Page 1

Auktion 141 A Lothringisches Glas – eine Privatsammlung 20. November 2018


Wichtige Informationen für unsere Online-Leser Die Abbildungen in diesem Blätter-Katalog sind mit unserer Online-Datenbank verknüpft. Wenn Sie auf eine Abbildung klicken, können Sie ggf. weitere Abbildungen zum Objekt ansehen und zusätzliche Informationen einsehen oder abfragen. Außerdem können Sie das Objekt auf Ihre persönliche Merkliste setzen. Wenn Sie sich als Kunde anmelden, können Sie direkt auf das Objekt Ihr Gebot abgeben. Ihre Gebote verwalten Sie in Ihrer persönlichen Gebotsliste.

>> Kaufen Sie diesen gedruckten Katalog in unserem Onlineshop Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtig und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhaltungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (zu vereinbarter Beschaffenheit, s. Versteigerungsbedingungen, Abs. 4). Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Gerne schicken wir auf Wunsch des Interessenten Zustandsberichte zu. Sie dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers.

Important informations for our online readers The photographs in this issuu-catalogue are linked to our online database. Click on a photograph for more pictures, additional information or inquiries. You can also create your personal wish list. Register directly with us to place a bid on an item. Manage your bids on your personal bid list.

>> Order this printed catalogue in our onlineshop The items can be viewed and inspected prior to the auction; they all are, without exception, used and of a certain age. Their actual state of preservation is – corresponding to their age and their used state – not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (cf. Conditions of sale, art. 4). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as a better survey on the item’s condition based on the auctioneer’s assessment.


Lothringisches Glas – eine Privatsammlung Auktion 141 A Dienstag, 20.11.18 ab 14 Uhr Vo r b e s i c h t i g u n g : T h e r e s i e n s t r. 6 0 Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag

15.11. 16.11. 17.11. 18.11. 19.11.

Q U I T T E N B AU M Ku n s t a u k t i o n e n G m b H 10 10 13 13 10

-

18 18 17 17 18

All catalogue entries are available in English at quittenbaum.com or scan code

Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr

Geschäftsführer: Askan Quittenbaum Theresienstraße 60 · D-80333 München Tel. (+49) 89-27 37 02 10 Fax (+49) 89-27 37 02 122 E-Mail info@quittenbaum.de Öffnungszeiten:  Di.-Fr. 15-18 Uhr und nach Vereinbarung


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018

1       François Eugène Rousseau, Paris Japonisierende Vase, 1878-85 Rautenförmiger Baluster. H. 27 cm. Ausführung: Appert Frères, Clichy. Leicht rauchfarbenes Glas, geätzt und geschnitten, Motiv mit einer japanischen Kiefer, braun patiniert und vergoldet. Am Boden sign.: FRousseau P ­ aris (gravierter Schriftzug). Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbe­ museum Köln, 1981, Nr. 440, Dekor ohne Vergoldung. € 3.000 - 4.000


quittenbaum.com

2       Philippe J. Imberton, Paris Flakon, datiert 1883

2

Über hochgezogenem Fuß, stark flachgedrückter Korpus mit spindelförmigem Hals, flacher Stöpsel mit Knauf. H. 25 cm. Ausführung: Appert Frères, Paris. Farbloses Glas, nahezu flächendeckender Dekor in polychromem Email und Gold, Motiv mit zwei ovalen Reserven, besetzt mit blühenden Zweigen, umrahmt von Blütenranken. Am Boden sign.: I. P. Imberton und dat. 1883 (rotbrauner Schriftzug). € 2.000 - 3.000


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018

3       Philippe-Joseph Brocard, Paris Henkelvase, datiert 1880 Ovoider Korpus mit ornamentalen Volutenhenkeln. H. 17,2 cm. Überfangglas, farblos und zart bernsteinfarben. Nahezu flächen­deckender Dekor in polychromem Email und Gold, Motiv mit ornamental verflochtenen Ranken und Blütenornamenten. Am Boden sign.: Brocard Paris und dat. 80 (Schriftzug in Schwarzlot). € 1.800 - 2.400

4       Philippe-Joseph Brocard, Paris Becher, 1880-85 Leichte Trichterform. H. 10,7 cm. Farbloses Glas, rotbraun emailliert und nahezu flächendeckend goldgehöht. Dekor aus ineinander greifenden Voluten, umrahmt von Friesen aus gebrochenen Linien. Am Boden sign.: Brocard Paris (rotbrauner Schriftzug). € 600 - 900

5       Philippe-Joseph Brocard, Paris Kelchglas '2 Juin 1881' Über Trompetenfuß durch Nodus abgesetzte Kuppa. H. 16,4 cm. Farbloses Glas, weiß und blau emailliert, an der Kuppa rautenförmiger Gitterdekor nach orientalischen Vorbildern, allseits goldkonturiert, der Fuß verziert mit floralen Ranken. Am Fußrand sign.: Brocard Paris 2 Juin 1881 (rotbrauner Schriftzug). € 400 - 600

3

4

5


quittenbaum.com

6      

7      

Verrerie d'Art de Lorraine, Burgun Schverer & Cie., Meisenthal Vase 'Cyclamens', um 1890

Verrerie d'Art de Lorraine, Burgun Schverer & Cie., Meisenthal Vase 'Paysage et Fleurs', 1890

Balusterform mit hohem Trichterhals. H. 16,5 cm. Blaugrünes Glas, geätzt und polychrom emailliert, Motiv mit Alpenveilchen in unterschiedlichen Blütenstadien, Gräser. Innenwandung mattiert. Am Boden sign.: BS & Co, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Eisenrot).

Stark ovoider Korpus. H. 12,9 cm. Ausführung des Dekors: Désiré Christian, Meisenthal. Überfangglas, farblos und hellblau, partiell opalweiß. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv einer Kartusche mit Auenlandschaft, umgeben von Wiesenblumen, goldgehöht, der Grund mit reliefiertem Moiré mit Blüten und Sternen. Am Boden sign.: B S & Co Meisenthal, Lothringer Kreuz und Distelblüte, außerdem: D. Christian ft. (Schriftzug, rotbraun).

€ 2.000 - 2.800

Zu dieser Signatur D. Christian und BS & Co. Meisenthal, vgl. eine in der Ausführung verwandte Vase der ehem. Slg. Jules Traub, New York 1980, Nr. 240. € 2.400 - 3.400

6


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018

7

8       Christian Frères & Fils, Meisenthal Vase 'Courgettes et Fleurs', 1904-05 Balusterform. H. 15,4 cm. Überfangglas, farblos und grün. Partielle Auflage in Bernstein und Rot. Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor, Dekor mit Kürbisranken und einer Blüte, der Grund in Marteléschliff. Am Boden sign.: F. Christian Meisenthal Lothr. (gravierter Schriftzug). Vgl. Olland, Verrerie d'Art de Lorraine, ­Désiré Christian, Dijon 2010, Nr. 137, weitere Vase mit diesem Dekor. € 1.400 - 2.000 8


quittenbaum.com

9      

10      

Fritz Heckert, Petersdorfer Glashütte Jodphur-Becher, um 1885

J. & L. Lobmeyr, Wien Likörkanne, 1890-1900

H. 9,6 cm. Farbloses Glas, geschnitten und polychrom emailliert, nahezu flächendeckender Jodphur-Dekor aus floralen Ornamenten, goldkonturiert. Sign.: F.H. 4.500 (Schriftzug in Gold).

Ovoider Korpus mit vier Ausbuchtungen. H. 18,5 cm. Überfangglas, farblos und rosa. Polychrom emailliert und vergoldet. ­Blütendekor und zwei Schmetterlinge. Am Boden sign.: ligiertes Monogramm JLLW in Gold.

€ 120 - 180

€ 350 - 450

9

10

11

12


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018

11       J. & L. Lobmeyr, Wien Kelchglas aus der Serie 'Aquamarin', 1876 Über geschliffenem Trompetenfuß durch Nodus abgesetzte Kuppa mit ovalem Querschnitt. H. 13,6 cm. Entwurf: Girard & Rehlender, Nr. 8255. Aquamarinblaues Glas, emaillierte und vergoldete Ornamentik nach orientalisierenden Vorbildern. Am Boden sign.: ligiertes Monogramm JLLW in weißem Email. Neuwirth, Orientalisierende Gläser J. & L. Lobmeyr, Bd. I, Wien 1981, Abb. 173, Entwurf für diesen Fußbecher, sowie Abb. 174 und 175 mit Seitenansicht, ebenda Farbtaf. 1, S. 18.

13

€ 500 - 700

12       H. J. Pottier, Nizza Heraldischer Becher, 1887 Trichterform. H. 12 cm. Farbloses Glas, flächendeckender Dekor in blauem Email und Gold, verziert in der Art eines durch Perlen gegliederten Geflechtes, an der Vorderseite passige Wappenkartusche mit einem aus einer Krone steigenden Greifvogel. Am Boden sign.: HJ Pottier, Nice, 1887. € 500 - 700

13       Emile Thiaucourt, Paris Bechervase 'Roses', 1900-10 Leicht trichterförmig. H. 13,5 cm. Überfangglas, opal, leicht grünlich und weinrot. Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor, Motiv mit blühenden Rosen. Von fremder Hand bez.: Gallé. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 525, Vase in verwandter Ausführung. € 2.000 - 2.600

14       Verreries Réunies de Vallerysthal & Portieux Vase 'Branches de Noisettier', 1895 Balusterform mit knospenartiger Mündung. H. 25,6 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter, teilweise oxidierter Dekor, Motiv einer nächtlichen Landschaft mit orientalisierendem Architekturausschnitt, Haselnusszweige mit Kätzchen, der Grund moiréartig ausgeätzt, partiell vergoldet. Am Boden sign.: Vallerysthal in einem Blatt. Vgl. Olland, Verrerie d'Art de Lorraine, Désiré Christian, Dijon 2010, Nr. 157, formgleiche Vase in verwandter Ausführung. € 1.600 - 2.400 14


quittenbaum.com

15       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Phänomen-Vase, 1900 Balusterform, konischer Ansatz, stark sich vorwölbende, scheibenartige Schulter, trompetenartiger Lippenrand. H. 20,6 cm. Ausführung für J. & L. Lobmeyr, Wien. Überfangglas, opalweiß und farblos, Phänomen-Dekor in Tiffany-Art, wellenförmig gekämmter Dekor aus silbergelben Fäden, im unteren Bereich langgezogene schwarze und silbergelbe Fäden, im oberen Bereich orangenrote Fäden, bogenförmig mit langgezogen Spitzen, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriss sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). Äußerst seltener Dekor, vgl. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf 1989, Bd. I, Nr. 215 weitere formverwandte Vase mit ähnlichem Dekor, Nr. 216. € 8.000 - 12.000


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018


quittenbaum.com

16

16       Emile Gallé, Nancy Becher 'Il pleut il pleut Bergère', um 1874 Aus einem Trinkservice mit Motiven nach französischen Volksliedern. H. 11,2 cm. Farbloses Glas, optisch geblasen. Polychrome Emailmalerei und Spruch 'Il pleut Il pleut Bergère', Anfangszeile des beliebten Liedes von Fabre d'Eglantine. Am Boden sign.: E. Gallé Nancy (Schriftzug in Schwarzlot). Kat. Emile Gallé, Museum Bellerive, Zürich 1980, Nr. 38; Kat. Nancy 1900, Münchner Stadtmuseum, 1980, Nr. 161, das vollständige Service, vorliegender Becher rechts auf dem Tablett. Die Melodie des Liedes im Internet abrufbar. € 400 - 600

17      

17

Emile Gallé, Nancy Leuchterlöwe, um 1876 Auf ovalem Sockel steigender Löwe nach links sich wendend, in den vorgestreckten Pranken einen Wehrturm mit Wappen der Stadt Nancy haltend. H. 43 cm. Fayence, weißliche Zinnglasur, kobaltblauer Dekor mit Gold. Sign.: E. Gallé Nancy, E Lothringer Kreuz G, Déposé (blau). Rechtes Ohr und Spitze der Mähne wohl retuschiert. Vgl. Hakenjos, Keramik von Emile Gallé, Düsseldorf 1981, Nr. 39. € 800 - 1.200

18       Emile Gallé, Nancy Konfektschale mit Jagdmotiven, um 1878 H. 12,4 cm. Farbloses Glas, formgeblasen und geschliffen. An der Kuppa flächendeckender Schwarzlotdekor, Motive der Hirschjagd im Stil des böhmischen Barocks, Jäger mit Hunden sowie Hirsch. Reiche Rankenornamentik. Sign.: Gallé. Bloch-Dermant, L'Art du Verre en France, Lausanne 1974, S. 57; Spiegl, Glas des Historismus, Braunschweig 1980, Abb. 158, Form. € 400 - 600 18


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

19       Emile Gallé, Nancy Kanne 'Poisson japonais', 1878-1900 Konische Form mit ornamentalem Henkel. H. 14 cm. Rauchfarbenes Glas, optisch geblasen, geätzter und polychrom emaillierter Dekor, goldgehöht. Motiv mit einem großen Schleierfisch und Blumen, eisglasartiger Grund. An der Wandung sign. und bez.: Gallé 1878 1900 Histoire du Verre (hochgeätzter und vergoldeter Schriftzug). Kat. Emile Gallé et le Verre, La Collection du Musée de l'Ecole de ­Nancy, 2006, Nr. 21, diese Kanne wurde 1878 entworfen und anlässlich der Pariser Weltausstellung wieder ausgeführt. € 4.000 - 6.000


quittenbaum.com

20       Emile Gallé, Nancy Fußschale mit Jagdmotiv, um 1880 Vierfach gerippte ovale Kuppa über Trompetenfuß. H. 14,8 cm. Farbloses Glas. Umlaufende Schwarzlotmalerei, Jagdmotiv, Reiter und Reiterin in einer baumbestandenen Landschaft; erlegter Hirsch und Jagdhund. Am Boden bez.: E.Galle fecit (Schwarzlot) sowie an der Wandung EG mit Lothr. Kreuz. € 2.000 - 3.000

21       Emile Gallé, Nancy Henkelvase 'Inspiration Persanne', um 1880 Rechteckiger Korpus mit spindelförmigem Hals. H. 16,7 cm. Hellgrünes Glas. Nahezu flächendeckender Email- und Golddekor, an den vier Seiten in gerahmten Reserven florale Motive sowie Hunde und Vögel, die Ausführung des Dekors an der Innenwandung. An der Unterseite des Körpers sign.: E. Gallé Nancy (diamantgeritzter Schriftzug), sowie durchgestrichen E. Gal. € 5.000 - 7.000


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allĂŠ


quittenbaum.com

22       Emile Gallé, Nancy Römer, 1884 Über Trompetenfuß. H. 11,9 cm. Farbloses Glas, geschliffener Volutendekor, der Fuß gegliedert durch geätzte und ­emaillierte Blütenfriese. Fuß sign.: Emile Gallé à Nancy 1884 (gravierter Schriftzug). Kat. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 79. 22

€ 800 - 1.200

23       Emile Gallé, Nancy Pokal, um 1884 Korpus, durch perlenverzierte Ringe gegliedert. H. 16,4 cm. Leicht bernsteinfarbenes Glas, geätzt, polychrom emailliert und goldgehöht, Motive mit Blättern und Ranken. Am Boden sign.: Emile Gallé (Schriftzug in Nadelätzung). Vgl. Kat. Emile Gallé et le Verre, La Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 127. € 900 - 1.400

23


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

24       Emile Gallé, Nancy Deckeldose 'Libellules', um 1884 Flache, runde Form mit Ösenhenkel. H. 8 cm, Ø 16,5 cm. Überfangglas, rosafarben und farblos, optisch geblasen. Polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit einer großen Libelle an der ­Deckeloberseite vor einem Sonnenornament, umgeben von einer Spitzenbordüre in Gold, eine weitere kleine Libelle ist an der Innenseite dargestellt. Am Boden sign.: E. Gallé Nancy (diamantgeritzt). Vgl. Kat. Auf den künstlerischen Spuren Emile Gallés, Kunstgewerbemuseum Köln, 1982, S. 38, Entwurfzeichnung mit zwei Libellen, Dekorpause und Gefäße mit Libellen. Eine verwandte­ Deckeldose, ausgeführt von Eugène Kremer, Meisenthal, 1881, ist abgebildet im Kat. Meisenthal Berceau du verre Art Nouveau, 1999, Nr. 107, dort Nr. 34 und 107, Vase und Kanne mit Libellen. € 3.500 - 4.500


quittenbaum.com

25

26

25       Emile Gallé, Nancy Vase 'Chardons et Croix de Lorraine', um 1884 Zylindrisch über ausgestelltem Stand. H. 25 cm. Bernsteinfarbenes Glas, spiraloptisch geblasen, polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Distelranken und Lothringer Kreuz. Am Boden sign.: Cristallerie d'Emile Gallé Nancy, Modèle et décor déposés (Schriftzug in Ätztinte). Vgl. Kat. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 59, Service mit diesem Dekor. € 900 - 1.400

