Page 1

Ausgabe Herbst 2013


Inhalt 04

Interview

Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen in diesem Katalog unsere E-Bikes 2014 vorzustellen. Vielleicht sehen Sie es auf den ersten Blick: Wir haben uns in diesem Jahr intensiv mit dem Thema „Fahrspaß“ auseinander gesetzt. Bei der Überarbeitung unserer Modelle, der Entwicklung von Technikdetails und unseren Überlegungen zu

10

Avenue hybrid II

Accessoires – immer haben wir uns die Frage gestellt: Was brauchen

12

Culture hybrid

Die Beantwortung dieser Frage hat uns zum neuen E-MTB Delite

16

Kendu hybrid

Sie, um noch mehr Freude an unseren E-Bikes zu haben?

hybrid geführt. Das Delite hybrid ist ein außergewöhnliches und sehr sportliches E-Bike, das gleichzeitig die Riese & Müller-Sprache spricht. Das völlig überarbeitete Avenue hybrid ist ebenfalls das Ergebnis dieser Betrachtung und glänzt durch ein absolut harmonisches Fahrgefühl.

18

Homage hybrid

In der Detailarbeit hat Fahrspaß mit Fahrsicherheit und optimalem Handling zu tun. Alle Modelle haben wir auf diese Kriterien hin opti-

22 28

Delite hybrid II Delite hybrid

miert. Sinnvolle Accessoires werden Sie zudem begeistern. Beim Lastenrad Load hybrid das Zubehör für Kisten, doppelte Kindersitze oder Regenschutz. Beim Avenue hybrid das in den Rahmen integrierte Kabelschloss, das sich einhändig bedienen lässt und viele große Kleinigkeiten mehr.

30

Load hybrid

Wir hatten eine Menge Freude, die E-Bikes 2014 für Sie zu entwickeln und wünschen Ihnen großen Fahrspaß mit unseren Produkten.

35

Technik im Detail

Ihr Markus Riese und Heiko Müller

3


Unsere Philosophie passt perfekt zur neuen urbanen E-Mobilität.

einem normalen Fahrrad fahren konnten. Das Auto bleibt zu Hause, längere Distanzen werden zurückgelegt, mehr Lasten werden transportiert. Das E-Bike passt perfekt zu dem ressourcen„Aus Überzeugung E-Bike“ – steht dafür

schonenden Lebensstil, den viele Familien bereits

Riese & Müller heute?

praktizieren. Selbst sehr junge Leute fahren schon

H. M.: Riese & Müller hat sich seit 20 Jahren dem

heute lieber E-Bike statt Auto. Unternehmen und

Fahrrad als Mobilitätslösung verschrieben. Hier

Lieferdienste bringen ihre Haltung mit einem

hat ein Wandel hin zum E-Bike stattgefunden.

E-Bike zum Ausdruck. Der Markt verjüngt sich.

Ab der Saison 2014 konzentrieren wir uns – neben

M. R.: Damit verändert sich die Zielgruppe und

dem Faltrad Birdy – ausschließlich auf unsere

auch die Anforderungen an ein E-Bike: Lasten- und

E-Bike-Modelle. Ich denke also es stimmt: „Aus

Kindertransport einerseits, Geschwindigkeit und

Überzeugung E-Bike“, das ist Riese & Müller heute.

lange Strecken andererseits. Allen Kunden gemeinsam ist der Wunsch nach Fahrspaß, hoher Fahr-

Wieso spezialisiert sich Riese & Müller

sicherheit und starken, zuverlässigen Antrieben.

auf E-Bikes? H. M.: Von Anfang an stand für uns die zukunfts-

Verändert sich damit auch die Produkt-

weisende Mobilität mit dem Fahrrad im Vorder-

philosophie von Riese & Müller?

Ein Gespräch mit Heiko Müller und Markus Riese über die Entwicklung

grund. Das E-Bike ist in Zukunft nicht mehr nur

H. M.: Das Interessante ist, dass sich für uns gar

von Riese & Müller vom Fahrrad- zum E-Bike-Hersteller.

Freizeitfahrzeug, sondern einer der wichtigsten

nicht so viel ändert. Unsere Philosophie passt per-

Bestandteile der urbanen Mobilität. Wir sind in

fekt zu dieser neuen urbanen Mobilität und dem-

diesem Bereich sehr stark gewachsen, der Markt

entsprechend zu E-Bikes. Wir bauen zum Beispiel

hat enormes Potenzial und wir die entsprechende

seit 1993 konsequent vollgefederte Fahrräder.

Expertise. Darauf möchten wir uns konzentrieren.

Bei E-Bikes haben wir damit einen entscheidenden

M. R.: E-Bikes erfordern eine etwas andere

Vorteil: Wir können eine hohe Fahrsicherheit und

Entwicklungskompetenz als normale Fahrräder.

einen unschlagbaren Fahrkomfort gewährleisten.

Riese & Müller steht seit jeher für Fahrrad-

Denn Vollfederung heißt, dass Vibrationen und

Engineering, das wir erfolgreich auf E-Bikes über-

stärkere Stöße deutlich reduziert werden. Das

tragen haben. Mit diesem Fokus können wir die

führt zu einem angenehmen, entspannten und ge-

besten Produkte für unsere Kunden bauen und

sunden Fahren, das den Körper weniger belastet

gemeinsam mit unseren Händlern den besten

und leistungsfähiger macht. Es bedeutet zudem,

Service anbieten.

dass das Rad auch bei schlechten Straßen Bodenkontakt hat. Das verbessert die Fahrsicherheit

4

Riese & Müller

Wodurch kennzeichnet sich der

gerade bei höheren Geschwindigkeiten.

E-Bike-Markt heute?

M. R.: Wir bleiben auch unserem grundsätzlichen

H. M.: Es geht heute viel mehr um das Thema

Produktversprechen treu. Unsere Kunden lieben

„E-Bike statt Auto“. Vorbei sind die Zeiten, in

unsere Produkte wegen ihrer Qualität, dem hohen

denen E-Bikes nur für Menschen waren, die aus

Technikanspruch und den funktionierenden

Gesundheits- oder Fitnessgründen nicht mehr auf

Detaillösungen.

5


Angefangen hat alles 1992 mit der Idee,

„Allen Kunden gemeinsam ist der Wunsch nach Fahrspaß, hoher Fahrsicherheit und starken, zuverlässigen Antrieben.“

Falten und Federn miteinander zu verbinden. Der heutige „Klassiker“ Birdy war geboren und eroberte ab 1995 die Welt. Weiter ging’s mit ausschließlich vollgefederten Alltagsrädern. Heute beschäftigt Riese & Müller am Standort Weiterstadt über 100 Mitarbeiter und zählt zu den wichtigsten inhabergeführten Fahrradmarken Europas.

Nichts Neues also? H. M.: Oh doch. Das ist erst einmal unsere Basis. Wir verstehen uns als Innovationstreiber und deshalb gibt es produktseitig immer viel Neues. Neue Modelle, optimiertes Handling, perfekte Integration von Akku und Motor zum Beispiel. Das ist die Herausforderung eines guten und funktionierenden E-Bikes.

Heiko Müller, Diplom-Ingenieur

Markus Riese, Diplom-Ingenieur

M. R.: Gerade hier passiert ständig etwas. Zwar setzen wir bei den Antrieben auf Kontinuität und

Riese & Müller und Sport – passt das zusammen?

bieten mit Bosch den zuverlässigsten Antrieb auf

H. M.: Wir kommen von den klassischen Alltasgs-

dem Markt an. In der Entwicklung bedeutet das

rädern, aber wir haben auch das Prinzip des MTBs

aber, dass unsere Modelle speziell darauf aus-

M. R.: Im Detail haben wir alle Räder auf Fahr-

mit der Vollfederung auf die Straße gebracht.

gerichtet werden: Sie sind in Design und Funktion

sicherheit, Zuverlässigkeit und hohen Alltags-

Jetzt gehen wir diesen Weg zurück und so schließt

optimal integriert. Dazu braucht man dann

nutzen optimiert.

sich der Kreis. Am Ende geht es bei Riese & Müller

manchmal Runderneuerung wie in diesem Jahr

im Kern um den Begriff „Fahrspaß“ und das

beim Avenue hybrid und Delite hybrid. Jetzt

E-Bike und Sport – passt das zusammen?

schließt sportliche E-Bikes nicht aus.

verschmelzen Rahmen, Motor und Akku zu einer

M. R.: Motivation ist doch im Sport das wichtigste

M. R.: Zudem passt es zu unserer Philosophie, dass

Einheit. Hinzu kommen neue Details wie die

für Training und Leistung. Der zusätzliche Schub

wir Räder für die Bedürfnisse unserer Kunden

praktische Schlosslösung beim Avenue hybrid,

des Motors sorgt beim MTB für neuen Fahrspaß.

bauen und das MTB ist ganz klar ein Bedürfnis der

bei der das Schloss mit dem gleichen Schlüssel

In der Konsequenz trainiert man häufiger und ist

E-Bike-Kunden der Zukunft.

wie der Akku bedient wird oder das tolle neue

auch bereit, größere Herausforderungen anzu-

Zubehör beim Load hybrid oder oder oder.

nehmen. Neben der sportlichen Herausforderung

Und eure Vision?

sind beim Radfahren aber auch das Zusammen-

H. M.: Wir wollen weiter wachsen – mit tollen

Was macht also die Riese & Müller E-Bikes

sein mit Freunden oder der Naturgenuss wichtige

Produkten und einem tollen Unternehmen.

2014 aus?

Motive. Durch die Unterstützungsgrade können

Wir haben noch viele Ideen für E-Bikes, die unse-

H. M.: Auf den ersten Blick wird man sehen, dass

mit dem E-MTB nun auch Fahrer mit unter-

ren Kunden Spaß machen werden. Aber wir wer-

unsere E-Bikes jünger und sportlicher geworden

schiedlicher Fitness gemeinsam Radfahren gehen.

den auch in ein gesundes Wachstum, ein gutes

sind. Besonders deutlich macht das natürlich das

Auch bei der Tourenplanung bietet das E-MTB

Arbeitsklima und in das Bewahren unserer glaub-

E-MTB Delite hybrid. Aber auch das Lastenrad

mehr Möglichkeiten: mehr Kilometer, mehr

würdigen und ehrlichen Grundhaltung investieren.

Load hybrid und das Kompaktrad Kendu hybrid

Höhenmeter, mehr Ziele. Sport bekommt mit dem

M. R.: Uns treu bleiben, auch nach mehr als

zeigen diesen Trend.

E-Bike eine neue Dimension.

20 Jahren.

6

Riese & Müller

7


Damit kommen Sie praktisch überall hin. Avenue hybrid.

TECHNIKDETAILS AUF DEN SEITEN 44–45

Avenue hybrid II (Bosch Active) rot

Unser Klassiker neu aufgelegt: Der Hauptrahmen und der aktive Hinterbau wurden schwarz

komplett neu konstruiert und so auf die Belastungen und Ansprüche eines E-Bikes optimiert. Die saubere Kettenverkleidung, den stabilen Gepäckträger und den be-

silber

quemen Einstieg haben wir vom Vorgänger übernommen. Das bessere Ansprechverhalten der Federung und die höhere Steifigkeit bringen ein Plus an Sicherheit, der neue kompakte Active-Antrieb von Bosch eine gefühlvolle, harmonische Tretunterstützung bis 225 %. Praktische Details machen das Avenue zum perfekten

Avenue hybrid II nuvinci 47 / silber

Alltagsrad: Das in den Rahmen integrierte Kabelschloss lässt sich einhändig bedienen und der Gepäckträger mit „snapit“-System von Racktime, nimmt mühelos Korb, Packtaschen oder Kindersitz auf. Modellvarianten:

NEU!

city RT (Shimano Nexus 8-Gang-Nabenschaltung, Rücktritt) nuvinci (stufenlose NuVinci-Nabenschaltung) harmony (NuVinci Harmony stufenlose Automatik-Nabenschaltung)

Avenue hybrid II harmony 55 / rot Avenue hybrid II city RT 47 / schwarz

10

Riese & Müller

11


Bei diesen Fahreigenschaften passt nur ein Name: Culture.

Culture hybrid dualdrive 46 / rot

TECHNIKDETAILS AUF DEN SEITEN 46–47

Culture hybrid harmony 55 / elfenbein

Culture hybrid rohloff 55 / schwarz

Culture hybrid (Bosch Classic+) Das Rahmen-Design des Culture hybrid stammt von unserem Komfortrad-Klassiker, wurde jedoch für den Hybrideinsatz optimiert. Die hohen Steifigkeitswerte machen dieses E-Bike zu einem komfortablen und zuverlässigen Begleiter im Alltag. Der Akku ist sicher, aber gut zugänglich, im Gepäckträger integriert, der beim Culture hybrid tragendes Teil des Hauptrahmens ist und hohe Zuladungen erlaubt. Die hohe Fahrsicherheit dieser Konstruktion wird durch den Bosch-Tretlagermotor noch unterstützt – die Anbringung in der Fahrradmitte sorgt für einen tiefen Schwerpunkt und damit für ein neutrales Fahrverhalten in jeder Situation. Modellvarianten:

rot

dualdrive (SRAM DualDrive 27-Gang-Kettenschaltung mit Getriebenabe)

schwarz

nuvinci (stufenlose NuVinci-Nabenschaltung)

elfenbein

harmony (NuVinci Harmony stufenlose Automatik-Nabenschaltung) rohloff (Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung)

12

Riese & Müller

13


14

Riese & M端ller

15


TECHNIKDETAILS AUF DEN SEITEN 48–49

Kendu hybrid: Größe

Kendu hybrid harmony / rot

hat nichts mit den Maßen zu tun.

