Page 1

Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen München

Auktion 126

Jugendstil – Art Déco Teil 1 Glas 10. Mai 2016


Wichtige Informationen für unsere Online-Leser Die Abbildungen in diesem Katalog sind mit unserer Online-Datenbank verknüpft. Wenn Sie auf eine Abbildung klicken, können Sie ggf. weitere Abbildungen zum Objekt ansehen und zusätzliche Informationen einsehen oder abfragen. Außerdem können Sie das Objekt auf Ihre persönliche Merkliste setzen. Wenn Sie sich als Kunde anmelden, können Sie direkt auf das Objekt Ihr Gebot abgeben. Ihre Gebote verwalten Sie in Ihrer persönlichen Gebotsliste.

>> Kaufen Sie den gedruckten Katalog in unserem Onlineshop Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtig und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhatungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (zu vereinbarter Beschaffenheit, s. Versteigerungsbedingungen, Abs. 4). Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Gerne schicken wir auf Wunsch des Interessenten Zustandsberichte zu. Sie dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers.

Important informations for our online readers The photographs in this catalogue are linked to our online database. Click on a photograph for more pictures, additional information or inquiries. You can also create your personal wish list. Register directly with us to place a bid on an item. Manage your bids on your personal bid list.

>> Order the printed catalogue in our onlineshop The items can be viewed and inspected prior to the auction; they all are, without exception, used and of a certain age. Their actual state of preservation is – corresponding to their age and their used state – not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (cf. Conditions of sale, art. 4). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as a better survey on the item’s condition based on the auctioneer’s assessment.


Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen München

Auktion 126, Theresienstraße 60 Teil 1 : Dienstag, 10. Mai 2016, ab 14.00 Uhr Teil 2: Dienstag, 10. Mai 2016, ab 16.30 Uhr Teil 3 : Mittwoch, 11. Mai 2016, ab 14.00 Uhr Teil 4 : Mittwoch, 11. Mai 2016, ab 16.00 Uhr

Jugendstil – Art Déco Teil 1 Glas Vorbesichtigung: Theresienstraße 58 und 60 Freitag Samstag Sonntag

06. Mai 07. Mai 08. Mai

10 - 18 Uhr 13 - 17 Uhr 13 - 17 Uhr

Montag

09. Mai

10 - 18 Uhr

Q U I T T E N B A U M Kunstauktionen GmbH Geschäftsführer: Askan Quittenbaum Theresienstraße 60 · D-80333 München Tel. (+49)-89-27 37 02 10 · Fax (+49)-89-27 37 02 122 Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 15-18 Uhr Donner & Reuschel AG, Konto-Nr. 0226 8802 00, BLZ 200 303 00 IBAN DE57 2003 0300 0226 8802 00, Swift/BIC: CHDBDEHHXXX


Auktion 126

Jugendstil – Art Déco Teil 1 Glas Dienstag, 10. Mai 2016, ab 14.00 Uhr

Titel: Kat.-Nr. 24 Daum Frères, Nancy. Vase 'Algues et poissons', 1898. Schätzpreis: E 18.000 - 20.000 Rücktitel: Kat.-Nr. 190 Emile Gallé, Nancy. Vase 'Le Lac de Côme le soir', 1920er Jahre. Schätzpreis: E 20.000 - 24.000 Innentitel: Kat.-Nr. 158 Emile Gallé, Nancy. Intercalaire-Vase 'Primevères roses', um 1902. Schätzpreis: E 17.000 - 19.000 Kat.-Nr. 88 Bodenvase 'Violettes', um 1910. Schätzpreis: E 13.000 - 14.000

All catalogue entries are available in English at www.quittenbaum.com or scan code

Erklärung zu den Katalogeinträgen anhand eines Beispiels / Explanation of catalogue entries by this example: FERDINAND PREISS

Künstler / Hersteller / Artist / Designer / Manufacturer

Flötenspieler, 1920er Jahre

Objekt / Titel / Entwurfs- und Herstellungszeit / Item / Title / Year of Design and execution

Schreitend, in Kostüm mit Kummerbund und bestickter Weste, Querflöte spielend. H. 45,1 cm. Bronze, vergoldet und versilbert. Kopf, Hals, Hände und Flöte aus geschnitztem Elfenbein; Sockel aus grünem Onyx und schwarzem Marmor. Sockel sign.: F. Preiss (geritzt).

Beschreibung / Maße / Hersteller / Material / Bezeichnung bzw. Signatur Description / Measurements / Manufacturer / Material / Inscription / Signatur

In vorzüglicher Erhaltung; Vergoldung und Versilberung an ganz wenigen Stellen mit geringfügigen Bereibungen. Sockel mit kleinen Bestoßungen.

Zustand / Zusatzinformationen / Condition / additional information

Catley, Art déco and other figures, Woodbridge 1978, S. 270; Shayo, Ferdinand Preiss, Woodbridge 2004, S. 49, Archivfoto der Präsentation von Preiss & Kassler auf der Leipziger Messe, 1930, der Flötenspieler in der rechten Rundbogennische, ebenda, S. 184, Modell 1141 von Preiss & Kassler.

Literaturhinweis / References

E 10.000 - 14.000 E 10.000 - 14.000 *

Schätzpreis (Aufgeld wahlweise mit Differenz- oder Regelbesteuerung) / Estimate (buyer’s premium with either Differential taxation or Standard taxation). *R  egelbesteuertes Aufgeld von 21% zuzüglich 19% MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld / Standard taxation 21% VAT of 19% levied on total amount (Detaillierte Informationen zum Aufgeld siehe Versteigerungsbedingungen Punkt 9) / (detailed information on buyer’s premium please confer conditions of sale, subparagraph 9)


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

1      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Kleine Vase 'Masken', 1914 H. 9,8 cm. Pâte de verre, vorwiegend farblos und dunkelblau verzogen, Pulveraufschmelzungen, violett, himbeerrot und grün. Beidseitig Bacchusmasken im Weinstock. An der Wandung sign.: G. Argy-Rousseau, Unterseite: FRANCE (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, S. 178, Nr. 14.06. € 1.800 - 2.200

2      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Schale 'Papillon', 1915 Rund mit einschwingender Mündung. H. 7,5 cm, Dm. 11,8 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, leicht rosa, blaue, anthrazitgraue und weiße Pulveraufschmelzungen. An der Wandung sign.: G. ARGYROUSSEAU (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Bloch-Dermant, Gabriel Argy-Rousseau, Paris 1990, S. 178, Nr. 15.01. € 5.000 - 6.000 1

2


quittenbaum.com

3      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Anhänger 'Hydrangeas', 1921 Dm. 6,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, bernsteinfarbene und braune Aufschmelzungen. Sign.: G.A.R. Drei Lochbohrungen und braune Kordel mit Quaste, ansonsten in sehr guter Erhaltung. Bloch-Dermant, Gabriel Argy-Rousseau, Paris 1990, S. 187, Nr. 21.06. € 650 - 800

3

4      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Vase 'Kürbis', 1922 Kugelform über verjüngtem Stand. H. 9,2 cm, Dm. 11,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, Emailaufschmelzungen, violett, rot, gelb und anthrazitgrau. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Bloch-Dermant, Gabriel Argy-Rousseau, Paris 1990, S. 187, Nr. 22.01. € 3.400 - 3.800

4


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

5      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Veilleuse, um 1922 Ovoider Korpus auf flachem Stand mit vier Kugelfüßen, flacher Deckel mit Kugelknauf. H. 21,6 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, leicht violette Pulvereinschlüsse. Pulveraufschmelzungen, anthrazitgrau, rostrot und violett. Sign.: G. ARGYROUSSEAU. Schmiedeeiserne Montierung. In sehr guter Erhaltung. € 3.500 - 4.000

5

6      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Vase 'Feuillages modernes et fleurs', 1925 Ovoider Korpus mit trichterförmiger Mündung. H. 22 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, grüne und blaue Pulvereinschlüsse, reliefierter Dekor, dreieckige Blätter und umlaufender Fries aus Blütenrosetten. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Provenienz: Privatsammlung München. Bloch-Dermant, G. Argy-Rousseau, London 1991, S. 204, Nr. 25,03, dort S. 146 f. Foto von Argy-Rousseau in seinem Arbeitszimmer, diese Vase auf dem Tisch vor ihm. € 3.500 - 4.500 6


quittenbaum.com

7      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Vase, um 1927 Gefußte Glockenform. H. 12,7 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, blaue, grüne und weißliche Pulveraufschmelzungen, leicht reliefierter Dekor, umlaufend Wolkenmotive. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Provenienz: Privatsammlung München. Vgl. Bloch-Dermant, Gabriel Argy-Rousseau, Paris 1990, S. 213, Nr. 27,18, in der Ausführung verwandter Dekor. € 3.000 - 4.000 7

8      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Vase 'Hieroglyphs', 1927 Bauchige Form über geradem Stand mit gerader Mündung. H. 14,7 cm, Dm. 15,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, leicht bernsteingelb und braun. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Bloch-Dermant, Gabriel Argy-Rousseau, Paris 1990, S. 211, Nr. 27.07. € 4.000 - 5.000

8


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

9      GABRIEL ARGY-ROUSSEAU, Paris Schale mit Rauten, 1930 Auf gekantetem Metallfuß tiefgemuldete Wandung. H. 13 cm, Dm. 20 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend milchig, umlaufender Dekor aus Rautenmotiven mit rotbraunen, ockerfarbenen und cremefarbenen Aufschmelzungen. Sign.: G. ARGY-ROUSSEAU (geprägt). Vernickelte Metallmontierung, gest.: Rest der Herstellermarke, 283. In sehr guter Erhaltung. Provenienz: ehem. Sammlung Alain Lesieutre, Paris; Privatsammlung München. Bloch-Dermant, Gabriel Argy-Rousseau, Paris 1990, S. 221, Nr. 30.04. € 6.000 - 7.000


quittenbaum.com

10      CRISTALLERIE DE BACCARAT Vase 'Liserons', um 1860 Mit Trompetenhals. H. 31,8 cm. Milchigweißes Opalglas. Reliefierter Dekor, blau emailliert und goldgehöht. Motiv mit Zaunwindenranken. In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700 11      CRISTALLERIE DE BACCARAT Paar Vasen, um 1860 H. 23,5 cm. Farbloses Pressglas, teilweise mattiert, erhaben reliefierter Dekor mit Blumen. Bez.: BACCARAT (erhaben geprägt). Scharte in einem Fuß, Stand der anderen Vase mit winzigen Ab­ splitterungen, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 800 - 1.000

12      CRISTALLERIE DE BACCARAT Vase 'Sauterelle', 1878 H. 22,5 cm. Farbloses Pressglas, teilweise mattiert, erhaben reliefierter Dekor mit großer Heuschrecke in japonisierender Landschaft. Bez.: BACCARAT. Montierter Messingfuß. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Cappa, L'Europe de l'art verrier, Lüttich 1991, Nr. 40. € 400 - 500

10

11

12


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

13      VERRERIE D'ART DE LORRAINE, Burgun, SCHVERER & CO., Meisenthal Vase 'Lys', 1896-1900 Ovoider Korpus mit konischem Hals. H. 16,5 cm. Überfangglas, rosa, farblos und opalgrün. Geätzter und vollständig mit dem Rad überarbeiteter Dekor, Motiv mit blühenden Schwertlilien, Grund in Marteléschliff, auch am Boden. Sign.: Lothringer Kreuz und Distel, Schriftband VERRERIE D'ART DE LORRAINE B S & Co, déposé (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. € 3.600 - 4.000

13

14      VERRERIE D'ART DE LORRAINE, Burgun, SCHVERER & CO., Meisenthal Vase 'Echoes of Hellas', um 1897 Gerade Wandung über quadratischem Stand. H. 14,2 cm. Entwurf: Eugène Kremer, nach Motiven von Walter Cranes 'Echoes of Hellas'. Überfangglas, bernsteinfarben und farblos, dunkelblaue Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter und mit Gold beriebener Dekor. Motive mit Lautenspieler, spielenden Mädchen, Tierfriesen und Palmetten. Am Boden sign.: Lothringer Kreuz, Distelblüte, auf einem Schriftband VERRERIE D'ART DE LORRAINE B S & Co déposé (wohl ehemals vergoldet). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Ausst.-Kat. Meisenthal Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, S. 75, Vase mit diesem Dekor und Reproduktion der Dekorpause mit spielenden Mädchen. € 3.000 - 3.500

14


quittenbaum.com

15      DÉSIRÉ CHRISTIAN FRÈRES ET FILS, Meisenthal Marqueterie-Vase 'Courgettes', 1904-05 Schlanke, mittig leicht ausgebuchtete Wandung mit eingezogenem Hals und ausgestellter Mündung. H. 15,5 cm. Überfangglas, farblos und grün. Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor. Motiv mit Kürbisranken, eine große Blüte in gelber und roter Marqueterie. Am Boden sign.: Geb. Christian Meisenthal Loth (in Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Olland, Verrerie d'Art de Lorraine, Désiré Christian, Dijon 2010, Nr. 137 (Dekor). € 4.800 - 5.200 16      AMÉDÉE DE CARANZA Vase, um 1900 Hohe, leicht konische Form. H. 28,5 cm. Ausführung: H. Copillet, ­Noyon. Farbloses Glas, mit Reduktionsfarben bemalt, metallisch irisierend. Motiv mit blühenden Sterndolden. Sign.: A. De CARANZA (Lüsterschrift). Im ausgeschliffenen Abriß bez.: H. Copillet & Co. Noyon (Oise) No 4212 BIS (Lüsterschrift). In sehr guter Erhaltung. Provenienz: Privatsammlung München. € 3.000 - 3.500

15

17      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Chrysanthèmes', 1893 Hohe Spindelform. H. 34,4 cm. Entwurf: Jacques Gruber (zugeschrieben). Überfangglas, hellbernsteinfarben opaleszierend und farblos. In mehreren Arbeitsgängen geätzter und vergoldeter Dekor, Motiv mit blühenden Chrysanthemen, eisglasartig ausgeätzter Grund. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Ricke/Schmitt, Sammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, Nr. 77, Vase in dieser Technik, Reproduktion einer Mustertafel der Manufaktur, darunter weitere formgleiche Vase. € 1.400 - 1.800 18      DAUM FRÈRES, Nancy Kugelvase 'Trèfles', 1895 Mit vier Eindellungen, vierpassige Mündung. H. 6,7 cm. Überfangglas, opalweiß und farblos, geätzter und emaillierter Dekor, Motiv mit blühendem Klee. Am Lippenrand vergoldeter und emaillierter Fries mit analogem Dekor. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. € 2.200 - 2.400 16


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

18

19 17

19      DAUM FRÈRES, Nancy Kleine Kanne 'Trèfles', 1895 Mit stark flachgedrückter und eingedellter Wandung. H. 9 cm. Überfangglas, opalweiß und farblos, geätzter und emaillierter Dekor, Motiv mit blühendem Klee. Am Lippenrand vergoldeter und emaillierter Fries mit analogem Dekor. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.400 20      DAUM FRÈRES, Nancy Kleines Kännchen 'Trèfles', 1895 Doppelkegelförmiger Korpus. H. 5,7 cm. Überfangglas, opalweiß und farblos, geätzter und emaillierter Dekor, Motiv mit blühendem Klee. Am Lippenrand vergoldeter und emaillierter Fries mit analogem Dekor. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. € 1.600 - 1.800

20


quittenbaum.com

21      DAUM FRÈRES, Nancy Vase, um 1895 Sich stark zur Schulter vorwölbender Korpus mit konischem Hals. H. 16 cm. Überfangglas, rubinrot und farblos, partieller streifiger Überfang, blaugrünlich, geätzter, mit Reliefemail bemalter Dekor, goldgehöht, umlaufendes Motiv mit Anemonen, am Lippenrand Schabrakenfries. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (vergoldeter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.500 - 2.800 22      DAUM FRÈRES, Nancy Vase mit Wappen von Jean de Luxembourg-Ligny, um 1895 Schlanker ovoider Korpus mit konischem Hals. H. 25,2 cm. Überfangglas, hellgrün und siegelrot. Geätzter und vergoldeter Dekor. Motiv mit steigendem Löwen, rückseitig Lilien und Rosen. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Vergoldete Silbermontierung am Fuß. Gest.: Minervakopf, undeutl. Meistermarke. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Daum, Collection du musée des Beaux Arts de Nancy 2000, Nr. 192, Vase mit Wappen der Jeanne d'Arc. € 3.300 - 3.800 21

23

22

23      DAUM FRÈRES, Nancy Martelé-Vase 'Vigne vierge et araignée', um 1896-99 Schlanke Glockenform. H. 14,7 cm. Überfangglas, farblos und rubinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Ranken des Wilden Weins, Spinnwebe und Spinne, der Grund vollständig in Marteléschliff überarbeitet. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 149, Vase Emile Gallés in verwandter Farbigkeit und Dekor mit Spinne und Laub. € 3.800 - 4.200


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

24      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Algues et poissons', 1898 Sich am Ansatz vorwölbender, vierfach abgeflachter Korpus mit abgesetztem konischen Hals. H. 23,2 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, hellblau-grün und farblos, partieller tiefroter Überfang, sechsfach nach unten verzogen, partiell mit Gold berieben. Unterwasserszenerie mit Algen, Fischen und einem Krebs in Nadelätzung, und bemalt. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, Nr. 88, mit Reproduktion einer Mustertafel der Manufaktur, vorliegende Vase, Schnitt-Nr. 1346. € 18.000 - 20.000


quittenbaum.com

25

26

25      DAUM FRÈRES, Nancy Miniaturvase 'Delft', 1899 H. 9,5 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos. Geätzt. Umlaufende Schwarzlotmalerei. Motiv einer holländischen Küstenlandschaft mit Windmühle und Segelbooten. Am Boden sign.: DAUM, Lothringer Kreuz, NANCY (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. € 800 - 1.000 26      DAUM FRÈRES, Nancy Kleine Soliflor 'Delft', 1899 Ovoider Korpus mit trichterförmigem Hals. H. 10 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos. Umlaufende Schwarzlotmalerei. Motiv einer holländischen Küstenlandschaft mit Dorf, Windmühle und Segelbooten, eisglasartiger Grund. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800 27      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Delft', 1899 Vierfach eingedellter ovoider Korpus. H. 11,9 cm. Überfangglas, farblos und milchig opaleszierend. Geätzter und in blauem Camaieu bemalter Dekor, Motiv einer holländischen Küstenlandschaft mit Dorf und Windmühle, Segelboote, ein Spaziergänger. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500 27


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

28      DAUM FRÈRES, Nancy Martelévase 'Anémones', 1899 Schlanke Glockenform über abgesetztem Fuß. H. 19,5 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, hellblau, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit blühenden Anemonen, der Grund vollständig in Marteléschliff überarbeitet. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Daum, la Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 224; Ricke/Schmitt, Glassammlung Gerda Koepff, Kunstmuseum Düsseldorf, 1998, Nr. 99, Reproduktion einer Mustertafel der Manufaktur in anderer Farbgebung, Form-Nr. 1403. € 3.000 - 3.500


quittenbaum.com

29      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Anémones', um 1899 Auf abgesetztem Fuß schlanke, sich leicht erweiternde Wandung mit hohem Trichterhals. H. 15,2 cm. Überfangglas, farblos, opaleszent, orangerot und tiefgrün. Korpus vollständig mit dem Rad überarbeitet, Dekor mit blühenden Anemonen im Licht der untergehenden Sonne, partiell martelliert. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (graviert, goldgehöht). In sehr guter Erhaltung. € 1.600 - 1.800 30      DAUM FRÈRES, Nancy Deckeldose 'Cocquelicot', 1900 Zylindrisch. H. 7,7 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und orangerote Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor mit Mohnblumen, goldgehöht, an der Mündung und auf dem Deckel mit hellblauem Relief­ email. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (goldgemalt). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.400 31      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Cocquelicot', 1900 Vierseitig. H. 11,6 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und orangebraune Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor mit Mohnblumen, goldgehöht. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (goldgemalt). In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.400 29

