__MAIN_TEXT__

Page 1

Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen MĂźnchen

Auktion 142 B Bedeutende Schmuckkunst aus dem 20. Jahrhundert – zwei Privatsammlungen 12. Dezember 2018


Wichtige Informationen für unsere Online-Leser Die Abbildungen in diesem Blätter-Katalog sind mit unserer Online-Datenbank verknüpft. Wenn Sie auf eine Abbildung klicken, können Sie ggf. weitere Abbildungen zum Objekt ansehen und zusätzliche Informationen einsehen oder abfragen. Außerdem können Sie das Objekt auf Ihre persönliche Merkliste setzen. Wenn Sie sich als Kunde anmelden, können Sie direkt auf das Objekt Ihr Gebot abgeben. Ihre Gebote verwalten Sie in Ihrer persönlichen Gebotsliste.

>> Kaufen Sie diesen gedruckten Katalog in unserem Onlineshop Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtig und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhaltungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (zu vereinbarter Beschaffenheit, s. Versteigerungsbedingungen, Abs. 4). Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Gerne schicken wir auf Wunsch des Interessenten Zustandsberichte zu. Sie dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers.

Important informations for our online readers The photographs in this issuu-catalogue are linked to our online database. Click on a photograph for more pictures, additional information or inquiries. You can also create your personal wish list. Register directly with us to place a bid on an item. Manage your bids on your personal bid list.

>> Order this printed catalogue in our onlineshop The items can be viewed and inspected prior to the auction; they all are, without exception, used and of a certain age. Their actual state of preservation is – corresponding to their age and their used state – not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (cf. Conditions of sale, art. 4). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as a better survey on the item’s condition based on the auctioneer’s assessment.


Bedeutende Schmuckkunst aus dem 20. Jahrhundert – zwei Privatsammlungen Auktion 142 B Mittwoch, 12.12.18 ab 17 Uhr Vo r b e s i c h t i g u n g : T h e r e s i e n s t r. 6 0 Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag

06.12. 07.12. 08.12. 09.12. 10.12.

10 - 18 10 - 18 13 - 17 13 - 17 10 - 18

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr

QUITTENBAUM Ku n s t a u k t i o n e n G m b H Geschäftsführer: Askan Quittenbaum Theresienstraße 60 · D-80333 München Tel. (+49) 89-27 37 02 10 Fax (+49) 89-27 37 02 122 E-Mailinfo@quittenbaum.de Öffnungszeiten:  Di.-Fr. 15-18 Uhr und nach Vereinbarung

All catalogue entries are available in English at quittenbaum.com or scan code


Bedeutende Schmuckkunst aus dem 20. Jahrhundert – zwei Privatsammlungen In diesem Jahr widmen wir erstmals der Schmuckkunst des 20. Jahrhunderts eine eigenständige Auktion. Bereits im vergangenen Jahr zogen die Stücke des Düsseldorfer Goldschmieds Friedrich Becker aus der Sammlung von Ellen Sauter großes Interesse auf sich und erzielten Rekordpreise. Das 155 Lose umfassende Angebot, das am 12. Dezember versteigert wird, vereint viele bedeutende Namen und exzellente Arbeiten. Gleich zwei Privatsammlungen haben den Weg in unser Haus gefunden, die zusammen einen Querschnitt aus über 100 Jahren Schmuckkunst bieten. Schon seit Jahrhunderten schmückt sich der Mensch, doch gerade im 20. Jahrhundert gewinnt die Schmuckgestaltung noch mehr an Bedeutung. Als Schnittstelle zwischen bildender Kunst und Kunsthandwerk vereint das Medium Schmuck Ausdrucksformen aus Design, Architektur, Malerei, Bildhauerei und Konzeptkunst. Der Goldschmied tritt als Kunsthandwerker und Künstler auf. Er ist der geistige Autor seiner Werke und nimmt sich in der Gestaltung mit Gold, Silber, Edelmetallen und vielen anderen Materialien alle möglichen konzeptuellen und gestalterischen Freiheiten heraus. Broschen erscheinen wie kleine Skulpturen, die kinetische Kunst der 1960er Jahren zeigt sich in einigen Werken, malerische Effekte oder minimalistische Tendenzen gehören zur reichen Bandbreite der Entwürfe, die im vergangen Jahrhundert Geschichte in der Goldschmiedekunst geschrieben haben. Die Offerte der Auktion zeigt in großer Qualität die kontrastreichen und spannenden Ergebnisse dieser Entwicklung. Die Offerte der 155 Lose umfassenden Auktion zeigt in großer Qualität die kontrastreichen und spannenden Ergebnisse dieser Entwicklung.


EINE DEUTSCHE PRIVATSAMMLUNG Insgesamt 42 Objekte preisgekrönter Gold- und Silberschmiede sind hier vertreten, die für die Entwicklung der modernen Schmuckgestaltung und des Autorenschmucks in Deutschland von großer Bedeutung sind. Der Sammler, der die Arbeiten mit großer Sorgfalt auswählte, erwarb fast alle Stücke direkt bei den Künstlern. Zu den Höhepunkten der Offerte zählen Werke von Hermann Jünger und Klaus Ullrich. Othmar Zschaler, Ebbe Weiss-Weingart und Jens Rüdiger Lorenzen gehören ebenfalls zu den nennenswerten Persönlichkeiten, die mit ihren Arbeiten die deutsche Schmuckkunst prägten. EINE BELGISCHE PRIVATSAMMLUNG Die zweite Sammlung umfasst 84 Lose und zeigt vielfältige Arbeiten von internationalen Designern und bildenden Künstlern. Darunter sind Schmuckstücke von Arnaldo Pomodoro, Line Vautrin und der schwedischen Designerin Vivianna Torun Bülow-Hübe, deren Entwürfe von der Firma Georg Jensen ausgeführt wurden. Die Sammlung spiegelt das breitangelegte ästhetische Interesse des Sammlerpaares wider. Neben eleganten Ketten, Armreifen und Ringen, die Träger und Trägerinnen auch im Alltag schmücken, finden sich außergewöhnliche, besonders künstlerische Arbeiten, deren Objektcharakter im Vordergrund steht. Die beiden einzigartigen Sammlungen werden durch 29 weitere hochwertige Arbeiten aus diversem Besitz ergänzt.


Autorenschmuck aus einer deutschen Privatsammlung - und aus diversem Besitz


quittenbaum.com

FRIEDRICH BECKER

(Ende 1922 - Düsseldorf 1997)

„Jedermanns Schmuck wollte ich nie machen, Ästhetik, Funktion und Ökonomie der Form sind die wichtigsten Kriterien meiner Arbeit“ Der in Ende bei Herdecke geborene Künstler Prof. Dr. Friedrich Becker zählt zu den prägendsten Persönlichkeiten der Goldschmiedekunst in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. In seiner Jugend absolvierte er eine Ausbildung zum Maschinenbauer und schrieb sich dann für ein Studium der Luftfahrttechnik ein. Nach dem Krieg widmete er sich dem Goldschmiedestudium und war von da an als Künstler tätig. Beckers Goldschmiedearbeiten und skulpturale Werke verkörpern Präzision und Klarheit, jedes Stück strahlt Vollendung aus und versteht sich als Symbiose von Form, Farbe und Material.

163       Friedrich Becker Brosche und Ring, 1958 Ein traumhaftes Duett bilden diese beiden Schmuckstücke. Warmes Gelbgold steht im starken Kontrast zur kräftigen Farbe des Türkis, eine ins Auge springende Kombination. 750er Gelbgold, Türkis. Brosche: 23 Gramm. 4,8 x 5 cm; Ring: 15 Gramm. Umfang (innen) 55 mm. Bez.: 750, Künstlersignet (geprägt). Aus anderem Besitz. Friedrich Becker (Hrsg.), Friedrich Becker. Schmuck - Silbergerät - Kinetische Objekte 1951-1983, Düsseldorf 1984, o.S. (Abb. 1958). € 4.000 - 5.000


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

165

164

166

164      

167      

Friedrich Becker Halskette

Friedrich Becker Armreif und Brosche, 1979

Zarte Farbigkeit macht diese Kette aus Amethyst zu einem eleganten Schmuckstück.

Ein Ring, ein Kreis, eine Halbkugel, runde Formen dominieren dieses Ensemble. Der rote Korund zieht im Mittelpunkt der Komposition den Blick auf sich.

