Page 1

www.retter-reisen.at

REISEN Qualität zu fairen Preisen

e PreishafenFlug inkl. taxen e K e i nn g s u B u c hb ü h r ge

Zugestellt durch POST.at

Busreisen Flugreisen Wanderreisen Flussreisen Kreuzfahrten Fernreisen

A-8225 PÖLLAU . Winzendorf 144 Z 03335/3900 Bürozeiten: Mo.–Fr. 08:30–18:00 Uhr, e-mail: reisen@retter.at


Willkommen bei Retter Reisen

Hotline

RETTER GESELLSCHAFT M.B.H.

BERATUNG & BUCHUNG

A-8225 PÖLLAU, WINZENDORF 144 Tel.: 03335/3900, Fax 03335/3900 DW 99 e-mail: reisen@retter.at, Hermann Retter FN 070237 s A - 8010 GRAZ, C.v.Hötzendorfstraße 37 a A - 2620 NEUNKIRCHEN, Peischinger Str. 52

03335-3900

ise Pre ghafen u l n .F inkl taxe

Service Einstiegsstellen

ne Kei ngsu r h c Bu ebüh g

(bzw. Zu-/Rückbringerhaltestellen)

Pöllau, Busgarage Retter (Überdachte Gratisparkplätze für Ihren PKW) Hartberg, Post Großpesendorf, Gasthaus Rath Gleisdorf, Bushaltestelle Hartberger Strasse Graz, Hauptbahnhof Komfort beginnt für uns schon bei Ihrer Abholung: Die Auswahl der einzelnen Einstiegsstellen ist auf wenige Haltestellen beschränkt und die Fahrtstrecke so auf kürzestmögliche Dauer reduziert.

RETTER REISEN - mit neuem Schwung in die Reisesaison Sicher, komfortabel & umweltfreundlich - die neue Reisebusflotte Retter-Reisegäste genießen Wohlfühlatmosphäre mit Luxusqualität. Ab sofort sind für RETTER Reisen alle Reisebusse mit Euro-6-Norm im Einsatz, die derzeit umweltfreundlichsten am Markt. Aufgrund der optimierten Innenhöhe des Busses entsteht ein großzügiges Raumgefühl und der verbreiterte Einstieg sorgt für mehr Komfort beim Ein- und Aussteigen. Wir verzichten bewusst auf mind. 6 Sitzplätze im Bus, daher genießen unsere Kunden einen erweiterten Sitzabstand von mind. 84 cm.

Wiener Neustadt, Wasserturm Neunkirchen, Garage RETTER-Linien (Peischingerstr. 52, GRATIS-Parkplätze) Mürzzuschlag, Bahnhof Krieglach, Gasthaus Pachler Kapfenberg, Hauptpost Bruck/Mur, Bahnhof Frohnleiten, Gasthaus Weißenbacher Graz, Hauptbahnhof

AGB

Sicherheit

Reisebedingungen: Es gelten ausschließlich die Reisebedingungen der Kammer der gewerblichen Wirtschaft in der jeweils letzten Fassung. Bitte informieren Sie sich vor Reiseabschluss auf unserer Homepage www.retter-reisen.at (AGBs). Die Halbpension beinhaltet Abendessen, Nächtigung und Frühstück und beginnt mit dem Abendessen am ersten Tag und endet mit dem Frühstück am letzten Tag. Abweichungen sind im jeweiligen Leistungsteil der Reise gesondert angeführt. Eintrittspreise in Museen, Ausstellungen, Trinkgelder, örtliche Fremdenführer etc. sind, sofern im Leistungstext nicht anders vermerkt, im Reisepreis nicht inkludiert. Streckenänderungen oder Änderungen der Nächtigungsorte aus technischen Gründen vorbehalten, soferne der Charakter der Reise nicht verändert wird. Änderungen der Flugzeiten, Flugplan und Fluggesellschaft vorbehalten. Landausflüge, Verpflegung auf Fährpassagen, Visa, Ein-/Ausreisegebühren, Trinkgelder, Ausreisesteuern, Flughafentaxen und Sicherheitssteuern sind sofern im Leistungstext nicht anders vermerkt im Preis nicht inkludiert. Flughafentaxen werden extra ausgewiesen. Mögliche Tarifänderungen werden im gleichen Ausmaß weitergegeben. Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Reise bis spätestens 3 Wochen vor Abreisetermin abzusagen, oder eine aliquote Aufzahlung zu verrechnen. Visabesorgung ist nur für Österreichische Staatsbürger möglich. Für die Einhaltung aller Pass-, Visa, Zoll-, Devisen-, Flughafen- und Gesundheitsbestimmungen und für die Vollständigkeit der Reisedokumente sind unsere Kunden selbst verantwortlich. Info unter www.bmaa.gv.at Mindestteilnehmerzahl: Bus, Kreuzfahrten u.Flussreisen 30 Personen. Charterflug 25 Personen. Telefonische Buchung möglich. Tarifstand: September 2013 Prospekt und Preise gültig ab 15. Sebptember 2013 bis zur Neuauflage/Katalog/ Preisliste.

Kundengeld-Absicherung:

Wichtige Informationen Mindestteilnehmerzahl: Flughafentransfer Wien 6 Personen. Wir empfehlen den Abschluß einer Reise Komplett-Schutz Versicherung oder nur eine Stornoversicherung zum Sonderpreis: 3% vom Reisepreis/Busreisen (10% Selbstbehalt) Stornierungen nur schriftlich möglich! Alle angeführten Preise gelten pro Person und Buchung. Alle Reisen aus diesem Katalog sind nur direkt bei Retter-Reisen buchbar! Satz- und Druckfehler vorbehalten. Flugverkehrssteuer/Flugticketabgabe: auf Grund der gesetzlichen Regelung müssen folgende Gebühren pro Person eingehoben werden: für Kurzstreckenflüge € 8,–, für Mittelstreckenflüge € 20,–, Langstreckenflüge € 35,– (Stand September 2013).

Veranstalter: Retter GmbH, Winzendorf 144, 8225 Pöllau, FN: 07237s Eintragungsnummer: 1998/0287 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gemäß der Reisebüroversicherungsverordnung (RSV - lt. EG Pauschalreise RL 90/314)) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Retter GmbH, Winzendorf 144, 8225 Pöllau unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt – Zug um Zug gegen Aushändigung der Reisunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant ist die Raiffeisen Landesbank Steiermark, Kaiserfeldgasse 5-7, 8010 Graz (Bankgarantie, Polizzennummer: 70.121.132). Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von acht Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler (Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestraße 4, 1220 Wien) vorzunehmen.

Die Allgemeinen Reisebedingungen in der letzt gültigen Fassung sind unter www.retter-reisen.at veröffentlicht und liegen in unseren Buchungsbüros auf!


Flug-/ Busreisen SORRENT & ROM 8 Tage an die herrliche Amalfiküste fahrt zum Festland am späteren Nachmittag. 4. Tag: SORRENT - Morgens Besichtigung der Ausgrabungsstätten von POMPEJI und HERKULANEUM, die Städte wurden 79 n. Chr. durch einen Ausbruch des Vesuvs verschüttet - Nachmittags Auffahrt auf den VESUV, Spaziergang um den Krater - SORRENT. „Campania Felix“ – glückliches Land, so wurde die Golfregion um Neapel und Sorrent in der Antike bezeichnet. Nicht nur die alten Römer bezogen von hier die Kostbarkeiten für ihre Tafel. Pizza, Spaghetti al Pomodoro, Mozzarella und viele andere kulinarische Köstlichkeiten haben in großem Maß dazu beigetragen, die Küche Italiens in der ganzen Welt zu verbreiten.

5. Tag: SORRENT – Heute unternehmen wir einen Ausflug auf die grüne Insel ISCHIA. Durch ihren vulkanischen Ursprung verfügt die Insel über zahlreiche Thermalquellen und über eine charakteristische üppige, subtropische Vegetation. Mit dem Schiff gelangen wir auf Ischia. Eine Inselrundfahrt mit Reiseleitung und Bus ist für Sie organisiert. Am späteren Nachmittag Überfahrt zum Festland und Rückkehr zum Hotel.

1. Tag: Flug von WIEN nach ROM. Auf der Strada del Sole Richtung Süden nach CASSINO. Auffahrt zum Kloster MONTE CASSINO (Gründungsstätte des Benediktinerordens, Besuch von Kloster und Kirche) – weiter Richtung SORRENT.

6. Tag: SORRENT - Ausflug entlang der weltberühmten COSTIERA AMALFITANA - POSITANO (Fotostop) Grotta dello Smeraldo (Möglichkeit eines Besuches der Tropfsteinhöhlen) AMALFI (Aufenthalt) über SALERNO nach PAESTUM (Besuch der griech. Tempelanlagen) SORRENT.

2. Tag: SORRENT - heute Vormittag unternehmen wir eine Stadtbesichtigung in NEAPEL (Aufenthalt). Mittags Rückfahrt in unser Hotel und Zeit zur freien Verfügung. 3. Tag: SORRENT – Ganztagesausflug mit Schiff zur Insel CAPRI. Inselrundfahrt in Minibussen mit Marina Grande, Anacapri, Besuch der Villa San Michele (Axel Munthe) – sowie der Stadt Capri mit Augustusgärten und Faraglioni. Freizeit in der Stadt Capri bis zur Rück-

7. Tag: SORRENT – Auf der Autobahn nach ROM. Stadtrundgang mit Peterskirche, Kolosseum, St. Paul vor den Mauern, Forum Romanum, Kapitolhügel, Fontana di Trevi, Piazza Venezia, Engelsburg uvm. 8. Tag: ROM – Der heutige Vormittag steht für eigene Besichtigungen zur Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN.

€ €

975,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

265,–

Te r m i n e 2 0 1 4 09.04. 23.04. 29.04. 30.04. 01.05. 07.05. 14.05. 21.05. 22.05.

– – – – – – – – –

16.04. 30.04. 06.05. 07.05. 08.05. 14.05. 21.05. 28.05. 29.05.

28.05. 04.06. 18.06. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09. 01.10. 08.10.

– – – – – – – – –

04.06. 11.06. 25.06. 10.09. 17.09. 24.09. 01.10. 08.10. 15.10.

LEISTUNGEN 4 Linienflug Wien - Rom - Wien mit FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 58,– 4 23kg Freigepäck 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Nächtigung/Frühstück in Rom 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Ermäßigung Parkplatz C

Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

ZAUBERHAFTES PORTOFINO & CINQUE TERRE 5 Tage Flugreise jeden Fall die Kirche San Lorenzo oder die auf einem Felsvorsprung gelegene Kirche San Pietro. Mit dem Schiff geht es im Anschluss zur INSEL PALMERIA, die mit einem üppigen Naturpark aus schönen Stränden und Felsen lockt. Die kleinen Inseln TINO und TINETTO werden wir umfahren und dabei einen Blick auf die Ruinen des Klosters San Venerio werfen. 3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach RAPALLO. Von hier fahren wir mit dem Schiff in das bezaubernde Fischerdorf PORTOFINO. Hier erwarten uns einmalige Panoramablicke bis zum Kap Mele und den Seealpen. Weiter geht es mit dem Schiff zur Abtei SAN FRUTTUOSO, einem Kloster mit frühgotischem Kreuzgang. Nachmittags erreichen wir das malerische Hafenstädtchen CAMOGLI. Rückfahrt nach RAPALLO mit dem Bus zu unserem Hotel.

1. Tag: Morgens Flug von WIEN nach MAILAND. Nach der Ankunft erwartet uns bereits der Bus, mit dem wir südwärts in die Hafenstadt GENUA fahren. Nach einer Besichtigung und Aufenthalt in der Geburtsstadt von Christoph Columbus geht es weiter zu unserem Hotel an der VERSILIAKÜSTE. 2. Tag: Unsere erste Station ist heute das schöne Hafenstädtchen LERICI. Nach einer Besichtigung geht es weiter nach PORTOVENERE, einem malerischen Ort aus dem 13. Jahrhundert mit farbigen Häusern genuesischen Baustils, im Zauber versunkener Zeit. Sehenswert auf

4. Tag: Morgens fahren wir mit der Bahn nach RIOMAGGIORE, einem typischen Fischerdorf der CINQUE TERRE. Nach der Besichtigung erwartet uns ein romantischer Spaziergang entlang der VIA DELL` AMORE bis nach MANAROLA. Bezaubernde Eindrücke hinterlässt die anschließende Fahrt über Corniglia und Vernazza nach MONTEROSSO. Als nächster Höhepunkt steht eine Bootsfahrt nach LA SPEZIA am Programm. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. 5. Tag: Heute verlassen wir die VERSILIAKÜSTE und fahren nach MAILAND: Gegensätze prägen die Stadt, in der man großartige Zeugnisse romanischer Kirchenbauten besichtigen kann und die zugleich von der Zweckarchitektur einer Handelsmetropole bestimmt ist. Die berühmte Mailänder Scala, das berühmte Piccolo

Teatro sowie die Pinakotheken Brera oder Ambrosiana stehen für die führende Rolle der Stadt auf dem Sektor der schönen Künste. Danach Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. € €

665,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

98,–

Te r m i n e 2 0 1 4 23.04. 28.04. 07.05. 14.05. 26.05.

– – – – –

27.04. 02.05. 11.05. 18.05. 30.05.

09.06. 16.06. 08.09. 14.09.

– – – –

13.06. 20.06. 12.09. 18.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Mailand – Wien mit FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 58,– 4 23kg Freigepäck 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Schifffahrten lt. Programm 4 Bahnfahrt Cinque-Terre 4 Eintritt Via dell’Amore 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

3


Flug-/ Busreisen NEU

!

ELBA – ISCHIA – CAPRI 7 Tage Flug-/Busreise 2. Tag: MONTECATINI Vormittags Überfahrt mit der Fähre zur Insel ELBA/PORTOFERRAIO. Stadtrundgang, dem Hauptort der Insel mit Piazza Cavour, Dom, Misericordia Kirche, Villa die Morini. Am Nachmittag Rückfahrt nach Piombino und Weiterreise nach ROM. 3. Tag: ROM Stadtrundgang mit Besichtigung der interessantesten Sehenswürdigkeiten, wie Vatikan, Peterskirche, Kolosseum, die spanische Treppe sowie den berühmten Trevibrunnen. Auf der Strada del Sole fahren wir nach NEAPEL und SORRENT. 4. Tag: SORRENT Schifffahrt zur Insel Capri. Spaziergang durch die Altstadt bis zu den berühmten Augustusgärten. Fakultative Inselrundfahrt in Minibussen mit Stadt Capri, Anacapri, Villa San Michele und Schifffahrt zur BLAUEN GROTTE. Zeit zur freien Verfügung, am späten Nachmittag Rückfahrt nach SORRENT.

1. Tag: Am Morgen Flug von WIEN nach MAILAND, wo wir bereits von unserem Reisebus erwartet werden. Fahrt in südlicher Richtung entlang der Versiliaküste nach PISA. Besichtigung des Campaniles bekannt als SCHIEFER TURM. Dom, Baptisterium und der Turm bieten ein einmaliges Ensemble. Der Platz wird auch Platz der Wunder genannt. Kurze Fahrt nach MONTECATINI.

5. Tag: SORRENT Morgens Fahrt entlang der weltberühmten AMALFITANA nach POSITANO. Weiter nach AMALFI, genannt auch die Perle der ital. Küstenstädte. POMPEJI wurde 79 n. Chr. beim großen Ausbruch des Vesuvs unter meterhohen Ascheschichten verschüttet. Besichtigung der hochinteressanten Ausgrabungen – anschließend Auffahrt auf den VESUV – SORRENT. 6. Tag: SORRENT – Schifffahrt nach ISCHIA – auf Grund der üppigen Vegetation wird Sie auch die „GRÜNE INSEL“ genannt. Nach einer Inselrundfahrt am Vormittag bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in einem der Thermalgärten zu entspannen. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach SORRENT.

7. Tag: SORRENT – NEAPEL, ist eine Stadt von überschäumender Lebendigkeit am Fuße des Vesuvs. Bei einer Stadtbesichtigung sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Castelle Nuovo, Palazzo Ruale uvm. Busfahrt nach MONTE CASSINO, Aufenthalt beim berühmten Benediktinerkloster – weiter Richtung ROM. Abends Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis

895,–

Einbettzimmerzuschlag

175,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 09.05. – 15.05. 13.06. – 19.06.

12.09. – 18.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Mailand – Rom – Wien mit Fly Niki 4 Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 59,– 4 23 kg Freigepäck, Bordservice, Transfers 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

KLASSISCHE TOSKANA 4 Tage Flug-/Busreise Palazzo Piti und die Kathedralen Santa Maria Novella und San Lorenzo sind weitere Höhepunkte dieses unvergesslichen Tages. 3.Tag: Die heutige Toskana Rundfahrt führt uns zuerst nach SIENA, Zentrum der Region Chianti, berühmt durch die hervorragenden Weine. Stadtrundgang mit Besichtigung von Il Campo, Palazzo Comunale und Dom und weiter nach SAN GIMIGNANO, Rundgang und Aufenthalt in dem romantischen Städtchen, bekannt durch seine Geschlechtertürme.

4.Tag: MONTECATINI – Fahrt nach LUCCA. Bei einem Rundgang besichtigen wir unter anderem den Dom San Martino, die Porta Gervasio sowie das Geburtshaus des Komponisten Puccini. Fahrt nach Mailand und Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis

558,–

Einbettzimmerzuschlag

75,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 08.05. – 11.05. 19.05. – 22.05.

29.05. – 01.06. 11.09. – 14.09.

1. Tag: Am Morgen Flug von WIEN nach MAILAND wo wir bereits von unserem Reisebus erwartet werden. Fahrt in südlicher Richtung entlang der Versilia-Küste nach PISA. Besichtigung des Campaniles, bekannt als SCHIEFER TURM. Dom, Baptisterium und der Turm bieten ein einmaliges Ensemble. Der Platz wird auch Platz der Wunder genannt. Kurze Fahrt nach MONTECATINI.

LEISTUNGEN

2. Tag: MONTECATINI – Morgens Fahrt in die Hauptstadt der Toskana nach FLORENZ. Beginn unserer ausführlichen Stadtbesichtigung ist die Piazzale Michelangelo, von hier gibt es einen herrlichen Panoramablick über die Stadt. Dann geht es in die Altstadt, wo wir unter anderem den Dom Santa Maria dei Fiore und das Baptisterium besichtigen. Palazzo Vecchio, Ponte Vecchio,

4 Doppelzimmer mit Du/WC

4

4 Flug Wien – Mailand – Wien mit FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 58,– 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklasse Hotels

REISEGUTSCHEINE VON DIE GESCHENKIDEE

4 Halbpension 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flug-/ Busreisen SCHWEIZ & ITALIEN 6 Tage in die elegante Welt des Tessins 3.Tag: LUZERN – Heute geht es von den Bergen zu den Palmen. Wir verlassen den Vierwaldstättersee und fahren über ANDERMATT und den imposanten Sankt GotthardPass in das Tessin. Die Alpenkette im Norden hält die kalten Winde zurück, während warme Luft aus dem Süden die Täler und Seen verwöhnt. Über BELLINZONA – die Hauptstadt des Tessins kommen wir nach LOCARNO. Nächtigung in PREMENO / LAGO MAGGIORE.

1. Tag: Flug von WIEN nach ZÜRICH. Stadtbesichtigung mit Bahnhofsstraße, Quaibrücke und Limatquai am Zürcher See. Fahrt in unser Hotel nach LUZERN. Nachmittags unternehmen wir zu Fuß einen Bummel durch die Altstadt mit den Kirchen, Brücken, Plätzen und natürlich dem Wahrzeichen Luzerns, die Kapellbrücke. 2.Tag: Heute beginnen wir mit einer Schifffahrt am Vierwaldstättersee von LUZERN nach VITZNAU, wo wir in die Rigi-Dampfbahn (wetterabhängig) umsteigen. Diese Zahnradbahn ist die älteste Bergbahn Europas und führt auf die Rigi. Von hier aus hat man eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Seen der Zentralschweiz und auf das einzigartige Bergpanorama. Zur Talfahrt nehmen wir die Luftseilbahn nach WEGGIS. Rückfahrt über KÜSSNACHT, wo wir die „Hohle Gasse“ besuchen.

4.Tag: Heute fahren wir mit dem Bus nach DOMODOSSOLA, hier besteigen wir den Panoramazug der CENTOVALLI Bahn. Fahrt durch die malerischen hundert Täler und das italienische Valle Vigezzo, nach LOCARNO. Das Zentrum der Stadt bildet die Piazza Grande, einer der schönsten Plätze der Schweiz mit vielen Cafés und Restaurants. Hier unternehmen wir einen Stadtrundgang. Als schönen Abschluss des heutigen Tages besuchen wir noch ASCONA, den attraktiven Nobelort. Die Uferpromenade der Piazza Guiseppe Motta lädt mit ihren bunten Cafés zum Verweilen ein. Rückreise entlang dem Lago Maggiore in unser Hotel. 5.Tag: Heute fahren wir in die Sonnenstube der Schweiz nach LUGANO. Wir besuchen die historische Altstadt mit der schönen Piazza Riforma mit dem Palazzo Civico und die Bischofskathedrale „San Lorenzo“, sowie die Einkaufsstraße Via Lassa. Nachmittags unternehmen wir eine Schifffahrt nach NORCOTE. „Schatzkästchen des Tessin“ wird der malerische einstige Fischerort genannt. Rückfahrt nach LUGANO. 6.Tag: Heute nehmen wir Abschied von der Schweiz und besuchen den COMER SEE. Wir fahren entlang dem Luganosee nach MENAGGIO. Ein elegantes Städt-

chen, das durch seine historische Altstadt mit ihren romantischen Gassen ein besonderes Flair verbreitet. Von hier erreichen wir mit dem Schiff den hübschesten Ort des Comer Sees, BELLAGIO. Bei einem Rundgang entdecken wir das alte Fischerdorf mit seinen bunten Häusern. Wir fahren entlang des Comer Sees über COMO nach MAILAND von wo wir den Rückflug nach WIEN antreten. € €

758,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

165,–

Te r m i n e 2 0 1 4 29.04. – 04.05. 13.05. – 18.05.

27.05. – 01.06. 16.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Zürich - Mailand – Wien mit AUA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 111,– 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklasse Hotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Fahrt mit Centovalli Bahn 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

LAGO MAGGIORE & COMER SEE 4 Tage an die oberitalienischen Seen ner herrlichen Lage, üppigen Parks und Gärten und den erstklassigen Hotels ist Ispra einer der mondänsten Kurorte am See. 2.Tag: Heute fahren wir mit dem Bus nach DOMODOSSOLA, hier besteigen wir den Panoramazug der CENTOVALLI Bahn. Fahrt durch die malerischen hundert Täler und das italienische Valle Vigezzo, nach LOCARNO. Das Zentrum der Stadt bildet die Piazza Grande, einer der schönsten Plätze der Schweiz mit vielen Cafés und Restaurants. Hier unternehmen wir einen Stadtrundgang. Als schönen Abschluss des heutigen Tages besuchen wir noch ASCONA, den attraktiven Nobelort. Die Uferpromenade der Piazza Giuseppe Motta lädt mit seinen bunten Cafés zum Verweilen ein. Rückreise entlang dem Lago Maggiore in unser Hotel.

1. Tag: Am Morgen Flug von WIEN nach MAILAND. Hier erwartet uns bereits unser Reisebus für die nächsten Tage. Fahrt an den LAGO MAGGIORE nach PREMENO, wo wir unser Hotel beziehen. Nachdem wir uns frisch gemacht haben, unternehmen wir einen Ausflug auf die BORROMÄISCHEN Inseln. Die Isola Bella im Besitz der Familie Borromäu beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast und einen wunderschönen italienischen Garten. Auf der Insel Pescadori befindet sich ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern. Am Nachmittag Freizeit um Ispra zu entdecken. Mit sei-

3.Tag: Heute besuchen wir den COMER SEE. Die Fahrt geht zuerst nach LUGANO in die Sonnenstube der Schweiz. Bei einem Stadtrundgang erleben wir die Schweizer Kurstadt mit ihrem milden Klima und ihrer herrlichen Panoramalage am gleichnamigen See. Wir fahren weiter entlang dem Luganosee nach MENAGGIO. Ein elegantes Städtchen, das durch seine historische Altstadt mit ihren romantischen Gassen ein besonderes Flair verbreitet. Von hier erreichen wir mit dem Schiff den renommiertesten Ort des Comer Sees, BELLAGGIO. Bei einem Rundgang entdecken wir das alte Fischerdorf mit seinen bunten Häusern. Rückfahrt an den Lago Maggiore in unser Hotel. 4.Tag: Heute am Vormittag genießen wir noch das Flair

des Lago Maggiore. Am späten Vormittag fahren wir nach MAILAND, und unternehmen eine Besichtigung des Stadtzentrums, wo wir unter anderem den Dom, die Galleria Victorio Emanuele und die Scala sehen. Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. € €

557,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

189,–

Te r m i n e 2 0 1 4 21.04. – 24.04. 01.05. – 04.05. 26.05. – 29.05.

09.06. – 12.06. 19.06. – 22.06. 18.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Mailand – Wien mit FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 58,– 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung im ausgesuchten Mittelklasse Hotel 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

5


Flug-/ Busreisen APULIEN RUNDREISE 10 Tage Flug-/Busreise zu den Felswohnungen und Trulli Süditaliens 5. Tag: Vormittags lernen wir die Hauptstadt Apuliens BARI näher kennen. Bei einem Spaziergang durch das malerische, arabisch anmutende Altstadtviertel mit seinen niedrigen weißen Häusern können wir unter anderem ein Stauferkastell sowie zwei bedeutende romanische Kirchen bestaunen. Nachmittags Fahrt nach BITONTO mit Besichtigung der grandiosen Kathedrale San Valentino aus dem XII. Jahrhundert. Abends Rückkehr zum Hotel im Raum BARI. 1. Tag: Flug von WIEN nach ROM. Fahrt vorbei an Avezzano und Pescina zu unserem Hotel im Raum PESCARA, der Geburtsstadt des Schriftstellers Gabriele d´Annunzio. 2. Tag: PESCARA – Auf unserem Weg nach Süden besuchen wir zunächst VASTO, wo wir bei unserer Besichtigung u.a. das Castello Caldora oder auch die Kathedrale aus dem 13. Jh. sehen. Der Weg führt uns weiter zum GARGANO wo wir zunächst in VIESTE das zauberhafte Panorama der Steilküste bewundern bevor wir unser Hotel für die nächsten zwei Nächte in VIESTE erreichen. 3. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir von VIESTE aus in das Michaelsheiligtum MONTE SANT´ANGELO, einer der ältesten Wallfahrtsorte Europas mit dem Grottenheiligtum „TOMBA DEI ROTARI“ und der Kirche Santa Maria Maggiore. Danach Weiterfahrt zum berühmen Wallfahrtsort SAN GIOVANNI ROTONDO, der Wirkungsstätte des Pater Pio. Danach fahren wir zu unserem Hotel in VIESTE zurück. 4. Tag: Morgens verlassen wir VIESTE und fahren weiter südwärts nach BARLETTA, wo mit dem Koloss von Barletta eine der raren Kolossalstatuen der Antike die Zeit überdauert hat. Weiter nach TRANI, einer der malerischsten Häfen Apuliens mit der berühmten Kathedrale. Nachmittags steht noch das CASTEL DEL MONTE am Programm. Abends erreichen wir unser Hotel im Raum BARI.

6. Tag: Heute führt uns der Weg zunächst von OSTUNI nach ALTAMURA, wo wir die Kathedrale besichtigen. Danach geht’s weiter nach MATERA. Hier erwartet uns eine ganz eigene Welt, denn die HÖHLENWOHNUNGEN von Matera, genannt SASSI, wurden in den blanken Stein gehauen. Die zum Teil winzigen Höhlen waren bis 1952 genutzt. Lassen wir uns von dieser eigenen Welt verzaubern. Abends kehren wir zurück zu unserem Hotel im Raum OSTUNI. 7. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir OSTUNI und fahren zunächst zur beeindruckenden Tropfsteinhöhe von CASTELLANA. Anschließend geht es weiter nach ALBEROBELLO mit den berühmten „TRULLI“. Diese einzigartigen Hirten- und Bauernhäuser aus weißem Trockenmauerwerk mit schwarzem Kegeldach bilden ein bemerkenswertes Stadtbild. Nachmittags statten wir noch der Stadt OSTUNI einen Besuch ab, auch die Königin Apuliens genannt. Danach fahren wir zurück zu unserem Hotel im Raum OSTUNI. 8. Tag: Von OSTUNI fahren wir in die Barockstadt LECCE, wo wir auf unserem Rundgang u.a. die Porta Napoli, die Piazza Sant´Oronzo, die Kathedrale wie auch den Bischofspalast sehen. Danach Fahrt nach OTRANTO, wo uns u.a. die Kathedrale von 1480 sowie das überwältigende Kastell erwartet. Über die zauberhafte Küstenstraße erreichen wir SANTA MARIA DI LEUCA, am äußersten Ende des ita-

lienischen Stiefels gelegen. Zum Abschluss des Tages besuchen wir die Stadt GALLIPOLI, eine wehrhafte Altstadtinsel mit viel Fischerromantik. Danach Rückfahrt zum Hotel im Raum GALLIPOLI. 9. Tag: Wir verlassen GALLIPOLI und erreichen zunächst die Stadt TARANTO mit seinem berühmten CASTELLO ARAGONESE. Die Stadt war eine griechische Gründung und wurde von den Römern groß ausgebaut. Zahlreiche Bauwerke, welche wir bei unserer Besichtigung sehen werden, zeugen von der großen Vergangenheit. Weiterfahrt über Potenza nach SALERNO. Nachdem wir den einzigartigen Dom besichtigt haben Fahrt zu unserem Hotel im Raum CASERTA. 10. Tag: Transfer von CASERTA zum Flughafen ROM und Rückflug nach WIEN. € €

1.078,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

255,–

Te r m i n e 2 0 1 4

25.04. – 04.05. 09.05. – 18.05.*

23.05. – 01.06. 12.09. – 21.09.*

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Rom – Wien mit Fly Niki oder AUA* 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. € 121,– 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Du / WC, Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

APULIEN STERNFAHRT 8 Tage Flugsternfahrt 4. Tag: Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. 5. Tag: Heute besichtigen wir BARI. Die hübsche Hafenstadt ist eine der größten Universitätsstädte Italiens und ein wichtiger Fährhafen. Anschließend fahren wir weiter nach TRANI mit Besichtigung der herrlichen normannischen Kathedrale Nicola San Pellegrino aus dem 13. Jahrhundert. Danach geht es zum Castel del Monte bei ANDRIA, wo die „steinerne Krone Apulien“ zu finden ist. Rückfahrt ins Hotel. 1. Tag: Charterflug von WIEN nach BARI. Am Flughafen werden wir von unserem örtlichen deutschsprachigen Reiseleiter empfangen und zum Hotel gebracht.

6. Tag: Der Tag steht uns zur freien Verfügung. Wir haben die Möglichkeit einen fakultativen Ausflug zur GROTTE VON CASTELLANA zu machen.

2. Tag: Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung.

7. Tag: Nach dem Frühstück besichtigen wir die malerische Felsenstadt MATERA, deren mittelalterlicher Stadtteil zu den faszinierendsten in ganz Italien gehört. Bei einem Spaziergang auf der STRADA PANORAMICA DIE SASSI haben wir einen wunderbaren Ausblick auf die Häuser- und Höhlenlabyrinthe. Wir besichtigen die Felsenkirche SANTA MARIA DE IDRIS bevor es weiter nach ALTAMURA geht, wo wir die Kathedrale aus der Stauferzeit sehen werden.

3. Tag: Wir fahren heute ins Landesinnere nach ALBEROBELLO. Das Zentrum der „TRULLI“ – Wohnhäuser aus Steinquadern ohne Mörtel mit ungelöschtem Kalk getüncht – ist seit 1996 UNSECO WELTKULTURERBE und diese Zipfelmützenhäuschen sind das Symbol der gesamten Provinz. Anschließend fahren wir zu einer Käserei und verkosten den berühmten Mozzarella. Weiterfahrt nach OSTUNI „der weißen Stadt“, bekannt für seine mit weißem Kalk gestrichenen Häusern. Danach Rückfahrt zu unserem Hotel.

6

8. Tag: Morgens begeben wir uns zum Flughafen und fliegen wieder zurück nach WIEN.

Inklusivpreis

940,–

Einbettzimmerzuschlag

240,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 26.04. 03.05. 10.05. 17.05.

– – – –

03.05. 10.05. 17.05. 24.05.

24.05. – 31.05. 31.05. – 07.06. 07.06. – 14.06.

LEISTUNGEN 4 Charterflug Wien – Bari – Wien mit AUA 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. 109,4 Alle Transfers im klimatisierten Reisebus 4 7 x Unterbringung im Hotel Canne Bianche**** oder ähnl. 4 Zimmer mit Bad od. DU/WC 4 7x Halbpension 4 Alle Ausflüge lt. Programm 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flug-/ Busreisen SIZILIEN RUNDREISE 8 Tage Kulturreise und Nächtigung im Raum Castelvetrano.

1. Tag: Flug von WIEN nach CATANIA. Nach der Ankunft - Empfang durch unsere Reiseleitung und Transfer ins Hotel im Raum GIARDINI NAXOS/LETOJANNI. 2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug zum VULKAN ÄTNA. Wir gelangen auf die 1.900m Seehöhe gelegene Station RIFUGIO SAPIENZA, wo wir die beeindruckende Kraterlandschaft sehen. Nach dem Mittagessen erleben wir eine Stadtbesichtigung mit dem griechischen Theater von TAORMINA. Abendessen und Nächtigung im Raum Giardini Naxos/Letojanni. 3. Tag: Nach dem Frühstück – Abfahrt nach SYRAKUS. Besichtigung des griechisch-römischen AMPHITHEATERS und der ARETHUSAQUELLE. Außerdem sehen wir noch die PARADISOSTEINBRÜCHE mit dem Ohr des Dionysos. Weiterfahrt nach PIAZZA ARMERINA, wo wir die berühmte VILLA ROMANA DEL CASALE mit den beeindruckenden Mosaikböden besichtigen. Danach Fahrt nach AGRIGENT mit Rundfahrt durch das beleuchtete TEMPELTAL. Nächtigung und Abendessen im Raum Agrigent. 4. Tag: AGRIGENT – Am Vormittag besuchen wir die archäologische Zone mit dem TAL DER TEMPEL. Weiterfahrt nach SELINUTE und MAZARA DEL VALLO, wo wir den „tanzenden Satyr“, eine Bronzestatue in mythologischer Figur eines Dämons, besichtigen. Abendessen

5. Tag: Nach dem Frühstück besichtigen wir das Bergstädtchen ERICE und fahren anschließend durch die herrliche sizilianische Landschaft in das mittelalterliche Städtchen SEGESTA. Weiterfahrt entlang der Küste in die Hauptstadt Siziliens – PALERMO. Nach dem Abendessen steht noch die Rundfahrt „PALERMO BEI NACHT“ auf dem Programm. 6. Tag: PALERMO – Nach dem Frühstück, Rundfahrt durch PALERMO bei der wir PALÄSTE, GÄRTEN, KIRCHEN und MOSCHEEN besichtigen. Der DOM und der KREUZGANG sind sicherlich der Höhepunkt dieser einzigartigen Stadt. Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg nach MONREALE, wo wir den normannischen Dom mit dem größten Mosaikzyklus der Welt besichtigen. Weiterfahrt zum MONTE PELLEGRINO, wo wir die fakultative Möglichkeit haben, die KATAKOMBEN VON CAPPUCCINI zu besuchen. Abendessen und Nächtigung in Palermo. 7. Tag: PALERMO – Nach dem Frühstück führt uns unser Weg nach CEFALU (Stadtbesichtigung mit Kathedrale) und weiter nach TINDARI (Besichtigung der Wallfahrtskirche). Anschließend unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch die historische Stadt MESSINA. Unsere letzte Etappe führt uns in den Raum GIARDINI NAXOS/LETOJANNI, wo wir unser Hotel beziehen. 8. Tag: GIARDINI NAXOS/LETOJANNI – Nach dem Frühstück haben wir noch etwas Zeit zur freien Verfügung.

Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag *Saisonaufzahlung ** Saisonaufzahlung *** Saisonaufzahlung Ostern zzgl. Luftverkehrssteuer:

997,–

€ € € € € €

220,– 50,– 70,– 195,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 29.03. 05.04. 12.04. 19.04. 26.04. 03.05. 17.05. 24.05. 31.05. 14.06.

– – – – – – – – – –

05.04. 12.04. 1 9 . 0 4 . *** 26.04. 03.05.** 10.05.** 24.05.** 31.05.* 07.06.* 21.06.

30.08. 06.09. 13.09. 20.09. 27.09. 04.10. 11.10. 18.10. 25.10.

– – – – – – – – –

06.09. 13.09.* 20.09.* 27.09.* 04.10.* 11.10.* 18.10. 25.10. 01.11.*

LEISTUNGEN 4 Flüge Wien – Catania – Wien mit AUA 4 Inklusive Flughafentaxen dzt. € 138,4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklassehotels, DZ, DU/WC, HP 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

ÄOLISCHE INSELN – „TANZ AUF DEN VULKANEN“ 8 Tage Flug-/Schiffs-/Busreise machen und dabei die Felsnadel „La Canna“, die Grotte des Blue Marino, das Dorf Pecorini und den Berg Capo Graziano vom Boot aus bestaunen. Weiterfahrt auf die Insel ALICUDI (Freizeit). Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

1. Tag: Flug von WIEN nach CATANIA, Transfer nach Milazzo. Mit der Fähre oder dem Schnellboot weiter nach Lipari, wo wir für die kommenden Tage unser Quartier beziehen. 2. Tag: Der Vormittag steht jedem zur freien Verfügung, um LIPARI auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag lernen wir bei einer INSELRUNDFAHRT die malerischen Orte Pianoconte, Quattropani und Aquacalda gemeinsam kennen. 3. Tag: Heute geht es per Boot zur Insel PANAREA, zu der die berühmte Bucht „Cala Junco“ gehört, und dann weiter zur Insel STROMBOLI (Freizeit). Am Abend geht es dann mit dem Boot zur FEUERSTRASSE, wo wir die imposanten Lavaströme besichtigen. Anschließend folgt die Rückfahrt zum Hotel. 4. Tag: Frühstück im Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung. Wir können die Insel auf eigene Faust erkunden. Abendessen und Nächtigung im Hotel. 5. Tag: Vom Frühstück gestärkt, geht es vorerst auf die Insel FILICUDI, bei der wir eine Inselbootsrundfahrt

6. Tag: Die „grüne Insel“ SALINA ist das heutige Tagesziel. Wir kommen in Rinella an und fahren über Vadichiesa nach Pollara, einem Ort, der in einem alten Krater liegt. Nach einem kurzen Aufenthalt in Malfa erreichen wir Lingua mit seinem kleinen Salzsee. 7. Tag: Den letzten Tag genießen wir auf der INSEL VULCANO. Während der Fahrt sehen wir Vulcanello, die Bucht „SABBIE NERE“, die Pferdegrotte, das Venusbad sowie GELSO. Danach haben wir eine Bademöglichkeit oder Zeit Vulcano mit seinem Schwefelschlammbad und der schwarzen Lavasandbucht zu erkunden. Am Nachmittag kehren wir wieder nach LIPARI zurück. Abendessen und Nächtigung im Hotel.

8. Tag: Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis

1.240,–

Einbettzimmerzuschlag

190,–

*Saisonaufzahlung

90,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 19.04. 26.04. 03.05. 07.06. 14.06.

– – – – –

26.04. 03.05. 10.05. 14.06.* 20.06.*

21.06. 06.09. 13.09. 20.09. 11.10.

– – – – –

28.06.* 13.09.* 20.09.* 27.09.* 18.10.

LEISTUNGEN 4 Direktflug Wien – Catania – Wien mit AUA 4 Inkl. Flughafentaxen € 138,4 Alle Transfers vor Ort 4 Fahrt im klimatisierten Reisebus 4 Alle Besichtigungen lt. Programm 4 Ausflüge mit dem Motorboot zu den Inseln Panarea, Stromboli, Filicudi & Alicudi 4 Inselrundfahrt Lipari und Salina im Bus 4 Unterbringung im 4 Sterne Hotel 4 Zimmer mit Bad od. DU/WC, Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtl. Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

7


Flug-/ Busreisen ISCHIA – INSEL DER JUGEND 8 Tage Kurreise 8. Tag: Morgens verlassen wir ISCHIA mit dem Schiff. Von NEAPEL weiter mit dem Bus zum Flughafen ROM und Rückflug nach WIEN. Hotel La Ginestra ***

ISCHIA, die grüne, blühende Insel im Golf von Neapel, zeigt die ganze Vielfalt Italiens von ihrer Sonnenseite: die üppige Mittelmeerflora mit ihren Weinbergen, Orangen- und Zitronenhainen, die Pinienwälder und Oleanderalleen, die malerischen Küstenstraßen, feinsandigen Strände, das milde Klima, das pulsierende Leben in den Urlaubsorten und die friedliche Abgeschiedenheit der kleinen Bauern- und Fischerdörfer. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit! Machen Sie hier einfach Urlaub! Die Insel Ischia ist vulkanischen Ursprungs und hat eine Ausdehnung von 47 Quadratkilometern. Genießen Sie acht Tage die heilende Wirkung der Thermen. 1. Tag: Flug von WIEN nach ROM. Hier erwartet Sie bereits der Bus, der Sie nach NEAPEL bringt. Dort angekommen geht es mit dem Schiff zur Insel ISCHIA und weiter zum gebuchten Hotel. 2. – 7. Tag: Genießen Sie den Aufenthalt im gebuchten Hotel und nützen Sie die verschiedenen Angebote für Kuren und Wellness. Selbstverständlich können Sie vor Ort verschiedene fakultative Ausflüge im Golf von Neapel buchen.

üge ! usfl 4 Ak l u s i v e in

Das Hotel La Ginestra befindet sich in schöner Lage über der Bucht von Sant' Angelo. Es ist eines der schönsten Hotels im sympathischen Ort Panza. Das Haus hat vier Stockwerte, 94 Betten, 51 Zimmer mit Bad, Heizung, Telefon, Satelliten-Fernsehen und Telefon, ThermalSchwimmbad, Panorama-Fahrstuhl, Klimatisiertes Restaurant sowie Panorama-Terrassen. Thermalbad mit Aussichts-Terrasse, die mit Liegestühlen, Liegebetten und Sonnenschirmen ausgestattet ist. Restaurant mit Klimaanlage, Musik-Bar mit Satelliten-TV, Fahrstuhl für 8 Personen. Das Schwimmbad des Hotels hat eine eigene Thermalquelle, die gut 200 Meter tief unter der Erde liegt. Die Wasser-Temperatur bei Austritt der Quelle beträgt etwa 80-85 Grad, während die Temperatur in Schwimmbecken zwischen 30 und 36 Grad liegt. Weitere Infos unter: www.hotellaginestra.it

Hotel Elma Park Terme**** Auf den malerischen Hafen von Casamicciola Terme blickend, umgeben vom kristallklaren Meer und grüner Landschaften. Nur 200 m vom Zentrum und wenige Gehminuten vom Strand entfernt bietet das Hotel eine entspannende und ruhige Atmosphäre. Konferenzraum, Leseraum, große Aufenthaltsräume, Außenschwimmbad, Restaurant, Bar, Tennisplatz.

Inklusivpreis

625,–

Einbettzimmerzuschlag

115,–

Aufz. Meerblick La Ginestra

105,–

Aufzahlung Elma Park

185,–

Aufz. Elma Park Einbett

28,–

Aufz. Elma Park Meerblick zzgl. Luftverkehrssteuer:

115,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 01.05. – 08.05. 08.06. – 15.06.* 15.06. – 22.06.

10.08. – 17.08. 14.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Rom – Wien mit Fly Niki od. AUA* 4 Inkl. Flughafentaxen, dzt.€ 109,– 4 Transfer Rom – Ischia – Rom 4 Doppelzimmer mit Du / WC, HP, Kurtaxe 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

SARDINIEN – PERLE IM MITTELMEER 8 Tage Flugsternfahrt gung. Nützen Sie die Zeit und genießen Sie die traumhaften Strände Sardiniens.

1. Tag: Flug von WIEN nach OLBIA. Nach der Ankunft Transfer zu unserem Hotel im Raum OLBIA. 2. Tag: Nach dem Frühstück bringt uns der Bus zunächst zur mondänen COSTA SMERALDA. Die Kirche Stella Maris im exklusiven Städtchen PORTO CERVO überrascht uns mit moderner sardischer Architektur. Rückkehr zu unserem Hotel im Raum OLBIA. 3. Tag: Morgens Fahrt zur Westküste Sardiniens in das katalanische Städtchen Alghero. Mit dem Boot geht es zur weltberühmten GROTTE DI NETTUNO, eine Tropfsteinhöhle gigantischen Ausmaßes. Zurück an Land besichtigen wir die Stadt ALGHERO wo wir unter anderem die Kirche San Francesco sowie die Kathedrale Santa Maria sehen. Danach Rückfahrt zu unserem Hotel im Raum OLBIA. 4. Tag: OLBIA – der heutige Tag steht zur freien Verfü-

8

Verschiedene Pools mit Thermalwasser zwischen 36 und 40 Grad, Solarium und türkisches Bad. Verschiedenste Kur- und Wellnesspakete werden im Hotel angeboten. Weitere Infos unter: www.hotelelma.it

5. Tag: Heute steht ein Ganztagesausflug zur Insel LA MADDALENA am Programm. Landschaftlich ist die Insel ein Genuss, denn felsige Buchten, Granitfelsen und Sandstrände bilden ein sehr abwechslungsreiches Bild. Wir besuchen die Altstadt mit Ihren kleinen Gassen. Neben dem kleinen Fischerei- und Yachthafen befinden sich eine aus dem frühen 20. Jh. stammende Granitsäule Giuseppe Garibaldis, die an den Sieg über die Franzosen erinnert. Schließlich erreichen wir das Museum für Unterwasserarchäologie, die ganz am Stadtrand gelegen ist und Fundstücke aus einem römischen Frachtschiff aus dem 2. vorchristlichen Jh. zeigt. Nach einer abschließenden Rundfahrt auf der Panoramastraße rund um die Insel setzen wir über und fahren zurück zum Hotel im Raum OLBIA. 6. Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt zum letzten Ausflug aus unserer Sardinien Reise. Durch eindrucksvolle Landschaften mit bizarren Granitformationen, die aus Weiden und Korkeichenwäldern hervorragen führt der Weg im Nordosten Sardiniens. Ein völlig anderes Bild bietet TEMPIO PAUSANIA. Die Altstadt ist fast vollständig aus Granit gebaut. Von TEMPIO PAUSANIA aus gelangen wir nach CASTELSARDO. Wir schlendern durch die engen und teilweise sehr schmalen Gassen der Stadt und genießen die reizenden Ausblicke, die sich immer wieder bieten. Nach einem Fotostopp fahren wir zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel im Raum OLBIA. 7. Tag: ZUR FREIEN VERFÜGUNG – Genießen Sie Ihren letzten Urlaubstag und lassen Sie die Eindrücke dieser Reise am Strand auf sich wirken. Oder machen Sie

einen Einkaufsbummel im nahegelegenen OLBIA. 8. Tag: Je nach Zeit des Abfluges noch Freizeit, danach Transfer zum Flughafen OLBIA und Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag *Saisonaufzahlung zzgl. Luftverkehrssteuer:

1.060,–

€ € € €

230,– 30,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 12.04. 26.04. 10.05. 24.05. 07.06.

– – – – –

19.04.* 03.05. 17.05. 31.05. 14.06.*

14.06. 21.06. 06.09. 13.09. 20.09.

– – – – –

21.06.* 28.06.* 13.09.* 20.09.* 27.09.

LEISTUNGEN 4 Flüge Wien – Olbia – Wien mit AUA 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. € 130,– 4 Transfers 4 4 Ausflüge: 3 Ganztagesausflüge 1 Halbtagesausflug 4 Unterbringung im ausgesuchten ****Hotel 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flug-/ Busreisen NEU

!

PORTUGAL RUNDREISE 8 Tage Rundreise zu den schönsten Städten Portugals fahrtsstätte NOSSA SENHORA DOS REMéDIOS. Übernachtung in PORTO.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

€ € €

970,– 195,–

1. Tag: Flug von WIEN nach LISSABON, wo wir am Flughafen durch unsere deutschsprachige Reiseleitung empfangen und in unser Hotel gebracht werden.

5. Tag: Fahrt Richtung COIMBRA. Dort befindet sich eine der ältesten Universitäten Europas, das Stadtbild wird von Studenten und beachtlichen Baudenkmälern beherrscht. Anschließend geht es weiter zum Kloster BATALHA, einem UNESCO Weltkulturerbe, im Stil der portugiesischen Gotik. Zum Abschluss besuchen wir den Wallfahrtsort FÁTIMA, wohin alljährlich Hunderttausende Gläubigen pilgern. Übernachtung im Hotel in FÁTIMA.

2. Tag: Am Morgen geht es entlang der Küstenstraße erreichen wir SINTRA, der ehemaligen Residenz portugiesischer Monarchen. Danach weiter in Richtung ALCOBAçA, geprägt von einer Zisterzienserabtei, heute Weltkulturerbe der UNESCO. Weiterfahrt in Richtung PORTO, wo wir übernachten.

6. Tag: In der Früh begeben wir uns nach Lissabon und gehen dort Richtung RESTAURADORES und dem ROSSIO PLATZ. Zwischen der repräsentativen PRAçA DO COMéRCIO am TEJO und dem Hauptplatz ROSSIO entstanden Straßenzüge im Schachbrettmuster die wir heute erkunden.

3. Tag: Morgens Rundgang durch PORTO. Wir sehen die Sehenswürdigkeiten wie Torre dos Clerigos, die frühgotische Kirche São Francisco und Ribeira Cais am Fluss, wo das typische Porto zu finden ist. Zusätzlich haben wir die Möglichkeit eine fakultative BOOTSTOUR zu machen. Besuch einer PORTWEINKELLEREI. Danach mit dem Bus nach BRAGA und GUIMARÃES, welche wir in Ruhe besichtigen. Anschließend Rückfahrt nach PORTO.

7. Tag: Der Stadtteil BELéM steht heute zuerst am Programm. Am Tejo Ufer liegt das gigantische PADRAO DOS DESCOBRIMENTOS. Hier erfahren wir, was Portugal zur ersten Seefahrernation Europas machte und viele andere geschichtliche Hintergründe. Weiter direkt am Fluss liegt der Turm von Belem, das Wahrzeichen der Stadt. Am PRAçA DO IMPéRIO liegt die imposante Anlage des HIERONYMUSKLOSTER, ein Beispiel manuelinischer Dekorationskunst.

4 Alle örtlichen Transfers

8. Tag: Transfer zum Flughafen und anschließender Rückflug nach WIEN.

4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

4. Tag: Das DOURO TAL zählt zu den aufregendsten Landschaften Portugals. Entlang des RIO DOURO geht es nach PINHÄO. Im Anschluss nach Lamego, zur Wall-

NEU

!

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 30.03. 11.04. 26.04. 11.05. 25.05.

– – – – –

06.04. 18.04. 03.05. 18.05. 01.06.

08.06. 15.06. 14.09. 21.09. 05.10.

– – – – –

15.06. 22.06. 21.09. 28.09. 12.10.

LEISTUNGEN 4 Flüge Wien - Lissabon - Wien mit TAP 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 131,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Rundreise und Besichtigung laut Programm 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit DU/WC, Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

LISSABON & MADEIRA 9 Tage in die Hauptstadt sowie zur Blumeninsel Portugals Inselhauptstadt, wie die KATHEDRALE Sé, die kachelverzierte Markthalle, großformatige Azulejo-Bilder und PRAçA DO INFANTE mit dem Denkmal von Heinrich dem Seefahrer. Die Tour endet mit einer Besichtigung einer Madeira Weinkellerei inklusive die Wein Degustation. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

1. Tag: Flug von WIEN nach LISSABON, wo wir durch unsere deutschsprachige Reiseleitung empfangen und in unser Hotel gebracht werden. 2. Tag: Wir entdecken das romantische Umland Lissabons. Entlang der Küstenstraße erreichen wir SINTRA, die ehemaligen Residenz portugiesischer Monarchen. Nach der Besichtigung Fahrt immer an der Küste entlang, vorbei am Strand von Guincho. Stadteinwärts halten wir beim „Höllenschlund“ BOCA DO INFERNO, einer Felsplattform über dem tosenden Meer, und erreichen anschließend den Fischerort CASCAIS, wo am Hauptplatz vor dem Fischmarkt bunt bemalte Fischerboote liegen. Rückfahrt nach Lissabon über die Küstenstraße bis nach BELEM mit seinem berühmten Turm. Übernachtung in LISSABON. 3. Tag: Morgens Fahrt Richtung RESTAURADORES und ROSSIO PLATZ. Die ALFAMA, das älteste Viertel Lissabons, ist ein Labyrinth aus steilen Treppchen und verwinkelten Gassen. Anschließend Transfer zum Flughafen – Flug nach MADEIRA. Nach der Ankunft in FUNCHAL werden wir direkt in unser Hotel gebracht. 4. Tag: Nach dem Frühstück entdecken wir die malerische Stadt FUNCHAL. Bei einem halbtägigen Stadtrundgang sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der

5. Tag: Heute geht es in Richtung CAMACHA, berühmt für seine Korbflechtkunst. Hier können wir uns ein wenig umsehen bevor es nach Poiso geht, wo der LAURISILVA WALD beginnt. Vom dritthöchsten Berg Madeiras haben wir eine fantastische Aussicht. Bergab geht es dann nach Ribeiro Frio. Nachmittags geht es entlang der Nordküste nach Faial. Es folgt nun eine Fahrt zum östlichsten Teil der Insel, PORTO DA CRUZ, über den Portela nach MACHICO mit einem Abstecher zur Ponta de São Lourenço. Hier können Sie die Aussicht auf die Klippen genießen. Man kann von hier aus sowohl den südlichen als auch den nördlichen Teil von Madeira überblicken, sowie die kleine Insel Porto Santo. Rückfahrt nach FUNCHAL. 6. Tag: Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. 7. Tag: Von unserem Hotel aus geht es heute mit dem Bus zum Aussichtspunkt PICO DOS BARCELOS, welcher einen Traumblick über die Stadt bietet, Madeiras Hauptstadt liegt hier wie ein Amphitheater vor uns. Weiter geht es in Richtung EIRA DO SERRADO, einem Aussichtspunkt auf 1094m Höhe oberhalb des Dorfes Curral das Freiras. Anschließend führt unsere Route in abenteuerlichen Serpentinen bis nach Monte. Hier unternehmen wir einen Rundgang zur 1741 erbauten Wallfahrtskirche NOSSA SENHORA DO MONTE, die den Namen der

Schutzpatronin der Insel trägt, und besichtigen das Grab des letzten österreichischen Kaisers. Dann geht es bergab in den berühmten Korbschlitten und anschließend zurück zum Hotel. 8. Tag: Tag zur freien Verfügung. 9. Tag: Transfer zum Flughafen und anschließender Rückflug nach WIEN.

€ €

1.190,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

250,–

Te r m i n e 2 0 1 4 17.05. – 25.05.

13.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flüge Wien - Lissabon/Lissabon - Funchal / Funchal - Wien mit TAP 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 162,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Alle örtlichen Transfers 4 Rundreise und Besichtigung laut Programm 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit DU/WC, Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

9


Flug-/ Busreisen MADEIRA – INSEL EWIGEN FRüHLINGS

üge ! usfl 4 Ak l u s i v e in

8 Tage Flugsternfahrt auf der Insel des ewigen Frühlings Anschließend geht es entlang der Nordküste bis nach SÃO VICENTE. 4. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung CAMACHA, welches berühmt für seine Korbflechtkunst ist. Nachdem wir uns ein wenig umgesehen haben, geht es nach Poiso, wo der LAURISILVA WALD beginnt, ein Lorbeerwald der UNESCO WELTNATURERBE ist. Anschließend geht es bergab nach RIBEIRO FRIO, wo wir halten um eine Forellenfarm zu besichtigen und eine LevadaWanderung zu den Balcoes zu machen. Mittagessen. Am Nachmittag geht es nach FAIAL, wo wir das Wahrzeichen der Nordküste, den imposanten Adlerfelsen PENHA DE AGUIA sehen.

1. Tag: Flug von WIEN nach FUNCHAL, wo wir von unserer deutschsprachigen örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen und zu unserem Hotel gebracht werden. 2. Tag: Morgens beginnen wir unseren Stadtrundgang durch FUNCHAL zu den wichtigstens Monumenten der Stadt, wie den PRAçA DO MUNICIPIO, die KATHEDRALE Sé oder das DENKMAL VON HEINRICH dem Seefahrer. Unsere Tour endet mit der Besichtigung einer WEINKELLEREI inklusive einer Wein Degustation. 3. Tag: Die Westküste ist unser heutiges Ziel. Mit dem Bus fahren wir Richtung CAMRA DE LOBOS, einem malerischen Fischerdorf. Entlang der Südküste geht es dann zum CABO GIRÃO, der mit 590m höchsten Steilküste Europas,und nach PORTO MONIZ, wo es ein natürliches Meeresschwimmbecken. MITTAGESSEN.

üge ! usfl 4 Ak l u s i v e in

5. Tag: Zur freien Verfügung. Sie haben fakultativ die Möglichkeit auf einem Nachbau der Schiffe von Columbus eine Küstenfahrt zu machen. 6. Tag: Zuerst fahren wir zum Aussichtspunkt PICO DOS BARCELOS, von wo wir einen Traumblick auf Funcha habenl. Über abenteuerliche Serpentinen geht es nach Monte. Hier unternehmen wir einen Rundgang zur Walfahrtskirche NOSSA SENHORA DO MONTE, die den Namen der Schutzpatronin der Insel trägt und hier liegt auch das Grab des letzten österreichischen Kaisers. Von hier aus geht es Bergab mit einem Korbschlitten und zurück nach FUNCHAL. 7. Tag: Tag zur freien Verfügung. 8. Tag: Lassen Sie uns noch den Tag genießen bevor es zum Flughafen geht und wir den Rückflug nach WIEN antreten.

990,–

€ *Saisonaufzahlung (Blumenfestival) €

185,–

Einbettzimmerzuschlag

30,–

Inklusivpreis 4 Sterne Hotel € 1.090,–

260,–

*Saisonaufzahlung (Blumenfestival) €

30,–

8,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer: Te r m i n e 2 0 1 4 11.04. 18.04. 25.04. 02.05. 09.05. 16.05.

– – – – – –

18.04. 25.04. 02.05. 09.05.* 16.05. 23.05.

23.05. 06.06. 03.07. 07.08. 11.09. 18.09.

– – -

30.05. 13.06. 10.07. 14.08. 18.09. 25.09.

LEISTUNGEN 4 Flüge Wien – Funchal – Wien mit Fly Niki bzw. AUA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 52,– 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Rundreise und Besichtigung lt. Programm 4 Doppelzimmer mit DU/WC, HP 4 5x Abendessen, 2x Mittagessen lt. Programm 4 Korbschlittenfahrt, Weinkellerei inkl. Weinprobe, Rumprobe 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

MALLORCA – KULTUR & ERHOLUNG 8 Tage Flugsternfahrt auf der schönsten Baleareninsel Besuch der Kartause bleibt noch Freizeit zu einem individuellen Bummel. Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

1.Tag: Flug WIEN – PALMA DE MALLORCA. Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer nach PAGUERA zu unserem Hotel. 2.Tag: PAGUERA – Tag zur freien Verfügung. Aufgrund der attraktiven Lage – an einer romantisch mit Pinienwäldern umrahmten Küste, begann dieser Ort bereits vor über 50 Jahren, den Tourismus auf sanfte Art und Weise aufzubauen und die natürlichen Gegebenheiten für seine Gäste zu nutzen. Der Ort liegt ca. 14 km von der Inselhauptstadt entfernt, besitzt kristallklares Wasser und einen feinen weißen Sandstrand. Kurzum ein Ort, der den Ansprüchen seiner Feriengäste ohne Zweifel gerecht wird. 3. Tag: PAGUERA – Ausflug in den Westteil der Insel. Die Fahrt führt entlang der prachtvollen Westküste, die zu den schönsten Küstenabschnitten der Insel zählt, nach VALDEMOSSA: Hier errichteten die mallorquinischen Könige im 14. Jhdt. ein Schloss, das später in ein Kartäuserkloster umgewandelt wurde, in welchem Frederic Chopin 1838 die Wintermonate verbrachte. Nach einem

10

Inklusivpreis 3 Sterne Hotel €

4. Tag: PAGUERA – Heute besuchen wir eines der beliebtesten Ausflugsziele der Insel, die weltberühmten Drachenhöhlen (Tropfsteinhöhlen) von PORTO CRISTO, einem kleinen Fischerort mit hübschem, natürlichem Strand. Anschließend geht es nach MANACOR mit seinen Möbeltischlereien und Silberschmuck-Werkstätten. Bekannt aber ist diese Stadt auch durch die Herstellung künstlicher Perlen – der „Perlas Majorica“. Nachmittag Rückfahrt nach PAGUERA zum Hotel. 5. Tag: PAGUERA – Abfahrt mit dem Bus nach Inca Zentrum der Ledererzeugung. Wir fahren durch die Berge im Norden der Insel, vorbei am Puig Major bis „El Valle de Lluch“. Ein Kloster wo die „Virgen Morena“ Schutzpatronin von Mallorca verehrt wird. Weiter geht es über eine wunderschöne Strecke bis wir in der Cala de Calobra ankommen. Durch einen Tunnel erreichen wir den „Torrente de Pareis“. Freie Zeit zum Mittagessen. Am Nachmittag Kreuzfahrt mit dem Schiff nach PUERTO DE SOLLER. Die Rückfahrt von Soller nach Palma erfolgt mit dem NOSTALGIEZUG durch Berge und Tunnel. Kurzer Bustransfer zurück ins Hotel nach PAGUERA. 6. Tag: PAGUERA – Nach dem Frühstück Bustransfer nach PALMA DE MALLORCA. Rundgang durch die Hauptstadt der Baleareninsel. Genießen Sie einen Bummel durch die alten, romantischen Gassen oder schlendern Sie durch die Einkaufsstraßen und Boulevards. Nutzen Sie die Zeit zur Besichtigung der Kathedrale. Nachmittags individuelle

Rückfahrt nach PAGUERA zum Hotel. 7. Tag: PAGUERA – Ganzer Tag zur freien Verfügung. 8. Tag: PAGUERA – Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag *Saisonaufzahlung zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € € €

790,– 115,– 80,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 27.04. – 04.05. 11.05. – 18.05.

07.09. – 14.09.*

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Palma – Wien mit FLY NIKI 4 Inklusive Flughafentaxen dzt. € 50,– 4 23 kg Freigepäck, Bordservice, Transfers 4 3 Sterne Strandhotel in Palma Nova 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Ausflüge im modernen Reisebus 4 2 Ganztagesausflüge, 2 Halbtagesausflüge 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flug-/ Busreisen BARCELONA & MADRID 6 Tage Flug-/Busreise zu den schönsten spanischen Metropolen stärkt steht heute eine weitere ausführliche Stadtbesichtigung der Mittelmeer Metropole auf dem Programm. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Danach Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag: BARCELONA/CALELLA – Fahrt durch die katalanische Ebene nach MONTSERRAT (Besichtigung der Basilika) weiter nach ZARAGOZA (Aufenthalt) – durch die herrliche Landschaft Kastiliens nach MADRID (kurze informative Stadtrundfahrt). 4. Tag: MADRID – Heute unternehmen wir eine ausführliche Stadtbesichtigung mit Königsschloss, Palacio Real, Plaza de Espania, Retiro Park sowie Besuch des Prado, des einmaligen Nationalmuseums mit Meisterwerken von Goja, Velasquez, Murillo, El Greco – nachmittags Ausflug zum weltberühmten Kloster EL ESCORIAL (Besichtigung der Kirche, Kreuzgang, Königspalast mit Gräbern der spanischen Könige) – Rückfahrt nach MADRID. 1. Tag: Vormittag Linienflug von WIEN nach BARCELONA. Nach der Ankunft beginnen wir mit einer Stadtbesichtigung der zweitgrößten Stadt Spaniens mit Kolumbus-Denkmal, Bauwerken von Antonio Gaudi mit dem Dom Sagrada Familia, die Rambla u.v.m. – Danach Transfer zu unserem Hotel in BARCELONA/CALELLA. 2. Tag: BARCELONA/CALELLA – Vom Frühstück ge-

5. Tag: MADRID – Kurze Fahrt nach TOLEDO (Stadtrundgang in der ehemaligen Hauptstadt Spaniens mit wiederaufgebautem Alcazar, Kathedrale San Tomé, Wohnhaus des Malers El Greco soweit ein Besuch bei Gold- und Silberschmieden) – nachmittags Rückfahrt nach MADRID (restliche Zeit zur freien Verfügung). 6. Tag: MADRID – Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN.

