Issuu on Google+

AUSGABE 02/2011

HAPPY HOLIDAY. DAS KUNDENMAGAZIN DER REISELUST.

Im ewigen eis

Reise zum Nordkap

reif für die insel

Kanaren – 365 Tage Sonne

EirE – Céad míle fáilte

Irland – Die Insel in Europas Nordwesten

www.reisewelt.at


Liebe Leserin, lieber Leser! Der Sommerurlaub ist schon fast wieder in Ihren Gedanken verblasst? Wir laden Sie heute auf eine spannende Reise über die ganze Welt ein. Von faszinierenden Erlebnissen im Eis (z.B. Nächtigung im Eishotel), über beständige Sonne und angenehme Temperaturen im Winter (z.B. auf den Kanaren) bis zu spannenden Erlebnissen in Irland. Tauchen Sie ein in die beeindruckende Welt der Flusskreuzfahrten auf der Donau von Linz nach Hirsova. Erfreuen Sie sich an den Fernreisedestinationen mit unendlichen Sandstränden und herrlichen Tauchrevieren. Lassen Sie sich inspirieren und gehen Sie auf Kurzurlaub mit der neuen Ausgabe der Happy Holiday. Reisen ist unsere Welt!

Felix König

2

Happy Holiday 02/2011

Michael Engleitner


TRENDS

4 im ewigen eis Reise zum Nordkap

im ewigen Eis Reise zum Nordkap

Seite 4

Bollywood als Lebensgefühl Reise nach Indien

Seite 6

Meeresbrise als geschmacksverstärker Malediven, Sri Lanka, Kuba & Dominikanische Republik

Seite 8

luxus im XL-Format In Dubai ist alles etwas größer, schillernder & prachtvoller

Seite 10

Schatztruhe an eindrücken Dubai & Thailand

Seite 11

den new york-way of life erleben Die Magie von New York

Seite 12

LIEBLINGSPLÄTZE

12 den new york-way of life erleben Die Magie von New York

14 Reif für die Insel Kanaren – 365 Tage Sonne

reif für die insel Kanaren – 365 Tage Sonne

Seite 14

aida Mit AIDAsol den Sommer verlängern

Seite 16

das 5 x 5 des Club magic life 5 Clubs für den Winter

Seite 18

Berlin – bärenstark Die DDR ist Geschichte – Die Mauer verschwunden

Seite 20

gewinnspiel

Seite 21

REISEWELT SPECIALS EirE – Céad míle fáilte Irland – Die Insel in Europas Nordwesten

Seite 22

Urlaub in Österreich

Seite 24

zu wasser durch europa Flusskreuzfahrten liegen voll im Trend

Seite 26

Krankenhaus statt palmenstrand Die Europäische Reiseversicherung hilft

Seite 30

impressum

Seite 30

24 Urlaub in Österreich Happy Holiday 02/2011

3


TRENDS.

IM EWIGEN EIS Wie gewaltige Ungeheuer oder mächtige Kathedralen schieben sich die Eisschollen über das Meer. Mit lautem Getöse stürzen Brocken der Gletscher ins Wasser. Kilometerweit ist das Land mit einem Eismantel bedeckt. Und weit und breit ist keine Menschenseele zu sehen.

4

Happy Holiday 02/2011


Wer Kurs auf die Arktis nimmt, begibt sich auf eine faszinierende Reise ins ewige Eis. Die Winter sind lang und kalt. Sieben Monate lang herrscht am Nordkap Dunkelheit. Dann hat der Himmel eine dunkelblaue Farbe und bildet den perfekten Hintergrund für das schimmernde Nordlicht. Wie ein Regenbogen leuchten seine Farben: von orange über lila und grün bis hin zu Sonnenuntergangsrot tanzen die Schwaden in der vollkommenen Finsternis.

Action pur

Die tief verschneite Winterwelt im Schein der Nordlichter bietet aber auch eine perfekte Kulisse für einzigartige Abenteuer. Ob auf dem Schneemobil mit rund 60 km/h, dem Hundeschlitten oder etwas gemütlicher mit dem Rentierschlitten – eine Fahrt durch die Stille und die unendlichen Weiten ist immer faszinierend.

Übernachten im Eis

Fischerdorf in Norwegen

Einmalig und eine außergewöhnliche Alternative zur Übernachtung im Hotel oder in Blockhütten sind die Eishotels Schwedens. Bereits zum 22. Mal wird das Original ICEHOTEL in Jukkasjärvi aufgebaut. Künstler aus aller Welt gestalten jedes Jahr aufs Neue das Meisterwerk in wochenlanger Schnitzund Schleifarbeit. Neben den „kalten“ Zimmern entsteht hier für ein halbes Jahr ein Komplex mit einer imposanten Empfangshalle, Eis-Kirche und Eis-Bar. Hier fühlt man sich wie eine Schneekönigin in ihrem Eispalast. Säulengänge und Kristallluster aus Eis weisen den Weg in die prachtvollen Zimmer. Mit Rentierfellen geschmückte Betten, Eisskulpturen und dezente Beleuchtung verleihen dem Schlafgemach eine einzigartige Atmosphäre. Aber auch wenn die Zimmertemperatur nur -5°C beträgt und es in den Schlafsäcken gut warm ist, freut man sich am nächsten Morgen auf geheizte Räume.

Wieder erwecken

Die helle Zeit des Jahres ist kurz. Viele Pflanzen haben daher gelernt, mit diesem flüchtigen Augenblick auszukommen. Die Arktische Glockenblume etwa braucht stattliche drei Jahre bis zur vollen Blüte. Immer wieder wird sie in ihrem Wachstum vom Winter überrascht und unter einer weißen Schneedecke begraben. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und wächst jedes Jahr ein Stückchen weiter. Birken- oder Weidenbäume, nur so groß wie Bonsais, haben sich zu kleinen Wäldern formiert und trotzen der Kälte.

trotzdem nicht aufkommen. Freundlich und mit einen Lächeln gehen sie aufeinander zu. In Grönland, der größten Insel der Welt, gehört ein Lächeln sogar zum guten Ton. Genauso fröhlich und bunt sind auch ihre Häuser – so als möchten sie sagen: der Winter ist hier schließlich lange und düster genug. Die „Grüne Insel“, wie sie einst von einem Wickinger getauft wurde, ist zu 85% mit einer 3.000 Meter dicken Eisschicht – dem Inlandeis – bedeckt. Eisberge, schroffe Gebirge und tiefe Fjorde prägen hier das kontrastreiche Inselbild.

Beliebtes Ziel für Kreuzfahrtschiffe Neues Leben

Jedes Jahr kommen Tausende Papageientaucher zurück, um hier zu brüten. Der ganze Himmel ist voll mit Vögeln, die wie wild umherschwirren und sich einen Wettkampf um den besten Brutplatz liefern. Auf dem Festland lassen sich jetzt auch wieder Rentiere in großen Herden blicken und Eisbären ziehen ihre ersten Runden auf der Suche nach Nahrung. Schwerfällig und ausgehungert wirken sie nach dem langen Winterschlaf. Doch wittern sie Nahrung, werden sie zu blitzschnellen Jägern.

Bunter Kontrast

Auch in den Dörfern kehrt wieder Leben zurück. Trubel und Hektik lassen die Bewohner aber

Mit schwimmenden Eisbergen, gewaltigen Gletschern und faszinierenden Polarlichtern ist eine Rundreise von den ShetlandInseln über Island, Spitzbergen bis hin zum Nordkap eine beliebte und abwechslungsreiche Kreuzfahrt.

unser REISEtipp: Kreuzfahrt

Shetland-Inseln – Island – Spitzbergen – Nordkap mit der Costa Pacifica 5* Reisetermin: 14.06. – 30.06.2012 (16 Tage) inkl. Vollpension, Busanreise ab/bis OÖ (zusätzl. Zustiege in Salzburg und Passau möglich) und Reisewelt-Reisebegleitung z.B. 2-Bett Innenkabine Kat. 1 ab Euro 2.250,- p.P. Happy Holiday 02/2011

5


TRENDS.

In keinem anderen Land werden die Sinne so oft und so verschieden angesprochen, wie in Indien. Hier gibt es die spektakulärsten Paläste, Tempel, kunterbuntes Treiben, traumhafte Landschaften und köstliches Essen.

Hand aufs Herz

Egal welcher Religion die Inder angehören, der damit verbundene Glaube sowie die Sitten und Bräuche spielen eine große Rolle. Hier leben Menschen in Askese, nackte Gläubige treten ihre Pilgerreise durch das Land an und religiöse Feste und Umzüge verwandeln die Straßen in ein buntes Farbenmeer. Speziell die unendlich vielen hinduistischen Tempel und Moscheen sind knallbunt und werden immer wieder liebevoll geschmückt. In Indien leben die verschiedensten Religionen und Kulturen auf engstem Raum zusammen. In der Hauptstadt Delhi ist dieser Mix besonders imposant. Moderne Gebäude, Kolonialbauten und alte Palastanlagen sorgen für ein spektakuläres Stadtbild. Hier findet man aber auch unermesslichen Reichtum neben bitterster Armut.

Ohrenbetäubend

BOLLYWOOD ALS LEBENSGEFÜHL

Reise nach Indien.

Bunte Farben, berauschende Düfte und betörende Klänge sind in Indien nicht nur eine Fantasie der Filmindustrie.

6

Happy Holiday 02/2011

Enge, staubige Gassen, die voll gestopft sind mit Menschen, Rickschas, Kühen, und überall nervtötender Lärm… auch das gehört zum typischen Stadtbild Indiens. Und nicht wegzudenken – die Bazare. Hier wird der Preis von Teppichen, Kaschmir-Schals, Gewürzen und Tees verhandelt und um das beste Angebot gefeilscht. Mit Hartnäckigkeit werden Souvenirs angeboten. Und wenn man nicht sofort Nein sagt, sitzt man schon im Handumdrehen in einem Hinterzimmer und bekommt vom Verkäufer Tee serviert. Aus Lautsprechern ist exotische indische Musik mit Blas- und Saiteninstrumenten zu hören. Auch wenn diese betörenden Klänge für uns Europäer meist gleich klingen, so haben sie doch einen geregelten Ablauf und sind recht unterschiedlich. Hört man genauer hin, so kann man die Vielseitigkeit erkennen.