Amethyst. 265 Gramm. Kugel-Dm. 15 mm, L. 86 cm. Nicht bez. Aus anderem Besitz. € 300 - 400

165       Friedrich Becker Balkenbrosche Eine schmale geradlinige Brosche in Balkenform mit spitzem Ende.

Edelstahl, Korund. Armreif: 60 Gramm. Ø 8,8 cm; Brosche: 22 Gramm. Ø 4,5 cm. Bez.: Künstlersignet, Künstlersignatur F.BECKER, 18/20, 1979 (geprägt und graviert). Aus anderem Besitz. Friedrich Becker (Hrsg.), Friedrich Becker. Schmuck - Silbergerät - Kinetische Objekte 1951-1983, Düsseldorf 1984, o. S. (Abb. 1980). € 2.000 - 2.400

750er Gelbgold. 9 Gramm. L. 3,3 cm. Bez.: 750, Künstlersignet (geprägt).

168      

Aus anderem Besitz.

Friedrich Becker Kleinfingerring

€ 1.500 - 2.000

Friedrich Becker Balkenbrosche

Eine extravagante Form zeichnet diesen Ring aus, der durch hochwertiges Material überzeugt. Das Weißgold steht im Kontrast zu einer dunklen Perle, der kleine Diamant im Baguetteschliff funkelt im Hintergrund.

Eine schmale geradlinige Brosche in Balkenform mit spitzem Ende.

750er Weißgold, Diamant, Kulturperle. 6 Gramm. Umfang (innen) 45 mm.

750er Weißgold. 14 Gramm. L. 5,5 cm.

Bez.: 750, Künstlersignet (geprägt).

Bez.: 750, Künstlersignet (geprägt).

Aus anderem Besitz.

Aus anderem Besitz.

€ 2.000 - 2.400

166      

€ 1.500 - 2.000

167

168


quittenbaum.com

169       Onno Boeckhoudt Halsschmuck Silber. 46 Gramm. L. 23,5 cm. Nicht bez. € 1.500 - 1.800

170       Uwe Böttinger Halsschmuck, 1969 750er Gelbgold, Email, Rubin. 39 Gramm. L. 24 cm. Bez.: 750, Künstlermonogramm, 69 (geprägt). € 2.000 - 2.500


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

171       Uwe Böttinger Halsschmuck, 1970 750er Gelbgold, teils emailliert, Brillanten, Rubin. 240 Gramm. L. 21 cm, Ø (innen) 10,5-12 cm. Innen bez.: 750, Künstlersignet, 70 (geprägt), Künstlersignatur (graviert). € 12.000 - 14.000

UWE BÖTTINGER

(Hildesheim 1942)

Die Ausbildung zum Goldschmied und seine Gesellenjahre machte Uwe Böttinger 1957 bis 1964 in Hildesheim und Pforzheim. An der dortigen Kunst- und Werkschule studierte er in den folgenden drei Jahren bei Prof. Klaus Ullrich. Es folgt die Arbeit im eigenen Atelier und die Teilnahme an internationalen Ausstellungen. Er selbst wurde auch als Lehrer tätig, zuletzt an der Staatlichen Zeichenakademie Hanau. Uwe Böttingers Arbeiten sind das Ergebnis eines empfindsamen Umgangs mit Proportionen und Kontrasten, die er mit Farbigkeit akzentuiert. Die Farbtöne Hellrot, Tiefrot und Schwarz erzielt er beispielsweise durch Oxidation auf kupferhaltigen Goldlegierungen.


quittenbaum.com

GASTROPH + SEIDENATH Während die Schmuckkunst sich in den 1980er Jahren vorwiegend auf Unikate fokussierte, ­schwammen Lydia Gastroph (1957) und Barbara Seidenath (1960) gegen den Strom. 1986 begann ­Gastroph + Seidenath als eines der ersten Ateliers in Deutschland Kleinserien in Handarbeit zu fertigen. Reihungen und Wiederholungen sind ein Thema der Goldschmiedinnen, die es sich zu einem Anliegen gemacht haben, Schmuck zu entwerfen, der für die Fertigung in Serie geeignet ist. Nach dem Umzug ihrer Partnerin in die USA fertigte Lydia Gastroph Schmuck unter ihrem Namen. Seit 2010 setzt sie sich mit ihrem Unternehmen „w e i s s… über den tod hinaus“ mit individuellen Bestattungen auseinander.

172       Lydia Gastroph Kette, 1987 750er Gelbgold. 33 Gramm. L. 40,5 cm (geöffnet). Bez.: L. Gastroph, 750 (graviert). Aus anderem Besitz. € 4.500 - 5.500


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

173       Gastroph + Seidenath Paar Ohrclips 'Kreis mit Schote', 1986 Sterlingsilber, Tombak, Gelbgold platiniert. Je 10 Gramm. 6,4 x 2 cm. Bez.: G+S, 925 (graviert und geprägt). Aus anderem Besitz. € 1.800 - 2.200

174       Gastroph + Seidenath Ring 'Schneckenklee', 1987/89 Sterlingsilber. 26 Gramm. Umfang (innen) 57 mm. Bez.: G+S, 925 (graviert und geprägt). Aus anderem Besitz. € 1.400 - 1.800


quittenbaum.com

175       Gastroph + Seidenath Paar Ohrstecker 'Schneckenklee', 1987/89 Sterlingsilber. Je 15 Gramm. Ø 3,3 cm. Bez.: G+S, 925 (graviert und geprägt). Aus anderem Besitz. € 1.800 - 2.200

176       Gastroph + Seidenath Paar Ohrclips 'Igel', 1988 Sterlingsilber, Gelbgold platiniert. Je 9 Gramm. Ø 2,4 cm. Bez.: G+S, 925 (graviert und geprägt). Aus anderem Besitz. € 1.100 - 1.400 175

177       Gastroph + Seidenath Armband 'Schlitzoliven', um 1990 Sterlingsilber. 52 Gramm. L. 23 cm (geöffnet). Bez.: G+S, 925 (graviert). Aus anderem Besitz. € 1.800 - 2.200

178       Gastroph + Seidenath Paar Ohrstecker 'Schlitzoliven', um 1990 Sterlingsilber. Je 8 Gramm. 3 x 2,5 cm. Bez.: G+S, 925 (graviert und geprägt). Aus anderem Besitz. € 900 - 1.200

179       Gastroph + Seidenath Paar Ohrstecker 'Mauseohren', um 1990 Tombak, grün patiniert. Je 10 Gramm. 5,6 x 3,7 cm. Bez.: C+S (graviert). Aus anderem Besitz. € 1.800 - 2.200

176


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

177

178

179


quittenbaum.com

180       Jörn Peter Haut Brosche 750er Gelbgold, Brillant, Rauchquarz. 21 Gramm. 5,5 x 4,7 cm. Bez.: 750 (geprägt). € 4.000 - 6.000

181       Jörn Peter Haut Armband und Collier Gelbgold, Perlen. Armband: 44 Gramm. L. 21 cm (geöffnet). Collier: 68 Gramm. L. 44,5 cm. Nicht bez. € 6.000 - 8.000 180

181


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

182       Jörn Peter Haut Halsschmuck 750er Gelbgold, Perlen, Amethyst. 35 Gramm. L. 22 cm. An der Schließe bez.: 750 (geprägt). € 5.000 - 7.000

JÖRN PETER HAUT

(Rügen 1942)

Der Schmuckkünstler und Goldschmied absolvierte seine Ausbildung an der Fachschule für Schmuck und Gerät in Pforzheim und war als Mitarbeiter für Prof. Klaus Ullrich und Prof. Fritz Vahle tätig. Asymmetrisch geformte Perlen und ungeschliffene Edelsteine geben seinen Arbeiten einen ursprünglichen Reiz, Edelmetalle wirken wie organisch gewachsen. Diese Optik erreicht Jörn Peter Haut unter anderem mit der von ihm mitentwickelten Technik des Elektroformings. Dabei werden Schmuckformen aus weichstem Feingold durch galvanische Goldabscheidungen stabilisiert. Der Künstler erhält so die Freiheit zu extrem grazilen und bizarren Formen.


quittenbaum.com

183       Jörn Peter Haut Brosche 750er Gelbgold, Perlen, Brillant. 17 Gramm. 4,9 x 3,2 cm. Bez.: 750 (geprägt). € 4.000 - 6.000

184       Jörn Peter Haut Ring 183

900er Gelbgold, Diamanten. 10 Gramm. ­Umfang (innen) 55 mm. Bez.: 900 (geprägt). € 2.500 - 3.000

185       Jörn Peter Haut Ring 900er Gold, Rauchquarz. 26 Gramm. Umfang (innen) 53 mm. Bez.: 900 (geprägt). € 2.500 - 3.000