26       Emile Gallé, Nancy Große Stangenvase 'Chardons et Croix de Lorraine', um 1884 Zylindrischer Korpus über ausgestelltem Stand. H. 36 cm. Hell bernsteinfarbenes Glas, spiraloptisch geblasen. Polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Distelranke und Lothringer Kreuz. Am Boden sign.: E. Gallé déposé (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Kat. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 59, Service mit diesem Dekor. € 1.200 - 1.800

27


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

27       Emile Gallé, Nancy Kanne 'Chardons et Croix de ­Lorraine', um 1884 Geschweifter Korpus mit herzförmigem Ausguss, über drei Ballenfüßen. H. 25 cm. Hell bernsteinfarbenes Glas, optisch geblasen. Polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Lothringer Kreuz und Distelranken, goldgehöht. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: E. Gallé Nancy (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Kat. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 59, Service mit diesem Dekor. € 1.000 - 1.400

28       Emile Gallé, Nancy Becher mit Unterteller 'Chardons et Croix de Lorraine', um 1884

28

H. 9,8 cm; Teller, Ø 13 cm. Grünes Glas, optisch geblasen. Polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Distelranke und Lothringer Kreuz. Becher sign.: E. Gallé déposé (Ätztinte), Teller: Gallé, Lothringer Kreuz. Vgl. Kat. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 59, Service mit diesem Dekor. € 400 - 600

29       Emile Gallé, Nancy Kanne 'Fleurs ornémanisées' um 1884 Tropfenform mit flachgedrückten Schauseiten. H. 20,7 cm. Rauchfarbenes Glas, reicher goldgehöhter Emaildekor sog. 'Fleurs ornémanisées', bekröntes Fabelwesen (Greifvogel), stilisierte Blüten. Sign.: EG Lothringer Kreuz, E. Gallé à Nancy (Schriftzug in Ätz­ tinte). Vgl. Hakenjos, Keramik von Emile Gallé, Düsseldorf, 1982, Nr. 22, Teller aus dem Fayenceservice 'Fleurs ornémanisées'; Ausst.-Kat. Auf den künstlerischen Spuren Emile Gallés, Kunstgewerbemuseum Köln, 1982, Abb. 18, Flakon mit diesem Dekor; Abb. 19, Teller aus diesem Service. € 2.800 - 3.800

29


quittenbaum.com

30       Emile Gallé, Nancy Vase 'Je suis Ouvrier du Bonheur', 1885-89 Spindelförmiger Korpus, im unteren Wandungsbereich mit geschliffenen Kannelüren gegliedert. H. 28,7 cm. Leicht rauchfarbenes Glas. Reicher Dekor in polychromer Emailbemalung, goldgehöht, Motiv mit Farnen und fliegender Gottesanbeterin. Am Boden aufwendige Bezeichnung und Signatur: Je suis ouvrier du bonheur EG Lothringer Kreuz, stilisiertes Insekt (Bezeichnung in Gold), sowie E. Gallé Nancy (Schriftzug in Diamantritzung). Vgl. Kat. Auf den künstlerischen Spuren Emile Gallés, Köln 1982, Abb. 69, Vase mit Dekor eines fliegenden Käfers, Musée d'Art et d'Histoire, Genf; Bernd Hakenjos, Emile Gallé, Keramik, Glas und Möbel des Art Nouveau, München 2012, Bd. 2, S. 61, Nr. 113; Thiébaut, Les dessins de Gallé, Paris 1993, S. 144, Entwurfszeichnung einer Gottesabeterin. € 5.000 - 7.000


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

31       Emile Gallé, Nancy Historisierende Ziervase, 1887 Spindelform mit Tropfenauflagen. H. 28,5 cm. Überfangglas, farblos und rauchfarben. Geschliffener, geätzter und vergoldeter Emaildekor. Landschaftsmotive in Reserven mit Fischer, sein Netz auslegend, Insekt und Palmen. An der Standinnenseite sign:. E. Gallé à Nancy fecit 1887 (Schriftzug in Gold). Charpentier, Emile Gallé, industriel et poète, Nancy 1978, Vase mit vergleichbarem Dekor, dat. 1884, Musée de l'Ecole de Nancy, S. 27f; Bloch-Dermant, L'Art du Verre en France, Lausanne 1974, S. 117; Duncan/de Bartha, Glass by Gallé, London 1984, Nr. 14, verwandte Vasen. € 4.000 - 6.000


quittenbaum.com

32       Emile Gallé, Nancy Historisierende Vase, um 1887 Schlanker Pokal. H. 21,2 cm. Überfangglas, farblos und rauchfarben. Geschliffener, geätzter und vergoldeter Emaildekor. Motive mit Landschaften in Reserven. Sign.: E. Gallé à Nancy Déposé (Schriftzug in Eisenrot). € 2.400 - 3.400


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

33       Emile Gallé, Nancy Römer, um 1885 Auf Trompetenfuß, verziert mit Beerennuppen. H. 16,5 cm. Hellgrünes Glas, reicher polychromer Blumendekor, goldgehöht. Am Stand sign.: E. Gallé Nancy (Reste der Goldsignatur). Verwandt mit den Dekoren in 'Persischem Stile' von J. & L. Lobmeyr, Wien, nach Entwürfen des Architekten Rehländer, Abb. bei: Neuwirth, Orientalisierende Gläser, Wien 1981, Abb. 28f. € 800 - 1.200

34       Emile Gallé, Nancy Schale 'Cerfeuil hérissé', 1889-95 Weite runde Form mit gewelltem Lippenrand. H. 9,5 cm, Ø 20 cm. Leicht rauchfarbenes Glas, optisch geblasen. Geätzter, polychrom emaillierter und goldgehöhter Dekor, Motiv mit Kälberkropf (Chaerophyllum) und Sterndolden. Im ausgeschliffenen Abriss sign.: E. Gallé (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 115; Kat. Auf den künstlerischen Spuren Emile Gallés, Kunstgewerbemuseum Köln, 1983, Abb. 55; Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 197. € 2.400 - 3.200 33

34


quittenbaum.com

35       Emile Gallé, Nancy Große Stangenvase 'Dahlias', 1890-94 Über ballenförmigem Fuß hoher zylindrischer Hals. H. 50 cm. Farbloses Glas, optisch geblasen. In reliefierter polychromer Emailmalerei ausgeführter Dahliendekor, zwei große Blüten und eine Knospe mit aufgelegten Cabochons in der Blütenmitte, mehrere Bätter geätzt und mit Gold berieben. Ein Teil des Fußes und der Wandung ebenfalls in dieser Technik gestaltet. Am Boden sign.: Cristallerie d'Emile Gallé Modèle et décor déposés (Schriftzug in Ätztinte). Kat. Meisenthal, Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, Nr. 33. € 2.800 - 3.800

36       Emile Gallé, Nancy Vase 'aux Rinceaux', um 1890 Stark bauchiger Korpus mit Tropfenauflagen und Cabochons. H. 10 cm. Rauchfarbenes und grünes Glas. Geätzter Dekor, Goldfolieneinlagen, Volutenornamentik in rotbraunem Email. Am Stand sign.: E.Gallé Nancy (diamantgeritzter Schriftzug). Kat. Meisenthal, Berceau du Verre Art Nouveau, Meisenthal 1999, Nr. 36. € 2.800 - 3.800

35


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

36

37       Emile Gallé, Nancy Vase 'Chèvre-Feuille et Moineau', 1895-1900 Abgeflachter sechskantiger Korpus. H. 25,2 cm. Überfangglas, farblos und rauchfarben. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Geissblattranken und Spatz, goldgehöht, rauh eisglasartig ausgeätzter Grund. Sign.: Gallé (hochgeätzter und vergoldeter Schriftzug). € 4.000 - 6.000 37


quittenbaum.com

39

38       Emile Gallé, Nancy Vase mit Silbermontierung von Maurice Guerchet, Paris, 1895-96 Ovoider Korpus mit flachgedrückten Schauseiten. H. 19,5 cm. Überfangglas, farblos und bernsteinfarben, feine Luftblaseneinschlüsse, in der Zwischenschicht schwarze ornamental verzogene Farbeinschlüsse. Am Boden sign.: Gallé (tiefgeätzter Schriftzug). Vergoldete Silbermontierung, verziert mit Brombeerzweigen. Gest.: Minervakopf, GUERCHET 30 Bd MALESHERBES. Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, S. 184, weitere Vasen in dieser Ausführung. € 2.000 - 2.800

39       Emile Gallé, Nancy Pokal 'Chardons et Croix de Lorraine', um 1895 Ovoide Kuppa, an den Schauseiten leicht flachgedrückt. H. 15,4 cm. Hell bernsteinfarbenes Glas, geätzt, polychrom emailliert und goldgehöht. Motiv mit blühenden Disteln und Lothringer Kreuz (Wappen der Stadt Nancy). Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Flache leichte Bestoßung an der Unterseite der Standkante. Vgl. Kat. Emile Gallé et le Verre, La Collection du Musée de l'École de Nancy, 2004, Nr. 59, Service mit diesem Dekor. € 1.000 - 1.500

38


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

40       Emile Gallé, Nancy Vase 'Pavots' mit Silbermontierung von Georges Falkenberg, um 1895 Ovoid mit abgeflachten Schauseiten. H. 21 cm. Überfangglas, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Mohnblüten in nächtlicher Stimmung. Am Boden sign.: Cristallerie d'E. Gallé Nancy, Modèle et décor déposés (Schriftzug in Nadelätzung). Teilvergoldete Silbermontierung von Georges Falkenberg mit analogem Dekor. Gest.: Minervakopf, G. FALKENBERG, undeutl. Werkstattpunze. € 2.400 - 3.200


quittenbaum.com

41       Emile Gallé, Nancy Schale 'Fleurs des Prés' mit Silbermontierung von Malvézieux Ainé, um 1895 Bauchige Form. H. 8,7 cm. Überfangglas, opalweiß, gelb, farblos und weinrot. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv einer Wiesenlandschaft, eingeschlossene Goldfolien. Sign.: Gallé Nancy déposé GG (Schriftzug in Nadelätzung). Silbermontierung an der Mündung, verziert mit Blütenranken. Gest.: Minervakopf, Werkstattpunze von Malvézieux Ainé. Vgl. Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 146, weitere Schale mit verwandtem Dekor. € 2.400 - 3.400

42       Emile Gallé, Nancy Vase 'Lotus', 1897 Sich stark vorwölbender ovoider Korpus mit einschwingender Mündung. H. 17,5 cm. Überfangglas, farblos und dunkel rubinrot. Geätzter und in vielen Bereichen mit dem Rad geschnittener Dekor, Motiv mit großen Blüten des ägyptischen Lotus (Nymphaea Lotus) vor eisglasartig geätztem Grund. Sign.: GALLÉ (tiefgeätzter, ornamentaler Schriftzug), am Boden in einem Lotusblatt bez.: Ges. Gesch., déposé (Nadelätzung). Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, S. 244, Nr. 164f mit weiterführender Literatur; Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, S. 194, Nr. 232ff., weitere Beispiele aus dieser Reihe der 'Etrennes', Gaben zum Jahreswechsel 1897-98 des 'Grand Dépôt' mit identischer Signatur; ein als ovoide Deckeldose gestaltetes Gefäß zierte den Schreibtisch der Zarin Katharina Feodorovna in St. Petersburg. € 2.500 - 3.500


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allĂŠ


quittenbaum.com

43       Emile Gallé, Nancy Karaffe 'Tournesol', 1898 Sich stark vorwölbender Korpus mit flachgedrückten Schauseiten, hoher Röhrenhals. H. 28,6 cm. Überfangglas, farblos und dunkel bernsteinfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Sonnenhut, eine große Blüte mit Goldfolie hinterlegt und verziert mit einem grünen Cabochon. Am Boden sign.: Gallé déposé (Schriftzug in Nadelätzung in einer stilisierten Blüte). Für den Dekor mit aufgesetzten Cabochons und aufgehender Sonne wurde 1898 ein Musterschutz in Nancy beantragt. Wiedergabe der Zeichnung: Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 238 (eine Ausführung im Bröhan-Museum, Berlin, Bd. II, 1, Nr. 18). Vorliegende Karaffe mit identischer Signatur wie Slg. Hentrich, Nr. 238. € 2.000 - 3.000


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

44       Emile Gallé, Nancy Vase 'Iris', um 1898 Zylindrisch mit dreipassiger Mündung. H. 30,7 cm. Überfangglas, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit blühenden Schwertlilien, poliert, Innenseite mattgeätzt. Im ausgeschliffenen Abriss sign.: Gallé (ornamentaler Schriftzug in Nadelätzung), Déposé. Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf 1984, Nr. 311, weitere Vase mit diesem Dekor. € 1.500 - 2.000

45       Emile Gallé, Nancy Vase 'Etoile de Mer', 1900-02 Stark bauchig mit sternförmiger Mündung. H. 12,8 cm. Überfangglas, hellgrün, farblos und weinrot, in der Zwischenschicht streifige dunkelblaue Einschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Unterwasserszenerie mit Algen und Seestern. Sign.: Gallé (großer ornamentaler Schriftzug in Nadelätzung). Vgl. Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 191, weitere Vase mit diesem Dekor. € 1.800 - 2.400

44

45


quittenbaum.com

46       Emile Gallé, Nancy Vase 'Ancolies', 1900-02 Mehrfach abgesetzter Korpus mit ovaler Mündung. H. 18,3 cm. Überfangglas, farblos, leicht grünlich und weinrot, mit Metalloxiden bestäubt. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv einer Baumlandschaft, unter bewölktem Himmel, im Vordergrund blühende Akelei in unterschiedlichen Blütenstadien, eine Blüte als sternartiges Ornament, vor rauh ausgeätztem Grund. Sign.: GALLÉ (Schriftzug, hochgeätzt). Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich Düsseldorf, 1984, Nr. 315; Kat. Emile Gallé et le verre, la collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, S. 128, Nr. 187, weitere Vasen mit diesem Dekor. € 2.000 - 3.000


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

47       Emile Gallé, Nancy Vase 'Groseilles', 1900-03 Kugelig mit Trompetenhals. H. 44,5 cm. Überfangglas, optisch geblasen, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Johannisbeerranken, poliert, Innenwandung mattgeätzt. In einer Beerentraube sign.: Gallé (japonisierender Schriftzug, hochgeätzt). Cappa, L'Europe de l'Art verrier, Lüttich 1991, S. 203. € 1.500 - 2.000


quittenbaum.com

48       Emile Gallé, Nancy Vase 'Paysage sous la neige', um 1900 Zylindrischer Korpus mit Dreipassmündung. H. 30,2 cm. Überfangglas, leicht grünlich und opalweiß, weißliche Pulvereinschlüsse. Geätzter Dekor, Motiv einer Tannenlandschaft unter Schneefall, im Vordergrund Zweige mit Zapfen, polychrom emailliert und goldkonturiert. Sign.: Gallé (großer Schriftzug in Tiefschnitt). Fachgerecht restaurierte Absplitterung an der Standkante. Marcel Proust hat in einem Band der 'Suche nach der verlorenen Zeit', 'à l'ombre des jeunes filles en fleurs', NRF 1922, S. 95, treffend den Dekor einer schneebedeckten Landschaft beschrieben. € 1.500 - 1.800


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

49       Emile Gallé, Nancy Vase 'Fumer est plaisir, Plaisir est fumée', um 1900 Zylindrischer Korpus. H. 11,3 cm. Rauchfarbenes Glas, geätzt und polychrom emailliert, Motiv mit Tabakblüten, Rauch und Spruch 'Fumer est plaisir Plaisir est Fumée', rauh ausgeätzter Grund. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 108, weiterer Becher mit verwandtem Dekor und Spruch. € 2.800 - 3.500


quittenbaum.com

51

50       Emile Gallé, Nancy Vase für Louis Fouquet, l'Etoile de l'Est, Nancy, 1901-03 Spindelförmig. H. 43,2 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Primelrispen. Große Widmungsinschrift: 'A Louis Fouquet Rédacteur en Chef de l'Etoile de l'Est ses amis ses collaborateurs et les ouvriers de l'Imprimerie Nancéiennes Souvenir Cordial' (hochgeätzter Schriftzug). Sign.: Gallé in einem vierpassigen Kleeblatt. Louis Fouquet gründete im Frühjahr 1901 die Tageszeitung l'Etoile de l'Est, vorher war er Chefredakteur des Est républicain. € 2.400 - 3.200

51       Emile Gallé, Nancy Kanne, 1902-03 Ovoider Korpus mit ovaler Mündung. H. 20,6 cm. Überfangglas, farblos und annagrün, spiraloptisch geblasen. Stilisiertes Motiv mit Zweigen in Gold. Am Boden sign.: E. Gallé (eisenroter Schriftzug). € 500 - 700

50


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

52       Emile Gallé, Nancy Vase 'Tulipes de Darwin', 1903 Zylindrischer Korpus über stark flachgedrücktem Ballenfuß. H. 34,5 cm. Überfangglas, opalweiß, farblos, bernsteinfarben und braun, die opalweiße Schicht streifig verzogen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Darwintulpen. Auf einem Blatt sign.: Gallé (ornamentaler Schriftzug, hochgeätzt). Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 305. € 8.000 - 14.000


quittenbaum.com

53

53      

54      

Emile Gallé, Nancy Sechs Likörgläser aus dem Service 'Chrysanthèmes', 1903

Emile Gallé, Nancy Zwei Sherry-Gläser aus dem Service ­'Chrysanthèmes', 1903

H. 8,4 cm. Farblose Kuppa, rauchfarbener Fuß, optisch geblasen. Geätzter und vergoldeter Dekor mit blühenden Chrysanthemen, zwei Blüten mit aufgelegten Cabochons. Sign.: E. Gallé (hochgeätzt in einem Blatt).

