Page 1

Sommer – Herbst

IM FOKUS

[USA]

Altatac

Spannender Einstieg in den E-Commerce Tägliche Weiterentwicklung durch Kundenfeedback

[INDONESIEN]

A1 Toys

Ein Anflug von kindlicher Begeisterung Ein Shop, der Sammlerherzen höher schlagen lässt

[FRANKREICH]

Lapinettegsm

Kundenkontakt bringt den Shop voran und schafft ein erstklassiges Einkaufserlebnis

[ J A PA N ]

Umi-no-sachi-nanoni YAMATO

SOY-Gewinner hilft beim Wiederaufbau von Tohoku Der Geschmack von YAMATO auf den Tellern der Nation


I N H A LT Sommer – Herbst 2014 © 2014. Rakuten, Inc.

IM FOKUS

06 [ U S A ]

Altatac

http://www.altatac.shop.rakuten.com/

Spannender Einstieg in den E-Commerce Tägliche Weiterentwicklung durch Kundenfeedback

[INDONESIEN]

A1 Toys

09

http://www.rakuten.co.id/shop/a1toys/

Ein Anflug von kindlicher Begeisterung Ein Shop, der Sammlerherzen höher schlagen lässt

04 Rakuten Weltkarte E-Commerce-Plattform

20

[ SPANIEN ]

Minaranja.es

rakuten.es/shop/minaranja/ „Minaranja will Orangenverkäufer Nr. 1 werden – durch erstklassige Produkte und Leidenschaft!“ Sandra Zarate, ECC

18 GLOBALE AUSGABE

[ ÖSTERREICH ]

[ MALAYSIA ]

Grillershop

BAGSTATION

www.grillershop.eu/

rakuten.com.my/shop/bagstation/ „Ob originelle Kampagnen oder E-Mail-Magazine – dieser Händler ist ein Paradebeispiel für ein vergnügliches Einkaufserlebnis!“ Sameeah Taib, ECC

„Der erste Shop auf Rakuten.at, der Longpages verwendet!“ Lukas Printz, ECC

19

21

[ DEUTSCHLAND ]

Poppstar Shop

DORARAKU

popp-pc.rakuten-shop.de/

rakuten.co.jp/auc-doraku/

„Individualität auf Rakuten.de! Jede Minute gewinnt Poppstar einen neuen Fan!“ Daniel Eckert, ECC

02

[ JAPAN ]

„Wir bieten Outfitvorschläge für ausgefallene Kleidung und zeigen, wie viel Spaß Mode machen kann.“ Mizuho Fukumori, ECC


Herausgeber Hiroshi Mikitani Rakuten, Inc. Hauptverantwortlicher Rakuten Ichiba Produktionsleiter Kenshiro Tamura / Genta Takeuchi Herausgegeben in Zusammenarbeit mit BLUE GRAPH Inc.

Chefredakteur Azusa Kosaka Leitender Redakteur Yuichiro Funamoto In Zusammenarbeit mit Global Ichiba-Experte Ayumi Sato Internationale EC-Abteilung Koichi Watanabe / Sachiko Saigo

12

[FRANKREICH]

Lapinettegsm

http://www.priceminister.com/boutique/Lapinettegsm/

Kundenkontakt bringt den Shop voran und schafft ein erstklassiges Einkaufserlebnis

YAMATO

[ J A PA N ] Umi-no-sachi-nanoni

15

http://www.rakuten.co.jp/sfd-ymt/

SOY-Gewinner hilft beim Wiederaufbau von Tohoku Der Geschmack von YAMATO auf den Tellern der Nation

22

23 Neues aus SINGAPUR

[ THAILAND ]

Joyprice

joyprice.tarad.com/

„Dieser Shop ist bereit sich der nächsten Herausforderung zu stellen: weltweit zu expandieren.“ Dhanyapak Siridhara, ECC

[ BRASILIEN ]

Rakuten.com.sg ist ab sofort online! Singapur als Drehkreuz für Südostasien

24 Nachricht von Hiroshi Mikitani

Sandro Moscoloni

sandromoscoloni.loja.rakuten.com.br/ „Tägliche Verbesserung durch Videos und neue Seiten – der Händler gibt auf Rakuten.com.br Shopping den Ton an.“ Rafael Agnello Bonfá, ECC

23

[ TAIWAN ]

OK TEA

oktea.shop.rakuten.tw/ „Diese Genies lieben ihre Arbeit und sind auf Rakuten ICHIBA Taiwan ganz vorne mit dabei.“ Yafang Yeh, ECC

Jegliches unerlaubtes Vervielfältigen, Kopieren, Neudrucken oder Verbreiten der in diesem Magazin enthaltenen Artikel, Fotos, Illustrationen usw. ist strengstens untersagt.

03


JAPAN

Rakuten ICHIBA http://www.rakuten.co.jp/

Rakuten ist nun in 13 Ländern online vertreten. Jeder Marktplatz sowie die jeweiligen Wachstumsraten sind anders, aber in allen Ländern gilt dieselbe Mission: die Gesellschaft über das Internet zu empowern. Um dieses Ziel zu erreichen, möchten wir in dieser Ausgabe einige Shops vorstellen, die ihren Kunden täglich ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis bieten. Bevor Sie mehr über die Händler erfahren, erhalten Sie hier einen Überblick über die verschiedenen Rakuten Plattformen.

GROSSBRITANNIEN

FRANKREICH

Amerika

BRASILIEN

SPANIEN

USA

INDONESIEN

04

DEUTSCHLAND

GROSSBRITANNIEN

BRASILIEN

Rakuten Belanja Online

Rakuten.de

Play.com

Rakuten.com.br Shopping

http://www.rakuten.co.id/

http://www.rakuten.de/

http://www.play.com/

http://www.rakuten.com.br/


TAIWAN

THAILAND

FRANKREICH

USA

Taiwan Rakuten ICHIBA

TARAD.com

Rakuten.com

PriceMinister

http://www.rakuten.com.tw/

http://www.tarad.com/

http://www.rakuten.com/

http://www.priceminister.com/

DEUTSCHLAND

ÖSTERREICH

THAILAND

Europa

Asien JAPAN

MALAYSIA

TAIWAN

SINGAPUR

INDONESIEN

SINGAPORE MALAYSIA

ÖSTERREICH

SPANIEN

SINGAPUR

Rakuten Online Shopping

Rakuten.at

Rakuten.es Shopping

Rakuten.com.sg

http://www.rakuten.com.my/

http://www.rakuten.at/

http://www.rakuten.es/

http://www.rakuten.com.sg/

05


Rakuten.com http://www.rakuten.com/

USA

Spannender Einstieg in den E-Commerce Tägliche Weiterentwicklung durch Kundenfeedback Altatac Dieser Mann gründete sein eigenes Unternehmen und eröffnete im August 2011 einen Shop auf Rakuten.com Shopping. Altatac bietet eine umfassende Produktpalette, z. B. Sport- oder Elektronikartikel. Die Zusammenarbeit mit dem ECC und seine Erfahrung mit den Kunden hatten großen Einfluss auf die Art und Weise, wie er seinen Shop führt.

Shopbetreiber

Yochay Botach

http://www.altatac.shop.rakuten.com/ Eröffnung des Shops: 1. August 2011 Kategorie: Sportartikel Standort: Los Angeles, Kalifornien Geschäftskategorie: Einzelhandel

06


Innovationsbereitschaft durch Zusammenarbeit mit ECCs Mit

einem

Anteil

am

globalen

E-Commerce Markt von ca. 30 % sind die USA in diesem Bereich weltweit führend. Das Land gilt als Geburtsstätte einiger der weltweit größten und erfolgreichsten Onlineshopping-Plattformen. Im Internet findet man eine riesige Produktpalette für jeden Bedarf, und Kunden müssen sich nicht länger durch überlaufene Fußgängerzonen oder

Einkaufszentren

quälen.