184

185


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

186       Hermann Jünger Kette mit austauschbaren Anhängern, 1989 Die Kette mit variablen Anhängern stellt nicht nur ein Schmuckstück dar, sondern wird durch die Präsentation in ihrer maßgefertigten Box selbst zu einem Kunstwerk. Jede der ab 1987 hergestellten Boxen ist ein Unikat in ihrer Komposition. 750er Gelbgold, Bergkristall, roter Jaspis, Hämatit. Kette mit Anhängern: 72 Gramm. L. 31 cm (geöffnet). Box: 14,5 x 14,5 cm. Ausführung der Goldkette: Niessing, München. Box bez.: Künstlersignet, 89 (geprägt). Kette an der Schließe bez.: NIESSING, Werkstattmarke, 750 (geprägt). Aus anderem Besitz. € 1.200 - 1.500

HERMANN JÜNGER

(Hanau 1928 - Pöring 2005)

Der Goldschmied, Silberschmied und Zeichner absolvierte 1949 die staatliche Zeichenakademie in Hanau und studierte zwischen 1953 und 1956 an der Akademie der bildenden Künste in München, an der er später für 18 Jahre als Professor lehren sollte. Sein Werk ist bereits seit einigen Jahrzehnten für die moderne Schmuckkunst von großer Bedeutung und erfährt internationale Anerkennung. Doch auch außerhalb des Metiers Schmuck finden sich bedeutende Arbeiten des Künstlers. Das hier angebotene Altarkreuz zeigt Jüngers fabelhaftes Gespür für Komposition, das er vom kleinsten Schmuckstück auf großes Gerät übertragen konnte.


quittenbaum.com

187       Hermann Jünger Altarkreuz, vor 1969 Zweiseitig gestaltetes Kreuz mit unterschiedlich aufgelegten Silberflächen und diversen gefassten Edelsteinen. Gold, 900er Silber, teilweise geschwärzt, Bergkristall, Rubin, Smaragd, diverse Edelsteine. 50 x 32,5 cm (mit Halterung). Am Kreuz bez.: Künstlersignet, Halbmond, Krone, 900 (geprägt). Das Kreuz war 1969 im Rahmen der Ausstellung 'Hermann Jünger' im Deutschen Goldschmiedehaus Hanau zu sehen. € 10.000 - 15.000


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018


quittenbaum.com

188       Vojtéch Kobylka Halsschmuck, 1969 900er Silber, Achat. 22 Gramm. Ø ca. 16,5 cm. Bez.: Beschaumarke, 900, Künstlersignet (geprägt). Ausst.-Kat.: Gold + Silber, Schmuck + Gerät. Von Albrecht Dürer bis zur Gegenwart, 1971, Vojtéch Kobylka, Abb. 1. € 1.500 - 1.700

189       Helfried Kodré Brosche, 1971 Silber, Gold, Opal, Brillant und Rubine. 43 Gramm. 5,5 x 5,5 cm. Auf der Rückseite bez.: Künstlersignet, 71 (graviert). Vgl. Karl Schollmayer, Neuer Schmuck, 1974 Tübingen, S. XXXII, Abb. 329 (identisches Stück). € 1.000 - 1.200

188

189


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

HELFRIED KODRÉ

(Graz 1940)

Kodré gilt als einer der Pioniere des österreichischen Autorenschmucks. Anfang der 1960er Jahre widmete er sich dem Studium der Kunstgeschichte in Wien und kam in dieser Zeit durch Elisabeth Defner erstmals in Kontakt mit der Goldschmiedekunst. Ab 1964 entstanden die ersten eigenen Arbeiten Kodrés, die in der Schmuckszene großen Anklang fanden. Mitte der 1970er Jahre entschied sich der Künstler, seine Arbeit als Goldschmied zu unterbrechen, um sich wieder der Kunstgeschichte zu widmen. 1990 feierte er jedoch sein Comeback. Die beiden Broschen stammen aus seiner früheren Schaffensphase und unterliegen ganz seiner lyrisch-abstrakten Formensprache.

190

190       Helfried Kodré Brosche, 1971 Silber, Gold, Opal, Brillant und Rubine. 47 Gramm. 5,4 x 5,4 cm. Auf der Rückseite bez.: Künstlersignet, 71 (graviert). Vgl. Karl Schollmayer, Neuer S. XXXII (ähnliche Arbeiten).

Schmuck,

1974

Tübingen,

€ 1.000 - 1.200

191       Gudrun Laves Ring 750er Gelbgold, Opal. 14 Gramm. Umfang (innen) 53 mm. Innen bez.: 750 (geprägt). Aus anderem Besitz. € 2.800 - 3.200 191


quittenbaum.com

192       Jens-Rüdiger Lorenzen Armreif, um 1969 Silber, Stahl, weiße Farbe. 86 Gramm. Ø 4,3 x 5,4 cm. Nicht bez. € 1.200 - 1.500

193       Jens-Rüdiger Lorenzen Armreif, um 1969 Silber, Gold, Stahl, geschwärzt. 113 Gramm. 5 x 5,8 cm. Auf der Innseite bez.: Künstlersignet (geprägt). € 1.200 - 1.500


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

194       Jens-Rüdiger Lorenzen Brosche, um 1969 Silber, Stahl, weiße Farbe. 42 Gramm. 5,9 x 5,9 cm. Auf der Rückseite bez.: Künstlersignet (geprägt). € 1.200 - 1.500

JENS-RÜDIGER LORENZEN (Hagen 1942 - 2018) Nach seiner Lehre als Goldschmied studierte Lorenzen von 1965 bis 1968 an der Kunst- und Werkschule Pforzheim und eröffnete gleich nach seiner Meisterprüfung 1968 sein eigenes Atelier in Wuppertal. Die Betonung seiner Werke liegt nicht auf dem Materialwert, sondern allein auf der künstlerischen Aussagekraft. Seine Arbeiten, die eine Nähe zur abstrakten Kleinplastik haben, strahlen Stille und Klarheit aus.


quittenbaum.com

195       Jens-Rüdiger Lorenzen Ring, um 1969 Silber, Stahl, weiße Farbe. 16 Gramm. Umfang (innen) 51-52 mm. Nicht bez. € 1.200 - 1.500

196       Jens-Rüdiger Lorenzen Halsschmuck, um 1970 Silber, Stahl, weiße Farbe. 70 Gramm. L. 30 cm. Nicht bez. € 1.200 - 1.500


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

197       Jens-Rüdiger Lorenzen Halsschmuck, um 1970 Silber, geschwärzt, Stahl, Gold. 77 Gramm. Anhänger 10,2 x 4,9 cm, Halsreif: 11,6 x 13,2 cm. Auf der Rückseite bez.: Künstlersignet (geprägt). € 1.200 - 1.500

198       Jens-Rüdiger Lorenzen Ring, um 1970 Silber, geschwärzt, Gold, Perlen. 8 Gramm. Umfang (innen) 55-56 mm. Auf der Innenseite bez.: Künstlersignet (geprägt). € 1.200 - 1.500


quittenbaum.com

199       E. R. Nele Ring, 1968 Silber, geschwärzt. 15 Gramm. Umfang (innen) 60 mm. Nicht bez. € 2.500 - 3.500

200       E. R. Nele Halsschmuck mit abnehmbarem Anhänger, 1968 Der Anhänger dieses Halsschmucks kann auch als Brosche getragen werden. Silber, 106 Gramm. L. 22,5 cm, Ø ca. 12 cm. Nicht bez. Ausst.-Kat.: Gold + Silber, Schmuck + Gerät. Von Albrecht Dürer bis zur Gegenwart, 1971, E. R. Nele, Nr. 5. € 4.000 - 6.000 199

200


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

E. R. NELE

(Berlin 1932)

Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin E. R. Nele machte in jungen Jahren eine Ausbildung zur ­Metallbauerin und Goldschmiedin, studierte später von 1950-55 in Berlin und London unter Prof. Hans Uhlmann und Richard Hamilton. Ihre bildhauerischen Arbeiten sind nicht nur auf diversen Ausstellungen gezeigt worden, sondern haben auch heute noch ihren Platz im öffentlichen Raum. Dieser skulpturale Charakter spiegelt sich auch in ihren Schmuckarbeiten wider.

