Page 1

Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen MĂźnchen

Auktion 113 A

Design – Kunst nach 1945 25. Februar 2014


Wichtige Informationen für unsere Online-Leser Die Abbildungen in diesem Katalog sind mit unserer Online-Datenbank verknüpft. Wenn Sie auf eine Abbildung klicken, können Sie ggf. weitere Abbildungen zum Objekt ansehen und zusätzliche Informationen einsehen oder abfragen. Außerdem können Sie das Objekt auf Ihre persönliche Merkliste setzen. Wenn Sie sich als Kunde anmelden, können Sie direkt auf das Objekt Ihr Gebot abgeben. Ihre Gebote verwalten Sie in Ihrer persönlichen Gebotsliste.

>> Kaufen Sie den gedruckten Katalog in unserem Onlineshop Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtig und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhaltungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (zu vereinbarter Beschaffenheit, s. Versteigerungsbedingungen, Abs. 4). Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Gerne schicken wir auf Wunsch des Interessenten Zustandsberichte zu. Sie dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers.

Important informations for our online readers The photographs in this catalogue are linked to our online databank. If you click on one photograph, you can see more pictures if need be and view additional information or inquire yourself. Furthermore, you can put the item on your personal wish list. If you register as a client, you can place a bid on the item directly. You manage your bids on your personal bid list.

>> Buy the printed catalogue in our onlineshop The items can be viewed and inspected prior to the auction; they all are, without exception, used and of a certain age. Their actual state of preservation is – corresponding to their age and their used state – not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (cf. Conditions of sale, art. 4). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as a better survey on the item’s condition based on the auctioneer’s assessment.


Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen München

Auktion 113 A, Theresienstraße 60 Dienstag 25. Februar 2014, ab 13.00 Uhr

Design – Kunst nach 1945 Vorbesichtigung: Theresienstraße 60 Donnerstag 20. Februar 10 - 18 Uhr Freitag 21. Februar 10 - 18 Uhr Samstag 22. Februar 11 - 17 Uhr Sonntag 23. Februar 11 - 17 Uhr Montag 24. Februar 10 - 15 Uhr

Q U I T T E N B A U M Kunstauktionen GmbH Geschäftsführer: Askan Quittenbaum Theresienstraße 60 · D-80333 München Tel. (+49)-89-27 37 02 10 · Fax (+49)-89-27 37 02 122 Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 10-13 / 15-18 Uhr Donner & Reuschel AG, Konto-Nr. 0226 8802 00, BLZ 200 303 00 IBAN DE57 2003 0300 0226 8802 00, Swift/BIC: CHDBDEHHXXX


Auktion 113 A

Design – Kunst nach 1945 Dienstag 25. Februar 2014, ab 13.00 Uhr Kunst nach 1945

1 - 85

Vorkriegsdesign

86 - 172

Lampen und Leuchten

173 - 222

Design 1945 - 1959

223 - 300

Elektrogeräte

301 - 318

Aufbewahrungsmöbel und Schreibtische

319 - 329

Design 1960 - 2005

330 - 386

Sammlung Michael Michalsky

387 - 407

Italienisches Design

408 - 540

Italienische Lampen- und Leuchtenklassiker

541 - 586

Titel: Kat.-Nr. 506 Grupo Strum, Giorgio Ceretti, Piero Derossi, Riccardo Rosso, Sitzobjekt 'Pratone', 1970. Schätzpreis: E 12.000 - 14.000 Rücktitel: Kat.-Nr. 67 Thomas Ruff, 'Nudes EZ 14', 1999. Schätzpreis: E 900 - 1.000 Innentitel: Kat.-Nr. 387 Frankreich, Spiegelkommode, 1940er Jahre. Schätzpreis: E 3.000 - 3.500 Kat.-Nr. 570 Carlo Nason, Stehleuchte 'LT 316', um 1969. Schätzpreis: E 2.000 - 2.500

All catalogue entries are available in English at www.quittenbaum.com or scan code

Erklärung zu den Katalogeinträgen anhand eines Beispiels / Explanation of catalogue entries by this example:

Palisanderholz, roter Textilbezug.

Künstler / Hersteller / Artist / Designer / Manufacturer Objekt / Titel / Entwurfsjahr / Item / Title / Year of Design Kurzbeschreibung / Maße: Höhe x Breite x Tiefe cm, bzw. Höhe; Durchmesser Description / Size: height x width x depth cm, resp. height; diameter Hersteller, falls bekannt mit Ausführungsjahr / Manufacturer / Year of manufacture (if known) Material / Material

Dieser Entwurf gewann 1955 den 'Compasso d'Oro'.

Bezeichnung / Signatur / Inscription / Signature Zustand / Zusatzinformationen / Condition / additional information

Reportorio, 1950 - 1980, S.59.

Provenienz / Provenance Literaturhinweis / References

E 6.000 - 7.500 E 6.000 - 7.500 */**

Schätzpreis (Aufgeld wahlweise mit Differenz- oder Regelbesteuerung) / Estimate (buyer’s premium with either Differential taxation or Standard taxation). * Regelbesteuertes Aufgeld von 19,5% zuzüglich 7% MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld / Standard taxation 19.5% VAT of 7% levied on total amount ** Regelbesteuertes Aufgeld von 19,5% zuzüglich 19% MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld / Standard taxation 19.5% VAT of 19% levied on total amount (Detaillierte Informationen zum Aufgeld siehe Versteigerungsbedingungen Punkt 9) / (detailed information on buyer’s premium please confer conditions of sale, subparagraph 9)

FRANCO ALBINI; FRANCA HELG Armlehnstuhl 'Luisa', 1950 H. 77 x 55,5 x 55 cm. Poggi, Mailand, um 1977.

Wichtige Hinweise: Quittenbaum Kunstauktionen haftet bei Elektrogeräten nicht für die Funktionsfähigkeit und Sicherheit. Bitte beachten Sie unsere Versteigerungsbedingungen am Ende des Kataloges. Important information: The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Please notice the conditions of sale included at the end of the catalogue.


2

1

1 O  TL AICHER (Ulm 1922 - 1991 Rotis bei Leutkirch) Plakat 'Europäische Metropolen', 1957 82,5 x 40,0 cm. Farb. Lithographie auf dünnem Plakatpapier. Rechts oben Einriß (ca. 9,0 cm), kleine Randläsuren. Ernst & Sohn, Otl Aicher Plakate, 1995, Abb. 250. E 800 - 1.000 3

2 A  LEXANDRA BAHLMANN (Düsseldorf 1961 - lebt u. arbeitet in München) 'Collier', um 1990 Dm. 14,0 cm. Sterlingsilber, Gelbgold platiniert. S-Schließe. E 900 - 1.000 3 A  LEXANDRA BAHLMANN (Düsseldorf 1961 - lebt u. arbeitet in München) 'Collier', um 1990 L. 45,0 cm (geöffnet). Sterlingsilber, Gelbgold platiniert. R 900 - 1.000

3

4 A  LEXANDRA BAHLMANN (Düsseldorf 1961 - lebt u. arbeitet in München) Paar Ohrringe (Stecker), um 1990 Dm. 4,5 cm. Sterlingsilber, Gelbgold platiniert. E 900 - 1.000

www.quittenbaum.com

3


5 E  NRICO BAJ (Mailand 1924 - 2003 Vergiate) 'Sir James Scott, Duke of Monmouth', 1977 77,0 x 78,5 cm. Multiple aus Teppich-, Stoffresten und Orden. Verso mit dem von Künstler sign. Zertifikat (Faserstift). Ex. 26 von 30 römisch nummerierten Exx. neben 100 arabisch nummerierten Exx. Unter Glas gerahmt. Gerahmt beschrieben, in guter Erhaltung. R 2.800 - 3.000

5

6 W  ILLI BAUMEISTER (Stuttgart 1889 - 1955 ebenda) 'Schach', 1955 48,0 x 36,0 cm (Darstellung), 64,5 x 49,8 cm (Blatt). Farb. Lithographie auf Velin. Links unten bezeichnet: schwächer (Bleistift). Spielmann/Baumeister 220 (Probedruck). R 600 - 700 7 H  ANS BELLMER (Kattowitz 1902 - 1979 Paris) 'Penis ejakulatus', 1950er Jahre 31,5 x 23,7 cm (Blatt). Bleistift auf feinem Zeichenpapier. Rechts unten sign.: Bellmer (Bleistift). An den oberen Ecken auf Unterlagekarton in Passepartout montiert. Provenienz: Berliner Privatsammlung. R 4.000 - 4.800

6

4

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


8

8 B  ERND BERNER (Bergedorf 1930 - 2002 Stuttgart) 'Flächenraum', 1971 47,0 x 42,0 cm (Darstellung), 64,8 x 49,7 cm (Blatt). Farb. Siebdruck auf Velin. Rechts unten sign.: Berner u. datiert (19)71, links unten nummeriert (Bleistift). Ex. 138 von 150. Verso Klebeetikett, maschinenschriftlich bezeichnet: 2 Bernd, Berner, Flächenraum, Siebdruck. Bl. zu den Rändern hin leicht knittrig, unterer Rand min. angeschmutzt. R 150 - 200

7

9

9 J OSEPH BEUYS (Krefeld 1921 - 1986 Düsseldorf) und BERNHARD JOHANNES BLUME (Dortmund 1937 - 2011 Köln) 'Gespräch über Bäume' aus der Serie 'Zurück zur Natur, aber wie?', um 1980-1982 59,5 x 42,0 cm. Schablonentechnik in Grün auf Plakatrückseite. Links mittig sign.: Joseph Beuys, rechts mittig sign.: B J Blume (Bleistift), mit dem Stempel "7000 Eichen DOCUMENTA 7". In bester Erhaltung. E 500 - 550

10

10 R  OLF CAVAEL (Königsberg 1898 - 1979 München) Abstrakte Komposition, 1970er Jahre 52,0 x 43,8 x cm. Farb. Kreiden auf chamoisfarbenem Papier. Rechts unten monogrammiert CA (ligiert, schwarze Kreide). Unter Glas gerahmt. Gerahmt beschrieben. R 450 - 500

www.quittenbaum.com

5


11 M  ARC CHAGALL (Witebsk 1887 - 1985 St. Paul-de-Vence) 'Couple et Anges', 1980 31,5 x 27,5 cm (Darstellung), 59,0 x 44,0 cm (Blatt). Radierung auf Velin. Rechts unten sign.: Marc Chagall, links unten nummeriert (Bleistift). Ex. 2 von 30. In guter Erhaltung. R 2.200 - 2.500

11

12

12 M  ARC CHAGALL (Witebsk 1887 - 1985 St. Paul-de-Vence) 'La FenĂŞtre de l'atelier', 1980 31,3 x 27,0 cm (Darstellung), 59,0 x 44,0 cm (Blatt). Radierung auf Velin. Rechts unten sign.: Marc Chagall, links unten nummeriert (Bleistift). Ex. 8 von 30. In guter Erhaltung, unter Glas gerahmt. R 2.000 - 2.200 13 M  ARC CHAGALL (Witebsk 1887 - 1985 St. Paul-de-Vence) 'Le Village et le grand bouquet', 1980 31,5 x 27,5 cm (Darstellung), 59,0 x 44,0 cm (Blatt). Radierung auf Velin. Rechts unten sign.: Marc Chagall, links unten nummeriert (Bleistift). Ex. 2 von 30. In guter Erhaltung, gerahmt beschrieben. E 2.200 - 2.500

13

6

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


14 C  ORNEILLE (Lüttich 1922 - 2010 Auvers-sur-Oise) 'Aurore Rouge', 1972 66,5 x 51,0 cm. Farblithographie auf Bütten. Links im unteren Drittel sign.: Corneille, datiert (19)72, betitelt "Aurore Rouge" und nummeriert H/C für hors de commerce als Druck außerhalb der Auflage (alles Bleistift). In guter Erhaltung, Bl. insgesamt gleichmäßig nachgedunkelt. R 150 - 200 15 S ALVADOR DALÍ (Figueras 1904 - 1989 ebenda) 'Venise (La Basilique et le Campanile)', 1978 42,0 x 57,5 cm (Darstellung), 54,0 x 75,0 cm (Blatt). Farblithographie mit Prägung auf Bütten von BFK Rives. Rechts unten sign.: Dalí, links unten nummeriert (Bleistift, römische Nummerierung). Ex. 106 von 350. Gerahmt. Rand umlaufend im Passepartout montiert. Michler/Löpsinger 151 d von g (im WVZ ist eine Auflage von 450 Exx. aufgeführt). Mit Zertifikat von Artes + Edition, dort registriert unter der Archivnummer 27687. E 300 - 400

14

16 S ONIA DELAUNAY-TERK (Gradischsk b. Odessa/Ukraine 1885 - 1979 Paris) 'Rythmes colorés', 1967 48,0 x 34,0 cm (Darstellung), 66,5 x 44,5 cm (Blatt). Farb. Radierung auf Velin. Rechts unter der Darstellung sign.: Sonia Delaunay und gewidmet: A Lele Doliti (Bleistift). Gut erhalten. E 1.500 - 1.600

15

16

www.quittenbaum.com

7


17 J AN DIX (Dresden 1928 - lebt u. arbeitet am Bodensee) Armreif, wohl 1960er Jahre Dm. 8,5 cm. Silber 935, montiert, 3 gefasste Mondsteine. Gepunzt: Halbmond, Feingehalt, Meistermarke, weitere Marke unbekannt. Frühe Arbeit des Künstlers, der an der Münchner Kunstakademie bei Franz Rickert studierte. Komposition und Aufbau dieses Amreifes stehen noch unter dem formreduzierten Stil von Rickert. Schöne Patina, ein Ring leicht verbogen. E 500 - 600

17

18 O  TTO DIX (Gera 1891 - 1969 Singen) 'Bauer mit Stier', 1949 42,5 x 53,0 cm (Darstellung), 64,0 x 76,0 cm (Blatt). Lithographie auf Velin. Rechts unten sign.: Dix, links unten nummeriert (Bleistift), rechts unten im Stein monogrammiert D und datiert (19)49. Exemplar 9 von 30. Rand mit kl. Knickspuren. Karsch 161. E 900 - 1.000 19 O  TTO DIX (Gera 1891 - 1969 Singen) 'Mädchen mit Hut', 1948 53,5 x 40,0 cm (Darstellung), 65,0 x 50,0 cm (Blatt). Farb. Lithographie auf Velin. Rechts unten sign.: Dix und links unten nummeriert (Bleistift), im Stein monogrammiert D und datiert (19)48. Exemplar 4 von 30. Rechte obere, linke untere Ecke Knickspuren. Karsch 139. E 1.000 - 1.200

18

20 P  IERO DORAZIO (Rom 1927 - 2005 Perugia) 'G/8', 1974 27,4 x 26,0 cm. Gouache auf festem Bütten. Rechts unten sign.: Dorazio und datiert 1974, links unten bez. G/8 (Bleistift). Unter Glas gerahmt. Gerahmt beschrieben. E 2.500 - 2.600

19 20

8

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


21 EDITION OLYMPIA 1972 GMBH, 1972 Mappenwerk 'Kunstplakate - Affiches artistiques - Art Posters', 1972 Mappe 110,0 x 74,0 cm, Bll. je 101,0 x 64,0 cm. Mappenwerk mit 28 Bll. farb. Lithographien, Offsets und Serigraphien. Kunstplakatserie mit Motiven von Hans Hartung, Oskar Kokoschka, Charles Lapicque, Jan Lenica, Marino Marini, Serge Poliakoff, Fritz Winter, Horst Antes, Shusaku Arakawa, Eduardo Chillida, Piero Dorazio, Allen Jones, Pierre Soulages, Victor Vasarely, Josef Albers, Otmar Alt, Allan d'Aracangelo, Max Bill, David Hockney, R.B. Kitaj, Tom Wesselmann, Valerio Adami, Alan Davie, Friedensreich Hundertwasser, Jacob Lawrence, Peter Phillips, Richard Smith, Paul Wunderlich. In der Darstellung im Stein u. in der Platte sign. In guter Erhaltung, Mappe mit kl. Gebrauchsspuren. E 400 - 500

21

22 J OSEPH BEUYS (Krefeld 1921 - 1986 Düsseldorf) 'Postkarten', 1974 16,5 x 11,8 x 3,5 cm (Box), 11,0 x 15,1 bzw. 15,1 x 11,0 cm (Karten). Box sign.: Joseph Beuys (Bleistift). Mit 26 von ursprünglich 81 Postkarten. Verlegt bei der Edition Staeck, Heidelberg. Dabei: Einladung zur Ausstellung Skulptur, Tankstelle Landsbergerstraße 193 (B 2), München, von Olaf Metzel. Box mit Gebrauchsspuren, Postkarten gut erhalten. E 150 - 200

22

23 R  AINER FETTING (Wilhelmshaven 1949 - lebt u. arbeitet in Berlin) 'Der Kuss', 1990 75,0 x 95,0 cm (Blatt). Farb. Serigraphie auf Velin. Rechts unten sign.: Fetting u. datiert (19)90 , unterhalb der Darstellung nummeriert (Bleistift). Ex. 43 von 100. Gerahmt. Gerahmt beschrieben. R 400 - 500 23

www.quittenbaum.com

9


24

24 L  OTHAR FISCHER (Germersheim 1933 - 2004 Baierbrunn) Figürliche Zeichnung, 1966 20,7 x 29,5 cm. Tuschfederzeichnung auf bräunlichem, dünnem, unregelmäßig geschnittenem Zeichenpapier. Links unten sign.: Lothar Fischer und datiert (19)66. Unter Glas gerahmt. In den Ecken mit Fälzelband im Passepartout montiert, rechte untere Ecke mit halbrundem Einriss, unten mittig kleiner Einriss (0,5 cm). R 700 - 800

25

25 T  ONY GEORGE EDWARD FRITZ-VILARS (England 1910 - 1986 Rouen) Ohne Titel (figurale Komposition der Art Brut), 1969 116,0 x 72,8 cm. Öl auf Leinwand. Rechts unten sign.: Tony Fritz Vilars (Öl). Verso monogrammiert TFV u. datiert (19)69 u. bezeichnet TFV 69 u. Ref Q 24 (Faserstift). Tony George Edward Fritz-Vilars war als Schriftsteller und als Maler im Umfeld der Art Brut aktiv. In guter Erhaltung. Provenienz: Berliner Privatsammlung. E 3.800 - 4.500 26 T  ONY GEORGE EDWARD FRITZ-VILARS (England 1910 - 1986 Rouen) Ohne Titel (figurale Komposition der Art Brut), 1971 92,0 x 73,0 cm. Öl auf Leinwand. Rechts unten sign.: Tony Fritz Vilars (Acryl). Verso monogrammiert TFV und datiert (19)71 (Öl) u. bezeichnet TFV 71/S u. Ref S 14 (Faserstift). Tony George Edward Fritz-Vilars war als Schriftsteller und als Maler im Umfeld der Art Brut aktiv. In guter Erhaltung. Provenienz: Berliner Privatsammlung. E 3.200 - 4.000

10

KUNST NACH 1945

26

25. Februar 2014


27 M  AURIZIO GALIMBERTI (Como 1956- lebt u. arbeitet in Mailand) 'Camogli', aus der Serie 'Viaggio in Italia', 2001 50,0 x 60,0 cm. Lambda-Print unter Plexiglas. Verso mit dem Klebeetikett des Archivio Nordest. Ex. 5 von 5. In guter Erhaltung. Mit dem Zertifikat des Archivio Nordest mit der Nummer 9606. E 900 - 1.000 28 L  EOPOLD GASTROPH (Starnberg 1997 - lebt u. arbeitet in München) Kette, nach 2010 L. 45,0 cm (geöffnet). Silber, 925, Gelbgold platiniert. Glieder Onyx, Hämatit, Bergkristall, Koralle, Kunststoff u.a. Gepunzt: Feingehaltstempel. E 850 - 900 27

28

29

29 L  YDIA GASTROPH (Kirchheimbolanden/Rheinlandpfalz 1957 - lebt und arbeitet in München) und BARBARA SEIDENATH (München 1960 - lebt u. arbeitet in München) Collier, 1985/1990 L. 46,5 cm (geöffnet). Sterlingsilber, Gelbgold platiniert. E 2.000 - 2.200 30 LYDIA GASTROPH (Kirchheimbolanden/Rheinlandpfalz 1957 - lebt und arbeitet in München) und BARBARA SEIDENATH (München 1960 - lebt u. arbeitet in München) Parure aus Collier und einem Paar Ohrringe, 1985/1990 Collier, L. 48,0 cm (geöffnet), Ohrgehänge, L. je 7,5 cm. Sterlingsilber, Gelbgold platiniert, schwarz-braune Tombak-Brünierung. E 2.200 - 2.500 30

www.quittenbaum.com

11


31 R  UPPRECHT GEIGER (München 1908 - 2009 München) 'Blauer Kreis auf Silber', 1971 69,8 x 59,6 cm (Blatt). Farb. Serigraphie auf Bütten. Verso links unten sign.: Geiger, rechts unten nummeriert (Bleistift). Ex. 66 von 75. Linker Rand mittig Randläsur (3,0 cm), links unter Kreis kl. Knickspur (ca.1,0 cm), Bl. leicht nachgedunkelt. E 350 - 450

31

32 A  L HANSEN (New York 1927 - 1995 Köln) 'Satie/rebus', 1982 20,7 x 29,5 cm (Blatt). Collage mit Filzstift u. Silber auf Zeichenpapier. Rechts unten sign.: Al Hansen, links unten datiert (Bleistift). Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine rare Komposition im Entwurfsstadium ohne weitere Auflagen. Verso oben und unten Spuren älterer Montierung (je 1,0 x 2,0 cm). Dieser Prototyp und Entwurf von Al Hansen war 2002 in der Ausstellung "Vierzig Jahre Fluxus: Joseph Beuys, Dieter Roth, Emmett Williams, Al Hansen, Nam June Paik, Milan Knizak u.a." im Kunstverein in Weiden/ Oberpfalz zu sehen. E 2.100 - 2.800

33

32

12

KUNST NACH 1945

33 A  L HANSEN (New York 1927 - 1995 Köln) 'TANTRIC FLUX LADDER', 1982 24,5 x 9,5 cm (gefaltet). Collage mit Offsetdruck, Bleistift, Tusche, Kugelschreiber u. Filzstift auf Hand Towel Green Zigzag Fold. Innen sign.: Al Hansen, datiert, betitelt u. bezeichnet E.A. für Epreuve d'artiste (Filzstift). Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine rare Komposition im Entwurfsstadium ohne weitere Auflagen. In bester Erhaltung. Dieser Prototyp und Entwurf von Al Hansen war 2002 in der Ausstellung "Vierzig Jahre Fluxus: Joseph Beuys, Dieter Roth, Emmett Williams, Al Hansen, Nam June Paik, Milan Knizak u.a." im Kunstverein in Weiden/Oberpfalz zu sehen. R 2.100 - 2.800

25. Februar 2014


34

34 ALFRED HRDLICKA (Wien 1928 - 2009 ebenda) 'Endspurt', 1997 H. 15,0 x 29,5 x 24,0 cm. Bronze, gegossen. Roségoldene Patina. An der Unterseite des hinteren Fahrers monogrammiert A H (geritzt) und nummeriert (Stempel), auf der Unterseite Gießerstempel und Gießersignet. Exemplar 24 von 30. Gegossen bei A. Zöttl, Wien. E 2.600 - 2.800 35 ALFRED HRDLICKA (Wien 1928 - 2009 ebenda) 'Treffen in Schwechat', 1983 H. 15,0 x 16,5 x 9,0 cm. Bronze, gegossen, braun patiniert. Unten am Sockel monogrammiert A H (geritzt) und nummeriert (Stempel), auf der Unterseite Gießerstempel und Gießersignet. Exemplar 4 von 75. Lewin 178 a. E 950 - 1.000

35

www.quittenbaum.com

13


36 H  ORST JANSSEN (Hamburg 1929 - 1995 ebenda) 5 Bll. Plakate: 'Brockstedt Harkbohm, Bohumil Stepan, Josef Wittlich, Leonor Fini, Doppelkopf', 1967-1969 5 Bll., bis zu 87,0 x 62,5 cm bzw. bis zu 61,0 x 85,0 cm. Farb. Lithographien auf Velin. Alle sign.: Janssen (Bleistift) und im Stein sign., datiert, betitelt u. bezeichnet. In guter Erhaltung. R 120 - 150

36

37 H  ORST JANSSEN (Hamburg 1929 - 1995 ebenda) 7 Bll. 'Laatzen Bilderbögen über die Traurigkeit und Hoffnung', 1969 7 Bll. Farblithographien auf dünnem Velin. Alle sign.: Janssen (Bleistift) u. im Stein sign., datiert, gewidmet und bezeichnet. Je eines von 1000 Exx. E 150 - 200 38 H  ORST JANSSEN (Hamburg 1929 - 1995 ebenda) 'Dichterporträts', 1966-1970 Bis zu 62,0 x 48,0 cm. 9 Bll. Lithographien auf leichten Büttenpapieren. Je rechts unten monogrammiert H J (Bleistift), im Stein monogrammiert, datiert, betitelt u. bezeichnet. Dargestellte: Bertolt Brecht, Christoph August Vulpius, Jens Peter Jacobsen, Voltaire, Honoré de Balzac, Edgar Allan Poe, Franz Kafka, James Joyce und Theodor Fontane. In guter Erhaltung. E 350 - 400

37

39 H  ORST JANSSEN (Hamburg 1929 - 1995 ebenda) 'Zwei raufende Bettler', 1983 75,0 x 53,0 cm (Blatt). Farb. Radierung auf Velin. Rechts unten sign.: Janssen und datiert (19)83, links unten nummeriert u. gewidmet: für die L.-süsse Angelika (Bleistift). Ex. 5 von 120. Unter Glas gerahmt. Gerahmt beschrieben. Frielinghaus 81 a. E 450 - 500

38 39

14

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


40 A  . R. PENCK (Dresden 1939 - lebt u. arbeitet in Dublin) Mappenwerk 'Achtung Aufnahme (Video Performance)', 1980 29,1 x 32,5 cm (Mappe). 15 Bll. Fotos (Handabzüge) von Jochen Melzian (West-Berlin) mit 15 farbigen Siebdrucken nach Übermalungen von A.R. Penck auf Folie, 3 Bll. Text in Serigraphie auf schwarzem Karton, 2 Bll. Fotos der Livesituation (je 27,0 x 30,0 cm). Auf dem Mappendeckel rechts gestürzt sign.: x y a r penck u. datiert (19)80 (Kugelschreiber), links gestürzt sign.: Wolf Kahlen u. datiert (19)80 (Bleistift). Am 1. Februar 1980 fand in der legendären Ost-Berliner Galerie E P von Jürgen Schweinebraden in der Dunckerstraße 17 am Prenzlauer Berg eine Video-Performance statt, die erste in der Deutschen Demokratischen Republik überhaupt. Geplant und realisiert wurde diese Performance von dem Videopionier Wolf Kahlen aus West-Berlin. In diesem Zusammenhang entstand dieses Mappenwerk als eigenständiges Kunstwerk, das zugleich eine Dokumentation der Performance ist. Teilnehmer an der Performance waren der Künstler A. R. Penck, der damals noch unter seinem bürgerlichen Namen Ralf Winkler firmierte, wie auch Jürgen Böttcher, der später den Künstlernamen Strawalde annahm, Thomas Ranft und Erhard Monden. Das Revolutionäre und Außergewöhnliche dieser Performance liegt vor allem darin begründet, dass es das technische Equipment dafür in der DDR in Privatbesitz nicht geben konnte. Wolf Kahlen, der Organisator der Performance, hätte es auch nicht aus West-Berlin über die Grenze bringen können, denn das war verboten. Er entlieh sich die Ausstattung und zwei Videokameras mit viel Raffinesse vor Ort aus einem Forschungslabor der DDR auf nicht ganz legale Weise und so konnte die Performance stattfinden. In bester Erhaltung. E 2.700 - 3.500 41 HERBERT KAUFMANN (Aachen 1924 - 2011 Düsseldorf) 'Abstrakte Komposition', 1955 35,5 x 80,0 cm. Öl auf Leinwand. Rechts unten sign.: H. Kaufmann u. datiert (19)55 (Öl). In guter Erhaltung. Provenienz: Privatsammlung Süddeutschland, direkt beim Künstler erworben. E 4.500 - 5.000

40

41

www.quittenbaum.com

15


42 Y  VES KLEIN (Nizza 1928 - 1962 Paris) Sofatisch 'Blue', um 1963 H. 39 x 125,3 x 100,3 cm. Edition Rotraut Klein-Moquay. Vierkantstahlrohr, verchromt, farbloses Plexiglas, IKB Farbpigmente. Bez.: Etikett: This table conforms to Yves Klein's patent, SERIAL NO. EF-ERDP, Signatur R. Klein-Moquay. Ein Exemplar der Edition, deren Produktion unter der Leitung von Rotraut Klein-Moquay nach einem Modell von Yves Klein im Jahr 1963 begann. Laut freundlicher Mitteilung von Philippe Siauve, Yves Klein Archives, Paris, vom 11.9.2013, ist die Seriennummer im Archiv registriert. Didier Semin, The painter and his model on deposit, Genf, 2001, S. 40ff. E 17.000 - 18.000

16

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


43 RAINER KRIESTER (Plauen 1935 - 2002 Castellaro, Italien) 'T채towierung', 1982 H. 39,0 x 37,0 x 17,5 cm. Bronze, schwarz patiniert. Unten auf der Innenseite sign.: Kriester, betitelt und bezeichnet e.a. f체r Epreuve d'Artiste (schwarzer Filzstift, Probeexemplar des K체nstlers). Gegossen bei F. Zimmer, Hermannsburg. E 6.000 - 6.500

www.quittenbaum.com

17


44 R  OY LICHTENSTEIN (New York 1923 - 1997 ebenda) 'Masterpiece', 1962 62,5 x 61,0 cm. Farb. Offsetlithographie nach dem テ僕gemテ、lde von 1962 auf Offsetdruckpapier. Am linken Blattrand sign.: R. Lichtenstein (gestテシrzt, Filzstift), rechts unten betitelt und bezeichnet und mit dem CopyrightNachweis. E 2.500 - 2.600

44

45 R  OY LICHTENSTEIN (New York 1923 - 1997 ebenda) Plakat 'Sound of Music (Julie Andrews)' 50,0 x 59,0 cm. Offsetdruck auf Velin. Links unten sign.: Lichtenstein (schwarzer Filzstift, Gefテ、lligkeitssignatur). E 1.600 - 1.800

45

18

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


46 L  IL PICARD (Landau/Pfalz 1899 - 1995 New York) 'Wigs End', 1980 82,3 x 59,6 cm. Edition anläßlich der Aktion in Stuttgart unter Verwendung eines Fotos von Timothy Greenfield-Sanders (Miami 1952 - lebt u. arbeitet in New York). Rechts unten im Negativ bezeichnet: Timothy GreenfieldSanders, rechts unten sign.: Lil Picard, datiert 1980 und nummeriert (Faserstift). Eines von 95 Exx. E 250 - 350

47 46

47 G  EORGES MATHIEU (Boulogne-sur-Mer 1921 - 2012 Boulogne-Billancourt) Serie von 14 'Air France'-Plakaten, 1967 Je 100,0 x 60,0 cm. Farb. Offsetlithographie auf Plakatpapier. Links unten bzw. rechts unten in der Platte sign.: Mathieu. Links unten gestürzt: Edité par Air France, Photogravure Dupont, Impression Paul Dupont, Paris (gedruckt). Dabei: Egypte, Inde, Espagne, Grand-Bretagne, Canada, Israel, USA, Japon, Amérique du Sud, Allemagne, France, Grèce, Mexico, Italie. Provenienz: Privatsammlung Schweiz. Mathieu - 50 ans de création, Paris, 2003, S. 155-157. E 2.500 - 3.000

www.quittenbaum.com

19


48 J OAN MIRÓ (Barcelona 1893 - 1983 Palma de Mallorca) Aus 'Album 21', 1978 64,6 x 50,0 cm. Farb. Lithographie auf Velin von Arches. Rechts unten sign.: Miró, links unten bezeichnet E. A. für Epreuve d'Artiste. Exemplar außerhalb der Auflage von 90 Exx., davon 75 Exx. nummeriert von 1 bis 75, 15 Exx. nummeriert von 1 bis 15. Maeght Editeur, Paris, Druck Imprimerie Mourlot, Paris. Beidseitig unter Glas gerahmt, farbfrisch in der Erhaltung, gerahmt beschrieben, verso in den Ecken Spuren älterer Montierung. Cramer 1135. E 1.500 - 1.600

48

49 JOAN MIRÓ (Barcelona 1893 - 1983 Palma de Mallorca) Aus 'Album 21', 1978 64,5 x 50,0 cm. Farb. Lithographie auf Velin von Arches. Rechts unten sign.: Miró, links unten römisch nummeriert. Ex. 14 von 15 Exx. für den Künstler und die Mitarbeiter außerhalb der Auflage von 75 Exx. Maeght Editeur, Paris, Druck Imprimerie Mourlot, Paris. Beidseitig unter Glas gerahmt, farbfrisch in der Erhaltung, gerahmt beschrieben, verso in den Ecken Spuren älterer Montierung, oben partielle Papierausdünnung. Cramer 1146. E 1.500 - 1.600

49

50 Z  ORAN MUSIC (Bukovica 1909 - 2005 Venedig) 'Femmes Dalmates', 1953 34,4 x 46,7 cm (Darstellung), 38,5 x 56,0 cm (Blatt). Farb. Lithographie auf Velin. Rechts unten sign.: Music, links unten nummeriert (Bleistift). Ex. 75 von 200. Herausgegeben von Guilde de la Gravure, Paris, Drucker Desjobert, Paris. Sammlungsstempel. Gerahmt. Bl. leicht lichtrandig, verso am oberen Rand Spuren alter Montierung. Schmücking 45. E 800 - 850

50

20

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


51 P  ABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) 'Illustration from Toros y Toreros', 1957 (1961) 26,5 x 36,8 cm. Farb. Lithographie mit Offset auf leichtem Bütten. Links unten sign.: Picasso (rote Kreide), rechts oben im Stein datiert 1.8. (19)57 u. römisch nummeriert IV. Hrsg. von Cercle d'Art, 1961 gedruckt bei Mourlot. Mit Zertifikat. E 1.000 - 1.200

51

52

52 PABLO PICASSO (Málaga 1881 - 1973 Mougins) 'Lady on a horse', 1959 (1961) aus 'Toros y Toreros' 26,5 x 36,8 cm. Farb. Lithographie auf leichtem Bütten. Links oben sign.: Picasso (rote Kreide), rechts oben im Stein datiert 10.3.(19)59 u. römisch nummeriert XII. Verso handschriftlich nummeriert PP 1961-0717 (UV Stift). Hrsg. von Cercle d'Art, 1961 gedruckt bei Mourlot. Mit Zertifikat. E 1.000 - 1.200 53 BESSIE PITJARA (Utopia bei Alice Springs, Australien 1960 - lebt und arbeitet in Utopia) 'Bush Plum', 2007 180,0 x 120,0 cm. Acryl auf Leinwand. Verso unten auf der Leinwand sign.: Bessie Pitjara (schwarzer Faserstift). In guter Erhaltung. E 2.800 - 3.000

53

www.quittenbaum.com

21


54

54 U  LI POHL (M端nchen 1936 - lebt u. arbeitet in Blaustein-Arnegg) 'Element Wellenlinie', 1963 35,0 x 34,5 cm (Darstellung), 72,7 x 50,7 cm (Blatt). Lithographie auf B端tten von Schoellerhammer. Rechts unten sign.: Uli Pohl, links unten nummeriert. Ex. 35 von 35. Leicht lichtrandig, rechts oben technikbedingt winz. Fleck, rechts unten kl. braunes Fleckchen. Insgesamt gut erhalten. K端hn D 3. E 150 - 200 55 M  INNIE PWERLE (Utopia bei Alice Springs, Australien 1920 - 2006) 'Awelye Atwengerrp', 2001 80,0 x 40,0 cm. Acryl auf Leinwand. Verso bezeichnet (Filzstift) und Klebeetikett mit technischen Angaben und Preis. Mit dem Zertifikat der Fireworksgallery, Newstead, Australien vom August 2011. In sehr guter Erhaltung. Provenienz: Fireworksgallery, dort von deutschem Privatsammler erworben. E 3.500 - 4.000

