Page 1

Pressespiegel © RheinLust, Citadellstraße 5, 40213 Düsseldorf


www.lust-auf-duesseldorf.de

Datum : 23.August 2013


www.lust-auf-duesseldorf.de

Datum : 23.August 2013


www.rp-online.de

Datum: 3.September 2013


www.rp-online.de

Datum: 3.September 2013


www.rp-online.de

Datum: 3.September 2013


www.rp-online.de

Datum: 3.September 2013


www.duesseldorflife.de

Datum: 4. September 2013


www.lust-auf-duesseldorf.de

Datum: 4. September 2013


www.lust-auf-duesseldorf.de

Datum: 4. September 2013


www.lust-auf-duesseldorf.de

Datum: 4. September 2013


www.solinger-tageblatt.de

Datum: 4. September 2013


.

-

G

q

p $ o

.4td L IJ :.:j *iH t-. 5" F,

t-

BiJ *(D

tF)t +t{l

!9 CD 3r{ o)ti{

F

;gP

HGct) #

:#;

r+ ))

A

O-

6' x

E ae H' FJ ..:

.

P-;-

.ä.q3

(DO-

o€H

i- Fd $:4 f(D

*

6'Et E-€ tsH

x o-*

=<yl

) 29t = = +i.Hq9 g eH X

.g 6'5 Eär93 I H.F

o-

gB F 9

o oC

H

3 Y6'5o'

0c !-t li. '<n -.=-

q1:ä ^$ (D=P 5ci

F3:l Ä

x- P irj g' f'" oF FD cr- x' <qaS. 9 F€ O P(oniS

E h H."

A6

z"

G'

I

=' o

3 -i

o=

an

c e o o =

{o

@

!9.

t, F

o

CL

3 q,

o

z

o a

!

lr{

Fg' -

t3s) ot{ 5P

(D

|J @t{ ' aFJ

e. rr{ EP Pü: 3. 3S)oH(/) PFl rb{

Fg. ry ätol-. ct) F /- t-l' ä' s) ää*äiläryffiäärgg#ä ?iL -r eF

äääglrääffiää;+$äää

b'() c l-.

'.1t

Fc.Ftr Lr=

ggHffiääffiääääääää ;(D 6'

qa b"G

ä(D

i5 gvzts.

::tA EääFE ä Fgä*[äFääEäg a}.1t R(D

ä€äg**ääääFägäiä

äigä€ärH i*iäeisä

=

Fä$= äFI o:8--'-*=.5 3 *= ä I =ä = "l =q*ä 6'x 9 9=6a 2.'ädö'ü6'6'5

ä: **

e

, = F o = 5 o

I\) O

o

o 3 o-

o -o

'a

O

c

:

U

d'

:-

5 =.

ö

g

Z

L+TI

= o q'

fi

u

'+'

aö-L

l":. e

!!il) \

-rv

1:,) AJ

\l

9cn

='Ir o. -L

--: O:\ .A==al-

J.AJ 7-r :5rn €lv = dt

STF


www.tonight.de

Datum: 4. September 2013


www.tonight.de

Datum: 4. September 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 4. September 2013


www.rp-online.de

Datum: 4. September 2013


www.xity.de

Datum: 5. September 2013


www.xity.de

Datum: 5. September 2013


www.rheinland.finerio.de

Datum: 4. September 2013


www.rheinland.finerio.de

Datum: 4. September 2013


www.rheinland.finerio.de

Datum: 4. September 2013


www.kultur-geniessen.de

Datum: 9. September 2013


www.kultur-geniessen.de

Datum: 9. September 2013


www.kultur-geniessen.de

Datum: 9. September 2013


www.kultur-geniessen.de

Datum: 9. September 2013


www.duesseldorfer-onlinemagazin.de

Datum: 9. September 2013


www.gourmandio.de

Datum: 9. September 2013


www.gourmandio.de

Datum: 9. September 2013


www.gourmandio.de

Datum: 9. September 2013


www.wz-newsline.de

Datum: 9. September 2013


Titel: Westdeutsche Zeitung / Lokal [Kreis Willich]