30

31


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

33      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Eschscholzia', um 1900 Balusterform. H. 31,5 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühendem Eschscholzia, die orangefarbenen Blüten als partielle, fein gravierte Auflagen (Plaquettes gravées à la roue). An der Standkante sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. collection Daum, Tokio 1987, Nr. 88, weitere Vase mit diesem Dekor. € 3.200 - 3.600

32

32      DAUM FRÈRES, Nancy Florale Tischlampe 'Iris', um 1900 Mit einem Fuß von Louis Majorelle. H. 33,4 cm. Farbloser Schirm, gerippt, mattgeätzt. Der Fuß in Gestalt einer blühenden Schwertlilie aus Messing. In sehr guter Erhaltung. € 1.800 - 2.000

33


quittenbaum.com

34      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Pâques', um 1900 Stark bauchiger Korpus mit trichterförmigem Hals. H. 8,2 cm. Überfangglas, farblos und hellblau, im oberen Bereich hellbernsteinfarben. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Schneeglöckchen, goldgehöht, im oberen Bereich bez.: Pâques (Ostern), vergoldeter Lippenrand. Sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Nadelätzung). Craquelé in der inneren Glasschicht im Bereich der Standfläche, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 1.600 - 1.800

34

35      DAUM FRÈRES, Nancy Große Schale 'Tournesols', um 1900 Vierfach gedellter Korpus, in der Art der 'Boule cabossée'. H. 16,5 cm, Dm. 33,5 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und weinrot. Geätzter Dekor in rotem Camaieu, goldgehöht, vergoldeter Lippenrand. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug, goldberieben). In sehr guter Erhaltung. € 1.500 - 1.600

35

36      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Iris', um 1900 Schlanke Tonnenform. H. 12 cm. Überfangglas, farblos, rosafarbene, blaue und gelbe Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor, Motiv mit Schwertlilie, eisglasartiger Grund. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.600 - 2.000 36


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

37

38

37      DAUM FRÈRES, Nancy Deckeldose 'Bleuets', 1901 Zylindrisch. H. 9,6 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und violette Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor mit Kornblumen, goldgehöht, an der Mündung und auf dem Deckel mit hellblauem Reliefemail. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (goldgemalt). In sehr guter Erhaltung. € 1.400 - 1.600 38      DAUM FRÈRES, Nancy Kleiner Becher 'Bleuets', 1901 Vierseitig angelegt. H. 5,5 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und violette Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor mit Kornblumen, goldgehöht. Nicht sign. In sehr guter Erhaltung. € 1.300 - 1.400 39      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Bleuets', 1901 Sich stark vorwölbender Korpus mit hohem trichterförmigen Hals. H. 20,2 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und violette Pulvereinschlüsse. Geätzt und polychrom emailliert. Motiv mit blühenden Kornblumen, goldgehöht, am Fuß umlaufender Fries mit Kornblumen vor vergoldetem Fonds. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, S. 78, Nr. 41; Collection Daum, Tokio 1987, Nr. 24; Kat. Daum, Collection du musée des Beaux-Arts de Nancy, 2000, Nr. 255. € 3.400 - 3.800

39


quittenbaum.com

40      DAUM FRÈRES, Nancy Große Vase 'Iris, Grenouille et Corbeau', 1901 Schlanke Spindelform. H. 35,3 cm. Überfangglas, farblos mit orangen und roten Pulvereinschlüssen. Umlaufend geätztes Märchenmotiv einer Auenlandschaft mit Schwertlilien, einem Frosch und einem Raben, goldgehöht und mit Schwarzlot bemalt. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (goldgemalt). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Daum, la Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 252. € 5.000 - 6.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

41      DAUM FRÈRES, Nancy Martelé-Vase 'Roses patinées, insectes', 1903 Stark bauchiger Korpus. H. 9,7 cm. Überfangglas, farblos und rosafarben. Vollständig mit dem Rad gravierter Dekor, Motiv mit blühenden Rosen, zwei Insekten mit Metallfolien hinterlegt, Grund in Marteléschliff. Am Boden mit Marteléschliff sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz mit ­Blütenranke (graviert und vergoldet). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Daum, Daum maîtres verriers, Lausanne 1980, S. 95, mit Beschreibung dieser Technik, diese Vase auch im Kat. Daum, la Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 259; Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1984, Nr. 66. € 4.000 - 5.000 42      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Vigne Vierge', 1903 Weite Zylinderform mit eingezogenem Stand und Mündung. H. 13,6 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche und rosafarbene Pulvereinschlüsse, grünliche, bräunliche und weinrote Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit wildem Wein. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.400

41

42

43      DAUM FRÈRES, Nancy Soliflor 'Jacinthes', 1903-04 Stark sich vorwölbender Korpus mit spindelförmigem Hals. H. 14,4 cm. Entwurf: Henri Bergé und Ernest Bussière. Überfangglas, farblos, hellund dunkelblaue, im unteren Bereich violette Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmelzungen. Geätzt und polychrom emailliert, Motiv mit wilden Hyazinthen. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. Daum, Collection du musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, Nr. 286; Büttiker, Daum Nancy Maîtres verriers, Zürich 2000, Nr. 17. € 1.800 - 2.200

43


quittenbaum.com

44

44      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Arbres en été', 1903-05 Stark bauchige, abgeflachte Form. H. 6,7 cm. Überfangglas, farblos mit gelben Pulvereinschlüssen, grüne Emailaufschmelzungen. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Umlaufendes Motiv einer sommerlichen Baumgruppe. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, 1332 (Schriftzug in weißem Email). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. Nancy 1900, Münchner Stadtmuseum, 1980, Nr. 467, weitere Vase mit diesem Dekor. € 1.500 - 1.600 45      DAUM FRÈRES, Nancy Miniaturvase 'Arbres en été', 1903-05 H. 2,8 cm. Überfangglas, farblos mit gelben Pulvereinschlüssen, grüne Emailaufschmelzungen. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Umlaufendes Motiv einer sommerlichen Baumgruppe. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

45

46      DAUM FRÈRES, Nancy Pokal 'Pervenche', 1905-10 Auf profiliertem Fuß blütenartige Kuppa mit stark abgeflachten Schauseiten, vierfach eingekerbter Lippenrand. H. 16,5 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und hellblaue Pulvereinschlüsse, grüne und braune Emailaufschmelzungen, partielle blaue Auflagen, weitgehend mit dem Rad in Hochschnitt gravierter Dekor, Motiv mit kleinem Immergrün, die blauen, gravierten Auflagen (Plaquettes gravées à la roue). An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Von einer Kerbe des Lippenrandes ausgehender, herstellungsbedingter Riss, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.400 47      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Paysage d'Automne', 1905-10 Tonnenform. H. 12 cm. Überfangglas, farblos, blaue, violette und grüne Pulvereinschlüsse, grüne und gelbe Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer herbstlich sich verfärbenden Auenlandschaft mit Baumkulisse. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. € 1.600 - 1.800

46

47


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

48

48      DAUM FRÈRES, Nancy Kleiner Becher 'Physalis', 1905-10 H. 4,8 cm. Überfangglas, farblos, orangefarbene und braune Pulvereinschlüsse. Geätzter und emaillierter Dekor, Motiv mit Physalisranken in abendlicher Stimmung. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.100 49      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Orchidées', um 1905 Becherform. H. 16 cm. Überfangglas, flockige hellgelbliche, orange und violette Pulvereinschlüsse, grüne und orange Emailaufschmelzungen (Vitrifications), umlaufend geätzter Dekor. Motiv mit Gräsern und wilden Orchideen, teilweise mit farbigem Email und Schwarzlot gehöht. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.400

50

50      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Paysage nocturne', um 1905 Auf flachem Rundfuß Keulenform mit mehrfach abgesetzter Mündung. H. 42 cm. Überfangglas, farblos mit gelben, roten und blauen Pulvereinschlüssen, Emailaufschmelzungen (Vitrifications) in tiefen Grüntönen. Umlaufend geätztes Motiv einer spätabendlichen Waldlandschaft. Am Fuß sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (geschnitten). In sehr guter Erhaltung. € 1.800 - 2.200

49


quittenbaum.com

51

52 51      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Liserons', um 1905 Ei mit unregelmäßig abgeschlagener Spitze. H. 7,6 cm. Überfangglas, farblos, milchigweißliche und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzt und polychrom emailliert. Motiv mit Ranken der Zaunwinde. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Am Boden bez.: RF. (emailliert). In sehr guter Erhaltung. € 1.600 - 1.800

52      DAUM FRÈRES, Nancy Schale 'Papillons', um 1905 Vierstrahliger Stern. H. 5,5 cm, Dm. 15 cm. Überfangglas, farblos, tiefviolette Pulvereinschlüsse, gelbe und rote Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit zahlreichen Schmetterlingen an der Innen- und Außenwandung. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. € 2.600 - 2.800 53      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Paysage lacustre', um 1905 H. 8,2 cm. Überfangglas, farblos mit orangen Pulvereinschlüssen und roten Pulveraufschmelzungen. Geätztes und mit Schwarzlot gehöhtes Motiv einer Auenlandschaft im sich stark verfärbenden Licht der Abendsonne. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. € 1.300 - 1.400

54

53

54      DAUM FRÈRES, Nancy Jardinière 'Ophrys fuciflora, araignée et mouche', 1906 Auf rautenförmigem Stand sich vorwölbender Korpus, leicht konischer Abschluß mit spitzovaler Mündung. H. 7,5 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich violette, im oberen Bereich gelbliche und orangefarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter und polychrom emaillierter Dekor. Umlaufendes Motiv mit Bienenragwurz, Fliege und Spinnweben vor rauh eisglasartig geätztem Grund. Im unteren Bereich vergoldeter Rankenfries. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (vergoldeter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Ricke/Schmitt, Glas des Art Nouveau, Slg. Gerda Koepff, München 1998, S. 222f., Nr. 110, Wiedergabe der Entwurfzeichnung von Henri Bergé sowie einer Mustertafel der Manufaktur. € 3.400 - 3.800


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

55

56

57

55      DAUM FRÈRES, Nancy Kleine Vase 'Mûres', 1909 Auf quadratischem Stand, gerader Korpus. H. 9,5 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche Pulvereinschlüsse, vorwiegend dunkelblaue, braune und grünliche Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Brombeerranken. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 800 - 900 56      DAUM FRÈRES, Nancy Schale 'Mûres', 1909 Auf runder Standzone ausgebuchtet mit Vierpassmündung. H. 6,5 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche und tiefrote Pulvereinschlüsse, vorwiegend dunkelblaue, braune und grünliche Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Brombeerranken. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500 57      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Paysage lacustre', 1910 Sich stark vorwölbender ovoider Korpus. H. 16,5 cm. Überfangglas, farblos und braun, grüne und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Auenlandschaft mit Baumkulisse. Am Boden sign.: Daum, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700 58      DAUM FRÈRES, Nancy Tischleuchte, um 1910 Schirm in weiter Glockenform; Fuß in Form einer sich aufrichtenden Schlange. H. 50,2 cm. Farbloses Glas mit gelben, orangen, violetten und roten Pulveraufschmelzungen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz. Fuß in patinierter Bronze. In sehr guter Erhaltung. € 2.400 - 2.600

58


quittenbaum.com

59      DAUM FRÈRES, Nancy Große Vase 'Campanules', 1910 Hoher, leicht spindelförmiger Korpus. H. 48,5 cm. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich tiefblaue Pulvereinschlüsse, annähernd flächendeckend rosafarbene, opaleszierende und milchig weißliche Pulvereinschlüsse, vereinzelt grüne und blaue Tupfen. Geätzter und fein polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühenden Glockenblumen und Wiesenkräutern. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Kat. Daum, la collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, 2000, S. 126, Reproduktion eines Aquarells von Henri Bergé. € 15.000 - 18.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

60

60      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Epine vinette', 1910 Ovoid. H. 16 cm. Überfangglas, farblos, milchigweißliche, gelbe und orangebraune Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Berberitzenzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. Collection Daum, Paris 2004, Nr. 124ff. (Dekor). € 1.800 - 2.000 61      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Epine vinette', 1910 Balusterform. H. 38,2 cm. Überfangglas, farblos, milchigweißliche, gelbe, violette und orange Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Berberitzenzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (hochgeätzter und gemalter Schriftzug). Emaillierung an ganz wenigen Stellen minimalst berieben, ansonsten in sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. Collection Daum, Paris 2004, Nr. 124ff. (Dekor). € 4.000 - 4.500

61


quittenbaum.com

62      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Narcisses', 1910 Schlanker Pokal über Trompetenfuß. H. 24,2 cm. Überfangglas, farblos, milchige, orangefarbene und blaue Pulvereinschlüsse. Grüne und rostfarbene Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit blühenden Narzissen und Gräsern, zwei offene Blüten als partielle weiße Auflagen (Plaquettes gravées à la roue), mit dem Rad überarbeitet. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. Sammlung Daum, Tokio 1987, Nr. 43, Vase mit diesem Dekor. € 5.000 - 6.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

63      DAUM FRÈRES, Nancy Aufsatzschale 'Narcisses', 1910 Glockenförmige Kuppa über Balusterschaft. H. 14 cm. Überfangglas, farblos, milchige, orangefarbene und blaue Pulvereinschlüsse. Grüne und rostfarbene Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit blühenden Narzissen und Gräsern, zwei offene Blüten als partielle weiße Auflagen (Plaquettes gravées à la roue), mit dem Rad überarbeitet. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. Sammlung Daum, Tokio 1987, Nr. 43, Vase mit diesem Dekor. € 3.200 - 3.500


quittenbaum.com

64      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Epine vinette', 1910 Schlanke Balusterform. H. 30 cm. Überfangglas, farblos und dunkelgrün, zitronengelbe und braune Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor, Motiv mit Zweigen der Berberitze, die Früchte als partielle, orangefarbene Auflagen (Plaquettes). Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Collection Daum Nancy, Tokio 1987, Nr. 93; Collection Daum, Paris 2004, Nr. 124, modell- und dekorgleiche Vase, dat. 1913. € 2.800 - 3.200


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

65      DAUM FRÈRES, Nancy Seltene Tischlampe 'Epine vinette', 1910 Pilzform über Balusterschaft. H. 43 cm. Überfangglas, farblos und dunkelgrün, gelbe, orangefarbene und rotbraune Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zweigen der Berberitze, die Blätter mit dem Rad überarbeitet, die Früchte als partielle Auflagen, sog. 'Plaquettes'. Schirm- und Fußrand sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Geschwärzte Montierung aus Schmiedeeisen mit Beerenmotiv. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Collection Daum Nancy, Tokio 1987, Nr. 93; Collection Daum, Paris 2004, Nr. 124 und 125 dekorgleiche Vasen, dat. 1913. € 15.000 - 18.000


quittenbaum.com

66      DAUM FRÈRES, Nancy Jardiniere 'Voiliers, soleil couchant', 1910 Rechteckiger, stark flachgedrückter Korpus. H. 6 cm. Überfangglas, farblos, orangefarbene und rote Pulvereinschlüsse, dunkelbraune Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Küstenlandschaft mit Segelbooten im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Winziger Sprung an der Mündung im Bereich einer Ecke, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

66

67      DAUM FRÈRES, Nancy Becher 'Cornouiller', um 1910 Tonnenform. H. 10,9 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse, rote Emailaufschmelzungen. Geätzter und emaillierter Dekor, Motiv mit Zweigen des Hart­ riegels. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Collection Daum, Paris, 2004, Nr. 263-265, weitere Vasen mit diesem Dekor. € 700 - 800 68      DAUM FRÈRES, Nancy

67

Schale 'Pomme d'api', um 1910 Bauchig mit vierpassiger Mündung. H. 5,9 cm, Dm. 11,9 cm. Überfangglas, farblos, violette und orangefarbene Pulvereinschlüsse, gelbliche Emailaufschmelzungen (Vitrifications). Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit Roßdorfer Äpfeln in abendlicher Stimmung. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. € 1.100 - 1.500

68

69      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Cornouiller', um 1910 Bauchige Form mit konischem Hals. H. 15,8 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarbene und braune Pulvereinschlüsse, weinrote Emailaufschmelzungen. Geätzter und emaillierter Dekor, Motiv mit Zweigen des Hartriegels. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. Collection Daum, Paris, 2004, Nr. 265. € 1.000 - 1.300

69


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

70      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Hêtre roux', 1910 Schlanke Spindelform. H. 30 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos, dunkelweinrote und gelblichgrüne Pulvereinschlüsse, vorwiegend rostrote Emailaufschmelzungen (Vitrifications). In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit herbstlichen Zweigen der Buche. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.500 - 1.800

71

70

71      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Solanées', 1910 Kalebassenförmiger Korpus. H. 11,6 cm. Überfangglas, farblos, dunkel­violette und bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor. Motiv mit Ranken des bittersüßen Nachtschattens in nächtlicher Stimmung, der Grund eisglasartig ausgeätzt. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. Collection Daum, Paris 2004, Nr. 137, Schale mit diesem Dekor. € 1.600 - 2.000 72      DAUM FRÈRES, Nancy Aufsatzschale 'Fleurs de Pommier', um 1910 Mit dreieckiger, sphärischer Kuppa. H. 9,8 cm. Überfangglas, farblos und opalweiß, rote und hellbraune Pulvereinschlüsse, grüne Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Apfelblüten, die Blüten partiell emailliert, rauh ausgeätzter Grund. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.200 - 2.800

72


quittenbaum.com

73      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Primevères', 1910-15 Gedrungene Kegelform mit leicht ausgestelltem Lippenrand. H. 14,5 cm. Entwurf: Henri Bergé oder Emile Wirtz. Überfangglas, farblos, flächendeckende orange, im unteren Bereich dunkelblaue Pulvereinschlüsse, dunkelgrüne, gelbliche und rosafarbene Emailaufschmelzungen (Vitrifications). In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit blühenden Primeln, die Blüten als partielle opalweiße Auflagen, fein im Hochschnitt mit dem Rad gearbeitet (Lamelles ciselées à la roue). An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 3.000 - 3.500

73

74      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Ronces d'automne', 1910-15 Spindelform. H. 29,8 cm. Überfangglas, farblos und opalweiß, rötliche und gelbliche Pulvereinschlüsse, Emailaufschmelzungen in herbstlichen Farben, braun mit grünen Tupfen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit herbstlichen Dornenzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.400

74


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

75      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Ronces d'automne', 1910-15 Stark sich vorwölbender Korpus mit weiter Mündung. H. 10,8 cm. Überfangglas, farblos, Emailaufschmelzungen in herbstlichen Farbtönen, braun bis rotbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit herbstlichen Dornenzweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

77      DAUM FRÈRES, Nancy Schale 'Paysage, soleil couchant', um 1910 Mit vierpassiger Mündung. H. 6,2 cm, Dm. 13 cm. Überfangglas, zitronengelb, farblos, orange und tiefgrün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Auenlandschaft im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 800 - 900

76      DAUM FRÈRES, Nancy Berluze 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 Flachgedrückter Korpus. H. 41,5 cm. Überfangglas, farblos und tiefviolett, grüne, gelbe und rote Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Küstenlandschaft mit Segelbooten im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.400