H. 10 cm. Farblose Kuppa, rauchfarbener Fuß, optisch geblasen. Geätzter und vergoldeter Dekor mit Chrysanthemen, drei Blüten mit aufgelegten farbigen Cabochons. Sign.: E. Gallé (hochgeätzt in einem Blatt).

Kat. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 94.

Vgl. Kat. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 94, weitere Gläser.

€ 1.800 - 2.400

€ 600 - 900

54


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

55

55       Emile Gallé, Nancy Drei Champagnerschalen aus dem Service 'Chrysanthèmes', 1903 H. 11,3 cm. Farblose Kuppa, optisch geblasen, leicht ­rauchfarbener Fuß. Geätzter und vergoldeter Dekor, Motiv mit blühenden Chry­ santhemen, drei Blüten mit aufgelegten farbigen Cabochons. Sign.: E. Gallé (hochgeätzt, in einem Blatt). Vgl. Kat. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, Nr. 93, 94, weitere Gläser. € 900 - 1.400

56       Emile Gallé, Nancy Karaffe aus dem Service 'Chrysanthèmes', 1903 Ovoider Korpus über ausgestelltem Fuß, balusterartiger Stöpsel. H. 30 cm. Farbloses Glas, optisch geblasen, rauchfarbener Fuß. Geätzter und vergoldeter Dekor, Motiv mit blühenden Chrysanthemen, zwei Blüten mit aufgelegten farbigen Cabochons. Auf einem Blatt sign.: E.Gallé Nancy (tiefgeätzter Schriftzug). Das Service 'Chrysanthèmes' wurde auf der 'Exposition de l'Ecole de Nancy' im Pavillon de Marsan in Paris 1903 ausgestellt. € 2.000 - 3.000

56


quittenbaum.com

57       Emile Gallé, Nancy Bonbonnière, um 1890 Ovoid mit vierfach abgeflachter Wandung. H. 15,6 cm. Rauchfarbenes Glas, optisch geblasen, polychrom emaillierter Dekor aus Bütenornamenten und Ranken, goldgehöht. Nicht sign. Deckelknauf bestoßen. € 400 - 600

57

58       Emile Gallé, Nancy Henkelvase 'Hortensias', 1902-03 In der Art einer Pilgerflasche. H. 30 cm. Überfangglas, milchig rosa, farblos, opalweiß, blau und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Hortensien. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 1.200 - 1.600

59       Emile Gallé, Nancy Jardiniere 'Hortensias', 1902-03 Sich stark vorwölbender ovaler Korpus mit ausgestellter Mündung. H. 16,5 cm, 27 x 16 cm. Überfangglas, milchig rosa, farblos, opalweiß, blau und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Hortensien. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 1.400 - 1.800

59

58


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé

60

60       Emile Gallé, Nancy Vase 'Erable à feuilles de frêne', 1902-03 Ovoid mit abgesetztem Spindelhals. H. 29 cm. Überfangglas, farblos, rosa, milchigweiß, gelblich und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit rankenden Zweigen des Eschen­ ahorns. Sign.: Gallé (ornamentaler, japonisierender Schriftzug, hochgeätzt). Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, S. 251 (Dekor).

61

€ 500 - 700

61       Emile Gallé, Nancy Vase 'Erable à feuilles de frêne', 1902-03 H. 40 cm. Überfangglas, farblos, rosa, milchigweiß, gelblich und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit rankenden Zweigen des Eschenahorns. Sign.: Gallé (hochgeätzt). Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, S. 251. € 1.000 - 1.400

62       Emile Gallé, Nancy Vase 'Glycines', 1902-04 Stark abgeflachter Korpus mit spitzovaler Mündung. H. 22 cm. Überfangglas, opal hellrosa, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: ­Gallé (hochgeätzt). € 1.200 - 1.600

62


quittenbaum.com

64

64       Emile Gallé, Nancy Vase 'Glycines', 1902-04 Leicht konischer Korpus. H. 26,2 cm. Überfangglas, farblos, leicht bernsteinfarben und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 600 - 700

65       Etablissements Gallé, Nancy Vase 'Glycines', 1905-06 Stark abgeflacht mit spitzovaler Mündung. H. 22 cm. Überfangglas, bernsteinfarben opaleszierend, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: Gallé mit Stern (hochgeätzt). € 1.200 - 1.600

63

63       Emile Gallé, Nancy Große Vase 'Glycines', 1902-04 Leicht bauchige Form. H. 47,3 cm. Überfangglas, opalrosa, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken in der Morgenröte. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.400 - 2.000

65


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E mile G allé – E tablissement G allé

66

68

66       Etablissements Gallé, Nancy Vase 'Erable à feuilles de frêne', 1905-06 Viertelkreis nach asiatischen Vorbildern. H. 26,5 cm. Überfangglas, farblos, rosarot, hell- und dunkelgrün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zweigen des Eschenahorns. Sign.: Gallé mit Stern (?, hochgeätzter Schriftzug).

67

Vereinzelt minimale Absplitterungen. € 1.000 - 1.200

67       Etablissements Gallé, Nancy Große Vase 'Glycines', 1905-08 Keulenform. H. 47,5 cm. Überfangglas, opalrosa, milchigweiß, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken in der Morgenröte. Sign.: Gallé mit Stern (hochgeätzt). € 1.200 - 1.600

68       Etablissements Gallé, Nancy Deckeldose 'Abeilles et Orchidées', 1905-14 Eiform. H. 14,3 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit fliegenden Bienen und wilden Orchideen. Sign.: Gallé (mit Punkt, bzw. Stern, hochgeätzt). € 700 - 1.000


quittenbaum.com

69

69       Etablissements Gallé, Nancy Kleine Vase 'Orchidées', 1906-14 Ovoid. H. 9,2 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit wilden Orchideen und Gräsern. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 250 - 300

70       Etablissements Gallé, Nancy Große Stangenvase 'Fougères', 1906-14 Langer, zylindrischer Hals auf Ballenfuß. H. 58 cm. Überfangglas, hell bernsteinfarben, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Tüpfelfarn und anderen Farnkräutern. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.200 - 1.600

71       Etablissements Gallé, Nancy Schale 'Vigne vierge', 1906-14 Vierfach gerippte ovale Form. H. 9,5 cm, 16,5 x 28,3 cm. Überfangglas, farblos, hell bernsteinfarben und rotbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Ranken des Wilden Weines in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.000 - 1.400

70


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E tablissement G allé

71

72       Etablissements Gallé, Nancy Vase 'Groseilles', 1906-14 Keulenform über Trompetenfuß. H. 34,8 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Johannisbeeren im Abendlicht. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 1.000 - 1.400

73       Etablissements Gallé, Nancy Tischleuchte 'Ombelles', 1906-14 H. 21 cm, Ø 17 cm. Überfangglas, farblos, rosa, bernsteinfarben und olivgrün. Umlaufender, in mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Doldenblüten. Schirm und Fuß sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Bronzemontierung. € 1.800 - 2.500

72

73


quittenbaum.com

74       Etablissements Gallé, Nancy Vase 'Algues', 1906-18 Oval abgeflacht mit blütenartiger Mündung. H. 19,4 cm. Überfangglas, hell bernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Unterwasserszenerie mit Algen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 700 - 800

75       Etablissements Gallé, Nancy Vase 'Boutons d'Or', 1906-18 Ovoid mit abgeflachten Schauseiten. H. 19,7 cm. Überfangglas, hell bernsteinfarben, opaleszierend, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Hahnenfuß in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 800 - 1.200 74

76       Etablissements Gallé, Nancy Deckeldose 'Trompette de Viriginie', 1906-18 Runde Form mit gewölbtem Deckel. H. 10 cm, Ø 15 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und rot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Trompetenblumen im Licht der untergehenden Sonne. Wandung sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 800 - 1.200

75

76

77


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E tablissement G allé

78

77      

79      

Etablissements Gallé, Nancy Große Vase 'Paysage lacustre', 1908-14

Etablissements Gallé, Nancy Vase 'Geraniums', 1908-18

Ovoid. H. 25,5 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, milchig opaleszierend und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Auenlandschaft im Licht der Abendsonne, am Ufer angelegtes Ruderboot. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug).

Ovoid mit abgeflachten Schauseiten, Trichtermündung. H. 33,2 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, blau und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Storchschnabel in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug).

€ 1.600 - 2.200

€ 1.000 - 1.400

78      

80      

Etablissements Gallé, Nancy Schale 'Fleurs de Pommier', 1908-18

Etablissements Gallé, Nancy Vase 'Vigne', 1908-18

Länglich oval. H. 4,5 cm, 25,5 x 8 cm. Überfangglas, hell bernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Apfelblüten im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: Gallé (hochgeätzt).

Vierfach abgeflachter Korpus mit Spindelhals. H. 31,5 cm. Überfangglas, orange, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Weinranken im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug).

€ 400 - 600

€ 700 - 900

79

80


quittenbaum.com

81

83

81       Etablissements Gallé, Nancy Vase 'Fleurs de cerisier', 1908-18 Ovoid mit Trompetenfuß. H. 17,5 cm. Überfangglas, hell bernsteinfarben, farblos und orangebraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Kirschzweigen in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzt). € 600 - 800

82       Etablissements Gallé, Nancy Beistelltisch, um 1910 Zweistöckig. Gebogte rechteckige Tischplatte, zwischen vier geschwungenen Beinen eingepasste, weitere Tischplatte. H. 79,5 cm, 92,5 x 67,5 cm. Nussholz, geschnitzt, Intarsien aus verschiedenen Edelhölzern, Ahornlaub, Akanthusblätter und Schmetterlinge. Sign.: Gallé (intarsiert). € 2.500 - 3.500

83       Etablissements Gallé, Nancy Lampenfuß 'La Ligne bleue des Vosges', 1914-18 H. 22,8 cm. Überfangglas, hell bernsteinfarben, farblos, blau und tief violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Vogesenlandschaft und Baumkulisse. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). € 500 - 700

82


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 E tablissement G allé

84

84       Etablissements Gallé, Nancy Wandapplique 'Magnolias', 1920er Jahre H. 20,5 cm, 56 x 16,5 cm. Überfangglas, farblos, mit gelben Pulvereinschlüssen und himbeerrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Sign.: GALLÉ (ornamentaler, japonisierender Schriftzug, hochgeätzt). Montierung aus patinierter Bronze. € 1.000 - 1.400

85       Etablissements Gallé, Nancy Soufflé-Vase 'Clématites', 1925er Jahre Ovoid mit ausschwingendem Lippenrand. H. 16,4 cm. Überfangglas, in Soufflé-Technik formgeblasen, bernsteinfarben, farblos und blau. Geätzter Dekor aus Klematisranken, einige große Blüten an der Innenseite durch Ätzung hervorgehoben. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Duncan/de Bartha, Glass by Gallé, London 1984, Nr. 296, Farbvariante. € 2.000 - 2.800

85


quittenbaum.com

86       Daum Frères, Nancy Ziervase 'Iris', 1906-12 Blütenartiger Pokal mit flachgedrückter Kuppa, der Lippenrand asymmetrisch gestaltet, durch Scheibennodus abgesetzter Trompetenfuß. H. 31 cm. Entwurf: Henri Bergé. Korpus in Überfangglas, farblos, im unteren Bereich mit tiefblauen, darüber mit bläulich-weißen schlierig marmorierten Pulvereinschlüssen. Mit aufwendigen plastischen Glasauflagen, eine große Irisblüte und eine kleine in Blau sowie eine noch geschlossene Narzissen-Blüte in Gelb, mehrere vom Nodus hochlaufende lanzettförmige Blätter in Moosgrün mit gelben Flecken; die skulpturalen Aufschmelzungen als Teichlandschaft in aufwendigem Schnitt plastisch reliefiert. Fuß in Überfangglas, farblos mit grünen und gelben Pulverein- und Pulveraufschmelzungen. Die gesamte Oberfläche vollständig mit dem Rad überarbeitet. Auf dem Nodus sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, München 1998, Nr. 119, formverwandte Vase; weitere Pokale mit asymmetrischer Mündung: Daum, Maîtres verriers, Lausanne 1980, S. 78f. € 60.000 - 90.000

Die Vase ist eine Rarität von höchster künstlerischer und technischer Qualität. Ihre asymmetrische und unregelmäßige Form ist außergewöhnlich und zeugt von einem besonderen skulpturalen Kunststreben. In der internationalen Museumslandschaft sowie in der Fachliteratur sind nur wenige Vasen oder Pokale mit einer ähn­lichen Formgebung bekannt. Die vergleichbaren Exemplare im Glasmuseum Hentrich in Düsseldorf oder im Musée de l'Ecole de Nancy sind jeweils mit unterschiedlichen Dekoren verziert. Es ist zu vermuten, dass diese besonders ausgeformten und technisch aufwendig hergestellten Glasobjekte als Einzelstücke produziert wurden. Bei der 'Iris'-Vase handelt es sich mit größter Wahrscheinlichkeit um ein Unikat, das als Zeugnis von besonderer Kunstfertigkeit für eine internationale Ausstellung oder Leistungsschau im Bereich des Kunsthandwerks im Zeitraum von 1906 bis 1912 gefertigt wurde. Die in stilisierter Blütenform ausgeführte Vase 'Iris' schmückt eine skizzierte Teichlandschaft, an deren Ufer Schwertlilien und eine Narzisse wachsen, die als reliefierte Auflagen aus farbigem Glas gestaltet sind. Die besonders aufwendige Technik der Applikation erfordert eine wiederholte Erwärmung des Gefäßes, das als Träger der Pflanzen mit ihren farbigen Blüten, Knospen und Blättern dient. Nach dem Erkalten des plastischen Dekors wurde dieser mit dem Schleifrad in Hochschnitt überarbeitet. Die Vase stellt gewiss eine außergewöhnliche Leistung der Glashütte dar, bei welcher der Formentwurf durch die freie Ausformung des Dekors eine besondere Steigerung erfahren hat. Mit Ziergläsern wie der 'Iris'-Vase konnten die Gebrüder Daum und ihre Mitarbeiter aus dem oft behaupteten Schatten Emile Gallés hervortreten.


