Page 1

Ihre Ideen und Erfahrungen sind gefragt für das Straßen- und Wegekonzept Rankweil. Öffentlicher Workshop am Do. 21.3.2019 um 19.00 Uhr im Vereinshaus Rankweil.

GemeindeBlatt

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 11, Freitag, 15. März 2019 Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil www.rankweil.at, Euro 0,58

Fraxern Klaus Laterns Meiningen Rankweil Röthis Sulz Übersaxen Viktorsberg Weiler Zwischenwasser


Leben in Rankweil Wochentipp

Wochenübersicht 15.03. Freitag

21.03. Donnerstag

Freitags-Treffen des Philatelie-Club

Workshop zum Strassenund Wegekonzept

Wenn die Sünde zur Tugend wird 18.00 Uhr, Gasthof Sonne VA: Philatelie-Club Montfort

19.00 Uhr, Vereinshaus Anm. auf www.rankweil.at/swk VA: Marktgemeinde Rankweil

Gunkl & Walter „Herz & Hirn ll - Fortsetzung der fortlaufenden Neuauflage“ 20.00 Uhr, Altes Kino VA: Altes Kino Rankweil

Film 19.03. Dienstag Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes 20.00 Uhr, Altes Kino

Spielen oder Kämpfen? Vortrag 20.00 Uhr, Kinder- und Familientreff Anm. 05522 45400 VA: Kinder- und Familientreff Bifang

17.03. Sonntag

Festgottesdienst zum Patrozinium St. Josef 10.00 Uhr, St. Josef-Kirche VA: Pfarre Rankweil

Jahreshauptversammlung Kneipp Aktiv Club 15.00 Uhr, Vinomnasaal, Kleiner Saal VA: Kneipp Aktiv Club Rankweil

Mojo Monkeys (USA) Support: Beth Wimmer (USA) 20.00 Uhr, Altes Kino VA: Altes Kino Rankweil 22.03. Freitag

Generalversammlung KPV 19.00 Uhr, Vinomnasaal VA: Krankenpflegeverein Rankweil-Übersaxen

Glauben, immer noch? Fastenpredigten in der Basilika 17.00 Uhr, Basilika VA: Pfarre Rankweil 18.03. Montag

Klassenabend Gesang 18.30 Uhr, Vereinshaus, Kleiner Saal VA: Musikschule RankweilVorderland

Rankler Wochenmarkt Mittwoch, 8.00 - 12.00 Uhr

Köstlichkeiten aus der Region am Marktplatz Rankweil

19.03. Dienstag

Rankweil blüht Infoabend 19.00 Uhr, Vinomnasaal, Kleiner Saal VA: Marktgemeinde Rankweil, OGV

Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes Film 20.00 Uhr, Altes Kino VA: Altes Kino Rankweil

Das Gemeindeblatt online auf www.rankweil.at VA = Veranstalter

In Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes begleitet Wim Wenders das Publikum auf einer persönlichen Reise mit Papst Franziskus. Im Zentrum dieses Portraits stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und – im wahrsten Sinne – der Welt entsteht. Papst Franziskus teilt seine Vision einer Kirche, die von tiefer Sorge um die Armen geprägt ist, spricht über Umweltfragen, soziale Gerechtigkeit und sein Engagement für Frieden an den Kriegsschauplätzen dieser Welt und zwischen den Weltreligionen. Dokumentarfilm (D 2018) Dauer: 96 Minuten FSK: ohne Angaben Regie: Wim Wenders Eine Kooperation mit der Pfarre Rankweil Kartenvorverkauf: ländleTICKET, Musikladen und Expert Tschanett Rankweil VA: Altes Kino Rankweil


Liebe Leserin, lieber Leser,

Die Verkehrsteilnahme mit dem Auto, Bus, Rad oder als Fußgänger soll auch in Zukunft attraktiv, sicher und vor allem auch nachhaltig sein. Damit ein gutes Miteinander langfristig gesichert ist, möchten wir heute schon auf die Anforderungen von morgen reagieren. Vor allem ist uns auch der Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmer, wie u.a. die Fußgänger jeglichen Alters, ein besonderes Anliegen. Gemeinsam sind wir Rankweil und deshalb ist mir Ihre Meinung wichtig. Gestalten Sie mit, denn durch Ihre häufige Nutzung unseres Straßen- und Wegenetzes sind auch Sie die Expertin, der Experte. Im Rahmen eines Workshops, der am 21. März 2019 stattfindet, lade ich Sie deshalb ab 19 Uhr, ins Vereinshaus ein, Ihre Anliegen, Ideen und Probleme zum Thema Straßen und Wege aktiv einzubringen. Zuvor wäre es jedoch aus organisatorischen Gründen wichtig, dass Sie sich zeitnah für diesen Workshop unter www.rankweil.at/swk anmelden. Das Konzept wird in Kooperation mit dem Büro „Verkehrsingenieure Besch & Partner“ aus Feldkirch erstellt. Im Rahmen dieser Straßenkategorisierung und Netzbetrachtung werden auch die Landesstraßen mit einbezogen. Tragen auch Sie zur Erhaltung und Verbesserung unserer Wohnund Aufenthaltsqualität bei. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und bedanke mich im Vorfeld für Ihr Bemühen – für unser gemeinsames Rankweil! Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Information 1 Rankweil

unter dem Motto „Ihre Erfahrungen und Ideen sind gefragt“, möchten wir mit Ihnen gemeinsam einen neuen Leitfaden für ein Straßen- und Wegekonzept, für die weitere Ausgestaltung unserer Straßen und Wege erstellen. Es ist unumstritten, dass der Straßenraum bei stetig steigender Nutzung immer knapper wird und immer mehr Menschen drängen sich mit verschiedenen Verkehrsmitteln auf Straßen und Wegen.


Spruch der Woche

Notdienste Ärztlicher Notdienst

Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.

Außerhalb der Ordinationszeiten und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin erreichbar:

Information 2 Region

Wochenende: Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr. Samstag, 16. März 2019: Dr. Hartmann, Rankweil, Zehentstraße 17, Tel. 05522 41100 Sonntag, 17. März 2019: Dr. Frick, Rankweil, Schleife 7, Tel. 05522 43900

Mondkalender Nr. 11 – 15. März 2019 ß 12. Woche 2019 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Gertrud, Patrick, Gerda, Gertraud Cyrill, Eduard, Sibylle, Anselm Josef Nährvater; Gernot, Ida, Gero Wolfram, Claudia, Irmgard, Irma Alexandra, Elias, Raimund, Cassian Katharina, Herlinde, Elmar, Lea Turibio, Marbot, Rebecca, Otto

a a s s d$ d f

Mond geht unter sich vom 15. März bis 27. März 2019

Impressum Herausgeber, Eigentümer und Verleger: Marktgemeinde Rankweil Verwaltung Inserate: Bernd Oswald Telefon: 05522 405 1204, Fax: 05522 405 601 Titelbild: Land Vorarlberg Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH Für den Inhalt der eingesandten Berichte sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich. Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer Länge von max. 1600 Zeichen / 30 Zeilen und einem Bild abgedruckt werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich. Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor. Inseratenaufträge bitte schriftlich an gemeindeblatt@rankweil.at Wortanzeigen können Sie auch direkt im Gemeindeamt, Bürgerservice gegen Barzahlung abgeben. Redaktionsschluss ist jeweils am Dienstag um 12.00 Uhr, bei Feiertagen am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag ist der Redaktionsschluss am MONTAG um 12.00 Uhr. Geänderte Annahmetermine werden jeweils im Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Montag bis Freitag, erreichbar von 07.00 bis 22.00 Uhr: Montag, 18. März 2019: Dr. Hartmann, Rankweil, Zehentstraße 17, Tel. 05522 41100 Dienstag, 19. März 2019: Priv. Doz.in Dr. Mann, Rankweil, Tel. 05522 43133 Mittwoch, 20. März 2019: Dr. Oberzinner, Meiningen, Schweizerstraße 46, Tel. 05522 37333 Donnerstag, 21. März 2019: Dr. Frick, Rankweil, Schleife 7, Tel. 05522 43900 Freitag, 22. März 2019: Dr. Krismer, Muntlix, Hauptstraße 2, Top 1, Tel. 05522 42180 Kurzfristige Änderungen möglich. Außerhalb der Anwesenheitszeit wählen Sie bitte in dringenden Fällen die Notrufnummer 141.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination von 9.00 bis 11.00 Uhr. Samstag, 16. März 2019 und Sonntag, 17. März 2019 Dr. Reinhard Knoflach, Montfortstraße 9, Götzis

Apotheken Notruf Tel. 1455 Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie 24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.

Apotheken-Bereitschaftsdienst Wochenende: Samstag, 16. März, 8.00 bis 8.00 Uhr: Arbogast-Apotheke, Walgaustraße 26, Weiler zusätzlich 17.00 bis 19.00 Uhr: Sebastian-Apotheke, Kapfstraße 5, Gisingen Sonntag, 17. März, 8.00 bis 8.00 Uhr: Marien-Apotheke, Schleife 11, Rankweil zusätzlich 10.00 bis 12.00 und 17.00 bis 19.00 Uhr: Fidelis-Apotheke, Liechtensteiner Str. 94a, Feldkirch Elisabeth-Apotheke, Zielstraße 28, Götzis


Montag bis Freitag, 18. März 2019 bis 22. März 2019:

Wenn's weh tut – 1450

Montag: 24-Stunden-Dienst: A. Clessin’sche Stadt-Apotheke, Kreuzgasse 22, Feldkirch Apotheke „Zum heiligen Nikolaus“, Achstraße 22a, Altach 18.00 bis 19.30 Uhr: Vinomna-Apotheke, Stiegstraße 23, Rankweil

Ihre telefonische Gesundheitsberatung: Erhalten Sie schnelle und unkomplizierte medizinische Hilfe am Telefon. Es berät medizinisch geschultes Krankenpflegepersonal. Rund um die Uhr – 7 Tage die Woche.

Dienstag: 24-Stunden-Dienst: Vorderland-Apotheke, Müsinenstraße 50, Sulz 18.00 bis 19.30 Uhr: Herz-Jesu-Apotheke, Herrengasse 1, Feldkirch

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an seine/ihre Vertretung weiterleitet.

Mittwoch: 24-Stunden-Dienst: Vinomna-Apotheke, Stiegstraße 23, Rankweil 18.00 bis 19.30 Uhr: A. Clessin’sche Stadt-Apotheke, Kreuzgasse 22, Feldkirch Apotheke „Zum heiligen Nikolaus“, Achstraße 22a, Altach

Krankenpflege-Bereitschaftsdienste Rankweil und Übersaxen

Freitag: 24-Stunden-Dienst: Fidelis-Apotheke, Liechtensteiner Str. 94a, Feldkirch Kreuz-Apotheke, Hauptstraße 5, Götzis

Region Vorderland Sicherheitstipp Sicheres Vorarlberg Notfallkarten Für Kinder Kinder können sich auf spielerische Art besser Dinge einprägen. Deshalb gibt es bei Sicheres Vorarlberg eine spezielle Kindernotfallkarte, um sich die Nummern einzuprägen. Als Illustration wurden Playmobilfiguren verwendet, die die Notrufnummern von Feuerwehr, Polizei, Rettung und Vergiftungszentrale darstellen. Die Männchen erhöhen den Wiedererkennungswert und kommen mit ihrem fröhlichen Blick als Freunde in der Not daher. Die Notrufnummern sollten gut sichtbar beim Telefon angebracht werden. Die Notfallkarten können kostenlos bei Sicheres Vorarlberg, Tel. 05572 / 54 343-0 oder info@sicheresvorarlberg.at, bestellt werden. Foto: www.sicheresvorarlberg.at

Der Krankenpflegeverein Rankweil ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 15:30 Uhr, am Wochenende und am Feiertag von 8:00 bis 11:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 05522 48450 oder kpv.rankweil@aon.at

Mobiler Hilfsdienst - MOHI Der Mohi hilft Ihnen, Ihren Alltag zu erleichtern – dass Sie jene persönliche Betreuung zu Hause erhalten, die Sie wünschen und benötigen. Unser Ziel ist es die Lebensqualität und Selbständigkeit der betreuten Klienten zu fördern. Kontakt: Mobiler Hilfsdienst Rankweil, Tel.: 0664/73067401 oder mohi.rankweil@aon.at

Information 3 Region

Donnerstag: 24-Stunden-Dienst: Herz-Jesu-Apotheke, Herrengasse 1, Feldkirch 18.00 bis 19.30 Uhr: Vorderland-Apotheke, Müsinenstraße 50, Sulz

Tierärztlicher Wochenenddienst


Rankweil www.rankweil.at Magazin Rankweil Bowlingspass bei der offenen Jugendarbeit Rankweil Information 4 Rankweil

dem doppelten des österreichischen Spendendurchschnitts!

Voll motiviert und mit großer Begeisterung traten die Betreuer der offenen Jugendarbeit und eine kleine Gruppe von Jugendlichen vergangenes Wochenende gemeinsam den Weg nach Hohenems ins „Bowlinghaus“ an. Dort angekommen und mit entsprechendem Schuhwerk ausgestattet sowie einer kurzen Einweisung, starteten spannende Duelle zwischen Betreuer und Jugendlichen. Zwei Stunden lang nutzte man die Bahn für knappe Kopf an Kopf-Rennen, bei welchen schlussendlich die Betreuer der OJA das Nachsehen hatten. Sieger jedoch waren alle, da in erster Linie der Spaß im Vordergrund stand, den alle hatten. Die Teilnehmer*innen freuen sich schon auf die nächste Aktivität der Offenen Jugendarbeit Rankweil.

Hilfe unter gutem Stern

Wie geht es mit Ihren Spenden nun weiter? Durch ständigen Dialog mit den ProjektpartnerInnen und durch Besuche der Verantwortlichen vor Ort wird sichergestellt, dass die vertraglich vereinbarten Maßnahmen umgesetzt werden. Die Projektmittel werden je nach Rückmeldung zu den Projektfortschritten in Raten und über eine Laufzeit von meistens drei Jahren ausbezahlt. Nach Abschluss der Projekte wird die Zielerreichung gemeinsam überprüft. So können wir mit gutem Gewissen die heurige Sternsingeraktion abschließen und uns darüber freuen, dass vielen RankweilerInnen das Schicksal der ärmsten Mitmenschen im Osten unserer Weltkugel am Herzen liegt. Karlheinz Marte für das Sternsinger-Team der Pfarre Rankweil

Integrationspreis für „Club Pétanque Vinomna“

Sternsingeraktion 2019 Den sehr erfreulichen Betrag von Euro 27.453,- konnten wir aus Rankweil der Sternsingeraktion überweisen, das sind um Euro 2.453,- oder 9,8 % mehr als im vergangenen Jahr. Alle an dieser Aktion Beteiligten möchten sich herzlich für die Großzügigkeit bedanken. Danken möchten wir aber auch für wohlwollende Aufnahme unserer SternsingerInnen, die in den kalten und teilweise nassen Tagen viel Herzenswärme erfahren haben. Einen interessanter Vergleich hat unser Bundespräsident anlässlich des Besuchs der Sternsinger in der Hofburg errechnet: Österreichweit waren letztes Jahr 85.000 Kinder unterwegs, die das imposante Ergebnis von Euro 17 Millionen erbracht hatten. Umgerechnet hat somit jedes Kind Euro 200,- ersungen. Wenn wir diesen Vergleich für Rankweil anstellen: Euro 27.453,- dividiert durch die 63 beteiligten Kinder ergibt Euro 436,-. Damit liegen wir weit über

Kürzlich wurde der Integrationspreis Sport 2018 vom Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) und Kooperationspart-


Ausgezeichnet wurde der Rankweiler „Club Petanque Vinomna“ mit dem Projekt „Pétanque für alle“. Im Mittelpunkt dieses Kugelspiels, bei welchem eine Eisenkugel so nah als möglich bei einer zuvor ausgeworfenen Zielkugel platziert werden soll, stehen gleichberechtigte Menschen, die eine gemeinsame sportliche Aktivität ausüben – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder Handicap. Ziel ist, mit Hilfe des Sports eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für alle, ohne Vorurteile zu schaffen. So sollen Kinder, junge Menschen, Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund motiviert werden, ihre Ziele unabhängig von ihrer Herkunft und Religion zu verfolgen. „Der Sport ist dafür eine ideale Plattform, denn wo Leistung und Können im Vordergrund stehen, rückt die Herkunft in den Hintergrund. Für diese innovative Idee gratuliere ich ganz herzlich und dieser Preis ist wohlverdient“, sagt Bürgermeister Martin Summer.

Neben dem abwechslungsreichen Programm gab es natürlich auch viel zu erzählen. Am späteren Nachmittag wurde noch eine herzhafte Gulaschsuppe mit Gebäck serviert. Bei guter Stimmung, einem Gläschen Wein und vielen anregenden Gesprächen ging dieser schöne Nachmittag viel zu schnell vorbei. Ein Dankeschön an Alle, die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben!

Rebenschnitt in Rankweil

Kaffeekränzle im Bresnersaal

Am 9. März fand der Rebenschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereines Rankweil im Garten vom Gasthof Mohren statt. Der Kursleiter und Biowinzer Michael Nachbaur führte die TeilnehmerInnen in die Kunst des Rebenschnittes ein. Einjähriges Holz auf zweijährigem Holz ist am fruchtbarsten. Zuerst wird daher der Zapfen (zweijähriges Holz) angeschnitten, um zu schauen, ob das Holz gesund ist. Danach wird das einjährige Holz auf 2 Augen eingekürzt. Weiters ist darauf zu achten, dass der Zapfen so nahe wie möglich am Stamm bleibt. Gut gelaunt und originell maskiert erschienen unsere Gäste zum Kaffeekränzchen am Donnerstagnachmittag, 28. Februar 2019 im Bresnersaal. Nach einem kleinen Apero wurde auch gleich Platz genommen. Die schön geschmückten Tische, mit verschiedenen Faschingsutensilien und bunten Primeln dekoriert, fanden großen Anklang. Ein besonderer Dank gebührt diesbezüglich Böckle Elfriede, welche schöne Papierclowns für diesen Anlass gebastelt hatte. Nach einer Musikeinlage begrüßte Obfrau Bernadette alle herzlich und bedankte sich bei ihrem Team für die Vorbereitung und die Bewirtung der Gäste. Das Küchenteam servierte daraufhin Kaffee und Kuchen, der genüsslich verzehrt wurde. Dann heizte Wolfgang von den Nachtfaltern den junggebliebenen Tänzern so richtig ein. Auch die Nichttänzer wurden mit altbekannten Liedern und Schlagern, die zum Schunkeln einluden, bestens unterhalten.

Beim praktischen Tun beantwortete Herr Nachbaur die Fragen, die die Hobbywinzer besonders beschäftigten wie Sorten, Düngung, Pflanzenschutz usw. Am Ende des Kurses bot die Seniorchefin Gerda allen einen Drink an, den wir dankend ablehnten, da wir so schnell wie möglich unser neuerworbenes Wissen anwenden wollten. Im Juni werden wir dann beim Kurs „Laubarbeiten bei Reben“ sehen, wie sich die Schnittmaßnahmen ausgewirkt haben und welche Arbeiten als nächstes durchgeführt werden müssen.

Information 5 Rankweil

nern im Integrationszentrum Vorarlberg verliehen. Unter den Siegerprojekten befand sich auch eines aus Rankweil.


Skitour der AV Senioren auf den Bullerschkopf

Information 6 Rankweil

Der Tag beginnt trüb und wolkenverhangen. Aber unser Tourenführer Hardy Speckle hat uns Sonnenschein versprochen und so stehen zwölf AV Senioren pünktlich abfahrtbereit bei der Gastra. Nach einer längeren Anfahrt nach Schetteregg schultern wir unsere Skier sowie Rücksäcke und stapfen durch ein kleines Wäldchen zu den ersten Anhöhen. Wir schnallen unsere Skier an und ziehen die ersten Hügel hinauf. Nun folgt noch ein kurzes Abfahrtstraining mit den Skifellen, das alle gut bestehen. Jetzt haben wir unser Ziel den Bullerschkopf groß vor uns, während die große Winterstaude sich noch in Wolken hüllt. Bei der unteren Falzalpe überqueren wir eine kleine Brücke und steigen zwischen einigen Tannenbäumen auf und queren dann zur Isenwartalpe (1.361 m). Diese ist total bis zum Dach eingeschneit. Weiter geht es ostseitig zum Kamm und ihm entlang steil in Richtung Gipfel. Es wurden sage und schreibe 17 Spitzkehren gezählt! Auf den letzten Metern nach der Waldgrenze begrüßen uns bereits die versprochenen Sonnenstrahlen. Die letzten Meter geht es nach zweieinhalb Stunden und ca. 740 Hm beinahe eben zum Gipfel (1.761 m). Hier oben pfeift uns trotz Sonne ein kalter Wind um die Ohren. Deshalb dauert die Gipfelrast und der grandiose Rundumblick etwas kürzer als sonst. Bald führt uns Hardy routiniert durch das Gelände in die schönen Hänge. Der Schnee wechselt zwischen Pulver, gefrorenem Schnee, dann wie etwas gedeckeltem Schnee und schließlich eine dünne Schicht Pulverschnee auf hartem aber griffigem Untergrund. Im Gesamten gesehen eine schöne Abfahrt. Auf dem Winterwanderweg fahren wir in Richtung Schetteregg, wo wir in einem gemütlichen Gasthaus einkehren und es uns gut gehen lassen. Nochmals vielen Dank an Hardy und Helmut Entner, die uns sicher auf der Skitour geführt haben.