78      DAUM FRÈRES, NANCY Vase 'Je meurs où je m'attache', um 1910 H. 12,2 cm. Überfangglas, farblos, grünliche und braune Pulvereinschlüsse, blaue, gelbe, bernsteinfarbene und grüne Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Efeuranken. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700

75

77

76

78


quittenbaum.com

79      DAUM FRÈRES, Nancy Tischlampe 'Paysage lacustre', um 1910 Pilzform. H. 37 cm. Überfangglas, farblos, azurblau, smaragdgrün und tiefviolett, weiße und orangefarbene Pulvereinschlüsse. Umlaufend geätzte Auenlandschaft. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). Schirm sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 4.200 - 4.800


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

80      AMALRIC WALTER, Nancy Erotica, um 1910 Zwei Frauen beim Liebesspiel. H. 9,3 cm, 12,5 x 7,5 cm. Mit beleuchtetem Sockel: H. 13 cm, 15,5 x 9,7 cm. Ausführung: Daum Frères, Nancy. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend gelblich grün, Pulveraufschmelzungen, orangerot. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 44. € 1.800 - 2.200

80

81      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Roses', um 1910 Schlanker ovoider Korpus auf Scheibenfuß. H. 16,5 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarbene Pulvereinschlüsse, grüne und rosafarbene Emailaufschmelzungen. Geätzter Dekor, Motiv mit Rosensträuchern, zwei Blüten als partielle gravierte Auflagen (Plaquettes gravées à la roue). An der Fußoberseite sign.: Daum Nancy (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.400 - 2.600 82      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Ancolies', um 1910 H. 38 cm. Überfangglas, farblos, flächendeckend hellbernsteinfarbene, im unteren Bereich violette Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühender Akelei. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 3.800 - 4.200

81

82


quittenbaum.com

83

83      DAUM FRÈRES, Nancy Miniaturvase 'Arbres en hiver', um 1910 Auf rechteckigem Stand gerader Korpus. H. 3,8 cm. Überfangglas, farblos, milchig opaleszierende Pulvereinschlüsse. Geätzter, emaillierter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor. Motiv einer verschneiten Landschaft mit Dorf. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. € 800 - 1.000 84      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Cornouiller', um 1910 Hohe Pokalform. H. 42 cm. Überfangglas, farblos und weinrot, gelbe, grüne und violette Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor, Motiv mit Zweigen des Hartriegels. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. € 2.500 - 2.800 85      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Oliviers', um 1910 Auf abgesetztem Rundfuß spindelförmig sich zur vierseitigen Schulter erweiternd. H. 31 cm. Überfangglas, farblos mit gelblichen und orangen Pulvereinschlüssen, moosgrüne Pulverauschmelzungen. Umlaufendes Motiv mit Olivenzweigen mit sechs applizierten Früchten, Blattwerk und Früchte mit dem Rad überarbeitet. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 3.500 - 4.000 84


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

86      DAUM FRÈRES, Nancy Henkelvase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 H. 13 cm. Überfangglas, farblos und tiefviolett, grüne, gelbe und rote Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv einer Küstenlandschaft mit Segelbooten im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY FRANCE, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.400 - 1.800 87      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Paysage lacustre', um 1910 Sphärische Dreiecksform auf nodiertem Rundfuß. H. 11,2 cm. Überfangglas, farblos und tiefrot, Pulvereinschlüsse in Gelb, geätztes Motiv mit Auenlandschaft im Licht der untergehenden Sonne. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

86

85

87


quittenbaum.com

88      DAUM FRÈRES, Nancy Bodenvase 'Violettes', um 1910 Auf Ballenfuß nahezu zylindrisches Gefäß mit leicht ausschwingender Mündung. H. 56,3 cm. Überfangglas, farblos, flächendeckend milchigweißliche und im unteren Bereich blaue Pulvereinschlüsse. Geätzter und fein bemalter Dekor, umlaufendes Motiv mit blühenden Veilchen, Grund eisglasartig rauh geätzt. Am Boden sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (goldgemalt). In sehr guter Erhaltung. € 13.000 - 14.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

89      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Voiliers, soleil couchant', um 1910 Ovoider Korpus mit ausgestelltem Lippenrand. H. 20,9 cm. Überfangglas, farblos, zitronengelbe und orangebraune Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot bemalter Dekor, Motiv einer Küstenlandschaft mit zahlreichen Segelbooten im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne, eisglasartiger Grund. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.500 - 1.800

90      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Ancolies', um 1910 Tonnenform. H. 8,6 cm. Überfangglas, farblos, flächendeckend hellbernsteinfarbene, im unteren Bereich violette Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühender Akelei. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, FRANCE (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500 91      DAUM FRÈRES, Nancy Bodenvase 'Aulne', um 1910 Balusterform. H. 65,8 cm. Überfangglas, farblos, grün und braun, grüne und blaue Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Erlenzweigen mit Kätzchen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Kat. Collection Daum Nancy, Paris 2004, Nr. 442. € 1.800 - 2.200

89

90

91


quittenbaum.com

92      DAUM FRÈRES, Nancy Große Vase 'Cattleya labiata', um 1910 Balusterform mit sich stark vorwölbender Schulter. H. 30,9 cm. Überfangglas, farblos, tiefrot (Goldrubin) und violett, in den inneren Glasschichten unterschiedliche Pulvereinschlüsse, weißlich opaleszierend, rosé und orangefarben. Geätzter und mit dem Rad in Hochschnitt überarbeiteter Dekor, umlaufendes Motiv mit blühenden Orchideen mit drei großen Blüten und drei Knospen, der Grund partiell mit dem Rad überarbeitet. An der Standkante sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz, France (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Weitere Vasen mit diesem Dekor: Ausst.-Kat. Daum Cent ans de verre et de cristal, Nancy 1977, Nr. 54; Centenaire de Daum au Japon, Hokkaido 1980, Nr. 67; Kat. Collection Daum Nancy, Tokio 1987, Nr. 95. € 5.000 - 6.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

93      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Paysage, coucher de soleil', 1911-13 Balusterform. H. 26,5 cm. Überfangglas, farblos, rote, gelbe und blaue Pulvereinschlüsse, tiefviolette (schwarze) und dunkelgrüne Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzte, schattenrissartige Landschaft im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Daum, Daum maîtres verriers, Lausanne 1980, S. 55, weitere Landschaftsvasen mit ähnlichem Dekor. € 1.400 - 1.800 94      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Bignones', 1912 H. 20 cm. Überfangglas, farblos, flächendeckende orange Pulvereinschlüsse, tiefrote Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor aus Gräsern und Trompetenblumen, im sich verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Zwei offene Blüten und vier Knospen fein in Hochschnitt mit dem Rad überarbeitet. Grund teilweise mit Marteléschliff. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

93

94

95      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Plaqueminier du Japon' bzw. 'Kaki', 1912 Beidseitig abgeflachte Form. H. 18 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und grün, gelbliche und violette Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Kaki. An der Wandung sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

95


quittenbaum.com

96

96      DAUM FRÈRES, Nancy Schale 'Danseuse', um 1912 Oval, gemuldet, Rand unregelmäßig hoch. H. 8,6 cm, 19 x 14,8 cm. Entwurf: Paul Emile Bertrand. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend blau und gelb. ­Pulveraufschmelzungen, dunkelviolett und leicht orange. Sign.: René (!) Bertrand, DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (graviert). In sehr guter Erhaltung. Ausst.-Kat. Amalric Walter, MuVe, Venedig 2013, S. 15; Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 120. € 6.000 - 7.000 97      DAUM FRÈRES, Nancy Große Soliflor 'Freesias jaunes', 1913 Auf flachem, nodiertem Rundfuß schlanke Keulenform mit mehrfach abgesetzter Mündung. H. 47,5 cm. Überfangglas, farblos, rosafarbene und grünliche Pulvereinschlüsse, gelbliche, braune und grüne Emailaufschmelzungen (Vitrifications). Geätzter und mit dem Rad überarbeiteter Dekor mit blühenden Freesien, drei Blütenrispen als partielle Auflagen (Plaquettes gravées à la meule). Auf dem Fuß sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 4.800 - 5.500

97


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

98

98      DAUM FRÈRES, Nancy Tischleuchte 'Eucalyptus', 1913 H. 37,5 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos, zitronengelbe und orangefarbene Pulvereinschlüsse, rotbraune Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit Eukalyptuszweigen. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). Messingfuß. In sehr guter Erhaltung. € 1.500 - 1.800 99      DAUM FRÈRES, Nancy Große Berluze, um 1915 H. 74 cm. Überfangglas, farblos, weißlich, grünlich-gelbe und braune Pulvereinschlüsse, mattgeätzt. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 400 - 500

99

100

100      DAUM FRÈRES, Nancy Vide poches, 1915-20 Passig gewellt. Dm. 16 cm. Überfangglas, farblos, rosafarbene Pulvereinschlüsse, dunkelblaue, grüne und hellblaue Emailaufschmelzungen, lüstriert. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (gravierter Schriftzug). Eine Ecke etwas nachgearbeitet, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 350 - 400


quittenbaum.com

103      DAUM FRÈRES, Nancy Tischleuchte, um 1920 Blattartiger Stand, gebogener Schaft, glockige Tülle. H. 38,5 cm. Überfangglas, farblos, rote und orange Pulvereinschlüsse, mattiert. Sign.: DAUM, Lothringer Kreuz, Nancy (geprägt). Polierter Bronzefuß. In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500 104      DAUM FRÈRES, Nancy Tischleuchte 'Seerose', 1920er Jahre Gebogter Schaft auf blattartigem Fuß, blütenförmiger Schirm. H. 45,5 cm. Überfangglas, farblos, orange und rosafarbene Pulvereinschlüsse, mattiert. Bronzefuß. In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.200 105      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Verre de Jade' mit Eisenmontierung von Louis Majorelle, 1920er Jahre H. 17,1 cm. Überfangglas, farblos, orange und hellviolette Pulverein­ schlüsse, in die dunkel patinierte Eisenmontierung geblasen. Am Boden sign.: Daum, Lothringer Kreuz, Nancy, L. Majorelle (geätzt). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

101

101      DAUM FRÈRES, Nancy Vase 'Vigne, soleil couchant', um 1915 Balusterartiger Pokal. H. 34 cm. Überfangglas, farblos, gelbliche, grüne und rote Pulvereinschlüsse, schwarze Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Weinranken im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: DAUM NANCY, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Collection Daum, Paris 2004, Nr. 395. € 1.800 - 2.200 102      DAUM FRÈRES, Nancy Vase, um 1915 Kalebassenform. H. 12 cm. Überfangglas, farblos und bernsteinfarben, tiefviolette Pulvereinschlüsse, in der Art von Achaten verzogen. Sign.: DAUM, Lothringer Kreuz, NANCY FRANCE (Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. € 400 - 500

102


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

103

104

106      DAUM FRÈRES, Nancy Große Vase 'Verre de Jade' mit Eisenmontierung von Louis Majorelle, 1920er Jahre H. 37 cm. Überfangglas, farblos, orange und dunkelrote sowie hellviolette Pulvereinschlüsse, in die dunkel patinierte Eisenmontierung geblasen. Nicht sign. In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

105

106


quittenbaum.com

107      DAUM FRÈRES, Nancy Schale 'Verre de Jade', um 1925 H. 21,4 cm, 23 x 19 cm. Überfangglas, farblos, opalweiße, grüne und tiefviolette, fast schwarze Pulvereinschlüsse, zerplatzte Metallfolie. Sign.: DAUM, Lothringer Kreuz, Nancy (graviert). In sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.200

108      DAUM FRÈRES, Nancy Tischleuchte, um 1925 Pilzform. H. 35 cm. Überfangglas, farblos und bernsteinfarben. Geometrischer Dekor vor eisglasartig ausgeätztem Grund. Eisenmontierung, vernickelt. Schirm und Fuß sign.: DAUM NANCY FRANCE, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. € 3.600 - 4.000 109      DAUM FRÈRES, Nancy Schale 'Roses', um 1930 H. 13,2 cm, Dm. 30 cm. Rauchbraunes Glas, teilweise mattiert, blankgeätzter Dekor mit Rosen. Sign.: DAUM, Lothringer Kreuz, NANCY FRANCE (graviert). In sehr guter Erhaltung. € 450 - 500

108

107

109


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

110      DAUM FRÈRES, Nancy Schale, um 1935 Weite Halbkugelform auf abgesetztem Fuß. H. 16,5 cm, Dm. 25,5 cm. Überfangglas, farblos und siegelrot. Geätztes geometrisches Motiv vor eisglasartigem Grund. An der Standkante sign.: DAUM NANCY FRANCE, Lothringer Kreuz (Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

110

111

111      DAUM FRÈRES, Nancy Tischleuchte, um 1925 Tulpenkuppa. H. 38,5 cm. Schirm aus Überfangglas, farblos, Pulvereinschlüsse, orange und violett, mattiert. Sign.: DAUm, Lothringer Kreuz, NAncy FRAnce (Nadelätzung). Bronzefuß von Charles Ranc. Sign.: C. Ranc (bossiert). Aufhängung der Tülle etwas locker, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

112

112      DAUM FRÈRES, Nancy Tischleuchte, um 1925 Glockige Kuppa. H. 39 cm. Schirm aus Überfangglas, Pulvereinschlüsse, orange und violett, mattiert. Sign.: DAUM, Lothringer Kreuz, Nancy (graviert). Bronzefuß von Charles Ranc. Sign.: C. Ranc (bossiert). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800


quittenbaum.com

113      CAMILLE TUTRÉ DE VARREUX, CRISTALLERIE DE PANTIN Soliflor mit Bergsee, 1915-20 H. 28,5 cm. Überfangglas, hell- und dunkelblau, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv eines Bergsees mit Baumkulisse. Sign.: de Vez (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600 114      CAMILLE TUTRÉ DE VARREUX, CRISTALLERIE DE PANTIN Vase mit Bergsee, 1915-20 Schlanke Keulenform mit ausschwingendem Lippenrand. H. 24,5 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben opaleszierend, farblos, weinrot und tiefrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, umlaufendes Motiv eines Gebirgssees mit Baumkulisse in abendlicher Stimmung. Sign.: de Vez (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 400 - 500

113

115

115      FRANÇOIS DÉCORCHEMONT, Conches Schale, um 1922 Mit ausschwingender Wandung. H. 9,7 cm, Dm. 15 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, vorwiegend blau mit violetten Schlieren. Gerillte Wandung mit verschlungenen Friesen. Sign.: muschelförmige Marke FDECORCHEMONT (geprägt), am Boden bez.: A 768 (diamantgeritzt). In sehr guter Erhaltung. € 1.700 - 2.000

114

116

116      FRANÇOIS DÉCORCHEMONT, Conches Dorflandschaft, 1939 Aquarell. 25,8 x 34,8 cm. Links unten sign. Unter Glas gerahmt. Rückseitig partiell radierter Vermerk, dat. 1939 und sign. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

117      VERRERIE D'ART DEGUÉ, Paris Bodenvase, 1920er Jahre Balusterform mit zwei Henkeln. H. 54 cm. Überfangglas, farblos mit Pulvereinschlüssen in Weiß, Violett und Grau. Henkel tiefviolett. Auf dem Fuß sign.: Degue (graviert). In sehr guter Erhaltung. € 2.800 - 3.200


quittenbaum.com

119

118

118      VERRERIE D'ART DEGUÉ, Paris Deckenleuchte, um 1925 Schlankes Gestänge, Korpus mit vier Tüllen in Rautenform. H. 142 cm, 40 x 40 cm. Pressglas, mattiert. Messingmontierung. Tüllen bez.: Degué (reliefiert). In sehr guter Erhaltung. € 250 - 300 119      ANDRÉ DELATTE, Nancy Vase 'Paysage lorrain', 1920er Jahre H. 12,9 cm. Überfangglas, milchigrosa, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv einer Seenlandschaft am Rand der Vogesen. Sign.: ADELATTE (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 350 - 500

120

120      ANDRÉ DELATTE, Nancy Veilleuse, um 1925 H. 14,5 cm. Überfangglas, farblos, mit dunkelroten und violetten Pulvereinschlüssen. Floraler Emaildekor in Weiß, Gelb und Schwarz. Schmiede­ eiserner Fuß. Sign.: ADELATTE NANCY (schwarz emailliert). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

121

121      ANDRÉ DELATTE, Nancy Vase, um 1925 H. 8,5 cm. Überfangglas, farblos, mit rosafarbenen Pulvereinschlüssen und violett, mattiert. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Trompetenblumen. Sign.: ADELATTE NANCY (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 460 - 500

122

122      ANDRÉ DELATTE, Nancy Kanne 'Verre de Jade', um 1925 H. 22,8 cm. Überfangglas, farblos, mit orangefarbenen und violetten Pulvereinschlüssen und zerplatzter Metallfolie. Angesetzter, dunkel­ violetter Henkel. Sign.: ADelatte Nancy (geätzt). In sehr guter Erhaltung. € 300 - 400

123      DELVAUX, Paris Kännchen, 1920er Jahre H. 8 cm. Überfangglas, farblos und grün. Emaillierter Dekor mit Kirschblüten, weiß, gelb, rot und braun. Sign.: D PARIS (rot). In sehr guter Erhaltung. € 400 - 450

123


quittenbaum.com

124

124      EMILE GALLÉ, Nancy Vase in Blattform, 1885-95 H. 10,3 cm. Überfangglas, farblos und hellbraun, dunkelbraune Einschlüsse, in der Art eines Achats. Am Boden sign.: Cristallerie d'Emile Gallé Nancy (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600

125      EMILE GALLÉ, Nancy Japonisierende Henkelvase, um 1889 Balusterförmiger Korpus mit zwei säbelartigen Henkeln. H. 22 cm. Leicht bernsteinfarbenes Glas, geschliffen, emailliert und goldgehöht. Dekor teilweise in Schwarzlot. Motiv eines Gehöfts und Baumwollblüten. Am Boden sign.: E. Gallé à Nancy (Schriftzug in Schwarzlot). In sehr guter Erhaltung. Weitere Vasen mit ähnlichen Henkeln, Garner, Emile Gallé, München 1979, S. 53; Emile Gallé et le verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2007, Nr. 158; Esveld, Art signed Gallé, a practical guide, S. 76. € 7.000 - 8.000

126      EMILE GALLÉ, Nancy Karaffe, 1890 Bauchiger Korpus mit Balusterstöpsel, H. 28,6 cm. Braunes Glas, optisch geblasen. Emaillierter Dekor, polychrome Motive mit Insekten und Blüten. Sign.: Gallé à Nancy (emaillierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Klesse/Mayr, Sammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 129, verwandter Flakon. € 1.400 - 1.600 125


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

127      EMILE GALLÉ, Nancy Flakon, 1890 Stark bauchiger Korpus, Balusterstöpsel. H. 22,7 cm. Braunes Glas, optisch geblasen. Polychrom emaillierter Dekor, Motive mit Blüten und Insekten. Sign.: Gallé à Nancy (emaillierter Schriftzug). Email mit minimalen Verlusten, ansonsten in sehr guter Erhaltung. Klesse/Mayr, Sammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 129. € 1.200 - 1.400

128      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Cardère sauvage', 1890 Einschwingender Korpus mit fünfpassiger Mündung. H. 25,3 cm. Bernsteinfarbenes Glas, geätzt und polychrom emailliert. Motiv mit Kardendistel, einige Blüten in Nadelätzung. Am Boden sign.: E. Gallé (großer ornamentaler Schriftzug mit einer Distelblüte, in Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Kat. Nancy 1900, Münchner Stadtmuseum, 1980, Nr. 284, weitere Vase mit diesem Dekor. € 3.600 - 4.000