Augenschmaus

Ganz im Kontrast zum geschäftigen Treiben der Großstadt stehen die vielen, kilometerlangen Strände an der Küste des Arabischen Meeres. Ein beliebtes Urlaubsziel für Sonnenhungrige ist der Bundesstaat Goa. Hier gibt es weiße, unberührte Sandstrände so weit das Auge reicht. Von früh bis spät sind sie in


goldenes Sonnenlicht getaucht. Besondere Highlights sind der 7 Kilometer lange Strand Calangute und der von Palmen gesäumte Traumstrand Colva. Der Ranthambhore Nationalpark bietet auf rund 400 Quadratkilometern genügend Platz für alle Abenteuerlustigen. Die traumhaft schöne Naturoase ist Heimat von seltenen Vögeln und Wildtieren, wie etwa Schakalen, Mungos, Sumpfkrokodilen oder Leoparden. Hier leben aber auch die letzten Königstiger in freier Wildbahn. Die beste Gelegenheit eine der majestätischen Raubkatzen zu Gesicht zu bekommen ist zwischen November und Mai.

Würzig scharfe Sache

Ende März beginnt auch die Erntezeit des Tees. Die kostbarsten Sorten der Welt wachsen rund um den Luftkurort Darjeeling im Monsunregen gibt dem Darjeeling-Tee sein Norden Indiens, nahe der Grenze zu Nepal besonderes Aroma. Ein kulinarisches Abenund Sikkim. An Südhänteuer stellt aber auch gen des Himalayas und "Die Menschen sind freundlich und die vielseitige, indische in 800 bis 2.500 Meter kontaktfreudig und Respekt spielt Küche dar. Die Speisen Höhe hat der Anbau von eine große Rolle." sind meist sehr scharf Tee lange Tradition. Der und vegetarisch zubeWechsel von trockener reitet. Da Alkohol und und feuchter Luft, von Kühle und intenFleisch schlecht fürs Karma sind, kommt siver Sonneneinstrahlung, von Nebel und beides selten auf den Tisch.

Taj Mahal

unser REISEtipp: Weihnachtsreise nach Indien

Von Delhi nach Mumbai inkl. Baden am Marve Beach Reisetermin: 25.12.2011 – 05.01.2012 Flug ab/bis Wien im Doppelzimmer inkl. Halbpension ab Euro 1.999,- p.P.

ht c u l f r e t n Wi rne ! e F e i d in

z.B. Sri Lanka

z.B. Malediven

z.B. Thailand Bangkok & Baden

Jetwing Sea

Chaaya Island Dhonveli

7 Nächte im Doppelzimmer/Superior mit Frühstück, Anreise z.B. am 09./16./23. und 30.01.2012 Preis pro Person, º inkl. Flug ab/bis München: Preis pro Person, inkl. Flug ab/bis Wien: º Verlängerungswoche pro Person ab EUR 357,Preis gültig bei Buchung bis 31.10.2011

7 Nächte im Doppelzimmer/Superior mit Halbpension, Anreise z.B. am 11./25.01. und 07./14.03.2012 Preis pro Person, º inkl. Flug ab/bis Wien: Preis pro Person, inkl. Flug ab/bis Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt: º Preis gültig bei Buchung bis 31.10.2011

3 Nächte im 4* Montien Bangkok Hotel im DZ/Superior mit Frühstück und 10 Nächte im 3*+ The Regent Chalets in Cha Am im DZ/Chalet mit Frühstück, Anreise z.B. am 23./24./30.01. und 13.02.2012 Preis pro Person, º inkl. Flug ab/bis Wien: Preis pro Person, inkl. Flug ab/bis Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt: º Preis gültig bei Buchung bis 50 Tage vor Anreise

1.167 1.187

2.029 2.084

Besonderer Service für besondere Gäste!

1.586 1.641

Happy Holiday 02/2011

7


TRENDS.

MEERESBRISE ALS GESCHMACKSVERSTÄRKER

Malediven, Sri Lanka, Kuba & Dominikanische Republik. Kristallklares Wasser, traumhafte Strände, bunte Korallenriffe, faszinierende Unterwasserwesen, einzigartige Hotels und den ganzen Tag über weht eine zarte Meeresbrise, die einen dünnen, salzigen Schleier auf die sonnengebräunte Haut, die postkartenreife Landschaft und die köstlichen Speisen zaubert.

Meer – Mas – Malediven

Wie Perlen liegen rund 1.200 Inseln im Indischen Ozean – aufgefädelt zu zwölf ringförmigen Atollen – umgeben von endlos weitem Meer. Bezaubernd ist die Unterwasserwelt mit ihren bunten Korallenriffen und faszinierendem Getier. Kleine Fischschwärme flitzen unter dem Glasboden der Hotelbungalows hindurch, Riffhaie ziehen ihre Runden über der Glaskuppel des Unterwasserrestaurants 8

Happy Holiday 02/2011

und Mantarochen, Meeresschildkröten und Belugawale kommen zum Angreifen nahe bei der Tauchsafari. Auf den Malediven dreht sich alles um Meer und Mas (= Fisch) – auch in der Küche. Ein traditionelles maledivisches Gericht ist »Garudiya«. Diese Art Fischsuppe besteht aus verschiedenen in Stücke geschnittenen Fischsorten, die mit Zitronensaft beträufelt und mit Zwiebeln in Salzwasser gekocht werden. Lassen Sie sich diese Spezialität doch ganz gemütlich


und leger an Bord eines Tauchsafari-Bootes schmecken oder genießen Sie es romantisch am weißen Sandstrand bei Kerzenlicht am Tisch für Zwei.

Sweet & spicy – Sri Lanka

Schon die Gewürzhändler der Kolonialzeit schätzten die Schönheit Ceylons, des heutigen Sri Lankas. Ein wahres Paradies ist die Insel im Indischen Ozean mit ihrem türkisgrünen Meer, traumhaften Palmenstränden und Kokoshainen, sattgrünen Teeplantagen und Reisterassen, atemberaubenden Berglandschaften und alten, geheimnisvollen Königsstädten. Der Anbau von Reis, Gewürzen und die vielen Kokoshaine spiegeln sich auch in der Küche Sri Lankas wieder. Die Speisen bestehen nämlich zum Großteil aus Reis und Gewürzen, gemischt mit Gemüse, Fleisch oder Fisch, und sind normalerweise scharf. Aber auch für alle Schleckermäuler gibt es die passende Reis-Variante: Kiribath. Dieser Milchreis wird mit Kokosmilch gekocht und meist bei zeremoniellen Gelegenheiten serviert.

Die Welt im Kochtopf auf Kuba

Karibik und Sonne. Musik und Rhythmus. Rum und Zigarren. Kolonialbauten und bunte Oldtimer. Der Kubanische Cocktail ist bunt gemixt und schmeckt einfach köstlich. Modernisierung scheint hier ein Fremdwort zu sein, und vielleicht hat deshalb die Insel in der Karibik ihren ganz eigenen Charme beibehalten. So einzigartig und bunt gemischt wie das Land, ist auch die kubanische Küche. Sie ist eine Komposition aus indianischen, spanischen, afrikanischen und chinesischen Einflüssen. Grundlage der Gerichte sind aber meist Reis, Bohnen und Kochbananen. Daneben wird Maniok, Süßkartoffel und Kürbis verwendet. In guten Restaurants erhält man auch kreolische Fischgerichte und Meeresfrüchte. Kuba wäre aber nicht Kuba ohne sein National-

El Capitolio, Havanna

getränk: den Rum. Er passt zu jeder Speise – ob pur oder als Cocktail gemixt.

HorizontErweiterung in der Dominikanischen Republik

Unendlich lange Sandstrände, an denen man die traumhaften Sonnenauf- oder untergänge genießen kann. Eine frische Brise und das Rauschen des Meeres im Hintergrund. Unzählige Pflanzen- und Vogelarten, eine atemberaubende Unterwasserwelt und eine faszinierende Landschaft machen die Dominikanische Republik zu einem der schönsten Reiseziele in der Karibik. Traditionelle Speisen und Zutaten sind hier ein Muss auf jeder Speisekarte. Die Grundlage der dominikanischen Rezepte bilden die kreolische und Antillen-Küche. Sie bestehen meist aus Reis, Fischen und anderen Meeresfrüchten, Fleisch und Gemüse – leicht gewürzt und mit Kokosnuss. Nationalgetränk ist auch hier der Rum. Den dunkelbraunen, bis 15 Jahre im Eichenfass gelagerten Rum, genießt man pur. Der junge Ron blanco (weißer Rum) wird zum Mixen karibischer Cocktails verwendet wie Cuba libre und Daiquiri. Nähere Infos zu unseren Reisen finden Sie in den neuen FTI Katalogen.

unser REISEtipp: Kuba

1 Woche Mietwagenrundreise „Kuba selbst entdecken“ & 1 Woche Baden im Iberostar Playa Alameda 4*+ in Varadero Reisezeitraum: 01.11.2011 – 30.04.2012 Flug ab/bis München mit Air Berlin, inkl. Frühstück bei der Rundreise und All Inklusive beim Badeaufenthalt 2 Wochen-Kombi im Doppelzimmer ab Euro 1.779,- p.P. (Frühbucherpreis gültig bei Fixbuchung bis 31.10.2011, Preisbeispiel gültig z.B. am 06./13./20./27.11.2011)

Dominikanische Republik

Catalonia Bavaro Beach 4* Reisezeitraum: 01.11.2011 – 30.04.2012 Flug ab/bis München mit Air Berlin, 2 Wochen, AIl Inklusive in der Juniorsuite ab Euro 1.599,- p.P.

