Issuu on Google+

1

_______________________________________________________________________________________________


2

Inhalt und Vorwort TUI Cruises – Mein Schiff Mövenpick im Wasserturm Trekking im Saarland Kurz notiert – Airline News I Sterneküche & Meer in Travemünde Kurz notiert – Airline News II Sixt in Florida und Visum für China LCC 24 Std. + Seemannstarife + Gruppen Bahnreisen in Europa und Asien Schlusswort und Impressum Rezept des Monats: Musikreise Budapest

Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite

Gewinnspiel

Beilage

2 3 4 5 6-7 8-9 10-11 12 13 14 15 16

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe „Koch-Rezepte“-Leser, haben Sie uns vermisst? Wir hatten nach dem gefühlt endlosen Winter einen so traumhaften Sommer – da haben wir einfach mal eine schöpferische Pause eingelegt. Hierhin und dorthin durften wir auch selbst reisen, viele Informationen und Neuerungen wurden verkündet und gesammelt. Also lohnt es sich jetzt doppelt, sich in diese Ausgabe zu vertiefen. Sie ist umfangreicher als sonst, und für die tollen Preise im Gewinnspiel hat sich das Warten ganz sicher gelohnt. Wir danken allen großzügigen Sponsoren! Wie immer gilt: gründlich lesen, sorgfältig ausfüllen, sonst wird es nichts mit der strengen Glücksfee… Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung mit der Herbstausgabe und viel Glück!


3

Genuss ohne Extrakosten! ___________________________________________________________________________________________________________

Mit TUI Cruises erleben Sie nicht nur Seereisen, die begeistern, Sie schonen dabei Ihre Urlaubskasse! Die Flotte wächst und gedeiht, aber wir bleiben auch dem Schiff der ersten Stunde treu: Mein Schiff 1 bietet Ihnen allen erdenklichen Komfort auf hoher See, viel Freiraum an Bord, vorzügliche Küche und unzählige Wohlfühlmomente! Durch das Konzept Premium Alles Inklusive sind nicht nur die Speisen, sondern auch die meisten Getränke in allen Bars sowie fast allen Restaurants im Reisepreis enthalten – auch außerhalb der Essenszeiten! Welche Route Sie aussuchen, und wie lange Sie sich Zeit nehmen können, bleibt Ihnen überlassen, und die Auswahl ist groß. Wir in Hamburg schlagen Ihnen gern eine wunderschöne Nordlandtour vor, aber wer nicht so lange warten möchte, fliegt schon mal im Winter auf die Kanarischen Inseln – mit Madeira oder Agadir, ein oder zwei Wochen…?

Sie allein entscheiden! In jedem Fall: ___________________________________________________________________________________________________________

€ 2.033*

11 Nächte ab ,- p.P. bei 2er-Belegung einer Innenkabine

*Wohlfühlpreis, limitiertes Kontingent inkl.150,- € Frühbucherermäßigung; gültig bis 31.01.14, vorb. Verfügbarkeit

___________________________________________________________________________________________________________

€ 895*

7 Nächte ab ,- p.P. bei 2er-Belegung einer Innenkabine

€ 1.690*

14 Nächte ab ,- p.P. bei 2er-Belegung einer Innenkabine

*Flex-Preis, limitiertes Kontingent, tagesaktuell, vorb. Verfügbarkeit

___________________________________________________________________________________________________________

Infos & Buchung: maritime.highlights@reisebuero-koch.com Heike Tielebier (Tel. 040-300 55-145) und das Touristik-Team (Tel. 040-300 55-130)


4

Mit Mövenpick den Herbst genießen ___________________________________________________________________________________________

Verbringen Sie doch mal einen herbstlichen Urlaub in einem der Mövenpick Hotels & Resorts in Europa! Die Hotelgruppe besteht nun seit 40 Jahren und feiert das mit „Jubelpreisen“. Ob Familientage in Amsterdam, ein romantisches Wochenende in Paris oder Shopping in einer anderen europäischen Metropole. Jetzt winken für Aufenthalte bis zum 30. November 2013 tolle Herbstangebote: Zwei Nächte bleiben und 20% sparen, ab drei Übernachtungen sogar 30% (Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit, Preise auf Anfrage, je nach Ort und Termin). „Herbst Ahoi" heißt es auch hier in der Hansestadt. Noch keine 40, aber immerhin schon sechs Jahre alt ist das angesagte „Mövenpick Hotel Hamburg“ im historischen Wasserturm.