55

56 M  AN RAY (Philadelphia, Pennsylvania 1890 - 1976 Paris) 'Electro-Magie, cathedral', 1969 18,0 x 14,0 cm (Darstellung), 37,0 x 28,0 cm (Blatt). Farb. Radierung und Aquatinta auf B端tten von Rives. Rechts unten sign.: Man Ray und links unten nummeriert (Bleistift), Exemplar 106 von 150. In tadelloser Erhaltung. Anselmino Vol. 1, 408. E 250 - 300

56

22

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


57 W  ERNER REINISCH (Jokes bei Karlsbad/Tschechien 1930 - lebt und arbeitet in der Ardèche/Südfrankreich) 'Kirche und Kreuz', 1973 73,0 x 55,0 cm. Öl auf Leinwand. Rechts unten sign.: Reinisch (Öl). Verso auf der Lwd. bezeichnet: Werner Reinisch 1973 und weitere Daten (Faserstift, auf dem Kopf) und auf dem Keilrahmen betitielt: Kirche und Kreuz (Öl). In guter Erhaltung. Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung. E 1.400 - 1.500

57

58 A  NDY WARHOL (Pittsburgh 1928 - 1987 New York) Wandbild 'Andy Warhol rot', 2010 51,5 x 51,0 cm. Ausführung: Rosenthal, Selb. Farb. Serigraphie auf rotem Fond. Links unten sign.: andy Warhol (faksimilierte Künstlersignatur), rechts unten bez.: Rosenthal studio linie (Manufakturmarke), verso Klebeetikett des Herstellers, bez. u. num. Andy Warhol Collection limited edition 8/49. The Andy Warhol Foundation for visual Arts Inc, New York. Ex. 8 von 49. Gerahmt. In O.-Holzkassette, mit Zertifikat des Herstellers. E 1.200 - 1.500

58

www.quittenbaum.com

23


59 D  IETER ROTH (Hannover 1930 - 1998 Basel) 1 Ex. Variation zu 'Lauf der Welt' u. 2 Exx. Variation zu 'Kleine Landschaft', 1969 3 Exx. (insgesamt): 1 Ex. 38,0 x 46,0 cm. Variation 'Lauf der Welt'. Pressung, stanniolverpackte Schokoladenfiguren auf Wellpappe in Plastiktasche. Rechts unten auf Klebeetikett sign.: Dieter Roth u. nummeriert (undeutlich, Filzstift). 2 Exx.: 30,5 x 42,0 cm. Variationen 'Kleine Landschaft'. Pressung, Schmelzk채se auf Sandpapier in Plastiktasche. Je rechts oben auf Klebeetikett sign.: Dieter Roth u. nummeriert (Filzstift). Exx. 63 und 94 von 100. Alle unter Glas gerahmt. Gerahmt beschrieben. Provenienz: Rheinische Privatsammlung. E 20.000 - 22.000

24

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


60 D  IETER ROTH (Hannover 1930 - 1998 Basel) 'Bats', 1981 29,0 x 29,0 cm. 130 Offsetdrucke beidhändiger Schnellzeichnungen, Klebebindung. Eines von 300 Exemplaren. Mit einer doppelseitigen Originalzeichnung, sign.: Dieter Roth u. Björn Roth, datiert 19(82) u. mit Ortsangabe Berlin. Verlegt im Dieter Roth's Verlag u. Rainer Verlag, Berlin. In bester Erhaltung. Dobke S. 198. E 800 - 1.000

60

61 DIETER ROTH (Hannover 1930 - 1998 Basel) 'Dogs', 1981 29,0 x 29,0 cm. 128 Offsetdrucke, beidhändiger Schnellzeichnungen, Klebebindung. Eines von 300 Exemplaren. Mit einer doppelseitigen Originalzeichnung, sign.: Dieter Roth u. Björn Roth, datiert 19(82) und mit Ortsangabe Berlin. Verlegt bei Dieter Roth's Verlag u. Rainer Verlag, Berlin. In sehr guter Erhaltung. Dobke S. 199. E 800 - 1.000

61

www.quittenbaum.com

25


62

62 D  IETER ROTH (Hannover 1930 - 1998 Basel) 'Gesammelte Werke', Bd. 1-20, in vom Künstler gestalteten Orig.-Pappkarton (Unikat), 1977 26,5 x 62,0 x 29,0 cm (Pappkarton), collagiert mit einem mit Gouache, Faser- und Bleistift übermalten Farbfoto. Farbfoto sign.: Dieter Roth, datiert (19)77 u. nummeriert (Bleistift). Exemplar 16 von 100. Verlegt bei der Edition hansjörg mayer. In bester Erhaltung. So nicht bei Dobke. E 8.000 - 8.500

63 D  IETER ROTH (Hannover 1930 - 1998 Basel), zus. mit EUGEN GROMINGER und MARCEL WYSS Mappenwerk 'spirale', 1983 36,5 x 36,5 x 3,0 cm (graue Orig.-Kartonkassette, typograph. Serigraphie in Weiß). 1 Bl. Impressum sign.: Grominger, Roth, Wyss u. nummeriert (alles Bleistift), 35,5 x 69,5 cm (Blattgröße Doppelbl.), Dieter Roth, "Kaltnadel", Radierung, sign.: Dieter Roth, datiert u. nummeriert (alles Bleistift, nicht bei Dobke); Marcel Wyss, "Prägedruck", verso monogrammiert MW u. nummeriert (beides Bleistift); Eugen Grominger, "Poesie", verso sign.: Grominger, datiert u. nummeriert (alles Bleistift). Alle auf handgeschöpftem schweren Bütten, das für diese Edition extra hergestellt wurde. Exemplar 29 von 50 neben 6 Künstlerproben. Papier Druck u. Verlag François Lanfranca, Locarno. Insgesamt in guter Erhaltung. E 1.200 - 1.500

63

26

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


64

64 D  IETER ROTH (Hannover 1930 - 1998 Basel) Mappenwerk 'Jetzt', 1973 42,0 x 46,5 cm (Mappe mit Postetikett), 30,0 x 42,0 cm (Darstellungen), 39,0 x 53,0 cm (Blätter). 15 Bll. Tiefdrucke von vier geätzten Zinkplatten auf Bütten. Alle rechts unten sign.: Dieter Roth u. datiert (19)73, links unten nummeriert (alles Bleistift). Exemplare 76 von 90 signierten u. nummerierten Exemplaren aus einer Gesamtauflage von 105. Erschienen im Rainer Verlag Berlin, 1973. In bester Erhaltung. Dobke 278. E 8.000 - 11.000 65

65 D  IETER ROTH (Hannover 1930 - 1998 Basel) 'Selbstbildnis als Doppelkopf', 1974 56,0 x 76,0 cm (Blatt). Offsetdruck auf Velin. Rechts unten sign.: Dieter Roth u. datiert (19)74, links unten nummeriert (alles Bleistift). Exemplar 61 von 100. Dobke 312. E 200 - 250 66 D  IETER ROTH (Hannover 1930 - 1998 Basel) 'Taschenzimmer', 1987 10,5 x 7,5 x 2,0 cm. Bananenscheibe, verschimmelt u. vertrocknet über Reissnagel auf einem Stempelbild in Plastikschachtel (Kartenspielumverpackung, für die Hosentasche). Mittig unten monogrammiert D.R. u. datiert (19)87. Herstellung und Verlag VICE-Versand, Wolfgang Feelisch, Remscheid. Dobke 1968.42. R 800 - 1.200 66

www.quittenbaum.com

27


67 THOMAS RUFF (Zell am Hammersbach 1938 - lebt u. arbeitet in Düsseldorf) 'Nudes EZ 14', 1999 23,7 x 37,0 cm (Darstellung), 74,7 x 59,5 cm (Blatt). Farb. Offsetlithographie nach einem C-Print von 1999 auf Hadern. Verso sign.: Th Ruff und nummeriert (Bleistift). Exemplar 14 von 50. Gerahmt. In farbfrischer, guter Erhaltung, leichte Knickspur in linker unterer Ecke (ca. 4,0 cm). R 900 - 1.000 68 NIKI DE SAINT-PHALLE (Neuilly-sur-Seine 1930 - 2002 San Diego) 'Les baigneuses', 1971 2 Bll. Je 51,0 x 35,0 cm. Siebdruck auf Bütten. Rechts unten sign.: Niki de Saint-Phalle (gedruckt) und Copyrightvermerk: 1999 Niki de Saint-Phalle & Flammarion 4, links unten nummeriert (Stempel). Exx. 712 von 2500 und 2224 von 2500. E 400 - 450

67

69

68

69 F  RIEDRICH SCHRÖDERSONNENSTERN (Tilsit 1892 - 1982 Berlin) 'Der Zauberfrosch hat Lichtblick', 1973 83,5 x 60,0 cm. Farb. Lithographie auf hellbraunem dünnen Karton. Rechts unten sign.: Sonnenstern, monogrammiert u. datiert (19)73 (Bleistift). E 350 - 450

70 EMIL SCHUMACHER (Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza) Ohne Titel (informelle Komposition), 1960 23,0 x 22,5 cm (Darstellung), 50,5 x 35,0 cm (Blatt). Kaltnadel und Aquatinta auf Bütten. Rechts unten sign.: Schumacher (Bleistift). Gerahmt beschrieben. R 300 - 400

70

28

KUNST NACH 1945

25. Februar 2014


71 K. R. H. SONDERBORG (Sonderborg, Dänemark 1923 - 2008 Hamburg) Abstrakte Komposition, 1963 37,5 x 28,0 cm (Blatt). Tuschfederzeichnung auf Bütten. Links unten sign.: Sonderborg und datiert (19)63 (Tusche). Am oberen Rand an den Ecken mit Fälzelband im Passepartout montiert; umlaufend Rest alter Montierung. Insgesamt gut erhalten, lose im Passepartout. E 1.400 - 1.500

71

72

72 A  NTON STANKOWSKI (Gelsenkirchen 1906 - 1998 Esslingen) 'Systematisches', 1970 50,2 x 50,2 cm (Darstellung), 60,4 x 60,2 cm (Blatt). Farb. Serigraphie auf Bütten. Rechts unten sign.: A. Stankowski (Bleistift). Linke untere Ecke mit technisch bedingter kleiner Farbspur, links oben Knickspur. E 250 - 300 73 B  ERT STERN (New York 1923 - 2013 ebenda) 'Marilyn (The Last Sitting)', 1962 (2010 Abzug) 28,5 x 22,7 cm (Motiv), 48,0 x 33,0 cm (Blatt). Farb. Iris Print auf Bayrtpapier, späterer Abzug. Rechts unten sign.: Stern, mittig betitelt Marilyn, links unten nummeriert (Filzstift). Verso Stempel des Fotoateliers Bert Stern, handschriftlich Datierung 2010 und Copyrightvermerk (rote Kreide). Ex. 27 von 62. E 1.800 - 2.000

73

www.quittenbaum.com

29


74 ANDY WARHOL (Pittsburgh 1928 - 1987 New York), Edition Sunday B. Morning 'Marylin', nach 1967 91,0 x 91,0 cm. Farb. Serigraphie auf Bütten. Verso rechts unten Stempel: published by Sunday B. Morning, Stempel links unten: Fill in your own signature. E 250 - 300

74

75

75 VICTOR VASARELY (Pécs 1906 - 1997 Paris) 'Kinetische Komposition in Blau', 1976 Ca. 70,0 x 60,0 cm. Farb. Serigraphie auf Karton. Unten mittig sign.: Vasarely (Bleistift). Unter Glas gerahmt. Gerahmt beschrieben. R 400 - 450

30

KUNST NACH 1945

76

76 V  ICTOR VASARELY (Pécs 1906 - 1997 Paris) 'Olympia', 1972 83,5 x 74,0 cm (Darstellung), 100,0 x 78,0 cm (Blatt). Farb. Serigraphie auf Velin. Unten rechts in der Darstellung sign.: Vasarely (gedruckt). Offizielles Emblem für die Spiele der XX. Olympiade München 1972 geschaffen vom Graphicteam Köln, neu gestaltet in Farbabstufungen von Victor Vaserely. 1 Ex. von 3000. Unterer Rand mit 2 Wasserflecken, linker unterer Rand mit zwei braunen Fleckchen. R 300 - 400

25. Februar 2014


77 V  ICTOR VASARELY (Pécs 1908 - 1997 Paris) 'Tridim C', 1971 26,9 x 20,9 cm. Farbserigraphie auf Papier. Rechts unten sign.: Vasarely u. nummeriert (Bleistift). Exemplar 43 von 325. Verglast gerahmt. Provenienz: Sammlung eines deutschen Kunsthistorikers. Ausst.-Kat. Vasarely, Kunsthalle Köln, 1971, vorderer Umschlag. E 350 - 400

77

78 M  ARGRIT VON SPRECKELSEN (Hamburg 1940 - lebt u. arbeitet ebenda) 'Pünktchen 13', 2013 14,0 x 21,0 cm. Öl und Gouache mit Goldhöhung auf Papier. Rechts unterhalb des Fisches sign.: von Spreckelsen, links unten betitelt: 13 "pünktchen" u. bez.: p e (Öl). Bl. auf leichten Unterlagekarton montiert. R 180 - 200

78

79 MARGRIT VON SPRECKELSEN (Hamburg 1940 - lebt u. arbeitet ebenda) 'Pünktchen 13', 2013 21,0 x 29,5 cm. Farb. Kreiden, Tusche, Goldund Weißhöhung auf glattem Papier. Rechts unten sign.: von Spreckelsen, links unten betitelt: "Pünktchen "13 u. mittig bez.: p e (farb. Kreide). Verso eigenhändig bez.: 20), in DIN A 4 drucken und betitelt (Beistift). E 180 - 200

79

www.quittenbaum.com

31


80 A  NDY WARHOL (Pittsburgh 1928 - 1987 New York) 'Andy's Merry Christmas "Schuh"', 2003 H. 10,8 x 19,5 x 5,5 cm. Ausführung: Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert, Aufglasur in Rot und Grün mit Gold. Oberhalb der Sohle sign.: Andy Warhol (gedruckt), auf der Unterseite Marke der Rosenthal studio linie, mit Konterfei Warhols, bez.: limitierte Auflage u. Nummerierung. Ex. 4 von 99. An oberen Rand winzige Bestoßung (rote Farbe), Sohle mit unglasiertem Bereich mit leichten Schmutzspuren. E 1.600 - 1.800

80

81 A  NDY WARHOL (Pittsburgh 1928 - 1987 New York) 'Campbell's Tomato Soup Can Shopping Bag', 1966 Circa 41,0 x 24,0 cm. Farbserigraphie auf Papiertüte. Unbekannte Auflage, Hrsg. Institute of Contemporary Art, Boston, Massachusetts. Feldman/Schellmann II.4A. E 1.000 - 1.200

81

82

32

KUNST NACH 1945

82 A  NDY WARHOL (Pittsburgh 1928 - 1987 New York) 'Mao', nach 1972 60,0 x 60,0 cm. Farb. Lithographie auf Bütten. Rechts unten im Stein sign.: Andy Warhol, links unten nummeriert. Ex. 1206 von 2400. Hrsg. vom Museum of Art, Carnegie Institute, Pittsburg. E 200 - 250

25. Februar 2014


83 A  NDY WARHOL (Pittsburgh 1928 - 1987 New York) 'Sticky Fingers', 1971 31,2 x 31,4 cm. Offsetdruck mit Reißverschluss auf Karton als Schallplattenhülle, innen in weißer Hülle Vinyl-Schallplatte. Entworfen von Andy Warhol. Recto am linken Rand gestürzt sign.: Andy Warhol (Filzstift), verso oben rechts Promo-Zungenaufkleber der Rolling Stones mit Trackliste, unten mittig Adressaufkleber ursprünglicher Eigentümerin. Gebrauchsspuren. E 1.000 - 1.100 84 R  ICHARD AVEDON (New York 1923 - 2004 San Antonio) Fünf Beatles-Poster, 1967 Vier Poster: 68,9 x 47,5 cm; ein Poster: 101,3 x 36,7 cm. Druck von Waterlow & Sons Ltd., London. Offsetdruck auf Papier. Bez.: Künstler fotographiert von Richard Avedon für Stern, Copyright für Deutschland bei Populäre Propaganda Presse, Düsseldorf, Druckerei. Die Mappe wurde vom 'Stern', 'Daily Express' und - in etwas größerer Ausführung - im amerikanischen 'Look'-Magazin vertrieben. E 800 - 900

83

85 A  GOSTINO BONALUMI (Vimercate 1935 - lebt u. arbeitet in Desio b. Mailand) Objektbild, 1968 99,5 x 79 cm. X-Art Collection, Zürich. Dunkelblaues Polystyrol. Rückseitig bez.: Hersteller-etikett mit allen Angaben und Auflagennummer 292/2000. Die Höchstauflage von 2000 Exemplaren wurde nicht realisiert. E 1.600 - 1.700

84

85

www.quittenbaum.com

33


86

87

86 J. & J. KOHN, Wien Stuhl 'Nr. 400', 1890er Jahre H. 86 x 40,5 x 52 cm. Buchenholz, Buchenbugholz, Schichtholz, dunkel gebeizt, geprägt. Bez.: Reste eines Herstelleraufklebers. Kat. 1914, Jacob & Josef Kohn, Reprint, S. 4. E 300 - 400 87 THONET, Wien Armlehnstuhl 'Nr. 6009' - 'Wiener Stuhl', um 1900 H. 77 x 55,5 x 50 cm. Buchenbugholz und Schichtholz. Bez.: Reste eines Herstelleraufklebers und Reste eines Vertriebsaufklebers. Dieser Stuhl gelangte zu Berühmtheit, als Le Cobusier 1925 seinen 'Pavillon de l'Esprit Nouveau' auf der 'Exposition Internationale des Arts Décoratifs' in Paris damit bestuhlte; auch in späteren Häusern und Einrichtungen Le Corbusiers war der Stuhl oft zu sehen; umgangssprachlich wird er daher auch oft Corbusierstuhl genannt. Thonet Bugholzmöbel, S. 119ff, S. 154; Das Thonet Buch, S.150 ff. E 600 - 800 88 RICHARD RIEMERSCHMID Stuhl 'Einrichtung III - Variante', um 1905 H. 91 x 45,5 x 54,5 cm. Dresdner Werkstätten, Hellerau (wohl). Eichenholz, Schichtholz, Leder, Messingblech. Vgl. Richard Riemerschmid, S. 205. E 700 - 800

34

VORKRIEGSDESIGN

88

25. Februar 2014


89

90

89 PARIS Zwei Gartenstühle, um 1890 H. 87,5 x 49 x 55,5 cm. Eisenrohr, Gusseisen, weiß lackiert. Eine hintere Strebe fehlt. Vgl. Himmelheber, Möbel aus Eisen, S. 57. E 800 - 1.000 90 WIEN (zugeschrieben) Standgarderobe, um 1900 H. 195 cm; Dm. 53 cm. Messingrohr und Messingblech, Eisenguss, geschwärzt, Metallblech. E 1.000 - 1.200

91

91 FELIX KAYSER (im Stile von) Anthroposophischer Stuhl, 1920/30er Jahre H. 101,5 x 52 x 55 cm. Schiller Möbel, Stuttgart (zugeschrieben). Nussholz, dunkel gebeizt, sandfarbener Textilbezug. Vgl. Rudolf Steiner, S. 234, Prospekt der Firma Kayser-Möbel, 1950er Jahre. E 1.200 - 1.500

www.quittenbaum.com

35


92 KARL THROLL; JOSEF KOPF Baukasten: Das alte Schloss, um 1910 Schachtel: H. 7 x 44 x 32,2 cm. Münchner Kindl Baukasten-Fabrik. Gesägtes Holz, farbig lackiert. Karton aus Schichtholz und Pressspanplatte mit aufgeklebtem bedruckten Papier. Bez.: Münchner Kindl Baukasten, Münchner Kindl Baukasten-Fabrik. Mit 23 Grundrissen und verschiedenen Bauvorschlägen. E 300 - 400 93 JAVA, Indonesien Wandbehang, 1920/30er Jahre 260 x 116 cm. Gefärbtes Garn, 'Ikat'-Technik, aus zwei Teilen zusammengenäht. E 400 - 500 94 WALTER GROPIUS Fünf Paar Türgriffe mit zehn Blenden, 1923 L. 10,7 cm; Blenden: 22,5 x 3,7 cm. Gebrüder Hülsdell, Heiligenhaus, ab 1933/34. Bronze, vernickelt. Blenden aus Aluminium. Bez.: D.R.P. angem. Ge Hü. Vgl. Türdrücker der Moderne, S. 21. E 600 - 800

36

VORKRIEGSDESIGN

95 WALTER GROPIUS Zwei Handläufe, 1923 H. 6,9 x 72,8 x 7,2 cm. S. A. Loevy, Berlin (zugeschrieben). Bronze, vernickelt. DWB, Moderne Baubeschläge, Kat.-Nr. 6, Nr. 3528. E 700 - 900

98 J ACOBUS JOHANNES PIETER OUD; W. H. GISPEN Klavierleuchte 'Giso 404', 1927 H. 10,5 x 19,5 x 29 cm. W. H. Gispen, Rotterdam. Vernickeltes Metallblech. Gispen, S. 57; 1000 Lights, Bd. 1, S. 246. E 500 - 600

96 MARGARETE HEYMANNLOEBENSTEIN Kleine Vase, um 1925 H. 8,6 cm; Dm. 11,9 cm. Hael-Werkstätten, Marwitz. Steingutscherben, blau, mintgrün, gelb und schwarz auf Weiß glasiert. Bez.: 314c, Lf, Werkstattmarke (blauer Glasurstempel). E 400 - 500

99 AUGUSTE PAPENDIECK Zwei kleine Vasen, um 1928 H. 5-6,2 cm. Steinzeug, alkaliweiß bzw. alkaligrün glasiert. Eine Vase bez.: AP ACHTERDIEK b. BREMEN (geprägt). E 250 - 300

97 MARGARETE HEYMANNLOEBENSTEIN Obstschale, um 1925 H. 7,5 cm; Dm. 22,8 cm. Hael-Werkstätten, Marwitz. Steingutscherben, grün und blau geflammt. Bez.: 67a, Werkstattmarke (blauer Glasurstempel). E 300 - 400

100 R  ICHARD BAMPI, Fayencemanufaktur Kandern Vase, um 1928 H. 16,4 cm. Majolikascherben, grün glasiert. Bez.: Manufakturmarke. E 400 - 500

25. Februar 2014


92

94

95

96

98

97

99

93

100

www.quittenbaum.com

37


101

101 MARCEL BREUER; ERICH DIECKMANN (im Stile von) Zwei 'Bauhaus'-Sessel, 1920/30er Jahre H. 73,5 x 71,5 x 74,5 cm. Buchenholzvierkante, braunes Leder. Eine eindeutige Zuordnung dieses Stuhles zu einem Entwerfer war uns leider nicht möglich. Die stark kantigen Lattenenden, kastige Silhouette, sowie die Verbindung der Vorderbeine mit den Hinterbeinen erinnern jedoch stark an frühe Entwürfe Marcel Breuers (Stuhl, 1921, Lattenstuhl, 1922, 'Latten'Stuhl 'ti 1 a', 1924) und Erich Dieckmanns (Schreibtischstuhlentwurf, undatiert, StMPK, Berlin). E 2.500 - 3.000 102 ERICH DIECKMANN (im Stile von) Kinderstuhl, um 1926 H. 53,2 x 36,5 x 33,5 cm. Eichenholz und Schichtholz. E 400 - 500

103

38

VORKRIEGSDESIGN

103 MARGARETE SCHÜTTE-LIHOTZKY Zwölf Schütten und sechs Gläser aus der 'Frankfurter Küche', um 1926 H. 14,3 x 29 x 11 cm; H. 16 cm; Dm. 7 cm. Haarer, Hanau. Aluminiumblech; farbloses Glas. Bez.: ORIGINAL HAARER HANAU A. M. Frankfurter Küche: Frauen im Design, S. 149-173, Abb. S. 170-1; Neues Bauen Neues Gestalten, S. 180f. E 1.100 - 1.200 104 M  ARIANNE BRANDT; HIN BREDENDIECK Tischleuchte '702', 1928/29 H. 23,4 cm; Dm. 10,8 cm. Körting & Mathiesen, Leipzig-Leutzsch. Eisenblech, Eisenrohr, cremeweiß lackiert, gusseiserner Fuß. Bez.: Kandem-Plakette (schwarzes Bakelit). bauhausleuchten? Kandemlicht, S. 32 (Anzeige, 1929), S. 107. E 800 - 900

102

104

25. Februar 2014


105 MARCEL BREUER Regal 'B 22', 1928 H. 75 x 85 x 34 cm. Thonet, Frankenberg. Stahlrohr, verchromt, Tischlerplatte, schwarz lackiert. Zwei der Regalböden erneuert, inkl. der Halteklammern. Marcel Breuer Design, S. 93. E 1.200 - 1.500

106 FRANZ SCHUSTER Sideboard, 1928 H. 91,5 x 90,7 x 45,8 cm. Hausrat GmbH, Frankfurt. Eichenholz, Schichtholz, dunkel gebeizt, vernickelte Beschläge. design made in germany, S. 24. E 2.200 - 2.500

107 BAUHAUS UMKREIS Werbefigur aus der Weissenhofsiedlung, um 1927 H. 184 x 127 x 33,5 cm. Sperrholz, rot, schwarz und weiß lackiert. Provenienz: Weissenhof-Siedlung, Stuttgart. E 3.500 - 4.000

105

106

107

www.quittenbaum.com

39


108 ELISABETH (ELSE) DÖRR (zugeschrieben) Übertopf, um 1925 H. 27,2 cm; Dm. 32,1 cm. Steingutfabriken Velten-Vordamm. Majolikascherben, Glasurmalerei in Schwarz, Weiß und Hellblau. Pflanzendekor mit Figuren und Vögeln. Bez.: Werkstattmarke, 1 (geprägt). E 900 - 1.000

108

109 CARL RUDOLF HELBIG Tischleuchte, 1924 H. 57 cm; Dm. 40 cm. Zoo-Werkstätten, Berlin. Bronze, gegossen; Schirm mit Kunstseidenbespannung. Schirm ergänzt. Innendekoration III (1924), S. 93. E 2.500 - 3.000

109

110 BURG GIEBICHENSTEIN Kleine Vase, um 1926/27 H. 9,3 cm. Steinzeugscherben, alkaliweiß glasiert. Bez.: Burgmarke (geritzt). Vgl. Schneider, Burg Giebichenstein, Tafelband, S. 315 (dort Marguerite Friedlaender und Franz Rudolf Wildenhain). E 1.200 - 1.400

110

40

VORKRIEGSDESIGN

25. Februar 2014


111 GENET & MICHON, Paris Tischleuchte, 1930/40er Jahre H. 55,5 cm; Dm. 39 cm. Patiniertes Messing, Schirm ge채tzt. Maxime Old verwendete diese Leuchte gerne in seinen Interieurs. Maxime Old, S. 116. E 2.000 - 2.500 112 BURG GIEBICHENSTEIN Schale, um 1930 H. 4,9 cm; Dm. 10,5 cm. Silber, geh채mmert und punziert. Bez.: 900 Burgmarke Krone. E 1.200 - 1.500

111

112

113 DEUTSCHLAND Wandbehang, um 1930 142 x 76 cm. Sisal, braun, gelb und schwarz. E 900 - 1.200 113

www.quittenbaum.com

41


114

114 LE CORBUSIER; PIERRE JEANNERET; CHARLOTTE PERRIAND Drei Sessel 'LC 2', 1928 H. 70 x 80 x 70 cm. Cassina, Mailand. Stahlrohr, verchromt, hellbraunes Leder. Bez.: Cassina LC2 No. 32377 / 32496 / 32457 Corbusier. Charlotte Perriand, CGP, S. 12, 151; Le Corbusier, Designer: Furniture, 1929, S. 62f. E 3.500 - 4.000 115 LE CORBUSIER; PIERRE JEANNERET; CHARLOTTE PERRIAND Zweiersofa 'LC 2', 1928 H. 70 x 130 x 70 cm. Cassina, Mailand. Stahlrohr, verchromt, hellbraunes Leder. Bez.: Cassina LC2 No. 32650 Corbusier. E 2.200 - 2.500

115

116 LE CORBUSIER; PIERRE JEANNERET; CHARLOTTE PERRIAND Dreiersofa 'LC 2', 1928 H. 70 x 180 x 70 cm. Cassina, Mailand. Stahlrohr, verchromt, hellbraunes Leder. Bez.: Cassina LC2 No. 39356 Corbusier. E 2.500 - 3.000

116

42

VORKRIEGSDESIGN

25. Februar 2014


117 L  E CORBUSIER; PIERRE JEANNERET; CHARLOTTE PERRIAND Liege 'LC-4', 1928/29 H. 69 x 161 x 57 cm. Cassina, Mailand. Metallgestell, schwarz lackiert, Stahlrohr, verchromt, schwarze Fellauflage. Bez.: Cassina, LC/4, 13557. Charlotte Perriand, CGP, S. 150. E 1.000 - 1.200

117

118 EL LISSITZKY Armlehnstuhl 'D 61', 1928 /1978 H. 70,5 x 57 x 51,5 cm. Tecta, Lauenförde. Plexiglas, weißes Leder. Originalentwurf 1928 für die 'Pressa'Ausstellung in Köln. Sourcebook of modern furniture, S. 130; www.tecta.de E 1.000 - 1.200

118

119 DEUTSCHLAND Unikat-Stahlrohrsessel, um 1930 H. 73 x 57,5 x 68 cm; Rohrdurchmesser: 2,5 cm. Stahlrohr, verchromt, Rohrgeflecht. Provenienz: Der Vorbesitzer hatte den Sessel im Dezember 2001 von der Familie Sauerstein in Korbach gekauft, die seit 1920 bis 1947/48 auf die Verchromung und Vernickelung von Stahlrohrstühlen spezialisiert war. Der Gründer hatte bereits mit Berliner Metallgewerbe Josef Müller und Bamberg Metallwerkstätten in Berlin zusammen gearbeitet, vermutlich auch mit den Firmen Desta und Standard, und pflegte eine langjährige intensive Geschäftsbeziehung zur Firma Thonet in Frankenberg. Sauerstein ließ sich deswegen 1935 im nur ein paar Kilometer entfernten Korbach nieder. Der Sohn des Firmengründers erinnerte sich, dass der Sessel bereits vor seinem fünften Lebensjahr, 1931, im Eigentum der Familie gewesen sein muss. Der jetzige Eigentümer, der den Sessel im Jahr 2006 erwarb, stellte selbst Recherchen an und brachte das Stück zur Begutachtung u. a. zum Museum of Modern Art in New York und zum Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Zusätzlich legte er es dem bekannten Stahlrohrexperten Otakar Macel vor. Keiner der Spezialisten hat dieses Stück bislang zuordnen können. E 3.800 - 4.000 **

119

www.quittenbaum.com

43


120 DEUTSCHLAND Deckeldose, um 1930 H. 6,6 cm; Dm. 6,8 cm. Messing, getrieben, verkupfert, roter Samt. E 250 - 300 121 DEUTSCHLAND Gartensessel, um 1930 H. 81 x 55,5 x 61 cm. Bandstahl, rot bzw. weiß lackiert, Holzlatten mit Resten einer weißen Lackierung. E 500 - 600 122 BURG GIEBICHENSTEIN Flakon mit Stopfen, um 1930 H. 12,8 cm. Brauner Irdenscherben, blau glasiert. Bez.: Burgmarke (2x), E (geprägt). E 600 - 700

44

VORKRIEGSDESIGN

123 HANS PRZYREMBEL Deckelschale, um 1930 H. 10 cm; Dm. 13,8 cm. Messingblech, patiniert, gehämmert. Bez.: HANDARBEIT (geprägt). E 300 - 400 124 BROT, Paris Tischspiegel mit Leuchte 'Le Mirophar', 1930er Jahre Dm. 24 cm. Stahlblech und - stab, verchromt, Spiegel, Opalglas. Bez.: Herstellermarke BTE S.G.D.G. MADE IN FRANCE. Elektrifizierung fehlt. E 500 - 600 125 DEUTSCHLAND Beistelltisch, 1930er Jahre H. 71 x 55 x 43 cm. Stahlrohr, vernickelt, Tischlerplatte mit Nussholzfurnier. E 500 - 700

126 DEUTSCHLAND Stehleuchte, 1930er Jahre H. 147,5 cm; Dm. 50 cm. Eisenguss, Stahlrohr, vernickelt, teilweise schwarz lackiert, Aluminiumschirm, schwarz lackiert. E 700 - 800 127 DEUTSCHLAND Tischleuchte, 1930er Jahre H. 85 cm; Dm. 20,5 cm. Eisenfuß, Stahlrohr, schwarz lackiert, Metallblech, schwarz emailliert. Bez.: So 124. E 500 - 600 128 FRANKREICH (zugeschrieben) Modellflugzeug, 1930er Jahre H. 10,5 x 46 x 37 cm. Nussholz, Metallblech, verchromt, Aluminium. E 400 - 500

25. Februar 2014


120

121

123

124

122

125

126

127

128

www.quittenbaum.com

45


129 FEHO, Deutschland Klappliege 'feho', um 1930 H. 105 x 139 x 60 cm; 79 x 163 x 60; zusammengeklappt: H. 98,5 x 16 x 60 cm. Buchenholz, massiv und als Latten, gebeizt. Bez.: Feho Brandstempel. Seltener Patent Liegestuhl mit zwei Sitz- bzw. Liegepositionen. Die Latten sind federnd gelagert. Design made in Germany, S. 39. E 1.500 - 1.800

129

130 HANS PRZYREMBEL Schale, um 1930 H. 6,2 x 33,8 x 30 cm. Messing. Bez.: HANDARBEIT, H. PRZYREMBEL LEIPZIG (geprägt). E 1.200 - 1.500 131 DEUTSCHLAND Zwei Deckenleuchten, 1930er Jahre H. 80 x 140 x 20 cm. Metallrohr und Metallblech, verchromt, Aluminium, Neonröhren. E 2.000 - 2.200

130

131

46

VORKRIEGSDESIGN

25. Februar 2014


132 NIEDERLANDE (zugeschrieben) Zwei Kaminhunde, 1930er Jahre H. 29,5 x 52 x 24 cm. Schmiedeeisen. E 700 - 800 133 TATRA WERKE, Bratislava Armlehnsessel, 1930er Jahre H. 86 x 55,5 x 58,5 cm. Buchenholz, Schichtholz, Bugholz, gebeizt und poliert. Bez.: TATRA (Brandstempel). E 700 - 800

132

133

134 STUTTGART (zugeschrieben) Regalschrank, 1930er Jahre H. 165 x 110 x 40 cm. Holzkastenkonstruktion, mit drei Schubladen, zwei Schiebe- und zwei Klappt端ren. Kirschholz, Kiefernholz, Buchenholz. Aus einem Stuttgarter Privathaushalt der 1930er Jahre. Zwei Scharniere erneuert. E 1.800 - 2.000

134

www.quittenbaum.com

47


135 T  RIFARI KRUSSMAN & FISHEL INC., Providence, USA Collier, 1930er Jahre L. 47,2 cm; zentrales Motiv: 5,5 x 16,5 cm. Rhodiniertes Metall, teilweise grün emailliert, farbige Glassteine. Bez.: Krone, TRIFARI. E 600 - 700