201       E. R. Nele Collier und Ring, 1969 Dieses Schmuckset besticht durch sein spannendes Spiel von Struktur- und Farbkontrasten. Gold, Koralle, Türkis. Collier: 140 Gramm. L. 35 cm. Ring: 25 Gramm, Umfang (innen) 54 mm. Nicht bez. Ausst.-Kat.: Gold + Silber, Schmuck + Gerät. Von Albrecht Dürer bis zur Gegenwart, 1971, E. R. Nele, Nr. 4. € 9.000 - 12.000


quittenbaum.com

202       E. R. Nele Paar Ohrringe, 1970er Jahre Aneinanderreihung von Rauten, von beweglichen Plättchen durchbrochen. Gold. 17 Gramm. L. 7,7 x 4,3 cm. Nicht bez. Deutliche Tragespuren, teilweise verbogen. € 3.000 - 4.000

203       E. R. Nele Ring Gold, Saphir. 10 Gramm. Umfang (innen) 57 mm. Bez.: N (aufgelegt). Aus anderem Besitz. € 2.000 - 2.500

204       202

E. R. Nele Ring Sterlingsilber, Perle, Amethyst. 2 Gramm. Umfang (innen) 52 mm. Bez.: 925, N (geprägt). Aus anderem Besitz. € 800 - 1.000

205       E. R. Nele Ring Sterlingsilber, Metall. 7 Gramm. Umfang (innen) 58 mm. Bez.: 925, N (geprägt). Leicht verbogen. Aus anderem Besitz. € 800 - 1.000

203

204

205


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

206       E. R. Nele Mantelskulptur Metall, versilbert. H. 11,2 cm. Nicht bez. Aus anderem Besitz. € 1.200 - 1.500

207       E. R. Nele Armschmuck, 1990er Jahre Floral geschwungene Bänder werden durch bewegliche Plättchen belebt. Gold. 96 Gramm. L. 7,5 cm, Ø 5-7,5 cm. Nicht bez. € 4.000 - 6.000


quittenbaum.com

208       E. R. Nele Halsschmuck mit abnehmbaren Anhänger, 1990er Jahre Floral geschwungene Bänder werden durch bewegliche Plättchen belebt. Gold. 50 Gramm. L. 15 cm, Ø 10-13 cm. Nicht bez. € 5.000 - 7.000

209       E. R. Nele Paar Ohrringe, 1990er Jahre Floral geschwungene Bänder werden durch bewegliche Plättchen belebt. Gold. 15 Gramm. 10 x 6,7 cm. Nicht bez. € 2.500 - 3.000

210       E. R. Nele Ring, 1990er Jahre Floral geschwungene Bänder werden durch bewegliche Plättchen belebt. Gold. 11 Gramm. Umfang (innen) 52 mm. Nicht bez. € 2.500 - 3.000

208

209

210


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

211

211       Karl-Heinz Reister Brosche, 1971 750er Gelbgold. 18 Gramm. 4,8 x 4,2 cm. Bez.: Künstlersignet, 71 (graviert). € 1.500 - 2.500

212       Karl-Heinz Reister Halsschmuck, 1971 750er Gelbgold, Brillant, Opal, Perle. 92 Gramm. L. 24 cm. Anhänger: Ø ca. 8 cm. Auf der Rückseite bez.: Künstlersignet, 71 (graviert). € 4.500 - 6.000

KARL-HEINZ REISTER (Arnbach 1941) Der an der Kunst- und Werkschule Pforzheim ausgebildete Goldschmied lebt und arbeitet seit 1966 in Mailand. Für seine Schmuckstücke verwendet er, neben Gold auch Eisen, Stahl und Keramik sowie eine Vielzahl zusätzlicher Materialien, wie Marmor, Muschel, Perlmutt, Ebenholz und diverse Edelsteine, deren natürliche Strahlkraft sich in der Kombination oft gegenseitig verstärken.

„Oft werden meine Werke als Schmuckstücke bezeichnet. Manchmal auch als Skulpturen. Die beiden Definitionen sind komplementär. Es handelt sich in der Tat um kleine Skulpturen, die wie Ornamente getragen werden können, also um Schmuckstücke, die auch Skulpturen sind … Mich interessieren die Farben und die Eigenschaften, die ein Material zum Ausdrucksträger machen.“


quittenbaum.com

GERD ROTHMANN

(Frankfurt am Main 1941)

„Ich wollte etwas machen, das dem Träger eine starke Identifikation ­erlaubt, ihm Freude oder Glück bringt. Im besten Fall rührt Schmuck an Verborgenes, an Sehnsüchte vielleicht, erlaubt spezielle Erfahrungen zu machen“. Gold und Silber sind für Gerd Rothmann, der 1961 bis 1964 eine Lehre zum Gold-und Silberschmied an der Zeichenakademie Hanau machte, die wichtigsten Werkstoffe. Der menschliche Körper mit all seinen Eigenheiten und Spuren der Zeit steht im Fokus seiner bisweilen skulpturalen Arbeiten. Seit den 1970er Jahren fertigt Rothmann Abdrücke von Körperpartien an (Ferse, Ohr, Achselhöhle) und integriert Güsse von Fingerabdrücken in Gefäße, Ringe, Armbänder und Colliers. Oft sind seine Werke individuell auf eine Person bezogen. In seinen jüngsten Arbeiten setzt Rothmann farbige Akzente auf Silber. Die feine Struktur der Fingerabdrücke ermöglicht die lange Haltbarkeit der Farbe auf dem sonst glatten Material. Die Zwischenräume beschriftet er mit einem Netz feiner gravierter Linien.

213      

214      

Gerd Rothmann Armreif, 2017

Gerd Rothmann Ring, 2017

Sterlingsilber, Pigmente mit Bindemittel. 71 Gramm. Ø (innen) 5,3-6 cm.

Sterlingsilber, Pigmente mit Bindemittel. 26 Gramm. Umfang (innen) 58 mm, Ø 4,8 cm.

Bez.: Rothmann, 2017 (graviert).

Bez.: Rothmann, 2017 (graviert).

Aus anderem Besitz.

Aus anderem Besitz.

€ 3.000 - 5.000

€ 3.000 - 4.000


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

215       Gerd Rothmann Brosche, 2017 Sterlingsilber, Pigmente mit Bindemittel. 20 Gramm. 3,7 x 10 cm. Bez.: Rothmann, 2017 (graviert). Aus anderem Besitz. € 2.500 - 3.500

216       Gerd Rothmann Armreif, 2017 Sterlingsilber, Pigmente mit Bindemittel. 84 Gramm. Ø 12 cm. Bez.: Rothmann, 2017 (graviert). Aus anderem Besitz. € 2.500 - 3.500


quittenbaum.com

217       Hubertus von Skal Ring, um 1970 Zarter Ring mit Maskenmotiv. Gold. 5 Gramm. Umfang (innen) 52-53 mm. Nicht bez. € 500 - 600

218       Klaus Ullrich Ring, 1960er Jahre 900er Gelbgold, Saphir. 13 Gramm. Umfang (innen) 53-54 mm. Innen bez.: 900, Künstlersignet (geprägt). € 1.000 - 1.200


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

KLAUS ULLRICH

(Sensburg 1927 - 1998)

Der Gold- und Silberschmied studierte an der Werkkunstschule Düsseldorf von 1952-1955 und lehrte später an der Kunst- und Werkschule Pforzheim. Ullrich sah Gold als das Hauptmaterial des Schmuckgestalters an. Geometrische Formen bildeten die Grundlage seiner Kompositionen, Akzente setzte er mit Steinen, Golddraht, Silber, Stahl und Bein. Bei der Gestaltung der Objekte stand für Ullrich immer die Funktion des Schmucks im Vordergrund. Der Gegenstand könne sich seinem Zweck nicht entziehen.

