Issuu on Google+

Stand M채rz 2013

--------------------------------------------------------------------------

Dienst zum Betrieb Ihrer Firmenwebsite --------------------------------------------------------------------------

Bedienungsanleitung


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 2

INHALT 1

Einführung in das System 1.1 Backend – Inhaltsverwaltung 1.1.1 Login 1.1.2 Der Homescreen (Startseite) 1.1.3 Inhalte erstellen/ bearbeiten/ publizieren/ löschen 1.2 Backend – Anzeigeeinstellungen der Website 1.2.1 Die Seitenstruktur 1.2.2 Seiten hinzufügen / umbenennen / verschieben / löschen 1.2.3 Seitenbereiche Content Header/-Top/-Left/-Right und Right 1.2.4 Inhalte anzeigen

2

Inhalte erstellen 2.1 Die Inhaltsmodule 2.2 Artikel erstellen 2.3 Newseintrag erstellen 2.4 Fotogalerie erstellen 2.5 Kontakt erstellen 2.6 Abstimmung erstellen 2.7 Ein Dokument oder Bild in den Medienpool laden 2.8 Newsletter Registrierung erstellen 2.9 Shop light erstellen 2.10 Team erstellen 2.10.1 Tätigkeiten (Jobs) hinzufügen 2.10.2 Spieler und Betreuer hinzufügen 2.10.3 Gruppe hinzufügen 2.10.4 Team erstellen

3

Inhalte anzeigen 3.1 3.2 3.3 3.4 3.5 3.6 3.7 3.8 3.9 3.10

Die Seitenmodule Artikel anzeigen Fotogalerie anzeigen News anzeigen Facebook Likebox anzeigen Social Plugins Leiste anzeigen Abstimmung anzeigen Kontakt anzeigen Newsletter Registrierung anzeigen Shop light anzeigen

4 5 5 5 6 7 7 8 9 11

12 12 14 14 15 15 15 16 17 18 20 20 20 21 22

23 23 24 24 24 25 25 25 26 26 27


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 3 3.11

4

Team anzeigen

FAQ / Tipps & Tricks 4.1 4.2 4.3 4.4 4.5

Mit welchem Internet-Browser sollte ich am besten arbeiten? Wie oft sollte ich meine Website aktualisieren? Wie sehe ich im Backend, wie meine Website tatsächlich aussieht? Wieso werden Änderungen nicht auf meiner Website angezeigt? Ich habe ein technisches Problem, an wen kann ich mich wenden?

28

29 29 29 29 29 29


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 4

1 Einführung in das System Der Dienst für den Betrieb Ihrer Website basiert auf einem sogenannten Content Management System (CMS). Dieses CMS ist eine Software, mit welcher Sie die Inhalte für Ihre Website (Texte, Newsbeiträge, Bildergalerien, usw.) einfach erstellen, bearbeiten und verwalten können, um sie anschließend auch auf Ihrer Website anzuzeigen.

Frontend und Backend Ihre Website trennt sich in zwei Komponenten. Zum einen in das sogenannte „Frontend“, die Ausgabeseite, also Ihre Website wie sie für sämtliche Besucher sichtbar ist. Zum anderen in das „Backend“, auf das nur Sie als Administrator Zugriff haben. Das Backend ist der Verwaltungsbereich, in dem Sie die Inhalte erstellen und bearbeiten sowie festlegen, was auf welcher Seite der Website angezeigt werden soll.

Ein wesentliches Charakteristikum des CMS ist daher die Trennung zwischen Inhaltserstellung und Anzeige des Inhalts auf der Website. Wenn Sie beispielsweise einen Artikel über Ihren Betrieb verfassen, bedeutet dies noch nicht, dass dieser Artikel auch automatisch auf Ihrer Website angezeigt wird. Dazu müssen Sie dem System einmalig mitteilen, auf welcher Seite und in welchem Bereich der Seite dieser Artikel dargestellt werden soll. Ein und derselbe Artikel kann bei Bedarf auch problemlos auf mehreren verschiedenen Seiten angezeigt werden. Der Vorteil liegt darin, dass Änderungen nur am Artikel selbst vorgenommen werden müssen und diese Änderungen sogleich auf allen Seiten, auf denen der Artikel angezeigt wird, übernommen werden. Wie das Erstellen, Bearbeiten und Anzeigen von Inhalten genau funktioniert, erfahren Sie in den folgenden Kapiteln.


