Page 1

Wie die Medizin gerechter wird – ein Plädoyer

NR. 21 17. 5. 2018 € 4,70

Die

Hochzeit Harry und Meghan – die Krönung einer unmöglichen Liebe

ABSCHIEBUNG Warum der Staat so oft scheitert

DIENER ZWEIER PÄPSTE Erzbischof Georg Gänswein über Franziskus und Benedikt, den Zölibat und Frauen als Priester

50 TRAUMZIELE

SIGMAR GABRIEL

21

über den Iran, Trump und die Gefahr neuer Kriege

4 190804 104700

Österreich: € 5,20 / Schweiz SFR: 7,50 / Frankreich, Italien, Spanien, Slowenien, Portugal (cont.): € 6,20 / Kanaren: € 6,50 / Griechenland: € 6,80 / Benelux: € 5,50 / Finnland: € 6,80 / Norwegen: NOK 80,– / Dänemark: DKK 55,– / Ungarn: HUF 2045,–

ECKART VON HIRSCHHAUSEN

VOR DER HAUSTÜR 2018: die schönsten Ausflüge für den Sommer


%*&&30#&36/( %*(*5"-&/8&-5 %&3#.8 FS.*5#64*/&441",&5 6/% #.8%*&4&-3œ$,/").&7&3413&$)&/ 

#VTJOFTT1BLFUPQUJPOBMFSI¤MUMJDI %BT#.8%JFTFM3¼DLOBINFWFSTQSFDIFOHJMU XFOOEJFGPMHFOEFO7PSBVTTFU[VOHFOLVNVMBUJWFSG¼MMU TJOE&JOF,¶SQFSTDIBGUEFT¶GGFOUMJDIFO3FDIUTPSEOFUOBDIEFS(SVOETBU[FOUTDIFJEVOHEFT#VOEFTWFSXBMUVOHTHFSJDIUTWPNFJO 'BISWFSCPUBVTTDIMJFÂ&#x;MJDIG¼S%JFTFMGBIS[FVHF[VN;XFDLFEFS-VGUSFJOIBMUVOHJOOFSIBMCFJOFS(FNFJOEFJNEFVUTDIFO#VOEFTHFCJFUBO%BT 'BISWFSCPUUSJUUX¤ISFOEEFS-BVG[FJUEFT-FBTJOHWFSUSBHFTJOFJOFS(FNFJOEFJOFJOFN3BEJVTWPO,JMPNFUFSOVNEFONFMEFSFDIUMJDIFO &STUXPIOTJU[PEFSEJF"SCFJUTTU¤UUFEFT-FBTJOHOFINFSTJO,SBGUVOEEBTWFSUSBHTHFHFOTU¤OEMJDIF'BIS[FVHJTUWPOEFN'BISWFSCPUCFUSPGGFO %FS-FBTJOHOFINFSTDIMJFÂ&#x;UFJOFONJUEFNCJTIFSJHFO-FBTJOHWFSUSBHWFSHMFJDICBSFO"OTDIMVTTWFSUSBH¼CFSFJO'BIS[FVHEFS.BSLF#.8 PEFS.*/*CFJEFS#.8#BOL(NC) )FJEFNBOOTUSBÂ&#x;F .¼ODIFOBC"MT'BISWFSCPUHJMU XFOOFJONBMJHBOFJOFN8PDIFOUBH 8FSLUBH 4POOVOE'FJFSUBH EJF&JOGBISUJOFJO(FCJFUVOUFSTBHUXJSE"MTFJOWFSHMFJDICBSFS"OTDIMVTTWFSUSBHHJMUFJO-FBTJOHWFSUSBH EFSJN


%&3 'SFVEFBN'BISFO

7FSHMFJDI[VNCJTIFSJHFO-FBTJOHWFSUSBHFJOFONBYJNBMVNHFSJOHFSFO'BIS[FVH(SVOEQSFJTWPSTJFIU PEFSFJO'JOBO[JFSVOHTWFSUSBH  EFSEFOHMFJDIFOPEFSFJOFOI¶IFSFO'BIS[FVH,BVGQSFJTJN7FSHMFJDI[VN'BIS[FVH(SVOEQSFJTEFTCJTIFSJHFO-FBTJOHWFSUSBHFTWPSTJFIU %JFTFT"OHFCPUJTUJOOFSIBMCEFT"LUJPOT[FJUSBVNFTWPNCJTCFJ/FVGBIS[FVHFOVOE7PSG¼ISXBHFOEFS.BSLF#.8 WFSG¼HCBS%JF,POEJUJPOFOEFT"OTDIMVTTWFSUSBHFT -FBTJOHFOUHFMU -BVG[FJU -BVê ŒFJTUVOHEFT-FBTJOHGBIS[FVHFTFUD SJDIUFOTJDIOBDIEFN EVSDI-FBTJOHPEFS'JOBO[JFSVOH[Vê ‹OBO[JFSFOEFO'BIS[FVHTPXJFOBDIEFO[VN;FJUQVOLUEFT"CTDIMVTTFTEFT"OTDIMVTTWFSUSBHFTCFJEFS #.8#BOL(NC) )FJEFNBOOTUSBÂ&#x;F .¼ODIFOG¼SEFSBSUJHF-FBTJOHVOE'JOBO[JFSVOHTWFSUS¤HFBMMHFNFJOH¼MUJHFO,POEJUJPOFO VOE"MMHFNFJOFO(FTDI¤GUTCFEJOHVOHFO'¼SXFJUFSF#FEJOHVOHFOVOE*OGPSNBUJPOFO[VN#.8%JFTFM3¼DLOBINFWFSTQSFDIFOCFTVDIFO 4JFCJUUFXXXCNXEFEJFTFMSVFDLOBINFWFSTQSFDIFOPEFSGSBHFO4JF*ISFO#.81BSUOFS"CCJMEVOH[FJHU4POEFSBVTTUBUUVOHFO


Wa s Pe s s im is te n zu O P T I MI S T E N m a c ht : . ihr D U S CH G E L

Kennen Sie schon die Dusche, die nachweislich die Stimmung hebt? Probieren Sie es aus. Noch mehr Impulse fĂźr einen guten Tag und alles zum Wirkversprechen unter kneipp.de


EDITORIAL

LIEBE LESERINNEN UND LESER „In der Frage des Atomabkommens steht Europa jetzt an einer Seite mit China und Russland – und gegen den Verbündeten USA“ Sigmar Gabriel, ehemaliger Außenminister (Seite 49)

Christian Krug, Chefredakteur

Ab 16. Mai am Kiosk: Dr. v. Hirschhausens GESUND LEBEN In der Ausgabe 3/2018 geht es um „Die nackte Wahrheit“: Was der Haut wirklich hilft – sinnvolle Pflege und wirksamer Schutz für unsere sensible Hülle. Weitere Themen: Wie viel Fleisch darf ich noch essen? Und: TechnikWunder – wie Gelähmte wieder gehen können. Preis: 5 Euro

onald Trump hat die Radikalen gestärkt. Diejenigen, die immer schon die Bombe bauen wollten. Damit hat er die Welt unsicherer gemacht. Und er hat diejenigen im Iran gestärkt, die Israel vernichten wollen“, schreibt Sigmar Gabriel in einem Gastbeitrag für den stern (Seite 49). Noch ist nicht klar abzusehen, welche Eruptionen der amerikanische Präsident durch seine Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran auslösen wird. Eines scheint aber sicher: Die Welt wird dadurch wieder gefährlicher. Donald Trump kappt die dicken transatlantischen Seile, die uns Europäer mit den US-Amerikanern seit vielen Jahrzehnten verbinden. Das „America First“Mantra des Wahlkampfs wird zum „America Only“ in Regierungszeiten. Wir Europäer werden uns sehr schnell daran gewöhnen müssen, dass auch wir bald allein dastehen. Nur ungewollt. Noch versucht der französische Präsident Emmanuel Macron die Seile festzuhalten. Doch Trump scheint kein Interesse an Partnerschaften auf Augenhöhe zu haben. Es geht ihm um Siege und Erniedrigungen. Er will den Iran in die Knie zwingen und Europa damit demütigen – Gabriel glaubt, dass Trumps Verhalten zu einer schweren Belastungsprobe für das transatlantische Verhältnis wird. Der frisch wiedergewählte russische Präsident wird dieses Zerwürfnis mit Freude zur Kenntnis nehmen. Wladimir Putin liebt Instabilitäten. Europa muss schon deshalb Geschlossenheit signalisieren.

D

Herzlichst Ihr

17.5.2018

5


TITEL: OLIVER SOULAS (FOTO ZEIGT: KÖNIGSSEE, BERCHTESGADENER LAND); KLEINES BILD: SAMIR HUSSEIN/WIREIMAGE; INHALT: FEDERICO BORELLA; FABRICE DALL‘ANESE; THOMAS GRUNDNER/LOOK ; ACTION PRESS; HGM-PRESS

INHALT NR. 21 VOM 17. MAI 2018

FÜR IMMER GEZEICHNET

Titel 50 Traumziele vor der Haustür Seen und Flüsse, Schluchten und Wälder, Städte und Kirchen, Tiere und Kunst – entdecken Sie Deutschlands Schönheit! 26

Das Schicksal der Inderin Neetu, die wie ihre Mutter Opfer einer Säureattacke des Familienvaters wurde – und ihn dennoch liebt Seite 54

Bilder der Woche Deutschland Zerknüllte Rauten Gazastreifen Tränengas-Fontänen Russland Ehren für Kriegsopfer

12 14 16

Kolumne Zwischenruf Hans-Ulrich Jörges: Der Bruch

18

Kosmos Deutschland und die Welt Schuldenkrise in Argentinien • Kommt die Pille gegen den Kater? • Neue Technik schützt Fahrräder vor Diebstahl

CANNES Stars, Glamour und große Leinwand statt Streaming auf dem Sofa: Das Kino feiert sich bei den Filmfestspielen selbst Seite 80

20

2

Politik/Wirtschaft Atomwaffen Zwischen den USA und Russland hat ein neues Wettrüsten begonnen. Ein Ende des nuklearen Friedens droht „Die USA sind unberechenbar.“ Ex-Minister Sigmar Gabriel über die gefährliche Außenpolitik Donald Trumps Arbeitszeitmodelle Mehr Flexibilität und Freiheit für Angestellte – Maschinenhersteller Trumpf zeigt, wie es funktionieren kann Abschiebung Die komplizierten Verfahren der Behörden und die Schwierigkeiten, abgelehnte Asylbewerber tatsächlich heimzuschicken

2

44

49

MOBILITÄT

86

Wie VW-Digitalchef Johann Jungwirth die Zukunft sieht, was ein Fahrlehrer täglich erlebt und welche Autos jetzt angesagt sind Seite 67

102

Gesellschaft Filmfestspiele in Cannes Keine Selfies! Kein Netflix! Kino jetzt auch in Saudi-Arabien! Was dieses Jahr am roten Teppich los war 80 Königliche Hochzeit Gigantisches Spektakel für Millionen Schaulustige: Am Samstag heiraten Prinz Harry und Meghan Markle 90 Krimi-Bestseller Mord mit Lokalkolorit: Autor Jörg Maurer und das Duo Klüpfel/Kobr sprechen über ihr Erfolgsgeheimnis 106 Papageienplage Invasion der Halsbandsittiche in Köln 109

2

6

17.5.2018

„DER PAPST MAG WITZE“ Und manchmal erzählt er selbst welche. Erzbischof Gänswein über Franziskus, Benedikt und den Alltag im Vatikan Seite 62

Digitale Ausgabe Der stern erscheint auch für iPads und Android-Tablets sowie für Smartphones und Amazon Kindle. Download mittwochs ab 18 Uhr. Sie zahlen im Einzelverkauf pro Ausgabe 3,99 Euro, siehe www.stern.de/emagazine Auf dem Titel angekündigte Themen sind mit einem

2

gekennzeichnet


Cecilia Bartoli Treffen mit der Sängerin und Leiterin der Salzburger Pfingstfestspiele 110 Kolumne Micky Beisenherz: Adelsnotstand 111 Die stern-Reportage Indien Ein Mann verätzt Frau und Tochter das Gesicht mit Säure, ein Baby stirbt dabei. Die tragische Geschichte einer Familie, die dennoch zusammenhält

54

Das stern-Gespräch Georg Gänswein Der Erzbischof über seine Rolle als Vertrauter gleich zweier Päpste, die Zukunft des Zölibats und den Kreuzerlass von Markus Söder

62

2

DAS GUTE LIEGT NAH Deutschland hat so viele schöne Ecken – und mittendrin ist es auch ziemlich hübsch. 50 Tipps für Urlaub im eigenen Land Seite 26

DIE SCHÖNE UND DER PRINZ Seine Suche nach der Richtigen verfolgte die Welt über Jahrzehnte. Warum Harry und Meghan gut zueinander passen Seite 90

Extra Mobilität Auto ohne Lenkrad Wie Manager Johann Jungwirth den Volkswagen-Konzern umkrempeln will 68 Neuheiten stern-Experte Frank Janßen stellt seine Frühlings-Highlights vor 74 Fahrschule „Die sind mit ihrem Handy beschäftigt.“ Ein leidgeprüfter Lehrer über die Generation Smartphone am Steuer 76

2

Wissen/Technik Medizinethik Was darf Gesundheit kosten? Eckart von Hirschhausen nähert sich einer Frage, die öffentlich kaum diskutiert wird 112 Diagnose Rätsel um eine Spenderniere, die zu versagen droht 116 Kultur-Magazin Film „Nach einer wahren Geschichte“ heißt das neue Werk Roman Polanskis: Begegnung mit dem umstrittenen Regisseur Musik Entspannter Dream Pop auf dem ersten Soloalbum von Theresa Wayman Buch Klug und fesselnd: der zweite Roman der großen Erzählerin Celeste Ng stern Bestseller Genuss Forellen-Rezepte – und Tricks, wie man die Gräten rausbekommt Was macht eigentlich? Sängerin Ramona Wulf, die sich 1975 mit „Fly, Robin, fly“ an die Spitze der US-Charts sang Rubriken Echo Die Seite der Leser Betrifft: stern Til Mette Ein Quantum Trost Tetsche Impressum

118

120

121 122

124

130 8 10 24 128 129 100

17.5.2018

7


LESERBRIEFE

Ohne Rückhalt und Respekt stern Nr. 20/2018, „Auf Streife“ – Polizeialltag in Deutschland

Ein guter Bericht, der Einblick in die tatsächliche Arbeit der Polizei gibt.

ECHO

Werner Spaeth, Oldenburg

REDE UND ANTWORT Liebe stern-Redaktion, wie bekommt man so wenig Müll zustande, dass er wie bei Ihnen erwähnt in ein Marmeladenglas passt? Unsere Restmülltonne war etwa bei der diesjährigen Grippewelle reichlich mit Papiertaschentüchern gefüllt. Oder wo werden die korrekt entsorgt? Ursula Stork, Wörth am Rhein

stern Nr. 16/2018, Reportage über Abfall, Entsorgung und Recycling

Sehr geehrte Frau Stork, es war richtig, die benutzten Papiertaschentücher in den Restmüll zu werfen; sie gehören – anders als es der Name suggeriert – nicht ins Altpapier. Sie enthalten Nassfestmittel und lösen sich daher nicht gut auf. Haben Sie mit dem Taschentuch nur einen Fleck weggewischt, darf es in den Biomüll. Im Falle einer Krankheit steckt es jedoch voller Keime. Dann sollte man es aus Rücksicht vor den Menschen in den Recyclinganlagen, die sich anstecken könnten, direkt im Restmüll entsorgen. Dieser wird sachgemäß verbrannt. Um möglichst nachhaltig zu schnäuzen, wählen Sie Produkte aus Recyclingpapier oder nachhaltiger Forstwirtschaft (FSC-Siegel). Stofftaschentücher aus Biobaumwolle oder Hanf gehen natürlich auch. Mit freundlichen Grüßen Christoph Fröhlich, Redakteur stern.de

STERN INTERN

Ein Staat, der seine Polizisten ohne perfekte Ausrüstung, ohne absoluten politischen Rückhalt und ohne den geringsten Respekt eines beachtlichen Teils der Gesellschaft zur Arbeit schickt, ist nichts wert. Dazu kommt, dass die Rechte von Tätern dank des sogenannten Rechtsstaats zu oft höher bewertet werden als die derjenigen, die uns schützen. Erich Janoschek, Kaiserslautern

Nicht gezwungen Der Beitrag liest sich wie von der Polizeigewerkschaft bestellt. Kein Polizist wird zu seiner Berufswahl gezwungen. Rüdiger Grundke, Berlin

Überzogene Polizeigewalt Es gibt auch die Gewalt von Polizisten gegen Bürger. Nicht die im Kampf gegen das Verbrechen manchmal notwendige Gewalt, sondern die überzogene, bisweilen exzessive Polizeigewalt gegen unbewaffnete Menschen. Auch diese für unsere Ordnungshüter wenig schmeichelhaften Details gehören zur Wahrheit. Uwe Tünnermann, Lemgo

Massenverblödung stern Nr. 20/2018, „Wir sind dabei, die Zukunft zu verspielen“ – ein Streitgespräch über digitale Bildung

Ihre Meinung interessiert uns! In sozialen Medien: facebook.com/stern Per Post: sternLeserbriefredaktion Brieffach 18 20444 Hamburg Per E-Mail: briefe@stern.de

Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen und auch elektronisch zu veröffentlichen. Bitte geben Sie Namen und Anschrift an.

8

17.5.2018

Ein Bild des stern-Fotografen Harald Schmitt, dem nun eine Ausstellung gewidmet ist: Helmut Schmidt und Erich Honecker 1981 in Güstrow

Dezember 1981, DDR-Staatschef Erich Honecker reicht Bundeskanzler Helmut Schmidt ein Hustenbonbon durchs Zugfenster. Festgehalten hat die Szene der Fotograf Harald Schmitt, der mehr als 30 Jahre für den stern Fotoreportagen aus über 110 Ländern schuf. Von besonderer Bedeutung war, dass Schmitt jahrelang in Ost-Berlin als Korrespondent akkreditiert war und der stern mit seinen Bildern die Zeit vor und während der Wende in der DDR und den angrenzenden Ostblockstaaten begleiten konnte. „Bilder, die Geschichte schreiben“ ist nun der Titel einer Ausstellung in Hannover, die diese Arbeiten des vielfach Preisgekrönten zeigt: GAF vom 17. Mai bis 17. Juni 2018.

Software-Entwicklung ist ein Prozess. Der Programmierer wird bald durch Codegeneratoren ersetzt werden. Was wir brauchen, sind Menschen, die Anforderungen an Systeme formulieren können, und solche, die diese Anforderungen dann umsetzen. Das sind ungefähr 95 Prozent der Arbeit, und dazu braucht man Menschen, die lesen, schreiben, rechnen und logisch denken können. Diese Dinge muss man den Kindern beibringen, damit sie eigene Ideen entwickeln und vollenden können. Vom Anklicken von Informationen auf einem Tablet ist noch niemand schlau geworden. Das fördert die Massenverblödung. Borys Kurylo, Diplom-Informatiker, Hünfeld


www.volkswagen.de

Der neue Golf JOIN. Mit Trailer Assist¹ und Car-Net App-Connect². Macht Rückwärtseinparken zur Kleinigkeit.

Jetzt erhältlich in Ihrem App-Store.

Wir bringen die Zukunft in Serie. ¹Optionale Sonderausstattung. ²Erhältlich im optionalen „Plus“-Paket. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.


AUS DER REDAKTION

BETRIFFT: STERN Narben einer Familie Wie lebt man mit einem Mann, der einem das Schlimmste angetan hat? Diese Frage stellte Reporter Jonas Breng Mutter Geeta (l.) und Tochter Neetu (r.) Mahor. Die indischen Frauen wurden vor vielen Jahren Opfer eines Säureangriffs durch den eigenen Ehemann und Vater. Bis heute leben sie mit ihm zusammen. Nach mehreren Anläufen durfte Jonas Breng die Mahors besuchen und durch den Alltag begleiten. Megha Dipanker (hinten) übersetzte die schwierigen Gespräche.

In den Vorzimmern Seiner Heiligkeit Georg Gänswein, Präfekt des Päpstlichen Hauses, hatte auf die „Seconda Loggia“ des Palazzo Apostolico geladen. Vor dem Interview wollte er stern-Autorin Ulrike Posche den Weg durch jene Säle zeigen, den Staatsgäste zurücklegen, bevor sie in die Privatbibliothek des Papstes eintreten. Eine „Sala“ in Grün, eine in Rot, dann Blau; Tizian, Dürer, Fresken – Gänswein kann zu jedem Türsturz und jeder Standuhr eine Geschichte erzählen. Er weiß, welcher Papst wo schlief und welcher Politiker in der „Anticamera“, dem Vorzimmer, warten musste. Einen von ihnen hat Posche dabei erlebt: Sie begleitete Gerhard Schröder schon 1995 zu einer Privataudienz bei Johannes Paul II.

Das aufgekündigte Atomabkommen mit dem Iran, Prahlen mit dem roten Atomwaffenknopf: Unter Donald Trump verliert Europa die USA als verlässlichen transatlantischen Partner. stern-Autorin Katja Gloger und Außenminister a. D. Sigmar Gabriel (hier gemeinsam bei einer Diskussionsveranstaltung zur Ukraine) schreiben über diese unsicheren Zeiten, die Gefahr eines neuen nuklearen Rüstungswettlaufs und die Frage, was Europa nun zur Sicherung des Friedens tun kann: ab Seite 44. 10

17.5.2018

Treffen mit Adels-Experten Mitglieder der britischen Königsfamilie geben fast nie Interviews. Deshalb musste LondonKorrespondent Michael Streck (r.) bei seinen Recherchen über die Hochzeit von Harry und Meghan Umwege gehen. Er traf Experten, die Zugang haben oder hatten – unter anderen den Diana-Biografen Andrew Morton, dem die Prinzessin einst ihr Herz ausschüttete. Dessen Buch „Meghan“ erschien gerade. Morton ging es in diesem Fall aber nicht besser als Streck: Ms Markle empfing ihn nicht.

FOTOS: VATICAN MEDIA; TSCHOVIKOV

Krieg oder Frieden


WA H R E V E R B R E C H E N . WA H R E G E S C H I C H T E N .

1 Ausgabe gratis!

Das True Crime-Magazin vom stern. Lust auf Gänsehaut? Hier erwarten Sie wahre Verbrechen und wahre Geschichten. Das Beste: Zum Kennenlernen kÜnnen Sie sich ein Heft kostenlos nach Hause bestellen.

GLEICH ONLINE BESTELLEN

www.stern-crime.de/gratisheft Anbieter des Abonnements ist Gruner + Jahr GmbH & Co KG. Belieferung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.


BILDER DER WOCHE


DEUTSCHLAND

FOTO: SEBASTIAN WELLS

ENDE UND ANFANG Die geliebte Raute liegt hundertfach zerknüllt auf der Tribüne, und auch die Menschen im Volksparkstadion sind am Boden. Der Dino ist tot, der Hamburger SV abgestiegen – nach exakt 54 Jahren, 261 Tagen, 0 Stunden, 36 Minuten und 2 Sekunden BundesligaFußball. Auch wenn sich das Drama durch Missmanagement jahrelang angekündigt hatte, war der Moment der Gewissheit für Fans aus ganz Deutschland schmerzhaft. Die berühmte Stadionuhr wurde bereits umprogrammiert: Jetzt zeigt sie die Zeit seit Gründung des Klubs. Der HSV blickt zwangsläufig nach vorn. Das Projekt Wiederaufstieg hat begonnen. 17.5.2018

13


GAZASTREIFEN

Wie in einer Riesenfontäne sprüht das Tränengas auf palästinensische Demonstranten herab. Die fliehen. Vorbei an brennenden Reifen und von Ruß geschwärzten Erdlöchern. Am Montag kommt es im Gazastreifen an der Grenze zu Israel zu den gewaltigsten Ausschreitungen seit 2014. Mehr als 50 Tote und über 2000 Verletzte, so melden es die Palästinenser. Sie protestieren gegen die Eröffnung der USBotschaft in Jerusalem, die Donald Trump aus Tel Aviv dorthin verlegen lassen hat. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu spricht dabei von einem „großartigen Tag für den Frieden“. In Gaza ist man davon weit entfernt. 14

17.5.2018

FOTO: MOHAMMED ABED/AFP

DAUERFEUER


16

17.5.2018


RUSSLAND

FOTO: DMITRI LOVETSKY/AP

UNVERGESSEN Die Bilder der Demonstranten zeigen Väter, Söhne, Onkel, Neffen, Cousins, Ehemänner, Freunde und Geliebte. Auch ein paar Frauen und Kinder sind zu sehen. Sie alle ließen im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Nun sind rund eine Million Menschen auf die mit Fahnen geschmückten Straßen von Sankt Petersburg gekommen, um das „Unsterbliche Regiment“ zu ehren und zum 73. Mal den Sieg ihres Volkes über HitlerDeutschland zu feiern. Mehr als elf Millionen sowjetische Soldaten starben im Zweiten Weltkrieg. Die Zahl der Opfer auf sowjetischer Seite dürfte insgesamt bei 27 Millionen Menschen liegen. 17.5.2018

17


JÖRGES Hans-Ulrich Jörges Der stern-Kolumnist schreibt jede Woche an dieser Stelle

ZWISCHENRUF AUS BERLIN

DER BRUCH Nach der Demütigung durch Donald Trump muss Europa endlich souverän werden. Voraussetzung ist, dass sich Angela Merkel noch mal zu etwas aufrafft

er Fall der Mauer hat den alten Osten aufgelöst, die amerikanische Kündigung des Atomabkommens mit dem Iran den alten Westen. Eine neue Weltordnung muss sich nun herausbilden, aus den Trümmern der Zerstörungen Donald Trumps, eine Ordnung, in der sich Europa frei macht von den USA. Viele in der deutschen und europäischen Politik tun sich schwer damit, weil sie fixiert sind auf die Amme Amerika. Doch Trump hat ihnen ein unvergessliches Lehrstück geboten. Erster Akt: Emmanuel Macron und Angela Merkel ziehen bettelnd nach Washington – und werden demütigend abgewiesen. Zweiter Akt: Trump kündigt das Abkommen und entfacht einen atomar aufgeladenen Krisenherd am Rande Europas. Dritter Akt: Europäische Firmen, die Handel treiben mit dem Iran, werden feindselig mit amerikanischen Sanktionen bedroht. Von der Schutzmacht zum Feind. „Es ist nicht mehr so, dass die Vereinigten Staaten von Amerika uns einfach schützen werden“, sagt Angela Merkel. Der Satz fand zu wenig Beachtung. Er sagt ja nichts anderes als: Auf die Nato mit der Führungsmacht USA ist kein Verlass mehr. Oder mit Donald Trumps früheren Worten: Die Nato ist obsolet. Das ist der Bruch.

D

18

17.5.2018

Es gilt, eine eigenständige europäische Verteidigung aufzubauen. Neben der Hülse Nato. Dass die Europäer nun versuchen, das Iran-Abkommen mit Russland und China zu stabilisieren, sagt alles über die neue, die Trump’sche Weltordnung. Noch mal langsam, zum Nachdenken: Europa mit Russland und China – gegen die USA. Das kann nur gut gehen, wenn Europa einig und stark ist, einiger und stärker denn je. Wenn es jetzt endlich

souverän wird und sich neu gründet, wie es Macron schon im vergangenen September an der Pariser Sorbonne vorgeschlagen hat. Doch ausgerechnet in diesem historischen Moment sind sich Macron und Merkel fremd – in Kraft und Temperament, in Weitblick und Entschlossenheit. Er ist gerade ein Jahr im Amt, sie seit 13 Jahren. Er ist wagemutig, sie laviert. Er beschleunigt, sie bremst. Mit einem Wort: Er ist die neue Nummer eins Europas, sie die ehemalige. Nie war so zu spüren, dass Merkels Zeit abläuft. Seit neun Monaten ist sie nun schon eine klare Antwort auf Macron schuldig. Auf die Frage nach dem Warum antwortet einer, der sie gut kennt: „wegen abgrundtiefer Ermüdung“. Und ein anderer, noch näher bei ihr, denkt schon über ein Buch nach, das er dereinst vielleicht schreiben werde: Wie im Frühjahr 2018 die historische Chance Europas vertan wurde. „Ich habe keine roten Linien, ich habe nur Horizonte“, sagt Macron. Zählt man detailliert, kommt man in seiner SorbonneRede auf etwa 25 ehrgeizige Projekte. Berlin aber erschöpft sich in Mäkelei an einem Finanzminister, einem Etat und einer Bankenunion für die Euro-Zone. Die wollen bloß unser Geld, knötert der Kleingeist. Vier Gebote für Europa hat Macron vergangene Woche bei der Karlspreisverleihung in Aachen dagegengesetzt. Wir dürfen nicht schwach sein. Wir dürfen uns nicht spalten lassen. Wir dürfen keine Angst haben. Wir dürfen nicht warten. In Wahrheit waren es vier Gebote für Merkel. Wie notwendig die sind, zeigt das Echo auf die amerikanischen Drohungen gegen europäische Firmen. Richard Grenell, der neue US-Botschafter in Berlin, führte sich schon am ersten Tag auf wie Cäsars Statthalter in römischer Provinz und herrschte die deutschen Firmen an, sie müssten ihre Iran-Geschäfte „sofort runterfahren“. Die Unverschämtheit blieb ungesühnt. Dabei hätte er ins Auswärtige Amt zitiert und zurechtgewiesen werden müssen. Und während aus Merkels Apparat bedauerndes Seufzen zu hören war, gegen Sanktionen wäre man wohl wehrlos, kamen aus Paris ganz andere Töne. Erstes Gebot Macron: Wir dürfen nicht schwach sein. Europas Politik – auch die deutsche, was denn sonst – hat ihre Wirtschaft energisch vor rechtswidrigen Angriffen zu schützen! Und sei es, indem sie Folgen für US-Firmen in Europa androht. Fortan gilt das dritte Gebot Macrons, wenn wir austreten aus dem amerikanischen Imperium: Wir dürfen keine Angst haben.

2

ILLUSTRATION: JAN STÖWE

KOLUMNE


ST TIF FTU UNG WA ARENTES ST BESTÄT TIG GT:

„Der

starke

SIEGER

Im Test: 28 Zahnpasten Ausgabe 12/2017 www.test.de

* Bekämpft Plaque selbst zwischen den Zähnen.

17OJ18

SEHR GUT (1,5)


KOSMOS

Gegen Sparmaßnahmen: Proteste vor dem Nationalkongress in Buenos Aires

Nie wieder verkatert. Dank einer Kapsel mit Leberenzymen könnte das klappen

WELTERKLÄRER

ARGENTINIENS KRISE UND DIE FOLGEN Argentinien war vor drei Woein hartes Spardiktat auf. Die chen noch ein Magnet für Menschen verbinden mit dem IWF die Verschlechterung ihrer Finanzinvestoren. Nun steht das zweitgrößte Land Lateinsozialen Lage. Der Druck der amerikas am Rand einer neuStraße ist jetzt wieder groß. Für en Schuldenkrise.Wie konnte Präsident Macri wird es schwer, Jan Christoph Wiechmann, das so schnell passieren? weitere Sparmaßnahmen Das Wirtschaftswachstum war stern-Südamerika- gegen das Volk durchzusetzen. Korrespondent eigentlich gut, die Inflation jeKönnte Argentinien andere doch viel zu hoch: 25 Prozent. Schwellenländer mit in den Der starke Dollar sorgte nun dafür, dass Abgrund reißen? der Peso massiv unter Druck geriet und Die Angst ist überall groß, ob in Brasilien in zwei Wochen 13 Prozent verlor. Die oder Mexiko. Die steigenden US-Zinsen Kurse von Aktien und Anleihen stürzten sorgen für einen Run auf den Dollar und in der Folge ab. Argentinien musste den US-Anleihen. Investoren ziehen verstärkt so verhassten Internationalen Weltwäh- Kapital aus den Emerging Markets ab. rungsfonds wieder mal um Hilfe bitten. So wird es deutlich schwerer, Schulden Warum ist der Hass so groß? zu begleichen. Beim Treffen der G20Bei jeder der Krisen in Argentinien war Außenminister nächste Woche in Buenos der IWF beteiligt, oft legte er dem Staat Aires wird das ein Hauptthema sein.

Bier oder Wein zu trinken, ohne am nächsten Tag Kopfschmerzen zu bekommen – davon träumen viele. Der Wissenschaftler Yunfeng Lu hat mit einem Leberspezialisten und einem Studenten der University of California eine Kapsel entwickelt, die Leberenzyme enthält – und den Abbau von Alkohol im Körper beschleunigt. Bei Tests an Mäusen funktionierte das sehr gut: Deren Blutalkoholspiegel sank deutlich schneller als ohne das Gegenmittel.

Hier passt der Begriff Manufaktur im doppelten Sinne: In einer Fabrik in Karatschi sortiert ein junger Mann von Hand hergestellte Gummihandschuhe. Hinter und unter den fertigen orangefar-

KULTUR

Entdeckungsreise Ein lustvoller Kampf gegen die Macht und die Mittel der Männer, ein experimentierfreudiges und mutiges Werk voller Frauenpower kann nun erstmals in dieser Breite in Deutschland besichtigt werden: Mehr als 150 Gemälde, Zeichnungen und Assemblagen der in Köln geborenen und seit den 90er Jahren in New York lebenden Künstlerin Jutta Koether zeigt das Museum Brandhorst in München. Vom 18. Mai bis 21. Oktober ist unter dem Titel „Tour de Madame“ Koethers Gegenentwurf zur Kunstgeschichte zu entdecken (links das Werk „Untitled“ von 1987). 20

17.5.2018


bekommen ihren Lohn täglich ausgezahlt – umgerechnet zwischen 3,50 und 7,20 Euro. Der durchschnittliche Monatsverdienst lag in Pakistan zuletzt bei umgerechnet etwa 125 Euro.

DIE WELT IST EIN MERKWÜRDIGER ORT | FOLGE 174 Pakistan |

23,8 ZAHL DER WOCHE

Meter hoch war die größte je in der südlichen Hemisphäre gemessene Welle. Beobachtet wurde sie jetzt von einer solargetriebenen Boje während eines Sturms vor der neuseeländischen Insel Campbell. Bisher lag der Rekord bei 22 Metern. 17.5.2018

21

FOTOS: AFP; DDP; SHAHZAIB AKBER/REX/SHUTTERSTOCK; COURTESY OF THE ARTIST AND GALERIE BUCHHOLZ, BERLIN/COLOGNE/NEW YORK; CARTOON: NEL

benen Überziehern stehen graue Tauchformen. Sie werden in flüssige Latex- oder Kunststoffmischungen gehalten, ehe sie zum Trocknen aufgestellt werden. Die Arbeiter


KOSMOS

HALTET DEN DIEB! Neue Techniken versprechen mehr Schutz für Fahrräder

NACKTTÄNZER Die Garderobe des Palais de Tokyo dürfte überfüllt gewesen sein: Kürzlich hatte das Pariser Museum nämlich erstmals seine Türen nur für Nudisten geöffnet. 161 Besucher kamen, im Verhältnis zu den rund 2,6 Millionen Freikörperkulturfreunden in Frankreich, davon 88 000 in der Hauptstadt, zwar recht wenige, spektakulär war’s trotzdem. Nun sollen weitere Nackt-Events, die unregelmäßig auch in anderen Ländern stattfinden, folgen: Für den Herbst ist in Paris eine ClubbingNight geplant.

chon wieder weg! Alle zwei Minuten wird in Deutschland ein Fahrrad gestohlen. Ob vorm U-Bahnhof, im Vorgarten oder in der Fußgängerzone – die Diebe schlagen überall zu. Blitzschnell knacken sie das Schloss, mitten am helllichten Tag, und keiner bemerkt es. Der Trend zu immer edleren Modellen und zu teuren E-Bikes macht den Klau zu einem lukrativen Geschäft für professionelle Banden. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr rund 300 000 Räder entwendet.

S JAZZFREUNDE Haie? Weit mehr als blutrünstige Verderber von Bade- und SurfVergnügen, haben Forscher in Australien festgestellt. Port-Jackson-Stierkopfhaie etwa können auch lernen: Weil Touristen, die zum Käfigtauchen aus Booten herabgelassen werden, die Tiere mit Nahrung anlocken, haben die sich gemerkt: Wo ein Motor brummt, ist Futter oft nicht weit. Weitere Tests ergaben, dass auch andere Klänge die Fische anlockten, Jazz etwa. Doch nicht jede Musik gefiel: Bei Klassik fanden die Haie die Mahlzeit nicht.

22

17.5.2018

Der Schaden: rund 150 Millionen Euro. Und die Dunkelziffer dürfte noch viel höher sein. Aufgrund der geringen Aufklärungsquoten werden viele Raddiebstähle nicht einmal mehr angezeigt. Jetzt versprechen Start-up-Unternehmen mit digitaler Technik und neuen Services Hilfe. Kriminelle sollen so schon im Vorfeld abgeschreckt werden. Und auch das Wiederauffinden des geliebten Drahtesels soll dank Hightech-Schlössern, Codierung und GPS-Tracker deutlich besser gelingen als früher.

So machen Sie Langfingern das Leben schwer

Eine Codierung zeigt sofort, wer der Eigentümer des Rads ist. Dies erschwert Dieben den Weiterverkauf, insbesondere über Flohmärkte oder das Internet. Die Markierung gibt es für etwa 15 Euro beim Händler, Fahrrad-Club oder bei der Polizei

Velocate, eine im Rücklicht versteckte Alarmanlage fürs Rad. Äußerlich nicht zu erkennen, meldet der GPSTracker stets den Standort – und die dazugehörige App schlägt bei Bewegung Alarm. Neben dem Original gibt es günstige Alternativen

Bewachte Fahrradparkplätze kommen in Großstädten in Mode. Insbesondere an Bahnhöfen gibt es immer mehr Fahrradgaragen für eine sichere Unterbringung. Und neue Firmen, wie die Bikesitter, passen bei Großveranstaltungen auf

Tex-lock sind textile Fahrradschlösser, eine leichte Alternative zu den herkömmlichen Ketten. Sie bestehen aus Hightech-Fasern, die selbst einem Bolzenschneider und hohen Temperaturen standhalten sollen. Sehr schick, aber nicht ganz billig

FOTOS: SPLASH NEWS; REX FEATURES; SHUTTERSTOCK; GETTY IMAGES; DDP

Beliebtes Klauobjekt: teures Bike


Lesen, was gesund macht.

Nur in Ihrer Apotheke.

INHALTS-

VERZEICHNIS


HUMOR

TIL METTE

24

17.5.2018

Umfangreiches Archiv mit Til-Mette-Cartoons www.stern.de/mette


Erholung pur: Urlaub an der Ostsee Jede Woche neue Reise-Deals unter www.post-reisen.de

Putbus, Rügen, Ostsee

ab

Hotel Badehaus Goor ****

2 Nächte/Person

2, 3, 5 oder 7 Nächte, ÜF Termine

149 € Reisecode 9224172

01.06.18 – 04.11.18

> Direkt am Greifswalder Bodden > Benutzung des ca. 600 m² großen Wellnessbereiches > Begrüßungscocktail bei Anreise an der hoteleigenen Bar

Timmendorfer Strand, Ostsee

ab

Romantik Hotel Fuchsbau ****

2 Nächte/Person

2, 3, 5 oder 7 Nächte, HP Termine

119 € Reisecode 9212995

24.05.18 – 23.12.18

> Gepflegtes, familiengeführtes Hotel in ruhiger Lage > Benutzung des ca. 700 m² großen Wellnessbereiches > 20 % Ermäßigung auf Wellness- und Beautyanwendungen

Jetzt buchen unter:

> www.post-reisen.de 0228 974 595 46 (täglich 8 – 22 Uhr)

Ihre Vorteile bei Post Reisen: > Jede Woche neue Reise-Deals > Bis zu 60 % Ersparnis

> Kostenfreie Umbuchung > Bestpreisgarantie

Reiseveranstalter und allein verantwortlich für die Durchführung der Reisen ist die Eurotours Ges.m.b.H., Kirchberger Str. 8, A-6370 Kitzbühel. Deutsche Post Mobility GmbH, Charles-de-Gaulle-Str. 20, 53113 Bonn, UID-Nr.: DE 286820602, HRB: 19817, AG Bonn, ist lediglich Betreiber der Online-Buchungsplattform www.post-reisen.de und Vermittler der angebotenen Reisen. Es gelten die ARB des Veranstalters. Druckfehler, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten.


50 TITEL

SO SCHÖN IST DEUTSCHLAND

Orte zum Schwärmen, 50 Orte, die zum Verweilen einladen: Empfehlungen der stern-Redaktion von Sylt bis Mittenwald


1

KÖNIGSSEE

17.5.2018

27

FOTO: VALENTIN WOLF/VARIO IMAGES

Bergtour Wer im Sommer den Zauber des Königssees erleben, aber Sandalen- und Selfiestangenträger meiden will, der stehe früh auf, fahre übern See bis zur Haltestelle Kessel und wandere zur Gotzenalm. Der Weg am Reitsteig ist schattig, die Blicke von oben sind umwerfend: hinunter auf den See oder hinüber auf die steile WatzmannOstwand. Vier Stunden sollte man einplanen. Und nicht vergessen: Kessel wird um 18.40 Uhr das letzte Mal angefahren. www.gotzenalm.de


2

S Y LT

Wunderbare Weite Wer die Hamptons liebt, der mag auch die Küste zwischen dem Roten Kliff (Foto) und List. Da ist im Osten der Leuchtturm, er erinnert an jenen in „Montauk“, Max Frischs Liebeserklärung an Long Island. Da ist der Ellenbogen, Deutschlands nördlichster Punkt, feiner Sand, hoher Himmel. Und da ist die Lister Austernperle an der Wattseite. Das wettergegerbte Lokal auf Holzstelen könnte so auch in den Hamptons stehen. www.insel-sylt.de

Service, Sicherheit und kurze Strecken ass das Gute so nah liegt, wissen die Deutschen, und sie verhalten sich auch so: Jeder Dritte verbringt seinen Haupturlaub im eigenen Land, Tendenz steigend. „Die Bürger schätzen die Sicherheit, den Service und die Attraktivität der Ziele“, sagt Ulrich Reinhardt, Wissenschaftlicher Leiter der Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen, die jedes Jahr die „Tourismusanalyse“ veröffentlicht. Mehr als die Hälfte der Deutschen ziehe es zudem vor, kurze Strecken zurückzu-

D

legen, statt weite Reisen zu machen. Vor elf Jahren waren es gerade mal 36 Prozent. Die gute Nachricht: Man muss nicht weit reisen, um wahre Traumziele zu finden, viele liegen direkt vor unserer Haustür. Deutschland ist die Welt im Kleinen, voller offensichtlicher und versteckter Schönheit, gesegnet mit großer Vielfalt: Meere, Seen und Flüsse, Berge, Wiesen und Wälder, Schlösser und Burgen, Dörfer und Großstädte – das alles kann Deutschland. Die meisten Urlauber zieht es an die Ost- und Nordsee und in die bayerischen

Berge. Doch auch Regionen wie der Harz, die Rhön oder die Eifel verzeichnen Zuwachszahlen, nachdem sie in ihre touristische Infrastruktur investiert haben: in Hotels und Restaurants, Wege und Bäder, Hängebrücken und Baumwipfelpfade. In der Redaktion des stern arbeiten Menschen aus allen Teilen des Landes. Wir haben sie nach ihren Traumzielen in Deutschland gefragt. Nach Orten, die sie Freunden empfehlen würden. Aus den Vorschlägen haben wir diese 50 ausgewählt. Viel Spaß beim Nachreisen!


3

TEGERNSEE

Saunaschiff Mehr als 80 Jahre tat die „Irmingard“ ihren Dienst. Heute kann man im Heck des Schiffes bei 90 Grad Hitze schwitzen – mit Blick auf den Tegernsee und die Berge. Nach dem Saunagang sind es nur ein paar Schritte ins Wasser. Für Hartgesottene wurde im vergangenen Winter ein Loch in die Eisdecke geschlagen. Zur Anlage gehören Sonnenterrassen, vier weitere Saunen und ein Solebecken. www.monte-mare.de 4

HAMBURG

Hin und her Wenn die Alster die Lunge von Hamburg ist, dann ist die Elbe das Herz. Vom Wasser aus lernt man die Hansestadt schnell kennen – und lieben. Also rauf auf die günstige Hafenfähre der Linie 62. Sie pendelt zwischen Finkenwerder, Övelgönne, Fischmarkt, Landungsbrücken und kommt dabei den großen Schiffen ganz nah. www.hadag.de

FOTOS: HARDY MUELLER H./LAIF; GREGOR FISCHER/DAVIDS; NATALIE KRIWY/LOOK; SHUTTERSTOCK

5

SCHIFFWEILER

Auferstehung Im Praehistorium Schiffweiler im Saarland wird Dinosauriern mithilfe moderner Animationstechnik neues Leben eingehaucht. Die Besucher streifen virtuell durch tropische Urwälder, Flachmeere oder Ozeane – und treffen dabei auf täuschend echt aussehende Giganten. www.gondwana-daspraehistorium.de

6

BERLIN

Durch die Zeit Hier endete der Zweite Weltkrieg: Im Speisesaal der ehemaligen Pionierschule Berlin-Karlshorst wurde am 9. Mai 1945 kurz nach null Uhr die deutsche Kapitulation unterzeichnet. In der DDR diente das Gelände als Hauptquartier des sowjetischen Geheimdiensts KGB. Heute erzählt das DeutschRussische Museum BerlinKarlshorst die Geschichte beider Länder in diesem tragischen 20. Jahrhundert – wie viel man darüber noch lernen kann, vielleicht muss. www.museum-karlshorst.de 7

WA K E N I T Z

Gut zu Fluss Dicht bewachsene Ufer, lianenartige Wasserpflanzen, und ab und zu zeigt sich ein Nandu – was nach Amazonas klingt, liegt in SchleswigHolstein. Die Wakenitz fließt vom Ratzeburger See durch das Herzogtum Lauenburg bis nach Lübeck, ein Abschnitt steht unter Naturschutz, ihre seenartigen Erweiterungen sind mit Seerosenfeldern bewachsen. Paddler können von zahlreichen Anlegestellen in See stechen. Dann geht es ganz gemütlich weiter, vorbei an Wäldern und Weiden. www.luebeck-tourismus.de

17.5.2018

29


8

W E LT E N B U R G

Wunderschlucht Sie heißen „Bienenkorb“, „Napoleon“ oder „Stille Wand“ und ragen bis zu 70 Meter hoch übers Wasser: die Fels-Bastionen der Weltenburger Enge bei Kelheim, auch bekannt als Donaudurchbruch. Das Naturwunder lässt sich bequem vom Boot aus bestaunen – oder man wandert auf der Promenade zu einem der Strände in der Schlucht und stellt die Füße ins kühle Nass. www.kelheim.de

11

SACHSEN

Himmel und Hölle Allein die Namen der Pfade und Klettersteige regen zum Träumen an: Rauschengrund, Heilige Stiege, Wilde Hölle. Wer vom Örtchen Schmilka aus ins Elbsandsteingebirge aufsteigt, durchwandert die sagenhaften Felsformationen der Sächsischen Schweiz. Dichte Wälder, enge Schluchten und atemberaubende Ausblicke über das Elbtal wechseln sich ab. Trittfest und schwindelfrei sollte man allerdings schon sein. www.saechsische-schweiz.de

9

WEIMAR

Gut in Form Schnell hin, bevor die Massen kommen. Im nächsten Jahr feiert die Welt ein großes Jubiläum: 1919 gründete Walter Gropius das Bauhaus und rief Künstler wie Paul Klee und Wassily Kandinsky nach Weimar, wo sie Geschichte schrieben. Das Bauhaus Museum zeigt dann die Schätze der ältesten Kollektion dieser Stilrichtung. www.bauhausmuseum weimar.de

12

OSTSEE

Vogelinseln

10

ADELEGG

30

17.5.2018

FOTOS: IMAGO (2); GREGOR LENGLER/LAIF; SHUTTERSTOCK

Ende der Welt Wer sich in der Wildnis verlieren will, ist hier richtig: Die Adelegg mit ihren Schluchten und rauschenden Bächen wirkt wie eine urzeitliche Landschaft. Einer der schönsten Wege ins dunkle Herz des Allgäus: von Rohrdorf in den Wald, über die Himmelsleiter hoch zur Zengerles Alpe und dann hinunter ins Schattenreich des Eisenbachtals. www.dein-allgaeu.de

Die Ostseeküste auf der Halbinsel FischlandDarß-Zingst hat etwas Ungestümes und Wildes. Sie gehört zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und verwandelt sich im Frühjahr und Herbst in ein Vogelparadies. Besonders den Kranichen gilt der Ostzingst als Lieblingsort – nirgendwo versammeln sich so viele Kraniche in Mitteleuropa wie hier, bis zu 50 000 Tiere werden gezählt. www.fischland-darss-zingst.de


13

15

WÜMME

HEIDECKSBURG

Wasserweg

Grüner Ausblick

In der Fantasie sieht ein Fluss ungefähr so aus: Er windet sich durch die Landschaft, durchfließt Wälder und Wiesen, auf denen Kühe grasen. So ein Bilderbuch-Fluss ist die Wümme, die bei Bremen in die Lesum und dann in die Weser mündet. Am besten genießt man dieses Naturerlebnis vom Kanu aus. Entlang des Ufers bieten diverse Verleihe ihre Boote an, etwa die Kanu-Scheune bei Bremen. Von dort aus lohnen sich auch Abstecher in die alten Torfkahnwege. www.kanuscheune.de

Je nach Stiege führen zwischen 260 und 280 Stufen hoch zur Heidecksburg. Früher residierten Grafen und Fürsten in dem Barockschloss aus dem 18. Jahrhundert, heute befindet sich hier das Landesmuseum. Der Blick über die Brüstungen ist großartig: Man sieht die Saale ihrer Mündung entgegenfließen und kann die Augen über ein grünes Thüringen schweifen lassen. www.heidecksburg.de

14

Inmitten des Wattenmeeres, irgendwo zwischen Himmel und Wasser, liegt ein ruhiger Flecken Erde. Die ehemalige Badestelle bei Hilgenriedersiel ist heute der einzige Naturstrand entlang der ostfriesischen Küste. Man erreicht sie über einen Zugangsweg durch die weiten Salzwiesen, in deren Abbruchkanten das Wasser bizarre Muster gegraben hat. Vom Parkplatz läuft man noch etwa 15 bis 20 Minuten zum oftmals menschenleeren Strand. www.ostfriesland.de

16

HILGENRIEDERSIEL

Ganz natürlich BLINDHAM

Streichelzoo Während des Urlaubs in Bayern brauchen die Kinder auch mal eine Auszeit von Wandertouren und Schlossbesichtigungen. In Blindham, nur 30 Kilometer von München entfernt, liegt ein wunderschöner Bergtierpark: Wildschweine, Hirsche, Esel, Ziegen und sogar Lamas kann man hier bei einem Waldspaziergang beobachten. Und wer genug Tiere gefüttert und gestreichelt hat, der kann sich auf dem großen Spielplatz austoben. www.bergtierpark.de

17

HAUZENBERG

Lieber lässig Auf Rustikalität trifft man vielerorts im südöstlichsten Stück Bundesrepublik. Kaum jemand verbindet sie mit so viel lässiger Raffinesse wie die Familie Ertl vom Gidibauer Hof. Drinnen warten: ein zum Brunnen umfunktionierter Viehtrog, Köstlichkeiten aus lokaler Produktion und für alle, die länger bleiben wollen – was sich sehr empfiehlt –, 19 komfortable Zimmer. www.gidibauer.de

17.5.2018

31


18

O B E R S C H WA B E N

Schmuckstücke

FOTO: H. & D. ZIELSKE/LOOK

Wer sich auf den 760 Kilometer langen Weg durch Oberschwaben begibt, kommt aus dem Staunen nicht heraus. Seit 1966 wird die in vier Routen gefasste Strecke mit rund 50 architektonischen Meisterwerken als „Barockstraße“ geführt, und sie trägt den Namen zu Recht. Immer wieder erheben sich gewaltige Sakralbauten aus der Landschaft, anmutig und teilweise gigantisch, als hätte sie der Schöpfer persönlich in die Gegend gepflanzt. Als Juwelen gelten das Zwiefalter Münster Unserer Lieben Frau (Foto) und das Kloster Weingarten mit der berühmten Gabler-Orgel. www.oberschwabentourismus.de

32

17.5.2018


19

HARZ Silber, Blei, Kupfer und Salz begründeten im Mittelalter den sagenhaften Reichtum der Region Nordharz. Hier hielten deutsche Kaiser Hof in mächtigen Pfalzen; von hier aus eroberten sie den späteren deutschen Osten. Heute erlebt man Geschichte live: rumpelt mit der Grubenbahn ins Erzbergwerk Rammelsberg oder spaziert durch die Altstadt Goslars. Dann geht es weiter über die ehemalige deutsch-deutsche Grenze nach Quedlinburg, die ganze Stadt ein Denkmal. Oder in den Nationalpark Oberharz: wandern von der Rabenklippe zum Brocken, tief in den Wald hinein. www.harzinfo.de

FOTO: PHILIPP VON DITFURTH/VISUM

Tiefe Wälder


22

HANNOVER

Wie gemalt

ERFURT

Brückenkunst Im Mittelalter rückten die Bürger hinter ihren Stadtmauern zusammen – in Erfurt so eng, dass sie sogar die Krämerbrücke über das Flüsschen Gera mit Häusern pflasterten. Zuerst – im 12. Jahrhundert – waren es nur Bretterbuden von Händlern, drei Jahrhunderte später dann bis zu 62 Fachwerkhäuser. Heute locken Galerien, Kunsthandwerk und Antikes in den winzigen Läden. www.thueringen.info 21

EXTERNSTEINE

Imposante Felsen Kaum zu glauben, dass diese Formation nicht etwa von Menschenhand, sondern von der Natur geschaffen ist. Die Externsteine wirken, als wären sie der Fantasie J. R. R. Tolkiens entsprungen. Der Ort hat etwas Übernatürliches, und das scheinen sich auch die Mönche aus dem nahen Paderborn gedacht zu haben: Seit dem Mittelalter ist eine Kapelle im Felsen zu finden. www.externsteineteutoburgerwald.de

23

O R S OY

Fähr-Trade Jetzt, im Frühjahr, fahren die Menschen am Rhein übern Deich und schauen auf den Strom, wie er sich träge Richtung Holland bequemt. Sehr gut geht das im schönen Orsoy am Niederrhein, schräg gegenüber Duisburgs schrumpfender Industriekulisse. Den Fluss quert man mit der Fähre, der „Glück auf“. Drei Euro kostet die Überfahrt, dann weiter das platte Land hoch in die alte Römerstadt Xanten oder ins katholische Kevelaer. www.niederrheintourismus.de/orsoy

24

ZWICKAU

Go, Trabi, Go! Wenn das kein Jubiläum ist: Noch bis Mitte August feiert das Horch Museum in der Autostadt Zwickau 60 Jahre Trabant. Trabis in allen Varianten – vom Rallye-Geschoss bis zum Cabrio – sind in der Sonderausstellung zu erleben. Was den Kultstatus betrifft, kann es die „überdachte Zündkerze“ mit dem Käfer aufnehmen. www.horch-museum.de

FOTOS: MALTE JAEGER/LAIF; LOOK; TILO PENTZIN; IMAGEBROKER; SHUTTERSTOCK

20

„Bildlich siehst du jetzt die Possen, die in Wirklichkeit verdrossen“, reimte Wilhelm Busch in „Max und Moritz“. Es liest sich wie das Programm des nach ihm benannten Museums in Hannover. Zu sehen sind neben Arbeiten von Busch auch Loriot, Manfred Deix und Marie Marcks. www.karikatur-museum.de


25

27

LOISACH

F R I E D R I C H S TA D T

Wildwasser

Holländisch

Das Können entscheidet, wo man einbootet. Alles oberhalb Garmisch-Partenkirchens ist entspannt. Am schönsten aber ist die ehemalige WM-Strecke, der Fluss ist stark verblockt, technisch anspruchsvoll. Wer es weniger sportlich mag, setzt sich mit einer Flasche Wein auf den Fels, genießt den Blick auf vorbeifahrende Kanuten und das Kanada-Gefühl. www.murnau.de

Klein Venedig? Klein Amsterdam? Der erste Vergleich hinkt, der zweite passt. Grachten durchziehen den nordfriesischen Ort, hohe, schmale Häuser mit Treppengiebeln prägen das Bild. Ein Herzog lockte vor fast 400 Jahren niederländische Glaubensflüchtlinge auf sein Territorium: Er bot an, eine Stadt zu planen. www.friedrichstadt.de

26

DIERHAGEN

Hipster-Traum Rund 30 Kilometer hinter Rostock, am Ende eines Schotterwegs, zwischen Kiefern und Birken, die ihre Kronen wie tuschelnde Rentner aneinanderschmiegen, stehen zwei Ferienhäuser, die aussehen, als seien sie aus einem „Schöner Wohnen“-Katalog an den Ostseestrand gekullert: The New Haus. Natürlich mit Designermöbeln und zeitgenössischer Kunst darin. Wer Lust auf Sauna hat, sauniert, nimmt anschließend die Tür in den Garten, steigt die Dünen hoch und blickt – aufs Meer. newhaus.de

28

29

30

31

FRANKFURT

ASCHERSLEBEN

MÜNSTER

MÜGGELSEE

Teetime

Heiße Spur

Hauptgewinn

Abhängen

Wer stern Crime liest, wird die Dauerausstellung im ehemaligen Stadtgefängnis mögen. Sie erzählt skurrile Kriminalfälle, stellt legendäre Verbrecher vor und zeigt Exponate der Kriminaltechnik. Während der Führung mit „Sherlock Holmes“ kann man die Handschellen klicken lassen. www.kriminal panoptikum.de

Am Kreativkai liegt sie, die MS „Günther“. Große Fensterfront, überdachte Außenplätze. Dass sie sich den Namen mit Quizzer Jauch teilt, ist kein Zufall. Leon Windscheid gewann bei „Wer wird Millionär“ eine Million und erfüllte sich den Traum vom eigenen Boot, das er zur Eventlocation umbaute. www.ms-günther.de

Mit dem Floß übers Wasser schippern wie Huckleberry Finn. Und dabei grillen. Würstchen brutzeln lassen, den Rauch gebratenen Fleisches einatmen, die ein oder andere Flasche Bier öffnen. Gut, der Müggelsee ist nicht der Mississippi, aber man wird doch noch träumen dürfen, wenn sich das Abendrot im Wasser spiegelt. www.grill-boot.de

Wenige Gehminuten vom Bankenviertel entfernt verbirgt sich eine Insel des Wohlbefindens: Das chinesische Teehaus „Chá Dào“. Der ehemalige Luftfahrtmanager Gerhard Thamm hat einen Verein zur Förderung chinesischer Teekultur gegründet und serviert Preziosen. www.chadao.de

17.5.2018

35


34

MALCHOW

Brückentag

ESSEN

Schwimm mal Früher wurde in der Zeche Zollverein hart gearbeitet, heute können Besucher sich in dem ehemaligen Steinkohlebergwerk erholen. Wer hier ins Wasser springt, schwimmt in einem Industriedenkmal. Die Frankfurter Künstler Dirk Paschke und Daniel Milohnic haben einen kleinen Pool aus Schiffscontainern in das große Gelände gesetzt, auf dem auch das Ruhr Museum und das Red Dot Design Museum zu besichtigen sind. www.zollverein.de 33

KASSEL

Gigant Mächtig thront er seit 300 Jahren über der Stadt: der Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe. Früher machte die lokale Brauerei Werbung mit ihm und dem nordhessisch abgewandelten Bibelspruch: „Der Mensch lebt nit vom Brot allein, er hat ja auch ma Durscht.“ Wer heute an Kaskaden, Schloss Wilhelmshöhe und Löwenburg-Ruine vorbei hinaufspaziert, hat sich ein Bier zu Füßen des 70 Meter hohen Giganten verdient. www.kassel.de

36

17.5.2018

35

BRAUBACH

Zeitreise Welch ein Blick über das Tal: Die Marksburg in Braubach ist die einzige nie zerstörte mittelalterliche Höhenburg am Mittelrhein, fast 800 Jahre liegen ihre Ursprünge zurück. Oft wurde sie belagert, nie erobert. Heute gewährt sie vergnügliche Familienausflüge in die Vergangenheit. www.marksburg.de 36

TIMMENDORF

Wassermusik Von fern ertönt eine Schiffssirene, hallt Möwengeschrei herüber. Doch vom 22. bis zum 24. Juni lässt sich in Timmendorfer Strand noch ganz anderen Klängen lauschen. Das Festival JazzBaltica lockt internationale Ensembles und Solokünstler an die Ostsee. Seebrücke und Strand werden zur Bühne. www.jazzbaltica.de

FOTOS: DOROTHEA SCHMID/LAIF; CLEMENS EMMLER/LAIF; AGENTUR 54

32

Jede Stunde stellt sich eine hübsche Drehbücke dem Straßenverkehr in die Quere und lässt Ausflugsschiffe und Segelboote vom Plauer See in die Müritz – und zurück. Ein Brückenwärter sammelt bei den Passagieren per Klingelbeutel einen Obolus zum Erhalt des Bauwerks ein. Entschleunigung pur. www.inselstadtmalchow.de


Preisvorteil bis zu

€ 4.000

*

OPEL » 3 Jahre Garantie** » 3 Inspektionen** » 3 Jahre Mobilservice europaweit

Das Sorglos-Paket für alle SUVs und viele weitere Opel Modelle.

* Preisvorteil für den Opel Grandland X Ultimate mit Opel Flat gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Basismodell mit Opel FlexCare. Opel Flat nicht verfügbar für Selection. **2 Jahre Herstellergarantie + 1 Jahr Anschlussgarantie gemäß Bedingungen. 3 Inspektionen in 3 Jahren gemäß Opel Serviceplan. Nur bei teilnehmenden Opel Partnern. Ein Angebot nur für Privatkunden. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten oder Aktionen.


39

KALKRIESE

Buddeln

Boote und Biber Die Diemitzer Schleuse verbindet den Großen und Kleinen Peetschsee. Direkt an der Anlage steht der „Biber Ferienhof“, ein hübsch renovierter Dreiseitenhof mit Zimmern, Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Ein ruhiger Zufluchtsort für gestresste Großstädter zum Kajakfahren, Wandern oder Radfahren, ideal zwischen Hamburg und Berlin gelegen. Wer es ursprünglich mag, bucht einen Schäferwagen oder schlägt sein Zelt auf. www.biberferienhof.de 38

TA U B E R Z E L L

Nix wie hin! Donnerstag und freitags gibt es im „Falken“ Bratwürste. Bratwürste? Ja, und die sind ein sehr guter Grund, um nach Tauberzell zu fahren, zum „Falken“, einem gemütlichen Dorfgasthof in Mittelfranken. Der Gasthof liegt im Taubertal, zwischen Weinbergen, Wäldern und Wiesen. Weder Industriegebiete noch Logistikzentren verschandeln den Blick. Man kann wunderbar entlang der Tauber radeln oder auch skaten. www.landhaus-zum-falken.de

38

17.5.2018

40

M I T T E N WA L D

Weiß-blau total Dort, wo Deutschland aufhört, ist es mitunter auch am schönsten. In Mittenwald, an der Grenze zu Österreich, treffen sich die Einheimischen noch in bayerischer Tracht zum Schafkopf’n im Wirtshaus. Die Altstadt bezaubert mit traditionellen Fassadenmalereien, und außerhalb des Orts gibt es zahlreiche Wanderwege durchs Karwendelgebirge. www.karwendel-urlaub.de 41

ODER

Über den Deich Wer an die Oder fährt, unternimmt eine Zeitreise. Hier am Ufer, zwischen Reitwein und Lebus, fressen Schafe das Gras kurz. Sie gehören Wilfried Vogel, der schon zu DDR-Zeiten seine Tiere auf die tiefgrünen, saftigen Weiden trieb. Heute steht Vogel noch immer da, Schlapphut auf dem Kopf, seinen Hund Wachtel an der Seite. www.amt-lebus.de

FOTOS: HUBER IMAGES; SHUTTERSTOCK

37

MECKLENBURG

Der Germane Arminius besiegte vor über 2000 Jahren drei römische Legionen. Ob das genau in Kalkriese gewesen ist, ist zwar nicht bewiesen, doch die Osnabrücker haben längst Tatsachen geschaffen: Ein Museum lockt mit einer spannenden Dauerausstellung – und bietet archäologisches Buddeln zum Mitmachen an. www.kalkriese-varus schlacht.de


Einfach guten Kaffee genießen. Freuen Sie sich auf Ihren Lieblingskaffee: Genießen Sie auf Knopfdruck köstliche Kaffeekreationen und entdecken Sie unsere Modelle mit selbstständiger, vollautomatischer Entkalkung. Miele Kaffeevollautomaten sorgen für pures Kaffeevergnügen. Tasse für Tasse. Für das, was wir besonders lieben. Miele. Immer Besser.

Entdecken Sie die Welt der Miele Hausgeräte bei Ihrem Fachhändler oder im Miele Online-Shop unter miele.de.


44

NEEF

Genussvoll

Unterm Wasser Vor 75 Jahren, im Mai 1943, zerstörten englische Kampfflieger die Möhnetalsperre am Nordrand des Sauerlands. Flakhelfer hatten Sicherheitsnetze gespannt, doch die Briten überwanden sie mit Spezialbomben, die auf der Wasseroberfläche des Stausees aufsetzten. Die Mauer barst. Bei Führungen steigen Besucher hinab in das alte Gemäuer, 40 Meter unter der Seeoberfläche. www.ruhrverband.de 43

OSTPRIGNITZ

Wilder Osten Lasso werfen, Rinder treiben, stundenlange Ausritte durch die Natur – auf der Banti-Cow-Ranch geht das. Abends können die Gäste den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen. Die im Jahr 2014 gegründete Ranch liegt in der Nähe von Neuruppin, nur 100 Meter vom schönen Untersee entfernt und wird von zwei erfahrenen Westerntrainern geführt. Für Kinder und Erwachsene, Anfänger und fortgeschrittene Reiter ein echtes Erlebnis. www.banti-cow-ranch.com

40

17.5.2018

45

FRIEDRICHSKOOG

Bitte anfassen! Wie fühlt sich Walrosshaut an? Und wo sitzen beim Seehund die Ohren? Die Seehundstation am Wattenmeer ist bekannt für die süßen KnopfaugenWaisen, die Heuler, die hier aufgepäppelt werden. Nicht minder interessant ist die Ausstellung in der Aufzuchtstation. Überall gibt es Zähne, Felle, Pflanzen zu begreifen. www.seehundstationfriedrichskoog.de 46

B A D S TA F F E L S T E I N

Gut gebraut Im schönen Oberfranken lässt es sich herrlich wandern. Und wer dann noch das Glück hat, den Tag im Biergarten der Familienbrauerei Dinkel enden zu lassen, genießt unter einer mächtigen Linde und vor altem Fachwerk den Himmel auf Erden. Braumeister Hubert Dinkel zelebriert unter anderem süffiges und würziges Roggenbier. www.brauerei-dinkel.de

FOTO: JULIAN STRATENSCHULTE/DPA; SHUTTERSTOCK

42

MÖHNESEE

Unweit von Koblenz, gelegen an den steilsten Weinbergen, betreibt die Familie Amlinger seit 1570 ihr Trauben-Handwerk. Wer zu Gast ist im angeschlossenen Hotel, wird schnell Teil des herzlichen Familienunternehmens. Während Mutter Amlinger mit Herzhaftem für die Grundlage sorgt (Spundekäs!), präsentieren Vater und Sohn, was so an Weinschätzen im Keller lagert. www.amlinger.de


Ruheort

Zumindest hier verwandelt sich Sachsen-Anhalt in blühende Landschaften: Das Europa-Rosarium in Sangerhausen zeigt die größte Rosensammlung der Welt. Sie umfasst mehr als 8600 Rosensorten und -arten, dazu gibt es Wissenswertes zu Zucht und Pflege. www.europa-rosarium.de

Allenfalls hört man das Klappern des Mühlrads bei der „Neumühle“, einem Hotel, das als Fachwerkensemble an der fränkischen Saale liegt. Im hoteleigenen Boot paddelt man den Fluss hoch, der durch Wiesen mäandert. Herrlich. www.romantikhotelneumuehle.de

48

50

2 27

16

Hamburg

AACHEN

Zickig

Grenzgang

Was mitten im mecklenburgischen Teil des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe als Hobby begann, ist heute ein prämierter Ziegenhof. Bei Voranmeldung (!) gibt es nicht nur Führungen, sondern natürlich auch Käse zum Kosten. www.guelzer-geissen.de

Sechs Kilometer lang ist dieser begehbare Geschichtsrundgang: auf Betonstelen des nationalsozialistischen Westwalls, mit Moos und Wurzeln bewachsen. Am Ende warten Kaffee und Kuchen im ehemaligen Grenzhäuschen und heutigen Kulturzentrum. www.kukukandergrenze.org

Rostock 34

4

48

37

Elb

Bremen 13

e 43

39

30 23

GÜLZE

26 12 36 7

45

6

22 Hannover 19 42 21

41

31

29 47

32

Leipzig

33 20 9

Köln 50

15 44

35

sel

28

Frankfurt 49

5

Dresden 24

46

Main

Mo

Saarbrücken

Berlin

Magdeburg

Saal e

Blütenmeer

Von Sylt bis Mittenwald

Neckar

49

WA RT M A N N S R OT H

38 8

Stuttgart

17

u ona

Rhein

47

SANGERHAUSEN

D

18 München 14 10 25 3 40

1

11


1&1 DSL

, 9

INTERNET & TELEFON

99 €/Monat* Sparpreis für 12 Monate, danach 24,99 €/Monat.

Der 1&1 HomeServer Speed+ mit neuester WLAN-Technologie für bestes Internet im ganzen Haus!

Internet made in Germany

In Ruhe ausprobieren:

Expertenrat? Jederzeit:

TESTEN

GENÜGT

Defekt? Morgen neu!

1MONAT 1ANRUF 1TAG

AUSTAUSCH VOR ORT


JETZT WECHSELN!

100,– € Wechsel-Bonus! Hervorragende Netz-Qualität!

Ausgezeichneter Kundenservice!

1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) siegt bei Vergleichstest der Computer Bild

1&1

Millionen von Kunden sind begeistert! Überzeugen Sie sich selbst und wechseln auch Sie zum Testsieger. Nehmen Sie Ihre Rufnummer ganz einfach mit und sichern Sie sich jetzt 100,– € Wechsel-Bonus on top!*

02602 / 96 90 *1&1 DSL Basic für 9,99 €/Monat für 12 Monate, danach 24,99 €/Monat. Inklusive Telefon-Flat ins dt. Festnetz, Internet ohne Zeitlimit (monatlich 100 GB bis zu 16 MBit/s, danach bis zu 1 MBit/s) und 1&1 DSL-Modem für 0,– €. Oder auf Wunsch auch mit Internet-Flat und leistungsstarkem 1&1 HomeServer Speed+ für 4,99 €/Monat mehr. Hardware-Versand 9,90 €. 24 Monate Vertragslaufzeit. 100,– € Wechsel-Bonus zur Verrechnung ab dem 4. Vertragsmonat bei Wechsel des DSL-Anbieters. Preise inkl. MwSt. 1&1 Telecom GmbH, Elgendorfer Straße 57, 56410 Montabaur

1und1.de


DER NEUE

NUKLEARE Ende März wurde in Russland die Interkontinentalrakete „Sarmat 2“ getestet – eine Weiterentwicklung, auch die mit Atomsprengköpfen bestückbar

POLITIK

Nicht vom Iran oder von Nordkorea geht die größte Gefahr aus. Schon längst entwickeln die USA und Russland neue Waffensysteme, ein zweites Atom-Zeitalter droht. Es ist eine Politik am Rande des Abgrunds Von Katja Gloger

WETTLAUF


allem die Deutschen profitierten in den kommenden Jahrzehnten von der „Friedensdividende“. Das INFAbkommen war – und bleibt – eine unverzichtbare Säule der Sicherheit in Europa. Schien doch der „nukleare Frieden“ gesichert, basierend auf jener ebenso einfachen wie ultimativen Wahrheit des Atomzeitalters, die Ronald Reagan so formulierte: „Ein Nuklearkrieg kann nicht gewonnen und darf niemals geführt werden.“ Wie schnell alles vergehen kann. 30 Jahre, eine Annexion der Krim und eine fatale US-Präsidentschaftswahl später sind die Dämonen eines nuklearen Krieges zurückgekehrt.

FOTOS: RUSSIAN DEFENSE MINISTRY/AP; TING SHEN/XINHUA/DPA

E Es grenzte an ein Wunder. Ein Glücksmoment der Geschichte vor gut 30 Jahren, in dem die mächtigsten Männer der Welt aufeinanderzugingen. Damals, im Kalten Krieg, als die Welt noch übersichtlich war und die Fronten klar. Der sowjetische Generalsekretär Michail Gorbatschow und US-Präsident Ronald Reagan: beide auf ihre Art Idealisten, vielleicht gar Utopisten. So unterschiedlich ihre Interessen waren, träumten beide doch von einer Welt ohne Atomwaffen. Wollten das Gleichgewicht des nuklearen Schreckens aufheben, das auf gigantischen, ständig wachsenden Atomwaffenarsenalen und beidseitig gesicherter Vernichtung beruhte, dem möglichen Ende der Welt. Sie suchten vielmehr nach dem Gleichgewicht eines „gegenseitig gesicherten Überlebens“, wie es Reagan nannte. Und entschieden sich, es mit Vertrauen zu versuchen, dem wohl kostbarsten Gut der Politik. Am 8. Dezember 1987 unterzeichneten Michail Gorbatschow und Ronald Reagan in Washington das erste – und bislang einzige – nukleare Abrüstungsabkommen, das zur Vernichtung einer ganzen Waffengattung führte: Dem INF-Abkommen folgend, wurden insgesamt 2692 landgestützte atomare Mittelstreckenraketen verschrottet. Raketen vom Typ SS-20 und Pershing II wurden schlicht auf den Abfallhaufen der Geschichte gekehrt, gegenseitige Inspektionen garantierten Kontrolle und Umsetzung. Das INF-Abkommen glich einem Wunder – und es war ein Wunder. Bewies dieses Abkommen zwischen den USA und der Sowjetunion doch der ganzen Welt, dass neues Denken möglich und Abrüstung kein Hirngespinst war. Es machte den Weg frei für wichtige Rüstungskontrollverträge wie das Start-Abkommen von 1991 und das New-Start-Abkommen von 2010 über die Begrenzung von Atomsprengköpfen. Es leitete das Ende des Kalten Krieges ein und legte damit auch die Grundlage für die deutsche Wiedervereinigung. Vor

Objekt nationaler Begierde

Markante Unterschrift, entschlossene Gesichtszüge: Donald Trump mit dem Präsidenten-Memorandum zum Atomabkommen mit dem Iran

Am Dienstag der vergangenen Woche kündigte Donald Trump einseitig das Iran-Abkommen auf, jenen angeblich „schlechtesten Deal der Geschichte“. Ein Abkommen, das von vielen Staaten über mehr als zehn Jahre mühsam verhandelt wurde und das verhindern kann, dass der Iran Atomwaffen entwickelt. Eine dicke Unterschrift, dazu das elfminütige martialische, ja, Gefasel eines Brandstifters – und natürlich keine Antwort auf die Frage, warum denn Amerika sicherer werden soll, wenn nun im Nahen Osten womöglich Krieg und nukleare Aufrüstung drohen. Doch Trumps Zerstörungswerk ist nur der vorläufig letzte Höhepunkt einer Entwicklung, die schon vor

Jahren begonnen hat: Nuklearwaffen, ultimative Währung der Macht, sind wieder zum Objekt nationaler Begierden geworden, nicht nur in Nordkorea. Ihre Produktion zu begrenzen und ihren möglichen Einsatz zu verhindern scheint nicht mehr oberstes Gebot. In dieser nuklearen Konfrontationsrealität treffen neue Waffentechnologien auf eine neue, ebenso unerfahrene wie machthungrige Generation von Politikern und Militärs, für die Abrüstung nicht Sicherheit bedeutet, sondern das Eingeständnis vermeintlicher Schwäche. Und es ist erschreckend und tragisch, aber vielleicht nur folgerichtig, dass im Zentrum dieser Entwicklung zwei Präsidenten stehen, Donald J. Trump und Wladimir W. Putin, jeder auf seine Art gefangen in Hybris, Aufschneiderei, Selbstgefälligkeit und Großmachtdünkel. Der eine eher ignorant, der andere eher waghalsig, glauben sie offenbar, Politik am Rande des Abgrunds betreiben zu können. Zwischen den USA und Russland hat ein neues nukleares Wettrüsten begonnen – zwischen den beiden Staaten, die noch immer 90 Prozent aller Atomwaffen besitzen. Es ist ein Spiel mit Armageddon. In Washington bemüht sich ein Däne, diese Entwicklung in Statistiken zu fassen. Sitzt meist schon am frühen Morgen in seinem kleinen Büro an der 16. Straße, trägt Zahlen und noch winzigste technische Details zusammen. Hans

4

17.5.2018

45


Atombomben aus der Eifel In Brüssel, Hauptquartier der Nato, möchte man in diesen Tagen gern andere Sorgen haben. Will Bürobelegungspläne studieren und Umzugskisten packen, denn gerade

46

17.5.2018

= 100 Atombomben

6550 USA

NUKLEARE ABSCHRECKUNG Die „gesicherte gegenseitige Vernichtung“ verhinderte bisher einen atomaren Schlagabtausch zwischen den USA und Russland

zieht die Nato um. 29 Mitgliedsstaaten, zack, einmal rüber über den Boulevard Léopold III auf die andere Straßenseite. Dort richten sich die Delegationen in den 1 356 Büros des neuen Hauptquartiers ein. Ein imposanter Bau, dessen acht wellengleiche Flügel an den transatlantischen Brückenschlag erinnern sollen. Sie überwölben die „Agora“, eine

Anfang März zeigte Präsident Putin während seiner jährlichen Rede vor der Föderationsversammlung fünf angeblich neue nukleare Waffensysteme. Und nannte sie „unbesiegbar“

gigantische Halle, die einem Szenenbild aus „Star Wars“ gleicht: Mit spitzen Ecken ragen die bis zu siebenstöckigen Bürotrakte ins Innere; man eilt durch das stahlglänzende Gebilde – wie klein man sich fühlt, fühlen soll. Im Nato-Hauptquartier möchte man so etwas wie nukleare Zurückhaltung üben. Klar sei: Die Nato sei eine „nukleare Allianz“. Klar bleibe: Die US-Strategie der „erweiterten Abschreckung“ umfasse alle NatoStaaten. 150 in Europa stationierte US-Atombomben seien noch immer – und Trump zum Trotz – Garant für die Glaubwürdigkeit des amerikanischen Versprechens, Europa mit Nuklearwaffen zu verteidigen. Fünf Nato-Mitglieder schultern die „nukleare Teilhabe“, darunter auch Deutschland. So surreal es klingt: Im Ernstfall würden Piloten der Luftwaffe die 20 im Eifeler Fliegerhorst Büchel lagernden B-61Atombomben mit Tornados zum wohl russischen Ziel fliegen. Doch 97 Prozent der einst in Europa stationierten US-Atomwaffen seien abgezogen, heißt es bei der Nato. Nur noch einmal im Jahr finde ein spezielles Manöver mit hochgeheimer „Nu-

INFOGRAFIK: QUELLE: ARMS CONTROL ASSOCIATION

Kristensen vom „Bund amerikanischer Wissenschaftler“ (FAS) gilt als ausgewiesener Experte für Nuklearrüstung. Als Mann der Zahlen will er an Vernunft und Rationalität glauben – und doch: „Es handelt sich um ein politisches und ein technologisches Wettrüsten im nuklearen Bereich. Dazu gehört etwa die Entwicklung neuer strategischer Nuklearwaffen. Beispiellos, wie leichtfertig und verantwortungslos sich zwei amtierende Präsidenten mit Nuklearwaffen brüsten, sogar ihren möglichen Einsatz andeuten. Bereits dieses rhetorische Wettrüsten führt dazu, dass Atomwaffen hoffähig werden. Es ist, als ob das letzte Tabu fiele.“ Wie Hans Kristensen fürchten viele Experten, dass die Grenze zwischen einem „normalen“ konventionellen und einem nuklearen Krieg immer weiter verschwimmt, das Versprechen gegenseitiger Vernichtung. Dass damit auch das Prinzip der nuklearen Abschreckung durch gegenseitige Vernichtung aufweicht. Dass sich das Kalkül durchsetzt, ein begrenzter Atomkrieg sei führbar, gar zu gewinnen. Dass man in Washington und Moskau kontrollieren zu können glaubt, was niemals kontrollierbar ist: nukleare Eskalation.


7010

215

RUSSLAND

GROSSBRITANNIEN

300 FRANKREICH

80 ISRAEL

140

IRAN

PAKISTAN

270

15 NORDKOREA

CHINA

130

FOTO: MAXIM SHIPENKOV/EPA/REX/SHUTTERSTOCK.

INDIEN

klearschlag-Komponente“ statt: die Luftwaffenübung „Steadfast Noon“. Russland hingegen habe gerade erneut und quasi öffentlich Iskander-M in der Ostsee-Exklave Kaliningrad stationiert. Diese Kurzstreckenraketen können mit Atomsprengköpfen bestückt werden. Sie erreichen Deutschland innerhalb von sechs Minuten. Auch das gehöre zu Putins „Heavy-Metal-Diplomatie“ – aber dennoch und gerade deswegen: An einer „Nuklearisierung“ der ohnehin tiefen Krise mit Russland sei bei der Nato niemandem gelegen. Und doch gehe es um die nukleare Zukunft der Allianz. Wer hofft denn noch ernsthaft auf eine atomwaffenfreie Welt – mal abgesehen von den Aktivisten der Initiative ICAN, die für ihren Kampf für die weltweite Abschaffung von Atomwaffen im vergangenen Jahr den Friedensnobelpreis bekamen? Vielmehr geht es jetzt darum, „zwei Jahrzehnte nuklearen Desinteresses aufzuholen“, wie es Michael Rühle sagt, der sechs Nato-Generalsekretären als Redenschreiber diente und heute für die Nato über „neue Sicherheitsherausforderungen“ nachdenkt: „Wir müs-

Eine Allianz aus den USA, Russland, China und der EU vereinbarte 2015 mit dem Iran das Atomabkommen. Sanktionen wurden aufgehoben, Inspekteure dürfen ins Land. In der vergangenen Woche kündigte Trump an, die USA würden aus dem Vertrag aussteigen

sen die Politik der Abschreckung neu lernen.“ Denn die USA werfen Russland vor, das INF-Abkommen zu brechen: Spätestens seit 2011 – lange vor der Ukraine-Krise – soll Russland neue landgestützte Mittelstreckenraketen vom Typ SSC-8 testen und mittlerweile einige Dutzend Abschusssysteme auf zwei Militärbasen im europäischen Teil Russlands stationiert haben. Sie würden die europäische Sicherheit unmittelbar bedrohen. Die USA und die Nato müssten reagieren, unabsehbar die politischen und militärischen Folgen. Zerbricht das INF-Abkommen, „ist auch die Stationierung neuer Systeme in Europa nicht mehr ausgeschlossen“, mahnt etwa die Fraktion der Grünen in einem Antrag an den Bundestag. Eine Horrorvorstellung für Regierende in Berlin wie Militärs in Brüssel: Die Auseinandersetzung um eine neue Nachrüstung würde das Land weiter spalten – und Europa, die Nato gleich mit. Der Westen würde weiter zerbröseln. Die USA wollen am INF-Vertrag festhalten, heißt es in Washington – noch. Doch schon bewilligte der USKongress erste 58 Millionen Dollar

für ein Forschungsprogramm zur Entwicklung neuer landgestützter Mittelstreckenraketen. Gut möglich also, dass der vertragsbrüchige Putin die USA zum Vertragsbruch provoziert. Oder den willkommenen Vorwand dafür liefert. Nuklearwaffen stehen im Zentrum der geopolitischen Konfrontation, deren Frontlinie Wladimir Putin in Europa gezogen hat. Ständig sendet er beunruhigende „nukleare Signale“: Ein Jahr nach der Annexion der Krim etwa erklärte er 2015, er sei bereit gewesen, die Atomstreitkräfte in Alarmbereitschaft zu versetzen. In seiner Rede auf der internationalen Waldaj-Konferenz im vergangenen Oktober widmete sich Putin außergewöhnlich ausführlich der nuklearen Frage – die USA hätten russisches Vertrauen auch bei der nuklearen Abrüstung missbraucht. Später wurde verbreitet, Putin habe diesen Teil seiner Rede höchstpersönlich geschrieben. Und dann sein bombastischer Moskauer Auftritt Anfang März, als er gleich fünf angeblich neue nukleare Waffensysteme präsentierte. „Fantastisch, unbesiegbar“ – Waffen, die kein anderes Land besitze: „Wir wollten unsere Partner zu Verhandlungen bewegen, aber niemand wollte mit uns reden und uns zuhören. Hören Sie uns jetzt zu!“ Nicht ganz unbegründet ist Putins Vorwurf, dass die bereits in Rumänien stationierten Abschusssysteme der Nato-Raketenabwehr das strategische Gleichgewicht zwischen Russland und den USA bedrohen könnten. „Hören Sie uns jetzt zu!“ – russische Auslandsmedien und einige Putin-Versteher in Deutschland lieferten rasch die passende Interpretation. Im Grunde handle es sich um eine Botschaft des Friedens: Wolle doch „Patriot Putin“ den Westen an den Verhandlungstisch zwingen. Und hoffentlich wachse in Deutschland jetzt endlich wieder eine Friedensbewegung, um Aufrüstungsplänen Einhalt zu gebieten – den amerikanischen natürlich. Man kann Putins „nukleare Botschaften“ aber auch anders verstehen, gefährlicher: „Der Nato signalisiert er, dass sich Russland der militärischen Stärke der Allianz bewusst und bereit ist, ihr mit Nuklearwaffen zu begegnen“, so

4

17.5.2018

47


Kaum Gehör im Kreml In Moskau endet jedenfalls eine Ära, eine Zeit, in der Abrüstungsverhandlungen als vertrauensbildende Maßnahme galten – ermöglichten sie doch den steten Dialog mit dem vermeintlichen Todfeind. Eine Zeit, in der nukleare Abrüstung Teil der Strategie der nationalen Sicherheit war. Viele Jahre gehörte Alexej Arbatow zu den nu-

klearen Unterhändlern zwischen Ost und West, der international anerkannte Rüstungsexperte war schon bei den Start-Verhandlungen dabei. Heute aber findet er kaum noch Gehör bei den Männern des Kreml. Verhandlungen, gar Abkommen gelten ihnen als weiterer Beweis für amerikanisches Hegemonialstreben und als Demütigung der russischen Großmachtseele. „Die Bedeutung der Nuklearwaffen ist für Moskau heute größer, als sie für die Sowjetunion je war“, sagt Arbatow. „Militärische Entscheidungen werden hinter verschlossenen Türen getroffen, dort herrscht übermächtiger Einfluss der Militärbürokraten und der Rüstungsindustrie. (...) Die größte Kriegsgefahr geht von dem Gefühl der Verletzbarkeit und Isolation aus – und von der Entschlossenheit, Risiken einzugehen, um sich zu behaupten.“ Es könnte eine Chance für kluge westliche Politik sein: in der nuklearen Frage auf Russland und seinen Präsidenten zuzugehen. Sich auf die Verlängerung des in drei Jahren auslaufenden New-Start-Abkommens zu verpflichten und die unbedingte Einhaltung des INF-Vertrages zu garantieren; geduldig den strategischen Dialog zu fordern, Gespräche, in denen so etwas wie neues Vertrauen wachsen könnte. Doch das Gegenteil passiert. Kurz nach seiner Amtseinführung telefonierte Donald Trump mit Wladimir Putin. Als der ihn auf das NewStart-Abkommen ansprach, wusste

Engagement: Aktivisten der Organisation ICAN forderten im vergangenen Juli vor den Vereinten Nationen in New York ein Verbot aller Atomwaffen

Trump nicht, wovon Putin sprach. Er unterbrach das Gespräch, beriet sich. Der Abrüstungsvertrag sei nur einer der „terrible deals“ seines Vorgängers gewesen, sagte er dann. Im Februar dieses Jahres veröffentlichten die USA ihre neue Nuklearstrategie, die „Nuclear Posture Review“, Amerikas Antwort auf Putins aggressive Ambitionen. In diesem Dokument der Konfrontation skizzieren die Strategen eine neue Generation strategischer Atomwaffen, furchtbar verharmlosend „mini nukes“ genannt. Auf kaum zu ortenden U-Booten zu stationieren und über Tausende Kilometer Entfernung einsetzbar, sind sie von relativ niedriger Sprengkraft und Reichweite – „low yield“ –, aber hoher Präzision. Atomwaffen, die auch im Fall eines „nicht-nuklearen strategischen Angriffs“ einsetzbar sein sollen, etwa bei massiven Cyberattacken auf die kritische Infrastruktur wie Stromversorgung oder Telekommunikation. Indem sie ihren technologischen Vorsprung nutzen, diese vermeintliche Überlegenheit, wollen die USA unter Donald Trump alle nur denkbaren nuklearen Optionen „optimieren“, wie es bei den Militärs heißt. Damit aber treiben sie einen nuklearen Rüstungswettlauf mit Russland voran. Innerhalb der kommenden zehn Jahre sollen die neuen Waffen einsatzbereit sein. Offen warb General Robert Kehler, bis 2013 Oberbefehlshaber der Strategischen Streitkräfte, unlängst vor dem US-Kongress: „Die Entscheidung zum Einsatz von Nuklearwaffen ist kein Alles-oderNichts.“ Schon früher hatte er gesagt: „Wir versuchen, Waffen zu entwickeln, deren Kollateral-Effekte nicht so groß sind.“ So droht, möglich zu werden, was über Jahrzehnte undenkbar war: Atomwaffen werden „nutzbar“. Das ist die neue Realität, der sich niemand mehr verweigern darf, Politiker nicht und auch nicht die Öffentlichkeiten: Die Zeit des nuklearen Friedens geht zu Ende.