Kendu hybrid alfine/silber

Kendu hybrid (Bosch Classic+)

Kendu hybrid nuvinci / weiß

Das Kendu hybrid ist ein Kompakt-E-Bike mit 20“-Laufrädern – wir haben es für die unkomplizierte urbane Mobilität entwickelt. Das eigenständige Rahmendesign sorgt für hervorragende Fahreigenschaften und überzeugt mit pfiffigen Details. Dank des neuen winkel- und höhenverstellbaren Vorbaus und der sehr langen, verstellbaren Sattelstütze kann das Kendu hybrid flexibel an verschiedene Körpergrößen und Komfortansprüche angepasst werden. Es ist damit ein perfektes Familienrad und passt für Fahrerinnen und Fahrer von 1,50 bis 1,95 Meter Körpergröße. Durch das Falten des Vorbaus und das Einschieben beziehungsweise Demontieren der Sattelstütze ist der Transport in den meisten Kombifahrzeugen möglich. Die innovative Hinterradschwinge ermöglicht die Verwendung von Scheibenbremsen und von einem geschlossenen Kettenschutz. Kette und Hosenbeine bleiben immer sauber. Der leistungsstarke Bosch-Motor sowie der unauffällig in das Rahmendesign eingefügte Akku sorgen außerdem dafür, dass dieses E-Bike sowohl technisch als auch optisch ein echtes Highlight ist. Besonders das Kendu hybrid in Weiß besticht durch Komponenten in der Kontrastfarbe Orange und einen sportlichen MTB-Lenker. weiß rot silber

Modellvarianten: alfine (Shimano Alfine 8-Gang-Nabenschaltung) nuvinci (NuVinci stufenlose Nabenschaltung) harmony (NuVinci Harmony stufenlose Automatik-Nabenschaltung)

16

Riese & Müller

17


TECHNIKDETAILS AUF DEN SEITEN 50–51

So leicht kommen Sie nur mit einem Homage davon.

Homage hybrid touring HS 56 /anthrazit

Homage hybrid nuvinci HS 56 / tannengrün mit optionaler Fox Luftfederung

Homage hybrid (Bosch Classic+) Das Homage hybrid ist leicht, praktisch und sportlich zugleich. Es verbindet die Alltagsqualitäten eines Cityrades mit dem sportlichem Fahrwerk eines vollgefederten MTB. Kein anderes E-Bike kombiniert einen stabilen rahmenfesten Gepäckträger und einen bequemen Durchstieg mit einem lupenreinen MTBFahrwerk und der optimalen Gewichtsverteilung durch den Unterrohrakku. Auch als 45 km/h-Version glänzt es somit durch überragende Fahrsicherheit.

tannengrün weiß

Modellvarianten: touring / touring HS* (Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung) nuvinci / nuvinci HS* (NuVinci stufenlose Nabenschaltung NEU: rohloff / rohloff HS* (Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung)

anthrazit *HS-Modelle unterstützen bis 45 km/h und sind zulassungspflichtig.

18

Riese & Müller

19


TECHNIKDETAILS AUF DEN SEITEN 52–53

Delite hybrid II nuvinci S / gelb

NEU!

Was Delite-Fahrer immer bedauern: Der Tag hat nur 24 Stunden.

Delite hybrid II touring M29 / Alu gebürstet mit optionaler Fox Luftfederung

Delite hybrid II rohloff M26 / schwarz matt

Delite hybrid II (Bosch Performance) Runderneuert: Das sportliche Delite hybrid haben wir in völlig neuem Gewand und mit einer Vielzahl von Ausstattungsvarianten neu aufgelegt. Eine Besonderheit ist das Konzept unterschiedlicher Laufradgrößen für verschiedene Rahmenhöhen. Rahmenhöhe S ist mit 26-Zoll-, L mit 29 Zoll-Bereifung bestückt. Und bei der Rahmenhöhe M haben Sie die Auswahl zwischen 26 und 29 Zoll. Das Resultat ist ein E-Bike für den ambitionierten Touren- und Stadtfahrer, das mit überragenden Fahreigenschaften in jeder Größe aufwartet. Die Tretunterstützung bis 275 % erfolgt durch den neuen Bosch Performance-Motor, der dank ausgefeilter Sensortechnik die Kraft perfekt auf die Straße überträgt. Das ist Genuss pur mit einer optimalen Balance aus Leistung und Reichweite. schwarz matt

Modellvarianten: gelb

touring (Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung) dualdrive  (SRAM DualDrive 27-Gang-Kettenschaltung mit Getriebenabe)

Alu gebürstet

nuvinci (NuVinci stufenlose Nabenschaltung) rohloff (Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung)

22

Riese & Müller

23


TECHNIKDETAILS AUF DEN SEITEN 54–55

Damit kommt Ihnen jeder Berg wie ein Hügel vor: Delite mountain.

Delite hybrid II mountain M26 / schwarz matt

NEU! Delite hybrid II super mountain M29 / Alu gebürstet

Delite hybrid II mountain (Bosch Performance) Das Delite hybrid mountain bietet für den leistungsorientierten Fahrer ein E-BikeFahrerlebnis der besonderen Art. Bosch-Motor, Akku und Dämpfer sind besonders tief und zentral angeordnet. Dadurch wird ein Handling möglich, das man bisher nur vom unmotorisierten MTB kannte. Zusammen mit der ausgewogenen Geometrie wird ein sportlich neutrales Fahrverhalten auf jedem Untergrund möglich. Seine extrem hohe Zugkraft und sein sehr guter Wirkungsgrad, auch bei niedrigen schwarz matt gelb Alu gebürstet

Geschwindigkeiten, fordern jeden Berg heraus. Modellvarianten: mountain (Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung) super mountain (Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung, Fox-Luftfederung mit Lenkerfernbedienung)

24

Riese & Müller

25


Aus der Mitte kommt die Kraft: das Delite mit Tretlagermotor.

TECHNIKDETAILS AUF DEN SEITEN 56–57

Delite hybrid touring 54 / orange

Delite hybrid rohloff HS 60 / orange mit optionaler Fox Luftfederung Delite hybrid NuVinci HS 54 / schwarz matt

Delite hybrid (Bosch Classic+) Das Delite hybrid mit Bosch Classic+-Antrieb ist eines der sportlichsten Räder unserer E-Bike-Flotte - besonders mit schnellem HS-Antrieb. Es verbindet geringes Gewicht mit hoher Steifigkeit und einer hervorragenden Federungs-Kinematik. Die aktive EingelenkSchwinge sorgt für einen optimalen Fahrbahnkontakt und verbessert damit deutlich die Fahrsicherheit. Dies wird durch den Bosch-Tretlagermotor noch unterstützt – die Anbringung in der Fahrradmitte sorgt für ein neutrales und sicheres Fahrverhalten in jeder Situation. Modellvarianten: touring / touring HS* (Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung) schwarz matt

nuvinci / nuvinci HS* (NuVinci stufenlose Nabenschaltung) rohloff / rohloff HS* (Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung)

orange *HS-Modelle unterstützen bis 45 km/h und sind zulassungspflichtig.

28

Riese & Müller

29


TECHNIKDETAILS AUF DEN SEITEN 58–59

Load hybrid:

Load hybrid (Bosch Classic+)

Da machen die

Innerhalb nur eines Jahres hat sich das Load zum Publikumsliebling entwickelt. Kein Wunder, denn es macht einfach Spaß! Das liegt zum Beispiel am kraftvollen

Kisten schnell mal einen Umweg.

E-Antrieb von Bosch. Selbst voll bepackt ist das Load dank des tiefen Lastenschwerpunkts und des steifen Gitterrohrrahmens noch spielend handhabbar. Dank der Vollfederung bleiben nicht nur Kinder länger gut gelaunt, sondern auch Obst frischer oder eine Fotoausrüstung heile. Durch den tiefen Durchstieg, der verstellbaren Sitzposition und dem winkel- und höhenverstellbaren Vorbau ist das Load hybrid ein echter Familientyp. Jeder von 1,50 bis 1,95 Meter darf mal fahren. Für ein Lastenrad ist das Load hybrid auch ansonsten erstaunlich anpassungsfähig: Der Rahmen ist teilbar und kann vor dem Lenkrohr auseinander genommen werden. Das Fahrrad lässt sich somit auch mal verstauen. Modellvarianten: light (Shimano Deore 9-Gang-Kettenschaltung) limette

touring / touring HS* (Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung) nuvinci / nuvinci HS* (NuVinci stufenlose Nabenschaltung)

schwarz matt *HS-Modelle unterstützen bis 45 km/h und sind zulassungspflichtig.

Load hybrid touring / limette

30

Riese & Müller

31


Sie schauen sich gerade unseren E-Bike-Katalog an. Das freut uns. Genauso spannend sind unser Birdy-Katalog 2014 und die Spezialbroschüre zum Load hybrid. Schnell bestellen unter www.r-m.de oder Ihren Fachhändler fragen. Ihr persönliches Rad können Sie sich online unter www.r-m.de/konfigurator zusammenstellen und auch online bestellen.

Technik im Detail 36

Hybridtechnik

44

Avenue hybrid II (Bosch Active)

46

Culture hybrid (Bosch Classic+)

48

Kendu hybrid (Bosch Classic+)

50

Homage hybrid (Bosch Classic+)

52

Delite hybrid II (Bosch Performance)

56

Delite hybrid (Bosch Classic+)

58

Load hybrid (Bosch Classic+)

60

Ausstattungsoptionen

66

Rahmengeometrien

68

Gewährleistung 35


Hybridtechnik Die Hybridtechnik von Riese & Müller stellt eine optimale Synergie zwischen Muskel- und Motorkraft her. Bausteine sind der Elektromotor, der Akku sowie eine Steuereinheit am Lenker. Ab dem Modelljahr 2014 kommt bei Riese & Müller ausschließlich die Antriebs- und Akkutechnik von Bosch zum Einsatz.

Antriebskonzept Elektromotor am Tretlager

Bosch Active (Avenue II)

Zwei Geschwindigkeiten zur Auswahl

➜ Die Kraftübertragung erfolgt vom Tretlager auf

Neu: Jetzt auch mit Rücktrittfunktion. Der wartungs-

Die Drive Units gibt es in den Versionen „Cruise“

Bosch Schaltzentrale Intuvia mit Fernbedienung

das Hinterrad. Es können Ketten- oder Naben-

freie Motor ermöglicht eine gefühlvolle, harmoni-

und „Speed“ (beim Classic+).

An der Bosch-Schaltzentrale können Sie vier

schaltungen eingesetzt werden.

sche Tretunterstützung bis 225 %. Die elektronische

Unterstützungsmodi einstellen. Im Display finden

➜ Die Steuerung der Zusatzkraft erfolgt über die

Steuerung mit modernstem 32 Bit-Prozessor ist mit

Cruise: Die Modelle mit diesem Antrieb werden bis

Sie Informationen zum Ladezustand des Akkus,

Pedalkraft (es gibt keinen Gasgriff) – je stärker

drei Sensoren für Kraft, Trittfrequenz und Geschwin-

zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt –

Reichweite, Tageskilometer, Gesamtkilometer,

man in die Pedale tritt, desto mehr unterstützt

digkeit ausgestattet. Dank 1000 Sensormessungen

darüber schaltet die Unterstützung automatisch ab.

Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, aktuelle

der Elektroantrieb. Hört man auf zu treten,

pro Sekunde ist die Abstimmung optimal. Die neue

Sie dürfen ohne Zulassung und ohne Führerschein

Motorleistung, Uhrzeit und maximale Geschwin-

stoppt der Motor und man rollt weiter.

Getriebeanordnung ermöglicht eine schöne Rah-

gefahren werden. Nach StVO werden sie wie Fahr-

digkeit. Die USB-Schnittstelle ermöglicht unterwegs

➜ Von 50 bis 275 % Tretunterstützung. ➜ Motorfreilauf sorgt bei ausgeschaltetem Motor

menintegration und mehr Bodenfreiheit. Durch

räder eingestuft und dürfen entsprechend auf

das Aufladen von MP3-Playern und Handys. An der

einen kleineren Pedalabstand ist die Ergonomie

Radwegen etc. gefahren werden.

Fernbedienung kann der Fahrmodus eingestellt

verbessert.

für widerstandsfreies Fahren.

➜ Teilladungen ohne „Memory-Effekt“ möglich, 50 % Ladung in 1 h bzw. 1,5 h (beim

Bosch Performance (Delite II)

400 Wh-Akku).

Der wartungsfreie Motor ermöglicht eine kräftige

➜ Nur 2,5 h bzw. 3,5 h Ladezeit für eine komplette Ladung (beim 400 Wh-Akku).

➜ Hohes Drehmoment und hoher Wirkungsgrad am Berg.