Wanderung der Seniorenrunde von Klaus nach Röthis

Am 6. März trafen sich 22 wanderfreudige Rankler Seniorenründler zur zweiten Wanderung in diesem Jahr. Bei frühlingshaften Temperaturen fuhren wir mit dem Bus nach Klaus. Wir wanderten über Wiesen auf einem Damm den Kanal entlang nach Röthis Mit guter Laune und Monikas Hilfe erreichten wir unser Ziel für den Einkehrschwung, das Cafe „Rheinberger“, wo wir sehr freundlich empfangen wurden und wir uns bei bester Bedienung bei Speis und Trank von den Wanderstrapazen stärken konnten bevor wir wieder teilweise mit dem Linienbus und manche zu Fuß den Heimweg nach Rankweil antraten. Sylvia, herzlichen Dank für die Organisation und Betreuung.

Schneeschuhwanderung mit Iglubau

Bericht von Hubert Nigg

Am Faschingssamstag machten sich sieben Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 14 Jahren und fünf Erwachsene auf den Weg vom Dünserberg Richtung Gerachhaus. (Naturfreundehaus Ortsgruppe Rankweil)


Fazit der Teilnehmer und Teilnehmerinnen: Das war echt toll! Bericht: Jennifer 10 Jahre, Foto: Rene

Winterwanderung von Boden über’s Gerachhaus nach Übersaxen Am Mittwoch den 6. März 2019 machten sich elf WandererInnen mit den Öffis auf den Weg nach Dünserberg-Boden. Dann wanderten wir mit Bruno über den Winkel zum Gerachhaus. Beim Einkehrschwung wurden wir mit feinen Aschermittwochspeisen von Florian und Team verköstigt. Nach der Pause wanderten wir über die tiefverschneite Alpe Egg, die Äußere Egg den Übersaxner Gulm nach Übersaxen zur Haltestelle Krone um mit dem Bus nach Rankweil zu kommen.

Herausragend war, dass im Finale des U15 Bewerbs zwei Akteure des TTC Rankweils standen, und diese daher als reines „Rankler“ Finale den Landesmeistertitel ausspielten. Folgend die Medaillengewinner: U18: Einzel Jakob Sonderegger, 3. Platz Doppel Jakob/Gabriel, 3. Platz U15: Einzel Gabriel Prettner, 1. Platz und Landesmeister Jakob Sonderegger, 2. Platz und Vize-LM Doppel Jakob/Gabriel, 1. Platz und Landesmeister! U13: Doppel Aaron Entner, 3. Platz (mit Maxi Goch Frastanz) U11: Doppel Clemens Bänkbauer, 1. Platz und Landesmeister! (mit Viola Amann Feldkirch) Wir freuen uns sehr über die großartigen Erfolge und gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern ganz herzlich. Nachwuchsleiter und Trainerstab

Bezirks-Meisterschaften und Bezirks-Runden Walgau in Luftgewehr 2018/2019

Bericht: Renate

Drei Landesmeistertitel für den Tischtennisclub Rankweil

Die diesjährigen Luftgewehr Bezirksmeisterschaften Walgau 2019 wurde bei der SG Nenzing am 09.03.2019 ausgetragen. Die Schützengilde Rankweil konnte bei den Frauen und Senioren 3 den Bezirksmeister stellen. Die Bezirksrunden Walgau 2018-2019 die bei verschiedenen Gilden über die ganze Wintersaison geschossen wurden sind auch abgeschlossen auch bei diesem Bewerb konnte die Schützengilde Rankweil die ersten Ränge belegen. Ergebnisse der Schützengilde Rankweil An diesem Wochenende 2./3.3. fanden in Lustenau die Jugendlandesmeisterschaften im Einzel und Doppel in vier Altersklassen statt.

Bezirksmeisterschaft Frauen: 1. Rang und Bez.-Meisterin Frauen Diana Rudolph mit 413,3 Ringen

Dabei konnten die teilnehmenden Jugendlichen des Tischtennisclubs Rankweil großartige Erfolge erringen.

Bezirksmeisterschaft Senioren 3: 1. Rang und Bez.-Meister Seni. 3 Georg Macek mit 421,3 Ringen

Drei Landesmeistertitel, ein Vizemeister und drei dritte Plätze bescherten uns eine Flut an Medaillen.

Information 7 Rankweil

Ab Parkplatz, Ende der Rodelstrecke wurden die Schneeschuhe angeschnallt und der Weg führte teils über steiles Gelände von Hügel zu Hügel. Eine schöne Lichtung mitten im Wald, bot sich als idealer Platz für die Errichtung des Igludorfes an. Es endstanden drei unterschiedliche Iglus die jeweils in verschiedenen Bauweisen errichtet wurden. Eines davon war sogar bewohnbar. Nach einer kurzen Stärkung wurde die restliche Energie in eine rasante Rodelbahn gesteckt. Der abenteuerlustige Tag wurde im Rahmen des Erasmus Projektes in Kooperation mit dem AV Liechtenstein und der Naturfreunde Rankweil durchgeführt.


2. Rang Josef Kessler mit 416,3 Ringen Bezirks-Runden 2018/2019 Bewerb: Seni. 3 es wurden 5 Runden a`40 Schuss geschossen die 4 besten kamen in die Wertung.

Information | Amtlich 8 Rankweil

1. Rang Georg Macek mit 1678,1 Ringen 2. Rang Josef Kessler mit 1656.5 Ringen Die Schützengilde gratuliert zu den guten Ergebnissen und wünscht weiterhin gut Schuss.

Amtliches Rankweil Sprechstunde des Bürgermeisters Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung: Dienstag, 19. März 2019, 11.00 - 12.00 Uhr Bitte melden Sie sich telefonisch unter der Telefonnummer 05522 405 1102 für die Sprechstunde an.

Erfolg für Raiffeisen Karateclub beim Nicki-Cup 2019

Und wieder haben unsere Kadersportlerinnen erfolgreich gekämpft! Am Samstag, den 9. März 2019 hat Karate Höchst den diesjährigen NIcki-Cup durchgeführt, mit 367 TeilnehmerInnen und 560 Nennungen aus 35 Vereinen und fünf Ländern. Wir haben wieder zwei tolle Medaillenerfolge zu verbuchen: 1. Platz für Jana Knünz: Kumite Individual Female U10 -30kg 2. Platz für Lara Schnetzer: Kumite Individual Female U12 - 30 kg Wir gratulieren herzlich und freuen uns mit unseren Kadermädchen über den tollen Erfolg. Besonderer Dank geht an Robin Pfeifer für die zielgerichtete Trainingsvorbereitung und die Betreuung vor Ort.

Fund- und Verlustanzeiger

Beim Fundamt abgegeben wurden: Fahrräder verschiedene Schlüssel 1 Täschchen mit Nintendo-Spielen 1 Herren Uhr "Breitling" (Gastra) 1 Ring (Ringstraße) Mützen, Handschuhe, Stirnbänder, Sportbrille, Schirme .... im Bus der Linie 65.

Rathaus Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag, 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr, Freitag, 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr.

www.buergermeldungen.com/rankweil Hier erreichen Sie die Verantwortlichen im Rathaus Rankweil direkt mit Ihren Anliegen, Wünschen und Verbesserungsvorschlägen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Bibliothek Rankweil Bahnhofstraße 16, 6830 Rankweil, T 05522 405 5211, Öffnungszeiten: Mo. 08.00 bis 11.00 Uhr, 16.00 bis 19.00 Uhr Di. 16.00 bis 19.00 Uhr Mi. 08.00 bis 11.00 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr Fr. 15.00 bis 18.00 Uhr


Öffnungszeiten: Freitag von 13.00 bis 16.30 Uhr. Problemstoffannahmestelle, Abgabe von Grüngut in kleinen Mengen möglich. Bauhofgasse 2, T 05522 405 1320

Kundmachung Die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Rankweil hat mit Beschluss vom 26.2.2019 einen Entwurf über die Änderung des Flächenwidmungsplanes hinsichtlich der GSTNRN 1689, 1690, 1693, 1694 und 1698 von Baufläche-Mischgebiet in Baufläche Mischgebiet - „besondere Fläche für sonstige Handelsbetriebe“ (BM in BM - H1) gemäß Planbeilage vom 28.1.2019, Zl. 031/02/22/36/09, beschlossen. Der Entwurf des Flächenwidmungsplanes samt Erläuterungsbericht liegt während der Amtsstunden für die Dauer von einem Monat ab dem Zeitpunkt der Kundmachung an der Amtstafel bei der Gruppe Planung und Politik, 1. OG, zur Einsichtnahme auf. Während der Auflagefrist kann jeder Gemeindebürger oder Eigentümer von Grundstücken, auf die sich der Flächenwidmungsplan bezieht, zum Entwurf schriftlich oder mündlich Änderungsvorschläge erstatten.

Aus dem Gemeindevorstand Kurzbericht über die am 25. Februar 2019 abgehaltene 77. Sitzung des Gemeindevorstandes. Vorsitz: Bürgermeister Ing. Martin Summer _ Die Vertreter der Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH berichten aus ihren jeweiligen Bereichen über die Erfahrungen, Ziele und Wünsche. Nach eingehender Diskussion ist man sich einig, dass vermehrt Synergien genutzt werden müssen, um das teilweise hohe Engagement einzelner Gewerbetreibender besser nutzen und fördern zu können. Vom Beirat wird ein Katalog über die gemeinsam zu besprechenden Punkte erstellt. Die Aufarbeitung des Punktekataloges soll durch die Mitglieder des Gemeindevorstandes, die Beiratsmitglieder sowie weitere Stakeholder erfolgen. Moderiert wird der Prozess durch eine neutrale, externe Person.

_ Aufgrund der veränderten Flächennutzung der Musikschule Rankweil-Vorderland in den Räumlichkeiten im Obergeschoss des Vereinshauses, wird einer Mietzinsanpassung rückwirkend ab 1.1.2018 einstimmig zugestimmt. Der Mietzins soll künftig jährlich auf Basis des VPI des Landes Vorarlberg, mit Stichtag 30.9. des jeweiligen Vorjahres, indexiert werden. Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Beratungsstellen Elternberatungsstelle Erweiterte Öffnungszeiten Unsere Elternberaterin Silvia Minikus, Diplomierte Kinderkrankenpflegerin, berät persönlich und kostenlos Eltern mit Kindern im Alter von 0 - 4 Jahren im Kinder- und Familientreff Bifang, Vorderlandstraße 28 über Pflege des Kindes, Stillen und Ernährung, Schlaf des Babys und Erziehung. Öffnungszeiten: Dienstag von 8.30-10.00 und 14.00-16.30 Uhr Donnerstag von 8.30-11.00 Uhr

MITANAND – Stelle für Gemeinwesenarbeit Soziale Beratung und Unterstützung, Vermittlung von Dienstleistungen, Babysittervermittlungsdienst Rankweil, Mittagstreff für Seniorinnen und Senioren, Pfefferoni – Clubbing für Menschen mit oder ohne Behinderungen, Case Management Rankweil, Meiningen – Übersaxen, Aktivitäten für pflegende Angehörige, Siedlungsarbeit,…. Ringstraße 49, T 05 1755 547, E mitanand.rankweil@ifs.at, www.rankweil.at/mitanand Mo – Fr. 8.30 -12.00 Uhr sowie nach telefonischer Terminvereinbarung.

Angebote für Senioren

_ Folgende Grundteilung wurde einstimmig bewilligt: GST-NRN .365 und 1028, Langgasse _ Einstimmig wird der beantragten Leitungsführung (Kanal-Druckleitung durch die gemeinde-eigene GST-NR 7403) zur Entsorgung der Schmutzwässer beim Besucherzentrum des Herrn Markus Gstach zugestimmt. _ Der Auszahlung der Vereinsförderungen 2019 in Höhe von gesamt € 154.365,50 wurde einstimmig zugestimmt. Die Auszahlung erfolgt im April 2019.

Offener Mittagstisch Haus Klosterreben. Info und Anmeldung bis 9.00 Uhr unter T 05522 405 1401.

Essen auf Rädern Informationen und Bestellung im Bürgerservice, T 05522 405 1401. www.rankweil.at/essen-auf-raedern

Amtlich 9 Rankweil

Bauhof


Mittagstreff für Seniorinnen und Senioren Eingeladen sind alle Seniorinnen und Senioren aus Rankweil und Umgebung die gerne, gelegentlich oder regelmäßig in geselliger Atmosphäre Mittagessen möchten. Einmal wöchentlich von 11.30 bis ca. 13.00 Uhr in einem Rankweiler Gasthaus. Bei Bedarf wird ein Fahrdienst angeboten. Info und Anmeldung: MITANAND - Gemeinwesenstelle Rankweil, T 05 1755 547

Familiencafé Findet jeden Mittwoch (außer in den Ferien und an Feiertagen) von 15.00 bis 17.00 Uhr in der grünen Gruppe statt.

Beratung/Begleitung/Austausch Anlaufstelle für Familien für Fragen rund um die Familie. Weitere Angebote (Mütterhock, Väterhock, Vorträge, Wörterburg, Kurse,…) unter www.rankweil.at/kinder-familientreff Kontakt: Silvia Seidel, Andrea Latzer T 05522/45400, 0664/1961714, kindertreff-bifang6@rw.snv.at

Amtlich 10 Rankweil

Nachmittagsbetreuung Nachmittagsbetreuung für ältere Menschen, Alleinstehende und Menschen, die Fürsorge und Hilfe benötigen, oder einfach einen abwechslungsreichen Nachmittag in Gesellschaft verbringen möchten. Geleitet wird die Nachmittagsbetreuung von ausgebildeten Heimhelferinnen. Anmeldung und Informationen: T 0664 73067401, mohi.rankweil@aon.at.

Angebote für Jugendliche Öffnungszeiten Jugendtreff Planet Der Jugendtreff hat wie gewohnt geöffnet.

Mobiler Hilfsdienst Der MOHI hilft Ihnen bei der Bewältigung Ihres Alltags. Kontakt: Mobiler Hilfsdienst des Krankenpflegevereins Rankweil, T 0664 73067401.

Rankler Hock

Mittwoch, von 17.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 18.30 bis 22.00 Uhr. Als Mitglied der OJA bekommst du die neuesten Infos. Die Mitgliedschaft ist gratis!. Einfach im Jugendtreff Planet die Mitgliedschaft ausfüllen und schon bist du dabei! www.rankweil.at/jugend

Jeden Dienstag von 14.00 bis 17.00 Uhr im Katholischen Jugendheim Rankweil.

Bresner Treff Wöchentlich am Donnerstag um 14.00 Uhr im Bresnersaal.

SeniorInnen helfen SeniorInnen Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung bei Behördengängen oder einen Fahrdienst brauchen, dann melden Sie sich beim Vermittlungsdienst von Mo. bis Fr. von 9.00 bis 16.00 Uhr unter Tel. Nr. 0664 84 89 137. Wir vermitteln Ihnen gerne rüstige Senior/innen, die Ihnen gegen eine Aufwandsentschädigung von € 12,- pro Stunde helfen.

Angebote für Familien Rankweil lässt kein Kind zurück Der Kinder- und Familientreff Bifang ist ein offenes Haus für alle Familien von Rankweil und Brederis.

Babytreff Findet jeden Dienstag (außer in den Ferien und an Feiertagen) von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Snoezelenraum statt.

Öffnungszeiten LernBAR, Jugendbüro sowie Werkstatt Planet: Die LernBAR (Nachhilfeangebot) findet jeweils am Freitagnachmittag von 13.30 bis 17 Uhr in der Gemeinschaftswohnung in Paspels statt. Anmeldung und Infos sind bei Anja Matt erhältlich. Die Werkstatt Planet hat jeweils am 1. und 3. Samstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Termine & Beratungen sind nach telefonischer Vereinbarung im Jugendbüro möglich. Claudio Herburger, T +43 699 10 44 81 77; E-Mail: claudio.herburger@rankweil.at Anja Matt, T +43 699 10 44 81 75; E-Mail: anja.matt@rankweil.at Dominik Juen, T +43 699 10 44 81 71; E-Mail: dominik.juen@rankweil.at


2. Fastensonntag im Jahreskreis C 1. Lesung: Gen 15,5-12.17-18 2. Lesung: Phil 3,17-4,1 Evangelium: Lk 9,28b-36 Da erscholl eine Stimme aus der Wolke: Dieser ist mein auserwählter Sohn, auf ihn sollt ihr hören. (Lk 9,35)

Kapelle - Lkh Rankweil _ 2. Fastensonntag C – 17. März 2019 9.30 Messfeier mit Trio Alwin Hagen _ Mittwoch jeweils 18.00 Messfeier oder Wortgottesfeier

Haus Klosterreben _ 2. Fastensonntag C – 17. März 2019 10.00 Messfeier _ Donnerstag jeweils 10.00 Wortgottesfeier _ Werktags täglich um 16.30 Rosenkranz

Rankweil Basilika _ 2. Fastensonntag C – 17. März 2019 9.00 Messfeier 11.00 Messfeier 17.00 Fastenpredigt „Was mich (dennoch) glauben lässt“ mit Prof. (FH) Dr. Tanja Eiselen, Rektorin der Fachhochschule Vorarlberg _Dienstag, 19. März 2019 – Hochfest des hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria 7.00 Rosenkranzgebet zum Festtag 7.30 Messfeier zu Ehren des hl. Josef _Werktags jeweils 7.00 Rosenkranzgebet 7.30 Messfeier _Jeden Donnerstag (werktags) 17.30 Rosenkranzgebet in der Gnadenkapelle

St. Josef-Kirche _ 2. Fastensonntag C – 17. März 2019 - Patrozinium der St. Josef-Kirche 19.00 Vorabendmesse 10.00 Festmesse zum Patrozinium mit den Merowinger Bläsern 19.00 Messfeier

St. Peter-Kirche _ 2. Fastensonntag C – 17. März 2019 8.00 Messfeier _ Mittwoch, 20. März 2019 9.00 Messfeier – Wir beten für die verfolgten Christen und für den Weltfrieden.

Klein-Theresien-Karmel _ 2. Fastensonntag C – 17. März 2019 7.30 Messfeier _ Werktags täglich um 6.30 Messfeier

Brederis St. Eusebius-Kirche _ Sonntag, 17. März – 2. Fastenwoche 10.15 Sonntagsgottesdienst

St. Anna-Kirche _ Dienstag, 19. März 19.00 Rosenkranzgebet _ Mittwoch, 20. März 08.00 Hl. Messe

Übersaxen St. Bartholomäus-Kirche _ Freitag, 15. März 08:00 Heilige Messe _ 2. Fastensonntag, 17. März 09:00 Gemeindegottesdienst Anschließend Suppentag _ Montag, 18. März 18:00 Kreuzwegandacht _Mittwoch, 20. März 19:00 Heilige Messe Jahrtag für alle Verstorbenen im Monat März mit Kirchenopfer _Freitag, 22. März 08:00 Heilige Messe

Meiningen St. Agatha-Kirche _ Samstag, 16. März 2019 kein Rosenkranzgebet 19.00 Uhr Vorabendmesse mit Pfarrer Noby und Diakon Johannes Bayer mit Jahrtagsgedenken für Erich Feirer (2014), Siegbert Hirschauer (2015), Engelbert Blank (2017), Balbina Kühne-Schwester Ferdinanda (2017) musikalisch umrahmt vom Chor „Pleasure“

Service 11 Rankweil

Kirchliche Nachrichten


Service 12 Rankweil

_ Sonntag, 17. März 2019 09.00 Uhr Sonntagsgottesdienst mit Pfarrer Noby und Diakon Johannes Bayer _ Montag, 18. März 2019 18.00 Uhr Rosenkranzgebet _ Mittwoch, 20. März 2019 17.00 Uhr Versöhnungsfeier der Erstkommunikant/innen 18.00 Uhr Rosenkranzgebet 20.00 Uhr Exerzitien im Alltag, im Seminarraum _ Donnerstag, 21. März 2019 08.00 Uhr Messfeier _ Freitag, 22. März 2019 08.00 Uhr Messfeier 15.00 Uhr Kreuzwegandacht

Vereinsanzeiger Rankweil Rankweiler Basilikakonzerte 2019 finden in der Basilika wieder sechs abwechslungsreiche, musikalisch ansprechende Konzerte statt. Mit dem Kauf eines Jahresabonnements sichern Sie sich einen der besten Plätze für alle sechs Konzerte zwischen 07.04.19 und 17.11.19 für nur € 55,- (anstelle von € 90,-)! Abos erhältlich unter basilikakonzerte@vol.at bzw. Tel. 44589 oder beim 05–12 Bürgerservice Tel. 405-0. www.basilikakonzerte.at

Badminton Club Rankweil

Weitere kirchliche Nachrichten Serbisch Orthodoxe Pfarrei Gottesdienste in Feldkirch/Frauenkirche _ Samstag, 16.3.2019 9h00 Hl. Liturgie: Samstag des hl. Theodor; erste Kommunion 17h00 Vespergottesdienst _Sonntag, 17.3.2019 9h30 Hl. Liturgie: 1. Sonntag der großen Fastenzeit; Sonntag der Orthodoxie; Seliger Gerasim

Evang. Pfarrgemeinde A.u.H.B. Feldkirch Bergmanngasse 2, Mag. Barbara Wedam _ Sonntag, 17. März 9.30 Uhr Predigtgottesdienst _ Montag, 18. März 18.00 Uhr Friedensgebet

Trainingszeiten: Jeden Donnerstag (ausgen. schulfreie Tage) findet in der neuen Turnhalle der Mittelschule das wöchentliche Training des BC Rankweil statt. Von 18-20 Uhr spielt die Jugend, direkt anschließend zeigen die Erwachsenen zwei Stunden lang ihr Können. Egal ob Hobbyspieler, Neueinsteiger oder Fortgeschrittene, beim BC Rankweil sind alle jederzeit herzlich willkommen.

Obst- und Gartenbauverein Rosenschnittkurs am Fr, 15. 3. 2019, 16:00 Uhr; Familie Beiser, Gotenweg 2, Rankweil; Der Rückschnitt fördert das Wachstum und die Blühfreudigkeit und verjüngt die Pflanze. Kursleiter: Herr Rudi Waibel. Gemeinsam mit der Marktgemeinde Rankweil führen wir heuer wieder die Aktion "Rankweil blüht" durch. Um Sie mit den Neuerungen bekannt zu machen, laden wir Sie herzlich zum Infoabend ein. Di, 19. 3. 2019, 19:00 Uhr, Vinomnasaal, kleiner Saal.

