Page 1

Ausgabe

traumhäuser häuser w w w.ra tgeb erbauen24 .de

EDI T ION

BAUEN | SANIEREN | RENOVIEREN | WOHNEN

rat

eb

g

traumhäuser

€ 4,50

1/16

en

1/16

erbau

Das Haus der Zukunft Architektur & Technik als Einheit . . . . . . . 36

Ausstattung & Einrichtung Aktuelle Trends . . 54

Traumbäder So wird Ihr Bad zum Luxusbad . . . . . . . 58

Exklusive Hausideen Traumhafte Häuser & außergewöhnliche Konzepte

Feuerstelle 3.0 Moderne Küchenausstattung . . . . . 66 22. Jahrgang DE: € 4,50; AT: € 5,10; Benelux: € 5,40; CH: SFr 7,20

. . . 10


EDITORIAL

Die Gedanken sind frei ... stellen wir Ihnen Häuser vor, die in diesen und anderen Punkten keine Wünsche offen lassen: Vom modernen Landhaus über die Stadtvilla bis hin zum Haus im klassischen Bauhausstil ist alles dabei (ab Seite 16). Aber das ist noch nicht alles, denn natürlich zählen auch die inneren Werte eines Hauses. Lassen Sie sich auf über

Dr. Wieland Mänken

20 Seiten inspirieren: Es erwarten Sie die neuesten Wohntrends (ab Seite

... vor allem, während vor unserem

54),

inneren Auge bereits unser ganz per-

Tipps zur Gartengestaltung (ab Seite

sönliches Traumhaus entsteht. Aber

72) und ein wirklich abgehobenes Ge-

wann ist ein Haus eigentlich ein

bäude: das „747 Wing House“ – ein

Traumhaus? So verschieden wir sind,

perfektes Beispiel für die Verwirkli-

so unterschiedlich sind auch die in-

chung

dividuellen Definitionen des Begriffs.

Traums (ab Seite 10).

praktische

eines

Ausstattungsideen,

ganz

persönlichen

Einfamilienhäuser müssen beispielsweise meist nicht über hunderte von

Viel Erfolg beim Träumen und Bauen

Quadratmetern Wohnfläche, einen

und viel Vergnügen bei der Lektüre

Pool oder etwa einen Tennisplatz im

wünscht Ihnen

eigenen Garten verfügen, um zu dieser Kategorie zu gehören. Meist sind es Faktoren wie Komfort, Design oder Wohngesundheit, die uns das Traumhaus-Gefühl geben. In dieser Ausgabe

Dr. Wieland Mänken

Maenken Kommunikation GmbH Tel.: 02203/3584-131

Besuchen Sie

ratgeber bauen Team

Fax: 02203/3584-185

uns auch auf

Von-der-Wettern-Str. 25

ratgeberbauen@maenken.com

facebook.com/

51149 Köln

www.ratgeberbauen24.de

ratgeberbauen


IBNAHUAE LNT X X X X X X X X X X X

23 Klare Linien In diesem Haus trifft klassischer Bauhausstil auf modernste Technik.

10 SCHWERPUNKT

Neubau 10 Ein Haus mit Flügeln 16 Als Blickfang geplant 19 Stadtvilla in England 20 Luxus-Ferienhaus am Meer 23 Zeitlose Eleganz

Weitere Themen

24 Moderner Fachwerkbau mit viel Glas

3

Editorial

80 Hersteller

4

Inhalt

82 Vorschau

6

News

26 So baut man ein energieautarkes Traumhaus 28 Auf dem Holzweg 30 Moderne Holzhäuser

10

Das „Wing House“ Es gibt Gebäude, die sind so faszinierend ... man weiß gar nicht, wo man mit dem Schwärmen beginnen soll.