➜ Sensible Steuerung für intuitives Fahren.

Tretunterstützung bis 275 %. Die elektronische Steuerung mit modernstem 32 Bit-Prozessor ist mit drei Sensoren für Kraft, Trittfrequenz und Geschwindigkeit ausgestattet. Dank 1000 Sensormessungen

und sämtliche Informationen abgerufen werden.

➜ Avenue hybrid II ➜ Culture hybrid ➜ Kendu hybrid ➜ Homage hybrid ➜ Delite hybrid ➜ Delite hybrid II ➜ Load hybrid

Ebenso ist hier die Taste zur Schiebehilfe untergebracht.

pro Sekunde ist die Abstimmung optimal: Die Modelle mit Kettenschaltung haben zudem eine Schalt-

Speed: Unsere HS-Modelle sind mit diesem Antrieb

Bosch Classic+ (Culture, Kendu, Homage, Delite, Load)

vorgangserkennung, welche das Drehmoment

ausgestattet und erlauben eine maximale Geschwin-

genau im richtigen Augenblick senkt und wieder

digkeit von 45 km/h. Sie benötigen eine Betriebs-

Diese besonders bewährte und zuverlässige Drive

erhöht. Das bewirkt einen geschmeidigen Schaltvor-

erlaubnis als Leichtmofa. Ein Versicherungskenn-

Unit besteht aus den zentralen Komponenten

gang, entlastet die Komponenten und reduziert

zeichen und ein PKW- oder Mofaführerschein sind

Motor, Getriebe, Steuerelektronik und Sensorik.

damit den Verschleiß.

erforderlich. Führerscheinfrei fahren Personen, die

Der Motor ermöglicht eine kraftvolle, unmittelbare

vor dem 01.04.1965 geboren wurden. Wir empfeh-

und agile Unterstützung (bis 250 %) über den ge-

len das Tragen eines Fahrradhelms.

samten Geschwindigkeitsbereich und regelt bei Erreichen der gesetzlich vorgeschriebenen Höchst-

HS-Modelle finden Sie in den Baureihen

geschwindigkeit selbständig ab. Für eine optimale

➜ Homage hybrid ➜ Delite hybrid ➜ Load hybrid

Abstimmung sorgt die elektronische Steuerung mit drei Sensoren für Drehmoment, Trittfrequenz und Geschwindigkeit. Die wartungsfreie, robuste und leise Drive Unit ist mit einem integrierten Steinschlag- und Spritzwasserschutz ausgerüstet.

36

Riese & Müller

37


Energieversorgung

Features

Akku

Reichweite

Schiebehilfe

Riese & Müller verwendet moderne und hochwer-

Die erzielbare Reichweite eines elektrounterstütz-

Alle Modelle sind serienmäßig mit einer Schiebe-

tige Bosch Lithium-Ionen-Akkus mit einem Ener-

ten Fahrrads hängt von vielen Faktoren ab: vom

hilfe ausgestattet. Dazu ist an der Steuereinheit

giegehalt bis zu 400 Wh (Wattstunden), die an jeder

gefahrenen Tempo, vom Gesamtgewicht, dem topo-

bzw. der Fernbedienung ein Knopf angebracht, mit

Steckdose geladen werden können. Sie haben eine

grafischen Profil der Fahrstrecke, von der Außen-

dem das E-Bike auch ohne Treten bis zu 6 km/h

hohe Leistungsdichte und keinen „Memory-Effekt“,

temperatur, vom gewählten Unterstützungsgrad

fährt (HS-Modelle: 15 km/h). Zum Beispiel an Stei-

können also im teilentladenen Zustand wieder

und schließlich davon, wie stark Sie selbst in die

gungen ist dies eine wertvolle Hilfe beim Schieben.

aufgeladen werden. Die Lebensdauer des Akkus

Pedale treten. Bei vielen Stopps und Antritten in

beträgt bei korrekter Handhabung 800 – 1000

der Stadt ist die Reichweite kürzer als bei einer

Ladezyklen.

konstanten Fahrt über eine längere Strecke – letztendlich ist das mit dem Kraftstoffverbrauch eines

Wichtig ist uns die optische Integration des Akkus

Autos vergleichbar.

im E-Bike. Je nach Modell versteckt sich der Akku im Rahmen (Kendu), unter dem Gepäckträger

Für die erzielbare Reichweite ist, neben der

(Avenue, Culture) oder in einer Box im Rahmen-

Effizienz des Antriebs, der Energiegehalt (Wh =

dreieck (Delite, Homage, Load).

Wattstunden) des Akkus verantwortlich. Dieser

Beleuchtung

Wert ist die Angabe dafür, wie viel Energie in

Bei allen E-Bikes wird die Lichtanlage direkt vom

Zum Laden lässt sich der Akku (Gewicht: 2,6 kg)

Ihrem Akku gespeichert werden kann. Möchten Sie

Akku des Elektroantriebs betrieben. Ein zusätzlicher

einfach entnehmen. Dies ist wichtig, wenn am

auf Reisen eine höhere Reichweite erreichen,

Nabendynamo ist also nicht nötig. Das Licht kann –

Abstellort des Fahrrads keine Steckdose vorhanden

können Sie einen Ersatzakku mitführen und

wie beim Auto – bequem am Lenkerbedienelement

ist. Bei Zimmertemperatur reduziert sich die Lade-

verdoppeln dadurch Ihre Reichweite.

eingeschaltet werden. Je nach Modell kommen die

zeit und ein warmer Akku erreicht im Winter

Frontscheinwerfer busch und müller LUMOTEC

eine höhere Reichweite als ein kalter Akku aus der

Beim Bosch-System kann aufgrund der kurzen

IQ Cyo R LED oder LUMOTEC Lyt LED bzw. der

Garage.

Ladezeiten selbst bei einer Mittagsrast der Akku

Supernova E3 (am Delite II) zum Einsatz. Die neue

wieder signifikant nachgeladen werden, wodurch

LED-Technik sorgt für hohe Lichtausbeute (sensati-

Sie Ihre Reichweite spürbar erhöhen.

onelle 40 Lux Lichtleistung beim IQ Cyo R LED und

Modelle mit dem Bosch Active- und PerformanceAntrieb (Avenue II, Delite II) können auch direkt

beim Supernova E3, hervorragende 25 Lux beim

am E-Bike ohne Abnehmen des Akkus geladen

Lyt LED) und Langlebigkeit. Hinten leuchtet das

werden.

TOPLIGHT Flat plus LED von busch und müller mit extrem hellem Lichtaustritt bei 220 Grad Sichtbarkeit. Auch wenn aufgrund von geringer Akkuladung der Motor nicht mehr unterstützt, kann das Licht im Fahrradmodus noch sehr lange genutzt werden.

liches Ihr persön en Rad könn ter n u Sie sich urator .de/konfig www.r-m nstellen. zusamme

38

Riese & Müller

39


Die Antriebskonzepte im Überblick Bosch Active Cruise 25 km/h

Bosch Classic+ Cruise 25 km/h

Bosch Classic+ Speed 45 km/h

Bosch Performance Cruise 25 km/h

Modell

Avenue hybrid II

Culture hybrid Homage hybrid Delite hybrid Load hybrid Kendu hybrid

Homage hybrid HS-Modelle Delite hybrid HS-Modelle Load hybrid HS-Modelle

Delite hybrid II

Spannung

36 Volt

36 Volt

36 Volt

36 Volt

Leistung

250 Watt

250 Watt

350 Watt

250 Watt

Kapazität/ Energiegehalt

11,6 Ah /400 Wh

8,2 Ah/ 300 Wh1 11 Ah/ 400 Wh

11 Ah/ 400 Wh

11,6 Ah/ 400 Wh

Höchstgeschwindigkeit mit Unterstützung

25 km/h

25 km/h

45 km/h

25 km/h

Reichweite

45 – 190 km

42 – 190 km

25 – 135 km

35 –175 km

Erhöhung der Tretkraft bei max. Unterstützung

225 %

250 % 

250 % 

275 % 

Leichtlauf bei ausgeschaltetem Motor

++

+++

+++

++

Akkuladezeit 100%-Ladekapazität

3,5 h

3,5 h 2

3,5 h

3,5 h

Akkuladezeit 50%-Ladekapazität

1,5 h

1,5 h 3

1,5 h

1,5 h

Externe Ladebuchse für Laden ohne Akkuentnahme

ja

nein

nein

ja

Distec für Akkulagern ohne Nachladen (Disconnect Technologie)

ja

ja

ja

ja

Neueste Hochleistungs-Li-Ion-Akkus

ja

ja

ja

ja

Bürstenloser HET Motor mit bis zu 90 % Wirkungsgrad (HET=High-Efficiency-Technology)

ja

ja

ja

ja

Schiebehilfe durch Knopfdruck ohne Treten

ja

ja

ja

ja

Zahl der Unterstützungsstufen

4

4

4

4

CAN-Bus für extrem feinfühlige Motorsteuerung

ja

ja

ja

ja

Zulassung erforderlich

nein

nein

ja

nein

Mit Rücktrittbremse erhältlich

ja

nein

nein

nein

Angetriebenes Rad

hinten

hinten

hinten

hinten

Geräuschentwicklung

++

++

++

++

+++ hervorragend ++ sehr gut + gut

40

Riese & Müller

Load hybrid light 2,5 h mit Akku 300 Wh (Load hybrid light) 3 1,0 h mit Akku 300 Wh (Load hybrid light) 1

2

41


Gefedert Rad fahren – entspannt ankommen

Produktsicherheit

Riese & Müller entwickelt und produziert ausschließlich vollgefederte E-Bikes. Das Ziel dabei ist, maximal komfortable, sichere und gesundheitsfördernde Produkte herzustellen. Neben der Freude an präzisen Entwürfen und Konstruktionen kommt dabei eine auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende Liebe zum Detail und die Leidenschaft am Fahrradfahren hinzu. Gefedert Rad fahren zeichnet sich durch drei prinzipielle Vorteile aus:

Wir sind von der Qualität unserer Räder überzeugt und externe Tests geben uns Recht. Vor dem Produktionsbeginn wird jede Rahmenkonstruktion mehrfach auf seine Dauerhaltbarkeit getestet und optimiert. Das genügt uns aber nicht. Wir lassen unsere Serienprodukte zusätzlich von einem unabhängigen Prüfinstitut prüfen. Schließlich geht es um Ihre Sicherheit. Um Ergebnisse in einem akzeptablen Zeitrahmen

Produktsicherheit gerecht werden. Das Institut

zu erhalten, werden die Tests nicht 1:1 nachge-

bietet wissenschaftliche Prüfverfahren mit sehr

Der hohe Fahrkomfort ist der direkt spürbare Vorteil der

fahren, sondern durch so genannte Belastungs-

hoher Reproduzierbarkeit. Neben Einzelprüfungen

Vollfederung. Vibrationen (z. B. Kopfsteinpflaster) und

kollektive auf einem Prüfstand simuliert. Damit

ist der Trommelprüfstand die wichtigste Prüf-

stärkere Stöße (Bordsteinkanten, Waldboden) werden

die Prüfungen zur Produktsicherheit zuverlässige

vorrichtung, auf der das komplette Fahrrad als

Ergebnisse liefern, ist es wichtig, dass sie eine hohe

Gesamtsystem mit allen relevanten Belastungen

Praxisnähe aufweisen. Nur wenn die Prüfungs-

getestet werden kann. Alle unsere aktuellen

mit ausreichend Federweg. Untersuchungen der

kriterien den realen Belastungen entsprechen,

E-Bike-Rahmen werden in der Kategorie S-Pedelec

Universität Hamburg-Harburg haben ergeben, dass ein

lassen sich aus den Prüfergebnissen folgerichtige

(E-Bikes mit einer Unterstützung bis 45 km/h)

Konsequenzen für die Konstruktion ziehen.

geprüft. Die mit einem S-Pedelec möglichen höhe-

➜ Fahrkomfort

deutlich reduziert und der Fahrspaß steigt. Erreicht wird dieser Fahrkomfort durch eine echte Vollfederung

ungefedert

Fahrrad auf Kopfsteinpflaster gesundheitsschädliche

vollgefedert: mehr

Vibrationen erzeugt, die durch eine Vollfederung stark

Spaß und Fahrkom-

reduziert werden. Wichtig zu wissen: Eine gefederte

fort, deutlich weniger

Diese realen Belastungen in wissenschaftlich

Kräften auf Rahmen, Gabel und Komponenten,

Sattelstütze zum Beispiel bietet bei weitem nicht den

gesundheitsschäd-

haltbare Testkräfte und Prüfsituationen umzule-

als dies bei einem bis zu 25 km/h unterstützenden

Komfort einer gefederten Hinterradschwinge.

liche Vibrationen

gen, verlangt sehr viel Erfahrung. Zudem ist es

E-Bike auftreten würde. In der Konsequenz liegen

unerlässlich, dass die Prüfungen reproduzierbar

die Prüfbelastungen für unsere E-Bikes deutlich

ren Geschwindigkeiten führen zu deutlich höheren

sind. Nur auf diese Weise können Verbesserungen

über den Anforderungen der DIN EN 14764.