Basilikachor Rankweil Donnerstag, 14. März: 20 Uhr Probe im Pfarrheim; Samstag, 16. März: 9.00-13.00 Uhr Probenvormittag im Pfarrheim

Evangelisch Reformierte Kirche W.B. Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformiert.at

Pfadfinder-Gilde Rankweil

_ Sonntag 17.3. 10 Uhr – Gottesdienst. Predigt von Pfarrer R. Mayer über Markus 7,1-13: „Schmutzige Hände + Herzen“. Kinderstunde. Kirchenkaffee.

Freitag, 15.3.2019 - 20.00 Uhr: Edith und Bruno Piazzi - Diashow über ihre Reise nach Namibia mit kulinarischer Überraschung. Samstag, 16.3.2019 : Papierschopfdienst - Lampl Christl

METZLER Werkzeuge SK Brederis Der SKB veranstaltet am Samstag, den 23.März 2019 das 4. SKB Preisjassen. Spielbeginn ist 19:00 Uhr im Klubheim. Nähere Infos dazu auf www.skbrederis.at. Anmeldungen bei Thomas Kling (0664 453 29 56) oder unter preisjassen@skbrederis.at


Alpenverein Senioren Dienstag 19. März Skitour auf das Einshorn (2457m) Fahrt nach Zillis / Mathon / CH) .Von Mathon Aufstieg zum Gipfel, Aufstieg 1080 Hm (ca. 3,0 Std.). Anmeldung am Sonntag, 17. März bei Hardy Tel. 0664 7676725 oder sph@vol.at

Jahrgang Rankweil Jahrgang 1946

Freitags-Treffen am 15.3.2019 um 18:00 Uhr im Gasthof Sonne. Ab 19:30 Uhr philosophiert Franz Zehenter über das Thema: "Man richtet sich's: Wenn die Sünde zur Tugend wird". Geiz, Neid, Zorn, Wollust, Hochmut, Völlerei und Trägheit - die Todsünden des Mittelalters sind heute nicht nur tolerierte, sondern geradezu erwünschte Verhaltensweisen. Was früher als Verfehlung galt, gilt heute als Ausdruck von Selbstverwirklichung und modernem Lebensstil.

Jahrgang 1970 Info-Abend zum Neustart: Freitag, 12. April 2019 um 19.00 Uhr im Rankler Hof. Bitte um Anmeldung unter jahrgang1970rankweil@gmail.com

Krankenpflegeverein Rankweil

Jahrgang 1959

Generalversammlung am Freitag, 22. März 2019, 19.00 Uhr, Vinomnasaal; Präsentation „Der Therapiebegleithund in der Altenpflege“. Anschließend Getränke und Brötchen. Veranstalter: Krankenpflegeverein Rankweil

2. Stammtisch im Restaurant Tafelspritz am 28.3.2019 Bei einem feinen Gläschen möchten wir die letzten 2 Monate Revue passieren lassen, den bisherigen Geburtstagskindern mit einem kleinen Präsent gratulieren.

Eissportverein Rankweil Seit 12. März 2019, ist unser Clubheim wieder am Dienstag und Donnerstag ab 18:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet, Das Trockentraining für die Eisläufer findet immer am Montag um 17:00 Uhr im Fuchshaus statt. Die Stocksportler trainieren jeweils Dienstag und Donnerstag ab 18:00 Uhr

Feuerwehr Rankweil - Notruf 122 Termine: Freitag, 15.03.19, 20:00h - Vollprobe, Exkursion; Einsätze: 06.03.19, 08:35h - In der Schaufel, vermeintlicher Brand; 08.03.19, 15:11h - Satteins, nachbarliche Hilfeleistung bei Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes;

Grünes Forum Rankweil Zu unserer nächsten Forumssitzung treffen wir uns am Montag, den 18. März, um 20:00 Uhr im Gasthaus Sternen. Wer dazusitzen will, sich einbringen und mit diskutieren möchte ist herzlich eingeladen.

Ankündigungen Rankweil Seniorenrunde Rankweil Informationen über Aktivitäten der Seniorenrunde Rankweil Sonntag, 17. 03. 2019, Seniorentanz des Vlbg. Seniorenbundes in Koblach „Dorf Mitte“ von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Es spielt das Duo „Travellers“.

Donnerstag, 21. 03. 2019, E-Bike-Schulung Treffpunkt: 14:00 Uhr Marktplatz Rankweil, beim Brunnen. Bei ausgesprochen schlechtem Wetter Ausweichtermin: 28. 03. 2019. In diesem E-Bike Training werden Sie in der Technik und dem richtigen Umgang mit einem E-Bike geschult. Diese Schulung ist sowohl für Anfänger wie für erfahrene E-Bike-Fahrerinnen und Fahrer. Schulungsinhalte: - Grundposition einstellen - An den Antrieb gewöhnen - Vorausschauend fahren - Kurven meistern - Richtig bremsen

Service | Veranstaltung 13 Rankweil

Philatelie-Club Montfort

Ausflug um einen Tag verschoben. Aus organisatorischen Gründen muss unser Ausflug vom 23. April auf 24. April 2019, verschoben werden. Da wir nun einen Bus für uns haben, sind Nachmeldungen noch möglich.


Voraussetzung: - Allgemeine Helmpflicht - Funktionstüchtiges E-Bike

Veranstaltung 14 Rankweil

Leitung: Lutz Schmelzinger, Schnepfau vom Aktiv Zentrum Bregenzerwald. Dauer ca. 2,5 Stunden, Trinkflasche nicht vergessen. Unkostenbeitrag € 12,--/Person. Als Anmeldung gilt die Einzahlung des Unkostenbeitrages auf unser Konto AT74 3746 1000 0006 6894 bei der Raiba Rankweil. Da die Teilnehmerzahl mit 12 Personen begrenzt ist, sollten sich die Interessenten vor Einzahlung des Unkostenbeitrages mit unserer Radsportwartin Frau Maria Frick, Tel. 0650/4542800 in Verbindung setzen. Es ist dies eine Veranstaltung der Seniorenrunde Rankweil in Zusammenarbeit mit dem Kuratorium „Sicheres Vorarlberg“.

Raiffeisen VBC Rankweil Öffentliches Preisjassen Raiffeisen VBC Rankweil Wir möchten alle Jassfreunde recht herzlich zu unserem Preisjassen einladen.

Samstag, 16.03.2019 Jassbeginn: 14.00 Uhr Gasthaus Frödisch in Muntlix

3-Tagesfahrt nach Osttirol Termin: 10. – 12. September 2019 Inbegriffen: Fahrt mit modernem Komfortbus 2x Übernachtung mit Halbpension Frühstück in Hatting Preis für Mitglieder pro Person im Doppelzimmer: € 305.-Preis für Nichtmitglieder € 330,00 Einzelzimmerzuschlag Euro 29,-Anmeldungen sind möglich und verbindlich durch Anzahlung von € 100,00 auf das Konto der Seniorenrunde Rankweil mit Angabe des/r Namen, EZ oder DZ und dem Vermerk Osttirol Konto IBAN AT74 3746 1000 0006 6894 BIC RVVGAT2B461 Nähere Information auf unserer Homepage www.mitdabei.at (Ortsgruppe Rankweil) oder bei Franz Semmler: 0664-5199231

Ausflugsfahrt zu den Passionsspielen in Erl In Zusammenarbeit mit dem katholischen Bildungswerk. Reisetermin: Samstag, 29. Juni 2019, Abfahrt in Rankweil 6:30 Uhr ab Reisebüro Breuß, Ankunft 21:00 Uhr Aufführung in Erl: 13.00 – 16.00 Uhr Inbegriffen: Fahrt mit modernem Komfortbus Frühstück im Gasthof Neureuter Eintrittskarte der Kategorie 1 bei den Passionsspielen Preis: € 87,00 pro Person Verbindliche Anmeldung durch Einzahlung von € 87,-- auf das Konto der Seniorenrunde Rankweil mit Angabe des/r Namen, und dem Vermerk Erl bis spätestens 30. April 2019 Konto IBAN AT74 3746 1000 0006 6894 BIC RVVGAT2B461 Diese Fahrt ist offen für alle - nicht nur für Senioren. Nähere Informationen auf unserer Homepage www.mitdabei.at (Ortsgruppe Rankweil) oder bei Herbert Nußbaumer 0664/4928014

Hauptpreise: 1. Gutscheine im Wert von € 200.2. Käsknöpfle für 10 Personen GH Löwen Sulz Wert € 129.3. Eintrittskarten im Wert von € 100.- Altes Kino Rankweil 4. Gutschein für Gesundheitstraining Life Fitness Club Feldkirch € 99.5. Bretteljause für 4 Personen Falbastuba Laterns und Bergfahrt € 80.6. 20 Fahrten mit der Sommerrodelbahn Laterns im Wert von ca. € 80.7. 2 Tageskarten der Schilifte Laterns Gapfohl ca. € 72.8. Gutschein im Wert von € 70.- Gasthaus Mohren Rankweil 9. Gutschein Käsknöpfle für 5 Pers. im Rankler Hof € 64.10. Vier Kisten Frastanzer s`klenne Frastanzer Brauerei Wert € 56.11. Gutschein im Wert von € 50.GH Frödisch in Muntlix 12. Gutschein im Wert von € 50.Pizzeria Primavera Rankweil 13. Gutschein im Wert von € 50.Restaurant Marktplatz Rankweil 14. Gutschein im Wert von € 50.Snowboardgarage Brederis 15. Gutschein im Wert von € 50.Sport und Mode Lehninger Rankweil 16. Gutschein im Wert von € 50.BP Tankstelle Klaudia Lins Rankweil 17. Gutschein im Wert von € 50.Käsehof Rietzler Batschuns (Daliebis) 18. 2 Karten für „Oma Lilli“ vom Musikladen Götzis Wert € 44.-


Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie unsere Vereinsarbeit und unseren Nachwuchs.

Eltern-Kind-Treff Rankweil und Brederis Walderlebnis "Nix wie raus" Wenn die Tage wieder wärmer werden starten wir ab Mittwoch, 20. März 2019 wieder mit dem Walderlebnis „Nix wie raus!“ - unserer Eltern-Kind-Bewegungsgruppe in der Natur für Kinder von 2 – 4 Jahren.

Veranstaltung 15 Rankweil

19. Gutschein im Wert von € 44.Altes Kino Rankweil Kabarett Alf Poier 20. Gutschein im Wert von € 40.- Herbert`s Dorfmetzg Rankweil/Meiningen Es warten natürlich wieder viele tolle Warenpreise und Gutscheine auf alle Jasser und es erhält jeder Jasser einen Preis. Im Anschluss an das Preisjassen können die restlichen Preise günstig erhandelt werden.

Bitte beachten Sie, dass Jassbeginn um 14.00 Uhr ist! Auf Ihr zahlreiches Mitjassen freuen sich die Volleyballerinnen

Krankenpflegeverein Rankweil Einladung zur Generalversammlung 2019 Freitag, den 22. März 2019, 19.00 Uhr im Vinomnasaal in Rankweil Tagesordnung 1. Begrüßung und Eröffnung 2. Genehmigung der Niederschrift der Generalversammlung vom 13.4.2018 3. Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder 4. Berichte aus Pflege und Betreuung 5. Bericht des Obmanns 6. Bericht des Kassiers 7. Bericht der Rechnungsprüfer; Entlastung des Kassiers und des Vorstandes 8. Allfälliges 9. Wir informieren Sie über die aktuelle Entwicklung in der Pflege und Betreuung. In einer Präsentation wird gezeigt, wie Menschen mit unterschiedlicher Erkrankung und sozialen Umständen vom Einsatz von Therapiehunden profitieren. 10. Das Protokoll der vorjährigen Generalversammlung liegt eine halbe Stunde vor der Versammlung zur Einsichtnahme auf. Zu dieser Versammlung laden wir alle Mitglieder der Gemeinden Rankweil und Übersaxen sowie Freunde und Interessierte herzlich ein. Wir freuen uns auf einen zahlreichen Besuch. Für den Vereinsvorstand: Herwig Thurnher, Obmann

Wer hat Freude und Spaß an Bewegung in der freien Natur und möchte einmal pro Woche – bei jeder Witterung einen Vormittag im Wald verbringen? Jeweils am Mittwoch treffen sich von 9.00 – 11.00 Uhr Kinder im Alter von 2 – 4 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern beim Fuchshaus Rankweil und gehen dann gemeinsam auf die Reise ins Abenteuerland „Wald“. Der Wald bietet viel Raum ohne Dach und Wände und gibt die Möglichkeit, sich mit der Natur in Verbindung zu bringen. Jeder Wald-Vormittag ist mit altersgerechten Programmpunkten gestaltet. Nach einer gemeinsamen Jause kehrt man um 11.00 Uhr wieder von der Natur gestärkt zum Ausgangspunkt zurück. Leitung: Bachinger Margit (Übungsleiterin Eltern-Kind-Turnen und Spielgruppenleiterin) Dauer: 5 Einheiten mit jeweils 2 Stunden – Start in der 12. Kalenderwoche (ab Mittwoch, 20. März 2019) Kosten: € 47,50 für 5 Einheiten, Vereinsmitglieder € 42,50 (Geschwisterkinder zahlen den ½ Beitrag)

Hinweis Geschwisterkinder: Baby’s können aus Sicherheitsgründen nicht mit in die Walderlebnisgruppe gebracht werden. Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl unter 0650-5618309 oder per E-Mail unter office@ekt-rankweil.at erforderlich.


Eltern-Kind-Treff Rankweil und Brederis

Umwelt Rankweil

Tag der offenen Tür und Anmeldung für 2019-2020

Rankweil blüht 2019

Freitag, 29. März 2019 von 15.30 - 17.30 Uhr

Veranstaltung 16 Rankweil

Infoveranstaltung Veranstaltungsreihe natuRankweil Dienstag, 19. März 2019 19.00 Uhr Vinomnasaal Rankweil, kleiner Saal

Der Verein Eltern-Kind-Treff Rankweil und Brederis lädt zum Tag der offenen Tür mit Anmeldung für das Betreuungsjahr 2019-2020 am Freitag, 29. März 2019 von 15.30 17.30 Uhr in unsere vier Einrichtungen recht herzlich ein. Unsere Einrichtungen sind: _Regenbogenhaus Rankweil, Rote Mühlestraße 4, 6830 Rankweil - Kinderbetreuung für Kinder von 2 - 4 Jahren _Zwergengarten Brederis, Kirchstraße 14, 6830 Rankweil Kinderbetreuung für Kinder von 2 - 4 Jahren _Offene Kinderbetreuung "Rank'ler Reagabogafischle", Südtirolerstr. 1a, 6830 Rankweil - flexible Kinderbetreuung ab 2 Jahren _Überbetriebliche Kleinkindbetreuung "Fröschle", Südtirolerstr. 1a, 6830 Rankweil - ganztägige Kleinkindbetreuung für Kinder ab 1 Jahr für Mitarbeiterkinder unserer Partnerfirmen Erleben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind unsere Gruppenräumlichkeiten und bekommen Sie Einblicke in die Vielfalt unseres Betreuungsangebotes für den Herbst 2019. Machen Sie sich ein Bild von unseren verschiedenen Spielmaterialien, Büchern, Tischspielen uvm. und informieren Sie sich über unser pädagogisches Leitbild. Gleichzeitig erfahren Sie alles über die organisatorischen Details wie Öffnungszeiten, Preise, Gruppengröße, Betreuungspersonal etc. und können Ihr Kind für die Kinderbetreuungsgruppen für das Betreuungsjahr 2019-2020 anmelden. Unsere Mitarbeiterinnenteams freuen sich auf euren Besuch.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „natuRankweil” wird die traditionsreiche Aktion des OGV „Rankweil blüht“ am Dienstag, 19. März 2019 in neuer Form vorgestellt. „Rankweil blüht“ wird wieder in Kooperation mit der Marktgemeinde Rankweil durchgeführt. Zu den bekannten Zielen wird eine naturnahe Gartengestaltung angeregt. Im Zuge dieses Informationsabends werden Sie über die Teilnahmebedingungen für "Rankweil blüht" und Näheres über Natur im Garten erfahren. An diesem Abend werden professionelle Gartenberatungen unter den Anwesenden verlost. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Teilnahme für diese Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bis September finden noch weitere Veranstaltungen statt. Die Termine finden Sie unter https://www.rankweil.at/naturankweil und https://www.ogv.at/vereine/rankweil


Uncle Bard & The Dirty Bastards

Gunkl & Walter „Herz & Hirn II - Fortsetzung der fortlaufenden Neuauflage” Freitag, 15. März 2019 20.00 Uhr Altes Kino Rankweil

Folk Rock Donnerstag, 14. März 2019 20.00 Uhr Altes Kino Rankweil

Es kann sein, dass der eine die Welt mit dem Herzen und der andere mit dem Hirn sieht, und sie trotzdem gut miteinander auskommen.

Entstanden aus unzähligen Irland-Reisen in einer Zeit, als zahlreiche Italiener ihr Glück in Irland gesucht haben. Durchzechte Nächte in Pubs, irische Lebensfreude und unbändige Leidenschaft für die Musik haben die Bastards geprägt. Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen), Musikladen und Expert Tschanett Rankweil An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter www.vmobil.at

Es gibt kein Thema, aber es geht um alles. Wenigstens auszugsweise. Und wenn Ihnen unterwegs etwas einfällt, was nach Erörterung schreit, werden wir das von allen denk- und fühlbaren Seiten beleuchten. Seien Sie eingeladen, jeden Abend mit uns neu zu gestalten. Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen), Musikladen und Expert Tschanett Rankweil An- und Abreisezeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden Sie unter www.vmobil.at Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Fraxern www.fraxern.at Ferialstelle Schülerbetreuung Zur Betreuung der Volksschüler von Klaus, Weiler und Fraxern in den Sommerferien wird eine Ferialstelle ausgeschrieben. Altersvoraussetzung ist das vollendete 18. Lebensjahr. Ersterfahrung im sozialen Bereich ist wünschenswert. Arbeitszeit von 07:00 Uhr bis 13:30 Uhr für die ersten 3-4 Ferienwochen. Arbeitsort: Mittelschule Klaus/Weiler/Fraxern

Kontakt: Gemeinde Klaus - Issa Zacharia per Mail: issa.zacharia@klaus.cnv.at bzw. Telefon 05523/62536-11

Veranstaltung Rankweil | Information 17 Vorderland

Kultur Rankweil


„Kraftwort am Kraftort…“! „Worte unter Sternen“ mit Krankenhausseelsorger Pfr. Peter Rädler Freitag, 15. März, 19.00 Uhr bei der Familienkapelle Fraxern Jeden weiteren Freitag in der Fastenzeit Kraftworte und Impulse zum Mitnehmen!

Information 18 Vorderland

Pause vom Alltag … herunterfahren… Akku neu laden..! Wir laden herzlich ein!

Klaus www.klaus.at Ausschreibung - Ferialstelle Schülerbetreuung Klaus-Weiler-Fraxern Zur Betreuung der Volksschüler von Klaus, Weiler und Fraxern in den Sommerferien wird eine Ferialstelle ausgeschrieben. Altersvoraussetzung ist das vollendete 18. Lebensjahr. Ersterfahrung im sozialen Bereich ist wünschenswert. Arbeitszeit von 07:00 Uhr bis 13:30 Uhr für die ersten 3-4 Ferienwochen. Arbeitsort: Mittelschule Klaus/Weiler/Fraxern Kontakt: Gemeinde Klaus - Issa Zacharia per Mail: issa.zacharia@klaus.cnv.at bzw. Telefon 05523/62536-11

Klauser Funken - Herzlichen Dank!

teilweise schlechtem Wetter) waren viele Eltern mit ihren Kindern dabei! Der große Funken am Abend wurde um 19.30 Uhr von Funkenmeister Rudi Boll und Kommandant Wolfgang Berchtel unter den Klängen der Bürgermusik Klaus und dem Applaus der zahlreichen BesucherInnen angezündet! Ich danke und gratuliere allen, die dafür gesorgt haben, dass der Brauch des „Funkenabbrennens“ in Klaus auf diese traditionelle Art durchgeführt wurde. Besonderer Dank gebührt dem Funkenteam der Feuerwehr mit Funkenmeister Rudi Boll, der Bürgermusik Klaus mit Kapellmeister Andreas Nigg, der Klushundzunft unter Obmann Marco Murauer für die Bewirtung und der Bäckerei Waltner für die vor Ort frisch gemachten „Funka Küachle“! Weiters danke ich Gerhard und Josef Lercher sowie Kurt Halbeisen für die zur Verfügungstellung der Grundstücke für den Funkenbau und die Infrastruktur! Werner Müller, Bürgermeister

Suppentag der Pfarre für Alle Am Sonntag, den 17. März 2019 findet ab 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr im Foyer des Winzersaales der Suppentag der Pfarre statt. Alle sind dazu herzlich eingeladen. Der Reinerlös wird dieses Jahr zu Gunsten der Aidswaisen gespendet.

Fasching im Kindergarten

Alle, die am Samstag, den 09. März 2019 dabei waren, freuten sich über den wunderschönen Funken in Klaus. Schon beim Bau und Abbrennen des Kinderfunkens (leider bei

Girlanden, Luftballons, Krapfen, lustige Spiele, sich verkleiden, schminken und in andere Rollen schlüpfen…. All das gehört zur fünften Jahreszeit – dem Fasching. Es wurde viel gelacht und außerdem freuten sich die Kindergartenkinder am Rosenmontag über den Besuch von Zauberer Robert Ganahl. Nun beginnt mit der Fastenzeit eine ganz andere,


Agrargemeinschaft Klaus Brennholzversteigerung Am Mittwoch 20.03.2019, 20.00 Uhr, werden in der Pizzeria Romana in Klaus verschiedene Partien Brennholz öffentlich versteigert. Nr.

