Page 1

AUSGABE 1

Erst Nantes jetzt B-Jugend-Baden-Württemberg-Oberliga

Sonntag 24. September 2017 – 12 Uhr

TuS Helmlingen B1 – Balingen/Weilstetten Foto: Matthias Ludwig

SÜDBADENLIGA:  Sonntag, 24. September 2017 – 17 Uhr

TuS Helmlingen – TB Kenzingen

SÜDBADENLIGA:  Sonntag, 15. Oktober 2017 – 17 Uhr

TuS Helmlingen – Köndringen/Teningen II


, r e u a h c s u Z ! Liebe e d n u e r f l l a b d n a H e b e i    l

Endlich ist es soweit! Die Fans und Zuschauer, die Spieler und die Verantwortlichen sehnen sich diesen Tag förmlich herbei. Die Spieler haben eine anstrengende Vorbereitung hinter sich und für die Verantwortlichen ist die Sommerpause die schwierigste und intensivste Phase. Kaderplanungen, Verhandlungen, Spiel- und Bewirtungsplanung, Trikotbestellungen, Beschaffung der Geldmittel durch Werbung, etliche Sponsorengespräche müssen geführt werden. Veranstaltungen wie jüngst unser traditioneller Ferienschliffdi am letzten Tag der Schulferien, Einteilung von Zeitnehmern, Ordnern und Schiedsrichtern, Verwaltungssitzungen, Vorbereitung der Hauptversammlung , die am 29. September, um 19.30 Uhr hier in der TuS-Schänke stattfindet. Fotoshootings der einzelnen Mannschaften für Homepage und Presse. Aktualisierung unserer vielbesuchten Homepage (www.tus-helmlingen.org) und vieles mehr … bis zum Erstellen dieser ersten Ausgabe des insides, welches Sie gerade in der Hand halten. Mit der Entscheidung vor einigen Jahren, ein Jugendkonzept zu erstellen, wusste die Vereinsführung um die arbeitsintensiven Jahre, die folgen würden. Neben unserer A-Jugend, die bereits die dritte Saison in der Südbadenliga spielt, spielen auch unsere C-Jugend und B2-Jugend in dieser Spielklasse.

Doch der Höhepunkt in unserer Vereins­ geschichte ist der Aufstieg unserer B1-Jugend in die Baden-Württemberg-Oberliga. Für diese Altersgruppe die höchste deutsche Spielklasse. Eine finanzielle und auch eine sportliche Herausforderung, wenn man bedenkt, dass hier in die Rhein-Rench-Halle der Bundesliganachwuchs von den Rhein-Neckar-Löwen, Frisch Auf Göppingen, und Balingen-Weilstetten anreist. Die Verantwortlichen des TuS Helmlingen bedanken sich an dieser Stelle bei allen Trainern im Jugend- und Seniorenbereich für die hervorragende Arbeit, bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne die es nicht funktionieren würde, bei den treuen und auch neuhinzugekommenen Sponsoren, auf die wir angewiesen sind und nun bei Ihnen, liebe treue Fans. Ihr kommt nun zum Einsatz mit Eurer lautstarken Unterstützung, wenn es nun endlich losgeht mit dem Spiel der B1 am Sonntag 24. September, um 12 Uhr gegen BalingenWeil­stetten. Um 17  Uhr trifft dann die 1. Mannschaft des TuS auf den TB Kenzingen. Ich wünsche nun allen viel Spaß und eine erfolgreiche Saison 2017/2018. Marita Peter Vorstand Events und Marketing

HAUPTVERSAMMLUNG

Freitag, 29. September 2017, um 19.30 Uhr in der TuS-Schänke Die Verantwortlichen des TuS Helmlingen würden sich über eine zahlreiche Teilnahme und das Interesse am Verein freuen.

Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  1


2  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


4  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Erneut erfolgreich beim Jugend-Turnier des HBC Nantes  Vorbereitung auf BWOL

Als Titelverteidiger angereist und mit dem 2. Platz auf den Heimweg gemacht, haben sich die Jungs, Trainer und auch 16 Fans des TuS Helmlingen. „Verrückt“, denken so manche, fast 2.000 Kilometer zu fahren, um an zwei Tagen an einem Jugendturnier teilzunehmen. „Da wollen wir wieder hin“, sagen alle, die dabei waren. Dem HBC Nantes, dessen 1. Mannschaft in der Champions League spielt, ist es erneut gelungen, dieses Wochenende zu einem unvergesslichen, sportlichen und kulturellen Erlebnis zu machen. Es sind gut durchdachte Dinge und Gesten, die die Handballherzen der Spieler der Jahrgänge 2002 und jünger, höher schlagen lassen. Zu jedem Spiel laufen die Mannschaften mit ihrer Nationalflagge ein, beim Endspiel schaut die erste Mannschaft des HBC Nantes zu. Die Jungs dürfen dann vor den Augen von Handballpersönlichkeiten wie Dominik Klein und Kiri Lazarov ihr Bestes geben. Und wenn dann noch Ex-Nationalspieler Dominik Klein in der Halbzeit des Finales in die Kabine des TuS Helmlingen kommt, um das Team für die letzte Halbzeit zu puschen, dann strahlen die Augen der Jungs. In den Gruppenspielen, die am Samstag ausgetragen wurden, trat die Mannschaft aus Rheinau sehr souverän gegen Gijon aus Spanien, L’Huisserie und Aunis aus Frankreich auf. Das Trainergespann Detlef Ludwig und Günter Schmitt setzte seine Jungs sehr positionsvariabel ein. Alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste einreihen. Zuversichtlich ging das TuS-Team in das Halbfinale am Sonntagmorgen. Erneut überzeugte der Helmlinger Nachwuchs mit schnellem Passspiel und konzentrierter Abwehrarbeit und siegte gegen die französische Mannschaft aus Bouguenais. Damit kam es zum gleichen Endspiel des Vorjahres gegen den HBC Nantes. Die Stimmung war super. Nantes hatte die Nase immer etwas vorne, konnte sich aber nicht deutlich absetzen und das Spiel blieb bis kurz vor dem Abpfiff spannend. Am Ende mussten sich die Helmlinger mit zwei Toren geschlagen geben. Die Enttäuschung bei Mannschaft und Fans hielt nicht lange an. In der an das Endspiel folgenden Siegerehrung freuten sich die Helmlinger über die Auszeichnung von Jonas Meyer zum besten Spieler des Turniers. Larissa Ludwig, Jugendkoordinatorin

Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  5


6  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  7


8  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  9


10  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


12  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Beim TuS traut man sich … Herzlichen Glückwunsch an unsere Hochzeitspaare die sich im September das Ja-Wort gegeben haben.

Isabelle & Jochen Gärtner Svenja & Fabien Winogrodzki Wir brauchen Verstärkung in der TuS-Jugend!

ZEITNEHMER / SEKRETÄRE / SCHIEDSRICHTER

In der Jugendarbeit beim TuS gibt es immer etwas zu tun. Vor allem um den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten brauchen wir für die Saison 2017/18 noch weitere Zeitnehmer/Sekretäre/Schiedsrichter. Wenn du dich für einen dieser Jobs begeistern kannst an der Uhr als Zeitnehmer/ Sekretär eine unserer Mannschaften mit deinem Dienst unterstützen möchtest, oder dich auch traust mal ein Spiel als Schiedsrichter der F- oder E-Jugend zu leiten. Gerne unterstützen wir dich auch bei einer Ausbildung zum Schiedsrichter für den TuS Helmlingen. Dann melde dich bei uns. Nähere Infos bei:

Michael Hänsel – Jugendabteilung – Tel. 01 78 - 4 37 38 03 Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  13


