Page 1

01 14 www.lekkerland.de

STARKE ELF SO SETZEN SIE MIT DEN LEKKERLAND „TOP-TIPPS“ IHRE PRODUKTE EFFEKTIV IN SZENE

Rätselspaß Sudoku lösen und ein Trikot der deutschen Nationalmannschaft gewinnen!

EISKALTE ABRÄUMER TOPSELLER FÜR IHRE EISTRUHE

KLARE HALTUNG

WIRKSAMER JUGENDSCHUTZ IM SHOP

NASCHEN ERLAUBT

TV-STAR FERNANDA BRANDAO VERRÄT IHRE TRICKS ZUR TRAUMFIGUR


INHALT

AUSGABE 01 | 14 Mit den „Top-Tipp“ Verkaufsförderungsmodulen zu mehr Umsatz.

14 Die Topseller der neuen Eissaison.

24

TITEL-STORY STARKE ELF

14

So setzen Sie mit dem Lekkerland Verkaufsförderungskonzept „Top-Tipp“ ausgewählte Produkte effektiv und umsatzstark in Szene.

NEWS BRANCHENFENSTER

6

Wichtige Nachrichten für Shopbetreiber.

PRODUKT-HIGHLIGHTS

10

BURGER-BOOM EXTRA-KICK KULTURGUT KIOSK

SICHERE BANK

8

Lekkerland Eigenmarken als Umsatzgaranten.

12

Die Topseller unter den Süßwaren.

18

Verkaufsstarke Tabakwaren-Segmente.

AUF DER SICHEREN SEITE

Jugendschutz: Vorsicht bei der Abgabe von Alkohol, Tabak und Co.

22

20

So gewährleisten Sie effektiven Jugendschutz.

Raffinierte neue Sorten für Ihre Eistruhe.

22

Burger-Boom: Pikante Snacks fürr starke Umsätze.

KREATIVES DEKOTALENT Der Gewinner unseres Fotowettbewerbs.

26

Alles Wissenswerte über den Kaugummi.

28

Heimatliebe als Erfolgsrezept.

Im Büdchen-Mutterland Nordrhein-Westfalen.

EIS BEGEHRT

AUSSERDEM

24

„TAKE OFF“ lässt die Kasse klingeln.

PRODUKTE & SERVICE

ERSTE WAHL

Gewinnen Sie mit dem Umsatzgaranten „TAKE OFF“.

Herzhafter Genuss für hohe Ansprüche.

Absatzstarke Newcomer 2014.

SPITZENREITER

20

Fotos: Kathrin Frank, Lekkerland, PR, rez-art/iStockphoto.com

28

WISSEN & VERSTEHEN KÖPFE & KONZEPTE RÄTSELSPASS

8 11 13 30

Gewinnen Sie ein Trikot der Nationalmannschaft.

S SHOPPORTRÄT

32

Z Zwei Freunde starten als Shopbetreiber durch.

IM INTERVIEW

34

TV TV-Star Fernanda Brandao gibt Fitness-Tipps.

IMPRESSUM Das Magazin Mein Shop wird verlegt und herausgegeben von der MEDIAPOINT GmbH im Auftrag der Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG, Europaallee 57, 50226 Frechen. E-Mail: meinshop@lekkerland.de Internet: www.lekkerland.de Verantwortlich: Janine Hoffe, MEDIAPOINT GmbH Projektleitung: Sarah Honsálek Redaktion und Grafik: Die Blattmacher, Gesellschaft für redaktionelle Dienstleistungen mbH, Schanzenstraße 36, Gebäude 31a, 51063 Köln Telefon: (02 21) 96 08-200 E-Mail: meinshop@blattmacher.de Internet: www.blattmacher.de Redaktionsleitung: Marco Eschenbach Redaktion: Kathrin Link Chefin vom Dienst: Nicole Pest Grafik: Mirko Schweikert, Conny Laue Fotoredaktion: Jennifer Schattling Schlussredaktion: Walter Mertgens (verantw.), Tobias Deppner Lithografie: Otterbach Medien, Rastatt Druck: Johnen Druck, Bernkastel-Kues Mein Shop wird kostenlos an Lekkerland Kunden verteilt. Sämtliche in diesem Magazin enthaltenen Informationen wurden sorgfältig recherchiert und auf ihre Richtigkeit geprüft. Sollten dennoch Irrtümer auftreten, kann der Herausgeber keine Haftung übernehmen. Nachdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. Für unverlangt eingesandte Fotos oder Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Mitarbeiter der Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG sind von der Teilnahme an Gewinnspielen ausgeschlossen.