€ €

975,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

175,–

Te r m i n e 2 0 1 4 14.04. – 19.04. 28.04. – 03.05.

26.05. – 31.05. 15.09. – 20.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Barcelona/Madrid – Wien mit IBERIA und FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 141,– 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck 4 Transfers 4 Fahrten und Besichtigungen im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklassehotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Straßensteuern 4 deutschsprachige örtliche Reiseleitung 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

MADRID - ANDALUSIEN & ExTREMADURA 9 Tage Rundreise von Madrid bis zu den Schönheiten Andalusiens

1. Tag: Flug von WIEN nach MADRID. Am Flughafen werden wir bereits von unserer örtlichen, deutschsprachigen Reiseleitung empfangen und begeben uns sogleich auf STADTRUNDFAHRT, während der wir u.a. den Palacio Real, das Teatro Real, die Plaza Mayor, die Plaza de España, die Kathedrale von San Isidro und das Museo del Prado sehen. 2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir von MADRID in die alte Reichshauptstadt TOLEDO. Wir erkunden die maurisch geprägte ALTSTADT, die sich auf einem Hügel befindet und vom TAJO FLUSS umflossen wird. Während eines gemütlichen Spaziergangs sehen wir die KATHEDRALE und fahren dann weiter in die ehemalige Kalifats-Stadt CÓRDOBA. 3. Tag: Bei einer STADTRUNDFAHRT durch CÓRDOBA sehen wir u.a. die berühmte Säulenhalle der Kathedrale, die ursprünglich als Moschee diente und die zauberhaften Gärten des Königspalasts. Anschließend Fahrt nach GRANADA. 4. Tag: Unser heutiger Ausflug führt uns in die herrlichen Landschaften der bis zu 3.482 Meter hohen SIERRA NEVADA; das höchste Gebirge der Iberischen Halbinsel. Unterwegs besichtigen wir das „weiße Dorf“ PAMPANEIRA und TREVELEZ, den höchstgelegenen Ort Spaniens; auch Heimatort des schmackhaften, luftgetrockneten Rohschinkens,

den wir natürlich auch verkosten. Rückfahrt nach Granada.

bracht sind. Danach Weiterfahrt nach MADRID.

5. Tag: Vom Frühstück gestärkt unternehmen wir eine STADTRUNDFAHRT durch GRANADA und besichtigen anschließend die weltberühmte maurische Palastanlage ALHAMBRA, mit ihren herrlichen Gärten und Brunnen. Danach gelangen wir über die Küstenstraße an die COSTA DEL SOL, wo wir das noble MARBELLA besichtigen und schließlich nach RONDA gelangen.

9. Tag: Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach WIEN.

6. Tag: Am Vormittag erkunden wir die auf einem steilen Felsen angelegte Stadt RONDA und sehen neben der STIERKAMPFARENA das RATHAUS und die Brücke „PUENTE NUEVO“, die über eine 90 Meter tiefe Schlucht führt. Anschließend fahren wir nach SEVILLA, wo wir die berühmte GIRALDA KATHEDRALE mit dem Grab des Christoph Kolumbus sowie den KÖNIGSPALAST ALCAZAR besichtigen. 7. Tag: Wir verlassen SEVILLA und besuchen das typisch andalusische Dorf ZAFRA mit seinen verträumten Plätzen. Durch die weiten Hochländer der EXTREMADURA gelangen wir zu unserem heutigen Tagesziel, die 25 v. Chr. gegründete Römerstadt MéRIDA, wo wir das Amphitheater, Theater, Aquädukt und den örtlichen Triumphbogen sehen. 8. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir zum majestätischen Komplex von EL ESCORIAL, welcher am Fuße der Gebirgskette SIERRA DE GUADARRAMA liegt. Wir besichtigen das HIERONYMITEN-KLOSTER, in dem neben einer prächtigen Bibliothek auch die Gräber der spanischen Könige unterge-

€ €

1.370,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

255,–

Te r m i n 2 0 1 4 05.04. – 13.04.

13.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Madrid – Wien mit IBERIA 4 inklusive Flughafentaxen dzt. € 55,– 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck, alle Transfers 4 Ausflüge, Besichtigungen und Rundfahrten lt. Programm im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Schinkenverkostung am 4. Tag 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

11


Flug-/ Busreisen ANDALUSIEN RUNDREISE 8 Tage Rundreise im Bilderbuch Spaniens Hauptstadt SEVILLA nähergebracht. Die Kathedrale mit der GIRALDA und die Palastanlage Reales Alcázares mit ihren prachtvollen Gärten sind sicherlich die eindrucksvollsten Besichtigungspunkte. Mit einem geführten Spaziergang durch die engen Gassen der Stadt lassen wir den Tag ausklingen. Abendessen und Nächtigung in Sevilla.

1. Tag: Am Vormittag Flug von WIEN nach MALAGA. Nach der Ankunft, Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt über MARBELLA (kurzer Aufenthalt) in den Raum RONDA, wo wir auch nächtigen. 2. Tag: Am Vormittag besichtigen wir die historische Altstadt von RONDA, die älteste Stierkampfarena Spaniens (von außen) und die 180m tiefe TAJOSCHLUCHT. Anschließend Weiterfahrt durch die herrliche andalusische Landschaft über ARCOS nach JEREZ DE LA FRONTERA. 3. Tag: Bekannt durch die Andalusierpferde und den weltbekannten Sherry ist JEREZ DE LA FRONTERA ein weiterer Höhepunkt unserer Reise. Vom Frühstück gestärkt werden uns die Sehenswürdigkeiten der Stadt im Zuge einer ausführlichen Besichtigungstour nähergebracht. Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt nach SEVILLA. 4. Tag: Heute werden uns im Zuge unserer ausführlichen Stadtbesichtigung die Schönheiten der andalusischen

5. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir SEVILLA und gelangen über CARMONA und ECIJA nach CORDOBA. Bei unserem Besichtigungsprogramm besuchen wir u.a. die MEZQUITA MOSCHEE und unternehmen noch einen Bummel durch die JUDERIA, dem ehemaligen jüdischen Viertel der Stadt. Anschließend geht es weiter nach GRANADA, wo wir auch unser Quartier beziehen. 6. Tag: Heute steht die Besichtigung der maurischen Residenzstadt GRANADA mit Ihren herrlichen Palästen und der weltberühmten ALHAMBRA auf dem Programm. Am Abend Möglichkeit zum Besuch einer FLAMENCO SHOW in Sacromonte, einem der ältesten Viertel der Stadt. Nächtigung in Granada. 7. Tag: Am Morgen verlassen wir GRANADA und fahren durch die herrlich-ländliche Landschaft in die Berge der SIERRA NEVADA. Unseren ersten Stop legen wir in dem Bergdorf PAMPANEIRA ein, das bekannt für seine handgewebten Teppiche ist. Anschließend geht es weiter nach TREVELEZ, dem höchstgelegen spanischen Dorf, das vor allem wegen seinem luftgetrockneten Schinken bekannt ist. Danach Weiterfahrt nach TORREMOLINOS. 8. Tag: Je nach Abflugzeit haben wir noch Zeit für eigene Unternehmungen. Anschließen Transfer zum Flughafen von MALAGA und Rückflug nach WIEN.

Einbettzimmerzuschlag *Saisonaufzahlung (Ostern) zzgl. Luftverkehrssteuer: Te r m i n e 2 0 1 4 12.04. 25.04. 30.04. 09.05. 16.05.

– – – – –

19.04.* 02.05. 07.05. 16.05. 23.05.

23.05. 13.09. 15.09. 05.10.

– – – –

30.05. 20.09. 22.09. 12.10.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Malaga – Wien mit FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 44,– 4 23 kg Freigepäck, Bordservice, Transfers 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschspr. örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

ANDALUSIEN STERNFAHRT

üge usfl ive! A 4 klus in

8 Tage Flugsternfahrt zu den schönsten Städten Südspaniens schee der 1000 Säulen, römische Brücke über den Guadalquivir, Bummel durch das ehem. jüdische Viertel, u.v.m. - nachmittags kehren wir nach TORREMOLINOS zurück. 4. Tag: TORREMOLINOS/BENALMÁDENA - Fakultativer Ausflug nach GIBRALTAR. Besichtigung der auf einer Halbinsel gelegenen Stadt, welche heute noch britische Kronkolonie ist. Bei der Rückfahrt Aufenthalt im Millionärsparadies MARBELLA – TORREMOLINOS. 5. Tag: TORREMOLINOS/BENALMÁDENA - Heute fahren wir in die Hauptstadt Andalusiens nach SEVILLA, die eine Vielzahl von eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, mit Alcazar, Casa de Pilatos, Kathedrale mit Giralda, Königspalast u.v.m. - TORREMOLINOS.

1. Tag: Flug WIEN - MALAGA. Anschließend Transfer in unser gebuchtes Hotel nach TORREMOLINOS/BENALMÁDENA. 2. Tag: TORREMOLINOS/BENALMÁDENA - Durch die zauberhafte Landschaft Andalusiens fahren wir zum ersten Höhepunkt dieser Reise nach GRANADA. Besichtigung der maurischen Residenzstadt mit ihren herrlichen Palästen sowie der weltberühmten ALHAMBRA, Höhepunkt arabischer Baukunst. Spaziergang zum oberhalb des Palastes gelegenen Gartenschloss Generalife, Wunderwerk der Gartenbaukunst mit wunderschönem Ausblick über ganz GRANADA - Rückfahrt nach TORREMOLINOS. 3. Tag: TORREMOLINOS/BENALMÁDENA - Diesen Tag nützen wir, um die schönsten Kunstwerke Europas zu besichtigen. CORDOBA - Stadtrundgang mit Mo-

12

€ 1.090,– € 195,– 50,– € 8,– €

Inklusivpreis

6. Tag: TORREMOLINOS/BENALMÁDENA - Kurze Fahrt in die beeindruckende Bergwelt nach RONDA am Rande eines Hochplateaus gelegen, das der Rio Guadalevin durch eine bis zu 200 m tiefe Schlucht zerteilt. Bei unserer Stadtbesichtigung sehen wir die älteste Stierkampfarena des Landes und die Brücke Puente Nuevo, die beide Stadtteile verbindet. Weiter Richtung MIJAS, Aufenthalt in einem der schönsten Dörfer an der Costa del Sol - TORREMOLINOS. 7. Tag: TORREMOLINOS/BENALMÁDENA - Das größte Seebad der Costa del Sol steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Nützen Sie diesen Tag um durch die Altstadt zu bummeln, einzukaufen oder entlang der Sandstrände zu wandeln. 8. Tag: TORREMOLINOS/BENALMÁDENA - Je nach Abflugszeit steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN.

Einbettzimmerzuschlag

€ 850,– € 175,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

Inklusivpreis

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 09.04. 21.04. 07.05. 12.05.

– – – –

16.04. 28.04. 14.05. 19.05.

21.05. – 28.05. 14.09. – 21.09. 27.09. – 04.10.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Malaga – Wien mit FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 44,– 4 23 kg Freigepäck, Bordservice 4 Unterbringung im ausgesuchten Mittelklassehotel 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 4 Ganztagesausflüge 4 Eintrittsgebühr Alhambra/Granada 4 Ausflüge im Luxusbus mit Klimaanlage 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschspr. Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flug-/ Busreisen ANDALUSIEN ZUM KENNENLERNEN 5 Tage Flugreise 4. Tag: TORREMOLINOS/BENALMADéNA – Heute steht ein Fakultativausflug nach GIBRALTAR auf dem Programm. Wir besichtigen die auf einer Halbinsel gelegenen Stadt, welche heute noch britische Kronkolonie ist. Genießen Sie die herrliche Aussicht, von wo man bei gutem Wetter bis nach Afrika sehen kann. Rückfahrt zum Hotel. 5. Tag: TORREMOLINOS/BENALMADéNA – Der heutige Vormittag steht uns noch zur freien Verfügung. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach WIEN. Ausflugspaket: 3 Ganztagesausflüge € 195,-

1. Tag: Flug von WIEN nach MALAGA. Anschließend erfolgt der Transfer in unser Hotel nach TORREMOLINOS/ BENALMADéNA. 2. Tag: TORREMOLINOS/BENALMADéNA – Im Zuge unseres fakultativen Ausflugpakets fahren wir heute nach GRANADA. Wir besichtigen die maurische Residenzstadt mit Ihren herrlichen Palästen, sowie der weltberühmten ALHAMBRA. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zu unserem Hotel.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag *Saisonaufzahlung zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ €

475,–

€ €

35,–

85,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 16.04. – 20.04.* 03.05. – 07.05. 26.05. – 30.05.

10.09. – 14.09.* 24.09. – 28.09.*

LEISTUNGEN

• Granada & Alhambra

4 Flug Wien – Malaga – Wien mit FLY NIKI

• Sevilla

4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 44,-

• Gibraltar

4 23 kg Freigepäck, Bordservice 4 Transfers 4 Unterbringung im ausgesuchten Mittelklassehotel 4 Doppelzimmer mir Du/WC 4 Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

3. Tag: TORREMOLINOS / BENALMADéNA – Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es heute in die Hauptstadt Andalusiens nach SEVILLA. Erleben Sie bei diesem fakultativen Ausflug die Vielzahl der eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten der imposanten Stadt.

4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung bei den Ausflügen

MALTA & GOZO

üge usfl ive! A 4 klus in

8 Tage Flugsternfahrt

Tempeln von HAGAR QIM. Möglichkeit zu einer fakultativen Bootsfahrt. 4.Tag: ST. PAUL´S BAY - Ganztagesausflug - Morgens mit dem Schiff zu der Nachbarinsel GOZO. Besuch der "Gozo Heritage Show", die einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung gibt. Anschließend Besichtigung der Tempel von GGANTIJA, der Hauptstadt VICTORIA mit Ihrer Zitadelle, der Wallfahrtskirche Ta Pinu, sowie die Höhle der Calypso. Danach Besuch eines romantischen Fischerdorfes. 1.Tag: Flug - WIEN - MALTA. Nach Ankunft Empfang durch unsere Reiseleitung und Transfer zu unserem Hotel nach ST. PAUL´S BAY. 2.Tag: ST. PAUL´S BAY - Halbtägige Stadtrundfahrt in der Hauptstadt VALETTA mit folgenden Besichtigungen: Archäologisches Nationalmuseum, welches eine unschätzbare Sammlung aus vorgeschichtlichen Tempeln und Grabstätten der Insel besitzt - St. John's Kathedrale - Barracca Gardens, einst Exerzierplatz der Ordensritter, mit wunderbarem Blick auf den Hafen und Großmeisterpalast, dem heutigen Sitz des Staatspräsidenten. Nachmittag zur freien Verfügung. 3.Tag: ST. PAUL´S BAY - Ganztagesausflug in den Süden der Insel. Es werden verschiedene Ausgrabungen aus mehreren Epochen von der Steinzeit, als Malta noch durch eine Landbrücke mit Sizilien verbunden war, bis zur Bronzezeit, besichtigt. Besucht werden die Tempel in TARXIEN und die unterirdischen Grotten von GHAR DALAM. Nachmittags Fahrt zur BLAUEN GROTTE in das Fischerdorf MARSAXLOKK und zu den

5.Tag: ST. PAUL´S BAY - Fakultativer Ganztagesausflug - Fahrt in die ehemalige Hauptstadt Maltas, nach MDINA (zur Zeit der großen Belagerung der Türken 1565 war Mdina einst Hauptquartier der maltesischen Reiterei). Weiter zur "ROMAN VILLA", nahe den HOWARD GARDENS, wo in einem kleinen klassizistischen Museumsbau der Mosaikboden einer römischen Villa sowie diverse andere römische Altertümer zu besichtigen sind. Anschließend Fahrt nach Rabat und Besichtigung der Katakomben. Weiter zum Dom von MOSTA und dem "CRAFTS VILLAGE" in TA QALL, wo wir die kunstvolle Glasbläserarbeit beobachten können. 6.Tag: ST. PAUL´S BAY - Halbtagesausflug zu den berühmten Häfen von LA VALETTA - MARSAMXETT und GRAND HARBOUR. Entlang der Stadtmauer Valettas bekommen Sie einen Eindruck, wie die gigantischen Festungen auf die 1565 belagernden Türken gewirkt haben müssen. 7.Tag: ST. PAUL´S BAY - Ganzer Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie einen Spaziergang an der 8 km langen Uferpromenade oder nehmen Sie an einer Hafenrundfahrt teil.

8. Tag: ST. PAUL´S BAY - Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. 795,–

*Saisonaufzahlung

€ € €

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

135,– 50,–

Te r m i n e 2 0 1 4 21.03. – 28.03. 12.04. – 19.04. 26.04. – 03.05.*

24.05. – 31.05.* 14.06. – 21.06.* 13.09. – 20.09.*

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – La Valetta – Wien mit AIR MALTA 4 Inklusive Flughafentaxen dzt. € 107,– 4 Transfers 4 3 Sterne Hotel in St. Paul´s Bay 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Ausflüge im modernen Reisebus 4 4 Ausflüge: 2 Ganztagesausflüge 2 Halbtagesausflüge 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

13


Städteflüge london

1. Tag: Morgens Flug von WIEN nach LONDON. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Stadtrundfahrt und sehen unter anderem die Westminsterabtei, den Tower und die Tower-Bridge, den Buckingham-Palast, das Parlamentsgebäude mit dem Big Ben sowie den Trafalgar Square und den Piccadilly Circus. Mittags Fahrt zu unserem Hotel. Nachmittags haben wir die Möglichkeit mit der berühmten Londoner U-Bahn zum KENSINGTONSCHLOSS zu fahren.Dies war die offizielle Residenz von PRINZESSIN DIANA. Spaziergang durch den wunderschönen Park zum berühmten Kaufhaus HARRODS. 2. Tag: Vormittags haben wir die Möglichkeit zu einer eindrucksvollen Schifffahrt auf der THEMSE bis nach GREENWICH. Während der Fahrt ist auch der berühmte MILLENIUMS-DOME zu sehen. In Greenwich Besuch des Greenwich-Parks mit dem ehemaligen Observatorium und dem auf einer Steinplatte eingezeichneten „NULL-MERIDIAN“, der die Weltkugel in eine

rom

Einbettzimmerzuschlag

westliche und eine östliche Hälfte teilt. Rückfahrt nach LONDON, der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 3. Tag: Ganztagesausflug nach WINDSOR. Wir besichtigen das SCHLOSS, das bereits seit neun Jahrhunderten der königlichen Familie als Sommerresidenz dient. Bei einer Führung sieht man die prächtig eingerichteten Staatsgemächer. In der am Schlossgelände liegenden ST. GEORGE´S CHAPEL liegt die KÖNIGIN-MUTTER begraben. Nachmittags genießen wir den Flair des Städtchens WINDSOR, mit seinen alten Fachwerkhäusern und Gasthöfen sowie dem historischen Bahnhof, über den jahrzehntelang die königliche Familie zum Schloss anreiste. Auch ein Spaziergang zur nahe gelegenen EliteUniversitätsstadt ETON bietet sich an. 4. Tag: Es bleibt noch der ganze Tag, um die Stadt zu erkunden, eines der zahlreichen Museen zu besuchen oder einen Einkaufsbummel zu machen. Abends Rückflug nach WIEN.

4 Tage Städteflug Möglichkeit zu einer Weinverkostung haben. Abends Rückkehr nach ROM. 3. Tag: Nach dem Frühstück steht ein Ausflug nach TIVOLI am Programm. Berühmt hier einerseits die Ausgrabungen der Hadriansvilla als auch die Villa d´Este mit den beeindruckenden Wasserspielen. Nachmittags Rückkehr nach ROM, wo Sie noch ausreichend Zeit zum Bummeln, Einkaufen oder individuelle Besichtigungen haben. 4. Tag: Heute bleibt den ganzen Tag Zeit, um die Stadt selbst zu erkunden, einen der zahlreichen Plätze sowie ein Museum zu besuchen, ROM mit seiner ganzen Pracht auf sich wirken zu lassen, Einkaufen oder individuelle Besichtigungen zu haben. Abends Rückflug nach WIEN.

4 Tage Städteflug

730,– 245,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 01.05. – 04.05. 29.05. – 01.06. 19.06. – 22.06.

14.08. – 17.08. 18.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflug Wien – London – Wien mit BRITISH AIRWAYS 4 23 kg Freigepäck, Bordservice 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 160,– 4 Reiseverlauf lt. Programm, Transfers 4 Ausgesuchtes Mittelklassehotel in London 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC, N/F 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

€ € €

Einbettzimmerzuschlag

2. Tag: Vormittags besuchen wir die VATIKANISCHEN MUSEEN mit der berühmten Sixtinischen Kapelle, anschließend ausführliche Besichtigung der PETERSKIRCHE und des PETERSPLATZ. Nachmittags erwartet uns ein Ausflug in die ALBANER BERGE.Zuerst über die Via Appia nach CASTEL GANDOLFO mit der Sommerresidenz des Papstes. Danach nach FRASCATI, wo wir die

zzgl. Luftverkehrssteuer

595,– 165,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 10.04. 18.04. 28.04. 01.05.

– – – –

13.04. 21.04. 01.05. 04.05.

15.05. 26.05. 29.05. 14.08.

– – – –

18.05. 29.05. 01.06. 17.08.

LEISTUNGEN 4 Linienflug Wien – Rom – Wien mit FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 59,– 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC, Frühstück 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

€ 395,– € 145,– Stadtrundfahrt & Seine-Bootsfahrt € 65,– zzgl. Luftverkehrssteuer 8,– € Inklusivpreis

Einbettzimmerzuschlag

1. Tag: Morgens Flug von WIEN nach PARIS. Nach der Ankunft steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.

3. Tag: PARIS – Tag zur freien Verfügung. Entdecken Sie die pulsierende Stadt.

2. Tag: PARIS - Vormittags Möglichkeit zu einer fakultativen Stadtrundfahrt inklusive Seine-Bootsfahrt. Höhepunkte des Besichtigungsprogramms sind sicherlich die CHAMPS ELYSEES, der Eiffelturm, der Invalidendom, Nótre Dame, das Montmatreviertel und die Sacre Coeur. Danach haben Sie die Möglichkeit an einer herrlichen Schifffahrt auf der SEINE teilzunehmen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nützen Sie die Möglichkeit eines der zahlreichen Museen zu besuchen oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden!

4. Tag: PARIS – Nach dem Frühstück haben Sie nochmals die Möglichkeit Paris zu erkunden. Abends Rückflug nach WIEN.

Barcelona

Te r m i n e 2 0 1 4

08.05. 15.05. 26.05. 29.05.

– – – –

11.05. 18.05. 29.05. 01.06.

14.08. – 17.08. 25.09. – 28.09.

4 Tage Städteflug

1. Tag: Direktflug von WIEN nach BARCELONA. Nach der Ankunft Empfang von unserer deutschsprachigen Assistenz. Wir unternehmen direkt eine HALBTÄGIGE STADTRUNDFAHRT durch Barcelona. Wir sehen u.a.: das Kolumbus Denkmal, die DOM SAGRADA FAMILIA, die Rambla u.v.m. Anschließend Fahrt zum Hotel. 2. & 3. Tag: Nutzen Sie die Tage für eigene Aktivitäten. Genießen Sie das herrliche Flair der Mittelmeermetropole. 4. Tag: Nach dem Frühstück haben Sie nochmals die Möglichkeit Barcelona auf eigene Faust zu entdecken,

14

zzgl. Luftverkehrssteuer

Inklusivpreis

1. Tag: Am Morgen Flug von WIEN nach ROM. Nach der Ankunft beginnen wir mit der ganztägigen Stadtbesichtigung der italienischen Hauptstadt Rom. Wir sehen Höhepunkte wie die Engelsburg, die Engelsbrücke, die Piazza Navona mit dem Vierströmebrunnen, das Pantheon, die Spanische Treppe, den berühmten Trevibrunnen, das Kapitol und auch das Kolosseum, und vieles mehr.

Paris

€ € €

Inklusivpreis

4 Tage Städteflug

4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 85,– 4 Ausgesuchtes Mittelklassehotel in Paris 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC, N/F 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

Einbettzimmerzuschlag

20.04. 01.05. 03.05. 18.05. 29.05. 09.06.*

*Saisonaufzahlung zzgl. Luftverkehrssteuer

€ € € €

490,– 145,– 85,–

LEISTUNGEN

Te r m i n e 2 0 1 4 – – – – – –

4 Linienflug Wien – Paris – Wien mit FLY NIKI

Inklusivpreis

bevor am späten Nachmittag der Transfer zum Flughafen erfolgt. Rückflug nach WIEN.

17.04. 28.04. 30.04. 15.05. 26.05. 06.06.

LEISTUNGEN

18.06. 14.08. 18.09. 25.09. 09.10.

– – – – –

21.06.* 17.08. 21.09. 28.09. 12.10.

4 Direktflüge Wien – Barcelona – Wien mit FLY NIKI bzw. AUA, 23 kg Freigepäck 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 123,– 4 Unterbringung im ausgesuchten Mittelklassehotel, DZ mit Du/WC, N/F

4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

8,–


Flug-/Busreisen PARIS & LOIRESCHLÖSSER

5 Tage in einem der schönsten Flusstäler Frankreichs 3.Tag: PARIS – Vormittags Besuch des Louvre mit seinen weltbekannten Gemälden oder Möglichkeit zur Bootsfahrt auf der Seine, nachmittags Ausflug nach FONTAINEBLEAU. Abends Möglichkeit zum Besuch eines der berühmten Revuetheater. 4.Tag: PARIS – CHARTRES, Besichtigung der Kathedrale – weiter durch das romantische Loiretal – SCHLOSS AMBOISE, Besichtigung – Schloss CHENONCEAUX, Besichtigung – BLOIS, Schlossbesichtigung.

5.Tag: BLOIS – CHAMBORD, Besichtigung dieses herrlichen Loireschlosses – ORLEANS, Kathedrale, Denkmal der Jeane d’Arc – PARIS. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. € €

745,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

165,–

Te r m i n e 2 0 1 4 30.04. 07.05. 14.05. 21.05. 28.05.

– – – – –

04.05. 11.05. 18.05. 25.05. 01.06.

05.06. 18.06. 10.09. 17.09.

– – – –

09.06. 22.06. 14.09. 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Paris – Wien mit FLY NIKI

1. Tag: Am Morgen Flug von WIEN nach PARIS. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Stadtrundfahrt mit Besichtigung von Champs Elysées, Eiffelturm, Invalidendom, Notre Dame, Montmartre, Sacre Coeur uvm. – der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abends die Möglichkeit zur Rundfahrt „Beleuchtetes Paris“ mit Schifffahrt auf der Seine.

4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 63,–

2.Tag: PARIS – Vormittags zweiter Teil der Stadtrundfahrt mit modernem Paris und nachmittags Ausflug nach VERSAILLES (Schloss von Sonnenkönig Ludwig XIV) – PARIS.

4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklassehotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Straßensteuern

4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

DIE LOIRESCHLÖSSER 5 Tage Sternfahrt zu den schönsten Schlössern im Loiretal gung von SCHLOSS LANGEAIS auf dem Programm. Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag: Heute geht es zunächst in die ABTEI FONTEVRAUD, dem größten und umfangreichsten Klosterkomplex in Frankreich mit dem größten Kreuzgang des Landes. Nach einer ausführlichen Besichtigung Fahrt nach SAUMUR, wo wir einen Spaziergang durch die Innenstadt mit seinen FACHWERKHÄUSERN aus dem 15. Jahrhundert unternehmen. Am Nachmittag Fahrt nach ROCHEMENIER, wo wir den einzigartigen HÖHLENBAUERNHOF, geschlagen in Tuffsteinfelsen, besichtigen.

1. Tag: Morgens Flug von WIEN nach PARIS. Nach der Ankunft Fahrt nach ORLEANS mit Stadtrundfahrt. Anschließend Besichtigung von SCHLOSS CHAMBORD, dem größten der Loireschlösser. Danach Fahrt in unser Hotel nach TOURS. 2. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt zum WASSERSCHLOSS, einem geschichtsträchtigen Lustschloss an der Indre. Weiterfahrt in das romantische Städtchen CHINON, welches vor allem wegen seinem Rotwein bekannt ist, lernen wir im Zuge eines Rundgangs kennen. Am Nachmittag steht noch der Besuch der berühmten BAROCKGÄRTEN VON VILLANDRY sowie die Besichti-

4. Tag: Am Vormittag steht zunächst der Besuch des SCHLOSSES CHENONCEAU auf dem Programm. Neben Versailles ist das als Lustschloss konzipierte Architekturjuwel das meistbesuchte Schloss in Frankreich. Am Nachmittag Fahrt in die mittelalterliche Stadt TOURS - mit seinen schönen Fachwerkhäusern, wo wir die Altstadt besichtigen. Auf dem Weg zurück zum Hotel legen wir noch einen Stopp in der berühmten WEINGEMEINDE VOUVREY ein, wo natürlich das ein oder andere Glas verköstigt wird. 5. Tag: An unserem letzten Tag der Reise besuchen wir zunächst die beeindruckende KATHEDRALE VON CHARTRES, einen der wichtigsten Vertreter der sakralen Baukunst. Danach geht es weiter nach VERSAILLES, dem Prachtschloss vom Sonnenkönig Louis XIV. Vor allem in der weitläufigen Parkanlage und den prunkvoll gestal-

teten Innenräumen erleben wir den Luxus und die Verschwendungssucht des Sonnenkönigs. Anschließend Fahrt nach PARIS und abends Rückflug nach WIEN. € €

665,–

Einbettzimmerzuschlag Aufzahlung 4x Abendessen

59,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

129,–

Te r m i n e 2 0 1 4 05.05. – 09.05. 26.05. – 30.05.

08.09. – 12.09.

LEISTUNGEN 4 Flüge Wien – Paris – Wien mit FLY NIKI 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 63,– 4 Rundreise lt. Programm 4 Fahrt im Luxusbus 4 Unterbringung im ausgesuchten Mittelklassehotel in Tours 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Tägliches Frühstück 4 Weinverkostung am 4. Tag 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

15


Flug-/ Busreisen CÔTE D´AZUR 5 Tage Reise an die Riviera

uns über St. Raphael entlang der CôTE D’OR in den malerischen Ort Èze Village von wo wir einen wunderschönen Ausblick haben – CANNES. 4. Tag: Kurze Fahrt nach ANTIBES – nach einem Rundgang Aufenthalt am wunderschönen Yachthafen. Anschließend besuchen wir das mittelalterliche Dorf ST. PAUL-DE-VENCE, eines der schönsten Dörfer oberhalb der Côte D’Azur – CANNES.

5. Tag: Wir verlassen Cannes und fahren nach NIZZA. Wir besuchen die Altstadt mit dem bekannten Blumenmarkt unternehmen einen Spaziergang an der Promenade des Anglais. Fahrt zum Airport und Rückflug nach WIEN. € €

647,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

158,–

Te r m i n e 2 0 1 4 16.04. 30.04. 14.05. 28.05.

1. Tag: Flug von WIEN nach NIZZA. Nach der Ankunft Fahrt nach CANNES in unser Hotel. Nachmittags gemütlicher Spaziergang durch die Altstadt von Cannes, anschließend Aufenthalt an der Croisette. Hier finden jährlich die bekannten Filmfestspiele statt – Freizeit.

– – – –

20.04. 04.05. 18.05. 01.06.*

08.06. 18.06. 10.09. 17.09.

– – – –

12.06. 22.06.* 14.09. 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Nizza – Wien mit FLY NIKI oder AUA* 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 118,– 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung im ausgesuchten Mittelklasse Hotel 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

2. Tag: Heute besichtigen wir das Fürstentum MONACO mit einem Aufenthalt im Fürstenschloss, wo wir die Wachablöse beobachten können. Weiters besuchen wir den Botanischen Garten sowie das legendäre Spielcasino von MONTE CARLO. Am Nachmittag Fahrt zur Villa Rothschild am CAP FERRAT. Rückfahrt nach CANNES. 3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach ST. TROPEZ. Nach einem Altstadtrundgang besuchen wir ein Hafencafe oder Zeit zur freien Verfügung. Die Rückfahrt führt

CHARMANTES SüDFRANKREICH 6 Tage Reise an die Sonnenküste begeisterte, unternehmen. Anschließend Fahrt zu unserem Hotel in AVIGNON. 4.Tag: Heute steht ARLES auf dem Programm. Die Stadt von Vincent van Gogh. Bei einem Rundgang sehen wir unter anderem die Brücke von Arles, ein beliebtes Motiv von Van Gogh. Der nächste Aufenthalt ist NIMES, wo wir die Pont du Gard, eine der eindrucksvollsten römischen Bauten besichtigen. Rückfahrt in unser Hotel. 1. Tag: Flug von WIEN nach NIZZA. Nach der Ankunft steht eine ausführliche Stadtrundfahrt durch die herrliche südfranzösische Metropole auf dem Programm. Geniessen Sie das Treiben an der PROMENADE DES ANGLAIS, sowie die verwinkelten Gassen in der Altstadt. Anschließend Fahrt in den Raum CANNES, wo wir unser Quartier beziehen. 2.Tag: Am Vormittag steht ein Aufenthalt an der Prachtstraße von Cannes „Le Croissette“ auf dem Programm. Anschließend besuchen wir die Altstadt. Nachmittags Fahrt um das Cap D’Antibes nach SAINT PAUL DE VENCE. Wir besuchen die mittelalterliche Altstadt. Rückfahrt in den Raum CANNES. 3.Tag: Wir verlassen die Küste und fahren ins gebirgige Hinterland zum Grand Canyon de Verdon. Von zahlreichen spektakulären Aussichtspunkten sehen wir die größte Schlucht Europas. Weiterfahrt nach AIX EN PROVENCE, wo wir einen Stadtrundgang durch die alte provenzalische Hauptstadt, die schon Paul Cezanne

16

5.Tag: Am Vormittag besuchen wir MARSEILLE, die zweitgrößte Stadt Frankreichs. Wir besuchen den Vieux Port. Der alte Hafen bildet das touristische Zentrum der Stadt. An den drei Straßen entlang des Ufers reihen sich Restaurants und Cafés. Anschließend Fahrt in die CAMARGUE. Hier besuchen wir die Kreuzfahrerstadt AIGUES MORTES und den berühmten Zigeunerwallfahrtsort STES. MARIES DE LA MER. Rückfahrt in unser Hotel.

6.Tag: Fahrt in die Papststadt AVIGNON. Spaziergang von der Stadtmauer zur berühmten Brücke PONT D’AVIGNON zum Papstpalast sowie zum Place d’Hologe, Zentrum der Stadt. Anschließend Fahrt nach NIZZA, von wir unseren Rückflug nach WIEN antreten. € €

798,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

225,–

Te r m i n 2 0 1 4 25.05. – 30.05.

16.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Nizza – Wien mit AUA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 110,– 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklasse Hotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flug-/ Busreisen FRüHLING IN HOLLAND 5 Tage Flug-Busreise zur Tulpenblüte Grachtenrundfahrt zu unternehmen. Nachmittags Fahrt zum KEUKENHOF, wo wir die 32 ha große Blumenausstellung besuchen. Ein „Königliches Beet“, in dem ausschließlich „hochgeborene“ Tulpen thronen, Bronzeskulpturen, die sich nahtlos in eine Buchenallee einfügen. Sieben Millionen Blumenzwiebeln, die einen einmaligen Farbteppich bilden – das ist der Keukenhof. Anschließend Rückkehr nach DEN HAAG.

1. Tag: Linienflug von WIEN nach DÜSSELDORF. Fahrt über Emmerich und Arnhem nach UTRECHT. Aufenthalt in der Altstadt mit ihren Grachten. Kurze Fahrt nach GOUDA (informativer Stadtrundgang). DEN HAAG wo wir unser Hotel für die nächsten Tage beziehen. Nach einer Erfrischung kurze Fahrt nach DELFT. Wir erkunden die Altstadt und sind von den zahllosen Grachten begeistert. Auch ein Besuch der Porzellanmanufaktur wo das berühmte „Delfter blau“ hergestellt wird, steht am Programm. 2.Tag: Fahrt von DEN HAAG nach AMSTERDAM. Stadtbesichtigung mit dem königlichen Palast, Damrak, Börse, Hafenanlagen, Münzturm, Reichsmuseum, Rathaus. Es besteht auch die Möglichkeit eine der zahlreichen Diamantschleifereien zu besuchen oder eine

3.Tag: Von DEN HAAG über Haarlem in die berühmte Käsestadt ALKMAAR. Weiter über Den Oever (Isselmeer-Abschlussdeich) – Zuidersee-Küste Friesland – über den Wieringermeer Polder nach EDAM, wo wir kurz verweilen. Weiterfahrt nach VOLENDAM. Der Ort ist ein malerisches Fischerdorf mit den typischen kleinen Häuschen, Grachten und Zugbrücke. Das nächste Ziel ist die Insel MARKEN, welche durch ihre buntbemalten Häuser bekannt ist. Rückfahrt vorbei an AMSTERDAM nach DEN HAAG. 4.Tag: Von DEN HAAG über ROTTERDAM nach ANTWERPEN. Bei einer Stadtführung lernen wir die Hauptstadt der Diamanten kennen. Auf dem GROTE MARKT sehen wir den berühmten Bravo Brunnen, das Rathaus und Zunfthäuser mit schönen Treppengiebeln und goldenen Statuen aus dem 16. und 17. JH. Fahrt zu unserem Hotel in GENT. Während einer Rundfahrt erhalten wir einen Überblick über die Stadt mit ihrer Burg Gravensteen und den glanzvollen Kathedralen und Kirchen. 5.Tag: Kurze Fahrt nach BRÜSSEL. Hier steht eine Führung in der belgischen Hauptstadt auf dem Programm. Wir sehen die historische Altstadt mit ihren ver-

winkelten, malerischen Gassen, das berühmte Manneken Pis, wie auch den barock-üppigen Marktplatz. Eingerahmt vom Rathaus mit seinem filigranen Belfried und den Gildehäusern wird der Grande Place nicht zu Unrecht zu den schönsten Plätzen der Welt gezählt. Nachdem wir noch einen Kaffee genossen haben, treten wir die Heimreise nach WIEN an. Inklusivpreis

738,–

Einbettzimmerzuschlag

158,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 16.04. – 20.04. 21.04. – 25.04. 23.04. – 27.04.

27.04. – 01.05. 30.04. – 04.05.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Düsseldorf – Wien mit AUA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 111,– 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklassehotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 4x NF, 2x Abendessen 4 Grachtenfahrt 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

BRüSSEL & FLANDERN 4 Tage Flug-Busreise

1. Tag: Morgens Flug von WIEN nach DÜSSELDORF. Anschließend Busfahrt nach BRÜSSEL. Zunächst steht eine Führung in der belgischen Hauptstadt auf dem Programm. Wir sehen die historische Altstadt mit ihren verwinkelten, malerischen Gassen, das berühmte Manneken Pis wie auch den barock-üppigen Marktplatz. Eingerahmt vom Rathaus mit seinem filigranen Belfried und den Gildehäusern wird der Grand Place nicht zu Unrecht zu den schönsten Plätzen der Welt gezählt. Nachmittags Weiterreise nach GENT. Die einstige Residenzstadt der Grafen von Flandern mit ihrem entzückenden Stadtkern ist ein großartiges Zeugnis dieser Vergangenheit. Während einer Bootsfahrt auf den GRACHTEN erhalten wir einen ersten Überblick über die Stadt mit ihrer Burg Gravensteen und den glanzvollen Kathedralen und Kirchen. Hier beziehen wir auch unser Hotel für die nächsten Tage. Ein regionaltypisches Abendessen rundet den ersten Tag unserer Reise ab.

2.Tag: GENT – Heute steht ein Ganztagesausflug zur flämischen Küste bzw. BRÜGGE am Programm. Die flämische Küste rühmt sich mit ihren breiten, sauberen Sandstränden. Wir entdecken das idyllische OOSTENDE, den ältesten Küstenort Flanderns. Die Blütezeit der Stadt liegt im 19. Jahrhundert, als die gekrönten Häupter Europas hier ihren Urlaub verbrachten. Danach Fahrt über DE HAAN und BLANKENBERGE nach BRÜGGE. Hier erwartet uns eine GRACHTENFAHRT wo wir die schönsten Plätze von Brügge kennen lernen. Rückfahrt in unser Hotel nach GENT. 3.Tag: GENT – Morgens Fahrt nach ANTWERPEN. Bei einer Stadtführung lernen wir die Hauptstadt der Diamanten ausführlich kennen. Auf dem GROTE MARKT sehen wir den berühmten Brabo-Brunnen, das Rathaus und Zunftshäuser mit schönen Treppengiebeln und goldenen Statuen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Auch die Burg Steen wie auch die Liebfrauenkathedrale dürfen bei der Besichtigung nicht fehlen. Im Anschluss besuchen wir noch eine Diamantschleiferei. Danach Rückkehr zu unserem Hotel im Raum GENT. 4.Tag: GENT – Nach dem Frühstück Fahrt nach MECHELEN. Wir besichtigen die Stadt des Glockenspiels. Vom Grote Markt schaut das Standbild der Margarethe von Österreich auf die jahrhundertealten Gebäude. Danach geht es weiter nach LEUVEN. Die Hauptstadt von Flämisch-Brabant ist eine kleine Kunststadt mit viel

Leben. Wir sehen den Beginenhof, das spätgotische Rathaus oder auch historische Abteien. Nach einer gemütlichen Kaffeepause auf einem der zahlreichen Plätze Weiterfahrt zum Flughafen nach DÜSSELDORF und Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis

689,–

Einbettzimmerzuschlag

145,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 01.05. – 04.05. 29.05. – 01.06.

19.06. – 22.06. 18.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Düsseldorf – Wien mit AUA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 111,– 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklassehotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Grachtenfahrt 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

17


Flug-/ Busreisen MONTENEGRO – PERLE DER ADRIA 7 Tage Flugreise SKADARSKO SEE, dem größten Süßwassersee auf dem Balkan. Bei unserer inkludierten BOOTSFAHRT erleben wir die einzigartige Flora und Fauna, sowie das herrliche Panorama des Sees. Nach dem Mittagessen geht es wieder zurück zum Hotel, wo uns der restliche Tag für eigene Aktivitäten zur Verfügung steht.

1. Tag: Direktflug von WIEN nach DUBROVNIK. Nach der Ankunft Fahrt über die nahe gelegene Grenze nach MONTENEGRO bis PETROVAC, wo wir für die kommenden Tage unser Quartier beziehen. 2. Tag: PETROVAC – Morgens Fahrt nach BAR. Wir besuchen den alten türkischen Bazar, der vor allem für seine Olivenprodukte und den ältesten Olivenbaum bekannt ist. Danach geht es weiter in die Stadt ULCINJ, eine der ältesten Siedlungen Montenegros. Erleben Sie die Stadt mit ihrem einmaligen Flair aus einer Mischung der Kulturen der letzten 2000 Jahre. Auf dem Weg zurück zum Hotel besuchen wir noch den längsten Strand des Landes und die nahe der albanischen Grenze gelegene Flussinsel ADA BOJANA. 3. Tag: PETROVAC – Nach dem Frühstück Fahrt zum

4. Tag: PETROVAC – Heute besuchen wir die frühere Haupt- und Residenzstadt CETINJE. Im Zuge unserer Rundfahrt besuchen wir die ehemalige königliche Residenz, das alte Regierungshaus sowie das berühmte Kloster. Danach erwartet uns die größte Kunstgalerie Ex-Jugoslawiens, wo u.a. auch die Ikone Muttergottes von Philermos aufbewahrt wird. Weiterfahrt durch eine malerische Landschaft in das ursprüngliche Dorf NJEGUSI, wo wir Köstlichkeiten wie den Njegusi-Schinken, Käse, Wein oder auch den Honigwein der alten Slawen verkosten können. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. 5. Tag: PETROVAC – Am Morgen Fahrt nach KOTOR. Bei einem Rundgang erleben wir die mittelalterliche Stadt, welche heute UNESCO-WELTKULTURERBE ist. Anschließend unternehmen wir eine BOOTSTOUR durch die schönste Bucht des Mittelmeers. Dabei legen wir auf der Insel MARIA VOM FELSEN an, bevor wir schließlich in der barocken Stadt PERAST von Bord gehen. Rückfahrt zum Hotel. 6. Tag: PETROVAC – Unser heutiger Ausflug führt uns nach DUBROVNIK. Nach einem geführten Rundgang haben wir noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es wieder zurück zu unserem Hotel geht.

7. Tag: PETROVAC – Nach dem Frühstück noch etwas Freizeit. Anschließend erfolgt der Transfer nach Dubrovnik und der Rückflug nach WIEN. € €

887,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

175,–

Te r m i n e 2 0 1 4 05.05. – 11.05. 26.05. – 01.06.

08.09. – 14.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Dubrovnik – Wien mit AUSTRIAN AIRLINES 4 Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 106,– 4 23 kg Freigepäck, Bordservice, Transfers 4 Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm 4 Unterbringung im ausgesuchten Mittelklassehotel in Petrovac 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Kurtaxen und Stadttaxen 4 Bootsfahrt am Skadarsko See 4 Bootsfahrt Bucht von Kotor 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 örtliche deutschsprachige Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

RUMÄNIEN & MOLDAUKLöSTER 8 Tage Kulturreise 4. Tag: Unsere Rundreise führt uns weiter nach BISTRITZ, wo wir das Stadtzentrum und die evangelische Kirche im Rahmen eines geführten Rundgangs kennen lernen werden. Weiterfahrt nach BAZNA. Wir unternehmen eine gemütliche PFERDEWAGENFAHRT zur KIRCHENBURG BOJAN. Danach genießen wir eine INKLUDIERTE WEINKOSTPROBE, wo mir mit einem guten Gläschen anstoßen. Fahrt zu unserem Hotel. 1. Tag: Flug von WIEN nach BUKAREST. Nach der Ankunft erfolgt der Empfang durch die örtliche Reiseleitung und der Transfer ins Stadtzentrum, wo wir eine ausgiebige Stadtrundfahrt erleben. Wir besichtigen u.a. die PATRIARCHENKIRCHE und das DORFMUSEUM und machen einen Fotostop beim PARLAMENT. Danach fahren wir weiter nach PREDEAL, wo wir unser Hotel beziehen. 2. Tag: Am Vormittag genießen wir die herrliche Fahrt durch das SEKERLAND, wo wir beim MIKO-SCHLOSS einen Fotostop einlegen. Über die BICAZ-KLAMM, eine 5 km lange Schlucht, die sich durch die Karpaten windet und den berühmten ROTEN SEE erreichen wir die MOLDAU REGION. Am Nachmittag besichtigen wir das Kloster NEAMTI, bevor wir in CAMPULUNG unser Hotel beziehen. 3. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der weltberühmten MOLDAUKLÖSTER. Im Rahmen unseres Ausflugs besuchen wir die Klöster SUCEVITA, MOLDOVITA, HUMOR und VORONET. Die von der UNESCO zum WELTKULTURERBE erklärten Moldauklöster sind eine Gruppe von rumänisch-orthodoxen Klöster. Ein Teil der Klöster zeichnet sich durch detaillierte Wandmalereien auf den Außenmauern aus. Rückfahrt zu unserem Hotel in Campulung.

18

5. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach MEDIASCH, wo wir die berühmte MARGARETHENKIRCHE mit ihrem schiefen Turm besichtigen. Heute gehört die Kirche zu den bedeutendsten spätgotischen Sakralbauten des Landes. Über die WEHRKIRCHE von BIERTAN gelangen wir in die mittelalterliche Stadt SIGHISOARA, wo wir die BERGKIRCHE, das GEBURTSHAUS DRACULAS sowie die Kirche des früheren MARIENKLOSTERS besuchen. Rückfahrt zu unserem Hotel. 6. Tag: Heute erreichen wir die Stadt SIBIU, die EUROPÄISCHE KULTURHAUPTSTADT von 2007. Die meisten der Bauten, Plätze, Türme und Basteien der Stadt sind Zeugnisse einer Geschichte, deren Beginn achteinhalb Jahrhunderte zurückliegt. Wir besichtigen den GROSSEN und KLEINEN RING, den BRUKENTHALPALAST, die KATHOLISCHE KIRCHE aus der Monarchiezeit und die EVANGELISCHE KIRCHE. 7. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück besuchen wir das PELES-SCHLOSS, die Sommerresidenz der königlichen Familie. Danach fahren wir weiter nach BRAN, wo wir die berühmte DRACULA-BURG mit ihrem MUSEUM besuchen. Die Ruine wurde im 14. Jh. erbaut und diente den Einwohnern als Teil ihres Schutzgürtels gegen die Os-

manen. Nachdem wir uns ein Bild von der mystischen Burg und der Umgebung gemacht haben, geht es weiter nach BRASOV, wo wir einen gemütlichen Rundgang durch die Altstadt genießen. Wir sehen u.a. die SCHWARZE KIRCHE mit ihrer Buchholzorgel, die mittelalterliche STADTMAUER mit ihren Bürgerhäusern, das KATHERINENTOR und den RATHAUSPLATZ. Rückfahrt in unser Hotel. 8. Tag: Tag zur freien Verfügung. Je nach Flugzeit – Transfer zum Flughafen Bukarest – Rückflug nach WIEN. € €

585,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

165,–

Te r m i n e 2 0 1 4 26.04. 17.05. 24.05. 07.06.

– – – –

03.05. 24.05. 31.05. 14.06.

13.09. – 20.09. 20.09. – 27.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Bukarest – Wien mit AUSTRIAN AIRLINES 4 Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 98,– 4 Rundreise im modernen Reisebus 4 Unterbringung in ausges. Mittelklasse Hotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flug-/ Busreisen SCHOTTLAND – HIGHLANDS, WHISKY & LOCH NESS 8 Tage Flug-/Busrundreise 4. Tag: Am heutigen Vormittag lernen wir das Nationalgetränk besser kennen. In einer WHISKYDESTILLERIE erfahren wir alles über die Herstellung des urschottischen Lebenswassers – eine kleine Kostprobe darf natürlich nicht fehlen! Anschließend Weiterfahrt nach ELGIN, wo wir die RUINE DER KATHEDRALE besichtigen. Rückfahrt ins Hotel.

1. Tag: Direktflug von Wien nach Edinburgh. Zu Beginn unserer Reise erreichen wir die mittelalterliche Stadt STIRLING, dem „TOR ZU DEN HIGHLANDS“. Hier besichtigen wir das STIRLING CASTLE. Dann geht es weiter entlang des LOCH LOMOND, von Theodor Fontane nicht zu Unrecht als „KÖNIG DER SEEN“ bezeichnet. Nächtigung im Raum Glasgow. 2. Tag: Unser heutiges Etappenziel führt uns nach MELROSE. Anschließend erreichen wir die schottische Hauptstadt Edinburgh, welche wir im Zuge einer Stadtrundfahrt kennen lernen. Anschließend steht noch eine Besichtigung des imposanten EDINBURGH CASTLE auf dem Programm. Nächtigung im Raum Edinburgh. 3. Tag: Über die Firth of Forth Brücke gelangen wir nach ST. ANDREWS - in die Heimat des Golfsports. Wir besichtigen die Überreste der größten Kathedrale Schottlands. Zwei Nächtigungen im Raum Aviemore.

5. Tag: Nach dem Frühstück besichtigen wir Fort George in der Nähe von INVERNESS. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt erreichen wir den bekanntesten See des Landes – LOCH NESS. Weiterfahrt zum einst größten Schloss Schottlands – URQUHART CASTLE. Nach einer ausführlichen Besichtigung des aus dem 13. Jahrhundert stammenden Schlosses, treten wir die Rückreise an. Zwei Nächtigungen im Raum Fort William. 6. Tag: Über die Panoramastraße „Road to the Isles“ gelangen wir nach Mallaig und verlassen das Festland. Mit der Fähre übersetzen wir auf die INSEL SKYE, wo uns eine faszinierende Bergkulisse erwartet. Die Rückfahrt erfolgt über die legendäre Skyebrücke zum EILAN DONAN CASTLE, welches inmitten eines Fjordes liegt und die Kulisse für zahlreiche bekannte Filme ist. 7. Tag: Nach dem Frühstück gelangen wir in das wild-romantische Tal GLENCOE. Weiterfahrt über Loch Lomond nach GLASGOW. Den Tag schließen wir mit einer Stadtrundfahrt durch die größte schottische Stadt ab. Nächtigung im Raum Glasgow. 8. Tag: Fahrt zum Flughafen Edinburgh und Rückflug nach WIEN.

€ € €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

1.390,– 250,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 02.08. – 09.08. 09.08. – 16.08.

16.08. – 23.08. 23.08. – 30.08.

LEISTUNGEN 4 Direktflug Wien- Edinburgh – Wien mit Fly Niki 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. € 120,– 4 Fahrt im österreichischen Reisebus 4 Unterbringung in 3 Sterne Hotels 4 Zimmer mit Bad od. DU/WC 4 Halbpension 4 Alle Besichtigungen lt. Programm 4 Inkludierte Eintritte: Elgin Kathedrale, Whisky Destillerie, St.Andrews Kathedrale, Edinburgh Castle, Melrose Abtei, Stirling Castle, Urquhart Castle 4 Fährverbindung zur Isle of Skye 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

IRLAND – DIE GRüNE INSEL 8 Tage Rundreise 4. Tag: Heute geht es in die wild-romantische MoorLandschaft von CONNEMARA mit Bergen, unzähligen Seen und Bächen und einer zerklüfteten Küste. Nach diesen imposanten Eindrücken besuchen wir die KYLEMORE ABBEY, einem Schloss aus viktorianischer Zeit im Tudor-Stil, mitten in den TWELVE BENS Bergen gelegen. Nächtigung im Raum GALWAY. 1. Tag: Gegen Mittag Flug von WIEN nach DUBLIN, der Hauptstadt Irlands. Treffen mit unserer deutschsprachigen Reiseleitung und Transfer zu unserem Hotel in DUBLIN. Möglichkeit zum Besuch des GUINNESS STOREHOUSE, der legendären Guinness Brauerei. 2. Tag: Nach dem Frühstück widmen wir den heutigen Tag der Stadt DUBLIN. Bei unserer Stadtrundfahrt lernen wir Höhepunkte wie das GEORGANISCHE VIERTEL, das TRINITY COLLEGE, die ST. PATRICK`S KATHEDRALE sowie das Wahrzeichen der Stadt, die HA-PENNY-BRIDGE, kennen. Am Nachtmittag Fahrt in die herrliche Landschaft der WICKLOWER BERGE, wo der Besuch der POWERSCOURT GÄRTEN und des romantischen TALS VON GLENALOUGH auf dem Programm steht. Rückfahrt nach DUBLIN. 3. Tag: Morgens verlassen wir DUBLIN und fahren als erstes in den kleinen Ort KILBEGGAN, wo wir eine WHISKEY-BRENNEREI besuchen. Bei der Führung durch die Brennerei erfahren wir alles Wissenswertes über den Prozess und die Geschichte des Destillierens. Natürlich darf eine VERKOSTUNG nicht fehlen. Weiterfahrt nach GALWAY an der Westküste Irlands. Auf dem Weg sehen wir noch das malerisch gelegene Kloster von CLONMACNOISE aus dem 6. Jh. Nächtigung im Raum GALWAY.

5. Tag: Wir verlassen GALWAY und fahren südlich über das Burren-Gebiet nach KERRY. Das BURREN-GEBIET wirkt wie eine gewaltige Mondlandschaft. Über 2000 seltene Pflanzen und Blumen sind hier beheimatet. Wir erreichen die KLIPPEN VON MOHER, die sich über 8 Kilometer entlang der felsigen ATLANTIKKÜSTE erstrecken. Nach diesen atemberaubenden Eindrücken Rückfahrt zu unserem Hotel im Raum KERRY. 6. Tag: Heute erleben wir einen der Höhepunkte dieser Reise – den RING OF KERRY. Die Route führt durch viele kleine Dörfer nach MOLL´S GAP und LADIES´ VIEW, zwei beeindruckenden Aussichtspunkten. Nachmittags erwartet uns der KILLARNEY NATIONAL PARK mit seinen berühmten Gärten um das DERYNANE HOUSE. Abends Rückkehr zum Hotel im Raum KERRY. 7. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir KERRY und fahren zunächst nach CASHEL, wo wir den weltberühmten ROCK OF CASHEL, einst der herrschaftliche Sitz keltischer Könige, besichtigen. Am späten Nachmittag erreichen wir wieder die Hauptstadt DUBLIN, wo sich auch unser heutiges Hotel befindet. Abends steht noch ein Besuch eines typischen IRISH-PUB inklusive einer IRISCHEN TANZSHOW auf dem Programm.

8. Tag: Je nach Abflugzeit können wir noch Dublin erkunden – anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € €

1.130,– 195,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 24.05. – 31.05. 07.06. – 14.06. 14.06. – 21.06.

12.07. – 19.07. 09.08. – 16.08. 13.09. – 20.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Dublin – Wien mit AIR LINGUS 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 117,– 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm 4 Fahrten im modernen Reisebus mit AC 4 Unterbringung in Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Eintrittsgebühren 4 Pub Besuch mit Irischer Tanzshow am 7. Tag 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

19


Flug-/ Busreisen ISLAND – GLETSCHER & VULKANE 8/9 Tage Naturreise blubbernden Schlammtöpfen und Fumarolen vorhanden sind. Nächtigung in AKUREYRI.

1. Tag: Abends Linienflug WIEN – KEFLAVIK. Nach der Ankunft Empfang durch unsere deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins Hotel. 2. Tag: In der Früh verlassen wir REYKJAVÍK und fahren zunächst in den NATIONALPARK THINGVELLIR, der alten Parlamentsstätte, in der 930 n. Chr. das erste demokratische Parlament der Welt ausgerufen wurde. Über den Bergrücken Uxahryggir geht es weiter in das Städtchen Borgames und anschließend auf die Halbinsel SNAEFELLSNES, wo uns der mysteriöse GLETSCHER SNAEFELLSJÖKULL erwartet. Nächtigung in STYKKISHÓLMUR.

5. Tag: Über die Hochlandpiste KJÖLUR geht es quer über die Insel nach HVERAVELLIR, einem Geothermalgebiet mit wunderschönen Sinterablagerungen. Weiterfahrt zum GULLFOSS (goldener Wasserfall) und schließlich zum Geysirfeld, wo uns die aktive Springquelle STROKKUR mit seiner 20 m hohen Fontäne erwartet. Nächtigung in LAUGARVATN. 6. Tag: Nachdem wir uns am Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren wir nach THJÓRSÁRDALUR. Wir besichtigen den Hof Stöng, der im Mittelalter vom Vulkan Hekla verschüttet wurde. Entlang des Flusses Thjórsá fahren wir zur Südküste der Insel, wo wir den Wasserfällen SELJALANDSFOSS und SKÓGARFOSS einen Besuch abstatten. Mit dem Besuch des Heimatmuseums in SKÓGAR runden wir den herrlichen Tag ab. Nächtigung in SKÓGAR.

3. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir STYKKISHÓLMUR. Über die LAXÁRDALSHEIDI fahren wir nach HRÚTAFJÖRDUR, wo der Besuch des Freilichtmuseums in GLAUMBAER auf dem Programm steht. Gegen Abend erreichen wir die, direkt am EYJAFJÖRDUR gelegene Hauptstadt des Nordens AKUREYRI, Nächtigung.

7. Tag: Vorbei an unzähligen Eisfeldern gelangen wir entlang der Küste nach VIK, dem südlichsten Ort der Insel. Am Strand von REYNISDRANGAR haben wir die einmalige Gelegenheit Kolonien von Seevögeln, sowie auch den landestypischen Papageientaucher, zu beobachten. Weiterfahrt nach REYKJAVÍK, wo wir noch eine Rundfahrt durch die Hauptstadt unternehmen. Nächtigung in REYKJAVÍK.

4. Tag: Heute beginnen wir unsere Besichtigungstour zunächst mit dem GODAFOSS (Götterwasserfall). Anschließend fahren wir weiter in das MYVATN- Gebiet. Dabei handelt es sich um ein Areal, das auf einer aktiven Vulkanzone liegt und wo neben Kratern, Lavaskulpturen, Pseudokratern auch ein neues Lavafeld, sowie ein Solfa eld mit

8. Tag: Der Vormittag steht uns zur freien Verfügung um durch Reykjavik zu bummeln. Am Nachmittag unternehmen wir noch einen Ausflug auf die HALBINSEL REYKJANES mit anschließender Besichtigung der BLAUEN LAGUNE. Am Abend erfolgt dann der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

NEU

!

€ €

1.750,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

420,–

Te r m i n e 2 0 1 4 08.07. – 16.07.

12.08. – 20.08.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Keflavik – Wien mit FLY NIKI 4 inklusive Flugtaxen dzt. € 63,– 4 Busrundreise mit modernen Reisebussen 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Unterbringung in Mittelklassehotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC (2 Nächte mit Etagen Dusche/ WC) 4 Verpflegung: • 7 x Frühstücksbuffet • 1 x Mittagessen • 4 x Abendessen 4 Museumseintritte in Glaumbaer und Skógar 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

WINTERZAUBER IN LAPPLAND 8 Tage Flug-/Busreise in den hohen Norden Finnlands Weihnachten ist zwar nur einmal im Jahr, doch hier kann dessen Zauber das ganze Jahr hindurch erlebt werden. In seinem Büro erwartet uns dann auch der Weihnachtsmann, welcher täglich jung und alt aus aller Welt empfängt.

1. Tag: Direktflug von WIEN nach KITTILÄ, in Lappland. Nach der Ankunft in der traumhaften Winterlandschaft fahren wir mit dem Bus in den Wintersportort LEVI. 2. Tag: Ruhig und im Stil der SAMI erleben wir heute unseren ersten Ausflug, bei der wir deren Kultur kennen lernen. Wir werden während unserer Reise immer wieder auch RENTIERE sehen, welche nicht nur hier leben sondern auch als Fortbewegungsmittel und Nutzlastentier dienen. Bei einem Rentierausflug zum Lappenzelt können wir diese noch genauer bestaunen. 3. Tag: Mit dem MOTORSCHLITTEN erkunden wir die unbeschreibliche Weite Lapplands mit dessen tief verschneiten Wäldern, gefrorenen Flüsse und Seen. Hier entdecken wir eine der letzten unberührten Flecken in Europa. 4. Tag: Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Bei einem Besuch in der SAUNA können wir entspannt den Tag genießen. 5. Tag: Heute fahren wir den ganzen Tag zur Heimat des Weihnachtsmannes (finnisch: Joulupukki), ROVANIEMI.

20

9. Tag: Morgens Ankunft in WIEN.

6. Tag: Ebenfalls typisch für das allgemeine Bild Lapplands sind HUSKYS.. Beim ersten Treffen mit diesen majestätischen Hunden geht es vor allem um das erste Beschnuppern und das gegenseitige kennenlernen. Der Respekt weicht allerdings bald der echten Zuneigung. Das intensive Zusammenspiel von Mensch und Tier werden Sie nicht so schnell vergessen. Anschließend machen wir eine Huskytour durch die verschneiten Weiten. 7. Tag: Am heutigen Tag machen wir eine ABENDWANDERUNG. Mit viel Glück sehen wir während unseres Aufenthalts die NORDLICHTER. Der Himmel – so scheint es – leuchtet und tanzt in allen Farben. Jeder der dies einmal erlebt hat, wird es in seinem Leben nie vergessen.

8. Tag: Gegen Mittag begeben wir uns zum Flughafen und fliegen wieder zurück nach WIEN. Inklusivpreis

1.490,–

Einbettzimmerzuschlag

230,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 01.02. – 08.02. 08.02. – 15.02.

15.02. – 22.02. 22.02. – 01.03.

LEISTUNGEN 4 Direktflug Wien – Kittilä – Wien mit Austrian Airlines 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. 140,4 Alle Transfers 4 7 x Unterbringung im *** Hotel Hullu Poro 4 Zimmer mit Bad od. DU/WC 4 7x Halbpension 4 Alle Ausflüge lt. Programm 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flug-/ Busreisen BALTIKUM & ST. PETERSBURG 9 Tage Flug-/Busreise zu den Höhepunkten des Baltikums stadt. Nachmittags Fahrt zur lettisch-estischen Grenze und weiter nach PÄRNU, dem wichtigsten Seebad an der estischen Küste. Danach Fahrt zu unserem Hotel in der estischen Hauptstadt TALLINN.

1. Tag: Flug von WIEN nach VILNIUS. Nach der Ankunft fahren wir zu unserem Hotel, um die Zimmer zu beziehen. Danach unternehmen wir den ersten Teil der Stadtbesichtigung in VILNIUS, wo wir unter anderem den GediminasTurm besuchen. Nächtigung in VILNIUS. 2. Tag: Vormittags machen wir den zweiten Teil unserer Besichtigung und unternehmen einen Altstadtspaziergang durch das mittelalterliche VILNIUS. Nachmittags Ausflug nach TRAKAI, wo wir die weltberühmte Wasserburg besuchen. Danach Rückfahrt zum Hotel und Nächtigung in VILNIUS.

