Issuu on Google+

Willkommen in Weesow! mediteranes Flair mit Burg-Charakter


Rauprecht Immobilien Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Alle Angebote sind freibleibend. Ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. 2. Sämtliche Objektdaten erhalten wir von unseren Auftraggebern. Eine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernehmen. Alle Maß- und Flächenangaben sind ca. - Werte. 3. Der Auftraggeber/Kaufinteressent verpflichtet sich, alle Angebotsdaten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne unsere schriftliche Zustimmung an Dritte weiterzugeben. Sollte infolge unbefugter Weitergabe ein Kaufvertrag zustande kommen, ist der Auftraggeber/Kaufinteressent verpflichtet, uns die entgangene Vermittlungsgebühr in voller Höhe zu erstatten. 4. Ist dem Kaufinteressenten ein durch uns nachgewiesenes Objekt bereits bekannt, ist er verpflichtet, uns über seine Vorkenntnis umgehend zu informieren. 5. Wird dem Auftraggeber/Kaufinteressenten ein von uns angebotenes Objekt später von Dritten angeboten, bleiben unser Nachweis ursächlich und unser Provisionsanspruch bestehen. Um eine doppelte Provisionszahlung zu vermeiden, empfehlen wir, den nachfolgenden Anbieter über die Vorkenntnis umgehend zu informieren und auf weitere Maklerdienste dieses Anbieters zu verzichten. 6. Kommt infolge unseres Nachweises oder unserer Vermittlung ein Kaufvertrag zustande, so ist der Käufer verpflichtet eine Vermittlungsprovision von 3,57 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer an uns zu zahlen. Die Vermittlungsprovision ist mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdient und fällig. 7. Unser Provisionsanspruch bleibt auch dann bestehen, wenn ein Vertrag zu Bedingungen zustande kommt, die von unserem ursprünglichen Angebot abweichen. Kommt infolge unseres Nachweises ein wirtschaftlich gleichartiger oder ähnlicher Vertrag zustande, so bleibt unser Provisionsanspruch ebenfalls bestehen. Der Käufer ist verpflichtet, uns über den Abschluss des Vertrages zu informieren und die Vertragsbedingungen mitzuteilen.


aktueller Kaufpreis

135.000 €

zzgl. 3,57% Provision

angeboten von Rauprecht Immobilien Dorfstraße 42, 16321 Bernau OT Schönow Telefon 03338 / 768439 Mobil 0177/ 8970 667 E-Mail info@rauprecht-immobilien.de Internet www.rauprecht-immobilien.de


Beschreibung der Immobilie Dieses von der Straße äußerst unscheinbare Haus überrascht den Besucher beim Eintritt durch den Garten. Auf dieser Seite wurde das Haus bereits neu verputzt und mit einem hübschen mediteranen Anstrich versehen. Das Dach wurde mit glasierten Tondachziegeln gedeckt. Die Kunststofffenster in Holzoptik haben eine Isolierverglasung und im Erdgeschoß befinden sich Rolläden davor. Wenn man dieses große Haus betritt hat man den Eindruck ein Schloß oder eine Burg zu betreten, so außergewöhnlich schön und großzügig wirkt es. Der massive Fachwerkstil zieht sich durch das ganze Haus und läßt es dadurch besonders urig und wunderschön erscheinen. Über den Flur betritt man das ca. 35 qm große Eßzimmer mit dem beleuchteten und begehbaren Kleiderschrank. Daneben liegt das ca. 50qm große mit Parkett belgete Wohn-/Kaminzimmer mit Übergang zur ca. 25qm großen Küche. Von der Küche gelangt man auf die Terrasse im südländischen Stil mit Blick in den Garten. Die Küche ist komplett ausgestattet mit Gasherd, Geschirrspüler, Microwelle und dem Kühlschrank mit Gefrierfach.


Ein nettes Gäste-WC befindet sich ebenfalls auf dieser Etage des Hauses. In das Obergeschoß des Hauses gelangt man über eine relativ steile Treppe. Hier befinden sich ein schönes Badezimmer und drei Schlafräume. Das größte Zimmer mit ca. 60 qm muß noch fertiggestellt werden. Einen ca. 75 qm noch nicht ausgebauten Dachboden erreicht man über eine weitere Treppe. Die noch sehr unattraktive Fassade des Hauses müßte von der Straßenseite und den Seiten erneuert und die Dachrinnen sollten ersetzt werden. Das Haus wurde im Jahr 2000 komplett (bis auf bereits Genanntes) umgebaut, einschließlich der hochmodernen Gasbrennwerttherme. Auf dem Grundstück befinden sich 2 Carports und ein Baumhaus für die Kinder. Das Haus ist komplett unterkellert. Dieses Haus mit mediteranem Flair steht in Weesow einem Ortsteil von Werneuchen. Der Ort wurde und wird durch die Landwirtschaft geprägt. Besonders interessant ist Weesow für Pferdeliebhaber. Das Naturschutzgebiet „Weesower Luch“ erstreckt sich am westlichen Dorfrand. Mit der Buslinie 908 und der Regionalbahn (ab Werneuchen) erreicht man von Weesow in ca. 45 min z.B. Berlin-Lichtenberg.Bis zum Autobahnanschluß Berlin Blumberg sind es ca. 12,7 km und bis nach Berlin-Mitte 31 km.


Außenwand der Küche

Übergang zur Küche

Kamin im Wohnzimmer


Wohnzimmer mit Kamin

Küche mit Einbauelektrogeräten

Tür zur Diele

Terrassentür der Küche


Skizze des Erdgeschosses

Skizze des Obergeschosses


Skizze des Dachbodens

Skizze der Satteld채cher


sdf