219       Klaus Ullrich Armreif, 1960er Jahre 900er Gelbgold. 125 Gramm. Ø (innen) 4,7-5,4 cm. Innen bez.: 900, Künstlersignet (geprägt). € 9.000 - 12.000


quittenbaum.com

220       Klaus Ullrich Kette und Ring, 1960er Jahre 900er Gelbgold, Turmalin, Bein. Halsschmuck: 123 Gramm. L. 28 cm. Ring: 16 Gramm. Umfang (innen) 53 mm. Bez.: Künstlersignet, 900 (geprägt). € 12.000 - 15.000


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

221

222

221       Klaus Ullrich Paar Manschettenknöpfe, um 1970 750er Gelbgold, Lapislazuli. 25 Gramm. 2,3 x 2,2 cm. Bez.: 750, Künstlersignet (geprägt). € 800 - 1.000

222       Klaus Ullrich Ring mit Mondstein, 1970er Jahre 900er Gelbgold, Edelstahl, Mondstein. 16 Gramm. Umfang (innen) 55 mm. Innen bez.: 900, Künstlersignet (geprägt). € 1.000 - 1.200

223       Ebbe Weiss-Weingart Brosche, 1970er Jahre Sterlingsilber, geschwärzt, Gold. 9 Gramm, 2,7 x 2,9 cm. Bez.: Künstlersignet, 925 (geprägt). Ausst.-Kat.: Gold + Silber, Schmuck + Gerät. Von Albrecht Dürer bis zur Gegenwart, 1971, Ebbe Weiss-Weingart, Abb. 1 (ähnliche Ausführung in anderem Material). € 500 - 600

223


quittenbaum.com

OTHMAR ZSCHALER

(Chur 1930)

„Ich bin Goldschmied ... Ich bin ein Handwerker ... Ich bin nicht ein Schmuckgeschäft ... nicht ein Laden ... auch nicht ein Händler“ Zschaler absolvierte seine Goldschmiedelehre von 1945 bis 1950. Von 1957 bis 1959 erhielt er dreimal das Eidgenössische Stipendium für angewandte Kunst. Othmar Zschalers Schmuck ist spannungsreich und lebendig. Seine Arbeiten sind Zeugnis handwerklicher Präzision und künstlerischer Konzeption. Die in hochwertigen Materialien gearbeiteten Oberflächenstrukturen erzeugen eine subtile Plastizität, Edelsteine setzen Akzente.

224       Othmar Zschaler Halsschmuck, 1969 750er Gelbgold, Smaragde, Brillanten. 127 Gramm. L. 23 cm. Auf der Rückseite bez.: Künstlersignet, Künstlermonogramm, 750 (geprägt). Ausst.-Kat.: Der Goldschmied Othmar Zschaler, Schmuckmuseum Pforzheim, 1972, o.S. € 20.000 - 24.000


A utorenschmuck aus einer deutschen P rivatsammlung – und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

225       Othmar Zschaler Perlenkette Jade, 750er Gelbgold. 264 Gramm. L. 48 cm. In der Schließe bez.: 750, Künstlermonogramm (geprägt). € 3.000 - 4.000

226       Othmar Zschaler Brosche, 1970er Jahre 750er Gelbgold. 52 Gramm. Ø ca. 6,4 cm. Bez.: Künstlersignet, Künstlermonogramm, 750 (geprägt). € 12.000 - 15.000


quittenbaum.com

227       Othmar Zschaler Ring 750er Gelbgold, Rubin. 17 Gramm. Umfang (innen) 53 mm. Innen bez.: (geprägt).

750,

Künstlermonogramm

€ 4.000 - 6.000

228       Othmar Zschaler Brosche, 1970er Jahre 750er Gelbgold, Brillant. 12 Gramm. 2,8 x 2,3 cm. Bez.: Künstlersignet, 750, Künstlermonogramm (geprägt). € 2.500 - 3.000


Schmuck aus einer belgischen Privatsammlung - und aus diversem Besitz


quittenbaum.com

230

229

231


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

229       Hans Appenzeller Armreif, 1971 Aluminium, Gummi. 68 Gramm. H 2,5 cm, Ø 8 cm. Bez.: appenzeller, 4 (geprägt). € 500 - 800

230       Giampalo Babetto Ring, 1990 Gelbgold. 20 Gramm. Umfang (innen) 52-53 mm, 4,1 x 2,5 cm. Bez.: BABETTO, 5/9/1990, 173 PB, undeutliche Ziffer (graviert). Falk, Fritz; Holzach, Cornelie: Schmuck der Moderne. 1960-1998. Pforzheim 1999, S. 131 (ähnliches Exemplar). € 4.000 - 6.000

231       Gijs Bakker Ring 'chp15a' Sterlingsilber. 8 Gramm. Umfang (innen) 50 mm. Bez.: Werkstattmarke, Beschaumarke (geprägt). € 200 - 400

232

232       Antonio Belgiorno, Argentinien Halskette, 1960er Jahre 900er Silber. 160 Gramm. L. 100 cm. Bez.: A. BELGIORNO INDUSTRIA ARGENTINA, T27, 900, Herstellermarke (geprägt). € 1.200 - 1.400

233       Antonio Belgiorno, Argentinien Armband, 1960er Jahre 900er Silber. 61 Gramm. L. 20 cm. Bez.: A. BELGIORNO BUENOS AIRES, 11, 900, T 27 (geprägt). € 300 - 500

233


quittenbaum.com

234       Fernando und Humberto Campana Halsschmuck 'Nest 3 Balls', 2004 Aluminiumdraht, braunes Lederband. 22 Gramm. Variable Länge 23-43cm, Kugel-Ø 3,5 cm. Nicht bez. € 800 - 1.000

235       Fernando und Humberto Campana Halsschmuck 'Casullo', 2004 Aluminiumdraht, braunes Lederband. 47 Gramm. Variable Länge 25-44 cm. Nicht bez. € 1.000 - 1.400

236       Pierre Cardin Zwei Ringe, 1960er Jahre Sterlingsilber, Chalzedon, Carneol. Je 6 Gramm. Umfang (innen) 51 mm u. 52-53 mm. Bez.: Beschaumarke, Herstellermarke (geprägt). In Originalbox. € 600 - 800 234

235

236


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

237

238

237      

238      

239      

Fernand Demaret (zugeschrieben) Ring

Jean Després Paar Ohrringe, 1930er Jahre

Jean Després Brosche, späte 1930-40er Jahre

750er Gelbgold. 21 Gramm. 59 mm.

Silber. Je 8 Gramm. Ø 2,2 cm.

Silber. 44 Gramm. 7,8 x 4,7 cm.

Bez.: 3/3, Beschaumarke, CRS (geprägt und graviert).

Bez.: Eberkopf, Künstlersignet, Künstlersignatur (geprägt und graviert).

Bez.: Eberkopf, Künstlersignet, Künstlersignatur (geprägt und graviert).

€ 1.200 - 1.500

€ 500 - 600

€ 2.500 - 3.500

239


quittenbaum.com

240       Nanna Ditzel Seltener Armreif, um 1960 Schlichte Eleganz verkörpern die Entwürfe von Nanna Ditzel für Georg Jensen. Das Modell Nr. 375 ausgeführt in 18 Karat Gold ist äußerst selten zu finden. 750er Gelbgold. 128 Gramm. Ø (innen) 4,2-5,9 cm. Bez.: 750 , GEORG JENSEN, 18k, Modellnummer (375) (geprägt). In Originalbox. € 10.000 - 14.000


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

241

242

241       Nanna Ditzel; Jorgen Ditzel Brosche Sterlingsilber. 25 Gramm. 5,2 x 4 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Bez.: GEORG JENSEN, STERLING DENMARK, Modellnummer (328), Künstlermonogramm (geprägt). € 800 - 1.000

242       Georg Dobler Brosche, 1991 Sterlingsilber. 7 Gramm. 14 x 3,5 cm. Bez.: Künstlersignet 1991, 925, DOBLER, 41 - 100 (geprägt). € 100 - 200

243       Estrid Ericson Halsschmuck, 1940er Jahre Zinn, vergoldet, Bergkristall. 77 Gramm. L. 18,5 x 12 x 6 cm. Ausführung: Svenskt Tenn, Stockholm. Nicht bez. € 600 - 800 243


quittenbaum.com

244

244       Astrid Fog Ring Sterlingsilber. 11 Gramm. Umfang (innen) 5556 mm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Bez.: 925S DENMARK, GEORG JENSEN, Modellnummer 143 (geprägt). € 400 - 600

245      

245

Frankreich (zugeschrieben) Halskette, 1920er Jahre Metall, Amethyst. 55 Gramm. L. 41,5 cm. Nicht bez. € 1.800 - 2.200

246       Frankreich (zugeschrieben) Armreif Gelbgold, Weißgold. 190 Gramm. Ø (innen) 5-6 cm. Nicht bez. € 6.000 - 8.000

246


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

247

249

248

247      

249      

Bent Peter Gabrielsen Ring

Gübelin, Schweiz Brosche, 1960er Jahre

Sterlingsilber, Rutilquarz. 24 Gramm. Umfang (innen) 56-57 mm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen.

Der Rohstein wird von schmalen Ringen aus Gelbgold umkreist, die mit ihrer organischen Form und reliefierten Oberfläche die Struktur des Steines aufgreifen.

Bez.: GEORG JENSEN, 925S DENKMARK, Modellnummer (169), Künstlermonogramm (geprägt).

750er Gelbgold, Dioptas. 33 Gramm. 5,3 x 4,6 cm.

In Originalbox.