(Frühbucherpreis gültig bei Fixbuchung bis 31.10.2011, Preisbeispiel gültig z.B. am 07./14./21./28.11. + 05.12.2011)

Malediven

Sun Island Resort & Spa 4*, Süd Ari Atoll Reisezeitraum: 01.11.2011 – 30.04.2012 Flug ab/bis München mit Omanair, 9 Nächte im Bungalow inkl. Halbpension und Inlandsflug ab Euro 1.655,- p.P. Aufpreis All Inclusive/Tag ab Euro 58,- p.P. (Preisbeispiel gültig z.B. am 25.11.2011)

Sri Lanka

Rundreise „Sri Lanka Light“ & 9 Nächte Baden im Hotel The Blue Water 5* Reisezeitraum: 01.11.2011 – 30.04.2012 Flug ab/bis München mit Omanair, 13 Nächte-Kombi inkl. Frühstück im Doppelzimmer ab Euro 1.339,- p.P. (Frühbucherpreis gültig bei Fixbuchung bis 30.11.2011, Preisbeispiel gültig z.B. am 21.11.2011) Happy Holiday 02/2011

9


TRENDS.

Schneller

Die Ferrari World Abu Dhabi zaubert ein Lächeln in die Gesichter aller Speed-Begeisterten. Mit zahlreichen Achterbahnen, Karussells und Attraktionen begeistert der Automobilhersteller jeden Besucher. Hauptattraktion ist aber die Achterbahn „Formula Rossa“. Mutige erreichen auf dem rasanten Schienensystem eine Geschwindigkeit von bis zu 240 Stundenkilometern.

Weiter

Für die Scheichs ist aber auch das Meer kein Hindernis. Kurzerhand schaffen sie Inseln, die so groß sind, dass sie selbst aus dem Weltall zu erkennen sind. Als Achtes Weltwunder bezeichnen sie die beiden palmenförmigen Inselanlagen „Palm Islands“ und die Immobilien-Interessenten stehen Schlange. Bleibt nur abzuwarten, welches gigantische Meisterprojekt als nächstes geplant wird.

LUXUS IM XL-FORMAT

In Dubai ist alles etwas größer, schillernder & prachtvoller. Luxus ist hier selbstverständlich – auch auf den Kreuzfahrtschiffen, die entlang des Persischen Golfes in See stechen. Wie imposant die Skylines der Metropolen Bahrain, Abu Dhabi, Dubai und Muscat wirklich sind, kann man von einem solchen Luxusdampfer aus wohl am besten erkennen.

unser REISEtipp: kreuzfahrt

Dubai und die Emirate mit der Costa Favolosa 5* Reisetermin: 24.02. – 03.03.2012 (9 Tage) inkl. Flug ab/bis Wien (Tagflug mit Emirates), Landcruiser-Ausflug in die Wüste inkl. Abendessen, eine Übernachtung in Dubai und Reisewelt-Reisebegleitung Dubai (V.A.E.) – Muscat (Oman) – Fujairah (V.A.E.) – Abu Dhabi (V.A.E.) – Khasab (Oman) – Dubai (V.A.E.) ab Euro 1.430,- p.P. (Frühbucher-Bonuspreis)

Höher

Wie einsame Oasen ragen die Hunderte Meter hohen Häuser aus der kargen Wüstenlandschaft heraus. Technisch auf höchstem Niveau und mit allem Überfluss ausgestattet, den man sich vorstellen kann. 818 Meter hoch ist der Burj Khalifa und damit das höchste Bauwerk der Welt. Hier befindet sich auch die weltgrößte ShoopingMall mit über 1.200 Geschäften. Und nicht zu vergessen: das Wahrzeichen von Dubai, der Burj Al Arab. 280 Meter ist er vom Festland entfernt und immerhin noch stattliche 321 Meter hoch. 10 Happy Holiday 02/2011

Jebel Ali, Dubai


Schatztruhe an Eindrücken dubai

Die Vielfalt von Dubai ist so reich wie die Scheichs selbst. Jahrhundertealte Wüstenvölker und märchenhafte Moscheen treffen hier auf gigantische Architektur, die höchsten Häuser der Welt und künstlich angelegte Inseln.

Optimundus Fernreisen bietet Dubai und Thailand jetzt zu einem sensationellen Preis an. Sie reisen bequem mit dem Linienflug der Emirates ab München nach Dubai. Dort genießen Sie drei Nächte in einem Luxushotel und setzen danach Ihre Reise nach

Thailand

Erstaunlich ist auch das Angebot von Thailand. Abenteuer, Sonne, Strand, Natur, Kultur, Spa, Wellness und vieles mehr warten auf die Besucher. Hua Hin zum Beispiel ist aus einem Fischerort gewachsen und bietet neben kilometerlangen Sandstränden das Erlebnis einer typisch-thailändischen Kleinstadt mit Tempeln, Märkten und buntem Treiben von früh bis spät. Die Trauminsel schlechthin ist aber Ko Samui. Unzählige Strände und Millionen von Kokospalmen bieten ein wahres Paradies für Urlauber, die Ruhe suchen.

unser REISEtipp: DUBAI & THAILAND

Dubai, Bangkok & Hua Hin/Ko Samui/Phuket Reisezeitraum: 01.11.11 – 31.03.12 (14 Tage) mit Emirates ab/bis München, 3 x Nächtigung im Hotel Landmark in Dubai, 3 x Nächtigung im Hotel Asia in Bangkok, 6 x Nächtigung im jeweiligen Badehotel, 12 x amerikanisches Frühstück, halbtägige Stadtrundfahrt in Dubai mit englischspr. Führung, halbtägige Stadtrundfahrt in Bangkok mit deutschspr. Führung ab Euro 1.352,- p.P.

den nächsten Jahren beeindruckend ausgebaut: es sind 199 neue Flugzeuge – mit einem Wert von US$ 66 Milliarden – bestellt (darunter 75 A380), um die moderne Flotte wachsen zu lassen und den Gästen der Emirates ein bequemes Reisen zu ermöglichen. Ab Wien geht’s 13 x pro Woche (mit Ausnahme Donnerstag 2 x täglich) direkt zum Emirates Drehkreuz Dubai. Von dort genießt man den Anschluss an über 100 Destinationen in 65 Ländern weltweit.

Emirates setzt Standards

Vom Chauffeur-Service bis zur Bordunterhaltung, von den angebotenen Speisen bis zu den Lounges. Emirates bietet für jedes individuelle Bedürfnis die passende Lösung.

Bangkok fort. Nach weiteren drei Nächten und reich an vielen Eindrücken können Sie sich entspannen und die Ruhe an einem der Traumstrände Thailands genießen.

Emirates – GenieSSen Sie den Weg, genauso wie das Ziel

Mit einem durchschnittlichen Alter von 74 Monaten und das bei 153 im Einsatz befindlichen Maschinen (davon 15 Airbus A380-800) setzt die Fluglinie Emirates eigene Maßstäbe in puncto Modernität und Neuwertigkeit der Flotte. Und die wird in Happy Holiday 02/2011 11


TRENDS.

DEN NEW YORK-WAY OF LIFE ERLEBEN

Frank Sinatra besang sie, Carrie Bradshaw liebt sie & jeder Besucher kann sie spüren – die Magie von New York. Im Big Apple ist das Leben schnell und die Menschen voller Energie. Hier entstehen die Trends von morgen – egal ob Mode, Musik, Lifestyle oder Essen. Hier feierten Manolo Blahnik, Liza Minnelli und George Gershwin große Erfolge. Hier befindet sich das wahre Paradies für alle Shopping-Begeisterten und Fashion-Victims. 12 Happy Holiday 02/2011


Brooklyn Bridge und Skyline von New York

I want to be a part of it… House, das einst große Dirigenten wie Mahler oder Toscanini zu einem der führenden Schnell saugt sie einen auf – die Kraft dieOpernhäuser der Welt machten. ser Stadt. Man will dazu gehören. Perfekt Freunde der bildenden Kunst kommen im gestylt sein und in schicken Lokalen mit Guggenheim Museum voll auf ihre Recheinem Cosmopolitan anstoßen, so wie die nung. Das schneckenförmige Gebäude Ladies von “Sex and the city” es tun. von Stararchitekt Frank Lloyd Wright beKein Wunder, denn hier findet man an jeder herbergt eine atemberaubende Sammlung Straßenecke die hippsten Boutiquen und von zeitgenössischen KunstDesignerlabels oder die angesagtesten Bars. Hier findet "Diese Stadt lässt keine werken – darunter Werke von Kandinsky, Picasso und jeder das geeignete Geschäft, Müdigkeit aufkommen." von Luxus bis Low Budget. Von Prada, Gucci, Tommy Hilfiger bis hin zu Footlocker, Abercrombie & Fitch, H&M. Hier sind vor allem die amerikanischen Markenartikel wie Converse, Quicksilver und Co. deutlich günstiger erhältlich, als in Europa. Aber auch Elektronik-Freaks kommen hier voll auf Ihre Kosten. Auf der 5th Avenue befindet sich der wohl modernste Apple-Store überhaupt. Durch einen Glaswürfel schreitet man über Glasstiegen hinauf in die heiligen Hallen der Computer- und Elektronikwelt. Geöffnet: 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr!

