{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

Die Reisemarke der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH

Reisen 2020

ERLEBNISREISEN l STÄDTEREISEN l FLUSSREISEN MUSICAL & EVENTS l KUR & ERHOLUNG

www.reisegenuss.com

Inkulsive Haustürabholung


2

HERZLICH WILLKOMMEN

JohannFrank,3652Leiben,Weitenegg19,Austria,Tel.06641683909,fotofrank@tele2.at

Liebe Reisefreundin, lieber Reisefreund, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere vielfältigen und sorgsam erstellten Reisen interessieren. Wir sind ReiseGenuss und bieten Busreisen für viele Gelegenheiten an. Bei der Erstellung der Reisen profitieren unsere Mitarbeiter von ihrer langjährigen Berufserfahrung und von dem regen Austausch mit unseren Kunden, stets bestrebt Ihren Anforderungen noch gerechter zu werden. Machen Sie es sich nun bequem und genießen Sie unser Reiseangebot, von Ausflügen über Kurzreisen, Musicals, Städtereisen bis hin zu Erlebnisreisen ist für Jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von

BUCHUNGSSTELLEN Die Buchung Ihre Reisen ist in zahlreichen Agenturen und natürlich direkt bei uns wie folgt möglich:

REISEBÜRO MITTWEIDA

REISEBÜRO DÖBELN

Zimmerstraße 1 09648 Mittweida 03727 941617

REISEBÜRO FREIBERG

Straße des Friedens

REISEBÜRO LUNZENAU Markt 16 09328 Lunzenau 037383 6451

04720 Döbeln 03431 572020

Roter Weg - Busbahnhof 09599 Freiberg 03731 3005947

REISEBÜRO BURGSTÄDT

REISEBÜRO WALDHEIM

Markt 18 09217 Burgstädt 03724 3315

Obermarkt 42 04736 Waldheim 034327 94050

JAHRESKALENDER Januar 2020

Februar 2020

März 2020

April 2020

Mai 2020

Juni 2020

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

1

14

8

15

1

1

2

3

5

5

8

9

10 11 12

6

3

3

13 14 15 16 17 18 19

7

4

20 21 22 23 24 25 26

8

5

27 28 29 30 31

9

2

6

7

4

1

2

9

8

9

10

2

3

10 11 12 13 14 15 16

11

9

10 11 12 13 14 15

16 13 14 15 16 17 18 19

20 11 12 13 14 15 16 17

25 15 16 17 18 19 20 21

17 18 19 20 21 22 23

12 16 17 18 19 20 21 22

17 20 21 22 23 24 25 26

21 18 19 20 21 22 23 24

26 22 23 24 25 26 27 28

24 25 26 27 28 29

13 23 24 25 26 27 28 29

18 27 28 29 30

22 25 26 27 28 29 30 31

27 29 30

4

5

6

7

4

5

6

7

6

7

1

2

3

5

18

8

9

10 11 12

4

19

4

5

6

7

1

2

3

23

1

2

3

8

9

10

24

8

9

10 11 12 13 14

4

5

6

7

14 31 31 Juli 2020

August 2020

September 2020

Oktober 2020

November 2020

Dezember 2020

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

KW MO DI MI DO FR SA SO

27 28

6

7

1

2

3

5

31

8

9

10 11 12

4

32

3

4

5

6

7

1

2

36

8

9

37

7

1

2

3

6

40

8

9

10 11 12 13

41

4

5

5

6

7

1

2

3

4

44

8

9

10 11

45

2

3

9

4

5

6

7

1

49

8

50

7

1

2

3

8

9

10 11 12 13

4

5

6

29 13 14 15 16 17 18 19

33 10 11 12 13 14 15 16

38 14 15 16 17 18 19 20

42 12 13 14 15 16 17 18

46

10 11 12

13

14 15

51 14 15 16 17 18 19 20

30 20 21 22 23 24 25 26

34 17 18 19 20 21 22 23

39 21 22 23 24 25 26 27

43 19 20 21 22 23 24 25

47 16 17 18 19

20

21 22

52 21 22 23 24 25 26 27

35 24 25 26 27 28 29 30

40 28 29 30

44 26 27 28 29 30 31

48 23 24 25 26

27

28 29

53 28 29 30 31

31 27 28 29 30 31

36 31 Ferien in Sachsen

49 30

Neujahr: Mittwoch 01.01.2020 - Karfreitag: Freitag 10.04.2020 - Ostermontag: Montag 13.04.2020 - Tag der Arbeit: Freitag 01.05.2020 - Christi Himmelfahrt: Donnerstag 21.05.2020 Pfingstmontag: Montag 01.06.2020 - Tag der Deutschen Einheit: Samstag 03.10.2020 - Reformationstag: Samstag 31.10.2020 - Buß- und Bettag: Mittwoch 18.11.2020 - 1. Weihnachtsfeiertag: Freitag 25.12.2020 - 2. Weihnachtsfeiertag: Samstag 26.12.2020


UNSER TEAM

In unseren Reisebüros ... beraten wir Sie gern!

Unsere Busfahrer

... sind gern mit Ihnen unterwegs!

Volker Schönberg

Jens Freitag

Bereichsleiter Gelegenheitsverkehr

Anja Aurich

Reisebüro Freiberg

Frank Hahn

Marlies Greter Reisebüro Döbeln

Regina Klauß

Reisebüro Lunzenau

Axel Kaiser

Petra Landgraf Reisebüro Döbeln

Claudia Podzimek

Michael Kalke

Reisebüro Mittweida

Uwe Mirowsky

Angelika Strobel

Reisebüro Burgstädt & Waldheim

Information rund um unsere Reiseangebote erhalten Sie in weiteren zahlreichen Buchungsstellen!

www.reisegenuss.com reiseverkehr@regiobus.com

3


4

FAHRTENKALENDER sortiert nach Datum

© Vadim Georgiev / shutterstock.com

Termin

Januar

19.01.-20.01.20

Berlin – Grüne Woche

31.01.-02.02.20

Bad Nauheim – Jugendstil & Variete

Seite

13.07.-18.07.20

Mecklenburg

9

19.07.-26.07.20

Kühlungsborn

10

22.07.-25.07.20

Queen Mary – Schnupperkreuzfahrt

88-89

24.07.-29.07.20

Dachstein

54-55

27.07.-01.08.20

Zugspitze

56-57

Bregenzer Festspiele

Februar

24 25

09.02.-16.02.20

Usedom – Wintertraum

11

09.02.-16.02.20

Kur Swinemünde

92

31.07.-02.08.20 06.08.-11.08.20

Bayrerischer Wald

26

10.08.-15.08.20

Ötztal

59

14.08.-16.08.20

Störtebeker-Festspiele

27

17.08.-22.08.20

Hohe Tatra

86

20.08.-23.08.20

Bremen – Sail Bremerhaven

28

25.08.-30.08.20

Schweiz – Standort Deutschland

72-73

29.08.-12.09.20

Kur Bad Flinsberg

94-95

März 13.03.-17.03.20

Saisoneröffnung

12

22.03.-27.03.20

Warnemünde

13

April 09.04.-13.04.20

Ostern im Alten Land

14

18.04.-19.04.20

Dresden – Semperoper

15

22.04.-26.04.20

Tulpenblüte

74

25.04.-30.04.20

Lago Maggiore

66

Mai 06.05.-11.05.20

Istrien

78-79

10.05.-13.05.20

Muttertag Friedrichroda

16

14.05.-19.05.20

Fehmarn

17

16.05.-20.05.20

3-Länder Reise/Bregenzer Wald

39

18.05.-19.05.20

Schiff Elbe-Wannsee

18

21.05.-24.05.20

Potsdam – Berlin

19

24.05.-30.05.20

Ossiacher See

30.05.-03.06.20

Schweiz – Thusis

31.05.-05.06.20

Abtenau

40-41 71 42-43

Juni 02.06.-07.06.20

Kitzbüheler Alpen

44

07.06.-11.06.20

Belgien – Nordseeküste

75

06.06.-08.06.20

Rust – Immer wieder sonntags

20

08.06.-13.06.20

Dierhagen-Inselhüpfen Ostsee

21

11.06.-17.06.20

Rauris – Hohe Tauern

14.06.-19.06.20

Osttirol

22.06.-27.06.20

Dänemark

76-77

25.06.-01.07.20

Stubaital

48-49

27.06.-28.06.20

Fulda – Robin Hood

28.06.-04.07.20

Paznauntal

29.06.-03.07.20

Poln. Riesengebirge

46-47 45

22 50-51 84

Juli 03.07.-05.07.20

Weimar

23

04.07.-18.07.20

Kur Swinemünde

93

05.07.-11.07.20

Alpenreise – Wastlwirt

52-53

58

August

September 03.09.-07.09.20

Nord-Ostsee-Kanal

29

04.09.-10.09.20

Abtenau – Heufest

60-61

06.09.-12.09.20

Südtirol – Olang

08.09.-13.09.20

Usedom

10.09.-16.09.20

Nauders – Almabtrieb

62-63

14.09.-20.09.20

Slowenische Steiermark

82-83

14.09.-20.09.20

Zrece – Kur

18.09.-23.09.20

Schwarzwald-Elsass

20.09.-26.09.20

Millstätter See

64-65

23.09.-02.10.20

Italienische Adria

68-69

27.09.-01.10.20

Sauerland

32

30.09.-03.10.20

Schlesien – Breslau – Krakau

85

67 30

91 31

Oktober 01.10.-05.10.20

Bratislava – Wien

87

08.10.-12.10.20

Baden-Württemberg

33

11.10.-17.10.20

Gardasee

70

12.10.-18.10.20

Mandarinenernte

17.10.-18.10.20

Bochum – Starlight Express

34

24.10.-27.10.20 31.10.-03.11.20

Saisonabschlussfahrt

35

80-81

November 15.11.-22.11.20

Binz

36

28.11.-29.11.20

Berlin – Friedrichstadtpalast

37

Dezember 03.12.-07.12.20

Advent Chiemgau

38

12.12.-14.12.20

Advent – Flusskreuzfahrt

90


5

FAHRTENKALENDER sortiert nach Reiseland

© tomertu / shutterstock.com

Seite

24.07.-29.07.20

Dachstein

54-55

9

27.07.-01.08.20

Zugspitze

56-57

31.07.-02.08.20

Bregenzer Festspiele

10.08.-15.08.20

Ötztal

04.09.-10.09.20

Abtenau – Heufest

60-61

10.09.-16.09.20

Nauders – Almabtrieb

62-63

20.09.-26.09.20

Millstätter See

64-65

Termin

Deutschland

19.01.-20.01.20

Berlin – Grüne Woche

31.01.-02.02.20

Bad Nauheim – Jugendstil & Variete

10

09.02.-16.02.20

Usedom – Wintertraum

11

13.03.-17.03.20

Saisoneröffnung

12

22.03.-27.03.20

Warnemünde

13

09.04.-13.04.20

Ostern im Alten Land

14

18.04.-19.04.20

Dresden – Semperoper

15

10.05.-13.05.20

Muttertag Friedrichroda

16

14.05.-19.05.20

Fehmarn

17

18.05.-19.05.20

Schiff Elbe-Wannsee

18

21.05.-24.05.20

Potsdam – Berlin

19

06.06.-08.06.20

Rust – Immer wieder sonntags

20

08.06.-13.06.20

Dierhagen – Inselhüpfen Ostsee

21

27.06.-28.06.20

Fulda – Robin Hood

22

03.07.-05.07.20

Weimar

23

13.07.-18.07.20

Mecklenburg

24

19.07.-26.07.20

Kühlungsborn

25

06.08.-11.08.20

Bayerischer Wald

26

14.08.-16.08.20

Störtebeker-Festspiele

27

20.08.-23.08.20

Bremen – Sail Bremerhaven

28

03.09.-07.09.20

Nord-Ostsee-Kanal

29

08.09.-13.09.20

Usedom

30

18.09.-23.09.20

Schwarzwald-Elsass

31

27.09.-01.10.20

Sauerland

32

08.10.-12.10.20

Baden-Württemberg

33

17.10.-18.10.20

Bochum – Starlight Express

34

24.10.-27.10.20 31.10.-03.11.20

Saisonabschlußfahrt

35

15.11.-22.11.20

Binz

36

28.11.-29.11.20

Berlin – Friedrichstadtpalast

37

03.12.-07.12.20

Advent Chiemgau

38

Österreich 16.05.-20.05.20

3-Länder Reise/Bregenzer Wald

39

24.05.-30.05.20

Ossiacher See

40-41

31.05.-05.06.20

Abtenau

42-43

02.06.-07.06.20

Kitzbüheler Alpen

11.06.-17.06.20

Rauris – Hohe Tauern

14.06.-19.06.20

Osttirol

25.06.-01.07.20

Stubaital

48-49

28.06.-04.07.20

Paznauntal

50-51

05.07.-11.07.20

Alpenreise – Wastlwirt

52-53

44 46-47 45

01.10.-05.10.20

Bratislava – Wien

58 59

87

Italien 25.04.-30.04.20

Lago Maggiore

66

06.09.-12.09.20

Südtirol – Olang

67

23.09.-02.10.20

Italienische Adria

11.10.-17.10.20

Gardasee

68-69 70

Schweiz 30.05.-03.06.20

Schweiz – Thusis

25.08.-30.08.20

Schweiz – Standort Deutschland

71 72-73

Holland 22.04.-26.04.20

Tulpenblüte

74

Belgien 07.06.-11.06.20

Belgien – Nordseeküste

75

Dänemark 22.06.-27.06.20

Dänemark

76-77

Kroatien 06.05.-11.05.20

Istrien

78-79

12.10.-18.10.20

Mandarinenernte

80-81

Slowenein 14.09.-20.09.20

Slowenische Steiermark

82-83

Polen 29.06.-03.07.20 30.09.-03.10.20

Poln. Riesengebirge

84

Schlesien – Breslau – Krakau

85

Slowakei 17.08.-22.08.20

Hohe Tatra

86

01.10.-05.10.20

Bratislava – Wien

87

Kreuzfahrten 22.07.-25.07.20 12.12.-14.12.20

Queen Mary – Schnupperkreuzfahrt Advent – Flusskreuzfahrt

88-89 90

Kururlaub 09.02.-16.02.20

Kur Swinemünde

92

04.07.-18.07.20

Kur Swinemünde

93

29.08.-12.09.20

Kur Bad Flinsberg

94-95

14.09.-20.09.20

Zrece – Kur

91


6

SIE HABEN FRAGEN? FAQS ABFAHRTSZEIT UND -ORT Die Abfahrtszeiten, in der Regel zwischen 05.00 und 09.00 Uhr, sind abhängig von Ihrem Reiseziel und Wohnort. Die genauen Abfahrtszeiten und den Zustieg entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.

AGB Unsere AGB sind unsere vorformulierten Vertragsbedingungen, welche für alle Pauschalreisen gelten, bitte beachten Sie diese, da Sie auch Ihrer Absicherung dienen.

alternativ können Sie die Servicenummer in Ihren Reiseunterlagen kontaktieren. Wir werden schnellstmöglich versuchen eine Lösung zu finden. Bitte haben Sie Verständnis, dass Reklamationen, welche nach der Reise an uns getragen werden, und wo vor Ort bereits hätte Abhilfe geschaffen werden können, nicht mehr anerkannt werden.

BUCHUNGSMÖGLICHKEITEN Sie haben eine Reise in unserem Katalog oder auf unserer Webseite gefunden, welche Sie interessiert. Sie können diese problemlos von zu Hause aus Buchen. Dafür müssen Sie lediglich die entsprechende Reise auswählen und auf „Direkt Buchen“ klicken. Wenn Sie die folgenden Formulare Ausgefüllt haben, erhalten Sie von uns eine Reisebestätigung und einen Überweisungsträger zur Anzahlung der Reise. Alternativ können Sie uns gerne in einem unserer Reisebüros oder in einer unserer zahlreichen Agenturen besuchen, unsere Mitarbeiter freuen sich auf Sie.

DURCHFÜHRUNGSGARANTIE © r.classen / Shutterstock

AUSFLÜGE UND EINTRITTE Unser Ziel ist es Ihnen einen stressfreien Urlaub zu bieten, deshalb werden alle unsere Reisen so zusammengestellt, dass Eintritte, Schiffsschleusenfahrt, Maut, etc. bereits im Preis enthalten sind (falls ein Ausflugspaket o. ä. nicht explizit zu gebucht werden kann). Alle von uns, im Rahmen der Pauschalreise, angebotenen Ausflüge Führungen, etc. finden in deutscher Sprache statt. Angebotene Reisen und Ausflüge zu Shows, Musicals und Konzerten sind immer vorbehaltlich Änderungen des jeweiligen Anbieters. Bei einer Stornierung, von Reisen/ Ausflügen, bei denen Eintrittskarten zu Musicals, Shows, Konzerten oder bspw. Bahntickets enthalten sind, müssen diese Gebühren leider bei einer Stornierung zusätzlich mit entrichtet werden. Die entsprechenden Reiseprogramme wurden von unserem Team nach besten Wissen und Gewissen erstellt, dennoch kann es dazu kommen, dass die Reihenfolge der Ausflüge variieren kann oder ein Ausweichprogramm geboten wird. Dies kann z. B. erforderlich sein, wenn mit längeren Wartezeiten (z. B. Stau) die Lenk- und Ruhezeiten Ihres Busfahrers überschritten werden könnten oder Ausflugsziele geschlossen sind. Wetterbedingte Programmänderungen sind jederzeit möglich.

BETREUUNG VOR ORT Auf jeder von uns angebotenen Reise haben Sie mindestens einen Ansprechpartner. Zum einen unsere freundlichen Busfahrer und häufig auch eine weitere Begleitperson. Diese stehen Ihnen, dank langjähriger Erfahrung, bei möglichen Fragen und Problemen jederzeit gern zur Verfügung. Auch bei Reklamationsansprüchen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unser Personal,

Eine Durchführungsgarantie für Ihre Reise erhalten Sie immer, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Bis spätestens zum 20. Tag vor Reisebeginn, siehe AGB´ §5, Abs. 5.1., können Sie den Status der Reise bei uns erfragen, um Planungssicherheit für Ihre Reise zu haben. Bei einer Reiseabsage werden Sie von uns bis dahin informiert.

DATENSCHUTZ Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns besonders am Herzen. Gerne geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten bei uns von Ihnen hinterlegt sind. Diese können bei Bedarf auch berichtigt oder gelöscht/ gesperrt werden, wenn diese nicht mehr zur weiteren Bearbeitung notwendig sind. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter im Reisebüro oder direkt an unsere Datenschutzbeauftragte. Nicole Thalmann Tel.: 03431-670715 Fax: 03431-670820 E-Mail: datenschutz@regiobus.com

EINREISEBESTIMMUNGEN Wichtige Hinweise und Informationen rund um die Einreise für deutsche und nicht-deutsche Staatsbürger in das jeweilige Zielland, sowie für das jeweilige Transitland finden Sie auf unserer Webseite bei den entsprechenden Reisen. Alternativ helfen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter im Reisebüro gern weiter.

Service- und Bearbeitungsgebühren). Wir haben keinen Einfluss auf bestimmt Sitzplätze. Es können immer nur die jeweiligen Kategorien gebucht werden. Bei einer Stornierung von Reisen, bei denen Eintrittskarten zu Shows, Musicals, Konzerten o.ä. enthalten sind, müssen diese Gebühren zusätzlich zu den Stornogebühren entrichtet werden.

EINZELZIMMER-ZUSCHLÄGE Die EZ-Zuschläge werden uns vom jeweiligen Hotel vorgegeben. Dabei handelt es sich teilweise um reine Einzelzimmer, teilweise sind es auch Doppelzimmer zur Alleinnutzung. Bei vielen Hotels ist die Anzahl der Einzelzimmer begrenzt und unser Kontingent schnell ausgeschöpft. Wenn wir die Möglichkeit haben weitere Einzelzimmer zu buchen, kann es teilweise mit höheren Kosten verbunden sein.

FORMBLATT „PAUSCHALREISEN“ Bei allen Reisen, welche von uns angeboten werden handelt es sich im Sinne der Richtlinie (EU)2015/2302 um eine Pauschalreise. Damit Sie stets über Ihre Rechte informiert sind, händigen wir Ihnen das Formblatt für Pauschalreisen nach § 651a BGB vor Ihrer Buchung aus.

GEBURTSDATUM Bei einigen Reisen, bei denen laut Reisebeschreibung eine Kreuzfahrt oder z. B.: eine Fährüberfahrt notwendig ist, müssen von allen Reisenden die Geburtsdaten angegeben werden. Bereits bei Ihrer Reisebuchung im Reisebüro werden Sie darauf hingewiesen. Wir bitten Sie aus diesem Grund um Ihr Verständnis, dass wir diese Daten mit erheben müssen.

GEPÄCK Für jeden Reisegast gilt eine Gepäckbegrenzung von 20 kg, dies kann bspw. ein Koffer und ein kleines Handgepäck sein. Bitte versehen Sie aus Sicherheitsgründen, Ihre Gepäckstücke mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse. Wir bitten um Verständnis, dass wir leider kein Übergepäck oder Sperrgepäck transportieren können, da räumlichen Grenzen im Reisebus vorhanden sind und wir das Gewicht, aus rechtlichen Gründen, hinsichtlich der zulässigen Gesamtmasse des Busses nicht überschreiten dürfen.

EINTRITTSKARTEN ZU VERANSTALTUNGEN Angebotene Reisen zu Shows, Musicals, Konzerten o. ä. Veranstaltungen sind immer vorbehaltlich Änderungen des jeweiligen Veranstalters. Die Kartenpreise beinhalten sämtliche Gebühren (Vorverkaufs-, Zwischenhändler-,

© Stock-Asso / Shutterstock


SIE HABEN FRAGEN? FAQS GUTSCHEIN Ein Gutschein ist immer eine schöne Möglichkeit Ihren Freunden, Ihrer Familie, … etwas zu schenken. Diese Gutscheine können jederzeit in unseren Reisebüros und Partneragenturen eingelöst werden. Besuchen Sie eines unserer Reisebüros und lassen Sie sich beraten.

© ff-photo / Shutterstock

HOTELS Ihre Hotels werden von uns mit größter Sorgfalt ausgewählt, um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Bei allen Hotels handelt es sich immer mindestens um gute, landestypische Mittelklassehotels. Bitte beachten Sie, dass bei einer Reise in ein anderes Land, die Ausstattung zum Teil vom Gewohnten abweichen kann. Dieser Umstand ist der nicht einheitlichen Hotelklassifizierung geschuldet. Gerne können Sie sich jederzeit über Ihr Hotel informieren. Informationen finden Sie auf unserer Webseite bei der jeweiligen Reise oder fragen Sie unsere Mitarbeiter. In seltenen Fällen erhalten wir den Namen des Hotels erst 2 Wochen vor der Anreise. Ist eine kurzfristige Umbuchung durch eine Hotelstornierung notwendig, hat das Alternative Hotel hat jedoch immer mindestens die gleiche Ausstattung und Standard wie das beschriebene Hotel.

HAUPTZUSTIEGSSTELLEN Busbahnhöfe Mittweida, Döbeln, Chemnitz und Bahnhof Burgstädt

LÄNDERINFORMATION Über unseren Kurzreiseführer, welcher Ihrer Buchung beiliegt oder auch im Internet bei der von Ihnen gebuchten Reise zu finden ist, erhalten Sie alle wichtigen Informationen bzgl. der Einreise, Währung, Temperaturen, Wetter, Impfungen, Zeitverschiebung, Netzspannung und Adapter, Feiertage, Telefon und Post, … Gerne helfen Ihnen natürlich auch unsere kompetenten Mitarbeiter persönlich im Reisebüro, telefonisch oder per E-Mail weiter. Bitte sprechen Sie uns an!

MINDESTTEILNEHMERZAHL Bei unserem Reiseangebot handelt es sich um Gruppenreisen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Reisen erst bei Erreichen einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl durchführen können. Wir sind bemüht Ihnen schnellstmöglich den Status Ihrer Reise mitzuteilen, sobald sich dieser ändert.

MOBILITÄTSHINWEIS Unsere Pauschalreisen sind darauf ausgerichtet, Ihnen möglichst viele Impressionen zu bieten. Um an allen Veranstaltungen umfänglich teilzunehmen und vollständig vom ReiseGenuss zu profitieren ist es notwendig, dass sie noch mobil sind. Auch heute sind leider noch nicht überall, sämtliche Zugänge zu Hotels, Gaststätten und Sehenswürdigkeiten, barrierefrei. Reisegäste mit besonderer Mobilitätseinschränkung, Sehbehinderung o.Ä. stehen unsere Mitarbeiter in den Reisebüros gern beratend zur Seite, und prüfen auch gern die Situation vor Ort.

PROPHYL AXEMASSNAHMEN VOR REISEANTRITT Bei längeren Reisen und Reisen in fremde Länder sollte vorher abgeklärt werden ob evtl. gesundheitliche Risiken bestehen oder Ihr Impfschutz aktuell ist und den Anforderungen der Einreise- und ggf. der Transitländer entspricht. Mögliche persönliche Risiken und evtl. erforderliche Prophylaxemaßnahmen, wie z. B. ein evtl. erhöhtes Thromboserisiko oder Ihre Höhentauglichkeit sollten Sie vorher mit Ihrem Hausarzt besprechen. Über die erforderlichen Impfungen können Sie sich jederzeit auf unserer Webseite informieren oder Sie fragen unser Personal im Reisebüro. Informationen zu möglichen Infektionskrankheiten und erhalten Sie bspw. von reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern und reisemedizinischen Informationsdiensten.

REISEBUS UND SITZPLATZ Alle unsere Reisebusse sind mit einer Klimaanlage, Bord-WC, Küche sowie einem Kühlschrank ausgestattet. Um Ihnen die Reise möglichst angenehm zu gestalten sind die Sitze in unseren komfortablen Reisebussen verstellbar. Um Ihnen die Reise rundum so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet der Bordservice zusätzlich eine Auswahl an Speisen und Getränken an, sodass für Ihre Verpflegung unterwegs gesorgt ist. Unsere Busse sind komplett Nichtraucher Bereiche, es werden ausreichend Pausen eingelegt, um den Bedürfnissen der Raucher entgegen zu kommen. Ihre Sitzplatzreservierung erhalten Sie bei der verbindlichen Reisebuchung und Anzahlung. Sitzplatzwünsche können nur im Rahmen der noch verfügbaren Plätze berücksichtigt werden. Wir möchten Sie zusätzlich darauf hinweisen, dass in einigen Bussen die Nummerierung der Sitzplätze leicht abweicht, sodass sich die Platznummer ändern kann.

© Anna Grigorjeva / shutterstock.com

REISEDOKUMENTE: PERSONALAUSWEIS, REISEPASS, VISUM Bitte prüfen Sie sorgfältig und entsprechend lange vor Reiseantritt, dass Ihre notwendigen Reisedokumente vollständig und mindestens über den vorgeschriebenen Zeitraum gültig sind. Ohne gültige Ausweisdokumente können Sie leider keine Reise antreten. Innerhalb Europas ist ein Personalausweis für deutsche Staatsbürger als ausweisfähiges Dokument ausreichend. Liegt Ihr Reiseziel außerhalb der Eurozone benötigen Sie mindestens einen gültigen Reisepass und erforderlichen Falls zusätzlich ein gültiges Visum. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter, bitte beachten Sie auch die Bearbeitungszeit, welche zur Erstellung von bestimmten Dokumenten angegeben wird. Bitte achten Sie auf die Gültigkeit und Vollständigkeit Ihrer Reisedokumente. Informieren Sie sich gegebenenfalls in unserem Büro hinsichtlich der verschiedenen Einreisebestimmungen. Bei Auslandsreisen außerhalb des Eurobereiches empfehlen wir, etwas Geld umzutauschen.

© Ditty_about_summer / shutterstock.com

SICHERHEIT Ihre Sicherheit hat stets höchste Priorität. Alle unserer verantwortungsvollen und qualifizierten Reisebusfahrer verfügen über langjährige Erfahrung und absolvieren regelmäßig Schulungen und Sicherheitstraining. Um eine Überlastung der Fahrer zu vermeiden, werden die Lenk- und Ruhezeiten strikt eingehalten, ggf. wird ein Fahrerwechsel durchgeführt. Für Ihre finanzielle Absicherung erhalten Sie von uns bei Ihrer Buchung einen Sicherungsschein ausgehändigt, dieser dient als Nachweis, dass ReiseGenuss über einen ausreichend hohen Insolvenzschutz verfügt. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich für Reisen ins Ausland den Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung sowie eine Reiserücktrittsversicherung und ggf. eine Reisegepäckversicherung. Dazu werden Sie gern im Reisebüro weiter beraten.

SPARMÖGLICHKEITEN Wir bieten unseren treuen Kunden, sowie früh entschlossenen und flexiblen Kunden natürlich auch verschiedene Sparmöglichkeiten an. Mit unserem Frühbucherrabatt sparen Sie 3 %, wenn Sie Ihre Reise im Frühbucherzeitraum bis zum 13.12.2019 bzw. 28.02.2020 (siehe Reise) verbindlich buchen.

7


8

SIE HABEN FRAGEN? FAQS Für jeden Reisetag erhalten Sie einen Treuepunkt mit einem Wert von je einem Euro. Die gesammelten Punkte können Sie sich bei Ihrer nächsten Mehrtagesreise (Neubuchung) mit ReiseGenuss verrechnen lassen. 15 Euro können Sie zusätzlich noch sparen, wenn Sie statt der Kostenfreien Haustürabholung, selbst direkt zu einer unserer Hauptzustiegsstellen kommen. (gilt nicht bei Reisen ohne Haustürabholung)

REISEVERANSTALTERSTORNIERUNG REGIOBUS behält es sich vor, eine Reise bis zum 20. Tag vor Reiseantritt, zu stornieren, wenn die entsprechende Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, informieren wir Sie umgehend. Ihre weiteren Rechte, sowie die entsprechenden Vorgänge können Sie bei unseren Mitarbeitern erfragen oder in unseren AGB (§7 Absatz 7.1.) nachlesen

VERPFLEGUNG

© Ditty_about_summer / shutterstock.com

TRINKGELD Bei der Vergütung von Dienstleistungen gibt es länderspezifische Unterschiede. In einigen Ländern ist es üblich dem Dienstleister Trinkgeld zu geben, da dies in der Rechnung nicht zusätzlich kalkuliert wurde und einen festen Bestandteil im Gehalt ausmacht. In anderen Ländern sind Trinkgelder gänzlich unüblich und können ggf. auch als Beleidigung angesehen werden. Weitere Informationen zum Umfang des landestypischen Trinkgeldes können Sie bei unseren freundlichen Mitarbeitern im Reisebüro oder in dem Kurzreiseführer, welcher Ihnen zur Reisebestätigung mit ausgehändigt wird, in Erfahrung bringen.

Alle unsere Reisen sind mindestens mit Halbpension vorgesehen, häufig sind zusätzlich weitere Mahlzeiten eingeplant (näheres entnehmen Sie bitte der jeweiligen Reisebeschreibung). Das Frühstück in den Hotels ist nur zum Verzehr vor Ort bestimmt und nicht für Lunchpakete oder zum Verzehr außerhalb des Speisebereiches vorgesehen. Wir bitten Sie dies zu respektieren. Der Zauber Ihrer Reise besteht auch darin, ein anderes Land kennenzulernen, dazu gehört, neben Sitten und Bräuchen, auch die landestypische Küche. Diese kann zum Teil vom Gewohnten abweichen.

HAUSTÜRABHOLUNG Für die meisten unserer Reisen bieten wir Ihnen die kostenlose Abholung vor Ihrer Haustür an. Vorausgesetzt sie befinden sich in dem entsprechenden Einzugsgebiet (siehe Karte). Bei Orten außerhalb der markierten Bereiche erkundigen Sie sich bitte bei unseren Mitarbeitern des Reisebüros. Sie können, anstelle des kostenlosen Haustürtransfers auch direkt zu einer unserer Hauptzustiegstellen kommen (Busbahnhof Mittweida, Döbeln, Chemnitz und Bahnhof Burgstädt. Bei einem direkten Zustieg an unseren Hauptzustiegsstellen können Sie 15 Euro pro Person sparen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter im Reisebüro gern zur Verfügung oder Sie nutzen das Kontaktformular auf unserer Webseite.

ZAHLUNG & RÜCKTRITT Bei der verbindlichen Buchung Ihrer Reise müssen Sie direkt eine Anzahlung leisten. Sobald Ihre Reise sicher stattfindet, können Sie den Rest der offenen Rechnung begleichen. Von Ihrer Reise können Sie zu jederzeit vor Reiseantritt zurücktreten, es fallen dann die entsprechenden Stornierungsgebühren an. Alternativ kann auch jederzeit ein Ersatzrei-

KARTE HAUSTÜRABHOLUNG

Leisnig

© Zarya Maxim - Fotolia

Döbeln

Hartha

HAUSTÜRABHOLUNG

Achten Sie auf dieses Zeichen bei den Reiseangeboten

sender eingesetzt werden, welcher jedoch alle Voraussetzungen erfüllen muss, um an der Reise teilnehmen zu können. Für weitere Informationen hinsichtlich Zahlung und Stornierung beachten Sie bitte unsere AGB , § 2+5+7 oder wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter.

Rochlitz

Waldheim

Rosswein

Nossen Siebenlehn Reinsberg

Best Age Symbol

Lunzenau Hauptzustiegsstelle Bediengebiet Haustürabholung Bediengebiet Haustürabholung und Reisebüro ReiseGenuss

Penig

Mittweida

Großschirma Halsbrücke

Burgstädt

LimbachOberfrohna

Hainichen

Freiberg

Frankenberg

Flöha

Chemnitz

Oederan

Bobritzsch

Brand-Erbisdorf Lichtenberg

AugustusEppendorf burg

Großhartmannsdorf


9

Berlin – Entspannt zur „Grünen Woche“ Genießen Sie 2 Tage in Berlin, egal ob „Grüne Woche“, Kultur, Shopping oder Unterhaltung – hier finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt! Messe berlin

1. Tag: … Sie fahren nach Berlin Lehnen Sie sich gemütlich zurück und genießen Sie die Busreise in unsere Hauptstadt. Im ****MARITIM-Hotel Berlin, in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Platz, heißen Sie die Mitarbeiter zur Begrüßung mit einer Currywurst und einem Glas Sekt willkommen. Anschließend erfahren Sie viel Wissenswertes bei einer Stadtrundfahrt. Am späteren Nachmittag beziehen Sie Ihr Zimmer im Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie im Hotel, besuchen Sie ein Restaurant oder lassen Sie sich unterhalten ... – denn in Berlin da tanzt der Bär.

2. Tag: Grüne Woche und Heimreise Nach dem reichhaltigen MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet fahren Sie mit dem Bus zum Messezentrum am Funkturm. Hier ist der Eingang zur „Grünen Woche“, der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Rund 1700 Aussteller aus aller Welt bieten ein umfassendes Sortiment an Nahrungs- und Genussmitteln. Lassen Sie sich auch kulinarisch verführen. Aber auch die farbenfrohe Blumenhalle ist immer ein großer Anziehungspunkt und verschiedene Veranstaltungen bereichern das Angebot. Dann treten Sie die Heimreise an. Aber spätestens zu Hause werden Sie sagen: „Berlin war einfach wieder dufte!“.

STÄDTEREISEN l DEUTSCHLAND

NEU: INKL. HAUSTÜRABHOLUNG INKLUSIVE EINTRITT

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 1 x Übernachtung im ****MARITIM Hotel Berlin

▪▪ alle Classic-Zimmer mit Bad oder

DU/WC, TV, Telefon, Radio, Klimaanlage, Minibar ▪▪ 1 x MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet ▪▪ Begrüßung im Hotel mit 1 Glas Sekt und Currywurst am Anreisetag ▪▪ Stadtrundfahrt mit örtlichem Reiseleiter ▪▪ Eintrittskarte Grüne Woche ▪▪ Nutzung Schwimmbad ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ City Tax ▪▪ 2 Treuepunkte

2 Tage

Termin

19.01.­– 20.01.2020 Reisepreis © Nina Duncan / Maritim Hotelgesellschaft

Messe berlin

p. P. im DZ

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

198 €

21 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Sean Pavone / Shutterstock


10 MAGISCHE VARIETÉ-MOMENTE WINTERLICHER TAUNUS

Deutschland Österreich

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

Schweiz

Bad Nauheim – Jugendstil und Neujahrs-Varieté

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Eingebettet in die Ausläufer des Taunus, mitten in der malerischen Wetterau liegt Ihr stilvolles Großbritannien Hotel. Sie genießen Entspannung und ein einzigartiges Varieté im Polen Jugendstiltheater. Schweden

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 2 x Übernachtung im **** DOLCE Hotel Bad Nauheim Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Safe Frankreich

▪▪ 2 x Frühstücksbuffet ▪▪ 2Norwegen x 3-Gang-Abendessen oder Buffet ▪▪ Eintrittskarte Varieté PK 3 am 31.01. um 20.00 Uhr

Slowakei ▪▪ Reiseleitung Taunusrundfahrt ▪▪ Nutzung Schwimmbad, Sauna, SauBelgien Dampfbad, Fitnessgeräte narium, ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 3 Treuepunkte

3 Tage

Termin

Reisepreis Frühbucher

bis 13.12.2019

EZ-Zuschlag

1. Tag: Anreise ‒ Varieté Bequem reisen Sie nach Hessen. Am Nachmittag werden Sie in Ihrem Hotel direkt am Kurpark begrüßt. Vielleicht nutzen Sie noch die Zeit für einen Spaziergang durch die wunderschönen Parkanlagen oder erholen sich in der Wellnesslandschaft. Nach dem Abendessen spazieren Sie innerhalb des Hotels zum Jugendstiltheater. „Vorhang auf“ – eine grandiose Show erwartet Sie. Das Varieté zieht Sie in seinen Bann, denn der einzigartige Mix aus atemberaubender Akrobatik und mitreissender Unterhaltung sorgt für Staunen. Artisten aus elf Nationen bieten Ihnen beste Unterhaltung. Ein Spiel aus Grazie, Mut und Eleganz, aus Ästhetik, neuen und alten Spielarten der Artistik, rasender Geschwindigkeit, tollkühnen Sprüngen und poetischen Momenten… einfach fantastisch. 2. Tag: Bad Nauheim und Taunus Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet begleitet Sie ein ortskundiger Reiseleiter auf Tour. Bad Nauheim fasziniert seine Besucher durch sein einzigartiges Jugendstilerbe. Bei einem

31.01. – 02.02.2020 p. P. im DZ

Mit freundlicher Genehmigung der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH

Streifzug durch die Stadt und ihre Kuranlagen sind zahlreiche architektonische Prachtbauten anzutreffen. Auch Elvis Presley lebte hier und hat seine Spuren hinterlassen. Weiter geht die Fahrt durch den bezaubernden Taunus mit seiner abwechslungsreichen Geschichte. Zahlreiche Zeugen davon sind zu bestaunen und auch ein Bummel durch den herrlichen Kurort Bad Homburg ist vorgesehen. Zurück im Hotel am Nachmittag können Sie entspannen oder vielleicht genießen Sie einen Kaffee mit schönem Blick in den Kurpark. 3. Tag: Heimreise Sie lassen den Tag ruhig angehen und am Vormittag beginnt dann Ihre Heimreise.

379 €

368 € 38 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© pixabay.com - Frank Meitzke


11

Usedom – ein Wintertraum

Erleben Sie das elegante Seebad Heringsdorf auf der Sonneninsel im Winter. Direkt am Ostseestrand neben der bekannten Seebrücke und dennoch im Zentrum erwartet Sie Ihr Wohlfühlhotel!

© Bildagentur Zoonar GmbH / Shutterstock

KUR & ERHOLUNG l DEUTSCHLAND

4*- MARITIM HOTEL DIREKT AN DER PROMENADE

1. Tag: Anreise Nach gemütlicher Fahrt empfängt Sie die Insel Usedom. Sie beziehen Ihre schönen Zimmer in Ihrem Hotel direkt an der Strandpromenade und können eine erste Entdeckungstour durch das Hotel oder am Strand unternehmen.

Leistungen

2. bis 7. Tag: Zur freien Verfügung Jetzt heißt es nur noch entspannen! Sie können die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen, im Hallenbad schwimmen und die Seele baumeln lassen. Oder Sie unternehmen Strandspaziergänge und lassen sich die klare Winterluft um die Nase wehen. Genauso lohnenswert ist ein Bummel durch den Ort mit der beeindruckenden Bäderarchitektur. Sie sind weltweit einzigartig - die prunkvollen Villen der Kaiserbäder. Vielleicht wandern Sie auch auf der längsten Strandpromenade Europas durch die Kaiserbäder oder bis ins polnische Swinemünde. Natürlich werden auch vor Ort Ausflüge angeboten, damit Sie die Umgebung näher kennenlernen können. Sie können also die Tage ganz nach Ihren Wünschen gestalten und einfach nur genießen.

▪▪ 7 x MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet ▪▪ 7 x Abendbuffet oder 3-Gang-Menü ▪▪ 1 x Kaffee und Kuchen ▪▪ 1 x Begrüßungscocktail ▪▪ 1 x geführter Ortsspaziergang ▪▪ 1 x Gutschein für Kaiserbäderexpress ▪▪ Nutzung Schwimmbad ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte

8. Tag: Heimreise Schöne Tage an der Ostsee neigen sich dem Ende und es heißt Abschied nehmen. Sicher sind Sie nun auch der Meinung: ein Winterurlaub am Meer hat auch seinen Reiz.

▪▪ Transfer zum/vom Hotel im modernen Reisebus

▪▪ 7 x Übernachtungen im **** MARITIM Hotel Kaiserhof in Heringsdorf

▪▪ alle Comfortzimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Minibar

© vision photos / Maritim Hotelgesellschaft

8 Tage

Termin

09.02. – 16.02.2020 Reisepreis

p. P. im DZ © vision photos / Maritim Hotelgesellschaft

Frühbucher

bis 13.12.2019

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

829 €

804 € 70 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Sabine Schmidt / shutterstock.com


12 GEHEIMES ZIEL VIELE ÜBERRASCHUNGEN

Deutschland Österreich

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

Schweiz

Saisoneröffnungsfahrt

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Sie sind herzlich eingeladen! Kommen Sie mit auf unsere beliebte Saisoneröffnungsfahrt. Großbritannien Wohin wird denn die Reise geh`n? Das wird wieder unsere Polen Überraschung für Sie sein. Schweden

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung in einem ****superior Hotel Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit DU oder Bad/WC, Fön, TV, Radio, Minibar, Telefon Frankreich

© gkuna / shutterstock.com

Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist`s! Reise, reise!

▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4Norwegen x Abendbuffet ▪▪ Begrüßungsdrink ▪▪ 1 x Unterhaltungsabend Slowakei ▪▪ viele Überraschungen ▪▪ Nutzung Schwimmbad und Fitness-

Wie einst schon Wilhelm Busch in seinem Gedicht zum Reisen appelliert – sagen auch wir: Sind Sie dabei auf unserer beliebten Fahrt in den Frühling! Sind Sie neugierig geworden? Dann kommen Sie mit zur Saisoneröffnung 2020 von ReiseGenuss und lassen Sie sich überraschen!