138 CARL ZEISS, Jena Zwei Schrägstrahler 'JS 3', 1930er Jahre H. 32 x 28,2 x 25,2 cm; H. 35,3 x 29 x 26 cm. Metallblech, farbloses Glas, Spiegelfolie, silberfarben lackiert. Bez.: ZEISS IKON (Herstellermarke). Zeiss, Spiegellicht System Zeiss-Wiskott, S. 10. E 600 - 800

136 TSCHECHIEN Zwei Nachtkästchen, 1930er Jahre H. 52,5 x 38 x 35 cm. Holzkastenkonstruktion, cremeweiß, Stahlrohr, türkisfarben lackiert. E 800 - 900

139 HAABERMASS + CO., Bad Rodach Würfelbaukasten, um 1934 H. 3-8 x 3-8 x 3-8 cm. Holz, verzahnt, blau, gelb, grün und rot lackiert. Bez.: Firmenmarke (geprägt), Made in Germany US-Zone (gestempelt). E 250 - 300

137 WALTER, Deutschland Korbliege, 1930er Jahre H. 63-105 x 79 x 145-204 cm. Bambus- und Peddigrohr, Metallblech, rot lackiert, schwarzer Gummi. Bez.: Herstellerplakette Walter. E 600 - 700

48

VORKRIEGSDESIGN

140 KARL RAICHLE, Meersburg Schale, um 1935 H. 6 x 27,2 x 17,7 cm. Zinn. Bez.: 777 r Meersburg, handgeschmiedetes deutsches edelzinn, undeutliche Prägung. E 400 - 500

141 HANS PRZYREMBEL Kanne, um 1935 H. 35,7 cm. Messing. Bez.: Handarbeit HP (geprägt). E 800 - 900 142 SCHANZENBACH & CO., Frankfurt Außenleuchte 'Difuna', 1938 H. 34 cm; Dm. 30,5 cm. Eisenmontierung, Glas, braun und grün getönt, Bakelitknauf. Werkskatalog 1939, S. 26. E 500 - 600 143 SCHANZENBACH & CO., Frankfurt Stehleuchte 'Difuna', 1938 H. 165 cm; Dm. 50,5 cm. Dunkelgrauer Glasfuß, Metallrohr, goldfarben lackiert, schwarzes Nylonband, gelber Textilschirm, Bakelitknauf. Schirm ergänzt. Vgl. Werkskatalog 1939, S. 24. E 500 - 600

25. Februar 2014


135

136

137

139

141

138

140

142

143

www.quittenbaum.com

49


144 JIRI VANEK Zwei Armlehnsessel, 1930er Jahre H. 77,5 x 63 x 80 cm. Uluv, Tschechien. Buchenbugholz, dunkel gebeizt, rotes Gurtgeflecht. E 2.000 - 2.200

144

145

145 V  ENESTA (VENEER ESTONIA), Estland Hocker, 1933 H. 45,5 x 33 x 33 cm. F端r Isokon, London. Gebogenes Schichtholz. Bez.: REGISTERED + Produktionsnummer. Entworfen f端r die 'isobar' (Design Marcel Breuer) in den modernistischen 'lawn road flats' (Design Wells Coates). Modern Britain 1929-1939, Design Museum London, S. 83. E 1.200 - 1.500 146 JOMAIN BAUMANN (zugeschrieben) Raumteiler, 1940er Jahre 150,5 x 150 cm. Weichholzlamellen. Bez.: Ein frz. Franc St端ck aus dem Jahr 1941. E 900 - 1.000

146

50

VORKRIEGSDESIGN

25. Februar 2014


147 WILLEM HENDRIK GISPEN Zwei Armlehnsessel 'Nr. 412', 1934 H. 87,5 x 60,5 x 77 cm. W. H. Gispen & Co., Rotterdam. Stahlrohr, vernickelt, Armlehnen aus 'Gisolite'-Kunststoff, mittelbraunes, marmoriertes Kunstleder. W. H. Gispen, S. 111. E 1.000 - 1.400

147

148 WILLEM HENDRIK GISPEN Armlehnsessel 'Nr. 412', 1934 H. 88,5 x 60 x 77 cm. W. H. Gispen & Co., Rotterdam. Stahlrohr, vernickelt, Armlehnen aus 'Gisolite'-Kunststoff, beigefarben, marmoriertes Kunstleder. W. H. Gispen, S. 111. E 500 - 700

148

149 WILLEM HENDRIK GISPEN Armlehnsessel 'Nr. 412', 1934 H. 86,5 x 60 x 77 cm. W. H. Gispen & Co., Rotterdam. Stahlrohr, vernickelt, Armlehnen aus 'Gisolite'-Kunststoff, sandfarben, marmoriertes Kunstleder. W. H. Gispen, S. 111. E 500 - 700

149

www.quittenbaum.com

51


154

152

150 ANNOYE, Belgien (zugeschrieben) Freischwinger, 1930er Jahre H. 91 x 47 x 52 cm. Stahlrohr, verchromt, Holz und Schichtholz, blauer Kunststoffbezug. Vgl. 2100 metal tubular chairs, S. 100; III - A - 90. E 600 - 700

153 PAUL SCHUITEMA (im Stile von) Armlehnstuhl, 1930er Jahre H. 87 x 52 x 51 cm. Annoye, Belgien (zugeschrieben) Stahlrohr verchromt, Holz und Schichtholz, gewachstes Baumwolltuch, rot-braun. 2100 metal tubular chairs, S. 130, III - C - 84. E 600 - 700

151 MARCEL BREUER (im Stile von) Armlehnstuhl, 1930er Jahre H. 90 x 54 x 54 cm. Annoye, Belgien (zugeschrieben). Stahlrohr, verchromt, Holz und Schichtholz, schwarz lackiert. Vgl. 2100 metal tubular chairs, S. 49, I - A - 315. E 600 - 700

154 MART STAM Armlehnstuhl 'B 262', um 1935 H. 80 x 56,5 x 46 cm. Thonet, Frankenberg. Stahlrohr, verchromt, Holz und Schichtholz, schwarz lackiert. Bez.: Reste einer Thonet Metallplakette. Deutsche Stahlrohrmรถbel, S. 130. E 600 - 700

152 WILLEM HENDRIK GISPEN 'Diagonal'-Stuhl, um 1927 H. 92 x 44 x 59 cm. Gispen, Rotterdam. Stahlrohr, verchromt, Rohrgeflecht. Vgl. Bent Wood and Metal Furniture, S. 291, Abb. 82 (als Armlehnstuhl); vgl. W. H. Gispen, S. 73, Abb. 100 (stoel no 1) und S. 84, Abb. 123. E 600 - 700 52

VORKRIEGSDESIGN

150

156 PAUL SCHUITEMA (zugeschrieben) Beistelltisch 'H 13', um 1935 H. 60,5 cm; Dm. 60 cm. d3, Rotterdam. Stahlrohr, verchromt, Tischlerplatte, vanillefarben lackiert. volmaakt verchroomd, S. 25, S. 108. E 600 - 800

155 H  ANS und WASSILY LUCKHARDT oder ANTON LORENZ Freischwinger 'SS 33 Variante', 1931 H. 76 x 51,5 x 49,5 cm. Thonet, Mundus (zugeschrieben). Stahlrohr, verchromt, Schichtholz. Vgl. Deutsche Stahlrohrmรถbel, S. 49. E 600 - 800

25. Februar 2014


151

155

153

156

www.quittenbaum.com

53


157 ERNST MAY (Umkreis) Regalschrank / Anrichte 'Das Neue Frankfurt', um 1930 H. 130 x 80 x 34 cm. Holzkastenkonstruktion creme-weiß lackiert; zehn Schubfächer; Griffe der Schubfächer schwarz lackiert. Provenienz: Nachlaßauflösung aus einem von Ernst May erbauten Haus in Frankfurt. E 1.500 - 1.800 158 IVAR ÅLENIUS BJÖRK Sechs Kerzenleuchter 'Lily', 1930er Jahre H. 12 cm. Ystad Metall, Ystad. Messing. Bez.: Designerinitialen IAB, Ystad-Metall, MADE IN SWEDEN. E 900 - 1.200 159 ALVAR AALTO Sofatisch '70', 1933 H. 50 cm; Dm. 62 cm. Artek, Helsinki (zugeschrieben). Birkenholz und schichtverleimtes Birkenholz, weiße Kunststoffbeschichtung. Beschichtung der Tischplatte erneuert. Vgl. alvar & aino aalto. design, S. 99; Alvar Aalto Designer, S. 173; alvar aalto furniture, o. S. E 700 - 800

157

159

158

54

VORKRIEGSDESIGN

25. Februar 2014


160 ALVAR AALTO Barstuhl '64', 1934 H. 79,5 cm; Dm. 52,5 cm. Huonekaluja Rakennustyötehdas Oy, Turku. Schichtverleimtes Birkenholz, Aluminiumblech, beiger Textilbezug. Alvar Aalto furniture, o. S. (1933-35); vgl. aino & alvar aalto.design, S. 93; ArtekVerkaufskatalog, o. S. € 900 - 1.000 161 XAVIER PAUCHARD Vier Hocker 'Marais', 1934 H. 45,5 x 39,5 x 39,5 cm. Tolix, Autun. Metallblech, dunkelblau lackiert. € 1.000 - 1.200

160

161

162 CHARLOTTE PERRIAND Zwei Hocker, 1938 H. 45 cm; Dm. 32,5 cm. Georges Blanchon oder Sentou, Paris, für Steph Simon, Paris, ab 1946. Kiefernholz. Charlotte Perriand: An Art of Living, S. 17. € 2.200 - 2.500

162

163 VILHELM LAURITZEN Wandlampe 'Kastrup Airport', um 1939 Dm. 43 cm. Louis Poulsen, Kopenhagen. Aluminiumblech, weiß lackiert, weißes Glas. Entwurf für den Flughafen Kastrup. € 1.200 - 1.500 **

163

www.quittenbaum.com

Auktion_113A_034-057.indd 55

55

30.01.14 16:14


164 T  HE WALT DISNEY COMPANY, Burbank Donald Duck, 1940er Jahre H. 37 x 48,2 x 26,5 cm. Kunstharz, farbig lackiert. Bez.: c DISNEY. E 500 - 600 165 WALTER GROPIUS (zugeschrieben) Sechs Fenstergriffe, 1929 H. 7,2 x 3,3 x 4,6 cm. Wilhelm Engstfeld, Berlin (zugeschrieben). Bronze, vernickelt. E 400 - 500 166 MARIANNE BRANDT Briefmarkendose, 1929-32 H. 2,1 x 6,6 x 6,9 cm. Gothaer Metallwarenfabrik. Metallblech, grün und schwarz lackiert. Bez.: GMF geschützt (schwarzer Stempel). E 700 - 800

56

VORKRIEGSDESIGN

167 PAUL SPECK Teedose, 1930-33 H. 11 x 14 x 5,5 cm. Staatl. Majolika-Manufaktur Karlsruhe. Heller Steingutscherben, weiß engobiert mit Spritzdekor in Gelb und Braun. Bez.: Seriennummer Made in Germany (blauer Glasurstempel) Bindenschild (geprägt) originales Herstelleretikett. E 250 - 300 168 FERDINAND KRAMER Vier Paar Türgriffe mit acht Blenden, um 1930 L. 10,5 cm; Blenden: 22,5 x 4 cm. Ernst Wagener, Solingen. Weißbronze, vernickelt. Vgl. Türdrücker der Moderne, S. 25. E 400 - 500 169 KARL TRABERT Tischleuchte, um 1930 H. 45,5 cm; Dm. 32,2 cm. Schanzenbach & Co., Frankfurt. Stahlrohr, vernickelt, bzw. schwarz lackiert, Aluminiumblech, Glaseinsatz, farblos und opalgelblich. Design - made in Germany, S. 40; BauhausFriedman, S. 112; 1000 Lights, Bd. 1, S. 330. E 600 - 700

170 ERIC KIRKLAND COLE Zwei Tischleuchten '11126', um 1930 H. 35,5-36 cm; Schirm-Dm. 16 cm. ESC, England. Bakelit, dunkelbraun-schwarz. Bez.: TYP 11126, 250 V 60 W. E 600 - 800 171 HEINRICH MÖLLER Tischuhr, 1930er Jahre H. 21,5 cm; Dm. 20 cm. Kienzle, Schwenningen. Messing, Rüsterholz, Glas. Bez.: Kienzle im Zifferblatt. E 400 - 500 172 PETER KELER (zugeschrieben) Sessel, 1930er Jahre H. 80 x 57 x 72,5 cm. Buchenholz, dunkel lasiert, wollweißer Textilbezug. E 800 - 1.000

25. Februar 2014


164

165

166

167

168

169

170

171

172

www.quittenbaum.com

57


174

173 RISPAL, Paris Stehleuchte, 1950 H. 158 cm; Dm. 26 cm. Nussholz, roséfarbener Kunststoffschirm. 1000 Lights, Bd. 1, S. 419. E 2.200 - 2.500 174 FRANKREICH Tischleuchte, um 1950 H. 54,5 cm; Dm. 29,5 cm. Messingrohr, Metallblech, Aluminiumblech, mintgrün lackiert. E 600 - 700

173

175 JACQUES BINY (im Stile von) Vier Wandleuchten, um 1950 H. 40 cm; Dm. 38 cm. Frankreich. Metallblech, rot und weiß lackiert, Messingrohr. E 1.500 - 1.800

175

58

LAMPEN UND LEUCHTEN

25. Februar 2014


176 KNUD HJERTING Deckenleuchte, um 1950 H. 44 cm; Dm. 31 cm. Lyfa, Ballerup (zugeschrieben). Aluminiumblech, perforiert, schwarz lackiert. E 900 - 1.000

178 BAG TURGI (zugeschrieben) Deckenleuchte, 1950er Jahre H. 40 cm; Dm. 22,2 cm. Metallblech, himbeerrot lackiert, Messingblech. E 500 - 600

177 HANNS HOFFMANN-LEDERER Zwei Wandleuchten, um 1950 H. 50,8 x 12,8 x 9,6 cm. Heinz Hecht, Darmstadt für hl-leuchten, Darmstadt (zugeschrieben). Weißes Plexiglas. Eine Leuchte an der Aufhängung gebrochen, großes Hitzeloch mit Sprung hinten. Vgl. Formschöne Lampen und Beleuchtungsanlagen, S. 131 (Varianten); vgl. Neuzeitliche Leuchten, S. 69. E 600 - 700

176

177

178

www.quittenbaum.com

59


179 DEUTSCHLAND Stehleuchte, 1950er Jahre H. 133,5 cm; Dm. 26 cm. Streckmetall, Stahlstäbe, weiß lackiert, Messing, rosa Karton. E 400 - 600 180 DEUTSCHLAND Stehleuchte, 1950er Jahre H. 164 cm (max.); Dm. 12 cm. Messingrohr, teilweise flexibel, Messingblech, perforiert. E 700 - 800 181 ELWALUX, Deutschland Klemmleuchte 'ST 220', 1950er Jahre H. 69,5 x 63 x 15 cm. Stahlrohr, grau lackiert, grau lackierter Kunststoff. Bez.: Herstelleretikett. E 700 - 800

60

LAMPEN UND LEUCHTEN

182 KALMAR, Wien (zugeschrieben) Stehleuchte, um 1952 H. 155 cm; Dm. 55 cm. Teakholz, Seidenschirm. E 700 - 800 183 FRANKREICH Klemmleuchte, um 1955 H. 68,5 cm (max.). Metallrohr, Aluminiumblech, schwarz lackiert. E 250 - 300 184 LOUIS KALFF Zwei Tischleuchten 'Tripod', um 1955 H. 34,5 cm; Dm. 28,5 cm. Philips, Eindhoven. Metallrohr, Metallblech, teilweise dunkelgrün bzw. golden lackiert. E 500 - 600

185 HEINZ G. PFAENDER Tischleuchte 'Oslo', 1961 H. 39,3 cm (max.); Dm. 30 cm. Leuchtenfabrik E. Hillebrand, NeheimHüsten. Metallblech, grau bzw. rot lackiert, Metallvierkantrohr. Bez.: Herstelleretikett. Meine Zeit in der Werkstatt Wagenfeld, S. 179. E 300 - 400 186 DDR Zehn Wandleuchten 'Typ 1304 02' bzw. '213 0412', 1960er Jahre H. 11 x 33,2 x 8 cm; H. 14,3 x 33,6 x 8,1 cm. Weißes Glas, braun-schwarzer Kunststoff. Bez.: Typ 1304 02 bzw. 213 0412 (erhaben geprägt). E 600 - 700 187 HANS AGNE JAKOBSSON Deckenleuchte 'T 784', um 1960 H. 23,8 cm; Dm. 20,7 cm. Ellyset AB, Markaryd. Schichtholz, Metallblech, weiß lackiert. Bez.: Herstelleretikett. E 400 - 500

25. Februar 2014


179

180

182

181

183

184

185

186

187

www.quittenbaum.com

61


188 BAKALOWITS & SÖHNE, Wien (zugeschrieben) Spiegelleuchte, 1950er Jahre 64 x 45 cm. Messingblech, geschliffenes Glas, Spiegelglas. E 800 - 900

188

189

189 POUL HENNINGSEN Tischlampe '3 1/2/2', um 1951 H. 44 cm; Dm. 33 cm. Louis Poulsen, Kopenhagen. Metallrohr, Metallblech, braun patiniert, braunes Bakelit, weißes Glas, Metallblech, gelb lackiert. Vgl. Taend!, S. 202. E 2.000 - 2.200 190 BERGBOMS, Malmö (zugeschrieben) Tisch- / Wandleuchte, um 1955 H. 50,5 cm; Dm. 16 cm. Messingrohr, Aluminiumblech, schwarz lackiert. E 800 - 900 190

62

LAMPEN UND LEUCHTEN

25. Februar 2014


191

191 POUL HENNINGSEN Deckenleuchte 'Zapfen - Artischocke', 1957 H. 60 cm; Dm. 64 cm. Louis Poulsen, Kopenhagen. Metallgestell, verchromt, Aluminiumlamellen, verkupfert. Bez.: Herstelleraufkleber. 1000 Lights, Bd. 1, S. 539. € 3.500 - 4.000

194 JO HAMMERBORG Stehleuchte 'Teak', um 1960 H. 140 cm. Fog & Mörup, Kopenhagen. Stahlrohr, verchromt, Aluminiumblech, Teak. € 600 - 700 **

192

192 EKKEHARD FAHR Stehleuchte 'M 60', 1959/60 H. 177 cm; L. 137,5 cm. Fahr + Partner, München. Metallrohr, verchromt, Aluminiumrohr, Plexiglas, Metallguss, schwarz lackiert. Im Bestand des MoMa, New York, seit 1966. Abgeb. in Neue Möbel, S. 147; Broschüre Fahr, o. S. € 800 - 1.000 193 UNO KRISTIANSSON; ÖSTEN KRISTIANSSON Deckenleuchte, um 1960 H. 85 x 60,5 x 10 cm. Luxus, Vittsjö. Metallblech, weiß lackiert, Teakholz, weißes Glas. Bez.: Herstelleretikett. € 900 - 1.200 193

194

www.quittenbaum.com

Auktion_113A_058-071.indd 63

63

30.01.14 16:15


195 CHARLOTTE PERRIAND Zwei Wandleuchten 'CP-1', 1960 H. 18 x 12,5 x 7 cm. Steph Simon, Paris. Metallblech, schwarz und weiß lackiert. Bez.: Herstelleretikett. Charlotte Perriand, CGP, S. 155. E 900 - 1.000

195

196 CHARLOTTE PERRIAND Sechs Wandleuchten 'CP-1', 1960 H. 18 x 12,5 x 7 cm. Steph Simon, Paris. Metallblech, schwarz, weiß und rot lackiert. Bez.: Herstelleretikett. Charlotte Perriand, CGP, S. 155. E 3.200 - 3.500

196

197 KALMAR FRANKEN KG (zugeschrieben) Deckenleuchter und zwei Wandappliquen, 1960er Jahre Deckenleuchte: H. 49 cm; Dm. 64 cm; Wandleuchte: H. 21,5 x 26,5 x 17 cm. Metallstab, Metallblech, goldfarben lackiert, Glas, farblos. E 2.200 - 2.500

197

64

LAMPEN UND LEUCHTEN

25. Februar 2014


198

198 MAISON CHARLES, Paris Tischleuchte, 1960er Jahre H. 57,5 cm. Messingblech und -guss; schwarzer Granit. Bez.: 141 Charles. E 1.800 - 2.300

199

199 ROBERT HAUSSMANN Deckenleuchte 'Lichtstruktur', 1965 H. 66,5 cm; Dm. 62 cm. Swisslamps Int., Zürich. Aluminiumrohr, verchromt, Kunststoff. Schweizer Möbellexikon, S. 97. E 400 - 500

200 PIERRE CARDIN Zwei Tischleuchten, um 1971 H. 71 cm; Dm. 46 cm. Yamada Shomei, Japan (zugeschrieben). Edelstahl, Schirm mit weißem Textilbezug. Bez.: Künstlersignet. E 4.000 - 4.200

200

www.quittenbaum.com

65


202

202 JÖRGEN KASTHOLM; PREBEN FABRICIUS Zwei Deckenleuchten 'Pendel', 1963/64 H. 19,5 cm; Dm. 47 cm. Nordisk Solar AS, Kolding. Aluminium, Stahlblech. Bez.: Herstelleretiketten. Vgl. 250 danske designmöbler, S. 149. € 1.400 - 1.600 **

201

201 ARNE JACOBSEN Stehleuchte 'AJ', 1957 H. 130 x 32,5 x 17,5 cm. Louis Poulsen, Kopenhagen. Metallguss, Metallrohr, Messingblech, grau lackiert. Frühe Ausführung. Arne Jacobsen, S. 475. € 700 - 800

203 ANDERS PEHRSON Stehleuchte 'Knubbling 6300/J', 1971 Jahre H. 133,5 cm; Dm. 56 cm. Atelje Lyktan, Ahus. Metallblech, Metallrohr, gelb lackiert, weißer Kunststoff. Bez.: Herstelleretikett. Geklebter Riss im Kunststoffschirm. Ljuset ska vara vitt och lysa fritt, S. 132, S. 248. € 600 - 700

203

66

LAMPEN UND LEUCHTEN

Auktion_113A_058-071.indd 66

25. Februar 2014

30.01.14 16:15


204 'THE WALKING HOUSE', ULRICH BECKERT; GEORG SOLANCA-POLLACK; PETER THAMMER Stehleuchte 'Magic', 1997 H. 112-162,5 cm. Serien Leuchten, Rodgau. Bi-Metall; matter Kunststoff, Metallrohr. Bez.: serien raumleuchten west germany MAGIC Design: Beckert, Soanca-Pollack, Thammer. E 900 - 1.000

204

205

205 ALDO VAN DEN NIEUWELAAR Tischleuchte 'TC-2 Radius', 1969 H. 41 x 40,5 x 5 cm. Artimeta, Heerlen. Metall, weiß lackiert, Neonröhre. Made in Holland, S. 82. E 800 - 900 206 MAISON JANSEN (zugeschrieben) Zwei Tischleuchten, 1970er Jahre H. 77 cm; Dm. 48 cm. Metallblech, bronzefarben eloxiert, weißer Textilschirm. E 1.500 - 1.800

206

www.quittenbaum.com

67


207 FRANKREICH Tischleuchte, 1970er Jahre H. 24 cm (max.). Metallrohr, Metallblech, verchromt, schwarzer Kunststoff. E 300 - 400 208 RUDOLF DÖRFLER Vier anthroposophische Wand-/ Deckenleuchten, 1965-74 H. 26 x 30 x 16,5 cm; H. 32,6 x 37,8 x 14 cm; H. 34,8 x 35,5 x 14 cm; H. 49 x 48,7 x 21 cm. Artolux AG, Breitenbach, Schweiz, bis 1972 (mit Eschenholz) bzw. ab 1974. Acrylglas, Kunststoff, weiß, Eschenholz, Spanplatte. Vgl. Rudolf Steiner, S. 317. E 500 - 600 209 ANDRÉ RICARD Bibliotheksleuchte, 1973 H. 26,5 x 37,2 x 11,5 cm. Metalarte, Barcelona. Metallblech verchromt, und teilweise weiß lackiert. Bez.: MA SPAIN (geprägt) . La Barcelona del diseño, S. 314. E 400 - 500

68

LAMPEN UND LEUCHTEN

210 FRANKREICH Schreibtischleuchte, 1980er Jahre H. 80,5 cm (max.); Dm. 12,5 cm. Metallvierkantrohr, Metallblech, verchromt. E 500 - 600 211 STEFAN BUMM Tischleuchte 'Argus', 1984 H. 33,5 cm. Stahlrohr, schwarz lackiert. E 600 - 700 212 PHILIPPE STARCK Zwei Tischleuchten 'Arà', 1988 H. 51,5 cm. Flos, Brescia. Metall, verchromt, poliert. Bez.: Flos Ara PATENT PENDING MADE IN ITALY (Klebeetikett). Starck, S. 434. E 600 - 800

213 M & K, Deutschland Lichtobjekt 'Licht', 1998 H. 63 x 7,5 x 3,5 cm. Halogenleuchte, Eisenrohr, 'Licht' ausgefräst. Bez.: m&k, II-98, 3/50. E 800 - 1.000 214 ANDRÉ CAZENAVE Zwei Wandleuchten 'Muschel', 1960er Jahre H. 29,5 x 35,5 x 12,5 cm. Atelier A, Paris. Fiberglasverstärkter cremeweißer Kunststoff, Metallblech, weiß lackiert. E 500 - 600 215 ANDRÉ CAZENAVE Bodenleuchten 'Fels-Dorra', um 1969 H. 15 cm. Atelier A, Paris. Fiberglasverstärktes Polyester und Marmorstaub. Bez.: originales Herstelleretikett mit Designersignatur A. Cazenave, ATELIER A, MADE IN FRANCE. Meubles et décors des années 60, S. 211. E 600 - 700

25. Februar 2014


207

209

210

211

212

214

215

208

213

www.quittenbaum.com

69


216 INGO MAURER Tischleuchte 'Gulp', 1969 H. 23 cm; B. 45 cm. Design M, Ingo Maurer, München. Metallrohr und Metallblech, verchromt. Ingo Maurer Making Light, S. 47, S. 248. E 400 - 500

216

217

217 INGO MAURER Stehleuchte 'Tsching III', 1979 H. 70 cm; Dm. 32 cm. Design M, Ingo Maurer, München. Überfangglas, farblos und weiß. Bez.: unleserliches Papieretikett. Making Light, S. 80, S. 251. E 900 - 1.000

218 I NGO MAURER; FRANZ RINGELHAN Stehleuchte 'Ilios', 1983 H. 192 x 18 x 18 cm. Design M, Ingo Maurer, München. Metallguss, Metallstäbe, grau lackiert, orange-farbener Plexiglasisolator. Making light, S. 252; Ingo Maurer, S. 248. E 700 - 800

218

70

LAMPEN UND LEUCHTEN

25. Februar 2014


219 BERNHARD DESSECKER Stehlampe 'Swingading', 1993 H. 190 cm. Design M, Ingo Maurer, München. Stahl, Aluminium, Kunststoff, Glas, bewegliches Edelstahlgewicht. Bez.: Herstelleretikett. Ingo Maurer 2004/ 2005, S. 266 E 700 - 800

221 INGO MAURER Tischleuchte 'One from the Heart', 1989 H. 86 x 52 x 12 cm. Design M, Ingo Maurer, München. Metall, roter Kunststoff, Spiegelglas in Herzform. Ingo Maurer Making Light, S. 104; 1000 Lights 1960 to present, S. 384. E 600 - 800

220 INGO MAURER Tischleuchte 'Glatzkopf', 1981 H. 43-63 cm; Dm. 25,5 cm. Design M, Ingo Maurer, München. Stahlstab, verchromt, Metallguss und -blech weiß und rot lackiert. Ingo Maurer, Making Light, S. 252; Ingo Maurer, Designing with Light, S. 40. E 500 - 600

222 INGO MAURER & TEAM Tischleuchte 'los Minimalos uno', 1994 H. 52 x 13,2 x 11 cm. Design M, Ingo Maurer, München. Edelstahl, Stahlgewebe, Aluminium, Halogenstrahler. Kat. Ingo Maurer 2011/2012, S. 153. E 500 - 600

219

220

221

222

www.quittenbaum.com

71


223

223 JEAN PROUVÉ Bett mit Nachtkasten, für die Cité Universitaire, Nancy, um 1932 H. 91,5 x 95 x 198 cm. Ateliers Jean Prouvé, Nancy. Stahlblech, rot lackiert. Stahlbänder für Federung der Matratze vorhanden. Vgl. Jean Prouvé, S. 313; Leleu 50 ans de mobilier et de décoration, S. 98f. E 5.000 - 6.000

226

72

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


224 M  ART STAM; ANTON LORENZ (zugeschrieben) Stuhl und Hocker, um 1935 H. 79,5 x 57,5 x 56 cm; H. 48 x 42 x 42 cm. Thonet, Frankenberg, 1950er Jahre. Stahlrohr, verchromt, Vinylbezug, grün. Bez.: Thonet (Plakette). Vgl. Deutsche Stahlrohr Möbel, S. 130, Mod. B-64/B-64/1. E 600 - 700

224

225 PABLO PICASSO Platte 'Taureau', 1947 31,5 x 38,5 cm. Madoura, Vallauris. Steingutscherben, reliefierter Dekor mit Stier, gelb, grün und grau glasiert. Bez.: MADOURA PLEIN FEU, EDITION PICASSO (geprägt), I 32, 79/200 (schwarz, gemalt). Die Nummer 79 aus einer Auflage von 200. G. Ramié, 671. E 1.000 - 1.400 226 B  ENGT AKERBLOM; GUNNAR EKLÖF Acht 'Windsor'-Armlehnstühle 'Akerblom', 1948 H. 97 x 57 x 69 cm. AB Nässjö Stolfabrik, Nässjö (zugeschrieben). Buchenholz, Buchenbugholz, dunkel gebeizt. Bez.: Metallplakette Akerblom. Vgl. Svenska Stolar, S. 132f. E 3.500 - 4.000

225

www.quittenbaum.com

73


227 ROBERT RAPP Stuhl, um 1948 H. 82 x 44 x 54,5 cm. Fieseler, Kassel (zugeschrieben). Dünnes, gebogenes Schichtholz in Leichtbauweise. Provenienz: Johann-Wolfgang von GoetheUniversität Frankfurt am Main. Das Modell wurde 1949 auf der Werkbundausstellung in Köln gezeigt. Katalog der Werkbundausstellung in Köln, 1949. E 700 - 800 228 MAX BILL 'dreirund-tisch niedrig', 1949 H. 47 x 91 x 94 cm. Horgen Glarus, Glarus (zugeschrieben). Buchenholz, Tischlerplatte mit schwarzer Resopalbeschichtung. Vgl. Schweizer Möbel und Interieurs, S. 362. E 700 - 800

229 H  ANS BROCKHAGE; ERWIN ANDRÄ Schaukelwagen, 1950 H. 41,5 x 98,5 x 37,5 cm. Siegfried Lenz, Berggießhübel/ Pirna. Buchenholz und -schichtholz, Räder rot lackiert, Gummi. Als Wagen und Schaukel verwendbar. Der Entwurf entstand im Seminar für Spielzeug an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden unter Leitung von Mart Stam. In den 1960er Jahren wurde der Schaukelwagen von unterschiedlichen Produzenten hergestellt. Fidgety Philip!, S. 160, Abb. 57; Klassiker des DDR-Designs, S. 259. E 800 - 900 230 SYLVAIN HUBLET, Bouffioulx Große Zierkanne, um 1950 H. 38,5 x 39,5 x 30 cm. Steinzeug, reliefierter Maskendekor, braun und anthrazitgrau auf Grauweiß glasiert. Bez.: sHUBLET 211 F, XH. E 600 - 700 231 DEUTSCHLAND Kleiner Beistelltisch, 1950er Jahre H. 46 x 57 x 50 cm. Kirschholz, Messingrohr. Das Möbelbuch, S. 295. E 500 - 600

74

DESIGN 1945 - 1959

232 FRANKREICH (zugeschrieben) Zwei Barhocker, 1950er Jahre H. 75 cm; Dm. 32,5 cm. Metallrohr, schwarz lackiert, Spanplatte, schwarzer Textilbezug. E 500 - 600 233 TSCHECHIEN Kinderstuhl und Aufbewahrungsbox / Hocker, 1950er Jahre Stuhl: H. 55,5 x 32,5 x 31,5 cm; Würfel: H. 27,5 x 27,5 cm. Holzkonstruktion, weiß lackiert. E 400 - 500 234 V  EREINIGTE WERKSTÄTTEN, München Drei Satztische, 1950er Jahre H. 43,5 x 50 x 35 cm; H. 45,5 x 55 x 35 cm; H. 48 x 60 x 35 cm. Messingprofile, Spiegelglas. E 600 - 800

235 V  EREINIGTE WERKSTÄTTEN, München (zugeschrieben) Wandspiegel, 1950er Jahre 122 x 46,5 cm. Messing, Spiegelglas, Spanplatte. E 600 - 700

25. Februar 2014


229

227

228

232

230

231

233

234

235

www.quittenbaum.com

75


236 EGON EIERMANN Stuhl 'SE 42', 1949/50 H. 74 x 51 x 50 cm. Wilde & Spieth, Esslingen. Buchenschichtholz, blau-grauer Textilbezug. Seltene Ausführung mit Textilbezug. Egon Eiermann die Möbel, S. 144. E 900 - 1.000

236

237 DÄNEMARK Drei Satztische, um 1949 H. 37,5-48,5 x 35,5-52 x 37-38 cm. Nussholz, Glas, tiefviolett. E 700 - 800

237

238 DEUTSCHLAND Zwei Armlehnstühle, um 1949 H. 82 x 59 x 59 cm. Kirschholz, schwarzes Leder. Provenienz: Nachlaß Franz und Irene Hart. Die Sessel wurden 1949 bei der Firma Feil in Marbach erworben. E 1.800 - 2.000

238

76

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


239 P  ETER HVIDT; ORLA MÖLGAARD-NIELSEN Paar Stühle 'AX', 1950 H. 75,5 x 62,5 x 70,5 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Buchenholz, Teakholzfurnier, Teakholz. Danish Chairs, S. 80. E 900 - 1.000

239

240

240 HANS J. WEGNER Fünf Armlehnstühle 'Y chair', 1950 H. 73 x 56,5 x 53 cm. Carl Hansen & Son Möbelfabrik, Odense. Holz schwarz lackiert, Papierkordelgeflecht. Bez.: Hersteller-Klebeetikett (bei zwei Stühlen). Das Geflecht der Stühle wurde erneuert; teilweise wurden die Stühle neu lackiert. Möbeldesign des 20. Jahrhunderts, S. 180. E 2.000 - 2.200 241 CHARLES EAMES Schaukelstuhl 'RAR', 1950-53 H. 68,5 x 63 x 69 cm. Zenith Plastics, Gardena für Herman Miller, Zeeland. Fiberglasverstärkte, beige-graue Kunststoffschale, Stahlstäbe, verchromt, Birkenholzschienen. Bez.: Herstelleraufkleber. Eames Design, S. 141; 1000 chairs, S. 276. E 1.800 - 2.200

241

www.quittenbaum.com

77


242 EDUARD LUDWIG Beistelltisch, um 1950 H. 39,5 x 125,5 x 42,5 cm. Lotos-Werkkunst Hermann Bauer, Schwäbisch Gmünd, frühe 1950er Jahre. Metallstäbe, verchromt, Schichtholzplatte mit schwarzer Resopalbeschichtung, Ahornumleimer. Tischbeine abschraubbar. Das Möbelbuch, S. 141; vgl. Neue Möbel 1, S. 46. E 1.200 - 1.500 242