I want to wake up in the city, that never sleeps…

In der Stadt, die niemals schläft, gibt es keine geregelten Ladenöffnungszeiten und viele Geschäfte haben daher rund um die Uhr geöffnet. Kurze Shopping-Pausen kann man in der Metropole aber durchaus sinnvoll nutzen. Der Broadway zum Beispiel bietet Musicals für jeden Geschmack. Hier feierten Cats, The Lion King oder auch Les Miserables gigantische Erfolge. Und nicht zu vergessen die MET, das Metropolitan Opera

Klee. New York ist aber auch unumstritten die „Hauptstadt“ des Jazz. Aus zahlreichen Clubs und Bars im Stadtteil Harlem klingt die unverkennbare Improvisationsmusik. Kein Wunder, dass hier viele Jazzgrößen ihre Karriere begonnen haben…

If I can make it there, I’ll make it anywhere…

Einer, der es bis ganz nach oben geschafft hat, ist Wolfgang Zwiener. Der Deutsche lebt den amerikanischen Traum und schaffte es vom Kellner zum Millionär. In seinem Restaurant verkauft er eine Delikatesse: verschimmelte Steaks – und das um satte 180 Dollar pro Stück. Dieses zarte Rindfleisch, das wie Käse in Sandsteinstollen gereift wird, ist bei den New Yorkern besonders angesagt und ein Tisch sollte daher schon einige Wochen im Voraus reserviert werden. Ob vom Tellerwäscher zum Millionär, von der Kleinkunstbühne zur großen Leinwand oder von der Nähmaschine zum anerkannten Modelabel – in New York ist nahezu alles möglich. Sicher ist nur: It’s up to you, New York, New York…

Empire State Building

unser REISEtipp: New York

Hotel New York Helmsley 4* Reisetermin: z.B. 09. – 11.03.2012 3 Tage/2 Nächte inkl. Flug ab/bis Wien, Shuttle-Transfer ab/bis Flughafen JFK, NYC City Pass, 1 Musicalbesuch ab Euro 990,(Verlängerungsnacht Euro 103,- p.P./Nacht) Musicals z.B. Chicago, Mama Mia, Lion King uvm... (genauer Spielplan für März noch nicht verfügbar) Happy Holiday 02/2011 13


LIEBLINGSPLÄTZE.

REIF FÜR DIE INSEL

Kanaren – 365 Tage Sonne.

Das ganze Jahr über frühlingshafte Temperaturen, 1.500 Kilometer Küste und traumhaft schöne Strände. Die Kanarischen Inseln bieten ein exotisches Reiseerlebnis innerhalb Europas.

Weiße Dünen, kristallklares Wasser, subtrotet die Möglichkeit das zu tun, was man mag. pische Wälder, einsame Hier finden sonnenBuchten, bunte Vögel Mitten im Atlantische Ozean liegen die hungrige Urlauber Entund vielfältige Pflan- „Glücklichen Inseln“ – sieben Stück spannung am Strand, zen sind nur einige der an der Zahl – jede einzelne atemberau- Actionfreaks zahlreiche Highlights der Insel- bend und absolut unterschiedlich. Sportmöglichkeiten und gruppe. Absolut einzigartig sind aber Flora und Fauna. Rund 2.000 Pflanzenarten sollen hier zu finden sein und haben absoluten Seltenheitswert. Viele Arten wurden im Rest der Welt durch die Eiszeit ausgelöscht. Nur hier konnten Sie aufgrund des durchgängigen milden Klimas überleben. Der Kanarienvogel ist das wohl bekannteste Tier der Kanaran. Als „Sänger im gelben Federkleid“ wurde er berühmt und ist auch in unseren Breitengraden ein beliebtes Haustier. Aber auch zahlreiche Reptilien, Schmetterlinge und Libellen haben auf den Kanarischen Inseln ihr zu Hause gefunden. Jeder Tag auf den „Glücklichen Inseln“ bie14 Happy Holiday 02/2011

Kulturinteressierte kleine Dörfer mit großer Tradition. Hier findet jeder Urlauber die passende Insel.

Fuerteventura

Weiße Sandstrände, türkisblaues Meer und seichte Wellen machen Fuerteventura zum Surferparadies schlechthin. Die zweitgrößte Insel der Kanaren ist extrem flach und der höchste Berg ist nur 700 Meter hoch.

Lanzarote

Natur, Sonne und eine zarte Meeresbrise


versprechen auf Lanzarote einen entspannenden Urlaub. Zwölf Naturschutzräume und etliche Vulkane geben der Insel ihr spektakuläres Landschaftsbild.

Teneriffa

Einkaufsbummel, Museumsbesuch oder Freizeitpark – auf Teneriffa kann man jeden Tag etwas Neues erleben. Vielfältig ist aber auch die Landschaft der Insel mit tiefen Schluchten, spektakulären Klippen, malerischen Buchten

kristallklarem Wasser laden zum Baden ein.

El Hierro

Glasklares Meer und traumhaft schöne Meeresgründe machen El Hierro zum El Dorado für Taucher. Die kleinste Insel der Kanaren hat sich ihre beschauliche Ursprünglichkeit behalten. Fernab vom Massentourismus können Wanderer, Mountainbiker und Naturfreunde die bizarre, von Vulkanen geschaffene Landschaft der Insel entdecken.

unser REISEtipp: Gran Canaria

Playa del Ingles Aparthotel Santa Monica NNN Abreisetermin z.B. 10.12.2011 ab/bis Linz 1 Woche im Zweizimmer Appartement, OV ab Euro 573,- p.P. (Preis inkl. Euro 50,- Sonnenscheinabschlag so lange der Vorrat reicht)

Playa Taurito Paradise Lago Taurito NNN+ (Neckermann Kids Club) Abreisetermin z.B. 10.12.2011 ab/bis Linz 1 Woche im Doppelzimmer, AIl Inklusive ab Euro 608,- p.P. 1 – 2 Kinder (2 – 6 J.) ab Euro 259,- pro Kind 1 – 2 Kinder (7 – 14 J.) ab Euro 492,- pro Kind (Preis inkl. Euro 50,- Sonnenscheinabschlag so lange der Vorrat reicht)

Teneriffa

Puerto de la Cruz Studios & Appartements Masaru NNN+ Abreisetermin z.B. 17.12.2011 ab/bis Linz 1 Woche im Studio inkl. Frühstück ab Euro 527,- p.P. (Preis inkl. Euro 15,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.10.2011, 7 = 6 Sparangebot sowie Euro 50,- Sonnenscheinabschlag so lange der Vorrat reicht)

Strand auf Fuerteventura

Costa Adeje Sentido Hotel Jacaranda NNNN Abreisetermin z.B. 17.12.2011 ab/bis Linz 1 Woche im Familienzimmer inkl. Halbpension ab Euro 643,- p.P. 1 – 2 Kinder (2 – 16 J.) ab Euro 229,- pro Kind (Preis inkl. Euro 50,- Sonnenscheinabschlag so lange der Vorrat reicht)

und belebten Stränden. Inmitten der Insel thront der größte Berg Spaniens, der Pico de Teide, mit seinen 3.718 Metern.

La Palma

Eine fast intakte Natur, die grüne Landschaft und ein beeindruckender Sternenhimmel geben La Palma ihren zweiten Namen: Die schöne Insel. Dichte Wälder und eine üppige Vegetation werden immer wieder von Quellen unterbrochen. Beeindruckende Gipfel, tiefe Schluchten, Vulkane und Lavalandschaften machen Lust auf eine Wanderung.

La Gomera

Unzählige Pflanzen, die im Rest der Welt seit Jahrzehnten verschwunden sind, wachsen auf La Gomera. Malerische, kleine Dörfer tauchen inmitten von grünen Tälern voller Palmen und steilen Klippen auf. Zahlreiche Buchten mit schwarzem Vulkansand und

Gran Canaria

Mit ihrem reichhaltigen Angebot an Einkaufs- und Freizeitzentren, Museen, Theatern und Veranstaltungsplätzen ist Gran Canaria die beliebteste Insel der Kanaren. Fernab vom Trubel kann man aber auf der Insel auch wunderschöne Buchten und Strände, herrliche Palmenhaine und üppige Kiefernwälder bestaunen.

Fuerteventura

Caleta de Fuste Xperience Club Elba Carlota NNNN+ Abreisetermin z.B. 03.12.2011 ab/bis Linz 1 Woche im Doppelzimmer inkl. Halbpension ab Euro 601,- p.P. (Preis inkl. Euro 35,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.10.2011 sowie Euro 80,- Sonnenscheinabschlag so lange der Vorrat reicht)

Jandia Hotel & Spa Buganvilla NNNN (Neckermann Kids Club) Abreisetermin z.B. 03.12.2011 ab/bis Linz 1 Woche im Doppelzimmer, AIl Inklusive ab Euro 660,- p.P. 1 – 2 Kinder (2 – 14 J.) ab Euro 229,- pro Kind (Preis inkl. Euro 80,- Sonnenscheinabschlag so lange der Vorrat reicht) Preisstand 22.09.2011 Happy Holiday 02/2011 15


LIEBLINGSPLÄTZE.

AIDA

Mit AIDAsol den Sommer verlängern. Im Urlaub jeden Tag einen neuen Ort erleben, und trotzdem nur einmal Koffer packen – diesen Komfort bietet nur eine Kreuzfahrt. Kein Wunder, dass immer mehr Urlauber Kurs auf die Hochseedampfer nehmen und auf den „extragroßen“ Passagierschiffen einchecken.

Eines der beliebtesten Kreuzfahrtschiff-Unternehmen ist AIDA Cruises. Es bietet neben aller Abwechslung auch Qualität bis ins letzte Detail. Die exzellente, hochwertige Küche überzeugt den Gaumen, im AIDA Spa & Sports kommen Körper und Geist auf ihre Kosten und das professionelle Entertainment-Programm begeistert jeden Gast.

Kanarische Inseln

Die „glücklichen Inseln“ gehören zu den Klassikern für alle, die auch im Herbst und Winter Sonne tanken wollen. Das neueste Clubschiff der Kussmund-Flotte, AIDAsol, nimmt ab 24. September 2011 Kurs auf die Kanaren und Madeira.

Gestartet wird in Santa Cruz auf Tenerife. Die schroffe Schönheit des Pico del Teide, mit 3.718 m Spaniens höchster Berg, empfängt schon von weitem die Besucher der größten Kanarischen Insel. Anschließend geht das nagelneue Schiff für zwei Tage in Funchal, auf Madeira vor Anker. Genug Zeit, um die über 750 verschiedenen Pflanzenarten kennen zu lernen oder auch eine Fahrt im Korbschlitten den steilen Caminho do Monte bis nach Funchal hinunter zu wagen. Danach wird Kurs genommen auf die grüne Insel La Palma, die vielfältige Insel Gran Canaria, das Surferparadies Fuerteventura und schließlich auf die faszinierende Vulkaninsel Lanzarote.