Da

Online-Preisvergleiche Alltag geworden sind, sind Kunden natürlich sehr anspruchsvoll. Nachdem er den harten

häufiger. Sam schlug voller Elan ver-

Konkurrenzkampf in den USA und

schiedene Maßnahmen vor, und Yochay

auf dem E-Commerce-Markt mehr als

packte der Ehrgeiz.

10 Jahre miterlebt hatte, eröffnete

„Auf anderen Plattformen gibt es

eine Anzeige in der „Daily price drop-E-

Yochay Botach seinen eigenen Shop

keine ECCs. Deshalb wusste ich anfangs

Mail“*, die Rakuten.com an alle Kunden

mit

Elektronikartikeln

nicht, wie eng die Beziehung sein würde.

versendet. Daraufhin stieg der Verkauf

namens Altatac. Büro und Lager befin-

Aber Sam gab uns Tipps, z. B. dazu, wie

im Vergleich zu dem Monat, in dem sie

den sich in Los Angeles. Im August 2011

man durch Rundmails oder persönli-

ihr erstes Produkt auf Rakuten.com ver-

wurde sein Shop auf Rakuten.com

che Werbung die Kundenbindung stär-

kauft hatten, um das 100-fache.

eröffnet. Die Produkte sind nicht nur

ken konnte. Und plötzlich war ich viel

auf Rakuten.com, sondern auch auf

motivierter.“

Sport-

und

„Ich rief Sam an und rief: Wir haben es geschafft! „Auf den ersten Blick

anderen Onlineplattformen und der

Yochay ist ein Mensch, der enge

mag E-Commerce etwas langweilig

eigenen Website erhältlich. Rakuten.

Kontakte schätzt. Als er Sam besser

erscheinen. Nachdem wir den Shop auf

com war zunächst also nur ein weiterer

kennengelernt hatte, begannen er

Rakuten.com eröffnet hatten, erkann-

Vertriebskanal.

und sein Partner damit, verschiedene

ten wir aber, wie spannend der Aufbau

„Wir dachten, dass wir viel verkau-

Dinge auszuprobieren. Im August ver-

eines Unternehmens sein kann. Es war

fen können, wenn wir unsere Produkte

zeichneten sie schließlich ihren ersten

toll.“

so billig wie möglich anbieten. Dafür

großen Erfolg, an den sie heute noch

waren die anderen Plattformen gut

gerne zurückdenken. In diesem Monat

geeignet.“ Nach dem Vertragsabschluss

starteten sie eine Kampagne zu Vibe-

mit Rakuten.com konzentrierten sie

Kopfhörern, einem Produkt, das bei

Bei der Eröffnung des Shops ahnten

sich weiterhin auf die bekannteren

Jugendlichen immer beliebter wurde.

sie nichts von dem Erfolg im Jahr 2012.

Plattformen, mit denen sie schon mehr

Bis dato verkauften sie pro Woche maxi-

Im Januar 2013 lud Yochay Sam erstmals

Erfahrung gesammelt hatten. Während

mal 200 Artikel von einem Produkt. Aber

zu einem Unternehmensbesuch ein. Er

der Umsatz anderswo anstieg, konnten

in diesem Monat gingen zehnmal mehr

wollte den Umsatz auf Rakuten.com

sie auf Rakuten.com 5 Monate lang kein

Bestellungen ein. Zudem hatten sie

noch mehr steigern.

einziges Produkt verkaufen. Im Januar

das Glück, ein Rucksack-Auslaufmodell

2012 erfuhren sie vom ECC Sam Kim.

günstig

und

in

großen

Die Freude bei der Produktauswahl wird zur Stärke des Shops

„Ich glaube, dass auf Rakuten.com

Mengen

noch Luft nach oben ist.“ Das Wachstum

Ihre Zusammenarbeit begann mit

vom Hersteller zu erstehen und als

war bereits deutlich höher als auf ande-

einem einfachen Gruß von Sam, aber

Sonderangebot anzubieten. Wie Sam

ren Plattformen. Sie arbeiteten hart und

im Laufe der Zeit wurde der Kontakt

ihnen geraten hatte, schalteten sie

erkannten am Kundenfeedback, dass

Der Shop bietet etwa 1.800 verschiedene Produkte. Im Lager werden die Produkte nach Kategorien sortiert gelagert, um sie einfacher zu finden.

* Eine Werbe-E-Mail, die Rakuten.com an alle Kunden versendet. Vorstellung von insgesamt 25 Produkten, ein Shop stellt ein Produkt vor.

07


Auf den ersten Blick mag E-Commerce etwas langweilig erscheinen. Nachdem wir den Shop auf Rakuten.com eröffnet hatten, erkannten wir aber, wie spannend der Aufbau eines Unternehmens sein kann. Es war toll.

ihre Bewertungen besser waren als bei

Mütter von Schulkindern schreiben z. B.,

anderen Portalen.

dass ihr Kind den gekauften Rucksack

Yochay teilte Sam mit, noch mehr

liebt und ihn überallhin mitnimmt,

Menschen mit seinen Produkten errei-

Jugendliche finden ihr Produkt „ein

chen und das Wachstum des Shops

richtig cooles Teil“. Yochay glaubt, dass

2013 weiter steigern zu wollen. Zuerst

diese Vielfalt das Ergebnis ihrer jährli-

sollte dafür die Produktpalette erwei-

chen themenbezogenen Kampagnen

tert werden. Der zuständige Mitarbeiter

und optimierten Produktseiten ist.

im Einkauf begann damit, Markttrends,

Jeden Monat verschicken sie ca. 2

Kundenfeedback und Trends in ande-

Rundmails an Stammkunden und

ren Shops zu analysieren. Dabei wand-

informieren

ten sie sich bis zu fünfmal täglich an

„Daily price drop-E-Mail“ von Rakuten.

Sam, um ihn um Rat zu fragen. Es kamen

com. Neue Ideen werden nach der

Socken, Luftgewehre, Fahrräder und

Implementierung

Smartwatches hinzu. Altatac begann

getestet und mit Sam besprochen.

als Sport- und Outdooranbieter. In der

Neukunden

stets

die

eingehend

Yochay erwähnte auch den Aufbau

Zwischenzeit bietet der Shop etwa 1.800

der

verschiedene Produkte aus den ver-

Markenprodukte. Da wäre es einfacher,

schiedensten Kategorien. Es gibt etwa

wie auf anderen Plattformen lediglich

1.000 Sport- und Outdoorprodukte, 200

die Herstellerinformationen auf der

elektronische Artikel, 150 Funktions-

Seite zu veröffentlichen. Das reicht

produkte sowie diverse Artikel in ande-

aber nicht. Wir laden Videos hoch und

ren Kategorien. Auf den ersten Blick

verwenden nicht nur Produktnummern.

wirkt die Produktpalette seltsam. Laut

Jede Seite erhält einen Titel, der über

eigener Aussage spiegelt der Shop

Produktseiten.

