Issuu on Google+

Gesundheitsblatt D i e R F Z N E W S f ü r F i t n e ss , G e s u n d h e i t u n d Wo h l b e f i n d e n

Jahr der Gesundheit – Fit durch das Jahr 2011

Inh. Horst Spieß

€ 0 10 *

d l e g s b u a l Ur

Jetzt mit dem Training beginnen für die

Sommerfigur

30 An alle Haushalte mit Tagespost

Interessierte gesucht, die

JETZT erfolgreich durchstarten wollen!

Wo Muskeln sind, hat Fett keine Chance > Muskelkräftigung erhöht Muskelmasse und Kraft – schützt vor Muskelschwund

Muskeln machen schöner und gesünder!

> Muskelkräftigung stärkt die Knochen und vermeidet Osteoporose

Auf das Maß und die richtige Anwendung kommt es an, wenn das Muskeltraining positiv auf unsere Gesundheit wirken, vor Krankheit schützen und resistent machen soll. Aus diesem Grund verordnen Ärzte und Therapeuten auf der ganzen Welt Muskelkräftigung. Die Muskeln sind das Triebwerk unserer Gesundheit! Wer rastet, der rostet – gemäß diesem Motto machen Sie sich daran, zielgerichtet und präventiv Ihr Training in die Tat umzusetzen, damit Sie auch in hohem Alter gesund und vital durchs Leben gehen.

Medizinisches versus konventionelles Kräftigungstraining

> Muskelkräftigung verbrennt Fett und verringert die Körperfettmasse

Im Vergleich zum konventionellen Kräftigungstraining hat das medizinische Kräftigungstraining nicht die sportliche Leistungssteigerung als Fokus, sondern eine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens. Im Krankheitsfall kommt es immer zur Beeinträchtigung der allgemeinen Leistungsfähigkeit und des Organismus. Präventive und zielgerichtete Muskelkräftigung bietet folgende positive Faktoren.

> Muskelkräftigung idealisiert die Glucose-Aufnahmefähigkeit und hemmt den Alterszucker > Muskelkräftigung wirkt positiv auf die Darmaktivität und senkt das Risiko, Darmkrebs zu bekommen > Muskelkräftigung senkt den Blutdruck > Muskelkräftigung stärkt den Rücken bzw. die Wirbelsäule und Gelenke

Anti-Aging · Herz-Kreislauftraining · Rückentraining · Figurtraining · Abnehmtraining


Gesundheitsblatt Foto: www.aerolution.de

D i e R F Z N E W S f ü r F i t n e ss , G e s u n d h e i t u n d Wo h l b e f i n d e n

www.sporteffekt.de

Abnehmen: Wie gut arbeitet Ihr Fettstoffwechsel? nur noch wenig Fett verbrannt. Ist diese zu niedrig, wird ebenfalls sehr wenig Energie aus den Fetten gewonnen. Alter und Trainingszustand bestimmen die optimale Trainingsintensität und ist demnach von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich.

Osteoporose

Was bedeutet das fürs Abnehmen? JT: Der Ruheumsatz sollte nicht unterschritten werden. Denn dann geht der Körper auf Sparmodus und bei einer Erhöhung der Energiezufuhr – mehr Kalorien – kommt es zum gefürchteten Jojo-Effekt. Die Stoffwechselanalyse legt also die Basis für einen langfristigen Erfolg beim Abnehmen. Außerdem kann man sicher sein, jede Trainingsminute gesund und effektiv zu nutzen. Wie funktioniert eine Stoffwechselanalyse? JT: Die Messung beginnt im Ruhezustand, in dem für eine Minute das Atemgas untersucht wird. Anschließend

Der Lebensstil bis zum Beginn des Erwachsenenalters ist entscheidend für die maximale Knochenstärke des Skeletts. Kinder und Jugendliche, die sich viel an der frischen Luft bewegen und