243 EDUARD LUDWIG Beistelltisch, 1950 H. 35/76 x 51,5 x 49,5 cm. Lotos-Werkkunst Hermann Bauer, Schwäbisch Gmünd. Buchenholz, Schichtholz, laminatbeschichtet, schwarz und weiß. Bez.: Herstelleretikett. Vgl. Neue Möbel 1, S. 46. E 1.200 - 1.500

243

244 DEUTSCHLAND Zwei Stühle, um 1950 H. 83,5 x 49 x 59 cm. Rüsterholz, pflaumenfarbener Textilbezug. Provenienz: Nachlaß Eberhard Kleffner (1911- 2000), Diözesanbaumeister, Münster. E 900 - 1.000

244

78

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


245

245 DEUTSCHLAND Armlehnsessel, um 1950 H. 73,5 x 67,5 x 70 cm. Rüsterholz, pflaumenfarbener Textilbezug. Provenienz: Nachlaß des Münsteraner Diözesanbaumeisters Eberhard Kleffner (1911 - 2000). E 800 - 900

246

246 OSWALD HAERDTL (zugeschrieben) Stuhl und Armlehnstuhl, um 1950 Armlehnstuhl: H. 82 x 62 x 53 cm; Stuhl: H. 83 x 44 x 52,5 cm. Ton, Tschechien. Buche und Buchenschichtholz, teilweise schwarz lackiert. Bez.: Reste eines Papieretiketts. E 900 - 1.200

247 WILHELM KIENZLE Acht Haushaltscontainer, um 1950 H. 13,5 x 36,5 x 23 cm. MEWA Blattmann, Wädenswil. Metallblech, grau, gelb, rot, weiß und lichtgrau lackiert. Bez.: geprägtes Firmensignet MEWA. Schweizer Möbel und Interieurs, S. 166. E 1.000 - 1.200

247

248 NICO KRALJ Zwei Klappsessel 'Rex' und Klapptisch, um 1950 Sessel: H. 74,2 x 57 x 67 cm; Tisch: H. 52 x 61,5 x 63,5 cm. Stol, Löwenstein, Slowenien. Buchenholz, Buchenschichtholz. Stedelijk Museum Amsterdam, S. 217; vgl. Neue Möbel, S. 40. E 800 - 1.000

248

www.quittenbaum.com

79


249

250

249 BENZ, Deutschland Kinderwippe 'Ri - Ra', 1950er Jahre H. 43,5 x 114 x 41,5 cm. Stahlrohr, teilweise rot lackiert, Holz, teilweise rot lackiert. Bez.: RiRaBenz. E 900 - 1.000 250 FRANKREICH Vier Hocker, 1950er Jahre H. 49,5 cm; Dm. 38 cm. Metallst채be, geschw채rzt, Holz, senffarbener Textilbezug. E 1.500 - 1.800 251 SCHWEDEN Sechs St체hle mit Kordelgeflecht, 1950er Jahre H. 78,5 x 51,5 x 52,5 cm. Eichenholz, Eichenholzfurnier, Papierkordelgeflecht. E 1.200 - 1.800

251

252 TATRA WERKE, Bratislava Zwei Armlehnsessel, 1950er Jahre H. 80,5 x 69,5 x 80 cm. Buchenholz, Buchenschichtholz, roter Textilbezug. Bez.: Herstelleraufkleber Tatra Nabytok. E 1.200 - 1.500

252

80

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


253 TSCHECHIEN Armlehnsessel, 1950er Jahre H. 78 x 79,5 x 69 cm. R체ster, massiv, Leinengurtbespannung. Gurtgeflecht erneuert. E 1.200 - 1.500 254 DREVOPODNIK HOLESOV Raumteiler, 1950er Jahre H. 225 x 90 x 15 cm. Buchenschichtholz. E 1.000 - 1.200 255 HARRY BERTOIA Bank '400 R', 1951 H. 38,5 x 182,5 x 47,5 cm. Knoll International, New York. Stahlst채be, verchromt, Holzlatten, schwarz lackiert. Knoll 1938-1960, S. 112; Knoll International Katalog, 1965, S. 29. E 900 - 1.000

253

254

255

www.quittenbaum.com

81


256 CARL AUBÖCK, Wien Tablett '445', 1950er Jahre H. 5,5 x 40,3 x 28,2 cm. Artes, H. & H. Seefried, Steppach. Teak, Messingguss. Auböck fotografiert, S. V/09. E 1.200 - 1.500 257 CARL AUBÖCK, Wien Schale mit Henkeln '435', 1950er Jahre H. 10,5 x 35,5 x 21,5 cm. Artes, H. & H. Seefried, Steppach. Teak, Messingguss. Auböck fotografiert, S. V/14. E 500 - 600

257

256

258 HANS J. WEGNER Esstisch, 1950er Jahre H. 72 x 143 (243) x 90 cm. Andreas Tuck, Kopenhagen. Teakholz und Teakholzfurnier. Ausziehbar durch zwei Einlegeböden mit jeweils 50 cm Länge. Den Store Danske Møbelguide, S. 314. E 2.200 - 2.500 259 PIERRE FORSELL Zehn Wandkerzenleuchter '1607', 1950er Jahre H. 48,5 cm. Skultuna, Skultuna. Messing. Bez.: Designersignatur, Krone, SKULTUNA 1607 Sweden. E 2.000 - 3.000

258

259

82

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


260 HEIN HOSSDORF (zugeschrieben) Sofatisch, um 1951 H. 64 x 146,5 x 61,5 cm. Peter Neufeind, Köln (zugeschrieben). Buchenholz, schwarzes Laminat. Vgl. Design im 20. Jahrhundert, S. 134. E 700 - 800 261 HANS BELLMANN Zwei 'Ein-Punkt'-Stühle, 1952 H. 80 x 40 x 51,5 cm. Horgen Glarus, Glarus. Stahlrohr, verchromt, Buchenschichtholz, schwarz lackiert. E 600 - 700 260

262 HANS BELLMANN Vier 'Ein-Punkt'-Stühle, 1952 und Tisch, um 1955 Tisch: H. 61 x 80 x 80 cm; Stühle: H. 80 x 40 x 51,5 cm. Horgen Glarus, Glarus; Domus, Schwaikheim. Buchenholz, teilweise schwarz lackiert, schwarze Resopalbeschichtung; Stahlrohr, verchromt, Buchenschichtholz. Bez.: Domus-Etikett; Horgen GlarusAufkleber. Vgl. Das Möbelbuch S. 308; 1000 Chairs, S. 331; Schweizer Möbel und Interieurs, S. 170f. E 1.800 - 2.000

261

262

www.quittenbaum.com

83


263 JEAN PICART LE DOUX Zierteller, 1950er Jahre Dm. 39,5 cm. Sant-Vicens, Perpignan. Majolikascherben, polychrom glasiert. Bez.: Dessin de Jean Picart le Doux - SantVicens Perpignan - France - A. A. II/100. Nummer 11 aus einer Auflage von 100. E 400 - 500 264 KARTHOGRAF C. LUTHER 'Columbus- Himmelsglobus', 1950er Jahre H. 26 cm; Dm. 17 cm. Columbus Verlag Paul Oestergaard KG, Berlin und Stuttgart; Karthograf C. Luther. Aluminium, Kunststoff, Klebefolie, bedruckt, Holz. Bez.: Herstellerangaben. E 200 - 300 265 ROLAND RAINER Vier Stapelstühle 'P7', 1952 H. 77 x 43 x 53,5 cm. Emil & Alfred Pollak, Wien. Buchenholz, Schichtholz mit Rüsterfurnier. Roland Rainer, Das Werk des Architekten, 1927-2003, S. 16. E 600 - 800

84

DESIGN 1945 - 1959

266 CHARLOTTE PERRIAND Zwei Ablagefächer, 1952-55 H. 8,9 x 51,9 x 38 cm. Steph Simon, Paris (zugeschrieben). Schwarzer und roter Kunststoff. Bez.: MODELE CHARLOTTE PERRIAND BREVETE S.G.D.G. Vgl. Charlotte Perriand, CGP, S. 161 (Prototypen); vgl. Jean Prouvé constructeur, S. 135. E 600 - 700 267 JAN BONTJES VAN BEEK Sechs Vasen und eine Schale, 1952-1966 H. 7,5-24,2 cm; Schale: H. 5,4 cm; Dm. 13,7 cm. Dr. Alfred Ungewiß, Dehme. Steinzeug, weiß bzw. schwarz glasiert. Bez.: Künstlersignet. E 500 - 600 268 KAY BOJESEN Elefant, um 1953 H. 12,3 x 23 x 9,5 cm. Kay Bojesen, Kopenhagen. Eichenholz, farblos lackiert. Bez.: KAY BOJESEN DENMARK COPYRIGHT (geprägt). Schwanz abgebrochen. E 400 - 500

269 WIM RIETVELD Tagesbett 'Arielle', 1954 H. 42,5 x 194,5 x 94 cm. Auping, Deventer. Stahlrohr, lichtgrau lackiert, Drahtgewebe. Bez.: AUPING. Holland in Vorm, S. 229. E 600 - 800 270 DEUTSCHLAND Kaffeehausstuhl 'Quartier Latin', um 1954 H. 101 x 36 x 51,5 cm. Stahlstäbe, weiß lackiert, grüne Textilpolsterung. Teil der Originalbestuhlung des Kaffeehauses 'Quartier Latin' in München, Leopoldstraße. E 300 - 400 271 ROLF GRUNOW Sessel '369', 1956 H. 71 x 75 x 70 cm. Walter Knoll, Herrenberg, um 2000. Matt verchromtes Stahlrohr, Sitzschale mit violettem Textilbezug. 125 Jahre Knoll, S. 112. E 400 - 500

25. Februar 2014


263

264

265

266

268

270

267

269

271

www.quittenbaum.com

85


272 NANNA und JÖRGEN DITZEL Armlehnsessel 'Nr. 83', 1952 H. 66 x 74 x 66 cm. Sören Willadsen, Kopenhagen. Eichenholz, lichtgrauer Textilbezug. Nanna Ditzel, S. 86; Danish Chairs, S. 164; Den Store Danske Möbelguide, S. 77. E 2.200 - 2.500 273 ARNE JACOBSEN Zwei Stühle 'Ameise 3100', 1952 und ein Klapptisch '3601', 1952 Tisch: H. 69 x 60 (100/140) x 70 cm; Stühle: H. 77 x 54 x 53 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Stahlrohr, hellgrau Kunststoff, ummantelt, Schichtholz, schwarz lackiert. Bez.: Herstellerprägung auf Stuhlunterseite, Herstelleraufkleber auf Tischunterseite. Arne Jacobsen, S. 394; Arne Jacobsen, S. 389. E 2.200 - 2.500

272

273

274 DEUTSCHLAND Tisch, um 1953 H. 66 x 70 x 125 cm. Stahlrohr, verzinkt, Bakelitplatte. E 1.000 - 1.200 274

86

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


275 WILLY BAUMEISTER Stoffbahn 'Montabaur', 1955 266 x 168 cm. Pausa AG, Mössingen. Bedruckte Kunstseide. Bez.: prof. willi baumeister. Seiten umgeschlagen, eine halbe Stoffbahn längs angenäht. Textilien der Neuen Sammlung, S. 243. E 700 - 900

275

276 ARNE JACOBSEN Sechs Stühle 'Möwe', 1955 H. 78 x 48,5 x 48 cm. Fritz Hansen, Alleröd, 1955. Stahlrohr, verchromt, Schichtholz, petrolfarben lackiert. Bez.: Herstellerprägung mit Designerangaben. Den store danske Møbelguide, S. 131. E 2.600 - 3.000

276

277 POUL KJAERHOLM Sofatisch 'PK 61', 1955 H. 32,5 x 80 x 80 cm. Kold Christensen, Kopenhagen. Mattverchromter Stahl, weiße Marmorplatte. Bez.: geprägte Kold Christensen-Firmenmarke. Marmorplatte erneuert. Poul Kjaerholm, S. 86f. E 2.000 - 2.200

277

www.quittenbaum.com

87


278

278 NICO KRALJ Acht Stapelstühle '4455', 1955 H. 69 x 58 x 49 cm. Stol, Löwenstein, Slowenien. Aluminiumrohr, Buchenholz und Buchenschichtholz. Bez.: Herstelleraufkleber, Kamnik Yugoslavia. www.mao.si E 2.400 - 3.000 279 CESARE LACCA (zugeschrieben) Paar Beistelltische, um 1955 H. 65,5 cm; Dm. 61 cm. Italien, 1950er Jahre. Messing, Stahlrohr weiß lackiert, farbloses Glas. Vgl. Esempi di Arredamento Moderno di Tutto il Mondo, Tavoli - Tavolini - Carelli, Bd. 2, Nr. 3. E 1.600 - 1.800

279

280 ARNO LAMBRECHT Drei Armlehnstühle und drei Stühle aus der 'WKS-Serie', 1955 Armlehnstühle: H. 82,5 x 60 x 63,5 cm; Stühle: H. 81,5 x 44 x 54,5 cm. WK-Möbel, Stuttgart. Buchenholz, Schilfrohrgeflecht. Baumeister, 52. Jahrgang, 1955, S. 758f. E 1.200 - 1.500

280

88

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


281 SJOERD SCHAMHART Vier Armlehnstühle und vier Stühle 'Grotius Lyceum', um 1955 Stühle: H. 84 x 39,5 x 56,5 cm; Armlehnstühle: H. 83,5 x 55,5 x 44 cm. Niederlande, um 1955. Stahlrohr, grau lackiert, Sitzfläche und Rückenlehne aus Schichtholz, Armlehnen aus schwarzem Bakelit. Es wurden insgesamt nur 200 dieser Stühle für das 'Grotius Lyceum' in Den Haag hergestellt. Die Stühle sind stapelbar und in Reihe verkettbar. Sjoerd Schamhart, architect in Den Hague, Publisher 010, Rotterdam, 1996, S. 48f. E 3.500 - 4.000 281

282

282 COR ALONS Zwei Stühle, ein Armlehnstuhl und ein Klapptisch '505', um 1948/49 Stühle: H. 85,5 x 44 x 53,5 cm; Armlehnstuhl: H. 86,5 x 52,5 x 54 cm; Klapptisch: H. 70,5-72,5 x 60-120 x 80 cm. C. de Boer, Gouda. Birkenschichtholz, grauer Wollbezug. Vgl. Wonderwood, S. 17. E 2.000 - 2.200 283 ALFRED HENDRICKX (zugeschrieben) Sechs Stühle, um 1955 77 x 52 x 52 cm. Belform, Mechelen (zugeschrieben). Palisanderholz, schwarzes Kunstleder. E 1.200 - 1.500

283

www.quittenbaum.com

89


284 BEATE KUHN Sieben Vasen, um 1955 H. 15-42,2 cm. Rosenthal, Selb, vers. Ausführungsdaten. Porzellan, weiß, glasiert, schwarze Aufglasur. Bez.: Manufakturmarke (grün, unter Glasur), BEATE KUHN, 2661, 651-2, 2698, 2658, 2646 (geprägt). U. a. drei Kummetvasen und eine Vase 'Palette'. 100 Jahre Porzellan, S. 88. E 2.000 - 2.400

284

285

285 MATHIEU MATEGOT Wandgarderobe, um 1955 H. 21 x 102,5 x 29,5 cm. Artimeta, Soest. Metallrohr und Metalllochblech, schwarz bzw. weiß lackiert. E 600 - 700

90

DESIGN 1945 - 1959

286 MATHIEU MATEGOT Servierwagen 'Biarritz', 1957 H. 70,5 x 40 x 64 cm. Artimeta, Soest. Metallrohr, Metalllochblech, Metallblech, schwarz bzw. weiß lackiert. E 800 - 900

286

25. Februar 2014


287 EGON EIERMANN Zwei Beistelltische, um 1956 H. 68 x 64,5 x 64,5 cm. Wilde & Spieth, Esslingen. Buchenschichtholz, Tischlerplatte mit schwarzer Resopalbeschichtung. Bez.: Inventarbrandstempel des Staatlichen Institutes für Musik in Mainz Aus der Originaleinrichtung des Staatlichen Hochschulinstitutes für Musik der JohannesGutenberg-Universität Mainz. Vgl. Das Möbelbuch, S. 113; Egon Eiermann 1904 - 1970, S. 193. E 1.500 - 1.800

287

288 MARCEL VERTÉS Zierteller 'Satyr und Nymphe, 1956 Dm. 30,6 cm. Edition Atelier "Tapis Vert", Vallauris. Steingutscherben, reliefiert, polychrome Glasur. Bez.: Modèle pas à vendre, EDITIONS ATELIER "TAPIS VERT" 1956, Vertés. E 700 - 800

288

289

289 SORI YANAGI Hocker 'Butterfly', 1956 H. 38 x 43 x 31,5 cm. Tendo Mokko Corp., Tendo Japan (zugeschrieben). Schichtholz, Messing, patiniert. 1000 Chairs, S. 327; Design, Die Sammlung des MoMa, S. 138. E 1.000 - 1.100

290 KARIN BJÖRQUIST Vase 'Prunella', um 1958 H. 29 cm. Gustavsberg, Stockholm. Steinzeugscherben, mattbraun und weiß glasiert. Bez.: GUSTAVSBERG PRUNELLA KB 36 (erhaben geprägt). E 200 - 300

290

291 JOSEF HILLERBRAND Armlehnsessel, 1957 H. 94 x 68 x 78 cm. Deutsche Werkstätten, München. Metallgestell, Messingfüße, Federkernpolsterung, floraler Samtstoff. Deutsche Werkstätten und WK-Verband, S. 244. E 600 - 700

291

www.quittenbaum.com

91


292 W  ILDE & SPIETH, Esslingen (zugeschrieben) Acht stapelbare Klappstühle, um 1956 H. 79 x 60 x 41,5 (56) cm. Buchenholz, Buchenschichtholz, grünlich lasiert, Stahlrohr, schwarz lackiert. Aus der Originaleinrichtung des Staatlichen Hochschulinstitutes für Musik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. E 1.800 - 2.000 293 ERICH MENZEL (zugeschrieben) Zehn Stühle, um 1959 H. 81,5 x 40 x 47,5 cm. VEB Deutsche Werkstätten, Hellerau (zugeschrieben). Buchenschichtholz. E 1.200 - 1.500 292

294 CHARLES EAMES Sechs Armlehnstühle 'Aluminium Group', 1958 H. 83 x 57,5 x 58 cm. Vitra, Weil am Rhein für Herman Miller, Zeeland. Aluminiumguss, verchromt, schwarzer 'Hopsack' Bezug. Bez.: Herstellermarke Seriennummer (geprägt) bzw. Herstelleretikett. Eames Design, S. 227. E 2.500 - 3.000 293

294

92

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


295

295 CHARLES EAMES Vier Armlehnst체hle 'Aluminium Group', 1958 H. 83 x 57,5 x 58 cm. Vitra, Weil am Rhein f체r Herman Miller, Zeeland. Aluminiumguss, verchromt, schwarzer 'Hopsack' Bezug. Bez.: Herstellermarke Seriennummer (gepr채gt) bzw. Herstelleretikett Eames Design, S. 227. E 1.500 - 1.800 296 ARNE VODDER (zugeschrieben) Bar, um 1958 H. 118 x 179 x 51 cm. Dyrlund A/S, Rude. Kastenkonstruktion mit Palisanderfurnier. Bez.: Herstelleraufkleber. E 2.500 - 3.000

296

www.quittenbaum.com

93


297

297 ESTELLE und ERWINE LAVERNE Neun Armlehnstühle 'Champagne', 1957 H. 81 x 61 x 55 cm. Formes Nouvelles, Italien. Plexiglas, rauchbraun, Aluminiumfuß, verchromt, schwarzer Textilbezug. Bez.: Hersteller-, Produkt- und Designerangaben (Prägung). Ein Stuhl ohne Kissen. Neue Möbel, S. 114, Abb. 380; La Côte du design, S. 487. E 8.000 - 9.000 298 ESTELLE und ERWINE LAVERNE Sechs Stühle 'Champagne', 1957 H. 81 x 59,5 x 58 cm. Laverne International, New York. Plexiglas, Aluminiumfuß, verchromt, weißes Kunstleder. Bez.: Hersteller-, Produkt- und Designerangaben (Prägung). Neue Möbel, S. 114, Abb. 380; La Côte du design, S. 487. E 4.500 - 5.000

299 ESTELLE und ERWINE LAVERNE (im Stile von) Esstisch, um 1960 H. 72 cm; Dm. 130 cm. Formes Nouvelles, Paris (zugeschrieben). Bandstahl, verchromt, rauchgraues Glas. E 900 - 1.000 300 ESTELLE und ERWINE LAVERNE (im Stile von) Beistelltisch, um 1960 H. 50,5 x 58,5 x 44 cm. Formes Nouvelles, Paris (zugeschrieben). Bandstahl, verchromt, grau-bräunliches Glas. E 500 - 600

298

94

DESIGN 1945 - 1959

25. Februar 2014


299

300

www.quittenbaum.com

95


301 CHARLES EAMES Radio '578A', 1946 H. 17 x 28 x 14,5 cm. Evans Products, Gardena, für Emerson Radio Co., USA. Walnussfurnier, Kunststoff, Metall. Bez.: Emerson Radio and Phonograph Corporation N.Y. USA; E78. Eames Design, S. 76f. E 900 - 1.000 302 MARCELLO NIZZOLI Rechenmaschine 'Summa 15', 1949 H. 14,5 x 19,5 x 35 cm. Olivetti, Ivrea. Grauer und blauer Kunststoff. Bez.: Summa 15 Olivetti MADE IN ITALY FABRIQUÉ EN ITALIE. Design Process Olivetti, S. 25. E 200 - 250 303 QUARZLAMPEN GES. M.B.H., Hanau Zwei Höhensonnen, 'Alpinette - PL 25' und 'Soliput - PL 93', 1958/59 Alpinette: H. 27 cm; Dm. 18,5 cm; Soliput: H. 11,4-29 cm; Dm. 27,9 cm. Phenoplast und Metall, grau und hellblau sowie schwarz. Bez.: Herstellerplakette, Modellnummern. E 200 - 300

96

ELEKTROGERÄTE

304 M  ARCO ZANUSO; RICHARD SAPPER Fernseher 'Algol 11', 1964 H. 22,4 x 26 x 30,5 cm. Brionvega, Mailand. Roter Kunststoff, rauchschwarzes Plexiglas. Bez.: BRIONVEGA, algol 11''. Kabel und Rundantenne fehlen, eine Schraube erneuert. Brionvega, S. 18. E 150 - 200 305 E  TTORE SOTTSASS; HANS VON KLIER Schreibmaschine 'Praxis 48', 1964 H. 44,5 x 35 x 36 cm. Olivetti, Ivrea. Graues Metall- und Kunststoffgehäuse, grüne und rote Tastaturoberfläche, teilweise grüne Drehknöpfe. Bez.: Hersteller- und Produktangaben. Mit Schutzhülle. Auszeichnung mit dem Compasso d'Oro, 1971. Design Process. Olivetti 1908-1983, S. 92f. E 200 - 300 306 MARIO BELLINI Tischradio 'RK 501 ALPHA 2', 1968 H. 21 x 14 x 12 cm. Siemens, München. Cremeweißer ABS-Kunststoff, verchromtes Metall. Bez.: Siemens, RK 501 ALPHA 2. Vgl. L'Utopie du tout plastique, S. 118. E 200 - 300

307 RODOLFO BONETTO Fernseher 'Linea 1', 1969 H. 30 x 31,5 x 31 cm. Autovox, Rom. Roter und schwarzer Kunststoff. Bez.: Voxson, Linea 1. E 300 - 400 308 ACHILLE CASTIGLIONI Radio 'fd 1102', 1969 H. 5,6 x 19 x 19 cm. Brionvega, Mailand. Verchromtes Metall, Kunststoff. Bez.: fd 1102 BRIONVEGA RECIVITORE PER FILODIFFUSIONE, Made in Italy. Brionvega, S. 23. E 200 - 300 309 E  TTORE SOTTSASS; HANS VON KLIER Rechenmaschine 'Summa 19', 1970 H. 10,5 x 27,5 x 20,5 cm. Olivetti, Ivrea. Schwarzes und grünes Kunststoffgehäuse. Bez.: OLIVETTI 19. Design Process Olivetti, S. 140f. E 300 - 400

25. Februar 2014


301

303

302

305

306

307

308

309

304

www.quittenbaum.com

97


310 MARCO ZANUSO; RICHARD SAPPER Küchenwaage '4000', 1970 H. 12 x 16,5 x 11 cm. Terraillon, Chatou, Frankreich, 1970er Jahre. ABS-Kunststoff, gelb-orange und cremeweiß, Plexiglas, bräunlich. Bez.: Herstellerangaben. Plastic Dreams, S. 186f. E 200 - 250 311 RADIOMARELLI, Sesto San Giovanni Tragbares Fernsehgerät, um 1970 H. 28 x 32,5 x 27 cm. Kunststoff, orange, Glas, Gummi. Bez.: RADIOMARELLI. E 1.000 - 1.200 312 MARCO ZANUSO; ROBERTO LUCCI & PAOLO ORLANDINI Stereo-Phonokombi 'Concetto 101' mit zwei Lautsprechern 'DA 101', 1974 H. 20 x 45,5 x 35,5 cm; Lautsprecher: H. 48 x 48 x 15,5 cm. Brionvega, Mailand. Kunststoff, schwarz lackiert, Blech, rot emailliert. Bez.: Brionvega. Plattenspieler 1228 von Dual. Brionvega, S. 26. E 1.600 - 1.800

98

ELEKTROGERÄTE

313 RODOLFO BONETTO Fernseher 'T 1228', 1975 H. 24-51,5 x 34 x 28 cm. Voxson, Rom. Grüner und schwarzer Kunststoff. Bez.: Voxson T 1228, MADE IN ITALY. E 500 - 600 314 M  ARCO ZANUSO; RICHARD SAPPER Klappradio 'TS 505 a', 1977 H. 13 x 22-26 x 11 cm. Brionvega, Mailand. Cremeweißer und brauner Kunststoff. Bez.: BRIONVEGA TS 505, BRIONVEGA PATENTED MODEL MADE IN ITALY FABRIQUE D'ITALIE. Brionvega, S. 28. E 300 - 400 315 MARIO BELLINI Tuner 'TXS 1000/1' und Verstärker 'AX 3500', 1978 H. 14,7 x 44 x 29,5 cm. Brionvega, Mailand. Schwarz lackiertes Metallblech, Kunststoff. Bez.: BRIONVEGA, TXS 1000 bzw. AX 3500 VT. Brionvega, S. 29. E 500 - 600

316 MARIO BELLINI Fernseher 'monitor 15'', 1978 H. 28 x 33 x 26 cm. Brionvega, Mailand. Grauer Kunststoff, Glas. Bez.: BRIONVEGA monitor 15''. Brionvega, S. 28. E 250 - 300 317 DIETER RAMS; PETER HARTWEIN Stereoanlage 'Atelier last edition', 1984-89 Fünf Teile. Plattenspieler 'P4', CD-Player 'CD4', Empfänger 'T2' und Verstärker 'A2' auf Fuß 'AF1'. H. 7-11,5 x 44,5 x 36 cm (jeweils). Braun AG, Frankfurt am Main. Metallblech, kristallgrau und schwarz. Bez.: a/d/s, BRAUN, atelier, Modellbez. Braun + Design, S. 60, 61, 81, 90. E 1.000 - 1.200 318 PHILIPPE STARCK Tragbarer Fernseher 'Jim Nature', 1994 H. 37 x 39 x 34 cm. Saba, Frankreich. Pressspanholz, grauer Kunststoff. Bez.: SABA, M3799, Starck. Starck, S. 297. E 600 - 700

25. Februar 2014


310

311

312

313

314

315

316

317

318

www.quittenbaum.com

99


319 DEUTSCHLAND Apothekerschrank, 1950er Jahre H. 180 x 65 x 40 cm. Metallblech, hellgrau-blau lackiert, farbloses Glas. Lackierung erneuert. E 600 - 700

319

320

321 S OENNEKEN BÜROMÖBEL, Poppelsdorf Kleiner Aktenschrank, 1950er Jahre H. 68 x 42,5 x 42,5 cm. Schichtholz, Eichenholzfurnier, teilweise grün lackiert, Metallstab, vernickelt. Bez.: SOENNECKEN (Plakette). E 600 - 700

321

100

AUFBEWAHRUNGSMÖBEL UND SCHREIBTISCHE

320 M  AUSER-WERKE, Waldeck (zugeschrieben) Arztschreibtisch, 1950er Jahre H. 80 x 154,5 x 79 cm. Blech, cremeweiß und grau, graue Resopalbeschichtung. E 700 - 900

322 LUIGI COLANI Schreibtisch und Stuhl 'Tobifant', 1977 Schreibtisch: H. 64-68 x 116 x 60 cm; Stuhl: H. 72,5 x 49,5 x 43,5 cm. Kinderlübke, Rheda-Wiedenbrück, 1978. Birkenschichtholz. Bez.: Kinderlübke Colani Collection. Dabei: Hammer und Knetwerkzeuge. Experiment 70, S. 97. E 1.800 - 2.000

322

25. Februar 2014


323 ANDRÉ SORNAY Schrank, um 1953 H. 209 x 104,5 x 60 cm. Atelier Sornay, Paris. Vierkantstahlrohr, schwarz lackiert, Holzrahmen, Sperrholz, cremeweiß lackiert. Bez.: Herstelleraufkleber Sornay. Vgl. Signé Sornay, S. 309. E 2.800 - 3.000 324 PAUL MCCOBB Konsoltisch / Servierwagen 'Directional 1072', um 1955 H. 65-67 x 101-202,5 x 51 cm. WK-Möbel, Stuttgart. Holzkastenkonstruktion, Buchenholz, Nussholzfurnier, Rohrgeflecht. Bez.: WK-Etikett. Kat. WK-directional, o. S.; vgl. Fifties Furniture by Paul McCobb: Directional Designs, S. 54. E 1.500 - 1.800

323

324

www.quittenbaum.com

101


325 GEORGE NELSON Kleine Kommode 'Nine-Drawer Miniature Jewelry Chest', 1952 H. 112 x 27,5 x 35 cm. Herman Miller, Zeeland. Holzkastenkonstruktion mit Palisanderfurnier, Buchenholz, Aluminiumguss, weiß lackiert, Messingguss. Sonderanfertigung mit verlängertem Stand; die originalen Griffe wurden gegen Messinggriffe ausgetauscht. Provenienz: Architektenhaushalt im Kölner Raum. Von Vegesack, George Nelson, Weil am Rhein 2008, S. 245. E 7.000 - 9.000 326 PAUL MCCOBB Sofatisch 'Directional 8706', um 1955 H. 39 x 179,5 x 60 cm. WK-Möbel, Stuttgart. Vierkantstahlrohr mattverchromt, Tischlerplatte mit Nussholzfurnier. Kat. WK-directional, o. S.; vgl. Fifties Furniture by Paul McCobb: Directional Designs, S. 58. E 2.200 - 2.500

325

326

102

AUFBEWAHRUNGSMÖBEL UND SCHREIBTISCHE

25. Februar 2014


327 A  NTOINE PHILIPPON und JACQUELINE LECOQ (zugeschrieben) Schreibtisch, um 1962 H. 75 x 120 x 60 cm. E. I. B. Minvielle, Paris (zugeschrieben). Plexiglas, farblos und schwarz. Vgl. Antoine Philippon, Jacqueline Lecoq, S. 42. E 1.800 - 2.000

327

328 POUL NÖRREKLIT Sideboard, 1968 H. 72,5 x 170 x 42 cm. Selectform, Kopenhagen. Holz, weißes Kunststofflaminat, Aluminiumblech, Plexiglas. Bez.: Herstellermarke. Vgl. mobilia, Nr. 176 (März 1970), o. S. E 2.500 - 3.000

328

329 HELMUT MAGG Sideboard '212', 1960/61 H. 72,5 x 210 x 45 cm. Deutsche Werkstätten, München. Holzkastenkonstruktion mit Eschenholzfurnier, Stahlrohr, schwarz lackiert. Deutsche Werkstätten und WK-Verband, S. 264f. E 1.800 - 2.000

329

www.quittenbaum.com

103


330 EERO SAARINEN; ALEXANDER GIRARD Tisch 'Pedestal 175' mit vier Stühlen 'Pedestal 151' und zwei Armlehnstühlen '150', 1956 Tisch: H. 72,5 cm; Dm. 136 cm; Stühle: H. 80 x 49 x 50 cm; Armlehnstühle: H. 81 x 67 x 57 cm. Knoll International, New York. Aluminiumguss, weiß lackiert, Schichtholz weiß lackiert, weiße Marmorplatte, weißer Kunststoff, goldfarbener, in sich gemusterter Textilbezug (Entwurf: Alexander Girard). 1938-1960 Knoll Furniture, S. 63ff; vgl. alexander girard designs, S. 98. E 7.000 - 8.000

104

DESIGN 1960 - 2005

25. Februar 2014


331 ANDREAS CHRISTEN Zwei Stapelliegen, 1960 H. 28 x 195 x 96 cm. H. P. Spengler, Rümlang. Weißes Polyester, schwarze Gummischuhe. Einer der ersten Entwürfe aus selbsttragendem Kunststoff in dieser Größe. Erst das von Christen entwickelte und patentierte Verfahren der zweischichtigen Verformung von Körpern ermöglichte die Herstellung von Kunststoffobjekten dieser Größe. Vgl. Designland Schweiz, S. 92 (Text), S. 93, Abb. 103; Schweizer Möbel & Interieurs, S. 210, S. 373. E 900 - 1.200

331

332 MIROSLAV NAVRATIL Sechs 'Vertex' Stühle, um 1960 H. 85,5 x 46 x 46 cm. Vertex, Tschechien. Fiberglasverstärkte Kunststoffschale, grau bzw. rot, Stahlrohr, schwarz lackiert. Bez.: Herstellermarke, Kontrolletikett, Inventarplakette. Vgl. Czech 100 Design Icons, S. 39. E 1.500 - 1.800

332

333

334

333 FRODE HOLM Servierwagen, um 1960 H. 58,5-59,5 x 41-82 x 75 cm. Für Illums Bolighus, Kopenhagen. Palisanderholz und Palisanderfurnier. Bez.: Vertriebsetikett. E 1.000 - 1.200

334 SEVERIN HANSEN Zwei Beistelltische, um 1960 H. 50 x 35,5 x 59 cm. Haslev Möbelsnedkeri, Haslev. Palisanderholz, Kacheln mit floralem Motiv von Grethe Helland. Bez.: Aufkleber Haslev Möbelsnedkeri, DK, Haslev, dänische Kontrollmarke, No. 162. E 900 - 1.000

www.quittenbaum.com

105


335 GUNNAR ANDER Zwei Tischkerzenleuchter, um 1960 H. 27,8 cm; Dm. 20,8-21 cm. Ystad Metall, Ystad. Metallstäbe, schwarz lackiert, Messing. Eine Kerzenhalterung fehlt. E 600 - 800 336 D  EUTSCHE WERKSTÄTTEN, München Kerzenleuchter, Anfang 1960er Jahre H. 32,2 cm. Majolikascherben, rot glasiert. Aus dem Nachlass des ehemaligen Geschäftsführers der Deutschen Werkstätten. E 400 - 500 337 DEUTSCHLAND Beleuchteter Wandspiegel, 1960er Jahre Dm. 62 cm. Stahlblech, weiß lackiert, farbloser Kunststoff, Spiegelglas. E 400 - 600

