Page 36

Motorsporttage in Seefeld

Foto: TC Seefeld

Neue Saison gestartet

Schönegg, 22.6. Seefeld gegen Wattens, 29.6. Seefeld gegen IEV. Spielbeginn jeweils 14 Uhr. Herren: 16.6. Seefeld gegen Telfs, 30.6. Seefeld gegen Imst, Spielbeginn jeweils 9 Uhr. Herren Senioren: 29.6. Seefeld gegen Völs, Spielbeginn 09.00 Uhr. Anmeldung zum Kindertraining unter www.tennisclub-seefeld.com.

Foto: Walter Höller SVS

(Nebe) Am Pfingstsamstag verantaltete der TC Seefeld bei herrlichem Tenniswetter sein Eröffnungsturnier. Der Spaß stand im Vordergrund, zusammengeloste Mix-Paare spielten in Form eines Weckerturniers um die Punkte. Auch die Tiroler Mannschaftsmeisterschaft ist schon voll im Gange, die Termine der Heimspiele: Damen: 8.6. Seefeld gegen Hall-

Die Bewohner vom „Haus an der Grenze“ aus Scharnitz freuten sich über Fußballschuhe sowie ein Dressen-Set von den heimischen Fussballclubs aus Seefeld und Scharnitz. Vielen Dank allen Beteiligten.

36 7. juni 2013

Foto: Duschek

TC Seefeld startet motiviert in die neue Saison.

Starten gemeinsam: Oldtimer und Sportwägen in Seefeld. (Nebe) Am 28. Juni ertönt am Seefelder Dorfplatz wieder der satte Sound von Bugatti, Lamborghini, Ferrari und Co. Die zweiten Seefelder Motorsporttage laden Automobil-Liebhaber aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz zum Mitmachen und Staunen ein. Die stolzen Besitzer präsentieren ihre altgedienten Klassiker, automobilen „Best-Ager“ und jungen Sportwagen bei einer gemeinsamen Ausfahrt am Freitag und Sonntag. Am Samstag startet – als Höhepunkt der Motorsporttage – um 9:00 Uhr die roadbookgeführte Rallye. Die Route führt über kurvenreichen Alpenstraßen, vorbei an der atemberaubenden Kulisse der Tiroler Bergwelt und hält so manche actionreiche Sonderprüfung bereit. Dabei ist nicht nur das Geschick des Fahrer gefordert, sondern auch der Witz und Einfallsreichtum des Beifahrers. Bei allem Ehrgeiz soll der Spaß nicht zu kurz kommen – die Einhaltung der STVO ist im Übrigen absolute Pflicht. Um 17.00 Uhr werden die Teilnehmer im Ort zum traditionellen Autocorso erwartet, die Siegerehrung erfolgt im

Rahmen eines Galaabends. „Mit den Seefelder Motorsporttagen möchten wir nicht zuletzt mit moderaten Anmeldegebühren vielen Automobilbegeisterten eine neue und einzigartige Plattform für ihr Hobby bieten“, so Autosport-Seefeld-Obmann Othmar Suitner. Autosport Seefeld blickt auf 44 Jahre Geschichte zurück. Der Club organisierte neben anderen international beachteten Events auch den bekannten Seefelder Blumencorso und die „FerrariTage“. Anmeldungen zu den Seefelder Motorsporttagen sind noch bis Anfang Juni über die Homepage www.mst-seefeld. at möglich. Teilnahmeberechtigt sind alle Oldtimer über 30 Jahre, „Youngtimer“ mit mindestens 200 PS, die älter als 20 Jahre sind, sowie Sportwägen aller Altersklassen über 300 PS. Für teilnehmende Personen gilt ein Mindestalter von 18 Jahren. Ein gültiger Führerschein ist für den Fahrer Voraussetzung.

plateauzeitung

Pz 06 13 gesamt  

Seefeld, Olympiaregion, Politik, Sport, Termine

Advertisement