32 Haus mit nordischem Flair 33 Atmungsaktiv gebaut 34 Vier Blockhäuser in modernem Look 36 Smart wohnen – die Zukunft ist schon da 39 So finden Sie die richtige Smart Home-Lösung

4

traumhäuser 01/16

Fotos: Baufritz, Luxhaus, Velux, Team 7, Gärtner von Eden (2), Carson Leh/David Hertz/Architects FAIA, Rathscheck, Duravit Titelfotos: Luxhaus, Albrecht Jung/fabi architekten bda/Herbert Stolz, Fredericia, Hansgrohe/Axor, AMK

Einzigartige Hausideen Wir zeigen Ihnen eine große Bandbreite außergewöhnlicher Hauskonzepte – vom individuell geplanten Architektenhaus über kreative Fertighaus-Konzepte, bis hin zu modernen Stadtvillen.


I N H A LT

40

76

66

Neu belebter Klassiker Ein Haus aus den 1970er Jahren präsentiert sich heute moderner denn je.

Moderne Küchenausstattung Neben der Funktionalität der Küche spielt der Komfort eine große Rolle.

Gartenplanung mit Weitblick Dieses malerische Grundstück lädt zum Träumen ein.

Bauen

Wohnen

Garten

50 Learning to fly – Möbel aus Flugzeugteilen

72 Outdoorcooking: Grillen de luxe

46

54 Einrichtung: die aktuellen Wohntrends 58 Badideen – Wellness @home

76 Perfekt geplant: Gartenkino vom Feinsten

72

58 Trendmaterial Schiefer Schiefer ist nicht nur als Fassade ein Hingucker, sondern auch im Innenbereich.

40 Modernisierung: neu belebter Klassiker

Traumbäder Mit der richtigen Ausstattung werden Wellness-Träume wahr.

44 Im Glashaus dem Sommer voraus 46 Schiefer: außen wie innen edel

64 Bücher zum Träumen

48 Das Home Office vereint viele Vorteil

66 Feuerstelle 3.0 – die Küche als zentraler Familientreffpunkt

Die neuen Außenküchen Stilvoll und luxuriös grillen und kochen gelingt auch im eigenen Garten.

5


N e u B a u · H a u sideen

Flight cancelled

Tower Air N611FF ein letztes Mal in einem Stück, die Triebwerke fehlen allerdings schon.

S

chon das Grundstück ist ein Traum: Fast 14 Hektar groß, befindet es sich etwas abgelegen

in den Santa Monica Mountains, allerfeinster Postkarten-Panoramablick inklusive. 1993 fiel die ursprünglich dort erbaute Residenz einem Waldbrand zum Opfer, lediglich ein paar Grundmauern blieben übrig.

Freie Sicht dank Stufen Architekt David Hertz suchte natürlich nach einer Gebäudeform, die den Blick auf Berge, Täler und den

10

traumhäuser 01/16

Fotos: David Hertz (3), Carson Leh, Zeichnung: David Hertz Architects Inc FAIA, & S.E.A.

Es gibt Gebäude, die sind so faszinierend ... man weiß gar nicht, wo man mit dem Schwärmen beginnen soll. Nahe Malibu haben David Randall Hertz und sein Team ein solches Traumhaus geschaffen – mit hohem Recycling-Anteil und amtlich angemeldetem Dach.


HAuSIDEEN

Durch die selbsttragende Konstruktion benötigen die rund neun Tonnen schweren Tragflächen nur je zwei Stützen.

Obwohl in zwei Teile zersägt, waren die Tragflächen für den Transport auf der Bergstraße zu sperrig, ein Helikopter musste helfen. Pazifik nicht stört. Die Kun-

gebung – bei gleichzeitiger

din wiederum wünschte sich

Verwendung möglichst vieler

geschwungene

noch vorhandener Struktu-

Formen

und

eine Anpassung an die Um-

ren. Hertz entschied sich

Im Geländeplan wird die Verteilung der Haupt- und Nebengebäude – in Form von Flugzeugteilen – sichtbar.