106

DESIGN 1960 - 2005

Auktion_113A_104-121.indd 106

338 FRANKREICH Collier, 1960er Jahre Dm. 39 cm. In sich gedrehte Kette mit orangefarbenen Glassteinen, in schwarzen Kunststoff gefasst. E 400 - 500 339 VEB EICHSFELDER SPERRHOLZWERK GERNRODE, Niederorschel Kinderstuhl 'Jetta', 1960er Jahre H. 56 x 35 x 37,5 cm. Buchensperrholz, farblos lackiert. Bez.: Herstelleraufkleber. E 300 - 400 ** 340 TAUNO WIRKKALA Schale, 1960er Jahre H. 12 cm; Dm. 22,5 cm. Glas farblos und bernsteinfarben. Bez.: Humppila Finland Tauno Wirkkala. Tauno Wirkkala ist der 2005 verstorbene Bruder von Tapio Wirkkala. E 200 - 250

341 KAZUHIDE TAKAHAMA Hochlehnstuhl 'Kazuki', 1968 H. 107 x 45,5 x 46,5 cm. Simon International, Bologna. Sperrholz, schwarzer Lack; weiße Textilauflage. Bez.: Herstelleretikett mit Nennung des Designers und reproduzierter Designersignatur. Das Abenteuer des Design: Gavina, Frontcover, Nr. 104. E 500 - 600 342 RENATE MÜLLER Elefant, um 1968 H. 22,3 x 22,5 x 12 cm. Jute und Leder, rot und blau, Kunststoffknöpfe, Füße mit blauem Stoff bezogen. Renate Müller Toys, S. 41. E 250 - 300 343 RENATE MÜLLER Nilpferd, um 1969 H. 26 x 45 x 20 cm. Jute, rotes Leder. Renate Müller Toys, S. 32 E 400 - 500

25. Februar 2014

30.01.14 16:17


335

336

337

338

339

340

342

343

341

www.quittenbaum.com

107


344 CHARLES EAMES 'Computer House of Cards' für IBM, 1970 56 Spielkarten: 9 x 5,9 cm. Schachtel: H. 2 x 9,3 x 6,3 cm. Otto Mayer Verlag. Karton, bedruckt. Bez.: Designed by Charles Eames for IBM, G 505-0024; Printed by Otto Maier Verlag W. Germany. Ursprünglich für die Weltausstellung in Osaka 1970 entworfen. E 600 - 700

344

345 DIMITRI OMERSA Fußhocker 'Elefant', 1960/70er Jahre H. 45 x 26 x 69 cm. Omersa & Co., Lincolnshire. Dunkelbraunes Leder. Liberty & Co., London, hatte schon 1927 einen Fußschemel in Form eines Schweins präsentiert. Dimitri Omersa kannte das Modell und nahm es, mit eigenen Entwürfen, 1960 wieder in Produktion. Sein erster eigener Entwurf war ein Elefant. Abercrombie & Fitch übernahm die 'tierischen' Möbel in ihr Programm und bot sie seit den 1960er Jahren bis in die 1980er Jahre in den USA an. Für den skandinavischen Markt übernahm Svenskt Tenn den Vertrieb. www.sothebys.com E 1.400 - 1.600

346

108

345

347

DESIGN 1960 - 2005

25. Februar 2014


346 ARNO VOTTELER Bürosessel, 1965 H. 77 x 67 x 68 cm. Albert Stoll, Koblenz. Schale mit gesteppter schwarzer Lederpolsterung, Holzfuß auf vier Rollen. Neue Möbel, Bd. 8, S. 39. E 600 - 700 347 HANS J. WEGNER Armlehnstuhl 'PP 701', 1965 H. 68,5 x 62,5 x 49,5 cm. Johannes Hansen, Kopenhagen. Stahlrohr, Eichenholz, Teakholz, rotbraunes Leder. Bez.: Metallplakette mit Hersteller- und Designerangaben. Plakat Hans J. Wegner; Contemporary Danish Furniture Design, S. 225. E 800 - 900

348

348 EERO AARNIO Tisch 'Kantarelli', 1967 H. 73 cm; Dm. 130 cm. Asko Oy, Helsinki. Glasfiberverstärktes Polyester, orange. Eero Aarnio, S. 66; Sixties Design, S. 112. E 1.200 - 1.500 349 EERO AARNIO Sechs Stapelstühle 'Polaris', um 1967 H. 75 x 50 x 55,5 cm. Asko Oy, Helsinki. Stahlrohr, verchromt, orange Kunststoffschale. Bez.: Hersteller- und Designerangaben (geprägt). Assume a round chair, S. 30f. E 500 - 800

349

350 EERO AARNIO 'Pony Chair', 1972 H. 88,5 x 62 x 110 cm. Asko Oy, Helsinki. Styropor, orangefarbener Stoffbezug. Eero Aarnio, S. 132; Assume a round chair, S. 96ff; Skandinavisches Design, S. 93. E 900 - 1.200

350

www.quittenbaum.com

109


351

352

351 CHARLES EAMES Armlehnsessel 'Soft pad', 1969 H. 83 x 57,5 x 58 cm. ICF, Cadsana für Herman Miller, Zeeland. Aluminiumguss, mattverchromt, schwarzes Leder. Bez.: Herstelleraufkleber. Eames Design, S. 343. E 600 - 700 352 CHARLES EAMES Armlehnstuhl 'Soft pad', 1969 H. 80 x 57,5 x 57 cm. ICF, Cadsana für Herman Miller, Zeeland Aluminiumguss, mattverchromt, braunes Leder. Bez.: Herstelleraufkleber. Eames Design, S. 343. E 700 - 800 353

353 CHARLES EAMES Zwei Armlehnstühle 'Soft pad', 1969 H. 98 x 61 x 61 cm. ICF, Cadsana für Herman Miller, Zeeland Aluminiumguss, matt, rotbraunes Leder. Bez.: Herstelleraufkleber. Eames Design, S. 343. E 1.500 - 1.800 354 CHARLES EAMES Zwei Armlehnstühle 'Soft-pad', 1969 H. 101,5-114,5 x 58 x 60 cm. Vitra, Weil am Rhein. Aluminiumguss, verchromt, schwarze Lederpolster. Bez.: Herstellermarke (geprägt) bzw. Herstelleretikett mit Produkt- und Designerangaben. Eames Design, S. 343. 5 2.000 - 2.500

354

110

DESIGN 1960 - 2005

25. Februar 2014


355 ARNE JACOBSEN Acht Stühle 'Oxford', um 1965 H. 88,5 x 47 x 55 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Aluminiumguss, grüner Lederbezug. Bez.: Herstelleretikett. Ursprünglich für das St. Catherine’s College in Oxford entworfen. Arne Jacobsen, S. 524; 1000 Chairs, S. 407. E 7.000 - 8.000

www.quittenbaum.com

111


357

356

356 ROSS FRANKLIN LITTELL Sessel 'PLR 1', 1968 H. 72,5 x 60 x 70,5 cm. ICF Cadsana, Mailand. Bandstahl, verchromt, braunes Ledergeflecht. Repertorio 1950-1980, S. 268. E 1.800 - 2.000 357 JAEGER LE COULTRE, Schweiz Tischuhr / Kaminuhr 'Atmos Classic', um 1970 H. 22,1 x 17,9 x 13,6 cm. Messing, vergoldet, poliert, geschliffenes Glas. Bez.: JAEGER LECOULTRE, ATMOS SWISS MADE, 173729. Eine Kapsel, die ein Gasgemisch enth채lt, das auf Temperaturschwankungen reagiert, sorgt f체r den Antrieb der Uhr. E 1.000 - 1.200

358

358 HANS J. WEGNER Schaukelstuhl '673', 1967 H. 105 x 76 x 80,5 cm. Getama, Gedsted. Eichenholz, dunkel gebeizt, schwarzes Leder. Hans J. Wegner-Plakat. E 1.500 - 1.800 359 INGE HEINTZE-KRESS Wandbehang, 1974 129 x 150,5 cm. Mehrfarbige Baumwolle. R체ckseitig sign. u. dat.: I. HEINTZE-KRESS 1974. E 400 - 500

359

112

DESIGN 1960 - 2005

25. Februar 2014


360 GÜNTER BEHNISCH & PARTNER; FREI OTTO; OTL AICHER Dreidimensionales Modell des Olympiaparks, München, mit Olympiastadion, Olympiaturm, Olympischem Dorf und anderer Sportstätten der Olympischen Spiele 1972 Maßstab 1:1000. H. 32 x 205 x 174 cm. Modellbau von R. Augustin und G. Ott. Landschaftsrelief aus Kunststoff, Gebäude, Bäume und Olympiaturm aus Holz, Zeltdach aus gezogenem Kunststoff, Pylonen aus Aluminium, Folien. Bez.: 'Bautafel' mit Nennung der beteiligten Architekten und Mitarbeiter. Otl Aicher (Ulm 1922 - 1991 Rotis) gehört zu den bedeutensten deutschen Gestaltern des 20. Jahrhunderts. Zusammen mit Max Bill und seiner Frau gründete er die Hochschule für Gestaltung, HfG, Ulm, die 1953-68 bestand. 1967-72 wurde Aicher zum Gestaltungsbeauftragten der Olympischen Spiele in München berufen. Er zeichnete für die gesamte Corporate Identity der Spiele in München 1972 verantwortlich. Noch heute, zum 40. Jubiläum der 'heiteren Spiele', müssen das damalige Design und die Architektur mit der diesjährigen Olympiade in London keinen Vergleich scheuen. Aichers bis heute international anerkannte Piktogramme, die berühmte Spirale, auch die Farbgebung der Kleidung der Sportler und Mitarbeiter der Spiele, alle Plakate und Paraphernalia werden auch heute noch unverzüglich mit der Olympiade München 1972 in Verbindung gebracht. Für die Gestaltung der Gebäude auf dem Olympiagelände war der Architekt Günther Behnisch (Lockwitz 1922 - 2010 Stuttgart) mit seinen Partnern zuständig. Neben einigen anderen hervorragenden öffentlichen Bauten (z. B. 1992 den Plenarsaal des Deutschen Bundeshauses in Bonn) wird sein Name immer mit dem Münchner Olympiagelände verbunden sein. Das von Frei Otto (Siegmar 1925) konzipierte Zeltdach der Olympiahalle, bereits 1967 für die Weltausstellung in Montreal erdacht, war damals schon avantgardistisch und bleibt bis heute unerreicht. Bereits 1958 war der Kontakt zu Aicher entstanden, als Otto als Gastdozent an der HfG arbeitete. Mit Günther Grzimek (Köln 1915 - 1996 Biberach a.d. Riss) als Landschaftsgestalter wurde das Olympiagelände endgültig zu dem Publikumsmagneten, das es heute noch ist. Nur wenige olympische Stätten wurden nach Beendigung der Olympischen Spiele so populär wie das Münchner Olympiagelände. Das vorliegende Modell trägt die Nummer 343. Es ist nicht bekannt, wie viele Exemplare des Modells produziert wurden, die Anzahl dürfte jedoch im unteren zweistelligen Bereich gelegen haben. Sie wurden vor den Spielen in einigen deutschen Großstädten öffentlich ausgestellt. Eines der Modelle wurde lange Zeit im Eingangsbereich des Olympiaturms präsentiert. E 3.500 - 4.000

www.quittenbaum.com

113


361 HERBERT BAYER Teppich 'Regenbogen', 1976 200 x 198 cm. Ewald Kröner, Düsseldorf, um 1976. Schurwolle in Weiß und Regenbogenfarben. E 1.200 - 1.500 362 HERBERT BAYER (zugeschrieben) Teppich, um 1976 200 x 200 cm. Ewald Kröner, Düsseldorf, um 1976. Polychrome Schurwolle. Vgl. Herbert Bayer, The complete works, S. 85ff. E 1.200 - 1.500

363 SANTIAGO CALATRAVA Hocker 'Tabourettli Theater', 1986 H. 48 x 41 x 42 cm. De Sede, Klingnau (Schweiz). Stahlblech, dunkelgrau emailliert, Spanplatte, rotes Leder. Santiago Calatrava, S. 92ff. E 800 - 900

364 BMW ART CARS, München Modellauto 'M1' um 1979/80 H. 22,5 x 89,5 x 40 cm. Fiberglasverstärkter Kunststoff, von unbekannter Künstlerhand bemalt. Bez.: Etikett eines Kunsttransport-Unternehmens an die Galerie Castelli, New York. Seit 1975 wurden BMWs von Künstlern im Rahmen der BMW Art Cars Serie gestaltet. 1979/80 gestaltete u.a. Andy Warhol einen BMW M1. Im Rahmen dieser Aktion wurden an verschiedene, ausgewählte Künstler, neutrale, weiße M1 Modellautos (siehe nachfolgende Katalognummer) verschickt mit der Aufforderung diese mit einem Gestaltungsvorschlag an BMW zurückzusenden. Bei dem vorliegenden Exemplar handelt es sich vermutlich um eines dieser, vom Künstler zurückgeschickten Modelle. Leider blieb der Künstler bisher jedoch unbekannt. E 1.100 - 1.200

361

362

363

114

DESIGN 1960 - 2005

25. Februar 2014


365

364

366

365 BMW ART CARS, München Modellauto 'M1' um 1979/80 H. 21,5 x 85 x 36 cm. Fiberglasverstärkter Kunststoff, weiß lackiert. E 900 - 1.000

366 N  ORBERT BERGHOF; MICHAEL LANDES; WOLFGANG RANG Sechs 'Frankfurter Stühle F5', 1985 H. 116,5 x 42 x 55 cm. Draenert, Immenstaad. Vogelaugenahorn, grau-grün marmoriert gebeizt; Marmoreinlagen, grün und weiß, Messing. Bez.: Herstelleretikett. Draenert Katalog, Die Postmoderne in Deutschland, 1985, Titel und Innentitel. E 8.000 - 10.000

www.quittenbaum.com

115


367 GÖSTA BERG; INGE ANDERSSON Liege 'Marianne', 1979 H. 90 x 73 x 74 cm. Bröderna Andersson Industrier, Ekenässjön, Schweden. Schichtverleimtes Buchenholz, Textilgurte, braunes Leder. Bez.: Faksimile Designersignatur, Herstellerangaben. Svenska Stolar, S. 239. E 600 - 800 368 BOREK SIPEK Kerzenleuchter 'Simon', 1988 H. 45 cm; Dm. 38 cm. Driade, Caorso. Metallblech, Metallrohr, versilbert. Bez.: driade (geprägt). Borek Sipek, S. 33. E 600 - 800 369 BOREK SIPEK Zwei Ziergläser 'Enrico II und III', 1988 H. 28,8 cm. Driade, Caorso. Farbloses und leicht violett getöntes Glas, geschliffener Dekor. Borek Sipek, S. 74. E 600 - 800

370 PHILIPPE STARCK Vier Stühle 'Dr. Glob', 1988 H. 73 x 47 x 47 cm. Kartell, Noviglio. Stahlrohr, Polypropylen, grau, grün und graublau. Bez.: Hersteller, Produkt- und Designerangaben. 1000 Chairs, S. 577. E 500 - 600 371 KARL FRIEDRICH KORDEN Deckelgefäß, um 1997 H. 40,3 cm; Dm. 16,5 cm. Steinzeugscherben, schrundig matt und anthrazit glasiert. Bez.: Künstlersignet. Vgl. Kat. Gefäß-Skulptur, Grassi-Museum Leipzig, S. 411. E 400 - 500 372 KONSTANTIN GRCIC Sofatisch 'Kastor', um 1999 H. 39 x 100-150 x 57 cm. Classicon, München. Holzkastenkonstruktion, Multiplex mit Ahornfurnier. E 600 - 800

373 B  EATA BÄR; GERHARD BÄR; CHRISTOF KNELL Stuhl 'Afrika', 2000 H. 83 x 49 x 60 cm. Bär & Knell, Bad Wimpfen, 2000. Recyclierter Kunststoff. Bez.: Prägestempel: DKR KUNSTstoff by Bär + Knell WORLD EXHIBITION AFRICA PAVILLION handschriflich: 127/400 BK 2000 Entwurf für die beiden Restaurants der Afrika-Halle auf der Weltausstellung in Hannover im Jahr 2000. Dabei wurden Plastiktüten und andere Kunststoffe aus Afrika verwendet, die von Kindern aus Gambia bemalt wurden. Aus einer Auflage von 400 leicht unterschiedlichen Exemplaren. E 500 - 600 374 KONSTANTIN GRCIC Zwei Stapelstühle 'chair-ONE', 2004 H. 82 x 55,5 x 60,5 cm. Magis, Motta di Livenza. Aluminium, anthrazitgrau-metallic, anthrazitgraue Kunststoffauflage. Bez.: CHAIR ONE KONSTANTIN GRCIC, MAGIS MADE IN ITALY. KGID, Frontcover, S. 198 - 215. E 300 - 400 375 KONSTANTIN GRCIC Barstuhl 'Miura', 2005 H. 80 x 45 x 38 cm. Plank, Italien. Polypropylen, schwarz. Bez.: Hersteller- und Designerangaben. Moderne Möbel, 150 Jahre Design, S. 23. E 150 - 200

116

DESIGN 1960 - 2005

25. Februar 2014


367

370

368

371

372

369

373

375

374

www.quittenbaum.com

117


376

376 DEUTSCHLAND Sofatisch, 1980er Jahre H. 20 x 180 x 38 cm. Edelstahlblech, matt verchromt. E 900 - 1.000 377 PHILIPPE STARCK Besteck 'Pointus', 1986 30 Teile. 6 Suppenlรถffel, 6 Kaffeelรถffel: L. 15,2-22,1 cm; 6 Vorspeisegabeln, 6 Speisegabeln: L. 18-22,4 cm; 6 Messer: L. 25 cm. Sasaki, Japan, 1990-2004. Edelstahl. Bez.: STARCK SASAKI JAPAN. Starck, S. 331; Besteck des 20. Jahrhunderts, S. 81 E 1.500 - 1.600

377

378

118

379

DESIGN 1960 - 2005

25. Februar 2014


380

378 REINHARD MÜLLER Armlehnstuhl 'd8 Documenta', 1987 H. 76 x 54 x 53 cm. Pentagon, Köln. Vierkantstahlrohr, Stahlrohr, Stahlstäbe, Stahlblech, schwarzes Leder. Hergestellt für das Café 'Casino', Documenta 8, Kassel; es wurden nicht mehr als 10 Exemplare hergestellt. Pentagon, Informal Design, S. 16, 114, 120-21. E 3.000 - 3.200

380 ANDRÉ DUBREUIL Stuhl 'Paris', 1988 H. 91 x 58 x 58 cm. A.D. Decorative Arts, London, um 1988. Eisenblech, gewachst, mit Acetylen eingebrannter Dekor. Aus einer Auflage von insgesamt 60 Stück. 1000 Chairs, S. 602; Wunderhaus Wohntrends, S. 32; Wunderhaus leaflet, Dubreuil, o. S.; The Furniture Machine, S. 24. E 5.000 - 6.000

379 PHILIPPE STARCK Klappstuhl- / Hocker 'Lola Mundo', 1988 H. 84,5 x 34 x 52 cm; als Hocker: H. 49 x 34 x 53 cm. Driade, Caorso. Aluminium, ebonisiertes Eschenholz, schwarz verchromtes Stahl, Nägel aus Gummi. Auch als Tisch zu verwenden. Philippe Starck, S. 430. E 900 - 1.000

www.quittenbaum.com

119


381 ALBERTO LIEVORE Armlehnstuhl 'Rothko', 1989/94 H. 73 x 52 x 48,8 cm. Indartu, Spanien, um 1996. Kunststoff ('Maderon'), schwarz. Bez.: INDARTU Diseno para instalaciones Made in Spain. E 1.800 - 2.000

381

382 GILLES CAFFIER Zwei Armlehnsessel, 1990er Jahre H. 80 x 80 x 86 cm. Frankreich. Buchenholz, dunkel gebeizt, braunes Leder. E 1.800 - 2.000

383 GILLES CAFFIER Zwei Vasen, um 2000 H. 50,3 x 10 x 10 cm. Wildleder, Kunststoff. Bez.: o2, gilles caffier. E 800 - 900 383

382

120

DESIGN 1960 - 2005

25. Februar 2014


384 RON ARAD Sessel 'Soft little heavy', 1991 H. 74 x 61 x 72 cm. Moroso, Mailand. Polyurethanpolsterung auf Stahlrahmen, blauer Textilbezug. E 900 - 1.200

384

386

385 PHILIPPE STARCK Zwei Armlehnst端hle und zwei St端hle 'Louis 20', 1991 H. 83 x 48/58 x 60,5 cm. Vitra, Weil am Rhein. Polypropylen, geblasen, grau, Aluminium, poliert. Bez.: Hersteller- und Designerangaben (gepr辰gt). Starck, S. 428. E 1.000 - 1.200

385

386 MARC NEWSON Beistelltisch 'gello table', 1994 H. 48 cm; Dm. 59 cm. 3 Suisses. Gr端ne, transparente Kunststoffolie, Plexiglasplatte. Der Tisch wurde in vier Einzelteilen geliefert und musste selber zusammengebaut werden. Marc Newson, S. 103-107. E 2.200 - 2.500

www.quittenbaum.com

121


Sammlung Michael Michalsky Michael Michalsky ist einer der wichtigsten deutschen Modedesigner mit eigenem Label in Berlin. Außerhalb der Mode beschäftigt sich Herr Michalsky bereits seit längerem auch mit internationalem Vintage / Möbel Design und ist ein erfahrener Sammler. Aufgrund einer Umstrukturierung seiner umfangreichen Sammlung sind wir in der glücklichen Lage Ihnen die folgenden Objekte (Katalognummer 387 - 407) aus seinem Privatbesitz anbieten zu können.

387

122

SAMMLUNG MICHAEL MICHALSKY

387 FRANKREICH Spiegelkommode, 1940er Jahre H. 82 x 92 x 44 cm. Holzkastenkonstruktion, Spiegelglas, geätzt und geschliffen, farbloses Glas. Kirschholz Untergestell. E 3.000 - 3.500

25. Februar 2014


388

388 PIERO FORNASETTI Sofatisch, um 1955 H. 48,5 x 100 x 50,5 cm. Fornasetti, Mailand. Bronzeguss, Schichtholz mit lithographierter Architekturszenerie. E 1.800 - 2.000 389 ITALIEN Zwei Stehleuchten, 1970er Jahre H. 160 cm; Dm. 75 cm. Eichenholz, weiĂ&#x;e Textilschirme. E 2.000 - 2.200

389

www.quittenbaum.com

123


390

391

390 VITTORIO NOBILI Stuhl 'Medea', 1955 H. 82,5 x 46 x 56 cm. Tagliabue, Meda/Mailand. Schichtholz mit Nussholzfurnier, Stahlrohr, schwarz lackiert. Repertorio 1950-1980, S. 90. E 400 - 500

391 NORMAN CHERNER Armlehnstuhl 'Cherner Chair', 1957 H. 80 x 67,5 x 55,5 cm. Plycraft, Lawrence, MA. Schichtholz mit amerikanischem Nussholzfurnier. 1000 Chairs, S. 316 (dort noch als Paul Goldman-Entwurf). E 1.800 - 2.200

392 MARCEL BREUER Tisch 'Piscator M 40', 1926 H. 72 x 220 x 110 cm. Tecta, Lauenförde. Esche, grau-blau lackiert, farbloses Glas. Ursrpünglich 1926 für das Haus Piscator entworfen. Vgl. Marcel Breuer, Design und Architektur, S. 30. E 1.800 - 2.000

392

124

SAMMLUNG MICHAEL MICHALSKY

25. Februar 2014


393 USA Zwei Tischleuchten, 1970er Jahre H. 97 x 36 x 37 cm. Plexiglas, schwarzer Textilschirm. R 2.000 - 2.500 394 NEAL SMALL Vier Plexiglasst端hle, um 1969 H. 103,5 x 40,2 x 54,5 cm. Neal Small, New York. Farbloses Plexiglas. Vgl. Op to Pop, S. 21, 48, 84. E 2.000 - 2.500

393

394

395 ITALIEN Zwei Beistelltische, 1970er Jahre H. 39 x 50 x 50 cm. Verchromte Metallvierkantrohre, farbloses Glas. E 1.600 - 1.800

395

www.quittenbaum.com

125


396 MICHEL BOYER Hocker 'X', 1968 H. 39,5 x 48 x 50 cm. Ugine-Gueugnon, Paris. Edelstahl, Polster mit Fohlenfellbezug. Kissenbezug fachgerecht erneuert. AD Deutschland, Juli/August 2004, S. 59. E 2.000 - 2.200 397 JOE COLOMBO Sessel 'Tube chair', 1969 T. 62 cm; Dm. 16-45 cm. Flexform, Meda. PVC weiß, Polyurethan, schwarzer Textilbezug; sechs Stahlmanschetten mit Gummiabschluß. Ausgestellt u.a. auf der Ausstellung 'Italy - The New Domestic Landscape', 1972 MoMa, New York. Repertorio 1950-1980, S. 321; Joe Colombo, S. 230f. E 3.000 - 3.500 396

397

126

SAMMLUNG MICHAEL MICHALSKY

25. Februar 2014


398

399

398 LUIGI COLANI Sitzgerät 'Der Colani', 1971/72 H. 64,5 x 53,5 x 60 cm. Top System, Burkhard Lübke, 1972/73. Polyethylen grün. Bez.: Design Luigi Colani Topsystems Burkhard Lübke made in W-Germany. Von diesem Stuhl wurden lt. Auskunft des Designers nur insgesamt 400 Exemplare produziert. Experiment 70, S. 129. E 600 - 700

399 EGON EIERMANN Zwei Telefon- / Beistelltischchen, 1968 H. 50 cm; Dm. 31 cm. W. Hertenstein, Freiburg i. Breisgau. Einteilig verarbeitetes Objekt aus glasfaserverstärktem Polyester; weiß lackiert. Die Tischchen stammen aus dem ehemaligen Abgeordnetenhochhaus des Deutschen Bundestages ('Langer Eugen'), Bonn; Entwurf und Umsetzung 1965 - 1968, Egon Eiermann. Jedes Abgeordnetenbüro wurde mit einem dieser Telefontischchen ausgestattet. Egon Eiermann, S. 170. E 800 - 900

400 WARREN PLATNER Sofatisch '1725', 1966 H. 37,5 cm; Dm. 105 cm. Knoll International, New York. Stahlstäbe, vernickelt, farbloses Glas. Vgl. 1000 Chairs, S. 400; das designbuch, S. 290. E 1.200 - 1.500 400

www.quittenbaum.com

127


401 CHARLES EAMES Stuhl 'wire-mesh side chair', 1951 H. 82 x 51 x 54 cm. Vitra, Weil am Rhein. Stahlrohr, Stahldraht, verchromt, schwarzer 'Hopsack' Textilbezug ('two-piece pad' bzw. 'bikini-pad'). Vgl. The Work of Charles and Ray Eames, S. 90; Eames Design, S. 150ff. E 300 - 400

402 CHARLES EAMES Zwei Schalensessel 'Plastic armchair', 1950-53 H. 80 x 63 x 59 cm; H. 75 x 63 x 61 cm. Herman Miller, Zeeland und Zenith Plastics, Gardena für Herman Miller, Zeeland. Stahlrohr, schwarz lackiert, bzw. Stahlstäbe verchromt, dunkelgrauer, fiberglasverstärkter Kunststoff. Bez.: Herman Miller Signet, erhaben geprägt; Herstelleraufkleber Zenith Plastics, Herman Miller. Eames Design, S. 139. E 900 - 1.200

401

403 FRANK GEHRY Stuhl 'Wiggle Side Chair', 1972 H. 86,2 x 36 x 62 cm. Vitra, Weil am Rhein. Verleimte Wellpappe. Bez.: Herstelleraufkleber. Furniture by architects, S. 108. E 800 - 900 404 ETTORE SOTTSASS Tischleuchte 'Pausania', 1983 H. 42 x 48 x 11 cm. Artemide, Mailand. Schwarzer und grüner Kunststoff, Stahlrohr verchromt, Lochblech. Bez.: Herstelleretikett. Italian Furniture Design, S. 167. E 500 - 600

403

128

402

404

SAMMLUNG MICHAEL MICHALSKY

25. Februar 2014


405

405 SHIRO KURAMATA Sessel 'How high the moon', 1986 H. 72,5 x 96 x 81,5 cm. Vitra, Weil am Rhein. Vernickeltes Streckmetall. 1000 Chairs, S. 575. E 4.000 - 5.000

406

406 REI KAWAKUBO Armlehnstuhl 'Comme des Garçons', um 1981 H. 65,5 x 52 x 52 cm. Pallucco, Rom für Comme des Garçons, Japan. L-förmiges Profilstahl und Maschendrahtgeflecht, schwarz lackiert. Les années Staudenmeyer, S. 18. E 2.000 - 2.500

407 REI KAWAKUBO Armlehnstuhl 'Louis XIV, 1990 H. 84 x 62 x 64 cm. Pallucco, Rom für Comme des Garçons, Japan. Buchenholz, leicht pinkfarben lasiert, Messing. E 3.000 - 4.000

407

www.quittenbaum.com

129


408

408 B  IANCO D'ALBISOLA (Bartolomeo Tortarolo); NICOLA DIULGHEROFF (zugeschrieben) Kaffeeservice, um 1928 Acht Teile. Kaffeekanne: H. 16 cm; Sahnekännchen: H. 10,4 cm; Zuckerdose: H. 8 cm; fünf Tassen mit Untertellern: H. 6,8 cm. Fayencescherben, polychrom glasiert. Bez.: V. M. A. Sahnegefäß und Zuckerdose restauriert. E 900 - 1.000 409 GIO PONTI, Mailand Vase 'Marin', 1934 H. 22,2 cm. Richard-Ginori, San Christoforo. Steingutscherben, weiß engobiert, Malerei in Brauntönen und Violett auf Grün; umlaufend unbekleidete sitzenden Frauenfiguren, Kordeln in Goldmalerei. Bez.: Herstellermarke San Christoforo MADE IN ITALY (brauer Glasurstempel), MARIN 1934 (gold, gemalt). Mündungsrand leicht bestoßen. E 2.000 - 2.200

409

410 ITALIEN Spieltisch, 1940/50er Jahre H. 73 x 114 x 114 cm. Helles Ahornholz, mit Filz bezogener Karton als Tischplatte; vernickeltes Messing. E 900 - 1.200 410

130

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


411 ICO PARISI Sechs Stühle, 1945 H. 94 x 43 x 46,5 cm. Colombo, Mailand. Nussholz, grüner Kunstlederbezug. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 19. E 1.200 - 1.500

411

412 GIO PONTI Sechs Stühle 'leggera', 1949/50 H. 83 x 42,5 x 50 cm. Cassina, Mailand. Esche, lackiert, Kordelgeflecht. Möbeldesign, S. 178; 1000 Chairs, S. 349. E 1.500 - 1.800

412

413 GIO PONTI Korbsessel, um 1950 H. 121 x 73,4 x 84 cm. Vittorio Bonacina & C., Como. Bambus und Peddigrohr, schwarz lackiert, Textilkissen mit Leopardenoptik. Die Idee zu diesem Stuhl kam Ponti während der Ausstattung des Luxus-Liners 'Conte Biancamano'. Gio Ponti, S. 217 (als Zeichnung). E 900 - 1.200

413

www.quittenbaum.com

131


414 COVA, Mailand Stehpult / Lesetisch 'Caruelle', um 1935 H. 87 x 99,5 x 39 cm. Stahlrohr, verchromt, Nussholz und Nussholzfurnier. Bez.: Herstellermetallplakette. E 600 - 700

417 ITALIEN Zeitungsständer 'Katze', 1950er Jahre H. 61,5 x 47 x 18,5 cm. Stahlstab, schwarz lackiert, Messingstab, Messingkugel. E 400 - 500

420 ITALIEN Deckenleuchter, 1950er Jahre H. 100 cm; Dm. 26 cm. Messingrohr und Messingblech, farbloses, teilweise mattiertes Glas. E 600 - 800

415 ITALIEN Deckenleuchte, um 1950 H. 105 cm; Dm. 40 cm. Messingrohr, Metallblech, cremeweiß, gelb, mintgrün, blau und rosa lackiert. E 400 - 500

418 ITALIEN Tischleuchte, 1950er Jahre H. 76 cm; Dm. 23 cm. Schwarz-grauer Marmorsockel, Alabaster, geschnitzt, Metallhalterung. Bez.: RAUD. E 700 - 900

421 ITALIEN Scheren- / Wandlampe, 1950er Jahre H. 29 cm; L. 100 cm. Dm. 16,7 cm. Messing, Messingrohr, Aluminiumblech, mintgrün lackiert. E 300 - 400

416 ITALIEN Zwei Sessel, 1950er Jahre H. 89 x 65,5 x 80 cm. Nussholz, Polsterung mit schwarzem Textilbezug. E 700 - 900

419 ITALIEN Servierwagen, 1950er Jahre H. 67 x 77 x 43 cm. Holz, Messingrohr, Messingblech, patiniert, farbloses Glas. E 400 - 500

132

ITALIENISCHES DESIGN

422 ITALIEN Wandspiegel, 1950er Jahre Dm. 61,5 cm. Korbgeflecht, lackiert, Messing, Spiegelglas. E 400 - 500

25. Februar 2014


414

415

417

416

418

420

419

421

422

www.quittenbaum.com

133


423

423 ARREDOLUCE, Monza (im Stile von) Stehleuchte, 1950er Jahre H. 168,5 cm. Messingrohr und Messingblech, Gussstein. E 600 - 800

424

424 F  ONTANA ARTE, Mailand (zugeschrieben) Barschrank, 1950er Jahre H. 95 x 81 x 32,5 cm. Nussholz, Schichtholz, teilweise schwarz lackiert, rosa verspiegeltes Glas. Innen Spiegelglas und farbloses Glas; Metallschrauben. E 1.200 - 1.500

425 ITALIEN Zwei Beistelltische, 1950er Jahre H. 44 x 120 x 60 cm. Ebonisiertes Holz, Marmor und Messingblech, farbloses Glas. E 3.200 - 4.000

425

134

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


426 ITALIEN Stehleuchte, 1950er Jahre H. 190 cm; Schirme: Dm. 11-33,5 cm. Messingrohr, Messingblech, Aluminiumblech, weiß bzw. schwarz lackiert. E 2.800 - 3.000 427 ITALIEN Zwei Wandappliquen, 1950er Jahre H. 14,5 x 14,5 x 19,5 cm. Messing, Aluminiumblech, perforiert, weiß lackiert. E 1.200 - 1.500 428 GUIDO GAMBONE, Montella Zierteller 'Meerjungfrau', 1950er Jahre Dm. 36,5 cm. Steingutscherben, gelb und violett glasiert auf Weiß, graues Craquelé. Bez.: Eselsmarke, GAMBONE ITALY. E 900 - 1.200

426

427

428

www.quittenbaum.com

135


429 PIERO FORNASETTI Zwei Tassen mit Untertellern 'Strumenti musicali', 1950er Jahre H. 6 cm; Dm. 11 cm. Fornasetti, Mailand, 1950er Jahre. Steingutscherben, polychrome Glasur auf weißem Grund. Bez.: FORNASETTI MILANO MADE IN ITALY (schwarzer Glasurstempel), INDUSTRIA CERAMICA VICENTINA. Glasurbereibungen an den Rändern. E 300 - 400 430 PIERO FORNASETTI Rundes Tablett 'Viso di Donna', 1950er Jahre Dm. 60 cm. Fornasetti, Mailand, 1950/60er Jahre. Metallblech, cremeweiß lackiert, schwarzer Umdruckdekor. Bez.: Herstelleretikett. Fornasetti, La Bottega Fantastica, S. 556. E 900 - 1.000

429

431 PIERO FORNASETTI Zwei Teller 'Stoviglie', 1955 Dm. 26 cm. Fornasetti, Mailand, 1955. Porzellan, weiß, glasiert, Aufglasur in Gelb ('gelb Malachit') und Schwarz mit Gold. Bez.: Manufakturmarke STOVIGLIE FORNASETTI MILANO MADE IN ITALY 1955, Nr. 6 bzw. 11 (schwarzer Glasurstempel), P bzw. Z (gold, gemalt). E 500 - 600 432 PIERO FORNASETTI Papierkorb 'strumenti musicali', um 1955 H. 28 cm; Dm. 26,2 cm. Fornasetti, Mailand, 1960er Jahre. Metallblech, lithographiert, verschiedene historische Musikinstrumente. Bez.: FORNASETTI MILANO MADE IN ITALY. Fornasetti, La bottega fantastica, S. 486. E 600 - 800

