Issuu on Google+

Dienstleistungen für Ihre Veranstaltung –2ËUMEFàRS2AHMENPROGRAMM


Dienstleistungen

!

Räume fürs Rahmenprogramm Im prächtigen Augsburger Rathaus Das prächtige historische Rathaus der Stadt Augsburg, eines der bedeutendsten Bauwerke der Renaissance, wurde von 1615 bis 1620 von Elias Holl errichtet. Für festliche und repräsentative Anlässe gesellschaftlicher oder kultureller Art stehen hier der atemberaubend schöne „Goldene Saal“ (für 400 bis 500 Personen geeignet), das Obere Fletz (für 300 bis 600 Personen) eines der so genannten „Fürstenzimmer“

(bis 100 Personen) zur Verfügung. Das Fürstenzimmer – in der Blütezeit der Freien Reichsstadt Augsburg war es ursprünglich für den Aufenthalt eines Reichsfürsten vorgesehen – kann heute auch für Trauungen genutzt werden. Telefon: 08 21/3 24-21 17 (bei Trauungen) oder Telefon: 08 21/3 24-38 54 www.augsburg.de

Kurhaus: ein Palast aus Licht und Glas Ein Baujuwel der Gründerzeit im Augsburger Stadtteil Göggingen: Das prachtvoll restaurierte Kurhaustheater ist eine lichtdurchflutete Logenkonstruktion aus Stahl und Glas mit einem integriertem Palmengarten. Um das Kurhaus wurde der historische Park wieder angelegt.

Hauptgebäude des sicher unvergesslichen Musentempels möglich. Eine Bühne mit allen technischen Einrichtungen ist vorhanden. Künstler werden auf Wunsch vom Management des Hauses vermittelt.

Telefon: 08 21/9 06 22 15 Telefax: 08 21/9 06 22 29 Veranstaltungen sind im Kur- sirch@parktheater.de haus in kleinerem Rahmen in www.parktheater.de den „Grottenbauten“ oder mit bis zu 420 Besuchern im

Perfekte Feste

Raumangebote

Festlichkeiten mit Stil gehören zum „Steigenberger Drei Mohren“ wie die Maximilianstraße zu Augsburg. Die einzigartige Atmosphäre des Ballsaals – der Teehalle – bildet mit weiteren stilvollen Räumlichkeiten für zehn bis 400 Personen den adäquaten Ort für Familienfeiern und glanzvolle Diners, Hochzeiten, Firmenjubiläen oder einfach

Seite 58

Im Textilmuseum

für unvergessliche Feste und rauschende Ballnächte. Telefon: 08 21/50 36- 6 03 Telefax: 08 21/15 78 64 www.augsburg.steigenberger.de

Meistertrunk im alten Stadttor Das Wertachbrucker Tor ist ein anno 1605 umgebauter und erhöhter Turm aus dem 14. Jahrhundert. Er ist jetzt der Zunftturm der Augsburger Schreinerinnung und steht für besondere Anlässe zur Verfügung. Für rund 30 Personen – mit Turmführung durch den „Zunftmeister“ – und mit einem Meistertrunk.

2009 wird das „tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum“ in der ehemaligen Augsburger Kammgarnspinnerei eröffnet. Das inszenierte Foyer, ein Multimediaraum und 1000 Quadratmeter im Obergeschoss können für Modenschauen, Kongresse, Präsentationen, Incentives, Tagungen, Feste und Feiern gebucht werden.

tim | Staatliches Textil- und Industriemuseum Telefon: 08 21/81 00 15 12 Telefax: 08 21/81 00 15 31 info.tim@augsburg.de www.tim-bayern.de

Im MAN-Museum

Treppenzentrum Schmid Frau Schnierle Telefon: 08 21/4 80 59-28 Telefax: 08 21/4 80 59-99

Das MAN-Museum bietet neben seiner technikgeschichtlichen Ausstellung mit Druckmaschinen, Dieselmotoren und Nutzfahrzeugen repräsentative Räume für Tagungen, Kongresse und Symposien. Die „AugsburgHalle“ (mit Mediensystem) kann für 200 Besucher ausgestattet werden. CateringEinrichtungen sind vorhanden.