5. Tag: Zunächst lernen wir die Stadt TALLINN näher kennen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Domberg oder die Unterstadt erwarten uns. Nach der Mittagspause Fahrt zum Freilichtmuseum ROCCA-AL-MARE, wo uns die Geschichte Estlands anhand authentischer Bauwerke nähergebracht wird. Danach Rückkehr zum Hotel in TALLINN.

3. Tag: Morgens verlassen wir VILNIUS und der Weg führt uns nach SIAULIAI, wo wir das Wahrzeichen Litauens, den BERG DER KREUZE, sehen werden. Danach geht es zur litauisch-lettischen Grenze und weiter zum Barockschloss RUNDALE. Nach der Besichtigung beziehen wir unser Hotel in RIGA. 4. Tag: Nach dem Frühstück widmen wir uns der Stadt RIGA. Bei der Stadtbesichtigung sehen wir nicht nur den berühmten Rigaer Dom mit der weltgrößten Orgel, sondern auch die bekannten Jugendstilstraßen in der Neu-

8. Tag: Heute steht der zweite Teil der Stadtbesichtigung von ST. PETERSBURG am Programm. Unter anderem mit weltberühmten Bauwerken wie der PETER-PAULFESTUNG oder der ISAAKS-KATHEDRALE. Nach die-

!

9. Tag: Nach dem Frühstück besichtigen wir noch das ALEXANDER NEWSKY-KLOSTER, wo sich der Sitz des Metropoliten befindet. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN.

6. Tag: Morgens verlassen wir TALLINN und brechen in Richtung Russland auf. Nachdem wir die estisch-russische Grenze bei NARVA und IVANGOROD überwunden haben, geht es auf direktem Wege nach ST. PETERSBURG zu unserem Hotel. 7. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Zarenstadt ST. PETERSBURG. Vormittags unternehmen wir eine ausführliche Stadtrundfahrt mit Besichtigung des EREMITAGE-MUSEUMS. Nachmittags Ausflug nach ZARENHOF mit Besichtigung des KATHARINENPALASTES mit dem berühmten Bernsteinzimmer und den fantastischen Parkanlagen. Abends Rückkehr nach ST. PETERSBURG zu unserem Hotel.

NEU

sem eindrucksvollen Tag Rückkehr zum Hotel in ST. PETERSBURG.

1.385,–

Inklusivpreis

Einbettzimmerzuschlag

280,–

Visum inkl. Reiseversicherung

129,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 24.05. – 01.06. 07.06. – 15.06. 05.07. – 13.07.

09.08. – 17.08. 13.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Vilnius / St. Petersburg – Wien mit AUSTRIAN GROUP 4 Inkl. Flughafentaxen dzt.€ 88,– 4 Doppelzimmer mit Dusche / WC, Halbpension 4 Eintritte, örtlicher Fremdenführer 4 Visabesorgung 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

POLEN VON SEINER SCHöNSTEN SEITE 7 Tage Flugreise in den Norden Polens

1. Tag: Flug von WIEN nach BERLIN. Nach der Ankunft machen wir eine kurze Stadtrundfahrt und anschließend fahren wir weiter über Angermünde nach SCHWEDT – ein ehemals befestigter Oderübergang, sowie nach GARTZ, welcher durch die alte Stadtmauer am Stettiner Tor beeindruckt. Kurz darauf erreichen wir die alte Hansestadt STETTIN, den ehemaligen Haushafen von Berlin, die wir bei einer STADTRUNDFAHRT erkunden. Übernachtung in STETTIN. 2. Tag: Heute fahren wir auf die Halbinsel Wollin, der größten polnischen Insel mit einer imposanten Steilküste und nacheiszeitlichen Seen. In der Nähe von Rewahl, an der steilen Klippenküste, bestaunen wir die „Braut der Ostsee“, die berühmten Ruinen einer kleinen Kirche aus dem 14./15. Jahrhundert. Im „Schatz von Westpommern“, KOLBERG, unternehmen wir einen gemütlichen Spaziergang zur Seebrücke, dem Leuchtturm und dem Rathaus. 3. Tag: Von KOLBERG fahren wir durch KOSZALIN, DARLOWO sowie SLAWNO und gelangen nach SLUPSK. Hier sehen wir die Marienkirche, das Dominikanerkloster und das neue Rathaus bevor es weiter geht durch den Slowinski-Nationalpark nach LEBA, wo uns bis zu 40m hohe Wanderdünen in Staunen versetzen. Nächtigung in LEBA.

4. Tag: LEBA – es geht südwärts nach LEBORK und durch die KASCHUBISCHE SCHWEIZ, einer malerischen Region mit kleinen Dörfern die noch sehr ursprünglich bewohnt sind, nach Kartuzy, wo der Karthäuserorden entstand. Hier besuchen wir die Kirchen und ein Museum bevor uns die Reise weiter über GDYNA und SOPOT nach DANZIG führt, dem „Tor zur Welt“. Wir erkunden Danzig näher, sehen die Stadtbefestigungsanlagen, die Marienkirche, das Kranentor und viele andere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Wir haben auch die Möglichkeit zu einer Hafenrundfahrt auf der WESTERPLATTE. 5. Tag: Die heutige Etappe führt uns von DANZIG in Richtung MASUREN. In ALLENSTEIN sind wir in der Hauptstadt der Masuren. Diese Stadt erkunden wir bei einem Rundgang bei der wir die Jakobikirche, das alte Rathaus, den Fischmarkt und die Burg des Domkapitels sehen werden. Weiterfahrt nach MIKOLAJKI, das „Masurische Venedig“. Von hier aus haben wir die Möglichkeit an einer ZWEI-SEEN-SCHIFFFAHRT zur Johannesburger Heide und Ruciane-Nida teilzunehmen. 6. Tag: RUNDFAHRT in den Masuren. Dann geht es weiter durch die MASURISCHE SEENPLATTE nach AUGUSTOW. In Suwalki besichtigen wir die St. Alexanderkirche, welche durch kamaldensische Mönche gegründet wurde. Am Rande des Borkener Forstes geht „Die Reise“ weiter „nach Oletzko“, bekannt durch die Geschichte von Siegfried Lenz. Übernachtung in MIKOLAJKI. 7. Tag: Wir besichtigen die Klosterkirche von SWIETKA LIPA, eine Perle der Barockkunst mit einer einmaligen Orgel. Danach besuchen wir das wiedererstandene

„Schmuckkästchen des Nordens“, ELBLAG, seinerzeit eng verbunden mit Tabak, Schiff- und Lokomotivbau. Weiterfahrt über die Weichsel zurück nach DANZIG. Transfer zum Flughafen – RÜCKFLUG nach WIEN über BERLIN. € €

897,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis

175,–

Te r m i n e 2 0 1 4 10.05. – 16.05. 24.05. – 30.05. 08.06. – 14.06.

10.08. – 16.08. 14.09. – 20.09.

LEISTUNGEN 4 Flüge Wien – Berlin / Danzig – Berlin – Wien mit Air Berlin 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 60,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck, örtl. Transfers 4 Rundreise und Besichtigung laut Programm 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit DU/WC, Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

21


Premium Busreisen

Kommt mit auf

ADVENT AM WOLFGANGSEE 3 Tage Busreise 1. Tag: Morgens verlassen wir die STMK – Wien – Linz – zum GUT AIDERBICHL in HENNDORF. Sie haben die Möglichkeit, bei einer Führung das wohl bekannteste Tierhospiz Österreichs kennenzulernen. Hier verbringen wir auch unsere Mittagspause, bevor uns der Bus nachmittags zu unserem Hotel am Wolfgangsee im Raum BAD GOISERN bringt. 2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen wir eine vorweihnachtliche SCHIFFFAHRT am See von STROBL nach ST. WOLFGANG. Hier erwartet uns eine KRIPPERLROAS am Adventmarkt. Nachmittags Besuch des Adventmarktes. Zum Aufwärmen gibt es hier einen Punsch inklusive einem besonders schönen Häferl zur Erinnerung. Danach Rückfahrt mit dem Schiff retour nach ST. GILGEN. Danach Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag: Vormittags verlassen wir den Wolfgangsee und fahren nach BAD ISCHL. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Besuch der berühmten KAISERVILLA. Fakultativ findet im Anschluss eine romantische KUTSCHENFAHRT vom Zentrum BAD ISCHLS zu einem Gasthof statt, wo original Holzknechtnocken serviert werden. Nachdem wir mit der Pferdekutsche wieder zurück in BAD ISCHL

angekommen sind, treten wir die Heimreise in die STMK an. € €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

315,– 35,–

Te r m i n e 2 0 1 3 22.11. – 24.11. 13.12. – 15.12.

06.12. – 08.12.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 2-Tagesticket Wolfgangsee-Schifffahrt 4 „Kripperlroas“ Besichtigung verschiedener Krippen mit Führung und Schnapserl od. Punsch 4 Adventveranstaltung mit Punsch inkl. Häferl 4 Wolfgangseer Friedenslichtlaterne 4 Straßensteuern, Reiseleitung

SüDTIROLER ADVENTZAUBER 4 Tage Busreise

€ €

Inklusivpreis

ganz im Zeichen des BOZENER WEIHNACHSTSMARKTS. Eine einzigartige Stimmung erwartet Sie am hell erleuchteten Waltherplatz. Abends Rückkehr zu unserem Hotel.

1. Tag: Fahrt von der STMK über Klagenfurt nach LIENZ in Osttirol. Hier besuchen wir den bekannten LIENZER ADVENTMARKT, der sich direkt am weihnachtlich beleuchteten Hauptplatz bei der Liebburg befindet. Ein weiterer Höhepunkt ist auch die „Lebende Werkstatt“, in der Handwerker aus der Region vor Ort Einblick in ihre traditionsreiche Arbeit geben. Nach diesen vorweihnachtlichen Impressionen Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum PUSTERTAL.

3. Tag: Vormittags besuchen wir ein KRIPPENMUSEUM. Danach Fahrt zum Weihnachtsmarkt in BRUNECK. Jahr für Jahr lassen sich große wie kleine Besucher des Weihnachtsmarktes Bruneck von seiner festlichen Atmosphäre aus Lichterglanz und Tannenduft, verführerischen Leckerbissen und stimmungsvollen Konzerten verzaubern. Über 35 Stände bieten handwerkliche Kostbarkeiten, himmlische Geschenksideen und weihnachtliche Schätze.

2. Tag: Nach dem Frühstück bringt uns der Bus in die Hauptstadt Südtirols, nach BOZEN. Hier unternehmen wir zuerst einen Stadtrundgang. Der Nachmittag steht

4. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir das PUSTERTAL und unser Weg führt uns über Villach zurück in die STMK.

Einbettzimmerzuschlag

05.12. – 08.12.

12.12. – 15.12.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Eintritt Krippenmuseum 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

3 Tage Weihnachtsfahrt

1. Tag: Fahrt von der STMK – Wien über Linz nach SCHÄRDING, Rundgang in der Barockstadt. Kurze Fahrt nach PASSAU wo wir uns bereits auf den Christkindlmarkt vor der herrlichen Kulisse des Stephansdoms in der bezaubernden Passauer Altstadt freuen. Es duftet nach Lebkuchen, Bratäpfel und Bienenwachs. Am späten Nachmittag Fahrt nach ALTÖTTING.

22

3. Tag: ALTÖTTING – Nach einem Stadtrundgang fahren wir nach SALZBURG. Hier besuchen wir den stilvollen Weihnachtsmarkt. Nach einem weiteren Aufenthalt treten wir am Nachmittag die Rückfahrt in die STMK an. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

€ €

295,– 48,–

Te r m i n e 2 0 1 3 03.12. – 05.12.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppel mit Du/WC 4 Halbpension 4 Weihnachtliche Zithermusik 4 Glühweinempfang 4 Stadtführung Altötting; Adventsingen 4 Burgführung in Burghausen 4 Straßensteuern

10.12. – 12.12.

59,–

Te r m i n e 2 0 1 3

ADVENTSINGEN ALTöTTING 2. Tag: ALTÖTTING – am Vormittag besuchen wir Burghausen, die Denkmalgeschützte Altstadt. Die einzigartige Burganlage und die Salzach formen ein attraktives Ensemble. In Altötting stimmt uns das Adventsingen auf das schönste Fest des Jahres ein. Abends weihnachtliche Zittermusik bei Kerzenschein. Abendessen und Nächtigung.

368,–

4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


unsere Weihnachtmärkte!

Premium Busreisen

DRESDNER STRIEZELMARKT 4 Tage Reise Dresden und Seiffen 1. Tag: STMK – WIEN – PRAG Informative Stadtrundfahrt Teplice – Zinnwald – FREITAL/ DRESDEN. 2. Tag: Heute widmen wir uns DRESDEN mit Zwinger, Brühlsche Terrasse, Frauenkirche sowie der weltberühmten Semperoper. Nachmittags Besuch des weihnachtlichen Striezelmarktes. Anschließend Möglichkeit zum Besuch eines Adventkonzertes.

€ €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

3. Tag: Die Fahrt ins Erzgebirge führt uns zuerst in die Silberstadt FREIBERG. Bei einem Rundgang im mittelalterlichen Stadtkern besuchen wir unter anderem den Dom mit der Silbermannsorgel. Danach in die Spielzeugstadt SEIFFEN. Nach einer Besichtigung des Spielzeugmuseums haben wir Zeit uns in den Spielzeugläden umzusehen. Rückfahrt nach DRESDEN. 4. Tag: Wir verlassen DRESDEN und fahren über die deutsch/tschechische Grenze vorbei an Prag und Tabor nach BUDWEIS. Nachdem wir noch ein gutes Mittagessen konsumiert haben und uns ein wenig umgesehen haben setzen wir die Fahrt über Wien in die STMK fort.

357,– 69,–

Te r m i n e 2 0 1 3 28.11. – 01.12. 05.12. – 08.12.

12.12. – 15.12.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im Luxusbus 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

ADVENT IN BAD TöLZ 3 Tage Busreise 1. Tag: Morgens verlassen wir die STMK – Wien – und fahren vorbei an Linz und Salzburg und erreichen die STADT ROSENHEIM. Nach der Besichtigung des Doms und der Altstadt haben wir noch Zeit, den zauberhaften ADVENTMARKT zu besuchen. Danach Weiterfahrt zu unserem 4* HOTEL TÖLZER HOF in BAD TÖLZ. 2. Tag: Vormittags unternehmen wir einen Spaziergang durch die BUNT-BAROCKE KURSTADT BAD TÖLZ. Neben dem Kurhaus und der barocken Stadtpfarrkirche sehen wir

€ €

Inklusivpreis auch das Franziskaner-Kloster mit dem bekannten Kurgarten bevor es zur historischen Marktstraße geht. Hierbei wandeln wir auch auf den Spuren des „Bullen von Tölz“. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des berühmten TÖLZER ADVENTMARKTES. 3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach MÜNCHEN mit Besichtigung der OPER, Feldherrnhalle, ein Besuch beim Dallmayer sowie eine Weißwurst-Brotzeit beim Donisl. Am Rindermarkt besuchen wir Deutschlands größten KRIPPENMARKT. Nachmittags Fahrt über Salzburg – Linz – Wien – zurück in die STMK. Te r m i n e 2 0 1 3 29.11. – 01.12.

Einbettzimmerzuschlag

319,– 46,–

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Begrüßungsgetränk am Anreisetag 4 1x Bayerisches Schmankerlbuffett im Rahmen der HP (2. Abend) 4 Straßensteuern

10.12. – 12.12.

4 Reiseleitung

CHRISTKINDLMARKT NüRNBERG & ROTHENBURG 3 Tage Busreise – deutsche Weihnachsmärkte 1. Tag: Von der STMK – Wien – führt die Strecke über Linz und Suben vorbei an Passau und Regensburg nach AMBERG/NÜRNBERG. Nach dem Zimmerbezug informative Stadtbesichtigung von NÜRNBERG und Besuch des Christkindelmarktes mit seiner einmaligen Weihnachtsstimmung. 2. Tag: AMBERG/NÜRNBERG vormittags gemütliche Fahrt nach ROTHENBURG und Stadtrundgang – nachmittags Besuch des Rothenburger Weihnachtsmarktes.

30.11. – 02.12.

3. Tag: AMBERG/NÜRNBERG über Regensburg fahren wir nach Passau, Aufenthalt und Besuch des bezaubernden Weihnachtsmarktes – anschließend Rückfahrt über Linz – Wien – STMK.

LEISTUNGEN

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

€ €

299,– 29,–

CHRISTKINDLMARKT AUGSBURG & ULM 3 Tage Busreise Weihnachtsmärkte 1. Tag: STMK – Wien – über Salzburg und München nach ULM. Nach einem Stadtrundgang durch das romantische Gerberviertel und einer Besichtigung des Ulmer Doms haben wir genügend Zeit, die weihnachtliche Stimmung auf dem Christkindlmarkt zu genießen. Anschließend Transfer in unser Hotel in Raum AUGSBURG. 2. Tag: AUGSBURG – Wir besichtigen eine der interessantesten Städte Europas mit ihrem Dom älteste figürlichen Malereien nördlich der Alpen, der Fuggerei erste Sozialsiedlung der Welt und dem Rathaus mit dem restaurierten Goldenen Saal. Spaziergang durch das Viertel der Lechkanäle, zum Geburtshaus von Bert Brecht und zur St. Anna Kirche. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des bekannten Augsburger

Te r m i n e 2 0 1 3

Auf der Rückfahrt besuchen wir nochmals den Nürnberger Christkindlmarkt – anschließend Rückfahrt nach AMBERG wo wir noch einen gemütlichen Abend verbringen.

Christkindlmarkts. Zwischen glitzerndem Weihnachtsschmuck und romantischer Musik lassen wir uns vom einzigartigen Flair des Adventzaubers verführen. Höhepunkt ist das traditionelle Engelsspiel um 18 Uhr vor den Fenstern des Rathauses, bei dem lebende Engel den gesamten Rathausplatz in Staunen versetzen. 3. Tag: Fahrt von AUGSBURG über München nach SALZBURG Aufenthalt am Christkindlmarkt am Residenzplatz. Über Linz und Wien erfolgt die Rückfahrt in die STMK.

13.12. – 15.12.

06.12. – 08.12.

4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit DU/ WC, Halbpension 4 alle Ausflüge 4 Reiseleitung

€ €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

297,– 29,–

Te r m i n e 2 0 1 3 06.12. – 08.12.

13.12. – 15.12.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit DU/ WC 4 Halbpension 4 alle Ausflüge 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

23


Vorschau 2014 Aufgrund der großen Nachfrage dürfen wir Ihnen jetzt bereits bei all unseren bestehenden Reisen die Termine der neuen Saison 2014 ankündigen. Da uns für das Jahr 2014 seitens der Hotels und Fluglinien teilweise noch keine endgültigen Tarife zur Verfügung stehen, ersuchen wir Sie bei allen angeführten Frühjahrsterminen die Inklusivpreise mit Vorbehalt zu betrachten, Bayrische Königsschlösser 4 Tage Busreise mit HP 01.05. – 04.05. 29.05. – 01.06. 19.06. – 22.06.

€ 396,-

11.08. – 14.08. 15.09. - 18.09.

Berlin – Hauptstadt mit Flair 4 Tage Busreise mit N/F € 398,27.04. – 30.04. 25.05. – 28.05.

15.06. – 18.06. 16.09. – 19.09.

Schweiz & Südtiroler Bergwelt im Bernina Express 4 Tage Bus-/Bahnreise m. HP € 478,25.05. – 28.05. 15.06. – 18.06.

09.09. – 12.09.

Donaumetropole Budapest 3 Tage Busreise mit HP € 268,3 Tage Schiffsreise mit HP € 311,02.05. – 04.05. 26.05. – 28.05. 16.06. – 18.06.

14.07. – 16.07. 15.08. – 17.08. 10.09. – 12.09.

geringfügige Preisänderungen sind im Jahr 2014 nicht auszuschließen. Ab Jänner 2014 übersenden wir Ihnen unseren Jahreskatalog mit den aktuellen Preisen, vielen Neuerungen und altbewährten Reisen. Gerne nehmen wir schon jetzt Ihre Vorreservierung entgegen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Grado – Friulanische Weinstraße 4 Tage Busreise mit HP € 416,-

Mali Losinj 9 Tage Busreise mit HP

19.05. – 22.05.

03.05. – 11.05. 10.05. – 18.05. 17.05. – 25.05. 24.05. – 01.06.

15.09. – 18.09.

Sonneninsel Hvar 8 Tage Busreise mit HP 10.05. – 17.05.

07.06. – 14.06.

Krakau & Tschenstochau 4 Tage Busreise mit HP 25.05. – 28.05. 11.08. – 14.08.

€ 528,-

01.09. – 05.09.

Lourdes & Biarritz 9 Tage Bussreise mit HP 10.05. – 18.05.

€ 394,-

11.09. – 14.09. 25.09. – 28.09.

Kroatische Nationalparks 5 Tage Busreise mit HP 19.05. – 23.05. 10.06. – 14.06.

€ 542,-

17.05. – 24.05.

27.04. – 30.04. 08.05. – 11.05. 26.05. – 29.05. 15.06. – 18.06.

06.09. – 13.09.

Dresden – Meissen 4 Tage Busreise mit HP 14.04. – 17.04. 01.05. – 04.05.

29.05. – 01.06. 15.09. – 18.09.

Florenz – Toskana 5 Tage Busreise mit HP 26.04. – 30.04. 24.05. – 28.05.

24

€ 396,-

€ 482,-

15.09. – 19.09.

14.06. – 15.06. 06.09. – 07.09.

Prag – die goldene Stadt 3 Tage Busreise mit HP 28.04. – 30.04. 26.05. – 28.05. 16.06. – 18.06.

14.07. – 17.07. 11.08. – 14.08. 04.09. – 07.09.

Abbazia 9 Tage Busreise mit 8x HP *** Hotel Kristal 9 Tage Busreise mit 8x HP **** Hotel Admiral 03.05. – 11.05. 10.05. – 18.05. 17.05. – 25.05. 24.05. – 01.06.

10.05. – 11.05. 26.05. – 27.05.

13.09. – 21.09.

Blumeninsel Mainau 4 Tage Bussternfahrt mit HP € 419,-

31.05. – 08.06. 30.08. – 07.09. 06.09. – 14.09. 13.09. – 21.09.

Passau & Donautal 2 Tage Schiffs-/Busreise m. HP € 219,-

€ 896,-

Dalmatien – Makarska Riviera 8 Tage Busreise mit HP € 568,-

€ 498,-

€ 498,€ 633,-

31.05. – 08.06. 30.08. – 07.09. 06.09. – 14.09. 13.09. – 21.09.

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

€ 266,-

12.08. – 14.08. 16.09. – 18.09.


Vorschau 2014 Prag – Karlsbad 4 Tage Busreise mit HP 25.05. – 28.05.

Normandie & Bretagne 9 Tage Busreise mit HP 8 Tage Flugreise mit HP

€ 996,€ 1.165,-

18.09. – 21.09.

Rhein & Moseltal 4 Tage Busreise mit HP 25.05. – 28.05. –

€ 359,-

€ 496,-

08.09. – 11.09.

Bus: 24.05. – 01.06. 06.09. – 14.09.

Flug: 25.05. – 01.06. 07.09. – 14.09.

Zipserland & UNESCO Schätze 4 Tage Busreise mit HP € 388,01.05. – 04.05.

11.09. – 14.09.

Sonneninsel Krk 5 Tage Bussternfahrt mit HP € 335,12.05. – 16.05.

15.09. – 19.09.

10.05. – 16.05.

13.09. – 19.09.

Sternfahrt Südtirol 4 Tage Busreise mit HP 02.06. – 05.06.

€ 398,-

15.09. – 18.09.

Venedig und seine Gondeln 4 Tage Bussternfahrt mit HP € 416,27.04. – 30.04. 19.05. – 22.05.

15.06. – 18.06. 22.09. – 25.09.

Gardasee & Verona 4 Tage Bussternfahrt mit HP € 416,25.05. – 28.05.

09.09. – 12.09.

Tessin – Lago Maggiore 5 Tage Busreise mit HP 12.05. – 16.05. 16.06. – 20.06.

€ 476,-

08.09. – 12.09.

04.04. – 11.04. 25.04. – 02.05.

Wandern Cinque Terre 5 Tage Wanderreise m. HP

19.05. – 23.05.

30.04. – 04.05. 14.05. – 18.05.

08.09. – 12.09.

24.05. – 31.05.

€ 859,-

13.09. – 20.09.

€ 885,-

23.05. – 30.05. 12.09. – 19.09.

Kroatische Inselwelt 5 Tage Bussternfahrt mit HP € 439,-

Montenegro 8 Tage Busreise mit HP Siebenbürgen & Moldauklöster 7 Tage Busreise mit HP € 554,-

Wandern Amalfi 8 Tage Wanderreise m. HP

€ 675,-

28.05. – 01.06. 17.09. – 21.09.

Wandern Kroatien – NP Plitvice 5 Tage Wanderreise m. HP € 489,07.05. – 11.05.

10.09. – 14.09.

Wandern Madeira 8 Tage Wanderreise m. HP € 1.090,25.04. – 02.05. 23.05. – 30.05.

18.09. – 25.09.

Wandern Mallorca 8 Tage Wanderreise m. HP 27.04. – 04.05. 18.05. – 25.05.

€ 770,-

14.09. – 21.09.

Wandern Schottland 8 Tage Wanderreise m. HP € 1.640,05.04. – 12.04. 17.05. – 24.05. 07.06. – 14.06.

28.06. – 05.07. 30.08. – 06.09. 04.10. – 11.10.

Wandern Irland 8 Tage Wanderreise m. HP € 1.330,12.07. – 19.07. 19.07. – 26.07.

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

26.07. – 02.08.

25


Premium Busreisen ALT öSTERREICH – GALIZIEN & BUKOWINA 9 Tage Busrundreise 4. Tag: PRZEMYSL – Nach dem Frühstück erreichen wir nach kurzer Fahrt die ukrainische Grenze. Nach den Zollformalitäten geht’s weiter nach GRODOK, dem ehemaligen Aufenthaltsort von Georg Trakl. Nachmittags Weiterfahrt zu unserem Hotel in LEMBERG.

1. Tag: Von der STMK – Wien – fahren wir über Brünn nach OLMÜTZ. Stadtrundgang in der Altstadt. Anschließend führt uns die Strecke über die polnische Grenze nach WADOWICE. Aufenthalt im Geburtsort von Papst Johannes Paul II., danach Weiterfahrt zu unserem Hotel in KRAKAU. 2. Tag: KRAKAU – Vormittags Stadtrundgang mit Sehenswürdigkeiten wie den Tuchhallen, dem Marktplatz, die Maria-Himmelfahrt-Basilika oder dem Schloss Wawel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 3. Tag: Wir verlassen morgens KRAKAU und fahren durch die Landschaft Malapolska, Kleinpolen, zum SCHLOSS LANCUT, eines der bedeutendsten polnischen Schlösser. Zur Zeit der österreichischen Herrschaft war dies ein Ort der Begegnung für den europäischen Hochadel. Danach Weiterfahrt nach PRZEMYSL, malerisch am San-Fluss gelegen. Die ehemals stärkste Festung Österreich-Ungarns. Bei unserer Stadtbesichtigung sehen wir u.a. den k. u. k. Bahnhof, die Franziskanerkirche, die barocke Kathedrale oder auch den Hauptplatz mit seinen laubengeschmückten Patrizierhäusern.

5. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Stadt LEMBERG, der ehemaligen k. u. k. Garnisonsstadt, welche noch heute einen alt-österreichischen Eindruck vermittelt. Bei unserer Stadtbesichtigung sehen wir unter anderem Highlights wie die unter UNESCO Weltkulturerbe geschützte Altstadt, die katholischen, orthodoxen und armenischen Kirchen, den größten Bahnhof der alten Monarchie, das Opernhaus oder auch das Hotel George der Wiener Architekten Helmer und Fellner. 6. Tag: Von LEMBERG setzen wir unsere Fahrt fort und erreichen BRODY, bekannt durch die Romane von Josef Roth. Bei unserem Aufenthalt Besichtigung des jüdischen Friedhofs, der alten Synagoge und des Gymnasiums. Danach Weiterfahrt über Ternopol nach CZERNOWITZ, der ehemaligen Hauptstadt der Bukowina. 7. Tag: CZERNOWITZ ist eine kleine „Wiener Vorstadt” an der Grenze zu Rumänien mit einer langen jüdischen Tradition. Im Rahmen der Stadtbesichtigung sehen wir u.a. die orthodoxe Kathedrale, die ehemalige Synagoge, den Ringplatz mit dem Rathaus, sowie das Theater der österreichischen Architekten Helmer und Fellner.

8. Tag: Morgens verlassen wir CZERNOWITZ und fahren durch die Ostkarpaten nach Mukacevo. Bei Uzgorod überqueren wir die ukrainisch-slowakische Grenze und erreichen am Abend die zweitgrößte slowakische Stadt KOSICE/KASCHAU. Berühmt hier die historische Altstadt mit dem gotischen Dom St. Elisabeth. 9. Tag: Von KOSICE/ KASCHAU führt uns der Weg durch das Zipserland entlang der Hohen Tatra, vorbei an den weißen Karpaten nach TRENCIN. Über Piestany und Pressburg – Wien – geht’s zurück in die STMK. Inklusivpreis

846,–

Einbettzimmerzuschlag

245,–

Te r m i n e 2 0 1 4 24.05. – 01.06.

30.08. – 07.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

GROSSE POLEN RUNDREISE 9 Tage Busreise mit Schifffahrt Artushof, Rechtstädter Rathaus und Frauengasse. Anschließend fahren wir mit dem Schiff auf die Westerplatte, einer Halbinsel vor Danzig welche durch den Beschuss des Munitionslagers und als Auslöser 2. Weltkrieg berühmt wurde. Weiterfahrt in die MASUREN. Übernachtung in Allenstein.

1. Tag: STMK – Wien – Znaim – Iglau – Pardubice – HRADEC KRALOVCE/Königsgrätz berühmt durch die Schlacht von 1866. Rundgang in der denkmalgeschützten Altstadt – weiter über Nachod durch Schlesien nach WROCLAW/Breslau.

5. Tag: ALLENSTEIN – Heute unternehmen wir einen Ausflug in die masurische Seenplatte, die für ihre anmutige Landschaft mit herrlichen Seen und Wäldern berühmt ist. Wir besuchen die Wallfahrtskirche in SWIETA LIPKA/Heiligenlinde. In KETRZYN/Rastenberg sehen wir die zu trauriger Berühmtheit gelangte Wolfsschanze – Hitlers Hauptquartier. Am Nachmittag unternehmen wir eine wunderschöne Bootsfahrt auf einem der masurischen Seen.

2. Tag: BRESLAU – Stadtführung mit Dom, Dominsel und Universität. Anschließend Spaziergang durch die Altstadt. Nachmittags führt uns die Strecke durch die polnische Tiefebene nach POZNAN/Posen. Stadtbesichtigung und Rundgang in der Altstadt mit wunderschönem Rathaus.

6. Tag: ALLENSTEIN – Fahrt über Olstynek/Hohenstein und Besuch des Freilichtmuseums mit volkstümlicher masurischer und litauischer Baukunst nach ZELAZOWA WOLA,dem Geburtsort von Frederic Chopin mit Besuch des Geburtshauses. Nachmittags Ankunft in WARSCHAU. Nach dem Zimmerbezug Zeit für einen Stadtbummel.

3. Tag: POSEN – Fahrt über TORUN/THORN an der Weichsel. Stadtrundgang im mittelalterlich gotischen Stadtkern mit Altstädter Rathausplatz, Kopernikushaus, Johanneskirche und der Stadtbefestigung. Nachmittags Fahrt über Tozew nach GDANSK/DANZIG, unterwegs besichtigen wir die MARIENBURG, die mächtige Burg des deutschen Ordens ALLENSTEIN.

7. Tag: WARSCHAU – Vormittags Stadtrundfahrt in der liebevoll wiederaufgebauten Hauptstadt Polens mit Sigismundsäule, Schloss Belvedere, Radziwill Palais, Heiligenkreuzkirche und Schlossplatz. Nach einem Rundgang in der Altstadt kurze Fahrt nach Wilanow mit Besichtigung des großartigen Barockschlosses von König Jan III. Sobieski. Nachmittags Fahrt über Lodz nach TSCHENSTOCHAU, Polens berühmten Wallfahrtsort, Besichtigung der Kirche mit dem Gnadenbild der schwarzen Madonna. Kurze Fahrt nach KRAKAU.

4. Tag: DANZIG – Vormittags Stadtbesichtigung in Danzig mit gotischer Marienkirche, dem berühmten Krantor, dem langen Markt und seinen prächtigen Bürgerhäusern,

26

8. Tag: KRAKAU – Stadtbesichtigung in der unter Denkmalschutz stehenden Altstadt mit Tuchhallen, königlichem Schloss und Kathedrale auf dem Wawel, dem ehemaligen Sitz der polnischen Könige, Marienkirche mit Veit Stoß Altar, Stadttor. Nachmittag zur freien Verfügung. 9. Tag: KRAKAU – WADOWICE Aufenthalt im Geburtsort des Papstes Johannes Paul II. Über die tschechische Grenze nach OLMÜTZ. Mittagspause im vorbildlich restaurierten Städtchen, vorbei an Brünn führt uns die Strecke über Mikolow – Wien – in die STMK. € €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

885,– 239,–

Te r m i n e 2 0 1 4 26.04. – 04.05. 24.05. – 01.06. 14.06. – 22.06.

05.07. – 13.07. 06.09. – 14.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Schifffahrt Masuren 4 Schifffahrt Danzig-Westerplatte 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Premium Busreisen NORDKAP MIT LOFOTEN

18 Tage Bus oder 14 Tage Flug- & Busreise inklusive Schiffsreise am Geirangerfjord Das Nordkap - seit Jahrhunderten fasziniert die Menschheit das nördlichste „Ende der Welt“. Tauchen Sie mit uns in die faszinierenden Landschaften Skandinaviens ein und erleben Sie die sprichwörtliche Gastfreundschaft und Ausgelassenheit der Skandinavier während der Sommermonate. Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden. Diese vier skandinavischen Länder lernen wir bei dieser einzigartigen Reise kennen. Von den flachen dänischen Inseln über die wild zerklüfteten Fjorde Norwegens zum nördlichsten Punkt Europas - zum Nordkap. Seit Jahrhunderten hält dieser magische Felsen die Menschheit im Bann. Aber auch der Reiz der finnischen Seenplatte oder die entzückende Landschaft Mittelund Südschwedens werden Sie begeistern! 1. Tag: Fahrt von der STMK – Wien über Prag und Dresden nach BERLIN-POTSDAM. 2. Tag: Vormittags unternehmen wir eine STADTRUNDFAHRT IN BERLIN, danach Weiterfahrt nach HAMBURG, hier besteht die Möglichkeit an einer interessanten Hafenrundfahrt teilzunehmen. 3. Tag: Morgens Stadtrundfahrt in HAMBURG, danach Fahrt über Lübeck nach PUTTGARDEN, von wo wir mit der Fähre nach RÖDBY in Dänemark übersetzen. Weiter nach KOPENHAGEN (Ankunft der Fluggäste). 4. Tag: Stadtbesichtigung in KOPENHAGEN mit all seinen berühmten Sehenswürdigkeiten. Darunter natürlich das KÖNIGLICHE SCHLOSS und die KLEINE MEERJUNGFRAU. Abends begeben wir uns an Bord unserer Luxusfähre zur KREUZFAHRT NACH OSLO. 5. Tag: Morgens Ankunft in OSLO. Neben dem berühmten Vigelandpark besichtigen wir bei einer Stadtrundfahrt auch die Sportanlagen des Holmenkollen. Fahrt nach LILLEHAMMER, Möglichkeit zur Besichtigung des Freilichtmuseums MAIHAUGEN. Fahrt in den Raum OTTA. 6. Tag: Fotostopp bei der berühmten Stabkirche von LOM. Weiterfahrt nach GEIRANGER, von wo wir eine Kreuzfahrt durch den GEIRANGER-FJORD bis nach VALLDAL unternehmen. Von hier geht es wieder in die Berge zu den TROLLSTIGEN, das mächtigste Felsmassiv in Norwegen. Weiterfahrt und Nächtigung im Raum TRONDHEIM. 7. Tag: Vormittags kurzer Stadtspaziergang durch TRONDHEIM, bei dem wir auch den berühmten Dom sehen. Danach Weiterfahrt in Richtung Mo I Rana, am Weg Besichtigung einer LACHSTREPPE. Nächtigung im RAUM MO I RANA. 8. Tag: Am Vormittag erreichen wir den POLARKREIS. Es bietet sich hier die Möglichkeit, das Polarkreis-Mu-

seum zu besuchen. Über Fauske nach SKUTVIK, wo uns bereits die Fähre zu den LOFOTEN erwartet. SVOLVAER.

SEE, dem zweitgrößten See Schwedens. Weiterfahrt nach MALMÖ, wo unsere Fähre in Richtung Deutschland ablegt.

9. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der zauberhaften LOFOTEN. Von Svolvaer nordwärts, wo uns eine Fähre von Fiskeböl nach Melbu bringt. Die meisten Inseln sind mit Brücken verbunden und so fahren wir über die VESTERALEN zurück ans Festland. LAVANGEN.

17. Tag: Morgens Ankunft in TRAVEMÜNDE. Fahrt auf der Autobahn vorbei an Hamburg - Hannover - Würzburg nach NÜRNBERG.

10. Tag: Der heutige Tag führt uns entlang der ausgedehnten Fjordlandschaften des LANGENFJORDS zum KVAENAN-SFJELL. Ankunft in ALTA, wo wir die Möglichkeit haben, die steinzeitlichen Felszeichnungen zu besichtigen. ALTA. 11. Tag: Morgens Fahrt nach HAMMERFEST. Werden Sie Mitglied im königlichen Eisbären-Club! Durch den berühmten Nordkap-Tunnel geht es zur Stadt HONNINGSVÂG, der nördlichsten Stadt der Welt! Abends Fahrt zum NORDKAP, hier erleben wir die unvergessliche Mitternachtssonne! 12. Tag: Fahrt durch den Tunnel zurück ans Festland und weiter entlang des KÄFJORDS zur norwegisch-finnischen Grenze. Danach zum INARI-SEE, dem heiligen See der Samen. Vorbei an SAARISELKÄ, wo wir einen Fotostopp bei der ÄLTESTEN HOLZKIRCHE LAPPLANDS einlegen, nach Rovaniemi. ROVANIEMI liegt direkt am Polarkreis und ist die Heimat des „Weihnachtsmannes“. ROVANIEMI. 13. Tag: Der heutige Tag bringt uns zunächst zum Bottnischen Meerbusen. Wir besichtigen die Stadt OULU und weiter geht es entlang der finnischen Seenplatte nach JYVÄSKYLÄ, der Heimat des Skispringers Matti Nykänen. 14. Tag: Vormittags machen wir einen Fotostopp bei den Sportanlagen von LAHTI. Weiterfahrt in die finnische Hauptstadt, nach HELSINKI. Bei einer Stadtrundfahrt Besichtigung der berühmten Plätze und Bauwerke der Stadt, wie Senatsplatz und Felsendom. Abends Einschiffung zu unserer KREUZFAHRT NACH STOCKHOLM. 15. Tag: Vormittags Ankunft in der schwedischen Hauptstadt STOCKHOLM. Genießen Sie von Bord aus die unvergesslichen Eindrücke bei der Einfahrt durch die Schären. Wir unternehmen eine Stadtrundfahrt und sind auch bei der Wachablöse am königlichen Palast dabei. In Ihrer Freizeit können Sie zum Beispiel das berühmte Wasa-Museum besuchen. Nächtigung im Raum STOCKHOLM. 16. Tag: Für unsere Fluggäste heißt es heute Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien. Mit dem Bus geht es heute in Richtung Südschweden. Vorbei an NORRKÖPING und Jönköping zum VÄTTERN-

18. Tag: Rückfahrt über Regensburg – Linz – Wien in die STMK. Inklusivpreis A (Bus/Schiff) € € Einbettzimmerzuschlag

2.397,–

Inklusivpreis B (Flug)

498,–

€ €

2.576,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

2-Bett-Kabine p. Pers.

165,–

440,–

Te r m i n e 2 0 1 4 To u r A (Bus/Schiff) 16.06. – 03.07. 23.06. – 10.07. 30.06. – 17.07. 07.07. – 24.07.

To u r B (Flug) 18.06. – 25.06. – 02.07. – 09.07. –

01.07. 08.07. 15.07. 22.07.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im Luxusbus bzw. Flug Wien - Kopenhagen/Stockholm Wien mit AUSTRIAN AIRLINES 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 85,– 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklassehotels 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Stadtbesichtigung mit Führer in Kopenhagen, Oslo, Helsinki, Stockholm 4 Alle Fähren mit Dusche/WC auf Basis 4er Belegung 4 Nordkapgebühr 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

27


Premium Busreisen UNVERGESSLICHES SYLT MIT NORDSEE & OSTSEE 8/7 Tage Bus-/Flugreise mit Lüneburger Heide tur. Rückfahrt nach HUSUM. 5. Tag: HUSUM – Tagesausflug zur OSTSEE. Zunächst nach FLENSBURG, der nördlichsten Stadt Deutschlands, weiter nach GLÜCKSBURG (Besichtigungsmöglichkeit des Wasserschlosses), entlang der Ostseeküste über Kappel nach SCHLESWIG – Stadtbesichtigung. Danach Rückfahrt nach HUSUM. 1. Tag: STMK - Wien - Nordausfahrt - Prag - DRESDEN (kurzer Stadtrundgang) - Ankunft der Fluggäste - BERLIN / POTSDAM. 2. Tag: BERLIN – weiter Richtung SCHWERIN (Aufenthalt beim ehemaligen mecklenburgischen Residenzschloss) – Ostseestadt WISMAR (Aufenthalt) – Hansestadt LÜBECK (Stadtrundgang) – über Neumünster und Rendsburg in den Raum HUSUM. 3. Tag: HUSUM – Ganztagesausflug auf die Insel SYLT, die größte der nordfriesischen Inseln. Mit dem Bus fahren wir über die dänische Grenze nach TÖNDER und weiter zur südlichsten Insel RÖMÖ, anschließend mit der Fähre zur Insel SYLT. Rundfahrt auf der berühmten Ferieninsel mit den typischen Dünen. Nachmittags geht es mit dem Autozug von WESTERLAND zurück ans Festland und weiter nach HUSUM.

6. Tag: HUSUM – durch die Südmarsch nach FRIEDRICHSTADT (reizvolles Städtchen mit Grachten) – BRUNSBÜTTEL – Wedel – HAMBURG (Stadtrundfahrt). 7. Tag: HAMBURG - Abflug der Fluggäste - Abfahrt nach LÜNEBURG (Zentrum der norddeutschen Backsteinbaukunst), Besichtigung. Weiter durch das Naturschutzgebiet der LÜNEBURGER HEIDE - vorbei am Wilseder Berg (mit 169m Höhe die höchste Erhebung des norddeutschen Tieflandes) nach SOLTAU (Zentrum der Heide, schöne alte Fachwerkhäuser). Über Fallingbostel weiter, auf die Autobahn, vorbei an Hannover - Hildesheim nach FULDA. 8. Tag: FULDA – Autobahn – Würzburg – Nürnberg – Regensburg – Suben – Linz – Wien – STMK.

Inklusivpreis A (Bus)

984,–

Einbettzimmerzuschlag

198,–

Inklusivpreis B (Flug)

1.096,–

Einbettzimmerzuschlag

176,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 To u r A ( B u s ) 17.05. – 24.05. 14.06. – 21.06. 12.07. – 19.07. 23.08. – 30.08.

To u r B ( F l u g ) 17.05. – 23.05. 14.06. – 20.06. 12.07. – 18.07. 23.08. – 29.08.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien - Berlin - Hamburg - Wien mit Air Berlin 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. € 54,– 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit Du/WC

4. Tag: HUSUM – Vormittags Fahrt in die Stadt, dem kulturellen Mittelpunkt Nordfrieslands. Marktplatz mit Geburtshaus Theodor Storms, Rathaus und Schloss. Danach Fahrt nach Schlüttsiel und mit dem Schiff durch das Wattenmeer zur Halligen HOOGE, der schönsten der Halligen mit schönen Beispielen altfriesischer Wohnkul-

4 Halbpension, N/F in Berlin & Hamburg 4 Schiffsausflug zur Insel Sylt & Halligen Hooge 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

INSEL RüGEN & USEDOM 8 Tage Bus-/Flugreise an die Ostsee NITZ (vom Aussichtsturm herrlicher Ausblick auf die Insel Rügen und das Festland) – Halbinsel MÖNCHGUT – Ostseebad Göhren – Klein Zicker – PUTBUS, Stadtrundfahrt durch die ehemalige Fürstenresidenz – Lauterbach – STRALSUND. Bizarre Kreidefelsen, kilometerlange feinkörnige Sandstrände, die Leuchttürme des rauhen Kap Arkona, idyllische und traditionsreiche Dörfer, traumhaft schöne Naturlandschaften und Nationalparks, das alles und noch vieles mehr bieten Deutschlands größte Inseln. 1. Tag: STMK - Wien - Prag - Dresden, Ankunft der Fluggäste - BERLIN / POTSDAM. 2. Tag: BERLIN (informative Stadtrundfahrt) – Neustrelitz – NEUBRANDENBURG (Stadtrundgang, Befestigungsanlage, Stadttore) – GREIFSWALD (Besuch der ehemaligen Handelsstadt) – STRALSUND. 3. Tag: STRALSUND – Ausflug Insel RÜGEN – Kreideküste – Kap Arkona. Zunächst über den Rügendamm auf die Insel Rügen und nach SASSNITZ, Rundfahrt durch die Hafenstadt. Nationalpark JASMUND (Besichtigung der Steilküste mit den KREIDEFELSEN KÖNIGSTUHL) – Halbinsel Jasmund – ALTENKIRCHEN (Besuch der spätromanischen Backsteinkirche) – KAP ARKONA (Besuch der beiden Leuchttürme sowie Spaziergang entlang der JAROMARSBURG) – Fischerdorf VITT – STRALSUND. 4. Tag: STRALSUND – Ausflug SÜDOSTRÜGEN – Fahrt durch das Ostseebad Binz zum Jagdschloss GRA-

28

5. Tag: STRALSUND – Ausflug nach NORDWESTRÜGEN zur Insel HIDDENSEE. Über Altefähr-Gingst nach SCHAPRODE, das Tor zur Insel Hiddensee. Überfahrt nach KLOSTER – Möglichkeit zu einer Wanderung am Strand entlang zum Leuchtturm, sowie Besichtigung der Gerhard Hauptmann Gedenkstätte. Nachmittags Rückkehr nach STRALSUND – Stadtrundgang mit Besichtigung vom Rathaus, Nikolaikirche und Alter Markt. 6. Tag: Tagesausflug zur INSEL USEDOM – Fahrt von Stralsund über WOLGAST auf die INSEL USEDOM. Spaziergang an der Promenade von ZINNOWITZ – entlang der Ostsee zu den Kaiserbädern Bansin und AHLBECK – Besichtigung. Durch das Hinterland nach RANKWITZ – Besuch der Fischräucherei. Weiter in die Stadt ANKLAMM – Stadtrundgang und abends zurück nach STRALSUND. 7. Tag: STRALSUND – ROSTOCK (Rundfahrt durch die einst mächtige Hansestadt) – über Wismar nach SCHWERIN (ehemalige mecklenburgische Residenzstadt), Aufenthalt und Rundgang durch die Altstadt mit Besuch der Schlossinsel (ehemaliges herzogliches Residenzschloss) – BERLIN / POTSDAM. 8. Tag: BERLIN / POTSDAM - Abflug der Fluggäste Dresden - Prag - Wien - STMK.

€ €

898,–

€ €

966,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis A (Bus) Einbettzimmerzuschlag Inklusivpreis B (Flug)

168,–

168,–

Te r m i n e 2 0 1 4 To u r A ( B u s ) 24.05. – 31.05. 14.06. – 21.06. 12.07. – 19.07. 23.08. – 30.08.

To u r B ( F l u g ) 24.05. – 31.05. 14.06. – 21.06. 12.07. – 19.07. 23.08. – 30.08.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien - Berlin - Wien mit Air Berlin 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. € 60,– 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension, NF in Berlin 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Premium Busreisen HAMBURG – HELGOLAND & BERLIN 8/7 Tage Bus-/Flugreise durch Norddeutschland

Die beiden im Norden Deutschlands gelegenen Städte Hamburg und Berlin spiegeln uns zum einen hanseatische Vergangenheit und zum anderen die jüngste Geschichte des Landes wider. Wir können hier aber nicht nur Gewesenes, sondern auch Zukünftiges erkennen. Und in einem bekannten Spruch heißt es: Grün ist das Land, weiß ist der Sand, rot ist die Kant . . . – Fahren auch Sie mit uns nach Helgoland. 1. Tag: STMK – Wien – Regensburg – Dinkelsbühl (Stadtrundgang) – ROTHENBURG (Stadtrundgang) – BAD MERGENTHEIM. 2. Tag: BAD MERGENTHEIM - Würzburg (Besichtigung) - Fulda (Dombesichtigung) - Kassel (Wilhelmshöhe) Ankunft der Fluggäste - HAMBURG. 3. Tag: HAMBURG – Vormittags Rundfahrt durch die Hansestadt mit Binnenalster, Rathaus, Börse, Reeperbahn, „Michel“ usw. sowie die Möglichkeit zu einer interessanten Hafenrundfahrt – Nachmittag zur freien Verfügung. 4. Tag: HAMBURG – Nach dem Frühstück fahren wir

zum HAMBURGER HAFEN, wo bereits das Schnellboot „HALUNDER“ auf uns wartet. Es bringt uns zum „Vogelparadies“ der Insel HELGOLAND – die einzige Hochseeinsel Deutschlands. Bekannt ist dieses Eiland für seine Felsen und Vögel. Möwen, Basstölpl, Tordalken und Trottellummen vollführen ein unglaubliches Spektakel an den steilen Klippen. Nach diesem aufregenden Tag geht es mit dem SCHIFF zurück nach HAMBURG, wo wir abends ankommen werden. 5. Tag: HAMBURG – Tagesausflug an die herrliche Ostsee nach KIEL (größter Hafen für Fährverbindungen nach Skandinavien) – Laboe (Aufenthalt beim Marine-Ehrenmal) – entlang der Kieler Bucht nach HOHWACHT (bekanntes Strandbad) – durch die Schleswig-Holsteinsche Schweiz nach LÜBECK (Stadtrundgang) -Ostseebäder wie aus dem Bilderbuch. Noble Villen aus der Zeit der Jahrhundertwende, davor die breite sanft geschwungene Promenade und der einladende Strand mit Panoramablick auf die LÜBECKER BUCHT – HAMBURG. 6. Tag: HAMBURG – In die LÜNEBURGER HEIDE (Möglichkeit zu einer Kutschenfahrt) – POTSDAM (Besuch von Schloss Sanssouci) – BERLIN / POTSDAM. 7. Tag: BERLIN – Ganztägige Stadtrundfahrt durch ehemals Ost- und Westberlin mit Brandenburger Tor, Reichstagsgebäude, Siegessäule, Kurfürstendamm, Unter den Linden, Alexanderplatz, Museumsinsel, Reste der Berliner Mauer usw. 8. Tag: BERLIN - Abflug der Fluggäste – Dresden (Aufenthalt) – Prag – Wien – STMK.

Inklusivpreis A (Bus)

896,–

Einbettzimmerzuschlag

193,–

Inklusivpreis B (Flug)

918,–

Einbettzimmerzuschlag

182,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 To u r A ( B u s ) 24.05. – 31.05. 14.06. – 21.06. 23.08. – 30.08.

To u r B ( F l u g ) 25.05. – 31.05. 15.06. – 21.06. 24.08. – 30.08.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien - Hamburg - Berlin - Wien mit Air Berlin 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. € 60,– 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC, Halbpension 4 Nächtigung / Frühstück in Berlin/Potsdam 4 Schifffahrt Helgoland 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

DRESDEN – LEIPZIG & BERLIN 7 Tage Busreise zu den Kunststädten Deutschlands Die Barockstadt Dresden, die Kulturstadt Leipzig, welche von Goethe als „Klein Paris“ bezeichnet wurde, und die Weltstadt Berlin laden Sie ein, um Ihnen ihre Schätze darzulegen. Die Harmonie aus altem Traditionellen und moderner Technologie, geschmückt mit architektonisch wertvollen Baudenkmälern lernen Sie während dieser Reise kennen. 1. Tag: Fahrt von der STMK – Wien – nach PRAG. In der tschechischen Hauptstadt unternehmen wir einen kurzen informativen Stadtspaziergang und verbringen auch unsere Mittagspause hier. Danach Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum DRESDEN. 2. Tag: DRESDEN – Nach dem Frühstück bringt uns der Bus zunächst in die Porzellanstadt MEISSEN. Wir besichtigen die Porzellan-Manufaktur und erfahren Wissenswertes über den Vorgang der Produktion. Danach steht ein Stadtspaziergang auf dem Programm wo wir unter anderem den Meissner Dom und die Albrechtsburg sehen. Nachmittags Ausflug zum Jagdschloss MORITZBURG. Abends Rückkehr zu unserem Hotel im Raum DRESDEN. 3. Tag: DRESDEN – Heute steht zunächst eine ausführliche Stadtbesichtigung der sächsischen Landeshauptstadt DRESDEN am Programm. Wir sehen einzigartige Baudenkmäler wie den Zwinger, das Kronentor, die Sächsische Staatsoper – auch als Semperoper bekannt, die Brühlsche Terrasse oder auch das Albertinum. Höhepunkt ist sicher ein Besuch der FRAUENKIRCHE. Nachmittags Besuch des Nationalparks SÄCHSISCHE SCHWEIZ. Bei einer fakultativen Schifffahrt auf der Elbe von RATHEN

nach PILLNITZ können wir die eindrucksvolle Landschaft so richtig genießen. Danach Rückkehr zu unserem Hotel im Raum DRESDEN. 4. Tag: DRESDEN – Morgens Fahrt nach LEIPZIG. Bei der Stadtbesichtigung sehen wir berühmte Bauwerke wie die Thomaskirche oder das Völkerschlachtdenkmal und zauberhafte Plätze wie den Markt- und Sachsenplatz. Danach geht es weiter in die Lutherstadt WITTENBERG, wo wir die Schlosskirche mit Luthers Thesen an der Kirchenpforte besichtigen. Nachmittags erreichen wir POTSDAM, die Hauptstadt Brandenburgs. Besuch von SCHLOSS SANS SOUCI, der Sommerresidenz von Friedrich dem Großen. Abends beziehen wir unser Hotel in POTSDAM. 5. Tag: POTSDAM – Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der deutschen Bundeshauptstadt BERLIN. Bei unserer ganztägigen Stadtrundfahrt sehen wir das Brandenburger Tor, die Reste der Berliner Mauer, die Promenade Unter den Linden, den Alexanderplatz, das Rote Rathaus und natürlich auch den Kurfürstendamm.

Stadtkern. Danach Fahrt vorbei an Regensburg – Wien – zurück in die STMK. Inklusivpreis

€ €

Einbettzimmerzuschlag

687,– 179,–

Te r m i n e 2 0 1 4 12.04. – 18.04.

14.06. – 20.06.

17.05. – 23.05.

13.09. – 19.09.

LEISTUNGEN

6. Tag: POTSDAM – Über Jena führt uns der Weg nach WEIMAR. Hier statten wir den Gedenkstätten für die großen deutschen Dichter Goethe und Schiller einen Besuch ab. Weiterfahrt nach BAMBERG wo uns der Bamberger Reiter im Dom empfängt. Die liebliche Altstadt verzaubert uns, bevor wir zu unserem Hotel in NÜRNBERG kommen.

4 Fahrt im 1-A-Luxusbus

7. Tag: NÜRNBERG – Nach dem Frühstück unternehmen wir noch einen Spaziergang in der Lebkuchenstadt NÜRNBERG mit seinem traumhaften mittelalterlichen

4 Straßensteuern

4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 N/F in Berlin/Potsdam 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

29


Premium Busreisen SCHWEIZER HOCHALPEN 7 Tage in die unvergessliche Bergwelt der Schweizer Hochalpen dem Matterhorn, dem Breithorn, dem Polux, dem Monte Rosa, dem Liskamm und vielen unerwähnten stolzen Bergen. Gornergrat-Auffahrt möglich, um das Panorama des Wallis von oben zu betrachten. Vergessen werden wir diese Naturgewalten nie. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel in BRIG, und lassen diesen Tag in Ruhe ausklingen.

1. Tag: STMK – Wien – Lofer – Aufenthalt in INNSBRUCK. Weiter führt uns der Weg über den Arlberg in unser gemütliches Hotel nach BREGENZ/ ARLBERG. 2. Tag: ARLBERG/BREGENZ - Liechtenstein – Reichenau, durch das schöne Oberland mit Stadtbesichtigung von DISENTIS. Weiter fahren wir Richtung Oberalppass nach Andermatt zum ST. GOTTHARDPASS, der charakteristisch die herbe Schönheit der Zentralalpen wiedergibt. Richtung Nüfenpass fahrend erreichen wir das Rhônetal, bekannt für seinen Weinanbau. Angekommen in BRIG, bewundern wir das sehenswerte Stockalperschloss. Anschließend beziehen wir unser gemütliches Hotel in Brig, wo wir in den nächsten Tagen die traditionelle Gastfreundschaft kennenlernen. 3. Tag: BRIG - Vis – Täsch - zum Mekka der Bergsteiger in den autofreien Kurort nach ZERMATT. Nun sind wir ihnen näher gekommen, den mächtigen Bergriesen,

4. Tag: BRIG verlassen wir morgens, fahren durch das Rhônetal nach Martigny – Forclazpass, bei klarer Sicht können wir den Rhonegletscher mit freiem Auge erspähen. Am Fuße des höchsten Alpengipfels liegt der berühmte Luftkurort CHAMONIX. Nun besteht die Möglichkeit, mit der Schwebebahn auf die AIGUILLE DU MIDI zu fahren, um den Gletscher und das MONT BLANC MASSIV, das zu den höchsten Gipfeln (4808 m) Europas zählt, aus nächster Nähe zu betrachten, anschließend Fahrt nach BRIG. 5. Tag: BRIG – Visp – Stalden – weiter in das bekannte Saasertal nach SAAS FEE – Stadtrundgang mit Möglichkeit Carl Zuckmayer’s Arbeitszimmer im Museum zu besuchen. Beim Rundgang durch das von 28 Gletschern umgebene Dorf, umsäumt von alten, urigen Holzhäusern, werden wir in eine andere Welt versetzt. 6. Tag: BRIG – das Rhônetal aufwärts fahrend zum Ursprung des Flusses, erkennen wir, beeindruckt von seiner Schönheit, den RHONEGLETSCHER – der Grimselpass und Sustenpass bieten uns bombastische Ausblicke. ALTDORF – Aufenthalt, wo wir das Wilhelm Tell-Denkmal besichtigen. EINSIEDELN, auch diesem berühmten

Wallfahrtsort werden wir einen Besuch abstatten. Abends Fahrt in unser Hotel in Arlberg/Bregenz 7. Tag: ARLBERG/BREGENZ – verlassen wir am Morgen Richtung Montafon über die SILVRETTA-HOCHALPENSTRASSE zum Stausee mit einem Aufenthalt, wo uns von allen Seiten das Bergmassiv entgegenleuchtet. Über Landeck – Rattenberg und das Ennstal erreichen wir abends die STMK. Inklusivpreis

€ €

Einbettzimmerzuschlag

759,– 149,–

Te r m i n e 2 0 1 4 15.06. – 21.06. 13.07. – 19.07.

14.09. – 20.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus mit Aircondition, Komfortsitzen, WC u. Bordservice 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

SCHWEIZER IMPRESSIONEN 7 Tage Rundreise - Faszination mit Bus, Bahn und Schiff 1. Tag: STMK – Wien – über Lofer nach Innsbruck, Aufenthalt – Arlberg – Nächtigung in BREGENZ oder ARLBERG. 2. Tag: BREGENZ – VADUZ, Aufenthalt im Fürstentum Liechtenstein – über Sargans entlang des Walensees und Rapperswill weiter entlang des Zürichsees nach MARIA EINSIEDELN. Nach einem Aufenthalt bei der Wallfahrtskirche fahren wir über Schwyz nach KÜSSNACHT. Rundgang durch die Hohle Gasse. Anschließend erwartet uns bereits das Dampfschiff am Vierwaldstättersee zur Fahrt von KÜSSNACHT nach LUZERN, wo wir unser Hotel beziehen. 3. Tag: LUZERN – nach dem Frühstück besteigen wir den Panoramazug der „GOLDEN PASS LINIE“, welche uns heute von LUZERN nach MONTREUX führt. Die Route geht entlang dem Sarner- und Lungernsee nach BRIENZ. Hier steigen wir nach der Mittagspause auf den Raddampfer Lötschberg um, der uns bei einer wunderschönen Schifffahrt auf dem Brienzersee nach INTERLAKEN bringt. Nach einer Kaffeepause geht es weiter mit dem Zug über Zweisimmen nach GSTAAD, Rougemont und Chadeaux-d’Oex nach LAUSANNE, wo wir abends eintreffen. 4. Tag: LAUSANNE – heute erwartet uns wieder unser Bus zur Rundfahrt um den Genfersee entlang dem Nordufer, und wir kommen nach GENF, wo wir eine Stadtrundfahrt unternehmen. Die Rückfahrt erfolgt entlang dem Südufer über Thonon und Evian le Bains, bekannt durch sein berühmtes Mineralwasser. MONTEREUX Aufenthalt. Über Vevey kommen wir wieder zurück nach LAUSANNE.

30

5. Tag: LAUSANNE – Wir verlassen den Genfersee Richtung Schweizer Jura, dem Zentrum der Schweizer Uhrenindustrie. Zuerst fahren wir durch die Weinberge über den Col du Mollentruz an den Lac de Joux und weiter nach Vallorbe. Hier besichtigen wir eine Käserei, welche den berühmten Vacherin Mont d’Or herstellt. In der Uhrenmetropole LA CHAUX DE FONDS besichtigen wir das größte Uhrenmuseum Europas. Vorbei am Lac de Neuchatel führt uns die Route über Neuchatel nach BERN, Besichtigung der Schweizer Bundeshauptstadt. 6. Tag: BERN – wir fahren auf direkter Strecke nach ZÜRICH, wo wir bereits vormittags eintreffen. Stadtbesichtigung mit Bahnhofstraße, Quaibrücke, Limmatkai uvm. 7. Tag: ZÜRICH - die Heimreise erfolgt auf direkter Strecke über München und Wien zurück in die STMK.

Inklusivpreis

968,–

Einbettzimmerzuschlag

198,–

Te r m i n 2 0 1 4 07.06. – 13.06.

14.09. – 20.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit DU/WC 4 Halbpension 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Bahnfahrt Luzern – Interlaken 4 Bahnfahrt Interlaken – Zweisimmen 4 Bahnfahrt Zweisimmen – Montreux 4 Dampferfahrt Küssnacht – Luzern 4 Dampferfahrt Brienz – Interlaken 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Premium Busreisen TULPENBLüTE IN HOLLAND 9 Tage Busreise für Blumenfreunde Palast, die Börse, die Hafenanlagen, den Münzturm, das Reichsmuseum uvm. sehen werden. Auch die Möglichkeit zum Besuch einer Diamantenschleiferei oder zu einer Grachtenfahrt ist gegeben.

1. Tag: Fahrt von der STMK über Wien und Schärding nach PASSAU. Nach einem Aufenthalt geht’s weiter über Regensburg nach NÜRNBERG. Bei einem Stadtrundgang lernen wir die Lebkuchenstadt kennen. 2. Tag: Morgens verlassen wir NÜRNBERG und erreichen WÜRZBURG. Nach der Stadtbesichtigung Fahrt vorbei an Mainz und Bingen zu unserem Hotel in BONN. 3. Tag: Vormittags besichtigen wir KÖLN mit seinem berühmten Dom. Danach Weiterfahrt zur deutsch-holländischen Grenze und nach ARNHEIM. Nachmittags erreichen wir die Käsestadt GOUDA. Nach einem Aufenthalt Fahrt zu unserem Hotel für die nächsten Nächte in LEIDEN/AMSTERDAM. 4. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach KEUKENHOF mit seiner 32 ha großen Blumenausstellung. Nach dieser Blütenpracht geht’s weiter nach AMSTERDAM, wo wir im Rahmen unserer Stadtbesichtigung den königlichen

5. Tag: Heute fahren wir in die Käsestadt nach ALKMAAR. Nach diesem „duftenden“ Erlebnis weiter über die Zuidersee Küste und HOORN nach EDAM. Anschließend weiter nach VOLENDAM. Nach der Stadtbesichtigung erreichen wir die Insel MARKEN, welche für ihre buntbemalten Häuser bekannt ist. Über Amsterdam geht’s zurück in unser Hotel. 6. Tag: Fahrt nach DELFT. Wir erkunden die Altstadt und sind von den zahllosen Grachten begeistert. Auch ein Besuch der Porzellanmanufaktur, wo das berühmte „Delfter Blau“ hergestellt wird, steht am Programm. Nachmittags erreichen wir ROTTERDAM, wo die Möglichkeit zu einer Hafenrundfahrt besteht. Über ANTWERPEN fahren wir weiter zu unserem Hotel im Raum BRÜSSEL. 7. Tag: Nach dem Frühstück besichtigen wir die belgische Hauptstadt BRÜSSEL. Wir sehen unter anderem den Grande Place, das Manneken Pis, das Atomium, das Palais Royal und den Justizpalast. Von den Eindrücken überwältigt fahren wir weiter nach LUXEMBURG. Nach der Besichtigung geht’s zu unserem Hotel im Raum SAARBRÜCKEN. 8. Tag: Wir verlassen SAARBRÜCKEN und erreichen vormittags HEIDELBERG. Nach einem Aufenthalt Weiterfahrt in die romantische Stadt ROTHENBURG/

TAUBER. Bei einem Stadtrundgang werden wir uns in das Mittelalter zurückversetzt fühlen. Abends erreichen wir unser Hotel in NÜRNBERG. 9. Tag: Fahrt von NÜRNBERG über Passau und Linz – Wien – zurück in die STMK.