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères


quittenbaum.com


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères


quittenbaum.com

87       Daum Frères, Nancy Henkelvase 'Cigognes', 1895 Dreihenkelig, nach orientalischem Vorbild. H. 29 cm. Überfangglas, grün, blau verlaufend. Geätzter, emaillierter, mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Motiv einer nächtlichen Teichlandschaft mit fliegenden Störchen, goldgehöht. Sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Daum, La Collection du Musée des Beaux-Arts de Nancy, 2000, Nr. 197, modell- und dekorgleiche Vase in Tagesstimmung. € 4.500 - 6.000


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

88       Daum Frères, Nancy Große Vase 'Glycines', 1895-1900 Keulenförmiger Korpus mit abgesetztem Mündungsrand. H. 41,2 cm. Überfangglas, opaleszierend und farblos, grüne und rosafarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken, goldgehöht, senkrechter Streifen mit stilisiertem Glyzinienmotiv über Goldmoiré. Der Grund eisglasartig geätzt. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (goldener Schriftzug). € 4.500 - 6.000


quittenbaum.com

89       Daum Frères, Nancy Vase 'Raisins', um 1900 Weite Trichterform über konischem Fuß. H. 23 cm. Überfangglas, opalweiß, farblos und orange, zerplatzte Goldfolien. Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor, Motiv mit herbstlichen Weinranken in abendlicher Stimmung. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter und vergoldeter Schriftzug). € 4.000 - 5.000


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

90       Daum Frères, Nancy Vase 'Perce-neige', 1904 Tropfenform mit dreifach blütenartig ausgezogener Mündung. H. 29,4 cm. Überfangglas, farblos, opalweiß und braun, weißliche und hellblaue Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Schneeglöckchen, die Blüten mit dem Rad überarbeitet. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug), am Boden bez.: 18. Daum, Daum Maîtres verriers, Lausanne 1980, S. 113. € 4.000 - 6.000


quittenbaum.com

91       Daum Frères, Nancy Flaschenkühler 'A bon Vin ne faut point d'enseigne', 1900 Tonnenform mit Spund. H. 25,3 cm. Überfangglas, bläulich opaleszierend und farblos, bernsteinfarbene Einschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, goldgehöht, Motiv einer Hopfenranke, Emblem der Küferzunft, auf einem Reifen Sprichwort: 'A bon Vin ne faut point d'enseigne'. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Dieser Flaschenkühler ähnelt den Bechern und Krügen mit Darstellung des Fuder von Fruhinsholz. € 2.800 - 3.800


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

92       Daum Frères, Nancy Vase, um 1890 Gerippter balusterartiger Korpus mit ausgestelltem Lippenrand. H. 25 cm. Überfangglas, farblos, violett verlaufend. Geätzt und polychrom emailliert. Verziert mit zwei Friesen aus Palmetten und Ranken, goldgehöht, vergoldeter Lippenrand, der Grund eisglasartig ausgeätzt. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 2.800 - 3.800


quittenbaum.com

93       Daum Frères, Nancy Bodenvase 'Paysage, soleil couchant', 1911-13 Hohe gefußte Keulenform. H. 68,5 cm. Überfangglas, farblos, rote, gelbe und blaue Pulvereinschlüsse, tiefviolette (schwarze) und dunkelgrüne Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzte, schattenrissartige Landschaft im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Daum, Daum maîtres verriers, Lausanne 1980, S. 55, weitere Landschaftsvasen mit ähnlichem Dekor. € 2.800 - 3.800


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

94       Daum Frères, Nancy Henkelvase 'Cigognes' mit Silbermontierung, 1895 Dreihenkelig. H. 17 cm. Überfangglas, farblos und orange. Geätzter, mit Schwarzlot bemalter Dekor, Motiv einer Teichlandschaft mit Störchen in abendlicher Stimmung, goldgehöht. Sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Am Fuß teilvergoldete Silbermontierung, verziert mit einer Teichlandschaft. Daum, La Collection du Musée des Beaux-Arts de Nancy, 2000, Nr. 197, größere Ausführung. € 2.400 - 3.200

95       Daum Frères, Nancy Schale 'Pavots noirs', um 1905 Auf abgesetztem Fuß weite gemuldete Kuppa. H. 8,9 cm, Ø 17,7 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, dunkelblau und gelb-orange. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Mohnpflanzen in unterschiedlichen Blütenstadien in nächtlicher Stimmung, von der Knospe bis zur Fruchtkapsel, eine große Blüte, eine Kapsel und eine Knospe als partielle, mit dem Rad gravierte Auflagen ('Plaquettes gravées à la Roue'). Im ausgeschliffenen Abriss sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vgl. The Pinhas Collection, Part I, 2006, Nr. 97, Vase mit vergleichbarem Dekor und verwandter Ausführung. € 2.400 - 3.000

94

95


quittenbaum.com

96       Daum Frères, Nancy Vase 'Montbretias', 1905-10 Balusterform mit weitem Hals. H. 34,7 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, mit weißen, gelben und im unteren Bereich rosafarbenen Pulvereinschlüssen. Reliefiert geätzt, emaillierter Dekor mit blühenden Montbretien. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). Vgl. Collection Daum, Tokio 1987, Nr. 91 (Dekor); Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 91 (Entwurfszeichnung von Henri Bergé). € 2.200 - 2.800


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

97       Daum Frères, Nancy Martelé-Henkelvase 'Hellebores' mit vergoldeter Montierung, um 1898 Bauchig Form mit Ösenhenkeln. H. 11,8 cm. Überfangglas, rosa, farblos und blau. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Christrosen, der Grund (auch am Boden) in Marteléschliff. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Die vergoldete Montierung verziert mit Blütenranken. € 2.000 - 2.800

97

98       Daum Frères, Nancy Pokal 'XIIIe Concours National et International de Tir, Nancy 1906' Auf Trompetenfuß durch doppelten Ringnodus abgesetzte weite Kuppa. H. 11,2 cm. Leicht opaleszierendes Glas, hellbernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter, vergoldeter und polychrom emaillierter Dekor. Motive mit wachsamem gallischen Hahn auf einem Eichenzweig, vor dem Hintergrund der aufgehenden Sonne, lothringische Distel, Lothringer Kreuze, heraldische Adler, am Fuß Wappen der Stadt Nancy und Devise 'Qui s'y frotte s'y pique'. Am Lippenrand Widmung 'XIIIe concours national et international de tir Nancy 1906', außerdem unterhalb des Hahnes bez.: 'Vigilat', zusätzlich Vermerk 'ROI DU TIR ARME LIBRE' (Schwarzlot). Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Ausst.-Kat. Daum Collection du Musée des Beaux-Arts de Nancy, Nr. 283, 284. € 2.000 - 2.800

98


quittenbaum.com

99       Daum Frères, Nancy Große Berluze 'Fougères', 1915-20 Trompetenform mit drei seitlichen Rippen. H. 88,7 cm. Überfangglas, farblos und opalgrün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit unterschiedlichen Farnkräutern, am Hals hängende Ranken. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 2.000 - 2.500


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

100       Daum Frères, Nancy Vase 'Chrysanthèmes', 1893-95 Schlanke konische Form. H. 37 cm. Überfangglas, farblos und rosa. Geätzter und goldgehöhter Dekor, Motiv mit blühenden Chrysanthemen. Im oberen Wandungsbereich verziert mit einem wabenartig gestalteten Streifen mit vier applizierten Rosetten. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter und vergoldeter Schriftzug). € 2.000 - 3.000

101       Daum Frères, Nancy Vase 'Crépuscule sous la neige' oder 'Arbres en hiver', um 1906 Konischer Korpus. H. 30 cm. Überfangglas, farblos, gelbe, orange und dunkelbraune Pulvereinschlüsse. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter und weiß emaillierter Dekor. Motiv mit winterlicher Waldlandschaft, verschneite Bäume im sich verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 1.800 - 2.400

100

101


quittenbaum.com

102

102       Daum Frères, Nancy Vase 'Roses', 1895-1900 Gefußter Becher. H. 9,8 cm. Überfangglas, milchigweiß und farblos, im unteren Bereich hell bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter, polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Rosen, goldgehöht, dazwischen ornamentale Streifen mit farbigen Cabochons, mit Goldfolien hinterlegt. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). € 1.800 - 2.400

103       Daum Frères, Nancy Vase 'Daphne, Bois-gentil', 1906 Hohe Keulenform über Trompetenfuß. H. 37,4 cm. Überfangglas, farblos, milchig weißliche, orange und hellgrüne Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor. Motiv mit Seidelbast. An der Wandung sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Büttiker, Daum Nancy, III, Zürich 2008, S. 99. € 1.600 - 2.000

103


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

104

104       Daum Frères, Nancy Vase 'Dahlias à Colerette', um 1909 Balusterform. H. 23,6 cm. Überfangglas, farblos und braun, weißliche, bernsteinfarbene und violette Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Dahlien. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Collection Daum, Tokio 1987, Nr. 128, weitere Vase mit diesem Dekor. € 1.600 - 2.200

105       Daum Frères, Nancy Kanne 'Ancolies', um 1910 Balusterform mit spitzem Ausguss. H. 29,3 cm. Überfangglas, farblos, tiefviolette und gelblich Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühender Akelei. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Riss am unteren Ansatz des Henkels. € 1.200 - 1.800 105


quittenbaum.com

106

106      

107      

Daum Frères, Nancy Schale 'Capucines' mit Silbermontierung, 1898-1900

Daum Frères, Nancy Schale 'Ancolies', um 1910

H. 12,5 cm, Ø 23,5 cm. Überfangglas, orange, farblos und grün. Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor, Motiv mit Ranken der Kapuzinerkresse, goldgehöht, eisglasartiger Grund. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Silbermontierung mit analogem Dekor.

Weite Form mit vierpassiger Mündung. H. 8,2 cm, Ø 20,5 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche und violette Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühender Akelei. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug).

€ 1.000 - 1.400

107

€ 1.000 - 1.300


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

108

108      

109      

Daum Frères, Nancy Schale 'Coquelicots', um 1900

Daum Frères, Nancy Bierhumpen 'Foudre de Fruhinsholz', 1900

Mit vierpassigem Lippenrand. H. 6 cm, Ø 14,5 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und im unteren Wandungsbereich rostbraune Pulvereinschlüsse, eisglasartig rauh ausgeätzt, polychrom emailliert und goldgehöht. Umlaufender Dekor einer Wiesenlandschaft mit blühendem Klatschmohn in unterschiedlichen Wachstumsstadien. Am Boden leichte Spuren der Goldsignatur Daum Nancy, Lothringer Kreuz.

Tonnenform mit Henkel. H. 9,7 cm. Überfangglas, farblos und opales­ zentweiß. Geätztes Motiv mit Hopfenranken und einem Riesenfass vor eisglasartigem Grund, rot emailliert und mit Schwarzlot gemalt. Mündung und Standkante goldgehöht. Sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold).

€ 900 - 1.400

€ 900 - 1.400

109

Das dargestellte Riesenfass von Ad. Fruhinsholz gehörte zu den Attraktionen der Pariser Weltausstellung, 1900.


quittenbaum.com

110

111

112

113

110      

112      

Daum Frères, Nancy Kleine Kanne 'Chardons', um 1892

Daum Frères, Nancy Kleine Vase 'Chardons de Lorraine', 1897

Ovoider Korpus mit Volutenhenkel, scheibenartiger Stöpsel. H. 17,7 cm. Farbloses Glas, optisch geblasen. Polychrom emaillierter Dekor, goldgehöht, Motiv mit Distelranken. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold).

Trompetenartig einschwingender Korpus. H. 11,4 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben opaleszierend und farblos, schräg verzogene rote Pulvereinschlüsse. Geätzt und fein in Rot gemalter Dekor, Motiv mit blühenden Disteln, goldgehöht. Eisglasartig geätzter Grund. Boden sign.: Daum, Lothringer Kreuz, Nancy (Schriftzug in Gold).

Vgl. Daum, la Collection du Musée des Beaux-Arts de Nancy, 2000, Nr. 175 (Dekor), 178 (Form).

€ 250 - 300

€ 400 - 500

113       111       Daum Frères, Nancy Kleine Vase 'Gui', 1895 Schlanke Tonnenform. H. 12,4 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos. Eisglasartig geätzt, vergoldet und emailliert, Motiv mit Mistelzweigen. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Vgl. Kat. Daum, Collection du Musée des Beaux-Arts de Nancy, Paris 2000, Nr. 212, weitere Vase mit diesem Dekor. € 400 - 500

Daum Frères, Nancy Kännchen 'Tulipes', um 1900 Ovoid über abgesetztem Fuß, Volutenhenkel. H. 17 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos, grüne und im unteren Bereich bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse, rauh ausgeätzt und polychrom emailliert, goldgehöht. Motiv mit blühenden Tulpen, die Henkel ebenfalls mit Tulpen verziert. Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Winzige Bestoßung an der Standkante. € 800 - 900


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

114

115

114       Daum Frères, Nancy Kleine Vase 'Coquelicots', um 1900 Quadratisch. H. 10,7 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und im unteren Wandungsbereich rostbraune Pulvereinschlüsse, eisglasartig rauh ausgeätzt, polychrom emailliert und goldgehöht. Umlaufender Dekor einer Wiesenlandschaft mit blühendem Klatschmohn in unterschiedlichen Wachstumsstadien. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 700 - 1.000

115       Daum Frères, Nancy Vase 'Vigne en automne', 1903-04 Schlanke Tonnenform. H. 13 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, gelbliche, am Rand blaue, Pulvereinschlüsse, rote, orangefarbene, graue und dunkelblaue Emailaufschmelzungen (Vitrifications). In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit herbstlichen Weinranken. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Vgl. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, München 1998, Nr. 105, Vase mit diesem Dekor. € 700 - 900

116       Daum Frères, Nancy Vase 'Paysage lacustre', 1905-10 Vierkantig mit ausgebogtem Stand und Lippenrand. H. 28 cm. Überfangglas, nachtblau, farblos und violett, gelbliche Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer nächtlichen Auenlandschaft. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 1.400 - 1.800

116


quittenbaum.com

120

118

117

117       Daum Frères, Nancy Vase 'Paysage lacustre', 1905-10 Stark bauchig mit quadratischer Mündung. H. 11 cm. Überfangglas, farblos mit orangen Pulvereinschlüssen und roten Pulveraufschmelzungen. Geätztes und mit Schwarzlot gehöhtes Motiv einer Auenlandschaft im sich stark verfärbenden Licht der Abendsonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). € 600 - 800

118       Daum Frères, Nancy Kleine Vase 'Paysage lacustre', 1905-10 Quadratisch. H. 9,5 cm. Überfangglas, farblos, hellblaue Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmelzungen, geätzt und mit Schwarzlot bemalt. Motiv einer sommerlichen Auenlandschaft mit Baumkulisse. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 500 - 700

119       Daum Frères, Nancy Vase 'Pomme d'api', 1905-10 Schlanke Balusterform. H. 38,3 cm. Überfangglas, violette und orange­ farbene Pulvereinschlüsse, gelbliche Emailaufschmelzungen (Vitrifications). Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Rossdorfer Äpfeln in abendlicher Stimmung. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schwarzlot). € 1.400 - 1.800

120       Daum Frères, Nancy Kleine Vase 'Paysage vosgien', um 1905 Vierfach abgeflachte bauchige Form. H. 6,3 cm. Überfangglas, opalweiß und farblos, eisglasartig geätzt und polychrom emailliert. Motiv einer Vogesenlandschaft mit See in der Morgenröte. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). Vgl. Collection Daum, Paris 2004, Nr. 359f., verwandte Vasen. € 700 - 900 119


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

121

122

123

121       Daum Frères, Nancy Kleines Gefäß 'Chardons', um 1905 Zylindrisch. H. 6,2 cm. Überfangglas, farblos, rosafarbene und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, goldgehöht, Motiv mit blühenden Disteln. Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Deckel fehlt.

124       Daum Frères, Nancy Plakette 'Syrinx et Cupidon', um 1906 Ovale Form. 14 x 11,7 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend leicht rosa, grün und gelblich. Reliefierte Darstellung der Aulos spielenden Nymphe Syrinx und Cupido. Rückseitig sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug).

€ 300 - 380

Vgl. Daum, Daum Maîtres Verriers, Lausanne 1980, S. 128, stilistisch verwandte Plaquette.

122      

€ 500 - 600

Daum Frères, Nancy Kleiner Becher 'Nancy 1906' Tonnenform. H. 4,7 cm. Überfangglas, bernsteinfarben und farblos, geätzt und polychrom emailliert sowie vergoldet und versilbert. Motiv mit Lothringer Kreuz umgeben von Distelranken. Bez.: NANCY 1906. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). Vorliegender Becher war vermutlich ein Souvenir für eine 1906 geplante Ausstellung, in diesem Jahr fand jedoch in Turin eine internationale Ausstellung statt. € 250 - 350

123       Daum Frères, Nancy Kännchen 'Messidor', 1906 Flachgedrückter Korpus mit herzförmigem Ausguß. H. 7 cm. Überfangglas, farblos, leicht milchig opaleszierende Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor. Darstellung einer sommerlichen Heidelandschaft, im Hintergrund die Vogesen in Schwarzlot. Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). Sprung am unteren und am oberen Henkelansatz. Vgl. Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 164, Reproduktion einer Mustertafel 'Messidor', Darstellung des republikanischen Sommermonats. Auf den Seiten 159-161 beschreibt Bardin ausführlich die Darstellung der unterschiedlichen Monatsbilder und der lothringischen Motive. € 500 - 600

124


quittenbaum.com

125

126

127

128

125      

127      

Daum Frères, Nancy Gewürzschälchen 'Crépuscule sous la neige' oder 'Arbres en hiver', um 1906

Daum Frères, Nancy Vase 'Chardons', um 1907

Zylindrische Form mit zwei Handhaben. H. 3,4 cm. Überfangglas, farblos, gelbe, orange und dunkelbraune Pulvereinschlüsse. Geätzter, mit Schwarzlot gehöhter und weiß emaillierter Dekor. Motiv mit winterlicher Waldlandschaft, verschneite Bäume im sich verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). € 300 - 400

Stark bauchiger, dreifach abgeflachter Korpus mit geradem Hals. H. 12,5 cm. Überfangglas, mauve und farblos, opalweiße Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Disteln. Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Collection Daum, Paris 2004, Nr. 450 (mit Deckel). € 900 - 1.000

126      

128      

Daum Frères, Nancy Miniaturvase 'Paysage mauve', 1907

Daum Frères, Nancy Deckeldose 'Messidor', 1908

Ei mit aufgeschlagener Spitzen. H. 4,5 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos, rosafarbene Pulvereinschlüsse, mit Schwarzlot gehöht und emailliert. Motiv einer Landschaft mit Birken in der Morgenröte. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot), Malermonogramm L.