Durch die Vollfederung werden die Haltekräfte der

in der Konstruktion wirklich nachvollzogen und

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter

Muskulatur reduziert. Der gesamte Körper wird weniger

gemessen werden. Dies ist verpflichtend für

www.velotech.de.

belastet und ist dadurch entspannter. Die Leistungs-

unseren Anspruch, unsere Produkte kontinuierlich

fähigkeit wird entsprechend erhöht.

zu verbessern.

➜ Leistungssteigerung

Unsere Rahmen werden von führenden unabhän-

➜ Fahrsicherheit Nur bei einem Rad mit echter Vollfederung behält das

gigen Prüfinstituten wie z. B. velotech.de geprüft,

Laufrad auch bei schlechten Straßen stets Kontakt zum

weil diese Prüfszenarien unseren Ansprüchen zur

Boden und ist damit wirklich sicher zu fahren. Ein ungefedertes Fahrrad bzw. ein Fahrrad mit gefederter Sattelstütze neigt dagegen zum Springen und verliert damit den sicheren Bodenkontakt. Bei einer

ungefedert

Vollfederung bleibt das Rad auch in heiklen Momenten, etwa bei Kopfsteinpflaster, unter Kontrolle. vollgefedert: mehr Letztendlich tragen Fahrkomfort und Fahrsicherheit

Sicherheit und

dazu bei, dass Fahrrad fahren noch mehr Spaß macht.

Fahrdynamik, bessere

Riese & Müller-E-Bikes begeistern deshalb Technik-

Straßenlage durch

freunde, Sportler, Alltagsfahrer und Genießer gleicher-

Fahrwerksfederung

maßen.

42

Riese & Müller

Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR ) „Rad fahren ist eine der Rücken schonendsten Freizeitaktivitäten überhaupt, vorausgesetzt, man wählt ein Rücken gerechtes Rad und beherzigt einige Grundregeln. Mehr noch, wer ,richtig’ Rad fährt, der stärkt seinen Rücken und wirkt aktiv gegen Rückenschmerzen.“ So die Kurzfassung der Ergebnisse der AGR. Das AGR-Gütesiegel für Fahrrädern wird von einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus Medizin und anderen wissenschaftlichen Disziplinen verliehen. Der wichtigste Aspekt für ein rückengerechtes Fahrrad ist die Vollfederung, die Vibrationen und stärkere Stöße deutlich reduziert. Weiterhin wichtig ist eine aufrechte Sitzposition, die sich auf individuelle Bedürfnisse einstellen lässt. Der niedrige Durchstieg erlaubt ein Rücken schonendes Aufsteigen auf das Rad. Ausgezeichnet wurden unsere Modelle Avenue, Culture und Kendu. „Diese Räder sind nach modernsten Gesichtspunkten der Ergonomie konzipiert und ermöglichen eine Rücken schonende (sogar Rücken stärkende) Fortbewegung“, erklärt Detlef Detjen von der AGR. Weitere Informationen zum Gütesiegel erhalten Sie unter 04284 92 69 990 oder auf der Website www.agr-ev.de.

43


Avenue hybrid II

(Bosch Active)

Komfort in Reinkultur ➜ Sehr niedriger Durchstieg ➜ Vollfederung

_  Rückenschonende Federung _ Individuell einstellbar _ Hohe Fahrsicherheit _  Komfortables Fahrwerk

➜ Bosch Active Mittelmotor

_  Kräftige Unterstützung bis 25 km/h (zulassungsfrei) _  Einfache Bedienung über das Display

➜ NuVinci Harmony stufenlose

➜ Akku unter dem Gepäckträger versteckt

_  Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku _  Zum Laden leicht zu entnehmen

_  Auch am Rad bequem zu laden

➜ Shimano-Nabenschaltung _  Sehr leichtes Schalten, auch im Stand, hoher Wirkungsgrad _  8-Gang mit Rücktritt ➜ Nabenschaltung NuVinci _  Keine Schaltlücken, keine Stufen, auch im Stand und unter Last schaltbar _  Immer im optimalen Gang _  Nahezu wartungs- und verschleißfrei

NEU!

Automatikschaltung _ Maximaler Schaltkomfort _ Automatisch immer im optimalen Gang _ Bequemer kann Radfahren nicht sein _  Hält die Kleidung sauber _  Höhere Lebensdauer der Kette

➜ Perfekte Ergonomie

Avenue hybrid II nuvinci Pulverbeschichtung

Oberfläche

rot, schwarz (RAL 9005) oder silber

_ Vorbau speziell für E-Bikes geprüft (OversizedKlemmung 31,8 mm für den Lenker) _  Der Handform optimal angepasste Griffe

X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung einstellbar

Federelement

TH No. 50, semi-integrated

Steuersatz

R & M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung Kalloy SC-201, 40,0 mm

Sattelklemme

Schwalbe Energizer Pro 47-559, Reflex

Reifen

Schwalbe SV13, französisches Ventil

Schläuche Felgen

Alex Crostini M1.1, 26“, 32/36 Loch, schwarz, Flanken CNC-bearbeitet Sapim 2,0 mm, Edelstahl

Speichen

Shimano Deore (HB-M590-BS), 32 Loch

Vorderradnabe Hinterradnabe

Shimano Nexus 8-Gang, 36 Loch Rücktritt (SG-8C31)

Motor

Bosch Drive Unit Active Cruise

Tretkurbel

ja Riese & Müller, 16 Zähne, 170 mm, matt anodisiert gekapselte Kette

Kettenschutz Kette Ritzel Schalthebel

KMC X1, 92 Glieder Esjot, 17 Zähne

Selle Royal 5235 DRC Lookin Ladies

Pedale

City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611

NuVinci Harmony, Drehgriff

Lenker

Humpert ergotec Trekking, Aluminium, schwarz

Vorbau

Humpert ergotec Charisma, Oversized-Klemmung 31,8 mm, 110 mm, 45° Ergon GP1-L-GFK

Griffe

Magura HS 11, hydraulische Felgenbremse Magura HS 11

Schutzbleche

SKS Trekking 53, schwarz

Gepäckträger

im Rahmen integriert, inklusiv Packtaschen-Adapter, Racktime snapit-System

Pumpe

Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)

Klingel

Original Billy Hebie FIX18, schwarz

Ständer

sich einhändig bedienen lässt. Das Schloss ist mit

Shimano, 18 Zähne NuVinci, Drehgriff

Sattel

Bremshebel

Rahmen integrierten Kabelschloss ausgestattet, das

KMC X1, 94 Glieder

Shimano Nexus (SL-8S20)

Bremsen

Das Avenue hybrid ist serienmäßig mit einem in den

NuVinci Harmony N360, 32 Loch

Bosch PowerPack 400 Active, 36 Volt, 11,6 Ah/400 Wh

Schiebehilfe

Integriertes Schloss am Avenue hybrid:

NuVinci N360, 32 Loch

Akku

➜ Sichere Beleuchtung _  Licht wird durch den Akku des Elektroantriebs gespeist _  Einfach einschalten wie beim Auto _  LED-Scheinwerfer mit sehr hoher Lichtleistung ➜ Hydraulische Felgenbremsen _  Magura HS11, wartungsarm _  niedriger Felgenverschleiß ➜ Weitere Features _ snapit-Adapter von Racktime zur Schnellbefestigung von Körben, Taschen etc. _  Integriertes Schloss mit Einhandbedienung

RST Omega TNL, Stahlfeder, 80 mm, Lockout

Gabel

Sattelstütze

Avenue hybrid II harmony

Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt

Rahmen Farbe

➜ Vollständig gekapselter Antrieb

Avenue hybrid II city RT

vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED hinten: bumm TOPLIGHT Mini LED ––

Lichtanlage Sonstiges Entfaltung

dem Akkuschloss gleichschließend; Sie benötigen also

Gewicht

nur einen Schlüssel für Fahrrad und Akku.

Rahmenhöhe

2,52 bis 7,73 m

2,26 bis 8,14 m

2,26 bis 8,14 m

26,6 kg (inkl. Schloss)

27,3 kg (inkl. Schloss)

27,4 kg (inkl. Schloss)

47 oder 55 cm

Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.

44

Riese & Müller

45


Culture hybrid (Bosch Classic+)

Culture hybrid dualdrive

Culture hybrid nuvinci

Culture hybrid harmony

Culture hybrid rohloff

Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt

Rahmen

Pulverbeschichtung

Oberfläche

dormant rot, schwarz (RAL 9005) oder elfenbein (RAL 1015)

Farbe

Perfekter Fahrkomfort

Gabel

RST Omega TNL, Stahlfeder, 80 mm, Lockout

RST FIRST Air 30, 80 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout

Federelement

X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung einstellbar

Manitou Radium Comp R, Luft, vielfach einstellbar

➜ Vollfederung

Steuersatz

➜ Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung

_  Rückenschonende Federung _  Individuell einstellbar _  Hohe Fahrsicherheit _  Komfortables Fahrwerk

➜ Bosch Classic+ Mittelmotor

_  Unterstützung bis 25 km/h (abgeregelt, zulassungsfrei) _  Leiser Antrieb _  Einfache Bedienung über das Display ➜ Akku unter dem Gepäckträger versteckt _  Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku _  Zum Laden leicht zu entnehmen _  Schnellladefähiger Akku _  Akku ohne Selbstentladung und ohne Memoryeffekt _  Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku ➜ SRAM-27-Gang-DualDrive _  Kombination aus Ketten- und Nabenschaltung _  Großer Übersetzungsbereich: 504 % Entfaltung _  Hoher Schaltkomfort _  Hoher Wirkungsgrad ➜ Nabenschaltung NuVinci _  Keine Schaltlücken, keine Stufen _  Immer im optimalen Gang _  Nahezu wartungs- und verschleißfrei

_  Riesige Übersetzung: über 520 % Entfaltung _  Schalten im Stand möglich _  Extrem robust und zuverlässig ➜ NuVinci Harmony stufenlose Automatikschaltung _ Maximaler Schaltkomfort _ Automatisch immer im optimalen Gang _ Bequemer kann Radfahren nicht sein ➜ Scheibenbremsen _  Gute Dosierbarkeit _  Konstante Bremsleistung bei jeder Witterung _  Kein Felgenverschleiß ➜ Wirkungsvoller Kettenschutz _  Hält die Kleidung sauber ➜ Perfekte Ergonomie _  Vorbau speziell für E-Bikes geprüft _  Der Handform optimal angepasste Ergon-Griffe bzw. Ledergriffe

➜ Sichere Beleuchtung

_  Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist _  Einfach einschalten wie beim Auto _  Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr hoher Lichtleistung _  Hervorragende Fahrbahnausleuchtung

Sattelstütze

TH No. 9, semi-integrated R & M-Design, Alu, 30,3 x 300 mm, Wendestütze für große Längsverstellung Kalloy SC-201, 34,9 mm

Sattelklemme

Schwalbe Energizer Pro 47-559, Reflex

Reifen

Schwalbe SV13, französisches Ventil

Schläuche

Ritchey Girder pro SC OCR, 26“, 32 Loch, schwarz

Felgen

Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl

Speichen

Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch

Vorderradnabe Hinterradnabe

SRAM DualDrive Premium, 32 Loch, 3 x 9-Gang

Akku

Bosch PowerPack 400 Classic+, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh

Motor

Bosch Drive Unit Classic+ Cruise FSA Metropolis, 42 Zähne, 170 mm, schwarz

Tretkurbel Kettenschutz

lich angehauchten Alltag wie auch für hügelige Pedelec-Touren bestens, und die Rohloffnabe mit ihren kleinen Gangabstufungen macht an diesem Rad tatsächlich Sinn - auch weil mit der passenden Übersetzung die Reichweite steigt. Bei der kurzen Testfahrt konnte das sehr komfortable, aber durchaus sportliche Fahrwerk mit Laufruhe überzeugen ... Kurz-Fazit: mit Abstand der komfortabelste Tiefeinsteiger im Kurzcheck.“ RADtouren 6/2011, Seite 27

Kettenschutz Horn catena A08

Hebie Chainglider

Shimano (CN-HG53), 110 Glieder

KMC X1, 104 Glieder

KMC X1, 102 Glieder

Kassette/ Ritzel

Shimano Deore (CS-HG50) 9-fach: 11-12-14-16-18-2023-26-30

Shimano, 18 Zähne

Rohloff 15 Zähne, Wenderitzel

Schaltwerk

SRAM DualDrive

Schalthebel

SRAM DualDrive, Drehgriff, 9-Gang

Kette

Sattel

–– NuVinci, Drehgriff

eine Vollfederung ist eben doch einzigartig.“ Fahrrad News 1-03/2012, Seite 18

Pedale

City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611

Lenker

Humpert ergotec Trekking, Aluminium, schwarz

Griffe

46

Riese & Müller

Rohloff, Drehgriff

Humpert ergotec Charisma, 110 mm, 45° Culture in dormant rot/schwarz: Ergon GP1-L-GFK, Culture in elfenbein: Velo Griffe, Leder braun Tektro Dorado, Scheibenbremse

Bremsen

Tektro Dorado für Scheibenbremse

Bremshebel Schutzbleche

SKS Trekking 53, schwarz

Gepäckträger

im Rahmen integriert, inkl. Packtaschen-Adapter, Spanngummi

Pumpe

SKS Rookie, silber, 265-280 mm

Klingel

Original Billy

Lichtanlage

„Aufsteigen, wohlfühlen und sicher dahingleiten. Das Culture ist ausgesprochen

Gewicht

komfortabel und fahrstabil, eine seltene und beeindruckende Symbiose.“

Rahmenhöhe

Pletscher Comp 24“-1, schwarz

Hebie FIX18, schwarz

Vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED, hinten: bumm TOPLIGHT Mini LED ––

Sonstiges Entfaltung

E-bike, 01/2013, Seite 38

NuVinci Harmony, Drehgriff

Culture in dormant rot/schwarz: Selle Royal 5235 HRC Lookin Men, schwarz, Culture in elfenbein: Selle Bassano M Volare, braun

Ständer

„Wie immer bei Riese & Müller sind Fahreigenschaften und Komfort überragend -

Rohloff Speedhub 8027, Nabenschaltung 14-Gang, 32 Loch

ja

Schiebehilfe

Vorbau

„Der Antrieb des Culture zieht vom Stand weg knackig an. Das ist für den sport-

NuVinci Harmony N360, 32 Loch

NuVinci N360, 32 Loch

Dämpferpumpe

2,09 bis 10,57 m 25,9 kg

2,37 bis 8,55 m 26,6 kg

1,57 bis 8,36 m 26,7 kg

25,9 kg

46 oder 55 cm

Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.

