Page 1

BMBF‐Projekt „Europa von außen gesehen“ 

Im BMBF‐Projekt „Europa von außen gesehen“ ist ab 15.04.2012 zunächst befristet für 6 Monate  eine Stelle als   

Studentische Hilfskraft    mit 9,5 Std./Woche zu besetzen. Eine längerfristige Beschäftigung ist angestrebt.    Zum Projekt:   Die BMBF‐Nachwuchsforschergruppe bestehende aus 2 Post‐Docs und 2 Doktoranden beschäftigt sich mit  orientalischen Reisenden, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert nach Europa gereist sind und hierüber  Reiseberichte verfasst haben. Europa und der Nahe Osten sind seit dem 19. Jahrhundert auf sehr  vielfältige Weise eng miteinander verbunden. Das Bild von Europa, wie es vor allem durch Europareisende  und Exilanten in Reiseberichten, Briefen, Zeitungsartikeln etc. geprägt wurde, spielt seit dieser Zeit eine  bedeutende Rolle in innergesellschaftlichen Prozessen und Debatten im Nahen Osten.Ziel der  Nachwuchsforschergruppe ist es, die Formationen von Europa in der Region zu untersuchen, in der heute  die Nationalstaaten der Türkei, des Irans und der arabischen Mittelmeeranrainerstaaten liegen. Hierbei  soll insbesondere der Tatsache Rechnung getragen werden, dass seit dem 19. Jahrhundert der Blick „von  außen auf Europa“ maßgeblich durch diejenigen geprägt wird, die aus Europa über Europa in die Heimat  berichten.     Aufgaben:   Unterstützen der wissenschaftlichen Arbeiten   Literaturrecherche   Literaturerfassung mit CITAVI   allgemeine Bürotätigkeiten inkl. Bibliotheksdienst    Wir erwarten:   die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten   Teamorientierung   grundlegende Vertrautheit mit Aufbau und Funktion des Bibliothekswesens der Universität Bonn   PC‐Kenntnisse    Sie haben idealerweise:   Interesse am Thema Reiseberichte auch jenseits der Region, vielleicht auch für die eigene Arbeit?   das erste Studienjahr abgeschlossen, sind Master‐Studierende oder werden es bald   Kenntnisse in CITAVI   eventuell Grundkenntnisse in einer der drei Sprachen Arabisch, Persisch oder Türkisch (zwecks  Literaturerfassung)     Weiterführende Informationen über das Projekt erhalten Sie unter www.europava.uni‐bonn.de .  Rückfragen und weitere Informationen bei: Herrn Dr. Bekim Agai (Email: europava@uni‐bonn.de)    Wir bitten um Zusendung Ihrer Bewerbung per E‐Mail mit kurzem Lebenslauf bis zum 04.04.2012 an:    Universität Bonn  BMBF‐Projekt „Europa von außen“  Sekretariat  europava@uni‐bonn.de    

Studentische Hilfskraft  

mit 9,5 Std./Woche zu besetzen. Eine längerfristige Beschäftigung ist angestrebt...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you