Page 1

Weltspieltag 2018. Staunen, Mitmachen, Ausprobieren . . . Kugelbahnen von S bis XXL. So, 27. Mai 2018, 16.00 – 18.30 Uhr, Marktplatz Rankweil

GemeindeBlatt

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 20, Freitag, 18. Mai 2018 Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil www.rankweil.at, Euro 0,55

Fraxern Klaus Laterns Meiningen Rankweil Röthis Sulz Übersaxen Viktorsberg Weiler Zwischenwasser


Leben in Rankweil Wochentipp

Wochenübersicht 18.05. Freitag

Offenes Sportangebot in der Mittelschule 14.00 Uhr, Sporthalle der Mittelschule VA: Offene Jugendarbeit Rankweil

24.05. Donnerstag

Kabarett: Alt Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg 20.00 Uhr, Altes Kino VA: Altes Kino Rankweil

Kabarett 24.05. Donnerstag Kabarett: Alt Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg 20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

25.05. Freitag

Freitags-Treffen des Philatelie-Club

Offenes Sportangebot in der Mittelschule

Kurzvortrag von Hermann Teltscher: "Recht, nicht Rache" 18.00 Uhr, Gasthof Sonne VA: Philatelie-Club Montfort

14.00 Uhr, Sporthalle der Mittelschule VA: Offene Jugendarbeit Rankweil

FC RW : Dornbirner SV

Gartenexkursion

Heimspiel auf der Gastra 18.30 Uhr, Gastrastadion VA: FC RW Rankweil

Rock im Kino Musikschule RankweilVorderland 19.00 Uhr, Altes Kino VA: Altes Kino Rankweil 19.05. Samstag

14.00 Uhr, ab Rathaus mit dem Fahrrad Anm. T 05522 405 1125 VA: MG Rankweil natuRankweil

Son del Nene gt Son Cubanoabgesa 20.00 Uhr, Altes Kino VA: Altes Kino Rankweil

Maibaumversteigerung 13.30 Uhr, Musikheim Bürgermusik VA: Bürgermusik Rankweil 20.05. Sonntag

Firmung 2018 10.00 Uhr, St. Josef-Kirche VA: Pfarre Rankweil

Rankler Wochenmarkt Mittwoch, 8.00 - 12.00 Uhr

Köstlichkeiten aus der Region am Marktplatz Rankweil

22.05. Dienstag

Bewegungstreff 19.00 Uhr, Marktplatz Rankweil 23.05. Mittwoch

Offenes Familiencafé 15.00 Uhr, Kinder- und Familientreff Bifang VA: Kinder- und Familientreff Bifang

Kreatives Basteln aus Abfallmaterialien 18.00 Uhr, Kinder- und Familientreff Bifang VA: Kinder- und Familientreff Bifang

Rankweil TV Donnerstag, 3. Mai bis Sonntag, 20. Mai 2018

Gospelkonzert der Musikschule RankweilVorderland

„Alt“, so der Titel des Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg. Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die Drei der Tatsache, wenn Vater oder Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung. Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun? Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen offen. Bei Nebenwirkungen lesen sie die Hausregeln Ihres Seniorenheimes oder lachen einfach mit Maria, Anna und Jörg! Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen), Musikladen und Expert Tschanett Rankweil

mit Schülern der Gesangsklasse von Christine Breuss, Jazz Tunes und lehrenden Band Startzeiten täglich um 10.00, 14.00, 18.00 und 20.15 Uhr

Das Gemeindeblatt online auf www.rankweil.at VA = Veranstalter


Liebe Leserin, lieber Leser,

Als familienfreundliche Gemeinde ist es uns ein großes Anliegen, ausreichend Freiräume für Kinder zu schaffen. 2011 haben wir daher ein Spiel- und Freiraumkonzept entwickelt, das zum Ziel hat, Freiräume zu erhalten, zu gestalten und zu erweitern. Skater- und Fußballplätze sind genauso wichtig wie unbebaute, flache Uferbereiche an der Frutz sowie am Mühlbach oder die Wiese auf dem St.-Peter-Bühel. Aber auch durchdachte und behutsam eingesetzte Spielobjekte im öffentlichen Raum – wie beispielsweise die bunten Quader und Würfel auf dem Marktplatz – können zum kreativen Spiel anregen und die Entwicklung von Kindern fördern. Ein Thema, auf das wir als Gemeinde besonders viel Wert legen, ist der Bau von gesetzlich vorgeschriebenen Spielflächen bei Wohnanlagen. Jeder Bauantrag eines privaten Wohnbauträgers wird von der Baurechtsverwaltung darauf geprüft. Wer sich nicht daran hält, dem drohen hohe Verwaltungsstrafen. Die über 20 öffentlichen Spielplätze im Gemeindegebiet hingegen werden monatlich von Mitarbeitern des Bauhofs kontrolliert, dazu kommen regelmäßige TÜV-Prüfungen. Zusätzlich sieht während der Sommermonate ein Spielplatzbetreuer regelmäßig nach dem Rechten. Abschließend noch ein Tipp: Am Sonntag, 27. Mai, zwischen 16.00 und 18.30 Uhr findet auf dem Marktplatz Rankweil der Weltspieltag statt, welcher heuer unter dem Motto „Faszination Kugelbahnen – für Künstler und Baumeister“ steht. Kommen Sie mit Ihrer Familie vorbei und entdecken Sie neue, sinnvolle Spielmöglichkeiten. Details dazu gibt im Innenteil auf Seite 23. Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Information 1 Rankweil

können Sie sich noch an Ihre Jugendzeit erinnern? Als Kinder noch meist ohne Aufsicht auf der Straße oder in freier Natur gespielt haben? Das hat sich inzwischen grundlegend geändert. Kinderzimmer voller Spielsachen, Betreuungseinrichtungen sowie Computerspiele und Internet tragen heute dazu bei, dass Kinder in ein immer engeres Freizeitkorsett gepresst werden. Die Lebenswelten junger Menschen sind zunehmend ärmer an Naturerlebnissen sowie an Bewegungs- und Sinneserfahrungen im Freien.


Spruch der Woche

Notdienste

Mit dem Altwerden ist es wie mit „auf einen Berg steigen“: Je höher man steigt, desto mehr schwinden die Kräfte – aber umso weiter sieht man. Ingmar Bergmann

Ärztlicher Notdienst Außerhalb der Ordinationszeiten und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin erreichbar:

Information 2 Region

Wochenende: Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr. Samstag, 19. Mai 2018: Dr. Oberzinner, Meiningen, Schweizerstraße 46, Tel. 05522 37333 Sonntag, 20. Mai 2018: Dr. Wöß, Rankweil, Alemannenstraße 3, Tel. 05522 44970

Mondkalender Nr. 20 – 18. Mai 2018 ß 21. Woche 2018 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26.

So Mo Di Mi Do Fr Sa

Pfingsten; Bernhardin v. S., Elfriede Pfingstmontag; Hermann, Josef Rita, Julia, Emil, Helma, Goswin Renate, Wigbert, Anno, Krispin Esther, Vinzenz, Dagmar, Simeon Maria Magdalena, Beda, Gregor VII. Philipp Neri, Alwin, Eva, Godo

a a s1 s d d f

Mond geht unter sich vom 18. Mai bis 31. Mai

Impressum Herausgeber, Eigentümer und Verleger: Marktgemeinde Rankweil Verwaltung Inserate: Bernd Oswald Telefon: 05522 405 1204, Fax: 05522 405 601 Titelbild: © cuboro AG, Switzerland Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH Für den Inhalt der eingesandten Berichte sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich. Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer Länge von max. 1300 Zeichen / 30 Zeilen und einem Bild abgedruckt werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich. Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor. Inseratenaufträge bitte schriftlich an gemeindeblatt@rankweil.at Wortanzeigen können Sie auch direkt im Gemeindeamt, Bürgerservice gegen Barzahlung abgeben. Redaktionsschluss ist jeweils am Dienstag um 12.00 Uhr, bei Feiertagen am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag ist der Redaktionsschluss am MONTAG um 12.00 Uhr. Geänderte Annahmetermine werden jeweils im Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Montag bis Freitag, erreichbar von 07.00 bis 22.00 Uhr: Montag, 21. Mai 2018: Dr. Hartmann, Rankweil, Zehentstraße 17 Tel. 05522 41100 Dienstag, 22. Mai 2018: Priv. Doz.in Dr. Mann, Rankweil, Tel. 05522 43133 Mittwoch, 23. Mai 2018: Dr. Lenhart, Rankweil, Stiegstraße 1, Tel. 05522 45022 Donnerstag, 24. Mai 2018: Dr. Frick, Rankweil, Schleife 7, Tel. 05522 43900 Freitag, 25. Mai 2018: Dr. Hartmann, Rankweil, Zehentstraße 17 Tel. 05522 41100 Kurzfristige Änderungen möglich. Außerhalb der Anwesenheitszeit wählen Sie bitte in dringenden Fällen die Notrufnummer 141.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination von 17.00 bis 19.00 Uhr. Samstag, 19. Mai, und Sonntag, 20. Mai 17.00 bis 19.00 Uhr: lek. stom. Vugrin-Mündle Izabella, Bahnhofstr. 25, Rankweil Montag, 21. Mai, 17.00 bis 19.00 Uhr: Dr. Wolfgang Burger, Rheinstraße 13, Feldkirch

Apotheken-Bereitschaftsdienst Wochenende: Samstag, 19. Mai, 8.00 bis 8.00 Uhr: Montfort-Apotheke, Reichsstraße 87, Feldkirch zusätzlich 17.00 bis 19.00 Uhr: Kreuz-Apotheke, Hauptstraße 5, Götzis Walgau-Apotheke, Auf Kasal 8, Frastanz Sonntag, 20. Mai, 8.00 bis 8.00 Uhr: Arbogast-Apotheke, Walgaustraße 26, Weiler zusätzlich 10.00 bis 12.00 und 17.00 bis 19.00 Uhr: Sebastian-Apotheke, Kapfstraße 5, Gisingen


Montag bis Freitag, 21. Mai bis 25. Mai:

Tierärztlicher Wochenenddienst

Montag: 24-Stunden-Dienst: Marien-Apotheke, Schleife 11, Rankweil zusätzlich 10.00 bis 12.00 und 17.00 bis 19.00 Uhr: Fidelis-Apotheke, Liechtensteiner Str. 94a, Feldkirch Elisabeth-Apotheke, Zielstraße 28, Götzis

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an seine/ihre Vertretung weiterleitet.

Mittwoch: 24-Stunden-Dienst: Vorderland-Apotheke, Müsinenstraße 50, Sulz 18.00 bis 19.30 Uhr: Herz-Jesu-Apotheke, Herrengasse 1, Feldkirch Donnerstag: 24-Stunden-Dienst: Vinomna-Apotheke, Stiegstraße 23, Rankweil 18.00 bis 19.30 Uhr: A. Clessin’sche Stadt-Apotheke, Kreuzgasse 22, Feldkirch Apotheke „Zum heiligen Nikolaus“, Achstraße 22a, Altach Freitag: 24-Stunden-Dienst: Herz-Jesu-Apotheke, Herrengasse 1, Feldkirch

Der Krankenpflegeverein Rankweil ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 15:30 Uhr, am Wochenende und am Feiertag von 8:00 bis 11:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 05522 48450 oder kpv.rankweil@aon.at

Krankenpflege-Bereitschaftsdienste Vorderland Der Gesundheits- und Krankenpflegeverein Vorderland ist für alle Wochenend- und Feiertagsdienste der Mitgliedsgemeinden Sulz – Röthis – Viktorsberg – Zwischenwasser und Laterns am Samstag und Sonntag jeweils von 08.00 bis 11.00 Uhr unter der Tel. 05522/45187 erreichbar.

Mobiler Hilfsdienst - MOHI Der Mohi hilft Ihnen, Ihren Alltag zu erleichtern – dass Sie jene persönliche Betreuung zu Hause erhalten, die Sie wünschen und benötigen. Unser Ziel ist es die Lebensqualität und Selbständigkeit der betreuten Klienten zu fördern. Kontakt: Mobiler Hilfsdienst Rankweil, Tel.: 0664/73067401 oder mohi.rankweil@aon.at

Apotheken Notruf Tel. 1455 Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie 24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.

Wenn's weh tut – 1450 Ihre telefonische Gesundheitsberatung: Erhalten Sie schnelle und unkomplizierte medizinische Hilfe am Telefon. Es berät medizinisch geschultes Krankenpflegepersonal. Rund um die Uhr – 7 Tage die Woche.

Dr. Magdalena Wöss, Rankweil Die Ordination bleibt vom 28. Mai bis inklusive 01. Juni geschlossen. Nächste Ordination am 04. Juni.

KUMM VORBEI

Rankler Wochenmarkt Jeden Mittwoch von 8 – 12 Uhr

20,21

Information 3 Region

Dienstag: 24-Stunden-Dienst: A. Clessin’sche Stadt-Apotheke, Kreuzgasse 22, Feldkirch Apotheke „Zum heiligen Nikolaus“, Achstraße 22a, Altach 18.00 bis 19.30 Uhr: Vinomna-Apotheke, Stiegstraße 23, Rankweil

Krankenpflege-Bereitschaftsdienste Rankweil und Übersaxen


Region Vorderland Sicherheitstipp Sicheres Vorarlberg Toter Winkel

Information Region 4 Rankweil

Der „tote Winkel“ ist jener Bereich im Nahfeld eines Fahrzeuges, der vom Fahrer trotz zum Teil modernster Spiegeltechnik nicht einsehbar ist. Besonders betroffen sind der rechte Seitenbereich an Lastkraftwagen, direkt vor und hinter dem LKW sowie das gesamte Umfeld bei Traktoren aber auch bei PKWs gibt es einen „toten Winkel“. Diese oft tödlichen Situationen lassen sich nur durch gegenseitige Rücksichtnahme vermeiden - der Blickkontakt mit dem Fahrer ist wohl das beste Rezept.

Baurechtsverwaltung Region Vorderland Hummelbergstraße 9, 6832 Sulz (Gemeindeamt) Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 8.00 bis 12.00 Uhr, Mo. und Do. von 14.00 bis 17.00 Uhr, T 05522 43124.

51–

Rankweil www.rankweil.at Magazin Rankweil Konzert der Jüngsten und Tag der offenen Tür der Musikschule Rankweil-Vorderland Am 5. Mai fanden das Konzert der Jüngsten und der Tag der offenen Tür im Musikschulzentrum im Vereinshaus in Rankweil statt und war für alle Besucher und Mitwirkenden ein besonderes Erlebnis. Mit weit über 600 Personen war das Vereinshaus zum Bersten voll. Wie Musikschuldirektor Ingold Breuss erwähnte, ist es staunenswert und erfreulich, was Schüler in den ersten Lehrjahren schon lernen können. Möglichst früh wird den jungen Musikern in der Musikschule Rankweil-Vorderland das Zusammenspiel in einem Ensemble ermöglicht. Diese Ergänzung zum Einzelunterricht ist sehr motivierend ist. Viele Ensembles zeigten, dass das Konzept des frühen gemeinsamen Musizierens bei allen Instrumentengruppen sehr erfolgreich angewendet wird. Auch der Kinderchor und die EMP-Gruppen sangen sich sofort in die Herzen des zahlreich erschienenen Publikums.

Welches Instrument für mein Kind? Die Auswahl ist groß. Viele Eltern nützten die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Kindern die Instrumente kennen zu lernen und Informationen bei den jeweiligen Fachlehrenden einzuholen. Das Rahmenprogramm sowie die Verpflegung durch den Elternverein wurden gerne angenommen. Bis 31. Mai besteht die Möglichkeit, sich für den Unterricht an der Musikschule Rankweil-Vorderland anzumelden.