Datum: 9. September 2013


www.duesseldorfer-anzeiger.de

Datum: 11. September 2013


www.duesseldorf-inside.com

Datum: 12. September 2013


www.lti.com

Datum: 12. September 2013


www.duesseldorf.de

Datum: 13. September 2013


Titel: Rheinische Post – Ausgaben Düsseldorf-Süd, Hilden, Haan und Monheim

Datum: 14. September 2013


www.lti.com

Datum: 12. September 2013


www.lti.com

Datum: 12. September 2013


Titel: www.antenneduesseldorf.de

Datum: 17. September 2013


Titel: www.antenneduesseldorf.de

Datum: 18. September 2013


Titel: www.antenneduesseldorf.de

Datum: 18. September 2013


Titel: www.antenneduesseldorf.de

Datum: 18. September 2013


www.rp-online.de

Datum: 18. September 2013


www.weibersalon.de

Datum: 18. September 2013


www.prinz.de

Datum: 17. September 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 19. September 2013

1. Test: Sascha - Rotisserie & Bar Eintrag vom Donnerstag, 19. September 2013 Das Menü: Selleriesüppchen mit Stippe oder Bouillabaise mit Greyerzer, Rouille, Croûtons Landpastete mit Aprikosen, Salatbouquet Muschelragout mit Linguinis oder Geschmorter Tafelspitz vom Auerochsen mit lauwarmen Kartoffelsalat Zitronengras-Griesflammerie mit Beerenkonfitüre Der Test: Es geht loooooos! Leute, ich hab so Bock drauf, auch wenn’s hart wird und der Bauch am Ende wieder über dem Hosenbund hängt. Mein erster Test steht unter dem Motto “Heimisches Glück”. Das klingt gut heute. Ein langer Arbeitstag geht zuende und heimisches Glück klingt vertraut und nah. Das brauche ich jetzt. Und der Mann, der mir das gibt, heißt Sascha Cohen. Der Chef am Herd in Saschas Rotisserie & Bar. Ich war schon einige Male dort und ehrlich, ich kann es nicht mehr hören, wenn jemand sagt: “Das war ja mal ne Imbissbude!” So what? Damit hat das Restaurant beim besten Willen nix mehr zu tun. Ganz im Gegenteil: Es hat Charme und Atmosphäre. Ein künstlerisches Kleinod ist daraus geworden, in dem französisch-deutsch gekocht wird. Ich find’s super. Fehlt also nur noch, dass mich auch das Menü bei der Tour jetzt überzeugt. Vier Gänge erwarten mich und meine Begleitung. Als Vorspeise die Wahl: “Selleriesüppchen mit Stippe” oder “Bouillabaise mit Greyerzer, Rouille, Croûtons”. Eigentlich hatte ich mich auf die Bouillabaise eingeschossen, mein Begleiter steht aber dermaßen auf Fischsuppe, dass ich ihm den Vortritt lasse und zwecks Beurteilung beider Speisen das Selleriesüppchen nehme. Ich gebe zu, etwas missmutig, weil mich allein vom Namen her Sellerie nicht ganz so anmacht wie Bouillabaise. Aber: Gott sei Dank! - Nein, nein, nicht dass Sie meinen, die Bouillabaise sei schlecht gewesen. Ganz im Gegenteil!!! Ich habe noch nie jemanden so schnell eine Suppe auslöffeln sehen wie mein Gegenüber. Dazu gab’s Schmatz-, Stöhn- und Grunzlaute. Ich durfte zumindest probieren. Große Klasse! Aber dieses Selleriesüppchen war eine kleine Sensation. So unspektakulär wie das Gericht klingt, so spektakulär war es. Die müssen Sie essen! Am liebsten hätte ich mich wie Obelix in diesen Zaubertrank geschmissen. Auf jeden Fall also Daumen hoch für beide Suppen! Jetzt bin ich nicht so der Pasteten-Fan, um es mal verhalten auszudrücken. Im Normalfall geht man ja auch dort essen, wo einem das ganze Menü auf den ersten Blick zusagt. Ich nicht - ich würfel die Restaurants quer durch, wenn die Tour ansteht. Insofern bleibt mir nichts anderes übrig, als die “Landpastete mit Aprikosen und Salatbouquet” zu probieren.