Wasserplätschern und das entfernte Geräusch eines Nebelhorns begrüßen den Gast im unterirdischen Eingang des Mövenpick Hotels Hamburg. Die Vergangenheit des Hauses wird in Erinnerung gerufen, denn noch bis 1956 bestand die Pflicht des imposanten Backsteinturms in der Wasserversorgung des Hamburger Schanzenviertels. Die architektonischen Besonderheiten schaffen eine einzigartige Atmosphäre, und im ganzen Haus wird mit geschmackvoll inszenierter Dekoration die Herausforderung des Umbaus dokumentiert. Heute verfügt das 4-Sterne-Hotel über 226 modern ausgestattete Zimmer und Suiten mit einem atemberaubenden Ausblick über die Hansestadt Hamburg oder hinein ins Grün des Schanzenparks. Im Mövenpick Hotel Restaurant werden täglich (6-23 h) internationale und regionale Spezialitäten sowie typisch Schweizer Gerichte serviert. Im Gewölbe des historischen Wasserspeichers genießt der Gast in der gemütlichen Cave Bar kreative Cocktails und klassische Drinks. Eine umfangreiche Auswahl an exklusiven Speisen und Snacks hält die Bar-Karte ebenfalls bereit. 13 Veranstaltungsräume auf zwei Ebenen bieten für jeden Anlass die passende Räumlichkeit. Der Veranstaltungsbereich ist mit modernster Technik ausgestattet, vollklimatisiert und bietet dem Gast auf insgesamt 570 m² jeglichen Komfort. Jeder Konferenzraum verfügt über Beamer und Leinwand oder LCD Präsentationsmonitor, Laptopanschlüsse sowie WLAN-Zugang. Ein stilvoller Sauna- und Fitnessbereich mit Cardio- und Kraftgeräten, zwei Saunen, Ruhebereich und prickelnden Wellnessduschen lädt sowohl zum Auspowern als auch zum Entspannen ein. Wir empfehlen Ihnen dieses schöne Haus und freuen uns auf Ihren Anruf. Buchungen im Reisebüro Koch, je nach Personenzahl: Tel. 040-300 55-100 (Geschäftsreisen), Gruppen ab 10 Personen unter Tel. 040-300 55-142 und Privatreisen unter Tel. 040-300 55-130.


5

Dürfen wir vorstellen? Das Saarland! ___________________________________________________________________________________________________________

Man kann es sehen, hören, riechen und schmecken: Das saarländische Flair hat etwas Französisches an sich. Es gibt zweisprachige Straßenschilder, auf den Speisekarten findet sich fast so häufig Pâté wie das Traditionsgericht “Dibbelabbes”, und in den Städten ist die entspannte Lebensart allgegenwärtig. Landschaftlich gibt es zahlreiche Höhepunkte, wie den Blick auf die Saarschleife, das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau oder die Mischwälder, die fast ein Drittel des Landes bedecken und über prämierte Wander- und Radwege miteinander verbunden sind. Deutschlands kleinstes Flächenland ist eine wahre Entdeckung! Wandergenuss vom Feinsten erleben aktive Urlauber auf den ausgezeichneten Premiumwegen. Ob auf dem Saar-Hunsrück-Steig, im Biosphärenreservat Bliesgau oder im Sankt Wendeler Land: unterwegs warten lohnenswerte Aussichten, herrliche Flusslandschaften und regionale Spezialitäten, die jedes Päuschen zum Genuss machen…

Genießen Sie einen der schönsten Fernwege Deutschlands. Bilderbuchmotive, verwunschene Waldpfade und abenteuerliche Felspassagen! Die Etappen des Saar-Hunsrück-Steigs von Mettlach bis nach Weiskirchen sind voller Höhepunkte. Unser Arrangement bietet eine reizvolle Schnuppertour in die Welt des Fernwanderweges. Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag – es muss ja nicht gleich der Jakobsweg sein… Und dann sind Sie auch einfach “mal weg”:

Trekking auf dem Saar-Hunsrück-Steig ab

€ 198,--

pro Person im DZ

Leistungen: 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in ausgewählten 4****-Häusern, Wanderkarte und Lunchpaket zu allen Touren !

Wie kommen Sie überhaupt dorthin? Natürlich mit: Die luxemburgische Fluggesellschaft bietet Flüge von mehreren deutschen Flughäfen an – nach Luxemburg bzw. Saarbrücken, wo je nach Uhrzeit und Wochentag z.B. die Direktflüge aus Berlin und Hamburg einen Zwischenstopp einlegen. Das Streckennetz mit Drehkreuz Luxemburg wird zur Sommersaison 2014 noch erweitert, es kommen neue Flüge nach Lissabon und Stockholm sowie ein zusätzlicher Flug nach Kopenhagen hinzu. Luxair bietet bei attraktiven Preisen (unterteilt in die Stufen Primo (Economy), Primo Student, Luxair Flex, Business Class und Groups) einen hohen Komfort sowie als vollwertiger Miles&More-Partner die Möglichkeit, Meilen zu sammeln und einzulösen. Ihre Ansprechpartnerin für das o.g. Trekking-Paket: Sylvia Korbmann, Tel. 040-300 55-142. Wir bedanken uns sehr herzlich für den gemeinsam gestalteten 1. Preis unseres Gewinnspiels bei Luxair sowie der Tourismus Zentrale Saarland! Sehen Sie selbst und machen Sie mit!