11


NeuBau · BAuEN MIT GL AS

Mehr Meer geht nicht ob beim Essen, Duschen oder Kochen: In diesem Ferienhaus gibt jedes einzelne Fenster den Blick auf die ostsee frei. Mehr Meer gibt es nur noch auf dem Wasser.

sattsehen. Lange träumte er von seinem Ferienhaus am Wasser, 2012 war es endlich soweit: Etwa 75 Minuten von Hamburg entfernt, konnte der Unternehmer auf dem mehr als 150 Hektar großen Areal eines ehemaligen Marinestützpunktes zwei Bauplätze mit 1.000 Quadratmetern Gesamtfläche erstehen. Das Grundstück der Familie liegt dabei auf der nördlichen Außenmole – mit nach Norden und Süden unverbaubarem Blick auf die Ostsee.

Selbst planen und bauen lassen

M 20

Das Haus ist bis ins letzte Detail selbst geplant. Die Leidenschaft für Architektur und die berufliche Erfahrung in der

al spiegelglatt, mal schäumend wild, mal tiefschwarz

Planung und Gestaltung von Küchen, Bädern, Heizungen,

oder leuchtend blau: Die See ist wunderschön und

Lüftungen und Öfen sind auch ein Grund, dass in diesem

Holger Mommsen kann sich daran einfach nicht

Haus nichts dem Zufall überlassen wurde. Auch die Lage traumhäuser 01/16

Fotos: Baufritz (4)

Viel Glas, große Terrassen, Wellness und jede Menge Natur: Was will man mehr?


B a u en mit G las

Selbst der Blick aus der Wanne ist außergewöhnlich schön.

Vierbeiner Käthe führt hier alles andere als ein Hundeleben.

rakter: Die weiße Holzverschalung weicht den bodentiefen Fenstern. Hinten angekommen, scheint das Satteldach über der verglasten FasSorgt für behagliche Wärme, auch bei stürmischem Wetter: der Kaminofen Wodtke New Look F9.

sade zu schweben. Terrassen und Sonnendecks fassen das zweistöckige Domizil ein. „Hier wandert man im Verlauf des Tages von ei-

prägte das Gebäude wesentlich: „Wir

nem Platz zum anderen – wobei man weniger der Sonne als

wollten ein Haus, das in die Gegend

dem Windschatten folgt“, erklärt der 54-Jährige. Denn an

passt. Wichtig war uns ein maritimer

Wind mangelt es an diesem Ort grundsätzlich nie.

Charakter, gradlinig und ohne Schnörkel“, sagt Holger

Die Glasfassade, nur durch einen schmalen Steinwall vom

Mommsen.

Meer getrennt, ist stattliche acht Meter hoch und fast ge-

Mit den fertigen Plänen wandte sich der Hamburger Un-

nauso breit. „Wenn es im Winter stürmt und der Wind von

ternehmer dann an Baufritz, von Beginn an der Wunsch-

Nordosten kommt, klascht da schon recht ordentlich die

Baupartner der Familie: „Bereits 1999 wollte ich mit

Gischt gegen die Fenster.“ Doch gerade dann wird es erst so

Baufritz bauen. Die Holzhäuser in hoher Qualität in Verbin-

richtig gemütlich: Der große Wohnbereich – die Küche als

dung mit gesundem Wohnen haben mich sehr angespro-

Zentrum – wird zum Treffpunkt von Familie und Freunden.

chen.“ Doch damals lieferte der Hersteller aus Bayern noch

Während der Holzofen von Wodtke behagliche Wärme

nicht nach Norddeutschland – so wurde die lange Grund-

spendet, wird zusammen gekocht, gegessen, gefeiert und

stückssuche letztendlich zum Glücksfall.

geklönt – nicht selten enden die Abende bei ausgiebigen

Nach hinten offen

Spielen an der langen Tafel. „Obwohl wir so große Fensterfronten haben, spürt man von einem Sturm nichts. Das