Bez.: Herstellerstempel, 750, Exclusive Gübelin (geprägt).

€ 700 - 900

Aus anderem Besitz. € 1.600 - 1.800

248       Bent Peter Gabrielsen Halsschmuck Sterlingsilber, Achat. 85 Gramm. L. 20 cm, Ø (innen) 12-14,5 cm. Bez.: GEORG JENSEN, 925S DENKMARK, Modellnummer (169), Künstlermonogramm, Importmarken (geprägt). € 3.000 - 5.000


quittenbaum.com

250       Hans Hansen Armband Armband aus herzförmigen, leicht gebogenen Gliedern. Sterlingsilber. 69 Gramm. L. 19 cm (geöffnet). Bez.: HaH, 925S, Denmark (geprägt). Aus anderem Besitz. € 500 - 600

251       Hans Hansen Armreif Schmaler Reif in offener Form mit ausgezogenen Enden. Sterlingsilber. Ausführung nach 1950. 39 Gramm. Ø ca. 5,5 cm. Bez.: Hans Hansen, Denmark, 925S, 213 (geprägt). Aus anderem Besitz. € 300 - 400

252       Hans Hansen Armreif Zweigliedriger Armreif. Sterlingsilber. Ausführung nach 1950. 47 Gramm. Ø ca, 5,5 cm. Bez.: Hans Hansen, 925S, Denmark, 219 (geprägt). Aus anderem Besitz. € 400 - 500 250

251

252


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

253       Hans Hansen Halskette und Armband Zweiteiliges Schmuckset aus dreieckigen Gliedern. Das Armband kann zur Erweiterung der Halskette genutzt werden. Sterlingsilber. Ausführung nach 1950. Halskette: 31 Gramm. L. 36,5 cm (geöffnet); Armband: 15 Gramm. L. 18 cm (geöffnet). Bez.: Hans Hansen, Denmark, 925S, 313 bzw. 238 (geprägt). Aus anderem Besitz. € 250 - 300

254       Hans Hansen Ring 585er Gold. 15 Gramm. Umfang (innen) 17 mm. Bez.: HaH, 585 (geprägt). € 1.500 - 2.200

255       Hans Hansen Armband Sterlingsilber. 71 Gramm. Ø 4,5-5,5 cm. Bez.: 925S, Hans Hansen, DENMARK (geprägt). € 800 - 1.200

253

254

255


quittenbaum.com

256       Charles Horner Ltd. Brosche 'Cowboy', 1908 Sterlingsilber. 15 Gramm. 6 x 4,5 cm. Bez.: Registernummer, Werkstattmarke, Beschaumarke, Jahresmarke (geprägt). € 1.000 - 1.200

257       256

Charles Horner Ltd. Brosche 'Trommler', 1908 Sterlingsilber. 12 Gramm. 5,4 x 4 cm. Bez.: Registernummer, Werkstattmarke, Beschaumarke, Jahresmarke (geprägt). € 600 - 800

258       Christiane Iken Brosche 'Gitter', 1990er Jahre 5,3 x 5,3 cm. 750er Gelbgold. Sign.: iKEN 750 (geprägt). € 2.000 - 2.500

259       Christiane Iken Armband 'Vierzeilig', 1990er Jahre L. 20,5 cm. Sterlingsilber. Bez.: iKEN 925 (geprägt). € 2.000 - 3.000

260       Christiane Iken Halskette 'Würfelkette', 1990er Jahre L. 55 cm. Sterlingsilber. Bez.: iKEN 925 (geprägt). € 1.500 - 2.000

257


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

CHRISTIANE IKEN (Wildeshausen 1955)

„Ich versuche meine Vorstellung von Harmonie und Ausgeglichenheit auszudrücken – in einer Welt, die ich oft als hektisch und oberflächlich empfinde – und benutze hierfür einfache Grundformen.“ Christiane Iken studierte ab 1978 an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim und legte 1982 ihre Meisterprüfung im Goldschmiedehandwerk in Karlsruhe ab. Seit 1989 betreibt sie eine eigene Werkstatt und ist auf internationalen Ausstellungen vertreten. Regelmäßige Strukturen verleihen ihren teils sehr zarten Schmuckstücken eine ruhige Ausstrahlung.

258

259

260


quittenbaum.com

261       Georg Jensen, Kopenhagen Manschettenknöpfe Sterlingsilber. Je 7 Gramm. 1,5 x 0,9 cm. 261

Bez.: GEORG JENSEN, Modellnummer (61B), STERLING, DENMARK (geprägt). € 400 - 600

262       Georg Jensen, Kopenhagen Ring Sterlingsilber. 14 Gramm. Umfang (innen) 51 mm. Bez.: GEORG JENSEN, 925S DENMARK, Modellnummer 338 (geprägt). € 400 - 600

263       Georg Jensen, Kopenhagen Armband Sterlingsilber, Smaragd. 14 Gramm. Ø ca. 6,5 cm. 262

Bez.: GEORG JENSEN, 924 S, DENMARK, Modellnummer (240) (geprägt). € 400 - 500

263


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

264

264       Georg Jensen, Kopenhagen Kette Sterlingsilber. 119 Gramm. L. 45 cm (geöffnet). Bez.: GEORG JENSEN, 925S DENMARK, Modellnummer (273) (geprägt). € 2.500 - 3.500

265       Jørgen Jensen Paar Ohrclips, 1938 Sterlingsilber. Je 4 Gramm. Ø 2 cm. Bez.: 925S, Werkstattmarke, Modellnummer (92) (geprägt). Drucker, Georg Jensen, Atglen 2001, S. 144. € 600 - 800

265


quittenbaum.com

266       Charles Kaisin Halsschmuck 'Skull' Sterlingsilber. 14 Gramm. L. 19 cm. Bez.: 925 (geprägt). € 200 - 300

267       Elis Kauppi Halsschmuck, Armreif und Ring Sterlingsilber, Amethyst. Halsschmuck: 35 Gramm. L. 23 cm. Armreif: 36 Gramm. Ø 4,55,2 cm. Ring: 16 cm. Umfang (innen) 54 mm. Alle Objekte bez.: Werkstattmarke, 925S, FINLAND (geprägt). € 1.500 - 2.000


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

268       Susanne Klemm Armreif 'Streicheleinheit II', 1995 Aluminium, weiße Federn. 91 Gramm. H. 6,3 cm, Ø 10,5 cm. Nicht bez. € 300 - 500

269       Bent Knudsen Ring, 1950er Jahre Sterlingsilber, Amethyst. 34 Gramm. 56/57 Bez.: Herstellermarke, STERLING, DENMARK, BENT K, Modellnummer 16, Importmarken (geprägt). € 600 - 800


quittenbaum.com

270       Henning Koppel Broschen, 1947 Sterlingsilber, Email. 33 Gramm. 6,2 x 3,6 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Bez.: Künstlermonogramm, GEORG JENSEN, 925S DENMARK, Modellnummer (307) (geprägt). Drucker, Georg Jensen, Atglen 2001, S. 60 u. 303. € 800 - 1.200

271       Henning Koppel Paar Manschettenknöpfe, 1962 270

Sterlingsilber. 33 Gramm. 2 x 2,5 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Bez.: GEORG JENSEN, 925S DENKMARK, Modellnummer (88) (geprägt). Drucker, Georg Jensen, Atglen 2001, S. 303. € 400 - 600

272       Henning Koppel Brosche, 1963 Sterlingsilber, Email. 24 Gramm. 5,9 x 4,3 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Bez.: Künstlermonogramm, GEORG JENSEN, 925S DENMARK, Modellnummer 343 (geprägt). Drucker, Georg Jensen, Atglen 2001, S. 106 u. 303. € 800 - 1.200

271

272


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

273

274

275

276

273      

275      

Octave Landuyt Paar Manschettenknöpfe

Esther Lewittes Ring, 1930er Jahre

750er Weißgold, blaues Harz, Email, Brillant. Je 14 Gramm. Ø 2,2 cm.

Sterlingsilber. 7 Gramm. Umfang (innen) 50-51 mm.

Bez.: Werkstattmarke, Beschaumarke, Künstlersignatur (geprägt und graviert).

€ 600 - 800

€ 500 - 800

274       Octave Landuyt Paar Manschettenknöpfe

Bez.: STERLING, LEWITTES (geprägt).

276       Paul Lobel Paar Ohrclips und Brosche, 1940er Jahre Sterlingsilber. Ohrclips: je 2 Gramm. 2,6 x 1 cm. Brosche: 18 Gramm. 8,9 x 3,5 cm.