2

Katja Gloger lernte bei ihren Recherchen viel über Nuklearstrategien, Abschreckungstheorien und neue Waffentechnologien – alles irgendwie theoretisch und doch erschreckend real 48

17.5.2018

FOTOS: RALF SCHLESENER; PICTURE ALLIANCE/DPA

Karl-Heinz Kamp von der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Berlin. „Und den Staaten an Russlands Grenzen – ob sie nun NatoMitglieder sind oder nicht – signalisiert Moskau, dass die Drohung mit dem Einsatz von Nuklearwaffen real ist.“ Es ist, als wolle der russische Präsident einen Zustand der nuklearen Unberechenbarkeit erzwingen. So mutmaßt man auch bei der Nato über eine Art nuklearer Vorwärtsverteidigung als Teil der russischen Militärstrategie: „escalate to deescalate“, Eskalation zur Deeskalation. In einem Konflikt werde ein frühzeitiger, begrenzter Nuklearschlag – oder die glaubhafte Drohung damit – die konventionell überlegenen Nato-Streitkräfte zum Einlenken zwingen. Die Nato werde auf einen massiven Atomschlag verzichten, so das hochriskante russische Kalkül vermeintlicher Eskalationskontrolle: Kein amerikanischer Präsident würde Washington etwa für die lettische Hauptstadt Riga opfern.


GASTBEITRAG

„DIE POLITIK DER SUPERMACHT USA IST UNBERECHENBAR“ Bei der Aufkündigung des Atomabkommens geht es nicht nur um den Iran. Donald Trump gefährdet die Grundsätze internationaler Diplomatie. Was Europa tun kann Von Sigmar Gabriel

er Zug war schon abgemilitärische Präsenz aufbaue, wie er fahren, bevor US-Präsies mit den Verbündeten der Hisboldent Donald Trump in lah im Libanon geschafft hat. Statt der vergangenen WoVerhandlungen um Frieden droht che den Ausstieg seines ein neuer Dreißigjähriger Krieg im Landes aus dem AtomNahen Osten. Allein deshalb war die abkommen mit dem Kündigung des Atomabkommens Iran verkündete. Denn ein massiver Fehler. selbst wenn er, wie Nach dem Handelsstreit gegen Europa und vor allem Deutschland schon mehrfach zuvor, nochmals ist es das zweite Mal in kurzer Zeit, unter Absingen schmutziger Lieder auf den Iran und die naiven dass US-Präsident Donald Trump Europäer eine weitere Frist von ein deutlich macht, wie wenig er auf die Meinung seiner Verbündeten paar Monaten gesetzt hätte – die Da gab es neue Hoffnung: Nach Unterzeichnung Rücksicht nimmt. Eine schwere permanente Drohung eines Ausdes Vertrags mit dem Iran reiste Gabriel im Juli 2015 nach Teheran und sprach mit Präsident Belastungsprobe für das transstiegs aus dem Abkommen hatte Rohani über eine Zeit ohne Sanktionen atlantische Verhältnis. Und noch längst ihre Wirkung erzielt. Die verrückter: In der Frage des AtomHardliner im Iran, die immer gegen Verträge mit dem Westen als „Hort des Satans“ waren, abkommens steht Europa jetzt an einer Seite mit China und fühlten sich bestätigt, dass auf den Westen kein Verlass sei. Russland – und gegen den Verbündeten USA. Viele haben bislang die Aufgeregtheiten, die Sprache und die Sie sind seit Monaten in der Offensive. Die eher gemäßigt konservativen Kräfte um den iranischen Präsidenten Rohani dagegen Sprunghaftigkeit für den eigentlichen Charakterzug US-ameribefinden sich in der Defensive. Ausgerechnet diejenigen also, kanischer Politik unter Donald Trump gehalten. Ich befürchte, die an einem besseren Verhältnis zum Westen interessiert sind, wir werden uns noch die Zeiten zurückwünschen, in denen müssen sich nun vorhalten lassen, sie hätten ihr Land durch den wir uns nur über das Twittern des mächtigsten Mannes der Welt ärgern mussten. Denn nach mehr als einem Jahr Vorbereitung Verzicht auf die Atombombe geschwächt. Donald Trump hat die Radikalen gestärkt. Diejenigen, die kommt jetzt knallharte Politik auf die Tagesordnung. immer schon die Bombe bauen wollten. Damit hat Donald Trump Die neuen Strategen im Weißen Haus setzen nun um, was Donald Trump im Wahlkampf angekündigt hat. Die neuen Vedie Welt unsicherer gemacht. Und er hat diejenigen im Iran gestärkt, die Israel vernichten hikel der US-Politik verlassen die Montagebänder. Und ein jedes wollen. Die größte aktuelle Gefahr ist gar nicht eine schnelle ist gepanzert und schwer bewaffnet. Und so wenig es eine erkennWiederaufnahme von Irans Atomwaffenprogramm, sondern bare außenpolitische Linie gibt, so konsequent folgt Donald ein neuer Krieg im Nahen Osten. Die Hardliner im Iran werden Trump seinem innenpolitischen Grundsatz: alles abzuwickeln, nun noch stärker als bisher auf militärische Stärke setzen. Denn was einst von seinem Amtsvorgänger Barack Obama begonnen Trumps Drohung lautet: Regime Change, Absetzen der Aya- wurde. Von der Gesundheitsreform über das internationale tollahs und ihres Systems. Klimaschutzabkommen bis zum Atomabkommen mit dem Iran. Die iranische Führung wird nun noch aggressiver versuchen, sich zu schützen. Sie will ihre regionale Vormachtstellung aus- Demütigung und Tatenlosigkeit bauen. Vor allem in Syrien. Genau das aber gefährdet Syriens Beifall bei seiner Wählerschaft ist wichtiger als das transatlanNachbarn Israel und wird dort auf keinen Fall akzeptiert werden. tische Bündnis mit Europa, wichtiger als eine Friedensstrategie in Syrien oder eine ernsthafte und nachhaltige Strategie gegenDer Teufelskreislauf ist in Gang gesetzt. Waren Militär und politische Führung in Israel in der Vergan- über dem Iran. genheit völlig unterschiedlicher Auffassung, was einen militäriDer Beifall in der Konfrontation mit dem Iran ist besonders schen Angriff auf die Atomanlagen des Iran angeht – das Militär groß, weil es eben nicht nur um das Atomabkommen geht, sonwar eher dagegen –, so gibt es nun absolute Einigkeit: Israel dür- dern immer noch um die Demütigung der Vereinigten Staaten fe auf keinen Fall zulassen, dass der Iran in Syrien eine massive nach der Iranischen Revolution 1979 und der Besetzung der

D

4


US-Botschaft. Und umgekehrt mit den USA über Bedingungeht es im Iran im Verhältnis zu gen einer atomaren Abrüstung den USA immer noch um die schließen, wenn er nicht sicher sein kann, ob sich eine USTatenlosigkeit der Vereinigten Staaten (wie des gesamten WesRegierung morgen noch daran tens) angesichts der Giftgasanhält? griffe des irakischen Diktators Die Welt steht am Abgrund Saddam Hussein gegen das Land eines neuen und unkontrollierin den 80er Jahren. Saddam war ten nuklearen Wettrüstens, damals als Feind des Feindes ein gegen das der Kalte Krieg zwiFreund des Westens. Auf beiden schen Nato und Warschauer Pakt Seiten geht es also um mehr als rückblickend wie ein rationales und berechenbares Planspiel um das Nuklearabkommen. Das America First der Regieaussieht (siehe auch Seite 44: rung Trump heißt offenbar vor „Der neue nukleare Wettlauf“). Krisenregion: Von Syrien aus beschoss der Iran in allem: America Only. Das ist inWas also können wir tun? der vergangenen Woche die von Israel besetzten sofern erstaunlich, als die Kritik Natürlich muss Europa zu dem Golanhöhen. Daraufhin griff Israel des US-Präsidenten am Iran ja Abkommen stehen. Das wird im iranische Einheiten in seinem Nachbarland an durchaus berechtigt ist. Die EntIran aber nur dann überzeugen, wicklung von Raketenprogramwenn es Europa gelingt, auch men, die Irans Nachbarn und übrigens auch Europa bedrohen, wirtschaftliche Investitionen im Iran möglich zu machen. Dazu die Teilnahme des Iran an dem mörderischen Krieg im Jemen, muss Europa jetzt eine wirklich glaubwürdige Initiative gegendie militärische Präsenz im Irak, in Syrien und im Libanon: über dem Iran entwickeln. Die zentrale Voraussetzung dafür ist Dies alles gefährdet Frieden und Stabilität in der Region. eine von den USA unabhängige Finanzinstitution, denn keine Nur, nichts davon wird besser, wenn man das einzige mit europäische Bank, die Kundengeschäfte mit oder in den USA hat, diesem Land funktionierende Abkommen, das wenigstens den kann das Risiko eingehen, von Sekundärsanktionen gegen den Bau von Atomwaffen verhindert, auch noch zerstört. Für keinen Iran getroffen zu werden. Eine solche Institution kann man schafdieser Punkte gibt es eine alternative außenpolitische Strategie fen, wenn man will – und zusammenhält. der USA. Im Gegenteil: Die Lage wird jetzt schwieriger, nicht Das ist in Europa leider nicht selbstverständlich. Aber der besser. Auf unsere deutsche Initiative hin hatte Europa im Versuch lohnt sich. Es wäre ein Zeichen europäischer Souvevergangenen Jahr einen neuen Verhandlungsprozess mit dem ränität. Iran zu den oben genannten offenen Themen begonnen. AusZugleich aber muss Europa dies gegenüber dem Iran auch mit drücklich übrigens in Abstimmung mit dem damaligen US- klaren Forderungen verbinden: Stopp des Raketenprogramms, Außenminister Rex Tillerson – der allerdings inzwischen von Ende der militärischen Teilnahme am Jemen-Krieg und vor Trump gefeuert wurde. allem keinen Missbrauch Syriens als militärische Plattform zur Jetzt ist auch dieser Prozess gefährdet. Konfrontation mit Israel. Der Iran muss wissen, dass unser Festhalten am AtomabkomStärke des Rechts, nicht Recht des Stärkeren men nicht gleichzusetzen ist mit Ignoranz und Tatenlosigkeit Dramatischer und langfristig problematischer ist allerdings: gegenüber der Politik des Iran im Nahen Osten. Übrigens auch, Der US-Präsident hat einen Rechtsgrundsatz infrage gestellt, weil das ballistische und nicht-nukleare Raketenprogramm des der bisher die zentrale Grundlage für das Vertrauen in inter- Iran genauso Europa bedrohen könnte. Eine gemeinsame Frienationalen Verhandlungen bildete: Pacta sunt servanda. Alle densinitiative auf diesem Feld liegt leider noch in weiter Ferne – halten sich an einmal geschlossene Verträge, denn sie werden dennoch sollte Europa beginnen, auch hier konkrete Vorschläge nicht von Parteien unterzeichnet, sondern von Regierungen. zu entwickeln. Die Einhaltung internationaler Verträge darf nicht von Wahlen Und zugleich dürfen wir uns nichts vormachen: Wir werden mit abhängen. Eben diese Berechenbarkeit wurde und ist für inter- diesem US-Präsidenten und einer veränderten amerikanischen Polinationale Politik, für das Schlichten von Konflikten und für tik noch längere Zeit leben und auskommen müssen. Den Belasdie Sicherung des Friedens die wichtigste Grundlage. tungsproben, denen das transatlantische Verhältnis durch Donald In Europa sind neue Kriege nach dem Westfälischen Frieden, dem Trump ausgesetzt ist, müssen wir mit Geduld, Beharrlichkeit und Wiener Kongress und nach dem Ersten Weltkrieg immer dann aus- immer neuer Dialogbereitschaft entgegenarbeiten. gebrochen, wenn sich ein Land alleine für so stark hielt, dass es Das mag sich naiv anhören. Noch naiver ist es allerdings zu glaukeine Rücksicht mehr auf die einstmals geschlossenen Verabredun- ben, dass Europa ohne die USA eine Chance habe, auf der Welt gen nehmen musste. Oft genug traf dies auf Deutschland zu, ernst genommen zu werden. Der französische Präsident Emmadeshalb galt nach dem Zweiten Weltkrieg für uns Deutsche nicht nuel Macron weiß das und setzt trotz schwerer Rückschläge auf nur das „Nie wieder“, sondern vor allem das „Nie wieder allein“. eine langfristige Strategie der Zusammenarbeit. Wie in anderen Die internationale Ordnung sollte deshalb auf die Stärke des Fragen sollten wir ihm auch darin folgen. Mit dem täglichen Rechts und nicht auf das Recht des Stärkeren setzen. Das war die Trump-Bashing allein jedenfalls mögen wir uns wohlfühlen, universelle Botschaft des Westens mit seiner Führungsmacht weil wir auf der richtigen Seite stehen. Wenn wir ehrlich sind, USA. Für den heutigen US-Präsidenten gilt das offenbar nicht mehr. ist es aber nur ein Ausdruck der Hilflosigkeit. Das macht die Politik der Supermacht USA zum ersten Mal unberechenbar. Sigmar Gabriel reiste mehrfach als Wirtschaftsminister in den Iran. Die Welt wird durch diese Politik unsicher und instabiler. Als Außenminister initiierte und leitete er neue Verhandlungen Warum soll jetzt der nordkoreanische Diktator einen Vertrag zu Sicherheitsfragen zwischen dem Land und Europa 50

17.5.2018

FOTO: AFP

2


Der neue Ford Transit Custom

Der neue Ford Transit Custom sieht nicht nur gut aus, er erleichtert auch Ihren Arbeitsalltag mit einer Reihe innovativer Technologien, wie Ford SYNC 3* mit AppLink und Touchscreen, Toter-Winkel-Assistent oder Intelligentem Geschwindigkeitsbegrenzer.

Abbildung zeigt Wunschausstattung gegen Mehrpreis. * Ford SYNC setzt ein kompatibles Mobiltelefon voraus. Hinweis: Einige Funktionen von SYNC benötigen eine Mobilfunkverbindung, wodurch abhängig von Ihrem Mobilfunkvertrag Kosten anfallen können. Verfügbare Funktionen sind abhängig vom Mobiltelefontyp. In unserem Ford SYNC-Portal erhalten Sie alle Infos zur Kompatibilität mit Mobiltelefonen.


empfehlen und eine Prämie als exklusives Dankeschön wählen. Werben Sie einen neuen stern-Leser und sichern Sie sich Ihre Prämie.

Prämie zur Wahl.

2. TRAVELITE Trolley-Set „Tourer“, 3-teilig Ideale Reisebegleiter für jeden Anlass. Praktische Innenaufteilung, Komfortrollen, TSA-Schlösser u. v. m. Größen: L ca. 50 x 76 x 28 cm; 4,2 kg / M ca. 44 x 68 x 26/30 cm; 3,6 kg / S ca. 40 x 55 x 20 cm; 2,5 kg. Ohne Zuzahlung. „Ok Google, wann ist morgen mein erster Termin?“

„Ok Google, spiel meine Gute-Laune-Playlist auf Spotify“

„Ok Google, wieviel Grad sind draußen?“ 3.

„Ok Google, was sind die aktuellen Nachrichten?“

„Ok Google, schreib Mozzarella auf meine Einkaufsliste“

4.

3. + 4. KitchenAid Standmixer „Diamond Blender“ Der darf in keiner Küche fehlen: Basiseinheit aus Spritzgussmetall, Behälter mit 1,75 Liter Fassungsvermögen, Edelstahlmesser, Motor mit Intelli-Speed-Steuerung und 615 Watt Leistung. Wahlweise in Crème (3.) oder Silber (4.). Zuzahlung nur 9,– €.

1. Google Home Sprachgesteuerter Lautsprecher mit Google Assistant. Lässt sich problemlos installieren und bedienen. Beantwortet Fragen, gibt Musik über z.B. Spotify wieder, erleichtert den Alltag und vieles mehr. Kompatibel zu Google Chromecast. Maße: ø ca. 9,64 cm, Höhe ca. 14,28 cm. Farbe: Weiß/Schiefer.

5. BestChoice-Gutschein, Wert: 100,– € Einlösbar bei über 200 Unternehmen! Betrag auch aufteilbar. Näheres mit separater Post.

Ohne Zuzahlung.

Ohne Zuzahlung.


im Abo lesen: Ihre Vorteile als Werber. • Sie werden mit einer exklusiven •

Prämie Ihrer Wahl belohnt. Auch wenn Sie kein Abonnent sind, können Sie werben.

Vorteile für den neuen Leser. • Sie erhalten 52 x den stern •

inklusive TV-Magazin. Jede Ausgabe kommt zu Ihnen bequem frei Haus.

Ja, ich will meine Wunschprämie für einen neuen stern-Leser! Ja, ich möchte den stern inklusive TV-Magazin lesen.

Senden Sie mir den stern ab der nächsterreichbaren Ausgabe zum Preis von zzt. nur 4,70 € pro Ausgabe (inkl. MwSt. und Versand). Das stern-Abonnement umfasst zzt. 52 Ausgaben zum Preis von 244,40 € (ggf. inkl. Sonderheften zum Preis von zzt. jeweils 4,70 € inkl. MwSt. und Versand). Zahlungsziel: 14 Tage nach Rechnungserhalt. Das Angebot gilt für 52 Ausgaben und verlängert sich automatisch um weitere 52 Ausgaben, wenn ich nicht vor Erhalt der 46. Ausgabe beim stern-Kundenservice z.B. per Post oder E-Mail kündige. Dieses Angebot gilt nur in Deutschland und nur, solange der Vorrat reicht. Auslandsangebote auf Anfrage.

Frau

Herr

Name, Vorname

Straße/Nr. PLZ

Geb.-Datum

Frau

Geb.-Datum Wohnort

Telefon

E-Mail-Adresse

Name, Vorname des Werbers

Straße/Nr. PLZ

Wohnort

Telefon

Ich muss nicht Abonnent sein, um zu werben. Abonnent und Prämienempfänger dürfen nicht identisch sein. Der Versand der Prämie erfolgt nach Zahlung, die Lieferzeit beträgt dann ca. 4 Wochen. Prämien mit Zuzahlung werden per Nachnahme geliefert.

Meine persönlichen Angaben: (bitte unbedingt ausfüllen)

Meine persönlichen Angaben: (bitte unbedingt ausfüllen) Herr

Ich habe den stern empfohlen und erhalte die Prämie.

E-Mail-Adresse

Ja, ich bin damit einverstanden, dass stern und Gruner + Jahr mich künftig per E-Mail oder Telefon über interessante Medien- und Produktangebote ihrer Marken informieren. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen.

Ich zahle bequem per Bankeinzug: (zzt. 244,40 € für 52 Ausgaben)

Als Prämie wähle ich: (bitte nur 1 Kreuz setzen)

IBAN

BIC

Ich zahle per Rechnung.

Geldinstitut

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger-Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

1. Google Home Ohne Zuzahlung 2. TRAVELITE Trolley-Set „Tourer“, 3-teilig

Ohne Zuzahlung Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden Ihres eindeutig erklärten Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der Widerruf ist zu richten an: stern-Kundenservice, 20080 Hamburg, Telefon: 040/55 55 78 00, E-Mail: kundenservice@dpv.de

Datum

3. KitchenAid Standmixer „Diamond Blender“, crème Zuzahlung nur 9,– €

Bestell-Nr.: 170 9889

4. KitchenAid Standmixer „Diamond Blender“, silber Zuzahlung nur 9,– € 5. BestChoice-Gutschein, Wert: 100,– € Ohne Zuzahlung

Unterschrift

So einfach erreichen Sie uns: (bitte immer die Bestell-Nr. angeben)

www.stern.de/praemie Per Post einsenden an:

stern-Kundenservice, 20080 Hamburg

Oder anrufen unter:

Oder Coupon ausfüllen, mit Smartphone fotografieren und per E-Mail an:

040/55 55 78 00

kundenservice@dpv.de

Anbieter des Abonnements ist Gruner + Jahr GmbH & Co KG. Belieferung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.


Geeta, die Mutter, fĂźhrt ihre Tochter Neetu, die seit dem Attentat blind ist. Der Vater schaut zu

54

17.5.2018


DIE STERN-REPORTAGE

PAPA, BIN I C H SCHÖN? Herr Mahor nimmt Frau und Tochter das Gesicht mit Säure, einem weiteren Kind das Leben. Und doch bleibt die Familie bei ihm. Was geht in den Menschen vor? Eine Geschichte aus Indien Von Jonas Breng; Fotos: Federico Borella


30 Prozent ihres Körpers ziehen, schneller aus. Geeta muss sie mit Kokosnussöl einreiben, damit das Jucken nicht zu schlimm wird. Während Geeta spricht, ruht ihr Blick auf der Tochter, die vor einem kleinen Schrein steht und zu den Göttern betet. Die Tochter heißt Neetu und ist 28 Jahre alt, ein schmales Persönchen, das gern singt und kichernd von einer Hochzeit träumt. Doch dass Neetu jemals einen Mann findet, ist unwahrscheinlich. Denn die Säure, die der Vater warf, vor vielen Jahren, hat in ihrem Gesicht gewütet wie ein wildes Tier. Sie hat ihr die Augenlider weggefressen, die Nasenflügel, die Unterlippe. Die verschmorte Haut auf ihrem Gesicht ist dunkelbraun und seltsam verklumpt. Aus der Entfernung sieht es aus, als hätte man Kerzenwachs darauf verschüttet. Als Neetu klein war, wollten die anderen Kinder deshalb nicht mit ihr spielen. Sie warfen Steine nach ihr, riefen „Monster“ und „Scheusal“. Und wenn Neetu im Hof saß und ihr Abendessen zu sich nahm, zogen die anderen Kinder ihr den Teller weg. Neetu stocherte dann ins Nichts. Seit dem Angriff ist sie auf beiden Augen blind. Wegen der Beleidigungen und der Schande hätten sie sich jahrelang nicht aus dem Haus getraut, sagt Geeta, als sie etwas später das Frühstück zubereitet. Die Leute hätten sie wie Aussätzige behandelt. „Als wären wir die Schuldigen. Und nicht die Opfer.“ Dann kommt ein Geräusch von drinnen. Ein Husten ist zu hören, und ein Mann steckt den Kopf aus der Tür. Sein Haar ist zerzaust, müde Augen blinzeln in die Sonne. Geeta schaut verächtlich weg, als Herr Mahor ins Freie tritt, doch das Gesicht von Neetu, dieses Werk der Ärzte aus zerstörter Haut, spannt sich zu einem Lächeln. „Papa, wie hast du geschlafen?“ Herr Mahor ist ein kleiner Mann, keine 1,60 Meter groß, ein dürrer Kerl mit misstrauischen Augen, die umherflattern wie kleine Schwalben. Wie alt er ist, weiß Herr Mahor nicht. Anfang 50, schätzt er.

L

Letzte Nacht, als Geeta endlich eingeschlafen war, das Atmen des Mörders dicht an ihrem Ohr, leise und unschuldig, hatte sie wieder diesen Traum. Den Traum von dem großen Spiegel. Geeta steht in dem Traum in einer Hütte, die sie nicht kennt. Der Raum ist ganz leer, nur ein großer, hölzerner Spiegel hängt an der Wand. Langsam tritt Geeta vor das Glas, um ihr Gesicht zu betrachten. Sie hebt den Kopf und öffnet die Augen. Da erkennt sie, dass unter ihren Haaren, dort, wo ihre Stirn sein müsste, ihre Nase, ihr Mund, ihr ganzes Gesicht eben, nichts zu sehen ist. Nur ein schwarzes Loch. In Geeta steigt im Traum dann immer Panik auf. Im Spiegel sieht sie, wie sich Hände um ihren Hals legen und zudrücken, stärker und stärker, und erst wenn Geeta schon glaubt zu ersticken, wenn sich alles um sie herum dreht, versteht sie, zu wem die Hände gehören. Dann schreckt sie aus dem Schlaf. Sie brauche danach immer ein paar Sekunden, um sich zu beruhigen, sagt Geeta. Denn in diesen Nächten sei alles wieder da. Die Schmerzen. Die Säure. Das tote Kind. Sie liege dann da, mit pochendem Herzen, und blicke auf die schwarze Silhouette neben sich. „In diesen Momenten hasse ich ihn so schrecklich für alles, was er uns angetan hat“, sagt Geeta. Manchmal überlege sie sogar, ob die Nachbarn es wohl hören würden, wenn sie sich nachts herausschleichen würde. Sie könnte sich einen Stein aus dem Innenhof nehmen – den größten, den sie finden könnte. Doch das würde die Sache ja auch nicht leichter machen. Denn in Indien brauche eine Frau einen Mann. Vielleicht sogar so einen wie ihren. Geeta sitzt an diesem Morgen auf den Stufen eines kleinen, weißen Hauses. Um das vernarbte Gesicht hat sie sich einen grünen Sari gebunden. Denn es ist immer noch Winter hier in Agra, im Norden Indiens. Nachts, wenn die Kälte in die Hütten kriecht, trocknen die Narben, die sich über 56

17.5.2018

ANFANGS WAR ES FÜ R GEETA EINE EHE DER HO FFNU NG

orte wechselt Herr Mahor fast nur mit Neetu. Ist Geeta nicht zu Hause und Herr Mahor nüchtern, kocht er Neetu manchmal Reis oder putzt ihre Schuhe. Und abends, wenn die Familie den Fernseher anschaltet, ein altes Röhrengerät, hockt Herr Mahor am liebsten neben Neetu. Ganz ruhig ist er dann. Fast wie ein Kind. Zwar geht Herr Mahor momentan keiner festen Arbeit nach, aber er spielt regelmäßig Trompete auf Hochzeiten. Man könnte also sagen: Die Liebe ist sein Geschäft. Vor einem Jahr, es war im Mai 2017, waren Geeta und Neetu zusammen nach Chennai gereist. Ein Arzt hatte Neetu Hoffnung gemacht, dass sie nach einer Operation etwas von ihrem Augenlicht zurückbekommen könnte. Es war ein schwerer Eingriff, sechs Stunden lang, für den eine Hilfsorganisation gezahlt hatte. Doch gebracht hat er nichts. Sie sehe nichts als schwarze Schatten, sagt Neetu, als sie ein paar Minuten später auf einem kleinen Hocker im Inneren des Hauses Platz nimmt und sich von ihrer Mutter die Haare kämmen lässt.

W

4


FĂźr immer gezeichnet: Geeta, Ăźber zwei Jahrzehnte nach der schrecklichen Nacht

Neetu kann nur Schatten erkennen; dem Geschehen auf dem alten Fernseher versucht sie dennoch zu folgen


Als Geeta fertig ist, hüpft Neetu vom Hocker und dreht sich zu Herrn Mahor um, der sich in einer Ecke das Gesicht rasiert. „Was sagst du, Papa?“, fragt Neetu, das Maskengesicht stolz erhoben, die Arme wie eine Ballerina weit ausgebreitet. „Findest du mich schön?“ Man fragt sich in diesen Momenten, was in Herrn Mahors Kopf vorgeht. Denn er hat für seinen Angriff nie gebüßt. Nur ein paar Monate verbrachte er im Gefängnis. Die Tat allerdings, sie ist allgegenwärtig. Aus den Gesichtern seiner Familie schaut sie ihn an, jeden Tag. Was macht das mit einem Mann? eheiratet hatten die Mahors vor vielen Jahren. Für Geeta war es eine Ehe der Hoffnung gewesen. Es hieß, ihr zukünftiger Mann könne eine Menge, er streiche Häuser, fertige Schmuck und spiele Trompete. Sie stammten aus derselben Kaste, den Dalit, den „Unberührbaren“. Als Geeta Herrn Mahor zum ersten Mal gesehen hatte, waren ihr sofort die schönen Haare aufgefallen, das spöttische Jungenlachen. Er sah gut aus. Ich habe Glück, dachte Geeta. Aber schon bei der Hochzeit war alles schiefgegangen. Herr Mahor betrank sich so stark, dass er während der Zeremonie vom Stuhl kippte, er schrie herum und beleidigte Geetas Verwandte. In der Hochzeitsnacht, so erinnert sich Geeta, habe sie ein paar Meter von Herrn Mahor entfernt geschlafen. In der Luft hing der Gestank des Schnapses, bitter und sauer.

G

58

17.5.2018

Herr Mahor bläst Trompete bei Hochzeiten. Einen weiteren Job hat er nicht

Natürlich hatte sich Geeta im Laufe der Zeit an den Geruch gewöhnt, an die Pöbeleien jedoch nicht. Wenn Herr Mahor nachts in die Hütte gewankt kam, machte sie ihm Vorwürfe. Warum trinkst du, was bist du für ein Mann?, rief Geeta. An einem Abend, sie waren knapp ein Jahr verheiratet, versuchte Herr Mahor, heimlich Geld aus einer Schatulle zu klauen. Geeta packte ihn am Arm und versuchte ihn wegzuzerren. Da nahm Herr Mahor eine Kelle aus der Küche und schlug ihr damit ins Gesicht. So habe es angefangen, sagt Geeta. Mit einem Geräusch wie zerbrechende Zweige. Dass in Indien Ehefrauen von ihren Männern geschlagen werden, ist nichts Ungewöhnliches. Vor allem nicht im Viertel der Mahors, wo Armut und Tradition das Leben bestimmen. Frauen gelten in dieser archaischen Welt als minderwertig. Pro Jahr sterben etwa zwei Millionen Mädchen durch Abtreibung, Tötung oder Vernachlässigung. Ein Mann, der seine Gattin schlägt, fiel also nicht besonders auf. Doch Herr Mahor schlug nicht nur zu, er vergewaltigte und prügelte. Im Laufe der Jahre wurde er immer brutaler. Erst benutzte er Stöcke, dann Gürtel, dann Stangen. Manchmal zerrte er Geeta an den Haaren aus der Hütte, sodass die Nachbarn alles mit ansehen konnten. Am nächsten Tag allerdings, wenn das Blut getrocknet und Herr Mahor wieder nüchtern war, bettelte er um Verzeihung.


Geeta verstand schnell, dass sie zwei Männer hatte. Einen, der trank. Und einen, der sich entschuldigte. Zur Polizei lief sie nie, weil sie Angst vor den Uniformen hatte und davor, dass man sie auch dort schlagen würde. So vergingen die Jahre. Geeta gebar drei Kinder, alles Mädchen. Die Jüngste, das Baby, benannte sie nach Krishna, dem Gott, der im Gefängnis zur Welt kam. Herr Mahor war wütend wegen der Mädchen, er wollte einen Sohn. Mädchen waren teuer. Die Mitgift. Die fehlende Arbeitskraft. Du ruinierst mich, schrie er. Er habe sich immer weiter hineingesteigert, sagt Geeta. Bis zu diesem 16. Juli im Jahr 1992. Dem Tag, der alles veränderte. Am Abend zuvor hatte es wieder Streit gegeben. Zusammen mit Neetu und Krishna war Geeta deshalb zu ihrer Mutter geflohen, an den Stadtrand von Agra. Die älteste Tochter war bei den Eltern von Herrn Mahor. Geeta war müde, weil sie den ganzen Tag in einer Fabrik Teppiche geknüpft hatte, Reihe um Reihe, bis ihre Fingerspitzen taub waren und die Knie schmerzten. Es war ein sehr warmer Abend, und Geeta hatte entschieden, dass sie unter freiem Himmel schlafen wollte. Sie legte sich auf einen Wagen vor dem Haus, Neetu und Krishna neben ihr. Die Nacht hing über ihnen wie eine warme Decke. Gegen ein Uhr, es war alles ganz still, taumelte Herr Mahor betrunken zwischen den Häusern entlang. In der Hand hielt er ein Gemisch aus Toilettenreiniger und Schwefelsäure, knapp 80 Cent teuer. Kurz danach begann der Schmerz. Geeta sagt heute, es sei gewesen, als hätte man sie gehäutet und über glühende Kohlen gewälzt, überall waren Schreie. Die Kinder. Die Nacht. Alles brannte. ls sie wieder zu sich kam, ein paar Tage später, lag sie in einem Krankenhausbett, ihre beiden Töchter neben ihr, einbandagiert wie Mumien. In den ersten Monaten schwankte Geeta zwischen Leben und Tod. Am schlimmsten war das Wechseln der Verbände. Immer wieder wurde sie dabei bewusstlos. Als sie nach ein paar Wochen wieder einmal aufwachte und neben sich griff, konnte sie dort nur Neetus warmen Arm spüren. Wo ist Krishna?, fragte Geeta den Onkel, der neben dem Bett stand. Der Onkel schaute zu Boden. Sie habe es nicht geschafft, sagte er. Weil die Ärzte den kleinen, leblosen Körper auf den Boden gelegt hätten, sei er voller Ameisen gewesen. Er habe die Leiche deshalb in ein Handtuch eingewickelt und in den heiligen Fluss Ganges gelegt. In Geeta zog sich alles zusammen. Lasst mich sterben, flehte sie. Bitte, bitte, lasst mich sterben. Verlassen konnten sie und Neetu das Krankenhaus erst 14 Monate später. Die Verwandten erzählten Geeta, dass Herr Mahor für eine kurze Zeit im Gefängnis gesessen hatte, aber schon bald für eine kleine Summe wieder freigekommen war. Danach sei er im Krankenhaus gewesen, um sich zu entschuldigen, doch man hätte ihn fortgejagt. Geeta wohnte zu dieser Zeit bei ihrem Bruder, der für die Behandlungen, die Operationen und die Medikamente aufkam. Sie fühlte sich schuldig, weil der Bruder selbst kaum etwas hatte. Um Geld für einen

ES WAR, ALS HÄTTE MAN SIE GEHÄU TET. ALLES BRANNTE

A

Eine AugenOP brachte Neetu keine Besserung. Am Krankenbett ihre jüngere Schwester Poonam

Anwalt traute sie sich nicht zu bitten. Denn Geeta wusste, dass Strafrechtsprozesse teuer sind. Ein Verwandter hatte ihr erzählt, dass bei Fällen innerhalb von Familien eine Anzeige nicht reichte. Damals galt: ohne Kläger kein Verbrechen. Außerdem hatte Geeta Angst, noch mehr Schande über ihre Familie zu bringen. Was würden die Leute sagen, wenn sie ihren eigenen Mann verklagte? Würde man sie verstoßen? Und was würde dann aus Neetu werden? Geeta traute sich nicht, daran zu denken. Doch dann hatte ein Zufall die Sache ins Rollen gebracht. Knapp zwei Monate nachdem sie aus dem Krankenhaus entlassen worden war, hatte ein Taxifahrer Geeta auf dem Markt angesprochen. Mutter, was ist mit deinem Gesicht? Geeta erzählte dem Taxifahrer, was geschehen war, und sah, wie dem Mann Tränen über sein Gesicht liefen. Der Taxifahrer überredete Geeta, mit ihm zu einem Anwalt zu fahren, der umsonst arbeitete. Der Anwalt schenkte Neetu Bonbons und schrieb der Staatsanwaltschaft mehrere Briefe. Ein paar Wochen später nahm die Polizei Herrn Mahor erneut fest. Geeta weinte, diesmal vor Erleichterung. In den nächsten Monaten allerdings wurde das Gerede im Viertel lauter. Geeta konnte es hören, das Tuscheln war überall. in Unglück sei sie. Ein Monster, das den eigenen Mann verrate und nun auch noch das Leben des Bruders zerstören wolle. Schließlich müsse der Bruder endlich heiraten. Nur wie ohne Geld? Geeta versuchte nicht hinzuhören, aber das schlechte Gewissen machte sie krank. Und irgendwann war dann diese Karte gekommen. Von Herrn Mahor. In krakeligen Buchstaben stand dort, dass es ihm leidtue und dass er für alles bezahlen wolle, die Behandlungen, die Medikamente – sie müsse nur die Anzeige zurückziehen. Tue sie es aber nicht, schrieb Herr Mahor, werde er alle umbringen. Dahinter hatte Herr Mahor drei Ausrufezeichen gemalt. Wer Geeta heute fragt, wie sie es über sich bringen konnte, die Anzeige zurückzuziehen, der glaubt, das erste Mal so etwas wie Hilflosigkeit in ihren Augen zu erkennen. „Ich war damals eine andere Frau. Alle haben mich dazu gedrängt. Ich hatte keine Wahl.“ Am Anfang, als Herr Mahor zurückgekehrt war, dachte Geeta noch, dass sie ihm vielleicht verzeihen könnte – irgendwann. Nachts wurde ihr übel, wenn er sich über sie beugte. Nach einem Jahr wurde Geeta wieder schwanger, sie bekam noch ein Mädchen, Poonam, schön und heil war sie, doch mit ihr war es wieder losgegangen. Der Alkohol und die Schläge. Geeta ist eine strenggläubige Hinduistin. Das Dasein auf Erden ist für sie nur eine mühsame Etappe in einem ewigen Kreislauf. Auf Gerechtigkeit hofft Geeta im nächsten Leben. „Die Götter werden ihn bestrafen“, sagt sie. „Sie haben schon damit angefangen.“ An einem hellen Morgen im Winter 2017 biegt Herr Mahor in einen Hauseingang ein, steigt eine schmale Treppe hinauf und betritt einen Raum, in dem sechs Männer im Kreis sitzen. Der Geruch von Schweiß liegt in der Luft, eine Neonröhre flackert an der Decke.

E

4

17.5.2018

59


Als Herr Mahor ins Zimmer kommt, zaghaft wie ein Schuljunge, schaut keiner der Männern auf, ganz so, als sei Herr Mahor unsichtbar. Als sei er gar nicht da. Obwohl Herr Mahor älter ist als viele der Männer, muss er in der Ecke auf einem harten Schemel Platz nehmen; über ihm hängt, mattgolden und glanzlos, die Trompete, die er meistens spielt. „Heute keine Hochzeit“, brummt der Chef irgendwann. „Kannst dich besaufen gehen.“ Herr Mahor zuckt zusammen, als hätte man ihn geschlagen. Herr Mahor, der Tagelöhner, der Unberührbare, der Alkoholiker, ist einiges gewöhnt an Erniedrigung, doch eine Sache macht ihn verrückt: Und das sind die Sticheleien der Männer. Die anderen lachen nämlich über ihn. Sie machen Witze über den Mann, der es noch nicht einmal geschafft hat, seine eigene Familie umzubringen. Der Winzling mit der Trompete. Das Lachen der Männer wird in Herrn Mahors Kopf zu einem Rasen laut und immer lauter. Auch an diesem Tag. Ohne ein weiteres Wort verschwindet er in einer der kleinen Hinterhofkneipen, wo es den Stoff gibt, der Herrn Mahor vergessen lässt. Umgerechnet einen Euro kostet er, ein Gebräu aus verrottetem Reis. Am nächsten Tag, die Sonne verschwimmt in einer Wolke aus Smog, sitzt Geeta an ihrem Arbeitsplatz, einem Café im Herzen von Agra, und blickt düster aus dem Fenster. Auch Neetu ist da. Sie hat sich in der hintersten Ecke verkrochen, das Gesicht abgewendet, die Arme verschränkt. Am Morgen haben sich die Frauen gestritten. Natürlich ging es um Herrn Mahor. Der war gestern nach der Kneipe aufgetaucht, das Hemd fleckig vom Schnaps, und hatte wieder randaliert. Erst beschimpfte er Neetu, die allein zu Hause war, dann stürmte er aus dem Haus und ließ sich ein paar Straßen weiter von einem Motorrad anfahren. Ein paar Stunden lang lag Herr Mahor schreiend im Schlamm, bis ein Polizist kam und ihn nach Hause schleppte. „Papa hat schlimme Schmerzen, wir müssen ihn anrufen, uns um ihn kümmern“, sagt Neetu. Geeta schaut sie ungläubig an. „Wie kannst du dir Sorgen machen, Neetu? Er wird sich nie ändern, nie.“ inter ihnen trägt eine Frau mit weggeätztem Auge eine Schüssel Huhn an den Tisch mit englischen Touristen. Zusammen mit Geeta und Neetu arbeiten acht Säureopfer in dem NGO-Cafe; nur zwei der Männer, die sie angegriffen haben, sitzen im Gefängnis. Fragt man Neetu nach den Tätern im Falle ihrer Kolleginnen, ballen sich ihre kleinen Hände zu Fäusten: Tiere seien das, ohne Menschlichkeit. Man sollte sie in Ketten legen, aufhängen, irgendwas. Aber was ist dann mit ihrem Vater, dem Mann, der ihrer Schwester das Leben nahm und ihr das Gesicht? Das sei etwas anderes, sagt Neetu, ihre Stimme klingt jetzt ganz fremd. Eine Tochter müsse ihren Vater ehren, er habe einen Fehler gemacht, doch sie liebe ihn. Während sie spricht, massieren ihre Finger ihre Schläfen, dort, wo sich die Säure in das Gesicht geätzt hat. Wer Neetu zuhört, wie sie über Herrn Mahor spricht, erlebt eine Frau, die verzweifelt versucht, das Verbrechen an ihr hinter sich zu lassen. Neetu will mehr sein als das Unrecht, das man ihr angetan hat. Aus dem

H

60

17.5.2018

Vater, der zum Täter wurde, muss Neetu dazu wieder einen Vater machen. Vergeben ist nicht leicht. Neetu tut seit 25 Jahren nichts anderes. Am Abend, über dem kleinen Haus kreist ein Schwarm aus Mücken, steht sie am Bett von Herrn Mahor und betrachtet das einbandagierte Knie, das mittlerweile stark geschwollen ist. Papa, du musst aufhören zu trinken, sagt Neetu und stellt ihm eine Tasse Tee neben das Bett. Herr Mahor schaut seine Tochter nicht an, doch er greift nach der dampfenden Tasse. Dann zieht er eine Zigarette aus der Schachtel und zündet sie an. Der Zigarettendunst umhüllt ihn wie ein blauer Geist. ür gewöhnlich passiert immer das Gleiche, fragt man Herrn Mahor nach jener Nacht vor einem Vierteljahrhundert: Er schweigt oder läuft davon. Doch an diesem Tag, vielleicht sind es die Schmerzen, vielleicht die Tatsache, dass er nicht davonlaufen kann, da antwortet er. Misstrauisch, in kurzen Sätzen. An den Moment selbst, sagt Herr Mahor, könne er sich kaum noch erinnern. Nur, dass er danach zu einem Tempel gerannt sei, um zu beten. Er habe die Götter um Vergebung bitten wollen. Aber warum hat er es getan? Herr Mahor zögert. Seine Verwandten hätten ihn angestachelt. Sie hätten gesagt, er müsse seiner Frau eine Lektion erteilen. Und heute, bereut er, was passiert ist? Bei dieser Frage schweigt Herr Mahor eine Weile. Als er nach ein paar Augenblicken zu sprechen beginnt, klingt er heiser. Niemand wolle sein Kind umbringen, sagt Herr Mahor. Aber jedem sei das Schicksal vorbestimmt. Was empfindet er, wenn er Geeta und Neetu sieht? Manchmal, sagt Herr Mahor, mache es ihn schon traurig, Neetu zu sehen. Doch was immer passiert ist, ist passiert. Keiner könne es rückgängig machen. Er wünsche sich nur, dass sie einen guten Mann findet. Einen, der für sie sorgt. Mehr wolle er gar nicht. Später am Abend sitzen Neetu und Geeta auf den Stufen vor dem Haus, ganz friedlich ist es nun, nur das Kreischen der Affen ist zu hören. Neetu hat ihren Kopf auf die Schultern ihrer Mutter gelegt. Geeta schaut über ihre Haare hinweg ins Innere des Hauses, wo Herr Mahor unter einer blauen Wolldecke wieder eingeschlafen ist. Sie werde bestimmt nicht die Krankenschwester spielen, sagt Geeta grimmig. Seit sie und Neetu im Café arbeiten und regelmäßig Geld nach Hause bringen, hätten sich dann noch ein paar wichtige Dinge geändert. Denn nicht nur die Nachbarn würden sie jetzt wieder wie Menschen behandeln, auch Herr Mahor traue sich nicht mehr, sie zu schlagen. Vor ein paar Monaten habe er es noch einmal versucht. Doch da hätten sie ihn aus dem Haus geschubst – sie und Neetu zusammen. Geeta lächelt bei dem Gedanken. Es habe sich gut angefühlt.

F Porträt einer Familie. Die Eltern und eine Tochter, die beide liebt

WAS IMMER PASSIERT IST, SEI PASSIERT, SAGT ER

2

Bei der Recherche war Jonas Breng (l.) vor allem von Geetas Geduld und Gastfreundlichkeit überwältigt. Fotograf Federico Borella kannte das bereits. Er begleitet die Familie Mahor seit mehreren Jahren


3 PRÄMIEN

2 PRÄMIEN

BIS ZUM

1 PRÄMIE

BIS ZUM

31.05.18!

07.06.18!

1,– € Zuzahlung

1,– € Zuzahlung

AB DEM

08.06.18! 1,– € Zuzahlung

Ihre Vorteile im stern-Abo: 8 Ausgaben portofrei inklusive TV-Magazin. Bis zu 3 Prämien zur Wahl. Im Abo über 33 % sparen.

Ja, ich möchte den stern 8x mit über 33 % Ersparnis testen! Senden Sie mir ab der nächsterreichbaren Ausgabe 8 x den stern zum Vorzugspreis von zzt. nur 24,90 € (inkl. MwSt. und Versand; zzgl. 1,– € Zuzahlung) statt 37,60 € im Einzelkauf. Zahlungsziel: 14 Tage nach Rechnungserhalt. Meine Prämie(n) erhalte ich nach Zahlungseingang. Wenn ich mich spätestens nach Erhalt der 5. Ausgabe nicht in Textform, z.B. per Post oder E-Mail, beim stern-Kundenservice melde, erhalte ich den stern auch weiterhin – für zzt. 4,70 € pro Ausgabe (inkl. MwSt. und Versand). Das Abonnement umfasst zzt. 52 Ausgaben zum Preis von 244,40 € (ggf. inkl. Sonderheften zum Preis von zzt. jeweils 4,70 € inkl. MwSt. und Versand). Ich kann das Abonnement dann jederzeit kündigen. Im Voraus bezahlte Beträge erhalte ich zurück. Dieses Angebot gilt nur in Deutschland und nur, solange der Vorrat reicht. Auslandsangebote auf Anfrage.

Ich zahle bequem per Bankeinzug:

Meine persönlichen Angaben: (bitte unbedingt ausfüllen)

Geldinstitut

Herr

IBAN

Ich zahle per Rechnung. SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger-Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Frau Name, Vorname

Straße/Nr.

BIC

Als Prämie(n) wähle ich:

Geb.-Datum

Eingangstermin:

(wird vom stern-Kundenservice ausgefüllt)

PLZ

Wohnort

Telefon

1. Bluetooth-Lautsprecher „Meshes“, grau

4. PHILIPS Kopfhörer „SHL5005“, schwarz

2. BOSCH Schrauber-Set

5. Reisetasche „Fashion“, grau

3. reisenthel shoulderbag S, black

6. BODUM Kaffeebereiter „Kenya“

bis zum 31.05.18 Bestell-Nr. 175 9665 bis zum 07.06.18 Bestell-Nr. 175 9666

E-Mail-Adresse Ja, ich bin damit einverstanden, dass stern und Gruner + Jahr mich künftig per E-Mail oder Telefon über interessante Medien- und Produktangebote ihrer Marken informieren. Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden Ihres eindeutig erklärten Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der Widerruf ist zu richten an: stern-Kundenservice, 20080 Hamburg, Telefon: + 49 (0) 40 55 55 78 00, E-Mail: kundenservice@dpv.de

ab dem 08.06.18 Bestell-Nr. 175 9667

Datum

Unterschrift

So einfach erreichen Sie uns: (bitte immer die Bestell-Nr. angeben)

www.stern.de/countdown Per Post einsenden an:

stern-Kundenservice, 20080 Hamburg

Oder anrufen unter:

Oder Coupon ausfüllen, mit Smartphone fotografieren und per E-Mail an:

040/55 55 78 00

kundenservice@dpv.de

Anbieter des Abonnements ist Gruner + Jahr GmbH & Co KG. Belieferung, Betreuung und Abrechnung erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH als leistenden Unternehmer.


DAS STERN-GESPRÄCH

GOTTES WERK UND GÄNSWEINS BEITRAG Man hat ihn oft „George Clooney des Vatikans“ genannt. Aber was ist schon ein gut aussehender Schauspieler gegen einen Mann, der gleich zwei Päpsten zuarbeitet? Erzbischof Georg Gänswein über Franziskus und Benedikt, über Zölibat und Frauenpriestertum, Trump und Tennis

FOTO: STEFANO SPAZIANI/ACTION PRESS

Von Ulrike Posche

Er hat auch während der Dreikönigsmesse im Petersdom stets alles im andächtigen Blick. Als Präfekt des Päpstlichen Hauses ist der 61-Jährige fast immer an der Seite von „Papa Francesco“ 17.5.2018

63


err Kurienerzbischof, Prälat Seiner Heiligkeit, Monsignore, Exzellenz, Dr. Gänswein. Sie tragen viele Titel, wie soll ich Sie ansprechen? Ihr Titelgalopp nimmt mir den Atem. Es gibt eine ganz einfache Regel: Der höhere Titel schluckt immer den niedrigeren. Es reicht, wenn Sie Erzbischof sagen. Möchten Sie allerdings protokollarisch korrekt sein, müsste „Exzellenz“ über Ihre Lippen kommen. Und wie spricht Papst Franziskus Sie an? Wie Papst Benedikt auch. Beide benutzen das italienische „Eccellenza“. Papst Benedikt verwendet sehr oft auch meinen Vornamen „Don Giorgio“. Natürlich immer mit „Sie“. Das ist nobel, respektvoll, herzlich, fast schon freundschaftlich. Wie geht es Papst Benedikt eigentlich? Man las, er liege im Sterben. Das waren Fake News. Er ist im April 91 Jahre alt geworden. Freilich haben seine körperlichen Kräfte nachgelassen, sodass er beim Gehen einen Rollator benutzt und sich tagsüber mehr Ruhepausen gönnt. Aber der Kopf ist glasklar und hellwach. Kann er den nachmittäglichen Spaziergang mit Ihnen durch die Vatikanischen Gärten denn noch mitmachen? Ja, natürlich, eisern jeden Tag und immer mit dem Rosenkranzgebet verbunden. Auch sonst ist der Rhythmus geblieben: Benedikt XVI. betet, liest, studiert, korrespondiert, hört Musik; ab und zu spielt er auch Klavier. Und er empfängt Besucher. Man hat Sie gelegentlich „Diener zweier Herren“ genannt. Ärgert Sie das? Nein. Mir ist allerdings eine andere Formulierung lieber, nämlich „Mitarbeiter“ zweier „Diener der Diener Gottes“ – zur gleichen Zeit. Zwei Päpste zur gleichen Zeit – staunen Sie manchmal noch selbst darüber? Ja doch, das Ungewöhnliche ist auch nach fünf Jahren geblieben, und es hat mein Leben geprägt. Der Dienst als Präfekt des Päpstlichen Hauses bei Papst Franziskus nimmt natürlich mehr Zeit in Anspruch als die Tätigkeit für den emeritierten Papst, dessen Sekretär ich geblieben bin. Ich wohne ja bei ihm in dem kleinen Kloster im Vatikan mit dem schönen Namen „Mater Ecclesiae“, auf Deutsch „Mutter der Kirche“. Richtig, dass Sie einen Hörsturz hatten? Es stellte sich heraus, dass es nicht ein klassischer Hörsturz war, sondern eine schwere Erkrankung des Innenohrs, deren medizinischen Ausdruck ich Ihnen jetzt ersparen möchte. Mit den Folgen der Erkrankung habe ich immer noch zu kämpfen. Noch begleiten mich leichte Schwindel-

H

64

17.5.2018

gefühle, und das linke Ohr besitzt nur eine eingeschränkte Hörfähigkeit. Leider plagt mich seither auch ein lästiger Tinnitus. Hörsturz folgt ja oft auf Überarbeitung. Wurde mir auch gesagt: Ohrensachen sind Stresssachen. Papst Franziskus schreibt in seinem neuen Buch auch über die „15 für den Menschen gefährlichen Krankheiten“. Eine davon nennt er „Martalismus“ – übertriebener Arbeitseifer und die Unfähigkeit, sich zu erholen. Leiden Sie daran? Ich muss gestehen, dass ich das Wort „Martalismus“ bisher überhaupt nicht kannte und auch nicht weiß, was es bedeutet. Wie dem auch sei, an Arbeit fehlte und fehlt es mir in der Tat nicht. Bei meiner abendlichen Gewissenserforschung muss ich mir immer wieder eingestehen, dass ich zu übertriebenem Arbeitseifer neige und der Erholung zu wenig Raum gegeben habe. Sogar der Papst soll Ihnen gesagt haben, mehr auszuruhen. Gehorchen Sie? Ich strenge mich an, denn Gehorsam ist eine der wichtigsten Säulen priesterlichen Lebens. Nach der Krankheit habe ich meinen Arbeitsrhythmus notgedrungen verändert. Vor allem habe ich die Nachtschichten eingestellt. Vor- und nachmittags ist arbeitsmäßig Vollgas angesagt. Nach dem Abendessen nehme ich den Fuß vom Gaspedal und schalte herunter. Spielen Sie auch wieder Tennis? Noch nicht. Sobald ich „schwindelfrei“ bin, möchte ich aber wieder anfangen. Topspin. Slice. Einhändige Rückhand, was spielen Sie?

Das, was die Spielsituation erfordert. Im Moment bin ich dabei, mit leichten bis mittelschweren Berggängen meine physische Kondition zu trainieren. Und ich merke, dass die Kräfte langsam wieder zurückkommen. Täuscht der Eindruck, oder haben Sie inzwischen ein ähnlich vertrautes Verhältnis zu Papst Franziskus, wie Sie es vorher zu Benedikt hatten? Ich sehe Papst Franziskus nahezu täglich. Bin mit ihm zusammen bei den Privat- und Generalaudienzen im Vatikan, in Rom und auf den Reisen in Italien. Es ist doch ganz natürlich, dass nach und nach ein vertrautes Verhältnis entsteht. Ich meine auch, dass wir es ganz gut miteinander können, trotz aller Unterschiede in Charakter, Stil und Temperament. Natürlich ist ungeheuchelte Loyalität und Disponibilität dafür Voraussetzung. Klar ist auch: Das, was er will, wird getan. Teilen Sie einen ähnlichen Humor? Ja, schon. Papst Franziskus ist ein sehr humorvoller Mann. Er hört gerne Anekdoten, erzählt auch selbst die eine oder andere; Witze mag er auch. Hin und wieder erzählt er selbst einen. Er kann es gut mit Menschen, die Humor haben. Wie erklären Sie sich, dass Franziskus so beliebt ist in der Welt und angeblich so umstritten in der eigenen Kirche? Das ist ein konstruierter Gegensatz, eine weitverbreitete Behauptung, die kaum zu belegen ist. Franziskus ist ein Mann, der auf die Menschen zugeht, keinerlei Berührungsängste hat und gewinnend ist im persönlichen Umgang. Menschen, die ihm

FOTOS: VATICAN MEDIA; ACTION PRESS

An einem Aprilnachmittag auf der „Seconda Loggia“ des Apostolischen Palastes. Vor dem Interview hatte Eccellenza eine Papstmesse für 550 „Missionare der Barmherzigkeit“ auf dem Programm

„KIRCHLICHE AMTSTRÄGER SI


Seit Franziskus unter starken Hüftschmerzen leidet, braucht er Hilfe beim Treppensteigen. Don Giorgio ist ihm dann – wie hier bei einer Generalaudienz auf dem Petersplatz – Wegweiser und Stütze

persönlich begegnen, empfinden geradezu physisch Zuneigung zu ihm. Dass er mittlerweile zur weltweit anerkanntesten Persönlichkeit geworden ist – mit starkem moralischem Impetus –, liegt sicherlich auch daran, dass er Dinge unverblümt beim Namen nennt. Weder Schmusekurs noch Mediengefälligkeit sind sein Kompass. Das ist doch wunderbar! Gegenüber dieser lichtvollen Gestalt werden dann dunkle Geschichten erfunden und in Umlauf gebracht, wonach im Vatikan heimliche Papstgegner lauern und Seilschaften am Werk seien, die Franziskus böse wollen. Das sind medienwirksam gestrickte Klischees, die mit der Wirklichkeit herzlich wenig zu tun haben. Es gibt Wutbriefe von Bischöfen, Weggefährten seien heute erbitterte Gegner, heißt es. Alles Lügen? Persönlich habe ich bisher noch keinen einzigen „Wutbrief“ gesehen. Mag sein, dass manche Bischöfe und Kardinäle über Entscheidungen von Franziskus verwundert, gar enttäuscht sind, in mancher Angelegenheit auch anders denken als der Papst. Ja, warum denn nicht, was ist so schlimm und falsch daran? Kirchliche Amtsträger sind doch keine Nick-Onkel! Wenn bestimmte Dinge aus deren Sicht nicht in Ordnung sind, haben sie nicht nur das Recht, sondern sogar die Pflicht, das dem Papst persönlich kundzutun. Dazu lädt Franziskus ja auch ein: „Bitte redet nicht übereinander, sondern redet miteinander und sagt auch mir, wenn euch etwas nicht passt.“ Allerdings muss klar bleiben: Der Papst hat das letzte Wort. Ober sticht Unter.

Wie beim Skat. Ja. Das muss man sich immer vor Augen halten. Finden Sie das Attribut „revolutionär“ für Papst Franziskus zutreffend? Nein, denn es hat etwas Gewalttätiges an sich. Es klingt nach willkürlicher Ummodelung. Lassen Sie es mich so ausdrücken: Jeder Papst hat das Recht und die Freiheit, das Papstamt so auszuüben, wie er es vor seinem Gewissen und vor Gott für angemessen und richtig hält. Das ist weder neu noch revolutionär. Papst Franziskus ist in der Geschichte der Kirche der erste Papst aus Lateinamerika, der erste Jesuit. In seinem persönlichen Erfahrungsschatz ist vieles, was uns Europäern sehr neu und manches Mal auch abenteuerlich vorkommt. Ich halte es aber für absurd zu behaupten, dass ab dem Jahr 2013 das Amt in eine Revolution hineingeschlittert sei. Herr Erzbischof, Sie gelten immer als „Konservativer“ … Seit Jahren höre und lese ich, dass ich nicht nur konservativ, sondern erzkonservativ sei. Das „erz“ hatte ich mir verkniffen. Offensichtlich hat da etwas von Kardinal Ratzinger/Papst Benedikt auf mich abgefärbt. Ihm wurden die gleichen Stereotype an den Hals gehängt. Anfangs habe ich mich geärgert, inzwischen bin ich gelassen. Ich stehe zu meinen Grundsätzen und Überzeugungen, sonst wäre ich nicht Priester geworden. „Conservare“ heißt bewahren. Es geht darum, sein Lebensfähnchen eben nicht nach dem Wind, nicht nach dem jeweiligen Zeitgeist zu hängen,

ND DOCH KEINE NICK-ONKEL!“

sondern Farbe zu bekennen, ob gelegen oder ungelegen. Ohne Wurzeln kann kein Baum leben, ohne Überzeugungen kein Mensch. In diesem Sinne ist „konservativ“ geradezu ein Gütesiegel. Bayerns Ministerpräsident Söder hat angeordnet, dass künftig in allen Behörden Kreuze hängen sollen.Wie finden Sie das? Ich begrüße die Entscheidung, das Kruzifix auch im öffentlichen Raum präsent zu halten, auch und gerade dort, wo politische und administrative Verantwortung für das Gemeinwesen wahrgenommen wird. Sichtbar an die Botschaft des Kreuzes erinnert zu werden ist nicht nur zumutbar, sondern auch hilfreich – auch für jene, die diesen Glauben nicht teilen. Das Kreuz erinnert alle Frauen und Männer, die im Dienst des Staates stehen, an ihre Verantwortung, der Würde und Freiheit der Menschen zu dienen. Am Kreuz hängt der Grund unserer Menschenrechte, und es bewahrt den Staat vor der Versuchung, sich totalitär des Menschen zu bemächtigen. Kardinal Marx, der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, befürchtet nun „Spaltung, Unruhe, Gegeneinander“. Das hat der Erzbischof von München und Freising in einer ersten wenig erleuchteten Wortmeldung von sich gegeben. Inzwischen ist er mächtig zurückgerudert, wenn man seinen Äußerungen anlässlich der Grundsteinlegung für ein neues Gebäude der Katholischen Stiftungshochschule in München Glauben schenken darf. Katholische Priester fehlen, Gemeinden werden zusammengelegt. Glauben Sie, dass zu Ihren Lebzeiten noch Frauen im Priesteramt tätig sein werden? Nein, auch nach meinem Ableben nicht. Das ist grundsätzlich keine Frage der Zeit, sondern eine Frage nach dem Sinn des katholischen Priestertums. Ihre Frage wirkt mit Verlaub doch sehr suggestiv: Priestermangel, Gemeindezusammenlegungen und Frauenpriestertum, das sind drei Paar verschiedene Schuhe, die nicht an den gleichen Fuß passen. Das Frauenpriestertum wäre überhaupt keine angemessene Antwort auf den Priestermangel. Wir haben in Deutschland einen Priestermangel – ja, aber wir haben auch einen gravierenden Gläubigenmangel. 350 000 Kirchenaustritte im Jahr 2017 … Weniger Gläubige heißt auch weniger Priester. Die Frage ist, ob das ohne den Zölibat – und darauf wollen Sie ja letztlich heraus – anders wäre: Nein, der Meinung bin ich nicht. Auch wenn die Not zugegeben groß ist, dürfen wir Wertvolles nicht über Bord werfen. Wir müssen den Mut zur Wurzelbehandlung aufbringen und dürfen nicht an Symptomen herumdoktern.

4

17.5.2018

65


66

17.5.2018

Noch immer sorgt sich Gänswein als Sekretär um Papst emeritus Benedikt. Als der noch im Amt war, setzte sein „Mitarbeiter“ ihm auch mal einen roten Cappello Saturno über den weißen Zucchetto

Die Glut muss eben neu entfacht werden. Schauen Sie auf jene Länder, in denen Glaube und Kirche blühen! Exzellenz, wie sieht eigentlich ein normaler Vatikan-Arbeitstag bei Ihnen aus? Er ist klar gegliedert und sorgfältig eingeteilt. Das Wichtigste kommt zuerst, die Messe mit Papst Benedikt in der Hauskapelle. Früh um fünf? Nein, schon etwas später. Daran schließt sich das an, was alle katholischen Priester weltweit tun, das Breviergebet. In dieser morgendlichen Stunde wird das geistliche Paket für den ganzen Tag geschnürt. Danach gibt es Frühstück. Dann führt mich mein Weg in den Apostolischen Palast, auf den Petersplatz oder an einen anderen Platz, wohin ich Papst Franziskus zu den Audienzen begleite. Um 13.30 Uhr gibt es Mittagessen. Danach kommt eine Kurzvisite in der Kapelle und dann, was nicht fehlen darf: die Siesta. Am Nachmittag gehen die dienstlichen Verpflichtungen weiter: Sitzungen, Unterschriftmappen, Korrespondenz, Besprechungen, Aktenstudium, die Vorbereitung der Empfänge. Bundeskanzlerin Merkel, George Clooney, der amerikanische Präsident. George Clooney und seine Frau habe ich selbst hier noch nicht empfangen. Die anderen beiden Persönlichkeiten schon. Und wie war das so mit Donald Trump? Der Eindruck, den Präsident Trump im vergangenen Jahr bei der Audienz hinterlassen hat, war positiv. Was genau heißt „positiv“? Er war völlig unprätentiös, keinerlei Sonderwünsche, keine Extrawürste. Die Begegnung mit Papst Franziskus war gut vorbereitet, und es wurde zur Sache geredet, kein Small Talk.

Die Bilder des Treffens wirkten anders. Es gab aber auch sehr herzliche Bilder mit Trump und seiner Familie. Aber es stimmt schon, veröffentlicht wurden fast ausschließlich die weniger herzlichen. Ich hatte den Bericht Ihres Tagesablaufs unterbrochen … Ach ja. Nach dem Abendessen schauen Benedikt und ich in der Regel die italienischen Nachrichten. Danach zieht er sich zurück, und ich lasse den Abend mal mit Lektüre, mal mit Musik, mal mit einem Besuch und seit einiger Zeit immer mit einem Abendspaziergang ausklingen. Der letzte Gang führt mich dann wieder dorthin, wo der Tag begonnen hat, zur Kapelle. Dort beschließe ich das Tagwerk mit dem Abendgebet, der Komplet. Sie leben seit 22 Jahren in Italien, richtig? Ja, im 22. Jahr in Rom und seit 15 Jahren im Vatikan. Man kann eine gewisse „Italianità“ an Ihnen feststellen. Die Sprache, die Gesten, das späte Mittagessen und die Siesta. Können Sie sich vorstellen, je wieder in Deutschland zu leben? Ohne Weiteres. Ich bin ja im Sommerurlaub immer für einige Zeit daheim … … in Riedern, einem Dorf mit 400 Einwohnern am Rande des Schwarzwalds. Nicht am Rande, sondern im Herzen des Südschwarzwalds! Wobei ich sagen muss, dass 22 Jahre Roma, Italia, Vaticano natürlich mächtig prägen und Spuren hinterlassen haben.

2

Ulrike Posche wollte als Kind im katholischen Rheinland natürlich auch gern als „Engelchen“ bei der Fronleichnamsprozession mitgehen; in weißem Kleid, Ballerinas und Blütenkranz. Ging aber nicht. Sie ist bis heute evangelisch

FOTO: ACTION PRESS

Kein Frauenpriestertum also. So ist es. Die Frage ist von Papst Johannes Paul II. – ich erlaube mir das an dieser Stelle einmal deutlich in Erinnerung zu rufen – endgültig beantwortet worden, und zwar negativ. Die Kirche ist an den Willen und das Wort Christi gebunden. Sie sieht sich nicht befugt, in dieser zentralen Frage des Glaubens eine Änderung einzuführen. Mir ist natürlich sehr wohl bewusst, dass es eine lautstarke Strömung gibt, die sich den Kampf für das Frauenpriestertum auf die ideologische Fahne geschrieben hat. Umfragen besagen, nur die wenigsten Deutschen wissen noch, was Pfingsten bedeutet.Viele haben sich von der Kirche abgewendet, vom Glauben. Kann man in Deutschland überhaupt noch vom christlichen Fundament sprechen? Dass der Glaube in Deutschland porös geworden ist, ist unübersehbar. Papst Franziskus hat 2015 bei seiner Begegnung mit den deutschen Bischöfen im Vatikan gar von einer „Erosion des Glaubens“ gesprochen. Diese traurige Tatsache dürfte wohl auch auf das evangelische Christentum zutreffen. Das christliche Fundament in Deutschland ist am Bröckeln. Und wieder einmal treibt uns die Frage um, ob der Islam zu Deutschland gehört. Ihre Antwort? Ich lasse mich auf das politisch gefärbte Geplänkel „Gehört dazu, gehört nicht dazu“ nicht ein. Ich empfehle, einen Blick auf die Geschichte Europas und unseres Landes zu werfen, das ist sehr hilfreich und klärend. In gleichem Atemzug sage ich auch: Ich habe höchsten Respekt vor Muslimen, die ihren Glauben nicht verstecken, sondern, wo immer sie sind, ernst nehmen und praktizieren. Von diesem Glaubenseifer könnten sich nicht wenige Christen eine Scheibe abschneiden. Bundeskanzlerin Merkel regte in einer Diskussion einmal an: Vielleicht hilft es, wenn man auch mal ein Kirchenlied singen kann und wenn man sonntags mal wieder in den Gottesdienst geht. Voll einverstanden. Ein mutiges Wort. Darf ich ein Bekenntnis ablegen? Der gelebte Glaube hilft mir persönlich, die Last, die mir das Leben Tag für Tag aufbürdet, besser zu tragen. Freilich, wenn ich den Glauben als Ballast oder Last empfinde, dann werfe ich ihn schnellstmöglich über Bord, vergleichbar dem „Hans im Glück“: Hans geht mit einem Goldklumpen los und kommt mit nichts am Ziel an. Ist die katholische Kirche in Deutschland für den Vatikan eigentlich noch wichtig? Warum sollte sie es nicht sein? Wegen der abnehmenden Begeisterung, zum Beispiel.


EXTRA

Digitale Revolution: Wie Johann Jungwirth Volkswagen umkrempelt S. 68

stern-Redakteur Frank Janßen: Meine Neuheiten des Frühlings S. 74

Die wollen nur spielen: ein Fahrlehrer über seine Schüler S. 76

AUTO OHNE LENKRAD

FOTO: MARCUS VOGEL

Mit der Digitalisierung und einem autonomen Fahrzeug namens Sedric will Volkswagen den Dieselskandal überwinden. Die Schlüsselfigur: der Chief Digital Officer Johann Jungwirth. Ein Porträt

Ein Prototyp des Sedric (Self Driving Car). Der Wagen soll ab 2021 zum Einsatz kommen

17.5.2018

67


EXTRA

MOBILITÄT

lötzlich wirkt Johann Jungwirth abwesend; seine Bewegungen werden langsam. Der Blick durch die randlose Brille fokussiert einen transparenten Plastikkasten, der vor ihm auf dem Tisch steht; er ist etwa so groß wie eine Seifenschale. Beinahe wie in Zeitlupe greift er danach; Daumen und Zeigefinger fischen Kupferspulen und Kondensatoren heraus. Er betrachtet sie, wiegt sie in der Hand. Man kann förmlich sehen, wie die Erinnerung einsetzt: „Mit zehn Jahren hab ich mein erstes Radio selbst gebaut“, sagt er. „Was

FOTO: SHAWN KOH/STERN; MARKUS VOGEL

P 68

17.5.2018

hab ich damals nicht alles zusammengelötet.“ Ein solcher Rückblick ist ein seltener Moment im Leben eines Mannes, der eigentlich mehr im Morgen als im Heute zu Hause ist; einer, der die Zukunft kaum erwarten kann. Den ganzen Tag schon ist Volkswagens Digitalchef in Tel Aviv auf den Beinen, um Termine mit Startups und einem Joint Venture von Volkswagen wahrzunehmen. Pünktlich um neun Uhr morgens steht er in der Lobby des Hotels. Was er dabeihat, passt in zwei Hosentaschen: ein iPhone, natürlich das neueste Modell, und ein Ladekabel.

4

DER TR ●  Johann

Jungwirth Der Manager soll den   Von Frank Janßen


Johann Jungwirth, 45, blickt zuversichtlich in die Zukunft. „Sedric“, das SelfDriving Car (u.), ist sein Vehikel dorthin

ANSFORMER

ist höflich, gläubig, durchsetzungsstark.     digitalen Umbau des VW-Konzerns vorantreiben 17.5.2018

69


EXTRA

MOBILITÄT jeder Mitfahrer kann sein eigenes Unterhaltungsprogramm hören – ohne Kabelsalat oder Knopf im Ohr.

Kreditkarte, Ausweis, die Apple Watch am Handgelenk, das ist alles. Erste Station an diesem strahlenden Frühlingstag ist ein Büroturm in Midtown Tel Aviv. Ganz oben hat Volkswagen Räume angemietet, es wird gebaut, riecht nach Holzspänen und frischer Farbe. Hier wird der Konzern in diesen Tagen ein Büro eröffnen, eine strategische Position in der Region einnehmen. Zum Lunch trifft Jungwirth auf Anat Bonshtien, die als Expertin für Energie und Mobilität den israelischen Premierminister berät. Eigentlich hat der VolkswagenKonzern längst einen Fuß in der Tür, denn die VW-Tochter Škoda zählt mit 22 000 Neuzulassungen im Jahr zu den Marktführern in Israel. Doch Stückzahlen sind nicht Jungwirths primäres Interesse; er ist kein Handelsreisender, sondern vielmehr eine Art Alexander von Humboldt des Konzerns, ein Forscher und Entdecker. Jungwirth, Lieblingsfächer Physik und Mathematik, Einser-Abitur, unternimmt Expeditionen in die Hightech-Welt und bringt die digitalen Früchte heim nach Niedersachsen. „Ich bin hier“, sagt er später zu Noam Babayoff und Gil Lev vom Start-up Noveto Systems, „um Sie mit allen zwölf

70

17.5.2018

Marken unseres Konzerns zusammenzubringen und Hindernisse aus dem Weg zu räumen.“ Die Präsentation der beiden Techniker am späten Vormittag hat Jungwirth nämlich schlicht umgehauen: ein Hightech-Lautsprechersystem, das den Ton direkt auf die Ohren des Nutzers projiziert – mittels einer Kamera, die per Gesichtserkennung die Position der Ohren fixiert. Eine große Anzahl beweglicher Lautsprecher richtet den Schall punktgenau auf sie. „Das will ich morgen haben“, sagt Jungwirth verzückt. Das Potenzial einer solchen Entwicklung sei enorm, sagt er: Man stelle sich vier Insassen in einem Auto vor, und

Am Rande der Technikmesse CES in Las Vegas nimmt der Manager Journalisten mit auf eine Reise in die Virtual Reality (o.) In dem „Future Center“ von Volkswagen in Peking beobachtet Jungwirth die Arbeit von 3-D-Druckern

Israel ist so innovativ wie kaum ein anderes Land auf der Welt. Das fasziniert Jungwirth. Im Militärdienst, der für Frauen zwei Jahre dauert und für Männer fast drei, bekommen junge Israelis auch eine Ausbildung und bilden Seilschaften wie sonst nur während eines Studiums. Jeder hat ein Netzwerk. Kaum jemand hier habe Angst vorm Scheitern, sagt Jungwirth. Ein idealer Nährboden für Firmengründungen. Jungwirth steht an der Fensterfront des Büroturms und blickt über die Skyline Richtung Meer. Er könnte sich vorstellen, hier zu leben. „Ich bin ein bibeltreuer, gläubiger Christ.“ Das Gelobte Land interessiert ihn. Doch seine Motivation wäre eine andere: „Tel Aviv ist die Nummer zwei nach dem Silicon Valley“, sagt Jungwirth. Zum Abendessen ist er mit Sensorik-Spezialisten von Mobileye verabredet; die Firma wurde kürzlich vom Chiphersteller Intel übernommen. „Apple hat hier ein Forschungszentrum mit 800 Mitarbeitern. Mehr gibt es nur im kalifornischen Hauptquartier in Cupertino.“ Jungwirth weiß das aus erster Hand. Bevor der ehemalige VolkswagenChef Matthias Müller ihn im Oktober 2015 überredete, nach Wolfsburg zu kommen, war Jungwirth gerade ein Jahr bei Apple gewesen. Seinen Weggang von der Kultfirma bereut er nicht: „Auto ist die spannendste Branche zurzeit“, sagt er. „Ich bin immer ein Car Guy gewesen.“ Bald nach Jungwirths Antritt bei Volkswagen präsentierte Müller seinen neuen Chief Digital Officer auf dem Genfer Autosalon als den Hoffnungsträger des Konzerns. Zusammen mit Designchef Michael Mauer und Forschungschef Ulrich Eichhorn gründete „JJ“, wie ihn alle in seinem Umfeld nennen, die Future Center in Potsdam und im kalifornischen Belmont. Im Januar eröffnete Jungwirth zusammen mit China-Chef Jochem Heizmann ein drittes Zentrum in Peking; nun

4

FOTOS: TOMAS MUSCIONICO; SHAWN KOH/STERN

Das Land der Start-ups


Früher Spielzeug. Heute Zukunftschancen. Investieren Sie mit regelmäßigen Beiträgen in neue Ideen für Ihre Geldanlage. Mit Deka-FondsSparplan. Mehr Informationen in Ihrer Sparkasse oder auf deka.de

Unterschätzen Sie die Zukunft nicht. Anlegen statt stilllegen.

DekaBank Deutsche Girozentrale. Die wesentlichen Anlegerinformationen, Verkaufsprospekte und Berichte für Deka Investmentfonds erhalten Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse, Landesbank oder von der DekaBank, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de Nähere Angaben zum €uro FundAward 2018 unter www.goldener-bulle.de


MOBILITÄT

arbeiten die jungen Teams in drei Zeitzonen gewissermaßen rund um die Uhr: „Peking übergibt an Potsdam, Potsdam an Belmont. Belmont wieder an Peking.“

„Sedric“ steht für den Wandel Anfang 2017 stellte der Konzern in Genf schließlich „Sedric“ vor, das Self-Driving Car ohne Lenkrad und Pedale. Ein Symbol dafür, dass Volkswagen ernst macht mit dem Umbau vom trägen Dampfer zur schnellen Hightech-Firma. Jungwirth ist Volkswagens Verbindung ins Silicon Valley; er kennt den ExGoogle-Mann Chris Urmson und den früheren Tesla-Entwickler Sterling Anderson, die zusammen Aurora gegründet haben – eine Firma, die das autonome Fahrzeug vorantreibt. Im Januar gab Volkswagen die Partnerschaft mit Aurora bekannt. Sedric verkörpert den Kern von Jungwirths Arbeit, den Wandel vom selbst gesteuerten zum autonomen Fahrzeug, den Wandel vom Besitz zum Sharing. „Dafür stehe ich jeden Tag auf“, sagt er. „dafür kämpfe ich.“ Spätestens 2021 sieht er Sedric auf der Straße, zuerst in wenigen geeigneten Regionen wie den Arabischen Emiraten, wo niemals Schnee und Eis die Sensoren eines selbstfahrenden Autos irritieren. „Dann in bestimmten Teilen der USA wie Kalifornien und Arizona, später Singapur und natürlich China, dem Leitmarkt für Elektromobilität. In Europa müssen wir die Bedingungen erst schaffen.“ Vom neuen Konzernchef Herbert Diess hat „JJ “nun den Auftrag, seine Digitalstrategie umzusetzen. Mobilität ist für Jungwirth ein Service auf Knopfdruck, den auch Kinder und Senioren nutzen sollen und Menschen mit Handicap, die sonst auf fremde Hilfe angewiesen sind. Die Beispiele sprudeln nur so aus ihm heraus: Das Restaurant, bei dem man einen Tisch reserviert hat, schickt einen Sedric, um die Gäste abzuholen. Bei der Eröffnung des Future Centers in Peking präsentiert „JJ“ den Bus als Party-Shuttle mit goldenem Karaoke-Mikrofon und Riesendisplay. Ein anderes Mal ist Sedric autonomer Schulbus.

72

17.5.2018

Wenn nach dem Dieselskandal im Konzern ein Mensch existiert, der den Umbau verkörpert, dann „JJ“. Er spricht mit der angenehmen Stimme eines Nachrichtensprechers und hat die Gabe, anderen Menschen die Furcht vor einer ungewissen Zukunft zu nehmen, weil er selbst keine Angst vor ihr hat. „Ich glaube, dass ich andere mitreißen und begeistern kann“, sagt Jungwirth. Die Gefahr, dass Autohersteller von Technologiefirmen überholt werden können, sieht er nicht: „Die Autobauer haben ja 70 oder 80 oder sogar 130 Jahre Erfahrung“, sagt er. „Und sie wissen, wie ein Auto sich anfühlen muss, wie es federt und bremst und lenkt“, so Jungwirth. „Wir sind top in der Sicherheit, in der Qualität, in der Zuverlässigkeit und im Design“, und das mache es der neuen Konkurrenz eben nicht ein-

fach, ob sie nun Tesla heißt oder Google. „Ein Auto muss bei minus 40 Grad genauso funktionieren wie bei plus 50 Grad.“

Kein typischer Manager

Während seines Aufenthalts in Israel trifft Johann Jungwirth auf Anat Bonshtien, die Beraterin von Premierminister Netanjahu für die Themen Energie und Mobilität

HIGHTECH AUS DER SICHT DES EXPERTEN Der Digitalchef von Volkswagen beobachtet Technologietrends. Seine vier Favoriten: 1 Künstliche Intelligenz (KI) Lernende Computer, die Probleme selbstständig lösen können, sind eine Grundvoraussetzung für autonome Fahrzeuge oder digitale Assistenten. 2 Augmented Reality, auch Virtual Reality und Mixed Reality: Diese Darstellungsformen machen es möglich, in künstliche Welten ein-

zutauchen, Produkte zu erleben und Design zu entwickeln. Das geschieht zudem schneller und kostet weniger. 3 Quantencomputer Diese komplexe Technologie würde immense Steigerungen der Rechenleistung von Computern mit sich bringen – Jungwirth hofft auf einen Durchbruch. 4 3-D-/4-D-Druck ermöglicht es, Prototypen oder gar fertige Produkte herzustellen, ohne zuvor Werkzeuge bauen zu müssen.

Von der Arroganz mancher TechGurus ist bei Jungwirth nichts zu spüren. Er beschreibt sich als „sehr freundlich und wertschätzend gegenüber anderen“ und kommt auch genauso rüber. Meistens trägt er bequeme Stoffhosen und blaue Hemden. „Ich bin kein Jeans-undTurnschuh-Typ“, sagt er. „Seit JJ an Bord ist, kommt da mit einem Mal so ein Zug rein“, sagt Thomas Form, der bei Volkswagen für das autonome Fahren zuständig ist. Form versucht gelegentlich, seinen Chef ein wenig zu bremsen: „Manchmal muss ich mahnen, dass es zu schnell geht, aber kommen wird es.“ Daran hat auch Form keinen Zweifel. Jungwirth wuchs in Siebenbürgen in Rumänien auf und zog als Teenager mit seinen Eltern nach Deutschland. Mittlerweile ist er 45 Jahre alt, ein Tech-Veteran, der die meiste Zeit seines Arbeitslebens in den USA verbracht hat. Er besitzt die deutsche und die amerikanische Staatsbürgerschaft und leitete die Entwicklungsabteilung von Mercedes-Benz in den USA. Schon früh beschäftigte er sich mit den Themen, die nun aktuell sind: das Internet auf Rädern, automatisiertes Fahren, Sensorik und vor allem die Nutzererfahrung (neudeutsch UX, die Abkürzung für User Experience). Das zumeist digitale Erlebnis im Cockpit wird in den weniger emotionalen Elektroautos der Zukunft wohl wichtiger sein als einst ein röhrender Zwölfzylindermotor oder Breitreifen. Für Johann Jungwirth ist das Thema Verbrennungsmotor seit seiner Zeit bei Apple abgehakt. Er fuhr damals seinen ersten Tesla, 2014 war das. „Heute habe ich schon meinen dritten E-Golf“, sagt Jungwirth. Kürzlich durfte er einen Prototypen des Mission E von Porsche fahren, der 2019 auf den Markt kommen soll. Das hat er getwittert. Adressat: Tesla-Chef Elon Musk.