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 19. September 2013

Noch ehe ich den ersten Bissen zu mir nehmen kann, hat meine Begleitung die komplette (!) Landpastete verdrückt. Gut, ich habe auch mehr gequatscht als er, aber irgendwie fand ich das fast unheimlich. Ich also: “Hast du soooo einen großen Hunger?” Er: “Öh. Nö. Aber die ist unfassbar lecker!” Also traue ich mich jetzt auch. Was soll ich sagen? Dafür, dass ich Pastete überhaupt nicht mag, war die verdammt lecker. Ich habe die Hälfte aufgegessen. Normalerweise kann ich nach dem ersten Bissen nicht mehr schlucken! Kein Scherz. Insofern: Wenn mich jemand dazu bekommt, etwas zu essen, was mir völlig gegen den Strich geht - Hut ab! Die andere Hälfte meiner Landpastete verschwindet ungefähr genauso schnell im Bauch meines Begleiters… Der schwärmt in den höchsten Tönen: “Genauso muss sie sein! Nein, sie ist noch besser als genauso!” Beim Hauptgericht wieder die Qual der Wahl. Ich stehe seit meinem Sardinienurlaub total auf Nudeln mit Muscheln. Hier gibt es jetzt “Muschelragout mit Linguinis”. Normalerweise würde ich mich direkt drauf stürzen. Aber die Alternative, die klingt genauso verlockend: “Geschmorter Tafelspitz vom Auerochsen mit lauwarmem Kartoffelsalat”. Was macht man da nu? Ich will beides! Also wieder Kompromiss. Der Mann an meiner Seite nimmt das Muschelragout, ich den Tafelspitz. Das sieht beides optisch nicht nur aus wie ein Gedicht, es ist es auch. Das Muschelragout, sagt mein Begleiter, ein Traum. Und das hier ist der Tafelspitz: Das Fleisch ist butterzart, die Sauce wahnsinnig aromatisch. Wow. Ich hab’s immer noch auf der Zunge. Der Kartoffelsalat mit den Gurken dazu hat was sehr erfrischendes. Geschmacklich passt hier alles wie für einander geschaffen. Saulecker. Wir trinken dazu übrigens ein Fläschchen Grauburgunder. Auch der ist toll. Eigentlich bin ich schon satt. (Mein Magen weitet sich erst nach dem dritten Restaurant…) Aber Dessert geht ja immer: “Zitronengras-Griesflammerie mit Beerenkonfitüre”. Super. Mal nichts zuckersüßes. Perfekter Abschluss. Knapp 40 Euro kostet die Reise ins “Heimische Glück” und ist jeden Cent wert. Für mich ist Sascha Rotisserie nach wie vor eine absolute Entdeckung. Er hinter’m Herd und der Laden an sich haben was positiv Wildes. Ich mag das. Ich kann es nicht erklären, aber es gibt mir so ein Gefühl,…. hmm, vielleicht wie bei guten Freunden zu essen, die alle an der Kunstakademie studieren. Auch wenn das für Sie jetzt keinen Sinn ergibt: Das Menü ist super!


www.nrw-genuss.de

Datum: 19. September 2013


DRheinlust Veranstaltungen & Öffentlichkeitsarbeit

NGZ

Dolum:

1

8. September 20.l3

Schmitt bei,,Tour de Menu gusto" IIEDBERG Gwi),,Försters Liebling" steht zum Auftakt der ,,Tour de

werden die Feinschmecker aus der Region. Biszum 13. Oktoberwerden

menu gusto" ab heute im Liedberger Landgasthaus im Blickpunkt. Zum sechsten Mal ist das Team um Simone (44) und Peter Schmitt (55) am Start. Jedes Mal konnten sich die Liedberger mit einem Tteppchenplaz gegen die immer stdrker werdende Konkurrenz aus dei Region Düsseldorf behaupten. ,,Mit zweimal Bronze, zweimal Silber und ein-'

sich ab heute rund 11 000 Gourmets

auf eine 26-tägige Genussreise begeben. Dass das Liedberger Landgasthaus wieder als einziges Restaurant die Fahne im Rhein-IGeis

It'

mal Gold kann sich die Ausbeute

Will mit seinem Team wieder ganz vorn mitmischen: Peter Schmitt. ARcHrv: LB

durchaus sehen lassen", ist Küchenchef Peter Schmitt zufrieden. Wer ihn kennt, weiß, dass er nichts unversucht lässt, sich mit seinem

Team erneut die Siegertrophäe in seiner Kategorie zu sichern. Entscheiden über Sieg und Niederlage

hochhäIt, und sich neben dem A-lltagsgesch?ift dem Votum der Gäste stellt, daran haben sich Peter und Simone Schmitt schon gewöhnt. Neben Reh, Hirsch, Liedberger Pflaume und kaltgerührten Preiselbeeren müssen bis heute Mittag allein 1200 Tortelloni vorbereitet sein. Sie werden mit getrüffeltem Ktirbis auf Käsecreme- Sauce serviert.