Spitzoval. H. 7,2 cm, 13,2 x 8,3 cm. Überfangglas, farblos, leicht milchig opaleszierende Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor. Darstellung einer sommerlichen Heidelandschaft, im Hintergrund Waldkulisse in Schwarzlot. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in braunem Email) Maler­monogramm CT.

Vgl. Bardin, Daum, une industrie d'art lorraine, Metz 2004, S. 177. € 400 - 600

Deckel und Wandung mit gravierten Ziffern 3694 (wohl in der Manufaktur). € 700 - 900


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

129      

130      

Daum Frères, Nancy Vase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910

Georges de Feure Vase, 1910-14

Ovoider Korpus über angesetztem Fuß. H. 28,7 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und orangebraune Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot bemalter Dekor, Motiv einer Küstenlandschaft mit zahlreichen Segelbooten im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne, eisglasartiger Grund. Sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug).

H. 14,2 cm. Ausführung: Daum Frères, Nancy. Violettes Pressglas. Reliefierter Dekor mit antikisierenden Szenen mit Musikern und Tänzern. Sign.: G. de Feure (erhaben). Innenwandung mit wenigen Absplitterungen. Cappa, L'Europe de l'Art verrier, Lüttich 1991, S. 168, Nr. 290a. € 150 - 200

€ 900 - 1.200

131       Daum Frères, Nancy Schale 'Blé', 1910-20 Dm. 22,4 cm. Farbloses Pressglas, gelbliche Pulvereinschlüsse. Reliefierter Dekor, Motiv mit Weizenähren. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (erhaben). € 400 - 600

132       Daum Frères, Nancy Kleine Kanne 'Le Désespoir du Peintre', um 1910 Mit spitzem Ausguss. H. 12,6,cm. Überfangglas, farblos, gelbliche Pulvereinschlüsse, grüne und violette Emailaufschmelzungen. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühendem Steinbrech. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). € 700 - 900

129

130

132

131


quittenbaum.com

133       Daum Frères, Nancy Vase 'Eglantine', um 1910 Trompetenform. H. 21,7 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarbene und violette Pulvereinschlüsse, grüne und rote Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zweigen der Hundsrose und Hagebutten. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). € 900 - 1.200

134       Georges de Feure Kanne, um 1910 H. 17,3 cm. Ausführung: Daum Frères, Nancy. Farbloses Glas, Pulveraufschmelzungen in Dunkelgrün und Dunkelorange, mattiert. Am Boden sign.: G. de Feure (blankgeätzt). Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 170. € 180 - 200

135       Georges de Feure Kanne, um 1910 H. 18,2 cm. Ausführung: Daum Frères, Nancy. Farbloses Glas, Pulveraufschmelzungen in Grün und Orange, mattiert. Am Boden sign.: G. de Feure (blankgeätzt). Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 170. € 180 - 200

136       Georges de Feure Kanne, um 1910 H. 16,5 cm. Ausführung: Daum Frères, Nancy. Farbloses Glas, Pulveraufschmelzungen in Petrolblau und Orange, mattiert. Am Boden sign.: G. de Feure (blankgeätzt).

133

Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 170. € 180 - 200

134

135

136


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

139 138

137

137      

140

Daum Frères, Nancy Berluze, um 1910

139      

H. 70,1 cm. Glas, farblos, matte Pulveraufschmelzungen in Blautönen. Nicht sign.

Daum Frères, Nancy Berluze, um 1910

€ 600 - 700

H. 50,7 cm. Glas, farblos, matte Pulveraufschmelzungen in rosa und violett. Nicht sign.

138      

€ 400 - 500

Daum Frères, Nancy Berluze, um 1910

140      

H. 55,8 cm. Glas, farblos, matte Pulveraufschmelzungen, gelb und dunkelblau. Nicht sign.

Daum Frères, Nancy Berluze, um 1910

€ 500 - 600

H. 64,5 cm. Glas, farblos, matte Pulveraufschmelzungen, rosa und violett. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (graviert). € 500 - 600


quittenbaum.com

141       Daum Frères, Nancy Deckenleuchte, um 1910 H. 71 cm, Ø 60 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe Pulvereinschlüsse, grünblaue Emailaufschmelzungen, mattiert. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (blankgeätzt). Montierung aus Bronze. Eine Tülle geklebt. € 300 - 400

142       Daum Frères, Nancy Vase 'Ronces en automne', um 1910 H. 16,7 cm. Überfangglas, milchigweiß und farblos, gelbe, rostbraune und grüne Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit herbstlichen Dornenzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). Beschnitten. € 150 - 180

143       Daum Frères, Nancy Pokal 'Bignones', 1912

141

Stilisierte Blüte mit Vierpassmündung. H. 16 cm. Überfangglas, farblos und dunkel weinrot, orangefarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Ranken der Trompetenblume, drei offene Blüten und zwei Knospen in Hochschnitt überarbeitet, Am Kuppaansatz stilisierte Ornamente. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vgl. Kat. Daum, Collection du musée des Beaux-Arts de Nancy, Paris 2000, Nr. 350, dort erstmals mit der richtigen Bezeichnung, früher wurde der Dekor allgemein als Tabakblüte bezeichnet. € 700 - 900

142

143


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D aum F rères

144       Daum Frères, Nancy Schreibzeug 'Algues', um 1915 39,5 x 9,5 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grünlich, gelbe und braune Aufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Deckel fehlt. € 600 - 700

144

145       Daum Frères, Nancy Briefbeschwerer 'Souris grise', um 1915 Maus auf Natursockel. H. 6 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grau und grün. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Daum, La pâte de verre, Lausanne 1984, Abb. 193. € 500 - 700

145

146       Daum Frères, Nancy Briefbeschwerer 'Lucane', um 1915 Hirschkäfer auf rundem Sockel. Ø 9 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend bernsteinfarben und rosa. Der Käfer mit braunen Aufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (geprägter Schriftzug). Käfer leicht bestoßen, der Sockel mit Chip an der Standkante und Rissbildung. € 100 - 140

147       Daum Frères, Verrerie de Belle Etoile, Croismare Schale 'Dahlias', 1920er Jahre

146

Oval. H. 8,5 cm, 24 x 13 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und rosafarbene Pulvereinschlüsse. Polychrom emailliertes Motiv mit Dahlien. Sign.: Lorrain (emaillierter Schriftzug). € 400 - 600

147


quittenbaum.com

148       Tiffany Studios, New York Hohe Vase mit Bronzefuß, 1920-28 Gerader Korpus mit Trompetenmündung auf glockigem Fuß. H. 43,5 cm. Bernsteinfarbenes, im Rippenmodel geblasenes Favrile-Glas, stark goldund perlmuttfarben mattlüstriert. Bronzefuß vergoldet und blaugrün emailliert. Bez.: Signet, LOUIS C. TIFFANY FURNACES INC. 154 (geprägt). € 1.800 - 2.500

149       Louis Comfort Tiffany, New York Kelchglas, 1896 H. 19 cm. Überfangglas, grün, milchigweiß und farblos. Optisch geblasene Kuppa, an der Innenseite stark gold lüstriert, Fuß an der Unterseite perlmuttfarben mattlüstriert. Sign.: L.C.T. F 2587 (gravierter Schriftzug). € 400 - 600

150       Louis Comfort Tiffany, New York Kelchvase mit Bronzefuß, um 1906 H. 37,5 cm. Favrile-Glas, farblos und opalgelb, gekämmte grüne und bronzefarbene Fäden, stark gold- und perlmuttfarben mattlüstriert. Vergoldeter Bronzefuß. Sign.: TIFFANY STUDIOS NEW YORK 1043 (geprägt). Graviertes Besitzermonogramm HEG auf dem Fuß. Koch, Louis C. Tiffany's Glass-Bronzes-Lamps, New York 1971, S. 114. € 1.200 - 1.600

148

149

150


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 L. C. T iffany

151       Louis Comfort Tiffany, New York Fußschale, um 1909 H. 11,8 cm. Favrile-Glas, bernsteinfarben, stark blau-violett- und perlmuttfarben mattlüstriert, craquelierter Lippenrand. Sign.: L. C. Tiffany-Favrile (graviert). Vgl. Kat. Louis C. Tiffany, Museum f. Kunst und Gewerbe, Hamburg 1999, Nr. 103, Abb. S. 110. € 500 - 600

151

152

152       Louis Comfort Tiffany, New York Fingerschale mit Unterteller, um 1905 H. 6,1 cm, Ø 12,5 cm; Ø 15,5 cm. Farbloses Favrile-Glas, golden und violettblau lüstriert. Sign.: L.C.T. Favrile, Schale zus. X (graviert). Vgl. Kat. Louis C. Tiffany, Museum f. Kunst und Gewerbe, Hamburg 1999, Nr. 156, Abb. S. 179. € 250 - 350

153       Louis Comfort Tiffany, New York Pokal, 1898-1900 Stilisierte Blütenform über leicht gewölbtem Fuß mit umgeschlagenem Rand. H. 22 cm. Überfangglas, farblos und zart gelblich, federartig verzogener Dekor in der Art von Blütenblättern, opalweiß und braun. Am Boden Reste des Firmenetiketts sowie Bezeichnung 07670 (graviert). Vgl. Kat. Louis C. Tiffany, Museum f. Kunst und Gewerbe, Hamburg 1999, Nr. 90; Duncan, Louis C. Tiffany, The Garden Museum Collection, 2004, S. 234, Reproduktion eines Originalfotos der Weltausstellung, Turin 1902. € 1.500 - 2.500

153


quittenbaum.com

154       Gabriel Argy-Rousseau, Paris Deckeldose 'Masque de Bacchus', 1923 Runde Form. H. 9,5 cm, Ø 14,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, leicht trüb mit bräunlicher und violetter Marmorierung. Auf dem Deckel reliefierte Maske des lachenden Bacchus, umgeben von Efeublättern und Schleifen, grüne und violette Aufschmelzungen. Sign.: G.ARGY-ROUSSEAU (vertiefter Schriftzug), Boden bez.: 8800 (erhaben). Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London, 1990, Nr. 23.23. € 2.800 - 3.800

155       Gabriel Argy-Rousseau, Paris Fußschale 'Masques et Eventails', 1925 Trichterform über gestuftem Fuß. H. 13,2 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend hell bernsteinfarben und mauve. Flächendeckender, leicht reliefierter Dekor, aus Fächern und Faschingsmasken. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (geprägter Schriftzug).

154

Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1990, Nr. 25.06. € 2.800 - 3.500

155


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 G abriel A rgy -R ousseau

156       Gabriel Argy-Rousseau, Paris Wandapplique 'Oiseau et Feuillage', 1925 H. 18 cm, 17,5 x 9,7 cm. Pâte de verre, transluzide Glas­ masse, bernsteinfarben, Aufschmelzungen in Dunkelrosa und Braun. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (vertieft). Weiß ­lackierte Messingaufhängung. Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, Nr. 25.28. € 1.500 - 2.000

157       Gabriel Argy-Rousseau, Paris Vase 'Branches' mit Silbermontierung, 1926 Ovoider Trichter. H. 15,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, farblos. Leicht reliefierter Dekor, Motiv mit Zweigen, Blüten und Beere. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (vertiefter Schriftzug), am Boden FRANCE (geprägt). Silbermontierung an Fuß und Mündung. Bez.: Minervakopf (schwer lesbar). Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, Nr. 26.09. € 900 - 1.200 156

157


quittenbaum.com

158

158       Amalric Walter, Nancy Vide Poches 'Bulot et Algues', 1920er Jahre Asymmetrische Muschelform. 16 x 13,5 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend blau-grün und gelb. An einer Spitze reliefierte Hornschnecke mit gelb-braunen Aufschmelzungen, in der Schalenmitte braune Algen. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (vertiefter Schriftzug). € 2.000 - 3.000

159       Amalric Walter, Nancy Vide Poches 'Lézard', 1914-20

159

Muschelform. H. 8 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend gelblich und orange. Am Rand de Schale hockende plastische Eidechse mit grünen, violetten und braunen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und zwischen den Beinen der Eidechse HBergé sc. (vertiefter Schriftzug). Daum, La pâte de verre, Lausanne 1984, S. 143: Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2003, S. 46, Aquarell von Henri Bergé. € 1.600 - 2.200


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 A malric W alter

160       Amalric Walter, Nancy Schale 'Roses grimpantes', 1920er Jahre Tief gemuldet. H. 10 cm, Ø 15,3 cm. Entwurf: Lejan. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend blaugrün, leicht reliefierter Dekor aus blühenden Rosenranken, weiße, gelbe und braune Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und LEJAN (geprägter Schriftzug). Kat. Glas des Art Nouveau und Art Déco, Museum Bellerive, Zürich 1986, S. 106, Nr. 143, S. 45, Abb. 26.

160

€ 1.600 - 2.200

161       Amalric Walter, Nancy Fußschale 'Fleur', um 1925 In Form eines offenen Blütenkelches. H. 14 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, farblos, am Fuß orange und violett marmoriert. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (vertiefter Schriftzug). Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2004, S. 97, Farbvariante. € 1.500 - 2.000

161


quittenbaum.com

162

162       Amalric Walter, Nancy (zugeschrieben) Zwei Wandplatten 'Palmettes', um 1925 Rechteckig. 16,3 x 28,3 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend dunkelblau, formgeschmolzen. Reliefiertes Motiv mit Palmetten in Volutenrahmung, Pulveraufschmelzungen, gelb, rotbraun und dunkelbraun. Bez.: nicht identifiziertes Signet. Gerahmt. € 1.400 - 1.800

163

163       Amalric Walter, Nancy Große Wandplatte 'Syrinx, Amor et Faune', 1920er Jahre Runde Form. Ø 30 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse. Relieferte Darstellung der Nymphe Syrinx, Aulos spielend, vor ihr der tanzende Pan, hinter ihr Amor, polychrome Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY (vertiefter Schriftzug). € 1.200 - 1.800

164       Amalric Walter, Nancy Briefbeschwerer 'Jeune fille à genoux', 1920er Jahre Auf rechteckigem Sockel. H. 15,2 cm. Entwurf: K. Muller. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend hell bernsteinfarben. Der Sockel dunkelgrün. Sign.: AWALTER NANCY und KMuller (vertiefter Schriftzug). Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 131, konnten diesen Künstler nicht genauer identifizieren. € 1.000 - 1.500

164


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 A malric W alter

165       Amalric Walter, Nancy Vide Poches 'Renoncules', 1920er Jahre Spitzovale Muschelform. 15,5 x 8,3 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend rosa und violett. In der Schale leicht reliefiertes Motiv mit blühendem Hahnenfuß, gelbe und grüne Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY (vertiefter Schriftzug). € 1.000 - 1.500

165

166       Amalric Walter, Nancy Vide poches 'Noisettes', 1920er Jahre Sphärische Form. 20,5 x 14 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend orange, gelb und rosa, leicht reliefierter Dekor, Motiv einer Haselnuss und einem Blatt mit grünen und braunen Aufschmelzungen. Nicht sign. € 900 - 1.200

167       Amalric Walter, Nancy 'La Vénus de Milo', 1920erJahre H. 18,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend blau. An der Kante der Plinthe sign.: AWALTER NANCY (geprägter Schriftzug).