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 5

1.1 Backend – Inhaltsverwaltung Im Backend erfolgt die Verwaltung Ihrer Website. Von hier aus können sämtliche Inhalte erstellt, bearbeitet und organisiert werden. Ebenfalls können Sie hier festlegen, welche Inhalte an welcher Stelle auf Ihrer Website angezeigt werden sollen.

1.1.1 Login Zum Backend gelangen Sie, indem Sie die eigens für Sie eingerichtete Internet-Adresse mit einem Internet Browser Ihrer Wahl aufrufen. Durch Eingabe der Ihnen übermittelten Zugangsdaten können Sie sich nun in das System einloggen.

1.1.2 Der Homescreen (Startseite) Mit dem Login gelangen Sie zum Homescreen, welcher sich in zwei Bereiche teilt. Der linke Bereich zeigt die Seitenstuktur, welche den Aufbau der Website wiedergibt. Hier werden die einzelnen Seiten verwaltet und zuvor erstellte Inhalte den jeweiligen Seiten zugewiesen. Im rechten Bereich befinden sich die Inhaltsmodule. Durch Doppelklick auf das jeweilige Modul lassen sich dessen Inhalte bearbeiten, verwalten sowie neu erstellen.

Inhaltsmodule

Seitenstruktur


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 6

1.1.3 Inhalte erstellen/ bearbeiten/ publizieren/ löschen Inhalte erstellen Das Erstellen neuer Inhalte folgt in jedem Modul demselben Schema. Öffnen Sie im Homescreen das Modul, in dem Sie einen Inhalt erstellen möchten (bspw. das Modul „Artikel & Seitenstruktur“ um einen Artikel zu erstellen). Das Modul öffnet sich in einem neuen Tab. Jeweils am rechten unteren Bildrand befindet sich eine blaue Leiste mit einem grauen Button, mit welchem Sie einen neuen Inhalt hinzufügen können. Modul Artikel Übersichtsliste der Inhalte des Moduls (Einträge per Doppelklick öffnen, um diese zu bearbeiten)

Hier klicken, um einen neuen Inhalt zu erstellen

Inhalte bearbeiten Um einen bereits erstellten Inhalt zu bearbeiten, öffnen Sie zunächst im Homescreen das Modul, in dem der Inhalt erstellt wurde. Direkt nach dem Öffnen des Moduls gelangen Sie zur Übersichtsliste der im jeweiligen Modul vorhandenen Einträge. Um einen Eintrag zu bearbeiten, klicken Sie diesen einfach per Doppelklick an. Vergessen Sie nicht, die vorgenommen Änderungen mit „Speichern & Publizieren“ abzuschließen, da die Änderungen sonst verloren gehen.

Inhalte de-/republizieren Sollte ein Inhalt nicht mehr aktuell sein, so können Sie Ihn einfach „depublizieren“. Durch diesen Vorgang wird dieser Inhalt auf der Website nicht mehr angezeigt, ist jedoch noch im System vorhanden. Dies bietet den Vorteil, dass der Inhalt bei Bedarf wieder veröffentlicht (republiziert) werden kann, ohne neu erstellt werden zu müssen. Inhalte können depubliziert werden, indem Sie im Homescreen das jeweilige Modul öffnen. In der Übersichtsliste über die vorhandenen Einträge sehen Sie jeweils in der vorletzten Spalte eine


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 7 grün oder rot leuchtende Ampel. Setzen die Ampel auf Rot, um einen Inhalt zu depublizieren bzw. auf grün um einen Inhalt wieder zu publizieren.