DRhei nlust Veranstaltungen & Öffentlichkeitsarbeit

Titel: in Düsseldorf

/

Dolum:September 20"l3

Rheinische Posi

Herbstliche Menüs für Genießer Verschiedene Restaurants . 1.8.9.-L 3.L0.: Iti hotels tour de menu gusto In verheißungsvollen Katego-

rien wie ,,Der Duft der weiten Welt", ,,Heimatg1ück" und ,,Perle des Ozeans" geht die tour de menu gusto in die siebte Runde. Die Küchenchefs von 43 Restaurants in Düsseldorf und Umgebung stellen sich mit kreativen Herbstkompositionen vom 18. September bis 13. Oktober dem Gaumen ihrer Gäste, die mittels Gourmet-Pass über das beste

Anlässlich seines 35-jährigen Bestehens serviert das Restaurant Rossini zur tour de menu gusto ein Vier-GängeJubiläumsmenü.

Menü entscheiden. Teilnehmende Restaurants sind unter anderem das Rossini, le cheval blanc, die Brasserie ,,1806", das Essgold (Ratingen) und die Landpartie im Fachwerk

(Hiiden).

www.rheinlust.de


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 20. September 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 19. September 2013


Newsletteraussendung der Stadt D端sseldorf

Datum: 19. September 2013


0

i0z low :un{oc lraqrpsualq)rltua#0

I

urzo6our

)tl

:;e1r1

ua6unllelsuPleA

lsnlulrt{U(


Titel: www.nrw-depesche.de

Datum: 25. September 2013


Titel: www.nrw-depesche.de

Datum: 25. September 2013


Titel: www.nrw-depesche.de

Datum: 25. September 2013


Titel: www.nrw-depesche.de

Datum: 25. September 2013


Titel: www.nrw-depesche.de

Datum: 25. September 2013


Titel: www.nrw-depesche.de

Datum: 25. September 2013


Titel: www.nrw-depesche.de

Datum: 25. September 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 23.September 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 23.September 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 25.September 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 25.September 2013


www.tonight.de

Datum: 4. Oktober 2013


www.tonight.de

Datum: 4. Oktober 2013


www.tonight.de

Datum: 4. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 2. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 2. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 4. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 4. Oktober 2013


Titel: Westdeutsche Zeitung - D端sseldorf

Datum: 20.September 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 7. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 7. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 8. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 8. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 8. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 8. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 8. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 8. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 10. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 10. Oktober 2013


www.solinger-tageblatt.de

Datum: 24. Oktober 2013


www.tonight.de

Datum: 25. Oktober 2013


www.solinger-tageblatt.de

Datum: 25. Oktober 2013


www.antenneduesseldorf.de

Datum: 26. Oktober 2013


www.xity.de

Datum: 25. Oktober 2013


www.xity.de

Datum: 25. Oktober 2013


DRheinlust Veranstaltungen & Öffentlichkeitsarbeit

Titel: Rheinische Post - Düsseldorf

Dotum: 26. Oktober 20'13

Vier Restaurants siegen bei der siebten,Iour de Menu gusto" (ah Zweimal im Jahr dürfen die Düsseldorfer Gourmets bei einer ,,Tour. de Menu" essen gehen und bekommen dann ein fertiges TourMenü zu einem Sonderpreis vom Gastwirt ihres Vertrauens serviert.