Weitere Informationen unter der Tel.Nr. 05522/405 3111 oder im Internet unter: www.rankweil.at/musikschule

Ausflug Mobiler Hilfsdienst Rankweil-Übersaxen

15 Kinder der grünen Gruppe sammelten sich nach dem Umziehen im Kinderbereich der Boulderhalle Steinblock. Nach ein paar Aufwärmübungen ging es auch schon los. Voller Eifer kletterten die Kinder die Kletterwände hinauf, sausten herum, rutschten die tolle Rutschbahn hinunter, krochen darunter und verblüfften uns mit so manchen Kletterkünsten. Zwischendurch gab es ein paar Apfelschnitzle und Knäckebrot zur Stärkung. Nach eineinhalb Stunden Kletterspaß, mussten wir uns leider schon wieder umziehen gehen. Bei der anschließenden Rückfahrt im Bus kämpfte so manches Kind mit seinen langsam zufallenden, müden Augen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß beim Klettern. Ihrem Wunsch, nochmals wiederzukommen, werden wir demnächst auf jeden Fall nachkommen.

Feierlicher Abschluss der Rankweiler Miniköche

Als kleine Anerkennung für die vielen geleisteten Einsatzstunden lud der Mobile Hilfsdienst Rankweil alle Helferinnen am Sa, 5.5.2018, zu einem Ausflug ein. Nach einem gemeinsamen Abendessen besuchten wir das Kabarett D´Maivögl im Vereinshaus in Götzis. Wir haben einen sehr schönen Abend mit guter Unterhaltung durch die Familie Marte und die Gruppe Welcome genießen dürfen. Die Einsatzleitung des Mobilen Hilfsdienstes Rankweil

Bouldern mit Kindern

Acht Kochnachmittage, 14 Miniköche und viele kulinarische Höhepunkte – das waren die Rankweiler Miniköche 2018. Zum feierlichen Abschluss luden die jungen Köche am Dienstag, 8. Mai, zur Urkundenübergabe ins Gasthaus Schäfle. Die Abschlussveranstaltung der Rankweiler Miniköche war für die Kinder zwischen neun und zwölf Jahren ein besonderer Anlass: An diesem Abend erhielten sie ihre Miniköche-Urkunde sowie eine Rezeptmappe und zeigten Eltern und Geschwistern, was sie in den vergangenen Wochen gelernt haben. Auf dem Speiseplan stand Übersaxner Truthahnbrust im Kartoffelmantel und als Nachspeise gab es Kartoffel-Nuss-Nudeln.

Im Frühjahr machte sich die grüne Gruppe des Kindergartens Bifang auf in die Boulderhalle Steinblock in Rankweil.

Auch Ehrengäste wie Schirmherr und Bürgermeister Martin Summer, Sabine Hackl-Schatzmann (Präsidentin Slow Food Vorarlberg), Carolin Frei (Geschäftsführerin Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing) und Iris Loacker (Volksbank Vorarlberg) genossen das Menü der Minis.

Information 5 Rankweil

Spätere Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt werden. Für eine Beratung oder wenn Sie einen Musikschulunterricht besuchen wollen, melden Sie sich bitte im Sekretariat.


Zwischen Jänner und Mai lernten Kinder im Gasthof Mohren, im Rankweiler Hof und im Gasthaus Schäfle wie man mit frischen und regionalen Zutaten kocht. Bei verschiedenen Gelegenheiten kamen die Nachwuchsköche mit regionalen Produzenten in Kontakt. Die Minis besuchten unter anderem die Gärtnerei Angeloff mit dem Verein Kräuternest, die Bäckerei Schnell, Herbert’s Dorfmetzg, die Breanderei und den Gutshof Maldina.

Information 6 Rankweil

Die Rankweiler Miniköche sind eine Initiative der Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland und Slow Food Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH.

Vielen Dank an die Marktgemeinde Rankweil für die Unterstützung der tollen Veranstaltung! Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Projektes Vater sein! durchgeführt. Das Projekt wird vom Land Vorarlberg und dem Fonds Gesundes Österreich gefördert.

Bilderbuchkino zur Sprachförderung Gute Nacht Geschichten einmal anders

Gartenarbeit zum Anfassen – Vater-Tag im Bewegungskindergarten Brederis

Am Dienstag, dem 8. Mai 2018 lud das Team des Bewegungskindergartens Brederis die Kinder der Froschgruppe und deren Väter ein, um unter der Anleitung von Rudi Waibel ein Hochbeet zu errichten. Der erfahrene Experte des Obst- und Gartenbauvereins Rankweil zeigte Groß und Klein nicht nur, wie man das Hochbeet zusammenbaut und richtig befüllt, sondern auch wie man die Pflanzen einsetzt und regelmäßig pflegt. Außerdem gab er wichtige Tipps, z.B. welche Pflanzen nebeneinander gut gedeihen oder welche sich gegenseitig gar nicht mögen. Die Väter und ihre Kinder arbeiteten sehr gut zusammen, so ging es nicht lange bis sie gemeinsam das Hochbeet aufgestellt hatten. Die Kinder nutzten immer wieder die Möglichkeit selbst mitzuarbeiten. Einige schraubten mit dem Akkuschrauber, andere transportierten Erde im Schubkarren oder Steinchen in ihren Schaufeln. Zum Schluss waren alle stolz auf ihr Projekt und stärkten sich bei einer gemeinsamen Jause. Das Kindergartenteam um Mirjam Sanli freut sich nun darauf, den Kids beim kindgerechten „Hochbeet“ (ist etwas kleiner als normal) mehr über die Gartenarbeit und die Pflanzenwelt zeigen zu können.

Die Gemeinwesenstelle MITANAND organisierte gemeinsam mit dem Siedlungsrat Flözerweg ein „Bilderbuchkino“ für Kinder mit nicht deutscher Muttersprache im dortigen Spieleraum. An 10 Abenden, jeweils mittwochs, las Frau Cemile Sarar spannende und unterhaltsame Geschichten vor. Ergänzend dazu wurden ansprechende Bilder an die Wand projiziert. Bis zu 24 Kinder machten es sich pro Abend im Pyjama auf Kuscheldecken gemütlich. Die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer erhielten, ganz anlassentsprechend, eine kleine Portion Popcorn. Nach dem Hören der 15 minütigen Geschichten, erzählten die Kinder diese dann auch noch einmal mit- und füreinander nach. Die Kinoabende waren jedes Mal ein tolles Erlebnis. Auf Grund der großen Nachfrage und der Bereitschaft der „Lesepatin“ geht es im Herbst, nach den Sommerferien, in die Verlängerung. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Sarar für ihr Engagement und die schöne Idee bedanken. Dieses Projekt trägt wesentlich zur frühen Sprachförderung der Kinder bei und ist somit ein wichtiger Beitrag für einen chancengerechten Zugang zu weiterer Bildung.


dem Pius Feuerstein aus dem Bregenzerwald und allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen des schönen Abends beigetragen haben. Unsere Frühjahrseinheiten beim Eltern-Kind-Turnen, beim Musikzügle und bei den HIP-HOP Tanzgruppen gehen zu Ende. Als krönender Abschluss aller Gruppen veranstalten wir am Dienstag 22. Mai 2018 unser großes Abschlußfest neben dem Fuchshaus zu dem wir alle teilnehmenden Eltern und Kinder recht herzlich einladen.

Pétanque-Saison am Marktplatz eröffnet

Ein großer Dank gilt allen Eltern und Großeltern die sich die Zeit genommen haben, mit den Kindern die ElternKind-Turngruppen und das Musikzügle zu besuchen. Durch euer Mittun und euer Engagement wurden die Einheiten für alle zu einem tollen Erlebnis. Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Übungsleiterinnen: Margit Bachinger, Kerstin Visintainer, Irene Domig und Racquel Del Rosario die mit viel Begeisterung und Engagement die Stunden gestaltet haben. Wenn auch ihr ab Oktober beim Eltern-Kind-Turnen (Mo, Mi, Do Vormittag u. Do Nachm.) oder beim Musikzügle (Mi Nachmittag) mit dabei sein wollt, schickt uns einfach eine E-Mail an office@ekt-rankweil.at mit Angabe von Name, Alter des Kindes und eurer Telefonnummer. Wir werden uns dann zeitgereicht bei euch melden.

Italienische Wallfahrt vom ACAIV Nach der Besichtigung der St.-Michael-Kirche zogen die Wallfahrer zur Basilika. Dort wurden sie auf dem Kirchplatz von Pius Feuerstein mit Klängen aus dem Alphorn begrüßt. Der Einzug von Msgr. Walter Juen wurde vom Chor „Tanto pè Cantà“ musikalisch begleitet. Unser Wallfahrtsseelsorger hielt die Messe zweisprachig und wurde dabei vom Chor mit italienischer Kirchenmusik unterstützt. Den Auszug der Kirchenbesucher begleitete Pius mit seinem Horn. Zur Agape füllte sich nochmals der Kirchplatz, wo der italienische Chor aus Vaduz und der Naturalphornbläser und Alphornbauer aus Bizau ihr Bestes gaben. Auch das Tanzbein wurde von einigen Pilgern geschwungen. Danke an Msgr. Walter Juen, unseren Freunden aus Liechtenstein,

Wie aufmerksame Spaziergänger in Rankweil wahrscheinlich schon beobachtet haben, ist die neue Pétanquesaison am Marktplatz in Rankweil wieder in vollem Gange. Schon jetzt, nach der Gründung des Vereins im Herbst 2016, und eines ersten kompletten Vereinsjahres, umfasst die Anzahl der aktiven Spieler/Innen und Vereinsmitglieder rund 50 Personen, wobei wir erfreulicherweise ca. 1/3 Jugendmitgliedschaften zählen können. Diese Tatsache bestätigt uns insofern, dass der Pétanquesport keine Freizeitaktivität für ausschließlich Ältere (Damen und Herren) ist, sondern auch eine interessante Betätigung für junge Menschen, die sich mit Feinmotorik, Taktik und spielerischem Können auseinanderzusetzen wollen. Wie auch schon letztes Jahr ist unser offener Spieltag immer freitags ab 16.00 Uhr am Marktplatz in Rankweil. Jede/r Interessierte ist herzlich dazu eingeladen, in einer ungezwungenen Runde, das Pétanquespiel auszuprobieren.

Information 7 Rankweil

Die Turn-, Tanz- und Musikzeit beim Eltern-Kind-Treff geht zu Ende


Mittlerweile hat sich auch eine Trainingsgruppe etabliert, die jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr am Marktplatz ein rein technisches Training in den verschiedenen Techniken des Legens, Drückens oder Schießen einer Kugel absolviert.

Naturfreunde Rankweil am Bödele

Information 8 Rankweil

Über die Wintermonate hinweg haben wir auch ein Programm für Unternehmen, Vereine,... erarbeitet, einen Schnuppertag bei uns zu buchen. Egal ob beispielsweise Betriebsausflug, Teambuildinginitiative oder Vereinsausflug,... stellen wir ein passendes Programm in Zusammenarbeit mit den Interessenten zusammen. Die Kontaktdaten mit den Ansprechpersonen dazu finden sie auf www.cpvinomna.at Club Pétanque Vinomna

Jubiläumsausflug der Kantorei Rankweil in das Trentino/Südtirol

Am Mittwoch den 9. Mai fuhren 15 Naturfreunde Wanderer/innen vom Bahnhof Rankweil mit Zug und Bus auf das Bödele. Dann wanderten wir mit Bruno vorbei an der Meierei, Oberlose entlang dem Lanklift zum Hochälpele. Beim Lank machten wir eine kleine Rast um den Durst zu stillen und den wunderbaren Blick in`s untere Rheintal und auf den Bodensee zu genießen. Anschließend zog es uns weiter an der Hochälpelealpe vorbei zum Sattel, Gräsakopf um dann im Bregenzer Naturfreundehaus bei guter Bewirtung den Einkehrschwung zu machen. Nach der Stärkung mussten wir die Richtung ändern weil auf der geplanten Route ein Gewitter am Himmel hing. So zogen wir dem Gewitter davon und wanderten nach Kehlegg, da haben wir das ganze noch bei Kuchen und Kaffee im Firstblick abgerundet. Zum Schluss waren 580 Hm im Auf- und 900 Hm im Abstieg bewältigt. Bericht: Renate

Kürzlich starteten die Sängerinnen und Sänger der Kantorei Rankweil mit Partnern zu einer Jubiläumsfahrt in das Trentino und ins südliche Südtirol. In Maria Weissenstein, dem Südtiroler Wallfahrtsort, war eine kurze Besinnung, eine tolle Weinprobe in Kurtatsch rundete den ersten Tag ab. Eine Fahrt in das „Val de Sole“ und die Bahnfahrt mit dem Dolomiti-Express war der Beginn des zweiten Tages. Die Stadt Trento mit ihrem herrlichen Domplatz und Neptumbrunnen (siehe Foto) war ein weiterer Höhepunkt. Auf der bizarren „Harderburg“ bei Salurn fand das abendliche Ritteressen dieses Tages statt. Die Rückfahrt ging dann nach Meran mit dem Besuch des Schlosses Trauttmansdorff und deren weltbekannten Gärten über den Reschenpass nach Rankweil.

Bergtour der Alpenverein Senioren auf die Regitzer Spitz

Foto: Kantorei Rankweil/Franz Stadelmann

Wir AV Senioren scheuen uns nicht, auch ab und zu den Blick über unsere Landesgrenzen zu werfen. Helmut hatte für uns als „Frühjahrstour“ die Regitzer Spitz ausgesucht. Bei besten Wetterverhältnissen starteten 22 an der Zahl erwartungsfroh um 9 Uhr unsere Rundtour, den Leiterliweg,


Gold für den Raiffeisen Karateclub Rankweil Gold für Selina Keskin

Amtliches Rankweil Sprechstunde des Bürgermeisters Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung: Dienstag, 22. 5., 11.00 - 12.00 Uhr Bitte melden Sie sich telefonisch unter der Telefonnummer 05522 405 1102 für die Sprechstunde an.

Fund- und Verlustanzeiger

Beim Fundamt abgegeben wurden: Fahrräder verschiedene Schlüssel 1 Samsung (Schweizer Straße)

Geschworenen- und Schöffengesetz 1990 - Auslosung Die im § 5 des Geschworenen- und Schöffengesetzes 1990, BGBl. Nr. 256/1990, normierte Auslosung von Personen, die zum Amt eines Geschworenen oder Schöffen für die Jahre 2019 und 2020 berufen werden können, findet am Dienstag, den 22. Mai 2018, um 14.00 Uhr im Gemeindeamt Rankweil (Bürgerservice) statt. Die Amtshandlung ist öffentlich.

Bei den österreichischen Shotokan Meisterschaften, die am 5. Mai 2018 in St. Georgen (Salzburg) stattfanden, nahm Selina Keskin zusammen mit dem Vorarlberger Landeskader teil. In der Kategorie Kata U16 konnte sich Selina behaupten und gewann aufgrund ihrer hervorragenden Leistung die Goldmedaille. Der Vorstand gratuliert unserem Goldmädchen aufs herzlichste und bedankt sich bei den Trainern und Betreuern von Karate Vorarlberg.

Das Verzeichnis der ausgelosten Personen liegt in der Zeit vom 23. Mai bis 04. Juni 2018 während der Amtsstunden im Bürgerservice zur öffentlichen Einsicht auf. Innerhalb der Auflegungsfrist kann jedermann wegen der Eintragung von Personen, die die persönlichen Voraussetzungen für das Amt eines Geschworenen oder Schöffen (§§1 bis 3 GSchG) nicht erfüllen, schriftlich oder mündlich Einspruch erheben. Die eingetragenen Personen können überdies in gleicher Weise einen Befreiungsantrag (§ 4 GSchG) stellen. Ing. Martin Summer, Bürgermeister

Information | Amtlich 9 Rankweil

im Weingebiet Fläsch. Erst durch die sonnigen Weingärten und dann leicht ansteigend durch lichtdurchfluteten Wald. Weiter oben wurde der Weg etwas anspruchsvoller. Einige Drahtseile zum Anhalten erleichterten uns die schwierigsten Passagen. Wo das Gelände mit Wegen nicht mehr zu bewältigen war, waren 2 Eisenleitern mit beträchtlicher Höhe angebracht, welche der Tour einen besonderen Pfiff verliehen.. Am Ende der zweiten Leiter stiegen wir auf ein Hochplateau aus. Zu schön, um gleich weiterzugehen! Nun ging’s durch Wald und Wiesen auf und ab, bis wir nach 3 Stunden auf der Regitzer Spitz standen. Hier wurden wir von den neun Bergsteigern begrüßt, die auf dem „Normalweg“ auf angenehmem Waldweg und über eine schöne Alpe heraufgestiegen war. Von hier gab es einen tollen Ausblick hinunter auf das Bündner Rheintal und über Liechtenstein. Natürlich hatten wir nach 700 Hm und 3 Stunden Aufstieg eine ausgiebige Rast verdient. Für den Rückweg nahmen wir dieselbe Route, welche unsere zweite Gruppe heraufgekommen war. Im Restaurant Luziensteig ließen wir uns den bekannten Möhl Most schmecken. Vielen Dank an Helmut für die Auswahl und die Führung dieser wunderschönen Tour, dem Werner für die Leitung der 2. Gruppe und dem Petrus für das schöne Wetter. Waltraud und Fridolin haben darüber diesen Bericht geschrieben und viele Fotografen haben eifrig auf die Auslöser gedrückt. Danke!


