Issuu on Google+

Zugestellt durch Post.at - An einen Haushalt

Ausgabe Oktober 2008

Raiffeisenbank

Arnoldstein aktuell Kundenzeitung der Raiffeisenbank Arnoldstein

Foto: iStockphoto.com, dreamstime.com

1. Oktoberfest am Weltspartag

Spartage

Gratis

RB Arnoldstein lädt zum 1. Oktoberfest.  Seite 2

Neukunden zahlen keine Kontogebühr.  Seite 5


Bestes Ergebnis

Raiffeisenbank Arnoldstein: Generalversammlung zieht positive Bilanz.

D

ie Raiffeisenbank Arnoldstein zog Bilanz. Und das sehr erfolgreich, wie die Generalversammlung in der Raiffeisenbank Arnoldstein zeigte.

nes Michor  Dir. Han

Top-Quote. „Die Einlagen stiegen 2007 um rund 14,5 Prozent auf 91,697 Millionen Euro“, sagt VDir. Hannes Michor. VDir. Claus Altenhuber ergänzt: „Unsere Kreditpolitik trägt Früchte: Das Kreditvolumen ging um 6,5 Prozent auf rund 39,700 Millionen Euro zurück.“

„Mitglieder erhalten 5,25 Prozent Zinsen.“

VDir. Hannes Michor

Altenhuber  Dir. Claus

Erfolgskurs. In den Dienstleistungsgeschäften, dem Wertpapiergeschäft, dem Bauspargeschäft und der Versicherungssparte wurden ebenso überdurchschnittliche Ergebnisse

erzielt. Das Betriebsergebnis war mit 1.340.000 Euro annähernd gleich wie im Vorjahr. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit wurde im Vergleich zum Vorjahr um rund 22 Prozent auf 706.000 Euro gesteigert. Die Geschäftsanteile der Genossenschaftsmitglieder wurden mit 5,25 Prozent verzinst. Ausgezeichnet. Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Walter Dorn ehrte gemeinsam mit dem Vorstand langjährige Mitglieder. Ausgezeichnet wurden: Die Marktgemeinde Arnoldstein mit Bürgermeister Erich Kessler, Elfriede Waitzer und Hubert Mitterer. Weiters die leider in der Zwischenzeit verstorbenen Mitglieder Johann Podlipnig und Heribert Schweiger sowie Adolf Gallob. In den Aufsichtsrat wiedergewählt wurden: Mag. Walter Dorn, Peter Bogensberger, Mag. Helmut Schrammel und Mag. Gilbert Isep.

„Saugutes“ Fest Kommen Sie auf die Festwies’n der RB Arnoldstein! Weißwurst, Brezen und Weißbier rufen.

S

paren ist in und macht Spaß. Wir feiern die Spartage heuer zünftig. Beim 1. Oktoberfest der Raiffeisenbank Arnoldstein geht’s richtig bayrisch zu. Mit Weißwurst, Brezen und Weißbier macht das Leeren der Spardose noch mehr Freude. Kinder sparen. Sparen hat Tradition in der Raiffeisenbank Arnoldstein. So wie das Kindergarten- und Schulsparen: Auch heuer haben wir die Kindergärten und Schulen mit der Geldzählmaschine im Gepäck besucht und vor Ort ihre Sparschweine geleert. Sparwoche. Von 27. bis 31. Oktober dreht sich bei uns in der Bank al-

2

les ums Sparen und Vorsorgen. Kommen Sie vorbei, legen Sie Ihr Erspartes auf die hohe Kante und profitieren Sie von den tollen Zinsen! O’zapft is. Wir laden alle Kunden, Partner und Freunde ein, uns am Weltspartag zu besuchen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen.

Programm Oktoberfest Wann: 31. Oktober 2008 von 10.00 bis 16.00 Uhr Wo: Vor der RB Arnoldstein


Raiffeisenbank Arnoldstein Fotos: iStockphoto.com

3


Mister America

Michael Draxl leitet seit 2003 die Bankstelle Riegersdorf. Drei Mal die Woche vor Ort, kümmert er sich um alle Finanzfragen.

M

ichael Draxl kommt gerade aus den USA. Er hat dort mit seiner Frau geflittert: Mit dem Bus ging es die Westküste entlang durch vier Bundesstaaten. In San Francisco stand eine Fahrt mit der berühmten Straßenbahn – den Cablecars – auf dem Programm. In Las Vegas versuchte der sympathische Korpitscher sein Glück.