Darüber hinaus wirken sich bestimmte Krankheiten auf die Knochengesundheit aus. Essstörungen wie Magersucht oder Bulimie begünstigen die Entstehung einer Osteoporose ebenso wie chronischentzündliche Erkrankungen – beispielsweise eine rheumatoide Arthritis oder ein Morbus Crohn – oder Störungen der Hormonproduktion von Schilddrüse, Nebenschilddrüse oder Nebenniere. Zudem gefährdet insbesondere ein Medikament die Knochenstabilität – das Kortison und seine Abkömmlinge. Wird es länger als drei bis sechs Monate

täglich in einer Dosis von mindestens 7,5 Milligramm eingenommen, nimmt die Knochendichte ab. Daher sollte es in Kombination mit einer Knochenschützenden Therapie verordnet werden. In den letzten Jahren wird einem Mangel an Vitamin D zunehmend Bedeutung beigemessen. Dieses Vitamin ist nicht nur für den Einbau von Kalzium in den Knochen erforderlich, sondern fördert auch das Zusammenspiel von Nerven und Muskeln und senkt somit die Sturzneigung. Ärzte sprechen von einer verbesserten neuromuskulären Koordination und beschreiben damit eine wichtige Funktion des Vitamin D. Da es nicht nur

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

09.30 - 10.30 Rücken-Fit

09.00 - 09.45 Reha-Sport

10.00 - 10.30 Bauch

15.00 - 16.30 Judo Kids

09.30 - 10.30 Rücken-Fit

15.00 - 16.30 Judo Kids

10.00 - 10.45 Reha-Sport

10.30 - 11.30 Rücken-Fit

16.30 - 18.00 Judo Kids

10.30 - 11.30 Pilates

16.30 - 18.00 Judo Kids

18.45 - 19.45 Step Energy

18.00 - 19.00 Body Attack

18.00 - 19.00 FIT-Kids

17.30 - 18.15 Reha-Sport

18.00 - 18.30 Bauch

19.45 - 20.45 Fatburner

19.00 - 20.00 Fatburner

19.00 - 20.00 Adventure

18.15 - 19.00 Reha-Sport

20.00 - 21.45 Selbstverteidigung

20.15 - 21.30 Yoga

19.00 - 20.00 Indoor-Cycling

19.30 - 20.30 Indoor-Cycling

Möchten Sie mehr über Ihren Stoffwechsel erfahren? Terminvereinbarung unter Tel: 0911/548 49 49

am Knochen liegt, ob er bricht, wird es mit zunehmendem Alter wichtiger, den natürlichen Verlust an Muskelkraft auszugleichen und den Gleichgewichtssinn zu trainieren, also über Krafttraining, Seilspringen oder auch Gleichgewichtsübungen (z.B. Tai Chi) das Sturzrisiko zu senken.

ADVENTURE – POWER-HOUR

Unser Kursprogramm

18.30 - 19.30 Rücken-Fit

Jürgen Trapp (JT) ist Geschäftsführer von Sporteffekt und spezialisiert auf Leistungsdiagnostik, Trainingsplanung und Gesundheitscoaching. Er analysiert und berät Menschen, die gesund und sicher in den Sport starten möchten. Im Rücken Fitness Zentrum stehen er und sein Team mit ihrer Erfahrung zur Verfügung – nicht nur den Mitgliedern.

Was die Knochengesundheit gefährdet

sich kalziumreich ernähren, erzielen eine stabilere Ausgangssituation als Bewegungsmuffel, die phosphatreiche Getränke wie Cola oder Fast-Food auf dem Speiseplan haben. Neben diesen Lebensstilfaktoren ist auch die genetische Mitgift von Bedeutung, denn der Knochenschwund trifft nicht nur häufiger Frauen, sondern tritt familiär gehäuft auf.

