Page 1

HERBST/WINTER 2018-19

Immobilientage Service für Interessierte

MAGAZIN

Wohntrends 2019 Was bleibt, was kommt

IMMOBILIEN

Wohnprojekte 2019 Neues Wohnen mit Niveau

Umbau

RAIFFEISEN

Sanieren Projekte Service

Wohnträume: Eine Studie zeigt auf, wie die Österreicher am liebsten wohnen

Vorsorgen

IHRE

Suchen

FÜ GE R SIE DIE BSUCHT! I M M E STE N OBIL IEN


Raiffeisen Vorsorge Wohnung

BAUEN SIE AUF EIN SICHERES FUNDAMENT Sie sind auf der Suche nach einem sicheren Investment oder dem persönlichen Wohntraum? Dann sind Sie bei Raiffeisen Vorsorge Wohnung richtig. Mit dem Kauf einer Eigentumswohnung bzw. Investment in eine Vorsorgewohnung begründen Sie hochwertiges Eigentum, schaffen lebenswerten Wohnraum und profitieren sowohl im Falle der Vermietung als auch bei der eigenen individuellen Nutzung von der langfristigen Wertsteigerung Ihres Objektes.

Schönbrunner Straße 217 1120 Wien

Donaufelder Straße 255 / Doningasse 8 1220 Wien

HWB: 21 - 28 kWh/m²a

HWB 27,7 - 29,8 kWh/m²a

g

rti

fe

gs

zu

be

g

rti

fe

gs

zu

be g

rti

fe

gs

zu

be

Erdberger Lände 26 1030 Wien

Schopenhauerstraße 26 1180 Wien

HWB 25,4 - 27,9 kWh/m²a

HWB 30 kWh/m²a

+43 1 533 3000

www.rvw.at


Inhalt

RAIFFEISEN

IMMOBILIEN MAGAZIN

Die Sprecher der Gruppe der Raiffeisen Immobilienvermittler, Peter Weinberger und Nikolaus Lallitsch, über Raiffeisen Immobilien Österreich

Die aktuelle Studie 2018: Was sich Österreicherinnen und Österreicher von ihrer Traumimmobilie erwarten

Raiffeisen Immobilien arbeitet serviceorient: Mit den Immobilientagen erhalten Interessierte jede Menge Informationen

Häuser und Grundstücke, Wohnungen und Gewerbeimmobilien aus ganz Österreich sowie visionäre Projekte

Sanieren heißt Sparen

Mit energetischer Sanierung spart man Heizkosten und leistet einen Beitrag zum Umweltschutz, das wird gefördert

Service

TITELSEITE: FOTOLIA

Aus dem Alltag einer Maklerin Meine Lieblingsimmobilie

Der Makler

Die Raiffeisen Immobilienmakler sind für Sie da

Finden

Immobilienangebote: eine Auswahl

Beratung

Immobilientage

Thema

Österreichs Wohnträume

Editorial

Raiffeisen Immobilien

raiffeisen immobilien magazin. Eine Produktion der Raiffeisen Media GmbH, Medieninhaber (Verleger): Raiffeisen Media GmbH • Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Platz 1, 1020 Wien, 01/90664-2582 Hersteller: Druckerei Berger, Horn • Projektleitung: Constanze Harczula, Kontakt, Anzeigen: verlag@raiffeisenmedia.at 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

3


Grobe Fah rlässigkeit auf Wunsc h einschlie ßbar!

Wenn’s um meine Wohnungs- / Eigenheimversicherung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Sich einfach wohlfühlen mit der richtigen Absicherung für Ihr Zuhause. Mehr Information in Ihrer Raiffeisenbank und auf www.raiffeisen-versicherung.at

Raiffeisen Versicherung ist eine Marke von UNIQA Österreich Versicherungen AG. Versicherer: UNIQA Österreich Versicherungen AG, Untere Donaustraße 21, A-1029 Wien, Telefon: +43 1 211 19-0, Telefax: +43 1 211 19-1419, Service Center: 0800/22 55 88, service@raiffeisen-versicherung.at, www.raiffeisen-versicherung.at, Sitz: Wien, FN 63197m Handelsgericht Wien, DVR: 0018813, UID-Nr.: ATU 15362907


Willkommen

Unter einem Dach Mag. Nikolaus Lallitsch, Ing. Mag. (FH) Peter Weinberger Sprecher Raiffeisen Immobilien Österreich

Liebe Leserinnen und Leser, Sie halten nun bereits die dritte österreichweite Ausgabe unseres Raiffeisen Immobilien Magazins in Händen und wir freuen uns über viel positives Feedback, das uns nach dem letzten Magazin erreicht hat. Unsere 262 für Raiffeisen Immobilien tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bemühen sich tagtäglich den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden und auch hier bekommen wir immer wieder Rückmeldungen, die uns bestätigen, für unsere Kunden am richtigen Weg zu sein. Erst kürzlich hat uns wieder ein zufriedener Immobilienverkäufer nach abgeschlossener Transaktion konktaktiert und sich einerseits für die umfassende Beratung im Vorfeld als auch für das unerwartet gute Verkaufsergebnis bedankt. Diesen Dank geben wir gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter. Immobilienentscheidungen werden im Normalfall nicht oft im Leben getroffen, und da sind die richtigen Entscheidungsgrundlagen die wichtigste Voraussetzung dafür. Hier sind Erfahrung und regionale Marktkenntnis des begleitenden Maklers hilfreich. Um auf die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden bestens vorbereitet zu sein und ihre Wünsche zu kennen, haben wir als größte heimische Immobilientreuhand-Organisation zu Jahresbeginn die Studie „Die Traumimmobilie der ÖsterreicherInnen“ beim Österreichischen Gallup Institut in Auftrag gegeben. Lesen Sie dazu mehr in diesem Magazin. Schautv.at Wir sind stolz auf Ihr Vertrauen und stolz ein Teil der Idee von p Friedrich Wilhelm Raiffeisen zu sein, der heuer seinen 200. GeTip Schau schau – auch Schau TV berichtet in der aktuellen Ausgabe des Magazins burtstag feiert. Seinen Gedanken, „was einer allein nicht kann, das „Schau Leben“ über die Studie vermögen viele“, setzen wir bei Raiffeisen Immobilien tagtäglich „Traumimmobilie“. um und erreichen so eine Win-win-Situation für unsere Kunden wohnen.raiffeisen.at und Partner. Das neue Wohn-Portal ist online!

AKTUELL

Der Blogg, der Trends und Wissenswertes rund um das Thema Bauen&Wohnen bietet. Der neue Channel mit vielen Infos, Expertentipps und interaktiven Kommunikations- möglichkeiten. Personalia Mag.(FH) Thomas Kircher ist neuer Geschäftsführer für Kärnten. Er vertritt seit Mitte September selbstständig die Raiffeisen Immobilien Kärnten GmbH. 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

5


Thema

Österreichs Wohnträume

Raiffeisen Immobilien hat sich bereits im Jahr 2008 mit den Anforderungen an die Traumimmobilie von Herrn und Frau Österreicher auseinandergesetzt. Jetzt, 2018, wurde wieder eine Studie zu diesem Thema von der Maklergruppe in Auftrag gegeben. Und der Zeitvergleich bringt interessante Entwicklungen zu Tage: Die gute digitale Anbindung ist besonders wichtig.

W

ie sieht sie denn aus, die Traumimmobilie der Österreicherinnen und Österreicher und was macht das Wohnen zu einem echten Albtraum? Vorneweg: Seit zehn Jahren unverändert ist das Einfamilienhaus am Land der tatsächlich uneingeschränkte Wohntraum aller: 31 Prozent der heuer Befragten wünschen sich ein solches, dahinter auf Platz zwei mit 22 Prozent liegt der Wunsch nach dem Einfamilienhaus am Stadtrand. Das wünschen sich vor allem die, die derzeit in der Stadt wohnen und die Sehnsucht nach Wohnen im Grünen verspüren. Bei den Wienern liegt es sogar ganz oben auf der Wunschliste: Jeder vierte Wiener träumt von den eigenen vier Wänden am Stadtrand, wäh-

6

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

rend 21 Prozent eine Bleibe im Grüngürtel rund um die Großstadt bevorzugen. Ein weiteres Fünftel wünscht sich eine Stadtvilla. Fazit: Urbanes Landleben ist gefragt. Die Realität sieht jedoch anders aus: Obwohl nur 10 Prozent von einer Mietwohnung träumen, leben tatsächlich 32 Prozent in solch einer, 11 Prozent in einer Genossenschaftswohnung. Die Mehrheit, 52 Prozent, so zeigt die Studie, wohnt im Eigentum. Deutliche Veränderungen im Zeitverlauf zeigt sich bei der Frage nach der Größe der Traumimmobilie. Wünschten sich 2008 noch 23 Prozent der Befragten mehr als 150  m2 Wohnfläche, tun dies zehn Jahre später nur mehr 15 Prozent.

Kleinere Einheiten mit bis zu 100 m2 sind mit 44 Prozent hingegen deutlich beliebter als vor zehn Jahren, als noch 34 Prozent diese Fläche als Wunschgröße angaben. Abstriche gibt es auch bei der Anzahl der Schlaf- und Kinderzimmer: 2008 gab ein Drittel der Befragten vier Zimmer als Traum an, zehn Jahre später wollten nur mehr 15 Prozent diese Zimmeranzahl. Dies ist sicher den gestiegenen Baukosten und Immobilienpreisen geschuldet. „Kompaktere Einheiten sind leistbarer – die Österreicherinnen und Österreicher sind offenbar Realisten, sogar wenn es um die Traum-Immobilie geht“, betonte Peter Weinberger, Geschäftsführer von Raiffeisen Immobilien NÖ/Wien/Burgenland und Sprecher von Raiffeisen Immobilien Österreich.


Thema

HÄUSLBAUER-AUS? Die Studie beschäftigt sich aber nicht nur mit den Wohnträumen der Österreicher, sondern auch mit der Immobilien-Realität. Auch zeigen sich deutliche Veränderungen zu 2008. Vor zehn Jahren gaben die Hälfte der befragten Hauseigentümer an, ihre Bleibe selbst gebaut zu haben. 2018 liegt dieser Wert nur noch bei 31 Prozent. Der Anteil jener, die gekauft haben, stieg von 25 auf 30 Prozent. „Immer mehr Grundstücksbesitzer bauen nicht mehr selbst, sondern verkaufen ihren Baugrund an einen professionellen Bauträger,“ so Weinberger.

Ein Haus am Land mit Breitband – so könnte man das Ergebnis der aktuellen Studie zusammenfassen. Mehr zu dieser Studie können Sie auf www.raiffeisen-immobilien.at/news-events nachlesen.

HAUS MIT BREITBAND Gewandelt haben sich in den vergangenen zehn Jahren auch die Wünsche an die Umgebung der Traumimmo2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

7


Thema

NIKOLAUS LALLITSCH Geschäftsführer von Raiffeisen Immobilien Steiermark und Sprecher von Raiffeisen Immobilien Österreich und rechts

PETER WEINBERGER Geschäftsführer von Raiffeisen Immobilien NÖ/Wien/Burgenland und Sprecher von Raiffeisen Immobilien Österreich

Im Zeitverlauf zeigen sich Veränderungen bei der Frage nach der Größe der Traumimmobilie. Vor 10 Jahren war der Wunsch nach 150 m2 Wohnfläche noch deutlich größer.

bilie. Spitzenreiter sind nach wie vor „Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf“, diese wünschen sich mehr als drei Viertel der Befragten in nächster Nähe zu ihrem Traum-Zuhause. Auffällig ist, dass es die „gute digitale Erreichbarkeit mittels (Breitband) Internet“ mit 67 Prozent der Nennungen gleich bei erstmaliger Abfrage in 2018 auf Platz zwei des Rankings geschafft hat, noch vor Gesundheits-Infrastruktur (66 Prozent) und guter Erreichbarkeit mit dem Auto (65 Prozent) bzw. den öffentlichen Verkehrsmitteln (64 Prozent). Nikolaus Lallitsch, Geschäftsführer von Raiffeisen Immobilien Steiermark und Sprecher von Raiffeisen Immobilien Österreich: „Barrierefreiheit bedeutet beste Erreichbarkeit und Nutzbarkeit. Für ländliche Regionen sind daher eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur, Öffis im dichten Takt, gute Nahversorgung und eben die digitale Erreichbarkeit lebenswichtig. Ohne sie verödet eine Gegend, mit ihr kann sie leben!“ Die positiven Effekte wären enorm. Lallitsch: „Investitionen in die digitale Infrastruktur wür-

den nicht nur zur Wohnzufriedenheit beitragen, sondern ganz maßgeblich auch zur Belebung des ländlichen Raumes – von den positiven Auswirkungen auf Beschäftigung und Umwelt ganz zu schweigen.“ DIE ALBTRAUM-LISTE Und was macht eine Immobilie zu einem echten Albtraum? Ganz klar der Verkehrslärm vor der Türe – dieser führt die „Albtraum-Liste“ mit einem Mittelwert von 3,88 an. Auf Platz zwei rangiert die mangelnde Privatsphäre, die 2008 nur auf Platz fünf zu finden war. Auf den Plätzen folgen 2018 „Schlechte Bausubstanz“ und „Geruchsbelästigung“. Raiffeisen Immobilien Sprecher Peter Weinberger führt den zunehmenden Wunsch nach Privatsphäre auf die steigende Verdichtung der Bauweise zurück: „Immer mehr Menschen leben in Wohnungen, Reihenhäusern oder Doppelhäusern. Da kommt der Privatsphäre größere Bedeutung zu als in einem klassischen Einfamilienhaus mit Garten und blickdichtem Zaun rundherum.“

Mehr über eine Traumimmobilie besonderer Art lesen Sie auf Seite 16-17.

WOHNBUDGET Erstmals abgefragt wurde das monatliche Wohnbudget, das für Miete bzw. Darlehens-Rückzahlungen zuzüglich monatlicher Betriebskosten zur Verfügung steht. Bei 40 % der Befragten liegt es zwischen 500 und 1000 Euro. 28 % verfügung über weniger als 500 Euro, 13 % über 1001 bis 1.500 Euro, 6% über mehr als 1.500 Euro.

8

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Gut informiert

Immobilientage Vorträge rund ums Bauen und Wohnen

W

as unterscheidet eigentlich Raiffeisen Immobilien von anderen Immobilienmaklern? Selbstverständlich die Einbindung in ein großes Netzwerk, das alles rund um Immobilien, Bauen, Wohnen, Finanzieren, Fördern und Bewerten unter einem Dach bietet. Als einer der größten heimischen Immobiliendienstleister lädt Raiffeisen Immobilien Interessierte zu den Immobilientagen ein und ist darüber hinaus auch auf allen wichtigen Immobilienmessen vertreten. In speziellen Vorträgen und Workshops stehen Fachexpertinnen und Fachexperten für individuelle Fragen und Tipps zur Verfügung und helfen auch bei der Umsetzung von Planungen. Unter dem Titel „Immobilientage“ fanden im Frühjahr 2018 bereits Veran-

staltungen zu den Themen „Wir bauen unser Traumhaus“, „Aus Alt mach Neu – Entscheiden, Umbauen & Sanieren, „Wohnen im Alter – Barrierefrei wohnen“ sowie „Übergeben, Vererben, Schenken“ statt. Zum Beispiel wurde in dem Workshop „Wir bauen unser Traumhaus“ Fragen zur Realisierung des eigenen Hauses beantwortet. Gemeinsam wurden wesentliche Überlegungen, Abläufe und die dafür zuständigen Ansprechpartner erörtert. Der in drei Teile gegliederte Workshop behandelte die Themen zum richtigen Baugrundstück bzw. zur Verwertung der eigenen Altimmobilie, wie die richtige Planung eines Traumhauses aussieht sowie wichtige Eckpunkte zur finanziellen Planung. Durch praxisnahe Beispiele konnten die Teilnehmer vieles für ihre eigene Planung übernehmen.

EINE VIELZAHL AN VORTRÄGEN und Workshops fand in verschiedenen Raiffeisenbanken in Oberösterreich statt, die von Fachexperten wie Bauplaner, Immobilienberater und Förderspezialisten geleitet wurden.

Hinweis Immobilienthemen

Wer sich für ein Immobilienthema interessiert, z. B . einen Hausbau oder eine nachhaltige Sanierung plant, sich rechtzeitig mit dem Thema Wohnen im Alter auseinandersetzen möchte oder über einen Verkauf oder eine Weitergabe seiner Immobilie nachdenkt, der trifft bei den Immobilientagen auf Experten mit Knowhow. Neue Termine, Veranstaltungsorte in ganz Österreich findet man auf www.immobilientage.at Termine werden laufend ergänzt. Falls Sie an einem speziellen Thema Interesse haben, schreiben Sie uns – wir möchten wissen, was Sie interessiert! immobilientage@raiffeisen-immobilien.at

STEIRISCHER IMMOBILIENTAG Beim ersten Steirischen Immobilientag ging es um Neuigkeiten aus der Wohnbauförderung sowie aktuelle Markttrends und Preisentwicklungen für alle steirischen Regionen.

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

9


Info

Abriss oder Sanierung?

CADOON

Lohnt es sich, ein altes Haus zu sanieren oder sollte es besser abgerissen und an seiner Stelle ein Neubau errichtet werden? Generell lässt sich diese Frage nicht beantworten, sind neben baurechtlichen und bautechnischen Aspekten auch Kosten und die eigenen Ansprüche bei der Beantwortung zu berücksichtigen. Wir haben mit Experten bei den Immobilientagen gesprochen.

JÜRGEN GAIGG ist als Fachexperte für Raiffeisen Immobilien bei den Immobilientagen in Oberösterreich vor Ort und diskutiert mit Interessierten deren aktuelles Wohn- bzw. Bauthema.

10

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

„K

offer packen und einziehen!“ Für neu gebaute Immobilien hat dieser Spruch durchaus seine Berechtigung, für ältere Häuser allerdings weniger. Denn ganz ohne Renovierungsmaßnahmen geht es bei diesen meist kaum: Zumindest Ausbesserungsarbeiten an Böden und Wänden lassen sich bei gebrauchten Gebäuden in der Regel nicht vermeiden. Je älter die Immobilien sind, desto größer wird der Handlungsbedarf: Elektrische Leitungen und Heizungsanlagen sollten nach 40 bis 50 Jahren ausgetauscht werden. Außenputz, Fenster, Schornsteinkronen, Zinkblecheindeckungen, Dachrinnen und anderes haben ebenfalls nur eine bestimmte Lebensdauer. Dazu kommt, dass die meisten älteren Gebäude kaum gedämmt sind. Oft entsprechen auch Raumeinteilung und die Ausstattung beispielsweise der Sanitärräume nicht dem Geschmack der zukünftigen Bewohner. Oder es sollte aus Platzgründen noch aufgestockt oder angebaut werden. Und dann kann es richtig teuer werden. WOHNWÜNSCHE DEFINIEREN Wer ein in die Jahre gekommenes Gebäude erbt oder kaufen will, sollte sich also intensiv mit der Frage auseinandersetzen: „Abreißen und neu bauen oder sanieren?“ Die richtige Antwort darauf zu finden, ist allerdings nicht immer leicht. „Das Wichtigste ist, sich einmal klar über seine eigenen Wünsche zu werden“, sagt dazu Jürgen Gaigg, einer der drei Geschäftsführer der Firma BAU-CAD consulting GmbH. Hängt man emotional daran, weil man hier aufgewachsen ist? Reicht die Wohnfläche aus? Will man – falls vorhanden – alte Gewölbe und Balken unbedingt erhalten, weil die den Flair der Immobilie ausmachen? Und wie sieht es mit den ökologischen Ansprüchen aus? Welche Haustechnik erwartet man. „Reicht mir ein normaler Lichtschalter oder will ich ein Smart Home“, sagt Gaigg. Auch die Frage, ob das Gebäude unter Denkmalschutz steht, sollte rasch beantwortet werden: ist das der Fall, sind beispielsweise Umbauten meist nur in geringem Maße möglich, manchmal auch gar nicht.