14  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


16  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


18  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Heimspiel-Start gegen TB Kenzingen Am Sonntag, 24. September, um 17.00 Uhr gehts auch für die Südbadenliga-Handballer des TuS Helmlingen wieder los. Mit einem Heimspiel gegen den TB Kenzingen startet die Paunovic-Sieben in die Saison 2017/18. Dabei kommt es gleich zum Auftakt zu einem interessanten Duell zweier ehemaliger Oberliga-BW-Teams. Neu im Kader beim TuS sind Rückkehrer Jan Parpart, auch noch A-Jugend-Spieler (letzte Saison in der A-Jugend-Bundesliga bei der SG Ottenheim/Altenheim) und Florian Wöhrle (HTV Meißenheim) der das Außenspiel weiter beleben soll. Auch Fabian Fritz stößt von der 2. Mannschaft in den Kader. Nicht mehr dabei ist Abwehrspezialist Tim Bertsch (Studium) und verletzungsbedingt fehlen weiterhin Mike Reichenberger und Cedric Huber. Ansonsten kann Dragi Paunovic auf den gleichen Kader wie letzte Saison zurückgreifen. Auch wenn die Vorbereitung krankheits- und urlaubsbedingt durchwachsen verlief kann der TuS-Coach wohl auf ein eingespieltes Team zurückgreifen, das in dieser Konstellation im dritten Jahr zusammenspielt.

Auch beim TB Kenzingen gab es nur gering­ fügige Veränderungen. Mit Benjamin Pommeranz zum TV Herbolzheim ist der einzige Abgang zu verzeichnen. Mit Dominik Rigl von der SG Köndringen/Teningen kam dagegen ein guter Neuzugang. Weiterhin gilt es aber auch den Nachwuchs zu integrieren, denn große Sprünge kann man nicht machen, so der langjährige Trainer des TBK Aurelijus Steponavicius. Um den Klassenerhalt zu sichern mussten die Gäste aus dem Breisgau noch in die Relegation gehen. Mit zwei Siegen gegen die SG Schenkenzell/Schiltach wurde dann der Klassenerhalt erreicht. Ein Ziel für die neue Saison soll ein Mittelfeldplatz sein und das wird schwer genug glaubt der TBK-Coach. Sicherlich wird dieses Aufeinandertreffen beider Mannschaften wieder eine interssante Partie werden. Wir freuen uns auf unseren heutigen Gast und heißen den TB Kenzingen zum offiziellen Saisonauftakt in Helmlingen herzlich willkommen. Michael Hänsel

Hinten von links: Abteilungsleiter Jürgen Müller, Dominik Rigl, Tobias Hüglin, Tim Grieger, Michael Fedorov, Sebastian Jäger. Vorne von links: Matthias Hämmerle, Tim Kopp, Denis Michelbach, Eimantas Mikucionis,­ Benjamin Rollinger, Sandro Winkler, Trainer Auri Steponavicius. Es fehlen: Dalius Rasikevicius, Martin Hering, Physiotherapeut Malte Sauer.

Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  19


20  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  21


22  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


24  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Neuzugang Florian Wöhrle geht mit Laufschuhen auf die Palme Von wem wurde der Grundstein für deine Handballkarriere gelegt? Das war quasi Jürgen Brandstaeter, der mich von klein auf beim TuS Altenheim trainiert hat. Für welche Vereine warst du schon aktiv? TuS Altenheim, TuS Schutterwald, TV Willstätt, TV Herbolzheim, ­ HTV Meißenheim Warum ist deine Wahl jetzt auf den TuS Helmlingen gefallen? Es ist eine sportliche Veränderung und die Herausforderung, unter Dragi Paunovic zu trainieren. Auf welche Begegnung in dieser Saison freust du dich am meisten? Ich freue mich auf die Spiele gegen Top-Mannschaften wie Hofweier, Schutterwald oder Altenheim. Wenn man deinen Namen im Internet eingibt, kommt man auf die Homepage der Rhein Neckar Löwen. Was hat es damit auf sich? Es ging um ein Casting zum Big Apple Turnier in New York. Was hältst du von dem Harzverbot, das momentan im Gespräch ist? Harz gehört einfach dazu. Ohne Harz müsste erst mal das Handballtor vergrößert werden. Hast du ein Vorbild auf Rechtsaußen? Wer ist es? Ein spezielles Vorbild nicht, vielleicht Sascha Ehrler (langjähriger Spieler in der 3. Liga der SG Köndringen/Teningen, aktuell Spieler beim TuS Schutterwald), mit seiner Erfahrung und Liebe zur Vorbereitung. Wer ist dein Tipp für die Meisterschaft in der DKB Handball Bundesliga? Ich denke, dass es wieder die Löwen, Flensburg oder Kiel untereinander ausmachen. Was bringt dich auf die Palme? „Jungs, Laufschuhe“ Wie powerst du dich am liebsten aus? Das macht Dragi. Wenn du nach dem Training nach Hause kommst, machst du …  essen, schlafen. Dann kannst du ja jetzt froh sein, dass die Vorbereitung rum ist und du die Laufschuhe erst mal nicht mehr schnüren musst. Vielen Dank für deine Antworten. Ich wünsche dir eine tolle Saison in der ersten Mannschaft und natürlich viele Siege.  Laura Fischer

Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  25


26  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


28  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  29


TuS Helmlingen Südbadenliga 2017/2018

4

Michael Zimmer-Zimpfer KR

25 Jahre, 182 cm Eigene Jugend

1

6

TW

LA / KR

Max Zimmer

Fabian Fritz

23 Jahre, 192 cm Phönix Sinzheim

21 Jahre, 185 cm Eigene Jugend

12

8

TW

RL / RR

Robert Kovacs

Marius Wagner

31 Jahre, 190 cm TuS Oppenau

23 Jahre, 181 cm Eigene Jugend

2

9

RM

KR

Timo Fritz

Cedric Huber

21 Jahre, 185 cm Eigene Jugend

19 Jahre, 188 cm Eigene Jugend

3

11

RL

RA / RR

Jan Parpart 18 Jahre, 185 cm TuS Altenh./Ottenh. Jgd.

Joel Kraus

19 Jahre, 178 cm TV Sandweier / Jugend


Hinten von links:  Tomasz Pomiankiewicz, Marius Wagner, Marc M Mitte von links:  Timo Fritz, Jan Parpart, Michael Zimmer-Zimpfer Unten von links:  Joel Kraus, Steve Reichenberger, Robert Kovacs, Alisia


Fotos: Reiner Lauppe

Müller, Fabian Fritz, Florian Wöhrle, Cedrik Lauppe, Szabolcs Törö. r, Cedric Huber, Mike Reichenberger, Marco Hänßel (Zeitnehmer). a Rexer (Physio), Dragi Paunovic (Trainer). Es fehlt: Maximilian Zimmer.


13

31

RL

RA

Marc Müller

Florian Wöhrle

19 Jahre, 188 cm Eigene Jugend

25 Jahre, 185 cm HTV Meißenheim

18

33

RA / LA

RL / RR

Steve Reichenberger 19 Jahre, 170 cm Eigene Jugend

19

Szabolcs Törö LA / RM

34 Jahre, 183 cm Tatabanya KC (Ungarn)

23

Mike Reichenberger LA / RM

24 Jahre, 180 cm TV Oberkirch / TuS Helml.

24

Tomasz Pomiankiewicz RL

34 Jahre, 190 cm KS KSZO Ostrowiec (Polen)

Cedrik Lauppe 19 Jahre, 186 cm Eigene Jugend

Trainer Dragi Paunovic

Physio Alisia Rexer

Zeitnehmer Marco Hänßel


36  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Speiseöle Schell

Schwarzacher Straße 13 77839 Lichtenau • Telefon 0 72 27 - 23 43 mail: h.reith@schelloel.de