431

136

ITALIENISCHES DESIGN

430

432

25. Februar 2014


433

434

433 PIERO FORNASETTI Sechs Schalen für Vorspeisen, 1960er Jahre H. 5 cm; Dm. 8 cm. Fornasetti, Mailand, 1960/70er Jahre. Steingutscherben, Umdruckdekor in Schwarz mit Gold auf weißem Grund. Bez.: FORNASETTI MILANO MADE IN ITALY. Fornasetti, La Bottega Fantastica, S. 568. E 250 - 300

435

434 PIERO FORNASETTI Unikat-Teekanne 'Tema e Variazioni', 1990er Jahre H. 17 cm. Fornasetti, Mailand, 1990er Jahre. Porzellan, weiß, glasiert, schwarzer Umdruckdekor mit Gold. Bez.: TEMA E VARIAZIONI FORNASETTI MILANO MADE IN ITALY (schwarzer Glasurstempel), PEZZO UNICO (gold, gemalt). Bestoßung unter dem Mündungsrand. E 600 - 700

435 PIERO FORNASETTI Drei Tassen mit Untertassen und drei Teller 'Palladiana', 1990er Jahre H. 7,1 cm; Dm. 20,9 cm. Rosenthal, Selb, 1990er Jahre. Porzellan, weiß, glasiert, schwarzer Aufglasurdekor mit Gold. Bez.: Manufakturmarke Rosenthal classic GERMANY. Fornasetti, La Bottega Fantastica, S. 666. E 500 - 600

436 PIERO FORNASETTI Sofatisch 'Strumenti musicali', um 1954 H. 42,3 x 102,5 x 53,5 cm. Fornasetti, Mailand, 1950/60er Jahre. Holz, Beschichtung mit lithographierten Musikinstrumenten, Gestell aus Holz und Messing. Bez.: Herstelleretikett. Vgl. Fornasetti, La Bottega Fantastica, S. 447. E 1.800 - 2.000

436

www.quittenbaum.com

137


437 STILNOVO, Mailand (zugeschrieben) Decken- und Wandleuchte, 1950er Jahre Deckenleuchte: H. 39 cm; Dm. 35,8 cm; Wandleuchte: H. 40,5 x 25,4 x 12,5 cm. Aluminiumblech, grau, schwarz und rot lackiert. E 1.500 - 1.800

440 ALDO TURA Servierwagen, 1950er Jahre H. 74,5 x 85 x 40 cm. Tura, Mailand. Holz, mit grün gefärbtem Ziegenleder bezogen, klar lackiert, Messingrohr. E 600 - 800

438 ITALIEN Zwei Wandappliquen, 1950er Jahre Dm. 28 cm. Metallblech, schwarz lackiert, teilweise perforiert, Messingstäbe, mattiertes Glas. E 600 - 700

441 GIO PONTI Vase 'Revolver', um 1951 H. 37,8 cm. Imolarte, Cooperativa Ceramica d'Imola. Steingut, weiß, glasiert. Bez.: Herstellermarke und Künstlersignet (schwarzer Glasurstempel). Vgl. Falconi, Gio Ponti, Interni, oggetti, disegni, S. 165. E 500 - 600

439 CESARE LACCA (zugeschrieben) Tischspiegel, 1950er Jahre H. 52 cm; Dm. 39 cm. Italien. Messing, Messingrohr, teilweise weiß lackiert, weißes Leder, Spiegelglas. E 700 - 800

138

ITALIENISCHES DESIGN

443 STILNOVO, Mailand (zugeschrieben) Kleine Wandapplike, um 1958 H. 19,8 x 10,3 x 8,5 cm. Metallblech, weiß lackiert, Messingblech. E 250 - 300 444 ARREDOLUCE, Mailand (zugeschrieben) Tischleuchte 'Saturn', um 1959 H. 21 cm; Dm. 18 cm. Messing, Aluminiumblech, schwarz lackiert, Plexiglas. E 300 - 400 445 ITALIEN Drei Wandleuchten, um 1960 H. 20,5 x 40 x 20 cm. Messingblech, gebogene Plexiglasstäbe. E 600 - 700

442 ARREDOLUCE, Monza (zugeschrieben) Deckenleuchter, um 1955 H. 100 cm; Dm. 77 cm. Messingrohr, Messingblech, weiße Glasschirme. E 800 - 1.200

25. Februar 2014


438

439

437

440

441

442

443

444

445

www.quittenbaum.com

139


446

446 STILNOVO, Mailand (im Stile von) Deckenleuchter, 1950er Jahre H. 85 cm; Dm. 130 cm. Messingrohr und Messingblech, Metallblech rot bzw. gr체n lackiert. E 3.500 - 4.000 447 ALDO TURA Barschrank, 1950er Jahre H. 129,5 cm; Dm. 40 cm. Tura, Mailand. Holzkorpus, mit vanillegelb gef채rbtem Ziegenleder bezogen. Mittelalterliche Szene mit zwei Reitern unter farblosem Lack. Restaurierungsbed체rftig. E 2.200 - 2.500 448 MARCO ZANUSO (zugeschrieben) Zwei Armlehnsessel, 1951 H. 90 x 62,5 x 80,5 cm. Arflex, Mailand (zugeschrieben). Messingrohr, brauner Textilbezug. Vgl. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 25. E 900 - 1.200

447

140

ITALIENISCHES DESIGN

448

25. Februar 2014


449

450

449 OSVALDO BORSANI Sideboard, um 1952 H. 91 x 149 x 50,5 cm. Arredamenti Borsani, Varedo. Birnbaumholz und Birnbaumfurnier, Messing, farbloses Glas; Glasplatte mit Unterglasmalerei von Adriano Spilimbergo. Provinienz: Mail채nder Privathaushalt. E 6.000 - 7.000

450 OSVALDO BORSANI Zwei Beistelltische, um 1952 H. 60 x 64 x 37 cm. Arredamenti Borsani, Varedo. Birnbaumholz und Birnbaumfurnier, Messing, farbloses Glas; Glasplatte mit Unterglasmalerei von Adriano Spilimbergo. E 4.500 - 5.000

www.quittenbaum.com

141


451

451 ENRICO DALMONTE, Chiavari Acht Stühle, 1954 H. 83,5 x 41,5 x 42,5 cm. Holz, schwarz lackiert, Rohrgeflecht. Bez.: MADE IN ITALY. Ausgestellt auf der X. Triennale in Mailand 1954. Il mobile italiano degli anni '40 e '50, S. 51. E 2.500 - 3.000

452

452 VITTORIO NOBILI Sechs Stühle 'Medea', 1955 H. 84 x 46 x 58 cm. Tagliabue, Meda/Mailand. Schichtholz mit Rüsterfurnier, Stahlrohr, schwarz lackiert. Zwei der Stühle mit dunklerer, farblos lackierter Oberfläche auf der Hinterseite der Rückenlehne und Gummifüsschen. Repertorio 1950-1980, S. 90. E 3.000 - 3.500 453 ICO PARISI Frisiertisch, um 1955 H. 75,2-110 x 110 x 47,8 cm. MIM, Rom. Holzkastenkonstruktion mit Mahagonifurnier, schwarzes Kunststofflaminat, Spiegelglas. Bez.: Reste eines Herstelleretiketts. Der Frisiertisch stammt aus dem Hotel Lorena in Grosseto, Italien. E 1.200 - 1.500

142

ITALIENISCHES DESIGN

453

25. Februar 2014


454 CARLO MOLLINO Zwei Hocker 'Lutrario Dance Hall', 1959 H. 44,5 x 29,5 x 42 cm. SC International, Ancona. Stahlrohr und Bandstahl, schwarz lackiert, mit Messingmanschetten, Schichtholz, rotes Vinyl ('Resinflex'). Bez.: Herstelleraufkleber. 1959 f체r die Lutrario Dance Hall in Turin entworfen. Colombari, Carlo Mollino, S. 90; Carlo Mollino: Architecture as Autobiography, S. 144. E 5.000 - 6.000 455 OSVALDO BORSANI Schreibtisch 'T 96', 1956 454 H. 73 x 247 x 127 cm. Tecno, Mailand. Stahlrohr, Aluminium, verchromt, schwarze Holzplatte, lederbezogene Schreibfl채che. Frei schwenkbare Aktenablage und Kasten mit Schubf채chern. Dabei: Papierkorb aus Metallblech, schwarz lackiert. Italienisches Design, S. 98. E 3.000 - 3.500

455

www.quittenbaum.com

143


457

456

456 LUIGI CACCIA DOMINIONI Spiegel 'Fasce cromate', um 1957 H. 120 x 120 x 1,5 cm. Azucena, Mailand. Metallblech, verchromt, Spiegelglas. Vgl. Repertorio 1950-1980, S. 111 (Tisch). E 900 - 1.000 457 NINO NANNI Plakat 'Campari', um 1958 Zweiteilig. 139,5 x 201 cm. Ripalta Industrie Grafiche, Mailand. Offset auf Papier. Bez.: Nanni, RIPALTA Industrie Grafiche Milano Via Aulossi 17, 1958. E 1.800 - 2.000 458 ITALIEN Frisiertisch mit Hocker, um 1958 Frisiertisch: H. 127,5 x 107 x 58 cm; Hocker: H. 61,5 x 60,5 x 38 cm. Holzkastenkontruktion mit Nussholzfurnier, Buchenholz und Buchenschichtholz, dunkel gebeizt, Messingrohr und Messingprofilblech, Spiegelglas, Textilbezug. E 2.000 - 2.200

458

144

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


459 FRANCO ALBINI Regalsystem 'LB 7', 1957 H. 278 x 86 x 24 cm. Poggi, Pavia. Palisanderholz, Einlegebรถden weiรŸ lackiert. Repertorio 1950-1980, S. 113; Il mobile Italiano degli anni '40 e '50, S. 77. E 5.000 - 6.000

www.quittenbaum.com

145


460 GIANFRANCO FRATTINI Esstisch / Schreibtisch '522', 1960 H. 72 x 159,5 x 80 cm. Bernini, Carate Brianza. Nussholz, Nussholzfurnier. Vgl. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 81. E 1.200 - 1.500 461 GIANFRANCO FRATTINI Esstisch '522', 1960 H. 72,5 cm; Dm. 110,5 cm. Bernini, Carate Brianza. Nussholz und Nussholzfurnier. Bez.: Herstellerplakette. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 81. E 1.000 - 1.200

461

460

462

465

146

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


462 GIANFRANCO FRATTINI Kleine Kommode / Beistelltisch mit Schubladen '522', 1960 H. 48 x 70 x 53 cm. Bernini, Carate Brianza. Nussholz und Nussholzfurnier. Bez.: Herstelleretikett. Vgl. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 81. E 800 - 900 463 GIANFRANCO FRATTINI Kommode '522', 1960 H. 84 x 52,5 x 106 cm. Bernini, Carate Brianza. Nussholz und Nussholzfurnier. Vgl. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 81. E 900 - 1.200 464 GIANFRANCO FRATTINI Bank / Sofatisch '522', 1960 H. 28 x 140,5 x 52,5 cm. Bernini, Carate Brianza. Nussholz und Nussholzfunier. Bez.: Herstelleretikett. Vgl. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 81. E 800 - 900

463

464

465 GIANFRANCO FRATTINI Sechs St端hle '107', 1960 H. 76 x 46 x 49 cm. Figli di Amedeo Cassina, Mailand. Palisanderholz, schwarzes Kunstleder. Bez.: Herstelleraufkleber. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 78. E 1.000 - 1.200

www.quittenbaum.com

147


466 G  IANFRANCO FRATTINI (zugeschrieben) Servierwagen, 1950er Jahre H. 60,5 x 80 x 45 cm. Figli di Amedeo Cassina, Meda Mailand. Nussholz und Nussholzfurnier. Bez.: Herstelleraufkleber. Tablett abnehmbar. E 400 - 500 467 GIANFRANCO FRATTINI Vier Satztische '780', 1966 H. 25-38,5 cm; Dm. 38,5 cm. Figli di Amedeo Cassina, Meda Mailand. Holz, lackiert; Tischplatten aus weiรŸem und schwarzem Kunststoff. Bez.: Herstelleraufkleber. Mรถbel die Geschichte machen, S. 89, Nr. 23. E 900 - 1.000

466

467

468 GIANFRANCO FRATTINI Armlehnsessel, um 1952 H. 101 x 83 x 87 cm. Figli di Amedeo Cassina, Meda Mailand (zugeschrieben). Palisander, dunkelgrauer Stoffbezug von Rubelli, Venedig. E 3.200 - 3.500

468

148

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


469 I CO PARISI; GIO PONTI; GIANFRANCO FRATTINI (im Stile von) Armlehnsessel, um 1945 H. 81-102 x 66,5 x 88-106 cm. Nussholz und Nussholzfurnier, Textilstoff 'Cave' (Entwurf Josef Frank, 1945). Der Sessel wurde neu aufgepolstert und mit dem Stoff 'Cave' von Josef Frank bezogen. E 3.200 - 3.500

469

470

470 GIANFRANCO FRATTINI (zugeschrieben) Sofatisch, um 1959 H. 42,5 x 76 x 76 cm. Bernini, Carate Brianza. Spanholzplatte mit schwarzem Laminat, Metallband schwarz lackiert, Nussholz und Nussholzfurnier, Messingguss. E 600 - 800 471 ICO PARISI Servierwagen, um 1959 H. 65 x 62,5 x 60 cm. Stildomus, Rom. Teakholz und Teakfurnier, Metallband und Metallquader vernickelt, weiĂ&#x;e Kunststoffrollen. Bez.: Brandstempel stildomus selezione roma dis. ico parisi. E 2.000 - 2.500

471

www.quittenbaum.com

149


472 ITALIEN Beistelltisch, um 1960 H. 53,5 cm; Dm. 61 cm. Metallrohr, schwarz lackiert, Messingblech, Glasplatte, grün getönt. E 800 - 900 473 A  RMET S.P.A., Casoni di Mussolente Vicenza Sofatisch, 1960er Jahre H. 23,5 x 119 x 119 cm. Holzkonstruktion, Metallblech, verchromt; Tischoberfläche aus Kupfer- und Messingblech sowie Metallblech, verchromt. Bez.: Herstellerplakette ARMET. E 3.200 - 3.500 472

473

474 ITALIEN Zwei Tischleuchten, 1960er Jahre H. 57 cm. Weißer Marmor, Messingblech. Bez.: Etikett Made in Italy. E 1.200 - 1.500 474

150

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


475

475 ITALIEN Zwei Beistelltischchen 'Fossil', 1960er Jahre H. 33,5 x 40,5 x 46 cm. Metallvierkantrohr, schwarz lackiert, versteinerte Holzscheiben. E 10.000 - 12.000

476 ITALIEN Zwei Wandleuchten, 1950er Jahre H. 77 x 132,5 x 5 cm; Schirm-Dm. 17,3 cm. Metallblech, Messingrohr, Aluminium, schwarz, rot und weiĂ&#x; lackiert. E 5.000 - 7.000

476

www.quittenbaum.com

151


477 ANONIMA CASTELLI, Bologna Zwei Hocker, 1960er Jahre H. 46,5-54 cm; Dm. 32 cm. Metallvierkantrohr, grau lackiert, Buchenschichtholz. Bez.: Plakette Anonima Castelli. E 600 - 700 478 ISA, Bergamo Wandspiegel, 1960er Jahre 100,5 x 47,5 cm. Teakholz, Spiegelglas. Bez.: Herstellerplakette. E 400 - 500 479 ITALIEN Tischleuchte / Spiegel, 1960er Jahre H. 37,5 cm. Weißer Kunststoff, Aluminiumblech, Spiegelglas. E 400 - 500

152

ITALIENISCHES DESIGN

480 RAYMOR, Italien Vase, 1960er Jahre H. 21 cm. Majolikascherben, polychrom glasiert. Bez.: ITALY 8149 (schwarz, gemalt). E 300 - 400 481 ENRICO BAJ Vier Plaketten, 1960er Jahre 'Donna', 'Minotauro', 'Caporale', 'Generale'. Je 6,5 x 4,5 cm. Gold Market, Mailand. Gold und Silber. Bez.: Signatur des Künstlers, Goldstempel, Feingehaltsstempel 999,9%, Silberstempel, 925. In originalen Schatullen mit Zertifikaten und Nummerierung: 316, 254, 294 und 908. E 600 - 700 482 E  NRICO BAJ; ANGELO CAGNONE; BRUNO CASSINARI; ALIGI SASSU Vier Plaketten, 1960er Jahre 'Caporale', 'Profili', 'Maternita', 'Cavallo'. Je 6,5 x 4,5 cm. Gold Market, Mailand. Gold und Silber. Bez.: Künstlersignatur, Goldstempel, Feingehaltsstempel 999,9%, Silberstempel, 925. In originalen Schatullen mit Zertifikaten und Nummerierung: 308, 288, 1950, 2351. E 600 - 700

483 ENRICO  BAJ; ANGELO CAGNONE; ALIGI SASSU Drei Plaketten, 1960er Jahre 'Caporale', 'Profili', 'Cavallo'. Je 6,5 x 4,5 cm. Gold Market, Mailand. Gold und Silber. Bez.: Künstlersignatur, Goldstempel, Feingehaltsstempel 999,9%, Silberstempel, 925. In originalen Schatullen mit Zertifikaten und Nummerierung: 296, 261, 2350. E 450 - 500 484 G. GARAVELLI, Siena Zeitungstisch, 1960er Jahre H. 42,5 x 83 x 39,5 cm. Eisenstäbe, Steingutscherben, braun, grün und violett glasiert, Nylonkordeln. Bez.: G. GARAVELLI S. PIETRO 46 SIENA ITALY, Vertriebsetikett. E 500 - 600 485 C. I. A. MANNA, Turin Zwei Wandappliquen 'Arlecchino' und 'Colombina', 1961 H. 41,2 x 22 x 10 cm. Steingutscherben, polychrom glasiert. Bez.: C. I. A. MANNA TORINO "ARLECCHINO" 8-11-61 TM bzw. "COLOMBINA" M (schwarz, gemalt). E 600 - 800

25. Februar 2014


479

477

478

480

481

482

483

485

484

www.quittenbaum.com

153


486 ALDO TURA Sofatisch, 1960er Jahre H. 40,5 x 80 x 80 cm. Tura, Mailand. Holz, mit gelblich gefärbtem Ziegenleder bezogen, klar lackiert. E 700 - 900 487 ITALIEN Wandspiegel, 1960er Jahre 109,5 x 65 cm. Holz, Glas, Spiegelglas. E 1.200 - 1.500

486

487

154

ITALIENISCHES DESIGN

488 ITALIEN Stehleuchte, 1960er Jahre H. 109 cm; Dm. 13 cm. Marmorfuß, Stahlohr, verchromt, Glasschirm, weiß und farblos. E 800 - 900

488

25. Februar 2014


489

489 FLAVIO POLI (zugeschrieben) Wand- und Deckenleuchte, 1960er Jahre H. 16 cm; Dm. 23,5 cm; H. 17 cm; Dm. 16,9 cm. Seguso Vetri d'Arte (zugeschrieben). Metallrohr, verchromt bzw. schwarz lackiert, Überfangglas, farblos und blau. E 800 - 1.000

491 VITTORIO INTROINI Sideboard 'Pellicano', 1960er Jahre H. 75-95 x 245 x 49 cm. Saporiti, Mailand. Holzkastenkonstruktion, schwarz lackiert, Metallrohr, verchromt, Aluminiumbeschläge. Äußerst seltenes Kastenmöbel des Architekten und Designers V. Introini. E 1.800 - 2.200

490 FILII MANELLI Tischleuchte 'Giraffe', 1960er Jahre H. 55,5 x 25 x 26 cm. Signa, Florenz. Travertin, Metallrohr, verchromt, Kunststoffschirm mit Textilbezug. Bez.: Herstelleretikett. E 1.000 - 1.200 490

491

www.quittenbaum.com

155


492 ITALIEN Zwei Wandappliquen, 1960er Jahre H. 7,5 x 45 x 11 cm. Messing, Metallblech, rot und gelb lackiert. E 700 - 800

492

493 GILERA, Pontedera Motorroller 'Gilera G 50', 1962 H. 102 x 60 x 160 cm. Karosserie aus Stahlblech, blau-grau lackiert, Stahlrohr, Metallblech, teilweise verchromt. Aufgrund des Erfolges der Firmen Lambretta und Piaggio/Vespa produzierten in den 1950er und 60er Jahren auch viele andere kleine Hersteller Motorroller. So produzierte auch die Firma Gilera in Pontedera, die eher für die Herstellung von Motorrädern bekannt war, zwischen 1962 und 1969 auch Motorroller. Es waren die einzigen Roller, die mit einem 50 qcm Viertaktmotor angetrieben wurden; rein optisch sind sie zwischen Lambretta und Vespa anzusiedeln. Das hier angebotene Modell ist laut Tachometer 499 km gefahren, hat noch die Originallackierung und ist in einem fahrbereitem Zustand, jedoch ohne Papiere. Es könnte als Moped angemeldet werden. E 1.500 - 2.000

493

156

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


494 E  UGENIO GERLI; OSVALDO BORSANI Couchtisch 'T 68', 1963 H. 40 x 122 x 74,5 cm. Tecno, Mailand. Holz, schwarz lackiert, Tischlerplatte mit Palisanderfurnier, farbloses Glas. Tecno, S. 126. E 1.600 - 1.800

494

495 GIO PONTI Drei Kannen und eine Zuckerdose, Hotelsilber, um 1965 Kannen: H. 16-20,5 cm; Zuckerdose: H. 12 cm. Fratelli Calderoni, Mailand, 1965. Chrom-Nickelsilber. Bez.: FRATELLI CALDERONI CHRONISIL, 1965, 6 bzw. TAZZE 10, X, B, B 0, B 43 (gepr채gt). Signet des Hotels eingraviert (Krone und Anker). E 2.500 - 2.800 495

496 OSVALDO BORSANI Arnlehnsessel 'Canada' mit Ottoman, 1965 H. 80 x 81 x 82 cm; H. 43 x 75 x 54 cm. Tecno, Mailand. Schichtholz, schwarz lackiert, cognacfarbenes Leder. Bez.: Herstelleretikett. Repertorio 1950-1980, S. 219. E 3.000 - 3.200

496

www.quittenbaum.com

157


497

498

497 GIO PONTI Korbsessel, 1965 H. 75,5 x 64 x 72 cm. Pierantonio Bonacina & C., Como. Bambus und Peddigrohr, weiß lackiert. Gio Ponti Interiors Objects Drawings, S. 191. E 1.800 - 2.000 498 GIO PONTI Sitzbank mit Schreibkästchen 'Triposto', 1967 H. 65 x 122 x 122 cm. Tecno, Mailand, 1991. Stahlstäbe, verchromt, Polsterung mit schwarzem Lederbezug, Kasten mit Ahornfurnier. Bez.: Metallplakette Tecno Collezione 1967/ 1991. Der Entwurf stammte bereits aus dem Jahr 1967, die Ausführung erfolgte jedoch erst im Jahr 1991; es wurden nur in etwa 25 Stück produziert. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 117; La Pietra, Gio Ponti, S. 337. E 2.500 - 3.000 499

500

158

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


501

499 GIUSEPPE OSTUNI Prototyp Boden-/ Tischleuchte 'Schlange', um 1965 L. 306 cm; Dm. 5 cm. Edelstahlschlauch, Aluminium, Kunststoff, 'Cornalux'-Leuchtkörper. Laut dem Eigentümer der Leuchte handelt es sich hierbei um eines von nur ca. drei ausgeführten Exemplaren dieses Lichtobjektes. Die Leuchte wurde von ihm direkt bei Giuseppe Ostuni erworben. Giuseppe Ostuni war Ingenieur und der Gründer der Firma Oluce, Mailand. Die Leuchte 'Boalum' der beiden Entwerfer Livio Castiglioni und Gianfranco Frattini enstand zu einem späteren Zeitpunkt, 1969, und wurde von Artemide hergestellt; die Leuchte 'Heby', des Designers Isao Hosoe, für Valenti, entstand im Jahr 1968. Vgl. Light, Abb. 105 (Boalum), Light, Abb. 146 (Heby). E 2.500 - 3.000

500 VICO MAGISTRETTI Zwölf Stühle 'Golem', 1969 H. 98 x 50 x 52 cm. Poggi, Pavia. Massivholz, schwarz lackiert. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 156. E 2.000 - 2.500 501 S UPERSTUDIO; PIERO FRASSINELLI; ALESSANDRO MAGRIS; ROBERTO MAGRIS; ADOLFO NATALINI; CRISTIANO TORALDO DI FRANCIA Beleuchteter Sofatisch 'Bazaar', 1968 H. 31 cm; Dm. 114 cm. Giovanetti, Pistoia. Spanholzplatte, weiß lackiert und cremefarbener Kunststoff. E 5.000 - 6.000

www.quittenbaum.com

159


502

502 ITALIEN Stehleuchte, um 1965 H. 133 cm; Dm. 33 cm. Weißer Kunststofffuß, Aluminiumrohr, Aluminiumblech, weißes Überfangglas. E 700 - 800

503

503 SERGIO ASTI Paar Klappstühle 'Navy', 1969 H. 89 x 58,5 x 51 cm. Zanotta, Nova Milanese. Buchenholz, schwarzer Lederbezug. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 157. E 1.000 - 1.200 504 ITALIEN Garderobenständer 'Kaktus', 1970er Jahre H. 186 cm; Dm. 31,5 cm. Stahlrohr, verchromt, Holz, rot lackiert. E 1.800 - 2.000

504

160

ITALIENISCHES DESIGN

505 G  IORGIO CERETTI; PIERO DEROSSI; RICCARDO ROSSO; PIERO GILARDI Sitzobjekt 'Torneraj', 1969 H. 85 x 84,5 x 87 cm. Gufram, Balangero. Polyurethanschaum, türkisfarben lackiert. Bez.: Herstellerstempel GUFRAM MULTIPLI 86, TORNERAJ, PR3/200. Il design italiano, S. 129. E 1.500 - 1.800

505

25. Februar 2014


506 G  RUPO STRUM; GIORGIO CERETTI; PIERO DEROSSI; RICCARDO ROSSO Sitzobjekt 'Pratone', 1970 H. 94 x 138 x 135,5 cm. Gufram, Balangero, 1986. Polyurethanschaum, gr端n. Bez.: PRATONE, Stempel GUFRAM MULTIPLE 24, PRATONE 67/200. Nummer 67 aus einer Auflage von 200. Domus VII (1970-1974), S. 366; Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 183; Op to Pop, S. 24. E 12.000 - 14.000

www.quittenbaum.com

161


507 PIERO BROMBIN (im Stile von) Tischleuchte, um 1965 H. 44 cm; Dm. 32 cm. Italien. Aluminiumblech, schwarz lackiert, verchromte Kunststoffringe, weißes Überfangglas. E 400 - 500 508 JOE COLOMBO Aschenbecher, Pfeifenhalter 'Biglia', 1968 H. 9,2 cm; Dm. 14,8 cm. Arnolfo di Cambio, Colle Val d'Elsa, Siena. Verchromtes Metall, farbloses Pressglas, violettes Glas. Joe Colombo, S. 214. E 250 - 300 509 JOE COLOMBO Doppelcontainer 'Boby', 1970 H. 94,5 x 43 x 41 cm. Bieffeplast, Padua. Grüner Kunststoff, Metallverschraubung. Vgl. Repertorio, S. 332; Design - die Sammlung des Museum of Modern Art, S. 162. E 400 - 500

162

ITALIENISCHES DESIGN

510 JOE COLOMBO Rollcontainer 'Boby', 1970 H. 52 x 41 x 43 cm. Bieffeplast, Padua. Weißer Kunststoff, Metallverschraubung. Bez.: Hersteller- und Designerangaben. Repertorio, S. 332; Design - die Sammlung des Museum of Modern Art, S. 162. E 250 - 300 511 BRUNO GAMBONE Fabeltier, um 1970 H. 4,5 cm; L. 9,5 cm. Steingut, weiß geschlämmt. Bez.: GAMBONE. Ein Ohr restauriert. E 400 - 500 512 ITALIEN Ausstellungsregal mit integrierter Beleuchtung, 1970er Jahre H. 96,5 cm; Dm. 66 cm. Farblose Glasplatten, Metallblech, Leuchtstoffröhre. E 400 - 500

513 ITALIEN Tischlampe, 1970er Jahre H. 49 cm. Aluminiumblech, Pressglas. E 400 - 500 514 SILVIO RUSSO Acht Tierfiguren 'Lucite', 1970er Jahre Ferkel, Schlange, Eichhörnchen, Nashorn, Wolf, Nilpferd, Kobra und Giraffe. H. 10-32 x 13-20 x 3,5 cm. Guzzini, Mailand. Plexiglas, farblos. Bez.: Hersteller- und Designerangaben (auf Karton). Sieben Tierfiguren in Originalkarton. E 600 - 700 515 SILVIO RUSSO Acht Tiere 'Lucite', 1970er Jahre Vogel, Schlange, Eber, Kamel, Wolf, Nilpferd, Elefant und Giraffe. H. 10-32 x 13-20 x 3,5 cm. Guzzini, Mailand. Farbloses Plexiglas. Bez.: Hersteller- und Designerangaben (auf Karton). In Originalkartons. E 600 - 700

25. Februar 2014


507

508

511

509

510

512

513

514

515

www.quittenbaum.com

163


516 GINO SARFATTI (im Stile von) Beleuchteter Toilettenspiegel, um 1970 H. 41 x 46,3 x 17 cm. Italien. Edelstahlblech, Metallblech, schwarz nextellackiert, Spiegelglas, Glühbirnen. Vgl. Gino Sarfatti, S. 392. E 900 - 1.200 517 D  ESIGNCENTRE, Mailand‚ (zugeschrieben) Spiegel/Garderobe, 1970er Jahre H. 178 x 58-105,5 x 5-6 cm. Schichtholz, aubergine-farben beschichtet, Spiegelglas. E 700 - 900 518 FONTANA ARTE, Mailand Wandspiegel, 1970er Jahre H. 73 x 53,5 x 9 cm. Farbloses Glas, verchromtes Metall, Spiegelglas. E 700 - 900

517

164

ITALIENISCHES DESIGN

516

518

25. Februar 2014


520

519

519 ITALIEN Stehleuchte, 1970er Jahre H. 164 cm. Stahlrohr, verchromt. E 800 - 900 520 ITALIEN Zwei Tischleuchten, 1970er Jahre H. 75 cm; Dm. 47 cm. Metallblech, versilbert, gelbe Kunststoffschirme. E 1.200 - 1.500 521 VITTORIO INTROINI Regal mit vier Tablaren, 1970 H. 145 x 65 x 32,5 cm. Proposals, Gallarate für Saporiti, Mailand. Stahlträger, verchromt, Stahlblech-Regalböden. Dabei: drei zusätzliche Regalböden; Regalhalterung mit fehlender Schiene. Design since 1945, S. 126. E 3.200 - 3.500 521

www.quittenbaum.com

165


522 ZANOTTA, Nova Milanese Sofatisch 'Quadritondo - 2550', 1970er Jahre H. 46,5 cm; Dm. 79,5 cm. Gusseisen, rot-braun lackiert, Steinplatte. Bez.: ZANOTTA MADE IN ITALY im Guss. E 700 - 800 523 MARCO ZANUSO (zugeschrieben) Zwei Gelenkpuppen 'Pinocchio', 1970er Jahre H. 67,5 cm; H. 87 cm. Holz, gedrechselt, beweglich, rot, grün und schwarz gefasst. Marco Zanuso war 1972 am Ausbau des Parco Pinocchio in Collodi beteiligt. Er soll eine Modernisierung der Figur des Pinocchio angeregt haben. E 600 - 700 524 ENZO MARI Vier Stühle 'Box', 1971 H. 82 x 43 x 45 cm. Anonima Castelli, Bologna. Stahlrohr, grau lackiert, Kunststoff, weiß. Bez.: Hersteller- und Designerangaben, pat. pending. Frühe Ausführung! Enzo Mari, S. 154f; Repertorio, S. 429. E 600 - 700

166

ITALIENISCHES DESIGN

525 ETTORE SOTTSASS Schreibtisch 'Synthesis 45', 1973 H. 74 x 150 x 75 cm. Olivetti, Ivrea. Metallblech, verchromt, cremefarben und braun lackiert, Tischplatte mit Buchenholzfurnier. Olivetti, S. 184. E 600 - 800 526 ETTORE SOTTSASS Sideboard '45', 1973 H. 75 x 120 x 45 cm. Olivetti, Ivrea. Metallblech, braun und rostrot lackiert, Tischplatte mit creme-weißer Kunststoffbeschichtung. Vgl. Olivetti, S. 184. E 600 - 700 527 ETTORE SOTTSASS Papierkorb / Schirmständer 'Synthesis', 1973 H. 58 x 27 x 27 cm. Olivetti, Ivrea. Blauer und hellgrauer Kunststoff. Bez.: Olivetti Synthesis Made in Italy. Olivetti, S. 185. E 300 - 400

528 L  AURA LAZZARI; GIANCARLO PERROTTA Architekturmodell, um 1984 H. 22 x 65,3 x 116 cm. Sperrholz, Balsaholz, blauer Kunststoff, Papier. Das Modell zeigt die Umgebung des Bahnhofs Porta Garibaldi, der in den 1960er Jahren ausgebaut wurde. Die beiden Hochhäuser oben im Bild wurden von den Architekten Laura Lazzari und Giancarlo Perrotta entworfen E 600 - 800 529 ANDREA BRANZI (im Stile von) Tischmodell auf Tisch, 1990er Jahre H. 66 (gesamt); Dm. 52 cm. Stahlblech, Stahlrohr, weiß lackiert, Eschenholz. E 600 - 800 530 ITALIEN (wohl) Klapphocker, 1960er Jahre H. 58,5 x 64,5 x 37 cm. Teakholz, Messingschrauben. E 300 - 400

25. Februar 2014


522

523

524

525

528

527

526

529

530

www.quittenbaum.com

167


531

532

531 MARIO CEROLI Zwei Sessel 'Mobili nella Valle', 1972 H. 191 x 57,5 x 50,5 cm. Poltronova, Pistoia. Fichtenholz. Bez.: Brandstempel Ceroli poltronova. facendo mobili con ..., poltronova, S. 41. E 2.200 - 2.600

168

ITALIENISCHES DESIGN

532 MARIO CEROLI Zwei Sessel 'Mobili nella Valle', 1972 H. 191 x 57,5 x 50,5 cm. Poltronova, Pistoia. Fichtenholz. Bez.: Brandstempel Ceroli poltronova. facendo mobili con ..., poltronova, S. 41. E 2.200 - 2.600

25. Februar 2014


533 LORENZO BURCHIELLARO Pflanzenst채nder, 1970er Jahre H. 26 cm; Dm. 62,5 cm. Aluminiumblech, Aluminiumguss. E 1.400 - 1.500

533

534 WILLY RIZZO Esstisch, um 1972 H. 75 cm; Dm. 129 cm. Mario Sabot, Italien. Holz, schwarz lackiert, Aluminiumblech, schwarze Resopalbeschichtung, Metallplatte. Ausst.-Kat. Willy Rizzo, New York London, S. 12. E 1.200 - 1.500

534

535 MARIO BELLINI Esstisch 'Il Colonnato', 1977 H. 73 cm; Dm. 150 cm. Cassina, Mailand, um 1980. Granatapfelroter, persischer Travertin. Cassina Katalog, 1979, S. 74f; S. 78. E 2.500 - 3.000