Info

GENAUE ANALYSE DES GEBÄUDES Im nächsten Schritt sollte man dem Gebäude gründlich auf den Zahn fühlen: Wie sieht es mit der Bausubstanz aus? Sind die Mauern nass, ist die Statik ausreichend, um beispielsweise aufzustocken? In welchem Zustand befinden sich Leitungen, Wände, Dach und Dachstuhl? Wie steht es um Kanal- und Wasseranschlüsse? Kann der Grundriss vernünftig an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden? „Muss man die Substanz und die Außenwände angreifen, ist es in der Regel oft sinnvoll, einen Neubau in Betracht zu ziehen“, rät Gaigg. Gleiches gilt, wenn man unbedingt in einem Passivoder Niedrigenergiehaus wohnen will. „Diese Standards lassen sich bei alten Häusern meist nur mit hohen Kosten realisieren, sofern sie dafür überhaupt sinnvoll sind“, weiß der Beratungsprofi. Zieht man nach reiflicher Überlegung doch einen Abriss in Erwägung, sollte man auf alle Fälle einen Blick in den Flächenwidmungs- sowie gegebenenfalls den Bebauungsplan werfen. Sonst kann es passieren, dass zwar das bestehende Gebäude abgerissen, aber kein neues an

dessen Stelle errichtet werden darf. Oder dass nicht mehr so hoch gebaut werden darf. Mindestens genauso wichtig wie all diese Überlegungen ist ein Blick auf die Finanzen: Eine sanfte Erneuerung ist mit Sicherheit günstiger als ein Neubau. Darüber hinaus kann sie möglicherweise etappenweise angegangen werden, man kann dann vielleicht bereits während der Arbeiten schon im Haus wohnen. Sind hingegen Eingriffe in Substanz und Fassade notwendig, können diese Kosten durchaus mit jenen eines Neubaus mithalten. Eines darf man bei der Renovierung ebenfalls nicht vergessen: Trotz gründlicher Analyse durch Experten können während der Sanierung weitere, bis dahin verborgene Mängel auftreten, die die Kosten weiter in die Höhe treiben. Andererseits: Ein Abriss geht ebenfalls ins Geld. „Unter 30.000 Euro braucht man gar nicht anfangen“, sagt Gaigg. Müssen ein Öltank entsorgt und ein Keller ausgegraben werden, wird es noch deutlich mehr. Und noch etwas führt Gaigg bei der Renovierung ins Treffen: „Das ist immer ein Kompromiss.“

Checkliste als Entscheidungshilfe: Persönliches: Wie viel Quadratmeter Wohnfläche will

ich zur Verfügung haben?

Hänge ich emotional an dem alten Haus? Bin ich deshalb bereit, möglicherweise

genauso viel für dessen Renovierung

auszugeben wie für einen Neubau,

der noch dazu ganz genau meinen

Ansprüchen entspricht?

Was erwarte ich mir von meinem Haus:

architektonisch, technisch, ökologisch?

Wie sieht es mit meinen Finanzen aus?

Kann ich die Behebung unvorherge-

sehener Mängel bzw. Schäden, die bei

der Sanierung auftreten, verkraften?

Vorteile einer Renovierung: Weniger Bodenverbrauch Vorhandene Substanz wird genutzt Arbeiten können ev. etappenweise durchgeführt werden, Bewohnen der

Immobilie ist möglicherweise währenddessen bereits möglich

In der Regel doch günstiger als ein Neubau Keine Abrisskosten

Gebäude: Ist die Bausubstanz in einem guten Zustand? Ist das Fundament solide? Gibt es keinen Feuchtigkeitseintritt und

keine Feuchtigkeitsschäden?

Wie sieht es mit der Statik aus? Gibt es Denkmalschutz- oder sonstige

Vorteile eines Neubaus:

Individuelle Gestaltung ohne Kompromisse möglich

Sind Risse oder Schimmel zu erken-

Erfüllt alle geltenden Standards in Hinblick auf Energieeffizienz, Haustechnik

baurechtliche Bestimmungen?

nen?

und Heizung

In der Regel günstigere Betriebskosten Etwaige Instandhaltungsmaßnahmen fallen später an als bei gebrauchten,

nicht umfassend sanierten Immobilien

Keine Auflagen des Denkmalschutzes

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

11


Info

Domizil auf Lebenszeit

Im Alter möglichst lang in den eigenen vier Wänden zu bleiben, das wünschen wir uns alle. Bequemlichkeit und Sicherheit sind dafür wichtige Voraussetzungen, die mit ein paar Umbaumaßnahmen ermöglicht werden können. Raiffeisen Immobilien ist auch bei diesem Thema Partner mit Entscheidungshilfen.

HARALD PALLAUSCH, Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen, war viele Jahre erfolgreich im Projektmanagement tätig und berät nun auch Raiffeisenkunden bei Wohnbaufragen.

F

ür Best Agers hat in Hinblick auf ihre Wohnsituation eines Priorität: das Eigenheim, das vor allem für Unabhängigkeit steht. Kein Wunder, dass etwa 90 Prozent aller älteren ÖsterreicherInnen in ihrer gewohnten Umgebung leben. Doch nicht immer sind die vertrauten Wände, in denen die Kinder großgezogen wurden, dafür auch gut geeignet. Denn im Laufe der Jahre treten häufig körperliche Einschränkungen auf – die Kräfte schwinden, Sehkraft und Hörvermögen lassen nach, oft fällt auch das Gehen zuneh-

12

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

mend schwer. Damit werden beispielsweise Stufen, Stiegen und Schwellen zu Stolperfallen, eine schlechte Beleuchtung birgt ebenfalls Gefahrenpotenzial. Gleichzeitig ändern sich die Bedürfnisse: das Haus oder die Wohnung wird zunehmend zum Lebensmittelpunkt, in dem viel Zeit verbracht wird. Man sehnt sich nach Ruhe, Sicherheit und Geborgenheit. Um mit zunehmendem Alter trotzdem komfortabel und vor allem sicher in den eigenen vier Wänden leben zu können, sollte zeitgerecht über eine Ad-

aptierung an die sich ändernden Ansprüche nachgedacht werden. „Die bauliche Anpassung der Immobilie ermöglicht älteren Menschen eigenständig und ohne Einschränkungen in ihrer gewohnten Umgebung zu leben“, weiß Zivilingenieur Harald Pallausch. Er berät Immobilienbesitzer unter anderem zu diesem Thema – in Kürze auch in Kooperation mit Raiffeisen Immobilien. Barrierefrei lautet also die Devise. „Das bedeutet nicht behindertengerecht, sondern dass man in jedem Alter gut wohnen kann“, sagt Pallausch. EINFACHE MASSNAHMEN Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Komfort erhöhen: ein Haltegriff sowie ein höherer Toilettensitz im WC, eine ausreichende Beleuchtung sind schnell einmal montiert. Bei Stiegen sorgt ein massives Geländer auf beiden Seiten für gefahrloses Treppensteigen. „Später kann man dann gegebenenfalls noch einen Treppenlift einbauen“, sagt Pallausch. Bei Handläufen ist übrigens eines wichtig: Diese sollten über die erste und letzte Stufe hinausreichen. Im Idealfall sollte man nämlich den Handlauf halten können, bevor man noch den ersten Fuß hebt. Optische Markierungen der Stufenkanten sorgen weiters dafür, dass die Stufen gut sichtbar sind. Optische Signale hingegen helfen dabei, etwa das Klingeln an der Wohnungstür wahrzunehmen, sollte das Hörvermögen nachgelassen haben. Während all diese Adaptierungen in die Kategorie „Kleinigkeiten“ fallen, geht es in einem Raum meist ans Eingemachte: im Badezimmer. Ein rutschfester Bodenbelag, eine bodengleiche Dusche, im Idealfall mit Sitzmöglichkeit, und ein Haltegriff steigern Komfort und Sicherheit gleichzeitig. „Wenn man schon im Bad umbaut, sollte man auf alle Fälle gleich auf ausreichend Bewegungsfreiheit achten, um später einmal auch mit einem Rollator oder gar einem Rollstuhl ohne Probleme ins Bad oder auf die Toilette gelangen zu können“, rät der Ingenieurkonsulent für Bauwesen. Diese Bewegungsfreiheit kann beispielsweise durch das Entfernen der


Info

www.immo50plus.at

N

ützliche Tipps zum Thema finden Sie auch auf der Best Ager Plattform von Raiffeisen Immobilien www.immo50plus.at. Neben hunderten altersgerechten Objekten in ganz Österreich findet man dort nützliche Tipps und News rund um Fragen des Wohnens im Alters. Der Online-Check „Passt meine Wohnung noch zu meinen Bedürfnissen“ bietet eine gute Grundlage für weitere Entscheidungen.

Fördermittel Wer seine Wohnung altersbedingt oder aber nach einem Unfall anpassen muss, kann Förderungen in Anspruch nehmen. Etwa aus den Wohnbauförderungstöpfen der jeweiligen Länder. Die Stadt Wien beispielsweise fördert altersgerechte bauliche Maßnahmen, zum Beispiel den Umbau von Sanitärräumlichkeiten, derzeit mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss von bis zu 4.200 Euro. Aber auch das Sozialministeriumservice (Bundesamt für Soziales und Behindertenwesen, www. sozialministeriumservice.at) sowie die AUVA (www.auva.at) stellen Mittel für die Adaptierung von Wohnraum in barrierefreien Wohnraum bereit.

WENIGER PLATZBEDARF Im Zuge all dieser Adaptierungsmaßnahmen sieht Pallausch die Zeit gekommen, die Immobilie an die sinkende Zahl der Bewohner anzupassen. „Meist sind die Kinder bereits ausgezogen. In diesem Fall könnte man beispielsweise aus zwei kleinen Kinderzimmern durch die Wegnahme der Trennwand ein größeres Zimmer machen“, sagt Pallausch. Und dieses als Bibliothek, Hobbyraum oder ähnliches zu nutzen. Denn eines sollte man keinesfalls: die leeren Räume nicht benutzen. „Das tut dem Haus nicht gut. Und heizen muss man ohnehin.“ Und noch etwas legt der Experte den Best Agern ans Herz: sich zeitgerecht dem Thema zu stellen: „Es ist besser, die Arbeiten zu planen und durchzuführen, wenn man sich noch bester Gesundheit erfreut und nicht erst dann, wenn der Hut brennt.“ Denn Schnellschüsse seien oft teuer. Zu diesen Überlegungen gehört für ihn auch, sich mit dem Umzug in eine altersgerechte Immobilie zu befassen. Während Jungfamilien nämlich die Lage im Grünen schätzen, kann diese für ältere Menschen durchaus ein enormes Handicap darstellen. Vor allem dann, wenn es im Wohnort weder Arzt noch Einkaufsmöglichkeiten gibt, kaum eine Anbindung an den öffentlichen Verkehr vorhanden ist und Autofahren sowie die Betreuung von Haus und Garten im Laufe der Jahre beschwerlich werden. „Ruhig sollte die Lage von Wohnung und Haus zwar sein, aber dennoch verkehrsgünstig. Die Nahversorgung sollte ebenfalls gegeben sein“, beschreibt Pallausch die Wünsche von Senioren. Die übrigens tatsächlich immer öfter bereit sind, kurz vor oder während des Ruhestandes nocheinmal zu übersiedeln. Das zeigt eine Umfrage von BMM Markt- und Trendforschung im Auftrag von Raiffeisen Immo-

bilien Österreich, für die 628 Personen zwischen 45 und 69 Jahren befragt wurden. Demnach können sich 68 Prozent der Befragen sehr wohl eine Übersiedlung vorstellen, zwölf Prozent haben dies bereits getan. Neben dem Wunsch nach Ortsveränderung (26 Prozent) wollen 23 Prozent das zu groß gewordene Heim gegen ein besser zu den Bedürfnissen passendes tauschen (23 Prozent). IM VORFELD BEREITS PLANEN Um spätere Umbaumaßnahmen zu vermeiden oder so gering wie möglich zu halten, rät Pallausch jungen Häuslbauern, sich bereits jetzt mit dem The-

Sturzgefahr: Ein barrierefreies Bad ist eine Grundvoraussetzung für sicheres Wohnen im Alter.

ma auseinanderzusetzen. Denn der Verzicht auf steile Stiegen oder Wendeltreppen, das Vermeiden von Schwellen, die Entscheidung für rutschfeste Fliesen und bodengleiche Duschen kommt den Bewohnern nicht nur im hohen, sondern in jedem Alter zugute. Gleiches gilt für Steckdosen, die nicht in Bodennähe, sondern gut erreichbar angebracht werden sowie für ausreichend Leerrohre. Nicht alle Maßnahmen müssen dabei gleich von vornherein gesetzt werden, es reicht aus, dafür Vorsorge zu treffen. So kann man durchaus Bad und WC getrennt errichten, aber man sollte dafür sorgen, dass die trennende keine tragende Wand ist. Und sich dort nicht die Installationen befinden. „Es geht um Komfort, um Wohnen auf Lebenszeit“, bringt es Pallausch auf den Punkt. 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

FOTOLIA/JÖRG LANTELME

Trennwand zwischen Bad und WC erzielt werden, sofern beide Räume nebeneinander liegen. Weil mit zunehmendem Alter das Sicherheitsbedürfnis der Bewohner steigt, empfiehlt er, an den Einbau einer Sicherheitstür oder einer einfach bedienbaren Alarmanlage zu denken.

13


Next Level Lebensstil.

Neues Wohnen mit Niveau.

Es tut sich was in Uni-Nähe. Südwestlich von der Johannes Kepler Universität und dem Heim der Katholischen Hochschulgemeinde wird von Raiffeisen Immobilien eine außergewöhnliche Wohnimmobilie errichtet. Diese Lage verdient das Prädikat einzigartig. Seit Jahrzehnten versteckt sich dieses feine Grundstück vor der Öffentlichkeit. Der fantastische, alte Baumbestand bleibt erhalten und wird in einen Park verwandelt. Wer Premium-Eigentum im begehrten Wohnbezirk Linz/Urfahr sucht, wird dieses Projekt lieben. Durch Allee und dichte Baumzeilen kaum einsehbar, werden in sechs Parkvillen 125 Wohnungen errichtet. Wer hier kauft, erwirbt nicht nur Premium-Wohnungseigentum in bester Ausstattung. Wer hier wohnen wird, verbindet eine absolut einzigartige Lage im neuen Sompark mit allen Vorteilen des urbanen Lebens. Das Spektrum reicht von 34 m2 Micro-Flats für Studierende über mittelgroße Wohnungen für Paare und Kleinfamilien bis zum 152 m2 Penthouse-Appartement mit St. Magdalena großer Terrasse und Blick in die Baumkronen.

daslevels.at

DasLevels in Linz/Urfahr – Premium-Eigentum für alle Lebenslagen!


DasLevels im Überblick: • • • • • •

6 Parkvillen 125 Eigentumswohnungen Wohnungen von 34 m2 bis 152 m2 27 Garten-Wohnungen 8 Penthouse-Wohnungen 126 Tiefgaragen-Plätze

JKU Kindergarten

Volksschule

• • • • • •

großzügige Terrassen, Balkone und Loggien 3 Ausstattungs-Linien zur Auswahl Top-Verkehrsanbindung beste Infrastruktur, direkt neben der JKU geplante Fertigstellung: 1. Quartal 2021 Provisionsfrei für den Käufer

Projekt-Verkaufsleitung: Claudia Harich-Rauch Teichwerk

Projektverkauf: 050 / 6596 8021

Sciencepark

KHG-Heim Auhof: HAK/HAS, Europagymnasium

Sompark Winklermarkt premium wohnen

Quelle: Google Maps

Ein Projekt der Real-Treuhand Projekt- und Bauträger GmbH


Wohnprojekt

Das Atriumhaus mit Obergeschoß

Das Habitat

Auf einen Blick 16 Wohneinheiten, 1 Gemeinschaftsgebäude Lage: Direkt im Ort Mitterdorf an der Raab, 19 km von Graz entfernt

Nähere Informationen bei: Raiffeisen Immobilien Steiermark, marliess.pichler@rlbstmk.at, Tel. 0316/8036-2559 und auf www.habitat-mitterdorf.at

16

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

Ihr individuelles Wunschhaus • Hofgarten- und Atrium-Häuser von 104 bis 176 m2 • Flexible und innovative Raumkonzepte • Sie gestalten mit – individuelle Architektenplanung Wohnqualität • Niedrigenergie-Standard • Barrierefreiheit • Modernste Sicherheits- und SmartHome-Technik Lebensqualität • Gemeinschaftseinrichtungen (Sport, Hallenbad, Werkstatt etc.) • Habitats-Management vor Ort • Dorfplatz, Obst- und Gemüsegärten Perfekte Lage • Landidylle auf ruhigem Hügel mit malerischem Ausblick • Verkehrsgünstige Lage nach Graz, Weiz und Gleisdorf • Infrastruktur und Freizeitangebote in unmittelbarer Nähe Kosten- und Ressourceneffizienz • Kostengünstig (-er als ein vergleichbares Einfamilienhaus) • Wertanlage über Generationen • Energieautark und ressourcenschonend

W

ohnen neu denken, es an die menschlichen Bedürfnisse anzupassen, stand zu Beginn des visionären Vorreiterprojekts „Habitat“. Zur Definition: Das Habitat ist ein klar begrenztes, hochverdichtetes, möglichst autarkes Wohngebiet mit Einfamilienhauscharakter in Stadtnähe. Dem Wohntraum der Österreicher, den Bedürfnissen der Menschen nahezukommen, das ist das Ziel von Ari Griffner. „Ich möchte schlichtweg schöne Häuser bauen und damit das Leben der Menschen bereichern“, so Griffner. Seit längerem arbeitet er an neuen Technologien und Projekten, die das Einfamilienhaus auf die nächste Evolutionsstufe heben. Ökologie, Nachhaltigkeit sowie aktives soziales Zusammenleben wird für Menschen immer wichtiger. So hat beim Habitat Individualität und Privatsphäre eine hohe Priorität, nicht täglich genutzte Infrastruktur und Güter


Wohnprojekt

Das Gemeinschaftsgebäude (links), das Hofgartenhaus (unten)