38  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


JUGENDTRAINER AUF DER TOUR DE MURG Am Samstag, 8. Juli, trafen sich die Trainer und Betreuer der Jugendmannschaften in Helmlingen für eine gemeinsame Radtour. Von den Jüngsten bis zu den Ältesten, war alles vertreten. Mit dabei waren: Anna (Zwerge), Katja und Dirk (F-Jgd), Ferdl (E-Jgd), Matthias (D-Jgd), Günter (C-Jgd), Larissa, Detlef, Thomas und Steve (B-Jgd) Heidi (Protokollantin). Gegen 9.30 Uhr ging es nach Rastatt zum Bahnhof, die Räder wurden entladen und ab ging es mit dem Zug nach Schönmünzach. Auf der Tour-de-Murg-Strecke ließ man es abwärts rollen und genoss die Landschaft. Auch blieb Zeit, während der Fahrt ein Schwätzle zu halten. Ab Forbach wurde es ein bisschen stressiger. Hier war Ausdauer im Bergfahren bis Langenbrand gefragt. Am Ortsbrunnen wurde die erste Rast eingelegt. Die von unserem Gönner Reiner Graf, Landmetzgerei Helmlingen, bereitgestellten Wurstwaren waren die Belohnung für die Anstrengung. Nun hatte man etwas für den Hunger getan, jetzt musste etwas gegen den Durst getan werden. Das ließ auch nicht lange auf sich warten. In Hilpertsau nahm man in einem schönen Biergarten das ersehnte Getränk zu sich. Weiter ging es über Gaggenau, Kuppenheim zur Endstation nach Rastatt in den »Hopfenschlingel«. Dort gab es die letzte Rast. Danach wurden die Räder wieder aufgeladen und ab gings Richtung Heimat. Im »Grünen Baum« ließ man den Tag bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. Schön wars. Euer Ferdl Bächle

Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  39


40  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Befrachtungen nach allen deutschen, holländischen und belgischen Stationen. www.moraene-union.de • info@moraene-union.de 76275 Ettlingen • Neue Bruchstr. 11 • Tel. (0 72 43) 7 68 66 Fax (0 72 43) 76 86 76

42  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


44  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


S

JONA Hallo, ich heiße August 2017 wurde am 27. geboren um 10.24 Uhr h we r bin 3580 g sc groß schon 54 cm ren und in 18 Jah er »Ersten«. spiele ich in d Der TuS Helmlingen gratuliert Christiane und Stefan Zimpfer ganz herzlich zur Geburt ihres Sohnes Jonas. Dem kleinen Jonas wünschen wir alles Glück dieser Erde und eine unbeschwerte Zukunft.

Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  45


Wir holen ab, was bei Ihnen anfällt:           

Abfälle zur Verwertung Akten- und Datenvernichtung Altholz Bauschutt Elektro- und Haushaltsgeräte Folien und Styropor Gewerbeabfälle Grün- und Gartenabfälle Metallschrott Papier und Kartonagen Sperrmüll

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein Angebot? Rufen Sie uns an!

46  |  inside

REMONDIS Süd GmbH, Betriebsstätte Rheinau, Salmengrundstr. 4 77866 Rheinau, Tel.: 07844 91909-0, Fax: 07844 99909-5 info@remondis.de, www.remondis.de