Das Skelett ist das Gerüst des Lebens, aber ein lebendiges. Es wird kontinuierlich umgebaut. Defekte werden ausgebessert, durch körperliche Aktivität beanspruchte Knochen verstärkt. Daher ist körperliche Inaktivität ein wichtiger Risikofaktor für eine Osteoporose.

misst man jeweils für 30 Sekunden während des Laufens oder Fahrens. Dies wiederholt sich einige Male bei steigender Geschwindigkeit – je nach Ausdauer der Testperson. Anschließend werden die Ergebnisse und individuellen Trainingsempfehlungen ausführlich besprochen. Diese sind manchmal überraschend für die Testperson, aber immer sehr motivierend.

Du suchst die optimale Kombination aus Gerätetraining und Kursprogramm

Dann komm zur ADVENTURE-POWER-HOUR Hier kannst Du Dich so richtig auspowern. Verschiedene Outdoor Sportarten werden nach modernsten gesundheitlichen Richtlinien in ein Gruppen Fitness Programm übernommen und zu einem ganz speziellen Adventure Trip zusammengefasst. Hanteln, Gummibänder, Steps und Bikes sind einige unserer Trainingsgeräte … Dazu die richtige Musik, die gute Laune macht. So trainieren wir gemeinsam mit viel Spaß für noch mehr Power, Ausdauer, Koordination und ganz nebenbei schmelzen die Fettdepots ... Sei dabei im Abenteuer-Land Auf bald ! Herzlichst Kalle

Foto: www.FrankSeffner.com

Warum nehmen viele Menschen trotz Sport nicht ab? JT: Stress und falsche Ernährung beeinflussen den Fettstoffwechsel negativ. Zusätzlich wird Sport meist mit falscher Intensität betrieben. Ist diese zu hoch, wird

Gibt es eine Möglichkeit, den optimalen Trainingsbereich zu ermitteln? JT: Ja, dies ist möglich mit einer Stoffwechselanalyse per Atemgasuntersuchung. Zusätzlich gibt sie Aufschluss über den Ruheumsatz, wie viel Fett pro Stunde verbrannt wird, wie der Stoffwechsel auf verschiedene Trainingsintensitäten reagiert und natürlich auch, ob der Fettstoffwechsel richtig funktioniert.


Gesundheitsblatt Foto: www.FrankSeffner.com

D i e R F Z N E W S f ü r F i t n e ss , G e s u n d h e i t u n d Wo h l b e f i n d e n

Zirkeltraining Fit und Gesund in nur 35 Minuten! schweißtreibende Workouts ge- weg“. Die Trainingszeit verkürzt sich optimale Belastung ermittelt. Die Daten Sie träumen von einem Lange, hören jetzt der Vergangenheit an! Denn somit deutlich, und die Belastung wird werden auf der persönlichen Chipkarte schönen, straffen Körper, mit dem neuen Milon-Trainingszirkel parallel weitergesteigert. So wird Ihr gespeichert. Bei den folgenden Traikönnen Sie 30 bis 40% effektiver trai- Körper wesentlich effektiver trainiert als ningseinheiten stellen sich die Geräte haben aber nur wenig Zeit nieren und das in kürzerer Zeit. Der mit herkömmlichen Trainingsmethoden. automatisch auf diese Werte ein. Ihre Milon-Zirkel eignet sich für alle, die ei- Bereits zweimal 35 Minuten pro Woche Chipkarte nimmt Ihnen somit nicht nur fürs Training? Kein Pro- nen gesunden Muskelaufbau erzielen genügen um ein positives Resultat erzie- das lästige Einstellen ab, sondern gibt und Körperfett abbauen wollen. len zu können. Ihnen zugleich die Sicherheit, „korrekt“ blem! Mit dem neuen Mizu trainieren. Der Erfolg ist also quasi „vorprogramSetzen Sie alles auf einen Chip! miert“ lon-Zirkeltrainingskonzept Fitness mit System und nach nur 6 bis 8 Wochen Die Geräte funktionieren nach einem einsichtund spürbar. erreichen Sie schonend fachen, aber revolutionären Prinzip: Die Die vollelektronischen Kraft- und Ausdauergeräte lassen sich mit einer und effektiv Ihre Wunschfi- exzentrische Belastung lässt sich gezielt individuell programmierten Chipkarte Neugierig geworden? erhöhen und das Absenken der Gewichte bedienen. Unter Anleitung unserer ausvereinbaren Sie jetzt einen unvergur – und das in nur 35 Mi- wird somit erschwert. Dadurch trainiert gebildeten Gesundheitstrainer wird beim Dann bindlichen Beratungstermin unter der man nicht nur beim Hochdrücken der ersten Training das jeweilige Gerät genau nuten je Trainingseinheit! Gewichte, sondern auch auf dem „Rück- an die Körpermaße angepasst und die Hotline: 0911 / 548 49 49

