Issuu on Google+

Micarna SA Ein gutes St端ck besser


Ausgangslage

Anfang 2005 initiierte die Geschäftsleitung der Micarna AG ein Projekt zur Vision, Mission und Strategie. Daraus abgeleitet wurde der visuelle Auftritt des Unternehmens überprüft und angepasst. Rembrand begleitete den Prozess beratend und gestaltend.

Ausgangslage

Auftrag

Die Micarna SA ist einer der grössten Fleischverarbeiter der Schweiz.

Die Micarna SA beauftragte Rembrand mit der Neuge­staltung der

Als Teil der Migros-Gemeinschaft liefert sie hochwertige Fleisch-

Corporate Identity. Dies beinhaltete:

produkte von kontrollierten Produzenten an die Migros Genossen­

die Definition der Unternehmenswerte als Teil des Leitbildes

schaften, Restaurants und Industriebetriebe. Der Unternehmens­

die Kreation des Marken-Statements (Claim / Slogan)

auftritt war laufend ergänzt worden und präsentierte sich

die Gestaltung des visuellen Auftritts (Corporate Design)

entsprechend uneinheitlich.

die Umsetzung der Kommunikationsmassnahmen (Porträt, ­Inserate, Webdesign, Corporate Film usw.)

Der Unternehmensauftritt war laufend ergänzt worden und präsentierte sich entsprechend uneinheitlich.


Neue Werte als Markenkern

Rembrand arbeitet mit fundiertem Know-how, einer bewährten Systematik sowie hoher Präzision an Unternehmensauftritten und verfügt über langjährige Erfahrung, sowohl konzeptionell-strategisch als auch in der visuellen Umsetzung.

BrandNavigator Als Arbeitsinstrument dient der BrandNavigator, ein von ­ Rembrand

Diese Werte-Statements wurden absichtlich als sehr einfach verständliche und memorisierbare Sätze formuliert. Zudem wurde

geschaffenes Markenentwicklungs- und -positionierungsinstrument.

darauf geachtet, dass sie sowohl in der internen Zusammenarbeit

Kerngedanke des BrandNavigators ist die Erarbeitung von zentralen

als auch nach aussen hin Gültigkeit und Verbindlichkeit haben.

Werten, die zielführend durch den gesamten CI-Prozess bis hin zur Markenpersönlichkeit den Auftritt und die Kommunikation des Unter­ nehmens prägen.

Zentrale Unternehmenswerte

Claim bringt es auf den Punkt Nach aussen hin sichtbar wird die angestrebte Positionierung der Micarna im Claim «Ein gutes Stück besser». Er fasst die Werte-­

Am Anfang des CI-Projektes standen die Erarbeitung gemeinsamer,

Statements in vier Worten zusammen, ist gleichzeitig ein Verspre-

­bindender Unternehmenswerte und – daraus abgeleitet – des Unter-

chen nach aussen, gegenüber den Marktpartnern, aber auch eine

nehmensclaims als Leitsatz. Rembrand erstellte auf Basis interner

­tägliche Verpflichtung nach innen, für die gut 1500 Mitarbeitenden.

Workshop-Dokumente vier zentrale Werte-­Statements: 1. Wir sind kompetent.

Stichwort «Werte»

2. Wir sind innovativ.

Die Werte als Kern der Marke müssen in den drei Teilbereichen der

3. Wir übernehmen Verantwortung.

Corporate Identity, also im Verhalten, in der Kommunikation und

4. Wir sind zuverlässig.

im Corporate Design, zum Ausdruck kommen. Sämtliche Aktivi­täten müssen jederzeit mit den definierten Markenwerten in Einklang ­stehen. Sie müssen unternehmensintern wie -extern konsequent ­gelebt, kommuniziert und gefestigt werden.

Werte

Charakter

Identität

Persönlichkeit


Corporate Design

Basierend auf dem damals neuen Migros-Logo sowie den erarbeiteten zentralen Unternehmenswerten und dem Claim als Herzst端ck kreierte Rembrand das neue Logo.

Diverse Drucksachen im neuen Design.


Nähe und Persönlichkeit Die Micarna-Werte stehen auch im Zentrum der Unternehmensbro-

Porträts von Mitarbeitenden stehen im Kontext zu den Botschaften.

schüre. Auf acht Seiten werden sie detailliert erklärt und anhand von

Sie betonen den wichtigen Beitrag der Mitarbeitenden an den Unter-

Beispielen untermauert. Zusammen mit Aussagen zu Mission, Markt,

nehmenserfolg und verleihen Authentizität sowie Glaubwürdigkeit.

Tier- und Umweltschutz ergibt sich für den Leser ein ganzheitliches Bild des Unternehmens.


Umsetzung

Auf jedem Kommunikationsmittel ­wiederholt sich das so genannte «­Label» als Designkonstante. Abgeleitet aus den Produkteetiketten, wirkt es wie ein Aufkleber und fokusiert den Betrachter zu den relevanten ­Kommunikationsinhalten.

Das Mitarbeitermagazin «Micarna News»

Die neue Homepage


Factsheets

Stelleninserate


Gesamtprojektleitung / Beratung | Andreas Felder Art Director | Caroline Bösch Mediaplanung / Beratungsassistenz / Organisation | Daniela Hugelshofer © Rembrand AG, 2011

Rembrand AG | Sonnengartenstrasse 6 | CH-9000 St. Gallen

Tel +41 (0)71 228 40 50 | Fax +41 (0)71 228 40 60 | www.rembrand.ch


Rembrand: Fallstudie Micarna