Termin

Nur ein paar kleine Hinweise: Sie erwartet ein ****superior Hotel inmitten eines der schönsten Kurparks Deutschlands. Das Haus besticht mit stilvoller Atmosphäre, gemütlichen Restaurants und einer Hotelbar, die beliebter Treffpunkt am Abend ist. Die ruhig gelegenen, komfortablen Zimmer bieten Erholung und im Hallenbad können Sie Entspannung finden. Das Ortszentrum ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Spazieren Sie durch die hübsche Fußgängerzone mit Geschäften und Cafes und über den schönen Marktplatz.

Belgien raum ▪▪ ReiseGenuss-Reisebegleitung ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage

13.03. – 17.03.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 13.12.2019

EZ-Zuschlag

Auch Spuren der Vergangenheit, aus Mittelalter und Barock sind zu finden. Sonnenverwöhnte Weinberge prägen das Bild dieser romantischen Region. Kommen Sie mit auf eine „Fahrt ins Blaue“ und erleben Sie interessante Ausflüge in diese schöne Umgebung.

© Csaba Peterdi / shutterstock.com

599 €

581 € 72 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© kacha somti / Shutterstock


TOP-HOTEL DIREKT AN DER OSTSEE

Warnemünde – „Neptun“ lädt ein Der weiße Sandstrand liegt direkt zu Ihren Füßen. Das weite Meer ist klar und duftet frisch. In Ihrem Zimmer hören Sie die Wellen rauschen. Lachende Möwen begleiten Sie durch den Tag. Nehmen Sie eine Auszeit, um sich auf sich selbst zu besinnen, sich intensiver zu spüren und zu erleben – mit allen fünf Sinnen.

© Elpisterra / Shutterstock

1. Tag: Anreise Nach gemütlicher Fahrt empfängt Sie Warnemünde. Sie beziehen Ihre schönen Zimmer mit Meerblick. Jetzt können Sie eine erste Entdeckungstour durch das Hotel oder am Strand unternehmen. 2. bis 5. Tag: Zur freien Verfügung Nun haben Sie alle Möglichkeiten Ihren Urlaub an der See zu genießen. Sie können die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen, im Hallenbad entspannen und die Seele baumeln lassen. Oder Sie bummeln durch den schönen Ort Warnemünde mit den hübschen Seemannshäusern und am „Alten Strom“ entlang, wo immer etwas los ist. Dort können Sie auch Schifffahrten durch den Hafen oder auf See buchen. Vielleicht liegen auch Kreuzfahrtschiffe vor Anker, ein imposantes Bild. Am Pier 7 finden Sie auch Karls Erlebnis Dorf. Hier ist schlemmen und shoppen angesagt und bestimmt finden Sie hier ein typisch maritimes Souvenir. Außerdem kann der Leuchtturm bestiegen werden, wo man mit einem herrlichen Ausblick belohnt wird. Mit der S-Bahn sind Sie auch in weniger als 30 Minuten im Zentrum von Rostock, wo es viele Sehenswürdigkeiten, eine große Fussgängerzone und einen Zoo gibt. Natürlich können Sie auch Strand und Meer genießen, Seeluft tanken und auf eine Strandwanderung bis hin zur Steilküste gehen.

6. Tag: Heimreise Schöne Tage an der Ostsee neigen sich dem Ende und es heißt Abschied nehmen.

Leistungen

▪▪ Transfer zum/vom Hotel im modernen Reisebus

▪▪ 5 x Übernachtungen im *****Hotel Neptun in Warnemünde

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

HOLGER MARTENS

Fön, TV, Minibar, Safe, Balkon mit Meerblick ▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x Abendbuffet ▪▪ Nutzung NEPTUN SPA mit Meerwasserhallenbad, Saunen und Fitnessgeräten ▪▪ Leihbademantel ▪▪ Gepäcktransport Bus – Zimmer – Bus (Kofferanhänger notwendig) ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte

6 Tage

Termin

22.03. – 27.03.2020 © Elpisterra / Shutterstock

Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 13.12.2019

EZ-Zuschlag

679 €

659 € 150 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© © ricok ricok // Shutterstock Shutterstock

KUR & ERHOLUNG l DEUTSCHLAND

13


14 WUNDERSCHÖNE HANSESTADT CUXHAVEN

Deutschland Österreich Schweiz

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande

Schöne Osterfeiertage im Alten Land

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Schweden

Wir laden Sie ein, Ihre Osterfeiertage im hohen Norden zu Großbritannien verbringen. Genießen Sie die Idylle des Alten Landes und Wind Polen & Wellen am Wattenmeer. Ungarn

Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im ****Hotel in Stade Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe Frankreich

▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4Norwegen x Abendessen ▪▪ 2 x Reiseleitung ▪▪ 1 x Kaffeegedeck Slowakei ▪▪ Stadtführung Stade ▪▪ Schifffahrt Cuxhaven Belgien ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte 5 Tage

Termin

09.04. – 13.04.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 13.12.2019

EZ-Zuschlag

639 €

620 € 130 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Ralph Hoppe - www.FooTToo.de

1. Tag: Anreise Begleiten Sie uns für fünf abwechslungsreiche Tage nach Stade in Niedersachsen. Unweit von Hamburg befindet sich Ihr Urlaubsort im größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet Nordeuropas. 2. Tag: Altes Land Genießen Sie Ihr Frühstück bevor es auf Tour geht. Sie begleitet ein örtlicher Reiseleiter durch das idyllische Alte Land. Große Bedeutung hat die Region durch den Obstanbau. Endlose Apfel- und Kirschplantage prägen das Bild. Ebenso einmalig sind die alten Fachwerkhäuser, die Sie mit ihrem wunderschönen Buntmauer-Fachwerk und den tollen Giebelzierden auch heute noch bewundern können. Am Nachmittag besuchen Sie einen der typischen Obsthöfe und lassen sich duftenen Kaffee und leckeren Kuchen schmecken. 3. Tag: Stade – Freizeit Heute unternehmen Sie einen Streifzug in Begleitung eines fachkundigen Gästeführers durch die über 1000 Jahre alte Stadt und deren wechselvolle Geschichte. Lassen Sie sich verzaubern von malerischen Fachwerkhäusern und entdecken Sie die schönsten Plätze des von Wasser umgebenen Stadtkerns. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wo früher Hanseschiffe entladen wurden, finden Sie heute einladende Cafés direkt am Wasser. Gleich nebenan verlocken kleine Läden in den Altstadtgassen zum ent-

spannten Bummeln. Das hübsche Freilichtmuseum direkt im Zentrum ist auch einen Besuch wert. Am besten Sie entdecken selbst den Reiz der bezaubernden Hansestadt. 4. Tag: Cuxhaven Erneut begleitet Sie ein Reiseleiter auf Ihrem Ausflug. Cuxhaven wird durch seine exponierte geographische Lage im Mündungsbereich von Elbe und Weser am Weltschifffahrtsweg und durch das Zusammentreffen gegensätzlicher Naturräume geprägt. Wattenmeer, Marsch, Geest, Moor, Wald und Heide sind beliebte Anziehungspunkte für Urlauber. Die Stadt ist bekannt für ihr maritimes Flair. Nicht umsonst gibt es hier auch eine „Maritime Meile“, entlang derer Sie viele Sehenswürdigkeiten rund um Schiffe und Fische entdecken können. Natürlich darf hier eine Schifffahrt nicht fehlen. Wenn die vielen Fischkutter sanft im Hafenbecken schaukeln, dann spürt man sofort das maritime Flair dieser Stadt am Meer. Es bleibt aber auch noch Zeit zum Bummeln und vielleicht kosten Sie auch den leckeren fangfrischen Fisch. Eine Attraktion ist auch die „Alte Liebe, ein Aussichtspunkt mit Blick auf den Weltschifffahrtsweg, wo jede Menge „dicke Pötte“ vorbei kommen. 5. Tag: Heimreise Viel zu schnell vergingen die Tage im Norden. Mit vielen wunderschönen Erinnerungen im Gepäck werden Sie abends wieder zu Hause eintreffen.

© powell83 - stock.adobe.com


15

Dresden – Semperoper „Die Zauberflöte“

Musik, Kultur, Kunst – genießen Sie den Besuch in der berühmten Semperoper und lassen Sie sich vom frühlingshaften Elb­florenz begeistern

© Ihor Pasternak / shutterstock.com

1. Tag: Anreise – Semperoper Sie reisen bequem am Vormittag in unsere Landeshauptstadt. Dort haben Sie zunächst Freizeit. Bummeln Sie durch die zahlreichen Geschäfte im Zentrum, besuchen Sie eine der bekannten Sehenswürdigkeiten oder ein Museum. Vielleicht schlendern Sie auch entlang der Elbe und genießen den Ausblick? Am Nachmittag beziehen Sie dann Ihr Hotel direkt am Elbufer in Innenstadtnähe. Im Wintergarten-Restaurant könnten Sie Kaffeetrinken und sich dann auf den Abend vorbereiten. Nach einer kurzen Busfahrt empfängt Sie der Sophienkeller im Taschenbergpalais in einem stilvollen Ambiente in historischen Kellergewölben zum Abendessen. Anschließend gehen Sie wenige Schritte bis zur Semperoper. Sie ist nicht nur ein Architekturdenkmal, sie bietet den festlichen Rahmen für die Aufführung. Erleben Sie die Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart in zwei Aufzügen in deutscher Sprache. Es ist die Geschichte von Tamino und Pamina, ein Märchen vom Sieg der Liebe über alles, was uns Menschen voneinander trennt. Nach einem schönen Opernerlebnis gehen Sie ca. 5 Minuten zurück zum Hotel und lassen den schönen Abend vielleicht in der Hotelbar ausklingen.

2. Tag: Dresden – Heimreise Genießen Sie ein gutes Frühstück in entspannter Atmosphäre im Hotel. Anschließend empfängt Sie ein Reiseleiter zu einer Rundfahrt. Spüren Sie das besondere Flair, dass den Reiz von Elbflorenz ausmacht. Dresden ist nicht nur eine der schönsten Städte Deutschlands, sondern auch eine der Grünsten. An die Rundfahrt schließt sich noch ein geführter Spaziergang durch die geschichtsträchtige Altstadt an. Danach ist noch etwas freie Zeit, bevor Sie die Rückreise antreten.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 1 x Übernachtung im **** MARITIM Hotel in Dresden

▪▪ alle Comfort-Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe

▪▪ 1 x MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet ▪▪ 1 x Abendessen im Sophienkeller ▪▪ Eintritt PK 5 Semperoper „Die Zauber­ flöte“ am 18.4. um 19.00 Uhr

▪▪ Stadtrundfahrt/-gang Dresden ▪▪ Bettensteuer Dresden ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte 2 Tage

Termin

18.04. – 19.04.2020 Reisepreis © Matthias Creutziger

p. P. im DZ Frühbucher

bis 13.12.2019

289 €

280 €

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

27 €

Zuschläge Eintrittskarte PK 3 73 € PK 2 100 € PK 1 111 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Rudy Balasko / Shutterstock

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

ELBFLORENZ 4* - MARITIM HOTEL


16 ANITA & ALEXANDRA HOFMANN FRIEDRICHRODA

Deutschland Österreich

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

Schweiz Niederlande

Thüringen – Muttertag mit den Stars

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Das grüne Herz Deutschlands heißt Sie willkommen! Sicher werden bei vielen Erinnerungen Großbritannien an längst vergangene Urlaube wach, aber es gibt auch immer Polen Neues zu entdecken. Schweden

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 3 x Übernachtung im ***+ AHORN Berghotel Dänemark in Friedrichroda

▪▪ alle Panorama-Zimmer mit DU/WC,

Fön, Telefon, TV, Safe, WLAN, Balkon Frankreich

▪▪ 3 x Frühstücksbuffet ▪▪ 3Norwegen x Abendbuffet ▪▪ Eintritt Märchenwald Saalburg ▪▪ Gala der Volksmusik mit Anita &

Slowakei Alexandra Hofmann ▪▪ 2 x ganztags Reiseleitung Belgien Bratwurstmuseum mit Imbiss ▪▪ Besuch ▪▪ Eintritt Falknerei und Vogelflugshow ▪▪ Eintritt, Führung und Mittagessen in der Kloßwelt ▪▪ Nutzung Hallenbad ▪▪ Hotel-Unterhaltungsprogramm ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 4 Treuepunkte

4 Tage

Termin

10.05. – 13.05.2020

bedoy.de

1. Tag: Märchenwald – Anreise Nicht hinter die sieben Berge muss man reisen, um den Märchenhelden der Kindheit zu begegnen. Gleich hinter dem Städtchen Saalburg befindet sich ein buntes Märchenparadies. Hier unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang. Nachmittags werden Sie im Hotel auf dem Reinhardsberg in Friedrichroda empfangen. Am Abend erleben Sie die Muttertags-Volksmusik-Gala mit den bekannten Stars Anita & Alexandra Hofmann. 2. Tag: Mühlhausen – Bad Langensalza In Begleitung eines Reiseleiters unternehmen Sie eine Tour nach Nord-West-Thüringen. Eingebettet in die fruchtbare Talaue der Unstrut zwischen den Höhen des Nationalparks Hainich und dem Eichsfeld ist Mühlhausen der Hauptort der Region. Ebenso sehenswert ist die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza. Lassen Sie sich verführen von der vielfältigen Gartenlandschaft und den historischen Altstädten mit ihren malerischen Fachwerkhäusern. Ebenso steht der Besuch des neuen Thüringer Bratwurstmuseums auf dem Programm, wo Sie diese regionale Köstlichkeit probieren.

3. Tag: Bad Liebenstein – Ruhla Heute begleitet Sie wieder ein ortskundiger Reiseleiter. Sie besuchen den Kurort Bad Liebenstein am Südwesthang des Thüringer Waldes mit seiner bekannten Heilquelle. Herzoglichen Bauten, malerische Villen und Kureinrichtungen, als großzügig gestaltete Anlage entlang einer Promenade, prägen das Bild. Weiter geht es mitten durch den Naturpark Thüringer Wald. Zwischen der Wartburg und dem Inselsberg liegt in einem langgestreckten engen Gebirgstal die Uhrenstadt Ruhla. Dort erleben Sie eine beeindruckende Vogelflugshow, erhalten Einblick in die spannende Welt der Greifvögel und das uralte Brauchtum der Falknerei. 4. Tag: Kloß-Welt – Heimreise Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise. Zunächst fahren Sie ins Weimarer Land nach Heichelheim. Dort befindet sich die Thüringer Kloß Welt, wo Sie alles rund um den Kloß erfahren und sich ein leckeres Kloßgericht schmecken lassen. Anschließend geht es zurück in die Heimat.

Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

444 €

431 € 51 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Henry Czauderna - Fotolia


17

Fehmarn zur Rapsblüte – Ein Traum in sonnengelb Urlaub direkt am Meer – ein Traum! Ein kilometerlanger weißer Ostseestrand liegt Ihnen zu Füßen. Ruhe, Besinnlichkeit, einfach mal tief Luft holen können und die Seele baumeln lassen – die Sonneninsel erwartet Sie!

© Juergen Wackenhut / Shutterstock

1. Tag: Anreise Unterbrochen durch kleine Pausen erfolgt die Anreise über die imposante Fehmarnsundbrücke nach Burg, eine der schönsten Kleinstädte Norddeutschlands. Ihr Hotel liegt direkt am Südstrand der Ostseeinsel Fehmarn. Nach einem Begrüßungsdrink bleibt Ihnen noch Zeit für einen Spaziergang, um erste Eindrücke zu sammeln. 2. Tag: Fehmarn – Freizeit Am Vormittag unternehmen Sie in Begleitung eines ortskundigen Reiseleiters eine Rundfahrt über die Insel. Jetzt zur Rapsblüte ist die Insel in ein sattes Gelb getaucht, ein wahrer Augenschmaus. Sie sehen die kleine verträumte Orte, weite Felder und wegweisende Leuchttürme. Sie werden überrascht sein, wie viele idyllische Fleckchen Fehmarn zu bieten hat. Nachmittags sind Sie zurück im Hotel und können sich von Sonne und Meeresrauschen verwöhnen lassen. 3. Tag: Holsteinische Schweiz Heute starten Sie zu einer entspannenden Rundfahrt mit Reiseleitung durch die wunderschöne Holsteinische Schweiz. Hier befinden sich viele prächtige Herrensitze. Sie sind keine prunkvollen Schlösser, sondern noble Güter im Stil des Barock und Renaissance. Die Landschaft im Mai bietet ein frisches Grün, blühende Bäume und dazwischen überrascht immer wieder der Anblick von glitzernden Seen. Genießen Sie diese Rundfahrt.

4. Tag: Küstenfahrt und Travemünde Entlang der Mecklenburger Bucht reisen Sie gen Süden. Viele namhafte Seebäder wie Grömitz, Scharbeutz und Timmendorfer Strand liegen am Weg. In Travemünde angekommen bieten sich schöne Spaziergänge entlang des Yachthafens oder auf der Strandpromenade an. Kleine Lokale locken zum Verweilen. Auf der gegenüber liegenden Seite der Trave liegt der imposante 4-Master „Passat“. Auf der Rückfahrt ist noch ein Halt auf „Karl`s Erlebnishof“ geplant. Dieser größte Bauernmarkt Schleswig-Holsteins bietet frische Köstlichkeiten vom Land und regionale Handwerkskunst. 5. Tag: Freizeit – Schifffahrt Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Spazieren Sie auf der Strandpromenade und genießen Sie den Blick auf das Meer. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schifffahrt von Puttgarden nach Rödby in Dänemark und gleich wieder zurück. Möwen begleiten das Schiff und Sie atmen die klare Seeluft. An Bord erhalten Sie ein Kaffeegedeck und lassen den Blick über das Meer schweifen. 6. Tag: Heimreise Jeder Urlaub geht einmal zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im *** IFA Fehmarn Hotel & Ferien-Centrum

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x Abendbuffet ▪▪ alle Zimmer mit Bad/WC, Fön, TV, Telefon, Kühlschrank, Balkon

▪▪ Willkommensgetränk ▪▪ Reiseleitung Fehmarn ▪▪ Reiseleitung Holsteinische Schweiz ▪▪ Besuch Karl`s Erlebnishof ▪▪ Schifffahrt Puttgarden-Rödby-Putt-

garden inkl. Kaffeegedeck an Bord (Ausweis) ▪▪ 1 x täglich 2 Stunden Eintritt Badewelt FehMare & Meerwasser-Wellenbad ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte

6 Tage

Termin

14.05. – 19.05.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

669 €

649 € 115 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

©OliverFoerstner - stock.adobe.com

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

ENTSPANNTES PROGRAMM MIT FREIZEIT SCHIFFFAHRT PUTTGARDEN – RÖDBY


18 Deutschland

Flussschifffahrt – Von der Elbe zum Wannsee

Österreich

NOSTALGISCHES SCHIFF WOHLFÜHLATMOSPHÄRE

Schweiz

FLUSSREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Schiff ahoi und Leinen los! Ihr

nostalgisches Schiff mit edlen HölSchweden zern, kunstvollen Wandmalereien

und stilvollem Mobiliar versetzt Großbritannien Sie zurück in eine Zeit, als das

Polen Reisen zu Wasser begann.

© LaMiaFotografia / Shutterstock

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 1 x Übernachtung im ****Hotel Sorat in Brandenburg Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, TV ▪▪ 1Frankreich x Frühstücksbuffet ▪▪ Begrüßungstrunk an Bord ▪▪ 2Norwegen x Schifffahrt ▪▪ 2 x frisch zubereitetes Mittagessen ▪▪ 1 x Kaffeetrinken (2 Tassen Kaffee,

Slowakei 1 Stück Kuchen) ▪▪ 1 x Abendessen als rustikales SchinBelgien ken-Käsebrett ▪▪ 1x Märkischer Liederabend inklusive Begrüßungstrunk ▪▪ Erläuterungen des Kapitäns zum gesamten Reiseverlauf ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte

2 Tage

Termin

18.05. – 19.05.2020

1. Tag: Magdeburg – Brandenburg Ihre Reise beginnt gegen Mittag an der Schiffsanlegestelle Magdeburg Rothensee. Zunächst geht es im Mittellandkanal in östliche Richtung. Dabei überqueren Sie auf der mit 918 Meter längsten Kanalbrücke der Welt den Elbestrom. Wenig später erreichen Sie die Doppelschleuse Hohenwarthe, wo es um spektakuläre 18 Meter abwärts und dann etwa 50 Kilometer durch den Elbe-Havel-Kanal geht. Dieser Kanal, bei dessen Aufbau in den letzten Jahren sehr viel Wert auf ökologische Aspekte gelegt wurde, begeistert durch seinen Abwechslungsreichtum. Der ständige Wechsel zwischen alten und neuen Kanalabschnitten, den zahlreichen Altarmen und naturbelassenen Inseln lässt zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkommen. Sie passieren die bereits in den 30-er Jahren erbauten Schleusen Zerben und Wusterwitz und erreichen den Plauer See. Nach dessen Passage sind Sie am Ziel – in der Stadt Brandenburg. Nach einem kurzen Bustransfer erreichen Sie innerhalb weniger Minuten Ihr Hotel. Zum Ausklang des Tages erleben Sie im Hotel noch einen „Märkischen Liederabend“.

2. Tag: Brandenburg – Potsdam Am 2. Reisetag fährt das Schiff die Havel stromaufwärts. Unzählige Havelarme und viele kleine und größere Inseln in einer intakten Natur laden ein, die Seele baumeln zu lassen. Sie erreichen das malerische Fischerörtchen Ketzin und gelangen wenig später auf die weitverzweigte Seenlandschaft der Potsdamer Havel. Ein See folgt nun dem anderen. Idyllisch gelegene Örtchen wie Phöben, Werder und Caputh lassen Sie hinter sich, bevor die einstige Residenz der preußischen Könige unddeutschen Kaiser, die Landeshauptstadt Potsdam in Sicht ist. An der geschichtsträchtigen Glienicker Brücke geht nun das Schiff vor Anker, wo die Schiffsreise gegen 14.00 Uhr endet und Ihr Bus bringt Sie wieder nach Hause.

© Roman Babakin / shutterstock.com

Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

299 €

290 € 19 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© powell83 - stock.adobe.com


19

Potsdam & Berlin – Schlösser, Gärten und Hauptstadtflair Entdecken Sie die prachtvolle, historische Kulturstadt an den idyllischen Havelseen und lassen Sie sich begeistern vom pulsierenden Leben in der Metropole Berlin! ©pixelliebe - stock.adobe.com

1. Tag: Potsdam – Anreise Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands, eingebunden in die reizvolle Kulturlandschaft mit ihren Schlössern und historischen Parkanlagen. Auf der Stadtrundfahrt und –führung erkunden Sie die seit 1990 zum UNESCO-Welterbe gehörende brandenburgische Landeshauptstadt. Sie besuchen auch das Holländische Viertel, eine touristische Sehenswürdigkeit, die in Deutschland und in Europa einzigartig ist. Etwa 150 Backsteinhäuser in holländischem Stil mit Fensterläden und zum Teil geschwungenen Giebeln prägen das Bild. Danach empfängt Sie Ihr Hotel in idyllischer Lage am Templiner See. Es ist eingebettet in die reizvolle Wald- und Seen-Landschaft der Pirschheide, wo sich herrliche Spaziergänge anbieten. 2. Tag: Sanssouci & Schifffahrt Gut gefrühstückt erwartet Sie Schloss Sanssouci – „ohne Sorge“. Es liegt im östlichen Teil des Parks Sanssouci und ist eines der bekanntesten Hohenzollernschlösser der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Es war der Lieblingsort und Sommerresidenz Friedrichs des Großen. Sie werden begeistert sein von der Pracht und Eleganz des Hauptwerks deutscher Rokokoarchitektur. Ein Meisterwerk ist ebenso der 300 Hektar große Park mit der einzigartigen Terrassenanlage und der prächtigen Fontäne im Zentrum. Flanieren Sie durch die weltberühmte Anlage. Am Nachmittag erwartet Sie eine 7-Seen-Schifffahrt. Es gibt außer der Natur am Ufer immer wieder kleine Schlösser und schmucke Villen zu entdecken.

3. Tag: Berlin Der Bus bringt Sie in die vibrierende internationale Metropole, unsere Hauptstadt Berlin. Lehnen Sie sich zurück und lassen sich vom Reiseleiter die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigen. Brandenburger Tor, Regierungsviertel, Reichstag, Potsdamer Platz… die Stadt bietet zahlreiche bekannte Gebäude. Im Anschluss haben Sie Freizeit. Nutzen Sie die Möglichkeit für eigene Erkundungen, zum Shopping oder beobachten Sie einfach nur das Treiben in der Großstadt. 4. Tag: Havelland mit Ribbek – Heimreise Es erwartet Sie ein Reiseleiter zu einer Tour ins schöne Havelland. Dort gibt es zahlreiche Schlösser, Guts- und Herrenhäuser und die havelländische Landschaft prägte den Stil der Bauten, Parks und Gärten. Sie besuchen das Schloss Ribbeck. Hier, ca. 50 km westlich von Berlin, befindet sich mitten im alten Ortskern das liebevoll sanierte Schloss, der durch Theodor Fontane berühmt gewordene Birnbaum sowie die alte Kirche, der Pfarrgarten und die Alte Schule. Während einer Führung durch das neu sanierte Schloss erfahren Sie viel Wissenswertes. Am Nachmittag geht es dann gen Heimat. Eine kurze Reise und nicht weit, aber sicher haben Sie viel erlebt.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 3 x Übernachtung im **** Kongresshotel Potsdam

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Radio

▪▪ 3 x Frühstücksbuffet ▪▪ 3 x Abendbuffet ▪▪ Stadtrundfahrt/-gang Potsdam ▪▪ Eintritt & Führung Schloss und Park Sanssouci

▪▪ 7-Seen-Schifffahrt ▪▪ 3 Std. Stadtrundfahrt/-gang Berlin ▪▪ Reiseleitung am 4. Tag bis Ribbek ▪▪ Eintritt & Führung Schloss Ribbek ▪▪ Bettensteuer Potsdam ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 4 Treuepunkte 4 Tage

Termin

21.05. – 24.05.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

499 €

484 € 25 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Copula / Shutterstock

STÄDTEREISEN l DEUTSCHLAND

UNESCO-WELTERBE-STADT SCHLOSS SANSSOUCI


20 Deutschland Österreich

„Immer wieder sonntags“ im Europapark Rust

LIVE – FERNSEHSHOW GIGANTISCHER FREIZEITPARK

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

Schweiz

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Besuchen Sie die bekannte Fern-

sehshow im Europapark und Schweden

erleben hautnah, wie Fernsehen

„gemacht“ wird. Aber auch der Großbritannien

Besuch des herrlichen Parks ist ein

Polen einmaliges Erlebnis!

© Immer wieder sonntags

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 2 x Übernachtung im *** Hotel Renchtalblick Dänemark in Oberkirch

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Fön Frankreich

▪▪ 2 x Frühstücksbuffet ▪▪ 2Norwegen x 3-Gang-Abendessen ▪▪ Willkommensgetränk ▪▪ Eintritt „Immer wieder sonntags“ Slowakei

(Sitzplätze Biertische)

▪▪ Eintritt Europapark Rust Belgien ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 3 Treuepunkte (vorbehaltlich Änderungen des Veranstalters)

3 Tage

Termin

06.06. – 08.06.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

364 €

353 €

1. Tag: Anreise Am Morgen starten Sie Richtung Baden-Würtemberg, wo Sie am Nachmittag Ihr Ziel erreichen. Das schöne Aussichtshotel liegt eingebettet in Wein, Wald und Obstwiesen in Oberkirch am Rande des Schwarzwaldes. Sie werden schon erwartet und beziehen Ihre Zimmer. Dann können Sie die schöne Umgebung erkunden. 2. Tag: „Immer wieder sonntags“ & Europapark Nach einem zeitigen Frühstück bringt Sie der Bus in den Europapark in Rust. Dort findet ab 10.00 Uhr die Fernseh-Live-Sendung der ARD mit Stefan Mross und vielen weiteren bekannten Künstlern statt. Anschließend besuchen Sie den Park. Über 100 Attraktionen und traumhafte Shows, 13 Achterbahnen und 15 europäische Themenbereiche übertreffen selbst kühnste Erwartungen. Es erwartet Sie der größte saisonale Freizeitpark der Welt. Das Themenkonzept lädt dazu ein, verschiedene Länder durch Architektur, Flora und natürlich auch kulinarische Erlebnisse kennenzulernen. Sie erleben den Park mit atemberaubenden Attraktionen, hübschen Shows aber auch ruhigen Fahrgeschäften. Ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt! 3. Tag: Heimreise Leider müssen Sie heute schon wieder in Richtung Heimat aufbrechen.

©Europa Park Rust

© Europa Park Rust

30 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

©Europa Park Rust


21

Inselhüpfen Ostsee Abseits des Alltagstrubels liegt Ihr Hotel an der Mecklenburgischen Ostsee, bestens geeignet um von Insel zu Insel zu hüpfen. ©pixelliebe - stock.adobe.com

1. Tag: Anreise Östlich von Rostock erwartet Sie Ihr komfortables Hotel in Dierhagen. 2. Tag: Rügen Die größte deutsche Insel wird erobert! Bezaubernde Bäderarchitektur, grüne Baumalleen, historische Backsteingotik, leuchtende Kreidefelsen, verträumte Fischerdörfer… die Schatzkiste Rügen hat vieles zu bieten! Ihr Reiseleiter weiß Interessantes zu berichten und zeigt Ihnen die schönsten Fleckchen. 3. Tag: Hiddensee Nach einem guten Frühstück geht es zu einer weiteren „Perle der Ostsee“. Per Schiff gelangen Sie von Zingst auf die autofreie Nationalparkinsel, wo Sie eine ursprüngliche, reizvolle Landschaft erwartet. Gemütlich in Pferdekutschen geht es dann ein Stück über die Insel. Ruhige Strände, vom Wind geformte Bäume und kleine Reetdachhäuser prägen das Bild, was schon so manchen Künstler auf das Eiland gelockt hat. 4. Tag: Poel – Wismar Zuerst besuchen Sie die unentdeckte Perle in der Mecklenburger Bucht – die Insel Poel mit ihrem gesundheitsfördernden Klima. Hier erwarten Sie eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, wie die Inselkirche oder der 1871 in Betrieb genommene Leuchtturm. Vielleicht unternehmen Sie einen Bummel und atmen die frische Meeresluft. Anschließend besuchen Sie Wismar,

UNESCO-Welterbe und Hansestadt. Geprägt von Hafen, Seefahrt, Fischerei und Hanse, den sorgsam restaurierten Bürgerhäusern, dem einzigartigen Marktplatz, versprüht sie ihren eigenen Charme. 5. Tag: Darß – Zingst Sie gehen auf Tour mit einem ortskundigen Reiseleiter und sehen dabei schönsten Orte und beschauliche Natur der schönen Halbinsel. In Zingst erwartet Sie dann eine besondere Schifffahrt: An Bord eines Mississippi-Schaufelrad-Dampfers schippern Sie durch die Boddengewässer, vorbei an den Vogelschutzinseln – ein tolles Erlebnis! 6. Tag: Heimreise Sie werden viel zu erzählen haben, wenn Sie nach Hause kommen.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtungen im ***Ostseehotel in Dierhagen

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Safe

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x Abendbuffet ▪▪ Reiseleitung am 2., 4. und 5. Tag ▪▪ Boddenschifffahrt ▪▪ Schifffahrt Hiddensee (ca. 3 Std. pro Strecke)

▪▪ Kutschfahrt Hiddensee ▪▪ Nutzung Hallenbad & Saunen ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

08.06. – 13.06.2020 Reisepreis

p. P. im DZ © ricok / shutterstock.com

Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

699 €

678 € 100 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© LaMiaFotografia / Shutterstock

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

DARSS – POEL RÜGEN – HIDDENSEE


22

Musical-Sommer Fulda – „Robin Hood“ – Weltpremiere

Deutschland Österreich

MUSICAL VON CHRIS DE BURGH 4* MARITIM HOTEL

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

Schweiz

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Die Stadt im Herzen Hessens be-

eindruckt mit imposanten Bauten Schweden des 18. Jahrhunderts und der Be-

such des Musicals in der historiGroßbritannien

schen Kulisse des Schlosstheaters

Polen wird unvergesslich!

© spotlight musicals GmbH

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 1 x Übernachtung im ****MARITIM Hotel am Schlossgarten in Fulda Dänemark

▪▪ alle Classic-Zimmer mit Bad oder

DU//WC, Frankreich Fön, TV, Telefon, Minibar

▪▪ 1 x MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet ▪▪ 1Norwegen x Abendessen ▪▪ 1 x Eintrittskarte PK 2 für Musical „Robin Hood“ am 27.6.20 um 14.30 Slowakei Uhr ▪▪ Stadtführung Fulda Belgien Schwimmbad ▪▪ Nutzung ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte

2 Tage

Termin

27.06. – 28.06.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

299 €

290 €

1. Tag: Anreise – Musical Mitten im Grünen der Barockstadt Fulda, direkt im malerischen Schlossgarten empfängt Sie Ihr Hotel mit klassischem Ambiente und moderner Ausstattung. Diese idyllische Lage macht den Aufenthalt zu einem Erlebnis. Am Nachmittag besuchen das historische Schlosstheater, welches Sie nach einem kurzen Spaziergang erreichen. Dort heißt es Vorhang auf für das neue Musical „Robin Hood“! Wer kennt sie nicht die Geschichte von Robin Hood, der mit seinen Gefährten in den Wäldern rund um Nottingham um Gerechtigkeit kämpfte? Ihnen wird eine völlig neue Interpretation der Legende mit Action, Spannung und Romantik geboten. Ein mitreißendes Bühnen-Abenteuer über den Kampf um Freiheit und Gerechtigkeit. Lassen Sie sich nach England im 13. Jahrhundert entführen! Mitreißende Musik, bewegende Texte und die besten Musicaldarsteller Deutschlands machen diese Show unvergesslich. 2. Tag: Fulda – Heimreise Nach einem ausgiebigen MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Schlösser, Kirchen, Adelspalais, Parks und Gärten sowie die mittelalterliche Altstadt werden Sie begeistern. Hessens schönste Barockstadt zu erkunden ist ein Ver-

© pure-life-pictures - stock.adobe.com

gnügen, denn überall spiegelt sich die Pracht jener Blütezeit der Stadtgeschichte. Gegen Mittag heißt es dann leider Abschied nehmen und Sie treten die Heimreise an.

19 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© pure-life-pictures - stock.adobe.com


23

Thüringens Klassikerstädte Erfurt & Weimar „…denn das Gute liegt so nah“ – diese Städte in Thüringen sind immer eine Reise wert! Ein ganz besonderes Erlebnis wird es mit der Übernachtung im legendären Hotel Elephant in Weimar. ©pixelliebe - stock.adobe.com

1. Tag: Erfurt – Anreise Krämerbrücke, Dom, Alte Synagoge – die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt hat viele Kulturschätze zu bieten. Sie unternehmen eine interessante Rundfahrt durch die Landeshauptstadt Thüringens. Anschließend bummeln Sie durch den wunderbaren mittelalterlichen Stadtkern – mit vielen netten Läden, Cafés und Restaurants. Stolze historische Bügerhäuser bilden eine der schönsten Altstädte Europas, mittendrin das neugotische Rathaus, die spitztürmige St. Severikirche und der mächtige Dom. Es ist auch noch individuelle Freizeit. Am Nachmittag empfängt Sie dann das Hotel Elephant direkt am historischen Marktplatz von Weimar. Vor dem Abendessen lernen Sie diesen besonderen geschichtsträchtigen Ort bei der Hotelführung kennen. 2. Tag: Weimar Heute begleitet Sie ein Reiseleiter durch Weimar und Umgebung. Hier waren schon viele große Persönlichkeiten wie Goethe, Schiller, Herder, Bach, Liszt… und Sie wandeln auf dessen Spuren. Zahlreiche Museen und Gedenkstätten erinnern an diese Namen und künden vom Ruhm vergangener Zeiten. Noch heute ist die Stadt ein Zentrum von Kunst und Kultur und lockt Gäste aus aller Welt an. Inzwischen sind 16 einzigartige Objekte in die Welterbe-Liste der UNESCO aufgenommen.

Sie sehen auch Schloss Belvedere, das elegante Lustschlösschen mit seinem romantischen Landschaftspark. Genießen Sie den Spaziergang durch den Park. Es bleibt aber auch noch Zeit für eigene Erkundungen in Weimar beispielsweise ein Besuch im Goethe-Haus.

Leistungen

3. Tag: Dornburger Schlossgärten – Heimreise Genießen Sie das Frühstück im Hotel. Dann führt die Tour über die Glockengießerstadt Apolda ins Saaletal. Dort, wenige Kilometer von Jena entfernt, thronen die drei Dornburger Schlösser auf einem mit Wein bewachsenen Muschelkalkfelsen. Sie schlendern mit Ihrem Reiseleiter durch die blühenden Gartenanlagen und den herrlichen Landschaftspark. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.

▪▪ 2 x Frühstücksbuffet ▪▪ 1 x 2-Gang-Abendessen mit Wein-

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 2 x Übernachtung im Hotel Elephant in Weimar

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Minibar, Safe

begleitung (1 Glas pro Gang)

▪▪ 1 x 2-Gang-Abendessen ▪▪ Begrüßungsgetränk ▪▪ Hausführung inkl. Geschichte ▪▪ Stadtrundfahrt/-gang Erfurt ▪▪ Reiseleitung am 2. Tag ▪▪ Reiseleitung Dornburger Schlossgärten

▪▪ Kulturförderabgabe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 3 Treuepunkte 3 Tage

Termin

03.07. – 05.07.2020 © robert paul van beets / shutterstock.com

Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

434 €

421 € 90 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© LaMiaFotografia / shutterstock.com

STÄDTEREISEN l DEUTSCHLAND

EXKLUSIVES HOTEL ELEPHANT IN WEIMAR DORNBURGER SCHLOSSGÄRTEN


24 LAND DER TAUSEND SEEN FAMILIÄR GEFÜHRTES HOTEL

Deutschland Österreich Schweiz

Mecklenburgische Seenplatte

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Kroatien Schweden

Weite Wälder, klare Seen und

kleine Orte machen den Reiz der Großbritannien

Gegend aus. Kommen Sie mit auf

Polen Entdeckungsreise!

© Video Media Studio Europe / shutterstock.com

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im ***Hotel Gutenmorgen in Dorf Zechlin Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Fön Frankreich

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 3Norwegen x Abendbuffet ▪▪ 1 x großes Buffet im Biergarten (wetterabhängig)

▪▪ 1Slowakei x maritimes Buffet ▪▪ Tanzabend Belgien ▪▪ Reiseleitung am 2. und 3. Tag ▪▪ Müritzschifffahrt ▪▪ Überraschung ▪▪ Planwagenfahrt ▪▪ „Petermännchen-Stadtrundfahrt“ in Schwerin

▪▪ 16-Seen-Schifffahrt ▪▪ Besuch Erlebnishof Klaistow ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

13.07. – 18.07.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

599 €

1. Tag: Anreise Nach gemütlicher Anreise durch das Ruppiner Land werden Sie bereits von Ihren Gastgebern erwartet. Die zwei Hotelgebäude befinden sich in einem hübschen Garten. Nach dem Zimmerbezug bleibt Ihnen Zeit, die unberührte Natur in der Hotelumgebung am Großen Zechliner See zu erkunden. 2. Tag: Müritz Heute machen Sie sich auf den Weg zur Müritz. Dort genießen Sie eine schöne Fahrt mit einem Ausflugsboot über das größte Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte. In Waren besuchen Sie die hübsche Altstadt mit kleinen Gassen und restaurierten Fachwerkhäusern. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Ecken. Die Rückfahrt zum Hotel geht über Neustrelitz, die barocke Stadt am Zierker See. 3. Tag: Rheinsberg Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus in die märkische Kleinstadt Rheinsberg. Dort unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch den Ort. Herzstück der Altstadt ist das prunkvolle Schloss, direkt am See in einer einzigartig schönen Landschaft gelegen. Flanieren Sie durch den romantischen Schlosspark. Im Anschluss haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Vielleicht finden Sie ein schönes Souvenir in der Rhinpassage im Keramik-Haus? Auf der Rückfahrt zum Hotel gibt es noch eine Überraschung. Danach geht

es mit Pferdekutschen durch die malerische Landschaft mit Wald, Heide und Seen. Sicher unterhält Sie der Kutscher gut und weiß einiges zu berichten. 4. Tag: Schwerin Sie besuchen die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, gelegen inmitten einer idyllischen Seenlandschaft. Die Stadt lernen Sie auf einer unterhaltsamen Fahrt mit dem „Petermännchen“, einem kleinen Bus, kennen. Die alte Residenzstadt hatte eine wechselvolle Geschichte, prächtige Bürgerhäuser und schlichte Fachwerkhöfe in der Innenstadt zeugen davon. 5. Tag: 16-Seen-Fahrt Ihr heutiges Ziel ist Mirow im Neustrelitzer Seengebiet. Sehenswert sind das barocke Schloss, der hübsch angelegte Park sowie die romantische Liebesinsel. Hier wartet schon das Schiff auf Sie. Auf einer ca. 3-stündigen Fahrt durch 16 Seen und 3 Schleusen können Sie vielleicht Fischadler und Störche beobachten, Buchten mit reetgedeckten Fischerhütten sehen. In Rheinsberg angekommen bleibt noch Zeit, Kaffee zu trinken oder am malerischen See zu spazieren. 6. Tag: Heimreise Auf der Rückreise besuchen Sie noch den Erlebnishof in Klaistow. Immer beliebt sind hier die hausgemachten Spezialitäten. Nach diesem kurzen Abstecher treten Sie dann die Heimreise an.

581 € 35 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© LaMiaFotografia / shutterstock.com


25

Kühlungsborn – Sonne & Meer

Sommerzeit – Badezeit, warum ans ferne Mittelmeer fahren, wenn unsere Ostsee lockt?

pure-life-pictures - Fotolia

1. Tag: Anreise Eine Woche Strandurlaub - das haben Sie sich verdient! Sie fahren in eines der schönsten Seebäder an der Ostsee, nach Kühlungsborn. 2. bis 7. Tag: Zur freien Verfügung In bester Lage zwischen Seebrücke und Yachthafen befindet sich Ihr Hotel. Hier finden Sie alles, was man zu einem gelungenen Urlaub am Meer braucht: feinen Sandstrand, eine quirlige fast 4 km lange Promenade, schöne Bäderarchitektur, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, Fischrestaurants und vieles mehr. Nun haben Sie alle Möglichkeiten Ihren Urlaub an der See zu genießen. Sie können die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen und die Seele baumeln lassen. Oder Sie bummeln durch den schönen Ort, immer begleitet vom frischen Grün der Alleen oder im Stadtwald. Eine milde Brise weht, wenn Sie am Strand spazieren oder eine Schifffahrt unternehmen. Lust auf Kaffee und Eis? Zahlreiche Cafes, Bars und Restaurants laden ein. Ebenso ist für Unterhaltung im Ort gesorgt, wo für jeden Geschmack etwas geboten wird. Vielleicht unternehmen Sie aber auch einen Ausflug in die Umgebung? Verschiedene Touren werden vor Ort angeboten.