126

127

128


quittenbaum.com

129      EMILE GALLÉ, Nancy Tablett 'Dahlias', 1890-94 Rechteckig mit abgerundeten Kanten. 35,8 x 28,2 cm. Hellbernsteinfarbenes Glas. Reliefierte Emailmalerei mit blühenden Dahlien, geätzt und mit Gold berieben. Sign.: Cristallerie d'Emile Gallé, umgeben von Dahlienblättern, Modèle et décor déposés (Schriftzug in Ätztinte, spiegelbildlich). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Ausst.-Kat, Meisenthal Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, Nr. 33, Vase mit verwandtem Dekor. € 2.000 - 2.400

130      EMILE GALLÉ, Nancy Stangenvase 'Dahlias', 1890-94 Über ballenförmigem Fuß hoher zylindrischer Hals. H. 39,8 cm. Hellgrünes Glas, optisch geblasen. In reliefierter polychromer Emailmalerei ausgeführter Dahliendekor, die drei großen Blüten mit aufgelegten Cabochons in der Blütenmitte, mehrere Bätter geätzt und mit Gold berieben. Ein Teil des Fußes und der Wandung ebenfalls in dieser Technik gestaltet. Am Boden sign.: Cristallerie d'Emile Gallé (großer Schriftzug in Ätztinte, umgeben von Dahlien­blättern), modèle et décor déposés. In sehr guter Erhaltung. Ausst.-Kat, Meisenthal, Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, Nr. 33. € 5.000 - 6.000

130

129

131      EMILE GALLÉ, Nancy Stangenvase 'Chardon de Lorraine', 1890-94 H. 26,8 cm. Leicht bernsteinfarben getöntes Glas, spiraloptisch, Emailmalerei in Brauntönen mit blühender Distel und Lothringer Kreuz in Cremeweiß. Am Boden sign.: E. Gallé Nancy (diamantgeritzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Ausst.-Kat. Meisenthal Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, Nr. 27, Schale mit diesem Dekor. € 1.600 - 2.000

131


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

132      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Sabot de vénus et coprins', 1892 Trompetenförmiger Korpus. H. 36,1 cm. Ausführung in Meisenthal. Grünes Glas, an der Innenund Außenwandung geätzt, polychrom emailliert und vergoldet. Umlaufender Dekor. Motiv mit Frauenschuh, Tintlingen und Farnkräutern. Am Boden aufwendige Signatur mit Schopftintling und Eichenlaub: Emile Gallé delt ft (delineavit et fecit) Série C déposé (geätzter und vergoldeter Schriftzug, teilw. in Ätztinte). In sehr guter Erhaltung. Ausst.-Kat. Meisenthal Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, Nr. 32; Hilschenz-Mlynek/ Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, S. 175, Signatur. € 7.000 - 8.000

132

133      EMILE GALLÉ, Nancy Kugelvase 'Sabot de Vénus et coprins', 1892 Stark gedrungener Korpus mit sechskantigem Lippenrand. H. 12,1 cm, Dm. 17 cm. Ausführung in Meisenthal. Grünes Glas, an der Innenund Außenwandung geätzt, polychrom emailliert und vergoldet. Umlaufender Dekor. Motiv mit Frauenschuh, Tintlingen und Farnkräutern. Am Boden aufwendige Signatur mit Schopftintling und Eichenlaub: Emile Gallé delt ft (delineavit et fecit) Série C déposé (geätzter und vergoldeter Schriftzug, teilw. in Ätztinte). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Ausst.-Kat. Meisenthal Berceau du verre Art nouveau, Meisenthal 1999, Nr. 32; Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, S. 175, Signatur. € 4.200 - 4.800 133


quittenbaum.com

134      EMILE GALLÉ, Nancy Karaffe 'Tournesol', 1894 Beidseitig etwas abgeflachter querovaler Korpus auf ausgestelltem Fuß, schlanker Zylinderhals mit kleinem Ausguss und appliziertem, s-förmigem, als Blütenstengel über die Wandung laufenden Henkel. H. 24 cm. Überfangglas, farblos und orange-bernsteinfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, eine Blüte mit appliziertem Cabochon in Grün, mit zerplatzter Metallfolie zwischen den Schichten hinterlegt. Umlaufendes Motiv mit Sonnenblume. Innenwandung mattgeätzt. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: EGallé (ornamentaler Schriftzug in einer stilisierten Blüte, Nadelätzung). Stopfen fehlt. Kleine Fehlstellen am Henkel im Bereich der Blüte, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.400

135      EMILE GALLÉ, Nancy Große Schale 'Orchidées', um 1895-1900 Stark bauchiger Korpus mit weiter Mündung. H. 11,6 cm, Dm. 20,5 cm. Überfangglas, farblos, ocker und weinrot. Vollständig geschnittener und gravierter Dekor in abendlicher Stimmung, Motiv mit blühenden Wildorchideen (Bienenragwurz?), der Grund teilweise in Marteléschliff. Oberhalb des Standes sign.: GALLÉ (hochgeschnittener ornamentaler Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Provenienz: Privatsammlung München. € 7.000 - 9.000

136      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Anémones' 1895-1900 Balusterform mit abgeflachter Wandung. H. 19,4 cm. Überfangglas, hellgrün und farblos, eisglasartig ausgeätzter Grund, polychrom emaillierter Dekor, Motiv mit blühenden Anemonen. Am Boden sign.: Gallé déposé G.G (Schriftzug in Nadelätzung). Vergoldete Silbermontierung mit analogem Dekor. Gest.: Minervakopf. Montierung an der Standkante verbogen, ansonsten in sehr guter Erhaltung. Vgl. Klesse/Mayr, Sammlung Funke-Kaiser, Kunstgewerbemuseum Köln, 1981, Nr. 421, weitere Vase mit diesem Dekor, ebenfalls sign. Gallé déposé G.G. € 3.300 - 3.800

134

135


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

137      EMILE GALLÉ, Nancy Stangenvase 'Tournesol', um 1895 Hoher trompetenförmiger Korpus. H. 30,7 cm. Leicht rauchfarbenes Glas, im unteren Bereich gerillt. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, vergoldet. Motiv mit Sonnenblumen. An der Wandung sign.: Gallé (großer Schriftzug, hochgeätzt und vergoldet). In sehr guter Erhaltung. € 1.800 - 2.200

138      EMILE GALLÉ, Nancy Kleine Vase 'Tournesol', um 1895 Ovoider Korpus mit ausgestelltem Lippenrand. H. 11,6 cm. Überfangglas, ­milchigweiß, farblos und dunkelbraun. Metallfolieneinschlüsse in der Zwischenschicht, modelgeblasen, partiell mit dem Rad überarbeitet und goldgehöht. Motiv mit blühenden Sonnenblumen, der Grund vielfach in Marteléschliff. Am Boden sign.: E. Gallé Nancy (diamantgeritzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Esveld, Art signed Gallé, a practical guide, S. 96a. € 4.400 - 5.000

136

138 137


quittenbaum.com

139      EMILE GALLÉ, Nancy Große Vase 'Lys tigré', 1900-04 Ovoider Korpus mit ausgestelltem, spindelförmigem Hals. H. 49 cm. Überfangglas, farblos, milchig gelblich und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Tigerlilien. Sign.: Gallé (großer ornamentaler Schriftzug, hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, Nr. 321. € 4.400 - 4.800


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

140

141

140      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Iris', um 1898 Über leicht ausgestelltem Standbereich abgeflachte Ovalform mit schlankem Zylinderhals. H. 24,2 cm. Überfangglas, farblos, violett und bernsteinfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Motiv mit blühenden Schwertlilien, poliert, Innenseite mattgeätzt. Im Wandungsbereich, innerhalb eines Blattes sign.: Gallé (ornamentaler hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.600 - 1.800

141      EMILE GALLÉ, Nancy Soliflor 'Chardons', um 1900 Beidseitig abgeflachter ovoider Korpus mit schlankem Hals in Spindelform. H. 27 cm. Überfangglas, farblos, opaleszent bernsteinfarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Distelranken im Licht der untergehenden Sonne. An der Wandung sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.200 - 2.600 142      EMILE GALLÉ, Nancy

142

Soliflor 'Adiante', um 1900 H. 17,1 cm. Überfangglas, farblos, hellgrün und moosgrün. Geätztes Motiv mit Frauenhaarfarn, feuerpoliert. An der Wandung sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700


quittenbaum.com

143      EMILE GALLÉ, Nancy

145      EMILE GALLÉ, Nancy

Vase 'Fuchsias', 1902-03 H. 47,3 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Fuchsienzweigen. Sign.: Gallé (hochgeätzer Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.200

Vase 'Orchidées', 1902-03 Balusterform. H. 19 cm. Überfangglas, milchig rosafarben, farblos und orange. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit wilden Orchideen in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.000

144      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Glycines', 1902-03 Stilisierte Blütenform mit abgeflachten Schauseiten. H. 27 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos, rosafarben, violett und grau. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 800 - 1.000

146      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Clématites', 1902-03 Trompetenform. H. 24,3 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Klematisranken in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.000

143

144

145

146


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

147      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Hortensias', 1902-03 Ovoider Korpus mit Trompetenhals. H. 33,4 cm. Überfangglas, milchig rosafarben, farblos, milchigweiß, violett und grau. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Hortensien. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

148      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Glycines', 1902-03 H. 20 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos, gelb und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

147

150

149      EMILE GALLÉ, Nancy Henkelvase 'Erable à feuilles de frêne', 1904-06 In der Art einer Pilgerflasche. H. 13,2 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, weiß, gelb und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zweigen des Eschen-Ahorns. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug mit Stern). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

150      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Glycines', 1902-03 Schlanke Tropfenform mit ausschwingender Mündung. H. 30,5 cm. Überfangglas, farblos, gelb und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

148

149


quittenbaum.com

151      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Sorbier', 1902-03 H. 15,8 cm. Überfangglas, farblos, grün und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Vogelbeere. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600 152      EMILE GALLÉ, Nancy

151

Große Soliflor 'Glycines', 1902-03 Mit langem schlanken, sich leicht erweiternden Hals. H. 51 cm. Überfangglas, farblos, gelb und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.500 - 1.800

153

153      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Ombelles', 1902-03 Ovoider Korpus mit abgeflachten Schauseiten. H. 19,3 cm. Überfangglas, farblos, hellblau, violett und grünbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Doldenblüten. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.100

154      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Eucalyptus', 1902-03 Abgeflachter Korpus mit schalenartiger Mündung. H. 22,2 cm. Überfangglas, opaleszentweiß, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Eukalyptuszweigen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.300 - 1.700

155      EMILE GALLÉ, Nancy Deckeldose 'Hortensias', 1903 H. 8,5 cm, 17,1 x 9 cm. Überfangglas, lachsrosa, farblos, milchigweiß, violett und graugrün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Hortensien. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

156      EMILE GALLÉ, Nancy

152

Vase 'Erable à feuilles de frêne', 1904-06 Rautenförmig angelegte Basis, sich leicht verjüngender Korpus. H. 38,4 cm. Überfangglas, orangerot, farblos, opalweiß, gelb und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zweigen des Eschen-Ahorns. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug mit Stern). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

155

157      EMILE GALLÉ, Nancy

154

156

Große Vase 'Glycines', 1904-06 Über weit ausgebuchteter Standzone schlanke, sich leicht verjüngende Form mit etwas ausschwingender Mündung. H. 47,2 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos, rosafarben und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Glyzinienranken. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug mit Stern). In sehr guter Erhaltung. € 1.800 - 2.200

157


quittenbaum.com

158      EMILE GALLÉ, Nancy Intercalaire-Vase 'Primevères roses', um 1902 Stark flachgedrückter, kürbisartiger Korpus mit blütenartiger Mündung. H. 13,5 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos und opalrosa, blaue Pulvereinschlüsse, in der Art eines Opals. Vollständig mit dem Rad in Hochschnitt gearbeiteter Dekor, Motiv mit blühenden Primeln in frostiger bzw. nebliger Stimmung. Sign.: Gallé (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Emile Gallé et le Verre, la Collection du Musée de l'Ecole de Nancy, 2004, S. 176; Esveld, Art signed Gallé, a practical guide, S. 129. € 17.000 - 19.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

159      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Groseilles', 1904-06 H. 24 cm. Überfangglas, farblos, gelb und rosa­ farben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Johannisbeeren. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug mit Stern). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

160      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Orchidées', 1906-10 H. 20,5 cm. Überfangglas, rosa, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Orchideen. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 400 - 600

159

160

161

161      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Vigne à l'automne', 1906-14 H. 14,2 cm. Überfangglas, farblos, weinrot, bernsteinfarben und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Weinranken in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, Nr. 359 (Dekor). € 500 - 600 162      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Fougères', 1906-14 Spindelform. H. 38,5 cm. Überfangglas, grün, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Tüpfelfarn und anderen Farnen. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, Nr. 343 (Dekor). € 1.200 - 1.400

162


quittenbaum.com

163      EMILE GALLÉ, Nancy

164      EMILE GALLÉ, Nancy

Große Soliflor 'Les baies de l'églantier', 1906-14 Ovoider Korpus mit hohem Trompetenhals. H. 37,6 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und dunkelblau. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zweigen der Hundsrose. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.400

Vase 'Géraniums', 1906-14 Ovoider Korpus mit abgeflachten Schauseiten. H. 22,3 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben, wein- und siegelrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Geranien im sich verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.400

163

164

165      EMILE GALLÉ, Nancy Soliflor 'Capucines', 1906-14 H. 17,8 cm. Überfangglas, farblos, zartrosa und orange. Geätzter Dekor mit blühender Kapuzinerkresse. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 800 - 900

166      EMILE GALLÉ, Nancy Soliflor mit Hortensien, 1906-14 Korpus in Scheibenform, schlanker, sich verjüngender Hals mit zweifach abgesetzter ausschwingender Mündung. H. 20,5 cm. Überfangglas, farblos, opaleszentweiß, rosa und blau. Geätzter Dekor mit blühenden Hortensien. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 1.400 - 1.600 165

166


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

167      EMILE GALLÉ, Nancy

168      EMILE GALLÉ, Nancy

169      EMILE GALLÉ, Nancy

Soliflor mit Hortensien, 1906-14 Hochovaler Korpus, schlanker spindelförmiger Hals. H. 23,3 cm. Überfangglas, farblos, rosa, weiß, violett und olivgrün. In mehreren Arbeitsgängen hochgeätztes Motiv mit Hortensien. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 1.400 - 1.600

Vase 'Sorbier', 1906-14 H. 14,4 cm. Überfangglas, farblos, rot und violett. Geätztes Motiv mit Vogelbeerzweigen im Licht der untergehenden Sonne. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700

Vase 'Clématites', 1906-14 H. 16,2 cm. Überfangglas, farblos, grün und violett. Geätzter Dekor mit blühenden Klematisranken. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700

167

170

170      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Vigne Vierge', 1906-14 H. 27 cm. Überfangglas, farblos, rosa und bernsteinfarben. Geätztes Motiv mit Ranken des wilden Weins. An der Wandung sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.200

168

169


quittenbaum.com

171

171      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Orchidées', 1906-14 Stark flachgedrückter Korpus, in der Art einer Pilgerflasche. H. 33,2 cm. Überfangglas, farblos, hellbernsteinfarben, blau und violett, gelbliche und grüne Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Orchideenrispen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Kleine Bestoßung an der Standkante, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 3.800 - 4.200

172      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Olivier', 1906-14 H. 20,6 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben, grün und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Olivenzweigen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

172


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

173

174

175

173      EMILE GALLÉ, Nancy

174      EMILE GALLÉ, Nancy

175      EMILE GALLÉ, Nancy

Vase 'Olivier', 1906-14 H. 12 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben, grün und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Olivenzweigen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 800 - 1.000

Kleine Vase 'Liserons', 1906-14 H. 7 cm, Dm. 10 cm. Überfangglas, farblos, grün und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zaunwindenranken. Sign.: Gallé (in Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700

Vase 'Hortensias', 1906-14 Flachgedrückt. H. 9,4 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, blau und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Hortensien. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

176      EMILE GALLÉ, Nancy Soliflor 'Epine vinette', 1906-14 Ovoider Korpus mit trichterförmigem Hals. H. 30 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, grün und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Berberitzen in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

176


quittenbaum.com

177

178

177      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Pervenches', 1906-14 Balusterform. H. 20,5 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Immergrün. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 650 - 800

178      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Oeillets', 1906-14 Schlanke Keulenform. H. 24,4 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos und rot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Nelken in abendlicher Stimmung, teilweise an der Innenseite geätzt. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.200

179      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Cérisiers', um 1910 H. 18,2 cm. Überfangglas, farblos und rot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Kirschzweigen. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

179

180      EMILE GALLÉ, Nancy Schale 'Cérisiers', um 1910 Schiffchenform. H. 7,2 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos und rot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit japanischer Kirsche. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 800 - 1.000 180


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

181

181      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'La ligne bleue des Vosges', 1914 Hochovaler Korpus mit abgesetzter Mündung. H. 18,5 cm. Überfangglas, farblos, blau und violett. Umlaufend geätzte Gebirgslandschaft. An der Wandung sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.400

182

182      EMILE GALLÉ, Nancy Große Vase 'Iris', 1914-20 Hohe Spindelform. H. 38,5 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, violett und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Schwertlilien in abendlicher Stimmung, die Blüten durch Ätzung an der Innenseite hervorgehoben. Sign.: Gallé (tiefgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.400 - 2.600

183      EMILE GALLÉ, Nancy

183

Soufflé-Vase 'Crocus', 1920-25 Flachgedrückter Korpus. H. 19,7 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos, gelb und dunkelbraun, in Soufflé-Technik geblasen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Krokussen in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.300 - 2.500


quittenbaum.com

184      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Laurier rose' 1920er Jahre Ovoide Balusterform. H. 42,5 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, weinrot und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühendem Oleander im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne, die Blüten durch Ätzung an der Innenseite hervorgehoben. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 7.000 - 8.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

185      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Orchidées', 1920er Jahre Kugelform über abgesetztem Stand. H. 30,5 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos und rotbraun, rote, gelbliche und blaue, streifig verzogene Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Orchideenrispen in abendlicher Stimmung. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 5.000 - 6.000


quittenbaum.com

186      EMILE GALLÉ, Nancy Große Vase 'Oléandre', 1920er Jahre Keulenform auf weitem Rundfuß. H. 53,7 cm. Überfangglas, farblos, opaleszentgelb und rot. Umlaufendes Motiv mit blühenden Oleanderzweigen, in mehreren Arbeitsgängen geätzt. An der Wandung sign.: Gallé (tiefgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 4.500 - 5.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

187

188

187      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Fuchsias', 1920er Jahre Balusterform. H. 16,3 cm. Überfangglas, farblos, gelb und rot. Geätztes Motiv mit Fuchsien. An der Wandung sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

188      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Cinéraires', 1920er Jahre H. 11 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, blau und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit Zinerarien, die Blüten durch Ätzung an der Innenseite hervorgehoben. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 900

189      EMILE GALLÉ, Nancy Pokal 'Fraises', 1920er Jahre Balusterform. H. 15,5 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben, farblos und weinrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, umlaufendes Motiv mit Erdbeerenstauden. In einem Blatt sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). Standkante etwas nachgearbeitet, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 700 - 800 189


quittenbaum.com

190      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Le Lac de Côme le soir', 1920er Jahre Ovoider Korpus mit ausschwingendem Lippenrand. H. 35,5 cm. Überfangglas, dunkel bernsteinfarben, blau, farblos, violett und braun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Landschaftsmotiv am Comer See. Umlaufende Balustrade am baumbestandenem Ufer, ein Pfau, rückseitig Insel mit Burgruine, besonders stimmungsvolle Darstellung im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Duncan/de Bartha, Glass by Gallé, London 1984, S. 200, Nr. 304. € 20.000 - 24.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

