Page 21

Seite 21

Volksschule / Neue Postleitzahl

Die Volksschule Tillmitsch wird digital!

Neue Postleitzahl ab 1. März 2019 Der Gemeinderat hat, aufgrund der zunehmenden Fehlzustellungen und Verwechslungen bei der Postzustellung, den einstimmigen Beschluss gefasst, ab 01.März 2019 für das gesamte Gemeindegebiet die einheitliche Postleitzahl 8434 zu führen. Diese Änderung hat für Sie, aber auch für alle ortsansässigen Betriebe die Folge, dass ab 01.03.2019 die Postleitzahl 8434 anzugeben ist. Auf Wunsch können neue Meldebestätigungen im Gemeindeamt Tillmitsch während der Öffnungszeiten ausgestellt werden. Bitte bringen sie dafür ihren „alten“ Meldezettel mit.

Die Bekanntgabe der Postleitzahlenänderung an Arbeitgeber, AMS, Pensionsversicherung, Bank- bzw. Kreditinstitut, Bausparkassen, Versicherungen (zB. Zusatzversicherung, Lebensversicherung, Unfallversicherung), Telefon- u. Internetanbieter, GIS, sonstige Mitgliedschaften, Vereine, Kundenkarten usw. hat binnen 6 Monaten zu erfolgen. Für den Führerschein, Reisepass oder Personalausweis ist keine Bekanntgabe der Postleitzahlenänderung erforderlich. Weitere Informationen erhalten sie im Gemeindeamt unter 03452/82261-0 oder gde@tillmitsch.gv.at

WIR für Tillmitsch wünscht allen Schülern und Schülerinnen, sowie den Pädagoginnen viel Freude und zahlreiche konstruktive Stunden.

CLEVER & GRÜN Effizient und nachhaltig: Modernste Heizung und die Installation zum Komplettpreis ab € 8.665,–.

bfrei, ist fei ns tau „N atu rga s un d ein CO 2-ne utral räg er! “ iet erg En r ern eu erb are

s: Ihr grünes Plu

ZUSATZBONUS* bis € 1.020,–

Alles ok

Auß en

Deiner Heizung geht es gut.

Tipp s

-1°

Heiz ung Noch 8h 42 im Heizmo min dus

DEINE WUNSC AKTUELLE HTEMPE R AT U R

Symbolbild

an den Volksschulen einzuführen. Die Schüler und Schülerinnen lernen im sogenannten „digitalen Klassenzimmer“ den didaktisch und pädagogisch sinnvollen Umgang mit digitalen Medien in spielerischer Form. Außerdem werden die Kinder zum vernetzten Denken angeleitet und lernen, wie sie die mobilen Geräte zur Aufgabenlösung oder zum Präsentieren von Ergebnissen einsetzen können. Übergeben wurden die Tablets an Heidi Bergmann, der Obfrau und an weitere Vertreter des Elternvereins der Volksschule Tillmitsch.

Bezahlte Anzeige

Große Freude herrschte in diesen Tagen bei den Schulkindern und den Lehrerinnen der Volksschule Tillmitsch. Wurde doch ein lang gehegter Wunsch, nämlich der Ankauf von Tablets für den Unterricht, endlich in die Tat umgesetzt. Die Bürgerliste „WIR für Tillmitsch“ übernahm nicht nur die Organisation, sondern auch die Finanzierung der fünfzehn mobilen Geräte. Wie zukunftsweisend dieses Projekt ist, zeigt auch die Tatsache, dass die Bundesregierung anstrebt, die digitale Bildung als Pflichtgegenstand bis zum Jahr 2022

22° ÜBERSICHT WOHLFÜHLEN ANLAGE FACHPARTNER EINSTELLUNGE

N

Optional: Steuern Sie alle Geräte bequem über Ihr Smartphone!

Unser cleveres Angebot: Top-Heizgerät kombiniert mit innovativer Brauchwasserwärmepumpe. Und ein Gasanschluss, der CO2-neutral hergestellt wird. Über 170 Partnerinstallateure der renommierten Hersteller arbeiten für Sie. Profitieren Sie von unserem Produktangebot, das nicht nur clever, sondern auch grün ist. Details unter der Info-Hotline 0316 / 90555 sowie auf www.e-netze.at. * Dazu gibt es noch einen Bonus für 1 Jahr Naturgas beim Energielieferanten Ihrer Wahl.

E-ST_Inserat_Gemeindezeitungen_Clever_ID1601_210x297.indd 1

11.03.19 17:44

Profile for René Dretnik

Gemeindezeitung Tillmitsch April 2019  

Gemeindezeitung Tillmitsch April 2019  

Advertisement