Inhalte löschen Wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Sie einen Inhalt nie wieder verwenden werden, können Sie diesen Inhalt löschen. Öffnen Sie dazu im Homescreen das jeweilige Modul. In der Übersichtsliste über die vorhandenen Einträge sehen Sie jeweils in der letzten Spalte ein rotes X. Durch Klick auf das X und der anschließenden Bestätigung, dass Sie den Inhalt wirklich löschen möchten, können Sie den Inhalt endgültig löschen.

Inhalt anzeigen bzw. nicht anzeigen

Inhalt löschen

1.2 Backend – Anzeigeeinstellungen der Website 1.2.1 Die Seitenstruktur Sämtliche Einstellungen, die sich unmittelbar auf die Anzeige auf Ihrer Website auswirken, werden in der Seitenstruktur getroffen. Die Seitenstruktur spiegelt den Aufbau der Website wider. Einzelne Seiten und Unterseiten werden hier durch entsprechende Auswahl im Kontextmenü hinzugefügt, kopiert oder gelöscht. Ebenfalls kann per Doppelklick auf die gewünschte Seite festgelegt werden, wie die Seite benannt werden soll und welche Inhalte auf der entsprechenden Seite angezeigt werden sollen. Kontextmenü durch Rechtsklick auf eine Seite im öffnen

Hinweis: Die mobile Website (mobile) muss extra verwaltet werden!


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 8

Die Seitenstruktur bleibt immer im linken Seitenbereich eingeblendet.

1.2.2 Seiten hinzufügen / umbenennen / verschieben / löschen Sie können Ihrer Website neue Seiten hinzufügen, eine bestehende Seite umbenennen, die Reihenfolge der Seiten verändern oder Seiten auch löschen. All dies erfolgt direkt in der Seitenstruktur.

Neue Seite hinzufügen 1. Klick mit der rechten Maustaste auf jene Seite, der Sie die neue Seite unterordnen möchten. Wenn Sie also z.B. einen neuen Hauptmenüpunkt hinzufügen wollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite „Hauptnavigation“. Wenn Sie bspw. einen Untermenüpunkt zu einem bestehenden Hauptmenüpunkt hinzufügen möchten, klicken Sie auf den entsprechenden Hauptmenüpunkt. 2. Auswahl „Neue Seite hinzufügen“ Anmerkung: Es öffnet sich nun im rechten Seitenbereich die neu hinzugefügte Seite. Im Reiter „Deutsch“ können Sie unter „Titel“ die Seite benennen (siehe Seite benennen/umbenennen). Durch Klick auf „Speichern&Publizieren“ übernehmen Sie die Änderungen.

Hinweis: Wenn Sie eine neue Seite hinzufügen bzw. eine Seite löschen ändert sich der Aufbau der Website. Um den neuen Aufbau zu übernehmen, klicken Sie bitte per Rechtsklick auf die Seite „Startseite“ und wählen Sie „Seite publizieren mit publ. Unterseiten“ aus.

Seiten benennen/umbenennen 1. Entsprechende Seite per Doppelklick in der Seitenstruktur öffnen 2. Reiter „Deutsch“ anklicken 3. Im Feld „Titel“ die Seite benennen/umbenennen 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 9

Seiten verschieben / Reihenfolge der Seiten verändern 1. Entsprechende Seite in der Seitenstruktur anklicken und Maustaste gedrückt halten (Mauszeiger verändert sich zu einem Verschiebe-Kreuz) 2. Seite etwas nach rechts (jedoch noch innerhalb der Seitenstruktur) ziehen - es erscheint ein blauer Streifen, der die Einfüge-Position andeutet 3. Seite in die gewünschte Position verschieben und Maustaste loslassen 4. Klick mit rechter Maustaste auf „Startseite“ 5. Auswahl „Seite publizieren mit publ. Unterseiten“ Anmerkung: Schritte 4 und 5 müssen durchgeführt werden, damit die neue Anordnung der Seiten auch auf der Website übernommen wird.