535

www.quittenbaum.com

169


536

537

538

170

ITALIENISCHES DESIGN

25. Februar 2014


536 HANS VON KLIER Sideboard 'Ponte', um 1974 H. 81,5 x 200 x 50 cm. Skipper, Mailand. Holzkastenkonstruktion mit Mahagonifurnier, schwarzes Leder, Edelstahlblech. E 1.500 - 1.800 537 HANS VON KLIER Schreibtisch 'Ponte', um 1974 H. 75 x 200 x 100 cm. Skipper, Mailand. Mahagonifurnierte Tischplatte längsseitig abgerundet, Aluminiumband, schwarzes Leder, Edelstahlblech. E 1.800 - 2.000 538 L  AURA DE LORENZO; STEFANO STEFANI Tisch 'Ponte d'acqua', 1981 H. 76 x 140 x 146 cm. Pallucco, Rom. Metallrohr, schwarz lackiert, mattiertes Glas. Repertorio 1950-1980, S. 510. E 2.500 - 3.000

539

539 PAOLO DEGANELLO Sessel mit Fußstütze 'Torso', 1982 H. 116 x 160 x 88 cm. Cassina, Mailand. Stahlrohr, hellblau lackiert, schwarze Kunststoffgleiter, graues und schwarzes Leder, blauer Textilbezug, Holz, schwarz lackiert. Cassina-Katalog 1987, S. 5. E 900 - 1.200 540 ETTORE SOTTSASS Armlehnsessel 'Teodora', um 1984 H. 83 x 56 x 56 cm. Vitra, Weil am Rhein. Holzkonstruktion mit weißgrauem Laminat; Plexiglas. Radice, Memphis, S. 207. E 1.000 - 1.200

540

www.quittenbaum.com

171


541

541 MAX INGRAND Zwei Wandappliquen, 1950er Jahre H. 30 x 22 x 11 cm. Fontana Arte, Mailand. Farbloses Glas, teilweise mattiert, Spiegelglas, Kupferblech. Vgl. Max Ingrand, S. 203. E 4.500 - 5.000 542 MAX INGRAND (zugeschrieben) Zwei Wandleuchten 'Dalia', um 1955 H. 74 cm. Fontana Arte, Mailand. Messing, farbloses und blaues Glas. Vgl. 50s Decorative Art, S. 415; vgl. 1000 Lights, Bd. 1, S. 484; vgl. Lumières, je pense à vous, S. 163; vgl. Fontana Arte, S. 212. E 1.800 - 2.000

542

172 ITALIENISCHE LAMPEN- UND LEUCHTENKLASSIKER

25. Februar 2014


543 ANGELO LELLI (zugeschrieben) Deckenleuchter, 1950er Jahre H. 43 cm; Dm. 120 cm. Arredoluce, Monza. Messingrohr, Messingblech, zentrale Kugel schwarz lackiert, Lampenschirme aus mundgeblasenem und gezogenem weiĂ&#x;en Glas. Bez.: Herstelleraufkleber im Inneren der Leuchte. E 9.000 - 10.000

www.quittenbaum.com

173


544 FONTANA ARTE, Mailand Tischleuchte 'Bis', 1950 H. 44 cm; Dm. 38 cm. Messingblech, Messingrohr, Glas, farblos mattiert und dunkelviolett. Ausführung: 1980/90er Jahre E 600 - 700 545 TITO AGNOLI Stehleuchte '252', 1954/55 H. 191 cm. Oluce, Mailand. Stahlrohr, Stahlblech, vernickelt, schwarzer Kunststoff, Betonsockel. Vgl. Repertorio 1950-1980, S. 87, S. 94; vgl. la luce italiana, S. 56. E 800 - 900 546 BRUNO MUNARI Tischlampe 'Bali', 1958 H. 41,5 x 29,5 x 30,3 cm. Danese, Mailand. Schichtholz, Drahtgestell, weißer PVC-Schirm. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 63; La luce italiana, S. 90. E 300 - 400

547 A  CHILLE CASTIGLIONI; PIER GIACOMO CASTIGLIONI Deckenleuchte 'Teli', 1959 H. 61 x 40 x 42 cm. Flos, Brescia. Stahlrohr, verchromt, Metallblech, weiß lackiert, Kunststoffgewebe. Bez.: Herstelleraufkleber. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 68. E 700 - 800 548 IGNAZIO GARDELLA Deckenleuchte, 1960 H. 29 cm; Dm. 25 cm. Azucena, Mailand. Messingrohr, weißes Glas. Vgl. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 85. E 650 - 750 549 SERGIO MAZZA Drei Wandappliquen 'Sigma', 1960 H. 16 cm; Dm. 26 cm. Artemide, Mailand. Messing vernickelt, Pressglas. Artemide-Kat. 1969, S. 73. E 800 - 900

174 ITALIENISCHE LAMPEN- UND LEUCHTENKLASSIKER

550 FONTANA ARTE, Mailand Wandleuchte, 1960er Jahre H. 50 x 51 x 6 cm. Metallblech, creme-weiß lackiert, opaline Glasplatte, geätzt. Bez.: Herstelleretikett. E 600 - 700 551 GAETANO SCIOLARI Deckenleuchte, 1960er Jahre H. 80 cm; Dm. 40 cm. Sciolari, Rom. Messingrohr, Messingblech. E 600 - 800 552 L  EONARDO FERRARI; FRANCO MAZZUCCHELLI TARTAGLINO Tischleuchte 'Platea', 1965 H. 40 cm; Dm. 45 cm. Artemide, Mailand. Aluminium, blau, innen weiß lackiert, Glas, farblos und weiß. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 120. E 500 - 600

25. Februar 2014


544

546

545

548

549

550

551

547

552

www.quittenbaum.com

175


553 GINO SARFATTI Tischleuchte '523', 1964 H. 22,5 cm. Arteluce, Mailand. Metallplatte und Metallrohr, weißer Schrumpflack; mit Cornalux Glühbirne. Bez.: Herstelleretikett. The Complete Designers' Lights (1950-1990), S. 195. E 2.200 - 2.500 554 GINO SARFATTI Zwei Wandappliquen '222', um 1950 H. 19,5 cm. Arteluce, Mailand. Metallblech schwarz und weiß lackiert, Metallstift verchromt. Leicht abgewandelte Form des Ursprungsmodells, zur Befestigung am Kopfende eines Bettes. Vgl. The Complete Designer's Lights (1950 - 1990), S. 45. E 600 - 800

553

555 GINO SARFATTI Tischleuchte '600/C', 1966 H. 23,5 cm. Arteluce, Mailand. Stahlblech, schwarz lackiert, sandgefüllter Stand mit schwarzem Kunstlederbezug. Bez.: Herstelleraufkleber. Ausgestellt in 'Italy: The New Domestic Landscape' im MOMA New York, 1972. Gino Sarfatti selected works, S. 439. E 400 - 500 556 GINO SARFATTI Wand- / Tischleuchte '540/p', 1968 H. 21,5 cm. Arteluce, Mailand. Farbloses Plexiglas, Metallblech, weiß lackiert. Bez.: Herstelleraufkleber im Inneren des Lampenschirmes. Gino Sarfatti, S. 117. E 500 - 600

555

176 ITALIENISCHE LAMPEN- UND LEUCHTENKLASSIKER

554

556

25. Februar 2014


557 GIO PONTI Stehleuchte 'Parco dei principi Sorrento', um 1962 H. 173,5 cm; Dm. 32,5 cm. Fontana Arte, Mailand. GlasfuĂ&#x;, Messingrohr, Aluminiumblech, schwarz lackiert. Vgl. La Pietra, Gio Ponti, S. 365, Abb. 753, Fontana Arte 6, Herstellerkatalog, ohne Seitenangabe. E 9.000 - 10.000

www.quittenbaum.com

177


558

561

560

562

563

564

559

558 JOE COLOMBO Tischleuchte 'vademecum', 1970 H. 20 cm. Kartell, Noviglio. WeiĂ&#x;er Kunststoff, Reflektor, Metall, verchromt. Bez.: Hersteller- und Designerangaben. Il Design Italiano 1964-1990, S. 219. E 700 - 800

178 ITALIENISCHE LAMPEN- UND LEUCHTENKLASSIKER

559 JOE COLOMBO Stehleuchte 'Spider', 1965 H. 147 cm. Oluce, Mailand, 1967. Stahlblech, blau lackiert, Stahlrohr, verchromt. Bez.: Etikett 1967. Joe Colombo, S. 174f. E 500 - 600

25. Februar 2014


560 JOE COLOMBO Klemmleuchte 'Spider', 1965 H. 118,5 cm. Oluce, Mailand. Stahlrohr, verchromt, Metallblech schwarz lackiert. Bez.: Herstelleretikett O-LUCE SERIE SPIDER. E 500 - 600 561 JOE COLOMBO Tischleuchte 'Spider', 1965 H. 39,5 cm. Oluce, Mailand. Stahlrohr, verchromt, Metallblech, weiß lackiert. Bez.: Papieretikett 1967. Ohne Glühbirne. Vgl. Repertorio 1950-1980, S. 229. E 500 - 600 562 JOE COLOMBO Tischleuchte '2207 - flash', 1962 H. 30 cm. Oluce, Mailand. Weiß lackiertes Metall, Kunststoff. Repertorio 1950-1980, S. 190; Joe Colombo, S. 207; 1000 Lights, Bd. 2, S. 148. E 500 - 600 563 JOE COLOMBO Klemmleuchte 'Coupé', 1967 H. 120,5 cm; Dm. 21 cm. Oluce, Mailand. Metallrohr, verchromt, Metallblech, schwarz lackiert. Joe Colombo, S. 164. E 500 - 600 564 JOE COLOMBO Deckenleuchte 'Ra (Onda) 4005', 1964/65 H. 17,5 cm; Dm. 46,5 cm. Forma e Funzione, Varese. Aluminiumblech, schwarz lackiert, 'Fresnel' Glas. Originalkarton bez.: Forma e Funzione. In originaler Verpackung mit Montageanleitung. Joe Colombo, S. 154f; The complete designers' lights, S. 194. E 1.200 - 1.500 565 GIANFRANCO FINI; FABRIZIO COCCHIA Stehleuchte 'Azimuth', 1970 H. 183 x 24,5 x 24,5 cm. New Lamp, Italien. Metallblech, verchromt, transparentes, mattiertes Plexiglas. Provenienz: Galerie Horst, München; Privatbesitz Süddeutschland. Italian Light, 1960 - 1980, S. 81. E 5.000 - 7.000 565

www.quittenbaum.com

179


566

566 ANGELO LELLI (zugeschrieben) Deckenleuchte, um 1958 H. 75 cm; Dm. 62,5 cm. Arredoluce, Monza. Messingrohr, Aluminiumblech, cremefarben lackiert. E 1.000 - 1.200 567

567 NANDA VIGO Stehleuchte 'Golden Gate', 1970 H. 247 cm; L. 214 cm. Arredoluce, Monza. Stahlrohr und Aluminiumrohr, verchromt, Neonrรถhre. Light, Nr. 46; Repertorio 1950-1980, S. 339. E 4.000 - 5.000 568 GIANNI COLOMBO Tischleuchte 'GEA', um 1970 H. 13,3 cm. Arredoluce, Monza. ABS-Kunststoff, rot, weiรŸ und farblos. E 1.500 - 1.800

568

180 ITALIENISCHE LAMPEN- UND LEUCHTENKLASSIKER

25. Februar 2014


569 ETTORE SOTTSASS Stehleuchte 'Cometa', 1970 H. 205 x 36 x 36,5 cm. Poltronova, Pistoia. Schwarz lackierter MetallfuĂ&#x;, Methacrylat. The complete designers' lights, S. 269; Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 186. E 5.000 - 6.000

www.quittenbaum.com

181


570 CARLO NASON Stehleuchte 'LT 316', um 1969 H. 135 cm; Dm. 33 cm. Messingblech, weiß lackiert, Glas verlaufend, mattiert. E 2.000 - 2.500 571 GIULIANO COSARI; ENRICO PANZERI Tischleuchte, um 1970 H. 35 x 25 x 13 cm. Nucleo für Sormani spa., Arosio. Travertinstein, Leuchtkörper. E 1.200 - 1.500

570

572 COLOMBINI & GUZZETTI Tischleuchte 'Elmo', 1973 H. 28 cm; Dm. 48 cm. Lamperti, Italien. Aluminiumblech, teilweise braun lackiert, cremeweiße Gummierung. Rivista Interni, Nr. 55, 1971, S. 42. E 2.500 - 3.000

571

572

182 ITALIENISCHE LAMPEN- UND LEUCHTENKLASSIKER

25. Februar 2014


575 FERRUCCIO LAVIANI Stehleuchte 'Orbital terra specchio', 1992 H. 166,5 cm. Foscarini srl, Marcon. Verspiegelte Glasplatten, Metallgestell. Bez.: Herstelleretikett. Limitierte Edition zum zehnjährigen Jubiläum 2002. Vgl. Elementi del progetto, S. 42; Interior Design, 5/31/2003 12:00:00 AM. E 900 - 1.000

573

573 M  ARILENA BOCCATO; GIAN NICOLA GIGANTE; ANTONIO ZAMBUSI Stehleuchte 'Totum', um 1976 H. 179 cm; Dm. 55,5 cm. Zerbetto, Padua, 1970er Jahre. Metall und Metallrohr, weiß lackiert, farbloser Kunststoff. Bez.: Hersteller- und Designerangaben. Omnibook, S. 237. E 900 - 1.000

574

574 ETTORE SOTTSASS Stehleuchte 'Halo Click', 1988 H. 152 cm; Dm. 6,3 cm. Philips, Eindhoven. Metall, Metallrohr, gelblich gummiert, Kunststoff, weiß. Bez.: Hersteller- und Designerangaben. E 900 - 1.000

575

www.quittenbaum.com

183


576 GIO PONTI Stehleuchte 'Pirellone', 1967 H. 184 x 34 x 17 cm. Fontana Arte, Mailand. Stahl, Glas, farblos und opalweiß. Vgl. Licitra Ponti, Gio Ponti, S. 235. E 800 - 1.000 577 GIOTTO STOPPINO Zwei Tischleuchten 'Tic Tac', 1970 H. 16 cm; Dm. 11 cm. Kartell, Binasco. Weißer und transparent-gelber Kunststoff ('Moplen'). Bez.: Herstellerprägung mit allen Angaben. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 186. E 300 - 500 578 ELEONORA PEDUZZI RIVA Stehleuchte 'D 901', 1971 H. 173 cm; Dm. 8 cm. Candle, Mailand. Stahlrohr, verchromt. Repertorio, S. 354; The complete designers' lights, S. 280. E 600 - 700

579 G  IONATHAN DE PAS; DONATO D'URBINO; PAOLO LOMAZZI Zwei Deckenleuchten 'Lampenudo', um 1971 L. 160 cm. Candle, Mailand. Stahlblech, schwarz lackiert, schwarzer Gummi, Neonröhren. Bez.: CARLO BEZZI spa. Lamp 58 - 65 W (auf dem Transformator). Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 196. E 600 - 800 580 ENZO MARI Stehleuchte 'Aggregato', 1976 H. 143 cm; Dm. 22 cm. Artemide, Mailand. Gusseisen, Aluminium, weißer Kunststoffschirm. The complete designers' lights, S. 312. E 400 - 500 581 ACHILLE CASTIGLIONI Zwei Wandleuchten 'bibip', 1977 H. 13,5 x 25 x 13,5 cm. Flos, Brescia. Steingutscherben, weiß glasiert, Aluminium. Polano, Achille Castiglioni, S. 301. E 400 - 500

184 ITALIENISCHE LAMPEN- UND LEUCHTENKLASSIKER

582 ANGELO MANGIAROTTI Zwei Deckenleuchten 'Egina sospensione', 1979 H. 22 cm; Dm. 28 cm. Artemide, Mailand. Weiß lackiertes Metall, Glas, optisches Glas. Bez.: Herstelleretikett. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 268. E 800 - 1.000 583 AFRA und TOBIA SCARPA Zwei Tischleuchten 'Pierrot', 1990 H. 95 cm (max.). Flos, Brescia, 1991. Schichtholz, Kupferblech, eine Leuchte blau lackiert, schwarzer Kunststoff. Bez.: Flos PIERROT 1991, Made in Italy. Repertorio 1950-2000, Bd. II, S. 443; Il design Italiano, S. 324. E 600 - 700 584 ENZO CATELLANI Wandlampe 'Luna Piena', um 1995 Dm. 80 cm. Catellani & Smith, Villa di Serio. Metallblech, mit Blattgold belegt, vergoldeter Schlauch; patinierte Metallhalterung. Bez.: Herstelleretikett. E 600 - 700

25. Februar 2014


577

576

579

578

581

582

583

584

580

www.quittenbaum.com

185


585 GAETANO PESCE Tischleuchte 'ET01 - Olo light 2000', 2000 H. 76,5 x 39 x 37 cm. Gaetano Pesce, New York. Farbiges Kunstharz, rot-blau-hellblau-orange. Bez.: Signatur Gaetano Pesce (schwarz), geprägt: Gaetano Pesce NY 2000 / 100. Aus einer Auflage von 100 Stück. E 4.000 - 4.500

585

586 GAETANO PESCE Tischleuchte 'ET01 - Olo light 2000', 2000 H. 88 x 39 x 35 cm. Gaetano Pesce, New York. Farbiges Kunstharz, rot-grün-blau-orange. Bez.: Signatur Gaetano Pesce, 55/100 (schwarz), geprägt: Gaetano Pesce NY 2000/ 100. Nummer 55 aus einer Auflage von 100 Stück. E 4.000 - 4.500 586

186 ITALIENISCHE LAMPEN- UND LEUCHTENKLASSIKER

25. Februar 2014


Register

­­A

A. D. Decorative Arts, London 380 Aalto, Alvar 159,160 Aarnio, Eero 348-350 Abercrombie & Fitch, USA 345 Adami, Valerio 21 Agnoli, Tito 545 Aicher, Otl 1,360 Akerblom, Bengt 226 Albers, Josef 21 Albini, Franco 459 Albisola, Bianco d' 408 Ålenius Björk, Ivar 158 Alons, Cor 282 Alt, Otmar 21 Ander, Gunnar 335 Anderson, Gebrüder, Schweden 367 Andersson, Inge 367 Andrä, Erwin 229 Annoye, Belgien 150,151,153 Anonima Castelli, Bologna 477,524 Antes, Horst 21 Arad, Ron 384 Arakawa, Shusaku 21 Arflex, Mailand 448 Armet s.p.A., Casoni di Mussolente Vicenza 473 Arnolfo di Cambio, Colle Val d'Elsa, Siena 508 Arredamenti Borsani, Varedo 449,450 Arredoluce, Monza 423,442, 444,543,566-568 Artek, Helsinki 159 Artemide, Mailand 404,549, 552-556,580,582 Artes, Seefried, H. & H., Steppach 256,257 Artimeta 205,285,286 Artolux AG, Breitenbach 208 Asko Oy, Helsinki 348-350 Asti, Sergio 503 Atelier A, Paris 214,215 Ateljé Lyktan, Ahus 203 Auböck, Carl, Wien 256,257 Augustin, R. 360 Auping, Deventer 269 Avedon, Richard 84 Azucena, Mailand 456,548 Bär, Beata 373 Bär, Gerhard 373 Bär + Knell 373 BAG Turgi 178 Bahlmann, Alexandra 2-4 Baj, Enrico 5,481-483 Bakalowits & Söhne, Wien 188 Bampi, Richard 100 Bauer, Hermann, Schwäbisch Gmünd 242,243 Bauhaus Umkreis 101,107 Baumeister, Willi 6,275 Bayer, Herbert 361,362

B

Beckert, Ulrich 204 Behnisch, Günter 360 Belform, Mechelen 283 Bellini, Mario 306,315,316,535 Bellmann, Hans 261,262 Bellmer, Hans 7 Benz, Deutschland 249 Berg, Gösta 367 Bergboms, Malmö 190 Berghof, Norbert 366 Berner, Bernd 8 Bernini, Carate Brianza 460-464,470 Bertoia, Harry 255 Beuys, Joseph 9,22 Bieffeplast, Padua 509,510 Bill, Max 21,228 Biny, Jacques 175 Björquist, Karin 290 Blanchon, Georges, Paris 162 Blume Bernhard 9 BMW Art Cars, München 364,365 Boccato, Marilena 573 Böttcher, Jürgen 40 Bojesen, Kay, Kopenhagen 268 Bonacina & C., Como 413,497 Bonalumi, Agostino 85 Bonetto, Rodolfo 307,313 Bontjes van Beek, Jan 267 Borsani, Osvaldo 449,450, 455,494,496 Boyer, Michel 396 Brandt, Marianne 104,166 Branzi, Andrea 529 Braun AG, Frankfurt am Main 317 Bredendieck, Hin 104 Breuer, Marcel 101,105,151,392 Brionvega, Mailand 304,308, 312,314-316 Brockhage, Hans 229 Brombin, Piero 507 Brot, Paris 124 Bumm, Stefan 211 Burchiellaro, Lorenzo 533 Caccia Dominioni, Luigi 456 Caffier, Gilles 382,383 Cagnone, Angelo 482,483 Calatrava, Santiago 363 Calderoni, Fratelli, Mailand 495 Candle, Mailand 578,579 Cardin, Pierre 200 Cassina, Mailand 114-117, 412,467,535,539 Cassinari, Bruno 482 Castiglioni, Achille 308,547,581 Castiglioni, Pier Giacomo 547 Catellani, Enzo 584 Catellani & Smith, Villa di Serio 584 Cavael, Rolf 10 Cazenave, André 214,215 Ceretti, Giorgio 505,506 Ceroli, Mario 531,532 Chagall, Marc 11-13

C

Cherner, Norman 391 Chillida, Eduardo 21 Christen, Andreas 331 Christensen, Kold, Kopenhagen 277 Classicon, München 372 Cocchia, Fabrizio 565 Colani, Luigi 322,398 Cole, Eric Kirkland 170 Colombini 572 Colombo, Gianni 568 Colombo, Joe 397,508-510,558-564 Colombo, Mailand 411 Columbus Verlag Paul Oestergaard KG, Berlin und Stuttgart 264 Comme des Garçons, Japan 406,407 Corneille 14 Cosari, Giuliano 571 Cova, Mailand 414 D'Aracangelo, Allan 21 D'Urbino, Donato 579 d3, Rotterdam 156 Dänemark 237 Dalí, Salvador 15 Dalmonte, Enrico, Chiavari 451 Danese, Mailand 546 Das Neue Frankfurt 157 Davie, Alan 21 DDR 186 De Pas, Gionathan 579 De Sede, Klingnau 363 Deganello, Paolo 539 Delaunay, Sonja 16 Derossi, Piero 505,506 Design M Ingo Maurer, München 216-222 Designcentre, Mailand 517 Dessecker, Bernhard 219 Deutsche Werkstätten, München 291,329,336 Deutschland 113,119-121, 125-127,131,179,180,231,238, 244,245,270,274, 319,337,376 Dieckmann, Erich 101,102 Ditzel, Jörgen 272 Ditzel, Nanna 272 Diulgheroff, Nicola 408 Dix, Jan 17 Dix, Otto 18,19 Dörfler, Rudolf 208 Dörr, Elisabeth (Else) 108 Domus, Schwaikheim 262 Dorazio, Piero 20,21 Draenert, Immenstaad 366 Dresdner Werkstätten, Hellerau 88 Drevopodnik Holesov 254 Driade, Caorso 368,369,379 Dubreuil, André 380 Dyrlund A/S, Rude 296 Eames, Charles 241,294,295, 301,344,351-354,401,402 Edition Olympia 1972 GmbH 21 Eiermann, Egon 236,287,399

­­D

­­E

Eklöf, Gunnar 226 Ellyset AB, Markaryd 187 Elwalux, Deutschland 181 Emerson Radio Co., USA 301 Engstfeld, Wilhelm, Berlin 95,165 Enzo, Mari 524 ESC, England 170 Evans Products, Gardena 301 Fabricius, Preben 202 Fahr, Ekkehard 192 Fahr + Partner, München 192 Feho, Deutschland 129 Ferrari, Leonardo 552 Fetting, Rainer 23 Fieseler, Kassel 227 Figli di Amedeo Cassina, Meda Mailand 465,466,468 Fini, Gianfranco 565 Fischer, Lothar 24 Flexform, Meda 397 Flos, Brescia 212,547,581,583 Fog & Mörup, Kopenhagen 194 Fontana Arte, Mailand 424, 518,541,542,544,550,557,576 Forma e Funzione, Varese 564 Formes Nouvelles, Paris 297,299,300 Fornasetti, Piero 388,429-436 Forsell, Pierre 259 Foscarini srl, Marcon 575 Frank, Josef 469 Frankreich 128,174,183, 207,210,232,250,338,387 Frassinelli, Piero 501 Frattini, Gianfranco 460-470 Fritz-Vilars, Tony 25,36 Galimberti, Maurizio 27 Gambone, Bruno 511 Gambone, Guido, Montella 428 Garavelli, G., Siena 484 Gardella, Ignazio 470,548 Gastroph, Leopold 28 Gastroph, Lydia 29,30 Gehry, Frank 403 Geiger, Rupprecht 31 Genet & Michon, Paris 111 Gerli, Eugenio 494 Getama, Gedsted 358 Giebichenstein, Burg 110,112,122 Gigante, Gian Nicola 573 Gilardi, Piero 505 Gilera, Pontedera 493 Giovanetti, Pistoia 501 Girard, Alexander 330 Gispen & Co., Rotterdam 98,147-149,152 Gispen, Willem Hendrik 147-149,152 Gold Market, Mailand 481-483 Gothaer Metallwarenfabrik 166 Grcic, Konstantin 372,374,375 Gropius, Walter 94,95,165 Grunow, Rolf 271 Gufram, Balangero 505,506 Gustavsberg, Stockholm 290

­­F

G

www.quittenbaum.com

187


Guzzetti 572 Guzzini, Mailand 514,515 Haarer, Hanau 103 Habermaaß + Co., Bad Rodach 139 Hael-Werkstätten, Marwitz 96,97 Haerdtl, Oswald 246 Hammerborg, Jo 194 Hansen, Al 32,33 Hansen, Carl & Son, Möbelfabrik Odense 240 Hansen, Fritz, Alleröd 239,273,276,355 Hansen, Johannes, Kopenhagen 347 Hansen, Severin 334 Hart, Franz 238 Hartung, Hans 21 Hartwein, Peter 317 Haslev Möbelsnedkeri, Haslev 334 Hausrat GmbH, Frankfurt 106 Haussmann, Robert 199 Hecht, Heinz, Darmstadt 177 Heintze-Kress, Inge 359 Helbig, Carl Rudolf 109 Helland, Grethe 334 Hendrickx, Alfred 283 Henningsen, Poul 189,191 Hertenstein, Freiburg i. Br. 399 Heymann-Loebenstein, Margarete 96,97 Hillebrand, E., Leuchtenfabrikm Neheim-Hüsten 185 Hillerbrand, Josef 291 Hjerting, Knud 176 hl-leuchten, Darmstadt 177 Hockney, David 21 Hoffmann-Lederer, Hanns 177 Holm, Frode 333 Horgen Glarus, Glarus 228,261,262 Hossdorf, Hein 260 Hrdlicka, Alfred 34,35 Hublet, Sylvain, Bouffioulx 230 Hülsdell, Gebrüder, Heiligenhaus 94 Humppila, Finnland 340 Hundertwasser, Friedensreich 21 Huonekaluja Rakennustyötehdas Oy, Turku 160 Hvidt, Peter 239 ICF Cadsana, Mailand 351-353,356 Ilums Bolighus 333 Imolarte, Cooperativa Ceramica d'Imola 441 Indartu, Spanien 381 Ingrand, Max 541,542 Introini, Vittorio 491,521 Isa, Bergamo 478 Isokon, London 145 Italien 389,395,410,415-422, 425-427,438,445,458,472,474, 475,479,487,488,492,502,504, 512,513,519,520,530

H

­­I

188

­­J

Jacobsen, Arne 201,273,276,355 Jaeger Le Coultre, Schweiz 357 Jakobsson, Hans Agne 187 Janssen, Horst 36-39 Java, Indonesien 93 Jeanneret, Pierre 114-117 Jomain Baumann 146 Jones, Allen 21 Kalff, Louis 184 Kalmar Franken KG 197 Kalmar, Wien 182 Kandern, Fayencemanufaktur 100 Karlsruhe, Majolika-Manufaktur 167 Kartell, Noviglio 370,558,577 Kastholm, Jörgen 202 Kaufmann, Herbert 41 Kawakubo, Rei 406,407 Kayser, Felix 91 Keler, Peter 172 Kienzle, Schwenningen 171 Kienzle, Wilhelm 247 Kinderlübke, Rheda-Wiedenbrück 322 Kitaj, R. B. 21 Kjaerholm, Poul 277 Klein, Yves 42 Klein-Moquay, Rotraut 42 Klier, Hans von 305,536,537 Knell, Hartmut 373 Knoll International, New York 255,330,400 Knoll, Walter, Herrenberg 271 Körting & Mathiesen, Leipzig 104 Kohn, J.&J., Wien 86 Kokoschka, Oskar 21 Kopf, Josef 92 Korden, Karl Friedrich 371 Kralj, Nico 248,278 Kramer, Ferdinand 168 Kriester, Rainer 43 Kristiansson, Östen 193 Kristiansson, Uno 193 Kröner, Ewald, Düsseldorf 361,362 Krussman & Fishel Inc., Providence, USA 135 Kuhn, Beate 284 Kuramata, Shiro 405 Lacca, Cesare 279,439 Lambrecht, Arno 280 Lamperti, Italien 572 Landes, Michael 366 Lapicque, Charles 21 Lauritzen, Vilhelm 163 Laverne, Erwine 297-300 Laverne, Estelle 297-300 Laverne International, New York 298 Laviani, Ferruccio 575 Lawrence, Jacob 21 Lazzari, Laura 528 Le Corbusier 87,114-117 Lecoq, Jaqueline 327 Lelli, Angelo 543,566 Lenica, Jan 21

­­K

­­L

Lenz, Siegfried, Berggießhübel/ Pirna 229 Lichtenstein, Roy 44,45 Lievore, Alberto 381 Lissitzky, El 118 Littell, Ross Franklin 356 Lomazzi, Paolo 579 Lorenz, Anton 155,224 Lorenzo, Laura de 538 Lotos-Werkkunst Hermann Bauer, Schwäbisch Gmünd 242,243 Lucci, Roberto 312 Luckhardt, Hans 155 Luckhardt, Wassily 155 Ludwig, Eduard 242,243 Lübke, Burkhard, 398 Luther, C. 264 Luxus, Vittsjö 193 Lyfa, Ballerup 176 M & K, Deutschland 213 Madoura, Vallauris 225 Magg, Helmut 329 Magis, Motta di Livenza 374 Magistretti, Vico 500 Magris, Alessandro 501 Magris, Roberto 501 Mailand 528 Maison Charles 198 Maison Jansen 206 Manelli, Filii 490 Mangiarotti, Angelo 582 Manna, C. I. A., Turin 485 Mari, Enzo 580 Marini, Marino 21 Mategot, Mathieu 285,286 Mathieu, Georges 47 Maurer, Ingo 216-218,221,222 Mauser-Werke, Waldeck 320 May, Ernst 157 Mayer, Otto, Verlag 344 Mazza, Sergio 549 Mazzega, Mailand 570 Mazzucchelli Tartaglino, Franco 552 McCobb, Paul 324,326 Melzian, Jochen 40 Menzel, Erich 293 Metalarte, Barcelona 209 Metzel, Olaf 22 MEWA Blattmann, Wädenswil 247 Michael Michalsky 387-407 Miller, Herman, Zeeland 241, 294,325,351-353,402 MIM, Rom 453 Minvielle, Paris 327 Miró, Joan 48,49 Mölgaard-Nielsen, Orla 239 Möller, Heinrich 171 Mollino, Carlo 454 Monden, Erhard 40 Moroso, Mailand 384 Müller, Reinhard 378 Müller, Renate 342,343 Münchner Kindl Baukasten-Fabrik 92 Munari, Bruno 546

­­M

Music, Zoran 50 Nanni, Nino 457 Nason, Carlo 570 Nässjö Stolfabrik AB, Nässjö 2 26 Natalini, Adolfo 501 Navratil, Miroslav 332 Nelson, George 325 Neufeind, Peter, Köln 260 New Lamp, Italien 565 Newson, Marc 386 Niederlande 132,151 Nieuwelaar, Aldo van den 205 Nila Lights, Tilburg 205 Nizzoli, Marcello 302 Nobili, Vottorio 390,452 Nörreklit, Poul 328 Nordisk Solar AS, Kolding 202 Nucleo, Arosio 571 Old, Maxime 111 Olivetti, Ivrea 302,305,309,525-527 Oluce, Mailand 545,559-563 Omersa & Co., Lincolnshire 345 Omersa, Dimitri 345 Orlandi, Paolo 312 Ostuni, Giuseppe 499 Ott, G. 360 Otto, Frei 360 Oud, Jacobus Johannes P. 98 Pallucco, Rom 406,407,538 Panzeri, Enrico 571 Papendieck, Auguste, Bremen 99 Paris 89 Parisi, Ico 411,453,469,471 Pauchard, Xavier 161 Pausa AG, Mössingen 275 Peduzzi Riva, Eleonora 578 Pehrson, Anders 203 Penck, A. R. 40 Pentagon, Köln 378 Perriand, Charlotte 114-117, 162,195,196,266 Perrotta, Giancarlo 528 Pesce, Gaetano 585,586 Pfaender, Heinrich 185 Philippon, Antoine 327 Philips, Eindhoven 184,574 Phillips, Peter 21 Picard, Lil 46 Picart le Doux, Jean 263 Picasso, Pablo 51,52,225 Pitjara, Bessie 53 Plank, Italien 375 Platner, Warren 400 Plycraft, Lawrence 391 Poggi, Pavia 459,500 Pohl, Uli 54 Poli, Flavio 489 Poliakoff, Serge 21 Pollak, Emil & Alfred, Wien 265 Poltronova, Pistoia 531,532,569 Ponti, Gio 409,412,413,441, 469,495,497,498,557,576 Poulsen, Louis, Kopenhagen 163,189,191,201 Proposals, Gallarate 521

N

O

P


Prouvé, Jean 223 Przyrembel, Hans 123,130,141 Pwerle, Minnie 55 Quarzlampen Ges. m.b.H., Q Hanau 303 Radiomarelli, Sesto San Giovanni 311 Raichle, Karl, Meersburg 140 Rainer, Roland 265 Rams, Dieter 317 Ranft, Thomas 40 Rang, Wolfgang 366 Rapp, Robert 227 Ray, Man 56 Raymor, Italien 480 Rheinisch, Werner 57 Ricard, André 209 Richard-Ginori, San Christoforo 409 Rickert, Franz 17 Riem, Johannes Prof. Dr. 264 Riemerschmid, Richard 88 Rietveld, Wim 269 Ringelhan, Franz 218 Ripalta, Mailand 457 Rispal, Paris 173 Rizzo, Willy 534 Rosenthal, Selb 58,80,284,435 Rosso, Riccardo 505,506 Roth, Dieter 59-66 Rubelli, Venedig 468 Ruff, Thomas 67 Russo, Silvio 514,515 Saarinen, Eero 330 Saba, Frankreich 318 Sabot, Mario 534 Saint-Phalle, Niki de 68 Sant-Vicens, Perpignan 263 Saporiti, Mailand 491,521 Sapper, Richard 304,310,314 Sarfatti, Gino 476,516,553-556 Sasaki, Japan 377 Sassu, Aligi 482,483 SC International, Ancona 454 Scarpa, Afra 583 Scarpa, Tobia 583 Schamhart, Sjoerd 281 Schanzenbach & Co., Frankfurt 142,143,169 Schiller Möbel, Stuttgart 91 Schröder-Sonnenstern, Friedrich 69 Schütte-Lihotzky, Margarete 103 Schuitema, Paul 153,156 Schumacher, Emil 70 Schuster, Franz 106 Schweden 251 Schweinebraden, Jürgen 40 Sciolari, Gaetano 551 Seefried, H. & H., Steppach 256,257 Seguso Vetri d'Arte 489 Seidenath, Barbara 29,30 Selectform, Dänemark 328 Sentou, Paris 162 Serien Leuchten, Rodgau 204