Rathaus Öffnungszeiten

Angebote für Senioren

Montag bis Donnerstag, 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr, Freitag, 8.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr.

Offener Mittagstisch Haus Klosterreben. Info und Anmeldung bis 9.00 Uhr unter T 05522 405 1401.

Bibliothek Rankweil

Amtlich 10 Rankweil

Bahnhofstraße 16, 6830 Rankweil, T 05522 405 5211, Öffnungszeiten: Mo. 08.00 bis 11.00 Uhr, 16.00 bis 19.00 Uhr Di. 16.00 bis 19.00 Uhr Mi. 08.00 bis 11.00 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr Fr. 15.00 bis 18.00 Uhr

Seniorenmittagstreff Einmal wöchentlich von 11.30 bis 13.00 Uhr in einem Rankler Gasthaus. Bei Bedarf werden Sie zu Hause abgeholt. Anmeldung: Stelle MITANAND, T 05 1755 547.

Essen auf Rädern www.buergermeldungen.com/rankweil Hier erreichen Sie die Verantwortlichen im Rathaus Rankweil direkt mit Ihren Anliegen, Wünschen und Verbesserungsvorschlägen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Bauhof

Informationen und Bestellung im Bürgerservice, T 05522 405 1401.

Mobiler Hilfsdienst Der MOHI hilft Ihnen bei der Bewältigung Ihres Alltags. Kontakt: Mobiler Hilfsdienst des Krankenpflegevereins Rankweil, T 0664 73067401.

Öffnungszeiten: Freitag von 13.00 bis 16.30 Uhr. Problemstoffannahmestelle, Abgabe von Grüngut in kleinen Mengen möglich. Bauhofgasse 2, T 05522 405 1320

Beratungsstellen Elternberatungsstelle Geänderte Öffnungszeiten Elternberatung Individuelle Beratung: Pflege des gesunden und kranken Kindes, Entwicklung, Ernährung und Zahnhygiene. Öffnungszeiten: Dienstag von 14.00 - 16.30 und Donnerstag von 8.30 - 11.00 Uhr im Kinder- und Familientreff Bifang. Elternberaterin: Silvia Minikus, T 0650 4878725.

MITANAND – Stelle für Gemeinwesenarbeit Sozialzentrum Fuchshaus, T 05 1755 547 Beratungszeiten: Mo bis Fr 8.30 bis 12.00 Uhr. mitanand.rankweil@ifs.at, www.rankweil.at/mitanand.

Nachmittagsbetreuung Nachmittagsbetreuung für ältere Menschen, Alleinstehende und Menschen, die Fürsorge und Hilfe benötigen, oder einfach einen abwechslungsreichen Nachmittag in Gesellschaft verbringen möchten. Geleitet wird die Nachmittagsbetreuung von ausgebildeten Heimhelferinnen. Anmeldung und Informationen: T 0664 73067401, mohi.rankweil@aon.at.

SeniorInnen helfen SeniorInnen Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung bei Behördengängen brauchen, dann melden Sie sich beim Vermittlungsdienst von Mo bis Fr von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter der Tel.Nr. 0664-8489137. Wir vermitteln Ihnen gerne rüstige Senioren/Innen, die Ihnen gegen ein Entgelt von Euro 10,- pro Stunde helfen.

Rankler Hock Jeden Dienstag von 14.00 bis 17.00 Uhr im Katholischen Jugendheim Rankweil.

Bresner Treff Wöchentlich am Donnerstag um 14.00 Uhr im Bresnersaal.


Öffnungszeiten Jugendtreff PLANET Ab 11 Jahren, Mi, von 17 bis 20 Uhr und Sa. von 18.30 bis 22 Uhr. Als Mitglied der OJA, bekommst du die neuesten Infos immer per SMS. Die Mitgliedschaft ist gratis! Einfach im Jugendtreff Planet die Mitgliedschaft ausfüllen und schon bist du dabei!

Öffnungszeiten Jugendbüro Werkstatt sowie LernBar Paspels Das Jugendbüro Werkstatt sowie die LernBAR sind in Betrieb. Anmeldungen und Informationen zur LernBAR sind bei Anja Matt zu bekommen. Claudio Herburger, M: +43 699 10 44 81 77; E-Mail: claudio.herburger@rankweil.at Anja Matt; M: +43 699 10 44 81 75, E-Mail; anja.matt@rankweil.at Dominik Juen; M: +43 699 10 44 81 71, E-Mail; dominik.juen@rankweil.at

St. Josef-Kirche _ Pfingstsonntag – 20. Mai 2018 10.00 Firmgottesdienst mit Bischof Erwin Kräutler und Chor Shalom 19.00 Messfeier _ Pfingstmontag – 21. Mai 2018 10.00 Messfeier

St. Peter-Kirche _ Pfingstsonntag – 20. Mai 2018 8.00 Messfeier _ Mittwoch, 23. Mai 2018 9.00 Messfeier - Wir beten für die Bewahrung der Schöpfung.

Klein-Theresien-Karmel _ Pfingstsonntag – 20. Mai 2018 7.30 Messfeier _ Pfingstmontag – 21. Mai 2018 7.30 Uhr Messfeier _ Werktags täglich um 6.30 Messfeier

Kapelle - Lkh Rankweil

Kirchliche Nachrichten Hochfest Pfingsten 1. Lesung: Apg 2,1-11 2. Lesung: Gal 5,16-25 Evangelium: Joh 15,26-27;16,12-15

_ Pfingstsonntag – 20. Mai 2018 9.30 Messfeier _ Pfingstmontag – 21. Mai 2018 9.30 Uhr Wortgottesdienst _ Mittwoch jeweils 18.00 Messfeier oder Wortgottesfeier

Haus Klosterreben

Und auch ihr sollt Zeugnis ablegen, weil ihr von Anfang an bei mir seid. (Joh 15,27)

_ Pfingstsonntag – 20. Mai 2018 10.00 Messfeier _ Donnerstag jeweils 10.00 Wortgottesfeier Werktags täglich um 16.30 Rosenkranz

Rankweil

Brederis

Basilika _ Pfingstsonntag – 20. Mai 2018 19.00 Vorabendmesse 9.00 Festmesse mit dem Frauenchor „Memento“ („Messe brève“ von Charles Gounold) 11.00 Festliche Messfeier 15.00 Vesper zum Pfingstfest _ Pfingstmontag – 21. Mai 2018 9.00 Messfeier 11.00 Messfeier _ Werktags jeweils 7.00 Rosenkranzgebet 7.30 Messfeier 19.00 Maiandacht (außer Samstage und Feiertage)

St. Eusebius-Kirche _ Samstag, 19. Mai 10.00 Firmung mit Bischof Benno Elbs für Brederis und Meiningen mit Chor imPuls und ChorALLE _ Sonntag, 20. Mai – Pfingsten 10.15 Festgottesdienst 14.00 Taufe von Vinzent Bayer _ Montag, 21. Mai – Pfingstmontag 10.15 Gottesdienst

St. Anna Kirche _ Dienstag, 22. Mai 19.30 Maiandacht _ Mittwoch, 23. Mai 08.00 Hl. Messe

Amtlich | Service 11 Rankweil

Angebote für Jugendliche


Übersaxen St. Bartholomäus-Kirche

Service 12 Rankweil

_ Freitag, 18. Mai 08:00 Heilige Messe _ Pfingstsonntag, 20. Mai 09:00 Festgottesdienst Musikalische Gestaltung: Kirchenchor Übersaxen _ Pfingstmontag, 21. Mai 09:00 Gemeindegottesdienst _ Mittwoch, 23. Mai 19:00 Maiandacht _ Freitag, 25. Mai 08:00 Heilige Messe

Meiningen

Serbisch Orthodoxe Pfarrei Gottesdienste in Feldkirch/Frauenkirche _ Donnerstag, 17.5.2018 9h00 Hl. Liturgie: Christi Himmelfahrt _ Samstag, 19.5.2018 17h00 Vespergottesdienst _ Sonntag, 20.5.2018 9h30 Hl. Liturgie: Sonntag der Väter des 1. Ökumenischen Konzils; Erscheinung des heiligen Kreuzes über Jerusalem

Evangelisch Reformierte Kirche W.B. Rankweil, Feldkreuzweg 13, www.reformiert.at _ Pfingstsonntag, 20.5.: 10 Uhr Gottesdienst. Predigt von Pfarrer R. Mayer über Jesaja 55 „Was kostet das (ewige) Leben?“, Kirchenkaffee.

St. Agatha-Kirche _ Samstag, 19. Mai 2018 10.00 Uhr Firmung in Brederis (für Meiningen und Brederis), mit Bischof Benno Elbs 18.30 Uhr Rosenkranzgebet 19.00 Uhr Vorabendmesse mit Jahrtagsgedenken für Hannelore Sieber (2013), Hedwig Liepert (2014) und Irma Güfel (2015), musikalisch umrahmt von Henrike und Ilka _ Sonntag, 20. Mai 2018 - Pfingsten 09.00 Uhr Festgottesdienst, musikalisch umrahmt vom Kirchenchor _ Montag, 21. Mai 2018 - Pfingstmontag 09.00 Uhr Eucharistiefeier, musikalisch umrahmt vom Ensemble „Singamares“ _ Dienstag, 22. Mai 2018 19.00 Uhr Mai-Rosenkranz _ Mittwoch, 23. Mai 2018 19.00 Uhr Mai-Rosenkranz _ Donnerstag, 24. Mai 2018 19.00 Uhr Mai-Andacht _ Freitag, 25. Mai 2018 08.00 Uhr Messfeier 19.00 Uhr Mai-Rosenkranz

Vereinsanzeiger Rankweil Basilikachor Rankweil Donnerstag, 17. Mai: 20 Uhr Probe im Pfarrheim; Freitag, 18. Mai: 20 Uhr Generalprobe in der Pfarrkirche Tisis; Montag, 21. Mai: 8.30 Uhr Einsingen in der Pfarrkirche Tisis, 9.30 Uhr Messe

Philatelie-Club Montfort Freitags-Treffen am 18.5.2018 um 18:00 Uhr im Gasthof Sonne, Rankweil. Um ca. 19:15 referiert Hermann Teltscher über das Thema: "Recht, nicht Rache". Diese Worte sind eine Forderung von Überlebenden aus Konzentrationslagern. Mahnung und Erinnerung ist deshalb wichtig, um eine Form der Erinnerung zu finden, die in die Zukunft wirkt. (Roman Herzog am 27. Februar 1996).

Alpenverein Senioren

Weitere kirchliche Nachrichten Evang. Pfarrgemeinde A.u.H.B. Feldkirch Bergmanngasse 2, Mag. Barbara Wedam _ Samstag, den 19.05.2018 um 19.00 Uhr Abendmahlgottesdienst zur Konfirmation _ Sonntag, den 20.05.2018 um 9.30 Uhr Pfingsten und Konfirmationsgottesdienst _ Jeden Montag um 18.00 Uhr Friedensgebet

Dienstag 22. Mai: leichte Wanderung auf der Wälderbahntrasse von Doren (Bozenau) bis Egg, mit wenig Höhenmeter. Gehzeit 3 1/2 Std. Jause nicht vergessen, bis Egg ist keine Einkehrmöglichkeit. Hin- und Rückfahrt mit Öffis. Treffpunkt BH-Rankweil um 08.55 Uhr. Zugabfahrt um 09.05 Uhr. Anmeldung wegen Gruppentarif bis Montag 12.00 Uhr erforderlich. Verschiebetag je nach Witterung. Führung: Kaspar Nesensohn 06643734820

Schützengilde Rankweil Öffnungszeiten KK-Stände: Die KK-Stände sind immer Mittwoch ab 18.00 Uhr und Sonntag von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr geöffnet. Gäste sind herzlich willkommen. Die Schützengilde Rankweil wünscht gut Schuss.


Jeden Donnerstag (ausgen. schulfreie Tage) findet in der neuen Turnhalle der Mittelschule das wöchentliche Training des BC Rankweil statt. Von 18-20 Uhr spielt die Jugend, direkt anschließend zeigen die Erwachsenen zwei Stunden lang ihr Können. Egal ob Hobbyspieler, Neueinsteiger oder Fortgeschrittene, beim BC Rankweil sind alle jederzeit herzlich willkommen. Informationen unter www.bc-rankweil.at

FC Rot-Weiss Rankweil Heimspiel auf der Gastra: Aufgrund des Pfingstwochenendes findet unser Heimspiel ausnahmsweise am Freitagabend und nicht am Sonntagnachmittag statt. Freitag 18.5.2018, 18:30: FC RW Rankweil I - Dornbirner SV I

Ankündigungen Rankweil Bürgermusik Rankweil Kumm gi luaga beim Tag der offenen Türe im Musikheim Samstag, 26. 5. 2018, 14.00 Uhr, Musikheim der Bürgermusik Rankweil

Feuerwehr Rankweil - Notruf 122 Termine: 18.05.2018, 18:00 Uhr - ÖFAST Zug 2; Einsätze: 08.05.18-23:27h, Götzis Waldbrand; 09.05.1823:05h, Brisera, medizinischer Notfall; 10.05.18-17:23h, Dr. Summer Straße, Tierrettung; 10.05.18-18:54h-Bahnhof Rankweil, Bahnunfall; 11.05.18-12:10h, Lehenweg, BMA Täuschungsalarm; 12.05.18-21:19h, Zwischenwasser Waldbrand.

Närrisches Kleeblatt Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag den 25. Mai 2018 im GH Mohren (Schopf) in Rankweil statt. Beginn 20.00 Uhr.

Jahrgang Rankweil

Am Samstag, den 26.5. heißt es: Kumm gi luaga beim Tag der offenen Tür im Musikheim der Bürgermusik Rankweil. Beim Dorfkonzert Rankweil präsentieren sich die Rankler Musikschüler ab 14:00 Uhr in unterschiedlichen Formationen. Ab 15:00 Uhr unterhalten Sie die Jüngsten der Bürgermusik, die Rankler Juniors und die Jugendkapelle. Interessierte haben die Möglichkeit verschiedene Instrumente auszuprobieren und sich über unseren Verein zu informieren. Für Kulinarisches und Getränke wird gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jahrgang 1935 Do, 24. Mai 2018 Ausflug Insel Mainau. 8,05 Uhr beim Bhf. Rankweil Abfahrt mit Zug nach Bregenz. Es wäre schön, wenn noch weitere Jahrgängerinnen und Jahrgänger am 19,20 Ausflug teilnehmen würden.