4

„Mehr als ein paar Dollar sind es aber nicht geworden“, sagt Draxl. Experte. Nach den Dollars nimmt er nun wieder Ihre Finanzen in die Hand. Er leitet seit 2003 erfolgreich die Bankstelle Riegersdorf. Bereits seit 1997 in der RB Arnoldstein, hat der begeisterte Wanderer alle Bankbereiche durchlaufen: Egal ob Fonds, Finanzierung oder Bausparen. Draxl ist Ihr Ansprechpartner für alle Finanzfragen. „Garteln“ entspannt. Mit seiner Frau hat er sich seinen Wohntraum in Korpitsch erfüllt. Das junge Ehepaar konnte nach kurzer Bauzeit vor knapp zwei Jahren in die eigenen vier Wände einziehen. Entspannung finden Michael Draxl und seine Gattin bei der Gartenarbeit.

Kundennähe vor Ort. In der Bankstelle Riegersdorf ist Michael Draxl jeweils Montag, Mittwoch und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und freitags auch von 14.00 bis 16.00 Uhr vor Ort. Täglich können die Kunden auch die SB-Zone von 5.00 bis 24.00 Uhr nutzen. Neben Überweisungsbox und Bankomat gibt es auch Sparbuchschließfächer und Kontoauszugsdrucker. Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Michael Draxl.

Kontakt Raiffeisenbank Arnoldstein Michael Draxl Telefon: 04255/3343-22 E-Mail: michael.draxl@rbgk. raiffeisen.at


Raiffeisenbank Arnoldstein

Gratis-Konto für Kunden RB Arnoldstein serviert allen Neukunden ein spezielles Finanz-Menü: Sparen Sie sich die Kontoführungsgebühr!

F

ür die Kontoführung noch Geld ausgeben war gestern. Heute spart man sich diese Euros. Möglich macht das die Raiffeisenbank Arnoldstein. Jetzt Konto eröffnen. Neukunden, die ein Konto in der Raiffeisenbank Arnoldstein eröffnen, sichern sich das Gratis-Gehaltekonto für ein ganzes Jahr. Da bleibt gleich mehr Bares im Börsl. Vier zu null. Nach diesem Jahr können Sie sich auch weiter die Kontoführungsgebühr sparen. Wenn Sie zum Treuekunden werden. Das geht ganz einfach: Raiffeisenbank Arnoldstein serviert Ihnen einen FinanzMenüplan der Extraklasse: Wählen Sie aus zahlreichen Produkten Ihre vier Favoriten. Denn wer vier

Produkte sein Eigen nennt, spart sich weiter die Gebühr. Auswählen – sparen. Folgende Produktgruppen stehen zur Auswahl: • Bausparen • Versicherung • Mitgliedschaft • Wertpapierdepot • Spareinlagen • Kredite • Fremdwährungsdarlehen

Treue lohnt sich. Als Treuekunde stehen Ihnen natürlich auch alle Services der Raiffeisenbank Arnoldstein zur Verfügung. Top-Beratung, TopProdukte zu Top-Konditionen: Informieren. Kommen Sie jetzt in die Raiffeisenbank Arnoldstein. Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne über Ihre individuellen Möglichkeiten. Es ist serviert!

Foto: iS

tockph

oto.co

m

Finanz-Menü Wählen Sie und finden Sie mit uns, was zu Ihnen passt. Alle Vorteile: • Bausparen: Passt einfach immer – attraktive Rendite, staatliche Prämie, günstiges Bauspardarlehen. • Versicherung: Lebenspension mit staatlicher Prämie, optimaler Unfallschutz, Absicherung von Familie. • Mitgliedschaft: Beteiligen Sie sich an einem erfolgreichen Unternehmen mit Top-Verzinsung. • Wertpapierdepot: Wählen Sie aus Fonds, Anleihen und Aktien. • Finanzierung: Für jeden Ihrer Wünsche das optimale Darlehen. Anmeldung und Fragen: Raiffeisenbank Arnoldstein Telefon: 04255/3343 E-Mail: rb.arnoldstein@ rbgk.raiffeisen.at

5


Rechtliche Partnerschaft Rechtsanwaltsduo MMag. Dr. Michael Michor und Mag. Walter Dorn und die optimale Vorsorge im Rechtsbereich.