47


Kendu hybrid (Bosch Classic+)

Kendu hybrid alfine

Kendu hybrid nuvinci Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt

Rahmen

Pulverbeschichtung

Oberfläche

rot, silber oder weiß (RAL 9016)

Farbe

Kompakter Begleiter

Spinner Grind 20“, Stahlfeder

Gabel

X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung, einstellbar

Federelement

TH No. 9, semi-integrated

Steuersatz

➜ Bosch Classic+ Mittelmotor _  Unterstützung bis 25 km/h (abgeregelt, zulassungsfrei)

_ Wertvolle Hilfe beim Schieben oder Anfahren

➜ Shimano Alfine Nabenschaltung

Sattelstütze

_ Keine Schaltlücken, keine Stufen, auch im Stand und unter Last schaltbar _ Nahezu wartungs- und verschleißfrei ➜ NuVinci Harmony stufenlose Automatikschaltung _ Maximaler Schaltkomfort _ Automatisch immer im optimalen Gang _ Bequemer kann Radfahren nicht sein ➜ Kompakter Rahmen _ Vorbau in Höhe und Neigung vestellbar und faltbar _ Anpassbar an Körpergröße 1,50 – 1,95 m

Sattelklemme

_  Leiser Antrieb _  Einfache Bedienung über das Display ➜ Akku im Rahmen integriert _  Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku _  Zum Laden leicht zu entnehmen _  Schwerpunkt des Akkus tief und weit vorne ➜ Schiebehilfe

➜ NuVinci stufenlose Nabenschaltung

_  Sehr leichtes Schalten, auch im Stand _  Hoher Wirkungsgrad _  8-Gang mit Freilauf

➜ Scheibenbremsen

R & M-Design, Alu, 34,9 x 430 mm, Wendestütze für große Längsverstellung TranzX, 40,0 mm Schwalbe Big Ben 55-406, Reflex

Reifen Schläuche

Schwalbe SV7, französisches Ventil

Felgen

Aliennation, 20“, 32 Loch, schwarz Sapim 2,0 mm, Edelstahl

Speichen

Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch

Vorderradnabe Hinterradnabe

Kendu hybrid harmony

Shimano Alfine 8-Gang (SG-S501) für Scheibenbremse, 32 Loch

NuVinci N360, 32 Loch

NuVinci Harmony N360, 32 Loch

Akku

Bosch PowerPack 400 Classic+, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh

Motor

Bosch Drive Unit Classic+ Cruise ja

Schiebehilfe

_ Gute Dosierbarkeit _ Konstante Bremsleistung bei jeder

Tretkurbel

Witterung _ Kein Felgenverschleiß

Kette

FSA Metropolis, 44 Zähne, 170 mm, schwarz Hebie Chainglider

Kettenschutz Ritzel Schalthebel

KMC X1, 104 Glieder Shimano, 16 Zähne Shimano Nexus (SL-8S20), Drehgriff

NuVinci, 17 Zähne NuVinci, Drehgriff

NuVinci Harmony, Drehgriff

Sattel

Kendu in rot/silber: Selle Royal 5235 HRC Lookin Men, Kendu in weiß: Selle Royal Ghibli, schwarz/orange

Pedale

Kendu in rot/silber: City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611, Kendu in weiß: Nylon Fiberglass, orange

Körpergröße und für nahezu jede

Lenker

Kendu in rot/silber: Humpert Trekking Exclusive, Aluminium, schwarz, Kendu in weiß: X-TAS-Y CC BAR, 12°, Aluminium, schwarz

gewünschte Sitzposition anpassen.

Vorbau

Kendu, winkel- und höhenverstellbar

Durch den höhen- und winkelverstellbaren Vorbau lässt sich das Kendu hybrid an fast jede

Griffe Bremsen Wird der Vorbau gefaltet und die Sattelstütze eingeschoben oder demontiert, ist der Transport in den meisten Kombifahrzeugen möglich. Faltmaß: 160 x 78 x 38 cm

Bremshebel

Kendu in rot/silber: Ergon GP1-L-GFK, Kendu in weiß: Saltplus Grips, orange Shimano, hydraulische Scheibenbremsen Shimano für Scheibenbremse

SKS B65, schwarz

Gepäckträger

im Rahmen integriert, inkl. Packtaschen-Adapter, Spanngummi

Pumpe

Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)

Klingel

Original Billy

Ständer

Pletscher Comp 22“-15, schwarz vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED ––

Sonstiges

duelle Einstellbarkeit auch geeignet, wenn mehrere Leute das Rad nutzen wollen.“ Elektro Rad 01/2013, Seite 171

„Fazit: Der sehr agile Mini-Flitzer in Ferrari-Rot überzeugt mit erstklassigem Komfort

Tektro Dorado für Scheibenbremse

Schutzbleche

Lichtanlage

„Fazit: Ein Kompaktrad für alle, die viel Wert auf Komfort legen. Durch die indivi-

Tektro Dorado, Scheibenbremse

Entfaltung Gewicht Rahmenhöhe

2,31 bis 7,08 m 23,8 kg

2,06 bis 7,43 m 24,9 kg

25,2 kg

universal

Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.

und souveränem Antrieb. Gut anpassbar und gut zu transportieren - deshalb Testsieger.“ ElektroBike, 2/2013, Seite 70:

48

Riese & Müller

49


Homage hybrid (Bosch Classic+) Leichtigkeit der Bewegung

Homage hybrid touring / touring HS

Homage hybrid nuvinci / nuvinci HS Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt

Rahmen

Pulverbeschichtung

Oberfläche Farbe

anthrazit glänzend, tannengrün (RAL 6009) oder weiß (RAL 9016)

Gabel

RST FIRST Air 30, 100 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung einstellbar

Federelement

TH No. 9, semi-integrated

Steuersatz

➜ Bosch Classic+ Mittelmotor _  Unterstützung bis 25 km/h

➜ Nabenschaltung NuVinci

(abgeregelt, zulassungsfrei) _ Unterstützung bei den HS-Modellen bis 45 km/h (abgeregelt, zulassungspflichtig) ➜ Sportliche Vollfederung _  Aktive Eingelenk-Schwinge _  Federung mit Stahlfeder und Öldämpfung _  Hoher Komfort und Fahrsicherheit ➜ Akku auf dem Rahmen untergebracht _  Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku _  Zum Laden leicht zu entnehmen _ Schnellladefähiger Akku _ Akku ohne Selbstentladung und ohne Memoryeffekt _ Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku ➜ Shimano-Kettenschaltung _ Leicht und effizient _ Hoher Wirkungsgrad _ Bewährte Schalttechnologie

_  Keine Schaltlücken, keine Stufen _  Immer im optimalen Gang _  Nahezu wartungs- und verschleißfrei

Sattelstütze

R & M-Design, Alu, 30,4 x 300 mm, Wendestütze für große Längsverstellung Kalloy SC-201, 34,9 mm

Sattelklemme

Schwalbe Marathon Deluxe 50-559, Reflex, faltbar

Reifen

Schwalbe SV13, französisches Ventil

Schläuche

➜ Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung

Felgen

_  Riesige Übersetzung: über 520 % Entfaltung _  Schalten im Stand möglich _  Extrem robust und zuverlässig ➜ Integrierter Gepäckträger ➜ Sichere Beleuchtung _  Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist _  Einfach einschalten wie beim Auto _ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr hoher Lichtleistung (40 Lux) _ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung

Speichen Vorderradnabe Hinterradnabe

Ritchey Girder pro SC OCR, 26“, 32 Loch, schwarz Sapim 2,0 mm, Edelstahl Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch Shimano Deore XT (FH-M756A) für Scheibenbremse, 32 Loch

Rohloff Speedhub 8027, Nabenschaltung 14-Gang, 32 Loch

Bosch PowerPack 400 Classic+, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh

Motor

Bosch Drive Unit Classic+ Cruise, HS: Classic+ Speed 45 km/h ja

Schiebehilfe Tretkurbel

FSA Metropolis, 48 Zähne, 170 mm, schwarz

FSA Metropolis, 42 Zähne, 170 mm, schwarz Kettenschutzring

Kettenschutz KMC X10, 118 Glieder

KMC X1, 112 Glieder

KMC X1, 110 Glieder

Shimano Deore (CS-HG62-10) 10-fach: 11-13-15-17-19-2124-28-32-36

Shimano, 18 Zähne

Rohloff 15 Zähne, Wenderitzel

Schaltwerk

Shimano Deore XT (RD-M781-GS)

Sturmey Archer CTS86-SD, Kettenspanner

Rohloff, CNC-gefräst, Kettenspanner

Schalthebel

Shimano Deore rapid fire (SL-M591)

NuVinci, Drehgriff

Rohloff, Drehgriff

Kette Kassette

Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin

„Die Verarbeitungsqualität des auf 26-Zoll-Laufrädern rollenden Homage ist

Pedale

MTB, Aluminium, VP-196

tadellos. Der Rahmen mit dem integrierten Gepäckträger mag ungewöhnlich

Lenker

X-TAS-Y Riser Bar, 625 mm, schwarz

wirken, aber seine Fahreigenschaften überzeugen - mit und ohne Zuladung und

Vorbau

X-TAS-Y HIGH COVER 110 mm, 40°

auch wenn die 45 km/h überschritten werden, bis zu deren der Motor mittut.

Griffe

Auf dem Homage hat man immer das Gefühl, ein Fahrrad zu bewegen, das

Bremsen

dem Namen Elektrofahrzeug alle Ehre macht - leise, schnell und komfortabel.

Bremshebel

Mit ausgeschaltetem Motor, erst recht mit abgenommenem Akku fährt es sich

Schutzbleche

SKS Trekking 53, schwarz

angenehm als Fahrrad.“

Gepäckträger

im Rahmen integriert, inkl. Packtaschen-Adapter, Spanngummi

Hans-Heinrich Pardey in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vom 31.07.2012, Motor und Technik

Pumpe

SKS Rookie, silber, 265–280 mm

Klingel

Original Billy

„Fazit: Mit dem voll gefederten Homage hybrid HS stellt Riese & Müller ein

Ständer

sehr komfortables Hochgeschwindigkeits-E-Bike auf die Räder.“ ElektroBike 1-2012, Seite 50

„Fazit: Lässt man sich auf die etwas extravagante, aber doch stimmige und funktionelle Ästhetik des Homage ein, bekommt man einen flotten Alleskönner - egal ob für lange Touren, für den Weg in die Arbeit oder „nur“ in die Stadt zum Einkaufen. Eines jedenfalls ist sicher: Langweilig wird es nicht!“ VeloTOTAL 2/2012, Seite 41

Riese & Müller

NuVinci N360, 32 Loch

Akku

Sattel

50

Homage hybrid rohloff / rohloff HS

Ergon GP1-L-GFK Tektro Dorado, Scheibenbremse Tektro Dorado für Scheibenbremse

Hebie FIX18, schwarz, HS: Hebie eFIX18, selbsteinklappend, schwarz vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED

Lichtanlage Sonstiges Entfaltung Gewicht Rahmenhöhe

Pletscher Comp 24“-1, schwarz, HS: Pletscher ARA, selbsteinklappend, schwarz

Dämpferpumpe,  HS:  Nummernschildhalter, Rückspiegel, Zusatzreflektoren 2,74 bis 8,97 m

2,40 bis 8,63 m

1,58 bis 8,44 m

24,2 kg / HS: 24,6 kg

25,9 kg / HS: 26,3 kg

25,2 kg / HS: 25,6 kg

49 oder 56 cm

Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.