6

+++ KURZ NOTIERT +++ KURZ NOTIERT +++ KURZ NOTIERT +++ ___________________________________________________________________________________________________________

 …bietet digitalen Service für reibungslose Abflüge! Als erster deutscher Flughafen zeigt Hamburg Airport sowohl per Hamburg Airport App als auch auf der Internetseite (Ankunft/Abflug live) die aktuelle Wartezeit an den Sicherheitskontrollen an! Alle 15 Minuten wird der Status der Wartezeit korrigiert; gestaffelt in „0-3“, „4-10“ oder „über 10 Minuten“. So ist eine effizientere Zeiteinteilung möglich, sei es bezüglich der Anreise insgesamt oder „nur“ zum längeren Verweilen im Terminal, bevor es durch die Sicherheitskontrolle geht.

 …übernimmt schrittweise alle Deutschland- und Europaverbindungen von Lufthansa, die nicht über die Drehkreuze Frankfurt und München führen (wir berichteten). Nach Stuttgart und Köln sowie Hamburg mit bereits 19 Zielen kommen hier in Kürze 14 weitere Destinationen der Muttergesellschaft Lufthansa hinzu. Im Dezember folgt z.B. Zürich, ab Januar London und Paris. Sukzessive werden auch die Standorte Berlin und Düsseldorf bis Dezember 2014 umgestellt. Alle Flüge sind mit dem neuen Tarifsystem buchbar. Dabei entscheiden Sie, zu welchem Preis und mit welchem Service Sie fliegen möchten – von der günstigsten OnlineRate ohne Zusatzleistungen bis hin zum vollwertigen Tarif mit vielen Extras. Zur Wahl stehen „Basic“ (Spartarif, als reines Low-Cost-Angebot angelegt; Ergänzungen sind buchbar gegen Aufpreis), „Smart“ (Standardtarif mit bereits inkludierten Zusatzleistungen) und „Best“ (Komforttarif - das Paket für gehobene Ansprüche). Dieses neue Geschäftsmodell hat uns eine Weile beschäftigt, denn es waren umfangreiche Systemumstellungen notwendig, um Ihnen weiterhin den vollen Leistungsumfang anbieten zu können. Dank unserer Kooperation gehören wir als Lufthansa City Center zu den ersten Reisebüros, denen dies technisch gelungen ist.

 …setzt ihre „Königin der Lüfte“, die Boeing 747-8, im Winterflugplan 2013/2014 auf diesen Langstrecken ab Frankfurt ein: Bangalore, Chicago (neu!), Delhi, Hongkong, Los Angeles, Mexiko-Stadt, Peking (neu!) und Washington. In diesem „Jumbo“ werden die komplett erneuerte Business Class, die 2010 eingeführte First Class sowie eine ebenfalls modernisierte Economy Class präsentiert. Es ist die derzeit modernste Ausstattung der Lufthansa-Flotte. Insgesamt 20 neue Maschinen werden peu à peu (bis Mitte 2015) eingesetzt, Optionen für weitere Maschinen bestehen bereits.

Gepäck kann an den neuen Lufthansa Gepäckautomaten in Frankfurt, Hamburg und München selbständig aufgegeben werden, sofern vorher bereits online, mobil oder am Automaten eingecheckt wurde und eine entsprechende Bordkarte existiert. Wer genügend Zeit hat und so wie wir den persönlichen Kontakt zwischen Kunden und Leistungsträgern schätzt, wird sich über das Pendant freuen – zumindest als Familie. In Frankfurt und München gibt es eigens eingerichtete Familienschalter! Hier wird das Gepäck aufgegeben, es gibt Hilfe bei den sperrigen Gegenständen (z.B. Buggy für die Kleinen) und Fragen rund um die Reise mit Kindern können direkt beantwortet werden. Die Maskottchen Lu und Cosmo kennzeichnen diese Bereiche für Familien.