Maibaumversteigerung Samstag, 19. Mai 2018, 13.30 Uhr Musikheim der Bürgermusik Rankweil

Jahrgang 1936 Termin vormerken: Do, 21.6., ritterliches Essen, Hall und Besichtigung der Bergisel Sprungschanze in Innsbruck. Schriftliche Einladung an jeden persönlich folgt. Bitte zeitgerecht einzahlen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Jahrgang 1937 Rankweil – Sulz Voranzeige: Tagesausflug am 6. Juni 2018 – siehe Einladung

Jahrgang 1968 Bitte Termin für unseren nächsten Ausflug vormerken: 22. September 2018 (Tagesausflug nach Meersburg). Genauere Informationen folgen per e-mail bzw. Brief. 19-21

Die Bürgermusik und die Feuerwehr Rankweil laden Sie herzlich zur Maibaumversteigerung am Samstag, den 19.5. um 13:30 Uhr ein (Umlegen des Maibaumes um 12:30 Uhr). Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

Service | Veranstaltung 13 Rankweil

Badminton Club Rankweil


Eltern-Kind-Treff Rankweil und Brederis Puppentheater für Kinder ab 3 Jahren Samstag, 26. Mai 2018, 15.00 Uhr Kinder- und Familientreff Bifang

Hier sehen Sie die ersten Versuche der Motorisierung in der Landwirtschaft sowie alle Facetten der Entwicklung in der Vor- und Nachkriegszeit am Beispiel von Traktoren aus allen Ländern und Kontinenten.

Veranstaltung 14 Rankweil

Die Ausstellung zeigt nicht nur Traktoren im historischen Ambiente, sondern auch das Leben einer Dorfgemeinschaft vor hundert Jahren. Viele alte Handwerkstätten wie Holzschuhmacher, Schmied oder Küfer können hier bestaunt werden. Sie sehen außerdem eine alte Schule, einen Spielwarenladen und viele technische Geräte, die im Laufe der Jahrzehnte für Erleichterung im täglichen Leben und Haushalt gesorgt haben. Die Fahrtkosten betragen € 43,- und beinhalten die Busfahrt, den Museumseintritt und eine ca. 45 minütige Führung. Anschließend Kaffeepause im Museumsrestaurant, Rückfahrt nach Rankweil um 18:00 Uhr. Ankunft in Rankweil ca. 19:30 Uhr. Es sind noch einige Plätze frei. Bei Interesse bitte bei Franz Semmler, Tel. 0664/5199231 bis Montag, 21. 05. 2018 abends melden.

Der Verein Eltern-Kind-Treff Rankweil und Brederis lädt Eltern und Kinder zu einem Puppentheater mit Stabpuppen für Kinder ab 3 Jahren am Samstag, 26. Mai 2018 um 15.00 Uhr in den Bewegungsraum vom Kinder- und Familientreff Bifang recht herzlich ein. Kasperl und Seppel sind zum Geburtstag bei der Prinzessin in ihrem Schloss eingeladen. Der Weg dorthin führt durch einen großen tiefen Wald. Nicht zu glauben, welch ungewöhnliche Dinge sich in diesem Wald ereignen.

Rankweiler Basilikakonzerte Flöte und Orgel zu dritt Ensemblemusik aus Barock und Klassik Sonntag, 27. Mai, 20.00 Uhr Basilika Rankweil

Eintritt: € 6,-- pro Kind/Erw. (€ 5,-- für Mitglieder des EKT) (Bitte zur Aufführung den Mitgliedsausweis mitbringen!) Dauer: ca. 45 min. Auf Euer Kommen freuen sich Christl und Margit

Seniorenrunde Rankweil Informationen über Aktivitäten der Seniorenrunde Rankweil Donnerstag, 24. 05. 2018, Halbtagesausflug nach Uhldingen-Mühlhofen zum Traktormuseum am Bodensee Abfahrt um 13:00 Uhr ab Reisebüro Breuß – Bäckerei Steurer – GH Mohren – Konkordiaplatz – Marktplatz – Bahnhof Rankweil (alte Bushaltestelle) – Kirche St. Josef – Merowingerstraße (Fa. Loretz) weiter nach Uhldingen-Mühlhofen. Über 150 Traktoren aus allen Epochen, Werkstätten alter Handwerke, ein eigenes Restaurant, alles auf über 10.000 Quadratmeter verteilt.

Nolwenn Bargin - Querflöte; Helmut Binder - Orgel; Barbara Salomon - Orgel Orgelwerke für vier Hände stehen im Zentrum dieses Konzertes. Auch wenn aus der Zeit vor dem 19. Jahrhundert fehlendes Notenmaterial beklagt wird (was auf eine zeitweilige Abkehr vom Doppelduo in Richtung berühmter Ein-


Für die Interpretation sitzen mit Helmut Binder und Barbara Salomon Lehrer und gereifte Schülerin an der Orgel. Nolwenn Bargin bereichert mit ihrer Querflöte das Klangbild.

Kultur Rankweil

Kultur Rankweil

Kabarett „ALT“ Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg Donnerstag, 24. Mai 2018 20.00 Uhr Altes Kino Rankweil

Alex Sutter & Band Support: Ungifted Donnerstag, 17. Mai 2018 20.00 Uhr Altes Kino Rankweil

„Alt“, so der Titel des Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg.

Es sind nun doch schon einige Jahre an Schaffenskraft der Sängerin und Musikerin Alex Sutter. Dabei entstanden viele unterschiedliche Projekte und Songs. Im Alten Kino begleiten sie Bernhard Klas (Kontraaltklarinette, Saxes), Rolf Aberer (Bass) und an den Drums Marvin Studer. Gemeinsam formen sie aus Tönen emotionsgeladene Arrangements eigener Songs und Covers. Gefühl, Sensibilität und Groove sind die Hauptzutaten des verführerischen Spezialcocktails. Support: Ungifted Modern, locker und cool ist der Groove der jungen Band „Ungifted“. Mit viel Leidenschaft performen sie ihre Coverversionen legendärer Hits und aktueller Nummern aus den Charts. Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen), Musikladen und Expert Tschanett Rankweil Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die Drei der Tatsache, wenn Vater oder Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung. Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun? Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen offen. Bei Nebenwirkungen lesen sie die Hausregeln Ihres Seniorenheimes oder lachen einfach mit Maria, Anna und Jörg! Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und Sparkassen), Musikladen und Expert Tschanett Rankweil Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Veranstaltung 15 Rankweil

zeltätigkeit zurückzuführen ist), gibt es dazu eine vielseitige, aber selten aufgeführte Literatur. So haben auch Johan Sebastian sowie Johann Christian Bach, Ludwig van Beethoven und Wolfgang Amadeus Mozart in dieser Spezies Werke verfasst.


Veranstaltung Rankweil | Information 16 Vorderland

Musikschule Rankweil

Rock im Kino Musikschule Rankweil-Vorderland Freitag, 18. Mai 2018 19.00 Uhr Altes Kino Rankweil Auch dieses Jahr bekommen die Nachwuchsbands der Musikschule Rankweil-Vorderland die Möglichkeit, unter professionellen Bedingungen Songs aus den Bereichen Rock, Pop und Jazz zu interpretieren. Das ganze Jahr wird intensiv geprobt und viele Erfolge bei regionalen und internationalen Wettbewerben zeigen den richtigen Weg. Einige Bands werden auch dieses Jahr mit frischen und fetzigen Songs die Stimmung anheizen.

Die jungen Aufsteiger präsentieren sich mit Punk und Alternativ, mit Balladen über gemütlichen Chiller-Sound bis hin zu Punk Rock. Auch Eigenkompositionen und Improvisationen mit Rock- und Popmusik vom Feinsten werden begeistern. Eintritt frei.

Fraxern www.fraxern.at Kapellenverein Fraxern Maiandacht Sonntag, 27. Mai 2018, 18.30 Uhr bei der Familienkapelle Bei jeder Witterung!! Wir freuen uns auf viele Kinder, Frauen, Männer, Familien, um Maria zu grüßen, mit ihr zu singen und Gott zu loben…

Auch die Kappele-Jugend wird diese Andacht wieder mitgestalten. Bei einer erfrischenden „Maibowle“ lassen wir den Abend ausklingen…! Alle – Groß und Klein – sind ganz herzlich dazu eingeladen! Kapellenverein Fraxern, Obfrau Carmen Nachbaur

Klaus www.klaus.at KJ Klaus – Altpapiersammlung Am Samstag, den 19. Mai 2018 findet die Altpapiersammlung der KJ Klaus statt. Bitte stellen Sie das Papier gebündelt oder in Schachteln an den Straßenrand. Die Sammlung findet bei jeder Witterung statt. Nächste Sammlung: September 2018 Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

120 Jahre Bürgermusik Klaus Musikfest Anlässlich unseres 120-jährigen Jubiläums veranstaltet die Bürgermusik Klaus von 8. bis 10. Juni 2018 ein Musikfest bei der Mittelschule Klaus-Weiler-Fraxern. Unter dem Motto „oafach ghörig!“ geben wir drei Tage lang ordentlich Gas. Vom Clubbing am Freitag, bis zum Familienprogramm am Sonntag, vom DJ-Sound bis zu böhmischer Blasmusik, von der Grillwurst bis zum Festschnitzel


aus der Gusspfanne sollte für jeden etwas dabei sein. Details zum Programm gibt es auf unserer Homepage www.bmklaus.at.

Agrargemeinschaft Klaus

Karten für Freitag und Samstag gibt es ab sofort im Vorverkauf unter www.bmklaus.at oder beim Gemeindeamt Klaus - also nicht vergessen Eintrittskarten sichern.

Einladung

Auslosung für die Jahre 2019/2020 Die im § 5 des Geschworenen- und Schöffengesetzes 1990 normierte Auslosung von Personen, die zum Amt eines Geschworenen oder Schöffen für die Jahre 2019 und 2020 berufen werden können, findet am Dienstag, den 22. Mai 2018, um 10.00 Uhr im Gemeindeamt statt. Die Amtshandlung ist öffentlich. Das Verzeichnis der ausgelosten Personen liegt im Gemeindeamt vom 23. Mai bis 01. Juni 2018 während der Amtsstunden zur öffentlichen Einsicht auf. Innerhalb dieser Frist kann jeder wegen der Eintragung von Personen, die die persönlichen Voraussetzungen für das Amt eines Geschworenen oder Schöffen nicht erfüllen, schriftlich oder mündlich Einspruch erheben. Die eingetragenen Personen können überdies in gleicher Weise einen Befreiungsantrag stellen.

Obst und Gartenbauverein Klaus Zur Erinnerung: Für alle spät Entschlossenen besteht noch die Möglichkeit sich bis zum 30.05.2018 zu unserem Vereinsausflug anzumelden.

Der Verwaltungsausschuss der Agrargemeinschaft Klaus ladet gemäß § 10 der Statuten alle Mitglieder der Agrargemeinschaft Klaus zu der am Mittwoch, 23.5.2018, im Gasthaus Adler in Klaus stattfindenden ordentlichen Vollversammlung ein. Beginn: 19.30 Uhr Tagesordnung 1. Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit 2. Beschlussfassung des Protokolls der letzten Vollversammlung und Genehmigung 3. Bericht des Obmannes 4. Vorlage des Rechnungsabschlusses 2017 5. Bericht des Aufsichtsrates und Genehmigung des Rechnungsabschlusses 2017 6. Festsetzung des Voranschlages 2018 7. Allfälliges Das Protokoll liegt während der Amtsstunden in der Gemeinde Klaus sowie während der Vollversammlung zur Einsicht auf. Im Anschluss an die Vollversammlung werden die Teilnehmer zu einem Essen eingeladen. Die Vollversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Mitglieder zum festgesetzten Zeitpunkt beschlussfähig. gez. Längle Hubert, Obmann

Grosse Freude bei der Filmszene Klaus!

Auskünfte gibt Obmann Helmut Ebenhoch Tel. 0664 8353283 Das OGV Team

Seniorenbund Klaus Erinnerung! Busreise nach Tamsweg/Salzburg Für unsere diesjährige Busreise in den Salzburger Lungau sind noch einige Plätze frei. Anmeldungen sind noch bis 20. Mai möglich durch Einzahlung des Anzahlungsbetrages in Höhe von € 300,— p.P. Mitglieder sowie auch Freunde und Bekannte sind zu dieser Reise herzlich eingeladen. Das Seniorenteam Bei der diesjährige Regionalmeisterschaft des Verbandes des Österreichischen Filmautoren (VÖFA), holte sich Ogablick mit dem Kurzfilm „Das Ding aus der Zukunft“ den Landesmeistertitel, eine Silbermedaille und die Voraussetzung zur Teilnahme bei der VÖFA-Staatsmeisterschaft die zwischen dem 30.05.und 02.06.2018 in Graz stattfinden wird. Außerdem gab es noch 3 Nominierungen für einen

Information 17 Vorderland

Geschworenen- und Schöffengesetz

A-6833 Klaus, Tel. 05523/62536-11, Klaus, 25.4.2018


Sonderpreis in der Kategorie: Idee - Drehbuch -Tongestaltung. Das junge Team Cineyshot mit Jan Dobler ebenfalls Mitglied der Filmszene Klaus, darf sich für ihren Trailer zum Imagefilm „Feuerwehr Klaus“ über eine Bronzemedaille, sowie den zweiten Platz in der Kategorie Jeuness für die Region 6 freuen.

Zudem wurde der aus der Feder von Ogablick-Film Teamleiter Wolfgang Tschallener gezeichnete Animationsfilm „Fini und Tini“ beim 15. Filmfestival des Nichtkommerziellen Films in Tallinn/Estland mit Silber ausgezeichnet.

Information 18 Vorderland

Meiningen www.meiningen.at Bürgermeistersprechstunde entfällt

90. Geburtstag

Am Dienstag, dem 22. Mai 2018 entfällt die Sprechstunde des Bürgermeisters. Der Bürgerservice findet wie gewohnt von 17.00 bis 19.00 Uhr statt.

Am Sonntag, dem 13. Mai 2018 feierte Herr Elmar Halbeisen, Schweizerstraße 78, Meiningen seinen 90. Geburtstag.

Fundanzeige Kinder-Sonnenbrille, Rahmenfarbe: schwarz, Bügelfarbe: hellbraun, Marke: Crazydog*by ticomex austria – Abzuholen im Bürgerservice Gemeinde Meiningen

Moaninger-Treff Team Ausflug nach Steinhausen zur schönsten Dorfkirche der Welt am Mittwoch, 6. Juni 2018 … mit dem Bus von Meiningen nach Steinhausen … Besichtigung der Dorfkirche … geselliges Beisammensein bei Kuchen und Kaffee im Kloster Schussenried. Abfahrt: 13.00 Uhr ab Kirche / Ankunft:  ca. 19.00 Uhr Anmeldungen erbeten bei: Andrea Schwendinger  ( 0680 2112231)

Bürgermeister Thomas Pinter gratulierte dem Jubilar im Namen der Gemeinde Meiningen recht herzlich und wünschte noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Familie.

Anmeldeschluss: Freitag, 25. Mai 2018

Sportklub Meiningen Ausswärtsspiele dieses Wochenende Sa, 19.05.2018 um 13.45 Uhr: SC Tisis 1b gegen SK Meiningen 1b Sa, 19.05.2018 um 15.00 Uhr: SV Gaißau I gegen SK Meiningen I Die Spieler der beiden Kampfmannschaften freuen sich auch bei Auswärtsspielen über Unterstützung von zu Hause.


Röthis www.roethis.at Ab Montag 12. Mai werden Mitarbeiter der Firma Ing. Roland Frick GmbH damit beginnen, 330 Wasserzähler, die älter als 5 Jahre sind, auszutauschen. Es werden neue FunkWasserzähler eingebaut. Der Austausch der restlichen ca. 320 Wasserzähler erfolgt dann sukzessive bis Ende 2021.

Dienstag 22.05.2018 18:15 Uhr, 3.LK: FC Höchst 1b – SC Röfix Röthis 1b www.sc-roethis.at

Röthis aktiv – Offenes Singen Am Dienstag, den 22. Mai 2018 ab 19.00 Uhr sind Sangesfreudige aus Röthis und Umgebung zum „Offenen Singen“ ins VorderlandHUS eingeladen.

Das Ablesen der Wasserzählerstände gehört für die Röthner BürgerInnen damit bald der Vergangenheit an. Dank dieser neuen Technologie werden die Wasserstände per Funk übermittelt.