51


Delite hybrid II

(Bosch Performance)

Schöner fahren ➜ Bosch Performance Mittelmotor _ Unterstützung bis 25 km/h (abgeregelt, zulassungsfrei) ➜ Sportliche Vollfederung _ Aktive Eingelenk-Schwinge _ Hochwertige Luftfederung an Vorderund Hinterrad _ Hoher Komfort und Fahrsicherheit ➜ Akku auf dem Rahmen untergebracht _ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku _ Zum Laden leicht zu entnehmen _ Schnellladefähiger Akku _ Akku ohne Selbstentladung und ohne Memoryeffekt _ Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku _ Auch am Rad bequem zu laden ➜ Shimano-Kettenschaltung _ Leicht und effizient _ Hoher Wirkungsgrad _ Bewährte Schalttechnologie ➜ SRAM-27-Gang-DualDrive _ Kombination aus Ketten- und Nabenschaltung _ Großer Übersetzungsbereich: 504 % Entfaltung _ Hoher Schaltkomfort _ Hoher Wirkungsgrad

NEU!

➜ Nabenschaltung NuVinci

_ Keine Schaltlücken, keine Stufen _  Immer im optimalen Gang _ Nahezu wartungs- und verschleißfrei

➜ Rohloff-14-Gang-Nabenschaltung _ Riesige Übersetzung: über 520 % Entfaltung _ Schalten im Stand möglich _ Extrem robust und zuverlässig

Delite hybrid II touring

_ Vorbau speziell für E-Bikes geprüft, Oversized-

Klemmung (31,8 mm) für den Lenker _ Der Handform optimal angepasste Griffe ➜ Stabiler Gepäckträger für Packtaschenmontage _ mit Racktime snapit-System ➜ Sichere Beleuchtung _ Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist _ Einfach einschalten wie beim Auto _ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr hoher Lichtleistung (40 Lux) _ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung ➜ Weitere Features _ Flaschenhalterösen unter dem Oberrohr

Delite hybrid II NuVinci 

Pulverbeschichtung

Oberfläche Farbe

Alu gebürstet, schwarz matt (RAL 9005) oder gelb (RAL 1006)

Gabel

X-fusion Slide RL2, taper, 100 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout X-fusion O2, Luft, einstellbar

Federelement

FSA Orbit 1.5 ZS - NO. 57

Steuersatz Sattelstütze

R & M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung Kalloy SC-201, 40,0 mm

Sattelklemme

Schwalbe Marathon Deluxe 50-559/50-6221, Reflex, faltbar

Reifen

Schwalbe SV13/191, französisches Ventil

Schläuche

Ritchey Girder pro SC OCR, 26“ /29“ 1, 32 Loch, schwarz

Felgen

Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl

Speichen

Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch

Vorderradnabe Hinterradnabe

Shimano Deore XT (FH-M756A) für Scheibenbremse, 32 Loch

SRAM DualDrive Premium, 32 Loch, 3x9-Gang

NuVinci N360, 32 Loch

Bosch PowerPack 400 Performance, 36 Volt, 11,6 Ah/400 Wh

Motor

Bosch Drive Unit Performance Cruise ja

Schiebehilfe Tretkurbel

Riese & Müller, 19/171 Zähne, 170 mm, matt anodisiert

Riese & Müller, 17/151 Zähne, 170 mm, matt anodisiert

Kette Kassette/ Ritzel

Riese & Müller, 20 Zähne, 170 mm, matt anodisiert

Kettenschutzring

Kettenschutz

Shimano (CN-HG53), 110 Glieder

KMC X10, 106 / 1121 Glieder

Shimano Deore (CSShimano Deore (CS-HG50) HG62-10) 10-fach: 11-13- 9-fach: 11-12-14-16-18-2015-17-19-21-24-28-32-36 23-26-30

KMC X1, 100 / 1061 Glieder NuVinci, 19/211 Zähne

Rohloff 16/181 Zähne, Wenderitzel

Schaltwerk

Shimano Deore XT (RD-M781-GS)

SRAM DualDrive

Sturmey Archer CTS86-SD, Kettenspanner

Rohloff, CNC-gefräst, Kettenspanner

Schalthebel

Shimano Deore rapid fire (SL-M591)

SRAM DualDrive 3x9 Gang

NuVinci, Drehgriff

Rohloff, Drehgriff

Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin

Sattel Pedale

MTB, Aluminium, VP-196

Lenker

Humpert Ergo-plus XXL, Aluminium, schwarz

Vorbau

Humpert ergotec Charisma, Oversized-Klemmung 31,8 mm, 90 mm, 20° Ergon GP1-L-GFK Tektro Dorado, Scheibenbremse

Bremsen

Tektro Dorado für Scheibenbremse

Bremshebel Schutzbleche

SKS Trekking 53, schwarz

Gepäckträger

Delite II-Gepäckträger, Spanngummi, Racktime snapit-System

Pumpe

Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)

Klingel

Original Billy

Ständer

Hebie FIX18, schwarz vorne: Supernova E3 E-Bike, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED

Lichtanlage

Dämpferpumpe

Sonstiges Entfaltung Gewicht Rahmenhöhe

2,71/2,66 bis 8,87/8,80 m1

2,14/2,07 bis 10,80/10,45 m 1

2,70/2,68 bis 9,73/9,66 m 1

1,77/1,72 bis 9,42/9,18 m1

23,2 kg 2

24,3 kg 2 

24,9 kg 2 

24,2 kg 2 

S, M26 (26“), M29, L (29“)

Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.

Riese & Müller

Rohloff Speedhub 8027, Nabenschaltung 14-Gang, 32 Loch

Akku

Griffe

52

Delite hybrid II rohloff 

Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt

Rahmen

➜ Perfekte Ergonomie

Delite hybrid II dualdrive

 Erster Wert: 26“ (Rahmenhöhe S, M26) Zweiter Wert: 29“ (Rahmenhöhe M29, L) 2 Angaben gelten für 26“-Variante 1

53


Delite hybrid II Der Berg ruft ➜ Bosch Performance Mittelmotor _ Unterstützung bis 25 km/h (abgeregelt, zulassungsfrei)

➜ Sportliche Vollfederung _ Aktive Eingelenk-Schwinge _ Hochwertige Luftfederung an Vorderund Hinterrad (Beim Delite hybrid II super mountain Luftfederung Fox Float CTD mit Fernbedienung (remote) am Lenker) _ Hoher Komfort und Fahrsicherheit ➜ Akku auf dem Rahmen untergebracht _ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku _ Zum Laden leicht zu entnehmen _ Ladebuchse zum Aufladen auch direkt am Fahrrad

(Bosch Performance)

NEU!

_ Schnellladefähiger Akku _ Akku ohne Selbstentladung und ohne Memoryeffekt _ Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku ➜ Shimano-Kettenschaltung _ Leicht und effizient _ Hoher Wirkungsgrad _ Bewährte Schalttechnologie ➜ Sicher auf allen Untergründen _ Delite hybrid mountain mit griffiger Bereifung und geringem Gewicht _ Hohe Einsatzflexibilität ➜ Weitere Features _ Flaschenhalterösen unter dem Oberrohr _ Stabiler Gepäckträger optional montierbar

Delite hybrid II mountain

Delite hybrid II super mountain

Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt

Rahmen

Pulverbeschichtung

Oberfläche Farbe Gabel Federelement

Alu gebürstet, schwarz matt (RAL 9005) oder gelb (RAL 1006) X-fusion Slide RL2, taper, 100 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout

Fox 32 Float 100 CTD remote, Luftfeder, Öldämpfer, Schnellverstellung mit Fernbedienung

X-fusion O2, Luft, einstellbar

FOX Float CTD remote, Luft, Schnellverstellung mit Fernbedienung FSA Orbit 1.5 ZS - NO. 57

Steuersatz Sattelstütze

R & M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung Kalloy SC-201, 40,0 mm

Sattelklemme Reifen

Schwalbe SV13/19 1, französisches Ventil

Schläuche Felgen Speichen

Schwalbe Rocket Ron Evolution 57-559/57-622 1, faltbar

Schwalbe Rocket Ron Performance 57-559/57-622 1

Ritchey Girder pro SC OCR, 26“/29“ 1, 32 Loch, schwarz Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl

Vorderradnabe

Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch

Hinterradnabe

Shimano Deore XT (FH-M756A) für Scheibenbremse, 32 Loch

Laufradsatz Shimano Deore XT (WH-M785), 26“/29“ 1

Akku

Bosch PowerPack 400 Performance, 36 Volt, 11,6 Ah/400 Wh

Motor

Bosch Drive Unit Performance Cruise ja

Schiebehilfe Tretkurbel

Riese & Müller, 17/15 1 Zähne, 170 mm, matt anodisiert Kettenschutzring

Kettenschutz

KMC X10, 106/112 Glieder 1

Kette Kassette

Shimano Deore (CS-HG62-10) 10-fach: 11-13-15-17-19-21-24-28-32-36 Shimano Deore XT (RD-M781-GS)

Schaltwerk Schalthebel

Shimano Deore rapid fire (SL-M591)

Shimano Deore XT rapid fire (SL-M780-I)

Sattel

Selle Italia SLS Kit (carbonio)

Pedale

MTB, Aluminium, VP-196

Lenker

FSA Afterburner lowriser, Aluminium, schwarz

Vorbau

FSA Afterburner, Oversized-Klemmung 31,8 mm, 90 mm, 10° Saltplus Grips, schwarz

Griffe Bremsen Bremshebel

Tektro Dorado, Scheibenbremse

Shimano Deore XT (BR-M785), Scheibenbremse

Tektro Dorado für Scheibenbremse

Shimano Deore XT (BL-M785) für Scheibenbremse

Schutzbleche

––

Gepäckträger

Optionales Zubehör: Delite II-Gepäckträger, Spanngummi, Racktime snapit-System

Pumpe

Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)

Klingel

Original Billy

Ständer

––

Lichtanlage

––

Sonstiges

Dämpferpumpe

Entfaltung

2,48/2,39 bis 8,11/7,83 m1

Gewicht Rahmenhöhe

20,5 kg 2

19,9 kg 2 S, M26 (26“), M29, L (29“)

Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.

54

Riese & Müller

 Erster Wert: 26“ (Rahmenhöhe S, M26) Zweiter Wert: 29“ (Rahmenhöhe M29, L) 2 Angaben gelten für 26“-Variante 1

55


Delite hybrid (Bosch Classic+) Dynamik pur

Delite hybrid touring /touring HS

Delite hybrid nuvinci /nuvinci HS Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt

Rahmen

Pulverbeschichtung

Oberfläche Farbe

orange (RAL 2009) oder schwarz matt (RAL 9005)

Gabel

RST FIRST Air 30, 100 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung einstellbar

Federelement

TH No. 9, semi-integrated

Steuersatz

➜ Bosch Classic+ Mittelmotor _  Unterstützung bis 25 km/h

➜ Nabenschaltung NuVinci

(abgeregelt, zulassungsfrei) _ Unterstützung bei den HS-Modellen bis 45 km/h (abgeregelt, zulassungspflichtig) ➜ Sportliche Vollfederung _ Aktive Eingelenk-Schwinge _  Federung mit Stahlfeder und Öldämpfung _  Hoher Komfort und Fahrsicherheit ➜ Akku auf dem Rahmen untergebracht _ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku _ Zum Laden leicht zu entnehmen _ Schnellladefähiger Akku _ Akku ohne Selbstentladung und ohne Memoryeffekt _ Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku ➜ Shimano-Kettenschaltung _ Leicht und effizient _ Hoher Wirkungsgrad _ Bewährte Schalttechnologie

_  Keine Schaltlücken, keine Stufen _  Immer im optimalen Gang _  Nahezu wartungs- und verschleißfrei

➜ Rohloff-14-Gang-Nabenschaltung _ Riesige Übersetzung: über 520  % Entfaltung _ Schalten im Stand möglich _ Extrem robust und zuverlässig

➜ Stabiler Gepäckträger für Packtaschenmontage ➜ Sichere Beleuchtung _ Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist _ Einfach einschalten wie beim Auto _ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr hoher Lichtleistung (40 Lux) _ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung

Sattelstütze

R & M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung Kalloy SC-201, 40,0 mm

Sattelklemme

Schwalbe Marathon Deluxe 50-559, Reflex, faltbar

Reifen

Schwalbe SV13, französisches Ventil

Schläuche

Ritchey Girder pro SC OCR, 26“, 32 Loch, schwarz

Felgen

Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl

Speichen Vorderradnabe Hinterradnabe

Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch Shimano Deore XT (FH-M756A) für Scheibenbremse, 32 Loch

NuVinci N360, 32 Loch

Rohloff Speedhub 8027, Nabenschaltung 14-Gang, 32 Loch

Akku

Bosch PowerPack 400 Classic+, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh

Motor

Bosch Drive Unit Classic+ Cruise, HS: Classic+ Speed 45 km/h ja

Schiebehilfe Tretkurbel

FSA Metropolis, 48 Zähne, 170 mm, schwarz

FSA Metropolis, 42 Zähne, 170 mm, schwarz Kettenschutzring

Kettenschutz KMC X10, 118 Glieder

KMC X1, 112 Glieder

KMC X1, 110 Glieder

Kassette

Shimano Deore (CS-HG62-10) 10-fach: 11-13-15-17-19-21-24-2832-36

Shimano, 18 Zähne

Rohloff 15 Zähne, Wenderitzel

Schaltwerk

Shimano Deore XT (RD-M781-GS)

Sturmey Archer CTS86-SD, Kettenspanner

Rohloff, CNC-gefräst, Kettenspanner

Schalthebel

Shimano Deore rapid fire (SL-M591)

NuVinci, Drehgriff

Rohloff, Drehgriff

Kette

„Das Delite HS heißt zu recht so: High Speed. Das Gefährt berauscht. Tritt man

Sattel

Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin

beherzt in die Pedale, hört der Bosch-Mittelmotor gar nicht mehr auf zu schieben...