2

FOTOS: CORINNA KERN/STERN

EXTRA


EXTRA

MOBILITÄT

MEINE FÜNF AUTOS DIESES FRÜHJAHRS ● Neue

Autos gibt es viele, doch nicht alle sind der Rede wert. stern-Redakteur und „Car of the Year“-Jurymitglied Frank Janßen über die interessantesten Erscheinungen Anfang 2018

74

17.5.2018

1

Mit dem X2 dreht BMW den Trend zu plumpen SUVs ein Stück zurück – zum Glück. Stattdessen ist der X2 sehr sportlich geraten, zwar mit einem massigen Karosseriekörper, aber einer flachen, Coupé-artigen Dachlinie. Für mich ist der X2 tatsächlich der schickste BMW. Technisch basiert er auf dem Mini Countryman und hat einen Frontantrieb. Das ist untypisch für BMW und noch immer gewöhnungsbedürftig. Unverkennbar dagegen das dynamische, nach vorn drängende Design. Besonderer Hingucker des sportlichen SUV-Coupés aber sind die BMW-Logos links und rechts an den hinteren Dachpfosten sowie die riesigen Kühleröffnungen. Der X2 wird in verschiedenen Varianten angeboten, es gibt Drei- und Vierzylindermotoren, zwei Benziner mit 140 und 192 PS sowie drei Diesel (150, 190 und 231 PS). Auf Wunsch Allradantrieb. Wie immer teuer: ab 34 050 Euro.

FOTOS: ANASTASIA SHVACHKO/STERN; TSCHOVIKOV

Frühjahrsputz: stern-Redakteur Janßen mit dem BMW X2 in der Waschanlage


3 2

Der Cayenne E-Hybrid ist der nächste Porsche mit Elektroantrieb. Der Stuttgarter Sportwagenhersteller arbeitet konsequent an der Elektrifizierung seiner Modellreihen. Nach der Limousine Panamera, die nicht mehr mit Dieselmotor erhältlich ist, wird nun der 462 PS starke Plugin-Hybrid, der etwa 44 Kilometer weit rein elektrisch fahren soll, in die zweite Baureihe eingebaut – in den Cayenne E-Hybrid (Foto unten, ab 89 822 Euro). Er besteht aus einem V6-Benziner, gekoppelt mit einem Elektromotor. Ist die aus der Steckdose gesaugte Batterieladung verbraucht, fährt der E-Hybrid wie ein normaler Hybrid, regeneriert Bremsenergie, die er beim Beschleunigen wieder abgibt. Dass Porsche seine Strategie verändern muss, zeigen mögliche Verwicklungen des Unternehmens in die Dieselaffäre bei VW. Zum Problem könnte ein Dieselmotor von Audi werden, den Porsche verwendete. Audi hatte Manipulationen bei der Abgasreinigung eingeräumt. Der Hybrid dagegen hilft, sportliches Fahren und geringe Emissionen zu vereinen.

Wer mit dem Slogan „Das Beste oder nichts“ wirbt, muss auch Spitzenklasse liefern. Die aktuelle Mercedes A-Klasse, deren Produktion jetzt ausläuft, ist ein erstaunlich erfolgreiches Auto, trotz vieler Schwächen: Wenig Raum auf den Rücksitzen, mangelnde Übersichtlichkeit sowie ein schwierig zu beladender Kofferraum hätten bei jeder anderen Marke für Spott gesorgt. Der hippen Zielgruppe war die Kritik offenbar egal. Die neue A-Klasse (Foto) ist nun in allen Punkten besser geworden. Einen gewaltigen Schritt macht Mercedes-Benz mit dem MBUX-Cockpit. Die Abkürzung steht für User Experience, Nutzer-Erlebnis. Zwei Bildschirme ersetzen die herkömmlichen Anzeigen. Die Menüs können durch Tasten, Berühren des mittleren Displays oder Sprachbefehl („Hey, Mercedes …“) angesteuert werden. Die kleinen 1,3-Liter-Benziner (A200) und die 1,5-Liter-Diesel (A180d) stammen aus einer Kooperation mit Renault. Für ein kompaktes Modell irre teuer: ab 30 232 Euro.

Die neue A-Klasse macht einen Sprung nach vorn

5 4

Wenn der Chefingenieur sein neues Modell auf einer Rennstrecke vorstellt, muss er viel Vertrauen in seine Entwicklung haben. Eine solche Premiere könnte auch nach hinten losgehen – wenn etwa die Bremsen zu qualmen beginnen. Albert Biermann hat es dennoch gewagt. Und konnte gelassen bleiben, denn sein jüngstes Produkt, der 275 PS starke Hyundai i30 N (Foto u.) ist dem Stress eines Rundkurses sehr wohl gewachsen. Biermann, ehemals bei BMW für die sportlichen M-Modelle zuständig, arbeitet seit April 2015 für die Koreaner und bringt seiner neuen Mannschaft bei, wie man ernsthaft sportliche Modelle baut. Der i30 N ist ein typischer GTI, kompakt und schnell, und er macht viel Spaß. Basis (250 PS): ab 25 990 Euro.

Volvo hat derzeit einen guten Lauf. Die aktuellen Modelle verkaufen sich blendend, obwohl sie deutlich teurer sind als ihre Vorgänger. Auch beim Luxusableger Polestar hat man großzügig kalkuliert. Die neue Marke will mit elektrifizierten Nischenmodellen antreten, also mit Plug-in-Hybriden und reinen Elektroantrieben. Für das Coupé namens Polestar 1 (Foto u.), das 2019 auf den Markt kommt, wurde nun der Preis bekannt gegeben – 155 000 Euro. Wohlgemerkt: Die technische Basis wurde nicht neu entwickelt, sie ist identisch mit der der Limousine S90 oder des Kombi V90. Nur die zweitürige Karosserie ist neu. Schick, aber überteuert.

17.5.2018

75


EXTRA

MOBILITÄT

err Reindel, früher galt die Gleichung: 18 = Führerschein = Freiheit. Ist das noch immer so? Nein, die Jugendlichen haben heute andere Interessen. Es sind die Eltern, die meinen, ihre Kinder müssen den Führerschein machen. Manchmal tragen sie sie geradezu in die Fahrschule. Nur wenige Jugendliche melden sich von selbst an. Helikoptereltern auch bei Ihnen? Ja, die Kinder sind von vorn bis hinten behütet. Und haben dann ein großes Problem, wenn sie in das Auto einsteigen. Sie müssen zum ersten Mal außerhalb des elterlichen Einflusses Entscheidungen treffen. Die Ampel ist rot, und sie fragen: „Oh, was soll ich tun?“ Ein Fahrschüler ist jemand, der selbst aktiv werden muss. War das früher anders? Ja, da hatten eigentlich alle den Wunsch und den Willen, Auto fahren zu lernen. Heute habe ich manchmal den Eindruck, die setzen sich da rein, denken, sie bezahlen für eine bestimmte Zeit, und dann können sie

H

76

17.5.2018

LIEBER WISCHEN ● Pedale

treten und Lenkräder kurbeln finden sie ziemlich blöd. Ein Fahrlehrer über die Generation Smartphone am Steuer Auto fahren. Hinzu kommt, dass Kinder heute während einer Autofahrt gar nicht mitkriegen, was um sie herum passiert, weil sie mit ihren Smartphones auf der Rückbank sitzen. Früher gab es nichts als die Landschaft, die draußen vorbeizog, und die Eltern. Der stressige Verkehr ist sicher eine Herausforderung. Ja, er ist dichter, schneller und am Abend hektischer geworden. Man muss viel mehr schauen und aufpassen. Da lenkt schon das Schalten ab – das wird erst im Lauf der Jahre zur Routine. Und sagen wir mal etwas überspitzt: Für Fahrschüler heute ist es eine Herausforderung, wenn sie einen Schalter umlegen

müssen und nicht einfach drüberwischen können. Klingt komisch, ist aber so. Außerdem sind die Autofahrer heute mit vielen Sachen im Auto beschäftigt: Handy, Navi. Das Handy legen Ihre Schüler doch weg? Wenn ich ihnen vor der Fahrstunde den Autoschlüssel gebe und sage: „Geh schon mal raus, stell dir Sitz und Spiegel ein“, dann stellt heute keiner mehr was ein. Die sitzen da drin und sind mit ihrem Handy beschäftigt. Und während der Fahrstunde fängt das Handy an zu summen, dann werden die Fahrschüler ganz unruhig und wollen sofort nachschauen. Geht aber nicht. Gegen Ende der Fahrstunde sind sie ganz fiebrig. Warum sagen Sie nicht einfach, dass sie den Ton ausschalten sollen? Weil das nicht die Realität ist. Die Schüler müssen sich damit selbst auseinandersetzen und diese Entscheidung selbst treffen. Und das fällt leichter, wenn sie den Störfaktor mitbekommen haben. Früher war es die Musik, die während der

4

FOTO: BERT HEINZLMEIER/STERN

Das Handy ist nie aus. Fahrlehrer Frank Reindel mit einer Schülerin in Germering bei München


Renault ZOE

Deutschlands meistgekauftes Elektroauto.1

Ab

17.100,– €

Zzgl. ab

2

59,– € mtl. Batteriemiete

3

Der 100 % elektrische Renault ZOE. 1

Quelle: KBA Dezember 2017. 2 Angebotspreis für einen Renault ZOE Life inklusive 5.000,– € Elektrobonus, ohne Antriebsbatterie. Der Elektrobonus enthält 2.000,– € staatlichen Umweltbonus sowie 3.000,– € Renault Elektrobonus gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten von Renault. Angebot gilt nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Mietvertrags für die Antriebsbatterie mit der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S. A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern. Gültig für Privatkunden mit Kaufvertragsdatum bis zum 31.08.2018. 3 Zzgl. eines monatlichen Mietzinses von 59,– € bei einer Jahresfahrleistung von 7.500 km. Der monatliche Mietzins deckt die Bereitstellungskosten für die Batterie sowie die Renault Z.E. Assistance ab. Bis zu 240 km ermittelte Reichweite nach NEFZ. Optional erhältlich ist das Z.E. 40 Paket mit der Z.E. 40 Batterie (41 kWh) mit bis zu 400 km ermittelter Reichweite gemäß NEFZ. Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie, Zuladung, Außentemperatur und Nutzungsgrad elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die meisten Faktoren können vom Fahrer beeinflusst werden und sollten zugunsten maximaler Reichweite stets berücksichtigt werden. Energieeffizienzklasse A+. Abbildung zeigt Renault ZOE Intens mit Sonderausstattung. Renault Deutschland AG, Postfach, 50319 Brühl.


MOBILITÄT

Fahrstunden laufen sollte. Da brachten die Jungs ihre Kassetten mit. Und wenn einer Hardrock einlegte, dann merkte er schnell: So kann ich nicht Auto fahren. Hat sich an der Fahrprüfung etwas geändert? Heute wird mehr verlangt: Vor 20 Jahren gab es weniger Verkehr, die Autos waren einfach: Lenkrad, drei Pedale, zwei Hebel für Scheibenwischer und Blinker. Heute haben viele Autos kein Zündschloss mehr, sie haben eine elektrische Feststellbremse, Spiegel lassen sich elektrisch einstellen, vorn und hinten piepst es. Sämtliche Extras dürfen in der Prüfung benutzt werden: zum Beispiel Tempomat oder Parkassistent. Aber Einparken mit einem Assistenzsystem funktioniert nur, wenn ich auch einparken kann. Außerdem werden heute andere Themen mitgeprüft: eine energiesparende Fahrweise, Beschleunigen auf Schnellstraßen, Wendemanöver, Vollbremsung. Woran scheitern Prüflinge? Es gibt nicht das eine Problem. Meist fallen sie durch, weil sie etwas nicht beachtet haben: einen Radler, eine Vorfahrt oder den toten Winkel. Wie wichtig sind die Autos, um als Fahrschule attraktiv zu sein? Man muss sich entscheiden: Fährt man Autos, auf die die Fahrschüler stehen? BMW, Audi, VW – oder solche, mit denen ich als Arbeitsplatz zurechtkomme? Weil sie nicht zu klein sind und der Fahrschüler etwas sieht, wenn er an der Kreuzung neben einem SUV steht. Wir haben uns für Letzteres entschieden: Mein Kollege fährt einen Sportsvan, ich einen Tiguan, beide sind etwas höher als ein Golf. Gibt es andere Gruppen, die mit größerem Ehrgeiz bei der Sache sind als Jugendliche? Bei uns machen die 18- bis 25-Jährigen gut ein Viertel der Fahrschüler aus, die nächstkleinere Gruppe sind Migranten. Dann folgen die Motorradschüler und schließlich die 26- bis 60-Jährigen; nur etwa fünf Prozent machen den Führerschein für begleitetes Fahren mit 17. Die Migranten brauchen oft Fahrstunden, damit ihr Führerschein in Deutschland

78

17.5.2018

Unerschütterlich: Seit über 30 Jahren unterrichtet Reindel Anfänger

LEHRGELD LÄNGER UND TEURER Weil der Verkehr anspruchsvoller wird, nehmen Anfänger heute mehr Fahrstunden 1 Der Preis Ein Führerschein kostet etwa 2000 Euro, plus/minus 400 Euro, je nach Region. 2 Die Stunden Auf dem Land brauchen Fahrschüler im Schnitt 35 Stunden bis zur Prüfung, in der Stadt 45. In den vergangenen 20 Jahren ist die Zahl der Fahrstunden um 20 Prozent gestiegen. 3 Die Pechvögel So hoch ist der Anteil nicht bestandener praktischer Prüfungen (Durchfallquote nach Bundesländern) Hamburg: 40,7 % Bremen: 38,5 % Sachsen-Anhalt: 34,9 % Berlin: 33,7 % Thüringen: 32,6 % Sachsen: 32,1 % Saarland: 31,6 % MecklenburgVorpommern: 31,3 % Brandenburg: 30,1 %

Nordrhein-Westfalen: 27,1 % Niedersachsen: 25,6 % Rheinland-Pfalz: 25,1 % Bayern: 24,8 % Schleswig-Holstein: 23,8% BadenWürttemberg: 22,4 % Hessen: 21,2 % 4 Bestanden! Rund 50 Millionen Menschen in Deutschland besitzen einen Pkw-Führerschein (einschließlich begleitetes Fahren). 5 Auf Probe In den ersten zwei Jahren haben Anfänger ihren Führerschein auf Probe. Zurzeit sind das 1,65 Millionen Menschen. 6 Die Schulen 10 400 Fahrschulen konkurrieren um die zumeist jungen Kunden. Die Zahl der Anbieter geht seit Jahren zurück, gleichzeitig nimmt die Größe zu, etwa durch Filialen.

anerkannt wird. Viele Osteuropäer haben zwar einen Führerschein, können aber nicht Auto fahren. Den Schein haben sie auf anderen Wegen erworben. Auf dem Land fiebern aber noch immer junge Menschen dem Führerschein mit 17 entgegen. Ja, der Unterschied zwischen Stadt und Land ist enorm. Hier in Germering ist es einfach, mit der S-Bahn nach München zu fahren. Ich selbst war auch nicht am Führerschein interessiert, obwohl mein Vater eine Fahrschule hatte. Ich bin in Schwabing aufgewachsen – da bin ich überall mit dem Radl hingekommen. Grundsätzlich ist das begleitete Fahren mit 17 eine tolle Sache, das klappt aber nur, wenn die Familie funktioniert. Die Eltern müssen aushalten können, dass die Kinder anders fahren. Welche Schüler vergessen Sie nie? Einmal hatte ich einen, der ist jahrelang ohne Führerschein gefahren: Auto, Lkw, Motorrad. Dann heiratete er, bekam ein Kind, und seine Frau drängte ihn, endlich den Führerschein zu machen. Der ist perfekt gefahren. Die Fahrstunden waren wie auf Wolke sieben. Ein anderer brauchte fünf Jahre für seinen Führerschein: Er zeigte bei der Expo in Hannover eine so spezielle Maurertechnik, dass er damit in der ganzen Welt unterwegs war – und nur ganz selten zu Hause. Dann nahm er immer ein, zwei Stunden. Das dauerte. Und derzeit habe ich einen Fahrschüler, da sitzt in jeder Fahrstunde der Vater hinten mit drin. Also, ich fände das als Jugendlicher nicht angenehm, wenn mein Vater immer dabeisäße. Bei Ihnen saß vermutlich auch der Vater dabei? Ja, bei ihm habe ich das Autofahren gelernt. Und mein Sohn bei mir. Aber das war ein Rollentausch. Es war klar, das ist eine Ausbildung. Müssen Sie das Fahren heute anders beibringen? Nein, ich muss die Jugendlichen eher aufwecken. Dass sie anfangen, analog zu ticken. Dass sie selbst ein Lenkrad in der Hand halten, selbst auf die Pedale treten. Man fährt nicht digital. Angelika Dietrich

2

FOTO: BERT HEINZLMEIER/STERN

EXTRA


ANZEIGE

DER AUTO-SCHUH FEIERT GEBURTSTAG

ZEITLOSER KLASSIKER MIT DRIVE

Die Faszination für Autos und Schuhe ist seit Jahrzehnten ungebrochen. Ein Modell, das sich gut zum Cruisen eignet und Fahrspaß mit Fashion-Lust verbindet, feiert jetzt sein großes Jubiläum.

ZEITLOS, KOMFORTABEL, AUTOPED Die handgenähten Mokassins „Autoped“ sind als Damen- und Herrenmodelle in unterschiedlichen Farben, Materialien und Styles erhältlich.

Die Automobilbranche gehört zu Deutschland wie die Lederhose zu Bayern und hat einen einzigartigen Stellenwert. Das Bundesland Baden-Württemberg spielt dabei eine entscheidende Rolle. Hier wurde nicht nur das erste Automobil geboren, sondern 1958 auch der passende Driver-Shoe „Autoped“ vom Label Sioux erfunden und entwickelt. Der Mokassin galt als Pionier-Modell, mit dem man optimal das Gas- und Bremspedal bedienen konnte. Eine echte Sensation zur damaligen Zeit, denn Frauen durften erst ab 1958 ohne die Erlaubnis ihres Ehemannes oder Vaters einen Führerschein machen und legten genau wie Männer einen großen Stellenwert auf die passende modische Komponente. Sportlich gesehen gewann der Look zum Autofahren immer mehr an Bedeutung. Rennfahrer wie Stirling Moss avancierten zu echten Ikonen und trugen das Kult-Modell „Sioux Autoped“ sogar auf dem Nürburgring. Grund dafür war nicht nur das besondere Design des Mokassins, sondern auch die smarten Eigenschaften wie Komfort und Biegsamkeit, die dem Schuh den Kult-Status verliehen. Heute werden die Modelle natürlich nicht ausschließlich zum Autofahren getragen, sie lassen sich auch hervorragend in unseren Alltagsstyle integrieren. Nun wissen Sie, wenn Sie das nächste Mal einen Driver-Mokassin im Straßenbild sehen, auf die Frage „Wer hat‘s erfunden“ eine Antwort, die ansonsten nur echte Modekenner und eingefleischte Schuhfachleute kennen.

FFahrspaß ahrspaß m mit it SSioux ioux

GEWINNEN SIE EIN PORSCHE-WOCHENENDE Ein Geburtstag wäre kein richtiges Happening ohne Geschenke. Deshalb verlost Sioux zwei Porsche-Wochenenden, an denen Autoliebhaber in den Genuss von technischem Luxus und Design kommen können. Einfach bis zum 30. Juni 2018 online oder bei ausgewählten Händlern die Teilnahmekarte ausfüllen und die begehrte Tour im Statussymbol gewinnen. Alle Informationen finden Sie unter

www.sioux.de/gewinnspiel Der Rennfahrer Stirling Moss (oben) zählte bereits damals zu den Fans des „Autopeds“ und trug das Modell sogar auf dem Nürburgring. Eine Werbekampagne von 1958 machte erstmals die Vorteile des Schuhs beim Autofahren publik (rechts).

www.sioux.de


Ahoi! Jessica Chastain geht vor dem Hotel Le Majestic von Bord, um ihrem Agenten-Thriller „355“ anzukündigen, für den die Dreharbeiten bald beginnen 80

17.5.2018


GESELLSCHAFT

ZU NEUEN UFERN

Keine Selfies, keine Netflix-Filme, eine Frauen-Demo auf dem roten Teppich und erstmals auch dabei: Saudi-Arabien. Eine stern-Reportage vom 71. Festival in Cannes, bei dem vieles anders ist Von Matthias Schmidt; Fotos: Fabrice Dall’Anese


Lock ’n’ Roll: Kristen Stewart, im Hotel Le Majestic, war gleich in doppelter Funktion an der Croisette: als Jurymitglied und Botschafterin von Chanel


1

2 3

5

4 1 Jurypräsidentin Cate Blanchett, wie immer bezaubernd und wie immer umzingelt 2 Flic Flac: die britisch-thailändische Schauspielerin Araya Alberta Hargate stellt sich an der Croisette gut mit der Polizei 3 CannesStammgast Pedro Almodóvar beim Plausch in der Lobby des Hotels Martinez 4 Javier Bardem gönnt sich auf der Terrasse Albane einen kleinen Muntermacher 5 Vincent Cassel, mit der Gaunerkomödie „Le Monde est à toi“ am Start, demonstriert im Innenhof des Hotels Five Seas seinen spritzigen Humor 6 Plüschig und durchschaubar: Model Kendall Jenner als Tüllsteherin bei der Premiere von „Girls of the Sun“

6

17.5.2018

83


1 1 Penélope Cruz auf der Terrasse Albane des Marriott Hotels. Die Spanierin glänzt als Werbeträgerin für Swarovski und mit ihrem Ehemann Javier Bardem im Eröffnungsfilm „Todos lo saben“ 2 Bei der Hitze erst mal eine Limo: Jane Fonda, Botschafterin des Festival-Sponsors L’Oréal 3 Na, was ist das denn? Eine Besucherin trotzt dem SelfieVerbot auf dem roten Teppich 4 Mads Mikkelsen on the Rocks, ebenfalls auf der Terrasse Albane. Passt: In seinem neuen Film „Arctic“ kämpft er im ewigen Eis ums Überleben

2

3

4


P Pierre heißt eigentlich anders, aber nennen wir ihn mal so – zu seinem eigenen Schutz. Denn Pierre darf eigentlich mit niemandem reden. Vor allem nicht mit der Presse. Der Hüne mit den blauen Augen arbeitet mitten auf dem Allerheiligsten von Cannes: dem roten Teppich mit seinen legendären 24 Stufen. Doch jetzt, Pierre hat gerade eine Kaffeepause zwischen Gala eins und Gala zwei, verplaudert er sich doch ein wenig. 15 Mann stark sei sein Team, erzählt er stolz, und zuständig für alle drei großen Premieren pro Tag. Der langjährige Oberaufpasser des Festivals hat kürzlich hingeschmissen, weil er eine neue Regel nicht durchsetzen wollte: das Verbot von Selfies. Schon vor drei Jahren hatte Festivalchef Thierry Frémaux sie als „grotesk und vulgär“ beschimpft. Nun warnen tatsächlich an allen Eingängen Verbotsschilder vor Selbstporträts und anderen Handyfotos. Begründung: Die Selbstdarsteller würden das Prestige des Festivals beschädigen. Und die Abläufe behindern. Pierre begrüßt die neue Linie. „Wenn man die Chance hat, mit echten Filmstars auf eine Gala zu gehen, sollte man die Erfahrung genießen – und alles mit den eigenen Augen aufsaugen statt durch eine Linse“, sagt er. Außerdem stehe jetzt niemand mehr den Profi-Fotografen im Weg. Das schon im Vorfeld leidenschaftlich diskutierte Verbot ist beileibe nicht der einzige Sturm, der dieses Jahr über die Croisette fegt und das Selbstverständnis des Filmfests herausfordert. Kurz zusammengefasst: Nach dem Ausschluss von Netflix-Filmen ist umstrittener denn je, wer über die rote Auslegeware laufen darf und wer nicht. Außerdem werden die Frauen endlich wütend, und die Saudis wittern neue Märkte. Im vergangenen Jahr war der kalifornische Streaming-Gigant Netflix noch mit zwei Filmen und Prominenz wie Jake Gyllenhaal, Tilda Swinton oder Dustin Hoffman im Wettbewerb vertreten. Doch schon da gab es Proteste der französischen Kinobetreiber. Warum, so fragten sie, dürfen auf einer Veranstaltung, die traditionell die Macht und die Opulenz der großen Leinwand zelebriert, Filme laufen, die kaum regulär ins Kino kommen? Die sich die Leute auf dem Laptop streamen? Oder, viel schlimmer: auf ihrem Smartphone anschauen. Netflix-Programmchef Ted Sarandos warf den Fehdehandschuh gleich zurück:

„Es ist doch kein Zufall, dass Cannes gerade jetzt Selfies verbietet“, sagte er amüsiert. „Mal sehen, welche Fortschritte der Medien sie sich noch vorknöpfen.“ Sein böses Fazit: „Ist schon okay, dass Cannes in der Filmgeschichte stecken bleibt. Wir kümmern uns derweil um die Zukunft.“ Eine Zukunft, die besonders für die klassischen Lichtspielhäuser nicht allzu rosig aussieht. Die Umsätze in Europa sind einigermaßen stabil, was aber größtenteils an den immer stärker dominierenden US-Filmen liegt. Bei Spektakeln wie „Star Wars“ und „Avengers“ ist das gemeinsame Erlebnis vor der Leinwand immer noch unschlagbar. Doch gerade das anspruchsvolle Kunstkino für Erwachsene, für das auch Cannes steht, kämpft. Jüngere Zielgruppen wählen immer öfter: das Sofa. Lieber eine neue Staffel von „Westworld“ oder „Handmaid’s Tale“ als den neuen Almodóvar oder Lars von Trier.

Protest der Frauen Zumindest aus der #MeToo-Debatte scheint Cannes zu lernen. Es steigen deutlich weniger Partys mit leicht bekleideten Models und angeheiterten Produzenten in den Villen und Strandklubs. Einzeltermine in privaten Hotelzimmern gehören offenbar ebenfalls der Vergangenheit an – mindestens zwei der sexuellen Übergriffe von Harvey Weinstein sollen schließlich hier während des Festivals stattgefunden haben. Die Geschäftsführerin einer Produktionsfirma ist sicher: „Männer werden dieses Jahr sehr viel vorsichtiger agieren und ihr früheres Verhalten hinterfragen.“ Lange zurückgehalten haben sich angesichts der früheren Zustände die Frauen. „Schön, dass wir endlich zusammen aufstehen“, sagt die mexikanische Schauspielerin Salma Hayek, „aber wir hätten schon viel früher wütend werden sollen.“ Gemeinsam mit 81 anderen Frauen, unter ihnen Jurypräsidentin Cate Blanchett, Kristen Stewart und „Wonder Woman“-Regisseurin Patty Jenkins, organisierte sie eine Demo auf dem roten Teppich. Mithilfe der ikonischen Strahlkraft der roten Stufen wolle man zeigen, wie schwer es für Frauen immer noch sei, die soziale und berufliche Leiter zu erklimmen, erklärten sie und verlasen vor einer Premiere bittere Zahlen: Seit Gründung der Festspiele 1946 seien im Wettbewerb gerade mal 82 Filme von Frauen präsentiert worden. Und 1688 von Männern. Wie sehr Frauen inzwischen auch ökonomisch eine Rolle spielen, zeigt eine PR-Aktion auf einem der vielen Stege der Luxushotels entlang der Croisette. Da stiegen gleich fünf internationale Stars aus einem Boot, um für einen weiblich dominierten Geheimagenten-Thriller zu trommeln:

Jessica Chastain, die eine Art Jane Bond spielt, dazu Marion Cotillard, Fan Bingbing, Penélope Cruz und Lupita Nyong’o. Die Besetzung kommt an: Allein für die Vertriebsrechte für die USA und China ließen Verleiher rund 40 Millionen Dollar springen. Nicht nur dieser Deal macht deutlich, warum Cannes Pflicht bleibt für die internationalen Händler und Einkäufer. In den vielen weißen Zelten am Hafen lassen sich nach wie vor die Goldgruben von morgen finden. Und so präsentiert sich dort neben 56 anderen Ländern zum ersten Mal auch Saudi-Arabien – was noch vor einem Jahr ungefähr eine so große Sensation gewesen wäre, als hätte Donald Trump die mexikanische Staatsbürgerschaft angenommen. Doch das streng religiöse Land hat einen neuen Kronprinzen. Und der treibt seine Untertanen, viele jung und gut ausgebildet, mit aller Macht in die Moderne. 35 Jahre lang waren Kinos verboten, nun sollen in den nächsten zehn Jahren mehr als 50 Milliarden Euro in Abspielstätten und eine eigene Filmindustrie investiert werden – ein riesiger neuer Absatzmarkt tut sich auf. Entsprechend enthusiastisch ist die Stimmung im Zelt. Ein Mann in weißem Gewand und Kopftuch serviert Kaffee aus einer gold-silbernen Schnabelkanne, und die Regisseurin Haifaa al-Mansour, preisgekrönt für ihr Debüt „Das Mädchen Wadjda“, sprüht vor Unternehmungsgeist. „Viele Menschen ahnen gar nicht, dass wir Saudis privat viel tanzen und singen. Und einen guten Sinn haben für Humor und Ironie. Sie werden überrascht sein“, prophezeit sie. Am Eröffnungsabend, es läuft „Everybody Knows“ („Todos lo saben“) mit Spaniens Superpaar Penélope Cruz und Javier Bardem, traut sich eine tief dekolletierte Asiatin mit gewagten Plateauschuhen dann doch, ein Selfie zu machen. Denn natürlich reisen längst nicht alle Gäste wegen der Filme an die Côte d’Azur – Models, Blogger und andere Influencer setzen sich hier vor der versammelten Weltpresse in Szene und führen Schmuck- oder Modekollektionen aus. Die Frau mit den Plateauschuhen kommt kurz nach ihrem Selfie mitten auf der berühmten Treppe ins Straucheln und legt sich hin. Geraune im Publikum. Ob Pierre darüber gegrinst hat, war leider nicht zu erkennen.

2

Matthias Schmidt, stern-Redakteur, und Fotograf Fabrice Dall’Anese (r.) mussten extrem schnell sein bei den zeitlich knapp bemessenen Fototerminen mit den Hollywood-Größen. Für das Porträt von Penélope Cruz hatten sie ganze 24 Sekunden Zeit 17.5.2018

85


DIE FREIH NEHM ICH WIRTSCHAFT

Mehr Selbstbestimmung, mehr Flexibilität bei der Wahl der Arbeitszeit – das wünschen sich viele Von Silke Gronwald; Fotos: Sebastian Berger

Freiheit: Lisa Nowke sammelte Arbeitszeit an, bis sie monatelang aussetzen konnte 86

17.5.2018

Geld: David Bongermino stockte seine Arbeitszeit von 35 auf 40 Stunden auf und verdient jetzt spürbar mehr


EIT MIR!

Beschäftigte. Wie es funktionieren kann, zeigt das Beispiel des Maschinenbauers Trumpf

N

ine to five, Vollzeit, unbefristet – das soll ein ganz normaler Job sein? Nein, für Isabelle Dennewald ist das einfach nur altes Denken. Die 30-Jährige findet einen Job normal, der sich ihrem Leben anpasst und nicht umgekehrt. Das starre Arbeitszeiten-Korsett, in dem ihre Eltern noch gelebt haben, ist für sie unvorstellbar. Vor sechs Jahren schickte die selbstbewusste junge Frau eine Bewerbung an die Personalabteilung von Trumpf in Ditzingen. Der schwäbische Maschinenbauer gefiel ihr. Schon im Vorstellungsgespräch sprach die Betriebswirtin Dinge an, die Karriereberater für gewöhnlich zum Tabu erklären. Sie fragte nach Sabbaticals, Teilzeit und beweglichen Arbeitszeiten. Statt einer Absage lag ein paar Wochen später der Arbeitsvertrag im Briefkasten. Dennewald fing in der Marktforschung an – eine klassische 35-Stunden-Stelle. Das war ihr schnell zu wenig. Zu wenig Herausforderung, zu wenig Geld. Sie stockte auf 40 Stunden auf. Bald leitete sie die ganze Abteilung – bis sie schwanger wurde. Kaum war ihr Sohn da, fuhr sie die Stundenzahl auf null runter. Von der Vollzeitmanagerin zur Vollzeitmama. Sechs Monate später, sie lag mit ihrem Mann und dem kleinen David gerade in Südfrankreich am Strand, klingelte das Telefon. Es war ihr Chef. Er bot ihr eine internationale Projektleitung an, 20 Stunden die Woche, Homeoffice erlaubt. „Dann brauchen wir jetzt wohl eine Kita“, sagte ihr Mann. Mehr Individualität, mehr Selbstbestimmung, mehr Freiheit – das sind die

4

17.5.2018

87


Schlagworte, wenn über die Arbeitsbedingungen des nächsten Jahrzehnts diskutiert wird. Die Beschäftigten wollen Zeit für ihre Kinder, für alternde Eltern oder auch einfach nur für sich selbst. Und die Chancen, dass sie tatsächlich mehr Autonomie bekommen, sind so gut wie nie. Gerade haben sich die Parteien der Großen Koalition auf einen neuen Gesetzesrahmen geeinigt, der den „vielfältigen Wünschen der Beschäftigten in der Arbeitszeitgestaltung gerecht wird“. Und der IG Metall ist es gelungen, für ihre vier Millionen Beschäftigten einen Anspruch auf eine Verkürzung der Arbeitszeit auf bis zu 28 Wochenstunden durchzusetzen – mit dem Recht, auf eine volle Stelle zurückzukehren. Ein Ergebnis, das auch auf andere Branchen abfärben wird. IG-Metall-Chef Jörg Hofmann spricht von einem „Meilenstein auf dem Weg zu einer modernen, selbstbestimmten Arbeitswelt“. Doch wie funktionieren solche Wahlarbeitszeitmodelle im Alltag tatsächlich? Beim Maschinenbauer Trumpf lässt sich

gungshallen. Wichtig ist nur, dass der Saldo zum Jahresende ausgeglichen ist. Und dann gibt es noch die Möglichkeit, Überstunden über einen längeren Zeitraum auf einem Extrakonto anzusparen, um bis zu zwei Jahre auszusetzen.

Alle zwei Jahre neue Arbeitszeiten? Auf den ersten Blick ein heilloses Durcheinander. Wer behält da den Überblick? Wer sorgt dafür, dass die Maschinen trotzdem laufen und nicht plötzlich stillstehen, nur weil gerade das Wetter gut ist und alle freimachen? Personalchef Oliver Maassen, der den flexiblen Arbeitszeitrahmen in enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat entwickelt hat, gibt zu, einfach sei es nicht. „Die Steuerung der vielen individuellen Einzellösungen ist hochkomplex“, sagt der Personalexperte, „deswegen mussten wir auch irgendwo eine Grenze ziehen.“ So können Mitarbeiter nur alle zwei Jahre ihre Wochenarbeitszeit anpassen und nicht, wie manche sich gewünscht hätten, jährlich. Ein kürzerer Rhythmus wäre ein-

„DIE LOCKERUNG DER STARREN REGELN TUT UNS GUT“ das mit allen Vor- und Nachteilen, mit allen Annehmlichkeiten, aber auch Gefahren für die Beschäftigten schon heute beobachten. Firmenchefin Nicola Leibinger-Kammüller, die mit ihren lasergestützten Maschinen mittlerweile mehr als drei Milliarden Euro umsetzt, hat schon vor Jahren eine Flexibilität geschaffen, wie sie bislang in der deutschen Konzernwelt einmalig ist. „Die Lockerung der starren Regeln tut uns gut“, sagte die vierfache Mutter, „auch wenn es im Alltag manchmal anstrengend ist.“ Trumpf hat dazu ein Baukastensystem geschaffen mit Flextime-Konzepten, Stundenkonten und Freizeitblöcken, aus dem sich die Mitarbeiter ihre individuelle Lösung zusammenbasteln können. Alle zwei Jahre können sie neu über ihr Arbeitsvolumen entscheiden – zwischen 15 und 40 Stunden die Woche ist alles möglich. Ein Fünftel dieser Zeit kann auch mobil geleistet werden – zu Hause, im Café oder im Park. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die vereinbarte Wochenarbeitszeit aufs Jahr zu verteilen. Wer will, kann sich mal ein paar Wochen lang kaum blicken lassen, um anschließend umso mehr ranzuklotzen. Zwischen Januar und Dezember verteilt, können Mitarbeiter bis zu 200 Plus- oder 100 Minusstunden ansammeln. Und das Angebot gilt nicht nur für die Bürojobs, sondern auch für die Leute in den Ferti88

17.5.2018

fach nicht mehr beherrschbar. Und auch die Chance auf Homeoffice steht natürlich nicht jedem offen. „Einem Mitarbeiter im Reinraum können wir zu Hause keinen entsprechenden Arbeitsplatz einrichten“, sagt Maassen, „aber vielleicht hat er ja auch mal Papierkram zu erledigen.“ Vor allem funktioniert das Modell dank ausgeklügelten Mikromanagements, gegenseitigen Verständnisses und modernster Technik. Digitalisierte Betriebsabläufe und das Arbeiten in der Cloud machen die Jobs bei Trumpf immer zeit- und ortsunabhängiger. Eine aufwendige, teure Software hilft den Vorgesetzten, den Überblick über die geleisteten Stunden ihrer Leute zu behalten, sie rechnet Sozialabgaben und Lohnsteuer automatisch aus und zeigt auf einen Klick, wer verfügbar ist und wer nicht. Die Grundidee bei Trumpf ist, so viel wie möglich dezentral zu regeln. Das heißt, der Gruppenleiter und die jeweiligen Kollegen koordinieren ihre Arbeitszeiten eigenverantwortlich untereinander. Sie kennen die Auftragslage in ihrer Abteilung am besten, wissen, wann Deadlines und Projekte anstehen oder Auftragsspitzen zu erwarten sind. Nur in Streitfällen, wenn sich die Parteien nicht einigen können, wird der Betriebsrat eingeschaltet. „Bislang mussten wir aber in keinem einzigen Fall schlichten“, sagt Renate Luksa, Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats.

Personalchef Maassen ergänzt: „Es ist ein gegenseitiges Entgegenkommen, Führungskraft und Mitarbeiter entscheiden ja auch im täglichen Betrieb gemeinsam, was geht und was nicht: Früher gehen, wenn eine Schulaufführung ansteht oder das Hobby ruft, oder eben länger bleiben, weil die Auftragsbücher knallvoll sind.“ Das sei ganz klar Teil des Deals, und der klappe gut. Lisa Nowke, Vertriebsmitarbeiterin bei Trumpf, machte so viele Überstunden, bis es für ein sechsmonatiges Sabbatical reichte. Im Jahr drei hatte sie sich genug „Arbeitsspeck“ angefuttert. Sie lieh sich ein Wohnmobil und fuhr zusammen mit einer Freundin quer durch Kanada. Die letzten Wochen ihrer Tour verbrachte die 28-Jährige in Montreal, arbeitete ehrenamtlich in einer Suppenküche. „Das war eine sehr bereichernde Erfahrung“, sagt sie. Gerade die jüngeren Leute wie Lisa Nowke stellen selbstbewusst ihre Forderungen. Sie tun es, weil sie es können. Weil sie wissen, wie begehrt sie sind, insbesondere im Stuttgarter Raum, dem schwäbischen Silicon Valley, wo Arbeitgeber wie Porsche, Bosch und Mercedes um gute Fachkräfte mit Gehaltsaufschlägen von bis zu hundert Prozent kämpfen.


Autonomie: Isabelle Dennewald wechselt die Arbeitszeiten, wie es ihr passt. Momentan macht sie Teilzeit mit Homeoffice

Josephine Hofmann, die am Fraunhofer Institut IAO in Stuttgart über die neue Arbeitsgeneration forscht, sagt: „Die Millennials haben keine Angst, sie formulieren ihre Anforderungen gegenüber den Arbeitgebern sehr klar. Ganz anders als etwa die Babyboomer-Generation, die nur das Gefühl kannte, von uns gibt’s zu viele. Zu viele Schüler, zu viele Studenten, zu viele Bewerber.“ Auch existenzielle Fragen spielen im Leben der begehrten Fachkräfte viel weniger eine Rolle. Stattdessen stellen sie Sinnfragen. Was ist wichtig? Welche Träume und Ziele will ich neben der Arbeit erreichen? Das sind Dinge, die auch Lisa Nowke umtreiben. Zurück in Deutschland will sie sich bald wieder sozial engagieren – vielleicht in der Flüchtlingshilfe. Sie weiß es noch nicht genau, bunkert aber schon mal vorsorglich Stunden auf ihrem Arbeitszeitkonto. Sie will jederzeit wieder aussteigen können.

Freiheit auf Kosten der Kollegen? Eine persönliche Freiheit, die zulasten der anderen geht? Was sagen ihre Kollegen zum ständigen On/off? Reagieren die nicht genervt, wenn sie über Monate ausfällt, die

Arbeit aber trotzdem gemacht werden muss? „Nö“, sagt Nowke, „das gleicht sich ja wieder aus.“ Heike Bruch, Professorin am Institut für Personalmanagement in St. Gallen, ist weniger optimistisch. Sie hat sich intensiv mit variablen Arbeitszeitmodellen, auch mit dem von Trumpf, beschäftigt. Sie sagt, die Flexibilität Einzelner müsse oft mit einer höheren Verdichtung der Abläufe für die restliche Mannschaft bezahlt werden. „Die Arbeit fällt ja nicht weg. Und neue Leute werden in der Regel deswegen auch nicht eingestellt.“ Bei Trumpf hat man sich deswegen für eine Öffnung der Arbeitszeiten in beide Richtungen entschieden. Die Mitarbeiter können nicht nur reduzieren, sondern auch ihre tarifliche Wochenarbeitszeit von 35 auf 40 Stunden aufstocken. Weil von dem Angebot etwa zehn Prozent der Belegschaft Gebrauch gemacht haben, hat sich das gesamte Arbeitsvolumen des Unternehmens sogar erhöht. Ein Effekt, mit dem die Geschäftsführung überhaupt nicht gerechnet hatte, über den sie jetzt bei der guten Konjunktur aber sehr froh ist. Einer, der deutlich mehr arbeitet als früher, ist David Bongermino. Der IT-

Spezialist ist vor anderthalb Jahren Vater geworden und nutzt die maximale Wochenarbeitszeit von 40 Stunden voll aus. „Wegen des Kindes sind wir in eine größere Wohnung gezogen. Meine Frau setzt momentan aus – da können wir das zusätzliche Geld gut gebrauchen“, erzählt er. Er sei glücklich mit der Lösung, fühle sich nicht überlastet. Nach einer Untersuchung von Professorin Bruch läuft es so harmonisch in den wenigsten Unternehmen. Zwar seien rund 90 Prozent auf dem Weg zu variablen Arbeitsformen. Aber nur ganz wenige seien dort richtig angekommen. „Flexibilität hört sich immer so toll an, führt aber nicht automatisch zu glücklicheren Mitarbeitern“, sagt sie. Im Gegenteil, derzeit lasse sich vielerorts beobachten, wie die Menschen ausbrennen. Bruch und ihre Kollegen sprechen von der Beschleunigungsfalle. Die Leute laufen ständig am Limit. Die permanente Überforderung führt zu höheren Fehlzeiten, zu Burnouts, Depressionen und anderen psychischen Überlastungskrankheiten – ganz zu schweigen davon, dass die Fehlerquote im Arbeitsprozess steigt. Mehr Autonomie wird künftig auch bedeuten, dass die Menschen stärker zu ihren eigenen Zeit- und Gesundheitsmanagern werden. Sie müssen in sich hineinhorchen, um zu erkennen: Wie viel Arbeit tut mir noch gut, wie viel Überstunden will ich mir aufbürden, wann muss ich kürzertreten? Wann sind die Grenzen der Belastbarkeit erreicht? Das entscheidet immer weniger der Arbeitgeber, sondern künftig jeder für sich selbst.

2

Flexibilität selbst in der Kantine: Bei Trumpf können Mitarbeiter Essen für die ganze Familie in Warmhalteboxen mit nach Hause nehmen. Auch Silke Gronwald und Fotograf Sebastian Berger bekamen eine Box mit auf den Heimweg

RICHTIGSTELLUNG In der Reportage „Mach keinen Zirkus“ in stern 6/18 kam es zu einer Namensverwechslung. Bei einem der beschriebenen Tierschützer handelte es sich nicht wie fälschlicherweise behauptet um Jens Hübel, sondern um Sascha Tressel. Herr Hübel war auf der bewussten Demonstration nicht anwesend. Im Rahmen der Recherche zu diesem Artikel hatten wir keinen Kontakt zu Herrn Hübel. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

17.5.2018

89


Paar •

GESELLSCHAFT

Ein für die

Welt

Glück strahlen sie aus, Glamour sowieso. Prinz Harry und Meghan Markle vermählen Krone und Hollywood. Ihre Hochzeit wird zum Lichtblick in chaotischen Zeiten Von Steffi Kammerer und Michael Streck


17.5.2018

91

FOTO: HGM-PRESS

Das Paar verlässt den Pub „The Crown“ in Belfast. Für alle ersichtlich: Sie können nicht voneinander lassen


E Geboren sechs Tage nach der Hochzeit von Charles und Diana: Baby Meghan mit Vater Thomas

Als Sozialarbeiterin besuchte sie mit der damals noch kleinen Meghan Slums in Jamaika: Mutter Doria Ragland

Es rüstet sich das putzige Städtchen Windsor, 40 Kilometer von London, für eine friedliche Invasion. Gerade noch die traditionelle Pferdeshow, nun Mittelpunkt der Welt. So schnell geht das. Trucks sind angerückt mit Satelliten auf dem Dach, Zelte werden errichtet. 5000 akkreditierte Reporter berichten, mehr als von jedem Gipfel und den Olympischen Spielen. Die Hoteliers verdienen sich dumm und dämlich, weil sie für ihre Zimmer mit Aussicht aufs historische Gemäuer mörderische Preise verlangen, Zigtausend Pfund, und die TV-Sender diese Mörderpreise auch zahlen – der Rummel vor der Hochzeit von Harry und Meghan ist ähnlich groß wie vor sieben Jahren, als Bruder William seine Kate ehelichte. Obschon in Wahrheit eine Vermählung zweiter Klasse. Harry, nicht vergessen, ist Nummer sechs der Thronfolge, unteres Ende der Nahrungskette gewissermaßen. Und doch will möglichst jeder was von diesem Kuchen. Nicht von dem natürlich, den die beiden anschneiden (Zitrone und Holunder), und der nach dem Urteil verlässlicher Kollegen verblüffend fade schmecken soll. Jenseits davon ist genug für alle da. Selbst die Kondome nun unverschämt teuer, zehn Pfund für ein bisschen Gummi der Marke „Crown Jewels“ mit den beiden auf der Packung, eingepreist wenigstens die Verheißung auf eine „royale Union von Vergnügen und Stil“ und untermalt mit „God save the Queen“, sobald man öffnet. Es wird wirklich Zeit für den Showdown. Eingeläutet im November, als „Prince Henry of Wales“, so sein offizieller Titel, und Meghan Markle ihre Verlobung verkündeten und der Prinz bei dieser Gelegenheit zuckersüß schwurbelte, dass sich „die Sterne eigens ausgerichtet“ hätten. Die Nation, ach was, die ganze Welt ist seither hingerissen von diesem Paar, er 33, sie drei Jahre älter. Er der

1

2

Meghan Markle war zwei, als sich ihre Eltern trennten. Sie lebte bei der Mutter Meghan als Anwaltsassistentin in der TVSerie „Suits“. Und als „klasse Mädchen“ im Jahrbuch ihrer Highschool

und an den Wochenenden beim Vater. Als Mädchen und noch als junge Frau suchte sie nach ihrer Identität. Sie soll eine Nachfahrin des schottischen Königs und Kriegshelden Robert the Bruce sein – väterlicherseits. Und mütterlicherseits von Sklaven aus Georgia. Mutter Doria wurde in Los Angeles zuweilen gefragt, ob sie das Kindermädchen der hellhäutigen Meghan sei.  1 Meghan an der Seite ihres Zukünftigen in einem Freizeitklub in Wales, geboten wird Streetdance 2 Der rote Mohn als Mahnung – bei einer Veranstaltung zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg 3 Mit Hut: Meghan (obere Reihe, 3. v. l.) tanzte auf der Bühne ihrer Immaculate Heart High School 4 Als Schwägerinnen eint Meghan und Catherine, dass sie nicht aus adeligen Familien kommen 5 Sommerferien 1996: Meghan (l.) posiert mit einer Freundin vor dem Buckingham Palast


3

4

5

Die Gedenkmünze zur Hochzeit. Ähnlichkeiten sind zwar beabsichtigt, aber kaum erkennbar

gemacht. Und beide haben blaues Blut. Einer von Meghans Vorfahren soll der legendäre Schottenkönig Robert the Bruce sein, der im Jahre 1314 die englische Armee besiegte und im Norden der Insel bis heute Heldenstatus genießt. Mehr als 700 Jahre oder 25 Generationen später schließt die Nachfahrin eines schottischen Heroen väterlicherseits und eines Südstaatensklaven mütterlicherseits mit einem rothaarigen englischen Prinzen den Bund fürs Leben. Das Skript fast zu kitschig für Hollywood, wie der britische Autor Andrew Morton sagt, der soeben die Biografie „Meghan“ veröffentlicht hat. Die Amerikanerin, da ist er sicher, werde mit ihrer schieren Präsenz das Bild der Monarchie verändern, als Symbol für eine offene und multikulturelle Gesellschaft, „insbesondere jetzt, da sich Großbritannien mit dem Brexit in einen Zustand selbst verursachter Agonie manövriert hat“. Die Hochzeit komme zum bestmöglichen Zeitpunkt. Ein Jahr vor dem offiziellen Abschied aus der EU durchlebt die Nation wirtschaftliche Stagnation und politisches Chaos. Das Gesundheitssystem moribund, die Verbrechensrate nimmt dramatisch zu. Und keiner weiß, wie das Land nach dem Brexit ausschauen wird. „Die königliche Familie“, sagt der renommierte Historiker und Monarchie-Experte David Starkey aus Cambridge, „ist die einigende Kraft. Und zwar auch aus einem historischen Zufall heraus: Die Parteien sind in einem entsetzlichen Zustand, durch die Nation läuft ein Riss.“ Als Klebstoff nationaler Identität fungierten in heikler Lage die Königlichen, nie populärer als heute. Die ganze Welt blicke auf al Windsor, denn dies sei auch eine W Hochzeit für die ganze Welt, „die ersHo te wirklich globalisierte Hochzeit in globalisierter Zeit“. g Neben allem Glanz und Gloria sind die Royals ja tatsächlich das: mehr Firma als Familie, eine globale Marke, deren Wert die Vermöggensberatung Brand Finance auf über 67 Milliarden Pfund taxiert. ü Die Hochzeit spüle circa eine MilDi liarde Pfund in die britische Wirtlia schaft, von denen die Mode-Ikone sc Meghan allein 150 Millionen generiert. „Die Windsors sind ein Unternehmen, perfekt gemanagt wie in der freien Wirtschaft“, sagt Pauline Maclaran, Professorin an der Ro-

4

17.5.2018

93

FOTOS: IMAGO; HGM-PRESS; ROYAL MINT/REX/SHUTTERSTOCK; SPLASH NEWS, POLARIS/LAIF; OVEN/KOBAL/REX/SHUTTERSTOCK; TIM STEWART/SPLASH

bis dahin berühmteste Junggeselle des Planeten, sie bis dahin eher Insidern bekannt als Darstellerin in der höherklassigen Seifenoper „Suits“. Der Prinz, das nur am Rande, kannte die Serie nicht mal, als sie sich erstmals begegneten bei einem Blind Date, Sommer 2016. Der Rest ist Geschichte. Harry meets Meghan, verliebt, verlobt, und nun verheiratet. Ein perfect match. Der alte Fotograf Arthur Edwards, der seit mehr als 40 Jahren für die „Sun“ die Königlichen knipst und in dieser Spanne durch sämtliche emotionalen und libidinösen Höhen und Tiefen watete, ist von der Authentizität überzeugt. Deshalb schon, weil die beiden ständig aneinander herumfummelten und auf ihn so wirkten, als „könnten sie nicht schnell genug aufs Zimmer kommen“. Es hat offenbar so sollen sein und ist ja auch so: Beide stammen aus dysfunktionalen Familien mit Scheidungshintergrund. Beide schleppen Schrammen aus der Vergangenheit mit durchs Leben. Beide verfügen über ein außerordentliches Charisma und ein gigantisches Netzwerk – er von Haus aus, sie haus-


FOTOS: GETTY IMAGES (4); ALAMY/MAURITIUS; REX/SHUTTERSTOCK; ANASTASIA SHVACHKO/STERN (9)

yal Holloway University und Autorin eines klugen Buches über den Buckingham Palast als Global Player. „Sie haben fast etwas Märchenhaftes, etwas Mythologisches, das sich zumindest im westlichen Unterbewusstsein festgesetzt hat.“ Mit Meghan dürfte sich dieser Faktor nochmals erhöhen. Sie gilt nach dem Urteil der „New York Times“ jetzt schon als eine der größten Influencer weltweit. Meghan also, geboren als Rachel Meghan Markle im Sommer 1981 in Los Angeles, sechs Tage nach der vermeintlichen Märchenhochzeit von Charles und Diana im fernen London. Ein California-Girl durch und durch, das seine Lebenseinstellung einst so bündelte: „Die meisten Dinge lassen sich mit Yoga, dem Strand oder ein paar Avocados heilen.“ In ihrer frühen Kindheit lebte sie in einem sehr weißen Vorort von L. A., und später würde sie darüber schreiben, wie ihre afroamerikanische Mutter Doria Ragland typischen Alltagsrassismus erfuhr und oft gefragt wurde, ob sie das Kindermädchen der hellhäutigen Meghan sei. Hautfarbe und Identität sind seither Themen ihres Lebens. In der Schule sollte sie einmal ihre ethnische Herkunft bestimmen. Kein Kästchen, das auf sie zutraf, zwischen Schwarz und Weiß gab es nichts. Sie machte nirgendwo ein Kreuz. Als sie später ihrem Vater davon erzählte, sagte der: „Nächstes Mal zeichnest du einfach dein eigenes Kästchen.“ Meghan war zwei, als sich die Eltern trennten, als sie sechs war, ließen sie sich scheiden. Sie zog mit der Mutter um, die Wochenenden verbrachte sie bei ihrem Vater Thomas, einem Kameramann, der jahrelang die Serie „Eine schrecklich nette Familie“ filmte und die Lichtsetzung bei einer Oscar-Verleihung verantwortete. Oft im Schlepptau: Meghan. Er förderte sie, so gut es ging und soweit er sich das erlauben konnte. Samstags fuhr er sie früh zum Ballett- und Stepptanzunterricht, wenn an ihrer Schule ein Theaterstück oder ein Musical aufgeführt wurde, leuchtete er die Bühne aus. Vor zwei Jahren meldete er private Insolvenz an und wohnt heute abgeschieden in Mexiko, gleich hinter der amerikanischen Grenze, das Leben hier ist günstiger als in Kalifornien. Meghan, durch „Suits“ längst wohlhabend, half ihrem Vater an94

17.5.2018

scheinend finanziell nicht aus der Klemme. Seinen künftigen Schwiegersohn hatte Thomas Markle bis kurz vor der Hochzeit bloß am Telefon kennengelernt. Neulich machten Fotos die Runde, wie er Geschichten über Harry und Meghan im Internet las. Doch die Paparazzi hatte er bestellt, ein kleiner Skandal. Und ob er seine Tochter nun tatsächlich, wie vom Palast zuvor verkündet, zum Altar führen wird, wurde plötzlich sehr unwahrscheinlich. Vom Vater hat Meghan den Hang zur Inszenierung.

M

eghans Mutter Doria ist Yogalehrerin und Sozialarbeiterin, trägt Dreadlocks und einen Nasenring. Genau wie Diana ihre Söhne William und Harry früh zu den Ärmsten mitnahm, tat sie das mit Meghan. Reiste mit ihr in die Slums von Jamaika, da war sie etwa zehn, und schärfte damit ihr politisches Interesse. Mit elf, ein Mädchen mit Sommersprossen und Zahnlücke, setzte Meghan sich an ihren Kinderschreibtisch und schrieb dem Präsidenten von Procter & Gamble. Und da sie schon mal dabei war, schrieb sie auch gleich der damaligen First Lady Hillary Clinton und der feministischen Top-Anwältin Gloria Allred. Es ging um einen Werbespot für Spülmittel, in dem nur Frauen angesprochen wurden. „Wäre es möglich, dass Sie das ändern?“, fragte sie. Das Weltunternehmen reagierte tatsächlich, der TV-Spot adressierte fortan „People all over America“. Worauf der Kindersender Nickelodeon die kecke Meghan in ihrer Grundschule besuchte. Es war die Zeit der blutigen Rassenunruhen, Los Angeles brannte, vor der Schule Sirenengeheul – Stadt und Land sehnten sich nach positiven Geschichten. Und Meghan lieferte. Die junge Aktivistin sprach selbstbewusst und mit leisem Lächeln in die Kamera: „Wenn ihr etwas seht, was euch nicht gefällt oder was euch verletzt,

1 3

Prinz Harry durchlief viele Phasen, bis er sich fand. Auch mithilfe von Therapeuten. 1 Auf dem Motorrad während seiner Zeit als Soldat in Afghanistan 2 Mit seiner Mutter Diana auf einer Wasserrutsche 1992 3 An der Seite von Bruder William und Vater Charles bei der Beerdigung von Diana 4 Vor dem Londoner Boujis-Club mit Ex-Freundin Chelsy 5 Und in einem Kinderheim in Lesotho. Harry nennt Afrika sein „zweites Zuhause“

Harry in vollem Ornat und mit schelmischem Grinsen. Er hat, typisch britisch, einen ausgeprägten Sinn für Humor


2 Königlicher Nippes gehört zur Hochzeit wie die Untertasse zum Tee

4 5

schreibt Briefe. Und schickt sie an die richtigen Leute, damit könnt ihr wirklich was erreichen, nicht nur für euch selbst, sondern für andere.“ Die Mutter lebt nach wie vor in L. A., in einem kleinen Haus westlich von Downtown. Die Gegend wird mal als „schwarzes Beverly Hills“ bezeichnet, mal als lebensgefährliches Ghetto, die Wahrheit liegt vermutlich dazwischen. Sie züchtet Kakteen und beinahe mannshohe Agaven in ihrem Vorgarten, und nachdem die Verlobung bekannt wurde, stand Sicherheitspersonal vor der Tür. Heute ist ihr einziger Schutz ein „No Trespassing“-Schild, Betreten verboten. Sie versucht, ganz normal weiterzuleben. Am Samstag wird sie neben der Königin von England stehen. Von ihr hat Meghan ihr politisches und soziales Engagement. Die große Frage wird sein, ob und wie sich das künftig mit Meghans Rolle verträgt. Die Autorin und Journalistin Angela Levin, langjährige Chronistin des Palastes, glaubt, dass die beiden „einen Unterschied machen wollen“, ihre Auftritte genau setzten und dem Credo „Mehr Qualität als Quantität“ folgen werden. Schließlich, auch der ewige Hallodri Harry ist gereift nach Irrungen und Wirrungen und: Verletzungen. Der kleine Prinz war gerade zwölf, als seine Mutter in einem Tunnel in Paris in den Tod fuhr und die Bilder von ihm und Bruder William um die Welt gingen, wie sie, beide taub vor Schmerz mit gesenktem Kopf hinter dem Sarg herschlichen. 20 Jahre dauerte es, bis er diesen Verlust halbwegs und dann auch nur mit professioneller Hilfe verarbeitet hatte. In dieser Phase zugleich Leichtfuß und Schwerenöter, der bei der Hochzeit von Familienfreundin Tiggy dem Vernehmen nach einen Goldfisch aus einem Glas fischte und vor aller Augen schluckte. Der auf dem Elite-Internat von Eton nicht der Hellste war, aber einer der Heitersten. Spitzname: Hash Harry, denn seinem Zimmer entströmte regelmäßig süßlicher Cannabis-Duft. Der später mit dieser und jener turtelte, mal ernst, mal weniger ernst. Der auf einer Kostümparty in Nazi-Uniform erschien, und „Paki“ sagte und „Raghead“, wenn er Pakistaner und Araber meinte. Der Strip Billard in Las Vegas spielte und of-

fenkundig verlor, worauf die Fotos vom nackten Prinzen erst im Netz und dann auf den Titelseiten landeten. Der aber zugleich schlagfertig und witzig sein konnte und die Mailbox seiner Oma betextete, als die ihr erstes Handy bekam. Was sich dann so anhörte: „Hey, wie geht’s? Hier ist Liz. Sorry, ich bin kurz mal weg vom Thron. Für eine Hotline zu Philip drückt eins, für Charles zwei und für die Corgis drei.“ Die Queen, heißt es, sei überaus amused gewesen. Der dann erwachsen wurde und Disziplin aufsog als Soldat und Hubschrauberpilot, zweimal nach Afghanistan ging und kämpfte und auch tötete, wie man heute weiß. Angela Levin begleitete den Prinzen ein Jahr lang und brachte pünktlich zum Fest „Harry – Gespräche mit einem Prinzen“ heraus. Sie ist eine feine Beobachterin. Wenn man sie bittet, Harry zu charakterisieren, erzählt sie eine Episode von ihrem ersten Treffen. Das war in Nottingham, er hatte einen Termin mit schwer erziehbaren Jugendlichen, „Gangmitglieder, harte Jungs die meisten“. Sie fragte die Kids, was sie von Harry hielten, „und die guckten mich an, als sei ich irre“, und machten sich lustig über den Besuch. Sie dachte, das kann ja heiter werde. Und genau das wurde es auch. Harry kam, sah und siegte. Er schoss einen Witz nach dem anderen ab, er gab eine Show und veränderte die Raumtemperatur, und am Ende wollten alle Selfies. Monate später bei ihrem zweiten sehr langen Treffen im Kensington Palast sprach sie ihn darauf an und fragte: „Sind solche Treffen für Sie auch persönliche Therapie?“ Es entstand eine Pause, und das Interview hätte in diesem Moment beendet sein können. Aber Harry sagte: „Ja, genau so ist es.“ Er erzählte verblüffende Dinge bei diesen Treffen. Dass er nie Lust gehabt habe auf diese Rolle, nie König werden wollte. Er sprach über den Verlust der Mutter und darüber, wie er „nach fast 20 Jahren vergrabener Emotionen“ noch einmal zwei Jahre „komplettes Chaos“ durchlief. Das war eine mittelschwere Sensation in einem Land, in dem man nur ungern über Gefühle spricht und Zurückhaltung mit dem Ad-

4

Gehobener Genuss Einschenken und anknabbern: Leckereien für Harry- und Meghan-Fans:

Am Samstag, dem 19. Mai, um 11 Uhr beginnt das Spektakel im ZDF. Dazu passen: Tee und Kekse in feinen Dosen, Schokolade, Trau-Bier – und Meghans Lieblingswein: Tignanello (ca. 75 Euro)


Das Hochzeitsschloss Nicht in London, sondern im beschaulichen 30 000-Einwohner-Städtchen Windsor heiraten Harry und Meghan. 100 000 Touristen werden erwartet – die das Paar allerdings höchstens vor und nach der Zeremonie in der Kutsche sehen können. Hier ein Blick hinter die Schlossmauern: Infografik: Andrew Timmins; Text und Recherche: Catrin Bartenbach

SCHLOSS WINDSOR

Sankt-Georgs-Kapelle Die Hauskapelle der Queen ist die Stiftskirche des Hosenbandordens und eine beliebte Hochzeitskirche der Familie. 1999 haben hier Prinz Edward und Sophie Wessex geheiratet. 2005 ließen Kronprinz Charles und Camilla hier ihre zivilrechtliche Trauung segnen.

Die fast tausend Jahre alte Burg ist der Stammsitz des britischen Königshauses. Im Zweiten Weltkrieg verbrachte Elizabeth II hier aus Sicherheitsgründen ihre Jugend, das Schloss wurde zu ihrem wahren Zuhause.

MITTLERER HOF Runder Turm (Königliche Archive)

UNTERER HOF

Kreuzgang

Haupteingang Schottische Staatskarosse bei Regenwetter

Eingang Tor König Heinrich VIII.

SITZPLAN DER ST.-GEORGS-KAPELLE Wie in Großbritannien üblich sitzen Angehörige und Freunde von Braut und Bräutigam getrennt rechts und links vom Mittelgang. Da aus Meghans Familie nur Vater und Mutter anreisen, bleibt im linken Teil des Chorgestühls mehr Platz für ihre Freunde und Kollegen aus der TV-Serie „Suits“.

Meghans Familie und Freunde Eingang: GaliläaPortal

Altar

Königliche Familie und Harrys Freunde Knabenchor Eingang: Südportal Haupteingang weitere Gäste Würdenträger, Vertreter von dem Brautpaar nahestehenden Hilfsorganisationen und Promis wie Elton John und die Beckhams 96

17.5.2018

jektiv vornehm adelt. Levin glaubt, dass sich die Leute nicht trotz, sondern exakt wegen dieser Macken und Verletzlichkeiten in ihm wiedererkennen. „Es ist ja kein Zufall, dass er besonders gut mit Leuten kann, die selbst Beschädigungen davontrugen, physische wie psychische.“ Der Prinz rief die „Invictus Games“ ins Leben, eine Art Olympische Spiele für kriegsversehrte Soldaten, und er leitet gemeinsam mit William und Kate die „Heads Together“-Kampagne und sorgt dafür, dass man in Großbritannien nicht


Sankt-Georgs-Saal Der mit einer prächtigen geschnitzten Decke im neogotischen Stil geschmückte Saal ist mit fast 55 Meter Länge einer der beiden großen offiziellen Empfangsräume im Schloss. Hier werden Harry und Meghan nach dem Jawort mit ihren 600 Hochzeitsgästen beim Sektempfang anstoßen.

Privatgemächer der königlichen Familie Im Ostflügel, dem jüngsten Teil des Schlosses, liegen die Privaträume der Queen und ihrer Familie. Hier wird das Brautpaar die Hochzeitsnacht verbringen.

LONDON Windsor

Königliche Bibliothek

20 km

OBERER HOF

Eingang Tor König Georg IV.

Schloss Windsor

Castle Hill

DIE ANFAHRT Das Brautpaar hat sich aus dem Fuhrpark der Queen für die Rundfahrt durch Windsor nach der Trauung einen offenen Ascot-Landauer ausgewählt, der von vier Pferden der Rasse Windsor Grey gezogen und von zwei Vorreitern angeführt wird. Bei schlechtem Wetter werden sie auf die „Schottische Staatskarosse“ umsteigen, mit großen Glasfenstern und transparentem Dach. Ascot-Landauer mit zwei Lakaien

zweiter Reiter

Postillen-Fahrer

vier Pferde der Rasse Windsor Grey mit den Namen: Milford Haven, Storm, Sir Basil, Tyrone

mehr hinter vorgehaltener Hand über Depressionen tuschelt. Während Harry sich suchte und letztlich auch fand, ging seine künftige Frau entschieden zielstrebiger und strategischer vor. Man könnte auch sagen: berechnend. Maria Pollia war ihre Religionslehrerin an der „Immaculate Heart High School“, einer katholischen Mädchenschule in den Hollywood Hills, eine behütete Oase seit mehr als hundert Jahren. Ein Swimmingpool glitzert in der Sonne, Mädchen in Schuluniform grüßen freundlich.

High Street

Haus Frogmore Im Garten wurden schon die Verlobungsbilder geschossen, nun steigt auch die Hochzeitsparty mit 200 Gästen in einem gut zwei Kilometer vom Schloss entfernten Herrenhaus. Es liegt versteckt in einem Park, in dem die Queen und ihre Familie sich häufig fernab der Öffentlichkeit erholen.

Sheet Street

zwei Vorreiter

zwei Windsor Grey mit den Namen: Plymouth, Londonderry

Kings Road

Eine aus Meghans Klasse hat vor fünf Jahren den Mount Everest bezwun- Albert gen. Pollia sagt, sie selbst habe nicht Road wahrgenommen, dass Meghan mit ihrer Identität haderte, auch in ihren Essays habe sie das nie thematisiert. Ihre Talente aber waren schnell sichtbar. Die einstige Mentorin bezeichnet Meghan als „Ausnahmeschülerin“. Sie habe selbst komplexe theologische Schriften mit scharfem Intellekt spielend gemeistert. „Ich erinnere mich, dass ich dachte: Wer ist dieses Mädchen, dass sie all das in dem Alter sehen kann?“

Long Walk

200 m

Wie sehr sie in dieser Phase zugleich bemüht war, ihren Platz zu finden, ahnt man aber beim Durchblättern der alten Schul-Jahrbücher. In den ersten Jahren steht neben ihrem Foto ihr erster Name Rachel. Im Abschlussjahr dann Meghan. Die krausen Locken, geerbt von der Mutter, sind mühsam geglättet und gezähmt – als wolle sie sich von ihrer Herkunft entkoppeln. Das meiste in ihrem Leben verlief fortan linear. Sie war jung und schön, sie trat im Satinfummel auf als Showgirl in der US-Fernsehsen-

4

17.5.2018

97


D

ie beiden lebten oberhalb des Sunset Boulevards in einem kleinen weißen Häuschen. Meghan sprach für Rollen vor, kam aber nicht richtig vom Fleck. Das änderte sich mit dem Angebot für die Anwaltsserie „Suits“, in der schauspielerische Klasse weniger zählte als Makellosigkeit. Sie zog für die Dreharbeiten nach Toronto – und alles wurde anders. In L. A. war sie lediglich einer von vielen Möchtegern-Stars gewesen, in Toronto galt sie plötzlich als große Nummer, wurde auf Partys eingeladen, freundete sich mit Jessica Mulroney an, der Schwiegertochter des früheren kanadischen Premiers, und auch mit Sophie Grégoire Trudeau, Gattin des amtierenden kanadischen Regierungschefs. Networking ist ihre größte Stärke, und über dieses Talent würde sie später ja auch in Harrys Inner Circle vordringen. 98

17.5.2018

„Suits“ veränderte Meghan Markle und darüber auch das Verhältnis zu ihrem Mann. Nach zwei Jahren Ehe lag ein Umschlag aus Toronto im Briefkasten des weißen Häuschens – darin Meghans Hochzeitsring. Sie servierte ihn ziemlich schnöde ab, und es gibt Leute, die dahinter durchaus ein Muster erkennen. Die Schmuckdesignerin Ninaki Priddy, jahrzehntelang Meghans beste Freundin, sagt: „Sie geht sehr strategisch vor, Freundeskreise aufzubauen.“ Und ähnlich strategisch auch beim Aussortieren. „Sobald sie entscheidet, du gehörst nicht mehr dazu, kann sie sehr kalt sein.“ Priddy, Trauzeugin bei Hochzeit Nummer eins, gehört nicht mehr dazu. Die beiden haben keinen Kontakt. Im April des vergangenen Jahres, Meghan kannte Harry ein paar Monate, löschte sie alle Beiträge von ihrer „Tig“-Seite und hinterließ lediglich ein „Good Bye“. Sie trennte sich bald darauf auch von Millionen Followern auf Instagram und Twitter. Ballast nunmehr. Markle, scheint es, bereitete sich auf ihre nächste Rolle vor, die größte Rolle ihres Lebens: Prinzgemahlin. Andrew Morton, der für seine Biografie Dutzende von Meghans Wegbegleitern sprach, nennt es „Markle-Paradoxon“, dass „eine genuin kluge Frau, Aktivistin und Feministin in eine konservative Familien-Hierarchie hineinheiratet“. Und den Historiker David Starkey verärgert beinahe, dass sie brav und heimchengleich ihren Job aufgab, um künftig als „eine Art Diana II“ durchs Leben zu gehen. Für

Gemeinsam: Auftritte wie hier zur Verlobung beherrschen beide perfekt

ihn eine vertane Chance und eben keinesfalls jene Revolution, von der die bunten Blätter unentwegt schreiben. Darüber auch, wie weit die Monarchie gekommen sei, dass eine geschiedene und gemischtrassige Amerikanerin in den Palast zieht. Sie mögen Parallelen ziehen zu König Eduard VIII., der 1936 abdanken musste, als er die gleichfalls geschiedene Amerikanerin Wallis Simpson heiraten wollte. Und all das stimmt ja irgendwie. Wie es natürlich auch stimmt, dass sich bereits seit den Zeiten von Shakespeare Königsfamilie und Theater gegenseitig anziehen und inspirieren. „Monarchie“, sagt Starkey, „ist nichts anderes als Schauspielerei. Die Kostüme, die große Bühne. Könige und Prinzen spielen Rollen.“ Zu besichtigen einmal mehr an diesem Samstag, gigantisches Schauspiel und Spektakel für die ganze Welt, aufgeführt auf der Bühne von Windsor Castle. Familie, Freunde, Blaublüter und Bürgerliche. Milliarden an den Fernsehschirmen, 2640 geladene Gäste auf dem Schlossgelände. Unter ihnen im Übrigen auch ein Überraschungsgeist. Simone Simmons, einst enge Freundin von Harrys Mutter Diana, heute hauptberufliches Medium und ergo nach wie vor in Funkkontakt mit der Verblichenen, teilte gerade mit, dass Diana vorbeischaut. Mag zwar Meghan nicht. Aber es gibt offenbar Dinge zwischen Himmel und Erde, die wichtiger sind als das.

2

Steffi Kammerer begab sich in Markles Heimat Los Angeles auf Spurensuche. Michael Streck traf in London Historiker und Royals-Experten. Sie wurden von Catrin Bartenbach, Manuela Imre und Dagmar Seeland bei den Recherchen unterstützt

FOTOS: SZ PHOTO; UHA/GETTY IMAGES; IMAGO; GODDARD/ALAMY/MAURITIUS; MIRRORPIX/BRIDGEMANN; GETTY IMAGES

dung „Deal or No Deal“, sie setzte den Lifestyle-Blog „The Tig“ auf, postete über Fitness und Ernährung und Reisen, aber eben auch über Fragen von Identität, Gleichberechtigung und Feminismus. Sie sprach am Internationalen Frauentag vor den Vereinten Nationen und bekam stehende Ovationen. Sie repräsentierte später die UN und obendrein das Hilfswerk „World Vision Canada“, besuchte Soldaten in Afghanistan und Flüchtlingslager in Ruanda. Und: Sie heiratete. Im September 2011 gab sie ihrem langjährigen Freund, dem Filmproduzenten Trevor Engelson, das Jawort. Sie feierten mit mehr als hundert Gästen tagelang auf Jamaika, am Strand schworen sie sich die ewige Liebe. Ihr Mann hatte ihr in Hollywood über Jahre hinweg die Türen geöffnet.

Die Kleider der anderen (v. l.): Königin Viktoria wurde erst 14 Jahre nach ihrer Hochzeit mit Prinz Albert fotografiert, im Jahr 1854. Die geschiedene Wallis Simpson ehelichte 1937 den frisch abgedankten Eduard VIII. – in Blau. Die künftige Elizabeth II sammelte für ihr Kleid 1947 noch Bezugsscheine. Fünfmal wurde das Outfit von Lady Diana Spencer umgenäht – weil sie immer mehr an Gewicht verlor. Kate Middletons Gewand im Grace-KellyLook soll über 250 000 Euro gekostet haben


KLÜGER ALS

BETRÜGER.

ACHTUNG ABZOCKE

MIT PETER GIESEL AB 22. MAI IMMER DIENSTAGS

20

15


Impressum 1

Gegründet von Henri Nannen † Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Sitz von Verlag und Redaktion: Am Baumwall 11, 20459 Hamburg Postanschrift: Brieffach 18, 20444 Hamburg Telefon: 040/37 03-0 Fax: 040/37 03-56 31 E-Mail: briefe@stern.de

Herausgeber Andreas Petzold

Chefredaktion Chefredakteur: Christian Krug Stellvertretende Chefredakteure: Thomas Ammann, Giuseppe Di Grazia Assistenz: Svenja Jeon-Thies, Silke Schröder Mitglied der Chefredaktion: Anna-Beeke Gretemeier (Digital) Artdirektorin: Frances Uckermann

Kolumnist

KULTUR, LIFESTYLE, SOCIETY, SPORT

BADEN - WÜRTTEMBERG

Leitung: Oliver Creutz, Judith Liere Redaktion: Alf Burchardt, Gunnar Herbst (Reise), Hannes Roß, Matthias Schmidt, Jochen Siemens, Bernd Teichmann, Dirk van Versendaal Reporter: Christian Ewers Mode: Christine Zerwes (Ltg.), Cathrin Wißmann Assistenz: Christel Schmitz E - Mail: kultur@stern.de

Ingrid Eißele (frei), Telefon: 07151/61 05 16 E - Mail: eissele.ingrid_FR@stern.de

AUTOREN

David Baum, Bert Gamerschlag, Katja Gloger, Dr. Malte Herwig, Arno Luik, Stephan Maus, Ulrike Posche, Kester Schlenz, Stefan Schmitz, Michael Stoessinger, Walter Wüllenweber

Derik Meinköhn, Andreas Projahn und Dirk Seeger

Ressorts POLITIK UND WIRTSCHAFT

Leitung: Franziska Reich, Stefan Schmitz Reporter: Silke Gronwald, Dr. Florian Güßgen (Digitale Wirtschaft), Lukas Heiny, Wigbert Löer, Rolf-Herbert Peters, Johannes Röhrig, Karin Stawski, Jan Boris Wintzenburg, Lorenz WolfDoettinchem (Sonderaufgaben) Autor: Norbert Höfler Assistenz: Kerstin Westermann Telefon: 040/37 03 - 3601 E - Mail: politik@stern.de GESELLSCHAFT

Leitung: Arne Daniels, Dagmar Gassen Redaktion: Nora Gantenbrink, Katharina Kluin, Anette Lache, Stefanie Pichlmair, Josef Saller, Tobias Schmitz, Dominik Stawski, Sylvia Margret Steinitz, Bernd Volland Reporter: Uli Hauser, Kerstin Herrnkind Assistenz: Kristine Wagner Telefon: 040/37 03 - 4401 E - Mail: gesellschaft@stern.de

NORDRHEIN - WESTFALEN

Barbara Opitz, Telefon: 0202/39 35 99 37 oder 0176/66 85 58 71 E - Mail: opitz.barbara@stern.de, Rolf-Herbert Peters, Telefon: 02238/14 04 02 E - Mail: peters.rolf@stern.de

Korrespondenten Ausland ATHEN

LONDON

Kerstin Herrnkind, Wigbert Löer, Uli Rauss, Johannes Röhrig, Hans - Martin Tillack Telefon: 040/37 03 - 36 01 Fax: 040/37 03 - 57 27 E - Mail: investigativ@stern.de Internet: www.stern.de/investigativ

MOSKAU

QUALITY BOARD

Bildredaktion

Geschäftsführende Redakteurin

Holger Witzel, Telefon: 0341/301 95 80 E - Mail: witzel.holger@stern.de

INVESTIGATIVE RECHERCHE

Chefs vom Dienst

Oliver Creutz, Arne Daniels, Cornelia Fuchs, Dagmar Gassen, Christoph Koch, Judith Liere, Franziska Reich, Stefan Schmitz, Doris Schneyink, Thomas Schumann

LEIPZIG

Raphael Geiger E - Mail: geiger.raphael@stern.de

Nicole Granzin

Leitende Redakteure

Felix Hutt, E - Mail: hutt.felix@stern.de

Sabine Kartte

SONDERPROJEKTE

Leitung: Derik Meinköhn, Andreas Mönnich Susanne Bremer, Silvia Engelhardt, Susanne Elsner, Johannes Ertel, Hildegard Frilling, Cornelia Haller, Sabine Harms, Ursula Hien, Sandra Kathöfer, Judith Ketelsen, Christiane Kröger - Stark, Mai Laubis, Michael Lehmann - Morgenthal, Birgit Ludwig, Nicole Prinschinna, Cornelia Seßler, Andrea Wolf

Hans-Ulrich Jörges

BAYERN

Leitung: Andreas Kronawitt, Andreas Trampe Andreas Eucker, Petra Göllnitz, Orsolya Groenewold, Stephanie Harke, Volker Lensch, Lisa Meinen, Claudia Menzel, Henriette Primus, Trixi Rossi, Guido Schmidtke, Karolin Seinsche Fotografen: Hans-Jürgen Burkard, Tamina-Florentine Zuch Assistenz: Carolin Theilen, Alexandra Uhr E - Mail: picturedesk@stern.de

Grafik Stellvertretender Artdirektor: Andreas Nyland Layout: Felix Bringmann, Markus Dixius, Barbara Exner, Andreas Fischer, Susanne Gräfe, Anna Hogreve, Christiane Kapaun, Ibrahim Kepenek, Kamila Ramezani, Corinna Sobek, Susanne Söffker Assistenz: Maren Bockstede, Andrea Hill, Katharina Niu

Michael Streck, Telefon: +44/207/096 08 70 E - Mail: streck.michael@stern.de Bildredaktion: Dagmar Seeland (frei) Telefon: +44/1892/61 82 45 E - Mail: seeland. dagmar_FR@stern.de Telefon: +7/495/956 20 92 E - Mail: ausland@stern.de Fotoreporter: Hans-Jürgen Burkard E - Mail: burkard@mac.com NEW YORK

Büroleitung: Nicolas Büchse Dr. Andreas Albes, Anuschka Tomat (Recherche) Bildredaktion: Angelika Hala Telefon: +1/646/884 - 71 00 E - Mail: newyork@stern-ny.com RIO DE JANEIRO

Leitung: Cornelia Fuchs, Thomas Schumann Redaktion: Jonas Breng, Ulrike von Bülow Reporter: Steffen Gassel, Marc Goergen, Uli Rauss, Joachim Rienhardt, Andrea Ritter, Bettina Sengling Assistenz: Claire Freerks Telefon: 040/37 03 - 35 93 E - Mail: ausland@stern.de WISSENSCHAFT, MEDIZIN, TECHNIK, AUTO

Leitung: Christoph Koch, Doris Schneyink Leitende Redakteurin Dr. v. Hirschhausens stern Gesund Leben: Catrin Boldebuck Redaktion: Nicole Heißmann, Frank Janßen (Auto), Alexandra Kraft, Dirk Liedtke, Nikola Sellmair Reporter: Dr. Bernhard Albrecht, Dr. Anika Geisler, Dr. Frank Ochmann, Nina Poelchau, Mathias Schneider Assistenz: Jutta Katsiros E - Mail: wissen@stern.de

Verlag Publisher: Alexander von Schwerin Publishing Manager: Nica Volquartz ANZEIGEN

Jan Christoph Wiechmann Telefon: +55/21/979 61 75 68 E - Mail: wiechmann.jan-christoph@stern.de

Anja Dreßler (verantwortlich) G+J e/MS Am Baumwall 11, 20459 Hamburg Es gilt die aktuelle Preisliste. Infos hierzu unter www.gujmedia.de

ROM

VERTRIEB

Bildredaktion und Recherche: Luisa Brandl (frei) Telefon: +39/335 49 65 20 SHANGHAI

Janis Vougioukas (frei) Telefon: +86/21/64 45 94 82 E - Mail: shanghai@stern.de

Digital STERN.DE

Chefredakteurin: Anna-Beeke Gretemeier Stellvertretende Chefredakteure: Tolgay Azman und Laura-Lena Förster Geschäftsführender Redakteur: Henry Lübberstedt Nachrichten: Felix Haas (Leitung), Annette Berger, Volker Königkrämer und Viktoria Thissen (Redakteure vom Dienst), Marc Drewello, Dieter Hoß, Ellen Ivits,

DPV Deutscher Pressevertrieb Director Distribution & Sales: Christopher Höpfner MARKETING Sandra Meyer (Director) Anna Bollien (Manager) PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Sabine Grüngreiff Internet: www.stern.de/presse HERSTELLUNG G+J Herstellung, Heiko Belitz (Ltg.), Michael Rakowski V.I.S.D.P.: Christian Krug SYNDICATION Picture Press E - Mail: sales@picturepress.de TIEFDRUCK

Prinovis GmbH & Co. KG – Betrieb Ahrensburg, Printed in Germany

TITEL

Leitung: Heico Forster Frank Dietz, Linna Grage, Michel Lengenfelder

Leser - und Abo-Service

INFOGRAFIK

AUSLAND

Thomas Krause, Niels Kruse, Finn Rütten, Florian Schillat, Tim Schulze, Daniel Wüstenberg Ratgeber: Christoph Fröhlich und Katharina Grimm (Leitung), Gernot Kramper (Auto), Malte Mansholt (Digital), Denise Wachter (Genuss), Ilona Kriesl (Gesundheit), Till Bartels (Reise), Daniel Bakir (Wirtschaft/Verbraucher) Unterhaltung: Jens Maier (Leitung), Carsten Heidböhmer, Julia Kepenek, Tobias Schülert (Humor), Luisa Schwebel Neon: Lea Kosch (Leitung), Jule Schulte, Tim Sohr, Sarah Stendel, René-Pascal Weiß Social Media: Swen Thissen (Leitung), Susanne Baller, Eugen Epp, Karina Geburzky, Susanne Hehr, Hendrik Holdmann, Wiebke Tomescheit Editorial SEO: Patrick Rösing (Leitung), Moritz Dickentmann, Jessica Kröll Datenjournalist: Patrick Rösing Bildredaktion: Denise Fernholz, Tanja Hirner, Karen Wiegersen (Bild), Alexander Böhm (Grafik) Video: Isa von Heyl (Leitung), Katharina Frick, Kyra Funk, Thomas Krause, Steven Montero, Linda Richter, Florian Saul, Martin Thiele stern TV: Marijke Santjer Support: Kai Müller Entwicklungsredaktion: Ralf Sander Assistenz: Julia Gossé, Jasmine Seibold E - Mail: themen-chefredaktion-online@stern.de

Koordination: Bettina Müller

E - Mail: abo - service@guj.de Abo-Auslandspreise auf Anfrage KANADA

Koordination: Tanja Metzner Anna Prochnow

20080 Hamburg Telefon: 040/55 55 78 09 Fax: 01805/861 80 02* E - Mail: abo - service@guj.de

German Canadian News, 25–29 Coldwater Rd., Toronto, Ontario, M3B1Y8 Telefon: +1/416/391 41 92 E - Mail: info@gcnews.ca

Stabsstellen

BILDTECHNIK

ABO - SERVICE

LESERSERVICE

USA

Projektkoordination: Patricia Hildebrand Redaktionsmanagement: Catrin Bartenbach

E - Mail: leserdienst@stern.de

Korrespondenten Inland

Normalabonnement € 244,40 Studentenabonnement € 122,20 Digitalabonnement € 159,99 Mitglieder des Art Directors Club für Deutschland e.V. erhalten stern-DIGITAL im Rahmen ihres Mitgliedbeitrags

stern (USPS no 0533870) is published weekly by Gruner + Jahr GmbH & Co KG. Subscription price for USA is $300 per annum. K.O.P.: German Language Pub., 153 S Dean St, Englewood, NJ 07631 Telefon: +1/201/871 10 10 E - Mail: subscribe@glpnews.com Periodical postage is paid at Englewood NJ 07631 and additional mailing offices. Postmaster: Send address changes to stern, GLP, PO Box 9868, Englewood NJ 07631

PRODUKTBESTELLUNG (BÜCHER):

BESTELLUNG ÄLTERER AUSGABEN

BERLIN UND OSTDEUTSCHLAND

Leitung: Franziska Reich, Stefan Schmitz Reporter: Andreas Hoffmann, Silke Müller, Jens König, Ruben Rehage, Jan Rosenkranz, Hans - Martin Tillack, Axel Vornbäumen Autoren: Tilman Gerwien, Frauke Hunfeld, Andreas Hoidn - Borchers Assistenz: Karin Fust, Susanne Schütz Friedrichstraße 81, 10117 Berlin Telefon: 030/202 24 - 0, Fax: 030/202 24 - 224 E-Mail: berlin@stern.de

RÄTSEL

Telefon: 040/37 03 - 35 75 DEUTSCHLAND

Telefon: 040/42 23 64 27 Fax: 040/42 23 66 63 E - Mail: guj@sigloch.de ÖSTERREICH, SCHWEIZ, ÜBRIGES AUSLAND

Telefon: +49/40/55 55 78 09

Anfragen mit gewünschter Heftnummer: stern-Versandservice, 20080 Hamburg Per E-Mail: Heft-Service@guj.de *14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz

Preis des Heftes 4,70 Euro. Der stern darf nur mit Verlagsgenehmigung in Lesezirkeln geführt werden. Dem Heft liegt regelmäßig das stern - TV - Magazin bei, ausgenommen Lesezirkel und Teile der Auslandsauflage. Der Export des stern und sein Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmigung des Verlages statthaft. Auslandspreise auf Anfrage. Alle Rechte vorbehalten. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online - Dienste und Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD - Rom, DVD - Rom etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Verlages erfolgen. Deutsche Bank AG, Hamburg, Konto 03 22 800, BLZ 200 700 00, IBAN DE30200700000032280000, BIC DEUTDEHH. Der Verlag haftet nicht für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. ISSN 0039-1239

100

17.5.2018


, h c r u d h ic L e sen S i e m ! t z r A n i b h ic J

EU! N T ETZ

LIES DICH GESUND.