Von der kleinen Zufahrtsstraße aus kommend, betreten

Haus ist wie ein Fels in der Brandung.“ Dafür sorgen nicht

Hausherren und Gäste das Grundstück von Süden, beim

nur die Dreifach-Verglasung, sondern auch die 37 Zenti-

Gang ums Haus verändert das Gebäude dann seinen Cha-

meter starken Wände. Das diffusionsoffene Wandsystem

21


Bauen · Modernisierung

Neu belebter Klassiker Ein etwas betagter Bungalow bei Düsseldorf weckte das Interesse von Familie Listmann. Kurzum kaufte sie das Haus und krempelte den kompletten Grundriss um. Viele Wände mussten weichen – mit Erfolg: Heute präsentiert sich das revitalisierte Haus aus den 1970er Jahren moderner denn je.

D

er Bungalow im Düsseldorfer

ves Einfamilienhaus genau den Geist

der Grund für die gewisse Zeitlosigkeit

Stadtteil Hubbelrath wurde 1970

dieser Architektur-Epoche wider. Die-

des Gebäudes. Ein markanter Grund-

erbaut und spiegelt als attrakti-

se fortschrittliche Architektur ist auch

riss, verbunden mit Details wie der gestaffelten Bauweise, einem Flachdach und den bodentiefen Fenstern, machen das Einfamilienhaus auch nach heutigen Maßstäben ungemein attraktiv. Zudem waren Betondecken, die Unterkellerung und das Mauerwerk in stand. Das erregte das Interesse der Familie Listmann, die sich auf der Suche nach einem geeigneten Objekt für ihr

Der wiederbelebte Klassiker, ein Bungalow aus den 1970er Jahren, erweckt den Anschein eines Neubaus.

40

traumhäuser 01/16

Fotos: Velux/Werner Hutmacher (2)

einem guten und wasserdichten Zu-


M o d eXrX nX iXsXiXeXrXuX nX gX

Auch am Abend wunderbar einladend: Die großzügigen Fensterflächen und die moderne Bauweise machen aus dem Bungalow einen zeitlosen Klassiker. Zuhause spontan in den angestaubten

Die Großzügigkeit der neuen Grund-

Innenraum und viel Tageslicht aus-

Klassiker verliebte.

risse sollte durch eine harmonische

zeichnet. Das neue Treppenhaus wird

Das Bauherrenpaar entschied sich für

Belichtung im Dach betont werden.

ebenfalls von einem Flachdach-Fens-

eine grundlegende Sanierung, um da-

So wurden die Badezimmer der Kinder

ter mit viel Licht versorgt. Es verbin-

mit ein generationengerechtes Zuhau-

und Eltern, das Treppenhaus sowie der

det die Wohnräume mit dem Atelier

se für vier Personen zu schaffen.

Schwimmbad-Anbau mit Flachdach-

der Bauherrin im ersten Obergeschoss

Der Innenausbau krempelte die vor-

Fenstern von Velux ergänzt, um eine

und mit dem Keller, der ebenfalls neu

handene Struktur gehörig um. Um

natürliche Belichtung und Belüftung

strukturiert wurde: Hier befinden sich

die raumhohen Fenster besser zur Gel-

im Gebäude zu schaffen.

neben einem Technikraum noch eine

tung zu bringen und so einen hellen,

Sauna, ein Bad, ein Hobby- und ein

offenen Wohn- und Arbeitsbereich

Lichtdurchflutet und großzügig

zu schaffen, wurde die bestehende,

Wird das Haus betreten, befindet sich

Eine Tür verbindet die Diele mit der

kleingliedrige Struktur aufgelöst. Pa-

vom Eingang links eine offene Diele

einladenden Wohnküche. Vorher in

rallel dazu wurde die gesamte Hei-

ohne Abgrenzung zum Essbereich, der

viele kleine Räume unterteilt, lädt der

zungsanlage modernisiert und auch

sich durch ein perfektes Zusammen-

neugestalte, große Raum nun zum

die Dämmung auf den neuesten Stand

spiel zwischen der schlichten, kubi-

Kochen und Verweilen ein. Die Split-

gebracht.

schen Architektur, frischen Farben im

Level-Architektur mit zwei Halbge-

Fitnessraum.