„Wir

verkaufen

das Produkt informiert.“

jedoch nur die Nachfrage der Kunden

Zudem können viele der Produkte

wider. Es ist zwar ihr Shop, er entwickelt

von Altatac bereits am selben oder

sich jedoch mithilfe der Kunden stetig

nächsten Tag zugestellt werden, und

darüber. Der Shop auf Rakuten.com

weiter. Yochay hatte so etwas zuvor

es gibt ein 45-Tage-Rückgaberecht.

war zunächst lediglich einer von

noch nie erlebt.

Ansprechende

und

vielen Vertriebskanälen, hat aber

hervorragender Kundenservice liegen

unser komplettes Denken bezüglich

Yochay besonders am Herzen.

Onlineshopping verändert. In meinem

„Wir möchten Menschen dabei helfen, ihr gewünschtes Produkt zu finden. Bei

Produktseiten

jedem Besuch sollte aber auch ein

„Vor der Shoperöffnung auf Rakuten.

gewisser Überraschungsmoment dabei

com betrachteten wir Onlineshops

sein“, so Yochay. Die Bewertungen

als

könnten unterschiedlicher nicht sein.

Wir machten uns kaum Gedanken

eine

Art

Verkaufsautomaten.

Das Unternehmen zeichnet sich durch die vielen jungen Mitarbeiter aus. Unten rechts: Yochay und ECC Sam Kim (links) arbeiten zusammen am Erfolg des Shops.

08

über

Shop sollen Kunden immer neue Dinge entdecken und erleben."


Rakuten Belanja Online http://www.rakuten.co.id/

I N D O N E S I E N

Ein Anflug von kindlicher Begeisterung Ein Shop, der Sammlerherzen höher schlagen lässt A1 Toys A1 Toys – Spezialshop für Miniaturautos und -flugzeuge sowie Puppenhäuser Das Rakuten Modell hat Lisas Leben verändert. Es ist für sie ein Ort, an dem Shopinhaber die Produkte lieben, die sie verkaufen. Es ist die Geschichte einer Gruppe leidenschaftlicher Sammler.

Mitgründerin

Lisa O Rochili

http://www.rakuten.co.id/shop/a1toys/ Eröffnung des Shops: 23. Juli 2012 Kategorie: Spielzeug und Hobby Mitarbeiter: 8 Standort: Jakarta Geschäftskategorie: Groß- / Einzelhandel Gibt es Ladengeschäfte? Nein

09


Ich mag das Geschäftsmodell von Rakuten, denn es hilft mir, mich weiterzuentwickeln. Der einzige Nachteil ist, dass es immer etwas zu tun gibt und ich keine Zeit mehr für Urlaub habe.

Hier finden meine Geschäfte statt! Durch RBO Träume verwirklichen. A1 Toys bietet seinen Kunden ca. 800 verschiedene Produkte wie Modellautos und

Flugzeuge

aus

Europa

oder

Puppenhäuser aus China. Mitgründerin Lisa O Rochilis Büro und Lager befindet sich in einer Wohngegend im Norden der indonesischen Hauptstadt Jakarta. Ein Teil ihrer Wohnung dient als Bürofläche für ihren Onlineshop. Zur Zielgruppe zählen Sammler zwischen 20 und 30 Jahren. Der Durchschnittspreis der Produkte beträgt 50 $, etwa ein Viertel des durchschnittlichen Einstiegsgehalts von Hochschulabsolventen in Indonesien. Viele der Kunden sind leidenschaftliche Sammler, die viel Geld für ihr Hobby ausgeben. Zudem

und Einzelhändler sich frei entfalten

lieber selbst abholen.“ Seitdem ver-

verfügen nur etwa 30 % der Indonesier

konnten – ideal für uns.“ Im Juli 2012

sendet Lisa die Produkte binnen 24

über einen Internetzugang. Aus diesen

eröffnete Lisa ihren Shop auf RBO.

Stunden. Der nächste Kunde interes-

Gründen zeichnen sich die Menschen,

Flugzeug gebaut wurde und wie die

autos und Modellflugzeuge, die ihr

Lisa eröffnete ihren Shop mit 100

kaufte. Seitdem veröffentlicht Lisa

Mann bereits seit vielen Jahren sam-

Miniaturautos aus ihrem Großhandel.

detaillierte Produktbilder in ihrem Shop.

melte,

Im ersten Monat gingen 2 Bestellungen

„Mir gefällt das RBO Geschäftsmodell,

online suchen, dadurch aus, dass sie genau wissen, was sie wollen. 2010 begann Lisa damit, Miniatur-

sowie

Puppenhäuser

Dekorationsgegenstände,

die

und sie

ein.

Unterseite aussieht. Lisa versandte ein Foto von der Unterseite. Der Kunde war so begeistert, dass er das Produkt

das einen direkten Kundenkontakt

selbst sehr mochte, zu importieren.

„So wenig? Für mich war es ein

ermöglicht, da es meine persönliche

Gemeinsam vertrieben sie die Produkte

unvergessliches Erlebnis. Der Kontakt

Weiterentwicklung fördert. Der einzige

an indonesische Geschäfte. Im Frühjahr

zu Kunden, die ebenso begeisterte

Nachteil ist, dass es immer etwas zu tun

2012 erfuhr sie schließlich von Rakuten

Sammler sind wie ich, und deren

gibt und ich keine Zeit mehr für Urlaub

Belanja Online (RBO).

Erwartungen – das bringt den Shop

habe“, lacht Lisa.

„Ich las einen Artikel zur Gründung

10

sierte sich dafür, wann ein bestimmtes

Das tollste Einkaufserlebnis... ...von ihren ersten zwei Kunden

die teure Hobbyprodukte zeitintensiv

voran.“

von Rakuten durch Mikitani und die

Bei der 1. Bestellung hatte der Kunde

geplante Expansion in Indonesien. Es

eine Bitte: „Es ist dringend. Wenn es zu

war ein Ort, an dem Kleinunternehmer

lang dauert, möchte ich das Produkt

Von der Eröffnung bis Ende 2012 stiegen die Umsätze kontinuierlich an.


Von den etwa 250 verschiedenen Flugzeugen, vom Passagierjet bis hin zum Helikopter, wurden die meisten aus Deutschland importiert.

Aufbau eines erfolgreichen Shops... ...gemäß den besten Freunden

passiert“, erklärt Lisa. „ Ein Kunde

„Täglich sagen mir meine Kunden,

besuchte mich extra im Büro, um sich

dass sie bei mir Produkte finden, die

zu bedanken. Das meine ich. Meine

es in keinem Einkaufszentrum Jakartas

Kunden sind wie Freunde.“

„Vor Kurzem ist etwas Wunderbares

gibt. Manche fragen auch, ob wir z. B. ein Flugzeug bis zum nächsten Zahltag reservieren könnten“, erklärt Lisa. Sie erzählte uns, wie sie den Kontakt zu ihren Kunden herstellt. „Einmal kon-

Die Freude und Aufregung beim Entdecken eines Produkts

taktierte mich ein 8-jähriger Junge.

Zurzeit hat der Shop 8 Mitarbeiter.

Er stellte so viele Fragen zu meinen

Für einen besseren Kundenservice

Produkten. Es schien, als wollte er mein

wird die Mitarbeiterzahl stetig erhöht.