MAN-Museum Telefon: 08 21/4 24 37 91 Telefax: 08 21/4 24 32 91 gerlinde.simon@mra.man.de www.manroland.com


Dienstleistungen

Räume fürs Rahmenprogramm Im Bahnpark Augsburg Das Ensemble des Reichsbahn-Ausbesserungswerks mit seiner authentischen Werkstattatmosphäre und seinem Bestand historischer Dampflokomotiven ist erst seit Kurzem „am Netz“. Deshalb gilt der Bahnpark Augsburg als unverbrauchter Geheimtipp mit Alleinstellung. Das Team von UNI MARKETING mit Rückgriff auf erfahrene Dienstleister mit Location-Kenntnis unterstützt Veranstalter bei der

Umsetzung kleiner und großer Inszenierungen (für 40 bis 1000 Personen). Dampfzug-Sonderfahrten aus ganz Deutschland sind mit direkter Einfahrt in die außergewöhnliche Location möglich. Bahnpark Augsburg UNI MARKETING Service Geschäftsführungs GmbH Telefon: 08 21/65 07 59 -0 Telefax: 08 21/65 07 59 -1 00 service@bahnpark-augsburg.de www.bahnpark-augsburg.de

Im tiefen Keller Ein Theaterkeller mit Charme und mitten in Augsburg. Im Intendanzgebäude wurde der Hoffmann-Keller eingerichtet: mit einer Kleinbühne für bis zu 99 Zuschauer und mit der wohl längsten Bar der Stadt. Eine charmante Location – schlicht, edel und unverwechselbar. Mit und ohne Programm, gastronomisch bewirtet, variabel bestuhlt.

Hoffmann-Keller Theater Augsburg Telefon: 08 21/3 24-49 27 Telefax: 08 21/3 24-45 21 www.theater.augsburg.de

Wirtschaftswunderzug: Blue Star Train

Im Stiermannhaus an der Augsburger Maximilianstraße kommt man über ein Renaissance-Treppenhaus des Patrizierhauses in den ersten Stock und die DreiKaiser-Gesellschaftsräume. Telefon: 08 21/57 77 01 Der barocke Festsaal und Telefon: 08 21/31 20 31 zwei stilvoll möblierte Räume Telefax: 08 21/57 77 82 ermöglichen Stehempfänge bis 150 Personen, serviertes Essen für 20 bis 80 Personen.

Der Blue Star Train ist ein ehemaliger TEE (Trans Europ Express) aus dem Jahre 1957, ein Flaggschiff der Wirtschaftswunderjahre. Dieser Zug wurde aufwendig restauriert und bietet nun als stationäres Restaurant insgesamt 154 Gästen einen einzigartigen Rahmen zum Speisen und Feiern. Der Zug verfügt über eine Lounge, einen Tagungsbereich sowie eine Bar. Zwei Küchen an Bord gewährleisten absolut

Im Multiplexkino: CinemaxX Augsburg

Auf der Bühne der Kulturfabrik

Das Augsburger CinemaxX (Willy-Brandt-Platz 2) beeindruckt mit spannender Architektur. Neun Kinosäle, Foyers und Gastrobereiche ermöglichen hier Veranstaltungen der Superlative für 150 bis zu 2400 Personen. Das CinemaxX ist die ideale Location für Preisverleihungen, private Filmvorstellun-

Das S’ensemble Theater in der Augsburger Kulturfabrik ist eine freie, professionelle Bühne (99 Plätze) für zeitgenössisches Theater, Improvisationstheater und Kon- Telefon: 08 21/ 3 49 46 66 zerte. Sowohl das Theater Telefax: 08 21/ 3 49 46 68 als auch die dazu gehörige www.sensemble.de S’ensemble-Theaterbar mit 60 Plätzen stehen für Veranstaltungen zur Verfügung.

Drei-Kaiser-Säle

gen und einen anschließenden Empfang. Telefon: 08 21/3 25 81-0 Telefax: 08 21/3 25 81-21 www.cinemaxx.de

frisch zubereitete Speisen. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten des stationären Restaurants kann der Blue Star Train auch für Events, Hochzeiten, Tagungen und andere Veranstaltungen angemietet werden. Telefon: 08 21/54 15 12 Telefax: 08 21/54 15 15 www.blue-star-train.de

Raumangebote

!