Inklusivpreis

945,–

Einbettzimmerzuschlag

284,–

Te r m i n e 2 0 1 4 22.04. – 30.04.

26.04. – 04.05.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

MONACO & NIZZA 6 Tage Busreise an die Côte d´Azur Der ligurische Küstenstreifen mit seiner Vielzahl von herrlichen Blumen und noblen Villen der oberen Zehntausend in so mondänen Städten wie Nizza, Cannes oder Monte Carlo bildet seit Jahrzehnten die unvergleichliche Kulisse der Menschen die hier leben. Wir wohnen im eleganten 3-Sterne-Hotel in San Remo. Fahren Sie mit, gehören Sie dazu, und verbringen Sie mit uns unvergessliche Tage an der Côte d'Azur. 1. Tag: STMK – Villach – Lienz – Sillian – Pustertal – BOZEN. 2. Tag: Wir verlassen BOZEN und fahren entlang des Gardasees – den nächsten Halt machen wir in MAILAND, wo wir unter anderem den prächtigen Dom besichtigen. Weiter geht es nach GENUA entlang der Blumenriviera mit ihren vielen bekannten Badeorten der ligurischen Küste wie Savona, Alassio, Imperia, Diana Marina nach SAN REMO, wo wir unser Quartier für die nächsten Tage beziehen. 3. Tag: SAN REMO – Bei unserer heutigen

Rundfahrt durch MONTE CARLO und MONACO besichtigen wir unter anderem das Fürstenschloss, wo wir die Wachablöse aus nächster Nähe beobachten können, sowie das Ozeanographische Museum, den Botanischen Garten und natürlich das legendäre Spielcasino von Monte Carlo. Nachmittags fahren wir nach Eze Village, bekannt durch seine Parfumherstellung, wo wir im Zuge einer Besichtigung duftende Andenken erstehen können. Die Rückfahrt erfolgt über die Grand Corniche nach SAN REMO. 4. Tag: SAN REMO – Fahrt entlang der grandiosen Côte d’Azur nach CANNES. Aufenthalt an der Croisette, wo jährlich die bekannten Filmfestspiele stattfinden. Unser nächstes Ziel ist NIZZA – hier besuchen wir die Altstadt mit dem bekannten Blumenmarkt und unternehmen einen Spaziergang an der Promenade des Anglais. Zurück entlang der malerischen Küste kommen wir abends in unserem gemütlichen Hotel an. 5. Tag: Wir verlassen SAN REMO und fahren an der wunderschönen Blumenriviera vorbei an Piacenza nach VERONA. Nach einem informativen Stadtrundgang fahren wir weiter und erreichen abends JESOLO/ VENEDIG. 6. Tag: JESOLO/VENEDIG Rückfahrt durch das Kanaltal über Tarvis – Villach kommen wir abends in die STMK.

Inklusivpreis

€ €

Einbettzimmerzuschlag

655,– 145,–

Te r m i n e 2 0 1 4 28.04. – 03.05. 26.05. – 31.05.

16.06. – 21.06. 15.09. – 20.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus mit Aircondition, WC 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

31


Premium Busreisen PARIS & LOIRESCHLöSSER 9 Tage Busreise mit Besichtigung von Champs Elysées, Eiffelturm, Invalidendom, Notre Dame, Montmartre, Sacre Coeur uvm. – der Nachmittag zur freien Verfügung. Abends Möglichkeit zur Rundfahrt „Beleuchtetes Paris“ mit Schifffahrt auf der Seine. 4. Tag: PARIS – Vormittags zweiter Teil der Stadtrundfahrt und nachmittags Ausflug nach VERSAILLES (Schloss von Sonnenkönig Ludwig XIV.) – PARIS. 5. Tag: PARIS – Vormittags Besuch des Louvre mit seinen weltbekannten Gemälden oder Möglichkeit zur Bootsfahrt auf der Seine, nachmittags Ausflug nach FONTAINEBLEAU (Schlossbesichtigung). Abends Möglichkeit zum Besuch eines der berühmten Revuetheater. Von den Straßburger Fachwerksbauten über das romantische Nancy führt uns diese Reise in die Metropole Paris. Eine besonders ausführliche Besichtigung der Stadt wird durch Ausflüge nach Versailles und Fontainebleau – zwei gegensätzliche Schlösser – ergänzt. Eine Besichtigung der romantischen Loireschlösser und eines Champagnerkellers bieten Frankreich total.

6. Tag: PARIS – CHARTRES, Besichtigung der Kathedrale – weiter durch das romantische Loiretal – Schloss AMBOISE, Besichtigung – Schloss CHENONCEAUX, Besichtigung – BLOIS/TOURS, Schlossbesichtigung.

Inklusivpreis

926,–

Einbettzimmerzuschlag

296,–

Te r m i n e 2 0 1 4 26.04. – 04.05. 24.05. – 01.06.

1. Tag: STMK – Wien – München – STUTTGART.

7. Tag: BLOIS/TOURS – CHAMBORD, Besichtigung dieses herrlichen Loireschlosses - ORLEANS, Stadtrundgang mit Kathedrale, Denkmal der Jeanne d´Arc - PARIS - weiter nach REIMS.

2. Tag: STUTTGART – STRASBOURG (Besichtigung der elsässischen Stadt mit den herrlichen Fachwerkbauten, Strasbourger Münster usw.) – NANCY (Aufenthalt) – PARIS.

8. Tag: REIMS, Besichtigung der Krönungskirche der französischen Könige sowie Gelegenheit zum Besuch einer Champagnerkellerei – METZ (Aufenthalt) – STUTTGART.

4 Halbpension

3. Tag: PARIS – Vormittags erster Teil der Stadtrundfahrt

9. Tag: STUTTGART – Augsburg – Wien – STMK.

4 Reiseleitung

13.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Straßensteuern

PROVENCE & CAMARGUE 8 Tage traumhaftes Südfrankreich anschließend Bezug unseres Hotels in ORANGE. 4. Tag: ORANGE – kurze Fahrt durch die traditionellen Weinbaugebiete von Côte du Rhône in die alte Papststadt AVIGNON. Spaziergang von der Stadtmauer sowie der berühmten Brücke „PONT D’AVIGNON“ zum Rocher des Domes, zum Papstpalast sowie zum Place d’Horloge, Zentrum der Stadt, danach Freizeit. Um die Mittagszeit weiter durch das Gebiet des provencalischen Hügellandes in die mittelalterliche Felsenstadt LES BAUX, zurück zur PONT DU GARD, um eine der eindruckvollsten römischen Bauten, die Brücke und das Aquädukt zu besichtigen – Rückkehr in unser Hotel. 1. Tag: STMK über Wien und Lofer erreichen wir INNSBRUCK. Aufenthalt, weiter über Imst und den Arlberg nach Bludenz – BREGENZ. 2. Tag: BREGENZ über Vaduz und entlang dem Walensee kommen wir nach ZÜRICH. Besichtigung mit Bahnhofstraße und Limmatquai. Weiterfahrt nach BERN, Besuch der Schweizer Bundeshauptstadt – durch die Westschweiz weiter zum Genfersee – GENF, Aufenthalt – abends Ankunft in LYON. 3. Tag: LYON, informative Stadtrundfahrt mit Besuch der Kathedrale – über die „Route du Soleil“ durch die Weinbaugebiete des Rhonetals nach VIENNE – Stadtrundgang mit Besichtigung des Augustustempels und der Kathedrale St. Meurice weiter nach ORANGE. Besichtigung des Triumphbogens und des römischen Theaters,

32

5. Tag: Ausflug in das Naturschutzgebiet der CAMARGUE – Besichtigung von ARLES mit dem berühmtem Figurenportal, dem Kreuzgang von St. Trophime, dem griechischen und römischen Theater – weiter in die alte Kreuzfahrerstadt AIGUES MORTES, die Stadt der toten Wasser mit Besichtigung der vollständig erhaltenen Stadtmauer, der gotischen Kirche und dem Place St. Louis – zur Küste des Mittelmeers in den berühmten Zigeunerwallfahrtsort STES. MARIES DE LA MER, Besuch der Wehrkirche mit den Reliquien der Hl. Sara. Die Möglichkeit besteht, eine Stierzucht, weiße Pferde und rosa Flamingos auf einer für die Camargue typischen Farm zu besuchen – Rückfahrt durch die zauberhafte Camargue nach ORANGE. 6. Tag: ORANGE – Fahrt nach AIX-EN-PROVENCE, Stadtrundgang durch die alte provencalische Hauptstadt, die schon Paul Cézanne begeisterte mit Besichtigung der

Kathedrale St. Sauver. Danach über Cannes nach NIZZA, Aufenthalt an der Promenade des Anglais – SAN REMO. 7. Tag: SAN REMO, auf der Riviera Autobahn entlang der ligurischen Küste mit zauberhaften Ausblicken führt uns die Strecke vorbei an Genua über den Apennin in die Poebene, vorbei an Piacenza und Cremona erreichen wir VERONA. Besuch der Stadt Romeo und Julias – über Padua nach VENEDIG/JESOLO. 8. Tag: VENEDIG/JESOLO verlassen wir nach dem Frühstück und fahren durch das Kanaltal vorbei an Tarvis nach Klagenfurt und erreichen abends die STMK. Inklusivpreis

796,–

Einbettzimmerzuschlag

175,–

Te r m i n 2 0 1 4 25.05. – 01.06.

07.09. – 14.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Premium Busreisen KORSIKA & SARDINIEN 9 Tage Schiff/Busreise

1. Tag: STMK – Tarvis – Udine – Mestre – Bologna – MONTECATINI TERME. 2. Tag: MONTECATINI TERME – Livorno – Überfahrt mit der Autofähre nach OLBIA/SARDINIEN (Dauer der Überfahrt ca. 7 Stunden). Nach Ankunft Fahrt zum Hotel nach ST. TERESA. 3. Tag: Morgens Fahrt nach CASTELSARDO. Besichtigung der genuesischen Festung und der historischen Altstadt. Danach Fahrt über TEMPIO - dem Zentrum der sardischen Korkindustrie und Olbia zur COSTA SMERALDA. Im Hauptort PORTO CERVO machen wir einen Aufenthalt bevor es über Palau und den „BÄRENKOPF“ zurück zum Hotel geht. 4. Tag: ST. TERESA – morgens Fahrt über Sassari nach ALGHERO – Besichtigung der Altstadt, sowie Rundgang auf den Bastionen mit imposantem Blick auf den Hafen und das Capo Caccia. Nachmittags Möglichkeit zu einer

Bootsfahrt zur großartigen Neptunsgrotte (einer der natürlichsten Grotten des Mittelmeeres) – anschließend fahren wir zu unserem Hotel in ST. TERESA.

Steilhängen und Klüften, nach BASTIA. Ankunft um die Mittagszeit. Nachmittag Rundfahrt um CAP CORSE. Nächtigung in BASTIA / ST. FLORENT.

5. Tag: ST. TERESA DI GALLURA – mit der Autofähre zur Insel KORSIKA. Nach einstündiger Fährpassage erreichen Sie den Hafen von BONIFACIO, auf der Südspitze Korsikas. Nach kurzer Besichtigung von Bonifacio geht es weiter zur ROCCAPINA, einem bizarren Granitfelsen. In SARTENE, einer typisch korsischen Kleinstadt, Aufenthalt und Besichtigung der Kirche St. Maria mit dem berühmten „KARFREITAGSKREUZ“. Weiter über Propriano in die Hauptstadt der Insel nach AJACCIO.

8. Tag: BASTIA – Morgens Überfahrt mit der Fähre nach SAVONA (Dauer der Überfahrt ca. vier Stunden), danach weiter nach VERONA. 9. Tag: VERONA – Durch die oberitalienische Ebene, vorbei an Mestre, Udine, nach Tarvis und über Klagenfurt zurück in die STMK.

6. Tag: AJACCIO – Tagesausflug durch die einmalige Felslandschaft CALANCHE in die Bucht von PORTO. Über die herrliche Küstenstraße geht es über das Dorf Cargese nach PIANA, einer der schönsten Orte Korsikas, mit herrlichem Blick auf den Golf und den davorliegenden Calanches. Nächstes Ziel ist PORTO mit dem wuchtigen pisanischen Wehrturm. Nach einem Aufenthalt geht es dann über Evisa zur Spelunca-Schlucht und durch eine herrliche Gebirgslandschaft sowie an typisch korsischen Dörfern vorbei zurück nach AJACCIO. Stadtrundgang und Besuch von Napoleons Geburtshaus.

Inklusivpreis

918,–

Einbettzimmerzuschlag

206,–

Te r m i n 2 0 1 4 10.05. – 18.05.

06.09. – 14.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Fähre Livorno – Olbia,St. Teresa – Bonifacio, Bastia – Savona

7. Tag: AJACCIO – Nach dem Frühstück Weiterfahrt über den Vizzavona-Pass nach CORTE, der ehemaligen Hauptstadt der Insel. Nach einer kurzen Besichtigung der Altstadt und Zitadelle, von wo man einen herrlichen Panoramablick genießt. Weiterfahrt über die Golo-Höhenstraße (Ponte Leccia, Ponte Nuovo), vorbei an

4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

ELBA – ISCHIA & CAPRI 8 Tage Busreise „Wunderbares Italien“ 2. Tag: MONTECATINI TERME – Vormittags Überfahrt mit der Fähre zur Insel ELBA/Portoferraio. Stadtrundgang und Aufenthalt auf der Insel Napoleons. Nachmittag Rückfahrt nach Piombino und Weiterreise nach ROM. 3. Tag: ROM - Stadtrundgang mit Besichtigung der interessantesten Sehenswürdigkeiten, wie Vatikan, Peterskirche, Kolosseum uvm. Entlang der Strada del Sole reisen wir über NEAPEL in Richtung SORRENT. 4. Tag: SORRENT – Schifffahrt zur Insel CAPRI – fakultative Inselrundfahrt in Minibussen mit Stadt Capri, Anacapri, Villa San Michele und Schifffahrt zur BLAUEN GROTTE. Zeit zur freien Verfügung, am späten Nachmittag Rückfahrt nach SORRENT (abends Möglichkeit einer TARANTELLA - SHOW).

Genießen Sie die erlebnisreiche Fahrt zu den schönsten Inseln Italiens Elba, Ischia und Capri mit der Halbinsel Sorrent. Erleben Sie die schönsten Plätze der amalfitanischen Küste am Golf von Salerno, mit Pompeji und dem Vesuv am Golf von Neapel. Die immergrüne Vegetation dieses von der Natur reich beschenkten Fleckchens Erde ist ein wahres Urlaubsparadies und verspricht unvergessliche Eindrücke. 1. Tag: STMK – Venedig – Bologna – MONTECATINI TERME.

5. Tag: SORRENT - morgens Fahrt entlang der weltberühmten AMALFITANA - POSITANO (Fotostop) AMALFI Perle der ital. Küstenstädte (Aufenthalt). POMPEJI wurde 79 n. Chr. beim großen Ausbruch des Vesuvs unter meterhohen Aschenschichten verschüttet. Besichtigung der hochinteressanten Ausgrabungen anschließend Auffahrt auf den VESUV (Rundgang mit herrlichem Ausblick) - SORRENT. 6. Tag: SORRENT - Schifffahrt nach ISCHIA - auf Grund der üppigen Vegetation wird Sie auch die „GRÜNE INSEL“ genannt. Nach einer Inselrundfahrt am Vormittag bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in einem der Thermalgärten oder an den Sandstränden zu entspan-

nen. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach SORRENT. 7. Tag: SORRENT – NEAPEL, in der drittgrößten Stadt Italiens werden wir eine informative Stadtrundfahrt unternehmen - MONTE CASSINO (Aufenthalt beim berühmten Benediktinerkloster und dem deutschen Soldatenfriedhof) - weiter Richtung ROM - Florenz abends Stadtrundgang in MONTECATINI. 8. Tag: MONTECATINI - Venedig -Tarvis - STMK. Inklusivpreis

896,–

Einbettzimmerzuschlag

229,–

Te r m i n e 2 0 1 4 26.04. – 03.05. 24.05. – 31.05.

13.09. – 20.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension 4 Alle Fähren 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Straßensteuern 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

33


Premium Busreisen PARIS – LONDON & AMSTERDAM 9/7 Tage europäische Hauptstädte mit Bus – Schiff – Flug

1. Tag: STMK – Wien – Suben – Raum Nürnberg – Heilbronn – SAARBRÜCKEN. 2. Tag: SAARBRÜCKEN - Grenze nach Frankreich – REIMS – Besichtigung der Kathedrale sowie einer Champagnerkellerei durch die Champagne nach PARIS. Informative Stadtrundfahrt mit Grand Boulevards. Place Bastille, Opera, Madeleine, Place Concorde, Champs Elysées. Vormittags Ankunft der Fluggäste in Paris, danach Tag zur freien Verfügung. Abends Möglichkeit zu einer fakultativen Rundfahrt „PARIS BEI NACHT – mit Schifffahrt auf der Seine“.

4. Tag: PARIS – Fahrt durch Nordfrankreich nach CALAIS. Einschiffung auf die Fähre und Überfahrt über den Ärmelkanal nach Dover und weiter nach LONDON.

Place und Manneken Pis. Abflug der Fluggäste. Weiter durch Südbelgien sowie durch das Großherzogtum Luxemburg nach SAARBRÜCKEN.

5. Tag: LONDON – Stadtrundfahrt mit West-End, Parlament, Westminsterabtei, Big Ben, Whitehall, Trafalgar Square, Piccadilly Circus, Buckingham Palace, Hyde Park, St. Paulskirche, Tower, Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett. Restliche Zeit zur freien Verfügung.

9. Tag: SAARBRÜCKEN – Autobahn – Mannheim – Heilbronn – Raum Nürnberg – Suben – Wien – STMK. 1.135,–

€ €

1.289,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Einbettzimmerzuschlag Inklusivpreis B (Flug)

386,–

296,–

Te r m i n e 2 0 1 4 To u r A ( B u s ) 14.06. – 22.06. 13.09. – 21.09.

6. Tag: LONDON – Fahrt nach Harwich. Einschiffung und Überfahrt mit der Fähre nach Hoek van Holland. Anschließend weiter nach SCHEVENINGEN/DEN HAAG.

3. Tag: PARIS – Nach dem Frühstück beginnen wir mit einer ausführlichen, ganztägigen Stadtbesichtigung mit Nôtre Dame, Qartier Latin, Triumphbogen, Invalidendom, Eiffelturm, Montmartreviertel und Sacre Coeur. Beeindruckt von dieser pulsierenden Stadt kehren wir abends zurück in unser Hotel.

€ €

Inklusivpreis A (Bus)

7. Tag: SCHEVENINGEN/DEN HAAG – Fahrt mit dem Bus nach AMSTERDAM. Stadtrundfahrt in der Stadt der Grachten und Brücken mit Königlichem Palast, Damrak, Börse uvm. sowie Möglichkeit zu einer Grachtenrundfahrt. Anschließend Freizeit. Gegen Abend Rückkehr zum Hotel. 8. Tag: SCHEVENINGEN/DEN HAAG – Antwerpen – BRÜSSEL. Stadtrundfahrt mit Atomium, Ausstellungsgelände, Oberstadt mit Königspalast, Justizpalast sowie Rundgang durch die Innenstadt mit Besuch des Grand

To u r B ( F l u g ) 15.06. – 21.06. 14.09. – 20.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Linienflug Wien - Paris / Brüssel - Wien mit AUSTRIAN GROUP 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 104,– 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC, Halbpension 4 Fähre nach England und retour 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

CORNWALL – SüDENGLAND 8/10 Tage Flug-/Busreise berühmten Dartmoor Nationalparks nach EXETER, die Hauptstadt der Grafschaft Devon. 1. Tag: STMK – Wien – Regensburg – Nürnberg – KÖLN. 2. Tag: KÖLN – BRÜSSEL kurze Besichtigung, Ankunft der Fluggäste – Gent – Dünkirchen – CALAIS Kanalfähre nach DOVER und weiter in den Großraum LONDON. 3. Tag: LONDON – Stadtrundfahrt mit Westminsterabtei, Tower, Buckingham Palast, St. Pauls Kathedrale, Parlamentsgebäude mit Big Ben, Trafalgar Square und Piccadilly Circus. Nachmittags Fahrt nach Schloss WINDSOR. Anschließend Fahrt nach NEWBURY. 4. Tag: Vormittags Besichtigung der Stadt BATH, Englands bekanntestem Badeort. Über die malerische Kleinstadt Wells nach CLASTONBURY, „Insel Avalon“ nach der Gralsage letzte Ruhestätte von König Artus, vorbei an Townton und Tiverton in den Raum BARNSTAPLE. 5. Tag: Erstes Ziel ist CLOVELLY, eines der malerischsten Fischerdörfer Englands. Danach Besuch des Ortes TINTAGEL, angeblich Sitz des legendären König Artus. Entlang der cornischen Westküste nach LAND’S END im äußersten Südwesten des Landes. Nächtigung im Raum FALMOUTH. 6. Tag: Am Morgen Besichtigung der Inselburg St. Michael’s-Mount. Weiterfahrt über Truro, St. Austell und PLYMOUTH durch die einzigartige Landschaft des

34

7. Tag: Über Honiton und Wincanton geht die heutige Fahrt nach STOURHEAD. Dieser weltberühmte Garten mit seinen Seen, Tempel und seltenen Bäumen formte eine Landschaft von atemberaubender Schönheit. Anschließend führt uns die Strecke zu dem prähistorischen Steinkreis von STONEHENGE und nach SALISBURY, dessen Wahrzeichen die herrliche St. Mary’s Cathedral ist. Durch die herrliche Landschaft von „New Forrest“ westlich Southhampton. Abends erreichen wir BOURNEMOUTH. 8. Tag: Vormittags Besichtigung der „H. M. S. Victory“, des Schiffes von Admiral Lord Nelson in der Schlacht von Trafalgar. Über Chichester und Arundel, einem der reizvollsten Orte in Südengland, führt die Reise nach BRIGHTON, dem größten und beliebtesten Seebad Englands mit Royal Pavillon, Altstadtgassen und dem Palace Pier. Nachmittags Weiterfahrt in die Grafschaft Kent nach ASHFORD. 9. Tag: Kurze Fahrt nach DOVER. Von hier setzen wir mit der Fähre nach CALAIS über. Wir erreichen BRÜSSEL, wo wir uns von den Fluggästen verabschieden. Danach Fahrt in den Raum FRANKFURT zu unserem Hotel. 10. Tag: FRANKFURT – Nürnberg – Regensburg – Wien – STMK.

€ €

1.189,–

€ €

1.397,–

Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis A (Bus) Einbettzimmerzuschlag Inklusivpreis B (Flug)

298,–

285,–

Te r m i n e 2 0 1 4 To u r A ( B u s ) 23.05. – 01.06. 13.06. – 22.06. 11.07. – 20.07. 08.08. – 17.08.

To u r B ( F l u g ) 24.05. – 31.05. 14.06. – 21.06. 12.07. – 19.07. 09.08. – 16.08.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC, Halbpension 4 Fähre Calais – Dover – Calais 4 Linienflug Wien – Brüssel – Wien mit AUSTRIAN GROUP 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 106,– 4 Straßensteuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Premium Busreisen ENGLAND & SCHOTTLAND 11 Tage Bus- & Schiffreise / 9 Tage Flug + Busreise bei an Dundonnel Castle, zu der imposanten Meeresbucht von LITTLE LOCH BROOM an der Gruinard Bay. Anschließend durch die einmalig schöne Landschaft nach Poolewe zu den wildromantischen Hochlandgärten „INVEREWE GARDEN“. Rückfahrt über Strathpeffer nach INVERNESS.

1. Tag: STMK – Wien – Regensburg – Nürnberg – Raum Frankfurt – BONN. 2. Tag: BONN – BRÜSSEL, (Zustieg der Fluggäste) informative Stadtrundfahrt und kurzer Aufenthalt – Gent – ZEEBRÜGGE. Einschiffung auf ein komfortables Schiff der North-Sea-Ferries. Auf bequemsten Weg reisen Sie über Nacht nach Nordengland. An Bord erhalten Sie ein reichhaltiges Abendessen vom Buffet. Die Unterbringung erfolgt in Zweibett-Innenkabinen mit Kalt-/Warm-Fließwasser. 3. Tag: HULL – Morgens Ankunft in Hull. Nach dem Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung und Weiterreise nach YORK. Stadtrundgang und Besuch des berühmten Münsters - Weiterfahrt nach DURHAM ( mit Besichtigung der mittelalterlichen Kathedrale und Altstadt ) und über die Chevoit Hills nach EDINBURGH. 4. Tag: EDINBURGH – Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Schottlands (Schloß, Staatsarchiv, Holyrood-Palast) – Nachmittag über die Meeresbucht „Firth of Forth“ nach Perth und über Pitlochry in das schottische Hochland nach INVERNESS/AVIEMORE. 5. Tag: INVERNESS – Tagesausflug durch die Highlands zur Nordwestküste. Von Inverness über Muir of Ord, vor-

6. Tag: INVERNESS – Fahrt zum LOCH NESS mit seinem sagenumwobenen Seeungeheuer. Entlang des Caledonian-Canals nach FORT WILLIAM – durch das Tal von Glencoe mit dem Ben Nevis bis zum schönsten Binnensee Schottlands, dem Loch Lomond. Gegen Abend Ankunft im Raum GLASGOW. 7. Tag: GLASGOW – Weiter durch das schottische Tiefland nach GRETNA GREEN (ehemaliges Heiratsparadies). Aufenthalt bei der „Alten Schmiede“. Vorbei an der alten Grenzstadt Carlisle in das englische Seengebiet zum Lake Windermere (Aufenthalt) und nach CHESTER, eine der reizvollsten mittelalterlichen Städte Englands. Stadtrundgang. 8. Tag: CHESTER – Weiterfahrt durch Mittelengland, vorbei an Birmingham in die Geburtsstadt Shakespeares, STRATFORD ON AVON. Es folgt die alte Universitätsstadt OXFORD und schließlich die Millionenmetropole LONDON. 9. Tag: LONDON – Vormittags Stadtrundfahrt mit City of Westminster, Westminsterabtei, Parlamentsgebäude, Trafalgar Square, Piccadilly, St. Paulskirche, Tower und Tower Bridge. Nachmittag zur freien Verfügung. 10. Tag: LONDON – Morgens Abfahrt zur Kanalküste nach DOVER und mit der Fähre nach CALAIS. Danach weiter nach BRÜSSEL (Abflug der Fluggäste) durch Süd-

belgien – nach Luxemburg und abends Ankunft in SAARBRÜCKEN. 11. Tag: SAARBRÜCKEN – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg – Wien – STMK. € €

1.396,– 1.478,–

Einbettzimmerzuschlag

€ €

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Inklusivpreis A (Bus) Einbettzimmerzuschlag Inklusivpreis B (Flug)

297,– 275,–

Te r m i n e 2 0 1 4 To u r A ( B u s ) 12.06. – 22.06. 07.08. – 17.08.

To u r B ( F l u g ) 13.06. – 21.06. 08.08. – 16.08.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus mit Aircondition, Komfortsitzen, WC und Bordservice 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC 4 Halbpension 4 Fähre Zeebrügge–Hull 4 Fähre Dover–Calais 4 Linienflug Wien - Brüssel - Wien mit AUSTRIAN GROUP 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 106,– 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

EDINBURGH – SCHOTTLAND & LONDON 7 Tage Flug-/Busreise bei an Dundonnell Castle zu der imposanten Meeresbucht von LITTLE LOCH BROOM an der Gruinard Bay. Anschließend durch die einmalig schöne Landschaft von Poolewezu in die wildromantischen Hochlandgärten „INVEREWE GARDEN“. Die Rückfahrt erfolgt über Strathpeffer nach INVERNESS. 4. Tag: INVERNESS – Fahrt zum LOCH NESS mit seinem sagenumwobenen Seeungeheuer. Entlang des Caledonian Canal geht es weiter nach FORT WILLIAM und durch das Tal von Clencoe, vorbei an Großbritanniens höchstem Berg, dem BEN NEVIS, bis zum schönsten Binnensee Schottlands, dem LOCH LOMOND. Diesen entlang fahrend erreichen wir gegen Abend die größte Stadt Schottlands, GLASGOW. 1. Tag: Flug WIEN – EDINBURGH. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Restliche Zeit zur freien Verfügung. 2. Tag: EDINBURGH – Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Schottlands mit Edinburgh Castle, Royal Mile, Princess Street, Holyrood House (offizieller Wohnsitz der Queen). Am frühen Nachmittag Weiterfahrt über die Meeresbucht „Firth of Forth“ nach Perth und über Pitlochry in das schottische Hochland nach INVERNESS/AVIEMORE. 3. Tag: INVERNESS – Tagesausflug durch die Highlands zur Nordwestküste. Von Inverness über Muir of Ord, vor-

5. Tag: GLASGOW – Weiter durch das schottische Tiefland nach GRETNA GREEN (ehemaliges Heiratsparadies). Aufenthalt bei der „Alten Schmiede“. Vorbei an der alten Grenzstadt Carlisle in das englische Seengebiet zum Lake Windermere (Aufenthalt) und nach CHESTER, eine der reizvollsten mittelalterlichen Städte Englands. Stadtrundgang. 6. Tag: CHESTER – Weiterfahrt durch Mittelengland, vorbei an Birmingham in die Geburtsstadt Shakespeares, STRATFORD ON AVON. Es folgt die alte Universitätsstadt OXFORD und schließlich die Millionenmetropole LONDON.

7. Tag: LONDON – Vormittags Stadtrundfahrt mit City of Westminster, Westminsterabtei, Parlamentsgebäude, Trafalgar Square, Piccadilly, St. Paulskirche, Tower und Tower Bridge. Nachmittag zur freien Verfügung. Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis

1.196,–

Einbettzimmerzuschlag

275,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 14.06. – 20.06.

09.08. – 15.08.

LEISTUNGEN 4 Linienflug Wien – Edinburgh, London – Wien mit LUFTHANSA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 188,– 4 Fahrt im 1-A-Luxusbus 4 Reiseverlauf lt. Programm 4 Transfer Flughafen–Hotel–Flughafen 4 Doppelzimmer mit Dusche/WC, Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

35


Flussreisen

Frühbucherbonus € 50,– p.P. bei Buchung bis 30.11.2013

VON BUKAREST AUF DEM DNJEPR BIS NACH KIEW ge u s f l üv e ! A 0 1 si inklu

12. Tag: Heute besichtigen wir das berühmte HÖHLENKLOSTER, welches vor allem im 10. und 11. Jahrhundert als das geistliche Zentrum der russischen Kirche galt. Anschließend wird Ihnen noch angeboten an einem Ausflug ins FREILICHTMUSEUM teilzunehmen, wo Sie Interessantes über die Geschichte und Kultur der Ukraine erfahren. 13. Tag: Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Kiew und fliegen wieder retour nach WIEN.

MS WATUTIN***(*)

13 Tage Schifffahrt an Bord der MS WATUTIN ***(*) 1. Tag: Linienflug WIEN – BUKAREST. Nach dem Empfang durch die örtliche Reiseleitung erfolgt der Transfer zu unserem Hotel. Nach dem Check In erwartet uns unser Abendessen und anschließend genießen wir eine traditionelle Folklorevorführung. 2. Tag: Am Vormittag bewundern wir während unserer Stadtrundfahrt durch BUKAREST diverse imposante Bauwerke wie zum Beispiel den gigantischen Palast der Republik oder den Palast sowie die Kirche des rumänisch-orthodoxen Oberhauptes. Danach bringt uns ein Bus nach TULCEA. Unser Mittagessen erfolgt in Form eines Lunchpakets, bevor wir an Bord der MS WATUTIN ***(*) einschiffen. 3. Tag: Inzwischen hat das Schiff Kurs gesetzt auf den im Donaudelta gelegenen Ort WILKOWO, der jüngsten Stadt der Ukraine an der Donau. Während eines Stadtrundgangs entdecken wir die kleinen Kanäle, für welche die Stadt berühmt ist. Anschließend können Sie fakultativ an einem BOOTSAUSFLUG auf den Nebenarmen des ukrainischen Deltas teilnehmen um weitere Eindrücke der Flora und Fauna zu sammeln. Gegen Mittag legt die MS WATUTIN wieder ab und wir erreichen am späten Abend ODESSA. 4. Tag: Die als Perle des Schwarzen Meeres geltende Stadt und den wichtigen Handelshafen der Ukraine, ODESSA, erkunden wir heute bei einer Stadtrundfahrt. Uns erwarten prächtige Jugendstilfassaden, Baum bestandene Flanierboulevards sowie klassische Prachtbauten wie den GOUVERNEURSPALAST und die berühmte OPER. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit das Museum der Schönen Künste zu besuchen, welches einen Überblick über die Kunst des 16. bis 19. Jahrhunderts bietet. Abends besteht die Option ein

klassisches Konzert zu besuchen (an Bord buchbar). 5. Tag: Der heutige Tag in ODESSA steht zur freien Verfügung. Nehmen Sie zum Beispiel an einem fakultativen Ausflug zu den Kirchen von Odessa teil, um die religiöse Vergangenheit und Gegenwart der Stadt kennen zu lernen. Das ehemalige Zentrum der Wallfahrt zu den Heiligtümern von Palästina, Rom, Konstantinopel und Sinai bietet unter anderem die VERKLÄRUNGS-KATHEDRALE, einem Wunder der Baukunst. 6. Tag: Der Hafen der „Heldenstadt“ SEWASTOPOL ist zugleich auch Heimathafen und Hauptstützpunkt der russischen Schwarzmeerflotte. Bei unserer Stadtrundfahrt sehen wir diverse Bauten die nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurden und fahren danach zu den Ausgrabungen der griechischen Kolonie CHERSONES. Am Abend gibt es die Möglichkeit die Show des weltberühmten Ensembles der Schwarzmeerflotte zu besuchen. 7. Tag: Heute können Sie an einem Tagesauflug mit dem Bus entlang der Krim-Südküste nach JALTA teilnehmen, dem „Nizza des schwarzen Meeres“. Der ehemalige Modekurort der Zarenaristokratie und des aufstrebenden Bürgertums ist mit seinen PROMENADEN und Stränden ein beliebtes Sommerbadeziel. 8. Tag: Das Schiff passiert heute diverse Plantagen und Felder bevor wir CHERSON erreichen. Hier fahren wir mit einem Ausflugsboot durch die engen, idyllischen Flussarme des DNJEPRDELTAS zu einer Fischerinsel, um das traditionelle Leben jenseits der großen Städte kennen zu lernen. 9. Tag: In SAPOROSCHJE besuchen wir während unserer Stadtrundfahrt das Museum der Geschichte der Kosaken. Anschließend steht eine akrobatische Reitshow bei den KOSAKEN-REITERSPIELEN mit diversen Gesangs- und Tanzdarbietungen auf unserem Programm. 10. Tag: Auf dem Sonnendeck und bei diversem Bordprogramm genießen wir heute unseren Tag an Bord der MS WATUTIN. Abends lädt der Kapitän uns zum festlichen DINNER. 11. Tag: Als letztes Ziel unserer Kreuzfahrt erwartet uns KIEW, die als „Wiege Russlands“ geltende Stadt, mit seiner 1.000jährigen Geschichte, welche wir bei einer Stadtrundfahrt erkunden. Am Nachmittag besichtigen wir die SOPHIEN-KATHEDRALE, welche im Jahr 1037 unter Jaroslaw erbaut wurde. Am Abend haben Sie die Möglichkeit mit einem Ausflugsschiff bei einer abendlichen Fahrt das Lichtermeer der Stadt zu genießen.

36

Baujahr 1988, Flagge Ukraine, Kapazität 280 Passagiere, Länge 129,1 m, Breite 16,7 m, Höhe über Wasser 13,7 m, Tiefgang 2,9 m, Besatzungsmitglieder ca. 90, Stromspannung 220 Volt. Bordeinrichtung: 1 Restaurant, 2 Bars, Sonnendeck, Veranstaltungsraum, Aufenthaltsraum, Souvenirshop, Friseur, Bordarzt. Deck

Inklusivpreis

€ 1.710,– € 150,– € 250,– € 340,– € 680,–

2 Bett Schiffsdeck Aufz. Hauptdeck Aufz. Mitteldeck Aufz. Oberdeck Aufz. Suite Aufz. Einbett

(Mittel- bzw. Oberdeck)

3 Bett Schiffsdeck 4 Bett Schiffsdeck *Saisonaufzahlung oblig. Reiseversicherung zzgl. Luftverkehrssteuer:

520,–

€ 1.570,– € 1.420,– € 100,– 30,– € 8,– €

Te r m i n e 2 0 1 4 10.05. 31.05. 21.06. 12.07.

-

22.05.* 12.06.* 03.07.* 24.07.*

02.08. - 14.08.* 23.08. - 04.09.* 13.09. - 25.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflug Wien – Bukarest /Kiew – Wien 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 105,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 1 Übernachtung in Bukarest in einem gehobenen Mittelklassehotel 4 1 Abendessen in einem Restaurant in Bukarest 4 Schiffsreise von Tulcea – Kiew an Bord der MS WATUTIN ***(*) 4 Alle örtlichen Transfers 4 10 Ausflüge lt. Programm - Bukarest: Stadtrundfahrt - Wilkowo: Stadtrundgang - Odessa: Stadtrundfahrt - Sewastopol: Stadtrundfahrt - Cherson: Bootsfahrt im Dnjeprdelta - Saporoschje: Stadtrundfahrt - Saporoschje: Kosakenshow - Kiew: Stadtrundfahrt - Kiew: Sophien-Kathedrale - Kiew: Höhlenkloster 4 Vollpension an Bord 4 Schleusengebühren und Hafentaxen 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flussreisen VON WIEN BIS INS SCHWARZE MEER AUF DER DONAU naudeltas unternehmen. Am Nachmittag fahren wir mit der MS NESTROY durch den Sulina-Arm bis zum Stromkilometer Null, wo wir das Schwarze Meer „begrüßen“. Anschließend geht es wieder flussaufwärts bis zur Donaudelta-Hauptstadt TULCEA.

e sflüg 7 A ul u s i v e ! ink

9. Tag: Zeitig in der Früh verlassen wir die MS NESTROY und fahren mit dem Bus zum Flughafen von CONSTANTA, von wo wir nach WIEN retour fliegen. ab Wien ab Tulcea*

Deck Inklusivpreis Decksplan und Schiffsbeschreibung siehe Detailprogramm.

2. Tag: In der Früh erreichen wir BUDAPEST, wo wir von Bord aus bereits die Prachtbauten der ungarischen Hauptstadt bestaunen können. Während einer Stadtrundfahrt entdecken wir die Metropole näher und sehen hierbei zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den Burgberg mit Schloss, der Matthiaskirche, dem Millenniumsdenkmal oder der Stephanskirche. Am Nachmittag nehmen wir Fahrt auf in Richtung Süden und durchfahren dabei die berühmte PUSZTA, eine Grassteppe bzw. ein Ödland südlich von Budapest. Nachts überqueren wir die ungarisch-serbische Grenze. 3. Tag: Gegen Mittag legen wir in BELGRAD an und bei einer Stadtrundfahrt gelangen wir unter anderem zum Nationalmuseum und über den Terazijeplatz zum Parlament und zum Schloss des Fürsten Milos. Außerdem sehen wir z.B. die Kathedrale, die Markuskirche, das ehemalige Königsschloss Konak und das Schloss der Fürstin Ljubica. Belgrad ist zudem bekannt für die Festung Kalemegdan, an ihr bauten Kelten, Römer, Bulgaren, Byzantiner, Ungarn, Serben, Türken und Österreicher. Nachts verlässt die MS NESTROY Belgrad stromabwärts. 4. Tag: Wir genießen einen erholsamen Tag an Bord. Während der Fahrt passieren wir den DERDAP, ein 100 km langes Durchbruchstal zwischen den Karpaten und dem Balkangebirge, bis wir durch deren letzten Enge fahren – dem EISERNEN TOR, dem Tor zu einer völlig neuen Welt, der südlichen Walachei. 5. Tag: Während der Nacht erreichen wir Bulgarien und legen morgens in ROUSSE an. Nach dem Frühstück begeben wir uns auf einen Tagesausflug bei dem wir zuerst die ehemalige Hauptstadt VELIKO TARNOVO besuchen.

999,–

€ 1.299,– € 1.649,– € 1.699,– € 1.949,– € 1.999,–

1.099,–

2 Bett Grillparzerdeck

9 bzw. 8 Tage Schifffahrt bis ins Donaudelta an Bord der MS Nestroy **** 1. Tag: Am Nachmittag erfolgt die Einschiffung auf die MS NESTROY in WIEN/NUSSDORF. Nachdem wir abgelegt haben, nimmt das Schiff Kurs auf BUDAPEST.

2 Bett Grillparzerdeck achtern € 1.199,–

Diese Stadt wurde einst „Königin der Städte“ bzw. „Zweites Konstantinopel“ genannt. Wir gelangen durch eine schmale Gasse zum Festungstor am Fuße des Zavarez-Hügels, der Zarenresidenz. Tief darunter, zu beiden Seiten des Flusses, ragen die Türme der historischen Kirchen empor. Nach dem Mittagessen machen wir einen Abstecher in das altertümliche Dorf ARBANASSI, welches für seine bemalten Kirchen, den Künstlermarkt und seine bulgarischen Wohnbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert bekannt ist. Danach geht es wieder zurück nach ROUSSE. 6. Tag: Die MS NESTROY verlässt das südliche Donauufer stromabwärts bis wir in OLTENITA anlegen. Hier gehen wir für einen Tagesausflug nach BUKAREST von Bord. Während unserer Busfahrt in die Hauptstadt Rumäniens sehen wir Weiten von Weizenfeldern wo früher nur endlose Steppen waren. In Bukarest besichtigen wir das Dorfmuseum, in dem rumänische Bauernhäuser vergangener Jahrzehnte zusammengetragen und restauriert wurden. Danach essen wir zu Mittag. Während der Stadtrundfahrt durch Bukarest sehen wir unter anderem die Patriarchie, den Palast des Volkes und das Freiheitsdenkmal sowie die ehemalige königliche Residenz. Abschließend geht es mit dem Bus wieder retour zum Schiff in OLTENITA. Abends nehmen wir wieder Fahrt auf. 7. Tag: Heute erreichen wir das DONAUDELTA. Hier teilt sich die Donau in drei Hauptarme, welche durch Kanäle, Nebenflüsse und zahllose Seen miteinander verbunden sind. Dieses Delta erstreckt sich über 4.340 km². Seine Landschaft ist in Europa dank der atemberaubenden Kulisse aus Wasser, Schilfwänden, Büschen und Bäumen sowie hunderter Vogelarten einzigartig. Am frühen Nachmittag gelangen wir in die ukrainische Stadt VILKOVO. Hier unternehmen wir mit einem Ausflugsboot eine Tour durch das Donaudelta und nehmen an einem Rundgang durch Vilkovo, der letzten Stadt vor der Mündung ins Schwarze Meer, teil. 8. Tag: Wieder zurück in Rumänien legen wir nach dem Frühstück in MILA35 an, von wo wir einen weiteren Bootsausflug in die Seitenarme des Do-

2 Bett Schillerdeck 2 Bett Goethedeck 2 Bett Schillerdeck Suite 2 Bett Goethedeck Suite Einbettkabinenzuschlag

1.449,– 1.499,– 1.749,– 1.799,–

auf Anfrage

Te r m i n e 2 0 1 4 W i e n – Tu l c e a 07.05. – 15.05. 22.05. – 30.05. 22.06. – 30.06. 07.07. – 15.07. 22.07. – 30.07. 06.08. – 14.08. 21.08. – 29.08.

* Tu l c e a 15.05. – 30.05. – 29.08. –

– Wien 22.05. 06.06. 05.09.

* Umgekehrter Reiseverlauf 1. Tag: Flug nach Constanta, Transfer nach Tulcea, Einschiffung 2. Tag: Oltenita – Rousse 3. Tag: Rousse – Nikopol 4. Tag: „Eisernes Tor“ 5. Tag: Belgrad 6. Tag: Mohacs – Kalocsa 7. Tag: Budapest – Esztergom 8. Tag: Wien, Ausschiffung

LEISTUNGEN 4 Sonderflug Constanta – Wien 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 105,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Schiffsreise an Bord der MS Nestroy*** von Wien – Tulcea bzw. umgekehrt* 4 Alle örtlichen Transfers 4 7 Ausflüge lt. Programm - Budapest: Stadtrundfahrt - Belgrad: Stadtrundfahrt - Ausflug Veliko Tarnovo und Arbanassi - Bukarest: Stadtrundfahrt inkl. Besuch Dorfmuseum - 2x Bootsausflüge Donaudelta - Vilkovo: Rundgang 4 Vollpension an Bord 4 Schleusengebühren und Hafentaxen 4 Eintrittsgebühren, Visabesorgung 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Bordreiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

37


Flussreisen AUF DEN WASSERWEGEN DER ZAREN 9 Au i n k l us f l ü g e sive!

11 Tage Schifffahrt auf der Wolga an Bord der MS STRAVINSKI **** 1. Tag: Flug WIEN – MOSKAU. Danach Transfer zu unserem Schiff, der MS STRAVINSKI ****, Erledigung aller Einschiffungsformalitäten und wir beziehen unsere Kabinen.

Ort GORITSY. Hier besichtigen wir das KIRILOW-BELOZERSKY-KLOSTER, das ehemals zweitgrößte Kloster Russlands. Darauf geht es weiter in Richtung Norden zum Wolga-Ostsee-Kanal bis zum ONEGASEE.

2. Tag: Wir unternehmen eine informative Stadtrundfahrt durch das Herz des russischen Reiches, MOSKAU. Hierbei besuchen wir unter anderem die Sperlingsberge mit einem Panoramablick über die Stadt, sowie auch den ROTEN PLATZ mit seiner Basiliuskathedrale und der prächtigen Kremlmauer. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung.

7. Tag: Heute passieren wir den riesigen Onegase um die Insel KISHI zu erreichen. Das UNESCO-Weltkulturerbe gilt als „Glanzlicht Kareliens“. Nachdem wir angelegt haben unternehmen wir eine Besichtigung der Museumsinsel, wo wir einen einmaligen Einblick in die russische Holzarchitektur, von den winzigen Izbas (Bauernhütten) bis zu den gewaltigen mehrkuppligen Kirchen, bekommen.

3. Tag: Vormittags nehmen wir an einer Führung durch den KREML teil, welcher mit seinen Palästen und Kathedralen das historische Zentrum von Moskau ist. Bei dieser Führung besichtigen wir auch eine der orthodoxen Kathedralen im Kremlbezirk oder auch zum Beispiel die Zaren Glocke. Danach geht es zu unserem Schiff zurück und legt Richtung Norden ab. 4. Tag: Heute Nachmittag erreichen wir UGLITSCH. Hier sehen wir während einer Stadtbesichtigung diverse Sehenswürdigkeiten wie die Auferstehungskathedrale, die Johannes-Kirche, den Kreml von Uglitsch und den Palast von Zarewitsch Dimitry. Anschließend fahren wir mit der MS STRAVINSKI weiter Richtung RYBINSKER STAUSEE. 5. Tag: Die Wolga weiter flussabwärts folgend stoßen wir auf JAROSLAWL, wo wir an einer Stadtrundfahrt teilnehmen. Im 11. Jhdt. gegründet, präsentiert sich die Stadt heute als wichtiger Wolga-Hafen und zahlreiche Monumente zeugen von der facettenreichen Geschichte der Stadt. 6. Tag: Am Ufer des Flusses Schnecksna, nördlich des R y b i n s ke r Stausees, liegt der

8. Tag: Nach der weiteren Durchquerung des Onegasees gelangen wir zum Fluss Svir. Wir legen in MANDROGY an und besichtigen die „Stadt des Meister“, diese heißt so, da hier bereits früher zahlreiche Handwerkstätigkeiten ausgeführt wurden. Unsere Schiffsstrecke führt uns weiterhin die Svir entlang, über den südlichen Rand des Ladogasees bis zur Newa. 9. Tag: In der Früh erreichen wir ST. PETERSBURG. Hier entdecken wir bei einer geführten Stadtrundfahrt die Heimat von „Peter den Großen“ mit seinen zahlreichen Palästen entlang der Newa und den dazwischen laufenden Kanälen. Die Highlights der Stadt sind unter anderem die PETER-PAULS-FESTUNG, der Winterpalast/Eremitage, das Smolny-Kloster, die Admiralität, der Panzerkreuzer Aurora (das Revolutionsschiff) und die ISAAKSKATHEDRALE. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung, hier bietet sich die Gelegenheit an einer der fakultativen Ausflüge teilzunehmen, wie zum Beispiel eine Besichtigung des Pushkin mit dem sehenswerten Katharinenpalast und dem berühmten Bernsteinzimmer. 10. Tag: An unserem zweiten Tag in ST. PETERSBURG besuchen wir am Vormittag die berühmte Kunstsammlung EREMITAGE. Diese finden wir in der ehemaligen Winterresidenz des russischen Zaren und ist einer der berühmtesten und größten Sammlungen der Welt mit fast drei Millionen Exponaten in über 400 Räume. Danach bietet sich uns die Möglichkeit an einem fakultativen Ausflug zum berühmten Peterhof, der beliebten Sommerresidenz von Peter dem Großen, teilzunehmen. Der zauberhafte Palast mit seinen Parkanlagen wurde nach dem Vorbild Versailles gebaut und besticht durch seine ausgedehnte Parkanlage und den zahlreichen Fontänen und Kaskaden. 11. Tag: ST. PETERSBURG – Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Flughafen und wir fliegen retour nach WIEN.

38

Deck

ab Moskau ab Petersb.

2 Bett Schiffsdeck

€ € € € €

2 Bett Hauptdeck stand. 2 Bett Hauptdeck prem. 2 Bett Hauptdeck Jun. Suite 2 Bett Oberdeck stand. 2 Bett Oberdeck prem. 2 Bett Oberdeck Jun. Suite 2 Bett Bootsdeck stand. 2 Bett Bootsdeck prem. 2 Bett Bootsdeck Jun. Suite

1.390,–

1.290,–

1.590,–

1.490,–

1.640,–

1.540,–

1.790,–

1.690,–

1.660,–

1.560,–

€ 1.710,– € 1.860,–

1.610,–

€ 1.730,– € 1.780,– € 1.930,–

1.630,–

Visum inkl. Reiseversicherung zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ €

1.760,– 1.680,– 1.830,– 129,– 8,–

Schiffsbeschreibung S. 40 Te r m i n e 2 0 1 4 ab Moskau: 03.06. – 13.06.* 23.06. – 03.07.* 13.07. – 23.07. 02.08. – 12.08. 22.08. – 01.09.

ab St. Petersburg: 24.05. – 03.06. 13.06. – 23.06.* 03.07. – 13.07.* 23.07. – 02.08. 12.08. – 22.08. 01.09. – 11.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflug Wien – Moskau / St. Petersburg – Wien 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 145,– 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Schiffsreise **** von Moskau – St. Petersburg 4 Alle örtlichen Transfers 4 9 Ausflüge lt. Programm - Moskau: Stadtrundfahrt - Moskau: Besichtigung Kreml inkl. Eintritt - Uglitsch: Stadtbesichtigung - Jaroslawl: Stadtrundfahrt - Goritsy: Kirilow-Belozersky-Kloster - Kischi: Besichtigung der Museumsinsel - Mandrogy: „Greenstop“ - St. Petersburg: Stadtrundfahrt - St. Petersburg: Besichtigung Eremitage inkl. Eintritt 4 Vollpension an Bord 4 Schleusengebühren und Hafentaxen 4 Eintrittsgebühren, Visabesorgung 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flussreisen

Frühbucherbonus € 50,– p.P. bei Buchung bis 30.11.2013

AUF DER WOLGA VON MOSKAU BIS ST. PETERSBURG e sflüg 9 A ul u s i v e ! ink

kannte Palast ist an Schönheit und Pracht kaum zu übertreffen. Anschließend haben wir fakultativ die Möglichkeit an einem Besuch des Peterhofs teilzunehmen – dem russischen Versailles. 11. Tag: Der heutige und letzte Tag in ST. PETERSBURG steht zur freien Verfügung. An Bord können Sie zum Beispiel noch einen Tagesausflug zur alten Hansestadt NOWGOROD, mit ihrer historischen Altstadt und dem Kreml aus dem 11. Jahrhundert, buchen. 12. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen und fliegen retour nach WIEN.

12 Tage ***(*) Schiffsreise auf der Wolga & Newa

Deck

Inklusivpreis

2 Bett Schiffsdeck

1. Tag: Linienflug WIEN – MOSKAU. Nach Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zu unserem Schiff, der MS FEDIN ***(*) o.ä., beziehen wir nach kurzen Einschiffungsformalitäten unsere Kabinen. 2. Tag: Vormittags lernen wir während unserer Stadtrundfahrt MOSKAU kennen. Die russische Hauptstadt wurde geprägt durch die Zarenherrschaft, die russisch-orthodoxe Kirche, dem Sozialismus und dem neuen kapitalistischen System. Bei einem Mittagsessen auf einem Ausflugsschiff auf der Moskwa genießen wir das Panorama des Zentrums, anschließend besuchen wir den KREML im Rahmen einer Führung. 3. Tag: Heute können wir selbstständig die russische Metropole erkunden oder an diversen fakultativen Ausflügen teilnehmen. An Bord kann man einen Besuch des DREIFALTIGKEITS-KLOSTERS Sergiew Possad bei Sagorsk buchen, welches eines der wichtigsten Zentren der russisch-orthodoxen Kirche ist. Am Abend begrüßt Sie der Kapitän und das Schiff legt ab Richtung UGLITSCH. 4. Tag: Nach der Moskau-Wolga-Kanalpassage fahren wir auf der oberen WOLGA flussabwärts und erreichen UGLITSCH, eine der ältesten Städte Russlands. Mit dem Geläut der Kreml-Glocken empfängt uns die Stadt und lädt zu einem Rundgang ein, welcher unter anderem den Besuch der Dimitrij-Blut-Kirche umfasst, die an der Stelle errichtet wurde, wo einst der Sohn Iwans des Schrecklichen ermordet wurde. 5. Tag: Heute legen wir in JAROSLAW an, dem als schönste Stadt a m gol-

denen Ring bezeichneten UNESCO Weltkulturerbe. Im Rahmen einer fakultativen Stadtrundfahrt können Sie die im Jahr 1016 vom Kiewer Fürsten Jaroslaw gegründete Stadt erkunden und diverse Sehenswürdigkeiten wie die Prophet-Elias-Kirche besichtigen. Den Höhepunkt der Rundfahrt bildet das im 12. Jahrhundert gegründete Erlöser-Kloster mit seinen massiven weißen Kirchenbauten und einigen eindrucksvollen Beispielen der altrussischen Architektur.

Aufz. Hauptdeck

6. Tag: Nach Durchquerung des gewaltigen Rybinsker Stausees erreichen wir über viele Flüsse und Seen das WOLGA-BALTISCHE-KANALSYSTEM. Bei GORITZY liegt das Kirillow-Beloserski-Kloster, eines der ehemals wichtigsten Klöster Russlands, welches mit seinem weitläufigen Komplex heute ein Museum für Geschichte und Architektur darstellt.

***Saisonaufzahlung

7. Tag: Nachdem wir den Onegasee passieren, erreichen wir nachmittags die Insel KISCHI. Hier befindet sich die zum UNESCO Weltkulturerbe zählende, mit 22 Zwiebeltürmchen gekrönte VERKLÄRUNGSKIRCHE, die einzige erhaltene Mehrkuppelkirche der Welt, welche aus Holz gebaut wurde. 8. Tag: Wir fahren über den SWIR, welcher den Onegasee mit dem Ladogasee verbindet. In MANDROGY legen wir an und können auf eigene Faust die typischen Holzbauten und das eindrucksvolle Kunsthandwerk aus ganz Russland bewundern. Am Abend erwartet uns an Bord ein GALA-DINNER, während wir den Ladogasee, den größten Süßwassersee Europas, überqueren. 9. Tag: Unser letztes Ziel der Kreuzfahrt erwartet uns – ST. PETERSBURG, das „Venedig des Nordens“. Die auf 44 Inseln gebaute Stadt mit 540 Brücken und prachtvollen Palästen zählt zu den schönsten der Welt. Während unserer Stadtrundfahrt erwartet uns unter anderem die PETER-UND-PAUL-FESTUNG, das historische Zentrum der Stadt, und am Nachmittag die EREMITAGE, die dank seiner vielen Kunstschätze eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt darstellt. 10. Tag: Am Vormittag erfahren wir bei einem Ausflug zum KATHARINENPALAST in der Zarenresidenz Zarskoje Selo (auch bekannt als Puschkin) die berühmte Geschichte des BERNSTEINZIMMERS, dessen originalgetreuer Nachbau uns erwartet. Der als „funkelndes Juwel“ be-

Aufz. Mitteldeck Aufz. Oberdeck Aufz. Einbett

(Mittel- bzw. Oberdeck)

3 Bett Schiffsdeck

€ 1.530,– € 150,– € 240,– € 330,– € 490,– € 1.370,– € 1.290,– 80,– € € 165,– € 245,– € 129,– € 8,–

4 Bett Schiffsdeck *Saisonaufzahlung **Saisonaufzahlung Visum inkl. Reisevers.: zzgl. Luftverkehrssteuer:

Decksplan und Schiffsbeschreibung siehe Detailprogramm. Te r m i n e 2 0 1 4 07.05. 14.05. 21.05. 28.05. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06. 02.07. 09.07. 16.07.

– – – – – – – – – – –

18.05.* 25.05.** 01.06.** 08.06.** 15.06.** 22.06.*** 29.06.*** 06.07.*** 13.07.*** 20.07.** 27.07.**

23.07. 30.07. 06.08. 13.08. 20.08. 27.08. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09.

– – – – – – – – – –

03.08.** 10.08.** 17.08.** 24.08.** 31.08.** 07.09.** 14.09.** 21.09.* 28.09.* 05.10.

LEISTUNGEN 4 Linienflug Wien – Moskau & St.Petersburg – Wien mit FLY NIKI / Rossiya 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 95,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Schiffsreise ***(*) von Moskau – St. Petersburg 4 Alle örtlichen Transfers 4 - Moskau: Stadtrundfahrt - Moskau: Panoramakreuzfahrt - Moskau: Kremlbesichtigung - Uglitsch: Kreml mit Dimitrij-Blutkirche - Goritzy: Stadtrundgang - Kischi: Freilichtmuseum - St. Petersburg: Stadtrundfahrt & Peter und Paul Festung - St. Petersburg: Eremitage - St. Petersburg: Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer 4 Vollpension an Bord 4 Eintrittsgebühren, Visabesorgung 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

39


Flussreisen GROSSE WOLGA-DON-KREUZFAHRT MS STRAVINSKI****

e sflüg 9 A ul u s i v e ! ink

Baujahr 1985, Komplettumbau 2010/11 Passagiere: max. 200 Personen 100 Kabinen: 32 Standard-Kabinen, 30 Premium-Kabinen, 36 Junior Suiten und 2 Senior Suiten, 5 Decks von oben nach unten: Sonnendeck – Bootsdeck – Oberdeck – Hauptdeck – Schiffsdeck, alle Kabinen sind außenliegend und verfügen über Panoramafenster (Ausnahme Schiffsdeck mit Bullaugen), das Schiff und die Kabinen sind vollklimatisiert, neu gestalteter Nassraum. 2 Restaurants (1 Sitzung): 150 bzw. 50 Sitzplätze, Tanzbar, Panoramabar, Bibliothek, Friseur Länge 129,2m, Breite 16,7m, Tiefgang 2,9m .

12 Tage **** Schifffahrt von Rostov bis Moskau am Don bzw. umgekehrt 1. Tag: Wir fliegen von WIEN nach ROSTOV. Nach der Ankunft erfolgt der Bustransfer nach Rostov am Don, dort erfolgt die Einschiffung auf die MS STRAVINSKI. 2. Tag: STADTRUNDFAHRT durch ROSTOV – in der alten Kosakenstadt besichtigen wir unter anderem das GORKI-THEATER, welche in Form eines Traktors gebaut wurde und zu den bekanntesten Bühnen Russlands zählt. Danach Rückfahrt zu unserem Schiff, anschließend legen wir ab. 3. Tag: WOLGA-DON-PASSAGE – Der 101km lange Wolga-Don-Kanal verbindet seit 1952 die Wasserstraßen von Wolga und Don und verschafft Zugang zum Asowschen Meer, zum Schwarzen Meer und zum Mittelmeer. Der Höhenunterschied zwischen Wolga und Don wird durch insgesamt 13 Schleusen bewältigt. 4. Tag: WOLGOGRAD - Das frühere STALINGRAD wurde nach dem Krieg schachbrettartig wieder errichtet und erstreckt sich entlang der Wolga. Mit der „Entstalinisierung“ erhielt Wolgograd seinen jetzigen Namen. Im Laufe einer STADTRUNDFAHRT besuchen wir unter anderem auch das imposante Monument am MAMAJEV HÜGEL, die „Mutter Heimat“. 5. Tag: SEETAG - Heute haben wir die Gelegenheit die Annehmlichkeiten an Bord in vollen Zügen zu genießen. 6.Tag: SAMARA - wurde als Zollstation im 16.Jhdt. gegründet und war bis Ende des 20.Jhdts. für Ausländer eine „geschlossene Stadt“. Bei einer STADTBESICHTIGUNG werden Ihnen neben interessanten Steinhäusern viele für die Wolgaregion TYPISCHEN HOLZHÄUSER gezeigt.

Uglich

Moskau

lga Wo Moskau Wolga Kanal

Yaroslavl

Kostroma Wolga

Nizhny Novgorod Chebokary

Kazan

Simbirsk ga ol W

Saratov

n

Do

Wolgograd

a

Rostov-on-don

olg W

Volga Don Kanal

Astrakhan

Schwarzes Meer

40

Samara

7.Tag: KAZAN - Heute erreichen wir die KULTURELLE METROPOLE der mittleren Wolgaregion. Während einer STADTRUNDFAHRT sehen wir unter anderem das Wahrzeichen Kazans, den TURM „SJUJUMBEKI“ mit einer Neigung von 1,87m. Kazan bietet einen historischen Stadtkern mit VILLEN, MINARETTEN, MOSCHEEN und dem WEISSEN KREML. 8.Tag: NISHNI NOVGOROD - ist die größte Stadt an der Wolga und wurde auf sieben Hügeln des Djatlow Gebirges als FESTUNG gebaut. 1932 wurde die Stadt nach dem hier geborenen Maxim Gorki umbenannt und war bis nach der Sowjetzeit für Touristen eine verbotene Stadt. Während einer STADTRUNDFAHRT besichtigen wir verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die Fußgängerzone BOLSCHAJA POKROVSKAJA, und den Kreml und wir können den herrlichen Ausblick über die Wolga in vollen Zügen genießen. 9. Tag: KOSTROMA - Der heutige Tag führt uns nach Kostroma, der Schwesternstadt Moskaus. Wegen seiner Authentizität wird die Stadt heute gerne als Filmkulisse verwendet. Während einer STADTRUNDFAHRT sehen wir verschiedene klassizistische Gebäude im alten Stadtteil und besichtigen das Ipatjew-Kloster mit der DREIFALTIGKEITSKAPELLE. Im Anschluss geht die Reise weiter nach JAROSLAWL, eine der ältesten und schönsten Städte an der Wolga. Das HISTORISCHE STADTBILD ist von vielen Klöstern, Kirchen und Kaufmannshäusern geprägt. Während einer ausführlich geführten STADTBESICHTIGUNG besuchen wir unter anderem das ERLÖSERVERKLÄRUNGSKLOSTER und die PROPHET ELIAS KIRCHE sowie den alten Stadtteil Jaroslawl‘s. 10. Tag: UGLITSCH – Entlang des MOSKAU-WOLGA KANALS und die Wolga flussabwärts führt uns die Reise nach UGLITSCH. Bereits aus der Ferne erkennen wir die Auferstehungskathedrale und die BLUTKIRCHE. Während der geführten STADTBESICHTIGUNG werden wir unter anderem den Kreml und den PALAST von Zarewitsch Dimitri und das älteste Bauwerk Uglitschs kennen lernen. Anschließen erfolgt die Weiterfahrt Richtung MOSKAU. 11.Tag: MOSKAU – Bei der STADTRUNDFAHRT am Vormittag besichtigen wir das Zentrum des europäischen Teils Russlands, welches unter anderem den ROTEN PLATZ mit der BASILIUSKATHEDRALE und die mächtigen Mauern des KREMLS umfasst. Anschließend nehmen wir an einem Rundgang durch den KREML-BEZIRK, das Herz Moskaus, teil. 12.Tag: MOSKAU - Ausschiffung und Bustransfer vom Schiffshafen zum Flughafen Moskau; nach Erledigung aller Ausreiseformalitäten Rückflug nach WIEN.