POLITIK / WIRTSCHAFT / GESELLSCHAFT / WISSEN / TECHNIK

DIESE WOCHE

Zurück nach Afghanistan: Am Münchner Flughafen bringt ein Bus 50 abgelehnte Asylbewerber zum Flieger nach Kabul


a haben wir ihn: Thomas Oberhäuser, Anwalt für Migrationsrecht in Ulm, Vorsitzender der ARGE Ausländer- und Asylrecht beim Deutschen Anwaltverein, Mitglied bei Amnesty, bei Greenpeace, bei den Grünen. Einen wie Oberhäuser hat CSULandesgruppenchef Alexander Dobrindt wohl gemeint, als er das Treiben einer „Anti-Abschiebe-Industrie“ beklagte, die alle „Bemühungen des Rechtsstaats sabotiert“ und „eine weitere Gefährdung der Öffentlichkeit provoziert“. Herr Oberhäuser, wie laufen denn die Geschäfte? „So eine Äußerung kann ich nicht bloß als unsinnig abtun, das ist regelrecht gefährlich“, sagt er. Er und seine Kollegen fühlten sich diffamiert. „Das sind doch Plattitüden, und alle plappern sie nach.“ Seit vielen Jahren habe der Gesetzgeber permanent die Regeln verschärft, um

D

Tatsächlich tut sich der Staat schwer, Flüchtlinge wieder heimzuschicken, die nicht bleiben dürfen. Gerade mal 24 000 Menschen wurden im vergangenen Jahr abgeschoben. 29 600 haben das Land im Rahmen von Rückkehrprogrammen freiwillig verlassen. Die Zahlen sind weit entfernt von den oft zitierten „230 000 Ausreisepflichtigen“. Doch auch gewaltige Zahlen wie diese können in die Irre führen. Zum einen handelt es sich dabei nicht ausschließlich um abgelehnte Asylbewerber, vielmehr gilt ein Teil der Fälle als „overstays“, Touristen, Studenten oder Geschäftsreisende etwa, deren Visa abgelaufen sind. Zum anderen werden etwa 166 000 Menschen trotz Ausreisepflicht von den Behörden „geduldet“ (siehe Grafik nächste Seite) – was bedeutet, dass ihre Abschiebung aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend ausgesetzt ist. Ein Zustand, den viele von ihnen auf dem Rechtsweg erkämpfen mussten.

FLÜCHTLINGE

LAUTER, SCHNELLER, HÄRTER

FOTO: MATTHIAS BALK/DPA PICTURE ALLIANCE

Die Klage über eine „Anti-Abschiebe-Industrie“ ist Vorbote einer schärferen Asylpolitik. In Europa tobt ein Wettbewerb der Härte – dennoch gibt es viele Hindernisse, Bewerber heimzuschicken

Missbrauch auszuschließen. Einfach einen Jeder dritte Asylbescheid landet inzwiFolgeantrag stellen? Hat keine aufschie- schen vor Gericht. Vielfach aus guten bende Wirkung mehr. Mal eben ein Attest Gründen, denn knapp ein Viertel der vorlegen? Schützt nur noch bei Lebensge- Kläger bekommt recht. Anwalt Oberhäufahr vor Abschiebung. Kurzum: „Der Mann ser sagt, die meisten Bescheide seien hat offensichtlich keine Ahnung.“ „gnadenlos schlecht“, zusammengebastelt Aber dieser Mann versteht aus Textbausteinen und, so sein Politik-Handwerk. Do- Von Jan Rosenkranz vermutet er, erstellt auf polibrindt hat den Begriff der tische Weisung: „Eine wirkli„Anti-Abschiebe-Industrie“ geschickt ge- che Einzelfallprüfung beginnt oft erst vor wählt, er hat nicht nur das Zeug zum Un- Gericht.“ Und weil die Rechtsmittelfristen wort des Jahres, sondern dürfte die Debat- so kurz sind, bleibe ihm oft keine Wahl: te auf Monate hinaus prägen. Er zielt auf „Im Zweifel erhebe ich lieber eine Klage zu ein Bauchgefühl besorgter Bürger, entlas- viel, als eine Frist zu versäumen.“ tet die Politik – und bereitet neuen VerUnd so stapeln sich die Asylverfahren in schärfungen des Asylrechts den Weg. den Verwaltungsgerichten zu einem Berg

aus 372 000 Akten. „Selbst wenn ab heute überhaupt keine neuen Verfahren mehr eingehen, könnten wir noch zwei bis drei Jahre unvermindert weiterarbeiten“, klagt Robert Seegmüller, der Vorsitzende des Bundes Deutscher Verwaltungsrichter. Den Begriff der „Anti-Abschiebe-Industrie“ hält Seegmüller für „nicht sachgerecht“. Viel mehr als Dobrindts Bösewichte stört den Richter die geringe Akzeptanz vor Gericht gefällter Entscheidungen. Es gebe Menschen, die „stören die Ingewahrsamnahme von Ausreisepflichtigen“. Andere würden ihnen helfen, sich zu verstecken. Wie oft Abschiebungen scheitern, zeigt das Beispiel Hamburg. Von Juni bis November 2017 hat die Polizei der Hansestadt 268 Asylbewerber abgeschoben, 386 Mal ist das Vorhaben misslungen. 34 leisteten Widerstand, 18 waren krank, in 24 Fällen fiel ein Flug aus – und 175 Mal traf die Polizei schlicht niemanden an. Aus ähnlichen Gründen schlugen im Vorjahr in BadenWürttemberg sogar 4180 von 7630 Abschiebeversuchen fehl. „Deutschland ist heute das einzige Land, in das man leichter reinkommt als wieder raus“ – auch so ein Satz von Alexander Dobrindt. Ein Satz, der vor allem für jene knapp 65 000 Menschen gilt, die nicht abgeschoben werden können, weil sie keine Pässe haben. Die Zahl dieser unfreiwillig Geduldeten ist innerhalb eines Jahres um 71 Prozent gestiegen. Die Beschaffung der Papiere ist oft schwierig. Nicht nur, weil Flüchtlinge Vorladungen zur „Identitätsfeststellung“ ignorieren – was inzwischen zu Leistungskürzungen führt. Oft verhalten sich die Behörden der Herkunftsstaaten wenig kooperativ. Über Indien – allein 5743 Fälle – heißt es in einem internen Lagebericht des Bundesinnenministeriums: „Streckenweise sehr langsame bis keine Bearbeitung der Passersatzanträge.“ Und zum Libanon: „Antworten auf Anträge äußerst rar. Kontakt zur Botschaft ist schlecht.“ Auch die Zusammenarbeit mit der Türkei funktioniere „schlecht bis sehr schlecht“. Innerhalb Europas läuft inzwischen das Dublin-Verfahren zumindest leidlich – wer vor seiner Ankunft in Deutschland bereits in einem anderen EU-Land registriert wurde, muss demnach wieder dorthin zurück. Allein im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sind 310 Mitarbeiter dafür abgestellt. Sie haben 2017 etwa 64 000 Anträge auf Rücküberführung gestellt, von denen aber nur 7102 vollzogen wurden. Und noch einen Haken hat dieses Verfahren: Es funktioniert in beide Richtungen. Auch Deutschland ist verpflichtet, Be-

4

17.5.2018

103


POLITIK/WIRTSCHAFT

werber zurückzunehmen. Und so stehen den 7102 Menschen, die aus der Bundesrepublik überstellt worden sind, 8754 gegenüber, die nach Deutschland überstellt wurden. Unter dem Strich also 1652 Flüchtlinge zusätzlich. Der Saldo könnte deutlich besser aussehen. Könnte. Tatsächlich sperren sich viele Erst-Länder gegen zu viele Rückführungen. Und tatsächlich untersagen Gerichte bisweilen nicht nur Abschiebungen in Länder wie Afghanistan, sondern auch nach Griechenland oder Italien – aufgrund unmenschlicher Zustände im dortigen Asylsystem. Mitten in Europa. In vielen Ländern des Kontinents gilt inzwischen die Parole: Härte. Nicht mehr nur in Ungarn. Oder den Niederlanden, deren

Asylrecht als eines der strengsten in Europa gilt, wo regelmäßig zwei von drei Anträgen auf Flüchtlingsschutz abgelehnt werden und Betroffene binnen 28 Tagen das Land verlassen müssen. Für eine kurze Zeit erhalten sie noch eine „Bett, Bad und Brot“ genannte Minimalversorgung, danach gelten sie als „Illegale“. Diese neue Härte ist nicht allein den Flüchtlingszahlen geschuldet – es ist die gesellschaftliche Stimmung, die sie befördert und Rechtspopulisten Auftrieb verschafft. Sie treiben Regierungen vor sich her, wenn sie nicht selbst an der Macht beteiligt sind, wie Österreichs FPÖ. In der zweiten Jahreshälfte übernimmt das Land den EU-Ratsvorsitz. Wenn Innen-

minister Herbert Kickl von der FPÖ sagt: „Wir brauchen mutige Ansätze“, dürfen sich Flüchtlinge wohl auf einiges gefasst machen. Kanzler Sebastian Kurz etwa würde gar keine Menschen mehr aufnehmen, die im Mittelmeer gerettet werden, und sie stattdessen in sichere Regionen, auf Inseln oder in ihre Herkunftsländer zurückschicken. Verbündete würden die Österreicher nicht nur in Italien finden, wo die meisten Flüchtlinge anlanden, auch Spanien wäre dafür zu gewinnen. Zwar wurde die Praxis, Flüchtlinge schon an den Zäunen der nordafrikanischen Exklaven Ceuta und Melilla zurückzuweisen, bevor sie „Asyl“ sagen können, vom Europäischen Gerichtshof

DER WEG ZUR ABSCHIEBUNG 603 428 Asylentscheidungen

Verwaltungsgericht/ Oberlandesgericht

traf das BAMF 2017

300 237

Etwa gegen die Hälfte der Asylbescheide werden Rechtsmittel eingelegt. Bei ablehnendem Bescheid sind es sogar rund 84 Prozent

Klagen Flüchtlingsschutz, inklusive Asyl

123 909

Ende 2017 gab es insgesamt

(20,5 %) subsidiärer Schutz

228 859

Ablehnungen

98 074

232 307

(16,3 %)

Ausreisepflichtige

(38,5 %)

Unter ihnen vor allem abgelehnte Asylbewerber, aber auch Touristen und Geschäftsleute mit abgelaufenem Visum

Abschiebeverbot

formelle 39 659Entscheidungen* INFOGRAFIK: QUELLE: BAMF, EIGENE RECHERCHEN

(6,6 %)

109 479 (18,1 %)

29 522

Menschen sind mithilfe der Rückkehrerprogramme 2017 freiwillig ausgereist. Die tatsächliche Zahl der freiwillig Ausreisenden liegt höher, wird offiziell aber nicht erfasst

*Zum Beispiel Antrag zurückgenommen, anderes EU-Land zuständig


werden. Der französische Innenminister fürchtet nicht nur die Rechten, ihn treibe, sagt er, auch die Sorge, schärfere Regeln in Deutschland könnten vermehrt Flüchtlinge nach Frankreich locken. Längst hat dieser europäische Wettbewerb auch Länder erfasst, die einst für Liberalität standen. Sogar die schwedischen Sozialdemokraten fordern inzwischen, abgelehnte Asylbewerber von der Sozialhilfe auszuschließen, ihren Kindern den Schulbesuch zu verweigern. Und Dänemarks rechtsliberale Regierung rühmt sich, in nur vier Jahren 73 Gesetzesverschärfungen durchgesetzt zu haben. Seit 2013 unterhält das Land in ehemaligen Gefängnissen und Militäreinrichtungen

für Menschenrechte verurteilt. Aber noch immer kommen die meisten Flüchtlinge nach einer kurzen Anhörung in Abschiebe-Camps. Doch Entschlossenheit bringt nicht immer die erwünschten Resultate, wie sich gerade in Großbritannien gezeigt hat. Dort wurden 2017 zwar 12 000 Menschen abgeschoben – darunter aber nur 3000 abgelehnte Asylbewerber. Um die vereinbarte Quote zu erfüllen, wurden Tausende Menschen mit Ausweisung bedroht, die zum Teil vor Jahrzehnten eingewandert waren. Sie hatten nur nie einen Pass beantragt – und galten plötzlich als Illegale. Auch auf der anderen Seite des Ärmelkanals soll wieder schneller abgeschoben

sogenannte Ausweisungszentren – mit dem erklärten Ziel, das Leben für Flüchtlinge „so unerträglich wie möglich“ zu machen, wie Ministerin Inger Støjberg sagt, um eine „freiwillige“ Rückkehr zu erzwingen. Das Problem: Es funktioniert nicht. Aus einem dieser Lager, heißt es in einem Regierungsbericht, seien im November 2017 höchstens fünf Insassen in ihr Heimatland zurückgekehrt. Deutschland ist mit seinen Schwierigkeiten also in bester Gesellschaft. So schnell dürfte Anwalt Oberhäuser die Arbeit nicht ausgehen. Den nächsten freien Termin hat er im September. Mitarbeit: Cornelia Fuchs, Silke Müller, Constantin Weeg

2

Vom Asylantrag bis zur Ausreise aus Deutschland

POLIZEI

POLIZEI

29 278

23 966

Menschen dürfen abgeschoben werden

Gründe für eine Duldung waren unter anderem:

Personen sind 2017 abgeschoben worden

Abschiebung aus diversen rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht möglich, etwa völkerrechtliche Gründe, Zeugenschaft in einem Prozess

71 402 65 025

Entfällt der Grund für die Duldung, besteht Ausreisepflicht

Familiär verbunden mit

9477 geduldeten Ausländern

166 068 Es besteht ein Abschiebehindernis

Fehlende Reisedokumente

Bewerber werden trotz abgelehntem Asylantrag geduldet

Schule oder Ausbildung,

7989 Betreuung kranker Angehöriger Abschiebestopp

4602 in bestimmte Länder 4278 Medizinische Gründe 17.5.2018

105


FOTO: FRITZ BECK/STERN

GESELLSCHAFT

Literarisches Gipfeltreffen auf der Pfeifferalm auf 1000 Höhenmetern: Jörg Maurer, Michael Kobr und Volker Klüpfel (v. l. n. r.)


eine Herren, nicht nur in den Buchhandlungen Bayerns belegen Sie die Spitzenplätze. Wie erklärt sich der Erfolg der Regional- und Alpenkrimis? MICHAEL KOBR: Dahinter steckt sicher eine Suche nach Identifikation. Aber Volker Klüpfel und ich haben von Anfang an versucht, gegen dieses MarketingLabel Regionalkrimi anzuschreiben, indem wir immer wieder neue Fälle und auch neue Orte für unseren Kommissar Kluftinger konstruieren. Wir siedeln unsere Geschichten in der Gegend hier an, weil wir so die Atmosphäre besser schildern können. Unsere Typen funktionieren aber überall. VOLKER KLÜPFEL: Seit Jahren kämpfe ich dagegen an, dem Alpenkrimi zugeordnet zu werden. Nur einer unserer Romane, der neunte, spielt tatsächlich in den Bergen. Andererseits: Warum sollten wir unsere Geschichten in Berlin verorten? Da kennen wir uns nicht aus. JÖRG MAURER: Auch ich schreibe keine Regionalkrimis. Gut, mein Kommissar Jen-

M

MAURER: Ist Dostojewskis „Schuld und Sühne“ ein Petersburger Provinzkrimi? KLÜPFEL: Letztlich leben wir doch aber super damit. Das ist eben die Kröte, die wir schlucken müssen. Ihre Kommissare sind anders als viele ihrer Großstadtkollegen – bodenständiger. KOBR: Wir haben uns vor 15 Jahren unseren Kommissar Kluftinger als Familienmenschen ausgedacht. Das war neu, der damals herrschende Ermittler-Typus war total kaputt und nur in seiner Arbeitswelt daheim. MAURER: Ihr wolltet eine Art Anti-Wallander? KLÜPFEL: Genau. Ein Gegenmodell. Auch im echten Leben sind Kriminalbeamte eher bieder und familiär. Die brauchen das als Gegengewicht zu ihrem doch sehr fordernden Beruf. MAURER: Mich nerven Krimis, in denen es bierernst zugeht. Ich wollte die Gratwanderung zwischen Spannung und Komischem ausprobieren. Ich komme aber auch vom Kabarett.

KRIMIS

BITTE NICHT BIERERNST Sie sind die Erfinder der Kommissare Jennerwein und Kluftinger: Jörg Maurer sowie das Duo Volker Klüpfel und Michael Kobr. Ein Dreier-Gespräch über Sex und Crime in den Voralpen

nerwein arbeitet im Voralpenland, aber Manche Kritiker belächeln Ihr Genre – Berge gibt’s überall, und ein genauer Ort wie gehen Sie damit um? wird nicht genannt. Ich verfremde das so KLÜPFEL: Gelassen. Literaturkritiker werweit, dass ich mich nicht fragen lassen den mit dem, was wir machen – Untermuss, seit wann die Schottelköpfstraße haltung –, immer Probleme haben. Ich an der Bahnbrücke endet. kann damit leben, wenn die Sie alle aber spielen mit Von D irk van Versendaal uns in die Tonne treten. Es gibt leider auch wahnder schrullig-barocken Art der Bayern, setzen auf Lokalkolorit und sinnig viele schlechte Schmunzelkrimis. rustikale Sprache, Himmelarschzefix! Wenn man mit denen in einen Topf geKOBR: Wenn man authentische Figuren worfen wird, umweht einen schon mal ein zeigen will, müssen sie zu ihrer Umgebung Hautgout. passen. Würde jemand auf die Idee kom- KOBR: Ein paar Kritiker haben sich auf uns men, die Romane von Georges Simenon als eingeschossen. Ich würde mir wünschen, Regionalkrimis zu bezeichnen, weil sie in dass die mit dem richtigen Maßstab an unsere Bücher rangehen. Paris spielen?

4

17.5.2018

107


MAURER: Stimmt. Uns vorzuwerfen, dass wir Unterhaltung machen, ist ein Witz. Ich verstehe diese Häme nicht. Mittlerweile werden sogar Abschlussarbeiten an der Uni über das Genre geschrieben. Bekommen Sie das mit? KOBR: Wir bekommen regelmäßig Briefe von Studenten. KLÜPFEL: Ganz viele arbeiten sich an der Frage ab, warum der Krimi so erfolgreich ist. MAURER: Fast immer mit einer gewissen Herablassung. So in dem Sinne: Muss das sein? Bei mir ist der Krimi ein positives Genre: Der Fall wird immer gelöst. Wenn nicht, dann weiß man immerhin, wer gut ist und wer böse. Im Krimi wird die Ordnung auf den Kopf gestellt, und wir stellen sie wieder her. Daran haben wir uns zu halten. Wenn du das nicht machst, dann hast du einen literarischen Krimi geschrieben. Dann bist du fast schon Franz Kafka. Wissen Sie, wer Ihre Leser sind? KOBR: Das Verlagsmarketing hat das mal zu analysieren versucht. Es ist nicht das klassische Belletristik-Lesepublikum. Sondern quasi die Mitte der Gesellschaft. Idealtypisch kommt zu unseren Lesungen eine Frau, die ihren Mann mitschleift und einen unterhaltsamen Abend verleben will, ohne sich einem verkopften Anspruch aussetzen zu müssen. Hilft es, eine Rampensau zu sein, um den großen Erfolg zu haben? Bei Ihren Lesetouren trifft Crime auf Comedy. KOBR: Diese Shows sind für uns wie ein zweiter Beruf geworden. In unseren Anfängen waren die Lesungen das ausschlaggebende Werbemittel, denn wir waren bei einem Memminger Einmannverlag. Wir sind an 120 Abenden zu Lesungen gefahren und haben Klufti-Plakate gedruckt. MAURER: Am Anfang sollte man schon mit anschieben. Ich hatte 20 Jahre lang eine eigene Bühne und war vorher schon mit meinem Programm auf Tour. Warum findet Sex in Ihrem Genre nur in züchtigen Anspielungen statt? MAURER: Weil man sich über Sex nicht lustig machen kann. Für die meisten Leute ist Sex eine sehr ernste Sache, da gibt es gewisse Tabus. Zwischen meinem Kommissar Jennerwein und der Psychologin Maria Schmalfuß passiert auch nichts Handfestes. Sonst wäre die Luft raus. KLÜPFEL: Bei uns im Allgäu kommen Nacktheit und Körperlichkeit eher nicht vor, das ist so die Mentalität. KOBR: Wir kennen unseren Kommissar Kluftinger auch schon so lang, dass man sich nicht vorstellen mag, wie er Sex hat. Das ist wie bei den eigenen Eltern. 108

17.5.2018

Michael Kobr (oben) und Volker Klüpfel Gerade erschien der zehnte Band der Krimireihe des Autoren-Duos, er heißt schlicht wie ihr Allgäuer Kommissar: „Kluftinger“ (Ullstein Verlag)

„FÜR DIE MEISTEN LEUTE IST SEX EINE SEHR ERNSTE SACHE, DA GIBT ES GEWISSE TABUS“

Jörg Maurer Sein Kommissar Jennerwein löst aktuell ebenfalls seinen zehnten Fall: „Am Abgrund lässt man gern den Vortritt“ (Scherz)

In Ihren aktuellen Büchern lassen Sie Ihre jeweiligen Kommissare aufeinandertreffen. Wie kamen Sie auf die Idee? KOBR: Unser Vorbild waren die US-Serien „Magnum“ und „Simon & Simon“. Da spielen die Detektivbrüder und Tom Selleck jeweils in einer Folge beim anderen mit. KLÜPFEL: Für unseren zehnten Fall wollten wir uns ein paar Extravaganzen leisten. Und den Jörg kannten wir ja. Es brauchte keine Überredungskunst. MAURER: Technisch und dramaturgisch ist so ein literarisches Experiment anspruchsvoll. Es passte nicht auf Anhieb in meine Geschichte, dass mein Jennerwein eurem Kluftinger begegnet. Nun bricht er halt eine geplante Urlaubsreise nach Schweden ab. Sind Sie zufrieden mit den TV-Verfilmungen Ihrer Bücher? MAURER: Nächste Frage, bitte. KLÜPFEL: Eben. Welcher Autor ist schon zufrieden mit Verfilmungen? Wir haben den Mechanismus mittlerweile verstanden: Es sind so viele Leute beteiligt, die ihre Daseinsberechtigung dadurch rechtfertigen, dass sie Änderungen ins Drehbuch schreiben. Der Film entfernt sich dadurch automatisch vom Original. KOBR: Es war schon ein Hammer, das mitanzusehen. Erst kommt man sich wahnsinnig gebauchpinselt vor, denkt, toll, die haben unseren Spirit verstanden. Und wenn dann eine Figur zugrunde gerichtet und demontiert wurde, nehmen sie sich einfach den nächsten Autor vor. KLÜPFEL: Die Masse unserer Leser war unzufrieden mit den Verfilmungen. Inzwischen haben wir mehr Rechte, wir stimmen Verfilmungen nur noch zu, wenn wir maßgeblichen Einfluss bekommen. Zusammengelegt haben Sie rund 9,5 Millionen Bücher verkauft. Befürchten Sie, dass das Interesse an Ihren Krimis auch wieder nachlassen könnte? MAURER: Im Notfall könnte ich irgendwo in Bayern in meinen Beruf als Deutschlehrer zurück. Wenn man mal fünf Jahre dabei war, muss man wieder angestellt werden. Es sei denn, man stiehlt ein Messer oder so. KOBR: Ich bin auch ein beurlaubter Beamter. Ein Anruf, dann bin ich wieder Lehrer. Ich muss aber sagen: Es ist sehr schön, nicht morgens um halb acht in die Schule gehen zu müssen. KLÜPFEL: Als ehemaliger Kulturredakteur könnte ich keine Zeitung dazu zwingen, mich einzustellen. Ich bin mittlerweile auch zu versaut für einen festen Bürojob.

2

FOTOS: FRITZ BECK/STERN

GESELLSCHAFT


ie sind wieder da. Pünktlich zum Frühling haben sich die Papageien am Kölner Rheinufer in der Südstadt versammelt. Bis zu 3000 der Exoten leben frei in der Domstadt. Man hört sie zwitschern und flattern. Vor allem aber sieht man, wo sie sich am wohlsten fühlen: Unter ihren Schlafbäumen sind Wege, Bänke, Bushaltestellen, Restauranttische und Spielplätze mit einer Kotschicht bedeckt. Die Anwohner leiden unter der Invasion. Deshalb hat der Stadtrat beantragt, die Tiere zu vergrämen, sobald sie mehr als zwei Jahre an einem Ort bleiben – wie am Rheinufer. Das Umweltamt soll dafür Methoden entwickeln. Christina Löwisch, beim Kölner Umweltschutzamt zuständig für die Vogelabwehr, sagt: „Wenn sich die Papageien nach der Brut im Herbst wieder versammeln, soll das an weniger störenden Stellen geschehen.“ Allerdings ist das nur ein Wunsch. In der Stadt leben vor allem die smaragdgrünen, gut 40 Zentimeter großen Halsbandsittiche. Und die sind hartnäckig. 2017 baute ein Vater eine Böllermaschine, um den Kindergarten seines Kindes gegen das Kot-Bom-

FOTO: INTERFOTO

S

Kot und Krach am Rheinufer: ein Halsbandsittich

KOMMUNEN

ACHTUNG, SITTICH! Köln leidet unter einer Invasion von Halsbandsittichen. Jetzt will der Stadtrat die Schmutzfinken vergrämen. Aber wie? Von Rolf-Herbert Peters

bardement zu verteidigen. Immer um acht Uhr morgens knallte es. Die Behörden duldeten die Attacke. Der Effekt: null. Die Tiere blieben. Heimisch in Afrika und Asien, brauchen sie das milde Innenstadtklima für die Brut. Bundesweit leben nach Schätzungen rund 7000 Sittiche in Freiheit – fast die Hälfte also in der warmen Kölner Bucht. 1969 wurde hier das erste Brutpaar gesichtet, es war wohl dem Zoo entflohen. Die meisten dürften aber Nachfahren von Käfigtieren sein, die lärmgeschädigte Besitzer freigelassen haben. Halsbandsittiche kreischen mit bis zu 85 Dezibel – so laut wie ein Rasenmäher. Zur Vergrämung will die Stadt verschiedene Methoden prüfen lassen: Einsatz von Falknern etwa, Lichtblitze, Baumbeschnitt, Klopfattacken auf die Schlafbäume. Als Berater hat sie Eberhard Wehrle vom Naturschutzbund eingesetzt. Der aber glaubt nicht an eine erfolgreiche Vergrämung und fordert eine „friedliche Koexistenz“. Man solle Auffangschirme für den Kot spannen. Der Dreck wird wohl weiter zum Kölner Alltag gehören.

2


Zweieinhalb Oktaven Stimmumfang lauern in dieser Frau: Cecilia Bartoli, 51, Römerin

SALZBURGER FESTSPIELE

„OPER IST SO WAS VON MODERN“ Cecilia Bartoli leitet die Pfingstfestspiele und ist eine der ganz großen Stimmen unserer Zeit – und dabei angenehm unprätentiös

s war ein großer Abend, im Théâtre bühne angeschmissen habe. „Aber was soll des Champs-Élysées wurde Georg ich sagen: Sie war allein mit ihrem PianisFriedrich Händels „Alcina“ gegeben, ten gekommen.“ Barockoper, stundenlang, erträgt Dann fliegt die Restauranttür auf, la nicht jeder. Aber es war eine Stern- Bartoli gesellt sich auf ein Gläschen Wein stunde, glücklich kehrt die Runde hinzu. „Ist diese Oper nicht zeitgemäß?“, Opernkritiker in ein Fischrestaurant ein, fragt sie. Moment, die „Alcina“ aus dem „NZZ“, „FAZ“, „La Stampa“, alle da. Man ist Jahre 1735, irgendwelche amourös Verwirrsich einig, diese Stimme hat ihre Hochzeit ten haben sich im Reich einer Zauberin hinter sich, klar, Bartoli ist 51, aber der Mez- verirrt … „Bedenken Sie, wie uneindeutig zosopran ist groß, legendäre zweieinhalb die Rollen in ihrer Sexualität sind“, führt Oktaven weit, aber wohldosiert. Bartoli aus. „Vieles, das wir in „Ich weiß, woran es liegt“, sagt Von D avid B aum unserer Gender-Diskussion Helga Rabl-Stadler, Präsidentin heute für neu halten, war dader Salzburger Festspiele und Organisato- mals normal.“ Auch wenn ihr bewusst sei, rin dieser Opernreisegruppe. Seit 2012 dass dies damals grausame Folgen hatte. arbeitet sie mit Bartoli als künstlerischer Aufgrund der Beliebtheit von KastratenLeiterin der Pfingstfestspiele eng zusam- rollen seien allein in Italien jährlich an die men. „Sie liebt es, zu proben.“ Einmal habe 4000 Knaben von den eigenen Eltern kassie, die Präsidentin, höflich angemahnt, triert worden – in der Hoffnung auf eine Bartoli möge wenigstens sonntags Ruhe große Karriere. geben, auch Bühnenarbeiter und Musiker Vergangenes Jahr durfte die Römerin als hätten Arbeitnehmerrechte. Beinahe är- erste Frau in der Geschichte der Christengerlich habe sie mitbekommen, dass Bar- heit in der Sixtina im Vatikan singen. „Es toli am Sonntag darauf erneut die Probe- war ein gigantischer Moment, die Akustik

E

110

17.5.2018

ist außergewöhnlich dort, manchmal dachte ich: Ist das wirklich meine Stimme, die da so klingt?“ Kurz habe sie lachen müssen, weil sie ein Lied sang, das für Kastraten geschrieben wurde – und sie kurz dachte: „Hoffentlich wissen sie, dass ich wirklich eine Frau bin.“ Vermutlich ist es dieses Unprätentiöse, das Bartoli besonders macht, sie ist das Gegenteil einer Diva, sie hat Humor. Obwohl beide Eltern Sänger waren, ist Cecilia Bartoli ohne Druck ins Gesangsfach gekommen. „Als Kind habe ich viel gesungen, aber die Songs der Italopopsängerin Rita Pavone.“ Als Neunjährige habe sie mal in einer „Tosca“ einen Hirtenjungen gesungen, in den Sommerferien das allererste Konzert der „Drei Tenöre“ angeschaut, das ja. Die Mutter habe es zärtlich forciert, als die Stimme sich entwickelte. „Ich wollte irgendwie Musikerin werden, kurzzeitig hatte ich überlegt, Trompetenspielerin zu werden“, sagt sie. Die Trompeter in Ehren, es ist glücklicherweise anders gekommen. Nicht nur wegen ihrer Stimme, sondern auch weil Cecilia Bartoli ihre Musik neu zu erzählen weiß. Sie ist nicht nur namhaftes Aushängeschild der Pfingstfestspiele, sondern auch deren „inhaltlicher Motor“, wie die Präsidentin versichert. In diesem Jahr betätigt sich Bartoli als Alt-68erin. Sie hat entdeckt, dass 1868, im Todesjahr Rossinis, die Musik- und Geisteswelt ins Rutschen geraten war, die „Meistersinger“ entstanden, ein neues Zeitalter angebrochen ist. Dem widmet sie das Festival, singt selbst in „L’italiana in Algeri“ von Rossini. Es gibt ja neuerdings diese unrühmliche Debatte, ob man Oper und klassische Musik noch öffentlich fördern soll, es könnten Steuergelder in das Amüsement von wohlhabenden Kulturbürgern fließen. Die Fassungslosigkeit blitzt da über Bartolis Gesicht. „Die Oper ist so was von modern“, sagt sie. „Musik ist die Botschafterin über Generationen und Jahrhunderte hinweg. Wir sind den Menschen, die vor 300 Jahren gelebt haben, plötzlich so nah, wir erkennen, dass der Fortschritt nichts daran ändert, dass wir, seit es uns gibt, an denselben Sachen leiden wie heute. Liebe, die Lust auf Macht, das Fehlen von Liebe.“ Das große Kontinuum der Menschheit sei die „Zerbrechlichkeit unseres Wesens“, sagt sie. Und diese herrlich absurde Manie, unsere Stimme einzusetzen. „Der Intellekt setzt die Stimmbänder ein, wenn er kommunizieren will“, sagt Bartoli. „Beim Singen ist es die Seele.“ Vielleicht muss man aus einer ewigen Stadt stammen, um das zu erkennen.

2

FOTO: GETTY IMAGES

GESELLSCHAFT


ie dürfen ehrlich mit mir sein. So korrupt, dass mancher sofort bei der Sie haben sich den Termin im Fifa oder dem IOC anheuern könnte. Monaco? Da sagt die generell adelsaffine Kalender königsblau angestrichen, oder? Am Wochenende heideutsche Durchschnittsfrau zu Recht: Unraten schließlich Prinz Harry und glücklich verheiratet bin ich selber. Und einen mit Halbglatze hab ich auch auf der „seine“ Meghan. Ein gesellschaftliches Großereignis, das viele zelebrieren, Couch sitzen. als wäre bereits WM. Was ein absurder Blieben theoretisch nur die Skandinavier. Die sehen aber so provokant Vergleich ist – immerhin haben die Engländer hier etwas gut aus, dass der Anblick kaum KOLUMNE zu feiern. länger als ein FraukeludowigsWie kritiklos wir das gesamte tel erträglich ist. Treiben im englischen KönigsDie Holländer scheiden pauhaus hinnehmen, merkt man schal aus. Die mag der Deutsche nicht. Weil er ihnen insallein an dem Hype um den Nachwuchs von Prinz William. geheim ihre Lockerheit neidet. Bei aller Liebe, aber: Wer in Bleiben ja nur die Engländer. Optisch wie wir, mit gehörig Ekstase gerät, weil ein englisches Paar sich vermehrt, war Luft nach oben, und angenehm fehlbar. Unter jedem Dach ist schon lange nicht mehr an spanischen Stränden. Aber sei’s auch ein Ach. drum. Harrys Wahl seiner Braut war Der Deutsche krankt an einer durchaus überraschend. Auch derart heftigen Unteradelung, innerfamiliär: Da heiratet der dass er sich in seiner Verzweifeinfach eine amerikanische lung sogar schon zu den Briten Schauspielerin! Aus Hollyhin träumt. Hierzulande gibt es wood! ja einen so dramatischen NotCharles und William müssen stand in Sachen Blaublut, dass sich so verarscht vorkommen. man sich kaum traut, darüber „Ja, wenn wir gewusst hätten, zu schreiben. dass es keine Engländerin sein Was bleibt also? muss …!“ Verona Pooth, immerhin Ich mache natürlich nur Spaß. deutscher Werbeadel, heiratete damals im Wiener Die wohl romantischste Adelshochzeit hat die Welt beStephansdom, bevor sie sich reits gesehen. Und ausgerechvon einer Kutsche durch die Stadt fahren ließ. Dabei hatte net Harrys Vater hat es vorAuch in Deutschland werden viele mitschluchzen, sie ein wenig Pech, war doch gemacht. Nicht 1981. 2005. wenn Harry und Meghan Ja sagen. Denn wer es für eine Frau offenbar gerade keine weiße Denn mal ehrlich: Wem soll man sonst zujubeln? da, sondern lediglich eine in wie Camilla auf sich nimmt, Rosa mit dem Namen eines sich vor der gesamten Nation prominenten österreichischen zum Staatsfeind zu machen, Waffelherstellers drauf. Manche haben „Und so frage ich euch vor Gott, den Geis- der kann wahrlich für sich in Anspruch aber auch einfach nur Pech. sens und dem Trödeltrupp: Wollt ihr den nehmen, zu lieben. Ihre kulturelle Erbin Daniela Katzen- Bund der Ehe eingehen? Wer etwas gegen Da kommt nicht mal Hollywood mit. berger wiederum brachte ihre Trauung diese Heirat vorzubringen hat, der möge immerhin live bei RTL2 unter. Das Event jetzt sprechen oder für immer 20 Prozent hatte mit Gästen wie Costa Cordalis viel auf alles kriegen. Außer Tiernahrung.“ Aber zurück zum Adel. panoptisches Flair, durch recht promiMicky Beisenherz freut sich auf Sie Was bewegt nente Werbeplatzierungen allerdings nur Mit wem mag man sich schon be- Sie? Tauschen Sie sich mit unserem Kolumnisten begrenzt romantische Strahlkraft. schäftigen? Mit dem spanischen Adel? aus: www.facebook.com/micky.beisenherz

S

BEISENHERZ

ILLUSTRATION: DIETER BRAUN; FOTO: DAVID MAUPILÉ

Adelsnotstand

2

Der Autor und Moderator Micky Beisenherz („Das Lachen der Anderen“, „ZDF Heute-Show“, „Extra 3“) schreibt alle zwei Wochen im stern – und regelmäßig auch bei stern.de 17.5.2018

111


WISSEN/TECHNIK

FOTO: SEVERIN WOHLLEBEN/STERN GESUND LEBEN

Eckart von Hirschhausen und André van Rüschen rüsten sich zum Gehen


linde können wieder sehen, Taube wieder hören und Lahme wieder gehen. Das versprachen Heiler und Religionsstifter ihren Gläubigen. Was davon kann die Medizin im 21. Jahrhundert einlösen? Welche Wunder wirkt sie? Und zu welchem Preis? Ich treffe André van Rüschen, den ersten querschnittgelähmten Deutschen, der nach zehn Jahren im Rollstuhl aufstehen und wieder gehen kann. Die Kraft, die seinen Oberkörper aufrichtet, kommt dabei nicht aus höherer Quelle – sondern aus einem computergesteuerten Motor am Rücken. Als ich eintreffe, sitzt das Gerät auf einem Hocker, und ich kann nicht anders, als in ihm etwas Lebendiges zu sehen: ein kopfloses schwarzes Etwas aus Hightechmotoren, Schienen und Software, ein „Exoskelett“. Nach Jahren von Versuch und Irrtum, von Hochmut und Fall, ist das Modell 6.0 so ausbalanciert, dass André seinen Alltag

B

Und ich überlege, wann ich mich das letzte Mal vier Stunden am Stück bewegt habe. Was ist ein Leben wert, wenn man wieder selber stehen kann – selbst-ständig und eigen-ständig wird? Was Gesundheit kosten darf, hängt davon ab, ob man gerade gemeinschaftlich erwirtschaftetes Geld sparsam ausgeben oder etwas aus solidarischen Mitteln bekommen möchte. In der biblischen Geschichte bat der Gelähmte vor dem Tempel um Almosen. In der heutigen Welt kämpfte André vor dem Sozialgericht Aurich. Ausgerechnet dem ersten querschnittgelähmten Mann, der dank Technik wieder laufen kann, wurden Knüppel zwischen die Beine geworfen. Ich sehe André zwei Monate nach unserem ersten Treffen in Berlin in seiner Heimat wieder. Ich gastiere in Aurich, er kommt mit Kumpels in mein Bühnenprogramm. Er strahlt. Tags zuvor hat das Sozialgericht entschieden, dass im begründeten Einzelfall die Krankenkassen die Kosten für ein

MEDIZIN

DER PREIS EINES WUNDERS „Der Gesunde hat viele Wünsche. Der Kranke nur einen“, sagt der Volksmund. Kann es sich unsere Gesellschaft leisten, ihn jedem zu erfüllen? ohne fremde Hilfe bewältigen kann: Fest- Exoskelett übernehmen müssen. Rund schnallen, aufrecht hinsetzen, und dann ist 100 000 Euro. Zu erwarten wäre, dass mit er nur noch einen Knopfdruck vom Wun- steigender Zahl der Anfertigungen der Preis der entfernt. Per Armbanduhr gibt er den fällt. Gesetze von Angebot und Nachfrage Befehl zum Aufstehen. Dann geht es so wirken im „Gesundheitsmarkt“ mit seinen schnell, dass ich meinen Augen kaum wenigen Anbietern aber nur bedingt. Bei traue. Mit einem Surren der Motoren einem der menschlichen Sinnesorgane ist man so weit, die blockierschnellt André hoch, feVon Eckart von Hirschhausen dert sich mit den Armte Verbindung zum Hirn, stützen ab und grinst zur Wahrnehmung, wiemich an – von „oben herab“, weil ich noch der freizuschalten: beim Ohr. An Hammer, sitze. Was ist das für ein Gefühl, nach Jah- Steigbügel und Amboss muss der Chirurg ren wieder stehen zu können? „Grandios“, vorbei. Hinter dem Gleichgewichtsorgan sagt André. Wie hat dein Sohn reagiert, als liegt sein Ziel: die Gehörschnecke, Cochlea er dich das erste Mal stehen sah? „Papa – genannt. Hinein schiebt er ein Bündel aus bist du groß!“ bis zu 22 Elektroden. Sie versorgen den „Mit den Akkus könnte ich über vier Hörnerv mit elektrischen Signalen. Ein Stunden am Stück laufen“, erklärt er mir. Tauber kann wieder hören! Eigentlich

4

17.5.2018

113


Ein US-Dollar pro Brille für Material. Und Arbeit für die, die sie machen – ein unschätzbarer Wert

sorgen für das Hören rund 16 000 Haarzellen im Innenohr, doch kann das Gehirn schon mit der Information aus den wenigen Elektroden Gespräche verstehen. 30 000 bis 50 000 Euro kostet so ein Cochlea-Implantat, jährlich werden in Deutschland Tausende eingesetzt. Wenn wir über Kosten der Gesundheit reden, kommt oft eine Kalkulation nicht vor: Was Menschen an Lebensqualität und an Produktivität verloren geht, wenn sie eingeschränkt sind. Bis zu 2,5 Milliarden Menschen brauchten nach neuen Untersuchungen eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Eltern können nicht arbeiten und für ihre Familien sorgen. Geschätzter Einkommensverlust: deutlich über 200 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Martin Aufmuth und sein Projekt „One Dollar Glasses“ bieten Hilfe zur Selbsthilfe – eine Brille mit leichten, flexiblen Federstahlrahmen, die vor Ort hergestellt und verkauft werden kann. Materialkosten: ein US-Dollar. Die Brillenmacher verdienen genug, um sich und ihre Familien zu ernähren, und trotzdem kostet die Sehhilfe nur zwei bis drei ortsübliche Tageslöhne. Der erste Anschub wird aus Spenden finanziert. Eva Winkler ist Ethikerin und Onkologin an der Universitätsklinik Heidelberg. Täglich begegnet sie Menschen, die eine Diagnose bekommen haben, die ihre Zeit auf Erden einschränkt: Krebs. Seit Jahren beschäftigen Winkler all die Facetten der Krebserkrankung, die in der milliardenschweren Forschung zu kurz kommen. Warum sind viele Krebspatienten von Armut bedroht? Warum werden viele, die erfolgreich behandelt wurden, in Rente geschickt? Wie wird entschieden, wann eine Therapie mit Medikamenten keinen Sinn mehr hat? Winkler bricht Tabus. Und sie 114

17.5.2018

Die Ärztin Eva Winkler ist Ethikerin und Onkologin an der Universitätsklinik Heidelberg

PATIENTEN HABEN EIN RECHT ZU WISSEN, WIE ES UM SIE STEHT schafft neue Standards. „Patienten haben das Recht zu wissen, wie es um sie steht und welche Optionen zur Behandlung es gibt. Wir konnten zeigen, dass man durch einfache strukturierte Gespräche mit betroffenen Angehörigen verhindern kann, dass bis zum letzten Tag noch Chemotherapien gegeben werden, obwohl eine Lebensverlängerung unwahrscheinlich ist und die Lebensqualität leidet.“ Reden bringt’s. Aber es kostet Zeit. Unsere Kassen zahlen anstandslos Medikamente, deren jeweils neueste Generation immer höhere Kosten verursacht. In manchen Fällen sind damit große Erfolge zu erzielen. Aber die Debatte, ob eine Verlängerung des Lebens um wenige Wochen 100 000 Euro wert ist, traut sich in Deutschland keiner in aller Öffentlichkeit zu führen. Was ist ein verpasstes Wunder wert? Welches Leben ist lebenswert und zu welchem Preis? Zu tief sitzt auch die Rhetorik, dass jeder Patient ständig und immer

„kämpfen“ muss. So als ob jemand, der stirbt, ein Versager wäre. Einen Gewinner aber gibt es immer: die Hersteller der Medikamente. Ein Strategiepapier der Investmentbank Goldman Sachs stellt die zynische Frage: „Ist es ein nachhaltiges Geschäftsmodell, Patienten zu heilen?“ Es geht um Einbußen durch „One-shot-cures“ – Mittel, die Patienten in kurzer Zeit gesund machen. Zwar können die Hersteller für die neuen Produkte astronomische Preise aufrufen. Aber wenn dadurch Viruserkrankungen wie Hepatitis C immer seltener werden, stecken sich weniger Leute an – der Geldfluss versiegt. Folglich raten die Banker Firmen, die nach einem „dauerhaften Cashflow“ suchen, vom Heilen ab. Nach dieser Logik der Heuschrecken hätte man nie Impfstoffe gegen Polio und Pocken entwickelt. Dabei haben sie Millionen Leben gerettet. Dank öffentlicher Gelder für die Forschung, staatlichen Stellen, die Impfstoff herstellten, und Gesundheitsämtern, die dafür sorgten, dass er zu den Menschen kam. Ein Wunder, dass es etwas so Unmodisches gab! Kann mir bitte jemand ausrechnen, was das für „Rendite“ gebracht hat? Für uns alle? Gesundheit ist nie reine Privatsache. Und nie nur eine Frage der Ökonomie. Dazu eine Geschichte: Ein korpulenter Mann geht in ein Steakhaus, bestellt das größte Stück Fleisch und fängt an, es hastig in sich hineinzustopfen. Da verschluckt er sich – ein Fleischklops blockiert die Luftröhre. Er läuft blau an und droht zu ersticken. Ein junger Kellner rennt zu ihm, setzt ihn auf, beugt ihn nach vorn – und schlägt mit voller Kraft zwischen seine Schulterblätter. Siehe da – ein Wunder geschieht, der Fleischklops fliegt aus dem Fleischklops. Farbe kehrt in sein Gesicht zurück, er atmet tief durch, zückt die Brieftasche und spricht: „Junger Mann, Sie haben mir das Leben gerettet, was bin ich Ihnen schuldig?“ Der Kellner überlegt kurz. „Wissen Sie, ich verdiene hier mein Geld. In meiner Freizeit bin ich bei der freiwilligen Feuerwehr. Es war meine Pflicht, Ihnen zu helfen, dafür kann ich nichts verlangen. Aber wenn Sie mir etwas schenken wollen: Geben Sie mir doch einfach die Hälfte dessen, was Sie bereit waren zu zahlen, als das Ding noch drinsteckte!“ Mitarbeit: Nicola Kuhrt

2

Mehr vom Autor: in der Ausgabe 3/2018 Dr. v. Hirschhausens stern GESUND LEBEN – 5 Euro

FOTOS: EIN DOLLAR BRILLE; PHILIP BENJAMIN

WISSEN/TECHNIK


Anders ist, wenn Oskar Roehler mit SKANDAL die skandalösesten Skandalfilme der Filmgeschichte präsentiert. Skandalös anders.

Die größten Skandal-Filme Von April bis Juni


WISSEN/TECHNIK

in niedergelassener Kollege hatte Medikamente beeinflussen die Wirkung CYP3A4: Tacrolimus wird nicht regelhaft uns die Frau als Notfall angekün- des Enzyms – sie können sie verstärken abgebaut, sammelt sich im Blut und ruft digt: Ihre transplantierte Niere oder abschwächen. Manche Epilepsie- Vergiftungserscheinungen hervor. Weldrohte zu versagen. Bei einem Rou- medikamente, aber auch das milde Anti- cher Mechanismus lag hier vor: Abstotinecheck hatte ihr Arzt festgestellt, depressivum Johanniskraut befeuern die ßungsreaktion oder Überdosierung? dass der Blutwert Kreatinin auf das Aktivität des Enzyms, sodass Tacrolimus Nach Stunden des Wartens erfuhr ich Dreifache des vorhergehenden Werts ge- schneller abgebaut wird. Es gab Patienten, den Medikamentenspiegel. Tatsächlich: stiegen war. Das hieß, dass die Spendernie- deren transplantiertes Organ abgestoßen Statt der wünschenswerten vier bis acht re schlecht arbeitete. Die Mittfünfzigerin wurde, nachdem sie das pflanzliche Me- Mikrogramm Tacrolimus je Liter Blut lag hatte sie vor einigen Jahren eingepflanzt dikament eingenommen hatten. Einige der Wert bei knapp 31. Das Antipilzmittel bekommen, nachdem ihre eigenen Nieren Antibiotika hingegen, Virenhemmer, Anti- hatte also CYP3A4 in seiner Wirkung bloaus unbekannten Gründen versagt hatten. pilzmittel wie Fluconazol und sogar ckiert – so konnte das Enzym die Arznei Warum ließ die Funktion des Organs Grapefruitsaft behindern die Wirkung von Tacrolimus nicht mehr effektiv abbauen, jetzt so dramatisch nach? Hatund es entstand eine Überdosierung. Wichtige Gefäße in der te die Frau vergessen, jene MeNiere verengten sich, die Funkdikamente zu nehmen, die das körpereigene Abwehrsystem tion des Organs ließ nach, und unterdrücken und so verhinder Kreatininwert stieg an. dern, dass das fremde Organ Uns blieb nichts anderes übrig, als abzuwarten, dass der abgestoßen wird? Sie musste Körper das überschüssige jeden Tag die Arznei Tacrolimus, Cortison und einen dritTacrolimus ausschied. Das Pilzten Wirkstoff schlucken. medikament nahm die PatienDie Patientin erzählte, dass tin nicht mehr – das Enzym sie die Medikamente regelmäkonnte also wieder normal ßig nehme. Untersuchungen funktionieren. Tag für Tag sank ergaben: Keine Probleme beim der Blutspiegel von Tacrolimus. Gleichzeitig wurde der Wasserlassen, die Durchblutung der transplantierten NieKreatininwert im Blut geringer re war im Ultraschall normal, – das Zeichen, dass sich die keine Anzeichen für einen Nietransplantierte Niere erholte. renstein oder eine Infektion. Nach einer Woche hatten sich Aber: Die Frau sagte, dass sie die Werte normalisiert, die Spenderniere arbeitete wieder seit einigen Tagen sehr unruhig sei und um den Mund ein so gut wie vor dem Zwischenfall und hatte keine dauerhaftaubes, kribbelndes Gefühl ten Schäden davongetragen. habe. Über solche Symptome Nach einer Transplantation klagen Patienten, wenn das Medikament Tacrolimus übersollten Grapefruitsaft, pflanzdosiert ist. Wir mussten den liche Mittel wie Johanniskraut Blutspiegel des Wirkstoffs besowie Arzneien vermieden stimmen – das würde mehrere werden, die den Blutspiegel jeStunden dauern. ner Medikamente beeinflussen, die die Betroffenen zur Derweil erzählte die Frau Unterdrückung des Abwehrihre Vorgeschichte: Vor etwa Einer Frau kribbelt es um den Mund, und systems nehmen. Entweder zehn Tagen war sie wegen ihre Spenderniere droht zu versagen. Wie passt Magen-Darm-Beschwerden in setzen die Ärzte ein anderes das zusammen? Eine Ärztin löst das Rätsel einer anderen Klinik gewesen. Medikament ein. Oder sie Die Ärzte hatten eine Pilzinüberwachen den Blutspiegel fektion der Speiseröhre diagnostiziert und der Arzneien, die das Immunsystem unterdie Arznei Fluconazol verschrieben. Die drücken – nur so lassen sich Über- und Patientin hatte es eine Woche eingenomUnterdosierungen verhindern. men. Gab es einen Zusammenhang? Tacrolimus wird hauptsächlich von dem Enzym Diese Woche: Cytochrom P450 3A4 abgebaut, kurz Dr. Maida Mahmud, Assistenzärztin CYP3A4. Es sorgt dafür, dass das Mittel in der Inneren Medizin mit Schwerwasserlöslich wird und über die Nieren punkt Nephrologie am Universitätsklinikum Eppendorf in Hamburg ausgeschieden werden kann. Zahlreiche

E

Blockade der Helfer

2

An dieser Stelle schildern regelmäßig Ärzte ihre außergewöhnlichsten Fälle. Das Buch mit 80 rätselhaften Patientengeschichten: „Die Diagnose“ von Anika Geisler (Hg.), Penguin, 256 Seiten, 10 Euro 116

17.5.2018

ILLUSTRATION: KATRIN FUNCKE/ART ACT; AUFGEZEICHNET VON CONSTANZE LÖFFLER

DIE DIAGNOSE


ANZEIGE

Es erwarten Sie beeindruckende Naturkulissen, Kunstwerke aus der Antike und osmanischer Zeit sowie gastfreundliche Menschen, die mit Handy und Eselskarren gleichermaßen souverän hantieren.

ANGEBOT

Ihr Reiseverlauf: Tag 1

Vormittags Flug von Frankfurt nach Tirana. Fahrt nach Durres an der Adriaküste. 1 Übernachtung.

Tag 2 Besichtigung von Berat und Besuch der antiken Ausgrabungsstätte Apollonia. Übernachtung in Vlora. Tag 3 Entlang der Küstenstraße zum Llogara-Nationalpark und in die Bucht von Porto Palermo. Weiter nach Saranda. 2 Übernachtungen. Tag 4 Freie Zeit in Saranda oder Ausflug (gegen Mehrpreis) zur Ausgrabungsstätte von Butrint und zur Quelle von Ksamil. Tag 5 Durch das Drinotal und über Pässe gelangen Sie nach Girokastra. Blick vom Burgberg. Durch die Bergwelt weiter nach Korca. 1 Übernachtung. Tag 6 Sie erkunden Korca und fahren dann weiter zum Ohridsee in Mazedonien. Ruderbootfahrt auf dem See und Besuch des Klosters Sveti Naum. Übernachtung in Ohrid. Tag 7 Schiffsfahrt und Besichtigung der Kaneo-Kirche. Altstadtrundgang in Ohrid und Workshop in einer Papierwerkstatt. Fahrt nach Durres. 2 Übernachtungen. Tag 8 Rundgang in Kruja mit Besuch des Skanderbeg-Museums und des Basars. Stadtrundfahrt in Tirana. Foto groß: © Fotolia/Sergii Figurnyi Foto klein: © Shutterstock/S-F

Tag 9 Transfer zum Flughafen, nachmittags Flug von Tirana nach Frankfurt.

Termine & Preise 2018: (Preise in € pro Person)

Hinweise: Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC. Ausflug „Butrint“: € 60,-.

Reisetermine:

Doppelzimmer:

28.08.–05.09.2018

€ 1.095,-

€ 155,-

25.09.– 03.10.2018

€ 1.145,-

€ 155,-

09.10.–17.10.2018, 16.10.– 24.10.2018, 23.10.–31.10.2018

€ 1.045,-

€ 125,-

06.11.–14.11.2018

€ 1.075,-

€ 125,-

Innerdeutsche Anschlussflüge (nach Verfügbarkeit) € 195,-. Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen.

EinzelzimmerZuschlag:

Veranstalter dieser Reise:

Marco Polo Reisen GmbH Riesstraße 25, 80992 München Die Gruner+Jahr GmbH & Co KG tritt lediglich als Vermittler auf.

BUCHEN SIE JETZT IHRE REISE! Auf der stern Reisewelten Website finden Sie jede Woche neue, besondere Reisehighlights für Sie als Leser/-in.

www.stern.de/reisewelten

oder Tel. 089

/ 500 60 4451


FILM / BUCH / MUSIK / REISE / GENUSS / HUMOR / NACHFRAGE

KULTUR

s fällt schwer, Roman Polanski zu mögen. Einen alten Mann, dem die Vorwürfe, gleich mehrere Minderjährige missbraucht zu haben, anhaften wie ein besonders hartnäckiger Ausschlag. Vor ziemlich genau 40 Jahren wurde er deshalb schon einmal verurteilt, er entzog sich einer längeren Gefängnisstrafe mit einer Flucht aus den USA zurück in sein Geburtsland Frankreich. Dann kam die #MeToo-Bewegung. Und so holt den Regisseur, der als einer der Ersten weltweit für Aufregung sorgte, weil er seine Stellung und Autorität ausgenutzt

E 118

17.5.2018

FILM

Lebenslänglich Roman Polanski hat einen neuen Film gedreht. Er ist gut geworden. Doch die Vergangenheit holt den Regisseur ein

Künstler, ohne Publikum? Der Regisseur Roman Polanski, 84, bleibt umstritten

hatte, um sich an Schauspielerinnen zu vergreifen, die Vergangenheit gerade heftiger ein denn je. Im Januar letzten Jahres verzichtete er nach Protesten auf den Ehrenvorsitz bei der Verleihung von Frankreichs wichtigstem Filmpreis, dem „César“. Im Oktober demonstrierten Frauenrechtlerinnen bei einer Werkschau seiner Filme in Paris. Und gerade erst wurde er aus der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die auch die Oscars vergibt, ausgeschlossen. Zeitgleich mit Bill Cosby, der wegen sexueller Nötigung von einem Gericht schuldig gesprochen wurde.


FOTOS: ARNAUD DUMONT /PICTURE ALLIANCE; JEAN-CLAUDE LOTHER; CAROLE BETHUEL

Es macht Spaß, mit Polanski zu reden. Der Missbrauch von Macht sei unverzeihlich, dürfe weder rechtlich noch mo- Er ist schlagfertig, klopft Sprüche oder ralisch je verjähren, fordern Hardliner. Und schimpft noch über Merkels Ausstieg mit den Fehltritten eines Künstlers diskre- aus der Kernkraft, „der einzig sauberen ditiere sich automatisch dessen Werk. Energiequelle überhaupt“. Aber wohin mit Neuer Film? Ignorieren oder boykottieren. dem Atommüll? „Das ist doch kein echtes Frühere Filme? Nie wieder anschauen. Problem! Von mir aus können sie ein paar Strafe muss sein, das gelte auch für Typen Fässer in meinem Garten vergraben.“ wie Woody Allen oder Kevin Spacey. Punkt. Was bei einem Treffen mit ihm immer Und doch und trotz alledem: Es fällt mitschwingt: Man spricht eben nicht nur schwer, Roman Polanski nicht zu mögen – mit einer umstrittenen Figur, sondern wenn man ihn tatsächlich treffen kann für auch mit dem Regisseur von Klassikern ein Interview, das er anlässlich der Premie- wie „Rosemaries Baby“ und „Chinatown“, re seines neuen Films „Nach einer wahren mit einem Filmemacher, dessen Karriere Geschichte“ gibt. Polanski ist ein kleiner, mit einer Oscarnominierung begann: verwuschelter Mann, der trotz seines 1963 für „Das Messer im Wasser“. Und Alters erstaunlich agil wirkt. Hellwach, man redet zugleich mit dem historischen zugänglich und gut gelaunt. Phänomen Roman Polanski. Früher habe er viel Yoga ge- Von Matthias Schmidt Einem Mann, der so viel Leid macht, um fit zu bleiben, erdurchlitten hat – dem Krazählt er. Inzwischen verlege er sich mehr kauer Ghetto und dem Holocaust entkomauf Gymnastik, Muskelübungen. Er trägt men, die Mutter in Auschwitz verloren, seine schwangere Ehefrau Sharon Tate T-Shirt, Jeans und Prada-Turnschuhe. Wofür der 84-Jährige inzwischen einen wurde ermordet –, dass es für mehrere siebten Sinn entwickelt hat: Wenn Journa- unglückliche Leben reichen würde. listen, deren Berufsstand er sowieso nicht Quentin Tarantino beschäftigt sich in besonders gern mag, mit ihren Fragen in seinem nächsten Film, Start wohl im Somden Missbrauchsfällen aus den 70er Jah- mer 2019, mit dem bestialischen Mord an ren bohren wollen. Dann schaltet sein Sharon Tate durch die Bande von Charles Blick schnell um von sanftmütig auf Manson. Das wird nicht leicht zu ertragen scharf, er wendet sich halb ab und seufzt: sein für Polanski. „Ich merke doch ganz genau, in welche Polanskis aktuelles Werk „Nach einer Richtung wir hier steuern.“ wahren Geschichte“ ist die Verfilmung Er habe sich doch längst bekannt und des Bestsellers der französischen Schriftschuldig gesprochen, sagt er. Er sei im Ge- stellerin Delphine de Vigan. Es geht um fängnis gewesen, in den USA und in der eine Bestsellerautorin in der Krise, die ihr Schweiz. Und das Mädchen von damals eigenes Leben thematisiert, unterstützt habe ihm mehrmals verziehen. Er möchte, von einer seltsamen neuen besten Freundass endlich Gras über die Sache wachse – din. In den Hauptrollen spielen Eva Green auch als ein Gnadenakt gegenüber dem Op- und Emmanuelle Seigner; mit Letzterer ist fer selbst. Und nein, er möchte auch nichts er seit fast 30 Jahren verheiratet. mehr sagen zur für ihn „scheinheiligen“ Doch Polanski will in diesem Film kei#MeToo-Debatte, die er als „Massenhyste- ne persönlichen Konflikte aufwärmen, es rie“ bezeichnet, und nicht mehr über die geht ihm um die feinen Sollbruchstellen Folgen des Falles Harvey Weinstein reden. zwischen Wirklichkeit und Wahn. „Der Versuchen wir es anders: Herr Polanski, Konflikt zwischen zwei Frauen ist neu in lassen Sie uns über Ihre Zukunft sprechen. meinen Filmen“, sagt er. „Sie agieren „Glauben Sie denn, ich habe noch eine?“ perfider, verborgener als Männer. Das Sind Sie in Gedanken nicht schon beim hat mich interessiert.“ Außerdem geht es nächsten Projekt? „Nein, dieser Film war um die Frage, ob große Kunst entstehen zu stressig für mich. Ich muss erst wieder kann, wenn man stets mit sich selbst beschäftigt ist. zurückfinden ins normale Leben.“ Ganz aufhören zu drehen will der RegisEs fällt schwer, Polanski zu mögen. Es seur nicht. „Was würde ich auch sonst tun fällt noch schwerer, seine Filme nicht zu den ganzen Tag lang? Gärtnern? Weiß Gott.“ mögen. Was Roman Polanski schon immer besonders gut konnte: Identitäten sezieren, Wahrnehmungen hinterfragen, unheimliche Stimmungen erzeugen. So ist „Nach einer wahren Geschichte“, die Verfilmung eines

Romans von Delphine de Vigan über eine Schriftstellerin in der Schaffenskrise, das ideale Terrain für den Regisseur. Ein eleganter Psychothriller mit zwei starken Frauenfiguren.

22222

KINO

Was für eine wunderbare, originelle Idee. „Wohne lieber ungewöhnlich“ heißt hier: Weil die sieben Sprösslinge einer sehr unübersichtlichen Patchworkfamilie keinen Bock mehr darauf haben, sich vom Termin-Wirrwarr ihrer zahllosen Eltern stressen zu lassen, mieten sie eine Wohnung und zwingen die Erwachsenen, sich ihrem Lebensrhythmus anzupassen. Gabriel Julien-Laferrières WG-Komödie ist eine Konfetti-Kanone an Lebensfreude und skurrilen Gestalten, die zugleich gut gelaunt und pointiert Gesellschaftskritik betreibt.

22222

Der französische Filmemacher Tom Volf wusste praktisch nichts über Maria Callas. Dann wurde er zu einem Besessenen. Er stöberte private Dokumente und Filmschnipsel auf, bekam ein rares TV-Interview anvertraut und montierte aus einem wahren Schatz an unveröffentlichtem Material eine musikalische Zeitreise, ein Psychogramm und berührendes Porträt. In „Maria by Callas“ offenbart die vielleicht größte Sopranistin aller Zeiten in eigenen Worten ihre große Zerrissenheit – zwischen verletzlichem Mädchen und Diva.

STREAM

22222

Im August 2003 überfällt Brian Wells eine Bank in Pennsylvania. Doch bevor die Polizei ihn verhaftet, tötet ein am Hals befestigter Sprengsatz den Täter. Es stellt sich heraus: Wells, ein Pizzabote, war zum Überfall gezwungen worden. Die brillante Netflix-True-Crime-Dokumentation „Evil Genius“ erzählt in vier Episoden von den psychotischen Strippenziehern hinter dieser grausamen Tat, die in ihrem Wahn noch eine ganze Serie von weiteren bestialischen Verbrechen geplant hatten.

22222

17.5.2018

119


KULTUR

MUSIK ELEKTRO Über nur wenige deutsche Musiker wird im Ausland mit aufrichtiger Hochachtung gesprochen. Über Kraftwerk, über die Krautrocker der Siebziger, alles lange her. Der Kölner Produzent Wolfgang Voigt setzt diese Reihe fort. Sein Ambient-Projekt Gas gilt in Großbritannien und in Übersee als teutonisch cool. Auf seinen Werken wie dem jüngsten, das „Rausch“ heißt, führt uns Voigt in Klangwälder, und je weiter das Album fortschreitet, desto dichter und dunkler wird das Gehölz. Auf eine elektronische Fläche, endlos wie Moos, pflanzt er fetzenhafte Samples aus der klassischen Musik, wahrscheinlich von Wagner, Mahler, Schönberg. Ein majestätischer Trip.

Theresa Wayman aus Los Angeles: Gitarristin und, hoppla, Fan vom FC Bayern München

22222

ROCK

22222

ROCK Punk, der an das England der späten 70er Jahre erinnert? Oder doch eher der nervöse Rock’n’Roll, wie er kurz darauf in den Clubs von New York entstand? Nur unzureichend geben die ersten beiden Songs Hinweise darauf, was den Hörer erwartet im weiteren Verlauf von „Wide Awaaaaake!“, dem schon sechsten Studioalbum der Parquet Courts. Die Band aus Brooklyn versteht sich zudem auf Funk und Pop, ohne je orientierungslos zu wirken. Mit im Studio war der Erfolgsproduzent Danger Mouse, doch keine Sorge, das glättet nichts. Die Musiker drängen nach vorn, als hätten sie sich gerade erst gefunden. 120

17.5.2018

22222

Ein Duft von Freiheit Theresa Wayman, Mitglied der kalifornischen Band Warpaint, hat sich ein Soloalbum gegönnt ie war 17 Jahre alt, als sie feststellte, dass sie ihre beiden großen Leidenschaften nicht länger miteinander vereinbaren konnte. Also gab Theresa Wayman, heute 37, schweren Herzens das Kicken auf und widmete sich ganz der Musik. Fußball erlebt sie seither nur noch vor dem Fernseher – bei einem Besuch in Berlin bekennt sie, ein Fan von Bayern München zu sein, zeigt sie sich auch bestens informiert über die Champions League – und am Spielfeldrand, wenn ihr zwölfjähriger Sohn aufläuft. „Da muss ich mich zusammennehmen, damit ich nicht so eine peinliche Soccer Mom abgebe“, sagt Wayman. Seit 14 Jahren ist sie eine von zwei Gitarristinnen bei Warpaint, einer Band, in der vier Freundinnen aus Los Angeles zusammengefunden haben. Drei Alben veröffentlichte das Quartett bislang, stets gab es viel Lob für die verwehten Gitarrenklänge zu entspannten Rhythmen. Wayman gefällt die Bezeichnung Dream Pop für die Musik, die gemeinsam entsteht, und sie schätzt

S

ihre Kolleginnen. Aber irgendwann verspürte sie den Wunsch, es einmal allein zu versuchen. „In meinem Rechner habe ich schon lange Material gesammelt: Loops, Beats, auch ganze Songs“, sagt Wayman. „Ich hoffte immer, dass daraus mal ein ganzes Album wird.“ Das fertige Werk erscheint unter ihrem Bühnennamen TT, zur Seite stand ihr dabei Bruder Ivan, ebenfalls ein Musiker. Anders als bei Warpaint, bei denen die erste Version eines Songs oft auch die letzte sein soll, erlaubte Wayman sich diesmal, ihre Songs zu überarbeiten und zu polieren. Die Kolleginnen hätten ihre Arbeit interessiert verfolgt, erzählt sie. Als Warpaint noch nicht so lange zusammen waren, wäre ihnen so ein Alleingang sicherlich befremdlich vorgekommen. „Nun aber denken sie auch über Soloalben nach.“ Alf Burchardt

22222

Auf „Lovelaws“ klingt Theresa Waymans Dream Pop doch sehr nach Warpaint

FOTO: DELARAM POURABDI

Eine Karriere auf sechs Saiten – fast liegt sie zu nahe, wenn der Vater ein Geschäft für Gitarren geführt hat. Schon mit vier Jahren durfte Joe Bonamassa sich an den Instrumenten ausprobieren; heute ist er 41 und hat es mit Bluesrock zu beachtlichem Erfolg gebracht. Mag seine Technik auch noch so ausgereift sein, so bleiben die eigenen Songs meist blass. Mehr Wucht und Seele haben die Titel, die er während der Tour „British Blues Explosion live“ aufgenommen hat. Da glänzt er mit Klassikern, die Altvordere wie Jeff Beck, Eric Clapton und Jimmy Page einst einspielten, als sie noch auf der Suche nach aufregenden Akkordfolgen waren.


BUCH

Celeste Ng, geboren 1980, wuchs in dem Vorort auf, in dem auch ihr Roman spielt

Es gibt den ernsten Sport der Profis. Und es gibt Amateure, die sich mit toten Ratten bewerfen, Regatten in Zinkwannen veranstalten oder auf Bürostühlen um die Wette rollern. Diese und 97 andere „Crazy Competitions“ hat sich der Grafiker Nigel Holmes für sein reich illustriertes Buch aus der Nähe angeschaut. Verrückte Idee obendrauf: Ein Wettbewerb ist frei erfunden. (Taschen, 20 Euro) ROMAN

Alles wird in Flammen stehen Besser als Franzen: Die Amerikanerin Celeste Ng zeigt sich in ihrem zweiten Roman als große Erzählerin ieses Buch beginnt mit dem Ende: Das Haus der Richardsons brennt, dichte Rauchwolken hängen über Shaker Heights, einem Bilderbuch-Vorort von Cleveland, Ohio. Wer das Haus angezündet haben muss, ist klar: Izzy, die jüngste Tochter der Familie. Wie schon ihren ersten Roman „Was ich euch nicht erzählte“ beginnt die amerikanische Schriftstellerin Celeste Ng auch ihr zweites Buch „Kleine Feuer überall“ mit einem Paukenschlag, einer Katastrophe, die anscheinend unvermittelt über die heile Vorstadtwelt und eine glückliche Familie hereinbricht. Seite für Seite zerlegt Celeste Ng die oberflächliche Idylle, als würde sie die Blätter einer Artischocke abzupfen, um an ihr Herz zu kommen. Die Richardsons sind eine Familie, die eigentlich alles richtig gemacht hat: Vater Anwalt, die Mutter Journalistin beim Lokalblatt, die vier Teenager-Kinder schlagen sich gut in der Schule. Nur Izzy tanzt durch ihre eigenwillige

FOTOS: KEVIN DAY; NIGEL HOLMES

D

Art aus der Reihe, fühlt sich nicht zugehörig. Das ändert sich, als die alleinerziehende Künstlerin Mia mit ihrer 15-jährigen Tochter Pearl nach Shaker Heights zieht. Die Richardson-Kinder freunden sich mit ihnen an – und erleben, dass es auch noch andere Lebensentwürfe geben kann als die genormten und durchgeplanten der Familien in ihrer Nachbarschaft. Celeste Ng erzählt dieses Drama fesselnd und detailreich; sie schlüpft so tief in das Seelenleben ihrer Figuren, dass der Vergleich mit Jonathan Franzen aufkommt. Ihm voraus hat sie, dass sie in ihren Romanen tiefer auf die Rollen von und Erwartungshaltungen gegenüber Frauen und Einwanderern eingeht. Ng seziert klug und empathisch die strengen Regeln und Moralvorstellungen hinter dem amerikanischen Traum. Judith Liere

22222

„Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng, Ü: Brigitte Jakobeit, DTV, 384 Seiten, 22 Euro

Ein Buch mit den ersten drei Sätzen so anzufangen, dass man es im Laden beim Bezahlen weiterliest, auf dem Nachhauseweg alles andere absagt und erst nach 350 Seiten wieder aufblickt, ist eine Kunst, die Hannes Köhler gelungen ist – und das mit einem recht abseitigen Thema: Ein Großvater fährt mit seinem Enkel in das US-Lager, in dem er im Zweiten Weltkrieg Kriegsgefangener war. „Ein mögliches Leben“ ist ein prächtiger Geschichtsroman, der drei Generationen verbindet und einen unbekannten Winkel der Nazizeit beleuchtet. (Ullstein, 22 Euro)

22222

ERZÄHLUNGEN Ein Autor, der stets von den Schattenseiten der Existenz berichtet hat, weiß, dass er bald stirbt. Leberkrebs. Er will auf sein Leben zurückblicken in Form von fünf hoch konzentrierten Geschichten. Will mit seinem Werk abschließen. So bereitete sich der US-Amerikaner Denis Johnson mit der Sammlung „Die Großzügigkeit der Meerjungfrau“ schreibend auf den eigenen Tod vor. Darin: Süchtige, Kaputte, Gebrochene, die aber alle ihren Stolz bewahren. Kurz nach Fertigstellung starb Johnson, erst 67. (Rowohlt, 24 Euro) 17.5.2018

22222 121


KULTUR

STERN BESTSELLER Sachbuch

1 (2) Die Tyrannei des Schmetterlings Frank Schätzing (Kiepenheuer & Witsch) 2 (1) Kluftinger Volker Klüpfel, Michael Kobr (Ullstein) 3 (3) Selfies Jussi Adler-Olsen (DTV) 4 (6) Die Geschichte der Bienen Maja Lunde (BTB)

„‚Ich (...) vermisse meine Jugend kein bisschen‘, sagte Gott. ‚In der Jugend habe ich nur unnützen Quatsch erfunden: den roten Pavian-Arsch, den Brokkoli, den Rosenkohl, die deutschen Mittelgebirge, den Heuschnupfen oder Belgien.‘“ aus: „Es ist nur eine Phase, Hase“ (Platz 14)

5 (8) Kaiserschmarrndrama Rita Falk (DTV) 6 (4) Revanche Martin Walker (Diogenes) 7 (7) Strafe Ferdinand von Schirach (Luchterhand) 8 (9) Am Abgrund lässt man gern den Vortritt Jörg Maurer (Fischer Scherz) 9 (5) Die SchmahamasVerschwörung Paluten, Klaas Kern (Community Editions) 10 (11) Mein Herz in zwei Welten Jojo Moyes (Wunderlich) 122

17.5.2018

11 (15) Der Zopf Laetitia Colombani (S. Fischer)

1 (1) Jäger, Hirten, Kritiker Richard David Precht (Goldmann)

12 (10) Die Geschichte des Wassers Maja Lunde (BTB)

2 (2) Der Ernährungskompass Bas Kast (C. Bertelsmann)

13 (12) Der große Plan Wolfgang Schorlau (Kiepenheuer & Witsch) 14 (18) Es ist nur eine Phase, Hase Maxim Leo, Jochen Gutsch (Ullstein) 15 (20) Was man von hier aus sehen kann Mariana Leky (DuMont) 16 (14) Lost in Fuseta – Spur der Schatten Gil Ribeiro (Kiepenheuer & Witsch) 17 (17) Save Me Mona Kasten (Lyx) 18 (13) Die Ermordung des Commendatore, Band 2: Eine Metapher wandelt sich Haruki Murakami (DuMont) 19 (16) Olga Bernhard Schlink (Diogenes) 20 (–) Die Tagesordnung Éric Vuillard (Matthes & Seitz) Auf dem Buchmarkt herrscht schon Sommerpause: Kaum Neues auf der Liste, nur dieser Roman hier, aber den haben wir schon besprochen (stern Nr. 19), er ist sehr gut. Deshalb möchten wir auf ein Buch hinweisen, das es leider nicht in die Top 20 geschafft hat, nämlich den Band „Präraffaelitische Girls erklären das Internet“. Christiane Frohmann betextet die Gemälde aus dem 19. Jahrhundert mit den schönen, bleichen, verloren wirkenden Frauen mit Bildunterschriften aus dem Internetzeitalter. Beispiele findet man bei Twitter unter @pgexplaining. Bei John Everett Millais „Ophelia“ steht etwa: „Sie hatte wieder mal vergessen, dass es im Netz keine rhetorischen Fragen gab.“ Klug, feministisch, witzig.

3 (8) Intervallfasten Petra Bracht (Gräfe und Unzer) 4 (4) Eine kurze Geschichte der Menschheit Yuval Noah Harari (Pantheon) 5 (3) Größer als das Amt James Comey (Droemer) 6 (5) Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen! Peter Hahne (Lübbe) 7 (WE) Weber’s Grillbibel Jamie Purviance (Gräfe und Unzer) 8 (6) Das Kind in dir muss Heimat finden Stefanie Stahl (Kailash) 9 (7) Mit den Händen sehen Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (Insel) 10 (12) Am Arsch vorbei geht auch ein Weg Alexandra Reinwarth (MVG Verlag) 11 (19) Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode Anne Fleck, Su Vössing (Becker Joest Volk)

Sätze für die Ewigkeit: Grillen

. „Holzkohle ist schon geiler als Gas.“ . „Coole Schürze.“ . „Immer zieht der Rauch zu mir.“ . „Die muss noch bisschen.“ . „Einfach abkratzen, geht schon.“ . „Das heißt Sauercream, nicht Surcream.“ . „Pass auf, der Hund.“ zu: „Weber’s Grillbibel“ (Platz 7)

12 (WE) Duden – Die deutsche Rechtschreibung (Duden Verlag) 13 (13) Feuer und Zorn Michael Wolff (Rowohlt) 14 (10) Integration Hamed Abdel-Samad (Droemer) 15 (–) Zucker is(s) nicht! Andrea Ballschuh (Books4success) Wenn man sich die heutigen Ernährungstrends so anschaut, möchte man anfangen zu maulen wie ein übel gelaunter Grundschüler: Menno, nichts darf man! Kein Zucker, kein Weizen, kein Salz, kein Fleisch, keine Milchprodukte, sogar Obst soll man lieber nicht so viel essen, weil da ja auch Zucker drin ist. Trotzdem behaupten Menschen, die sich so ideologischverbissen ernähren, sie würden „ja eigentlich alles essen“. Das liegt aber nur daran, dass sie ihre seltsame Diät zu verschleiern versuchen. Sie nennen Gerichte „Spaghetti Carbonara“, die gar nicht aus Nudeln, Eiern, Speck und Käse bestehen (wie es sich gehört), sondern aus in Streifen geschnittenem Sellerie mit einer Sauce aus Kokosmilch, Senf, Tahini und Kastanien. Das ist übrigens kein übertriebener Witz, sondern ein echtes Rezept aus dem Blog „Model mange tout“, auf Deutsch: Model isst alles. Ja, genau, is‘ klar. 16 (15) Würde Gerald Hüther (Knaus) 17 (WE) Darm mit Charme. Aktualisierte Neuauflage Giulia Enders (Ullstein) 18 (18) Jamies 5-Zutaten-Küche Jamie Oliver (Dorling Kindersley) 19 (14) Das Vorsorge-Set (Stiftung Warentest) 20 (16) Der Skandal der Skandale Manfred Lütz (Herder)

Die stern-Bestseller gibt’s auch online unter www.stern.de/bestseller

QUELLE: KINO: MEDIA CONTROL GMBH/RENTRAK; BUCH UND MUSIK: MEDIA CONTROL GMBH, BADEN-BADEN; (–) = NEUEINSTIEG; (WE) = WIEDEREINSTIEG

Belletristik


Album

Kino

1 (1) Helene Fischer Helene Fischer

1 (1) Avengers: Infinity War Superhelden, im Dutzend billiger. Besucher: 416 258; gesamt: 2 690 770

2 (2) Captain Fantastic Die Fantastischen Vier 3 (–) Reverence Parkway Drive 4 (–) Eonian Dimmu Borgir 5 (–) Knock Knock DJ Koze Erst einmal zur Aussprache: Wer es nicht so hart mag, wie es sich hier liest, der darf auch „Kosie“ sagen, so wie das englischsprachige Ausland – auch da wird die Arbeit des Stefan Kozalla längst geschätzt. In seiner Heimatstadt Flensburg testete er sich einst als Rapper; in den Neunzigern bewies er Einfallsreichtum bei Texten und Musik mit der Hamburger Hip-Hop-Formation Fischmob und später unter dem Namen Adolf Noise. Da fand er mit der Single „Deine Reime sind Schweine“ – aufgenommen mit Max Goldt – schon 2001 endgültige Worte zum Thema Battle-Rap. Heute ist der 45-Jährige ein international hochgelobter Produzent und DJ, der zu seinem neuen Album renommierte Stimmen wie Speech von den US-Hip-Hoppern Arrested Development oder Kurt Wagner von der Alternative Countryband Lampchop hinzubittet. Der Lohn: So hoch wie dieses Mal ging es für Kosie Koze noch nie. 6 (3) Zimmer mit Blick Revolverheld 7 (–) 1220 Yung Hurn 8 (–) Beerbongs & Bentleys Post Malone 9 (8) 44/876 Sting & Shaggy 10 (–) Schöne Grüße vom Schicksal Heinz Rudolf Kunze

2 (–) Wahrheit oder Pflicht … Horrorversion mit sechs Teenagern. Gemeint ist nicht Küssen. Besucher: 123 011 3 (–) Rampage Genmanipulierte Riesenviecher bedrohen Chicago. Nicht dazu zählt Dwayne Johnson, der aber auch mitspielt. Besucher: 122 585 4 (–) Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer

Süßes rothaariges Mädchen kann mit Tieren sprechen. Nur die Tauben verstehen nix. Besucher: 94 722 5 (2) Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Kleine Lok, großer Bahnhof. Besucher: 88 497; gesamt: 1 318 199 6 (–) I Feel Pretty Pummelchen hält sich plötzlich für ein Supermodel. Amy Schumer trägt etwas sehr dick auf. Besucher: 83 986 7 (5) Sherlock Gnomes Hier geht’s ständig zwergauf. Besucher: 46 664; gesamt: 89 804 8 (8) Early Man Knet-Spaß bis in die Steinzeit. Besucher: 32 885; gesamt: 153 576 9 (–) Isle of Dogs Trickfilm-Traum mit Hunden von Wes Anderson. Beherrscht er aus dem Kläffkläff. Besucher: 23 934 10 (4) A Quiet Place Verabschiedet sich hier jetzt ganz leise. Besucher: 22 631; gesamt: 338 351

Im Auftrag des stern ermittelt von


GENUSS

GAMERSCHLAGS KÜCHE Schlachtfrische Forellen sind perfekt. Keine Angst vor Gräten, es gibt einen Trick

s gibt wohl keinen besser beleumundeten Fisch als die Forelle. Am Grunde eines Baches sehen wir sie in glitzernd klarem Wasser flitzen. „In einem Bächlein helle, da schoss in froher Eil die launische Forelle vorüber wie ein Pfeil“, heißt es bei Schubert. Unsere Begeisterung ist aber nur gedanklich, denn für ihre Qualität essen wir sie zu selten. Auch ich bekenne mich in dieser Hinsicht schuldig. Obwohl ich an einem sauberen See lebe und bei einem der besten Fischhändler Deutschlands einkaufen darf – Forellen kommen bei mir nur selten auf den Tisch. Klar liegt das an ihren Gräten, daran, dass frische Forellen meist im Ganzen auf den Tisch kommen und dann immer ein paar lange Gesichter bewirken, weil das Zerlegen des Tierchens Mühe macht. Ja, wir sind faul geworden vor lauter Steak- und Burger-Fresserei und ängstlich noch dazu. Sobald wir das Wort Gräte auch nur denken, steht uns der Erstickungstod vor Augen. Bloß keine Gräten und auch keine Knöchelchen. Bloß kein Risiko. Dabei gibt es die Vollkasko-Forelle, und die geht so: Man lässt sich beim Händler eines oder zwei der Fischlein schlachten und filetieren (pro Esser eines); gute Händler hältern sie in kühlen Becken, darum sind sie schlachtfrisch erhältlich. Haut und Mittelgräte sind nach dieser Aktion schon mal kein Thema mehr. Zu Hause legen wir die Filets mit der gewesenen Hautseite aufs Arbeitsbrett und betrachten sie. Uns fällt auf: Aha, es gibt da eine Mittellinie, entlang derer sich das Fischfleisch in eine schmalere obere und eine breitere untere Abteilung teilt. Fahren wir nun mit den Fingern über diese Linie sacht hin und her, dann fühlen wir etwas oberhalb einen etwa 10 cm langen Strang feiner Stehgräten. Vor dem Filetieren waren sie mit dem Rückgrat verbunden. So fein und dünn sie sind, so leicht wir sie mit unseren Molaren malmen könnten, so fürchten wir sie doch und bekommen schon einen Würgreiz, sobald wir sie nur mit der Zunge erfühlen. Also raus mit ihnen.