4

MEIN SHOP 01 | 2014


VER K

FRICO LANDKAAS

Der RiegelTopseller jetzt auch in einer neuen beliebten Geschmacksrichtung!

KÄSELUST Für Käseliebhaber, die eine einzigartige Verbindung von Geschmack und Natürlichkeit suchen, gibt es mit „Frico Landkaas – frisch van’t Land“ eine neue holländische Käsespezialität. Sie besticht durch die eigens entwickelten Rezepturen und das Aroma einer natürlichen Reifung. Das verleiht den beiden Sorten „Zart-Würzig“ und „Sanft-Aromatisch“ ihren leckeren, außergewöhnlich cremig-vollmundigen Geschmack. Besonders ist außerdem die neue Scheibenverpackung mit revolutionärem Zip-Verschluss, die den Käse länger frisch hält und mit 60 Prozent weniger Material die Umwelt schont. FRICO LANDKAAS ZART-WÜRZIG 170 G PG (ART.-NR.: 663590), FRICO LANDKAAS SANFT-AROMATISCH 170 G PG (ART.-NR.: 663610).

TRI D’AIX KAUGUMMIS & BONBONS

ERFOLGSDUO „Milka & Oreo“ sind bereits als Tafel ein Dream-Team, jetzt gibt es das besondere Geschmackserlebnis auch im Riegelformat – ein leckerer Genuss für unterwegs oder auch für zu Hause. Umsatzgarant: Die Milka-Riegel sind mit starkem Wachstum auf Erfolgskurs im Riegelmarkt.* Wie auch die anderen Geschmacksrichtungen gibt es den neuen Milka-Riegel „Milka & Oreo“ ab sofort im praktischen Thekendisplay.

VER K

ENT M

FSARGU AU

FSARGU AU Neue außergewöhnliche Varianten des populären Partybegleiters!

ENT M

Die „Booom and Friends“-Serie steht für ganz besondere Kaugummi-Geschmackserlebnisse. Mit Formen wie Wassermelonen, Burgern oder Dino-Eiern sorgen sie für einzigartigen Kauspaß. Besonderer Clou: Die Wassermelonen haben extrasaure Kerne, die Burger eine an Ketchup erinnernde Füllung und die Dino Eggs einen flüssig, fruchtigen Urzeitkern. Supersaure Vampire als Zungenfärber mit Blaubeergeschmack und KaugummiKern sowie Wassermelonen-Bonbons sind die perfekte Ergänzung in Ihrem Sortiment.

MILKA & OREO

VER K

BOOOMBASTISCH

MILKA & OREO (ART.-NR.: 446779).

*The Nielsen Company, LEH+DM+Tank+Impuls, Riegelmarkt, Umsatz, MAT 2013 vs. MAT 2012 (Stand: KW 13).

Neues Produkt der holländischen Käseexperten, jetzt mit innovativem Zip-Verschluss!

FSARGU AU

ENT M

FSARGU AU

ENT M

VER K

NEWS

Beliebte Kaugummis mit spannendem Erlebnisfaktor begeistern Jung und Alt!

TRI D’AIX WATER MELON BUBBLE GUM FIZZY (ART.-NR.: 093683).

Neuer Fleischsnack erobert nicht nur die deutschen Wohnzimmer!

KRAFTSNACK

KULTIG

Geballte Energie, wenig Fett, kaum Kohlenhydrate – der würzig-leckere Trockenfleischsnack von Gut Conow ist der perfekte Energielieferant für zwischendurch und damit ideal für lange Autofahrten sowie als Proteinschub für Sport- und Fitnessbegeisterte. Dabei garantiert das strenge „Conower Reinheitsgebot“ höchste Qualität. „Conower Jerky“ besteht aus 100 Prozent deutschem Fleisch und hat keine geschmacksverstärkenden Zusatzstoffe. Daneben wird das Trockenfleisch schonend und nährstoffreich hergestellt. Die handlichen 25-Gramm-Beutel sind in den Geschmacksrichtungen „Beef-Jerky Classic“ und „Turkey-Jerky Chili-Paprika“ erhältlich.

Wetten, dass … die neuen, schön schrägen Sorten von „Kleiner Feigling“ der Karnevalsrenner 2014 werden? „Feigling’s Fancy Flavours“ gibt’s in sechs originellen Geschmacksrichtungen: „Feigling’s Bubble Gum“, „Feigling’s Coco Bisquit“, „Feigling’s American Popcorn“, „Feigling’s Apple Pie“, „Feigling’s Luxus Lakritz“ und „Feigling’s Erdnuss Flips“. Echt schräg und extrem lecker findet auch TV-Sternchen und Werbegesicht Gina-Lisa Lohfink die neuen Varianten von Deutschlands beliebter Miniaturflaschenmarke.

