by FH-Sat GmbH


THE POWER OF WOW „Roségold Blast“ aus der „Xploreation Of The Xtremes“-Edition, aus einem der wertvollsten Metalle der Welt und aus dem Magma der Erde geschmiedet. Von Ulysse Nardin, ca. 54.000 €

The time is now!

WATCH ME

DAS VERGANGENE JAHR HAT UNS GELEHRT, WIE KOSTBAR ZEIT IST. SIE IST DER GRÖSSTE LUXUS, DEN WIR HABEN KÖNNEN – ABGESEHEN NATÜRLICH VON LUXURIÖSEN ZEITMESSERN. RIZZI & CO PRÄSENTIERT DIE HIGHLIGHTPIECES DER DREI ANGESAGTESTEN UHREN-TRENDS FÜR 2021. DAS BESTE: ES IST FÜR JEDEN GESCHMACK UND JEDEN GELDBEUTEL ETWAS DABEI. 94 | RIZZI & CO


UHREN-TRENDS LIFESTYLE

ELEGANTES FARB-DUO: SCHWARZ & GOLD 2021 bringt der Uhren-Trend der Stunde neue Eleganz ans Handgelenk von Männern und Frauen: Schwarz trifft Gold. Und dieser Trend kommt nicht von ungefähr, denn der Wohlstand kommt an das Handgelenk zurück. Während die Uhrenmodelle der letzten Jahre eher etwas zurückhaltend waren, darf es jetzt wieder etwas üppiger sein. Besonders elegant wirkt der Look, wenn beide Farbnuancen in einem Modell miteinander kombiniert werden. Dabei unterscheiden sich die Männer- und Frauenuhren kaum voneinander.

CHINESE SPECIAL „L.U.C XP Urushi Spirit of Shí Chen“ mit chinesischer Zeit und Tierkreiszeichen, die auf einer Scheibe aus Urushi-Lack rotieren. Von Chopard, ca. 37.800 €; limitiert auf 88 Stück

ANTIMAGNETISCH „De Ville Master Chronometer Tourbillon Numbered Edition“ mit 18 Karat Sedna-Gold und einem Tourbillon, das bis zu 15 000 Gauß antimagnetisch ist. Von Omega, ca. 172.800 €

Mix & Match at its best mit den Farben Schwarz & Gold

GOLD-TIMER „Oyster Perpetual Sky-Dweller“ in 18 Karat Gelbgold mit 40 Rubinen verziert und mit Oysterflex-Band. Von Rolex, ca. 37.350 €

DUNKELZIFFERN „Masterpiece Triple Rétrograde“, vergoldet, Armband aus Kalbsleder, wasserdicht und mit Kalenderanzeige. Von Maurice Lacroix, ca. 4.810 €

DIAMONDS ARE A GIRL’S BEST „Big Bang One Click King Gold Diamonds 33 mm“ mit 18 Karat Gold und mit 36 Diamanten besetzt. Von Hublot, ca. 22.700 €

RIZZI & CO | 95


LIFESTYLE UHREN-TRENDS

Dürfen wir vorstellen: Uhren-Schönheiten, die mit ihrem tiefblauen Zifferblatt voll im Trend liegen!

BLAUE STUNDE „Black Bay Fifty-Eight Navy Blue“ mit gewölbtem Saphirglas und wasserdicht bis 200 m. Von Tudor, ca. 2.967 €

FEMININE ST(R)AHLKRAFT „Defy Midnight 16.9200.670/01. MI001“, Gehäuse aus Edelstahl mit 44 Diamanten besetzt. Von Zenith, ca. 10.700 €

ES BLEIBT SPORTLICH! Schlicht, minimalistisch und elegant! Kurzum: Understatement ist angesagt. Die sportliche Uhr darf gerne klassisch ausfallen und trifft auf eine sportive Edelstahl-Optik. Highlight ist dabei das Zifferblatt, denn da darf es auch ein wenig mehr sein. Mutige Männer und Frauen setzen hier auf Farbe – Blau ist schon eine Weile das neue Schwarz und wird so weiterhin im Trend liegen – nicht nur in der Mode. Eine blaue Uhr passt sowohl zum sportlich-legeren Look als auch zur klassischen Anzug-Variante.

JUBILÄUMS-KOLLEKTION „Carrera“, zum 160. MarkenGeburtstag mit original RennsportChronograf mit 42 mm Durchmesser. Von TAG Heuer, ca. 5.050 €

SPECIAL AGENT „Atum Pure High Art Blau“, Handaufzug mit Drücker. Von Moritz Grossmann Glashütte i/Sa, ca. 22.700 €; limitiert auf 15 Exemplare weltweit

96 | RIZZI & CO

RIZZI_0121_94_97_Uhren_Ersatz.indd 96

07.05.21 20:26


TIME FLIES „Meister Pilot“, Design angelehnt an die 1955 entworfene Dienstuhr für Piloten der Bundeswehr. Von Junghans, ca. 2.440 €

LIMITIERTE EDITION „Superocean Heritage ’57 Outerknown“ mit 18-karätigem Rotgold und schwarzem Keramikring. Von Breitling, ca. 4.950 €

MEHR RETRO, BITTE! Uhren mit Geschichte sind aktuell ein starker Trend. Und so ist es mittlerweile ein weit verbreitetes Erfolgsrezept, Klassiker mit moderner Mechanik neu aufleben zu lassen. Am besten funktioniert der Trend übrigens mit einem dunklen Lederarmband. Übrigens: Früher waren vor allem Braun-, Beige- und Sandtöne angesagt. Ansonsten wird vor allem Wert auf klare Konturen gelegt – reduziertes Design ist Trumpf. Auch bei den Luxus-Uhren ist Vintage angesagt. Wetten, dieser Trend wird so schnell nicht aus der Mode kommen?

Die besten Modelle für RetroLiebhaber!

FÜR ZARTE HANDGELENKE „Heritage Porto Mechanical“ im Jugendstil-Design, inspiriert aus dem Jahr 1910 – roségoldfarbenes Edelstahlgehäuse. Von Tissot, ca. 1.145 €

THE LEGEND LIVES ON „Oris Roberto Clemente Limited Edition“ mit Lederarmband und 40-mm-Edelstahl-Gehäuse. Von Oris, ca. 1.800 €; auf 3 000 Stück limitiert

RIZZI & CO | 97


LIFESTYLE BENTLEY Qual der Wahl: Den Mulliner Continental GT gibt es in 62 Lackfarben oder auf Sonderwunsch in individueller Farbvariante

Ein Auto als Statement IN DER ERSTEN HÄLFTE DES 20. JAHRHUNDERTS WAR H. J. MULLINER & CO. NOCH EIN EIGENSTÄNDIGER HERSTELLER EXKLUSIVER AUTOKAROSSERIEN. HEUTE FERTIGT DIE BRITISCHE TRADITIONSFIRMA LUXURIÖSE BENTLEY-SONDERMODELLE. IHR NEUESTER STREICH: DER MULLINER CONTINENTAL GT. NOBLER GEHT’S KAUM!