191      EMILE GALLÉ, Nancy Große Vase 'Magnolias', 1920er Jahre Schlanker Pokal mit ausschwingendem Lippenrand. H. 43 cm. Überfangglas, bernsteinfarben, farblos, weinrot und tiefrot. In mehreren Arbeitsgängen geätzer Dekor, Motiv mit blühenden Magnolien in unterschied­ lichen Blütenstadien, im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne, mehrere Blüten durch Ätzung an der Innenseite hervorgehoben. Sign.: Gallé (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Duncan/de Bartha, Glass by Gallé, London 1984, Nr. 258, weitere Vase mit diesem Dekor. € 5.000 - 6.000 192      EMILE GALLÉ, Nancy Vase 'Chrysanthèmes', 1920er Jahre Bauchiger Korpus mit zylindrischem Hals. H. 13,8 cm. Überfangglas, blau, farblos und bernsteinfarben. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühenden Chrysanthemen, die Blüten durch Ätzung an der Innenseite hervorgehoben. Sign.: Gallé (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.200

191

192


quittenbaum.com

193      EMILE GALLÉ, Nancy Kugelvase, 1920er Jahre Große Kugel mit weiter Öffnung. H. 30 cm. Überfangglas, farblos, moosgrün und opalweiß, diese Schicht durch Abschrecken zu großem Craquelé gerissen. In der Wandungsmitte sign.: GALLÉ (ornamentaler Schriftzug, tiefgeätzt). In sehr guter Erhaltung. Weitere Exemplare dieses Dekors in ovoider Form: Grover, Carved & decorated European glass, Vermont 1970, Nr. 245 (Slg. Hentrich); Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Köln 1981, Nr. 207; Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, Nr. 375. € 11.000 - 12.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

194      EMILE GALLÉ, Nancy Vase, 1920er Jahre Ovale Form mit leicht ausgestelltem Mündungsrand. H. 26 cm. Überfangglas, farblos, bernsteinfarben und opalweiß, diese Schicht durch Abschrecken zu großem Craquelé gerissen. Unterhalb der Mündung sign.: GALLÉ (ornamentaler Schriftzug, tiefgeätzt). In sehr guter Erhaltung. Weitere Exemplare dieses Dekors in ovoider Form: Grover, Carved & decorated European glass, Vermont 1970, Nr. 245 (Slg. Hentrich); Klesse/Mayr, Glassammlung Funke-Kaiser, Köln 1981, Nr. 207; Hilschenz-Mlynek/Ricke, Glassammlung Hentrich, Kunstmuseum Düsseldorf, 1985, Nr. 375. € 4.500 - 5.000


quittenbaum.com

195      GYPTIS, Frankreich

196      AUGUSTE JEAN, Paris

Deckenlampe, 1920er Jahre H. 76 cm, Dm. 61 cm. Glas, farblos, rosa und violette Pulvereinschlüsse. Gestell aus Messingguß. Sign.: Gyptis (blankgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600

Vase, um 1885 H. 22,7 cm. Violettes Glas, reich emailliert und vergoldet. Farblose Tropfenauflagen. Die drei Füße metallisch lüstriert. Sign.: A. Jean (rosa gemalt). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700

195

196

197      RENÉ LALIQUE, Combs-la-Ville

198      RENÉ LALIQUE, Combs-la-Ville

Flacon 'A Côtes, Bouchon Papillon', 1911 Ballenform, kurzer, gerader Hals, leicht gewölbter Stopfen. H. 6,3 cm. Farbloses, modelgeblasenes Glas, Stopfen aus Pressglas, leicht patiniert. Sign.: Lalique (graviert). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 325, Nr. 477. € 1.200 - 1.500

Vase 'Gobelet Six Figurines', 1912 Trichterform. H. 19,3 cm. Pressglas, farblos. Reliefierter Dekor mit Frauenfiguren in Conchen. Sign.: R. Lalique (graviert). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 417, Nr. 903. € 1.500 - 1.800

197

198


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

199      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Coquilles', 1920 Gerade Wandung über eingezogenem Rundstand, flache Schulter, gerader Mündungsring. H. 18,2 cm. Modelgeblasenes farbloses, opaleszentweißes Glas. Sign.: R.LALIQUE (erhaben). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 424, Nr. 932. € 2.200 - 2.500

199

200      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Archers', 1921 Hohe, bauchige Form über geradem Rundstand, sich einziehender Hals, runde Mündung. H. 27 cm. Farbloses, modelgeblasenes Glas mit blauer Patina. Reliefierter Dekor mit unbekleideten Bogenschützen, auf Vögel zielend. Sign.: R. LALIQUE (erhaben, undeutlich). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 415, Nr. 893. € 4.000 - 5.000

200


quittenbaum.com

201

202

201      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Chardons', 1922 H. 18,6 cm. Farbloses, modelgeblasenes Glas, leicht bläulich patiniert. Sign.: R. Lalique France No. 929 (graviert). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 423, Nr. 929. € 600 - 700

203      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder

202      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder

204      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder

Karaffe 'Satyre', 1923 H. 24,5 cm. Farbloses, modelgeblasenes Glas, Stopfen und Henkel aus Pressglas, mit leicht rosafarbener Patina. Sign.: R. Lalique pour Cusenier (graviert), 50 (diamantgeritzt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 741, Nr. 3167. € 500 - 600

Flacon 'Bouquet de Faunes' für Guerlain, 1925 H. 9,8 cm. Farbloses modelgeblasenes Glas, vier reliefierte Faunsköpfe, satiniert. Bez.: GUERLAIN PARIS (erhaben geprägt). Am Boden bez.: 738, 4 (diamantgeritzt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 934, GUERLAIN - 1. € 500 - 600

203

Vase 'Druide' - 'Gui de chêne', 1924 Kugelform. H. 17 cm. Modelgeblasenes Glas, farblos opaleszent. Reliefierter Zweigdekor mit Beeren. Sign.: R.LALIQUE (erhaben). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 425, Nr. 937. € 1.400 - 1.700

204


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

205

205      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Pierrefonds', 1926 Glockenform mit angesetzten Volutenhenkeln. H. 15,8 cm, 33 x 17,6 cm. Pressglas, satiniert und poliert. Sign.: R. LALIQUE FRANCE (graviert). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 436, Nr. 990. € 5.000 - 6.000


quittenbaum.com

206      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Bacchantes', 1927 H. 24,6 cm. Farbloses Pressglas, blaue Patina. Sign.: R. Lalique France (graviert). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 438, Nr. 997. € 5.000 - 6.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

207      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Bacchantes', 1927 H. 24,6 cm. Farbloses Pressglas, braune Patina. Sign.: LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 438, Nr. 997. € 4.000 - 5.000 208      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Aschenbecher 'Anthéor' - 'Sirène', 1927 Dm. 13,8 cm. Farbloses Pressglas. Sign.: R. Lalique France (graviert). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 273, Nr. 293. € 500 - 600

209      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Schale 'Mont-Dore', 1928 H. 7,3 cm, Dm. 22,2 cm. Pressglas, farblos und opaleszent. Sign.: R. LALIQUE FRANCE (erhaben). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 296, Nr. 396. € 600 - 800

207

208

209


quittenbaum.com

210      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Flacon 'D'Heraud', 1928 H. 11,8 cm. Farbloses, modelgeblasenes Glas. Sign.: R. LALIQUE (erhaben geprägt), 647 H (diamantgeritzt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 936, D'HERAUD - 21. € 500 - 600 211      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder

210

Flacon 'Calendal' für Molinard in Originalbox, 1929 H. 11,3 cm. Farbloses, modelgeblasenes Glas, leicht patiniert. Sign.: MOLINARD PARIS FRANCE (sandgestrahlt). Box: H. 5,8 cm, 11,6 x 16,6 cm. In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 941, Nr. MOLINARD - 4. € 1.200 - 1.500

212

212      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Zwei Flacons 'Sans Adieu', 1929 und 'Impudence', 1938 für Worth H. 9,4-13,4 cm. Modelgeblasenes Glas, grün bzw. farblos mit Gold. Sign.: R. LALIQUE FRENCH BOTTLE bzw. R. LALIQUE FRANCE (erhaben), 108 (diamantgeritzt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 952, Nr. WORTH - 11 (Sans Adieu); S. 954, Nr. WORTH 24 (Impudence). € 600 - 700

213

211


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

213      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Cerises', 1930 H. 20,3 cm. Farbloses, im unteren Bereich opaleszentes Pressglas. Sign.: LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 446, Nr. 1035. € 2.500 - 3.000 214      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vier Champagnergläser 'Dampierre', 1931 H. 7,6 cm. Modelgeblasenes farbloses Glas, grau patiniert. Sign.: R. LALIQUE (sandgestrahlt). Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 844, Nr. 5221bis. € 200 - 300 214

215

215      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Zwei Teller 'Bulbes No. 2', 1935 Dm. 27,3 cm. Farbloses, opaleszentes Pressglas. Sign.: R. LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 722, Nr. 10-3037. € 500 - 600

216      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Flakon 'Nr. 1' aus der Toilettengarnitur 'Hélène', 1942 Mit Stopfen und Stülpdeckel. H. 22,7 cm. ­Modelgeblasenes Glas, mattiert mit acht weib­ lichen Reliefdarstellungen, braun patiniert. Unterseite sign.: LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 1989, S. 348, Nr. 633. € 700 - 900

216


quittenbaum.com

217      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Saint-Émilion, 1942 H. 25,5 cm. Farbloses, teilweise satiniertes Pressglas. Sign.: Lalique France (graviert). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 472, Nr. 10-939. € 1.200 - 1.500 218      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Vase 'Biches', 1932 H. 17 cm. Farbloses, modelgeblasenes Glas, blau patiniert. Sign.: LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 456, Nr. 1082. € 500 - 600 219      RENÉ LALIQUE, Wingen-sur-Moder Zwei Kerzenleuchter 'Auriac', 1944 H. 8 cm, 23 x 5,6 cm. Farbloses Pressglas, teilweise satiniert. Sign.: LALIQUE FRANCE (sandgestrahlt). In sehr guter Erhaltung. Marcilhac, René Lalique, Paris 2011, S. 613, Nr. 2132. € 500 - 600

217

219

220      LANDIER & FILS, CRISTALLERIE DE SÈVRES Zwei Vasen, um 1880 H. 27,5 cm. Überfangglas, farblos, opalweiß und dunkelrot marmoriert mit Aventurineinschlüssen. Florale Reliefgoldmalerei. In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700

221      LEGRAS & CIE., Saint-Denis Lamartine-Vase 'Paysage', um 1910 H. 11,3 cm. Überfangglas, farblos, opalweiße Pulvereinschlüsse. Polychrom emaillierte Landschaft mit Birken, eisglasartig geätzter Grund. Sign.: Lamartine (Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. € 350 - 400 218


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

221

220

222

223

222      LEGRAS & CIE., Saint-Denis

223      LEGRAS & CIE., Saint-Denis

Zwei Vasen, 1915-20 H. 18,3-24 cm. Überfangglas, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzt und polychrom emailliert. Floraler Dekor. Sign.: Legras (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600

Vase 'Paysage lacustre', 1915-20 H. 36 cm. Farbloses Glas. In mehreren Arbeitsgängen geätzt und polychrom emailliert. Motiv eines Gebirgssees mit Baumkulisse in abendlicher Stimmung. Sign.: Legras (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 250 - 300


quittenbaum.com

224

225

224      LEGRAS & CIE., Saint-Denis Vase 'Fleurs de Pommier', 1915-20 Abgeschnittener Baluster auf Ballenfuß. H. 24,8 cm. Überfangglas, farblos, milchigweiß, zartgrün und weiß, im oberen Bereich blaue Pulvereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätzt und emailliert. Apfelblüten. Rand reliefiert mit Goldhöhung. Sign.: Legras (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

225      LEUNE S.A., Paris Vase 'Houx', 1920er Jahre H. 51,2 cm. Farbloses Glas, mattiert. Rot emailliertes Motiv mit Stechpalmen­ zweigen. Sign.: LEUNE (emaillierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 100 - 150

226      MULLER FRÈRES, Lunéville Seltene Vase 'Aquatique, poissons et algues', 1910-15 Zylindrischer Korpus mit einschwingender Mündung. H. 17 cm. Überfangglas, farblos, violette und ockerfarben Pulvereinschlüsse. Geätzter und polychrom emaillierter Dekor, Unterwasserszenerie mit Fischen und Algen, rauh ausgeätzter, eisglasartiger Grund. Sign.: MULLER FRES LUNÉVILLE (emaillierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.500 - 1.700

226


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

230      MULLER FRÈRES, Lunéville Deckenleuchte, um 1925 Sechsflammig mit bogigen Armen und hoher Aufhängung mit sechskantiger Deckenblende. H. 98 cm, Dm. 46 cm. Tüllen in Überfangglas mit violetten und orangefarbenen Pulvereinschlüssen, säuremattiert. Vernickelte Messingmontierung. Tüllen sign.: MULLER FRES LUNEVILLE (blankgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.700 - 1.800 227

227      MULLER FRÈRES, Lunéville Vase 'Paysage', um 1920 H. 11 cm. Überfangglas, farblos, partiell vanillegelb. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Emailmalerei in Dunkelgrün und Braun. Sign.: MULLER FRES LUNEVILLE (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Tallot, Les frères Muller, Metz 2010, S. 46f. € 900 - 1.200

228      MULLER FRÈRES, Lunéville Vase 'Biches et Cerf en Hiver', um 1920 H. 23,3 cm. Überfangglas, farblos, mattiert. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Emailmalerei in Grün, Gelb und Dunkelbraun mit Schwarzlot. Winterlandschaft mit kahlen Bäumen, Hirschen und Rehen an einem See. Sign.: MULLER FRES LUNEVILLE. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Tallot, Les frères Muller, Metz 2010, S. 46f. € 700 - 800

230

229

229      MULLER FRÈRES, Lunéville

228

Vase 'Paysage en Hiver', um 1920 Zweiseitig abgeflachte Ovalform. H. 25,2 cm. Überfangglas, farblos und gelb, mattiert. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Emailmalerei in Grün und Braun mit Schwarzlot. Winterlandschaft mit kahlen Bäumen an einem See. Sign.: MULLER FRES LUNEVILLE. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Tallot, Les frères Muller, Metz 2010, S. 46f. € 1.800 - 2.200


quittenbaum.com

231

232

231      MULLER FRÈRES, Lunéville Vase 'Paysage', um 1925 H. 15,2 cm. Überfangglas, farblos, opalweiß, orange, grün und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Baumlandschaft, mattiert. Sign.: MULLER FRES Lunéville (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 650 - 700 232      MULLER FRÈRES, Lunéville Vase 'Paysage et Oiseaux', um 1925 H. 14,3 cm. Überfangglas, farblos, opalgelb und rotbraun. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Seelandschaft mit Vögeln auf einem Ast im Vordergrund; Abendstimmung. Sign.: MULLER FRES LUNEVILLE (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.200

233      MULLER FRÈRES, Lunéville Vase 'Magnolias', um 1925 Ovoider Korpus mit gerader Mündung. H. 19,2 cm. Überfangglas, farblos, opalweiß, partiell gelbe und blaue Pulvereinschlüsse, rot und violett. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Magnolien. Sign.: MULLER FRES LUNEVILLE (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Tallot, Les frères Muller, Metz 2010, S. 92. € 1.200 - 1.500 233


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

234

234      MULLER FRÈRES, Lunéville

236      HENRI MULLER, Croismare

Kaminuhr, um 1930 Rechteckig mit eingeschnittenem Abschluß auf Bronzesockel. H. 33,5 cm, 60 x 9 cm. Farbloses Glas, geätzter Dekor mit Vögeln im Geäst. Sign.: MULLER LUNEVILLE FRANCE (nadelgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 3.000 - 3.500

Vase 'Paysage', um 1910 Tropfenform mit leicht bauchiger Mündung auf eingezogenem Stand. H. 20,2 cm. Überfangglas, farblos und himbeerrot, mattiert. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Emailbemalung, weiß, braun und beige. Birkenlandschaft an einem See in Abendstimmung. Sign.: Muller (ausgespart). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Tallot, Les frères Muller, Metz 2010, S. 83. € 1.700 - 2.000

235      HENRI MULLER, Croismare Vase 'Anémones', um 1900 H. 8 cm. Überfangglas, farblos und violett. Geätztes Motiv mit Anemonen, die Blüten und Blätter mit dem Rad überarbeitet. Am Boden sign.: HMuller Croismare près Nancy (Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. € 450 - 500

235

236


quittenbaum.com

237      HENRI MULLER, Croismare Soliflor, um 1910 Enger, langer schlanker Hals auf Ballenkorpus. H. 34,4 cm. Überfangglas, farblos, opalweiß und rosarot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Kirschen. Sign.: Croismare (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.400 - 1.800

238      PAUL NICOLAS, Nancy Schale 'Seerosen', 1918-20 H. 9,8 cm. Überfangglas, farblos, gelb und violett, mattiert. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Seerosendekor. Sign.: P. Nicolas Nancy (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.000

237

238

239

240


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

242

239      PAUL NICOLAS, Nancy Vase 'Pois de Senteur', um 1915 H. 29,6 cm. Überfangglas, farblos, leicht gelblich und violett, mattiert. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Wicken. Sign.: D'Argental (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

240      PAUL NICOLAS, Nancy Vase 'Cyclamen', um 1915 H. 29,6 cm. Ausführung in Saint-Louis, Münzthal. Überfangglas, farblos, gelb und rot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Alpenveilchen. Sign.: D'Argental, Lothringer Kreuz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.200

241      PAUL NICOLAS, Nancy Vase 'Tulipes', um 1920 H. 15 cm. Überfangglas, farblos, blau und violett, mattiert. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Tulpen. Sign.: D'Argental (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 460 - 500 242      VERRERIE D'OZAN Deckenlampe 'Vögel', um 1930 H. 75 cm, Dm. 76 cm. Verchromtes Metall, farbloses opaleszentes Pressglas, teilweise mattiert. Schirme sign.: OZAN FRANCE (erhaben). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.100

241


quittenbaum.com

244      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase 'Cardères', 1918-21 Hoher, sich leicht verjüngender Korpus mit steiler Schulter, schwingendem Hals und runder Mündung. H. 53,3 cm. Überfangglas, farblos, gelbe Pulvereinschlüsse, dunkelblaue Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Sign.: Tricolore-Faden für Le Verre Français. In sehr guter Erhaltung. Joulin/ Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 90. € 1.900 - 2.300

243

243      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase 'Mûriers verts', 1918-20 Hohe Glockenform über Ballenfuß. H. 44,8 cm. Überfangglas, farblos, grüne Pulvereinschlüsse, braunrote Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Sign.: Tricolore-Faden für Le Verre Français. In sehr guter Erhaltung. Joulin/ Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 88. € 1.900 - 2.300 244


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

245      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase 'Noisette', um 1918-23 Hoher, schlanker, ovoider Korpus auf Ballenfuß, kleiner Mündungsring. H. 45 cm. Überfanglas, farblos, milchigweiße und rosafarbene Pulvereinschlüsse, violette Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Nicht sign. Standkante etwas berieben, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 1.100 - 1.300

246      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Fußschale, 1919-22 Glockige Kuppa auf Ballenfuß. H. 16,5 cm. Überfangglas, farblos, mit gelben und hellgrünen Pulvereinschlüssen, dunkelviolette Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Sign.: Tricolore-Faden für Le Verre Français. In sehr guter Erhaltung. Joulin/ Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 101. € 1.100 - 1.300