Wissen testen. Wir haben dasselbe

Im Oktober 2013 wurde der Shop für

Hobby, und am Ende entstand eine

die Auszeichnung „Shop of the Year

großartige Freundschaft.“

Omotenashi“ (Kundenservice) nomi-

Je mehr Kontakt Lisa zu ihren Kunden

niert, da bei der Einrichtung des Shops

hat, desto besser entwickelt sich ihr

die Wünsche der Sammler berück-

Shop.

sichtigt wurden und ein erstklassiger

„Ich wollte, dass meine Kunden das

Kundenservice geboten wird.

finden, wonach sie suchen. Daher gab

„Als Kind reiste ich mit meinem

ich neben dem Produktnamen auch

Vater nach Europa und entdeckte

Informationen wie Hersteller, Modell

dort

oder Größe an“, so Lisa. Später teilte

res Spielzeug. Ich sehe die glück-

sie ihre Modelle in Kategorien ein und

lichen Gesichter, das Lächeln und

recherchierte über Autohersteller welt-

die

weit, um weitere Marken hinzufügen zu

noch heute vor mir, als ich ihnen ihre

können.

Souvenirs überreichte. Auch heute

Lisa entwickelte gemeinsam mit ihrem

Modellflugzeuge

Begeisterung

und

meiner

ande-

Freunde

noch möchte ich für andere nach

ECC ein Konzept, um den Shop präsen-

bezaubernden

ter zu machen. Im Rahmen des Rakuten

die es in Indonesien nicht gibt. Es ist

SUPER SALE im Februar 2014 boten sie

meine Berufung, meinen Kunden diese

Puppenhäuser für eine begrenzte

Produkte zu bieten.“ Schließlich schenkt

Zeit günstiger an. Für Lisa sind

uns Lisa ein bezauberndes Lächeln und

Kundenkampagnen eine Möglichkeit,

stellt uns eine Frage: „Glauben Sie, dass

Freunde und Gleichgesinnte zu finden.

es in Japan etwas gibt, was Indonesier

Sobald

glücklich macht?“

neue

Produkte

verfügbar

Seite mit Puppenhäusern. Sie enthält viele Nahaufnahmen der Produkte, um das Interesse der Kunden zu wecken.

Produkten

suchen,

sind, verschickt sie Rundmails an ihre Kunden.

Das Unternehmen hat fünf Büround zwei Versandmitarbeiter. Jeder Büromitarbeiter kümmert sich um alles – von den Bestellungen über die Produktregistrierung bis hin zum Kundenservice. Teamwork lautet die Devise.

11


PriceMinister http://www.priceminister.com/

F R A N K R E I C H

Shopbetreiber

Maxime Morell

Kundenkontakt bringt den Shop voran und schafft ein erstklassiges Einkaufserlebnis Lapinettegsm Vias ist eine kleine Gemeinde in Südfrankreich mit 7.000 Einwohnern. Von dort aus stieg Maxime Morell in das B2B2C-Geschäft auf PriceMinister ein. Wie hat sich sein Onlineshop seit der Eröffnung verändert?

http://www.priceminister.com/boutique/Lapinettegsm/ Eröffnung des Shops: 7. April 2012 Kategorie: Handyzubehör Mitarbeiter: 3 Standort: Vias,Béziers, Languedoc-Roussillon Geschäftskategorie: Einzelhandel Gibt es Ladengeschäfte? Nein

12


präsentieren und nicht nur einzelne

Um noch mehr Kunden zu gewinnen,

Produkte anbieten. Zudem war es nun

entschied er sich, Bestellungen und

möglich, eigene Seiten zu erstellen und

etwaige Fragen binnen 24 Stunden

direkten Kundenkontakt zu haben.

zu bearbeiten. Er ist der einzige Shop,

Maxime Morell ist der Leiter von

der diesen Service bietet – selbst an

Lapinettegsm. Er hat die Chance nach

Wochenenden. Zudem beantworten

der Umsetzung der Änderungen genutzt,

Maximes Servicemitarbeiterinnen, Julie

um seinen Shop umzugestalten. Bevor

und Angélique, Anfragen stets direkt

er im April 2012 auf das B2B2C-Modell

und unter ihrem eigenen Namen. Auf

PriceMinister (PM) ist die Plattform

umstellte, war er 1 Jahr und 3 Monate

der Infoseite des Shops findet man

von Rakuten in Frankreich. Nach der

lang als privater Verkäufer auf PM tätig

Bilder und Namen aller Mitarbeiter, eher

Eröffnung im Jahr 2000 fanden auf

und verkaufte aus Hongkong importier-

untypisch für Shops auf PM.

der Plattform hauptsächlich Bücher-,

tes Zubehör für Handys und Tablets.

Die B2B2C-Veränderung Ein Gefühl für die Kunden entwickeln

CD- und Videospielverkäufe zwischen

„Zuvor konnten wir nur einzelne

Der Shoppingmarathon – Auslöser für Veränderungen

Kunden (C2C) statt. Nach und nach ent-

Produkte anbieten. Der Verkauf hing

wickelte sie sich zum meistbesuchten

folglich von Kundenbewertungen und

Durch einen Anruf eines ECC wurde

Onlineportal in Frankreich. PM wurde

Preis ab. Es war toll, Bestellungen zu

Maximes Wunsch, einen Onlineshop zu

2010 Teil von Rakuten. Zum Rakuten-

erhalten. Aber jetzt ist es viel mehr als

betreiben, noch verstärkt.

Modell äußerte sich Oliver Mathiot,

das. Jetzt erfahren wir mehr über unsere

„Der ECC sagte mir, dass es einen

CEO und Gründungsmitglied von PM,

Kunden und verkaufen Produkte über

„Shoppingmarathon“*¹ geben wird, an

wie folgt: „Beim Portal der Zukunft wird

einen Shop.“

dem ich teilnehmen dürfe. Sie erklärten

ein individuelles Einkaufserlebnis eine

Vor der Shoperöffnung wusste er

mir das Rakuten Konzept „Shopping is

große Rolle spielen.“ Seit der Übernahme

nichts über seine Kunden. Er betrach-

Entertainment“ und die Rolle, die die

von Rakuten ist die Anzahl an Shops mit

tete sie rein als Handelspartner.

Shops dabei spielen. Das war für mich

den verschiedensten Produkten stark

„Jetzt hingegen überlege ich stän-

gestiegen. Die Plattform verändert sich

dig, was ich für sie tun könnte“, lacht

ausschlaggebend.“ Vor dem Shoppingmarathon ver-

hin zu einer B2B2C-Plattform.

er. „Wenn ich mich anstrenge, wird dies

sandte Maxime seine ersten Newsletter,

Davor konnten Verkäufer einfach

stets gewürdigt. Dann bekomme ich

um Kunden über die Aktion zu infor-

nur Produkte auf PM anbieten. Es gab

Rückmeldungen wie „Ich bin vom pro-

mieren, bei der sie 10-fache Rakuten

keinerlei Werbemöglichkeiten. Sowohl

fessionellen Kundenservice begeistert“

SUPERPUNKTE sammeln konnten. Da die

Käufer als auch Verkäufer fragten sich,

oder „Ich bin froh, dass ich bei Ihnen

Punktekampagne neu war für Maxime,

wie man auf Produkte aufmerksam

eingekauft habe“. Jeden Tag arbeite ich

hatte er Sorge, dass sie nicht erfolgreich

machen könnte. Im August 2008 erhiel-

daran, über meinen Shop eine langfris-

sein könnte. Nach dem Versand der

ten Shops auf PM schließlich dieselben

tige und positive Beziehung zu meinen

E-Mail gingen in einer Nacht jedoch so

Möglichkeiten wie auf anderen Rakuten

Kunden aufzubauen, und sie bleiben

viele Bestellungen wie nie ein.

Plattformen: Sie konnten sich als Shops

mir treu.“

Bei Rakuten geben die Shops den Ton an. Diese Idee hat mich begeistert. Es macht großen Spaß, als Einzelhändler in direktem Kontakt mit den Kunden zu stehen.