Mehr als ein Haus

Was braucht der Mensch zum Glück? Dieser Frage hat sich der Visionär und Architekt Ari Griffner gestellt und so gemeinsam mit dem Architekten Erwin Kaltenegger Raum für neue Wohn(t)räume geschaffen. hingegen werden mit den anderen Habitats-Bewohnern geteilt. „Besonderen Wert legen wir auf Nachhaltigkeit und setzen neben Sonnenstrom vorwiegend auf das langlebige Material Holz“, erklärt Erwin Kaltenegger. Vollholz-Außenwände, Holzböden, Holz-Alufenster werden verbaut und auch sonst werden vorwiegend organische Materialien verwendet. Die Heizung wird über ein Biomasse-Heizwerk in unmittelbarer Nähe betrieben. Die in Mitterdorf befindlichen Holzhäuser in den Grundtypen „small“, „medium“ und „large“ werden energieautark errichtet, die Zielgruppe sind vor allem „Best Ager“ ab 45. Die Kosten für die schlüsselfertigen Eigentumshäuser inklusive Gartenparzelle und Anteil am Gemeinschaftsgebäude inkl. Schwimmbad, Sauna, Whirlpool etc. sowie der Gesamtanlage be-

laufen sich auf 395.000 bis 580.00 Euro, die monatlichen Betriebskosten für die Gemeinschaftsanlage werden sich auf rund 100 Euro belaufen. Erstmals wird hier eine stylische Alternative zum Einfamilienhaus, ressourcenschonend und energieautark, angeboten und das bei voller Beibehaltung der Privatsphäre. Alle Häuser sind barrierefrei, haben einen rollstuhlgerechten Zugang zur Wohnfläche und bieten die modernste Smart-Home- und Sicherheitstechnik. Im Herzen des Habitats liegt das Zentral- und Gemeinschaftsgebäude sowie der Dorfplatz. Hier ist Platz für gemeinschaftliche Aktivitäten und gemeinsam genutzte Infrastruktur: Wellnessund Sporteinrichtungen, Hallenbad, eine Werkstatt, ein Büro uvm. Auch die Dinge, die man nicht täglich braucht (z .B. Rasenmäher) stehen hier zur Verfügung. So erweitern die Gemeinschaftseinrich-

tungen den privaten Wohnbereich, fördern die soziale Gemeinschaft und helfen gleichzeitig Ressourcen zu sparen. Vor dem Gemeinschaftsgebäude befinden sich Parkplätze für Besucher sowie Ladestationen für E-Autos. Die Holzmassiv-Bungalows in zwei Grundtypen (Atrium- oder Hofgartenhaus) mit innovativen Grundrissen und Raumkonzepten in 27 Varianten können in persönlicher Architektenplanung angepasst werden. Individualisierbare Elemente gibt es darüber hinaus für Carport und Eingangsbereich. Die Gestaltung des eigenen Wunschhauses, ein Lebensraum zum Wohlfühlen, steht hier im Mittelpunkt der Idee. Jedes Haus hat mindestens 25 m2 Garten sowie Atrien oder Terrassen, um den Lebensraum nach außen zu erweitern. Baubeginn wird noch 2018 sein, im Frühjahr 2019 soll das erste Musterhaus fertiggestellt sein. 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

17


Service

Iris Gasser, Raiffeisen Immobilien Tirol

Schwaz

Meine Lieblingsimmobilie

Wohnen zwischen urbanem Flair & einzigartiger Naturkulisse Gmunden, Annastraße

Schwaz, die Silberstadt am Fuße des 2344 Meter hohen Kellerjochs, ist für mich eine meiner Lieblingsstädte Tirols. Neben der historischen Altstadt wird der Blick unweigerlich auf das Schloss Freundsberg gelenkt, welches malerisch leicht erhöht über Schwaz liegt. Meine derzeitige Lieblingsimmobilie ist die Grand Etage. Hier entsteht aus einem ehemaligen Rohdachboden ein moderner, offener Wohntraum. Rein die Rundumsicht von den beiden Terrassen über die zum Teil historischen Gebäude von Schwaz ist Erholung für das Auge. Die Weitsicht entspannt. Die ursprünglichen Dachbalken wurden erhalten und tragen zu einer perfekten Mischung aus modernster Bauweise und gemütlichen Elementen bei. Die Grand Etage befindet sich in einem Mehrparteienhaus, das 2004 generalsaniert wurde. Lift und Stiegenhaus kamen neu dazu. Von der eigenen Doppelgarage gelangt man bequem in den 3. Stock und über eine eigene Galeriestiege in seine Traumwohnung. Auch rundherum passt bei dieser Immobilie alles. Die Lage in einer Seitengasse sorgt für Ruhe und trotzdem bietet die zentrale Lage alle Möglichkeiten zum Einkaufen und Flanieren. Dass Schwaz über alle Einrichtungen des täglichen Lebens, Ärzte, Schulen und eine quirlige Kulturszene verfügt, sei der Vollständigkeit halber noch erwähnt.

Kontakt: Birgit Pöll +43 676 8141 9839 office@annblick.at Immobilienbüro Gmunden Klosterplatz 1 4810 Gmunden  Objekt Nr. 181900 18

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Ressort

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen kleinen Teil unseres umfangreichen Immobilienangebotes in den Kategorien Häuser & Grundstücke, Wohnungen und Gewerbeimmobilien, nach Bundesländern geordnet. Falls auch Sie eine Immobilie zum Verkauf anbieten möchten, kontaktieren Sie uns! Wir verwerten für Sie bestmöglich. Mehr dazu auf raiffeisen-immobilien.at/unsere-serviceleistungen

RAIFFEISEN IMMOBILIEN FINDER HÄUSER GRUNDSTÜCKE WOHNUNGEN GEWERBEIMMOBILIEN Noch mehr Objekte finden Sie online unter raiffeisen-immobilien.at und auf Facebook 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

19


Häuser & Grundstücke

4261

Großzügiges Wohnhaus mit Potential

D

as Haus wurde 1965 in Massivbauweise errichtet. Die Substanz des Hauses ist gut. Es befindet sich generell in einem dem Alter entsprechenden, sanierungsbedürftigen Zustand. Eine Nutzung als Zwei- oder Dreifamilienhaus wäre durch die Architektur mit dem separaten Stiegenhaus leicht umsetzbar. Die Lage ist sehr ruhig und familienfreundlich. Der Garten bietet ausreichend Platz für Hobbygärtner, Kinder, Sonnenanbeter und Grillmeister.

Grundstücke

Häuser

Vorarlberg T K S O St N W B

Ruhige Lage in Hörbranz

Gfl. 550 m2, Wfl. 134 m2, Dachgeschoß ausbaubar, Garage. Gemeindekern in nur wenigen Gehminuten erreichbar. HWB 229 € 475.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg

Vorarlberg T K S O St N W B

4254

Dornbirn

I

n Dornbirn-Haselstauden wird dieses Grundstück mit Altbestand und ca. 493 m2 angeboten. Einkaufsmöglichkeiten, Schule, Kindergarten sowie Arzt, Apotheker und Bushaltestelle sind fußläufig in nur wenigen Gehminuten erreichbar. der Gesamtfläche sind 493 m2 als Bauwohngebiet mit Ferienhauswidmung gewidmet. Dornbirn ist die größte Stadt im Rheintal und gilt als die Vorarlberger Einkaufsstadt. Sie bietet ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot.

Grundstück mit Altbestand

Gfl. 493m2, in ruhiger Lage; eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierung bieten wir in jeder Raiffeisenbank gerne an! Kaufpreis auf Anfrage Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

Dornbirn

4246

Wohlfühlen im großzügigen Wohnhaus in Dornbirn Hatlerdorf. Ca. 465 m² Grund, 192 m2 Wfl. HWB 46 kWh/m²a Kaufpreis auf Anfrage Tel. 05574/405-310

20

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

Vorarlberg T K S O St N W B

Lingenau Moos

3874

Großzügiges Wohnhaus im Bregenzerwald mit 2 Einheiten in Lingenau mit ca. 1.007m² Grund. HWB 86kWh/m² Kaufpreis auf Anfrage Tel. 05574/405-310


Häuser & Grundstücke

Vorarlberg T K S O St N W B

4184

Häuser

Hörbranz: Alles unter einem Dach

Grundstücke

Vorarlberg T K S O St N W B

4250

90 m2, Terrasse, Keller und Garten; OG- und DG mit 168 m2 Wnfl. sowie Balkon, Stauraum und Keller. Die Lage besticht durch Ruhe und Infraststruktur zugleich.

Großzügiges Wohnhaus mit Pool

Ein- bzw. Mehrfamilienhaus, Gfl. 695 m², Nfl. 346 m²,Wfl. 266 m² Keller, Garten, Fußbodenheizung, HWB 69 kWh/m²a € 669.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

4262

Einfamilienhaus in Dornbirn-Rohrbach

Grundstück in Dornbirn

Das kleine Einfamilienhaus verfügt über 3 Geschoße (Keller-, Erdgeschoss-, Obergeschoß) mit 94 m² Wfl. , südseitige Terrasse, 24 m² Kellerfläche und Einzelgarage.

In Dornbirn-Haselstauden befindet sich dieses sehr schön gelegene Baugrundstück im Bauwohngebiet mit ca. 502 m² Grundfläche.

Nähe Dornbirner Ache

Baugrundstücke

Im Jahr 1956 in Massivbauweise errichtet, Öl-Zentralheizung, gute Infrastruktur. Energieausweis in Arbeit. € 450.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg

O

b für eine Großfamilie, für mehrere Generationen unter einem Dach oder auch für Anleger, die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten dieses Hauses sind enorm. Das laufend sanierte und sehr großzügige Haus wurde 1972 erbaut, wurde 2002 durch einen Dachgeschoßausbau erweitert. Es könnte durch relativ wenig Aufwand auch eine dritte, selbständige Wohneinheit im Dachgeschoß realisiert werden. Derzeitige Aufteilung: EG-Wohnung mit

Raiffeisen Immobilien Vorarlberg ist Ihr Ansprechpartner bei der Suche nach dem richtigen Grundstück. Kaufpreis auf Anfrage Tel. 05574/405-310

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

21


Häuser & Grundstücke

V Tirol K S O St N W B

632/1088

Einfamilienhaus in Niederndorf, ideale Raumplanung, hochwertig möbliert, Gfl.1.376m², Wfl.1.376m², HWB 125 kWh/m²a € 1.100.000,– Tel. 05372/200-50216

650/272

Gepflegtes Einfamilienhaus

in Haiming in sonniger, ruhiger Lage. Gfl. 299 m² ,Wfl. 145 m2, Terrasse 33 m2, Garten 172 m2 HWB 63,71 kWh/m²a € 449.000,– Tel. 05412/6920-16512

Grundstücke

Häuser

Herrlicher Panoramablick

V Tirol K S O St N W B

V Tirol K S O St N W B

Tirol

Nahe Innsbruck

15 Fahrminuten von Innsbruck entfernt liegt Grinzens, im sonningen westlichen Mittelgebirge. Kindergarten, Volksschule sowie kleiner Supermarkt im Ort. Das wunderschöne Einfamilienhaus wurde 1997 errichtet und ist in einem sehr guten Zustand. Grundfläche 503 m2, Wohnfläche 217 m², 7 Zimmer, Kellerfläche 117 m², Balkon, Garten, Garage für 2 PKWs oder ein Wohnmobil, 5 Freistellplätze vor dem Haus. Ideal für eine Familie, Einliegerwohnung möglich. HWB 67,2 kWh/m²a € 649.900,– Tel. 0664/88750533

650/337

V Tirol K S O St N W B

650/362

Bezauberndes Eigenheim

in Götzens, 3 Schlafzimmer, Wfl.170 m², Terrasse 34 m², Balkon, Keller 63 m², Garten 40 m², HWB65,6 kWh/m²a € 645.000,– Tel. 0664/88750533

V Tirol K S O St N W B

194433

Grundstücke

B

augrundstücke, sowohl für Bauträger als auch für private Nutzer werden vom Raiffeisen Immobilien Tirol angeboten und vermittelt. Wir sind Spezialisten in allen Teilen Tirols: Grundstücke mit Altbestand in Ladis, voll erschlossene Baugründe in Sautens, in Pflach, in Lechaschau, sowie im Kaunertal, Jerzens und Innsbruck Umgebung warten auf ihre neuen Eigentümer.

raiffeisen-immobilien.at

TIROL: Standorte in Innsbruck, Lermoos, Kufstein, Lienz, Oberndorf, Reutte, Schwaz, Sillian, Wörgl und Kufstein.  Tel. 0512/5305-12300

22

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Häuser & Grundstücke

V Tirol K S O St N W B

650/343

I

n fantastischer, äußerst ruhiger, unverbaubarer Aussichtsund Sonnenlage von Mieming liegt das Wohnhaus, mit direktem Zugang über die Garage. Von dort aus gelangt man über die stilvoll gestaltete Treppe in das erste Obergeschoß. Die sehr schöne Wohnküche mit gemütlichem Essplatz sowie ein zum Verweilen einladendes Wohnzimmer lassen keine Wünsche offen. Im zweiten OG befinden sich die 3 Schlafzimmer, die alle einen eigenen Zugang zu einem Balkon haben.

Gfl. 355 m2, Wfl. 180 m2, Garten 100 m2, Terrasse, 2 Balkone, Baujahr 2000, HWB 72,49 kWh/m²a € 575.000,– Tel. 05412/6920-16512

V Tirol K S O St N W B

650/210

Baugrundstück mit Altbestand

am Sonnenplateau in Ladis, mit abbruchreifem Gebäude in ruhiger Lage, Infrastruktur vorhanden, Gfl. 899 m² € 629.300,– Tel. 0664/6272126

V Tirol K S O St N W B

Kleinwohnanlage Schwoich

632/1090

4 selbstständige Wohneinheiten mit eigenem Garten, unverbaubarer Ausblick, Wfl. ab 50 m² HWB 55,8 kWh/m²a ab € 298.000,– Tel. 05372/200-50216

V Tirol K S O St N W B

Tirol

Eckreihenhaus in Mieming

Häuser

Traumhafter Ausblick

632/729

Scheffau/Wilder Kaiser

Einfamilienhaus, hochwertig möbliert, Wfl. 250 m², Gfl. 935 m², Kachelofen, Sauna, Doppelgarage HWB: 125 kWh/m²a € 920.000,– Tel. 05372/200-50216

V Tirol K S O St N W B

181313

Ferienhaus in Pillberg

mit Freizeitwohnsitzwidmung, Wfl. 90 m2, Garten, Dachraum, Garage, unverbaubare Aussicht, 10 min. von Schwaz Kaufpreis auf Anfrage Tel. 05242/6980-56089

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

23


Häuser & Grundstücke

V T Kärnten S O St N W B

9001/325

Grundstücke

Häuser

Wohnhaus in Kreuzen/Paternion

Nähe Weißensee, 2 Wohneinheiten, Garagen, ZH, eigenes Wasser, BJ 1978, Wfl. 150 m², Gfl. 1.018 m², HWB 213,6 € 249.000,– Tel.0664/4208729

V T Kärnten S O St N W B

9003/293

Landhaus nordöstlich von Klagenfurt

9001/324

Baugrundstück Nähe Turracher Höhe

in Ebene Reichenau mit fantastischem Blick. Anschlüsse in Grundstücksnähe, asphaltierte, öffentl. Zufahrt, Gfl. 2.259 m² € 46.752,– Tel.0664/6275450

V T Kärnten S O St N W B

9001/328

Wohnhaus Nähe Döbriach

Zwischen Millstättersee und Bad Kleinkirchheim, Gfl.1.589 m2, Wfl.138 m2, Großer Wohnraum, Kamin, Terrasse, Garage, HWB 189 € 175.000,– Tel. 0664/4205450

Kärnten

viel Platz, großes Pool. 1998 erweitert und saniert. Ca. 8 Automin.zur Autobahn, Wfl. 250 m2, Gfl. 1525 m2, HWB 62 € 349.000,– Tel. 0664/2824286

V T Kärnten S O St N W B

V T Kärnten S O St N W B

9003/203

Wohnen im Gailtal

am sonnigen Hochplateau, Haus mit 2 getrennten Wohneinheiten, großer Garten, Garage, Wfl. 167 m2, Gfl. 1478 m2, EA i.A. € 158.000,– Tel. 0676/7647299

V T Kärnten S O St N W B

Wohnhaus am Verditz

9002/201

mit 3 (Ferien-)wohnungen, 30 min.von Villach zwischen Millstätter- und Ossiachersee Gfl. 750 m2, Wfl. 230 m2 , HWB 134 € 460.000,– Tel.0664/2140793

24

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

V T Kärnten S O St N W B

9003/294

Wohnhaus mit Pool

in Klagenfurt/Welzenegg, mit viel Platz , Gfl. 569 m2, Wfl. 151 m2 , HWB 134, 360° Rundgang auf raiffeisen-immobilien.at € 349.000,– Tel.0664/2824286

V T Kärnten S O St N W B

Mehrparteienhaus in Brückl

9003/267

im Zentrum, 3 Wohneinheiten mit Balkon/Terrasse, Öl-Zentralheizung, Wfl. 230 m2, Gfl. 907 m2, BJ 1973, HWB 201,3 € 199.000,– Tel. 0664/4506740


Häuser & Grundstücke

V T Kärnten S O St N W B

9002/200

I

Traum einer kleiner Landwirtschaft

Gesamtfläche ca. 25.000 m², mit Bauernhaus und Nebengebäude, BJ 1995, Wfl. 130 m2, Nfl. 32 m2, EA i.A. € 569.000,– Tel. 0676/7647299

V T Kärnten S O St N W B

9003/299

Exklusives Grundstück in Maria Rain

V T Kärnten S O St N W B

Lammersdorf

9001/320

Baugrund nahe Millstatt/See, Gfl. 872 m², sonnige, ruhige Lage, unterhalb des Orts. Anschlüsse in Grundstücksnähe. € 74.120,– Tel. 0664/4208729

9002/190

Seegrundstück Ossiachersee

am Südufer mit Badesteg, zweigeschoßiges Blockhaus, Wfl. 80 m2, Gfl. 964 m2, Geräteschuppen, überdachter Grillplatz € 895.000,– Tel. 0664/2140793

V T Kärnten S O St N W B

Kärnten

südwestl. Ausrichtung, Gfl. 4.200 m2, unverbaubare Aussicht, 10 min. nach Klagenfurt, Anschlüsse vorhanden, öffentl. Zufahrt Tel. 0664/4506840 € 95,–/m2

V T Kärnten S O St N W B

Grundstücke

n sonniger, herrlicher Alleinlage, befindet sich die landwirtschaftl. Liegenschaft.1995 in traumhafter Lage, mit herrlichem Blick in die Berglandschaft, neu erbaut. Das gesamte Anwesen ist arrondiert und befindet sich gefälliger Hügellage nur ca. 8,5 km entfernt von der Bezirksstadt St. Veit an der Glan. Eigene Quelle und großer Fischteich. Beim Erwerb von land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken, ist die Zustimmung der Grundverkehrs-Kommission des Landes Kärnten unerlässlich ist.

Häuser

Absolute Alleinlage in St. Veit an der Glan

9003/300

Zweifamilienhaus Globasnitz

St. Stefan, sofort beziehbar. Gfl. 828 m2, 2 Wohneinh. mit je 70 m² Wfl., Wirtschaftsgebäude, Teilkeller, Nebengeb., HWB 130 € 129.000,– Tel. 0664/2824286

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

25


Häuser & Grundstücke

543/89

V T K Salzburg O St N W B

559/49

St. Gilgen am Wolfgangsee

Grundstück im Pinzgau

Liegt zentral im malerischen Ort St. Gilgen; Aus- stattung: 15 Zimmer mit ensuite Bad, 2 abgeschlossene Wohnungen, Gastroküche, Gaststube/Restaurant, Keller.

Das Grundstück befindet sich in der Gemeinde Wald im Pinzgau, die nächste Gemeinde nach Neukirchen am Großvenediger. ca. 45 Fahrmin. nach Kitzbühel und Zell am See.

Traditionshaus mit Seenähe

Waldrandlage

Salzburg

Grundstücke

Häuser

V T K Salzburg O St N W B

Gfl. 436 m², Nfl. 950 m², Fernwärme, Balkone, Terrasse, tlw. Seeblick, Kachelofen, HWB 180. € 1.450.000,– Tel. 06227/2269-23

Gfl. 6.246 m² Widmung Erweitertes Wohngebiet, offene Bauweise, Bahnnähe, voll aufgeschlossen. € 562.140,– Tel. 06566/8183

V T K Salzburg O St N W B

525/4034

Charmantes Zweifamilienhaus

I

n Fuschl, in unmittelbarer Nähe zum Fuschlsee sowie des Mond- und des Wolfgangsees, befindet sich dieses charmante Zweifamilienhaus. Die Gemeinde Fuschl besticht einerseits durch beeindruckende Natur und andererseits durch beste Infrastruktur. Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie in naher Umgebung, Rad- und Spazierwege direkt vor der Haustür. Weiters ist das Strandbad von Fuschl fußläufig erreichbar.

26

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

Das Gebäude ist dreigeschoßig aufgezogen und gliedert sich in ein Kellergeschoß sowie in eine Erd- und Obergeschoßwohnung.