Mittelkonsole mit diamantgeschliffenen Metallzierteilen und analoger Breitling-Uhr

F

ahrzeuge aus dem Hause Bentley sind an sich schon für ihre außergewöhnlich hochwertige Ausstattung und ihren besonderen Komfort bekannt. Hat ein Bentley dann noch die traditionsreiche Veredlungsschmiede Mulliner im englischen Crewe durchlaufen, lässt sich der Bentley-Standard kaum mehr toppen.

98 | RIZZI & CO

Mit der Mulliner-Ausführung des beliebten Continental GT stellte die Nobelmarke 2020 ihr aktuell luxuriösestes Modell vor. Die Edelvariante des BentleyKlassikers ist als Cabriolet oder Coupé erhältlich und hat ordentlich Zunder unter der Haube: wahlweise einen 4,0-Liter-V8-Motor mit 550 PS oder einen 6,0-Liter-W12-Motor mit 635 PS – und das ist längst nicht alles. Auch im Design bietet der neue Mulliner Außergewöhnliches: eine luxuriöse Mischung aus moderner Handwerkskunst und vielfältig individualisierbaren Ausstattungsoptionen, welche ausschließlich ihm vorbehalten sind. Man nehme allein die Innenraumbelederung. Sie wird mit 400 000 Stichen gestickt, jede Stepp-Raute mit 712 Stichen, und ist in insgesamt acht Drei-Farb-Varianten erhältlich. 18 Monate dauerte die Entwicklung des Nähprozesses. Das nennt man Liebe zum Detail. Nobler geht’s kaum.

Das Exterieur schließt daran nahtlos an. Darunter eine in sieben unterschiedliche Farben einstellbare AmbienteBeleuchtung und illuminierte Einstiegsleisten sowie LED-Projektoren in den Außenspiegeln, die das Bentley-Logo bei Nacht vor der geöffneten Tür auf den Boden projizieren. Noch Fragen? Klar ist, der Mulliner ist mehr als ein Auto. Er ist ein Statement: Top-Modell.

Professionalität und Zuverlässigkeit sowie bedingungslose Hingabe sind die Leitsätze des Autohauses Gohm. Ob Beratung im Verkauf oder Service – Gohm ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Bentley in der Region. Gohm Sportwagen GmbH Graf-Zeppelin-Platz 1 71034 Böblingen Tel.: 07031 2055-0


IMPRESSIONISMUS IN RUSSLAND AUFBRUCH ZUR AVANTGARDE 27. MÄRZ — 15. AUGUST 2021

Nikolai Meschtscherin, Mondnacht, 1905 Staatliche Tretjakow-Galerie, Moskau

Paris war schon vor 1900 ein Anziehungspunkt für russische Künstler. Hier begegneten sie den Werken von Claude Monet und Auguste Renoir. Sie ließen sich von den Themen und der Malweise der französischen Impressionisten anregen.

Ilja Jefimowitsch Repin, Auf dem Feldweg. Wera Repina mit ihren Kindern, 1879 Öl auf Leinwand. 61,5 × 48 cm. Staatliche Tretjakow-Galerie, Moskau

Zurück in Russland setzten sie ihre Eindrücke von der französischen Moderne um: Sie malten im Freien, inszenierten auf ihren Leinwänden das Licht und spürten der Flüchtigkeit des

Erstmals widmet sich eine Ausstellung dem vielgestaltigen Impressionismus in Russland. Die Schau, eine Kooperation mit der Staatlichen Tretjakow-Galerie, Moskau, und dem Museum Barberini, Berlin, integriert die russischen Künstler in das Projekt der europäischen künstlerischen Moderne.

Natalja Gontscharowa, Ruderer, 1912 Sammlung Vladimir Tsarenkov, London

Moments nach, wenn sie Szenen des russischen Alltags portraitierten. Die Landschaftsmalerei erhielt dadurch wichtige Impulse und wurde zum ersten Experimentierfeld für Künstler wie Michael Larionow, Natalja Gontscharowa und Kasimir Malewitsch. Während die Interieurs französischer Maler wie Edgar Degas und Édouard Manet ohne Tageslicht auskamen, erkundeten russische Maler wie Stanislaw Shukowski und Valentin Serow die impressionistischen Lichtwirkungen im Innenraum. Auch dezidiert impressionistische Themen wie der Spaziergang durch ländliche Wiesen und Felder oder Blumen und Fruchtstillleben wurden von Künstlern wie Ilja Repin, Igor Grabar und Alexei von Jawlensky in die russische Kunst aufgenommen.

Alexej von Jawlensky, Andrei und Katja, 1905 Sammlung Iveta und Tamaz Manasherov, Moskau

Schließlich widmet sich die Ausstellung jenen Werken, die vor dem Ersten Weltkrieg in Moskau die impressionistische Lichtmalerei in die abstrakte Lichtmetaphorik der russischen Avantgarde transformierten.


Level up DER FITNESSGERÄTE Virtual Reality im Höhenflug: ICAROS PRO Das mit Design-Awards ausgezeichnete Fitnessgerät entführt dank Virtual Reality (VR) in andere Welten. Fliegen wie Superman oder tauchen wie Aquaman? Kein Problem! Benötigt wird dafür nur Körperkontrolle, -spannung und Kraft. Denn der Flug durch die Landschaft funktioniert nicht mittels Joystick, sondern im Unterarmstütz mit dem ganzen Körper. Das Ziel: Rumpf- und Oberkörpermuskulatur werden gestärkt, die Koordination und das Balancegefühl geschärft. Ein Sensor am Griff misst die Bewegungen und leitet die Daten an die VR-Brille weiter, die die Bewegungen in der virtuellen Welt wiedergibt. Kosten: Nettopreis des Profimodells: ca. 8.900 €.

100 | RIZZI & CO

AUFGEPASST! ES GIBT EINE NEUE GENERATION HOMETRAINER. UND DIESE VERSPRICHT DURCH VISUELLE UND VIRTUELLE EFFEKTE SELBST SPORTMUFFELN ZU MEHR TRAININGSSPASS ZU VERHELFEN. DAS SIND DIE DREI GEHYPTESTEN LUXUS-MODELLE.