Seite 59


Dienstleistungen

!

Räume fürs Rahmenprogramm Altes Stadtbad im Jugendstil

Das Gaswerk – europaweit einmalig Das Augsburger Gaswerk ging 1915 in Betrieb. Heute ist es ein europaweit einmaliges Industriedenkmal. Dass der Gebäudekomplex im Stadtteil Oberhausen beinahe vollständig erhalten ist, macht seine Einzigartigkeit aus – zwei annähernd vergleichbare Ensembles findet man nur noch in den Niederlanden und in Schweden. Im Augsburger Gaswerk gruppieren sich Bauwerke mit Stilelementen des Historismus,

des Jugendstils und der Moderne schlossartig um die Innenhöfe. Bauten und Höfe des Augsburger Gaswerks erlauben die vielfältigsten Nutzungen in der Bandbreite von Kunst bis Kommerz. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH Telefon: 08 21/65 00 52 12 wolfgang.riss@stawa.de www.stadtwerke-augsburg.de www.gaswerk-augsburg.de

Im Industriedenkmal „Glaspalast“

Raumangebote

Der Augsburger Glaspalast ist ein europaweit bedeutsames, aufwendig saniertes Industriedenkmal von 1910. Die sehenswerte Architektur erinnert an die große Zeit Augsburgs als Standort der Textilindustrie im 19. und 20. Jahrhundert. Der Bau beherbergt heute unter anderem das Kunstmuseum Walter, die Galerie Noah und das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst der Sammlungen und Museen der Stadt Augsburg.

Seite 60

Das im Jugendstil errichtete und noch heute mit vielen liebevollen Stildetails ausgestattete Bad in der Augsburger Altstadt ermöglicht außergewöhnliche Feste und Partys im einstigen „Damenbad“, der kleineren der zwei Schwimmhallen. Eine weitere kleine Halle mit Café bietet Platz für rund 20 bis 40 Gäste.

Telefon: 08 21/31 27 67 oder Telefon: 08 21/3 24-97 81 www.wellness-cafeim-alten-stadtbad.de

Rokokojuwel: Kleiner Goldener Saal Der Kleine Goldene Saal – ein Rokokojuwel – wurde ursprünglich als Kongregationssaal des Jesuitenkollegs St. Salvator erbaut. Den Stuck fertigte Johann M. Feichtmayr. Die Deckenfresken Matthäus Günthers entstanden im Jahre 1765. Sie nehmen auf die Geschichte der Freien Reichsstadt Augsburg Bezug. Der Saal ist eine der Sehenswürdigkeiten der Mozartstadt Augsburg, da Leopold Mozart – der

Vater von W.A. Mozart – ein Schüler des Jesuitenkollegs war. Heute ist der (erst nach Leopolds Schulzeit erbaute) Kleine Goldene Saal wegen der hervorragenden Akustik ein beliebter Aufführungsort – unter anderem bei Augsburger Mozartfesten. Eine Bühne und die entsprechende Technik sind vorhanden. Telefon: 08 21/3 24-32 51 Telefax: 08 21/3 24-32 52 kulturbuero@augsburg.de

Der Kuppelsaal im Glaspalast kann angemietet werden. Auf 430 Quadratmetern Fläche sind Seminare, Empfänge, Tagungen und weitere Veranstaltungen mit bis zu 150 Personen möglich. Im Erdgeschoss des Glaspalasts verwöhnt das Feinschmeckerrestaurant „Magnolia“. Galerie Noah GmbH Telefon: 08 21/8 15 11 63 Telefax: 08 21/8 15 11 64 www.galerienoah.com

Brunnengötter unter dem Glasdach Feiern mit bis zu 120 Personen und den Augsburger Brunnengöttern sind im glasüberdachten Innenhof des Maximilianmuseums möglich. Veranstaltungen finden hier zwischen original Brunnenskulpturen von Renaissancegrößen wie Adriaen de Vries und Hubert Gerhart statt. Kaiser Augustus, Halbgott

Herkules, Gott Merkur und nackte Brunnennymphen umrahmen die Veranstaltungen. Telefon: 08 21/3 24-41 11 Telefax: 08 21/3 24-41 05