8. Tag: Heimreise Schöne Tage an der Ostsee neigen sich dem Ende und es heißt Abschied nehmen.

Leistungen

▪▪ Transfer zum/vom Hotel im modernen Reisebus

▪▪ 7 x Übernachtung im ***+MORADA RESORT in Kühlungsborn

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Radio, Telefon

▪▪ 7 x Frühstücksbuffet ▪▪ 7 x Abendbuffet ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte shorty25 - Fotolia

8 Tage

Termin

19.07. – 26.07.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

© Rido / Shutterstock

Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

839 €

814 € 105 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© TSK Kühlungsborn

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

HOTEL DIREKT AM STRAND ENTSPANNTE URLAUBSTAGE


26 ERLEBNIS KRISTALLSCHIFF SÜDBÖHMEN

Deutschland Österreich Schweiz

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande

Bayerischer Wald

Italien

Portugal

Slowenien

Entdecken Sie die Vielfalt des Bayeri­schen Waldes: In der größten Waldlandschaft Mitteleuropas Schweden warten nicht nur der erste und älteste Nationalpark und einziGroßbritannien ge Urwald Deutschlands auf Sie, sondern auch jede Menge SehensPolen würdigkeiten. Kroatien

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im ***superior

Landhotel Dänemark Tannenhof in Spiegelau

▪▪ alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, Balkon oder Terrasse Frankreich

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 1Norwegen x 4-Gang-Menü mit Salatbuffet ▪▪ 2 x 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet ▪▪ 1 x 4-Gang-Schmankerlmenü mit Slowakei Salatbuffet

▪▪ 1 x Abendessen böhmische Speziali-

Belgienvom Buffet mit Live-Musik täten ▪▪ Begrüßungsschnapserl ▪▪ Reiseleitung am 2. und 4. Tag ▪▪ Besuch Glashütte ▪▪ Schifffahrt Kristallschiff ▪▪ Besuch Schnapsbrennerei mit Verkostung ▪▪ Eintritt und Führung Baumwipfelpfad ▪▪ Besuch Tierfreigelände ▪▪ Kutschfahrt mit Brotzeit und Hofbesichtigung ▪▪ Dia-Vortrag Bayerischer Wald ▪▪ Nutzung Hallenbad und Saunen ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte

6 Tage

Termin

Copyright: Christoph Ruhland

1. Tag: Weiden – Anreise Auf der Fahrt in den Bayerischen Wald zum Übernachtungsort Spiegelau legen Sie noch einen Zwischenstopp in der Porzellanstadt Weiden ein. Danach werden Sie in Ihrem Hotel mit einem Begrüßungsschnapserl erwartet. 2. Tag: Große Bayerwaldrundfahrt Gut gestärkt nach dem Frühstück begleitet Sie heute ein Reiseleiter zur großen Bayerwaldrundfahrt durch faszinierende Landschaften. Über 100 Berge erheben sich im Nationalpark und glitzernde Seen laden zum Verweilen ein. Genießen Sie die Tour mit beeindruckenden Ausblicken in die Natur. Beim Besuch einer regionalen Glashütte haben Sie die Möglichkeit, ein schönes Stück aus dem Sortiment als Andenken zu erwerben. 3. Tag: Passau mit Kristallschiff Einzigartig ist die Dreiflüsselandschaft am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz, auf der die Stadt Passau erbaut wurde. Auf der Schiffs-Erlebnisrundfahrt erleben Sie in dem einzigartigen Kristallschiff die faszinierende Welt der Nixe Isa in einem glitzernden Traum aus Wasser und Kristall! Lassen Sie sich von den Attraktionen an Bord begeistern! Ebenso einzigartig ist die Passauer Altstadtkulisse, die im 17. Jahrhundert italienische Meisterhände nach einem Stadtbrand geschaffen haben. Sie wird vom dreikuppeligen Dom überragt. Die meisten Sehenswürdigkeiten wie Kirchen, Re-

sidenz, Rathaus und Museen befinden sich in der Altstadt und laden ein zum Entdecken und Verweilen. Auf der Rückfahrt zum Hotel kehren Sie noch zu einer Schnapsverkostung ein. 4. Tag: Südböhmen-Rundfahrt Lassen Sie sich heute beeindrucken von einer geführten Tour durch das Nachbarland Tschechien. Hier in Südböhmen erleben Sie eine wunderschöne Natur. Sie besuchen die zum Weltkulturerbe gehörende alte Salzhandelsstadt Krummau, das „Tor zum Böhmerwald“. In der denkmalgeschützten Altstadt finden Sie zahlreiche historische Gebäude, die Sie beeindrucken werden. Diese Region ist geprägt durch große Nadelwälder, Stauseen mit Erholungsgebieten und naturnahen sauberen Flüssen. 5. Tag: Baumwipfelpfad und Kutschfahrt Der weltlängste Baumwipfelpfad in Neuschönau freut sich heute auf Ihren Besuch. Überragt vom einzigartigen Baumturm spazieren Sie gemütlich in 8 bis 25 Meter über dem Waldboden in unberührter Natur mit einzigartigen Perspektiven. Danach brechen Sie zu einer gemütlichen Kutschfahrt auf, die mit einer zünftigen Brotzeit gekrönt wird. 6. Tag: Heimreise Heute nehmen Sie Abschied vom schönen Bayerischen Wald. Ein letztes Frühstück stärkt Sie für die Heimreise.

06.08. – 11.08.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

624 €

605 € 75 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen © Roberta Patat / shutterstock.com


27

Insel Rügen – Störtebeker-Festspiele Kenner wissen es bereits seit Langem: Rügen ist nicht nur ein Ferienziel für den Strandurlaub – hier können Sie auch was erleben! Die fantastische Show auf der Naturbühne Ralswiek bildet den Höhepunkt der Reise.

FOTO-ATELIER Wiesenberg

1. Tag: Ozeaneum – Anreise Gegen Mittag erreichen Sie die historische Hansestadt Stralsund. Dort ist etwas Zeit um auf der Hafeninsel zu bummeln oder vielleicht essen Sie ein leckeres Fischbrötchen? Im Anschluss erwartet Sie eine interessante Führung im Ozeaneum. Der beliebte Besuchermagnet empfängt jährlich etwa eine halbe Million Gäste. 50 zum Teil riesige Meerwasseraquarien zeigen die faszinierende Unterwasserwelt. Die berühmten Sandtigerhaie, die mit 2,6 Millionen Litern Wasser im größten Aquarium leben, werden Sie ebenso begeistern, wie die Pinguinanlage auf der Dachterrasse. Voller maritimer Eindrücke bringt Sie der Bus zum Hotel, im schönen Bergen gelegen. 2. Tag: Ostseebad Binz – Störtebeker Festspiele Das größte und bekannteste Seebad der Insel ist Ihr heutiges Ziel. Genießen Sie die Meeresluft, bestaunen Sie die herrlichen Bauten der Bäderarchitektur, spazieren Sie über die gut drei Kilometer lange Promenade oder die weitläufige Seebrücke. Zahlreiche Restaurants und Cafes locken mit ihren Angeboten. Wer möchte, kann den Tag auch ganz entspannt am herrlichen Sandstrand in der Sonne verbringen, um in glasklarem Wasser ein erfrischendes Bad zu nehmen. Am Nachmittag geht es zurück ins Hotel. Dort genießen Sie

dann ein zeitiges Abendessen, bevor der Höhepunkt Ihrer Reise auf Sie wartet: Das faszinierende Spektakel auf einer der größten Naturbühnen Europas in Ralswiek. Die Geschichten um Klaus Störtebeker ziehen alljährlich die Besucher in ihren Bann. Erleben Sie eine unvergessliche Show mit 150 Darstellern, 30 Pferden, wilden Reitern, vier Schiffen, spektakulären Stunts und beeindruckenden Spezialeffekten. Zum krönenden Abschluss sehen Sie ein Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“ in den Himmel steigen, das Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden läßt! 3. Tag: Heimreise Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck starten Sie die Rückfahrt in Ihre Heimat.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 2 x Übernachtung im ****Parkhotel Rügen in Bergen

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon

▪▪ 2 x Frühstücksbuffet ▪▪ 2 x 3-Gang-Abendmenü oder Buffet ▪▪ Eintritt und Highlightführung im Ozeaneum Stralsund

▪▪ Eintritt Störtebeker Festspiele Kat. II ▪▪ Nutzung Fitnessraum ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 3 Treuepunkte 3 Tage

Termin

14.08. – 16.08.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher JensKoehler/jenskoehler.biz,PB1103,D-18401Stralsund -Tel.01715320598

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

459 €

445 € 36 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© LaMiaFotografia / Shutterstock

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

TOLLE OPEN-AIR-SHOW OZEANEUM


28 MARITIMES GROSSEVENT NUR ALLE 5 JAHRE

Deutschland Österreich

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

Schweiz Niederlande

Sail Bremerhaven – Bremen

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Die Sail Bremerhaven ist eines der größten Windjammer-Treffen der Welt. Nur alle 5 Jahre findet dieses Großbritannien großartige Spektakel statt. Lassen Sie sich dieses Event nicht entgePolen hen – hier sind Sie live dabei! Schweden

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 3 x Übernachtung im **** MARITIM Hotel in Bremen Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Safe Frankreich

▪▪ 3 x MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet ▪▪ 3Norwegen x 3-Gang-Abendmenü ▪▪ 3,5 Stunden Schifffahrt mit Empfangsgetränk, Kuchenbuffet und Slowakei Moderation ▪▪ Stadtrundfahrt und – gang Bremen Belgien Hallenbad ▪▪ Nutzung ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 4 Treuepunkte

4 Tage

Termin

20.08. – 23.08.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

499 €

484 € 53 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© kaniro

1. Tag: Anreise Sie reisen nach Norddeutschland. Am Nachmittag beziehen Sie Ihre Zimmer im MARITIM Hotel in Bremen. Vielleicht nutzen Sie den Abend schon für erste Erkundungen. Der weitläufige Bürgerpark gegenüber des Hotels, lädt zum Spazieren ein und bietet Erholung und Entspannung. Er ist einer der schönsten Landschaftsparks Deutschlands. Oder Sie bummeln noch in die Innenstadt, die in ca. 15 Minuten zu Fuss erreichbar ist. 2. Tag: Sail Bremerhaven Nach einem guten Frühstück bringt Sie der Bus nach Bremerhaven. Hier bietet das Fest Highlights ohne Ende mit Schiffe gucken, bunten Märkten, Paraden, musikalischer Unterhaltung… Mehr als 250 große und kleine Schiffe aus über 20 Nationen füllen die Häfen und beeindrucken bei ihrer Fahrt mit gesetzten Segeln. Imposante Drei- und Viermaster bilden die Höhepunkte. Sie haben zunächst Zeit zum Bummeln. Am Nachmittag gehen Sie an Bord und sind mitten im Geschehen. Genießen Sie die Schifffahrt mit Blick auf die „Königinnen der Meere“ mit Erklärungen. Danach bringt Sie der Bus zurück nach Bremen ins Hotel, wo bereits das Abendessen auf Sie wartet. Vielleicht lassen Sie den ereignisreichen Tag an der beliebten Hotelbar ausklingen. 3. Tag: Bremen – Bremerhaven Heute lernen Sie die Hansestadt und Heimat der Stadtmusikanten näher kennen. Sie unternehmen eine Busrundfahrt durch verschiedene Stadtgebiete Bremens mit den fachkundigen Erklärungen eines Reiseleiters. Aber Sie er-

leben zu Fuss auch das historische Zentrum mit der hübschen Innenstadt. Dabei sind die Stadtmusikanten, der Roland, das Rathaus, der Marktplatz mit den Giebelhäusern und das Schnoorviertel mit seinen engen Gassen nur einige interessante Sehenswürdigkeiten. Im Anschluss können Sie entscheiden, ob Sie nochmals mit dem Bus nach Bremerhaven fahren und weiter das Flair der Sail erleben wollen. Die Seestadt bietet weitläufige Flaniermeilen vom Fischereihafen über den Weserdeich bis zu den Hafenwelten… und überall ist etwas los! (Mindestteilnehmerzahl für die Fahrt nach Bremerhaven: 10 Personen) Oder Sie lassen den Tag ruhiger in Bremen ausklingen. Genießen Sie einen Kaffee auf dem Marktplatz in der Sonne. Oder Sie unternehmen eine Weser- und Hafenrundfahrt per Schiff? Zahlreiche Shoppingmeilen laden im Zentrum auch zum Einkaufen ein. Das Hotel erreichen Sie zu Fuss in ca. 15 Gehminuten von der Innenstadt. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein. 4. Tag: Heimreise Erlebnisreiche maritime Tage liegen hinter Ihnen und am Abend sind Sie zurück in der Heimat.

© RossHelen / Shutterstock

© canadastock / shutterstock.com


29

Nord-Ostsee-Kanal – Kiel und Fördeland Der Nord-Ostsee-Kanal feiert Jubiläum: 125 Jahre existiert nun schon diese faszinierende Wasserstrasse und nicht nur Schiffsliebhaber sind begeistert vom regen Treiben auf dem Kanal.

© Gerhard Roethlinger / Shutterstock

1. Tag: Anreise Moin in Kiel! Das Hotel empfängt Sie mit maritimen Charme. Es befindet sich in ruhiger Lage mit der Kieler Förde vor der Tür und unweit der Innenstadt. 2. Tag: Laboe – Kiel - Freizeit Heute starten Sie am Hotel mit Ihrem örtlichen Reiseleiter. Die Tour führt zunächst nach Laboe. Dort angekommen unternehmen Sie einen kleinen Rundgang und haben anschließend die Möglichkeit das Marineehrenmal oder das U-Boot zu besichtigen. Danach geht es nach Kiel, der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie nicht nur den ältesten Teil der Stadt kennen, die Fährterminals und die Christian-Albrechts-Universität, sondern auch viele andere Sehenswürdigkeiten. Nun haben Sie Freizeit in der Stadt. Bummeln Sie durch die Fussgängerzone oder vielleicht besuchen Sie das Schifffahrtsmuseum. 3. Tag: Landpartie mit Rendsburg Sie fahren über die Schwansener Halbinsel nach Kappeln. Im bekannten Heringsdorf wandeln Sie auf den Spuren des Landarztes. Anschließend führt die Route an der Schlei entlang mit den idyllischen Schleidörfern, über Eckernförde und weiter nach Rendsburg. Hier am Mittelpunkt des Nord-Ostsee-Kanals besuchen Sie die Schiffsbegrüßungsanlage. Bei Kaffee und Kuchen sehen Sie die Schiffe vorbeifahren.

4. Tag: Nord-Ostsee-Kanal Nun erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise. Sie durchfahren einmal den Nord-Ostsee-Kanal auf seiner kompletten Länge. In Kiel erwartet Sie um 10 Uhr der nostalgische Raddampfer „Freya“, der einzige original betriebene Seitenraddampfer an der deutschen Küste. Hätten Sie gedacht, dass auf dem Nord-Ostsee-Kanal fast dreimal so viele Schiffe unterwegs sind wie auf dem Panama und Suez-Kanal? Sie passieren zuerst die Schleuse Holtenau, durchfahren insgesamt zehn Hochbrücken und bestaunen Container- sowie Kreuzfahrtschiffe, Sportboote und Fähren. Die Fahrt wird durch den Kapitän moderiert, so dass Sie viel Interessantes erfahren. Unterwegs gibt es ein leckeres Brunchbuffet mit Kaffee, Tee, Saft und Tafelwasser sowie ein Kuchen- und Tortenbuffet. Genießen Sie diese Fahrt, die gegen 17.30 Uhr in Brunsbüttel endet. Der Bus erwartet Sie bereits und bringt Sie zurück nach Kiel ins Hotel. 5. Tag: Heimreise Es heißt Abschied nehmen von der See. Sie treten mit tollen Erlebnissen die Heimreise an.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im **** MARITIM Hotel Bellevue in Kiel

▪▪ alle Classic-Zimmer mit Bad oder DU/ WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Safe, Balkon ▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4 x 3-Gang-Abendmenü oder Buffet ▪▪ 2 x Reiseleitung ▪▪ Besuch Schiffsbegrüßungsanlage ▪▪ 1 x Kaffeegedeck ▪▪ Schifffahrt Nord-Ostsee-Kanal mit Brunchbuffet, Kaffee & Kuchen ▪▪ Nutzung Hallenbad ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage

Termin

03.09. – 07.09.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

© Ralf Gosch / shutterstock.com

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

629 €

610 € 72 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Marco2811 - Fotolia

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

MEISTBEFAHRENE WASSERSTRASSE DER WELT HEIMAT DES LANDARZTES


30 Deutschland Österreich

Insel Usedom – Goldener Herbst an der Ostsee

TOLLE HOTELLAGE SWINEMÜNDE & WOLLIN

Schweiz

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien

Lassen Sie sich auf die sonnenreichste Insel Deutschlands entführen. In Ihrem Urlaubsort Schweden Ahlbeck – einem der Schönsten der Insel – finden Sie Großbritannien weite Strände, eine schöne Strandpromenade und die hübschen Polen Häuser der Bäderarchitektur. Kroatien

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im Hotel Residenz Waldoase Dänemark im Seebad Ahlbeck

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Radio Frankreich

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5Norwegen x Abendbuffet ▪▪ Reiseleitung am 2. und 4. Tag ▪▪ Schifffahrt Hafen Swinemünde Slowakei ▪▪ Schifffahrt Achterwasser ▪▪ Kurtaxe Belgien ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

08.09. – 13.09.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

699 €

678 € 100 €

© Christian Mueller / shutterstock.com

1. Tag: Anreise Sie reisen an die Ostsee. Dort angekommen, beziehen Sie Ihr Hotel im eleganten Seebad Ahlbeck – einem der drei Kaiserbäder! Allein die Lage ist einzigartig: Sie wohnen nur ca. 100 m vom Strand entfernt. Sicher ist noch Zeit für einen ersten Spaziergang in der Abendsonne.

4. Tag: Rundherum auf Usedom Zunächst fährt der Bus entlang der Küste, vorbei an bekannten Urlaubsorten, bis ans Ende der Insel nach Peenemünde, wo der Reiseleiter viel Wissenswertes vermittelt. Aber auch das Hinterland, mit unberührter Natur, typischen Baumalleen und kleinen Dörfern, hat seine Reize.

2. Tag: Swinemünde & Insel Wollin Heute besuchen Sie in Begleitung eines Reiseleiters die größte Stadt der Insel Usedom, die aber auf polnischer Seite liegt. Swinemünde ist einer der größten Kurorte Polens, bietet einen breiten Sandstrand, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und einen bedeutenden Hafen. Diesen lernen Sie auf einer Schiffsrundfahrt näher kennen. Ihr Ausflug führt Sie weiter zur “kleinen Schwester Usedoms” wie Wollin auch genannt wird. Sie besticht durch die Schönheit und weitgehende Unberührtheit ihrer Natur. Zudem besuchen Sie das größte Seebad der Insel, Misdroy und Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen unterwegs einiges über die schöne Insel. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Rundfahrt.

5. Tag: Schifffahrt auf dem Achterwasser Willkommen an Bord und Leinen los! Lassen Sie die unberührte Natur an sich vorüber ziehen und vielleicht können Sie die hier noch heimischen Seeadler beobachten. Der Rest des Tages steht nochmals zur freien Verfügung.

3. Tag: Freizeit An diesem Tag können Sie Ihren eigenen Interessen nachgehen, entspannte Stunden am Meer verbringen, eine Strandwanderung oder eine Schifffahrt unternehmen.

6. Tag: Heimreise Mit vielen schönen Eindrücken heißt es von der Sonneninsel Deutschland´s Abschied zu nehmen.

© holger.l.berlin - stock.adobe.com

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© ThomBal / shutterstock.com


31

Schwarzwald – Elsass … von der Sonne verwöhnt, ist die Weinbaugemeinde Wolfenweiler. Ihr Hotel ist bekannt für seine persönliche Betreuung und die ausgezeichnete Küche. Durch die günstige Lage im Dreiländereck sind zahlreiche Ausflüge möglich, zu denen Sie herzlich eingeladen sind.

© LaMiaFotografia / shutterstock.com

1. Tag: Anreise Über die Autobahn fahren Sie vorbei an Hof, Nürnberg, Heilbronn und Karlsruhe bis in den Raum Freiburg, wo es nur noch wenige Kilometer bis zum Hotel sind. 2. Tag: Freiburg und Kaiserstuhl Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie zunächst nach Freiburg. Um die Besonderheiten der Stadt besser kennen zu lernen, machen Sie einen geführten kleinen Spaziergang durch die Stadt. Nachdem Sie auch noch etwas Freizeit hatten, geht die Fahrt weiter Richtung Kaiserstuhl und nach Breisach, den hübschen Hauptort der Region. 3. Tag: Elsass Heute fahren Sie in die französische Grenzregion. In Colmar lernen Sie während einer Fahrt mit dem so genannten „Bimmelbähnchen“ auf bequeme Art auch die etwas außerhalb der Innenstadt gelegenen Sehenswürdigkeiten kennen. Weiter geht es in die Weinbaugemeinde Eguisheim, wo ein kurzer Stopp geplant ist. Zurück führt die Tour über die Elsässer Weinstraße zum Hotel. 4. Tag: Schwarzwaldberge Durch das Münstertal und über das Wiedener Eck erreichen Sie den Belchen, den wohl schönsten der Schwarzwaldberge. Mit der

Gondelbahn geht es hinauf auf den Gipfel. Hier besteht die Möglichkeit den kleinen Rundweg zu gehen oder im Belchenhaus eine gemütliche Pause zu machen. Mit der Gondel geht es dann wieder zurück zu Tal und von dort mit dem Bus zum Schauinsland, dem Hausberg Freiburgs. Genießen Sie hier einfach die herrliche Aussicht in das Rheintal und hinüber nach Frankreich. Auf der Rückfahrt zum Hotel lassen Sie die herrliche Landschaft an sich vorüber ziehen. 5. Tag: Schwarzwald – Sauschwänzlebahn Am letzten Tag Ihres Aufenthaltes führt die Tour durch den schönen Schwarzwald nach Stühlingen-Weizen zum Startbahnhof der Sauschwänzlebahn. Mit dem historischen Dampfzug der Museumsbahn geht es durch zahlreiche Tunnel und über beeindruckende Viadukte bis zum Ziel in Zollhaus-Blumberg. Hier besteht die Möglichkeit das kleine, aber sehr informative Bahnmuseum zu be­ suchen. Anschließend erwartet Sie der Titisee, wo ein Aufenthalt vorgesehen ist. Über den Feldbergpass, den zweithöchsten Bergpass Deutschlands, geht es mit herrlicher Aussicht zurück zum Hotel. 6. Tag: Rückreise Gut gestärkt und voller neuer Eindrücke starten Sie die Rückfahrt in Ihre Heimat.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im *** Hotel

Zum Ochsen mit Nebenhaus in Schallstadt-Wolfenweiler ▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon ▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x Abendessen ▪▪ 4 x ganztägige Reiseleitung ▪▪ Weinprobe ▪▪ Kirschtortenseminärle ▪▪ Bunter Abend mit Tanz ▪▪ Bimmelbahnfahrt Colmar ▪▪ Bergbahn auf den Belchen ▪▪ Fahrt mit Sauschwänzlebahn ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte

6 Tage

Termin

18.09. – 23.09.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

719 €

697 € 90 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Funny Studio - Fotolia

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

SAUSCHWÄNZLEBAHN FACHWERKROMANTIK COLMAR


32 SEEN-ERLEBNIS SCHOKOLADENWELT

Deutschland Österreich Schweiz

Sauerland Herbstliche „Kreuzfahrt“ durch das Sauerland

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Schweden

Bunte Wälder spiegeln sich in klaren Seen – das Sauerland ist Großbritannien immer eine Reise wert! Im Herbst genießen Sie die wunderbare NaPolen tur im Farbenrausch. Ungarn

Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im ****WELCOME Hotel in Meschede Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Safe, Minibar Frankreich

▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4Norwegen x Abendbuffet oder 3-Gang-Menü ▪▪ Begrüßungsdrink ▪▪ Stadtführung Meschede Slowakei ▪▪ Schifffahrt Hennesee ▪▪ ganztags Reiseleitung am 3. Tag Belgien Reiseleitung am 4. Tag ▪▪ halbtags ▪▪ Eintritt und Führung Peters Schokowelt

▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte 5 Tage

Termin

27.09. – 01.10.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

584 €

566 € 80 €

©Ralf Kabelitz - stock.adobe.com

1.Tag: Anreise Mitten im Naturparadies Sauerland, ruhig und direkt am Hennesee gelegen, bietet Ihr Hotel erstklassigen Komfort und Urlaubsatmosphäre von Anfang an. Am Nachmittag beziehen Sie Ihre Zimmer und können einen ersten Erkundungsspaziergang unternehmen.

ten wird Halt gemacht. Außerdem besuchen Sie die Stadt Arnsberg, die in einer waldreichen Landschaft liegt. Der historische Stadtkern präsentiert sich schon von weitem sichtbar auf einem Bergrücken. Romantisch verwinkelte Gassen und die Ruine des kurfürstlichen Schlosses bilden das mittelalterliche Zentrum.

2. Tag: Meschede & Hennesee Am Vormittag gehen Sie mit einem Reiseleiter auf Entdeckungsreise in Ihrem Urlaubsort. Sie bummeln durch die Kreis- und Hochschulstadt, unternehmen eine Reise in die Vergangenheit und erfahren viel Wissenswertes. Anschließend ist noch Freizeit, um durch die Fussgängerzone zu spazieren. Wer gut zu Fuss ist, kann den ca. 2 km Rückweg über den Henne-Boulevard, der die Innenstadt und den Hennesee verbindet, zum Hotel laufen. Dabei geht es auch über die beeindruckende Himmelstreppe, die über 333 Stufen direkt den Staudamm hinauf führt. Am Nachmittag sind Sie eingeladen zu einer gemütlichen Schifffahrt über den Hennesee. Sie gehen direkt am Hotel an Bord und genießen nun auf einer schönen Rundfahrt den Blick auf die herbstliche Natur.

4. Tag: Bad Sassendorf – Soest - Schokowelt Dieser Ausflug führt gen Norden in die Soester Börde. In Bad Sassendorf empfängt Sie Ihr Reiseleiter und spaziert mit Ihnen durch den kleinen hübschen Kurort mir seinen historischen Fachwerkhäusern. Ebenfalls sehenswert ist der schöne Kurpark, wo zahlreiche seltene Bäume und das neu errichtete Gradierwerk bestaunt werden können. Danach geht die Tour in die historische Hansestadt Soest. Dort bummeln Sie durch die romantischen Gassen und entdecken mit Ihrem Reiseleiter herausragende Baudenkmäler aus Grünsandstein, einen fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtwall und schmucke Fachwerkzeilen. Es bleibt auch noch Zeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag besuchen Sie Peters Schokowelt in Lippstadt. Tauchen Sie ein - in eine traumhafte Welt aus Phantasie & Schokolade. Lassen Sie sich entführen in eine Erlebniswelt mit beeindruckendem Schokoladenmuseum. Natürlich können Sie auch kosten und einkaufen.

3. Tag: Seen-Tour Heute begleitet Sie ein ortskundiger Reiseleiter durch das Sauerland. Mit der herbstlichen Laubfärbung ist es jetzt eine Augenweide. Sie erleben eine aussichtsreiche Rundfahrt mit dem Hennesee, Biggesee, Sorpesee und Möhnesee. Jeder davon hat seine ganz eigene Geschichte und seinen Reiz. An besonders schönen Punk-

5. Tag: Heimreise Gut ausgeruht und gestärkt mit einem letzten Frühstück am Hennesee begeben Sie sich auf die Heimreise.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Oliver Franke/Tourismus NRW e.V.


33

Baden-Württemberg – Goldener Herbst in der Weinregion Zwischen Rhein und Neckar sanft eingebettet in sonnig, freundliche Wiesen und Wälder liegt es: Das „Land der 1000 Hügel“ – der Kraichgau. Die Region hat viel zu bieten – entdecken Sie es!

© Sandra Cunningham / shutterstock.com

1. Tag: Anreise Sie reisen in den Norden Baden-Württembergs in die Weinstadt Wiesloch. Hier beziehen Sie Ihr komfortables Hotel für die nächsten Tage. 2. Tag: Schloss Bruchsal & Wein Die nächsten drei Tage vor Ort begleitet Sie ein örtlicher Reiseleiter. Die ehemalige Residenz der Fürstbischöfe von Speyer – das Schloss Bruchsal – hat viel zu bieten: ein festliches barockes Ambiente mit kostbaren Prunkräumen und einen wunderschönen Park. Ebenso sehenswert ist das Deutsche Musikautomaten-Museum, eine der weltweit größten Spezialsammlungen über 500 historischen Exponaten. Sie finden Erstaunliches und Raritäten. Danach geht`s hinaus ins Land in die herbstlich gefärbte Weinregion. Bunte Rebhänge verzaubern im Sonnenlicht. Dort sind Sie zu einer Weinprobe der leckeren Tropfen eingeladen. 3. Tag: Kloster Maulbronn Eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Kraichgau-Strombergs liegt das Glanzlicht der Region – das Kloster Maulbronn. Die ehemalige Zisterzienserabtei gilt als die am vollständigsten erhaltene und wohl eindrucksvollste Klosteranlege des Mittelalters nördlich der Alpen. 1993 wurde sie in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Am Nachmittag kehren Sie in ein gemütliches Cafe zu Kaffee und leckerem Kuchen ein.

4. Tag: Speyer – Rhein Heute gehen Sie auf Entdeckungstour durch die Dom- und Kaiserstadt Speyer, die mehr als 2000-jährige Stadt mit viel Geschichte und Kultur, romantischen Gassen sowie belebten Plätzen und Promenaden. Groß und mächtig ragt seit 1000 Jahren unweit des Rheinufers das Wahrzeichen der Stadt auf: der Kaiserdom. Er gilt als größte erhaltene romanische Kirche Europas. Nachmittags unternehmen Sie noch eine gemütliche Rheinschifffahrt. 5. Tag: Heimreise Mit vielen schönen Eindrücken heißt es von dieser Weinregion Abschied zu nehmen.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im **** Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe ▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4 x Abendessen ▪▪ 3 x ganztags Reiseleitung ▪▪ Eintritt Schloss Bruchsal mit Musikkabinett ▪▪ 3-er Weinprobe ▪▪ Eintritt und Führung Kloster Maulbronn ▪▪ Kaffeegedeck ▪▪ Besuch Dom Speyer ▪▪ Rheinschifffahrt ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage

Termin

08.10. – 12.10.2020 © LaMiaFotografia / Shutterstock

Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

599 €

581 € 98 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

©magann - stock.adobe.com

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

SPEYER & RHEIN WEINERLEBNIS


34 EIN MUSICAL DER REKORDE NEU: INKL. HAUSTÜRABHOLUNG

Deutschland Österreich

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

Schweiz

BochumSTARLIGHT EXPRESS

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien

Begleiten Sie uns nach Bochum zum erfolgreichsten Musical aller Zeiten! Der neue Schweden STARLIGHT EXPRESS ist gestartet und setzt mit einer technisch, Großbritannien musikalisch und optisch perfektionierten Show neue Maßstäbe im Polen Bereich des Live-Entertainments. Kroatien

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 1 x Übernachtung im **** H+ Hotel Bochum Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit Bad/WC, Fön, TV, Telefon, FrankreichSafe

▪▪ 1 x Frühstücksbuffet ▪▪ 1Norwegen x Abendbuffet ▪▪ Eintrittskarte PK 3 für das Musical STARLIGHT EXPRESS

Slowakei ▪▪ Nutzung Sauna ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee Belgien ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte

2 Tage

Termin

17.10. – 18.10.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

299 €

© BestPicture.de / Jens Hauer

1. Tag: Anreise und STARLIGHT EXPRESS Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Ziel – Bochum. Ihr H+ Hotel liegt unmittelbar neben dem weltberühmten Musicaltheater. Für einen kleinen Spaziergang eignet sich der nur knapp zehn Gehminuten entfernte Stadtpark. Sie beziehen Ihre Zimmer, bevor Sie sich am Abendbuffet bedienen. Anschließend um 20.00 Uhr beginnt das rasanteste Musical im Universum seine Show. Genau 30 Jahre nach der Uraufführung am 12.06.1988 in Bochum, feierte das Erfolgsmusical nicht nur seinen Geburtstag, sondern auch die Weltpremiere des neuen, von Andrew Lloyd Webber vollständig überarbeiteten STARLIGHT EXPRESS. Eine innovative Licht-, Sound- und Projektionstechnik, noch phantasievollere Kostüme, Perücken und Make-ups und zahlreiche neue Ohrwürmer kreieren einen völlig neuen modernen STARLIGHT EXPRESS-Look, den man auf keinen Fall verpassen sollte. Damit wird die Rollschuhshow auch zukünftige Generationen begeistern. Auf Rollschuhen und mit bis zu 60 Stundenkilometern flitzen die Darsteller über die Bühne und durch die Sitzreihen,

denn: Es ist die Nacht der Lokomotiven-Weltmeisterschaft! Unter funkelnden Sternen treten die Züge zum Wettrennen an – doch nur einer kann am Ende als Erster ins Ziel kommen… Diese Show entführt Jeden in eine nierende Traumwelt aus Glamour und faszi­ Geschwindigkeit! 2. Tag: Heimreise Genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet, bevor Sie wieder in Ihrem gemütlichen Reisebus Platz nehmen und gegen Abend Ihre Heimatorte erreichen.

© Starlight Express

290 € 24 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Jürgen Landes


35

Saisonabschlussfahrt – unser beliebter Jahreshöhepunkt Sie sind herzlich eingeladen! Kommen Sie mit auf unsere beliebte Saisonabschlussfahrt. Wohin wird denn die Reise geh`n? Das wird wieder unsere Über­ raschung für Sie.

© Rob Hyrons / Shutterstock

„Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.“

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 3 x Übernachtung in einem ****Hotel ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

– Christian Friedrich Hebbel – Nur ein paar kleine Hinweise: Sie wohnen in einem attraktiven ****Hotel in einer bekannten Stadt. Hier finden Sie ein lebendiges Zentrum mit Fußgängerzone, die nur ca. 1 km vom Hotel entfernt ist. Aber auch viele ruhige Plätzchen, kunstvoll gestaltete Parks und Gärten prägen das Bild. Die Stadt steht für Kultur, Wissenschaft und Forschung und zahlreiche Studenten absolvieren hier ihr Studium. Zahlreiche bekannte Persönlichkeiten waren hier auch schon zu Gast und haben ihre Spuren hinterlassen. Rund um die Stadt sind Sie im Grünen mit bewaldeten Höhenzügen und Weinbergen. Wir laden Sie ein die Stadt und die interessante Region zu erkunden.

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

GEHEIMES ZIEL VIELE ÜBERRASCHUNGEN

Fön, TV, Minibar, Safe

Smileus - Fotolia

▪▪ 3 x Frühstücksbuffet ▪▪ 3 x Abendmenü oder Buffet ▪▪ 1 x Tanzabend ▪▪ viele Überraschungen ▪▪ ReiseGenuss-Reisebegleitung ▪▪ Nutzung Schwimmbad ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 4 Treuepunkte 4 Tage

Termine

24.10. – 27.10.2020 31.10. – 03.11.2020

Lassen Sie sich überraschen und begleiten Sie uns auf eine „Fahrt ins Blaue“!

Reisepreis doris oberfrank-list - Fotolia

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

489 €

474 € 54 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Milos Muller / Shutterstock


36 ENTSPANNTE URLAUBSTAGE GESUNDHEITSANWENDUNGEN

Deutschland Österreich

KUR & ERHOLUNG l DEUTSCHLAND

Schweiz

Binz auf Rügen – Erholung im Spätherbst

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Deutschlands größte Insel – ein

Miniaturkontinent mit weiten Schweden Stränden und steilen Kreide-

klippen, bewaldeten Hügeln und Großbritannien

stillen Buchten mit teilweise noch

Polen wilder, ungezähmter Natur.

© marcus_hofmann - stock.adobe.com

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Transfer vom/zum Tschechische RepublikHotel im modernen Reisebus

▪▪ 7Dänemark x Übernachtung im IFA Rügen Ho-

tel & Ferienpark (Haupt- und Nebenhäuser) in Binz Frankreich ▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, Telefon, Balkon ▪▪ 7Norwegen x Frühstücksbuffet ▪▪ 7 x Abendbuffet inkl. 1 Tischgetränk ▪▪ 1Slowakei x Vitaltag: Strandgymnastik mit einem aktiven Spaziergang, Vital-MitBelgien tagbuffet mit gesunden Säften ▪▪ 1 x Rückenmassage mit einem Öl nach Wahl ▪▪ 1 x Rücken-Fit-Gymnastik ▪▪ Wassergymnastik ▪▪ Nutzung Erlebnisbad und Saunalandschaft ▪▪ Hotel-Unterhaltungsprogramm ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte

8 Tage

1. Tag: Anreise Während der Anreise in Ihren Urlaubsort Binz werden sicher bei vielen Erinnerungen an vergangene Urlaubstage an der Ostsee wach. Die Insel Rügen ist beliebt seit eh und je! Hier ist Urlaub zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Der Hotelkomplex mit eigener Badelandschaft liegt direkt an der Strandpromenade, wo Sie zum historischen Ortskern und zur Seebrücke bummeln können. 2.–7. Tag: Zur freien Verfügung Nun haben Sie alle Möglichkeiten Ihren Urlaub an der See zu gestalten. Vielleicht nutzen Sie die Badelandschaft, genießen die klare Ostseeluft bei einem Strandspaziergang oder erkunden die Stadt Binz. Sie können aber auch entspannen, Kraft tanken und etwas für Ihre Gesundheit tun. Im „Vitarium“ mit südländischem Flair, dem größten Wintergarten Rügens, finden Sie vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten. Oder Sie unternehmen einen interessanten Ausflug mit Busunternehmen vor Ort und erkunden die wunderschöne Insel. Verschiedene Touren stehen zur Wahl und

können an der Rezeption gebucht werden. Vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Urlaubes werden geboten. 8. Tag: Heimreise Sie haben etwas für Ihre Gesundheit getan, frische Seeluft getankt und sicher fühlen Sie sich gut erholt. Nun treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

© kudla / Shutterstock

Termin

15.11. – 22.11.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

689 €

668 € 35 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Reynaldo Paganelli 2008


NEUE SHOW NEU: INKL. HAUSTÜRABHOLUNG

Berlin & Friedrichstadtpalast Der Friedrichstadtpalast in Berlin ist der modernste Revue-Palast Europas mit der weltweit größten bespielbaren Theaterbühne. Erleben Sie eine fantastische Show! Lassen Sie sich verzaubern von Farben, Formen, Künsten und Körpern, von gewaltigen Bühnenarchitekturen und Musik – Theater­momente, die Ihnen den Atem verschlagen.

© soenne.com

1. Tag: Anreise – Berlin und Friedrichstadtpalast Gegen Mittag erreichen Sie Berlin – Weltstadt und Milieu, Kleinstadt und Kiez, Häusermeer und Landschaft. Zu einem richtigen Berlinbesuch gehört ein Bummel am Potsdamer Platz mit Geschäften, Boutiquen, Galerien, Shops, Cafés und Restaurants oder Sie besuchen Berlins schönsten Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt. Gestalten Sie Ihr eigenes Programm, bevor Sie Ihre Hotelzimmer beziehen. In und um die Friedrichstraße, wo sich Ihr Hotel befindet, laden viele Restaurants zum Abendessen ein. Um 19.30 Uhr besuchen Sie die atemberaubende Vorstellung im Friedrichstadtpalast, den Sie nach einem gemütlichen Spaziergang, ca. 10 min. vom Hotel entfernt, erreichen. Willkommen in Berlins Nummer 1 für strahlendes Entertainment – Willkommen im Palast! Sie werden verzaubert sein von der neuen fantastischen Show. 2. Tag: Berlin und Heimreise Nach einem ausgiebigen MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt mit einem Gästeführer die pulsie-

rende Hauptstadt! Lehnen Sie sich zurück, genießen die Aussicht von Ihrem Sitzplatz im Bus und lassen sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erklären. Dann steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Mit vielen wundervollen Reiseeindrücken kommen Sie am Abend wieder zu Hause an.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 1 x Übernachtung im ****MARITIM proArte Hotel in Berlin

▪▪ alle Classic-Zimmer mit Bad oder

DU//WC, TV, Radio, Telefon, Minibar

▪▪ 1 x MARITIM-Sekt-Frühstücksbuffet ▪▪ 1 x Eintrittskarte PK 3 ▪▪ Stadtrundfahrt ▪▪ Freizeit am An- und Abreisetag ▪▪ Nutzung Schwimmbad ▪▪ Citytax ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte 2 Tage

©soenne.com

Termin

28.11. – 29.11.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

264 €

256 € 21 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

elxeneize - Fotolia

MUSICAL & EVENTS l DEUTSCHLAND

37


38 CHRISTKINDLMARKT FRAUENINSEL ALTÖTTING – DAS HERZ BAYERNS

Deutschland Österreich Schweiz

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande

Stimmungsvoller Advent im schönen Chiemgau

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Die Vorzüge der idyllischen Natur der Region am Chiemsee laden Sie ein, die Umgebung bei Ausflügen Großbritannien besser kennen zu lernen. Freuen Sie sich auf stimmungsvolle Polen Advents­tage im Alpenvorland. Schweden

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im *** superior Hotel Oberwirt in Obing Dänemark

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe Frankreich

▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4Norwegen x 3-Gang-Abendwahlmenü ▪▪ 1 x ganztags Reiseleitung am 2. Tag ▪▪ Eintritt und Führung Confiserie

Slowakei mit Kostproben ▪▪ Schifffahrt Fraueninsel Belgien ▪▪ Stadtführung Altötting mit Glühwein ▪▪ Eintritt Krippenausstellung ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage

Termin

03.12. – 07.12.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

579 €

© Prien Marketing GmbH

1. Tag: Anreise Am Nachmittag erreichen Sie Ihr idyllisch gelegenes Hotel im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Die ruhige Umgebung und die unmittelbare Nachbarschaft zum See verleihen dem Haus einen besonderen Charme. 2. Tag: „Süsse“ Tour Heute begleitet Sie ein Reiseleiter durch seine wunderschöne Heimat. Genießen Sie die Fahrt durch die winterliche Landschaft immer mit Ausblick auf die Alpen. Die Stadt Wasserburg bietet schon von weitem eine Ansicht wie aus einem Märchen, pastellbunte Mauern mit Erkern und Zinnen und eine mächtige Burg. Außerdem besuchen Sie eine Confiserie. Lassen Sie sich verführen von leckeren Pralinen und Schokoladen. 3. Tag: Christkindlmarkt Fraueninsel Sie fahren von Prien über den Chiemsee zur Fraueninsel. Ein romantisches Winter­märchen, das jedes Jahr Besucher von Nah und Fern aufs Neue begeistert, ist der Christkindlmarkt. Festliche Beleuchtung, feinstes Kunsthand-

werk, außergewöhnliche Geschenkideen und duftende Köstlichkeiten umrahmen den einzigartigen Inselchristkindlmarkt im Bayerisch­ en Meer, zu dem zahlreiche regionale Händler einladen. 4. Tag: Altöttinger Christkindlmarkt Jedes Jahr im Advent zaubert dieser Christkindlmarkt eine ganz besondere Atmosphäre in das Zentrum der Wallfahrtsstadt. Die schön geschmückten Buden, die Lichterketten und Kerzen und der Duft von Glühwein, heißen Maroni und Zimtsternen lassen die Herzen aller Besucher höher schlagen. Nicht umsonst gilt der Markt als ganz besonderer Tipp unter den Weihnachtsmärkten in Bayern. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die schönsten Ecken und die beeindruckende Krippenausstellung. Natür­lich bleibt auch noch Zeit zum Bummeln oder zur Einkehr. 5. Tag: Heimreise Mit schönen Erinnerungen an erlebnisreiche Adventstage kehren Sie nun zurück in die Heimat.

