Issuu on Google+


2 „Wenn es im Himmel keinen Rock‘n‘Roll gibt, dann möchte ich dort nicht hin.“ Bon Scott

R-Evolution steht für Partysound

und tolle Stimmung. - Das Repertoire umfasst Cover-Versionen von AC/DC bis ZZ Top und garantiert einen ganzen Abend echter Rockmusik. R-Evolution wurde im Jahre 2007 gegründet... ...doch fangen wir ganz vorne an:

Es war einmal... Die Entstehung von Revolution ist

ein weiterer Beweis dafür, dass es sich lohnt für seine Träume zu kämpfen und die anvisierten Ziele stets im Auge zu behalten.

Die Idee zur Gründung einer neuen

Band stammte ursprünglich von Patrick „Bäschu“ Greiner. Dieser hatte sich im Herbst 2006 von seiner Band abgelöst, in der er zuvor etwa drei Jahre lang mitspielte. Mit halbwegs klaren Vorstellungen für einen Neustart machte er sich auf die Suche nach Musikern für eine zukünftige Kultband.

FC Beinwil am See Jubiläumsfest 2009

Die Mitglieder für ein solches Pro-

jekt zu suchen erwies sich dann als ein leichtes Unterfangen. Der Erste, der für die Band zu gewinnen war hiess Chris Blaser. Er war Schlagzeuger und hatte noch nie zuvor in einer Band gespielt. Er war jedoch heiss darauf, es zu versuchen. (Anmerkung: Er verliess die Band

Hacienda Hollywood Menziken 2009


3

leider sehr bald wieder, da er einfach die Zeit für dieses Hobby nebst Beruf und Familie nicht aufbringen konnte).

Stierenberg Open Air Pfeffikon 2008

Der nächste Crack, der von dieser Idee begeistert war, ist der heutige Bassist Markus „Küsu“ Herzog. Mit seinen Erfahrungen aus früherer Zeit ist er bei Revolution ein verlässlicher Fels in der Brandung. Mit seinem ausgeprägten Taktgefühl geling es ihm leicht, die Mannschaft auf Kurs zu halten. Da jede gute Band eine markante Stimme braucht, war es nun an der Zeit nach einem geeigneten Sänger Ausschau zu halten. Das Schicksal meinte es gut mit den ersten drei Mitgliedern. Es brachte sie mit Patrick „Friese“ Fries zusammen. Dieser wurde an einem Fasnachtanlass so quasi vor die Tatsache gestellt, dass er von nun an Sänger von Revolution wäre. Ohne grössere Gegenwehr akzeptierte er.

Oktoberfest Schneggen Reinach 2009


4 Die Band - Who is Who

Patrick „Bäschu“ Greiner - Gitarre & Gesang

Markus „Kusi“ Herzog Bassgitarre

Patrick „Friese“ Fries - Gesang


5

Fabian „Fäbu“ Loretan - Drums

Ivan „Buzz“ Buzzelli Technik & Bühne

auf den Bildern fehlt noch „Jan Willem Budding“ Technik & Bühne Bild kommt noch ;-) Urs „Cani“ Canonica Gitarre & Gesang


6

So, die Band war zu diesem Zeitpunkt

spielbereit, es fehlte jedoch noch das „Sahnehäubchen“. Die Rede ist von einem weiteren Gitarristen. Nach langen und zähen Verhandlungen konnte Urs Canonica von der Notwendigkeit seiner Mitgliedschaft bei Revolution überzeugt werden ;-). Ein Mann für alle Fälle!

Verheissungsvoll begannen die er-

sten Proben im März 2007 unter viel Gelächter und Alkoholeinfluss. Trotz dieses fulminanten Startes verliess dann jedoch Chris Blaser die Band etwas unerwartet früh...

FC Beinwil am See Jubiläumsfest 2009

...und konnte durch eine glückliche Fügung des Schicksals durch Steven „Limo“ Hofmann ersetzt werden. Mit seinem einzigartigen Luzerner Charme und seinen schlagzeugerischen Fähigkeiten versetzte er der Band den notwendigen Kick der zur vollständigen Glückseligkeit noch fehlte. X--Mas Rock Reinach 2009


7 Ihr Umbruchjahr so kann das Jahr

2010 ohne weiteres Umschrieben werden. Nachdem sie im Dezember 2009 schweren Herzens von Ihrem Drummer, Steven Hoffmann Abschied nehmen mussten (er wollte sich vermehrt auf Familie und Job konzentrieren) ging die schwierige Suche nach einem Ersatz los. Nach langer Suche konnten doch einigen Kandidaten zu einem „Casting“ eingeladen werden. Fast gleichzeitig mussten Revolution auch unfallbedingte Rückschläge hinnehmen, nachdem ein Mitglied seine sportlichen Ambitionen etwas zu hoch gesteckt hatte. Unnötig zu erwähnen, dass in dieser Zeit an keine Gigs zu denken war. Im Frühjahr dann endlich der Lichtblick am Ende des Tunnels: mit Fäbu konnte ein würdiger Nachfolger an den Drums begrüsst werden. Er hat gleichzeitig junges Blut in die Band gebracht. Von nun an war Revolution wieder komplett und konnte mit vollem Elan das Repertoire mit dem neuen Schlagzeuger einspielen und auch mit neuen Songs erweitern.