* Umgekehrter Reiseverlauf 11.09. – 22.09

1. Tag: 2. Tag: 3. Tag: 4. Tag: 5. Tag: 6. Tag: 7. Tag: 8. Tag: 9. Tag: 10. Tag: 11. Tag: 12. Tag:

Moskau (Anreise und Einschiffung) Moskau Uglitsch Jaroslawl – Kostroma Nishni Novgorod Kazan Samara Seetag Wolgograd Wolga-Don-Passage Rostov am Don Rostov am Don (Ausschiffung und Rückflug)

Deck

Inklusivpreis

2 Bett Schiffsdeck stand. 2 Bett Hauptdeck stand. 2 Bett Hauptdeck prem. 2 Bett Hauptdeck Jun.Suite 2 Bett Oberdeck stand. 2 Bett Oberdeck prem. 2 Bett Oberdeck Jun.Suite 2 Bett Bootsdeck stand. 2 Bett Bootsdeck prem. 2 Bett Bootsdeck Jun.Suite 2 Bett Bootsdeck Sen.Suite 3 Bett Schiffsdeck 4 Bett Schiffsdeck

€ € € € € € € € € € € € €

Aufz. Einbett Visum inkl. Reiseversicherung zzgl. Luftverkehrssteuer:

1.190,– 1.390,– 1.440,– 1.590,– 1.460,– 1.510,– 1.660,– 1.530,– 1.580,– 1.730,– 2.030,– 1.090,– 990,– auf Anfrage

€ €

129,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 03.05. – 14.05. 11.09. – 22.09. (umgekehrter Reiseverlauf)

LEISTUNGEN 4 Sonderflüge Wien – Rostov/Moskau – Wien 4 Inkl. Flughafentaxen (dzt. € 141,–) 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck, alle Transfers 4 12-tägige Flusskreuzfahrt auf der ****MS Stravinski 4 9 Ausflüge lt. Programm inklusive 4 Alle Hafen- und Schleusengebühren 4 Ein- und Ausschiffungsgebühren 4 Visabesorgung 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 deutschsprachige Reiseleitung an Bord

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flussreisen TULPENKREUZFAHRT – HOLLAND & FLANDERN

! NEU

9 Au i n k l us f l ü g e sive!

Decksplan und Schiffsbeschreibung siehe Detailprogramm.

7 Tage Schifffahrt auf der Wolga an Bord der MS NESTROY **** 1. Tag: Sonderflug von WIEN nach AMSTERDAM. Anschließend erfolgt der Transfer zur MS NESTROY, wo wir unsere Kabinen beziehen. Im Rahmen einer STADTRUNDFAHRT lernen wir die wichtigsten Höhepunkte der niederländischen Metropole näher kennen. Amsterdam gilt als das „Venedig des Nordens“ und die rund 1200 Brücken prägen das Stadtbild auf eine einzigartige Weise. Sie gelangen unter anderem am DAMRAK, dem königlichen Palast, der OUDE und der NIEUWE KERK sowie dem MÜNZTURM und der ZUIDERKERK vorbei. 2. Tag: In der Früh legt die MS NESTROY im bezaubernden Städtchen HOORN an. Bei einem Rundgang wird uns klar, dass Dank seiner günstigen Voraussetzungen Hoorn schon im 14.Jhdt. zu einem bedeutenden Handelsplatz gereift war; ein typisch holländisches Flair erwartet uns. Mittags legt das Schiff wieder ab. Wir erreichen dann den entzückenden Ort VOLENDAM. Nachmittags lernen wir im Rahmen eines Ausfluges „Volendam & Marken“, die beiden „Nachbarn“ näher kennen. Das sehenswerte Fischerdorf Volendam konnte sich sechs Jahrhunderte lang seine Wesensart bewahren, was einerseits auf die abgeschiedene Lage, anderseits aber auch auf die Zähigkeit und den Lebensmut seiner Fischer zurückzuführen ist. Der Leuchtturm "HET WITTE PAARD" erinnert an die früheren Seefahrten von Marken. 3. Tag: Am Vormittag erkunden wir die berühmten MÜHLEN VON KINDERDIJK, die wohl zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden zählen. Anschließend fahren wir mit der MS Nestroy weiter in die Hafenmetropole ROTTERDAM, welche nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden ist und besitzt den größten Seehafen Europas; besonders auffällig ist die Rotterdamer WolkenkratzerSilhouette, die sich in den letzten 20 Jahren entwickelt hat – aber auch die „Kubushäuser“, eine Siedlung von auf jeweils einer Spitze stehenden würfelförmigen Einzelhäusern. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug nach DELFT und DEN HAAG. Beim Besichtigungsstopp in der ehemaligen Hauptstadt Delft machen wir einen kleinen RUNDGANG: die Stadt zählt zu den schönsten niederländischen Städten mit einem typischen, gut erhaltenen historischen Kern, den Grachten und den sich aneinanderreihenden Giebelhäusern, den Jofjes, den Patrizierpalästen, den Kirchen und nicht zuletzt der einstigen Oranierresidenz PRINSENHOF . Den Haag beherbergt mit dem FRIEDENSPALAST den Sitz des Internationalen Gerichtshof. Ebenso bezaubernd wirkt die Innenstadt mit dem Sitz des Parlaments im Binnenhof und den daran anschließenden Mauritshuis.

Abends erwartet uns ein besonderes Highlight, wir unternehmen mit der MS Nestroy eine RUNDFAHRT durch den HAFEN VON ROTTERDAM. Abends geht es weiter Richtung Süden 4. Tag: Morgens legen wir in TERNEUZEN an. Am heutigen Tag steht ein Tagesausflug zu den beiden flämischen Kunststädten BRÜGGE und GENT auf dem Programm. Der Tagesausflug führt uns per Bus zunächst in die Stadt, die man als touristisches Zentrum Westflanderns bezeichnen muss, nach Brügge. Am Markt mit den monumentalen Tuchhallen erhebt sich der 88m hohe BELFRIED mit seinem Glockenspiel, auf dem Burgplatz stehen das gotische Stadthaus und die HEILIG-BLUT-BASILIKA. Anschließend geht es weiter in die Kunststadt Gent. Der bedeutendste Sakralbau der Stadt ist die ST. BAVO-KATHEDRALE mit dem Genter Altar der Brüder Hubert und Jan van Eyck. Daneben zeugen auch viele gotische Profanbauten vom einstigen Reichtum Gents: der Belfried mit seinem Glockenspiel, die gotische Tuchhalle, das Rathaus und die mächtige Burg GRAVENSTEEN, die teilweise noch vom mittelalterlichen Burggraben umgeben ist. 5. Tag: Nachts hat die MS Nestroy in ANTWERPEN festgemacht, das sich durch besondere Weltoffenheit auszeichnet, was in den etwa 100 katholischen Kirchen, 22 jüdischen Gebetshäusern und Synagogen, den 3 buddhistischen Tempeln und 16 Moscheen seinen Ausdruck findet. Im Rahmen der STADTBESICHTIGUNG sehen wir den GROSSEN MARKT mit seinen Gildehäusern und dem Rathaus im unübersehbaren Renaissancestil, die alte Burg HET STEEN und die LIEBFRAUENKATHEDRALE, die größte Kirche Belgiens, die drei Gemälde von Rubens beherbergt. Abends verlässt die MS Nestroy den Seehafen Antwerpen Richtung UTRECHT. 6. Tag: Während des Frühstücks erreicht unser Schiff UTRECHT, von wo aus ein Ausflug zum berühmten KEUKENHOF auf dem Programm steht. Die ständige Blumenausstellung „Keukenhof“ ist bekannt für die künstlerische Zusammenstellung von Millionen Blumen in einer wunderschönen Parkanlage. Besonders zur Zeit der Tulpenblüte bietet diese Gartenanlage ein besonders farbenfrohes Schauspiel. Rechtzeitig zum Mittagessen erfolgt die Wiedereinschiffung in AMSTERDAM. Der Nachmittag steht uns in Amsterdam zur freien Verfügung. 7. Tag: Nach dem Frühstück erfolgen die Ausschiffung sowie der Rückflug von AMSTERDAM nach WIEN.

Deck

Inklusivpreis

2 Bett Grillparzerdeck (achtern) €

1.240,–

€ € € € €

1.340,–

2 Bett Grillparzerdeck 2 Bett Schillerdeck 2 Bett Goethedeck 2 Bett Schillerdeck Suite 2 Bett Goethedeck Suite Aufz. Einbett zzgl. Luftverkehrssteuer:

1.690,– 1.740,– 1.990,– 2.040,– auf Anfrage

8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 08.04. - 14.04. 14.04. - 20.04.

20.04. - 26.04.

LEISTUNGEN 4 Sonderflug Wien - Amsterdam 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 117,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Schiffsreise **** auf der MS NESTROY 4 Alle örtlichen Transfers 4 9 Ausflüge lt. Programm - Amsterdam: Stadtrundfahrt - Hoorn: Besichtigung - Volendam: Ausflug Volendam und Marken - Kinderdijk: Windmühlen Kinderdijk - Rotterdam: Ausflug Den Haag - Rotterdam: Den Haag & Rotterdam - Terneuzen: Ausflug Brügge und Gent - Antwerpen: Stadtbesichtigung - Utrecht: Ausflug Keukenhof 4 Vollpension an Bord 4 Schleusengebühren und Hafentaxen 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

41


Flussreisen

Frühbucherbonus € 50,– p.P. bei Buchung bis 30.11.2013

FLUSSKREUZFAHRT VON BASEL NACH AMSTERDAM 7 A u inkl sflüge usiv e!

g e Flu v i e s s i u Inkl u. Abre An

8 Tage Schiffsreise an Bord der MS Alemannia***(*) 1. Tag: Am Morgen Linienflug von WIEN nach BASEL. Nach der Ankunft unternehmen wir eine ausgiebige STADTRUNDFAHRT in Basel. Am Nachmittag erfolgt dann der Transfer zum Hafen, wo die MS ALEMANNIA schon auf uns wartet. Nach der EINSCHIFFUNG beziehen wir unsere Kabinen und haben noch Zeit unser „schwimmendes Hotel“ zu erkunden. Am Abend lädt man uns zum Begrüßungscocktail mit anschließendem WILLKOMMENS-DINNER ein. 2. Tag: Am frühen Nachmittag findet die MS Alemannia ihren Liegeplatz in STRASSBURG, wo wir im Zuge unseres INKLUDIERTEN STADTRUNDGANGS die „Hauptstadt Europas“ näher kennen lernen werden. Mittelalterliche FACHWERKHÄUSER, verwinkelte Gassen, die Ill mit ihren Kanälen und vor allem das Liebfrauenmünster, prägen dieses Juwel am Rhein. Gegen Mitternacht legen wir wieder ab und nehmen Kurs auf unser nächstes Ziel - MANNHEIM. 3. Tag: Nach dem Frühstück legen wir kurz in MANNHEIM an und gehen hier von Bord. Per Bus fahren wir nach HEIDELBERG, das wir bei unserem inkludierten STADTRUNDGANG erkunden werden. Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge inspirierte bereits die Dichter und Maler der Romantik und fasziniert auch heute noch Besucher aus aller Welt. Danach Weiterfahrt nach WORMS, wo uns die MS Alemannia wieder an nimmt. Gemütlich setzen wir unsere Fahrt nach RÜDESHEIM fort, wo wir am späten Nachmittag für die Nacht festmachen. 4. Tag: Am Morgen verlassen wir Rüdesheim. Genießen Sie den Tag am Sonnendeck, damit Sie diesen herrlichen Abschnitt des sogenannten „ROMANTISCHEN RHEIN“ nicht verpassen. Bekannte Weinorte wie auch sagenumwobene Burgen gleiten an uns vorüber. Ebenso passieren wir den LORELEY-FELSEN, dessen Mythos seit jeher Künstler zu schwärmerischen Werken inspiriert hat. Am späten Nachmittag erreichen wir ALKEN, wo wir Gelegenheit haben, an einem fakultativen Busausflug zur BURG ELTZ teilzunehmen. Das Schiff fährt anschließend nach KOBLENZ, wo es über Nacht anliegt.

setzen wir unsere Fahrt in Richtung NIJMEGEN fort. Am Abend lädt uns der Kapitän zum KAPITÄNSDINNER ein. 7. Tag: Am frühen Morgen geht es weiter nach AMSTERDAM. Zuvor legen wir jedoch in UTRECHT an, von wo wir die Gelegenheit haben an einem Ausflug nach NORDHOLLAND* teilzunehmen. Jeden Frühling ist der Keukenhof ein wahrer Augenschmaus. Besuchen Sie auf einem Busausflug am Morgen diesen 32 Hektar großen Park, wo Tulpen, Hyazinthen und Narzissen in voller Blüte stehen. Das überwältigende Farbenspiel in wundervoller Kulisse aus moderner und traditioneller Gartenarchitektur wird auch Sie verzaubern. Am späten Vormittag erreichen wir Amsterdam. Nach dem Mittagessen starten wir zu unserer inkludierten GRACHTENRUNDFAHRT und danach steht die STADTRUNDFAHRT durch Amsterdam auf dem Programm. *) Bei einem fakultativen Busausflug lernen Sie NORDHOLLAND näher kennen. Sie besuchen das Freilichtmuseum ZAANSE SCHANS mit seinen charakteristischen Holzhäusern, schönen Stilgärten, kleinen Brücken, alten Windmühlen und netten kleinen Geschäften. Käse- und Holzschuhmacher lassen Sie in vergangene Zeiten eintauchen und geben Ihnen eine Vorstellung Ihrer traditionellen Berufe. Vor der Rückfahrt zum Schiff besuchen wir noch die Käsestadt EDAM. 8. Tag: Nach dem Frühstück an Bord verlassen wir die MS Alemannia und unternehmen noch einen GANZTAGESAUSFLUG in die herrliche holländische Stadt DELFT, mit seinen unzähligen Porzellanmanufakturen. Weiterfahrt nach DEN HAAG, dem Regierungssitz der Niederlande und zugleich Heimat des niederländischen Königshauses. Am späten Nachmittag geht es dann wieder zurück nach Amsterdam, von wo wir unseren RÜCKFLUG nach WIEN antreten.

MS ALEMANNIA ***(*) Baujahr: 1971, 2001 vollständig renoviert , Kapazität: 184 Passagiere, Länge: 110m, Breite: 11,6m, Höhe: 7,2m, Tiefgang: 1,7m, Besatzungsmitglieder: ca. 40, Stromspannung: 220 Volt, Bordeinrichtung: Treppenlift, Restaurant, Bar, Panoramasalon, Sonnendeck mit Pool, Stühlen, Tischen, Liegestühlen. Deck

Inklusivpreis

2 Bett Hauptdeck (achtern) 2 Bett Hauptdeck 2 Bett Oberdeck (vorne/achtern) 2 Bett Oberdeck 2 Bett Oberdeck (deluxe) 3 Bett Hauptdeck 1 Bett Aufzahlung (Hauptdeck) *Saisonaufzahlung **Saisonaufzahlung zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € € € € € € € € €

1.470,– 1.520,– 1.620,– 1.680,– 1.940,– 1.340,– 345,– 90,– 180,– 8,–

Termine 2014 12.04. 03.05. 17.05. 31.05.

– – – –

19.04. 10.05.** 24.05.** 07.06.**

14.06. – 21.06.** 06.09. – 13.09.** 20.09. – 27.09.*

Termin 12.04. – 19.04. umgekehrter Reiseverlauf

LEISTUNGEN

5. Tag: Morgens haben wir noch die Möglichkeit an einem fakultativen Stadtrundgang in KOBLENZ teilzunehmen. Anschließend geht es mit dem Schiff weiter in Richtung KÖLN, wo wir am späten Nachmittag ankommen werden. Die DOMSTADT blickt auf eine über 2000-jährige Geschichte zurück, deren Spuren man überall in der Stadt sehen kann. Bei einem STADTRUNDGANG erleben wir das Flair der Stadt hautnah.

4 Linienflüge Wien –Basel/Amsterdam – Wien mit AUSTRIAN AIRLINES 4 inklusive Flughafentaxen dzt. € 123,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Schiffsreise von Basel nach Amsterdam an Bord der MS ALEMANNIA***(*) 4 Vollpension an Bord 4 7 Ausflüge lt. Programm - Stadtrundfahrt Basel - Stadtrundfahrt/ -gang Strassburg - Stadtrundgang Heidelberg - Stadtrundgang Köln - Stadtrundfahrt Amsterdam - Grachtenfahrt Amsterdam - Ausflug Delft & Den Haag 4 Schleusengebühren und Hafentaxen 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

6. Tag: Nach dem Frühstück haben wir noch Zeit Köln auf eigene Faust zu entdecken. Gegen Mittag

4 deutschsprachige Bordreiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

42

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Flussreisen

Frühbucherbonus € 50,– p.P. bei Buchung bis 30.11.2013

DEUTSCHLAND – HOLLAND & BELGIEN Flug sive reise u l k In u. Ab An-

5 A u inkl sflüge usiv e!

10 Tage Rhein-Schiffsreise an Bord der MS Britannia***(*) 1. Tag: Morgens Flug von WIEN nach DÜSSELDORF. Wir fahren nach der Ankunft nach KÖLN und bei einer INKLUDIERTEN STADTRUNDFAHRT lernen wir die Stadt mit seinen Sehenswürdigkeiten kennen gelernt haben, beziehen wir unsere Kabinen an Bord der MS BRITANNIA ***(*). Um 17:00 Uhr heißt es „LEINEN LOS!“ Danach haben wir die Gelegenheit, unser „schwimmendes Hotel“ zu erkunden. 2. Tag: Heute legt unser Schiff in NIJMEGEN, der ältesten Stadt der Niederlande, an. Bei einem fakultativen STADTRUNDGANG können wir tatsächlich noch den Hauch des Mittelalters spüren. Weiter geht es mit unserem „schwimmenden Hotel“ auf der WAAL, einem südlichen Arm des Flussdeltas des Rheins. Wir lassen unsere Seele baumeln und entspannen uns auf dem Sonnendeck. 3. Tag: Heute sind wir zu Gast in ROTTERDAM, welches den zweitgrößten Seehafen der Welt beherbergt. Unser Ausflug führt uns nach DEN HAAG, dem Regierungssitz der Niederlande und der Residenz des Königshauses. Anschließend besuchen wir DELFT, das vor allem für das „DELFTER BLAU“ (Porzellan) und zahlreiche Maler wie zum Beispiel Jan Vermeer bekannt ist. In WILLEMSTAD erwartet uns bereits die Crew unseres Schiffes mit dem Abendessen werden. 4. Tag: Heute findet die MS Britannia in der belgischen Metropole ANTWERPEN ihren Ankerplatz. Nach dem Frühstück haben wir die Möglichkeit Antwerpen bei einer Stadtrundfahrt näher kennen zu lernen. Antwerpen ist die wichtigste Hafenstadt Belgiens und damals wie heute Treffpunkt zahlreicher Künstler, wie zum Beispiel RUBENS oder VAN DYCK. Durch seine historische Hafenanlage entwickelte sich eine außerordentlich metropolische Vielseitigkeit mit internationalen Einflüssen. Am Nachmittag steht ein fakultativer Ausflug zum KATHOLISCHEN BISCHOFSSITZ BRÜGGE, dessen mittelalterlicher Stadtkern zum UNESCO-WELTKULTURERBE zählt, am Programm. Beim Spaziergang durch die romantischen, kleinen Gassen entdecken wir verträumte Läden, in denen die weltbekannte belgische Schokolade und die köstlichen Waffeln angeboten 5. Tag: Nach dem Frühstück besteht die Möglichkeit, an einem fakultativen Ausflug nach BRÜSSEL teilzunehmen. Bei einer ausgiebigen Stadtrundfahrt sehen wir das ATOMIUM und besuchen den kleinsten und gleichzeitig berühmtesten Einwohner der Stadt, den MANNEKEN PIS. Danach besichtigen wir den großen Marktplatz (Grand Place) mit seinen wundervoll verzierten GILDEHÄUSERN und herrlichen Restaurants. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach ANTWERPEN, wo wir den Nachmittag frei gestalten können. Gegen 18:00 heißt es Abschied nehmen von Antwerpen und unser Schiff legt ab in Richtung NIJMEGEN.

6. Tag: Heute hält unser Schiff in AMSTERDAM. Am Vormittag entdecken wir bei einer typischen GRACHTENRUNDFAHRT mit anschließender STADTRUNDFAHRT diese pulsierende Metropole. Amsterdam beeindruckt durch seine romantischen Wasserwege und seine zahlreichen Speicher- und Bürgerhäuser. Weiter geht es dann nach HOORN. 7. Tag: HOORN - Wir lernen die Halbinsel NORDHOLLAND bei unserem INKLUDIERTEN AUSFLUG kennen. Wir besuchen das Freilichtmuseum ZAANSE SCHANS mit seinen charakteristischen Holzhäusern, schönen Stilgärten, kleinen Brücken sowie alten Windmühlen. Käseund Holzschuhmacher lassen uns in vergangene Zeiten eintauchen und geben uns eine Vorstellung über ihre traditionellen Berufe. Danach besichtigen wir EDAM. Dieser Ort, mit seiner malerischen Innenstadt, ist aufgrund seines gleichnamigen Käses berühmt. In der Nacht legt das Schiff in KAMPEN an. 8. Tag: Nach der Weiterfahrt von Kampen aus, legen wir in DEVENTER an. Fakultativ wird hier ein Stadtrundgang durch die Stadt angeboten oder wir entdecken diese auf eigene Faust. 9. Tag: Morgens legen wir kurz in ZUTHPEN an, von wo wir die Möglichkeit haben an einem Ausflug nach HET LOO teilzunehmen. Het Loo ist ein ehemaliges Königsschloss, nordwestlich von Apeldoorn in den Niederlanden. Es ist weltweit bekannt für seinen Schlosspark. In Doesburg steigen wir wieder in die MS Brittania zu und nehmen Fahrt Richtung Köln auf. 10. Tag. Am Morgen erreicht unser Schiff wieder KÖLN, den Ausgangspunkt unserer Schiffsreise. Nach der Ausschiffung erfolgt die Fahrt zum Flughafen Düsseldorf, von wo wir unseren Rückflug nach WIEN antreten.

Deck

Inklusivpreis

2 Bett Hauptdeck (achtern) 2 Bett Hauptdeck 2 Bett Oberdeck (vorne/achtern) 2 Bett Oberdeck 2 Bett Oberdeck deluxe 3 Bett Hauptdeck Einbettkabinenzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € € € € € € €

1.120,– 1.180,– 1.270,– 1.330,– 1.650,– 940,– 495,– 8,–

Termine 2014 18.05. – 27.05. 27.05. – 05.06. 14.06. – 23.06.

07.08. – 16.08. 12.09. – 21.09.

MS BRITANNIA ***(*) Generalüberholung: 1997, Kapazität: 200 Passagiere, Länge: 125m, Breite: 16,7m, Höhe: 13,7m, Tiefgang: 2,8m, Besatzungsmitglieder: ca. 100, Stromspannung: 220 Volt, Bordeinrichtung: Restaurant, Souvenirshop, Bar, Veranstaltungsraum, Tanzbar, Sonnendeck mit Pool, Stühlen, Tischen, Liegestühlen.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien - Düsseldorf - Wien mit AIR BERLIN 4 inklusive Flughafentaxen dzt. € 87,– 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Alle Transfers 4 Schiffsreise lt. Programm mir der MS Birtannia***(*) 4 Vollpension an Bord 4 5 Ausflüge lt. Programm: - Stadtrundfahrt Köln - Nordholland - Stadtrundfahrt Amsterdam - Ausflug nach Den Haag und Delft - Stadtbesichtigung Antwerpen 4 Schleusengebühren, Hafentaxen 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

43


Flussreisen AUF DONAU, MAIN UND RHEIN 10 Tage Flusskreuzfahrt durch Europa von Linz nach Straßburg 1. Tag: Wir verlassen die STMK – Wien – und fahren über Salzburg, Augsburg und Ulm nach Bad Mergentheim. Hier beziehen wir unser Hotel. 2. Tag: BAD MERGENTHEIM – in der Früh fahren wir nach Strassburg, wo uns eine Stadtbesichtigung erwartet. Anschließend unternehmen wir einen Rundgang, in der unter UNESCO WELTKULTURERBE stehenden Altstadt mit dem berühmten gotischen Münster. Danach gehen wir an Bord der MS CLAUDE MONET, das zur Einschiffung bereitliegt. 3. Tag: Heute erreichen wir MAINZ, wo wir etwas Zeit für einen kleinen Bummel haben. Danach unternehmen wir mit dem Bus eine Stadtrundfahrt durch das bedeutende Handels- und Wirtschaftszentrum, FRANKFURT. Anschließend nimmt das Schiff Fahrt Richtung MILTENBERG auf. 4. Tag: MILTENBERG – den malerischen Ort erkunden wir auf eigene Faust. Die historische Stadtmauer mit Tortürmen, der stimmungsvoll umrahmte Marktplatz mit dem Marktbrunnen und dem Gasthaus (Riesen), dies sind nur einige der interessanten Sehenswürdigkeiten. Mittagessen an Bord und Fahrt Richtung WERTHEIM. Dort unternehmen wir einen Stadtbummel, mit Sicht auf BURG WERTHEIM. Anschließen Kurs auf KARLSTADT. 5. Tag: KARLSTADT - Hier unternehmen wir einen Spaziergang durch die romantische Kleinstadt, die inmitten des fränkischen Weinlandes liegt. Unter anderem besichtigen wir das treppengiebelige Rathaus aus dem Jahr

1422. Danach fahren wir nach WÜRZBURG. Das Gesamtbild der Stadt wird von der mittelalterlichen Festung Marienberg beherrscht, ein UNESCO-WELTKULTURERBE. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Abends fährt das Schiff nach SCHWEINFURT. 6. Tag: Unser nächstes Ziel ist BAMBERG. - die alte fränkische Kaiser- und Bischofsstadt uns zu einem Bummel ein. Von hier aus begeben wir uns mit dem Schiff nach NÜRNBERG. 7. Tag: NÜRNBERG – eine wunderschöne mittelalterliche Altstadt, mit einer Vielzahl von gotischen Gebäuden. Hier unternehmen einen Stadtrundgang. Dann nehmen wir Fahrt auf durch den Main-Donau-Kanal nach REGENSBURG. 8. Tag: REGENSBURG – Morgens Rundgang durch REGENSBURG Danach besuchen wir die Walhalla bei Donaustauf, die dem Parthenontempel der Athener Akropolis ähnelt. Weiter führt uns unsere Reise nach PASSAU. 9. Tag: Wir erreichen PASSAU. Wir machen einen Stadtrundgang mit dem prächtigen Passauer Dom, wo die größte Kirchenorgel der Welt zu sehen ist. Anschließend fahren wir nach Linz. Heute Abend erwartet man uns im Restaurant zu einem festlichen GALADINNER.

Deck

Inklusivpreis

2 Bett Hauptdeck

€ 1.598,– € 228,– € 468,–

Aufz. Oberdeck Aufz. Einbett Te r m i n e 2 0 1 4 26.06. – 05.07.

30.08. – 08.09.

LEISTUNGEN 4 Fahrt im 1A Luxusbus mit Klimaanlage 4 Kreuzfahrt mit Prestigeklasse Schiff MS CLAUDE MONET**** od. gleichwertig, in Aussenkabinen mit Du/WC, VP an Bord 4 alle Landausflüge lt. Programm 4 Schleusengebühren, Hafentaxen 4 Deutschsprachige Bordreiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

10. Tag: Morgens erreichen wir Linz. Hier steigen wir in unseren Bus und fahren über die Wachau – Wien – in die STMK.

ROMANTISCHES DEUTSCHLAND

Aus A l l el ü g e ! f e usiv inkl

6 Tage Reise Rhein – Mosel – Saar mit der MS SYMPHONIE *** 1. Tag: Wir verlassen die STMK – Wien – und fahren entlang der Weststrecke über Salzburg – München – Augsburg und Stuttgart nach STRASSBURG, wo wir an Bord der MS SYMPHONIE gehen. Sofern es die Zeit erlaubt unternehmen wir einen Stadtrundgang in der Altstadt von STRASSBURG. Nächtigung an Bord. 2. Tag: Früh morgens hat unser Schiff die größten Rheinschleusen, die Staustufe bei Gambsheim und die Schleuse bei Iffezheim bereits passiert. Nach Speyer, Mannheim, Mainz, Wiesbaden sowie die Rheininseln Rettbergsaue, Eltwilleraue und die Mariannenaue erreichen wir RÜDESHEIM. Hier gehen wir von Bord und fahren mit dem Bummelzug WINZEREXPRESS zum einzigartigen Museum für mechanische Musikinstrumente. Danach Spaziergang durch die berühmte Drosselgasse zurück zum Schiff. Mittags legt unser Schiff ab zur Fahrt durch den schönsten Teil des ROMANTISCHEN RHEINS. Wir sehen Burg Ehrenfels, Burg Rheinstein, die Heimburg, und viele weitere Burgen und Schlösser. Unser Schiff passiert den sagenumwobenen LORELEY FELSEN und erreicht dann KOBLENZ, die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Ab hier gleitet unser Schiff auf der Mosel, die sich durch unglaubliche Windungen und Schleifen von der Quelle in den Südvogesen bis hierher zur Rheinmündung am Deutschen Eck schlängelt. Wir erreichen am Abend COCHEM. 3. Tag: COCHEM – Wir unternehmen eine Erkundigungstour und sind zu einer WEINPROBE eingeladen.

44

Danach gehen wir wieder an Bord. Mittags legen wir ab, und die weitere Fahrt führt uns durch das Moseltal mit seinen Weinbergen. Wir sehen die Orte TRABEN TRARBACH sowie BERNKASTEL KUES. Die weitere Strecke führt uns über TRIER nach SAARBURG. 4. Tag: Am Morgen hat das Schiff die Mosel bereits verlassen und steuert in die Saar. Diese schlängelt sich durch eine reizvolle, bergige Landschaft, in der wir kleine Inseln ausmachen können, auf denen Wildvögel nisten. Vormittags erreichen wir SAARBURG, die ehemalige Residenz der Kurfürsten von Trier. Wir haben Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang auf eigene Faust. Mittags nimmt unser Schiff Kurs Richtung MERZIG auf, das am späten Nachmittag erreicht wird. Am Abend werden wir im Restaurant zu einem festlichen Galadinner erwartet.

Deck

Inklusivpreis

€ 1.124,– € 112,– € 228,–

2 Bett Hauptdeck Aufz. Oberdeck Aufz. Einbett Te r m i n e 2 0 1 4 08.06. – 13.09.

15.09. – 20.09.

5. Tag: MERZIG – wir starten zur letzten Etappe unserer Kreuzfahrt. Wir erleben die beeindruckende Fahrt auf der Saar nach SAARLOUIS. Wir gehen hier von Bord besteigen unserem Bus zur Fahrt ins Neckartal nach HEIDELBERG. Rundgang durch die vielbesungene Universitätsstadt, wir genießen einen Blick über die Stadt vom Schloss aus. Fahrt nach BAD MERGENTHEIM.

LEISTUNGEN

6. Tag: BAD MERGENTHEIM kurze Fahrt in das romantische ROTHENBURG/TAUBER. Nach einem Stadtrundgang erfolgt die Rückfahrt über Nürnberg und Passau – Wien – in die STMK.

4 Aussenkabinen mit Dusche/ WC

4 Fahrt im 1A Luxusbus mit Klimaanlage, WC und Bordservice 4 Halbpension, Vollpension an Bord 4 Flusskreuzfahrt lt. Programm mit der MS SYMPHONIE *** od. gleichwertig 4 Alle Landausflüge lt. Programm 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen GROSSE THAILAND RUNDREISE, BANGKOK & BADEN 1.Tag: Abends Flug von WIEN nonstop nach BANGKOK. 2. Tag: Am frühen Nachmittag landen wir in BANGKOK, wo wir bereits von unserem örtlichen, deutschsprachigen Reiseleiter erwartet und ins Hotel gebracht werden. Den restlichen Tag haben wir Zeit uns in aller Ruhe zu entspannen. 3. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen wir eine STADTRUNDFAHRT, bei der wir neben anderen Highlights auch den „WAT PHRA KEO“ mit seinem Smaragd-Buddha, das meist verehrte buddhistische Heiligtum Thailands sehen. Danach besuchen wir den 1782 erbauten KÖNIGSPALAST, den Tempel „WAT TRAIMITR“ mit seinem 5 Tonnen schweren goldenen Buddha und bummeln über den farbenprächtigen Obst-, Gemüse- und Fischmarkt „PAK KLONG TALAD“. 4. Tag: Wir beginnen unsere Rundreise mit dem Besuch von AYATTHAYA, der einstigen Hauptstadt des KÖNIGREICHS VON SIAM, die 1767 von Burmesen zerstört wurde. Wir besichtigen die kolossale BRONZEBUDDHA-STATUE des Viharn Phra Mongkol Bopitrauf und die drei alten PAGODEN am Ufer des CHAO PHRYA FLUSSES. Nach dem Mittagessen fahren wir durch REISTERRASSEN in die Stadt SUKHOTHAI, die ab 1238 erste Hauptstadt des Thai Königreichs war. 5. Tag: SUKHOTHAI gilt als Wiege Thailands. Innerhalb der alten STADTMAUER sehen wir über ein Dutzend alter Tempel; bspw. den Wat Sri Chum mit seinem riesigen sitzenden Buddha aus dem 14. Jh. Wir besichtigen einen eindrucksvollen historischen PARK, der unter UNESCO-Weltkulturerbe steht und besuchen am Nachmittag die Stadt CHIANG MAI, die mit ihrem vergoldeten TEMPEL WAT PHRA THAT wahrscheinlich die schönste Stadt des Landes ist. Anschließend statten wir dem hoch über der Stadt gelegenen BERGKLOSTER Wat Doi Suthep einen Besuch ab und genießen den herrlichen PANORAMABLICK über die ganze Umgebung. 6. Tag: Über eine BERGLANDSCHAFT gelangen wir in ein ELEFANTENCAMP, wo wir die Dickhäuter beim morgendlichen Bad im Fluss und bei der „Waldarbeit“ (Schleppen von Baumstämmen) beobachten, bevor wir die fakultative Möglichkeit zu einem ELEFANTENRITT haben. Anschließend besuchen wir eine ORCHIDEENFARM und ein DORF des lokalen MEO-STAMMS. Nachdem wir ein typisch THAILÄNDISCHES MITTAGESSEN genossen haben, besuchen wir verschiedene

15 Tage Kultur- und Naturrundreise mit Badeverlängerung HANDWERKSBETRIEBE, wo wir die Baumwoll- und Seidenherstellung, die Erzeugung von Silber- Holz und Lackarbeiten und die Herstellung der berühmten THAILÄNDISCHEN PAPIERSCHIRME beobachten. Am Abend können wir noch über den pulsierenden NACHTMARKT von CHIANG MAI bummeln. 7. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach LAMPOON, wo wir den WAT HARIPOONCHAI TEMPEL aus dem Mon-Königreich besichtigen. Die Anlage aus dem 9. Jahrhundert zählt zu den meistfotografierten Motiven Thailands. Anschließend besichtigen wir den WAT LAMPANG LUANG Tempel in LAMPANG. Am Nachmittag erreichen wir die Stadt PHITSANULOK, wo wir den WAT MAHATHAT Tempel mit seinem sitzenden Bronzebuddha sehen. 8. Tag: Über sattgrüne REISFELDER und PALMENHAINE fahren wir Richtung Süden, wo wir ein typisch THAILÄNDISCHES DORF besuchen. Anschließend fahren wir weiter zu unserem Tagesziel KANCHANABURI. Unterwegs besuchen wir die legendäre „BRÜCKE AM KWAI“ und fahren auf der Originalstrecke der „Todesbahn“. Die Fahrt entlang von SCHROFFEN FELSWÄNDEN und ächzenden HOLZVIADUKTEN bietet erstklassige Fotomotive. 9. Tag: Der Besuch der SCHWIMMENDEN MÄRKTE von DAMNOEN SADUAK stellt einen weiteren Höhepunkt unserer Reise dar. Faszinierend beobachten wir das bunte Treiben auf dem Wasser, wo Händler von ihren

Dusit Resort Hua Hin***** Lage: Das sehr schön angelegte Resort liegt direkt am feinsandigen Sandstrand in sehr ruhiger Umgebung, etwa auf halber Strecke zwischen Cha-Am und Hua Hin. Nach Hua Hin sind es ca. 10 Fahrminuten. Ausstattung: 2 Swimmingpools im wunderschönen tropischen Garten sowie Fitness Center. Ein reichhaltiges Restaurant-Angebot verwöhnt Sie.

Grand Pacific Sovereign Resort & Spa**** Lage: Das neue Strandhotel liegt am südlichen Abschnitt von Cha-Am Beach und ist nur vom langen, Kasuarinen gesäumten Sandstrand getrennt durch die wenig befahrene Beach Road. Ausstattung: Das neue Life-Style Hotel besteht aus einem 15-stöckigen Gebäude (Tower Zone) und der 2,5-stöckigen Villa Zone. Zur Ausstattung gehören drei Poolanlagen, 6 Restaurants. Unterbringung: Insgesamt 224 Zimmer. Sie sind alle stilvoll eingerichtet, im modernen Thai Design und verfügen über Klimaanlage, Telefon, Sat.-TV, Minibar, Safe, kleines Sofa, Bad mit separater Dusche, WC, Bademäntel, und Balkon oder Terrasse. Sport/Unterhaltung: Fitness Club und Spa (gegen Gebühr).

Zimmer: Das Resort bietet - über die weiträumige Gartenanlage verteilt - 300 Zimmer. Alle Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und bieten Bad/WC mit Dusche, Klimaanlage, Safe, Telefon, Sat.-TV, Minibar, Sitzecke und Balkon.

Booten aus v. a. Gemüse, Obst und Kokosnüsse feilbieten. Der Duft der SCHWIMMENDEN GARKÜCHEN begleitet uns auf unserer Weiterfahrt in den berühmten Badeort CHAM AM bzw. HUA HIN. 10. - 13. Tag: Wir entspannen uns am Pool unter Palmen, genießen die tropischen Früchte und PARKANLAGEN, den HERRLICHEN STRAND am GOLF VON THAILAND, die kulinarischen Köstlichkeiten der Region und erkunden je nach Lust und Laune die Sehenswürdigkeiten der Umgebung. 14. Tag: Den ganzen Tag haben wir Zeit uns am Strand zu entspannen, Cocktails am paradiesischen Pool zu genießen und letzte Souvenirs einzukaufen. Am Abend Transfer zum Flughafen von Bangkok und nach Mitternacht erfolgt der RÜCKFLUG nach Österreich. 15. Tag: Morgens Ankunft in WIEN/SCHWECHAT. 4 Sterne Hotel in Cha Am Inklusivpreis

1.670,–

Einbettzimmerzuschlag

335,–

5 Sterne Hotel in Hua Hin Inklusivpreis

1.870,–

Einbettzimmerzuschlag

550,–

zzgl. Luftverkehrssteuer:

35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 11.02. – 25.02. 21.02. – 07.03. 25.02. – 11.03.

07.03. – 21.03. 14.03. – 28.03.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Bangkok – Wien mit EVA AIR 4 Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 320,– 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck 4 Alle Transfers 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm im klimatisierten Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten 3 und 4 Sterne Hotels während der Rundreise 4 Badeverlängerung im 4 bzw. 5 Sterne Hotel 4 Tägliches Frühstück 4 Mittagessen am 4., 5., 6., 7., 8. und 9. Tag 4 Eintrittsgebühren während der Rundreise 4 Gepäckträgergebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung vor Ort

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

45


Fernreisen INDIEN – GOLDENES DREIECK 8 Tage Reise zu den märchenhaften Metropolen am Golf AMBER, einer Palastanlage aus dem 17. Jahrhundert. Auf Elefanten reitend gelangen wir zu den auf den Hügeln gelegenen Palästen (falls nicht mit Elefanten möglich – Beförderung mit Jeeps). Nachmittag besichtigen wir JAIPUR, welche auch PINK-CITY genannt wird. Wir sehen unter anderem die 4.000 Jahre alte STERNWARTE, den STADTPALAST mit Museum, sowie den berühmten PALAST DER WINDE. Ausserdem fahren wir mit RIKSCHAS. 1. Tag: Linienflug von Wien nach DELHI. 2. Tag: Nach der Ankunft Empfang durch unsere örtliche, deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Nach dem Frühstück Besichtigung von ALT-DELHI mit dem ROTEN FORT, JAMA MASJID, eine der größten Moscheen Indiens, sowie auch SHANTI VANA, der Verbrennungsstätte Mahatma Gandhis. Anschließend Besichtigung NEU-DELHIS. Wir sehen QUATAB MINAR, das INDIA GATE und den LAKSHMINARAYAN TEMPEL.

6. Tag: Morgen fahren wir nach MANDAWA. Gleich nach der Ankunft besichtigen wir die Stadt, für seine mit FRESKEN bemalten HAVELIS (Wohnpaläste der damaligen Kaufleute) weltbekannt. 7. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach DELHI wo wir die Möglichkeit haben, uns zu erfrischen und zu Abend zu essen, bevor wir die Fahrt zum Flughafen aufnehmen.

8. Tag: Nachts Rückflug nach WIEN, wo wir am Morgen eintreffen. € € € €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Visum zzgl. Luftverkehrssteuer

1.170,– 225,– 70,– 35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 08.03. – 15.03. 02.04. – 09.04.

01.08. – 08.08.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Delhi – Wien mit AUA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. 361,– 4 23 kg Freigepäck 4 Bordservice 4 Transfers 4 Doppelzimmer mit Du/WC im Mittelklassehotel 4 Halbpension 4 Eintrittsgelder 4 Elefantenritt & Rikscha-Fahrt 4 Visabesorgung 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt von Delhi nach AGRA, wo wir zuerst in unser Hotel einchecken und anschließend das ROTE FORT besuchen, ein wunderbares Bauwerk aus rotem Sandstein. 4. Tag: Wir beginnen unseren Tag mit der BESICHTIGUNG des TAJ MAHALS, zweifelsohne einer der Höhepunkte unserer Reise. Danach geht es Richtung JAIPUR. Auf der Strecke besuchen wir FATHEPUR SIKRI, die verlassene Stadt.

4 deutschsprachige Reiseleitung

5. Tag: Am Morgen machen wir einen Ausflug zum FORT

SRI LANKA – DER GARTEN EDEN 10 Tage Rundreise mit Badeaufenthalt auf der Insel der Sinne 5. Tag: Heute fahren wir über MATALE, wo wir einen typischen Gewürzgarten besichtigen, nach KANDY. Nach der Ankunft checken wir zuerst in unserem Hotel ein und besuchen danach die Stadt. Kandy war die Hauptstadt des letzten singhalesischen Königreiches. Abends sehen wir dann eine kulturelle Tanzaufführung und danach besichtigen wir den ZAHNTEMPEL. Es wird behauptet, dass sich in diesem Tempel der linke obere Eckzahn befindet. Dieser Tempel macht die Stadt zu einem der wichtigsten Pilgerstädten des Buddhismus und der Zahntempel ist seit 1988 UNESCO WELTKULTURERBE.

1. Tag: Flug von WIEN nach COLOMBO via ISTANBUL. 2. Tag: Nach der Ankunft werden wir von unserer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und zum Hotel in NEGOMBO gebracht. 3. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach DAMBULLA und besichtigen dort den buddhistischen FELSHÖHLENTEMPEL. Die Höhlen waren Zuflucht für König Walagamba als er für 14 Jahre im Exil war. Der Goldene Tempel ist heute ein UNESCO WELTKULTURERBE. Anschließend fahren wir nach SIGIRIYA in unser Hotel. 4. Tag: Morgens fahren wir auf den LÖWENFELSEN von SIGIRIYA, ebenfalls ein UNESCO WELTKULTURERBE. Auf einem Plateau finden wir auch die Überreste des LÖWENTORS, dieses sah einst aus wie ein Löwenkopf und gab dem Felsen vermutlich seinen Namen. Anschließend haben wir die Möglichkeit fakultativ die Mittelalterliche Stadt von Sigiriya zu entdecken.

46

6. Tag: Am heutigen Tag machen wir einen Ausflug zum NUWARA ELIYA. Am Weg dorthin sehen wir noch eine Teeplantage. Nuwara Eliya wurde als Erholungsort für britische Kolonialbeamte gegründet und ist noch sehr gut erhalten. Nachdem wir die Stadt in Ruhe besichtigt haben, fahren wir zurück nach KANDY. Hier bietet sich uns fakultativ die Option an einem Besuch des weltbekannten BOTANISCHEN GARTEN VON PERADENIYA teilzunehmen. Diese Anlage erstreckt sich über 60 Hektar und hat ungefähr 1,2 Millionen Besucher im Jahr. 7. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach BENTOTA. Auf der Strecke besuchen wir das ELEFANTENWAISENHAUS in PINNAWELA. In diesem Waisenhaus werden kleine Elefanten aufgezogen die von Wildhütern aufgefunden wurden. Nach der Ankunft in Bentota beziehen wir unsere Zimmer im Hotel und genießen für die nächsten Tage das All Inclusive Service. 8. Tag: Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. 9. Tag: Morgens nach dem Frühstück fahren wir nach

COLOMBO zum Flughafen. Rückflug nach WIEN via ISTANBUL. 10. Tag: Ankunft in WIEN.

Einbettzimmerzuschlag

€ €

Visum Sri Lanka

USD

zzgl. Luftverkehrssteuer:

Inklusivpreis

1.490,– 230,– 30,– 35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 11.01. – 20.01. 22.02. – 03.03.

22.03. – 31.03. 19.04. – 28.04.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Colombo – Wien via Istanbul mit Turkish Airlines 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 396,4 Bordservice, 20 kg Freigepäck 4 Alle örtl. Transfers, Eintrittsgebühren 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm 4 Ausgesuchte Hotels der Mittelklasse 4 Halbpension während der Rundreise, All Inclusive in Bentota 4 Badeaufenthalt im Club Bentota *** 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen SRI LANKA RUNDREISE & MALEDIVEN

15 Tage Kultur- und Badereise 1. Tag: Linienflug von WIEN nach COLOMBO. 2. Tag: Nach der Ankunft Empfang durch unsere örtliche, deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt nach PINAWELLA, wo wir dem Elefantenwaisenhaus einen Besuch abstatten. Genießen Sie die idyllische Atmosphäre und erleben rund siebzig der friedlichen Dickhäuter hautnah. Weiterfahrt nach ANURADHAPURA, einer der ältesten Königsstädte des Landes. Altertümliche Paläste, Klöster mit schön angelegten Gärten und zahlreichen, religiösen Monumenten sind die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Außerdem befindet sich hier der HEILIGE BODHIBAUM, der, Überlieferungen zufolge, der älteste Baum der Welt ist. Danach Fahrt nach SIGIRIYA, wo wir auch nächtigen. 3. Tag: Nach dem Frühstück Besuch des vorchristlichen HÖHLENTEMPELS VON DAMBULLA mit wunderschönen Abbildungen Buddhas und hinduistischer Gottheiten. Hier können wir die kunstvollen Malarbeiten der damaligen Einwohner bestaunen und kommen der Faszination des Buddhismus ein Stück näher. Durch die interessante Landschaft führt die Fahrt nach POLONNARUWA, mit anschließender Besichtigung der Stadt. Sehenswert sind vor allem der Königspalast, der SHIVA-TEMPEL und die vier überdimensionalen Buddhastatuen der Gal Vihara. Rückkehr nach Sigiriya. 4. Tag: Vormittags steht heute der Aufstieg auf den 200 m hohen LÖWENFELSEN VON SIGIRIYA auf dem Programm. Die Festung wurde im 5. Jahrhundert von König Kashyapa auf dem Felsmasiv errichtet und diente als Schutz für die umliegenden Dörfer. Hier können Sie die grandiose Aussicht über die Ebene genießen und die Fresken der berühmten Wolkenmädchen besichtigen. Danach Besuch eines typischen Gewürzgartens in MATALE. Hier kommen vor allem Liebhaber der asiatischen Küche auf Ihre Kosten. 5. Tag: Der Vormittag steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Sie können wahlweise im Hotel entspannen oder die Stadt auf eigene Faust erkunden. Am Nachmittag steht dann eine gemeinsame Stadtbesichtigung in KANDY auf dem Programm. Die Stadt im Herzen Sri Lankas, liegt eingebettet in einer reizvollen, von tropischen Wäldern überzogenen Hügellandschaft und gilt als die letzte Königsstadt Sri Lankas vor der britischen Herrschaft. Hier besuchen Sie eines der bedeutendsten buddhistischen Heiligtümer, den ZAHNTEMPEL DALALADA MALIGAWA. Eine Folklore- Show der Kandy-Tänzer bildet den Abschluss des heutigen Tages. 6. Tag: Nach dem Frühstück Besuch des weltberühmten BOTANISCHEN GARTENS VON PERADENIYA, der

mit seiner vielfältigen Flora zu den schönsten im Lande zählt. Bei der anschließenden Fahrt durch das Bergland können Sie die Schönheit der zahlreichen Teeplantagen bestaunen. Letztes Ziel des heutigen Tages ist die ehemalige KOLONIALSTADT NUWARA ELIYA. Während einer Stadtbesichtigung erkunden Sie die auf über 1800 m gelegene „STADT ÜBER DEN WOLKEN”, die vor allem aufgrund des deutlich zu erkennenden Einflusses der englischen Kolonialherren sehenswert ist. 7. Tag: Am Morgen Fahrt in den Süden des Landes mit seinen weiten Ebenen und einem grandiosen Ausblick. In dem 98.000 ha großen YALA-NATIONALPARK unternehmen wir eine Pirschfahrt, bei der wir mit etwas Glück Elefanten, Leoparden, Büffel, Mungos und Flamingos beobachten können. Übernachtung und Abendessen in TISSAMAHAREMA. 8. und 9. Tag: Am Morgen Fahrt nach KALUTARA, wo wir für die kommenden 2 Nächte unser 4 STERNE ALL INKLUSIVE STRANDHOTEL AVANI KALUTARA RESORT beziehen. Verbringen Sie die Zeit am Strand bzw. am Pool und lassen Sie sich vom Hotelpersonal verwöhnen. 10. Tag: Am Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen von COLOMBO und der Weiterflug nach MALE. Nach der Ankunft geht per Schnellboot auf die wunderschöne 4 Sterne – All Inklusive MALEDIVEN-INSEL Adaaran Select Hudhuran Fuschi Resort. 11. bis 14. Tag: Erholung auf den MALEDIVEN. Genießen Sie die herrlichen Tage im indischen Ozean und lassen Sie die Seele baumeln. 15. Tag: In der Früh kurzer Transfer per Boot zum Flughafen nach MALE und Rückflug nach WIEN, wo wir am Abend ankommen. ADAARAN SELECT HUDHURAN FUSCHI RESORT

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Visum Sri Lanka zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ 2.850,– 750,– € USD 30,– € 35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 08.02. – 22.02.

15.03. – 29.03.

Maximal 10 Zimmer!

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Colombo – Male – Wien mit EMIRATES via Dubai 4 Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 95,– 4 Bordservice, 30 kg Freigepäck 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklassehotels, DZ mit Du/ WC 4 Vollpension bei der Rundreise 4 2 Nächte im 4 Sterne Strandhotel /All Incl. 4 Transfer mit dem Schnellboot auf den Malediven 4 5 Nächte im Adaaran Select Hudhuran Fushi Resort 4* / All Inclusive 4 Unterbringung im Strandbungalow. 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Örtliche deutschsprachige Reiseleitung

Adaaran Select Hudhuran Fuschi Resort**** Insel: Die Insel befindet sich am östlichen Rand des Nord-Male-Atolls und ist etwa 800 m lang und 400 m breit. Das Hausriff der Insel ist nur ca. 150 m vom Strand entfernt. Bungalow: Die 137 hell und großzügig gestalteten Bungalows, welche sich direkt am Strand befinden, verfügen über möblierte Terrassen als auch über ein Open-Air-Badezimmer samt Bad, Dusche und WC, zusätzlich zur standardmäßigen Zimmerausstattung. Sport/Freizeit: Surfen, Segeln, Kanufahrten, JetSki Touren, Tauchen sowie Schnorchelsafaris und Spaaufenthalte gegen Gebühr möglich. Fitnesscenter, Tennis oder Beachvolleyball inklusive. Gelegentlich abends Livemusik. Transfer: Mit dem Schnellboot (welches rund um die Uhr verfügbar ist) benötigt man ungefähr 30 Minuten zum Flughafen.

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

47


Fernreisen GROSSE INDIEN RUNDREISE nigstiger befindet. Nach der Ankunft unternehmen wir noch eine ausgiebige SAFARI. 13. Tag: Auf SAFARI stellen wir zahlreichen Wildtieren, v.a. aber dem bengalischen KÖNIGSTIGER nach, der hier häufig beim Jagen und beim Sonnenbad beobachtet werden kann. Nächtigung in RANTHAMBORE. 14. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück machen wir uns auf den Weg in die berühmtberüchtigte Geisterstadt FATEHPUR SIKRI. Nach einer ausführlichen Besichtigung geht es weiter nach AGRA, wo wir auch nächtigen.

17 Tage Kultur- und Naturreise zu den Wüstenschlössern und Königstigern im märchenhaften Rajastan 1. Tag: Linienflug von Wien nach DELHI mit AUSTRIAN AIRLINES. Nach der Ankunft Empfang durch unsere lokale deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins Hotel. 2. Tag: Nachdem wir uns beim Frühstück gestärkt haben, beginnen wir mit einer ausführlichen STADTBESICHTIGUNG (1. Teil) mit ALT DELHI. Zum Auftakt unserer Reise machen wir eine gemütliche Rikscha-Fahrt durch das Bazarviertel zur JAMA MASJID – Asiens größter Moschee. Nach dem Besuch des RAJ GHAT, einem Monument für Mahatma Gandhi bei den lokalen Verbrennungsstätten, erreichen wir das auf einer Anhöhe gelegene ROTE FORT. Am Nachmittag Fahrt in die Stadt MANDAWA, wo wir übernachten. 3. Tag: Am Morgen machen wir uns auf um MANDAWA zu besichtigen. Die MÄRCHENHAFTEN FRESKEN und die unzähligen BEMALTEN WOHNPALÄSTE (Havelis) sind sicherlich die Höhepunkte unserer Besichtigung. Am Nachmittag fahren wir weiter nach RAJASTAN, in die Stadt BIKANER, wo wir nächtigen. 4. Tag: Unsere BESICHTIGUNGSTOUR durch BIKANER führt uns u.a. zum JUNAGARH FORT, welches mit seinen kostbar-dekorierten Innenräumen zu den interessantesten Festungsbauten Rajastans zählt. Diese Sandstein-Bastion besticht vor allem durch ihre liebevoll gestalteten Pavillons und Balkone. Anschließend Weiterfahrt nach JAISALMER. 5. Tag: Jaisalmer - Am heutigen Tag wandeln wir durch die alt-ehrwürdigen, engen Gassen hinauf zur 1156 n. Chr. erbauten FESTUNG und sehen dabei eine Vielzahl an dekorativ-überladenen HINDU- und JAIN-TEMPELN. Am späten Nachmittag fahren wir zu den SANDDÜNEN von KHURI/SAM, wo wir auf dem Rücken von KAMELEN in die golden schimmernde Wüste hinein reiten. Nach Sonnenuntergang Rückkehr zu unserem Hotel in Jaisalmer. 6. Tag: Unsere Rundreise führt uns weiter nach OSIAN, INDIEN Bikaner

Jaisalmer

Delhi

Mandawa Osian

Amber Jaipur

Jodhpur Ranakpur

Udaipur

48

Agra Fatepur Sikri

das Zentrum der Brahmanen- und Jain Religion. Unter den zwölf alten und sechs jüngeren Tempeln sticht v.a. der JAIN MAHAVIR TEMPEL hervor. Wir erreichen die alte Stadt JODHPUR, die von einer 10 Kilometer langen Stadtmauer umgeben ist. Wir besichtigen die MEHRANGARH FESTUNG, welche zu Recht als prachtvollste aller Festungen Rajastans bezeichnet wird. Durch das EISENTOR gelangen wir in die stattliche Anlage, wo wir neben zahlreichen PALÄSTEN auch das KÖNIGLICHE MUSEUM inklusive SCHATZKAMMER vorfinden. Anschließend besuchen wir noch das Marmor Mausoleum JASWANT THANDA. Übernachtung in JODHPUR. 7. Tag: Auf unserem Weg nach UDAIPUR besichtigen wir in RANAKPUR den schönsten TEMPEL der Jain-Religion, der wegen seiner prachtvollen, herabhängenden Decke sehenswert ist, die von 1444 unterschiedliche Säulen gestützt wird. Weiterfahrt nach UDAIPUR. 8. Tag: In Udaipur besichtigen wir zunächst den am Wasser gelegenen STADTPALAST. Das Innere ist geprägt von Stein- und Glas Mosaiken, Ornamenten und bemalten Fenstern. Neben dem sog. „SAHELION-KI-BADI“ sehen wir auch das PALASTMUSEUM. Am späten Nachmittag besteigen wir ein AUSFLUGSBOOT und erkunden den JAG MANDIR. Vom Boot aus beobachten wir verschiedene religiöse Zeremonien an den GHATS, zu denen auch das rituelle Bad im See gehört. 9. Tag: Auf unserem heutigen Weg nach PUSHKAR sehen wir CHITTOR mit seiner kolossalen MITTELALTERLICHEN FESTUNG. Die massive Bastion ist ein Symbol für den Triumph der Rajputen Dynastie über den muslimischen Sultan. Danach fahren wir weiter in die Stadt PUSHKAR, wo wir auch übernachten. 10. Tag: Wir verlassen Pushkar und besuchen zunächst AJMER. Bis heute hat dieser Ort seine Stellung als bedeutendes Pilgerzentrum für Hindus und Moslems bewahrt. Darüber hinaus hat Ajmer viele Monumente aus der Zeit der Mogule und ist auch bekannt für seine Handarbeiten. Weiterfahrt nach JAIPUR. 11. Tag: Gestärkt vom Frühstück erreichen wir die Hauptstadt des alten Rajputen Reichs AMBER. Auf den Rücken typisch indisch geschmückter ELEFANTEN nähern wir uns majestätisch der alten Palastanlage. Auf dem Weg halten wir beim legendären PALAST DER WINDE. Rückfahrt ins Hotel und Nächtigung.

Pushkar Ajmer

Chittor

Ranthambore Nationalpark

12. Tag: Am Morgen fahren wir weiter in den RANTHAMBORE NATIONAL PARK, wo sich neben der beeindruckenden RANTHAMBORE FESTUNG auch ein 400 km² großes Schutzgebiet für den bengalischen Kö-

15. Tag: Morgens besichtigen wir die KÖNIGLICHE FESTUNG von AGRA, bevor es am Nachmittag vom Ostufer des YAMUNA FLUSSES weiter zum fein gearbeiteten Marmor-Mausoleum ITMAD-UD-DAULAH geht. Im Anschluss machen wir uns auf zum weltberühmten Mausoleum TAJ MAHAL. 16. Tag: Am Morgen Fahrt nach DELHI, wo wir das von der englischen Kolonialzeit geprägte und heute hochmoderne NEUDELHI genauer unter die Lupe nehmen. Wir sehen den QUATAB MINAR, den höchsten Steinturm Indiens. Zum Abschluss sehen wir noch das beeindruckende INDIA GATE (Kriegsdenkmal), das PARLAMENTSGEBÄUDE, die Residenz des Präsidenten RASTRAPATHI BHAWAN und die HINDUTEMPEL Lakshminarayan und Gurudwara Bangla Sahib. Anschließend Weiterfahrt in unser Hotel, wo wir noch ein Abendessen serviert bekommen. Am späten Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen. 17. Tag: Rückflug und Ankunft in WIEN/SCHWECHAT. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Visum zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € € €

2.170,– 680,– 84,– 35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 08.02. – 24.02.

01.03. – 17.03.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Delhi – Wien mit AUSTRIAN AIRLINES 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 377,– 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Alle Transfers 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm 4 Moderner, klimatisierter Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten 3 und 4 Sterne Hotels 4 Tägliches Frühstück 4 Mittagessen am 12. und 13. Tag 4 Abendessen; beginnend am 2. Tag und endet am 16. Tag 4 Tiger Safaris am 12. und 13. Tag 4 Rikschafahrten in Jaipur 4 Kamel-Ritt zu den Sanddünen von Jaisalmer 4 Bootsfahrt am Pichola See in Udaipur 4 Gepäckträgergebühren 1 Stück/ Person 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen ExOTISCHES SüDINDIEN

14 Tage Kultur- und Naturreise 1. Tag: Am frühen Abend Treffpunkt mit unserem Reiseleiter am Flughafen Wien Schwechat und Abflug nach MADRAS. 2. Tag: Morgens Ankunft In MADRAS und danach unternehmen wir eine GANZTÄGIGE STADTRUNDFAHRT durch MADRAS. Neben dem 1640 gegründeten englischen FORT ST. GEORGE, das einst Stützpunkt der britischen Ost-Indien-Kompanie war, sehen wir das REGIERUNGS MUSEUM, zahlreiche KIRCHEN und TEMPEL und einige der herrlichen PARKS und STRÄNDE der Stadt. 3. Tag: Morgens nach dem Frühstück verlassen wir MADRAS in das rund 50 km entfernte MAHABALIPURAM. Unterwegs besichtigen wir KANCHIPURAM, die Stadt der TAUSEND TEMPEL, von denen heute noch etwa 200 existieren. Die Stadt ist auch berühmt für die Weberei von Seiden-Saris. 4. Tag: Vom Frühstück gestärkt, beginnen wir mit der Besichtigung des malerisch gelegenen Küstenorts MAHABALIPURAM. Besonders sehenswert ist der seit 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende TEMPELBEZIRK, der aus dem bizarr anmutenden, lokalen Granit-Fels geschlagen wurde, den Hindugöttern Shiva, Vishnu und Krishna geweiht ist und über unzählige SEHENSWERTE RELIEFS verfügt. Am Nachmittag haben wir genügend Zeit, um uns am HERRLICHEN SANDSTRAND zu entspannen und ein warmes Bad in der BUCHT VON BENGALEN zu genießen. 5. Tag: Wir verlassen das malerische MAHABALIPURAM, um entlang der Küste ins südlich gelegene PONDICHERRY zu fahren, wo wir neben einer großzügig angelegten UFERPROMENADE auch auf französisch beeinflusste Architektur stoßen. Nach dem Bezug unserer Zimmer machen wir eine STADTRUNDFAHRT während der wir u. a. das AUROBINDO ASHRAM besichtigen, eine klosterartige Anlage die heute von 800 Menschen bewohnt wird. 6. Tag: Unser Weg nach TANJORE, unserem heutigen Tagesziel, führt uns über die ZUCKERROHRPLANTAGEN der PROVINZ TAMIL NADU in die Universitätsstadt CHIDAMBARAM, wo wir den NATARAJA TEMPEL besuchen, der aus einer heiligen Wasserfläche aufragt und zu den ältesten Sakralbauten Südindiens zählt. Am Nachmittag besuchen wir DARASURAM, wo sich auch der berühmte AIRAYATESYARA TEMPEL aus dem 12. Jahrhundert n. Chr. befindet. 7. Tag: Nach dem Frühstück beginnen wir mit unserem ganztägigen Besichtigungsprogramm in der ehemaligen KÖNIGSSTADT TANJORE und in Trichy. Tanjore ist bekannt für den NAVAKS PALAST aus dem 16. Jh. n. Chr. und die SARASWATI MAHAL BIBLIOTHEK. Wir besu-

chen den BRIHADISVARA TEMPELKOMPLEX, in dem man neben einem 60 Meter hohen Tempelturm auch auf TEMPELELEFANTEN trifft. Die Universitätsstadt TRICHY ist nicht nur evangelischer Bischofssitz, sondern auch ein bedeutendes regionales Textilzentrum.

RUNDFAHRT in COCHIN fort. Am Abend nehmen wir an einer professionellen, klassischen KATHAKALI TANZSCHOW teil. Nach dem ABSCHIEDSABENDESSEN haben wir Zeit uns im Hotelzimmer auszuruhen, bevor wir frühmorgens zum Flughafen fahren.