562 € 34 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© clearlens / shutterstock.com


BREGENZER WALD APPENZELLER LAND BODENSEE

3-Länder-Reise Österreich – Schweiz – Deutschland Eine Wohltat für Auge und Seele sind die Landschaften mit sanften Hügeln, weiten Ebenen, romantischen Flusstälern und imposanten Gipfeln. Erkunden Sie diese beschauliche Region im 3-Länder-Eck!

© Olgysha / shutterstock.com

1. Tag: Anreise Auf gemütlicher Fahrt reisen Sie nach Vorarlberg, wo Sie in Ihrem familiär geführtem Hotel empfangen werden. 2. Tag: Bregenzerwald An allen Urlaubstagen begleitet Sie ein ortskundiger Reiseleiter. Heute erkunden Sie den Bregenzerwald, wo 22 Dörfer der bäuerlichen Tradition verbunden sind. Eine Region für erholsame Ferien mit Genuss! Genießen Sie leckeren Käse und besuchen Sie eine typische Schnapsbrennerei. Aber auch der Naturgenuss kommt nicht zu kurz. Malerische Landschaften im frischen Frühlingsgrün und schneebedeckte Gipfel prägen das Bild. 3. Tag: Appenzeller Land Träumen Sie von spiegelblanken Seen, schwindelerregenden Felsen, von schmucken Dörfern und freundlichen Menschen? „Sönd herzlich Willkomm“! Vom Bodensee bis zum Säntis erstreckt sich das Appenzeller Land, eine Gegend reich an Natur und Tradition. Erfahren Sie mit Ihrem Reiseleiter dieses schöne Stück Schweiz.

4. Tag: Bodensee Dieser See ist der Urlaubsklassiker. Er breitet sich aus zwischen der oberschwäbischen Kulturlandschaft undden Alpen, durchflossen vom Rhein. An seine Ufer schmiegen sich blühende Obsthänge und traumhafte Orte mit unverwechselbarem Charme. Jahrhunderte alte Gebäude, historische Plätze und romantische Gassen bieten ein fast mediterranes Flair… und das alles von der Sonne verwöhnt. 5. Tag: Heimreise Ein gutes Frühstück im Hotel stärkt Sie für den Weg nach Hause. Erlebnisreiche Urlaubstage gehen zu Ende.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im ***Hotel Engel in Alberschwende

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe

▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4 x Abendmenü mit Salatbuffet ▪▪ Begrüßungsdrink ▪▪ 3 x Reiseleitung ▪▪ Käsereibesichtigung mit Verkostung ▪▪ Besuch Schnapsbrennerei ▪▪ Bregenzerwald Gäste Card ▪▪ Eintritt Saunalandschaft ▪▪ Gästetaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte 5 Tage

Termin

16.05. – 20.05.2020 M. Schoenfeld

Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

579 €

562 € 58 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© ira008 / Shutterstock

ERLEBNISREISEN l DEU/AUT/CHE

39


Italien Deutschland

40

Portugal Österreich

ERLEBNISREISEN l SLOWENIEN/ÖSTERREICH

Slowenien Schweiz

Ossiacher See – Kärntens Juwel

Kroatien Niederlande Schweden Italien

Großbritannien Portugal Polen Slowenien

Ungarn Der Ossiacher See gilt als der Kroatien

abwechslungsreichste und einer

Spanien der wärmsten Seen Kärntens. Schweden

Genießer, Sommerfrischler,

Tschechische Republik Sportler, Grenzgänger finden hier Großbritannien

ihren perfekten Urlaub. Die Region Dänemark bietet sich an für interessante Polen Ausflüge auch in die Nachbarländer Frankreich Ungarn Italien und Slowenien. Norwegen Spanien

Martin Dworschak

Slowakei

1. Tag: Anreise Auf gemütlicher Fahrt reisen Sie in den Süden Österreichs. Den Bergen ganz nah, in traumhafter Seelage empfängt Sie Ihr schönes Hotel. Hier, wo sich typisch österreichische Gastfreundschaft in gemütlicher Atmosphäre mit modernem alpinen Ambiente vereint, verbringen Sie Ihre Urlaubstage.

Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 6 x Übernachtung im **** Hotel UrBelgien

bani am Ossiacher See Frankreich

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Safe Norwegen

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 6Slowakei x Abendbuffet ▪▪ Begrüßungsdrink ▪▪ Schifffahrt Belgien ▪▪ Reiseleitung am 3. Tag ▪▪ Stadtführung Villach ▪▪ Maut Villacher Alpenstraße ▪▪ Fahrt Nationalparkzug ▪▪ Jause beim Himmelbauer ▪▪ Stadtführung Klagenfurt ▪▪ Eintritt Minimundus ▪▪ Nutzung Innen- und Außenpool, Saunabereich

▪▪ Nutzung Bademantel ▪▪ Nutzung hoteleigener Badestrand mit Liegen und Schirmen

▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte 7 Tage

Termin

24.05. – 30.05.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag Zuschlag

DZ Seeseite

2. Tag: Freizeit - Schifffahrt Beginnen Sie Ihre Ferien ganz gelassen - ausschlafen, ein leckeres Frühstück, ein Bummel am Ufer, Zeit zum Entspannen. Die idyllische Seeterrasse des Hotels lädt auch zum Verweilen ein. Am Nachmittag unternehmen Sie eine gemütliche Schifffahrt über den Ossiacher See. Dabei können Sie die zahlreichen Wassersportler beobachten, den Blick auf die umliegenden Berge schweifen lassen und die klare Seeluft genießen. 3. Tag: Slowenien Sie erwartet ein Reiseleiter, um Sie ins Nachbarland Slowenien zu entführen. Dort ist die Region der Julischen Alpen Ihr Ziel. Es ist die höchste Hochgebirgsgruppe Sloweniens und von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Bewundern Sie eine unberührte Natur mit glitzernden Wasserfällen, verträumten Seen, schroffen Gipfeln und romantischen Bergtälern. Sie besuchen Bled, einen der schönsten Alpenferienorte. Bekannt für sein mildes Klima und das heilende Thermalseewasser zieht es Besucher aus aller Welt in seinen Bann. Ein Bummel am See mit beeindruckender Aussicht ist zu empfehlen.

Außerdem sehen Sie die berühmten Skisprungschanzen in Planica, wo mehrere Skiflug-Helden zu Hause sind und immer wieder neue Rekorde setzen. 4. Tag: Villach - Bergerlebnis Heute besichtigen Sie Villach, die heimliche Hauptstadt der Berg- und Seenregion Kärnten. In der zweitgrößten Stadt Kärntens am Zusammenfluss von Drau und Gail schlägt das Herz am Hauptplatz, wo malerische Gassen abzweigen. Sie erhalten alle Informationen während einer Stadtführung. Anschließend können Sie noch bummeln oder in einem Restaurant oder Cafe verweilen. Am Nachmittag geht es in die Berge. Die Panoramastraße auf die Villacher Alpe ist eine der schönsten und aussichtsreichsten in Österreich. Von Villach hinauf überwinden Sie rund 1.200 Höhenmeter und haben sagenhafte Aussichten auf das Karstgebirge und die Berggipfel der Nachbarländer. Freuen Sie sich auf 16,5 Erlebniskilometer inmitten Kärntens ältestem Naturschutzgebiet! Oben angekommen, genießen Sie den herrlichen Ausblick, können sich im Berggasthof stärken oder eine kleine Wanderung unternehmen. 5. Tag: Auf zum Himmelbauer Diese Tour führt ins Mölltal nach Obervellach. In dieser Region im Herzen der hohen Tauern erleben Sie noch – Natur pur. Sie besteigen den Nationalparkzug und es geht bergan zum Himmelbauer, der seinem Namen alle Ehre macht. Der 700 Jahre alte Traditionshof liegt sonnig, hoch

829 €

804 € 90 €

30 € p.P.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen Alexander Scholz


41

ERLEBNISREISEN l SLOWENIEN/ÖSTERREICH

HOTEL IN BESTER SEELAGE BERGPANORAMEN & SLOWENIEN

©disq - stock.adobe.com

oben, inmitten der Mölltaler Alpen. Sie genießen eine typische Jause und natürlich die herrliche Aussicht ins Tal bis hinüber in die Nachbarländer. 6. Tag: Klagenfurt - Minimundus Die Landeshauptstadt Kärntens erwartet Sie! Klagenfurt am Ostufer des Wörthersees gelegen, Freizeit-, Kultur- und Universitätsstadt. Sie beeindruckt mit mediterranem Charme und dem Einfluss des Alpe-Adria-Raums. Ein Stadtführer macht Sie mit den Sehenswürdigkeiten bekannt. Die Altstadt, der historische Kern der Stadt, ist etwas ganz Besonderes. Hier trifft die Vergangenheit einer über 800 Jahre alten Stadt

© Region Villach Tourismus, Fotograf: Stefan Ebersberger

© Franz GERDL, 2014, all rights reserved

auf die Gegenwart. Bei einem Bummel lernt man versteckte Schönheiten genauso kennen wie die über 50 Arkadenhöfe aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Natürlich können Sie auch noch durch die Fussgängerzone bummeln. Anschließend geht es einmal um die ganze Welt. Möglich wird dass im Minimundus, der „Kleinen Welt am Wörthersee”. Die 159 Modelle von bekannten Bauwerken, Zügen und Schiffen laden zur Weltreise im Kleinformat ein. Vom Eiffelturm in Paris zur Freiheitsstatue in New York ist es nur ein Katzensprung, das Wiener Riesenrad dreht seine Runden und ehe Sie sich versehen, essen Sie ein Eis vor dem Petersdom. Ge-

nießen Sie die landschaftliche Gestaltung des Parks, der mit bis zu 15.000 Blumen, Bonsais und verschiedenen Palmen- und Kakteenarten. 7. Tag: Heimreise Ein gutes Frühstück im Hotel stärkt Sie für den Weg nach Hause. Erlebnisreiche und erholsame Tage gehen leider zu Ende. Sicher hatten Sie in Kärnten einen schönen Urlaub und vielleicht kommen Sie einmal wieder?


42

Deutschland Österreich Schweiz Niederlande

Abtenau – Wohlfühlurlaub im Salzburger Land

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Schweden

Das Tennengebirge und der Dachstein verschaffen dem Lammertal und dem malerischen Ort Abtenau Polen eine Bergkulisse, die Sie in ganz Österreich kein zweites Mal finden Ungarn werden. Großbritannien

Spanien Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 5 x Übernachtung im ****superior Hotel Gutjahr in Abtenau Frankreich

▪▪ alle Zimmer mit DU oder Bad/WC, Fön, TV, Telefon, Radio, Safe und Balkon

▪▪ 5Norwegen x Frühstücksbuffet ▪▪ 1 x Abendessen am Anreisetag ▪▪ 3Slowakei x 5-Gang-Abendmenü ▪▪ 1 x Galadinner Belgien ▪▪ musikalische Begrüßung mit 1 Glas Sekt ▪▪ geführter Ortsrundgang ▪▪ Pferdekutschfahrt ▪▪ Kaffee, Kuchenbuffet und Musik auf der Gutjahr Alm

▪▪ Reiseleitung am 3. und 5. Tag ▪▪ Eintritt und Schlossführung mit Audioguide

▪▪ Führung Wasserspiele ▪▪ Eintritt und Führung Burg Hohenwerfen mit Greifvogelvorführung, Besuch Falknereimuseum und Aufzug ▪▪ Führung Gmundner Keramik ▪▪ Tanzabend ▪▪ Nutzung Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte

6 Tage

© Simon Tang / Shutterstock

1. Tag: Anreise Südlich durch Deutschland fahrend, erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel im Salzburger Land, dessen Schönheiten Sie in den nächsten Tagen entdecken. Das von Familie Gutjahr geführte Hotel gehört nun schon seit vielen Jahren zu unseren beliebten Zielen. Kommen Sie mit und lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie höchste Gastlichkeit im tollen ****superior Wellnesshotel Gutjahr! 2. Tag: Abtenau & Almerlebnis Heute erkunden Sie Abtenau. Nur wenige Gehminuten vom Hotel und Sie sind im Zentrum angekommen. Alles Sehens- und Wissenswerte vermittelt Ihnen ein heimischer Gästeführer. Am Nachmittag geht`s zur malerisch gelegenen Gutjahr Alm – ein einladendes Naturjuwel. Gemütlich auf Pferdekutschen fahren Sie hinauf und oben angekommen, präsentiert sich Ihnen ein herrliches Bergpanorama. Bei Kaffee, Kuchen und Musik genießen Sie unterhaltsame Stunden.

3. Tag: Salzburg & Schloss Hellbrunn Sie starten in die Landeshauptstadt und Mozartstadt Salzburg mit einem Reiseleiter. Dort besuchen Sie das Lustschloss Hellbrunn. Sie flanieren Sie durch die historischen Räumlichkeiten und anschließend durch den wunderschönen Park. Dort finden Sie auch die Hellbrunner Wasserspiele – ein wahres Spektakel, das heute noch genau so erlebt werden kann wie vor über 400 Jahren. Dieses Vergnügen begeistert Besucher aus der ganzen Welt. Dann schlendern Sie durch die Salzburger Altstadt, reich an historischen Schätzen und Weltkulturerbe. Malerische Bürgerhäuser in verschiedenen Baustilen zieren die Gassen. Sicher bleibt auch noch etwas Zeit für eigene Erkundungen oder um einen Kaffee zu genießen. 4. Tag: Burg Hohenwerfen Auf einem steilen Felskegel hoch über dem Salzachtal thront die über 900 jährige Erlebnisburg Hohenwerfen. Sie zählt zu den schönsten Burgen Österreichs und gilt als eines der besterhaltenen Bauwerke des Mittelalters. Bequem mit dem Aufzug erobern Sie die Burg. Während der interessanten Führung besichtigen Sie die historischen Räume und danach erleben Sie die

Termin

31.05. – 05.06.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

694 €

Frühbucher

673 €

EZ-Zuschlag

85 €

bis 28.02.2020

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© canadastock / Shutterstock


43

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

4*SUPERIOR HOTEL SALZBURG

© saiko3p / Shutterstock

hohe Kunst der Falknerei. Die beeindruckenden Flugvorführungen vor der imposanten Bergkulisse werden Sie begeistern. 5. Tag: Gmundner Keramik und Salz­kammergut Sie begleitet nochmals ein ortskundiger Reiseleiter. Die Tour führt vorbei am Hallstätter See und Traunsee, bevor Sie Gmunden erreichen. Der Besuch der berühmten Keramikmanufaktur ist eine Reise wert, denn hier erleben Sie Handwerkskunst

© Simon Tang / Shutterstock

hautnah. Beim Blick hinter die Kulissen der größten Keramikmanufaktur Europas sehen Sie den Fertigungsprozess in den Herstellund Malwerkstätten. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit eines der wunderschönen Keramikprodukte zu erwerben. Nun geht die Rundfahrt weiter durch das Seengebiet des wunderschönen Salzkammergutes. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die hübschen Orte und natürlich haben Sie auch Zeit für eigene Erkundungen.

6. Tag: Heimreise Nach einer herzlichen Verabschiedung von Ihren Gastgebern fahren Sie mit vielen Erlebnissen und Eindrücken wieder nach Hause. Viele Gäste waren sicher nicht das erste Mal in Abtenau, kommen aber immer gern wieder.

© Pawel Kazmierczak / shutterstock.com


44

Deutschland Österreich

Frühlingserwachen in den Kitzbüheler Alpen

Schweiz

KITZBÜHEL - KIRCHBERG ZELLER SEE

Niederlande

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Eingebettet in sanfte Grasberge

mit weitläufigen Almgebieten beSchweden

findet sich der Ferienort Kirchberg

in Tirol mitten im Brixental, nur Großbritannien

wenige Kilometer von der weltbe-

rühmten Stadt Kitzbühel entfernt. Polen Hier erwartet Sie eine erholsame

Ungarn Ferienlandschaft.

© mRGB / Shutterstock

Spanien Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 5 x Übernachtung im ****Hotel Zentral in Kirchberg Frankreich ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe, Balkon Norwegen ▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4Slowakei x 4-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet ▪▪ 1 x Grillabend (wetterabhängig) Belgien ▪▪ Begrüßungsschnapserl ▪▪ Ortsführung ▪▪ Reiseleiter am 3. und 5. Tag ▪▪ Bergbahn Pillersee ▪▪ Eintritt Jakobskreuz ▪▪ Besuch Schnapsbrennerei mit Verkostung ▪▪ Besuch Schaukäserei mit Verkostung ▪▪ Kaffeegedeck im Hotel ▪▪ 2 x wöchentlich Nutzung Wellnessland mit Saunen ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte

6 Tage

Termin

02.06. – 07.06.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

629 €

Frühbucher

610 €

EZ-Zuschlag

75 €

bis 28.02.2020

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

1. Tag: Anreise Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im gemütlichen Landhausstil, dass familiär mit herzlicher Gastfreundschaft geführt wird. Bei einem Begrüßungsschnapserl werden Sie herzlich willkommen geheißen. Die behagliche Hotelhalle, gemütliche Stuben und komfortable Zimmer – hier werden Sie sich wohl fühlen. Genießen Sie Ihr erstes Abendessen und lassen Sie den Tag an der einladenden Bar oder auf der Terrasse ausklingen. 2. Tag: Ortsführung – Freizeit Dieser Tag gehört ganz Ihrem Urlaubsort. Eingebettet in sanfte Grasberge mit weitläufigen Almgebieten befindet sich Kirchberg in Tirol mitten im Brixental. Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Rundgang, lernen alles Sehens- und Wissenswerte kennen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Ihr Hotel liegt ruhig und trotzdem im Zentrum von Kirchberg, wo Geschäfte und Restaurants bequem zu Fuß erreichbar sind. Sie können bummeln, Eis essen oder vielleicht finden Sie ein schönes Souvenir? Oder Sie nutzen die Zeit zur Entspannung, unternehmen eine Wanderung in die herrliche Bergwelt oder genießen die Sonne im mediterran gestalteten Garten. 3. Tag: Pillerseetal Genießen Sie das Frühstück und gut gestärkt geht`s auf Tour. Sie begleitet ein ortskundiger Reiseleiter. Der Bus bringt Sie durch die Kitzbüheler Alpen in das wunderschöne Pillerseetal. Der smaragdgrüne Pillersee im Herzen des Tales, die traumhaften Aussichtsberge rundherum – das Tal bietet Urlaubsfreuden pur. Nun geht es hoch hinaus – mit der Bergbahn auf den Gipfel der Buchensteinwand. Hier auf 1.456m steht das Jakobskreuz, wo Sie von den verschiedenen Aussichtsplattformen, die bequem per Lift erreichbar sind, einen fantastischen Blick haben. Es ist das weltweit größte und komplett begehbare Gipfelkreuz und ei-

nen Besuch wert. Zurück zum Hotel genießen Sie zurückgelehnt im Bus diese herrliche Landschaft. 4. Tag: Lecker Tirol – Freizeit An diesem Tag werden Sie kulinarisch verwöhnt. Sie besuchen am Vormittag eine Alm-Schaukäserei. Dort erfahren Sie alles über den Weg von der Milch zum Käse. Natürlich gibt es eine Kostprobe und der Einkauf ist möglich. Anschließend werden Sie „hochgeistig“ gebildet. Die Führung und Verkostung der edlen Brände wird Sie begeistern. Auch hier können Sie sich eine Erinnerung an den Urlaub mit nach Hause nehmen. Am Nachmittag sind Sie im Hotel zum Kaffeetrinken eingeladen. Es bleibt aber auch noch Zeit für eigene Unternehmungen im Ort oder zur Erholung. 5. Tag: Kitzbühel – Zell am See Heute begleitet Sie wieder ein Reiseleiter. Schroffe Gipfel, saftige Wiesen und traditionelle Holzhäuser säumen den Weg nach Kitzbühel. Die Gamsstadt, eingebettet zwischen Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm, bietet einen historischen Stadtkern mit mondänem Flair. Ihnen begegnet Tiroler Tradition und Weltoffenheit. Sie unternehmen einen informativen Rundgang durch die Altstadt mit Ihren historischen Gebäuden, Kirchen und Brunnen. Dann führt die Strecke über den Pass Thurn hinunter ins Pinzgau und entlang der Salzach nach Zell am See. Hier lädt das Juwel zwischen Berg und See zum Bummeln ein. Die Stadt hat eine lange Geschichte. Die vielen schönen, alten Häuser erzählen davon. Flanieren Sie durch die Stadt oder am Ufer entlang, genießen Sie den Blick auf den See oder einen Kaffee in der Sonne. 6. Tag: Heimreise Noch ein Frühstück in der bezaubernden Bergwelt. Die Tage vergingen viel zu schnell und es geht zurück in die Heimat. Sicher haben Sie von vielen Urlaubserlebnissen zu berichten.

© Subbotina Anna / Shutterstock


45

Zauberhaftes Osttirol Dort, wo sich die höchsten Berge Österreichs befinden und es die Sonne gut meint, liegt eine der schönsten Natur- und Kulturlandschaften der Alpen. Reisen Sie mit uns nach Lienz – der Perle der Dolomiten.

© Jeroen Fortgens / Shutterstock

1.Tag: Anreise Ihr Ferienhotel liegt ruhig inmitten eines großen Gartens mit herrlichem Blick auf die Lienzer Dolomiten. Sie beziehen gemütliche Zimmer und können nach dem Abendessen noch einen Spaziergang unternehmen. 2. Tag: Lienz – Freizeit Am Vormittag begleitet Sie ein Reiseführer in Lienz, das wunderschön in die Alpenkulisse eingebettet liegt. Das Zentrum ist vom Hotel aus bequem zu Fuß erreichbar. Sie erfahren alles Wissenswerte und haben anschließend genügend Zeit zum Bummeln am weitläufigen Hauptplatz, wo ein Meer von Blumen und Palmen den mediterranen Einfluss zeigt. Die Häuser mit ihren bunten Fassaden, die Straßencafés, die Lebensfreude der Bewohner und das mediterrane Klima vermitteln Ihnen südländisches Flair. Den Nachmittag können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. 3. Tag: Erlebnis Großglockner Nach einem ausgiebigen Frühstück brechen Sie auf zum höchsten Berg Österreichs. Im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern passieren Sie die aussichtsreiche Hochalpenstraße. Nach vielen Kehren erreichen Sie den Fuß des Großglockners – ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art. Genießen Sie die faszinierenden Ausblicke auf Gipfel und Schnee … und vielleicht sehen Sie auch die putzigen Murmeltiere. Auf dem Rückweg be-

suchen Sie noch eine Osttiroler Naturbrennerei. Die leckeren Spirituosen werden verkostet und sicher ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Leistungen

4. Tag: Dolomitenzauber In Begleitung eines Reiseleiters begeben Sie sich heute ins Nachbarland Italien. Malerisch in die Bergwelt eingebettet liegt der glitzernde Misurinasee. Nach der Auffahrt mit dem Bus bis zur Auronzohütte haben Sie einen herrlichen Blick. Atemberaubend, magisch, faszinierend so könnte man das wohl meistfotografierte Motiv des wunderschönen Dolomitengebirges beschreiben: die Drei Zinnen. In luftiger Höhe können Sie nun einen Spaziergang unternehmen oder auch nur das Panorama und die klare Bergluft genießen.

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

5. Tag: Auf nach Kärnten Heute bringt der Bus Sie zum Wörthersee. Promenade, Casino, Filmkulisse – das kennt man von Velden, dass ist aber längst nicht alles. Der Ort hat eine lange Tradition als Erholungs- und Badeort. Gehen Sie flanieren und genießen Sie die Zeit. Überall bieten sich schöne Ausblicke auf den See. Den lernen Sie auch bei einer Schifffahrt kennen. 6. Tag: Heimreise Gut ausgeruht und gestärkt mit einem letzten Frühstück im „Moarhof“ begeben Sie sich auf die Heimreise.

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im ****Hotel Moarhof in Lienz

Fön, TV, Radio, Telefon, WLAN

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x 4-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet

▪▪ Begrüßungsschluck ▪▪ Stadtführung Lienz ▪▪ Schnapsverkostung ▪▪ Reiseleitung am 4. Tag ▪▪ Schifffahrt Wörthersee ▪▪ Nutzung Sauna-Erlebnis-Welt „Alpinarium“

▪▪ Nutzung Freischwimmbad ▪▪ Maut und Straßengebühren ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

14.06. – 19.06.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

729 €

Frühbucher

707 €

EZ-Zuschlag

35 €

bis 28.02.2020

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Pawel Kazmierczak / shutterstock.com

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

GROSSGLOCKNER DOLOMITENZAUBER


46

Deutschland Österreich Schweiz Niederlande

Rauris – Traum-Bergurlaub in den Hohen Tauern

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Schweden

Genießen Sie traumhafte Ferientage im idyllischen Raurisertal im Salzburger Land mit wunderPolen schönen Ausflügen in den Alpen und gelebter Herzlichkeit in Ihrem Ungarn Hotel Rauriserhof. Großbritannien

Spanien Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 6 x Übernachtung im **** Hotel Rauriserhof in Rauris Frankreich

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Safe Norwegen

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 6Slowakei x 5-Gang-Wahlmenü ▪▪ Begrüßungsdrink ▪▪ 3 x Reiseleitung Belgien ▪▪ Brennereibesichtigung mit Verkostung ▪▪ Bergbahn Panoramabahn Großarl ▪▪ Eintritt Krimmler Wasserfälle und Wasserwelten

▪▪ Auffahrt Großglockner ▪▪ Bergbahn Hochalmbahn Rauris ▪▪ Greifvogelschau ▪▪ Nationalpark SommerCard ▪▪ Nutzung BergPanorama Hallenbad, Whirlpool, verschiedene Saunen, Fitnessstudio ▪▪ Leihbademantel ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte

7 Tage

Termin

11.06. – 17.06.2020

© Mikadun / Shutterstock

1. Tag: Anreise Bequem im Reisebus erreichen Sie am Nachmittag Ihren Urlaubsort Rauris. Ihr Hotel in einem der wohl idyllischsten Bergdörfer im Nationalpark Hohe Tauern ist umgeben von beeindruckender Landschaft und empfängt Sie mit herzlicher und entspannter Atmosphäre sowie aufmerksamem Service. 2. Tag: Gasteiner & Großarltal Sie fahren in Begleitung eines Reiseleiters ins Gasteiner Tal. Dort besuchen Sie zunächst eine Schnapsbrennerei. Unter dem Motto „Von der Frucht zum Destillat“ erfahren Sie alle interessanten Details zum Vorgang des Destillierens. Natürlich werden die Produkte unter fachkundiger Anleitung verkostet und können gekauft werden. Weiter geht Ihre Tour durch das Gasteiner Tal hinüber ins Großarltal. Dort „gondeln“ Sie ganz bequem mit der Panoramabahn Großarltal auf rund 1.850 m. Oben angekommen, erwartet Sie ein beeindruckender Ausblick und schöne Spaziermöglichkeiten. Das satte Grün der Almwiesen, Sonne und klare Bergluft – was kann man sich für einen Urlaub mehr wünschen? 3. Tag: Krimmler Wasserwelten Wieder ist Ihr ortskundiger Reiseleiter an Bord. Sie reisen gen Westen durch das Salzachtal. Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs erwartet Sie: Atemberaubend – Europas größte Wasserfälle! Sie

erleben in Krimml die unbändige Kraft des Elementes Wasser. Mit einer Fallhöhe von 380 Metern sind sie die fünfthöchsten Wasserfälle der Welt. Spazieren Sie vom Parkplatz auf einem leicht begehbaren Wanderweg zu den tosenden, kühlen Wasserfällen und erleben Sie diese hautnah. 4. Tag: Hochkönig & Steinernes Meer Genießen Sie das gute Frühstück und dann beginnt Ihr Ausflug. Über St. Johann im Pongau geht es entlang der Salzach. Nun windet sich die Strasse und zahlreichen Kehren hinauf bis zum Dientner Sattel. Ihnen bietet sich ein faszinierender Blick auf die Hochgebirgslandschaft des Hochkönigs. Eine ganze Kette von Gipfeln mit fast 3000 Metern ragt hier majestätisch empor. Genießen Sie diese Landschaft wie aus dem Bilderbuch! Aber auch die kleinen hübschen Orte, die den Weg säumen, haben ihren Reiz. So erreichen Sie Saalfelden in einem weitläufigen Talbecken am Fuße des beeindruckenden Steinernen Meeres. Zurück geht es über Zell am See, wo auch noch ein Halt geplant ist. 5. Tag: Großglockner Hochalpenstraße Heute ist der Weg ist das Ziel. Lassen Sie sich überraschen von der Panoramafahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße und erleben Sie die faszinierende Natur hautnah. Die berühmteste Alpenstraße Österreichs führt Sie ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern. Es

Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

794 € 770 € 60 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© auergraphics - stock.adobe.com


47

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

TOP 4 * HOTEL KRIMMLER WASSERFÄLLE

© mRGB / Shutterstock

© Agatha Kadar / Shutterstock

© smallredgirl - stock.adobe.com

erwartet Sie eine atemberaubende Naturkulisse mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis. Angekommen auf der Franz-Josef Höhe, der höchsten Aussichtsplattform Österreichs, lassen Sie Ihren Blick in die Ferne schweifen. Vielleicht entdecken Sie auch Murmeltiere und imposante Steinböcke in den schroffen Felswänden. 6. Tag: Greifvogelschau – Freizeit Diesen Tag verbringen Sie in Ihrem Urlaubsort Rauris. Am Vormittag schweben Sie mit der Hochalmbahn auf den Berg.

Dort bietet sich Ihnen ein traumhaftes Panorama und die „Könige der Lüfte“ erwarten Sie. Die interessante Show mit Adlern, Geiern und den sonst so scheuen Eulen vor herrlicher Bergkulisse wird Sie beeindrucken. Danach können Sie in die urige Alm einkehren oder einfach nur die Seele baumeln lassen. Natürlich können Sie auch eine schöne Wanderung unternehmen, denn jetzt ist die bunteste Zeit in den Bergen: Der Almrausch. Sattes Grün auf den Almweiden, buntes Farbenspiel auf den Bergwiesen und tausende von Blumen verwandeln die Berge in ein Blütenmeer. Spüren Sie die Kraft der Natur und erleben Sie, wie die Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark Hohe

Tauern aus ihrem Winterschlaf erwacht. Zurück im Tal können Sie bummeln oder Sie entspannen im Hotel. 7. Tag: Heimreise Erlebnisreiche Urlaubstage liegen hinter Ihnen. Gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck sind Sie am Abend zurück in Ihrer Heimat.


48

Deutschland Österreich

Stubaital – Naturparadies und Gipfelglück

Schweiz

Niederlande

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Hier im Stubaital in Tirol treffen Sie auf 35 km malerische UrSchweden sprünglichkeit. 109 Dreitausender bieten Ausblicke über die beeinGroßbritannien druckende Region. 80 Gletscher faszinieren durch die Kraft der Polen Natur, die sie erschaffen hat. Eine paradiesische Gegend, die auf Ungarn Ihren Besuch wartet! Spanien

Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 6 x Übernachtung im ****Hotel Stubaier Hof in Fulpmes Frankreich

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Safe Norwegen

▪▪ 6 x Frühstücksbüffet ▪▪ 6Slowakei x 5-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet ▪▪ Begrüßungscocktail ▪▪ geführter Ortsrundgang Belgien ▪▪ Reiseleiter am 2., 3. und 4. Tag ▪▪ Eintritt Schmiedemuseum ▪▪ Fahrt Stubaier Gletscherbahn ▪▪ Fahrt Stubaitalbahn nach Innsbruck und zurück ▪▪ Eintritt Tirol-Panorama und Sprungschanze ▪▪ Eintritt und Führung Mühlendorf ▪▪ Eintritt Kristallwelten Wattens ▪▪ 1 x Tanzabend ▪▪ Stubai Super Card ▪▪ Nutzung des großen Wellnessbereiches mit 2 Hallenbädern, Whirlpool, Saunen, Fitnessraum ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte

7 Tage

Termin

25.06. – 01.07.2020

© TVB Stubai Tirol/Andre Schönherr

1. Tag: Anreise Genießen Sie die Reise in die Alpen nach Fulpmes. Grüß Gott im Stubaital und seien Sie herzlich willkommen im Hotel „Stubaier Hof“! Das Haus versprüht Herzlichkeit und Wärme gepaart mit dem modernen Komfort eines 4-Sterne Hotels. Bodenständigkeit, Naturverbundenheit und Heimatgefühl finden hier Platz. Familie Deutschmann erwartet Sie bereits mit einem Begrüßungsdrink. 2. Tag: Fulpmes und Stubaier Gletscherbahn Heute lernen Sie Ihren schönen Urlaubsort auf einem geführten Rundgang kennen und besuchen das Schmiedemuseum. Anschließend führt Ihre Tour durch das wunderschöne Tal. Am Talende geht es mit der Stubaier Gltescherbahn hoch hinaus. Sie können bis zur Mittelstation auf 2300 m fahren. Von hier führt ein kurzer, ebener Fussweg zur Dresdner Hütte. Sie können einkehren oder die fantastische Aussicht genießen. Schneebedeckte Gipfel und das tief unten liegende Stubaital werden Sie beeindrucken. Wer noch höher hinaus möchte, schwebt bis zur Gipfelstation auf 3210 m. Dort gibt es die sensationelle Aussichtsplattform „TOP OF TYROL“, die 9 Meter über den Fels hinaus ragt und ein unvergleichliches Panorama bietet. 3. Tag: Innsbruck und Bergisel Sie fahren in Begleitung eines Reiseleiters mit der Stubaitalbahn nach Innsbruck. Herzlich Willkommen in der Hauptstadt der Alpen! Sie

lernen einen der schönsten und besterhaltenen Stadtkerne Österreichs mit dem Wahrzeichen, dem „Goldenen Dachl“ kennen. Sie haben aber auch Freizeit für eigene Erkundungen oder um eine der geschichtsträchtigen Konditoreien zu besuchen und die Spezialitäten zu probieren. Danach fahren Sie auf den Bergisel zur Besichtigung des Tirol-Panoramas und der Sprungschanze. Der atemberaubende Ausblick auf Innsbruck, die Faszination einer Skisprungstätte mit Olympischer Vergangenheit und die moderne Architektur sind charakteristisch. Nach einem erlebnisreichen Tag fahren Sie mit der Bahn zurück nach Fulpmes. 4. Tag: Wipptal – Mühlenerlebnis Ihre Tour führt südlich durch das Wipptal Richtung Brenner ins idyllische Gschnitztal. Abseits von Hektik finden Sie hier Natur pur. Am Talende, überragt von hohen Gipfeln, befindet sich das Mühlendorf. Es ermöglicht Ihnen eine Zeitreise, die Sie verzaubern und begeistern wird. Im Schatten des Sandeswasserfalls spazieren Sie auf alten Pfaden durch das lebendige Mühlendorf. Bestaunen Sie die durch Wasserkraft angetriebene Getreidemühle, die Schmiede und die Handwerkstätten. Zurück im Wipptal lohnt ein Abstecher nach Matrei am Brenner, der flächenmäßig zweitkleinsten Gemeinde Tirols. Der Ort bezaubert durch seine mit Lüftlmalereien und Fresken verzierten Häuser im Ortszentrum. Dort können Sie auch etwas bummeln und vielleicht genießen Sie einen Kaffee in der Sonne.

Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

799 € 775 € 90 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen © Frank Krautschick - stock.adobe.com


49

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

SUPER HOTEL IM ORTSKERN TOP OF TYROL

© Tatiana Popova / shutterstock.com

© trabantos / Shutterstock

© Swarovski Kristallwelten - Bernhard Aichner

5. Tag: Freizeit Dieser Tag gehört ganz Ihnen. Genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück. Danach können Sie im Hotel entspannen, etwas schwimmen und Ihren Urlaubsort erkunden. Vielleicht möchten Sie aber auch wandern? Da benutzen Sie die nur wenige Schritte vom Hotel entfernte Kreuzjochbahn, die in der Stubai Super Card inklusive ist und schweben auf den Berg. Oben angekommen bietet das Wandergebiet Schlick 2000 unendliche Möglichkeiten. Der Panoramaweg bietet sagenhafte Ausblicke auf Berg und Tal. Oder Sie unternehmen eine entspannte Wanderung zu einer der zahlreichen Hütten, wo regionale Köstlichkeiten angeboten werden. Atmen Sie die klare Luft und genießen Sie die Ruhe der Berge! Sollten Sie

etwas im Tal unternehmen wollen, können Sie die Stubaitalbahn frei benutzen und einen der anderen Urlaubsorte im Tal besuchen. 6. Tag: Kristallwelten – Hall in Tirol Der Bus bringt Sie ins Inntal nach Wattens. Hier präsentieren sich Ihnen die Swarovski Kristallwelten – eine Wunderwelt, die Sie beeindrucken wird! Im Jahr 1995 anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums eröffnet, wurde ein einzigartiger Ort der Phantasie geschaffen. Über 15 Millionen Besucher aus aller Welt wurden schon Momente des Staunens beschert. In 17 Wunderkammern und in dem ideenreich angelegten Garten werden Sie von Kristall in all seinen Facetten überrascht, berührt, vielleicht sogar verwandelt.

Danach besuchen Sie die Stadt Hall in Tirol. Die Altstadt ist die größte erhaltene mittelalterliche Altstadt in Nordtirol. Sofort fühlen Sie sich in das Mittelalter zurückversetzt. Besonders der Obere Stadtplatz mit dem Rathaus und der gotischen Pfarrkirche versprüht einen einmaligen Charme. Hier bleibt Zeit zum Bummeln und für eigene Erkundungen. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. 7. Tag: Heimreise Wie schnell doch die Zeit vergeht. Leider müssen Sie heute schon wieder die Heimreise antreten. Doch viele schöne Erinnerungen nehmen Sie mit nach Hause.


50

Deutschland Österreich Schweiz Niederlande

Paznauntal & Das Beste aus dem 3-Länder-Eck

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Schweden

Großbritannien

Hier geht es auf Erlebnisreise der ganz besonderen Art! Neben zahlPolen reichen Gaumenfreuden im Hotel, steht vor allem der Genuss der Ungarn Tiroler Bergwelt im Vordergrund. Spanien

Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 6 x Übernachtungen im ****Hotel Mallaun Frankreichin See

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Safe Norwegen

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4Slowakei x 4-Gang-Wahlmenü-Abendessen ▪▪ 1 x Genuss-Dorfwanderung mit

Abendessen in verschiedenen Hotels

▪▪ 1Belgien x Grillabend oder Tiroler Buffet ▪▪ Willkommensgetränk ▪▪ Reiseleitung Schmugglertour ▪▪ Seilbahnfahrten am 2. Tag ▪▪ Reiseleitung am 3. und 5. Tag ▪▪ Eintritt Alpinarium ▪▪ Stadtführung Innsbruck ▪▪ Musikabend ▪▪ Eintritt Greifvogelpark ▪▪ Besuch Speckheimat ▪▪ Laternenwanderung ▪▪ Nutzung Berg-Wellness-Oase mit Hallenbad und Saunen

▪▪ Maut und Straßengebühren ▪▪ Silvretta Card (kostenfreie Nutzung von Bussen, Seilbahnen…)

▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte 7 Tage

Termin

© rb3legs / Shutterstock

1. Tag: Anreise Sie reisen ins Paznauntal und werden mit einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen geheißen. Ihr familiär geführtes Hotel bietet Wohlfühlatmosphäre und liegt im Ortszentrum. Nach dem Abendessen können Sie den Tag in der Bar oder auf der Terrasse ausklingen lassen. 2. Tag: Schmugglertour ... mit dem Chef über den Berg Heute führt Sie der Chef des Hauses persönlich über eine alte Schmuggler Route in die Schweiz. Mit dem Reisebus geht es nach Ischgl. Dort fahren Sie mit verschiedenen Seilbahnen über den Gipfel bis ins Samnaun. Für alle die lieber mit dem Reisebus fahren möchten, dieser gelangt über den Talweg in das kleine Schweizer Tal. Die höchstgelegene zollfreie Einkaufsmeile Europas im 3-Länder-Eck bietet ein unvergleichliches Ambiente durch seine prächtige Lage im Talkessel umgeben von einer imposanten Bergwelt. Nach schmuggeln und bummeln im Samnaun geht es mit dem Reisebus wieder retour nach See. 3. Tag: Silvrettarundfahrt Diese Tour bietet Tirol von seiner schönsten Seite! Sie begleitet ein erfahrener Reiseleiter und es geht hinein in die Silvrettaregion bis nach Galtür, wo Sie das interessante Erlebnismuseum „Alpinarium“ besuchen. Danach win-

det sich die Silvretta-Hochalpenstrasse hinauf zur Bielerhöhe. Dort haben Sie einen herrlichen Aussichtspunkt erreicht. Lassen Sie den Blick schweifen über das glitzernde Wasser des Stausees und die beeindruckenden Gipfel. Nun schlängelt sich die Strasse in zahlreichen Kehren hinunter in das Montafon bis Bludenz. Danach führt die Route wieder hinauf auf den Arlberg und anschließend zurück nach See. Zum Start des Abendessens nimmt Sie der Chef mit auf die Genuss-Dorfwanderung. An drei verschiedenen Plätzen wird Halt gemacht und Sie lassen sich mit kulinarischen Köstlichkeiten einstimmen. Zurück im Hotel genießen Sie dann die Hauptspeise und eine leckere regionale Nachspeise. 4. Tag: Freizeit Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Möglichkeiten der Silvretta Card und entdecken Sie die Region. Alle Bahnen, der Linienbus und viele weitere Attraktionen stehen Ihnen frei zur Verfügung. Sie können schöne Wanderungen in der herrlichen Natur unternehmen oder Sie entspannen im Hotel. Abends nimmt Sie der Chef mit auf eine gesellige Laternenwanderung durch den Ort. 5. Tag: Innsbruck Entdecken Sie die Hauptstadt der Alpen – Innsbruck – die Hauptstadt Tirols, am Fuße der spektakulären Nordkettenberge. Eine

28.06. – 04.07.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

785 €

Frühbucher

761 €

EZ-Zuschlag

90 €

bis 28.02.2020

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

©frenta - stock.adobe.com


51

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

„SCHMUGGLERTOUR“ MIT DEM HOTELCHEF ÖTZTAL – INNSBRUCK

© anshar / shutterstock.com

© Ilhan Balta - stock.adobe.com

Stadtführung zeigt Ihnen die Highlights dieser bezaubernden Alpenstadt einschließlich der Hofburg, der ehemaligen Kaiserresidenz und der historischen Altstadt mit dem malerischen Goldenen Dachl. Natürlich bleibt noch Zeit zum Bummeln in dieser wunderschönen Stadt. Auf dem Weg zurück führt der Weg über das Kühtai und eine besondere Alpenstraße. Ein Stop ist selbstverständlich eingeplant. Abends gibt es ein köstliches Grillbuffet im hoteleigenen Festzelt, umrahmt mit einem Live-Musikabend!