Pedale

MTB, Aluminium, VP-196

Fazit: Ein machtvolles Werkzeug, ideal für lange Pendlerstrecken auf verkehrs-

Lenker

X-TAS-Y Riser Bar, 625 mm, schwarz

armen Straßen: die Alternative zur Bahn-Monatskarte. Mit dem Delite HS macht

Vorbau

X-TAS-Y HIGH COVER 110 mm, 40°

Schnellfahren riesig Spaß und ist auch hinreichend sicher. Distanzen schrumpfen

Griffe

damit rapide, das Bike verändert die Wahrnehmung des Radlers.“

Bremsen

Trekkingbike 03/2012, Seite 72

Delite hybrid rohloff /rohloff HS

Ergon GP1-L-GFK Tektro Dorado, Scheibenbremse Tektro Dorado für Scheibenbremse

Bremshebel Schutzbleche

SKS Trekking 53, schwarz

„Das Delite bügelt raue Straßen glatt. Besser kann eine Federung an einem Tou-

Gepäckträger

Standard-Gepäckträger, Spanngummi

renrad nicht funktionieren … Die Fahreigenschaften sowohl auf gerader Strecke

Pumpe

Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)

als auch in Kurven sind tadellos, Kurvenfahren macht sogar richtig Spaß. Fazit:

Klingel

Original Billy

Bequemer als mit dem Delite kann man nicht elektrisch touren, wobei die Federung auch die Fahrsicherheit erhöht. Bestes und teuerstes Zweirad. Testurteil: „sehr gut.“

RADtouren 05/2012, Seite 37

Ständer

Hebie FIX18, schwarz, HS: Hebie eFIX18, selbsteinklappend, schwarz vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED

Lichtanlage

„Fazit: Das Delite Hybrid ist ein E-Rad für alle, die einen Begleiter für sportliche

Sonstiges

Touren suchen und einen Schwenk ins Gelände lieben - pure Fahrfreude!“

Entfaltung

Elektro Rad 02/2013, Seite 97

Gewicht Rahmenhöhe

Pletscher Comp 24“-1, schwarz, HS: Pletscher ARA, selbsteinklappend, schwarz

Dämpferpumpe, HS: Nummernschildhalter, Rückspiegel, Zusatzreflektoren 2,74 bis 8,97 m

2,40 bis 8,63 m

1,58 bis 8,44 m

23,8 kg / HS: 24,2 kg

25,5 kg / HS: 25,9 kg

24,8 kg / HS: 25,2 kg

49, 54 oder 60 cm

Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.

56

Riese & Müller

57


Load hybrid (Bosch Classic+)

Load hybrid light

Load hybrid touring  / touring HS Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt

Rahmen

Pulverbeschichtung

Oberfläche

limette oder schwarz matt (RAL 9005)

Farbe

Das Ladewunder

Spinner Grind 20“

Gabel

X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung einstellbar

Federelement

TH No. 9, semi-integrated

Steuersatz

➜ Nabenschaltung NuVinci

➜ Bosch Classic+ Mittelmotor _  Unterstützung bis 25 km/h (abgeregelt, zulassungsfrei) _ Unterstützung bei den HS-Modellen bis 45 km/h (abgeregelt, zulassungspflichtig) ➜ Akku auf dem Rahmen untergebracht _ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku _ Zum Laden leicht zu entnehmen _ Schnellladefähiger Akku ohne Selbstentladung und ohne Memoryeffekt ➜ Ladefläche _ Maße B 390/450 (vorn/hinten) x L 600 mm _ Maximale Zuladung 100 kg _ Seitliche Reeling für sicheren Transport _ Zubehör: Kindersitz, Seitenwände, Persenning, Faltbox ➜ Shimano-Kettenschaltung _ Leicht und effizient _ Hoher Wirkungsgrad _ Bewährte Schalttechnologie

_  Keine Schaltlücken, keine Stufen _  Immer im optimalen Gang _  Nahezu wartungs- und verschleißfrei

➜ Schiebehilfe

_ Wertvolle Hilfe beim Schieben

➜ Scheibenbremsen _ Gute Dosierbarkeit _ Konstante Bremsleistung bei jeder Witterung _ Kein Felgenverschleiß ➜ Hervorragende Lichtanlage _ Standlicht vorne und hinten _ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr hoher Lichtleistung (40 Lux, light: 25 Lux) _ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung

Sattelstütze

R & M-Design, Alu, 34,9 x 430 mm, Wendestütze für große Längsverstellung TranzX, 40,0 mm

Sattelklemme Reifen

Schwalbe Big Apple 50-406/55-559, Reflex

Schläuche

Schwalbe SV7/SV13, französisches Ventil

Felgen Speichen

Aliennation, 20“/Ritchey Girder pro SC OCR, 26“, 32 Loch, schwarz vorne: Sapim 2,0 mm, hinten: Sapim Race DD, 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch

Vorderradnabe Hinterradnabe

Shimano Deore XT (FH-M756A) für Scheibenbremse, 32 Loch

NuVinci N360, 32 Loch

Akku

Bosch PowerPack 300 Classic+, 36 Volt, 8,2 Ah/300 Wh

Bosch PowerPack 400 Classic+, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh

Motor

Bosch Drive Unit Classic+ Cruise

Bosch Drive Unit Classic+ Cruise, HS: Classic+ Speed 45 km/h ja

Schiebehilfe Tretkurbel

FSA Metropolis, 44 Zähne, 170 mm, schwarz

FSA Metropolis, 48 Zähne, 170 mm, schwarz

FSA Metropolis, 42 Zähne, 170 mm, schwarz

Kettenschutzring

Kettenschutz Shimano (CN-HG53), 110 Glieder

KMC X1, 118 Glieder

KMC X1, 112 Glieder

Shimano Deore (CS-HG50) 9-fach: 11-12-14-16-18-21-24-28-32

Shimano Deore (CS-HG62-10) 10-fach: 11-13-15-17-19-2124-28-32-36

Shimano, 18 Zähne

Schaltwerk

Shimano Deore (RD-M591-S)

Shimano Deore XT (RD-M781-GS)

Sturmey Archer CTS86-SD, Kettenspanner

Schalthebel

SRAM Attack, Drehgriff, 9-Gang

Shimano Deore rapid fire (SL-M591)

NuVinci, Drehgriff

Kette Kassette

„Das Load fährt sich spritzig, Lasten sind auch bei schnellen und engen Kurven

Sattel

kaum spürbar. Antrieb, Ausstattung und Vollfederung sind auf hohem Niveau.

Pedale

City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611

Fazit: Kosequent auf Lastentransport ausgelegtes, komfortables Rad mit tollen

Lenker

X-TAS-Y CC BAR, 12°, Aluminium, schwarz

Fahreigenschaften.“

Vorbau

Load, winkel- und höhenverstellbar

E-bike, 3/2013, Seite 40

Load hybrid nuvinci / nuvinci HS

R & M-Design

Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin

Ergon GP1-L-GFK

Griffe

Tektro Dorado, Scheibenbremse

Bremsen

Tektro Dorado für Scheibenbremse

Bremshebel Schutzbleche

SKS Trekking 53/Mountain 60, schwarz

Gepäckträger

Optionales Zubehör: Gepäckträger, Spanngummi

Pumpe

Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)

Klingel

Original Billy Load, integriert

Ständer Lichtanlage

vorne: bumm LUMOTEC Lyt LED, hinten: bumm Seculite Alu, LED

HS: Nummernschildhalter, Rückspiegel, Zusatzrefklektoren

Sonstiges Entfaltung Gewicht Rahmenhöhe

vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED, hinten: bumm Seculite Alu, LED

2,72 bis 7,92 m

2,74 bis 8,97 m

2,40 bis 8,63 m

32,9 kg

33,2 kg / HS: 33,6 kg

34,7 kg / HS: 35,1 kg

Universalgröße

Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.

58

Riese & Müller

59


Ausstattungsoptionen Avenue,  Culture, Kendu, Homage und Delite hybrid Unsere E-Bikes sind vielfach erprobt und die Aussattungen werden für den jeweiligen Einsatzzweck kontinuierlich optimiert. Zur individuellen Anpassung bieten wir Optionen an, die die Ausstattung der Räder sinnvoll ergänzen. Damit Sie sich auf einem Riese & Müller-E-Bike wirklich wohl fühlen, ist die korrekte Auswahl der passenden Rahmenhöhe von elementarer Bedeutung. Zur individuellen Anpassung gehört beim Kauf eines Riese & Müller-E-Bikes auch immer die Einstellung des Fahrrads auf Körpergröße und Gewicht durch unsere Fachhändler. Lassen Sie sich beraten!

Schlösser Faltschloss ABUS Bordo: Dieses Faltschloss hat ein kompaktes Faltmaß und verschwindet in einer praktischen Tasche. Eine neue Gelenkkonstruktion bietet geringes Gewicht (1220 g) bei hohem Schutz: Mit 90 cm Länge kann das Fahrrad problemlos an feststehenden Objekten angeschlossen werden. Faltschloss ABUS Bordo für Gepäckträger: Für Homage hybrid und Delite hybrid gibt es eine spezielle Gepäckträgerhalterung, die eine Montage eines Bordo-Schlosses mit 90 cm Länge ermöglicht. Das Schloss ist an einer

Luftfederung Fox FLOAT CTD für Delite hybrid und Homage hybrid

unauffälligen Stelle verstaut und kollidiert nicht mit dem Gepäck (Gewicht inklusiv Schloss: 1250 g).

Fox ist der Premiumhersteller von Federgabeln und Federelementen und vereint bei seinen Produkten geringes Gewicht mit bester Funktionalität. Die Fox CTD-Serie ermöglicht maximale Fahrwerkskontrolle. Federgabel

Kindersitz Bilby für Gepäckträger

und Federelement können entsprechend der jeweiligen Terrain-Anfor-

Der Kindersitz Bilby ist sehr leicht, da er ohne Kindersitzhalterung

derungen in drei Stufen per Schnellverstellung (Climb-, Trail-, Descend-

direkt auf dem Gepäckträger montiert wird. Dies funktioniert nur bei

Modus) abgestimmt werden.

gefederten Fahrrädern, da bei ungefederten Fahrrädern das Kind zu starken Vibrationen ausgesetzt wäre. Gerade für E-Bikes mit Gepäck-

Gegen Aufpreis kann die serienmäßige Federung bei den Modellen

trägerakku, der wegen der Kabelführung keine Kindersitzmontage

Delite hybrid II, Delite hybrid und Homage hybrid aufgewertet werden.

am Sitzrohr zulässt, ist der Bilby erste Wahl. Er hat einen modernen 5-Punkt-Gurt zur Sicherung Ihres Kindes und passt super für alle E-Bikes

Beim Delite hybrid II ist das Fox FLOAT CTD-System mit Remote kombi-

von Riese & Müller (nicht beim Homage hybrid).

niert. Mit dieser Fernbedienung am Lenker kann die vordere und hintere Federungsabstimmung maximal einfach bedient werden.

snapit-Adapter Der snapit-Adapter ist eine Entwicklung des deutschen Herstellers

Federelement Manitou Radium Comp R

Racktime. Er verbindet Kindersitze, Körbe, Taschen und andere Behälter

Beim Culture hybrid dualdrive und nuvinci (Serie bei harmony und

mit dem Gepäckträger. Sobald der Adapter auf den Gepäckträger aufge-

rohloff) kann das serienmäßige Federelement durch das Luftfeder-

setzt und leicht nach vorne geschoben wird, rastet er mit einem „Klick“

element Manitou Radium Comp R gegen Aufpreis getauscht werden.

im Träger ein. Hebt man den Auslösehebel an, kann der Adapter mit ei-

Die Federhärte wird bei diesem Federelement über den Luftdruck ein-

nem Griff einfach vom Träger getrennt werden. Das snapit-System ist bei

gestellt. Es arbeitet nach dem Plattformdämpfer-Prinzip. Der Dämpfer

den Gepäckträgern von Avenue hybrid II und Delite hybrid II integriert.

reagiert nur auf schnelle, durch Unebenheiten der Fahrbahn hervorgerufene Stöße. Langsame Bewegungen, wie sie beim Pedalieren, ins-

60

Riese & Müller

besondere im Wiegetritt, erzeugt werden, regen den Dämpfer nicht

Luftpumpe in der Sattelstütze

an. Das wird durch ein Trägheitsventil im Dämpfer erreicht, das

Die optional erhältliche SKS Spaero Sport ist eine hochwertige Pumpe,

sich erst bei einer gewissen Beschleunigung öffnet. Es gibt keine

die in der Sattelstütze von Avenue, Kendu, Delite und Load untergebracht

Wechselwirkungen zwischen Antrieb und Federung (Gewichtsersparnis

wird und hier vor Wettereinfluss und Diebstahl geschützt ist

gegenüber Stahl/Ölfederelement: 180 g).

(Gewicht: 170 g).