Stämme ca.

weich ca.rm

hart Waldort ca. rm

Taxe €

4 4 5

1 1,5

90,00 90,00

Tschütsch 1 2 2a

3 3 6

3 4 5 6 7 8 9

35 50 45 50 23 20 14

7 5 5 5 8 4 3,5

10 11

4 6

1,5 4

12 13 14

0,5 1

1 0,5 2 2,5

18 19 20

13 BU aufger. 10 1 P. Abholz 1,5 1 P. DFH gelb markiert 1,5 3 1 P. DFH orange markiert 3 1 P. DFH gelb markiert 2 1 P DFH rot markiert 1,5 w/h 2 6 7 9 8 0,5 3

21

3 liegend 3

15 16 17

1,5

Am Freurüttiweg Holdersfeld außen Holdersfeld außen ob Fußweg Hoher Gang Hoher Gang Hoher Gang Hoher Gang Hoher Gang Hoher Gang nach Abzweigung Bogenstein ob Oberwasserloch ob Oberwasserloch geg. Wiesis Duhle vor Hubers Haus vor Hubers Haus

100,00 500,00 15,00

hinter Hochbehälter

60,00

am Hochbehälterweg

40,00

60,00 120,00 100,00 100,00 80,00 150,00 70,00 70,00 70,00

Am Hochbehälterweg re. 30,00 ob Hochbehälterweg li. 15,00 ob Huchler 90,00 ob Huchler westl. 120,00 Hochbehälterweg Ende westl. 50,00 Wiesis Duhle 80,00 Plattenwald

Stämme ca.

22 23 24 25 26

7 19 25 10 5

weich ca.rm

hart Waldort ca. rm

Taxe €

5,5

90,00 60,00 60,00 110,00

4 4 2

Orsanka 27 8 28 18 29 2 Bu 30 9 31 7 Bu 32 5 Bu 33 8 Bu

2 6 1,5

4 1,5

1 1 8 5 12 12 20

34 35 36

2 Bu 4 Bu 14

1,5

5,5 4 0,5

37

20

3,5

0,5

Kälberweide Kälberweide Kälberweide Anfang Gatterweg unterer Gatterwegende oben

40,00

ob Walserbild links 45,00 ob Walserbild ob Weg 110,00 hinter Röslewirtsrank 190,00 Teufelskeller 150,00 ob Teufelskeller geg. Felsen 200,00 ob Teufelskeller geg. Felsen 200,00 ob Teufelskeller geg. Felsen Wegende 300,00 Alter Lugweg v. 1. Kehre 140,00 Streckweg Bienenhaus 80,00 ob ehem. Bienenhaus am Weg 40,00 ob Thomas Gütle 60,00

Das Brennholz wird ohne Gewähr auf Qualität und Quantität versteigert und ist bis längstens 30.04.2019 aufzurüsten. Holzlisten mit Lageplan sind im Gemeindeamt und beim Obmann erhältlich. Längle Hubert, Obmann (Tel. 0664 9494599)

Öffentliche Bibliothek Klaus-Weiler Königshäuser „Adel inside“ Vortrag der Adelsexpertin Lisbeth Bischoff Do 21.03.2019, 19:30 Uhr Bibliothek Klaus-Weiler, Eintritt 5 € Die Dornbirnerin Lisbeth Bischoff hat sich fast ihr gesamtes Berufsleben mit den Herrschaftshäusern dieser Welt beschäftigt. Mit interessantem Hintergrundwissen gewährt sie Einblicke in die märchenhafte Welt, die nicht immer so märchenhaft ist, wie sie scheint. Anmeldung: Stephan Längle 05523 53451 Bibliothek zu den Öffnungszeiten 05523 6275016 Veranstalter: Bibliothek Klaus-Weiler und Seniorenbund Klaus

Klauskirchner Weinmesse Die 29. Klauskirchner Weinmesse findet am Freitag, den 29. März 2019 von 19.30 Uhr und am Samstag, den 30. März ab 19.00 Uhr im Winzersaal Klaus statt.

Flurreinigung 2019 Die Flurreinigung findet am Samstag, den 30. März 2019 ab 09.00 Uhr statt.

Information 19 Vorderland

aber genau so schöne Zeit, in der auch etwas Ruhe Platz finden soll. Die Vorbereitungen für Ostern beginnen und der Frühling ist uns herzlich willkommen.

Nr.


Meiningen www.meiningen.at Fundsache Schlüssel mit 3 Schlüsseln und Magnet und schwarzem Anhänger – gefunden am Faschingsdienstag am Schulplatz Meiningen

Information 20 Vorderland

Röthis www.roethis.at Frauenfrühstück Zum Frauenfrühstück am Mittwoch, 20. März 2019, um 9.00 Uhr im VorderlandHUS sind alle Frauen herzlich eingeladen. Gudrun Sturn, Frauensprecherin

Amtstage der Feldkircher Notare Am Mittwoch, 20. März 2019 steht in der Zeit von 16:30 bis 18:00 Uhr Notar Mag. Clemens Schmölz aus Feldkirch für die Beratung von verschiedenen Rechtsfragen im Gemeindeamt zur Verfügung. Anmeldungen bis 11:30 Uhr beim Bürgerservice erforderlich!

§3 Die Planbeilage „GIS-Kopie vom 26.02.2019“ bildet einen wesentlichen Bestandteil dieser Verordnung.

Sperre Gehsteig Bruchatgasse Verordnung des Bürgermeisters der Gemeinde Röthis In Anordnung der Bestimmungen des § 94c Abs. 1 StVO 1960 i.V. mit der Verordnung der Vorarlberger Landesregierung über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde in Angelegenheiten der Straßenpolizei, LGBl. Nr. 30/1995, sowie des § 67 Abs. 1 Gemeindegesetz, LGBl. Nr. 40/1985: Gemäß § 43 Abs. 1 lit. b Ziff. 2 StVO 1960 wird angeordnet:

Verordnung des Bürgermeisters der Gemeinde Röthis über einen Geh- und Radweg der Straße Pfründeweg und Alte Landstraße Gemäß §§ 43 Abs. 1 lit. b sowie 94 c StVO 1960, BGBl. Nr. 159/1960 idgF, wird im Interesse der Sicherheit des Verkehrs und der Fußgänger verordnet: §1 Die Gemeindestraße Pfründeweg ab Grundstücksnr. 1865/1 bis zur Alten Landstraße bis zur Grundstücksgrenze Nr. 1864 wird gemäß § 2 Abs. 1 Z 11a StVO 1960 als Geh- und Radweg verordnet. §2 Diese Verordnung wird am Beginn des Geh- und Radweges durch Aufstellen der Straßenverkehrszeichen „Geh- und Radweg“ gemäß § 52 Z 17a lit. a StVO 1960 und „Ende des Geh- und Radweges“ und der Zusatztafel „Zufahrt gestattet“ nach § 52 Z 22a StVO 1960 kundgemacht. Sie tritt gemäß § 44 Abs. 1 StVO 1960 mit der Anbringung dieser Verkehrszeichen in Kraft.

Zur Durchführung von Bauarbeiten wird im Interesse der Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs ein Teil des Gehsteiges entlang der „Bruchatgasse“ im Bereich der Bruchatgasse 1 und des Torkelweges im Bereich des Torkelweg 2-4 in der Zeit von Mittwoch, dem 06.03.2019 bis einschließlich Dienstag, dem 30.04.2019 für Fußgänger gesperrt. Fußgänger haben den durch das Gebotszeichen (VZ “Vorgeschriebene Richtung“ § 52 lit. b Z15 STVO) mit dem Zusatz „Fußgänger“ angezeigten Weg zu benutzen. Diese Verordnung ist von der Firma Hajek Riedmann Projekt GmbH, Röthis mit dem entsprechenden Straßenverkehrszeichen gemäß § 52 kundzumachen. Die beauftragte Firma ist zudem verpflichtet, die Anrainer rechtzeitig zu informieren. Die Verordnung tritt gemäß § 44 Abs. 1 StVO 1960 mit der Anbringung dieser Zeichen in Kraft. Der Bürgermeister


Sulz www.gemeinde-sulz.at Der Notar Dr. Gambs steht Ihnen am Mittwoch, dem 20. März von 16.30 bis 18.00 Uhr im Gemeindeamt für eine kostenlose Beratung zur Verfügung. Nutzen Sie diese Möglichkeit, wenn Sie Fragen zu Rechtsgeschäften, Schenkungen, Erbangelegenheiten, Verträgen u.ä. haben. Die Auskunftserteilung ist kostenlos. Anmeldungen sind im Bürgerservice (Tel. 05522/44309-19) möglich.

Kirchliche Nachrichten Bibelrunde Wir laden recht herzlich zur Bibelrunde am Donnerstag, 21. März 2019 um 09:00 Uhr (Rut 3, 1-18 „der Rat der Naomi, Tenne“) ins Pfarrheim Sulz ein.

Mittwoch 20. März 19:30 Uhr Pfarrsaal Sulz, Kirchengeschichte – Lernen aus den Jahren der Geschichte Mittwoch 27. März 19:30 Uhr Pfarrsaal Sulz, Sakramente – Zeichen des Bundes Mittwoch 3. April 19:30 Uhr Pfarrsaal Sulz, Kath. Kirche – Eine oder viele Kirchen Mittwoch 10. April 19:30 Uhr Pfarrsaal Sulz, Heilige – Die Wolken der Zeugen Die Referenten Jürgen Mathis, Angela Leu, Christian Kopf und Markus Hofer freuen sich auf anregende Gespräche und spannende Diskussionen. Der Eintritt ist frei.

Auf euer Kommen freut sich das Vorbereitungsteam.

Auf euer zahlreiches Kommen freut sich der Pfarrgemeinderat Sulz in Zusammenarbeit mit dem katholischen Bildungswerk

Impulse zur Fastenzeit

RV Enzian Sulz

Katholisch als Fremdsprache Vieles in der katholischen Kirche ist für Christen anderer Konfessionen unverständlich (aber teils auch für Katholiken). Der Pfarrgemeinderat möchte Ihnen mit diesen vier unabhängigen Vorträgen auf nicht hochtheologische Weise aufzeigen, wie katholische Christen zu ihren Ansichten, Überzeugungen und Lehren gekommen sind.

Radball Landesmeisterschaft 1. Runde Volksschule Sulz 16. März, 9.00 - 21.00 Uhr Bei den Schülern sind 3 Mannschaften unseres Vereines mit dabei, in der Klasse Elite B spielt Hron Jonas mit seinem Partner Benjamin Buchhäusl als Spielgemeinschaft Sulz/Dornbirn. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie unsere Teams, für Bewirtung ist bestens gesorgt.

Vereine / Institutionen Sulz-Röthis Wir pflegen und schneiden Rosen mit Rudi Waibel

Veranstaltungen Seniorenbund

Am Sa. 23.03.2019, 14:00 bis 16:30 bei Moosbrugger Brigitte & Richard, Schützenstraße 4, 6832 Röthis.

Treffpunkt Freitag 22. März 9:00 Uhr Haltestelle Sulz-Röthis

Sie erfahren in diesem Kurs vieles über den Schnitt von Bodendecker-, Strauch- und Kletterrosen sowie anderen Rosenklassen. Der Rückschnitt fördert das Wachstum und kann Rosenkrankheiten vermindern.

Anmeldung bitte Tel. 0680 551 566 8 Bruno

Kursleiter: Rudi Waibel, Rosenexperte aus Rankweil Beitrag: für OGV Mitglieder gratis, für Nichtmitglieder 10,Euro Information und Anmeldung e-Mail: guntram.muendle@chello.at Obst- und Gartenbauverein Sulz-Röthis

Wanderung am See mit dem Seniorenbund

Wandern auf eigene Gefahr Seniorenbund Sulz Röthis

Betriebsbesichtigung Loacker Recycling Liebe Senioren, wie ihr aus dem Jahresprogramm entnehmen konntet, besichtigen wir das Unternehmen Loacker Recycling Götzis, am 28.3. u. am 4.4. Beginn: 14 Uhr.

Information 21 Vorderland

Notar-Amtstag


Bitte rasch anmelden - jeweils nur 25 Teilnehmer erlaubt. Am 28.3. sind schon 15 Plätze vergeben. Abfahrt Haltestelle Sulz-Röthis um 13.08 Uhr, Gleis 1 bis Altach, 600 m Fußweg zum Firmengelände. Achtung: gutes Schuhwerk u. keinen Herzschrittmacher. Anmeldungen bis 23.3. bei Reinelde 0699 179 42406

Information 22 Vorderland

„Keiner hält Don Carlo auf“ Kinderbuchautor Oliver Scherz las in der Bücherei Sulz-Röthis Die Viertklässler der VS Sulz und die Schüler/innen der VS Viktorsberg durften am 11. März 2019 an einer besonderen Lesereise teilnehmen: Oliver Scherz entführte die Mädchen und Buben auf eine spannende Reise von Deutschland bis in den Süden Italiens. In Gedanken konnten die Kinder die Hauptfigur des Buches „Keiner hält Don Carlo auf“ auf der abenteuerlichen Suche nach dessen Vater begleiten. Oliver Scherz bereicherte die Lesereise mit tollen Liedern, die er auf seiner Gitarre begleitete. Am Schluss warteten die be-

geisterten Zuhörer/innen schon ungeduldig auf die „Autogrammstunde“. Noch lange werden wir alle gerne an dieses unterhaltsame Leseerlebnis denken!

Hüttendienst Schiverein Sulz-Röthis Hüttendienst von 16.03.2019 bis 17.03.2019: Heidi und Wolfgang Stoß

Übersaxen www.uebersaxen.at Amtstage der Feldkircher Notare Kostenlose Beratung in Rechtsfragen mit Notar Mag. Wolfgang Götze am Mittwoch, 20. März 2019 von 16:30 bis 18:00 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeinde Übersaxen

Arzt-Ordinationszeiten Dr. Michael Frick Donnerstag, 21. März 2019 von 14:00 bis 15:00 Uhr Tel. Voranmeldung unter 43900

Anmeldungen im Gemeindeamt erbeten!

Weiler www.gemeinde-weiler.at Ferialstelle Schülerbetreuung

ersten 3-4 Ferienwochen. Arbeitsort: Mittelschule Klaus/Weiler/Fraxern

Zur Betreuung der Volksschüler von Klaus, Weiler und Fraxern in den Sommerferien wird eine Ferialstelle ausgeschrieben. Altersvoraussetzung ist das vollendete 18. Lebensjahr. Ersterfahrung im sozialen Bereich ist wünschenswert. Arbeitszeit von 07:00 Uhr bis 13:30 Uhr für die

Kontakt: Gemeinde Klaus - Issa Zacharia per Mail: issa.zacharia@klaus.cnv.at bzw. Telefon 05523/62536-11


für Mütter und Väter mit Säuglingen und Kleinkindern. Die nächste Elternberatung findet am Dienstag, den 19.03.2019, von 9:00 - 10:00 Uhr im ersten Stock des Arzthauses (Eingang hinten) statt. Auch außerhalb der Öffnungszeiten steht Ihnen die diplomierte Kinderkrankenschwester bei Problemen und Fragen gerne zur Verfügung. Wir bieten Rat und Hilfe bei Fragen, die Ihre Babys und Kleinkinder betreffen. Das Team der Elternberatung

Öffentliche Bibliothek Klaus-Weiler Königshäuser „Adel inside“ Vortrag der Adelsexpertin Lisbeth Bischoff Do 21.03.2019, 19:30 Uhr Bibliothek Klaus-Weiler, Eintritt 5 € Die Dornbirnerin Lisbeth Bischoff hat sich fast ihr gesamtes Berufsleben mit den Herrschaftshäusern dieser Welt beschäftigt. Mit interessantem Hintergrundwissen gewährt sie Einblicke in die märchenhafte Welt, die nicht immer so märchenhaft ist, wie sie scheint. Anmeldung: Stephan Längle 05523 53451 Bibliothek zu den Öffnungszeiten 05523 6275016

Seniorenbörse Weiler

Veranstalter: Bibliothek Klaus-Weiler und Seniorenbund Klaus

Am Donnerstag, 21. März, 17.00 Uhr findet in der Volksschule Weiler von der Gruppe Paroli eine Improshow statt. Theater einmal ganz anders. Alle Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich willkommen, bringt eure Verwandten und Bekannten mit. Eintritt frei!

Fahrradwettbewerb Start Fahrradwettbewerb vom 18.3.2019 – 30.9.2019. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme!

Zwischenwasser www.zwischenwasser.at Fundamt Eine orange Motorsäge, Fabrikat Zomak ZM 4680, wurde in Dafins Unterberg am Waldrand gefunden. Diese kann im Bürgerservice abgeholt werden.

Jahreshauptversammlung Wassergenossenschaft Muntlix Freitag, 15. März 2019, um 19.30 Uhr im Frödischsaal-Foyer Die Tagesordnung kann auf www.wgmuntlix.at abgerufen werden. Hermann Müller, Obmann

Vollversammlung Wassergenossenschaft Batschuns Die 58. Vollversammlung der Mitglieder der Wassergenossenschaft Batschuns findet am Freitag, den 29. März 2019, um 20.00 Uhr im Vereinsraum der Volksschule Batschuns statt. Arnold Keckeis, Obmann

Schilifte Furx - Saisonende Die Schilifte Furx hatten am Sonntag, 10. März 2019 ihren letzten Betriebstag. Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die unser Familienschigebiet Alpe Furx so zahlreich besucht haben und freuen uns bereits auf die kommende Saison 2019/2020. Betriebsleiter Fridl mit Team

Neuer Funkentermin Batschuns Samstag, 16.03.2019 um 18:30 Uhr Fackellauf mit anschließendem Funkenabbrennen und Feuerwerk Achtung neuer Funkenplatz: in Furx (gegenüber Gasthof Peterhof) Wir würden uns freuen Sie und ihre Familie als Gast begrüßen zu dürfen. Funkenzunft Batschuns

Information 23 Vorderland

Elternberatung


Gottesdienste Pfarre St. Fidelis, Muntlix

Veranstaltungen Seniorenbund Zwischenwasser Bodensee-Schifffahrt am Donnerstag, 09. Mai 2019

Zweiter Fastensonntag, 17. März um 10.00 Uhr: Pfarrgottesdienst. Musikalische Gestaltung „Cornua Aurea“. Leitung: Vizeleutnant Gerald Wolf, Militärmusik Vorarlberg. Zur Mitfeier wird sehr herzlich eingeladen.

Information 24 Vorderland

Pfarre St. Josef Dafins Einladung zum Patroziniumsfest zu Ehren des hl. Josef

Die heurige Bodensee-Schifffahrt führt uns nach Meersburg. Nachdem die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sind Schiffskarten so früh als möglich zu reservieren. Der Fahrpreis beträgt € 49,00 (Schifffahrt € 39,00, Tageskarte ÖBB € 10,00) Inhaber einer Vmobil-Jahreskarte € 39,00. VmobilJahreskarten-Besitzer bitte bei der Anmeldung bekannt geben. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Jahrbuch 2019, Seite 57. Anmeldungen sind noch bis Freitag, 15. März 2019 möglich, bei Horst Rothmund Tel. 05522/46506 oder Walter Mathis Tel. 0664/4152688

Zweiter Fastensonntag, 17. März 2019 09:00 Uhr: Festlicher Gottesdienst Zelebrant und Festprediger: Mag. Dr. Norman Buschauer, Seelsorger der Caritas, Domvikar Feldkirch Mitwirkung: Familienliturgieteam, Erstkommunikanten, Firmbewerber Musikalische Gestaltung: Singgemeinschaft Viktorsberg, Leitung: Renate Willam-Jordan, Klaus

Preisjassen – Terminvormerk Das Preisjassen des Seniorenbundes Zwischenwasser findet am Donnerstag, 11. April 2019, Beginn um 15.00 Uhr statt. Werner Schnetzer, Obmann

Anschließend: Agape im Turnsaal der Volksschule, die vom Dafinser Chor vorbereitet wird. Auf eine zahlreiche Mitfeier des Patroziniumsgottesdienstes freuen sich der Pfarrer und der pfarrliche Pastoralrat!

Spenderliste Fam. Frick Gebhard, Sulz Fam. Längle Erich, Sulz Frau Fetz Agnes, Sulz

Gesundheits- und Krankenpflegeverein Vorderland Gedenken an Frau Müller Inge, Laterns Fam. Merz Stefan u. Jutta, Frastanz

Gedenken an Frau Kopf Erika, Röthis 20,00

Gedenken an Herrn Bauer Roman, Sulz Fam. Baur Herbert u. Renate, Sulz Frau Madlener Myrtha, Sulz Fam. Watzenegger Heinrich, Sulz Frau Baranyovska Maria, Sulz Fam. Peter Georg u. Anni, Sulz Fam. Maurer Josef u. Elisabeth, Sulz Fam. Frick Johann u. Gabriele, Sulz Frau Lampert Herta, Sulz Fam. Heinzle Barbara, Batschuns Fam. Pöder Walter u. Irma, Sulz Frau Gächter Paula, Sulz

10,00 10,00 10,00

20,00 20,00 20,00 30,00 10,00 10,00 30,00 20,00 40,00 20,00 20,00

Herr Marte Heinrich, Röthis Fam. Ludescher Georg u. Rosmarie, Röthis Frau Kopf Andrea, Sulz Fam. Kessler Othmar u. Margarethe, Feldkirch Fam. Ludescher Franz u. Anneliese, Röthis Herr Keck Karl, Lustenau Herr Bargehr Guido, Bludenz Fam. Mittelberger Siegfried u. Brigitte, Röthis Fam. Scherrer Rudolf u. Annelies, Sulz Frau Keckeis Erna, Röthis Fam. Knünz Friedrich u. Ingrid, Röthis Frau Lagger Rita, Sulz Herr Krämer Jürgen Herr Knünz Hubert, Röthis

20,00 50,00 20,00 100,00 20,00 30,00 25,00 10,00 30,00 30,00 20,00 15,00 100,00 50,00


50,00 50,00 20,00 30,00 50,00 200,00 20,00 50,00 50,00 50,00 20,00 30,00 20,00 20,00 15,00

Gedenken an Herrn Frick Edgar, Sulz Fam. Maurer Josef u. Elisabeth, Sulz

Gedenken an Frau Schneidtinger Annelies, Röthis Herr Martin Koch, Rössle, Röthis Fam. Ludescher Franz u. Anneliese, Röthis

Abfallsammeltermine Abfuhrtermine März 2019 Freitag Mittwoch Donnerstag Freitag Mittwoch Freitag

15,00 20,00

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.