166

€ 900 - 1.200

168       Amalric Walter, Nancy Vide Poches 'Oie', 1920er Jahre Ovale Muschelform. 15 x 10,5 cm. Entwurf: G. Mourot. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grün mit gelben Tupfen. Am Rand an einem bewachsenen Ufer stehende Gans, nach einem Wurm greifend mit vorwiegend gelben, grünen und braunen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und G. Mourot (vertiefter Schriftzug). € 700 - 900

167

168


quittenbaum.com

169       Amalric Walter, Nancy Schale 'Bacchus', um 1925 Runde Form. Ø 15,8 cm. Entwurf: Henri Mercier. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend gelb und orange. In der Mitte reliefiertes Gesicht des weinbekränzten Bacchus mit rosafarbenen, grünen und dunkelblauen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY, H. Mercier (vertiefter Schriftzug). Vgl. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2004, S. 130, Bacchus-Maske. € 700 - 900

170       Amalric Walter, Nancy Briefbeschwerer 'Souris grise', 1925er Jahre Auf einem Felssockel. H. 9 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grau und hellgrün, die Maus eine Nuss fressend, gelbe und braune Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (vertiefter Schriftzug).

169

Daum, La pâte de verre, Lausanne 1984, Abb. 193. € 600 - 700

171       Amalric Walter, Nancy Briefbeschwerer 'Deux Souris', 1920er Jahre Auf einem Felssockel. H. 10 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grau und hellgrün, die eine Maus nach einer Halselnuss greifend, grüne und braune Aufschmelzungen, Sign.: AWALTER NANCY (geprägter Schriftzug). An der Schnauze bestoßen. € 600 - 700

172       170

Amalric Walter, Nancy Briefbeschwerer 'Deux Souris', 1920er Jahre Auf einem Felssockel. H. 10,1 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse. Eine der Mäuse eine Haselnuss greifend, braune und grüne Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (vertiefter Schriftzug). € 600 - 700

171

172


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 A malric W alter

173

173       Amalric Walter, Nancy Vide Poches 'Capricorne du Chène', 1920er Jahre Ovale Form. 13 x 10,5 cm. Entwurf: Henri Bergé, 1906-13. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend rosa, gelb und violett, reliefierte Darstellung eines großen Eichenbocks mit braunen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (vertiefter Schriftzug). Vgl. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2004, S. 73. € 500 - 700

174       Amalric Walter, Nancy Briefbeschwerer 'Jeune Moineau', 1920er Jahre Abwartend ruhender Jungvogel. H. 10,4 cm. Pâte de verre. Transluzide Glasmasse, vorwiegend grün, die Beine und der Sockel mit farbigen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und ligiertes Monogramm LB (geprägter Schriftzug). € 500 - 700

175       Amalric Walter, Nancy Kleine Federschale 'Papillon', 1920er Jahre Rechteckig. 11 x 5,8 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grün. An einer Schmalseite Schmetterling mit ausgebreiteten Flügeln, mit gelben und braunen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (geprägter Schriftzug). € 400 - 500

175

174


quittenbaum.com

176       Amalric Walter, Nancy Aschenbecher 'Capricorne du Chène', 1920er Jahre Rechteckig mit abgeschrägten Ecken. 13,2 x 8,8 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grünlich und blau, in der Mitte reliefierter Eichenbock mit braunen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (vertiefter Schriftzug). € 300 - 400

177       Amalric Walter, Nancy Briefbeschwerer 'Ecrevisse', 1920er Jahre

176

Auf einem Kiesel hockender Flusskrebs. H. 4,2 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, vorwiegend grau-blau. Der Krebs mit schwarzen Aufschmelzungen und grünen Tupfen. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (vertiefter Schriftzug). Vgl. Daum, La pâte de verre, Lausanne 1984, S. 32, 141. € 300 - 400

177

178

178       Amalric Walter, Nancy Briefbeschwerer 'Jeune Moineau', 1920er Jahre Abwartend ruhender Jundvogel. H. 9,8 cm. Pâte de verre. Transluzide Glasmasse, farblos, an der Plinthe grau-grüne Auschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und ligiertes Monogramm LB (vertiefter Schiftzug). € 300 - 400

179       Amalric Walter, Nancy 'Trois Capricornes du chêne', 1925er Jahre Rund. Ø 17 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend bernsteinfarben. Die Käfer mit braunen Aufschmelzungen. Sign.: AWN und HBsc. (vertiefter Schriftzug). War ein Dosendeckel. € 250 - 300 179


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 A malric W alter

180 181

180       Amalric Walter, Nancy Plakette 'Papillon', 1920er Jahre Runde Form. Ø 6,5 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend gelb und orange. Leicht reliefierte Darstellung eines Schmetterlings mit ausgebreiteten Flügeln. Sign.: AW N und HB (vertiefter Schriftzug). € 250 - 300

181       Amalric Walter, Nancy Briefbeschwerer 'Lucane', 1920er Jahre Auf ovalem Sockel hockender Hirschkäfer. 8 x 5,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grün und blau, der reliefierte Käfer mit braunen und schwarzen Aufschmelzungen. Sign.: AWALTER NANCY und HBergé sc. (geprägter Schriftzug). € 250 - 350

182

182       Daum Frères oder Amalric Walter, Nancy 'Hanneton', 1915-25 Ø 12 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend bernsteinfarben. Der Maikäfer mit braunen Aufschmelzungen. Nicht bez. War ein Deckel. € 200 - 250

183       Amalric Walter, Nancy Anhänger 'Caméléon', 1920er Jahre Sphärische Dreiecksform. 6 x 5,3 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend blau und grün. Das auf Eukalyptuszweigen hockende Chamäleon mit dunkelgrünen Aufschmelzungen. Sign.: AW N. und HB (vertiefter Schriftzug). Gliederkette. Linke obere Ecke restauriert. € 100 - 140

183


quittenbaum.com

185 184

184      

186      

Jean Beck, München u.a. Fünf Teile Konvolut Glas, um 1900 - 1920er Jahre

Böhmen Konvolut Bauernsilber, 2. Hälfte 19. Jahrhundert

Vase, H. 15,5 cm. Blaues Glas, irisiert. Sign.: JEAN BECK MÜNCHEN (Ätzstempel). Dabei: 2 Bierhumpen, H. 20-25,4 cm; Vase, H. 15 cm, Dose, H. 12,3 cm. Blaues Glas. Humpen mit scharniertem Zinndeckel, der eine mit Rotätze, der andere mit emailliertem Dekor.

Neun Teile. 4 Kerzenleuchter, H. 4,7-24,7 cm; Vase, H. 26,1 cm; 3 Fußbecher, H. 10-12,8 cm; Deckeldose, H. 9 cm. Doppelwandiges, geblasenes Glas, in der Zwischenschicht aufgetragenes Silbernitrat. Aussenwandungen teilweise polychrom emailliert. Florale Dekore. Deckeldose mit Resten von Etiketten D.R.Pa SILBERGLAS.

Rotätze zerkratzt. Der andere Deckel mit Besitzerinitialen M.D. (graviert).

Versilberung und Email mit Alters- und Gebrauchsspuren.

€ 250 - 350

€ 280 - 380

185      

187      

Böhmen Zwei Weingläser, um 1900

Böhmen Konvolut Bauernsilber 'Heiligenfiguren', 2. Hälfte 19. Jahrhundert

H. 16,4-19,5 cm. Leicht grünliches Glas, violett überfangen. Geätzter Dekor, Motive mit Weinranken und Blumen. Fuß- und Lippenrand vergoldet. € 300 - 400

Neun Teile. Madonna mit dem Jesusknaben, H. 21 cm; Himmelskönigin, H. 19,4 cm; vier weibliche Heilige, H. 18,4-19,2 cm; drei Jesus-Figuren, H. 19,2 cm. Doppelwandiges, geblasenes Glas, in der Zwischenschicht aufgetragenes Silbernitrat. Aussenwandungen teilweise polychrom emailliert. Eine der weiblichen Heiligen bez.: J.J.G. HAIDA (erhaben geprägt). Teilweise bläulich bzw. golden erscheinend. Alters- und Gebrauchsspuren. € 280 - 380

186

187


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D iverse G läser

188       Camille Tutré de Varreux, Cristallerie de Pantin Vase 'Paysage lacustre', 1915-20 Tonnenform. H. 15 cm. Überfangglas, weiß, gelb, grün und blau, rosafarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Berglandschaft mit See. Sign.: de Vez (hochgeätzt). € 150 - 180

189       Camille Tutré de Varreux, Cristallerie de Pantin Vase 'Château de Chillon', 1915-20

188

Tonnenform. H. 30,5 cm. Überfangglas, rosa, milchigweiß, gelb und blau. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit dem Schloss Chillon am Genfer See. Sign.: de Vez (hochgeätzt).

189

€ 350 - 450

190       François Décorchemont, Conches 'Caméléon', 1933 Auf ovalem Sockel. H. 7,2 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend blau mit braunen Streifen. Sign.: undeutl. muschelförmige Stempelmarke F.DECORCHEMONT. War ursprünglich der Deckel einer Tabakdose. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 150; Ayroles, François Décorchemont, Paris 2006, S. 296, Nr. 503, das in kleiner Anzahl ausgeführte Gefäß war 1969 Décorchemonts letzte Arbeit. € 400 - 500

191       190

André Delatte, Nancy Vase 'Bignogne', 1920er Jahre H. 18,9 cm. Überfangglas, farblos, orange und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Trompetenblumen. Sign.: ADELATTE NANCY (hochgeätzt). € 200 - 250

192       Georges Despret Anhänger 'Amor et Psyché', um 1905 Ovale Form. 6 x 7 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend grün. Leicht reliefierte Darstellung des jungen Amors mit Fackel und der fliegenden Psyche. Silbermontierung mit zwei Ösen. € 500 - 700

192

191


quittenbaum.com

193       Durand, Vineland Flint Glass Works Vase 'Green heart and clinging Vine', 1920er Jahre H. 30,7 cm. Bernsteinfarbenes Glas, aufgeschmolzenes Fadennetz mit Blättern, stark gold- und perlmuttfarben mattlüstriert. Sign.: DURAND 2011-12 (graviert). Vgl. Revi, American Art Nouveau Glass, S. 194. € 600 - 900

194       Elisabeth Glasfabrik, Wilhelm Habel, Kosten bei Teplitz Henkelvase, 1905-15 H. 23,8 cm. Überfangglas, farblos, rosarote und opalweiße Einschlüsse, Metallflimmer, perlmuttfarben mattlüstriert. € 400 - 500

195       Félix Fix-Masseau Plakette 'Portrait de Jeune Femme', um 1900 Oval. 18 x 14 cm. Pâte de verre, formgeschmolzene Glasmasse, vorwiegend braun und grün. Leicht reliefiertes Porträt einer jungen Frau im Profil nach links. Sign.: FIX MASSEAU (geprägter Schriftzug). € 700 - 900 193

196       Verrerie de Fougerolles (Süd-Vogesen) Vase 'Paysage', um 1920

194

Vierpassig mit schlankem Hals. H. 17,5 cm. Überfangglas, milchigweiß und farblos, eisglasartig geätzt. Schwarzlotmalerei, Motiv einer Auenlandschaft. Vergoldeter Lippenrand. Sign.: Fougerolles (Schriftzug in Schwarzlot). € 400 - 600

197       Haida (zugeschrieben) Deckeldose, 2. Hälfte 20. Jahrhundert H. 9 cm, Ø 16 cm. Überfangglas, farblos und kobaltblau. Geätzter und mattierter stilisierter Floraldekor. € 150 - 180

195

196

197


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D iverse G läser

198

199

201

202

200       Legras & Cie., Saint-Denis Große Stangenvase 'Marronnier en Fleurs', um 1900

200

Mit abgeflachten Schauseiten. H. 67,3 cm. Überfanggglas, rosa und farblos, eisglasartig geätzt, vergoldet, grün patiniert. An der Wandung großes Motiv mit blühenden Kastanienzweigen, unterhalb des Lippenrandes Fries mit Kastanienlaub und Rosskastanien. Sign.: Bischofsbüste, MONTJOYE L & Cie (Goldstempel). € 900 - 1.200

198       Haida-Steinschönau Deckeldose, 1915-20 H. 14,5 cm. Farbloses Glas. Gelbgeätzter und polychrom e ­ maillierter Dekor, stilisierte ­Blütenmotive. Pazaurek/Spiegl, Glas des 20. Jahrhunderts, München 1983, S. 164, Nr. 315. € 350 - 400

199       Fritz Heckert, Petersdorfer Glashütte Vase, um 1900 Mit weiter gewellter Mündung. H. 12,5 cm. Rosafarbenes Glas, netzartiger Fadendekor, perlmuttfarben mattlüstriert. € 500 - 600

201       Legras & Cie., Saint-Denis Vase 'Lierre', 1910-15 H. 10 cm. Farbloses Glas. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Efeuranken, dunkelrosa emailliert. Sign.: Legras (hochgeätzt). € 150 - 200

202       Legras & Cie., Saint-Denis Vase 'Paysage lacustre', 1910-15 H. 22 cm. Farbloses Glas, geätzte und polychrom emaillierte Auenlandschaft mit Baumkulisse. Sign.: Legras (Schwarzlot). € 250 - 300


quittenbaum.com

203       Legras & Cie., Saint-Denis Paar Vasen 'Paysage lacustre', 1910-15 H. 36,7 cm. Überfangglas, fablos, mit rosafarbenen, weißen und grünen Pulvereinschlüssen. Geätzte und polychrom emaillierte Auenlandschaft mit Bäumen im Vordergrund. Eine sign.: Legras (Schwarzlot). € 700 - 900

204       Legras & Cie., Saint Denis Vase 'Chrysanthèmes sauvages', um 1915 H. 21,2 cm. Überfangglas, bernsteinfarben und opal ockerfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit wilden Chrysanthemen und Gräsern, polychrom emailliert. Sign.: Legras (hochgeätzt). € 200 - 250

205       Legras & Cie., Saint-Denis Paar Vasen 'Pavots', 1900 Tonnenform. H. 24,5 cm. Zart grünes Glas, geätzt, polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühendem Mohn, Blätter und Knospen vergoldet, an der Mündung stilisierter Golddekor. Der Grund eisglasartig geätzt. Am Boden sign.: L & Cie MONT JOYE, Bischofsbüste (Goldstempel). € 600 - 800

203

204

205


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D iverse G läser

206       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Phänomen-Vase, 1898 Ovoid mit flacher Schulter. H. 14,3 cm. Hellgrünes Glas, im Rippenmodel wellenförmig verzogener Phänomen-Dekor aus silbergelben und weißen Fäden, Gre 7506, stark perlmuttfarben mattlüstriert. € 600 - 800

207       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Phänomen-Vase, 1901

206

207

Tropfenform. H. 29,4 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Aufschmelzungen, Phänomen-Dekor aus reliefierten Schlaufen, Gre 1/844, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). € 400 - 500

208       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Vase mit applizierten Blüten, um 1903 H. 10,8 cm. Grünes Glas, Papillondekor, drei Blüten, perlmuttfarben mattlüstriert. Von fremder Hand bez.: Loetz Austria. € 200 - 300

209       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Pokal, um 1915 H. 12 cm. Fuß aus Überfangglas, opalorange und farblos, kobaltblaue Kuppa. Stilisierter Emaildekor. 208

209

€ 300 - 400

210       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Drei Weingläser, 1923-25 H. 16-20,5 cm. Überfangglas, farblos, grün und orange. In mehreren Arbeitsgängen geätzte Landschaften, Ägypten mit den ­Pyramiden, zwei Auenmotive. Ein Glas sign.: ­Richard (hochgeätzt). € 400 - 500

211       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Gefußte Vase, 1923-25

210

211

Ovoid. H. 14,2 cm. Überfangglas, farblos und tiefviolett, weißliche und orangefarbene Pulvereinschlüsse, blaue Füße. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Hopfenranken. Sign.: Richard (hochgeätzt). € 400 - 600


quittenbaum.com

212      

213      

214      

Johann Lötz Wwe., Klostermühle Vase, 1923-25

Johann Lötz Wwe., Klostermühle Vase, 1923-25

Johann Lötz Wwe., Klostermühle Vase, 1925er Jahre

Gefußte Keulenform. H. 34,2 cm. Überfangglas, farblos und violett, gelbliche Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Frauenschuh. Sign.: Richard (hochgeätzter Schriftzug).

Blütenartige Balusterform. H. 30,5 cm. Überfangglas, milchig hellgrün, farblos, opal­ orange und dunkelgrün. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit blühenden Kirschzweigen. Im unteren Wandungsbereich sign.: Loetz (hochgeätzt).

Ovoid. H. 25 cm. Überfangglas, opalorange, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Kiefernzweige, Sign.: Richard (hochgeätzt).