GESUND VITAMIN-C Das Vitamin-C ist in unserem Körper an sehr vielen Stoffwechselprozessen beteiligt. Es ist unentbehrlich für die Abwehrstärkung des Immunsystems, das Hormon- und Nervensystem und für die Regulation des Fettstoffwechsels und des Entgiftungssystems. Außerdem ist es für die Bildung und Funktionserhaltung von Knochen- und Bindegewebe, sowie für die Wundheilung notwendig. Eine entscheidende Rolle spielt das Vitamin-C im Körper eines Menschen als stärkster Radikalfänger. Freie Radikale sind aggressive und sehr reaktionsfreudige Substanzen. Ist die Bildung von Freien Radikalen stark erhöht, z.B. bei Stress, Entzündung, Erschöpfung, reicht

Ab sofort im Rücken Fitness Zentrum durchführbar.

Hierfür kann Vitamin-C erfolgreich angewendet werden: • Bandscheibenschäden • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises (Arthrose, Arthritis) • Gelenkverschleiß • Stress, Erschöpfung, Schlafstörungen und Burn-out-Syndrom • Verminderte Leistungsfähigkeit, Frühjahrsmüdigkeit • Frühzeitiger Alterungsprozess • Erhöhte Cholesterin- und Blutfettwerte Die direkte Vitamin-C-Gabe ins Blut per Infusion umgeht den Nahrungsweg und ermöglicht eine konzentrierte, hochwirksame Dosierung, die auf anderem Wege nicht erzielt werden kann. Die Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie ist eine hochwirksame Therapie ohne Nebenwirkungen.

Foto: www.FrankSeffner.com

Robert Langanke (Heilpraktiker)

die normale Konzentration der körpereigenen Schutzsysteme nicht aus. Mangelerscheinungen betreffen Organe wie Haut und Schleimhäute, Muskulatur und das Skelettsystem.

Vitamin-C – gleich auftanken und fit durchstarten! Therapie-Termin-Hotline

0911/548 49 49


Gesundheitsblatt D i e R F Z N E W S f ü r F i t n e ss , G e s u n d h e i t u n d Wo h l b e f i n d e n

30 Interessierte gesucht, die unter fachlicher Anleitung unserer Physiotherapeuten den optimalen Einstieg für Ihre persönliche Fitness finden wollen

*

Fitness Startpaket 50 % günstiger = 100 € Urlaubsgeld

> Anamnese > Herz-Kreislauftest > Muskelfunktionstest > Kraftanalyse > Körperanalyse > Individueller Trainingsplan und Milon Chipkarte inkl. Einweisung

Ihre Beratungstermin-Nr.: 0911/548 49 49 www.rfz-schwaig.de Aktiv auf Facebook!

Inh. Horst Spieß Haimendorfer Str. 7 · 90571 Schwaig bei Nbg.

Unsere Öffnungszeiten:

100€ *

Schwaig

*

Mo., Mi., Fr. 9-22 Uhr Di., Do. 9-12 Uhr 15-22 Uhr Sa. 9-13 Uhr So. 14-19 Uhr

Urlaubsgeld

Unsere Angebote für Sie:

Fitness-Training

Abnehm-Konzepte

Kurse

Wellness

Muskulatur aufbauen – Fett verlieren!

Balast abwerfen!

Erfolge gemeinsam erleben!

Auszeit vom Stress!


Gesundheitsblatt 2/2011