Kontakt: Karl Keckeis, 22/47510

SC Röfix Röthis

Asphaltierung Schlösslestrasse

Nächste Heimspiele: Donnerstag 17.05.2018 17:30 Uhr, U10B: SC Röfix Röthis U10 – FC Lustenau U10

Nächste Auswärtsspiele: Samstag 19.05.2018 16:00 Uhr, VL: FC Andelsbuch I – SC Röfix Röthis I

Wir möchten bekannt geben, dass in der KW 22 (28. Mai bis 01. Juni 2018) in der Schlösslestraße Asphaltierungsarbeiten stattfinden. In diesem Zeitraum kommt es zu einer Sperre, eine Umleitung wird eingerichtet und beschildert. Am Feiertag (Do. 31. Mai 2018) ist die Schlösslestraße zumindest einspurig befahrbar. Die Arbeiten werden nur bei trockenem Wetter durchgeführt. Wir bitten um Verständnis.

Sulz www.gemeinde-sulz.at Rosa Kopf und Svenja Bachmann holen EM Gold

sensationellen Erfolg feiern. Mit einer fehlerfreien Kür sicherten sie sich vor dem favorisierten deutschen Zweier die Goldmedaille.

Letztes Wochenende fand in der Schweiz die Junioren-Europameisterschaft der Saalradsportler statt. Dabei konnten Rosa Kopf und Svenja Bachmann vom RV Enzian Sulz einen

Die Gemeinde gratuliert recht herzlich zu diesem tollen Erfolg. Bgm. Karl Wutschitz mit Rosa, Svenja und ihren Eltern

Information 19 Vorderland

Einbau von Funkwasserzählern


Verbrennen von Abfällen (Gartenabfälle)

RV Enzian Sulz

Aufgrund von Anlassfällen in letzter Zeit wird darauf hingewiesen, dass das Verbrennen von Gartenabfällen (Laub, Stauden, Äste u.ä.) und auch anderer Materialien (z.B. Baustellenabfälle) verboten ist. Solche Materialien sind einer ordnungsgemäßen Entsorgung zuzuführen.

1. Platz 2er Juniorinnen 3. Platz 1er Juniorinnen 4. Platz 1er Juniorinnen 7. Platz 1er Juniorinnen 5. Platz 1er Schülerinnen 14. Platz 1er Schülerinnen

Information 20 Vorderland

Das Bundesluftreinhaltegesetz sieht ein generelles Verbot des Verbrennens biogener wie auch nicht biogener Materialien außerhalb dafür bestimmter Anlagen vor. Ausgenommen sind Lager- und Grillfeuer, wobei dafür nur unbehandeltes trockenes Holz oder Holzkohle zu verwenden ist. Weitere Ausnahmen sind Brauchtumsfeuer, in der Land- und Forstwirtschaft, schädlings- und krankheitsbefallenes Material und für Übungen zur Brand- und Katastrophenbekämpfung. Daher ist in privaten Gärten das Verbrennen biogener Materialien gemäß Luftreinhaltegesetz ganzjährig verboten. Wir ersuchen im Interesse aller Mitbewohner um Einhaltung dieser Vorschrift. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt Anzeige!

Österr. Meisterschaft Hohenems Rosa Kopf/Svenja Bachmann Svenja Bachmann Rosa Kopf. Franziska Lampert Ramona Lampert Helena Nitz

Jahrgang 1937 Rankweil – Sulz Voranzeige: Tagesausflug am 6. Juni 2018 – siehe Einladung

FC Renault Malin Sulz Heimspiele Samstag, 19. Mai 11.30 Uhr: FC Renault Malin Sulz 1c – SPG Kennelbach 1c 13.45 Uhr: FC Renault Malin Sulz 1b – Viktoria Bregenz 1b 16.00 Uhr: FC Renault Malin Sulz I – FC Thüringen I

Vereine / Institutionen Sulz-Röthis FFC fairvesta Vorderland 1. Fußball Bundesliga 20.05. / 11.00 Uhr / Röthis FFC fairvesta Vorderland : FC Südburgenland Vorarlbergliga 19.05. / 18.00 Uhr / Alberschwende FC Alberschwende : FFC fairvesta Vorderland 1b Landesliga 19.05. / 14.00 Uhr / Mäder FC Mäder : FFC fairvesta Vorderland 1c

Bayern Tickets gewinnen: Planet Pure Produkt einkaufen, Beleg beim Heimspiel des FFC abgeben und Bayern Tickets oder Planet Pure Produkte gewinnen.

Imkerverein Sulz-Röthis Obst- und Gartenbauverein Sulz-Röthis Einladung zum Tag des offenen Bienenstocks mit Reinhard Sardelic Am Sonntag, 27. Mai 2018, von 9:00 bis 14:00 Uhr zeigt Imker Reinhard Sardelic in Sulz Alemannenstraße (Hundesportplatz) einen Schaubienenstock und macht Führungen durch die Welt der Honigbiene. Gewinnen Sie Einblicke in die komplexe Welt eines Bienenstocks. Beschäftigen Sie sich mit der Biologie der Bienen. Lernen Sie Grundlagen der Imkerei kennen. Die Imker vom Imkereiverein freuen sich herzlich auf alle, die sich für die Imkerei, für den gesunden Honiggenuss oder ein informatives Fachgespräch interessieren. Für Kuchen, Kaffee, Honigbrote und Getränke ist natürlich gesorgt. Eine Veranstaltung des Imkerverein Sulz-Röthis in Zusammenarbeit mit dem OGV Sulz-Röthis Im Falle von Regenwetter - neuer Termin 3.6.2018 Auskunft bei Reinhard Sardelic, Tel. 0677 6133 0328


Viktorsberg www.viktorsberg.at Pfingstmontag, 21.05.2018 um 11.30 Uhr Wir laden Sie und Ihre Familie recht herzlich zu unserem Saisonabschluss auf die Alpe Tschuggen im schönen Laternsertal ein.

Zubringerdienst ab Dafins/Birket Auskunft: 0664/1208722 Achtung: Nur bei guter Witterung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch Schiverein Viktorsberg

Weiler www.gemeinde-weiler.at Geschworenen- und Schöffengesetz Auslosung für die Jahre 2019 und 2020

Biotopexkursion in die naturnahe Schlucht des Klausbaches

Die im § 5 des Geschworenen- und Schöffengesetzes 1990, BGBL. Nr. 256/1990, nominierte Auslosung von Personen, die zum Amt eines Geschworenen oder Schöffen für die Jahre 2019 und 2020 berufen werden können, findet am Dienstag, den 22. Mai 2018 um 9.00 Uhr, im Gemeindeamt statt. Die Amtshandlung ist öffentlich. Das Verzeichnis der ausgelosten Personen liegt sofort nach der Amtshandlung zur öffentlichen Einsicht auf. Anschließend liegt das Verzeichnis vom 23. Mai bis 29. Mai 2018 während der Amtsstunden (8.00 bis 12.00 Uhr) im Gemeindeamt ebenfalls zur öffentlichen Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann schriftlich oder mündlich gegen die Eintragung von Personen, die die persönlichen Voraussetzungen für das Amt eines Geschworenen oder Schöffen nicht erfüllen, Einspruch erhoben werden. Dietmar Summer, Bürgermeister

Kulturfreiraum Einladung ins Cafe Minze Donnerstag 24.05.2018, 15:00 bis 18:00, Foyer MS Klaus

Datum: Sonntag, 03.06.2018; Zeit:10.00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Gemeinde Weiler, Parkplatz Gemeinde Klaus Mitzubringen: Knöchelhohe Schuhe mit Profilsohle, Wetterschutz, Getränke nach eigenem Bedarf, Fernglas wird empfohlen Veranstalter: Gemeinde Weiler und Abteilung Umwelt- und Klimaschutz im Amt der Vlbg. Landesregierung Für die Exkursion sind ca. 2,5 Stunden einzuplanen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt. Die Einladung richtet sich an alle Interessierten, die die Vielfalt der Natur in Vorarlberg und deren besondere Naturschätze näher kennenlernen möchten!

Information 21 Vorderland

Bergmesse Alpe Tschuggen


Zwischenwasser www.zwischenwasser.at Pfarre St. Fidelis, Muntlix

Kundmachung Geschworenen- und Schöffengesetz 1990 – Auslosung

Information 22 Vorderland

Die im § 5 des Geschworenen- und Schöffengesetzes 1990, BGBl. Nr. 256/1990, normierte Auslosung von Personen, die zum Amt eines Geschworenen oder Schöffen für die Jahre 2019 und 2020 berufen werden können, findet am Dienstag, den 22. Mai 2018, um 9.00 Uhr im Gemeindeamt Zwischenwasser statt. Die Amtshandlung ist öffentlich. Das Verzeichnis der ausgelosten Personen liegt in der Zeit von 22. Mai bis zum 04. Juni 2018, während der Amtsstunden, im Bürgerservice zur öffentlichen Einsicht auf. Innerhalb der Auflegungsfrist kann jedermann wegen der Eintragung von Personen, die die persönlichen Voraussetzungen für das Amt eines Geschworenen oder Schöffen (§§1 bis 3 GSchG) nicht erfüllen, schriftlich oder mündlich Einspruch erheben. Die eingetragenen Personen können in gleicher Weise einen Befreiungsantrag (§ 4 GSchG) stellen.

Pfingstsonntag, Hochfest der Herabkunft des Heiligen Geistes, 20. Mai 2018, 10.00 Uhr: Festlicher Gottesdienst. Musikalische Gestaltung: Gesangsverein Männerchor Muntlix, der unter der Leitung von Franz Steinbichler die „Alemannische Singmesse“ von Wilhelm Fritz zur Aufführung bringt. Zur Mitfeier sind alle Pfarrangehörigen, besonders alle Freunde des Männergesangs, sehr herzlich eingeladen. Mittwoch, 23. Mai 2018, 19.00 Uhr: Gottesdienst mit Jahrtagsgedenken für Albert Schnetzer, Eugen Gstach und Willibald Gruber.

Tschabrun Kilian, Bürgermeister

Spenderliste Zum Gedenken an Herrn Oswald Rudolf, Klaus

Kranken- und Altenpflegeverein Klaus - Weiler - Fraxern

Nägele Renate, Klaus

Zum Gedenken an Herrn Amann Hermann, Klaus Ritter Herbert, Klaus Dünser Renate u. Harald, Klaus Schneider Robert, Klaus

Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern. 10,00 10,00 15,00

15,00 10,00 10,00 15,00

Zum Gedenken an Herrn Dünser Karl, Weiler Trauerfamilie Dünser, Verwandte u. Bekannte

300,00

Zum Gedenken an Frau Stöger Gertrude, Weiler Partel Georg u. Brigitte, Weiler Weiss Hermann, Klaus Morscher Anton, Weiler Schmid Rosmarie, Klaus

Sozialzentrum Rankweil – haus Klosterreben Zum Gedenken an Herrn Adolf Baumgartner, Rankweil

Zum Gedenken an Herrn Blum Siegfried, Klaus Längle Robert u. Helga, Klaus Gutensohn Daniel u. Erika, Klaus Ludescher Hildegard, Weiler Ammann Hildegard, Klaus

200,00

20,00 15,00 10,00 10,00

Fam. Rohrer Walter, Rankweil Jahrgang 1932, Rankweil Fam. Metzler, Wöss, Rinderer, Rankweil Elmar Morscher & Michaela Morscher, Rankweil Holzer Walter und Ingrid, Lustenau Willibald Weigand, Hard Schimpfössl Dr. Maria Baumgartner Adolf und Christl, Bregenz Werner Volker und Isolde, 6830 Rankweil Johann Marktl und Frau Andrea Marktl Anton Tschaler Schlosser, 6830 Rankweil Manfred Hosp, Satteins Ing. Reinhold Gruber, Dornbirn Thaler Heribert, Sulz Willi und Maria Barbisch, Rankweil Senoner Margit, Rankweil Herzlichen Dank für Ihre Spenden

30,00 100,00 100,00 40,00 15,00 50,00 25,00 30,00 10,00 100,00 20,00 20,00 50,00 100,00 20,00 30,00


Welt Spiel Tag 20 18 Faszination Kugelbahnen „Für Künstler und Baumeister“ Ein Aktionstag! Der Weltspieltag ist eine Plattform für Aktionen im Freien, die Kindern und Erwachsenen eine spielerische Aneignung von Raum ermöglichen. Geboten werden Spielund Bewegungsaktionen, die zum Ziel haben, zum Spielen zu animieren, zu inspirieren und anzuregen sich mit unserer Spielkultur und unseren Spielräumen auseinanderzusetzen. Foto © cuboro.ch

Sonntag, 27. Mai 2018 16.00 – 18.30 Uhr Marktplatz Rankweil _ Staunen, Mitmachen, Ausprobieren _ Nachdenken, Umdenken, Querdenken _ verschiedenste Kugelbahnen von S bis XXL _ Kugelspiel Pétanque _ für Groß und Klein _ Bewirtung, Eisstand,… _ Eintritt frei! Nur bei guter Witterung. Wetterhotline: T. 05522 405

Internationaler Weltspieltag! Am 28. Mai ist Weltspieltag. Wir feiern ihn in Rankweil am Sonntag, dem 27. Mai 2018 auf dem Marktplatz Recht auf Spiel! Der Mensch ist ein spielerisches Wesen. Für Kinder ist Spielen ein Grundbedürfnis und für Gro?ß und Klein ein Moment der Freiheit und Kreativität. Spielen kann man überall! Sei es eine Straße, Innenhof, Begegnungszone, Brachfläche oder einfach der Platz vor der Haustüre. Auch ungewöhnliche Spielorte wie der Marktplatz sollen an diesem Tag von Kindern und Erwachsenen bespielt und zurückerobert werden.

Anzeigen 23

Lasst uns draußen spielen


MAIANDACHT W I E S / L AT E R N S

g

tterun i W r e d Bei je

Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 - um 15.00 Uhr Anzeigen 24

Geburtsvorbereitung R a n k w e i l / Vo r d e r l a n d Refresher-Kurs für Frauen • Termine: 07.06.2018 und 14.06.2018 die das 2., 3. oder 4. Kind Donnerstag von 19.30 bis 21.00 Uhr erwarten Leitung: Dipl. Hebamme Helga Hartmann Kontakt: hebamme.helga@cable.vol.at, 0664/64 500 90 60,- d Mit Unterstützung der Marktgemeinde Rankweil

Großer Bücher flohmarkt

Freitag, 08. Juni 2018 12 bis 18 Uhr Bibliothek Rankweil Bahnhofstraße 16 6830 Rankweil

Romane, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und vieles mehr können auf dem Flohmarkt ergattert werden. Mit dem Erlös werden neuer Lesestoff, Spiele, DVDs und Hörbücher gekauft. Vorbeischauen lohnt sich! Öffnungszeiten: Mo 08.00 - 11.00 Uhr 16.00 - 19.00 Uhr Di 16.00 - 19.00 Uhr Mi 08.00 - 11.00 Uhr 15.00 - 18.00 Uhr Fr 15.00 - 18.00 Uhr

T 05522 405 5211 bibliothek.rankweil@vol.at www.rankweil.at www.biblioweb.at/rankweil


Anzeigen 25

www.blut.at 0800 190 190

BLUT SPENDEN

RETTET LEBEN

Dienstag 22. Mai 2018 Koblach Gemeindesaal DorfMitte 17.30 - 21.00 Uhr Blutspenden können alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren. Bitte bringen Sie einen amtlichen Lichtbild- oder Ihren Blutspendeausweis mit!