61


Ausstattungsoptionen Load hybrid Doppel-Kindersitz

Seitenwände + Persenning

Kinder lieben die Fahrt mit dem Load hybrid, alleine oder zu zweit lässt

Auch ohne Box oder Kiste kann der Transportbereich regen- und

es sich bis 6 Jahre gut und sicher sitzen. Seitenwände und Persenning

schmutzsicher gemacht werden. Mit den neuen Seitenwänden und der

können mit dem Kindersitz kombiniert werden.

Persenning aus wasserdichtem Cordura ist das Transportgut bestens geschützt.

Babyschalen-Befestigung

Individuelle Business-Lösungen

Auch für die Kleinsten ist das Load hybrid ein Riesenspaß. Mit der op-

Für Gewerbekunden ist es möglich, auf Anfrage individuelle, auf Ihre

tionalen Isofix-Befestigung oder einem Babyschalenrahmen können

Bedürfnisse zugeschnittene Aufbauten zu realisieren. Die gezeigte

entsprechende Kindersitze sicher im Load hybrid befestigt werden. Mit

Holzkiste z. B. bietet ein riesiges Ladevolumen und hat einen

Blick zu Mama oder Paps können die Kinder den Fahrtwind genießen.

verschiebbaren Deckel, der im Stand als Tisch verwendet werden kann. Selbstverständlich kann Ihr Logo oder eine Werbebotschaft aufgebracht werden. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Gepäckträger Wem der Stauraum vorne noch nicht ausreicht, der kann einen Gepäckträger ergänzen – für noch mehr Transportgut oder für die lange Radreise mit dem Load hybrid. Perfekt für Packtaschen geeignet.

Faltbox Die Faltbox ist leicht und flexibel. Aufgefaltet bietet sie einen wasserdichten und mit einem Vorhängeschloss zu sichernden Raum von 58 cm x 42 cm x 25 cm (vorne) /45 cm (hinten). Zusammengefaltet entsteht eine Wanne, in der Kleinteile nicht verloren gehen. Und auf der Reling des Load-Rahmens können sperrige Güter verzurrt werden.

62

Riese & Müller

63


Ausstattung / Freigaben

Avenue hybrid II

Culture hybrid dualdrive / nuvinci

Culture hybrid harmony / rohloff

Kendu hybrid

• Serie • Optional

Luftfederung Fox Float CTD Remote Gabel: Fox 32 FLOAT 100 CTD Remote Federelement: Fox FLOAT CTD Remote

––

––

––

––

Luftfederung Fox Float CTD Gabel: Fox 32 FLOAT 100 CTD Federelement: Fox FLOAT CTD

––

––

––

––

Luftfederelement Manitou Radium Comp R

x

Bosch Akku 400 Wh

• •

• • •

• • •

Faltschloss ABUS Bordo (90 cm) für Gepäckträger

––

––

––

Kindersitz Bilby für Gepäckträgermontage

Kindersitz für Load

––

Seitenwände für Load

bautes Laufrad mit hochwertigen, sorgfältig zen-

stadt entwickelt, getestet und schließlich von Hand

trierten Edelstahlspeichen macht lange Spaß und

sorgfältig montiert. Die Fahrradmechaniker haben

ermöglicht viele schöne Kilometer ohne die ge-

Load hybrid

zentralen Bauteile des Fahrrads. Nur ein gut ge-

Riese & Müller werden in unserem Werk in WeiterDelite hybrid

Dafür tun wir einiges. Sämtliche Fahrräder von Delite hybrid II super mountain

Die Laufräder sind neben dem Hauptrahmen die

Delite hybrid II mountain

Laufradbau bei Riese & Müller

Unser Anspruch ist die Perfektion auf zwei Rädern.

Delite hybrid II

Made in Germany

Homage hybrid

–– Nicht im Angebot  Zulässig X Nicht zulässig

In Produktion

www.r-m.de/konfigurator

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

• •

• •

––

––

x

• • • •

 •/• •

• • • •

• •

––

• • •

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

––

Persenning für Load

––

––

––

––

––

––

––

––

––

Faltbox für Load

––

––

––

––

––

––

––

––

––

Gepäckträger

 • • • • • •

Kindersitzfreigabe 2

Flaschenhalter Ösenpaare (Stück)

1

1

1

1

1

1

1

1

1

––

Auch für den „Nachwuchs“ sorgen wir selbst.

Handarbeit. Die Erfahrung und der geschulte Blick

x

Momentan werden von unserer Ausbilderin sechs

unserer Zentrierer sind der Maschine überlegen.

Optionen

Faltschloss ABUS Bordo (90 cm)

viele Jahre Erfahrung in der Montage unserer vollgefederten Fahrräder. Zudem kontrollieren sich die Fahrradmechaniker gegenseitig. Kein Fahrrad

6

6

verlässt unser Haus ohne diese Qualitätskontrolle. Stichprobenartig werden komplett montierte Fahrräder nochmals überprüft.

1

––

fürchteten „Achter“. Seit mehreren Jahren wer-

6

den bei Riese & Müller sämtliche Laufräder im Haus gefertigt. Dazu dienen uns ein sogenannter Einspeichhalbautomat, der die Nippel auf die Speichen dreht, und ein Zentrierroboter mit integrierter Abdrückvorrichtung, beides vom Weltmarktführer Holland Mechanics. Weil das finale Zentrieren, also das exakte Spannen jeder einzel-

Freigaben

Anhänger-Freigabe: Einspurhänger Anhänger-Freigabe: Zweispurhänger

nen Speiche, entscheidend für die Qualität eines

x

x

x

x

150

150

150

150

3

3

3

Freigabe: Gepäckträger [kg]

20

20

Freigabe: Bike-Trailer

Zulässiges Gesamtgewicht [kg] Freigabe: Lenkertasche/Korb [kg]

2

64

Riese & Müller

x 3

   

x

x 3

   

3

140 4  150

150

150

150

140 4  150

200

3

3

3

3

3

3

3

20

20

20

18

18

18

20

18

Maximales Fahrergewicht: 120 kg, maximale Zuladung auf die Ladefläche: 100 kg. Riese & Müller empfiehlt Kindersitze von Polisport, z. B. das Modell Bilby für die Gepäckträgermontage. Andere Modelle sind unter Umständen nicht montierbar. 3 Bei HS-Modellen ist eine Anhängerkupplung mit Bauartgenehmigung nötig. Achtung: Zur Zeit ist uns kein Kinderanhänger bekannt, der über eine bauartgenehmigte Kupplung verfügt. 4 Erster Wert: HS-Modell. 5 Option bei Load hybrid light, sonst Serie. 6 Nur in Kombination mit optionalem Gepäckträger. 1

x

Laufrades ist, vertrauen wir im letzten Schritt auf

    1

Auszubildende zum/zur Zweiradmechaniker/in ausgebildet, davon auch zwei junge Frauen.


Rahmenhöhe (A) [cm]

Load hybrid2

Delite hybrid II

Delite hybrid

Homage hybrid

Kendu hybrid

Culture hybrid

Avenue hybrid II

Rahmengeometrien

S

M26

M29

L

47

55

46

55

universal

49

56

49

54

60

49

49

54

54

49

Oberrohrlänge (B) [mm]

560

580

555

580

556

560

580

580

580

610

570

600

610

640

590 – 7704

Lenkkopfwinkel (C) [°]

70

70

71

71

73

71,5

71,5

71,5

71,5

71,5

69

69

69

69

70

Sitzrohrwinkel (D) [°]

73

73

73

73

72

73

73

73

73

73

73

73

73

73

68

Nachlauf (E) [mm]

88

88

70

70

47

70

70

70

70

70

86

86

98

98

83

Radstand (F) [mm]

1090

1110

1075

1100

1050

1068

1091

1090

1090

1120

1130

1160

1190

1220

1820

Tretlagerhöhe (G) [mm]

290

290

293

293

291

300

300

300

300

300

300

300

300

5

300

295

Oberrohrhöhe (H)1 [mm]

415

415

460

460

470

590

590

740

780

795

7055

7055

7605

7605

550

Hinterbaulänge (I) [mm]

475

475

460

460

461

462

462

462

462

462

480

480

510

510

460

Laufradgröße [“]

26

26

26

26

20

26

26

26

26

26

26

26

29

29

v: 20/h: 26

Steuerkopfrohrlänge [mm]

190

190

150

150

100

170

170

170

170

170

150

150

150

150

100

Gabelschaftrohrlänge [mm]

265

265

265

265

152

265

265

265

265

265

265

265

265

265

152

Steuersatzgröße [“]

5

A-Headset

Vorbau

fix

fix

5

tapered (oben ZS44, unten ZS56)

1 1/8

Steuersatzsystem

5

A-Headset

verstellbar

fix

fix

verstellbar

Federweg hinten effektiv [mm]

95

95

100

100

80

95

95

100

100

100

100

100

105

105

85

Federweg vorne [mm]

80

80

76

76

50

100

100

100

100

100

100

100

100

100

50

Federelementlänge [mm]

165

165

165

165

165

165

165

165

165

165

165

165

165

165

165

Federelementeinbaubreite [mm]

22

22

22

22

22

22

22

30 / 223

68 / 22 3

22/46 3

Dämpfereinbaumaß [mm]

6

6

6

6

6

6

6

8 / 63

8 / 6 3

8

Übersetzungsverhältnis der Federung

2,6

2,6

3,2

3,2

2,3

2,7

2,7

2,7

2,7

2,7

2,7

2,7

2,8

2,8

2,2

Hinterbaubreite [mm]

135

135

135

135

135

135

135

135

135

135

135

135

135

135

135

Beim Avenue, Culture, Homage und Kendu ist hier die Durchstiegshöhe angegeben, beim Delite und Load der tiefste Punkt des Oberrohres. 2 Die Rahmengeometriedaten vom Load sind aufgrund des speziellen Konzeptes nur bedingt mit traditionellen Fahrrädern vergleichbar. 3 Erster Wert: vordere Befestigung, zweiter Wert: hintere Befestigung. 4 Je nach Sattel- und Vorbauposition. 5 Beim Modell mountain/supermountain: + 10 mm. 1

66

Riese & Müller

67


Gewährleistung

Ihre Notizen

Gesetzliche Haftung Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Ihr Fahrrad beträgt zwei Jahre, gerechnet von dem Zeitpunkt des Abholens Ihres Rades bei Ihrem Fachhändler. Obwohl wir zwei Jahre für die Mangelfreiheit aller Komponenten einstehen, unterliegen einige Bauteile funktionsbedingt einem Verschleiß und müssen bei Erreichen ihrer Verschleißgrenze getauscht werden. Dazu gehören im Wesentlichen alle Bauteile des Antriebs: (Kette, Ritzel, Kettenblatt), die Schalt- und Bremszüge, die Bremsbeläge und die Felgen, die Reifen sowie die Griffgummis. Diese Verschleißteile werden nicht grundsätzlich durch die gesetzliche Sachmängelhaftung abgedeckt. Weiterhin unterliegt auch der Akku (Akkuzellen) Ihres E-Bikes dem Verschleiß, hier sind besondere Bedien- und Pflegehinweise zu beachten.

Garantie Ungeachtet der gesetzlich vorgeschriebenen Sachmängelhaftung geben wir Ihnen bei allen E-Bike- Modellen fünf Jahre Garantie im Falle eines Bruches von Rahmen oder Hinterradschwinge. Weiterhin geben wir Ihnen eine freiwillige Garantie auf den kompletten Akku von einem Jahr. Zudem garantieren wir Ihnen, dass der Akku nach einem Jahr oder 500 Ladezyklen (je nachdem, was zuerst erreicht wird) noch eine Kapazität von 60 % aufweist. Selbst ein „verbrauchter“ Akku, der vielleicht nur noch eine Restkapazität von 55 % hat, lässt sich noch sehr lange verwenden, er stabilisiert sich also. So sollten über 1000 Ladezyklen problemlos möglich sein. Alle Garantieversprechen beziehen sich auf den Ersterwerber.

Sie sollen zufrieden sein Dieser Satz steht für uns an oberster Stelle! Daher bitten wir Sie, wenn Sie mit der Qualität eines unserer Produkte nicht zufrieden sind, Ihren Fachhändler, bei dem Sie das Rad gekauft haben, als erstes zu kontaktieren. Er ist Ihr Vertragspartner und er wird Ihnen direkt helfen und kann verbindliche Aussagen über den Ablauf von Haftungsfällen treffen.

68

Riese & Müller

69


Fotografie Portr채ts: Olaf Becker, www.beckerlacour.de Produktfotografie: Kay Tkatzik, Riese & M체ller, www.r-m.de Mood-Fotografie: Yorick Carroux, www.yorick-carroux.de Konzept, Text und Design: WOLF, www.wolf-corporate.de Diese Brosch체re wurde mit Farben auf Basis nachwachsender Rohstoffe und auf FSC-zertifiziertem Papier gedruckt. Die im Druckprozess anfallenden CO2-Emissionen wurden klimaneutral gestellt.

www.r-m.de


Riese & Müller GmbH Feldstraße 16 64331 Weiterstadt Deutschland T: +49 (0) 61 51-366 86-0 F: +49 (0) 61 51-366 86-20 team@r-m.de www.r-m.de

Riese & Müller - E-Bikes 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you