Venedig

Zum Frühlingserwachen können AIDA Urlauber ihre Reise ab Venedig starten. Die romantische Lagunenstadt wird ab dem Frühjahr 2012 zum Basishafen von AIDAaura. Vom Canal Grande führt die siebentägige Rund-Tour nach Korfu, einem Paradies für Naturfreunde. Geheimnisvoll und mythisch wird es im nächsten Hafen in Bari. Hier lohnt sich ein Ausflug zum Castel del Monte. Danach werden die Städte Dubrovnik, Zadar und Ravenna angesteuert. Die Adria-Reise mit AIDAaura ist zum Premiumpreis buchbar. Für Gäste aus Österreich ist die Anreise mit dem Bus nach Venedig, wo die Adria-Routen von AIDAaura starten, besonders attraktiv. Ab April 16 Happy Holiday 02/2011

NEU 2012/2013 AIDAaura ab/bis Venedig

Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro.

2012 erfolgt die Anfahrt nach Venedig in komfortablen Fernreisebussen mit Schlafsesseln, Klimaanlage sowie Bordservice für Getränke und Snacks. Der Bus startet von 7 österreichischen Zustiegsorten. Buchbar ist der Service für die Einzelstrecke ab 60,Euro für Erwachsene und ab 30,- Euro für Kinder bis 15 Jahre.

unser REISEtipp: Kreuzfahrt

"Kanaren 2" mit AIDAsol Reisezeitraum: September 2011 bis März 2012 Teneriffa – Madeira – La Palma – Gran Canaria – Fuerteventura – Lanzarote – Teneriffa 7 Tage ab/bis Teneriffa inkl. Vollpension mit Tischgetränken, attraktive Sport- und Wellnessangebote, Entertainment der Spitzenklasse Kinderbetreuung im Kids Club, Deutsch als Bordsprache, Trinkgelder ab Euro 599,- * p.P. (An- und Abreisepaket ab/bis Österreich ab Euro 370,-*** p.P.) * AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent, inkl. 5,- Euro Treibstoffzuschlag p.P. (ab 16 Jahren) und Tag *** An ausgewählten Terminen, limitiertes Kontingent, inkl. Kerosinzuschlag und Kostenbeitrag zur Luftverkehrsteuer


Happy Holiday 02/2011 17


LIEBLINGSPLÄTZE.

DAS 5 x 5 DES CLUB MAGIC LIFE

Fünf hochwertige Clubanlagen und fünf unterhaltsame Attraktionen warten auf Club Magic Life Urlauber diese Wintersaison.

18 Happy Holiday 02/2011


Paradiesische Korallenriffe, riesige Schwärme bunter Fische oder geheimnisvolle Höhlen warten auf alle Urlauber in den Club Magic Life Anlagen Kalawy Imperial und Sharm el Sheikh Imperial am Roten Meer in Ägypten. Gepflegte Fairways, trickreich platzierte Bunker, malerisch gelegene Seen und herrliche Ausblicke auf das Meer sorgen im Club Magic Life Belek Imperial in der Türkei und Club Magic Life Africana Imperial in Tunesien für ein rundum gelungenes Golfvergnügen. Familien sind im spanischen Club Magic Life Fuerteventura Imperial an der richtigen Adresse. Damit sich Eltern und Kids auch im Urlaub entfalten können, wurden hier neue Familienzimmer für bis zu sechs Personen geschaffen. Eines haben aber alle gemeinsam: Großzügige Clubanlagen und Zimmer, abwechslungsreiche Sport-, Fitness- und Wellnessangebote, hochwertige Restaurants, reizvolle Cafes und Bars, traumhafte Poolanlagen und einzigartige UnterhaltungsHighlights – all inclusive natürlich.

1. Tanzen (gegen Gebühr)

Professionelle Tanzlehrer wie Balázs Ekker und Alice Guschlbauer oder auch Roman E. Svabek von der Wiener Opernballtanzschule geben Ihnen diesen Winter Privatunterricht. Egal ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind – hier lernen Sie Discofox, Salsa, Tango Argentino, Boogie, Lindy Hop oder die klassischen Tänze des Wiener Opernballs. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer ihr Können in einem großen Showauftritt unter Beweis stellen und erhalten eine Urkunde und ein Abzeichen.

2. Beauty und Gesundheit

Hier geht’s nur um Ihr persönliches Wohlbefinden und Ihre Gesundheit. Das Club Magic Life Work-out-Programm der Wintermonate kombiniert östliche Bewegungsformen mit westlichen Trainingsmethoden. Neben Nordic Walking, Spinning, Step Aerobic, BauchBeine-Po, Bodywork, Pilates, Rückenfit, Strechting und Meditation scheinen ab sofort zwei neue Wohlfühl-Seminare im Programm auf: „Endlich rauchfrei“ mit dem Dipl. Mentalund Hypnosecoach Thomas Tschernitschek und „Beauty-Seminar“ mit Make-up Profi und Visagistin Ursula Grimm.

3. Life in concert

Internationale und nationale Live-Acts werden auch in den Wintermonaten für „Magische Nächte“ in den Anlagen sorgen. Bei der Zusammenstellung des Tourplans konzentriert

sich Club Magic Life im Winter auf den ägyptischen Club Kalawy Imperial. Der „Grand Prix der Volksmusik“ Gewinner Marco Ventre sowie Nik P. und Senkrechtstarter Andreas Gabalier werden für tolle Stimmung sorgen.

4. Österreich-Stars

Auch in den Wintermonaten präsentiert Club Magic Life jede Woche prominente Österreicherinnen und Österreicher aus Kunst, Kultur, Lifestyle, Sport und Medien. Neben MusicalStar Maya Hakvoort, Beachvolleyball-Ass Oliver Stamm und vielen weiteren „Österreich Hautnah“-Stars sind heuer erstmals Christian Redl (Apnoetaucher), Harald Slauschek (Unterwasserfotograf), Gerold Rudle (Kabarettist), Adriana Zartl (Moderatorin) und Andrea Händler (Schauspielerin) vor Ort und verbringen mit den Gästen ihre Urlaubswoche. Dabei erzählen sie beim Kaffee-Talk Anekdoten aus ihrem Leben, laden zur schicken Cocktailparty ein und öffnen beim „Frühstück bei mir“ die Türen ihrer Urlaubsdependance. Beim zusätzlichen Treffpunkt „Workshop“ oder „Bühne“ gilt: Zuschauen – Mitmachen – Zuhören.

Abendessen, ein Platz am Magic Angel Tisch ist für Sie reserviert. Keine Lust auf Party allein? Dann fragen Sie einfach nach dem Party Meeting Point der Magic Angels. Exklusiv im Club Magic Life Sharm el Sheikh Imperial.

unser REISEtipp: Antalya/Türkei

Club Magic Life Belek Imperial Reisezeitraum: 02.11.2011 – 28.03.2012 z.B. am 10.12.2011* ab Linz 1 Woche im Doppelzimmer ohne Balkon, AIl Inklusive ab Euro 399,-* p.P. Kind 2 – 16 J. ab Euro 249,(Preise gültig bei Buchung bis 31.10.11)

Hurghada/Ägypten

Club Magic Life Kalawy Imperial Reisezeitraum: 03.11.2011 – 29.04.2012 z.B. am 08.12.2011* ab Linz 1 Woche im Bestpreis Doppelzimmer, AIl Inklusive ab Euro 634,-* p.P. Kind 2 – 16 J. ab Euro 309,(Preise gültig bei Buchung bis 31.10.11)

5. Magic Angels

Die „magischen Engel“ sind für Sie da, wenn Sie Lust auf Unterhaltung und Gesellschaft haben. Ihre Aufgabe ist es, Communitys zu bilden und Interessengemeinschaften zu vermitteln. Neben der Sportpartnerbörse gibt es das Magic Angel Poolgame-Team sowie die Cocktailstunde vor dem Abendessen. Apropos

Zusätzliche Frühbuchervorteile bei Buchung bis 31.10.2011: • Vitalkorb bei Ankunft im Zimmer • 10% Ermäßigung bei der Autovermietung vor Ort im Club • 10% Ermäßigung im Spa-Center im Club Happy Holiday 02/2011 19


LIEBLINGSPLÄTZE.

BÄRENSTARK

Die DDR ist Geschichte – Die Mauer verschwunden. Der Bär im Wappen wird stolz in der geihren Champagner zur Currywurst schmesamten Stadt präsentiert und macht eines cken lassen. Richtig: Champagner. Denn klar: in den Herzen der Berliner lebt die diese Mischung gibt es nur hier – in der Deutsche Einheit. Aber trotzdem liegt Stadt, die Vielfalt und Freiheit zulässt. doch „Ostalgie“ in der Luft. Die Geschichte hat Berlin geprägt und der Erfindergeist & Weltstadt an der Spree einen besonderen Durchhaltevermögen Charme verliehen. Freiheit und Freigeist herrschen auch im KunstModerne Glastempel stehen Mauer an Mauund Veranstaltungszentrum Tacheles. er mit Plattenbauten des Sozialismus und Das ehemalige, schwer zerstörte Kaufhaus stolzen Palästen der preußischen Kaiserwurde kurz vor seiner Sprengung 1990 zeit. Chaotische Künstdurch die Künstlerinitilerviertel fügen sich Von der Kuppel des Reichstages oder ative Tacheles entdeckt harmonisch in chice dem Fernsehturm aus kann man be- und besetzt und so vor Einkaufsstraßen. Knall- obachten, wie schnell sich diese Stadt der Zerstörung geretbunte Trabis tuckern verändert. Und schon bald wird das tet. Jetzt steht es unter neben hochmodernen Heute Geschichte von Morgen sein… Denkmalschutz und ist Autos durch die Stadt ein etablierter Anlaufund die Ampelmännchen weisen den Weg. punkt für Künstler. Verrückte Schutt-SkulpDie Menschen sind offen und tolerant und turen, Galerien, ein Kino, Biergärten und an der Imbiss-Bude um die Ecke kann man Cafés ziehen die Besucher in ihren Bann. schon mal mit einem Promi ins Gespräch kommen. Schinkel, Wenzeslaus,

Kudamm 195

Ein solches Steh-Restaurant ist der Kudamm 195. Hier treffen sich echte Berliner und hungrige Touristen. Keiner ist unpassend gekleidet oder zu laut und vor allem: niemand ist lang allein. Hier haben sich auch Siegfried & Roy, Boris Becker und Jeanette Biedermann schon mal 20 Happy Holiday 02/2011

Piano

Beeindruckend sind aber auch die vielen architektonischen Meisterwerke, die von großen Künstlern geschaffen wurden. Federführend war einst Friedrich Schinkel, der den Vorzeige-Boulevard „Unter den Linden“ schuf und Prachtbauten wie die Staatsoper, Staatsbibliothek, Neue Wache und Humbold Universität errichtete.