8. Tag: Wir verlassen TANJORE und gelangen über eine von Kokospalmen gesäumte CHARAKTERISTISCHE GRANITLANDSCHAFT nach MADURAI, das bedeutendste Zentrum der tamilischen Kultur. In Mitten der Altstadt befindet sich der famose MEENAKSHI TEMPEL. Nachdem wir die Anlage mit ihren 33.000 GÖTTERSTATUEN besichtigt haben, werden wir am Abend Zeugen einer geheimnisvollen, gleichsam farbenprächtigen ZEREMONIE.

14. Tag: Rückflug und Ankunft gegen Mittag in WIEN.

9. Tag: Heute steht uns eine abwechslungsreiche Fahrt durch die KARDAMOMBERGE nach THEKKADY bevor, wo wir den PERIYAR NATIONALPARK besichtigen. Im lokalen TROPISCHEN REGENWALD – mit seinen Orchideen und Farnen – leben 62 SÄUGETIERE, unter ihnen Elefanten, Leoparden, Bartaffen, Indische Bisons, Sambars (Pferdehirsche) und TIGER. Am Nachmittag unternehmen wir eine BOOTSSAFARI am PERIYAR SEE. 10. Tag: Den ganzen Vormittag fahren wir durch die TEEUND KAFFEEPLANTAGEN der PROVINZ KERALA, sehen PFEFFERPFLANZEN und riechen die intensiven Düfte zahlreicher anderer indischer Gewürze, die in der Umgebung wachsen. Unser Ziel ist das FISCHERDORF KUMARAKOM, welches sich über mehrere Inseln im VEMBANADSEE erstreckt. Am Nachmittag unternehmen wir eine BOOTSFAHRT in den SONNENUNTERGANG, während der wir Mangrovenwälder, Kokospalmen und Reisfelder sehen. 11. Tag: Nach dem Frühstück richten wir uns auf einem HAUSBOOT ein, auf dem wir heute auch übernachten. Auf unserer entspannenden „KREUZFAHRT“ durch das berühmte BACKWATER VON KERALA sehen wir unzählige LAGUNEN sowie Fischer, die ihre Netze einholen und mit Reis und anderen Gütern beladene Boote. 12. Tag: In ALLEPPY verlassen wir unser Schiff, und fahren in die Stadt COCHIN, die bereits vor der Ankunft der Portugiesen WICHTIGSTER AUSFUHRHAFEN FÜR GEWÜRZE nach China und in den Nahen Osten war. 1502 gründeten die Portugiesen unter dem berühmten Seefahrer Cabral den ersten Handelsstützpunkt. Wir besichtigen die ALTSTADT mit ihrem JÜDISCHEN VIERTEL und den vielen Antiquitätengeschäften und besuchen die FRANZISKANERKIRCHE, die 1503 erbaut wurde und in der Vasco da Gama begraben wurde. Daneben sehen wir auch die SANTA CRUZ BASILIKA und den HOLLÄNDISCHEN PALAST. 13. Tag: Nach dem Frühstück setzen wir unsere STADT-

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Visum zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € € €

2.270,– 570,– 84,– 35,–

Te r m i n 2 0 1 4 09.02. – 22.02.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Madras / Cochin – Wien mit EMIRATES via Dubai 4 Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 170,4 Bordservice, 30 kg Freigepäck 4 Alle Transfers 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm im klimatisierten Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der 3 und 4****(+) Kategorie 4 Halbpension 4 Tägliches Frühstück 4 Mittagessen während unseres Aufenthalts auf dem Hausboot in Kumarakom 4 Abendessen; beginnt am 2. Tag und endet am 13. Tag 4 Bootsfahrt auf dem Periyar See 4 Kathakali-Tanzshow in Cochin 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

49


Fernreisen GROSSE CHINA – RUNDREISE

16 Tage Fernreise mit Bootsfahrt auf dem Fluss Li Reisen Sie mit uns ins Reich der Mitte und werden Sie Zeuge einer jahrtausend Jahre alten Kultur. Neben den pulsierenden Großstädten Peking, Shanghai und Xian besuchen wir auch ein in der Provinz gelegenes Shaolin - Mönchskloster und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem herrlichen Fluss Li. Genießen Sie mit uns eine Reise mit einer Unzahl von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten, die für ein erstes Kennenlernen Chinas maßgeschneidert ist. 1. Tag: Linienflug von WIEN nach PEKING mit EMIRATES. 2. Tag: Morgens Ankunft in PEKING, Transfer zum Hotel. Danach Besichtigung des Tiananmen Platzes, Platz des "Himmlischen Friedens"- der größte Platz der Erde und des Himmelstempels, welcher einer der größten Tempelkomplexe Chinas ist. 3. Tag: PEKING - Tagesausflug zur GROSSEN MAUER (Ihre Länge beträgt 6000 km und ist mit dem freien Auge aus dem Weltall sichtbar ). Anschließend weiter zu den MING GRÄBERN (13 ehemalige Herrscher sind hier in einem 409 km langen Talkessel eingebettet). 4. Tag: PEKING – Besichtigung der "Verbotenen Stadt", des Kohlehügels Mei Shan, von dem wir einen prachtvollen Blick auf Peking haben. Danach geht es weiter zum Kaiserpalast, welcher das besterhaltenste und größte Meisterwerk der chinesischen Architektur ist. Den Nachmittag nützen wir für einen "Bummel" durch die Stadt. Abends Peking-Ente-Essen in einem SpezialitätenRestaurant. 5. Tag: PEKING – Wir besichtigen den Sommerpalast der Kaiserwitwe Gxi und den Lhama Tempel. Am späten Nachmittag werden wir zum Bahnhof gebracht, von wo wir den Nachtzug nach LUOYANG nehmen. 6. Tag: LUOYANG – Morgens Ankunft in Luoyang. Anschließend erfolgt der Transfer zu unserem Hotel. Wir haben genügend Zeit zum Frischmachen, und nachdem wir uns am Frühstücksbuffet bedient haben, fahren wir zum SHAOLIN KLOSTER. Wir sehen eine der inzwischen weltberühmten Darbietungen der Mönche – Rückfahrt zum Hotel. 7. Tag: LUOYANG – Heute unternehmen wir einen Ausflug zu den DRACHENTOR GROTTEN, welche zu den

50

wichtigsten Tempelanlagen Chinas gehören. Nach ausreichender Zeit der Besichtigungen geht es mit der Bahn weiter nach XIAN, wo unser Bus schon auf uns wartet. Transfer ins Hotel.

Rückflug nach Wien. 16. Tag: Ankunft in WIEN.

8. Tag: XIAN – Am Vormittag unternehmen wir einen Ausflug zu der TERRAKOTTA ARMEE. Die mehr als 7000 tönernen Figuren, welche die Armee des ersten chinesischen Kaisers darstellen, werden auch des öfteren als achtes Weltwunder bezeichnet. Anschließend Rückfahrt nach Xian und Besichtigung der alten Stadtmauer. 9. Tag: XIAN - Der heutige Tag ist ganz den Sehenswürdigkeiten Xian´s gewidmet. Wir besuchen unter anderem die "Große Wildganspagode" und den Trommelsturm. 10. Tag: XIAN – Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach GUILIN. Umgeben von Reisfeldern und Orangenplantagen ist diese Region von einzigartiger landschaftlicher Schönheit. Wir besichtigen die Schilfrohr Flötenhöhle, den Fubo-Berg und den Park der sieben Sterne mit dem Pandabär. 11. Tag: GUILIN – Heute erwartet uns wieder ein Höhepunkt China´s, die mehrstündige Fahrt auf dem FLUSS LI, der sich durch jene faszinierende Landschaft schlängelt, die jahrhundertelang Dichter und Maler inspiriert hat. Nachdem das Schiff in Yangshuo angelegt hat steht ein Besuch des Marktes und eines Reisfeldes auf dem Programm. 12. Tag: YANGSHUO – Am Vormittag haben wir die Möglichkeit Yangshuo zu Fuß oder per Fahrrad auf eigene Faust zu erkunden. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen Guillin und der Weiterflug nach SHANGHAI. 13. Tag: SHANGHAI – Der erste Tag in Shanghai beginnt mit einer Besichtigung der Altstadt mit dem berühmten Yu – Garten. Anschließend besuchen wir den Jade – Buddhatempel und bummeln dann auf der Nanjing – Geschäftsstraße. 14. Tag: SHANGHAI – Tagesausflug mit dem Bus nach SUZHOU, wo wir den Garten des Fischermeisters mit dem berühmten Garten des Verweilers, den Garten des bescheidenen Politikers, den Kaiserkanal mit der Marco Polo Brücke und eine Seidenfabrik besichtigen. Danach Rückfahrt nach SHANGHAI. 15. Tag: Der Vormittag steht uns zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen und

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Visum Aufz. Bahn 2er Abteil zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € € € €

2.190,– 295,– 52,– 75,– 35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 03.05. – 18.05.

02.08. – 17.08.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Peking/Shanghai – Wien mit EMIRATES via Dubai 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 190,– 4 Inlandsflüge XIAN – GUILIN und GUILIN – SHANGHAI mit AIR CHINA 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck 4 Bahnfahrt (4-Bettabteil) PEKING – LUOYANG 4 Alle Transfers 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der 3 - 4 Sterne Kategorie 4 Halbpension 4 Alle angeführten Ausflüge und Besichtigungen 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung ab Peking / bis Shanghai

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen CHINA & TIBET MIT DEM „HIMALAYA-ExPRESS“ 1. Tag: WIEN – Linienflug mit EMIRATES nach PEKING. 2. Tag: Am Nachmittag Ankunft in PEKING und Empfang durch unsere deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer ins Hotel. ABENDESSEN und Nächtigung in Peking. 3. Tag: PEKING – Heute steht der Besuch des KAISERPALASTES auf dem Programm, der zu den besterhaltensten und größten Bauwerken der chinesischen Architektur zählt. Anschließend Fahrt zur GROSSEN MAUER (Ihre Länge beträgt 6000 km und ist mit dem freien Auge aus dem Weltall sichtbar.) 4. Tag: Vom Frühstück gestärkt erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Weiterflug nach XIAN. Bei einer Stadtrundfahrt sehen wir u.a. die monumentale, 600 Jahre alte STADTMAUER. Anschließend besichtigen wir das PROVINZMUSEUM, die gut erhaltene ALTSTADT von Xian und die GROSSE MOSCHEE. 5. Tag: XIAN – Nach dem Frühstück besuchen wir die weltberühmte TERRAKOTTA-ARMEE des ersten chinesischen Kaisers der Qin Dynastie, die seit 1987 zum WELTKULTURERBE DER UNESCO zählt. Nächtigung in Xian. 6. Tag: Bevor wir Xian verlassen, besichtigen wir noch das Wahrzeichen der Stadt, die WILDGANSPAGODE aus dem 7. Jahrhundert n. Chr. Nach dem Mittagessen fahren wir zum Flughafen und fliegen nach LANZHOU, die Hauptstadt der PROVINZ GANSU. 7. Tag: Über eindrucksvoll KULTIVIERTE HÜGELLANDSCHAFTEN gelangen wir in URSPRÜNGLICHE DÖRFER und passieren ein Gebiet, welches ausschließlich von der VOLKSGRUPPE DER HUI besiedelt ist. Am späten Nachmittag erreichen wir das in einer herrlichen Landschaftskulisse angelegte Kloster von LABRANG, welches auf fast 3.000 Metern Seehöhe liegt. 8. Tag: Heute Vormittag besichtigen wir die weitläufige BUDDHISTISCHE KLOSTERANLAGE von LABRANG. Es ist das größte Kloster außerhalb Tibets und das bedeutendste Zentrum für tibetische Kultur, Esoterik, Medizin, Astrologie, und Buddhismus in ganz China. Außerdem ist es die RESIDENZ DES LEBENDEN BUDDHAS. Nach dem Mittagessen fahren wir nach XINING, die Hauptstadt der Provinz Qinghai in NORDWESTCHINA. 9. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir XINING, um die riesige KLOSTERANLAGE „TA ES SI“ zu besichtigen. Danach fahren wir retour nach Xining, wo wir es uns im 1. KLASSE-ABTEIL unseres ZUGES nach TIBET gemütlich einrichten. Gegen 20:00 Uhr ertönt das Signal zur Abfahrt und die Lokomotive setzt sich langsam in Bewegung. Auf dem ersten Streckenabschnitt nach GOLMUD überqueren wir das landschaftlich einzigartige QINGHAI PLATEAU. 10. Tag: Frühmorgens erreichen wir die Stadt GOLMUD und beobachten das rege Treiben der STRASSENHÄNDLER. Unsere weitere Fahrt erfolgt über die menschenleeren Weiten des QINGHAI-TIBET PLATEAUS. Wir durchqueren die Ausläufer des KUNLUN GEBIRGES und sehen die in der Sonne LEUCHTENDEN GLETSCHER des HIMALAYA. Wir überqueren den 4.837 Meter hohen KUNLUN-PASS und die erste YANGTSE BRÜCKE. Anschließend passieren wir das

18 Tage Fernreise inklusive Bahnfahrt auf das Dach der Welt FENGHOUGEBIRGE mit Hilfe des HÖCHSTEN EISENBAHNTUNNELS DER WELT – auf 4.905 Metern Seehöhe. Schließlich überqueren wir den TANGGULA-PASS und halten am HÖCHSTGELEGENEN BAHNHOF DER ERDE IN TANGGULA - 5.068 Meter über dem Meeresspiegel. Abends erreichen wir schließlich die auf 3.700 Metern Seehöhe gelegene TIBETISCHE HAUPTSTADT LHASA, wo wir unser Hotel beziehen. 11. Tag: Heute besichtigen wir den legendären POTALA PALAST, den Sitz des – von China eingesetzten – DALAI LAMAS. Danach empfangen wir die unglaublich-spirituelle Atmosphäre des JOKHANG TEMPELS. Der Jokhang Tempel ist das wichtigste HEILIGTUM DES TIBETISCH-BUDDHISTISCHEN LAMAISMUS und wird vom BARKHOR, dem mittleren Pilgerweg, umschlossen. 12. Tag: LHASA – Nach dem Frühstück fahren wir zum größten und ehemals mächtigsten Kloster Tibets, dem DREPUNG KLOSTER, wo wir die GRAB-STUPAS dreier Dalai Lamas sehen. Anschließend besichtigen wir den WINTERPALAST DES DALAI LAMA und das ehemalige STAATSKLOSTER SERA, welches früher eine eigene Stadt mit mehreren tausenden Mönchen war. 13. Tag: LHASA – Morgens Fahrt über spektakuläre Landschaften Richtung GYANTSE. Dort angekommen, besuchen wir das PALKHOR KLOSTER, zu dem die STUPA TSUGLAGHANG und die STUPA KUMBUMTSCHÖRTEN gehören. Im Inneren dieser Stupas stoßen wir auf so genannte BILDERHÄUSER, wo wir tausende Bilder und Buddhas des Lamaistischen Pantheons sehen können. 14. Tag: Über eine HOCHEBENE erreichen wir SHIGATSE, wo wir das KLOSTER TASHILHUMPO besichtigen. Am Fuße der Ruinen der FESTUNG VON SHIGATSE besuchen wir einen geschäftigen Markt, auf dem u.a. LOKALE HANDARBEITEN feilgeboten werden. 15. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen von GONGGA und fliegen nach CHENGDU. Die Hauptstadt der PROVINZ SICHUAN wird in ganz China als schönster Erholungsort angesehen. Überall im Ort gibt es einladende TEEHÄUSER, die zum Verweilen verleiten. Wir „BUMMELN“ gemütlich durch die ALTSTADT, wo wir auch das DAOISTISCHE KLOSTER QINGYANGGONG besichtigen. 16. Tag: CHENGDU – Heute Vormittag verlassen wir die ländlichen Gegenden der Provinz SICHUAN. Wir fah-

ren zum Flughafen und fliegen weiter in die WIRTSCHAFTSMETROPOLE SHANGHAI. Nach dem Mittagessen machen wir einen SPAZIERGANG entlang der bekannten UFERPROMENADE, am „BUND“ und über die NANJING LU-STRASSE. 17. Tag: SHANGHAI - Während unserer ganztägigen STADTBESICHTIGUNG sehen wir u.a. das alte STADTZENTRUM, die ZICKZACKBRÜCKE und den YU GARTEN. Wir flanieren entlang der UFERPROMENADE, besuchen das HUXINTING-TEEHAUS und besichtigen den JADEBUDDHA TEMPEL. Nach einem ausgiebigen Bummel durch die belebten Geschäftsstraßen erfolgt am Abend der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Europa. 18. Tag: Am Nachmittag Ankunft in WIEN. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Visum zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € € €

3.080,– 520,– 52,– 35,–

Te r m i n 2 0 1 4 01.05. – 18.05.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Peking/Shanghai – Wien mit EMIRATES via Dubai 4 Inklusive Flughafentaxen dzt. € 350,– 4 Alle Inlandsflüge laut Programm: Peking – Xian, Xian – Lanzhou, Gongga – Chengdu, Chengdu – Shanghai 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck 4 Alle Transfers, Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der 3 - 4 Sterne Kategorie 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Vollpension 4 Bahnfahrt 1. Klasse Xining – Lhasa im 4-Bett Abteil 4 Fahrt mit dem Transrapid in Shanghai 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

51


Fernreisen FASZINIERENDES VIETNAM & KAMBODSCHA 1. Tag: Flug von WIEN mit Umsteigen nach HANOI. 2. Tag: Am Nachmittag, nach der Ankunft in HANOI erwartet uns unsere deutschsprachige örtliche Reiseleitung und wir werden in unser Hotel gebracht. 3. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstück beginnen wir mit unserer Besichtigungstour durch HANOI, während der wir neben dem WOHNHAUS auch das MAUSOLEUM des vietnamesischen Revolutionärs und Staatsmanns HO-CHI-MINH besuchen. Anschließend fahren wir zur EINPFEILER-PAGODE, zum KONFUZIUSTEMPEL und zum HOAN-KIEM SEE. Nach dem MITTAGESSEN entdecken wir während einer RIKSCHA-FAHRT das alte koloniale Marktviertel, bevor wir in die Stadt HALONG fahren, wo wir zu ABENDESSEN und übernachten. 4. Tag: Mit einem „DRACHENBOOT“ fahren wir zu den BIZARREN FELSFORMATIONEN in der HALONG BAY. Während dieser entspannenden Bootsfahrt erkunden wir eine TROPFSTEINHÖHLE und genießen an Bord ein frisch zubereitetes MITTAGESSEN. Nach der Rückkehr in HANOI haben wir am Abend noch die Möglichkeit zum fakultativen Besuch des berühmten WASSERPUPPENTHEATERS. ABENDESSEN und Übernachtung in HANOI. 5. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug nach HUE, der alten Kaiserstadt am „FLUSS DER DÜFTE“. Nach der Ankunft fahren wir ins Hotel und genießen unser MITTAGESSEN. Im Anschluss beginnen wir mit unserer STADTRUNDFAHRT, die uns zum DONG BA MARKT und zur mächtigen TIEN-MU PAGODE mit seinem angeschlossenen KLOSTER führt. Bevor wir den Tag mit einem farbenprächtigen SONNENUNTERGANG AM FLUSS abschließen, erkunden wir die Stadt per AUSFLUGSBOOT von einer anderen Perspektive aus. ABENDESSEN und Übernachtung in HUE. 6. Tag: Nach der Besichtigung des TU DUC MAUSOLEUMS und der TU HIEU PAGODE fahren wir in das nahe gelegene Dorf DUONG NO, wo wir einen Einblick in das Leben der lokalen Bevölkerung bekommen. Nach dem MITTAGESSEN gelangen wir über den WOLKENPASS (HAI VAN) nach DA NANG, wo wir das CHAM MUSEUM besichtigen. Danach gelangen wir nach HOI AN, wo wir zu ABENDESSEN und nächtigen. 7. Tag: Am Vormittag unternehmen wir einen geführten RUNDGANG durch die ALTSTADT Hoi An´s, wo wir die zahlreichen Sehenswürdigkeiten auskundschaften, die wir nach dem MITTAGESSEN selbständig genauer entdecken können. Der gesamte Nachmittag steht zur freien Verfügung. ABENDESSEN und Übernachtung in HOI AN. 8. Tag: Transfer zum Flughafen von DA NANG und Weiterflug nach NHA TRANGH. Nach dem Check In genießen wir unser MITTAGESSEN und anschließend erkunden wir die KÜSTENSTADT während einer STADTRUNDFAHRT. ABENDESSEN und Nächtigung in NHA TRANGH. 9. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir über den NGOAN MUC PASS nach DALAT. Unterwegs halten wir an mehreren sehenswerten Plätzen. Vom MITTAGESSEN gestärkt besichtigen wir die LAM TI NI PAGODE, machen einen RUNDGANG durch die SOMMERVILLA von BAO DAI und sehen den THEIN

52

17 Tage Rundreise zu den kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten Indochinas VIEN TRUC LAM TEMPEL. ABENDESSEN und Nächtigung in DALAT. 10. Tag: Im Laufe des Vormittags fahren wir zurück nach SAIGON, besichtigen dabei TEE- UND KAFFEEPLANTAGEN und machen einen SPAZIERGANG durch ein DORF in der Nähe von BAO LOC. Nach dem MITTAGESSEN steht noch der Besuch des WASSERFALLS von GUOGAH an. ABENDESSEN und Übernachtung in SAIGON. 11. Tag: Heute Vormittag beginnen wir mit unseren Besichtigungen in SAIGON. Nach der KATHEDRALE und dem PALAST DER WIEDERVEREINIGUNG sehen wir auch das HISTORISCHE MUSEUM und besichtigen eine Lackwarenfabrik. Nach dem MITTAGESSEN fahren wir in das DORF CU CHI, wo wir Teile des über 200 Kilometer langen unterirdischen TUNNELSYSTEMS erforschen, in dem sich die Kämpfer des VIETKONGS seinerzeit verschanzten. ABENDESSEN und Nächtigung in SAIGON. 12. Tag: Bereits früh morgens machen wir uns auf den Weg in die Stadt MY THO, um einen Eindruck vom riesigen MEKONG DELTA zu bekommen. Per BOOT geht es das dann weiter auf die FLUSSINSEL THOI SOI, wo wir einen RUNDGANG zu einer PLANTAGE unternehmen. Vom MITTAGESSEN gestärkt, fahren wir dann weiter durch die engen Kanäle zurück ans Festland. ABENDESSEN und Übernachtung in SAIGON. 13. Tag: Am Morgen erfolgt der Weiterflug nach SIEM REAP/KAMBODSCHA. Am Nachmittag beginnen wir mit der Besichtigung der –unter UNESCO WELTKULTURERBE stehenden- TEMPELSTADT ANGKOR, welche rund 1.000 Tempel und Heiligtümer beherbergt. Das in den Jahren 1112 bis 1155 erbaute Angkor Wat gilt als größter Sakralbau der Erde. Danach besteigen wir noch den PHNOM-BAKHENG HÜGEL, um den bezaubernden SONNENUNTERGANG über der Ruinenstadt zu beobachten (Fotoapparate nicht vergessen!). 14. Tag: Der heutige Tag steht im Zeichen von ANGKOR THOM, der letzten großen Hauptstadt des Khmer-Reichs, welche im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Neben den TEMPELANLAGEN von BAYON und BAPHOUNE besuchen wir die ELEFANTENTERRASSE, die TERRASSE des LEPRAKÖNIGS, die Anlage von PHIMEANAKAS und den TA-PROMTEMPEL. Am Nachmittag gehen wir den so genannten GROSSEN RUNDGANG mit den Anlagen von PREAH KHAN, NEAK PEAN, TA SOM, MEBON und PRE RUP. ABENDESSEN und Nächtigung in SIEM REAP.

15. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug in die heutige Hauptstadt Kambodschas PHNOM PENH. Am Nachmittag lernen wir die Stadt im Rahmen einer RUNDFAHRT kennen, die uns zum KÖNIGSPALAST, zur SILBERPAGODE, zum NATIONALMUSEUM und zum „HÖHENTEMPEL“ von WAT PHNOM führt. Am Abend nehmen wir teil an einer SUNSET-CRUISE auf den vier Armen des MEKONG. Übernachtung in PHNOM PENH. 16. Tag: Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug via DOHA nach Wien. 17. Tag: Ankunft in WIEN. € € € €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Visum zzgl. Luftverkehrssteuer

3.090,– 570,– 74,– 35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 20.02. – 08.03.

27.02. – 15.03.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Hanoi / Phnom Penh – Wien mit CHINA AIRLINES via Doha 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 330,4 Alle Kurzstreckenflüge laut Programm 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck 4 Alle örtlichen Transfers 4 Rundreise und Besichtigung laut Programm 4 Unterbringung in ausgesuchten **** Hotels 4 Doppelzimmer mit DU/WC 4 Tägliches Frühstück 4 Mittagessen vom 3. bis 12. Tag 4 Abendessen vom 2. bis 15. Tag 4 Bootsfahrt zu Halong Bucht und am Mekong Fluss 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen MYANMAR – LAND DER GOLDENEN PAGODEN

10 Tage Kulturreise in das ehemalige Burma 1. Tag: Flug von WIEN nach BANGKOK. 2. Tag: Umstieg in Bangkok für den Weiterflug nach YANGON. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer in unser Hotel. Danach besuchen wir die SHWEDAGON PAGODE, welche weltbekannt für ihre goldene Stupa ist, das Herz des buddhistischen Myanmar. Abendessen in einem Restaurant mit traditioneller Kulturshow. 3. Tag: Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen. Nachdem wir in BAGAN angekommen sind, fahren wir zu unserem Hotel. Nach dem Check In besuchen wir die Shwezigon Pagode, den Gubyaul Gyi Tempel und dem ANANDA PAHTO, einer der schönsten Tempel in Bagan. Am Nachmittag Besichtigung des Manuha Tempels, danach fahren wir zu den berühmten Lackkunstwerkstätten. Zuguterletzt besichtigen wir noch die Shwe Sandaw Pagode, von wo wir einen einzigartigen Sonnenuntergang beobachten können. Abendessen in einem Restaurant mit traditioneller Puppenshow und Livemusik. 4. Tag: Morgens fliegen wir von Bagan nach MANDALAY. Direkt nach der Landung geht es in die Hauptstadt AMARAPURA, die „Stadt der Unsterblichkeit“. Dort besuchen wir zuerst die U-BEIN BRÜCKE, welche über einen Kilometer lang ist und fast vollständig aus Teakholz besteht. Außerdem sehen wir das Mahagandayon Kloster, die Sagaiang Brücke sowie den Soon U Ponya Shin Paya und die U Min Thounzeh Pagode. Am Nachmittag überqueren wir den AYEYARWADDY FLUSS und nehmen eine Fähre nach INNWA. Hier besuchen wir u.a. noch den Nanmyin Watch Tower, das Maha Aungmye Bonzan Kyaung (Kyaung=Kloster) und Bagaya Kyaung. Übernachtung in MANDALAY. 5. Tag: Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt zu den Ufern des AYEYARWADY FLUSSES, wo wir mit einem privaten Boot nach MINGUN fahren. In Mingun besichtigen wir die unfertige Pagode und die MINGUN GLOCKE, die größte hängende intakte Bronzeglocke der Welt. Zurück in Mandalay sehen wir den Mandalay Palace, das Shwenandaw Kloster und die Kuthodaw Pagode. Vom Gipfel des Mandalay Hügels schließen wir den Tag beim Beobachten des Sonnenuntergangs ab. 6. Tag: Heute fahren wir nach KALAW, welches am westlichen Rand des Shan-Plateaus liegt. Am späten Nachmittag kommen wir dort an und falls die Zeit es erlaubt, folgt ein kurzer Spaziergang durch Kalaw, bei dem wir die kolonial geprägte Stadt etwas näher kennen lernen.

7. Tag: Nachdem wir gefrühstückt haben, besuchen wir den bunten Kalaw Morgen Markt. Danach geht es nach NYAUNG SHWE, dem Tor zum INLE SEE. Nach dem Check In im Hotel fahren wir mit dem LANGBOOT am See. Wir steigen beim Indein Steg aus, um dessen Markt zu erkunden. Hier spazieren wir die Stiege hinauf um zum versteckten ALAUNG SITTHOU GEBIET zu kommen, einem Tempel Komplex. Direkt an der Küste des Sees gelegen, besteht die Anlage aus dutzenden kleinen, antiken Stupas, die von Moos und Grad wie einer Dschungellandschaft überwachsen sind. Nach ein wenig Freizeit, fahren wir mit dem Langboot zum Hotel in INDEIN. 8. Tag: Am Morgen Fahrt mit dem privaten LONGTAILBOOT, um den Charme des Inlee Sees zu erkunden, welcher Dank seiner Kulisse genügen Material für spektakuläre Fotos bietet. Wir legen beim Ywama Dorf an um hier eine kleine Tour zu machen. Hier sehen wir einige schwimmende Gärten in denen Früchte, Blumen und Gemüse wachsen. Weiter geht es mit dem Boot nach NGA PHE KYAUNG mit dessen großen Sammlung an Buddha Bildern aus vielen verschiedenen Materialien und in verschiedenen Größen. Als nächstes besuchen wir die PHAUNG DAW OO PAGODE, dem heiligsten Ort im Staat Shan. Nachmittags halten wir bei mehreren Handwerksbetrieben rund um den See, wie z.B. beim Schmied, Bootsbauer und sehen das Drehen von birmanischen Zigarren. Nach der Bootsfahrt, Transfer zum Flughafen Heho für den Flug nach Yangon. Übernachtung in YANGON. 9. Tag: Beginn der YANGON STADTRUNDFAHRT mit Besuch der Chauk Htat Gyi Pagode. Als nächstes fahren wir entlang des KANDAWGYI SEES, an der Ostseite machen wir einen kurzen Halt, um die Shwedagon Pagode und die Karaweik Halle fotografieren zu können. Gegen Nachmittag besuchen wir den Bogyoke Aung San Markt mit dessen riesiger Auswahl an birmesischer Handwerkskunst. Danach geht es zum Flughafen und wir fliegen zurück nach BANGKOK wo wir umsteigen. Weiterflug nach WIEN. 10. Tag: Vormittags Ankunft in WIEN.

€ € €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer

3.090,– 570,– 35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 21.02. – 02.03.

18.04. – 27.04.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Yangon via Bangkok mit Eva Air und Bangkok Airways 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 378,– 4 Alle Flüge in der Economy Klasse, Bordservice und 20 kg Freigepäck 4 Alle örtlichen Transfers 4 Inlandsflüge lt. Programm 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm 4 Bootsfahrten lt. Programm 4 Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen 4 Ausgesuchte Hotels der Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit Du/ WC 4 Tägliches Frühstück 4 1x Mittag- und Abendessen am Inle Lake

REISEGUTSCHEINE VON DIE GESCHENKIDEE

4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

53


Fernreisen NAMIBIA – DIE PERLE AFRIKAS

15 Tage Natur- und Erlebnisreise 1. Tag: Nachmittags Linienflug von WIEN nach WINDHOEK. 2. Tag: Nach der Ankunft Empfang durch unsere deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt in das sogenannte MAIS-DREIECK, wo wir im Raum TSUMEB unser Hotel beziehen. Abendessen und Nächtigung im Hotel. 3. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück führt unsere Reise weiter in Richtung Norden zum ETOSCHA NATIONALPARK. Er zählt nicht nur zu den größten Nationalparks Afrikas, sondern ist auch einer der artenreichsten Naturschutzparks der Welt. Wir durchqueren den Park und erleben, wie sich die Vegetation stets verändert. Die riesige ETOSCHA SALZPFANNE, woher der Park auch seinen Namen trägt, schimmert regelrecht mit FATA MORGANEN und fasziniert durch seine unendliche Weite. An den verschiedenen Wasserstellen halten wir immer wieder an, um verschiedene Tierarten zu beobachten. Weiterfahrt in die ETHOSCHA GATEWAY LODGE, wo wir auch nächtigen. 4. Tag: Der ganze Tag steht uns für WILDBEOBACHTUNGSFAHRTEN zur Verfügung. Wir genießen das einmalige Erlebnis, während der Pirschfahrten die vielfältige Fauna in freier Natur zu beobachten. Viele Wildarten wie LÖWEN, ZEBRAS, ELEFANTEN, GIRAFFEN, und das einzigartige SCHWARZNASEN IMAPALA befinden sich hier in großer Zahl. Außerdem kann man mit Glück LEOPARDEN am frühen Morgen, sowie HYÄNEN und SCHAKALE am späten Abend sehen. Rückfahrt und Nächtigung. 5. Tag: Wir verlassen den Etoscha Nationalpark und fahren in das geologisch artenreichste Gebiet Namibias, das DAMARALAND, wo man mit Glück auch den seltenen WÜSTENELEFANTEN sowie das SCHWARZE NASHORN zu Gesicht bekommt. Anschließend statten wir dem VERSTEINERTEN WALD, welcher durch seine versteinerten Baumstämme fasziniert, einen Besuch ab. Weiter gelangen wir zum TWYFELFONTEIN, dem größten OPEN AIR MUSEUM des südlichen Afrikas. Wir besichtigen noch den VERBRANNTEN BERG, sowie die berühmten ORGELPFEIFEN, bevor wir unser Hotel beziehen. 6. Tag: Heute genießen wir einen Ausflug zum Atlantischen Ozean, zur Besichtigung der Robbenkolonien am KREUZKAP, wo bis zu 100.000 Robben heimisch sind, erleben. Danach fahren wir gemütlich weiter in die idyllische Küstenstadt SWAKOPMUND, wo wir unser Hotel beziehen. 7. Tag: Vom Frühstück gestärkt gelangen wir durch herrliche Landschaften in die NAMIBWÜSTE, die älteste

54

Wüste der Welt. Obwohl das Gebiet sehr trocken und unbewohnt scheint, leben hier eine unglaublich Anzahl an verschiedenen Tiere, Pflanzen, Insekten, Vögel und Reptilien. Genießen Sie die weltweit einzigartige Szenerie. Abendessen und Nächtigung in der Hammerstein Lodge. 8. Tag: Noch vor Sonnenaufgang gelangen wir per Allradfahrzeug nach SOSSUSVLEI, um einige der höchsten Dünen der Welt bei einem Lichtspiel der Sonderklasse zu bewundern. Wir besteigen die beeindruckenden Dünen und besuchen anschließend das TOTE VLEI. Danach statten wir noch dem imposanten SESRIEM CANYON einen Besuch ab. Entlang hoher Gebirgszüge und endloser Schotterflächen fahren wir dann zu unserem Hotel. 9. Tag: Unsere heutige Route führt uns an den Rand des östlichen Sperrgebiet Nationalparks, wo die wilden Pferde der NAMIB zu Hause sind. Danach fahren wir weiter in das private Naturschutzgebiet des GONDWANA CANYON PARKS, wo wir im CANYON VILLAGE unsere Unterkunft beziehen. 10. Tag: Am Morgen steht der Besuch des FISCHRIVER CANYONS, dem zweitgrößten CANYON der Welt auf dem Programm. Der Fischriver ist der längste Fluss Namibias, führt aber ausschließlich im Bereich des HardapDamms Wasser. Die Wasserstellen werden sowohl von einigen Antilopenarten als auch von Leoparden genutzt. Der Canyon ist nicht zuletzt deshalb zu einem Naturschutzgebiet erklärt worden. Anschließend erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. 11. Tag: Zeitig in der Früh starten wir mit der Fahrt in die KALAHARI WÜSTE, wo Tiere wie Springböcke, Strausse, Schakale sowie Löffelhunde leben. Weitere Attraktionen in diesem Gebiet stellen die riesigen SIEDELWEBER-NESTER in einigen der uralten KAMELDORNBÄUME dar. Anschließend fahren wir weiter zur AUOB COUNTRY LODGE, wo wir auch nächtigen. 12. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir über den WENDEKREIS DES STEINBOCKS und über das historische Dorf REOBOTH wieder nach WINDHOEK, wo wir entlang der INDEPENDENCE AVENUE schlendern. Abendessen und Nächtigung im Hotel in Windhoek. 13. Tag: Heute unternehmen wir eine STADTRUNDFAHRT mit den interessantesten Sehenswürdigkeiten Windhoeks. 14. Tag: Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien. 15. Tag: Ankunft in WIEN.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer

€ € €

3.570,– 295,– 35,–

Te r m i n 2 0 1 4 15.05. – 29.05. Maximal 20 Personen!

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Windhoek – Wien mit AIR NAMIBIA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. ca. € 475,4 23kg Freigepäck, Bordservice 4 Transfers 4 Rundreise lt. Programm 4 Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm 4 Stilles Mineralwasser im Bus während der geführten Tour 4 Unterbringung in ausgesuchten Lodges und Hotels 4 Halbpension, beginnend mit dem Abendessen am 2. Tag und endend mit dem Frühstück am 14. Tag. 4 Alle Eintrittsgebühren 4 Gepäckträgergebühr 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung vor Ort

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen SüDAFRIKA - DAS SCHöNSTE ENDE DER WELT

13 Tage Naturreise zwischen Krüger Park und dem Kap der Guten Hoffnung „Augenblicke im Paradies“ nannte Südafrikas berühmtester Schriftsteller Breyten Breytenbach seine Liebeserklärung an sein Land. Die Natur zwischen Indischem Ozean und Atlantik präsentiert sich in einer Schönheit und Vielfältigkeit wie nirgendwo sonst auf dieser Welt. 1. Tag: WIEN – Abflug nach JOHANNESBURG. 2. Tag: Morgens Ankunft in JOHANNESBURG. Empfang der Gäste durch unsere Reiseleitung und Fahrt nach PRETORIA. Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir die Landeshauptstadt. Stadtrundfahrt mit Voortrekker Monument, Paul Krüger Haus, Church Square und Regierungsgebäude. Anschließend Fahrt zu unserem Hotel. 3. Tag: PRETORIA - Fahrt durch die herrliche Landschaft vorbei an Witbank, Belfast und Lydenburg. Über die 70 km lange herrliche Panorama Route führt uns unsere heutige Etappe zum BLYDE RIVER CANYON, welcher sicherlich einer der landschaftlichen Höhepunkte Südafrikas ist. Fotoapparat nicht vergessen! Bei der Fahrt zum Hotel machen wir noch einen Stop an den LISBON WASSERFÄLLEN und God´s Window, wo uns ein herrliches Panorama erwartet. 4. Tag: SABIE – Am Morgen verlassen wir unser Hotel und erreichen gegen Mittag den weltbekannten KRÜGER NATIONAL PARK. Der Wildbestand ist weltweit einzigartig. 114 verschiedene Reptilienarten, 507 Vogel- und 147 Säugetierarten sind hier vertreten. Am frühen Abend heißt es dann zum ersten Mal „HEIA SAFARI“. 5. Tag: KRÜGER NATIONAL PARK/SAFARI - Der ganze Tag ist den Tieren und der Natur im 20.000 km2 großen Nationalpark gewidmet. Am späten Nachmittag steht dann noch eine weitere spezielle SAFARIFAHRT mit offenem Geländewagen und Rangern auf dem Programm. 6. Tag: Wir verlassen den Krügerpark und fahren via Nelspruit zurück nach Johannesburg, wo sich unsere Reiseleitung von uns verabschiedet. Weiterflug von Johannesburg nach PORT ELISABETH. Nach der Ankunft Empfang durch unsere Reiseleitung und Transfer ins Hotel. 7. Tag: Von PORT ELISABETH fahren wir entlang der schönsten Straße Südafrikas – der GARDEN ROUTE. Unsere Fahrt führt uns zuerst zu den dichten Wäldern des TSTSIKAMA FOREST, ein teilweise tropischer Regenwald mit Riesenfarnen. Wir unternehmen einen Spazier-

gang durch den Wald zum BIG TREE, einem nahezu 800 Jahre alten Gelbholzbaum. Weiter geht es über den Bloukrans Pass nach Plettenberg Bay, PLETTENBERG kennt man auch unter dem Namen „Nizza von Südafrika“. Am späten Nachmittag erreichen wir die Stadt KNYSNA und beziehen unser Hotel. Am Abend unternehmen wir eine BOOTSFAHRT auf der Knysna Lagune. Anschließend nehmen wir das Abendessen ein. 8.Tag: Von KNYSNA geht es weiter nach OUDTSHOORN, wo der Besuch einer Krokodil- und Gepardenfarm auf dem Programm steht. Nach der Mittagspause geht es weiter zu den KANGO HÖHLEN, wo wir bei einer ausgedehnten Führung das Höhlensystem erkunden. Bekannt für diese Region ist vor allem die Straussenzucht, wo natürlich der Besuch einer Straussenfarm nicht fehlen darf. ABENDESSEN und Nächtigung.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € €

09.03. 06.04. 25.05. 27.07.

– – – –

21.03. 18.04. 06.06. 09.08.

35,–

07.09. – 19.09. 12.10. – 24.10. 16.11. – 28.11.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Johannesburg – Port Elisabeth – Kapstadt – Wien mit SAA und Partnergesellschaften 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 510,– 4 23 kg Freigepäck

10. Tag: KAPSTADT – Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt lernen wir die südlichste Stadt Afrikas kennen. Bei schönem Wetter geht es dann mittels SEILBAHN auf den 1087 m hohen TAFELBERG. Am Nachmittag fahren wir in die herrliche Weinregion nach STELLENBOSCH, wo wir dem Altdorf Museum einen Besuch abstatten. Besonders reizvoll sind hier die im holländischen Stil gebauten Häuser. Vom MITTAGESSEN gestärkt geht es dann noch in ein Weingut, wo wir natürlich auch einige gute „Tropfen“ verköstigen.

4 Busfahrten im modernen Reisebus mit Aircondition

11. Tag: KAPSTADT – Der heutige Tagesausflug bringt uns zur Kaphalbinsel mit seinen weißen Sandstränden und dem KAP DER GUTEN HOFFNUNG, wo wir mit der STANDSEILBAHN zum CAPE POINT auffahren. Nachdem uns in FALSE BAY ein schmackhaftes MITTAGESSEN serviert wurde, besuchen wir die PINGUIN KOLONIE am Boulders Beach, sowie den prächtigen BOTANISCHEN GARTEN von KIRSTENBOSCH.

4 Mittagessen am 9.,10.,11. Tag

13. Tag: Vormittags Ankunft in WIEN.

350,–

Te r m i n e 2 0 1 4

9. Tag: OUDTSHOORN – Heute unternehmen wir eine herrliche Fahrt durch die KLEINE KAROO und über Calitzdorp und Barrydale nach Montagu mit seinen heißen Quellen. Über Worcester und dem DU TOITS KLOOF PASS erreichen wir am späten Nachmittag KAPSTADT.

12. Tag: KAPSTADT – Der Vormittag steht uns zur freien Verfügung. Wer Lust hat, kann noch einen letzten Spaziergang durch diese herrliche Stadt unternehmen. Am Nachmittag heißt es dann endgültig Abschied nehmen und es erfolgt der Rückflug nach Wien.

2.770,–

4 Bordservice 4 Alle Transfers, Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm

4 Ausgesuchte Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Eintrittsgebühren 4 Frühstücksbuffet während der gesamten Rundreise

4 Abendessen am 3.,4.,5.,7., 8. Tag 4 Safarifahrten lt. Programm 4 Bootsfahrt Knysna 4 Weinverkostung in Stellenbosch 4 Seilbahnfahrt Tafelberg 4 Standseilbahn Cape Point 4 Gepäckträgergebühren in Südafrika 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

55


Fernreisen ÄTHIOPIEN – DIE WIEGE DER MENSCHHEIT

16 Tage Kultur- und Naturreise 1. Tag: Linienflug von Wien nach ADDIS ABEBA via Istanbul. 2. Tag: Nach Mitternacht landen wir in ADDIS ABEBA, wo uns unsere örtliche deutschsprachige Reiseleitung empfängt. Danach erfolgt der Transfer ins Hotel, wo wir nächtigen. Nach einer ausgeruhten Nacht genießen wir am Vormittag eine Rundfahrt durch ADDIS ABEBA. Wir besichtigen die beeindruckende TRINITY KATHEDRALE sowie das NATIONALMUSEUM, wo wir gute Einblicke in die äthiopische Kultur und die Traditionen der Bewohner erhalten. Danach gelangen wir auf den MOUNT ENTOTO, wo sich uns ein atemberaubender Panoramablick über die Stadt offenbart. Nachdem wir die herrliche Aussicht genossen haben fahren wir noch zum MERKATO, dem größten Freiluftmarktplatz von Afrika. Rückfahrt ins Hotel. 3. Tag: Unsere Rundreise führt uns weiter nach BAHIR DAR. Wir passieren die in einer herrlichen Landschaft gelegene SULULTA EBENE, bevor wir das DEBRE LIBANOS KLOSTER mit der PORTUGIESISCHEN BRÜCKE besichtigen. Am Nachmittag gelangen wir in das weltberühmte BLUE NILE GORGE, wo wir ein INKLUDIERTES PICKNICK in einer einzigartigen Szenerie erleben. Danach Weiterfahrt in unsere Lodge in Bahir Dar, wo wir auch nächtigen. 4. Tag: Ziel unser heutigen Route sind die atemberaubenden BLUE NILE WASSERFÄLLE. Nachdem wir die Naturschönheiten dieser Region auf uns wirken lassen haben gelangen wir zurück nach Bahir Dar, wo wir eine Rundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten erleben. Nach dem Mittagessen genießen wir eine BOOTSFAHRT am LAKE TANA. Rückfahrt und Nächtigung in unserer Lodge. 5. Tag: Nach dem Frühstück gelangen wir nach GONDAR, wo wir dem berühmten PALAST mit dem KÖNIGSBAD sowie die DEBRE BEREHAN SELASSIE Kirche besichtigen. Danach fahren wir weiter in unser Hotel, wo wir auch nächtigen. 6. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des SIMEN MOUNTAIN NATIONALPARKS. Wir spazieren gemütlich durch den herrlichen Park, erleben unvergessliche Ausblicke und sehen eine einzigartige Fauna und Flora. Nächtigung im Nationalpark. (Lodge oder Hotel) 7. Tag: Entlang herrlicher Landschaften gelangen wir über das TEKEZE RIVER VALLEY in die historische Stadt AXUM. Nach dem wir unser Hotel bezogen haben, steht uns der restliche Tag zur freien Verfügung. 8. Tag: Heute erleben wir eine informative Stadtrundfahrt

56

durch AXUM. Wir besichtigen den berühmten STELENWALD, sowie die Ruine der Kathedrale der HEILIGEN MARIA VON ZION, wo der Legende nach die Bundeslade aufbewahrt wird. Als weiteren Höhepunkt besuchen wir noch das archäologische Museum bevor wir zurück zum Hotel fahren. 9. Tag: Auf der Fahrt von Axum nach MEK´ELE sehen wir das Kloster DEBRE DAMO mit der ÄLTESTEN KIRCHE Äthiopiens sowie den TEMPEL von YEHA. Nächtigung in Mekelle. 10. Tag: Am heutigen Tag steht die herrliche Panoramafahrt von Mek´ele nach LALIBELLA auf dem Programm, wo wir auch nächtigen. 11. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der heiligen Stadt LALIBELLA. Der Wallfahrtsort ist weltweit bekannt durch seine monolithischen elf Kirchen, die überwiegend mehrgeschossig - in rote Basaltlava gemeißelt sind. Die Kirchen werden auch als Symbol für die enge Verbundenheit der äthiopischen Christen mit dem Heiligen Land verstanden. Heute zählen diese Kirchen zum Weltkulturerbe der UNESCO. Rückfahrt und Nächtigung in unserem Hotel. 12. Tag: Unsere Rundreise führt uns weiter in südlicher Richtung nach KOMBOLCHA. Nachdem wir unser Hotel erreicht haben beziehen wir unsere Zimmer. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

wir über beeindruckende Landschaften in den ABIYATA SHALA NATIONALPARK mit seiner reichen Fauna und Flora. Danach fahren wir wieder nach Addis Abeba, wo wir in einem typisch äthiopischen Restaurant noch ein INKLUDIERTES ABENDESSEN mit FOLKLOREDARBIETUNG genießen. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen. 16. Tag: Nach Mitternacht erfolgt der Rückflug über Istanbul nach WIEN. In ISTANBUL genießen wir eine informative Stadtrundfahrt mit der BLAUEN MOSCHEE, dem BAZAR, sowie der BOSPORUSBRÜCKE. Am Nachmittag erfolgt der Weiterflug nach WIEN, wo wir am frühen Abend eintreffen. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € €

2.660,– 35,–

Te r m i n e 2 0 1 4 08.02. – 23.02.

09.11. – 24.11.

Maximal 20 Personen!

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Addis Abeba – Wien via Istanbul mit TURKISH AIRLINES

13. Tag: Auf dem Weg von Kombolcha nach AWASH halten wir bei einem AFAR-NOMADENVOLK-STAMM, welcher in der Wüste von DENAKIL lebt. Wie andere ethnische Gruppen in Afrika sind die AFAR ein Opfer der Grenzziehungen während der kolonialen Aufteilung Afrikas Ende des 19. Jahrhunderts. In erster Linie leben sie von der Viehzucht und in Küstennähe von der Fischerei. Nachdem wir uns ein Bild von der Lebensweise der Bewohner dieser Region gemacht haben, gelangen wir über einzigartige Wüstenlandschaften nach AWASH, wo wir auch nächtigen.

4 Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 250,–

14. Tag: Wir überqueren den AWASH NATIONAL PARK und fahren weiter zum See LANGANO, wo wir unsere STRAND-LODGE beziehen. Den restlichen Tag erholen wir uns am herrlichen Strand. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zum Nationalpark Abijatta-Shala mit seiner reichen Vogelwelt ist der Langano ein beliebtes Ausflugsziel nicht nur für Touristen. Zwischen dem Langano und dem See Zway liegt das vulkanische Massiv des Alutu.

4 alle Eintrittsgebühren

15. Tag: Am Vormittag entspannen wir uns bei einem Cocktail im Liegestuhl. Als weiteren Höhepunkt gelangen

395,–

4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Alle Transfers 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm im modernen Toyota-Coaster Reisebus 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklasse Hotels und Lodges 4 Verpflegung: Halbpension

4 alle Regierungssteuern 4 Bootstour am Lake Tana 4 Stadtrundfahrt in Istanbul am 16. Tag 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen KENYA – SAFARI & BADEN

15 Tage Safari- und Erholungsreise mit Badeaufenthalt 1. Tag: Direktflug mit Condor von WIEN nach MOMBASA. 2. Tag: MOMBASA - Nach der Ankunft am Flughafen werden wir durch die örtliche deutschsprachige Reiseleitung in Empfang genommen. Anschließend erfolgt der gemeinsame Transfer ins Hotel Southern Palms Beach Resort im Diani Beach.

eine letzte Pirschfahrt stattfindet. Das gemeinsame Abendessen unter dem eindrucksvollen Sternenhimmel ist das Highlight des heutigen Tages. Nächtigung in der Lodge.

3. - 4. Tag: Diese Tage nutzen wir für einen erholsamen Badeaufenthalt in unserem 4 Sterne Hotel. Das Hotel bietet viele Möglichkeiten unsere Freizeit zu gestalten, wir können uns am Sandstrand über das kristallblaue Meer erfreuen oder ein erfrischendes Getränk in einem der zahlreichen Restaurants/Bars zu uns nehmen. 5. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen für den Flug nach Nairobi. Anschließend werden wir dort von unserem örtlichen Reiseleiter für die gemeinsame Safari abgeholt. Wir lassen den Trubel der Hauptstadt hinter uns und fahren in nordwestlicher Richtung zum wunderschönen NAKARU SEE. Dieser facettenreiche Nationalpark ist bekannt für seine große ARTENVIELFALT, es erwarten uns Herden von Antilopen, Büffel, Giraffen, weiße Pelikane, Flamingos und noch viele Tierarten mehr. Vielleicht haben wir sogar die Möglichkeit Hyänen bei der Jagd in freier Wildbahn zu beobachten. Abendessen und Nächtigung in unserer Lodge. 6. Tag: MASAI MARA – Nach dem Frühstück fahren wir zur Königin der Nationalparks Kenia, der eindrucksvollen Masai Mara. Nach dem Mittagessen im Camp unternehmen wir eine PIRSCHFAHRT durch den Park, hier können wir eine Vielzahl an faszinierenden Tierarten wie Löwen, Geparden und Leoparden bestaunen. Danach Rückkehr in die Lodge, welche zu den ersten errichteten Unterkünften am südlichen Ende der Masai Mara gehört. 7. Tag: Heute erwartet uns am Vormittag eine Besichtigung eines traditionellen MASAI DORFES, wo wir zu Mittag essen werden. Danach haben wir die Chance die „Big Five“ bei einer Rundfahrt durch den Nationalpark zu sehen. Zu den berüchtigten „Großen Fünf“ gehören der Afrikanische Elefant, das Spitzmaulnashorn, der Afrikanische Büffel, der Löwe und der Leopard. Am Abend kehren wir nach einem erlebnisreichen Tag wieder in die Lodge zurück, wo wir zu Abend essen. Nächtigung in der Lodge. 8. Tag: MASAI MARA – Frühmorgens stärken wir uns mit einem Kaffee oder Tee, um danach bis zum eigentlichen Frühstück den heutigen Vormittag nochmals ausgiebig mit Erkundungen der eindrucksvollen Tierwelt des Masai Mara Nationalparks zu nutzen. Mittags bleibt ein bisschen Zeit zu entspannen, bevor am Nachmittag noch

ausklingen. Genießen Sie das herrliche Ambiente und lassen Sie die Seele baumeln. 15. Tag: Transfer zum Flughafen nach MOMBASA und Rückflug nach WIEN. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

9. Tag: NAIROBI – Morgens nach dem Frühstück verlassen wir Masai Mara und fahren zurück nach NAIROBI, hier haben wir noch eine letzte Chance Eindrücke von unsere SAFARI und den Wildtieren des NATIONALPARKS zu sammeln. In Nairobi essen wir im bekannten Carnivore Restaurant zu Mittag. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Mombasa. Nach der Ankunft werden wir in das 4 Sterne Hotel Southern Palms Beach Resort gebracht. 10.-14. Tag: DIANI BEACH – die letzten Tage unseres Kenia Aufenthaltes lassen wir noch im Badehotel

€ € €

2.880,– 480,–

Te r m i n 2 0 1 4 25.03. – 08.04. Maximal 20 Personen!

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Mombasa – Wien mit CONDOR 4 Inlandsflug Mombasa – Nairobi – Mombasa 4 Bordservice, 15 kg Freigepäck 4 Alle örtl. Transfers

Southern Palm Beach Ressort****

4 Safari im Minibus mit Fenstersitz

Lage: die in Suahelischer und Arabischer Baukunst errichtete Anlage besticht durch die große Poollandschaft und liegt direkt am Diani Beach.

4 alle anfallenden Nationalparkgebühren

Ausstattung: Zwei Swimmingpools und ein Whirlpool. Ein reichhaltiges Restaurant- & Bar-Angebot verwöhnt Sie. Liegen und Schirme an Pool & Strand inkludiert. Zimmer: Das Resort bietet 298 Zimmer. Alle Zimmer bieten Bad/WC mit Dusche, Klimaanlage, Föhn, Safe, Telefon, Sat.-TV, Minibar, Balkon od. Terrasse.

35,–

4 4 Nächte Safari 4 9 Nächtigungen im Southern Palms Beach Resort **** 4 Vollpension während der Safari, sonst Halbpension 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 örtl. deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

57


Fernreisen AUSTRALIEN – DER FüNFTE KONTINENT

18 Tage Fernreise „Down Under“ 1. Tag: Flug von WIEN nach SINGAPUR. 2. Tag: SINGAPUR – Nach der Ankunft Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 3. Tag: SINGAPUR – Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und erleben Sie das Flair der Handelsmetropole. Wer es etwas bequemer haben möchte, für den ist eine Rikschafahrt genau das Richtige. Am Nachmittag unternehmen wir eine STADTRUNDFAHRT durch die fernöstliche Metropole. Danach Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach SYDNEY. 4. Tag: SYDNEY – Heute steht eine ganztägige STADTRUNDFAHRT durch Sydney auf dem Programm. Wir besichtigen u.a. The Rocks, Hyde Park, Parliament House, St. Marys Cathedral u.v.m. Von Darling Harbour unternehmen wir mit einem luxuriösen Segelkatamaran eine informative HAFENRUNDFAHRT. Der Tag endet mit der Besichtigung des weltberühmten OPERNHAUSES von Sydney, welches einzigartig in seiner Form und Bauweise ist. 5. Tag: SYDNEY – Im Rahmen unseres heutigen Ausflugs fahren wir zu den berühmten NORTHERN BEACHES und weiter zum herrlichen AQUARIUM VON SYDNEY, wo wir einen Einblick in die Unterwasserwelt und über die Meeresbewohner bekommen, welche die Gewässer um Australien bewohnen. 6. Tag: SYDNEY – Mit dem Bus verlassen wir Sydney und fahren Richtung Süden nach CANBERRA. Nach ca. 2 Stunden Fahrt erreichen wir die Hauptstadt Australiens. Bei einer informativen STADTRUNDFAHRT sehen wir das Parlamentsgebäude, den Gerichtshof und das Kriegerdenkmal. Anschließend geht es weiter zu unserem Hotel, wo uns der Rest des Tages für eigene Erkundungen in Canberra zur Verfügung steht. 7. Tag: CANBERRA – Am Morgen verlassen wir die Landeshauptstadt und fahren entlang des HUME HIGHWAYS durch die Goldgräberstadt BEECHWORTH nach Melbourne. 8. Tag: MELBOURNE, die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria, bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten. Wir sehen u.a die FLINDERS STREET STATION, die bedeutendste anglikanische Kirche der Stadt - St. Paul’s Cathedral, das Captain Cooks Cottage und vieles mehr. Am Nachmittag steht dann der Besuch des weltbekannten Zoo´s von Melbourne auf dem Programm. 9. Tag: Am Morgen verlassen wir Melbourne und fahren über die bekannte GREAT OCEAN ROAD entlang der Südküste Australiens nach MOUNT GAMBIER. Auf der Fahrt dorthin sehen wir u.a. die berühmten Felsformationen der 12 APOSTEL und die LONDON BRIDGE. 10. Tag: MOUNT GAMBIER – Heute geht es weiter in

58

die Hauptstadt des Bundesstaates „South Australia“ – nach ADELAIDE. Bei einer informativen STADTRUNDFAHRT wird uns ein Gesamteindruck der Stadt vermittelt. Die Stadt besticht vor allem durch ihre vielen schönen Parkanlagen und ihre große Anzahl an alten Kirchen. 11. Tag: ADELAIDE – Unser heutiger Ganztagesausflug führt uns in das ZENTRUM DES AUSTRALISCHEN WEINBAUS ins BAROSSA VALLEY. Hier kommen die Weinliebhaber unter uns voll auf Ihre Rechnung, denn wir besuchen zwei der bekanntesten Weingüter, wo wir verschiedene Weine verkosten. Danach steht noch der Besuch der deutschen Siedlung „Hahndorf“ auf dem Programm. 12. Tag: Adelaide – Transfer zum Flughafen und Flug nach ALICE SPRINGS. Per Bus geht es dann weiter durch Alice Springs in die Weite des australischen OUTBACKS zu dem weltbekannten AYERS ROCK (Heiligtum der Aborigines). Wir genießen den imposanten Sonnenuntergang, der den Ayers Rock feurig rot erleuchten lässt. Ein atemberaubender Anblick! 13. Tag: Der Ayers Rock wird heute Vormittag zu Fuß erkundet. Dabei sehen wir die berühmten Felsmalereien der australischen Ureinwohner. Danach geht es weiter in das MARUKU ARTS AND CRAFTS CENTER, wo uns die Kunst und Kultur der Aborigines nähergebracht wird. Transfer zum Flughafen von Ayers Rock und Weiterflug nach CAIRNS. 14. Tag: CAIRNS – Heute unternehmen wir eine Fahrt mit der hundertjährigen NOSTALGIEBAHN von Cairns nach KURANDA. Weiter geht es mit einer 7,5 km langen SEILBAHN quer durch den Regenwald. Mehrmals machen die Gondeln einen Halt, um die Natur hautnah erleben zu können. Oben angekommen besuchen wir noch den TJAPUKAI CULTURAL PARK, bevor es wieder zurück nach Cairns geht. 15. Tag: CAIRNS – Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wir haben die Möglichkeit einen Bootsausflug zum BARRIER REEF zu unternehmen. Wer es lieber gemütlicher haben möchte, sollte den Tag einfach in der herrlichen Hotelanlage mit seinen drei Swimmingpools genießen. 16. Tag: CAIRNS – Transfer zum Flughafen und Flug nach SINGAPUR. Abholung und Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. 17. Tag: SINGAPUR – Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien. 18. Tag: Ankunft in WIEN/SCHWECHAT.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € €

5.075,– 1.090,– 35,–

Te r m i n 2 0 1 4 05.03. – 22.03.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien - Singapur - Sydney - Cairns - Singapur - Wien mit QANTAS AIRWAYS und Partnergesellschaften 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 795,4 alle Inlandsflüge in Australien 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck 4 Transfers 4 2 Nächte 4 Sterne Hotel in Singapur/Frühstück 4 1x Stadtrundfahrt in Singapur 4 3 – 4 Sterne Hotels in Australien 4 Tägliches Frühstücksbuffet 4 3x Mittagessen, 3x Abendessen 4 alle Zimmer mit Bad bzw. Du/WC 4 Fahrten in modernen Bussen mit Aircondition 4 Hafenrundfahrt in Sydney 4 2 Weinproben in Barossa Valley 4 Zoobesuch in Melbourne 4 Fahrt im Nostalgiezug Cairns – Kuranda 4 Seilbahnfahrt in Kuranda 4 Eintrittsgebühren 4 Visum 4 Gepäckträgergebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschpr. Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung VERLÄNGERUNGSPROGRAMM 5 NÄCHTE IN KEWARRA

Hotel Kewarra Beach Resort****(*) inklusive Frühstücksbuffet, Transfers Inklusivpreis: Einbettzimmerzuschlag:

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

€ 730,– € 590,–


Fernreisen DIE HöHEPUNKTE DER USA

17 Tage Fernreise durch die Metropolen und Naturparks Amerikas 1. Tag: Flug von WIEN nach NEW YORK mit LUFTHANSA via Frankfurt. Nach der Ankunft werden wir von unserer örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen. Anschließend erfolgt der Transfer zu unserem Hotel in MANHATTAN. 2. Tag: NEW YORK – Heute unternehmen wir eine GANZTÄGIGE STADTRUNDFAHRT durch den „Big Apple“, bei der wir die Wall Street, das Empire State Building, das Lincoln Center, den Times Square, Greenwich Village, China Town und den Central Park besichtigen. Am Nachmittag geht es dann per MINIKREUZFAHRT entlang des Hudson- und East Rivers, um die Insel Manhattan, bei der wir natürlich auch die berühmte Freiheitsstatue sehen. 3. Tag: NEW YORK – Fahrt über PROVIDENCE und PLYMOUTH nach BOSTON. Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt lernen wir die Hauptstadt Massachusetts näher kennen - Nächtigung. 4. Tag: BOSTON – Durch die herrliche Landschaft NEUENGLANDS gelangen wir nach SYRACUSE. Genießen Sie den Nachmittag bei einem geführten Spaziergang durch die Stadt – Nächtigung. 5. Tag: SYRACUSE – Vom Frühstück gestärkt, erreichen wir nach ca. drei Stunden Fahrzeit die weltbekannten NIAGARA FÄLLE. Dort angekommen geht es per Boot ganz nahe an die Wasserfälle, so dass der eine oder andere schon nass werden könnte. Anschließend Weiterfahrt über die amerikanisch/ kanadische Grenze nach TORONTO – Nächtigung. 6. Tag: TORONTO – Nach einer kurzen Stadtrundfahrt erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Weiterflug nach PHOENIX/ARIZONA. Nächtigung. 7. Tag: PHOENIX – Heute steht die Besichtigung des gigantischen GRAND CANYON auf dem Programm. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die Schluchten. Fotoapparate nicht vergessen! Nächtigung im Grand Canyon Nationalpark.

8. Tag: GRAND CANYON – Weiterfahrt über PAGE und vorbei am LAKE POWELL zum BRYCE CANYON NATIONALPARK, welcher durch seine bizarren Felsformationen einzigartig auf der Welt ist – Nächtigung. 9. Tag: BRYCE CANYON – Weiterfahrt in die „Stadt der Lichter“ – LAS VEGAS. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen und uns frisch gemacht haben, steht uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Versuchen Sie ihr Glück in einem der zahlreichen Casinos der Stadt. Am Abend steht dann eine vierstündige Las Vegas Rundfahrt auf dem Programm. Die Nacht verbringen wir in einem der bekannten Casino Hotels.

dem berühmten „Walk of Fame“, Rodeo Drive, Beverly Hills, Hollywood und Down Town. 16. Tag: LOS ANGELES – Den Vormittag verbringen

wir mit einer ausführlichen Besichtigung der UNIVERSAL STUDIOS. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flugha-

fen und der Rückflug nach WIEN.