S

eit 1993 betreiben Michael Michor und Walter Dorn gemeinsam die Rechtsanwaltskanzlei in Villach, die 1983 von Michor gegründet wurde. Rasch und effizient. Die Zufriedenheit der Kunden steht im Vordergrund ihrer Tätigkeit. „Unser Bestreben ist es, die Bedürfnisse unserer Kunden raschest und effizient zu bearbeiten und vor allem schon im Vorfeld zu agieren, um nicht nur mehr reagieren zu können“, sagt Walter Dorn. Betreut werden von den beiden Rechtskennern Klein- und Mittelunternehmen, aber auch Private. Von der Gründung an. „Wir betreuen Unternehmen in allen Fassetten. Von der Gründung, über das Arbeitsrecht bis hin zur Vertretung vor den Behörden und Gerichten“, erklärt Michael Michor. Spezialisiert hat sich das Duo mit seinen fünf Mitarbeiterinnen auf das Banken-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, aber auch auf

6

Sanierungen, Konkurse und das Zivilrecht im Allgemeinen. Richtig vorgesorgt. „Vorsorge ist nicht nur ein Bankthema. Auch rechtlich ist die optimale Vorsorge zum Beispiel beim Testament oder bei Betriebsübergaben ein wichtiges Thema“, so Dorn, der seinen Kunden bei

„Absolute Seriosität, Vertrauen und Ehrlichkeit schätze ich an der RB Arnoldstein.“

Mag. Walter Dorn

Vertragsabwicklungen aller Art zur Seite steht. Laufende Fortbildung. „Wir geben Studenten die Möglichkeit, bei uns in die Berufswelt

MMag. Dr. Michael Michor und Mag. Walter Dorn (von links)

zu schnuppern. So lernt die Jugend die praktischen Abläufe kennen. Wichtig ist auch, dass wir und unsere Mitarbeiter ständig durch Fortbildung die effiziente Beratung garantieren“, so Michor. Regionalität zählt. Ihre Wurzeln haben die beiden Anwälte in der Arnoldsteiner Region. Michael Michor kommt aus ThörlMaglern und Walter Dorn aus Hohenthurn. Diese Verbundenheit zur Heimat ist ihnen auch bei den Bankgeschäften wichtig. „Absolute Seriosität, Vertrauen und Ehrlichkeit dem Kunden gegenüber ist mir bei einer Bank wichtig“, so Dorn, der selbst seine Erfahrung als Aufsichtsrats-Vorsitzender in der RB Arnoldstein mit einbringt. „Die Beständigkeit von Raiffeisen, die Ortsverbundenheit und Regionalität ist für mich wichtig.“

Kontakt Rechtsanwaltskanzlei MMag. Dr. Michael Michor Mag. Walter Dorn Bahnhofstraße 16 9500 Villach Telefon: 04242/26748 E-Mail: md@advocates.co.at www.advocates.co.at


Raiffeisenbank Arnoldstein Foto: iStockphoto.com

Jugendkonto

Richtiger Riecher Bestens abgesichert in den Herbst. Jetzt informieren und beruhigt in die Zukunft gehen.

D

ie Zeit vergeht schneller als man denkt. Also sorgen Sie rechtzeitig vor! Diese Aufforderung stellt die Raiffeisenbank Arnoldstein im großen Herbstschwerpunkt an ihre Kunden. Privat vorsorgen. Auch wenn das Pensionsalter ständig angehoben wird – eines ist sicher: Die Pension kommt bestimmt. Wer nicht privat vorsorgt, hat es schwer, seinen gewohnten Standard zu halten – denn eines ist sicher: Auf den Staat kann man sich nicht mehr verlassen. Ganz schön individuell. Die Raiffeisenbank Arnoldstein bietet eine Vielzahl an Vorsorgemöglichkeiten. Ganz individuell auf Sie zugeschnitten, entwickelt Ihr Berater im persönlichen Gespräch die optimale Vorsorge für

Sie. So wird Ihnen nicht alles, sondern genau das angeboten, was für jeden Einzelnen das Richtige ist. Qual der Wahl. Zum Beispiel ein Vorsorgefonds von Raiffeisen Capital Management. Oder „Meine garantierte Pension“. Sie kombiniert die Vorteile einer Lebensversicherung mit jenen einer renditeorientierten Sparform. Klassisch und immer noch in: Raiffeisen Wohn Bausparen. Jetzt informieren. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Ihrem Kundenbetreuer in der Raiffeisenbank Arnoldstein unter der Telefonnummer 04255/3343. Sorgen Sie heute vor: Denn die Zeit vergeht schneller als man denkt.