Dienstleistungen

Räume fürs Rahmenprogramm Der Rokokosaal in der Residenz Am Fronhof, in der einstigen Residenz der Fürstbischöfe von Augsburg (heute ist hier der Sitz der Regierung von Schwaben), bietet der Rokokosaal einen festlichen Rahmen für künstlerische, wissenschaftliche oder der Bildung dienende Veranstaltungen und für gesellschaftliche Anlässe mit hohem Stellenwert. Schon der Weg in das festliche Treppenhaus, durch das Besucher den Rokokosaal erreichen, führt

in das 18. Jahrhundert und zu Wand- und Deckenfresken Johann Georg Bergmüllers. Im 1752 errichteten Festsaal sind Fayence-Öfen, Spiegel und acht Fürstenporträts von Habsburgern und Wittelsbachern erhalten geblieben. Der Rokokosaal ist für bis zu 140 Personen geeignet. Regierung von Schwaben Telefon: 08 21/3 27-23 20 Telefon: 08 21/3 27-01 oder bei der Regio Augsburg

Im Mozarthaus Private Feste oder Firmenfeiern sind im Ambiente des Mozarthauses möglich. Wo Leopold Mozart, der Vater von W.A. Mozart, geboren wurde, erlebt man das Museum per Hörbuch oder bei der Tour mit dem „Bäsle“. Ein Konzertsaal mit Hammerklavier steht für individuelle Konzerte (bis zu 50 Personen) offen. Ein Raum für bis zu 30 Personen

1897 entstand an der Augsburger Schießgrabenstraße diese großbürgerliche Stadtresidenz. Nach dem Ende des Dritten Reiches nutzten USamerikanische Miltärs das Haus, das 2003 grundlegend saniert wurde. Diese großbürgerliche Villa steht unter Denkmalschutz. Hier entstand eine modern ausgestattete Location mit hochwertigem, klassischem Ambiente. So geben Damastschärpen, Abdeckungen aus Straußen-

leder und das Eichenparkett Veranstaltungen einen exklusiven Rahmen. Haustechnik, Haustechnikteam und Bewirtung ermöglichen Auktionen, Vernissagen, Firmenpräsentationen, Tagungen und Privatfeiern. Der Stadtgarten ist im Sommer für Empfänge geeignet, 100 kostengünstige Parkplätze sind vorhanden. Creativ Catering S&T Telefon: 08 21/4 50 97 85 www.die-villa-augusta.de

Telefon: 08 21/5 02 07-35 Telefax: 08 21/5 02 07-45

Prinz-Karl-Palais: hoch über Augsburg Unmittelbar angrenzend an den neuen Stadtpark liegt das prachtvoll renovierte Prinz-Karl-Palais, ehemals die Kaserne des 3. königlichbayrischen Infanterie-Regiments. Über den Dächern Augsburgs (im 6. Stock und mit einer Dachterrasse im 7. Stock) ist modernes Ambiente in historischen

In der Stadtresidenz: die Villa Augusta

eignet sich fürs Catering. Der romantische Garten kann ebenfalls genutzt werden.

Mauern geboten. Tagungen und Feierlichkeiten bis zu 100 Personen sind möglich. Telefon: 08 21/2 59 80-24 Telefax: 08 21/2 59 80-25

Stilvolle Silbermannvilla Im Silbermannpark steht eine Unternehmervilla des 19. Jahrhunderts. Der Park ist heute ein Gartendenkmal. Der stilvolle Rahmen eignet sich für Firmenfeiern und Empfänge, Tagungen und Seminare (Kaminzimmer mit 48 m2, Billardzimmer mit 42 m2 und Veranda mit 60 m2). Catering ist möglich.

Fuggersche Stiftungs-Administration Sabine Darius Telefon: 08 21/31 98 81-11 Telefax: 08 21/31 98 81-12 www.silbermannvilla.de

Gotische Kapelle in der Fuggerei Die Leonhardskapelle gehörte zu einem 1944 zerstörten gotischen Welserhaus. 1962 fand die Kapelle im Senioratsgebäude der Fuggerei einen würdigen Platz. Der Raum ist ein ganz besonders stilvoller Rahmen für Empfänge, Vorträge und Ehrungen, der sich für bis zu 80 Personen eignet. Catering ist möglich.