*1: Bei dieser Aktion erhalten Kunden beim Kauf in mehr als einem Shop zusätzliche Rakuten SUPERPUNKTE. Beim Kauf in 10 verschiedenen Shops und 10 Kategorien erhalten sie bis zu 30-fache Rakuten SUPERPUNKTE.

13


Maxime begann damit, Inhalte auf

lacht Maxime. „Als ich erfuhr, dass es

Events, Kauftrends und Kundenwünsche

„Service aus Sicht des Kunden“ bedeu-

abzustimmen. Bei niedrigeren Verkaufs-

tet, war ich überglücklich, dass ich die

zahlen am Mittwoch bietet er z.  B.

Auszeichnung erhalten hatte.“

manchmal

eine

Sonderaktion

für

Maxime hat sich von einem Verkäufer,

Stammkunden. Sonntags, wenn am

dessen Schicksal von der Kaufkraft

meisten Kunden online sind, gibt es

abhing, zu einem Shopbetreiber ent-

zeitlich begrenzte Aktionen. Da er

wickelt, der seinen Kunden ein heraus-

der Meinung ist, dass Extra-Punkte-

ragendes Einkaufserlebnis bietet.

Kampagnen langweilig sind, versucht

„Als Kind träumte ich immer von einem

er es auch mit kreativeren Ansätzen.

eigenen Laden mit tollen Produkten, in

Während

Weihnachtsferien

dem Angestellte und Kunden ange-

finden Kunden auf der Seite ein

der

regt miteinander kommunizierten. Als

Weihnachtsmotiv,

Erwachsener wollte ich so einen Ort

und

an

Ostern

erhalten sie Schokoladenhäschen als

Shops können Fotos und Text auf den Produktseiten von PriceMinister anpassen. Echte Fotos von Menschen, die die Produkte verwenden, machen den Shop so einzigartig.

schaffen.“

Geschenk. „Natürlich freue ich mich

Maxime schien etwas verlegen, als er

über gute Verkaufszahlen, aber am

uns diese Geschichte aus der Kindheit

glücklichsten bin ich, wenn es meinen

erzählte. Dieser Traum zeigt sich viel-

Kunden gut geht.“

leicht aber heute in seinem Shop auf PriceMinister.

Ein eigener Onlineshop – Erfüllung eines Kindheitstraums Der

größte

Erfolg

seit

der

Shoperöffnung war für Maxime die Verleihung des „Prix Omotenashi“ für hervorragende Shops im Rahmen der Veranstaltung

Rakuten

Campus*²

im Mai 2013. Zuerst hatte ich keine Ahnung, was „Omotenashi“ bedeutet“,

Der Shop bietet etwa 6.000 verschiedene Produkte. Täglich werden Bestellungen aus dem Lager/Büro versandt, die den Anforderungen von Jung und Alt gerecht werden.

14

*2: Jährliches Händlertreffen von PriceMinister, bei dem das Management-Team Vorträge hält und die Shopbetreiber sich mit ECCs unterhalten können. Vergleichbar mit den Neujahrskonferenzen und Expos von Rakuten in anderen Ländern.


Rakuten ICHIBA http://www.rakuten.co.jp/

J A P A N

SOY-Gewinner hilft beim Wiederaufbau von Tohoku Der Geschmack von YAMATO auf den Tellern der Nation Umi-no-sachi-nanoni YAMATO Dieser Shop wurde von Rakuten Ichiba 2013 erstmals zum „Shop of the Year“ gekürt. Das Erdbeben von Tohoku und der darauffolgende Tsunami veränderten das Bewusstsein der Menschen. Nach anfänglichen Problemen änderte der Shop seinen Fokus von Schnäppchen zu Qualität und erzielt nun einen monatlichen Umsatz von 500 Millionen Yen.

Shop Manager

Tatsuya Abe

http://www.rakuten.co.jp/sfd-ymt/ Eröffnung des Shops: 28. Februar 2007 Kategorie: Meeresfrüchte Mitarbeiter: 10 Standort: Shiogama, Präfektur Miyagi Geschäftskategorie: Vertrieb / Verkauf Gibt es Ladengeschäfte? Nein

15


„Ich habe diese Krabbe bei YAMATO gekauft.“ Wir möchten Kunden weltweit mit unseren Produkten versorgen.

Das YAMATO Verkaufskonzept: im Erdbeben getestet und bewährt „Nach der SOY-Auszeichnung durch Rakuten Ichiba wollten wir Japan zeigen, dass in Tohoku alles in Ordnung ist und unseren Kunden danken, die uns nach dem Erdbeben unterstützt haben.“ Tatsuya Abe ist der Manager von Umi-no-sachi-nanoni

YAMATO,

dem

SOY-Gewinner 2013 in der Kategorie Meeresfrüchte. Der Firmensitz, die Büros des Onlineshops sowie eine

Der Bestseller bei YAMATO ist die Königskrabbe. 2013 wurden 130 Tonnen verkauft. Abe ist stolz auf seine Produkte, die er in den Fanggebieten persönlich aussucht.

Meeresfrüchteverarbeitungsanlage befinden sich in Shiogama (Präfektur Miyagi). Am 11. März 2011 wurde die Region von einem starken Erdbeben und Tsunami heimgesucht. YAMATO blieb davon verschont, doch der

der Chef sah ihn an und fragte: „Du

Tsunami

wenige

kennst dich mit Fisch überhaupt nicht

100 Meter entfernte Häuser weg und

aus, kümmere du dich doch um den

schwemmte

nur

verwüstete die Landschaft. Eine Woche nach der Katastrophe fanden sich die Mitarbeiter wieder in den Büros ein. „Viele unserer Kunden wussten nicht,

Onlineshop.“ Diese Erfahrung machte uns zu dem, was wir heute sind.“

von Produktbildern. Es sah aus wie ein

Die Wiedereröffnung des Shops fand

am

10.   April

statt,

als

das

Verkaufsautomat“, so Abe. „Absolut nicht ansprechend.“

dass unser Sitz in Tohoku war“, erklärt

Vertriebsnetzwerk wieder online war.

Abe erfuhr, dass sich Aal gut verkaufte

Abe. „Wir hatten das Bedürfnis, uns

Zu den verspäteten Lieferungen erhiel-

und nahm ihn in das Onlinesortiment

für die ausbleibenden Lieferungen zu

ten Kunden, die ihre Hilfe angeboten

auf – ohne Erfolg. Erst im Dezember

entschuldigen. Wir hatten Hunderte

hatten, kleine Dankesgeschenke. Der

2007 verzeichnete YAMATO mit seinen

E-Mails erhalten und befürchteten

Shop begann damit, seine Philosophie

Königskrabben, einem hart umkämpf-

das Schlimmste. Aber wir hatten uns

zu ändern.

ten und beliebten Markt, erste Erfolge.

getäuscht. Die Menschen fragten uns, ob es uns gut ginge. Sie sagten uns, dass wir uns keine Gedanken um verspätete

16

„Zuerst gab es im Shop nur eine Reihe

Der monatliche Umsatz stieg auf 6

Keine Billigprodukte mehr. Fokus auf die Werte von YAMATO

Millionen Yen. „Die Krabben waren der Renner, da

Lieferungen machen und die Region

Der Shop wurde im Februar 2007 auf

wir sie über 30 % günstiger anboten als

unterstützen sollten. Die E-Mails waren

Rakuten eröffnet. Abe war kurz zuvor

andere. Da ich mir über die Kalkulation

wirklich rührend. Es ist unbeschreiblich.

zum Unternehmen gestoßen, und

keine Gedanken gemacht hatte, war


Neue Produkte werden von allen Mitarbeitern probiert, bevor sie den Namen YAMATO tragen dürfen. Nur 10 % der getesteten Produkte schaffen es ins Sortiment.

gefiel ihm sein strategischer Fokus auf

der Verlust jedoch groß. Abe erkannte, dass er einen Fehler

Angebote. Er entschloss sich, beim

gemacht hatte und zu wenig über Fisch

Marketing auf die Qualität zu setzen

wusste. Er begann damit, Fischmärkte

und die Preise entsprechend anzu-

zu besuchen und von Fischern mehr

passen. Mitte 2010 wurden Wachstum

über Preise und Zubereitung von

und Umsatz geringer. Abe erhöhte die

Fischen zu erfahren.