7

+++ KURZ NOTIERT +++ KURZ NOTIERT +++ KURZ NOTIERT +++ ___________________________________________________________________________________________________________

 …präsentiert die neuen Kabinenprodukte auf zunächst acht Maschinen vom Typ Boeing 777. Seit September 2013 können Passagiere u.a. zwischen London und Singapur die neuen Sitze der First, Business und Economy Class erleben. In der First Class haben die Sitze ein festes Rückenteil und geschwungene Seitenwände, die noch mehr Privatsphäre schaffen. Bei einer Breite von 90 cm und einer Länge von 2,08 m (vorher 2,03 m) ist dieses Bett über den Wolken wirklich „Erste Klasse“! In der Business Class wurden Bequemlichkeit und Funktionalität ebenfalls verbessert, und die breiten Full-Flat-Betten haben mit 1,98 m Länge auch stattliche Maße. Die neue Economy Class wurde mit mehr Beinfreiheit und ergonomisch verbesserten Details ausgestattet. Das KrisWorld-Programm für die Unterhaltung an Bord bietet mehr als 230 Filme, 340 TV-Programme sowie 22 Radioprogramme und fast 800 CDs. Auch das A380-Streckennetz von Singapore Airlines entwickelt sich weiter. Nach Shanghai wird ab 27. Oktober 2013 auf fünf von 28 Verbindungen pro Woche der Typ A380 eingesetzt.

 …steigt Anfang 2014 in die Allianz oneworld ein, an der Seite von airberlin, American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Finnair sowie weiteren namhaften Partnern. Das Streckennetz wird durch die Kooperation ausgeweitet, und es können die entsprechenden Meilen auf allen teilnehmenden Gesellschaften gesammelt bzw. eingelöst werden. Auch in Sachen Komfort steht SriLankan den anderen Langstreckenflotten in nichts nach. Die ebenfalls neue Business Class bietet ein flaches Bett von fast 2 m Länge. Den ausgezeichneten Service gibt es in allen Klassen, die Menüs sind hervorragend, und selbst in der Economy Class sind 30 kg Freigepäck zugelassen. Probieren Sie es selbst einmal aus!

 …führt ab Oktober 2013 die neue Business Class auf der Strecke Frankfurt-Hongkong ein! Bisher gab es sie nur ab London und auf Australienverbindungen – jetzt ist die neue Boeing 777-300 mit der preisgekrönten Kabine auch ab Deutschland im Einsatz. Sie haben die Wahl, ob Sie den Sitz zurückschieben und entspannen, ob Sie gesellig mit Mitreisenden am Mitteltisch sitzen und reden, ob Sie fernsehen oder arbeiten. Sie haben viel Privatsphäre und einen Sitz, der eher eine eigene kleine Kabine ist! Das Highlight ist das komplett flache Bett mit 74 cm Breite und mehr als 2 m Länge. Angenehme Nachtruhe! Auch die neue Economy Class ist auf der Strecke Frankfurt-Hongkong im Einsatz – mehr Beinfreiheit, mehr Sitzkomfort, durchdachter Stauraum mit vielen nützlichen Details. Der aufmerksame Service und die kulinarischen Feinheiten runden das Premiumprodukt ab.

 …fliegt ab Oktober 2013 täglich von Abu Dhabi nach Ho-Chi-Minh Stadt. Tägliche Flüge aus Berlin, Düsseldorf und Frankfurt sowie vier Verbindungen pro Woche ab München bieten perfekte Anschlüsse mit lediglich 1-2½ Stunden Übergangszeit. Das vorzügliche Etihad Catering stimmt die Gäste schon an Bord mit seinen vietnamesisch inspirierten Speisen auf die Destination ein. Bei den meisten Tarifen ist übrigens ein Stopover kostenfrei erlaubt.


8

DDer besondere ***Sterne-Tipp von der „Chef-Köchin“ ___________________________________________________________________________________________________________

in meinem nun schon über 40 Jahre währenden Berufsleben habe ich das große Glück gehabt, viel zu reisen und dabei in den allermeisten Fällen in besonderen Hotels zu wohnen. Zu hochwertigen Hotels gehört in der Regel eine gute bis gehobene Küche, insofern kam auch der kulinarische Genuss selten zu kurz. Was ich aber im August 2013 gleich zweimal erleben durfte, hat alles Bisherige in den Schatten gestellt! Schon in jungen Jahren habe ich viel Zeit in Travemünde bei meinen Großeltern verbracht. Durch Zufall oder Fügung (?) lernte ich im Jahre 2006 die damaligen Direktoren vom „COLUMBIA Hotel Casino Travemünde“ kennen, und diese Begegnung war der Beginn einer sehr engagierten und freundschaftlichen Zusammenarbeit. Sie hat mich gleichzeitig in meine zweite Heimat zurückgeführt, und seitdem bin ich zu meinem großen Glück wieder regelmäßig dort. Einige unserer Stammkunden konnte ich schon von diesem wunderbaren Hotel überzeugen, und alle Veranstaltungen wurden rauschende Erfolge. Das hat nicht allein damit zu tun, dass das Hotel eine traumhafte Lage direkt an der Ostsee hat, urgemütliche Zimmer und einen liebevoll unaufdringlichen Service, sondern eben auch eine ganz hervorragende Küche in zwei Spitzenrestaurants: „Holstein’s“ für den Liebhaber „feinheimischer“ Produkte und meine persönliche Empfehlung: „La Belle Epoque“ – das „nördlichste 3-Sterne-Restaurant der Welt“! Kevin Fehling heißt das Supertalent, das als 35-Jähriger im letzten Sommer den begehrten 3. Michelin-Stern verliehen bekam. Und womit? Mit Recht! Ich durfte den „Genuss-Olymp“ erklimmen und kann nur sagen: Was dort für fast alle Sinne geboten wird, sucht seinesgleichen. Da muss man schon ziemlich lange suchen… Die Fotos sind mit meiner eigenen Kamera entstanden, und das Menü habe ich Ihnen mitgebracht, damit sie mir glauben, dass sowohl das Auge als auch besonders die Zunge und der Gaumen Freudensprünge machen… Begleitet wird dieser Hochgenuss stets von der passenden Weinauswahl. Diese trifft der ebenfalls begnadete Sommelier David Eitel und bildet gemeinsam mit Kevin Fehling das perfekte Team für einen kulinarisch unschlagbaren Abend! Möchten Sie es selbst (aus-)probieren? Eigens für Sie, unsere „Koch-Rezepte“-Leser und Stammkunden, wurde ein nur bei uns buchbares Gourmetpaket inklusive Übernachtung(en) zusammengestellt. Nach so einem genussvollen Abend sollte man sich nicht mehr hinter’s Steuer setzen, sondern selig in die kuscheligen Kissen des Hotels sinken… Bitte sprechen Sie mich bezüglich einer Reservierung an, ich freue mich, wenn Sie meinem besonderen Tipp folgen möchten:

„Sterneküche & Meer“ inklusive*     

z.B. oder

1 bzw. 2 Übernachtung(en) inkl. COLUMBIA Wohlfühlpaket Gourmetmenü in sechs Gängen im 3-Sterne-Restaurant La Belle Epoque 1 Glas Champagner als Aperitif zum Menü: die begleitende „Weinreise“ sowie Wasser und Kaffee 15% Nachlass auf alle Beautybehandlungen im COLUMBIA beauty & spa

€ 390,- p.P. im DZ / Seeseite € 375,- p.P. im Einzelzimmer

€ 515,- p.P. für 2 Nächte / DZS) (bzw. € 480,- p.P. für 2 Nächte / EZ) (bzw.

*gültig bis 31.12.13 - vorb. Verfügbarkeit der Zimmer- und Tischreservierung (Mo. + Di. geschl.), mit 1 Nacht buchbar am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag / mit 2 Nächten: Mittwoch-Sonntag Buchung: brigitte.wirsig@reisebuero-koch.com


9


10

+++ KURZ NOTIERT +++ KURZ NOTIERT +++ KURZ NOTIERT +++ ___________________________________________________________________________________________________________

 …nimmt die dritte A380-Destination ins Streckennetz auf. Ab 12. Februar 2014 fliegt die britische Gesellschaft dreimal pro Woche mit dem A380 von London nach Johannesburg, ab 10. März 2014 sogar sechsmal. Außerdem ist seit diesem Herbst auf den Strecken London-Toronto und London-Newark der neue B787 Dreamliner im Einsatz. Dieses neue Wunderwerk gilt als besonders sparsames und geräuscharmes Passagierflugzeug.

 …fliegt ab sofort dreimal wöchentlich von Prag nach Seoul mit einem Airbus A330-300 (2-Klassen-Konfiguration: Business und Economy Class). Durch die Codeshare-Partnerschaft mit Korean Air sind es sogar bis zu sieben wöchentliche Flüge. Seit diesem Sommer verbindet Czech Airlines nun auch München bis zu dreimal täglich mit dem Drehkreuz Prag. Daneben gibt es über 60 Flüge pro Woche ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg.

 …hat im September für Spanien- und Europa-Flüge eine neue Tarifstruktur eingeführt. Der neue Basic Tarif ist der günstigste, für Reisende mit Handgepäck und ohne die Möglichkeit einer Umbuchung oder Erstattung. Der Classic Tarif schließt wie bisher ein Stück Freigepäck ein sowie eine Sitzplatzreservierung. Umbuchungen sind gegen Gebühr möglich. Sie möchten alles haben? Dann ist der Flexible Tarif richtig, er beinhaltet Platzreservierung inkl. XL-Sitz, Freigepäck, Umbuchungsmöglichkeit sowie bevorzugtes Boarding. Alle Tarifarten lassen sich miteinander kombinieren.