Frischer geht’s nicht Wer eine Quelle für Forellen weiß, hat Glück! Nun muss er sich nur überwinden und die Fischlein auch braten

Bert Gamerschlag ist der kulinarische Experte des stern 124

17.5.2018

FOTOS: WOLFGANG SCHARDT; STYLING: MARIA GROSSMANN; FOODSTYLING: ROLAND GEISELMANN

E


Die Stehgräten des Lachses kann man mit der Grätenpinzette ziehen, weil der Lachs, bis er denn aus Norwegen oder Schottland/Irland zu uns kommt, in der Regel schon drei Tage auf dem toten Buckel hat. Bei der schlachtfrischen Forelle geht das nicht. Darum nehmen wir unser scharfes (!) Messer, fahren jeweils 1–2 mm beiderseits des Stehgrätenstrangs und separieren ihn. Dank unseres scharfen Messers ist das Sekundensache. Wir überprüfen pro forma noch den Teil, der im intakten Fisch die Bauchhöhle stabilisierte, auf eventuell verbliebenes Gegrät, finden keins und haben nun vier makellose längliche Forellenfilets vor uns. Die könnten wir jetzt braten.

Forelle auf ungarische Art Das tun wir aber im Vollkaskoforellenfall nicht, sondern muten dem Fischfleisch einen weiteren Zubereitungsschritt zu, den man verurteilen könnte, schmeckte die Sache am Ende nicht so gut. Wir machen das Fleisch nämlich zum Bestandteil einer ungarischen Fischsuppe, der Halászlé (holaßle gesprochen). Dazu brauchen wir 2 Zwiebeln, 2 rote Spitzpaprikaschoten, 1 Knoblauchzehe, Oli-

venöl, 1 EL süßes Paprikapulver, ½ TL scharfes Paprikapulver (oder etwas Pul Biber, die Chili-Flocken vom Türken), 1 Lorbeerblatt, 1 Schuss Rotweinessig, 3 EL Paprikamark (steht im Laden bei Tomatenmark und enthält auch etwas davon), 400 ml Fischfond (Glas), Zitronenabrieb, Zitronensaft und Pfeffer. Zwiebel in feine Streifen, Knoblauch in feine Scheiben schneiden und beide in etwas Olivenöl dünsten. Die Paprikaschoten waschen, putzen, das Paprikafleisch in sehr feine Scheiben schneiden und dazugeben. Die beiden Paprikapulver, Lorbeer, Weinessig und Paprikamark ebenfalls dazugeben, 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren braten, dann mit dem Fischfond auffüllen und ein halbes Stündchen offen köcheln lassen, was bewirkt, dass Zwiebel und Paprika sich weitgehend auflösen. Während dieses Geschmurgels schneiden wir unsere Forelle(n) in mundgerechte Stücke, beträufeln sie leicht mit Zitrone und salzen sie, so können diese beiden natürlichen Geschmacksverstärker schon ein wenig Arbeit leisten. Wir dicken die Sauce nun etwas an, entweder mit etwas kalt angerührter Speise-

stärke oder mit 1–2 hineingeriebenen rohen Kartoffeln. Nun die Forellenstücke in die Sauce legen und ca. 5 Minuten schwach siedend gar ziehen lassen, dabei mit Zitronenabrieb aromatisieren. Den Fisch zu Dampfkartoffeln oder Reis servieren. Einen Vorteil/Nachteil hat die Sache: Diese Zubereitung überdeckt den Eigengeschmack der Forelle. In Ungarn wird das Gericht besonders mit Karpfen oder Wels zubereitet, was dort Sinn hat, weil den gründelnden Genossen ein dominierender Übergeschmack gut ansteht. Die Forelle ist fast zu schade für die Behandlung, allerdings: Gerade für Einsteiger und leicht Fischophobe ist dies vielleicht ein Weg, den Zugang zu Süßwasserfisch zu finden. Außerdem lässt sich durch Reduktion des paprizierenden Elements (etwa durch Einsatz von gehäutetem Tomatenfleisch statt Paprikamark) die Sauce mildern, denn dann hätte es der Fischgeschmack leichter. Verdoppelten wir die Menge des Fischfonds, erhielten wir eine eher suppige Konsistenz, und das wäre dann auch die, die die Ungarn mit Halászlé verbinden. Bleiben wir auf dem Balkan, und kombinieren wir die Paprikasauce mit der

4


GENUSS

Mehlierte und gebratene Forellen mit einer fruchtigen Gemüsepaprikasauce – ein Sommergericht

verschärften Darreichungsform der Forelle im Ganzen: Backofengrill aufs Maximum hochfahren, derweil 2 rote Paprikaschoten längs vierteln, putzen, mit der Fleischseite nach unten auf das Backblech legen und auf der Hautseite mit Öl einpinseln. Paprika im oberen Ofendrittel grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft; sie herausnehmen, feucht abdecken und etwas auskühlen lassen, dann häuten und das Fruchtfleisch in ½ cm große Würfel schneiden. 150 g Kirschtomaten waschen, vierteln und entkrösen. 1 Zwiebel häuten und würfeln, sie in 2–3 EL Öl glasig schwitzen, Paprika und Tomaten dazugeben, 300 ml Gemüsebrühe angießen und zugedeckt 10–15 Minuten, ohne zu kochen, ziehen lassen. Etwas vom Gemüse für die Garnitur beiseitelegen. Den Rest (also fast alles) in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer pürieren. Das Püree durch ein Sieb passieren und mit 30 g kalter Butter montieren, das heißt die Butter in Würfelchen geschnitten in die Sauce einrühren, wodurch sie cremig wird; die Sauce darf nicht kochen, sonst trennt sich das Fett vom Rest. 126

17.5.2018

Mit Salz, weißem Pfeffer und etwas Paprika oder Piment d’Espelette abschmecken. 3 ganze Forellen waschen, trocken tupfen, mit 3 EL Zitronensaft beträufeln, innen und außen salzen und von außen in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abschütteln und die Fische in einer beschichteten Pfanne in Butterschmalz von der ersten Seite 5, von der zweiten Seite 3 Minuten braten. Die Forellen auf der Paprikasauce servieren, die restlichen Gemüse als Garnitur reichen –mit Petersilienkartoffeln servieren.

Das Mehl macht die Müllerin Natürlich ist es das Einfachste auf der Welt und das Naheliegendste dazu, eine frische Forelle einfach in Mehl zu wälzen und in Butter oder Butterfett nach Art der Müllerin zu braten, die Fischlein mit Zitrone und mehr zerlassener Butter beträufelt mit einem grünen Salat und anständigen Kartoffeln auf den Tisch zu bringen. Wie köstlich dies ist, hängt von der Frische der Zutaten ab. Dies zu tun ist wie immer eine Frage der Überwindung (Spaghetti ist einfacher) und des Zugangs zu frischer Ware. Nehmen wir

an, wir sind in den Ferien und können angeln oder kennen einen Forellenangler. Wir sind in einem rustikalen Ferienhäuschen ohne eine Küchenausrüstung, mit der sich etwas anfangen ließe. Was tun? Weil wir auch in den Ferien nicht auf die Tageszeitung verzichten, haben wir die gestrige Ausgabe zur Hand. Wir legen eine Forelle auf zwei Lagen der ausgeklappten Zeitung, drücken den Saft einer 1⁄2 Zitrone darüber, salzen, füllen den Bauchraum mit frischen Kräutern und 1–2 EL Butter, legen auch oben davon etwas darauf und schlagen den Fisch nun ganz und sicher in das Papier, als wollten wir ihn verschicken (aber ohne Tesa). Dann halten wir das Paket in den See (oder einen Eimer Wasser) und pressen ein wenig, bis keine Bläschen mehr aufsteigen. Auf dem Grill oder an der Feuerstelle haben wir für ordentlich viel und nachhaltige Grillglut gesorgt. Wir legen den Rost darüber, platzieren das nasse Paket über die Glut (die durchgehend von einer weißen Asche überzogen sein sollte) und backen das Päckchen etwa 20 Minuten, so lange, bis die äußere Papierhülle verkohlt ist und das Päckchen in Flammen aufgehen will. Geschieht dies vor Ablauf der Zeit, dann das Päckchen mit Wasser besprühen. Das Päckchen vom Feuer nehmen, vorsichtig aufknispeln und das Fischfleisch von der Gräte heben. Die Haut nicht mitessen (klebt am Papier). Das Fischfleisch selbst wird aber saftig und köstlich sein. Dazu schmecken Kartoffeln, die wir am Rand des Feuers in Folie gegart haben (damit vorher beginnen, da sie mehr Garzeit benötigen). Hoffentlich haben wir daran gedacht, anständigen Weißwein mitzunehmen, beispielsweise den folgenden.

2

Guter Fischwein Blauer Silvaner ist ein eleganter Fischwein und Cousin des Grünen Silvaners. Die Trauben für den 2017er Jahrgang vom Weingut Hahnmühle an der Alsenz (Zuflüsschen der Nahe) sind selektiv handgelesen, der Wein duftet leicht nussig, schmeckt pfeffrig würzig und ist mit 4 g Restzucker fast knochentrocken. 7,80 Euro bei Tel. 6362/99 30 99, www.weingut-hahnmuele.de

Die Rezepte zum Nachkochen finden Sie online: www.stern.de/sternrezept


FÜR MÄNNER, DIE MEHR VERDIENEN Jetzt exklusive BEEF! Produkte für den besonderen Genussmoment verschenken

BEEF! Kochbuch „HERZHAFT BACKEN“ für 39,90€

BEEF! Kochbuchreihe für 169,90€

BEEF! WMF Stielpfanne Speed Profi ab 24cm für 79,00€*

BEEF! WMF Salz-/Pfeffermühle für 69,95€

BEEF! Dry Ager Reifekühlschrank DX 500 für 1.995,00€ *Der Preis gilt für den Aktionszeitraum vom 23.04. – 02.06.2018

Verwöhnen Sie sich und andere mit den hochwertigen Produkten von BEEF!. Weitere köstliche Kochbücher und hochkarätige Küchenhelfer für Männer mit Geschmack finden Sie im BEEF! Shop.

Jetzt bestellen unter:

www.beef.de/shop


HUMOR

s is s a u li P le Vo n Un D a n k ! V ie le

M ü h lt

a l.

EIN QUANTUM TROST

SÄTZE FÜR DIE EWIGKEIT KEIT

Spargel essen „Jetzt ist für mich Frühling!“ g!“ „Da kommt der aus Spanien nicht ht mit!“ „Das sind neue Kartoffeln!“ n!“

DER GOLFSTROMAUSFALL Von Thomas Gsella

„Letztes Jahr war zu kühl.“ l.“ as „Im Restaurant kannste das nicht bezahlen.“

Der Golfstrom trägt die Wärme her Aus tropisch milden Breiten. Doch leider Gottes schwächelt er – Zum Glück! In diesen Zeiten! Denn wenn das Klima wärmer wird Und auch das Wasser schwüler, Wodurch der Golfstrom kollabiert, Wird’s Klima – wieder kühler! Das funktioniert jedoch nur dann, Wenn auch die Fische schwitzen! So tu ein jeder, was er kann, Das Klima zu erhitzen. 128

17.5.2018

FALSCH ERINNERT

HSV-Ergebnisse bnisse

99 % aller Erzieherinnen werden das Kind schon schaukeln

HSV–Mönchengladbach 1 : 2 • HSV–FC Bayern München 3 : 1 • HSV–Real Madrid 4 : 1 • HSV–Brasilien 7 : 1 Ideen? Anregungen? Kritik? Schreiben Sie uns: humor@stern.de

CARTOON: SCHÜLERT; PIKAT; ILLUSTRATION: GARY HINCKS/SPL

SCHÖNE ERFINDUNGEN

ALLTA GSTIP P Heusc hnupf en-Pa mit M tient et en sollt allallerg en es ie tunli verme ch id Heuha en, die Na st ufen del i zu su m chen


TETSCHE

www.tetsche.de, umfangreiches Archiv mit Tetsche-Cartoons: www.stern.de/tetsche

Rebus Diese Abbildungen ergeben zusammen einen neuen Begriff. Lรถsung aus Heft 20: Fliegender Hamburger 17.5.2018

129


WAS MACHT EIGENTLICH?

Ramona Wulf, 63, in ihrer Wohnung in Berlin

Ramona Wulf Mit „Fly, Robin, Fly“ gelang der Sängerin und ihrer Gruppe Silver Convention 1975 ein Nummer-eins-Hit in den USA ie stehen Sie eigentlich heute so zum Rotkehlchen? Zum Rotkehlchen? Verdanken Sie dem „Robin“, wie das Rotkehlchen auf Englisch heißt, nicht Ihren größten Hit? Ach, Sie meinen „Fly, Robin, Fly“. Natürlich handelt der Song nicht von einem Vogel. Der komplette Text des Songs lautete: „Fly, Robin, Fly/Up up to the Sky“. Nicht eben komplex, oder? Diese Bemerkung höre ich jetzt zum 10 000. Mal. Es kommt doch nicht darauf an, wie viele Worte da stehen. Diese Songzeile ermöglichte so viel Raum für eigene Assoziationen. „Robin“ steht für all unsere Wünsche und Träume. Der Text traf in seiner Kürze den Nagel auf den Kopf. Und er war in einen raffinierten DiscoKlangteppich eingebettet, den sogenannten Munich Sound … … der gerade jetzt wieder sehr en vogue ist, zum Beispiel bei Daft Punk. Ich finde diesen Sound noch immer sehr sophisticated.

W

130

17.5.2018

Wulf, 1954 als Tochter eines Afroamerikaners und einer Deutschen in Hanau geboren, wurde 1969 bei einem Talentwettbewerb entdeckt und startete kurz darauf eine Karriere als Schlagersängerin. 1974 gehörte sie zu den Gründungsmitgliedern der Gruppe Silver Convention,

die ein Jahr später mit dem DiscoHit „Fly, Robin, Fly“ ihren größten Erfolg hatte (kl. Foto bei einem TVAuftritt). Der Song schaffte es auf Platz eins der USCharts und gewann einen Grammy. Wulf hat drei erwachsene Kinder und ist heute Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Die Streicher-Phrasen steuerten damals die Münchner Philharmoniker bei. Seit Ende der 80er Jahre haben Sie nichts mehr veröffentlicht. Warum nicht? Ich hatte schon so lange Musik gemacht. Mir wurden andere Dinge wichtiger: Ich habe drei Kinder großgezogen und war froh, dass ich wirklich für sie da sein konnte, ohne ständig auf Reisen zu sein. Ihre Kinder haben nicht das Licht der Bühne gesucht. Enttäuscht? Nein. Meinen ersten Auftritt in der ZDFHitparade hatte ich mit 15. Ich habe meine Jugend verpasst. Das bedauere ich gelegentlich. Natürlich würde ich meine Kinder unterstützen, sollten sie für eine Musikkarriere brennen. Tun sie aber nicht. Welchen Weg sind Sie nach Silver Convention selbst gegangen? Ich arbeite heute als Heilpraktikerin für Psychotherapie. Vor sieben Jahren habe ich in Berlin meine eigene Praxis eröffnet, mit den Schwerpunkten Gesprächstherapie nach Rogers, Hypnotherapie nach Erickson und Neurolinguistisches Programmieren. Die Arbeit erfüllt mich sehr. Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen Ihrem alten Leben und dem neuen? Als Künstlerin war mir früher ein guter Draht zu meinem Publikum sehr wichtig. Ich habe immer versucht zu spüren, was da abläuft zwischen uns. Auch heute als Therapeutin versuche ich mich einfühlsam in andere Menschen hineinzuversetzen. Zu verstehen, was sie gerade bewegt. Was wurde aus der Gruppe und Ihren beiden Band-Kolleginnen? Wir sind nach wie vor befreundet und treten gelegentlich noch auf. Die Anfragen reißen auch nach mehr als 40 Jahren nicht ab. Bei ihrem jüngsten Auftritt haben Sie sich schwer verletzt. Was war passiert? Vor zwei Jahren bin ich vor einem Auftritt ausgerutscht und habe mir den Fußknöchel gebrochen. Schlimmer jedoch war, dass ich mir beim Sturz auch die Halswirbelsäule verletzt hatte, was zunächst unerkannt blieb. Irgendwann wurden die Schmerzen so schlimm, dass ich nicht mehr laufen konnte und im Rollstuhl saß. Eine Not-OP hat mich schließlich gerettet. Das hätte bös ausgehen können. Inzwischen geht es Ihnen besser? Ja, glücklicherweise. Ich kann wieder gehen, aber noch immer nicht rennen. Ich habe Glück gehabt. In so vielerlei Hinsicht. Glück mit meiner Karriere als Musikerin, Glück mit meinen Kindern, meiner Familie, Glück mit meinem Beruf als Therapeutin. Ich bin dem Leben sehr dankbar. Interview: Tobias Schmitz

2

FOTOS: PHILIPP SPALEK/STERN; INTERFOTO

NACHFRAGE


ZDNW 

)ULHGHQVJHVSUÃFKH DP 6RQQWDJ

%DP6 JDQ] EHTXHP QDFK +DXVH -HW]W EHVWHOOHQ Å‹ NHLQ $XISUHLV NHLQ $ER   RGHU EDPVGH]HLWXQJ Å™ DXV GHP GW )HVWQHW] 0RELOIXQN PD[ Å™ $QUXI

'HXWVFKODQG DP 6RQQWDJ %,/' DP 62117$*


www.volkswagen.de

Wir sorgen dafür, dass Sie mobil bleiben. Mit unserer Deutschland Garantie bleiben Sie auch in Zukunft mobil: Entscheiden Sie sich heute für einen Diesel EU6 (Neu- oder Jahreswagen) mit Deutschland Garantie. Sollte dieser von einem Fahrverbot betroffen sein, nehmen wir Ihr Dieselfahrzeug in Zahlung und Sie erhalten zusätzlich zum DAT-Schätzwert noch eine modellabhängige Prämie, z. B. bis zu 5.000 € bei Erwerb eines neuen Golf.¹ So sind Sie immer auf der sicheren Seite – ganz gleich, welchen Volkswagen Sie in Zukunft auch fahren.

Jetzt erhältlich in Ihrem App-Store.

Wir bringen die Zukunft in Serie. ¹Im Aktionszeitraum vom 01.04.2018 bis 30.06.2022 erhalten Sie beim Kauf eines neuen Volkswagen Pkw oder Jahreswagens eine modellabhängige Prämie von bis zu 10.000 €, wenn der von Ihnen im Zeitraum 01.04.2018 bis 31.12.2018 in Deutschland gekaufte Volkswagen Pkw Diesel EU6 von einem offiziellen Einfahrverbot zum Zwecke der Luftreinhaltung mindestens an einem Tag betroffen ist und die Neubestellung innerhalb des Monats des Einfahrverbots bzw. des darauf direkt folgenden Monats erfolgt. Der Zeitraum zwischen Zulassung des aktuellen Fahrzeugs und dem relevanten Einfahrverbot darf maximal 36 Monate betragen. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden, autorisierten Volkswagen Partner.


19.5.-25.5. 2018

MIT 4 EXTRA-SEITEN

RÄTSEL

HIGHLIGHT DER WOCHE

Kill the Messenger Die CIA, die Contras und das Crack: Jeremy Renner fragt als Reporter nach dem Zusammenhang – und steht bald vor den Trümmern seiner Existenz ZDF, SA, 23.00 UHR

präsentiert von


MAGAZIN Highlight

Drogenkrieg Traurig, aber vielleicht auch wahr: Das biografische Drama „Kill the Messenger“ erzählt von einem mutigen Journalisten, der über einen Skandal schreibt und sich übermächtige Feinde macht

2

Jeremy Renner liefert eine engagierte Vorstellung als Investigativreporter Gary Webb (o.). Andy Garcia (M.l.) gibt einen golfverrückten Drogenbaron und Mary Elizabeth Winstead eine Reporterin. Ganz unten: Webb droht seine Familie (Lucas Hedges, Rosemarie DeWitt) zu verlieren

Titelfoto und Fotos: ZDF/Chuck Zlotnick | Text: Oliver Kinser

„This Is Your Brain on Drugs“: Jedes amerikanische andere unglaubliche, wenn auch belanglose Kind kannte wohl diesen Fernsehspot aus dem Story wichtiger – die von Clintons „oral Office“. Jahr 1987. Ein Spiegelei brutzelte darin als Symbol „Kill the Messenger“ setzt Webb ein spätes Denkfür ein Hirn im Rausch. Nicht jedes Kind allerdings mal, bewusst parteiisch auf der Seite des Journaahnte, dass Drogen mit dem Segen des eigenen listen. Ein einfacher Mann mit dem Glauben an Geheimdienstes ins Land kamen. Davon erzählt die Wahrheit. Und ein Reporter mit Mission, der „Kill the Messenger“, und gleich im großarti- Fakten herausfinden will, die Bewertung aber der gen Vorspann sehen wir das berühmte Ei in der Öffentlichkeit überlässt – und für seinen IdealisPfanne. Unterlegt mit Reden über den „War on mus einen hohen Preis bezahlt. Drugs“, den Nixon und seine Nachfolger ausgeru- Der tragische Held wird gespielt vom zweifach fen hatten. Wie der Zusammenhang von Krieg und oscarnominierten Jeremy Renner („The Hurt Locker“, „The Town“). Renner enDrogen tatsächlich war, davon gagierte sich auch gleich noch als erfuhr zufällig der Reporter und Hat die Crackhölle Produzent – laut eigener Aussage, Pulitzer-Preisträger Gary Webb. der US-Vorstädte weil er sich nach dem Lesen des 1995 stieß er auf eine unglaubSkriptes beschämt fühlte. Unweit liche Story aus den 80ern: Damit ihre Wurzeln von Webbs Wohnort aufgewachdie „Contras“ ihren schmutzigen in Nicaragua? sen, hatte er bis dato noch nichts Krieg gegen die linke Regierung von ihm gehört. Der Schauspieler Nicaraguas finanzieren konnten, ließ die CIA ihnen freie Hand beim Handel mit kam zu dem Schluss, dass die Welt „mehr Gary Kokain. Die Droge machte, zu „Crack“ verarbeitet, Webbs braucht“. Für sein Vorhaben, an Webb zu erinnern und zugleich allen heutigen Journalisdie Elendsviertel von Los Angeles zur Hölle. ten Mut zu machen, fanden sich sehr prominenOffenbar wichtiger: das „oral Office“ te Mitstreiter wie Michael Sheen, Ray Liotta und Nur eine weitere Verschwörungstheorie über Andy Garcia. Leider geht ihr gutes Spiel wegen der den mächtigsten Geheimdienst der Welt? Das miesen Synchronisation etwas unter, wer kann, ist bis heute umstritten. Jahre später bestätig- wechsle also im Zweikanalton zum Original. Aprote eine interne CIA-Untersuchung zumindest, pos Original: Viel spricht dafür, dass der Titel „Kill dass Agenten von den Drogenaktivitäten der the Messenger“ nicht nur metaphorisch gemeint Contras wussten. Pech für den Reporter Webb: ist: Gary Webb starb 2004, offiziell ein Suizid – Zu diesem Zeitpunkt war er längst durch eine indem er sich zwei Mal in den Kopf schoss … Rufmordkampagne diskreditiert und arbeitslos. Zudem war der Öffentlichkeit gerade eine Samstag, ZDF, 23.00 Uhr


Typisch Seereisedienst! Unsere Seereisedienst Reiseleitung betreut Sie auf Ihrer Reise

✔ 15 Tage Karibik Highlights ab € 1.490,- p.P. ✔ Inklusive Nonstop Flüge

Unsere Seereisedienst Reiseleitung betreut Sie auf Ihrer Reise

✔ Inklusive Rail & Fly

Top Preise Karibik 2018/19: Karibische Inseln zur besten Reisezeit Entdecken Sie Trinidad, St. Maarten, Antigua, Guadeloupe, Barbados, Grenada & mehr

MSC Preziosa Komfortklasse Superior ° Reisetermine 2018/19 inkl. Flugrückreisetag

Reise 2 s) 08.12. - 23.12.18 a) 05.01. - 20.01.19 b) 19.01. - 03.02.19 c) 02.02. - 17.02.19 c) 16.02. - 03.03.19 d) 02.03. - 17.03.19 d) 16.03. - 31.03.19 Reise 3 e) 15.12. - 30.12.18 f) 29.12. - 13.01.19 b) 12.01. - 27.01.19 c) 09.02. - 24.02.19 c) 23.02. - 10.03.19 d) 09.03. - 24.03.19 d) 23.03. - 07.04.19 Reisezeit a,b,c,d,e,f mit Zuschlag Reisezeit s ohne Zuschlag

R.1: Guadeloupe, Antigua, Trinidad & mehr Tag Hafen An Ab

R.2: St. Maarten, Barbados, Grenada & mehr Tag Hafen An Ab

01. Abflug Frankfurt ca. 12.00 Uhr 01. Transfer Flughafen - Schiff 01. Fort de France/Martinique 23.00 02. Pointe-à-Pitre/Guadeloupe 08.00 19.00 03. Port Castries/St. Lucia 09.00 18.00 04. Bridgetown/Barbados 08.00 20.00 05. Port of Spain/Trinidad 09.00 18.00 06. St. George’s/Grenada 09.00 18.00 07. Kingstown/St. Vincent 09.00 18.00 08. Fort de France/Martinique 08.00 23.00 09. Pointe-à-Pitre/Guadeloupe 08.00 19.00 10. Roadtown/Tortola 10.00 19.00 11. Philipsburg/St. Maarten 08.00 19.00 12. Roseau/Dominica 09.00 19.00 13. Basseterre/St. Kitts & Nevis 09.00 19.00 14. St. Johns/Antigua 08.00 18.00 15. Fort de France/Martinique 08.00 15. Rückflug Deutschland 16. Rückankunft an Frankfurt/Main ca. 10.00 Uhr

01. Abflug Frankfurt ca. 12.00 Uhr 01. Transfer Flughafen - Schiff 01. Fort de France/Martinique 23.00 02. Pointe-à-Pitre/Guadeloupe 08.00 19.00 03. Roadtown/Tortola 10.00 19.00 04. Philipsburg/St. Maarten 08.00 19.00 05. Roseau/Dominica 09.00 19.00 06. Basseterre/St. Kitts & Nevis 09.00 19.00 07. St. Johns/Antigua 08.00 18.00 08. Fort de France/Martinique 08.00 23.00 09. Pointe-à-Pitre/Guadeloupe 08.00 19.00 10. Port Castries/St. Lucia 09.00 18.00 11. Bridgetown/Barbados 08.00 20.00 12. Port of Spain/Trinidad 09.00 18.00 13. St. George’s/Grenada 09.00 18.00 14. Kingstown/St. Vincent 09.00 18.00 15. Fort de France/Martinique 08.00 15. Rückflug Deutschland 16. Rückankunft an Frankfurt/Main ca. 10.00 Uhr

KREUZFAHRTPREISE p.P. IN EURO Kategorie Deck Roulette Innen Bella Innen Fantastica Innen Bella Außen Fantastica Außen Bella Balkon Fantastica Balkon Aurea Balkon▼ Yachtclub Suite Balkon◆

Verschiedene Untere/mittlere Mittlere/obere Untere Mittlere Mittlere/obere Mittlere/obere Obere Obere

Seereisedienst Preis bei Buchung ab 30.05.18 bis 29.05.18

1.490,1.590,1.690,1.890,2.090,2.190,2.290,2.990,4.690,-

2.549,2.649,2.779,3.049,3.279,3.579,3.799,4.499,5.879,-

• Zuschlag Reise Saison a) + € 69,- b) + € 119,- c) + € 199,- d) + € 229,- e) + € 349,- f) + € 449,- p.P. s) ohne Zuschlag • Inklusive Flug An- und Abreise von Frankfurt und Hafentransfer • Inklusive Rail & Fly ▼ Kat. Aurea inklusive 24 Std. Premium All-Inclusive Getränkepaket & exklusiver, separater Restaurantbereich zum Abendessen ◆ Kat. Yachtclub Zugang zum exklusivem Yachtclubbereich, Yachtclub Restaurant, 24 Std. Butler & Concierge Service, inklusive Premium All-Inclusive Getränkepaket • EK-Zuschlag 80% ° Schiffsklassifizierung nach eigener Einschätzung • Kinder und Jugendliche bis einschließl. 17 Jahre in der Kabine mit 2 Vollzahlern Festpreis € 990,- p.K. • Inkludierte Leistungen: Flug An- und Abreise, Vollpension, deutschsprachige Reiseleitung, Unterhaltungsprogramm an Bord. • Nicht eingeschlossen sind: Ausgaben für Landausflüge, weitere persönliche Ausgaben, auf dem Bordkonto vorgemerkte Trinkgelder € 10,- p.P./Nacht (Empfehlung) • Optional zubuchbar: Premium All-Inclusive Getränkepaket € 21,- p.E./Tag (bei Aurea, Yachtclub inkl.) • Sonstige Hinweise Reise: Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit nach Reiseende erforderlich • Veranstalter: MSC Cruises S.A., Avenue Eugene Pittard 40, 1206 Genf (Schweiz)

Reise 1&2

0203/30 98 00 Mo. bis Fr. 09.00 - 18.00 Uhr Sa. & So. 10.00 - 17.00 Uhr

www.seereisedienst.de/zert-info

Eine Marke der Elbflorenz Reisedienst GmbH & Co. KG Vinckeweg 21, 47119 Duisburg


Wissen „Deutschland-Studie“

Die Heimat im Direktvergleich „Wo lebt es sich am besten“, fragte sich das ZDF – und erforschte die Lebensverhältnisse in allen 401 Landkreisen und kreisfreien Städten Deutschlands. Die Ergebnisse werden mit ganz persönlichen Eindrücken aufgepeppt. Wir geben einen Vorgeschmack …

SchleswigHolstein MecklenburgVorpommern

Vereint gegen die Einsamkeit Bremen

Der Verein als soziale Heimat: für viele Landbewohner selbstverständlich, für Metropolenmenschen die Ausnahme. Hamburg etwa ist eine der Städte mit den wenigsten Vereinen pro Kopf. Der feierfreudige Chor „Goldkehlchen“ zeigt, dass es auch anders geht.

Hamburg

Brandenburg Niedersachsen Berlin

Fotos: ZDF | Text: Oliver Kinser

SachsenAnhalt NordrheinWestfalen Sachsen Hessen

Das große Glück im Kleinen 44 Prozent der Deutschen träumen vom Leben in einem kleinen Dorf. Winzerin Hildegard Stigler könnte ihre Heldin sein: Die 89-Jährige erzählt, warum sie der gemütliche Alltag im ländlichen Hochschwarzwald so glücklich macht.

RheinlandPfalz Bayern

Saarland

Alt werden leicht gemacht Überhaupt, der Südwesten: 14-mal belegen Städte und Kreise aus BaWü Top-Plätze. Auch die Lebenserwartung erreicht Rekordwerte. Liegt’s am Wein?

4

Thüringen

BadenWürttemberg


ANZEIGE

Alles Paradies, oder?

-Leser!

eis r p r e d n o S r e m Som

RTV140518

e ©AIDA

Traumziele im Test: Wie schneiden beliebte Urlaubsregionen wie die Mecklenburgische Seenplatte in Sachen Lebensqualität für die Einheimischen ab?

©AIDA

Exklusive Spezialpreise für

sion rd, inkl. Vollpen 7 Nächte an Bo ab n ho r jetzt sc und Trinkgelde p.P.

* – , 9 4 €7

Ostsee-Metropolen Kreuzfahrten mit AIDAmar zwischen Juni & September St. Petersburg RUSSLAND

FINNLAND Helsinki

Urbane Zukunft

Stockholm SCHWEDEN

Tallinn ESTLAND

InnenKabine, Spezial*

InnenKabine

MeerblickKabine

BalkonKabine

30.06.18 21.07.18 28.07.18 04.08.18 18.08.18 01.09.18 29.09.18

749,849,899,899,899,849,829,-

779,879,949,949,949,899,879,-

1.299,1.349,1.349,1.349,1.229,1.179,1.129,-

1.329,1.449,1.449,1.449,1.349,1.329,1.279,-

©AIDA

Warnemünde

Reiseverlauf: Warnemünde Abf. 18 Uhr, auf See bis Tallinn 9-17 Uhr, St. Petersburg 8-20 Uhr, Helsinki 9-17 Uhr, Stockholm 10-19 Uhr, auf See, Warnemünde Ank. 8 Uhr (Änderungen vorbehalten)

Preise in Euro p.P.

Eigentlich wollen nur 16 Prozent aller Deutschen in einer Großstadt wohnen. Doch Metropolen wie Berlin wachsen weiter. Wie lebenswert ist es dort für Neustädter und Alteingessene?

ension Bord, inkl. Vollp 10 Nächte an r jetzt schon ab und Trinkgelde p.P.

Norwegens Fjorde

* – , 9 € 1.09

Kreuzfahrten mit AIDAsol zwischen Juli & September Trondheim

Bergen

Molde Andalsnes Hellesylt/Geiranger Eidfjord

©Fotolia/ nataliakabliuk

Ålesund

NORWEGEN Stavanger

Hamburg

Reiseverlauf: Hamburg Abf. 18 Uhr, auf See, Bergen 9-18 Uhr, Hellesylt 8.30-10 Uhr (Geirangerfjord 11-20 Uhr), Andalsnes 9-13.30 Uhr + Molde 15.30-20 Uhr, Trondheim 8-17.30 Uhr, Alesund 8-13 Uhr, Eidfjord 10-20 Uhr, Stavanger/Lysefjord 10-19 Uhr, auf See, Hamburg Ank. 8 Uhr (Änderungen vorbehalten)

Preise in Euro p.P.

InnenKabine, Spezial*

InnenKabine

MeerblickKabine

BalkonKabine

29.07.18

1.149,-

1.199,-

1.699,-

1.899,-

18.08.18°

1.099,-

1.149,-

1.599,-

1.899,-

07.09.18

1.099,-

1.149,-

1.449,-

1.899,-

17.09.18

1.099,-

1.149,-

1.449,-

1.899,-

°statt Hellesylt (Geirangerfjord) wird Olden angefahren (8-19 Uhr)

Immer mobil bleiben Wer bewegt sich eigentlich mehr, die Menschen in der Stadt oder auf dem Land? Familie Weiss aus München ließ für den Vergleich messen, wie viele Schritte sie in ihrem Großstadtalltag macht. Di ZDFzeit: Wo lebt es 20.15 sich am besten? Ein ZDF Jahr lang wurde geforscht

Auf beiden Reisen inklusive: 7 bzw. 10 Nächte an Bord, Vollpension in den Buffet-Restaurants an Bord, Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants an Bord, Trinkgelder, Nutzung vieler Wellness-/Sportangebote, vielfältiges Showprogramm an Bord, Kinderbetreuung ab 3 Jahre im AIDA Kids Club, deutsche Reiseleitung an Bord, Deutsch als Bordsprache Zusätzlich buchbar: Bahnfahrt 2. Kl. ab € 32,- pro Person/Strecke Für alle Angebote gilt: Es handelt sich um AIDA VARIO Preise bei 2er-Belegung, die Kabine wird durch den Veranstalter zugewiesen. Mehrbett- und Einzelkabinen auf Anfrage. Ggf. zzgl. Ferien. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des aktuellen AIDA Katalogs „März 2019 bis April 2020“. Angebote freibleibend. *stark begrenzte Kontingente, Angebote freibleibend. Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3d, 18055 Rostock.

Beratung und Buchung, Mo.-Fr. 9-18 Uhr: Ihre RTV ReiseSpezialisten

0421.160 0421.16056 568787 888 Hanseat Reisen GmbH · Am Weser-Terminal 1 28217 Bremen · service@hanseatreisen.de

Weitere Infos auf www.hanseatreisen.de/rtv


Aktuell im TV

Krönung einer Liebe Die Hochzeit des Jahres im TV

*

Fotos: RTL (2), ZDF, privat, Colourbox, Netflix, Universum, Paramount | Text: M. Borgschulze, K. Lenk

Am 19. Mai heiraten Prinz Harry und Meghan Markle. rtv verrät, wo Sie die Hochzeit sehen können und wie Sie sich in die richtige Stimmung bringen Wenn sich HRH Prince Henry Charles Albert David of Wales und Miss Rachel Meghan Markle das Jawort geben, dann wird das deutsche TV-Publikum eine Person vermissen: Rolf Seelmann-Eggebert gehörte 40 Jahre zum Inventar bei Großereignissen des Adels. Für die Hochzeit seines erklärten LieblingsRoyals wäre er womöglich aus dem Ruhestand zurückgekehrt. Doch um Gebühren zu sparen, wechseln sich ARD und ZDF längst bei der Hofberichterstattung ab. Diesmal ist das ZDF dran – und damit Norbert Lehmann, unterstützt von Adelsexpertin Julia Melchior.

RTL setzt auf die volle Krönung Auch RTL begleitet die Zeremonie. Mit dabei: Guido Maria Kretschmer. Statt Einblicke in die Finessen der Hof-Etikette gibt es beim „Shopping King“ wohl eher launige Kommentare zur Garderobe der Gäste. Stil-Experten: Für RTL kommentieren Frauke Ludowig und Guido Maria Kretschmer die königliche Traumhochzeit in Windsor

Im Anschluss an die Live-Übertragung zeigt RTL „Harry & Meghan – Eine königliche Romanze“. Der spekulative Schmachtfetzen, den der US-Kitschsender Lifetime schnell vor der Hochzeit drehen ließ, zeigt die bekannten Eckpunkte der royalen Romanze und füllt den Rest mit viel Schmalz auf. Sa Harry & Meghan – Die Hochzeit 11.00 Die Zeremonie live aus Windsor – ZDF/RTL und bei ZDF und RTL

Original und Fälschung: die Darsteller Parisa Fitz-Henley und Murray Fraser (kl. Foto) sehen in „Harry & Meghan“ ihren Vorbildern leider nicht mal bei schlechter Beleuchtung ähnlich

Sie wollen sich vor dem royalen Hochzeitsspektakel in feierliche Stimmung bringen? Hier unsere Tipps für königliche Unterhaltung: Audrey Hepburn verliebt sich als Prinzessin in den raubeinigen Reporter Joe (Gregory Peck) – „Ein Herz und eine Krone“ ist nicht umsonst ein unerreichter Klassiker. In „Der Prinz & ich“ erobert Julia Stiles das Herz ihres snobistischen Kommilitonen Eddie. Was sie nicht ahnt: Er ist der Kronprinz von Dänemark. Und last but nor least: Netflix’ preisgekröntes Format „The Crown“ macht Elisabeth II. zur Serienheldin.

Schloss Windsor: Hochzeit im eigenen Wohnzimmer In Windsor Castle fühlt sich die Royal Family zu Hause. Das ehrwürdige Gebäude blickt auf über 900 Jahre königliche Geschichte zurück. Im Zentrum der Aufmerksamkeit am 19. Mai: die St. George’s Kapelle Errichtet 1170 von König Henry II., gilt Windsor Castle als Lieblingspalast der Queen. Harry und Meghan werden in der St George’s Chapel getraut. So wie vor ihnen schon Harrys Onkel Edward und Sophie Rhys-Jones. Harrys Vater Charles heiratete hier Camilla. Außerdem haben zahlreiche Monarchen in den spätgotischen Hallen ihre letzte Ruhestätte gefunden: So sind im nördlichen Kirchenschiff König George VI. sowie die legendäre Queen Mom begraben. Und beim Altar ruht Prinz Harrys Namensvetter: Henry VIII. Der hat bekanntlich sechs Frauen verschlissen – hoffentlich kein schlechtes Omen. Windsor Castle ist übrigens eine Reise wert. Den Audio-Guide für das Schloss spricht Prinz Charles höchstpersönlich: www.lovinglondon.de/windsor-castle

6


Ein ganz besonderes Dankeschön für die Leser von Ausflug nach Santa Cruz inklusive!

Teneriffa Unser Sonnen-Hit

4*-Hotel Blue Sea Puerto Resort inklusive!

Entspannung an der Playa Jardín!

Entspannen Sie sich supergünstig im „Ewigen Frühling“! Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt erwartet Sie das Kanaren-Kleinod Teneriffa mit seinem ganzjährig milden Klima: Sonne, Küste und Meer bieten Ihnen hier die besten Voraussetzungen für einen rundum erholsamen Urlaub! Genießen Sie den 4*-Komfort im Blue Sea Puerto Resort, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm sowie den tollen Inklusiv-Ausflug in die Inselhauptstadt Santa Cruz – gönnen Sie sich diese Wohlfühl-Woche, die neue Lebensgeister weckt!

Inklusiv-Reiseleistungen

Flughafen

Aufpreis

Sept. ’18

Okt. ’18

November ’18 Dezember ’18

Stuttgart €0 8 15 29 6 20 3 10 24 München € 35 6 13 27 4 18 1 8 22 Frankfurt € 35 8 15 29 6 20 3 10 24 Düsseldorf € 40 7 14 28 5 19 2 9 23 Berlin € 35 6 13 27 4 18 1 8 22 Dresden € 40 - 27 4 18 1 8 22 Hamburg € 45 9 16 30 7 21 4 11 25 Hannover € 40 6 13 27 4 18 1 8 22 Für ausführlichen Reiseverlauf jetzt Prospekt Köln € 40 6 13 27 4 18 1 8 22 anfordern oder siehe www.trendtours.de Nürnberg € 35 9 16 30 7 21 4 11 25 Leipzig € 40 7 14 28 5 19 2 9 23 Münster € 40 7 14 28 5 19 2 9 23 Bremen € 45 6 13 27 4 18 1 8 22 Erfurt € 40 7 14 28 5 19 2 9 23 Friedrichshafen € 35 7 14 28 5 19 2 9 23 Rostock € 45 1 8 22 Saisonzuschläge:

€0

€ 25

€ 50

€ 75

8 6 8 7 6 6 9 6 6 9 7 7 6 7 7 6 € 100

22 20 22 21 20 20 23 20 20 23 21 21 20 21 21 20

29 27 29 28 27 27 30 27 27 30 28 28 27 28 28 27 € 125

Jeder Reisegast spart

100

Für Alleinreisende: ½ Doppelzimmer ohne Aufpreis! Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: + € 27 p. N.

Wunschleistungen: Verlängerungswoche: 7 x Übernachtung inkl. Frühstück in Büfettform € 249 Halbpension bestehend aus: 7 x Abendessen in Büfettform mit jeweils ¼ l Wasser und Wein oder Bier (bei Vorabbuchung – für die Dauer des gesamten Aufenthalts) € 99 pro Woche Zug zum Flug: An- und Abreise mit der Bahn in der 2. Klasse zum/ab Flughafen € 59

bei Buchung bis zum 31. Mai 2018 und nur mit diesem Aktions-Code:

RTV3105

statt ab

Für ausführlichen Reiseverlauf jetzt Prospekt anfordern oder siehe www.trendtours.de Januar ’19

5 3 5 4 3 3 6 3 3 6 4 4 3 4 4 3

Aktions-Angebot

 7 x Frühstück in Büfettform  Abwechslungsreiches Animations- und Unterhaltungsprogramm  Ausflug nach Santa Cruz, der Hauptstadt Teneriffas inklusive qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung  trendtours-Gästebetreuung

 8-tägige Flugreise nach Puerto de la Cruz im Norden Teneriffas  Hin- und Rückflug nach/von Teneriffa mit TUIfly, Condor, Germania o. a. (z. T. mit Umsteigeverbindung)  Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft am Flughafen Teneriffa-Süd  Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen  Welcome-Drink  7 x Übernachtung im 4* Blue Sea Puerto Resort o. ä.  Das Blue Sea Puerto Resort (bestehend aus den Hotels Bonanza und Canarife) verfügt über insgesamt 3 Swimmingpools (ganzjährig geöffnet) und Hallenbad (von November bis April geöffnet), Aufzüge, Restaurants, Shuffleboard, Tischtennis, Boccia und Spielsalon. Nutzung der Sauna, des Türkischen Bads und des Whirlpools im Spa-Bereich gegen Gebühr.  Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet u. a. mit Bad/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage/Heizung (zentralgesteuert und saisonal), Safe, WLAN und Minibar (jeweils gegen Gebühr) sowie Balkon oder Terrasse

12 10 12 11 10 10 13 10 10 13 11 11 10 11 11 10

19 17 19 18 17 17 20 17 17 20 18 18 17 18 18 17

€ 150

26 24 26 25 24 24 27 24 24 27 25 25 24 25 25 24

31 31 31 31 31 31 31 31 31

Februar ’19

März ’19

2 2 1 3 3 1 1 1 1 -

9 7 9 8 7 7 10 7 7 10 8 8 7 8 8 7

9 7 9 8 7 7 10 7 7 10 8 8 7 8 8 7

23 21 23 22 21 21 24 21 21 24 22 22 21 22 22 21

23 21 23 22 21 21 24 21 21 24 22 22 21 22 22 21

April ’19 6 4 6 5 4 4 7 4 4 7 5 5 4 5 5 4

13 11 13 12 11 11 14 11 11 14 12 12 11 12 12 -

27 25 27 26 25 25 28 25 25 28 26 26 25 26 26 -

Mai ’19 4 2 4 3 2 2 5 2 2 5 3 3 2 3 3 -

25 23 25 24 23 23 26 23 23 26 24 24 23 24 24 -

schon ab

Juni ’19 30 30 31 30 30 30 30 31 31 30 31 31 -

1 1 2 2 -

599

8 6 8 7 6 6 9 6 6 9 7 7 6 7 7 -

22 20 22 21 20 20 23 20 20 23 21 21 20 21 21 -

499

Jetzt anrufen:

01807 91 31 05* * (30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

€ 200 Bei Aufenthalten über Weihnachten & Silvester: jeweils Gala Dinner inklusive

Mit Erhalt der Buchungsbestätigung und des Sicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reiseantritt zu bezahlen.

trendtours Touristik GmbH · Rennbahnstraße 72 - 74 · 60528 Frankfurt am Main · Telefon 01807 - 23 11 11* · www.trendtours.de

Preisgünstig buchen - direkt beim Veranstalter!

trendtours


Gesundheit-Spezial

ANZEIGE

Was tun bei Rücken- und Gelenkschmerzen? *Bei rheumatischen Schmerzen; Absatz nach Packungen, Quelle: Insight Health, 01/2018

WIRKSAME ARZNEITROPFEN SCHENKEN HOFFNUNG Rücken- und Gelenkschmerzen können Betroffenen das Leben schwer machen. Zahlreiche Deutsche kennen dieses regelmäßige Leiden. Die Schmerzen machen sich vor allem in den Gelenken bemerkbar, die ein Leben lang große Lasten tragen müssen, wie z. B. Knie, Hüfte und Wirbelsäule. Die gute Nachricht: Ein natürlicher Arzneistoff kann bei rheumatischen Schmerzen Hilfe leisten (in Rubaxx, Apotheke).

Die Erfolgsformel: Salbe und Tropfen

Spezieller Arzneistoff überzeugt Forscher machten sich auf die Suche nach einer natürlichen Behandlung, die Rücken- und Gelenkschmerzen ebenso wirksam wie schonend bekämpft. Mit Erfolg: Ein spezieller Wirkstoff aus einer Arzneipflanze, die vor allem in Nord- und Südamerika wächst, erfüllt diese Kriterien: In ihm steckt die ganze Kraft der Natur, er wirkt schmerzlindernd bei rheumatischen Schmerzen und ist zugleich gut verträglich. Wissenschaftler bereiteten ihn in einer flüssigen Darreichungsform auf, die zahlreiche Vorteile für Anwender mit sich bringt – Rubaxx Tropfen.

Klare Vorteile von Tropfen Dank der Tropfenform wird der Wirkstoff direkt über die Schleimhäute aufgenommen.

Somit kann er seine schmerzlindernde Wirkung ohne Umwege entfalten. Tabletten dagegen müssen zunächst im Magen zersetzt werden und finden erst nach einem langen Weg über den Verdauungstrakt ins Blut. Ein weiterer Pluspunkt der Tropfen: Betroffene können Rubaxx je nach Verlaufsform und Stärke ihrer Schmerzen individuell dosieren.

Natürlich wirksam und gut verträglich Doch damit nicht genug: Der in Rubaxx enthaltene Arzneistoff ist ein wahres „AllroundTalent“: Er ist nicht nur wirksam bei rheumatischen Schmerzen in Knochen, Gelenken, Sehnen und Muskeln, sondern auch bei Folgen von Verletzungen und

Überan strengungen. Das Besondere: Die Arzneitropfen sind gut verträglich. Schwere Nebenwirkungen chemischer Schmerzmittel, wie Herzbeschwerden oder Magengeschwüre, sind bei Rubaxx nicht bekannt. Wechsel-

wirkungen ebenfalls nicht. Kein Wunder, dass Rubaxx die meistverkauften Arzneitropfen bei rheumatischen Schmerzen in Deutschland sind!* Rubaxx ist rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich.

Haben Sie es schon probiert? Viele, die unter Rücken- und Gelenkschmerzen leiden, tragen Schmerzgele oder -salben auf, die von außen helfen sollen. Immer mehr Betroffene haben jetzt eine Erfolgsformel für sich entdeckt: Sie kombinieren das Schmerzgel mit speziellen Arzneitropfen namens Rubaxx, die von innen wirken (rezeptfrei, Apotheke).

RUBAXX. Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6. Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Schmerzen in Knochen, Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen. www.rubaxx.de • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

Für Ihren Apotheker:

Rubaxx

(PZN 13588555)


Gesundheit-Spezial

ANZEIGE

Hilfe bei wiederkehrenden

DARMBESCHWERDEN Auf den richtigen

Bakterienstamm kommt es an!

BiďŹ dobakterienstamm B. biďŹ dum MIMBb75

Immer wieder Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen oder Blähbauch? Dahinter steckt oft ein gereizter Darm! Ein einzigarti       genau hier helfen. Der Darm gilt mittlerweile als Sitz unserer Gesundheit – so ist er in den vergangenen Jahren als Thema auch stark in den Fokus gerĂźckt: Zahlreiche Ratgeber und SachbĂźcher drehen sich um die Darmgesundheit und wie der Darm unser gesamtes Wohlbefinden beeinflusst. Die Popularität des Themas macht auch deutlich: Immer mehr Menschen leiden unter wiederkehrenden Darmproblemen, wie Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen oder Blähbauch – meist ist ein gereizter Darm, auch Reizdarm genannt, die Ursache. Das groĂ&#x;e Interesse an dem Thema hat auch dem Bifidobakterium, als wichtiger Bestandteil der Darmgesundheit, mehr Bekanntheit eingebracht.

Aber: Bifidobakterium ist nicht gleich Bifidobakterium! Denn jeder einzelne Bakterienstamm erfßllt eine spezielle Funktion im Darm. Die fßr den Bifidobakterienstamm MIMBb75 (nur in Kijimea Reizdarm) nachgewiesenen Eigenschaften sind einzigartig – und kÜnnen bei einem gereizten Darm effektiv helfen!

So wirkt das     Bei einem gereizten Darm ist meist die Darmbarriere geschädigt. Dadurch kÜnnen Erreger und Schadstoffe in die Darmwand eindringen – der Darm reagiert mit Beschwerden wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen. AuslÜser kÜnnen unter anderem Stress, un-

gesunde Ernährung oder Bewegungsmangel sein. Auch Infekte oder Medikamenteneinnahme reizen den Darm mÜglicherweise zusätzlich. Der patentierte Bakterienstamm B. bifidum MIMBb75 kann genau hier helfen: Er heftet sich direkt an die Darmwand und schßtzt diese so. Sinnbildlich legt er sich wie ein Pflaster auf die Darmwand. Reizungen kÜnnen abklingen, neue werden vermieden – der Darm kann sich erholen.

Wirkung wissenschaftlich belegt Eine umfangreiche Studie mit dem in Kijimea Reizdarm (rezeptfrei, Apotheke) enthaltenen Bakterienstamm B. bifidum MIMBb75 zeigte: Die typischen Reizdarm-

beschwerden der meisten Probanden gingen signifikant zurßck; bei vielen verschwand der Reizdarm sogar ganz. Die Studie ergab zudem, dass der Bakterienstamm eine signifikante Verbesserung der Lebensqualität bewirkte. Kein anderes Präparat konnte vergleichbare wissenschaftliche Ergebnisse erzielen! Verlangen Sie daher in der Apotheke gezielt nach Kijimea Reizdarm. Fßr Ihren Apotheker:

Kijimea Reizdarm  

Guglielmetti S. et al. Randomized clinical trial: BiďŹ dobacterium biďŹ dum MIMBb75 signiďŹ cantly alleviates irritable bowel syndrome and improves quality of life: a double-blind, placebo-controlled study; Alimentary Pharmacology & Therapeutic, 2011 • *Meistverwendetes Präparat bei Reizdarm in Deutschland laut Insight Health und GfK Medic Scope MAT 01/2018 • Abbildung Betroffenen nachempfunden, Namen geändert

„FĂźr uns kein Thema mehr.“ Monika und Jan, Mainz

Durchfall? Blähungen? ? n e z r e m h c s h c u a B

Bekannt

aus dem

TV

Die Nr. 1* bei Reizdarm


Sommer-Spezial

ANZEIGE

 

   SPEZIALCREME KASCHIERT SOFORT UND SCHĂœTZT LĂ„NGERFRISTIG

So entstehen %$*+/%"24 6%79%"

Innovative &;%<4$7% %%9* ;= / %"6%79%"%==%9

Pigmentflecken resultieren aus einer Ă&#x153;berproduktion des kĂśrpereigenen Ist Sommerzeit automatisch PigHautfarbstoffs Melanin. Diese mentfleckenzeit? Nein, denn eine wird meist durch die UVSpezialcreme namens Lentisol (Apotheke) Strahlung ausgelĂśst bekämpft diese und zeigt sich in sichtbaren Spuren Form von braudes Ă&#x201E;lterwernen Flecken auf dens effektiv. Gesicht und Das Geheimnis DekolletĂŠ. Die liegt in ihrem UV-Strahlung einzigartigen ist auch der A nt i-P i g m e ntGrund, warum Komplex. MikroBetroffene gerade verkapselte Pigim FrĂźhling und Vorher mente kaschieren die im Sommer vermehrt Pigmentflecken sofort Ăźber ihr Leid mit unschĂśbeim Auftragen. Dank des hohen nen Pigmentflecken klagen. Mit steigendem Alter baut die Haut Me- Lichtschutzfaktors 50+ schĂźtzt die lanin zudem immer schlechter ab, Spezialcreme vor der UV-bedingten was die Bildung von Pigmentflecken Entstehung neuer Pigmentflecken. zusätzlich begĂźnstigt. Die Formulierung mit dem Aktiv-



Das sagen Anwender H%"+J$D%<% /%%+ <4>$%7>%#"L%"%&J %7>%%+;%$+L%+% 44&'�,FKELQZLUN OLFKEHJHLVWHUWYHUZHQGH GLH&UHPHVHLWXQJHIlKU :RFKHQGHXWOLFKH9HU EHVVHUXQJGHV+DXWELOGHV +DE VFKRQVRYLHODXVSUR ELHUWELQDXFKVNHSWLVFK JHZHVHQHQGOLFKPDOHLQH &UHPHGLHKlOWZDVVLH YHUVSULFKW7ROOHV3URGXNW´

stoff Hydroxyphenoxypropionsäure reduziert die unschÜnen Hautflecken zudem längerfristig.

# 7>% 4?@C;%%" +"D%<% / Von Dermatologen wurde die Hautverträglichkeit von Lentisol mit â&#x20AC;&#x17E;sehr gutâ&#x20AC;&#x153; bewertet. Und DermaExperte Bastian Baasch sagt Ăźber die Spezialcreme begeistert: â&#x20AC;&#x17E;Endlich gibt es eine Creme, die Pigmentflecken Íľbezwingen kann. FĂźr die Betroffenen ist Lentisol eine groĂ&#x;e Erleichterung. Die Creme lässt Flecken sofort verschwinden, mildert bereits vorhandene längerfristig und schĂźtzt vor neuen. Welche andere Creme kann das alles?â&#x20AC;&#x153;

FĂźr Ihren Apotheker:

Lentisol (PZN 11008080)

KRIBBELN IN DEN FĂ&#x153;Ă&#x;EN? TAUBHEITSGEFĂ&#x153;HLE? Die Hauptaufgabe unserer Nerven ist die Signal- und ReizĂźbertragung. Ist diese gestĂśrt, kĂśnnen  

                  !"   einen kĂśrpereigenen Nervenbau    #    $  %    & ' ( ')*+

/( 0 1               2  3  der Nervenfaser und trägt zu ei    " 45  

6   0   diesen essentiellen Nervenbau      ( 

    7   8  4 +   +7  9) ( 

   " 0     : ; < !      8 0=40( '  & ' ( ')* FĂźr Ihren Apotheker:

Restaxil Komplex 26 

(Abbildungen Betroffenen nachempfunden, persÜnliche Angaben geändert)

Gerade zu Beginn der warmen Jahreszeit begĂźnstigt die erhĂśhte UV-Strahlung die Entstehung      "# $ %&   '    **+ /


Gesundheit-Spezial

ANZEIGE

So bekämpfen Sie

EREKTIONSSTĂ&#x2013;RUNGEN ei! Sogar rezeptfr

(Abbildung Betroffenen nachempfunden)

#/#01 %  * '0* 2 31*  &2   zunehmendem Alter:  314  60 ist bereits jeder   7 2 8&0 #    1 9 &    1%; &   ' @%9J"++U "/%"\ >* /%"#$%+;J$%

ErektionsstÜrungen treten häufig mit fortschreitendem Alter auf. Viele Betroffene haben zunächst nur gelegentlich Probleme mit der Potenz, doch diese Probleme werden meist ßber die Jahre stärker und häufiger. Vor dem Griff zu chemischen Potenzmitteln schrecken viele zurßck, denn die Liste mÜglicher Neben- und Wechselw irku ngen ist lang.

in der Apotheke erhältlich ist: Neradin (rezeptfrei). In diesem Arzneimittel steckt die geballte Wirkkraft einer Heilpflanze aus MittelameM9+4 % rika. Schon die 2$=%\/4"< Maya schätzten ohne Rezept ihre Wirkung als Mit t ler weiAphrodisiakum. In Deutschland le gibt es @"%J"% *""%"D% war der Wirkjedoch ei n $%% "%@%9J"++U "/%" stoff lange Zeit Arzneimittel ein Geheimtipp. bei sexueller Schwäche, wie z. B. Erektions- Doch seitdem dieser in Neradin stÜrungen, das ohne Rezept auch hierzulande erhältlich ist,

Turnera diffusa      Maya

vertrauen zahlreiche Betroffene auf seine Wirkkraft.

&%CL%%+;J"4"  U/$7> Ein weiterer Vorteil: Mit Neradin haben Forscher ein Arzneimittel entwickelt, dessen Wirkung nicht vom Einnahmezeitpunkt abhängig ist. Betroffene mĂźssen also nicht jedes Mal rechtzeitig vor dem Sex eine Potenzpille schlucken. Stattdessen wird Neradin regelmäĂ&#x;ig eingenommen. Der Sex kann wieder spontan und aus der Leidenschaft des Moments entstehen.

NERADIN. Wirkstoff: Turnera diffusa Trit. D4. HomĂśopathisches Arzneimittel bei sexueller Schwäche. www.neradin.de â&#x20AC;˘ Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. â&#x20AC;˘ PharmaSGP GmbH, 82166 GräfelďŹ ng â&#x20AC;˘ Die Einnahme von Arzneimitteln Ăźber längere Zeit sollte nach ärztlichem Rat erfolgen.

% M9+J== " %4" L 4 +%64"<%O "%4== +4 /%LJ""%"Q 4 7> %94"" 4$+ 4 4"4 %+% #<"%;64"<% /%>U%X4 $%%O "%4? 7%4%&4=4" 4$%"/%L*7>+% 4" " + J 4$$%  " %$? 4 %94 %>% 4% %%+ % 4Y4+%<%"+%%=J$/%7> 4$+#;>J+49 %" H4  #<"% %$$ +%< % M9+J==   [J/%"4$+Y+%  4" " L >4 ;+*7>$7> % +%C %$$%&7>L*7>%Q<@%9? J"++U "/%"Q4"/%L%"% FĂźr Ihren Apotheker:

Neradin  


Die Tipps der Woche vom 19. bis 25.5.2018 Samstag 19.5.

Montag 21.5.

Über 160 TV-Sender unter www.rtv.de

Donnerstag 24.5.

Tatort: Wer jetzt alleine ist

Pokalfinale: Bayern München – Eintracht Frankfurt LIVE AUS BERLIN Mit 4:1 schossen die Bayern (Foto: S. Wagner) die Frankfurter am 32. Liga-Spieltag aus dem Stadion. Im Sinne der Spannung bleibt zu hoffen, dass der Pokal heute wirklich „eigene Gesetze“ zeigt. Für Eintracht-Coach Nico Kovac, der nächste Saison die Bayern trainiert, wäre ein Sieg in Berlin ein versöhnlicher Abschied. Für sein Gegenüber Jupp Heynckes geht es um den letzten Titel der Karriere – sofern er diesmal wirklich im Ruhestand bleibt … 20.00 ARD

TV-KRIMI Letzter Einsatz für Alwara Höfels (l.) als Kommissarin Henni Sieland. Der Mord an einer Studentin führt sie und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) in die Welt des Online-Datings, wo die Polizistinnen verdeckt auf Partnersuche gehen … Neu ins Team der Dresdner stößt bald Lokalmatadorin Cornelia Gröschel („Honigfrauen“). 20.15 ARD

Dienstag 22.5.

Sonntag 20.5.

Wolfsland TV-KRIMI Im Fundament eines Görlitzer Altstadthauses wird eine Leiche entdeckt. Das führt die Kommissare Viola Delbrück und Butsch Schulz (Götz Schubert) zu einem fünf Jahre zurückliegenden Raubmord. Die Täter sollen angeblich tot sein. Damals leitender Ermittler: Schulz, der aus dem Fall ein echtes Geheimnis macht. – Teil drei mit dem Episodentitel „Der steinerne Gast“ ist erneut ein packender Krimi mit Schmunzelelementen. Nächsten Donnerstag folgt Episode vier. 20.15 ARD

Freitag 25.5.

Weltspiegel extra MAGAZIN „Wohin treibt Polen?“ Das will Annette Dittert in Warschau herausfinden, wo sie bis 2004 als ARD-Korrespondentin arbeitete. Von der damaligen Aufbruchsstimmung nach dem EU-Beitritt ist wenig geblieben, die Opposition warnt vor einer nationalkonservativen Diktatur. 22.45 ARD Fotos: Sender (6), dpa (1)

Mittwoch 23.5.

Zeit des Aufbruchs Terra X DOKUREIHE Seit der Einweihung des Wormser Kaiserdoms sind 1000 Jahre vergangen. Heute ist der romanische Bau Tourismusmagnet der Stadt am Rhein. Von außen ist das Erscheinungsbild fast das gleiche wie damals – kaum zu glauben angesichts der wechselvollen Geschichte. Diese Geschichte erzählt „Terra X“ zum Jubiläum des „Wunderbaus“, wobei die Fehde zwischen Kaiser Friedrich II. und seinem Sohn Heinrich (Spielszene) nicht fehlen darf. 19.30 ZDF

12

Democracy DOK.-FILM Ein lohnender Blick in den Maschinenraum der Europäischen Union: Der grüne Parlamentarier Jan Philipp Albrecht (Foto) und die konservative Kommissarin Viviane Reding kämpften zwei Jahre lang gemeinsam für einen besseren Schutz der User-Daten im Internet. 22.50 ARD

TV-DRAMA Regisseurin Virginie Sauveur schildert an kunstvoll verknüpften Einzelschicksalen, wie Geflüchtete gegen die Mühlen der Justiz kämpfen. Die 35-jährige Isa hat es vermeintlich schon geschafft: Sie arbeitet als Dolmetscherin im Pariser Amt für Migration. Gegen „Aufpreis“ liefert sie den Flüchtlingen glaubwürdige Lebensläufe, darunter dem irakischen Professor Abdul, dessen Familie vom IS ermordet wurde. Widerwillig kümmert sich Isa auch um die achtjährige Malierin Assa (Hadja Traore). Deren Vater sitzt in Haft. 20.15 Arte


19.5. | Samstag

Wissen, was läuft! ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

VOX

20.00 POKALFINALE

20.15 TV-KRIMI

20.15 DOKUMENTATION

20.15 ANIMATIONSFILM

20.15 FANTASYFILM

20.15 KOMÖDIE

Bayern – Frankfurt

Ein starkes Team

Wie im Märchen

Findet Nemo

Thor

Rubbeldiekatz

Natürlich sind die Bayern in Berlin klarer Favorit. Aber dass Frankfurt im Halbfinale Schalke besiegte, war auch nicht zu erwarten.

Niko Schrader (Marc Hosemann) plant einen Überfall. Seine Freundin Nathalie (Peri Baumeister) hat die Waffen dafür besorgt.

Was fasziniert die Menschen eigentlich an königlichen Hochzeiten? Frauke Ludowig und Guido Maria Kretschmer finden es raus.

Der Clownfisch Marlin geht auf die abenteuerliche Suche nach seinem Sohn Nemo, der im Aquarium einer Zahnarztpraxis gelandet ist.

Der Donnergott Thor (Chris Hemsworth) fällt durch seine Unbeherrschtheit in Ungnade und wird von Odin auf die Erde verbannt.

Alexander Honk (Matthias Schweighöfer), ein erfolgloser Schauspieler, bekommt als Frau verkleidet eine Rolle in einem Nazifilm.

Checker Julian à neuneinhalb à Tiere bis unters Dach Tagesschau à Leopard & Co. à Quarks à In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte v 12.55 Tagesschau à YZ13.00 Die Diebin und der + General à TV-Tragikomödie, D 2005 Mit Katja Riemann

7.10 7.55 8.20 8.50 9.15 9.40 9.55 10.00 10.45

5.45 Betrugsfälle 5.20 Auf Streife 6.10 Verdachtsfälle 6.05 Auf Streife 8.10 Familien im Brenn7.00 Auf Streife punkt · Doku-Soap 8.00 Auf Streife 9.15 Die Fakten-Checker 9.00 Auf Streife Macht der Gedanken 10.00 Im Namen der 10.00 Meine Geschichte – Gerechtigkeit – Mein Leben Wir kämpfen für Sie! Y?11.00 Harry & Meghan – Doku-Soap 11.00 Im Namen der Hochzeit aus Liebe Gerechtigkeit – Der Countdown Y?12.00 Harry & Meghan – Wir kämpfen für Sie! 12.00 Auf Streife Hochzeit aus Liebe Y?14.45 Sportschau à YZ15.00 Inga Lindström: 15.00 Harry & Meghan – ?Y13.00 Tourenwagen: DTM + Wind über den Mod.: Matthias KilFußball: DFB-Pokal Hochzeit aus Liebe Schären à ling, Andrea Kaiser der Frauen, Finale: Die Höhepunkte Vom Lausitzring VfL Wolfsburg – TV-Romanze, D 2003 YZ15.30 Harry & Meghan – + 15.00 Klinik am Südring FC Bayern München / Mit Valerie Niehaus Eine königliche Doku-Soap 17.50 Formel E: 16.25 Bares für Rares à Romanze TV-LiebesFIA-Meisterschaft film, USA 2018 · Mit 16.00 Klinik am Südring 17.05 Länderspiegel à 9. Rennen, aus Berlin 17.35 plan b à Rares & Murray Fraser, Parisa 17.00 Auf Streife – ?Y19.10 Fußball à Vor dem Die Spezialisten Fitz-Henley, Burgess Royales – Ein Herz 18.00 Auf Streife – Abernethy u.a. für Schlösser DFB-Pokalfinale Die Spezialisten Regie: Menhaj Huda Berichte u. Interviews 18.05 SOKO Wien à Ein 19.00 Grenzenlos – Die Free-TV-Premiere ca. 19.52 Lottozahlen ganz normaler Tag Welt entdecken 17.45 Best of ...! Deutsch19.00 heute / Wetter à Magazin, D 2018 lands schnellste 19.25 Leute heute spezial Very british – Polo, Rankingshow, D ’18 à Harry & Meghan – Royals & Etikette 18.45 RTL aktuell Traumhochzeit in 19.05 Explosiv – Weekend 19.55 Sat.1 Nachrichten Windsor

5.40 6.25 7.20 8.40 9.05 10.25 11.20 11.50

Undateable How I Met Your … The Big Bang Theory The Great Indoors Last Man Standing Baby Daddy Family Guy Die Simpsons U.a.: Der Berg des Wahnsinns / Homer ist „Poochie der Wunderhund“ / Homer und gewisse Ängste

6.00 Criminal Intent – Verbrechen im Visier Entführt / Kreuzfahrt in den Tod / Blutsbrüder / Im Kreuzfeuer / Blackout / Entführt 10.55 Zwischen Tüll und Tränen · Doku-Soap, D 2017 11.55 Zwischen Tüll und Tränen · Doku-Soap 12.55 Shopping Queen 13.55 Shopping Queen

14.40 Two and a Half Men Feuer und Flamme / Nutten, Nutten, Nutten / Die Mumie schlägt zurück 16.05 100 % Hotter – Weniger ist mehr Doku-Soap, GB 2016 Weniger Schock mehr Rock 17.00 taff weekend 18.00 Newstime 18.10 The Big Bang Theory Comedyserie Eisenbahnromantik / Die Spaßbremse 19.05 Galileo Magazin

14.55 Shopping Queen Motto in Berlin: Spieglein, Spieglein an der Wand – sei die schönste Braut im ganzen Land! 15.55 Shopping Queen 16.55 Shopping Queen 18.00 hundkatzemaus Magazin · Kakadus als Brautjungfern / Leben mit Exoten 19.10 Die Pferdeprofis Coachingshow, D ’16 Fuchswallach „Pegasus“ / Problemfall „Shadow“

Y? 20.00 DFB-Pokal à YV Finale: FC Bayern S. 12 München – Eintracht Frankfurt · Kommentar: Tom Bartels · ca. 20.50 Tagesschau / Achtung: Verlängerung und Elfmeterschießen möglich! 22.45 Sportschau Club à 23.30 Tagesthemen à 23.50 Das Wort zum Sonntag à Mit Pfarrer Wolfgang Beck YZ23.55 Maria Wern, + Kripo Gotland à v Vermächtnis TV-Krimi, S 2013 Mit Eva Röse u.a. YZ 1.30 Ein enger Kreis à + Thriller, F 2008 Mit Jean Reno u.a.

YZ 20.15 Thor Fantasyfilm, YZ20.15 Rubbeldiekatz à , + USA 2011 · Mit Komödie, D 2011 Natalie Portman, Tom Mit Alexandra Maria Hiddleston · Regie: Lara, Detlev Buck, Kenneth Branagh Maximilian Brückner YZ22.30 Run All Night Regie: Detlev Buck , Actionfilm, USA 2015 22.30 Medical Detectives – Geheimnisse der Mit Liam Neeson, Gerichtsmedizin Ed Harris, Joel Kinnaman u.a. · Regie: à 6 Folgen der Jaume Collet-Serra US-Dokureihe · U.a.: YZ 0.45 Underworld Unter den Augen der + Kirche: Ein Mädchen Awakening ist nach einem Fantasyfilm, USA ’12 Gottesdienst spurlos Mit Kate Beckinsale YZ 2.15 Ninja – Revenge verschwunden. Die + Ermittlungen führen Will Rise Actionfilm, zu einem Taxifahrer. / USA 2009 · Mit Scott Die bessere Hälfte / Adkins, T. Ihara u.a. YZ 3.45 Dirty Money Tödliche Bakterien + YZ 3.40 Rubbeldiekatz à Thriller, USA 1994 Mit Frederick Deane (Wh. von 20.15)

7.50 8.15 8.25 9.50 9.55 11.30 12.05

Mia and me à 1, 2 oder 3 à Pippi Langstrumpf à Bibi Blocksberg à Bibi und Tina à Robin Hood à heute Xpress Notruf Hafenkante à Menschen – das Magazin à Y?11.00 Harry & Meghan – Die Traumhochzeit à v Aus Windsor

YZ 20.15 Ein starkes Team 20.15 Wie im Märchen + à v Nathalie Die schönsten royaTV-Krimi, D 2016 len Hochzeiten aller Mit Stefanie StappenZeiten · Doku, D ’18 beck, Florian Martens 23.30 Meghan Markle – Regie: Roland Die Rolle ihres Suso Richter Lebens Doku, D ’18 21.45 Der Kriminalist à v Zu Wort kommen die Halbschwester SaDie Liebeslehrerin mantha und Meghans 22.45 heute-journal à YZ23.00 Kill the Messenger ehemaliger Lehrer , Emmanuel Eulalia. à Biografie, USA ’14 0.30 Wie im Märchen Mit Jeremy Renner, Doku, D 2018 Ray Liotta · Regie: (Wh. von 20.15) Michael Cuesta 3.25 Meine Geschichte – Free-TV-Premiere Mein Leben Lesen Sie dazu S. 2 YZ 4.25 Draft Day – Tag 0.40 heute Xpress , 0.45 heute-show à der Entscheidung à YZ 1.15 Daylight à KatastroDrama, USA 2014 + phenfilm, USA 1996 Mit Kevin Costner, Mit Sylvester Stallone Jennifer Garner u.a. top

gut

schwach

YZ 20.15 Findet Nemo , Animationsfilm, USA 2003 YZ22.20 Die Tribute von , Panem: Mockingjay (2/2) Abenteuerfilm, USA/D 2015 · Mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth u.a. R.: Francis Lawrence YZ 0.50 Ghost Ship Horror+ film, USA/AUS 2002 Mit Gabriel Byrne, Julianna Margulies YZ 2.30 Der Fluch – * the Grudge III Thriller, USA 2009 Mit Matthew Knight YZ 3.55 Ghost Ship + Horrorfilm, USA/AUS 2002 (Wh. von 0.50)

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

5

Der besondere Tipp

13


Samstag | 19.5. 3SAT

Audi, BMW, Mercedes, VW? Einer ist für Sie!

ARTE

KABEL 1

10.45 Die letzte Salonière 11.30 Z A Die unentschuldigte Stunde Liebeskomödie, A 1957 13.00 Smart Farming – Die Digitalisierung der Landwirtschaft 13.10 Notizen … 13.15 quer 14.00 Kunst + Krempel 14.30 Ländermagazin 15.00 Natur im Garten (2/10) 15.30 Palau – Auf Entdeckungsreise im Pazifik 16.00 Z Liebe nach Rezept TV-Komödie, D ’07 17.30 Z Margarete Steiff TV-Biografie, D 2005 19.00 heute 19.30 Kulturpalast 20.00 Tagesschau

8.35 360° · Slab City – wildes Leben in der Wüste 9.30 360° Araipama, der Riesenfisch vom Amazonas 10.25 Mit offenen Karten 10.35 Vox Pop 11.30 Seen und ihre Geheimnisse · 7 Folgen · U.a.: Ein See auf Zeit: Der Lake Chilika 16.40 Arte Reportage 17.35 Biking Boom (1– 3/3) Neue Dokureihe, D 2018 Das Fahrrad als Lebensstil / Das Fahrrad in Kunst und Pop / Protestkultur auf Rädern 18.55 Karambolage 19.10 Arte Journal 19.30 Traumweberinnen

6.20 Without a Trace 7.15 Blue Bloods – Crime Scene New York 8.10 Numb3rs 10.55 Castle Smells Like Teen Spirit 11.45 Castle · Drei Geständnisse und ein Mord 12.40 Castle · Der Dolch des Ninja 13.35 Castle Der Zweck heiligt die Mittel 14.30 Castle · Zeitreise in die Siebziger 15.25 Elementary Fragen und Antworten 16.15 News 16.30 Elementary 17.25 Elementary · Moriarty 18.20 Elementary · London 19.15 Elementary · Nach X auflösen

20.15 Trommeln in der Nacht Theater nach Bertolt Brecht Insz.: Christopher Rüping · Mit Christian Löber, D. Rebgetz u.a. München 2018 22.05 Die Prüfung Dokumentarfilm über das Auswahlverfahren an der Schauspielschule Hannover, D 2016 23.40 Maischberger 0.55 lebens.art Magazin 1.55 Wilde Schlösser (1–3/5) Dokureihe, D 2017 (bis 4.05)

20.15 Der zweite Pra-

20.15 Hawaii Five-0 Krimiserie, USA 2011 Das Ende der Lügen 21.20 Hawaii Five-0 Krimiserie, USA 2011 Der Hauch des Todes 22.20 Scorpion Actionserie, USA 2015 · Area 51 23.15 Scorpion Actionserie, USA 2015 · Im Dienste ihrer Majestät 0.10 Navy CIS: L.A. Ferne Familie Finale der 2. Staffr Hauch des Todes 1.00 Hawaii Five-0 (Wh.) 2.40 Scorpion (Wh.)

6

ger Fenstersturz Dok.-Film, F/CZ 2018 21.40 Im Königreich der Pilze Doku, 2017 22.35 Seen und ihre Geheimnisse Der Carrera-See, Patagoniens blaues Wunder 23.20 Streetphilosophy 23.45 Square Salon Die Europäerinnen 0.40 KurzSchluss 2.15 Cannes, die unglaubliche Geschichte Doku, F ’17 3.10 Sex und Liebe 3.0

WEITERE SENDER

WDR

BR

SWR

20.15 DOKUMENTATION

20.15 BIOGRAFIE

20.15 SHOW

Ein Komiker lacht …

Grace of Monaco

Musikalische Reise

Harald Schmidt (r.) und Herbert Feuerstein verbreiteten als eingespieltes Duo Klamauk. Ebenso wie Harald Juhnke und Eddi Arent.

Nicole Kidman spielt Fürstin Gracia Patricia von Monaco mit zeitloser Eleganz. Auch Charlize Theron war für die Rolle im Gespräch.

Markus Brock reist rund um den Kaiserstuhl. Ein Winzerbesuch und eine Bootstour auf einem Altrheinarm gehören dazu.

18.30 Z Tom Sawyer Abenteuerfilm, D 2011 20.15 Große Stars und ihre Weissensee 21.50 Z Hangenialen Partner nah Arendt Biografie, D/LUX/F/ ISR 2012 23.35 Z Agatha 21.45 Mitternachtsspitzen à Show, D 2018 Christies Poirot Der Tod wartet Mit Florian Schroeder, TV-Krimi, GB 2008 1.10 Z Johann König u.a. Agatha Christie: Mörderische Spiele Die Kleptomanin (F 2014) 22.45 Carolin Kebekus:

EUROSPORT 8.30 Motorradsport · GP von Frankreich 16.00 Giro d’Italia · 14. Etappe · Live 17.30 Formel E · FIA-Meisterschaft · Live aus Berlin 19.15 Rad · Tour de l’Ain 21.00 Rad Tour of California · 7. Etappe Live 23.00 Giro d’Italia 0.00 Tour of California 0.45 Formel E

PHOENIX 16.30 Grüne Leidenschaft 17.15 Magic Cities 19.30 Weltspiegel-Reportage 20.00 Tagesschau 20.15 Magic Cities (4+5/5) 21.45 Königliche Hochzeiten 22.30 Die US-Präsidenten und der Krieg · Dok.Film, D 2017 0.00 Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry

ZDF NEO 16.40 New Tricks – à Comedyshow, D 18 Die Krimispezialisten 18.25 Candice Renoir · Finale der 1. St. 23.30 Satire Deluxe à Gast: Suchtpotenzial 20.15 Z Million Dollar Baby Drama, USA 2004 22.20 0.00 WDR-Kabarettfest aus Paderborn à Z Ruhet in Frieden – A Show, D 2018 Walk among the Tombstones Actionfilm, USA 2014 0.05 Z 1.00 Comedy Tower (1+2/2) à Best-of Red Rock West Thriller, USA ’92

SIXX 14.55 Das große Promibacken 17.25 Enie backt 18.30 Kids Baking Championship 19.25 Chopped Junior – Kleine Meisterköche 20.15 Verbrechen im Blitzlicht · U.a.: Phil Spector 22.15 Killer-Paare 2.00 Verbrechen im Blitzlicht

WELT 19.10 Welt der Wunder 20.05 Familien hinter Gittern 21.05 Lebenslang hinter Gittern 22.05 Las Vegas County Jail – Auf der dunklen Seite d. Glitzermetropole 23.05 Seitensprünge der Geschichte 0.05 Lou Ferrante: Das organisierte Verbrechen

ZDF INFO 15.00 ZDF-History 15.45 Polenfeldzug 17.15 Hitlers Blitzkrieg 1940 (1–4/4) 20.15 Krieg im Pazifik – Die Schlacht um Okinawa 21.00 Pearl Harbor 21.45 Die Jahreschronik des Dritten Reichs (1– 4/4) 0.45 Die SS (1–6/6)

RTL PLUS

12.00 ? Meghan und Harry – Die Traumhochzeit 15.10 Giganten der Geschichte 17.10 Deluxe 18.20 PS – DTM kompakt 18.30 Auslandsreport 19.10 Wissen 20.15 Der Hof von Heinrich VIII. 21.05 Super-Festungen (1–3/3) (bis 0.00)

SONNENKLAR TV 16.15 Nächste Ausfahrt Urlaub 16.30 AdW Show 16.45 Reiseticker 17.00 Reisebazar 18.00 Die AdT Show 18.15 Urlaubscocktail 19.00 Die Kunath & Co. – Holiday Show · Gäste: Uli Potofski, Evelyn Burdecki 0.00 Infomerc.

6

10.15 Das Jugendgericht 12.50 Das Strafgericht 15.20 as Familiengericht 17.45 Staatsanwalt Posch ermittelt 18.35 Das Strafgericht 20.15 Im Namen des Gesetzes 22.00 Silent Witness 23.45 Im Namen des Gesetzes 0.45 Jeopardy!

14

<

N-TV

top

gut

YZ12.00 +

13.30 15.15 16.00 16.15 17.05 17.15 17.45 18.30 19.00 19.30 20.00

ONE

PussyTerror TV (1/6)

schwach

RTL 2 12.00 Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim 14.00 Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller Spezial 16.00 Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben 20.00 News 20.15 Z Das Netz Thriller, USA 1995 22.30 Z Cube Mystery-Thriller, USA/CDN 1997 0.15 Z 22 Jump Street Actionkomödie, USA 2014 2.15 Z Anti-Social Krimi, H/GB 2015 3.55 Z Das Netz (Wh. von 20.15)

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

anderen Ende der Welt (2/2) à TVFamiliensaga, D 2007 Hochzeitskönig à v TV-Komödie, D 2014 Mit A. Szyszkowitz Verrückt nach Meer Musik in den Bergen Rundschau à Nashorn, Zebra & Co. Frei Schnauze à Blickpunkt Sport Zwischen Spessart ... Rundschau à Gut zu wissen à Kunst + Krempel à Tagesschau à

Royal Night (bis 1.40) YZ20.15 Grace of Monaco + à v Biografie, F/USA/B/I/CH 2014 Mit Tim Roth u.a. Regie: Olivier Dahan 21.45 Rundschau Magazin YZ22.00 Cinderella – Ein + Liebesmärchen in Rom à TV-Romanze, I 2011 · Mit Vanessa Hessler, Flavio Parenti YZ23.55 Angélique – Eine + große Liebe in Gefahr à v Historienfilm, F/B/CZ/A 2013 Mit Nora Arnezeder YZ 1.40 Hochzeitskönig à v (Wh. von 12.00)

lacht selten allein Doku, D ’15

18.30 Gernstls Deutschlandreise 19.15 Schätze der Welt 19.30 WeltspiegelReportage 20.00 Tagesschau 20.15 Z Vergiss mein Ich Drama, D 2014 21.45 Alle auf Anfang · Dok.-Film, D 2014 23.10 Horrible Histories 0.10 Die Tagesschau 1998

ARD ALPHA

+

20.15 Ein Komiker

10.45 DFB-Vereinspokal der Junioren · Finale: Live 13.15 Die PS-Profis 15.00 Eishockey WM · 1. Halbfinale · Live 17.30 Volkswagen Pokalfieber 18.00 Eishockey WM. Ab 19.00 2. Halbfinale Live 22.00 SportQuiz Live 23.30 Z Housemates II Erotikfilm, GB 2014

SPORT1

YZ10.30 Das Glück am

12.20 Deutsche in Marokko 12.50 Wunderschön! à YZ 14.20 Das Wirtshaus , im Spessart à Komödie, D 1958 16.00 Duell der Dauercamper (1/3) à (sa.) 16.30 Tamina auf dem Canal du Midi à 17.00 Beste Heimathäppchen (1/3) à Neue Dokureihe (sa.) 17.15 Land und lecker à 17.45 Kochen à 18.15 Einfach und köstlich 18.45 Aktuelle Stunde à 19.30 Lokalzeit à 20.00 Tagesschau à

5

SERVUS TV 13.25 Levison Wood: Mein Traum von Mittelamerika 14.25 Retter der Wildnis 15.20 David Attenboroughs Great Barrier Reef (4/4) 16.25 Bergwelten 17.25 Kulinarische Ausflüge 18.05 Wandsüchtig 18.10 Von Monsterhaien und Riesenschlangen 19.10 Terra Mater: Big Bugs – Kleine Krabbler ganz groß 20.15 Z Doktor Schiwago (1+2/2) TV-Melodram, GB/D/I 2002 0.40 Z Reise nach Indien Drama, GB 1984 Der besondere Tipp

12.30 Privatgärten im Südwesten à 13.15 Wo sind die guten, alten Sorten? à 14.00 Brotzeit (1/2) 14.45 Schöne Dörfer im Südwesten (1/2) à 15.30 Die größten Hits aus „Immer wieder sonntags“ à 17.00 Guernsey 17.30 Mensch, Leute! à 18.00 Aktuell (RH/BW) 18.05 SWR-Reportage (RH) 18.15 Landess. Mobil (BW) / Landesart Plus (RH) 18.45 Stadt – Land – Quiz 19.30 Aktuell / Tagess. à 20.15 Musikalische

Reise rund um den Kaiserstuhl à Show, D 2017

21.45 21.50 23.20

0.50

Mit Christian Lais, Simone, Rainer Kirsten u.a. Aktuell Magazin Schlager, die Sie kennen sollten Musikshow, D 2017 Schöne Männer, starke Stimmen: Von den Beatles bis zu den Prinzen Doku, D 2016 PUR – Die Geschichte einer Band Doku, D 2016 (–2.15)

RBB 12.35 Z Die Trapp-Familie in Amerika Heimatfilm, D 1958 14.15 Ein Kessel Buntes 15.55 Z Krüger aus Almanya TVKomödie, D 2015 17.25 Exil Berlin – Geflohen aus der Türkei 17.55 Sandmann 18.00 Um sechs 18.30 Die rbb-Reporter 19.00 Heimatjournal 19.30 Abendschau 20.00 Tagesschau 20.15 Die Schlager des Jahres 23.00 Die Schlagernacht in der Berliner Waldbühne 1.30 Z Goldraub in London Krimi, I ’68


Gewinnen Sie mit Ihrer

einen Klassewagen! Auf Seite 42

HR

NDR

Sa

MDR

Mein Salz, mein Geschmack 20.15 SHOW

20.15 KOMĂ&#x2013;DIE

20.15 SHOW

Die groĂ&#x;e Show â&#x20AC;Ś

NatĂźrlich die â&#x20AC;Ś

Schlager des Jahres

Schauspieler Dietmar Bär erlebt in einem Hubschraubersimulator, wie SehvermÜgen und Gleichgewichtssinn zusammenarbeiten.