Sanma-Preise, und die Kunden sagten

„Ein frischer Fisch ist ein lebendi-

ihm, dass er die Preise noch weiter

ges Lehrbuch“, lacht Abe. „Inzwischen

erhöhen könne, da die Fangquote bei

kenne ich mich mit den Produkten rich-

diesem Fisch sehr gering sei.

tig gut aus und bin in der Lage, den

„Sie kauften ihn nicht aufgrund des

Kunden mit meinen eigenen Worten

Preises, sondern weil es YAMATO Sanma

sagen zu können, warum unser Fisch

war. Das stimmte uns zuversichtlich“, so

so gut ist.“

Abe.

Die Verkaufszahlen des frischen Sanma

(Makrelenhecht)

von

der

Sanriku-Küste sprechen für sich.

Lebenszeichen von Tohoku: YAMATO auf dem Tisch

„Unser ECC sagte uns, dass andere

2011 war YAMATOs Bewährungsprobe.

Shops diesen Fisch kaum im Angebot

Abe setzte auf noch mehr Wachstum,

haben, deshalb haben wir es versucht.

doch dann kam das Erdbeben. Die

Im Herbst 2008 nahmen wir ihn mit der

Mitarbeiter arbeiteten täglich bis spät

Kennzeichnung „Fang und Versand am

abends und zeigten Abe, wie sehr

selben Tag“ ins Sortiment auf. YAMATO

YAMATO und seine Mitarbeiter gewach-

verkaufte im September und Oktober

sen waren. Als Beweis wollten sie den

mehr als 110.000 Fische, und der

SOY-Award gewinnen, schafften es 2011

Jahresumsatz stieg um 600 %. Einige

und 2012 jedoch nicht. Durch den uner-

Kunden, die zuvor Sanma gekauft

müdlichen Einsatz knackte der Shop

hatten, bestellen am Ende des Jahres

im Dezember 2013 die 500-Millionen-

auch Königskrabben, worauf der Shop

Yen-Marke. Sie waren gerade dabei,

wir, dass wir eine Verantwortung

die 50-Millionen-Yen-Marke knackte.

die Bestellungen zu verschicken, als

haben.

Seit 2009 besucht Abe regelmäßig

das Telefon klingelte. Rakuten Ichiba

den Krabbenmarkt. Wenn wir zum

die Fanggebiete, um die Produkte

Sendai gratulierte zum SOY-Gewinn.

Preisverfall

persönlich zu begutachten. Dieses

wurde

mit

Shop

beitragen,

unterstützt könnte

der

den

gesamte Markt zusammenbrechen. Wir

Qualitätsbewusstsein brachte einen

Aufräumarbeiten begonnen“, sagt Abe.

müssen ein Vorbild sein und sichere

weiteren Anstieg. Im Dezember 2009

Im April 2014 zeigt er uns die Küste, an

Lebensmittel anbieten. Und wir möch-

erreichte YAMATO einen Monatsumsatz

der die Spuren der Verwüstung noch

ten Familien in ganz Japan – und viel-

von 100 Millionen Yen. Je zuversichtli-

immer zu sehen sind.

leicht weltweit – täglich mit unseren

cher Abe jedoch wurde, desto weniger

„Endlich

Unser

„Nach dem SOY-Gewinn erkannten

Produkten versorgen.“

17


LO BA L E AU S GA B E

Wissenswertes F Was ist die Rakuten MARKENIDENTITÄT? A Die 3 L: „Live“, „Longtail“ und „Longpage“

Der größte Vorteil des Rakuten-Modells (B2B2C) ist die Tatsache, dass dort die Händler die Hauptrolle spielen. Die Rakuten Markenidentität, die 3 L, ergeben sich aus der Individualität unserer Shops – dem Herzstück unserer Marke. Das Konzept entstand ursprünglich bei Rakuten Ichiba in Japan, wurde jedoch von anderen Shops weltweit übernommen. Im Folgenden möchten wir einige Shops vorstellen, bei denen die 3 L und die dazugehörigen Markenfunktionen deutlich werden.

MARKENIDENTITÄT MARKENIDENTITÄT × MARKENFUNKTION

Live Longtail

+

Soziale Medien Newsletter Film Rakuten Kampagne usw...

Longpage

Live

Longtail

Longpage

Einzigartige Inhalte für ein fantastisches Einkaufserlebnis bieten. Eine Kommunikationsplattform für Shops und Nutzer erschaffen.

Potenzielle Bestseller fördern, unabhängig davon, ob es sich dabei um Nischenprodukte handelt oder nicht. Die Geschmäcker der Kunden sind verschieden und der Markt riesig.

Eine ansprechende Geschichte erzählen, die die ganze Seite ausfüllt. Eine mit Leidenschaft erzählte Geschichte wird automatisch länger.

MARKENFUNKTION Rakuten bietet diverse Funktionen zum Ausdruck der Markenidentität.

[ÖSTERREICH] Grillfans sind Feuer und Flamme. Ein nie dagewesenes Einkaufserlebnis. Live

Longtail

Longpage

Grillershop www.grillershop.eu/ Eröffnung: 7. Februar 2013

Wir sind spezialisiert auf Grills. In diesem Markt gibt es einen enormen Wettbewerb, wir versuchen aber nicht, durch Dumpingpreise Kunden zu locken. Unser ECC hat uns vom Rakuten Konzept „Longpage“ erzählt, genau das Richtige für uns. Wir möchten, dass unsere Kunden glücklich sind, einen passenden Grill gefunden zu haben. Das Einkaufserlebnis soll absolut erstklassig sein. Auf jeder Seite findet man Produktdetails, Nutzungshinweise und Vorschläge für zu grillende Lebensmittel. Wir erhalten immer mehr Feedback durch Kundenantworten und Produktbewertungen. Durch die Kombination aus unserer Erfahrung mit Grills und dem Know-how im Bereich E-Commerce von Rakuten können wir unseren Kunden auch in Zukunft ein optimales Einkaufserlebnis bieten.

18

CEO und Shopbetreiber

Christian Madlener


[DEUTSCHL AND] Aufbau einer globalen Marke im Bereich Haushaltselektronik! Hervorheben der Attraktivität von Produkten im Shop. Live

Longtail

Longpage

× Film

Poppstar Shop popp-pc.rakuten-shop.de/ Eröffnung: 11. Mai 2010

Zoom

CEO

Auf einem Foto sehen Besucher jemanden, der das Produkt trägt und werden zur Produktinfo weitergeleitet. Durch den weißen Hintergrund kommen Form und Farbe optimal zur Geltung, und das Design ist bei Kunden sehr beliebt.