Umwelt Marktgemeinde Rankweil

Problemstoffe, Elektroaltgeräte Restmüll/Biomüll Sperrmüll Problemstoffe, Elektroaltgeräte Kunststoff Problemstoffe, Elektroaltgeräte

10,00

15.03.2019 13 – 16.30 Uhr, Bauhof 20.03.2019 21.03.2019 22.03.2019 13 – 16.30 Uhr, Bauhof 27.03.2019 29.03.2019 13 – 16.30 Uhr, Bauhof

Altpapierabholung: Über der Bahnlinie: Mittwoch, 20. März 2019 Rankler Papierschöpfle: Sämtliche Papierarten und Kartonagen, können im Container beim Pfadfinderheim ,Walgaustraße 7c. zerkleinert abgegeben werden. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, von 8.00 bis 19.00 Uhr. Samstag, von 8.00 bis 12.00 Uhr. Restmüllsäcke, Bioabfallsäcke und Gelbe Säcke erhalten Sie im Bürgerservice Rankweil. Restmüll- und Bioabfallsäcke auch im Einzelhandel. Sperrgutmarken erhalten Sie im Bürgerservice Rankweil. Sperrgutmüll wird nur mit Sperrgutmarken abgeholt. Die Abfuhr erfolgt gegen Voranmeldung beim Bürgerservice zum nächsten Termin. Problemstoffannahmestelle, Abgabe von Grüngut in kleinen Mengen möglich. Bauhofgasse 2, T 05522 405 1320; jeweils am Freitag von 13.00 bis 16.30 Uhr.

Information 25 Vorderland

Herr Fischer Richard Fam. Fiel Manfred u. Maria, Feldkirch Fam. Gerstendörfer Jörg u. Maria, Rankweil Herr Vith Hanspeter, Sulz Fam. Nesensohn Burkhard u. Ruth, Röthis Peoples Holding AG Herr Frick Paul, Rankweil Frau Keckeis Otilie, Muntlix Frau Ammann Frieda, Feldkirch Fam. Borkovic Zoran u. Nena, Zwischenwasser Frau Keckeis Augusta, Röthis Herr Engljähringer Rigobert, Rankweil Fam. Ludescher Werner u. Ingrid, Röthis Frau Brugger Hedwig, Röthis Herr Martin Koch, Rössle, Röthis


Rathaus Marktgemeinde Rankweil

Rankweil ist ein pulsierender Wirtschaftsstandort und eine attraktive Marktgemeinde mit hoher Lebensqualität.

Information Rankweil 26

Um die Qualität der administrativen Arbeiten weiterhin auf einem so hohen Maße halten zu können, suchen wir zum baldmöglichsten Eintritt in der Gruppe Planung und Politik eine/n

Mitarbeiter/in (100%) im Bereich des Bürgermeistersekretariates.

Die Aufgaben • Allgemeine Sekretariatsarbeiten • Mitarbeit Office Management des Bürgermeisters • Vorbereitung und Begleitung von offiziellen Anlässen • Mitarbeit in Projekten und Prozessen • Telefonvermittlung Ihr Profil • Einschlägige Berufserfahrung im gehobenen Sekretariatsbereich mit Projekterfahrung • Angenehmes Auftreten und gute Umgangsformen • Sicherer Umgang mit MS Office • Professioneller Schreibstil • Kommunikationsfreudig und an selbstständiges Arbeiten gewöhnt • Führerschein B Unser Angebot • Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit • Krisensicherer Arbeitsplatz • Flexible Arbeitszeiten • Kleines, dynamisches Team • Entlohnung nach dem Gemeindeangestelltengesetz Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis Freitag, 29. März 2019, an die Marktgemeinde Rankweil, Am Marktplatz 1, 6830 Rankweil, z.H. Christian Breuß, MAS, oder christian.breuss@rankweil.at, der für ergänzende Fragen unter Tel. 05522 405 1112 gerne zur Verfügung steht.


Rathaus Marktgemeinde Rankweil

Straßen- und Wegekonzept

Am Donnerstag, 21. März 2019 19.00 Uhr Vereinshaus Rankweil Straßenraum wird knapper, der Nutzungsdruck steigt. Immer mehr Menschen drängen mit verschiedenen Verkehrsmitteln auf Straßen und Wege. Um dieser Herausforderung rechtzeitig zu begegnen, arbeitet die Marktgemeinde Rankweil derzeit gemeinsam mit dem Büro „Verkehrsingenieure Besch und Partner“ aus Feldkirch an der Erstellung eines Straßen- und Wegekonzeptes, in welchem Auto-, Rad- und Fußgängerverkehr auf bestehenden und geplanten Gemeindestraßen hinsichtlich eines guten Miteinanders betrachtet werden. Im Rahmen dieser Straßenkategorisierung und Netzbetrachtung werden auch die Landesstraßen einbezogen und es gilt, für das gesamte Straßenund Wegenetz Maßnahmen zum Schutz der schwächeren VerkehrsteilnehmerInnen zu definieren. Im Fokus der Betrachtung steht dabei die Attraktivierung des Fuß- und Radverkehrs als Basis einer umweltfreundlichen Mobilität in Rankweil. Unmittelbar damit verbunden sind Fragen zur Förderung des gemeinsamen Miteinanders zwischen allen VerkehrsteilnehmerInnen im Straßenverkehr sowie die Erhöhung der Verkehrssicherheit. Aus Sicht der Gemeinde soll das Konzept zukünftig als Leitfaden für die Ausgestaltung des Straßennetzes herangezogen werden und insbesondere zur Wohn- und Aufenthaltsqualität in der Gemeinde beitragen. Die Erstellung des Straßen- und Wegekonzeptes soll zusammen mit den Rankweiler Bürgern und Bürgerinnen angegangen werden. Ihre Erfahrungen und Ideen sind gefragt Am Donnerstag, 21. März 2019, um 19.00 Uhr, findet im Vereinshaus ein Workshop zu diesem Thema statt. An diesem Abend ist die Bevölkerung gefragt, ihre Sicht auf das Straßennetz darzulegen und bestehende Probleme, Anliegen und Ideen für das Straßen- und Wegekonzept einzubringen. Anmeldung und Informationen unter www.rankweil.at/swk

Information Rankweil 27

Workshop Ihre Erfahrungen und Ideen sind gefrag


Rathaus Marktgemeinde Rankweil

Sommerbetreuung im Kinderund Familientreff Bifang Montag, 08. Juli 2019 bis Freitag, 16. August 2019

Die Marktgemeinde Rankweil bietet während den ersten sechs Wochen Sommerferien eine Betreuung im Kindergarten und in der Kleinkindbetreuung für Kinder ab 1- bis 6 Jahre an. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Marktgemeinde Rankweil, Bürgerservice Tel. 05522/ 405 - 1126, E-Mail: buergerservice@rankweil.at

Schülerbetreuung Im Kinder- und Familientreff Bifang wird für die ersten sechs Wochen, sowie in den Räumlichkeiten des Kindergarten Montfort für die ersten drei Wochen der Sommerferien über die „Kinderbetreuung Vorarlberg gGmbH“ eine Ferienbetreuung angeboten. Der Elternbeitrag beträgt Euro 1,20 pro Betreuungsstunde und für ein Mittagessen werden Euro 5,00 verrechnet. Nähere Informationen erhalten Sie beim Verein Kinderbetreuung Vorarlberg gGmbH, Frau Margot Kernbichler Tel. 0676/884207007, E-Mail: m.kernbichler@kibe-vlbg.at

Anmeldeformulare liegen in den Betreuungseinrichtungen und im Rathaus auf. Die Anmeldung ist verbindlich. Anmeldeschluss ist Freitag, 12. April 2019 Durch ein Projekt der Region Vorderland-Rankweil-Feldkirch wird heuer wiederum ein regionaler Austausch ermöglicht. Nach Maßgabe freier Plätze stehen auch in den Gemeinden Feldkirch, Klaus, Meiningen und Muntlix Betreuungsmöglichkeiten während der Sommerferien zur Verfügung. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde.

Landtagspräsident HARALD SONDEREGGER SPRECHSTUNDE in Fraxern am Do, 21. März 2019 Führen Sie ein persönliches Gespräch mit Landtagspräsident Harald Sonderegger am Donnerstag, 21. März 2019, von 17:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindeamt in Fraxern. www.vorarlberg.at/landtag

Entgeltliche Einschaltung des LANDES VORARLBERG

Information Rankweil 28

Kindergarten und Kleinkindbetreuung


beim

Landeswettbewerb Prima La Musica 2019

vom 6. bis 8. März in Feldkirch

41 Wertungen mit 45 TeilnehmerInnen

12 SchülerInnen mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb 4 SchülerInnen 1. Preis mit Auszeichnung 20 SchülerInnen erreichten den 1. Preis 3 SchülerInnen den 2. Preis 1 Schülerin den 3. Preis 5 SchülerInnen mit ausgezeichnetem Erfolg in Klavierbegleitung

1. Preis mit Weiterleitung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb in Klagenfurt Samuel Lechner, Fraxern AG I, Saxofon, Klasse Lukas Nußbaumer Sophia Lins, Übersaxen AG I, Klarinette, Klasse Oliver Darnhofer Elisa Müllner, Rankweil AG I, Oboe, Klasse Rita Varch-Hidber Fabian Pfitscher, Übersaxen AG I, Horn, Klasse Kurt Summer Emelie Summer, Weiler AG I, Trompete, Klasse Peter Kuhn Emil Jakobs, Sulz AG II, Schlagwerk, Klasse Simon Flatz Ida Nenning, Weiler AG II, Querflöte, Klasse Johanna Hotz Lena Pfitscher, Übersaxen AG II, Klarinette, Klasse Oliver Darnhofer Fabienne Summer, Weiler AG II, Trompete, Klasse Peter Kuhn

1. Preis mit Auszeichnung Lorena Mathes, Fraxern AG B, Posaune, Klasse Bernhard Kurzemann Maximilian Martin, Zwischenwasser AG IV, Posaune, Klasse Bernhard Kurzemann Duo Frilo, AG B: Emma Fritsch, Übersaxen; Niklas Lorünser, Weiler (beide Gitarre, Klasse Guillermo Delis Gómez;)

1. Preis Mia Mähr, Weiler AG A, Klarinette, Klasse Levent Ivov Andrea Hartmann, Fraxern AG B, Trompete, Klasse Peter Kuhn Lena Miller, Fraxern AG B, Querflöte, Klasse Johanna Hotz Hannah Morscher, Weiler AG B, Klarinette, Klasse Levent Ivov Anna Osl, Sulz AG B, Horn, Klasse Kurt Summer Bernhard Schlömmer, Rankweil AG I, Posaune, Klasse Bernhard Kurzemann

2. Preis Klaudia Hartmann, Fraxern AG II, Saxofon, Klasse Lukas Nußbaumer Nina Ender, Meiningen AG II, Oboe, Klasse Rita Varch-Hidber Rosa Brotzge, Rankweil AG IV, Klarinette, Klasse Oliver Darnhofer

3. Preis

Luise Brotzge, Rankweil AG I, Trompete, Klasse Peter Kuhn

Jugendliche Klavierbegleitung: mit ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen: Julian Hauser, Rankweil AG I, Klasse Ingold Breuss Eva Lechner, Fraxern AG I, Klasse Ingold Breuss Chiara Ellensohn, Fraxern AG II, Klasse Golram Dorri Lea Parsch, Rankweil AG III, Klasse Golram Dorri Pia Ellensohn, Weiler AG IV, Klasse Golram Dorri

Prima La Musica „PLUS“

Sonderwettbewerb für ambitionierte und angehende professionelle MusikerInnen: mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb: Perotin Götz, Rankweil AG IIIplus, Schlagwerk, Klasse Simon Flatz Niklas Mähr, Röthis AG IIIplus, Saxofon, Klasse Lukas Nußbaumer mit sehr gutem Erfolg teilgenommen: Elias Kicker, Rankweil AG IIIplus, Trompete, Klasse Peter Kuhn

Anzeigen 29

Musikschule Rankweil-Vorderland

David Summer, Fraxern AG I, Schlagwerk, Klasse Simon Flatz Elias Tschohl, Übersaxen AG I, Schlagwerk, Klasse Simon Flatz Maximilian Wehinger, Röthis AG I, Schlagwerk, Klasse Simon Flatz Elias Fritsch, Übersaxen AG II, Horn, Klasse Kurt Summer Katharina Kathan, Fraxern AG II, Querflöte, Klasse Johanna Hotz Yanick Keckeis, Rankweil AG II, Posaune, Klasse Dietmar Nigsch Anna Kicker, Rankweil AG II, Oboe, Klasse Rita Varch-Hidber Katharina Lins, Zwischenwasser AG II, Klarinette, Klasse Oliver Darnhofer Susanne Nachbaur, Rankweil AG III, Horn, Klasse Kurt Summer bel suono, AG B: Julian Hauser, Rankweil (Klavier, Klasse Ingold Breuss); Pius Marte, Rankweil (Violine, Klasse Lukas Breuss), Lena Miller, Fraxern (Cello, Klasse Laurenz Vanorek); Leitung: Lukas Breuss Duo Cano, AG I: Carla und Nora Matt, Rankweil; (beide Gitarre, Klasse Guillermo Delis Gómez)

Große Erfolge der


.................................................................

Zirkeltraining 29. März 2019 | 5. April | 12. April 19. April | 26. April | 3. Mai | 10. Mai 17. Mai | 24. Mai | 31. Mai jeweils Freitag von 8.30 – 9.30 Uhr Trainer: Sandro Frick, Physiotherapeut Ort: Bewegungspark Rankweil

Krankenpflegeverein Rankweil

der Gemeinden Rankweil und Übersaxen

Einladung zur Generalversammlung 2019

Anzeigen 30

am Freitag, den 22. März 2019, um 19.00 Uhr im Vinomnasaal in Rankweil

Tagesordnung

Treffpunkt Pavillon – rüstig statt rostig

................................................................. Wir bieten ein spezielles Zirkel-Training für Senioren an! Bereits ab dem 30. Lebensjahr fängt der menschliche Körper an Muskulatur abzubauen. Ein speziell angepasstes Beweglichkeits-, Koordinations- und Krafttraining wirkt diesem entgegen. Das ganze findet an der frischen Luft und unter freiem Himmel statt. Selbstbehalt: Euro 25,– für alle zehn Termine ................................................................. Anmeldung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an: Elke Moosbrugger, Tel: 05522 | 405 - 1102 oder elke.moosbrugger@rankweil.at

1. Begrüßung und Eröffnung 2. Genehmigung der Niederschrift der Generalversammlung vom 13.4.2018 3. Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder 4. Berichte aus Pflege und Betreuung 5. Bericht des Obmanns 6. Bericht des Kassiers 7. Bericht der Rechnungsprüfer; Entlastung des Kassiers und des Vorstandes 8. Allfälliges

Das Protokoll der vorjährigen Generalversammlung liegt eine halbe Stunde vor der Versammlung zur Einsichtnahme auf. Wir informieren Sie über die aktuelle Entwicklung in der Pflege und Betreuung. In einer Präsentation wird gezeigt, wie Menschen mit unterschiedlicher Erkrankung und sozialen Umständen vom Einsatz von Therapiehunden profitieren. Zu dieser Versammlung sind alle Mitglieder der Gemeinden Rankweil und Übersaxen sowie Freunde und Interessierte herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf einen zahlreichen Besuch.

Aktionskampagne für ein demenzfreundliches Rankweil

Für den Vereinsvorstand: Herwig Thurnher, Obmann


prima la musica 2019 – Landeswettbewerb prima launseren musica 2019 – Landeswettbewerb SchülerInnen und herzlich Wir Wir gratulieren gratulieren unseren SchülerInnen und LehrerInnen LehrerInnen herzlich zu zu ihren ihren Leistungen! Leistungen! Klasse Markus Markus Beer Beer // Oskar Oskar Mayer Mayer Klasse Klasse Markus Beer / Oskar Mayer Klasse Julia Julia Scheier Scheier MA MA Klasse Klasse Julia Julia Scheier Scheier MA MA Klasse Klasse Julia Scheier MA Klasse Silke Klasse Silke Allmayer Allmayer Klasse Silke Allmayer Klasse Klasse Wolfgang Wolfgang Fritzsche Fritzsche Klasse Mag. Nestler Klasse Wolfgang Fritzsche Mag. Michaela Michaela Nestler Klasse Wolfgang Fritzsche Klasse Mag. Michaela Nestler Wolfgang Fritzsche Klasse Wolfgang Fritzsche Klasse Klasse Eszter Eszter Tibold Tibold Klasse Mag. TiboldSusana Klasse Eszter Mag. Judith Judith Susana Klasse Eszter Eszter TiboldSusana Mag. Judith Klasse Tibold Klasse Eszter Eszter Tibold Tibold Klasse Klasse Jan Ströhle Klasse Eszter Jan Ströhle Tibold Klasse Andrea Andrea Sohm Jan Ströhle Klasse Sohm Klasse Andrea Sohm Klasse Klasse Mag. Mag. Michaela Michaela Nestler Nestler Klasse Mag. Michaela Nestler Klasse Mag. Michaela Nestler Klasse Schöch MA Klasse Susanne Mag. Michaela Susanne SchöchNestler MA MA MA Klasse Susanne Silke Allmayer Klasse Schöch MA MA Silke Allmayer Klasse Silke Klasse Silke Allmayer Allmayer Klasse Silke Allmayer Klasse Klasse Mag. Mag. Wolfgang Wolfgang Mayer Mayer Klasse Eszter Tibold Mayer Mag. Wolfgang Klasse Eszter Tibold Klasse Eszter Eszter Tibold Tibold Klasse Klasse Eszter Tibold Klasse Eszter Tibold Klasse Silke Allmayer Klasse Silke EszterAllmayer Tibold Klasse Silke Allmayer Klasse Susanne Susanne Schöch Schöch MA MA MA MA Klasse Klasse Jan Ströhle Klasse Jan Ströhle Susanne Schöch MA MA Klasse Silke SilkeStröhle Allmayer Jan Klasse Allmayer Klasse Barbara Thöni Klasse Silke Allmayer Barbara Thöni Klasse Natalia Natalia Téllez Téllez Ramirez Klasse Barbara ThöniRamirez Klasse Natalia Téllez Ramirez

** Sonderpreis Sonderpreis für für eine eine ausgezeichnete ausgezeichnete Interpretation Interpretation eines eines zeitgenössischen zeitgenössischen Stückes Stückes * Sonderpreis für eine ausgezeichnete Interpretation eines zeitgenössischen Stückes Wir Wir bedanken bedanken uns uns bei bei Yuka Yuka Kitano, Kitano, Cecilia Cecilia Gogibedaschwili, Gogibedaschwili, Veronika Veronika Gillitzer, Gillitzer, Isabella Isabella Pincsek-Huber Pincsek-Huber und und Barbara Thöni für die Klavierbegleitung unserer SolistInnen. Wir bedanken unsdie beiKlavierbegleitung Yuka Kitano, Cecilia Gogibedaschwili, Barbara Thöni für unserer SolistInnen. Veronika Gillitzer, Isabella Pincsek-Huber und Barbara Thöni für die Klavierbegleitung unserer SolistInnen.

tonart tonart Musikschule Musikschule Mittleres Mittleres Rheintal Rheintal || Schweizer Schweizer Straße Straße 21 21 || 6845 6845 Hohenems Hohenems || www.tonartmusikschule.at www.tonartmusikschule.at tonart Musikschule Mittleres Rheintal | Schweizer Straße 21 | 6845 Hohenems | www.tonartmusikschule.at