 …fliegt das ganze Jahr über ab Frankfurt und München via Island nach Denver. Dank kurzer Übergangszeit am Flughafen Keflavik sind Sie in 11 ½ Stunden im Wintersportparadies Colorado! Die Skisaison reicht dort von November bis März. Aber auch abseits der Skipisten lässt sich das „Winterwunderland“ erkunden: auf Schneeschuhwanderungen, beim Hundeschlittenfahren oder per Schneemobil. Ebenfalls ganzjährig wird nun auch Toronto angeflogen: zwei- bis viermal wöchentlich. Die isländische Fluggesellschaft expandiert kräftig. Für das erweiterte Streckennetz wird die Flotte vergrößert und die Kabinentechnik modernisiert. Vom 26. März 2014 bis Januar 2015 fliegt Icelandair viermal pro Woche nach Edmonton und von Mai bis Oktober 2014 zweimal nach Vancouver. Anschlüsse zu den Langstrecken gibt es ab Frankfurt, München und zum Teil auch ab Hamburg.


11

+++ KURZ NOTIERT +++ KURZ NOTIERT +++ KURZ NOTIERT +++ ___________________________________________________________________________________________________________

 …hat im Frühjahr das Flugangebot nach Asien erweitert und einen täglichen Nonstopflug nach Singapur eingeführt. Ein Airbus A340-300 kommt in einer 3-Klassen-Konfiguration zum Einsatz und verbindet nun die Schweiz mit dem Stadtstaat in Südostasien. Ob Stopover oder finale Destination – über das Drehkreuz Zürich ist mit SWISS guter Anschluss garantiert. Seit Anfang des Jahres dürfen Besucher und Passagiere am ganzen Flughafen in Zürich bis zu 60 Minuten gratis im Internet surfen, ob drahtlos via WLAN oder an den festen Internetstationen. Wer morgens abfliegt und abends zurückkommt, hat erneut freien Zugang, sofern mindestens sechs Stunden dazwischen liegen.

 …stellt zur Sommersaison (gültig seit September 2013, für Abflüge ab 1. Mai 2014) ebenfalls auf ein neues Konzept um. Unter dem Stichwort „Produktdifferenzierung“ gibt es nun einen Standardtarif mit 15 kg Freigepäck und ohne Catering, bei einer Tarifersparnis von bis zu 5% des Flugpreises. Zusatzleistungen können gegen Aufpreis hinzugekauft werden. Wer schon weiß, wie viel Gepäck mitgenommen wird, tut gut daran, es vorab zu buchen, denn am Flughafen wird es teurer! Beispielsweise kostet das Aufstocken auf die üblichen 20 kg nur 5,- € - am Abflugschalter hingegen 10,- € pro kg. Auch bei zusätzlichen Gepäckstücken ist es ratsam, diese vorher zu buchen. Wer von vornherein ein komplettes Angebot wünscht, kann die Premium Economy wählen, hier sind 20 kg Freigepäck, ein exklusives Gourmetmenü, mehr Sitzkomfort sowie Priority Baggage & Boarding enthalten.

 …fliegt außer dem Flughafen Istanbul-Atatürk (IST) ab Ende Oktober auch den Flughafen Sabiha Gökçen (SAW) auf der asiatischen Seite der Stadt an. Die Strecke wird ab Frankfurt und Düsseldorf am 27. bzw. 28. Oktober 2013 aufgenommen und am 30. Januar 2014 auch ab München. Über dieses zweite Drehkreuz in der Metropole am Bosporus haben Sie Anschluss an das dichte Streckennetz der ausgezeichneten Turkish Airlines. Auch die Langstrecken sind ausdrücklich zu empfehlen! Himmlischer Komfort, kulinarische Highlights und sehr attraktive Preise. Mit Kathmandu in Nepal wurde die 238. Destination eröffnet. Damit fliegt die türkische Gesellschaft 104 Länder an.


12

Rent a Car? Lease a Car? Buy a Car? IMMER SIXT! ___________________________________________________________________________________________________________

„Unsere Kunden sind unsere Herausforderung. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel. Für Ihr Vertrauen bedanken wir uns mit absoluter Kundenorientierung, hochmotivierten Mitarbeitern und höchster Leistungsbereitschaft.“ Dank dieser engagierten Herangehensweise ist Sixt als Deutschlands führender Mobilitätsdienstleister überall in Europa erfolgreich auf Expansionskurs. Auch weltweit ist das Unternehmen mit Lizenznehmern und Partnern präsent. Der Markenname Sixt steht für:  Maßgeschneiderte Mobilitätslösungen zum Vorteil der Kunden  Innovative Lösungen in allen Bereichen  Angenehme und unkomplizierte Erfüllung der Mobilitätsbedürfnisse  Eine moderne Flotte zu günstigen Konditionen  Erstklassige Partnerschaften mit Fluggesellschaften und führenden Hotelketten Zusätzlich zu den bestehenden Geschäftsfeldern setzt Sixt den Aufbau seines Franchisenetzes in den USA fort. Durch die neu beschlossene Zusammenarbeit mit dem Inhaber von Kia Hollywood in Florida wird Sixt künftig an den Standorten des Franchisenehmers in Fort Pierce, Hollywood und Sunny Isles präsent sein. Das Angebot umfasst die klassische Autovermietung genauso wie Nutzfahrzeuge und die Sixt Luxury Cars für besonders exklusive Ansprüche. Sixt verfügt außerdem über eigene Standorte in Florida (Miami, Fort Lauderdale, West Palm Beach und Orlando), Georgia (Atlanta), Arizona (Phoenix) und Washington (Seattle). Wann immer Sie einen Mietwagen benötigen – fragen Sie uns! Wir buchen ihn zusammen mit Ihren Flügen und Hotels: Tel. 040-300 55-100 (Business Plus), 040-300 55-130 (Privatreisen).

