Issuu on Google+

lobomobile … wo immer Sie sich gerade befinden.

Mobile Devices

lobomobile Recherchen. Fristenüberwachung, Freigaben, Workflow

All das ermöglicht lobomobile auf folgenden Plattformen iPad, iPhone WindowsPhone, Android, Blackberry

Mobile Devices sind die logische Antwort auf ein verändertes Arbeitsumfeld. Die Flexibilisierung der Arbeitsplätze mit ortsunabhängiger Nutzung von Anwendungen, und Daten gewinnt deutlich an Bedeutung. Wichtige Gründe hierfür sind Arbeitsteilung und Vernetzung. Die deutlich erhöhte Mobilität, nicht nur führender Mitarbeiter, eines Unternehmens zwingt dazu viele Tätigkeiten unterwegs zu erledigen. Termine und E-Mails mobil zu verwalten ist bereits heute Standard. Mit der Suche nach Dokumenten wird das zukünftig genauso sein.

flowaufgaben abarbeiten, alle Aktionen können bequem vom Handy oder von Ihrem iPad aus erledigt werden. lobomobile bringt ihre Daten auf das Smartphone. Durchsuchen Sie ihren gesamten Dokumentbestand, speichern Sie Dokumente verschlüsselt auf Ihrem mobilen Device (Tresorfunktionalität).

Mehrwert im Prozess Sie können natürlich „nur“ Ihre Kundenakte auf das iPad laden und mitnehmen, aber der wirkliche Mehrwert entsteht, wenn mobilen Anwendungen in die Prozesse und Abläufe des täglichen Betriebs eingebunden werden. Stellen Sie sich vor der Chef ist auf Reisen und eine größere Rechnung wartet auf eine Freigabe, weil die Skontofrist abläuft. Hier ist unter Umständen der Return on Invest bereits mit der ersten Freigabe über lobomobile erreicht.

Unsere große Mobilität erfordert den Zugriff auf jede Informationen an jedem Ort. Daraus entsteht die Notwendigkeit, dass DMS- und ECM Lösungen nicht nur am zentralen Arbeitsplatz genutzt werden. Um modernen Arbeitsabläufen eine Basis zu geben, unterstützt lobodms die unterschiedlichsten Mobile Devices, überall wo der Arbeitsrhythmus dies erfordert.

Integration Greifen Sie jederzeit und überall mit Ihrem Mobile Device auf Dokumente aus Ihrer lobodms Anwendung zu. Freigabe und Workflow-Unterstützung auch unterwegs. Schwere Aktenordner und Laptops können zukünftig im Büro bleiben. Speichern von geänderten Dokumenten über lobodms WebDAV.

… sie haben kein Notebook dabei und benötigen dringend die Zahlen aus dem Geschäftsbericht? … sie sitzen in einer Besprechung und möchten den Besprechungsteilnehmern die Grafik vom letzten Jahr als Vergleich zeigen.

lobomobile bringt ihre Daten auf das iPad. Natürlich ist lobomobile nahtlos in die Laden Sie ihr Dokument, docken Sie ihr lobodms Plattform integriert. Egal ob Sie iPad an den Beamer an und schon können Dokumente suchen oder ob Ihre Work- Sie ihre Grafik allen präsentieren.


… eine Bestellung muss dringend freigege- Sicherheit ben werden, aber sie sind gerade Der Sicherheit von lobomobile haben wir unterwegs. besondere Aufmerksamkeit geschenkt und zwei Sicherheitsfunktionen eingebaut. Kein Problem lobomobile bringt auch ihre lobomobile speichert Dokumente lokal nur loboflow Workflows auf ihr Handy oder auf Anforderung. Ein versehentliches, lokaiPad. les Ablegen ist somit unmöglich. Aber nicht jeder bekommt dieses Recht zur Verfügung gestellt. Wie auch am Arbeitsplatz im Unternehmen ist das mobile Ablegen von den zugewiesenen Rechten abhängig und vom Administrator parametrisierbar. Und selbst diejenigen Mitarbeiter die mobil ablegen dürfen genießen zusätzlichen Schutz ihrer Dokumente. Denn abgelegt wird verschlüsselt im „Tresor“. Auch wenn Ihr iPad/Windows Phone/Android Phone verloren geht, sind Ihre Daten und Dokumente vor dem Zugriff Unbefugter gut geschützt.

Annähernd 100 % Verfügbarkeit Ob iOS, Android, Windows Phone 7 oder Blackberry, lobomobile unterstützt alle genannten Betriebssysteme mit immer dem gleichen Look and Feel.

Ergonomie bedeutet Akzeptanz Unser Vorsprung ist die Technologie. Aber lobomobile vereint modernste Technologie mit einfachster Bedienbarkeit. lobomobile braucht keine aufwendige Schulung. Bedienen Sie lobomobile intuitiv auf dem iPad. Sie werden begeistert sein.

Die ECM Zukunft ECM ist eine ganzheitliche Aufgabe. Hohe Flexibilität bei der Integration in bestehende organisatorische Prozesse, flexible SchnittDas bedeutet, dass lobodms auf ca. 96 % stellen zu bestehenden Applikationen und aller Mobile Devices am Markt verfügbar ist individuelle Antworten auf kundenspezifiund somit auch die Unternehmen im tägli- sche Anforderungen zeichnen lobodms aus. chen Geschäft unterstützen kann, deren Je nach Anwendungsgebiet wird es immer Mobile Device Landschaften heterogen häufiger spezialisierte Eingabegeräte geben. aufgebaut sind. Mit der lobomobile App sind Sie dafür gerüstet …wo immer Sie sich gerade befinden.

© DM Dokumenten Management GmbH 2007. Alle Inhalte, Layouts und Graphiken dieses Dokuments sind urheberrechtlich geschützt. DM Dokumenten Management GmbH behält sich alle Rechte bezüglich der Vervielfältigung, Verbreitung, Veränderung vor.

DM Dokumenten Management GmbH Dornierstr. 4 D-82178 Puchheim Tel.: +49-89-800613-0 Fax: +49-89-800613-99 info@lobodms.com www.lobodms.com Geschäftsführer: Harald Klingelhöller HRB 10 77 50 (Amtsgericht München) Ust-ID-Nr. DE171104621


Informationen zum Vortrag Enterprise Content Management Teil 2 Mobile Solutions_Qurius Schifffahrtst