CONOWER BEEF-JERKY CLASSIC 25 G BT (ART.-NR.: 443990), CONOWER TURKEY-JERKY CHILI-PAPRIKA 25 G BT (ART.-NR.: 443976).

10

KLEINER FEIGLING

FEIGLING’S FANCY MIXKARTON 20 X 0,02 L (ART.-NR.: 070971).

Fotos: PR

FSARGU AU

ENT M

VER K

CONOWER JERKY

MEIN SHOP 01 | 2014


WISSEN & VERSTEHEN

100

KAUGUMMIS KONSUMIERT DER DEUTSCHE VERBRAUCHER IM SCHNITT PRO JAHR.

KAUSPASS Ob in Streifen, Dragees oder Kugeln – der Kaugummi ist ein bereits seit Jahrtausenden beliebtes Genussmittel.

Foto: Getty Images

KAUEN SEIT DER STEINZEIT Aus Birkenpech soll der angeblich älteste Kaugummi der Welt bestanden haben. Ihn fanden Archäologen bei der Ausgrabung einer 9.000 Jahre alten Siedlung in Südschweden. Wissenschaftlich belegt ist das Kauen von Baumharzen in der Steinzeit. Auch unter den alten Ägyptern, den Mayas, den Azteken und den Römern war der Kaugummikonsum verbreitet. KAUEN GEGEN DRUCK Kaugummis gibt es gegen die verschiedensten Beschwerden wie Mundgeruch, Übelkeit oder Durchfall. Auch bei Ohrenschmerzen im Flugzeug leistet der Kaugummi gute Dienste. Denn durch das Kauen wird der Speichelfluss und damit das Schlucken angeregt. Das wiederum befördert den Druckausgleich. KAUEN FÜR DIE KUNST Der Londoner Künstler Ben Wilson bemalt ausgespuckte, auf dem Pflaster festgetretene Kaugummis mit speziellen Acrylfarben. In San Luis Obispo (Kalifornien) gibt es die Touristenattraktion Bubblegum Alley – eine Gasse, deren Wände mit Kaugummis verklebt sind.

01 | 2014 MEIN SHOP

11


SHOPPORTRÄT

Teamwork: Die Freunde Marc Koch (l.) und Björn Mühlbauer sind mit ihrem Shop erfolgreich.

ZWEI FREUNDE STARTEN ALS SHOPBETREIBER DURCH

DOPPELSPITZE

Freunde sind Björn Mühlbauer und Marc Koch schon seit ihrer Jugend. Die Übernahme ihres Lieblingskiosks schweißte sie vor einem Jahr auch beruflich zusammen. Eine Entscheidung, die beide glücklich gemacht hat. [TEXT] Kathrin Link [FOTOS] Mark Hammans

Den Treffpunkt ihrer Jugendtage haben Björn Mühlbauer und Marc Koch zu ihrem Arbeitsplatz gemacht: Mit der Entscheidung, den rund 100 Quadratmeter großen Shop „Bauer’s Lädchen“ in ihrem Heimatort Hürth bei Köln zu übernehmen, ging ein beruflicher Traum der Freunde in Erfüllung: „Wir wollten schon immer etwas gemeinsam machen. Dann kam vor etwas über einem Jahr das Angebot für diesen Laden.

32

Wir wussten sofort: Das ist es“, berichtet Mühlbauer. Beide wagten mit dem Einstieg ins Shopgeschäft eine große berufliche Veränderung. Björn Mühlbauer war zuvor im Bereich Recycling tätig, Marc Koch hatte einen klassischen Bürojob – und war damit nach sieben Jahren nicht mehr zufrieden. „Ich habe nach einer neuen Herausforderung gesucht“, erzählt der 39-Jährige. Die hat er in seiner neuen Tätigkeit als Shopbetreiber gefunden. Vor allem das selbstständige Arbeiten, die Abwechslung und der Kontakt zum Kunden gefallen den Freun-

Austausch: Björn Mü hlbauer (l.) und Ma rc Koch (M.) beraten sich in ihrem Stehca fé mit ihrem Gebietsverkauf sleiter Roland Maaß en.

den. „Dass es unser früherer Stammkiosk ist, macht den zusätzlichen Reiz aus“, betont Koch. Denn mit „Bauer’s Lädchen“ verbinden die Freunde und Geschäftspartner zahlreiche Erinnerungen an ihre gemeinsame Jugend. NEUES LEBEN EINHAUCHEN Doch Traditionsbewusstsein heißt nicht Stillstand. „Wir wollten ‚Bauer’s Lädchen‘ neues Leben einhauchen“, erklärt Marc Koch. So haben die Freunde sowohl die räumliche Auftei-

MEIN SHOP 01 | 2014


Guten Appetit! Björn Mühlbauers Frau Desiree offeriert Süßes und Herzhaftes aus der Bistrotheke.