17. Tag: Am Nachmittag Ankunft in WIEN/ SCHWECHAT. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag

10. Tag: LAS VEGAS – Der heutige Tag steht uns für individuelle Aktivitäten zur freien Verfügung. Fakultativ besteht die Möglichkeit an einem GRAND CANYON RUNDFLUG bzw. an einem Ausflug zum gigantischen Hoover Staudamm teilzunehmen.

Te r m i n e 2 0 1 4

11. Tag: LAS VEGAS – Wir verlassen Las Vegas und fahren über CALICO GHOST TOWN und BARSTOW (Aufenthalt mit günstiger Einkaufsmöglichkeit) nach FRESNO – Nächtigung.

LEISTUNGEN

12. Tag: FRESNO – Am Morgen besuchen wir den wohl bekanntesten Nationalpark - den YOSEMITE NATIONALPARK. Am späten Nachmittag erreichen wir dann SAN FRANCISCO – Nächtigung. 13. Tag: SAN FRANCISCO – Heute steht eine Stadtrundfahrt durch eine der schönsten und faszinierendsten Städte der Welt auf dem Programm. Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Golden Gate Bridge, Fisherman´s Wharf, Down Town, Lombard Street oder Chinatown machen diese Stadt zu einem begehrten Reiseziel. Am Nachmittag gelangen wir per Schiff auf die vor San Francisco liegende Gefängnisinsel ALCATRAZ. 14. Tag: SAN FRANCISCO – Fahrt auf der Traumstraße HIGH-WAY NUMBER ONE über MONTEREY, der ehemaligen Hauptstadt Kaliforniens, über CARMEL und PISMO BEACH nach SANTA MARIA. 15. Tag: SANTA MARIA – Entlang der herrlichen PAZIFIKKÜSTE gelangen wir über SANTA BARBARA nach LOS ANGELES. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Stadtrundfahrt, bei der wir die wichtigsten Attraktionen dieser Stadt besichtigen: wie den Sunset Strip mit

zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € €

3.880,– 895,– 35,–

13.04. – 29.04.

4 Linienflüge Wien – New York/Los Angeles – Wien mit LUFTHANSA und Partnergesellschaften 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 521,4 Inlandsflug Toronto – Phoenix 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Rundreise, Stadtrundfahrten und Besichtigungen lt. Programm 4 Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Tägliches Frühstück 4 Eintrittsgebühren 4 Las Vegas Nachtfahrt 4 Bootstour in New York 4 Bootstour Niagara Fälle 4 Bootsausflug Alcatraz 4 Universal Studios 4 Alle staatlichen Steuern 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

59


Fernreisen KANADISCHE HöHEPUNKTE

18 Tage Rundreise durch die schönsten Metropolen und Naturlandschaften Kanadas 1. Tag: Linienflug von WIEN nach TORONTO. Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins Hotel. 2. Tag: Unser Frühstück genießen wir heute im höchsten freistehenden Gebäude der Welt – dem CN TOWER. In rund 500 m Höhe haben wir einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt Toronto und lassen uns zugleich das Servierte gut schmecken. Nachdem wir uns ausgiebig gestärkt haben beginnen wir unser heutiges Besichtigungsprogramm mit einer ausführlichen STADTRUNDFAHRT durch TORONTO. Am Nachmittag fahren wir zu den weltbekannten NIAGARA FÄLLEN. Dort angekommen geht es per Boot ganz nahe an die Wasserfälle, sodass der eine oder andere schon ein wenig nass werden könnte. Nächtigung in Toronto. 3. Tag: Wir verlassen Toronto in östlicher Richtung und gelangen nach einer kurzen Fahrzeit über KINGSTON (erste Hauptstadt Kanadas) nach ROCKPORT am ONTARIO SEE. Von hier aus unternehmen wir einen BOOTSAUSFLUG in das herrliche Seengebiet der „1000 INSELN“. Nachdem wir die Naturschönheiten dieser Region auf uns wirken haben lassen, fahren wir weiter nach OTTAWA, in die Hauptstadt des Landes, die wir bei einer STADTRUNDFAHRT genauer kennen lernen werden. Nächtigung in Ottawa. 4. Tag: Unsere heutige Etappe führt uns weiter in nordöstlicher Richtung entlang dem Nordufer des ST. LAURENCE STROMS. In Montebello steht der Besuch des 700 ha großen

60

MONTEBELLO WILDLIFE PARKS auf dem Programm. Wir haben die einmalige Gelegenheit bequem per Bus die landestypischen Wildtiere, wie Bären, Elche und Büffel in Ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können. Danach erfolgt die Weiterfahrt nach QUéBEC CITY, wo wir auch nächtigen. 5. Tag: Am heutigen Vormittag lernen wir die zum Weltkulturerbe erklärte Stadt QUéBEC, bei einer ausgedehnten RUNDFAHRT genauer kennen. Wir haben die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden bevor wir am Nachmittag einen Ausflug in ein original nachgebautes INDIANERDORF der Huronen unternehmen. Bei einer Führung bekommen wir einen Einblick in die Lebensweise der Huronen. Das ABENDESSEN nehmen wir in einem für diese Region typischen Restaurant ein. Nächtigung in Québec. 6. Tag: Nach den Frühstück kehren wir Québec den Rükken und fahren über den CHEMIN DU ROI (Königsweg), einer herrlichen Landstraße entlang dem St. Laurence Strom mit vielen reizvollen Ortschaften und herrlichen Ausblicken nach TROIS RIVIERES. Natürlich machen wir auch halt am CAP DE LA MADELEINE, wo die Fotografen unter uns, voll auf Ihre Rechnung kommen. Das Ziel unserer heutigen Etappe ist die Stadt MONTREAL, die wir nach Ankunft im Rahmen einer CITYTOUR genauer unter die Lupe nehmen. Nächtigung in Montreal. 7. Tag: Nachdem wir unser Frühstück genossen haben erfolgt der Transfer zum Flughafen und der WEITERFLUG nach CALGARY. Nach der Ankunft lernen wir die Stadt bei einer informativen RUNDFAHRT besser kennen und fahren anschließend gleich weiter in die herrliche Bergwelt der ROCKY MOUNTAINS. Nächtigung in CANMORE.

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen ... EINE REISE VON OST NACH WEST

8. Tag: Den heutigen Tag widmen wir ganz den kanadischen Naturschönheiten. Wir besuchen den BANFF- und YOHO – NATIONALPARK sowie MORAINE LAKE und den weltbekannten LAKE LUISE, sowie den JOHNSTON CANYON. Nächtigung in Canmore. 9. Tag: Am Morgen verlassen CANMORE und fahren weiter Richtung Norden, entlang dem 230 km langen ICEFIELDS PARKWAY, einer der schönsten Panoramastraßen Kanadas. Erleben Sie die kanadische Wildnis hautnah! Hinter jeder Biegung erwartet uns ein neues spektakuläres Fotomotiv. Weiterfahrt zum ATABASKA GLETSCHER, wo wir eine gemütliche Tour mit einem SCHNEEMOBIL unternehmen. Nächtigung in JASPER. 10. Tag: Wir verlassen den Bundesstaat Alberta und fahren entlang dem YELLOWHEAD HIGHWAY. Wir passieren dabei den bekannten FRASER RIVER sowie die CARIBOO MOUNTAINS. Genießen Sie die herrliche kanadische Landschaft! Am späten Nachmittag erreichen wir dann unser Hotel in PRINCE GEORGE (BRITISH COLUMBIA). 11. Tag: Unsere heutige Etappe vermittelt uns einen guten Eindruck von der Region, die einst in der Pionierzeit die Heimat der Trapper und Goldschürfer war. Vorbei am Lake Stuart und dem FORT ST. JAMES, das wir auch besichtigen werden, führt uns unser Weg durch kleine Ortschaften, die uns an längst vergangene Zeiten zurückerinnern. Nächtigung in SMITHERS. 12. Tag: Nach dem Frühstück setzen wir unser Reise fort und passieren MORRICETOWN, die älteste Indianersiedlung im BULKLEY TAL. Hier, wo der Bulkley Fluss sich schäumend durch den schmalen MORRICE CANYON stürzt, gehen die Wet Suet Indianer mit Käschern und Speeren auf Lachsfang. Der Höhepunkt des Tages ist sicherlich der Besuch des KSAN INDIAN VILLAGE in Hazelton. Das originalgetreu aufgebaute Dorf gewährt uns einen Einblick in die Lebensweise der Gitksan Indianer, die speziell für Ihre Schnitzkunst der legendären Totempfähle bekannt sind. Am Abend erreichen wir dann mit PRINCE RUPERT die Pazifikküste Kanadas. 13. Tag: Heute erleben wir eine der wohl interessantesten und reizvollsten Schifffahrtswege der Welt, die INSIDE PASSAGE. Von PRINCE RUPERT stechen wir in See und kreuzen entlang einer einmaligen Küsten- und Fjordlandschaft durch die atemberaubende Wasserstraße. Mit etwas Glück sehen wir sogar Schwert- oder Buckelwale, die in dieser Gegend im Juli und August besonders häufig vorkommen. Gegen Abend finden wir dann

in PORT HARDY auf VANCOUVER ISLAND unseren Liegeplatz, wo wir auch unsere Hotelzimmer beziehen. 14. Tag: Zeitig in der Früh verlassen wir PORT HARDY und fahren entlang der Ostküste der Insel durch den Ort CAMPELL RIVER, dem Mekka der Lachsfischer, weiter durch den Ort CHEMAINUS in den Süden nach VICTORIA. Nach der Ankunft unternehmen wir einen Rundgang durch die Hauptstadt British Columbias. Victoria wirkt mit seiner sehr britisch – traditionellen Architektur inmitten der zahlreichen Parks und Gärten sehr elegant und gediegen. 15. Tag: Vom Frühstück gestärkt haben wir Zeit VICTORIA auf eigene Faust zu erkunden. Danach kommen dann die Naturliebhaber voll auf Ihre Kosten. Denn bei unserer inkludierten WHALE WATCHING TOUR schippern wir mit modernen Kleinbooten in entlegene Buchten, wo wir SEELÖWEN, BUCKEL- und SCHWERTWALE in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Fotoapparate nicht vergessen! Anschließend setzen wir dann mit der Fähre über die STRAIT OF GEORGIA nach VANCOUVER über, wo wir auch nächtigen. 16. Tag: Unser Frühstück nehmen wir heute im berühmten VANCOUVER AQUARIUM bei den Walen ein, die uns sozusagen beim Essen beobachten. Bei einer STADTRUNDFAHRT lernen wir dann eine der schönsten Städte der Welt kennen. Genießen Sie das Flair der kanadischen Metropole. Am Nachmittag steht noch der Besuch des CAPILANO NATURPARKS mit der längsten Hängebrücke der Welt auf dem Programm. 17. Tag: Nach dem Frühstück haben wir, je nach Abflugzeit noch etwas Freizeit. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Europa. 18. Tag: Ankunft in WIEN.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € €

4.570,– 990,– 35,–

Te r m i n 2 0 1 4 10.07. – 27.07.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Toronto/ Vancouver – Wien mit AIR CANADA und Partnergesellschaften 4 Inlandsflug Montreal – Calgary 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 430,– 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Alle Transfers 4 Busrundreise lt. Programm im modernen Reisebus mit Klimaanlage und WC 4 Alle angeführten Ausflüge und Besichtigungen 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse 4 Doppelzimmer mit Du/ WC 4 Tägliches Frühstück (davon am 2. Tag im CN Tower und am 16. Tag im Vancouver Aquarium) 4 Abendessen am 5. Tag 4 Bootsfahrt bei den Niagara Fällen 4 Bootsfahrt bei den 1000 Inseln 4 Omega Wildlife Park 4 Yoho Nationalpark 4 Banff Nationalpark 4 Schneemobilfahrt am Athabasca Gletscher 4 Fährüberfahrt Inside Passage und Strait of Georgia 4 Whale Watching Boosfahrt in Victoria 4 Eintrittsgebühren 4 Gepäckträgergebühren 1 Stück/ Person 4 Nationalparkgebühren, Straßengebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachigen lokale Reiseleitung 4 FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

61


Fernreisen MExIKO – AUF DEN SPUREN DER MAYA UND AZTEKEN durch das Ausgrabungsgelände kehren wir nach Merida zurück. In der „weißen Stadt“ besuchen wir die gewaltige Kathedrale, den Zocalo, die Prachtstraße PASEO DE MONTEJO und einen überdachten Markt, wo vor allem Schmuck und Webprodukte zum Kauf angeboten werden. Übernachtung in Merida.

14 Tage Reise zu den Höhepunkten Mexikos 1. Tag: Flug von WIEN via Amsterdam nach MEXIKO CITY. Nach der Ankunft Transfer zu unserem Hotel. 2. Tag: Am Vormittag fahren wir ins Hochtal Zentralmexikos nach TEOTIHUACAN, eine der bedeutendsten und ältesten Stätten Mexikos, deren Name so viel wie „der Ort, wo man zum Gott wird“ bedeutet. Nach dem Mittagessen kehren wir zurück nach Mexiko City und besuchen das beeindruckende NATIONALMUSEUM für Anthropologie und den Platz der Verfassung, besser bekannt als Zocalo, mit seiner Kathedrale. Über den GARIBALDI PLATZ geht es zurück in unser Hotel. Übernachtung in Mexiko City. 3. Tag: Wir verlassen MEXICO CITY und fahren in die äußerst lebendige Stadt PUEBLA, berühmt für ihre handbemalten Kacheln und pittoreske Lage umgeben von vier Vulkanen. Im Rahmen einer Stadtbesichtigung sehen wir den einstigen Marktplatz Zocalo mit seinem heute gartenähnlichen Aussehen und seiner Kathedrale. Unsere Weiterfahrt führt uns in die KOLONIALSTADT OAXACA, die zu erleben bedeutet umherzuschlendern und sich von Märkten und Handarbeiten überraschen zu lassen. Nächtigung in OAXACA. 4. Tag: Nach dem Frühstück besuchen wir MONTE ALBAN, den „Weißen Berg“, auf einer flachen Bergkuppe in der SIERRE MADRE DEL SUR gelegen. Die ehemalige Hauptstadt der Zapoteken diente als Zeremonialzentrum, welches sich im Laufe der Geschichte zu einem der wichtigsten Warenumschlagplätze Mittelamerikas entwickelte. Wieder in Oaxaca angekommen, führt uns eine Stadtbesichtigung zum Zocalo und zur SANTO DOMINGO KIRCHE, einer der schönsten Barockkirchen Mexikos. Weiters besuchen wir einen interessanten Markt sowie eine Schokoladenfabrik, bevor wir im MUSEUM FÜR ANTHROPOLOGIE und Geschichte u.a. prächtige Ausgrabungsgegenstände von Monte Alban besichtigen. Übernachtung in Oaxaca. 5. Tag: Unser heutiges Ziel ist TEHUANTEPEC und bil-

62

det den schmalsten Landgrat Mexikos, der den naturräumlichen Übergang von Nord- nach Mittelamerika darstellt. Auf dem Weg halten wir in SANTA MARIA DEL TULE, wo sich ein wahrer Baumriese befindet. Die mexikanische Sumpfzypresse ist über 2000 Jahre alt und gilt mit dem unglaublichen Umfang von 42 Metern als dickster Baum der Welt. Nächtigung in Tehuantepec. 6. Tag: Heute fahren wir nach TUXTLA GUTIERREZ, wo wir ein Boot besteigen, um einen Eindruck vom spektakulären SUMIDERO-CANYON mit seinen unzähligen Schluchten und 1000m hohen Felsen zu erhalten. Weiter geht es nach SAN CRISTOBAL DE LAS CASAS, einer wunderschönen auf 2113m Höhe gelegenen Kolonialstadt, umgeben von geheimnisvollen MAYA - DÖRFERN inmitten dichter Pinienwälder. Übernachtung in San Cristobal de las Casas. 7. Tag: Wir lernen SAN CRISTOBAL DE LAS CASAS im Zuge einer gemeinsamen Stadtbesichtigung besser kennen und bewundern den lebendigen und farbenfrohen Markt, zu dem die TZOTZIL INDIANER mit ihren Eseln reiten, um in ihrer traditionellen Tracht Handarbeitsprodukte zu verkaufen. Unsere Fahrt führt uns nach SAN JUAN CHAMULA, dessen Kirche ein Ort einzigartiger ritueller Zeremonien ist. Die Atmosphäre in der Kirche wird auch Sie in ihren Bann ziehen! In Palenque genießen wir die Möglichkeit, in den azurblauen Pools des AGUA AZUL WASSERFALLS zu baden, bevor wir unser Hotel aufsuchen. Übernachtung in Palenque. 8. Tag: Einen Höhepunkt unserer Reise erleben wir heute Vormittag mit dem Besuch der phänomenalen, in ein großzügiges Naturschutzgebiet eingebetteten Mayastätte PALENQUE, wo wir auch den beeindrukkenden Tempel der Inschriften bestaunen können. Im Anschluss fahren wir weiter in die bezaubernde Stadt MERIDA, die als Tor zur Welt der Maya gilt. Nächtigung in Merida. 9. Tag: Unser heutiger Ausflug führt uns nach UXMAL, das aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage und seiner faszinierenden MAYA RUINEN oft zu den sieben Weltwundern gezählt wird. Nach unserer spannenden Führung

10. Tag: Auf unserer Fahrt zur berühmtesten Mayastätte CHICHEN ITZA halten wir an einem alten Maya Friedhof, um die gut erhaltenen und bunten Gräber zu besichtigen. In Chichen Itza haben wir genügend Zeit, um ehrfürchtig Zeugnisse einer großen Kultur zu erforschen, wie die prachtvolle KULKULCAN PYRAMIDE, den Kriegertempel, den größten Ballspielplatz des Landes und den heiligen Cenote, in dem so manches Opfer sein Ende fand. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter zur RIVIERA MAYA, bekannt für ihre einmaligen weißen Sandstrände. 11. – 12. Tag: All - Inklusive Badeaufenthalt an der Riviera Maya im 4 Sterne Strandhotel. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit fakultativ TULUM zu besichtigen. 13. Tag: Transfer zum Flughafen in CANCUN und Rückflug via Mexico City nach Europa. 14. Tag: Ankunft in WIEN. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ 2.990,– € 470,– € 35,–

Te r m i n 2 0 1 4 09.02. – 22.02.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Mexico City – Wien via Amsterdam mit KLM und Partnergesellschaften 4 Inklusive Flughafentaxen dzt. € 476,– 4 Inlandsflug Cancun – Mexico City 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Alle Transfers 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm im Reisebus mit Klimaanlage 4 Unterbringung in Hotels der gehobenen Mittelklasse während der Rundreise 4 3 Nächte im 4 Sterne Strandhotel an der Costa Maya 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Halbpension während der Rundreise 4 All inklusive Verpflegung an der Costa Maya (beginnt am 10.Tag mit dem Abendessen und endet am 13.Tag mit dem Frühstück) 4 Gepäckträgergebühren 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen KUBA RUNDREISE & BADEN AUF CAYO LARGO

16 Tage Rund- und Erholungsreise 1. Tag: Linienflug von WIEN nach HAVANNA. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zu unserem Hotel in Havanna. 2. Tag: Am Vormittag erleben wir eine PANORAMAFAHRT durch das moderne Havanna mit seinem kommerziellen Stadtteil Vedado, in dem sich auch eine der ältesten Universitäten des amerikanischen Kontinents befindet. Die kosmopolitische UFERSTRASSE MALECÓN, der Platz der Revolution und das Kapitol, ein Abbild des größeren Bruders in Washington, stehen ebenso auf dem Programm. Am Nachmittag spazieren wir durch das koloniale Alt-Havanna, wo wir die belebte Calle Obispo, den repräsentativen Gouverneurspalast, Hemingways geschichtsträchtige Bar „Bodeguita“, den beeindruckenden Kathedralenplatz, die aus dem 16. Jahrhundert stammende und zum UNESCO Kulturerbe gehörende Festung Castillo de la Fuerza Real und das frühklassizistische Monument El Templete kennenlernen. Nach der Besichtigung des Stadtmuseums und des Rummuseums, in dem wir eine Kostprobe des kubanischen Zuckerrohrprodukts erhalten, finden wir noch genügend Zeit zum Bummeln und Shoppen. Abends nehmen wir an der Kanonenschuss-Zeremonie in der Festung La Cabaña teil, die außerdem das Waffenmuseum beherbergt und das Hauptquartier von Che Guevara zu Beginn der Revolution darstellte. Übernachtung in Havanna. 3. Tag: Unser heutiger Ausflug führt uns über die „Tabakroute“ nach PINAR DEL RÍO, wo wir eine Zigarrenoder Likörfabrik besuchen. Anschließend genießen wir das traumhaft schöne MOGOTE-TAL mit seinen berühmten Kalksteinfelsen und dem malerischen DORF VIÑALES, in dem die Zeit still zu stehen scheint. Es folgen der interessante Besuch in einem „Casa del Veguero“, dem Haus eines Tabak-Bauern und die Besichtigung einer Indio-Höhle und der faszinierenden und riesigen Felsmalerei „Prähistorische Mauer“. Rückfahrt und Nächtigung in Havanna. 4. Tag: Wir verlassen Havanna und begeben uns in den südlichen Teil der PROVINZ MATANZAS, wo wir das Sumpfgebiet Cienaga de Zapata mit der bekannten SCHWEINEBUCHT besuchen. Ein Boot bringt uns in das Naturparadies Guama und nach Aldea Taina, einer ausgezeichneten und lebensnahen Rekonstruktion eines Taino-Dorfs, das wertvolle Einblicke in eine untergegangene Kultur gestattet. Es bleibt Zeit für ein Bad in der blauen Karibik. In CIENFUEGOS, der häufig „Perle des Südens“ genannten Stadt, besuchen wir den prächtigen José Martí Central Park und das koloniale, aus Holz gebaute Tomas Terry Theater, in dem sich Enrico Caruso in den zwanziger Jahren oft aufhielt. Ein Highlight ist unser Besuch des auf der Halbinsel Punta Gorda gelegenen

PALACIO DEL VALLE, dem elegantesten und imposantesten Gebäude der Stadt. Auf dessen Terrasse lassen wir den Tag mit einer großartigen Aussicht auf die Bucht von Cienfuegos und auf das Gebirge Escambray Sierra ausklingen. Übernachtung in Cienfuegos. 5. Tag: Eine traumhafte Panorama-Küstenfahrt führt uns nach TRINIDAD, das als Juwel kolonialer Geschichte zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die im 16. Jahrhundert gegründete Stadt schenkt uns den besonderen Zauber einer lebenden Museumsstadt zwischen Meer und Gebirge. Ein Stadtrundgang führt uns zu dem wohl bekanntesten Platz von ganz Kuba, dem PLAZA MAYOR, umsäumt von prächtigen Herrenhäusern. Weiters besuchen wir die urige Canchancharra, eine Honig-Likör-Bar und das Museo Romántico mit seiner Sammlung von Mobiliar aus kostbarem kubanischem Edelholz im Empire-Stil sowie Haushaltsgeräten aus dem 19. Jahrhundert. Im Anschluss können wir über den bunten Kunsthandwerksmarkt bummeln und die vielfachen lokalen Produkte bewundern. Übernachtung in Trinidad. 6. Tag: Am Vormittag fahren wir ins landschaftlich reizvolle Tal der Zuckerrohrmühlen, welches die Blütezeit der Zuckerindustrie in Erinnerung ruft. Wir besuchen die HACIENDA IZNAGA, deren siebenstöckiger „Sklaventurm“ als Wahrzeichen des Tals gilt. Unsere Weiterfahrt führt uns durch die Ausläufer des Escambray-Gebirges zum Zentrum der Insel in das historische SANTA CLARA. Wir besichtigen das Denkmal des CHE GUEVARA, der hier seinen größten Sieg errang und in einem erst vor wenigen Jahren geschaffenen Mausoleum seine letzte Ruhe fand. Nächtigung in Havanna. 7. Tag: Transfer vom Hotel in HAVANNA zum Flughafen und Flug (rund 1 Stunde) in das südlich von Kuba gelegene NATUR- UND INSELPARADIES CAYO LARGO, das für seine landschaftliche Schönheit, seine herrlichen Strände und einzigartigen Korallenriffe bekannt ist. Ankunft und Transfer zu unserem ALL-INKLUSIVE STRANDHOTEL – Sol Melia Cayo Largo**** 7. – 14. Tag: All-Inklusive Aufenthalt auf CAYO LARGO. Genießen Sie das herrliche Ambiente der Insel und lassen Sie die Seele baumeln. 14. Tag: Transfer vom Sol Melia Cayo Largo zum Flughafen und Rückflug nach HAVANNA, wo wir noch eine Nacht verbringen.

Hotelbeschreibung siehe Detailprogramm. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Touristenkarte zzgl. Luftverkehrssteuer

€ € € €

3.350,– 390,– 35,– 35,–

Te r m i n 2 0 1 4 08.02. – 23.02.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Havanna – Wien mit AIR FRANCE / KLM 4 23 kg Freigepäck/ Bordservice 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 511,– 4 Transfers 4 Inlandsflug Havanna – Cayo Largo – Havanna 4 Rundreise lt. Programm 4 Eintrittsgebühren 4 Unterbringung in ausgesuchten Mittelklassehotels 4 7 Nächte Badeaufenthalt auf Cayo Largo im 4 Sterne Strandhotel Sol Melia Cayo Largo 4 Doppelzimmer mit Du/ WC 4 Verpflegung: - tägliches Frühstück - Abendessen am 2., 3., 4., 5., 6. Tag - All Inklusive auf Cayo Largo 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,–

15. Tag: Genießen Sie noch einen Tag in HAVANNA. Abends erfolgt dann der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

4 Deutschsprachige, lokale Reiseleitung

16. Tag: Ankunft in WIEN.

4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

63


Fernreisen BRASILIEN – LAND DER SUPERLATIVE Lodge. Abendessen mit anschließender ALIGATOREXPEDITION. 8. Tag: AMAZONAS – Am Vormittag unternehmen wir nochmals eine „Trek Tour“ durch den Dschungel – ein unvergessliches Erlebnis. Danach Rückkehr zur Lodge und Mittagessen. Anschließend steht eine weitere gemütliche Kanufahrt auf dem Programm. Abendessen und Nächtigung in der Lodge. 9.Tag: MANAUS - Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zurück nach MANAUS und Weiterflug nach SALVADOR DA BAIHA. Nach der Ankunft, Transfer zu unserem gebuchten Hotel.

15 Tage Reise zwischen Rio und dem Amazonas Vom pulsierenden Leben Rio’s bis hin zur einmaligen im Kolonialstil erbauten Stadt Salvador da Bahia; von den gigantischen Wassermassen der Iguacu Fälle bis zu den sternenklaren Nächten in den Urwäldern des Amazonas. Das ist Brasilien, ein Land mit unzähligen Höhepunkten, die jeder einmal gesehen haben muss. 1. Tag: Abflug von WIEN mit Umsteigen nach RIO DE JANEIRO. 2. Tag: RIO DE JANEIRO – Nach Ankunft in Rio de Janeiro, Begrüßung durch die örtliche, qualifizierte, deutschsprechende Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel. Am Nachmittag unternehmen wir eine halbtägige Stadtrundfahrt mit Besuch einiger Stadtteile wie der berühmten Copacabana und einer Fahrt zu einem Wahrzeichen Rios: dem ZUCKERHUT. Hier genießen wir einen unbeschreiblichen Blick auf die Stadt Rio und die berühmten Strände, wie Ipanema, Leblon und der COPACABANA. Im Stadtzentrum sehen wir die berühmte Avenida Rio Branco, das komplett neu restaurierte Teatros Municipale, das Nationalmusem und die Kathedrale, bevor wir die Avenida Presdiente Vargas mit der berühmten Candelaria – Kirche erreichen. Weiter geht es dann entlang der Strände von Flamengo und Botafogo zur Talstation der Zuckerhut-Seilbahn an der Praia Vermehla. Die Gesamtstrecke der Seilbahn ist 1.400 Meter lang und wird in zwei Etappen zu je 5 Minuten bewältigt. Vom Gipfel aus sehen Sie die Guanbara Bucht, das Häusermeer von Rio und die Buchten von Botafogo und Flamengo. 3. Tag: RIO DE JANEIRO – Nach dem Frühstück unternehmen wir am Vormittag eine Fahrt mit der Zahnradbahn durch den einzigen Nationalpark der Erde, der sich inmitten einer Millionenstadt befindet: den Tijuca Nationalpark. Es geht stetig bergauf, bis wir uns auf dem Gipfel des CORCOVADO befinden, der sich schon von weitem mit seiner Christusstatue, einem Wahrzeichen Rios, ankündigt. Der Nachmittag steht zur Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch der Strände. Der Brasilianer geht nicht einfach auf den Strand, er lebt dort. Auch ist der Besuch einer der großen Juweliere sehr reizvoll, wo wir das Edelsteinmuseum besuchen können. Am Abend erwartet uns die wohl professionellste SAMBASHOW der Welt in der berühmten Plataforma I. Ein unvergessliches Erlebnis! Abendessen. 4. Tag: RIO DE JANEIRO – Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Rio für den Weiterflug nach Iguacu.

64

Heute erwartet uns ein grandioses Naturschauspiel in subtropischer Kulisse: IGUACU, die wasserreichsten Fälle der Erde. Transfer zum Flughafen Puerto Iguacu zu unserem Hotel San Martin. Wir unternehmen einen Ausflug auf die BRASILIANISCHE SEITE DER FÄLLE. Schon von Weitem können wir das dumpfe Grollen der Wassermassen hören und den feinen Nebel sehen, der über dem Urwald schwebt. Dies sind die ersten Vorboten der größten Wasserfälle der Welt. Inmitten eines üppigen Urwaldgebietes, das zum Nationalpark erklärt wurde, stürzt der brasilianisch – argentinische Grenzfluss Rio Iguacu 80 m in die Tiefe. Insgesamt bilden sich dabei 20 große und weit mehr als 200 kleinere Fälle; ein fantastisches Naturschauspiel. Rückfahrt zum Hotel. 5. Tag: IGUACU – Heute besuchen wir das größte Wasserkraftwerk der Welt – ITAIPU. Danach Weiterfahrt zur ARGENTINISCHEN SEITE DER FÄLLE, wo wir auf hoch aufragende Stegen ganz nahe an die Fälle herankommen. Achtung, die Reisepässe nicht vergessen! Die Fälle tragen alle verschiedene Bezeichnungen wie: „Garganta do Diabolo“ (Kehle des Teufels), „Dos Hermanas“ (die zwei Schwestern), „Salto de San Martin“ usw. Ein etwa 2.7 km langer Steg führt an den Fällen entlang, und nach jeder Biegung eröffnet sich ein neuer, noch fantastischerer Anblick. Die Sonne zaubert schillernde Regenbögen in den Wasserdunst, Schwärme von grünen Papageien fliegen laut kreischend darüber hinweg, und eine Vielfalt von Schmetterlingen tummelt sich in dem üppig saftigen Grün. Zu den „Dos Hermanas“ und zum „Salto San Martin“ führt ein Weg hinauf und ermöglicht einen Anblick aus einer weiteren Perspektive auf die herabstürzenden Wassermassen. Nach der Rückkehr zum Hotel steht uns der Rest des Tages für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. 6. Tag: IGUACU – Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Iguacu und Weiterflug nach MANAUS. Nach der Ankunft in Manaus fahren wir zu unserem Hotel. Am Nachmittag unternehmen wir eine halbtägige Stadtrundfahrt, diese inkludiert natürlich auch den Besuch der Staatsoper von Manaus. Nächtigung in Manaus. 7. Tag: MANAUS/ AMAZONAS – Das Amazon Village liegt am Ufer des Puraquequara – Sees, der von einem Zufluss des Rio Amazonas gespeist wird. Die Fahrt von Manaus dauert in der Regenzeit etwa 3 Stunden, in der Trockenzeit ca. 2 Stunden. Bei Ihrer Anreise zunächst über Land und dann mit dem Boot, kommen Sie am „Meeting of the Waters“ vorbei. Nach der Ankunft in der Lodge erfolgt das Mittagessen. Geführt von orts- und fachkundigen Reiseleitern, unternehmen wir am Nachmittag eine DSCHUNGELBOOTSFAHRT. Danach Rückkehr zur

10. Tag: SALVADOR DA BAIHA – Am Vormittag steht eine halbtägige Stadtrundfahrt durch das historische Salvador auf dem Programm. Die ehemalige Kolonialstadt versetzt uns zurück in die Vergangenheit. Wir sehen u.a. den „Pelourinho“, das wichtigste barocke Bauwerk in Lateinamerika. Rückfahrt zum Hotel. 11.–13. Tag: BADEN IN SALVADOR DA BAIHA – Tägliches Frühstück. Diese Tage stehen uns zur Verfügung, um mal so richtig entspannen zu können. 14. Tag: SALVADOR DA BAIHA –Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN. 15. Tag: Ankunft in WIEN / SCHWECHAT. Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € €

3.660,– 690,– 35,–

Te r m i n 2 0 1 4 08.03. – 22.03.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge mit TAM Airlines mit Umsteigen und Partnergesellschaften 4 Ausgesuchte Hotels der 3-4 Sterne Kategorie 4 inkl. Flughafentaxen dzt. Euro 539,– 4 Alle Zimmer Du/WC 4 Rundreise lt. Programm 4 Alle angeführten Transfers 4 Gepäckträgergebühren 4 Alle Ausflüge lt. Programm 4 Tägliches Frühstück 4 1 x Abendessen in Rio 4 2 x Abendessen in der Amazon Lodge 4 2 x Mittagessen in der Amazon Lodge 4 Seilbahnfahrt auf den Zuckerhut 4 Aligatorexpedition und Piranhafischen am Amazonas 4 Nationalparkgebühren in Iguacu und in Argentinien 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige, lokale Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen MAROKKO RUNDREISE 8 Tage Reise von den Königsstädten zur Straße der Kasbahs 4. Tag: Durch den mittleren ATLAS vorbei an den bizarren Landschaften in Azrou fahren wir in das Bergwerkstädtchen MIDELT, danach erreichen wir das TAFILALET, eines der schönsten Oasentäler Marokkos. Nach der Ankunft in ERFOUD besteht optional die Möglichkeit zu einem JEEPAUSFLUG zu den Sanddünen des ERG CHEBBI um den Sonnenuntergang bzw. -aufgang am nächsten Morgen zu genießen.

1. Tag: Flug von WIEN nach MARRAKESCH. Zuerst nehmen wir Teil an einer STADTRUNDFAHRT durch CASABLANCA und anschließend besichtigen wir die Hauptstadt RABAT, in welcher wir auch nächtigen. 2. Tag: Morgens besichtigen wir die CHELLAH, eine ehemalige Totenstadt, die Kasbah der Oudayas als auch den HASSAN-TURM. Danach fahren wir von RABAT aus entlang von Olivenhainen in die KÖNIGSSTADT MEKNES, welche von einer imposanten Stadtmauer umgeben ist. Kurz darauf erreichen wir MOULAY und nach der Besichtigung der RÖMISCHEN RUINENSTÄTTE gelangen wir nach FES, wo wir nächtigen werden. 3. Tag: Heute steht die Besichtigung von FES mit diversen Moscheen, Palästen und diversen Sehenswürdigkeiten innerhalb und außerhalb von MEDINA auf dem Programm. Hier werden wir den Zauber des Orients in seiner gesamten Pracht erleben.

5. Tag: Unser erstes Ziel ist TINERHIR, dem Tor zur TodraSchlucht. Durch die Schlucht der bis zu 300m hohen roten Felswänden geht es zu Fuß bis zu deren engsten Stelle und von der „STRASSE DER KASBAHS“ aus hat man die Möglichkeit faszinierende Formationen, Oasen und Dörfer zu erblicken. Von dort fahren wir durch das DADèS-TAL nach OUARZAZATE. 6. Tag: Nach der Erkundung von OUARZAZATE geht es weiter in das Dorf AIT BENHADDOU, einem WELTKULTURERBE. Über die schönsten Routen Marrokos fahren wir in die Haouz-Ebene und danach erreichen wir MARRAKESCH, die „PERLE DES SÜDENS“. Nachmittags genießen Sie bereits das Treiben am DJEMAA EL FNA mit Märchenerzählern und Schlangenbeschwörern. 7. Tag: Im Rahmen der STADTBESICHTIGUNG sehen wir die SAADIER-GRÄBER, die KOUTOUBIA-MOSCHEE und die MENARA-GÄRTEN. Im PALAIS BAHIA erleben wir einen Hauch von „1001 Nacht“ und danach besuchen wir das MUSEUM DAR SI SAID. Im Händlerviertel Souk erleben wir den Trubel beim Handeln und Feilschen.

8. Tag: Transfer zum Flughafen Marrakesch und Rückflug nach WIEN. € € €

Inklusivpreis *Saisonaufzahlung Einbettzimmerzuschlag

879,– 100,– 200,–

zzgl. Luftverkehrssteuer

20,–

Te r m i n e 2 0 1 4 01.02. – 08.02. 22.02. – 01.03. 08.03. – 15.03.*

22.03. – 29.03.* 29.03. – 05.04.*

LEISTUNGEN 4 Sonderflüge Wien – Marrakesch – Wien 4 Inklusive Flughafentaxen, dzt. € 114,4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Alle Transfers 4 7 Nächtigungen mit HP in Mittelklassehotels. 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm 4 alle Eintrittsgebühren lt. Programm 4 Ermäßigung Parkplatz C 4 Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

OMAN RUNDREISE – 1001 NACHT 8 Tage Flug-Bus-Kulturreise auf den Spuren der Heiligen Drei Könige nach RUSAYL, wo wir eine Führung durch eine typische PARFÜMERIE erleben. Hier erfahren wir mehr über die Herstellung und Geschichte dieser Krönung aller Duftstoffe.

1. Tag: Flug von WIEN nach MUSCAT. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. 2. Tag: MUSCAT – Mit dem Besuch der GROSSEN MOSCHEE - eine der größten weltweit - beginnen wir unseren heutigen Tag. Danach Fahrt zum MUTTRAH SOUK, ein traditioneller, omanischer Markt. Nachmittags besuchen wir das geschichtsträchtige Museum BAIT AL ZUBAIR. Auf der Rückfahrt statten wir noch dem imposanten AL ALAM PALAST, die Residenz des Sultans Qaboos, einen Besuch ab. 3. Tag: NIZWA ist ein alter Handelsplatz und eine der eindrucksvollsten Oasenstädte des Omans. Wir genießen einen Bummel durch die Altstadt und sehen das imposante FORT, den monumentalen FESTUNGSTURM sowie zahlreiche SOUKS. Weitere ausführliche Besichtigungen: Der Festungspalast JABREEN und die mystische Stadt BAHLA. 4. Tag: Am Vormittag unternehmen einen Ausflug nach BARKA, wo wir den lokalen Fischmarkt besuchen. Anschließend genießen wir einen Bummel durch die herrliche Oase NAKHL, wo wir die imposante Festung mit seinen schönen Schnitzwerken sehen. Danach fahren wir weiter

5. Tag: Vormittags Flug nach SALALAH. Nach der Landung besichtigen wir das hiesige MUSEUM. Auf dem Weg ins alte Fischerdorf TAQA legen wir einen Stopp bei der natürlichen Quelle von AYN RAZAT, inmitten einer üppig grünen Oase, ein. Danach besuchen wir die beeindruckende Festung TAQA CASTLE. Weiterfahrt durch malerische Landschaften nach MIRBAT, wo wir die traditionelle Schnitzkunst bewundern können. Nachdem wir uns ein Bild von der Stadt und der herrlichen Umgebung gemacht haben, fahren wir weiter zum Hotel. 6. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück gelangen wir über herrliche Gemüse- und Obstplantagen zur beeindrukkenden SULTAN QABOOS MOSCHEE. Nachdem wir die herrliche Umgebung auf uns wirken lassen haben, geht es weiter zum AL HUSN PALAST, bevor wir einen Spaziergang durch den alten SOUK HAFFAH unternehmen. Auf unserer Weiterfahrt besuchen wir noch den GOLD- und SILBERSOUK in NEU-SALALAH. Bevor es wieder zurück zum Hotel geht, legen wir noch einen Stopp am weitläufigen Strand von MUGHYSAL ein, wo wir eine einzigartige Vogelfauna bewundern können. 7. Tag: Der Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie beispielsweise einen entspannenden Badetag am Strand. 8. Tag: Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Danach Transfer zum Flughafen und Rückflug via Muscat nach WIEN.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer

€ € €

1.470,– 280,– 20,–

Te r m i n e 2 0 1 4 25.01. 08.02. 22.02. 08.03.

– – – –

02.02. 16.02. 02.03. 16.03.

22.03. – 30.03. 05.04. – 13.04. 12.04. – 20.04.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Muscat – Salalah – Wien mit EMIRATES & OMAN AIR via Dubai 4 Inkl. Flughafentaxen dzt. € 135,– 4 Inkl. Sicherheitsgebühren 4 23kg Freigepäck, Bordservice, Transfers 4 Unterbringung in ausgesuchten Hotels auf Basis Doppelzimmer mit DU/WC 4 4 Nächte Majan Continental Hotel *** od. ähnlich 4 3 Nächte Hotel Hilton Slalah ***** 4 Verpflegung: täglich Frühstück Abendessen am 1., 2., 3., und 4. Tag 4 Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm 4 Rundreise im komfort., klimat. Reisebus 4 Visagebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

65


Fernreisen IRAN – PERLE DES ORIENTS

10 Tage Persien Kulturreise zu den Kunstwerken und traditionsreichen Karawanenstädten am Wüstenrand Iran ist heute ein beliebtes Reiseland, wenngleich eine Persienreise immer noch etwas mystisch-besonderes ist. Wundervolle Fliesenmosaike, Holzeinlegearbeiten, verspielte orientalische Brunnen und duftende, farbenprächtige Bazare faszinieren den Besucher dieses außergewöhnlichen Landes ebenso wie die alte Lehmbau-Architektur und die herzliche Gastfreundlichkeit seiner Bewohner. Begleiten Sie uns durch das faszinierende Persien und erleben Sie mit uns die Schönheiten dieses Landes. 1.Tag: Gegen Mittag Treffpunkt mit unserem Reiseleiter am Flughafen, gemeinsamer Check In und Abflug von WIEN nach SHIRAZ via Istanbul. 2.Tag: In der Nacht kommen wir in SHIRAZ an, die Stadt der Gärten und der Dichter. Nach der Ankunft Transfer ins Hotel. Morgens fahren wir in das 520 v.Chr. gegründete PERSEPOLIS, die Hauptstadt der ACHÄMENIDISCHEN HOCHKULTUR. Anschließend geht es zu den monumentalen Felsengräbern der achämenidischen Könige in NAQSH-E ROSTAM. Zurück in SHIRAZ entspannen wir uns im TEEHAUS des HAFIZ-MAUSOLEUMS, besichtigen das Mausoleum des persischen Dichters SAADI und den herrlichen ERAM-GARTEN. Nach einem Besuch des ZIEGEL-GEWÖLBE-BAZARS von Shiraz fahren wir zum ABENDESSEN ins Hotel und nach Einbruch der Dunkelheit erleben wir die Atmosphäre beim PILGERHEILIGTUM SHAH CHERAQ. 3.Tag: Heute steht uns eine landschaftlich interessante Fahrt nach KERMAN bevor. Unterwegs besichtigen wir den SARVESTAN PALAST und die FREITAGSMOSCHEE von NEYRIZ. Übernachtung und ABENDESSEN in KERMAN. 4.Tag: Von KERMAN aus fahren wir in die DATTELPALMENOASE BAM, wo wir auch die Ruinen der mittelalterlichen Festungsstadt besuchen. Anschließend geht es zur LEHMBURG VON RAYEN und nach MAHAN, wo wir neben dem PRINZENGARTEN auch das MAUSOLEUM SHAH NEMATOLLAH VALIS – mit seinen türkis-blauen Kuppeln- sehen. Zurück in KERMAN besuchen wir den lokalen BAZAR. ABENDESSEN und Übernachtung in KERMAN. 5.Tag: Morgens besuchen wir das TEEHAUS im ehemaligen DAMPFBAD GANJ-ALI KHAN. Anschließend fahren wir entlang des alten KARAWANENPFADS in die Stadt YAZD, die für ihre LEHMARCHITEKTUR und „WINDTÜRME“ berühmt ist. Unterwegs besichtigen wir eine alte KARAWANSEREI und die Totenkultstätten der Zaratustrier, die TÜRME DES SCHWEIGENS. ABENDESSEN und Übernachtung in YAZD. 6.Tag: Heute Vormittag besichtigen wir in YAZD den ZA-

66

RATUSTRISCHEN FEUERTEMPEL, das Prozessions-Gebäude „AMIR CHAKHMAGH“ und die MOSCHEE, die über die höchsten Minaretten des Landes verfügt. Während unserer Fahrt nach ISFAHAN besuchen wir die Moschee MASJED-E JAME in der malerischen Kleinstadt NAIIN und eine TEXTILMANUFAKTUR. ABENDESSEN und Nächtigung in ISFAHAN. 7.Tag: Während unserer ganztägigen Besichtigung in der Kunstmetropole ISFAHAN sehen wir den belebten MEYDAN-E EMAM, angeblich der größte Platz der Erde, mit dem angrenzenden ALI-QUAPU PALAST sowie die unter UNESCO WELTKULTURERBE stehende KÖNIGSMOSCHEE und „MASJED-E SHEIKH LOTFOLLAH“. Zwischendurch genießen wir einen persischen Tee im Innenhof des ABBASI-HOTELS, welches früher eine bedeutende MEDRESE (Koranschule) war. Unser Rundgang durch den BAZAR mit allen erdenklichen Spezialitäten des Orients ist ein Erlebnis für alle Sinne. Den krönenden Abschluss des Tages bildet der Besuch der malerischen BRÜCKEN am FLUSS ZAJANDEH RUD, wo wir einen weiteren TEE genießen. ABENDESSEN und Übernachtung in ISFAHAN. 8.Tag: Am Vormittag besuchen wir die FREITAGSMOSCHEE von ISFAHAN sowie das ARMENISCHE VIERTEL DJOLFA mit der christlich-armenischen VANKKATHEDRALE. Gegen Mittag beginnen wir mit unserer Fahrt Richtung Teheran. Auf dem Weg nach Teheran besichtigen wir noch das prunkvolle – schon von weitem sichtbare – MAUSOLEUM des 1989 verstorbenen AYATOLLAH KHOMENEI. 9. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück entdecken wir im Rahmen einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt TEHERAN. Wir beginnen unsere Reise mit einem Rückblick in die 5.000 Jahre alte iranische Geschichte im ARCHÄOLOGISCHEN MUSEUM. Über das Azadi-Monument, welches 1971 aus 25.000 weißen Steinen erbaut wurde geht es über den alten Königspalast ins weltberühmte Teppichmuseum. Nach unserem ABSCHIEDSABENDESSEN mit LIVEMUSIK in einem traditionellen Lokal in TEHERAN entspannen wir uns noch einige Stunden im bereits bekannten Hotel. 10.Tag: Früh in der Nacht erfolgt dann der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach WIEN via Istanbul.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Visum inkl. oblig. Reisevers. zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ 1.590,– 245,– € 129,– € 35,– €

Te r m i n e 2 0 1 4 25.04. – 04.05. 16.05. – 25.05.

12.09. – 21.09.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Shiraz / Teheran – Wien mit TURKISH AIRLINES 4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 209,– 4 23 kg Freigepäck, Bordservice 4 Transfers 4 Unterbringung in Mittelklassehotels 4 Doppelzimmer mit Du/WC, Halbpension 4 Eintrittsgebühren 4 Ausflüge und Besichtigung lt. Programm 4 Rundreise im klimatisierten Reisebus

REISEGUTSCHEINE VON

4 Visabesorgung 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschspr. Reiseleitung

DIE GESCHENKIDEE

4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Fernreisen DUBAI & ARABISCHE EMIRATE 8 Tage Reise zu den märchenhaften Metropolen am Golf Danach legen wir Fotostops beim DHOWHAFEN und beim Luxushotel EMIRATES PALACE ein. Anschließend Rückfahrt über das HERITAGE VILLAGE und YAS ISLAND, der neuen Heimat der FORMEL 1, zum Hotel.

1. Tag: Linienflug von Wien nach DUBAI. Nach der Ankunft Empfang durch unsere örtliche, deutschsprachige Reiseleitung und Transfer ins Hotel. 2. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir zur Stadtrundfahrt in Dubai, bei der wir die JUMEIRAH MOSCHEE, eine der schönsten Moscheen des Landes, besichtigen. Weiter geht es zur AL-BASTAKIYA, dem ältesten Stadtteil mit dem AL-FADIHI FORT. Anschließend überqueren wir per Wassertaxi den DUBAI CREEK, wo wir bei einem Bummel durch den GEWÜRZ- und GOLDSOUK die orientalische Atmosphäre genießen können. Danach legen wir einen Fotostop beim berühmten BURJ AL ARAB HOTEL ein. Am Nachmittag fahren wir auf die weltweit größte künstliche Insel, THE PALM JUMEIRAH, wo wir das luxuriöse ATLANTIS THE PALM HOTEL sehen. Weiter geht es zur DUBAI MALL, dem zweitgrößten Einkaufszentrum der Welt. Von hier aus haben Sie die fakultative Möglichkeit auf den höchsten Turm der Welt, den BURJ KHALIFA, zu fahren. Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag: Heute steht der Besuch der Hauptstadt der arabischen Emirate, ABU DHABI, auf dem Programm. Während einer Rundfahrt besichtigen wir die SHEIKH ZAYED GRAND MOSCHEE, sowie die prachtvolle Uferstraße „CORNICHE“.

4. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück gelangen wir in das Emirat AJMAN, wo wir die Festung AL HISN FORT mit seinem Museum besichtigen. Entlang der Corniche fahren wir weiter nach SHARJAH. Wir bummeln durch den traditionellen AL ARSAH SOUK, bevor es zum ISLAMISCHEN MUSEUM geht. Am Nachmittag statten wir dem BLAUEN SOUK einen Besuch ab und legen Fotostops bei der KING FAISAL MOSCHEE und dem DENKMAL DES STAATENBUNDES der Emirate ein. Danach Rückfahrt ins Hotel. 5. Tag: Heute unternehmen wir eine Ganztagestour in das Emirat FUJAIRAH. Entlang endloser Wüstenlandschaften erreichen wir die Oasenstadt AL DHAID, wo der Besuch einer traditionellen FARM auf dem Programm steht. In Fujairah besichtigen wir das alte FORT und genießen die atemberaubende Aussicht in MASSAFI auf den hiesigen Canyon. Weiterfahrt entlang der Küstenstraße über das alte Fischerdorf DIBBA zur AL BIDYAH MOSCHEE. Anschließend Rückfahrt nach Dubai.

Abkühlung im Pool, einem Cocktail an der Bar oder lassen in einem der Liegestühle einfach unsere Seele baumeln. Nach einem gemeinsam, inkludiertem Abendessen in einem Restaurant am DUBAI CREEK. Transfer zum Flughafen. 8. Tag: Nach Mitternacht Rückflug nach WIEN, wo wir am Morgen eintreffen. € € €

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer

1.340,– 255,– 20,–

Te r m i n e 2 0 1 4 18.01. – 25.01. 01.02. – 08.02. 15.02. – 22.02.

01.03. – 08.03. 22.03. – 29.03.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Dubai – Wien mit AUA 4 inkl. Flughafentaxen dzt. 313,–

6. Tag: Der heutige Vormittag ist der Erholung gewidmet. Nach dem Mittagessen geht es per GELÄNDEWAGEN in die Wüste. Wir genießen den Nachmittag bei einer Fahrt durch die weitläufigen SANDDÜNEN. Nach dem Sonnenuntergang fahren wir in ein BEDUINENCAMP, wo wir ein orientalisches BARBECUE mit Bauchtanz erleben. Nachdem wir ausgiebig gefeiert haben, Rückfahrt zum Hotel.

4 Bordservice, 23 kg Freigepäck, Transfers

7. Tag: Wir genießen die entspannte Atmosphäre bei einer

4 deutschsprachige Reiseleitung

4 Doppelzimmer mit Du/WC im Mittelklassehotel 4 Verpflegung: Tägliches Frühstück 5 x Abendessen am 2., 3., 4., 5., und 7. Tag 1 x Barbecue in einem Beduinencamp am 6. Tag

ISRAEL – LAND DER BIBEL 8 Tage Rundreise durch das „Heilige Land“ KIRCHE, der JOSEPHSKIRCHE sowie des ORIENTALISCHEN MARKTES führt uns unser Weg nach JERICHO, wo wir die Ruinen der ältesten Stadt der Welt besuchen. Danach steht noch der Besuch des LAZARUS GRABES auf dem Programm.

1. Tag: Vormittags Flug von WIEN nach TEL AVIV. Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer in unser Hotel. 2. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach CESAREA, wo wir das römische Theater besichtigen. Anschließend Weiterfahrt in die Stadt HAIFA, die auch „das Tor Israels“ bezeichnet wird. Danach besuchen wir den KARMELBERG, von wo wir einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt haben. Nachmittags steht noch der Besuch der BAHAI GÄRTEN sowie der Kreuzfahrerstadt AKKO auf dem Programm. Danach beziehen wir im Raum NAZARETH unser Quartier. 3. Tag: Heute unternehmen wir eine BOOTSFAHRT auf dem SEE GENEZARETH und besuchen KAFARNAUM, wo wir die Synagoge und die einstige Wohnstätte des Heiligen Petrus besichtigen. Wir sehen auch den Strand, wo Jesus seine ersten Predigten hielt. Danach Besuch des „BERGES DER SELIGPREISUNG“. Weiterfahrt zum BANJAS, wo die Jordanquellen entspringen. 4. Tag: Heute besuchen wir NAZARETH, die Stadt von Jesus. Nach dem Besuch der VERKÜNDIGUNGS-

5. Tag: Nach dem Frühstück starten wir unser Tagesprogramm mit der Fahrt auf den SCOPUS BERG und den ÖLBERG, wo wir einen herrlichen Ausblick auf Jerusalem haben. Natürlich besuchen wir auch die KIRCHE „ALLER NATIONEN“ sowie den GETSEMANI GARTEN mit seiner Grotte. Danach Weiterfahrt nach BETLEHEM, wo wir die GEBURTSKIRCHE Jesus´ sowie das Hirtenfeld besuchen.

Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ € €

1.275,– 335,– 8,–

Te r m i n e 2 0 1 4 03.03. – 10.03. 23.03. – 30.03.

13.04. – 20.04.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Tel Aviv – Wien mit AUSTRIAN AIRLINES

6. Tag: Den heutigen Tag widmen wir der „Heiligen Stadt“ JERUSALEM. Nach einem ausgiebigen Rundgang durch die ALTSTADT, wo wir u.a. die KLAGEMAUER und den TEMPELBERG sehen, spazieren wir gemütlich durch die VIA DOLOROSA zur GRABESKIRCHE. Danach Stadtrundfahrt durch den neuen Teil der Stadt.

4 inkl. Flughafentaxen dzt. € 166,–

7. Tag: Wir verlassen Jerusalem und fahren zum TOTEN MEER, wo wir bei einem Badeausflug die heilenden Kräfte des extrem salzhaltigen Wassers auf uns wirken lassen können. Weiterfahrt zu der legendären Festung MASSADA. Danach besuchen wir QUMRAN, wo rund 1000 alttestamentliche Schriftrollen entdeckt wurden.

4 Doppelzimmer mit Du/WC

8. Tag: Nach dem Frühstück haben wir noch etwas Freizeit bevor es zurück nach TEL AVIV geht, von wo wir auch unseren Rückflug nach WIEN antreten.

4 Deutschsprachigen örtliche Reiseleitung

4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Transfers 4 Rundreise und Besichtigungen lt. Programm 4 Unterbringung in Mittelklassehotels 4 Halbpension 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

67


Kreuzfahrten AUSTRALIEN – NEUSEELAND – SüDSEE – HA W AII

29 Tage Weltreise & Kreuzfahrt an Bord der Radiance of the Seas****(*) zu den atemberaubenden Insellandschaften des Pazifiks – mit Verlängerungsmöglichkeit in New York. 1. Tag: Am Nachmittag Abflug von WIEN mit Umsteigen nach HONGKONG. 2. Tag: HONGKONG - Nach der Ankunft Empfang durch unsere örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Am Abend haben wir die Möglichkeit die Lichter der Millionenmetropole im Rahmen einer inkludierten STADTRUNDFAHRT BEI NACHT zu erleben, bei der wir auch ein 8-gängiges, typisch KANTONESISCHES ABENDESSEN genießen. 3. Tag: HONGKONG - Nach dem Frühstück beginnen wir mit unserer STADTRUNDFAHRT, die uns als erstes auf den berühmten VICTORIA PEAK führt, von dem wir ein GRANDIOSES PANORAMA über die Stadt haben. Anschließend fahren wir nach ABERDEEN, in den ALTEN HAFEN mit seinen Hausbooten und DSCHUNKEN. Danach Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach SYDNEY. 4. Tag: SYDNEY – Nach der Landung in SYDNEY unternehmen wir eine STADTRUNDRUNDFAHRT durch die australische Metropole, bei der wir u. a. das berühmte OPERNHAUS sehen und per Boot eine Hafenrundfahrt machen, bei der uns auch ein Mittagessen serviert wird. Transfer zu unserem Hotel – Freizeit. Abends besuchen wir das berühmte OBAR & DINING RESTAURANT, wo

68

wir begleitend zu unserem ABENDESSEN das atemberaubende 360° Panorama der nächtlichen Skyline von Sydney genießen können. 5. Tag: SYDNEY – Heute steht eine weitere STADTRUNDFAHRT auf dem Programm. Dabei sehen wir die Sehenswürdigkeiten wie z.B.: den berühmten Bondi Beach, die Oxford Street, die Double Bay und Kings Cross. 6. Tag: Gegen Mittag Transfer zum Hafen von Sydney und EINSCHIFFUNG an Bord der RADIANCE OF THE SEAS****(*) der luxuriösen Reederei Royal Caribbean. Nachdem wir die Kabinen bezogen haben, gibt der Kapitän um 18:30 Uhr das Kommando „LEINEN LOS“ und wir stechen in See. 7. & 8. Tag: AUF SEE – Wir erkunden die Bordeinrichtungen und genießen die Atmosphäre im Liegestuhl an Deck während wir Kurs auf Neuseeland nehmen, wo auch unser nächstes Ziel liegt.

stadt hat knapp 200.000 Einwohner und liegt im Süden der Nord-Insel an der Cook-Straße. Wir haben fakultativ die Möglichkeit eine STADTRUNDFAHRT durch die neuseeländische Metropole zu unternehmen. 10. Tag: NEUSEELAND/ PICTON – Den Nachmittag verbringen wir in der herrlichen kleinen, pittoresken Hafenstadt PICTON. Nützen Sie die Zeit und nehmen an einer Minikreuzfahrt durch einzigartige Fjordlandschaft des MARLBOROUGH SOUNDS teil oder verbringen Sie den Tag individuell in der Stadt. 11. Tag: SÜDSEE/ DATUMSGRENZE – ERHOLUNG AUF SEE. 12. & 13. Tag: AUF SEE 14. Tag: PAPEETE/ TAHITI – Früh morgens erreichen wir Papeete, wo wir heute bis Mitternacht verweilen werden. Wir erkunden die einzigartige Vulkanlandschaft während einer fakultativen Inselrundfahrt, die uns zu

9. Tag: NEUSEELAND/ WELLINGTON – Am Morgen finden wir im Hafen von WELLINGTON unseren Ankerplatz. Die neuseeländische Haupt-

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Kreuzfahrten ...MIT HONGKONG & SAN FRANCISCO Kabinenart

Deck Inklusivpreis

2 Bett Innen stand.

€ € € € € € €

7/8

2 Bett Innen superior

3/4/7-9

2 Bett Außen superior

2-4

2 Bett Außen superior/BK

7

2 Bett Außen superior/BK

7-10

2 Bett Außen superior/BK

7-10

2 Bett Außen superior/BK

9/10

6.180,– 6.290,– 6.570,– 6.710,– 7.160,– 7.350,– 7.510,–

Einbettkabinenpreis auf Anfrage

zzgl. Luftverkehrssteuer Te r m i n 2 0 1 4

35,–

05.04. – 03.05.

LEISTUNGEN atemberaubenden Aussichtspunkten führt, von denen wir die lang gezogenen Lagunen der Insel, mit ihren schwarzen und weißen Sandstränden sehen. Auf dem Rückweg fahren wir durch ein Gebiet tropischer Fruchtplantagen. 15. Tag: MOOREA/ FRANZ. POLYNESIEN –gehört als kleine Schwester von Tahiti zu den Gesellschaftsinseln, genauer zu den Inseln unter dem Winde. Moorea ist ein Atoll, dessen Saumriff fast ungebrochen die gesamte Insel umgibt. Der Legende nach handelt es sich bei der traumhaft schönen Insel um die Rückenflosse eines großen Fisches. 16. Tag: BORA BORA/ FRANZ. POLYNESIEN – Die Insel verfügt über eine Vielzahl herrlich weißer Sandstrände und die Täler der Insel erstrahlen in einem Meer von Hibiskusblüten. Heute haben wir die Möglichkeit die schönsten Lagunenküsten an Bord eines luxuriösen Katamarans zu entdecken und an einem Traumstrand die Seele baumeln zu lassen. . 17. bis 21. Tag: AUF SEE 22. Tag: MAUI/ HAWAII – Am Morgen erreichen wir mit MAUI das hawaiianische Inselarchipel. Genießen Sie den heutigen Tag und verbringen Sie die Zeit bei einer fakultativ geführten Inselrundfahrt. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Schönheit der Insel verzaubern.

nen darüber hinaus zwischen verschiedenen Fakultativausflügen wählen, auf denen wir die Höhepunkte der Insel nach unseren eigenen Vorstellungen entdecken können. Zu den Naturschönheiten gehören neben dem farbenreichen tropischen Regenwald v.a. die beeindruckenden Vulkanlandschaften; z.B. der Diamantenkopfkrater. Die Hanauna Bucht ist ein sehenswertes Meeresreservat; durch das Halona Blowhole wird Meerwasser ähnlich eines Geysirs spektakulär in die Höhe geblasen, und von den Aussichtspunkten „Makapu’u“ und „Pali“ offenbaren sich die atemberaubenden Naturlandschaften der Insel. 26. Tag: OAHU/HAWAII – Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Honolulu und Weiterflug nach SAN FRANCISCO. Nach der Ankunft Empfang durch unsere örtliche Reiseleitung, die uns Wissenswertes über unseren Aufenthalt erzählt und uns ins Hotel bringt. 27. Tag: SAN FRANCISCO – Während unserer STADTRUNDFAHRT entdecken wir San Francisco, eine der wohl schönsten und faszinierendsten Städte der Welt. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen die weltberühmte GOLDEN GATE BRIDGE, das Hafenviertel FISHERMAN’S WHARF, die Altstadt Down Town und Chinatown. Am Nachmittag fahren wir mit dem Ausflugsboot auf die berühmt-berüchtigte ehemalige GEFÄNGNISINSEL ALCATRAZ oder lernen Sie San Francisco mit Hilfe einer Bootstour von einer ganz anderen Seite kennen.

23. Tag: HONOLULU/ HAWAII – Um 07:00 Uhr laufen wir in Honolulu auf der hawaiianischen Insel OAHU ein. Im Hafen des Nobelstadtteils WAIKIKI endet unsere Kreuzfahrt. Es folgt eine STADTRUNDFAHRT durch Honolulu, bei der auch der Besuch von PEARL HARBOUR und dem USS Arizona Monument inkludiert ist. Dieses wurde an jener Stelle im Meer errichtet, über der das Kriegsschiff im 2. Weltkriegs versenkt wurde. Zu den Sehenswürdigkeiten von Honolulu gehört das zur Altstadt zählende Chinatown, die Kawaiahao Kirche, das Rathaus, das Kapitol, die Gouverneursvilla, der Iolani Palast – die Residenz der letzten beiden Könige von Hawaii, der Nationale Friedhof und das Aloha Stadium. Natürlich statten wir auch dem polynesischem Kulturzentrum, wo uns die Geschichte Hawaiis näher gebracht wird, eine Besuch ab. Anschließend erfolgt der Transfer zum Hotel.

MV Radiance of the Seas****(*)

24. - 25. Tag: HAWAII – Die Insel Oahu wirkt mit ihrer Hauptstadt Honolulu wie das kosmopolitische Herz des ganzen Archipels. Die weiße Architektur der Stadt liegt wie eine Oase im Blütenmeer des tropischen Regenwalds. Nach den Erlebnissen der letzten Wochen haben wir in Umgebung unseres Hotels Zeit zum Ausspannen, Baden und Spazieren durch tropische Gartenanlagen. Wir kön-

293 m Länge, 32,19 m Breite, 8,14 m Tiefgang, 90.090 Tonnen Bruttoraumzahl, 25 Knoten, Passagiere: 2.501, Besatzung 859, Fotoshop, Friseur, Sport, Pool, Joggingstrecke, Pool, Bars,Bibliothek, Discotheken, Kasino, Theater, Wellness, Schönheitssalon, Kunst Studio, Kletterwand, Bordzahlungsmittel: US-Dollar, Visa, American Express, Mastercard, Diners Club.