Copyright 2009, Alexander Maria Lohmann

6. Tag: Ötztal Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie der Reiseleiter zur Fahrt ins Ötztal. In Umhausen rauscht Tirols größter Wasserfall zu Tal. Der Stuibenfall ist leicht erreichbar und bietet einen atemberaubenden Anblick. Danach erwarten Sie die Könige der Lüfte. Adler, Bussarde, Falken, Milane und viele weitere Vogelarten zeigen hier ihre spektakulären Flugkünste, ein hautnahes Erlebnis vor der grandiosen Kulisse der Ötztaler Berge. Auf dem Rückweg

besuchen Sie die Speckheimat Handl in Pians. Vielleicht kosten Sie den aromatischen Speck, der auch ein Mitbringsl für die Daheimgeblieben ist. 7. Tag: Heimreise Sicher hatten Sie wunderschöne Urlaubstage und wir sehen uns auf einer unserer nächsten Fahrten wieder. Am Abend sind Sie zurück in der Heimat.


52

Deutschland Österreich Schweiz

Alpenreise zu Bergen & Seen

Niederlande

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Ihr Romantik Hotel im Herzen des Biosphärenparks Salzburger LunKroatien gau gilt als Inbegriff für Genuss, Gemütlichkeit und Tradition. Hier Schweden finden Sie alles für einen perfekten Urlaub. Die naturbelassene LandGroßbritannien schaft zwischen dem Lungauer Talböden auf 1000m Seehöhe und Polen den Dreitausendern der Tauern ist eine einzigartige Erlebnis- und Ungarn Erholungsregion. Slowenien

Spanien Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 6 x Übernachtung im ****Romantik Hotel Wastlwirt in St. Michael im Lungau Frankreich

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Minibar, Safe

▪▪ 6Norwegen x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x Genusskulinarium-Abendessen mit

Slowakei Vorspeisen-, Salat- und Dessertbuffet, Suppen und Hauptspeisen zur Wahl in Belgien der Schau-Küche „Rauchkuchl“ ▪▪ 1 x Festtagsdinner mit Haus-SeccoAperitif ▪▪ Welcomedrink ▪▪ Präsentation der Region ▪▪ Reiseleitung halbtags am 2. Tag ▪▪ Eintritt Denkmalhof ▪▪ Reiseleitung am 3. Tag ▪▪ Stadtführung Murau ▪▪ Pferdekutschfahrt ▪▪ Jause ▪▪ Eintritt und Führung Burg Mauterndorf ▪▪ Dampfzugfahrt ▪▪ Nutzung Panorama-Hallenbad, Saunalandschaft, Fitnessstudio ▪▪ Nutzung Bademantel ▪▪ Kofferservice bei An- und Abreise ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte

7 Tage

© Wolfgang Bauer

1. Tag: Anreise „Schön, dass Sie bei uns zu Gast sind!“ Ihre Gastgeber begrüßen Sie mit einem Welcomedrink und Präsentation der Region. Zum Abendessen genießen Sie die Rauchkuchl - Erlebniskulinarik von der faszinierenden Schauküche. 2. Tag: Natur pur Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie in Begleitung eines Reiseleiters in den Naturpark Riedingtal. Hier besteht die Möglichkeit etwas zu spazieren oder eine bewirtschaftete Almhütte zu besuchen. Der Charakter des Bergtales wird von einer alpentypischen Landschaft geprägt: bizzare Felsen, zahlreiche Almen, saftige Wiesen und weite Bergwälder. Um die typische frühere Lebensweise kennenzulernen, besuchen Sie das Bauernhofmuseum im Denkmalhof Maurergut. Dieses kulturhistorische Juwel mit Natursteinwänden, Schotterquetsche, Stampflmühle und dem Kräutergarten versetzt Sie in eine frühere Zeit. Gegen Nachmittag sind Sie wieder im Hotel, wo Sie entspannen können und die Seele baumeln lassen. Vielleicht schwimmen Sie etwas im stilvollen Hallenbad. Ebenso lädt der gemütliche Gastgarten direkt am Dorfbrunnen ein. 3. Tag: Lungau mit Prebersee Am Vormittag starten Sie mit Ihrem Reiseleiter zur Rundfahrt durch den Lungau, eine der

schönsten Naturlandschaften des Salzburger Landes. In dieser sonnenreichen Region Österreichs bieten sich herrliche Ausblicke auf die umliegenden Gipfel der Radstädter- und Hohen Tauern. Ihr Reiseleiter vermittelt Ihnen viel Wissenswertes. Dabei besuchen Sie auch die Wallfahrtskirchen St. Leonhard und Mariapfarr, wo das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ entstand. Außerdem unternehmen Sie einen Spaziergang am malerischen Prebersee. Herrliche Natur und die Stille der Berge – Das ist Erholung pur! 4. Tag: Murau Dieser Ausflug führt in die Steiermark. Murau, die Stadt, die auch als Bier- und Holzstadt bezeichnet wird, empfängt Sie mit ihrem mittelalterlichen Charme. Mit einem Stadtführer entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und bummeln durch die Gassen. Der wunderschöne Altstadtkern vermischt sich vorbildlich mit internationaler preisgekrönter Architektur. Es bleibt auch Freizeit für eigene Erkundungen. Die Rückfahrt erfolgt durch das Tal der Mur. Wie ein grünes Band schlängelt sich der kleine Fluss durch diese beliebte Urlaubsregion. 5. Tag: Hüttenatmosphäre Heute unternehmen Sie eine ca. 1 stündige Wanderung (ca. 4 km) zum Neuhauserhof, idyllisch an einem kleinen See in ruhiger Lage. Wer nicht gut zu Fuß ist, wird mit dem Bus gefahren.

Termin

28.06. – 04.07.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

829 € 804 € 90 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© wastlwirt.at


53

ERLEBNISREISE N l ÖSTERREICH

ROMANTIK HOTEL ERLEBNIS-KULINARIK

©Skórzewiak - stock.adobe.com

© Florian Augustin / Shutterstock

© Ilana Kri / Shutterstock

Hier erwarten Sie Pferdekutschen und eine gemütliche Fahrt durch die herrliche Landschaft. Anschließend kehren Sie in eine urige Hütte ein und stärken sich mit einer leckeren Jause. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt per Bus. 6. Tag: Burg Mauterndorf & Dampfzug Gehen Sie auf faszinierende Zeitreise! In der Burg Mauterndorf, aus dem 13. Jahrhundert stammend, fühlen Sie sich ins Mittelalter zurück versetzt. Sie besichtigen das historische Bauwerk

©Gorilla - stock.adobe.com

mit reicher Vergangenheit. Der Handelsweg über die Alpen führte einst mitten durch die Burg. Als Mautstelle verlieh sie dem Ort seinen Namen. Überragt wird die Burg von dem Wehrturm, der in seiner guten Beschaffenheit einzigartig in Europa ist. Danach erleben Sie Dampfzug-Nostalgie. Einsteigen bitte! Der Zug bringt Sie mit Schnaufen und Dampfen von Mauterndorf nach St. Andrä. Am Nachmittag sind Sie zurück im Hotel und können sich entspannen oder einen Spaziergang durch Ihren schönen Urlaubsort

unternehmen. Am Abschluss-Abend werden Sie in der Hotellobby mit einem Aperitif empfangen. Anschließend genießen Sie Ihr Festtagsdinner. 7. Tag: Heimreise „Schön, dass Sie bei uns zu Gast waren!“ Erlebnisreiche Tage im Lungau gehen zu Ende. Ihre Gastgeber verabschieden sich und wünschen eine gute Heimreise.


54

Deutschland Österreich Schweiz

Dachstein – Gipfelerlebnisse rundum

Niederlande

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Kommen Sie mit in das schönste Blumenschmuckdorf Europas und genießen Momente der Harmonie, Großbritannien des Genusses, der Freude und der Entspannung. Ganz egal, ob Sie Polen das sanfte Naturerlebnis bevorzugen oder die großen Gipfel locken ... Ungarn hier findet Jeder, was er will. Schweden

Spanien Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 5 x Übernachtung im ***superior Panoramahotel Frankreich Gürtl in Haus

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Telefon, Balkon

▪▪ 4Norwegen x Frühstücksbuffet ▪▪ 1 x Sekt-Frühstücksbuffet ▪▪ 4Slowakei x 4-Gang Abendwahlmenü mit Salat-

buffet ▪▪ 1Belgien x Grillabend oder Themenbuffet ▪▪ 3 x Reiseleitung ▪▪ Ortsrundgang ▪▪ Dachstein-Gletscherbahn ▪▪ Führung und Verkostung Latschenbrennerei ▪▪ Transferfahrt zur Alm ▪▪ Kaffeegedeck mit Unterhaltung ▪▪ Abschiedsgeschenk ▪▪ Maut- und Strassengebühren ▪▪ Nutzung Wellnessanlage mit Hallenbad, Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum mit Dachsteinblick ▪▪ Nutzung Fitnessstudio Kofferservice im Hotel ▪▪ Leihbademantel ▪▪ Schladming Dachstein Sommercard (inkl. vieler Bergbahnen) ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte

6 Tage

© K3S / shutterstock.com

1. Tag: Anreise Nach der interessanten und kurzweiligen Anreise ins Ennstal freut sich Ihre Gastgeberfamilie auf Ihren Besuch. Vor dem Abendessen lohnt sich noch ein Abstecher ins hauseigene Hallenbad samt 350 m² Wellnessoase oder Sie genießen die schöne Aussicht von Ihrem Panoramahotel ins Tal und hinüber zum Dachstein.. 2. Tag: Schladming – Steirischer Bodensee Dieser Ausflug führt Sie zunächst in die Bergstadt Schladming. Dort spazieren Sie mit Ihrem Reiseleiter durch die Gassen und sehen die gut erhaltene Stadtmauer. Es bleibt auch Zeit für individuelle Erkundungen in der Stadt oder Sie fahren mit der neuen Gondelbahn auf die Planai, wo ein leicht zu bewältigender Panoramarundweg einlädt. Am Nachmittag gelangen Sie über eine schöne Panoramastraße zum Steirischen Bodensee, der ein Juwel in der Region ist. Der kristallklare Bergsee ist umgeben von einigen der schönsten Gipfel der Schladminger Tauern und zählt zu den Top-Ausflugszielen und schönsten Plätzen des Ennstales. 3. Tag: Ortsrundgang – Hauser Kaibling Gut ausgeschlafen und gefrühstückt führt Sie der Wirt Peter Gürtl, durch den historischen Ortskern. Besonders erwähnenswert ist der herrliche Blumenschmuck. Der Ort wurde 2014

zum schönsten Blumendorf Europas gekürt. Der Besuch des Hausberges Hauser Kaibling darf bei Ihrem Urlaub natürlich nicht fehlen. Von der Talstation der Hauser Kaibling Bahn erreichen Sie mit einem Umstieg den 2.015 m hohen Berg. Vielleicht sehen Sie auch die 750 Schafe am Hauser Kaibling, die hier zu Hause sind und für gepflegte Almwiesen sorgen. Nach einem kleinen Spaziergang mit Peter können Sie ins schöne Almrestaurant einkehren oder die Ruhe der Berge genießen. Die Runde beenden Sie mit der Tauern-Seilbahn hinab, wo sich die Talstation nur knapp 100 m vom Hotel entfernt befindet. 4. Tag: Dachstein Gipfelerlebnis – Latschenbrennerei Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie mit dem Bus über Schladming ins Ramsauer Hochplateau. Sie besichtigen die Sprungschanze und das nordische Zentrum, bevor es über die Dachsteinmautstraße zur Türlwandhütte (1.700 m) und zur Talstation der Dachsteinbahn geht. Schon die Auffahrt mit der Dachstein-Gletscherbahn ist ein Erlebnis: Sie überwinden dabei 1.000 Höhenmeter und schweben hautnah an steil abfallenden Felswänden vorbei. Der 2.700 m hohe Dachsteingletscher, der sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Alpen entwickelt hat, bietet Highlights wie

Termin

24.07. – 29.07.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

659 €

Frühbucher

639 €

EZ-Zuschlag

75 €

bis 28.02.2020

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Copyright 2004 Michael Rucker


55

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

NEUES PROGRAMM DACHSTEIN-GLETSCHER-BAHN

© Alexandra Giese / shutterstock.com

© pkazmierczak - stock.adobe.com

den Dachstein Eispalast und den Dachstein Sky Walk. Seit 3. Juli 2013 erwartet die Gäste eine ganz besondere Art der Naturinszenierung: Die höchstgelegenste Hängebrücke Österreichs - atemberaubende Aus- und Tiefblicke sind garantiert. Zurück an der Talstation fahren Sie weiter zur Latschenbrennerei nach Mandling. Der wundervolle Duft der „Latsche“ wird sie verzaubern. Sie erfahren Interessantes über deren Ernte, die Verarbeitung und die Wirkung. Nach einer Führung darf eine hochprozentige Kostprobe nicht fehlen.

5. Tag: Kleine Ennstal-Rundfahrt – Sonnenalm Die heutige Tour führt zunächst nach Filzmoos. Der malerische Ort an Fuße der Bischofsmütze lädt zum Ortspaziergang und Verweilen ein. Der blumengeschmückte Ort gehört zu den schönsten Bergdörfern Österreichs. Weiter geht es dann nach Ramsau am Dachstein. Mit einem Transfer gelangen Sie zur schönen Sonnenalm. Sie befindet sich auf 1250 m in herrlicher Lage an der Südseite des Rittisberg und bietet einen Panoramablick zum Kitzsteinhorn und den Schladminger Tauern. Ein besonderes Highlight auf der Sonnenalm ist es, wenn die Hüttenwirte Gerhard und Matthias

mit der Steirischen Ziehharmonika ein traditionelles Ständchen spielen und Gemütlichkeit an diesem herrlichen Platzerl einzieht. Im urigen Flair dieser einzigartigen Almhütte genießen Sie den typischen Kaiserschmarrn mit Kaffee. 6. Tag: Heimreise Die Gipfelerlebnisse mit ReiseGenuss gehen leider zu Ende. Die liebe Gastgeberfamilie verabschiedet Sie mit einem kleinen kulinarischen Geschenk und Ihr Reisebus bringt Sie sicher wieder nach Hause.


56 Deutschland Österreich Schweiz

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande

Zugspitzarena & Tannheimer Tal

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Willkommen in der wohl schönsten Ecke Tirols! Erleben Sie einen Sommertraum in gesunder BergGroßbritannien luft, in die es sowohl Naturfreunde als auch Aktiv-Urlauber und Polen Kulturbegeisterte zieht. Schweden

Ungarn Spanien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Tschechische Republik Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtungen im ****Hotel Bergland Dänemark in Lermoos

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Safe Frankreich

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5Norwegen x 4-Gang-Abendwahlmenü mit Salatbuffet

▪▪ Begrüßungsgetränk Slowakei ▪▪ Reiseleitung am 2. und 4. Tag ▪▪ Seilbahn Zugspitze Belgien und Führung Schloss Linde▪▪ Eintritt rhof

▪▪ Besuch Käserei mit Verkostung ▪▪ Besuch Schnapsbrennerei mit Verkostung

▪▪ Nutzung Whirlpool und Sauna ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

27.07. – 01.08.2020

2. Tag: Tannheimer Tal und Allgäu Stärken Sie sich beim ersten Frühstück im Hotel. Dann erwartet Sie der Reiseleiter und geht mit Ihnen auf Rundfahrt. Traumhafte Aussichten zwischen Tal und Gipfel, kristallklare Bergseen - eine traumhafte Kulisse erwartet Sie im beschaulichen Tannheimer Tal. Hier herrscht noch Ruhe und Gelassenheit. Kleine Bergbauerndörfer mit blumengeschmückten Häusern haben ihren alten Charme bewahrt. Vielleicht entdecken Sie die Bauern bei Ihrer schwierigen Arbeit an den Hängen. Genießen Sie die Fahrt durch die Bergwelt bis hinüber nach Deutschland ins Allgäu. Auch hier erleben Sie Natur pur mit blühenden Almwiesen, grasenden Kühen und erhabenen Gipfeln – eine Bilderbuchlandschaft.

hoch hinauf! Sie erobern den Zugspitzgipfel mit der erst im Dezember 2017 eröffneten Seilbahn, ein Meisterwerk der Technik. Mit höchstem Komfort schweben Sie in einer bodentief verglasten Großraumkabine auf den höchsten Berg Deutschlands. Dort erwartet Sie ein einmaliges Panorama mit 400 Alpengipfeln in 4 Ländern. Anschließend besuchen Sie den Ort, der mit seiner Ursprünglichkeit, seiner Lebendigkeit und seinem bayerischen Charme besticht. Nutzen Sie die Zeit zum Bummel durch den bekannten Wintersportort, die historische Ludwigstraße mit ihren berühmten Lüftlmalereien und durch die Fußgängerzone. 4. Tag: Schloss Linderhof - Kloster Ettal Heute begleitet Sie wieder ein ortskundiger Reiseleiter. Vor den schroff aus dem Bergwald hervorragenden Felsen der Alpen erhebt sich die majestätische Kuppel der weltberühmten Ettaler Basilika, welche reich verziert und bemalt ist. Diese mächtige barocke Anlage mit zahlreichen Gebäuden und großem Innenhof wird Sie begeistern. Weiter führt die Tour durchs Ammergebirge zum Schloss Linderhof. Schloss und Park sind eines der vielfältigsten und kunstvollsten Ensembles des 19. Jahrhunderts. Die „Königliche Villa“ ist das einzige Schloss, das König Ludwig II. vollenden konnte. Sie bestaunen die hübsche Anlage mit kunstvoll angelegten Terrassen,

679 €

Frühbucher

659 €

EZ-Zuschlag

68 €

bis 28.02.2020

1. Tag: Anreise Sie werden bereits erwartet in Ihrem familiären Hotel, das im Tiroler Stil, mit viel Holz aus den heimischen Wäldern erbaut und mit viel Liebe zum Detail für Sie eingerichtet ist. Sicher ist vor dem Abendessen noch Zeit für erste Erkundungen rund ums Haus. Es liegt im atemberaubend schönen Talkessel der Tiroler Zugspitzarena und direkt an der Talstation der Kabinenbahn.

3. Tag: Garmisch-Partenkirchen - Zugspitze Sie fahren entlang des Zugspitzmassives nach Garmisch-Partenkirchen. Dort geht es

Reisepreis

p. P. im DZ

©jojjik - stock.adobe.com

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

irakite / Shutterstock


57

ERLEBNISREISEN l DEUTSCHLAND

SCHLOSS LINDERHOF NEUE ZUGSPITZSEILBAHN

© Noppasin / shutterstock.com

© Scirocco340 / Shutterstock

schönen Wasserbassins, geometrischen Blumenbeeten und den zauberhaften Figurenbrunnen. Wandeln Sie im Park auf königlichen Spuren. 5. Tag: Genuss pur Sie lassen den Tag gemütlich angehen. Dann besuchen Sie eine Käserei, verkosten ein paar Sorten und haben natürlich die Möglichkeit zum Einkauf. Außerdem erwartet Sie eine regionale Schnapsbrennerei. Auch hier erfahren Sie etwas über die Herstellung und verkosten

© CA Irene Lorenz / Shutterstock

die hochprozentigen Tropfen. Nachmittags sind Sie im Hotel zurück und können Ihr eigenes Programm gestalten. Vielleicht fahren Sie mit der Kabinenbahn, die sich direkt neben dem Hotel befindet, hinauf in die Bergwelt? Dort bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf das Zugspitzmassiv. Oder Sie wandern auf schönen Wegen durch das Tal? Natürlich sind auch entspannte Stunden auf der Sonnenterasse des Hotel bei Kaffee, Kuchen und einem wunderschönen Bergblick möglich. Hier finden Sie pure Erholung.

6. Tag: Heimreise Sie haben herrliche Bergsommer-Tage erlebt. Sicher haben Sie zu Hause Vieles zu berichten. Am Abend sind Sie nach entspannter Fahrt wieder in der Heimat.


58

Deutschland Österreich Schweiz

Bregenzer Festspiele – „Rigoletto“

GRÖSSTE SEEBÜHNE DER WELT SPEKTAKULÄRES FREILUFTERLEBNIS

Niederlande

MUSICAL & EVENTS l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Im Herzen Europas am Ufer des Schweden Bodensees gelegen und umge-

ben von einer beeindruckenden Großbritannien Berglandschaft bieten Bregenz

Polen und die Bregenzer Festspiele eine

einzigartige Kombination von

Ungarn Natur und Kultur, von Unterhal-

tung und Erholung.

© Bregenzer Festspiele / Karl Forster

Spanien

Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 2 x Übernachtung im **** Best Wes-

tern Plus Central Hotel Leonhard in Frankreich Feldkirch ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Norwegen Fön, TV, Radio, Telefon, Safe ▪▪ 2Slowakei x Frühstücksbuffet ▪▪ 2 x Abendbuffet inkl. Getränke (nach Angebot) Belgien ▪▪ Bergbahn Pfänderbahn ▪▪ Eintrittskarte PK 6 Bregenzer Festspiele am 1.8.2020 um 21 Uhr ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 3 Treuepunkte

Termin

3 Tage

31.07. – 02.08.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

2. Tag: Berg & See – „Rigoletto“ Sie genießen Ihr Frühstück im Hotel und besuchen anschließend Bregenz, wo sich Ihnen ein großartiger Blick über den See und die umliegende Bergwelt bietet. Dort fahren Sie mit der Pfänderbahn in wenigen Minuten hinauf auf den Gipfel des 1.064 m hohen Pfänder. Oben angekommen, eröffnet sich Ihnen ein Panorama erster Klasse: Bregenz und der ganze See liegen ihnen sozusagen zu Füßen. Zurück im Tal bringt Sie der Bus nach Lindau. Die Lage ist einmalig: Eine historische Insel mit unverwechselbarem Charme, umgeben

vom glasklaren See und im Hintergrund erhebt sich eine meist schneebedeckte Bergkulisse. Jahrhundert alte Gebäude, historische Plätze und romantische Gassen geben ein fast mediterranes Flair. Weitbekanntes Wahrzeichen der südöstlichsten Stadt Bayerns ist die Hafeneinfahrt mit bayerischem Löwen und Leuchtturm. Zum Abendessen geht es zurück ins Hotel und anschließend bringt Sie der Bus zu den Bregenzer Festspielen. Die beeindruckende Seebühne mit herrlicher Sicht auf den See empfängt Sie. Freuen Sie sich auf die Oper „Rigoletto“ in drei Akten, in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln von Giuseppe Verdi. Die Oper gilt als das erste Meisterwerk Verdis und begründete dessen Weltruhm. Liebe, Leidenschaft und große Gefühle, doch „Rigoletto“ hat ein dunkles Geheimnis... Ihnen wird ein spektakuläres Freilufterlebnis mit höchsten künstlerischen Ansprüchen geboten. 3. Tag: Heimreise Mit einem einmaligen Opernerlebnis im Gepäck reisen Sie zurück. Am Abend sind Sie wieder in Ihrer Heimat.

499 €

Frühbucher

484 €

EZ-Zuschlag

58 €

bis 28.02.2020

1. Tag: Anreise Sie reisen durch Süddeutschland nach Österreich. Am Nachmittag empfängt Sie Ihr Hotel in Feldkirch direkt am Leonhardsplatz und nur mit wenigen Schritten sind die mittelalterliche Altstadt und Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen. Nach dem Abendessen im Hotel können Sie noch einen Stadtbummel unternehmen. Kopfsteinpflaster, enge Gassen, romantische Lauben und atemberaubend schöne Häuserfassaden machen einen Rundgang zur erlebnisreichen Entdeckungstour durch die Geschichte.

Zuschläge Eintrittskarte PK 4 PK 3 PK 2

37 € 66 € 85 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© LaMiaFotografia / Shutterstock


59

Ötztal – Grandiose Bergwelt 250 Dreitausender bilden die grandiose Kulisse für eine Sommerfrische im Ötztal, mit Abenteuern und Entspannung, wilden Wassern und stillen Seen, grünen Bergwiesen und romantischen Almen.

IndustryAndTravel / Shutterstock

1. Tag: Anreise Sie werden bereits im Hotel erwartet und herzlich willkommen geheißen. Ihr familiär geführtes Hotel bietet Wohlfühlatmosphäre. Durch die gute Lage direkt im Ort können Sie gleich auf Erkundungstour gehen. 2. Tag: Kühtai – Seefelder Plateau – Mieminger Plateau Sie fahren in Begleitung eines Reiseleiters nach Oetz und durch das idyllische Nedertal nach Kühtai, ein bekannter Wintersportort auf 2000m Höhe. Nach einem kurzen Stopp geht es über die Panoramastraße in das Sellraintal und über den Zirler Berg in den Olympia- und Kurort Seefeld. Die traditionsreiche Olympiaregion besticht mit landschaftlichem Charme und Tiroler Gastfreundschaft. Die Tour führt weiter über Mösern und Telfs auf das Mieminger Plateau, wo das Bergdoktor-Haus der früheren Staffeln steht. 3. Tag: Längenfeld – Freizeit Heute führt Sie der Reiseleiter durch Ihren Urlaubsort. Der Spaziergang bietet interessante Einblicke in die Geschichte und sicher bekommen Sie ein paar Tipps für Ihren Aufenthalt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sie können eine schöne Wanderung unternehmen oder die Therme zur Entspannung besuchen. Vielleicht machen Sie es sich auch in einem Cafe gemütlich und genießen Kaffee und Kuchen im Sonnenschein. 4. Tag: Ötztaler Gletscherrundfahrt Sie lernen den hinteren Teil des Ötztals kennen und erreichen über die bei Sölden ab-

zweigende Ötztaler Gletscherstrasse auf 2800m den Rettenbach- und Tiefenbachgletscher. Genießen Sie die Fahrt auf der höchsten Strasse des Ostalpenraumes. Hier oben öffnet sich Ihnen ein Blick auf das ewige Eis. Vielleicht können Sie Sportler beobachten, die die Möglichkeit zum ganzjährigen Skilauf nutzen. Anschließend geht es zum Talende, wo Obergurgl, das höchste Kirchdorf des Landes liegt. Der Ort bietet eine Traumkulisse, überragt von mächtigen schneebedeckten Gipfeln. Nun windet sich die Strasse Kehre um Kehre hinauf zum Höhepunkt dieser Fahrt. Letzte Station des Ausflugs ist die Mautstelle am Timmelsjoch in 2171m. Die Panoramastrasse bietet Ausblicke auf satte Almwiesen, sturmerprobte Zirbenbäume und eine karge Hochgebirgslandschaft mit großen Schneefeldern. 5. Tag: Vorderes Pitztal Ihr Bus bringt Sie über Imst nach Wald im Pitztal. Zu Fuß geht‘s in 94 Metern Höhe über Österreichs höchste Fußgängerbrücke, die leicht begehbar ist, zur Ortschaft Arzl im Pitztal. Anschließend erleben Sie eine Tour im landschaftlich schönen vorderen Pitztal. Auf der Rückfahrt ist noch ein Stopp am malerischen Piburger See in Oetz geplant. Umrahmt von Gipfeln bietet sich Ihnen hier ein wahres Bilderbuch-Panorama. 6. Tag: Heimreise Es wird Zeit, Abschied zu nehmen. Ein letztes Frühstück in Ihrem Hotel stärkt Sie für den Weg nach Hause. Sicher bleibt Ihnen aber das Ötztal in bester Erinnerung.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im ***Traditions-

hotel Hirschen mit direkt nebenan liegenden Nebenhäusern in Längenfeld ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe ▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4 x 3-Gang-Wahl-Abendessen mit Salatbuffet ▪▪ 1 x Ötztaler Bauernbuffet ▪▪ Begrüßungsdrink ▪▪ Reiseleitung am 2., 4. und 5. Tag ▪▪ Ortsrundgang ▪▪ Eintritt in die Badewelt Aqua Dome Therme ohne Sauna (ca. 5 Gehminuten entfernt) ▪▪ Benutzung Panoramasauna und Dampfbad ▪▪ Leihbademäntel kostenfrei ▪▪ Maut- und Straßengebühren ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte

6 Tage

Termin

10.08. – 15.08.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

619 €

Frühbucher

600 €

EZ-Zuschlag

40 €

bis 28.02.2020

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© lukeylukas7 / Shutterstock

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

DREITAUSENDER PUR GLETSCHERRUNDFAHRT


60

Deutschland Österreich Schweiz Niederlande

Bauernherbst – Lammertaler HeuARTfest

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Schweden

Ihr Quartierort Abtenau ist ein idealer Ausgangspunkt für interesGroßbritannien sante Touren. Im Norden befinden sich größtenteils Gebirgsseen. Im Polen Süden erheben sich die Berge des Tennengebirges und der DachUngarn steingruppe. Spanien

Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 6 x Übernachtung im ****superior Hotel Gutjahr in Abtenau Frankreich

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Radio, Safe Norwegen

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 1Slowakei x Abendessen am Anreisetag ▪▪ 4 x 5-Gang-Abend-Verwöhn-Menü ▪▪ 1 x Galadinner Belgien ▪▪ musikalische Begrüßung mit 1 Glas Sekt

▪▪ geführter Ortsrundgang ▪▪ Kaffee, Kuchenbuffet und Musik auf

der Gutjahr Alm ▪▪ Eintritt Lammertaler HeuARTfest ▪▪ ganztags Reiseleitung 4., 5. und 6. Tag ▪▪ Führung Lodenwalke Ramsau ▪▪ Schifffahrt Wolfgangsee ▪▪ Tanzabend ▪▪ Nutzung Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad, Saunen, Fitnessraum ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ Kurtaxe ▪▪ 7 Treuepunkte

7 Tage

Termin

©stmartin.info

1. Tag: Anreise Südlich durch Deutschland fahrend, erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel im Salzburger Land. Das von Familie Gutjahr geführte Hotel gehört nun schon seit vielen Jahren zu unseren beliebten Zielen. Kommen Sie mit und lassen Sie sich verwöhnen in Abtenau! 2. Tag: Abtenau & Almerlebnis Heute erkunden Sie Ihren Urlaubsort Abtenau. Malerisch im Lammertal gelegen, finden Sie hier alles, was man sich für erholsame Tage wünscht. Nur wenige Gehminuten vom Hotel sind Sie im Zentrum angekommen. Alles Sehens- und Wissenswerte vermittelt Ihnen ein heimischer Gästeführer. Den Nachmittag verbringen Sie in geselliger Runde. Die Gutjahr Alm lockt mit ihrer beschaulichen Tradition in malerischer Landschaft. Sie sind eingeladen zu Kaffee und Kuchen. Natürlich kommt bei zünftiger Musik auch gleich gute Laune auf. Wer möchte, kann die Alm leicht erwandern oder mit dem Hotelbus (kostenpflichtig) mitfahren. 3. Tag: Lammertaler HeuARTfest Ein großes Volksfest, das Lammertaler HeuARTfest, welches dieses Jahr in Annaberg-Lungötz stattfindet, freut sich auf Ihren Besuch. Kunstvolle Heufiguren mit viel Kreativität, in wochenlanger Arbeit von den Heukünstlern geschaffen, gezogen von geschmückten

Traktoren und Pferdegespannen, beteiligen sich am weltgrößten Heufiguren-Umzug. Stimmungsvoller Anziehungspunkt ist auch der Handwerks- und Genussmarkt. Es treten Trachtengruppen auf und beschwingte Musik erklingt. Längst vergessenes Handwerk, wie Schindelmachen und Korbflechten, sowie echte Handwerkskunst aus Naturmaterialien und interessante Unikate finden Sie bei den vielen Ständen auf dem Markt. Schmankerl für eine schmackhafte Jause dürfen natürlich ebenso wenig fehlen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei die Köstlichkeiten aus der Region, welche zum Probieren verführen. 4. Tag: Salzburger Seenplatte Sie lernen das Seengebiet nördlich von Salzburg kennen. Die Fahrt geht – unterbrochen von Stopps an den schönsten Plätzen – vorbei an den herrlichen Seen der Region. Sie haben fantastische Ausblicke auf die imposante Bergwelt, die glitzernden Wasserflächen und lernen beschauliche Orte kennen. Auf der Heimfahrt machen Sie noch einen kurzen Halt an der „Stille-Nacht-Kapelle“ in Oberndorf. 5. Tag: Schladming und Lodenwalke Heute erleben Sie eine wunderschöne Landschaftsfahrt hinüber in die Steiermark. Der Bus bringt Sie zuerst nach Schladming, den Ort an der bekannten Abfahrtsstrecke Planai. Dort bummeln Sie mit dem Reiseleiter durch

04.09. – 10.09.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

774 €

Frühbucher

751 €

EZ-Zuschlag

96 €

bis 28.02.2020

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Creative Travel Projects / shutterstock.com


61

ERLEBNISREISE N l ÖSTERREICH

LANGJÄHRIGES TOP-PARTNER-HOTEL TRADITIONELLES FEST

©heuart.com

© gutjahr.at

den Ort und anschließend geht es nach Ramsau am Fuße des Dachsteins. Hier besuchen Sie die traditionelle Lodenwalke und erfahren während einer interessanten Führung die Geheimnisse dieser Kunst der Wollverarbeitung. Die Rückfahrt nach Abtenau verläuft entlang des Dachsteinmassivs und Filzmoos. 6. Tag: Salzkammergut Die Tour führt Sie nach Hallstatt, idyllisch am gleichnamigen See gelegen. Zahlreiche denk-

malgeschützte Gebäude vermitteln einen besonderen Charme. Genießen Sie beeindruckende Blicke, wenn Sie durch versteckte Gassen spazieren und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entdecken. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Ecken. Weiter geht die Rundfahrt durch das Seengebiet des Salzkammergutes zum Wolfgangsee. Die Natur am und auf dem See können Sie bei einer Schifffahrt genießen. Flanieren Sie am Ufer entlang oder genießen das traumhafte Pano-

rama von einer der vielen wunderschönen Seeterrassen oder Strandcafés. Das ist Urlaub pur! 7. Tag: Heimreise Nach einer herzlichen Verabschiedung von Ihren Gastgebern fahren Sie mit vielen Eindrücken wieder nach Hause. ... Und viele von Ihnen haben Recht: ein Urlaub in Abtenau ist immer wieder schön!


Schweiz Deutschland Deutschland Niederlande Österreich Österreich Italien Schweiz Schweiz Portugal Niederlande Niederlande Slowenien Italien Italien Kroatien Portugal Portugal Schweden Slowenien Slowenien Großbritannien Kroatien Kroatien Polen Schweden „Grias Enk“ im Hotel Post in NauSchweden Ungarn ders! Sie erwartet ein stilvoller Großbritannien Großbritannien Wohlfühlurlaub in einem der tradiSpanien tionsreichsten Hotels des Ortes. Ihr Polen Polen Urlaubsort ist in einem Hochtal auf Tschechische Republik rund 1.400 Metern gelegen und die Ungarn Ungarn klare Bergluft trägt zur Erholung bei. Dänemark Spanien Spanien Frankreich Tschechische Republik Tschechische Republik Norwegen ▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark Dänemark ▪▪ 6Slowakei x Übernachtung im ****Hotel Post und Nebenhaus in Nauders Frankreich Frankreich ▪▪ alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Belgien Fön, TV, Radio, Telefon, Safe Norwegen ▪▪ 6Norwegen x Frühstücksbuffet

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

62

Almabtrieb Nauders – Reschenpass

Leistungen

▪▪ 1Slowakei x Abendmenü am Anreisetag ▪▪ 5Slowakei x 3-Gang-Wahlmenü mit Suppenund Salatbuffet

Belgien ▪▪ Maut BelgienKaunertaler Gletscherstrasse ▪▪ Reiseleiter am 3. Tag ▪▪ Besuch Almabtrieb ▪▪ Eintritt und Führung Knappenwelt ▪▪ Schnapsverkostung ▪▪ Hotel-Animationsprogramm ▪▪ SummerCard (kostenfreie Nutzung

der Linienbusse und weitere Ermäßigungen) ▪▪ Leih-Bademantel ▪▪ Nutzung Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Kneippbecken, Tischtennis ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte

7 Tage

Termin

10.09. – 16.09.2020

Christa Eder - Fotolia

1. Tag: Anreise Sie werden herzlich in Ihrem Hotel empfangen. Seit über 200 Jahren wird das Haus mit dem Tiroler Charme familiär geführt. Gemütliche Stuben laden zum Beisammensein ein und in Ihren komfortablen Zimmern finden Sie beste Erholung. Das Haus befindet sich direkt im schönen Ortskern und es bleibt bestimmt auch noch Zeit schon einen kleinen Bummel zu unternehmen oder Sie entspannen im schönen Wellnessbereich, der sich in einem Gewölbe aus dem 16. Jahrhundert befindet. 2. Tag: Kaunertaler Gletscherstraße – Samnaun Heute geht die Fahrt ins Kaunertal, wo Sie von Feichten bis hoch an den Rand des ewigen Eises auf 2.750 m die Gletscherstraße befahren. Über 29 Kehren windet sich die Straße empor, eine bauliche Meisterleistung. Dann befinden Sie sich direkt am Fuße des Gletschers, überragt von der beeindruckenden Weißseespitze – eine Kulisse, die diese Fahrt zu einem wahren Erlebnis werden lässt. …und vielleicht sehen Sie auch Steinböcke oder Murmeltiere? Der Nachmittag gehört Samnaun. Bedingt durch die geographische Lage, die einzige Zufahrtsstrasse führt über österreichischen Boden, ist der Ort zollfreies Gebiet. Dadurch wird es gern für Shopping-Touren genutzt, aber auch die Lage inmitten schneebedeckter Gipfel wird Sie beeindrucken.

3. Tag: 3 Länder Berg-Panorama-Fahrt Der Reiseleiter erwartet Sie und lädt ein auf eine unvergessliche Tour. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt. Zuerst geht es in die Schweiz ins malerische Unterengadin. Dort passieren Sie zahlreiche sehenswerte Orte, beispielsweise Scuol, ein Thermalbad in einer sonnenverwöhnten Region. Dann windet sich die Strasse hinauf zum über 2.000 Meter hohen Ofenpass und anschließend wieder hinab ins Münstertal, wo sich das UNESCO Welterbe Kloster befindet. Eine herrliche Landschaft, die Sie durchfahren und der Reiseleiter weiß Vieles zu berichten. An besonders schönen Aussichtspunkten wird natürlich Halt gemacht. Nun überqueren Sie die Grenze zu Österreich. Dort sehen Sie den Reschensee, im italienischen Südtirol gelegen. Beim Bau des Stausees wurde ein ganzes Dorf geflutet, nur noch der Kirchturm ragt aus dem Wasser. Eine letzte Bergetappe über den Reschenpass und Sie sind zurück in Ihrem Quartierort Nauders. 4. Tag: Almabtrieb – Freizeit Dieser Sonntag ist ein Festtag in Nauders! Der ganze Ort hat sich herausgeputzt und ist auf den Beinen. Sie sind durch die zentrale Lage des Hotels im Ortskern mittendrin. Genießen Sie das Almabtriebsfest in stimmungsvoller Atmosphäre. Die festlich geschmückten Tiere werden nach ihrer Sommerfrische auf den Almen zurück ins Tal getrieben. Am Vormittag öffnet der große Bauernmarkt. Hofeigene und

Reisepreis

p. P. im DZ

699 €

Frühbucher

678 €

EZ-Zuschlag

78 €

bis 28.02.2020

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© michelangeloop / shutterstock.com


63

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

DREILÄNDERECK ÖSTERREICH – ITALIEN – SCHWEIZ PANORAMAFAHRT

Thorsten Malinowski

© Hotel Post Nauders

hausgemachte Produkte – Brot, Butter, Speck, Käse usw. sowie Kaffee, Kuchen und Torten erhalten Sie bei den Bäuerinnen. Gegen Mittag wird das geschmückte Almvieh im Ort eintreffen. Für Musik und Stimmung am Festplatz ist gesorgt und Sie können Tiroler Handwerk live miterleben. Natürlich können Sie heute auch im Hotel entspannen und sich im wunderbaren Wellnessbereich erholen. 5. Tag: Knappenwelt & Schnaps Das Gurgltal und seine Seitentäler im Tiroler Oberland waren in früheren Jahren eines der bedeutendsten Bergbaugebiete Tirols. Die Knappenwelt – ein Freilichtmuseum und Ausflugsziel für Jung und Alt – gibt einen Einblick

in Arbeit und Leben der Bergarbeiter im 16. Jahrhundert im alpinen Raum. Sie spazieren durch das Museum und hören auf der Führung interessante Geschichten. Anschließend besuchen Sie eine Schnapsbrennerei und verkosten die edlen Tropfen. Diese sind auch ein schönes Souvenir für die Daheimgebliebenen. 6. Tag: Schnalstal – Ötzi-Heimat Das wunderschön in Südtirol liegende Schnalstal ist der Fundort der berühmten Ötzi-Mumie. Genießen Sie diese wunderschöne Landschaftsfahrt mit Blick auf unberührte Natur, historische Höfe und malerische Almen. Vorbei am Vernagt-Stauseee erreichen Sie Kurzras am Talende. Überragt von beeindru-

ckenden 3000er Gipfeln haben Sie nun einen atemberaubenden Ausblick in die Bergwelt. Hier können Sie einen Spaziergang unternehmen und die klare Bergluft genießen. Oder Sie schweben mit der Gletscherbahn hoch hinaus bis ins ewige Eis. Am Nachmittag sind Sie zurück im Hotel, wo noch ein Bummel durch Nauders möglich ist. Vielleicht entspannen Sie aber auch im Hotel. 7. Tag: Heimreise Servus Tirol! Mit zahlreichen schönen Erinnerungen kehren Sie am Abend in die Heimat zurück.


64

Deutschland Österreich

Millstätter See – Das Juwel in Kärnten

Schweiz

Niederlande

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

Italien

Portugal

Slowenien Kroatien

Im Licht des Südens liegt der See mit seinem streichelnden Wasser, dem schmeichelnden Aufwind, Großbritannien der ein ganz spezielles Mikroklima entstehen lässt, und den Polen weichschwingenden Bergkuppen ringsum – Urlaub wie aus dem Ungarn Bilderbuch! Schweden

Spanien Tschechische Republik Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Dänemark ▪▪ 6 x Übernachtung im *** Hotel Klein in Seeboden Frankreich

▪▪ alle Zimmer mit DU oder Bad/WC, Fön, TV, Radio, Safe Norwegen

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4Slowakei x 4-Gang-Abendessen mit Salatbuffet

▪▪ 1 x Gala-Abendessen ▪▪ 1Belgien x Buffet-Abendessen ▪▪ 3 x Reiseleitung ▪▪ Schnapswanderung mit dem Wirt ▪▪ Schifffahrt Millstätter See ▪▪ Eintritt, Führung und Verkostung Zitrusgarten

▪▪ Teilnahme am Hotel-Unterhaltungsprogramm

▪▪ Nutzung kleine Wellnessanlage und beheiztes Freibad

▪▪ Maut und Strassengebühren ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte 7 Tage

20.09. – 26.09.2020 Reisepreis

2. Tag: Nockalmstraße Erleben Sie Natur pur im Nationalpark Nockberge. Die fast 35 km lange Straße führt in 52 Kehren durch den einzigen europäischen Nationalpark. Die geringe Steigung der Straßenführung ist eine optimale Voraussetzung, um die Einzigartigkeit der Nockberge genießen zu können. Deren unverwechselbares Erscheinungsbild – die runden „Nocken“ – zählen zu den erdgeschichtlichen Raritäten und sind einmalig im Alpenraum. In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters fahren Sie über eine der schönsten Panoramastraßen, legen Stopps an den aussichtsreichen Stellen ein. Genießen Sie die Tour mit tollen Ausblicken!

die Landschaft vorbei ziehen. Der See ist mit seiner Länge von rund 12 km der zweitgrößte See Kärntens. Am Nordufer sehen Sie die Orte Seeboden und Millstatt. Hingegen das Südufer ist nahezu unverbaut und bietet Natur pur. Zurück in Seeboden können Sie den Nachmittag nach Ihren eigenen Vorstellungen verbringen. Relaxen Sie am Hotelpool oder am See, vielleicht gehen Sie noch schwimmen oder besuchen eine der schönen Parkanlagen. Außerdem kann man sehr schöne kurze oder längere Wanderungen in die malerische Umgebung unternehmen. 4. Tag: 4-Seen-Rundfahrt Ihr heutiger Tagesausflug verspricht ein wahres Seen-Erlebnis. In Begleitung eines Reiseleiters fahren Sie zunächst entlang des Millstätter Sees, der mit seinen 142 m nicht nur der tiefste und wasserreichste, sondern auch einer der wärmsten Badeseen Kärntens ist. Anschließend besuchen Sie den Turracher See, der die Landesgrenze zwischen Steiermark und Kärnten bildet. Gelegen auf der Turracher Höhe ist er ein idyllisches Natur-Kleinod umgeben von Österreichs größten zusammenhängenden Zirbenwäldern und umringt von den sanften und doch imposanten Gipfeln. Weiter geht die Tour vorbei am Schattensee und nachmittags erreichen Sie den Prebersee. In einen freundlichen Sonnenflecken eingebettet, liegt der geheimnisvolle See auf 1.514 m Seehöhe. Schwebstoffe des Moores sind in ihm gelöst was dem Wasserspiegel eine dunkle Farbe gibt. Über das Thomatal geht es zurück zum Hotel.