BAUER’S LÄDCHEN AUF EINEN BLICK

Durstlöscher: Marc Koch bestückt die neuen Lekkerland Kühlschränke mit dem Topseller „TAKE OFF“.

Bonnstraße 92 50354 Hürth Betreiber: Björn Mühlbauer und Marc Koch Shopgröße: 100 m² Eröffnung: 2013 Kunden pro Tag: 150 Sortiment: Bistro mit herzhaft belegten Brötchen und süßen Teilchen, Süßwaren, Kinderartikel, Heißgetränke, Softdrinks, Spirituosen, Bier, Wein, „e-va“ PrepaidProdukte, Tabakwaren, Hygieneartikel, Zeitungen und Zeitschriften, Waren des täglichen Bedarfs

„Wir haben uns mit diesem Shop einen Traum erfüllt.“ Marc Koch, Shopbetreiber von „Bauer’s Lädchen“

Vorrat: „Bauer’s Lädche n“ verfügt über ein breites Getränkesortiment.

lung des Shops als auch das Sortiment optimiert. Im Fokus dabei: die Neugestaltung des Foodbereichs. Hier stand Lekkerland den Quereinsteigern mit Rat und Tat zur Seite. „Wir haben einen eigenen Bistrobereich geschaffen, mit sehr positiver Umsatzbilanz“, freut sich Harrie Severein, der für das Bistro zuständige Gebietsverkaufsleiter von Lekkerland. Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit kann sich sehen lassen: Die mit süßen und herzhaften Leckereien aufgefüllte Bistroablage und ein gemütliches kleines Café mit Sitzgelegenheit laden Kunden zu Kaffeepause oder Mittagssnack ein. Die Schiefertafel weist auf aktuelle Angebote hin. Häufig hinter der Theke: Björn Mühlbauers Ehefrau Desiree. Sie hilft nebenberuflich im Shop aus und ist dabei vor allem zuständig für die Zubereitung der Backwaren. Anleitung zum richtigen Belegen und Aufbacken erhielt sie bei Back- und Belegschulungen von Lekkerland – auch sie ein wichtiger Bestandteil des Bistro-Konzepts. „‚Bauer’s Lädchen‘ zeichnet sich im Foodbereich nun durch Vielfalt und Frische aus“, weiß Harry

01 | 2014 MEIN SHOP

Severein, „deshalb hat sich gerade das Bistro zum echten Frequenzbringer entwickelt.“ 20 QUADRATMETER IM VORTEIL Mit einer Besonderheit heben sich Björn Mühl Mühlbauer und Marc Koch nachhaltig g von ihrer me eter großes Konkurrenz ab: ein 20 Quadratmeter o ops. Wie der Kühlhaus im hinteren Teil ihres Shops. vorherige Besitzer von „Bauer’s Lä Lädchen“, ädchen“, so legen auch die Freunde Wert auff ein breites Getränkeangebot. Nach dem ersten Jahr als Shopbetreiber ziehen die beiden eine ne 50 durchweg positive Bilanz. Bis zu 1 150 chen“ Kunden gingen in „Bauer’s Lädchen“ täglich ein und aus. Neben dem m finanolg: Björn ziellen ist das auch ein ideeller Erfolg: n nnten Mühlbauer und Marc Koch konnten ihre eigene Verbundenheit mit dem Kiosk iosk an ihre a amit die 70 Kundschaft weitergeben – und damit n „Bauer’s Jahre währende Tradition von Lädchen“ fortführen.

Besonderheiten: Das breite Serviceangebot. So gehen Björn Mühlbauer und Marc Koch zum Beispiel bei Getränkebestellungen auf individuelle Kundenwünsche ein. Dadurch sind in „Bauer’s Lädchen“ Produkte zu erhalten, die ihre Kunden in anderen Geschäften vermissen.

Extra-Dienstleistung: Auch im Bereich Bistro bieten Björn Mühlbauer und Marc Koch ihren Kunden mehr als das Standardprogramm. So können Kunden zum Beispiel an Feiertagen ihre Lieblingsbrötchen auf einem Zettel vorbestellen, um sie dann frisch aufgebacken genießen zu können.

Mein Shop 01/14  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you