Neue Visa-Formen für China! ___________________________________________________________________________________________________________

Seit dem 1. September 2013 gelten neue Bestimmungen für die Beantragung chinesischer Visa. Mittlerweile gibt es davon 15 verschiedene Typen! Besonders wichtig: Es sind nicht nur neue hinzugekommen, sondern es haben sich auch einige Geltungsbereiche verändert.

 Für Geschäftsreisende gilt jetzt statt des bisherigen F- nun das M-Visum !!! Zur Erklärung: Das F-Visum betrifft nun die Einreise zu Forschungs- oder Studienzwecken! Das neue M-Visum gilt hingegen bei Geschäftsreisen für Industrie, Handel und Kommerz. Es gibt Ausnahmen, die durch Sonderverordnungen geregelt sind. Transitreisende mit internationalen Weiterflugtickets und gültigen Reisedokumenten für diese Länder können sich bis zu 72 Stunden ohne Visum in Peking, Shanghai und Guangzhou sowie Chengdu aufhalten. Bitte im Zweifelsfall rechtzeitig die aktuellen Informationen beim zuständigen Konsulat bzw. konsularischen Dienst anfordern.


13

Reisebüro Koch Infos „in eigener Sache“ _____________________________________________________________________________ Bereits im Sommer per E-Mail kommuniziert, aber noch mal zur Erinnerung: NEUE Rufnummer für den Business Plus 24-Stunden-Service*: 030-69802-111 (für dringende Fälle außerhalb unserer Geschäftszeiten!) Unser Team erreichen Sie persönlich (Mo.-Fr.) von 8 bis 18 Uhr unter Tel. 040-300 55-100.

*Kosten: 0,14 € aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 € aus den dt. Mobilfunknetzen pro Minute. Pro Anruf fällt eine Basisgebühr von mindestens € 11,95 an, zzgl. der Kosten für die jeweils erbrachte Dienstleistung, wie Buchung, Umbuchung etc. Alle Beträge verstehen sich zzgl. MwSt. und werden Ihrer Firma berechnet. Bitte beachten Sie, dass die LCC-Hotline lediglich auf vorab durch uns angelegte und freigegebene ReisendenProfile unserer Vertragspartner Zugriff hat! Gelegentlich Reisende ohne eigenes Firmenprofil sind ausschließlich über uns zu buchen. Eine Auskunft/Dienstleistung ist über die Hotline nur möglich, indem Anrufer ihren Namen, ihre Firma und ihr Reisebüro (Koch) als Identifikation nennen.

_____________________________________________________________________________

Schifffahrtsunternehmen, aufgepasst! In Ihrem Reisebüro Koch Übersee erhalten die dafür in Frage kommenden Reisenden neben allen üblichen Normal- und Sondertarifen auch Seemannstarife! Die speziellen Bedingungen variieren je nach Ziel und Fluggesellschaft und werden zur Anfrage passend herausgesucht. In jedem Fall müssen die Reedereien und ihre Angestellten die notwendige Legitimation besitzen und z.B. den „letter of guarantee” vorlegen können. Die Seemannstarife sind – ähnlich wie Gruppentarife – nicht unbedingt kostengünstiger, jedoch weitaus flexibler, was Gepäck- und Umbuchungskonditionen betrifft. Bitte sprechen Sie unser Business Plus Team an: Tel. 040-300 55-100. _____________________________________________________________________________

Neues von den „Groupies“! Zum o.g. Stichwort „Gruppentarife“ ist zu sagen, dass wir uns intern ein wenig umsortiert haben! Durch die Elternzeit von Frau Häussermann entstand im Sommer akuter Bedarf in der Gruppenabteilung. Viele von Ihnen kennen mich, Sylvia Korbmann, schon seit vielen Jahren - sowohl aus dem Verkauf (Privatreisen) als auch durch Kundenveranstaltungen, Mailings und Verfasserin dieser „Koch-Rezepte“. Im Bereich Marketing und Kommunikation war ich zwar überwiegend „in der zweiten Reihe“ mit der Organisation und Koordination unserer Projekte beschäftigt, bin aber im Herzen immer meinem „richtigen“ Beruf treu geblieben… Sylvia Korbmann & Silke Schnabel

Daher habe ich diese Chance genutzt, wieder selbst in das aktive Tagesgeschäft einzusteigen. Meine langjährige Kollegin Silke Schnabel ist von 9-13 Uhr im Hause, ich selbst bis 18 Uhr. Unser kleines Team ist also wieder (von Ausnahmen während der Urlaubszeiten abgesehen) ganztags für Sie und Ihre Gruppen, Incentives und Tagungen erreichbar: Tel. 040-300 55-142 oder per Mail an groups@reisebuero-koch.com. Wir freuen uns auf neue Kontakte und Aufträge!