R

S

Siemens, München 306 Signa, Florenz 490 Simon International, Bologna 341 Sipek, Borek 368,369 Skipper, Mailand 536,537 Skultuna, Skultuna 259 Small, Neal 394 Smith, Richard 21 Soenneken Büromöbel, Poppelsdorf 321 Solanca-Pollack, Georg 204 Sonderborg, K. R. H. 71 Sormani spa., Arosio 571 Sornay, André 323 Sottsass, Ettore 305,309, 404,525-527,540,569,574 Soulages, Pierre 21 Speck, Paul 167 Spengler, Rümlang 331 Spilimbergo, Adriano 449,450 Spreckelsen, Margrit von 78,79 Stam, Mart 154,224 Stankowski, Anton 72 Starck, Philippe 212,318, 370,377,379,385 Stefani, Stefano 538 Steph Simon, Paris 162,195,196,266 Stern, Bert 73 Stildomus, Rom 471 Stilnovo, Mailand 437,443,446 Stol, Löwenstein, Slowenien 248,278 Stoll, Albert, Koblenz 346 Stoppino, Giotto 577 Strawalde 40 Stuttgart 134 Superstudio 501 Svenskt Tenn, Stockholm 345 Swisslamps Int., Zürich 199 Tagliabue, Meda/Mailand 390,452 Takahama, Kazuhide 341 "Tapis Vert", Vallauris 288 Tatra Werke, Bratislava, Slowakei 133,252 Tecno, Mailand 455,496,498 Tecta, Lauenförde 118,392 Tendo Mokko Corp., Tendo Japan 289 Terraillon, Chatou, Frankreich 310 Thammer, Peter 204 'The Walking House' 204 Thonet 87,105,154,155,224 Throll, Karl 92 Tolix, Autun 161 Ton, Tschechien 246 Top System 398 Toraldo di Francia, Cristiano 501 Tortarolo, Bartolomeo 408 Trabert, Karl 169 Trifari 135 3 Suisses 386 Tschechien 136,233,253 Tuck, Andreas, Kopenhagen 258

T

Tura, Aldo 440,447,486 Ugine-Gueugnon, Paris 396 Uluv, Tschechien 144 Ungewiß, Dr. Alfred, Dehme 267 USA 393 Vanek, Jiri 144 Vasarely, Victor 21,75-77 VEB Deutsche Werkstätten, Dresden Hellerau 293 VEB Eichsfelder Sperrholzwerk Gernrode, Niederorschel 339 Velten Vordamm, Steingutfabriken 108 Veneer Estonia 145 Venesta, Estland 145 Vereinigte Werkstätten, München 234,235 Vertés, Marcel 288 Vertex, Tschechien 332 Vigo, Nanda 567 Vitra, Weil am Rhein 294,295, 354,385,401,403,405,540 Vodder, Arne 296 Votteler, Arno 346 Voxson, Rom 307,313 Wagener, Ernst, Solingen 168 Walt Disney Company, Burbank 164 Walter, Deutschland 137 Warhol, Andy 58,74,80-83 Waterlow & Sons Ltd., London 84 Wegner, Hans J. 240,258, 347,358 Wesselmann, Tom 21 Wien 90 Wilde & Spieth, Esslingen 236,287,292 Willadsen, Sören, Kopenhagen 272 Winkler, Ralf 40 Winter, Fritz 21 Wirkkala, Tauno 340 WK-Möbel, Stuttgart 280,324,326 Wunderlich, Paul 21 Yamada Shomei, Japan 200 Yanagi, Sori 289 Ystad Metall, Ystad 158,335 Zambusi, Antonio 573 Zanotta, Nova Milanese 503,522 Zanuso, Marco 304,310, 312,314,448,523 Zeiss, Carl, Jena 138 Zenith Plastics, Gardena 241,402 Zerbetto, Padua 573 Zimmer, F., Hermannsburg 43 Zoo-Werkstätten, Berlin 109

U

V

W

Y Z

Impressum Geschäftsführer und Versteigerer Askan Quittenbaum +49 89 273702-113 Assistenz der Geschäftsführung Julia Scheid +49 89 273702-120 Experten Arthur Floss, Dipl. Betriebswirt FH (Leitung Modernes Design) +49 89 273702-110 Faridah Younès M.A. (Kunsthandwerk) +49 89 273702-115 Dr. Bettina Krogemann (Gemälde, Grafik) +49 89 273702-112 Dr. Claudia Quittenbaum (Gemälde, Grafik) +49 89 273702-113 Carol Schneider M.A. +49 89 273702-114 Presse- und Öffentlichkeits­arbeit Dr. Claudia Quittenbaum +49 89 273702-113 Office Management Ingrid Ilgen +49 89 273702-10 Julia Scheid +49 89 273702-120 Logistik und Versand Dirk Driemeyer +49 89 273702-112 Martin Mühlburger M2Logistik +49 8121 223015 Buchhaltung Alicja Wika Eduard Egger +49 89 273702-117 Katalog-Bestellung Alicja Wika +49 89 273702-117 Photographie Mirco Taliercio Kalan Konietzko Layout Daniela Neumann Produktion und Druck omb2 Print GmbH, München Website corporate design solutions, München Repräsentanz Jochen Fey, Berlin

www.quittenbaum.com

189


Ergebnisliste in Euro (Brutto-Ergebnisse) – Auktion 110 A – Design – Kunst nach 1945 – 24. September 2013 Kat.-Nr. Ergebnis Kat.-Nr. Ergebnis Kat.-Nr. Ergebnis Kat.-Nr. Ergebnis Kat.-Nr. Ergebnis 1002 1004 1005 1006 1007 1008 1010 1011 1012 1014 1018 1019 1020 1021 1023 1026 1030 1033 1036 1038 1040 1041 1044 1046 1048 1053 1054 1055 1061 1062 1064 1065 1066 1071 1073 1077 1079 1080 1085 1086 1087 1089 1090 1092 1094 1097 1098 1100 1101 1104 1107 1109 1112 1113 1114 1117 1126 1127 1129 1132 1133 1134 1135

190

1553,5 1020 657,25 637,5 765 637,5 637,5 1147,5 937,5 5100 1785 637,5 191,25 382,5 1020 1083,75 765 637,5 1020 1530 1020 1785 510 127,5 478 2805 2550 1912 2295 1147,5 382,5 3315 1530 1125 1434 510 637,5 1147,5 500 637,5 828,75 828,75 701,25 478 2356 1530 2677,5 478 478 382,5 358,5 573,75 255 318,75 255 3442,5 1275 892,5 510 1402,5 1912,5 1657,5 1530

1137 1138 1140 1141 1142 1144 1145 1149 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1159 1162 1164 1165 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1183 1186 1187 1188 1189 1190 1194 1198 1199 1203 1206 1207 1208 1209 1211 1213 1215 1216 1226 1227 1228 1230 1232 1236 1237 1242 1243 1247 1249 1262 1269 1271 1272 1273

6375 3187,5 1402,5 1147,5 1657,5 418,25 446,25 1275 1020 600 3585 4717,5 3697,5 1275 1530 1275 3570 1402,5 765 336 701,25 896 637,5 765 510 478 535,5 510 1195 1912,5 382,5 892,5 1434 1275 561 765 5100 1792,5 637,5 446,25 255 280,5 318,75 1075,5 510 1020 1530 1792,5 956,25 836,5 765 446,25 1792,5 1912 382,5 892,5 300 637,5 637,5 561 1020 382,5 3750

1276 1278 1283 1286 1292 1294 1295 1297 1303 1307 1308 1309 1310 1313 1318 1320 1337 1346 1349 1350 1353 1354 1359 1365 1368 1369 1372 1373 1374 1375 1379 1380 1382 1384 1387 1393 1396 1397 1398 1399 1400 1403 1404 1406 1412 1413 1414 1415 1416 1422 1423 1425 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1440 1444 1445 1446

1020 1195 1020 1015,75 765 3060 2390 2805 597,5 597,5 500 478 382,5 637,5 637,5 382,5 956 119,5 1147,5 1075,5 892,5 956,25 510 2550 1275 3570 358,5 637,5 255 255 4335 1020 510 1195 765 17925 1402,5 657,25 637,5 956 1466,25 2390 1912,5 392 1275 255 239 204 16575 4462,5 500 3570 1206,95 1020 298,75 408 9562,5 597,5 478 669,2 828,75 306 239

1447 1448 1449 1454 1455 1457 1462 1471 1474 1476 1479 1484 1486 1488 1490 1491 1493 1496 1497 1498 1499 1501 1503 1505 1507 1509 1514 1517 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1527 1530 1534 1535 1539 1540 1541 1550 1551 1553 1557 1558 1559 1570 1574 1576 1577 1578 1583 1584 1586 1595 1597 1598 1599 1602 1605 1606

239 153 7767,5 1402,5 701,25 5737,5 637,5 1912,5 10157,5 1147,5 2295 1020 1195 1912,5 1530 478 637,5 239 191,25 510 280 765 179,25 382,5 500 510 478 3315 2167,5 2550 510 1673 446,25 204 280 446,25 318,75 1338,75 1275 1020 765 1530 637,5 5100 1147,5 637,5 12750 1147,5 637,5 312,5 828,75 255 637,5 298,75 765 1020 2805 2550 510 510 510 179,25 260

1607 1608 1609 1610 1612 1613 1616 1617 1619 1621 1622 1625 1628

239 1434 1020 892,5 1785 1211,25 4462,5 4462,5 6120 2677,5 4182,5 510 560

Besitzerliste Auktion 113 A 2: 130; 3: 98, 536, 537; 4: 20, 44, 45, 51, 52, 58, 67, 73, 80; 5: 100; 6: 368; 7: 47; 8: 377; 9: 567, 576; 10: 279; 11: 122; 12: 85, 291, 331, 409, 423, 425, 458, 484, 528, 555; 13: 16; 14: 95, 126, 127; 15: 78, 79; 16: 39; 17: 142, 143, 188, 408; 18: 99, 288; 19: 380; 20: 436; 21: 209, 304, 371, 410, 416, 546; 22: 481, 482, 483; 23: 21, 284, 542; 24: 84, 128, 171, 199, 357; 25: 491, 498; 26: 89, 91, 103, 106, 121, 129, 145, 157, 189, 227, 231, 236, 237, 238, 239, 242, 243, 244, 245, 260, 273, 274, 276, 328, 346, 347, 367; 27: 117, 294, 295, 317, 354; 28: 164; 29: 92, 124, 170, 261, 262, 359, 428, 432; 30: 234, 437; 31: 140, 267, 336; 32: 119; 33: 10, 24; 34: 203; 35: 511; 36: 94, 168; 37: 90, 105, 113, 165, 177, 180, 214, 235, 280, 376, 378, 486; 38: 445, 514, 515; 39: 476; 40: 71; 41: 109, 118, 205, 211, 213, 418, 521; 42: 1, 123, 512; 43: 137, 182, 258, 278; 44: 41; 45: 125, 172, 179, 270, 337; 46: 251, 472, 487, 494, 501, 550, 560, 572; 47: 107, 161, 162, 166, 176, 196, 212, 223, 229, 255, 266, 272, 289, 302, 318, 323, 333, 334, 344, 345, 358, 379, 382, 383, 417, 441, 460, 461, 462, 463, 464, 490, 543, 568, 571, 574, 582; 48: 5, 200, 311, 386, 426, 446, 468, 473, 475, 495, 504, 506, 541, 557, 585, 586; 49: 160, 454; 50: 150, 151, 152, 153, 154, 247, 269, 281, 282, 427, 453, 492; 51: 374, 385, 457, 527, 529, 540, 545, 564, 569; 52: 53, 55; 53: 387, 388, 389, 390, 391, 392, 393, 394, 395, 396, 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403, 404, 405, 406, 407; 54: 7, 18, 19, 25, 26, 32, 33, 40, 46, 60, 61, 63, 64, 66; 55: 241; 56: 131, 181, 204, 218, 219, 249, 329, 413, 474, 496; 57: 86, 144, 233, 283, 306, 375, 411, 422, 438, 444, 470, 471, 479, 489, 493, 510, 513, 516, 549, 553, 554, 556, 573; 58: 70; 59: 59, 62; 60: 132, 146, 173, 301, 449, 450, 456, 467, 503, 533, 548; 61: 27; 62: 447; 63: 208, 264, 363, 551; 64: 158, 163, 184, 194, 202, 259, 335, 339; 65: 523; 66: 216; 67: 305, 341, 499, 539; 68: 50; 69: 6, 8, 31, 54, 72, 76; 70: 159, 220, 222, 412, 547, 558, 561, 562, 583; 71: 225; 72: 74, 82, 429, 430, 433, 434, 435; 73: 198; 74: 187; 75: 88; 76: 465; 77: 75, 111, 155, 256, 520, 544, 575; 78: 207, 370, 373, 507; 79: 263; 80: 364, 365; 81: 381, 469; 82: 240, 350, 351, 356, 420, 421, 424, 442, 448, 466, 500, 518, 531, 532, 534, 552, 559, 570; 83: 271; 84: 309, 352, 353, 415, 419, 431, 478, 497, 517, 524, 525, 526, 563, 577, 578, 579, 580, 581; 85: 455; 86: 307, 308, 312, 313, 314, 315, 316; 87: 77; 88: 134, 174, 175, 197, 217, 224, 287, 292, 327, 330, 485, 488, 502, 519; 89: 414, 505, 508; 90: 248, 451; 91: 186; 92: 324, 326; 93: 9, 14, 36, 37, 38, 56, 65; 94: 228; 95: 183, 384, 440, 443; 96: 120, 139, 190, 290, 303, 310, 340, 480; 97: 156, 185, 201, 285, 286, 509; 98: 535; 99: 102, 104, 108, 110, 112, 141, 169, 268, 275; 100: 277; 101: 57; 102: 193; 103: 566; 104: 136, 250, 257, 439; 105: 565; 106: 366; 107: 192, 522, 530; 108: 210; 109: 369; 110: 93; 111: 319, 320; 112: 138, 178, 206, 232; 113: 135, 338; 114: 191; 115: 133, 246, 252, 253, 254, 265, 293, 321, 332, 477; 116: 15; 117: 87; 118: 34, 35, 43; 119: 230; 120: 361, 362; 121: 348, 349; 122: 96, 97, 167; 123: 2, 3, 4, 22, 28, 29, 30; 124: 17; 125: 342, 343; 126: 114, 115, 116; 127: 360; 128: 147, 148, 149, 221; 129: 355, 452; 130: 68, 81, 83; 131: 11, 12, 13; 132: 322; 133: 23; 134: 298; 135: 297, 299, 300; 136: 101, 226, 296, 459, 538; 137: 195, 215; 138: 584; 139: 325; 140: 48, 49; 141: 42; 142: 69; 143: 372


Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen München

Auktion 113 A

Design – Kunst nach 1945

25. Februar 2014

Versteigerungsbedingungen

Conditions of Sale for Auctions

Mit der Teilnahme an der Versteigerung, die online live übertragen wird (nähere Information entnehmen Sie bitte unserer Website), erkennt der Bieter nachstehende Bedingungen an:

The translation of these conditions of sale is provided for information only; the German original is the definitive version.

1. Die Versteigerung erfolgt freiwillig. Sie wird im eigenen Namen und für Rechnung der Auftraggeber durchgeführt mit Ausnahme der besonders gekennzeichneten Eigenware. 2. Bieter und Käufer haben keinen Anspruch auf deren Bekanntgabe. 3. Die Versteigerung erfolgt in Euro. Der Aufrufpreis wird vom Auktionator festgelegt. Gesteigert wird im Regelfall um jeweils 5% - 10% des vorangegangenen Gebots in Euro. 4. Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtigt und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhaltungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (§434 Abs. 1 Satz 1 BGB). Farbige Reproduktionen im Katalog müssen die Gegenstände nicht farbgetreu wiedergeben. Alle Katalogangaben, die nach bestem Wissen und Gewissen gemacht werden, dienen nur der Information; das gilt auch für Angaben über die geographische Herkunft von Objekten. Sie sind nicht vertraglich vereinbarte Beschaffenheit und enthalten keine Garantien im Rechtssinne; das gilt auch dann, wenn Gegenstände im Katalog optisch oder in sonstiger Weise hervorgehoben und / oder außerhalb des Kataloges werblich o.ä. herausgestellt werden. Vereinbarte Beschaffenheit sind nur die Katalogangaben über die Urheberschaft, Signatur, Material, Restaurierung und Provenienz, eine besondere Garantie, aus der sich weitergehende Rechte des Käufers ergeben, wird vom Versteigerer hinsichtlich der entspr. Beschaffenheit ausdrücklich nicht übernommen. Die Vereinbarung über die Urheberschaft, Signatur, Material, Restaurierung und Provenienz begründet auch keine strengere als die im Gesetz vorgesehene Haftung, vgl. §§ 276 Abs. 1, 443, 477 BGB. Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Auf Wunsch des Interessenten abgegebene Zustandsberichte (Condition Reports) dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers. Wird dem Versteigerer vom Käufer vor Ablauf der Verjährung, die – vorbehaltlich einer vorsätzlichen Rechtsverletzung – ab dem Tage der Übergabe des zugeschlagenen Gegenstandes läuft und ein Jahr beträgt, nachgewiesen, daß Katalogangaben über die 'Urheberschaft', 'Signatur', 'Material', 'Restaurierung' und 'Provenienz' unrichtig sind, wird dem Käufer auf Verlangen der gesamte Kaufpreis (Zuschlagsumme; Aufgeld; Mehrwertsteuer; Folgerechtsanteil) Zug um Zug gegen Rückgabe des Kaufobjektes zurückerstattet; alternativ ist nach Wahl des Ersteigerers der Kaufpreis zu mindern. Schadenersatzansprüche des Käufers wegen Sachmängeln sowie aus sonstigen Rechtsgründen (einschließlich: Ersatz vergeblicher Aufwendungen) sind ausgeschlossen, soweit nicht der Auktionator oder seine Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt oder vertragswesentliche Pflichten verletzt hat. Unberührt bleibt die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für nicht vorhersehbare oder entfernter liegende Schäden haftet der Versteigerer in keinem Falle. Diese Grundsätze gelten bei Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen des Auktionators entsprechend. 5. Der Versteigerer hat das Recht, Katalognummern zu vereinen, zu trennen, außerhalb der Reihe auszubieten oder zurückzuziehen. 6. Der Zuschlag wird erteilt, wenn nach dreimaligem Aufruf ein Übergebot nicht erfolgt und der vom Einlieferer vorgesehene Limitpreis erreicht ist. Wird dieser Limitpreis nicht erreicht, kann der Versteigerer das Gebot ablehnen oder unter Vorbehalt zuschlagen; in diesem Fall ist der Bieter 4 Wochen an sein Gebot gebunden. Erhält er in dieser Zeit nicht den vorbehaltlosen Zuschlag, dann erlischt sein Gebot. Wird ein Vorbehalt nicht angenommen, kann die Katalognummer ohne Rückfrage an einen Limitbieter abgegeben werden. 7. Der Versteigerer kann ein Gebot ablehnen; in diesem Fall bleibt das unmittelbar vorher abgegebene Gebot gültig und verbindlich. Geben mehrere Personen das gleiche Gebot ab, so erhält das als erstes eingegangene Gebot den Zuschlag. Bei Meinungsverschiedenheiten und sonstigen Zweifeln am Zuschlag kann der Versteigerer den Gegenstand erneut ausbieten. Der Versteigerer darf für den Einlieferer bis zum vereinbarten Mindestverkaufspreis (Limit) auf das Lot bieten, ohne dies anzuzeigen und unabhängig davon, ob andere Gebote abgegeben werden oder nicht. Zum Schutz des eingelieferten Objekts kann der Versteigerer den Zuschlag unterhalb des Limits an den Einlieferer erteilen; in diesem Falle handelt es sich um einen Rückgang.

1. The auction is voluntary and is conducted in Quittenbaum’s name and on the account of the client, with the exemption of property in the possession of the auctioneers, which is indicated separately.

Participation in the auction, which will be transmitted live online (for more information please visit our website) implies unconditional acceptance of the following conditions of sale:

2. Bidders and buyers have no right to disclosure. 3. The auction is conducted in Euros. Starting prices are set by the auctioneer. Bids will normally be raised by increments, in euros, of between 5 and 10%. 4. Objects to be auctioned may be viewed and inspected prior to the auction. They are, without exception, used and of some age. The actual condition of the goods – corresponding to their age and used state –,is not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (§ 434, para. 1, sentence 1, German Civil Code). Goods are sold “as is”. Coloured reproductions in the catalogue do not necessarily faithfully represent the true colour of the objects. All descriptions in the catalogue, including those pertaining to geographical provenance of items, have been made with due care and in good faith for informational purposes only. They do not constitute any agreement on the condition of goods and do not give rise to any guarantees in the legal sense. This applies even when objects are highlighted in the catalogue either visually or by other means and/or given special prominence outside the catalogue for advertising or similar purposes. The only information in the catalogue deemed to be agreed specification is that concerning authorship‚ signature, material, restoration and provenance: on no account does the auctioneer assume any special guarantee regarding condition giving rise to additional rights on the part of the buyer. The agreement concerning authorship‚ signature, material, restoration and provenance does not form the basis of any liability going beyond that laid down by statute (cf. §§ 276 para. 1, 443, 477 German Civil Code). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as better survey on the item‘s condition based on the auctioneer‘s assessment. If the buyer proves to the auctioneer before expiration of the period of limitation, said period running – except in cases of legal infringement with wilful intent -– from the date of transfer of the knocked down object and lasting for a year, that information given in the catalogue on the authorship, signature, material, restoration and provenance is incorrect, the buyer is entitled to demand reimbursement of the total purchase price (hammer price, premium, value-added tax, and a proportion of artist resale rights). Alternatively, at the choice of the bidder, the purchase price is to be reduced. Claims for compensation on the part of the buyer based on material defects or any other legal grounds (including compensation for payments made to no avail) are excluded, unless they are based on intent or gross negligence or material breaches of contract on the part of the auctioneer or his assistants. Liability for injury to life, limb or health is not affected. Under no circumstances does the auctioneer assume liability for non-foreseeable or remote damages. These principles apply correspondingly to breaches of duty by the auctioneer’s agents. 5. The auctioneer reserves the right to combine or separate lots listed in the catalogue, to offer lots outside the specified sequence, or to withdraw any lot from the auction. 6. The bid is awarded if after three calls of a bid no overbid is made and the consignor’s reserve price has been reached. If this reserve price is not reached, the auctioneer may either reject the bid or knock down the object subject with reservation; in this case the bidder is bound to his/her offer for the period of 4 weeks. If he/she does not receive unconditional acceptance of his/her offer within this period of time, the bid expires. The lot may be disposed of to a reserve bidder without further consultation. 7. The auctioneer is entitled to reject a bid: in this case, the bid immediately preceding remains the valid and binding offer. If several bidders submit identical bids, the lot will be sold to the person whose bid was received first. In cases of differences of opinion and any other doubts concerning the award, the auctioneer is entitled to call the object anew. The auctioneer is entitled to bid on the lot in the consignor‘s interest up to the arranged reserve without indicating it to the public and regardless of possible existing bids. If the reserve cannot be reached, he has the right to hammer down the item in the consignor‘s favour, in this case the item is being bought-in.


8. Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung. Mit dem Zuschlag geht die Gefahr für etwaige Verluste, Beschädigungen, Verwechslungen etc. auf den Käufer über. Der Käufer hat seine Erwerbung spätestens 10 Tage nach vollständiger Bezahlung seiner Verbindlichkeiten abzuholen oder einen Spediteur mit der Abholung zu beauftragen, danach gerät er in Annahmeverzug. Im übrigen ist der Auktionator nicht verpflichtet, den zugeschlagenen Gegenstand vor vollständiger Bezahlung aller vom Käufer geschuldeten Beträge an den Käufer bzw. den von ihm beauftragten Spediteur herauszugeben.

8. The award of the bid imposes the obligation to buy and pay. With the award of the bid, the risk of accidental loss, damage, mistake e.a. of the object shall pass to the buyer. The buyer shall collect his/ her acquisition not later than 10 days after having paid in full. Thereafter, he/ she will be in default of acceptance. The auctioneer shall not be obliged to hand over any objects before the buyer has paid in full all the amounts due and payable, neither to the buyer him/ herself, nor to the person he commissioned with transport.

9. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Zuschlagsumme, dem Aufgeld von 19,5% und der auf die Zuschlagsumme und das Aufgeld erhobenen Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe (Regelbesteuerung) oder aus der Zuschlagsumme und dem Aufgeld von 27,5% inklusive MwSt, die nicht ausweisbar ist (Differenzbesteuerung). Nicht besonders gekennzeichnete Objekte werden grundsätzlich differenzbesteuert, besonders gekennzeichnete Objekte werden regelbesteuert. Außerdem ist vom Käufer ein Anteil an der vom Versteigerer zur Abgeltung des gesetzlichen Folgerechts (§ 26 UrhG) zu entrichtenden Abgabe an die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst in Höhe von 0,95% der Zuschlagsumme (zuzügl. MwSt.) zu bezahlen, wenn es sich um ein nach 1900 entstandenes Originalwerk der Bildenden Kunst (Ausnahme: Fotografien; Bild- und Siebdrucke; posthume Abgüsse von Plastiken) handelt.

9. The purchase price comprises the hammer price, the premium of 19,5 % and valueadded tax, which may be levied either in the form of statutory value-added tax at the appropriate rate, or as a dífferential tax included in the buyer’s premium of 27.5%. Objects not specifically identified will, in all cases, be subject to differential taxation; specifically identified objects will be subject to statutory value-added tax. Furthermore, the buyer shall pay a proportion of the fees payable by the auctioneer to the Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst [German association for reproduction rights in the visual arts] as compensation for the droite de suite (artist’s resale rights) (§ 26 German Copyright Act), in respect of all original works of fine art created after 1900 (with the exception of photographs, reproductions and serigraphs, and posthumous castings of sculptures), the sum payable being 0.95 % of the hammer price (plus VAT).

10. Ausfuhrlieferungen sind von der Mehrwertsteuer befreit, innerhalb der EU jedoch nur bei Unternehmen mit Umsatzsteueridentifikationsnummer. Sobald der Ausfuhrnachweis erbracht ist, wird dem ausländischen Kunden die Mehrwertsteuer vergütet.

10. No value-added tax will be charged for objects which are to be exported to countries outside the European Union (EU) or within the EU where the buyer is an art dealer with a sales tax identification number. Value-added tax will be refunded to foreign customers upon receipt of proof of export.

11. Während oder unmittelbar nach der Auktion ausgestellte Rechnungen bedürfen wegen Überlastung der Buchhaltung einer besonderen Nachprüfung und eventuellen Berichtigung. Irrtum vorbehalten. Mündliche Auskünfte ohne schriftliche Bestätigung sind unverbindlich. 12.  Der Kaufpreis, d.h. der Endpreis (Zuschlag+Aufgeld+ bzw. inkl MwSt. + anteiliges Folgerecht) ist fällig mit Zuschlag. Persönlich an der Auktion teilnehmende Ersteigerer haben den Endpreis sofort in bar in Euro an Quittenbaum Kunstauktionen GmbH zu entrichten. Bei späterer Abholung wird auch eine sofortige Überweisung des Rechnungsbetrages akzeptiert. Zahlungen auswärtiger Ersteigerer, die schriftlich, per Email oder telefonisch geboten haben, sind binnen 10 Tagen nach Rechnungsdatum fällig. Zahlbar in bar, per Verrechnungsscheck oder per Überweisung. 13. Verweigert der Käufer Abnahme oder Zahlung oder gerät er mit der Zahlung des Kaufpreises in Verzug, kann der Versteigerer wahlweise entweder Erfüllung des Kaufvertrages oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Der Käufer gerät 10 Tage nach Rechnungstellung in Verzug. Verlangt der Versteigerer Erfüllung, steht ihm neben dem Kaufpreis der Verzugsschaden zu. Dazu gehören auch ein etwaiger Währungsverlust, der Zinsverlust sowie der Kostenaufwand für die Rechtsverfolgung. Verlangt der Versteigerer Schadenersatz wegen Nichterfüllung, so ist er berechtigt, das Versteigerungsgut bei Gelegenheit noch einmal zu versteigern. Mit dem Zuschlag erlöschen die Rechte des Käufers aus dem früher ihm erteilten Zuschlag. Der Käufer haftet für jeden Ausfall, hat keinen Anspruch auf einen Mehrerlös und wird zur Wiederversteigerung nicht zugelassen. 14. Ersteigertes Auktionsgut wird erst nach geleisteter Barzahlung ausgeliefert. Geht eine Zahlung nicht rechtzeitig ein, so haftet der Käufer für alle hieraus entstehenden Schäden. Eine Stundung wird nicht gewährt. Bei Zahlungsverzug werden die bei der Hausbank des Versteigerers üblichen Bankzinsen für einen Überziehungskredit berechnet. Der Nachweis eines geringeren Schadens bleibt dem Käufer vorbehalten. 15. Der Versteigerer lagert alle Gegenstände während eines Zeitraumes von 5 Wochen ab dem Tage der Auktion. Danach ist er berechtigt verkaufte, nicht abgeholte Gegenstände im Namen und für Rechnung des Käufers bei einer Spedition einlagern zu lassen. Weist der Käufer den Versteigerer schriftlich an, den Transport des Gegenstandes durchzuführen, veranlasst der Versteigerer einen sachgerechten Transport zum Käufer auf dessen Kosten und – soweit der Käufer als Unternehmer handelt – auf dessen Gefahr. Nach Anlieferung hat der Käufer, der Unternehmer ist, die Sachen unverzüglich auf Schäden zu untersuchen und diese dem Transportunternehmen anzuzeigen; spätere Reklamationen wegen nicht verdeckter Schäden sind ausgeschlossen. 16. In den Geschäftsräumen haftet jeder Besucher – insbesondere bei Besichtigungen – für jeden von ihm verschuldeten Schaden. 17. Für Kunden, die an einer Auktion nicht persönlich teilnehmen können, werden schriftliche Gebote entgegengenommen und interessenwahrend durch den Auktionator ausgeführt. Die Gebote müssen bei Besichtigungsschluß vorliegen. Bei schriftlichen Geboten beauftragt der Interessent den Versteigerer, für ihn Gebote abzugeben. Wünscht der Kunde, telefonisch für eine Position mitzubieten, wird ein im Saal anwesender Telefonist beauftragt, nach Anweisung des Telefonbieters Gebote abzugeben. Telefonische Gebote oder Gebote über das Internet während der Auktion bedürfen der vorherigen Anmeldung beim Versteigerer und dessen Zustimmung. Das Auktionshaus übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit des Telefon- und Online-Verkehrs und keine Haftung dafür, dass aufgrund technischer oder sonstiger Störungen keine oder unvollständige Angebote abgegeben werden. 18. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

11. Due to the excessive pressure on the accounts department during and immediately after the auction, all invoices made out at the time shall be subject to further scrutiny and correction. Errors excepted. Information given verbally without written confirmation is not binding. 12. Buyers participating in the auction in person shall pay the final price (hammer price plus premium plus value-added tax) in cash immediately to Askan Quittenbaum Kunstauktionen München GmbH. In the case of purchase by written order, payment is due within 10 days after the invoice date. If buyers bid in a written form, via E-mail or on the phone, payment is due within 10 days after the date indicated on the invoice. Payment can be settled cash, as account-only cheque or via bank transfer. 13. If the buyer refuses to collect or pay or is in arrears with payment, the auctioneer can demand either fulfilment of the purchasing contract or compensation due to non-fulfilment. The buyer is in arrears if the period specified in sub-para. 12 – 10 days after date of invoice – has expired, or else if the deadline given with a warning passes without payment. If the auctioneer demands fulfilment, he/she is entitled to the purchase price plus compensation for damage caused by delay. This includes any exchange rate losses, losses of interest and costs of legal action. If the auctioneer demands compensation due to non-fulfilment, he/she is entitled to re-auction the objects at some future point. Upon knockdown the rights of the buyer arising from the previous award expire. The buyer is liable for any shortfall, has no claim to any surplus receipts and is not admitted to any further bid. 14. Auctioned objects shall be handed over only after cash payment has been effected. If payment is not received on time, the buyer is liable for any damage suffered as a result. Payment may not be deferred. In the case of payment arrears, interest at the standard bank rate is charged. The buyer is free to prove minor damage. 15. The auctioneer shall keep the objects in storage for a period of 5 weeks from the date of the auction. Any objects that have not been claimed within this period may, after this period has been exceeded, be stored at a transport company by the auctioneer in the name and for the account of the buyer. Upon the buyer’s written instruction to the auctioneer concerning despatch of the object in question, the auctioneer shall organise appropriate transport to the buyer at the buyer’s cost, and, where the buyer acts as an entrepreneur, at the risk of the latter. After delivery, the buyer who is regarded as an entrepreneur, is to probe the goods immediately for damage and inform the transport company about it. Subsequently registered complaints are foreclosed, unless the damage had been concealed. 16. Visitors to our premises, especially in the case of viewings, shall be liable for all damage caused. 17. For customers who cannot participate personally in the auction, written orders are accepted and executed by the auctioneer in the interest of the customer. Orders must be placed at the latest at the close of viewing. In the case of written bids, interested parties authorize the auctioneer to submit bids on their behalf. If customers wish to participate in bidding for a lot by telephone, a member of staff present in the auction room will be delegated to make bids according to the instructions of the telephone bidder. Bids by telephone or via internet have to be announced beforehand and accepted by the auctioneer. The auction house does not guarantee the availability of telephone or internet lines and cannot be held accountable for not transmitted or incomplete bids due to technical or other malfunction. 18. The law of the Federal Republic of Germany shall apply exclusively

19. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind, soweit sie vereinbart werden können, München.

19. The place of performance and jurisdiction shall be Munich, as far as this can be agreed.

20.  Diese Versteigerungsbedingungen gelten entsprechend für alle Fälle des 4-wöchigen Nachverkaufs von Gegenständen, die auf der Versteigerung nicht zugeschlagen worden sind. Der Nachverkauf ist Teil der Versteigerung, bei der der Interessent entweder telefonisch oder schriftlich den Auftrag zur Gebotsabgabe mit einem bestimmten Betrag erteilt. In den vorgenannten Fällen finden die Bestimmungen über Fernabsatzverträge (§§ 312b - 312d BGB) keine Anwendung. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Versteigerungsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

20. These conditions of sale apply correspondingly in all cases of the 4-week post-auction sales of objects not knocked down at the auction. In the post-auction sale, which forms part of the auction, interested parties place an order, by telephone or in writing, for a bid to be submitted for a particular sum. The provisions of Sections 312b-312d of the German Civil Code concerning distance contracts shall not apply in the above named cases. If one or more provisions of these auction conditions are or become invalid, the validity of the remaining provisions will not be affected.

21.  Soweit die Versteigerungsbedingungen in mehreren Sprachen vorliegen, ist stets die deutsche Fassung maßgebend.

21. If the Conditions of Sale for Auctions are available in several languages, the German version shall always prevail.

Stand: 28. Januar 2014


QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH Theresienstraße 60 · D-80333 München · Telefon 089-27 37 02 10 · Telefax 089-27 37 02 122 E-Mail: info@quittenbaum.de · Internet: www.quittenbaum.de

Auction 113A | Design - Post War and Contemporary Art | Quittenbaum Art Auctions  

Catalogue of Auction 113A - 25.02.2014 | Design - Post War and Contemporary Art | Quittenbaum Art Auctions Munich

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you