Saisonabschluss 2018

Bergmesse Alpe „Tschuggen Pfingstmontag, 21. Mai 2018 Beginn der Messe: 11:30 Uhr Für Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt. Achtung: Nur bei guter Witterung! Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Schiverein Viktorsberg

s r ul ede Ga erli nd

MÄNNLEIN STEHT IM WALDE EIN

Ki

Anzeigen 26

Zubringerdienst ab Dafins/Birket Auskunft: Tel 0664/1208722

Verlag unartproduktion

Ulrich Gabriel singt mit Kindern die schönsten Frühlings-Kinderlieder Erhältlich in allen Buchhandlungen, im Webshop, tel. Bestellung T 05572/23019 www.unartproduktion.at

Ein gemeinsames Projekt der Innung Bau und des WIFI Vorarlberg

Der nächste Schritt auf der Bau-Karriereleiter INFO-ABEND Bauleiterlehrgang 2018/2019 (Beginn September 2018) Montag 4. Juni, 18 Uhr, BAUAkademie/WIFI Hohenems Teilnehmer: Poliere, Bauhandwerker, alle baubeschäftigte Fachkräfte mit mehrjähriger Praxis Inhalte: Rahmenbedingungen, Dauer und Kursablauf, Erfahrungsberichte, Inhalte Vortragende:

Bmstr. Helmut Giesinger, Lehrgangsleiter Bmstr. Nobert Blum, Leiter der BAUAkademie Vorarlberg Teilnehmer aus vorherigen Kursen

Beitrag: kostenlos Termin: 4.6.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr | BAUAkademie/WIFI Hohenems | Kursnummer: 52358.04 Persönliche Beratung und schriftliche Anmeldung:

Bmstr. Norbert Blum, T 05572/3894-507, bauakademie@wkv.at

Weitere Informationen und Anmeldung: http://bauakademie.wkv.at | T 05572/3894-509 | bechter.karina@vlbg.wifi.at


symphonieorchester vorarlberg konzert 6 montforthaus feldkirch festspielhaus bregenz

sa 26. mai 2018, 19.30 uhr so 27. mai 2018, 19.30 uhr

Anzeigen 27

Benjamin Schmid Violine

Gérard Korsten Dirigent Letztes ls zer t a Abokon ent! Chefdirig

programm »missbraucht – verfemt«

Franz Liszt Erich Wolfgang Korngold Richard Wagner Paul Hindemith

Les Préludes Violinkonzert op. 35 D-Dur Ouvertüre »Die Meistersinger von Nürnberg« Symphonie »Mathis der Maler«

karten Feldkirch Tourismus +43 5522 73467, karten@feldkirch.at Symphonieorchester Vorarlberg +43 5574 43447, office@sov.at v-ticket v-ticket.at und in allen Vorverkaufsstellen

Bregenz Tourismus +43 5574 4080, tourismus@bregenz.at Volksbank Vorarlberg in allen Filialen Neu: Ticket Gretchen – Karten einfach und schnell per App!

www.sov.at


FrauennotWohnung Zuflucht und Schutz für ifs das frauenhaus in vorarlberg Rund um die Uhr. von Gewalt bedrohte Frauen und deren Kinder. Tel. 05-1755-577

wir helfen weiter www.ifs.at

Anzeigen 28

FROM Dust TO ROADS Auto Beck

PEUGEOT 5008 SUV

Dr.-A.-Heinzlestr. 61 A-6840 Götzis 05523/62202 www.autobeck.at

JETZT SUV BONUS ABSTAUBEN: AB

€ 199,–/MONAT*

GRIP CONTROL®

* Leasingangebot für Verbraucher gemäß § 1 KSchG für den 5008 Access 1.2 PureTech 130 S&S 6-Gang ECO, € 25.650,– Kaufpreis, € 7.658,– Eigenleistung, Lfz. 48 Mon., Sollzinssatz 3,99 %, Gesamtleasingbetrag € 17.992,–, effektiver Jahreszins 4,45 %, Fahrleistung 10.000 km/Jahr, Restwert € 10.594,–, Bearbeitungsgebühr € 160,-, Rechtsgeschäftsgebühr € 150,–, Gesamtbetrag € 28.115,-. Aktion gratis Winterräder mit Felgen exkl. Radzierkappen für Privatkunden. Bei allen Modellen mit Ausstattungsniveau 1 und 2 erhalten Sie Winterräder mit Stahlfelgen. Bei Ausstattungsniveau 3 und 4 Winterräder mit Alufelgen. Vollkaskoversicherung für 6 Mon. gratis nur in Verbindung mit einer PEUGEOT Autoversicherung Vorteilset (KH, VK und IU, B/M= S5, SBH € 300,– bei Reparatur beim PEUGEOT Partner, inkl. motorbezogener Versicherungssteuer) mit einer Laufzeit ab 36 Mon. PEUGEOT Bonus in Höhe von € 2.300,– bereits in der Rate enthalten. Der Bonus setzt sich aus einer Eintauschprämie (€ 1.000,– brutto) und einem SUV-Bonus (€ 1.300,– brutto für 5008 SUV) zusammen. Alle Beträge verstehen sich inkl. USt. Diese Aktion ist gültig für Privatkunden bei teilnehmenden Händlern für alle abgeschlossenen Kaufverträge vom 01. 03. – 30. 04. 2018. Angebot der PSA BANK Österreich, Niederlassung der PSA BANK Deutschland GmbH. Alle Ausstattungsdetails sind modellabhängig serienmäßig, nicht verfügbar oder gegen Aufpreis erhältlich. Gesamtverbrauch: 4,0 – 6,1 l /100 km, CO2-Emission: 105 –140 g/km. Symbolfoto.

HAZ_FDTR_Marcus_5008_rechts_198x90ssp_RZ.indd 1

16.03.18 13:30

WIR SIND GRÖSSER GEWORDEN! NEU in der Langgasse 27 (ehem. Grabher Heimtextilien): Hier befindet sich ab sofort unser Bettenstudio inkl. Bettwaren in bewährter Qualität der Marken Dierig, Böhmerwald, Joka, etc. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! (für eine Beratung unserer Bettensysteme bitten wir um tel. Voranmeldung)

Merowingerstraße 5 | 6830 Rankweil | T. 05522 44 173 office@loretz-raumausstattung.at | www.loretz-raumausstattung.at


Anzeigen 29

NEUER RAUM FÜR ENTWICKLUNG FEIERN SIE MIT UNS

Das Team von Andreas Hofer Immobilien vlnr: Beate Fetz | Marketing Andreas Hofer | Geschäftsführer Manuela Thüringer | Assistentin der Geschäftsleitung Markus Mader | Beratung, Vermietung und Verkauf

Am Freitag,

18. MAI | 9.00 - 16.00 UHR eröffnen wir unser neues Immobilien-Büro in der Pontenstrasse 24a in Lustenau. Mit den zentralen Räumlichkeiten setzen wir den nächsten Schritt in Richtung positiver Weiterentwicklung. Und das wollen wir mit Ihnen feiern. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns anzustoßen. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Andreas Hofer und Team

Machen Sie es RICHTIG! Andreas Hofer Immobilien GmbH Lustenau und Bregenz T 05577 93080 www.aho-immobilien.at

Wir sind Ihr PlanetHome-Partner in Vorarlberg


Anzeigen 30

Ein attraktives, buntes Fest für alle – mit guter Musik, Unterhaltung, Gebet, Essen und Trinken im und rund um das Festspielhaus Bregenz. Erleben Sie Kirche in ihrer ganzen Vielfalt. Um 11.30 Uhr und 18.30 Uhr treffen sich alle „Rankweiler“ bei der Straßenküche vom Bildungshaus Batschuns auf dem Vorplatz vom Festspielhaus Bregenz um auf 50 Jahre Diözese Feldkirch und 50 Jahre St. Josef gemeinsam anzustoßen.

V O R B E I S C H AU E N

EIN JUBILÄUM FÜR ALLE FÜNFZIG JAHRE DIÖZESE FELDKIRCH und die Pfarre Rankweil feiert mit.

Rankler Wochenmarkt Jeden Mittwoch von 8 – 12 Uhr

Gratis An- und Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. „Gratis Online Ticket“ unter www.vmobil.at oder auch bei der Pfarre Rankweil und der Marktgemeinde Rankweil, ebenso sind dort Programmfolder erhältlich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung: Pfarre Rankweil (T 05522/44001, pfarramt@pfarre-rankweil.at) oder Marktgemeinde Rankweil (T 05522/405 0, buergerservice@rankweil.at) Alle Informationen zum Diözesanjubiläum finden Sie unter www.kath-kirche-vorarlberg.at/50

www.wochenmarkt.rankweil.at


Sicher vermieten – ein Gewinn fßr Vermieter und Mieter

Das Land Vorarlberg, die VOGEWOSI und die Vorarlberger Eigentßmervereinigung haben ein Modell ausgearbeitet, das den Wohnungseigentßmerinnen und –eigentßmern laufende Mieteinnahmen garantiert, ohne mit Risiken oder Aufwand verbunden zu sein. Wenn wir Ihr Interesse an der Teilnahme an diesem Projekt geweckt haben, melden Sie sich fßr ein Beratungsgespräch bei: Marktgemeinde Rankweil, Herrn Hugo Bertsch, Tel: 05522/405-1120 hugo.bertsch@rankweil.at.

Bewegung braucht Freiraum, Bewegung bringt Wachstum. Werden Sie Teil eines leidenschaftlichen Teams. Gestalten Sie Ihre Zukunft in einer Atmosphäre offener, geradliniger Zusammenarbeit. Bei einem weltweit fßhrenden Hersteller von Bewegungs-Systemen fßr exklusive MÜbel. Als Teil des internationalen Wßrth-Konzerns mit ßber 75.000 Mitarbeitern bieten wir vielfältige EntwicklungsmÜglichkeiten. Fßr unser Team am Standort GÜtzis suchen wir engagierte

• WERKZEUGINSTANDHALTER/-IN (WERKZEUGBAU) • LOGISTIKER/-IN IM WOCHENENDBETRIEB (MONTAGEABTEILUNG) • ELEKTROTECHNIKER/-IN IM SCHICHTBETRIEB (INSTANDHALTUNG) Was bieten wir: • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team • Umfangreiche und begleitete Einarbeitung in das Aufgabengebiet • Abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativem Betrieb • Zukunftsorientierte Berufsentwicklung • PersÜnliche sowie fachliche Aus- bzw. Weiterbildung Bewegung ist Herausforderung und Freude zugleich. Willkommen bei GRASS. GRASS GmbH, Sennemahd 10, A-6840 GÜtzis Die Details zu den jeweiligen Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage: www.grass.eu Fßr weitere Fragen zu Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Severine Rudigier Tel. 05523-5960 26 oder severine.rudigier@grass.eu gerne zur Verfßgung. Die Dienstverhältnisse unterliegen dem Kollektivvertrag fßr die Eisen- und Metallerzeugende Industrie. Das tatsächliche Gehalt liegt ßber KV und ergibt sich aus Qualifikation sowie Berufserfahrung und orientiert sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt.

Marktgemeinde Rankweil

www.grass.eu

ALTBAUSANIERUNG



     

BADRENOVIERUNG







Alles aus einer Hand! Sie sparen Nerven, Zeit und Geld!

A LTB A U SANIERUNG

• Renovierung • Anbau • Umbau

Alles von A - Z von Ländle Handwerkern     

BADRE NO V I E RUNG

• Altersgerecht    • Top Modern

• Barrierefrei   

Kostenlose Beratung, Planung und Angebot - Fixpreise!

Wir haben Handschlagqualität!

Eine Wohnung zu vermieten ist fĂźr EigentĂźmerinnen und EigentĂźmer mit Aufwand verbunden. Manche EigentĂźmerinnen und EigentĂźmer schrecken davor zurĂźck und lassen ihre Wohnung deshalb leer stehen. Sie verzichten dabei auf mĂśgliche Mieteinnahmen. Gleichzeitig steht Wohnraum, der dringend benĂśtigt wird, nicht zur VerfĂźgung. Auch in Rankweil haben wir derzeit viele Menschen, die auf Wohnungssuche sind.

Anzeigen 31

Vermieten ohne Risiken und Aufwand.


Funktioniert alles wie geschmiert? Service für Fenster, Türen und Sonnenschutz aller Marken Jetzt Termin vereinbaren: +43 5523 5969

www.zech.cc

Anzeigen 32

Messer schleifen und Scheren schärfen bei

S I N N S T E I N schneiden Sie immer gut ab. Rankweil, Ringstraße 30, Tel. 44378

Annahmeschluss Gemeindeblatt Woche 20 Dienstag, 22. Mai 2018, 12 Uhr

T 05522 405 1204, F 601, gemeindeblatt@rankweil.at

13. Sonntag, 20. Mai 2018 09.00 - 18.00 Uhr

FUSSBALL 1. Landesklasse Samstag, 19. Mai, 16.00 Uhr

FC Renault Malin Sulz gegen FC Thüringen Zahlreiche heimische Aussteller präsentieren und verkaufen ihre kunstvollen Arbeiten. - Dekoratives für Haus und Garten - Schaubrennen des Obst & Gartenbauvereins - Livemusik mit dem Trio „Sapperlot“ - Kinderprogramm Clown Pompo - Zügle fahren Schminken - Go-Kart-Bahn Für das leibliche Wohl sorgen die Funkenzunft Altach, die Pfadfinder und der Musikverein Harmonie Altach

Vorspiele: 11.30: FC Sulz 1c – SPG Kennelbach 1c 13.45: FC Sulz 1b – Viktoria Bregenz 1b Unser Spielsponsor


Moderne Technik im traditionsreichen Unternehmen: Handschlagqualität wird bei unserem Auftraggeber großgeschrieben – gegenüber Mitarbeitenden ebenso wie gegenüber Kunden. Verstärken Sie das Team im Großraum Frastanz – Klaus.

im Bereich GWZ

Aufgaben Š Vielseitige Neuinstallationen, Services und Reparaturen im Bereich Heizung, Sanitär und Lüftung Š Kunden an den neuen Anlagen einweisen

GWZ-Monteur

Schwerpunkt Anlagen Aufgaben Š Dosier- und Enthärtungsanlagen, Komfortlüftungs- und Biomasseanlagen in Betrieb nehmen und Kunden einweisen Š Servicearbeiten an Solaranlagen, Warmwasserboilern, Heizkesseln, Komfortlüftungen etc.

Für beide Positionen wenden wir uns an Kandidaten mit einer Ausbildung im Bereich GWZ, Gebäudetechnik oder vergleichbar. Freude am persönlichen Kundenkontakt, gute PC-Kenntnisse sowie eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Ihre Erfahrung zählt, wir finden die passende Position. Das dynamische Familienunternehmen bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Zudem erhalten Sie, bei diesen Festanstellungen, einen eigenen Firmenwagen und ein Handy. Damen und Herren sind gleichermaßen angesprochen. Das Bruttomonatsgehalt liegt weit über KV und orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Kontakt Frau Stephanie Mayer steht Ihnen gerne unter s.mayer@mayer.co.at bzw. T +43 (0)5522 45 142-12 zur Verfügung.

Ref. № 22501

MAYER Personalmanagement GmbH Ringstraße 2 | 6830 Rankweil www.mayer.co.at

WUSSTEN SIE SCHON? Herr & Frau Weiss viterma-Kunden

IHRE VORTEILE: • • • • • • • •

Höchste Qualität Badumbau in 24h Maßanfertigung Eigene Produktion Barrierefrei Einfache Reinigung Fixpreisgarantie Über 12.000 renovierte Bäder!

EXPERTEN

Wolfgang Tagwercher empfiehlt: Achten Sie auf Nachhaltigkeit.

„WIR WAREN BEGEISTERT VON DEN ZUVERLÄSSIGEN MONTEUREN!“

„Ich berate Sie gerne zu barrierefreien Badlösungen.“ Ihr Badexperte Wolfgang Tagwercher

Gebr. Tagwercher GmbH Besuchen Sie unseren Schauraum: Schwarzwidaweg 4 | 6800 Feldkirch feldkirch@viterma.com www.viterma.com

Für viele Menschen ist auch eine nachhaltige, umweltfreundliche Lösung wichtig. Achten Sie darauf, dass das Unternehmen über einen CO2 Ausgleich-Nachweis verfügt und Wasser sparende Armaturen verbaut werden. Die Unternehmensideologie von viterma beruht auf Basis fairer Absichten und Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt und der Gesellschaft.

JETZT BERATEN LASSEN! 0800 20 22 19 (GRATIS) ODER 05522 908 88

Anzeigen 33

Servicemonteur


Anzeigen 34

16.3. – 30.9.18

Nadine und Otto aus Gisingen

Jeder Kilometer zählt Jetzt mitradeln: www.fahrradwettbewerb.at „Dieses Projekt wird im Rahmen des klimaaktiv Förderungsprogramms aus Mitteln des Klima- und Energiefonds als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz im Verkehr gefördert“

FahrradWettbewerb App gratis!