Fuschl/ Fuschlsee

Gfl. 657 m², Wfl. 178 m², Baujahr 1972, Ölheizung, 6 Zimmer, HWB 142 € 670.000,– Tel. 0662/8886-14227


Häuser & Grundstücke

V T K Salzburg O St N W B

558/66

D

as Wohnhaus im Ortszentrum von Lamprechtshausen liegt ca. 25 km nördlich der Stadt Salzburg und etwa 10 Gehminuten vom Lokalbahnhof (mit hervorragender Verkehrsanbindung im 30-Minuten-Takt Richtung Salzburg) entfernt. Ärzte, Geschäfte, Banken, Schulen, Kindergarten sind in ca. 5 Gehminuten bequem erreichbar. Die Zufahrt erfolgt über die öffentliche Gemeindestraße.

Gfl. 492 m2, Wfl. 279 m2, 7 Zimmer, Keller, Garage, PKW-Stellplätze im Außenbereich, Zentralheizung (Fernwärme), Baujahr 1992, HWB 132 € 395.000,– Tel. 06274/4040-23

V T K Salzburg O St N W B

Salzburg

in zentraler Lage

Häuser

Lamprechtshausen: Charmantes Wohnhaus

544/449

Schönes Einfamilienhaus

M

aishofen liegt nördlich von Zell am See. Die 3.525 Einwohner große Gemeinde erstreckt sich zwischen den Dientner Bergen, dem Steinernen Meer, den Kitzbühler Alpen und den Hohen Tauern und liegt auf ca. 786 Meter. Das Haus ist ruhig am Ortsrand gelegen, verfügt über einen großzügigen, gepflegten Garten und Terrasse mit Markise, Zugang vom Wohnzimmer. Landhausküche mit Holzofen, Wellnessraum mit Sauna, uvm.

Familienglück

Gfl. 776 m2, Wfl. 131 m2, 4 Zimmer, Keller, Garage, PKW-Stellplätze im Außenbereich, Zentralheizung (Elektro), Baujahr 1992, HWB 103 € 649.000,– Tel. 06582/72218-16

V T K Salzburg O St N W B

558/68

Idyllisches Landhaus in Ruhelage

D

as Schmuckstück befindet sich in absoluter Grün- und Ruhelage am Waldrand zwischen Oberndorf und Lamprechtshausen im Ortsteil Arnsdorf, 20 km nördlich der Stadt Salzburg. Die Wallfahrtskirche „Maria im Mösl“ und das Stille-Nacht Musem in Arnsdorf sind nur wenige Gehminuten entfernt. Diese Wohlfühlregion bedeutet: Kultur, Natur, Freizeitspaß, Wandern und Erholung. Zum Bahnhof Arnsdorf sind es ca. 2,2 km. Zur nächsten Bushaltstelle ca. 1,4 km.

nahe Salzburg

Gfl. 1.151 m2, Wfl. 151 m2, 4 Zimmer, Keller, Garage, PKW-Stellplätze im Außenbereich, Zentralheizung (Pellets), Baujahr 1981, HWB 114 € 577.000,– Tel. 06274/4040-23

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

27


Häuser & Grundstücke

2439/30521

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/30748

Exklusives Luxus-Chalet

Ried im Innkreis Am Stadtpark

in High End Ausstattung. Großzügiger Wohnbereich mit offenem Kamin, eigener Wellnessbereich. Freier, unverbaubarer Blick aufs Gebirge. Große Terrasse, Garten.

Einfamilienhaus mit sehr schöner und ruhiger Wohnlage am Stadtpark, in wenigen Gehminuten erreichen Sie alle Annehmlichkeiten der Innenstadt. Nähe Freibad.

Oberösterreich

Häuser

V T K S Oberösterreich St N W B

Nähe Talschluss Hinterstoder

Gfl. 200 m², Wfl. 160 m², Terrasse 80 m², Fußbodenheizung, HWB 87 € 850.000,– Tel. 0676/81418080 

Wohnen und Arbeiten in bester Lage

Gfl. 605m2, Wfl. 224 m2, Getrennte Eingänge, mehrere Garagen und PKW-Stellplätze. Geschmackvoll ausgestattet. BJ 1999, HWB 70,7 € 690.000,– Tel. 0676/81418003

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/30464

Repräsentativer Rückzugsort

Ländlich-ruhige Lage, einzigartiger, uneinsehbarer Innenhof mit Pool, Wellnessbereich, großzügiger Wohnbereich über 2 Gebäudeteile, hochwertige Ausstattung, Garten.

Ottnang am Hausruck

Gfl. 2.900 m2, Wfl. 430 m2, teilunterkellert ,Baujahr 1900, Zentralheizung mit Öl, HWB 115 kWh/m²a € 780.000,– Tel. 0676/814282856

28

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Häuser & Grundstücke

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/28585

Bungalow Grundstück

2439/29942

Hochwertiges Familiendomizil

in begehrter Wohngegend in Thalheim/Wels. bietet höchste Lebensqualität. Wfl. 130 m², Gfl. 348 m², Terrasse € 450.000,– Tel. 0676/81419784

Häuser

Bad Ischl: Sehr schönes, sonniges Baugrundstück in ruhiger Wohnsiedlung, südöstl. Ausrichtung, Gfl. 601m² € 130.000,– Tel. 0676/814282375

V T K S Oberösterreich St N W B

Grundstücke

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/30426

Oberösterreich

5 Wohneinheiten unter einem Dach

D

ieses gepflegte Mehrparteienhaus im Ortsgebiet von Pichlern mit Busanbindung in direkter Umgebung bietet 5 Wohnungen mit 40 m², 2 x 60 m², 140 m² zzgl. 34 m² Terrasse und 170 m² mit großzügigem und nett angelegtem Garten. Ausreichend Stellplätze und Carport vorhanden, Doppelgarage. Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Autominuten erreichbar. Ständig renoviert, Pelletsheizung, Wohneinheiten befristet vermietet, tlw. möbliert.

in Neuzeug bei Sierning

Gfl. 3.371 m2, Wfl. 470 m2, BJ 1985, Rendite dzt. 3,31%, dzt. 64% der Liegenschaft vermietet € 469.000,– Tel. 050/6596-8002

V T K S Oberösterreich St N W B

Baulandprojekt „Andorf West“

2439/28971

14 Bauparzellen in ebener, sonniger Lage, Gfl. 769 m² , nahe Ortszentrum, Bauverpflichtung. € 40.757,– Tel. 0676/81418083

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/29857

Baugründe in Pettenbach

in sonniger, ruhiger Ortsrandlage, Grundstücksflächen zwischen 802 und 1.065 m², nur noch 5 verfügbar! ab € 65.764,– Tel. 0676/814282862

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

29


Häuser & Grundstücke

2439/30424

Exklusives Wohnhaus in Ried

M

odernes, exklusives Wohnhaus (Mehrfamilienhaus) in ruhiger Wohnsiedlung, nahe dem Ortszentrum von Ried in der Riedmark, Südlage mit Fernsicht vom Obergeschoß. Das ursprünglich kleine Häuschen wurde 2013 generalsaniert, aufgestockt und erweitert. Die EG-Wohnung ist barrierefrei, zusätzlich befindet sich ein Kachelofen im Wohnzimmer im Erdgeschoß.

Grundstücke

Häuser

V T K S Oberösterreich St N W B

in ruhiger Wohnsiedlung

Gfl. 542 m2, Wfl. 229 m2, EG-Wohnung mit 132  m2, OG-Wohnung mit 97 m2, voll unterkellert, HWB 44,75 € 550.000,– Tel. 0676/81418004

Oberösterreich

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/30734

Schönes Baugrundstück bei Freistadt

S

chönes Baugrundstück in sonniger Siedlungslage im Aufeld - das neue Siedlungsgebiet der familienfreundlichen Wohngemeinde Windhaag b.Freistadt, öffentliche Verkehrsanbindung, Schulen, Nahversorger, Bäcker, Gastronomie, Sport- und Freizeitmöglichkeiten, Arzt, usw. fußläufig erreichbar. Die mehrfach ausgezeichnete Gemeinde bietet ein aktives und lebendiges Kultur- und Vereinsleben und eigenet sich auch besonders gut als Naherholungsgebiet.

in ruhiger Wohnsiedlung

Gfl. 887 m2, Bauverpflichtung, eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierung bieten wir gerne an! € 41.689,– Tel. 050/6596-8002

V T K S Oberösterreich St N W B

Leonding: Sehr gute Lage

V

oll aufgeschlossener Baugrund in bester Lage in Bergham, Leonding. Es gilt der Bebauungsplan 51 und der Änderungsplan 51_Ä86 der Gemeinde Leonding. Kein Bauzwang. Auch als Geldanlage bestens geeignet. Die Pflege und Bewirtschaftung des Grundstückes durch die Nachbarn ist gewährleistet! Das Grundstück wird durch die Wassergenossenschaft Bergham mit Trinkwasser versorgt.

Baugrund

Gfl. 891 m2, im sehr begehrten Leondinger Stadtteil Bergham. € 450.000,– Tel. 0676/81418013

30

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

2439/30893


Häuser & Grundstücke

V T K S O Steiermark N W B

860/19447

Leben im Grünen

860/18531

Wohnen und Arbeiten

in Weinitzen, 15 km von Graz, Symbiose aus Licht, Natur und Architektur, Wfl. 450 m2, HWB 75,4 € 395.000,– Tel. 0664/5345495

Häuser

sonnige Wohnlage in Irdning, Ennstal, besonderes Flair, herrlicher Garten, Gfl. 933 m2, Wfl. 172 m2, HWB 104 € 319.000,– Tel. 0664/6275106

V T K S O Steiermark N W B

Steiermark

V T K S O Steiermark N W B

860/18585

Gamlitz, südsteirische Weinland

Ortsteil Grubtal, neuwertiges Landhaus, Massivbauweise, 2-geschoßig, voll unterkellert, Gfl. 936 m2, Wfl. 145 m2 , HWB 46 € 340.000,– Tel. 0664/8550210

V T K S O Steiermark N W B

860/19272

Traumhafte Ruhelage: Südsteiermark

Interessantes Wohnhaus nähe Oberhaag, umgeben von Wald und Wiesen, Gfl. 5.221 m2, Wfl. 215 m2, viel Platz, HWB 76,9 € 197.000,– Tel. 0664/8550221

V T K S O Steiermark N W B

860/19301

Weststeiermark: Luxus-Landhaus

mit Hallenbad, Sauna, Tiefgarage, 4 Bädern, eigener Quelle,.. ein Platz zum Verlieben... Gfl. 3.533 m2, Wfl. 350 m2 , HWB 134 € 790.000,– Tel. 0664/8550406

V T K S O Steiermark N W B

860/19317

Graz-Webling: Familiendomizil XL

7 Zimmer, tlw. klimatisiert, schöne Küche, Doppelcarport. Perfekte Lage, Wfl. 187 m2, Keller 95 m2, HWB 118,4 € 419.000,– Tel. 0664/6275100

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

31


Häuser & Grundstücke

V T K S O Steiermark N W B

860/19511

Gepflegtes Einfamilienhaus in ruhiger Wohnsiedlung, sonnige Lage, saniert, guter Zustand,Gfl. 934 m2, Wfl. 80 m2, HWB 310 € 176.000,– Tel. 050460170

860/19531

Fohnsdorf: angenehme Wohnlage

Schönes Gartengrundstück, nach Osten unverbaute Aussicht, modernisierungsbedürftig, Gfl.978 m2, Wfl. 110 m2, HWB 216,4 € 167.000,– Tel. 0664/6275104

Steiermark

Häuser

Mürzzuschlag-Hönigsberg

V T K S O Steiermark N W B

V T K S O Steiermark N W B

860/19482

Stadtrand Gleisdorf

Wohnhaus in schöner Lage, beeindruckendes Platzangebot, traumhafte Aussicht, Gfl. 2.042 m2, Wfl. 100 m2 , HWB 175,5 € 339.000,– Tel. 0664/6275105

V T K S O Steiermark N W B

Doppelhaushälfte am Waldrand

860/19431

Neuwertiges Wohnhaus in Übersbach. Großzügiger Garten, Biotop, Gfl. 2.055 m2, Wfl. 237 m2, HWB 68,7 € 219.000,– Tel. 0664/5345432

32

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

V T K S O Steiermark N W B

860/19544

Stilvoll Wohnen in Hengsberg

Region Preding, bemerkenswerter Ansitz mit unglaublichem Raumangebot, Gfl. 1.767 m2, Wfl. 273,5 m2 , Keller, HWB 107 € 419.000,– Tel. 0664/3132790

V T K S O Steiermark N W B

Ferienhaus am Kreischberg

860/19593

Top-ausgestattet, Wfl. 100 m2, Balkon und große Terrasse, in Grünruhelage, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, HWB 103,2 € 245.000,– Tel. 0664/8550244


Häuser & Grundstücke

V T K S O St Niederösterreich W B

244/15700

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30478

Sofort beziehbar: Hagenbrunn

Diese imposante Liegenschaft in der Gemeinde Gmünd gelegen wird durch eine Wirtschaftshalle (auch als Reithalle nutzbar) und Stallungen abgerundet.

Reihenhaussiedlung am idyllischen Veiglberg, in bester Ruhelage. Top-Ausstattung, qualitätsvolle Ziegelmassiv-Bauweise. Online-Besichtigung auf raiffeisen-immobilien.at

Langegg-Amaliendorf

Reihenhäuser „im 7ten Himmel“

Häuser

Immobilientraum im Waldviertel

Niederösterreich

Gfl. 17.251m2, Wfl. 300m2. Großzügiges Haupthaus mit Gästehaus. Beide Häuser haben eine Pellets-Zentralheizung. € 1.400.000,– Tel. 0664/6275262

V T K S O St Niederösterreich W B

150/29707

Ein-oder Zweifamilienhaus

in Pottenstein im Wienerwald, Gfl. 655 m2, Wfl. 155 m2, 2011 renoviert, 2 überdachte Terrassen, HWB 53,28 € 289.000,– Tel. 0664/6051751751

V T K S O St Niederösterreich W B

Gerasdorf/Kapellerfeld

150/30009

Wiennähe: Einfamilienhaus, BJ 1970, generalsaniert, Vollwärmeschutz, Gfl. 500 m2, Wfl. 118 m2, Terrasse, HWB 191 € 368.000,– Tel. 0664/6051751731

noch 5 Reihenhäuser verfügbar, Wfl. 126 bis 146 m2, KFZ Parkplatz im KP enthalten. ab€ 468.000,– Tel. 0664/6051751756

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30178

Reichenau/Rax

Großes Haus mit Bergblick, Gfl. 1.014 m2, Wfl. 195 m2, schöner Garten, Terrasse, sonniger Balkon, HWB 185 € 239.000,– Tel. 0664/6051751770

V T K S O St Niederösterreich W B

244/15702

Gute Wohnlage Hollabrunn

Gepflegtes, älteres Wohnhaus mit Altbaumbestand, Gfl. 860 m2, Wfl. 93 m2 große Garage, HWB 268 € 269.000,– Tel. 0664/6051751771

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

33


Häuser & Grundstücke

150/29903

Mein Haus am See

G

enießen Sie Lebensqualität in diesem wunderschönen Eigenheim. Der glasklare See mit bester Wasserqualität ist nur 2 Gehminuten entfernt. Heller Eingangsbereich, großzügiger Wohnbereich mit XXL-Sofa, Eßplatz und angrenzender offener Designerküche. Durch die verglaste Fensterfront blicken Sie auf die gemütliche Terrasse, die mit Jacuzzi und Loungemöbeln ausgestattet ist. Eine kleine Wohnung mit eigenem Eingang steht für Ihre Gäste oder eventuell Mieter bereit.

Niederösterreich

Häuser

V T K S O St Niederösterreich W B

Region Wiener Neustadt

Gfl. 553 m2, Wfl. 145 m2, BJ 2011, Carport, € 455.000,– Tel. 0664/6051751752 360° Rundgang auf raiffeisen-immobilien.at

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30439

Historische Villa/Reichenau a.d.Rax

Baujahr 1891, direkt im Kurpark gelegen. 2002 renoviert, ein Juwel! Gfl. 2.962 m2, Wfl. 234 m2, HWB 266 € 645.000,– Tel. 0664/6051751752

V T K S O St Niederösterreich W B

Perfektes Haus in ruhiger Lage

150/29753

Münichreith-Laimbach am Ostrong, 15 km zur Westautobahn. Gfl. 904 m2, Wfl. 204 m2, Keller, HWB 159 € 246.000,– Tel. 0664/6051751759

34

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

V T K S O St Niederösterreich W B

150/29113

Toplage mit Ötscherblick

Exklusive Villa, Nähe Krankenhaus Amstetten, 8 Zimmer, großer Garten, Gfl. 1.626 m2, Wfl. 220 m2, BJ 1907, HWB 497 € 420.000,– Tel. 0664/6051751767

V T K S O St Niederösterreich W B

Scheibbs, Einfamiliehaus

150/30058

mit großem Garten und Pool am Ortsrand. Gfl. 1.442 m2, 6 Zimmer, Keller, BJ 1974, HWB 167,6 € 320.000,– Tel. 0664/6051751758


Häuser & Grundstücke

V T K S O St Niederösterreich W B

244/15713

Bauernhof bei Drosendorf

150/30307

Bad Pirawarth

Lebensqualität in bewährter ELK Haus Qualität, Gfl. 191-630 m2, Wfl. 118-127 m2, 42 Wohneinheiten ab € 284.800,– belagsfertig Tel. 0664/6051751737

Häuser

im Ortsverband, 2 Wohneinheiten, Renovierungsbedarf, Hintausgarten kann erworben werden. Gfl. 978 m2, Wfl. 150 m2 € 75.000,– Tel. 0664/4321114

V T K S O St Niederösterreich W B

Niederösterreich

V T K S O St Niederösterreich W B

244/15705

Obritz im Waldviertel

D

ieses repräsentative Wohnhaus mit Pool befindet sich in schöner Ortslage Nähe Hadres und bietet alles was Ihr Herz begehrt. Das Wohnhaus hat eine herrliche, überdachte Terrasse und einen großzügig angelegten Garten mit Sträuchern und Altbaumbestand. Das ausgebaute Dachgeschoß verfügt über eine sonnendurchflutete Galerie und Dachterrasse. Beheizt wird das Objekt mit einer Erdwärmeheizung.

Einfamilienhaus mit Pool und Garage

Gfl. 2.069 m2, Wfl. 270 m2, 6 Zimmer, BJ 1995, Erdwärme, Garage, gut ausgestatteter Keller, Lagerräume, Ziegelgewölbekeller, HWB 88 € 390.000,– Tel. 0664/6051751771

V T K S O St Niederösterreich W B

Solides Haus in Schäffern

150/29116

für Eigennutzer sowie Anleger gleichermaßen geeignet. Guter Zustand. Gfl. 1.169 m2, Wfl. 138 m2, BJ 2011, HWB 180 € 159.000,– Tel. 0664/6051751769

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30172

Nähe Kirchstetten

in Totzenbach, exklusives Einfamilienhaus, 7 Zimmer, vollunterkellert, Garage, Gfl. 974 m2, Wfl. 233 m2, BJ 2011, HWB 39,5 € 580.000,– Tel. 0664/6051751763

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

35


Häuser & Grundstücke

150/30074

Mühlbach am Manhartsberg

Niederösterreich

Häuser

V T K S O St Niederösterreich W B

In einer sehr schönen Wohngegend, zwischen Ziersdorf und Straß bzw. Fels am Wagram, eingebettet zwischen Weinbergen, gelangt dieses liebevoll gestaltete, neuwertige und sehr hochwertig ausgestattete Einfamilienhaus in absoluter Ruhelage zum Verkauf. Das Haus befindet sich in einem neuwertigen und sehr guten, gepflegten Zustand. Alle Wohnräume sind mit robusten Vynilböden, der Eingangsbereich mit Fingerprint, Gegensprechanlage und Videoüberwachung sowie Alarmanlage ausgestattet.