Jeden Tag entsteht Neues! Berlin hat viele Gesichter. Es ist das Kraftwerk deutscher Kreativität. Für Pracht und Eleganz stehen aber auch die vielen Schlösser im nahegelegenen Potsdam. Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff errichtete hier für Friedrich den Großen unter anderem mit dem Schloss Sanssouci eine reizvolle Sommerresidenz. Allgegenwärtig sind aber auch die monumentalen Vorzeigebauten des Sozialismus. Symbole für die überwundene Teilung sind das Brandenburger Tor und der Potsdamer Platz. Hier entstand die Mauer und der Platz wurde zum Sperrgebiet. Jetzt erinnert nur noch ein roter Streifen an die ehemalige Teilung der Stadt und der ehemaligen Todeszone wurde wieder Leben eingehaucht. Hier schuf Renzo Piano einen neuen modernen Platz mit den drei Abschnitten Daimler City, Sony Center und Beisheim Center.

unser REISEtipp: berlin

Hotel Titanic Comfort Berlin Mitte 4* Reisezeitraum: 01.10.2011 – 26.11.2012 3 Tage/2 Nächte ab/bis Linz im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Welcome Cocktail, Titanic Snack Teller für Zwei und Hop on Hop Off Bus oder Schifffahrt ab Euro 260,- p.P.


Mobile Check-in, Web Check-in (MMS, SMS, E-Mail) bis zur SMS-Sitzplatzreser- vierung • topbonus Service Card – sparen ab der ersten Reise mit kostenfreier Sitzplatzre- servierung, 10 kg mehr Freigepäck, zu- sätzlich 1 Sportgepäckstück u.v.m. airberlin ist Deutschlands zweitgrößte Fluglinie und beförderte vergangenes Jahr 33,6 Millionen Passagiere. Mit 170 Flugzeugen und einer jungen Mannschaft fliegt die Fluglinie 136 Ziele in 39 Ländern an. Nähere Informationen zu den Flügen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro.

Seit Sommer nonstop

AIR BERLIN

Mit airberlin ab Linz in die weite Welt. Ab Linz haben Sie seit kurzem viele Möglichkeiten, Deutschland, Spanien, Skandinavien oder Russland zu bereisen. Egal, wann und wohin Sie fliegen wollen – mit airberlin & NIKI treffen Sie immer eine gute Wahl. Mit dem wachsenden Streckennetz ab Linz, dem mehrfach prämierten Service an Bord und den attraktiven Leistungen sind Sie sowohl für Ihren Urlaub als auch für Ihre Geschäftsreise auf der sicheren Seite. Und das hat seinen Grund: • Bordservice – vielfach ausgezeichnet, z.B. kostenfreie Services, wie Zeit-

Seit diesem Sommer fliegt die Fluglinie nonstop nach Berlin, Palma de Mallorca, Ibiza, Funchal, Hurghada, Antalya, Rhodos, Heraklion, Korfu, Kos, Samos und Edinburgh. Berlin ist aber seit kurzem auch Drehscheibe für Verbindungen in die weite Welt. Mit airberlin sind so Flüge ab/bis Linz z.B. nach Skandinavien, Russland, Dubai, Thailand oder New York möglich.

schriften, Getränke, Snacks, warme Mahlzeiten (Langstrecke) u.v.m. • Gourmets buchen sich bei airberlin eines der frisch zubereiteten Gourmet essen der Sylter SANSIBAR oder bei NIKI die Gourmetmenüs aus dem Hause Demel • Check-in & e-Services – alles einfach und komfortabel vom Quick-Check-in,

gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Städteflug ab/bis Linz nach Berlin für 2 Personen!

gewinnen

(Teilnehmer akzeptieren die Veröffentlichung in einer der nächsten Ausgaben von Happy Holiday)

städteflug Berlin nz

/bis Li mit airberlin ab für 2 Personen

Welches Tier ist das Wappentier von Berlin?

Teilnahme per E-Mail an gewinnspiel@reisewelt.at oder Sie schneiden den Antwortkupon aus und bringen diesen in eine unserer Filialen. Einsendeschluss: 31.10.2011 Der Gewinner wird per E-Mail verständigt. Die Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten für Reisewelt-Zwecke verwendet werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Name

Adresse

E-Mail/Tel.:

Happy Holiday 02/2011 21


REisewelt specials.

EirE – Céad míle fáilte

Irland – Die Insel in Europas Nordwesten: Vielleicht der Flecken Erde mit den meisten Klischees pro Quadratmeter. Was aber erwartet den Irlandreisenden wirklich? Was ist der Reiz dieser Insel? Sind es die Landschaften, die sanft geschwungenen Hügel, deren Grün intensiver zu leuchten scheint als irgendwo anders? Oder verzaubert die Mystik der Geschichte, die den Reisenden in uralten Steinzeitgräbern, keltischen Burgen oder klösterlichen Stadtbefestigungen in ihren Bann zieht? Eine der jüngsten Bevölkerungen, die nach zwanzig Jahren Wirtschaftsboom wieder auf den Boden der Tatsachen geholt wurde. Doppelt so viele Schafe wie Menschen. Viel 22 Happy Holiday 02/2011

Poulnabrone Dolmen


Klippen von Moher

Regen, schwarzes Bier, Bingohallen und eine den irischen Pubs ein herzliches céad míle eigentümliche Sprache. Größen der Weltlitefáilte ein hunderttausendfaches Willkommen ratur von Joyce bis McCourt. Hier sind Sagen entgegenbringt. und Legenden lebendig, schwebt die Feenfrau Banshee noch immer durch verwitterte Das kleine Irland mit seiner packenden GeRuinen. Hier erfand ein schichte, seinen atemEs ist alles zusammen und noch viel Dubliner den Grafen beraubend schönen mehr! Die Leidenschaft für Irland Dracula. Landschaften und der beginnt mit dem ersten Einatmen Vielleicht sucht man Wärme und Herzlichirischer Luft und endet nie! den Grund auch in der keit seiner Bewohner Herzlichkeit der Iren, in – und Pubs – steckt ihrem unkomplizierten und einnehmenden voller unvergesslicher Erlebnisse – haben Wesen, das jedem Besucher nicht nur in auch Sie daran teil.

unser REISEtipp: irland

3. Kundenreise der Raiffeisenbankengruppe OÖ Reisetermine: 30.06. – 07.07.2012 und 07. – 14.07.2012 8 Tage/7Nächte ab/bis Linz in Hotels der 3* Kategorie inkl. Frühstück und Abendessen, Eintritte (z.B. Klippen von Moher, Rock of Cashel), Ausflugspaket (z.B. Bootsfahrt zur Garnish Island, Bantry House & Gärten), Reisewelt-Reisebegleitung uvm. Preis in Ausarbeitung

www.linz–airport.com NEU: 5X WÖCHENTLICH


REisewelt specials.

Urlaub in ÖSTERREICH Der Herbst kommt oft über Nacht. Auf einmal erstrahlen die Blätter der Bäume in ihren buntesten Farben. Nebelschwaden legen sich über die Täler und lassen die Landschaft mystisch erscheinen. Langsam wird es kälter und der Winter zieht ins Land. Zarte Schneeflocken schweben vom Himmel und betten die Natur mit ihrer weißen Hülle ein. Und wenn dann die Sonne scheint, verzaubert sie Berge und Täler in eine glitzernde Kristallwelt.

Unser Heimatland ist reich an einzigartigen Naturschauspielen und gerade die unterschiedlichen Jahreszeiten verändern die Alpenrepublik immer wieder aufs Neue. Hier gibt es immer die perfekte Zeit – ZEIT für Urlaub in Österreich.

Wanderzeit

Schroffe Felslandschaften brechen aus dem sattgrünen Boden und werden von sanften Hügeln eingebettet. Zarte Blumenknospen bahnen sich ihren Weg durch den Schnee und Bergziegen hüpfen fröhlich von einem Fels zum anderen. Als ständiger Begleiter zieht der Adler seine Kreise im stahlblauen Himmel. Ein Abenteuer ist auf einer Wanderung durch das Land der Berge immer garantiert. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, Erlebnispfade, Themenwege und Geoparks. Wie ein überdimensionales Spinnennetz breiten sich die Routen über die Landkarte Österreichs aus. Egal ob gemütliche Höhen24 Happy Holiday 02/2011

wanderungen für Familien, mittelschwere Strecken für geübtere Alpenfexen oder anspruchsvolle Touren für erfahrene Bergsteiger – das Angebot ist nahezu lückenlos. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise!

Genusszeit

Die milde Herbstsonne scheint ins Gesicht und die Blicke schweifen über das sanfthügelige Land. Links ein Glas vom süßen, frischen Sturm, rechts ein Papierstanitzel vollgepackt mit warmen, duftenden Maroni. Und in den Weinbergen herrscht reges Treiben. Schon in wenigen Wochen werden die ersten Weine des Jahres präsentiert. Die sind seit vielen Jahren international anerkannt und auf höchstem Niveau. Nicht nur die sorgfältige Verarbeitung, sondern auch die verschiedenen Böden und Klimata verleihen den zahlreichen Sorten ihre typischen Noten. Vom würzig-pfeffrigen Veltliner, über den spritzig-zitrusartigen Welschriesling bis hin zum kirsch-fruchtigen Zweigelt reicht die Palette. Lassen Sie sich ein Glaserl einschenken!

