Page 12

CHRISTI HIMMELFAHRT GEHEIMNIS DER JÜNGERSCHAFT

IMPULS

Am Fest Christi Himmelfahrt wenden wir unseren Blick zum Himmel, wo der auferstandene Christus in den Wolken verschwindet. Dieser Moment der Himmelfahrt ist für uns Christen nicht das Ende der „Ära Jesu“, sondern ein neuer Beginn der Kommunikation mit unserem Lehrer, der möchte, dass alle Völker der Erde seine Jünger werden. Schüler oder Jünger zu werden bzw. Jünger zu sein bedeutet, sich einzulassen auf etwas, was man noch nicht kennt, zu riskieren, sich auf den Weg zu machen ohne Landkarte und Navi, im vollen Vertrauen auf den Lehrer. Jünger zu sein bedeutet, nicht zufrieden zu sein mit dem schon Erreichten und den Wunsch zu haben, weiter zu wachsen. 12

Die Renovabis-Pfingstnovene 2017  

Die Schrifttexte, Betrachtungen und Gebete haben uns in diesem Jahr die jungen ukrainische Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser vorbere...

Die Renovabis-Pfingstnovene 2017  

Die Schrifttexte, Betrachtungen und Gebete haben uns in diesem Jahr die jungen ukrainische Missionsschwestern vom Heiligsten Erlöser vorbere...

Advertisement