729 €

Frühbucher

707 €

EZ-Zuschlag

72 €

bis 28.02.2020

1. Tag: Anreise Auf Ihrer Fahrt nach Süden gelangen Sie über Salzburg und die Tauernautobahn zu Ihrem Urlaubsort am Millstätter See. Im liebevoll familiengeführten Hotel Klein freut sich der Wirt „Fritz“, Sie in Seeboden zu begrüßen. Ihr Urlaubsort, am Fuße der Nockberge, erobert Ihr Herz mit schönem Seepanorama, wunderbaren Almen, landschaftlicher Vielfalt und kulturellem Flair.

3. Tag: Seeboden – Schifffahrt – Freizeit Nach dem Frühstück begleitet Sie Fritz, der immer gut gelaunte Wirt. Er spaziert mit Ihnen durch Ihren Urlaubsort hinunter zum See. Mit Witz und Humor lernen Sie den Ort kennen. Lassen Sie sich diese lustige Schnapswanderung nicht entgehen! Danach geht es an Bord und es heißt „Leinen los!“. Auf einer gemütlichen Schifffahrt über den Millstätter See lassen Sie

Termin

p. P. im DZ

© carinthian - stock.adobe.com

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© DeepGreen / shutterstock.com


65

ERLEBNISREISEN l ÖSTERREICH

NEUES PROGRAMM FAAKER SEE MIT ZITRUSGARTEN

© Valentyn Volkov / shutterstock.com

©l inkova - stock.adobe.com

5. Tag: Faakersee mit Zitrusgarten Sie reisen gen Süden zum türkisblauen Faaker See. Dort erwartet Sie ein Garten von internationalem Niveau, einzigartig in Österreich, denn er versammelt über 280 Arten von Zitrusgewächsen aus aller Welt. Ein botanischer Garten, in dem antike Sorten aus den Medici-Sammlungen des XVI. Jahrhundert zu bestaunen sind, seltene Arten und exotische Stücke aus dem Fernen Osten, aber ebenfalls neuere Arten aus Australien. Der gesamt 4000 m2 große mediterrane Garten ist zum Teil überdacht, schützt so vor ungünstiger Witterung und ermöglicht den Besuch bei jedem Wetter. Der Rundgang im Freien führt durch den mediterranen Garten, der mit alten Zitrusbäumen, Palmen, Oliven und vielen anderen mediterranen Pflanzen liebevoll gestaltet ist.

Ausgestattet mit vielen Sitzmöglichkeiten lädt er zum Verweilen ein. Sie erhalten fachkundige Informationen und verkosten leckere Produkte. Im Anschluss können Sie am Faaker See bummeln. Vielleicht genießen Sie einen Kaffee in der Sonne mit herrlicher Aussicht und lassen die Seele baumeln. 6. Tag: Malta-Hochalm-Straße In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters starten Sie eine fantastische Erlebnisfahrt. Die Tour durch das Tal der Wasserfälle auf der 14,4 km langen Malta-Hochalm-Straße beginnt bei den imposanten „Malteiner Wasserspielen“. Die kühn angelegte Strecke führt durch aus dem Fels gehauene Tunnel und einigen Kehren zur Kölbrein-Staumauer auf 1.902m. Neben der Besich-

tigung der Staumauer haben Sie Möglichkeit für einen gemütlichen Spaziergang zu einer Alm und Einkehr. Lassen Sie den Blick in die grandiose Bergwelt schweifen. Am Nachmittag besuchen Sie das historische Gmünd, das durch das „Porschemuseum“ bekannt ist und genießen am Hauptplatz die Gemütlichkeit. Die Stadt ist eine der schönsten Kleinstädte Österreichs mit einem bezaubernden Charme, der sicher auch Sie in seinen Bann ziehen wird. 7. Tag: Heimreise Nach erlebnisreichen Tagen sagen Sie Servus zur Naturidylle Kärntens. Ihre Gastgeber verabschieden Sie herzlich und Ihr Reisebus bringt Sie nach Hause.


66

Niederlande

PRÄCHTIGE PALÄSTE & GÄRTEN IDYLLISCHER ORTASEE

Italien Portugal Slowenien Kroatien

ERLEBNISREISEN l ITALIEN

Schweden

Lago Maggiore – Königin der Seen

Großbritannien Polen

Ungarn

Spanien

Sie erleben den zweitgrößten

Tschechische Republik See in all seiner oberitalienischen

Pracht: bezaubernde Frühlings-

Dänemark blüte, wunderschöne Orte, stilvolle

Gärten – Romantik pur!

© LaMiaFotografia / shutterstock.com

Frankreich

Norwegen Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Slowakei ▪▪ 5 x Übernachtung im *** Hotel Europalace Belgien in Verbania-Pallanz

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon ▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x 3-Gang-Abendessen ▪▪ 3 x ganztags Reiseleitung ▪▪ Schifffahrt Borromäische Inseln ▪▪ Eintritt Isola Bella ▪▪ Eintritt Isola Madre ▪▪ Schifffahrt Ortasee ▪▪ 3er Weinprobe mit Imbiss ▪▪ Bahnfahrt Centovallibahn ▪▪ Eintritt und Führung Villa Taranto ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte

6 Tage

Termin

25.04. – 30.04.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 13.12.2019

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

729 €

707 €

1. Tag: Anreise Sie reisen nach Bella Italia und beziehen Ihr Hotel am Westufer des Sees im bezaubernden Städtchen Verbania-Pallanz. 2. Tag: Borromäische Inseln Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter wie an den folgenden beiden Tagen. Genießen Sie den Ausflug auf die Borromäischen Inseln. Barocke Szenerie bestimmt die Isola Bella mit ihrem prachtvollen Palazzo Borromeo und seinem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Die Isola Madre ist bekannt für ihren botanischen Garten mit raren Pflanzenarten und exotischen Gewächsen sowie einer Vielzahl an freilebenden Tieren. Die kleinste der Inseln ist die Isola Pescatori, deren ländliche Gemeinde noch heute vom Fischfang lebt.

Die Reise führt entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit silbern glänzenden Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagte Brücken, durch Rebgelände und Kastanienwälder. Begeisternde Bilder und eine üppige Vegetation können vom Zug aus genossen werden. Anschließend ist ein Aufenthalt in Locarno, der wichtigsten Stadt am Lago Maggiore, im Schweizer Teil des Sees. Flanieren Sie auf der Piazza Grande oder unter Palmen am Ufer.

3. Tag: Ortasee und Weinprobe Der Ortasee hat seine bemerkenswerte Ursprünglichkeit bewahrt. Unter Kennern gilt er als der Romantischste der oberitalienischen Seen. Sie besuchen die malerische Altstadt von Orta San Giulio. Mit dem Boot fahren Sie auf die gleichnamige Insel. Zum Abschluss des heutigen Tages werden Sie bei einer Weinprobe den guten Tropfen der Region verkosten.

5. Tag: Botanischer Garten Villa Taranto Während einer interessanten Führung erfahren Sie alles Wissenswerte über die bekannte Villa Taranto mit ihrem wunderschönen botanischen Garten mit natürlichem Charme. Zwischen den Bäumen glitzert an manchen Stellen der See und im Hintergrund bilden Berggipfel ein besonderes Panorama. In vielen Teilen des Gartens überraschen unter anderem exotische Pflanzen je nach Jahreszeit mit ihrer Blüte. Auch beeindruckende Mammutbäume sind zu bestaunen. Tausende Pflanzen, aus vielen verschiedenen Ländern sowie seltene Sammlungen machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

4. Tag: Centovallibahn und Locarno Heute fahren Sie mit der Centovalli-Bahn durch die malerischen „hundert Täler“ und das italienische Valle Vigezzo nach Locarno.

6. Tag: Heimreise Ciao Bella Italia! Gegen Abend sind Sie zurück in der Heimat und sicher haben Sie die letzten Tage in bester Erinnerung.

115 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© LaMiaFotografia / shutterstock.com


67

Südtiroler Bilderbuch Ein Urlaubsziel voller Höhepunkte: mediterrane Leichtigkeit, sonnenverwöhntes Klima, malerische Weinberge, majestätische Alpenkulisse, romantische Dörfer und einladende Gastlichkeit – alles was man sich für einen perfekten Urlaub wünschen kann.

© Creative Travel Projects / shutterstock.com

1. Tag: Anreise Durch Bayern, das Inntal und über den Brennerpass geht es nach Südtirol, wo Sie in Olang im Pustertal Ihr schönes, familiengeführtes Hotel beziehen. 2. Tag: Bozen und Bergerlebnis Die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen ist Ihr heutiges Ziel. Ins Mittelalter versetzt, fühlt man sich in der Altstadt mit hübschen Laubengängen und traditionsreichen Geschäften. Während einer Führung erhalten Sie zahlreiche Informationen. Am Nachmittag schweben Sie mit der modernen Rittner Seilbahn in zwölf Minuten nach Oberbozen. Hier genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf Rosengarten, Schlern und Bozen. Unternehmen Sie einen Spaziergang, verweilen Sie in einem Cafè oder nutzen Sie die, mit Ihrem Holiday Pass kostenlose, Rittner Schmalspurbahn. Diese bringt Sie nach kurzer Fahrtzeit ins ca. 7 km entfernte Klobenstein. Nach aussichtsreicher Zeit geht es mit der Seilbahn zurück ins Tal. 3. Tag: Antholzer Tal Erholungssuchende und Naturfreunde schätzen vor allem die wildromantische Bergwelt und die idyllische Almlandschaft. Bekannt ist das Tal auch durch den Biathlonsport. Sie besuchen das bekannte Biathlonzentrum, wo alljährlich beeindruckende Wettkämpfe stattfinden. Auf der Führung durch das Stadion erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen mit spannenden Geschichten und interessanten Fakten. Anschließend erwartet Sie Naturgenuss pur! Eine besondere Erholungszone ist das Gebiet rund um den Antholzer See. Mit einer Wasserfläche von rund 44 ha ist er der drittgrößte Bergsee Südtirols und aufgrund seiner

herrlichen Lage ein beliebtes Ausflugsziel. Am Nachmittag sind Sie zurück im Hotel, wo zum Kaffeetrinken eingeladen sind. Er bleibt außerdem noch Zeit Ihren Urlaubsort zu erkunden.

Leistungen

4. Tag: Gärten Trauttmansdorff – Meran Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind zu Recht das beliebteste Ausflugsziel Südtirols. Sie finden botanische Besonderheiten, wie die älteste Weinrebe der Welt, einen 700 Jahre alten Olivenbaum sowie zahlreiche blühende Exoten und traumhafte Gartenanlagen. Anschließend ist Meran Ihr Ziel. Die Stadt im Herzen Südtirols ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für ihr mildes Klima und die frische Luft. Schnuppern Sie in den hübschen Gassen und auf den prachtvollen Promenaden Kurluft.

▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV,

5. Tag: Dolomitenrundfahrt Prägend für die Landschaft sind die krassen Unterschiede von wilder Romantik der schroffen Berge und der Sanftheit des Grüns vieler Täler. Während Ihrer Rundfahrt durch die grandiose Bergwelt können Sie dies selbst erleben. Begleitet werden Sie durch einen heimischen Reiseleiter. 6. Tag: Weltnaturerbe Drei Zinnen Heute besuchen Sie den markantesten Gebirgsstock in den Sextener Dolomiten. Die Kulisse der Drei Zinnen gehört zu den bekanntesten Landschaftsbildern der Alpen. Auch Sie wird der atemberaubende Anblick faszinieren. Außerdem besuchen Sie die Schaukäserei in Toblach. 7. Tag: Abreise Nach einer herzlichen Verabschiedung müssen Sie leider die Heimreise antreten.

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 6 x Übernachtung im ***Hotel Astor in Olang

Tresor, Telefon

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x Abend-Wahlmenü mit Salatbuffet ▪▪ 1 x Gala-Dinner bei Kerzenlicht ▪▪ 1 x Kaffee und Apfelstrudel ▪▪ Begrüßungstrunk ▪▪ Stadtführung Bozen ▪▪ Fahrt Rittner Seilbahn ▪▪ Führung Biathlonstadion ▪▪ Eintritt Gärten Trauttmansdorff ▪▪ Reiseleitung Dolomitenrundfahrt ▪▪ Eintritt und kleine Verkostung Schaukäserei

▪▪ Holiday Pass ▪▪ Nutzung von Whirlpool und Saunen ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte 7 Tage

Termin

06.09. – 12.09.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

744 €

722 € 72 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Foto: Ingo Bartussek/Adobe Stock

ERLEBNISREISEN l ITALIEN

LANGJÄHRIGES BELIEBTES HOTEL TRAUMKULISSE DER DOLOMITEN


68

Niederlande Italien Portugal

Adria – Mee(h)r erleben an der Sonnenküste

Slowenien Kroatien

ERLEBNISREISEN l ITALIEN

Schweden

Großbritannien Polen

Ungarn

Blaues Meer, knorrige Pinien, mittelalterliche Dörfer, geschichtsSpanien trächtige Städte und fruchtbare Ebenen – die Region Emilia RomaTschechische Republik gna mit ihrer charmanten Adriaküste verspricht einen abwechsDänemark lungsreichen Urlaub.

© janvier - stock.adobe.com

Frankreich Norwegen Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Slowakei ▪▪ 1 x Übernachtung/Halbpension im *** Hotel im Raum Brenner Belgien

▪▪ 1 x Übernachtung/Halbpension im

*** Hotel im Raum Innsbruck ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV ▪▪ 7 x Übernachtung im **** Hotel Londra in Milano Marittima ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV ▪▪ 7 x Frühstücksbuffet ▪▪ 7 x Abendessen ▪▪ Welcome-Drink ▪▪ 4 x ganztags Reiseleitung ▪▪ Weinprobe ▪▪ Nutzung Strand inkl. Liegestuhl und Sonnenschirm ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 10 Treuepunkte

10 Tage

Termin

23.09. – 02.10.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

998 €

968 €

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung Sie reisen durch Österreich nach Italien, wo im Raum Brenner Ihre Zwischenübernachtung gebucht ist.

gna. Am Nachmittag besuchen Sie den Küstenort Rimini. Hier haben Sie noch genügend Zeit für einen gemütlichen Bummel durch diesen charmanten Badeort an der Riviera.

2. Tag: Anreise Adria Nun reisen Sie bis in die Emilia Romagna an die Adriaküste. Dort beziehen Sie Ihr Hotel direkt am Strand in beliebten Ferienort Milano Marittima. Es liegt im grünsten, ruhigen Teil des Ortes in der Nähe des Jahrhunderte alten Pinienwaldes und bietet seinen Gästen familiäre Gastfreundschaft. Begrüßt werden Sie mit einem Welcome Drink zur Einstimmung auf erholsame Tage an der Adria.

4. Tag: Freizeit Genießen Sie den Tag zum Ausspannen in Milano Marittima am Meer. Erkunden Sie das mondäne Zentrum des Ortes mit seinen unzähligen Geschäften und Lokalen. Oder Sie verbringen einen schönen Tag am Strand.

3. Tag: San Marino – Rimini Heute unternehmen Sie mit einem Reiseleiter einen ersten Ausflug in die Region. Der Bus bringt Sie nach San Marino, der kleinsten bestehenden Republik der Welt. Sie ist ein Zwergstaat wie Monaco oder der Vatikanstaat, aber deutlich weniger bekannt. Dabei hat San Marino trotz seiner geringen Größe unglaublich viel zu bieten. Mittelalterliche Gebäude und Kirchen, enge verschlungene Gassen, sowie kleine hübsche Restaurants und Cafés an jeder Ecke verleihen der Stadt ein Flair wie in der Toskana. Der Ausblick von den Mauern und Türmen ist einmalig: Auf der einen Seite ziert der Apennin das Bild, in der anderen Richtung spiegelt das Wasser der Adria das Sonnenlicht wider. Dazwischen liegt die Hügellandschaft der Emilia-Roma-

5. Tag: Ravenna – Comacchio Nach einem guten Frühstück besuchen Sie Ravenna, die Hauptstadt der Mosaiken. Unter den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die fast alle innerhalb der historischen Altstadt Ravennas liegen, ist besonders die Basilika San Vitale mit ihren herrlichen Mosaiken zu nennen. Der kulturelle Reichtum der Stadt wird dadurch schon ersichtlich, dass insgesamt acht historische Stätten Ravennas von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Am Nachmittag geht es weiter nach Comacchio, der orginellsten und fazinierenden Stadt am Po-Delta. Heute zeigt sich die Stadt in der einzigartigen Idylle ihrer Kanäle, Brücken, Kirchen und Palazzi. Erleben Sie diese ausgefallene Stadt mit seiner venezianischen Schönheit. 6. Tag: Gradara – Santarcangelo di Romagna Die Reiseleitung erwartet Sie heute zu einem Ausflug ins Hinterland. Zuerst besuchen Sie

158 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Dirk Petersen


69

ERLEBNISREISEN l ITALIEN

4 * HOTEL DIREKT AM STRAND SAN MARINO – BOLOGNA – FERRARA

© Catarina Belova / Shutterstock

© MikeNG / shutterstock.com

den kleinen Ort Gradara. Er liegt nur eine kurze Busfahrt entfernt von den Badeorten der Adriaküste. Die imposante Stadtmauer mit Zinnen und Türmchen aus dem 14. Jahrhundert, die eine ganze Stadt umgibt, ist eines der schönsten Wahrzeichen. Danach fahren Sie in einen typischen mittelalterlichen Ort der auf einer Anhöhe liegt. Zu den Sehenswürdigkeiten von Santarcangelo gehört ganz klar die Festung der Adelsfamilie Malatesta. Der verträumte Ort Santarcangelo wird auch Sie verzaubern. Zum Abschluss Ihres Ausfluges werden Sie auf einem Weingut den ausgezeichneten Wein der Region probieren. 7. Tag: Bologna – Ferrara Die lebhafte historische Hauptstadt Bologna der norditalienischen Region Emilia Romag-

na freut sich auf Ihren Besuch. Bummeln Sie vorbei an den von Arkaden gesäumten Piazza Maggiore und genießen Sie von einem Café aus die Bauwerke aus dem Mittelalter. Sie ist eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte in Europa. Am Nachmittag besuchen Sie die charmanten verwinkelten Gassen in Ferrara. Der Ort mit dem von der UNESCO als Weltkulturerbe klassiertem historischen Stadtkern aus dem 14. Jahrhundert ist ein lohnenswerter Abstecher und wird Sie begeistern. 8. Tag: Freizeit Nutzen Sie den Tag für eigene Unternehmungen am Strand oder genießen Sie bei einem Spaziergang durch den Ort das Treiben und bunte Leben dieses berühmten Badeortes.

9. Tag: Rückreise zur Zwischen­ übernachtung Ciao Bella Italia! Nach dem Frühstück verabschieden sich von der schönen Adria und fahren Richtung Norden bis nach Österreich zu Ihrer Zwischenübernachtung. 10. Tag: Heimreise Erlebnisreiche Urlaubstage liegen hinter Ihnen. Auf der letzten Etappe Ihrer Reise bringt Sie der Bus am Abend zurück in die Heimat.


70

Niederlande

NEUES HOTEL IN RIVA TRAUMHAFTE LANDSCHAFTEN

Italien Portugal Slowenien Kroatien

Gardasee – Goldener Herbst

ERLEBNISREISEN l ITALIEN

Schweden

Großbritannien Polen

Ungarn

Spanien

Lassen Sie den Alltag hinter sich und verbringen Sie Ihren Urlaub Tschechische Republik in einer grandiosen Landschaft zwischen steil aufragenden Bergen Dänemark und dem mediterran anmutenden See. Frankreich

Norwegen Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Slowakei ▪▪ 6 x Übernachtung im ****Grand Hotel Riva in Riva del Garda Belgien

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Safe

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 1 x 4-Gang-Abendessen ▪▪ 4 x 4-Gang-Abendessen mit Menüwahl ▪▪ 1 x typisches 4-Gang Abendessen ▪▪ tägl. Salatbuffet ▪▪ Willkommensdrink ▪▪ 4 x ganztägige Reiseleitung ▪▪ Weinprobe mit kleinem Imbiss ▪▪ Schifffahrt Riva–Limone–Riva ▪▪ Schifffahrt Sirmione–Garda ▪▪ Besichtigung Ölmühle mit Verkostung ▪▪ Kofferservice bei An- und Abreise (Namensschilder notwendig)

▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte 7 Tage

Termin

11.10. – 17.10.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

719 €

697 €

© xbrchx / Shutterstock

1. Tag: Anreise Das elegante im Jugendstil erbaute Hotel liegt mitten in der Altstadt direkt am Ufer des Gardasees. Es befindet sich auch an der Fußgängerzone mit seinen eindrucksvollen Gässchen. Durch diese Top-Lage in der verkehrsberuhigten Zone ist eine direkte Busanfahrt nicht möglich. Der Aus- und Einstiegt erfolgt immer ca. 250 m entfernt. 2. Tag: Nördlicher Gardasee Sie besuchen das idyllische Hafenstädtchen Torri del Benaco. Flanieren Sie entlang der Uferpromenade und durch die engen Altstadtgässchen. Der kleine Hafen mit seinen vielen bunten Fischerbooten wird von der mächtigen Skaligerburg überragt. Anschließend erwartet Sie das Städtchen Malcesine, ein pittoresker Urlaubsort am Fuße des Monte Baldo. Es ist einer der beliebtesten Ferienorte am See. 3. Tag: Trentiner Schlösser & Seen Mit türkisfarbenem Wasser wie in der Karibik begrüßt Sie heute der Tennosee. Über den Ballino-Pass und den bekannten Kurort Comano Terme fahren Sie zum Wasserschloss Castel Toblino am romantischen Toblinosee. Von der Burg Drena aus wurde einst das Sarcatal überwacht. In Arco sehen Sie noch die Ruinen des Kastells auf dem Burgfelsen. Zum Abschluss Ihres heutigen Ausfluges erwartet Sie eine Weinverkostung. 4. Tag: Limone – Freizeit in Riva Von Riva aus unternehmen Sie eine Schifffahrt ans Westufer nach Limone. Der idyllische Ort ist

umgeben von Olivenhainen, Gärten und Zitrusbäumen. Die verwinkelten Gässchen der malerischen Altstadt sind blumengeschmückt – der Inbegriff von „Bella Italia“. Bummeln Sie durch diesen herrlichen Ort und genießen Sie das südländische Flair. Zurück in Riva haben Sie auch noch Zeit für eigene Erkun­dungen. 5. Tag: Südlicher Gardasee Die Tour führt Sie entlang der Küste des Sees in den Thermalkurort Sirmione. Neben der einzigen Brücke thront eine wunderschöne Wasserburg über der bunten Altstadt. Nördlich der Stadt lädt die parkartige Inselspitze zu einem Spaziergang ein. Schöne Ausblicke auf die Küste und den schneebedeckten Monte Baldo haben Sie auf der Schifffahrt von Sirmione nach Garda. Dort genießen Sie einen Spaziergang entlang der längsten Seepromenade am Gardasee. Schließlich geht es zu einer Ölmühle, wo Sie viel Interessantes über die Herstellung des Olivenöls erfahren und natürlich auch verkosten. 6. Tag: Brenta Dolomiten – Nonstal Heute warten tolle Fotomotive der beein­ druckenden Bergwelt. Sie folgen dem Rauschen und gelangen zum Nardis Wasserfall, dessen kühles Nass 130 m in die Tiefe braust. Ebenso besuchen Sie den beliebten Urlaubsort Madonna di Campiglio. Durch das Val di Sole fahren Sie ins Nonstal mit seinen zahlreichen Obstgärten. 7. Tag: Heimreise Ciao Gardasee! Mit neuen Eindrücken geht es gen Heimat.

125 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© fotomika / Shutterstock


ORIGINAL BERNINA EXPRESS VIAMALASCHLUCHT

Grand Tour of Switzerland – Traumstrecken in Graubünden! Die ganze Faszination und Schönheit der Schweizer Bergwelt: 1000 Gipfel, 615 Seen, 150 Täler, die Auswahl ist schier grenzenlos. Genießen Sie herrliche Urlaubstage und die Gastfreundschaft der Alpenbewohner.

© gevision / shutterstock.com

1. Tag: Anreise Sie reisen gen Süden und erreichen gegen Abend Ihr Hotel. In familiärer Atmosphäre werden Sie herzlich empfangen. 2. Tag: Höhen und Tiefen rund um die Viamalaschlucht Sie lernen das hübsche Walserdorf Splügen kennen und werden sich in Europas höchstgelegenem, ganzjährig bewohnten Dorf, Juf, dem Himmel so nahe fühlen. Als Kontrast dazu erleben Sie die sagenumwobene Viamalaschlucht. Die nicht weniger eindrucksvollen Tiefen werden Sie faszinieren. Wer Lust verspürt, kann den Heimweg zu Fuss antreten – ein wunderbarer Abschluss eines einzigartigen Ausfluges. 3. Tag: Kleine Alpenrundfahrt und Luftkurort Davos Ihre ganz persönliche Grand Tour beginnt mit einer kurzweiligen Busfahrt durch verschiedene Talschaften und führt Sie in den weltbekannten Luftkurort Davos. Mit der Standseilbahn geht es hinauf zur Schatzalp. Lassen Sie sich zu einem gemütlichen Spaziergang in der herrlichen Bergluft des Zauberberges verführen. Die Weiterfahrt mit dem Bus führt Sie entlang der ersten Bahnstrecke der Rhätischen Bahn, durch die Weinbauregion Bündner Herrschaft bis in die älteste Stadt der Schweiz, Chur. Bei der Altstadtführung erleben Sie das alpenländische Flair.

4. Tag: Bernina Express – die spektakulärste Alpenüberquerung Hoch hinauf zum Gletscherglitzern der Berge, tief hinab ins Palmenparadies Südbündens: Der Bernina Express verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden Europas mit dem Süden, schlägt Brücken zwischen Sprachregionen und Kulturen. Hier werden Natur und bauliche Meisterleistung eins. Die Panoramafahrt durch das UNESCO Welterbe im Original Bernina Express ist ein Hochgenuss! 5. Tag: Heimreise Ihre Koffer sind gefüllt mit vielen Erinnerungen an die herrlichen Tage in der Schweiz! Uf Widerluege!

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im *** Hotel Weiss Kreuz in Thusis

▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, Radio und Telefon

▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 1 x 4-Gang-Abendessen ▪▪ 3 x 4-Gang-Abendessen mit Wahlmenü

▪▪ Begrüßungsdrink ▪▪ 3 x ganztags Reiseleitung ▪▪ Eintritt Viamalaschlucht ▪▪ Fahrt Standseilbahn Schatzalp in Davos

▪▪ Fahrt Original Bernina Express

Tiefencastel-Poschiavo Panoramawagen 2. Kl. ▪▪ Nutzung Sauna und Dampfbad ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage

Termin

30.05. – 03.06.2020 © Olgysha / shutterstock.com

Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 13.12.2019

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

699 €

678 € 89 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

RASTI SEDLAK

ERLEBNISREISEN l SCHWEIZ

71


72

Österreich Schweiz Niederlande Italien

Schweiz – Immer wieder ein Genuss

Portugal

ERLEBNISREISEN l SCHWEIZ

Slowenien Kroatien

Schweden

Großbritannien Polen

Ungarn Schneebedeckte Berge, kristall-

klare Seen, malerische Städte,

Spanien idyllische Ferienorte – die Schweiz

wird Sie beeindrucken!

©djama - stock.adobe.com

Tschechische Republik Dänemark Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Frankreich ▪▪ 5 x Übernachtung im Hotel Rebstock mit Nebenhäusern in Stühlingen Norwegen

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon Slowakei

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5Belgien x Abendessen ▪▪ Willkommensgetränk ▪▪ 4 x ganztägige Reiseleitung ▪▪ Schifffahrt Zürich-Rapperswil ▪▪ Besuch bei Chocolate Frey ▪▪ Besuch des Bauern- und Bulldogmuseums

▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

25.08. – 30.08.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

699 €

1. Tag: Anreise Über die Autobahn fahren Sie durch Bayern und Baden-Württemberg bis nach Stühlingen, noch in Deutschland liegend, aber nur wenige Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt. Hier werden Sie im familiengeführten traditionsreichen Hotel mit einem Willkommensgetränk begrüßt, beziehen die Zimmer und lassen sich mit dem leckeren Abendessen verwöhnen. 2. Tag: Zürich mit Zürichsee – Rapperswil Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter starten Sie zum ersten Tagesausflug. Vorbei an Schaffhausen geht es in die größte Stadt der Schweiz, nach Zürich. Bei einem geführten Rundgang werden Sie die Metropole kennen lernen. Selten sind in einer Stadt Hektik einer Weltstadt und absolute Ruhe so nah beisammen. Nachdem Sie noch etwas Freizeit hatten, geht es mit dem Schiff über den Zürichsee nach Rapperswil. Hier schließt sich ein kleiner Rundgang durch die hübsche Rosen­ stadt an. 3. Tag: Vierwaldstätter See – Luzern Heute unternehmen Sie eine Tour in die Innerschweiz. Zuerst erreichen Sie die „Hohle Gasse“ bei Küssnacht, wo sich die Geschichte um Wilhelm Tell abgespielt haben soll. Von hier fahren Sie ein Stück entlang des wunderschönen Vierwaldstätter Sees nach Luzern.

Zahlreiche Plätze und enge Gassen prägen das Bild der größten Stadt am See. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die besonderen Orte und Sehenswürdigkeiten. Anschließend geht es durch die bezaubernde Landschaft vorbei am Sempacher See zurück zum Hotel. 4. Tag: Bad Säckingen, Aarau und Schoki Auf der deutschen Seite des Rheins fahren Sie nach Bad Säckingen. Die Trompeterstadt, direkt an der Grenze zur Schweiz gelegen, lernen Sie bei einem geführten Rundgang etwas näher kennen. Um die Mittagszeit fahren Sie dann nach Aarau. In der Stadt bestaunen Sie die zahlreichen bemalten Dachunteransichten und haben etwas Freizeit für eigene Entdeckungen. Nicht weit entfernt besuchen Sie dann Chocolate Frey in Buchs. In der größten Schokoladenfabrik der Schweiz werden Sie zu einem Rundgang durch die Erlebniswelt und zu einer Verkostung der beliebten Süßigkeit eingeladen. Selbstverständlich können Sie auch die köstliche Schweizer Schokolade einkaufen. 5. Tag: Stein am Rhein – Schaffhausen – Rheinfall Zunächst besuchen Sie Stein am Rhein. Lassen Sie sich von dem besonderen Flair des mittelalterlichen Städtchens verzaubern! Malerische Gassen, lauschige Plätze und blu-

678 € 50 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Rocket Photos - HQ Stock / Shutterstock


73

ERLEBNISREISEN l SCHWEIZ

ZÜRICH – LUZERN VIERWALDSTÄTTER SEE

©djama - stock.adobe.com

© SchaffhauserlandTourismus

mengeschmückte Häuser – ein Ort, wie aus dem Bilderbuch. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die Kantonshauptstadt Schaffhausen. Schon von weitem sichtbar ist die Festung Munot, die hoch über der Stadt trohnt. Hier bummeln Sie durch die malerische Altstadt mit den kostbar bemalten Häuserfassaden und schmucken Erkern. Weiter geht es zum größten Wasserfall Europas. Beeindruckend wie sich die tosenden Wassermassen zu Tal ergießen. Zurück im Hotel öffnet das hotel-

eigene Bauern- und Bulldogmuseum seine Pforten. Zurückversetzt in alte Zeiten können Sie hier so manche Raritäten bestaunen. Sicher kommt auch Ihnen einiges bekannt vor. 6. Tag: Heimreise Eine erlebnisreiche Reise mit vielen unvergesslichen Eindrücken neigt sich dem Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise an und sind am Abend wieder in der Heimat.

© Natali Glado / shutterstock.com


74

Schweiz

TULPENPARK KEUKENHOF WELTSTADT ROTTERDAM

Niederlande Italien Portugal

ERLEBNISREISEN l NIEDERLANDE

Slowenien

Holland – Tulpenblüte & Blumencorso

Kroatien

Schweden

Großbritannien Polen

Tauchen Sie ein in das unendliche Ungarn

Blütenmeer des Tulpenparks Keu-

kenhof und lassen sich inspirieren Spanien vom weltoffenen und modernen

Tschechische Republik Flair Rotterdams.

© FamVeld / shutterstock.com

Dänemark Frankreich Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus Norwegen ▪▪ 4 x Übernachtung im ****Van Der Valk Hotel in Tiel Slowakei

▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, Fön, Telefon, TV, Safe Belgien ▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4 x Abendessen ▪▪ Reiseleitung Rotterdam ▪▪ Hafenrundfahrt Rotterdam ▪▪ Eintritt Keukenhof in Lisse ▪▪ Reiseleitung 4. Tag ▪▪ Besuch des Blumencorsos ▪▪ City-Tax ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage

Termin

22.04. – 26.04.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

699 €

678 € 132 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

1. Tag: Anreise Kommen Sie mit nach Holland und es erwarten Sie fünf abwechslungsreiche Tage im Land der Blumen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Tiel, im Herzen Hollands. 2. Tag: Rotterdam Bedeutende Hafenstadt, moderne Architekturstadt, schicke Einkaufsstadt – die zweitgrößte Stadt der Niederlande hat Ihnen Vieles zu bieten. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt mit der Wolkenkratzer-Silhouette, die das Bild prägt. Durch große Zerstörung im Krieg wurde die Stadt sehr modern aufgebaut, aber in der Innenstadt finden Sie auch historische Gebäude. Beeindruckend ist ebenfalls der riesige Hafen, der Größte Europas. An Bord eines Schiffes bewundern Sie die weitläufigen Hafenanlagen, großen Schiffe und haben einen perfekten Blick auf die Skyline der Stadt. 3. Tag: Keukenhof Etwa 100 Lieferanten sind dafür verantwortlich, dass es jedes Jahr wieder die schönsten Zwiebelblumen im Keukenhof zu sehen gibt: Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, die in dem sandigen und kalkhaltigen Boden besonders gut gedeihen. Der Keukenhof ist ein Ziel für alle Blumenliebhaber, die dort auch einkaufen können. Mit 32 Hektar ist er auch der größte Skulpturenpark der Niederlande, mit 150 Werken von 50 Künstlern. Ein Genuss für die Sinne – lassen Sie sich entführen!

4. Tag: Blumencorso und Nordseeluft Heute begleitet Sie ein Reiseleiter, um Ihnen über Land und Leute zu berichten. Mit ihm besuchen Sie den größten Blumencorso in Holland. Über 40 km führt die Strecke von Noordwijk nach Haarlem. Sie können prächtig geschmückte Wagen bestaunen und Musikgruppen sorgen für Unterhaltung. Nachdem Sie dieses farbenfrohe Spektakel erlebt haben, bringt Sie der Bus in eines der Seebäder an der Nordsee. Hier bleibt Zeit zur freien Verfügung, um einen Kaffee mit Seeblick zu trinken oder am Strand zu spazieren. 5. Tag: Heimreise Mit vielen wunderschönen Bildern im Gepäck werden Sie abends zu Hause eintreffen.

© gnoparus / shutterstock.com

© Olena Z / Shutterstock


4 *- HOTEL IM BEKANNTEN SEEBAD MALERISCHES BRÜGGE

Belgien – Schätze an der bezaubernden Nordseeküste Diese von uns weitgehend unentdeckte Region lockt mit schönen Seebädern entlang der breiten Sandstrände und historischen Orten im Hinterland.

© Adisa / Shutterstock

1. Tag: Anreise Gegen Abend kommen Sie im Seebad Blankenberge, einem typischen Ort mit weitem Strand, langer Promenade und zahlreichen Geschäften und Restaurants, an. 2. Tag: Zeebrügge – Freizeit Heute besuchen Sie die Hafenstadt Zeebrügge. Beim Besuch der flämischen Küste darf eine Hafenrundfahrt nicht fehlen. Sie schippern durch den alten Fischereihafen, Containerterminal und sehen große Windenergieanlagen. Danach können Sie noch etwas bummeln. Am Nachmittag steht Ihnen in Ihrem Urlaubsort Zeit zur freien Verfügung. Vielleicht wagen Sie ein Bad in der Nordsee oder lassen einfach die Seele baumeln. Flanieren Sie durch die Stadt oder über die schöne Seebrücke. 3. Tag: Küstenfahrt – Oostende Ihre Entdeckungsfahrt beginnt mit einer kurzen Führung durch Oostende, dem ältesten Küstenort Flanderns. Über die Till Eulenspiegel-Stadt Damme fahren Sie in das urige Dorf Lissewege. Dort können Sie vom Turm der imposanten Kirche einen weiten Blick über das Land bis hin zur Nordseeküste werfen. Am Nachmittag gelangen Sie in die reiche Kaufmannsstadt Ieper in Westflandern. Die nach dem ersten Weltkrieg originalgetreu neu errichteten Gebäude, wie die gewaltige Tuchhalle und der 70m hohe Belfried sind die Attraktionen der Stadt.

Massimiliano Agati

4. Tag: Brügge Zauberhafte Gassen und ein einzigartiges Flair erwarten Sie heute in der in der Puppenstube Flanderns, Brügge. Wie keine andere Stadt in Europa lädt sie zum Flanieren und Geniessen ein. Die Innenstadt der belgischen Kleinstadt könnte auch die historische Kulisse für einen Mittelalterfilm sein. Besucher aus aller Welt spazieren hier durch die Pralinenläden, erholen sich in kleinen Restaurants und Cafés. Sie besuchen den Markt, die Stadthalle und das Wahrzeichen Brügges, den Belfried. Der Weg führt vorbei an der Heilig Blut Basilika und der Liebfrauenkirche, sie ist der eindrucksvollste Sakralbau von Brügge. 5. Tag: Heimreise Lassen Sie sich noch einmal eine Brise Wind um die Nase wehen, bevor Sie Abschied von der belgischen Küste nehmen und die Heimreise antreten.

ERLEBNISREISEN l BELGIEN

75

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im ****Hotel in Blankenberge

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon

▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant außer Haus

▪▪ Hafenrundfahrt Zeebrügge ▪▪ Ganztags Reiseleitung am 3. Tag ▪▪ Stadtführung Brügge ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte 5 Tage

Termin

07.06. – 11.06.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag © © symbiot symbiot // shutterstock.com shutterstock.com

689 €

668 € 148 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


76

Tschechische Republik Dänemark Frankreich

Dänemark – Zwischen Nordund Ostsee

Norwegen

ERLEBNISREISEN l DÄNEMARK

Slowakei Belgien

Hjertelig velkommen! Begleiten Sie uns in den Norden! Erkunden Sie das weitgehend unbekannte Nachbarland mit seinen hübschen Städten, romantischen Schlössern und weiten Landschaften. © framedbythomas / shutterstock.com

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im **** Hotel Comwell in Kolding

▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, TV ▪▪ 5 x Skandinavisches Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x Abendessen ▪▪ Fährfahrten für Bus und Passagiere ▪▪ Ganztägige Reiseleitung am 2. Tag ▪▪ Stadtrundfahrt/-führung Aarhus und Odense

▪▪ Eintritt und Führung Schloss Egeskov mit Park und Museum

▪▪ Reiseleitung Kolding ▪▪ Nutzung Hallenbad und Sauna ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

22.06. – 27.06.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

DZ Alleinnutzung

939 €

911 €

1. Tag: Anreise Sie durchfahren Deutschland bis in den hohen Norden, überqueren dann die Grenze zu Dänemark und erreichen gegen Abend Ihr Hotel in Jütland. Das Haus liegt ruhig und idyllisch am Stadtwald, ca. 1 km vom Zentrum von Kolding entfernt. 2. Tag: Insel Fanø & Ribe Sie begleitet den ganzen Tag ein ortskundiger Reiseleiter, der Ihnen alles Wissenswerte der Region vermittelt. Die Tour führt durch Jütland westwärts bis nach Esbjerg an der Nordseeküste. Mit der Fähre gelangen Sie nun nach Nordby, welches auf der nördlichsten der dänischen Wattenmeerinseln liegt. Die Insel Fanø verzaubert mit dem typischen Inselcharme von endlosen Sandstränden, grünen Wäldern und Seefahrerhäusern. Am Nachmittag sind Sie zurück in Esbjerg. Die Rückfahrt erfolgt dann über Ribe. Den imposanten Dom sieht man schon von weitem. Bei einem kleinen Rundgang durch die älteste Stadt Dänemarks fühlen Sie sich in vergangene Zeiten zurück versetzt. 3. Tag: Aarhus Heute geht es nach Aarhus, in das grüne, hügelige Herz von Ostjütland. Die zweitgrößte Stadt des Landes beherbergt die jüngste Bevölkerung Dänemarks und die größte Ansammlung

an Studenten. Und das spiegelt sich in der besonderen Atmosphäre und Energie wieder, auf welche Sie in Aarhus treffen. Die ehemalige Kulturhauptstadt überzeugt mit Ihrem Charme und lädt zum Verweilen ein. Während Ihrer Stadtrundfahrt und -führung lernen Sie neben dem Musikhaus, auch die St. Clemenskirche, das Rathaus und das Trendviertel Latinerkvater mit seinen Handwerkerläden, Boutiquen und Gourmetrestaurants kennen. Sie haben auch freie Zeit für eigene Erkundungen. Vielleicht probieren Sie auch ein typisch dänisches Smörrebröd? Am Nachmittag fahren Sie zum höchsten Punkt Dänemarks bei Horsens. Im Anschluss passieren Sie Jelling, eine echte Kultstätte dänischer Geschichte. Steinerne Kirchen, Königs-Grabhügel und zwei Runensteine zählen zum UNESCO Weltkulturerbe. 4. Tag: Märcheninsel Fünen Der Bus bringt Sie auf die Märcheninsel Fünen. Lassen Sie sich vom südfünischen Inselmeer verzaubern und lernen Sie das reizende Städtchen Odense, die Heimat von Hans Christian Andersen, bei einer Stadtrundfahrt und-führung näher kennen. Es beeindruckt mit charmanten Straßen, zahlreichen Museen und grünen Parks. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen das Wasserschloss Egeskov. Seit 460 Jahren liegt Egeskov in landschaftlich reizvoller Umgebung im Süden der Insel Fünen. Das Schloss ist bekannt als Europas besterhaltene

170 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© tomtsya / Shutterstock


77

ERLEBNISREISEN l DÄNEMARK

HALBINSEL JÜTLAND MÄRCHENINSEL FÜNEN

©rphstock / shutterstock.com

©Marc Lechanteur / shutterstock.com

©Raymond Thill / shutterstock.com

Wasserburg. Sie besichtigen diese imposante Anlage in Begleitung eines Führers. Ebenso einen Besuch wert ist der idyllische Schlossgarten, eine grüne Oase. Mit der Fähre geht es dann von Bøjden nach Fynshav. So haben Sie noch eine Aussicht auf die hübsche Küste vom Wasser aus. Am Abend sind Sie zurück in Ihrem Hotel. 5. Tag: Kolding Am Vormittag geht ein Reiseleiter mit Ihnen auf Entdeckungstour. Er zeigt Ihnen die Umgebung

© Frank Bach / shutterstock.com

und die Stadt Kolding. Sie ist eine dänische Hafenstadt am Koldingfjord. Hügel, Täler und die lange Küstenlinie prägen die Landschaft. Dort findet man herrliche Sandstrände und erlebt Urlaubsfeeling. Im Ort thront Koldinghus, Jütlands letzte Königsburg. Kolding bezeichnet sich selbst als eine der freundlichsten Städte Dänemarks und wirkt auch tatsächlich so. Die Straßen sind mit kirschroten dänischen Flaggen gesäumt, die einem zuzuwinken scheinen. Hier haben Sie nun auch freie Zeit für eigene Erkundungen des hübschen Städtchens.