Verwöhnzeit

So muss sich einst Cleopatra gefühlt haben:


Genau die richtige „Medizin“ für unsere stressgeplagte Gesellschaft bieten die zahlreichen Thermen- und Wellness-Regionen Österreichs. Verwöhnen, entspannen und wohlfühlen sind hier oberstes Gebot. Gönnen Sie Ihrem Körper und Geist ein paar Tage Pause!

Mit Ziegenmilch getränkte Leinentücher werden um den Körper gewickelt, eine sanfte Massage löst die Verspannungen am Rücken. Es ist angenehm warm und im Hintergrund ist leises Wasserplätschern und Vogelgezwitscher zu hören. Und im Kopf – Leere. Von 100 auf Null in wenigen Minuten.

Wintersportzeit

Hermann Maier, Franz Klammer, Thomas Morgenstern und Co... Österreich wäre nicht die Heimat der besten Wintersportler der Welt, wenn hier nicht auch die besten Wintersportgebiete zu finden wären. Perfekt präparierte Pisten, durchgehende Liftverbindungen über mehrere Schigebiete und gut gespurte Loipen bieten die beste Voraussetzung fürs Schifahren, Langlaufen

oder Snowboarden. Und nach einem Tag in der frischen Luft schmeckt der Germknödel oder das Tiroler Gröstl in der gemütlichen Hütte mit offenem Kamin doch gleich doppelt so gut. Einen besonderen Start in die Wintersaison bieten die zahlreichen Schiopenings. Hier werden die neuesten Trends vorgestellt, der Auftakt mit einer ausgelassenen Party gefeiert und mit etwas Glück können Sie sogar einem Schistar persönlich begegnen.

unser REISEtipp: Wellness A la carte

Vitalhotel Therme Geinberg 4* Reisezeitraum: 03.10.2011 – 24.12.2012 2 Tage/1 Nacht im Komfort-Zimmer inkl. Frühstück, 5-Gang Menü am Abend, 1 x WellnessBehandlung uvm. ab Euro 179,- p.P.

Weingenuss-Angebot

Südburgenland, Landhotel Schwabenhof 3* Reisezeitraum: 03.10. – 30.11.2011 und 01.04. – 30.11.2012 4 Tage/3 Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück, 1 x 3-Gang-Abendmenü, Weinverkostung uvm. Euro 145,- p.P.

Verwöhn-Angebot

Ausseerland Lindner Hotel & Spa – Die Wasnerin 4* Reisezeitraum: 03.10. – 17.12.2011 3 Tage/2 Nächte im exklusiven Doppelzimmer inkl. Verwöhn-Halbpension Euro 229,- p.P.

Wintersport-Angebot

Hochpustertal Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian 4* Reisezeitraum: 08. – 25.12.11 & 10. – 31.03.12 4 Tage/3 Nächte im Doppelzimmer inkl. Halbpension und 3 Tages-Skipass Euro 336,- p.P.

Die Reiseversicherung Unser Schutzengel begleitet Sie auf allen Reisen +43 1 525 03 0 www.mondial-assistance.at

Happy Holiday 02/2011 27

AGA International S.A., Niederlassung für Österreich I Pottendorfer Straße 25-27, A-1120 Wien I Tel.: +43 1 525 03 0, Fax: +43 1 525 03 999 I service@mondial-assistance.at


REisewelt specials.

ZU WASSER DURCH EUROPA

Flusskreuzfahrten durch Europa liegen voll im Trend. Auf einer Reise mit den kleinen Luxusschiffen lernt man in kürzester Zeit die schönsten Plätze unseres Kontinents kennen – ohne ständig den Koffer packen zu müssen.

26 Happy Holiday 02/2011


Eine der packendsten Wasserstraßen Europas ist ohne Zweifel die Passage RheinMain-Donau. Faszinierende Metropolen, imposante Bauwerke, einzigartige Naturparadiese und sagenumwobene Landschaften liegen direkt am Ufer der drei Ströme. Josef Baumgardinger aus Vöcklabruck erkundete vergangenen Juli die Strecke von Linz nach Köln per Schiff. Der Kapitän schipperte ihn und rund 150 andere GäJosef Baumgardinger ste vorbei an mäch- Vöcklabruck tigen Bauwerken, weltberühmten Kirchen, Überresten vergangener Epochen und wildromantischen Landschaften. „Besonders beeindruckt haben mich Nürnberg und Bamberg.“ so Baumgardinger. Nürnberg verbindet man automatisch mit Albrecht Dürer. Hier hat der Künstler gelebt und gearbeitet. Neben dem Albrecht-Dürer-Haus sind auch noch die historische Kaiserburg und der Gänsemännchenbrunnen besonders sehenswert. Bamberg fasziniert durch seinen fränkischen Charme und die vielen bedeutenden Baudenkmäler, wie den spätromanisch-frühgotischen Kaiserdom und den weltberühmten Bamberger Reiter. Begeistert war Josef Baumgardinger auch von der Reisegestaltung durch die Reisewelt: „Die Ausflüge waren immer bestens organisiert und auch die Reiseführer in den Städten waren sehr fachkundig und freundlich.“

Interessant und spannend waren nicht nur die Landausflüge. Die, im Vergleich zu Kreuzfahrten auf dem Meer, kurzen Fahrtstrecken auf den Flüssen warteten mit vielen Attraktionen auf. Vorbei an den herrlichen Landschaften des Altmühltales, der Schlögener Schlinge, an Weinbergen und der Walhalla mussten 50 Schleusen passiert werden. Und auch die Brückenunterquerungen wurden zum Abenteuer: „Aufgrund des vielen Regens im Juli war der Wasserstand der Flüsse sehr hoch. Eine Durchfahrt bei den Brücken wurde daher jedes Mal zum besonderen Ereignis. Jeder duckte sich, um nicht an den Pfeilern zu streifen…“ berichtete Baumgardinger.

mit etwas Wehmut gesteht er: „Leider habe ich die Loreley weder gesehen, noch ge-

hört.“ So bleibt auch für ihn die singende Nixe weiterhin eine Legende.

Eine Attraktion der Strecke blieb Josef Baumgardinger allerdings vorenthalten und Happy Holiday 02/2011 27


REisewelt specials.

Budapest

Sechs auf einen Schlag

Die Donau nimmt das schwimmende Luxushotel “MS Amadeus Diamond" mit auf eine Reise durch sechs europäische Länder. Quer durch die Slowakei, Ungarn und Kroatien – vorbei an Serbien, Rumänien und Bulgarien bis ins Schwarze Meer. Beeindruckende Weltstädte wie Wien, Bratislava, Budapest und Belgrad zeugen von einer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Auch am Eisernen Tor ist die römische Geschichte allgegenwärtig. Die steinerne Tafel mit Delphinen, Adler und Rosen erinnert

nach wie vor an das römische Kaiserreich. Einst war sie Teil eines Landweges. Heute ist sie nur noch vom Wasser aus sichtbar. Vom Sonnendeck des Kreuzfahrtschiffes oder von der Kabine mit großem Panoramafenster aus lassen sich die herrlichen Landschaften am Besten betrachten. Flache Passagen werden von meterhohen Felsen abgelöst. Die flache ungarische Ebene weicht den Schluchten und steilen Felsen des Donaudurchbruches. Hier zwängt sich der Fluss durch die Karpaten und diese engen den Strom so sehr ein, dass er stel-

lenweise gerade einmal 100 Meter breit ist. Vögel begleiten das Schiff und machen Halt im größten Feuchtgebiet Europas. Im Donaudelta haben zahlreiche Arten zwischen Schilfinseln, Binnenseen, Lagunen und Sümpfen ihre Heimat gefunden. Schließlich findet auch die Donau ihre Heimat und mündet in das Schwarze Meer.

unser REISEtipp: Flusskreuzfahrt Von Linz ans Schwarze Meer (oder umgekehrt)

Linz nach Hirsova 22.06. – 29.06.2012 (8 Tage/7Nächte) Hirsova nach Wien 29.06. – 07.07.2012 (9 Tage/8 Nächte) 7 Nächte bzw. 8 Nächte inkl. Vollpension, bequeme Fluganreise oder Flugrückreise ab/bis Linz, Weinpauschale zum Abendessen, Kaffee und Tee nach dem Mittag- und Abendessen, ReiseweltReisebegleitung uvm. ab Euro 1.250,- p.P.

28 Happy Holiday 02/2011


Blaguss macht Madeira

M A D E IR A 2 0 1 2 Z IN L B A G U L F T K E IR D Die Blumeninsel im Atlantik ist ein Paradies für Naurliebhaber, denn milde Temperaturen sorgen das ganze Jahr über für üppiges Grün und lassen exotische Blumen und Früchte gedeihen. Für das angenehme Klima zeichnet der Golfstrom verantwortlich, Madeira hat deshalb auch das ganz Jahr über Saison. Eindrucksvolle Steilküsten und alpin anmutende Gipfel wechseln mit idyllisch gelegenen Dörfern. Besonders zu empfehlen sind Sternfahrten Hotelaufenthalte mit voraus gebuchtem Ausflugsprogramm, aber auch Wanderreisen sowie das individuelle Programm „Madeira gemütlich“, eine von vielen Mietwagenrundreisen mit vorreservierten Nächtigungen. Blaguss Kunden wählen ihre gewünschte Unterbringung aus einem großzügigen Angebot an Hotels aller Kategorien: Quintas (Herrenhäuser), Charming Hotels (mit besonders anspruchsvoller Ausstattung) sowie gute Mittelklasse- und Luxushotels. Entdecken Sie die Blumeninsel Madeira ab Linz, mit Blaguss Touristik und seinem starken Partner der Reisewelt. Wir freuen uns auf Ihre Buchungen. Buchungen und Information: Reisewelt GmbH, 4020 Linz, Landstrasse 31, Tel.: 0732-779231, landstrasse@reisewelt.at

Happy Holiday 02/2011 29

„W i r fre u en u n s au f I h re Bu ch u n g en“ Ihre Re ise w e lt GmbH 21 x in Obe rö s ter rei ch


REisewelt specials.