245

246


quittenbaum.com

248      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Kanne, 1922-24 H. 30,5 cm. Überfangglas, farblos, gelbe, himbeerrote und violette Pulvereinschlüsse, mattiert. Sign.: Schneider. In sehr guter Erhaltung. € 750 - 900

249      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Große Vase, 1922-24 Tricherform mit flacher Schulter, eingezogenem Hals und umgeklappter Mündung auf geradem Schaft mit Nodus auf Ballenfuß. H. 49 cm. Überfangglas, farblos, orangerot und violett, verzogen und mattiert. Sign.: Amphorenmarke, Schneider (sandgestrahlt und vergoldet). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 301. € 1.100 - 1.400

247

247      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Große Vase 'Figues', 1919-22 Balusterform auf Ballenfuß. H. 40,5 cm. Überfangglas, farblos, mit vanillegelben Pulvereinschlüssen, orange und blaue Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit stilisierten Feigen. Sign.: Tricolore-Faden für Le Verre Français. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 98. € 1.200 - 1.500

248


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

249

250      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Bodenvase 'Jades', 1922-29 Langer, schlanker verdickter Hals auf Ballenfuß. H. 83,5 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und orangefarbene Pulvereinschlüsse sowie dunkelrote Flecken. Sign.: Schneider (sandgestrahlt). Kleiner muschelförmiger Sprung am Fuß, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

250


quittenbaum.com

252

251

251      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase 'Papillons', 1923-26 Kugelige Kuppa mit schlankem Trichterschaft auf Ballenfuß. H. 31,6 cm. Überfangglas, farblos, vanillegelbe und streifig verzogene grüne und blaue Pulvereinschlüsse, orangerote Emailauschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Sign.: Le Verre Français (Nadelätzung). Winzige muschelförmige Bestoßung seitlich am Stand, ansonsten in sehr guter Erhaltung. Joulin/ Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 121. € 3.200 - 3.500 252      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase 'Emeraude', 1924-25 H. 25,8 cm. Glas, farblos, mit hellgrünen Pulvereinschlüssen und Luftblasen, brauner Fuß. Kreisrunde hellbraune Applikationen an beiden Seiten. Fuß sign.: SCHNEIDER, Unterseite: France. In sehr guter Erhaltung. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 319. € 700 - 800

253


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

254      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Hohe Vase 'Orchidées', 1924-27 Hoher ovaler Korpus auf Ballenfuß mit Nodus. H. 48,3 cm. Überfangglas, farblos, weißliche und zitronengelbe Pulvereinschlüsse, orange und violette Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Sign.: Le Verre Français (Nadelgravur). In sehr guter Erhaltung. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 130. € 3.000 - 3.500

255      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Tischlampe, um 1925 H. 38 cm. Schmiedeeiserner Fuß, Schirm aus Überfangglas mit polychromen Pulvereinschlüssen, mattiert. Sign.: Schneider. In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

254

253      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase 'Cardamines', 1924-27 Kugelform mit eingeschnürtem Hals und ausgestellter Mündung. H. 28,1 cm. Farbloses Glas, orange Pulvereinschlüsse mit gelben Tupfen, orangerote und violette Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit blühendem Wiesenschaumkraut. Sign.: Le Verre Français (geätzt). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 133 (Dekor). € 1.500 - 1.800

255


quittenbaum.com

256      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Deckenleuchte, um 1925 Schale und vier Tüllen. H. 84 cm, Dm. 60 cm. Überfangglas, farblos, weißliche, orange und violette Pulvereinschlüsse, mattiert. Sign.: SCHNEIDER (sandgestrahlt). Schmiedeeiserne Aufhängung. In sehr guter Erhaltung. € 1.500 - 1.800

256

257      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Kleine Vase, um 1925 Kugelform mit engem Hals, drei kleine Handhaben. H. 9 cm. Farbloses, leicht bernsteinfarben getöntes Glas, im Hals streifig verzogene grüne Pulvereinschlüsse, aufgelegte rote Tropfen und drei hellgrüne Henkel. Sign.: Schneider. In sehr guter Erhaltung. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 239. € 1.400 - 1.700

257


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

258      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase 'Roses trémières', 1927-28 Balusterform. H. 20,3 cm. Überfangglas, farblos, milchigweißliche Pulvereinschlüsse, violette Emailaufschmelzungen mit blauen Tupfen. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Stockrosen. In sehr guter Erhaltung. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 174 (Dekor). € 700 - 900

259      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Henkelvase 'Glycines', 1927-28 Hochovaler Korpus auf eingezogenem, geradem Stand mit leicht gelappter Mündung und zwei kleinen Henkeln. H. 26 cm. Überfangglas, farblos, mit weißen Pulvereinschlüssen, orange Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Angesetzte violette Henkel. Sign.: Charder (hochgeätzter Schriftzug), Le Verre Français. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 171. € 1.800 - 2.000

260      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase 'A Côtes', 1927-29 H. 19,7 cm. Überfangglas, farblos, säuremattiert. Sign.: Schneider. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 258. € 300 - 400 258

259

260


quittenbaum.com

261      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Vase, 1928-30 Kugelform, leicht gewölbter Mündungsrand. H. 25,5 cm. Überfangglas, farblose, vanille- und zitronengelbe Pulvereinschlüsse sowie dunkelviolett-blaue Emailaufschmelzungen. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor. Sign.: Charder (hochgeätzt), Le Verre Français (Nadelätzung). In sehr guter Erhaltung. Joulin/ Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 205. € 1.500 - 1.800

261

262

263

262      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine

263      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine

Vase 'Cordée', 1928-30 H. 17,3 cm. Überfangglas, farblos und rauchbraun verlaufend, eingeschlossene Luftblasen. Sign.: SCHNEIDER. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Joulin/Maier, Charles Schneider, Augsburg 2004, S. 331. € 500 - 600

Vase, 1929-33 H. 21,6 cm. Leicht braun getöntes Glas mit mattgeätztem Kugel- und Streifendekor. Brauner Fuß. Sign.: Charder Le Verre Français (Nadelgravur). An der Unterseite originales Vertriebsetikett J. Ponnelle, Autun. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

264      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine (zugeschrieben) Große Vase, 1930er Jahre Ovoid mit vier langgezogenen Tropfen. H. 32 cm. Leicht gelbliches Glas mit eingeschlossenen Luftblasen, die aufgelegten Tropfen farblos. Nicht sign. In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.300

265      VERRERIES SCHNEIDER, Epinay-sur-Seine Tischleuchte, um 1925 H. 37 cm. Schirm aus Überfangglas mit weißen, violetten und blauen Pulvereinschlüssen, mattiert. Sign.: SCHNEIDER (sandgestrahlt). Bronzefuß von Charles Ranc. Sign.: C. Ranc (bossiert). Reste von Versilberung, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

266      SONOVER, Aumale Tischlampe, um 1935 H. 41,5 cm. Farbloses Pressglas, mattiert. Eisenfuß, braun patiniert. Schirm bez.: SonoVer (erhaben). In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600

265

264

266


quittenbaum.com

267

267      CRISTALLERIE DE SAINT

LOUIS-MÜNZTHAL Vase 'Sorbier, papillons', um 1900 Ovoid. H. 17,7 cm. Überfangglas, milchigweiß, farblos und rot, Metallflimmereinschlüsse. In mehreren Arbeitsgängen geätztes Motiv mit Vogelbeere und zwei Schmetterlingen. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Manufakturstempel, St. LOUIS. In sehr guter Erhaltung. € 400 - 500

268      CRISTALLERIE DE SAINT

LOUIS-MÜNZTHAL Vase, 1920er Jahre H. 17,5 cm. Überfangglas, farblos, opalweiß, gelb und orangerot. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit stilisierten Blumen. In einer Blüte sign.: St. Louis (hochgeätzter Schriftzug). Kleine Bestoßung oberhalb der Standzone, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

268

269

269      CAMILLE TUTRÉ DE VARREUX,

CRISTALLERIE DE PANTIN Kleine Vase 'Paysage', 1915-20 H. 14,7 cm. Überfangglas, farblos, gelb, bernsteinfarben, himbeerrot und dunkelgrün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor mit Baumlandschaft vor Bergkette. Sign.: de Vez (hochgeätzter Schriftzug). Spitzen der Mündung leicht abgesplittert, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 350 - 400

270      VERRERIES RÉUNIES DE VALLERYSTHAL

ET PORTIEUX Vase 'Orchidées', um 1900 H. 20 cm. Überfangglas, farblos, leicht milchig opaleszierend und hellrosafarben. Umlaufender Dekor aus Orchideenrispen, teilw. gelbgebeizt und vergoldet über rauh ausgeätztem Grund. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Vallerysthal (Schriftzug in brauner Flachfarbe) und Orchideenblüte. In sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.000

270


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

271

272

271      VERRERIE DES ANDELYS

272      VERRERIE DES ANDELYS

Schale 'Enten', um 1930 Dm. 34,6 cm. Pressglas, farblos und opaleszent. Reliefierter Dekor mit fliegenden Enten und Fischen. Sign.: Verlys France (erhaben, undeutl.). In sehr guter Erhaltung. € 350 - 400

Schale 'Seerosen', um 1930 Dm. 35,3 cm. Pressglas, farblos und opaleszent. Reliefierter Dekor mit Seerosen. Sign.: Verlys France (erhaben, undeutl.). In sehr guter Erhaltung. € 300 - 400

273

274

273      AMALRIC WALTER, Nancy

274      AMALRIC WALTER, Nancy

Schale 'Capricorne', 1920-25 Gemuldete Blattform mit einem Hausbock. 13,7 x 11 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend gelblich und bräunlich. Pulveraufschmelzungen in Dunkelbraun, Schwarz und Gelb. Sign.: Bergé sc, AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 73. € 1.600 - 2.000

Vide poches 'Algues', um 1920 Sphärisches Dreieck, gemuldet. 17,2 x 17,2 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend hellgrün und blau sowie gelb. Pulveraufschmelzungen, grün. Algendekor. Sign.: AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 93. € 1.400 - 1.800


quittenbaum.com

275      AMALRIC WALTER, Nancy Briefbeschwerer 'Grenouille', um 1920 Auf einem Stein sitzender Frosch mit angedeuteten Pflanzen. H. 9,2 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend orange, Pulveraufschmelzungen, grün. Sign.: AWALTER NANCY, HBERGE (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 86. € 1.700 - 2.000

275

276      AMALRIC WALTER, Nancy Kleine Schale, um 1920 H. 4,9 cm, Dm. 12,3 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend grün und gelb. Am Rand bez.: PRIMAVERA. Sign.: AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

276

277      AMALRIC WALTER, Nancy Schale 'Papillon de Nuit', um 1920 Dreieckig, gemuldet. H. 5,5 cm, 17 x 15,5 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend orange. Pulveraufschmelzungen, grün und braun. Sign.: Bergé sc, AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 82. € 1.800 - 2.200

277


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

278      AMALRIC WALTER, Nancy Schale 'Groseilles', um 1920 Halbkugel auf geradem Stand, reliefierte Beeren und Blätter. H. 8,9 cm, Dm. 14,3 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend orange. Pulveraufschmelzungen in Grün und Braunrot. Sign.: HBERGE Sc. AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Ausst.-Kat. Amalric Walter, MuVe, Venedig 2013, S. 79. € 2.200 - 2.800

278

279      AMALRIC WALTER, Nancy Anhänger 'Käfer', 1920er Jahre 3,9 x 3,6 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend gelb, Pulveraufschmelzungen, grün und violettbraun. Undeutl. sign.: AWN, hB (geprägt). In sehr guter Erhaltung. € 600 - 700

279

280      AMALRIC WALTER, Nancy

280

Briefbeschwerer 'Fisch', 1920er Jahre Auf rundem Sockel. H. 8,5 cm. Entwurf: André Houillon. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, blau und grün. Sign: A.H., AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800


quittenbaum.com

281      AMALRIC WALTER, Nancy Chamäleon auf einer Schale, um 1924 Blattartig langgezogene, gemuldete Schale, ein plastisches Chamäleon am Rand sitzend. H. 7,5 cm, 25,2 x 8,2 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend gelblich grün und dunkelgrün. Pulveraufschmelzungen, dunkelgrün und braun. Sign.: HBergé, AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Ausst.-Kat. Amalric Walter, MuVe, Venedig 2013, S. 40. € 4.700 - 5.200


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

282      AMALRIC WALTER, Nancy Briefbeschwerer 'Ecrevisse', um 1925 H. 5,6 cm, 10,9 x 5,7 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend hellbraun. Pulveraufschmelzungen, dunkelbraun und dunkelrot. Sign.: AWALTER NANCY, HBERGE (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Daum, La pâte de verre, Paris 1984, S. 32, 141. € 1.700 - 2.000

283 282

283      AMALRIC WALTER, Nancy 'Pietà', 1925-30 16,2 x 11,8 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend grün. Pulveraufschmelzungen, dunkelgrün. Sign.: AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 103. € 700 - 800

284      AMALRIC WALTER, Nancy Kleiner Becher, um 1925 H. 4,8 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, tranzluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend blau, Pulveraufschmelzungen, grün und gelb. Reliefierter Pflanzendekor. Sign.: HB, AW (geprägt). In sehr guter Erhaltung. € 250 - 300

285

285      AMALRIC WALTER, Nancy

284

Briefbeschwerer 'Bacchus', um 1925 Reliefierte Maske des grinsenden Bacchus mit Rebenkranz. 8,3 x 7,2 cm. Entwurf: Henri Mercier. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend beige und grünlich, Pulveraufschmelzungen, grün und blau. Sign.: AWALTER NANCY (undeutl.) H. Mercier (geprägter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 130. € 800 - 1.000


quittenbaum.com

286      AMALRIC WALTER, Nancy Kleine Dose, um 1925 H. 4 cm, Dm. 6,7 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend bernsteingelb. Pulveraufschmelzungen, orange und braunschwarz. Wandung sign.: AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. € 750 - 900

286

287

287      AMALRIC WALTER, Nancy Briefbeschwerer 'Crabe', um 1925 Sitzend. H. 5 cm, Dm. 6,3 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend grün. Pulveraufschmelzungen, rotbraun, grün und gelb. Sign.: AWALTER NANCY, H. BERGE (geprägt). In sehr guter Erhaltung. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 85. € 1.800 - 2.200

288      AMALRIC WALTER, Nancy Vase 'Blüten und Blätter', um 1925 Sich steil erweiternder Korpus. H. 15,3 cm. Entwurf: Henri Bergé. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend bernsteingelb und dunkelbraun. Pulveraufschmelzungen, grün und rosa. Sign.: AWALTER NANCY, hBERGE sc (geprägt). In sehr guter Erhaltung. € 2.500 - 3.000

288


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Frankreich

289      AMALRIC WALTER, Nancy Vase mit Vögeln, um 1925 Glockenform. H. 15,5 cm. Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend dunkelblau und grün. Pulveraufschmelzungen, gelb. Reliefierter Dekor mit Vögeln und Pflanzen. Sign.: AWALTER NANCY (geprägt). In sehr guter Erhaltung. € 3.000 - 3.500

289

290      AMALRIC WALTER, Nancy (zugeschrieben) 'Ave Maria', um 1925 28 x 21 cm. Entwurf: Joé Descomps (zugeschrieben). Pâte de verre, transluzide Glasmasse, formgeschmolzen, vorwiegend bernsteingelb. Pulveraufschmelzungen, dunkelgrün und gelb. Nicht sign. Rahmen mit Rest eines Vertriebsetiketts, ansonsten in sehr guter Erhaltung. Vgl. Le Tacon/Hurstel, Amalric Walter, Metz 2013, S. 104. € 700 - 800

290


quittenbaum.com

292      LOUIS C. TIFFANY, New York Vase mit emailliertem Fuß, 1920er Jahre Hohe Trompetenform. H. 40,5 cm. Blaues Glas, stark petrolfarben mattlüstriert. Unterseite sign.: L.C.T. Favrile (gravierter Schriftzug). Abnehmbarer Fuß aus Messing, vorwiegend blau emailliert. Unterseit bez.: LOUIS C.TIFFANY FURNACES INC. runde Werkstattmarke LCT 152 E (geprägt). In sehr guter Erhaltung. € 2.500 - 3.200

291

291      LOUIS C. TIFFANY, New York Blütenpokal, 1902 Schlanker Balusterschaft über hochgewölbtem Fuß mit umgeschlagenem Rand, blütenförmige, angesetzte Kuppa mit fünffach gekniffenem Rand. H. 30,4 cm. Überfangglas, opalweiß, farblos und grün. Grüner Schaft, grün geäderte Kuppa, Fußunterseite und Innenwandung der Kuppa perlmuttfarben mattlüstriert. Fußunterseite sign.: L.C.T. R 9902 (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 6.000 - 7.000

292


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – USA / Deutschland

293      LOUIS C. TIFFANY, New York Kleiner Pokal, 1896 Schlanker Balusterschaft, ovoide Kuppa. H. 19,4 cm. Überfangglas, grün, milchigweiß und farblos. Optisch geblasene Kuppa, an der Innenseite stark golden lüstriert, Fuß an der Unterseite perlmuttfarben mattlüstriert. Am Boden sign.: L. C. T. F 2676 (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

294      BERNHARDINE BEYERL, München (zugeschrieben) Deckelpokal, um 1925 H. 28 cm. Blaues Glas, umlaufender Dekor mit stilisierten Blumen auf goldenem Grund. Polychrome Emailmalerei. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Passau/Tittling 1995, Bd. VI, S. 125. € 350 - 500

295      FRITZ HECKERT, PETERSDORFER GLASHÜTTE Vase, um 1900 Mit gewelltem Lippenrand. H. 25,6 cm. Farbloses Glas, leicht reliefierte, wellenförmig verzogene grüne Bänder, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 350 - 400

293

294

295


quittenbaum.com

297

297      PETER BEHRENS

296

296      FERDINAND VON POSCHINGER,

GLASHÜTTENWERKE BUCHENAU Vase, um 1895-1900 Ovoid. H. 26,3 cm. Überfangglas, grün und farblos, mattiert. Polychrome Bemalung in Reliefemail, Motiv mit vier blühenden Astern. Am Boden bez.: 81/S H 128. Abnehmbare Messingmontierung von WMF. In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

298

298      FERDINAND VON POSCHINGER,

Drei Wassergläser aus dem 'Wertheim'-Service, 1902 H. 11,5 cm. Ausführung: Benedikt von Poschinger, Buchenau. Farbloses Glas, Goldrand. Geringfügige Bereibungen an der Vergoldung, ansonsten in sehr guter Erhaltung. Kat. Museum Künstlerkolonie Darmstadt, Darmstadt 1990, S. 12; Ausst.-Kat. Peter Behrens und Nürnberg, Nürnberg 1980, S. 62, Nr. 73; Ausst.-Kat. Jugendstil, Hessisches Landesmuseum, Darmstadt 1982, S. 30f. € 1.200 - 1.500

299

GLASHÜTTENWERKE BUCHENAU Vase, 1901-03 Blütenform. H. 16,2 cm. Entwurf: Carl Schmoll von Eisenwerth (zugeschrieben). Überfangglas, rosafarben, weißlich marmoriert und farblos, frontseitig aufgeschmolzene Blüte, rot und gelb mit grünen Blättern, matt irisiert. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Passau/Tittling 1995, Bd. V, Nr. 23. € 600 - 700


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Glas – Deutschland / Niederlande

300

299      JOSEF EMIL SCHNECKENDORF,

GROßHERZOGLICHE EDELGLAS­MANUFAKTUR, Darmstadt Vase, 1908 Auf hochgewölbtem Ansatz abgesetzter analog gestalteter Korpus. H. 7,8 cm. Farbloses Glas, mit Reduktionsfarben bemalt, stark goldfarben und metallisch lüstrierend, Oberfläche leicht runzelig geschrundet. Am Boden bez.: ligiertes Künstlermonogramm JESCh. In sehr guter Erhaltung. Ulmer, Jugendstil in Darmstadt, Darmstadt 1997, S. 176, Reproduktion einer Archivaufnahme; Ulmer (Hrsg.), Josef Emil Schneckendorf und die Großherzogliche Edelglasmanufaktur, Nr. 8 a, b, sowie S. 52. € 2.200 - 2.500

301

300      JOSEF EMIL SCHNECKENDORF,

GROßHERZOGLICHE EDELGLAS­MANUFAKTUR, Darmstadt Kleine Vase, um 1908 Leicht glockig auf ausgestelltem Fuß, eingezogener, gewölbter Hals und runde Mündung. H. 9,2 cm. Farbloses Glas, mit Reduktionsfarben bemalt, stark goldfarben und metallisch lüstrierend, Oberfläche leicht runzelig geschrundet. Floraler Dekor. Undeutl. Signet. In sehr guter Erhaltung. Ulmer, Jugendstil in Darmstadt, Darmstadt 1997, S. 177. € 1.800 - 2.200

301      WMF, Geislingen Große Vase 'Myra', um 1925 H. 27,5 cm. Bernsteinfarbenes Glas, stark goldfarben lüstriert. Bez.: originales Herstelleretikett. In sehr guter Erhaltung. € 550 - 600 302      ANDRIES DIRK COPIER, Leerdam Vase, um 1930 H. 19,2 cm. Ausführung: Glasfabriek Leerdam (zugeschrieben). Farbloses Glas, optisch geblasen, reduzierte weißlich ausblühende Silbersalze entlang der Rippen. In sehr guter Erhaltung. € 400 - 500 302


quittenbaum.com


Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen München

Auktion 126

Jugendstil – Art Déco Teil 2 Lötz – aus einer Privatsammlung und Böhmisches Glas aus diversem Besitz 10. Mai 2016


Wichtige Informationen für unsere Online-Leser Die Abbildungen in diesem Katalog sind mit unserer Online-Datenbank verknüpft. Wenn Sie auf eine Abbildung klicken, können Sie ggf. weitere Abbildungen zum Objekt ansehen und zusätzliche Informationen einsehen oder abfragen. Außerdem können Sie das Objekt auf Ihre persönliche Merkliste setzen. Wenn Sie sich als Kunde anmelden, können Sie direkt auf das Objekt Ihr Gebot abgeben. Ihre Gebote verwalten Sie in Ihrer persönlichen Gebotsliste.