14

Per Bahn in die schönsten Metropolen Europas! _____________________________________________________________________________ Wir haben heute sehr viele Möglichkeiten, schnell und oft auch günstig mit dem Flugzeug in aller Herren Länder zu reisen. Die anderen Verkehrsmittel kommen da manchmal zu kurz, auch hier bei uns in den „Koch-Rezepten“. Darum empfehlen wir Ihnen die Bahn als Alternative, denn es gibt so viel in Europa zu entdecken – auf der Schiene! Nicht nur innerdeutsch, auch mit den Kooperationspartnern anderer Länder gibt es attraktive Spar- und Globalpreise. Und es gibt viel mehr Direktverbindungen per IC/EC, ICE oder TGV, als Sie auf Anhieb vermuten würden!             

Brüssel (aus Frankfurt und Köln) Aarhus und Kopenhagen (aus Berlin und Hamburg) Paris (aus Stuttgart und Frankfurt) Frankfurt-Marseille und Stuttgart-Straßburg London (aus Köln und Frankfurt) von München nach Bozen, Rovereto/Gardasee, Verona, Bologna und Venedig Amsterdam (aus Frankfurt, Köln und Hannover) Wien (aus München, Nürnberg, Frankfurt und Hamburg) Innsbruck (aus München und Nürnberg) Bern und Interlaken (aus Freiburg und Frankfurt) Zürich (aus Frankfurt, Freiburg, Stuttgart und München) Prag (aus Nürnberg, München, Berlin, Dresden und Hamburg) von Berlin nach Warschau, Posen, Krakau und Danzig

Buchungen: Tel. 040-300 55-100 (Business Plus Team), Tel. 040-300 55-130 (Privatreisen) oder Tel. 040-300 55-142 (Gruppenreisen).

Sonderzugreise Zarengold – einmal im Leben! _____________________________________________________________________________ Die „Königsklasse“ der Bahnreisen ist natürlich eine Fahrt in einem der vielen wunderbaren Hotelzüge dieser Welt. Wohnen im Zugabteil, im Schlaf von Ort zu Ort reisen und dabei Land und Leute intensiv erfahren. Diese Eindrücke vergessen Sie nie! Wir veranstalten am 24.10.2013 einen Themenabend zu unserer Sonderzugreise Zarengold auf der Transsibirischen Eisenbahn. Mit Christian Buschhaus, dem Experten von Lernidee Erlebnisreisen, lernen Sie bei einem kurzweiligen Vortrag das Thema „Schienenkreuzfahrt“ besser kennen. Bitte anmelden, die Plätze sind begrenzt! Ihr Ansprechpartner für diese Reise ist Bernd Brümmer, Tel. 040-300 55-144.


15

Flug-, Bahn- und Schiffsreisen, Informationen und Angebote - auch die Extraseiten sind nun gut gefüllt, und daher schließen wir hiermit diese Herbstausgabe. So vielseitig wie unsere „Koch-Rezepte“ ist auch unser Team. Wir freuen uns stets über neue Kontakte und begrüßen jederzeit gern unsere Stammkunden bei uns. Wenn Sie Fragen, Wünsche, Anregungen oder einfach Fernweh haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen. Wir sprechen gern mit „echten Menschen“ , und manches ist sowieso mit einem Griff zum Telefon und ein paar persönlichen Worten schneller erledigt als auf elektronischem Weg. Wir wünschen Ihnen einen goldenen Herbst mit vielen schönen Erlebnissen! Herzliche Grüße,

Texte & Layout: Sylvia Korbmann, Reisebüro Koch - mit freundlicher Unterstützung durch Text- und Bildmaterial der hier vorgestellten Partner, sowie in Form von Gutscheinen für unser Gewinnspiel

Business Plus Lufthansa City Center Reisebüro Koch Übersee GmbH Georgsplatz 1, 20099 Hamburg

Tel. +49 (0) 40 300 55 0 Fax +49 (0) 40 300 55 200 www.reisebuero-koch.com


16

__________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________

Buchungen in unserer Gruppenabteilung: Tel. 040-300 55-142 Ansprechpartner: Sylvia Korbmann & Silke Schnabel groups@reisebuero-koch.com


Herbstausgabe 2013