Seite löschen 1. Klick mit der rechten Maustaste auf die Seite, die gelöscht werden soll 2. Auswahl „Seite löschen“ 3. Bestätigen, dass Sie die Seite wirklich löschen wollen Anmerkung: Eine gelöschte Seite kann nicht wiederhergestellt werden.

1.2.3 Seitenbereiche Content Header/-Top/-Left/-Right und Right Jede Einzelseite Ihrer Website teilt sich in die fünf Seitenbereiche Content Header, Content Top, Content Left, Content Right, und Right. Um einen Inhalt auf einer Seite anzuzeigen, müssen Sie im System auch den entsprechenden Seitenbereich auswählen, in dem der Inhalt angezeigt werden soll. Wird einem Seitenbereich kein Inhalt zugewiesen, so bleibt dieser Bereich leer bzw. wird nicht angezeigt. Der Seitenbereich „Right“ umfasst die Spalte im rechten Bildrand. Dieser Bereich kann nicht ausgeblendet werden. Wird diesem Bereich also kein Inhalt zugewiesen, bleibt die Spalte leer. Der Bereich „Content Top“ beginnt am oberen linken Bildrand unter der Navigationsleiste und wird in seiner horizontalen Ausdehnung vom Seitenbereich „Right“ begrenzt. Die Ausdehnung nach unten richtet sich nach der Größe des Inhalts. Wird diesem Bereich kein Inhalt zugewiesen, so verschwindet er zur Gänze und die Bereiche „Content Left“ und „Content Right“ rücken nach oben.


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 10 Die Spalten „Content Left“ und „Content Right“ sind gemeinsam so breit wie der Bereich „Content Top“ und sind links- bzw. rechtsbündig an diesem ausgerichtet. Wird den beiden Bereichen kein Inhalt zugewiesen, so werden die Bereiche auch nicht angezeigt. Der Bereich „Content Header“ fasst die drei Bereiche Content Left, Content Right und Right zusammen und zeigt Inhalte über die gesamte zur Verfügung stehende Breite an. Dieser Bereich ist allen anderen Bereichen übergeordnet. Wird diesem Bereich kein Inhalt zugewiesen, so rücken alle anderen Bereiche nach oben.

Content Top

Right

Content Left

Content Right

Hinweis: In jedem Seitenbereich können beliebig viele Inhalte/Seitenmodule angezeigt werden.


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 11

1.2.4 Inhalte anzeigen Um festzulegen -

auf welcher Seite (z.B. „Produkte“, „Aktuelles“, „Das Unternehmen“, …)

-

in welchem Seitenbereich (Content Top, Content Left, Content Right oder Right)

-

welche Inhalte (z.B. Artikel, Newsbeitrag, Bildergalerie, Counter, …)

angezeigt werden sollen, führen Sie folgende Schritte aus: 1. Gewünschte Seite in der Seitenstruktur per Doppelklick öffnen 2. Seitenbereich auswählen (die vier Seitenbereiche befinden sich als Reiter im unteren Bildrand unter den verfügbaren Seitenmodulen) 3. Gewünschte Seitenmodule durch Doppelklick auswählen oder per Drag & Drop in den gewünschten Seitenbereich ziehen 4. Einstellungen vornehmen (Klick auf den Pfeil vor dem Namen des Moduls klappt die Anzeigeeinstellungen ein bzw. aus) 5. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“

Hinweis: Besonders wichtig ist der Abschluss mit „Speichern & Publizieren“, da die vorgenommenen Änderungen sonst verloren gehen und somit auch nicht auf Ihrer Website angezeigt werden.