Polizist Dobermann (Heinz Erhardt) ist entsetzt â&#x20AC;&#x201C; seine Tochter Karin (Maria Perschy) mĂśchte den Verkehrsrowdy Walter heiraten.

Florian Silbereisen blickt auf 2017 zurĂźck. Auf Erfolge und Pannen, emotionale und traurige Momente. NatĂźrlich ist viel Musik dabei.

9.40 10.30 12.30 YZ 13.20 +

14.45 15.35 16.00 17.15 17.45 18.15 18.45 19.30 20.00

Giraffe & Co. NDR Talk Show Das GlĂźck dieser Erde Das Leben ist ein Bauernhof Ă v TV-KomĂśdie, D 2012 Mit Dominic Raacke Die Firma Hesselbach Gemeinderätin Schumann ¡ Serie Hessen Ă  la carte Ă  Hessentipp Engel fragt maintower weekend Die Werra-FloĂ&#x;-Partie (1/2) Ă  Doku, D â&#x20AC;&#x2122;15 hessenschau Ă  Tagesschau Ă 

YZ11.30 HochzeitskĂśnig Ă v 11.45 Entdecke wo du lebst +

13.00 13.30 15.00

Y?16.00

16.45 17.35 18.00 18.45 19.30

YZ 20.15 NatĂźrlich die

20.15 Die groĂ&#x;e Show +

der Naturwunder Show, D 2018 Gäste: Ute Lemper, Andrea Kiewel, Thomas Anders YZ21.45 Die Inselärztin â&#x20AC;&#x201C; + Neustart auf Mauritius v TV-Drama, D 2017 ¡ Mit Anja Knauer, Tobias Licht Regie: Peter Stauch 23.15 Alles Klara Krimiserie, D 2016 Rundflug in den Tod ZY 0.05 Polizeiruf 110 Kurzer + Traum ¡ TV-Krimi, D 1996 ¡ Mit Dominique Horwitz, U. Kockisch

TELE 5 7.00 Werbung 14.05 Der rosarote Panther 14.30 Stargate Atlantis 15.20 Stargate Atlantis 16.15 Relic Hunter 17.15 Relic Hunter 18.10 Buffy â&#x20AC;&#x201C; Im Bann der Dämonen 19.10 Buffy â&#x20AC;&#x201C; Im Bann der Dämonen 20.15 Z Dragon Wasps TV-Horrorfilm, USA 2012 21.50 Z Gargantua â&#x20AC;&#x201C; Das Monster aus der Tiefe TV-Horrorfilm, USA 1998 23.40 Z Hercules Reborn Actionfilm, USA 2014 1.30 Buffy â&#x20AC;&#x201C; Im Bann der Dämonen

TV-KomĂśdie, D 2014 Mit A. Szyszkowitz Elefant, Tiger & Co. Ă Kreuzfahrtschiffe Dok.-Film, D 2016 Norddeutsche TV-Serien, die Sie kennen sollten Der groĂ&#x;e Mecklenburg-VorpommernTag ¡ Das ganze Land feiert in Rostock Die Kanzlei Ă  v Tim Mälzer kocht! Nordtour Ă  DAS! Ă  Regional / Tagess. Ă 

Autofahrer A YZ 21.35 +

YZ23.05 +

YZ 0.35 2.05

12.15 MDR Garten à 12.45 Unser Dorf hat Wochenende à 13.15 Die Rßckkehr des Wiedehopfs à v 14.00 Immer wieder sonnt. 16.00 MDR vor Ort YZ16.30 Das doppelte Lott+ chen à TV-Familienfilm, D 2017 ¡ Mit Delphine Lohmann 18.00 Grenzerfahrungen 18.15 In Sachsen à 18.54 Sandmännchen à 19.00 MDR Regional à 19.30 Aktuell à 19.50 Quickie à 20.15 Die Schlager

11.05 Bugs Bunny 11.35 Die Nektons 12.00 Z Der Lorax Animationsfilm, USA 2012 13.25 Friends â&#x20AC;&#x201C; Tierisch gute Freunde 13.50 Spirit: wild und frei 14.20 Trolls â&#x20AC;&#x201C; Die Party geht weiter! 14.40 Sally 15.10 ALVINNN!!! 17.20 Scooby-Doo? 17.45 Die Nektons 18.10 ALVINNN!!! 18.40 Woozle Goozle 19.10 Tom und Jerry 19.45 Die Drachenreiter von Berk 20.15 Z Der Superstau KomĂśdie, D 1991 21.50 Alf 0.05 Infomerc.

www.herbamare.de

DAS CHINESISCHE

des Jahres Ă

Show, D 2017 ¡ Mit KomĂśdie, D 1959 Andrea Berg, David Mit Arne Madin u.a. Garrett, Santiano, Regie: Erich Engels KLUBBB3, JĂźrgen Die Hochzeit meiner Drews, Semino Rossi, Schwester Ă v Maite Kelly, Vanessa TV-KomĂśdie, D/A â&#x20AC;&#x2122;14 Mai, Ben Zucker u.a. Mit Chiara Schoras, 23.05 Rockpalast Konstantin Wecker Clueso (Erfurt 2017) Regie: Marco Serafini YZ 0.35 Zwei an einem Tag Utta Danella â&#x20AC;&#x201C; , Die Hochzeit Ă  v Romanze, auf dem Lande Ă  USA/GB 2011 ¡ Mit Anne Hathaway u.a. TV-Liebesfilm, D â&#x20AC;&#x2122;01 Mit Mathieu Carrière YZ 2.15 Siebenmal lockt das Weib Ă  KomĂśHochzeitskĂśnig Ă  v + die, USA/I/F 1967 (Wh. von 11.30) Mit Shirley MacLaine Tim Mälzer kocht!

SRTL

Mit frischen Kräutern gemacht. Bio, vegan und Rohkostqualität.

HOROSKOP

3¨44-&4&/*03&/'")3;&6(& ŽCFSWFSTDIJFEFOF.PEFMMF

von Kung C. Weng Teilnahmeschluss: 31.05.2012

Jahrtausende alte Weisheiten kÜnnen nicht irren. Täglich neu!

/FVVOEHFCSBVDIU LNI

Rufen Sie unsere Hotline an:

0900 / 330 9030

(â&#x201A;Ź 0,65/Min. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunk hĂśher) FSK 18

*OGP5FMFGPO  

Impressum / Datenschutz

KIKA 11.45 Schmatzo 12.00 Pippi Langstrumpf 14.00 Z Anne auf Green Gables (1/3) TV-Jugendfilm, CDN 2016 15.25 Der kleine Nick 16.10 Die Wilden Kerle 16.55 Dein groĂ&#x;er Tag 17.20 Kann es Johannes? 17.45 Timster 18.00 Bobby & Bill 18.15 GlĂźcksbärchis 18.40 Lilys Strandschatz Eiland 18.50 Unser Sandmännchen 19.00 Peter Pan 19.25 Checker Can 19.50 logo! 20.00 Erde an Zukunft 20.10 Du bist STYLE!

15

Verlag rtv media group GmbH, Breslauer Str. 300, 90471 NĂźrnberg, Tel. 0911 - 8920 - 10 GeschäftsfĂźhrer Ulrich Buser, Niklas Darijtschuk Leitung rtv media solutions & digital sales Stefan Wattendorff (verantwortlich fĂźr Anzeigen) Fax Anzeigen: 0911 - 8920 - 135, E-Mail: anzeigen@rtv.de, www.rtv-mediasolutions.de Chefredakteur Matthias Roth (V.i.S.d.P.), Andreas Herden (Stellv. Chefredakteur) Redaktion Oliver Kinser, Sebastian Zapf (Text), Birgit Frank (Programm), Fred Kreutzer (Bild), Stefanie DĂśrrer (Grafik), Klaus MeĂ&#x;ler

(Schlussredaktion), Yvonne Betz (CvD) Vertrieb Gabriele Meister Druck Prinovis, Ahrensburg GĂźltige Anzeigenpreisliste: Nr. 62 (1.1.2018) Ihre Teilnehmerdaten von Gewinnspielen der rtv media group GmbH werden auf Grundlage der Teilnahmebedingungen gemäĂ&#x; Artikel 6 (1) (b) DSGVO von der rtv media Group GmbH (auch mithilfe von Dienstleistern) fĂźr die Gewinnerziehung erfasst und gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie unter www.rtv.de/datenschutz. Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter unserer Postanschrift oder per E-Mail unter datenschutz@rtv.de.


Sonntag | 20.5.

PFINGSTSONNTAG

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

VOX

20.15 TV-KRIMI

20.15 TV-LIEBESFILM

20.15 SHOW

20.15 KOMÖDIE

20.15 ANIMATIONSFILM

20.15 SHOW

Tatort

Rosamunde Pilcher

Team Ninja Warrior …

Man lernt nie aus

Ice Age

Grill den Profi

Was weiß Peter Holzer (M. Feifel, l.), Sohn einer Zirkusfamilie, über den Mord an seinem Bruder? Batic (Miro Nemec) fragt nach.

Studentin Amy (R. O. Fee) arbeitet als Kindermädchen für den Winzer Ryan (Marc Schöttner) und betreut seinen autistischen Bruder.

Das Schweizer Model Joel Mattli (Foto) und Simon Brunner, die stärksten Männer aus dem Casting, treten direkt gegeneinander an.

Als Praktikant im Modeunternehmen von Jules (Anne Hathaway) erobert der Rentner Ben (R. De Niro) die Herzen der Kollegen.

Die Eiszeittiere Sid, Manny und Diego sehen einen Meteoriten auf die Erde zurasen. Und wer ist schuld? Das Eichhörnchen Scrat!

Sonst sieht man die Politikerin Sahra Wagenknecht nur in Talkshows, zum ersten Mal wagt sie sich in eine Unterhaltungssendung.

YZ 8.25 Prinzessin Maleen

YZ 7.40 Hanni & Nanni à

+

à v TV-Märchenfilm, +

D 2015 · Mit P. Foyse 9.25 Die Maus à v Y?10.00 Evangel. Gottesdienst à Aus Nürnberg YZ11.00 Rapunzel à TV+ Märchenfilm, D 2009 Mit Luisa Wietzorek YZ12.05 Die Pferdeinsel à + TV-Liebesfilm, D ’05 Mit Hannes Jaenicke, Muriel Baumeister

9.03 Y? 9.30 10.30

Y?12.15

14.25

YZ13.30 Glück auf Umwegen ZY15.15 +

à Liebeskomödie,

+

B/F 2011 · Mit V. Efira

YZ15.00 Darling Companion ,

YZ16.35 +

18.05 18.35 18.45 19.15 20.00

– Ein Hund fürs Leben à Drama, USA ’12. Mit Diane Keaton Erstausstrahlung Schluss! Aus! Amen! à v TV-Komödie, D 2014 Sportschau à Tagesschau à Lindenstraße à Ein Wiedersehen mit Kenia à Doku Tagesschau à

YZ 20.15 Tatort à v , Aus der Tiefe der Zeit TV-Krimi, D 2013 Mit Udo Wachtveitl Regie: Dominik Graf YZ21.45 Mordkommission + Istanbul à v Stummer Zeuge TV-Krimi, D 2013 Mit Erol Sander u.a. 23.15 Tagesthemen à YZ23.35 Wild à Drama, , D 2016 · Mit Lilith Stangenberg, Georg Friedrich u.a. · Regie: Nicolette Krebitz YZ 1.10 Tatort à v , Aus der Tiefe der Zeit (Wh. von 20.15) YZ 2.45 Mordkommission + Istanbul à v (Wh. von 21.45)

16

16.30 17.00 17.10 18.00 18.30 19.00 19.10 YV 19.30 S. 12

YZ 6.10 A Million Dollar Arm ZY 6.00 Little Manhattan YZ 6.55 Die Nacht der ver+ Liebeskomödie, rückten Abenteuer Familienfilm, D 2010 , à Biografie, USA ’14 , USA 2005 · Mit Josh Abenteuerfilm, Mit Sophia Münster Mit Jon Hamm u.a. ZY 7.50 The Quest – Jagd Hutcherson, C. Ray USA 2016 · Mit sonntags à Sa-brina Carpenter nach dem Speer des 7.50 So gesehen – Kathol. Pfingstgottes- + YZ 8.45 Überraschend Talk am Sonntag Schicksals (1/3) à dienst à Aus Kiel + 8.10 Pastewka · 2 Folgen Bares für Rares – unsichtbar Komödie, TV-Abenteuerfilm, Lieblingsstücke à USA 2015 · Mit USA ’04 · Mit N. Wyle 9.10 Luke! Die Schule und ich – VIPs gegen Kids Rowan Blanchard u.a. ZDF-Fernsehgarten ZY 9.35 The Quest – Das + YZ11.15 Marmaduke – Große ZY10.10 Die drei ??? – Das Geheimnis der à v Gäste: Linda + + Königskammer (2/3) Hesse, Heinz Rudolf Schnauze, großer verfluchte Schloss Kunze, Mary Roos Held Komödie, USA Abenteuerfilm, D ’09 à TV-Abenteuerfilm, Duell der Gartenprofis 2010 · Mit Lee Pace Mit Aaron C. Miller USA 2006 YZ12.00 Fun Size Komödie, Mama gegen Papa – YZ11.25 Robin Hood – König ?Y13.00 ran racing: DTM , Wer hier verliert, der Diebe à AbenMod.: Andrea Kaiser, + USA 2012 · Mit gewinnt à Komödie, Matthias Killing Victoria Justice u.a. teuerfilm, USA 1991 YZ13.35 So Undercover Vom Lausitzring Mit Kevin Costner u.a. F/B ’15 · Mit M. Foïs 15.00 Scorpion Actionserie, + planet e. à Streit um YZ14.20 Saphirblau à Actionkomödie, USA , USA 2014 · Infiziert ’12 · Mit Miley Cyrus neue Stromtrassen Fantasyfilm, D 2014 15.15 Galileo Big Pictures heute à Mit Maria Ehrich u.a. YZ15.55 Findet Nemo , YZ16.35 Smaragdgrün à Xtreme – 50 Bilder Animationsfilm, Sportreportage à + und ihre verrückte USA 2003 ZDF-Reportage à Fantasyfilm, D 2016 Geschichte Regie: Andrew StanMit Maria Ehrich u.a. Frankfurt Flughafen Show, D 2018 ton, Lee Unkrich Free-TV-Premiere Terra Xpress à 17.55 Hotel Herzklopfen – 18.25 Newstime 18.45 RTL aktuell heute à Spät verliebt! (6/6) YZ18.35 Ice Age 4 – Voll 19.05 Raus aus den Berlin direkt à , Schulden – Promi- 18.55 Julia Leischik verschoben AnimaTerra X à Dokureihe, sucht: Bitte melde Spezial (1/2) Dokutionsfilm, USA 2012 D 2018 · Der WormDich Reportagereihe Soap, D ’17 · SchauRegie: Steve Martino, ser Wunderbau: 1000 19.55 Sat.1 Nachrichten spieler Tom Barcal Mike Thurmeier Jahre Kaiserdom

YZ 20.15 Rosamunde Pil+

YZ 20.15 Man lernt nie , aus Komödie, (5/7) Show, D 2018 USA 2015 · Mit Mod.: Frank BuschRobert De Niro, Rene à TV-Liebesfilm, mann, Jan Köppen, Russo, Anders Holm D 2018 · Mit Ruby O. Laura Wontorra Regie: Nancy Meyers Fee, Jonathan Beck 22.45 Bayerischer FernFree-TV-Premiere Regie: Heidi Kranz sehpreis Show, D ’18 YZ22.50 Urlaubsreif Erstausstrahlung Nominiert sind u. a. , heute-journal à Komödie, USA 2014 Claudia Michelsen, Mit Adam Sandler, Inspector Barnaby Paula Beer, Julia Drew Barrymore à Mord in bester AbJentsch, H. Knaup Regie: Frank Coraci sicht · TV-Krimi, GB Moderation: Barbara YZ 1.00 The Box Thriller, ’17 · Mit Neil Dud+ Schöneberger geon, Nick Hendrix USA 2009 · Mit YZ 0.55 Mercenary: AbsoErstausstrahlung Cameron Diaz, ZDF-History Doku- + James Marsden u.a. lution à Actionfilm, reihe, D 2018 · Die Regie: Richard Kelly USA/RUM 2015 YZ 3.05 The House Next zwei Leben des Falco Mit Steven Seagal + Door TV-Thriller, Inspector Barnaby ZY 2.45 Steven Seagal: USA 2007 · Mit Lara A Dangerous Man à Mord in bester Ab- + Flynn Boyle u.a. sicht (Wh. von 22.00) à Actionfilm, USA/ 4.30 Watch Me Kinomag. Terra X à 2 Folgen CDN 2009 (bis 4.05)

21.45 YZ22.00 +

23.30

YZ 0.20 +

1.50

top

gut

YZ 20.15 Ice Age –

20.15 Team Ninja

cher: Nanny verzweifelt gesucht

schwach

+

Warrior Germany

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

5

Kollision voraus! Animationsfilm, USA 2016 · Regie: Michael Thurmeier, Galen Tan Chu Free-TV-Premiere YZ22.10 The Maze Runner – , Die Auserwählten: Im Labyrinth Mystery-Thriller, USA 2014 Mit Dylan O’Brien, Kaya Scodelario u.a. Regie: Wes Ball ZY 0.15 Run All Night , Actionfilm, USA 2015 Mit Liam Neeson u.a. ZY 2.20 Desperados – Ein + todsicherer Deal Actionfilm, MEX/E/ ARG 2007 · Mit Tony Dalton u.a. (bis 4.00) Der besondere Tipp

5.30 Criminal Intent – Verbrechen im Visier Krimiserie, USA 2001–2011 Eiskalte Spur / Kreuzfahrt in den Tod / Blutsbrüder / Im Kreuzfeuer / Blackout / Ein Meisterwerk / Verraten und verkauft / Zwillingsmord / Eiskalte Spur / Ein Meisterwerk 15.00 Unser Traum vom Haus Doku-Soap 17.00 auto mobil Magazin 18.15 Einmal Camping, immer Camping (6/6) Doku-Soap, D 2018 · Conny & Ralle: Kreta / Claudia & Marcel: Mecklenburg / Nicki & Carola: Florida 19.15 Ab ins Beet! Die Garten-Soap Ralle & Claus: Terrasse / Michael & Sylvia: Pool-Area / Henrik & Lisa: Spielturm 20.15 Grill den Profi (6/9) à Show, D ’18 Mit Ali Güngörmüs, Daniel Donskoy, Lutz van der Horst, Sahra Wagenknecht, Mario Kotaska Mod.: Ruth Moschner 23.25 Prominent! Magazin mit Nina Bott, Amiaz Habtu und Nova Meierhenrich 0.10 Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Dokureihe · In Schuss und Asche / Verräterische Schatten / Der letzte Beweis / Netz aus Lügen / Last der Beweise / Zeugen der Opfer (bis 5.00)


www.rtv.de

GESUNDHEITS-NEWS IM BLICKPUNKT

ANZEIGE

Fotos: Universal Pictures | Text: S. Zapf

Unter Durchschlafstörungen leidet jeder 8. Bundesbürger

Churchills Herz für Europa Gewinnen Sie das Geschichtsdrama „Die dunkelste Stunde“ auf DVD Der britische Politiker Winston Churchill gilt als „Taufpate“ der europäischen Vereinigung. Das Drama „Die dunkelste Stunde“ zeigt ihn im Mai 1940, wie er mit der Frage ringt, ob England einen Frieden mit Hitler schließen oder doch in den Krieg ziehen soll. Der Antwort folgt das Ende der „Appeasement“-Politik (englisch für „Beschwichtigungs-Politik“) und schließlich die „Luftschlacht um England“ und „Die Schlacht um Dünkirchen“. Im von Historienfilmer Joe Wright („Abbitte“) gedrehten „Die dunkelste Stunde“ wird Churchill von Gary Oldman verkörpert. Der dafür mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspieler (Foto mit Kristin ScottThomas) ist unter seiner Maske kaum wiederzuerkennen, bedient mit meisterhafter Mimik aber voll und ganz den „Mythos Churchill“. Der Film ist ab 24. Mai im Handel erhältlich. Sie können ihn bei uns online auf DVD gewinnen.

Wir verlosen online das Drama „Die dunkelste Stunde“ auf DVD: www. rtv.de/quiz

Note 1 für den Wirkstoff

Olidon gegen Durchschlaf-Störungen Wachen Sie über eine längere Zeit nachts auf und liegen dann lange wach? Am nächsten Tag fehlt Ihnen der Schlaf? Sie werden von Müdigkeit, Gereiztheit, Antriebslosigkeit und Leistungsschwäche geplagt? Millionen Menschen sind betroffen. Sie leiden an quälenden Wachphasen im Bett und versuchen alles Mögliche, um dem Teufelskreis aus Schlaflosigkeit in der Nacht und chronischer Erschöpfung am Tage zu entkommen. Damit aus der akuten Schlafstörung keine chronische Schlafstörung wird, raten Experten Betroffenen zum kurzfristigen Einsatz synthetischer Schlafmittel wie Olidon, neu von Niehaus Pharma.

Der weltweit anerkannte Wirkstoff Der Olidon-Wirkstoff kann Durchschlaf-Probleme schnell beheben und den Weg für einen erholsamen Schlaf ebnen. Die weltweit anerkannte amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat den Wirkstoff für die Selbstbehandlung von

Schlafstörungen befürwortet. Für Stiftung Warentest eignet sich dieser Wirkstoff immer dann, wenn pflanz liche Mittel nicht helfen. Und Öko-Test verleiht dem Wirkstoff ein „Sehr gut“ bei Schlafstörungen.

Wirkt schnell und zuverlässig Olidon hilft schnell und wird 15 bis 30 Minuten vor dem Schlafengehen eingenommen. Für die gute nächtliche Regeneration hält die Wirkung bis zu acht Stunden an. Das ist schon ein Segen, wenn man abends ins Bett geht, endlich durchschlafen kann und morgens erholt aufwacht. Experten weisen aber darauf hin, dass alle synthetischen Schlafmittel wie auch Olidon immer nur eine Kurzzeitlösung sind und die tägliche Einnahme auf 14 Tage begrenzt ist.

Olidon. Wirkstoff: Diphenhydraminhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Einschlaf- und Durchschlafstörungen. Enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Niehaus Pharma, 55218 Ingelheim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die längerfristige tägliche Einnahme werden pflanzliche Arzneimittel mit dem Wirkstoff der Passionsblume empfohlen. Im Normalfall reicht die Wirkung aus, um gut zu schlafen.

NEothUeken

in Ap

Olidon. Die DurchschlafTablette Das neue Olidon gibt es rezeptfrei nur in Apotheken (20 Tabletten 9,25 Euro, PZN 1400 2534). Sollte Olidon vergriffen sein, wird es bestellt und ist wenige Stunden später für Sie da.


Sonntag | 20.5. 3SAT

PFINGSTSONNTAG

ARTE

10.05 Dem Himmel so nah: Johann S. Bach · Ltg.: Stefan Gottfried 11.30 Verbier-Festival ’15 Ltg.: Valery Gergiev 12.45 Die Mainau 13.00 ZIB 13.05 Das Wüstenparadies (1/2) Auf Inseln und Festland 13.50 Z Bounce – Eine Chance für die Liebe Liebesfilm, USA 2000 15.30 Z Staatsanwälte küsst man nicht Krimikomödie, USA 1985 17.15 Z Die Reifeprüfung Liebesdrama, USA 1967 19.00 heute 19.10 Kulturzeit extra 20.00 Tagesschau

KABEL 1

9.25 Ich bin Ingrid Bergman 11.15 Kunsthändler (3/3) Larry Gagosian 11.40 Zu Tisch in Sachsen 12.10 Jinju – Wandertheater in China 12.55 Geheimnisse Asiens – Die schönsten Nationalparks (1–5/5) U.a.: Durch den Dschungel Vietnams / Faszination Mongolei – Weite, Wüste, Wildnis 16.35 Metropolis 17.20 Divino#Inferno – Auguste Rodin und sein Höllentor 18.25 Bella Italia! · Opernabend 19.10 Arte Journal 19.30 360° · Kastanien – das Brot der Korsen

8.15 Z Mein Name ist Nobody Italowestern, I/D/F 1973 10.25 Z Nobody ist der Größte Westernkomödie, D/I/F 1975 12.40 Z A Edgar Wallace: Der Fälscher von London Krimi, D 1961 14.35 Z A Edgar Wallace: Das indische Tuch Krimi, D 1963 16.20 News 16.30 Z A Edgar Wallace: Der grüne Bogenschütze Krimi, D 1961 18.25 Z A Edgar Wallace: Der Frosch mit der Maske Krimi, DK/D 1959

YZ20.15 Der Medicus v

YZ20.15 Der Glöckner von Notre Dame Historienfilm, D 2013 + Mit Tom Payne, Drama, F 1956 Stellan Skarsgård, Mit Gina Lollobrigida, Olivier Martinez u.a. Anthony Quinn u.a. Regie: Philipp Stölzl Regie: Jean Delannoy YZ23.10 Havanna Drama, 22.10 Geheimwaffe Jazz + Dok.-Film, USA 2017 USA 1989 · Mit Erstausstrahlung Robert Redford, Lena Olin, Alan Arkin u.a. 23.40 Benvenuto Cellini Oper von Terry GilRegie: Sydney Pollack ZY 1.30 Der Medicus v liam · Ltg.: Sir Mark , Elder · Mit John Historienfilm, D 2013 Osborn, M. Sicilia u.a. (Wh. von 20.15) ZY 4.25 Margarete Steiff Amsterdam 2015 , TV-Biografie, D 2005 2.40 Mekong Hotel y Mit Heike Makatsch Dokudrama (bis 3.40)

ARD ALPHA 19.15 Das Einstein-Projekt (1/6) 19.30 Respekt 20.00 Tagesschau 20.15 Festkonzert aus der Alten Kapelle zu Regensburg 21.15 Lounge am Lenbachplatz 22.00 Kulturjournal 22.30 Capriccio 23.00 lesenswert 23.30 1.10 Die Tagesschau vor 20 Jahren

ONE 18.05 Z Love Birds – Ente gut alles gut Liebeskomödie, NZ ’11 19.45 Lindenstr. 20.15 Weissensee 21.50 Z Tatort Aus der Tiefe der Zeit TV-Krimi, D 2013 23.20 Lindenstraße 23.50 Z Tatort (von 21.50) 1.20 Z Hannah Arendt Biografie, D/LUX/F 2012

EUROSPORT 8.30 Motorrad GP von Frankreich. Ab 11.00 Das Rennen · Live 15.00 Giro d’Italia Tolmezzo–Sappada · Live 17.30 Rad · Tour de l’Ain · 3. Etappe Live 18.30 Tour of California 22.00 Soccer: Chicago Fire Soccer Club – Houston Dynamo Live 0.20 Tour de l’Ain

PHOENIX 14.00 Historische Ereignisse 17.00 Thema 18.15 Doku 18.30 Magic Cities (4+5/5) 20.00 Tagesschau 20.15 Die Elbe · Dokumentarfilm, D 2014 21.45 Die Osterinsel 22.30 Mein Ausland 23.15 Dokumentation 0.00 Länderforum 1.00 Die Elbe (Wh.)

ZDF NEO 11.15 Die Bergretter 15.45 Der Bergdoktor 20.15 Z Marie Brand und das Lied von Tod und Liebe TVKrimi, D 12 21.45 Z Tod im Internat (1+2/2) Das verschwundene Mädchen / Schattenwelten · TV-Politthriller, D 2017 1.15 heute-show

SIXX 8.50 Der Super-Doc – Einsatz für 4 Pfoten 10.55 Cesar auf Tour · 8 Folgen 18.20 Projekt Superhund – Helfer auf vier Pfoten · 7 Folgen · U.a.: Helfer bei Depressionen / Helfer bei Diabetes 1.25 Projekt Superhund – Helfer auf vier Pfoten (Wh.)

WELT 18.05 Kubas Gold 19.10 Welt der Wunder 20.05 Versenkt – Kriegsschiffe am Meeresgrund 21.05 Der erste moderne Krieg 22.05 Spezialeinheiten im Zweiten Weltkrieg 23.05 Der Erste Weltkrieg in Zahlen 1.05 Apokalypse Stalingrad

ZDF INFO 19.40 heute-show 20.15 Alcatraz: Flucht aus dem Hochsicherheitsgefängnis 21.00 Mythos auf dem Prüfstand 21.45 Mordfall Martin Luther King 23.15 Mafia – Die Paten von New York · 8 Folgen 4.15 Mythos auf dem Prüfstand

RTL PLUS 10.30 Das Jugendgericht 13.05 Das Strafgericht 15.25 Das Familiengericht 17.45 Staatsanwalt Posch ermittelt 18.05 hundkatzemaus 20.15 Medicopter 117 22.00 Dr. Stefan Frank 23.40 Medicopter 117 0.35 Jeopardy!

N-TV 15.10 Super-Festungen 18.30 PS – DTM kompakt 19.10 Schicksalhafte Katastrophen 20.15 Überleben! 21.05 Achtung, Kamera! 22.05 Schwarzmarkt im Visier 23.10 Die Schmuggelmafia 0.10 Amerika Extrem 1.10 Überleben!

SONNENKLAR TV 19.15 Urlaub für ALLE 19.30 Reisecharts 20.15 Die AdT Show 20.30 Urlaubsträume 21.00 sonnenklar.TV 21.15 Reiseticker 21.30 Die AdT Show 21.45 Reiselounge 22.30 Die AdT Show 22.45 Der Tag 23.00 Infomercial

gut

20.15 REISEREPORTAGE

20.15 THEATER

20.15 DOK.-FILM

Wunderschön!

Das Wunder des …

Die Mosel

Tamina Kallert lässt in Holland die malerischen Dörfer De Rijp und Twisk auf sich wirken und besucht den Käsemarkt in Alkmaar.

Bürgermeister Scharrer (A. Golling) schenkt Pfarrer Fröhlich eine Holzplastik. Als er erfährt, wie wertvoll sie ist, will er sie stehlen …

Die Jungwinzerinnen Rebecca Materne und Janina Schmitt haben in Winningen die Steillagen der Terrassenmosel wiederentdeckt.

YZ12.50 Das kann doch

schwach

+

ke Typen Action-

SPORT1 13.30 BL pur Klassiker 15.00 Volkswagen Pokalfieber Live 15.15 Eishockey WM Spiel um Platz 3 · Live 18.15 Basketball: BBL · Play-offs, Halbfinale, Spiel 1 · Live 20.00 Eishockey WM · Finale · Live 23.30 Volkswagen Pokalfieber Live 0.00 Sport-Clips

top

SWR

8.45 Beste Heimathäppchen (1/3) à komödie, USA/I 1982 9.00 Kochen à Mit Terence Hill, Bud 9.30 Kölner Treff à YZ11.00 Wieder daheim à Spencer, Buffy Dee Regie: Enzo Barboni + TV-Familienfilm, D 08 YZ Mit Uschi Glas u.a. 22.35 Banana Joe Action+ YZ12.30 Meine liebe Familie komödie, I/D 1981 + Mit Bud Spencer, – Der Erbe à Marina Langner u.a. TV-Familienfilm, D 08 YZ 0.30 Buddy haut den 14.00 Alles Klara à v + Lukas Actionkomö- YZ15.35 Das Spukschloss , die, I 1980 · Mit im Spessart à Bud Spencer u.a. Komödie, D 1960 ZY 2.10 Die Götter müssen 17.15 Ausgerechnet à , verrückt sein 18.45 Aktuelle Stunde à Komödie, ZA 1980 19.30 Lokalzeit-Geschichten 20.00 Tagesschau à +

WEITERE SENDER

18

BR

YZ20.15 Zwei bärenstar-

,

6

WDR

14.10 14.20 15.05 16.00 16.15 16.45 17.15

20.15 Wunderschön! à Reisereportage, D ’18 Urlaub in Nordholland 21.45 Jürgen Beckers: Isch glaub’ et Disch! à Kabarett, D 2012 22.45 Klimbim – Lachgeschichten à Doku, D 2010 23.25 Klimbim (1–6/6) à Show, D 1974 Mit Elisabeth Volkmann, Ingrid Steeger, Dieter Augustin u.a. 3.50 Alles Klara à v Krimiserie, D 2012 Hitverdächtig / Der Tod steht ihr besser

17.45 18.30 18.45 19.15 20.00

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

13.00 Wildes Deutschland 13.45 Das geheime Leben d. Katzen / der Hunde 15.15 Köstliches aus Hohenlohe à 15.45 Lebensart – so genießt der Südwesten 17.15 Menschen u. Spuren entlang einer Ferienstraße: Limesstraße 18.00 Aktuell à (RH/BW) 18.05 Hierzuland à (RH) 18.15 Ich trage einen großen Namen à 18.45 Treffpunkt (BW) / Bekannt im Land (RH) 19.15 Die Fallers à 19.45 Aktuell / Tagess. à

20.15 Das Wunder des 20.15 Die Mosel à Dok.-Film, D 2017 heiligen Florian 21.45 Hannes und der Komödienstadel, Bürgermeister D 1969 · Regie: Adele Sketche, D 2015 Meyer-Kaufmann u.a. Y?21.45 Einwurf Der SportU.a.: Die Schlacht 22.30 Sport à (BW) / Stammtisch mit Marianne Kreuzer Flutlicht à (RH) 22.30 Blickpunkt Sport 23.15 Urlaub auf Rädern 22.45 Rundschau Magazin à Von WohnwagenVeteranen und 23.00 69. SudetenLuxuslinern · Dokudeutscher Tag mentarfilm, D 2017 23.15 Grünwald Freitags0.45 Sommerfrische à comedy D 2018 Gast: Badesalz Doku, D 2016 YZ 0.00 Das kann doch Erinnerungen an den + Urlaub im Südwesten unsren Willi nicht 2.15 Der Insel-Camper erschüttern à Doku, D 2012 (Wh. von 12.50)

RTL 2 11.00 Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim 14.00 Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben 16.00 Der Trödeltrupp 17.00 Mein neuer Alter 18.00 GRIP 20.00 News 20.15 Z Ostwind 2 Familienfilm, D 2015 Free-TV-Premiere 22.25 Z Almanya – Willkommen in Deutschland Komödie, D 2011 0.15 Z Eyjafjallajökull – Der unaussprechliche Vulkanfilm Komödie, B/F 2013

unsren Willi nicht erschüttern à Komödie, D 1970 Frei Schnauze à Spessart à Die Bergpolizei – Ganz nah am Himmel Rundschau à Unser Land à Euroblick spezial à Einfach. Gut. Bachmeier à Regional Rundschau à Bergauf, bergab à Unsere Wiesen à Tagesschau à

5

SERVUS TV 10.20 Abenteuer Zukunft 10.50 Rätsel der Geschichte 11.50 Z Doktor Schiwago (1+2/2) TV-Melodram, GB/D/I ’02 16.30 Bienen – Eine Welt im Wandel 17.35 Hoagascht 18.05 Rudi Hauser – Die letzte Etappe 18.10 Heimatleuchten 19.10 Das Geheimnis der Bergkräuter 20.15 Z Astronaut Farmer Abenteuerfilm, USA 2007 22.10 Z Alamo Western, USA 1960 1.05 Opus – Tonight at the Opera 2017 · Aus Graz (bis 2.20) Der besondere Tipp

RBB 13.45 Z Alter Kahn und junge Liebe Komödie, D 1973 15.15 Z Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer Liebesfilm, D 1973 16.35 Z Grün ist die Heide Heimatfilm, D 1972 17.55 Sandmann 18.10 Havel Oder Spree – Das Quiz 18.40 Genial regional 19.30 Abendschau 20.00 Tagesschau 20.15 Wer weiß denn sowas? 21.45 Aktuell 22.00 Jede Antwort zählt 23.30 Z Siebenmal lockt das Weib Komödie, USA/I/F 1967


Über 160 Sender: www.rtv.de

So

HR

NDR

MDR

20.15 DOKUREIHE

20.15 REISEREPORTAGE

20.15 MUSIKSHOW

Giraffe, Erdmännchen

Landpartie

Damals war’s

Der französische OrangUtan Kembali kommt in Frankfurt an. In Kronberg sensibilisiert man die Erdmännchen für Gefahren.

Heike Götz wandelt in der Inselstadt Ratzeburg auf den Spuren des Bildhauers Ernst Barlach. Ihr fachkundiger Führer ist Prof. Röger.

Hartmut Schulze-Gerlach beschäftigt sich mit Liebe, Lust und Leidenschaft. Passend dazu gibt es gefühlvolle Kuschelrocklieder.

S-H Magazin à buten un binnen Hallo Niedersachsen Die Nordreportage Geheimnisvolle Orte Expeditionen ins Tierreich XXL à Nach Ansage Neuanfang auf Hallig Hooge · D 2017 Norddeutsche Wahrzeichen à So isst der Norden! Bingo! Die Tierprofis Nordseereport Spezial à Tagesschau à

YZ12.30 Klinik unter Palmen

YZ 9.40 Old Shatterhand à +

YZ 11.35 +

13.00 13.45 14.30 16.00 18.00 18.45 19.30 20.00

Western, D/F/I/YU 1964 · Mit Lex Barker Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten à v Western, D/YU/I 1968 Mit Pierre Brice u.a. Brauen und Brennen in Hessen à Der Henninger-Turm Lecker essen in der Rhön à Reportage Urmel aus dem Eis Hessen by Night à Erlebnis Hessen à hessenschau à Tagesschau à

10.00 10.30 11.00 11.30 12.00 12.45 13.30 14.15 15.45 16.30 17.00 18.15 19.00 20.00

20.15 Landpartie à v Reisereportage, D ’18 Rund um Ratzeburg 21.45 Die NDR-Quizshow Die Erdmännchen D 2018 und der Pappkamerad 21.45 Das große Hessen- 22.30 Sportclub à quiz à Show, D ’18 23.00 Kurioseste 22.30 Dings vom Dach à WM-Geschichten Doku, D 2018 Quizshow, D 2018 23.45 Unsere Geschichte 23.15 strassen stars à Quizshow, D 2018 à Dokureihe, D 2014 23.45 Wer weiss es? à Als die WM in den Norden kam Show, D 2018 Die Fußball-WM 1974 0.30 Ich trage einen gro0.30 WM-Finale 1966 A ßen Namen D 2015 1.00 Die große Show England – Deutschl. der Naturwunder 3.10 WM-Finale 1974 Show, D 2018 Deutschland – 2.30 Capri à Doku, D ’16 Niederlande

+

14.00 YZ14.30 +

YZ15.30 *

17.10 18.05 18.52 19.00 19.50

20.15 Giraffe, Erd-

männchen & Co. XL Dokureihe, D ’18

TELE 5 11.30 Werbung 15.10 Relic Hunter 16.20 Z Gargantua – Das Monster aus der Tiefe TV-Horrorfilm, USA 1998 18.15 Z Rückkehr in die verlorene Welt Abenteuerfilm, USA ’92 20.05 Skandal mit Oskar Roehler 20.15 Z Peeping Tom – Augen der Angst Thriller, GB ’59 22.20 Skandal mit Oskar Roehler 22.30 Z Jud Süss – Film ohne Gewissen Biografie, D/A ’10 0.50 Z Rückkehr in die verlorene Welt (von 18.15)

6

SRTL 13.10 Z Barbie und ihre Schwestern in: Die Hundesuche Animationsfilm, USA 2016 14.25 Grizzy und die Lemminge 16.00 Z Stuart Little 3 – Ruf der Wildnis Animation, USA 2005 17.20 What’s New Scooby-Doo? 17.45 Die Nektons 18.10 ALVINNN!!! 18.40 Woozle Goozle 19.10 Tom und Jerry 19.45 Die Drachenreiter von Berk 20.15 Snapped – Wenn Frauen töten 0.00 Comedy TOTAL 0.25 Infomercials

– Kuba (1/3) à Todfreunde · TVFamilienfilm, D 2002 (2. Teil: morgen) Entdecke wo du lebst Schneewittchen à v Märchenfilm, DDR 1961 · Mit D. Weikow Heintje – Ein Herz geht auf Reisen à Komödie, D 1969 In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte v In aller Freundschaft Sandmännchen G Regional / Aktuell à Kripo live à

20.15 Damals war’s –

Liebe, Lust und Leidenschaft à v Musikshow, D 2018 21.45 Aktuell à 22.00 Wem gehört der Osten? à v Doku, D 2017 · Die Ostsee 22.45 artour spezial Der Anfang von Wave und Gothic · D 2018 YZ23.15 Einer muss die * Leiche sein à Krimi, DDR 1977 · Mit Helmut Straßburger u.a. YZ 0.35 Open Range – Wei, tes Land à Western, USA ’03 · Mit Robert Duvall, Kevin Costner

6

ANZEIGE

LASSEN SIE STÖRENDE GESICHTSRÖTE VERBLASSEN!

Sie leiden unter störenden Rötungen im Gesicht? Und vielleicht weiteren Anzeichen wie Stechen und Brennen? Sie sehen beim Blick in den Spiegel nicht sich, sondern in erster Linie Ihre Gesichtsrötungen? Sie kennen das Gefühl trockener, juckender, stechender, brennender Gesichtshaut? Sie fühlen sich sprichwörtlich „nicht wohl in ihrer Haut“. Das könnten erste Anzeichen von Rosazea sein. Haben Sie vielleicht bislang auch erfolglos versucht, Ihre störenden Gesichtsrötungen in den Griff zu bekommen?

Einzigartiges Behandlungs- und Pflegekonzept bei störenden Rötungen Mit Cetaphil® RednessControl Creme zur Symptombehandlung gibt es jetzt ein einzigartiges und innovatives Medizinprodukt zur wirksamen Eigenbehandlung von Gesichtsrötungen und weiteren Anzeichen von Rosazea wie z. B. Stechen oder Brennen. Cetaphil® RednessControl Creme zur Symptombehandlung hilft nachhaltig gegen Rötungen und Trockenheit der empfindlichen Rosazea-Haut. Der einzigartige Anti-Rötungskomplex

schützt die Haut vor äußeren Einflüssen, wie z. B. Wind, plötzlichen Temperaturschwankungen oder UV-Strahlung. Gleichzeitig pflegt und beruhigt die Creme die empfindliche Haut durch wohltuende Feuchtigkeit und Vitamin E. Cetaphil® RednessControl Creme zur Symptombehandlung reduziert Rötungen sichtbar und nachhaltig. Die Wirksamkeit wurde durch klinische Studien belegt1,2.

95 %

der Anwender sind nach 4 Wochen frei von störender Gesichtsröte1

KIKA 13.05 Z Mullewapp – Eine schöne Schweinerei Animation, D 2016 Erstausstrahlung 14.20 Z Heidi (1/2) Kindheit in den Bergen · Trickfilm, J ’74/ 2002 15.50 Dschungelbuch 16.45 Ritter Trenk 17.35 1, 2 oder 3 18.00 Bobby & Bill 18.15 Glücksbärchis 18.40 Lilys Strandschatz Eiland 18.50 Sandmann 19.00 Peter Pan 19.25 pur+ 19.50 logo! Extra 20.00 Ki.Ka Live 20.10 Wolfblood: Verwandlung bei Vollmond

19

1 Berardesca E et al. J Cosmet Dermatol 2012; 11:37 - 41. 2 Veraldi S et al. J Dermatolog Treat 2015; 26(2):191 - 2. T JETZ NEU

Behandeln, pflegen und kaschieren! Neben der Behandlung ist auch begleitende Pflege sinnvoll und wichtig. Die getönte Tagespflege (LSF 30) kaschiert Rötungen sofort, die beruhigende Nachtpflege spendet Feuchtigkeit und der milde Reinigungsschaum reduziert Trockenheit, Spannungsgefühl, Jucken und Brennen. Ihre Apotheke berät Sie gerne!


Montag | 21.5.

PFINGSTMONTAG

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

VOX

20.15 TV-KRIMI

20.15 TV-DRAMA

20.15 SCI-FI-FILM

20.15 ACTIONFILM

20.15 SCI-FI-FILM

20.15 TRAGIKOMÖDIE

Tatort

Katie Fforde

Avatar

R.E.D.

Maze Runner 2

Ricki

Kommissariatsleiter Schnabel (M. Brambach) ist stinksauer. Eine Boulevardzeitung hat die Identität einer Mordzeugin preisgegeben.

Die New Yorker Ärztin Natalie (H. Richter-Röhl) besucht ihren Vater (R. Kowalski), der einen Unfall hatte. Er reagiert seltsam abweisend.

Der Exsoldat Jake Sully (Sam Worthington) nimmt auf dem Planeten Pandora die Gestalt eines Na’vin an, eines Ureinwohners.

Marvin Boggs (John Malkovich, M.) und drei andere Agenten im Ruhestand müssen notgedrungen wieder zu alter Form auflaufen.

Newt (T. Brodie-Sangster) und seine Freunde können aus dem Labyrinth fliehen. Sie schließen sich Widerstandskämpfern an.

Die dreifache Mutter Ricki (Meryl Streep, r.) verlässt Hals über Kopf Mann und Kinder, um in Los Angeles Rockstar zu werden …

YZ 7.00 Anne of Green Gab- ZY 7.35 Hanni & Nanni 2 à ,

les: Fire & Dew (3/3) à TV-Familienfilm, CDN 2017 · Mit Ella Ballentine u.a. YZ 8.25 Brüderchen und + Schwesterchen à v TV-Märchen, D 2008 Mit Andrea Sawatzki 9.25 Die Sendung mit der Maus Spezial à v ?10.00 Y Kathol. Gottesdienst à Aus Langförden

YZ11.00 Das Wasser +

des Lebens à TVMärchenfilm, D 2017 Mit Matthias Brenner, Gustav Schmidt u.a. R.: Alexander Wiedl Y? 12.15 Fußball à Finaltag der Amateure – Konferenz der DFB-Landespokalendspiele 12.30 Anstoß der 1. Konferenz / 14.30 Anstoß der 2. Konferenz / 17.00 Anstoß der 3. Konferenz 20.00 Tagesschau à

YZ 20.15 Tatort à v + Wer jetzt allein ist YV TV-Krimi, D 2018 S. 12 Mit Alwara Höfels, Karin Hanczewski R.: Theresa von Eltz Erstausstrahlung YZ21.45 Inspector Mathias – + Mord in Wales à v Die Tote im See TV-Krimi, GB 2015 Mit Geraint Morgan 23.15 Tagesthemen à YZ23.30 Mordkommission + Istanbul à Mord am Bosporus · TV-Krimi, D ’09 · Mit E. Sander YZ 1.05 Tatort à v Wer jetzt allein ist (von 20.15) YZ 2.40 Mordkommission + Istanbul à (Wh. von 23.30)

20

YZ 6.15 Robin Hood – König ZY 5.30 Marmaduke – Große ZY 7.05 TMNT – Teenage

YZ 6.30 Das Geheimnis + + der Diebe AbenSchnauze, großer Mutant Ninja Turtles , meines Erfolges teuerfilm, USA ’91 Held Komödie, USA Animationsfilm, Komödie, USA 1986 YZ 8.45 Saphirblau à ZY 8.30 Ein Concierge 2010 · Mit Lee Pace HK/USA 2007 , + ZY 8.35 Jagdfieber III zum Verlieben à Fantasyfilm, D 2014 ZY 7.05 Cake – Wedding Mit Maria Ehrich u.a. + Bells Liebeskomödie, + Animationsfilm, Komödie, USA 1993 ZY YZ10.15 Ritter aus LeidenCDN/USA 2005 USA 2010 10.55 Smaragdgrün à + , YZ 9.55 SpongeBob schaft à ActionFantasyfilm, D 2016 YZ 8.50 Call Center – Bei Mit Maria Ehrich u.a. + Anruf Liebe Liebes- + Schwammkopf: komödie, USA 2000 ZY13.00 Mara und der komödie, USA 2008 Schwamm aus Mit Heath Ledger u.a. + YZ YZ dem Wasser Anima- 12.45 Feuerbringer à 11.00 Urlaubsreif Die Tochter meines tionsfilm, USA 2015 + Komödie, USA 2014 besten Freundes à Fantasyfilm, D 2015 , Erstausstrahlung Mit Adam Sandler u.a. Mit Lilian Prent u.a. Komödie, USA 2011

+

,

Familienfilm, D 2012 Mit Jana Münster u.a. YZ 9.00 Hanni & Nanni 3 à + Familienfilm, D 2013 Mit Jana Münster u.a. ZY 10.25 Die goldene Gans à + v TV-Märchen, D ’13 Mit Jella Haase u.a. ?Y11.50 ZDF-Fernsehgarten à v Gäste: Roman und Heiko Lochmann, Julia und Ele Janke 14.10 Auf Straße 7 ins Herz von Patagonien à Doku, D 2018 14.55 Bares für Rares – Lieblingsstücke à 16.40 heute Xpress à YZ16.45 Ein Sommer in + Ungarn à TV-Melodram, D 2014 18.15 Das Kreuz mit dem Frieden à Doku 19.00 heute à 19.15 Korsika – wilde Schönheit à Doku 19.30 Sommer, Sonne, Urlaubsglück? à Doku, 2018

YZ14.45 Hui Buh – Das

YZ13.15 Spieglein, Spieglein ZY11.35 Epic – Verborgenes ZY14.25 Bride Wars –

Schlossgespenst à Fantasykomödie, D 2005 · Mit Michael Bully Herbig, Christoph Maria Herbst YZ 16.35 Asterix & Obelix – + Im Auftrag Ihrer Majestät à Komödie, H/I/E/F ’12 Mit Gérard Depardieu, Edouard Baer u.a. 18.45 RTL aktuell 19.05 Bauer sucht Frau – Die neuen Bauern Doku-Soap, D 2018 Mit Inka Bause

– Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen Fantasyfilm, USA ’12 Mit Julia Roberts, Lily Collins u.a. YZ15.20 Man lernt nie aus , Komödie, USA 2015 (Wh. von gestern) ZY 17.40 Der Teufel trägt , Prada Komödie, USA 2006 · Mit Meryl Streep, Anne Hathaway, Emily Blunt u.a. Regie: David Frankel 19.55 Sat.1 Nachrichten

,

YZ 20.15 Katie Fforde:

YZ 20.15 Avatar –

YZ 20.15 R.E.D. – älter,

YZ 20.15 Maze Runner 2

härter, besser

– Die Auserwählten in der Brandwüste

+

Vergissmeinnicht à v

21.45 YZ 22.00 +

23.30

YZ 0.05 ,

2.15

+

,

gut

schwach

,

Aufbruch nach Pandora à Sci-Fi-

Film, GB/USA 2009 TV-Drama, D 2015 Mit Zoë Saldana, Mit Rudolf Kowalski, Sigourney Weaver, Gudrun Landgrebe Michelle Rodriguez Regie: John Delbridge R.: James Cameron heute-journal à YZ23.30 Starship Troopers à Nord Nord Mord – Clüvers Geheimnis , Sci-Fi-Film, USA ’97 Mit Casper van Dien, à v TV-Krimi, D ’14 Dina Meyer, Denise Mit Robert Atzorn, Richards, Neil Patrick Julia Brendler u.a. Harris u.a. · Regie: Fußball à Paul Verhoeven Relegation, Rückspiel: 2. Bundesliga (3.) – YZ 1.45 Avatar – Aufbruch , Bundesliga (16.) nach Pandora à Die Geisha à Sci-Fi-Film, GB/USA 2009 Drama, USA 2005 (Wh. von 20.15) Mit Ziyi Zhang u.a. 4.35 Verdachtsfälle Kulturzeit extra Doku-Soap Filmfestspiele Cannes top

+

YZ22.30 +

YZ 0.15 ,

YZ 2.10 +

YZ 4.00

YZ13.25 ,

YZ 15.15 ,

YZ 16.35 +

18.20 YZ 18.30 ,

+

Königreich Anima- + Beste Feindinnen à tionsfilm, USA 2013 Komödie, USA 2008 Mit Kate Hudson, The Lego Movie Anne Hathaway u.a. Animationsfilm, YZ16.05 Fast verheiratet AUS/USA/DK 2014 + Liebeskomödie, Ice Age 4 – USA 2012 · Mit Emily Voll verschoben Blunt, Jason Segel, Animationsfilm, Chris Pratt u.a. USA 2012 YZ Ice Age – Kollision 18.25 Coyote Ugly – voraus! Animations- + Sie wollen alles, film, USA 2016 und das sofort à Newstime Komödie, USA 2000 Mit Piper Perabo, Thor Fantasyfilm, Adam Garcia u.a. USA 2011 · Mit Chris Regie: David McNally Hemsworth u.a. +

YZ 20.15 Ricki – Wie

Familie so ist à

Actionfilm, USA 2010 Tragikomödie, Mit Bruce Willis, USA 2015 · Mit Morgan Freeman u.a. Kevin Kline, Mamie Sci-Fi-Film, USA ’15 R.: Robert Schwentke Gummer u.a. · Regie: Mit Dylan O’Brien, Jonathan Demme Kaya Scodelario u.a. Born to be Wild – Free-TV-Premiere Regie: Wes Ball Saumäßig unterYZ22.55 World War Z YZ22.10 Real Steel: Stahlwegs Komödie, USA 2007 · Mit Tim , Actionfilm, USA/MLT , harte Gegner à Allen, John Travolta, 2013 · Mit Brad Pitt, Actionfilm, USA 2011 Martin Lawrence u.a. Mireille Enos, James Mit Hugh Jackman, Regie: Walt Becker Badge Dale u.a. Dakota Goyo u.a. Regie: Marc Forster Regie: Shawn Levy R.E.D. – älter, härter, YZ 1.10 Maze Runner 2 – 0.35 Medical Detectives besser Actionfilm, – Geheimnisse der USA 10 (Wh. v. 20.15) + Die Auserwählten Gerichtsmedizin in der Brandwüste Der Teufel trägt Sci-Fi-Film, USA ’15 Prada (Wh. v. 17.40) à 6 Folgen · U.a.: (Wh. von 20.15) Es geschah am ... / Born to be Wild – YZ 3.30 World War Z Tödliche Gefühle / Saumäßig unterMörderische Verwegs Komödie, USA , Actionfilm, USA/MLT wandschaft (bis 5.15) 2007 (Wh. v. 22.30) 2013 (Wh. von 22.55)

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

5

Der besondere Tipp


blackday Š Fotolia

Bleiben Sie fit mit    Ausgewählte Wellnessreisen zu allerbesten Preisen

           

3 Tage | SiebenquellÂŽ: Die Reise zum Mittelpunkt des Ichs  56 7777 89 :1  ; ! <= Zahlreiche romantische StraĂ&#x;enzeilen und viele enge Gassen verleihen WeiĂ&#x;enstadt, 35 km von Bayreuth entfernt & im malerischen Fichtelgebirge gelegen, einen unverwechselbaren Charme. Direkt am WeiĂ&#x;enstädter See heiĂ&#x;t Sie das SiebenquellÂŽ ****S GesundZeitResort samt Thermen- und Saunawelt auf 78.000 qm herzlich willkommen. Reisen Sie durch die GesundZeitWelt mit wohltuendem Thermalwasser, gebunden im riesigen Wasser-Parcours mit SĂźdseeatmosphäre, einer SaunaWelt (6.500 qm) mit 7 Themen-Saunen, Hamam & Schneekammer. HĂśhepunkt ist der â&#x20AC;&#x17E;GesundZeitReise-Bereichâ&#x20AC;&#x153; mit 7 Attraktionen, wie z.B. das Jod-Selen-Bad, das Calcium-Lithium-Bad oder Zink-Basen-Bad, Bäder jahrtausendealter Kulturen. Auch fĂźr sportlich Aktive bleiben rund um den See keine WĂźnsche offen, ob Radfahren, Wandern oder Wassersport. Top! 8=7 - Buchen Sie 8 Nächte und bezahlen nur 7! >? @  @ 2 Ă&#x153;/HP als 4-Gang-MenĂź + 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer. Täglich Eintritt in die gesamte GesundZeitWelt, auch am Abreisetag, inklusive Wasser- und SaunaWelt, GesundZeitReise und Fitness-Studio (Wert â&#x201A;Ź 39,- / Tag). 1x Rasul-Zeremonie (Wert â&#x201A;Ź 28,-), 10% Wellness- & Beauty-Rabatt, gratis Parkplatz + WLAN.

)*# + ) , ) # , Juniorsuite inkl. Extras p.P. Einzelzimmer inkl. Extras Verl.-Nacht im DZ inkl. HP p.P.

 !"# $%&#  # & ' &&(    -

01 21 +331



- +,  -

Verl.-Nacht im Juniorsuite inkl. HP p.P. Verl.-Nacht im EZ inkl. HP Reisezeit: bis 31.12.2018, Anreise täglich

+31 +41

4 Tage | Jetzt zugreifen! Harzer Wellness-Auszeit "   A77771 8"  F G   Das gemĂźtliche 4-Sterne Wellnesshotel begrĂźĂ&#x;t Sie zu einem erholsamen Wellnessurlaub inmitten des UNESCO-Weltkulturerbes â&#x20AC;&#x17E;Oberharzer Wasserwirtschaftâ&#x20AC;&#x153;, wo es viel Spannendes zu entdecken gibt. Direkt vor dem Hotel lädt der sagenumwobene Bocksberg zum Erkunden ein. Hier beginnt auch der â&#x20AC;&#x17E;Liebesbankwegâ&#x20AC;&#x153;, auf dem Sie die verschiedenen Phasen der Liebe durchwandern kĂśnnen. So schnell kommen Sie nie wieder zur Diamantenen Hochzeit. Oder Sie bleiben einfach auf der ersten Bank sitzen, dann sind Sie fĂźr immer frisch verliebt. Ebenfalls zum Verlieben: die UNESCO-Welterbe- & Kaiserstadt Goslar mit sehenswerter Altstadt (ca. 15 km entfernt) und die top-moderne Wellness-Oase mit Saunalandschaft, Eisbrunnen und Pool (5x8m) mit Gegenstromanlage. >? @  @ 3 Ă&#x153;/HP als leckeres 3-Gang-WahlmenĂź od. Buffet im wildromantischen Oberharz. Tägl. Nutzung der Wellness-Oase auf 500 qm mit Innenpool, Dampf- und Finnischer Sauna, 1x Aroma-Partnerbad in der Twin-Wanne oder Wohltuendes Rasul-Bad in der Dampfsauna (Wert je â&#x201A;Ź 32,-), 30% Wellness- und Beauty-Rabatt auf alle weiteren Anwendungen im Spa. Gratis WLAN + Parken (n.V.).

)*#  2BC D , Suite (42-50 qm) inkl. Extras p.P. Komfort-DZ / Einzelbel. inkl. Extras Verl.-Nacht DZ inkl. HP p.P.

0 !"# $%&#  # & %&A '9(  - +E1  - 21  B31

- +4,-

ab

Verl.-Nacht DZ / Einzelbel. inkl. HP Aufschlag bei Anreise Mi - Sa p.P. / Aufenthalt Reisezeit: bis 30.11.2018, Anreise täglich

 - +331  +41

3 Tage | 5 Sterne Schwarzwald-Therme + Massage <   " & #1 < 'D  &777 F < Das trendige 3-Sterne-Garni-Hotel in Bad DĂźrrheim erwartet Sie in ruhiger Lage am Kurpark, nur wenige Meter von der 12.000qm groĂ&#x;en SOLEMAR Therme entfernt. Moderne WohlfĂźhlZimmer und Suiten mit hohem Wohnkomfort, Ăźberwiegend Balkon, Lobby, Lift und FrĂźhstĂźcks-Restaurant, die Bar â&#x20AC;&#x17E;Neue Heimatâ&#x20AC;&#x153;, ein Massage- und Beauty-Studio sowie die direkte Nähe zum mehrfach ausgezeichneten Wellness- & Gesundheitszentrum machen es zum beliebten Basislager, die Schwarzwälder Solestadt und Fastnachts-Hochburg, nahe der Donau- und der Neckarquelle, genĂźsslich zu erkunden. Tipp: 5 Sterne zählt das Wellness- und Gesundheitszentrum SOLEMAR Bad DĂźrrheim. Die hĂśchste Auszeichnung der â&#x20AC;&#x17E;Wellness- Starsâ&#x20AC;&#x153; im Thermen-Bereich. >? @  @ 2 Ă&#x153;/F in modernen WohlfĂźhl-Zimmern + Welcome-Drink. Alles Inklusive: 1x â&#x20AC;&#x17E;HeiĂ&#x;e Suppeâ&#x20AC;&#x153; mit frischem Brot, tägl. 3h-Eintritt ins Badeparadies Solemar (Wert je â&#x201A;Ź 12,50), 1x TeilkĂśrper-Massage (Wert â&#x201A;Ź 22,-) & weitere Rabatte mit der CLUBKARTE Bad DĂźrrheim, z.B. gefĂźhrte Wanderungen und Radtouren (sais.), ermäĂ&#x;igter Fahrrad-Verleih und vergĂźnstigter Eintritt ins Fastnachts-Museum â&#x20AC;&#x17E;Narrenschopfâ&#x20AC;&#x153;. Gratis WLAN & Parken u.v.m.

)*# 0 A +333 5&  &, Familienzimmer ab 3 P. inkl. Extras p.P. Junior Suite inkl. Extras p.P. Einzelzimmer inkl. Extras

 !H $%&#  # & '9 %&A(    -

+4E1 +1 +BB1



Verl.-Nacht DZ inkl. Frßhstßck p.P. Verl.-Nacht EZ inkl. Frßhstßck Reisezeit: bis 30.11.2018, Anreise täglich

- +44,  -

4I1 I21

! ! ! Y34689  @ )A 3BI+  24 +4 44 + + +     J AD     K L H 33 L +33 M 1  N  +333 L +E33 M 

(Keine versteckten Kosten â&#x20AC;&#x201C; Sie zahlen nur Ihren Ăźblichen Telefontarif â&#x20AC;&#x201C; Angebote buchbar bis zum 15.07.2018, VerfĂźgbarkeit vorbehalten, Eigenanreise)  

       ! "#$ %&'  '* * #   ! "#$ &  *++ #' '  ---.34689 .4


Montag | 21.5. 3SAT

PFINGSTMONTAG

ARTE

9.05 Verbier Festival 2016 10.40 Z Panzerkreuzer Potemkin Politfilm, SU 1925 11.30 Mobilisierung der Träume Dok.-Film, D/A/GB 2015 13.00 ZIB 13.15 Das Wüstenparadies (2/2) 14.10 Z A Sein Mädchen für besondere Fälle Komödie, USA 1940 15.35 Z Meine Braut ist übersinnlich Romantikkomödie, USA 1958 17.15 Z Arabeske Thriller, USA 1966 19.00 heute 19.15 Englische Gärten in Frauenhand 20.00 Tagesschau

KABEL 1

10.40 360° · Exzentriker der Düfte 11.30 Australien – Kontinent der Extreme (1/2) Das trockene Herz 12.15 Re: 12.50 Journal 13.00 Stadt Land Kunst 13.55 Z Der Glöckner von Notre Dame Drama, F ’56 15.50 Die Inseln der Queen (1/5) Die Shetlandinseln 16.45 X:enius 17.15 Magische Gärten · Baghe Fin 17.40 Der letzte Zug 18.35 Seen und ihre Geheimnisse · Der Baikalsee 19.20 Arte Journal 19.40 Re: Bulgariens RomaHeiratsmarkt

6

WDR

BR

SWR

5.40 Elementary 6.25 Z Nobody ist der Größte Westernkomödie, D/I/F 1975 8.40 Z NVA Komödie, D 2005 10.35 Z A Edgar Wallace: Der grüne Bogenschütze Krimi, D 1961 12.25 Z A Edgar Wallace: Der Frosch mit der Maske Krimi, DK/D 1959 14.15 Z Buddy haut den Lukas Actionkomödie, I 1980 16.00 News 16.15 Z Banana Joe Actionkomödie, I/D 1981 18.10 Z Zwei bärenstarke Typen Actionkomödie, USA/I 1982

20.15 QUIZSHOW

20.15 REPORTAGEREIHE

20.15 REPORTAGEREIHE

YZ20.15 Die Farbe Lila

YZ10.45 Das Wirtshaus

YZ20.15 El Cid Abenteuer-

YZ20.15 Inside Llewyn , Davis Drama, USA/ film, USA/I 1961 GB/F 2013 · Mit Mit Charlton Heston, Oscar Isaac, Carey Sophia Loren, Raf Mulligan · R.: Ethan Vallone u.a. · Regie: Coen, Joel Coen Anthony Mann YZ23.05 Largo Winch – YZ21.55 Zwei Freunde , + Tödliches Erbe Romanze, F 2015 Thriller, F/B 2008 Mit Golshifteh FaraMit Tomer Sisley, hani, V. Macaigne u.a. Kristin Scott Thomas Erstausstrahlung ZY 0.50 Largo Winch II 23.35 Ein Hotelzimmer y + Actionfilm, F/B/D ’11 Dok.-Film, COL 2017 Mit Tomer Sisley u.a. Erstausstrahlung YZ 1.00 Die Unvergessenen 2.45 Hawaii – Inside , Paradise (1–5/5) y Liebesdrama, Dokureihe, D/A 2011 ISR/D/F/IRL 2013 ,

,

Drama, USA 1986 Mit Whoopi Goldberg, Danny Glover u.a. R.: Steven Spielberg YZ23.35 Hurricane Drama, , USA ’99 · Mit Denzel Washington, Vicellous Reon Shannon u.a. ZY 2.10 Mein Name ist , Nobody Italowestern, I/D/F 1973 · Mit Terence Hill, H. Fonda ZY 4.10 Edgar Wallace: + Das indische Tuch A Krimi, D 1963 Mit Klaus Kinski

WEITERE SENDER

Wer weiß denn sowas Mein Job – Dein Job

Eisenbahn-Romantik

Über drei Stunden lang rätseln Bernhard Hoëcker und Oliver Geissen (r.) über Fragen wie: Wo kann man Föhnfische entdecken?

Eine Fahrt mit dem Glacierexpress durch die atemberaubende Alpenlandschaft. Vom mondänen St. Moritz geht es nach Zermatt.

,

YZ12.25 ,

YZ14.00 +

15.45 17.15 18.00 18.45 19.30 20.00

EUROSPORT 10.00 French Open · Live 12.00 Tourenwagen Live 13.00 French Open · Live 16.30 Tourenwagen · Live aus Zandvoort 17.30 French Open Live 20.20 Tourenwagen 21.00 Giro d’Italia 22.00 Soccer · Montreal Impact – Los Angeles Galaxy · Live 1.15 WATTS

PHOENIX 16.30 Vilnius – Spurensuche im Jerusalem des Nordens 16.45 Schätze der Welt 17.00 Burgen – Monumente der Macht (1/4) 20.00 Tagesschau 20.15 Königliche Gärten (1–3/3) 22.30 Die Renaissance (1+2/2) 0.00 Vilnius – Spurensuche im Jerusalem des Nordens

ZDF NEO 18.45 Z Wilsberg Tod auf Rezept · TV-Krimi, D 2006 20.15 Z Inspector Barnaby Fluch über Winyard TV-Krimi, GB 2005 21.50 Z Inspector Barnaby Die tote Königin · TV-Krimi, GB 2006 23.20 In the Dark (4/4) 1.10 Spooks 2.00 heute-show

SIXX 17.25 Crazy Weddings – Die besten Hochzeitsclips 19.15 Crazy Clips – Die witzigsten Videos der Welt 20.15 Z 27 Dresses Liebeskomödie, USA ’07 22.30 Z Zufällig verheiratet Komödie, USA ’08 0.20 Z 27 Dresses (Wh.)

WELT 18.05 Die Foodtruckerin 19.10 Welt der Wunder 20.05 Superflugzeuge 21.05 Drohnen – Ferngesteuerte Flugobjekte 22.05 AV-8B Harrier – Der Senkrechtstarter 23.05 Planes that changed the World 0.05 Der erste unsichtbare Flieger

ZDF INFO 16.30 Rätsel der Geschichte 18.00 ZDF-History 18.45 Nero – Der Retter Roms? 19.30 Warrior Women 21.00 Die Geheimnisse der Geschichte 21.45 Die Akte Tutanchamun 23.15 Schätze des alten Ägypten 0.00 Ägypten von oben (2/2)

RTL PLUS 9.55 Das Jugendgericht 12.25 Das Strafgericht 14.50 Das Familiengericht 17.15 Staatsanwalt Posch ermittelt 18.30 Das Jugendgericht 19.20 mieten, kaufen, wohnen 20.15 Dr. Stefan Frank 22.00 Hinter Gittern 0.30 Jeopardy!

N-TV 18.30 Craft-Bier – Die neue Kunst zu brauen 19.10 Fischen, Forschen, Filetieren 20.15 Der Phoenix-Effekt – Aus Alt wird Neu 21.05 Battle Factory 22.10 Hitlers Nachkriegsplan (5+6/6) 0.10 Der Zweite Weltkrieg – Apokalypse der Moderne

SONNENKLAR TV 19.15 Urlaub für ALLE 19.30 Reisecharts 20.15 Die AdT Show 20.30 Urlaubsträume 21.00 sonnenklar.TV 21.15 Reiseticker 21.30 Die AdT Show 21.45 Reiselounge 22.30 Die AdT Show 22.45 Der Tag 23.00 Infomercial

top

gut

ONE

schwach

20.15 Mein Job – Dein Job (1/8) à Neue Folgen der Reportagereihe, D ’17 Unterfränkische Friseurinnen in Afrika 21.00 Rund um den Königssee à Doku 21.45 Rundschau Magazin 22.00 Lebenslinien à Porträtreihe, D 2017 Vom Amboss zum Skalpell 22.45 Löwengrube à Fasanenjagd 23.40 Schlachthof Kabarett, D 2018 0.25 Ringlstetter Talk 1.10 Dahoam is Dahoam

sowas XXL à

15.45 Z WillkomQuizshow, D 2017 men bei den Sch’tis Komödie, Mit Elton, Horst F ’07 17.25 Z Elvis (1+2/2) Lichter, Hans Sigl, TV-Biografie, USA/D 2005 20.15 Lena Gercke, Bülent Weissensee 21.50 Z Tatort Ceylan, Kaya Yanar Wer jetzt allein ist (2018) 23.20 Carolin Kebekus: PussyTerror TV 23.25 Jürgen B. Hausmann – „Wie jeht (1/6) 0.05 Weissensee · 6 Folet? – Et jeht!“ à gen der 4. Staffel (bis 4.50)

22

6

20.15 Wer weiß denn

17.30 Alles Wissen 18.15 Faszination Wissen 19.15 Das Einstein-Projekt (2/6) 19.30 Denker des Abendlandes 20.00 Tagesschau 20.15 Der Dreißigjährige Krieg (1–3/3) 22.30 Campus Doku 23.00 service: gesundheit 23.30 The Day 0.00 Die Tagesschau 1998

ARD ALPHA

11.10 Lebensgeschichten in Farbe à 11.40 Welt der Tiere à YZ12.10 Hauptsache Ferien + à Komödie, D 1972 Mit Peter Alexander YZ13.50 Die Zürcher Ver, lobung à Komödie, D 1957 · Mit L. Pulver 15.30 Alles aus dem Garten 16.00 Rundschau à 16.15 Wir in Bayern à 17.45 Gipfeltreffen à 18.30 Rundschau à 18.45 Der Shannon – Ein Fluss wie ein Gedicht 19.30 Dahoam is Dahoam v 20.00 Tagesschau à

im Spessart à Komödie, D 1958 Mit Liselotte Pulver Das Spukschloss im Spessart à Komödie, D 1960 Mit Liselotte Pulver Herrliche Zeiten im Spessart à Komödie, D 1967 Mit Liselotte Pulver Echt witzig! Ein Herz u. eine Seele Der geschenkte Tag Aktuelle Stunde à Lokalzeit-Geschichten Tagesschau à

9.15 Sport-Quiz Live 9.45 Die PS-Profis 10.00 SportQuiz · Live 13.00 Fußball · Europa League 14.00 Poker · WSOP 2017 15.00 Storage Wars – Die Geschäftemacher 18.00 Basketball: BBL · Play-offs, Halbfinale, Spiel 1 · Live 20.00 Yukon Gold 22.00 Alone 0.00 Clips

SPORT1

Die Friseurinnen Anne (l.) und Judith aus Ebern bei Bamberg tauschen ihren Arbeitsplatz mit zwei Kolleginnen aus Tansania.

Kabarett, D 2016 Mit Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann 0.55 Echt witzig! Show, D 2017 · Lachen im Doppelpack 2.25 Ein Herz und eine Seele à v

RTL 2 7.20 Der Trödeltrupp 8.15 Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller Spezial 14.05 Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben 20.00 News 20.15 20-mal Sex – Mythen über Lust & Liebe · Dok.-Filmk, D 2017 Zu Wort kommen Olivia Jones, Rocco Stark und Angelina Heger 23.10 Sex – Tabufreie Zone? 0.05 exklusiv – Die Reportage 4 Folgen · U.a.: Auf der Bühne ziehe ich blank! / Liebesspiele unter freiem Himmel (bis 3.05)

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

5

SERVUS TV 9.45 Il Volo & Plácido Domingo: „Notte Magica“ · Konzert · Ltg.: Ramon Tebar · Florenz 2016 11.55 In 80 Gärten um die Welt 13.00 Z Astronaut Farmer Abenteuerfilm, USA 2007 15.00 Die Welt der Haie 16.00 Die Welt der Haie 17.00 Die Welt der Haie (4/4) 18.05 Giganten der Geschichte 19.10 Wilde Schlösser (5/5) 20.15 Bergwelten 22.00 Z Denen man nicht vergibt Western, USA 1960 0.15 Departures – Abenteuer Weltreise Der besondere Tipp

YZ13.35 Willkommen bei ,

15.15 15.45 17.15 18.00 18.05 18.15 18.30 18.45 19.00 19.15 19.45

den Sch’tis à v Komödie, F 2007 Wandercheck à Fahrradfieber à Entlang einer Ferienstraße à Aktuell (BW/RH) Die schönsten Heimatfeste (BW) / SWR-Reportage (RH) Mensch, Leute! (RH) Landleben4.0 (BW) Bekannt im Land (RH) Frühling auf dem Land (BW) Essgeschichten (RH) Aktuell / Tagess. à

20.15 Eisenbahn-

Romantik à

21.45 22.00

22.30 23.30 0.15 1.00 1.45

Reportagereihe, D ’18 Glacierexpress – Von St. Moritz zum Matterhorn Aktuell Magazin Sag die Wahrheit à Show, D 2017 U.a.: Züchtungsleiter für Gartenrosen Meister des Alltags à Rateshow Wer weiß denn sowas? à Quiz, D ’16 Die Quiz-Helden à Show, D 2016 Stadt – Land – Quiz Wer weiss es? Show

RBB 13.50 Z A Das doppelte Lottchen Kinderfilm, D 1950 15.30 Z Emil und die Detektive Kinderfilm, D ’54 17.00 Früher waren die Ochsen wilder 17.45 Sandmann 18.10 Gartenzeit 18.40 Bilderbuch Kreuzberg 19.30 Abendschau 20.00 Tagesschau 20.15 Hirschhausens Quiz des Menschen 21.45 Aktuell 22.15 Z Tatort Der doppelte Lott · TV-Krimi, D 2005 23.45 Z Polizeiruf 110 Die Abrechnung · TV-Krimi, DDR ’77


NDR

MDR

Am Rande bemerkt

20.15 REPORTAGE

20.15 MUSIKREISE

20.15 SHOW

Erlebnisreise Kassel

Das große Wunsch…

Olaf der Flipper

Im Zweiten Weltkrieg beinahe ausradiert, feierte Kassel in den 50er-Jahren mit allseits beachteter Architektur einen Neuanfang.

Nach 20 Jahren und fast 70 Folgen blickt Lutz Ackermann auf seine Sendung zurück, umrahmt von etlichen Schlagerinterpreten.

Mit zwölf Jahren verließ Olaf Malolepski Magdeburg. Nun kehrt er zurück, besucht Klassenkameraden und erkundet die Stadt.

YZ10.00 Heintje – Einmal +

11.30 13.00 14.30 Y?16.00 17.15 18.00 18.45 19.30 20.00

wird die Sonne wieder scheinen à Musikfilm, D 1969 Mit Hein Simons u.a. Erlebnis Mühle Doku, D 2013 Chorfest der Volkslieder à Show, D ’12 Erlebnisreise à Springreiten GP der Landeshauptstadt Wiesbaden Erlebnis Hessen Hessen von unten à Erlebnis Hessen à hessenschau à Tagesschau à

20.15 Erlebnisreise

Kassel à

7.15 mareTV kompakt 7.30 Lindenstraße à 8.00 Land im Gezeitenstrom (3–10/10) à U.a.: Friesland zwischen Weser und Jade / Ostfriesland zwischen Jade und Ems 16.00 Norddeutsche Wahrzeichen, die Sie kennen sollten à 16.45 Neues aus Büttenwarder à v 3 Folgen 18.00 Die Tierprofis 18.45 DAS! Kochstudio à 19.30 Regional à 20.00 Tagesschau à 20.15 Das große

Wunschkonzert

Reportage, D 2015

Musikreise, D 2018 Mit Andrea Berg, + Roland Kaiser, Helene Notfall im Paradies Fischer, Santiano, v TV-Drama, D 2018 Semino Rossi u.a. Mit Anja Knauer, 21.45 Der klügste Helmut Zierl u.a. Norddeutsche 23.15 Erlebnis Hessen à Show, D 2018 · Mit Doku, D 2016 Arne-Torben Voigts, Auf dem Rad durch Marie-Luise Bram u.a. die Schwalm Mod.: Jörg Pilawa 0.00 So war das alte Hessen à Schwalm 23.45 Sommerhits, die Sie kennen sollten 0.45 Tobis Städtetrip à Show, D 2017 Bad Hersfeld 1.30 Erlebnis Hessen à YZ 0.30 Mission à Drama, , GB 1986 · Mit Robert Kassels älteste De Niro, Jeremy Irons Straßenbahnlinie

YZ21.45 Die Inselärztin –

TELE 5 9.00 Werbung 14.20 Z Der kleine Vampir Kinderfilm, D/NL/ USA 2000 16.20 Z Heidi (1/2) TV-Familienfilm, USA 1993 Mit Noley Thornton 18.25 Z Heidi (2/2) TV-Heimatfilm, USA/I 1993 20.15 Z Schwarzer Blitz Actionthriller, RUS 2009 Mit Grigori Dobrygin u.a. FreeTV-Premiere 22.20 Z Wächter des Tages Fantasyfilm, R 2006 0.55 Z Schwarzer Blitz Actionthriller, RUS 2009 (Wh. von 20.15) 2.35 Starhunter

SRTL 12.15 Z Barbie und ihre Schwestern in: Die Hundesuche Animation, USA 2016 13.30 Z Stuart Little 3 – Ruf der Wildnis Animation, USA 2005 14.50 Sally Bollywood – Den Dieben auf der Spur 16.55 Bugs Bunny 18.10 ALVINNN!!! 18.40 Woozle Goozle 19.10 Tom und Jerry 19.45 Die Drachenreiter von Berk 20.15 On the Case – Unter Mordverdacht 23.15 On the Case – Unter Mordverdacht (Wh.) 0.25 Infomercials

Notiz

YZ12.25 Klinik unter Palmen +

YZ13.55 ,

14.55 YZ16.30 +

18.05 18.54 19.00 19.30 19.50

– Kuba (2/3) à Nacht über Havanna TV-Familienfilm, D 02 Schneeweißchen und Rosenrot à v TV-Märchen, D 2012 Sagenhaft à v Heintje – Einmal wird die Sonne wieder scheinen à Musikfilm, D 1969 Alles super, oder ...? Die unmögliche A71 Sandmännchen à MDR Regional à Aktuell à Mach dich ran! à

20.15 Olaf der Flipper à Show, D 2018 Mein Magdeburg Mit Gaby Albrecht, Linda Hesse, Julia Lindholm 22.15 Aktuell à 22.30 Wem gehört der Osten? à Doku, D ’18 Das Neu-Seen-Land YZ23.15 Birnenkuchen , mit Lavendel à v Liebeskomödie, F ’15 Mit Virginie Efira, Benjamin Lavernhe YZ 0.50 Grace of Monaco à + v Biografie, F/USA/ B/I/CH 2014 · Mit Nicole Kidman u.a.

KIKA 12.30 Die Maus Spezial 13.00 Z Heidi (2/2) Ein Sommer voller Glück · Trickfilm, J 1993 14.30 Dschungelbuch 15.10 Z Kein Keks für Kobolde – Der Film Animation, D/B/AUS 2010-2012 16.25 Tashi 17.15 Blinky Bill 18.00 Bobby & Bill 18.15 Glücksbärchis 18.40 Lilys Strandschatz Eiland 18.50 Sandmännchen 19.00 Peter Pan 19.25 Die beste Klasse Deutschlands 19.50 logo! 20.00 Ki.Ka Live 20.10 Die Jungs-WG

23

Schwindel? „Nicht mit mir!“

Foto: ZDF I Text: A. Herden

HR

Mo

Echt wahr, das ZDF erweitert seine „Herzkino“-Reihe um ein „neues“ Segment: Unter dem Dachtitel „Herzkino.Märchen“ entstehen Neuverfilmungen von altbewährten Stoffen. Los geht’s mit der modernen Version vom „Froschkönig“ der Brüder Grimm.

Kette statt Kugel In der Hauptrolle ist Anuschka Tochtermann (Foto) als Tochter einer Schlosshoteliersfamilie (!) zu sehen. Ihr fällt keine Kugel in den Brunnen, sondern eine Kette in den Gully. Ausgerechnet die Lieblingskette vom Papa (Heino Ferch). Hallodri Jimi hilft, verliebt sich und will ihr nicht mehr von der Seite weichen. Wie der Froschwurf an die Wand gelöst wird, ist nicht bekannt ... Wohl aber, dass ab sofort „Schneeweißchen und Rosenrot“ auf ihre Modernisierung warten.

Natürliche Hilfe bei Schwindel. – wirkt gegen Schwindel – besonders gut verträglich Mehr Infos unter www.vertigoheel.de

*Insight Health, Absatz 2017

Aktuelle Programmänderungen: www.rtv.de

Hinweis: Schwindelsymptome sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen! Vertigoheel® Tabletten, Zul.-Nr.: 13442.00.00 Anw.geb.: Sie leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Versch. Schwindelzustände. Warnhinweise: Enth. Lactose! Packungsbeilage beachten! 1 Tabl. = 0,025 BE. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Biologische Heilmittel Heel GmbH Dr.-Reckeweg-Straße 2–4, 76532 Baden-Baden, www.vertigoheel.de


Dienstag | 22.5.

Wissen, was läuft!

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

VOX

20.15 ANWALTSSERIE

20.15 DOKUMENTATION

20.15 ARZTSERIE

20.15 TV-KOMÖDIE

20.15 TRICKSERIE

20.15 SHOW

Falk

Wo lebt es sich am …

Lifelines

Für Emma und ewig

Die Simpsons

Sing meinen Song

Genervt von seinem Mandanten, schwingt sich Falk (Fritz Karl, r.) zum Richter auf, erteilt einen Freispruch und beendet den Prozess!

Die höchste Lebenserwartung, die beste Luft, die niedrigsten Mieten oder der höchste Verdienst – Orte in Deutschland im Vergleich.

Alex (Jan Hartmann) kümmert sich um Klara Gronau (Maria Mägdefrau). Die alte Frau ist vor ein Auto gefallen und wirkt verwirrt.

Die Standesbeamtin Emma (Nadja Becker) soll ihre Jugendliebe Ben (Pasquale Aleardi) verheiraten. Erinnerungen kommen hoch.

Nach einem Gespräch mit einem Unbekannten ist Homer überzeugt davon, dass der Weltuntergang naht. Er beginnt, Vorräte zu horten.

Mit „Big in Japan“ gelang Marian Gold (Foto) und Alphaville 1984 der Durchbruch. Rea Garvey interpretiert den Ohrwurm neu.

5.30 9.00 9.05 9.55 10.45 11.15 12.00 12.15

5.30 ZDF-Morgenmagazin 5.25 Exclusiv 9.00 heute Xpress 5.35 Explosiv 9.05 Volle Kanne – 6.00 Guten Morgen Service täglich Deutschland 10.30 Notruf Hafenkante à 8.30 Gute Zeiten, schlechte Zeiten à Actionserie, D 2009 Gefährliche Fotos 9.00 Unter uns 11.15 SOKO Wismar à 9.30 Betrugsfälle Der Fall Königsberg 10.00 Hebammen im Einsatz · 2 Folgen 12.00 heute 12.00 Punkt 12 12.10 drehscheibe 13.00 ARD-Mittagsmagazin 14.00 Meine Geschichte – Mein Leben 14.00 heute – in Deutschl.