€ 500 - 600

€ 250 - 350

€ 600 - 800

212

213

214

215

216

215       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Henkelvase, 1925er Jahre H. 22,7 cm. Kobaltblaues Glas, dichte silbergelbe Aufschmelzungen, farblose Henkel und Lippenrand, perlmuttfarben mattlüstriert. € 300 - 400

216       Johann Lötz Wwe., Klostermühle Pokal, um 1925 H. 16 cm. Überfangglas, zitronengelb und farblos, im unteren Bereich tiefrot mit silbergelben Kröseln, Ausführung 226, perlmuttfarben mattlüstriert. € 400 - 500


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D iverse G läser

219       Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg Weinglas, um 1910 H. 20,7 cm. Überfangglas, farblos und rosa, Schliffdekor in der Art von Otto Prutscher. € 400 - 500

220       Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg Weinglas, um 1910 H. 20,5 cm. Überfangglas, farblos und violett, Schliffdekor in der Art von Otto Prutscher.

217

€ 400 - 500

217       M. Mayodon Plakette 'Vieille Femme en Costume traditionnel', um 1905

221       Jean Michel, Paris Schale 'Voilers', 1915-20

Rechteckig. 9,3 x 7,7 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend in grauen Tönen. Leicht reliefiertes Portrait einer älteren Bäuerin mit traditioneller Kopfbedeckung. Sign.: M. MAYODON (geprägt). Gerahmt.

Muschelform. H. 11,5 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, rot und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit zahlreichen Segelbooten im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: J.Michel PARIS (hochgeätzt).

€ 400 - 500

€ 250 - 300

218       Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg Weinglas, um 1910 H. 20,7 cm. Überfangglas, farblos und grün, Schliffdekor in der Art von Otto Prutscher. € 400 - 500

221

218

219

220


quittenbaum.com

222       Ludwig Moser, Karlsbad Vase mit Metallmontierung von WMF, Geislingen, 1901/02 H. 27,8 cm. Glas, farblos/grün verlaufend. Gravierter floraler Dekor. Am Fuß versilberte Britanniametallmontierung mit Beeren und Blättern. Bez.: WMFB, as (geprägt). € 250 - 300

223       Ludwig Moser, Karlsbad Vase mit oroplastischem Dekor, um 1914 H. 16,8 cm. Entwurf: Leo Moser (vielleicht). Ausführung nach 1918. Violettes Glas, geschliffen, Manschette mit Goldfries aus antikisierenden Kriegern. Sign.: Made in Czechoslovakia Moser Karlsbad (Ätzstempel). Vgl. Höltl (Hrsg.), Moser 1857-1997, Passau 1997, S. 113. € 200 - 250

224       222

Ludwig Moser, Karlsbad Deckeldose, um 1915-20 H. 3,6 cm, 10,2 x 7,2 cm. Violettes Glas, Orogravüre, die Schicksalsgöttinnen beim Spinnen. Bez.: No. 2865 - 36/b Orogravure Muller pinx. Moser Karlsbad fec. (Goldstempel). € 80 - 120

225       Muller Frères, Croismare Stangenvase 'Centaurée', 1915-20 H. 39,5 cm. Überfangglas, farblos, mauve verlaufend. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Kornblumen. Sign.: MULLER CROISMARE (hochgeätzter Schriftzug). € 1.000 - 1.500

226       Muller Frères, Lunéville Vase 'Souvenir de Bois-le-Prêtre', 1918 223

H. 16,6 cm. Überfangglas, farblos, orangefarbene Pulvereinschlüsse. Geätztes und mit Schwarzlot gehöhtes Motiv des Soldatenfriedhofes in Bois-le-Prêtre 1914-1918 (westlich von Pont-à-Mousson). Sign.: MULLER FRES LUNÉVILLE (Schwarzlot). € 300 - 400

227       Muller Frères, Lunéville Vase 'Paysage, soleil couchant', 1920er Jahre Ovoid. H. 26,7 cm. Überfangglas, orangerot und farblos. Geätzter und in braunen Tönen emaillierter Dekor, Motiv mit Kiefern im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: MULLER FRES LUNÉVILLE (Schwarzlot). € 400 - 500 224


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D iverse G läser

228

228       Muller Frères, Lunéville Deckenleuchte, um 1925

225

H. 97 cm, Ø 80 cm. Überfangglas, farblos, orange und violett, mattiert. Sign.: MULLER FRES LUNÉVILLE (blankgeätzt). Gestänge aus geschwärztem Schmiedeeisen. Eine Tülle an der Montierung bestoßen. € 900 - 1.200

226

227


quittenbaum.com

229       Muller Frères, Lunéville Vase 'Croix des Carmes', dat. 1920 H. 12 cm. Überfangglas, farblos, orangefarbene Pulvereinschlüsse. Geätztes und mit Schwarzlot gehöhtes Motiv mit dem Soldatenfriedhof der 1914-18 hart umkämpften 'la Croix des Carmes', bei Pont-à-Mousson. Bez.: Souvenir du 28 Décembre 1920 (Einweihung eines Denkmals durch den Staatspräsidenten Poincaré). Sign.: MULLER FRES LUNÉVILLE (Schwarzlot).

230

€ 400 - 600

230      

231      

Muller Frères, Lunéville Deckenleuchte, um 1925

Muller Frères, Lunéville Vase 'Les Papillons de Nuit', um 1925

H. 80 cm, Ø 61 cm. Überfangglas, farblos, orange und dunkelblaue Pulvereinschlüsse, mattiert. Sign.: MULLER FRÈRES LUNÉVILLE (blankgeätzt). Gestänge aus vergoldeter Bronze, rote Glaskugeln.

Ovoid. H. 14,7 cm. Überfangglas, farblos, milchigweiße und blaue Pulvereinschlüsse, rote Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Nachtfaltern. Sign.: MULLER FRES LUNÉVILLE (hochgeätzter Schriftzug).

Zwei Tüllen an der Montierung bestoßen.

Tallot, les Frères Muller, Metz 2010, S. 43f., weitere Vasen mit diesem Dekor.

€ 900 - 1.200

€ 800 - 1.400

229

231


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D iverse G läser

232 233

232       Paul Nicolas, Nancy Vase 'Vigne', 1918-25 Ovoid. H. 30,2 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Weinranken in abendlicher Stimmung. Sign.: d'Argental, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). € 600 - 700

233       Paul Nicolas, Nancy/Saint Louis Vase 'Roses grimpantes', um 1920 Schlank ovoid. H. 33 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und rot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Heckenrosen in abendlicher Stimmung. Sign.: d'Argental, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). € 600 - 700

234       Paul Nicolas, Nancy Vase 'Pommes de Pin', 1920er Jahre Glockenform. H. 18,5 cm. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich blaue und weiße Pulvereinschlüsse. Polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Kiefernzweigen und -zapfen. Sign.: P.Nicolas Nancy (Schriftzug in Schwarzlot). € 1.000 - 1.400

234


quittenbaum.com

235       Paul Nicolas, Nancy Vase, 1920er Jahre Schlanker ovoider Korpus. H. 29,4 cm. Überfangglas, bernstein opaleszierend, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit stilisierten Blüten und Schnecken. Sign.: P. Nicolas (hochgeätzt). € 400 - 500

236       Paul Nicolas, Nancy/Saint Louis Vase 'Les châteaux d'Ottrott', 1920er Jahre Schlank ovoid. H. 30,4 cm. Überfangglas, farblos, hell bernsteinfarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Ansicht der Burgen bei Ottrott am Fuß des Odilienberges. Bez.: 'Les châteaux d'Ottrott'. Sign.: d'Argental StL (hochgeätzt). € 500 - 600 235

236

237

238

239

237      

238      

239      

Verrerie Peynaud, Bordeaux Vase 'Prunier et Papillon', 1920er Jahre

Edmund Rigot, Wadgassen Landschaftsvase, 1918-25

Roger, Frankreich Enghalsvase 'Platane', 1915-20

H. 30,5 cm. Überfangglas, farblos und bernsteinfarben. Polychrom emailliertes Motiv mit Pflaumenzweigen und Schmetterling. Sign.: PEYNAUD (Schwarzlot).

H. 22 cm. Überfangglas, opalorange, farblos und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv einer Auenlandschaft im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: E. Rigot (hochgeätzt).

H. 31,5 cm. Überfangglas, farblos und rotbraun, orangefarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Platanenzweigen. Sign.: Roger (hochgeätzt).

€ 150 - 200

€ 300 - 400

€ 300 - 400


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D iverse G läser

240       Jean Sala, Paris Fisch, 1930er Jahre H. 12,2 cm. Grünes, stark blasiges Glas, frei geformt. Vgl. Bloch-Dermant, Le Verre en France, d'Emile Gallé à nos jours, Osny 1983, S. 151, S. 157. € 500 - 700

241       Verreries Schneider, Epinay-sur-Seine Krug, 1922-24 240

H. 32,2 cm. Überfangglas, farblos, orangerote und dunkelviolette Pulvereinschmelzungen. Sign.: Schneider (sandgestrahlt). Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 299. € 600 - 800

242       Verreries Schneider, Epinay-sur-Seine Vase 'Coprins', 1923-26 H. 19,5 cm. Überfangglas, farblos, mit zitronengelben und grünen Pulvereinschlüssen, siegel- und dunkelrote Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Champignons. Aufgelegtes, dunkelviolettes Band. Sign.: Le Verre Français (tiefgeätzt). Ehemals Kanne. Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 124. € 150 - 200

243       Verreries Schneider, Epinay-sur-Seine Vase, 1924-33 H. 20,1 cm. Farbloses, blasiges Glas mit rosafarbenen, streifig verzogenen Pulvereinschlüssen. Sign.: SCHNEIDER FRANCE (sandgestrahlt). € 700 - 900 241

242

243


quittenbaum.com

244       Verreries Schneider, Epinay-sur-Seine Große Vase, 1929-30 H. 39,9 cm. Überfangglas, farblos/gelb verlaufende Pulvereinschlüsse, orangefarbene Emailaufschmelzungen. Mehrfach geätzter Blumendekor. Dunkelvioletter Fuß. Sign.: Le Verre Français (Nadelätzung). Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 212. € 1.000 - 1.300 245

246

245       Verreries Schneider, Epinay-sur-Seine Pilz, 1949-55 H. 8,3 cm, Ø 9 cm. Farbloses Glas, “Hut” mit schaumigen Blaseneinschlüssen. Sign.: Schneider (sandgestrahlt). € 80 - 120

246       Theresienthaler Krystallglasfabrik (zugeschrieben) Deckelpokal, um 1885 Balusterform mit kronenartigem Knauf. H. 44 cm. Farbloses Glas, bernsteinfarbene Auflagen. Reicher historisierender Dekor in Email und Gold aus Ranken und stilisierten Ornamenten. € 300 - 400


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 D iverse G läser

247       USA Schale, 1960-70 Ø 44 cm. Farbloses Glas. Stilisierter brauner Blattdekor. Von fremder Hand bez.: Tiffany(...) (diamantgeritzt). € 900 - 1.400

248       Vedar, Mailand Kleine Schale, 1930er Jahre H. 4,3 cm, Ø 12,3 cm. Farbloses Glas. Reicher Emaildekor, Motive mit Paradiesvögeln. Sign.: Vedar (emaillierter Schriftzug). € 150 - 200

249       Vibo Vase 'Vigne', 1920er Jahre

247

Stark bauchig. H. 13 cm. Überfangglas, farblos und violett, gelbliche Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Weinranken. Sign.: Vibo (hochgeätzt). Die mit 'Vibo' signierten Vasen stehen stilistisch nahe zu den Arbeiten von St. Louis, wo der Straßburger Edmund Rigot bis 1918 tätig war, später zog er zu Villeroy & Boch nach Wadgassen. Möglich wäre die Signatur als eine Kontraktion von Vi(lleroy) und Bo(ch) zu entziffern. € 150 - 200

250       WMF, Geislingen 'Myra'-Schale, 1928 H. 6,5 cm, Ø 21,8 cm. Bernsteinfarbenes Glas, stark goldfarben lüstriert. Von fremder Hand bez.: 1881 L. C. Tiffany Favrile (graviert). Burschel/Scheiffele, WMF Ikora & Myra Gläser, Stuttgart 2003, S. 112. € 150 - 200 248

249

250


quittenbaum.com

252

251

251      

253      

Frankreich Zwei Landschaften mit Staffagefiguren, 1920er Jahre

Robert Sarlandie, Limoges Vase, 1920er Jahre

59 x 76 cm. Drucktechnik auf Papier, auf Karton aufgezogen. Nicht sign. Verglast gerahmt.

H. 15,5 cm. Kupferblech, mit Metallfolie belegt, polychrom emailliert. Floraler Dekor. Sign.: Sarlandie Limoges (schwarz).

Rahmen fragil.

€ 400 - 500

€ 400 - 600

254       252       J. Hardy Zwei Radierungen 'Je veux plaire' und 'L'oiseau blessé', 1920er Jahre 42 x 32 - 41,5 x 31,5 cm (Druckplatten). Handkolorierte Radierung auf Papier. In der Platte bez.: Copyright by Galerie Lutetia, r. N.D. de Victoires Paris Imp. Ad. Valsko. Unter der Darstellung betitelt, nummeriert und sign.: Je veux plaire, 213 - 8/0, J. Hardy bzw. L'oiseau blessé 300 3/0, J Hardy (Silberstift). Verglast gerahmt.

Louis Majorelle, Nancy Beistelltisch, um 1920 Zweistöckig. Runde Tischplatte, zwischen drei geschwungenen Beinen eingepasste, weitere, Platte. H. 78,3 cm, Ø 62 cm. Nussholz, geschnitzt, Intarsien aus verschiedenen Edelhölzern. Kastanien und Blätter. Sign.: L. Majorelle (Brandstempel). € 500 - 700

Beide Rahmen oben offen. € 400 - 600

254

255

253


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 V aria

255       Paul Guth, Nancy Beistelltisch, um 1910 Zweistöckig. Dreipassige Tischplatte, zwischen drei geschwungenen Beinen eingepasste weitere Platte. H. 78 cm, 49,5 x 52 cm. Nussbaum, geschnitzt, Intarsien aus verschiedenen Fruchthölzern. Röhrender Hirsch in Landschaft. Sign.: J. Guth (intarsiert). Tischplatte an mehreren Stellen aufgesprungen. € 500 - 700

256       Claire Jeanne Roberte Colinet 'Korinthische Tänzerin', 1920er Jahre In wildem Tanz auf Rosen. H. 55 cm. Bronze, vergoldet, Haarband hellblau kalt bemalt. Kopf, Oberkörper und Beine aus geschnitztem Elfenbein. Plinthe sign.: Cl. J. R. Colinet (geritzt). Catley, Art Deco and other figures, Woodbridge 1998, S. 119. € 6.000 - 8.000

257       Venturi Arte, Cadriano di Granarolo Weiblicher Akt mit Tuch, 2. Hälfte 20. Jahrhundert H. 27,5 cm. Bronze, dunkelbraun und dunkelgrün patiniert. Undeutl. sign. u. bez.: H.M(...)ONNAT, 43/200 venturi arte (geprägt). Abbildung im Internet. € 400 - 500 256


quittenbaum.com

258

259

258      

260      

Schiffsmodell Dreimast-Galeone 'Batavia'

Schiffsmodell Dampfschiff 'Bussard'

H. 72 cm, 96 x 26,5 cm.

H. 46 cm, 83 x 17 cm.

Teakholz, dunkel gebeizt, weißes Leinen, Metall, grün lackiert, Schnur. Bez.: Plakette Batavia 1628.

Holz, rot, schwarz, gelb und weiß lackiert, helles Leinen, Schnur, ­Metallkette, Metall, dunkel lackiert, Kupferdraht.

In Schaukasten.

Bez.: Bussard (am Kiel).

Die Batavia war ein Segelschiff der niederländischen Ostindien-Kompanie. Der Stapellauf erfolgte 1628 in Amsterdam. Auf seiner ersten Reise 1629 lief das Schiff auf ein Riff vor Australien und strandete.

Die Bussard ist ein Dampfschiff, das von 1906 bis 1979 als Tonnenleger (Auslegen und Einholen von Schifffahrtszeichen) in der Kieler Bucht eingesetzt war und seit 1980 dem Schifffahrtsmuseum Kiel gehört.