>> Kaufen Sie den gedruckten Katalog in unserem Onlineshop Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtig und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhatungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (zu vereinbarter Beschaffenheit, s. Versteigerungsbedingungen, Abs. 4). Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Gerne schicken wir auf Wunsch des Interessenten Zustandsberichte zu. Sie dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers.

Important informations for our online readers The photographs in this catalogue are linked to our online database. Click on a photograph for more pictures, additional information or inquiries. You can also create your personal wish list. Register directly with us to place a bid on an item. Manage your bids on your personal bid list.

>> Order the printed catalogue in our onlineshop The items can be viewed and inspected prior to the auction; they all are, without exception, used and of a certain age. Their actual state of preservation is – corresponding to their age and their used state – not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (cf. Conditions of sale, art. 4). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as a better survey on the item’s condition based on the auctioneer’s assessment.


Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen München

Auktion 126, Theresienstraße 60 Teil 1 : Dienstag, 10. Mai 2016, ab 14.00 Uhr Teil 2: Dienstag, 10. Mai 2016, ab 16.30 Uhr Teil 3 : Mittwoch, 11. Mai 2016, ab 14.00 Uhr Teil 4 : Mittwoch, 11. Mai 2016, ab 16.00 Uhr

Jugendstil – Art Déco Teil 2 Lötz – aus einer Privatsammlung und Böhmisches Glas aus diversem Besitz Vorbesichtigung: Theresienstraße 58 und 60 Freitag Samstag Sonntag Montag

06. Mai 07. Mai 08. Mai 09. Mai

10 - 18 Uhr 13 - 17 Uhr 13 - 17 Uhr 10 - 18 Uhr

Q U I T T E N B A U M Kunstauktionen GmbH Geschäftsführer: Askan Quittenbaum Theresienstraße 60 · D-80333 München Tel. (+49)-89-27 37 02 10 · Fax (+49)-89-27 37 02 122 Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 15-18 Uhr Donner & Reuschel AG, Konto-Nr. 0226 8802 00, BLZ 200 303 00 IBAN DE57 2003 0300 0226 8802 00, Swift/BIC: CHDBDEHHXXX


Auktion 126

Jugendstil – Art Déco Teil 2 Lötz – aus einer Privatsammlung und Böhmisches Glas aus diversem Besitz Dienstag, 10. Mai 2016, ab 16.30 Uhr Titel: Kat.-Nr. 306 Lötz Wwe., Klostermühle. Phänomen-Vase mit Sonnenuntergang, Modell für die Pariser Weltausstellung, 1900. Schätzpreis: E 15.000 - 18.000 Rücktitel: Kat.-Nr. 327 Lötz Wwe., Klostermühle. Phänomen-Vase, 1901. Schätzpreis: E 7.000 - 8.000 Innentitel: Kat.-Nr. 309 Lötz Wwe., Klostermühle. Phänomen-Vase, Modell für die Pariser Weltausstellung, 1900. Schätzpreis: E 8.000 - 10.000 Kat.-Nr. 311 Lötz Wwe., Klostermühle. Phänomen-Vase, Modell für die Pariser Weltausstellung, 1900. Schätzpreis: E 6.000 - 7.000

All catalogue entries are available in English at www.quittenbaum.com or scan code

Erklärung zu den Katalogeinträgen anhand eines Beispiels / Explanation of catalogue entries by this example: FERDINAND PREISS

Künstler / Hersteller / Artist / Designer / Manufacturer

Flötenspieler, 1920er Jahre

Objekt / Titel / Entwurfs- und Herstellungszeit / Item / Title / Year of Design and execution

Schreitend, in Kostüm mit Kummerbund und bestickter Weste, Querflöte spielend. H. 45,1 cm. Bronze, vergoldet und versilbert. Kopf, Hals, Hände und Flöte aus geschnitztem Elfenbein; Sockel aus grünem Onyx und schwarzem Marmor. Sockel sign.: F. Preiss (geritzt).

Beschreibung / Maße / Hersteller / Material / Bezeichnung bzw. Signatur Description / Measurements / Manufacturer / Material / Inscription / Signatur

In vorzüglicher Erhaltung; Vergoldung und Versilberung an ganz wenigen Stellen mit geringfügigen Bereibungen. Sockel mit kleinen Bestoßungen.

Zustand / Zusatzinformationen / Condition / additional information

Catley, Art déco and other figures, Woodbridge 1978, S. 270; Shayo, Ferdinand Preiss, Woodbridge 2004, S. 49, Archivfoto der Präsentation von Preiss & Kassler auf der Leipziger Messe, 1930, der Flötenspieler in der rechten Rundbogennische, ebenda, S. 184, Modell 1141 von Preiss & Kassler.

Literaturhinweis / References

E 10.000 - 14.000 E 10.000 - 14.000 *

Schätzpreis (Aufgeld wahlweise mit Differenz- oder Regelbesteuerung) / Estimate (buyer’s premium with either Differential taxation or Standard taxation). *R  egelbesteuertes Aufgeld von 21% zuzüglich 19% MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld / Standard taxation 21% VAT of 19% levied on total amount (Detaillierte Informationen zum Aufgeld siehe Versteigerungsbedingungen Punkt 9) / (detailed information on buyer’s premium please confer conditions of sale, subparagraph 9)


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

303      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1898 Kalebassenförmiger Korpus. H. 11,8 cm. Kobaltblaues Glas, im Rippenmodel wellenförmig verzogener Phänomen-Dekor aus silbergelben Fäden, Gre 6893, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

303

304      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1899 Flaschenförmiger Korpus mit weit ausgestelltem Lippenrand. H. 24,1 cm. Überfangglas, bernsteinfarben und farblos, federnartig verzogener Phänomendekor aus silbergelben Fäden, Gre 7951, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 26. € 1.800 - 2.200 304


quittenbaum.com

305      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, Modell für die Sommerausstellung des Bayerischen Kunstgewerbevereins 1899 Konisch einschwingender Korpus auf abgesetztem Fuß. H. 24,6 cm. Kobaltblaues Glas, wellenförmig gekämmte silbergelbe Fäden, darüber lanzettartig verzogene silbergelbe Fäden, Phänomen Gre 8058, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 25. € 4.000 - 5.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

306      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase mit Sonnenuntergang, Modell für die Pariser Weltausstellung 1900 Schlanke Balusterform. H. 24,5 cm. Entwurf von Form und Dekor: Franz Hofstötter. Überfangglas, farblos, lachsrosa verlaufend, im unteren Bereich mit grünen und blauen Fäden umsponnen, im oberen Bereich feine silbergelbe Fäden, in der Wandungsmitte silbergelbe Auflage als untergehende Sonne mit Spiegelung in einer Wasserlandschaft. Ausstellungs-Phänomendekor 406, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Ploil, Lötz auf der Weltausstellung, Paris 1900, Wien 1993, S. 54; Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 51. € 15.000 - 18.000


quittenbaum.com

308      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1900 An der Schulter vierfach eingedellter balusterförmiger Korpus mit ausgestelltem Lippenrand. H. 21 cm. Kobaltblaues Glas, silbergelb umsponnen, darüber in großen Wellen verzogener Phänomendekor aus silbergelben Fäden, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.500 - 3.000

307

307      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Tricolor-Vase, 1900 Kalebassenförmiger Korpus mit stark sich vorwölbender, vierfach eingedellter Wandung, schlanker Röhrenhals. H. 18,3 cm. Überfangglas, farblos mit drei senkrechten Feldern aus rosafarbenem, blauem und hellgrünem Glas, besetzt mit silbergelben Tupfen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.600 - 1.800

308


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

309      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, Modell für die Pariser Weltausstellung 1900 Balusterförmiger Korpus mit ausgestelltem Lippenrand. H. 21,7 cm. Überfangglas, kobaltblau und farblos, in großen Wellen gekämmter Phänomendekor Gre 404 aus silbergelben Fäden und gestrichelten weißen Streifen, stark silbrig und perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Ploil, Lötz auf der Weltausstellung, Paris 1900, Wien 1993, S. 82; Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 44. € 8.000 - 10.000


quittenbaum.com

310      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1900 Konischer Korpus mit vierfach henkelartig ausgezogener Mündung. H. 24,8 cm. Kobaltblaues Glas, lava-artig geschrundet, cobalt Phänomen Gre 177, dicht silbergelb bestäubt, petrolfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 3.000 - 3.500


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

311      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, Modell für die Pariser Weltausstellung 1900 Schlanke Kalebassenform mit ausschwingendem Lippenrand. H. 20,8 cm. Entwurf von Form und Dekor: Franz Hofstötter. Überfangglas, lachsrosa und farblos. Phänomendekor aus silbergelben Fäden, im unteren Bereich tropfenförmig verzogen, darunter gestrichelte silbergelbe Fäden, Phänomen Gre 358, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Ploil, Lötz auf der Weltausstellung Paris 1900, Wien 1993, S. 26, form­ gleiche Vase mit anderem Dekor. € 6.000 - 7.000


quittenbaum.com

312      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase, 1900 Kugelförmiger Korpus mit zehnfach gewelltem Lippenrand. H. 11,5 cm. Kobaltblaues Glas, dichter Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600

312

313      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Kleine Phänomen-Vase, 1900 Stark bauchiger, vierfach eingedellter Korpus. H. 7,8 cm. Überfangglas, bernsteinfarben und farblos, in der Gefäßmitte mit silbergelben Fäden umzogen und wellenförmig gekämmt. Perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). Winzige Kratzer, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 800 - 900

313

314      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase mit Spaun-Signatur, 1900 Zweihenkeliger Pokal. H. 18,3 cm. Überfangglas, hellbernsteinfarben und farblos, silbergelb umsponnen und wellenförmig verzogen, Phänomen Gre 29, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Innenwandung ebenfalls stark perlmuttfarben lüstriert, candia Silberis. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Spaun-Signatur Ring-Pfeilmarke Lötz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf 1989, Bd. II, S. 87, Schnitt-Nr. 323. € 2.000 - 2.500

314


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

315      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1900 Balusterartiger Pokal mit stark ausgestellter Schulter. H. 10,3 cm. Überfangglas, grün und farblos, vierfach federnartig gekämmter Phänomen-Dekor aus silbergelben Fäden, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.000 - 1.200

315

316      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase mit Bronzemontierung, 1900 Vierfach eingedellter Korpus mit ausschwingendem Lippenrand, florale Montierung mit vier durchbrochenen Blättern. H. 18,4 cm. Entwurf: Franz Hofstötter. Überfangglas, milchigopal und farblos. Im unteren Bereich schwarz mit silbergelben Fäden, im mittleren Bereich silbergelbe Fäden und im oberen Bereich rot mit silbergelben Fäden. Wellenförmig gekämmter Dekor, Phänomen Gre 358, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug), duch die dunkel patinierte Bronzemontierung abgedeckt. In sehr guter Erhaltung. € 7.000 - 8.000

316


quittenbaum.com

317

317      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1900 Sich stark vorwölbender ovoider Korpus mit schmalem Hals und ausgestellter Mündung. H. 17,1 cm. Kobaltblaues Glas, im unteren Bereich lavaartig schrundig, dicht silbergelb bestäubt, cobalt Phänomen Gre 277, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 2.500 - 3.000 318      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, Modell für die Pariser Weltausstellung 1900 Blütenartiger Pokal mit ausschwingendem Lippenrand. H. 32,3 cm. Dekorentwurf: Franz Hofstötter. Überfangglas, milchigrosa und farblos, an der Kuppa und am Fuß silbergelber, federnartig gekämmter Fadendekor, 'Hyazinth mit Silber', perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Ploil, Lötz auf der Weltausstellung, Paris 1900, Wien 1993, S. 80; Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 50. € 2.400 - 2.800

318


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

319      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Kleine Papillon-Vase, 1900 Mit ausgestellter sechsfach gewellter Mündung. H. 7,5 cm. Grünes Glas, dichter Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 350 - 400 320      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase, 1900 Konischer Korpus mit weit ausgestellter, sechsfach gewellter Mündung. H. 15,7 cm. Kobaltblaues Glas, dichter Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600 319

320

321

321      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase, 1900 Kürbisförmiger Korpus mit dreifach eingedelltem Hals. H. 15,5 cm. Farbloses Glas, dichter Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600 322      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase, 1900 Ovoider Korpus, vierfach eingedellt. H. 16,2 cm. Grünes Glas, dichter Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600

322


quittenbaum.com

323      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1900 Mit vierfach eingedelltem Korpus. H. 8,7 cm. Entwurf: Franz Hofstötter. Überfangglas, gelblich opaleszierend, äußerst aufwendiger Ausstellungs-Phänomendekor, Gre 353 aus gerissenen silbergelben Streifen, sowie tropfenförmig verzogenen grünen und rosafarbenen Auflagen, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 56a, weitere Vase mit diesem Dekor. € 3.500 - 4.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

324      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1900-01 Auf abgesetztem Standring ovoider Korpus mit abgeflachter Schulter, ausschwingender Lippenrand. H. 17,9 cm. Überfangglas, rosafarben und farblos. Im Rippenmodel federnartig verzogener Phänomendekor aus silbergelben Fäden, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 3.000 - 4.000


quittenbaum.com

325      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1901 Konischer Korpus mit trompetenförmiger Mündung. H. 22,5 cm. Überfangglas, leicht opaleszierend und farblos, wellenförmig verzogener Dekor aus silbergelben Fäden, Phänomendekor aus sechs langen Tropfen, aus rotbraunem Opakglas, Gre 366, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 5.000 - 6.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

326      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1901 Kalebassenförmiger Korpus mit stark ausladender Gefäßmitte. H. 25,9 cm. Überfangglas, milchig gelblich und farblos, dichte silbergelbe Tupfen, blau umsponnen und wellenförmig gekämmt, Phänomen Gre 1/104, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Düsseldorf 1989, Bd. I, S. 334. € 2.500 - 3.000


quittenbaum.com

327      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1901 Sich zur abgeflachten Schulter vorwölbender Korpus, ausschwingender Lippenrand. H. 13,2 cm. Überfangglas, blau opaleszierend und farblos. Besonders aufwendiger Phänomendekor, silbergelb umsponnen und wellenförmig verzogen, gestrichelte silbergelbe Streifen, in der Gefäßmitte wellenförmiger bernsteinfarbener Faden, blau Opal Gre 1/25. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 124. € 7.000 - 8.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

328      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1901 Konischer, in der Wandung dreifach eingedellter Korpus mit ausgestellter Dreipaßmündung. H. 22,3 cm. Überfangglas, metallgrün und farblos. Gestrichelter senkrechter Fadendekor, darüber Phänomen-Dekor aus zwei Reihen von silbergelben Fäden, wellenförmig gekämmt, Gre 1/158, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 3.000 - 3.500

328

329      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Kleine Phänomen-Vase, 1901 Ovoider Korpus. H. 9,3 cm. Überfangglas, hellblau und farblos. Wellenförmig gekämmter Dekor aus silbergelben Fäden, darüber vier langgezogene Tropfen aus beigefarbenem Glas, verziert mit silbergelben Fäden, Phänomen Gre 1/4, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.400 - 1.600 329


quittenbaum.com

330      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase mit Herzen, 1902 Ovoider Korpus mit vierpassiger Mündung. H. 19,7 cm. Überfangglas, farblos, lachsrosa verlaufend, im unteren Bereich grüne Fadenauflagen, im oberen Bereich gekämmter Dekor aus silbergelben Fäden mit vier violetten herzförmigen Auflagen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 67, weitere Vase mit diesem Dekor. € 7.000 - 8.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

331      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1902 Ovoider Korpus mit ausgestelltem Lippenrand. H. 18,8 cm. Überfangglas, rosafarben und farblos. In der Art von Pflanzen­ ornamenten gestalteter Phänomen-Dekor aus fünffach im Rippenmodel verzogenen silbergelben Bändern und Fäden, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Passau/Tittling 1995, Bd. IV, S. 54, weitere Vasen mit verwandten Dekoren, die bisher nicht identifiziert wurden. € 2.500 - 3.000

331

332      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Cytisus-Vase mit vier Henkeln, 1902 Stark gewölbter Korpus mit vier Eindellungen und vier aus der Masse gezogenen Henkeln, einschwingender Hals mit ausgestelltem Lippenrand. H. 16,9 cm. Überfangglas, opalweiß und farblos, im unteren Bereich gekämmte rote Fäden, darüber Cytisus-Dekor aus silbergelben Tupfen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. Bröhan-Museum Berlin, Kat. 1976, II/1, Nr. 97, modellgleiche Vase mit Farbvariante. € 3.500 - 4.000

332


quittenbaum.com

333      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1902 Stilisierter Blütenkelch über Trompetenfuß. H. 25,3 cm. Überfangglas, bräunlich und farblos. Blütenartig verzogener Genredekor aus acht langgezogenen Blättern, verziert mit silbergelben Fäden, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Im unteren Bereich wellenförmig verzogene silbergelbe Fäden, Grund bronzefarben irisiert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 77. € 6.000 - 7.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