FITNESS LIFESTYLE

Let’s go for a walk: MATRIX TF50 XIR Indoor-Jogging ist langweilig? Von wegen! Zumindest dann, wenn man das zusammenklappbare Laufband „TF50 xir“ von Matrix an seiner Seite hat. Die integrierte Xir-Konsole und der 16“ große HighDefinition-Touchscreen sorgen für ultimatives Entertainment. Exklusive und abwechslungsreiche Trainingsprogramme sowie ein umfassendes Appund Multimedia-Angebot machen es leicht, den inneren Schweinehund zu überwinden. Die internetfähige Konsole bietet sogar die Möglichkeiten des Workout-Trackings. Was das Joggen auf diesem Laufband zu einem völlig neuen Trainingserlebnis macht und so für ein Höchstmaß an Motivation sorgt. So geht Training heute! Kosten: ca. 5.999 €.

Indoorcycling: PELOTON BIKE+ Das Spinning Bike, das in den USA bereits zum Kult unter den Hightech-Heimtrainern wurde, gibt es in zwei Ausführungen (Bike und Bike+). Neben Liveoder On-Demand-Kursen wie z. B. einem „Scenic Ride“ entlang der kalifornischen Küste oder durch das schweizerische Bern sind auch Yoga, Kraft, Stretching und Meditationskurse verfügbar. Die Kurse können nach Länge, Trainer/-in, Fitnesslevel und sogar Musikgeschmack gewählt werden. 550 Kurse gibt es auf Deutsch, der Rest ist englischsprachig. Kosten: Das Peloton Bike+ kostet ca. 2.700 €, das Bike ab 2.145 € (ohne Zubehör). Dazu kommt eine monat­ liche Kurs­App von ca. 39 €. Ohne App ist es nur ein sehr teurer Hometrainer.

RIZZI & CO | 101


Kapuzenjacke Mit Logo-Print und elastischen Bündchen. Von Givenchy, ca. 1.913 €

COLOR of the Year 2021 „ILLUMINATING“, EIN LEUCHTENDES ZITRONENGELB, UND „ULTIMATE GRAY“, EIN SOLIDES BETONGRAU, STEHEN FÜR HOFFNUNG, EIN POSITIVES MINDSET SOWIE FÜR EINEN NEUANFANG. RIZZI & CO HAT DIE BESTEN HIGHLIGHTS FÜR SIE UND IHN ... Unisex-Duft „Citrus Splash“ duftet frisch und anziehend nach Bergamotte, Neroli, Teerose, Zedernholz und Moschus. Von Birkholz, 100 ml EdP-Spray, ca. 155 €

102 | RIZZI & CO

Rasur-Set „Deluxe Stand gelb“-Set aus Pinsel und Rasierer mit einer Halterung aus Edelstahl. Von Acqua di Parma, ca. 515 €

Sneaker „Air Fear Of God 1“ mit Schnürung, Gummisohle und charakteristischer NikeSwoosh. Von Nike, ca. 3.181 €


STYLE-REPORT LIFESTYLE

Koffer „Essential Cabin Saffron“ ist der erste Koffer weltweit, der aus Polycarbonat in Deutschland entwickelt wurde. Von Rimowa, ca. 550 €

Diffusor „Grandezza Imperiale Puro“ in der 5-lGröße duftet nach Vanille, Mandarine, Lavendel, Pflaume, Amber und Maiglöckchen. Von Linari, ca. 620 €

Handtasche „Sicily“ aus Leder mit Logo-Schild. Von Dolce & Gabbana, ca. 1.300 €

Gewickeltes Lederarmband Ohne Verschluss. Von Bottega Veneta, ca. 450 € Parfum „The Queen“, auf eine Basis aus Himbeer- und Honignoten treffen Zitrone, Jasmin und Orangenblüte. Von L’Ateliero, 50 ml EdP-Extrakt, ca. 89 €

Hardcover-Buch „Warhol on Basquiat“ mit unveröffentlichten Fotografien und Bildern der gemeinsam geschaffenen Kunstwerke. Ca. 50 €

Ohrensessel Mit Stoffbezug. Von yomonda.de, ca. 369 €

RIZZI & CO | 103


LIFESTYLE MERCEDES-BENZ LOUNGE

Mit allen Sinnen

IN DER NEUEN MERCEDES-BENZ LOUNGE MITTEN IN DER BADEN-BADENER INNENSTADT PRÄSENTIERT MERCEDESBENZ-VERTRAGSPARTNER WACKENHUT DEN STATE OF THE ART – UND MACHT DAS AUTO ZUM ERLEBNIS.

Wackenhut legt Wert auf sinnliches Erleben und Details – selbst beim Kaffee

Die neue Mercedes-Benz Lounge in Baden-Baden ermöglicht den Besuchern, die Marke Mercedes-Benz interaktiv und mit allen Sinnen zu erleben

Z

Johannes Senn, Ihr Gastgeber in der Mercedes-Benz Lounge

104 | RIZZI & CO

ufälle gibt’s, die gibt’s gar nicht. Dass die neue Mercedes-Benz Lounge in Baden-Baden im November 2020 ausgerechnet in der Lichtentaler Straße 14 einzog, ist so einer. Zuvor war die Adresse nämlich Heimat des stadtbekannten Schwarzwald-Bazars – seit 1885, um genau zu sein. Exakt dem Jahr also, in dem Carl Benz die Grundlagen für sein „Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb“ legte – das erste Automobil der Welt. Für die individuelle Mobilität war Carl Benz’ Gefährt damals eine zukunftsweisende Innovation. Mit dem neuen Markenbüro von Wackenhut verhält es sich heute ähnlich. Mithilfe digitaler Technologie können Kunden das Fahrgefühl eines Mercedes-Benz hier mit allen Sin-

nen erleben, ohne dass auch nur ein einziges Auto vor Ort steht – und das auf lediglich 44 Quadratmetern mitten in der Baden-Badener Innenstadt. Das beginnt beim Sound und der Lichtatmosphäre, geht über das Interieur und das Design bis hin zum Duft – und noch ein ganzes Stück darüber hinaus. Sein Traum-Fahrzeug individuell konfigurieren, die neuesten Technologien interaktiv testen oder mit der 3D-Brille den neuen Wackenhut-Showroom in Baden-Baden-Oos besuchen? Im neuen Experience-Center von Wackenhut ist das alles kein Problem. „Diesen besonderen Komfort gibt es in Baden-Baden nur bei uns“, sagt Johannes Senn, Gastgeber in der Mercedes-Benz Lounge. „Das macht uns besonders stolz.“


LIFESTYLE HEINE WEINBAR

Heine’s Wine & Dine

NICHTS GEHT ÜBER EIN GLAS WEIN! WER EINEN GUTEN TROPFEN ZU SCHÄTZEN WEISS, FÜR DEN IST DIE WEINBAR IN DER INNENSTADT VON BADEN-BADEN EIN GEHEIMTIPP UND EIN WAHRES PARADIES. WEINE, DIE VORWIEGEND AUS DEUTSCHLAND STAMMEN, STEHEN HIER GANZ OBEN AUF DER LIEBHABER-LISTE.