41


Wohnen · EinRiCHTUnG

LearnIng To FLY Obwohl inzwischen technisch wie logistisch hochmodern, bleibt die Faszination und Anziehungskraft der luftfahrt auf den Menschen bestehen. Und auch wenn man sich kein „747 Wing House“ (siehe Seite 10) leisten will, so kann man sich dank einiger einfallsreicher Hersteller so manches Stück luftfahrtgeschichte nach Hause holen – man glaubt ja nicht, was sich alles (wieder-)verwenden lässt ...

Frischer Wind für ihre Mäntel Sehr viele unterschiedliche Möbel und Accessoires findet man bei Private Wing aus der nähe von Aschaffenburg. Hier dienen vor allem schon länger außer Dienst gestellte Flugzeuge als Spender: F-4 Phantom Kampfjets, DC-3 „Rosinenbomber“, Boeing 727 Verkehrsflugzeuge und viele mehr geben ihre Teile, damit daraus außergewöhnliche Möbelstücke werden. Wie zum Beispiel die Propeller einer Fairchild C119 „Flying Boxcar“, Star des 2004er-Remakes des Filmklassikers „Der Flug des Phoenix“: Zwei Meter hoch und 50 Zentimeter breit eignen sie sich vorzüglich als Garderobe oder – auf Hochglanz poliert – sogar als Spiegel. www.privatewing.eu

Die beiden Macher von Aero-1946, ein Technik-Historiker und ein Zahntechniker, haben einen eher experimentellen Ansatz für ihre Alltagsgegenstände: nicht nur bevorzugen beide eher ältere bis sehr alte Flugzeuge (Me262, lockheed P-38 lightning) und Hubschrauber (Bell UH-1D), sie bauen ihre Möbel auch noch nach den Prinzipien des Flugzeugleichtbaus. Ein Ergebnis davon: der Aviation stool. Bei einem Gewicht von nur 1.000 bis 1.500 Gramm (je nach Materialspender) ertrug dieser Hocker 250 Kilogramm Belastung in einem einwöchigen Dauertest klaglos. Den Recycling-Hocker gibt es in verschiedenen looks (hochglanz, matt, Originallackierung). www.aero-1946.com 50

traumhäuser 01/16

Fotos: Hersteller

Extrem leicht, extrem stabil


EinRiCHTUnG

FasTen YoUr seaTBelTs! immer schön anschnallen! Auch ihre Hose – mit einem Skybelt. Der hält nicht nur die Jeans auf der Hüfte, sondern kann in der Sonderausführung auch als Flaschenöffner dienen. Den Skybelt gibt es als Komplettset mit Schnalle, weitere Gurte in vielen unterschiedlichen Farben können einzeln dazugekauft werden. Erhältlich sind sie unter anderem bei großen Online-Händlern, bei www. planewear.com und beim Hersteller: www.skybelts.com

Stabiles Design Boeing 767, Fokker 100 oder nord noratlas, Sie haben die Wahl: flugzeugmoebel.de baut aus den CockpitScheiben dieser drei Flugzeuge ihren Wohnzimmer- oder Schreibtisch. Dabei ist jeder einzelne dieser Tische ein Unikat und mit Sicherheit eine Quelle für viele Abende voller spannender luftfahrtgeschichten. Die Möbel sehen dabei nicht nur faszinierend und edel aus, sie sind auch sehr wahrscheinlich die weltweit einzigen Vogelschlag-resistenten Tische. www.flugzeugmoebel.de


W o h n e n · K ü che n ausstattu n g

Feuerstelle 3.0 Was Jahrtausende lang das Lagerfeuer war, ist heute die Küche: das Herzstück des häuslichen Lebens: Ob in der Frühe, beim Familienessen oder bei jeder Party – irgendwann tummeln sich alle an diesem Ort. Doch die Küche unterzieht sich einem ständigen Wandel. Weg vom Funktionsraum, hin zum offenen Lebensmittelpunkt.