Krankenhaus statt Palmenstrand Glück im Unglück hatte ein Kulturreisender in Thailand, als er nach einem Sturz 10 Tage stationär im Spital verbringen musste. Die Europäische Reiseversicherung half im Notfall finanziell und organisatorisch.

Seine Traumreise nach Thailand hatte Herr Anton K. lange und im Detail geplant. Die Kulturrundreise mit anschließendem Badeaufenthalt endete schon nach wenigen Tagen im Spital. Während einer Tempelbesichtigung stolpert Herr K. auf den steilen Stufen und stürzt so unglücklich, dass er ins Spital eingeliefert werden muss. Da Herr K. vorsorglich eine Reiseversicherung abgeschlossen hatte, wird sofort die Europäische Reiseversicherung über den Vorfall informiert. In Folge sind die behandelnden Ärzte vor Ort in ständigem Kontakt mit den Ärzten in der Einsatzzentrale der Europäischen. Die sofortige Untersuchung zeigt einen komplizierten Oberschenkelknochenbruch und zahlreiche Abschürfungen. Herr K. muss daraufhin 10 Tage stationär behandelt werden, bevor die Ärzte seinen Gesamtzustand als stabil beurteilen und einen Rücktransport bewilligen.

Die Europäische Reiseversicherung organisiert den Rücktransport, mit ärztlicher Begleitung und per Stretcher auf einer Linienmaschine, um die notwendige Beinfreiheit zu gewährleisten. Herr K. wird nach Österreich zurück geholt und seiner Familie zur häuslichen Pflege übergeben. Die Europäische Reiseversicherung kommt für Kosten in der Höhe von Euro 28.077,- auf. Davon entfallen auf den Krankenhausaufenthalt Euro 10.802,und auf die Rückholung Euro 17.275,Von der Sozialversicherung wurden Euro 1.711,14 rückerstattet. Den Rest hätte Herr Anton K. selbst bezahlen müssen, hätte er nicht den Komplett-Schutz Plus der Europäischen Reiseversicherung um Euro 127,- abgeschlossen.

Wir fahren – Sie fliegen Mit dem Salzburger Mietwagen Service zum Flughafen! Mit dem Salzburger Mietwagen Service (SMS) beginnt der Urlaub schon an der Wohnungstür. An 365 Tagen rund um die Uhr kommt man damit zeitgerecht zum richtigen Eingang des gewünschten Flughafens, ob nach Salzburg, Linz, Innsbruck, München, Wien oder auf Anfrage auch zu jedem anderen. Das Salzburger Mietwagen Service bietet Kleinbusse für max. 8 Personen. Auf Wunsch sind auch Einzeltransfers buchbar.

Schnell, sicher und bequem!

Keine teuren Parkgebühren, keine lästige Parkplatzsuche, das SMS findet immer den schnellsten Weg ins richtige Terminal! Sie fliegen entspannt in den Urlaub und kommen erholt und sicher wieder nach Hause. Buchung & Beratung in allen Filialen von Reisewelt, Reisebörse, Optimundus und Reisebüro Gordon. Impressum: „Happy Holiday“ – das Kundenmagazin der Reiselust, Auflage: 70.000 Stück, 2x jährlich. Medieninhaber/Herausgeber (Verleger): Reisewelt GmbH, Europaplatz 1a, 4020 Linz, Tel. 0732 6596-6002, www.reisewelt.at, office@reisewelt.at. Geschäftsführer: Mag. Felix König, Dr. Michael Engleitner. 99,9 % Gesellschaftsanteile der INCOM Private Equity GmbH. Die grundlegende Richtung: Information über Reisetrends, Präsentation von Reiseangeboten. Redaktionsteam: Dr. Michael Engleitner, Andreas Auinger, Wolfgang Steiger, Andrea Zarzer-Chmelir. Layout: Birgit Pichl. Preis- und Tarifänderungen bzw. Irrtümer vorbehalten. Fotos: iStock, Magic Life, AIDA, airberlin, Emirates, FTI, MS Amadeus. 30 Happy Holiday 02/2011


Versailles, Spiegelsaal

© Photothèque Vinci

Rom, Engelsburg

© Christian Kneissl

Herbst in Europa Paris

Inkl. Schloss Versailles und Louvre sowie Schifffahrt auf der Seine 5. - 9.10., 22. - 26.10.2011 Flug ab Linz, Transfers, *** bzw. ****Hotel/NF, Eintritte, RL: Dr. R. Federmair (1. T.) ab € 820,--

Florenz - Toskana und Cinque Terre

Inkl. Besuch der Uffizien in Florenz Inkl. Schifffahrt Cinque Terre 9. - 14.10.2011 Bus, Bahn, *** und ****Hotels/HP, Eintritte, RL: Mag. Brigitte Lenz € 580,--

Wandern in den Cinque Terre

9. - 14.10.2011 Bus, Bahn, Schiff, ***Hotel/HP, WanderwegMaut, RL: Dipl. VW Osman Odabas € 750,--

Südfrankreich: Monaco - Côte d‘Azur

21. - 26.10.2011 Bus, ***Hotel/meist HP, Eintritte, RL: Mag. Brigitte Lenz € 600,--

Rom

Inkl. Vatikanischer Museen u. Sixtinischer Kapelle 22. - 26.10.2011 Flug ab Wien inkl. Zubringer ab Lambach, Transfers, ****Hotel/NF, Eintritt, RL € 810,--

Madrid - Segovia - Salamanca

22. - 26.10.2011 Flug ab Linz, Bus, ****Hotels/HP, Eintritte, RL: MMag. Dr. Gerfried Mandl € 900,--

Straßburg - Elsass

Inkl. Vogesenrundfahrt 28. - 31.10.2011 Bus, ***Hotel/NF und 1 Abendessen, RL: Dr. Hubert Wawra

€ 390,--

Höhepunkte Sachsens: Leipzig - Dresden Inkl. Historischem Grünen Gewölbe in Dresden 29.10. - 1.11.2011 Bus, ****Hotels/NF und 1 Abendessen, Eintritte, RL € 370,-‘La Bohème’ Semperoper Dresden ab E 90,--

Fernreisen zum Jahreswechsel Höhepunkte Südafrikas

Mit Königreich Swasiland 23.12.11 - 3.1.2012 Flug ab Linz, Bus, *** und ****Hotels und Lodges/meist HP, Wildbeobachtungsfahrten, Bootsfahrt, Eintritte, RL: Heinz Enne € 3.225,--

Oman Rundreise

26.12.11 - 4.1.2012 Flug ab Linz, Bus, Geländewägen, *** und ****Hotels/meist HP, Schifffahrt, Eintritte, RL: Dr. Renate Rems € 2.690,--

Höhepunkte von Indien und Nepal

25.12.11 - 8.1.2012 Flug ab Sbg., Bus, Bahn, ***, **** u. *****Hotels/HP, ****Heritage-Hotels, Elefantenritt, Rickshaw-Fahrt, Bootsfahrt, Eintritte, RL: Mag. Brigitte Lenz € 3.405,--

Agra, Taj Mahal

© Elisabeth Kneissl-Neumayer

Vietnam - Kambodscha

26.12.11 - 6.1.2012 Flug ab Linz, Bus, ***Hotels/HP, Ausflüge, Bootsfahrten, Eintritte, RL: Mag. Enrico Gabriel € 3.220,--

Faszination Burma

25.12.11 - 8.1.2012 Flug ab Linz, Bus, Boot, meist *** und ****Hotels/HP, Eintritte, RL: Dr. H. Teubenbacher € 3.290,--

Höhepunkte Mexikos

Azteken - Mixteken - Zapoteken - Tolteken - Maya 26.12.11 - 8.1.2012 Flug ab Linz, Bus/Kleinbus, meist ****Hotels/NF, Bootsfahrten, Eintritte, RL: Verena Sirohi-Specht € 2.640,--

Brasiliens Höhepunkte

25.12.11 - 7.1.2012 Flug ab Linz, Bus/Kleinbus, *** und ****Hotels und 2x Lodge/NF, tw. HP, Bootsfahrten, Eintritte, RL: Dr. Rudolf Federmair € 3.790,--

www.kneissltouristik.at Happy Holiday 02/2011 29


Schenken Sie Reisegutscheine

Beim Schenken an Reisegutscheine denken! Ob zur Hochzeit, zum Geburtstag oder zum Dienstjubiläum. Ob zur Pensionierung, zum Studienabschluss oder einfach so. Mit einem Reisegutschein schenkt man jedenfalls Freude!

Nur ein Klick zu Ihrer Traumreise: www.reisewelt.at 4540 Bad Hall, Tel. 07258/7711 • 4190 Bad Leonfelden , Tel. 07213/8131-45 • 4470 Enns, Tel. 07223/84915 • 4710 Grieskirchen, Tel. 07248/61505 • 4053 Haid, Tel. 07229/65111 • 4560 Kirchdorf, Tel. 07582/64772 4280 Königswiesen, Tel. 07955/6861-48 • 4663 Laakirchen, Tel. 07613/3917 • 4030 Linz, Bäckermühlweg 61, Tel. 0732/383441-0 • 4020 Linz, Landstraße 31, Tel. 0732/779231 • 4020 Linz, Schillerstraße 70, Tel. 0732/6596-6109 5230 Mattighofen, Tel. 07742/5077 • 4310 Mauthausen, Tel. 07238/4867 • 4910 Ried, Tel. 07752/82929 • 4150 Rohrbach, Tel. 07289/6944 • 4780 Schärding, Tel. 07712/2747 • 4690 Schwanenstadt, Tel. 07673/4808 4400 Steyr, Tel. 07252/47452 • 4161 Ulrichsberg, Tel. 07288/2219-24 • 4655 Vorchdorf, Tel. 07614/7212 • 4840 Vöcklabruck, Tel. 07672/25480 • 4600 Wels, Tel. 07242/41277 • 4580 Windischgarsten, Tel. 07582/64772


Happy Holiday 2_2011