Page 1

A N FA H RT

Rü dig e rs

ain

f ra

t ra

ße

T en

he

nk

ße

M

gs

t ra

Lu

i dw

ate

r O

eg

gs

t ra

ße

Workshops

KRISTO ŠAGOR

LOTHAR KITTSTEIN

Workshop I: „Verschriftlichung von Gesehenem“

Vortrag: „Autor und Theater – Ein notwendig entfremdetes Verhältnis“

Kristo Šagor ist Autor, Regisseur und Dozent. Er studierte an der FU Berlin und am Trinity College Dublin Neuere Deutsche Literatur, Theaterwissenschaft und Linguistik. Für seine Inszenierung Törleß am Jungen Schauspielhaus Hamburg erhielt er 2008 den deutschen Theaterpreis „Der Faust“. Er schreibt und inszeniert für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Foyer

Th

DAGMAR BORRMANN

ea ter str aß Ka

pu

zin

er

Hu

str

eb

e

er

ga

ss e

e

Workshop II: „Produktion eines Theatertextes“

Reside nzp

latz

Dagmar Borrmann studierte Theaterwissenschaft in Leipzig. Sie war Chefdramaturgin am Thalia-Theater Halle, am Schauspiel Leipzig sowie am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Es folgte eine Gastprofessur am Deutschen Literaturinstitut Leipzig sowie Dozententätigkeit an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, wo sie nun als Ausbildungsdirektorin für Schauspiel tätig ist.

Fremdheit bestimmt das Verhältnis zwischen Autor und Theater. Ohne Autoren geht es nicht, und doch gehört der Autor nicht dazu. Er steht außerhalb des Betriebs, in dem seine Texte zum Leben erwachen sollen und ohne den sie nur Papier sind. Die Bühne saugt Texte ein und bringt sie, indem sie erblühen, als Texte doch zum Verschwinden. Lothar Kittstein studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie in Hannover und Bonn. Nach dem Staatsexamen promovierte er in Neuerer Geschichte und arbeitete als Headhunter in einer Unternehmensberatung bevor er als Dramaturg ans Schauspiel Köln ging. Seit 2004 schreibt Kittstein für das Theater. Auftragsarbeiten entstanden u.a. für das Schauspiel Köln, das Schauspiel Frankfurt, für das Theater Bonn und für das Residenztheater München.

PLATTFORM X

WRITERS CLUB MAINFRANKENTHEATER.DE


WRITERS CLUB 2017

F R E I TAG, 1 6 . J U N I

S A M S TAG , 1 7. J U N I

SO N N TAG, 1 8 . J U N I

Ein Laboratorium zu zeitgenössischer Dramatik

Begrüßung und Auftakt 14:00 Uhr | Foyer Katharina Nay, Antonia Tretter (Dramaturginnen), Markus Trabusch (Intentdant)

Workshop I+II 10:30-14:00 Uhr

„Autor und Theater – Ein notwendig entfremdetes Verhältnis“ Vortrag Dr. Lothar Kittstein | 11:00 Uhr | Foyer

Wie entsteht ein Theatertext? Was bedeutet Autorschaft heute? Welche Rahmenbedingungen kann Theater als Institution für das Entstehen neuer Stücke schaffen? Die plattformX des Mainfranken Theaters lädt das Publikum, Autoren, Verleger und Studierende ein, sich über die Beziehung von Autoren und Theater auszutauschen und darüber zu diskutieren, wie eine mögliche Förderung von zeitgenössischer Dramatik heute aussehen kann. Der Writers Club 2017 ist Laboratorium und Austauschplattform zugleich. In Workshops, Vorträgen und Diskussions-Panels haben Akteure der lokalen und überregionalen Theaterliteraturszene und das Würzburger Publikum die Gelegenheit über Impulse zur Entstehung von Theatertexten nachzudenken und zu diskutieren. Die Workshopteilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Pause 14:00-15:30 Uhr Workshop I+II 15:00-18:00 Uhr Workshop I+II 15:30-19:00 Pause 18:00-19:00 Uhr

„Zur Beziehung von Theater und Autoren“ Diskussions-Panel | 13:00 Uhr | Foyer Mit Gerasimos Bekas (Freier Autor), Dr. Lothar Kittstein (Autor und Dramaturg), Ulrike Schäfer (Autorenkreis Würzburg), Thomas Wegler (Lektor Drei Masken Verlag)

Szenische Lesung 20:00 Uhr | Kammer | 7 und 5 Euro Workshop I+II 19:00-20:00 Uhr Get-together Im Anschluss

Theatertexte von Gerasimos Bekas, Dagmar Borrmann und Kristo Šagor | Mit Hannes Berg, Bastian Beyer, Hannah Walther | Leitung: Katharina Nay, Antonia Tretter

Tickets für die Szenische Lesung: mainfrankentheater.de/webshop oder an der Theaterkasse unter 0931 3908-124, karten@mainfrankentheater.de Impressum Mainfranken Theater Würzburg | Theaterstraße 21 | 97070 Würzburg T +49 931 3908-0 | info@mainfrankentheater.de | mainfrankentheater.de Intendant: Markus Trabusch | Kaufm. Geschäftsführer: Dirk Terwey Redaktion: Katharina Nay, Antonia Tretter Corporate Design: Marc Bausback | Grafik: Lee Hinkelmann Programmheft Spielzeit 16/17

Programmfolder Writers Club 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you