Anzeigen 35

Hier bin ich Star!

tline infoho

055226 446db0 litz.at a www.b

1-2-3 neues Bad herbei! Gerne bieten wir ein umfassendes kostenfreies Beratungsgespräch. Alles aus einer Hand

Installationen Tischlerarbeiten Fliesenlegen Elektroinstallationen Malerarbeiten ÂŽ baublitz-Partner:

Martin Komar


Wir suchen

Mitarbeiter/in für Verkaufaußendienst Unsere Terrassendielen aus Holz sind natürlich und langlebig. Unser/e neue/r Mitarbeiter/in im Verkaufaußendienst sollte von Natur aus am Holz-Handwerk (handwerkliche Erfahrung/Holzkenntnisse erwünscht) und an einer langen Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert sein.

Anzeigen 36

Monika Breuss Ernährungs- & Gewichtscoach schlank, gesund & topfit

Unsere Massiv Dielen werden aus einem Stück massivem Holz gefertigt. Wir suchen jemanden der genauso „massiv“ ist, sprich keine Scheu hat vor dem täglichen, persönlichen und telefonischen Kundenkontakt und auch bei Reklamationsbearbeitungen einen kühlen Kopf bewahrt. Unsere Trio-Diele ist aus drei Lagen Eiche. Du bist genauso „mehrschichtig“, sprich vielseitig einsetzbar? Du kannst dir vorstellen der Ansprechpartner für unsere Kunden aus Vorarlberg und ihre umfassenden Anliegen zu sein, und selbst Beratungsgespräche von Fachbetrieben und Endkunden zu machen? Unsere Tafelböden sind etwas ganz Spezielles. So suchen wir auch für unseren Verkaufsaußendienst jemand ganz Speziellen mit Erfahrung im Verkauf und im Umgang mit Kunden und einer genauen, selbstständigen Arbeitsweise. Interessiert? Wir freuen uns auf deine Bewerbung: Kontaktperson: Bettina Bawart, bettina.bawart@bawart.at, 05522/44307-22

Walgaustraße 5,6837 Weiler www.3libellen.com +4369912167167 8. Sparkasse Wälderlauf am 23. Juni 2018

Gesetzlich vorgeschriebener Hinweis: die Bezahlung liegt deutlich über dem im Kollektivvertrag festgelegten Entlohnungsniveau.

J.C. Bawart & Söhne GesmbH & Co KG · A 6832 Sulz · Lindenweg 12 T +43(0)55 22/4 43 07 · F +43(0)55 22/4 43 07-21 · bawart@bawart.at · www.bawart.at

PS:

„m anme it Herz tau Teamlden und d“ 4 Madvon „Smileas unter agaskar“ stütze n!

Laufen & Feiern Ebenso legendär wie der Wälderlauf selbst ist die Party im Anschluss und auch dort beweisen die Läufer & Läuferinnen traditionell Ausdauer, da wird schon mal auf den Bänken getanzt bis in die Morgenstunden! NEU für alle, die sich die 12,7 km noch nicht zutrauen: „Kurz tau“ – 4,5 km auf der original Wälderlaufstre-cke – der Lauf für wirklich Jedermann & Jedefrau mit Kind & Kegel! Onlineanmeldungen für den Kinder- und Jugendlauf, den Wälderlauf und „Kurz tau“ sind bis 16. Juni zum regulären, bis 22. Juni zum Nachmeldetarif online möglich unter www.waelderlauf.at

üPremium-Produkte üZubehör und Ersatzteile üPersönliche Beratung üService und Reparaturen Welt-EffizienzNeuheit

8. Sparkasse Wälderlauf Bezau/Reuthe/Bizau Theresia König theresia@meuse.at www.waelderlauf.at

Saugwischen

VORWERK AUSTRIA GmbH & Co KG www.vorwerk.at | info@vorwerk.at Tel. 05 05 800


Wenn möglich rechte Seite ganz unten einschalten in: KW 5, 7, 9, 11, 13, 15, 17, 19, 21, 23,

POLSTERUNGEN Möbelstoffe Schaumstoffe Eck u. Rundbänke, Stühle...FIXPREISE! 2000 Meter Lager TEPPICHE NACH MASS Beste Fachberatung Öffnung: Mo bis Fr 8-13 Uhr

im Buch 68- Bundesstraße “Kobel” SD-GROSSLAGER GÖTZIS Tel. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at

Wenn möglich rechte Seite ganz unten einschalten in: KW 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 22, G Ä R T N E R E I

Öffnung Matratzen-Bettwaren-Möbelstoffe-Schaumstoffe-AKTION POLSTERN Öffnung NUR BIS MO bis bis FR FR MO 8-13 Uhr Uhr 8-13 13.Juli

Sommer SCHLUSS VERKAUF

im Buch 68- Bundesstraße “Kobel” SD-GROSSLAGER GÖTZIS Tel. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at

Hortensien-Neuheiten

Wenn möglich rechte Seite ganz unten einschalten in: KW 24, 25, 26, 27 „Ihre selbst ausgewählten Lieblingspflanzen

liefern und pflanzen wir auch gerne für Sie.“

SD Betriebs Urlaub bis 15.August

Wir freuen uns auf Sie!

A-6842 Koblach, Dürne 51 (Autobahnausfahrt Koblach) www.maissen.at, garten@maissen.at

ab 16. August GROSSER SOMMER SCHLUSSVERKAUF! GÖTZIS im Buch 68- Bundesstraße “Kobel”

SD-GROSSLAGER Tel. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at Die Metzgerei Walser produziert regionale qualitativ hochwertige

Wenn möglich rechte Seite unten einschalten in: Fleischund Wurstwaren für dieganz Gastronomie und den Handel. KW 28, 29, 30, 31, 32

Für unsere Filialen Meiningen/Tosters suchen wir ab sofort folgende Mitarbeiter m/w

Kassier/in (Vollzeit oder Teilzeit) Sie arbeiten gewissenhaft und mögen den direkten Kontakt zu unseren Kunden? Dann suchen wir genau Sie für unsere Filialen Matratzen-Bettwaren-Möbelstoffe-Schaumstoffe-AKTION POLSTERN Öffnung Öffnung in Meiningen und Tosters. Noch BIS MO bis bis FR FR MO 8-13 Uhr 8-13 7.Sept. WurstUhr und Fleischverkäufer/in (Vollzeit oder Teilzeit) Sie haben Erfahrung und Freude im Umgang mit Lebensmitteln, sind freundlich beraten gerne unsere Kunden? Wir“Kobel” suchen GÖTZIS imund Buch 68Bundesstraße

Sommer SCHLUSS VERKAUF

SD-GROSSLAGER eine Verstärkung für unser Team in den Filialen Meiningen undTel. Tosters. 05523 69100 Mail: office@sd-grosslager.at Für unseren Betrieb in Meiningen suchen wir ab sofort folgende Mitarbeiter m/w

Wenn möglich rechte Seite ganz unten einschalten in: Kommissionierer, Verpacker (Vollzeit oder Teilzeit) KWFahrer, 33, 34, 35

Sie sind ein Allrounder und haben einen B Führerschein, sind flexibel und möchten als Fahrer im Nahverkehr mit einer 5 Tage Woche arbeiten? Dann kommen Sie zu uns nach Meiningen. Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in unserem motivierten Team. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung und liegt jedenfalls über dem KV. Herbert Walser freut sich über Ihre Bewerbung.

Walser GmbH & Co KG - Industriestraße 12, 6812 Meiningen Tel. 05522/71387-12 - Mail: herbert.walser@walser-metzgerei.at

Anzeigen 37

wo Gartenträume wahr werden


Gastgewerbliche Hilfskraft für die Küche

Dr. Friebes Drachensalon

Aufgaben • Sauberkeit in der Küche • Vorbereitungsarbeiten für die Köche • Abwasch • Reinigen des Treppenhauses und der Nasszellen

Drachen Erzählungen, Historien & Geschichte und 128 tolle Bilder ISBN 978-3-902989-24-6

Anzeigen 38

In allen Buchhandlungen, www.unartproduktion.at, Tel. 05572/23019 www.unartproduktion.at

Gasthaus Harmonie

Wegeler.1, 6842 Koblach,Tel.: 05523 62845 Jeden 3.Freitag im Monat Musikantenhock

Mittagsmenü (Montag-Freitag)

€ 7,60

Sonntag durchgehend offen..! Montag Ruhetag Backhendl mit Pommes frites o. Salat

Anforderungen • Angesprochen sind verantwortungs­bewusste, zuverlässige und belastbare Kandidaten mit Erfahrung idealerweise in der Küche. Besonderen Wert legen wir auf Teamfähigkeit und einen positiven, respektvollen Umgang miteinander. • 5 Tage pro Woche von 17 bis ca. 24 Uhr • Damen und Herren sind gleichermaßen angesprochen. Das Gehalt liegt über KV und orientiert sich an Ihrer Berufserfahrung.

€ 10,50

Wir bitten um Tischreservierung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bewerbungen bitte an: Maike Benner Tel: 05522/43111 info@altesgericht.at

lle Aktue f der u a e s Kur epage Hom

toff.at www.bes/ bestoff Facebook

alles -25%

*

Sonderverkauf

Di. 22. – Sa. 26. Mai 2018 (*Gesamtes Sortiment. Solange der Vorrat reicht.)

Große Auswahl an Jersey-Stoffen | Webstoffe Wolle | Zubehör und vieles mehr …

Öffnungszeiten beim Sonderverkauf: Mo – Fr 9.00 – 12.00 Uhr 14.00 – 18.00 Uhr Sa 9.00 – 12.00 Uhr

Lauterach Raiffeisenstrasse 3 A-6923 Lauterach T +43 5574 620 47

Feldkirch DLZ Altenstadt, Grenzweg 10 A-6800 Feldkirch T +43 5522 819 70 office@bestoff.at


MIETWOHNUNG gesucht Ehepaar mit 2 Kindern, ohne Haustiere, Nichtraucher, sucht in Rankweil eine 4-Zimmer-Wohnung. Nur von privat! Vermittlungsprovision bei Vertragsabschluss € 200,Tel: 0681 84037629

Die Metzgerei Walser produziert regionale qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwaren für die Gastronomie und den Handel.

Für die telefonische Betreuung unserer Kunden, Erfassung der Bestellungen und allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben. Sie haben Erfahrung im Lebensmittelbereich, gute Deutschkenntnisse, eine angenehme Telefonstimme, Spaß am Telefonieren und im Umgang mit Kunden sowie gute EDV-Kenntnisse?

Anzeigen 39

Mitarbeiter/in Zerlegung (Vollzeit)

Für unseren Betrieb in Meiningen suchen wir ab sofort folgende Mitarbeiter m/w

Telefonverkauf und Back-Office (Vollzeit oder Teilzeit)

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in unserem motivierten Team und eine 5-Tage-Woche. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung und liegt jedenfalls über dem KV. Herbert Walser freut sich über Ihre Bewerbung.

Walser GmbH & Co KG - Industriestraße 12, 6812 Meiningen - Tel. 05522/71387-12 - Mail: herbert.walser@walser-metzgerei.at

TEPPICH oder PARKETT? VORHÄNGE oder RAFFROLLOS? WAND oder DECKE? KISSEN oder AUFPOLSTERN? Bei uns gibt‘s alles. Und noch mehr.

26. MAI S’VORDERLAND SCHAFFT

PLANUNG | MÖBELHAUS | TISCHLEREI

Herzogried 2, 6837 Weiler | T +43 5523 62115-0 | weilermoebel.at | Mo bis Fr 9 – 12 und 13.30 – 18 Uhr, Sa 9 – 16 Uhr


www.abfallv.at

Foto: shutterstock.com/GaudiLab

Anzeigen 40

Ab sofort! Die neue kostenlose Abfall-App. Alle wichtigen Abfall-Informationen rechtzeitig auf Ihrem Smartphone.

www.ihrgemeindelink.at

abfall v


Feinste Merinowollsocken, hergestellt in Vorarlberg.

einfach Sicherheitssysteme von Klien sind kinderleicht zu bedienen und pflegeleicht zu warten. sicher Alles rund um die Sicherheitstechnik aus einer Hand: Schließtechnik und Zutrittskontrolle.

Du hast deine Arbeitsstelle gewechselt. Viele neue und spannende Aufgaben kommen auf dich zu. Mit unseren neuen feinen Merinosocken machst du von Anfang an einen guten Eindruck. Dank des seidig-weichen Tragegefühls nimmst du jede Herausforderung mit Leichtigkeit. Deine neuen Kollegen werden beeindruckt sein.

sein Einfach sicher sein und sich entspannt zurücklehnen. Wir kümmern uns darum. Rankweil | Schleife 8 | Tel. 05522 47225 Dornbirn | Lustenauerstr. 54 | Tel. 05572 23043

Neuheit 2018 Wirsuchen suchen für Wir fürunsere unsere Wir suchen für unsere TOYOTA LEXUS - Zentrale TOYOTA LEXUS - Zentrale Wir suchen für unsere

in Rankweil TOYOTA in LEXUS - Zentrale Rankweil TOYOTA - Zentrale in LEXUS Rankweil in Rankweil

KFZ-Mechaniker KFZ-Mechaniker KFZ-Mechaniker KFZ-Mechaniker

Abgeschlossene Ausbildung als KFZ-Mechaniker, Teamgeist, Begeisterung und Kooperationsfähigkeit Abgeschlossene Ausbildung als KFZ-Mechaniker, Abgeschlossene Ausbildung als KFZ-Mechaniker, sind Voraussetzung. Teamgeist, Begeisterung undund Kooperationsfähigkeit Abgeschlossene Ausbildung als KFZ-Mechaniker, Teamgeist, Begeisterung Kooperationsfähigkeit Teamgeist, Begeisterung und sind Voraussetzung. Wir bieten: WeiterbildungsundKooperationsfähigkeit Entwicklungsmöglichkeiten, sind Voraussetzung. sind Voraussetzung. Sicherheit eines großen Unternehmens, ein gutes Betriebsklima und Wir bieten: Weiterbildungsundstarken, Entwicklungsmöglichkeiten, Mitarbeit in einem engagierten Team. Wir WeiterbildungsEntwicklungsmöglichkeiten, Wirbieten: bieten: Weiterbildungsundund Entwicklungsmöglichkeiten, Sicherheit eines großen Unternehmens, ein gutes Betriebsklima und Sicherheit eines großen Unternehmens, einKV gutes Betriebsklima und in einem starken, engagierten Sicherheit Mitarbeit eines großen Unternehmens, ein gutes Betriebsklima und Entlohnung nach – Team. Mitarbeit in einem starken, engagierten Team. Mitarbeit Überzahlung in einem starken, engagierten Team. nach Qualifikation. Entlohnung nach KV – Entlohnung nach KV – Überzahlung nach Qualifikation. Ihre Bewerbung richten SieKV bitte Entlohnung nach – an Überzahlung nach Qualifikation. TOYOTA ELLENSOHN GESMBH Überzahlung nachSie Qualifikation. Ihre Bewerbung richten an Appenzellerstr. 20, 6830bitte Rankweil Ihre Bewerbung richten Sie bitte an TOYOTA ELLENSOHN GESMBH z.H. Frau Layla Ellensohn TOYOTA ELLENSOHN GESMBH Appenzellerstr. 20, 6830 Rankweil Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@toyota-vlbg.at Appenzellerstr. 20, 6830 Rankweil z.H. Frau Layla Ellensohn TOYOTA ELLENSOHN z.H. Frau Layla Ellensohn GESMBH bewerbung@toyota-vlbg.at Appenzellerstr. 20, 6830 Rankweil bewerbung@toyota-vlbg.at

z.H. Frau Layla Ellensohn bewerbung@toyota-vlbg.at

feine, schwarze Eleganz für Beruf und Freizeit Seidig-weiches Tragegefühl durch 78 % Merinowolle-Anteil Hoch atmungsaktiv und schweißabsorbierend Unvergleichlich pflegeleicht im Normalwaschgang bei 40 °C

Deine passende Größe und andere Socken findest du in unserem Kleinverkauf in Koblach oder unter www.bolter-socken.at/shop Egatha 21, 6842 Koblach Mo – Fr: 9 – 14 Uhr www.bolter-socken.at +43 678 121 5850

Anzeigen 41

Sicher sein im eigenen Heim

Alles Neue bringt der Mai

47GRAD.AT

www.schluessel-klien.at


Fahrzeuge Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Bau­­maschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

Tel. 0676/9196912

Feldkirch: 4-Zi-Wohnung in Stadtnähe, ca. 94 m2 Wfl.,

2. OG mit überdachtem Balkon, Keller und Carport Bj 2003, EAW: 63/c um € 345.000,-- zu verkaufen EXACTING Bmstr. H. Kapeller, Sachverständige & Immobilien, Tel. 0664 – 88 39 63 70, www.exacting.at

Feldkirch-Mutterstr.: 3-Zi-Whg. mit ca. 70 m2 Wfl., Lift,

Kleinanzeigen 42

ruhige Lage, Keller und TG-Platz, Bj. 1994, HWB; 87/C zu verkaufen, EXACTING Bmstr. H. Kapeller, Sachverständige & Immobilien, Tel. 0664 – 83 49 799,

Realitäten Wir suchen Baugründe …ab einer Größe von ca. 1000 m2.