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30149

Toplage am Bisamberg

Exklusives Wohnhaus mit Pool, Gfl. 1.605 m2, Wfl. 340 m2, auch für Bauträger interessant , BJ 1978, HWB 111 € 1.170.000,– Tel. 0664/6051751724

V T K S O St Niederösterreich W B

Parkmöglichkeiten finden sich direkt vor dem Haus. Der herrliche Terrassen- und Gartenbereich ist perfekt für herrliche Grillnachmittage.

Neu, modern, hochwertig

ist dieses Einfamilienhaus mit idealer Raumaufteilung, Gfl. 949 m2, Wfl. 145 m2, Erdwärme, HWB 50 € 327.000,– Tel. 0664/6051751777

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30157

Stockerau: Hochwertig wohnen

150/29579

Familientaugliches Reihenhaus

in Aspang, Gfl. 200 m2, Wfl. 118 m2, BJ 1992, HWB 120 360° Rundgang auf raiffeisen-immobilien.at € 195.000,– Tel. 0664/6051751769

2002 ausgebaut und generalsaniert mit hochwertigsten Materialien. Ein absolutes Wohlfühlhaus mit offenem Kamin, ansehnlicher Küche, hochwertigen Geräten, uvm.

Zentrale Grünlage

Gfl. 611 m2, Wfl. 215 m2, Zentralheizung, HWB 89 € 450.000,– Tel. 0664/6051751777 360° Rundgang auf raiffeisen-immobilien.at

36

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Häuser & Grundstücke

V T K S O St Niederösterreich W B

150/29830

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30301

Einfamilienhaus/Villa, am Brunnerberg mit herrlichem Keramikpool, Sauna und großzügiger Wohnfläche sowie Keller. Tolle Ausstattung, nachgefragte Lage.

Gepflegt, massiv erbaut, gutes Raumkonzept, großer südseitiger Garten, gemütliches Bankerl vor dem Haus zum „Berge schauen“. Hier lebt man im Einklang mit der Natur.

Garten, Pool und Saune

Großer Grund

Niederösterreich

Semmering: Gemütliches Haus

Häuser

Großzügige Villa in Perchtoldsdorf

V T K S O St N Wien B

150/29198

Villa am Hörndlwald

in Schottwien, Gfl. 2.378 m2, Wfl. 130 m2, 4 Zimmer, Keller, 2 WC, Zentralheizung, BJ 1950, HWB 217,42 € 150.000,– Tel. 0664/6051751770

V T K S O St Niederösterreich W B

Wien

BJ 2005, Gfl. 837 m2, Wfl. 193 m2, 5 Zimmer, 3 WC, 2 Bäder, Terrasse, Keller, Gasetagenheizung, HWB 66,3 € 950.000,– Tel. 0664/6051751762

150/29574

Herrenhaus in Ybbsitz

Schöne, stilvolle ehem. Arztvilla, auf 3 Geschoßen im Stil der 50-er Jahre, Gfl. 2.000 m2, Wfl. 300 m2, HWB 198 € 295.000,– Tel. 0664/6051751767

V T K S O St Niederösterreich W B

150/29878

Emmersdorf/Donau

nahe Krankenhaus Lainz, mitten in absoluter Grünruhelage, außergewöhnliche Architektenvilla. 7 Zimmer, 3 Badezimmer, großzügiger Fitness-und Spabereich, uvm.

nettes Einfamilienhaus im Ortszentrum, BJ 1870, Hochwasserschutz, Gfl. 402 m2, Wfl. 105 m2, Pelletsheizung, HWB 179 € 170.000,– Tel. 0664/6051751759

im Stil der klassischen Moderne

BJ 2006, Gfl. 890 m2, Wfl. 411 m2, Erdwärme, HWB 82 Alle Details auf raiffeisen-immobilien.at € 2.450.000,– Tel. 0664/6051751778

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

37


Häuser & Grundstücke

150/29441

V T K S O St N W Burgenland

150/30018

Wohntraum in Raiding

Ortsrandlage am Neusiedlersee

im Franz Liszt Geburtsort lässt es sich leben! Dieses Haus erfüllt alle Ansprüche. Der Garten ist uneinsehbar, das Haus mit Alarmanlage gesichert.

Fertigteilhaus mit Halbdichtbetonkeller, Holz Alu Fenster, 2 Terrassen, Biotop mit Wasserfall, Kachelofen und Elektroheizung in Oggau, nur 5 km von Rust entfernt.

Elegantes Einfamilienhaus

Traumhaus mit Doppelgarage

Burgenland

Häuser

V T K S O St N W Burgenland

im romantischen, lebenswerten Mittelburgenland, Gfl. 536 m2, Wfl. 310 m2, 6 Zimmer, HWB 65 € 790.000,– Tel. 0664/6051751773

V T K S O St N W Burgenland

150/30124

V T K S O St N W Burgenland

150/30357

Klein und Fein Kobersdorf

Renovierter Seebungalow

Ideal für 2 Personen, sehr schön saniertes Haus mit Vollwärmeschutz am Fuße des Pauliberges in der Markt-Festspielgemeinde Kobersdorf.

auf Eigengrund mit überdachtem Bootssteg inklusive Elektroboot! Hauspfahlbau direkt im Schilf am Kanal gelegen nur wenige Meter vom Strandbad entfernt.

Haus zum Wohlfühlen

Weiden am See

Baujahr 1960, Gfl. 648 m2, Wfl. 80 m2, Terrasse, HWB 72 € 179.000,– Tel. 0664/6051751773

38

und Wohnbauförderung. Gfl. 636 m2, Wfl. 151 m2, HWB 59,7 € 345.000,– Tel. 0664/6051751798 360° Rundgang auf raiffeisen-immobilien.at

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

2012 komplett saniertes Ferienhaus, Infrarotheizung, Klimaanlage, Gfl. 216 m2, Wfl. 54 m2 € 250.000,– Tel. 0664/6051751798


Wohnungen

Vorarlberg T K S O St N W B

4170

sehr gepflegte, moderne Wohnung in einem 2005 in massiver Bauweise errichteten Haus mit 6 WH. Wfl. 77 m², HWB 34 € 290.000,– Tel. 05574/405-310

4217

Hochwertig Wohnen in Dornbirn

Haselstauden: Neubauprojekt: 2-, 3- u. 4-Zimmerwohnungen werden in Massivbauweise und ökologisch hochwertig errichtet. Kaufpreis auf Anfrage Tel. 05574/405-310

Wohnungen

4-Zimmer Wohnung in Bludenz

Vorarlberg T K S O St N W B

Vorarlberg

Vorarlberg T K S O St N W B

4265

Bregenz-Vorkloster

Gepflegte, helle 4-Zimmerwohnung (Altbau) im 2.OG, Wfl. 72 m², großes Kellerabteil, HWB 62,6 € 169.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

Feldkirch-Nofels

4243

Gepflegte 3,5 Zimmerwohnung mit 89 m² Wfl. zzgl. Kellerabteil und Tiefgarage. HWB 85 € 281.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

4234

Wolfurt: Familienfreundliche Lage

3-Zimmerwohnung mit Balkon, Wfl. 71 m², Keller, Einzel- garage, optimale Start- oder Anlegerwohnung, HWB 94 € 260.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

4179

Bludesch, sonnige Lage

Gepflegte 3-Zimmerwohnung im 1.OG, ca. 78 m² Wfl. und Veranda. Gastherme, HWB 69 € 235.000,– Tel. 05574/405-310

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

39


Wohnungen

4245

Vorarlberg T K S O St N W B

4173

Wohnen mit Dachterrasse

Schwarzenberg: Wohnen mit Garten

Großzügige, helle 4-Zimmerwohnung mit riesiger, sonniger Dachterrasse, tlw. überdacht. Große Fenster, angenehmes Raumklima, Fußbodenheizung, Solaranlage.

Eine zweigeschoßige Dreizimmerwohnung in Schwarzenberg im Bezirk Bregenz, mit Gartenanteil steht hier zum Verkauf.

Bludenz, Altstadt

3-Zimmerwohnung

Vorarlberg

Wohnungen

Vorarlberg T K S O St N W B

Wfl. 115 m2, Terrasse 124 m2, Lift, Kinderwagen- und Fahrradraum, sehr gute Lage, HWB 48 € 490.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

4085

Wohntraum in Lingenau

8-Zimmerwohnung im 2. OG, Wfl. 124 m2 und teilausgebauter Dachboden Wfl. 60 m2, HWB 86 € 370.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

Wohnung mit Garten in Lingenau

4084

6-Zimmerwohnung, Wfl. 124 m2 im 1. OG mit Gartenanteil in einem 3-Parteienhaus, HWB 86 € 360.000,– Tel. 05574/405-310

40

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

Wfl. 82 m2, 1. OG und Dachgeschoß, Keller, Terrasse, Garten. € 285.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

4229

Lustenau-Kirchdorf

Sonnige, moderne 3-Zimmerwohnung mit Wintergarten, Baujahr 2002, Tiefgarage und Kellerabteil HWB 40 € 340.000,– Tel. 05574/405-310

Vorarlberg T K S O St N W B

Gartenwohnung in Lustenau

4268

in Grenznähe, 3 Zimmer, Wfl. 73 m2, Gartenanteil 108 m2 zzgl. 20 m2 Terrasse, BJ 2007, HWB 49 € 335.000,– Tel. 05574/405-310


Wohnungen

V Tirol K S O St N W B

632/00988

D

as Objekt besteht insgesamt aus 17 hochwertig ausgestatteten Wohnungen und gliedert sich in 4 Geschoße bzw. zwei Baukörper. Falls Sie gezielt nach einer Anlegerwohnung suchen, so besteht auch die Möglichkeit, die Wohnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer zu erwerben. Die Fertigstellung ist für Herbst 2018 geplant. Gerne informieren wir Sie über nähere Details bzw. über die noch verfügbaren Wohnungen im Wohnpark „Brugger Mühle“ in einem persönlichen Gespräch.

Wfl. 76 bis 101 m2, eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierung bieten wir in jeder Raiffeisenbank gerne an! ab € 293.500,– Tel. 05372/200-50216

V Tirol K S O St N W B

650/240

Wohnen am Freihut: Gries im Sellrain

Hier entsteht auf 500 m² ein attraktives Mehrfamilienwohnhaus mit fünf exklusiven Wohnungen. HWB 42,8 Kaufpreis auf Anfrage Tel. 0512/5305-12300

V Tirol K S O St N W B

Tirol

Kirchbichl

Wohnungen

Wohnpark „Brugger Mühle“

650/261

Zams: Wohnprojekt mit 10 Einheiten

Wohnen in zentraler, sonniger und ruhiger Lage. 2-, 3-, 4-Zimmerwohnungen, Sonderwünsche möglich, HWB 34 Kaufpreis auf Anfrage Tel. 05412/6920-16512

V Tirol K S O St N W B

650/2788

Innsbruck/Hötting

N

ur noch drei Wohneinheiten sind in diesem hochwertigen Wohnhaus verfügbar. Atemberaubende Aussicht von allen Wohnungen. Sonnige Hanglage,südseitige Hauptausrichtung, gute Infrastruktur, Innenstadtnähe. Großzügige Balkonflächen, Terrassen oder Gärten, erst vor kurzem fertiggestellt. Phantastische Kleinwohnanlage mit qualitativ hochwertiger Ausstattung.

Quality Living

Rollstuhlgerecht, Barrierefrei, Tiefgaragenplätze, eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierung bieten wir gerne an! Kaufpreis auf Anfrage Tel. 0664/88750533

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

41


Wohnungen

650/323

Wohnen am Kranebitterbodenweg

Wohnbauprojekt mit max. 7 Wohneinheiten und 8 Tiefgaragenabstellplätzen, verschiedene Wohnungsgrößen, HWB 44,8 ab € 269.000,– Tel. 0664/88750533

V Tirol K S O St N W B

650/339

Zirl: DG-Maisonette in zentraler Lage

3 Zimmer, Wfl. 88 m², Terrasse, 2 Garagenplätze, guter Zustand, 360° Rundgang auf raiffeisen-immobilien.at € 395.000,– Tel. 0512/5305-12300

Tirol

Wohnungen

V Tirol K S O St N W B

V Tirol K S O St N W B

650/345

Leistbares Wohnen in Fließ/Prutz

sehr schöne Wohnanlage mit 19 Wohneinheiten, 2 Tiefgaragenbzw. Abstellplätzen je Wohnung, Lift, Kinderspielplatz, HWB 26,9 ab € 251.000,– Tel. 05412/6920-16512

V Tirol K S O St N W B

Igls: Penthouse-Wohnung mit Lift

650/370

Exklusive 5-Zimmer-Wohnung Wfl. 251 m², Balkon, Terrasse, renoviert und modern ausgestattet, HWB 130,9 € 1.199.000,– Tel. 0512/5305-12300

42

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

V Tirol K S O St N W B

650/352

Leistbares Wohnen in Fließ/Urgen

Überschaubare Wohnanlage mit 13 Einheiten, 3-Zimmerwohnungen,barrierefrei mit Lift, Photovoltaikanlage, HWB 26,9 ab € 241.180,– Tel. 05412/6920-16512

V Tirol K S O St N W B

Schwaz: Grand Etage

181900

Penthouse, Wfl. 190 m², 2 Terrassen, Doppelgarage, schlüsselfertige Übergabe noch heuer möglich HWB 87,87 Kaufpreis auf Anfrage Tel. 05242/6980-56089


Wohnungen

V Tirol K S O St N W B

650/376

Neuwertige 3-Zimmer-Anlegerwohnung,Wfl. 65 m², großzügiger Westbalkon, Wohnung bis 2021 vermietet, HWB 76 € 329.000,– Tel. 0512/5305-11940

192694

Pflach: 4-Zimmer Eigentumswohnung

Neuwertige Einbau-Küche, Balkon, mit wunderschönem Ausblick, Wfl. 112 m², HWB 63 € 179.500,– Tel. 05672/6900-30285

Wohnungen

Innsbruck/Höttinger Au

V Tirol K S O St N W B

Tirol

V T Kärnten S O St N W B

9001/287

O

ptimal geschnittene Eigentumswohnung im Dachgeschoß eines Mehrfamilienhauses in der Ortschaft Großdombra, eingebettet zwischen Feldern und Bauernhöfen am Obermillstätter Sonnenplateau gelegen. Die Wohnung ist nach Westen ausgerichtet, die sehr gepflegte allgemeine Grünfläche ums Haus lädt zum Verweilen und „Kommunizieren“ ein.

Kärnten

Millstatt: Wohnen unter dem Dach

Dachgeschoßwohnung

Wfl. 72,19 m², HWB 78 , Übernahme der aushaftenden Wohnbauförderung für förderungswürdige Personen möglich € 129.000,– Tel. 0664/6275450

V T Kärnten S O St N W B

Eigentumswohnung Spittal/Drau

9001/314

Top-Wohnlage im 1.OG, hochwertige Küche 3 Schlafzimmer Wfl. 82 m², Loggia, Keller, optimale Raumaufteilung. € 179.000,– Tel. 0664/6275450

V T Kärnten S O St N W B

9002/185

Ferienwohnung im Gailtal

in Matschiedl, nähe Hermagor. Wfl. 90 m², Gfl. 1.510 m², viel Sonne, wunderschöner Ausblick, 3 Schlafzimmer. € 120.000,– Tel. 0664/2140793

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

43


Wohnungen

Salzburg

Wohnungen

V T K Salzburg O St N W B

525/4005

Ideal für Familien

Ländliche Stille in der familienfreundlichen Gemeinde Großgmain: 3-Zimmerwohnung, Wfl. 90 m2, BJ 1997, HWB 83 € 329.000,– Tel.0662/8886-14227

V T K Salzburg O St N W B

V T K Salzburg O St N W B

559/75

Neukirchen am Großvenediger

525/4010

Salzburg Froschheim

Moderne Designer-4-Zimmer-Maisonette in guter Infrastrukturlage, nahe Salzach, Wfl. 123 m2, HWB 81, Fernwärme € 525.000,– Tel. 0662/8886-14227

Am Fuße des Skigebietes Wildkogel entstehen die Venediger-Residenzen, eine Neubauwohnanlage. Nahversorger in wenigen Minuten erreichbar.

4-Zimmer Neubaumaisonette

Wfl. 125 m², 4 Zimmer, Stellplatz, moderne Massivbauweise, HWB 42, Fertigstellung 2019 € 369.900,– Tel. 06566/8183

V T K Salzburg O St N W B

552/14

V T K Salzburg O St N W B

539/212

Henndorf am Wallersee

Maria Pfarr/Lungau Wohnen in der Natur

Großzügig angelegte Wohnung in schöner und ruhiger Umgebung, ideal für Jungfamilien. Gute Infrastruktur, Schule und Kindergarten direkt vor der Haustür.

Diese Wohnung ist ein Highlight in diesem Mehrparteienhaus. Sonnige Lage, die großen Fenster sorgen dafür dass die Wohnung sehr licht-durchlässig und hell ist.

4-Zimmerwohnung

4-Zimmerwohnung

Wfl.91 m², Zentralheizung (Öl), zentral gelegen, Baujahr 1984, Wfl. 105 m², Garten 296 m², Fernwärme, Solarheizung, Baujahr HWB 56,5 2011, HWB 37 € 250.000,– Tel. 06214/8223-26 € 359.000,– Tel. 06474/6916-42

44

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Wohnungen

V T K Salzburg O St N W B

525/3632

I

n einem der charmantesten Stadtteile von Salzburg, im Stadtteil Morzg, entsteht ein Wohnensemble mit insgesamt 9 Wohneinheiten, TG und Besucherparkplätzen. Das Naherholungsgebiet Hellbrunner Allee sowie die gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, den Individualverkehr sowie zum Salzburger Flughafen bestimmt die optimale Lage. Dieses Wohnquartier steht für modernen und gut durchdachten Wohnbau mit gestalterischer Vielseitigkeit.

Wfl. 71 m2, Zentralheizung, Wärmepumpe, Widmung, erweitertes Wohngebiet, HWB 31 € 611.400,– Tel. 0662/8886-14220

V T K Salzburg O St N W B

Salzburg

in Salzburg Morzg

Wohnungen

3-Zimmer Garten-Wohnung

538/121

Wohnen im exklusiven Dachgeschoß

D

ie Liegenschaft befindet sich im Dachgeschoß eines Mehrparteienhauses. Das gesamte Gebäude wurde erst 2015 erbaut, es wurde sehr darauf geachtet hochwertige Materialien zu verwenden. Umgeben von toller Infrastruktur, vielen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in ruhiger Lage. Schulen, Ärzte sowie öffentlicher Verkehr sind fußläufig erreichbar.

Altenmarkt im Pongau

Wfl. 120 m2, 3 Zimmer, 2 Balkone, Pellets und Solarheizung, Keller, BJ 2015,HWB 42 € 369.000,– Tel. 0664/6271713

V T K Salzburg O St N W B

525/4007

Neubau in Traumlage

I

m Stadtteil Gneis gelegen, punktet die Lage vor allem durch Zentralität vereint mit ländlichem Flair. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie große Naturschutzgebie-te. Die schnell erreichbare, nahegelegene Infrastruktur wie Bushaltestellen, Super-märkte, Apotheken, Gastronomen und vieles mehr sorgen für eine hohe Lebensqua-lität. Der Kern der Stadt Salzburg ist nicht weit entfernt, ob mit dem Fahrrad, dem Auto oder mit einem der Buslinie 5.