€ 500 - 700

259       Schiffsmodell Dreimast-Bark 'Mercator' H. 43 cm, 73,5 x 19 cm. Holz, weiß und schwarz lackiert, Leinen, weiß gestreift, Schnur, Messingdraht, Metallguss. Bez.: 2 Plaketten: Mercator, Mercator, Navi ecole Belge, Echelle 1:120. Die Mercator ist ein 1932 gebautes Segelschulschiff der belgischen Handelsflotte. € 180 - 250

260

€ 240 - 320

261       Schiffsmodell Viermast-Schoner 'J.S. Elcano' H. 47 cm, 72 x 15 cm. Holz, grün und weiß lackiert, weißes Leinen, Schnur, Messingdraht, Kunststoff. Bez.: Plakette J.S. Elcano. Die Juan Sebastián de Elcano (1927) ist das offizielle Segelschulschiff der spanischen Marine. € 180 - 250

261


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 S chiffsmodelle und nautische I nstrumente

262       Schiffsmodell Postschiff 'Augusta' H. 41,5 cm, 71 x 15 cm. Holz, rot, weiß und schwarz lackiert, Metalldraht, weiß lackiert, Kupferdraht, Messing. Bez.: Augusta Aipa (am Heck). € 500 - 700

263       Schiffsmodell Zweimaster mit Dampf 'Martin Saenz' H. 41 cm, 73 x 20 cm. Exotisches Holz, schwarz, rot und weiß lackiert, helles Leinen, behandelt, Messingdraht, Messing, Schnur. Bez.: Plakette Martin Saenz, Martin Saenz Cadiz (am Heck). 1890 in Schottland erbauter Stahlschrauben-Dampfer, fuhr unter spanischer Flagge. 262

€ 180 - 250

264       Schiffsmodell Dreimast-Galeone 'Wasa' H. 54 cm, 80,5 x 25,5 cm. Holz, braun, hellblau und rot lackiert, klar lackiert, gestreiftes ­Leinen, Schnur, Metallguss, Messingfigürchen und -kanonen. Bez.: Wasa 1628. Die Vasa (Wasa) ist eine schwedische Galeone, die 1628 wg. Kon­ struktionsfehlers auf ihrer Jungfernfahrt sank. 1956 wurde sie gefunden und im Vasa Museum, Stockholm ausgestellt. € 380 - 530

265       Schiffsmodell Zweimast-Ewer H. 66 cm, 75 x 25,7 cm. Mahagoniholz, teilweise schwarz lackiert, Leinen, Schnur, Kupferdraht, ­Metallkette. 263

264

€ 400 - 600

265


quittenbaum.com

266

267

268

269

266       Schiffsmodell Dreimast-Bark H. 61 cm, 103 x 25,5 cm. Holz, schwarz lackiert, Leinen, Schnur, Messingdraht, Messingkette, Kunststoffnetz, Metall. Stand mit Fehlstelle. € 400 - 600

267       Schiffsmodell Viermast-Bark 'Esmeralda' H. 57 cm, 94 x 31 cm. Holz, weiß und schwarz lackiert, gestreiftes Leinen, Schnur, ­Messingdraht, Metall versilbert. Bez.: Plakette Esmeralda. Die Esmeralda ist ein chilenisches Segelschulschiff, 1946 erbaut. € 300 - 450

270


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 S chiffsmodelle und nautische I nstrumente

268       Schiffsmodell Dreimast-Bark 'Marco Polo' H. 53,5 cm, 80,5 x 20,5 cm. Holz, rot, hellblau, schwarz und weiß lackiert, gestreiftes Leinen, Schnur, Messingdraht, Kunststoff. Bez.: Plakette Marco Polo 1852. € 180 - 250

269       Schiffsmodell Viermast-Bark 'Fragata' H. 74 cm, 105,5 x 22,5 cm. Holz, grün und gelb lackiert, Leinen, Schnur, Messingketten, ­silberfarbener Kunststoff. Bez.: Plakette Fragata Siglo XVIII. € 240 - 320

270       Schiffsmodell Plattbodenschiff 'Hermann' H. 86 cm, 118,5 x 27,5 cm. Holz, schwarz, weiß und grün lackiert, Leinen, Schnur, Metalldraht, Metallnieten.

271

Bez.: Hermann Wewelsfleth. Letzter erhaltener hölzerner Frachtewer, 1905 auf der Werft in Wewelsfleth gebaut. € 500 - 700

271       Schiffsmodell 'Lexington' H. 64 cm, 80 x 30 cm. Holz, dunkel gebeizt, schwarz, weiß und klar lackiert, Schnur, Messing, Messingdraht, Kunststoff. Bez.: Plakette Lexington US Brigg 1776. In Schaukasten. Eine Brigantine oder Schonerbrigg, 1776 gebaut, 1777 untergegangen im Kampf gegen England. € 3.000 - 4.500

272      

272

Schiffsmodell Viermaster Spanische Galeone H. 142,5 cm, 166 x 61,5 cm. Mahagoniholz, weiß, rot und blau lackiert, Leinen, Schnur, Kunststoff, Metall, Gips. € 600 - 800

273       Schiffsmodell Dreimast-Bark 'Gorch Fock' H. 92,5 cm, 147 x 38 cm. Holz, grün, weiß und schwarz lackiert, Leinen, Schnur, Messing, Messingdraht, weiß lackiert, Kunststoff. Bez.: Plakette Gorch Fock, Beschriftung Gorch Fock am Heck mit Bundesadler. Die 'Gorch Fock' ist ein 1958 in Dienst gestelltes, als Bark getakeltes Segelschulschiff der Deutschen Marine. € 1.800 - 2.800

273


quittenbaum.com

276       Mole-Richardson Ltd., London Scheinwerfer mit Stativ Gesamt: H. 201 cm; Scheinwerfer: 31 x 29 cm. Mahagoniholz, Messingguss, Metallblech, verchromt. Bez.: Plakette Mole-r, Typ 406 Solar Spot, Serial No. 450 W/500 W. Flood Spot, Mole-Richardson England Ltd. Pat. Applied for. Mole-Richardson ist für seine Filmbeleuchtungsgeräte bekannt. 1927 hat die Firma einen Oscar für die Entwicklung der 'Solar Spot'-­ Lampen erhalten. € 900 - 1.500

274

274       Francis Searchlight, Bolton Marine-Scheinwerfer H. 94 cm, 52 x 37 cm. Fuß: 52 x 35 cm. Messing, Eisen dunkel und bronzefarben patiniert, Glas. Bez.: Plakette Francis Searchlight England, 1987. € 800 - 1.500

275       British Ever Ready Electrical Co., London Morselampe H. 25 cm, 13,5 x 16,5 cm. Mahagoniholz, Messingblech, Messingvierkantrohr, Glas. Bez.: Plakette Ever Ready, Made in England. € 400 - 550

275

276


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 S chiffsmodelle und nautische I nstrumente

277       Deutschland Steuerrad H. 129,5 cm, Ø 106 cm. Mahagoniholz, Messingblech. Dazu: Standplatte, H. 3 cm, 53 x 59,7 cm, Holz, Messingrohr, golden eloxiert. € 1.500 - 2.200

277

278       Henry Browne & Sons Ltd., Barking & London Kompassstand mit Sestrel-Kompass H. 134 cm, Ø 78 cm. Mahagoniholz, Eisen, vermessingt, Bronze, Glas. Bez.: Sestrel, Henry Browne & Son Ltd. Barking & London (geprägt). € 1.200 - 1.800

278


quittenbaum.com

279       Chadburn, Liverpool Maschinentelegraf H. 122,5 cm, 42 x 29 cm. Messing, Messingblech, Glas, Metall. Bez.: Chadburn Liverpool (undeutlich). € 600 - 750

280       Peters & Bey, Hamburg Schiffslaterne H. 47 cm, 23 x 30 cm. Kupferblech, Messingblech, Glas. Bez.: Plakette J.H. PETERS & BEY HAMBURG, DIN 89950 66096. Mit Prüfbestätigung. € 180 - 250

279

281

281       Veitmeyer, Berlin Seezeichenlaterne H. 87 cm, Ø 52 cm. Messingblech, grüner Kunststoff, Glas. Bez.: Veitmeyer Berlin 1888 (geprägt). Größere gelötete Stelle, Glas leicht bestoßen, Messing leicht eingedellt. € 1.500 - 2.200

280


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 S chiffsmodelle und nautische I nstrumente

282

282       Stanley London, Anaheim, CA Theodolit Winkelmessinstrument. H. 26,5 cm, 24 x 19 cm. Messingguss, Messingblech, Metall, verchromt, Kupfer, Glas, Fernrohr, 2 Spiegel, Kompass, 2 Wasserwaagen. 283

Bez.: KMI4 (geprägt). Eins der ursprünglich vier kleinen weißen Gläser fehlt. € 400 - 550

283       Stanley London, Anaheim, CA Theodolit Winkelmessinstrument. H. 58 cm, Ø 24 cm; Fernrohr, L. 48 cm. Messingguss, Messingblech, Glas, 2 Wasserwaagen. Bez.: STANLEY LONDON (geprägt). € 400 - 550

284      

284

England Standteleskop H. 14 cm, 28 x 22 cm. Messingguss, Messingrohr, Glas. € 800 - 1.000

285       Stanley London, Anaheim, CA Spionkompass H. 4,5 cm, Ø 8,5 cm. Messingguss, Glas. Bez.: STANLEY LONDON Natural sine (geprägt). In Kiste. H. 5,5 cm, 9,5 x 11 cm. Exotisches Holz, Messingbeschläge, rotes Textil. € 1.000 - 1.500

285


quittenbaum.com

286       W. Ludolph, Bremerhaven Rettungsbootkompass H. 34 cm, 27 x 23 cm. Messingblech, Glas. Windrose aus Metallblech, schwarz, weiß bedruckt. Bez.: W. LUDOLPH BREMERHAVEN, Windrose. Eindellungen. € 400 - 550

287      

286

England Kompass mit Sonnenuhr H. 18,5 cm, 11,5 x 15,5 cm. Messingblech, Messingdraht, Kompass, zwei Lote, Schnur. € 200 - 280

287

288

288       WEST, London Kompass mit Sonnenuhr H. 7,5 cm, Ø 21 cm. Messingguss, Glas, Wasserwaage. Kasten: H. 24 x 24,5 x 25,5 cm. Holz, Samt. Bez.: WEST London (geprägt). € 200 - 280

289       F. De Kemel, Antwerpen Kompass mit kardanischer Aufhängung H. 20,5 cm, Ø 29 cm. Messingguss, Messingblech, Metallblech, schwarzweiß bedruckt, Glas. Bez.: geprägt F. De. Kemel. ANTWERP. € 250 - 350

289


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 S chiffsmodelle und nautische I nstrumente

290       1. Moskauer Uhrenfabrik Kirow Chronometer Ø 12 cm. Messingguss, Messingblech, Glas. Kardanisch aufgehängte Lagerung. Kiste: H. 20 x 19 x 21 cm. Mahagoniholz, furniert, Messingbeschläge. Bez.: Plakette 1. MOSKAUER UHREN FABRIK S. M. KIROW MEERESCHRONOMETER 8916-58 (kyrillisch). Mit Aufziehschlüssel und Gebrauchsanleitung. Die 1. Moskauer Uhrenfabrik wurde 1930 gegründet und erhielt 1935 den Namenszusatz Kirow nach dem 1934 erschossenen Parteifunktionär. € 900 - 1.300

290

291

291       Morse Diving, Boston Taucherhelm H. 44,5 cm, 36 x 44,5 cm. Messing, verkupfert, Messingblech, Glas. Bez.: Plakette US NAVY DIVING HELMET MARK V MORSE DIVING ­EQUIPMENT COMP. BOSTON MASS. Nummer und Datum undeutlich. € 300 - 420

292       Deutschland Himmelsglobus H. 59 cm, Ø 34 cm. Papiermaché, Nussholz, Messing, Kompass. Bez.: Papieretikett: 29/12/27 y. € 250 - 300

292


quittenbaum.com

293

294

293       Konvolut Mineralien (2 Stück) Zinkblende. € 50 - 60

294       'Donner Ei' Achatdruse. 24 x 22 x 11 cm. € 150 - 200

295

295      

299      

Konvolut Mineralien (3 Stück)

Ammoniten

Holzstein.

Großer Block mit Ansammlung von

€ 50 - 80

versteinerten Ammoniten, ca. 36 x 17 x 9 cm. € 250 - 350

296       Tigerauge

300      

Im Muttergestein.

Konvolut Mineralien (3 Stück)

€ 150 - 250

U.a. Feldspat. € 150 - 250

297       Konvolut Mineralien (2 Stück)

301      

U.a. Feldspat.

Konvolut Mineralien (2 Stück)

€ 50 - 60

Schwarzer Opal in Matrix, Holzopal.

296

€ 200 - 300

298       Konvolut Mineralien (10 Stück)

302      

U.a. Pyrit, Eisen, Glimmer, Katzengold und Blei.

Konvolut Mineralien (11 Stück)

€ 150 - 200

U.a. Chrysokoll, Smithsonit, Feldspat, Labradorit, Dioptas. € 150 - 250


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 M ineralien

297

299

301

298

300

302


quittenbaum.com

303       Konvolut Mineralien (4 Stück) U.a. Zoisit-Amphibolit mit Rubin. € 50 - 80

304       Konvolut Mineralien (3 Stück) U.a. Wachsopal. € 25 - 35

305       Konvolut Mineralien (3 Stück) U.a. Feldspat, Glimmer. € 25 - 35

303

306       Konvolut Mineralien (3 Stück) U.a. Rosenquarz, Purpurit. € 100 - 150

307       Konvolut Mineralien (3 Stück) U.a. Feldspat, Gips. € 50 - 80

308       Konvolut Mineralien (4 Stück)

304

305

306

307

U.a. Citrin, Grossular. € 100 - 150

309       Bernstein Ca. 9 x 13 x 11 cm. € 100 - 150

310       Konvolut Mineralien (5 Stück) U.a. Chalcedon, Jaspis, Onyx. € 50 - 80


L othringisches G las - eine P rivatsammlung | 20. November 2018 M ineralien

308

309

310

311

311       Konvolut Mineralien (2 Stück) Schwefel im Muttergestein, teilweise poliert. € 50 - 80

312       Konvolut Mineralien (9 Stück) Versteinerungen, u.a. Meerschnecke, Ammonit, Augendiorit, Austern, Seepocken. € 100 - 150

312


Impressum

Askan Quittenbaum

Dr. Claudia Quittenbaum

Pierre Brossard

Faridah Younès M.A.

Nadine Becker M.A.

Veit Volwahsen M.A.

GESCHÄFTSFÜHRER UND VERSTEIGERER: Askan Quittenbaum +49 89 273702-113 a.quittenbaum@quittenbaum.de

OFFICE MANAGEMENT: Ingrid Ilgen +49 89 273702-10 ingrid.ilgen@quittenbaum.de

PHOTOGRAPHIE: Kalan Konietzko Jochen Splett Mirco Taliercio

STELLV. GESCHÄFTSFÜHRUNG, PR: Dr. Claudia Quittenbaum +49 89 273702-111 c.quittenbaum@quittenbaum.de

BUCHHALTUNG: Alicja Wika +49 89 273702-117 alicja.wika@quittenbaum.de

DESIGN: Daniela Neumann

EXPERTEN: Askan Quittenbaum +49 89 273702-113 a.quittenbaum@quittenbaum.de

KATALOG-BESTELLUNG: Alicja Wika +49 89 273702-117

Pierre Brossard Leitung Jugendstil-Art Déco +49 89 273702-118 pierre.brossard@quittenbaum.de Faridah Younès, M.A. +49 89 273702-115 faridah.younes@quittenbaum.de JUNIOR EXPERT: Nadine Becker M.A. +49 89 273702-10 nadine.becker@quittenbaum.de ASSISTENZ: Veit Volwahsen M.A +49 89 273702-112 veit.volwahsen@quittenbaum.de

LOGISTIK UND VERSAND: Dirk Driemeyer +49 89 273702-112 dirk.driemeyer@quittenbaum.de M2 Logistik +49 8121 223015 service@m2logistik.de

PRODUKTION UND DRUCK: omb2 Print GmbH, München


Innen: Kat.-Nr. 35 - GERHARD MARCKS – Krug, 1923 Aussen: Kat.-Nr. 79 - ERICH DIECKMANN – Armlehnsessel '8239', um 1931


Theresienstraße 60 · D-80333 München Telefon 089-27 37 02 10 · Telefax 089-27 37 02 122 info@quittenbaum.de · www.quittenbaum.de

2Q

Jahre

QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH

1998 - 2018 QUITTENBAUM Kunstauktionen München

Profile for Quittenbaum Kunstauktionen GmbH

Auction 141 A | Glass from Lorraine - a private collection | Quittenbaum Art Auctions  

Catalogue of Auction 141 A - 20.11.2018 | Glass from Lorraine - a private collection | Quittenbaum Art Auctions Munich

Auction 141 A | Glass from Lorraine - a private collection | Quittenbaum Art Auctions  

Catalogue of Auction 141 A - 20.11.2018 | Glass from Lorraine - a private collection | Quittenbaum Art Auctions Munich