W

ir sind die, die Spaß ins Glas und Genuss auf den Teller bringen, so das Credo der Bar Heine’s Wine & Dine, die sich mitten im Stadtzentrum von Baden-Baden befindet. Hinter dem Konzept steckt kein Geringerer als Sommelier Michael Heine, der zuvor im Weingut Gut Hermannsberg an der Nahe gearbeitet hat. Und so liegt es nahe, dass das Konzept den Fokus auf eine Vielfalt an Ortsweinen aus Deutschland legt. Begleitet wird das Weinkonzept von einem Menü, das überwiegend aus regionalen Produkten besteht und von Küchenkünstler Frank Stefes zubereitet wird. Angeboten werden ein 14-tägig wechselndes 3- oder 4-Gänge-Menü sowie kleine Snacks, die den Weingenuss abrunden. Bei Heine’s Wine & Dine ist ein junges und kreatives Team am Werk, zu dem neben Michael Heine auch Sommelière Julia Haak gehört. In der eleganten und zugleich gemütlichen Atmosphäre soll man sich wohlfühlen und genießen können. Großformatige Wandbilder mit Motiven von Rebbergen und Weinkeller schaffen unaufdringlich den Bezug zum Wein. Ein handgefertigter Flaschengarten auf jedem Tisch verstärkt den Eindruck der Natur. Das Heine’s Wine & Dine bietet an 10 Tischen Platz für insgesamt 32 Personen. An der Bar, an der man auch unkompliziert nur ein Gläschen genießen kann, sind weitere 7 Plätze zu finden. Der neueste Clou: ein eigener Hauswein. Dabei handelt es sich um einen 2019 Berghaupten Schützenberg vom Weingut Freiherr von und zu Franckenstein in Offenburg. Der Chardonnay VDP. Erste Lage ist ohne zusätzliche Filtration von Hand und ohne Pumpen abgefüllt worden. Erhältlich ist er in 0,75 l und Magnum 1,5 l, sowohl im Restaurant im Ausschank (35 €) als auch für zu Hause (20 €).

106 | RIZZI & CO

Wahre GourmetFreuden und Drinks gibt es in entspannter Atmosphäre Von links nach rechts: das GastroTrio Julia Haak, Frank Stefes und Michael Heine Das Heine’s Wine & Dine ist in der Merkurstraße 3 in Baden-Baden zu finden

HEINE’S WINE & DINE Merkurstraße 3 76530 Baden-Baden Tel.: 07221 3979466 www.heine-wine-dine.com Öffnungszeiten: Donnerstag bis Montag 18:00–00:00 Uhr


ZEIT FÜR IHRE GESUNDHEIT

FACHKLINIK FÜR INNERE MEDIZIN FACHKLINIK FÜR PSYCHOSOMATIK CHECK-UP ZENTRUM RADIOLOGISCHES ZENTRUM

Mit höchster medizinischer Kompetenz, modernster Medizintechnik und in einem einzigartigen Ambiente mitten im Schwarzwald helfen wir unseren Patienten seit mehr als 30 Jahren gesund zu werden und sich zu erholen. Das zentrale Element unserer Behandlungen: Zeit für unsere Patienten und Zeit für Ihre Gesundheit. Herzlich Willkommen in der Max Grundig Klinik.

www.max-grundig-klinik.de Telefon +49 7226 54-0 | info@max-grundig-klinik.de


LIFESTYLE HOFGUT SCHEIBENHARDT

Der gemütliche Store mit Wohlfühl-Charakter lädt zum Verweilen und Shoppen ein

Hofgut Scheibenhardt

Shops etabliert hat. Das Hofgut ist einziger stationärer Vertriebspartner der Marke Snyder. Der Look des Shops wird durch die Kreativität von Oliver Frank (Schöngeist GmbH Living & More) perfektioniert. Alle Dekorationsartikel im Store sind nicht nur schön anzusehen, sondern können auch direkt im Store erworben werden. Oliver Frank mit seinem wunderschönen Geschäft finden Sie in der Lammstraße 14 in Karlsruhe (www.schoengeist-karlsruhe.de). Durch die Integration des Sekretariats ist im Herzen der Golfanlage ein zentraler Treffpunkt für Mitglieder und Gäste entstanden – der zum Verweilen einlädt. Seien Sie herzlich willkommen – der Golfplatz Hofgut Scheibenhardt freut sich auf Ihren Besuch! * Weitere Marken im Shop: Alberto, Big Max, Bushnell, Ecco, FootJoy, Garmin, JuCad, Skechers, TiCad, Zoom. Die Highlights 2021: 28.04.2021 Bogner Shopping Event 12.06.2021 Bogner Cup 21.08.2021 The Store Cup

THE STORE IST KEIN KLASSISCHER PRO-SHOP, SONDERN FOLGT EINEM NEUEN ZEITGEIST, DER AUF VIELSEITIGKEIT SETZT. ES ERWARTET SIE EIN SHOPPING-ERLEBNIS DER GANZ BESONDEREN ART!

M

odern, vielseitig und erfrischend – das ist der Concept Store mit Boutique-Charakter im Herzen der Golfanlage des Hofguts Scheibenhardt in Karlsruhe. Vereint werden hochwertige Sortimente renommierter Lieferanten in ansprechender Atmosphäre. Mit Lieferanten wie Bogner, Lindeberg, Kjus, Chervo und Adidas hat

Ein Ausblick auf die Basecap-Kollektion der Marke Snyder im Store

108 | RIZZI & CO

das Hofgut Partner an der Seite, die mit großem Engagement die Vision unterstützen. Ab Frühjahr 2021 wird Lacoste das ausgewählte Sortiment ergänzen. Eine Marke, die es verstanden hat, sich dem modernen Zeitgeist zuzuwenden. Hofgut Scheibenhardt ist stolz, einziger Pro-Shop in Deutschland zu sein, der Lacoste in einem „On-Course-ProShop“* repräsentieren darf. Ob Golfeinsteiger oder ambitionierter Golfsportler – mit gekonnter Unterstützung des Pros finden Sie in den Sortimenten von Callaway, Ping, TaylorMade, Titleist und Srixon/Cleveland* die passende Golfausrüstung für sich. Vereinbaren Sie direkt Ihren individuellen Fitting-Termin. Maximale Individualität bietet die Marke Snyder Golf der Familie Schneider aus Karlsruhe, die sich mit ihren Logo-Produkten zum festen Bestandteil des

Treten Sie ein, das Team freut sich auf Sie!