4-Zimmer-Garten-Wohnug in Gneis

Wfl. 133 m2, 4 Zimmer, Zentralheizung, 2 Garagenstellplätze, HWB 60 € 959.000,– Tel. 0662/8886-14220

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

45


Wohnungen

2439/30531

Neue Eigentumswohnungen

Oberösterreich

Wohnungen

V T K S Oberösterreich St N W B

A

m Ortsrand von Perwang entstehen neue Eigentumswohnungen. Fußläufig sind der See und die Infrastruktur (Kindergarten, Volksschule, etc.) erreichbar. Nutzflächen:ca. 68,20 bis 94,35 m² Wohnfläche; Lift; Tiefgaragenparkplatz mit Abstellraum; allgemeiner Fahrradabstellraum; Balkon oder Terrasse mit Gartenanteil, Besucherparkplätze; Die Wohnungen sind sowohl als Hauptwohnsitz als auch als Zweit- oder Ferienwohnsitz geeignet. Änderungen

bzw. Sonderwünsche können derzeit noch berücksichtigt werden! Baubeginn Herbst 2018.

Wohnen am Grabensee

Provisionsfrei für Käufer. 3 Bauteile, HWB 22 bis 27, Fußbodenheizung mit Pelletsbiomasse. ab € 220.000,– Tel. 0676/81418094

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/29884

Neubauprojekt Linz

für Anleger, Eigennutzer sowie Geschäftsflächen und Büros, vorwiegend im EG in zentraler Linzer Innenstadtlage, Tiefgarage, Übergabe voraussichtlich Oktober 2019.

Anzengruberstraße

Durchdachte Typologien von 50 m2 bis 102 m2, mit Loggia, Balkon, Terrasse und Garten, HWB 27,4 ab € 260.600,– Tel. 0676/81418008

46

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Wohnungen

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/30099

2439/30537

Barrierefreie Eigentumswohnung

in Steyr, 2 Zimmer, Terrasse, inmitten der Parkanlage Schloss Vogelsang gelegen, Wfl. 104 m², HWB 164 € 285.000,– Tel. 0664/2165281

Wohnungen

Exklusive Mietwohnung

V T K S Oberösterreich St N W B

Oberösterreich

V T K S O Steiermark N W B

860/19516

Penthouse am Hauptplatz

Steiermark

von Hartberg, beeindruckende Lage, Wfl. 144 m2, große uneinsehbare Terrasse in den Innenhof, Fernwärme, HWB 61 € 287.000,– Tel. 0664/8550132

D

iese einzigartige und sehr großzügige Mietwohnung in Linz Urfahr bietet Interessierten sehr gehobenen Wohnstandard. Die Wohnung liegt Ecke Freistädter Straße und Pulvermühlstraße. Öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die Wohnungsgröße ist bestechend, die Wohnung und auch das Haus sind in einem Topzustand. Die im Erdge860/19241 V T K S O Steiermark N W B schoß liegende Wohnung wird teilmöbliert vermietet. Dazu gehören weiters ein Kellerabteil, ein eigener WeinPenthouse in Stadtrandlage keller, eine Sonnenterrasse sowie ein Gartenanteil. in Seiersberg, Nahbereich Graz, attraktives Neubauprojekt, BJ 2018, Wfl. 98 m2, große Terrasse, Garage, HWB 39,1 Zwei Parkplätze ergänzen das Angebot. € Tel. 0664/1667881 595.000,– Ein weiteres umfangreiches Angebot an Mietwohnungen finden Sie unter www.raiffeisen-immobilien.at

Exklusive Mietwohnung

in Linz Urfahr, Miete inkl. Betriebskosten und Ust. Wfl. 188 m2, HWB 49 Miete € 2.200,–/mtl. Tel. 0732/6596-28018

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

47


Wohnungen

860/19334

Altbauwohnung Graz-Geidorf

mit Blick in den begrünten Innenhof, hochwertig und stilvoll saniert, Wfl. 137 m², Balkon, HWB 180 € 465.000,– Tel. 0664/1667881

V T K S O Steiermark N W B

860/19437

Stainz: Hochwertige Penthousewohnung

Durchdachte Planung, sonnige Terrasse mit Naturschatten, Wfl. 113 m2, Kachelofen, Klimaanlage, viele Details, HWB 52 € 330.000,– Tel. 0664/6275102

Steiermark

Wohnungen

V T K S O Steiermark N W B

Niederösterreich

V T K S O Steiermark N W B

860/19566

Erstbezug in bester Citylage

Sowohl Innenstadt als auch Neue Technik sind nur einen Katzensprung entfernt. Balkon und TG-Platz, Wfl. 60 m², HWB 49 € 299.000,– Tel. 0664/6275108

V T K S O Steiermark N W B

Neubauprojekt Gröbming

860/19571

nur wenige Gehminuten vom Ortszentrum entstehen 19 Wohnungen in Massivbauweise. Wfl. ab 52 m², HWB 43,7 ab € 158.000,– Tel.0664/6275101 

48

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

V T K S O Steiermark N W B

860/19269

Sonnenwohnung am Stadtrand Graz

Freundliche 3-Zimmer Wohnung in ruhiger, grüner Lage, Wfl. 77 m2 , großzügiger Balkon, HWB 58,83 € 169.000,– inkl. Carport Tel. 0664/8550199 

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30418

Dachgeschoß in Toplage Baden/Wien

mit Traumterrasse, in Gründerzeitvilla, Wfl. 190 m², HWB 118 360° Rundgang auf raiffeisen-immobilien.at € 990.000,– Tel.0664/6051751751


Wohnungen

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30289

Wohnungen

Tulln: Mitten in der City

H

Niederösterreich

ochwertig erbauter Erstbezug in Tullner Bestlage nahe dem Hauptplatz aber auch nahe dem Bahnhof. Fertig gestellt wurden die 6 Maisonette Wohnungen, die sich im Dachgeschoß befinden 2018, eine der 6 Wohnung ist bereits im schlüsselfertigen Zustand und kann jederzeit bezogen werden. Sehr gute Raumaufteilung, für Familien die einen großzügigen Wohnbereich bevorzugen, ideal geeignet.

Maisonette Wohnung

Wfl. 111 m2, HWB 31, Fernwärme, Personenlift, schlüsselfertige Ausführung, Markenparkettböden, Laufen Badkeramik, uvm. € 389.000,– Tel. 05574/405-310

V T K S O St Niederösterreich W B

244/15689

Eigentumswohnung Zwettl

in beliebter Siedlung unweit vom Zentrum, eigener Garten, Garage, Kellerabt., Wfl. 85 m2, Zentralheizung € 157.000,– Tel. 0664/6275262

V T K S O St Niederösterreich W B

150/30296

Mödling, Stadtzentrum

renovierte 3-Zimmerwohnung, Fußgängerzone-Fernblick, Südloggia, Wfl. 67 m², HWB 132 € 220.00,– Tel. 0664/6051751762

V T K S O St Niederösterreich W B

150/29460

Neubauwohnungen Zentrum Korneuburg

I

n einer lebendigen und urbanen Gegend, nur wenige Schritte vom Korneuburger Hauptplatz entfernt, entstand eine neue Wohnhausanlage mit 26 Wohneinheiten. Die zulässige Baudichte wird nicht voll ausgenutzt, wodurch Platz für Frei- und Grünflächen entstand. Große Fensterflächen sowie weitläufige Freiräume zwischen den Baukörpern sorgen für eine optimale Belichtung der Wohnungen und schaffen einen angenehmen Lebensraum.

Wohnen und Leben in Wiennähe

Wfl. 68 m2, Terrasse, Garten, HWB 35,2. Eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierung bieten wir gerne an! € 319.502,– Tel. 0664/6051751756

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

49


Wohnungen

2439/18919

Besser leben im Vierten

U

neinsehbare Terrassenwohnung im 4.Bezirk mit schönem Ausblick. Die Wohnebene im 1.DG ist ideal nutzbar als separate Einliegerwohnung mit Loggia oder auch als Büro. In den großen und hellen Wohnflur im 2.DG gelangt man vom innen liegenden Treppenaufgang oder bequem mit dem eigenen Wohnungslift. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Palais Schönburg, das Theresianum, die TU Wien sowie die Karlskirche.

Dachgeschoßwohnung

Wien

Wohnungen

V T K S O St N Wien B

Wfl. 183 m2, Terrasse 50 m2, Kamin, Zentralheizung mit Fernwärme, Fußbodenheizung/kühlung, Kellerabteil, uvm. BJ 2016, HWB 32 € 1.208.000,– Tel. 01/5121512

V T K S O St N Wien B

150/29344

Terrasse-Sonne-Fernblick

sonnige 3-Zimmerwohnung, im 14. Bezirk, Wfl. 85 m², guter Grundriss, großer Balkon, Garage, Baujahr 2003, HWB 52,03 € 370.000,– Tel. 0664/6051751728

V T K S O St N Wien B

Floridsdorfer Spitz

150/29613

Tolle 3-Zimmerwohnung inkl. Loggia. Haus 2014 thermisch saniert, neue Fenster, Wfl. 91 m2 , BJ 1978, HWB 22 € 340.000,– Tel. 0664/6051751724 

50

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

V T K S O St N Wien B

150/27771

3. Bezirk, Dachgeschoßwohnung

Zentrumsnahe, U3-Station Kardinal Nagl Platz, Wfl. 108 m², Terrasse 81 m², Lift, BJ 2012, HWB 42,53 € 670.000,– Tel. 0664/6051751726

V T K S O St N Wien B

Modern und Luxuriös

150/28072

Brigittaplatz, außergewöhnliches Domizil, Wfl. 163 m2, große Terrasse, Lift, HWB 29 € 1.150.000,– Tel. 0664/6051751726


Wohnungen

V T K S O St N Wien B

150/21459

V T K S O St N Wien B

2439/22348

U4 Heiligenstadt, Donaukanalnähe, Anlegerwohnung, 2 Zimmer, gute Aufteilung, Wfl. 50 m2, Gasetagenheizung, HWB 154 € 190.000,– Tel. 0664/6051751728

Hillside Grinzing

Wohnungen

WG-taugliche Wohnung

Wien

V T K S O St N Wien B

2439/28991

Waterfront Nineteen

Exklusives Neubauprojekt, Lage Marina Kahlenbergerdorf, Terrassenwohnung, Wfl. 61 m2, Balkon, HWB 24,68 € 399.000,– Tel. 0676/814125955

I V T K S O St N Wien B

Wohnen beim Belvedere

150/30146

im boomenden Hauptbahnhofviertel, im 2. OG, Wfl. 83 m², Studenten-WG und familientauglich, HWB 100,8 € 275.000,– Tel. 0664/6051751728

m Herzen von Grinzing entstehen zwei nach höchstem Standard ausgestattete Häuser mit jeweils nur vier Wohnungen. Das bekannte und noble Grinzinger Grätzl mit seiner traditionellen Heurigenkultur zeichnet das nachbarschaftliche und gesellige Miteinander aus. Der kurze Weg in die Wiener Innenstadt und die hervorragende öffentliche Anbindung - ideale Voraussetzungen für junge Familien, für Weltenbürger die sich nach einem zu Hause sehnen und für Menschen die das Besondere schätzen. Die Wohnungsgröße beträgt 250 m² und verfügt über einen offenen Wohn- Essbereich mit Küche, vier großzügige Schlafzimmer und drei Bäder. Ein zentrales, großzügiges Entree liegt verbindend im Zentrum der Räume. Den 335 m² großen, ruhigen Garten mit Jacuzzi können Sie sowohl über die an den Wohnraum anschließende Gartenterrasse betreten, als auch über das Masterbedroom und sein Badezimmer mit Anschluss für Sauna oder Dampfbad.

Rubia 2-Gartenappartment XXL

Baujahr 2017, Wfl. 250 m2, Garten 335 m2 , Fußbodenheizung, Rollstuhlgerecht, Personenlift, HWB 39,44 € 2.150.000,– Tel. 01/5121512

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

51


Wohnungen

2439/30988

Weidlingau Living

Wien

Wohnungen

V T K S O St N Wien B

D

ie Liegenschaft verfügt über einen Gemeinschaftsgarten von ca. 800m² mit integriertem Kinderspielplatz, umgeben von altem Obstbaumbestand. Der umliegende Wald, sowie der nahegelegene Lainzer Tiergarten bietet reichlich Freizeitmöglichkeiten. Es gibt 38 Fahrrad-Stellplätze im Haus, so wie einen gemeinsamen Fitness-YogaRaum. Das gesamte Haus wird energetisch nachhaltig errichtet. Mit der Schnellbahn ist der Westbahnhof in 25 Mi-

nuten erreichbar. Das große Einkaufszentrum „Auhof Centre“ ist nur 12 Gehminuten entfernt. Mehr dazu auf www.weidlingauliving.at

Hochwertig durchdacht wohnen

Top 9 ist eine von 21 feinsinning geplanten Wohnungen. Wfl. 85 m2, Garten, Terrasse, Baujahr 2020, HWB 26,16 € 559.000,– Tel. 01/5121512-25953

V T K S O St N Wien B

150/29171

Lobau: Relaxen und die Natur genießen

E

rrichtet werden 2 Wohnhäuser mit jeweils 11 Wohneinheiten. Jede Wohnung verfügt über einen Eigengarten, eine Terrasse oder einen Balkon. Die Parkplätze in der Tiefgarage befinden sich im Eigentum und sind bereits im Kaufpreis inkludiert. Jeder Wohnung ist ein Einlagerungsraum zugeordnet, pro Stiege steht ein allgemeiner Kinder/ bzw. Fahrradabstellraum zur Verfügung. Um die Lebensqualität auch für die Kleinsten zu heben, wird ein Kinderspielplatz

52

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

errichtet, der ausschließlich den Bewohnern dieser Anlage vorbehalten ist. Virtuelle Besichtigung auf www.raiffeisen-immobilien.at

Gartentraum-Wohnung, Erstbezug

Wfl. 99 m2, 4 Zimmer, Tiefgarage, Hochwertige 3-Scheibenwärmeschutzglas-Fenster, Garten 138 m2, Terrasse, HWB 39,56 € 449.000,– Tel. 0664/60517517431


Gewerbe

Vorarlberg T K S O St N W B

3056

V Tirol K S O St N W B

1119

Gewerbehallen in Kirchbichl

Diese Büro- und Geschäftsfläche befindet sich in ausgezeichneter und frequentierter Geschäftslage.Beste Infrastruktur und Anschluss an öffentlichen Verkehrsmittel.

3 Gewerbehallen mit je 520 m² Nutzfläche zur längerfristigen Vermietung, Erstbezug, Raumhöhe bis zu 7m, Büro, WC und Podest als Lagerfläche, Beheizung durch Gastherme

Gut situierte Geschäfts- und Büroflächen

Vielseitige Erweiterungsmöglichkeiten

Gewerbe

Dornbirn-Hatlerdorf: Geschäftsfläche

Vorarlberg

Kaufpreis auf Anfrage

Vorarlberg T K S O St N W B

Tel. 05574/405-310

3753

16 PKW-Abstellplätze, LED-Beleuchtung, Standard-Anschlussleistung: 10 kW Miete € 6,–/m2 zzgl. Ust. Tel. 05372/200-50216

V Tirol K S O St N W B

190433

Für Anleger: Bürofläche Bregenz

Gewerbefläche in Schwaz/Tirol

Die flexiblen Büroflächen sind im ersten Obergeschoss situiert. Das bestehende Mietverhältnis läuft bis zum 31.8.2021.

190 m² im EG, 150 m² im 1.OG + Keller, Garage und weiteren Nebenflächen, Lastenlift, Kundenparkplätze in unmittelbarer Umgebung, beste zentrale Lage.

Langfristig vermietet

Ihr Büro, Ihre Praxis, Ihr Geschäft

Großzügige und flexible Büroräumlichkeiten im Herzen von Bregenz, gut vermietet zu kaufen. HWB 124 € 675.000,– Tel. 05574/405-310

Tirol

Ca.199 m² Nfl. in Dornbirn-Hatlerdorf, HWB 48,89

Sofort verfügbar, Baujahr 1994, Sanitäreinrichtungen vorhanden, HWB 27,2 Miete € 8,–/m2 zzgl. Ust. Tel. 0542/6980-56089

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

53


Gewerbe

650/169

Gewerbe- und Technologiepark Kematen

D

er Gewerbe- und Technologiepark GTP Kematen ist mehr als nur ein einfaches Gewerbegebiet. Es handelt sich um ein flexibles Mietkonzept, welches für die individuellen Bedürfnisse von innovationsfreudigen, zukunftsorientierten Betrieben entwickelt wurde. Kurze und schnelle Transportwege,Termintreue Lieferung an Kunden ist Grundvoraussetzung, um sich als modernes Unternehmen im überregionalen und globalen Wettbewerb behaupten zu können. Wir beraten Sie gerne!

Ein Standort der mit den Mietern wächst

Tirol

Gewerbe

V Tirol K S O St N W B

Mietflächen auf der oberen Ebene ab 144 m², Logistik- und / oder Produktionsflächen auf der unteren Ebene bis ca. 20.000 m² Miete auf Anfrage Tel. 0512/5305-12300

V T Kärnten S O St N W B

9003/75

Lukratives Ertragsobjekt für Gastronomen, Gfl. 973 m2, Nfl. 683 m2 Altbau mit Stil im Zentrum, Dachgeschoß ausbaubar. HWB 296 € 345.000,– Tel. 0664/2824286

194430

Heiterwang

Gebäude mit 2 Geschäftsräumen, Gesamtfläche ca. 289 m², viele Nutzungsmöglichkeiten, HWB 52 und 79 € 140.000,– Tel. 05672/6900-30285

Salzburg

Kärnten

Wohn- u. Geschäftshaus in Griffen

V Tirol K S O St N W B

V T Kärnten S O St N W B

Geschäftshaus in Wolfsberg

9003/292

Objekt mit guter Entwicklungsmöglichkeit gegenüber dem Kaufhaus Kastner&Öhler, Gfl. 678 m², Wfl.251 m², HWB 162 € 495.000,– Tel. 0664/2824286

54

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

V T K Salzburg O St N W B

525/4022

Erstbezug Büro Salzburg Elsbethen

113 m² Nutzfläche, € 272,-- Betriebskosten, HWB: 18, Fernwärmeheizung, 2 Stellplätze, Baujahr 2016 € 210.000,– Tel. 0662/8886-14221


Gewerbe

V T K Salzburg O St N W B

V T K Salzburg O St N W B

525/4029

539/217

3-Sterne Landhotel in St. Michael

Investmentfläche Stadt Salzburg

Gewerbe

im Lungau, Grundfläche 1.699 m², Nutzfläche 1.170 m², voll unterkellert, Baujahr 1977, HWB 49 € 1.400.000,– Tel. 06474/69160

Vermietetes Büro in der rechten Altstadt, im 1. OG, gepflegter Zustand, 59 m² Bürofläche/Wohnfläche, Kellerabteil, HWB 114 € 279.000,– Tel. 0662/8886-14221

Salzburg

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/29842

W

underschöne Büro-, Praxis- oder Gemeinschaftsräumlichkeiten mit repräsentativer Ausstattung in gut erreichbare Lage zwischen Orts- und Einkaufzentrum Perg. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Büro-,Praxis- oder Gemeinschaftsräumlichkeiten mit Empfangsbereich, Sanitär, Küche und 3 Zimmer hochwertig eingerichtet, Lift ist vorhanden, barrierefrei.

Oberösterreich

Repräsentative Büro- oder Praxisflächen

Perg

Nutzfläche 112 m2, sehr guter Zustand, HWB 72 Gerne informieren wir Sie näher! Miete € 1.205,– Tel. 0676/814277737 

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/30005

Gewerbeobjekt/Hallen in Hörsching

I

nsgesamt stehen erdgeschoßig 2.303 m2 Produktionshallen zur Verfügung. Im Obergeschoß befinden sich Lagerhallen mit einer Nutzhöhe bis ca. 6 m. Die Halle im Erdgeschoß ist mit dem OG durch einen Lastenlift verbunden (26 Personen/2t Tragekraft). Die Böden haben Industrieanstrich, die Hallen sind ohne Heizung, weiters gibt es eine Laderampe für 5 LKWs zur gemeinsamen Nutzung.

