Page 53

MITMACHEN intergroup

Theaterbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 25 Jahren, die Lust haben, ihr Interesse am Theater zu vertiefen, können von der Konzeptionsprobe bis zur Premiere gemeinsam mit Profis bei der Inszenierung „Lilja 4-ever“ mitwirken. Anmeldung zum Casting bis 7. Oktober 2016 per E-Mail an jungesresi@residenztheater.de TheaterLabor

Im Zentrum eines TheaterLabors stehen das Experimentieren mit Sprache, das Herausfordern der eigenen Schlagfertigkeit, die Aufgabenfelder eines Schauspielers oder Bühnenbildners sowie das Entdecken des eigenen Rhythmusgefühls oder das gezielte Einsetzen der eigenen Stimme. Auch könnt Ihr erfahren, wie Textfassungen, Besetzungen für Stücke und ein Spielplan entstehen, wie Monologe und Vorsprechrollen erarbeitet werden und wer was an einem Theater entscheidet. Ein TheaterLabor findet einmal pro Woche statt, beinhaltet 8 bis 10 Einheiten à 2 bis 3 Stunden und wird von Profis geleitet. In der Spielzeit 2016/17 sind geplant: Dramaturgie, Improvisation, Monologe + Szenen, Sprechen + Stimme, Tanz + Theater, Theatermusik + Gesang. FerienTheaterLabor intensiv

In den Herbst-, Oster- und Pfingstferien finden beim JUNGEN RESI IntensivLabors statt. Während mehrerer Tage gibt es die Möglichkeit, unter der Leitung verschiedener Künstler in den Bereichen Tanz, Szene und Bühne, Improvisation und Musik zu experimentieren. Gemeinsam werden Textfragmente ausprobiert und Szenen entwickelt. Als szenische Vorlage dienen aktuelle Inszenierungen aus dem Spielplan.

• HerbstferienLabor „Szene + Bühne“: 2. November bis 4. November 2016 • OsterferienLabor „Tanz“: 10. April bis 12. April 2017 • PfingstferienLabor „Szene + Bühne + Improvisation + Musik“: 6. Juni bis 9. Juni 2017 TheaterBar

Wir tauschen die Plätze! Sie kommen auf die Bühne mit kleinen Szenen, Songs, eigenen Texten, Poems oder Artistik-, Tanz-, Gesangs-, oder FreestyleEinlagen – alles ist erlaubt! Lediglich ein zeitliches Limit wird gesetzt. Teilnehmen können alle, ob Nichte oder Tante, Oma oder Onkel, Freundin oder Freund. Anmeldung erwünscht, ARNULF SCHUMACHER Spontanbeiträge möglich. Der Eintritt ist frei.

Profile for Residenztheater

Spielzeitheft 2016 2017  

Residenztheater München

Spielzeitheft 2016 2017  

Residenztheater München

Advertisement