Fuggersche Stiftungs-Administration Sabine Darius Telefon: 08 21/31 98 81-11 Telefax: 08 21/31 98 81-12 www.fugger.de

Raumangebote

!

Seite 61


Dienstleistungen

!

Räume fürs Rahmenprogramm Eventlocation im Wittelsbacher Park Im Wittelsbacher Park an der Augsburger Kongresshalle gelegen, ist das Parkrestaurant zu einer multifunktionellen Eventlocation ausgebaut worden. Nur fünf Gehminuten zur Innenstadt und die direkte Nachbarschaft zum Dorint Hotel und der Kongresshalle bieten viele Kombinationsmöglichkeiten. Die Architektur und das Interieur sind im Stil der 1970er Jahre gestaltet. Die Räumlichkeiten (Restaurant,

Bar, Lounge, Club und eine Terrasse) ermöglichen eine Vielzahl unterschiedlichster Veranstaltungskonzepte für 20 bis 300 Personen – im Winter wie im Sommer, für das festliche Menü, ein „Flying Buffet“ oder eine ausgelassene Party geeignet. Telefon: 08 21/6 60 97 15 Telefax: 08 21/6 60 97 16 info@parklounge.de www.parklounge.de

Planetarium: unter der Sternenkuppel Die Atmosphäre des Sternentheaters und die Faszination des Sternenhimmels bilden den Rahmen für die Veranstaltung. Durch die Ausstattung des Kuppelsaals eignet sich das Planetarium als exklusiver MultimediaRaum für Präsentationen, Seminare, Feiern und andere Events für bis zu 80 Personen.

Foyer und Mehrzwecksaal können mitgenutzt werden. Sparkassen-Planetarium Augsburg Telefon: 08 21/3 24-67 62

Im Renaissancegewölbe Das knapp 400 Jahre alte historische Gewölbe des Augsburger Renaissance-Rathauses bietet ein stimmungsvolles Ambiente für das Rahmenprogramm von Tagungen oder anderen Veranstaltungen. Hier können 40 bis 300 Gäste mit der bayerischschwäbischen Spezialitätenküche oder dem riesigen

Cocktailangebot der Bar am Ende eines langen Tages verwöhnt werden. Telefon: 08 21/31 98 82 38 www.ratskeller-augsburg.de

Zwischen Römerfunden

Raumangebote

Das Römische Museum Augsburg befindet sich in der zweischiffigen Hallenkirche des früheren Dominikanerklosters. Diese architektonische Rarität ist ein einzigartiger Veranstaltungsraum für bis zu 80 Personen. Den Rahmen bilden die größte Sammlung römischer Steindenkmäler in Bayern, Waffen,

Seite 62

Münzen, Keramiken, Glas und andere Funde der römischen Provinzhauptstadt. Telefon: 08 21/3 24-41 31 Telefax: 08 21/3 24-41 33

Feiern im Kulturhaus abraxas Der Theatersaal (bis zu 210 Personen) und der Ballettsaal (20 bis 70 Personen) stehen im ehemaligen Offiziersclub der US-Army für Vorträge, Präsentationen und Aufführungen zur Verfügung. Außerdem gibt es im Haus noch ein Restaurant-Café mit einer großen Terrasse.

Telefon: 08 21/3 24-63 56 Telefax: 08 21/3 24-63 57 www.abraxas-augsburg.de

Altbaierisch feiern im Sisi-Schloss Anno 1837 wurde die Wittelsbacherin Elisabeth, spätere Kaiserin von Österreich und Königin Ungarns, geboren. Im Jahr darauf kaufte ihr Vater, Herzog Max in Bayern, das kleine Wasserschloss in Unterwittelsbach bei Aichach. Es war seine liebste Sommerresidenz, und die kleine „Sisi“ hat hier wohl stille Tage verbracht. Heute erinnern jährliche „Sisi-Ausstellungen“ an die prominente Bewohnerin des Schlosses. Dieses alt-

baierische Landschloss steht für Firmenveranstaltungen und private Feiern offen. Eingangsbereich und Vorplatz eignen sich für Empfänge für bis zu 200 Personen. Küche und Schlosscafé sind vorhanden, im Park können Cateringzelte aufgestellt werden. Stadt Aichach Telefon: 0 82 51/9 02-24 Telefax: 0 82 51/9 02-71 www.aichach.de