750er Gelbgold, Lapislazuli. 8 Gramm. 1,7 x 1,7 cm.

Bez.: LOBEL, STERLING (geprägt).

Bez.: Werkstattmarke, Beschaumarke (geprägt).

€ 1.500 - 2.000

€ 500 - 800


quittenbaum.com

277

279

278


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

277       Los Castillo, Taxco Halskette, 1940er Jahre Sterlingsilber. 173 Gramm. L. 42 cm (geöffnet). Bez.: LOS CASTILLO, TAXCO, STERLING, MADE IN MEXICO, Modellnummer (geprägt). € 1.500 - 2.000

278       Erik Magnussen Brosche Sterlingsilber, Email. 19 Gramm. 6 x 3,1 cm. Bez.: Künstlersignet, STERLING, ERIK MAGNUSSEN, ENERET, MADE IN DENMARK (geprägt). € 900 - 1.200

279       Martin Margiela Halskette, Ring und Armband

280

Sterlingsilber. 81 Gramm. L. 28 x 13 cm. Ring: 6 Gramm. Umfang (innen) 57 mm. Armband: 44 Gramm. L.18,5 cm x 4,5 cm. Alle Objekte bez.: Beschaumarke, 925, MADE IN ITALY, Kollektionsmarke 11 (geprägt). € 1.000 - 1.500

280       Mexiko Armband Silber. 99 Gramm. Ø (innen) ca. 6 cm. Nicht bez. € 500 - 600

281       Mexiko Kette Silber. 147 Gramm. L. 25 cm. Nicht bez. € 1.000 - 1.500

281


quittenbaum.com

282

283

282       Jacques Monique Halsschmuck Silber. 73 Gramm. Ø (innen) 10-12 cm. Bez.: Krabbe, Künstlersignet (geprägt). € 1.500 - 2.000

283       Marc Newson Ring 'Orgone', 1992 Silber, Email. 10 Gramm. Umfang (innen) 50-51mm. Ausführung: Chi Ha Paura, Amsterdam. Nicht bez. € 200 - 400

284       Frans van Nieuwenborg; Martijn Wegman Halsschmuck 'Zipper' Sterlingsilber, nickelfreies Metall. 26 Gramm. L. 36 cm. Nicht bez. In Originalverpackung. € 1.000 - 1.500

284


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

285       Jean Nouvel Armband, 1988 Das zarte goldene Armband in 'Schokoladenpapier-Optik' ist gleichsam Schmuckstück und Objekt. Der Besitzer muss das Armband selbst auf sein Handgelenk anpassen. 750er Gelbgold, Plexiglas. 2 Gramm. L. 21 x 0,7 cm. Bez.: Werkstattmarke, Adlerkopf, undeutliche Marke (geprägt). In Originalverpackung. € 1.800 - 2.200

286       Pascale Armreif Gelbgold. 27 Gramm. Ø (innen) 3,4-5,6 cm. Bez.: Adlerkopf, Werkstattmarke, Künstlersignet (geprägt). € 800 - 1.200


quittenbaum.com

287       Arnaldo Pomodoro Brosche, 1950er Jahre Gold, Saphire. 17 Gramm. 8,4 x 3,9 cm. Nicht bez. Somaini; Cerritelli, Jewelry by Artists in Italy, Mailand 1995 (diverse ähnlich Objekte des Künstlers). € 8.000 - 12.000

ARNOLDO POMODORO

(Morciano di Romagna 1926)

Der Bildhauer und Goldschmied studierte von 1949 bis 1951 Bühnenausstattung an der Kunst­ akademie von Pesaro und widmete sich danach, gemeinsam mit seinem Bruder Gìo Pomodoro, der Schmuckgestaltung. Seine Schmuckstücke leben von den gleichen Kriterien, wie seine Skulpturen. Grundformen, wie Kuben, Kegel und Kugeln treffen auf expressive Elemente, polierte Oberflächen und reliefartige Strukturen. Trotz der Kontraste bilden seine Werke doch stets eine komplexe Einheit.


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

288       Arnaldo Pomodoro Kinetischer Anhänger, 1967 800er Silber. 110 Gramm. 12,2 x 7,5 cm. Ausführung: Gem GianCarlo Montebello, Mailand. Ex. 20 von 200. Bez.: Werkstattmarke, 800 (geprägt). In Originalverpackung mit Zertifikat. € 4.000 - 6.000

289       Edival Ramosa Ring, 1967 800er Silber. 26 Gramm. Umfang (innen) 52 mm. Ausführung: Gem GianCarlo Montebello, Mailand. Ex. 12 von 200. Bez.: Werkstattmarke, 800 (geprägt). Mit Zertifikat. € 1.500 - 2.000


quittenbaum.com

290       Uli Rapp Stoffkette, 2000er Jahre Textil, Gel. 93 Gramm. L. 32,5 cm. Bez.: Uli (gedruckt). € 100 - 200

291       Michel Renard Ring, 1970er Jahre Silber. 14 Gramm. Umfang (innen) 49 mm. Bez.: Künstlersignet (geprägt). € 800 - 1.000

292       Michel Renard Ring, 1970er Jahre Metall, versilbert. 14 Gramm. Umfang (innen) 54 mm. Bez.: Künstlersignet (geprägt). € 300 - 400

293       Michel Renard Halsschmuck, 1960-70er Jahre 290

Metall, gelb lackiert. 61 Gramm. L. 22 cm. Anhänger: 8,2 x 7 cm. Bez.: Künstlersignet (geprägt). € 800 - 1.000

291

292

293


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

294

295

294       William Spratling, Taxco Armband, 1940er Jahre Silber, Holz. 96 Gramm. L. 18,5 cm. Bez.: Herstellermarke, SPRATLING SILVER (geprägt). € 2.000 - 3.000

295       William Spratling, Taxco Armspange, 1940er Jahre Silber, Holz. 88 Gramm. Ø (innen) 4,3-5,5 cm. Bez.: Herstellermarke, SPRATLING SILVER (geprägt). € 2.500 - 3.500

296       William Spratling, Taxco Halskette mit Anhänger, 1950er Jahre Silber, Amethyst. 67 Gramm. L. (Kette mit Anhänger) 43 cm, Anhänger 7,5 x 7,5 cm. Bez.: Adler, Herstellermarke (geprägt). € 500 - 600

296


quittenbaum.com

297       Vivianna Torun Bülow-Hübe Halsschmuck 'New Drop', 1960er Jahre Sterlingsilber, Bergkristall. 76 Gramm. L. 21,5 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Halsreif und Anhänger bez.: 925S DENMARK, GEORG JENSEN, Modellnummer (410/311), TORUN (geprägt). € 2.000 - 3.000


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

VIVIANNA TORUN BÜLOW-HÜBE

(Malmö 1927 - Kopenhagen 2004)

Zu den bekanntesten Entwürfen der schwedischen Schmuckdesignerin, die von 1945 bis 1950 an der Kunsthochschule Konstfack in Stockholm die Silberschmiedekunst für sich entdeckte, gehört die elegante Spangenuhr 'Vivianna' - „Diese Uhr hat kein Ende, und das symbolisiert, dass uns Zeit nicht binden soll“, so die Künstlerin, die in den 1950er und 1960er Jahren vor allem in Frankreich lebte. Vivianna Torun Bülow-Hübe stellte in Paris aus, pflegte regen Kontakt zu Pablo Picasso und wurde 1960 mit einer Goldmedaille auf der Mailänder Triennale ausgezeichnet. Brigitte Bardot und Billie Holiday trugen ihre Schmuckstücke. Ab 1967 übernahm die Schmuckfirma Georg Jensen die exklusive Produktion ihrer Entwürfe. Inspiration fand sie oft in der Natur. Die schwungvolle Linienführung ihrer Armreife und Ringe strahlt eine unverwechselbare ungezwungene Eleganz aus.