Rockparty FC Menzo Reinach 2008

X--Mas Rock Reinach 2010

Im Februar 2012 bekam die Band dann Zuwachs von Jan Willem Budding. Jan unterstützt die Band mit vollem Elan im Bereich Technik & Licht. Mit dieser Motivation sehen sie nun in die Zukunft und hoffentlich vielen rockigen Gigs entgegen... Oktoberfest Schneggen Reinach 2008

auf geht‘s zum nächsten Gig... Maskenball Hergiswil 2012


8 Von AC/DC bis ZZ Top Das Repertoire ist ständig im Auf-

bau, und wird es bis voraussichtlich im Jahr 2091 auch bleiben ;-). Das Covern von Rock- und Classicnummern der letzten Jahrzehnte wird die Jungs von Revolution doch noch eine Weile auf Trab halten!

Setliste Billie Jean - Michael Jackson (Rock Version) Born To Be Wild - Steppenwolf Boulevard Of Broken Dreams - Green Day Dream On - Nazareth Enter Sandman - Metallica Fight For Your Right - Beastie Boys Games People Play - The Georgia Satellites Gimme All Your Loving - ZZ-Top Heatstrokes - Krokus Herzilein - Wildecker Herzbuben (Rock Version) Hotel California - Eagles How You Remind Me - Nickelback Knocking on Heavens Door - Guns N‘ Roses Living‘ on a Prayer - Bon Jovi Who The Fuck Is Alice - Smokie Mighty Quinn - Gotthard Mountain Mama - Gotthard No Easy Way Out - Bullet For My Valentine Panama - Van Halen Rebell Yell - Billy Idol Ride On - AC/DC Runnin‘ Wild - Airbourne Schrei nach Liebe - Die Ärzte Smells like Teen Spirit - Nirvana Smoke On The Water - Deep Purple Summer Of 69 - Bryan Adams T.N.T - AC/DC Wanted Dead Or Alive - Bon Jovi Whatever You Want - Status Quo Zombie - Cranberries


9

Kontakt: Mehr Infos auf: www.revolutionband.ch Oder direkt per Telefon an: 079-472 16 91


10 Unser Bandraum Der Proberaum ist für jede Band

so wichtig wie Instrumente und Musiker. Dank dem Verständnis und der Weitsichtigkeit der Reinacher Gemeinde- und Zivilschutzbehörden konnte Revolution im Januar 2007 einen Teil der Zivilschutzanlage an der Baselgasse für sich in Beschlag nehmen. Nach kleineren baulichen Veränderungen war das kleine, nuklearresistente Kleinod schon bald zur Beprobung bereit. An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Dankeschön an den Ex-Schlagzeuger Chris Blaser. Er war ein Mann der ersten Stunde, und am Aufbau des Bandraumes ganz massgeblich beteiligt.


11


12 We Will Rock You Die Konzerte sind Freude und Lohn für

die unzähligen Proben. Auch sind sie für die Band ein wichtiger Gradmesser zur Erreichbarkeit ihrer hochgesteckten Ziele. Seid dem legendären und unvergesslichen 1 Auftritt am „X-Mas Rock“ in Beinwil am See hat die Band in den letzen Jahren an diversen Konzerten für viel gefreute und rockige Partystimmung gesorgt. Und weitere werden sicher noch viele folgen...

X--Mas Rock Beinwil am See 2007


13


14 We Will Rock You Hier haben wir gerockt: Dezember 2007:

X-Mas Rock – Waldhütte Beinwil am See (mit Bäng Gäng)

August 2008:

FC Menzo Reinach Rock – Zelt Fussballplatz Reinach (mit Bäng Gäng)

August 2008:

3. Rock Night Stierenberg – Knabenrütihütte Pfeffikon (mit Bleistift und die Hardcore Tanzkapelle)

Okober 2008:

Oktoberfest Hotel Schneggen Reinach (spielten am Freitag- und Samstagabend im Restaurant)

Dezember 2008:

X-Mas Rock – Hündelerhütte Reinach (mit Strandes Heroes und Bäng Gäng)

Mai 2009:

Hollywood Menziken

Juni 2009:

Jubiläum 75 Jahre FC Beinwil am See

Oktober 2009:

Oktoberfest Hotel Schneggen Reinach (spielten am Freitag- und Samstagabend im Zelt)

Dezember 2009:

X-Mas Rock – Hündelerhütte Reinach (mit Bäng Gäng)

Dezember 2010:

X-Mas Rock – Clubhaus FC Menzo Reinach in Reinach (mit Bleistift und die Hardcore Tanzkapelle)

Januar 2012:

Maskenball Änzischränzer – Hergiswil am Napf

April 2012:

Hacienda Hollywood Menziken

Juli 2016:

Monsters of Rock - Wembley Arena London


15

9

RAHMEN

  



M PROGRA

M

SCHRIEB BANDBE

Hits» 0 Uhr) st «Classic ündet 09, 22.0 ire umfas gr g, 19.06. Ihr Reperto bis zu ZZ-Top. Ge An den n (Freita rgauSüd. n. Jovi Revolutio and aus aaAC/DC über Bon sen Tribut zu zolle glaublich kb oc r-R ve ös n un ist DIE Co Jahren vo en Rockgr nn daher Revolution er, 80,er und 90er um den guten, alt jedes Lied und ka h 07 aus den 70Band im Jahre 20 nnt man eigentlic wurde die von Revolution ke itarre bearbeiten. Konzerten en oder die Luftg ng laut mitsi



einer Patrick Gr (Gesang), ck Fries (Bass) rre), Patri g nica (Gita g), Markus Herzo no Ca s gzeu en: Ur sind: Ob ann (Schla Revolution ten: Steven Hofm elli (Technik) Un zz (Gitarre). m Bild: Ivan Bu de Nicht auf msschrift

Jubiläu

75 Jahre

il am See

FC Beinw



R-Evolution Band