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen · Mod.: Matthias Killing, Daniel Boschmann, Marlene Lufen, Alina Merkau · Live 10.00 Klinik am Südring 11.00 Im Namen der Gerechtigkeit – Wir kämpfen für Sie! 12.00 Anwälte im Einsatz Doku-Soap 13.00 Anwälte im Einsatz

5.35 6.20 7.10 8.00 9.50 10.45 11.35 12.30 13.25

5.15 CSI: NY (1/25) Wh. der 5. Staffel 6.50 Verklag mich doch! 10.50 vox nachrichten 10.55 4 Hochzeiten und eine Traumreise 12.00 Shopping Queen In Berlin 13.00 Zwischen Tüll und Tränen · Doku-Soap 14.00 Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn? · Doku-Soap

14.00 Inspektion 5 – Köln Mülheim Neue Doku-Soap 15.00 Auf Streife – Berlin 16.00 Klinik am Südring Doku-Soap 17.30 Schicksale – und plötzlich ist alles anders Doku-Soap 18.00 Auf Streife – Die Spezialisten Doku-Soap 19.00 Dringend Tatverdächtig – Duisburg Crime Stories Neue Doku-Soap 19.55 Sat.1 Nachrichten

14.50 The Middle Der Krieg der Hecks / Die Fahrgemeinschaft 15.45 The Big Bang Theory Wenn Männer Händchen halten ... / Mein Gespräch mit Mutter / Reife Leistung, Playboy! 17.00 taff Boulevardmag. 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons L.S. – Meisterin des Doppellebens / Am Anfang war die Schreiraupe 19.05 Galileo Magazin

ZDF-Morgenmagazin Tagesschau à Live nach Neun à Sturm der Liebe Meister des Alltags à Gefragt – Gejagt à Tagesschau à ARD-Buffet à Maischolle mit Speck und grünem Spargel 13.00 ARD-Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau à 14.10 Rote Rosen à

15.00 15.10 16.00 16.10 17.00 17.15 18.00 18.50 19.45 19.50 20.00

Tagesschau à Sturm der Liebe Tagesschau à Nashorn, Zebra & Co. à Doku-Soap Trockene Fußnägel Tagesschau à Brisant à Gefragt – Gejagt à Show, D 2018 WaPo Bodensee à v Der Fremde Wissen vor acht – Natur à v Der geteilte Regenwurm Wetter / Börse à Tagesschau à

20.15 Falk à v Anwaltsserie, D 2018 Nesthocker 21.00 In aller Freundschaft à v Unverblümt 21.45 Report Mainz à 22.15 Tagesthemen à YV22.45 Weltspiegel extra à Magazin. Wohin treibt S. 12 Polen? – Ein Land rückt ab von Europa 23.30 Weltspiegel extra à Auf der Anklagebank – Journalisten in der Türkei 0.00 Nachtmagazin à YZ 0.20 Nowhere Boy – , Als John Lennon ein Junge war à Drama, GB/CDN 2009 Mit Aaron Johnson

24

14.15 15.00 15.05 16.00 16.10 17.00 17.10 17.45 ? Y18.00

Die Küchenschlacht heute Xpress à Bares für Rares à heute – in Europa à Die RosenheimCops à v Krimiserie Die letzte Sitzung heute à hallo deutschland Leute heute à Fußball à v Relegation, Rückspiel: 16. 2. Bundesliga – 3. Dritte Liga Achtung: Verlängerung und Elfmeterschießen möglich!

15.00 Verdachtsfälle Doku-Soap 16.00 Verdachtsfälle 17.00 Betrugsfälle Doku-Soap 17.30 Unter uns Daily Soap 18.00 Explosiv Magazin 18.30 Exclusiv Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt à Daily Soap, D 2018 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten à Felix und Chris erfahren, dass Rosa einen Herzinfarkt erlitten hatte.

Malcolm mittendrin The Big Bang Theory Last Man Standing The Real O’Neals The Middle Mike & Molly How I Met Your … 2 Broke Girls Two and a Half Men Oberflächlich, eitel und seicht / Verrückte Weiber / Wolkenstürmer am Stiel

YZ20.15 Für Emma und 20.15 Sing meinen 20.15 Lifelines à Arzt20.15 Die Simpsons serie, D 2017 · Wenn + Zeichentrickserie, ewig TV-Komödie, Song – Das ich ein Vöglein wär / USA 2013 · HomerTauschkonzert Doku, D 2018 D 2017 · Mit Max v. Wie du mir, so ich dir geddon / Das Bart Die große DeutschThun, Inez B. David (4/8) Show, D 2018 22.15 Doc meets Dorf Ultimatum / Stille land-Studie R.: Doron Wisotzky Marian Gold (AlphaDramaserie, D 2013 22.15 akte 20.18 Wasser sind adoptiv / Lesen Sie dazu S. 4 ville) · Mit Mary Roos Ein Pflaster macht Verrückt nach Mary Frontal 21 à Magazin · Live („I die for you noch keine Narbe / 22.10 jerks. Comedyserie, 23.10 Kampf den today“), Judith Politmagazin Fire, Water, Burn D 2018 · Tibet / PS-Rowdies – Holofernes („Jet heute-journal à Finale der 1. Staffel Elternhaus Die Fahrrad-Cops Set“), Marian Gold Die Anstalt 0.00 Nachtjournal Reportagereihe, D ’17 23.10 Switch reloaded – („Because of you“), Politsatire · Live 0.35 Bones – Die Best of Show, D ’18 0.15 Dinner Party – Der Leslie Clio („Song for Leschs Kosmos Knochenjägerin à Mit Bernhard HoëLate-Night-Talk no one“) u.a. Magazin, D 2018 cker, Michael Kessler, 22.05 Die Alphaville-Story D 2018 · Party, Pop Fische – mehr als Krimiserie, USA 2010 Max Giermann, und Leidenschaft – Doku, D 2018 nur fette Beute Die Liebe und die Martina Hill Überraschungsgäste 23.00 Meylensteine (2/6) Markus Lanz à Dunkelheit / Weniger 0.05 Die Simpsons bei Oliver Pocher Sportfreunde Stiller als die Summe aller heute+ 4 Folgen von 1992 1.20 Hotel Herzklopfen – 0.00 vox nachrichten Teile? / Die Klasse Neu im Kino 1.55 ran eSports – Spät verliebt! 0.20 Medical Detectives von 1994 / Das Bein Feuchtgebiete à v Professional. 2.10 Julia Leischik – Geheimnisse der im Biest aus dem Tragikomödie, D ’13 Gaming. Magazine. sucht: Bitte melde Gerichtsmedizin à Becken Mit Christoph LetDich Reportagereihe 2.50 The Flash 2 Folgen kowski, Carla Juri u.a. 3.50 Verdachtsfälle 6 Folgen (bis 5.10)

20.15 Wo lebt es sich

am besten? à

21.00 21.45 22.15 23.00

23.30 0.45 1.00 YZ 1.05 +

15.00 Shopping Queen Doku-Soap, D 2017 Motto in Dresden/ Berlin: Doppelte Hottchen – Kreiert den perfekten Zwillingslook!, Tag 1: Carmen & Claudia 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Zwischen Tüll und Tränen Doku-Soap 18.00 First Dates – Ein Tisch für zwei 19.00 Das perfekte Dinner Doku-Soap, D 2018 20.00 Prominent! Magazin

5

top

gut

schwach

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

Der besondere Tipp


Dienstag | 22.5. 3SAT 10.05 Inseln im Strom – vergessenes Paradies im Ärmelkanal 10.25 Griechenland – Armut trotz Tourismusboom 11.10 Letzte Station: Altenheim im Osten 11.40 Natur im Garten 12.10 Am Schauplatz 13.00 ZIB 13.25 Die Farben ... der Wüste (5/5) Die gelbe Sahara 14.05 Königinnen vom Nil (1+2/2) 15.35 Ägypten (1–4/4) U.a.: Geburt des Pharaonenreichs / Großmacht am Nil 18.30 nano 19.00 Der Charme Andalusiens 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagess.

Wissen, was läuft!

ARTE

KABEL 1

8.40 mareTV · Die Färöer 9.25 Die fantastische Reise der Vögel 10.55 Im Königreich der Pilze 11.50 Magische Gärten 12.15 Re: 12.50 Journal 13.00 Stadt Land Kunst 13.50 Z Gefundene Jahre Melodram, USA 1942 15.55 Die Inseln der Queen (2/5) Isle of Man 16.45 X:enius 17.15 Magische Gärten 17.40 Durchs wilde Patagonien 18.35 Seen und ihre Geheimnisse · Der Nassersee 19.20 Journal 19.40 Re: Aufstand der Zimmermädchen in Spanien

5.55 Ghost Whisperer 7.35 The Closer 9.30 Navy CIS 11.15 Without a Trace 12.10 Numb3rs Konstruktionsfehler 13.05 Castle · Der Tod kommt auf heißen Reifen 14.00 The Mentalist · Der Zauberer 14.55 Navy CIS: L.A. Die Spinat-Spur 15.50 News 16.00 Navy CIS · Die Schlinge um den Hals 16.55 Abenteuer Leben täglich 17.55 Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt „Henks Kuechen.bar“, Braunschweig 18.55 Schrauben, sägen, siegen – Das Duell

YZ20.15 Gift TV-Thriller, D 16 20.15 1968 – Die +

21.45

22.45 23.30

0.20

20.15 Achtung globale Revolte Abzocke – UrMit Heiner Lauterlaubsbetrügern (1+2/2) „Die Welle“ bach, Julia Koschitz auf der Spur (1965–1969) / „Die Gefährliche MedikaExplosion“ (1970– Dokureihe, D 2018 mente – gepanscht, 1975) · DokumentarItalien – gefälschte gestreckt, gefälscht film, D/F/N 2018 Tickets und geDokureihe, D 2016 23.20 Rebellisch oder panschte Getränke Der unsichtbare unpolitisch? Pro22.25 K1 Magazin Feind Doku, D 2017 testgeneration 2018 23.25 Die größten Tödliche Erreger Doku, D 2018 Promi-Dramen Unsere Zukunft (1/4) Lady Di / Roy Black / Dokureihe, CH/D ’17 0.10 Vincennes – Die Romy Schneider Besiegen wir die revolutionäre Uni 1.20 Mein Revier Superkeime? Dok.-Film, F 2016 Doku-Soap Reporter Pierin 1.50 Kadyrow, der 3.25 Achtung Kontrolle! Vincenz: Aufstieg und Schreckliche Wir kümmern uns Fall eines Bankiers Doku, F 2018

6

WEITERE SENDER SPORT1 6.00 Teleshopping 13.00 Normal 13.30 Teleshopping 14.30 Container Wars 15.30 Storage Wars 16.30 Storage Hunters 17.30 Storage Wars 19.00 Poker · WSOP 2017 20.00 Storage Wars – Die Geschäftemacher 22.00 SportQuiz · Live 0.15 Sport-Clips

ARD ALPHA 19.30 Denker des Abendlandes 20.00 Tagesschau 20.15 Planet der Spatzen 21.00 Geschichte Mitteldeutschlands 21.45 alpha-thema Gespräch 22.15 alpha-Campus TALKS 22.45 Bergauf, bergab 23.15 The Day 23.45 Die Tagesschau vor 20 Jahren 0.00 Bob Ross

ONE 14.20 Z Meine Mutter ist unmöglich TV-Romantikkomödie, D 2018 15.50 Tierärztin Dr. Mertens 16.40 Party of Five 17.20 Lindenstraße 17.50 Hart aber herzlich 18.40 Sturm der Liebe 20.15 Doctor Who (2–4) 22.25 Torchwood 23.20 Doctor Who 1.35 Torchwood

EUROSPORT 11.15 Soccer 12.30 Giro d’ Italia · Live 17.30 Tennis · ATP World Tour 250 Geneva Open · Live 20.00 Tennis 20.20 Giro Today 22.00 Horse Excellence 22.35 Formel E · FIA-Meisterschaft 23.30 Motorsport · Blancpain Endurance Series 0.45 Geneva Open

PHOENIX 18.00 Reportage 18.30 Die Elbe · Dok.-Film, D 2014 20.00 Tagesschau 20.15 Maria Theresia – Österreichs große Herrscherin 21.00 Die Königin von Wien – Anna Sacher und ihr Hotel 21.45 heute-journal 22.15 Phoenix-Runde 23.00 Der Tag 0.00 Phoenix-Runde

ZDF NEO 17.15 Z Columbo Mord in Pastell · TV-Krimi, USA 1971 18.30 Bares für Rares 20.15 Z Stralsund – Kein Weg zurück TV-Krimi, D 2017 21.45 Ein Fall für zwei · Tödliche Vergangenheit 22.40 Blockbustaz 23.10 Im Knast 23.40 Ein Fall für zwei 0.35 Silent Witness

SIXX 15.50 Notruf Hund – Einsatz für Cesar 16.45 Private Practice 17.40 Cold Case 18.30 Gilmore Girls 19.25 Grey’s Anatomy 20.15 Castle 22.15 Profiling Paris 23.15 Paranormal Witness – Unerklärliche Phänomene · 3 Folgen (bis 1.40)

WELT 18.15 Börse 18.25 WELT Drive 19.10 Welt der Wunder 20.05 Tierisch ausgerüstet 22.05 Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke 23.05 Kurios & tödlich – Waffen der anderen Art 0.05 Die Geheimnisse der Geschichte

ZDF INFO 17.00 UEFA Champions League Magazin 17.15 F wie Fälschung (1+2/2) 18.45 Das war dann mal weg 20.15 Wo lebt es sich am besten? 21.00 Neues Wirtschaftswunder 21.45 Terra X 23.15 Leschs Kosmos 0.45 heute-journal

RTL PLUS 9.50 Jugendgericht 12.25 Das Strafgericht 14.50 Das Familiengericht 17.15 Staatsanwalt Posch ermittelt 18.30 Das Jugendgericht 19.20 mieten, kaufen, wohnen 20.15 Im Namen des Gesetzes 0.30 Jeopardy! 0.55 Familien-Duell

N-TV 18.35 Ratgeber – Bauen & Wohnen 19.05 Achtung, Kamera! 20.15 Arabische Clans im Visier 21.05 Großmarkt Berlin: Wenn andere schlafen 22.10 Der größte Lebensmittelmarkt der Welt 23.30 Klamroths Konter 0.10 Berlin – Ikonen der Nacht

SONNENKLAR TV 19.15 Urlaub für ALLE 19.30 Reisecharts 20.15 Die AdT Show 20.30 Urlaubsträume 21.00 sonnenklar.TV 21.15 Reiseticker 21.30 Die AdT Show 21.45 Reiselounge 22.30 Die AdT Show 22.45 Der Tag 23.00 Infomercial

26

top

gut

schwach

WDR

BR

SWR

20.15 DOKUREIHE

20.15 TV-KRIMI

21.00 DOKUMENTATION

Auf Leben und Tod

Tatort

Die Tricks der …

Der dritte und letzte Teil zeigt das über Jahrtausende perfektionierte Versteckspiel zwischen Jägern und Gejagten in den Wäldern.

Im Schokoladenbad fand sie den Tod. Batic (M. Nemec, r.) rekonstruiert den Mord an der Betreiberin eines Schönheitstempels.

„Besonders mineralhaltig“, „Natürlich“, „Erfrischend“, „Kalorienarm“: Jo Hiller deckt die Verkaufstricks der Getränkeindustrie auf.

11.05 Panda, Gorilla & Co. 11.55 Am Kap der wilden Tiere à Dokureihe 12.45 Aktuell à 13.00 Erlebnisreisen 13.15 Reiselustige Tiere in Nordrhein-Westfalen 14.00 Schnittgut. Alles aus dem Garten à 14.30 Dings vom Dach à 15.15 Wer weiß denn sowas 16.00 Aktuell à 16.15 Hier und heute 18.00 Aktuell / Lokalzeit à 18.15 Servicezeit à 18.45 Aktuelle Stunde à 19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau à

10.25 Das Emsland à 11.10 Abenteuer Panamericana (1/5): Von Alaska bis Mexiko à 11.55 Sonneninsel Usedom 12.40 Dings vom Dach 13.25 In aller Freundschaft 14.10 Kunst + Krempel 14.40 Wer weiß denn sowas 15.30 Alles aus dem Garten 16.00 Rundschau à 16.15 Wir in Bayern à 17.30 Regional 18.00 Abendschau à 18.30 Rundschau à 19.00 Gesundheit! à 19.30 Dahoam is Dahoam v 20.00 Tagesschau à

8.05 Menschen u. Spuren entlang einer Ferienstraße: Limesstraße 8.50 ARD-Buffet à 9.35 Seehund, Puma & Co. 10.25 Panda, Gorilla & Co. 11.15 Faszination Wissen 12.15 Wer weiß denn sowas 13.00 Meister des Alltags à 13.30 Paarduell à 14.15 Eisenbahn-Romantik 15.15 Der Canal du Midi à 16.05 Kaffee oder Tee 18.00 Aktuell 18.15 natürlich! à 18.45 Landesschau à 19.30 Aktuell à 20.00 Tagesschau à

20.15 Auf Leben und Tod (3/3) à v Dokureihe, GB 2015 Der Wald 21.00 Quarks & Co. à Magazin, D 2017 Krankenhauskeime 21.45 Aktuell à YZ22.10 Der weiße Äthiopier + à v Drama, D 2015 Mit Jürgen Vogel, Sayat Demissie u.a. YZ 0.00 Challenger – Ein , Mann kämpft für die Wahrheit à v TV-Drama, GB/USA 2013 · Mit William Hurt, Joanne Whalley 1.30 Servicezeit à

YZ 20.15 Tatort à Unsterb+ lich schön · TV-Krimi, D 2010 · Mit Udo Wachtveitl, Gudrun Landgrebe · Regie: Filippos Tsitos 21.45 Rundschau Magazin 22.00 Capriccio à 22.30 Wie der Barock nach Bayern kam à Doku, D 2014 23.15 nacht:sicht Gespräch 23.45 Mariss Jansons dirigiert Strauss „Don Quixote“ Mit Yo-Yo Ma (Cello) München 2016 0.45 Rundschau Nacht 0.55 Dahoam is Dahoam

20.15 Marktcheck Mag. 21.00 Die Tricks der Getränkeindustrie à Doku, D 2017 Eingeschenkt und abkassiert 21.45 Aktuell Magazin 22.00 Familie Heinz Becker Modenschau 22.30 Schreinerei Fleischmann und Freunde Comedyshow, D 2018 23.00 SWR3 Comedy Festival Show, D 2018 23.30 Die Pierre M. Krause Show D 2018 23.55 kabarett.com D ’17 Johannes Kirchberg 0.25 Fam. Heinz Becker

RTL 2 11.00 Die Reimanns 12.00 Sarah – Zurück zu mir 13.00 Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... 14.00 Köln 50667 15.00 Berlin – Tag & Nacht 16.00 Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin – Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern? 22.15 Die Gruppe – Schrei nach Leben! 23.15 Voller Leben – Meine letzte Liste 0.10 The Closer 1.00 Autopsie

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

SERVUS TV 10.10 Stephen Hawking 11.05 Abenteuer Weltreise 12.05 Rätsel der Geschichte 13.05 Moderne Wunder 14.05 In 80 Gärten um die Welt 15.05 Wilde Schlösser (5/5) 16.00 McLeods Töchter 17.00 Moderne Wunder 18.05 Auf legendären Routen 19.15 Wilde Schlösser (4/5) 20.15 Z Grasgeflüster Komödie, GB ’00 22.00 Z Before Midnight Drama, USA ’13 0.00 Salad Days · Dok.-Film, USA 2014 Erstausstrahlung

5

6

Der besondere Tipp

RBB 13.50 Elefant, Tiger & Co. 14.15 Planet Wissen 15.15 Nachtexpress nach Surabaya 16.00 Aktuell 16.15 Wer weiß denn sowas? 17.05 Nashorn & Co. 17.55 Sandmann 18.00 Um sechs 18.30 zibb 19.30 Abendschau 20.00 Tagesschau 20.15 Geheimnisvolle Orte 21.00 Erlebnis Geschichte 21.45 Aktuell 22.15 Thadeusz und die Beobachter 23.15 Das große Kleinkunstfestival 2017 0.00 Nuhr ab 18 – Junge Comedy (5/6)


Ihr persönliches TV-Programm: www.rtv.de

HR

NDR

Di

MDR

Geldrätsel

333 €

im Mai

Rätsel lösen & gewinnen! Seemanns- Schwur gruß

bestechlich

20.15 DOKUREIHE

20.15 MAGAZIN

20.45 REPORTAGEREIHE

Tobis Städtetrip

Visite

Der Osten

Petra Pohlmann führt Tobias Kämmerer durch die Hessentagsstadt Korbach. Dabei geht es auch unter Tage in den Eisenberg.

Vergesslichkeit im Alter ist nicht immer Alzheimer. Auch Altershirndruck kann die Ursache sein. Diese Demenzform ist heilbar.

1983 eröffnet, führt der EB, der Internationale Bergwanderweg der Freundschaft, 2700 Kilometer von Eisenach nach Budapest.

11.10 Erlebnisreise à YZ12.40 Hannas , Entscheidung à v TV-Drama, D/A 2012 14.10 Panda, Gorilla & Co. 15.00 Ein Fläschchen für den Jaguar 15.30 Alles aus dem Garten 16.00 hallo hessen 16.45 hessenschau 17.00 hallo hessen 17.50 hessenschau 18.00 Maintower 18.25 Brisant à 18.50 service: reisen à 19.15 alle wetter 19.30 hessenschau à 20.00 Tagesschau à

10.30 11.00 11.30 12.00 12.25 13.10

8.20 9.20 10.05 11.00 11.45 YZ12.30

20.15 Tobis Städtetrip Dokureihe, D 2018 Korbach hautnah! 21.00 Abenteuer Edersee à Reportage, D 2014 Auf den Spuren seiner 100-jährigen Geschichte 21.45 Engel fragt Reportagereihe, D ’18 Ist die Heimat noch zu retten? 22.15 hessenschau 22.30 Frank Fischer live – „Gewöhnlich sein kann jeder“ Show, D 2017 23.15 Comedy Tower D ’18 0.00 strassen stars

20.15 Visite à Gefährliche Nahrungsergänzungsmittel bei Gelenkbeschwerden 21.15 Panorama 3 à Mag. 21.45 NDR//aktuell à YZ22.00 Tatort à v Der + Himmel ist ein Platz auf Erden · TV-Krimi, D 2015 · Mit Dagmar Manzel, F. Hinrichs 23.30 Weltbilder à Auslandsmagazin 0.00 Erleuchte uns Der SelbsthilfeGuru James Arthur Ray · Dokumentarfilm, USA/D 2016 1.30 NDR Talk Show à

TELE 5 7.55 Werbung 15.10 Star Trek – Das nächste Jahrhundert 16.05 Star Trek – Raumschiff Voyager 17.05 Raumschiff Enterprise 18.10 Star Trek – Raumschiff Voyager 19.10 Star Trek – Das nächste Jahrhundert 20.15 Z Seraphim Falls – Gnadenlose Jagd Western, USA ’06 22.25 Z Gesetzlos – Die Geschichte des Ned Kelly Western, AUS/GB/F 2003 0.35 Z Bone Tomahawk Horrorfilm, USA/GB 2015 Free-TV-Premiere

14.00 14.15 15.15 16.00 16.20 17.10 18.00 18.15 18.45 19.30 20.00

buten un binnen Hallo Niedersachsen Typisch! à Elefant, Tiger & Co. à In aller Freundschaft In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte v NDR//aktuell à die nordstory à Wer weiß denn sowas NDR//aktuell à Mein Nachmittag à Leopard & Co. à Regional à NaturNah à DAS! à Regional à Tagesschau à

SRTL 15.00 5 Freunde 15.30 ALVINNN!!! 15.55 Familie Fox 16.25 Wir sind die Croods! 16.50 Bugs Bunny 17.20 Scooby-Doo? 17.45 Nektons 18.10 ALVINNN!!! 18.40 Woozle Goozle 19.10 Tom u. Jerry 19.45 Die Drachenreiter von Berk 20.15 Z Asterix, der Gallier Trick, B/F 1967 21.35 Z Lucky Luke – Daisy Town Trick, F/B ’71 23.05 Z Lucky Luke – Das große Abenteuer Trickfilm, B/F 1983 0.45 Infomercials

+

14.00 15.00 16.00 17.45 18.10 18.54 19.00 19.30 19.50

Stark gegen

nicht mit

Rächer, Retter und … Wer weiß denn sowas Elefant, Tiger & Co. à MDR um elf à In aller Freundschaft Klinik unter Palmen – Kuba à Das Ende aller Lügen (1+2) TV-Familienfilm, D 02 MDR um zwei à LexiTV à MDR um vier à Aktuell à Brisant à Sandmännchen à MDR Regional à Aktuell à Einfach genial à

20.15 Umschau à Mag. 20.45 Der Osten – Entdecke wo du lebst Reportagereihe, D ’18 21.15 MDR Zeitreise à Geschichtsmagazin 21.45 Aktuell à 22.05 Wem gehört der Osten? à v Doku, D 2018 · Der Harz YZ22.50 Polizeiruf 110 à + Der Fall Preibisch TV-Krimi, D 1991 Mit Peter Borgelt u.a. 0.05 Hauptstadtrevier à Krimiserie · Herzlos 0.55 Umschau à 1.25 Der Osten – Entdecke wo du lebst

KIKA 11.40 Hexe Lilli 12.05 Tom 12.30 Garfield 12.55 Rowdy & Zwick 13.20 Das Green Team 13.45 Wie erziehe ich meine Eltern? 14.10 Schloss Einstein 15.00 Stoked 15.45 Wendy 16.40 Kein Keks für Kobolde 17.30 Blinky Bill 18.00 Bobby & Bill 18.15 Glücksbärchis 18.35 Meine Freundin Conni 18.50 Sandmännchen 19.00 Peter Pan 19.25 Die beste Klasse Deutschlands 19.50 logo! 20.00 Ki.Ka Live 20.10 Die Jungs-WG

27

Nagelpilz

Betrag nach Abzug dafür, für Wiederkäuer

2 Ausstrahlung

Sperling

Fußglied

1

brutal Babymundtuch

weibliches Pferd

4 Düsen- Fußballmannflugschaft zeug

3 im Stil von (franz.)

pro Einheit

Pflanzenhalm

Initialen von Fontane

1

2

3

der einzige wasserlösliche Anti-Pilz-Lack 5

rtv 18-20

4

5

Starke Wirkung gegen alle gängigen Pilzerreger

Telefon:

Einfache Anwendung

EINFACH-CHANCE:

ohne Feilen, ohne Nagellackentferner

01378/420 129 * MEHRFACH-CHANCE:

0900/3333 529 ** Bei der MEHRFACH-CHANCE können Sie mit einem Anruf durch die Beantwortung von 10 Fragen Ihre Gewinnchance bis um das 100-Fache (je richtige Antwort um das 10-Fache) erhöhen. * € 0,50/Anruf a. d. dt. Festnetz; Mobil höher je nach Tarif Ihres Telekommunikationsanbieters ** € 0,65/Minute a. d. dt. Festnetz; Mobil höher je nach Tarif Ihres Telekommunikationsanbieters

SMS: rtv29.Lösung.Anschrift an die Kurzwahl 99 6 99 (€ 0,50/SMS)

Postkarte (€ 0,90) mit Lösung an rtv Gewinnspiel, Postfach 2500, 5000 Salzburg, ÖSTERREICH Teilnahmeschluss: 31.05.2018 Rechtsweg ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 J. Mehrfachteilnahme möglich. Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Ausgeschlossen ist die Teilnahme über Gewinnspiel-Services oder sonstige gewerbliche Dienstleister, sowie für Mitarbeiter der rtv media group GmbH u. deren Angehörige. Lösung u. Gewinner nach Teilnahmeschluss: www.rtv.de. Löschung der Teilnehmerdaten (Gewinner ausgenommen) nach dem Gewinnspiel. Datenschutzhinweise nach DSGVO zu den rtvGewinnspielen finden Sie beim Impressum.

Unsichtbar & effektiv zieht schnell und tief in den Nagel ein, beschleunigt das Nagelwachstum

www.nagelpilz-weg.de ei in rezept frApot heke r e r Ih Ciclopoli® gegen Nagelpilz Wirkstoff : 8% Ciclopirox. Wirkstoffhaltiger Nagellack zur Anwendung ab 18 Jahren. Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen der Nägel, die durch Fadenpilze (Dermatophyten) und/oder andere Pilze, die mit Ciclopirox behandelt werden können, verursacht wurden. Warnhinweis: Enthält Cetylstearylalkohol, örtlich begrenzte Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) möglich. Apothekenpflichtig. Stand: Januar 2017. Polichem SA; 50, Val Fleuri; LU-1526 Luxemburg. Mitvertrieb: Almirall Hermal GmbH, Geschäftsbereich Taurus Pharma; Scholtzstraße 3; D-21465 Reinbek; info@almirall.de. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Mittwoch | 23.5.

Achtung, schnell weiterblättern und Auto gewinnen!

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

VOX

20.15 POLITTHRILLER

20.15 TV-KRIMI

20.15 SHOW

20.15 DOKUREIHE

20.15 ARZTSERIE

20.15 MYSTERYTHRILLER

Der Staat gegen …

Der Kommissar und …

Bachelor in Paradise

Plötzlich arm …

Grey’s Anatomy

Die Unfassbaren

Burghart Klaußner verkörpert den Frankfurter Staatsanwalt Fritz Bauer, der nach dem Krieg unerbittlich Jagd auf NS-Verbrecher macht.

Eine Leiche am Strand beschäftigt Kommissar Anders (Walter Sittler, M.). Dazu kommt eine verschwundene Rucksacktouristin.

Viola (Foto), Svenja und Ela kommen als neue Kandidatinnen hinzu. Es geht hoch hinaus: an Seilen von Baumkrone zu Baumkrone.

Familie Bongé (Foto) bezieht für eine Woche das Haus von Familie Worms. Die zieht im Gegenzug in deren Plattenbauwohnung.

Jackson (Jesse Williams, v.) hat sich eine Jacht gekauft. Mit den Kollegen sticht er in See. Amelia landet derweil mit Tom Koracick im Bett.

Thaddeus Bradley (Morgan Freeman) hilft dem FBI, Zauberer zu überführen, die während ihrer Vorstellungen auf Beutezug gehen.

5.30 ZDF-Morgenmagazin 9.00 Tagesschau à 9.05 Live nach Neun à Raus ins Leben 9.55 Sturm der Liebe 10.45 Meister des Alltags à 11.15 Gefragt – Gejagt à 12.00 Tagesschau à 12.15 ARD-Buffet à Variationen vom Kohlrabi 13.00 ARD-Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau à 14.10 Rote Rosen à

5.30 ZDF-Morgenmagazin 5.25 Exclusiv 9.00 heute Xpress 5.35 Explosiv 9.05 Volle Kanne – 6.00 Guten Morgen Service täglich Deutschland 10.30 Notruf Hafenkante à 8.30 Gute Zeiten, schlechte Zeiten à 11.15 SOKO Wismar à Happy End 9.00 Unter uns 12.00 heute 9.30 Betrugsfälle 12.10 drehscheibe 10.00 Hebammen im 13.00 ARD-Mittagsmagazin Einsatz · Doku-Soap 14.00 heute – in Deutschl. 12.00 Punkt 12 14.15 Die Küchenschlacht 14.00 Meine Geschichte – 15.05 Bares für Rares à Mein Leben

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen · Mod.: Matthias Killing, Daniel Boschmann, Marlene Lufen, Alina Merkau · Live 10.00 Klinik am Südring 11.00 Im Namen der Gerechtigkeit – Wir kämpfen für Sie! 12.00 Anwälte im Einsatz Doku-Soap 13.00 Anwälte im Einsatz

5.40 6.25 7.20 8.35 9.55 10.45 11.40 12.35 13.25

5.10 6.50 10.50 10.55

16.00 heute – in Europa à 16.10 Die RosenheimCops à v Krimiserie Tod nach Wahl 17.00 heute à 17.10 hallo deutschland 17.45 Leute heute à 18.00 SOKO Wismar à v

14.00 Inspektion 5 – Köln Mülheim 15.00 Auf Streife – Berlin Doku-Soap 16.00 Klinik am Südring Doku-Soap 17.30 Schicksale – und plötzlich ist alles anders Doku-Soap 18.00 Auf Streife – Die Spezialisten Doku-Soap 19.00 Dringend Tatverdächtig – Duisburg Crime Stories Doku-Soap 19.55 Sat.1 Nachrichten

14.45 The Middle Comedyserie, USA 2014 · Das Buffet / Die Auszeichnung 15.40 The Big Bang Theory Comedyserie, USA 2014 · Klozilla / Schulmädchenreport / Das Heiratemich-Gesicht 17.00 taff Boulevardmag. 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons Sicherheitsdienst „Springshield“ / Schickt die Klone rein 19.05 Galileo Magazin

15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise In Feldkirch (A) 17.00 Zwischen Tüll und Tränen Doku-Soap 18.00 First Dates – Ein Tisch für zwei 19.00 Das perfekte Dinner Christine (55), Braunschweiger Land Vorspeise: Gebratene Black Tiger Garnelen und pikantes Möhren-IngwerOrangensüppchen 20.00 Prominent! Magazin

20.15 Grey’s Anatomy

YZ 20.15 Die Unfassbaren

15.00 15.10 16.00 16.10 17.00 17.15 18.00 18.50 19.45 19.55 20.00

Tagesschau à Sturm der Liebe Tagesschau à Nashorn, Zebra & Co. à Doku-Soap Tagesschau à Brisant à Gefragt – Gejagt à Show, D 2018 Rentnercops à Krimiserie · Einer ist immer der Loser Wissen vor acht – Werkstatt à v Induktionsherd Börse vor acht à Tagesschau à

YZ 20.15 Der Staat gegen ,

YV

Fritz Bauer à v

21.50 22.20 YV22.50 S. 12

0.20 YZ 0.40 ,

2.20 3.50

28

Politthriller, D 2015 Mit Ronald Zehrfeld, Lilith Stangenberg Regie: Lars Kraume Plusminus à Wirtschaftsmagazin Tagesthemen à Democracy – Im Rausch der Daten à Dokumentarfilm, D/F/NL/FIN 2015 Nachtmagazin à Der Staat gegen Fritz Bauer à v Politthriller, D 2015 (Wh. von 20.15) Democracy – Im Rausch der Daten à (Wh. von 22.50) Brisant à (Wh.)

18.54 Lotto am Mittwoch 19.00 heute / Wetter à 19.25 Heldt à v Krimiserie, D ’15 · Junkie

YZ 20.15 Der Kommissar +

und das Meer à

21.45 22.15 22.45 23.15 0.30 0.45

1.15 1.45

Unter Männern TV-Krimi, D/S 2015 Mit Frida Hallgren, Andy Gätjen u.a. heute-journal à auslandsjournal Magazin ZDFzoom à Dokureihe, D 2018 Markus Lanz à heute+ Deutsche Kämpfer beim IS Doku, D ’18 Verzweifelte Eltern, verlorene Kinder Kampf gegen Atomschmuggler Doku, D 2017 Wo lebt es sich am besten? à Doku top

gut

15.00 Verdachtsfälle Doku-Soap 17.00 Betrugsfälle Doku-Soap 17.30 Unter uns Daily Soap 18.00 Explosiv Magazin 18.30 Exclusiv Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt à Daily Soap, D 2018 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten à Trotz ihres falschen Verdachts hat sich Sunnys Misstrauen gegenüber Gerner nicht geändert.

20.15 Plötzlich arm, 20.15 Bachelor in Paradise (3/6) plötzlich reich – das TauschexpeShow, D 2018 · Mod.: Florian Ambrosius riment (1/4) Neue 22.15 stern TV Steffen Dokureihe, D 2018 Hallaschka präsenEin Schlossbesitzer tiert aktuelle Reportaim Plattenbau gen, führt Gespräche 22.35 SAT.1 Reportage im Studio und wirft D 2017 einen kritischen Blick In der Schuldenfalle – auf Skandale. Der Haftbefehl 0.00 Nachtjournal 23.30 Raser, Rowdies, 0.30 CSI: Den Tätern auf Rotlichtsünder! der Spur à KrimiMit der Verkehrspolizei im Einsatz serie, CDN/USA 2009 Reportage, D 2017 U.a.: Mordermittlung 0.35 Plötzlich arm, 2.0 / Pathologenplötzlich reich – das Blues / Bräute, Blut Tauschexperiment und Banden / (Wh. von 20.15) Katzengold 4.40 Meine Geschichte – 2.30 Auf Streife – Die Spezialisten Mein Leben

schwach

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

Mike & Molly 2 Broke Girls The Big Bang Theory Two and a Half Men The Middle Mike & Molly How I Met Your … 2 Broke Girls Two and a Half Men U.a.: Schöne Stunden in Zentralafrika / Die japanische Regenbrille

– Die jungen Ärzte Arztserie, 21.10

22.10

5

23.10

0.50 1.45 2.50

,

CSI: NY Verklag mich doch! vox nachrichten 4 Hochzeiten und eine Traumreise Tag 1: Christina & Onur, Essen 12.00 Shopping Queen 13.00 Zwischen Tüll und Tränen · Doku-Soap 14.00 Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn? · Doku-Soap

– Now You See Me à Mystery-

USA 2017 thriller, USA/F 2013 Ein Tag am Meer Mit Jesse Eisenberg, Will & Grace Woody Harrelson, Sitcom, USA 2017 Mark Ruffalo u.a. Der Ohrwurm / Regie: Louis Leterrier Verrückt nach Larry 22.30 Imposters à New Girl Sitcom Dramaserie, USA ’17 Kuschelpädagogik / Der Nächste, bitte / In Memoriam Kein Blick zurück Two and a Half Men Finale der 1. Staffel Tausche Rezept ge0.20 vox nachrichten gen Mutter / Die fre- 0.40 Medical Detectives netische Detektivin / – Geheimnisse der Schöne Stunden in Gerichtsmedizin Zentralafrika / Die ja6 Folgen · U.a.: panische Regenbrille Feinde im eigenen Will & Grace Haus / Falsche FährNew Girl 2 Folgen ten / Todesschützen / Supernatural Tatorte (–5.55)

Der besondere Tipp


Gewinnen Sie mit Ihrer

einen Klassewagen! Auf Seite 42

3SAT

ARTE

6

Mi

KABEL 1

9.45 nano 10.15 NDR Talk Show Classics 11.15 Engel fragt 11.45 Mode schlägt Moral – Wie fair ist unsere Kleidung? 12.30 Reporter 13.00 ZIB 13.20 Das Bayerische Jahrtausend (7/10) 14.05 Wallenstein in Mecklenburg-Vorpommern 14.50 Mit Rosenkranz und Schwert 15.30 Gustav Adolf II. – Der Kampf um Magdeburg 16.15 Der Dreißigjährige Krieg (1–3/3) U.a.: Von Feldherren, Söldnern, Karrieristen 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagess.

9.30 Der zweite Prager Fenstersturz 10.55 Der letzte Zug 11.50 Magische Gärten 12.15 Re: 12.50 Arte Journal 13.00 Stadt Land Kunst 14.05 Z Inside Llewyn Davis Drama, USA/GB/F 2013 15.50 Die Inseln der Queen (3/5) 16.45 X:enius 17.10 Magische Gärten 17.40 Griechenland – Nikos’ rollender Laden 18.30 Seen und ihre Geheimnisse · Der Tonle-Sap-See in Kambodscha 19.20 Journal 19.40 Re: Das Land der Alten – Moldaus verlassene Generation

5.50 Ghost Whisperer 7.35 The Closer 9.30 Navy CIS: L.A. 10.25 Navy CIS 11.15 Without a Trace 12.10 Numb3rs · Primzahlen 13.05 Castle · Veritas 14.00 The Mentalist · High School Drama 14.55 Navy CIS: L.A. · Die scharfe Cousine 15.50 News 16.00 Navy CIS · Meister der Irreführung 16.55 Abenteuer Leben täglich 17.55 Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt · „Zum Landsknecht“, Braunschweig 18.55 Schrauben, sägen, siegen – Das Duell

20.15 Senioren hinter Gittern Doku, D ’18 21.00 Vergessen im Westen Doku, D ’17 21.45 Korsika – wilde Schönheit Doku, D 2018 22.00 ZIB 2 YZ22.25 Ich gehöre ihm v + Drama, D 2017 Mit Anna Bachmann 23.50 Verliebt, verführt, verkauft v Doku, D ’17 · Die miesen Geschäfte der Loverboys 0.35 10vor10 1.05 Cuntrasts Giganten

YZ20.15 Sophie Scholl –

YZ20.15 Road to Perdition

Die letzten Tage

Gangsterfilm, USA 2002 · Mit Tom Hanks, Paul Newman, Jude Law, S. Tucci Regie: Sam Mendes Hannibal Rising – Wie alles begann Thriller, USA/F/GB 07 Mit Gaspard Ulliel u.a. Blutmond Psychothriller, USA 1986 Mit William Petersen Watch Me Magazin Open Graves Horrorfilm, USA/E ’09 Mit Mike Vogel u.a.

,

,

v Drama, D 2005

Mit Julia Jentsch, Fabian Hinrichs u.a. R.: Marc Rothemund YZ22.10 Son of Saul y YZ22.45 , + Drama, H 2015 Mit Géza Röhrig u.a. Erstausstrahlung 23.55 Sonderkommando YZ 0.50 Auschwitz-Birkenau , Doku, F 2007 ZY 0.50 Ipu – A Farewell to 2.55 + Fools Drama, RUM/ YZ 3.10 + B/D/F ’13 · Mit Gérard Depardieu u.a.

Auf ins Grüne mit dem Levant Outdoor

Wetterfester Treppenlift für den Außenbereich. Kostenlose TreppenliftBeratung vor Ort.

Rufen Sie jetzt gebührenfrei an.



0800 - 21 11 46 9

www.thyssenkrupp-homesolutions.com

WEITERE SENDER SPORT1

6.00 Teleshopping 14.30 Container Wars 15.30 Storage Wars 16.30 Storage Hunters 17.30 Storage Wars 20.00 Basketball: BBL · Playoffs, Halbfinale, Spiel 2 · Live 21.45 Hans Sarpei – Das T steht für Coach 22.45 Goooal! 23.15 Scooore! 0.00 Sport-Clips

ARD ALPHA 19.30 Denker des Abendlandes 20.00 Tagesschau 20.15 Island – Feuer im Herzen 21.00 Das Fliegen der Zukunft 21.45 X:enius 22.15 Future Kids – Die Zukunft unserer Kinder 22.45 Schnittgut. Alles aus dem Garten 23.15 The Day 23.45 Die Tagesschau 98 0.00 Bob Ross

ONE 18.40 Sturm der Liebe 20.15 Z Agatha Christies Poirot Die Halloween-Party · TVKrimi, GB 2010 Erstausstrahlung 21.45 Z Agatha Christie: Mörderische Spiele Vier Frauen und ein Mord · TV-Krimi, F 2014 23.15 Falk 0.00 Z Agatha Christies Poirot (Wh. v. 20.15)

EUROSPORT 11.45 Giro d’ Italia · Live 17.30 Tennis · ATP World Tour 250 · Geneva Open Achtelfinale · Live 20.00 Tennis 20.15 Giro Today 22.00 FIFA World 22.30 Soccer Highlights 23.00 Tourenwagen · Aus Zandvoort 23.35 Giro d’Italia 0.30 Tennis · Geneva Open

PHOENIX 17.30 Der Tag 18.00 Reportage 18.30 ZDFHistory 19.15 Die Königin von Wien – Anna Sacher und ihr Hotel 20.00 Tagesschau 20.15 Wie Tiere wohnen 21.00 Tierisch genial 21.45 heute-journal 22.15 Phoenix-Runde 23.00 Der Tag 0.00 Phoenix-Runde

ZDF NEO 17.15 Z Columbo Schritte aus dem Schatten (1971) 18.30 Bares für Rares 20.15 Z Ein starkes Team Stirb einsam! · TV-Krimi, D 2014 21.45 Z Wilsberg MünsterLeaks · TV-Krimi, D 2017 23.15 Coppers 0.45 Z Wilsberg MünsterLeaks (Wh. von 21.45)

SIXX 16.45 Private Practice 17.40 Cold Case 18.35 Gilmore Girls 19.25 Grey’s Anatomy 20.15 Fixer Upper 21.15 Boom my Room – Janin Ullmann möbelt auf! 22.45 Good Bones – Mutter, Tochter, Home-Makeover 23.35 Die Super-Makler (–1.10)

WELT 18.15 Börse 18.25 Science of Stupid: Specials 19.10 Welt der Wunder 20.05 Lost Places 22.05 Adrenalin am Steuer 0.05 Maßarbeit auf der Ems – Ein Kreuzfahrtschiff verlässt die Werft 1.05 Antonov 124 – Megatransporter der Lüfte

ZDF INFO 17.15 Die Geheimnisse der Geschichte 18.00 Mythos auf dem Prüfstand 18.45 Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls 20.15 Faszination Universum. 6 Folgen · U.a.: Im Bann des Lichts / Das Geheimnis der Finsternis 0.45 heute-journal

RTL PLUS 12.25 Das Strafgericht 14.50 Das Familiengericht 17.15 Staatsanwalt Posch ermittelt 18.30 Das Jugendgericht 19.20 mieten, kaufen, wohnen 20.15 Vermisst 22.00 Die Versicherungsdetektive 23.50 Vermisst 0.45 Jeopardy!

N-TV 17.15 Telebörse 17.30 Klamroths Konter 18.20 Telebörse 18.35 Ratgeber: Geld 19.10 PS – Das Automagazin 20.15 Flugzeug-Katastrophen (1+2/9) 22.10 Das Universum 0.10 Geheimnisse des Universums – Rätsel der Menschheit

SONNENKLAR TV 19.15 Urlaub für ALLE 19.30 Reisecharts 20.15 Die AdT Show 20.30 Urlaubsträume 21.00 sonnenklar.TV 21.15 Reiseticker 21.30 Die AdT Show 21.45 Reiselounge 22.30 Die AdT Show 22.45 Der Tag 23.00 Infomercial

Frau Neumann, Ulm:

Mit meinem Lift genieße “ ich nun die Wärme der Frühlingssonne im Garten.”

Bitte rufen Sie uns kostenfrei an:

0800 723 8597 Acorn Treppenlifte GmbH · Rather Str. 23b · 40476 Düsseldorf

HOROSKOP Was erwartet Sie heute?

JETZT wieder da! Sie wollen wissen, was der Tag Ihnen bringen wird? Dann nennen Sie uns einfach Ihren Geburtstag und Sie erhalten Ihr aktuelles Tageshoroskop

Rufen Sie unsere Hotline an:

0900 / 3333 723 (€ 0,65/Min. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunk höher) FSK 18

29

Heute erfahren,

was morgen sein wird! Sie sind neugierig auf die Zukunft? Dann lassen Sie uns in Ihre Karten schauen. Einfach anrufen. Unsere erfahrenen Berater beantworten alle Fragen zu Ihrem Leben.

LIVE-Hotline:

0900 / 3333 724 Täglich von 8 Uhr morgens bis 2 Uhr nachts

(€ 1,59/Min. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunk höher) FSK 18


Mittwoch | 23.5.

Wissen, was läuft!

WDR

BR

SWR

HR

NDR

MDR

21.00 MAGAZIN

22.45 DOK.-FILM

20.15 REPORTAGEREIHE

20.15 MAGAZIN

20.15 DOKUREIHE

20.45 REPORTAGEREIHE

Der Haushalts-Check

Ein moderner Mann

betrifft

m€x.

Expeditionen ins …

Exakt – Die Story

Gibt es einen Topf, mit dem alle Gerichte gelingen? Yvonne Willicks (r.) und die Autorin Gabriele Frankmölle testen drei Schnellkocher.

Charlie Siem aus London ist ein begnadeter Violinist, dazu ein gefragtes Model. Aber auch ein Getriebener seiner hohen Ansprüche.

Bei der Krebsbekämpfung setzt man verstärkt auf die Immuntherapie. Obwohl noch im Versuchsstadium, verspricht sie große Erfolge.

Claudia Schick befasst sich mit Themen wie Arbeit, Gesundheit und Verbraucherrecht. 1984 lief die Sendung zum ersten Mal.

Eichhörnchen, Vögel oder die zahlreiche Raupen vertilgenden Wespen sind Verbündete des Gärtners im Kampf gegen Schädlinge.

Claudia Schick befasst sich mit Themen wie Arbeit, Gesundheit und Verbraucherrecht. 1984 lief die Sendung zum ersten Mal.

10.35 Lokalzeit 11.05 Panda, Gorilla & Co. 11.55 Am Kap der wilden Tiere à Dokureihe 12.45 Aktuell à 13.00 Erlebnisreisen 13.15 Ausgerechnet à 14.00 Schnittgut. Alles aus dem Garten à 14.30 Dings vom Dach à 15.15 Wer weiß denn sowas 16.00 Aktuell à 16.15 Hier und heute 18.00 Aktuell / Lokalzeit à 18.15 Servicezeit à 18.45 Aktuelle Stunde à 19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau à

10.25 Die Nordsee (1/2) à 11.10 Abenteuer Panamericana (2/5) – Von Mexiko bis El Salvador 11.55 Bergwelten 12.40 Dings vom Dach 13.25 In aller Freundschaft 14.10 Kunst + Krempel 14.40 Wer weiß denn sowas 15.30 Alles aus dem Garten 16.00 Rundschau à 16.15 Wir in Bayern à 17.30 Regional 18.00 Abendschau à 18.30 Rundschau à 19.00 Stationen à 19.30 Dahoam is Dahoam v 20.00 Tagesschau à

8.50 9.35 10.25 11.15

11.25 Capri à 12.10 Brisant à YZ 12.40 Die Lebenslüge à + TV-Melodram, D ’09 Mit C. Neubauer u.a. 14.10 Panda, Gorilla & Co. 15.00 Welt der Tiere 15.30 Alles aus dem Garten 16.00 hallo hessen 16.45 hessenschau 17.00 hallo hessen 17.50 hessenschau 18.00 Maintower 18.25 Brisant à 18.50 service: trends 19.15 alle wetter 19.30 hessenschau à 20.00 Tagesschau à

10.30 11.00 11.30 12.00 12.25 13.10

9.20 10.05 11.00 11.45 YZ12.30

20.15 Markt à Magazin 21.00 Der HaushaltsCheck mit Yvonne Willicks à Magazin 21.45 Aktuell à 22.10 Die Story à Reportagereihe · Ungleichland (2/3): Chancen 22.55 „Und dann waren sie weg“ à Solingen 25 Jahre nach dem Brandanschlag 23.40 betrifft Reportagereihe, D ’17 · Deutsche und Türken – Fremde oder Freunde? YZ 0.25 Yugotrip à + Drama, D 2003 Mit Stipe Erceg u.a.

20.15 Jetzt red i à Diskussion · Live 21.00 Kontrovers à Politikmagazin 21.45 Rundschau Magazin 22.00 DokThema à Dokureihe, D 2018 22.45 Ein moderner Mann Dok.-Film D/DK 2017 Erstausstrahlung 0.10 kinokino Magazin YZ 0.25 Der Andere à + Drama, USA/GB 2008 Mit Liam Neeson, Antonio Banderas Regie: Richard Eyre 1.45 Rundschau Nacht 1.55 Dahoam is Dahoam 2.25 Wir in Bayern

20.15 betrifft à Reportagereihe, D ’18 Kampf dem Krebs 21.00 Die Knochendocs – und wie es weiterging ... à Doku, D 18 Veronikas Geschichte 21.45 Aktuell Magazin 22.00 „mal ehrlich ...“ à pflegende Angehörige am Limit? · Bürgertalk mit Florian Weber 23.00 Mord mit Aussicht à Sophies Welt 23.45 Die Kanzlei à v Harte Zeiten 0.35 Es geschah an der Grenze A 2 Folgen 1.15 Achtung Zoll

20.15 m€x. das

20.15 Expeditionen

RTL 2 11.00 Die Reimanns 12.00 Sarah – Zurück zu mir 13.00 Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... 14.00 Köln 50667 15.00 Berlin – Tag & Nacht 16.00 Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin – Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Teenie-Mütter – Wenn Kinder Kinder kriegen 22.15 Sarah – Zurück zu mir (3/3) 23.15 Babys! Kleines Wunder – Großes Glück 0.20 Die Forensiker – Profis am Tatort

30

SERVUS TV

top

gut

16.05 18.00 18.15 18.45 19.30 20.00

RBB

14.05 In 80 Gärten um die Welt 15.05 Wilde Schlösser (4/5) 16.00 McLeods Töchter 17.00 Moderne Wunder 18.05 Auf legendären Routen 19.15 Wilde Schlösser (5/5) 20.15 Ein Leben unter Affen 21.15 Von Monsterhaien und Riesenschlangen (2/2) 22.15 Galapagos – Perle des Pazifik (1/3) 23.15 Z Let’s Be Frank Sportfilm, GB/ IRL/MEX/USA 2016 Erstausstrahlung 0.10 Metropolis – Die Seele einer Stadt · New Orleans

6

12.15 13.00 13.30 14.15 15.15

ARD-Buffet à Seehund, Puma & Co. Panda, Gorilla & Co. Planet Wissen Digitales Ich – unser Zwilling im Netz Wer weiß denn sowas Meister des Alltags à Paarduell à Eisenbahn-Romantik Erlebnisreiches Norwegen à Doku Kaffee oder Tee Aktuell made in Südwest à Landesschau à Aktuell à Tagesschau à

13.50 Elefant, Tiger & Co. 14.15 Planet Wissen 15.15 Traumhaftes Taiwan 16.00 Aktuell 16.15 Wer weiß denn sowas? 17.05 Nashorn & Co. 17.55 Sandmann 18.00 Um sechs 18.30 zibb 19.30 Abendschau 20.00 Tagesschau 20.15 rbb Praxis 21.00 Die Rechtsmediziner (2/2) 21.45 Aktuell 22.15 Mississippi (2/2) 23.00 Z Nachtlärm Drama, CH/D 2012 0.30 Z Utta Danella: Der Mond im See TV-Melodram, D 2004

schwach

14.00 14.15 15.15 16.00 16.20 17.10 18.00 18.15 18.45 19.30 20.00

Mod.: Claudia Schick 21.00 Wilde Camper Reportagereihe, D ’18 Tote Hose in Hessens Kleinstädten 21.45 MUNDO – Die Spur des Mörders (3/3) Im Kreuzverhör 22.15 hessenschau 22.30 Zwischen den Zeilen Krimiserie YZ23.15 Maria Wern, Kripo + Gotland à Schneeträume (S 2011) 0.45 Zwischen den Zeilen Krimiserie Homeshopping brutal

21.00 21.45 22.00 22.50 23.20 23.50 0.15 1.15

TELE 5

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

+

14.00 15.00 16.00 17.45 18.10 18.54 19.00 19.30 19.50

Wer weiß denn sowas Elefant, Tiger & Co. à MDR um elf à In aller Freundschaft Heintje – Einmal wird die Sonne wieder scheinen à Musikfilm, D 1969 Mit Hein Simons u.a. MDR um zwei à LexiTV à MDR um vier à Aktuell à Brisant à Sandmännchen à MDR Regional à Aktuell à Tierisch, tierisch à

20.15 Exakt à Magazin ins Tierreich à v 20.45 Exakt – Die Story à

marktmagazin à

16.05 Star Trek – Raumschiff Voyager 17.05 Raumschiff Enterprise 18.10 Star Trek – Raumschiff Voyager 19.10 Star Trek – Das nächste Jahrhundert 20.15 Z The Throwaways Actionthriller, USA 2015 · Mit Sam Huntington Erstausstrahlung 22.00 #killerpost 23.55 Z Ratter – Er weiß alles über dich Horrorfilm, USA 2015 Erstausstrahlung 1.40 Z Seraphim Falls – Gnadenlose Jagd Western, USA 2006

buten un binnen Hallo Niedersachsen Die Nordreportage Brisant à In aller Freundschaft In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte v NDR//aktuell à Der Dorfplatz à Wer weiß denn sowas NDR//aktuell à Mein Nachmittag à Leopard & Co. à Regional à Wie geht das? à DAS! à Regional à Tagesschau à

Dokureihe, D 2014 Geheimnisvoller Garten (2/2): Erntezeit Judith Rakers: Abenteuer Pferd (3/3) à Kaltblüter NDR//aktuell à Großstadtrevier à Krimiserie · Trinkgeld extra 3 à Magazin 7 Tage ... à im Bordell · Reportagereihe, D 2013 Ida Rogalski A Serie · Trudchen Visite à Magazin Weltbilder à

5

SRTL 10.30 Trolljäger 13.00 Bugs Bunny 13.45 Tom u. Jerry 14.15 Scooby-Doo? 14.40 Nektons 15.00 5 Freunde 15.30 ALVINNN!!! 15.55 Fam. Fox 16.25 Wir sind die Croods! 16.50 Bugs Bunny 17.20 Scooby-Doo? 17.45 Die Nektons 18.10 ALVINNN!!! 18.40 Woozle Goozle 19.10 Tom und Jerry 19.45 Die Drachenreiter von Berk 20.15 Dr. House 23.00 Upps! Die Pannenshow 0.00 Lustigste Schlamassel d. Welt 0.25 Infomercials Der besondere Tipp

21.15

21.45 YZ22.05 ,

23.35

0.20 0.35

Reportagereihe, D ’18 Land sucht Arzt Die Spur der Ahnen Dokureihe, D 2012 Jede Familie hat ein Geheimnis Aktuell à Tatort à v Hinkebein · TV-Krimi, D ’12 Mit Axel Prahl u.a. Comedy ohne Karsten (1/8) Neue Folgen d. Show, D ’18 Mod.: Julius Fischer und Christian Meyer Shuffle Magazin Nach Ansage

KIKA 11.40 Hexe Lilli 12.05 Tom 12.30 Garfield 12.55 Rowdy & Zwick 13.20 Das Green Team 13.45 Wie erziehe ich meine Eltern? 14.10 Schloss Einstein 15.00 Stoked 15.45 Wendy 16.40 Kein Keks für Kobolde 17.30 Blinky Bill 18.00 Bobby & Bill 18.15 Glücksbärchis 18.35 Meine Freundin Conni 18.50 Sandmännchen 19.00 Peter Pan 19.25 Die beste Klasse Deutschlands 19.50 logo! 20.00 Ki.Ka Live 20.10 Die Jungs-WG


Rezept Low-Carb-BlitzkĂźche

... so lautet die Formel fĂźr schnelle Gerichte aus Jasmin Mengeles Low-Carb-Kochbuch. Das Prinzip dahinter: Sie nehmen drei frische Zutaten, dazu drei Zutaten, die Sie ohnehin auf Vorrat haben, plus drei GewĂźrze. Und in knapp 25 Minuten ist das Low-Carb-Blitzgericht fertig

3+3+3 ... Pesto Zoodles

Fotos: â&#x20AC;&#x17E;Low Carb auf die Schnelleâ&#x20AC;&#x153;

Zucchini waschen. Mit dem Spirelli-Schneider in Zucchininudeln schneiden. Knoblauchzehe abziehen und pressen. Knoblauch mit der Butter in eine heiĂ&#x;e Pfanne geben. Zoodles hinzufĂźgen und alles anbraten.

Buchtipp:

Zutaten fĂźr 2 Portionen: 600 g

Zucchini

180 g

Parmesan

25 g

Butter

1

Knoblauchzehe

20 g

Schnittlauch

98 weitere High-SpeedRezepte finden Sie in dem Buch â&#x20AC;&#x17E;Low Carb auf die Schnelleâ&#x20AC;&#x153; (TriasVerlag, 12,99 Euro).

1 TL Thymian Schnittlauch waschen und hacken, 75 ml OlivenĂśl Parmesan reiben. Schnitt½ TL Salz lauch, Käse, Thymian, Ă&#x2013;l, Pfeffer Salz und Pfeffer mit dem PĂźrierstab zermahlen. Die Mischung zu den Zucchininudeln in die Pfanne geben, kurz darin schwenken, auf zwei Tellern verteilen und sofort servieren.

MEIN SCHIFF SPECIAL

14 Tage

ab p.P.

4*-HOTEL AUF MALLORCA + WOHLFĂ&#x153;HL-KREUZFAHRT MIT DER MEIN SCHIFF 2 IHRE REISE: Starten Sie Ihre Reise in einem Komforthotel an der Playa de Palma oder wahlweise in Can Pastilla und entdecken Sie im Anschluss mit der 0HLQ6FKLÎ? Ihre Traumziele im Mittelmeer und im Atlantik. GenieĂ&#x;en Sie während Ihrer Kreuzfahrt Premium Alles Inklusive! Das bedeutet fĂźr Sie Wellness, Entertainment, kulinarisch hochwertige MenĂźs und Ăźber 100 Markengetränke ohne Zuzahlung. So geht WohlfĂźhlen an Bord der 0HLQ6FKLÎ?. FĂ&#x153;R SIE INKLUSIVE:      Flughafen â&#x20AC;˘ 4*- Hotel mit FrĂźhstĂźck (Halbpension ab 40,- â&#x201A;Ź p.P. Aufpreis) â&#x20AC;˘ Kreuzfahrt mit Premium Alles Inklusive. UNSER TIPP: Buchen Sie alternativ den ROBINSON CLUB Cala Serena mit Vollpension Plus schon ab 100,- â&#x201A;Ź Aufpreis p.P.

â&#x201A;Ź

1.299,-

inkl. Flug & Hotel

Termin

SPANIEN

Valencia A B C

Lissabon

Mallorca

CĂĄdiz MĂĄlaga Gibraltar

Lanzarote TeneriďŹ&#x20AC;a

Route

Barcelona

Agadir

Fueeventura

Tage Hotel|Schiff

Innenkabine ab

AuĂ&#x;enkabine ab

Balkonkabine ab

28.10. - 11.11.18

A

3 + 11

â&#x201A;Ź 1499,-*

â&#x201A;Ź 1699,-*

â&#x201A;Ź 1999,-*

07.11. - 21.11.18

B

4 + 10

â&#x201A;Ź 1399,-*

â&#x201A;Ź 1599,-*

â&#x201A;Ź 1799,-*

18.11. - 02.12.18

C

3 + 11

â&#x201A;Ź 1349,-*

â&#x201A;Ź 1549,-*

â&#x201A;Ź 1799,-*

28.11. - 12.12.18

B

4 + 10

â&#x201A;Ź 1299,-*

â&#x201A;Ź 1499,-*

â&#x201A;Ź 1749,-*

09.12. - 23.12.18

A

3 + 11

â&#x201A;Ź 1299,-*

â&#x201A;Ź 1499,-*

â&#x201A;Ź 1749,-*

19.12. - 02.01.19

B

4 + 10

â&#x201A;Ź 1999,-*

â&#x201A;Ź 2199,-*

â&#x201A;Ź 2499,-*

30.12. - 13.01.19

C

3 + 11

â&#x201A;Ź 1499,-*

â&#x201A;Ź 1699,-*

â&#x201A;Ź 1999,-*

09.01. - 23.01.19

B

4 + 10

â&#x201A;Ź 1299,-*

â&#x201A;Ź 1499,-*

â&#x201A;Ź 1749,-*

20.01. - 03.02.19

A

3 + 11

â&#x201A;Ź 1349,-*

â&#x201A;Ź 1549,-*

â&#x201A;Ź 1799,-*

30.01. - 13.02.19

B

4 + 10

â&#x201A;Ź 1399,-*

â&#x201A;Ź 1599,-*

â&#x201A;Ź 1849,-*

A Mielmeer mit Kanaren I B Mielmeer mit Malaga C Mielmeer mit Kanaren II

*TUI Cruises Flex Preis p.P. bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent - Veranstalter: Kozica Reisen GmbH | **Flughäfen: Berlin-Tegel, Dßsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, KÜln-Bonn, Mßnchen, Stuttgart, Leipzig, Wien, Salzburg - weitere Flughäfen auf Anfrage

BERATUNG & BUCHUNG: 0201 8303065

Urlaub-auf-See | Kozica Reisen GmbH Meybuschhof 46 a | 45327 Essen

urlaub-auf-see.de


Donnerstag | 24.5.

Wissen, was läuft!

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

VOX

20.15 TV-KRIMI

20.15 TV-HEIMATFILM

20.15 ACTIONSERIE

20.15 KRIMISERIE

20.15 CASTINGSHOW

20.15 WESTERN

Wolfsland

Lena Lorenz

Alarm für Cobra 11

Criminal Minds

Germany’s next …

Lone Ranger

Drei Männer überfielen vor Jahren einen Juwelier, zwei werden ermordet. Kommissarin Delbrück (Yvonne Catterfeld) sucht den dritten.

Lena (Patricia Aulitzky, l.) kann sich nicht erklären, wer das Baby der Draxlers (Annina Hellerthal, Marian Kindermann) entführt hat.

Ben (T. Beck) wird unfreiwillig zum Hundebesitzer. Das Herrchen, das mit Gangstern zusammenarbeitete, fiel einem Mord zum Opfer.

Ein misshandelter Junge wird aufgegriffen. Offenbar hat man ihn lange gefangen gehalten, wie Prentiss (P. Brewster) herausfindet.

Die 13. Staffel biegt in die Zielgerade ein. Im Düsseldorfer ISS Dome wird die Siegerin ermittelt, Nachfolger von Céline Bethmann.

1869. Anwalt John Reid (A. Hammer, r.) sucht als maskierter Rächer den Mörder seines Bruders. Mit dabei: der Indianer Tonto (J. Depp).

5.30 9.00 9.05 9.55 10.45 11.15 12.00 12.15

5.30 ZDF-Morgenmagazin 5.25 Exclusiv 9.00 heute Xpress 5.35 Explosiv 9.05 Volle Kanne – 6.00 Guten Morgen Service täglich Deutschland 10.30 Notruf Hafenkante à 8.30 Gute Zeiten, schlechte Zeiten à Melanies Albtraum 11.15 SOKO Wismar à 9.00 Unter uns 9.30 Betrugsfälle Der Störenfried 10.00 Hebammen im 12.00 heute Einsatz · Doku-Soap 12.10 drehscheibe 13.00 ARD-Mittagsmagazin 12.00 Punkt 12 14.00 heute – in Deutschl. 14.00 Meine Geschichte – Mein Leben 14.15 Die Küchenschlacht

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen · Mod.: Matthias Killing, Daniel Boschmann, Marlene Lufen, Alina Merkau · Live 10.00 Klinik am Südring 11.00 Im Namen der Gerechtigkeit – Wir kämpfen für Sie! 12.00 Anwälte im Einsatz Doku-Soap 13.00 Anwälte im Einsatz

6.20 7.15 8.30 9.55 10.50 11.40

2 Broke Girls The Big Bang Theory Two and a Half Men The Middle Mike & Molly How I Met Your Mother · Finale der 6. St. 12.35 2 Broke Girls 13.30 Two and a Half Men U.a.: Der Mann ohne Freunde / Stinktier, Ketchup und Hundekacke

5.55 CSI: NY · Krimiserie Ruhe sanft 6.50 Verklag mich doch! 10.50 vox nachrichten 10.55 4 Hochzeiten und eine Traumreise 12.00 Shopping Queen In Dresden/Berlin 13.00 Zwischen Tüll und Tränen · Doku-Soap 14.00 Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn? · Doku-Soap

14.00 Inspektion 5 – Köln Mülheim 15.00 Auf Streife – Berlin Doku-Soap 16.00 Klinik am Südring Doku-Soap 17.30 Schicksale – und plötzlich ist alles anders Doku-Soap 18.00 Auf Streife – Die Spezialisten Doku-Soap 19.00 Dringend Tatverdächtig – Duisburg Crime Stories Doku-Soap 19.55 Sat.1 Nachrichten

14.50 The Middle Comedyserie, USA 2014 Die Urlaubstage / Das geliehene Buch 15.45 The Big Bang Theory Comedyserie, USA 2014 · Irgendwie verlobt / Sei vorsichtig und ruf an! / Halbnackt in Arizona 17.00 taff Boulevardmag. 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons Trickserie, USA 2002 It’s only Rock ’n’ Roll / Klassenkampf 19.05 Galileo Magazin

15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise Tag 3: Anja & Roy, Leipzig 17.00 Zwischen Tüll und Tränen Doku-Soap 18.00 First Dates – Ein Tisch für zwei Doku-Soap 19.00 Das perfekte Dinner Özlem (31), Braunschweiger Land Hauptspeise: „Beyti Kebap“ (Hackspieße eingerollt in Fladenbrot), dazu Bulgurreis 20.00 Prominent! Magazin

ZDF-Morgenmagazin Tagesschau à Live nach Neun à Sturm der Liebe Meister des Alltags à Gefragt – Gejagt à Tagesschau à ARD-Buffet à Schweinekotelett mit Gurken-Kartoffelsalat. 13.00 ARD-Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau à 14.10 Rote Rosen à 15.00 15.10 16.00 16.10 17.00 17.15 18.00 18.50

19.45 19.55 20.00

Tagesschau à Sturm der Liebe Tagesschau à Nashorn, Zebra & Co. à Doku-Soap Tagesschau à Brisant à Gefragt – Gejagt à Show, D 2018 In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte à v Späte Einsicht Wissen – Mensch à v Muskelkater Börse à Tagesschau à

15.00 15.05 16.00 16.10 17.00 17.10 17.45 18.00 19.00 19.20 19.25

heute Xpress à Bares für Rares à heute – in Europa à Die RosenheimCops à v Krimiserie Zu hoch hinaus heute à hallo deutschland Leute heute à SOKO Stuttgart à v Krimiserie, D 2016 Alles Natur heute à Wetter à Notruf Hafenkante à v Actionserie, D 2015 · Hans im Glück

15.00 Verdachtsfälle Doku-Soap 16.00 Verdachtsfälle 17.00 Betrugsfälle Doku-Soap 17.30 Unter uns Daily Soap 18.00 Explosiv Magazin 18.30 Exclusiv Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt à Daily Soap, D 2018 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten à Gerner warnt Luis eindringlich, sich nicht von Annika ausnutzen zu lassen.

YZ 20.15 Wolfsland – Der +

YV

YZ 20.15 Lena Lorenz à 20.15 Alarm für Cobra + 11 – Die AutoSpurlos verschwunbahnpolizei den · TV-Heimatfilm v TV-Krimi, D 2018 D 2015 · Mit Eva Mit Götz Schubert Actionserie, D 2012 Mattes, F. Stillkrauth Regie: Max Zähle Hundstage / Regie: Thomas Jauch Erstausstrahlung Die Nervensäge 21.45 heute-journal à Kontraste à Mag. 22.15 Bad Cop – kriminell ? Y gut à Wh. von 10 Tagesthemen à 22.15 maybrit illner spezial à Folgen der Krimiserie, Carolin Kebekus: D 2017 · Ich bin Du PussyTerror TV à Gespräch · Neustart 23.05 Countdown – in der Pflegepolitik Comedyshow, D ’18 Die Jagd beginnt Gäste: GesundheitsVince Ebert live – Wh. von 8 Folgen der minister Jens Spahn, „Zukunft is the 3. Staffel · Krimiserie, Katja Kipping (Parteifuture“ à D 2011 · Rache chefin, Die Linke) Show, D 2017 0.00 Nachtjournal 23.30 Markus Lanz à Nachtmagazin à 0.35 Alarm für Cobra 0.45 heute+ Wolfsland – Der 11 – Die Autobahnsteinerne Gast à v 1.00 Gätjens großes Kino polizei 2 Folgen 1.20 Heldt à v Krimi(Wh. von 20.15) 2.25 Countdown – Die serie, D ’15 · Junkie Mammon (2/3) à v Jagd beginnt Rache Ursprung · TV-Thriller, 2.05 Notruf Hafenkante 3.20 Verdachtsfälle N 2014 (bis 4.00) à v 2 Folgen

steinerne Gast à

S. 12

21.45 22.15 22.45 23.30

0.15

YZ 0.35 +

YZ 2.10 ,

32

top

gut

schwach

Y YZ20.15 Lone Ranger à 20.15 Criminal Minds ?20.15 Germany’s Krimiserie, USA 2012 next Topmodel – , Western, USA 2013 Flügel der Freiheit by Heidi Klum Mit Armie Hammer, 21.15 Criminal Minds William Fichtner, (16/16) Castingshow Krimiserie, USA 2010 Tom Wilkinson u.a. Finale · Jury: Heidi Das Netz vergisst Regie: Gore Verbinski Klum, Thomas Hayo, nichts 23.10 Die Notrufzentrale Michael Michalsky 22.15 Criminal Minds Dokureihe, D 2018 Aus dem ISS Dome Wh. von 23 Folgen Polizei Potsdam / in Düsseldorf der Krimiserie, USA 23.15 red. Magazin Feuerwehr Nürnberg 2014 · Bakersfield 0.10 vox nachrichten 0.10 Tattoo-Sünden YZ 0.30 Lone Ranger à 23.15 Profiling Paris Das ging nach , Krimiserie, F 2017 Hintern los / AberWestern, USA 2013 Recht und Unrecht glaube auf der Haut (Wh. von 20.15) 0.15 Criminal Minds Finale der 2. Staffel 3.00 Medical Detectives Krimiserie, USA 2009 1.55 Tattoo-Sünden – Geheimnisse der Blinde Augen / Doku-Soap · Affe Gerichtsmedizin à Rotes Coupé gut, alles gut / ExUS-Dokureihe 1.50 Criminal Minds Freundschafts-Tattoo Tödliches Spiel / (Wh. ab 20.15) 3.35 100 % Hotter – Familienbande / Eine 3.55 Profiling Paris Weniger ist mehr Frage der GlaubwürRecht und Unrecht 4.20 How I Met Your … digkeit (bis 5.15)

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

5

Der besondere Tipp


Rheinschleife bei Boppard

Reise-Code

lios

schon ab 5

Osterspai

Rhein – Tal der Loreley Hotel Lindenhof in Osterspai Erlesene Weine, Burgen, Schlösser und Wanderfreude auf dem Rheinsteig – Herzlich willkommen im herrlichen Mittelrheintal! Das Hotel ist nur durch die Uferstraße vom Rhein getrennt. Die schöne Stadt Koblenz erreichen Sie nach etwa 20 km. IHR HOTEL erwartet Sie mit einem Haupthaus, zwei Gästehäusern, Restaurant, Bar, Terrasse mit Rheinblick und einer Sauna mit Dachterrasse. Die Zimmer sind teilweise über einen Aufzug zu erreichen. IHR ZIMMER bietet Ihnen Dusche/WC, Fön, TV und getrennte Betten (auch buchbar mit Balkon). Die modernen Komfortzimmer sind geräumiger.

119,–

Eigene Anreise

p.P.

VOLLPEN SION 4 Tage INKLUSIVLEISTUNGEN

D3 / 4 / 7 Übernachtungen D3 / 4 / 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet D2 / 3 / 6 x Mittagssnack (Tagessuppe u. Salatbar) D3 / 4 / 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü o. Buffet D1 Glas WillkommensweinDNutzung der Sauna D1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen am Anreisetag D20 % Ermäßigung auf Loreley-PanoramaSchifffahrt (saisonabhängig) DWLANDInformationen über die Region DHotelparkplatz (nach Verfügbarkeit) Die Verpflegung beginnt am Anreisetag mit Kaffee und Kuchen.

TERMINE & PREISE in € / Person im DZ Anreise Nächte

Saison

DO 3

SO 4

DO + SO 7

DZ

DZB DZK

DZ

DZB DZK

DZ

DZB DZK

01.11. - 21.11.18*

119

129

149

159

259

279

11.10. - 31.10.18

139

149

179

189

299

319

20.05. - 10.10.18

159

169

199

209

349

369

*letzte Abreise

Unterbr.

DZ = Doppelzimmer, DZB = DZ Standard Balkon, DZK = DZ Komfort Einzelzimmerzuschlag: 10 €/Nacht Ermäßigungen: 1 Kind 0 – 3,9 Jahre FREI im Bett der Eltern, 4 – 11,9 Jahre Festpreis: 25 €/Nacht im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern.

Reise-Code

kubr

schon ab 5

Hochsauerland Hotel Am Kurpark Brilon Das Hotel erwartet Sie mitten im Grünen und liegt in einer herrlichen Parkanlage. Entdecken Sie das Sauerland und besuchen Sie die Stadt Winterberg (ca. 35 km) mit der berühmten Skisprungschanze oder baden Sie im schönen Hennesee (ca. 40 km). IHR HOTEL verfügt über eine Lobby mit Sitzecken, Panoramarestaurant mit Bar, Terrasse, hauseigene Kegelbahn sowie zwei Aufzüge. Für Entspannung sorgen ein Hallenbad und eine Finnische Sauna. IHR ZIMMER ist gemütlich eingerichtet und bietet Dusche/WC, Fön, Safe, TV, Telefon und Balkon.

99,–

p.P.

Brilon

INKLUSIVLEISTUNGEN

HALBPEN SION 3 Tage

D2 / 3 / 5 / 7 Übernachtungen D2 / 3 / 5 / 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet D2 / 3 / 5 / 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü o. Buffet D1 Flasche Wasser pro Zimmer DNutzung von Hallenbad und Finnischer Sauna DLeihbademantel DNutzung der Kegelbahn (nach Verfügbarkeit) DWLAN DInformationen über die Region DHotelparkplatz (nach Verfügbarkeit)

Die angegebene Hotelkategorie entspricht einer Einschätzung der Reisen Aktuell GmbH. Nutzung der Hotel-/Zimmer-/Schiffseinrichtungen ggf. gegen Gebühr (ausgenommen Inklusivleistungen). Änderungen von Leistungen durch Dritte, Verfügbarkeit, Irrtümer und Satzfehler vorbehalten. Mit Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Abreise zu tätigen.

Eigene Anreise

TERMINE & PREISE in € / Person im DZ / EZ Saison

*letzte Abreise

Anreise Nächte

21.05. - 19.12.18*

2 99

täglich 3 5 7 139 229 319

Kein Einzelzimmerzuschlag! Kurtaxe: ca. 1,50 € pro Person/Tag

Beratung & Buchung

0261-29 35 19 19

www.reisenaktuell.com Mo. – Fr. 8 – 19 Uhr sowie Sa., So. und Feiertage 10 – 19 Uhr Veranstalter: Reisen Aktuell GmbH, In den Weniken 1, 56070 Koblenz


Donnerstag | 24.5. 3SAT

Beste Übersicht auch unterwegs: die

ARTE

KABEL 1

9.05 Kulturzeit 9.45 nano 10.15 Kölner Treff 11.45 Die erschöpfte Gesellschaft 12.30 Cuntrasts 13.00 ZIB 13.15 Reisezeit – Traumhafte Ziele · Sydney und Melbourne 13.40 Die sprechenden Felsen der Aborigines 14.30 Universum · Tasmanien 15.15 Universum · Kuba 16.00 Universum Grüne Insel im Taifun – Taiwan 16.45 Sri Lanka – Insel der Hoffnung 17.35 Seychellen – Ein Meer von Farben 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau

9.35 Die Kelten (1–3/3) Europas vergessene Macht / Kampf um Gallien / Aufstand der Königin 12.15 Re: 12.50 Journal 13.00 Stadt Land Kunst 13.50 Z Das Geheimnis der falschen Braut Drama, F/I 1969 15.50 Die Inseln der Queen (4/5) Die Scilly-Inseln 16.45 X:enius 17.10 Magische Gärten 17.40 Grönland – Ein Dorf am Ende der Welt 18.35 Seen und ihre Geheimnisse 19.20 Arte Journal 19.40 Re: Funktionieren nachhaltige Geldanlagen?

5.50 Ghost Whisperer 7.35 The Closer 9.25 Navy CIS: L.A. 10.20 Navy CIS 11.10 Without a Trace 12.10 Numb3rs 13.00 Castle. In guten wie in schlechten Zeiten 14.00 The Mentalist · Rote Absätze 14.55 Navy CIS: L.A. Gewebe und Knochen 15.50 News 16.00 Navy CIS 16.55 Abenteuer Leben täglich · Furious Pete on Tour: Moskau 17.55 Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt · „Safran“, Braunschweig 18.55 Schrauben, sägen, siegen – Das Duell

20.15 Das Notfall-

20.15 Jordskott –

YZ20.15 Ladykillers

Dilemma

21.00 22.00 YZ 22.25 ,

0.20 0.50 1.35 1.55

+

Die Rache des Waldes (1–3/8) v

Krimikomödie, Doku, A 2018 USA 2003 · Mit Tom scobel Gespräch Hanks, Irma P. Hall, Neue 3. Staffel der Ethik der Algorithmen Marlon Wayans · R.: Mysteryserie, S/FIN/ ZIB 2 Joel und Ethan Coen GB/N 2017 YZ22.30 Road to Perdition Wild Tales – Jeder 23.15 Une Jeunesse , dreht mal durch! Allemande – Eine Gangsterfilm, Tragikomödie, ARG/E deutsche Jugend USA 2002 · Mit Tom 2014 · Mit Ricardo Dokumentarfilm, Hanks, Paul Newman Darín, Oscar Martínez F/CH/D 2015 Regie: Sam Mendes ZY 0.45 Hannibal Rising – R.: Damián Szifron Erstausstrahlung + YZ 0.45 12 Monkeys Free-TV-Premiere Wie alles begann , 10vor10 Thriller, USA/F/GB ’07 Sci-Fi-Film, USA ’95 Rundschau Mit Gaspard Ulliel u.a. Mit Bruce Willis u.a. ZY 2.50 Ladykillers Reporter 2.50 Seen und ihre GeHessen-Reporter heimnisse Dokureihe (Wh. von 20.15)

6

WEITERE SENDER SPORT1 6.00 Teleshopping 14.30 Container Wars 15.30 Storage Wars 16.30 Storage Hunters 17.30 Storage Wars 19.30 Fastbreak – Dein NBA Week-Pass 20.00 Basketball: BBL · Play-offs, Halbfinale, Spiel 2 · Live 22.00 Die PS-Profis 23.30 Normal 0.00 Sport-Clips

ARD ALPHA 19.30 Denker des Abendlandes 20.00 Tagesschau 20.15 Mit dem Zug von New Orleans nach New York 21.00 Profiler – Kriminalpsychologie in Österreich 21.45 Nachtlinie 22.15 Campus Magazin 22.45 Gesundheit! 23.15 The Day 23.45 Die Tagesschau 1998

ONE 15.50 Tierärztin Dr. Mertens 16.40 Party of Five 17.20 Lindenstraße 17.50 Hart aber herzlich 18.40 Sturm der Liebe 20.15 extra 3 20.45 NightWash 21.15 Zimmer frei! 22.15 Der Tatortreiniger (1+2/6) Wh. 5. St. 23.10 Pierre M. Krause Show 23.40 extra 3 0.10 NightWash

EUROSPORT 11.30 Soccer 12.00 Giro d’Italia · Live 17.30 Tennis · ATP World Tour 250 Geneva Open · Viertelfinale · Live 19.00 French Open · Auslosung des Hauptfelds · Live 20.00 Tennis 20.15 Giro Today 22.00 Olympische Spiele 23.15 Giro d’Italia 0.30 French Opeen

PHOENIX 16.00 Dokumentation 17.30 Der Tag 18.00 Reportage 18.30 Wie Tiere wohnen 19.15 Tierisch genial 20.00 Tagesschau 20.15 Mein Ausland 21.15 Hier kommst du nicht mehr raus 21.45 heute-journal 22.15 Phoenix-Runde 23.00 Der Tag 0.00 Phoenix-Runde

ZDF NEO 17.15 Z Columbo Zigarren für den Chef (1972) 18.30 Bares für Rares 20.15 Z Einsatz in Hamburg Mord auf Rezept · TV-Krimi, D 2005 21.45 heute-show 22.15 Neo Magazin Royale 23.00 Sketch History 23.30 Orange is the New Black 0.25 Masters of Sex

SIXX 13.50 Der Hundeflüsterer 15.45 Notruf Hund – Einsatz für Cesar 16.45 Private Practice 17.40 Cold Case 18.35 Gilmore Girls 19.25 Grey’s Anatomy 20.15 New Girl 22.15 You’re the Worst 23.15 How I Met Your Mother 0.05 New Girl

WELT 17.15 Studio Friedman 18.15 Börse 18.25 Vision Gold 19.10 Welt der Wunder 20.05 Spitzenreiter der Technik · PSMonster / Schiffe 22.05 Die fünf Besten 23.05 Giganten aus Stahl: Panzer 0.05 Faszination historische Militärtechnik

ZDF INFO 18.45 Deutschland, Deine Ämter 19.45 Armes reiches Deutschland 20.15 Sascha Bisley unter Obdachlosen 21.00 Armes reiches Deutschland 22.00 Deutschland, Deine Ämter 23.00 Wo die Armut wohnt (1/3) 23.45 ZDF-Reportage

RTL PLUS

N-TV

SONNENKLAR TV 19.15 Urlaub für ALLE 19.30 Reisecharts 20.15 Die AdT Show 20.30 Urlaubsträume 21.00 sonnenklar.TV 21.15 Reiseticker 21.30 Die AdT Show 21.45 Reiselounge 22.30 Die AdT Show 22.45 Der Tag 23.00 Infomercial

12.25 Strafgericht 14.50 Familiengericht 17.15 Staatsanwalt Posch ermittelt 18.30 Das Jugendgericht 19.20 mieten, kaufen, wohnen 20.15 Schloss am Wörthersee 22.05 Die Wache 23.45 Im Namen des Gesetzes 0.40 Jeopardy!

34

6

18.20 Telebörse 18.35 Ratgeber – Test 19.10 Wissen 20.15 Tierische Instinkte 22.10 Joel Lambert: Im Angesicht des Raubtiers (1/5) Neue Dokureihe, GB 2014 23.05 Blood Lions – Skrupellose Löwenjagd 0.10 Afrikas tödlichste Jäger (2/3) top

gut

schwach

-App

WDR

BR

SWR

20.15 TV-KRIMI

22.45 COMEDYSERIE

21.00 DOKUMENTATION

Tatort

Schlawiner

Der Herr der Rinder

Leitmayr (U. Wachtveitl) befragt die junge Hanna (A.-L. Klenke). Ihr Freund Tim ist tot. Er bot freizügige Bilder von sich im Internet an.

Der Macho Jesus scheut die Konfrontation mit Renata (Sabrina White) und bittet deshalb Andreas, für ihn mit ihr Schluss zu machen.

Einst erfolgreicher Unternehmer, sattelte Hans Peter Schad in der Westpfalz zum Landwirt um und züchtet erfolgreich Limousin-Rinder.