1. 1. Preis Preis mit mit Berechtigung Berechtigung zur zur Teilnahme Teilnahme am am Bundeswettbewerb Bundeswettbewerb Bodlak Anja* – Saxophon, Altersgruppe II Altach 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Bodlak Anja* – Saxophon, Altersgruppe II Altach Duo Harpissimo, Altersgruppe I, Leitung Julia Scheier MA Bodlak Anja* – Saxophon, Altersgruppe Altach Duo Harpissimo, Altersgruppe I, Leitung IIJulia Scheier MA Gräßl Lea – Harfe Mäder Duo Gräßl Harpissimo, Altersgruppe I, Leitung Julia Scheier MA Lea – Harfe Mäder Neyer Ruth – Harfe Bludenz Gräßl Lea – Harfe Mäder Neyer Ruth – Harfe Bludenz Neyer Ruth – Harfe Bludenz 1. 1. Preis Preis mit mit Auszeichnung Auszeichnung Bodlak Felix Altach 1. Preis mit Auszeichnung Bodlak Felix –– Horn, Horn, Altersgruppe Altersgruppe B B Altach Boys of Blues, Altersgruppe B, Leitung Michaela Nestler Bodlak – Horn, Altersgruppe B Michaela Nestler Altach Boys of Felix Blues, Altersgruppe B, Leitung Pascal –– Gitarre Hohenems Bartel Pascal Gitarre B, Leitung Michaela Nestler Hohenems BoysBartel of Blues, Altersgruppe Manser Christoph – Gitarre (MS Dornbirn) Dornbirn Bartel – Gitarre Hohenems ManserPascal Christoph – Gitarre (MS Dornbirn) Dornbirn Märk Alexander – Gitarre Götzis Manser Christoph – Gitarre (MS Dornbirn) Dornbirn Märk Alexander – Gitarre Götzis Cloverleaf String Altersgruppe Märk Alexander – Gitarre Götzis Cloverleaf String Quartett, Quartett, Altersgruppe A, A, Leitung Leitung Eszter Eszter Tibold Tibold Ardai-Pflaum Letizia Thüringen Cloverleaf String Quartett, Altersgruppe A, Leitung Eszter Tibold Ardai-Pflaum Letizia –– Violine Violine Thüringen Klammer Gabriel Violoncello Götzis Ardai-Pflaum Letizia – Violine Thüringen Klammer Gabriel - Violoncello Götzis Krakó Borbála Violine Hohenems Klammer Gabriel - Violoncello Götzis Krakó Borbála –– Violine Hohenems Schön Julia – Violine Götzis Krakó Borbála – Violine Hohenems Schön Julia – Violine Götzis Rossmanith Marie – Tenorhorn, Altersgruppe B Hohenems Rossmanith Marie – Tenorhorn, Altersgruppe B Hohenems Schön Julia – Violine Götzis Seewald Yuki – Blockflöte, Altersgruppe B Hohenems Seewald YukiMarie – Blockflöte, Altersgruppe B Hohenems Rossmanith – Tenorhorn, Altersgruppe B Seewald Yuki – Blockflöte, Altersgruppe B Hohenems 1. 1. Preis Preis 2 2 III, Leitung Leitung Mag. 1. Preis E=mc Altersgruppe III, Mag. Michaela Michaela Nestler Nestler E=mc2,, Altersgruppe 2 Albrecht Magdalena – Gitarre Hohenems 2 E=mcAlbrecht , Altersgruppe III, Leitung Mag. Michaela Nestler Magdalena – Gitarre Hohenems Walser Carmen – Gitarre Hohenems Walser Carmen – Gitarre Albrecht Magdalena – Gitarre Hohenems Ellensohn Stephanie – Klarinette, Altersgruppe B Koblach WalserStephanie Carmen ––Gitarre Hohenems Ellensohn Klarinette, Altersgruppe B Koblach Faißt Annika – Horn, Altersgruppe B Klaus Ellensohn Stephanie – Klarinette, Altersgruppe B Koblach Faißt Annika – Horn, Altersgruppe B Klaus Klaus Längle Simon Horn, Altersgruppe Faißt Klaus LängleAnnika Simon–––Horn, Horn,Altersgruppe AltersgruppeBIII III Quattro Stagioni, Altersgruppe I, Eszter Längle – Horn, Altersgruppe III Klaus QuattroSimon Stagioni, Altersgruppe I, Leitung Leitung Eszter Tibold Tibold Dünser Hanna – Violoncello Götzis Quattro Stagioni, Dünser HannaAltersgruppe – VioloncelloI, Leitung Eszter Tibold Götzis Dünser Julia – Violine Götzis Hanna – Violoncello Dünser Julia – Violine Götzis Krakó Nóra Violine Hohenems DünserNóra Julia–––Violine Violine Götzis Krakó Hohenems Szellös Liza – Violine Götzis Szellös Liza –– Violine Götzis Krakó Nóra Violine Hohenems Stadelmann Constantin – Horn, Altersgruppe B Koblach Stadelmann Constantin Koblach Szellös Liza – Violine– Horn, Altersgruppe B Götzis Stadelmann Constantin – Horn, Altersgruppe B Koblach 2. 2. Preis Preis Koblach 2. Preis Breier Breier Theresa Theresa –– Klarinette, Klarinette, Altersgruppe Altersgruppe II Koblach Ender Clemens – Tenorhorn, Altersgruppe I Hohenems Breier Clemens Theresa –– Klarinette, Koblach Tenorhorn,Altersgruppe AltersgruppeI I Hohenems Ender Kemter Sandro –– Tenorhorn, Horn, Altersgruppe Altersgruppe III I Hohenems Ender Clemens Altersgruppe Kemter Sandro Horn, III Hohenems Längle Eva – Blockflöte, Altersgruppe B Klaus KemterEva Sandro – Horn, Altersgruppe Hohenems Längle – Blockflöte, Altersgruppe III B Klaus Öhlinger Johanna – Querflöte, Altersgruppe I Altach Längle Eva – Blockflöte, Altersgruppe B Klaus Öhlinger Johanna – Querflöte, Altersgruppe I Altach Öhlinger Johanna – Querflöte, Altersgruppe I Altach

Anzeigen 31

Wir gratulieren unseren SchülerInnen und LehrerInnen herzlich zu ihren Leistungen!


40

e r h Ja

YOGA in Weiler Zeit für DICH – Zeit für deinen Körper YOGA-Basic – Dehnung – Muskelaufbau – Entspannung Start: 10. April 2019 bis 10. Juli 2019, jeweils Mittwoch von 18:30 bis 19:45 Uhr, 12 Abende, EUR 120,--

40

e r h Ja

re h a Jhre 0 4JJaaahharhere 44400040J J hre Ja 0 4

YOGA-Relax – Atmung – Loslassen – Tiefenentspannung

Anzeigen 32

Start: 02. Mai 2019 bis 04. Juli 2019, jeweils Donnerstag von 18:30 bis 20:00 Uhr, 8 Abende, EUR 100,-Ort: Weiler, Bewegungsraum WIKI im Kindergarten DU bist herzlich willkommen. Diese Kurse sind sowohl für Anfänger sowie für bereits erfahrene Yogis geeignet. Ich freue mich auf DICH! Namaste – SARAH Dipl. Yoga-Lehrerin nach Sivananda Anmeldung oder Anfragen gerne per Mail an sarah.scheier@gmx.at oder telefonisch unter 0664 4409635

Vo Vorv VVoo Vro aab rve 7 erka r r aVabobV abovrevreverkrb 7.. Mrka uf k k är uf 7rv.7e.7vM . eMrakuafauuf M abab ä M r f rzz k ä 7 7 äa ä a . M. Mru zrzrzu är äfr f z z

Vo r ab ver 7. kau Mä f rz

Ein herzliches Dankeschön

Mit viel Freude und Engagement haben wir von der Funkenzunft Rankweil den traditionellen Funken auch heuer am St.-Peter-Bühel aufgebaut. Ein sicheres Abbrennen des Funken war aufgrund der starken Windböen jedoch nicht möglich. Gemeinsam mit den zahlreichen Besuchern und der Bürgermusik Rankweil konnten wir aber dennoch die Funkenhexe zum Zerknall bringen und damit die Fasnacht endgültig am traditionellen Funkensonntag beenden. Getreu dem Motto „Funkensonntag ist Funkensonntag“. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Bürgermusik Rankweil für die musikalische Umrahmung, vor allem aber möchten wir uns bei den Besuchern für ihr Kommen und auch das Bleiben auf dem Funkenbühel bedanken. Ebenfalls bedanken wir uns für das große Verständnis für unseren Entscheid nicht abzubrennen.

Den Funken selber haben wir am Funkenmontag abgebaut und das Holz für das nächste Jahr beiseite gelegt. Wir freuen uns, die Bevölkerung aus Rankweil beim nächsten Funken am St.-Peter-Bühel am Sonntag, den 01. März 2020 begrüßen zu dürfen! Die Mitglieder der Funkenzunft Rankweil


Geburtsvorbereitung

Yoga für Schwangere Donnerstag 17–18.30 Uhr Rückbildung

Yoga für Mamas mit Baby Montag 9.30–11 Uhr in der Kapfstraße 16, Gisingen mit Elin Högström, zert. Lehrerin für Geburtsvorbereitungsund Rückbildungsyoga. Einstieg jederzeit! Bitte anmelden: +43 676 537 97 00 hoi@elin.yoga

www.elin.yoga

Anzeigen 33

Du kannst das. Yoga rund um Bauch und Baby


Volkshochschule Götzis Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis Für folgende Veranstaltungen der nächsten Tage sind noch Plätze frei: R12015

Angstfrei fliegen - Workshop

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Saal 101 Samstag, 23.03.2019 von 09:00 bis 17:00 Uhr, 1 Tag, 9 UE (9,00 UE)

Eduard Schuster € 88,00

Anzeigen 34

R12030

Sehtraining - Weg von der Lesebrille

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 104 Freitag, 29.03.2019 von 18:00 bis 21:45 Uhr, 2 Termine (9,00 UE)

R12050

Lebens- und Abschiedskultur - Das letzte Hemd soll passen

Ort: Beginn:

Frastanz, Landhaus Maria Grün, Mariagrünerstraße 30 Montag, 15.04.2019 von 19:30 bis 21:00 Uhr, 1 Abend, 2 UE (2,00 UE)

R12070

Steuern - Arbeitnehmerveranlagung leicht gemacht

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Saal 102 Dienstag, 19.03.2019 von 19:00 bis 21:30 Uhr, 1 Abend, 3 UE (3,00 UE)

R12075

Versicherungen - Welche benötigen wir wirklich?

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 103 Donnerstag, 28.03.2019 von 19:30 bis 22:00 Uhr, 1 Abend, 3 UE (3,00 UE)

R15000

Vorarlberger Journalistenakademie 2019

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 208 Freitag, 22.03.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr, 5 Tage (36,00 UE)

R16005

Slam Poetry Workshop für Jedermann, auch für Senioren

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 103 Freitag, 12.04.2019 von 09:00 bis 15:30 Uhr, 1 Tag, 6 UE (6,00 UE)

R20407

Powerjob Polizei

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 206 Montag, 08.04.2019 von 18:30 bis 22:05 Uhr, 11 Abende (40,00 UE)

R30020

Tierschutz vor der Haustüre

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 208 Mittwoch, 20.03.2019 von 14:30 bis 18:00 Uhr, 2 Termine (12,00 UE)

R30030

Frühlings-Kräuterwanderung

Ort: Beginn:

Feldkirch Levis, Pfarrkirche Freitag, 05.04.2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr, 1 Nachmittag, 3,5 UE (3,50 UE)

R30050

Was ich immer schon über Tomaten wissen wollte

Ort: Beginn:

Koblach, Biolädile Wegwarte Samstag, 13.04.2019 von 09:30 bis 11:10 Uhr, 1 Vormittag, 2 UE (2,00 UE)

Silvia Meier € 69,00 Ulrike Bell € 15,00 Caroline Ender € 29,00 Andy Bobos € 24,00 Stefan Krobath € 549,00 Sophia Veronica Juen € 48,00 Nina Schläffer € 419,00 Bettina Beerler € 0,00 Claudia Bentele € 34,00 Peter Grabher € 16,00

R50201

Deutsch A2 und Werte, Integrationskurs, Vormittagskurs

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Raum 103 Montag, 08.04.2019 von 08:30 bis 11:45 Uhr, 42 Vormittage (150,0 UE)

R57000

Arabisch für Anfänger

Ort: Beginn:

Feldkirch, Gisingen, Mittelschule Oberau Mittwoch, 03.04.2019 von 19:50 bis 21:30 Uhr, 10 Abende (20,00 UE)

R57010

Arabisch für Leichtfortgeschrittene

Ort: Beginn:

Feldkirch, Gisingen, Mittelschule Oberau Mittwoch, 03.04.2019 von 18:00 bis 19:40 Uhr, 10 Abende (20,00 UE)

R61025

Acrylmalerei mit Collagentechnik - für Anfänger

Ort: Beginn:

Muntlix, Mittelschule Werkraum Samstag, 30.03.2019 von 09:00 bis 15:40 Uhr, 1 Tag, 8 UE (8,00 UE)

R63000

Frühlingskranz aus Naturmaterialien

Ort: Beginn:

Röthis, Naturwerkstatt Freitag, 05.04.2019 von 19:00 bis 21:55 Uhr, 1 Abend, 3,5 UE (3,50 UE)

R65010

"Für mich" Selbstgenähte, schöne, lässige Bluse

Ort: Beginn:

Muntlix, Mittelschule, Zeichensaal Samstag, 30.03.2019 von 08:00 bis 12:10 Uhr, 1 Vormittag, 5 UE (5,00 UE)

R65000

Blütenzauber aus Filz

Ort: Beginn:

Muntlix, Mittelschule, Werkraum Dienstag, 09.04.2019 von 19:00 bis 21:55 Uhr, 1 Abend, 3,5 UE (3,50 UE)

Ilona Schmid € 779,00 Maher Mostafa Mohamed € 156,00 Maher Mostafa Mohamed € 156,00 Esther Mathis € 50,00 Martina Scheidbach € 44,00 Anna-Maria Mostegl € 53,00 Edeltraud Bale € 34,00

Das Gesamtprogramm und weitere Infos unter www.vhs-goetzis.at; Bestellung Programm und Anmeldungen: info@vhs-goetzis.at oder 05523/551500


Volkshochschule Götzis Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, 6840 Götzis Für folgende Veranstaltungen der nächsten Tage sind noch Plätze frei: R66025

Pasta Pasta - Italienisch kochen mit Riccardo Leonetti

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Küche 2. OG Mittwoch, 10.04.2019 von 18:30 bis 21:50 Uhr, 1 Abend, 4 UE (4,00 UE) Feldkirch, Gisingen, Mittelschule Oberau Freitag, 05.04.2019 von 17:00 bis 21:30 Uhr, 1 Abend, 5,5 UE (5,50 UE)

R66100

Kochen wie in Sri Lanka - Vegane Küche

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20, Schulküche Donnerstag, 11.04.2019 von 18:30 bis 21:50 Uhr, 1 Abend, 4 UE (4,00 UE)

R66125

Leicht und fit in den Sommer

Ort: Beginn:

Götzis, Mittelschule, St. Ulrichstr. 20, Schulküche Samstag, 06.04.2019 von 09:30 bis 13:00 Uhr, 1 Vormittag, 4 UE (4,00 UE)

Silvia Flores Hudson € 45,00 Chandrakumar Thiyagarajah € 35,00 Sibylle Leis € 37,00

R66146

SCHOKOLADE aus wertvollen Zutaten einfach selber machen

Ort: Beginn:

Koblach, Mittelschule Küche Mittwoch, 10.04.2019 von 19:00 bis 21:05 Uhr, 1 Abend, 2,5 UE (2,50 UE)

R66150

Hefesüßteig - jetzt wird's hefig!

Ort: Beginn:

Koblach, Mittelschule Küche Montag, 08.04.2019 von 18:00 bis 22:10 Uhr, 1 Abend, 5 UE (5,00 UE)

R66155

Strudelvariationen

Ort: Beginn:

Koblach, Mittelschule Küche Donnerstag, 11.04.2019 von 18:00 bis 21:20 Uhr, 1 Abend, 4 UE (4,00 UE)

Alexandra Koch € 41,00 Martin Kühne € 35,00 Werner Vögel € 37,00

R66175

Kochtreff: Grüße aus Italien - ein Kurs i. Rahmen der Inklusiven VHS

Ort: Beginn:

Götzis, Haus Bildung am Garnmarkt, Am Garnmarkt 12, Küche, 2. OG Samstag, 06.04.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr, 1 Tag, 5 UE (5,00 UE)

R70000

Entspannt fasten: Heilfasten nach Hildegard von Bingen

Ort: Beginn:

Götzis, Bibliothek am Garnmarkt Donnerstag, 21.03.2019 von 19:00 bis 20:20 Uhr, 5 Abende (8,00 UE)

R70010

Basenfasten: Jedem seine heilsame Art des Entschlackens

Ort: Beginn:

Götzis, Bibliothek am Garnmarkt Mittwoch, 03.04.2019 von 19:00 bis 20:40 Uhr, 5 Abende (12,00 UE)

R70030

Frühjahrskur mit Oxymel

Ort: Beginn:

Koblach, Mittelschule Freitag, 29.03.2019 von 18:00 bis 20:30 Uhr, 1 Abend, 3 UE (3,00 UE)

R72035

Craniosacrale Körperarbeit - selbst anwenden Aufbauseminar

Ort: Beginn:

Altach, Pfarrzentrum, Kl.Saal, 2.Stock Freitag, 05.04.2019 von 18:30 bis 21:30 Uhr, 2 Abende (7,20 UE)

Annemarie Jahne € 36,00 Christa Muther € 69,00 Anita Barta € 86,00 Nicole Beutel € 20,00 Patrizia Rusch € 59,00

R74010

Selbstverteidigung (Defendo) für Jungs von 10 bis 14 Jahren

Ort: Beginn:

Sulz, Kindergarten, Bewegungsraum Samstag, 30.03.2019 von 09:00 bis 10:40 Uhr, 2 Vormittage (4,00 UE)

Claudia Nappi € 35,00

R74020

Selbstverteidigung (Defendo) für Mädchen von 10 bis 14 Jahren

Ort: Beginn:

Sulz, Kindergarten, Bewegungsraum Samstag, 30.03.2019 von 10:45 bis 12:25 Uhr, 2 Vormittage (4,00 UE)

Claudia Nappi € 35,00

R75016

Rücken fit - das Allroundtraining für ein gesundes Kreuz

Ort: Beginn:

Feldkirch, Pfarramt Tisis, Alte Landstraße 1a Mittwoch, 03.04.2019 von 18:45 bis 19:45 Uhr, 6 Abende (7,20 UE)

R76060

Schwimmkurs für Kinder ab 5 Jahren

Ort: Beginn:

Batschuns, Hallenbad der Lebenshilfe, Haus 7 Donnerstag, 04.04.2019 von 17:00 bis 18:45 Uhr, 6 Nachmittage (12,00 UE)

R78010

Frauenlauf mein Ziel - 5 km

Ort: Beginn:

Sulz, Treffpunkt Schwimmbad Mittwoch, 27.03.2019 von 18:00 bis 19:15 Uhr, 10 Abende (15,00 UE)

R75020

Bodyforming: Straffer, schlanker, fitter

Ort: Beginn:

Feldkirch, Pfarramt Tisis, Alte Landstraße 1a Mittwoch, 03.04.2019 von 20:00 bis 21:00 Uhr, 6 Abende (7,20 UE)

Robin Sarina Pfeifer € 90,00 Walter Beck € 90,00 Anna-Maria Mostegl € 64,00 Robin Sarina Pfeifer € 90,00

Das Gesamtprogramm und weitere Infos unter www.vhs-goetzis.at; Bestellung Programm und Anmeldungen: info@vhs-goetzis.at oder 05523/551500

Anzeigen 35

Kochend Spanisch lernen

Ort: Beginn:

R66065

Riccardo Leonetti € 28,00


Anzeigen 36

V O R B E I S C H AU E N

Rankler Wochenmarkt

Jeden Mittwoch von 8 – 12 Uhr am Marktplatz

Annahmeschluss Gemeindeblatt Woche 12 Dienstag, 19. März 2019 12.00 Uhr www.wochenmarkt.rankweil.at

T 05522 405 1204, F 601 gemeindeblatt@rankweil.at


Für dieses Dienstleistungsunternehmen in der Kummenbergregion suchen wir eine/n:

Teilzeit oder Vollzeit Ihre Aufgaben . Die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen . Verständnisvolle, klare und lösungsorientierte Kommunikation mit Kunden . Teamübergreifende Zusammenarbeit . Weitestgehend selbstständige Klientenbetreuung Ihr Profil

. Kaufmännische Ausbildung, Bilanzbuchhalterprüfung und Berufserfahrung von Vorteil . Verlässlich, genau, selbstständig . Geduldiger, freundlicher Umgang mit Klienten unterschiedlichster Branchen . Teamfähig, kollegial sowie loyal Willkommen

Es erwartet Sie ein dynamisches Team, eine gepflegte, angenehme Arbeitsatmosphäre, ein wertschätzender Umgang miteinander, laufende Weiterbildungsmaßnahmen werden geschätzt und unterstützt. Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen.

Tel. 0552 3 - 62763 office@bausummer.at

Personalberatung GmbH Mag. Patricia Kathan-Simma, Am Garnmarkt 4 6840 Götzis, T + 43 ( 0 ) 5523 54551 bewerbungen@kathan.jobs, kathan.jobs Das kollektivvertragliche monatliche Bruttogehalt liegt bei einer Vollzeitanstellung bei € 2.800,--. Der Dienstgeber ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung zu einer Überzahlung bereit.

Anzeigen 37

Bilanzbuchhalter/in

Mauer brö Putz riese Keller feuc Raum zueng Haus zu kl Kamin alt Platz neu jetzt...