298       Vivianna Torun Bülow-Hübe Halsschmuck, 1960er Jahre Sterlingsilber, Quarz. 68 Gramm. L. 22 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Halsreif und Anhänger bez.: 925S DENMARK, GEORG JENSEN, Modellnummer (433/167), TORUN (geprägt). € 3.000 - 4.000


quittenbaum.com

299       Vivianna Torun Bülow-Hübe Halsschmuck, 1960er Jahre Sterlingsilber, Rutilquarz. 114 Gramm. L. 21 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Halsreif und Anhänger bez.: 925S DENMARK, GEORG JENSEN, Modellnummer (160/131), TORUN (geprägt). Drucker, Georg Jensen, Atglen 2001, (Halsreif) S. 110. € 3.500 - 4.500


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

300       Vivianna Torun Bülow-Hübe Armreif mit Anhänger, 1960er Jahre Sterlingsilber, Rutilquarz. 21 Gramm. L. 10,5 cm, Ø (innen) ca. 5,5 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Bez.: 925S DENMARK, GEORG JENSEN, Modellnummer (205), TORUN (geprägt). € 3.000 - 4.000


quittenbaum.com

301       Vivianna Torun Bülow-Hübe Brosche Sterlingsilber. 26 Gramm. 9,7 x 2,1 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Bez.: 925S DENMARK, GEORG JENSEN, Modellnummer (391), TORUN (geprägt). € 600 - 800

302       Vivianna Torun Bülow-Hübe Ring 301

Sterlingsilber, Perlmutt. 8 Gramm. Umfang (innen) 54-55. Bez.: TORUN, STERLING (geprägt). € 400 - 500

303       Vivianna Torun Bülow-Hübe Wendebrosche Sterlingsilber, Perlmutt. 10 Gramm. 6 x 2,5 cm. Bez.: TORUN (geprägt). € 600 - 800

304       Vivianna Torun Bülow-Hübe Spangenuhr, 1969 Edelstahl. 44 Gramm. Uhr: Ø 3,1 cm; Armreif: 5,5 x 4 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen.

302

Bez.: GEORG JENSEN DENMARK STAINLESS, 326 DESIGNTORUN. € 2.000 - 3.000

305       Vivianna Torun Bülow-Hübe Armreif Sterlingsilber, Rutilquarz. 42 Gramm. Ø 4,4-5,4 cm. Ausführung: Georg Jensen, Kopenhagen. Bez.: 925S DENMARK, GEORG JENSEN, Modellnummer (207), TORUN (geprägt). Drucker, Georg Jensen, Atglen 2001, S. 107 € 3.000 - 4.000

303


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

304

305

306       Rey Urban Ring, 1970er Jahre Sterlingsilber, Bergkristall. 12 Gramm. Durchmesser (innen) 49 mm. Ausführung: A. Fausing, Dänemark. Bez.: Herstellermarke, 925 STERLING, DENMARK, Künstlersignet (geprägt). Stein leicht bestoßen. € 800 - 1.200

306


quittenbaum.com

307

307       Line Vautrin Brosche, 1950er Jahre Bronze, vergoldet. 31 Gramm. 6,5 x 4,2 cm. Bez.: Künstlermonogramm (geprägt). € 1.800 - 2.200

308       Line Vautrin Brosche, 1950er Jahre Bronze, vergoldet. 10 Gramm. 10,6 x 1,2 cm. Bez.: Künstlermonogramm (geprägt). € 1.400 - 1.800

309       Line Vautrin Halskette, um 1955 Talosel, Glas. 35 Gramm. L. 70 cm (geöffnet). Nicht bez. € 2.500 - 3.500

308


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

310       Line Vautrin Halskette, um 1955 Talosel, Glas, goldene Farbe. 65 Gramm. L. 123 cm (geöffnet). Nicht bez. € 3.500 - 4.500

LINE VAUTRIN

(Paris 1913 - Paris 1997)

Die französische Designerin und Schmuckgestalterin vereinte in ihren Werken Eleganz und Innovation. Die meisten ihrer Schmuckstücke mit hieroglyphenartigen Formen, großflächiger Goldfarbe und aufwendigen Strukturen entstanden durch große Experimentierfreude. So entwickelte Vautrin eine eigene Materialtechnik, die sie als 'Talosel' bezeichnete. Durch einen Erhitzungsprozess mit Cellulose und Acetat erhielt sie eine Masse, mit der sie kleine Spiegel- und Glasfragmente fasste.


quittenbaum.com

311       Liisa Vitali RIng, 1971 585er Gold. 8 Gramm. Umfang (innen) 55-56 mm. Bez.: Werkstattmarke, 585, Beschaumarken, Jahresmarke (geprägt). € 800 - 1.000

312       Béla Vörös Halsschmuck, um 1930 750er Gelbgold, Silber, Elfenbein. 21 Gramm. L. 27,5 cm, Anhänger 3 x 2,9 cm. Am Anhänger bez.: B. Vörös (graviert); an der Schließe bez.: S58HI, 750 (geprägt). € 1.200 - 1.600


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

313       Björn Weckström Ring, 1972 Sterlingsilber, Acryl. 21 Gramm. Umfang (innen) 54 mm. Bez.: Beschaumarken, Jahresmarke, 925, STERLING FINLAND, WECKSTROM (geprägt). € 1.000 - 1.400

314       Carolina Wilcke; Eefiene Bolhuis Ring der Serie 'Circulus captura', um 2011 Sterlingsilber, Glas. 9 Gramm. Umfang (innen) 55-56 mm. Bez: 925, Werkstattmarke, Beschaumarke (geprägt). € 600 - 800


quittenbaum.com

315       Tapio Wirkkala Kette mit Anhänger 'Hopeakuu', 1971 Sterlingsilber. 14 Gramm. L. 27,5 cm, Anhänger Ø 4,9 cm. Ausführung: Nestor Westerbeck, Helsinki. Bez.: Werkstattmarke, 925H, Beschaumarken (geprägt). € 600 - 800

316       Tapio Wirkkala Kette mit Anhänger 'Puolikuu', 1972 Sterlingsilber. 26 Gramm. L. 44 cm. Ausführung: Nestor Westerbeck, Helsinki. Bez.: Werkstattmarke, 925H, Beschaumarken (geprägt). € 1.800 - 2.200


S chmuck aus einer belgischen P rivatsammlung - und aus diversem B esitz 12. Dezember 2018

317       Freddy Wolfers, Brüssel Brosche 'Man on the Moon', um 1969 750er Gelbgold, Silber, Email. 18 Gramm. 3,5 x 2 cm. Bez.: Werkstattmarke, Beschaumarke, WOLFERS BRUSSEL, 18K (geprägt). In Originalbox. Ein fast identisches Exemplar war Teil der Ausstellung 'Tokens and Treasures, Gifts to Twelve Presidents' 1996 bis 1997 in der Circular Gallery of the National Archives. € 1.500 - 2.000


Impressum

Askan Quittenbaum

Dr. Claudia Quittenbaum

Nadine Becker M.A.

GESCHÄFTSFÜHRER UND VERSTEIGERER: Askan Quittenbaum +49 89 273702-113 a.quittenbaum@quittenbaum.de

OFFICE MANAGEMENT: Ingrid Ilgen +49 89 273702-10 ingrid.ilgen@quittenbaum.de

PHOTOGRAPHIE: Kalan Konietzko Jochen Splett Mirco Taliercio

STELLV. GESCHÄFTSFÜHRUNG, PR: Dr. Claudia Quittenbaum +49 89 273702-111 c.quittenbaum@quittenbaum.de

BUCHHALTUNG: Alicja Wika +49 89 273702-117 alicja.wika@quittenbaum.de

DESIGN: Daniela Neumann

JUNIOR EXPERT: Nadine Becker M.A. +49 89 273702-10 nadine.becker@quittenbaum.de

KATALOG-BESTELLUNG: Annette Ehrenhardt +49 89 273702-120 buchhaltung@quittenbaum.de LOGISTIK UND VERSAND: Dirk Driemeyer +49 89 273702-112 dirk.driemeyer@quittenbaum.de M2 Logistik +49 8121 223015 service@m2logistik.de

PRODUKTION UND DRUCK: omb2 Print GmbH, München


Innen: Kat.-Nr. 35 - GERHARD MARCKS – Krug, 1923 Aussen: Kat.-Nr. 79 - ERICH DIECKMANN – Armlehnsessel '8239', um 1931


QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH Theresienstraße 60 · D-80333 München Telefon 089-27 37 02 10 · Telefax 089-27 37 02 122 info@quittenbaum.de · www.quittenbaum.de Jahre

2Q

1998 - 2018 QUITTENBAUM Kunstauktionen München

Profile for Quittenbaum Kunstauktionen GmbH

Auction 142 B | Important Artists' Jewelry of the 20th Century | Quittenbaum Art Auctions  

Catalogue of Auction 142 B - 12.12.2018 | Important Artists' Jewelry of the 20th Century - two Private Collections | Quittenbaum Art Auction...

Auction 142 B | Important Artists' Jewelry of the 20th Century | Quittenbaum Art Auctions  

Catalogue of Auction 142 B - 12.12.2018 | Important Artists' Jewelry of the 20th Century - two Private Collections | Quittenbaum Art Auction...