10.35 Lokalzeit 11.05 Panda, Gorilla & Co. 11.55 Am Kap der wilden Tiere à Dokureihe 12.45 Aktuell à 13.00 Erlebnisreisen 13.15 Ausgerechnet à 14.00 Schnittgut. Alles aus dem Garten à 14.30 Dings vom Dach à 15.15 Wer weiß denn sowas 16.00 Aktuell à 16.15 Hier und heute 18.00 Aktuell / Lokalzeit à 18.15 Servicezeit à 18.45 Aktuelle Stunde à 19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau à

10.25 Die Nordsee (2/2) à 11.10 Abenteuer Panamericana (3/5) – Von El Salvador bis Panama 11.55 Fährpassagen (4/4) 12.40 Dings vom Dach Y?13.30 Tennis · Nürnberger Versicherungscup Viertelfinale 15.30 Alles aus dem Garten 16.00 Rundschau à 16.15 Wir in Bayern à 17.30 Regional 18.00 Abendschau à 18.30 Rundschau à 19.00 mehr/wert à 19.30 Dahoam is Dahoam v 20.00 Tagesschau à

8.05 8.50 9.35 10.25 11.15

YZ 20.15 Tatort à v Das + verkaufte Lächeln TV-Krimi, D 2014 Mit Miroslav Nemec, Ferdinand Hofer u.a. Regie: Andreas Senn 21.45 Aktuell à 22.10 frauTV à Magazin 22.40 Menschen hautnah à Dokureihe, D 2018 Die Unperfekten – Saskia, Pia und Kevin 23.25 Mach dein Ding! à Reportage, D 2017 Was ich 2017 noch erledigen wollte ... YZ 0.10 Tatort à v (Wh. von 20.15) 1.40 Erlebnisreisen

20.15 quer à Magazin 21.00 Kabarett-Gala der „radioSpitzen“ à Show, D 2018 Mit Martina Schwarzmann, Hannes Ringlstetter, Stephan Zinner, HG Butzko u.a. 21.45 Rundschau Magazin 22.00 Ringlstetter Talk 22.45 Schlawiner à Serie · Die Suppe 23.15 Woidboyz on the Road Reportagereihe 23.45 Mann/Frau 0.05 Homo Digitalis Webserie, D 2018 1.05 PULS Open Air Bilderbuch (2017)

20.15 Zur Sache BW! à Zur Sache RheinlandPfalz! / 1968 im Saarland (Saar) 21.00 Der Herr der Rinder à Doku, D 2015 21.45 Aktuell Magazin 22.00 Odysso Magazin Heilsame Ernährung 22.45 Kunscht! Magazin 23.15 lesenswert Magazin 23.45 Auf den Hund gekommen Dokumentarfilm, D 2018 1.00 Die Königin von Versailles à Dokumentarfilm, USA/NL/GB/DK 2012 2.35 Nachtcafé à

RTL 2 12.00 Sarah – Zurück zu mir (3/3) 13.00 Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... 14.00 Köln 50667 15.00 Berlin – Tag & Nacht 16.00 Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin – Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Voller Leben – Meine letzte Liste (4/5) 21.15 Kleine Helden ganz groß! – Wenn Kinder kämpfen müssen (5/6) 22.10 Außergewöhnliche Menschen 23.10 The Walking Dead (7–13/13) (bis 4.25)

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

5

SERVUS TV 12.05 Rätsel der Geschichte 13.05 Moderne Wunder 14.05 In 80 Gärten um die Welt 15.05 Wilde Schlösser (3/5) 16.00 McLeods Töchter 17.00 Moderne Wunder 18.05 Auf legendären Routen 19.15 Die Camargue – Frankreichs wilde Wasserwelt 20.15 Z OSS 117 – Er selbst ist sich genug Komödie, F 2009 22.10 Das Universum Mensch (4/5) 23.10 literaTour 23.40 Talk im Hangar-7 0.45 Red Bull Soapbox Race Der besondere Tipp

12.15 13.00 13.30 14.15 15.15 16.05 18.00 18.15 18.45 19.30 20.00

Landesschau à ARD-Buffet à Seehund, Puma & Co. Panda, Gorilla & Co. Planet Wissen Sand – Der unterschätzte Rohstoff Wer weiß denn sowas Meister des Alltags à Paarduell à Eisenbahn-Romantik Spaniens Goldküste Kaffee oder Tee Aktuell MarktFrisch à Landesschau à Aktuell à Tagesschau à

RBB 13.50 Elefant, Tiger & Co. 14.15 Planet Wissen 15.15 Portugals wilder Norden 16.00 Aktuell 16.15 Wer weiß denn sowas? 17.05 Nashorn & Co. 17.55 Sandmann 18.00 Um sechs 18.30 zibb 19.30 Abendschau 20.00 Tagesschau 20.15 Abendshow · Live 21.00 Die tollsten Berliner Märkte 21.45 Aktuell 22.15 Z Polizeiruf 110 Totenstille · TV-Krimi, D ’00 23.45 Z Die Fremde Drama, D ’10 1.35 Teer · Kurzfilm, D ’13


bei HR

Do

& NDR

Mobile Treppensteighilfe

MDR

Einfach sicher Treppensteigen. - Schafft auch gewendelte Treppen - Akku für bis zu 300 Stufen - Auch mit Sitz erhältlich - Passt an die meisten Rollstühle - Erstattungsfähiges Hilfsmittel

20.15 DOKUREIHE

21.00 MAGAZIN

Alles Wissen

Prächtiges Prag

Hauptsache gesund

Soll die Energiewende gelingen, muss noch mehr in die Windkraft investiert werden. Doch der Widerstand dagegen wächst.

In Tschechiens Hauptstadt kann man Baustile aus mehreren Jahrhunderten entdecken und ein Brauereischiff auf der Moldau.

Sobald es wärmer wird, treten die Zecken wieder in Aktion. Welche Gefahr geht von solchen Arten aus, die sich neu bei uns ansiedeln?

10.30 11.00 11.30 12.00 12.25 13.10

9.20 10.05 11.00 11.50 YZ12.35

11.25 12.10 12.40 13.10 14.10 15.00 15.30 16.00 16.45 17.00 17.50 18.00 18.25 18.50 19.15 19.30 20.00

m€x. à Magazin Brisant à Herrliches Hessen à Landtag aktuell Panda, Gorilla & Co. Gober – Eine OrangUtan-Geschichte Alles aus dem Garten hallo hessen hessenschau hallo hessen hessenschau Maintower Brisant à service: gesundheit alle wetter hessenschau à Tagesschau à

20.15 Alles Wissen Mag. Widerstand gegen Windenergie wächst 21.00 Das große Hessenquiz à Show, D ’18 21.45 Dings vom Dach à Quizshow, D 2018 Rateteam: Peter Nottmeier, Martina Brandl, Bodo Bach 22.30 hessenschau 22.45 Scientology – Ein Glaubensgefängnis Dok.-Film, USA 2015 0.40 Lindenstraße YZ 1.10 Die Lebenslüge à + TV-Melodram, D ’09 Mit Christine Neubauer, B. Bettermann

TELE 5 7.55 Werbung 15.10 Star Trek – Das nächste Jahrhundert 16.05 Star Trek – Raumschiff Voyager 17.05 Raumschiff Enterprise 18.05 Star Trek – Raumschiff Voyager 19.10 Star Trek – Das nächste Jahrhundert 20.15 Z Nur 48 Stunden Actionkomödie, USA 1982 22.05 Z Und wieder 48 Stunden Actionkomödie, USA 1989 0.00 Z Blast – Brennendes Wasser Actionfilm, USA/D 2003 1.40 Lucha Underground

14.00 14.15 15.15 16.00 16.20 17.10 18.00 18.15 18.45 19.30 20.00

buten un binnen Hallo Niedersachsen NaturNah à Brisant à In aller Freundschaft In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte v NDR//aktuell à Menschen am Meer Wer weiß denn sowas NDR//aktuell à Mein Nachmittag à Leopard & Co. à Regional à Typisch! à DAS! à Regional à Tagesschau à

20.15 Prächtiges Prag à Dokureihe, D 2018 21.00 Die Hohe Tatra – Europas unbekanntes Hochgebirge à Dokureihe, D 2015 21.45 NDR//aktuell à YZ22.00 Die Eifelpraxis – + Eine Frage des Muts à v TV-Drama, D ’17 Mit Rebecca Immanuel, Simon Schwarz Regie: Josh Broecker YZ23.30 Das Romeo-Prinzip + à v TV-Komödie, D 2015 · Mit Leonard Scheicher, V. Stübner 1.00 extra 3 à 1.30 So isst der Norden!

SRTL 9.15 Die Tom und Jerry Show 10.30 Trolljäger 13.00 Bugs Bunny 13.45 Tom und Jerry 14.15 Scooby-Doo? 14.40 Die Nektons 15.00 5 Freunde 15.30 ALVINNN!!! 15.55 Familie Fox 16.25 Wir sind die Croods! 16.50 Bugs Bunny 17.20 Scooby-Doo? 17.45 Die Nektons 18.10 ALVINNN!!! 18.40 Woozle Goozle 19.10 Tom und Jerry 19.45 Die Drachenreiter von Berk 20.15 CSI: Miami 23.50 30 Rock 0.25 Infomercials

+

14.00 15.00 16.00 17.45 18.10 18.54 19.00 19.30 19.50

Gratis-Prospekt anfordern: 0800 1224567 (Geb.- frei)

03/15

20.15 MAGAZIN

Alber GmbH, Vor dem Weißen Stein 21, Abt. 112, 72461 Albstadt, www.alber.de

Wer weiß denn sowas Elefant, Tiger & Co. à MDR um elf à In aller Freundschaft Urlaub von Hartz IV – Wir reisen in die DDR à Komödie, D 2011 · Mit A. Richert MDR um zwei à LexiTV à MDR um vier à Aktuell à Brisant à Sandmännchen à MDR Regional à Aktuell à Die Falknerei am Rennsteig (2/4) à

20.15 Lebensretter à Magazin 21.00 Hauptsache gesund à Gesunde Wurst? / Neue Hilfen gegen Blasenschwäche 21.45 Aktuell à 22.05 artour à Magazin 22.35 Geliebter Mist à Reportage, D 2018 Ackern für den Lebenstraum 23.05 Lebensläufe à Porträtreihe, D 2018 Uwe Steimle YZ23.35 Sushi in Suhl à v + Komödie, D 2012 Mit Uwe Steimle 1.05 Steimles Welt à

KIKA 11.15 Peter Pan 11.40 Hexe Lilli 12.05 Tom 12.30 Garfield 12.55 Rowdy & Zwick 13.45 Wie erziehe ich meine Eltern? 14.10 Schloss Einstein 15.00 Stoked 15.45 Wendy 16.40 Kein Keks für Kobolde 17.30 Blinky Bill 18.00 Bobby & Bill 18.15 Glücksbärchis 18.35 Meine Freundin Conni 18.50 Sandmännchen 19.00 Peter Pan 19.25 Die beste Klasse Deutschlands 19.50 logo! 20.00 Ki.Ka Live 20.10 Die Jungs-WG

35

TAROTLIVE aktiv & mobil... Jetzt Probefahrt machen GRATIS

Katalog

anfordern

500 €

Gutschein

 Führerscheinfrei  Kundendienst  Bis 15 km/h  Bundesweit

0800-10 15 926 Kostenlose Rufnummer · www.seniomobil.de

Und morgen? Was wird Ihnen die Zukunft bringen? Wie geht es weiter in Job und Partnerschaft? Wenn Sie es wissen wollen, rufen Sie an. In einfühlsamen Gesprächen geben Ihnen unsere Berater gerne Auskunft.

Hotline:

0900 / 3333 725 Täglich von 8 Uhr morgens bis 2 Uhr nachts

KARTEN · NUMEROLOGIE ASTROLOGIE · PENDEL (€ 1,59/Min. a. d. dt. Festnetz, Mobilfunk höher) FSK 18


Freitag | 25.5.

JETZT AM KIOSK: DIE NEUE

Rä sel

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

VOX

20.15 TV-KOMÖDIE

20.15 KRIMISERIE

20.15 SHOW

20.15 SHOW

20.15 SCI-FI-FILM

20.15 KRIMISERIE

Dennstein & Schwarz

Professor T.

Let’s Dance

Promi-Flaschendrehen Star Trek

Law & Order

Anwältin Therese Schwarz (Martina Ebm) vertritt den Bauern Fritz im erbitterten Erbschaftsstreit mit der Grafenfamilie Dennstein.

Thalheim (M. Matschke) will Kommissar Rabe vom Mordverdacht entlasten. Der soll seine totgefahrene Tochter gerächt haben.

„Du hast geleuchtet! Oben, unten, links, rechts. Das war bombastisch.“ Jorge Gonzalez (l.) schwärmte von Thomas Hermanns.

Hugo Egon Balder hat für seine fünf Mitspieler wie die Schauspielerin Jeannine Michaelsen einige pikante Fragen vorbereitet.

James T. Kirk (Chris Pine, r.) und der Vulkanier Spock (Zachary Quinto) müssen sich im Kampf gegen den Romulaner Nero beweisen.

Captain Reece (Isiah Whitlock Jr.) ist in Erklärungnot. Polizisten erschossen einen Mann. Der gesuchte Vergewaltiger war er aber nicht.

5.30 9.05 9.55 10.45 11.15 12.00 12.15

5.30 ZDF-Morgenmagazin 5.25 Exclusiv 9.00 heute Xpress 5.35 Explosiv 9.05 Volle Kanne – 6.00 Guten Morgen Service täglich Deutschland 10.30 Notruf Hafenkante à 8.30 Gute Zeiten, schlechte Zeiten à Ein guter Plan 11.15 SOKO Wismar à v 9.00 Unter uns 9.30 Betrugsfälle Heimkehr in den Tod 10.00 Hebammen im Ein12.00 heute satz · Doku-Soap 12.10 drehscheibe 13.00 ARD-Mittagsmagazin 12.00 Punkt 12 14.00 heute – in Deutschl. 14.00 Meine Geschichte – Mein Leben 14.15 Die Küchenschlacht

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen · Mod.: Matthias Killing, Daniel Boschmann, Marlene Lufen, Alina Merkau · Live 10.00 Klinik am Südring 11.00 Im Namen der Gerechtigkeit – Wir kämpfen für Sie! 12.00 Anwälte im Einsatz Doku-Soap 13.00 Anwälte im Einsatz

5.45 6.25 7.15 8.35 9.55 10.45

Mike & Molly 2 Broke Girls The Big Bang Theory Two and a Half Men The Middle Mike & Molly. Wh. der 2. St. mit 23 Folgen 11.40 How I Met Your … 12.35 2 Broke Girls 13.30 Two and a Half Men U.a.: Still und steif / Dein Mann ist eine Puppe

5.15 6.50 10.50 10.55

14.00 Inspektion 5 – Köln Mülheim 15.00 Auf Streife – Berlin Doku-Soap 16.00 Klinik am Südring Doku-Soap 17.30 Schicksale – und plötzlich ist alles anders Doku-Soap 18.00 Auf Streife – Die Spezialisten Doku-Soap 19.00 Dringend Tatverdächtig – Duisburg Crime Stories Doku-Soap 19.55 Sat.1 Nachrichten

14.50 The Middle Comedyserie, USA 2014 Der Spaziergang / Der seltsame Geruch 15.45 The Big Bang Theory Comedyserie Dunkle Materie / Werfen wie ein Mädchen / Der Mann, der beide im Bett hatte 17.00 taff Boulevardmag. 18.00 Newstime 18.10 Die Simpsons Trickserie, USA 2002 Marge – oben ohne / Der Videobeichtstuhl 19.05 Galileo Magazin

15.00 Shopping Queen 16.00 4 Hochzeiten und eine Traumreise 17.00 Zwischen Tüll und Tränen Doku-Soap 18.00 First Dates – Ein Tisch für zwei 19.00 Das perfekte Dinner Helmut (55), Braunschweiger Land Vorspeise: SellerieApfel-Suppe mit karamellisiertem Stangensellerie und Apfel, dazu selbst gebackenes Ciabatta-Brot 20.00 Prominent! Magazin

ZDF-Morgenmagazin Live nach Neun à Sturm der Liebe Meister des Alltags à Gefragt – Gejagt à Tagesschau à ARD-Buffet à Rehrückenmedaillons mit Parmesankruste und junger Roter Bete 13.00 ARD-Mittagsmagazin 14.00 Tagesschau à 14.10 Rote Rosen à 15.00 15.10 16.00 16.10

17.00 17.15 18.00 18.50 19.45 19.55 20.00

Tagesschau à Sturm der Liebe Tagesschau à Nashorn, Zebra & Co. à Doku-Soap Geschichten aus dem Tierpark Hellabrunn Tagesschau à Brisant à Gefragt – Gejagt à Show, D 2018 Quizduell – Der Olymp à Show, D 18 Wissen vor acht – Werkstatt à v Börse vor acht à Tagesschau à

15.00 15.05 16.00 16.10 17.00 17.10 17.45 18.00 19.00 19.25

YZ 20.15 Dennstein +

21.45 YZ22.00 ,

YZ23.30 ,

1.00 YZ 1.20 *

36

15.00 Verdachtsfälle Doku-Soap 16.00 Verdachtsfälle Doku-Soap 17.00 Betrugsfälle Doku-Soap 17.30 Unter uns Daily Soap 18.00 Explosiv Magazin 18.30 Exclusiv Magazin 18.45 RTL aktuell 19.05 Alles was zählt à Daily Soap, D 2018 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zeiten à Katrin geht auf Distanz zu Anni.

? Y20.15 YZ Let’s Dance 20.15 Das große 20.15 Star Trek Krimiserie, D 2018 (11/13) à Show Promi-Flaschen- , Sci-Fi-Film, USA ’09 Rache · Staffelfinale drehen Jury: Joachim Mit Leonard Nimoy, Letzte Spur Berlin Llambi, Motsi MabuEric Bana u.a. Neue Show, D 2018 se, Jorge González Regie: J.J. Abrams Gäste: Jeannine à Krimiserie, D 2013 ?Y22.45 World Series Moderation: Michaelsen, Ruth Familienehre Victoria Swarovski, Moschner, Sasha, Finale der 2. Staffel of Darts German Daniel Hartwich Stefan Mross, Wigald heute-journal à Masters: Halbfinale + 23.15 Exclusiv spezial Boning · Moderation: Finale · Kommentar: heute-show à Magazin mit Frauke Hugo Egon Balder Elmar Paulke Nachrichtensatire Ludowig · Live 23.15 Knallerfrauen Aus Gelsenkirchen aspekte Gäste: 0.00 Nachtjournal Comedyshow, D ’14 YZ 1.15 Code Name: Fanta 4 und Clueso + 0.30 Team Ninja Warrior 23.40 Ladykracher heute+ Geronimo Germany (5/7) Show, D 2011 Neo Magazin Royale Actionfilm, USA 2012 Show, D 2018 0.10 Pastewka Das KnöllShow, D 2018 Mit Cam Gigandet, chen / Der Aufzug Anson Mount · Regie: Columbo à Zwei Le- 2.30 Die Trovatos – Detektive decken 1.05 Sechserpack John Stockwell ben an einem Faden auf Doku-Soap Leben & Tod / Liebe / 3.10 Watch Me Magazin TV-Krimi, USA 1973 YZ 3.25 The Hit List 3.15 Der BlaulichtNichts als Arbeit Letzte Spur Berlin Report Doku-Soap 2.30 Die dreisten drei – + Actionfilm, USA 2011 à Familienehre 4.05 Verdachtsfälle Die Comedy-WG Mit Cuba Gooding Jr., Professor T. à v Doku-Soap 3.40 Knallerfrauen Cole Hauser (–5.20) SOKO Kitzbühel à

YV20.15 Professor T. à v

& Schwarz à v TV-Komödie, A 2017 Mit Maria Happel, Robert Finster, Robert Finster u.a. R.: Michael Rowitz Erstausstrahlung Tagesthemen à Tatort à v Fegefeuer (2/2) · TV-Krimi, D 15 · Mit Til Schweiger, Fahri Yardim u.a. Kommissar Wallander à Die fünfte Frau TV-Krimi, S/GB/D ’10 Nachtmagazin à Liebe, Lügen, Leidenschaften (4/6) à Die Überraschung TV-Melodram, D/A 02 Mit C. Kohlund (–2.53)

heute Xpress à Bares für Rares à heute – in Europa à Die RosenheimCops à v Der große Preis von Rosenheim heute à hallo deutschland Leute heute à SOKO Kitzbühel à Das Marburg-Fieber heute / Wetter à Bettys Diagnose à v Wh. von 26 Folgen der Krankenhausserie, D 2017 Verlustängste

21.15

22.00 22.30 23.00 23.45 0.00

YZ 0.45 ,

1.55 2.40 3.40

5

top

gut

schwach

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

Der besondere Tipp

CSI: NY Verklag mich doch! vox nachrichten 4 Hochzeiten und eine Traumreise · Tag 3: Anja & Roy, Leipzig 12.00 Shopping Queen In Dresden/Berlin 13.00 Zwischen Tüll und Tränen · Doku-Soap 14.00 Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn? · Doku-Soap

20.15 Law & Order:

Special Victims Unit à 21.15 22.10

23.05 0.00 0.20

4.30

Krimiserie, USA 2015 Unbewaffnet Law & Order: Special Victims Unit à Der nackte Flötist Law & Order: Special Victims Unit à Krimiserie, USA 2015 Auf Bewährung Chicago P.D. à Actionserie, USA ’15 Gehirnwäsche vox nachrichten Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin à 5 Folgen d. Dokureihe auto mobil Magazin


Externsteine

Willebadessen

Reise-Code

jawi

schon ab 5

99,–

Teutoburger Wald

p.P.

Der Jägerhof in Willebadessen Entdecken Sie romantische Täler, stille Wälder und die Externsteine (ca. 35 km). Das Zentrum sowie der Kurpark liegen etwa 5 km vom Hotel entfernt. IHR HOTEL verfügt über ein Restaurant, Terrasse, Jägerstube, Biergarten, Minigolfanlage, Kegelbahn, Fahrradverleih, Aufzug und einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Erlebnisdusche, Solarium, Vitalbar sowie erholsame Wellnessanwendungen. IHR ZIMMER ist gemütlich mit Doppelbett oder getrennten Betten, Dusche/WC, Fön, TV, Telefon sowie größtenteils einem Balkon ausgestattet.

INKLUSIVLEISTUNGEN

HALBPEN SION 4 Tage

Saison

D3 / 5 / 7 Übernachtungen D3 / 5 / 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet D3 / 5 / 7 x Abendessen als 3-Gang-Menü o. Buffet DWillkommensgetränk DNutzung der Sauna DWLAN DInformationen über die Region DHotelparkplatz (nach Verfügbarkeit)

Michelstadt

Eigene Anreise

TERMINE & PREISE in € / Person im DZ *letzte Abreise

Anreise Nächte

01.11. - 22.12.18*

3 99

21.05. - 31.10.18

129

täglich 5 7 169 229 209

289

Einzelzimmerzuschlag: 15 €/Nacht Ermäßigungen: 1 – 2 Kinder 0 – 6,9 Jahre FREI, 7 – 12,9 Jahre 50 %, 13 – 17,9 Jahre 25 % Im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern. Hunde: ca. 6 €/Tag (mit Voranm.; im Restaurant nicht erlaubt)

Odenwald Therme

Michelstadt

Reise-Code

mikr

schon ab 5

99,–

p.P.

Odenwald Hotel Zur Krone in Michelstadt Ruhig gelegen und umgeben von der herrlichen Landschaft des Odenwaldes erwartet Sie Ihr Hotel im Stadtteil Weiten-Gesäß. Mehr als 30 Erlebnispfade laden ein, die Region auf eigene Faust zu erkunden. Das Zentrum von Michelstadt liegt etwa 6 km, die Odenwald Therme rund 8 km entfernt. IHR HOTEL bietet Ihnen ein Restaurant, Terrasse, Liegewiese, Hallenbad, Sauna sowie ein Solarium. IHR ZIMMER umfasst Dusche/WC und TV.

INKLUSIVLEISTUNGEN

HALBPEN SION 4 Tage

D3 / 5 Übernachtungen D3 / 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet D3 / 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü DWillkommensgetränk D1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen DNutzung des Hallenbads DInformationen über die Region DHotelparkplatz (nach Verfügbarkeit)

Die angegebene Hotelkategorie entspricht einer Einschätzung der Reisen Aktuell GmbH. Nutzung der Hotel-/Zimmer-/Schiffseinrichtungen ggf. gegen Gebühr (ausgenommen Inklusivleistungen). Änderungen von Leistungen durch Dritte, Verfügbarkeit, Irrtümer und Satzfehler vorbehalten. Mit Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Abreise zu tätigen.

Eigene Anreise

Odenwald Therme

TERMINE & PREISE in € / Person im DZ Saison

*letzte Abreise

Anreise Nächte

täglich

01.11.18, 29.11. - 22.12.18*

3 99

5 169

21.05. - 31.10.18

109

179

Einzelzimmerzuschlag: 10 €/Nacht Ermäßigungen: 1 Kind 0 – 11,9 Jahre FREI Im Doppelzimmer mit Zustellbett bei zwei Vollzahlern. WLAN: kostenpflichtig 1 Hund: ca. 8 €/Nacht (mit Voranmeldung; bei nicht angemeldeten Hunden fällt eine Gebühr von 10 €/Nacht an)

Beratung & Buchung

0261-29 35 19 19

www.reisenaktuell.com Mo. – Fr. 8 – 19 Uhr sowie Sa., So. und Feiertage 10 – 19 Uhr Veranstalter: Reisen Aktuell GmbH, In den Weniken 1, 56070 Koblenz


Freitag | 25.5. 3SAT

JETZT AM KIOSK: DIE NEUE

ARTE

KABEL 1

9.05 Kulturzeit 9.45 nano 10.15 Markus Lanz 11.30 Stöckl. 12.30 Stolperstein 13.00 ZIB 13.25 Kieling – Expeditionen zu den Letzten ihrer Art (1+2/2) 14.50 Europa ungezähmt (1/5) Eisige Welten 15.35 Europa ungezähmt (2/5) Die großen Wälder 16.15 Europa ungezähmt (3/5) Meere, Seen und Flüsse 17.00 Europa ungezähmt (4/5) Die Alpen 17.45 Europa ungezähmt (5/5) Der trockene Süden 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau

9.30 Iran – Vom Gottesstaat zur Großmacht 10.25 Dürre-Alarm: Wassernotstand im Iran 11.25 In den Hügeln der Negev 12.15 Re: 12.50 Journal 13.00 Stadt Land Kunst 14.00 Z Der Hund begraben Komödie, D ’16 15.25 Magische Gärten 15.50 Die Inseln der Queen (5/5) 16.45 X:enius 17.10 Magische Gärten 17.40 Food for Love 18.35 Seen und ihre Geheimnisse · Der Große Salzsee – Kontraste und Extreme 19.20 Journal 19.40 Re: Ein Referendum spaltet Irland

5.45 Ghost Whisperer 7.30 The Closer 9.20 Navy CIS: L.A. 10.20 Navy CIS 11.10 Without a Trace Die Enthüllung 12.05 Numb3rs Blütenzauber 13.00 Castle · Amnesie 13.55 The Mentalist · Man nennt es Gier 14.55 Navy CIS: L.A. · Der Auserwählte 15.50 News 16.00 Navy CIS · Die Heldin 16.55 Abenteuer Leben täglich 17.55 Mein Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt · „Heinrich – Das Wirtshaus“, Braunschweig 18.55 Schrauben, sägen, siegen – Das Duell

20.15 Wegsperren für immer? Doku, D 15 Vom Umgang mit Schwerverbrechern 21.00 makro Magazin Kreuzfahrt-Fieber 21.30 auslandsjournal extra Magazin 22.00 ZIB 2 YZ22.25 Vier im roten Kreis , Krimi, F/I 1970 · Mit Alain Delon, André Bourvil, Y. Montand YZ 0.40 Der Chef Thriller, F/I , ’72 · Mit Alain Delon, Richard Crenna u.a. 2.15 10vor10

YZ20.15 Zeit des

20.15 Navy CIS: L.A. Krimiserie, USA 2014 Der Doppelgänger 21.15 Navy CIS: New Orleans Krimiserie, USA ’17 · Clearwater 22.15 Navy CIS Krimiserie, USA 2011 · Die Sünden meines Vaters / Schüsse im Schnee / Unplugged (2009) 1.05 Navy CIS: L.A. Der Doppelgänger 1.55 Navy CIS: New Orleans Clearwater 2.50 Without a Trace Hart auf hart

,

YV

6

Aufbruchs v S. 12

21.45

0.25 1.10 2.10

TV-Drama, F 2017 Mit Claudia Tagbo R.: Virginie Sauveur Erstausstrahlung 1968mm (1–3/3) Neue Dokureihe, D 17 Sex und Rock ’n’ Roll / BHs und Barrikaden / Reformen, Panzer, Hühnersuppe Tracks Ovarian Psycos / Superorganism Berlin Live Blues Pills (2015) Abgedreht! T. Turner

WEITERE SENDER SPORT1

WDR

BR

SWR

20.15 DOKUMENTATION

21.00 FAMILIENSERIE

20.15 REPORTAGEREIHE

A1 – Die Unvollendete

München Grill

Expedition in die …

In NRW baut man seit Jahrzehnten an der A1. Wird sie jemals fertig? Auch der Kabarettist Dieter Nuhr hat eine bissige Meinung dazu.

Kabarettist Sigi Zimmerschied gibt sich für eine seiner Bühnenfiguren aus. Der Bedienung Lisa kann er damit aber nicht kommen.

Anna Lena Dörr reist nach Traben-Trarbach an der Mosel, das um 1900 größtes Weinhandelszentrum im Deutschen Kaiserreich war.

9.50 10.35 11.10 12.00 12.45 YZ13.05 +

14.30 15.15 16.00 16.15 18.00 18.15 18.45 19.30 20.00

Aktuelle Stunde à Lokalzeit Panda, Gorilla & Co. Auf Leben und Tod v Aktuell à Oddball – Retter der Pinguine à Abenteuerfilm, AUS 2015 Mit Shane Jacobson Dings vom Dach à Wer weiß denn sowas Aktuell à Hier und heute Aktuell / Lokalzeit à Servicezeit à Aktuelle Stunde à Lokalzeit Tagesschau à

9.35 10.25 11.10 11.55

Y?13.30 15.30 16.00 16.15 17.30 18.00 18.30 19.00 19.30 20.00

20.15 A1 – Die

Elefant, Tiger & Co. à Wildes Berlin à Querbeet Classix à Erlebnisreise auf dem Habichtswaldsteig à Tennis · Nürnberger Versicherungscup Halbfinale Schnittgut. Alles aus dem Garten Rundschau à Wir in Bayern à Regional Abendschau à Rundschau à Unser Land à Uschis VIP-Gärten à Tagesschau à

20.15 Hubert und

9.35 Seehund, Puma & Co. 10.25 Panda, Gorilla & Co. 11.15 Planet Wissen Gesunde Zähne, gesunder Körper – Forschung im Mund 12.15 Wer weiß denn sowas 13.00 Meister des Alltags à 13.30 Paarduell à 14.15 Eisenbahn-Romantik 15.15 Expedition in die Heimat à Im Ammertal 16.05 Kaffee oder Tee 18.00 Aktuell 18.15 Im Breisiger Land 18.45 Landesschau à 19.30 Aktuell à 20.00 Tagesschau à 20.15 Expedition

Unvollendete à v

Staller à v

in die Heimat à

Froonck Matthée,

D 2014 · KaltengruGemeinsam durch bers Flower Power dick und dünn Schnell ermittelt à 23.30 Die Mathias Richling Show D 2018 Serie · Jonas Wultz Zwei irre Spaßvögel 0.00 Schreinerei Fleischmann und Freunde à Komödie, F 1983 Comedyshow, D ’18 Mit Pierre Richard 0.30 Ladies Night à Rundschau Nacht Wir in Bayern à 1.15 extra 3 Spezial à

6.00 Shopping 14.30 Container Wars 15.30 Storage Wars 16.30 Storage Hunters 17.30 Storage Wars (Texas) 18.30 Storage Wars 19.00 Poker · WSOP 2017 20.00 Die PSProfis 22.00 Motorvision.TV – #spotted 23.00 Z Sex, Love & Countrystars Erotikf, USA 11

ARD ALPHA

18.15 Planet Wissen 19.15 Das Einstein-Projekt (6/6) 19.30 Global 3000 20.00 Tagesschau 20.15 Hitler – Ein Attentat und die Drahtzieher aus Magdeburg 21.00 Die Flakhelfer 21.45 Horrible Histories 22.45 Alpen-Donau-Adria 23.15 The Day 23.45 Die Tagesschau 1998

15.50 Tierärztin Dr. MerDoku, D 2018 Krimiserie, D 2012 Reportagereihe, D ’18 tens 16.40 Party of Five 17.20 21.00 Der Vorkoster à Ab in die Spielerhölle Traben-Trarbach an Lindenstraße 17.50 Hart aber der Mosel Reportagereihe, D ’18 21.00 München Grill à herzlich 18.40 Sturm der Liebe 21.00 DorfLeben! à Bratwurst: Wie gut ist Alles anders 20.15 Carolin Kebekus: Pussyder Grillklassiker? Finale der 1. Staffel Reportagereihe, D ’18 Terror TV 21.00 Shuffle 21.15 21.45 Rundschau Magazin Drei aus Meerfeld Z Elvis (1+2/2) TV-Biografie, 21.45 Aktuell à 21.45 Aktuell Magazin 22.00 Heißmann und USA/D 2005 0.00 Z Tatort 22.00 Kölner Treff à Gäste: Bülent Ceylan, Rassau à Kabarett, 22.00 Nachtcafé à Fegefeuer · TV-Krimi, D 2015

EUROSPORT 11.00 Formel E FIA-Meisterschaft 12.00 Giro d’Italia · Live 17.30 French Open 5. Tag · Live 20.00 Tennis 20.15 Tennis · Nürnberger Versicherungscup 21.20 Giro Today 22.00 Tennis · Geneva Open 23.10 News 23.20 Giro d’Italia 0.30 Tennis · Geneva Open

PHOENIX 16.00 maybrit illner 17.05 Augstein und Blome 17.15 Reportage 17.30 Der Tag 18.00 Im Dialog 18.30 Die Osterinsel 19.15 Mein Ausland 20.00 Tagess. 20.15 Deutschland von oben (1–3/3) 22.30 Schlösserwelten Europas (2+3/ 5) 23.00 Der Tag 0.00 Im Dialog

ZDF NEO 18.30 Bares für RaBarbara Rütting, Rores 20.15 Z Lewis Auf falbert Müller-Grünow scher Fährte · TV-Krimi, GB 2010 21.45 Falco · 2 Folgen 23.30 23.30 Stratmanns à Kabarett, D 2014 Z What We Become HorrorGäste: Richard Rogfilm, DK 2015 0.45 Z Seler, Stephan Bauer bastian Bergman – Spuren des Todes Tod in der Silbermine 0.30 Kölner Treff à 2.00 Lokalzeiten TV-Krimi, S 2013 (bis 2.15)

SIXX 15.45 Notruf Hund 16.40 Private Practice 17.35 Cold Case 18.35 Gilmore Girls 19.30 Grey’s Anatomy 20.15 100 % Hotter – Weniger ist mehr 22.25 red.Style 23.00 Beauty and the Nerd – Australien 0.45 100 % Hotter – Weniger ist mehr

WELT 16.05 Schwebezustand – Mission deutscher Senkrechtstarter 17.05 Superflugzeuge 18.15 Börse 18.25 Die Scouts 19.10 Welt der Wunder 20.05 Griff nach den Sternen 23.05 Aliens – Die Botschaft 0.05 Aliens – Die Ankunft

ZDF INFO 19.30 Die AtommüllLüge 20.15 Fatale Erfindungen 21.00 Die Suche nach Hitlers „Atombombe“ 21.45 SuperGAU Tschernobyl 22.30 Das Tschernobyl-Vermächtnis 23.15 Uran – Das unheimliche Element (1+2/2) 0.45 heute-journal

RTL PLUS 14.50 Das Familiengericht 17.15 Staatsanwalt Posch ermittelt 18.30 Das Jugendgericht 19.20 mieten, kaufen, wohnen 20.15 Ritas Welt 21.05 Nikola 22.00 Mein Leben und ich 22.50 Die Camper 23.40 Ritas Welt 0.30 Jeopardy!

N-TV 17.30 Auslandsreport 18.20 Telebörse 18.35 Ratgeber Extra 19.05 Top Gear 20.10 Drehkreuz des Drogenschmuggels – Flughafen Kolumbien (1+2/6) 22.10 Drogen-U-Boote auf Tauchstation 23.10 Deluxe 0.10 Luxus-Wohnmobile

SONNENKLAR TV 19.15 Urlaub für ALLE 19.30 Reisecharts 20.15 Die AdT Show 20.30 Urlaubsträume 21.00 sonnenklar.TV 21.15 Reiseticker 21.30 Die AdT Show 21.45 Reiselounge 22.30 Die AdT Show 22.45 Der Tag 23.00 Infomercial

38

top

gut

ONE

Rä sel

schwach

22.45

YZ23.30 ,

RTL 2

0.55 1.05

12.00 Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... 14.00 Köln 50667 15.00 Berlin – Tag & Nacht 16.00 Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... 18.00 Köln 50667 19.00 Berlin – Tag & Nacht 20.00 News 20.15 Z Source Code Thriller, USA/F 2011 22.00 Z Kill Command – Die Zukunft ist unbesiegbar Action, GB ’16 Free-TV-Premiere 23.55 Z New Kids Nitro Actionkomödie, NL 2011 1.25 Z Source Code (von 20.15)

A schwarzweiß à Untertitel v Hörfilm G Zweikanalton

5

SERVUS TV 10.10 Grüne Zukunft – Helden des Alltags 11.10 Retter der Wildnis 12.10 Rätsel der Geschichte 13.05 Moderne Wunder 14.05 Ein Leben unter Affen 15.05 Die Camargue – Frankreichs wilde Wasserwelt 16.00 McLeods Töchter 17.00 Moderne Wunder – Spezial 18.05 Auf legendären Routen 19.15 Sardinien 20.15 Miss Fishers mysteriöse Mordfälle 22.30 Hell on Wheels 0.15 Miss Fishers … 2.05 Hell on Wheels Der besondere Tipp

RBB 12.05 Panda, Gorilla & Co. 13.05 Verrückt nach Meer 13.50 Elefant, Tiger & Co. 14.15 Planet Wissen 15.15 Die Memel 16.00 Aktuell 16.15 Wer weiß denn sowas? 17.05 Nashorn & Co. 17.55 Sandmann 18.00 Um sechs 18.30 zibb 19.30 Abendschau 20.00 Tagesschau 20.15 Lieder meiner Kindheit 21.45 Aktuell 22.00 Ein Mordsspaß (3/4) 22.30 Riverboat 0.35 Depeche Mode und die DDR · Dok.Film, D 2018 (bis 2.05)


Ihr persönliches TV-Programm: www.rtv.de

HR

NDR

Fr

MDR

ORF und SRF

Wochenprogramm vom 19. – 25.5.

Samstag 19.5. ORF 1 20.15 Z Winter- ORF 2 20.15 Helene Fischer SRF 1 20.10 Ich schänke dir

20.15 DOKUMENTATION

20.15 REPORTAGEREIHE

20.15 SHOW

San Francisco und …

die nordstory

Die Schlager des …

Eine Fahrt auf dem berühmten Highway 1 die kalifornische Küste entlang. Zu den Zielen gehört das Künstlerstädtchen Carmel.

Maren Hansen arbeitet im Agrarbetrieb Petschow. Beim Wettpflügen in Broderstorf will sie endlich die Männer vom Thron stoßen.

Bernhard Brink stellt die 50 erfolgreichsten Schlageralben des Monats vor. Er präsentiert Neuigkeiten aus der Szene und einen Gast.

11.25 Alles Wissen 12.10 Brisant à YZ 12.40 Hafen der Düfte à + v TV-Krimi, D 201 Mit Veronica Ferres 14.10 Panda, Gorilla & Co. 15.10 Welt der Tiere 15.30 Alles aus dem Garten 16.00 hallo hessen 16.45 hessenschau 17.00 hallo hessen 17.50 hessenschau 18.00 Maintower 18.25 Brisant à 18.45 Hessentipp 19.15 alle wetter 19.30 hessenschau à 20.00 Tagesschau à

10.30 11.00 11.30 12.00 12.25 13.10

8.25 Rächer, Retter und Rapiere à Staffelfin. 9.20 Wer weiß denn sowas 10.05 Elefant, Tiger & Co. à 11.00 MDR um elf à 11.45 In aller Freundschaft YZ12.30 Der lange Blonde + mit den roten Haaren à Komödie, F ’74 Mit Pierre Richard 14.00 MDR um zwei à 15.00 LexiTV à 16.00 MDR um vier à 17.45 Aktuell à 18.10 Brisant à 18.54 Sandmännchen à 19.00 Regional / Aktuell à 19.50 Elefant, Tiger & Co. à

14.00 14.15 15.15 16.00 16.20 17.10 18.00 18.15 18.45 19.30 20.00

buten un binnen Hallo Niedersachsen Wie geht das? à Brisant à In aller Freundschaft In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte v NDR//aktuell à die nordstory à Wer weiß denn sowas NDR//aktuell à Mein Nachmittag à Leopard & Co. à Regional à Lust auf Norden à DAS! à Regional à Tagesschau à

20.15 San Francisco

20.15 die nordstory à Reportagereihe, D ’18 Zwei Meistermacher mit großen Zielen D 2016 · Unterwegs 21.15 Stadt, Land, Hof à entlang der kalifornischen Küste Doku, D 2017 Alaska – Mit dem Vom Modefotografen Zug durch die Wildzum Biobauern? nis à Doku, D 2016 21.45 NDR//aktuell à hessenschau 22.00 3 nach 9 à Gäste: 3 nach 9 Talkshow Sabine Christiansen, Gäste siehe NDR Walter Gunz (MediaMarkt-Gründer), MaKopfgeld – Perrier’s rius Müller-WesternBounty à Actionkohagen, P. Petridou mödie, IRL/GB 2009 0.10 Inas Nacht à Gäste: Mit Cillian Murphy, Brendan Gleeson u.a. Klaas Heufer-Umlauf, San Francisco und Ingo Appelt u.a. der Highway 1 à 1.10 3 nach 9 à

und der Highway 1 à Doku,

21.00 21.45 22.00

YZ 0.10 +

1.30

TELE 5

SRTL

7.55 Werbung 15.10 Star Trek – Das nächste Jahrhundert 16.05 Star Trek – Raumschiff Voyager 17.05 Raumschiff Enterprise 18.10 Star Trek – Raumschiff Voyager 19.10 Star Trek – Das nächste Jahrhundert 20.15 Best of Kalkofes Mattscheibe · Show, D ’18 22.45 Kalkofes Mattscheibe: Die heiße Scheiße · Show, D ’18 0.25 Z Nur 48 Stunden Actionkomödie, USA 1982 2.05 Z Und wieder 48 Stunden Actionkomödie, USA 1989

6

13.55 Tom und Jerry 14.15 Scooby-Doo? 14.40 Die Nektons 15.00 5 Freunde 15.30 ALVINNN!!! 15.55 Familie Fox 16.25 Die Croods! 16.50 Bugs Bunny 17.20 Scooby-Doo? 17.45 Die Nektons 18.10 ALVINNN!!! 18.40 WOW: Die Entdeckerzone 19.10 Tom und Jerry 19.45 Die Drachenreiter von Berk 20.15 Z Sam – Ein fast perfekter Held Animation, COR/USA 2016 Erstausstrahlung 21.45 Alf 0.00 Infomercials

20.15 Die Schlager

des Monats à Show, D 2018 · Mai 22.15 Aktuell à 22.30 Riverboat à Talkshow · Gäste: Prof. Kurt Starke (Sexualforscher), Marika Kilius (Eiskunstlauf-Legende) 0.35 MDR Kultur Magazin YZ 0.50 Tage, die bleiben à , Drama, D 2011 Mit Götz Schubert Regie: Pia Strietmann 2.30 Letzter Wille: Idylle à Kurzfilm, D 2013 2.45 Elefant, Tiger & Co. 3.10 Tierisch, tierisch à

KIKA 11.15 Peter Pan 11.40 Hexe Lilli 12.05 Tom 12.30 Garfield 12.55 Rowdy & Zwick 13.20 Das Green Team 13.45 Wie erziehe ich meine Eltern? 14.10 Schloss Einstein 15.00 Stoked 15.45 Wendy 16.40 Kein Keks für Kobolde 17.30 DBlinky Bill 18.00 Bobby & Bill 18.15 Glücksbärchis 18.35 Meine Freundin Conni 18.50 Sandmännchen 19.00 Peter Pan 19.30 Die beste Klasse Deutschlands 20.30 Checkpoint

kartoffelknödel TV-Krimikomödie, D ’14 21.45 ZIB Flash mit Bundesliga 22.00 Z Poppitz Komödie, A 2002 23.35 Z Irre sind männlich Komödie, D ’14 (bis 1.00)

– Live 2018 22.20 ZIB 22.30 Harry & Meghan – Highlights 23.20 Z Inspector Barnaby Ein letzter Tropfen (2015) 0.55 Z Columbo Mord in Pastell (1971)

es Lied · Live-Musikshow 22.30 Tagesschau 22.50 Helene Fischer – Live 2018 0.55 Z Vera – Ein ganz spezieller Fall Heiliger Boden TV-Krimi, GB 2011 (bis 2.25)

Sonntag 20.5. ORF 1 16.25 St. Pölten – ORF 2 20.15 Z Tatort SRF 1 20.05 Z Birnen-

Austria. Live 20.15 Z Man lernt nie aus Komödie, USA ’15 22.10 ZIB 22.20 Z The Big Wedding Komödie, USA ’13 23.40 Z Ricki – Wie Familie so ist USA ’15

Aus der Tiefe der Zeit · TVKrimi, D ’13 21.50 ZIB 22.00 Z Brandmal TV-Thriller, D 2015 23.30 Stars unter Palmen 23.45 Z Mankells Wallander Verrat (S 2012)

kuchen mit Lavendel Komödie, F 2015 21.50 Reporter 22.20 Aeschbacher 23.15 Tagess. 23.35 Fonko – der unwiderstehliche Groove des urbanen Afrika

MITTWOCH, 23.5.

Montag 21.5. ORF 1 19.48 Sport 20.00 ORF 2 20.15 Z Tatort

ZIB 20 20.15 Schnell ermittelt 21.05 Grey’s Anatomy 21.45 ZIB 21.50 Lethal Weapon 22.40 Will & Grace 23.30 Shades of Blue 0.10 Fußball Erste Liga 0.30 Supernatural

Wer jetzt allein ist · TV-Krimi, D 2018 21.50 ZIB 22.00 Z Carneval – Der Clown bringt den Tod TV-Krimi, D 2018 23.30 Z Mankells Wallander Mordbrenner (S 2013)

SRF 1 19.20 mitenand „Glückskette“19.30 Tagesschau 20.05

Z Tatort Wer jetzt allein ist · TV-Krimi, D 2018 21.40 Tagesschau 22.00 Das Mädchen vom Änziloch 23.30 Z Boyhood Drama, USA 2014 2.10 Die Badewanne · Kurzfilm

Bauer unser ORF 1, 20.15 Uhr Mehr Programm unter www.rtv.de

Dienstag 22.5. ORF 1 20.00 ZIB 20.15 SO- ORF 2 19.00 BL heute 19.30 SRF 1 18.40 Glanz & Gloria

KO Kitzbühel 21.05 Vier Frauen und ein Todesfall 21.50 ZIB 22.00 Willkommen Österreich 22.55 Rokko’s Adventures 23.25 Waste Cooking 23.50 ZIB 24 0.10 Taras Welten

ZiB 19.55 Sport 20.05 Seitenblicke 20.15 Universum 21.05 Report 22.00 ZIB 2 22.25 Euromillionen 22.35 kreuz und quer 0.05 Z Die Heilerin 2 TV-Drama, D/A ’07

19.00 Aktuell 19.30 Tagesschau 20.05 Professor T. 21.05 Kassensturz 21.50 10vor10 22.25 Literaturclub 23.45 Tagess. 0.00 nachtwach 1.00 Mad Men

Mittwoch 23.5. ORF 1 19.45 ZIB Magazin ORF 2 20.15 Z I. Lind- SRF 1 20.05 Top Secret

20.00 ZIB 20.15 Bauer unser: Billige Nahrung – teuer erkauft 21.45 ZIB 21.55 Hawaii Five-0 23.25 ZIB 23.45 Franklin & Bash 0.25 House of Cards 1.15 The Following

ström: Svens Vermächtnis TV-Liebesfilm, D 2011 21.50 Autofocus 22.00 ZIB 22.30 WELTjournal 23.50 Z Die Zeit, die man Leben nennt TV-Tragikomödie, D/A 2007

20.55 Rundschau 21.35 Lotto 21.50 10vor10 22.25 Kulturplatz 22.55 Schicksal Prag 1968 23.55 Tagesschau 0.05 Der Imker und sein Sohn 1.30 Top Secret

Donnerstag 24.5. ORF 1 18.50 The Big Bang ORF 2 19.00 BL heute 19.30 SRF 1 20.05 Was ist uns ein

Theory 19.45 ZIB Magazin 20.00 ZIB 20 20.15 Z Lone Ranger Western, USA 2013 22.30 ZIB 22.40 Navy CIS: L.A. 23.20 Covert Affairs 0.05 ZIB 0.25 Covert Affairs

ZiB 19.55 Sport 20.05 Seitenblicke 20.15 RosenheimCops 21.05 Am Schauplatz 22.00 ZIB 22.30 Eco 23.05 Stöckl. 0.05 Z Die Gottesanbeterin Thriller, A/D ’01

Menschenleben wert? 21.05 Neustart Pensionierung 21.50 10vor10 22.25 Einstein 23.00 NZZ Format 23.35 Tagesschau 23.50 Z Death In Sarajevo

Freitag 25.5. ORF 1 20.15 Kabarettgipfel ORF 2 20.15 Die Chefin SRF 1 19.30 Tagesschau

21.20 ZIB 21.30 Was gibt es Neues? – Spezial 22.15 Meine Mama kocht besser als deine 23.05 Zur Hölle damit 23.50 ZIB 0.10 Fußball: Österreich, 1. Liga 0.30 CSI: NY

21.20 Vera 22.00 ZIB 2 22.25 Euromillionen 22.35 Apokalypse 1618 – Die Schrecken des Dreißigjährigen Krieges 23.20 Z Columbo Mord in der Botschaft (’75) 2.00 Vera

20.05 SRF bi de Lüt 21.00 Abenteuer Moskau 21.50 10vor10 22.25 Arena 23.40 Deville 0.15 Tagesschau 0.30 Z Die Warriors Actionfilm, USA 1978

39


Sonderthema

Experten-Interview

Ernährung, Vitamine, Mineralien

Weniger Kohlenhydrate, mehr Genuss

Gesundheit SPEZIAL

Zurzeit hört man viel von Low-Carb-Ernährung. Wie funktioniert das? Was gibt es zu beachten? rtv hat Low-Carb-Expertin Jasmin Mengele dazu befragt

Ist Low-Carb eine Diät-Form? Nein, Low-Carb-Ernährung sollte eine dauerhafte Ernährungsumstellung sein. Jasmin Mengele betreibt das erste Low-CarbRestaurant Deutschlands, die Soulfood LowCarberia in Nürnberg

40

Können Sie kurz erklären, was Low-Carb-Ernährung ist? In einem Satz: „Die Zufuhr an Kohlenhydraten wird reduziert, die Fettzufuhr gleichzeitig erhöht und mit einer normalen Menge hochwertigem Eiweiß kombiniert.“ Der Körper fängt also an, Fettreserven statt Kohlenhydrate als Energielieferant zu nutzen, und so purzeln die Pfunde. Gibt es unterschiedliche Formen von Low-Carb-Ernährung? Welche praktizieren Sie? Es gibt viele Low-Carb-Ernährungsformen. Manche sind strenger mit einer geringeren Kohlenhydratzufuhr und manche lockerer. Die strengste Form von Low-Carb ist meiner Meinung nach die ketogene Form, die ich derzeit auch praktiziere. Hier befindet sich der Körper dauerhaft in Ketose. Der Organismus stellt den Fettstoffwechsel um und bezieht seine Energie hauptsächlich aus Fetten. Kritiker der Low-Carb-Ernährung warnen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Eine zu hohe Aufnahme von Fett und Eiweiß ist bedenklich, heißt es. Was sagen Sie dazu? Die Aufnahme von Eiweiß ist nicht wesentlich höher als bei normaler Kost. Fleisch und Milch isst man weiterhin in normaler Menge. Der etwas höhere Fettanteil, den man bei dieser Form aufnimmt, wird vom Körper sofort wieder verstoffwechselt. Ungesättigte Fettsäuren erhöhen das

Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankun- gentlich sind auch Beeren, Backwagen im allgemeinen nicht. Ganz im ren aus Nussmehlen, die mit ZuckerGegenteil, eine Low-Carb-Ernährung austauschstoffen gesüßt sind, völlig verbessert die Herzfunktion, weil okay. Ungesüßte Getränke, Tee und das Herz generell Ketone gegenüber Kaffee sind ebenfalls perfekt für eine Glucose zur Energiegewinnung be- Low-Carb-Ernährung. Auf meinem vorzugt. Bei einer Ernährungsform, Blog (www.lowcarberia-blog.de) habe bei der Kohlenhydrate und Fett auf- ich schon viele Beiträge dazu geschrieben. genommen werden, wird der Körper imWelche Lebensmer erst die Kohlenmittel sind nur in hydrate verwerten Auf Süßes Maßen erlaubt? und das überschüssig Südfrüchte wie Anaaufgenommene Fett kann und muss nas, Mango oder Baals Depotfett einlaich nicht nane sollten seltener gern. Da bei einer gegessen werden, da Low-Carb-Ernährung verzichten ... sie viel Fruchtzucker Kohlenhydrate wegenthalten. Stärkefallen, kann der Körhaltiges Gemüse wie per das Fett komplett z.B. Kartoffeln sollte verstoffwechseln. auch eher selten auf dem Speiseplan stehen. Welche Lebensmittel sind tabu? Alle Getreideprodukte wie Nudeln, Reis oder Brot, Kohlenhydrate aus Darf man auch Süßes wie SchokoZucker und Fruchtsäften, fertige lade oder Kuchen essen? Smoothies mit hohem Fruchtanteil. Bei Backwaren, die aus kohlenhydAuch Fertigprodukte sind tabu, denn ratarmen Mehlen wie zum Beispiel hier lauert oft die Gefahr. Eine Toma- Kokos- oder Walnussmehl gemacht tensuppe, die eigentlich total Low- werden, darf man ohne Reue zugreiCarb-freundlich ist, enthält als Fer- fen. Der Zucker wird hier durch Zutigsuppe aus der Tüte viele verstecke ckeraustauschstoffe ersetzt. In meiKohlenhydrate und Zucker. Daher al- nem Restaurant gibt es viele süße les frisch zubereiten und einfrieren. Schlemmereien. Auf Cupcakes und Co. kann ich nicht verzichten ... Welche Lebensmittel sind erlaubt? Stärkearmes Gemüse, Fette und Öle, Fisch, fette Milchprodukte, Eier und Das ganze InterFleisch kann man immer essen. Gele- view unter: www.gesund-vital.de

Warum haben Sie Ihre Ernährung auf Low-Carb umgestellt? Ich war und bin noch immer eine kleine Naschkatze, und ich liebe einfach gutes Essen. Als Teenager blieb das nicht ohne Folgen, und mein Gewicht fuhr auf der Waage Achterbahn. Ich habe so gut wie alle Diäten ausprobiert, und der Jojo-Effekt wurde ein guter Freund von mir. Ich wollte einen dauerhaften Weg finden, meinem Körper etwas Gutes zu tun und dennoch nicht auf Süßes und Herzhaftes verzichten. Bei mir hat sich schnell der Erfolg gezeigt, die Pfunde purzelten, und ich fühlte mich voller Energie.


Immer im Stress und in der Muskulatur verspannt? Vitamine & Mineralstoffe

Winzig klein â&#x20AC;&#x201C; aber besonders einflussreich

Fotos: Colourbox (3), privat | Text: R. Papazoi

Welche Funktion haben Mikronährstoffe in unserem KÜrper? Wie erkennen Sie einen Mangel?

Eigentlich sollten wir durch unsere Nahrung ausreichend mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt werden. Doch im Alltag ernähren wir uns oft zu einseitig. Mangelerscheinungen sind dann programmiert. Was sind die wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe? â&#x20AC;˘ Vitamin A ist wichtig fĂźr Haut, Augen und Sexualfunktion. Trockene, schuppige Haut kann Anzeichen eines Vitamin-A-Mangels sein. â&#x20AC;˘ B-Vitamine sind wichtig fĂźr Energie und seelische Stabilität. Reizbarkeit, Abgeschlagenheit, Blässe und Leistungsschwäche kĂśnnen Symptome einer Unterversorgung sein.

??

â&#x20AC;˘ Vitamin C sorgt fĂźr eine starke Abwehr. Fehlt das Vitamin, werden wir anfälliger fĂźr Infekte. â&#x20AC;˘ Kalzium ist wichtig fĂźr starke Knochen und gesunde Zähne. AuĂ&#x;erdem ist der Mineralstoff fĂźr die Blutgerinnung zuständig und unterstĂźtzt Nervensystem und Muskeln. MĂźdigkeit, Muskelkrämpfe und VerdauungsstĂśrungen kĂśnnen Anzeichen eines Kalziummangels sein. â&#x20AC;˘ Magnesium hat im KĂśrper eine SchlĂźsselfunktion, weil es ca. 300 Enzyme steuert und am Energiestoffwechsel beteiligt ist. Der Mineralstoff regelt die Kommunikation zwischen Nerven und Muskeln und sorgt fĂźr Entspannung und Leistungsfähigkeit. Lidflattern und Wadenkrämpfe sind Anzeichen eines Mangels. â&#x20AC;˘ Kalium ist fĂźr den Wasserhaushalt im KĂśrper zuständig. AuĂ&#x;erdem ist es fĂźr die Zellstabilität verantwortlich und damit fĂźr festes Gewebe und Muskelmasse. Das nächste Anzeichen Sonderthema is eines zu t niedrigen Kaliumspiegels kĂśnnen und erscheint in Muskelder rtv 28/2018 schmerzen, Krämpfe und Schwäche sein.

Herz & Kreislau f

Wussten Sie schon, ...

... dass Fett nicht fett macht? Viele Langzeitstudien zeigen, dass ein hĂśherer Fettanteil in der Nahrung das Ge             ein hĂśherer Fettanteil sogar dazu, dass der Organismus

  

!  "#    Noch mehr fundiertes Gesundheitswissen und interessante Fakten       www.gesund-vital.de

hier hier

Bedarfsgerecht dosierbar!

Magnesium VerlaÂŽ hilft. In Stressphasen und bei Belastungen verliert der KĂśrper Magnesium. Magnesiummangelbeschwerden â&#x20AC;&#x201C; z. B. Muskelkrämpfe, RĂźckenund Nackenverspannungen â&#x20AC;&#x201C; kĂśnnen die Folge sein. Magnesium VerlaÂŽ gleicht diesen Mangel aus und hilft so gegen Verspannungen und Krämpfe.

Magnesium VerlaÂŽ â&#x20AC;&#x201C; die meistgekaufte Magnesium-Marke in der Apotheke*. In vielen Darreichungsformen erhältlich! Magnesium VerlaÂŽ N DragĂŠes Wirkstoffe: Magnesiumcitrat, Magnesiumbis(hydrogen-L-glutamat. Anwendungsgebiete: Behandlung von therapiebedĂźrftigen Magnesiummangelzuständen, die keiner Injektion/Infusion bedĂźrfen. Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache fĂźr StĂśrungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre StĂśrungen, Wadenkrämpfe) ist. Hinweis: Enthält Sucrose (Zucker) und Glucose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. *IH 03/2018 Stand: April 2018

Das blau-gelbe organische Magnesium aus Ihrer Apotheke Verla-Pharm Arzneimittel, 82324 Tutzing, www.verla.de


Auto-Gewinnspiel

Noch mehr TV-Tipps?

So geht’s: 1. Rätsel lösen 2. Wunschpreis(e) aussuchen 3. Nummer(n) wählen (Beispiel für 20.000 €: 01378 / 4201-26)

Traumauto oder 20.000 €

Audi Q3 1.4 TFSI

Immer wissen, was läuft – mit der rtv-App.

AUDI

(SUV, 92 kW / 125 PS) Am Telefon die Durchwahl: 22 oder per SMS: rtv22

Für alle, die Autos lieben: Einen von den hier abgebildeten Klassewagen können Sie gewinnen (und zwar in Serienausstattung). Sie bevorzugen Bargeld? Sie haben die Wahl: Rätsel lösen, anrufen und gewinnen. Wir wünschen viel Glück!

BMW 318i Touring (Kombi, 100 kW / 136 PS)

∙ 160 TV-Sender

Am Telefon die Durchwahl: 23 oder per SMS: BMW rtv23

∙ Schnell & aktuell ∙ Alle TV-Highlights auf einen Blick

Alle Auto-Abbildungen ähnlich

Mercedes GLA 180

VW Touran Comfortline 1.4 TSI

(SUV, 90 kW / 122 PS) Am Telefon die Durchwahl: 25 oder per SMS: rtv25

(Kompaktvan, 110 kW / 150 PS) Am Telefon die Durchwahl: 24 oder per SMS: rtv24

MERCEDES

20.000 Euro in bar

VW

Am Telefon die Durchwahl: 26 oder per SMS: rtv26 Wüste in Nordafrika

Vorname d. Lemper Wohlgeruch

rote Gartenfrucht

nicht glatt

Mietauto mit Fahrer

3

1

Spielkartenfarbe Schlagwerkzeug

ehem. Raumstation

Schmerzlaut

Kosewort für Großmutter

Kfz-Z. Erlangen

4

5

fester Zeitpunkt

Landwirt

Stil, Weise

2

Lösung Rätsel

Riese, Titan

1

2

3

4

rtv 18-20

5

Teilnahmeschluss 12.08.2018

Telefon:

01378/42 01 + Durchwahl Wunschgewinn * MEHRFACH-CHANCE: 0900/3333 5 + Durchwahl Wunschgewinn ** EINFACH-CHANCE:

Bei der MEHRFACH-CHANCE können Sie mit einem Anruf durch die Beantwortung von 10 Fragen Ihre Gewinnchance bis um das 100-Fache (je richtige Antwort um das 10-Fache) erhöhen. * € 0,50/Anruf a. d. dt. Festnetz; Mobil höher je nach Tarif Ihres Telekommunikationsanbieters ** € 0,65/Minute a. d. dt. Festnetz; Mobil höher je nach Tarif Ihres Telekommunikationsanbieters

SMS: rtvDurchwahl.Lösung.Anschrift an die Kurzwahl 99 6 99 (€ 0,50/SMS) Post: Postkarte (€ 0,90) an rtv Gewinnspiel, Postfach 2500, 5000 Salzburg, ÖSTERREICH mit Lösung u. Wunschpreis: Audi, BMW, VW, Mercedes oder Geld

Internet: www.rtv.de/gewinnspiele (€ 0,50/Teilnahme bzw. Anruf a. d. dt. Festnetz;

Wissen, was läuft

Mobil höher je nach Tarif Ihres Telekommunikationsanbieters) Rechtsweg ausgeschlossen. Keine Barauszahlung d. Sachpreise. Teilnahme ab 18 Jahren. Mehrfachteilnahme möglich. Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Ausgeschlossen: Teilnahme über Gewinnspiel-Services oder sonst. gewerbliche Dienstleister, sowie für Mitarbeiter d. rtv media group GmbH u. deren Angehörige. Lösung u. Gewinner nach Teilnahmeschluss: www.rtv.de. Aktion der rtv media group GmbH. Löschung der Teilnehmerdaten (Gewinner ausgenommen) nach dem Gewinnspiel. Datenschutzhinweise nach DSGVO zu d. rtv-Gewinnspielen finden Sie beim Impressum.

42

Fotos: Hersteller

J e tz t kos te nlos d ow n lo a d e n


FILMQUIZ

Will You Harry Me? Zur königlichen Hochzeit am 19. Mai ein Quiz für RoyalistInnen und solche, die es werden wollen

BILD: ZDF UND EPA/EFE/FACUNDO ARRIZABALAGA

So glücklich sieht man aus, wenn man das Quiz gelöst hat. Oder heiratet. Letzteres tun Harry und Meghan live im Fernsehen (ZDF und RTL am Samstag)

QUIZFRAGEN: BALD/CSL/MBORG – DIE LÖSUNG LAUTET:

ATKINSON

Ausgerechnet die Hochzeit seines „Lieblings-Royals“ wird Rolf Seelmann-Eggebert nicht kommentieren. Bei welcher Gelegenheit berichtete der Adelsexperte erstmals über die Windsors?

1

Wenn bei den Royals die Hochzeitsglocken läuten, wird geklotzt, nicht gekleckert. Bei der Eheschließung von Prinz William und Kate Middleton 2011 kostete allein was 18 Millionen Pfund?

2

Harrys Großeltern Elizabeth und Philip heirateten 1947. Passend zu dieser „Königlichen Hochzeit“ tanzte Fred Astaire durch den gleichnamigen Film. Aber mit wem tanzte er dabei NICHT?

3

Lady Di und Fergie stolperten bei ihren königlichen Hochzeiten über die ellenlangen Vornamenketten ihrer Bräutigame. Achtung Meghan: Welchen zusätzlichen Vornamen trägt Harry NICHT?

A CHARLES’ 30. GEBURTSTAG B HOCHZEIT CHARLES & DI C PRINCESS ANNES EM-TITEL

R DINNER + UNTERHALTUNG S BRAUTKLEID + SCHMUCK T SICHERHEITSMASSNAHMEN

K GINGER ROGERS L JANE POWELL M HUTSTÄNDER

G CHARLES H DAVID I PHILIP

Wenig überraschend, ernannte der Bräutigam seinen Bruder Prinz William zum Trauzeugen. Auf welchen wichtigen Termin muss William verzichten, um Harry in der Kirche zur Seite stehen zu können?

5

Aber nun zur Braut: Dass Meghan Markle jahrelang eine Hauptrolle in der Anwaltsserie „Suits“ spielte, ist bekannt. Vorher jobbte sie u. a. als „Koffer Girl“ in einer TV-Show, moderiert von

6

Als Amerikanerin hat Meghan mit KönigInnen wenig am Hut. Dabei gab’s dort doch auch zwei Kings – „of Rock ’n’ Roll“ und „of Pop“. Die hatten neben dem Titel noch einiges gemeinsam. Nicht aber

7

Bei der Feier zu ihrer Goldenen Hochzeit mit Prinz Philip schwärmte Königin Elizabeth: „Was für bemerkenswerte 50 Jahre es doch waren: für die Welt, für das Commonwealth und für …“

N POKALFINALE IN WEMBLEY O RUDERRENNEN IN OXFORD P RUGBY-WM IN LONDON

R BOB BARKER S DONALD TRUMP T JAY LENO

N AFFE ALS HAUSTIER O FURZKISSEN-SAMMLUNG P EIGENE BRIEFMARKE

N BRITANNIEN O DAS KÖNIGSHAUS P MICH

4 8

Die Buchstaben der richtigen Antworten von 1–8 ergeben den Namen eines Promis, der als Gast erwartet wird, mit Prinz Charles befreundet ist und Erfahrung mit „Vier Hochzeiten“ hat. (Auflösung am Rand)


SCHWEDENRÄTSEL

Musikträger (Mz.) Ort an d. Mosel

Bettelmönch Gewühl

englisch: Jahr Stadt am Kattegat

Teilmengen

Papstname Teil der Synagoge

Krankheitshöhepunkt Gemüse nach Art von (franz.)

Weltschöpfer in der Antike

Kratersee dürftig (ugs.)

altirische Schrift Zeitungsanzeige

Fürwort geophysik. Einheit

französisch: Tanz

Schneehütte der Eskimos

Feuchtwiese Düsenflugzeuge

Kampfgefährte Mülldeponien Ausruf auf dem laufenden (frz.)

Epilog

ComputerOnlineDienst

früherer äthiop. Fürstentitel

Teil des Baums Algenprodukt Zeichen f. Kalorie Zwerg der Edda

Wortteil: vier Luftfahrtorgan.

ein Widerwort

Hochland in Brasilien

Widerhall Alphabet (Kw.)

Frauenname legeres Grußwort

englisch, span.: mich, mir

Stauwerk

fahrendes Volk so weit

Krähenvogel

Schiff in Gefahr Diebesgut Süßspeisen

franz. Mehrzahlartikel

Adriainsel äthiop. Volk afrik. Palmenart Golf-Staat

Vorname der Meysel † Storchenvogel Saharagebirge

ungar. Schachmeister † 1929 Stadt an d. Donau Autor von ‚Nora‘

Figur in Camus’ ‚Die Gerechten‘

portug. Weinort arab. Minister

offene Fuge

brauner Farbstoff

dt. Militär † ‚Des Teufels General‘ süddt.: Gipfel oberbayr. Abtei

Hit der Gewohn- ‘Beatles’ heit karg, dürftig

hervorstehen Wolle der Angoraziege

EDVBegriff schweiz.: Schar

Dachstuhlbalken

Nilotenstamm Abfahrtsskilauf

Öllieferländerverbund (Abk.)

ugs.: nein Olympiakomitee

Stadt in Brasilien irische Insel ein Handwerksberuf

verwunderte Frage, wirklich?

Harze von Tropenbäumen

nord. Göttin latein.: ich Psalmenzeichen Stadt in Anatolien

Strom in Sibirien sdt. Höhenzug älteste lat. Bibelübersetzung

‚Jesus‘ Sohn der im Islam Aphroskand. Airline dite

altjapanisches Brettspiel Mittelmeerinsulaner

Auflösung Auflösung aus dem vorigen Heft

W F H E R I N E D I R I H E I S R WE R englisch: H oder H U I S P L A O H D MO R AM E A P G I STV1820 K N

D T

A K P A S O K A E R E

K W E D O M A R K O A L I M B S A E E L B T A G E UM A I G O K S S E B E T E L N OM L N O O E D E L I L A N D I P E

R F O A T S C H H I N D N A A L E E L A G E T E T A R N I T A U I D I R N O S S C O D N A H M A S G U N S U E I S E R

T R E I S

F U R A G E S I R E

G B O L L E E I E R R N I S S T K E S E A N O R N R A R B E Y E N A N D N A E I G E L A R


KREUZWEISE NR. 1560

Waagerecht 2

3

4

5

6

chen & Bezirksgerichtlein, in 12 13 14 aller Abgrenzung … 4 Möge ihr ihr Wonnemonatliches auf 18 17 feine englische Art byebyestehen beim Europa-Aus! (Vorn.) 20 9 Ernährt sich von Golfern, 19 schlägt sich mit ihnen verbes22 24 23 serwürdig durch 12 Wein ist so was in Flaschen! (für R. L. 27 29 28 Stevenson) 14 Haben 33 BVG, HVV & Co stellen- 32 weise ja auch überfläch37 38 lich 17 Knapp jenseits des Tores bei Altrömern, und 39 40 41 damit schon innerhalb der Trabantenstadt?! 18 Falsch43 44 Schließfrüchte? Eher Müslimonster als Amazonenman47 48 deln und Marahonkastanien! 19 Wie Dreistlinge eben an 52 51 die Buletten gehen & Kurshal54 55 ter straight steuern, ’ne Duzfrau verrät’s … 20 Zur strafzolltechnischen Stahlschwere der Bruder Leichtgewicht (chem.) 21 Sind so schweizerische Alpenkaltwinde, bis zum Bodensee blasend! 22 Poetischer Bildungsreisender mit Politgewissen, zündete zuletzt Zündkerzen (Vorn.) 23 Dat Wasser vun Kölle, allewiel mieh ätepetät! (int.) 25 Alaaf, du säggssches Bonbon? Modernstes Koch- und Essgeschirr der CH-Armee! 28 Womit das Übergriffigkeitsentgrenzte plump anfängt, Mannomann! 31 Der Seiten der Medaille – der alten Römer, ecce! 32 Wobei Seit an Seit sitzen, die mal Seit an Seit schritten, und die alten Lieder singen – ja, da zieht die alte Zeit … (verbindungsreiches Wort mit Revisionistplatz) 37 Thank you for superspy James! And for the structure of chlorophyll! (Vorn.) 38 Die, denen in ihrer göttlichen Wut beistehen stets Ate & Nemesis 39 Was, wer mit Schiller des Dienstes ewig gleichgestellte Uhr beklagt, beklagt – na hippologo! 41 Apropos Heimat und Ministerium: Dieser Titel bleibt einer Zypries & der Köhler auch nach Amts-Ade … 42 Ziemlich in in France sowie in España, die EU-Normiererei! 43 Was Trumps absichtliche Ziele sind, das weiß ja jede/r: Diese! In American first! 44 Laternenpositionierer ehedem / für uns Lili, die Marleen! 45 Rangordnet tricky, was Suchmaschinen uns ausspucken, so’n Keyword Efficiency Index (Abk.) 47 Doch die Mutter vons Janze im Arabischen, wie Mekka Dings al-Qra ist – damit in Summa immer richtig … 48 Welchende Taktik Weichmacher wählen, oder mal positiv: Sind doch dingsende Regierungsbildungen keine Demokratiefschläge – bei Gutende … 51 Was vier und mehr Wänden leerstandesgemäß mangelt, sind Hausbesetzer trotzig gern 53 Nippons uralter Küstenweg, brettspielerisch nachvollziehbar, fährt ältester Shinkansen drauf ab und rum und so 54 Die Revolution ist wie Saturn, sie frisst ihre eigenen Kinder – sprach büchnerisch wer, in wessen Tod? 55 Ausdrucklich ausgesprochenster Stil, gibt artikulatiohne Frage den Ton an!

7

8

9

10

11

Senkrecht

2 Im Aküverz. Bundesgesetz-

1

1 Zeitigen bei Antikem

Patinacharme, nötigen Autoverkäufer zu Ausreden 2 Gremium mal nicht nach Vorstand zu fragen … (int.) 3 Zwei 21 Worte, machen Rechthaber zu Pingeln, haarspaltereiner 25 26 Eigentlich-Ersatz 4 Womit sich Bolt blockweise loskata30 31 pultierte 5 Anruf, der 35 36 34 Innehalter erst erstarren ließ – im Anschein wohl … 6 Erfahrung: Sagt sie doch dem Reisenden 42 nie, wann er ruhen soll (portug.) 7 Und im allervollsten 45 46 populistet’s sich am dollsten: Wollt ihr den totalen Rausch? 50 49 8 Digga, dingsma, komm ma jugendlich drauf: Familien53 fahre, dem vor allem Vor fehlt 9 Dank Schwank scherzige Klamotte, als Schaberneckerei ’ne Farce! 10 Dorotheechen, seit Ebner-Eschenbach dorf- und schlossgeschichtsbekannt: Leser, nimm den Spiegel zur Hand! 11 Bank für Einheizer, wärmstens zu empfehlen für waagerechtschaffend Müde 13 Hält sich beharrsam für meinungsstabil, so einer! Bis er wen trifft, der noch dingsener ist! 15 Sudan und für sich mit Geschmäckle, sie riefenstahlgleich im Bildgedächtnis zu haben 16 Wir ham hyggelig, und die Amis so was Jiddisches für behag- und zuhauselig! (int.) 18 Kleckerkram anner Waterkant, wenn wer rumpuzzelt und nix Ende am Horizont zu sehen 24 Müllkram anner Waterkant, wenn wer abfällig handelt oder Kohleofenhaftes verrestet 25 Gelungen gedingste Feten waren gern gefallene, aufsteigende Sternchen wären’s gern einmal! 26 Wiese wirken, die Integrationsfiguren oder Mediatoren – als Nebensinn von dienen sachlich passend … 27 Falsch bestellter Rum-Drink? Aberglaubt man dran, ist’s morgens wonnebringendstes Kondenswasser! 29 Lord Byron sei Dank: Für poems – und für die daughter, das 1. Programmiergenie ever! (Vorn.) 30 Steht man drauf, wo verkündet wirt, es gehe da drauf … 33 Geht man schlagstabspielerisch mit um, klingt aber hölzern, wie verstimmte Bar-Mami … 34 All die antibiotischen Tetracycline, die Bakterienfresserchen (Abk.) 35 Griecht Antike-Fan nie genug, sich da baedekerblätternd akropolistig zu verlieren (altmod.) 36 Vorab dafür: wie Zwi-, nur mit zween Lettern! 40 Worin nah Mainhattan gut villen ist (Abk.) 44 Berückt Bequemstuhl, beglückt Vereinnehmer vor Wort 45 Erster Vorfahre als Vorfahrer von uns Nico, rasender Weltmeister i.R. (Vorn.) 46 Wie Verbalinjuristen anderen den Hirni-Vogel zeigen, wie man hört 48 Habitatsächliche Miniaturnatur mit vergitterten Vermehrwertzielen 49 Pfeilschnell assoziiert das dazu – und mit Vorderschiff! (engl.) 50 Der eene sacht Atze, der Zweete ooch, und die Dritte ditte, wa? 52 Immerhin die knappe Wassertiefe, auch von Flachwasser! Crux 15

16

AUFLÖSUNG AUS DEM VORIGEN HEFT/KREUZWEISE 1559 Waagerecht: 3 unter der HAUBE + MotorHAUBE 7 TIP 10 2x BULLA 15 OPIATE 17 ZEREMONIEN 19 Wurzel aus 121: ELF 20 ALLIUM SATIVUM = Knoblauch 22 2x REICH 24 KREIEREN

25 IN/der Bredouille, in F-in-nanzklemme 26 NARR 27 TENSIDE, Anagramm I-s-t-E-n-d-e 30 KAEPPI 33 „HAPE“ Kerkeling 35 PLOT in Knap-plot-teriegewinn 36 FERNSEHJOURNALISTEN 40 SKIPAESSE 41 „HEREIN! /… wenn’s kein Schneider ist!“ 42 a GALE, Anagramm L-a-g-e/e-g-a-l 43 OLEG, wie Flugzeugbauer Antonow 44 Anagramm zu T-i-n-a: ANTIhaltung 45 zur NEIGE 47 LOL: laughing out loud/lots of love 48 „TEURO“ 51 ALS statt wie 52 RANKE 54 das OBERSTE 56 DEERN 57 ERINNERTE + das ERINNERTE 59 2x ABKOCHEN 60 ERKL., Anagramm K-e-r-l Senkrecht: 1 STEUERAUSGLEICH 2 Eduard MOERIKE im Gedicht „Er ist’s“ 3 HI-FI 4 AA = Ausw. Amt 5 UTAH mit Salt Lake City 6 BEL in Zwie-bel-suppe/Ka-belsalat 8 „IRMI“ 9 Ex-PESETEN 10 BOTEN 11 UNINSPIRIERTE 12 LIV = 54 + als Vorn. 13 Jogi Löw als „LEU“ 14 AN MIETEN + ANMIETEN 16 PLENARSAELE 17 ZIRRHOSE, Anagramm zu H-e-r-z-R-o-s-i 18 il MARE 21 LKA 23 CUP-SIEG 26 „NI HAO!“ = „hallo!“ 28 Anagramm zu S-e-i-l: ILSE Werner 29 gut DOTIERT 31 aufs/ausm usw.: sog. ENKLISEN, Anagramm K-l-e-es-i-n-n 32 PEP 34 PRE- 37 Elfriede JELINEK 38 AHN 39 2x LETTER 42 GNADE vor Recht 44 ALONE 46 „Klein ERNA“ 49 USER 50 Auge = OEIL 53 dän. KRO 55 wörtl. BEN 58 N.H.


3 9 7 2 1 3 5 6 8 7 4 3 2 4 3 9 9 1 4 8 3 2 6 7 7 1 9 4 5 2 6 7 5 6 8 2

2

2

9

5

8

9

5

6

1

2

5 2 1 4 8 6 4

7

3 8 1

2

4 5

1 4 3

2

3 9 6 7 6 1 2 3

1

5 4 3 5

7 5

Kamikaze = sehr schwer

Sumo = schwer

1 2

3

5 6

9 5 7 7 2 3 1

5 9

4

5

7 8 7

9 1 8 2 3

6

Samurai = mittel

Bonsai = leicht

SUDOKU

9

1 9 6 2 4 8

7

7 4

9 4

2 5

So funktioniert es Jedes Sudoku-Quadrat besteht aus neun Unterquadraten, die jeweils wieder in neun Felder eingeteilt sind. Insgesamt gibt es somit 81 Kästchen, in denen Zahlen von eins bis neun einzutragen sind. Ein Teil der Zahlen ist vorgegeben. Der Rest muss so vervollständigt werden, dass in jedem Unterquadrat, aber auch in jeder Zeile und jeder Spalte des gesamten Quadrats jede Zahl nur ein einziges Mal vorkommt.

Auflösungen aus dem vorigen Heft

1 9 6 8 7 2 3 5 4 5 8 7 2 6 9 4 3 1 7 4 5 9 2 8 6 1 3 Bonsai

5 9 6 4 1 8 3 7 2

2 1 7 3 5 9 6 4 8

3 4 8 2 7 6 1 5 9

8 5 2 6 3 7 9 1 4

7 3 9 1 4 2 8 6 5

4 6 1 9 8 5 2 3 7

2 8 1 3 5 7 6 9 4 1 6 2 4 3 9 8 7 5 5 1 3 7 2 8 9 4 6 Samurai

9 2 7 4 5 1 6 3 8

6 1 5 7 8 3 4 9 2

4 8 3 9 2 6 7 1 5

5 4 2 3 7 9 8 6 1

3 6 8 5 1 2 9 4 7

7 9 1 8 6 4 2 5 3

8 4 5 2 6 3 2 7 9 6 1 5 7 8 4 9 3 1 Sumo

7 1 9 8 3 4 5 2 6

9 6 2 5 7 3 4 1 8

3 8 4 9 1 2 6 5 7

5 7 1 4 8 6 2 3 9

2 9 8 1 5 7 3 6 4

6 4 7 3 2 9 1 8 5

1 3 5 6 4 8 9 7 2

6 7 8 9 9 2 5 4 3 4 1 6 4 5 7 8 8 9 2 1 1 6 3 2 7 1 6 3 5 3 4 7 2 8 9 5 Kamikaze

1 8 7 3 5 9 4 2 6

2 3 5 6 4 7 8 9 1

3 7 9 1 6 5 2 8 4

4 6 2 9 7 8 5 1 3

5 1 8 2 3 4 9 6 7


Horoskop

WIDDER 21.3.-20.4. Nehmen Sie sich wieder mehr Zeit für Ihr eigenes Wohlbefinden. Das tut Ihnen jetzt richtig gut!

VOM 19.5. – 25.5.

STIER ZWILLING 21.4.-21.5. 22.5.-21.6. MomenHarmonie in tan gerät der Partnermanches schaft gibt Ihdurcheinannen Kraft für der oder funk- neue Heraustioniert nicht forderungen. richtig. Geben Nutzen Sie Sie nicht auf. das!

Tageshoroskop

KREBS 22.6.-22.7. Wären Sie nicht so ungeduldig, würde Ihnen vieles leichterfallen. Entspannen Sie sich einfach.

LÖWE 23.7.-23.8. Zeit, sich mal wieder etwas zu gönnen. Seien Sie unbesorgt, Ihre finanziellen Mittel lassen es zu.

JUNGFRAU 24.8.-23.9 Sie geben Ihren Weg nicht auf, auch wenn er steinig und schwer ist. Machen Sie weiter so!

0900 / 3333 723*

WAAGE 24.9.-23.10. Eine überraschende Entwicklung im Berufsalltag wirft Sie demnächst etwas aus der Bahn.

SCHÜTZE SKORPION STEINBOCK 23.11.24.10.22.12.-20.1. 21.12. 22.11. Sie strahEgal was pasTreffen Sie len Power, sich nur noch siert, versuMut und Entmit Leuten, chen Sie, sich schlossenheit nicht zu verdie mit Ihaus. Das ganen auf einer stellen. Blei- rantiert Ihnen ben Sie sich Wellenlänge in jeder Hinselbst treu. liegen. sicht Erfolg.

WASSERMANN 21.1.-19.2. Unerwartete Neuigkeiten aus dem Familienkreis versetzen Sie in großes Erstaunen.

FISCHE 20.2.-20.3. Jemand hat schon lange ein Auge auf Sie geworfen. Schauen Sie sich doch mal nach ihm bzw. ihr um.

Was erwartet Sie heute? – Sie wollen wissen, was der Tag Ihnen bringen wird? Dann nennen Sie uns einfach Ihren Geburtstag und Sie erhalten Ihr aktuelles Tageshoroskop. * € 0,65/Min. a. d. dt. Festnetz, höhere Mobilfunkpreise, FSK 18

Lifta, der Treppenlift

i an. fach gebührenfre Rufen Sie uns ein

Einige Einbaubeispiele mit einer kleinen Auswahl aus unserer Modellvielfalt.

122 # 0800 - 20 3So3nntag! Auch Samstag

Deutschlandweit persönlich für Sie da

und

www.lifta.de

• Passt praktisch auf jede Treppe • Mehr als 130.000 installierte Liftas

GUTSCHEIN

• Über 200 Experten – auch in Ihrer Nähe • Lifta Kundendienst, 365 Tage im Jahr • Freiwillig geprüfte Servicequalität*

Ja, schicken Sie mir meinen Prospekt – kostenlos und unverbindlich. Name / Vorname

Straße / Nr.

PLZ / Ort

Tel.-Nr. (Bitte mich auch tel. beraten*)

Lifta GmbH, Abt. RW, Horbeller Straße 33, 50858 Köln * Prüfinhalte: Servicekultur, Servicezuverlässigkeit, Beschwerdemanagement, Kundenzufriedenheit, Qualifikation der Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.lifta.de/tuev

Datenschutzhinweis: Die Datenverarbeitung erfolgt verantwortlich d.d. Lifta GmbH zur Informationsmaterialübermittlung u. Werbung. Bei Einverständnis erfolgt Datennutzung zur telefonischen Beratung. *Der werblichen Datennutzung können Sie jederzeit für die Zukunft widersprechen. Ausführliche Hinweise mit weiteren Rechten unter: www.lifta.de/datenschutzerklaerung oder einfach telefonisch.


Sale!

MARKEN

Jetzt bis zu

40% Markenrabatt*

30 Marken... Mit sensationellen Rabatten auf über

Eckkombination, in Leder, Stellmaß ca. 272 x 242 cm. Ohne Funktionen und Kissen, Rücken unecht.

ECHT LEDER!

40%

*

Markenrabatt

30%

*

Markenrabatt

25%

*

Markenrabatt

25%

*

Markenrabatt

30%

*

Markenrabatt

1899.WERBE-AKTIONSPREIS

30%

*

Markenrabatt

*Ausgenommen von dieser Rabattaktion sind alle Artikel, die in unseren Prospekten oder Anzeigen beworben werden. Die in unseren Prospekten und Anzeigen stehenden Angebote sind Endpreise ohne weiteren Nachlass. Aktuelle Prospekte sind u. a. unter www.multipolster.de einzusehen. Weiterhin ausgenommen sind bereits reduzierte Möbel sowie als Werbe-Aktionspreis gekennzeichnete Artikel. Pro Haushalt und Einkauf nur eine Rabatt einlösbar. Gültig nur für Neuaufträge. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Gültig bis .05.2018.

HERZLICH WILLKOMMEN beim TESTSIEGER!

Aachen Würselen • Berlin • Bamberg Hallstadt • Bielefeld • Bonn • Braunschweig • Dortmund • Fürth • Hannover • Hilden • Ingolstadt • Köln • Krefeld • Mülheim • Nürnberg • Paderborn • Remscheid • Stuttgart Waiblingen • Wuppertal Schwelm

Das größte Spezialunternehmen für Polstermöbel – 50 mal in Deutschland Multipolster GmbH & Co. Handels-KG, 09214 Burgstädt · www.multipolster.de

(08) der stern nachrichtenmagazin (hd version) no 21 vom 16 mai 2018 (issn 0039 1239)  
(08) der stern nachrichtenmagazin (hd version) no 21 vom 16 mai 2018 (issn 0039 1239)  
Advertisement