Seitenbereich auswählen


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 12

2 Inhalte erstellen 2.1 Die Inhaltsmodule Artikel Der Artikel ist ein Modul zur Erstellung von allgemeinen Texten wie Informationen zu Öffnungszeiten, Produkten, Services etc. Medienpool Im Modul „Medienpool“ können Bilder und andere Mediendateien gesammelt werden. Diese Dateien können dann in jedem anderen Modul verwendet werden, ohne erneut geladen werden zu müssen. News Mit Newseinträgen halten Sie Ihre Kunden über aktuelle Ereignisse, Aktionen, Feiern und dergleichen am Laufenden und sorgen dafür, dass Ihre Website somit immer topaktuell ist. Fotogalerien Fotogalerien bieten eine optimale Möglichkeit, Bilder vom Unternehmen/ den Produkten/der letzten Firmenfeier/ … übersichtlich und optisch ansprechend darzustellen. Abstimmung Die Meinung Ihrer Kunden ist Ihnen wichtig? Dann fragen Sie sie doch einfach mal danach! Sie geben die Antworten vor und lassen Ihre Kunden abstimmen. Kontakt Mit dem Kontaktmodul lassen sich Ihre Kontaktdaten wie Adresse, E-Mail und Telefonnummer noch schneller auf der Website einbinden und auch gleich mit Google Maps und Routenplaner verknüpfen. Newsletter-Registrierung Informieren Sie Ihre Kunden Newslettermoduls.

einfach

und

bequem

Shop-light Erstellen Sie einen Webshop zur Vermarktung Ihrer Produkte.

mithilfe

des


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 13

Team Erstellen Sie mithilfe dieses Moduls eine Ăœbersicht Ăźber Ihr Team.


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 14

2.2 Artikel erstellen 1. Modul „Artikel“ auswählen 2. Button „Artikel hinzufügen“ anklicken 3. Titel, Text und eventuell Bilder einfügen 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“

2.3 Newseintrag erstellen 1. Modul „News“ auswählen 2. Button „Newseintrag hinzufügen“ anklicken 3. Reiter „Allgemeine Einstellungen“: Erstellungsdatum angeben, optional eine Fotogalerie und/oder einen Kontakt zuweisen 4. Reiter „Deutsch“: Titel, Text und eventuell ein Bild zum Newseintrag einfügen 5. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“

Wichtig: Neue Newseinträge werden automatisch zu bereits angezeigten Newseinträgen auf der Website hinzugefügt!

Hinweis: Sie können Ihre Newseinträge kategorisieren, indem Sie Newskategorien hinzufügen. Durch diese Kategorisierung ist es möglich, Newslisten mit unterschiedlichen, nach Themen sortierten Newseinträgen anzuzeigen (z.B.: Produkte, Events, …) Um eine Newskategorie hinzuzufügen, klicken Sie im linken Seitenbereich per Doppelklick auf „Newskategorien“, wählen den Button „Newskategorie hinzufügen“ aus, geben der Kategorie einen Titel und schließen mit „Speichern & Publizieren“ ab. Damit nun Ihre Newseinträge auch den entsprechenden Newskategorien zugewiesen werden, wählen Sie im Newseintrag selbst den Reiter „Kategorien“ und hier die gewünschte Kategorie aus. Es können auch mehrere Kategorien ausgewählt werden.


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 15

2.4 Fotogalerie erstellen 1. Modul „Fotogalerien“ auswählen 2. Button „Galerie hinzufügen“ anklicken 3. Reiter „Allgemeine Einstellungen“: Erstellungsdatum und optional ein Schlagwort angeben 4. Reiter „Deutsch“: Titel, Bilder und optional Beschreibungstext einfügen 5. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“

2.5 Kontakt erstellen 1. Modul „Kontakt“ auswählen 2. Button „Kontakt hinzufügen“ anklicken 3. Kontaktinformationen ausfüllen 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“

Hinweis: Mit „(2)“ gekennzeichnete Felder sind optionale Zusatzfelder, die Sie verwenden können, wenn Sie eine zusätzliche Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse … angeben möchten.