„Gut organisiert, tragen wir durch individuelle, auf Vertrauen basierende Beratung, zum wirtschaftlichen Erfolg unserer Klienten bei.“


Gasthaus Harmonie

Wegeler.1, 6842 Koblach, Tel.: 05523 62845 Mittagsmenü (Montag-Freitag)

€ 7,60

Jeden 3.Freitag im Monat Musikantenhock

€ 7,60 EUEMittagsmenü ÖFFNUNGSZEITEN Montag bis Sonntag NEUE ÖFFNUNGSZEITEN Mittagsmenü Montag bis Sonntag NEUE ÖFFNUNGSZEITEN 10.00 – 24.00 Uhr NEUE ÖFFNUNGSZEITEN

Gasthaus Gasthaus Harmonie Harmonie Wegeler.1, 6842 Koblach,(Montag-Freitag) Tel.: 05523 62845 Wegeler.1, 6842 Koblach, Tel.: 05523 62845

Jeden 3.Freitag im Jeden 3.Freitag imMonat Monat Musikantenhock Musikantenhock

Mittagsmenü (Montag-Freitag) (Montag-Freitag) € 7,60 € 7,60

Anzeigen 38

Montag bis Sonntag 10.00 – 24.00 Uhr Montag bis Sonntag 10.00 – 24.00 Uhr

10.00 – 24.00 Uhr

Backhendl Backhendl Backhendl

mit Pommes-Frites oder Salat 11,50 mit Pommes-Frites oderSalat Salat11,5011,50 mit Pommes-Frites oder Backhendl Wir bitten um Tischreservierung

mit Pommes-Frites oder Salat 11,50

Wir bitten um Tischreservierung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Wir bitten um Tischreservierung Wir bitten um Tischreservierung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Wir freuen uns auf Ihren Besuch

01_Dokimo_Hochzeitsmesse_Hohenems_90x131mm_Rankweil.indd 1

15.02.19 10:38


„Als Generalist zählen wir zu den renommierten Traditionsunternehmen in Vorarlberg. Kunden aus allen Bereichen der Wirtschaft schätzen unsere Dienstleistungen. Jeder Kunde genießt unsere volle Zuwendung und profitiert von unserem langjährigen Know-How.“

50-100% Ihre Aufgaben . Abwicklung von Kreditoren-, Debitoren-, Sachkonten sowie Anlagenbuchungen . Das Führen von Korrespondenz mit Behörden, Finanzämtern und Banken . Buchhalterische Beratung der Kunden . Allgemeine Mitarbeit in der Verwaltung Ihr Profil . Kfm. Ausbildung, idealerweise Buchhalterprüfung . Berufserfahrung in ähnlicher Position . Zahlenorientiert, analytisch denkend mit klar strukturierter genauer Arbeitsweise . Sichere Kommunikation und kundenorientiert Ihr Erster Schritt Das dynamische Dienstleistungsunternehmen bietet eine verantwortungsvolle Position in einem kollegialen Team mit leistungsgerechten Konditionen sowie „familienfreundliche“ Arbeitszeiteinteilung. Bei Interesse freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Personalberatung GmbH Mag. Patricia Kathan-Simma, Am Garnmarkt 4 6840 Götzis, T + 43 ( 0) 5523 54551 bewerbungen@kathan.jobs, kathan.jobs Bruttojahresgehalt für eine Vollzeitposition EUR 36.400,--. Je nach Qualifikation ist eine Überbezahlung inbegriffen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

SOZIALARBEITER/IN Erwachsenenpsychiatrie Landeskrankenhaus Rankweil Ihr Aufgabenbereich - sozialarbeiterische Beratung und Begleitung - Zusammenarbeit im interdisziplinären Team - Kooperation und Vernetzung mit komplementären Diensten und Behörden - Führung von Patienten- und Angehörigengesprächen - administrative Tätigkeiten Ihre Kompetenzen - Abschluss der FH für Sozialarbeit bzw. der Sozialakademie - Erfahrung mit psychiatrischen Störungsbildern, Interesse und Empathiefähigkeit von Vorteil - Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Organisationsvermögen, Flexibilität und Einsatzbereitschaft - Erfahrung im Kontakt mit sozialen Einrichtungen und Behörden von Vorteil Wir bieten Ihnen - ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit hohem Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung - kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team - Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - eine Anstellung gemäß dem Landesbedienstetengesetz 2000 - diverse Sozialleistungen eines modern geführten Betriebes Interesse geweckt? Bitte bewerben Sie sich online unter http://karriere.vlkh.net oder senden Sie Ihre Bewerbung an die Personalabteilung des Landeskrankenhauses Rankweil, Valdunastraße 16, 6830 Rankweil, bewerbung.lkhr@vlkh.net, Bewerbungsende: 31. März 2019 Fragen zur ausgeschriebenen Position beantwortet Ihnen Frau Katharina Schuster, MA, T +43 (0)5522 403-1143.

Buchhalter/in

Die fünf Landeskrankenhäuser Vorarlbergs verpflichten sich für 450.000 Patienten jährlich medizinische Leistungen auf höchstem Niveau und professionelle Servicequalität anzubieten. 4.000 Mitarbeiter geben dafür ihr Bestes.

Anzeigen 39

Folgende Position ist neu zu besetzen:


BRESNER FUNKEN 2019

DANKE Anzeigen 40

• • • • • • •

der MG Rankweil (Bauhof, Ortspolizei, Bürgerservice, …) der Agrargemeinschaft Rankweil der Feuerwehr Rankweil dem SK Brederis, der Vorarlberger Seniorenradfahrvereinigung und dem Kegelclub Koblach allen Anrainern des Funkengeländes allen Sponsoren und allen die uns durch Spenden unterstützt haben den vielen fleißigen Händen der Funkenzunft und allen freiwilligen Helfern

Friseur/in gesucht! Suche erfahrene/n Friseur/in mit Charme, Motivation und Freude am Beruf! Anstellung auf Vollzeit- oder Teilzeitbasis. Mindestentgelt 1448,– EUR brutto auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Bereitschaft zur Überzahlung. Gutes Arbeitsklima, Samstag, Sonntag und Montag frei. Bewirb dich gleich bei uns!

Flädle und das Bregenzer Wörterbuch Bregenzer Erzählungen, Anekdoten & Geschichten ISBN 978-3-901325-45-8

michaela haspl winkler, tel. +43 5522 84 602 zeughausgasse 8, 6800 feldkirch di + fr 9 – 18 uhr, mi + do 9 – 20 uhr

In allen Buchhandlungen, www.unartproduktion.at, Tel. 05572/23019 www.unartproduktion.at


Südtirol - Meran zur Apfelblüte

20.-22.04.19 - 3 Tage 15.-17.08.19

24.-26.04.19 - 3 Tage

Leistungen: Fahrt im Bitschi Bus, Sekt, 2 x Hotelübernachtung, 2 x Frühstücksbuffet, Stadtrundfahrt in legendären Oldtimern, geführter Stadtrundgang zu Fuß Preis pro Person: € 305,Einzelzimmerzuschlag: € 60,Zuschlag: Moldauschifffahrt inkl. Abendessen: € 30,-

Leistungen: Fahrt im Bitschi Bus, Jause, Sekt, 2 x Hotelübernachtung, 2 x Halbpension, Führung Latschander Waalweg, Eintritt Schloß Tirol, Besichtigung Kräuterschlößl Goldrain Preis pro Person: € 355,Einzelzimmerzuschlag: € 60,-

Tagesfahrten 17.03. München Dinosaurier im Reich der Giganten - packende Liveshow mit 11 Meter hohen authentisch nachgebauten Dinos inkl. Karte Kat. 4: Erw. € 100,Kind bis 14 J. € 80,06.04. Kraut & Krempel Flohmarkt Illertissen + Ulm € 50,14.04. /01.05. Ulm Körperwelten Ausstellung von echten menschlichen Körpern, die durch Plastina-

tion konserviert wurden inkl. Eintritt Erw. Kind bis 7 J.

€ 55,€ 37,-

19.04. Meran Markt

€ 55,-

01.05. Luino Großmarkt

€ 50,-

11.05. Muttertag Zoo Hellabrunn inkl. Eintritt Erw. € 65,Kind bis 12 J. € 50,12.05. Muttertag Lago Maggiore Insel Brissago und Ascona inkl. Frühstück, Schifffahrt Insel Brissago, Führung/Eintritt € 110,-

Bitschi Bus • Austraße 59 • 6700 Bludenz Informationen: 0650 9222 086

online buchbar! www.bitschi.com

Stärke und Gesundheit wünscht sich jeder.

SHIATSU Neue FastenImpulse

Terminvereinbarungen: T +43 (0)650 – 3528125 www.shiatsu-sandholzer.at

www.schlosserhus.at

Volkshochschule - Rankweil

Kursprogramm Frühjahr 2019

191-1152 Essen - Lust oder Frust?! Termin: Mo.,25.03.2019, 4 Abende, 19:00 - 21:30 Uhr, Gebühr: 85,00 € 191-4006 Smartphone und Tablet PC´s Termin: Sa.,30.03.2019, 09:00 - 11:30 Uhr, Gebühr: 25,00 € 191-6014 Aquarell für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene Termin: Do.,21.03.2019, 5 Abende, 19:00 - 22:00 Uhr, Gebühr: 90,00 € 191-6130 Öl auf Acryl - Obst und Gemüse Termin: Mi.,20.03.2019, 2 Abende, 18:30 - 21:30 Uhr, Gebühr: 60,00 € 191-6170 Künstlerportraits Termin: Do.,21.03.2019, 8 Abende, 19:00 - 20:30 Uhr, Gebühr: 90,00 € 191-6276 Schminkgefäße aus Ton- ab 10 Jahren Termin: Mo.,18.03.2019, 3 Nachmittage, 16:00 - 18:00 Uhr, Gebühr: 50,00 € +ca.15€ (Material) 191-6310 Nähgrundkurs für AnfängerInnen Termin: Mo.,18.03.2019, 4 Abende, 19:00 - 21:30 Uhr, Gebühr: 110,00 € (zzgl. 10€ Material) 191-7510 nachhaltig backen Termin: Mi.,20.03.2019, 19:00 - 21:30 Uhr, Gebühr:30,00 € zzgl. 15€ Lebensmittel Bürozeiten Mo-Do 8 bis 12 / Di + Do 14 bis 16 Uhr unter Tel: 05522/46 562

www.schlosserhus.at

Anzeigen 41

Prag zu Ostern


www.schluessel-klien.at

Anzeigen 42

Sicher sein im eigenen Heim einfach Sicherheitssysteme von Klien sind kinderleicht zu bedienen und pflegeleicht zu warten. sicher Alles rund um die Sicherheitstechnik aus einer Hand: Schließtechnik und Zutrittskontrolle. sein Einfach sicher sein und sich entspannt zurücklehnen. Wir kümmern uns darum. Rankweil | Schleife 8 | Tel. 05522 47225 Dornbirn | Lustenauerstr. 54 | Tel. 05572 23043

Hörgeräte „Frühjahrsservice“ Wir bringen Ihre Hörgeräte wieder in Schuss! Röthis:

Montag, 18. März 2019 von 08:30–12:30 Uhr und 13:30–17:30 Uhr

Bludenz: Mittwoch, 20. März 2019 von 08:30–12:30 Uhr und 13:30–17:30 Uhr Dornbirn: Donnerstag, 21. März 2019 von 08:30–12:30 Uhr und 13:30–17:30 Uhr und am Freitag, 22. März 2019 von 08:30–12:30 Uhr und 13:30–16:00 Uhr

Aktion im März! 3 Pkg. Hörgerätebatterien zum Preis von 2 Pkg.

Während Sie gemütlich einen Kaffee mit Gebäck genießen, prüfen und reinigen wir Ihre Hörgeräte.

Wir bieten Ihnen kostenlos: - Überprüfung von Hörgeräten aller Marken und Modelle, auch wenn diese nicht bei uns gekauft wurden. - genaueste Kontrolle Ihrer Hörgeräte und Ohrpassstücke - kleine Reparaturen - Nachjustierung Ihrer Hörgeräte

Wir freuen uns über Ihren Besuch! Ihr LZH Hörtechnik-Team

akustik@lzh.at www.lzh-hoertechnik.at

Feldgasse 24 · 6850 Dornbirn Tel. +43 (0) 5572 25 733-21 Walgaustraße 37 · 6832 Röthis Tel. +43 (0) 5522 43 129 Werdenbergerstr. 39a · 6700 Bludenz Tel. +43 (0) 5552 68 117


„Im Mittelpunkt unserer Facharztordination stehen die Menschen. Wir begegnen Ihnen mit Freundlichkeit, Respekt und großem Verständnis.“

Ordinationsassistenten/in

20 bis 40 Wochenstunden

Ihr Profil . Ausbildung als Ordinationsgehilfe/in oder Ordinationsassistent/in . Praxiskenntnisse aus den Bereichen: Assistenz, Büroorganisation, Verwaltung . Gute Umgangsformen, Feingefühl und Stressresistenz . Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise . Gute EDV-Kenntnisse Willkommen Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit nahe am Menschen. Ein persönliches Team, ein modernes Arbeitsumfeld sowie eine leistungsgerechte Entlohnung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

ZUM VERKAUF Hohenems EINFAMILIENHAUS ca. 150 m2 Wfl. und 150 m2 Kellerfläche ebenerdig ca.960 m2 Gfl. | top gepflegt | traumhafter Garten | ruhige Lage in Sackgasse | HWB 100 KWh | Preis auf Anfrage Göfis EINFAMILIENHAUS ca. 140 m2 Wfl. | ca. 855 m2 Gfl. | älteres Haus liebevoll gepflegt | Top-Lage | am Sonnenhang | voll unterkellert HWB 141 KWh | Preis auf Anfrage

Ihre Aufgaben . Patientenaufnahme und Erstkontakt am Telefon, per E-Mail oder Post, Terminkoordination . Bearbeitung und Steuerung von Verwaltungsabläufen, Vorbereitung von Patientenakten . Datenaufarbeitung und Dokumentation . Teilweise medizinische Assistenz

Anzeigen 43

Für diese anerkannte Facharztpraxis im Walgau suchen wir zum baldigen Eintritt eine/n:

Koblach LOFTWOHNUNG Neubau ca. 112 m2 Wfl. ohne Dachschrägen | ca. 31 m2 Terrasse zweigeschossige 5-Zimmer-Wohnung | erhöhte sonnige Lage über dem Rheintal moderne Architektur mit traditionellen Aspekten Lift und Carport | HWB 28,72 KWh | € 585.000,Batschuns EINFAMILIENHAUS ca. 225 m2 Wfl. | ca. 949 m2 Gfl. | Hanglage mit Panoramasicht 3 sonnige Terrassenebenen mit Pool | hochwertige Materialien zahlreiche Nebenräume | HWB 50 KWh | Preis auf Anfrage Brederis 2-ZIMMER-WOHNUNG Neubau ca. 55 m2 Wfl. | ca. 21 m2 Terrasse | Nähe Golfplatz hochwertige Bauweise | durchdachte Raumeinteilung Baubeginn erfolgt | HWB 32 KWh | € 298.300,Brederis GARTENWOHNUNG Neubau ca. 74 m2 Wfl. | ca. 24 m2 Terrasse | ca. 68 m2 Garten ruhige Lage | gesunde Bauweise | Grundwasserwärmepumpe Bezug Ende 2019 | HWB 32 KWh | € 398.400,Frastanz 3-ZIMMER-WOHNUNG ca. 67 m2 Wfl. | ca. 40 m2 südlich ausgerichteter Garten Raumwunder | liebevoll ausgestattet | schöne Terrasse | ruhige Lage | HWB 54 KWh | € 218.000,Q Preise verstehen sich zzgl. Nebenkosten | teilweise zzgl. Tiefgarage oder Carport

Personalberatung GmbH Mag. Patricia Kathan-Simma, Am Garnmarkt 4 6840 Götzis, T + 43 ( 0 ) 5523 54551 bewerbungen@kathan.jobs, kathan.jobs

Das tatsächliche Bruttojahresgehalt liegt bei entsprechenderQualifikation deutlich über dem KV-Jahresgehalt (= EUR 25.400,--).

EASY TO BUY

Sooo finanziert man heute

easy-to-buy. Die intelligente Finanzierung für alle Objekte von Andreas Hofer Immobilien!

Machen Sie es RICHTIG! Andreas Hofer Immobilien GmbH | Lustenau und Bregenz

T 05577 93080 | www.aho-immobilien.at

GB Rankweil KW 11.indd 1

08.03.19 11:14


KUNSTHANDWERK . DEKORATION . KULINARIK

Frühlingserwachen

Anzeigen 44

FR 15. + SA 16. März jeweils 15 - 20 Uhr Buslinien: 59 und 60, Haltestelle Rössle Parkplätze: Raiffeisenbank, Hotel Rössle, Vereinshaus Röthis HUMMELBERGSTR. 21 . 6832 Röthis . T +43 699 10373212 martinas-naturwerkstatt.at

e sofortigs u Bara zahlung

GOLDANKAUF

Verkauf von Anlagegold & -silber Gold | Goldschmuck | Goldmünzen | Goldbarren | Zahngold | Altgold Bruchgold | Industriegold | Silber | Silberschmuck | Silbermünzen Silberbarren | Silberbesteck | Golduhren | Platin | Platinschmuck Industrieplatin | Palladium | sämtliche Edelmetalle in jeglicher Form

Goldwaage Handels GmbH Neustadt 29 | A-6800 Feldkirch (direkt beim Schattenburg-Tunnel) T: +43 (0)664 / 236 44 82 M: info@goldwaage.biz www.goldwaage.biz MO bis FR von 09:00 – 12:00 und 13:30 – 18:00 Uhr

Messer schleifen und Scheren schärfen bei

S I N N S T E I N schneiden Sie immer gut ab. Rankweil, Ringstraße 30, Tel. 44378

Annahmeschluss Gemeindeblatt Woche 12 Dienstag,19. März 2019, 12 Uhr

T 05522 405 1204, F 601, gemeindeblatt@rankweil.at

IT E Z N

this is ö R lix, reder t E n u T le B e d FAS chuns, M ä of-L s t h a n in B m Sen i und HILDEGARD-FASTEN mit DINKEL! Dinkel ist nicht gleich Dinkel. Wir verwenden für unsere Brote reinen, ungekreuzten Dinkel. Ideal für die Fastenkur nach Hildegard von Bingen. Diese Ur-Sorte wird von unseren Landwirten für den Sennhof in Rankweil und Feldkirch angebaut. Bäckerei und Brotlädele in Batschuns und Muntlix und Cafe Rheinberger Röthis . Tel. 05526 27 168 . info@rheinberger.at


Bregenz, im März 2019

Information des Landeskriminalamtes zur Betrugserscheinung "Enkel-/Neffentrick" Immer wieder in regelmäßigen Abständen kommt es in Vorarlberg zum Phänomen des �Enkel-/Neffentricks“ mit hohen Schadenssummen. Gerade ältere Menschen werden bei diesem Trick vorwiegend angerufen. Dabei geben sich die Täter als Verwandte oder sonstige gute Bekannte aus. Die Telefonate beginnen meist mit den Worten wie "Rate mal, wer hier spricht". Die vermeintlich Nahestehenden erbitten von den Angerufenen dann eine größere Geldsumme für einen dringenden Notfall - zB Unfall, Verhinderung einer Pfändung, oder für einen anstehenden Wohnungskauf. Im Verlauf des Telefonats wird nach vorhandenen Barmitteln gefragt. Meistens geben die älteren Personen den Besitz einer größeren Geldsumme auf ihrer Hausbank an, wobei die Täterschaft in weiterer Folge die Opfer bitten, diese abzuheben. Die Übergabe des Geldes wird dann durch einen Mittelsmann, der sich als �Freund“ des vermeintlichen Angehörigen ausgibt, abgewickelt. Sicherheitshinweise: - Seien Sie misstrauisch, wenn sich Personen am Telefon als Verwandte oder Bekannte ausgeben und Sie diese nicht kennen. - Dubiose Telefonate sofort beenden. Die Person am anderen Ende der Leitung ist gut geschult und darauf trainiert, einen bei der Stange zu halten. Sie wissen genau, wie sie jemanden ködern können. - Am Telefon nie Informationen zu finanziellen Verhältnissen preisgeben. - Niemals Geld oder sonstige Wertgegenstände an unbekannte Personen übergeben. - Melden Sie den Anruf sofort bei der nächsten Polizeidienststelle oder sprechen Sie mit einer Person Ihres Vertrauens über den Anruf. Verdächtige Wahrnehmungen oder Anrufe können bei jeder Polizeidienststelle oder beim Landeskriminalamt Vorarlberg angezeigt werden.

Landeskriminalamt Vorarlberg, Tel. +43 (0) 59 133 80 3333

„Enkel-/Neffentrick“

Anzeigen 45

Kriminalprävention – Sicherheitstipps


YOGA

Bewegung Atmung Meditation

Yogakursbeginn für Anfänger

Rankweil: Kindergarten Markt, 28.3.,18:10 Uhr Altach: Kindergarten Wichnerstr., 25.3., 20:15 Uhr Infos und Anmeldung: Tel.: 0699 / 10 32 25 33

www.yogaschule-bohle.info

Anzeigen 46

Wir ziehen um Praxis für Physiotherapie Rob Mes

Top Beratung helvetia.at

Ihr Bedürfnis. Meine Beratung. Optimal versichert.

Vertragspartner der VGKK, BVA,SVAG,SVAB

Ab 1. April2019 ist unsere neue Adresse Bahnhofstraße 16/Top 2 6800 Feldkirch T 05522/46566

Jasmine Müller T +43 (0) 50 222 4135 M +43 (0) 664 396 30 88 jasmine.mueller@helvetia.at Helvetia Versicherungen AG Dienstleistungszentrum Rankweil Ringstraße 16, 6830 Rankweil

erate Ich b erne! g Sie


„Gesunde Zähne und intaktes Zahnfleisch sind ein Stück spürbarer Lebensqualität. Gepflegte Zähne stärken das Selbstbewusstsein. So verstehen wir unsere Aufgabe und begegnen unseren Patienten/innen mit Respekt und Einfühlungsvermögen.“

Bock auf besseren Kaffee?

Einstiegschance bei Dr. Reinhard Knoflach:

Anzeigen 45

Lehrausbildung zahnärztliche/r Fachassistent/in

Voraussetzungen die Du erfüllen solltest . Du hast einen respektvollen, freundlichen, verständnisvollen Umgang mit Menschen und drückst Dich klar aus? . Du hast eine gute Auffassungsgabe, bist fix in den Grundrechnungsarten und im Schreiben am Computer? . Du verfügst über Organisationstalent? . Du kannst geschickt mit Deinen Händen umgehen? . „Dich haut so schnell nichts um?“ Willkommen Die Ausbildung dauert drei Jahre. Es erwarten Dich ein tolles Team, ein angenehmes Betriebsklima und Wertschätzung. Gefordert sind Lernbereitschaft, Interesse und persönlicher Einsatz. Bewährst du Dich, sind weitere Karriereschritte möglich. Über Deine Bewerbung freuen wir uns!