28. Tag: SAN FRANCISCO – Nach dem Frühstück fahren wir in die Weinberge des NAPA VALLEYS, wo verschiedenste Rebsorten kultiviert werden. Wir erfahren wissenswerte Details über den lokalen Weinanbau und die Verarbeitung der Trauben zu Cabernet Sauvignon, Ruby Red & Co. Wir runden unseren Aufenthalt mit einer Weinverkostung ab. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und RÜCKFLUG nach Europa bzw. nach NEW YORK im Zuge unseres Verlängerungsprogramms, wo Sie noch 3 Nächte im legendären WALDORF ASTORIA verbringen können. 29. Tag: Ankunft in WIEN.

4 Linienflüge Wien - Hongkong - Sydney / San Francisco - Wien mit QANTAS, American Airlines und Partnergesellschaften 4 Inklusive Flughafentaxen dzt. € 670,4 Inlandsflug Honolulu – San Francisco 4 Bordservice, 20 kg Freigepäck 4 Alle Transfers, Ausflüge und Rundfahrten lt. Programm 4 Kreuzfahrt mit der MV Radiance of the Seas****(*) in der gebuchten Kategorie 4 Vollpension während der Kreuzfahrt (beginnend mit dem Abendessen am 6. Tag und endet mit dem Frühstück am 23. Tag) 4 Unterbringung während dem Vor – und Nachprogramm in ausgesuchten Hotels der gehobenen Mittelklasse inkl. Frühstück 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Stadtrundfahrt Hongkong 4 Stadtrundfahrt Sydney inkl. Hafenrundfahrt mit Mittagessen 4 Abendessen Sydney im Summit Restaurant am 4. Tag 4 Inselrundfahrt Hawaii/ Oahu am 23. Tag 4 Stadtrundfahrt San Francisco 4 Bootsausflug nach Alcatraz am 27. Tag 4 Weinverkostung im Napa Valley am 28. Tag 4 Eintrittsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Reiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung ab/bis Wien Verlängerungsprogramm New York 4 Linienflüge San Francisco – New York – Wien 4 Empfang am Flughafen und begleiteter Transfer 4 3 Nächte im Hotel Waldorf Astoria 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Amerikanisches Frühstück Inklusivpreis Einbettzimmerzuschlag Te r m i n 2 0 1 4

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

€ €

1.180,– 620,–

05.04./03.05. – 06.05.

69


Kreuzfahrten AUF LEGENDÄRER ROUTE UM KAP HORN e sflüg 2 A ul u s i v e ! ink

18/19 Tage Kreuzfahrt mit der Infinity****(*) mit Patagonien & Feuerland 1.Tag: Linienflug von WIEN nach BUENOS AIRES. 2. Tag: BUENOS AIRES – Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung und STADTRUNDFAHRT durch die Hauptstadt Argentiniens. Anschließend Fahrt zum Hafen, wo die INFINITY schon auf uns wartet – EINSCHIFFUNG. Am Abend steht noch der Besuch einer der berühmten TANGO SHOWS auf dem Programm. Rückfahrt zum Schiff. 3. Tag: BUENOS AIRES – Heute unternehmen wir einen Ausflug aufs Land, wo wir einer typischen ARGENTINISCHEN HACIENDA einen Besuch abstatten. Erleben Sie die Gauchos bei ihren Pferdereitkünsten und

lassen Sie sich bei einem BARBECUE kulinarisch verwöhnen. Anschließend Rückfahrt zum Hafen. Gegen 19:00 Uhr verlassen wir Buenos Aires und queren den Mündungsbereich des Rio de la Plata. 4. Tag: MONTEVIDEO/ URUGUAY – Heute statten wir der am Nordufer des Flusses Rio de la Plata gelegenen Hauptstadt Uruguays einen Besuch ab. Im Zuge einer fakultativen Stadtrundfahrt lernen wir die charmante Altstadt, die einem Freilichtmuseum gleicht, kennen. 5. Tag: PUNTA DEL ESTE/ URUGUAY – Heute haben wir den ganzen Tag Zeit die mondäne Atmosphäre von PUNTA DEL ESTE, der südlichsten BADEMETROPOLE Lateinamerikas, zu genießen. Entlang der PINIENBESTANDENEN STRANDPROMENADE wechseln sich überdimensionale SKULPTUREN berühmter Künstler, Cafés und aufwendige Hotelanlagen in unterschiedlichsten architektonischen Baustilen ab. Aufgrund des warmen Atlantikstroms und der „sommerlichen“ Temperaturen im Jänner empfiehlt sich ein Besuch der traumhaften SANDSTRÄNDE. 6. Tag: AUF SEE – Ein Tag der Ruhe und Erholung. 7. Tag: PUERTO MADRYN/ ARGENTINIENPuerto Madryn liegt in einer malerischen Bucht. Der Tiefseehafen bildet einen natürlichen Zugang zu den weiten Ebenen PATAGONIENS. Auf den Feldern weiden Schafe, und die Viehfarmen erstrecken sich nicht selten über riesige, unüberschaubare Flächen. Puerto Madryn ist unverkennbar argentinisch. Heute haben wir die Möglichkeit eines der bemerkenswertesten Naturschutzgebiete der Welt zu besichtigen. Die HALBINSEL VALDéS ist der einzige Ort der Welt, wo Seeelefanten, Magellan-

70

pinguine wie auch Wale und Seelöwen in freier Wildbahn vorkommen. 8. Tag: AUF SEE - Gemächlich kreuzt die Infinity in Richtung Süden. 9. Tag: KAP HORN/ AM ENDE DER WELT - Heute umfahren wir KAP HORN, was wohl zum Traum eines jeden Seefahrers gehört. Was früher ein Abenteuer war, ist heute Dank der hervorragenden Technik kein Wagnis mehr. Was bleibt sind die atemberaubenden Eindrücke, die wir an dem heutigen Tag für uns aufnehmen und vor allem mitnehmen. 10. Tag: USHUAIA / ARGENTINIEN - Ushuaia ist die SÜDLICHSTE STADT DER WELT und zugleich Argentiniens einzige Stadt, die westlich der Andenkette liegt. Wir haben heute die Möglichkeit Feuerlands berühmten NATIONALPARK "TIERRA DEL FUEGO" kennen zu lernen. Er bietet auf einer Fläche von 63.000 ha atemberaubende Bergketten, Hochmoore, Wälder und Lagunen sowie reizvolle Wanderwege und Parklandschaften. 11. Tag: PUNTA ARENAS/ CHILE - Am Vormittag legen wir in PUNTA ARENAS an. Hier befindet sich das TOR ZUR ANTARKTISCHEN HALBINSEL und zu einem der schönsten Nationalparks der Welt, dem TORRES DEL PLAINE. Im Zuge eines Fakultativausfluges haben wir die Gelegenheit das herrliche Gebiet zu erkunden. Mit rund 105 Vogel- und 200 Pflanzenarten sowie den atemberaubenden Eisfeldern und Berggipfeln ist der Besuch des Nationalparks ein Muss für jeden Naturliebhaber. 12. und 13. Tag: MAGELLANSTRASSE, PATAGONIENS KANÄLE & CHILENISCHE FJORDE. Während der nächsten 2 Tage haben wir die einmalige Gelegenheit von unserem Schiff aus eine unvergleichbare Landschaft kennen zu lernen. Die Route führt uns durch die berühmte MAGELLANSTRASSE, durch die Kanäle und FJORDE PATAGONIENS. Erleben Sie auf dieser Passage „NATUR PUR” in völliger Einsamkeit und Stille. 14. Tag: PUERTO MONTT/ CHILE - Bunt bemalte Holzhäuser, tiefblaue Gletscherseen und die eisglitzernden Vulkane OSORNO und CALBUCO prägen das Bild von Puerto Montt. Im Zuge unseres Fakultativausfluges geht es mit dem Bus zunächst zum größten See Chiles, dem LAGO LLANQUIHUE. Vorbei an den Stromschnellen des RIO PETROHUE gelangen wir in die verträumten Ort-

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Kreuzfahrten MIT BUENOS AIRES & SANTIAGO DE CHILE Inkl An- uusive Flug . Abr eise

schaften PUERTO VARS und FRUTILLAR, die sich besonders durch die Kultur ihrer deutschen Einwanderer hervorheben.

17. Tag: SANTIAGO DE CHILE - Am Vormittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Europa.

15. Tag: AUF SEE- Genießen Sie die angenehme Atmosphäre an Bord.

18. Tag: Gegen Mittag Ankunft in WIEN/SCHWECHAT.

16. Tag: VALPARAISO/ CHILE – Am Morgen erreichen wir unseren Liegeplatz in VALPARAISO. Nach der AUSSCHIFFUNG geht es per Bus in die chilenische Hauptstadt SANTIAGO DE CHILE, wo wir auch Quartier beziehen. Anschließend unternehmen wir noch eine STADTRUNDFAHRT. Im Zentrum besichtigen wir den Präsidentenpalast, die historische Plaza de Armas, die Kathedrale, den Placio de la Real Audiencia sowie die Casa Colorado und die historische Residenz der Kolonialgouverneure. Weiterfahrt vorbei an Santa Lucia, dem Hügel, auf dem 1541 Santiago de Chile gegründet wurde. Genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Millionen-Metropole und auf die nahegelegenen Anden vom Cerro San Cristobal. Abschließend fahren wir noch in die "barrios altos", dem eleganten Wohnviertel Santiagos. Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung.

Kabinenart

Deck

Inklusivpreis

€ 3.620,– € 3.830,– 2 Bett Außen sup. 7/8/9 € 4.010,– 2 Bett Außen del./Balkon 7 € 4.240,– 2 Bett Außen del./Balkon 8/9 € 4.620,– 3./4. Person erw./Einbettkabinenpreis auf Anfrage 2 Bett Innen sup.

7/8/9

2 Bett Außen stand.

6

zzgl. Luftverkehrssteuer

35,–

Te r m i n 2 0 1 4 01.03. – 18.03.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Buenos Aires/ Santiago – Wien mit IBERIA via Madrid bzw. umgekehrt* 4 Inklusive Flughafentaxen dzt. € 150,– 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 Alle örtlichen Transfers

CELEBRITY CRUISES – Infinity****(*)

4 Stadtrundfahrt Buenos Aires am 2. Tag

Baujahr 2001, 294m Länge, 32,8m Breite, 91.000 BRT, Reisegeschwindigkeit 24 Knoten, 1.950 Passagiere, 999 Besatzungsmitglieder, 975 Kabinen, 110/220 V Stromspannung, Stabilisatoren, 11 Passagier-Decks, 10 Aufzüge, Interaktives TV-Gerät, Safe, Fön, Telefon & Minibar auf der Kabine, 3 Bars & 4 Cafés, Theater, Fitnessraum, Joggingbereich, Basketball/Volleyball-Platz, Golf-Simulator, 2 Whirlpools, 1 Schwimmbecken, Internet-Café, Disco, Kasino, Hospital, Einkaufsgalerie, Duty Free Shop. Bordwährung: US-Dollar.

4 Tango Show mit Abendessen am 2. Tag 4 Ausflug Hacienda mit Barbecue und Reitshow am 3. Tag 4 1 Nacht im ausgesuchten Mittelklasse Hotel in Santiago de Chile inkl. Frühstück 4 Stadtrundfahrt in Santiago am 16.Tag 4 Kreuzfahrt auf der Infinity****(*) von Buenos Aires nach Santiago in der gebuchten Kategorie bzw. umgekehrt* 4 Vollpension an Bord 4 Alle Kabinen mit Du/ WC, TV, Telefon und Minibar 4 Benutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich 4 Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Bordreiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

71


Kreuzfahrten NATURERLEBNIS WESTKANADA

15 Tage Naturreise zu den Höhepunkten Kanadas & Alaskas Alaska ist ein Land der Gletscher und Urwälder in dem nicht der Mensch, sondern Bär, Adler und Wal regieren. 1.Tag: Linienflug von WIEN nach CALGARY. Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche deutschsprachige Reiseleitung und kurze STADTRUNDFAHRT durch Calgary. Anschließend fahren wir weiter in die Bergwelt der ROCKY MOUNTAINS nach BANFF in unser Hotel. 2. Tag: BANFF – Nach dem Frühstück fahren wir zum BANFF NATIONALPARK. Bei einer Rundfahrt erleben wir die Schönheiten dieses herrlichen Nationalparks wie zum Beispiel dem Lake Louise. Der nächste Halt gilt dem malerischen Moraine Lake mit seinen zehn Spitzen der Wenkchemna Mountains. Anschließend fahren wir entlang des Bow River Parkway und erreichen abschließend BANFF, wo wir übernachten. 3. Tag: BANFF – Nachdem wir uns beim Frühstück gestärkt haben, fahren wir weiter Richtung Norden, entlang dem 230 km langen ICEFIELDS PARKWAY, eine der schönsten Panoramastraßen Kanadas. Erleben Sie die kanadische Wildnis hautnah! Hinter jeder Biegung erwartet uns ein neues spektakuläres Fotomotiv. Weiterfahrt zum ATABASKA GLETSCHER, wo wir eine gemütliche Tour mit einem Schneemobil unternehmen. Nächtigung in JASPER. 4. Tag: JASPER – Fahrt durch den MOUNT ROBSON PARK zum höchsten Punkt der kanadischen Rocky Mountains. In südlicher Richtung verlassen wir den herrlichen Nationalpark und gelangen auf dem YELLOWHEAD HIGHWAY am WELLS GRAY PROVINCIAL PARK in den Bundesstaat BRITISH COLUMBIA, wo wir in CLEARWATER unser Quartier beziehen. 5. Tag: CLEARWATER – Ziel unserer heutigen Route ist der berühmte Wintersportort WHISTLER. Bei unserer heutigen Panoramafahrt gelangen wir über KAMLOOPS zum CACHE CREEK und weiter zum LILLOOET – CANYON, der sich hier in das wüstenartige Plateau eingetieft hat. Weiter geht es durch den GARIBALDI PROVINCIAL PARK zu den spektakulären

72

COAST MOUNTAINS. Nächtigung in Whistler. 6. TAG: WHISTLER – Am Morgen treten wir unsere letzte

Etappe an. Von Whistler fahren wir in das ca. 150 km entfernte VANCOUVER. Nach einer informativen STADTRUNDFAHRT geht es per SEILBAHN auf den „Hausberg“ Vancouvers, den GROUSE MOUNTAIN. 7. Tag: VANCOUVER – Nach dem Frühstück fahren wir zum Hafen der Stadt, wo die Einschiffung auf der CELEBRITY CENTURY **** erfolgt. Um 16:30 Uhr ertönt auf der Brücke das Kommando „LEINEN LOS“ und unsere Kreuzfahrt beginnt. 8. Tag: INSIDE PASSAGE– Heute erleben wir eine der wohl interessantesten und reizvollsten Schifffahrtswege der Welt, die INSIDE PASSAGE. Genießen Sie die herrliche Fahrt und lassen Sie die Schönheiten der einmaligen Küsten- und Fjordlandschaft an sich vorbeiziehen. 9. Tag: ICY STRAIT POINT/ALASKA - Der kleine Ort Icy Strait Point liegt etwa 40 Kilometer westlich von Juneau. Hier können wir den GLACIER BAY NATIONALPARK erkunden oder zu den WAL- UND ROBBENGRÜNDEN fahren. 10. Tag: AUF SEE – Während wir heute auf Fahrt sind passieren wir unter anderem den HUBBARD GLACIER, welcher sich 122 km lang erstreckt und Teil der Eliaskette ist. Einstweilen können wir die Angebote an Bord der CELEBRITY CENTURY**** genießen. 11. Tag: JUNEAU/ALASKA – Nachdem wir vor der Hauptstadt Alaskas unseren Ankerplatz gefunden haben, besteht die Möglichkeit bei einer so genannten WHALE WATCHING TOUR mitzumachen. Mit modernen Kleinbooten geht es in entlegene Buchten, wo wir SEELÖWEN, BUCKEL- und SCHWERTWALE in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Fotoapparate nicht vergessen! Wer lieber an Land bleiben möchte, sollte im Rahmen einer geführten Tour Juneau, den Mendenhall-Gletscher und eine Lachszucht erkunden. 12. Tag: KETCHIKAN/ALASKA – Von 14:00 – 20:30 Uhr sind wir zu Gast in der „LACHSHAUPTSTADT DER WELT“ - KETCHIKAN. Hier im einzigen noch verbliebenen Indianerreservat Alaskas findet man die berühmten Totenpfähle der Tlingit Indianer. Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die liebevoll restaurierten Straßen der Stadt oder nehmen Sie an einem der vor Ort angebotenen Ausflüge teil. Danach geht es wieder zurück an Bord und wir kreuzen weiter durch die berühmten MISTY FJORDS. Die 900 m hohen Steilklippen erstrecken sich über dem tür-

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Kreuzfahrten & ALASKA KREUZFAHRT

kisen Wasser und bilden eine Landschaft, die einzigartig auf der Welt ist. 13. Tag: AUF SEE - Wieder durchkreuzen wir die beeindruckende Insellandschaft der INSIDE PASSAGE. Vorbei an gewaltigen Bergen und üppigen grünen Wäldern, teilen wir uns die Wasserstraße mit den Schwertwalen. 14. Tag: VANCOUVER – Gegen 07:00 Uhr morgens beenden wir unsere Kreuzfahrt im Hafen von VANCOUVER. Nachdem wir alle Ausschiffungsformalitäten erledigt haben, haben wir je nach Abflugszeit noch etwas Freizeit bevor wir uns zum Flughafen begeben und der Rückflug via London erfolgt. 15. Tag: Ankunft in WIEN/SCHWECHAT.

CELEBRITY CENTURY **** Baujahr 1995, 248 m Länge, 32 m Breite, 7,6 m Tiefgang, 70.606 Tonnen Bruttoraumzahl, 22 Knoten, Passagiere: 1.808, Besatzung 843, Restaurants, Boutiquen, Duty Free, Fotoshop, Friseur, Sport, Pool, Joggingstrecke, Pool, Unterhaltung, Bars, Bibliothek, Discotheken, Kasino, Theater, Wellness, Schönheitssalon. Bordzahlungsmittel: US-Dollar, Visa, American Express, Mastercard, Diners Club. Kabinenart

Deck

2 Bett Innen stand.

Inklusivpreis

4/5

3.860,–

2 Bett Innen sup.

9

4.050,–

2 Bett Außen stand.

5

4.310,–

2 Bett Außen sup.

8

4.350,–

2 Bett Außen del./BK

8

4.780,–

2 Bett Außen del.+/BK

9

4.870,–

Ein- und Dreibettkabinenpreis auf Anfrage zzgl. Luftverkehrssteuer

35,–

Te r m i n 2 0 1 4 07.07. – 21.07.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Calgary/ Vancouver – Wien mit KLM via Amsterdam 4 Bordservice, 23 kg Freigepäck 4 inkl. Flughafentaxen € 420,4 Alle Transfers 4 Busreise Calgary – Vancouver 4 Alle angeführten Ausflüge und Besichtigungen 4 Hotels und Lodges in der gehobenen Mittelklasse 4 Tägliches Frühstück 4 Alle Eintritte in den Nationalparks 4 Alle Parksteuern und Mautgebühren 4 Örtliche dt. Reiseleitung bei der Rundreise 4 Kreuzfahrt mit der CELEBRITY CENTURY**** in der gebuchten Kategorie 4 Vollpension an Bord 4 Alle Hafensteuern 4 Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

73


Kreuzfahrten METROPOLEN DER OSTSEE

12 Tage Ostseekreuzfahrt an Bord der Costa Pacifica ****(*) 1.Tag: Linienflug von WIEN nach HAMBURG. Nach der Ankunft fahren wir nach KIEL, wo uns die COSTA PACIFICA ****(*) bereits erwartet. Um 17:00 Uhr heißt es dann „LEINEN LOS“ und wir stechen in See. 2. TAG: ERHOLUNG AUF SEE 3. Tag: STOCKHOLM – Gegen 08:30 laufen wir im Hafen der schwedischen HAUPTSTADT STOCKHOLM ein, die wegen ihrer zahlreichen Kanäle auch „VENEDIG DES NORDENS“ genannt wird. Unsere ganztägige fakultative STADTRUNDFAHRT führt uns zunächst zum RATHAUS, in dem jedes Jahr die Nobelpreisverleihung stattfindet. Anschließend fahren wir zu einem AUSSICHTSPUNKT, wo wir die gesamte ALTSTADT überblicken können und besichtigen den KÖNIGSPALAST, wo wir um 12:00 Uhr Mittags die WACHABLÖSE miterleben. Nach einem BUMMEL durch „GAMLA STAN“, den ältesten Teil der Stadt, besichtigen wir noch das legendäre PRUNKSCHIFF VASA. 4. Tag: TALLINN – Unser heutiges Ziel ist die - von der UNESCO zum WELTKULTURERBE erklärte - HANSESTADT TALLINN, die wir während unseres Fakultativausflugs näher kennen lernen. Über die geschäftige Hauptstraße gelangen wir zur MITTELALTERLICHEN ALTSTADT, die von einer intakten STADTMAUER mit zahlreichen MÄRCHENHAFTEN TÜRMCHEN umgeben ist. Danach sehen wir mittelalterliche ZUNFTHÄUSER, die ALTE APOTHEKE aus dem 15. Jahrhundert und den HAUPTPLATZ. Anschließend fahren wir aufs Land, wo wir das FREILUFTMUSEUM „ROCCA AL MARE“ besichtigen. Wir erkunden A L T E BAUERNHÄUSER, sehen eine WINDMÜHLE und nehmen an einer ESTNISCHEN VOLKSTANZVORFÜHRUNG mit LIVEMUSIK teil. 5. Tag: ST. PETERSBURG – Wir beginnen unseren ZWEITÄGIGEN AUFENTHALT IN ST. PETERSBURG mit einer ganztägigen fakultativen PANORAMATOUR, auf der wir den WINTERPALAST, die EREMITAGE, das GEBÄUDE DER ADMIRALITÄT und die ST.

74

ISAAKS KATHEDRALE sehen. Nach einem Fotostopp beim PANZERKREUZER POTJEMKIN besichtigen wir die Kirche der PETER-PAULS-FESTUNG. Nach einem typisch RUSSISCHEN MITTAGESSEN mit FOLKLOREDARBIETUNG sehen wir die schönsten Gebäude während einer BOOTSFAHRT von der Wasserseite. Am Abend haben wir noch die Möglichkeit an einer KLASSISCHEN BALETTAUFFÜHRUNG (meistens ist es Schwanensee) mit SEKTEMPFANG teil-zunehmen. 6. Tag: ST. PETERSBURG – Nach dem Frühstück beginnen wir mit der fakultativen Fahrt in die Stadt PUSCHKIN, wo sich einst das „DORF DES ZAREN“ befand. Wir besichtigen den herrlichen KATHARINENPALAST mit seinem legendären BERNSTEINZIMMER und die gepflegte PARKANLAGE. Am Nachmittag haben wir die Möglichkeit den PETERHOF, die Sommerresidenz des Zaren, zu erkunden. 7. Tag: HELSINKI – Zwischen 12:00 und 18:00 liegt unser Schiff in der finnischen Hauptstadt vor Anker. Im Rahmen unseres Fakultativausfluges sehen wir u.a. den SENATPLATZ, den REGIERUNGSPALAIS, die UNIVERSITÄT, die FINLANDIA HALLE und das OPERNHAUS. Danach gelangen wir zum MARKTPLATZ am ALTEN HAFEN, wo wir die vielen Souvenir-, Obst-, Gemüse und Fischstände während eines „BUMMELS“ entdecken. 8. Tag: RIGA – Gegen 08:00 erreichen wir RIGA. Unser fakultativer Ganztagesausflug führt uns heute durch ROMANTISCHE LANDSCHAFTEN nach ZEMGALE, in den „Brotkorb“ Lettlands. Nach der Besichtigung der SCHLOSSRUINE von BAUSKA laben wir uns bei einem typisch LETTISCHEN MITTAGESSEN. Nach einem SPAZIERGANG durch den wunderschönen SCHLOSSPARK im französischen Stil fahren wir durch die STADT RIGA zurück zum Schiff. 9. Tag: KLAIPEDIA – Unser heutiger Fakultativausflug führt uns an einen Aussichtspunkt an der KURISCHEN LAGUNE, wo wir einen HERRLICHEN AUSBLICK auf die KURISCHE NEHRUNG genießen. Am „WINDBERG“ VENTES RAGAS, einem exponierten KAP mit LEUCHTTURM, besichtigen wir eine ORNITHOLOGISCHE FORSCHUNGSSTATION, die sich mit dem Verhalten der Zugvögel beschäftigt. Nach der Rückkehr in KLAIPEDIA besuchen wir den SOUVENIRMARKT auf dem THEATERPLATZ und eine BERNSTEINWERKSTÄTTE, wo wir uns selbst in der Bearbeitung dieses außergewöhnlichen Materials üben können. 10. Tag: GDINGEN / DANZIG – Von 08:00 bis 18:00

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Kreuzfahrten ...MIT ST. PETERSBURG & BALTIKUM

Uhr wird die Costa Pacifica heute in GDINGEN vor Anker liegen und so haben wir genügend Zeit für einen Fakultativausflug in die alte HANSESTADT DANZING. Wir sehen das ALTE RATHAUS, den ARTUSHOF und die MARIENKIRCHE, das größte Backsteingebäude der Welt. Nachmittags besuchen wir die MARIENBURG des Deutschen Ritterordens, die größte Festungsanlage der mittelalterlichen Welt. Neben der reich gestalteten GOTISCHEN FASSADE mit ihren Zinnen und Türmchen, sehen wir auch eine AUSSTELLUNG über BERNSTEIN und das „GOLD DER OSTSEE“. 11. Tag: BORNHOLM / RONNE – Heute Vormittag besuchen wir die malerische INSEL BORNHOLM, das beliebteste dänische Urlaubsziel. Wir haben die Möglichkeit, die schmucke Inselhauptstadt RONNE im Rahmen einer geführten Besichtigung kennen zu lernen.

12. Tag: KIEL– Gegen 08:00 Uhr erreichen wir unseren Ausgangshafen KIEL. Nach der Ausschiffung fahren wir nach HAMBURG, wo wir noch eine INKLUDIERTEN STADTRUNDFAHRT erleben. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach WIEN.

COSTA PACIFICA ****(*)

Inkl An- uusive Flug . Abr eise

Kabinenart

Deck

03.08.

11.&22.05.

2 Bett Innen stand.

1/2/6/7

€ 1.510,–

€ 1.390,–

2 Bett Innen sup.

2/6/7/8/9

€ 1.610,–

€ 1.490,–

2 Bett Außen stand.

1/2

€ 1.950,–

€ 1.830,–

1/2/6*/7*/9* € 2.040,–

€ 1.920,–

6

€ 2.380,–

€ 2.260,–

6/7/8/9

€ 2.500,–

€ 1.380,–

2 Bett Außen sup. 2 Bett Außen Balk. stand. 2 Bett Außen Balk. sup.

Ein- und Dreibettkabinenpreis auf Anfrage

290m Länge, 35,5m Breite, Baujahr: 2009, Bruttoreg. 114.500t, Geschwindigkeit: 21,5 Knoten, Max. Geschwindigkeit 23 Knoten, Passagiere: 3.780 (inkl. Oberbetten), Besatzung: 1.110, 1.504 Kabinen, 5 Restaurants, 13 Bars, Samsara Spa, 5 Whirlpools, 4 Swimmingpools, Mehrzwecksportplatz, Jogging-Parcours.

€ 8,–

zzgl. Luftverkehrssteuer *Kabinen mit eingeschränkter Sicht

* Umgekehrter Reiseverlauf 11. & 22.05. 1. Tag:

Flug WIEN – HAMBURG, KIEL Einschiffung

2. Tag: RONNE/BORNHOLM (Dänemark) 3. Tag: Termin 11.05. VISBY (Schweden) Termin 22.05. GDINGEN (Polen) 4. Tag: KLAIPEDA (Litauen) 5. Tag: RIGA (Lettland) 6. Tag: TALLINN (Estland) 7. Tag: ST. PETERSBURG (Russland) 8. Tag: ST. PETERSBURG (Russland) 9. Tag: HELSINKI (Finnland) 10.Tag: STOCKHOLM (Schweden) 11.Tag: ERHOLUNG AUF SEE 12.Tag: KIEL, STADTRUNDFAHRT HAMBURG Rückflug HAMBURG – WIEN

Te r m i n e 2 0 1 4 11.05. – 22.05. 22.05. – 02.06.

03.08. – 14.08.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Hamburg – Wien mit AIR BERLIN 4 inklusive Flughafentaxen dzt.: € 95,– 4 Stadtrundfahrt Hamburg am 12. Tag 4 Bustransfers Hamburg – Kiel – Hamburg 4 Kreuzfahrt mit der Costa Pacifica ****(*) in der gebuchten Kategorie 4 Vollpension während der Kreuzfahrt 4 Benutzung aller Bordeinrichtungen 4 Ärztliche Betreuung an Bord (gegen Bezahlung) 4 Alle Hafensteuern 4 Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Bordreiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

75


Kreuzfahrten FJORDE – NORDKAP & SPITZBERGEN 1 Au i n k l us f l u g sive!

ug ive Fleise s u l k r In . Ab An- u

Schiffsbeschreibung Seite 77.

15 Tage Nordlandkreuzfahrt mit der Costa Pacifica ****(*) 1.Tag: Flug von WIEN nach HAMBURG. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum KIELER HAFEN, wo die COSTA PACIFICA schon auf uns wartet. Nachdem wir die Kabinen bezogen haben, heißt es um 17:00 Uhr „LEINEN LOS!“ und der Kapitän geht auf Nordkurs. 2. Tag: ERHOLUNG AUF SEE – Wir haben Zeit, in Ruhe das Schiff zu erkunden und dessen Annehmlichkeiten zu genießen. 3. Tag: ANDALSNES/NORWEGEN – Weiter geht es nach ANDALSNES, wo wir an einer Panoramafahrt teilnehmen können, deren Höhepunkt sicherlich der Besuch der TROLLSTIGHEIMEN – WAND darstellt - mit 1000 m die höchste senkrechte Wand Europas! 4. Tag: ERHOLUNG AUF SEE 5. Tag: TROMSØ/NORWEGEN – Im Rahmen unseres fakultativen Ausflugs besuchen wir in TROMSØ das POLARMUSEUM, in dem das Leben der Arktis in all seinen Facetten dargestellt wird. Weiters stehen die Besichtigung der „Arktischen Kathedrale“ - der TROMSDALEN-KIRCHE - und eine Fahrt mit der BERGSEILBAHN auf dem Programm. 6. Tag: ERHOLUNG AUF SEE 7. Tag: MAGDALENENFJORD & NY ALESUND / SPITZBERGEN/NORWEGEN – Heute erreichen wir die norwegische Inselgruppe SPITZBERGEN, dessen Gesamtfläche von ca. 63.000 km² zu etwa 60% mit Gletschern bedeckt ist. Am Vormittag können wir auf eigene Faust den MAGDALENFJORD erkunden, der für seine landschaftliche Schönheit berühmt ist - mit etwas Glück entdecken wir in der Ferne auch einen EISBÄREN. Am Nachmittag haben wir die Möglichkeit, das Polarforschungszentrum NY ALESUND mit dem nördlichsten Postamt der Welt zu besichtigen. 8. Tag: LONGYEARBYEN/SPITZBERGEN/NORWE-

GEN – Heute sind wir in der größten Siedlung Spitzbergens, in LONGYEARBYEN zu Gast und nützen die Zeit für einen individuellen Landgang. 9. Tag: HONNINGSVAG/NORDKAP/NORWEGEN – Unser fakultativer Ausflug führt uns durch die einzige wirklich polare Landschaft Europas bis zu dessen nördlichstem Ende – dem NORDKAP, wo sich das felsige Vorgebirge aus 307 m Höhe steil zum Arktischen Ozean herabstürzt. In dieser Region, die von antiken Völkern für das Ende der Welt gehalten wurde, können wir das herrliche Naturschauspiel der MITTERNACHTSSONNE genießen. 10. Tag: HAMMERFEST/NORWEGEN – HAMMERFEST, am Eingangstor des arktischen Eismeeres gelegen, war eine der ersten Städte in Europa, die auf Grund der langen Winternächte im Jahre 1891 eine elektrische Straßenbeleuchtung erhielt. Der Umstand, dass man hier bei 70° 39’ 48’’ die NÖRDLICHSTE STADT DER WELT erreicht, übt eine große Magnetwirkung aus und die wilde und raue NATUR der abgeschiedenen Stadt wird uns in ihren Bann ziehen. 11. Tag: ERHOLUNG AUF SEE

Kabinenart

Deck

2 Bett Innen sup.

1.940,–

2/6/7/8/9

2.060,–

1/2

2.740,–

2 Bett Außen stand. 2 Bett Außen sup.

Inklusivpreis

1/2/6/7

2 Bett Innen stand.

1/2/6*/7*/9* €

2.890,–

6

3.160,–

6/7/8/9

3.330,–

2 Bett Außen Balk./stand. 2 Bett Außen Balk./sup.

Ein- und Dreibettkabinenpreis auf Anfrage zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

*Kabinen mit eingeschränkter Sicht

Te r m i n 2 0 1 4 20.07. – 03.08.

12. Tag: HELLESYLT & GEIRANGER/NORWEGEN – Von HELLESYLT, der „Spitze des Fjordlandes“, führt eine fakultative Panoramafahrt nach GEIRANGER, der so genannten „Perle Norwegens“. Wir gelangen dabei zum HELLESYLT WASSERFALL und zum tiefsten See Europas, dem smaragdgrünen HORNINDALSVATNET SEE. Weiter geht es zum JOSTEDAL GLETSCHER und über Heidelandschaften zum Gipfel des DALSNIBBA BERGES, wo wir die COSTA PACIFICA tief unter uns im weltberühmten GEIRANGERFJORD liegen sehen.

LEISTUNGEN

13. Tag: BERGEN/NORWEGEN – Mit dem Beinamen „Tor zu den Fjorden“ ist BERGEN eine geschichtsträchtige und bezaubernde Stadt. Bei unserer fakultativen Stadtbesichtigung gelangen wir zur GRIEGHALLE und zum großen FISCHMARKT, der von alten Holzhäusern aus der Hansezeit umgeben ist. Die Besichtigung der HOLZSTABKIRCHE FANTOFT sowie das reizvolle HANSEVIERTEL BRYGGEN, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, stehen ebenfalls am Programm. Die Fahrt mit der Bergener Hochseilbahn zum Berggipfel des MOUNT FLOIEN ist wegen des fantastischen Ausblicks auf die Stadt und die Umgebung ein absolutes Muss.

4 Alle Kabinen mit Du/WC, Föhn, Klimaanlage und TV

14. Tag: AUF SEE - Wir genießen unseren letzten Tag an Bord und lassen die Eindrücke der vergangenen Tage Revue passieren. 15. Tag: KIEL – Um 08:00 Uhr erreichen wir wieder un-

76

seren Ausgangshafen KIEL. Nach der Ausschiffung Fahrt nach HAMBURG, wo noch eine INKLUDIERTE STADTRUNDFAHRT auf dem Programm steht. Anschließend der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN.

4 Linienflüge Wien – Hamburg – Wien mit AIR BERLIN 4 inkl. Flugtaxen dzt.: € 95,4 Stadtrundfahrt in Hamburg am 15.Tag 4 Alle Transfers 4 Kreuzfahrt mit der Costa Pacifica ****(*) in der gebuchten Kategorie

4 Vollpension an Bord 4 Benutzung aller Bordeinrichtungen 4 Ärztliche Betreuung an Bord (gegen Bezahlung) 4 Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren 4 Sicherheitssteuern 4 Alle Hafentaxen 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Bordreiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Kreuzfahrten FJORDE – NORDKAP – SPITZBERGEN & ISLAND lug sive F Inklu . Abreise An- u

1 Au i n k l us f l u g sive!

zum großen FISCHMARKT, der von alten Holzhäusern aus der Hansezeit umgeben ist. Die Besichtigung der HOLZSTABKIRCHE FANTOFT, sowie das reizvolle HANSEVIERTEL BRYGGEN, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, stehen ebenfalls am Programm. Die Fahrt mit der Bergener Hochseilbahn zum Berggipfel des MOUNT FLOIEN ist wegen des fantastischen Ausblicks auf die Stadt und die Umgebung ein absolutes Muss. 16. Tag: AUF SEE - Wir genießen unseren letzten Tag an Bord und lassen die Eindrücke der vergangenen Tage Revue passieren.

17 Tage Nordlandkreuzfahrt mit der Costa Pacifica ****(*) 1. Tag: Flug von WIEN nach HAMBURG. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer nach KIEL, wo die COSTA PACIFICA schon auf uns wartet. Nach der Einschiffung haben wir noch etwas Zeit für einen RUNDGANG durch das Zentrum der alten Hansestadt. Nachdem wir die Kabinen bezogen haben, heißt es um 17:00 Uhr „LEINEN LOS!“ und der Kapitän geht auf Nordkurs. 2. Tag: ERHOLUNG AUF SEE 3. Tag: LERWICK/SHETLAND INSELN – Das ehemalige Wikinger-Fischerdorf LERWICK eignet sich als Ausgangspunkt, um Geschichte, Tradition und Natur der Shetlands zu erkunden. Bei einem fakultativen Ausflug erkunden wir die 4000 Jahre alten archäologischen Siedlungen von JARLSHOF, das Vogelparadies SAUMBURGH HEAD und besuchen die lokale Wollfabrik WOOLLEN MILL. 4. Tag: AUF SEE – Unser Schiff passiert die Küste der isländischen Insel HEIMAEY. 5. Tag: REYKJAVIK/ISLAND – Unser fakultativer Ganztagesausflug führt uns zunächst zu einem für Isländer heiligen Ort, dem THINGVELLIR NATIONALPARK, der eine große Lavaebene mit grünem Moos und Wildblumen umfasst. Im Anschluss bewundern wir den GULLFOSS, den GOLDENEN WASSERFALL, sowie den berühmten STROKKUR-GEYSIR, der alle paar Minuten eine mächtige Wasserfontäne in die Luft schießt. Vom PEARL Aussichtspunkt genießen wir einen einmaligen Ausblick über REYKJAVIK, dessen reizendem ALTSTADTVIERTEL wir ebenfalls einen Besuch abstatten. 6. Tag: ISAFJORD/ISLAND – Fakultativ bietet sich heute die Gelegenheit, den nordwestlichsten Ausläufer Islands zu erleben. Das Gebiet ist geprägt von seiner spektakulären Landschaft, der Einsamkeit hoher Berge, endloser Heidelandschaften und einer tief eingekerbten Küstenlinie.

7. Tag: AKUREYRI/ISLAND – Wir beginnen unseren Besuch auf Island mit einer fakultativen Besichtigungstour durch den HISTORISCHEN KERN der traditionellen Stadt AKUREYRI. Im Anschluss steht der berühmte GODAFOSS, der „WASSERFALL DER GÖTTER“, auf dem Programm. Das bemerkenswerte Geothermalgebiet in der Nähe des Berges NÀMAFJALL stellt mit seinen brodelnden Schlammlöchern und Fumarolen ein weiteres Highlight dar. Eine Fahrt durch das eiszeitlich geprägte FNJOSKADALUR-TAL führt uns zum LAU-FAS-FOLKLOREMUSEUM, das in einem 1866 erbauten TORFHAUS untergebracht ist. 8. & 9.Tag: AUF SEE – Wir umfahren die in der Grönlandsee gelegene arktische Insel JAN MAYEN. 10. Tag: NY ALESUND/SPITZBERGEN/NORWEGEN – Heute erreichen wir die norwegische Inselgruppe SPITZBERGEN, dessen Gesamtfläche von ca. 63.000 km² zu etwa 60% mit Gletschern bedeckt ist. Wir haben die Möglichkeit, das Polarforschungszentrum NY ALESUND mit dem nördlichsten Postamt der Welt individuell zu erkunden. Im Anschluss kreuzen wir durch den KÖNIGSFJORD, den LILLIEHOOK – FJORD und den von wunderschönen Gletschern umgebenen MAGDALENENFJORD. 11. Tag: LONGYEARBYEN/SPITZBERGEN/NORWEGEN – Heute sind wir in der größten Siedlung Spitzbergens, in LONGYEARBYEN zu Gast und nützen die Zeit für einen individuellen Landgang. 12. Tag: HONNINGSVAG/NORDKAP/NORWEGEN – Unser fakultativer Ausflug führt uns durch die einzige wirklich polare Landschaft Europas bis zu dessen nördlichstem Ende – dem NORDKAP, wo sich das felsige Vorgebirge aus 307 m Höhe steil zum Arktischen Ozean herabstürzt. In dieser Region, die von antiken Völkern für das Ende der Welt gehalten wurde, können wir das herrliche Naturschauspiel der MITTERNACHTSSONNE genießen. 13. Tag: HAMMERFEST/NORWEGEN – HAMMERFEST, am Eingangstor des arktischen Eismeeres gelegen, war eine der ersten Städte in Europa, die aufgrund der langen Winternächte im Jahre 1891 eine elektrische Straßenbeleuchtung erhielt. Der Umstand, dass man hier bei 70° 39’ 48’’ die NÖRDLICHSTE STADT der Welt erreicht, übt eine große Magnetwirkung aus und die wilde und raue NATUR der abgeschiedenen Stadt wird uns in ihren Bann ziehen.

17. Tag: KIEL – Um 08:00 Uhr erreichen wir unseren Ausgangshafen KIEL. Nach der Ausschiffung nehmen wir noch an einer INKLUDIERTEN STADTRUNDFAHRT durch HAMBURG teil. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN.

COSTA PACIFICA ****(*) 290m Länge, 35,5m Breite, Baujahr: 2009, Bruttoreg. 114.500t, Geschwindigkeit: 21,5 Knoten, Max. Geschwindigkeit 23 Knoten, Passagiere: 3.780 (inkl. Oberbetten), Besatzung: 1.110, 1.504 Kabinen, 5 Restaurants, 13 Bars, Samsara Spa, 5 Whirlpools, 4 Swimmingpools, Mehrzwecksportplatz, JoggingParcours. Kabinenart

Deck

Inklusivpreis

2 Bett Innen stand.

1/2/6/7

€ 2.140,–

2 Bett Innen sup.

2/6/7/8/9

€ 2.260,–

2 Bett Außen stand.

1/2

€ 2.780,–

2 Bett Außen sup.

1/2/6*/7*/9* € 2.980,– 6

€ 3.690,–

6/7/8/9

€ 3.940,–

2 Bett Außen Balk./stand. 2 Bett Außen Balk./sup.

Ein- und Dreibettkabinenpreis auf Anfrage zzgl. Luftverkehrssteuer:

€ 8,–

*Kabinen mit eingeschränkter Sicht

Te r m i n 2 0 1 4 23.06. – 09.07.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Hamburg – Wien mit AIR BERLIN 4 inkl. Flugtaxen dzt.: € 95,4 Stadtrundfahrt in Hamburg am 17. Tag 4 Alle Transfers 4 Kreuzfahrt mit der Costa Pacifica ****(*) in der gebuchten Kategorie 4 Alle Kabinen mit Du/WC, Föhn, Klimaanlage und TV 4 Vollpension an Bord 4 Benutzung aller Bordeinrichtungen 4 Ärztliche Betreuung an Bord (gegen Bezahlung) 4 Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren 4 Sicherheitssteuern

14. Tag: ERHOLUNG AUF SEE

4 Alle Hafentaxen

15. Tag: BERGEN/NORWEGEN – Mit dem Beinamen „Tor zu den Fjorden“ ist BERGEN eine geschichtsträchtige und bezaubernde Stadt. Bei unserer fakultativen Stadtbesichtigung gelangen wir zur GRIEGHALLE und

4 Deutschsprachige Bordreiseleitung

4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

77


Kreuzfahrten NORWEGISCHE FJORDE & NORDKAP lug sive F Inklu . Abreise An- u

1 Au i n k l us f l u g sive!

12 Tage Nordlandkreuzfahrt mit der Costa Mediterranea****(*) 1.Tag: Flug von WIEN nach HAMBURG. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hafen, wo die COSTA MEDITERRANEA schon auf uns wartet. Nach der Einschiffung haben wir noch etwas Zeit für einen RUNDGANG durch das Zentrum der alten Hansestadt. Nachdem wir die Kabinen bezogen haben, heißt es um 17:00 Uhr „LEINEN LOS!“ und der Kapitän geht auf Nordkurs. 2. Tag: ERHOLUNG AUF SEE – Wir haben Zeit, in Ruhe das Schiff zu erkunden und dessen Annehmlichkeiten zu genießen. 3. Tag: HELLESYLT & GEIRANGER/NORWEGEN – Von HELLESYLT, der „Spitze des Fjordlandes“, führt eine fakultative Panoramafahrt nach GEIRANGER, der sogenannten „Perle Norwegens“. Wir gelangen dabei zum HELLESYLT WASSERFALL und zum tiefsten See Europas, dem smaragdgrünen HORNINDALSVATNET SEE. Weiter geht es zum JOSTEDAL GLETSCHER und über Heidelandschaften zum Gipfel des DALSNIBBA BERGES, wo wir die COSTA MEDITERRANEA tief unter uns im weltberühmten GEIRANGERFJORD liegen sehen. 4. Tag: ERHOLUNG AUF SEE 5. Tag: HONNINGSVAG/NORDKAP/NORWEGEN – Unser fakultativer Ausflug führt uns durch die einzige wirklich polare Landschaft Europas bis zu dessen nördlichstem Ende – dem NORDKAP, wo sich das felsige Vorgebirge aus 307 m Höhe steil zum Arktischen Ozean herabstürzt. 6. Tag: TROMSÖ/NORWEGEN – Im Rahmen unseres fakultativen Ausflugs besuchen wir in TROMSÖ das POLARMUSEUM, in dem das Leben der Arktis in all seinen Facetten dargestellt wird. Weiters stehen die Besichtigung der „Arktische Kathedrale“ - der TROMSDALENKIRCHE - und eine Fahrt mit der BERGSEILBAHN auf dem Programm.

Honningsvag Trömsö Leknes

Trondheim Andalsnes Geiranger Hellesylt Bergen

Kiel Hamburg

78

7. Tag: LEKNES/LOFOTEN/NORWEGEN – Die zauberhafte Inselgruppe der LOFOTEN fasziniert bereits vom Meer aus mit den steil ins Meer abfallenden Bergen, einer üppigen Vegetation und weißen Stränden. Unser fakultativer Ausflug führt uns zu malerischen FISCHERDÖRFERN, einem interessanten STOCKFISCHMUSEUM und letztendlich nach SVOLVAER, in dessen Nähe der Gipfel des VAAGEKALLEN, ein Wahrzeichen der Gegend, majestätisch emporragt. 8. Tag: TRONDHEIM/NORWEGEN – In der mittelalterlichen Universitätsstadt TRONDHEIM haben wir die Möglichkeit, im Rahmen einer Stadtbesichtigung ganz besondere Prachtbauten kennen zu lernen, die sich vor allem um den wichtigsten Platz der Stadt, den TORVAT, gruppieren. Allen voran können wir die gotische KATHEDRALE NIGAROS DOMEN bewundern, die über dem Grab des Wikingerkönigs Olaf errichtet wurde und das herausragendste sakrale Bauwerk Skandinaviens darstellt. Auch das FOLK MUSEUM, das zeitgenössische und mit einzigartigsten Techniken hergestellte Objekte des Handwerks ausstellt, ist sehenswert. 9. Tag: ANDALSNES/NORWEGEN – Die kleine Stadt ANDALSNES befindet sich am Ufer des Flusses RAUMA, der für seine LACHSE bekannt ist. Im Rahmen unseres fakultativen Ausflugs erreichen wir über die schöne Stadt ROMSDAL auf steilen Serpentinen den STIGFOSS WASSERFALL. Den Höhepunkt unserer Panoramafahrt stellt sicherlich der Besuch der legendären TROLLSTIGHEIMEN-WAND dar, der mit 1000 m höchsten Felswand Europas. 10. Tag: BERGEN/NORWEGEN – Mit dem Beinamen „Tor zu den Fjorden“ ist BERGEN eine geschichtsträchtige und bezaubernde Stadt. Bei unserer fakultativen Stadtbesichtigung gelangen wir zur GRIEGHALLE und zum großen FISCHMARKT, der von alten Holzhäusern aus der Hansezeit umgeben ist. Die Besichtigung der HOLZSTABKIRCHE FANTOFT sowie das reizvolle HANSEVIERTEL BRYGGEN, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, stehen ebenfalls am Programm. Die Fahrt mit der Bergener Hochseilbahn zum Berggipfel des MOUNT FLOIEN ist wegen des fantastischen Ausblicks auf die Stadt und die Umgebung ein absolutes Muss. 11. Tag: AUF SEE - Wir genießen unseren letzten Tag an Bord und lassen die Eindrücke der vergangenen Tage Revue passieren. 12. Tag: Um 08:00 Uhr erreichen wir Hamburg. Nach der Ausschiffung erleben wir noch eine INKLUDIERTE STADTRUNDFAHRT. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN.

Kabinenart

Deck

2 Bett Innen stand.

1/4/5/6 € 1.850,– 1.780,–

17.07. 08.08.

2 Bett Innen sup.

6/7/8

€ 1.970,– 1.890,–

2 Bett Außen sup.

1

€ 2.160,– 2.080,–

2 Bett Außen BK/stand.

4/5*

€ 2.430,– 2.350,–

2 Bett Außen BK/sup.

4-8

€ 2.660,– 2.540,–

Ein- und Dreibettkabinenpreis auf Anfrage €

zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

*Kabinen mit eingeschränkter Sicht

Te r m i n e 2 0 1 4 17.07. – 28.07.

08.08. – 19.08.

Schiffsbeschreibung siehe Detailprogramm.

LEISTUNGEN 4 Linienflüge Wien – Hamburg – Wien mit AIR BERLIN 4 inkl. Flugtaxen dzt.: € 80,– 4 Stadtrundfahrt in Hamburg am 12.Tag 4 Alle Transfers 4 Kreuzfahrt mit der Costa Mediterranea in der gebuchten Kategorie 4 Alle Kabinen mit Du/WC, Föhn, Klimaanlage und TV 4 Vollpension an Bord 4 Benutzung aller Bordeinrichtungen 4 Ärztliche Betreuung an Bord (gegen Bezahlung) 4 24 Stunden Kabinenservice 4 Alle Ein- und Ausschiffungsgebühren 4 Sicherheitssteuern 4 Alle Hafentaxen 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Bordreiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at


Kreuzfahrten UNTER DER SONNE DER KANARISCHEN INSELN Inkl An- uusive Flug . Abr eise

15 Tage Schiffsreise an Bord der Costa Classica*** mit Verlängerung auf Teneriffa 1.Tag: Flug von WIEN nach TENERIFFA. Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel. 2. Tag: Nach dem Frühstück erleben wir einen Ausflug zum Berg Teide und durch den Esperanzawald nach Tacaronte. Abendessen in einer typischen Bodega mit anschließendem Transfer zum Hafen der Stadt, wo die Einschiffung auf der COSTA CLASSICA*** erfolgt. Um 24.00 Uhr ertönt auf der Brücke das Kommando „LEINEN LOS“ und unsere Kreuzfahrt beginnt. 3. Tag: GRAN CANARIA –Möglichkeit an einer fakultativen Rundfahrt über diese landschaftlich reizende Insel Der Ausflug beginnt per Bus vom Hafen in den wunderschönen Park Dormas, in dem wir die typische Flora der Kanarischen Inseln bewundern werden. Wir werden dann die Fahrt zum alten Viertel von Las Palmas, Vegueta, das an ein Labyrinth voller kleiner Gassen und beschatteten Plätzen erinnert. Zum Schluss legen wir noch einen Fotostopp auf dem Vulkankrater von Bandama ein. 4. Tag: FUERTEVENTURA – Fuerteventura ist die zweit größte der Kanarischen Inseln. Bei einer fakultativen Rundfahrt verlassen wir den Hafen Puerto del Rosaria und fahren in Richtung der Hauptstadt Betancuria. Wir besuchen in der Hauptstadt Betancuria die Casa Santa Maria, ein Museum mit kanarischer Kunst. 5. Tag: LANZAROTE – Im Rahmen unseres fakultativen Ausfluges in den Norden der Insel, fahren wir u.a. durch Ortschaften wie die ehemalige Hauptstadt Teguise, Los Valles, das „Tal der tausend Palmen“ und Maguez, wo sich der Vulkan de la Corona erhebt. Nach dem Fotostopp am beeindruckenden Aussichtspunkt Mirador del Rìo fahren wir nach Jameos de Agua, wo sich die erstaunlichen unterirdischen Oasen befinden. Durch die Ortschaften Arrieta, Maguez und Guatiza kehren wir schließlich zum Hafen zurück. 6. Tag: AGADIR – Nach dem Mittagessen haben wir die Möglichkeit an einer Stadtbesichtigung teilzunehmen. Diese beinhaltet auch den Aufstieg zur Kasbah, die von 236 m Höhe den Ozean beherrscht. Das Herz der Stadt bilden die geschäftigen Straßen mit ihren vielen Handwerksläden. Die kleinen Restaurants, Straßencafés und zahllosen Geschäfte wiederum geben der Stadt den Charakter eines mondänen Seebadeorts. Während wir das folkloristische Konzert "Fantasia" genießen, kosten wir typischen Minzetee und marokkanisches Gebäck. 7. Tag: CASABLANCA – Mittags Ankunft am Hafen von Casablanca. Heute haben wir die Möglichkeit Casablanca bei Nacht zu erkunden. Wir beginnen unseren

Ausflug mit einer Panorama Tour durch die modernen Vororte der Stadt, welche seit Anfang des 19. Jahrhunderts mit Hilfe eines urbanistischen Plans die Stadt verwandeln und geplant weiterentwickeln und wachsen lässt. Wir besuchen den Platz Mohamed des V., einen modernen muslimischen Architekturkomplex, welcher von nationaler Tradition inspiriert ist, den Park der Arabischen Liga und passieren dabei den Boulevard Moulay Youssef, eine der wichtigsten Straßen der Stadt.

wir einen der lokalen Weine kosten können. Zuletzt besuchen wir noch eine interessante Töpferwerkstatt, in der die Tonwaren des Volkes der Benahorita, der Ureinwohner der Insel, originalgetreu nachgebildet werden.

8. Tag: CASABLANCA – Die Stadt Casablanca wurde im 15. Jh. von den Portugiesen gegründet und ist heute eine aufstrebende, dynamische Metropole mit breiten Alleen und modernen Gebäuden. Bei einer fakultativen Stadtrundfahrt besuchen wir unter anderem den Königspalast, den Justizpalast, das Habous Viertel, passieren die Kirche Nôtre Dame de Lourdes und erreichen schließlich den großartigen Platz Mohamed V. Den Abschluss des Casablanca-Ausflugs bildet die Fahrt über die berühmte, malerische Küstenstraße.

15. Tag: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach WIEN.

13. Tag: TENERIFFA – Nach der Ausschiffung Transfer zum Hotel in Teneriffa. 14. Tag: Der heutige Tag zur freien Verfügung. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

Kabinenart

Deck

2 Bett Innen stand.

4/5/6/7

1.420,–

6/7

1.490,–

2 Bett Außen stand.

4/5/6

1.590,–

2 Bett Außen sup.

5/6/7

1.690,–

2 Bett Innen sup.

Ein- und Dreibettkabinenpreis auf Anfrage

9. Tag: Während wir den Tag auf See verbringen, können wir die Angebote der COSTA CLASSICA*** in Ruhe entdecken und genießen.

zzgl. Luftverkehrssteuer:

10. Tag: MADEIRA – Bei einer fakultativen Panoramatour per Bus fahren wir zum Hotel Reid’s, dem Höhepunkt unseres Ausflugs. Das Hotel befindet sich in der Nähe der Inselhauptstadt, ist wunderschön auf einer Klippe gelegen und von dort hat man eine unvergleichliche Aussicht auf die Bucht von Funchal. Nach der Ankunft im Hotel wird der Reiseleiter Sie durch den wunderschönen tropischen Garten führen, welcher eine große botanische Vielfalt mit Pflanzen aus 5 Kontinenten aufweist.

05.02. – 19.02.

11. Tag: MADEIRA – Heute haben wir die Möglichkeit die Cabo Girão, mit 600 m eine der höchsten Klippen der Welt zu besichtigen. Hier betreiben die zähen einheimischen Bauern selbst auf den steilsten Hängen noch Acker- und Gartenbau. Einen Fotostopp werden wir in Camara de Lobos mit seinen terassierten Weinbergen einlegen. In Funchal erwartet uns eine Weinprobe des köstlichen Tropfens, der Madeira in der ganzen Welt berühmt gemacht hat. 12. Tag: LA PALMA – Nutzen Sie den heutigen Tag um die Landschaft von La Palma kennenzulernen. Wir fahren entlang der Panorama-Straße durch Weinberge, Lavaströme und Kiefernwälder bis hin zur Ortschaft Fuencaliente. Anschließend kommen Sie zum Vulkan San Antonio, wo wir einen eindrucksvollen Spaziergang am Rand des Kraters machen. Danach legen wir einen Halt an einem der renommierten Weingüter der Insel ein, wo

Inklusivpreis

8,–

Te r m i n 2 0 1 4

Schiffsbeschreibung siehe Detailprogramm.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Teneriffa - Wien mit Fly Niki 4 inkl. Flugtaxen dzt.: € 48,– 4 Alle Transfers 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Unterbringung in einem ausgesuchten Mittelklassehotel 4 Kreuzfahrt mit der COSTA CLASSICA *** in der gebuchten Kategorie 4 Alle Kabinen mit Du/WC, Fön, Klimaanlage und TV 4 Vollpension an Bord 4 Benutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich 4 Ärztliche Betreuung an Bord (gegen Bezahlung) 4 Alle Hafentaxen 4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Bordreiseleitung 4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

79


Kreuzfahrten ATLANTIK ZWISCHEN MEER UND GESCHICHTE ug ive Fleise s u l k In . Abr An- u sive Inklu fenthalt au Bade

CICI

17 Tage Schiffsreise an Bord der Costa Classica*** mit Badeaufenthalt 1.Tag: Flug von WIEN nach TENERIFFA. Nach der Ankunft Empfang durch die örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel. 2. - 5. Tag: Genießen Sie Ihren BADEAUFENHALT in Ihrem Hotel direkt am Strand. 6. Tag: Transfer zum Hafen der Stadt, wo die Einschiffung auf der COSTA CLASSICA*** erfolgt. Um 23.59 Uhr ertönt auf der Brücke das Kommando „LEINEN LOS“ und unsere Kreuzfahrt beginnt. 7. Tag: GRAN CANARIA – Heute bietet sich uns die Möglichkeit an einer fakultativen Rundfahrt über diese landschaftlich reizende Insel teilzunehmen. Eine wunderbare Gelegenheit, die schönsten Seiten der Insel Gran Canaria zu entdecken, die mit der Schönheit ihrer Landschaft und der reichen Vielfalt ihrer Natur jedes Jahr Millionen von Touristen anlockt, die auf der Suche nach mildem Klima und Orten mit großer Ausstrahlungskraft sind.

Zugestellt durch POST.at

8. Tag: MADEIRA – Im Rahmen unseres FAKULTATIVEN AUSFLUGES besichtigen wir u.a. das DORF MONTE. Nach dieser Besichtigung haben wir die Gelegenheit zu einer unvergesslichen Seilbahnfahrt zum Botanischen Garten, wo wir die Aussicht auf die Insel genießen können. Anschließend setzt sich der Ausflug mit dem Besuch eines typischen Markts im Zentrum von FUNCHAL fort.

palast, den JUSTIZPALAST, das HABOUS VIERTEL, passieren die Kirche NôTRE DAME DE LOURDES und erreichen schließlich den großartigen Platz Mohamed V. Den Abschluss des Casablanca-Ausflugs bildet die Fahrt über die berühmte, malerische Küstenstraße. 12. Tag: AUF SEE – Ein Tag der Ruhe und Erholung. 13. Tag: LISSABON – Morgens erreichen wir Lissabon. Von hier aus haben wir die Möglichkeit an einer Besichtigung durch die Stadt teilzunehmen, wo wir einige der schönsten Plätze Europas sehen, wie z.B. den PRAçA DO COMMERCIO, den Rocio, die PRAçA RESTAURADORES, die AVENIDA DELLA LIBERTÀ und den Park Eduardo VII. Danach können wir das Zentrum frei erkunden. 14. Tag: GIBRALTAR – Vom Mittagessen gestärkt bietet sich uns die Möglichkeit einen Ausflug nach Gibraltar zu unternehmen. Während dieser Rundfahrt besichtigen wir den einzigen Leuchtturm, der außerhalb von Großbritannien vom Trinity House in London verwaltet wird. Anschließend besuchen wir das erste von den Briten in Gibraltar errichtete Gebäude, in dem jetzt die Ausstellung „Gibraltar – Die belagerte Stadt" zu sehen ist. Danach fahren wir in das Stadtzentrum der oberen Stadt und anschließend zurück zum Hafen. 15. Tag: AUF SEE – Genießen Sie die angenehme Atmosphäre an Bord.

9. Tag: MADEIRA – Unser fakultativer Ausflug führt uns durch einige typische Dörfer von Madeira, an der Küste wie auch im Inland. Der erste Halt wird in Monte sein, welches bekannt für seine Gärten und die Kirche der Lady von Monte ist. Beim zweithöchsten Felsenriff der Welt, dem CABO GIRÃO, legen wir einen Fotostopp ein. Danach besuchen wir die RIBEIRA BRAVA, ein Dorf, das wunderschön im ENCUMEADA TAL liegt. Vor der Rückkehr zum Hafen können wir noch Eindrücke von dem Fischerdorf CâMARA DE LOBOS bekommen, das von Winston Churchill durch Malereien unvergesslich gemacht wurde.

16. Tag: BARCELONA – Im Rahmen unseres fakultativen Ausfluges besuchen wir in Barcelona den „Montjuic“, der einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt bietet. In der Innenstadt erhebt sich majestätisch die Kathedrale „SAGRADA FAMILIA“. Anschließend besuchen wir die Altstadt, das „BARRIO GÓTICO“, mit ihren zahlreichen Zeugnissen mittelalterlicher Baukunst wie z.B. die eindrucksvolle gotische Kathedrale. Den Abschluss dieses interessanten Ausflugs bildet ein Besuch des „PARQUE GÜELL“, entworfen von Gaudí, der mit diesem Projekt einer Gartensiedlung neue Maßstäbe in der Stadtplanung schaffen wollte.

10. Tag: Während wir den Tag auf See verbringen, können wir die Angebote der COSTA CLASSICA*** in Ruhe entdecken und genießen. Entspannen Sie am Pool, lassen Sie es sich in der Sauna gut gehen oder besuchen Sie eine Vorstellung im Theater.

17. Tag: SAVONA – Nach der Ausschiffung begeben wir uns mit dem Bus (falls gebucht) auf den Heimweg in die STMK.

11. Tag: CASABLANCA – Die Stadt Casablanca wurde im 15. Jh. von den Portugiesen gegründet und ist heute eine aufstrebende, dynamische Metropole mit breiten Alleen und modernen Gebäuden. Bei einer fakultativen Stadtrundfahrt besuchen wir unter anderem den Königs-

Kabinenart

Deck

2 Bett Innen stand.

4/5/6/7

6/7

1.620,–

2 Bett Außen stand.

4/5/6

1.680,–

2 Bett Außen sup.

5/6/7

1.820,–

2 Bett Innen sup.

Inklusivpreis 1.490,–

Ein- und Dreibettkabinenpreis auf Anfrage zzgl. Luftverkehrssteuer:

8,–

Te r m i n 2 0 1 4 10.03. – 21.03. Schiffsbeschreibung siehe Detailprogramm.

LEISTUNGEN 4 Flug Wien – Teneriffa mit Air Berlin 4 Bustransfer Savona – Wien im Luxusbus mit WC, Klimaanlage 4 Alle Transfers 4 Doppelzimmer mit Du/WC 4 Unterbringung im ausgesuchten Mittelklassehotel 4 Kreuzfahrt mit der COSTA CLASSICA *** in der gebuchten Kategorie 4 Alle Kabinen mit Du/WC, Fön, Klimaanlage und TV 4 Vollpension an Bord 4 Benutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich 4 Ärztliche Betreuung an Bord (gegen Bezahlung) 4 Alle Hafentaxen

REISEGUTSCHEINE VON

4 Ermäßigung Parkplatz C Transfer Wien p. Person/Strecke € 35,– 4 Deutschsprachige Bordreiseleitung

DIE GESCHENKIDEE

4 RETTER-FISCHER Reiseleitung

Buchen unter 03335/3900 oder www.retter-reisen.at

Retter Reisen 2014  

Reisekatalog von Retter Reisen Busreisen, Flugreisen, Fernreisen, Kreuzfahrten, Flusskreuzfahrten, Adventreisen

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you