2.6 Abstimmung erstellen 1. Modul „Abstimmungen“ auswählen 2. Button „Abstimmung hinzufügen“ anklicken 3. Reiter „Allgemeine Einstellungen“: Start- und Enddatum angeben 4. Reiter „Deutsch“: Titel und optional Beschreibungstext eingeben 5. Reiter „Antwortmöglichkeiten“: Neue Antworten hinzufügen 6. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 16

2.7 Ein Dokument oder Bild in den Medienpool laden 1. Modul „Medienpool” auswählen 2. Dokument- oder Bildordner auswählen (dient der besseren Auffindbarkeit) 3. Medienpool – Dokumentupload: „Durchsuchen” wählen und Dokument oder Bild hochladen

Hinweis: Durch Doppelklick auf eine Datei kann deren Name geändert werden. Es ist nicht zwingend notwendig, Dateien in den Medienpool zu laden. Dieser dient der besseren Weiterverwendbarkeit und Übersicht der Dateien. Bilder können alternativ auch im jeweiligen Modul beim Erstellen/Bearbeiten des Inhalts hochgeladen werden.


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 17

2.8 Newsletter Registrierung erstellen

1. Modul „Newsletter“ auswählen 2. Reiter „Allgemeine Einstellungen“: Absender und Absender Name einfügen 3. Reiter „Deutsch“: Alle Felder ausfüllen oder bei den Standarteinstellungen belassen 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 18

Hinweis: Im Reiter „Deutsch“ unter E-Mail für die Registrierungsbestätigung sowie Abmeldebestätigung kann man einen Platzhalter sogenannte Wildcards benutzen, um jeden Newsletterempfänger persönlich anzusprechen zb “{gender} {firstname} {lastname}“ für Anrede, Vornamen und Nachnamen.

2.9 Shop light erstellen

1. Modul „Shop light“ auswählen 2. Button „Produkt hinzufügen“ anklicken 3. Reiter „Allgemeine Einstellungen“: Preis in €, Verfügbarkeit, Sortierkriterium und Attribut (siehe ab Punkt 5.) einfügen

Hinweis: Das Sortierkriterium bietet später die Möglichkeit, die Produkte in Shop light auf oder absteigend nach Zahlen zu sortieren. Man fängt daher mit 1 an.

4. Reiter „Deutsch“: Titel, Beschreibung, weitere Informationen sowie Bilder einfügen 5. Reiter „Variationen“: Um Variationseinstellungen machen zu können, muss man zuerst im Seitenbaum „Attribute“ auswählen. 6. Button „Attribut hinzufügen“ anklicken


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 19 7. Reiter „Deutsch“: Name einfügen und „Speichern & Puplizieren“ 8. Reiter „Werte“: Button „Neuen Wert hinzufügen“ anklicken

Hinweis: Unter Attribut-Werte versteht man beispielsweise verschiedene Kleidungsgrößen (S, M, L, …), Packungsgrößen (20ml, 50ml,…) etc. 9. „Speichern & Puplizieren“ 10. Reiter „Variationen“: Button „Neuen Variation hinzufügen“ anklicken 11. Reiter „Allgemeine Einstellungen“: Im Pull-down-Menü „Verfügbare Attribute: Attribut auswählen“ jenes Attribut auswählen, dass Sie anzeigen möchten und den passenden Wert im Pull-down-Menü „Wert“ den passenden Wert auswählen, den Sie anzeigen möchten.

12. Wiederholen Sie diesen Vorgang so lange, bis Sie alle Variationen, die Sie bei diesem Produkt benötigen, angelegt haben. 13. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 20

2.10 Team erstellen 1. Modul „Teams & Spieler auswählen

2.10.1 Tätigkeiten (Jobs) hinzufügen 1. Seitenbaum „Tätigkeiten (Jobs)“ auswählen 2. Button „Job hinzufügen“ anklicken 3. Reiter „Deutsch“: Titel einfügen 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren

2.10.2 Spieler und Betreuer hinzufügen 1. Seitenbaum „Spieler&Betreuer“ auswählen 2. Button „Person hinzufügen“ anklicken 3. Reiter „Allgemein“: Personendaten, Bilder und optional Ein- und Austrittsdatum, Kontaktinformationen sowie Tätigkeiten (Jobs) einfügen. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 21

2.10.3 Gruppe hinzufügen 1. Seitenbaum „Rollen“ auswählen 2. Button „Gruppe hinzufügen“ anklicken 3. Reiter „Deutsch“: Titel einfügen 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 22