Dienstleistungen

Räume fürs Rahmenprogramm Im altbaierischen Landgut Mergenthau

Western-City Dasing: ein Pferd im Saloon Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter der Autobahnausfahrt in Dasing an (rund 15 Kilometer östlich von Augsburg in Richtung München). Ein ausgefallenes Umfeld für Feiern in einem Saloon, mit Cavallery- oder Western-Show und individuellem Abendprogramm. Hier reitet schon mal Hausherr Fred Rai als singender Cowboy in den Saloon. Auf der Naturbühne finden in den Sommerwochen alljährliche

„Süddeutsche Karl-May-Festspiele“ statt. 500 komfortable Tribünensitze sind überdacht und mit einer Sitzheizung ausgestattet. Als Location ist die Fred-Rai-Western-City für 40 bis 300 Personen geeignet. Parkplätze sind hier kein Problem. Fred-Rai-Western-City Gabriele Amrhein Telefon: 0 82 05/2 25 Telefax: 0 82 05/10 84 www.western-city.de

Historisch feiern unter Gewölben aus dem 18. Jahrhundert – ein Erlebnis auf Gut Mergenthau. Dieses Landgut liegt mitten im Wald 15 km östlich von Augsburg. Räumlichkeiten: die alte Schmiede (bis zu 60 Personen), große Tenne (mit rund 700 m2) und der Kartoffelkeller (bis zu 100 Personen).

Monika Fottner Telefon: 0 82 33/54 14 Telefax: 0 82 33/2 63 49 www.gut-mergenthau.de

Altbaierische Brauerei Scherneck Rund 15 Kilometer nördlich von Augsburg liegt Schloss Scherneck. Eine Führung durch die historischen Gemäuer der Schlossbrauerei gewährt tiefe Einblicke in die traditionsreiche handwerkliche Braukunst. In einem urigen Gewölbekeller, der Platz für 40 bis 60 Personen bietet, lässt es sich

richtig urig und zünftig feiern. Schlossbräustüberl Telefon: 0 82 37/2 55 oder 63 50 Telefax: 0 82 37/95 96 56 www.schloss-scherneck.de

Arnhofer Heustadl Das idyllisch und allein gelegene Anwesen der Familie Rigl in Arnhofen ist ein altbaierischer Bauernhof – mit einem riesigen Heustadel. In dem lässt es sich mit 100 bis 400 Personen riesig feiern. Der abteilbare Heustadel steht nur 25 Kilometer nordöstlich von Augsburg nahe Inchenhofen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Michael Rigl Telefon: 0 82 57/12 10 Telefax: 0 82 57/85 99 www.arnhofer-stadl.de

Europaweit einzigartig: Veranstaltungen im Ballonmuseum Gersthofen

Auf Napoleons Spuren in Naturpark Am „Napoleon-Ofen“ wärmte sich schon der französische Kaiser. Das schöne Stück steht im Landgasthof Demharter in Wörleschwang (im „Naturpark Augsburg – Westliche Wälder“). Bauernstüble, Sonnenterrasse, Festsaal, Nebenräume und lichtdurchflutete Tagungsräume stehen zur Verfügung.

Landgasthof Demharter Telefon: 0 82 91/10 02 Telefon: 0 82 91/85 94 03 www.landgasthofdemharter.de

Das europaweit einmalige Ballonmuseum in Gersthofen ist an und für sich schon ein Erlebnis. Die außergewöhnliche Architektur des im Jahr 2003 eröffneten Museumsneubaus, in dessen Kuppel ein Nachbau der ersten deutschen Montgolfière schwebt, ist aber auch ein äußerst großzügiger Rahmen für Events. Für Empfänge, Produktpräsentationen und Modenschauen stehen auf

vier Ebenen 800 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Modernste Technik, Parkplätze, Catering und Küche – alles ist vorhanden. Weitere Raumangebote bietet die benachbarte Stadthalle. Telefon: 08 21/24 91-5 06 Telefax: 08 21/24 91-5 09 www.ballonmuseumgersthofen.de

Raumangebote

!