6. Tag: Rückreise Gut gestärkt und voller neuer Eindrücke starten Sie die Rückfahrt in Ihre Heimat. Sicher haben Sie viele neue Entdeckungen gemacht und können sagen: Auch Dänemark ist eine Reise wert! Am Abend sind Sie wieder zu Hause.


78

Slowenien Kroatien Schweden

Istrien – Mediterrane Perle der Adria

Großbritannien Polen

ERLEBNISREISEN l KROATIEN

Ungarn

Spanien

Tschechische Republik

Die herzförmige Halbinsel im Dänemark

Norden Kroatiens, hat alles für

einen perfekten Urlaub: herrliche Frankreich Strände, schöne Städtchen und

kulturelle Highlights. Genießen Sie Norwegen mediterranes Flair und Urlaubs-

Slowakei feeling!

© Viliam.M / Shutterstock

Belgien

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 5 x Übernachtung im *** Hotel

Aminess Laguna in Novigrad (Istra)

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon

▪▪ 5 x Frühstücksbuffet ▪▪ 5 x Abendbuffet ▪▪ Getränke zum Abendessen inklusive (nach Angebot)

▪▪ 1 x Begrüßungsgetränk ▪▪ 2 x Reiseleitung ganztags ▪▪ 1 x Reiseleitung halbtags ▪▪ Shuttlebus nach Motovun ▪▪ Stadtführung Poreč ▪▪ Schifffahrt Limfjord ▪▪ Kurtaxe ▪▪ Nutzung Pool (wetterabhängig) ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

06.05. – 11.05.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 13.12.2019

EZ-Zuschlag

599 €

1. Tag: Anreise Am frühen Morgen starten Sie in den Süden. Die Route führt durch Österreich und Slowenien nach Kroatien, wo Sie am Abend Ihr Hotel in strandnähe beziehen. Vielleicht unternehmen Sie nach dem Abendessen noch einen ersten Spaziergang am Meer? 2. Tag: Das Herz Istriens Das Innere Istriens erinnert an die Toskana und erfreut das Auge mit Wein- und Wanderbergen, mit Trüffelwäldern und bildhübschen Städtchen. Sie besichtigen Pazin mit dem sehenswerten Kastell über einer 120m hohen Schlucht. Von Weinbergen umgeben, thront Motovun weithin sichtbar. Mit seinen alten Stadttoren, Palazzi und Kirchen ist dieses mittelalterliche Städtchen einer der reizvollsten Orte des Hinterlandes. Der Bus muss im Vorort von Motovun abgestellt werden und der Shuttlebus bringt Sie den Berg hinauf in den bezaubernden Ort. Sie werden begeistert sein, von diesen bezaubernden Orten im Landesinneren. 3. Tag: Poreč & Freizeit Im alten Stadtkern von Poreč findet man noch immer Spuren aus der Vergangenheit. Die Straßen haben ihre ursprüngliche Architektur beibehalten. Sie sehen zahlreiche kulturhistorische Denkmäler, darunter das Bedeutendste: die Euphrasius- Basilika mit ihren bekannten

Mosaiken, welche UNESCO-Weltkulturerbe ist. Genießen Sie einen Spaziergang durch die malerischen Gassen der Stadt in Begleitung eines Stadtführers. Anschließend haben Sie noch individuelle Freizeit für die Erkundung der Stadt. Am Nachmittag können Sie die Annehmlichkeiten im Hotel nutzen und entspannen. 4. Tag: Rovinj & Pula Rovinj hat ein malerisches Stadtbild mit kleinen Gassen, die sich durch den Ort winden bis zur Kirche der Heiligen Euphemia. Zahlreiche Restaurants rund um die hübsche Hafenpromenade sowie die für Fahrzeuge gesperrte Innenstadt laden zum Verweilen ein. Flanieren Sie durch den herrlichen Ort! Weiter geht es in südlicher Richtung entlang der traumhaften Küste bis Pula mit den alten Stadtmauern. Dort angekommen, entdecken Sie grandiose römische Monumente, von denen eines der bedeutendsten das Amphitheater, die Arena von Pula, ist. Auch hier locken verwinkelte Gassen und wollen entdeckt werden. 5. Tag: Limfjord mit Schifffahrt & Freizeit Durch malerische Landschaften gelangen Sie heute zum schönsten kroatischen Fjord. Der Limfjord ist eigentlich eine Bucht, die fast 12 km in die unberührte wilde Karstlandschaft

581 € 65 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Andrej Safaric / Shutterstock


79

ERLEBNISREISEN l KROATIEN

ABENDESSEN GETRÄNKE INKL. SONNENVERWÖHNTE KÜSTE

© OPIS Zagreb/ shutterstock.com

reicht und deren Wasser glänzend blau verführt. Die bis zu 150 m hohen Hänge verleihen dem Fjord den Charakter eines Canyons. Erleben Sie ein unverbrauchtes Biosphären-Reservat und freuen Sie sich auf Ihre Schifffahrt. Vom Schiff aus eröffnet sich Ihnen ein einmaliger Blick auf die geschützte Natur, die zahlreiche Tier- und Pflanzenarten beherbergt. Am Nachmittag sind Sie zurück im Hotel und

© mmphoto - Fotolia

können Ihr freie Zeit genießen. Spazieren Sie am Meer oder zur nahegelegenen Altstadt von Novigrad. Dort laden zahlreiche Geschäfte zum Shoppen ein oder Sie setzen sich in ein Cafè und beobachten das quirlige Leben. 6. Tag: Heimreise Ein perfekter Urlaub geht zu Ende und sicher haben Sie viele Erinnerungen im Gepäck.

© Andrij Vatsyk / Shutterstock


80

Slowenien Kroatien Schweden Großbritannien

Kroatisches Kalifornien – Mandarinenernte

Polen

ERLEBNISREISEN l KROATIEN

Ungarn

Spanien

Tschechische Republik Dänemark

Die dalmatinische Küste zählt zu

den malerischsten Küsten Europas. Frankreich Im Neretva Tal reifen Millionen

von Mandarinen und im Oktober Norwegen

wird geerntet und gefeiert und Sie

Slowakei können hier mit dabei sein!

© Darios / shutterstock.com

Belgien

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 1 x Übernachtung/Halbpension im ****Hotel Jezero in Bohinj

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder Dusche/ WC, TV

▪▪ 4 x Übernachtung/Halbpension

im ****Hotel Placa Duce in Omis ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Minibar, Safe ▪▪ Nutzung Schwimmbad ▪▪ 1 x Übernachtung/Halbpension im ***Hotel Ebnerwirt im Pongau ▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV ▪▪ 1 x Willkommensdrink ▪▪ Stadtführung Dubrovnik ▪▪ Mandarinenernte-Fest mit Mittagessen, Bootsfahrt, Mandarinen zum Mitnehmen ▪▪ Schifffahrt zur Insel Hvar oder Brac (wetterabhängig) inkl. Mittagessen ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte

7 Tage

Termin

12.10. – 18.10.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung Nehmen Sie Platz in Ihrem bequemen Reisebus und Sie fahren entspannt bis zu Ihrem ersten Übernachtungsort in herrlicher Natur am Bohinj See in Slowenien. Genießen Sie schon Ihren ersten Abend am See mit einem kleinen Spaziergang. 2. Tag: Makarska Riviera Gut ausgeruht geht es heute durch Slowenien weiter Richtung Kroatien an die Makarska Riviera. Die Stadt Omis liegt im Süden Kroatiens an der Mündung der Cetina ins adriatische Meer und gehört zu Dalmatien. Hier werden Sie die nächsten 4 Nächte in einem sehr schönen 4**** Hotel direkt am Meer verbringen. Vor dem Abendessen erwartet Sie schon ein Begrüßungsdrink und danach lassen Sie sich von den Köstlichkeiten beim Abendessen verwöhnen. 3. Tag: Dubrovnik Früh am Morgen starten Sie zu einem ganztägigen Ausflug in die herrliche Stadt Dubrovnik. Hier erwartet Sie eine Stadtführung, um Ihnen diese Perle der Adria von seiner schönsten Seite zu zeigen. Lassen Sie sich von diesem Juwel beeindrucken und genießen Sie den Spaziergang durch diese wunderschöne Stadt mit seinen alten Stadtmauern und Festungsanlagen. Sie haben auch genügend Zeit für eigene Erkundungen, zum Bummeln in den romantischen Gassen oder um bei einem Kaffee den malerischen Anblick auf sich wirken zu lassen. Am Nachmittag geht es über die Küstenstraße wieder nach Omis zurück.

4. Tag: Mandarinenernte Heute erwartet Sie natürlich der Höhepunkt dieser Reise – die berühmte Mandarinenernte im Neretva Tal. In diesem milden Klima gedeihen Orangen, Mandarinen, Zitronen und Kiwis. Sie fahren mit kleinen Booten durch das Neretva Delta bis zur Obstplantage und nehmen an dem großen Erntefest teil. Nach Ankunft in der Plantage können Sie sonnengereifte, saftige Mandarinen für Ihren eigenen Verzehr ernten. Sie pflücken sie direkt vom Baum und genießen diese Früchte vor Ort oder nehmen eine Kostprobe mit nach Hause. Ebenfalls werden Sie auch ein kleines Mittagessen serviert bekommen und natürlich darf die Musik nicht fehlen. Genießen Sie diesen geselligen Tag. 5. Tag: Schifffahrt Insel Hvar oder Brac Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen ganztägigen Panorama Schiffsausflug zur Insel Hvar oder Brac (wetterabhängig). Beide Inseln zählen zu den größten dalmatinischen Inseln. Versteckte Buchten, kristallklares Wasser, Weinberge und knorrige Olivenbäume – Sie werden von dem Panorama direkt vom Schiff aus begeistert sein. Herrliche Fotomotive bieten sich überall. Während des Landganges haben Sie genügend Zeit die hübschen Inselorte zu erkunden. Natürlich darf hier auch ein typisches Mittagessen nicht fehlen. Gut gestärkt fahren Sie dann wieder mit dem Schiff zurück. Ein einmaliges Erlebnis!

789 €

765 € 119 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Ljupco Smokovski / shutterstock.com


81

ERLEBNISREISEN l KROATIEN

DUBROVNIK MANDARINENERNTE-FEST

© lzf / shutterstock.com

6. Tag: Rückreise zur Zwischenübernachtung Herrliche Tage im sonnigen Süden an der bezaubernden Küste liegen hinter Ihnen. Nun müssen Sie leider wieder Abschied nehmen von dieser tollen Atmosphäre an der Adria und fahren zurück zur Zwischenübernachtung in die Bergwelt des schönen Salzburger Landes.

© Tatiana Popova / shutterstock.com

7. Tag. Heimreise Schwelgen Sie auf der Heimfahrt noch ein bisschen in Erinnerung an die vielen schönen Eindrücken dieser einmaligen Reise nach Kroatien. Am Abend sind Sie wieder zu Hause.

© xbrchx / shutterstock.com


82

Portugal Slowenien Kroatien Schweden

Slowenische Steiermark – Ein Geheimtipp für Kultur, Wellness & Genuss

ERLEBNISREISEN l SLOWENIEN

Großbritannien Polen

Ungarn

Spanien

Tschechische Republik

Hier am grünen Pohorje-Ge­birge finden Sie Wohlbefinden für Körper und Geist. Außerdem entFrankreich decken Sie diese attraktive aber weitgehend unbekannte Region Norwegen und lernen deren Schätze kennen. Dänemark

Slowakei Belgien Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 6 x Übernachtung im ****Hotel Vital in Zrece

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

Fön, TV, Safe, Minibar, Klimaanlage

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 6 x Abendbuffet ▪▪ Willkommensgetränk ▪▪ 3 x ganztags Reiseleitung ▪▪ 1 x halbtags Reiseleitung ▪▪ Sektverkostung ▪▪ Weinverkostung ▪▪ Seilbahnfahrt ▪▪ Jause ▪▪ Hotelunterhaltungsprogramm ▪▪ Unbegrenzter Eintritt in die Therme ▪▪ 3 x Eintritt Saunadorf ▪▪ Leihbademantel ▪▪ Wellnessgutschein im Wert von 15 € ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 7 Treuepunkte 7 Tage

Termin

© Matej Kastelic / Shutterstock

1. Tag: Anreise Sie reisen gen Süden, durch Österreich und erreichen Ihr Hotel im Norden Sloweniens. Hier in der naturbelassenen Region mit sauberer Luft verbringen Sie entspannte Urlaubstage. 2. Tag: Maribor & Sekt Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Maribor. Sie besichtigen in Begleitung eines Reiseleiters die zweitgrößte Stadt Sloweniens und die Kulturhauptstadt Europas 2012. Idyllisch an der Drau befindet sich die hübsche Universitätsstadt. Sie bummeln durch das sehenswerte Zentrum mit seinen schönen Plätzen, alten Wehrtürmen und der markanten Domkirche. Anschließend führt die Tour durch die hügelige Landschaft nach Gornja Radgona an der slowenisch-österreichischen Grenze. Im Haus der Schaumweine Frangez erfahren Sie alles über die Herstellung und Sie sind zu einer Sektverkostung eingeladen. 3. Tag: Ptuj & Wein Ihr ortskundiger Reiseleiter ist wieder an Bord. Sie besuchen die älteste slowenische Stadt Ptuj. Die Stadt ist eine wahre Fundgrube der Geschichte und liegt inmitten

einer malerischen Weinlandschaft am bezaubernden Ufer der Drau. Dann führt die Reise über die Jeruzalem-Weinstrasse. Weitläufige Weinberge und kleine Bauerndörfer prägen das Bild. Unterwegs erleben Sie eine zünftige Wein­verkostung in einem gemütlichen Weinkeller. 4. Tag: Freizeit Diesen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Vielleicht besuchen Sie die schöne Thermalbadelandschaft mit insgesamt 8 Innen- und Außenbecken oder das ansprechende Saunadorf? Das warme, heilende Akratothermalwasser mit hohem Gehalt an Kalzium und Magnesium fördert die Gesundheit. Oder Sie erkunden die Landschaft auf einer Wanderung? Zahlreiche Wanderwege führen in die unberührte Natur. Oder Sie schlendern etwas durch den Kurpark, genießen einen Kaffee und nutzen den Tag einfach nur zur Entspannung. 5. Tag: Ljubljana … moderne Hauptstadt mit dem Charme und der freundlichen Atmosphäre eines kleinen Ortes. 2016 wurde die Stadt als grüne Hauptstadt Europas gekürt. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten dieser ma-

14.09. – 20.09.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

729 €

707 € 78 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Nishihama/shutterstock.com


83

ERLEBNISREISEN l SLOWENIEN

KURORT ZRECE MARIBOR & LJUBLJANA

© joyfull / shutterstock.com

lerischen, lebhaften Stadt. In der hübschen Altstadt bewundern Sie herrliche Bauten im Barockstil und finden hübsche Straßen und Gassen. Mit der Seilbahn fahren Sie hoch zur Burg, die seit etwa 900 Jahren auf dem Hügel thront. Von hier haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt. Natürlich bleibt für Sie auch noch etwas Zeit zum Bummeln und Einkaufen. 6. Tag: Panorama-Fahrt Hochebene Rogla Heute unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug. Sie erleben eine Panoramafahrt zur

© Anastasios71 / shutterstock.com

© onixxino / shutterstock.com

Hochebene Rogla mit wohltuendem Alpen­ klima und grünen Wäldern, einem Torfmoor und mehreren Seen im Herzen des Pohorje-Gebirges. Unterwegs unternehmen Sie einen Spaziergang zum Aussichtsturm und besichtigen eine Bergkirche. Danach stärken Sie sich bei einer typischen Jause mit Schnäpschen. Genießen Sie die Ausblicke und die Ruhe in der Natur der Berge. Zurück im Hotel können Sie entspannen oder nochmal das Thermalbad besuchen. Nach einem letzten Abendessen lassen Sie den Urlaub gemütlich ausklingen.

7. Tag: Heimreise Sie haben eine weitgehend unbekannte Region im Herzen Europas erkundet und sicher können Sie sagen: Es war eine Reise wert! Am Abend sind Sie zurück in der Heimat.


84

Großbritannien Polen

Polnisches Riesengebirge – Erlebnisse im Nationalpark

Ungarn

WELTKULTURERBE BRESLAU FACHWERKKIRCHE

Spanien

Tschechische Republik

ERLEBNISREISEN l POLEN

Dänemark

Frankreich

Norwegen Slowakei Belgien

Begeben Sie sich auf die Spuren von Rübezahl und erkunden Sie die vielfältige Landschaft, die hübschen Orte und die einmalige Natur.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im ***Hotel Vivaldi in Krummhübel

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

Telefon, TV ▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4 x Abendessen ▪▪ 3 x ganztags Reiseleitung ▪▪ Eintritt und Führung Friedenskirche Schweidnitz ▪▪ Nutzung Hallenbad ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage

Termin

29.06. – 03.07.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

439 €

426 €

Curioso / Shutterstock

1. Tag: Anreise Am Fusse der Schneekoppe, der höchsten Erhebung des Riesengebirges, befindet sich Ihr komfortables Hotel im Urlaubsort Krummhübel. 2. Tag: Waldenburger Land – Schweidnitz Das Gebiet erstreckt sich um die niederschlesische Stadt Waldenburg. Hier finden Sie wunderschöne Bürgerhäuser und einige Schlösser. Das Gebiet wird geprägt von einzelnen Bergkuppen, dichten Wäldern und kleinen Ortschaften. Ebenso sehenswert ist die Friedenskirche in Schweidnitz. Die größte Fachwerkkirche Europas und auch UNESCO-Welterbe mit der kunstvollen barocken Inneneinrichtung wird Sie beeindrucken. Genießen Sie die Rundfahrt mit schönen Ausblicken und Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen zahlreiche interessante Dinge. 3. Tag: Breslau Heute besuchen Sie die Hauptstadt Niederschlesiens an beiden Ufern der Oder. Die auf ca. 100 Brücken erbaute Stadt wird Sie in ihren Bann ziehen. Sie beeindruckt mit dem Marktplatz mit farbenfrohen Bürgerhäusern, der Jahrhunderthalle und der Sand- und Dominsel. In der Altstadt sind fast alle Sehenswürdigkeiten konzentriert und so leicht zu Fuss zu erkunden.

4. Tag: Hirschberg – Schreiberhau Umrahmt von Laubenhäusern lädt in Hirschberg der restaurierte Marktplatz ein. Auf einem Spaziergang mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Nur wenige Kilometer südwestlich besuchen Sie dann, dass bei Touristen beliebte, Schreiberhau. Früher ein bedeutendes Zentrum der Glasindustrie, bietet sich heute hier ein entspannter Urlaub zu jeder Jahreszeit an. 5. Tag: Heimreise Ihre Urlaubstage vergingen viel zu schnell und es geht zurück gen Heimat.

© Kwiatek7 / shutterstock.com

37 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© PHOTOCREO Michal Bednarek / shutterstock.com


85

Polen – Historisches Schlesien Das Schlesien der Gegenwart, gewürzt mit dem Reiz der Geschichte fasziniert und zieht Jahr für Jahr zahlreich Besucher an. © Marcin Krzyzak / Shutterstock

1. Tag: Anreise Am heutigen Tag erwartet Sie bereits der erste Höhepunkt der Reise. Auf dem Weg zu Ihrem Schlosshotel machen Sie Halt zu einer Stadtbesichtigung in Breslau. Das herrliche Stadtbild ist geprägt von verschiedensten Stilrichtungen: liebevoll restaurierte Renaissance-Bürgerhäuser im flämischen Stil, mächtige Kirchen in Backsteingotik oder Kapellen im Wiener Barock. Das Herzstück der Altstadt ist der aus dem 13. Jahrhundert stammende Marktplatz. Die Dominsel gilt als ältester Teil der Stadt. Nun erfolgt die Weiterreise durch die schöne schlesische Landschaft in Ihr Schlosshotel in Krupsky Mlyn. 2. Tag: Krakau Bei einer Stadtbesichtigung entdecken Sie die Altstadt von Krakau, die bereits 1978 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Die 1000-jährige Stadt ist reich an Geschichten und Legenden. Sie sehen u.a. die barocke Annenkirche und das Florianstor. Flanieren Sie über den Krakauer Marktplatz, der mit seinen Ausmaßen größer als der Petersplatz in Rom ist. Sie sehen die Marienkirche, auf deren Turm zu jeder vollen Stunde der Trompeter sein Wecklied spielt. Auf dem Wawelhügel kann man noch heute die Kathedrale, in der einst Krönungen und königliche Trauerfeiern stattfanden, sowie das Königsschloss, einst Residenz der Jagiellonen-Könige, bewundern.

3. Tag: Oppeln & Tschenstochau Nach dem Frühstück lernen Sie Oppeln bei einer Führung näher kennen. Die Stadt war Residenz der Herzoge. Sie bestaunen die Domkirche und die barocken Bürgerhäuser am Marktplatz. Anschließend führt die Fahrt in den bekannten Pilgerort Tschenstochau, wo sich die „Schwarze Madonna“ befindet. Sie besichtigen das Kloster Jasna Gora, den bedeutendsten Wallfahrtsort des Landes. 4. Tag: Heimreise Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck fahren Sie zurück in die Heimat.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 3 x Übernachtung im Schlosshotel Prawdzic Palac in Krupsky Mlyn

▪▪ Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV ▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 4 x Abendessen ▪▪ Stadtbesichtigung Breslau ▪▪ Stadtbesichtigung Krakau ▪▪ Ganztägige Reiseleitung Oppeln & Tschenstochau

▪▪ Eintritt/Führung Klosteranlage Jasna Gora in Tschenstochau

▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 4 Treuepunkte 4 Tage

Termin

30.09. – 03.10.2020 Reisepreis © Vladimir_Vinogradov / Shutterstock

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

399 €

387 € 50 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© S-F / shutterstock.com

ERLEBNISREISEN l POLEN

BRESLAU KRAKAU


86

ERLEBNISREISEN l SLOWAKEI

KLEINSTES HOCHGEBIRGE DER WELT BRÜNN

Hohe Tatra – Slowakisches Naturparadies

Besuchen Sie die urigen Dörfer und lernen Sie die Natur­­schön­ heiten der Ostslowakei in der Hohen Tatra kennen. Auf den Ausflügen bestaunen Sie imposante Burgen, alte Holzkirchen und unternehmen eine abenteuerliche Floßfahrt.

Leistungen

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im *** Hotel FIS in Strebske Pleso

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV ▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 3 x Abendessen ▪▪ 1 x Abendessen in einer Koliba mit Musik und Weinverkostung

▪▪ 1 x Übernachtung/Halbpension im *** Hotel Voronez in Brünn

▪▪ 3 x ganztags Reiseleitung ▪▪ Gondelbahnfahrt Skalnate Plese ▪▪ Eintritt Cerveny Klastor ▪▪ Floßfahrt ▪▪ Stadtführung Brünn ▪▪ Ortstaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 6 Treuepunkte 6 Tage

Termin

17.08. – 22.08.2020

© Creative Travel Projects / shutterstock.com

1. Tag: Anreise Die Fahrt geht in die herrliche Hochgebirgswelt, wo Sie am Abend Ihr Quartier beziehen. 2. Tag: Hohe Tatra An den drei Tagen vor Ort begleitet Sie ein ortskundiger Reiseleiter. Nach dem Frühstück beginnt die Panoramafahrt durch den Tatra Nationalpark. Auch die Auffahrt mit der Gondelbahn zum Skalnate Pleso (1761 m) ist ein Erlebnis. Hier genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf herrliche Täler und Berge. Am Nachmittag geht die Fahrt in das 500 Jahre alte Goralendorf Zdiar, dass durch seine Holzbauarchitektur bekannt ist. Das Abendessen nehmen Sie in einer typischen slowaki­ schen Koliba mit slowakischen Spezialitäten, Wein und Folkloremusik ein. 3. Tag: Pieniny Nationalpark – Floßfahrt Heute unternehmen Sie eine Fahrt zum Cerveny Klastor im Herzen des Nationalparks Pieniny. Nach einer Besichtigung des Karthäuserklosters erleben Sie eine amüsante Floßfahrt auf dem Grenzfluß Dunajec bis nach Lesni-

ca. Genießen Sie vom Fluss aus die atembe­ raubende Gebirgslandschaft. 4. Tag: Zipser Land Diese Tour folgt dem „gotischen Weg“ durch eine geschichtsträchtige Landschaft – der Zips. Sie besuchen zuerst Kezmarok mit seinen wunderschönen Holzhäusern. Danach geht es weiter in die ehemalige Hauptstadt nach Levoca mit seiner makellos erhaltenen Altstadt mit den Arkaden und dem Glockenturm. Am Nachmittag genießen Sie eine schöne Rundfahrt auf der Sie auch die mächtige Zipser Burg, hoch auf einem Felsen thronend, sehen. 5. Tag Hohe Tatra – Brünn Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus entlang der Niederen Tatra, vorbei an Trentschin und Austerlitz nach Brünn. Hier beziehen Sie Ihr Hotel. Anschließend unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch die herrliche Altstadt. 6. Tag Heimreise Nun erfolgt die Rückfahrt vorbei an Prag in Ihre Heimat.

Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

674 €

654 € 99 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Standret / shutterstock.com


87

Donauimpressionen – Bratislava – Wien Die Zwillingsstädte Wien und Bratislava zählten zu den Perlen der österreichisch-ungarischen Donaumonarchie und sind heute die Drehscheibe zwischen Ost und West, zwei moderne Donaumetropolen im Herzen Europas.

pure-life-pictures - Fotolia

1. Tag: Anreise Sie reisen bequem durch Tschechien in die Hauptstadt der Slowakei – Bratislava. Ihr Hotel befindet sich in ausgezeichneter Lage gegenüber dem Präsidentenpalast und wenige Schritte von der Altstadt entfernt. Vielleicht unternehmen Sie noch einen kleinen Erkundungs­spaziergang? 2. Tag: Bratislava Majestätisch thront die Burg von Bratislava über der Donau und die liebevoll restaurierte historische Altstadt überrascht mit einer Fülle schmucker Palais und prächtiger Sakralbauten. Ihr Stadtführer macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bekannt. In Ihrer freien Zeit können Sie das geschäftige Treiben in den engen Gassen genießen oder flanieren Sie entlang der zauberhaften Promenaden an den Ufern der Donau. 3. Tag: Kleine Karpaten – Naturerlebnis Heute unternehmen Sie mit einem Reiseleiter einen Ausflug in das Weinanbaugebiet der Kleinen Karpaten. Das erste Ziel ist die mächtige Burg Cerveny Kamen mit ihren Sammlungen von Stilmöbeln, Bildern, Teppichen und Waffen. Besondere Beachtung verdienen die Sala Terrena mit reichem Stuckgewölbe, Fresken und einer künstlichen Höhle, sowie ein Tiefbrunnen, den die Fugger anlegen ließen. Im Weinbaumuseum in Pezinok erfahren Sie Wissenswertes über Geschichte und Gegen-

wart des Weinbaus und probieren einen Schluck. Beim Abendessen in einem typischen Restaurant der Region genießen Sie slowakische Spezialitäten.

Leistungen

4. Tag: Wien Heute folgen Sie der Donau und erreichen nach etwa zwei Stunden Fahrt mit dem Tragflügelboot die österreichische Hauptstadt Wien. Prunkvolle Schlösser und Paläste erinnern an die glanzvolle Vergangenheit der ehemaligen Residenzstadt der K. u. K. Monarchie. Beim Spaziergang durch den 1. Bezirk sehen Sie den Stephansdom, die Wiener Hofburg, Parlament, Rathaus, Universität und zahlreiche Prachtbauten, Parks und Gärten entlang der Ringstraße.

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

5. Tag: Heimreise Erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen und am Abend sind Sie zurück in der Heimat.

▪▪ Fahrt im modernen Reisebus ▪▪ 4 x Übernachtung im **** Hotel Crowne Plaza in Bratislava

Fön, TV, Radio, Telefon, Minibar, Klimaanlage ▪▪ 4 x Frühstücksbuffet ▪▪ 2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel ▪▪ 1 x 3-Gang-Abendessen in einem typischen Bierrestaurant ▪▪ 1 x 3-Gang-Abendessen in einem Weinkeller ▪▪ Altstadtrundgang Bratislava ▪▪ Stadtrundfahrt Bratislava ▪▪ Ganztags Reiseleitung am 3. Tag ▪▪ Eintritt Burg Cerveny Kamen ▪▪ Eintritt Weinbaumuseum inkl. 1 Glas Wein ▪▪ Tragflügelboot-Fahrt nach Wien ▪▪ Stadtrundfahrt/-gang Wien ▪▪ Nutzung Hallenbad und Fitnessraum ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage © pilipphoto / shutterstock.com

STÄDTEREISEN l SLOWAKEI/ÖSTERREICH

DONAU-TRAGFLÜGELBOOT-FAHRT WEINERLEBNIS

Termin

01.10. – 05.10.2020 Reisepreis

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

599 €

581 € 125 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Lisa S. / shutterstock.com


88

Schweden

Schnupperkreuzfahrt „Queen Mary 2“ Hamburg – Southampton

Großbritannien Polen

SCHIFFFSREISEN l GROSSBRITANNIEN

Ungarn

Spanien

Tschechische Republik Dänemark

Frankreich Willkommen an Bord – eine ein-

malige Reise erwartet Sie! Schon auf den ersten Blick bestecht die „Queen“ mit ihren klassisch Slowakei eleganten Farben und Linien: Blauer Rumpf, weiße Aufbauten, Belgien rot-schwarzer Schornstein. So und nicht anders müssen Cunard Königinnen aussehen! Norwegen

Leistungen

▪▪ Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus

▪▪ Kreuzfahrt auf der „Queen Mary 2“ ab Hamburg / an Southampton

▪▪ 2 x Übernachtung in der gebuchten Kategorie

▪▪ Vollpension an Bord (Frühstück,

Mittag- und Abendessen, Afternoon-Tea, Büfettrestaurant 24-Stunden) ▪▪ Getränkestationen im Büfettrestaurant zur 24 Stunden Selbstbedienung mit Kaffee, Tee, Wasser und Säften ▪▪ Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm ▪▪ Deutschsprachige Gästebetreuung ▪▪ Nutzung Pool, Fitness-Center und Bibliothek ▪▪ Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung zwischen Terminal und Kabine ▪▪ Hafen- und Sicherheitsgebühren ▪▪ Stadtrundfahrt London ▪▪ 1 x Übernachtung / Halbpension im Raum Dover ▪▪ Fähre Dover – Calais ▪▪ 1 x Übernachtung / Halbpension im Raum Ruhrgebiet ▪▪ ReiseGenuss Reisebegleitung ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 5 Treuepunkte

5 Tage

Termin

22.07. – 26.07.2020 Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. Beachten Sie bitte die separaten Reisehinweise und abweichenden Storno­bedingungen!

© Queen Mary

Ihr Schiff – Queen Mary 2 Die Queen Mary 2 mit ihren beeindruckenden 345 m Länge und 13 weitläufigen Decks ist ein bemerkenswertes Flaggschiff und eine Legende in Bezug auf Stil und Eleganz. Ihre Ankünfte in den Häfen der Welt sind immer etwas Besonderes, was die Menschen fasziniert. Vor allem ist sie sehr großzügig und weiträumig gestaltet, und bietet Ihnen den Luxus zu entscheiden, ob Sie entspannen oder aktiv sein wollen. Genießen Sie spannendes Entertainment, lassen Sie sich im „Canyon Ranch Spa Club“ verwöhnen oder entspannen Sie einfach mit einem Buch in der großen Bibliothek. Die eleganten Kabinen bieten Ihnen exquisites Interieur und die vielen prächtigen Restaurants und Bars laden zum Verweilen ein. Das Sonnendeck mit Pool lädt zur Erholung ein. An jedem Abend Ihrer Kreuzfahrt finden Sie eine große Auswahl an Entertainment-Angeboten. Ob Musik, Tanzaufführungen oder Zaubershows – nehmen Sie Platz und lassen Sie sich begeistern. Es erwartet Sie eine einmalige Reise – Tauchen Sie ein in das Goldene Zeitalter der Seereisen! KABINEN Innenkabine In Ihrer ca. 15-18 m² Innenkabine mit King-SizeBett, Sat-TV, Sofa, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit, Minibar und Schreibtisch fühlen Sie sich von Anfang an wohl. Ihr Bad verfügt über eine Dusche, WC, Fön, Bademäntel und Slipper.

Kabine

Außenkabine Genießen Sie beim Aufwachen das sanfte Tageslicht in Ihrer stilvollen ca. 15-18 m² Außenkabine und freuen Sie sich auf einen Tag voller Erlebnisse. Die Kabinen verfügen über ein King-Size-Bett, einen Wohnbereich mit einem Schreibtisch und einem Sofa, Tee- und Kaffeezubehör, Sat-TV, viel Stauraum und eine Minibar. Das Badezimmer ist mit einer Dusche, WC, Fön, Bademänteln und Slippern ausgestattet. Balkonkabine Ihre ca. 23 m² Kabine ist in natürliches Licht getaucht und bietet viel Platz für Ihr Gepäck. In Ihrem Bad finden Sie Dusche, WC, Fön, Bademäntel und Slipper. Der komfortable Wohnbereich bietet einen Schreibtisch, SatTV, eine Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit, Minibar sowie das King-Size-Bett. Loggiakabine Die komfortablen ca. 25 m² Balkonkabinen verfügen über ein King-Size-Bett und ein Badezimmer mit Dusche, WC, Fön, Bademänteln und Slippern. Zu Ihrer Verfügung stehen ein Wohnbereich mit Schreibtisch, Sat-TV, Teeund Kaffeekocher, eine Minibar sowie ein privater Balkon, der aufgrund seiner Lage auf dem Schiff teilweise metallummantelt ist.

Reisepreis

Frühbucher

p.P. im DZ

bis 28.02.2020

2-Bett Innen, Vorn/Achtern

1054 €

1022 €

2-Bett Innen, Mitschiffs

1069 €

1037 €

2-Bett Außen, Vorn/Achtern

1124 €

1090 €

1129 €

1095 €

1159 €

1124 €

1194 €

1158 €

2-Bett Außen, Balkon/Vorn (teilweise sichtbehindert durch Rettungsboote) 2-Bett Außen, Balkon/Mittschiffs (teilweise sichtbehindert durch Rettungsboote)

2-Bett Außen, Loggia/Mittschiffs

© Daniel Gale / shutterstock.com


89

SCHIFFFSREISEN l GROSSBRITANNIEN

KÖNIGLICH IN SEE STECHEN EINER DER GRÖSSTEN OCEAN-LINER DES 21. JAHRHUNDERTS

© Peter Sterling - stock.adobe.com

© Zoltan Gabor / shutterstock.com

1. Tag: Hamburg Sie reisen bequem im Bus nach Hamburg. Hier erwartet Sie bereits Ihr Schiff, Sie gehen an Bord und richten sich in Ihrer Kabine ein. Sicher fühlen Sie sich durch die komfortable Ausstattung sofort wohl. Nun ist Zeit für die Erkundung der „Queen“. Sie präsentiert sich überwältigend in ihren Ausmaßen und der noblen Ausstattung. Gegen Abend ist ein Highlight das Auslaufen aus dem Hamburger Hafen. Gediegen setzt sich das Schiff in Bewegung, beobachtet von zahlreichen winkenden Leuten an Land. Sie gleiten durch den gigantischen Hafen hinaus auf die Nordsee. 2. Tag: Seetag Heute heißt es genießen! Sie werden mit köstlichen Mahlzeiten verwöhnt und können die Zeit nach Ihren Wünschen nutzen. Lassen Sie die See-

© Queen Mary

le baumeln bei endlosen Blick auf das Meer. Atmen Sie die frische Seeluft auf den Außendecks oder legen Sie sich gemütlich in die Sonne. Es wird aber auch jede Menge Unterhaltung geboten, so dass es nie langweilig wird. 3. Tag: Southampton – London Am Morgen erreicht die „Queen Mary 2“ Southampton in Großbritannien. Lassen Sie sich das letzte Frühstück an Bord schmecken, bevor es zur Ausschiffung geht. Dort erwartet Sie bereits Ihr Reisebus und die Tour führt weiter nach London. Die Hauptstadt an der Themse hat Viel zu bieten. Sie sehen auf der Rundfahrt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie den historischen Tower of London, die Tower-Bridge, Big Ben, das riesige Riesenrad London Eye… Anschließend geht es wieder hinaus aus der Stadt und Ihre Übernachtung erfolgt im Raum Dover.

4. Tag: Dover – Raum Ruhrgebiet Am Morgen heißt es „Bye, Bye Britannia“. Sie gehen in Dover auf die Fähre und setzen über nach Calais in Frankreich. Danach führt die Tour durch Frankreich und Belgien nach Deutschland, wo im Raum Ruhrgebiet noch eine Zwischenübernachtung reserviert ist. 5. Tag: Raum Ruhrgebiet – Heimreise Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel bevor es auf die letzte Etappe Ihrer Reise geht. Sie reisen gen Osten und sind am Abend mit vielen Erlebnissen im Gepäck zurück in Ihrer Heimat.


90 WÜRZBURG – BAMBERG – NÜRNBERG MS AMADEUS RHAPSODY

Deutschland Österreich Schweiz

Flusskreuzfahrt – Romantischer Advent

FLUSSREISEN l DEUTSCHLAND

Niederlande Italien

Portugal

Slowenien Willkommen an Bord – eine ab-

wechslungsreiche Reise erwartet Sie! Der Zauber der Adventszeit zieht alle Jahre wieder unzählige Schweden Menschen in seinen Bann. Vergessen Sie für ein paar Tage den Großbritannien Alltag und tauchen Sie ein in das Flair der romantischen WeihPolen nachtsmärkte. Kroatien

Ungarn Spanien Leistungen

▪Tschechische ▪ Hin- und Rückfahrt Republik im modernen Reisebus

▪Dänemark ▪ Kreuzfahrt auf der MS AMADEUS RHAPSODY ab Würzburg/an

Nürnberg Frankreich

▪▪ 2 x Übernachtung in der gebuchten Kabine

▪▪ Vollpension mit täglich 3 Mahl­zeiten Norwegen

(Abendessen 1. Tag bis Frühstück 3. Tag) ▪▪ Kaffee oder Tee nach MittagBelgien und Abendessen ▪▪ Begrüßungscocktail ▪▪ Gala-Dinner ▪▪ Kaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag (je nach Tagesprogramm) ▪▪ Mitternachtssnack ▪▪ deutschsprechende Bordreiseleitung ▪▪ Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm ▪▪ Nutzung der Bordeinrichtungen ▪▪ Gepäckbeförderung Anlegestelle – Kabine und zurück ▪▪ Main-Donau-Reiseführer (1 x/Kabine) ▪▪ modernes „Quietvox“-Audiosystem beim Landausflug ▪▪ Stadtrundgang „Advents- und Weihnachtsbräuche“ in Bamberg inkl. 1 Stück Weihnachtsgebäck & 1 Punsch ▪▪ Hafengebühren ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 3 Treuepunkte Slowakei

3 Tage

Termin

12.12. – 14.12.2020 Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© MS Amadeus Rhapsody

Ihr Schiff – MS AMADEUS RHAPSODY Genießen Sie das spezielle Ambiente auf diesem prachtvoll-eleganten Flussschiff. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein elegantes Restaurant, die Panorama-Bar, Rezeption, kleine Boutique, Bibliothek und Friseur. Die Atmosphäre an Bord ist sportlich bequem und leger. Der deutschsprachige Kreuzfahrtenleiter steht Ihnen während der Flussreise mit Rat und Tat zur Seite. Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Nichtraucher-Schiff handelt mit Rauchmöglichkeit auf dem Sonnendeck. Das Schiff fährt unter deutscher Flagge mit internationalem deutschsprechendem Bordpersonal.

Kabinen Die 73 geräumigen, ca. 15 m² großen Passagier-Kabinen sind außenliegend und mit elegantem Komfort eingerichtet. Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC, Schreibtisch, Schrank, Telefon, TV, Safe & Fön. Das Strauss-/Mitteldeck und das Mozart-/Oberdeck verfügen über bodentiefe Fenster mit Schiebetür und französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Strauss-/Mitteldeck vorn verfügen über ein großes Bullaugenfenster, das im oberen Teil aufklappbar ist. Auf dem Haydn-/Hauptdeck sind die etwas kleineren Fenster nicht zu öffnen.

1. Tag: Würzburg Sie reisen bequem im Bus nach Würzburg. Hier erwartet Sie der über 200 Jahre alte Weihnachtsmarkt. Der Marktplatz und die umliegenden Gassen erstrahlen vor der Kulisse der gotischen Marienkapelle und des Rokoko-Falkenhauses in vorweihnachtlichem Glanz. Am Nachmittag startet Ihr Schiff auf dem Main in Richtung Bamberg und Sie werden mit einem Welcomedrink begrüßt. Anschließend genießen Sie Ihr Willkommens-Abendessen im Restaurant.

inkl. 1 Stück Weihnachtsgebäck & 1 Punsch. Die Bamberger Altstadt ist ein Schmuckstück, das sich zur Weihnachtszeit in besonders stimmungsvollem Glanz zeigt. Am frühen Abend kehren Sie zurück an Bord und verlassen Bamberg. Später werden Sie zum Gala-Abendessen im Restaurant erwartet, während das Schiff die nächtliche Fahrt nach Nürnberg aufnimmt.