Das eigene Konto: Ein Stück Freiheit für viele Jugendliche. Die Raiffeisenbank Arnoldstein bietet den Teens die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Umgang mit Geld zu sammeln und Verantwortung zu übernehmen. Das Gratis-Jugendkonto bringt mehr. Vorteile des Jugendkontos: • Gratis-Kontoführung • Gratis-Jugendclubkarte mit Bankomatfunktion • Gratis-Internetbanking • Ermäßigungen bei 120 Vertragspartnern • Ermäßigte Eintrittskarten für verschiedene Konzerte, Events und das Kino! • Kein Überziehen des Kontos Jeder Jugendliche, der bei der Raiffeisenbank Arnoldstein ein Konto eröffnet, sackt zusätzlich auch noch einen Gratis-Cineplexx-Gutschein ein. Komm vorbei und sei im Club dabei! Dein Jugendclubbetreuer Mario Jammer freut sich schon auf deinen Besuch! Anmeldung und Fragen: Mario Jammer Telefon: 04255/3343-21 E-Mail: mario.jammer@ rbgk.raiffeisen.at

7


Raiffeisenbank Arnoldstein

Ausgezeichnete Musiker Großes Schlusskonzert der Musikschule Arnoldstein.

M

ner und Thomas Tiefnig eine Kulturförderung von 200 Euro.

Ausgezeichnete Musiker. Die Raiffeisenbank Arnoldstein fördert und unterstützt schon seit Jahren die Musikschule unserer Gemeinde. So überreichte unsere Mitarbeiterin Elisabeth Stichaller an die talentierten jungen Musiker Lisa Eb-

Danke... Die Vorstände VDir. Claus Altenhuber und VDir. Hannes Michor bedanken sich beim ausgeschiedenen Musikschulleiter Wolfgang Madritsch für die tolle Zusammenarbeit. Darauf baut der neue Leiter, Martin Jessernig, auf. Er bedankt sich nach dem Premieren-Konzert bei allen Beteiligten für die Unterstützung.

usik fühlen – Musik erleben – Musik genießen. Das bot am 26. Juli 2008 die Musikschule Arnoldstein bei ihrem traditionellen Schlusskonzert. Die zahlreichen Zuhörer waren von der Leistung der jungen Musikanten begeistert.

Besser heizen Wer beim Heizöl zu lange wartet, steigt schlechter aus.

D

as beliebteste Heizmittel der Österreicher ist nach wie vor das Heizöl. 900.000 Haushalte heizen mit Öl. – Und das, obwohl es schon lange nicht mehr so billig ist. Pellets sind da eine attraktive Alternative. Wer noch nicht umgestiegen ist, hofft auf fallende Heizölpreise. Heizölpreis steigt stetig. Also gleich voll einlagern oder lieber auf das Frühjahr warten? Prok. Gottfried Kapp, Energiespartenleiter von Unser Lagerhaus WHG: „Prognosen zur Preisentwicklung kann man keine abgeben. Allerdings ging der Heizölpreis in den letzten Jahren relativ konstant nach oben. Derzeit liegt er unter 90 Cent, ich glaube nicht, dass es im Frühjahr viel billiger wird.“ Zu lange warten zahlt sich demnach nicht aus. Umweltverträgliche Holzheizung. Eine Alternative: Pellets. Sie sind zwar bei der Investition teurer, bei den Betriebskosten allerdings weitaus günstiger als Heizöl. Und die Umwelt freut sich auch. Pellets bestehen aus Sägemehl und tragen nicht zum Treibhauseffekt bei.

Heizöl

Pellets

Quelle: IWO, Genol, ProPellets, Infografik. wuapaa.com - die redaktion

Impressum: Offenlegung nach § 25 Mediengesetz: Herausgeber und Medieninhaber: Raiffeisenbank Arnoldstein, Gemeindeplatz 2, 9601 Arnoldstein. Blattlinie: Informationsmedium für Kunden der RB Arnoldstein. Erscheinungsort: Arnoldstein, Thörl-Maglern, Riegersdorf. Für den Inhalt verantwortlich: Raiffeisenbank Arnoldstein. Fotos: Wenn nicht anders angegeben RB Arnoldstein. Redaktion und Layout: wuapaa.com – die redaktion, Priesterhausgasse 8, 9020 Klagenfurt. Druck: Dareb Print- und Medientechnik, Suppanstraße 69, 9020 Klagenfurt. Druckauflage: 3.000 Stück. Herstellungsort: Klagenfurt. Vertrieb: Zugestellt durch Post.at. Irrtümer, Druck- und Satzfehler vorbehalten.

8


Arnoldstein aktuell, Ausgabe 5