U

m die Küche zum gemütlichen und trotzdem stillvollen Treffpunkt im Haus zu machen, ha-

ben sich die Hersteller einiges einfallen lassen: Neue Fronten, praktische Stauraum-Lösungen und neue Farbkonzep-

Essplätze Neben der Funktionalität der Küche spielt der Komfort eine große Rolle. AlNordischer Touch mit Charakter: Die Küche Artwood von Schmidt Küchen präsentiert sich stylisch und gemütlich zugleich.

66

traumhäuser 01/16

Fotos: Team 7 (2), Schmidt Küchen

te laden zum gemeinsamen Kochen ein.


K ü che n ausstattu n g

Natürlich & stylisch

le Familienmitglieder sollen es schließ-

perfekte Lösung sein. Bequem

lich bequem haben. Da liegt es nahe,

sind Bänke aber meist nicht.

dass nicht nur der Esstisch ausreichend

Entscheiden Sie sich für einen

Platz für alle bietet (extralange Tische

Bartresen an Küchenblock oder

fördern die Geselligkeit), sondern auch

-insel, sollten Sie nicht vergessen

die Stühle bequem sind. Deshalb sollten

genug Beinfreiheit einzuplanen.

diese Möbel vor dem Kauf unbedingt

Die Liebe zum Holz und dessen Inszenierung sind die Grundlage für das Design der vao Küche von Team 7. Sie verbindet eine schlichte, elegante Formensprache mit dem unverfälschten Genuss puren Naturholzes. vao wurde bereits mehrfach mit internationalen Designpreisen, wie etwa dem iF product design award 2012, ausgezeichnet. www.team7.at

ausgiebig ausprobiert werden.

Große Farbvielfalt

sem Fall gilt wie so oft: „ Weniger ist

Hierbei kommt es sowohl auf eine kom-

Inzwischen bekommt man Küchen in

mehr.“ Häufig reichen schon Akzente

fortable Stützfunktion der Rückenlehne

jeder erdenklichen Farbe. Allerdings gilt

einer Farbe, um das gewünschte Ergebnis

als auch auf die Tiefe der Sitzfläche.

es hier zu berücksichtigen, dass die Far-

zu intergrieren. Schließlich soll Ihnen

Auch die Sitzhöhe ist ein entscheiden-

be nicht immer nur Geschmackssache

die Küche ja auch noch nach zehn Jah-

des Kriterium. Für Kinder und Party-

ist, sondern die Farbe auch die Raumat-

ren gefallen. Einzelne Küchenelemente

Gäste kann hingegen eine Bank die

mosphäre erheblich beeinflusst. In die-

können beispielsweise die Farbe von

67


Garten · Küche

Kochen & Grillen Muss man es noch sagen? Gärten sind in, mega-in sogar. Und das Schöne ist: Diese Wertschätzung ist beständig, denn wer es ernst meint mit dem Drang nach draußen, der investiert in seinen Garten. Jetzt gibt es auch die passende Wohnküche zum Freiluft-Wohn-Trend.

Egal, ob bei gutem oder bei schlechtem Wetter, eine Outdoor-Küche macht Spaß! Übertechnisierung und der Globalisierung des Lebens in den Industrieländern. Diese provoziert eine Gegenbewegung, ständliche und im wahrsten Sinne des Wortes begreifbare Dinge. Draußen kochen erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Drang nach draußen

W

„Den Spruch vom Garten als grünem

er von einem Trend spricht, dürf-

des Lebens spielt sich unter freiem Him-

Wohnzimmer kennen wir ja schon län-

te maßlos untertreiben. Denn

mel ab. Dieses Bekenntnis zum Draußen-

ger“, konstatiert Gartengestalter Micha-

schon seit Jahren und immer

sein ist längst zu einem echten gesell-

el Daldrup aus Havixbeck im Münster-

vehementer zieht es die Menschen nach

schaftlichen Phänomen, einem essenti-

land. „Aber in Folge dessen verlagern sich

draußen – in öffentliche Parks, in Wälder,

ellen Bestandteil der Kultur des 21. Jahr-

von Jahr zu Jahr mehr Lebensbe-

auf Berge, an den Strand und in den ei-

hunderts geworden und resultiert – so

reiche nach draußen“,

genen Garten. Ein immer größerer Teil

diagnostizieren Soziologen – aus der

hat er beobachtet.