GOLFPLATZ HOFGUT SCHEIBENHARDT Gut Scheibenhardt 1 76135 Karlsruhe Tel.: 0721 867463 www.hofgut-scheibenhardt.de Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18 Uhr Sa., So. sowie Feier- und Brückentage 10–16 Uhr


UNTERNEHMENSGRUPPE

Elektromaschinenbau Energi e , d ie v i el b ewe gt .

Automation

Komplette Kundenlösungen aus einer Hand Elektrotechnik

Gebäudesystemtechnik

UNTERNEHMENSGRUPPE WEINGÄRTNER Geroldsauer Straße 113a - 115 . 76534 Baden-Baden . Telefon: 07221 50475-30 . Fax: 07221 50475-50 w w w.wei n ga ert n ergmb h .d e ertn


TATTOO-TRENDS MINIMALISMUS IST AUCH 2021 IMMER NOCH SCHWER ANGESAGT. DIE ZURÜCKHALTENDEN DESIGNS MIT KLAREN BOTSCHAFTEN AUF DER HAUT ERFREUEN SICH AKTUELL BESONDERER BELIEBTHEIT. ABER AUCH GROSSFLÄCHIGE TATTOOS IN SCHWARZ UND BUNTEM MIX STEHEN AUF DER BELIEBTHEITSSKALA GANZ OBEN.

Das Spannende an Tattoos ist, dass man seine Kreativität völlig frei entfalten kann. Mutige lassen sich daher auch mal ein Freihandtattoo, sprich ganz ohne Vorlage, stechen

Bei „Mixed Tattoos“ werden mehrere Motive miteinander gemischt

M

ehr als 20 % der Deutschen sind tätowiert. Und es werden immer mehr. Der „Ignorant Style“ wird zunehmend beliebter. Aktuell dominieren Tattoos in klassischem Schwarz. Besonders zwei Trends stechen dabei ins Auge. Filigrane und zarte Einzeltattoos, die sich zu einem zeitlosen Klassiker entwickelt haben, sowie verschiedene Stile, die sich auf einem Körper zu einem Gesamtkunstwerk vereinen. Aber auch die bunten, teilweise ganze Körperflächen bedeckenden Motive sind nach wie vor „en vogue“ – die Bedeutung von Tattoos wird immer größer. Denn schließlich sind sie Ausdruck eines individuellen Körperkultes.

110 | RIZZI & CO


TATTOOS LIFESTYLE Bedeutungsvolle Zeilen, die unter die Haut gehen: Egal ob Literatur-Fan oder Sprücheklopfer – ein Schriftzug sagt mehr als tausend Worte

„Tattoo“ kommt aus dem polynesischen Wort „tatau“ und bedeutet Einstich

Bei RückenTattoos sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt

RIZZI & CO | 111


DER TRAUM vom Fliegen OB KURZSTRECKEN NACH BERLIN, PARIS UND LONDON ODER AUF DER LANGSTRECKE BIS NACH AFRIKA, ASIEN, NORD- UND SÜDAMERIKA – ACM AIR CHARTER AUS RHEINMÜNSTER FLIEGT SEINE GÄSTE RUND UM DEN GLOBUS. 2019 WAREN ES 217 STÄDTE IN 54 LÄNDERN AUF 5 KONTINENTEN. WARUM CHARTERMASCHINEN IN ZUKUNFT DIE BESTE WAHL FÜR FLUGREISEN SEIN WERDEN, ERKLÄRT GESCHÄFTSFÜHRER THOMAS MINNINGER.

112 | RIZZI & CO


ACM AIR CHARTER LIFESTYLE

Ein Charterflug ist bestimmt kein Schnäppchen. Wer sind Ihre Kunden? Sie haben recht, ganz billig sind unsere Flüge nicht, da Sie ja das ganze Flugzeug für eine gewisse Zeit buchen. Unser Kundenstamm setzt sich aus nationalen und internationalen Kunden zusammen. Bei etwa 60 Prozent der Flüge handelt es sich um Geschäftsreisen. Die übrigen sind vor allem Urlaubsreisen. Warum ist ein Flug mit ACM AIR CHARTER trotzdem eine Investition wert? Was erwartet mich als Fluggast im Vergleich zu einem klassischen Linienflug? Da gibt es eine Reihe von Vorteilen gegenüber den Linienfluggesellschaften. Vor allem können die Reiseziele nonstop angeflogen werden und den Abflugtag und –zeitpunkt bestimmt der Kunde. Für die Ein- und Aussteige-Prozesse benötigen die Kunden nur einen Bruchteil der Zeit und der Nerven, die sie bei Lufthansa und Co. benötigen.

ACM AIR CHARTER aus Rheinmünster fliegt Ziele rund um den Globus an

Ihre Branche verändert sich gerade vermutlich nachhaltig. Welchen Herausforderungen müssen Sie sich stellen und welche Lösungen haben Sie parat, um Ihren Fluggästen auch in Zukunft ein möglichst sicheres und komfortables Reisen zu ermöglichen? Auch wir richten uns natürlich nach den gesetzlichen Einreisebestimmungen und Hygienevorgaben. Wir sind aber in der Lage, auch sehr kurzfristig auf Änderungen oder auch Erleichterungen der Bestimmungen zu reagieren. Der große Vorteil bei Reisen mit ACM AIR CHARTER: Die Kunden bestimmen und wissen, wer mit ihnen an Bord sitzt, und die Kontakte beim Ein- und Aussteigen sind im Vergleich zu Linienfluggesellschaften minimal.

D

Für wen sind Charterflüge künftig besonders interessant? Auch wenn wir durch die Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Maßnahmen stark betroffen sind, so gibt es doch in dieser Zeit einige Neukunden, die wegen der Ausdünnung der Linienflugverbindungen eine Alternative suchen. Neben der Flexibilität, Zeitersparnis und Effizienz ist zurzeit auch die Sicherheit, zu wissen, wer mit einem in der Flugzeugkabine sitzt, von besonderer Bedeutung.

Herr Minninger, was war Ihre außergewöhnlichste Destination bislang? Wir sind schon zu vielen interessanten Orten in der Welt geflogen. Zum Beispiel zur Weihnachtsinsel. Ja, die gibt es wirklich. Die politisch zu Australien gehörende Insel liegt im Indischen Ozean. Auch die bekannteren Osterinseln, die zu Chile gehören und im Südpazifik liegen, haben wir schon angesteuert.