2.10.4 Team erstellen 1. Modul „Teams&Spieler“ auswählen 2. Button „Team hinzufügen“ anklicken 3. Reiter „Deutsch“: Titel und optional Bilder sowie Beschreibungstext einfügen 4. Reiter „Mitglieder“: Zuerst denn Pull Down Pfeil „Gruppe hinzufügen“ und die gewünschte Gruppe auswählen, dann der Gruppe mit Hilfe des Pull Down Pfeils „Person auswählen“ die gewünschten Personen hinzufügen 5. Abschluss mit „Speichern & Publizieren


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 23

3 Inhalte anzeigen 3.1 Die Seitenmodule Mit den Seitenmodulen werden vorhandene Inhalte (Newseinträge, Artikel, Bildergalerien, …) oder Darstellungsformen (Newsticker, Newsliste, Bildergalerienliste…) eindeutigen Seiten und Seitenbereichen auf der Website zugewiesen. Diese Module stellen den logischen zweiten Schritt dar, um Inhalte auf der Website anzuzeigen. Um zu den Seitenmodulen zu gelangen, muss zuerst die gewünschte Seite in der Seitenstruktur per Doppelklick geöffnet werden. Artikel Zeigt einen bereits erstellten Artikel an. Fotogalerie Zeigt eine bereits erstellte Bildergalerie im Großformat an. News Listet

alle

erstellten

Newseinträge

mit

Titel,

Vorschaubild

und

Kurzbeschreibung auf (Klick auf einen Eintrag der Liste führt zur Detailansicht). Facebook Likebox Zeigt die Facebook LikeBox an (wenn Sie eine Facebook-Seite haben). Social PlugIns Leiste Zeigt die Buttons „Twitter Share“, „Facebook Like“ und „Google +1“ an. Abstimmung Zeigt eine bereits erstellte Abstimmung an. Kontakt Zeigt einen bereits erstellten Kontakt an. Newsletter-Registrierung Bietet die Möglichkeit, sich für den Newsletter Service an oder abzumelden. Shop-light Zeigt den bereits erstellten Webshop an. Team Zeigt das bereits erstellte Team an.


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 24

Hinweis: Einem Seitenbereich können beliebig viele Seitenmodule zugewiesen werden. Die Reihenfolge der Seitenmodule kann per Drag&Drop verändert werden.

3.2 Artikel anzeigen 1. Seitenmodul „Artikel“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Im Pull-down-Menü „Artikel: - Contentobjekt auswählen -“ jenen Artikel auswählen, den Sie anzeigen möchten. Alle weiteren Einstellungen sind optional. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“

3.3 Fotogalerie anzeigen

anzuzeigenden Artikel auswählen

1. Seitenmodul „Fotogalerie“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Im Pull-down-Menü „Bildergalerie: - Contentobjekt auswählen -“ jene Galerie auswählen, die Sie anzeigen möchten. Alle weiteren Einstellungen sind optional.

3.4 News anzeigen 1. Seitenmodul „News“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Im Pull-down-Menü „News: - Contentobjekt auswählen -“ den Eintrag „Default“ auswählen. Alle weiteren Einstellungen sind optional. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 25

Anmerkung: Das Seitenmodul „News“ zeigt bei Aufruf der Seite, auf der das Modul angezeigt wird, zuerst eine Übersicht über sämtliche bereits erstellten Newseinträge. Erst der Klick auf einen Eintrag führt zur Detailansicht des Newseintrags. Neu erstellte Newseinträge werden automatisch zur Übersicht hinzugefügt.

3.5 Facebook Likebox anzeigen 1. Seitenmodul „Facebook Likebox“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Unter „Facebook ID“ die 15-stellige ID Ihrer Facebook-Seite eingeben. Alle weiteren Einstellungen sind optional. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“

Hinweis: Ihre Facebook-ID sehen Sie in der Adressleiste, wenn Sie ein Bild Ihrer FacebookSeite öffnen. Die Likebox kann nur für Facebook-Seiten verwendet werden, nicht für Facebook-Gruppen.