Seriöse Abwicklung mit rascher Bezahlung garantiert. Nägele Wohn- und Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus

Baldauf, Tel. 05522 60170 20, grundstuecke@naegele.at Fussenegger Wohnbau sucht Baugründe ab 1000 m2, rasche und seriöse Abwicklung mit prompter Zahlung sind selbstverständlich! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Tel. 05572/202402, www.fussenegger-wohnbau.com Wir suchen Baugrundstücke oder altes Haus. Bau Summer GmbH, Klaus, Tel. 05523/62763 email: office@bausummer.at, www.bausummer.at Baugründe ab 1.000 m2 gesucht!

www.exacting.at

Suche Wohnung ca. 50 m2 kurzfristig zu mieten! Rankweil und Umgebung, Tel. 0664 3412125 Attraktive 5-Zi Wo in Rankweil, 2-geschossig.

116 m2 Wohnfläche + 31 m2 Dachterrasse, TG, Keller. Sehr guter, gepflegter und sauberer Zustand. Sofort beziehbar. HWB 68 kWh/m2a. Grundriss, Fotos und weitere Infos:

www.amann-immobilien.com, Tel. 0664/3120205

Obj.Nr.: 3388 – Mäder – neuwertige 4 Zimmer Gartenwohnung, ca. 96 m2, Top Ausstattung – Bestlage –

Sofortbezug! HWB/Klasse: 30,00 kWh/m2a / B, Kaufpreis € 454.000,-- (WBF Übernahme möglich!) Für Detailauskünfte steht Ihnen unser Berater Herr Walter Fiel unter Tel. 05577/831 11-13 zur Verfügung. REALBÜRO HAGEN

Immobilien GmbH, www.realbuerohagen.at

Wir bezahlen Bestpreise und sichern verlässliche Kaufabwicklung zu. Lenz Wohnbau, Weiler,

Tel. 05523 52391,www.lenz-wohnbau.at ZIMA sucht Baugründe ab 1.000 m2!

Rasche, seriöse Abwicklungen mit prompter Zahlung sind selbstverständlich. Rufen Sie einfach an!

Mieten/Vermieten

Götzis „Kommingerstraße“ - 4-ZI-Penthousewohnung,

Ehepaar (beide berufstätig) und 2 Kinder (15 und 8) suchen nur in Rankweil eine 4 ZiWhg. Tel. 068184037629

Tel. 05572/3838-150, office@zima.at, www.zima.at

Vermiete: 3-Zimmer Dachwohnung (90 m2) in Rankweil (Zentrum). Tel. 0664/3587805

Tel. 05572/3838-156, office@zima.at, www.zima.at

€ 588.200,-- + € 18.000,-- TG-Platz - ca. 118 m2 Wfl. plus ca. 80 m2 Terrasse   HWB: 27 kWh/m2a Klasse: B,

Mäder „Maximilianstraße“ - 3-Zi-Wohnung 1 OG,

€ 330.000,-- + € 18.000,-- TG-Platz - ca. 82 m2 Wfl. plus ca. 11 m2 Terrasse   HWB: 27 kWh/m2a Klasse: B,

Tel. 05572/3838-150, office@zima.at, www.zima.at Göfis: gepflegtes Baumeisterhaus in Sackgasse, ca. 150 m2

Wfl. und 560 m2 Grund, Bj. 1995, voll unterkellert mit Saunabereich, große Doppelgarage, ab sofort bezugsbereit, zu verkaufen, EXACTING Bmstr. H. Kapeller, Sachverständige & Immobilien, Tel. 0664 – 33 36 214,

www.exacting.at

Mäder: top-moderne 4-Zi.-Whg. mit ca. 100 m Wfl.,

ca. 12 m2 überdachtem Balkon, Keller und Garage, Bj. 2005, mit Lift, kleine Anlage, EAW vorhanden, zu verkaufen EXACTING Bmstr. H. Kapeller, Sachverständige & Immobilien, Tel. 0664 – 88 39 63 70, www.exacting.at

Vermiete tolle 2-Zimmerwohnung

in attraktiver Wohnlage in Rankweil mit 59,42 m2 + 58 m2 Garten, Kellerabteil und Tiefgaragenplatz.

Anfragen unter Tel. 0664/805072199.

Röthis, Industriezone 6: Hallenfläche mit ca. 300 m2

zu vermieten! Ausreichend Parkplätze, ca. 4 m Raumhöhe, optional auch Freiflächen, Autobahnnähe, provisionsfrei, HWB 288 kWh/m2, Infos: marc.burtscher@m-i.cc,

Tel. 0664 88 622 300 «Raum für Ihre Zukunft»

Mäder, Industriestraße 9: Büro-/Praxis-/Lagerräume mit ca. 48 m2 (3 Räume) im EG zu vermieten! ausreichend Parkplätze, preiswerte Konditionen, provisionsfrei, HWB 63,7 kWh/m2a Klasse C, Infos: marc.burtscher@m-i.cc,

Tel. 0664 88 622 300 «Raum für Ihre Zukunft»


Stellen

Reinigungskraft sucht stundenweise Arbeit

in Privathaushalt. Tel. 0650 6348940

Suche Organisationstalent fürs Büro. Einwandfreies

Deutsch in Wort und Schrift, Office, Mac-affin, selbständiges Arbeiten. 3h/Woche, € 13,-/h. Tel. 0650/3044611

http://vorarlberg.kija.at

Wir suchen für unseren 4 Personenhaushalt in Rankweil eine Reinigungskraft. Der Zeitbedarf ist

einmal pro Woche für 4 Stunden an einem Vormittag.

Tel. 0699/11757404 (zwischen 17 und 19 Uhr)

Wir suchen für unsere Wohnanlage in Altenstadt eine zuverlässige Reinigungskraft für 1,5 Wochenstunden. Weitere Auskünfte gibt: Sabine Häsele, Tel. 0699/17200470 TOYOTA ELLENSOHN, GESUCHT - Autopfleger/in

Ab sofort suchen wir für unseren Betrieb in Rankweil eine(n) tüchtige(n) Autopfleger(in) für die FZG-Aufbereitung. Entlohnung nach KV – Überzahlung möglich,

Vorsprache persönlich oder telefonisch bei: TOYOTA ELLENSOHN GESMBH, Appenzellerstr. 20, 6830 Rankweil, Herrn Markus Ess, Tel. 05522/72201-0 Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine(n) Monteur(in) für die Montage von Sonnen- und Wetterschutzartikeln. Gerne auch einen Quereinsteiger mit

technischem Verständnis und handwerklichem Geschick. Entlohnung je nach Erfahrung auf Basis des Kollektivlohns (Verhandlungsbasis). Ihre telefonische oder schriftliche Bewerbung bitte an: FESAL-Sonnen- und Wetterschutz,

Verschiedenes Bitte alte Fahrräder nicht wegwerfen. Reini‘s Bike Shop in Lustenau holt diese zuverlässig und kostenlos ab. Tel. 06508734770 Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht! Tel. 0664 1813100 Peter‘s Tischlerei - Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen aller Art, Rankweil, Tel. 0699/10150295 oder Tel./Fax 05522/52519

Problembäume? Ich übernehme Fällungen und Rück­schnitte ihrer Bäume und Hecken mittels Klettertechnik, Steiger oder Kran sowie diverse Mäh- und Mulch­­arbeiten. Kostenlose Besichtigung. www.staub-sauger.at: Staubsaugerreparatur aller Marken, besonders Vorwerk Kobold. Ratzer Wolfurt, Tel. 05574/77515

Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis, Tel. 0664/2051425 Baumfällungen (schonend, kranunterstützt)

diverse Baunebenarbeiten, Kran- und Baggerarbeiten, Asphalt-(flick)arbeiten, Rodungen, Wurzelstockfräsungen. Oliver Berti, Tel. 0664 122 7902

Herrschaftswiesen 6, 6842 KOBLACH, Maier Martin, Tel. 0664/5325835, martin.maier@fesal.at

Abfluss verstopft?

alex. will dich – Gärtner mit Schaffensfreude!

proWin- Reinigungs und Wellnessprodukte, Beratung und Verkauf, Petra Gurschler, Sägerweg 2, 6832 Sulz,

Das kannst du gut: Baumschulverkauf, Pflanzenkenntnis Gehölze, Freude mit viel Arbeit unter freiem Himmel, Pflege/Entwicklung unseres Baumschulsortiments, Gärtnereiarbeit bis Büro… Deine Führungsqualität/selbstständiges Arbeiten bietet dir bei uns viele Möglichkeiten dich weiter zu entfalten!

Komm zu alex.Grün in Klaus, Treietstraße 20 office@alex-gartenbau.at, Tel 05523 21306

alex. will dich – Gärtner für Gartengestaltung!

Dein Potential: Gelernter Landschaftsgärtner mit Führungsqualität und selbstständiges Abwickeln/Bau von Gartenanlagen. Das bist du: Vorarbeiter mit umfassender Erfahrung bei Rasenarbeiten, Mauerbau, Belagsarbeiten, Pflanzanlagen, Maschinenführung. Wir bieten mehr als einen Job - spannende Arbeit auf dem gesamten Arbeitsgebiet, Entwicklungsmöglichkeit auf allen Ebenen.

Komm zu alex.Garten bauen! office@alex-gartenbau.at

Rohrreinigungsservice Koblach, Tel. 0664/9155323

Tel. 06504430734, E-Mail: petra.gurschler@live.at

Rollladen, Jalousien, Markisen, Reparaturen oder neu Gunz & Peter OG Tel. 05572/398597 Ländl‘e Baum - u. Gartendienst!

Baumfällungen, Baumpflege, Pflanzung, Gutachten. Rodungen, Wurzelstockfräsungen, Transport, Entsorgung Gartenpflege -Gartengestaltung - Vorplatzgestaltung

Info 0664/7 345 15 62 D. Berti www.berti-treework.at NATURWERKSTATT - Kunsthandwerk . Dekoration . Kulinarik Die Natur ist ein Geschenk. In all ihrer Schönheit. Jeden MI 15 - 19 Uhr. Für weitere Termine und Bestellungen stehe ich gerne zur Verfügung!

Hummelbergstr. 21, Röthis, Tel. 0699 10373212 Maler Resul für kreative Malerei, Lehmputze, Tapeten, Spachtelarbeiten, Fassaden usw. Tel. 0699 19039324

Kleinanzeigen 43

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft sucht für Workshops an Schulen in Vorarlberg eine/n Botschafter/in auf geringfügiger Basis, vorwiegend in den Bezirken Feldkirch und Bludenz. Nähere Informationen unter:


Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000 office@langleglas.com

alex. liebt grün – Liebhabersorten stehen bei uns!

Magnolien, Zaubernuss, Rhododendron, Ginkgo, Fächerahorn, Duftschneeball, Rosen, Hortensien... OFFEN: FR 8:00 -12:00/13:00 -18:00 SA 8:00 - 12:00

alex.Grün - Treietstraße 20 - 6833 Klaus

Kleinanzeigen 44

alex. verzaubert grün – Bäume, Rasen, Beet, Topf, Hecke…! Pflanzerde, Rasensamen, Dünger, exklusive Tontöpfe. Dein Frühlingserwachen wird bei uns was erleben! FR 8:00 -12:00/13:00 -18:00 und SA 8:00 - 12:00

Komm zu uns in Klaus – direkt an der Hauptstraße Johann Koch – Holzreparaturen aller Art, Umbauten und Sonderanfertigungen, Totengasse 14, 6837 Weiler, E-Mail: johann.koch11@gmail.com, Tel. 0664 1228928 Kfz-Reparaturen, Elektronische Fehlersuche, Vorführen, Reifenmontage, Spenglerarbeiten, Lackierarbeiten,

Auto Service Alexander, Austraße 20, 6832 Sulz Tel. 0043 676 5504356, Öffnungszeiten: Mo – Fr 8:00 – 12.00, 13.00 – 17.00 Uhr

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis Tel. 0664/2051425

Verkäufer (m/w)

für den REKORD-Standort Götzis Sie möchten beim erfolgreichsten Unternehmen der Fensterbranche arbeiten? Sie möchten mit Ihrem Können und Einsatz Ihre Bezahlung steigern? Sie sind sowohl technisch wie auch im Umgang mit Kunden geschult? Wir suchen den besten Verkäufer (m/w) für den Vertrieb von Fenstern und Türen!

Ihre Aufgaben im Detail: • Technische Beratung • Erstellen von Angeboten und Aufträgen • Kundenberatung vor Ort in unserem Schauraum und beim Kunden

Wir erwarten: • • • • • • •

Technisches Verständnis Verkäuferisches Geschick Branchenerfahrung von großem Vorteil Überzeugendes und selbstbewusstes Auftreten Unternehmerisches und erfolgsorientiertes Denken Gute EDV-Kenntnisse Führerschein Klasse B

Wir bieten: • Monatlicher Fixlohn in der Höhe von € 2.200,– brutto garantiert (Überzahlung je nach Qualifikation möglich) • Deutliche Überzahlung nach Verkaufserfolg möglich • Ständige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Selbstständiges Arbeiten in unserem motivierten, jungen Team

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: vr ELEMENTS GmbH, Hauptstraße 24, 6840 Götzis, z. Hd. Richard Viehweider Tel.: +43 5523 564 02-14, r.viehweider@rekord-fenster.com

Fenster und Türen aus Österreich

www.rekord-fenster.com

Schnitzkurse, Drechseln, Bildhauerschule, Geisler-Moroder, Elbigenalp 63, Angenehmer Urlaub im Lechtal Tirol,

Tel. 05634/6215, www.schnitzschule.com

AB RT! SOFO

Der Tennis Club Mäder aus der Kummenbergregion sucht einen Platzwarthelfer zur Pflege der Tennisplätze und Außenanlage für die Saison 2018.

PLATZWARTHELFER

Annahmeschluss Gemeindeblatt Woche 21/2018

Dienstag 22. Mai 2018 12.00 Uhr T 05522/405-1204, F -601 gemeindeblatt@rankweil.at

ab sofort gesucht! ca 30h pro Monat // gegen Bezahlung

Flexibel? Zuverlässig? Organisiert? Freude im Vereinsleben? Teamfähig? Flexibel einsetzbar? Freundliches Auftreten? Dann bewirb dich bei Silvia Schläffer per: Email: silvia.schlaeffer@gmail.com oder via Tel: +43 664 30 43 660


Bild: www.fasching.photo

Ihre Partner fĂźr Erb-, Vertrags- und Familienrecht sowie Menschenrechte in Rankweil T 05522 48480 | www.amann-jehle-juen.at


Gemeindeblatt 2018 Woche 20  
Gemeindeblatt 2018 Woche 20  
Advertisement