Südbadenliga 2017/ 2018


48  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Der Ferienschliffdi war super… Am Freitag, 8. September, pünktlich um 18 Uhr, war der Fassanstich und gleich füllte sich das Zelt bis auf den allerletzten Platz. Wir hatten Glück mit dem Wetter, es regnete nicht und so kamen die Gäste alt und jung aus nah und fern und tummelten sich um das vollbesetzte Zelt. Die TuS-Schliffdi-Bar und der Bierstand im Außenbereich hatten auch schon geöffnet und die ­Stehtische drumherum waren ein willkommener Treffpunkt. Die letzten Entenlose waren verkauft und pünktlich konnte man die Enten ins Hirschebächel befreien. Die Siegerenten wurden mit tollen Preisen von Jochen und Isa Gärtner prämiert. Danke an dieser Stelle an alle Sponsoren für die bereit­ gestellten Preise. Marco Pauli moderierte die Mannschaftsvorstellung der 1. Mannschaft, den Kader der Saison 2017/2018. Dazwischen brachten unsere Musiker „Marion und Michael“ mit ihren Schlager- und Stimmungsrunden das Zelt zum Beben. Draußen auf der Festmeile startete jetzt DJ Dani mit seiner Musik zum Abtanzen. Seine Hits von Abba bis Zappa animierten die Besucher sofort zum Tanzen und es wurde eine unterhaltsame, lustige und stimmungsvolle Stehparty gefeiert, wie es sich in Helmlingen gehört, natürlich bis in die frühen Morgenstunden. Danke sehr an alle Besucher; was wären Feste ohne die fröhlichen Gäste! Die Stimmung war einfach super. Danke sehr an alle Helfer, die rund um dieses Fest aktiv waren, angefangen beim Event-Team, über die Losverkäuferinnen, die Auf- und Abbauer, die vielen Helfer in Küche und hinter den Theken, unsere Bedienungen usw. Ein besonderes Dankeschön an all meine Vorstandskolleginnen- und kollegen, die mir immer wieder mit ihrem Einsatz zur Verfügung stehen. Wir sehen uns nächstes Jahr wieder am letzten Freitag der großen Schulferien, wenn es heißt „Ferienschliffdi des TuS Helmlingen“. Eure Marita Peter, Vorstand Events und Marketing

Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  49


50  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Einfach & bequem ! zu Hause

Petra Meier-Lind • Mobile Friseurmeisterin Im Kressenbosch 7 • 77866 Rheinau d ie ga n ze Fa mil ie. r fü ce vi er es eg fl rp Ih r Haa

Mail: LindPetra@aol.com • Mobil: 01 60 / 44 66 66 8

Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  51


52  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  53


Pfarrstraße 2 77839 Lichtenau Tel. 0 72 27-23 11 www.frisierstub.de

54  |  inside

www.facebook.com/barberstub.de

Südbadenliga 2017/ 2018


Köndringen/Teningen II zu Gast Im zweiten Heimspiel der noch jungen Saison trifft der TuS Helmlingen auf die 3.-Liga-Reserve der SG Köndringen/Teningen. Vergangene Saison haben die Breisgauer auf den letzten Metern den Klassenerhalt in der Südbadenliga geschafft. Mit einem Auswärtssig in Sinzheim wurde das Saisonziel noch erreicht. Der TuS tat sich in der letzten Saison gegen die SG Köndringen/Teningen II vor eigenem Publikum sehr schwer und verlor das Hinspiel mit 29:31. Während man im Rückspiel in Teningen mit dem 28:34-Auswärtssieg beide Punkte entführen konnte. Auf der Trainerposition bei den Gästen gab es zur neuen Saison erneut einen Wechsel. Für Jonas Eble ist der neue Chefcoach jetzt Manfred Chaumet. Einige bekannte Akteure sind noch im Kader der Schwarz-Gelben zu finden wie Wolfgang Kiefer oder Ulrich Kiefer, aber auch Patrick Schumacher und Sebastian Endres. Als prominentester Abgang ist Spielmacher Sascha E­ hrler zu sehen, der mit Sicherheit eine Lücke im Team der SG Könringen/Teningen II mit seiner Erfahrung hinterlässt. Er wechselte zum Südbadenligisten TuS Schutterwald.

Die Mannschaft der SG Köndringen/Teningen II.