Sofort verfügbar

Gfl. 2.000 m2, Wfl. 1.439 m2, Baujahr 1986, Lift, Nähe Flughafen Linz Lastenlift, Rampe Mietpreis auf Anfrage Tel. 050/6596-8002

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

55


Gewerbe

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/30111

Nähe Marktplatz, Nfl. 213 m2, Zentralheizung mit Fernwärme, großzügige Raumaufteilung, HWB 139,8 Miete auf Anfrage Tel. 0676/81419587

860/19223

Geschäftshaus Mürzzuschlag

Oberösterreich

Gewerbe

Büro/Praxisfläche Mondsee

V T K S O Steiermark N W B

V T K S Oberösterreich St N W B

2439/28573

Steiermark

Bürohaus in Kremsmünster

mit Lager und Ausstellungsfläche, nordöstlicher Ortsrand, sehr gute Verkehrsanbindung, BJ 1978, Nfl. 614 m2, HWB 48 € 320.000,– Tel. 050/6596-8002

Ein attraktives Geschäftshaus mit Nebengebäude sucht neue Eigentümer. 304 m² Nutzfläche im Geschäftshaus, 60 m² Nebengebäude, 888 m² Grundfläche.

Attraktives Haus

Baujahr 1900, die Liegenschaft besteht aus einem Geschäftshaus inkl. Nebengebäude (Wohnung) und ist teilunterkellert. € 257.000,– Tel. 05 0460-170

V T K S O Steiermark N W B

860/19563

Niederösterreich

Gasthof mit Fremdenzimmer V T K S O St Niederösterreich W B

244/15678

Maissau: Heuriger in Aussichtslage

am Ortsrand, mit 130 Sitzplätzen plus 120 Sitzplätzen auf der Terrasse, Nfl. 300 m² € 290.000,– Tel. 0664/4321114

nur wenige Kilometer von der Therme Nova in Köflach und der Freizeitinsel Piberstein entfernt. Veranstaltungssaal, Stüberl, Terrasse, Kellerbar, 7 Fremdenzimmer, 2 Wohnungen

Weststeiermark, Maria Lankowitz

Nutzfläche 725 m² Gfl. 2843 m² HWB 209,9 € 420.000,– Tel. 00664/8550106

56

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Gewerbe

V T K S O St Niederösterreich W B

244/15676

I

Arbeiten im Herzen der Stadt

Nutzfläche 79,63 m2, Zentralheizung, Miete inkl. Ust, zzgl. Betriebsund Heizungskosten. Miete € 960,– Tel. 0664/432114

V T K S O St Niederösterreich W B

150/29917

Dorfgasthof Gemeinde Warth

im Zentrum von Kirchau, unweit der Pfarrkirche, Gfl. 1.820 m², Nfl. 800 m², Gasthof dzt. verpachtet, HWB 197,5 € 200.000,– Tel. 0664/6051757169

V T K S O St Niederösterreich W B

Investment St. Pölten-Radlberg

150/30059

Abfahrt S33 Herzogenburg Süd, Baujahr 1990, Gfl. 7.648 m², Nfl. 2.282 m², Bauland Betriebsgebiet, HWB 74 € 1.720.000,– Tel. 0664/6051751764

V T K S O St Niederösterreich W B

Niederösterreich

m Zentrum der Bezirksstadt Zwettl steht seit kurzem ein ca. 80 m2 großes Büro zur Vermietung. Das Mietobjekt befindet sich im 1. Stock und gliedert sich in einen Eingangsbereich mit Sekretariat, zwei Büroräume, eine Teeküche und ein WC. Diese Immobilie ist bestens für sämtliche Dienstleistungsbe- triebe geeignet. Gerne informieren wir Sie näher!

Gewerbe

Büro im Zentrum von Zwettl

150/30193

Aus dem Haus lässt sich was machen ...

Semmering, Rax, Baujahr 1950, Investitionsobjekt, Gfl. 997 m2, Wfl. 700 m2, Öl-Zentralheizung, HWB 130 € 385.000,– Tel. 0664/6051751770

V T K S O St Niederösterreich W B

150/28751

Tresdorf: Neuwertiges Betriebsobjekt

bei Korneuburg, Top-Lage, Gfl. 3.500 m², Nfl. 1.580 m², Bürofläche 243 m², BJ 2011, HWB 48,11 € 2.500.000,– Tel. 0664/6051751777 

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

57


Ein Makleralltag

„Es geht um viel mehr, als nur ein Haus zu zeigen“ Einfühlungsvermögen sei vor allem im Umgang mit Immobilienverkäufern gefragt, ist Immobilienberaterin Andrea Stemeseder von Raiffeisen Immobilien Salzburg überzeugt.

E

in Jubelschrei schallt durch das Büro von Raiffeisen Immobilien Salzburg: „Hurra, ich hab’s geschafft, wir haben das Haus in Fuschl zum Verkauf!“ Die Kollegen von Andrea Stemeseder sind Derartiges bereits gewohnt und nehmen den Freudenausbruch schmunzelnd zur Kenntnis. „Ich bin emotional“, erklärt die Immobilienberaterin entschuldigend. Die Freude über Abschlüsse ist ihr daher immer anzusehen – und eben auch anzuhören. Und manchmal auch der Ärger. Seit einem Jahr arbeitet die 33-Jährige als Maklerin bei Raiffeisen Immobilien Salzburg. Zuvor war sie seit der Matura als Assistentin im Firmenkundenbereich der Raiffeisenlandesbank in Salzburg tätig. Bereits vor vier, fünf Jahren hat Stemeseder begonnen, über eine berufliche Veränderung nachzudenken. „Ich wollte raus, mehr Abwechslung haben“, erinnert sie sich. Vor allem der Kundenkontakt habe ihr gefehlt. „Ich bin nämlich gerne unter Menschen und kommunikativ“, sagt Stemeseder, die schon immer von Immobilien fasziniert war. Als im Vorjahr konzernintern der Job als Immobilienberaterin ausgeschrieben war, hat sie sich kurz entschlossen beworben. Und ihn auch bekommen. Seit damals heißt es lernen. Manches, wie etwa den Umgang mit dem Grundbuch oder Kenntnisse aus dem Bankwesen hat sie zwar aus ihrem vorherigen Job mitgebracht. Vieles hat sie sich frei nach der Methode „learning by doing“ bereits angeeig-

58

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

net. Jetzt aber steht eine neue Etappe bevor: „Ab Herbst besuche ich berufsbegleitend den Maklerkurs, um mich auf die Konzessionsprüfung vorzubereiten“, sagt die Obertrumerin, die vor einiger Zeit ihr Elternhaus übernommen hat. Beruf und Ausbildung unter einen Hut zu bringen, ist für sie übrigens nichts Neues: „Ich habe parallel zum Job Soziologie studiert, ich bin gewohnt, reinzubeißen“, erzählt Stemeseder, die das Studium 2014 abgeschlossen hat. Den Berufswechsel hat sie noch keinen Tag bereut. „Ich mag den Kundenkontakt, die Abwechslung und dass man sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen muss.“ Wie etwa jener, neue Objekte für den Verkauf zu akquirieren. „Es ist nicht immer leicht, an diese zu kommen“, erklärt Stemeseder. Eines ist ihr in diesem Zusammenhang in ihrem neuen Beruf rasch bewusst geworden. „Ich habe unterschätzt, wie viel an dem Job dran hängt. Die Maklerei ist harte Arbeit. Es geht nämlich um viel mehr als darum, „nur“ ein Haus zu zeigen“, sagt Stemeseder, die selbst noch nie Erfahrungen mit Maklern gesammelt hat. Vielmehr gehe es um viel Geld, um Fachwissen und natürlich um Emotionen. „Man bekommt viele Lebensgeschichten zu hören. Vor allem bei Verkäufern ist in diesem Zusammenhang viel Einfühlungsvermögen notwendig“, sagt Stemeseder. Denn vielfach seien an das zum Verkauf gelangende Objekt viele Emotionen geknüpft – „dem muss man



Objekt Nr. 525/4034

MEIN TIPP

„Seenähe“ | Zweifamilienhaus Dieses kernsanierte Zweifamilienhaus mit schönem Garten in Fuschl in unmittelbarer Nähe des Sees ist eines der Objekte, für die Andrea Stemeseder den richtigen Käufer sucht. Ca. 178 m² Wohnfläche und Garten. € 670.000,-  Objekt Nr. 525/4034 „Ruhelage“ | Doppelhaushälfte Doppelhaushälfte in Wals in absoluter Ruhelage. Ca. 120 m² Wohnfläche mit Garten. € 575.000,- Objekt Nr. 525/4016 „Schmuckstück“ | Einfamilienhaus Charmantes Einfamilienhaus in optimaler Ruhelage in Oberalm. Ca. 110 m² Wohnfläche, Pool und Garten. € 569.000,-  Objekt Nr. 525/4039 „Gute Lage“ | Maisonette-Wohnung 4-Zimmer-Maisonette-Wohnung in Salzburg Froschheim, Top-Lage in Nähe der Salzach. Ca. 123 m² Wohnfläche und 2 Terrassen. € 525.000,-  Objekt Nr. 525/4010


Ein Makleralltag

Andrea Stemeseder, Raiffeisen Immobilien Salzburg andrea.stemeseder@rvs.at





Objekt Nr. 525/4039

bis zu einem gewissen Grad Rechnung tragen“. Und man müsse verstehen, dass der Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie für Immobilienberater und Immobilienmakler zwar ihr täglich Brot, für den Kunden jedoch nichts Alltägliches und Selbstverständliches sei. Dass sie bis zu einem gewissen Grad mit den Kunden mitleben könne, sei jedenfalls eine schöne Erfahrung. Abgrenzen müsse man sich dennoch können. „Manche Biografien sind schon sehr bewegend“, weiß die Immobilienberaterin. Abgesehen von der Empathie sollte man als Immobilienmakler unbedingt Selbstdisziplin und Selbstmotivation mitbringen: „Man muss immer dran bleiben und eine gute Leistung bringen. Selbst dann, wenn man schon zum zehnten oder zwanzigsten Mal ein- und dieselbe Immobilie mit Interessenten besichtigt.“ Frustration oder Ärger dürfe man sich keinesfalls anmerken lassen. Auch

Objekt Nr. 525/4016



Objekt Nr. 525/4010

dann nicht, wenn ein uneinsichtiger Verkäufer nach diversen Leerläufen noch immer nicht bereit sei, den überhöhten Verkaufspreis zu reduzieren. Hausverstand, Teamfähigkeit, Geduld, Pünktlichkeit, gutes Benehmen und Fachwissen sind für Stemeseder allerdings genauso wichtig. „Man sollte das Marktumfeld genau kennen, bei Besichtigungen alle Unterlagen und Informationen über das Objekt parat haben und auch über sämtliche rechtliche Rahmenbedingungen Bescheid wissen“, sagt sie. Kaum ausgesprochen, stellt die Beraterin diesen Anspruch gleich im Telefonat mit einem Kunden unter Beweis. Wie auf Knopfdruck sprudelt Stemeseder sämtliche Eckdaten zu einer Wohnung heraus und fragt nach den Ansprüchen des Interessenten. Weil diese mit der von ihm angesprochenen Immobilie nicht ganz zusammenpassen, schlägt sie gleich eine Alternative vor. Und vereinbart, wiede-

rum sehr zu ihrer Freude, einen Besichtigungstermin für den nächsten Abend. Die Bereitschaft, abends oder am Wochenende Kundentermine zu absolvieren, sollte ebenfalls vorhanden sein. Und eine gewisse Portion Selbstbewusstsein. „Man darf sich keinesfalls einschüchtern lassen“, so Stemeseder, die im Umgang mit Kunden, Kollegen sowie Mitbewerbern darüber hinaus viel Wert auf Fairness legt. „Jeder sollte wissen, woran er ist. Mit falschen Karten zu spielen, bringt zumindest längerfristig keinem etwas“, ist sie überzeugt. Aber noch eine Voraussetzung ist für sie nötig, um gute und erfüllende Arbeit leisten zu können: „Man braucht einen Chef, der hinter einem steht – das ist bei uns der Fall.“ Einen Ausgleich für den manchmal doch recht stressigen Berufsalltag findet sie beim Tanzen. Erfahrungen in Ballett, Hip Hop und Jazzdance hat die 33-Jährige bereits als Kind und Jugendliche gesammelt. Nach einer tänzerischen Pause hat sie vor einigen Jahren ihre Liebe zum Salsa entdeckt. „Und jetzt gehe ich auch wieder einmal pro Woche zum Erwachsenenballett“, erzählt sie. Dabei könne sie zu sich finden, abschalten und den Kopf frei bekommen. Etwa, um sich kreative Vermarktungsstrategien überlegen zu können. Wie beispielsweise für das bereits erwähnte Zweifamilienhaus in Fuschl am See. Damit dem Freudenschrei über die Akquise desselben bald auch einer über den Verkauf der Immobilie folgt. 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

59


Service

Gut saniert ist viel gespart

Wer sein Haus energetisch saniert, profitiert nicht nur von niedrigeren Heizkosten, sondern leistet auch einen Beitrag zum Umweltschutz.

THERMISCH SANIEREN MACHT SINN Neue Fenster und die Dämmung von Außenfassade und oberster Geschoßdecke tragen dazu bei, dass die Wärme künftig im Haus bleibt. Parallel dazu sinken die Energiekosten, die Wohnqualität nimmt zu. Und ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz wird auch noch geleistet.

60

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

D

er Winter naht, der Erdölpreis steigt. Kein Wunder, dass so mancher Hausbesitzer angesichts der Heizkosten schon jetzt kalte Füße bekommt. Vor allem dann, wenn er ein thermisch nicht saniertes Heim mit einer veralteten Heizung sein Eigen nennt. Denn ein Großteil der kostbaren Wärme geht in diesem Fall über Außenwände und Fenster sowie die oberste Geschoß- beziehungsweise die Kellerdecke unnötig verloren. Das bedeutet nicht nur hohe Heizkosten, sondern auch eine enorme Belastung für die Umwelt, da diese Objekte meist auch noch mit fossilen Brennstoffen wie Gas oder Öl beheizt werden. So belastet beispielsweise das Beheizen eines nicht gedämmten Einfamilienhauses die Atmosphäre mit rund fünf bis zehn Tonnen CO2 pro Jahr. Wer Umwelt und Klima etwas Gutes tun will, der sollte in diesem Fall also rasch über eine energetische Sanierung nachdenken. Denn eine Wärmedämmung, der Austausch alter Fenster sowie der Einbau einer modernen Heizung, womöglich noch mit Erneuerbaren Energieträgern betrieben, senkt den Energiebedarf und die Klimabelastung. Und hilft, langfristig die Haushaltskasse zu schonen. ZUERST DÄMMEN Doch womit beginnen, wenn man das Haus thermisch auf Vordermann bringen will? Die goldene Regel für Sanierungswillige lautet grundsätzlich: zuerst dämmen und Fenster tauschen, und danach auf eine kleiner dimensionierte ökologische Heizung umsteigen. Denn allein die Dämmung des Gebäudes kann den bisherigen Heizwärmebedarf um bis zu 70 Prozent verringern. Angesichts der doch hohen Kosten für das ganze Bündel an Maßnahmen können diese auch in Etappen angegangen werden. „Die Modernisierung der Heizung wäre ein erster Ansatz“, sagt die Sprecherin der ENU, der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich. Eine sanierte Heizungsanlage reduziert den Energieverbrauch immerhin um bis zu 25 Prozent. Ein Schritt, der viel bringt, verbraucht doch ein österreichischer Durchschnittshaushalt ungefähr die Hälfte seiner Gesamtenergie für die Raumheizung. Wer nun also plant, als ers-


Vorsorge

ten Schritt seine Heizung zu modernisieren, sollte dabei darauf achten, dass der Wärmespender nach der darauf folgenden Dämmung und dem Fenstertausch nicht überdimensioniert ist. Modulierende Heizsysteme, die die Heizleistung an den tatsächlichen Wärmebedarf anpassen und somit dazu beitragen, die Temperatur effizient zu erreichen und zu halten, sind in diesem Fall empfehlenswert. Bei der Wahl des Brennstoffs ist – sofern nur irgendwie möglich – Erneuerbaren Energieträgern der Vorzug zu geben. Wer nicht gleich die ganze Heizung erneuern will, dem sei zumindest ein Kesseltausch ans Herz gelegt. Damit kann die Heizlast meist auf 15 Kilowatt gesenkt werden. „Ziel der Maßnahmen sollte allerdings eine Reduktion auf zehn Kilowattstunden sein“, so die ENU. Übrigens: Auch die Wartung der Heizung ist beim Thema Energiesparen wichtig, verbraucht doch eine schlecht gewartete Heizung bis zu 20 Prozent mehr Energie. So etwa gehören die Rohre oder Heizkörper zu Beginn der Heizperiode oder spätestens dann, wenn es in den Rohren gluckert, entlüftet. Denn die Luft im Heiz-

kreis reduziert die Wasserzirkulation und dadurch die Wärmeabgabe. Liegen Heizungsrohre, die durch ungeheizte Räume führen, frei, sollten sie isoliert werden, um den Wärmeverlust zu verringern.

Gut zu wissen!

GERINGE SANIERUNGSRATE Eile tut angesichts der zunehmenden Klimaerwärmung not. Der Gebäudesektor verursacht laut Umweltministerium derzeit rund zehn Prozent der österreichischen Treibhausgasemissionen und ist für rund 27 Prozent des österreichischen Gesamtenergieverbrauchs verantwortlich. Denn nach wie vor ist der Großteil der Altbauten in Österreich nicht saniert, die Sanierungsrate liegt aktuell bei einem Prozent. Um die Sanierungsfreude der Österreicher zu erhöhen, stellen Bund und Länder immer wieder Fördermittel für Maßnahmen zur energetischen Sanierung zur Verfügung.

Förderung und Finanzierung Der Raiffeisen Bausparkasse Förderatlas bietet Ihnen eine österreichweite aktuelle Übersicht über mögliche Förderungen im Bereich von Bau- und Sanierungsvorhaben. Berechnen Sie gleich dazu Ihre Finanzierung und laden Sie sich Ihre individuellen Unterlagen bequem und einfach als PDF herunter. Informationen bei Ihrem Berater und auf wohnen.raiffeisen.at

MIT DEM DACH STARTEN Ist die Heizung ohnehin gut in Schuss, ist zumindest einmal die Dämmung von Dachschrägen und der obersten Geschoßdecke anzuraten. Allein mit diesen beiden Maßnahmen können nämlich bereits große Energieeinsparungen erzielt werden. Der Grund: Die Wärme steigt auf. Somit ist der Energieverlust pro Quadratmeter Dach- und Geschossdeckenfläche bis zu 2,5-mal so hoch als pro Quadratmeter Wandfläche. Wärmedämmsysteme gibt es übrigens aus ökologischen Materialien wie Stroh und Hanf sowie aus Mineralwolle oder Polystyrol. Um den für sich selbst am besten geeigneten Weg zur thermisch sanierten Immobilie zu finden, empfiehlt es sich, ein Konzept zu erstellen. Am Anfang desselben sollte eine Bestandsanalyse stehen: Wie hoch ist der Heizwärmebedarf? Wie ist der Zustand von Dach, Mauerwerk, Fenstern und Heizung? Wurde bereits beim Bau eine Dämmung angebracht? Im nächsten Schritt sollte man sich den Idealzustand nach einer thermischen Sanierung vor Augen führen. „Und darauf basierend wird geklärt, welche Maßnahmen man in welchem Zeitrahmen durchführen will und kann“, heißt es bei der ENU.