72

traumhäuser 01/16

Fotos: Gärtner von Eden (4); Grafiken: Shutterstock

eine Besinnung auf echte, einfache, ver-


KüchE

De luxe ihren Spiegel auch im Garten. „Die Menschen wollen wirklich so viel Zeit wie möglich draußen verbringen und regelrecht dort leben“, so der Experte. Neben Sitzen, Liegen, Spielen und Essen heißen die Gartenaktivitäten des 21. Jahrhunderts auch Loungen, Sport, Wellness, Arbeiten – und Kochen. Doch gerade bei letzterem hat Daldrup gravierende Lücken im Angebot der entspreDas perfekte Grillvergnügen bietet die großzügige Feuerstelle.

chenden Gartenausstattung festgestellt. Deshalb ist er gemeinsam

Daldrup ist Mitglied der Gärtner von

mit dem befreundeten Ofensetzer Oli-

Eden und hat sich ganz auf die indivi-

ver Neugebauer selbst aktiv geworden

duelle Gestaltung privater Gärten spezi-

und hat in rund zweijähriger Entwick-

alisiert. Dabei erfährt er viel über die

lungsarbeit ein Küchensystem für den

Wünsche und Vorlieben privater Gar-

Garten entwickelt, das Funktio-

tenbesitzer.

nalität und Ästhetik kombiniert,

Mittlerweile finden nahezu sämtliche

aber nicht einfach die Küche

Aktivitäten, die sich im Haus abspielen,

vom Haus in den Garten ver-

An alles ist gedacht: sogar an ausreichend Platz für Holzscheite.


VOR SCHAU

Das lesen Sie in der nächsten ratgeber bauen: Ökologisches Bauen Aufgrund der steten Belastungen reagieren die Menschen immer sensibler auf Einflüsse von Außen. Umso interessanter werden daher die sogenannten Ökohäuser: Wir klären auf über Produkte, Prüfsiegel und natürlich Hauskonzepte.

Es soll Regen geben Städte und Kommunen langen bei den Gebühren für Frischund Abwasser immer kräftiger

Ruhe!

zu. Mit einem System zur Re-

Ein Störfaktor von außen ist Lärm,

genwassernutzung können Sie

gerade bei bereits älterer Bau-

diese Kosten deutlich mindern.

substanz. Dabei lässt er sich mit wenig Aufwand auch nachträglich noch stark eindämmen.

Dach- & Fassadenbegrünung

Natur an Wand und Boden Der Wunsch nach natürlichen und

Vernetztes Haus Die neuesten Smart Home-Trends

gesunden Materialien macht auch

Zentralstaubsauger

vor Wand und Boden nicht halt.

Praktisch, hygienisch und sehr gefragt

Wir zeigen Ihnen, wie sich Design, einfache Verarbeitung und gesunde Bestandteile vereinen lassen.

Wohnen mit Holz

ve rs ä u m

e

Die nächste Ausgabe ratgeber bauen erscheint am

n!

Pflanzen Sie sich doch ein Dach

N

t ich

2 6 . Au g u s t

Holz kommt einfach nie aus der Mode * Änderungen vorbehalten

82

traumhäuser 01/16

Fotos: Baufritz, Osmo, Mall, Rigips

Weitere Themen*

ratgeber bauen EDITION traumhäuser 2016  

Diese Ausgabe der ratgeber bauen EDITION traumhäuser ist wirklich abgehoben: Nicht nur dank des fantastischen "747 Wing Houses" in den Hügel...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you