Daniel Popp Zoom Der Shop bietet umfassende Produktbeschreibungen vom Auspacken bis hin zur Nutzung. Dadurch werden etwaige Kundenbedenken aufgrund der Tatsache, dass sie das Produkt nicht in der Hand halten können, ausgeräumt.

Poppstar verkauft PC-Zubehör, Kopfhörer und weitere Elektrogeräte unter Eigenmarke.

Kunden und ermöglicht detailliertere Produktbeschreibungen. Manche Produkte werden von einem Model präsentiert, um Form und

Wir möchten zum führenden Unternehmen des deutschen Online-

Farbe des Artikels zur Geltung zu bringen. Zudem gibt es

Elektronikmarkts werden. Unsere Marke soll weltweit verfügbar sein.

Produktdetails. Wir überlegen uns, was Kunden über ein Produkt

Uns ist es wichtig, unseren Kunden zu zeigen, warum unsere Produkte

wissen möchten, z. B. ob das Kopfband anpassbar ist oder wie weich

so gut und sicher sind und wie man sie verwendet. Dazu verwenden

die Ohrkissen sind. Diese Dinge erklären wir nicht durch Endlostext,

wir Longpages, eher eine Seltenheit auf Rakuten.de.

sondern durch Videoclips, die den Produktseiten einen modernen

Wir möchten unseren Kunden ein ähnliches Erlebnis bieten wie

Look verleihen.

beim Stöbern in einem Ladengeschäft. Dazu erklären wir die

Seitdem wir Longpages verwenden, erhalten wir mehr Käufer-

Eigenschaften, den Aufbau und die Nutzung jedes einzelnen

bewertungen, und Kunden laden Videos von sich bei der Nutzung

Produkts auf den Produktseiten.

der Produkte hoch. Auch der Umsatz stimmt. Im Rahmen des

Die Struktur der langen Seite weckt die Aufmerksamkeit der

SUPER SALE verkauften wir mehr als 1.000 Eigenmarkenprodukte.

19


LO BA L E AU S GA B E

[ S PA N I E N ] Erste Schritte im Einzel- und Onlinehandel – Mit einer Gutscheinkampagne zum Erfolg. Erntefrisch: Orangen und Gemüse in Premiumqualität! Live

× Rakuten Gutschein

Minaranja.es rakuten.es/shop/minaranja/ Eröffnung: 17. Dezember 2013

Meine Familie ist bereits seit über 100 Jahren in der Landwirtschaft

Shopbetreiber

José Forcadell Gómez

tätig. Als wir uns entschlossen, einen Shop auf Rakuten zu eröffnen, hatten wir von Einzelhandel keine Ahnung. Wir sind sehr stolz auf unsere Orangen und anderen Zitrusfrüchte, und da wir die Plantagen seit über 50 Jahren betreiben, gehöre ich bereits zur dritten Generation. Der Shop auf Rakuten macht uns großen Spaß, da wir den Kunden dadurch makellose Orangen direkt nach Hause liefern können. Mich hat besonders die Gutscheinkampagne beeindruckt, die der ECC uns zwei Monate nach der Eröffnung vorgeschlagen hatte. Wir erhielten etliche Bestellungen und Bewertungen. Es war unser erster Kontakt mit Einzelhandel und E-Commerce – und unser erster Schritt zur Verwirklichung unseres Traums, in Sachen Orangen die Nummer 1 zu werden. Mit Rakuten möchten wir das schaffen!

Marketing Manager

[ M A L AY S I A ]

CK Ho

Das durch Rakuten erworbene Know-how nutzen. Mit dem SUPER SALE mehr Kunden erreichen.

Live

× Rakuten-Kampagne × Newsletter

BAGSTATION rakuten.com.my/shop/bagstation/ Eröffnung: 31. Oktober 2012

Wir verkaufen Handtaschen und Geldbörsen für Frauen. Als wir erstmals über einen Onlineshop nachdachten, erhielten wir eine Nachricht von Rakuten. Schicksal. Wir waren überzeugt, dass Rakuten, die führende E-Commerce-Plattform Japans, der schnellste Weg zum Erfolg sein würde. Zudem nahmen wir an einem Workshop und Seminar der Rakuten Universität teil. Das Gelernte wurde bei der Vorbereitung zum SUPER SALE in die Praxis umgesetzt. Wir wollten durch Werbung und über soziale Netzwerke Neukunden gewinnen, entwickelten Kampagnen und versandten Rundmails an Stammkunden. Als wir verschiedene Produkte auf einer Schnäppchen-Seite anboten, schnellten die Verkaufszahlen in die Höhe. Nach Veranstaltungen versuchen wir, durch spezielle Aktionen mehr Stammkunden zu gewinnen. Kunden sollen an uns denken, wenn sie eine Tasche kaufen möchten.

20


[ J A PA N ] Zwei Outfits für jede Farbe. Persönliche Favoriten als Verkaufshit! Live

Longtail

Longpage

DORARAKU rakuten.co.jp/auc-doraku/ Eröffnung: 2. April 2009

Links: Senior Executive Manager

Yukihiro Ito Mitte: Shopbetreiber

Yuki Ito Rechts: Vertriebsleiter

Mitsuhiro Murakami

Wir bieten ausgefallene Männermode für Twens. Die Mode von DORARAKU kombiniert einzigartige Artikel wie Ethno-Muster und Haremshosen mit T-Shirts oder Jeanshemden. Wir nennen das gerne „leicht einzigartiger Cute-Casual-Look“. Da jedoch nicht jeder ausgefallene Kleidungsstücke tragen möchte, präsentieren wir in unseren Werbeanzeigen meist nur Basics. Nachdem wir mehr Kunden angesprochen haben, müssen wir uns überlegen, wie wir Kunden dazu bringen, einzigartige Artikel zusammen mit Basics zu kaufen. Deshalb stellen wir unsere Kombinationsvorschläge oben auf den Produktseiten mit Bedacht zusammen. Bei Artikeln, die in mehreren Farben erhältlich sind, schlagen wir z. B. stets mehr als zwei Outfits für jede Farbe vor. Zudem gibt es eine spezielle Seite namens „Stylingbuch“. Wenn Nutzer auf ein Outfit klicken, das ihnen gefällt, gelangen sie zu den entsprechenden Produktseiten. Immer mehr Menschen nutzen die Kombinationsvorschläge, um einzigartige Artikel wie Tücher oder sonstige Accessoires hinzuzufügen. Je mehr Vorschläge wir machen, desto mehr verkaufen wir. Inzwischen erwerben Kunden pro Kauf im Durchschnitt mehr als 2 Artikel. Wir möchten Mode von DORARAKU weltweit bekannt machen.

21


LO BA L E AU S GA B E

[THAILAND] Durch soziale Medien zum Erfolg – Tarads „Big Sale“ und originelle Kampagnen Live

× Soziale Medien × Rakuten Kampagne

Joyprice joyprice.tarad.com/ Eröffnung: 9. Juli 2013

Wir verkaufen PC-Zubehör. Ein Produkt, das vor allem bei jungen Leuten der „Generation Smartphone“ beliebt ist, ist eine tragbare Batterie. Den größten Erfolg konnten wir im Rahmen des „TARAD BIG SALE“ verzeichnen, als wir für jede gekaufte Batterie eine weitere

Shopbetreiber

Phuwaret Saisamut

gratis dazugaben. Mit unserem ECC sprachen wir über eine Kampagne zur Akquise von Stammkunden und entschieden uns für Rakuten Superpunkte und Gutscheine. Während der Kampagne boten wir einen Gratisversand an und informierten Nutzer auf Line und anderen sozialen Netzwerken. Das Ergebnis waren mehr als 1.100 Bestellungen an einem Tag! Irgendwann möchten wir unsere Produkte weltweit anbieten und uns international einen Namen machen.