Mehr als nur erste Klasse: die Maschinen von ACM AIR CHARTER

ie Geschichte der modernen Luftfahrt begann 1891 mit Otto Lilienthal. Mit seinem Gleitschirmapparat flog er wie ein Vogel durch die Lüfte und erfüllte einen Menschheitstraum. Seitdem hieß das Motto in der Luftfahrt: Höher, schneller, weiter. Das hat sich im vergangenen Jahr schlagartig geändert. Statt 4,5 Milliarden Menschen wie noch 2019 werden Prognosen zufolge 2021 nur rund 1,8 Milliarden in ein Flugzeug steigen. Darunter leiden vor allem die großen Fluggesellschaften. Doch eins ist klar: Geflogen wird weiterhin. Nur die Erwartungen der Fluggäste und die Anforderungen an die Betreiber werden sich wandeln. Eine gute Wahl könnten in Zukunft Betreiber von Chartermaschinen sein, wie ACM AIR CHARTER aus Rheinmünster. Warum, darüber haben wir mit dem Geschäftsführer Thomas Minninger gesprochen.

RIZZI & CO | 113


7up PartyEvents

IGOR LEVIT

FAMOSER AUFTRITT IN BADEN-BADEN Was der Pianist Igor Levit mit Virologe Christian Drosten zu tun hat? Beide erhielten Anfang Oktober 2020 das Bundesverdienstkreuz. Drosten für seine wichtige Forschungs- und Aufklärungsarbeit, Levit für sein Engagement gegen Antisemitismus und Ausgrenzung und für die Demokratie. Den Pianisten bei seinen„Corona-Hauskonzerten“ zu Beginn der Pandemie via Twitter-Livestream spielen zu sehen, war eine tolle Idee mit verbindender Kraft. Ihn beim Charity-Konzert Anfang September live erleben zu können, war in diesen außergewöhnlichen Zeiten noch besser.

114 | RIZZI & CO


BESUCHEN SIE UNSEREN NEUEN CONCEPT STORE! EINGANG DURCH DAS MUSEUM

Unser neuer Concept Store bietet ein breites Angebot an Katalogen und Kunstdrucken sowie Postern und außergewöhnlichen Geschenkartikeln. Darüber hinaus finden Sie eine feine Auswahl exklusiven Schmucks prämierter Schmuckdesigner bis hin zu hochdekorativen Einrichtungsgegenständen wie Vasen, Geschirr, Textilien und Möbelstücken. Der Concept Store kann ohne Museumsticket besucht werden. Wenden Sie sich hierfür einfach an die Mitarbeiter im Kassenbereich und erhalten Sie kostenfreien Einlass.

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag / 10:00 – 18:00 Uhr Instagram & Facebook: @friederburda


7UP PARTY-EVENTS

ELVIS LEBT …

Bei den „La Famiglia“-ClubTreffen kann es schon mal hoch hergehen

IN BADEN-BADEN

Nach einer langen Zeit „In the Ghetto“ werden wir den „Jailhouse Rock“ noch viel inbrünstiger mitsingen als sonst. Vor allem, wenn der in Iffezheim geborene Elvis-Imitator Eric Prinzinger aus Gaggenau mit seiner Band loslegt. Im Rahmen seiner geplanten Tour tritt er am Sonntag, 18. Juli 2021, beim „Sommer Open Air“ auch im schönen Biergarten der Geroldsauer Mühle auf. Sie wissen ja: ELVIS LEBT! prinzinger.de/ aktuelles/tourdaten/tour

LA FAMIGLIA

CLUB BERNSTEIN

EP on Tour 2021: Elvis­ Imitator Eric Prinzinger

BBQ NONSTOP

THE GRILL

Sommer ist … wenn das Küchenteam von THE GRILL am Abend das Barbecue zubereitet. Da läuft einem doch glatt schon beim Gedanken an all die Delikatessen das Wasser im Mund zusammen, denn es kommen natürlich nur die feinsten Köstlichkeiten auf den offenen Grill: Surf & Turf, Dry Aged Steaks, deftige Lammkeulen oder auch ganz neue, fantasievolle Kreationen unserer Köche unter der Leitung von Küchenchef Mario Provenzano. Reservierungen können übrigens auch bequem per WhatsApp vorgenommen werden: 0173 5273659. www. the-grill-baden-baden.de

116 | RIZZI & CO

Eine Familienfeier der ganz besonderen Art. Wenn bei „La Famiglia“ im CLUB BERNSTEIN im Casino Baden-Baden wieder die Luzie abgeht, ist die Wiedersehensfreude diesmal besonders groß. Für ausgelassene Stimmung sorgen die besten und bestgelaunten DJs im angesagtesten SzeneTreff für Nachteulen und Partygänger, die das Exklusive im gepflegten Ambiente lieben. Und da sich die Club-Betreiber an die Regeln halten, sind auch alle Gäste stets auf der sicheren Seite. www.bernstein-club.com

Summer in the City – perfekt mit den Köstlichkeiten von THE GRILL


IHR EXPERTE FÜR HEISSGETRÄNKE „Alles aus einer Hand“ — diesen Grundsatz leben wir bei J.J. Darboven. Profitieren Sie von unserer Markenvielfalt, Innovationskraft, maßgeschneidertem Service und attraktiven Lösungen für Ihren Betrieb. Wir bieten Ihnen Qualität auf allen Ebenen. Durch unsere jahrelange Erfahrung und ein tiefes Verständnis für Ihre spezifischen Bedürfnisse, können Sie sich jederzeit auf uns verlassen!

www.professional.darboven.com

CLASSICS


7UP PARTY-EVENTS

GEBURTSTAG & CO.

CLUB BERNSTEIN

Wenn nicht jetzt, wann dann … dürfen wir uns mal so richtig feiern lassen. Von und mit unseren Gästen im CLUB BERNSTEIN, der in diesem Jahr seinen 7. Geburtstag feiert. Verflixtes siebtes Jahr? Von wegen. Wir werden das Beste vom Besten erleben. Damit – wie in den letzten Jahren – alle sagen: Was für eine Nacht! Stilvoll, stimmungsvoll, unvergesslich. Reservierung auch über WhatsApp 07221 3024696 möglich. www.bernstein-club.com

Gin­Verkostung in bester Gesellschaft auf der lauschigen RIZZI­Terrasse

GIN LOVERS FOREVER

RIZZI BADEN-BADEN

Wer sich vom enormen Angebot neuer Gin-Sorten überfordert fühlt, dem kann geholfen werden. In diesem Sommer wird es schmackhafte Verkostungen der edelsten Varianten geben. Präsentiert von THE GRILL-Barchef Faouzi Baccouche und Kollegen auf der lauschigen Terrasse des Restaurants RIZZI. Natürlich haben sich die Gin-Experten auch mit neuen Mixturen beschäftigt, die das Zeug zum Lieblingsdrink haben. Rechtzeitig reservieren! Termine auf www.rizzi-baden-baden.de