Seite 63


Dienstleistungen

!

Räume fürs Rahmenprogramm Gut gehen lassen auf Gut Schwabhof In der liebevoll renovierten Anlage von Gut Schwabhof stehen im stilvollen Gewölbesaal und im darüberliegenden rustikalen Heustock jeweils rund 440 Quadratmeter zur Verfügung. Dazu gehört auch eine gepflegte Außenanlage mit reichlich Freiraum für exklusive und vielseitig gestaltbare Events. Das Gut Schwabhof liegt zwischen dem Augsburger Stadtteil Hochzoll und Kissing und ist wegen seiner Atmosphäre

für private Familienfeste, Firmenempfänge, Tagungen, Konzerte, Modenschauen, öffentliche Veranstaltungen, Vernissagen oder Freiluftpräsentationen geeignet. Rund 100 Parkplätze sind hier vorhanden. Telefon: 08 21/26 22 98 6 Telefax: 08 21/6 52 94 www.gut-schwabhof.de events@gut-schwabhof.de

Feiern vor den Toren Augsburgs Südlich vor den Toren von Augsburg gelegen, steht das Herrenhaus Bannacker (vormals eine Residenz des Fürsten Fugger) inmitten eines großen Parks. Sein Festsaal ist ein großzügiger Rahmen für Empfänge bis zu 100 Personen, bei serviertem Essen für 20 bis 80 Personen. Er eignet sich für Seminare,

Raumangebote Seite 64

Telefon: 0 82 34/9 62 90 Telefax: 0 82 34/85 69 bernward@bannacker.de

Klostergasthof mit Gewölbesaal Der lichtdurchflutete Gewölbesaal im früheren Pferdestall des Klosters Holzen steht für Veranstaltungen und Feiern mit einmaliger Atmosphäre zur Verfügung. Der Klostergasthof Holzen in Allmannshofen bei Nordendorf bietet Gästezimmer mit 3-Sterne-Komfort, Biergarten und Tagungsraum mit mo-

Klein aber fein: Theaterhaus Eukitea

Kuhstall im Kloster Thierhaupten

Orangerot, lichtdurchflutet und in ökologischer Holzbauweise bietet sich das im Jahr 2007 neueröffnete EUKITEA für Tagungen und Veranstaltungen im variabel bespielbaren, oktagonalen Theaterraum (150 Quadratmeter), im Foyer sowie in Seminar- und Mehrzweckräumen an. Vor den Toren

Der Gewölbesaal in einem ehemaligen Kuhstall des barocken Klosters Thierhaupten bietet für bis zu 300 Personen den rustikalen Rahmen für ein „Ritteressen“ oder Feiern im bayerischen Stil. Mit einem schattigen Biergarten unter Bäumen im Hofgeviert des Klosterkomplexes – die barocken

von Augsburg in Diedorf. Spielwerk Theater EUKITEA Telefon: 0 82 38/96 47 43-0 Telefax: 0 82 38/90 23 41 www.eukitea.de

Schreiegg’s Post in Thannhausen Die Adresse für besondere Tagungen unter dem Dach eines Gourmetrestaurants in Thannhausen. Reizvoll ist die Kombination von Tagung und Arbeit im kleinen Kreis mit „Genuss für die Sinne“. Veranstaltern wird außerdem Rahmenprogramm geboten. Rund 30 Kilometer westlich von Augsburg.

Vorträge und Kammerkonzerte für bis zu 150 Personen.

Telefon: 0 82 81/9 95 10 Telefax: 0 82 81/99 51 51 www.schreieggs-post.de hotel@schreieggs-post.de

dernster Konferenztechnik. Telefon: 0 82 73/99 59-0 Telefax: 0 82 73/99 59-29 info@klostergasthof-holzen.de www.klostergasthof-holzen.de

Fassaden des im Kern über 1000 Jahre alten Baus bilden den sehenswerten Rahmen. Telefon: 0 82 71/80 54 00 Telefax: 0 82 71/80 54 05


Besondere Locations in Augsburg und in der Region