3.6 Social Plugins Leiste anzeigen 1. Seitenmodul „Social Plugins Leiste“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Gewünschte Einstellungen vornehmen. Alle Einstellungen sind optional. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“

3.7 Abstimmung anzeigen 1. Seitenmodul „Abstimmung“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Im Pull-down-Menü „Abstimmung: - Abstimmung auswählen -“ jene Abstimmung auswählen, die Sie anzeigen möchten. Alle weiteren Einstellungen sind optional. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 26

3.8 Kontakt anzeigen 1. Seitenmodul „Kontakt“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Im Pull-down-Menü „Kontakt: - Contentobjekt auswählen -“ jenen Kontakt auswählen, den Sie anzeigen möchten. Alle weiteren Einstellungen sind optional.

3.9 Newsletter Registrierung anzeigen 1. Seitenmodul „Newsletter Registrierung“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Im Pull-down-Menü „Newsletter-Gruppe: Gruppe auswählen“ jene Gruppe auswählen, die Sie anzeigen möchten und Überschrift einfügen. Alle weiteren Einstellungen sind optional. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 27

3.10 Shop light anzeigen 1. Seitenmodul „Shop light“ in den gewünschten Seitenbereich ziehen 2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Im Pull-down-Menü „Shop: Contentobjekt auswählen“ jenen Shop auswählen, die Sie anzeigen möchten. Alle weiteren Einstellungen sind optional. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 28

3.11 Team anzeigen 1. Seitenmodul „Team“ in den gewünschten Seitenbereich, ziehen

2. Einstellungen öffnen durch Klick auf das zugeordnete Seitenmodul 3. Wichtig: Im Pull-down-Menü „Team: Contentobjekt auswählen“ jenes Team auswählen, das Sie anzeigen möchten. Alle weiteren Einstellungen sind optional. 4. Abschluss mit „Speichern & Publizieren“ Anmerkung: Das Modul „Teams & Spieler“ ist in der Frontendansicht so breit, dass es sich empfiehlt, dieses Modul in den Seitenbereich „Content Top“ anzuzeigen.


Bedienungsanleitung Firmenwebsite | 29

4 FAQ / Tipps & Tricks 4.1 Mit welchem Internet-Browser sollte ich am besten arbeiten? Wir empfehlen Mozilla Firefox oder Google Chrome.

4.2 Wie oft sollte ich meine Website aktualisieren? Um auch das Interesse der Website-Besucher aufrecht zu halten, sollte die Website zumindest quartalsmäßig aktualisiert werden, indem Sie z.B. neue Newsbeiträge schreiben.

4.3 Wie sehe ich im Backend, wie meine Website tatsächlich aussieht? Im System gibt es eine Vorschau-Funktion. Um zur Vorschau zu gelangen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Seite in der Seitenstruktur und wählen „Vorschau“ oder „Vorschau in neuem Fenster“ aus. Sie können natürlich auch Ihre Website unter Ihrer WebAdresse abrufen und durch Drücken der F5-Taste die aktuelle Seite neu laden.

4.4 Wieso werden Änderungen nicht auf meiner Website angezeigt? Ihr Browser speichert Seiten, die Sie bereits einmal aufgerufen haben, und lädt bei einem erneuten Aufruf der Seite diese Seite aus dem Speicher. Wenn Sie im Backend Änderungen an Ihrer Seite vornehmen, müssen Sie beim Aufruf Ihrer Website dem Browser mitteilen, dass die Seite neu geladen werden soll indem Sie die F5-Taste auf Ihrer Tastatur drücken bzw. den Browser-Cache löschen.

4.5 Ich habe ein technisches Problem, an wen kann ich mich wenden? Sollten beim Arbeiten mit dem System technische Schwierigkeiten auftreten, schreiben Sie bitte einfach eine E-Mail an notfall@digitalherz.at


Digitalherz Benutzerhandbuch