Marion Weinberger-Fritz Geschäftsführerin Raiffeisen Vorsorge Wohnung

Ist eine kleine oder große Vorsorgewohnung sinnvoller? Da die Vorsorgewohnung grundsätzlich zu Vermietungszwecken dient, macht es Sinn als Vorsorgewohnung besser eine kleinere Wohnung zu kaufen. Eineinhalb bis zwei Zimmer, von der Fläche ca. 45 bis 60 m2. Das ist einfach die am meisten nachgefragte Wohnung in der Vermietung. Das lässt sich auch leicht nachrechnen, bei einem durchschnittlichen Mietzins von € 10,00 Netto, habe ich bei einer 50 m2 Wohnung eine Gesamtbelastung im Monat, die noch deutlich unter € 1.000 Euro liegt. Das spricht einfach die meiste Mietklientel an. Alles was darüber ist, ist in der Vermietung einfach herausfordernder und hier ist unter Umständen auch mit längeren Leerständen zu rechnen.

Immobilien Know-how Videos mit Marion Weinberger und anderen Immobilienexperten finden Sie auf www.rvw.at 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

61


Lebensräume

62

My home is my castle

Weniger ist mehr

Hinter diesem, nicht ganz neuen Wohntrend des „Ruhigen Lebens“ steckt vor allem unser Bedürfnis nach einem Ruhepol als Kontrast zur immer schneller werdenden Arbeitswelt und zu einem extrem stressigen Alltag. Jeden Tag prasselt eine Welle an Informationen über uns herein, alles sollte am besten schon gestern passiert sein, neben der Top-Karriere wollen wir gesund leben, ach ja – und die Kinder müssen auch noch zum Klavierunterricht. Ob wir es wollen oder nicht, gehen wir die meiste Zeit gestresst durchs Leben. Genau hier setzt der Lifestyle des „Slow-Living“ an: Unser Zuhause soll eine Oase der Ruhe sein. Ein Ort, an dem wir Alltag und Stress vor der Haustüre bewusst zurück lassen können. Unser Wohnraum soll so zu einem Erholungsgebiet in vier Wänden werden, an dem wir wieder zu uns selber finden und unsere Batterien aufladen können.

Diese hohen Anforderungen, die wir momentan an unseren Wohnraum stellen, äußern sich 2019 gleich in mehrfacher Weise. Zunächst einmal gilt auch im kommenden Jahr: weniger ist mehr. Wir verzichten bewusst auf überladene, vollgestellte Räume und übermäßige bzw. pompöse Dekoration. Und das nicht nur, um uns selbst und unserem Geist Raum zum Atmen zu geben, sondern auch um unser ohnehin schon überfordertes Auge vor noch mehr Reizüberflutung zu bewahren. Abgesehen davon bedeuten minimalistisch eingerichtete Räume auch weniger Hausarbeit und mehr Zeit für die wichtigen Dinge des Privatlebens.

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018

Qualität vor Quantität Auch was die Beschaffenheit unserer Einrichtung betrifft, zeichnet sich im Sinne des Slow-Living-Trends eine klare Linie ab: lieber weniger, dafür hochwertiger! 2019 setzen wir also auf Materialien wie Leder, Felle, Leinen, Holz

oder Korbgeflecht und auch der Samtstoff bleibt uns erhalten. Dabei wählen wir ganz bewusst aus, was es in unseren Wohnraum schafft und was nicht.

Der Wohnraum als intelligenter Lebensraum Damit wir zu Hause ohne viel Aufwand zu besagter Ruhe kommen können, muss der Wohnraum in den nächsten Jahren in technischer Hinsicht immer mehr können. Die Stichworte lauten hier Smart-Living bzw. Flexible Space. Was vor einiger Zeit mit ferngesteuerten Rollos, Heizungs- und Lichtsystemen begonnen hat, ist auch in den kommenden Jahren großes Thema, wobei das Motto lautet: Nicht wir arbeiten in Zukunft für unsere Wohnung, unsere Wohnung arbeitet für uns. So werden wir dank Smartphone oder Smartwatch in Zukunft beim Betreten des Eigenheims mit Licht und unserer Lieblingsmusik empfangen. Die Waschmaschine wird via App steuerbar


FOTOLIA; EDITHS.DE

Lebensräume

Wohntrends 2019 – Was bleibt, was kommt

Egal auf welcher europäischen Wohndesignmesse man sich umsieht oder welchen Einrichtungskatalog man dieser Tage durchblättert, ein Lifestyle scheint sich – nach wie vor – wie ein großes Mantra über das Thema Wohnen zu legen: Slow-Living.

bzw. wird sie dann zu waschen beginnen, wenn es zu unserem Tagesablauf passt und wenn der Strom laut intelligentem Stromzähler am günstigsten ist. Abgesehen davon wird der altbekannte Einkaufszettel, den wir ohnehin meist am Küchentisch vergessen, obsolet. Denn früher oder später wird uns unser Smartphone, dank einer im Kühlschrank installierten Kamera, sagen können, was wir für das ausgewählte Abendessen alles brauchen. Unabhängig von Raum und Zeit werden wir also bald in der Lage sein – sofern wir das wollen – unseren Wohnraum via Smartphone komplett zu steuern. Doch nicht nur die elektronischen Geräte müssen in den nächsten Jahren vieles können, auch unseren Möbeln wird einiges abverlangt. Mit dem Schlagwort Flexible Space beschreibt die Heimtextil Messe in Frankfurt einen Trend, der Großstadtmenschen, die nur wenig Platz und Geld zur Verfügung haben und immer weniger bereit sind, sich auf Jahre auf

eine bestimmte Lebensweise oder Eigentum festzulegen, entgegenkommt. Oberstes Ziel des Flexible Space ist es, den verfügbaren Lebensraum mit veränderbaren Möbeln zu optimieren. Räume sollen sich auf Knopfdruck verändern lassen. Vor allem vorgefertigte Montageteile und tragbare Möbel sind hier im Fokus.

Farbtechnische Ruhe mit bewussten Highlights Das Thema „Ruhe“ ist im kommenden Jahr auch bei den Trendfarben zu erkennen. Gedeckte Farben wie Braunund Beigetöne sind wieder in und lösen damit das Grau der letzten Jahre ab. Aber auch Blau- und Grüntöne sind nächstes Jahr ein Muss. Doch auch für die Farbliebhaber ist nächstes Jahr etwas dabei: Als farbtechnisches Highlight fungiert die Farbe Violett in allen Farbvariationen. Dezente Fliedertöne, zartes Rosé oder ein kräftiges Ultraviolett – all das ist 2019 erlaubt. Auch ein kräftiges Rot und Orange wird

in unseren Wohnräumen Einzug finden. Als weiteres Highlight löst der Metallic Trend das im letzten Jahr dominierende Gold ab. Edelstahl, Silber und Chrom sind ab jetzt die absoluten Eyecatcher.

Zurück zur Natur mit Ethno Chic Wer letztes Jahr auf den Einrichtungsstil des Ethno Chic gesetzt hat, darf sich freuen. Denn auch 2019 holen wir die große weite Welt nach wie vor in unsere Wohnungen. Beim Ethno Chic ist fast alles erlaubt, vereint er doch die Vielfalt der verschiedenen Kulturen miteinander. Dabei kann man nach Belieben exotische Muster mit natürlichen Materialien wie Holz, Seegras oder Bambus kombinieren. Farbtechnisch sind bei diesem Trend gedeckte Naturfarben im Vordergrund. Mit verspielten Dekoelementen wie etwa Körben, Traumfängern und Vasen können wir Akzente setzen und es uns zu Hause richtig gemütlich machen. 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

63


WohnBau

Quality Living: Qualität trifft Lebensgefühl Raiffeisen WohnBau, der Bauträger der Raiffeisen Bankengruppe Österreich, ist seit mehr als 25 Jahren erfolgreich im freifinanzierten Wohnbau tätig. Das Gütesiegel „Quality Living“ garantiert den Bewohnern hochwertige Ausstattungs- und Bauqualität in exklusiven Lagen, mit einem ganz besonderen Augenmerk auf ein entspanntes Lebensgefühl.

A

QUALITY LIVING AM FUSSE DES KAHLENBERGS Inmitten des begehrten Wohnbezirks Döbling errichtet Raiffeisen WohnBau 3 exklusive Villen und 8 exklusive Wohnungen in drei Häusern von ca. 72 bis 190 m² mit jeweils direkt zugänglichen Tiefgaragenplätzen.

ktuell errichtet Raiffeisen WohnBau in der Hammerschmidtgasse 27, im wunderschönen Wien-Döbling, drei exklusive Stadtvillen sowie acht Eigentumswohnungen in drei Häusern mit einer Größe von jeweils rund 72 bis 190 m². Auf die zukünftigen Bewohner warten Tiefgaragenplätze, Eigengärten, großzügige Terrassen, Balkone und Loggien, und – als besonderes Highlight – ein privater Weinkeller mit Verkostungsraum. Die modernen Wohnungen verfügen über Videosprechanlagen, Smart-Home-Installationen sowie einen praktischen Home Delivery Space, der Paketlieferungen sicher verwahrt.

raum Innsbruck sind bei Raiffeisen WohnBau an der richtigen Adresse. Raiffeisen WohnBau garantiert als seriöser heimischer Bauträger eine professionelle Verwertung der Immobilie und natürlich auch lukrative Preise für die Verkäufer.

ONLINEPLATTFORM ERLEICHTERT SUCHE: WWW.RAIFFEISEN-WOHNBAU.AT Details zu in Bau und in Planung befindlichen Wohnbauprojekten sind auf der Onlineplattform www.raiffeisen-wohnbau.at zu finden, auf der aktuell 16 Projekte vorgestellt und rund 120 freifinanzierte Eigentumswohnungen zum Verkauf stehen. Neben detaillierten Informationen können Interessenten mit wenigen Klicks direkt mit Kundenberatern in Kontakt treten, persönliche Beratungstermine vereinbaren oder sich auf Vormerklisten für neu geplante Wohnbauprojekte setzen.

Neben den wunderschönen Eigengärten mit Bewässerungssystem verfügt jede Wohnung über großzügige Terrassen, Loggien oder Balkone. Die exquisite Ausstattung, der private Weinkeller und ein Home Delivery Space machen den Rundum-Service komplett. JAMJAM (2)

SUCHE NACH LIEGENSCHAFTEN FÜR NEUE WOHNBAUPROJEKTE BLEIBT AKTUELL Aber nicht nur Wohnungssuchende werden bei Raiffeisen WohnBau fündig. Auch Verkäufer von Liegenschaften (ab 600 m² Grundstücksfläche), Sanierungsobjekten und Abbruchhäusern in Wien und Umgebung sowie im Groß-

Für eine persönliche Beratung und den Verkauf direkt vom Bauträger kontaktieren Sie uns unter: Raiffeisen WohnBau | wohnen.einfach.machen. | Eine Marke der Raiffeisen-Leasing GmbH. | 1190 Wien, Mooslackengasse 12 | www.raiffeisen-wohnbau.at | immobilien@raiffeisen-wohnbau.at |+43 1 71601-8241 64

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


Recht

Die Österreicher und ihr Zuhause Immobilienprofil: Warum, mit wem und wie Immobilien gekauft werden Ergebnisse einer Immobilienstudie der Österreichischen Notariatskammer zeigen das Immobilienprofil der Österreicher:

WARUM ? Ein Eigenheim gibt Sicherheit. Es ist eine Geldanlage, macht unabhängig, die Miete entfällt. Deshalb sind für 71 Prozent der Österreicher die Eigentumswohnung oder das eigene Haus erstrebenswert. Die Motive „sichere Geldanlage“ und „Altersvorsorge“ überzeugen rund 39 Prozent und 34 Prozent der Befragten vom Erwerb einer Immobilie. Besonders für die Altersgruppe der 25- bis 29-Jährigen stehen die Schaffung eines Eigenheimes (80 Prozent), sichere Geldanlage (50 Prozent) und Altersvorsorge (38 Prozent) im Vordergrund. Aktuell besitzen 62 Prozent der Österreicher mindestens eine private Immobilie.

MIT WEM ?

WIE ?

Immobilien werden bevorzugt mit dem Partner gekauft (48 Prozent). Rund 17 Prozent haben ihre Immobilie allein gekauft. 22 Prozent der Immobilien wurden geerbt. Das bedeutet ein Plus von vier Prozentpunkten gegenüber einer Vergleichsstudie aus dem Jahr 2015. Mehr als acht Prozent wurden durch Schenkung zu Immobilienbesitzern. Am stärksten trifft das mit rund 13 Prozent auf die Altersgruppe der 25- bis 29-Jährigen zu. Hauptgrund dafür: Die Änderungen bei der Grunderwerbsteuer im Rahmen der Steuerreform 2016 haben zu vorgezogenen Immobilienübergaben in den Familien geführt.

Besonders wichtig sind den Österreichern eine rechtlich einwandfreie und sichere Abwicklung ihres Immobiliengeschäftes (85 Prozent). Besonderes Augenmerk wird auch auf eine gute, kompetente Beratung gelegt. Der rechtliche Wissensstand der Österreicher beim Thema Immobilien hat sich gegenüber 2015 verbessert. Dennoch halten sich Mythen. So unterliegen immerhin 30 Prozent der Befragten dem Irrtum, dass man bei Bezahlung des Kaufpreises auch Eigentümer der Immobilie ist und nicht wie tatsächlich mit der Eintragung im Grundbuch.

Für die meisten Menschen ist der Kauf eines Grundstückes, eines Hauses oder einer Eigentumswohnung die kostspieligste Anschaffung im Leben. Die Rolle des Notars als Ansprechpartner beim Kauf bzw. Verkauf von Immobilien konnte gegenüber 2015 weiter ausgebaut werden. Vor einem Immobilienkauf wenden sich rund 37 Prozent (2015: 32 Prozent) an einen Notar. Wer vorhat, eine Immobilie zu verkaufen, wendet sich zu rund 38 Prozent an einen Notar (2015: 31,9). Besonders beim Vererben oder Verschenken von Immobilien ist der Notar für 68 Prozent (2015: 62 Prozent) Ansprechpartner Nummer eins.

Österreichweit sind über 500 Notarinnen und Notare tätig. Eine erste Rechtsauskunft ist kostenlos. Einen Notar in der Nähe findet man auf www.notar.at. 2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

65


Kontakt

Raiffeisen Immobilien Österreich

Als Zusammenschluss der führenden Maklerbüros in Österreich bringt Raiffeisen Immobilien zusammen, was zusammen gehört: ImmobilienVerkäufer und -Käufer, Vermieter und Mieter.

Wien, Niederösterreich, Burgenland Raiffeisen Immobilien Vermittlung Ges.m.b.H Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Platz 1 1020 Wien, +43 (0) 517 517 office@riv.at Standorte in Wien, Amstetten, Gloggnitz, Hausleiten, Korneuburg, Melk, Mödling, Pressbaum, Scheibbs, St. Pölten, Tulln, Wolkersdorf, Zwettl und Eisenstadt

Steiermark Raiffeisen Immobilien Steiermark Kaiserfeldgasse 7 8010 Graz +43 3168036-2596 wohntraumcenter-graz@rlbstmk.at Standorte in Graz, Deutschlandsberg, Gleinstätten, Hartberg, Judenburg, Kapfenberg, Liezen, Murau, Schladming und Voitsberg

Über 30 Jahre Markterfahrung und mehr als 7.600 jährliche Transaktionen unserer 90 Maklerbüros sprechen für sich. Als Teil der Raiffeisen Gruppe bieten wir Ihnen mehr als andere

LINZ

Makler: Finanzierung, Veranlagung und Versicherungsservice, alles unter dem Dach der größten heimischen Bankengruppe. SALZBURG BREGENZ

INNSBRUCK

KLAGENFURT Jetzt auch auf 66

RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN 2 | 2018


IHR NÄCHSTES RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAKLERBÜRO FINDEN SIE UNTER: WWW.RAIFFEISEN-IMMOBILIEN.AT

Oberösterreich

Salzburg

Raiffeisen Immobilien Oberösterreich, Real-Treuhand Immobilien Vertriebs GbmH Europaplatz 1a 4020 Linz Tel. +43 50 6596 8002 office@raiffeisen-immobilien.at Standorte in: Bad Ischl, Bad Leonfelden, Braunau, Dietach, Eferding, Enns, Freistadt, Gmunden, Gramatstetten-Herzogsdorf, Grieskirchen, Kirchdorf, Königswiesen, Leonding, Linz, Mattighofen/Schalchen, Mondsee, Perg, Ried, Rohrbach, Schärding/Andorf, Sierning, Steyr, Vöcklabruck, Wels; weitere Büros in Salzburg, Wien

Raiffeisen Immobilien Salzburg eGen Schwarzstraße 13-15 5020 Salzburg +43 662 8886 14226 immobilien@rvs.at Standorte in: Flachgau: Hof-Koppl-Ebenau/Thalgau/Faistenau, Flachgau Nord, Seenland/Eugendorf, Straßwalchen, Anif, St. Gilgen; Tennengau: Golling; Pinzgau: Bruck-Fusch-Kaprun, Saalbach, Saalachthal, Oberpinzgau, Zell am See; Pongau: Pongau Ennstal, Pongau Salzachtal; Lungau: Raiffeisen Immobilien Lungau; Salzburg Stadt: Raiffeisen Immobilien Zentrale, Liefering-Maxglan

Kärnten Raiffeisen Immobilien Kärnten GmbH Hauptstraße 82 9871 Seeboden +43 4762 810 13 office.rik@rbgk.raiffeisen.at Standorte in: Oberkärnten: Seeboden, Mittelkärnten: Villach, Unterkärnten: Völkermarkt

Tirol ST. PÖLTEN WIEN

EISENSTADT

Raiffeisen Immobilien Tirol GmbH Adamgasse 3 6020 Innsbruck Tel. +43 512 5305 12300 info@raiffeisen-immobilien-tirol.at Standorte in: Innsbruck, Ehrwald, Imst, Kufstein, Kundl, Kössen, Lienz, Oberndorf, Reutte, Schwaz, Sillian und Wörgl

Vorarlberg Raiffeisen Immobilien Vorarlberg GmbH Rheinstraße 11 6900 Bregenz +43 5574 405 310 immobilien@raiba.at Standorte in: Bregenz, Dornbirn, Rankweil, Feldkirch und Bludenz

GRAZ

2 | 2018 RAIFFEISEN IMMOBILIEN MAGAZIN

67


Quality Living am Fuße des Kahlenbergs. 1190 Wien | Hammerschmidtgasse 27

Modern gestaltet, attraktive Grünruhelage in City-Nähe mit exzellenter Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Das ist Quality Living von Raiffeisen WohnBau. Highlights: 3 exklusive Villen und 8 exklusive Eigentumswohnungen in drei Häusern von ca. 72 bis ca. 189 m² | Eigengärten, großzügige Terrassen, Balkone und Loggien | Attraktive Grünruhelage in City-Nähe mit exzellenter Verkehrsanbindung | Hochwertige Ausstattung, Parkettboden und Fußbodenheizung | Vorbereitung von E-Ladestationen in der Tiefgarage | Tiefgarage mit teilweise direkten Aufzugsfahrten | Smart Home, Home Delivery Space und Gartenbewässerung | Weinkeller mit Verkostungsraum | Geplante Fertigstellung Herbst 2019 Der Bauträger für Ihre Wohnträume: Raiffeisen WohnBau ist seit über 25 Jahren erfolgreich als Projektentwickler und Bauträger tätig. Als solcher entwickelt, plant, errichtet und verkauft Raiffeisen WohnBau freifinanzierte Wohnungen. Lassen Sie sich vormerken! t: +43 1 716 01-8241 | e: immobilien@raiffeisen-wohnbau.at Verkauf direkt vom Bauträger Raiffeisen WohnBau. | wohnen.einfach.machen.

HWB 33,02 - 48,46 | Foto: © JAMJAM Raiffeisen WohnBau ist eine Marke der Raiffeisen-Leasing GmbH.

www.raiffeisen-wohnbau.at

Profile for Raiffeisen Oberoesterreich

Raiffeisen Immobilien Magazin - Ausgabe Herbst/Winter  

Raiffeisen Immobilien Magazin - Ausgabe Herbst/Winter