[BRASILIEN] Die ansprechende Präsentation von Produkten ist unsere Pflicht als Hersteller Live

× Film

Sandro Moscoloni sandromoscoloni.loja.rakuten.com.br/ Eröffnung: 1. Juli 2012

Als Schuhmacher kümmern wir uns um alles – von der Planung über das Design bis hin zur Herstellung. Wir möchten, dass unsere Kunden jedes Mal, wenn wir ein neues Produkt anbieten, unseren Shop besuchen. Darum haben wir beschlossen, weitere Vertriebskanäle zu nutzen und den Shop auf Rakuten zu eröffnen. Auf Vorschlag von Rakuten erstellten und veröffentlichten wir im Juni 2013 ein Rakuten TV-Video. Es ist für uns die Chance, Nutzern die Details und Besonderheiten, die in den Markenschuhen von Sandro Moscoloni stecken, näherzubringen und einen Einblick in die

22

Schuhherstellung zu geben, indem sie unseren Mitarbeitern virtuell

Links: General Manager der Fabrik

über die Schulter schauen können. Nach der Veröffentlichung des

Mitte: Shopbetreiber

Gustavo Cintra

Videos stieg der Umsatz deutlich an. Vielleicht haben unsere Kunden

Agostinho Ferreira

nun mehr Bezug zu unseren Produkten.

Leonardo Cintra

Rechts: E-Commerce Manager


[ TA I WA N ] Ob Tippgemeinschaft oder Halloween-Kampagne – Die Arbeit mit den Kunden macht einfach Spaß! Live

× Soziale Medien × Newsletter

OK TEA

Marketing Manager

oktea.shop.rakuten.tw/

Pei Lun Huang

Eröffnung: 4. Juni 2009

Wir verkaufen Tee aus Taiwan. Natürlich gibt es bei uns auch lose Teeblätter, aber unsere Tee-Sticks zählen zu unseren Verkaufsschlagern: Stick in die Tasse, heißes Wasser dazu und umrühren – fertig ist der schnelle Teegenuss! Wir möchten den Menschen taiwanesischen Tee näherbringen und bieten deshalb regelmäßig besondere Aktionen wie z. B. eine „Tippgemeinschaft“. Ich kaufte ein Lotterielos und postete es auf Facebook mit dem Hinweis, dass ich den Gewinn mit allen teilen würde, die einen Kommentar hinterließen. 365 Nutzer machten mit. Zudem hatten wir eine HalloweenAktion, bei der wir 100 Artikel an die schnellsten Nutzer verschenkten. Nach einer Minute war die Aktion vorbei. Wir möchten unseren Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis bieten. Wenn wir das schaffen, werden unsere Umsätze weiter steigen.

Neues aus SINGAPUR

Rakuten.com.sg ist ab sofort online! Singapur als Drehkreuz für Südostasien Rakuten.com.sg rakuten.com.sg/ Singapur-Korrespondent und stellv. General Manager

Tomohiro Moriya

Im Januar 2014 eröffnete Rakuten.com.sg, die viertgrößte Rakuten

Singapur nach Tokio und Osaka übertragen. Das Engagement der

Mall Südostasiens. Singapur ist der größte E-Commerce-Markt

Beteiligten war hoch. Lokale Unternehmen zeigen großes Interesse

Südostasiens. Erwartungen zufolge wird der Gesamtumsatz nach

an einer Expansion in andere asiatische Länder – am liebsten mit

der Abschaffung von Zolltarifen zwischen den ASEAN-Staaten 2015

uns gemeinsam.

auf 3,5 Milliarden Dollar steigen. In den nächsten 2 Jahren möchte

Einige Monate nach der Eröffnung und der Nutzung des japanischen

Rakuten dort ein großes Logistikzentrum für die angrenzenden

Know-how begannen die Umsätze zu steigen. Die Grundprinzipien

Staaten eröffnen und Singapur zum E-Commerce-Drehkreuz in

wie mehr angebotene Produkte, perfekte Produktseiten und spe-

Südostasien machen. Netterweise eröffneten einige Händler von

zielle Kampagnen wurden von den Shopbetreibern in Singapur

Rakuten Ichiba in Japan nach der Einführung Shops auf Rakuten.

erfolgreich implementiert und tragen bereits erste Früchte. Auf ein

com.sg. Zurzeit sind 60 % der Shops in Japan und 40 % in Singapur

gemeinsames Engagement für den E-Commerce in Asien!

ansässig. Für die japanischen Händler war die Expansion im Ausland eine gute Geschäftschance, und wir konnten dadurch von deren Know-how profitieren. Die Eröffnungszeremonie im Januar wurde von

23


Nachricht von Hiroshi Mikitani

Das Internet ist kein Verkaufsautomat. Kommunikation selbst ist die beste Unterhaltung. Das Internet verbindet Menschen. Unabhängig davon, wie sehr sich Technologien weiterentwickeln, Menschen verändern sich nicht. Menschen brauchen den Kontakt zu Anderen. Auch wenn uns das Internet unzählige Möglichkeiten bietet, es wird stets ein Kommunikationsmittel bleiben, das Menschen verbindet. Die Idee zum Rakuten Shoppingportal entstand durch diese Erkenntnis. Die meisten Menschen nennen beim Onlineshopping die Bequemlichkeit als Hauptvorteil, das ist jedoch nicht das wichtigste Verkaufskriterium. Das entscheidende Merkmal von Rakuten ist, dass wir das Internet als Mittel zur Förderung des persönlichen Verkaufs ansehen. Unabhängig davon, ob es irgendwo ein Ladengeschäft gibt, liegt die größte Stärke von Rakuten darin, den persönlichen Kontakt von Online-Händlern mit ihren Kunden im ganzen Land zu fördern. Bei der Gründung von Rakuten gab es bereits einige andere Shoppingplattformen im Internet, die jedoch alle mehr oder weniger provisionsbasiert arbeiteten. Diese Plattformen kümmerten sich um alles, vom Versand über das Webdesign bis hin zum Kundenservice. Ich war der Meinung, dass diese Methoden niemals zum Erfolg führen können. Die Shopbetreiber kennen ihre Produkte selbst am besten; sie sind diejenigen, die diese Produkte verkaufen möchten. Wenn Kunden die Shops direkt kontaktieren können, können Fragen schneller geklärt werden. An dieser Stelle findet die meiste Kommunikation zwischen den Shops und ihren Kunden statt. Onlineshopping ist nicht nur gut, weil es bequem ist. Onlineshopping macht Spaß, und ich glaube, dass dieser Aspekt im Vergleich zur Bequemlichkeit entscheidender ist. Onlineshopping ist Entertainment. Das Erfolgsgeheimnis von Rakuten liegt im erstklassigen Kundenservice unserer Shops. Jeden Tag werden bei Rakuten unzählige Kontakte zwischen Kunden und Shops geknüpft. Eine solche Shoppingplattform werden sie nirgendwo sonst auf der Welt finden. Das Internet ist kein Verkaufsautomat. Die Essenz des Onlineshoppings lautet: Kommunikation.

Chairman und CEO

Ein Teil dieser Inhalte ist in bearbeiteter Form aus dem Werk „Golden Rules of Success; 92 Articles“ von Hiroshi Mikitani (Gentosha, 2009) entnommen.

Global DREAM 02  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you