Südbadenliga 2017/ 2018

Zuletzt gewannen die Südbadener bei der Handball Union Freiburg im SHV-Pokal mit 28:21. Doch wie genau der heutige Gegner SG Köndringen/Teningen II wohl einzuschätzen sein mag, ist schwer zu sagen. Könnte auch sein, dass der ein oder andere Spieler zur Verstärkung aus dem 3.-Liga-Kader auch im Südbaden­liga-Team auftaucht. Für die Gäste wird wohl an vorderster Front der Klassenerhalt im Fokus stehen. Während man beim TuS Helmlingen hofft, die Heimschwäche aus der vergangenen Saison abzulegen und sich so wichtige Punkte vorzeitig sichern kann, um eine Platzierung im oberen Tabellendrittel anzusteuern. Am Ende der vorigen Runde stand schließlich ein erfolgreicher 3. Tabellenplatz dank einer starken Rückrunde. Nun wird die Paunovic-Sieben alles in die Waagschale werfen um am Ende gegen die SG Köndringen/Teningen II die Punkte in der RheinRench-Halle zu behalten. Hoffentlich mit der lautstarken Unterstützung der TuS-Fans. Denn die Mannschaft braucht euch als achten Mann im Rücken, nur so können wir gemeinsam Erfolge einfahren. Michael Hänsel

Foto: Handballserver

inside 1  |  55


– Alter Gesunder – Schwarzwälder Spezialitäten Liköre • Weinbrände Geschenkpackungen Ein Besuch in unserem Hause lohnt sich immer ! FR . K AISER • A LTE BADISCHE H AUSBRENNEREI 77866 Rheinau-Hausgereut • Kaiserstraße 1 • Tel. 0 78 44 / 8 48

56  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  57


t z t e s J d r w i nt! bu

Sporthefte – preiswert, pünktlich, prima! Wir produzieren Woche für Woche Sporthefte für Vereine aus der Region. Ganz individuell, nicht von der Stange! Mit Tipps und Tricks aus jahrelanger Erfahrung! Melden Sie sich bei uns – wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.


Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  59


60  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


Starke Partner arbeiten zusammen!

BICKEL-TEC GmbH Hindenburgstraße 19 D-77866 Rheinau-Helmlingen Fon. +49 72 27 / 95 86 - 0 Fax. +49 72 27 / 95 86 - 16 www.bickel-tec.com info@bickel-tec.com

Südbadenliga 2017/ 2018

inside  |  61


62  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


JEDERMÄNNER IN STRAßBURG Die Jedermänner erlebten mit ihren Frauen eine neue Art, Straßburg zu erkunden. Unser Sportkamerad Herbert Zimpfer beauftragte Herrn Gras aus Kehl zu dieser Stadtführung. Mit den eigenen Autos ging es nach Kehl. Nach einer kurzen Einweisung fuhren wir mit der Tram nach Straßburg. An wichtigen Stationen verlies man die Tram und Herr Gras verstand es hervor­ ragend die Sehenswürdigkeiten lebhaft zu beschreiben. Ob Palast der Menschenrechte, Europarat, Rhein-Palast oder die große Friedenssynagoge. Er vermittelte die Zeitzeugen lebhaft und erweckte bei vielen Neugier auf mehr. Wie im Flug verging die Zeit. Nach ca. drei Stunden Aufnahme von Wissen und Kultur ließen wir den Abend im HotelRestaurant »Au Cerf d‘Or« bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. Gegen 22 Uhr brachen wir wieder ­Richtung Heimat auf. Es war für alle ein schöner Nachmittag mit einem ­gelungenen Ausklang. Euer Ferdl Bächle IMPRESSUM Herausgeber:  TuS Werbung  •  Redaktionsanschrift:  inside Redaktion Marita Peter Rheinstraße 116 a • 77866 Rheinau • marita.peter@tus-helmlingen.org V.i.S.d.P.: Marita Peter • Anzeigenpreisliste:  Nr. 11 / 2016 Grafik & Layout: Uli Hartmann • Druck:  Naber & Rogge GmbH Bilder:  Reiner Lauppe, Matthias Ludwig, Ferdl Bächle, TB Kenzingen, Handballserver Ausgabe:  1 /  25. Jahrgang, zu den Heimspielen am 24. September und 15. Oktober 2017.

Südbadenliga 2017/ 2018

inside 1  |  63


64  |  inside

Südbadenliga 2017/ 2018


inside 2017/18 Ausgabe 1  

Vereinsmagazin des TuS Helmlingen für die Saison 2017/18 Erscheint zu jedem zweiten Heimspiel kostenlos.

Advertisement