334      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1902 Sechsfach eingedellter Korpus mit sphärischer Dreiecksmündung. H. 23,3 cm. Farbloses Glas, Aufschmelzungen, blau, violett bis orangebraun und silbergelb, schräg und teilweise wellenförmig verzogen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Kat. Wiener Jugendstil, Galerie Wolfgang Ketterer, München 1982, Nr. 4. € 2.500 - 3.000

334

335      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Kleine Vase mit Herzen, 1902 Ovoider Korpus mit ausschwingendem Lippenrand. H. 12 cm. Überfangglas, farblos, lachsrosa verlaufend. Im unteren Bereich grüne Fadenauflage, im oberen Bereich wellenförmig gekämmte silbergelbe Fäden, in drei violetten herzförmigen Auflagen auslaufend, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Vgl. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 67. € 2.500 - 3.000

335


quittenbaum.com

336      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1902 Ovoider Korpus, neunfach eingedellt, stark eingekniffene dreipassige Mündung. H. 13,8 cm. Überfangglas, opalgrün und farblos, silbergelb umsponnen und gekämmt, Phänomen Gre aus dunkelgrünen Blattmotiven, stark petrolfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.500

336

337      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Cytisus-Vase, 1902 Balusterförmiger Korpus mit fünffach eingedellter Schulter. H. 18,7 cm. Überfangglas, opalrosa und farblos, im unteren Bereich tiefblau umsponnen und wellenförmig gekämmt, ­darüber Cytisus-Dekor aus silbergelben Tupfen, stark goldund perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 3.000 - 3.500

337


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

338      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Große Cytisus-Vase, 1902 In der Art eines Baumstumpfes mit drei astartigen Öffnungen. H. 34 cm. Überfangglas, milchig rosafarben und farblos, im unteren Bereich dunkelblau umsponnen, darüber Cytisus-Dekor aus silbergelben Tupfen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 12.000 - 15.000


quittenbaum.com

339

340


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

339      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Argus-Vase, 1902 Kugelförmiger Korpus mit siebenfach gewelltem Lippenrand. H. 12 cm. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich grüne Aufschmelzungen, im oberen Bereich bronzefarben, silbergelbe Fäden, darüber silbergelbe, geäderte 'Argus'-Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.500

340      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Argus-Vase, 1902 Bauchiger, fünffach eingedellter Korpus mit fünfpassiger Mündung. H. 16,2 cm. Überfangglas, farblos, im unteren Bereich grüne Aufschmelzungen, im oberen Bereich bronzefarben, silbergelbe Fäden, wellenförmig gekämmt, darüber geäderte 'Argus'-Tupfen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.400

341      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, um 1902 Vierfach eingedellter Korpus mit konischer Wandung. H. 15,3 cm. Überfangglas, opalgrün und farblos, silbergelb umsponnen und federnartig verzogen, im unteren Wandungsbereich PhänomenDekor aus grünen, blattartig verzogenen Fäden, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 2.000 - 2.500

341


quittenbaum.com

342      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Vase mit Paradiesvögeln, 1909 Bauchige Form mit abgeflachter Schulter. H. 17,5 cm. Entwurf: Adolf Beckert. Überfangglas, siegelrot, farblos, grün und opalweiß. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, Motiv mit fliegenden Paradiesvögeln. Sign.: Loetz (hochgeätzter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 182, Farb­ variante. € 8.000 - 10.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Lötz – aus einer Privatsammlung

343      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle

344      WILHELM KRALIK SOHN, Eleonorenhain

Vase, um 1925 Balusterförmiger Korpus mit konischem Hals. H. 19 cm. Entwurf: Otto Prutscher. Überfangglas, opalweiß und farblos, im unteren Wandungsbereich blattartig gekämmter Dekor aus blauen und silbergelben Fäden, thea mit blau und silber, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 237-239, weitere Vasen nach Entwürfen von Otto Prutscher für Lötz. € 1.600 - 1.800

'Vulkan'-Vase, 1902 Ovoider Korpus mit vielfach tropfenartig gestalteter Mündung. H. 14,8 cm. Grünes Glas, irisiert. In sehr guter Erhaltung. Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Passau/Tittling 1993, Bd. IV, Nr. 264. € 800 - 900

345      JOSEF RINDSKOPF SÖHNE, Teplitz-Schönau Vase mit Metallmontierung, 1900-05 Blütenform, vierfach gerillt, knospenartige Mündung, vierfach gewellt. H. 33,5 cm. Grünes Glas, netzartiger Dekor, Grund irisiert. Messingmontierung. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Höltl (Hrsg.), Das Böhmische Glas, Passau/Tittling 1993, Bd. IV, Nr. 312, weitere montierte Vase mit diesem Dekor. € 600 - 700

343

344

345


quittenbaum.com


J ugendstil -A rt D ĂŠco | 10. Mai 2016


quittenbaum.com

347

346

346      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase mit galvanischer Silberauflage, 1898 In der Art eines Rosenwassersprenggefäßes, dreifach eingedellt. H. 24,3 cm. Überfangglas, rubinrot und farblos, silbergelb umsponnen, im Rippenmodel wellenförmig verzogen, Phänomen Gre 7506, perlmuttfarben mattlüstriert. Gravierte Silberauflage. In sehr guter Erhaltung. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. II, S. 35, Schnitt-Nr. 7637. € 1.200 - 1.500

347      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1898 H. 12,3 cm. Grünliches Glas, silbergelb umsponnen, wellenförmig verzogener Phänomen-Dekor, Gre 7499/1, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 400 - 500

348      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Ziervase, 1898 Dreifach eingedellt mit blütenartiger Mündung. H. 23,9 cm. Farbloses Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. II, S. 38, Schnitt-Nr. 7682. € 700 - 800

348


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Böhmisches Glas

349

350

351      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1900 Weiter, rundlicher Korpus mit ausgestellter Mündung. H. 14 cm. Überfangglas, grün und farblos, gekämmter silbergelber Streifendekor, Phänomen Metallrot Gre 29, stark perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 1.500 - 1.600 352      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase, 1900 Mit sphärischer Mündung. H. 11,5 cm. Kobaltblaues Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. Am Boden Rest eines französischen Aufklebers. In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

351

349      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Rusticana-Jardiniere, 1899 Oval mit umgeklapptem Lippenrand. H. 14 cm, 24 x 20 cm. Grünes Glas, Dekor Creta rusticana, irisiert. Standkante wohl etwas nachgearbeitet, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

350      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1899 Kalebassenform. H. 12,5 cm. Überfangglas, rosafarben und farblos, silbergelb umsponnen, Phänomen Gre 7773, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, S. 298, B66. € 800 - 900

352


quittenbaum.com

353

353      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Schale, um 1900 Sechskantig. Dm. 23,5 cm. Farbloses Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert, Innenseite goldfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 250 - 300

354      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, um 1900 Stilisierte Blütenform. H. 18,2 cm. Farbloses Glas, Phänomendekor aus senkrechten silbergelben Streifen, Grund perlmuttfarben mattlüstriert, Candia Silberiris. In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500 354

356      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase, um 1900 Ovoider Pokal über Trompetenfuß. H. 24,5 cm. Kobaltblaues Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

357      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle 355

355      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Miniaturvase, um 1900 H. 4,9 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Kröselaufschmelzungen, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 200 - 250

Große Papillon-Vase, um 1900 Schlanke Balusterform. H. 35,2 cm. Grünes Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 800 - 900

358      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase, um 1900 Stark bauchig mit gewelltem Lippenrand. H. 10,2 cm. Grünes Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 400 - 500


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Böhmisches Glas

358

356

357

359

360

361

359      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase, um 1900 Ovoid, vierfach eingedellt. H. 16,3 cm. Farbloses Glas, Papillondekor, gold- und perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 300 - 400

360      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Hutnadel, um 1900 Ovoider Kopf. H. 4,3 cm. Grünes Glas mit Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 300 - 400

361      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Papillon-Vase mit Silberauflage, um 1900 H. 7,8 cm. Hellgrünes Glas, Papillondekor, perlmuttfarben mattlüstriert. Galvanische Silberauf­ lage mit graviertem Anemonendekor. In sehr guter Erhaltung. € 250 - 300


quittenbaum.com

362      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1901 Kalebassenform mit acht aufgelegten Tropfen. H. 15,4 cm. Überfangglas, milchig opalweiß und farblos, wellenförmig verzogener Dekor aus silbergelben Fäden, darüber vier lange Tropfen aus rotem Glas mit silbergelben Streifen und vier kürzere analoge Tropfen, Phänomen Gre 1/4, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Anriß sign.: Loetz Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 5.000 - 6.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Böhmisches Glas

363      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, 1901 Pokal mit ovoider Kuppa. H. 25 cm. Überfangglas, milchig opaleszierend und farblos, dicht mit silbergelben Fäden umsponnen, darüber Phänomen-Dekor aus sechs langgezogenen roten Tropfen mit silbergelben Fäden, opal Gre 1/4, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 5.500 - 6.000


quittenbaum.com

364      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Cytisus-Vase, 1902 Ovoider Korpus, an der Wandung vierfach eingedellt, an der Schulter ebenfalls vierfach eingedellt, ausgestellte, vierpassige Mündung. H. 18,4 cm. Überfangglas, opalhellgrün und farblos, im unteren Bereich dicht mit roten Fäden umsponnen, darüber Cytisus-Dekor aus silbergelben Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 5.500 - 6.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Böhmisches Glas

365      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Argus-Vase, 1902 Schlanker, dreifach ausgebuchteter Korpus. H. 12,8 cm. Farbloses Glas, gelbliche Kröselaufschmelzungen, im oberen Bereich 'Argus'-Dekor, wellenförmig gekämmte silbergelbe Fäden und Tupfen, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 1.400 - 1.500

366      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Diaspora-Vase, 1902 Mit dreifach gelappter Mündung. H. 8,4 cm. Grünes Glas, kugeloptischer Diasporadekor, stark perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 460 - 500

367      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle

365

Paar Diaspora-Vasen, 1902 Mit vierpassiger Mündung. H. 11,8 cm. Grünes Glas, kugeloptischer Diaspora-Dekor, petrolfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 460 - 500

368      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Ziervase, 1902 In der Art eines Baumstumpfes mit drei astartigen Öffnungen, um den Schaft gelegte Schlange. H. 30,4 cm. Grünes Glas mit dichten silbergelben Auschmelzungen, farblose Schlange, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 1.200 - 1.500

366

367

368


quittenbaum.com

369      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Phänomen-Vase, um 1902 Dreikantiger kalebassenartiger Korpus mit dreifach blütenartig gewelltem Lippenrand. H. 26,6 cm. Überfangglas, opalgelblich und farblos, wellenförmig verzogener Dekor aus rotbraunen Bändern mit silbergelben Fäden, perlmuttfarben mattlüstriert. Im ausgeschliffenen Abriß sign.: Loetz - Austria (gravierter Schriftzug). In sehr guter Erhaltung. € 4.000 - 5.000


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Böhmisches Glas

370      JUTTA SIKA Vase, 1905 Auf fünf tropfenförmigen Füßen fünfkantiger Korpus mit ausschwingendem Lippenrand. H. 31,7 cm. Ausführung: Joh. Lötz Wwe., Klostermühle für E. Bakalowits Söhne, Wien. Überfangglas, opal weißlich, farblos, darüber blauer Dekor thea mit blau Phänomen Gre mit Opalfüßen, silbergelbe Tupfen, perlmuttfarben mattlüstriert. Hellcremefarbene Füße. In sehr guter Erhaltung. Mergl/Ploil/Ricke, Lötz Böhmisches Glas, Ostfildern 2003, Nr. 131. € 10.000 - 12.000


quittenbaum.com

371      FRIEDRICH ADLER Vase mit vergoldeter Zinnmontierung, 1903 Balusterform mit kurzem Hals. H. 16,4 cm. Ausführung: Joh. Lötz Wwe., Klostermühle und Metallwerke G. F. Schmitt, Nürnberg, Auftrags-Nr. 1542/315. Überfangglas, opalweiß und farblos, silbergelber und roter Fadendekor, darüber silbergelber Tupfendekor, perlmuttfarben mattlüstriert. Vergoldete Zinnmontierung mit reliefierten Beeren- und Sternblütenmotiven. Boden gest.: ORION 315. Metallmontierung berieben, ansonsten in sehr guter Erhaltung. Pese, Friedrich Adler, Stuttgart 1994, S. 191, Me 79; Ricke/ Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf 1995, Bd. II, S. 369. € 2.300 - 2.500

371

372

373

372      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle

373      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle

Titania-Vase, um 1905-07 Mit dreihenkeliger Messingmontierung. H. 21,6 cm. Überfangglas, violett und farblos, Titaniadekor aus silbergelben Fäden. Messingmontierung mit Akanthusranken. Zwei Henkel am unteren Ansatz locker, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 900 - 1.000

Flamarion-Vase, 1907 Ovoid. H. 12,7 cm. Überfangglas, milchigweiß und farblos, silbergelb umsponnen, 'Flamarion'-Dekor aus grünen Blättern. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Böhmisches Glas

374      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Vase, 1914 Kelchform. H. 25,3 cm. Überfangglas, opalweiß und farblos, schwarzer Streifendekor, schwarz umgelegter Lippenrand. In sehr guter Erhaltung. Ricke/Ploil, Lötz Böhmisches Glas, Kunstmuseum Düsseldorf, 1989, Bd. II, S. 227f. € 600 - 700

375      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle Vase, 1914 H. 6,5 cm. Überfangglas, opalorange und farblos. Senkrechter schwarzer Streifendekor, schwarz umzogener Lippenrand. In sehr guter Erhaltung. € 250 - 300

374

375

376      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle

377      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle

Vase, um 1922 H. 21,8 cm. Überfangglas, farblos, hellblau und rosa. Geätztes Motiv mit Anemonen. An der Wandung sign.: Richard (hochgeätzt). In sehr guter Erhaltung. € 550 - 600

Pokal, um 1925 H. 19,7 cm. Hellgrünes Glas, blauer Fuß mit dichten silbergelben Aufschmelzungen, blau überfangener Lippenrand, perlmuttfarben mattlüstriert. Stand etwas nachgeschliffen, ansonsten in sehr guter Erhaltung. € 400 - 500

376

377


quittenbaum.com

378

379

378      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle

380      KOLOMAN MOSER

Pokal, um 1925 Balusterform. H. 19,5 cm. Überfangglas, zitronengelb und farblos, violetter Fuß mit Papillondekor, Ausführung 226, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 700 - 800

Kanne 'Meteor', um 1900 H. 14,4 cm. Ausführung: Bakalowits & Söhne, Wien. Farbloses Glas mit optischem Nuppen- und Streifendekor. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Pazaurek, Moderne Gläser, Nachdruck Karls­ ruhe 1976, S. 59. € 300 - 400

379      JOHANN LÖTZ WWE., Klostermühle

381      BÖHMEN Vase mit Zinnmontierung, um 1900 Balusterform. H. 28,1 cm. Blaues Glas, petrol­ farben mattlüstriert. Florale Zinnmontierung auf vier Tatzen. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600

Fußschale, um 1925 H. 9,8 cm, Dm. 30 cm. Grünes Glas, Fuß aus blauem Glas, blau umgelegter Lippenrand, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 300 - 400

380

381


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Böhmisches Glas

382

382      BÖHMEN Vase mit Silberauflage, um 1900 H. 13,4 cm. Violettes Glas, petrolfarben mattlüstriert. Gravierte galvanische Silberauflage mit Schwertliliendekor. In sehr guter Erhaltung. € 200 - 250

383      ELISABETH GLASFABRIK, Kosten bei Teplitz Vase, 1900-05 H. 25,1 cm. Farbloses Glas, dichte silbergelbe Krösel, darüber reliefierter violetter Netzdekor, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 450 - 500

384      KARL MASSANETZ, Steinschönau

383

Kelchglas, 1914 Glockenform auf profiliertem Balusterschaft. H. 23,8 cm. Farbloses Glas. Am Fuß und an der Wandung feine schwarz-goldene Federzeichnung mit floralen Motiven. In sehr guter Erhaltung. Eisler, Österreichische Werkkultur, 1913, S. 162; Neuwirth, Das Glas des Jugendstils, München 1973, Nr. 167. € 2.500 - 3.000

385      KOLOMAN MOSER Aschenschale, um 1900 Auf vier flügelartigen Stützen halbkugelige Schale. H. 7 cm, Dm. 13,3 cm. Ausführung: Meyr's Neffe, Adolf bei Winterberg. Starkwandiges, leicht urangelbes Glas. In sehr guter Erhaltung. € 500 - 600 385

384


quittenbaum.com

386      KOLOMAN MOSER Zwei Weingläser 'Meteor', 1900 H. 20,5-20,6 cm. Ausführung: Meyr's Neffe, Adolf für E. Bakalowits Söhne, Wien. Farbloses Glas, Kuppen optisch geblasen, rosa bzw. grün verlaufend. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Pazaurek, Moderne Gläser, Nachdruck Karlsruhe 1976, S. 59. € 800 - 900

386

387

388

387      JOSEF RINDSKOPF SÖHNE, Teplitz-Schönau

388      JOSEF RINDSKOPF SÖHNE, Teplitz-Schönau

Paar Vasen, um 1900 Blütenform. H. 20,6 cm. Grünes Glas, optischer Rillendekor, petrolfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 300 - 400

Vase, um 1900 Mit vierpassiger Mündung. H. 25,7 cm. Grünes Glas, silbergelbe, wellenförmig gekämmte Bänder, perlmuttfarben mattlüstriert. In sehr guter Erhaltung. € 350 - 400


J ugendstil -A rt D éco | 10. Mai 2016 Böhmisches Glas

389      CURT SCHLEVOGT, Gablonz Parfumzerstäuber 'Ingrid', 1920er Jahre H. 18 cm. Entwurf nach Michael Powolny, 1907. Malachitglas, reliefierter Frauentorso. Bez.: originales Etikett 'Ingrid'. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Frottier, Michael Powolny, Wien 1990, WVZ 35. € 300 - 400

390      CURT SCHLEVOGT, Gablonz Flacon 'Ingrid', 1920er Jahre H. 19,8 cm. Entwurf nach Michael Powolny, 1907. Malachitglas, reliefierter Frauentorso. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Frottier, Michael Powolny, Wien 1990, WVZ 35. € 300 - 400 389

390

391      CURT SCHLEVOGT, Gablonz Deckeldose 'Ingrid', 1920er Jahre H. 6 cm, 13,8 x 9 cm. Entwurf nach Michael Powolny, 1907. Lapislazuliglas, reliefierter Frauentorso. In sehr guter Erhaltung. Vgl. Frottier, Michael Powolny, Wien 1990, WVZ 35. € 300 - 400 392      Steinschönau Fußschale, um 1915 H. 14 cm, Dm. 19,2 cm. Glas, farblos, teilweise Gelbätze und Mattierung. Schwarzlotmalerei mit Gold. Fuß geschnitten. In sehr guter Erhaltung. € 300 - 350 391

393

393      STEINSCHÖNAU Flakon, um 1915 H. 23,5 cm. Farbloses Glas, geschliffen. Stilisierter Dekor mit Schwarzlot und Gold. In sehr guter Erhaltung. € 250 - 400 392


quittenbaum.com


QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH Theresienstraße 60 · D-80333 München · Telefon 089-27 37 02 10 · Telefax 089-27 37 02 122 info@quittenbaum.de · www.quittenbaum.de

Auction 126-1 | Art Nouveau - Art Déco | Quittenbaum Art Auctions  

Catalogues of Auction 126-1 - 10.05.2016 | Art Nouveau - Art Déco | glass including a Loetz private collection and bohemian glass | Quittenb...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you