Page 8

Florian Becker

Udo Mittelberger

INITIATIVEN AUS DER REGIO EIN RÜCKBLICK

Seit Erscheinen des letzten REGIO Journals ist viel passiert. Neben unten erwähnten größeren Projekten und Veranstaltungen, war die REGIO auch in folgenden Themenfeldern aktiv: - - - -

Mobilität: Verbesserung der Fahrpläne für den öffentlichen Verkehr, Verbesserung des Anrufsammeltaxis, Mitarbeit Einführung neuer Taxibons für Jugendliche Tourismus: Mitarbeit bei Projekt „Klostertaler Wasserreich“, Teilnahme bei Weihnachtsmärkten in Bregenz und Bludenz Naturschutzverein Verwall – Klostertaler Bergwälder: Mitarbeit bei Fotoausstellung und Gebietsführer Vernetzungstreffen auf Landes- und Gemeindeebene

„Sicher abseits der Piste“-Kurs Der von uns initiierte und in Kooperation mit dem Sonnenkopf, Sicheres Vorarlberg und der Schischule Klostertal durchgeführte Kurs sollte das Bewusstsein für alpine Gefahren schärfen und die richtige Risikoeinschätzung fördern. Der Kurs wurde speziell für Klostertaler Jugendliche und Erwachsene organisiert und fand bei strahlendem Sonnenschein im Februar auf dem Sonnenkopf statt.

Klostertaler Lehrstellenbörse Auf Initiative der REGIO Klostertal und in Kooperation mit dem Jugendverein S16 ist die Klostertaler Lehrstellenbörse entstanden, die allen zukünftigen Lehrlingen erstmals einen Überblick über alle offenen Lehrstellen der Talschaft ab dem kommenden Sommer gibt. Einen Überblick über alle offenen Lehrstellen finden Sie in den Klostertaler Kleinanzeigen: http://www.klostertal.org/kleinanzeigen.html

Sozialsprengel Klostertal-Arlberg – Organisation Vernetzungstreffen Im März wurden alle im Sozialsprengel Klostertal-Arlberg tätigen Personen zu einem gemeinsamen Workshop eingeladen. Sinn dieser halbjährlich stattfindenden Treffen ist die bessere Vernetzung der einzelnen Sozialpartner sowie Informationsweitergabe. 8

REGIO KLOSTERTAL

Florian Becker

Profile for Regio Klostertal

Regio Zeitung Nr. 37  

Regio Zeitung Nr. 37  

Advertisement