Issuu on Google+


RAINBOW-SURFCAMPS 2009

RAINBOW-SURFCAMPS: SURFEN, SOMMER, BEACH & LIFESTYLE Riesiger Sandstrand, Pinienwälder und natürlich die traumhafte Wellen zum Surfen oder Baden lassen jedes Urlauberherz höher schlagen. Moliets, St.Girons und Hossegor: Die Surf- & Beachparadiese im Süden der französischen Atlantikküste. Wellenreiten, Beachvolleyball, Sonnenbaden, heiße Partys und rockige Surfbars. Hier erwarten euch die größten Strände Europas, Surflifestyle und noch viel mehr... Wellenreiten oder Surfen ist mehr als nur ein Sport, es ist Leidenschaft, Lifestyle und ein unglaublicher Spaß! Neben Hawaii und Australien gibt es auch in Europa einige der weltbesten Plätze zum Wellenreiten: Die französische Atlantikküste ist im Frühjahr und im Herbst Austragungsort für internationale Wettbewerbe, die u.a. Teil der Weltmeisterschaft sind, wie z.B der Quiksilver Pro France.

Moliets Plage und St.Girons bieten perfekte Bedingungen um Wellenreiten zu lernen. An den Beachbreaks - so nennt man Wellen die über einer Sandbank brechen - formen sich saubere Wellen die Spaß pur für Einsteiger und fortgeschrittene bedeuten.


WELLENREITEN UND VIELES MEHR !

SURFEN, AUSFLÜGE, CONTESTS & EVENTS Wir bieten euch Trips zu den Weltklassespots der Französischen Atlantikküste (u.a. Seignosse, Hossegor, Anglet, Biarritz) und zahlreichen Surfcontests in der Umgebung, die sich sehen lassen können. Einige Highlights des Jahre sind der Quiksilver Pro France im September - der Teil der WCT Weltmeisterschaft ist - und der "King of the Groms" in dem Quiksilvers Nachwuchstalente surfen! Außerdem finden die Weltmeisterschaften im Longboarden - der Männer und Frauen - und viele weitere WQS Contests statt. Als besonderes Highlight findet als Saisonopening des Camps in Moliets die SURFERSWEEK, in Kooperation mit dem deutschen Surfers Mag statt.

Außerdem erleben wir die traditionellen Feste der Region, wie z.B. den unglaublichen Wettbewerb der besten Feuerwerker in San Sebastian und die „Fête de Bayonne“. Falls es mal keine Wellen gibt, halten wir ein umfangreiches Ausflugsangebot für Euch bereit. Mehr Infos zu den Ausflügen und den Events findet ihr im Internet unter: www.rainbow-surfcamps.de


SURFSCHULE – RAINBOW-SURFCAMPS

"WELLENREITEN IST SPASS PUR - FÜR JEDEN - AB DER 1.MINUTE IM WASSER!" Unsere ausgebildeten Surflehrer geben Neulingen in kürzester Zeit die Möglichkeit, stehend eine Welle zu reiten. Aber selbst die ersten Schritte, liegend auf der ersten Welle, sind schon ein Erlebnis, welches niemand verpassen sollte. Wellenreitbasiskurse finden an 5 Tagen, in Einheiten von je 2 Stunden statt. Material zur Nutzung im Kurs ist vorhanden und kann auch darüber hinaus genutzt werden. Das bedeutet, nach dem Kurs mit eurem Surflehrer habt ihr noch genügend Zeit, das gerade Erlernte zu üben!

Alle Rainbow-Surfcamps Lehrer sind ausgebildete Surflehrer und Rettungsschwimmer mit Lizenzen der BSA (BritishSurfAssosiation) oder der ISA (InternationalSurfAssosiation). Die Assistenten sind ebenfalls ausgebildete Rettungsschwimmer. John - BSA Level 2 (links) Ole - ISA Level 1 (mitte) Jonathan - BSA Level 1 (rechts)

Wenn ihr Wellenreiten lernen wollt, dann seid ihr bei uns genau richtig! Unsere Wellenreitlehrer unterrichten euch in kleinen Gruppen, von maximal 8 Personen, wodurch sie individuell auf euch eingehen können. Das Schulungsmaterial ist auf dem neuesten Level und immer in einwandfreiem Zustand. Jeder Teilnehmer und das Material der Surfschule sind bei der Südwestring - dem größten Versicherer für Wassersportschulen - versichert.


RAINBOW-SURFCAMPS - MOLIETS & ST.GIRONS

Die Camps in Moliets und St.Girons sind genau das Richtige für alle Strandbegeisterten. Die Campareale, mit chilliger Beachclub-Atmosphäre sind der Ausgangspunkt für alle Aktivitäten. Morgens trifft man sich zum Fitnessfrühstück, nachdem es dann mit Surfkursen und Strandaction losgeht. Ein Volleyballnetz steht euch am Strand zur Verfügung, ihr habt also die Möglichkeit euch sportlich zu betätigen oder einfach mit euren Urlaubsbekanntschaften am Strand zu chillen und euch in der Sonne zu bräunen. Im Surfcamp gibt es einen Essensbereich mit genug Tischen und Bänken, so dass alle zusammen dinieren können. In der Chill-Out-Area relaxt ihr in gemütlichen Hängematten und genießt im Schatten der Pinienwälder die spezielle Campatmosphäre. Ganztägig sind auch Teamer anwesend, die euch gerne Fragen beantworten! Im Camp stehen verschieden Unterkünfte für euch bereit! Im Internet findet ihr Infos zu unseren Holzbungalows, Komfortzelten, Caravans und Zelten! In St.Girons halten wir außerdem ein Paghotel für Euch bereit. Das größere Camp in Moliets liegt ungefähr 5min vom Strand entfernt. In St.Girons liegt das Surfcamp direkt neben der Düne. Die Apartmentanlage mit Swimmingpools, Tennisplätzen, Volleyball sowie Minigolfanlage sind die optimale Variante für alle, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen und natürlich Familien. In allen Camps und der Apartmentanlage habt ihr die Möglichkeit bei Reisebuchung Vollverpflegung zu buchen!


KONTAKT, BUCHUNG, IMPRESSUM

Preise, Termine & Buchung der Rainbow-Surfcamps 2009 im Internet oder telefonisch. Ruft an oder mailt uns Eure Nummer - wir rufen Euch gerne zurück! Wir sehen uns im Sommer in Frankreich, Euer Rainbow-Surfcamps Team! KONTAKT: Internet: www.rainbow-surfcamps.de, www.rainbowtours.de Email: stefan@rainbow-surfcamps.de Telefon: 0049 176. 961 23878 Layout / Text : Stefan Brill Fotos: Rainbow-Surfcamps 2009 (Adrian Ösch, Stefan Brill) / Cover: QUIKSILVER, Jeremy Flores


Surfcamp09