2. Tag: Bamberg Am Vormittag genießen Sie die Zeit auf Ihrem „schwimmenden Hotel“ flussaufwärts durch die winterliche fränkische Landschaft. Um die Mittagzeit erreichen Sie Bamberg. Anschließend erwartet Sie bereits Ihr Stadtführer zum Ausflug „Bamberg: Advents- und Weihnachtsbräuche“

Kabine

3. Tag: Nürnberg Am Morgen legen Sie in Nürnberg zur Ausschiffung an. Genießen Sie das Frühstücksbuffet, bevor Sie das Schiff verlassen. Anschließend besuchen Sie den weltbekannten Nürnberger Christkindlesmarkt. Als „große und bekannte Traditionsveranstaltung“ hat der Markt nach wie vor auch durch die Mischung der verschiedenen Angebote seinen ganz besonderen Reiz. Danach treten Sie die Heimreise an.

Reisepreis

Frühbucher

p.P. im DZ

bis 28.02.2020

2-Bett Haydn-/Hauptdeck achtern

399 €

387 €

2-Bett Haydn-/Hauptdeck

459 €

445 €

2-Bett Strauss-/Mitteldeck vorn

479 €

465 €

2-Bett Strauss-/Mitteldeck

519 €

503 €

2-Bett Mozart-/Oberdeck

559 €

542 €

1-Bett Haydn-/Hauptdeck

579 €

562 €

1-Bett Strauss-/Mitteldeck

689 €

668 € © Billy Wild / shutterstock.com


91

Slowenische Steiermark – Reisetitel Kur & Erholung Reisetitel Reisetitel Hier am grünen Pohorje-Gebirge finden Sie Wohlbefinden für Körper und Geist. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und verbringen Sie schöne Tage in dieser naturbelassenen Region.

© kudla / Shutterstock

In der ruhigen Umgebung von Zreče, am Fuße des grünen Pohorje-Gebirges liegt der ideale Platz für die perfekte Erholung. Der Ort ist ein wahres Paradies für Wanderer mit Wanderund Bergwegen durch Wälder und Weinberge. Eine Wanderung ist eine hervorragende Belebung der Ferien. Nicht nur, dass Sie sich etwas Bewegung verschaffen und mit vollen Lungen die frische Luft auskosten werden, Sie werden auch manch Neues und Interessantes erfahren und wunderschöne Landschaftsszenen bewundern können, die Ihnen die Natur bietet. 4* Hotel Vital: Das komfortable Hotel liegt in einer schönen Anlage am herrlichen Kurpark und ist direkt mit dem Thermalbad verbunden. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar und Lift. Sie können unbegrenzt die Thermalbadelandschaft mit insgesamt 8 Innen- und Außenbecken nutzen. Ebenfalls empfehlenswert ist der Besuch des Saunadorfes mit 9 verschiedenen Saunen. Nach der Arztverordnung nehmen Sie Ihre 6 Anwendungen in Anspruch und tun damit etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Das akratothermale Heilwasser, das einen hohen Gehalt an Kalzium, Magnesium und Hydrogenkarbonat aufweist, ist in den Kurverfahren zur Rehabilitation außerordentlich wichtig. Das Wasser hat an der Quelle eine Temperatur von 34,5°C und ist ein bestätigter Heilfaktor. Mit der akratothermalen Therapie ist ein äußerst wohltuendes Einwirken auf den Bewegungsapparat möglich und der Verlauf der Rehabilitation nach Verletzungen, Operationen und Erkrankungen wird verbessert.

ERLEBNISREISEN KUR & ERHOLUNGl lITALIEN SLOWENIEN

BUTTON KURORT ZRECE SCHÖNES THERMALBAD

Leistungen Leistungen

▪▪▪▪Leistungen Transfer zum/vom Hotel im modernen Reisebus

▪▪ 6 x Übernachtung im ****Hotel Vital in Zrece

▪▪ alle Zimmer mit Bad oder DU/WC,

Fön, TV, Safe, Minibar, Klimaanlage

▪▪ 6 x Frühstücksbuffet ▪▪ 6 x Abendbuffet ▪▪ Willkommensgetränk ▪▪ Schnupperkur mit 6 Anwendungen laut Arztverordnung

▪▪ Unbegrenzter Eintritt in die Therme ▪▪ 3 x Eintritt Saunadorf ▪▪ Leihbademantel ▪▪ Wellnessgutschein im Wert von 15 € ▪▪ Hotelunterhaltungsprogramm ▪▪ Kurtaxe ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte Syda Productions/shutterstock.com

07 Tage Tage

Termin Termin

00.00.-00.00.2020 14.09. – 20.09.2020 Reisepreis Reisepreis

p. p. P. P. im im DZ DZ

Frühbucher Frühbucher

bis bisXX.XX.2019 28.02.2020

Zuschlag EZ-Zuschlag

DZ Alleinnutzung

Zuschlag

000 739 €€

000 717 €€ 000 78 €€

55 €

Mindestteilnehmerzahl: XX Personen Für 4 weitere An-

wendungen laut Arztverordnung

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Natalia Deriabina / Shutterstock


92

Großbritannien

EXKLUSIV BEI REISEGENUSS DIREKT IM KURVIERTEL

Polen Ungarn Spanien

Swinemünde – Winter-Kur-Erholung an der Polnischen Ostsee

Tschechische Republik

KUR & ERHOLUNG l POLEN

Dänemark

Frankreich

Norwegen Slowakei Belgien

Swinemünde ist neben Kolberg der zweite große Kurort an der Ostsee. Hier lässt es sich auch im Winter herrlich (K)Urlauben! © verca / shutterstock.com

Leistungen

▪▪ Transfer zum/vom Hotel im modernen Reisebus

▪▪ 7 x Übernachtung im **** Hotel Ewerdin in Swinemünde

▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV

und Telefon ▪▪ 7 x Vollpension ▪▪ ärztliches Beratungsgespräch ▪▪ 2 Kuranwendungen pro Werktag ▪▪ Nutzung von Schwimmbad, Sauna, Whirlpool ▪▪ Nutzung Fitnessraum ▪▪ 1 x Tanzabend pro Woche ▪▪ deutschsprachige Betreuung vor Ort ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 2 Treuepunkte

8 Tage

Termin

09.02. – 16.02.2020 Reisepreis

p. P. im DZ Frühbucher

bis 13.12.2019

579 €

147 €

Zuschlag

38 €

DZ mit Meerblick p.P. Kurtaxe: p.P./Tag vor Ort im Hotel zu zahlen

Bademantelnutzung pro Aufenthalt vor Ort zahlbar

4*- Hotel Ewerdin: Dieses gepflegte familiengeführte Hotel wurde erst 2016 eröffnet und bietet Ihnen ideale Möglichkeiten für einen Kururlaub. Es befindet sich im Kurviertel nur wenige Schritte von Promenade, Küstenwald und breitem Sandstrand entfernt. Die sehr komfortablen und geschmackvollen Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio und Balkon (Meerblick mit Zuschlag) ausgestattet. Das Haus ist ausgestattet mit einem Restaurant, Cafe und Dachcafé mit einem wunderschönen Meerblick und 2 Lifts. Eine moderne Kur- und Wellnessabteilung sowie eine Salzgrotte bieten alles für einen perfekten Kururlaub. Abwechslungsreiche Ausflüge werden vor Ort ebenso angeboten.

© A. Weglowski - Hotel Ewerdin

© Africa Studio / Shutterstock

Genießen Sie Kur und Erholung an der wunderschönen winterlichen Ostsee!

562 €

Zuschlag

DZ Alleinnutzung

Swinemünde liegt auf polnischer Seite der Insel Usedom. Die Innenstadt, der Hafen und das Kurviertel mit der hübschen Bäderarchitektur laden zum Verweilen ein. Interessant ist auch ein Spaziergang auf der Europapromenade in Richtung Heringsdorf.

ca. 1 € 14 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

© Patryk Kosmider / shutterstock.com


93

Swinemünde – Sommer-Kur-Erholung an der Polnischen Ostsee Swinemünde ist neben Kolberg der zweite große Kurort an der Ostsee. Hier lässt es sich immer herrlich (K)Urlauben! © verca / shutterstock.com

Swinemünde liegt auf polnischer Seite der Insel Usedom. Die Innenstadt, der Hafen und das Kurviertel mit der hübschen Bäderarchitektur laden zum Verweilen ein. Interessant ist auch ein Spaziergang auf der Europapromenade immer am Strand entlang in Richtung Heringsdorf.

Leistungen

▪▪ Transfer zum/vom Hotel im modernen Reisebus

▪▪ 14 x Übernachtung im **** Hotel Ewerdin in Swinemünde

▪▪ alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV,

4*- Hotel Ewerdin: Dieses gepflegte familiengeführte Hotel wurde erst 2016 eröffnet und bietet Ihnen ideale Möglichkeiten für einen Kururlaub. Es befindet sich im Kurviertel nur wenige Schritte von Promenade, Küstenwald und breitem Sandstrand entfernt. Die sehr komfortablen und geschmackvollen Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio und Balkon (z.Teil mit Meerblick mit Zuschlag) ausgestattet.

Telefon

▪▪ 14 x Vollpension ▪▪ 1 ärztliches Beratungsgespräch ▪▪ 2 Kuranwendungen pro Werktag ▪▪ Nutzung Schwimmbad, Sauna, Whirlpool

© anyaivanova / Shutterstock

Das Haus ist ausgestattet mit einem Restaurant, Cafe und Dachcafé mit einem wunderschönen Meerblick und 2 Lifts. Eine moderne Kur- und Wellnessabteilung sowie eine Salzgrotte bieten alles für einen perfekten Kururlaub.

▪▪ Nutzung Fitnessraum ▪▪ 1 x Tanzabend pro Woche ▪▪ deutschsprachige Betreuung vor Ort ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 4 Treuepunkte 15 Tage

Termin

04.07. – 18.07.2020 Reisepreis

Abwechslungsreiche Ausflüge werden vor Ort ebenso angeboten. Genießen Sie Kur und Erholung an der wunderschönen Ostsee!

© Pawel Kazmierczak / shutterstock.com

p. P. im DZ

Frühbucher

bis 28.02.2020

1349 €

1309 €

Zuschlag

280 €

Zuschlag

75 €

DZ Alleinnutzung DZ mit Meerblick p.P. Kurtaxe: p.P./Tag vor Ort im Hotel zu zahlen Bademantelnutzung pro Aufenthalt vor Ort zahlbar

ca. 1 € 14 €

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen © katatonia82 / Shutterstock

KUR & ERHOLUNG l POLEN

DIREKT AN DER PROMENADE DIREKT AM STRAND


94

Großbritannien Polen

Bad Flinsberg – Kuren im polnischen Isergebirge

Ungarn

Spanien

Tschechische Republik

KUR & ERHOLUNG l POLEN

Dänemark

Frankreich

Norwegen

Bad Flinsberg, mit gepflegtem Kurpark und denkmalgeschütztem Kurzentrum, ist nur ca. eine Belgien Stunde von der deutschen Grenze entfernt. Eingebettet in eine schöne Berglandschaft ist der Ort begehrt als einer der ganz wenigen Radon-Kurorte Europas. Slowakei

Leistungen

▪▪ Transfer zum/vom Hotel im modernen Reisebus

▪▪ 14 x Übernachtung/Halbpension im

ausgewählten Kurhotel in Bad Flinsberg

▪▪ deutschsprachige Betreuung vor Ort ▪▪ Einreise- und Straßengebühren ▪▪ ReiseGenuss Begrüßungskaffee ▪▪ ReiseGenuss Sekt ▪▪ 4 Treuepunkte

© fotohunter / shutterstock.com

Hotel Burczynski Medical & Spa **** Das im Jahr 2016 neu eröffnete Hotel befindet sich ruhig im Herzen des Kurortes. In diesem Haus verbindet sich Tradition mit Moderne. Genießen Sie Ihre Mahlzeiten in den Restaurants oder verweilen Sie in der Sonne auf der Terrasse. Die gute Ausstattung mit Lift garantiert Ihnen beste Erholung. Ihre Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet und bieten Dusche/WC, Fön, Telefon, TV.

▪▪ Welcomedrink ▪▪ Arzteingangsgespräch ▪▪ 20 Anwendungen ▪▪ 2 x Musikabend ▪▪ 1 x Akkordeonabend ▪▪ Nutzung Hallenbad, Whirlpool, Fitnessraum

▪▪ Nutzung Sauna 19-21 Uhr

Ausflüge sind in den Hotels buchbar.

15 Tage

Termin

29.08. – 12.09.2020 Reisepreis Hotel Burczynski

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag

1054 € 1022 €

Hotel Burczynski Medical & Spa

Hotel Burczynski Medical & Spa

130 €

Alle Hotels: Zuschläge p.P.:

ca. 1 € Kurtaxe pro Tag vor Ort zu zahlen Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

©Marcin - stock.adobe.com


95

KUR & ERHOLUNG l POLEN

RADON-KURORT HERRLICHE BERGLANDSCHAFT

© Valua Vitaly / shutterstock.com

Kurhaus Magnolia I

Kurhaus Magnolia I Das Hotel liegt direkt im Zentrum von Bad Flinsberg. Es bietet Ihnen Restaurant, Terrasse und Lift. Die Zimmer sind ausgestattet mit DU/WC, TV, Telefon.

▪▪ Welcomedrink ▪▪ Arzteingangsgespräch ▪▪ 20 Anwendungen ▪▪ 2 x pro Woche Tanzabend ▪▪ 1 x Akkordeonabend ▪▪ Nutzung Hallenbad

Hotel Pod Jeleniem – Zum Hirsch / © Wieslaw Biernat

Hotel Pod Jeleniem – Zum Hirsch Das Hotel bietet Ihnen eine angenehme familiäre Atmosphäre mit schönem Restaurant, Sonnenterrasse, Sommergarten mit Liegestühlen, Fitnessraum, Schwimmhalle mit Gegenstromanlage, Sauna, Salzgrotte und Lift. Es liegt malerisch am Stadtrand, ein kostenloser Pendelbus bringt Sie werktags ins Zentrum. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sorgen für einen schönen Aufenthalt mit DU/WC, Fön, TV, Safe und Telefon.

▪▪ Begrüßungssekt mit Information ▪▪ ärztliche Anfangsuntersuchung ▪▪ 25 Anwendungen ▪▪ 3 x wöchentlich medizinische Betreuung ▪▪ 2 x Salzgrotte ▪▪ Lunchpaket bei Abreise ▪▪ werktags Pendelbus ins Stadtzentrum ▪▪ hoteleigenes Unterhaltungsprogramm ▪▪ Nutzung Hallenbad, Sauna, Fitnessraum ▪▪ Kofferservice bei An- und Abreise

Reisepreis Kurhaus Magnolia I Frühbucher bis 28.02.2020

p. P. im DZ EZ-Zuschlag

Hotel Pod Jeleniem

p. P. im DZ Frühbucher

bis 28.02.2020

EZ-Zuschlag Zuschläge p.P.: 60 € Vollpension

824 €

849 €

96 €

629 € 610 €

Kein EZZuschlag


96

TOPANGEBOTE

Exclusive Reisen:

Opernreisen 2020

Fer Gregory / shutterstock.com

04.09. – 06.09.2020 Bonn – 250 Jahre Beethoven Eröffnungskonzert Internationales Beethovenfestival © pict rider - adobe.stock

In Planung Maastricht – André Rieu

„Sommer-Open-Air-Konzert“

Hamburg – Elbphilharmonie Konzerterlebnis

© André Rieu

Im Katalog Dresden – Semperoper „Die Zauberflöte“

Bregenzer Festspiele „Rigoletto“

© Bregenzer Festspiele / Karl Forster

Informationen und Buchungen in Ihrem Reisebüro


PAUSCHALREISEN

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach § 651a BGB Stand 01.07.2018

Bei einer angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die REGIOBUS Mittelsachsen GmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt die REGIOBUS Mittelsachsen GmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall ihrer Insolvenz.

Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 ▪▪ Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrags.

▪▪ Zu dem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten.

▪▪ Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffenen Reiseleistungen.

▪▪ Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen.

▪▪ Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro in Verbindung setzen können. ▪▪ Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb einer angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen Kosten – auf eine andere Person übertragen. ▪▪ Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise) sich erhöhen und wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8% des Pauschalreisepreises übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden Kosten sich verringern. ▪▪ Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung. ▪▪ Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen.

▪▪ Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und/oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden. ▪▪ Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet. ▪▪ Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Die REGIOBUS Mittelsachsen GmbH hat eine Insolvenzabsicherung mit Der R+V Allgemeine Versicherung AG, Rathausplatz 1, 65189 Wiesbaden, Telefon +49 611 533-5859, www.ruv.de abgeschlossen. Die Reisenden können diese Einrichtung kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH verweigert werden. Webseite auf der die Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in das nationale Recht umgesetzten Form zu finden ist: www.umsetzung-richtlinie-eu2015-2302.de

97


98

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH Stand 01.07.2018

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH (nachfolgend „Reiseveranstalter“) in Ergänzung zu den gesetzlichen Bestimmungen der §§ 651 a-y BGB sowie der §§ 4 – 11 BGB-InfoV und der Artikel 250-252 des EGBGB (Einführungsgesetz zum BGB) für Pauschalreiseverträge. 1 Abschluss des Reisevertrages 1.1 Mit der Anmeldung bietet der Reisende dem Reiseveranstalter den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich an. Dies kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder auf elektronischem Weg (EMail, Internet) erfolgen. Grundlage dieses Angebots sind die Reiseausschreibung, etwaige ergänzende Informationen des Reiseveranstalters sowie diese Reisebedingungen. 1.2 Telefonisch nimmt der Reiseveranstalter, worauf der Reisende ausdrücklich hinzuweisen ist, lediglich verbindliche Reservierungen vor um den Reisenden im Nachhinein nach Maßgabe des Artikels 250 §§ 1 – 3 EGBGB zu informieren. Danach soll erst die verbindliche Reiseanmeldung erfolgen. 1.3 An die Reiseanmeldung ist der Reisende 10 Werktage, bei einer Reiseanmeldung per Telefax oder auf elektronischem Wege 5 Werktage, jeweils ab Zugang der Erklärung, gebunden. 1.4 Der Vertrag kommt mit der Annahme durch den Reiseveranstalter zustande. Die Annahme bedarf keiner bestimmten Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsabschluss ist dem Reisenden eine Bestätigung des Reisevertrages auszuhändigen, die den Vorgaben des Artikels 250 § 6 EGBGB entsprechen muss. Die elektronische Bestätigung des Zugangs der Reiseanmeldung sowie ein ggfs. im Reisebüro unterzeichnetes Buchungsformular stellen noch keine Annahme des Reisevertrages dar. 1.5 Der Reisende hat für alle Vertragsverpflichtungen von Mitreisenden, für die er die Buchung vornimmt, wie für seine eigenen einzustehen, sofern er die Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat. 1.6 Geht die Annahmeerklärung dem Reisenden nicht innerhalb der Bindungsfrist nach Ziffer 1.3 zu, oder weicht der Inhalt der Reisebestätigung vom Inhalt der Anmeldung ab, ist der Reiseveranstalter 10 Tage an dieses neue Angebot gebunden. Der Reisevertrag kommt auf Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn der Reisende das Angebot innerhalb dieser Frist durch ausdrückliche oder stillschweigende (Anzahlung oder Zahlung des Reisepreises) Erklärung annimmt. 1.7 Bei ausdrücklich und eindeutig im Prospekt, den Reiseunterlagen und in den sonstigen Erklärungen als vermittelt bezeichneten zusätzlichen Nebenleistungen (Besuch von Veranstaltungen, etc.) ist der Reiseveranstalter lediglich Reisevermittler i.S. des § 651v BGB. Bei Reisevermittlungen ist eine vertragliche Haftung als Vermittler ausgeschlossen, soweit nicht Körperschäden, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, Hauptpflichten aus dem Reisevermittler-vertrag betroffen sind, eine zumutbare Möglichkeit zum Abschluss einer Versicherung besteht oder eine vereinbarte Beschaffenheit fehlt. Der Veranstalter als Vermittler haftet insofern grundsätzlich nur für die Vermittlung (einschließlich von uns zu vertretender Buchungsfehler nach § 651x BGB), nicht jedoch für die vermittelten Leistungen selbst. 2 Zahlungen 2.1 Der Reiseveranstalter darf Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Reise nur nach Maßgabe von 651 t BGB fordern oder annehmen. Den Sicherungsschein erhält der Reisende regelmäßig mit der Buchungsbestätigung. Der Reiseveranstalter hat zur Absicherung der Kundengelder eine Versicherung bei der R + V Allgemeine Versicherungs AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden abgeschlossen. 2.2 Die Anzahlung beträgt, soweit im Einzelfall (insbesondere bei Sonderangeboten) keine an-derweitige Vereinbarung getroffen wurde, 20 %. Die Anzahlung muss auf einem der in der Buchungsbestätigung bezeichneten Konten innerhalb von 7 Tagen nach Zugang der Buchungsbestätigung gutgeschrieben sein, falls keine andere Zahlungsfrist vereinbart ist. Die Restzahlung wird auf Anforderung, spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn fällig, soweit der Sicherungsschein übergeben ist. Die Kosten für eine etwaige Reiseversicherung werden in voller Höhe zusammen mit der Anzahlung fällig. Bei Buchungen ab 3 Wochen vor Reisebeginn ist der komplette Reisepreis sofort fällig.

2.3 Spätestens nach vollständiger Bezahlung der Reise erhält der Reisende unverzüglich seine Reiseunterlagen, frühestens jedoch circa 2 Wochen vor Reisbeginn. Kommt der Reisende seinen Zahlungsverpflichtungen nicht fristgerecht nach, behält sich der Reiseveranstalter das Recht vor, nach Mahnung und Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Reisevertrag zurückzutreten und die unter Ziffer 6.2 vereinbarten Stornokosten zu berechnen. 2.4 Der Reiseveranstalter arbeitet mit den Reisebüro´s im Direktinkasso. 3 Leistungen, Leistungsänderungen 3.1 Der Reiseveranstalter behält sich Änderungen von Reiseaus-schreibungen in Prospekten, Katalogen und Anzeigen vor. Maßgeblich für den Leistungsumfang nach dem Reisevertrag sind die gemäß Artikel 250 § 2 Nummer 1, 3 – 5 und 7 EGBGB gemachten Angaben. Nebenabreden oder sonstige Vereinbarungen (z.B. Sonderwünsche), die den Umfang der vertraglichen Leistungen verändern, bedürfen der schriftlichen Bestätigung des Reiseveranstalters. 3.2. Der Reiseveranstalter hat Informationspflichten vor Reise-anmeldung, soweit dies für die vorgesehene Pauschalreise erheblich ist, nach § 651d Abs. 1 BGB zu erfüllen (insbesondere über wesentliche Eigenschaften der Reise, Reisepreis, An- und Restzahlung, Mindestteilnehmerzahl, Rücktrittsentschädigungen, Formblatt für Pauschalreisen). 3.3. Der Reiseveranstalter hat über seine Beistandspflichten zu informieren und diese nach § 651 q BGB zu erfüllen, wenn sich der Reisende z.B. hinsichtlich der vereinbarten Rückbeförderung oder anderen Gründen in Schwierigkeiten befindet. Bei vom Reisenden verschuldeten Umständen kann der Reiseveranstalter Ersatz angemessener und tatsächlich entstandener Aufwendungen verlangen. 3.4 Die Angebote und Angaben zu den vertraglichen Reiseleistungen im Katalog, Internet, usw. entsprechen dem jeweils aktuellen Stand. Bis zur Übermittlung des Buchungswunsches des Reisenden sind jedoch aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich, die sich der Reiseveranstalter ausdrücklich vorbehält. Über diese Änderungen wird der Reiseveranstalter den Reisenden gemäß § 651 f BGB vor Vertragsschluss unterrichten. 3.5 Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt im Reisevertrag sind dann zulässig, wenn sie nach Vertragsabschluss erforderlich werden, vom Reiseveranstalter nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt worden sind oder unter Berücksichtigung der Interessen des Reisenden für diesen zumutbar sind. Zumutbarkeit ist immer dann gegeben, wenn der Anlass für die Änderung auf Umstände zurückzuführen ist, die vom Reiseveranstalter nicht beeinflusst werden können, wie Naturkatastrophen, Kriegs- oder kriegsähnliche Auseinandersetzungen, Streiks, terroristische Anschläge, Krankheiten, politische, wirtschaftliche und sonstige Ereignisse, die eine Reiseleistung in Frage stellen. Der Reiseveranstalter ist verpflichtet, den Reisenden über solche Leistungsänderungen unverzüglich nach Kenntnis von dem Änderungsgrund zu informieren. 3.6 Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben durch die Leistungsänderungen unberührt. Gewährleistungsansprüche wegen der zulässigen Änderung der Reiseleistung bestehen nicht. 3.7 Im Falle einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung des Reisevertrages gilt § 651 g BGB. 3.8 Sofern der Reiseveranstalter in der Ausschreibung oder in den Reiseunterlagen den Namen eines Reiseleiters bekannt gibt, so ist diese Angabe unverbindlich und wird nicht Bestandteil des Reisevertrages. Kurzfristige Änderungen behält sich der Reiseveranstalter vor. Eine Änderung in der Reiseleitung ist kein Rücktrittsgrund. 3.9 Veröffentlichte Flugzeiten entsprechen der Planung bei Drucklegung, Flugzeiten können sich gelegentlich auch kurzfristig nach Zusendung der Reiseunterlagen ändern. Der Reiseveranstalter ist grundsätzlich be-

www.reisegenuss.com reiseverkehr@regiobus.com müht, einen möglichst langen Aufenthalt am Zielort zu gewährleisten. Ein Rückerstattungsgrund entsteht aber nicht, wenn Hinflüge am Nachmittag/Abend und Rückflüge bereits am Morgen/Vormittag stattfinden. Die Angabe der Reisedauer in der Ausschreibung nach Tagen bedeutet nicht jeweils 24 Stunden Reiseleistung. 4 Preise und Preisänderungen 4.1 Die in der Ausschreibung angegebenen Preise sind für den Reiseveranstalter bindend. Der Reiseveranstalter behält sich jedoch ausdrücklich das Recht vor, vor Vertragsabschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die der Reiseveranstalter den Reisenden vor der Buchung selbstverständlich informiert: Erhöhung der Beförderungskosten, Erhöhung der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafengebühren – oder Flughafengebühren oder eine Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse. Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Reisenden gewünschte und im Katalog ausgeschriebene Reise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung der Ausschreibung verfügbar gemacht werden kann. 4.2 Der Veranstalter kann nach Vertragsschluss Preiserhöhungen bis zu 8 % des Gesamtreisepreises verlangen, wenn nachweisbar und erst nach Vertragsabschluss konkret eintretend einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen, wie Hafen- oder Flughafengebühren, oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse, Rechnung getragen wird. Auf den genannten Umständen beruhende Preiserhöhungen sind nur insoweit zulässig, wie sich die Erhöhung ausgehend vom Beförderungs-, Abgaben- und Wechselkursanteil konkret berechnet auf den Reisepreis auswirkt. 4.3 Eine Preiserhöhung kann nur bis zum 21. Tag vor dem vereinbarten Abreisetermin verlangt werden. Eine nach Ziffer 4.2. zulässige Preisänderung hat der Veranstalter dem Reisenden unverzüglich, klar und verständlich, nach Kenntnis vom Preiserhöhungsgrund zu erklären. 4.4 Bei Preiserhöhungen nach Vertragsschluss um mehr als 8 % des Gesamtreisepreises gilt § 651g BGB d.h. der Reiseveranstalter kann dem Reisenden die Preiserhöhung anbieten und unter Wahrung einer angemessenen Frist die Zahlung oder eine Rücktrittserklärung vom Reisenden verlangen. Ist der Reisende nicht gewillt die Mehrkosten zu tragen, kann er kostenlos zurücktreten oder stattdessen die Teilnahme an einer anderen mindestens gleichwertigen Reise verlangen, wenn der Reiseveranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Reisenden aus seinem Angebot anzubieten. 4.5 Der Reisende kann eine Senkung des Reisepreises verlangen, wenn und soweit sich die in Ziff. 4.2. genannten Preise, Abgaben oder Wechselkurse nach Vertragsschluss und vor Reisebeginn geändert haben und dies zu niedrigeren Kosten für den Reiseveranstalter führt. Hat der Reisende mehr als den hiernach geschuldeten Betrag gezahlt, ist der Mehrbetrag vom Reiseveranstalter zu erstatten. Der Reiseveranstalter darf von dem zu erstattenden Mehrbetrag die ihm tatsächlich entstandenen Verwaltungsausgaben abziehen. Er hat dem Reisenden auf dessen Verlagen nachzuweisen, in welcher Höhe Verwaltungsausgaben entstanden sind. 5 Rücktritt und Kündigung durch den Reise­veranstalter 5.1 Wird eine ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl, auf die im Reisevertrag ausdrücklich hingewiesen wird, nicht erreicht, ist der Reiseveranstalter nach § 651 h Absatz 4 BGB berechtigt von der betroffenen Reiseleistung oder Reise bis zum 20. Tag vor Reisebeginn zurückzutreten. Wird die Reiseleistung oder Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Reisende die auf diese Reiseleistung oder – sofern es sich um eine Kündigung der Reise handelt – die auf die Reise geleistete Zahlung zurück. 5.2 Der Reiseveranstalter kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn er aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des


AGB Vertrags gehindert ist und er den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis vom Rücktrittsgrund erklärt. 5.3 Durch den Rücktritt nach Ziff. 5.2 verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf den vereinbarten Reisepreis, ist zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet und hat insofern un-verzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Rücktritt, die Rückerstattung zu leisten. 5.3 Lässt der geistige oder körperliche Zustand eines Reisenden eine Reise bzw. Weiterreise nicht zu, weil dieser den Reisenden reiseunfähig macht oder eine Gefahr für den Reisenden selbst oder jemanden sonst darstellt, kann die Beförderung verweigert oder die Urlaubsreise jederzeit abgebrochen werden. Für eventuell entstehende Mehrkosten steht der Reiseveranstalter nicht ein. Gleiches gilt, wenn eine geistige oder körperliche Behinderung eine besondere Betreuung des Reisenden erfordert, die über die vertraglich vereinbarten Leistungen des Reiseveranstalters hinausgeht, und der Reisende keine diese Betreuung übernehmende Begleitperson hat. 5.4 Ferner kann der Reiseveranstalter den Reisevertrag ohne Einhaltung von Fristen kündigen, wenn der Reisende unter falscher Angabe zur Person, zur Adresse und zum Ausweisdokument gebucht hat. 6 Rücktritt durch den Reisenden 6.1 Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei dem Reiseveranstalter oder bei der Buchungsstelle. Der Rücktritt muss in jedem Falle schriftlich erfolgen. Der Nichtantritt der Reise steht dem Rücktritt vom Reisevertrag am Anreisetag gleich. 6.2 Tritt der Reisende vom Reisevertrag zurück oder tritt er die Reise nicht an, so kann der Reiseveranstalter nach § 651 h Absatz 2 BGB Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für ihre Aufwendungen verlangen. Bei der Berechnung des Ersatzes sind gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen zu berücksichtigen. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung des Reisenden pauschaliert wie folgt berechnet: Busreisen/Flugreisen - bis 30 Tage vor Reisebeginn 10% - ab 29. bis 22. Tag vor Reisebeginn 15% - ab 21. bis 15 Tag vor Reisebeginn 35% - ab 14. bis 8. Tag vor Reisebeginn 50% - ab 7. bis 1. vor Reisebeginn 65% - bei Nichterscheinen am Anreisetag 85% Busreisen in Kombi mit Flussschifffahrten - bis 60 Tage vor Reisebeginn 30% - ab 59.Tag vor Reisebeginn 40% - ab 29.Tag vor Reisebeginn 60% - ab 14. Tag und bei Nichterscheinen am Anreisetag 90% Prämien für über den Reiseveranstalter vermittelte Reise-versicherungen fallen zusätzlich zur pauschalen Entschädigung in voller Höhe an. 6.3 Für Reisen mit vermittelten Eintrittskarten (z. B. für Musicals, Konzerte, etc.) fallen ab 8 Wochen vor Reisebeginn 100 % Stornokosten für die Eintrittskarten an. 6.4 Dem Reisenden ist der Nachweis gestattet, dass dem Reiseveranstalter kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist, als die von ihm geforderte Pauschale. Der Reisever-anstalter behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit er nachweist, dass ihm höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. 6.5 Bearbeitungs- und Rücktrittsgebühren sind sofort fällig. 7 Umbuchung, Ersatzreisende 7.1 Ein Anspruch des Reisenden nach Vertragsabschluss auf Änderung hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart, insbesondere auch der Teilstornierung von Zusatzleistungen, Beförderungsleistungen bei der Anreise (Umbuchung) besteht nicht. Für Umbuchungen, die auf Wunsch des Reisenden dennoch unter Beibehaltung des Gesamtzuschnitts der Reise vorgenommen werden (insbesondere unter Beibehaltung der Reisedauer und des Reisepreises), kann der Reiseveranstalter ein Bearbeitungsentgelt pauschalisiert in Höhe von 15 EURO verlangen, soweit er nach entsprechender ausdrücklicher Information des Reisenden nicht ein höheres Bearbeitungsentgelt oder eine höhere Entschädigung nachweist, deren Höhe sich nach dem Reisepreis unter Abzug des Wertes der von dem Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie dessen bestimmt, was der Reiseveranstalter durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwerben kann.

7.2 Das gesetzliche Recht des Reisenden, gemäß § 651 e BGB einen Ersatzteilnehmer zu stellen, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. 7.3 Dem Reiseveranstalter ist es gestattet eine Erstattung von Mehrkosten bei Umbuchung zu verlangen, soweit diese tatsächlich angefallen und angemessen sind. Der Reiseveranstalter hat den Nachweis zu erbringen, in welcher Höhe tatsächlich durch den Eintritt des Dritten Mehrkosten entstanden sind. Umbuchungs-gebühren sind sofort fällig. 8 Nicht in Anspruch genommene Leistung, Reiseabbruch Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise oder aus anderen, nicht von dem Reiseveranstalter zu vertretenden Gründen nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Reisenden auf anteilige Rückerstattung. Der Reiseveranstalter wird sich jedoch bei den Leistungsträgern um die Erstattung der ersparten Aufwendungen bemühen. Eine Erstattung der ersparten Aufwendungen entfällt in Fällen, bei denen es sich um unerhebliche Leistungen handelte oder wenn einer Erstattung gesetzliche oder behördliche Bestimmungen entgegenstehen. 9 Gewährleistung, Kündigung durch den Reisenden 9.1 Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht, kann der Reisende gemäß § 651 k BGB Abhilfe verlangen. Er ist verpflichtet, der von dem Reiseveranstalter eingesetzten Reiseleitung eventuelle Reisemängel unverzüglich anzuzeigen und Abhilfe zu verlangen. Ist eine Reiseleitung am Urlaubsort nicht vorhanden, sind etwaige Reisemängel dem Reiseveranstalter an dessen Sitz zur Kenntnis zu geben. Unterlässt er dies schuldhaft, tritt eine Minderung des Reise-preises nicht ein. Über die Erreichbarkeit der Reiseleitung bzw. des Reiseveranstalters wird in der Leistungsbeschreibung, spätestens jedoch mit den Reiseunterlagen, unterrichtet. Die Reiseleitung ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Sie ist jedoch nicht befugt, Ansprüche anzuerkennen. 9.2 Will ein Reisender den Reisevertrag wegen eines Reisemangels kündigen, gilt § 651 l BGB. 9.3 Die Geltendmachung von Ansprüchen kann fristwahrend nur gegenüber dem Reiseveranstalter unter folgender Anschrift erfolgen: REGIOBUS Mittelsachsen GmbH, Altenburger Straße 52, 09648 Mittweida 10 Haftung und Haftungsbeschränkung 10.1 Die vertragliche Haftung des Reiseveranstalters für Schäden, die nicht Körperschäden sind (auch die Haftung für die Verletzung vor-, neben- oder nachvertraglicher Pflichten), ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit a) ein Schaden des Reisenden vom Reiseveranstalter weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde oder b) der Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist. Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche aufgrund internationaler Abkommen bleiben von dieser Haftungsbeschränkung unberührt. Im Übrigen gilt § 651 p BGB. 10.2 Der Reiseveranstalter haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung von Wertgegenständen (z. B. Geld, wichtige Dokumente, Edelmetalle, Schmuck, Kunstgegenstände, Foto- und Filmapparate, mobile Endgeräte – wie etwa Laptops, Smartphones oder Tablets -, jeweils mit Zubehör etc.), es sei denn, sie wurden bei der Beförderung zur sicheren Aufbewahrung hinterlegt. 10.3 Der Reiseveranstalter haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden oder die von Dritten, Unabhängigen durchgeführt werden (z. B. öffentliche Verkehrsmittel, Ausflüge, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen, Beförderungsleistungen von und zum ausgeschriebenen Ausgangs- und Zielort), wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistung so eindeutig gekennzeichnet werden, dass sie für den Reisenden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistungen von dem Reiseveranstalter sind. §§ 651 b, 651 c, 651 w, 651 y BGB bleiben hiervon unberührt. Der Reiseveranstalter haftet jedoch, wenn und insoweit für einen Schaden des Reisenden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten des Reiseveranstalters ursächlich geworden sind. 11 Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen 11.1 Der Reisende hat alle Gesetze und rechtlichen Vorschriften der Länder, die von der Reise berührt werden, eigenständig zu befolgen. 11.2 Der Reiseveranstalter wird den Reisenden mit einem Prospekt über Bestimmungen von Pass-, Visa-

und Gesundheitsvorschriften vor Vertragsabschluss sowie über deren eventuelle Änderungen vor Reiseantritt unterrichten. Dabei wird davon ausgegangen, dass keine Besonderheiten in der Person des Reisenden und eventuell Mitreisender (z. B. Doppelstaatsangehörigkeit, Voreintragungen im Pass, Flüchtlingsausweis, etc.) vorliegen. 11.3 Der Reisende ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen der behördlich notwendigen Reisedokumente eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften. Etwaige hierfür anfallende Kosten sind vom Reisenden zu tragen. Alle Nachteile, die aus dem Nichtbefolgen dieser Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu seinen Lasten. Dies gilt nicht, wenn der Reiseveranstalter nicht, oder nur unzureichend informiert hat. 11.4 Der Reiseveranstalter haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Reisende den Reiseveranstalter mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, der Reiseveranstalter hat hierbei eigene Pflichten schuldhaft verletzt. 12 Verjährung, Abtretung, Gerichtsstand und Verbraucherstreitbeilegung 12.1 Ansprüche des Reisenden wegen Reisemängeln nach § 651 i BGB verjähren in 2 Jahren. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach enden sollte. 12.2 Eine Abtretung jedweder Ansprüche des Reisenden aus Anlass der Reise, gleich aus welchem Rechtsgrund, an Dritte, auch Ehepartner, ist ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen ist die gerichtliche Geltendmachung der vorbezeichneten Ansprüche des Reisenden durch Dritte in eigenem Namen. Dies gilt nicht zwischen dem Reisenden und mitreisenden Familienangehörigen oder diejenigen, für welche der Reisende eine Verpflichtung nach Ziffer 1.5 übernommen hat. 12.3 Der Reisende kann den Reiseveranstalter nur an dessen Sitz in Mittweida, Bundesrepublik Deutschland verklagen. Für Klagen von dem Reiseveranstalter gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz des Reiseveranstalters maßgebend. 12.4 Der Reiseveranstalter nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. 12.5 Der Reiseveranstalter weist für alle im elektronischen Geschäftsverkehr geschlossenen Reiseverträge auf die europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform ec.europa.eu/consumers/odr/ hin. 12.6 Die Nichtigkeit und/oder die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages und/oder dieser Bestimmungen haben nicht die Nichtigkeit und/ oder Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages oder der Reisebedingungen zur Folge. 13 Datenschutz Der Reiseveranstalter ist datenschutzrechtlich verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Reisenden zum Zwecke der Vertragsdurchführung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Die personenbezogenen Daten der Reisenden werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung der Reise verarbeitet. Personenbezogene Daten werden zu anderen Zwecken als zur Vertragserfüllung ohne Einwilligung des Reisenden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, dass der Reiseveranstalter nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet ist oder der Reisende in eine darüberhinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO eingewilligt hat. Das geltende Datenschutzrecht gewährt den Reisenden gegenüber dem Reiseveranstalter hinsichtlich der Verarbeitung ihrer personen-bezogenen Daten die Betroffenenrechte gem. Art. 15 bis 20 DS-GVO sowie das Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DS-GVO sowie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DS-GVO. 14 Reiseveranstalter: REGIOBUS Mittelsachsen GmbH Altenburger Straße 52 09648 Mittweida Geschäftsführer: Michael Tanne

99


UNSERE KATALOGE

© Shaiith / shutterstock.com

Unsere MEHRTAGESREISEN

ReiseGenuss ▪ REISEN 2020

Die Reisemarke der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH

Reisen 2020

www.reisegenuss.com

ERLEBNISREISEN l STÄDTEREISEN l FLUSSREISEN MUSICAL & EVENTS l KUR & ERHOLUNG

reiseverkehr@regiobus.com

Inkulsive Haustürabholung

Hauptkatalog Pauschalreisen

Winter Reisen Pauschalreisen

Unsere TAGESAUSFLÜGE Region

Region

Chemnitz

Region

Döbeln

Tages Ausflüge 2020

Tages Ausflüge 2020

Tages Ausflüge 2020

Tages Ausflüge 2019-2020

Mittweida

Döbeln

Chemnitz

Die Reisemarke der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH

Region

Region

Region

Mittweida

Die Reisemarke der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH

Tages Ausflüge 2019-2020

Die Reisemarke der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH

Tages Ausflüge 2019-2020

ERLEBNIS l STÄDTE l EVENTS WINTER l FRÜHJAHR l SOMMER l HERBST

ERLEBNIS l STÄDTE l EVENTS WINTER l FRÜHJAHR l SOMMER l HERBST

ERLEBNIS l STÄDTE l EVENTS WINTER l FRÜHJAHR l SOMMER l HERBST

ADVENT l WEIHNACHTEN l SILVESTER l EVENTS WINTER l FRÜHJAHR

ADVENT l WEIHNACHTEN l SILVESTER l EVENTS WINTER l FRÜHJAHR

ADVENT l WEIHNACHTEN l SILVESTER l EVENTS WINTER l FRÜHJAHR

www.reisegenuss.com

www.reisegenuss.com

www.reisegenuss.com

www.reisegenuss.com

www.reisegenuss.com

www.reisegenuss.com

Tagesausflüge 2020 Sommer

für die Regionen Chemnitz, Döbeln und Mittweida

Tagesausflüge 2020-2021 Winter/Frühjahr für die Regionen Chemnitz, Döbeln und Mittweida

Information und Beratung

Die Reisemarke der REGIOBUS Mittelsachsen GmbH

Ihren Katalog erhalten Sie in einem uns erer Reisebüros, in zahlreichen Agenturen oder über unsere Katalogbestellung unter www.reisegenuss.com

Traditionsbusse auf Tour

www.

CabrioSachse.de

Oldtimer- und Cabriobusse

Steigen Sie ein und Vergangenes wi rd gegenwärtig !

© 2019 | INFORMA® - Medien Ltd. | www.informa-medien.de | +49(0)37421 707888 | Titel : © u.l.: © Subbotina Anna / shutterstock.com, u.m.: © gevision / Shutterstock, u.r.: © Andrew Mayovskyy / shutterstock.com

www.reisegenuss.com

Profile for ReiseGenuss

ReiseGenuss Katalog 2020 Hauptkatalog  

Reisen, ReiseGenuss, Ihr lokaler Reiseanbieter

ReiseGenuss Katalog 2020 Hauptkatalog  

Reisen, ReiseGenuss, Ihr lokaler Reiseanbieter

Advertisement