Liebevoll dekoriertes Bayern­Flair im Wirtshaus zur Geroldsauer Mühle

Hoch soll er leben! CLUB BERNSTEIN wird sieben Jahre alt

WIESN-FESTE

WIR KÖNNEN VIEL … … außer Bayrisch vielleicht. Und so steht unser Oktoberfest im Wirtshaus zur Geroldsauer Mühle dem Münchner Event in nichts nach. Hier ist das Wiesn-Ambiente genauso urig wie das kulinarische Angebot. Und für die Nachfeier zu Hause bietet sich das ganze Jahr über unser Mühlenmarkt an, wo die köstlichsten Produkte in Bio-Qualität angeboten werden. Das perfekte Ausflugsziel – und das nicht nur zur Wiesn-Zeit. www.geroldsauermuehle.de

118 | RIZZI & CO


60% 60%

90% 90%


LIFESTYLE JUST EXPLORE

JUST EXPLORE EINE AUSFAHRT MIT EINEM TOPMODERNEN E-MOBIL VON MERCEDES-BENZ ODER SMART ZU EINEM TOLLEN AUSFLUGSZIEL IN DER REGION? KEIN PROBLEM. MIT DER NEUEN DIGITALEN MOBILITÄTS- UND ERLEBNISPLATTFORM JUST EXPLORE BADEN-BADEN. MOBILITÄTSDIENSTLEISTER WACKENHUT UND SEINE LOKALEN PARTNER MACHEN’S MÖGLICH. AUCH MIT DABEI: DIE GEROLDSAUER MÜHLE.

Zum Beispiel zur Geroldsauer Mühle ...

Soweit die Flügel tragen: mit der E-Mobility-Flotte von just explore Baden-Baden

B

aden-Baden und den Nordschwarzwald emissionsfrei erleben, das macht mit der neuen digitalen Mobilitäts- und Erlebnisplattform just explore Baden-Baden jetzt besonders viel Spaß. Die Idee: Umweltschonende Elektromobilität trifft auf

Noch ein Zwischenstopp im RIZZI und auf geht’s in einen erlebnisreichen Tag

120 | RIZZI & CO

eine vielfältige Auswahl exklusiver Freizeitangebote. just explore Baden-Baden ist an ausgewählten Standorten in Deutschland vertreten. Nach Sylt, der Lübecker Bucht, der Metropolregion Nürnberg und dem Bodensee seit Oktober 2020 auch in der Kurstadt Baden-Baden. Möglich macht das der Mercedes-Benz-Vertragspartner Wackenhut mit seinen lokalen Kooperationspartnern aus Sport, Freizeit, Kultur und Genuss. Wie just explore Baden-Baden funktioniert? Ziemlich simpel. Wählen Sie einfach eines der Elektro- und Plug-inHybridfahrzeuge von Mercedes-Benz oder smart – zum Beispiel den vollelektrischen Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC, den Mercedes-Benz EQC oder den smart EQ fortwo – und buchen Sie

... und anschließend durch die Weinreben

ein exklusives Erlebnis eines Partners Ihrer Wahl dazu. Schon kann’s losgehen. Auch mit dabei: die Geroldsauer Mühle in einem der größten Weißtannengebäude Europas. Die Gäste werden hier nach allen Regeln der Kunst mit typischen regional und nachhaltig produzierten Spezialitäten sowie saisonalen Köstlichkeiten verwöhnt. Im großen Biergarten erleben Sie entspannt die einzigartige Aura des Schwarzwalds – und die Kids können sich auf dem gut einsehbaren großen Abenteuerspielplatz kräftig austoben. Wer mit just explore Baden-Baden unterwegs ist, bekommt zudem eine exklusive Führung mit anschließendem Mühlen-Vesper. Und der E-Flitzer? Steht direkt ums Eck und lädt kostenfrei auf. badenbaden.justexplore.de


„DIE GRÖSSTE BEFRIEDIGUNG ERFÄHRT MAN, WENN MAN EINER SACHE ÜBER EINE LANGE ZEIT SEIN HERZ UND SEINE SEELE SCHENKT – UND SIE ES WERT IST.“ (Steve Jobs)

2020 war der deutsche Golfsport insgesamt so erfolgreich wie noch nie zuvor. Dabei sind Team-Europameister, Einzel-Europameister, Gold und Silber bei den Nachwuchsteams nur die Spitze des Erfolges. Für die Basis der Erfolge haben Golfclubs ihren Teil beigetragen. Ob intensive Kinder- und Jugendarbeit, Talentförderung, Trainingsfleiß und gute Trainingsmethodik vortrefflich zusammenwirken oder der Spaß am Golfspiel dazu beiträgt – die gute Arbeit der Clubs ist im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert. Im Golfclub Hofgut Scheibenhardt e. V. denken wir zukunftsorientiert und fördern sowohl junge Talente, Newcomer im Golfsport als auch Mannschaften aller Altersklassen im sportlichen Bereich und in der Freizeit. Die Unterstützung künftiger Golfgenerationen ist uns wichtig. Mit viel Engagement und persönlichem Einsatz von ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern wollen wir Golf spielen noch attraktiver machen. Freuen wir uns auf eine entspannte Golfsaison 2021 auf einem der schönsten Plätze in der Region Baden, auf sportlich herausfordernde Turniere, gesellschaftliches Zusammensein und ein harmonisches Clubleben. Kommen Sie vorbei und informieren sich – wir freuen uns darauf, Sie willkommen zu heißen. Im Namen des Vorstands GCHS e. V. Werner Schmeiche Präsident

Faszination Golf @Hofgut Scheibenhardt „Only the best for Members and Guests“ Lernen Sie den Sport und unser Clubleben kennen mit einer einjährigen Mitgliedschaft für 165 Euro/ Monat und genießen Sie alle Vorzüge unserer Golfanlage.

Das Golferlebnis für Anfänger und Experten gleichermaßen. TrackMan Range verbindet die Qualität und Datengenauigkeit des Trackman mit einer unterhaltsamen und ansprechenden Range-Umgebung. Testen Sie selbst!

Golfplatz Hofgut Scheibenhardt, Gut Scheibenhardt 1, 76135 Karlsruhe, Telefon: 0721 867463 Mail: sekretariat@hofgut-scheibenhardt.de, Internet: www.hofgut-scheibenhardt.de


LIFESTYLE RIZZI & CO FRIENDS

„Die Frage lautet: Wie kann man Veränderung schaffen und in welcher Konstellation?“

3 Fragen an ...

A

Alexander Aisenbrey

lexander Aisenbrey ist VollblutGastronom. Sein Handwerk hat er einst von der Pike auf gelernt. Heute führt er das 5-Sterne-SuperiorHotel Öschberghof in Donaueschingen und engagiert sich in mehreren Branchenverbänden. Wen könnte es Besseren geben, um über Gegenwart und Zukunft in Hotellerie und Gastronomie zu sprechen? Drei Fragen …

das Klavierspielen wieder angefangen. Ich habe drei Kinder, eine tolle Frau und mehr Zeit, mit dem Hund rauszugehen. Aber das Gefühl, wieder Gäste empfangen zu dürfen, ersetzt das nicht. Meine Geschäftsführerkollegen und Mitarbeiter produzieren derzeit mehr Gedankenarbeit als jemals zuvor. Ich bin überzeugt, es werden tolle Jahre, wenn wir wieder richtig aufmachen können.