Personalberatung GmbH Mag. Patricia Kathan-Simma, Garnmarkt 4 6840 Götzis, T + 43 ( 0 ) 5523 54551 bewerbungen@kathan.jobs, kathan-partner.jobs

*Begrenzte Stückzahl

Das sind Deine Aufgaben . Du lernst dem Zahnarzt bei der Behandlung der Patienten/innen zu assistieren . Du machst Röntgenaufnahmen, leistest Vorarbeiten und engagierst Dich bei Hygienemaßnahmen in der Ordination . Du empfängst die Patienten/innen, machst das Terminmanagement und dokumentierst und verwaltest die Akten

Die einzigartige Illy X1 E.S.E Trio Jetzt zum Sonderpreis € 299,–* Feinster Kaffee wie vom Barista E.S.E.-Pads sorgen für besten Genuss Edelstahlgehäuse mit Milchschäumer Einfachste Bedienung In Rot und Beige erhältlich

Kommt vorbei, wir beantworten gerne eure Fragen.

Die Lehrlingsentschädigung richtet sich nach dem KV für Zahnärzte in Vorarlberg.

Bundesstraße 7 | 6842 Koblach T 05523 - 51685 | www.elektro-madlener.at


DER NEUE PEUGEOT RIFTER

naturana

JEDER TAG EIN ABENTEUER R

Generalvertretung-Auslieferung-Direktverkauf

Matratzen-Lattenroste-Bettwaren € 139,–

Sämtliche Größen lagernd Öffnung: Mo bisAuto Fr 8-13Beck Uhr GÖTZIS im Buch 68- Bundesstraße “Kobel” Dr.-A.-Heinzlestr. 61

AB

MTL.*

SD-GROSSLAGER Tel. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at PEUGEOT i-Cockpit® BIS ZU 7 SITZE

GRIP CONTROL®

Anzeigen 48

Wenn möglich rechte Seite ganz unten einschalten in: KW 45, 46, 47, 48, 49, 50

A-6840 Götzis 05523/62202 www.autobeck.at

Alle Ausstattungsdetails sind modellabhängig serienmäßig, nicht verfügbar oder gegen Aufpreis erhältlich. Das Kanu ist bei Kauf nicht inkludiert. * Leasingangebot für Verbraucher gemäß §1 KSchG für den RIFTER STANDARD Active BlueHDi 75: Kaufpreis: € 19.700,–; Eigenleistung: € 5.890,–; Laufzeit: 48 Monate; Sollzinssatz: 3,99 %; Gesamtleasingbetrag: € 13.810,–; effektiver Jahreszins: 4,52 %; Fahrleistung: 10.000 km/Jahr; Restwert: € 8.848,–; Bearbeitungsgebühr: € 160,–; Rechtsgeschäftsgebühr: € 110,54; Gesamtbetrag: € 15.790,68. Kaufpreis beinhaltet € 3.000,–Gesamtbonus: € 1.500,– Peugeot Eintauschprämie, € 1.000,– Finanzierungsbonus (nur in Verbindung mit einem Leasing über die PSA Bank Österreich) und € 500,– Versicherungsbonus (bei Abschluss eines Vorteilssets, Kfz- Haftpflicht-, Kasko-, InsassenunfallVersicherung, über die Peugeot Autoversicherung GARANTA Versicherungs-AG Österreich . Die Aktion ist gültig von 01. 03 bis 30. 04. 2019 und ist nicht mit anderen Aktionen der PSA Bank kumulierbar. Angebot der PSA Bank Österreich, Niederlassung der PSA Bank Deutschland GmbH. Weitere Details bei Ihrem Peugeot-Händler. Symbolfoto. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

INVENTUR GESCHLOSSEN 22.Dez.-6.Jän. Ihnen ALLEN Frohe Weihnachten und für 2019 DAS BESTE GÖTZIS im Buch 68- Bundesstraße “Kobel” Gesamtverbrauch: 4,1 – 5,8 l /100 km, CO2-Emission: 108 –131 g/km.

SD-GROSSLAGER Tel. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at Wenn möglich rechte Seite ganz unten einschalten in: FERIALJOB KW 51, 52 (wenn erscheint) 2019 HAZ_SUV_RIFTER_rechts_198x90ssp_INP_RZ.indd 1

15.02.19 11:13

Wir wenden uns an ein „2er „ Team, ab 17 Jahren, das gerne im Sommer in den Bergen im

»Nenzingerhimmel« arbeiten möchten. Verkauf im Lebensmittelbereich, Dekorationsartikel, Kiosk und tägliche Kundenbestellungen.

bereits Inserate für Arbeitsbeginn: 8. Juli - 17. August 2019

2019

Montag - Freitag ganztags und Samstag bis Mittag Kost und Logie in unserer Hütte „FREI“. Entlohnung KV - Lebensmitteleinzelhandel. Matratzen-Bettwaren-Möbelstoffe-Schaumstoffe-AKTION Öffnung nach

POLSTERN

Winter SCHLUSS VERKAUF bis 1.Feber

Haben MO bis wir FR Dein / Euer Interesse geweckt ? Bewirb Uhr Dich mit einer aussagekräftigen Bewerbung 8-13 unter anita@nenzingerhimmel.at oder Tel. 05525 62217

im Buch 68- Bundesstraße “Kobel” SD-GROSSLAGER GÖTZIS Tel. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at Wir freuen uns auf Dich / Euch. Frau Frick oder Herr Gantner

Wenn möglich rechte Seite ganz unten einschalten in: www.nenzingerhimmel.at 2019 KW 1, 2, 3, 4

naturana

R

Generalvertretung-Auslieferung-Direktverkauf

Matratzen-Lattenroste-Bettwaren

Sämtliche Größen lagernd Öffnung: Mo bis Fr 8-13 Uhr GÖTZIS im Buch 68- Bundesstraße “Kobel”

SD-GROSSLAGER Tel. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at Wenn möglich rechte Seite ganz unten einschalten in:


Wir machen Urlaub

Aufgrund des Fachkräftemangels haben wir ab 04. April neue Öffnungszeiten zu welchen wir für euch da sind

Neue Öffnungszeiten ab 04. April Mo : DI – MI: Do – Sa: So u. FT:

11.00 – 14.00 Uhr 17.00 – 22.00 Uhr Ruhetag 11.00 – 14.00 Uhr 17.00 – 22.00 Uhr 10.00 – 21.00 Uhr

Wir freuen uns darauf, Sie in gemütlicher Atmosphäre, mit gutbürgerlicher Küche verwöhnen zu dürfen.

Alex & Birgit Breuss Bruderhof 2 6833 Klaus Tel: 05523 62450 / Internet: www.adler-klaus.at

Erfahrung seit 1946.

BLANK

STELLT ALLES IN DEN SCHATTEN! Unsere Produkte: • • • •

Markisen Fensterladen Rollladen Jalousien

Der Profischutz für Licht, Sonne, Wärme, Kälte, Einbruch und Schall.

Lustenau 05577 85944 www.blank.at

atte! b a r r e t Win lze

e m h c s Preis arkisen! bei M hl, a w s u A Große e Preise klein

Anzeigen 49

vom 15. März (ab 14.00 Uhr) bis incl. 03. April


Verkaufe

Realitäten

Miele Staubsauger ab € 149.-bei EXPERT JUTZ,Sulz, www.expert-jutz.at

Wir suchen Baugründe …ab einer Größe von ca. 1000 m2.

MIELE Waschmaschine ab € 799.-bei EXPERT JUTZ,Sulz, www.expert-jutz.at Kleinanzeigen

SIEMENS Wäschetrockner Wärmepumpensystem um € 499.-- bei EXPERT JUTZ,Sulz, www.expert-jutz.at NESPRESSO-Aktion! 50 Kaffee gratis bei Kauf eines Neugerätes ab € 79.--

EXPERT JUTZ, Sulz, www.expert-jutz.at

50

Tefal-Friteuse Heißluft statt Öl jetzt Aktion € 99.-statt € 199.-- bei EXPERT JUTZ, Sulz, www.expert-jutz.at VKW AKTION! 100 Euro Stromgutschrift

bei Kauf eines Haushaltsgerätes mit A+++!!

bei EXPERT JUTZ,Sulz, www.expert-jutz.at

BOSCH Einbauherd mit Teleskopauszug + 2. Backblech jetzt € 799,-EXPERT JUTZ,Sulz, www.expert-jutz.at Tefal Bügelstation statt € 369,-- jetzt um € 199,EXPERT JUTZ,Sulz, www.expert-jutz.at Kaffeevollautomat MELITTA:Einfache Bedienung,schwarz-silber - Aktionspreis € 299,-EXPERT JUTZ,Sulz, www.expert-jutz.at

Seriöse Abwicklung mit rascher Bezahlung garantiert. Nägele Wohn- und Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf, Tel. 05522 60170 20, grundstuecke@naegele.at

Fussenegger Wohnbau in Dornbirn sucht Baugründe ab 1000 m2. Ihr Grund ist für uns wertvoll! Rufen Sie uns gleich unter der Tel. 05572 20 24 02 an oder senden Sie eine Email an office@fussenegger-wohnbau.com Landwirtschaftliches Grundstück gesucht.

Raum Vorderland / Koblach / Brederis. Größenordnung 2.500 bis 20.000 m2. Sie erreichen uns unter Tel. 0677 / 63 09 13 87

Wir suchen Baugrundstücke oder altes Haus. Bau Summer GmbH, Klaus, Tel. 05523/62763 email: office@bausummer.at, www.bausummer.at Baugrund gesucht. Von Privat für Privat. Wünschens-

wert rund 750 m2 (oder mehr) in guter Lage in Rankweil/ Vorderland. Sie haben einen solchen zu verkaufen? Dann rufen Sie uns an. Wir garantieren Ihnen eine seriöse Abwicklung. Tel. 0677 / 63 09 13 87

ZIMA sucht Baugründe! Rasche, seriöse Abwicklungen

mit prompter Zahlung sind selbstverständlich. Rufen Sie einfach an! Tel. 05572/3838-153, office@zima.at,

www.zima.at

Klaus: sonnige, unverbaubare 3-Zi.-Whg., 84 m2 Wfl., total

Fritz Bolter, Koblach

renoviert, 1. OG mit eigenem Whg-Zugang, Terrasse / Balkon ca. 25 m2, Lift, Keller und Autoabstellplatz, traumhafte Aussichtslage zu verkaufen

Obst vom Bodensee ab dem 15. März gibt es neue knackige und feste Elstar !! Es kommen die Sorten Red

Zufrieden mit Ihrer Wohnbaufinanzierung?

Holzpfähle für Garten, Weide, Schwedenfeuer

Tel. 0664 3417664

Prince und Idared ins Sortiment hinzu. Insgesamt 18 Apfelsorten und 9 Kartoffelsorten. Jeden Freitag und

Samstag in der Hadeldorfstraße 10 in Rankweil. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

EXACTING Bmstr. H. Kapeller eU., Sachverständige & Immobilien T 0664 88 39 63 70

Sind Sie unsicher, möchten event. umschulden oder sich unabh. beraten lassen: Josef Greussing, Ländle Finanz Koop., Finanzierungsexperte und Kreditmakler

Tel. 0664 2147274

Baugründe ab 1.000 m2 gesucht!

Fahrzeuge Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Baumaschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

Tel. 0676/9196912

Wir bezahlen Bestpreise und sichern verlässliche Kaufabwicklung zu. Lenz Wohnbau, Weiler,

Tel. 05523 52391,www.lenz-wohnbau.at

Privates Kaufgesuch – Naturverbundene, praktische

‚Ländlefamilie‘ sehnt sich sehr nach einem gut erhaltenen Einfamilienhaus mit Garten/im Grünen im Vorderland/ Walgau zum Entfalten und Verwirklichen von Herzenswünschen – Tel. 0664 7398 7514

Ruhiger und sonniger Baugrund gesucht, 350-500 m2 auch in Baulücke oder ungewöhnlich geschnitten, seriöse Abwicklung und 1A-Bonität garantiert. Mail an schesazimba@gmail.com


Amann Immobilien GmbH, 6832 Sulz, Müsinenstr. 29 www.amann-immobilien.com oder Tel. 0664 3120205

Mieten/Vermieten Günstige Startwohnung in WG Rankweil - Zentrumsnähe, Tel. 0664 5319143 Wohnung/Haus gesucht! Wir suchen für unsere Mitarbeiter von Mai - September Zimmer, Wohnungen oder Ferienhäuser zu mieten. Berthold GmbH, Lehenweg 8, Rankweil, Tel. 05522 44031, office@berthold.cc

Feldkirch: zentrale, sonnige 3,5-Zi.-Penthousewohnung

mit 92,82 m2 Wfl., Terrasse ca. 66 m2, traumhafter Aussicht, Keller und TG-Platz Miete € 1.100,- + TG-Platz € 50,- + BK ab sofort zu vermieten

EXACTING Bmstr. H. Kapeller eU., Sachverständige & Immobilien T 0664 333 62 14

LAGERFLÄCHEN in MEININGEN mit 60, 150 und 210 m2 ab 1.5. langfristig zu vermieten.

Stellen Wir suchen ab sofort flexible und fleißige Küchenmitarbeiterin in Teilzeit (12 bis 16 Wochenstunden),

ideal aus Batschuns/Zwischenwasser. Gehalt über KV. Wir freuen uns auf Sie: Bildungshaus Batschuns, z.H. Herrn Franz Dex, Tel. 05522 44290-35 oder franz.dex@bhba.at

Wir suchen eine/n Hausmeister/in für unsere Liegenschaft in Röthis (Frutzpark ehemaliges ÖAMTC Fahrtechnikzentrum). Ideal für rüstige Rentner/innen

im Ausmaß von 3 – 4 Std. pro Woche. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an böhler + sohn, Feldkirch horst@boehler.org oder per Tel. 05522 74188, Fr. Schwarz

51

Für vorgemerkte Interessenten suchen wir Grundstücke, Häuser und Wohnungen. Kostenlose Erstberatung und Bewertung Ihrer Immobilie. Nutzen Sie 25 Jahre Immobilienerfahrung und das Bieterverfahren zu Ihrem Vorteil! Infos:

Kaufe/Suche Suche defekte Jura, Saeco, DeLonghi, Trevi. Abholung oder Ankauf. Tel. 0664 94 00 877 Suche einige große Leintücher in weiß zum Möbel abdecken. Tel 0650 2640999

Verschiedenes

Staubfreie Räume, Stapler geeignet und gute Zufahrt.

Baumfällungen (schonend, kranunterstützt)

Zimmer in 2er WG Rankweil - Zentrumsnähe Tel. 0664 5319143

Oliver Berti, Tel. 0664 122 7902

Tel. 0664/2003778 anton.walser@aon.at

Vermiete neu renovierte 3-Zimmer-Wohnung (90 m2) in Weiler. Bei Interesse bitte unter Tel. 0664 2009979 melden. Sonnige 3-Zimmer-Dachwohnung mit Wohnküche (93 m2, kein Balkon) in Sulz an ruhige Mieter/NR/keine Haustiere, provisionsfrei ab sofort zu vermieten. Miete € 750,- + BK ca. € 250,-.

Tel. 0681 10327860 oder 0680 1323305

diverse Baunebenarbeiten, Kran- und Baggerarbeiten, Asphalt-(flick)arbeiten, Rodungen, Wurzelstockfräsungen.

www.staub-sauger.at: Staubsaugerreparatur

aller Marken, besonders Vorwerk Kobold.

Ratzer Wolfurt, Tel. 05574/77515

proWin- Reinigungs und Wellnessprodukte, Beratung und Verkauf, Petra Gurschler, Sägerweg 2, 6832 Sulz, Tel. 06504430734, E-Mail: petra.gurschler@live.at

Bitte alte Fahrräder nicht wegwerfen. Reini‘s Bike Shop in Lustenau holt diese zuverlässig und kostenlos ab. Tel. 06508734770

Kleinanzeigen

+++++++++Bestpreis für Ihre Immobilie!+++++++++


Abfluss verstopft?

Rohrreinigungsservice Koblach, Tel. 0664/9155323

Selbstständiger Tischler macht gerne handwerklich gefertigte Tischlerarbeiten wie:HiFi Möbel,Schlaf-

Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht! Tel. 0664 1813100

www.aczenteinholz.at, Tel. 0664 1486860

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis Tel. 0664/2051425 Kleinanzeigen

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung. Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429 Peter‘s Tischlerei - Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen aller Art, Rankweil

Tel. 0699/10150295 oder Tel./Fax 05522/52519

zimmer,Garderobe, Küche,Bank u.Tisch,Bad u.Büromöbel,usw. auch Service arbeiten an ihren Möbeln.

Übernehme Gartenarbeiten. Praktische Erfahrungen

bei Rasenmähen, Rasen vertikutieren, Hecken und Rosenschnitt. Tel 0650 2640999

Obstbäume und Beerensträucher, alles für Ihren Naschgarten. Jetzt in Ihrer Gärtnerei Maissen, Dürne 51, 6842 Koblach. www.maissen.at. 20 Jahre Kompetenz

52

Maler Resul für kreative Malerei, Lehmputze, Tapeten, Spachtelarbeiten, Fassaden usw. Tel. 0699 19039324 Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000 office@langleglas.com

Kfz-Reparaturen, Elektronische Fehlersuche, Vorführen, Reifenmontage, Spenglerarbeiten, Lackierarbeiten Auto Service Alexander Austraße 20, 6832 Sulz, Tel. 0043 676 5504356 Öffnungszeiten: Mo UNSER – Fr 8:00 – 12.00, 13.00 – 17.00 Uhr WIR VERSTÄRKEN TEAM! Problembäume?

Ich übernehme Fällungen und Rückschnitte ihrer (m/w) Bäume MONTEUR FÜR KLIMAANLAGEN und Hecken mittels Klettertechnik, Steiger oder Kran sowie diverse Mäh- und Mulcharbeiten. Kostenlose Besichtigung. Brennholz PROFIL zugestellt zu verkaufen.

WIR VERSTÄRKEN UNSER TEAM!

ELEKTRIKER/INSTALLATEUR gesucht für Traineeprogramm zum KÄLTE- und KLIMATECHNIKER (m/w) PROFIL

Sie Tel. Sie0664/4067650, www.rene-nachbaur.at • stellen sich gerne neuen Herausforderungen o stellen sich gerne neuen Herausforderungen • sind zielstrebig und motiviert Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG, • freuen sich über anspruchsvolle Projekte und spannende Aufgaben o sind zielstrebig und motiviert Röthis, Tel. 0664/2051425 • möchten sich weiter qualifizieren im Zukunftsberuf o freuen sich über anspruchsvolle Projekte und spannende Aufgaben Kälte-Klimatechniker o haben einen Abschluss als Kälte-Klimatechniker, Elektriker, Installateur, • verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Terrassendielen: Frühlings Aktion -10% Elektriker, Installateur, Mechaniker oder ähnliches Mechaniker oder ähnliches Machen auch sie ihren Balkon oder Terrasse fit für die • haben idealerweise eine mehrjährige Berufs- bzw. Praxiserfahrung o Saison. habenMit idealerweise mehrjährige Erfahrung in der Montage, Sonnen WPC Terrassendielen. Fachgerechte im Bereich Montage, Installation, Reparatur und Service. Inbetriebnahme, Reparatur und Wartung Beratung. Verarbeitung vom Fachmann. Bleibt schön ein arbeiten selbstständig Lebenolang. Tel. 0664 1486860 und eigenverantwortlich. TÄTIGKEITSBEREICH

Es erwartet Sie ein berufsbegleitendes Traineeprogramm für Quer-

einsteiger mit internen (COOLcademy) und externen Schulungs- und alex.Gärtner haben Frühlingsgefühle TÄTIGKEITSBEREICH weiterbildungsmöglichkeiten mit Abschluss als zertifizierter KälteViele Lieblingspflanzen von uns für dich! Wir neue bieten eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit im gesamten Gebiet der Kältetechnik, dies Klimatechniker. Sie sind von Anfang an als Facharbeiter Teil eines enFRumfasst 8:00 -12:00/13:00 und SA 8:00 - 12:00 und Industriekälte, Projekte im-18:00 Bereich Klima-, Gewerbe-, sowie Sonderanlagen undfamiliären, modernen Umfeld. gagierten, dynamischen Teams in einem Info 05523 21306 l office@alex-gartenbau.at Das Traineeprogramm dauert je nach Vorkenntnissen 1-2 Jahre. Wärmepumpen. alex.gartenbau Treietstraße 20 – 6833 Klaus Zu ihren Aufgaben zählen die Montage, Inbetriebnahme und Einweisung der Kunden, Reparatureinsätze und Wartungen. WIR BIETEN AKTION 3 + 1 ERDE l MULCH l bei alex in Klaus • sehr guteUmfeld. Verdienstmöglichkeiten (Kollektivvertragliche Sie sind Teil eines engagierten Teams in einem familiären, modernen

Frühlingsaktion auf alle Erden & Mulche im Sack MO -FR 8 -12.00 + 13 -18.00 l SA bis Mittag l T 05523 21306

Überzahlung ist selbstverständlich) • flexible Arbeitszeiten • Spesen WIR BIETEN • eigenes Auto mit Top-Ausstattung o sehr gute Verdienstmöglichkeiten. Überzahlung ist selbstverständlich) DÜNGER -20 % AKTION bei alex. JETZT (Kollektivvertragliche • modernstes Werkzeug o flexible Arbeitszeiten • Firmenhandy Frühlingsaktion auf alle Dünger & Stärkungsmittel

Spesen OFFENo8.00 -12.00 & 13.00 -18.00 l Treietstraße 20 in Klaus

o eigenes Auto mit Top Ausstattung Haben wir Ihr Interesse geweckt? COOLMÄRK GmbH Dann senden Sie bitte Ihre Helga Märk o modernstes Rollladen, Jalousien,Werkzeug Markisen, Reparaturen oder neu aussagekräftige Bewerbung an: Gisinger Straße 8 Gunzo& Peter OG Tel. 05572/398597 Firmenhandy 6830 Rankweil o interne (COOLcademy) und externe Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ihre Unterlagen werden streng vertraulich behandelt. helga@coolmaerk.at Wir wenden uns insbesondere an Techniker, die sich weiterentwickeln und Verantwortung in


Profile for Rankweil

Gemeindeblatt Rankweil 2019 Woche 11  

Gemeindeblatt Rankweil 2019 Woche 11  

Profile for rankweil
Advertisement