Einmal

im

Frühjahr, einmal im

Herbst. Die siebte ,,Tour de menu gusto", die bis Mitte Oktober liel ist vorbei. Ergebnis: 11 000 Gästenutzten das Angebot in 4l Restaurants in und um Düsseldorf. Traditionell ist

diese Aktion als Wettbewerb angelegt: Die Gäste stimmen ab, welches Restaurant am besten und wo der Service exzellent war. Wer abstimnit, nimmt automatisch an ei-

nem Gewinnspiel teil und kann so Übernachtungen, Reisen oder einen Theaterabend von den jeweiligen Sponsoren der Aktion gewinnen. Gestern wurden nun in der Amano Bar im Radisson Blu Media

Harbour Hotel

dieo Sieger-Restau-

rants in den vier Kategorien präsen-

tiert. Beim ,,Duft der weiten Welt" landete das Team des ,,Ratatouille" aufdem ersten Platz, in der Kategorie ,,Förster's Liebling" siegten Peter und Simorie Schmitt aus dem Liedberger Landgasthaus in Korschen-

broich. Beim Kapitel ,,Heimisches Glück" belegte Markus Schulte aus dem ,,Alten Fischerhaus" den ersten

Plaz, bei der,,Perle des Ozeans" Patrick Zielonka aus dem ,,Le Bou-

chon". Mit dabei war auch Peter Nöthel, der nicht nur die Schirmherrschaft über die Aktion übernommen hatte, sondern mit seinem

Die Sieger (v.1.): Patrick Zielonka (Le Bouchon), lna Seibel (Altes Fischerhaus), Willy Schellen (Liedberger Landgasthaus) und Mouteh Djidrile (Ratatouille)

neuen Restaurant,,Nöthel's" in Lörick auch selbst mitkochte. Den ,,Service-Oskar" räumte mal wieder das ,,Saltimbocca" in Gerresheim ab. Roberto Aprile bekam die meisten Stimmen ftir seinen guten Service. Auf dem zweiten Platz landete Nadine Reich aus dem Restaurant ,,Die Ente", den drittenbelegte Serio Salvatore vom,,Da Domenico". Die nächste Tour de Menu, die von der Agentur Rheinlust organisiert wird, läuft nach Karneval vom 13. März bis zu 13. April und feiert dann 1 5-j ähliges Bestehen.


#(n =

t-l g

C-J

(-

rp l-

M

OJ

.e

oJ

z

: o

.9 :c) qJ

c

o) g

O

C)

O (\ _o

o

o .o (\

;

c f

ö

q)

o -o :f

ö f '(.)

N c)

f

O

C) -o

a)

3

C)

.= F

.:q)

!

tr .(A +)

N6

.lJ (üE

o{ü

-c)

co ct>

5ö6 6= 6-=

Eä .-o F4 o o bo

o

GI

g _.Cr

cr'

{-)

E

q)

,.9

ÄE=E€üS gF ilF"€€

E

tr

a)

q)

z

--o

FäEgE

EäE;t:äE;$EE$iE€ütE

€ EääE:* H ä€äi€ S Eg$} * EESü:qFggä ägEf$l.=E€ S ff;FE-E H - E*E3.E; SE;E

EEeääsgääüE

I

L

o (6 (ü

tr

&

!

'= J

(l)

-rJ

G= 4=

n;E䀀EIüäf;

* 3 ärää€;gsä!E€*#€€* fi IE*E=ä€

iEäg;t

gg*gg€äää*gg*äiäi*g Eää€EEEEg!gE

bo

!s,

.g-

JL

_Eg O'E iq=

60 .=TP .E GO -v. -

3sä üäs

t,E =o

=g

o

r.

'=c

'Hg (u.i

o= .! L. (l)_8 +ts

F \r

c)

.rr

t-{ OE t1 *{3 (l)L) .F{ -{

r{5 -{.!J -rN o3

+J clF +)ö (ü3

&E :o

9

P"

oo -q c) bon

rr{

,g

ttot tr,9

.F{

i*€ättäg

o

c o E c c o

€ xG

g r-{ (tlJ, :eä€Ä*säiä€äE€ä$Egg t

tr# (l).E e,

=

trJ

+)3lri

.lJ .Fl

S{ €= t-{

Flq Fla Ft

NF


www.ngz-online.de

Datum: 31. Oktober 2013


www.rp-online.de

Datum: 31. Oktober 2013


D-Journal

Ausgabe: November 2013


Pressespiegel - lti hotels tour de menu gusto 2013  

Vom 18.9. bis 13.10.2013 wurde in Düsseldorf und Umgebung 26 Tage lang geschlemmt.

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you