Herr Aisenbrey, wie haben Sie das vergangene Jahr erlebt? Die krasseste Umstellung war, plötzlich viel weniger zu tun zu haben als gewohnt. Keine Gäste begrüßen, keine Mitarbeiter da und nur noch ein Bruchteil deiner Mails. Dafür mache ich einen berufsbegleitenden Master in Business Transformation Management und habe

2020 bot die Gelegenheit, einmal innezuhalten und zu reflektieren. Was sind Ihre Lehren? Die Tourismusbranche stellt zusammen rund 4,5 Millionen Arbeitnehmer. Trotzdem haben wir es als Branche aber nicht geschafft, ausreichend Zustimmung in Politik und Bevölkerung für unsere Interessen zu erhalten. Im Nachhinein muss

1.

122 | RIZZI & CO

2.

man deshalb sagen: Zu viele Köche verderben den Brei. So geht es nicht weiter.

3.

Was sollte sich ändern? Die Diskussion, wie man sich neu aufstellen kann, gibt es nicht erst seit der Krise. Das ganz Neue wäre zum Beispiel die Forderung eines Ministeriums auf Bundes- und Landesebene als zentrale Interessenvertretung. Sie müssen bedenken: Ein guter Koch ist noch lange kein guter Wirtschaftler oder Politiker. Die Hälfte ihrer Zeit aber verbringen Gastronomen damit, sich um Dinge wie Datenschutz, Hygiene und Rechtliches zu kümmern. Mit dem eigentlichen Job hat das nichts mehr zu tun. Da braucht es Erleichterungen. Die Frage lautet: Wie kann man Veränderung schaffen und in welcher Konstellation?


Wir schätzen Werte.

LIFESTYLE RIZZI & CO FRIENDS

„Die Frage lautet: Wie kann man Veränderung schaffen und in welcher Konstellation?“

3 Fragen an ...

A

Alexander Aisenbrey

lexander Aisenbrey ist VollblutGastronom. Sein Handwerk hat er einst von der Pike auf gelernt. Heute führt er das 5-Sterne-SuperiorHotel Öschberghof in Donaueschingen und engagiert sich in mehreren Branchenverbänden. Wen könnte es Besseren geben, um über Gegenwart und Zukunft in Hotellerie und Gastronomie zu sprechen? Drei Fragen …

das Klavierspielen wieder angefangen. Ich habe drei Kinder, eine tolle Frau und mehr Zeit, mit dem Hund rauszugehen. Aber das Gefühl, wieder Gäste empfangen zu dürfen, ersetzt das nicht. Meine Geschäftsführerkollegen und Mitarbeiter produzieren derzeit mehr Gedankenarbeit als jemals zuvor. Ich bin überzeugt, es werden tolle Jahre, wenn wir wieder richtig aufmachen können.

Herr Aisenbrey, wie haben Sie das vergangene Jahr erlebt? Die krasseste Umstellung war, plötzlich viel weniger zu tun zu haben als gewohnt. Keine Gäste begrüßen, keine Mitarbeiter da und nur noch ein Bruchteil deiner Mails. Dafür mache ich einen berufsbegleitenden Master in Business Transformation Management und habe

2020 bot die Gelegenheit, einmal innezuhalten und zu reflektieren. Was sind Ihre Lehren? Die Tourismusbranche stellt zusammen rund 4,5 Millionen Arbeitnehmer. Trotzdem haben wir es als Branche aber nicht geschafft, ausreichend Zustimmung in Politik und Bevölkerung für unsere Interessen zu erhalten. Im Nachhinein muss

1.

2.

man deshalb sagen: Zu viele Köche verderben den Brei. So geht es nicht weiter.

3.

Was sollte sich ändern? Die Diskussion, wie man sich neu aufstellen kann, gibt es nicht erst seit der Krise. Das ganz Neue wäre zum Beispiel die Forderung eines Ministeriums auf Bundes- und Landesebene als zen­ trale Interessenvertretung. Sie müssen bedenken: Ein guter Koch ist noch lange kein guter Wirtschaftler oder Politiker. Die Hälfte ihrer Zeit aber verbringen Gastronomen damit, sich um Dinge wie Datenschutz, Hygiene und Rechtliches zu kümmern. Mit dem eigentlichen Job hat das nichts mehr zu tun. Da braucht es Erleichterungen. Die Frage lautet: Wie kann man Veränderung schaffen und in welcher Konstellation?

EPPLI - KAUFT | SCHÄTZT | VERSTEIGERT | BELEIHT Schmuck | Uhren | Altgold Kunst | Antiquitäten | Münzen | Briefmarken Designer-Mode & Accessoires FREIVERKAUF Finden Sie einzigartige Vintage Schätze im täglichen Freiverkauf in einem unserer Geschäfte.

Eppli 3x in Stuttgart | Leinfelden-Echterdingen | Baden-Baden | Reutlingen | Heilbronn Eppli Expertenzentrum | Marktplatz 6 | 70173 Stuttgart | Tel.: 0711 997 008 100 | E-Mail: info@eppli.com www.eppli.com

122 | RIZZI & CO

Rizzi_0121_122_123_Friends_fin.indd Alle Seiten

26.04.21 14:33


Cares for what matters.

DIE NEUE S-KLASSE. Erleben Sie die Designsprache der neuen S-Klasse: souveräne Ästhetik und luxuriöse Großzügigkeit in idealer Harmonie. Stil und Charakter zeigt auch die Frontpartie, erstmals mit optionalen DigitalLight-Scheinwerfern ausgestattet, die sich mit der geballten Kraft von mehr als einer Million Pixel pro Scheinwerfer für Sie stark machen.

Anbieter: Mercedes-Benz AG, Mercedesstraße 120, 70327 Stuttgart, Partner vor Ort: Wackenhut GmbH & Co. KG, Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf und Service 76532 Baden-Baden, Wilhelm-Drapp-Str. 19, Tel.: +49 7221-686-0, Fax: +49 7221-686-2910 www.wackenhut.de

Rizzi_0121_06_07_News_Lifestyle_fin.indd 124

26.04.21 15:05

Profile for RIZZI & CO

RIZZI & CO Vol. 11  

RIZZI & CO Vol. 11  

Profile for rizzico
Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded