Page 1

26. / 27. Februar 2013 25. September 2012

Q

Q U I T T E N B AU M

QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH QuittenbAum Kunstauktionen GmbH · D-80333 · Telefon · Telefax Theresienstraße München 089-27 089-27 37122 02 122 theresienstraße 6060 · D-80333 münchen · telefon 089-27 37 37 02 02 10 10 · telefax 089-27 37 02 E-Mail: info@quittenbaum.de · Internet: www.quittenbaum.de e-mail: info@quittenbaum.de · internet: www.quittenbaum.de

Design – Kunst nach 1945 Murano Glas

Quittenbaum Quittenbaum

Auktion 107A Auktion 104B

Kunstauktionen München

Auktion 104B

Murano Glas Auktion 107A 25. September 2012 Design – Kunst nach 1945 26. / 27. Februar 2013


Wichtige Informationen für unsere Online-Leser Die Abbildungen in diesem Katalog sind mit unserer Online-Datenbank verknüpft. Wenn Sie auf eine Abbildung klicken, können Sie ggf. weitere Abbildungen zum Objekt ansehen und zusätzliche Informationen einsehen oder abfragen. Außerdem können Sie das Objekt auf Ihre persönliche Merkliste setzen. Wenn Sie sich als Kunde anmelden, können Sie direkt auf das Objekt Ihr Gebot abgeben. Ihre Gebote verwalten Sie in Ihrer persönlichen Gebotsliste.

>> Kaufen Sie den gedruckten Katalog in unserem Onlineshop Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtig und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhaltungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (zu vereinbarter Beschaffenheit, s. Versteigerungsbedingungen, Abs. 4). Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Gerne schicken wir auf Wunsch des Interessenten Zustandsberichte zu. Sie dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers.

Important informations for our online readers The photographs in this catalogue are linked to our online databank. If you click on one photograph, you can see more pictures if need be and view additional information or inquire yourself. Furthermore, you can put the item on your personal wish list. If you register as a client, you can place a bid on the item directly. You manage your bids on your personal bid list.

>> Buy the printed catalogue in our onlineshop The items can be viewed and inspected prior to the auction; they all are, without exception, used and of a certain age. Their actual state of preservation is – corresponding to their age and their used state – not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (cf. Conditions of sale, art. 4). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as a better survey on the item’s condition based on the auctioneer’s assessment.


Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen München

Auktion 107A, Theresienstraße 60 Dienstag 26. Februar 2013, ab 14.00 Uhr Mittwoch 27. Februar 2013, ab 14.00 Uhr

Design – Kunst nach 1945 Vorbesichtigung: Theresienstraße 60 Donnerstag 21. Februar 10 - 18 Uhr Freitag 22. Februar 10 - 18 Uhr Samstag 23. Februar 13 - 17 Uhr Sonntag 24. Februar 13 - 17 Uhr Montag 25. Februar 10 - 15 Uhr

Q U I T T E N B A U M Kunstauktionen GmbH Geschäftsführer: Askan Quittenbaum Theresienstraße 60 · D-80333 München Tel. (+49)-89-27 37 02 10 · Fax (+49)-89-27 37 02 122 Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 10-13 / 15-18 Uhr Donner & Reuschel AG, Konto-Nr. 0226 8802 00, BLZ 200 303 00 IBAN DE57 2003 0300 0226 8802 00, Swift/BIC: CHDBDEHHXXX


Auktion 107A

Design – Kunst nach 1945 Dienstag 26. Februar 2013, ab 14.00 Uhr Design 1001 - 1347 Autorenschmuck / Kunst nach 1945 1348 - 1429 Mittwoch 27. Februar 2013, ab 14.00 Uhr Skandinavisches Design

1430 - 1660

All catalogue entries are available in English at www.quittenbaum.com or scan code beside

Titel: Kat.-Nr. 1105 Georges Jouve, Bauchige Enghalsvase, 1950, E 4.200 - 4.500 Kat.-Nr. 1184 Gio Ponti, Katze '655', 1956, E 3.000 - 3.500 Kat.-Nr. 1496 Finn Juhl, Armlehnsessel 'Chieftain', 1949, E 18.000 - 22.000 Kat.-Nr. 1542 Paavo Tynell, Zwei Stehlampen '9615', 1954, E 4.400 - 5.000 Rücktitel: Kat.-Nr. 1422 Lothar Quinte, 'Pulsar' (hellgrau), 1970, E 3.000 - 4.000 Innentitel: Kat.-Nr. 1071 Oscar Torlasco, Deckenleuchter '392', 1950, E 2.800 - 3.200 Kat.-Nr. 1357 Daniel Kruger, Halsschmuck, 2012, E 2.800 - 3.000

Erklärung zu den Katalogeinträgen anhand eines Beispiels / Explanation of catalogue entries by this example: FRANCO ALBINI; FRANCA HELG

Künstler / Hersteller / Artist / Designer / Manufacturer

Armlehnstuhl 'Luisa', 1950

Objekt / Titel / Entwurfsjahr / Item / Title / Year of Design

H. 77 x 55,5 x 55 cm.

Kurzbeschreibung / Maße: Höhe x Breite x Tiefe cm, bzw. Höhe; Durchmesser Description / Size: height x width x depth cm, resp. height; diameter

Poggi, Mailand, um 1977.

Hersteller, falls bekannt mit Ausführungsjahr / Manufacturer / Year of manufacture (if known)

Palisanderholz, roter Textilbezug.

Material / Material Bezeichnung / Signatur / Inscription / Signature

Dieser Entwurf gewann 1955 den 'Compassod'Oro'.

Zustand / Zusatzinformationen / Condition / additional information Provenienz / Provenance

Reportorio, 1950 - 1980, S.59.

Literaturhinweis / References

E 6.000 - 7.500

Schätzpreis (Aufgeld wahlweise mit Differenz- oder Regelbesteuerung) / Estimate (buyer’s premium with either Differential taxation or Standard taxation). * Regelbesteuertes Aufgeld von 19,5% zuzüglich 7% MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld / Standard taxation 19.5% VAT of 7% levied on total amount ** Regelbesteuertes Aufgeld von 19,5% zuzüglich 19% MwSt. auf die Summe von Zuschlag und Aufgeld / Standard taxation 19.5% VAT of 19% levied on total amount

E 6.000 - 7.500 */**

(Detaillierte Informationen zum Aufgeld siehe Versteigerungsbedingungen Punkt 9) / (detailed information on buyer’s premium please confer conditions of sale, subparagraph 9) Wichtige Hinweise: Quittenbaum Kunstauktionen haftet bei Elektrogeräten nicht für die Funktionsfähigkeit und Sicherheit. Bitte beachten Sie unsere Versteigerungsbedingungen am Ende des Kataloges. Important information: The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Please notice the conditions of sale included at the end of the catalogue.


1001 THONET, Frankenberg Armlehnstuhl '110', 1880er Jahre H. 92,5 x 59 x 59 cm. Buchenrundholz, Sperrholz, perforiert und dunkel gebeizt. Bez.: Brandstempel THONET Bd. No. 186447. E 700 - 800

1002

1002 RICHARD-GINORI, Doccia Vase, 1920er Jahre H. 15,6 cm. Porzellan, weiß, glasiert, frontseitig mit Darstellung eines (Jahr-)Marktes auf Weiß. Bez.: Herstellermarke (grün, unter Glasur), Malereimarke. E 800 - 900

1003 EL LISSITZKy (zugeschrieben) Sechs Teller und eine Platte, 1920er Jahre Dm. 19,5-30,5 cm. Steingutscherben, rot und schwarz glasiert. Bez.: 2864 Z (geprägt). Ausführliche Besprechung und weiterführende Literatur: Erwerbungen und Tätigkeitsbericht des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg, 1994, S. 269ff, auch zitiert: Judy Rudoe, Decorative Arts, British Museum, London 1991, Nr. 336. E 1.600 - 1.700 1004 DEUTSCHLAND Armlehnsessel aus dem Großkraftwerk Klingenberg, Berlin Rummelsburg, um 1925/26 H. 98,7 x 59,8 x 57 cm. Massivholz, Bugholz und Schichtholz, schwarz lackiert. Bez.: Plakette: Bau E. K. B. Inv. 129, 9593. Das Kraftwerk war 1925/26 von den Architekten Georg Klingenberg und Werner Issel entworfen worden. Diese hatten bei mehreren Kraftwerk-Projekten mit Peter Behrens und Walter Gropius zusammengearbeitet. E 1.000 - 1.200

1003

1001

1004

www.quittenbaum.com

3


1005 GRAVITy LADDERS LTD, London Feuerleiter, um 1900 H. 28 x 38 x 30 cm; ausgeklappt: H. 275 x 38 x 9 cm. Metall, schwarz lackiert. Bez.: Herstelleraufkleber Gravity Ladders LTD London. Pat.Nr. 501771. E 1.000 - 1.200 1006 THONET, Wien (im Stile von) Drehstuhl, um 1905 H. 80-89 x 60 x 48 cm. Buchenholz, massiv, Bugholz, Metallgewinde. E 500 - 600 1007 AEG, Berlin Elektrische Wärmflasche, 1920er Jahre H. 22,8 cm. Steingutscherben, weiß glasiert. Bez.: D.R.G.M. Watt- und Voltangaben. In originalem Karton der AEG. E 250 - 300

4

DESIGN

1008 MARIANNE BRANDT (zugeschrieben) Windlicht, 1930-32 H. 52 x 33 x 18 cm. Ruppelwerk, Gotha. Metallrohr, Metallblech, rot lackiert, Messing, perforiert, leicht bernsteinfarben irisiertes Glas. Bez.: Ruppel. E 700 - 800 1009 MARGARETE SCHüTTE-LIHOTZKy Regaleinheit mit zehn Vorratsgläsern aus einer 'Frankfurter Küche', 1926 Regal: H. 16 x 80,5 x 8,5 cm; Gläser: H. 16,7 cm; Dm. 7 cm. Haarer, Hanau. Holzregal, farbloses Glas mit Deckeln aus Aluminium. Bez.: Gebrüder Haarer, Frankfurt a. Main M.D.R.P.a. Dabei: zwei Glasdosen und ein Deckel extra. E 500 - 600 1010 MARGARETE SCHüTTE-LIHOTZKy Elf Schütten aus der 'Frankfurter Küche', 1926 H. 14 x 28,5 x 10,5 cm. Haarer, Hanau. Aluminiumblech, unterschiedliche Beschriftung der Schütten. Bez.: Gebrüder Haarer. Frankfurt a. M. D.R.P.a. DRGM. E 400 - 500

1011 WILLI BAUMEISTER 'Siedlung am Weißenhof', Postkarte für die Ausstellung in der Weißenhofsiedlung Stuttgart, 1927 10,5 x 15 cm. Farb. Offsetlithographie auf glattem Papier. Reuter/Schulte, Mies und das neue Wohnen, S. 113. E 700 - 800 1012 MARIANNE BRANDT (zugeschrieben) Zwei Windlichter, 1930-32 H. 46,5 cm. Ruppelwerk, Gotha. Messingblech, teilw. rot lackiert, farbloses Glas. Bez.: Ruppel geschützt (schwarzer Stempel); Etikett eines Geschäfts in Frankfurt. Glaseinsätze ergänzt. E 600 - 800 1013 LE CORBUSIER; PIERRE JEANNERET; CHARLOTTE PERRIAND Armlehnsessel 'LC-1', 1929 H. 66 x 59 x 64 cm. Cassina, Mailand. Stahlrohr, verchromt, Kuhfell, Leder. Bez.: LC1 66637. Le Corbusier, Möbel und Interieurs, S. 279 (Modell von 1932). E 700 - 800

26. Februar 2013


1007

1005

1006

1010

1009

1008

1012

1013

1011

www.quittenbaum.com

5


1014

1015

1014 LUDWIG MIES VAN DER ROHE 'Weißenhof' - Sessel 'MR-20', 1927 H. 81,8 x 55,8 x 82,8 cm; Rohr-Dm. 2,35-2,5 cm. Berliner Metallgewerbe Josef Müller oder Bamberg Metallwerkstätten, Berlin oder auch Thonet, Frankenberg, um 1931. Stahlrohr, verschraubt, verchromt, orangeroter Eisengarnbezug, Buchenholz. Vor langer Zeit wurde der Sessel mit blauem Kunstleder nach Originalentwürfen neu bezogen. Das originale Eisengarn befindet sich darunter. Provenienz: Laut Aussage des Einlieferers wurde der Sessel zusammen mit Kat.-Nr. 1015 1931 für die Einrichtung des frischverheirateten Elternpaares in Hamburg erworben. Die Schwester der Ehefrau war selbst für kurze Zeit Schülerin am Bauhaus Weimar. Ludwig Mies van der Rohe, S. 80f; Avantgarde-Design, S. 94; bauhaus-möbel, S. 305 (mit Geflechtbespannung); Reuter/Schulte, Mies und das neue Wohnen, S. 95 (Patentskizze). E 2.500 - 3.000

1015 LUDWIG MIES VAN DER ROHE 'Weißenhof' - Sessel 'MR-20', 1927 H. 85,3 x 54,7 x 84,3 cm; Rohr-Dm. 2,45-2,55 cm. Berliner Metallgewerbe Josef Müller oder Bamberg Metallwerkstätten, Berlin oder auch Thonet, Frankenberg, um 1931. Stahlrohr, verschraubt, verchromt, orangeroter Eisengarnbezug, Buchenholz. Vor langer Zeit wurden die Sessel mit blauem Kunstleder nach Originalentwürfen neu bezogen. Das originale Eisengarn befindet sich darunter. E 2.500 - 3.000 1016 P. REINDEL (im Stile von) Zwei Klappstühle, 1928 H. 73 x 46 x 50 cm. Stahlrohr, verchromt, Schichtholz, schwarz lackiert, bewegliche Rückenlehne. Vgl. Stühle aus Stahl, S. 141; vgl. Sourcebook of modern furniture, S. 128 (Dessau, Images of America). E 1.000 - 1.200

1016

6

DESIGN

26. Februar 2013


1018 EDOUARD-WILFRID BUQUET Stehleuchte, 1927 H. 207 cm (max); Dm. 12 cm. Frankreich. Stahlrohr und Stahlblech vernickelt, Textilkabel. 1000 Lights, Bd. 1, S. 245. E 1.500 - 1.800 1019 DEUTSCHLAND Deckenleuchte, um 1925/30 H. 71 cm; Dm. 81 cm. Messingbänder und Messingblech patiniert. E 1.000 - 1.200 1020 FRANKREICH Sechs Industriedeckenleuchten, um 1930 H. 32,5 cm; Dm. 45 cm. Aluminiumschirm, taubenblau und weiß emailliert. E 1.500 - 1.800

1017

1017 LE CORBUSIER; PIERRE JEANNERET; CHARLOTTE PERRIAND Liege 'LC-4', 1928/29 H. 72,5 x 163 x 54 cm. Cassina, Mailand. Stahlgestell, schwarz lackiert, Stahlrohr verchromt, schwarzes Leder. Bez.: Cassina, LC/4, 22865. Charlotte Perriand, CGP, S. 150. E 1.000 - 1.200

1019

1018

1020

www.quittenbaum.com

7


1021 RUDOLF STEINER Briefhalter, 1930-50 H. 11 cm. Kunstschnitzwerkstatt Dornach. Weichholz, geschnitzt. Bez.: SCHNITZWERKSTATT (...). E 300 - 400 1022 RUDOLF STEINER Deckeldose, 1930-50 H. 8,5 cm; Dm. 16 cm. Kunstschnitzwerkstatt Dornach. Weichholz, geschnitzt. Bez.: SCHNITZWERKSTATT DORNACH. E 300 - 400

1021

8

1025 RUDOLF STEINER Bilderrahmen 'Goetheanum', 1930-50 Bilderrahmen: 35,5 x 32,7cm. Kunstschnitzwerkstatt Dornach. Kirschholz, geschnitzt, Glas. Im Rahmen Originalradierung von Arthur Riedel (Pforzheim 1888 - 1953 Basel). Nicht ausgerahmt. E 400 - 500

1023 RUDOLF STEINER Salz- und Pfefferschale, 1930-50 H. 6 x 17,5 x 8 cm. Kunstschnitzwerkstatt Dornach. Weichholz, geschnitzt. Bez.: Reste von SCHNITZWERKSTATT DORNACH. E 300 - 400

1022

1024

1023

1025

DESIGN

1024 RUDOLF STEINER Zwei Buchst端tzen, 1930 - 1950 H. 13,5 x 11,5 x 13,2 cm. Kunstschnitzwerkstatt Dornach. Weichholz, geschnitzt, Metallblech. E 200 - 300

26. Februar 2013


1026 PHILIPS, Italien Industrieleuchte 'Aeternus', um 1930 H. 51 cm; Dm. 27 cm. Aluminiumguß, Eisendraht, Kupfernägel. Bez.: PHILIPS AETERNUS BREVETTATO. E 300 - 400 1027 SCHANZENBACH & CO., Frankfurt Tischleuchte, um 1930 H. 46 cm; Dm. 18 cm. Gußmetall, Metallrohr, olivgrün lackiert, Metallmanschette, vernickelt, Metallschirm mit dunkelgrüner Emaillierung. Bez.: SCHA&CO. E 400 - 500

1028 THONET, Wien (nach) Drei Klappstühle 'B-751', um 1930 H. 81 x 46,5 x 46 cm. Buchenholz, Schichtsperrholz mit Schuppenprägung. Bez.: Levee. Made in Poland (geprägt). Bangert/ Ellenberg, Thonet Möbel, München 1997, S. 109. E 400 - 500 1029 ERIC KIRKLAND COLE Zwei Tischleuchten '11126', um 1930 H. 35,5-36 cm; Schirm-Dm. 16,5 cm. ESC, England. Bakelit in unterschiedlichen Brauntönen. Bez.: TyP 11126, 250 V 60 W, Schirme: 2812007. E 500 - 700

1026

1029

1027

1028

www.quittenbaum.com

9


1030 HUGUES STEINER (zugeschrieben) Freischwinger, 1930/40er Jahre H. 74 x 59 x 75,5 cm. Steiner Meubles, Paris (zugeschrieben). Buchenbugholz, Kordelgeflecht. E 500 - 600 1031 THONET MUNDUS, Österreich Beistelltisch, um 1930 H. 60 cm; Dm. 69 cm. Buchenholz, orangefarben lackiert, Schichtholzplatte, weiß lackiert und poliert. Dieser Tisch wurde oft in, von Josef Frank gestalteten Einrichtungen gestellt. E 600 - 900 1032 BALDEWEIN, Deutschland Zwei Wandleuchten, 1930er Jahre H. 7,5 x 24 x 10 cm. Aluminium, orangebraunes Bakelit. Bez.: BALDEWEIN. E 600 - 800

10

DESIGN

1033 DEUTSCHLAND Garderobe, 1930er Jahre H. 15,5 x 84 x 30 cm. Aluminiumblech und -rohr. E 400 - 500 1034 DEUTSCHLAND Deckenlampe, 1950er Jahre H. 25,5 cm; Dm. 46 cm. Steingut, weiß glasiert, weißes, mattiertes Glas. Bez.: 8160/2, FSB. E 700 - 800 1035 FRANKREICH Bartisch, 1930er Jahre H. 72 x 81 x 37 cm. Stahlrohr, verchromt, Glas. E 600 - 800

1036 HILLE INTERNATIONAL, London Kleine Anrichte, 1930er Jahre H. 74 x 84 x 53,5 cm. Buchenholz, Kastenkonstruktion mit Wurzelholzfurnier; Griffe als Blätter gearbeitet (Schnitzwerk). E 700 - 900 1037 WILHELM WAGENFELD Sektkühler, 1938 H. 23,3 cm. Vereinigte Lausitzer Glaswerke, Weißwasser. Grün getöntes Glas. Bez.: Rautenmarke. Täglich in der Hand, S. 319. E 400 - 500 1038 KÖRTING & MATHIESEN, Leipzig-Leutzsch Deckenleuchte 'Nr. 381', 1930er Jahre H. 29,5 cm; Dm. 26,5 cm. Kupferblech, braun galvanisiert, Eisenblech, silbergrau lackiert, Glassilberspiegel. Bez.: Kandem (im Zahnrad). E 300 - 400

26. Februar 2013


1030

1031

1032

1033

1034

1035

1036

1037

1038

www.quittenbaum.com

11


1039

1041

1039 FONTANA ARTE, Mailand Deckenleuchter, 1930er Jahre H. 16 x 50 x 50 cm. Messingrohr und Messingblech, teilweise weiß lackiert, farbloses Glas. E 2.500 - 2.800 1040 FRANKREICH Schreibtisch und Stuhl, 1930er Jahre Tisch: H. 77 x 174 x 75 cm; Stuhl: H. 85,5 x 37 x 48 cm. Stahlrohr, blau lackiert, Kastenkonstruktion mit Ahornfurnier; Stuhl: Nußholz und Nußholzfurnier. Bez.: D. CHARLIEROT, A II/012 une chaise tube (Stuhl). E 1.200 - 1.800 1041 FORTUNATO DEPERO (im Stile von) Vier Stühle, 1930er Jahre H. 92 x 42 x 49,5 cm. Italien. Nußholz. E 1.800 - 2.200 1042

1042 FORTUNATO DEPERO (im Stile von) Zwei Stühle, 1930er Jahre H. 85 x 40 x 40 cm. Italien. Buchenholz, grau-grün gefasst, Kordelgeflecht. E 4.500 - 5.000

1040

12

DESIGN

26. Februar 2013


1043

1044

1043 FORTUNATO DEPERO (im Stile von) Zwei Armlehnstühle, 1930er Jahre H. 85 x 58 x 52 cm. Italien. Buchenholz, grau-grün gefasst, Kordelgeflecht. E 5.500 - 6.000

1045

1044 WERNER MAX MOSER Sechs Stühle 'Moser-Stuhl 3', 1931 H. 76 x 42,5 x 48,5 cm. Horgen Glarus, Glarus. Buchenholz, Geflecht. Bez.: teilweise mit Herstelleraufkleber Horgen Glarus Wohnbedarf fyp. Schweizer Möbel und Interieurs, S. 347. E 800 - 1.000

1045 ITALIEN Deckenleuchte, 1930er Jahre H. 55 x 130 x 32 cm. Aluminiumblech, poliert, geätztes Glas. E 2.000 - 2.400

www.quittenbaum.com

13


1046 DEUTSCHLAND Schreibtisch, 1936 H. 78 x 150 x 78 cm. Holzkastenkonstruktion mit Nußholz und Nußholzfurnier. Der Schreibtisch stammt, wie die beiden folgenden Positionen auch, aus einem Augsburger Ärztehaushalt. Die Einrichtung des Arbeitszimmers wurde 1936 erworben. E 1.000 - 1.200

1047

1047 DEUTSCHLAND Aktenschrank / Sideboard, um 1936 H. 78 x 120 x 35 cm. Holzkastenkonstruktion mit Nußholz und Nußholzfurnier. E 600 - 800 1048 DEUTSCHLAND Regalschrank, 1936 H. 147,5 x 200 x 34,5 cm. Holzkastenkonstruktion mit Nußholz und Nußholzfurnier, farbloses Glas. 0 700 - 900

1048

1046

14

DESIGN

26. Februar 2013


1049 GIUSEPPE PAGANO POGATSCHNIG Schreibtisch und Stuhl 'Bocconi', um 1939 Schreibtisch: H. 78,5 x 151 x 79,5 cm; Stuhl: H. 83 x 39,5 x 50 cm. Gino Maggioni, Varedo. Schichtholz, teilweise schwarz lackiert, Holzkastenkonstruktion mit Rüsterfurnier, Aluminiumgriffe, Glasplatte. Stuhl bez.: XXVI. Für die Universität Bocconi in Mailand. Alberto Bassi, Laura Castagno, Giuseppe Pagano, Laterza, Bari, 1994, p. 128 (Stuhl). E 4.000 - 5.000

1051

1050 GIUSEPPE PAGANO POGATSCHNIG Armlehnsessel 'Bocconi', um 1939 H. 67,5 x 59 x 68 cm. Gino Maggioni, Varedo. Schichtholz, dunkel lasiert, Kordelgeflecht. Domus II, 1940-49, S. 134; Il mobile déco italiano, S. 193. E 900 - 1.000 1051 FLORENZ Vase, 1940er Jahre H. 21 x 30,5 x 13 cm. Silber, Onyx. Bez.: Stadtmarke Florenz (2x), 800. E 1.800 - 2.200 1050

1049

www.quittenbaum.com

15


1052 CARL AUBÖCK Tabaktopf '3617', 1940 H. 10,5 cm; Dm. 12 cm. Werkstätten Auböck, Wien. Messing, Leder, Aluminium Carl Auböck, The Workshop, S. 87. E 200 - 250 1053 CARL AUBÖCK Tischglocke 'No. 6', um 1948 H. 16,5 cm; Dm. 14,6 cm. Werkstätten Auböck, Wien. Messingguß, teilweise braun patiniert, braunes Lederband. Bez.: Auböck, MADE IN AUSTRIA. Werkstätte Auböck fotografiert, S. III/02. E 300 - 400 1054 CARL AUBÖCK Schirmständer '4293', 1950 H. 47 x 26,3 x 17,2 cm. Werkstätten Auböck, Wien. Messingrohr, Gußmetall, geschwärzt. Carl Auböck, The Workshop, S. 175. E 500 - 700

16

DESIGN

1055 PAOLO BUFFA (im Stile von) Armlehnsessel, 1940er Jahre H. 117 x 69 x 88,5 cm. Nußholz, blauer Textilbezug. E 500 - 700 1056 KOCH & BERGFELD, Bremen Kaviarschale, 1940er Jahre Dreiteilig. Schale mit Deckel: H. 10 cm; Eisschale mit Einsatz: H. 7,3 cm; Dm 17,5 cm; Unterteller: Dm. 21,1 cm. Silber, Behälter aus Porzellan, weiß, glasiert, dunkelblaue Aufglasur. Bez.: 9678E, Stadtmarke Bremen, gleichzeitig Herstellermarke, 925 Mond Krone. E 800 - 1.000 1057 ACHILLE CASTIGLIONI Tischleuchte 'Tubino', 1949 H. 30,8 cm; L. 69,5 cm. Arredoluce, Monza oder Flos, Brescia. Stahlrohr, schwarz lackiert, Aluminiumblech, Leuchtstoffröhre. Entwurf ausgestellt auf der IX. Triennale in Mailand 1951. Castiglioni, CGP, S. 49. E 700 - 800

1058 CHARLES EAMES 'Plastic side chair on H-base', 1950/51 H. 80 x 55,5 x 47,5 cm. Vitra, Weil am Rhein. Faserverstärkte Kunststoffschale mit blauem Hopsack-Bezug, Stahlrohr verchromt. Bez.: Herstellerprägung. E 200 - 300 1059 RAAK, Niederlande (im Stile von) Zwei Deckenleuchten, um 1960 H. 20 cm; Dm. 27 cm. Metallblech, schwarz und weiß lackiert. E 500 - 600 1060 CESARE LACCA (im Stile von) Servierwagen, 1940er Jahre H. 85,5 x 62 x 58 cm. Holz, dunkel poliert, Glas, Papier, bedruckt. E 500 - 600

26. Februar 2013


1052

1053

1056

1054

1055

1057

1058

1059

1060

www.quittenbaum.com

17


1061

1063

1061 GINO SARFATTI Deckenleuchte '2007F', um 1946 H. 100-300 cm; Dm. 70 cm. Arteluce, Mailand. Messing, Messingblech, Aluminiumblech, schwarz und weiß lackiert, satiniertes Glas. Vgl. Gino Sarfatti selected works, S. 462. E 4.000 - 4.500 1062 STUDIO B.B.P.R.; L. B. BELGIOJOSO; E. PERESUTTI; E. N. ROGERS Stehleuchte, um 1947 H. 183 cm; Schirm: Dm. 56,5 cm. Italien. Nußholz, Textilschirm. Vgl. Il mobile italiano degli anni '40 e' 50, S. 94. E 1.800 - 2.000 1063 CHARLOTTE PERRIAND (zugeschrieben) Tischleuchte, 1940er Jahre H. 23 x 43 x 24 cm. Philips, Eindhoven. Metallblech, rot-braun lackiert. E 1.100 - 1.200

1062

18

DESIGN

26. Februar 2013


1064 MAX BILL Sechs 'Kreuzzargenstühle', 1949 H. 77 x 42 x 52 cm. Möbelfabrik Horgen-Glarus, Glarus für Wohnbedarf AG, Zürich / Basel. Buchenholz und Buchensperrholz, roter Kunstlederbezug. Bez.: Herstellerpapieretiketten; Schweizer Qualitätsetikett. Schweizer Möbel und Interieurs, S. 162, S. 365. E 1.800 - 2.000 1065 KNOLL INTERNATIONAL, New York Tisch '303S', 1950 H. 72,5 x 140-208 x 96 cm. Buchenholz und Birkenholz. Vgl. Rouland, S. 105; vgl. Preisliste Knoll 1965, S. 56. E 1.200 - 1.500

1064

1066 EGON EIERMANN Zwei Stühle 'SE 42', 1949 H. 73,5 x 52 x 50 cm. Wilde & Spieth, Esslingen. Buchenschichtholz, Nußholzfurnier. Egon Eiermann, S. 74f. E 1.500 - 1.800 1067 EGON EIERMANN Zwei Stühle 'SE 42', 1949 H. 73 x 53 x 49,5 cm. Wilde & Spieth, Esslingen. Buchenschichtholz, Nußholzfurnier. Egon Eiermann, S. 74f. E 1.500 - 1.800

1065

1066

1067

www.quittenbaum.com

19


1068 GIO PONTI (zugeschrieben) Sideboard, 1940er Jahre H. 94 x 127,5 x 42 cm. Holzkorpus mit Makassarfurnier, schwarze Glasplatte, Messingrohr und Messingknäufe. Vgl. Licitra Ponti, Ponti, S. 85 (dat. 1938). E 7.000 - 8.000 1069 GIO PONTI (zugeschrieben) Stehleuchte, um 1950 H. 185 cm (max); Dm. 38 cm. Fontana Arte, Mailand. Messingrohr, Glasfuß, Metallblech grau-grün lackiert. Vgl. La Pietra, Gio Ponti, S. 365, Abb. 753 (im Hintergrund). E 4.000 - 5.000

1069

1068

20

DESIGN

26. Februar 2013


1071

1070 LORENZO BURCHIELLARO Wanduhr, 1950er Jahre H. 122,5 x 34,5 x 6 cm. Verschiedene Metallbleche, teilweise verkupfert, oxidiert; mit Ziselierungen. E 5.000 - 5.500

1070

1072 OSCAR TORLASCO Vier Wandleuchten '395/A', 1950 H. 34,5 x 36 x 22,5 cm. Lumi, Rom. Messingrohr und Messingblech. E 2.000 - 2.200

1071 OSCAR TORLASCO Deckenleuchter '392', 1950 H. 109 cm; Dm. 87 cm. Lumi, Rom. Messingrohr und Messingblech. E 2.800 - 3.200

1072

www.quittenbaum.com

21


1074

1075

1073 JACQUES ADNET Schreibtisch, um 1950 H. 77 x 121,5 x 61 cm. Stahlrohr, schwarz lackiert, Tischplatte mit weißem Leder bezogen, Messing. E 8.000 - 9.000

1074 DEUTSCHLAND Zwei Deckenleuchten, 1950er Jahre H. 105 cm; Dm. 48 cm. Messingblech, Stahlstäbe, schwarz lackiert, satiniertes Glas, Kordeln. E 2.000 - 2.500

1073

22

DESIGN

26. Februar 2013


1075 CHARLES EAMES Schaukelstuhl 'RKR - rocking chair with upholstered side-shell', 1950-53 H. 68,5 x 47 x 69 cm. Herman Miller, Venice, frühe 1950er Jahre. Stahlstäbe, schwarz lackiert, Birkenholzkufen, braunes Leder. Bez.: Herstelleretikett Made by Herman Miller Furniture Company Washington, Venice California. Sehr frühe Ausführung noch bei Hermann Miller, Venice, Kalifornien. Eames design, S. 143. E 3.500 - 4.000 1076

1077

1076 CHARLES EAMES Sessel 'LCM - aniline', 1946 H. 66 x 56 x 63 cm. Evans Products, Venice für Herman Miller, Zeeland. Stahlstäbe, verchromt, Schichtholz rötlich ('aniline-red') gefasst. Bez.: 1225 (Stempel). Fassung fast vollständig verblichen. Eames Design, S. 75. E 1.100 - 1.300 1077 CHARLES EAMES Sessel 'DCM - aniline', 1946 H. 47 x 49 x 53,5 cm. Evans Products, Venice für Herman Miller, Zeeland. Stahlstäbe, verchromt, Schichtholz rötlich ('aniline-red') gefasst. Bez.: Herstelleretikett mit Designerangaben. Fassung fast vollständig verblichen. Eames Design, S. 75. E 600 - 900

1078

1078 CHARLES EAMES Zwei Schalenstühle auf 'H-base', 1950-53 H. 79,5 x 63 x 60 cm. Herman Miller, Zeeland. Stahlrohr, fiberglasverstärkter Kunststoff, rot (verblichen). Bez.: Herstellermarke (geprägt). Eames design, S. 139. E 1.000 - 1.200 1079 CHARLES EAMES Sessel 'LCM' auf 'full base', 1946 H. 66,5 x 55,5 x 65 cm. Contoura, Weil am Rhein, Ende 1950er Jahre. Stahlstäbe, verchromt, Schichtholz, schwarz lackiert. Bez.: Herstelleretikett: Contoura designer Charles Eames in Lizenz von Herman Miller. Eames design, S. 82ff. E 1.000 - 1.200

1079

www.quittenbaum.com

23


1080 ITALIEN Tischleuchte, um 1950 H. 43,5 cm; Dm. 38 cm. Messingblech, bronziert, mattiertes Glas, Aluminiumblech, schwarz lackiert. E 400 - 500

1083 DEUTSCHLAND Armlehnstuhl, 1930er Jahre H. 83 x 56 x 52 cm. Bugholz, schwarz lackiert, Schichtholz, dunkel lasiert. E 400 - 500

1081 FONTANA ARTE, Mailand (zugeschrieben) Schale, um 1950 Dm. 24,5 cm. Verspiegeltes Glas. E 400 - 500

1084 DEUTSCHLAND Klappbarer Kinderschaukelstuhl, 1950er Jahre H. 52 x 37 x 82 cm. Buchenholz, teiweise farbig lasiert, Schichtholz. E 300 - 400

1082 STILNOVO, Mailand Deckenleuchte und zwei Wandleuchten, um 1950 Deckenleuchte: H. 120 cm; Dm. 63 cm; Wandleuchten: H. 19 cm; Dm. 32 cm. Metallblech, grau lackiert, weißes Glas. Bez.: Herstelleretiketten. E 800 - 1.000

24

DESIGN

1085 ALDO TURA Stehlampe 'Laterne', um 1950 H. 98,5 cm; Dm. 26,5 cm. Tura, Mailand. Messing, Glas, Holz mit braungefärbten Ziegenleder, bezogen, farblos lackiert. E 600 - 800

1086 BRONZEWARENFABRIK (BAG) TURGI (zugeschrieben) Tischleuchte, 1950er Jahre H. 22,5 cm. Messingblech, Messingrohr, schwarzer Schrumpflack. Bez.: 3. E 300 - 400 1087 BUCCIARELLI, Mailand Zeitungständer, 1950er Jahre H. 43 x 40 x 22 cm. Holz, vanillegelb lackiert und mit mittelalterlichem Kupferstich bedruckt, Messing. Bez.: Herstelleraufkleber. E 400 - 500 1088 A. CANCIANI, Chiavari (zugeschrieben) Zwei 'Chiavari' - Hochlehnerstühle, 1950er Jahre H. 123 x 44 x 47 cm. Holz, goldfarben lackiert, Rohrgeflecht. E 500 - 700

26. Februar 2013


1080

1081

1082

1083

1084

1085

1086

1087

1088

www.quittenbaum.com

25


1090

1091

1089 DEUTSCHLAND Kerzenständer, 1950er Jahre H. 77,8 cm. Bronze, dunkel patiniert. E 1.500 - 2.000 1090 ÖSTERREICHISCHER GEWERKSCHAFTSBUND (im Auftrag) Wandteppich aus der Wohnzimmereinrichtung 'Lady', um 1958 184 x 134,5 cm. Wolle, bunt, gewebt und geknüpft. Motiv: Szene am Fluss. Möbeldesign der 50er Jahre, S. 127. E 700 - 800 1091 ITALIEN Stehleuchte mit Beistelltischchen, um 1950 H. 105 cm; Dm. 39 cm. Messingrohr, Messingplatte mit eingelegtem Kupferstern, farbloses Glas, Textilschirm. Dieses Objekt wurde 1950 in Rom erworben; Lampenschirm erneuert. E 900 - 1.000 1092 ROGER FéRAUD Garderobenständer, 1950 H. 178 cm. Géo, Frankreich. Stahlstäbe, schwarz lackiert, Messing. E 900 - 1.000 1089

26

DESIGN

1092

26. Februar 2013


1094

1093 FRANKREICH Tisch, 1950er Jahre H. 48-70 x 160 x 65 cm. Stahlrohr und Bandstahl, schwarz lackiert, Massivholzbretter. Höhenverstellbar. E 2.000 - 2.500

1095

1094 ITALIEN Wandleuchte, 1950er Jahre H. 45,5 cm. Messingrohr, Aluminium, weiß, schwarz und rot lackiert. 0 900 - 1.000

1095 ITALIEN Zwei Wandleuchten, 1950er Jahre H. 46,5 cm. Messingrohr, Aluminium, weiß und schwarz lackiert, weißer, gelber und blauer Kunststoff. E 2.200 - 2.500

1093

www.quittenbaum.com

27


1096 FRANKREICH (zugeschrieben) Arbeitsleuchte zur Tischbefestigung, um 1960 H. 110 cm (max). Metallguß, Stahlrohr, dunkelgrau lackiert, Aluminiumblech, dunkelgrau lackiert. Bez.: 1 L 32. E 400 - 500 1097 KERAMISCHE WERKSTÄTTEN THUN, Bozen Wandspiegel, 1950er Jahre 43,7 x 28,5 cm. Steingut, korallenrot glasiert, Spiegelglas. Bez.: Herstelleretikett. E 500 - 600 1098 ITALIEN Tischleuchte, 1950er Jahre H. 58 cm (max); Schirm-Dm. 20 cm. Messingblech, Messingrohr, Aluminium, perforiert, rot lackiert, mattierter Glaseinsatz. E 700 - 800

28

DESIGN

1099 STILUX, Mailand Stehleuchte, 1950er Jahre H. 179 cm (max); Dm. 22 cm. Marmor weiß, Messingrohr teilweise schwarz lackiert, Metallblech, grün, weiß und schwarz lackiert. Bez.: Herstellermarke im Schirm. E 600 - 800

1102 LIGHTOLIER, USA (zugeschrieben) Einspannlampe, 1950er Jahre H. 230-250 cm. Messingrohr und -blech, türkisfarben lackiert, Holzknäufe. Vgl. Jetzt kommt Licht ins Wirtschaftswunder, S. 92; 1000 Lights, Bd. 1, S. 554. E 700 - 800

1100 LUCIAN ERCOLANI Stuhl 'Butterfly', 1958 H. 75 x 43,5 x 48 cm. Ercol, High Wycomb. Rüsterholz, Schichtholz mit Rüsterfurnier. www.ercol.com E 600 - 800

1103 MINGAZZI, Bologna Schirmständer, 1950er Jahre H. 67 x 36 x 16 cm. Schmiedeeisen, grün patiniert. Bez.: Herstelleretikett. E 500 - 600

1101 KOCH & BERGFELD, Bremen Drei Kerzenleuchter, 1950er Jahre Dreiflammig: H. 14,7 cm; L. 28,2 cm; Fünfflammig. H. 15 cm; L. 39 cm. Silber. Bez.: 11268/3, 11268, Stadtmarke Bremen, gleichzeitig Herstellermarke, 925 Mond Krone. E 800 - 1.000

1104 SCHWEIZ (zugeschrieben) Tischleuchte, 1950er Jahre H. 82 cm (max.). Metallguß, Stahlrohr verchromt, Aluminiumblech, grau lackiert. Bez.: 7407. E 800 - 900

26. Februar 2013


1096

1099

1102

1097

1098

1100

1101

1103

1104

www.quittenbaum.com

29


1105 GEORGES JOUVE Bauchige Enghalsvase, 1950er Jahre H. 28 cm. Steingut, gelb glasiert. Bez.: JOUVE, Werkstattmarke. E 4.200 - 4.500 1106 GEORGES JOUVE Krug 'Eule', 1950er Jahre H. 32 cm. Steingut, reliefierter Dekor, weiß geschlämmt, innen schwarz glasiert. Bez.: JOUVE, Werkstattmarke. La céramique française des années 50, S. 208. E 3.200 - 3.500

1105

1107 GUIDO GAMBONE Krug mit Stopfen, 1950er Jahre H. 33 cm. Majoikascherben, Glasurmalerei in Brauntönen und Grün auf Weiß, Raubtier mit einer Schlange kämpfend, Craquelé. Bez.: Eselsmarke, GAMBONE ITALy, Rest eines Papieretiketts. E 2.400 - 2.600 1108 STILNOVO, Mailand Stehleuchte, 1950er Jahre H. 213,5 cm (max); Dm. 35 cm. Marmor weiß, Messingrohr, schwarz lackiert, Metallblech, rot, blau und weiß lackiert. Bez.: Herstelleraufkleber. E 6.000 - 7.000

1106

30

DESIGN

1107

26. Februar 2013


1109

1108

1109 STILNOVO, Mailand Stehleuchte, 1950er Jahre H. 240 cm (max); Schirm: Dm. 19 cm. Marmor weiĂ&#x;, Messingrohr, teilweise schwarz lackiert, Aluminiumblech, gelb lackiert. Neuzeitliche Leuchten, S. 61. E 2.500 - 3.000 1110 SPANIEN Zwei Wandpaneele, 1950er Jahre H. 122 x 54,5 x 3,5 cm. Holz, geschnitzt. E 2.300 - 2.500

1110

www.quittenbaum.com

31


1111 A.W.A. MEUBELFABRIEKEN, Almelo Vier Stühle, 1950er Jahre H. 81,5 x 47 x 53,5 cm. Teakholz, Schichtholz mit Teakholzfurnier, Messingkugeln, grau-blauer Textilbezug. Bez.: Herstelleraufkleber AWA. E 900 - 1.200 1112 JEAN GILLON Schale, 1950er Jahre 83,5 x 16,5 cm. WoodArt, Industria Brasileira. Jacaranda-Holz. Bez.: Herstelleretikett. E 400 - 500 1113 JEAN GILLON Salz- und Pfeffer-Schälchen, 1950er Jahre H. 4,5 x 12 x 9 cm. WoodArt, Industria Brasileira. Jacaranda-Holz. Bez.: Herstelleretikett. E 150 - 200

1114 FRANZ HAGENAUER Schirmständer, 1950er Jahre H. 47 x 36 x 13,5 cm. Hagenauer, Wien. Messingrohr, Gußmetall, geschwärzt. E 300 - 400 1115 HANS HARTL (zugeschrieben) Sofa, 1940er Jahre H. 76,5 x 176 x 88 cm. Vereinigte Werkstätten, München (zugeschrieben). Buchenholz, Roßhaarbezug. Das Sofa wurde vor kurzer Zeit neu aufgepolstert und mit Roßhaar bezogen. E 800 - 1.000 1116 FRITZ HEIDENREICH; BEATE KUHN; A. KLINGLER Konvolut von acht Vasen, 1950er Jahre H. 4,5-27,6 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert. Bez.: Manufakurmarken, Modellnummern. E 300 - 400

1117 MIA LEDERER Wandteller, um 1952 Dm. 23,9 cm. Hertel-Jacob, Rehau. Porzellan, weiß, glasiert, polychrome Glasurmalerei mit flanierendem Paar und weiteren Personen. Initialen M. L. Bez.: Manufakturmarke, Handmalerei, L, Mia Lederer, Blume. E 200 - 300 1118 RAyMOND LOEWy Kaffee-Service 'Form E', 1950er Jahre 15 Teile. Kaffeekanne, Milchgiesser, Zuckerschale, 6 Tassen mit Unterteller, 6 Kuchenteller. H. 5,2-19,5 cm; Dm. 19,1 cm. Rosenthal, Plößberg. Porzellan, weiß, glasiert, Aufglasurdekor in Grau mit Gold. Bez.: unterschiedliche Manufakturmarken; eine weiße Tasse bez.: Porzellan-Manufaktur München, SECUNDA. Vgl. Raymond Loewy, S. 139. E 200 - 300 1119 JEAN LURçAT Zierteller, 1950er Jahre Dm. 24 cm. Sant-Vincens, wohl nach 1966. Steingut, polychrom glasiert, mit Drachenmotiv. Bez.: Dessin JLurçat Sant-Vicens (sic!), L.E. E 300 - 400

32

DESIGN

26. Februar 2013


1111

1114

1112

1113

1115

1116

1117

1118

1119

www.quittenbaum.com

33


1120 WILHELM WAGENFELD Sahneservice, 1951; Zuckerstreuer, 1959; Salzstreuer, 1952/53 Fünf Teile. Sahnekanne, Zuckergefäß: H. 3,6-4,7 cm; Tablett: 23,2 x 10,9 cm; Salz- und Zuckerstreuer: H. 6,6-13,7 cm. WMF, Geislingen. Chromargan, Glas. Bez.: Herstellermarke, CHROMARGAN. Täglich in der Hand, S. 332, S. 334. E 200 - 300 1121 VITTORIO NOBILI (im Stile von) Zwei Schichtholzstühle, 1950er Jahre H. 81,5 x 48 x 59 cm. Italien. Stahlrohr, schwarz lackiert, Schichtholz mit Nußholzfurnier. E 600 - 800 1122 CHARLOTTE PERRIAND (im Stile von) Zwei Hocker, 1950er Jahre H. 36,5; Dm. 30,5 cm. Frankreich (zugeschrieben). Eichenholz. E 600 - 800

34

DESIGN

1123 BODO RASCH (im Stile von) Zwei Armlehnstühle, 1950er Jahre H. 80,5 x 53,5 x 57 cm. Buchenholz und Buchenschichtholz, dunkel lasiert. E 800 - 900 1124 JEAN LOUIS DOMECQ Tischleuchte 'Standard', 1951 H. 104 cm. Jieldé, Paris. Metallrohr, Metallblech, dunkelgrau und silbern lackiert, Eisenfuß. Bez.: Herstellerplakette. Vgl. 1000 Lights, Bd. 1, S. 450f. E 700 - 900 1125 P. F. SCHNEIDER Zwei Armlehnstühle, 1950er Jahre H. 82 x 59 x 64,5 cm. WK Möbel, Stuttgart. Kirschholz, Textilbezug in Rottönen. Bez.: Herstelleretikett. Neu aufgepolstert und bezogen. Das Möbelbuch, S. 378. E 700 - 800

1126 CHARLES EAMES Sessel 'LKR - low chair', 1951 H. 65 x 48 x 55,5 cm. Vitra, Weil am Rhein. Stahldraht, verchromt, bzw. schwarz lackiert, Kunstleder ('naugahyde'), braun. The Herman Miller Collection 1952, S. 98. E 300 - 400 1127 PIERO FORNASETTI Aschenbecher 'Norma', 1951 21,3 x 13 cm. Fornasetti, Mailand, 1960er Jahre. Heller Steingutscherben, weiß, glasiert, schwarz bedruckt mit Gold. Bez.: Geschichte zu NORMA, Herstellermarke (schwarz, auf Glasur), P (gold, gemalt). Fornasetti Designer of Dreams, S. 167. E 300 - 400 1128 WILHELM WAGENFELD Konvolut von 16 Vasen, 1950er Jahre H. 7,2-33,7 cm. WMF, Geislingen. Turmalingrünes und violettes Glas. Bez.: zwei Vasen mit Herstelleretikett. Vier kleine Vasen ohne Abb. E 700 - 800

26. Februar 2013


1120

1122

1121

1123

1124

1125

1126

1127

1128

www.quittenbaum.com

35


1129 MAX BILL Höhensonne 'IV-5-Sun', 1951 H. 60 cm (max). Novelectric AG, Zürich. Hellgrau emailliertes Metall. Bez.: N.W. 5988 (geprägt); Etikett mit weiteren Nummern. Max Bill zum 80. Geburtstag, S. 82; Design since 1945, S. 143. E 1.600 - 1.800

1129

1130 GINO SARFATTI Deckenleuchte, 1950er Jahre H. 16 cm; Dm. 46 cm. Arteluce, Mailand. Metallblech, weiß lackiert, perforiertes Messingblech. E 1.200 - 1.500

1130

1131 ALDO TURA Drei Satztische, 1950er Jahre H. 35-40 x 33,5-50 x 26-30 cm. Tura, Mailand. Holz, schwarz lackiert, Ziegenleder, mit Spielkartenmotiv bedruckt, klar lackiert. E 900 - 1.200 1131

1132 ALDO TURA Barschrank, 1950er Jahre H. 157,5 x 80,4 x 43 cm. Tura, Mailand. Holzkastenkonstruktion, innen verspiegelt und beleuchtet, mit Glastablaren, mit Ziegenhaut bezogen, beige und braun eingefärbt. Bez.: TURA milano italia, 1208. Einkerbungen an den Türen. E 2.500 - 3.000

1132

36

DESIGN

26. Februar 2013


1134 PAUL MCCOBB Sideboard 'Planner Group', 1950er Jahre H. 87 x 152,5 x 46 cm. Winchendon Furniture Company, Winchendon, USA. Kastenkonstruktion mit Ahornholz und Ahornfurnier, Beine schwarz lackiert, Schiebetüren aus weißem Kunststofflaminat. E 1.200 - 1.500

1135 ARREDOLUCE, Monza Nachttischleuchte, um 1952 H. 33 cm. Messing, cremeweiß lackiert mit ausgestanzten Sternen, mattiertes Glas. Bez.: MADE IN ITALy ARREDOLUCE MONZA. Neuzeitliche Leuchten, S. 23. E 1.200 - 1.500

1135

1133 MARCO ZANUSO Zweiersofa 'Lady', 1951 H. 88 x 137 x 95 cm. Arflex, Mailand (zugeschrieben). Messingrohr, teilweise schwarz lackiert, Korpus mit rotem Textilbezug. Vgl. Repertorio 1950-1980, S. 25. E 2.000 - 2.500

1133

1134

www.quittenbaum.com

37


1138 WALTER GROPIUS; BEN THOMPSON Armlehnstuhl 'W199', 1952 H. 74 x 60,5 x 53 cm. Thonet, USA. Nußholz, dunkel lasiert, Schichtholz. Der Architekt Gropius, Nerdinger, S. 309. E 1.800 - 2.500

1136

1137

1136 EGON EIERMANN Zwei Stühle 'SE 42', 1954 H. 73 x 52 x 49 cm. Wilde & Spieth, Esslingen. Buchenschichtholz, Sitzfläche und Rückenlehne schwarz lackiert. Egon Eiermann, S. 74f. E 1.500 - 1.800 1137 EGON EIERMANN Eßtisch '254', 1952 H. 66 cm; Dm. 75 cm. Wilde & Spieth, Esslingen. Buchenschichtholz, Buchenholz, teilweise schwarz lackiert. Egon Eiermann, S. 78. E 2.200 - 2.500 1138

1139 EGON EIERMANN Fünf Arbeitsstühle auf Rollen 'SE-40 R', 1953/54. H. 86,5 x 47,5 x 46 cm. Wilde & Spieth, Esslingen. Schwarz gepolsterte Sperrholzschalen auf vernickeltem Stahlrohrgestell, schwarzer Kunststoff. Wollbezug erneuert. Egon Eiermann, S. 81. E 1.500 - 1.800

1139

38

DESIGN

26. Februar 2013


1140 DEUTSCHLAND Zwei Wandspiegel, um 1952 H. 186 x 55,5 x 6 cm. Messingblech, Schichtholz, Spiegelglas. Aus dem Hotel 'Kurbad', Bad Reichenhall; dieses wurde Anfang der 1950er Jahre neu ausgestattet. E 1.000 - 1.200

1141 OSCAR TORLASCO (zugeschrieben) Tischleuchte, um 1952 H. 43 cm; Schirm: Dm. 10 cm. Lumi, Rom (zugeschrieben). Marmor weiß, Messingrohr, Aluminiumblech, gelb lackiert, farbloser Kunststoff. E 1.200 - 1.500

1142 CARL AUBÖCK Servierwagen, 1953 H. 59 x 60,5 x 51 cm. Werkstätten Auböck, Wien. Stahlstäbe, schwarz lackiert, Korbgeflecht, Schichtholzräder. Carl Auböck, 1900-1957, maler und designer, S. 170, Abb. 5.71. E 1.200 - 1.500 1143 EGON EIERMANN Sechs Klappstühle 'SE 18', 1953 H. 76,5 x 51 x 49 cm. Wilde & Spieth, Esslingen. Buche, Buchenschichtholz. Egon Eiermann, S. 150, Abb. S. 101. E 700 - 900

1143

1141

1140

1142

www.quittenbaum.com

39


1144 WILHELM WAGENFELD (zugeschrieben) Konvolut Trinkgläser 'Staffelstein', 1952/53 47 Teile. 12 Sektgläser; 8 Wassergläser; 9 Weingläser; 6 Südweingläser; 6 Cognacgläser; 6 Likörgläser. H. 6-17,5 cm. Peill & Putzler, Düren (zugeschrieben). Farbloses Glas, geschliffen. Täglich in der Hand, Bremen 1998, S. 320, WV Nr. 309 (Entwurf). E 400 - 500 1145 CARL AUBÖCK Zeitungsständer, um 1952 H. 51 x 29 x 15,2 cm. Werkstätten Auböck, Wien. Messingrohr, Leder, schwarz. Carl Auböck fotografiert, III/11, Nr. 40; Werkstätte Carl Auböck Verkaufskatalog, S. 11. Mod.-Nr. 3808. E 500 - 700 1146 WILHELM WAGENFELD Große Vase, um 1952 H. 30,9 cm. WMF, Geislingen. Rauchgrün getöntes Glas. E 300 - 400

40

DESIGN

1147 CONSTANT NIEUWENHUIJS Hocker, um 1953 H. 31 cm; Dm. 26 cm. 't Spectrum, Bergeyk. Metallstäbe, Holz, schwarz lackiert. 't Spectrum, S. 64. E 500 - 600 1148 CEES BRAAKMANN Armlehnstuhl 'FB 06', um 1951 H. 78 x 60,5 x 76 cm. UMS Pastoe, Utrecht. Birkenschichtholz, braun-weißer Textilbezug. UMS Pastoe, o. S. E 400 - 500 1149 WILHELM WAGENFELD Zwei Deckenleuchten 'Diana', um 1954 H. 42,5 cm; Dm. 20 cm. Peill & Putzler, Düren. Verchromtes Metall, Glas, farblos matt und gelb. Leuchten aus Putzler-Glas, 1960/61, S. 32. E 400 - 500

1150 RAyMOND LOEWy; RICHARD LATHAM Kaffee- und Speiseservice '2000' mit Platinrand, 1957 91 Teile. Kaffeekanne; Milch- und Zuckergefäße; 12 Kaffeetassen und 12 Teetassen mit Untertassen, 2 Eierbecher, Saucière: H. 5-21 cm; 31 Teller; 22 Schüsseln, 2 Servierschalen (1x mit Deckel): Dm. 12-24,5 cm; 3 Servierplatten: L. 24,5-38,5 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert mit Platinrand. Bez.: Herstellermarke Rosenthal Germany (grün, unter Glasur). Struss, Rosenthal, S. 92. E 500 - 600 1151 GEORGE NELSON Beistelltisch 'Pedestal Occasional Coffee Table 5451', 1954 H. 57 cm; Dm. 43 cm. Vitra Design AG, Weil am Rhein für Herman Miller Inc., Zeeland. Aluminiumdruckguß, weiß lackiert, Schichtholzplatte, weißes Kunststofflaminat. Hermann Miller, Interior Views, S. 68. E 600 - 700 1152 IGNAZIO GARDELLA Zwei Wandleuchten 'LP 5', 1954 H. 22 cm; Dm. 16,4 cm. Azucena, Mailand. Messing, teilweise schwarz lackiert, Pressglas. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 38. E 1.800 - 2.200

26. Februar 2013


1144

1145

1146

1147

1149

1150

1151

1152

1148

www.quittenbaum.com

41


1155

1153 OSVALDO BORSANI Deckeneinspannleuchte 'LT 8', 1954 H. 334 cm (max). Tecno, Mailand. Metallblech, weiß lackiert, Messingrohr, Neonröhren. Transformator im Fußende der Leuchte. Tecno: A discreetly Technical Elegance, S. 103. E 4.000 - 4.500

1153

1154 FRISO KRAMER Acht Stühle 'Result', 1954 H. 79,3 x 45 x 46 cm. Ahrend Cirkel, Den Haag, um 1969. Profilstahl, grau lackiert, Buchenschichtholz. Bez.: Herstellerstempel, R.I.B., Datumsangabe 1969. Neue Möbel, S. 60; Holland in Vorm, S. 160. E 2.200 - 2.500

1155 TITO AGNOLI Zwei Wandleuchten, um 1954 H. 32 cm; Dm. 11,5 cm. Oluce, Mailand, 1950er Jahre. Messing, dunkel patiniert, Plexiglas. Illuminazione D‘Oggi, S. 214; vgl. OLuce Katalog, o.J., o.S. E 2.000 - 2.300

1154

42

DESIGN

26. Februar 2013


1157

1156 FRISO KRAMER; WIM RIETVELD Zeichenpult / Arbeitstisch ‚Reply‘ mit Hocker Tisch: H. 77 x 110 x 80 cm; höhenverstellbarer Hocker: H. 67 cm; Dm. 56 cm. Ausführung: Ahrend Cirkel, Den Haag. Profilstahl, grau lackiert, Tischplatte mit weißem Laminat; Hocker mit SchichtholzSitzfläche. Metallmöbel, S. 106 (Zeichentisch). E 800 - 900

1156

1157 OSVALDO BORSANI Eß- / Konferenztisch 'T 58', 1961 H. 75,5 x 250 x 119 cm. Tecno, Mailand. Vierkantstahlrohr, schwarz lackiert, Tischlerplatte mit Palisanderfurnier. Tecno, S. 174. E 2.800 - 3.200

1158 THONET, Frankenberg Zwei Stapelstühle 'TF 03', 1955 H. 78,5 x 60 x 55 cm. Stahlrohr, verchromt, Buchenschichtholz rot lackiert. Deutsche Stahlrohrmöbel, S. 154. E 1.000 - 1.200

1158

www.quittenbaum.com

43


1159 GINO VALLE Uhr 'Cifra 5', 1955 H. 15,5 x 28 x 12 cm. R. Solari & C., Udine. Metallkorpus, farbloser Kunststoff. Bez.: CIFRA 5, SOLARI R & C. UDINE, BREV. 523 336 MADE IN ITALy. Design Lexikon Italien, S. 338; vgl. Design since 1945, S. 95, I-48. E 400 - 500 1160 ARREDOLUCE, Mailand (zugeschrieben) Tischleuchte, um 1955 H. 21 cm; Dm. 18 cm. Messing, Aluminiumblech, schwarz lackiert, Plexiglas. E 400 - 500 1161 AZUCENA, Mailand (zugeschrieben) Höhenverstellbares Regal auf Rollen, um 1955 H. 150,5 x 62 x 67 cm. Stahlrohr, schwarz lackiert, Messing, Holztablare. Bei einem Tablar fehlt eine Ecke. E 600 - 700

44

DESIGN

1162 FRANKREICH (zugeschrieben) Beistelltisch, um 1955 H. 44 x 101,5 x 51,5 cm. Messing, grüne Marmorplatte. E 600 - 700 1163 NIEDERLANDE Kleiner Barschrank, um 1955 H. 66,5 x 79 x 36,4 cm. Messingstäbe, Kastenkonstruktion mit Vinylbezug in Vanillegelb, Mintgrün und Weiß, Glasplatte. E 400 - 600 1164 STILNOVO, Mailand Wandleuchte, um 1955 H. 10 x 25,5 x 6,3 cm. Metallblech, schwarz lackiert, Messingblech. Bez.: stilnovo ITALy. E 300 - 400

1165 VEREINIGTE WERKSTÄTTEN, München Zwei Stehleuchten, um 1955 H. 170 cm; Dm. 48 cm. Stahlrohr, weiß lackiert, Messing, Gusseisen, Textilschirm. E 500 - 600 1166 CARL AUBÖCK (zugeschrieben) Sofatisch 'Baumstamm', um 1955 H. 55 x 180 x 65 cm. Werkstätten Auböck, Wien (zugeschrieben). Schmiedeeisen geschwärzt, Nussbaumplatte. Vgl. Auböck fotografiert, S. VIII/16. E 800 - 900 1167 RAyMOND LOEWy Rauchset 'Plaza' für Ronson, um 1955 Vier Teile. Tischfeuerzeug: H. 7 cm; zwei Schalen: Dm. 11,1-12,5 cm; Dose: H. 4,8 x 14,5 x 10,3 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert, Aufglasurdekor mit angedeuteter Landschaft. Bez.: Manufakturmarke, PLAZA Fashioned for Ronson, 2197. E 200 - 300

26. Februar 2013


1159

1160

1163

1166

1162

1164

1161

1165

1167

www.quittenbaum.com

45


1169

1171

1168 ANGELO LELLI (zugeschrieben) Stehleuchte, um 1955 H. 228 cm (max); Dm. 25,5 cm. Arredoluce, Monza (zugeschrieben). Grün-roter Marmorfuß, Messingrohr, Metallblech, cremefarben lackiert. E 1.500 - 1.800 1169 PIETRO CHIESA (im Stile von) Kerzenleuchter, um 1955 H. 5,8 x 28,5 x 21 cm. Fontana Arte, Mailand (zugeschrieben). Glas, leicht rosafarben getönt, Spiegelglas, Messingblech. Vgl. Luci e trasparenze, S. 29; S. 84. E 1.000 - 1.200

1168

46

DESIGN

1170 ITALIEN Beistelltisch, um 1955 H. 48 x 77,5 x 46 cm. Messingrohr, Glasplatte, Holz mit Ziegenleder bezogen. E 1.500 - 1.800 1171 STILNOVO, Mailand (zugeschrieben) Tischleuchte, um 1955 H. 41,5 cm; Dm. 34 cm. Mamor, rot-weiß, Messingrohr, Aluminiumblech, gelb und weiß lackiert. Vgl. Formschöne Lampen, S. 174. E 1.500 - 1.800

1170

26. Februar 2013


1172 PIERRE GUARICHE Regalschrank / Vitrine 'ARP', um 1955 H. 166 x 74 x 28 cm. Atelier de Recherche Plastique (ARP), Paris; Minivielle, Paris. Modulare Holzkastenkonstruktion mit Birkenfurnier, Vierkantstahlrohr, schwarz lackiert, Glas, farblos und schwarz. E 1.000 - 1.200 1173 PIERRE GUARICHE Sideboard 'ARP', um 1955 H. 70 x 218 x 46 cm. Atelier de Recherche Plastique (ARP), Paris; Minivielle, Paris. Modulare Holzkastenkonstruktion mit Birkenfurnier, Vierkantstahlrohr, schwarz lackiert, Glas, farblos und schwarz. Das Atelier de Recherche Plastique (ARP), Paris war ein Zusammenschluß der Designer Pierre Guariche, Michel Mortier und Joseph-André Motte. Es währte nur zwei Jahre, 1955 und 1956. E 1.500 - 1.800

1172

1173

www.quittenbaum.com

47


1174 COEN DE FRIES Schreibtisch, um 1954 H. 75 x 84 x 55,5 cm. Devo, Den Haag. Buchenholz, teilweise schwarz lackiert, Spanplatte mit weiß-grauem Laminat, Messinggriff. E 900 - 1.000 1175 THONET, Frankenberg Stuhl und zwei Beistelltischchen, um 1955 Stuhl: H. 79 x 46,5 x 53 cm; Tische: H. 58,5 cm; Dm. 66 cm; H. 60 cm; Dm. 60 cm. Sperrholz, Holz, Messingblech, Resopal, Vinyl. Vgl. Deutsche Stahlrohrmöbel, S. 155. E 800 - 900

1174

1176 HELMUT MAGG Schreibtisch, um 1955 H. 83,5 x 100 x 60,5 cm. Deutsche Werkstätten, München (zugeschrieben). Buchenholz, Tischlerplatte mit Rüsterfurnier, schwarzes Resopal. Vgl. Das Möbelbuch, S. 155; vgl. Möbel und Raum, S. 26. E 1.000 - 1.200

1175

1176

48

DESIGN

1177 OSCAR TORLASCO (zugeschrieben) Tischleuchte, um 1955 H. 31 cm. Lumi, Rom. Messingrohr, Messingblech, teilweise brüniert, optisches Glas, Eisenguß, schwarz lackiert. Bez.: Sammlungsetikett Alfonsi, Rom. E 1.300 - 1.500

1177

26. Februar 2013


1180

1178

1179

1178 PAUL MCCOBB Konsoltisch / Servierwagen 'Directional 1072', um 1955 H. 65-67 x 101-202,5 x 51 cm. WK-Möbel, Stuttgart. Holzkastenkonstruktion, Buchenholz, Nußholzfurnier, Rohrgeflecht. Bez.: WK-Etikett. Katalog, WK-directional, o. S.; vgl. Fifties Furniture by Paul McCobb: Directional Designs, S. 54. E 1.500 - 1.800

1179 GEORGE MULHAUSER Armlehnsessel 'Mr.', um 1955 H. 88 x 92 x 90 cm. Plycraft, Lawrence MA. Schichtholz mit Palisanderfurnier, schwarzes Kunstleder, Bandstahl. De Stoel in de Historie, S. 117. E 900 - 1.000

1180 PAUL MCCOBB Sofatisch 'Directional 8706', um 1955 H. 39 x 179,5 x 60 cm. WK-Möbel, Stuttgart. Vierkantstahlrohr, mattverchromt, Tischlerplatte mit Nußholzfurnier. Katalog, WK-directional, o. S.; vgl. Fifties Furniture by Paul McCobb: Directional Designs, S. 58. E 2.200 - 2.500

www.quittenbaum.com

49


1181 GIO PONTI Vasenobjekt, um 1956 H. 32,2 cm. Christofle, Paris. Metall, versilbert. Bez.: CHRISTOFLE FRANCE, Springermarke, COLL.GALLIA. Vgl. La Pietra, Gio Ponti, S. 306; vgl. Licitra Ponti, Gio Ponti, S. 185. E 900 - 1.000

1182 GIO PONTI Schreibtisch 'Pirelli', 1956 H. 74,5 x 151 x 77 cm. Rima, Padua. Stahlrohr, Profilstahl, grau lackiert, Tischplatte und Ablagekasten aus Holz mit Palisanderfurnier. Bez.: Herstellerpr채gung. Der Schreibtisch war Teil der urspr체nglichen Einrichtung des ber체hmten Pirelli Hochhauses in Mailand. Gio Ponti, S. 267; Gio Ponti : A World, S. 121. E 1.300 - 1.800 1183 SORI yANAGI Stuhl 'Butterfly', 1956 H. 34 x 44,5 x 31 cm. Tendo Mokko Corp., Tendo Japan (zugeschrieben). Schichtholz, Messing, patiniert. 1000 Chairs, S. 327; Design, Die Sammlung des MoMa, S. 138. E 1.000 - 1.300

1181

1183

1186

1182

50

DESIGN

26. Februar 2013


1184 GIO PONTI Katze '655', um 1956 H. 13 x 51,2 x 7 cm. Paolo De Poli, Padua. Gebogenes Kupferblech, mit Silberfolie belegt und blau emailliert. Bez.: De Poli, Gio Ponti (undeutlich). La Pietra, Gio Ponti, S. 312; De Poli, Nr. 36. E 3.000 - 3.500

1187 ITALIEN Beistelltisch, um 1957 H. 43 x 130 x 44 cm. Palisanderholz und Palisanderfurnier, Bandmessing, Glasplatte. E 1.800 - 2.200

1185 STILNOVO, Mailand (zugeschrieben) Deckenlampe 'Sputnik', um 1957 H. 42 cm; Dm. 70 cm. Messingst채be, Messingblech. E 900 - 1.000 1186 OSVALDO BORSANI Zwei Satztische 'T 61', 1957 H. 45 cm; Dm. 49,5 cm; H. 35 cm; Dm. 46 cm. Tecno, Mailand. Profilstahl, schwarz lackiert, Schichtholz mit Teakholzfurnier. Borsani, S. 98. E 900 - 1.200 1185

1184

1187

www.quittenbaum.com

51


1188 H. LANCEL Sideboard, um 1957 H. 100 x 210 x 50 cm. Ameublement NF, Frankreich. Holzkastenkonstruktion, Teakholzfurnier (Java Teak), Beschläge aus Bronzeblech. Bez.: Ameublement NF Meuble B0053. Intérieurs de Chalets et de Maisons de Campagne, S. 46. E 1.500 - 1.800 1188

1189 H. LANCEL Eßtisch, um 1957 H. 74 x 180 (220) x 90,5 cm. Ameublement NF, Frankreich. Teakholz, Teakholzfurnier (Java Teak), Resopal, Messing. Dabei: ein Einlagebrett. E 1.500 - 1.800

1189

1190 CHARLES EAMES Armlehnsessel 'Aluminium Group' mit Ottoman, 1958 Stuhl: H. 97,5 x 62 x 79 cm; Hocker: H. 45 x 52 x 54 cm. Herman Miller, Zeeland. Aluminium, poliert, teilweise schwarz lackiert, aubergine-farbenes Kunstleder ('naugahyde'). Bez.: Herstellermarke (geprägt). Eames Design, S. 227. E 1.500 - 1.800 1191 CHARLES EAMES Zwei 'Aluminium Group' - Stühle, 1958 H. 82 x 58 x 59,5 cm. Vitra Design, Weil am Rhein. Aluminiumguß, verchromt, weißer Alcantarabezug. Bez.: Herstelleraufkleber. Eames Design, S. 227. E 800 - 900

1190

52

DESIGN

26. Februar 2013


1191

1192

1192 GINO SARFATTI Zwei Deckenleuchten '2095/3' und '2095/4', 1958 H. ca. 80-100 cm; Dm.14 cm. Arteluce, Mailand. Metallblech, schwarz lackiert, drei bzw. vier Glaskugeln, Aluminiumblech. Bez.: Herstelleraufkleber. Vgl. Gino Sarfatti, S. 94f. 5 1.500 - 1.800 1193

1193 ALFRED HENDRICKX Kleiner Bartisch '210', um 1958 H. 47,5 x 133 x 54,5 cm. Belform, Mechelen. Buchenholz, teilweise schwarz lackiert, Teakholz, Kastenkontruktion mit Nußholzfurnier, Keramikfliesen. Bez.: Fliesen signiert Melens. Hedendags Design, S. 59. E 900 - 1.000 1194 ICO PARISI; LUISA PARISI Zwei Nachtkästchen auf Wandpaneelen, 1960 H. 72 x 54 x 41 cm. Bernini, Carate Brianza. Holzplatten mit Mahagonifurnier, Glas, Messing, schwarzes Resopal. Domus V (1960-64), S. 234ff. E 2.000 - 3.000

1194

www.quittenbaum.com

53


1195 ACHILLE CASTIGLIONI; PIERO CASTIGLIONI Hocker 'Mezzadro', 1957 H. 51,5 x 43,5 x 51 cm. Zanotta, Nova Milanese. Stahlblech, blau lackiert, Bandstahl, schwarz lackiert, Buchenholz. Bez.: Prägung MEZZADRO DESIGN A. CASTIGLIONI. Achille Castiglioni, S. 64f. E 600 - 800 1196 PHILIP ROSENTHAL 'Minimal' - Regal, um 1957 H. 162,5 x 65 x 44 cm. Rosenthal, Espelkamp. Stahlstäbe, weiß lackiert, farbloses und schwarzes Glas. Rosenthal Story, S. 182. E 500 - 600 1197 BRUNO CHIARINI Deckenleuchte 'Arnix/A', um 1958 H. 97 x 61,5 x 23 cm. Messingrohr und Messingblech, opalines Glas. Rivista dell'Arredamento Nr. 45, September 1958, S. 32. E 800 - 900

54

DESIGN

1198 WILHELM UND ELLy KUCH, Burgthann Vase, um 1958 H. 20,5 cm. Braunes Steinzeug, grün-braun geflammte Glasur. Bez.: KUCH, 6759 + 3748. E 120 - 150 1199 GEORGE MULHAUSER Drehstuhl, um 1958 H. 79 x 46 x 46 cm. Plycraft, Lawrence, MA. Schichtholz mit amerikanischem Walnußfurnier, Aluminiumguß, Kunstleder orange-rot. Vgl. De Stoel in de Historie, S. 117. E 500 - 600 1200 HANS THEO BAUMANN Kaffee- und Speiseservice '1300' mit Goldrand, 1959 79 Teile. Kaffeekanne, Milch- und Zuckergefäße; 10 Tassen mit Untertassen, Sauciere: H. 6,5-23 cm; 36 Teller; 24 Schüsseln; 2 Servierschalen: Dm. 15-24 cm; 3 Servierplatten: L. 27-40,5 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert mit Goldrand. Bez.: Herstellermarke Rosenthal Germany (grün, unter Glasur). Zwei Untertassen extra. Struss, Rosenthal, S. 93. E 500 - 600

1201 BELE BACHEM Drei Servierteller aus dem Service 'Maxim's', 1960 H. 14,5 -33 x 21,7-40 cm. Rosenthal, Selb, 1961. Porzellan, weiß, glasiert, mit polychromem Aufglasurdekor. Bez.: S studio linie, Rosenthal HANDMALEREI GERMANy. Bele Bachem, S. 370f., Nr. 1185. E 200 - 300 1202 ACHILLE CASTIGLIONI Barstuhl 'Splügen Bräu', 1960 H. 158 x 36 x 48 cm. Zanotta, Mailand. Stahlrohr, schwarz lackiert, schwarzes Kunstleder. Domus Bd. V, 1960-64, S. 202; Achille Castiglioni, Centre Georges Pompidou, S. 33f., S. 43. E 600 - 700 1203 ITALIEN Garderobenständer, um 1960 H. 165 cm; Dm. 34 cm. Stahlrohr, schwarz lackiert, Marmorfuß, Messing, grünliches Glas. E 500 - 700

26. Februar 2013


1195

1198

1197

1196

1201

1202

1203

1200

1199

www.quittenbaum.com

55


1204 ITALIEN Stehleuchte, um 1960 H. 148 cm; Dm. 33 cm. Metallguß und Metallblech, rot lackiert, Messingblech, weißes Glas. E 600 - 800 1205 WMF, Geislingen Vase, um 1960 H. 20,6 cm. Versilbertes Messing. € 500 - 600 1206 JOE COLOMBO (zugeschrieben) Standaschenbecher, um 1960 H. 59,5 cm; Dm. 14 cm. Stilnovo, Mailand. Metallblech, dunkelgrau beschichtet bzw. verchromt. Stilnovo-Katalog c1960. E 150 - 200

56

DESIGN

1207 ALBRECHT HOHLT Große Vase, um 1960 H. 25,8 cm. Braungrauer Steinzeugscherben, rot und braun geflammt glasiert. Bez.: Werkstattmarke Katze, Kreuz (Albrecht Hohlt). E 400 - 500 1208 FLORIS MEyDAM Flaschenvase, um 1960 H. 45 cm. Glasfabriek Leerdam. überfangglas, farblos, dunkelblau, nach unten hin opalorange verlaufend, leicht schlierig. E 400 - 500 1209 ENRICO PAOLUCCI Beistelltisch, um 1960 H. 50 cm; Dm. 71,5 cm. Buchenholz gebeizt, farbloses Glas. Bez.: Schriftzug auf den Glasplatten: Vitrex. E 600 - 800

1210 CHRISTIAN DIOR Collier und Paar Ohrclips, 1960er Jahre Kette: L. 38 cm; Clips: 2,5 x 2 cm. Metall, vergoldet, weißes Email. Bez.: ChrDior GERMANy (geprägt). E 200 - 250 1211 FRANKREICH Teppich, 1960er Jahre 230 x 165 cm. Wolle, grau-weiß mit braunen und gelben geometrischen Formen. E 600 - 800 1212 KALMAR, Franken Deckenleuchte, 1960er Jahre Dm. 50 cm. Metallrohr und Metallblech, verchromt, blasiges, farbloses Glas. Bez.: Herstelleraufkleber. E 500 - 800

26. Februar 2013


1205

1204

1207

1209

1210

1211

1208

1212

1206

www.quittenbaum.com

57


1213

1214

1213 VETRERIA VISTOSI, Murano Hängeleuchte, um 1960 H. 34,5 cm; Dm. 43 cm. überfangglas, farblos, opalweiß und grau; aufgelegte Murrine in Opakweiß, Braun, Petrolblau und Schwarz. E 1.000 - 1.200

1214 FELIX AGOSTINI Sofatisch, um 1960 H. 44 x 120,5 x 120,5 cm. Metallguß, verchromt (?), farbloses Glas. Bez.: Aufkleber, teilweise unleserlich, Made in France. E 5.000 - 6.000

1215 FRANCO ALBINI; FRANCA HELG (zugeschrieben) Tisch, um 1960 H. 80,5 x 185 x 90 cm. Poggi, Pavia (zugeschrieben). Nußholz, Schichtholz mit Nussholzfurnier. E 2.000 - 2.300

1215

58

DESIGN

26. Februar 2013


1216

1217

1216 GORDON MARTZ Tischleuchte, um 1960 H. 112,5 cm. Marshall Studios, Veedersburg, Indiana. Steingut, mattweiß lackiert, Nußholz, Textilschirm. Bez.: Künstlersignatur. E 900 - 1.000 1217 CHARLOTTE PERRIAND Garderobenhaken, um 1960 H. 12 x 70-115 x 13,5 cm. Galerie Steph Simon, Paris (zugeschrieben). Fichtenholz, massiv. E 800 - 1.000 1218 ETTORE SOTTSASS (im Stile von) Stehleuchte, um 1960 H. 180,5 cm; Schirm: Dm. 10 cm. Italien. Marmor, weiß, Teakholz, Plexiglas, weiß und gelb. E 1.500 - 2.000 1219 FRANKREICH Stehleuchte, 1960er Jahre H. 160 cm. Stahlrohr, verchromt, Stahlblech und Aluminiumrohr, Textilkabel. E 800 - 900 1218

1219

www.quittenbaum.com

59


1220 1222

1220 ITALIEN Zwei Deckenleuchten 'Italia', 1960er Jahre H. 37 cm; Dm 15,5 cm. Messingrohr, Metallblech, lackiert in Rot, Grün und Weiß. E 800 - 900 1221 SEBASTIAN MUGGENTHALER Schrank, 1960er Jahre H. 160,5 x 111,5 x 59,5 cm. Kastenkonstruktion mit Buchenholzfurnier, Buchenhholz, Korbgeflecht, Leder. Bez.: Aufkleber Sebastian Muggenthaler Möbelwerkstätten. E 1.000 - 1.200 1222 MAILAND Tischleuchte, 1960er Jahre H. 59,5 cm. Quarzsockel auf einem Silberring, Metallrohr, versilbert, zaponiert, Abschlüsse mit Glas, bernstein, rot und blau. Bez.: Stadtmarke Mailand, 800. E 2.500 - 2.800

1221

60

DESIGN

26. Februar 2013


1223

1223 SCHWEIZ (zugeschrieben) Fünf Stühle, 1960er Jahre H. 109 x 44,5 x 48 cm. Stahlrohr, verchromt, schwarzer Kunstlederbezug. E 1.500 - 1.800 1224 WALTER S. CHENERy Schaukelstuhl 'Gemini', 1960er Jahre H. 87 x 76 x 102 cm. Lurashell, Großbritannien. Nußholz, Kunststoffschale, hellgrauer Textilbezug. Bez.: Herstellerangaben (geprägt). E 2.000 - 2.300

1224

1225 WASSILy KANDINSKy (im Stile von) Teppich 270 x 198 cm. Wolle, flach gewebt, verschiedenfarbig. E 2.500 - 3.000

1225

www.quittenbaum.com

61


1226 KALMAR FRANKEN KG Elf Deckenleuchten, 1960er Jahre H. 39 cm; Dm. 50 cm. Metallblech, weißes Glas. Bez.: Papieraufkleber. Dabei: eine Montierung ohne Glas. E 800 - 1.200 1227 NIEDERLANDE Armband, 1960er Jahre 18,5 x 4,5 cm. Silber, fünf Malachite. Bez.: 835, niederländische Gewichtspunze (2x), niederländische Einfuhrpunze, Herstellermarke NE K+B (punziert, nicht identifiziert). E 400 - 500 1228 PIERO FORNASETTI Sieben Untersetzer 'Palloni', 1960er Jahre Dm. 10,5 cm. Fornasetti, Mailand. Porzellan, weiß, glasiert, polychrome Aufglasur. Bez.: PALLONI, Herstellermarke, Angaben zu den Fesselballonen, Malerzeichen. In originaler Schatulle. Fornasetti, La Bottega Fantastica, S. 609. E 600 - 700

62

DESIGN

1229 FRANTISEK VIZNER Zwei Vasen 'eye bath', 1962 H. 13,7 cm; L. 17,8 cm. Sklo Union Glassworks, Rudolfova Hut, Teplice. Glas, farblos, modelgeblasen und säuremattiert. Vgl. Czech Glass 1945-1980, S. 340 (Technik). E 500 - 600 1230 CUNO FISCHER Konvolut Vasen, Schalen und Deckelgefäße, um 1962 13 Teile. 6 Vasen: H. 18,5-36,7 cm; 5 Schalen: H. 4,6-10,3 cm; Dm. 11,5-27 cm; 2 Dosen: H. 10-12,8 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert, zwei Vasen und ein Deckel mit grauer Aufglasur. Bez.: Manufakturmarke, Künstlersignet, Studio-linie. E 300 - 400 1231 JOE COLOMBO Stehleuchte 'Spider', 1963 H. 146 x 24 x 10 cm. Oluce, Mailand. Stahlrohr, verchromt, Metallblech schwarz und weiß lackiert. Joe Colombo, S. 174f. E 500 - 600

1232 LIBUSE NIKLOVà Spielzeug: Katze, 1963 H. 18,7 x 19 x 6 cm. Fatra Napajedla, Tschechische Republik. Kunststoff, schwarz, weiß und orange, grüne Augen. E 400 - 500 1233 MARCO ZANUSO; RICHARD SAPPER Fernseher 'Algol 11', 1964 H. 23 x 26 x 31 cm. Brionvega, Mailand. Grauer Kunststoff, rauchschwarzes Plexiglas. Bez.: BRIONVEGA, algol 11''. Brionvega, S. 18. E 400 - 500 1234 JOE COLOMBO Tischleuchte 'Spider', 1965 H. 40 cm. Oluce, Mailand. Stahlblech, weiß lackiert, Stahlstab, verchromt. Vgl. Repertorio, S. 229. E 400 - 500

26. Februar 2013


1226

1227

1228

1229

1230

1232

1233

1234

1231

www.quittenbaum.com

63


1235

1235 DIMITRI OMERSA (zugeschrieben) Fußhocker 'Stier', 1960/70er Jahre H. 43 x 66 x 33 cm. Valenti, Spanien. Braun-rotes Leder. Bez.: Brandstempel VALENTI. MADE IN SPAIN. E 900 - 1.200 1236 CHARLOTTE PERRIAND Tisch aus 'Les Arcs', 1960er Jahre H. 50-74 x 113 x 64,5 cm. Galerie Steph Simon, Paris (zugeschrieben). Vierkantstahlrohr, weiß lackiert, Kiefernholz. Bez.: Schriftzug 107 B. Cote. Höhenverstellbar. E 1.800 - 2.000

1237

1237 VICTOR VASARELy (im Stile von) Teppich, 1960er Jahre 245 x 345 cm. Wolle, getuftet, schwarz und weiß. E 1.000 - 1.200

1236

64

DESIGN

26. Februar 2013


1238

1241

1238 GERALD ABRAMOVITZ Tischleuchte 'Cantilever', 1961 H. 50 cm; L. 70 cm. Best & Lloyd Ltd., Birmingham. Stahlrohr und Stahlblech, verchromt, teilweise schwarz lackiert. 1000 Lights, Bd. 2, S. 109. E 900 - 1.000 1239 STUDIO B.B.P.R.; L. B. BELGIOJOSO; E. PERESUTTI; E. N. ROGERS Sideboard 'Arco', 1963 H. 76 x 180 x 43 cm. Olivetti, Ivrea. Stahlblech, schwarz bzw. grau-grün lackiert, Profilstahl, Platte mit schwarzer Kunststoffbeschichtung. E 900 - 1.000 1239

1240 STUDIO B.B.P.R.; L. B. BELGIOJOSO; E. PERESUTTI; E. N. ROGERS Schreibtisch 'Arco', 1963 H. 76 x 140 x 70 cm. Olivetti, Ivrea. Stahlblech, Profilstahl, schwarz bzw. grau lackiert, Kunststoffplatte mit 'Holz'-Maserung. Bez.: Herstellerprägung. Neue Möbel, S. 213. E 600 - 800 1241 VICO MAGISTRETTI Deckenleuchter, 1964 H. 125 cm; Dm. 50 cm. Artemide, Mailand. Vernickeltes Metallblech, weißes Glas. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 113. E 900 - 1.200 1240

www.quittenbaum.com

65


1242

1242 HELMUT MAGG Zwei Armlehnstühle und vier Stühle '500', 1963/64 H. 86 x 55 x 57 cm. Deutsche Werkstätten, München. Eichenholz, schwarzes Leder. Deutsche Werkstätten und WK-Verband, S. 264. E 1.200 - 1.800 1243 GEORGE NELSON Schreibtisch 'Action Office I', 1964 H. 88 x 147 x 80 cm. Herman Miller, Zeeland. Aluminium, grau lackiert, Holzlamellen, weißes Laminat. classic herman miller, S. 114; Neue Möbel, S. 214. E 2.200 - 2.500 1244

1244 JOE COLOMBO Sessel '4801/ 5', 1965 H. 58,5 x 70 x 65 cm. Kartell, Mailand. Schichtholz, schwarz lackiert. 1000 chairs, S. 413; Joe Colombo, S. 102f. E 1.800 - 2.200

1243

66

DESIGN

26. Februar 2013


1245

1246

1245 ANGELO MANGIAROTTI Eßtisch, um 1965 H. 72 x 134 x 101 cm. Skipper, Mailand (zugeschrieben). Weiße Marmorplatte und weißer Kegelstumpf. Die Tischplatte wurde vermutlich auf Kundenwunsch angefertigt. E 1.200 - 1.800 1246 OSVALDO BORSANI Bartisch 'T-150', 1966 H. 47,5 cm; Dm. 79,5 cm. Tecno, Mailand. Holzkonstruktion, blau lackiert, teilweise mit cremefarbenem Leder bezogen. Bez.: Herstelleretikett. Tecno, S. 127. E 900 - 1.200

1248

1247 OSVALDO BORSANI; EUGENIO GERLI Zwei Schränke 'Graphis - E 4', 1967 H. 147,5 x 90 x 45 cm. Tecno, Mailand. Holzkastenkonstruktion mit Palisanderfurnier, Aluminiumleisten, Stahlrohr schwarz lackiert. Vgl. Tecno, S. 209. E 2.200 - 2.500

1247

1248 GIORGIO CERETTI; PIERO DEROSSI; RICARDO ROSSO; PIERO GILARDI Sitzobjekt 'Torneraj', 1969 H. 85 x 84,5 x 87 cm. Gufram, Balangero. Polyurethanschaum, türkisfarben lackiert. Bez.: Herstellerstempel GUFRAM MULTIPLI 86, TORNERAJ, PR3/200. Il design italiano, S. 129. E 1.800 - 2.000

www.quittenbaum.com

67


1249 CHARLES POLLOCK Zwei Armlehnstühle '12 E1', 1965 H. 80 x 65,5 x 68 cm. Knoll International, New york. Stahlrohr und Stahlblech, schwarz lackiert, bzw. teilweise verchromt, beige-brauner Textilbezug. 1000 Chairs, S. 395. E 600 - 800 1250 DIETER RAMS Fernseher 'FS 80/1', 1965/66 H. 106,5 x 59 x 35 cm. Braun AG, Frankfurt am Main. Kastenkonstruktion, hellgrau lackiert, Aluminiumblech, Metallrohr, silbergrau lackiert, Metallguß, schwarz lackiert, Glas, Kunststoff. Bez.: Hersteller- und Produktangaben. Vgl. Braun + Design, S. 97. E 300 - 400 1251 SERGIO ASTI Zwei Tischleuchten 'daruma', 1966 H. 24,5 cm; Dm. 23 cm. Candle, Mailand. überfangglas, farblos und weiß. Bez.: Herstelleretikett. La luce italiana, S. 196. E 500 - 600

68

DESIGN

1252 SERGIO ASTI Tischleuchte 'daruma', 1966 H. 41,5 cm. Candle, Mailand. überfangglas, farblos und weiß. Bez.: Herstelleretikett. La luce italiana, S. 196. E 400 - 600 1253 ACHILLE CASTIGLIONI Tisch- / Wandleuchte 'Sciuco', 1966 H. 19 cm; Dm. 20,5 cm. Flos, Brescia. Metallblech, weiß lackiert, Glas. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 129. E 300 - 400 1254 VICO MAGISTRETTI Drei Stapeltischchen 'Elena', 1966 H. 27,5 x 50 x 50 cm. Metra, Italien. Roter ABS-Kunststoff. Bez.: Hersteller- und Designerangaben. Vgl. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 126. E 400 - 500

1255 INGO MAURER Tischleuchte 'Bulb', 1966 H. 29 cm. Design M Ingo Maurer, München. Stahlblech, rot lackiert, farbloses Glas. Making Light, S. 26, S. 248. E 500 - 600 1256 DIETER RAMS Kopfhörer 'KH 1000', 1967 H. 22 x 27 cm. Braun AG, Frankfurt am Main. Metall, Kunststoff, Elektrokabel. Bez.: Produkt- und Herstellerangaben (geprägt). Braun + Design, S. 100. E 100 - 150 1257 INGO MAURER Zwei Tischleuchten 'Pollux', 1967 H. 18,5 cm (max). Design M Ingo Maurer, München. Metall, verchromt, schwarzer Kunststoff. Ingo Maurer Making Light, S. 33. E 400 - 500

26. Februar 2013


1249

1251

1252

1253

1254

1255

1256

1250

1257

www.quittenbaum.com

69


1258 ENZO MARI 'Otto L'Oca' aus der 'Serie della Natura', 1967 55,5 x 111 cm. Edizioni Danese, Mailand. Serigrafie auf Vliesstoff ('Texilina'). Klemmleisten aus Aluminium. Am oberen Rand bez.: Otto L'Oca / Serie della Natura / Disegnata da Enzo Mari / © 1967 Prodotta Edizioni Danese Milano / Printed in Italy. Enzo Mari, L'Arte del Design, S. 52; Perché un libro su Enzo Mari, S. 70. E 600 - 700 1259 STUDIO B.B.P.R.; L. B. BELGIOJOSO; E. PERESUTTI; E. N. ROGERS Garderobe 'Erato', 1968 H. 156 cm; Dm. 45 cm. Artemide, Mailand. Stahlstäbe, weiß lackiert, Messing, dunkelgrau beschichtet. E 600 - 800 1260 JOE COLOMBO Aschenbecher 'Biglia', 1968 H. 9,2 cm; Dm. 14,8 cm. Arnolfo di Cambio, Colle Val d'Elsa, Siena. Verchromtes Metall, farbloses Pressglas, violettes Glas. Joe Colombo, S. 214. E 400 - 500

70

DESIGN

1261 GINO SARFATTI Zwei Wand- / Deckenleuchten '50', 1968 H. 11 x 65 x 7 cm. Arteluce, Mailand. Metallblech, dunkelblau und signalrot lackiert. Bez.: Arteluce. In Originalverpackung von Arteluce. Gino Sarfatti, S. 110. E 600 - 800 1262 SCIOLARI, Rom (zugeschrieben) Deckenlampe, um 1968 H. 67 cm; Dm. 40 cm. Metallblech, verchromt, bzw. cremeweiß lackiert. E 700 - 800 1263 ALDO VAN DEN NIEUWELAAR Tischleuchte 'TC-2 Radius', 1969 H. 41 cm. Artimeta, Heerlen. Metall, weiß lackiert, Neonröhre. Made in Holland, S. 82. E 600 - 800

1264 RODOLFO BONETTO Radio 'tanga', 1970 H. 12,5 x 12,5 x 12,5 cm. Voxson, Rom. Kunststoff, weiß, grün und rot, verchromte Antenne. Bez.: Herstellerlogo und Herstelleraufkleber. E 300 - 400 1265 VITTORIO PARIGI; NANI PRINA Schreibtisch 'Orix', 1970 H. 83 x 106 x 64,5 cm. Molteni, Giussano, 1970er Jahre. Schwarzer ABS-Kunststoff, Stahlrohr verchromt. Modern Furniture Classics, S. 121. E 600 - 700 1266 GIOTTO STOPPINO Zwei Tischleuchten 'Tic Tac', 1970 H. 15,8 cm; Dm. 11 cm. Kartell, Binasco. Weißer und transparent-gelber Kunststoff ('Moplen'). Bez.: Herstellerprägung. Nominiert für den Compasso d'Oro 1970. Repertorio 1950-2000, Bd. 1, S. 186. E 300 - 400

26. Februar 2013


1258

1260

1262

1261

1259

1263

1264

1265

1266

www.quittenbaum.com

71


1267 EUGENIO GERLI ODER CLAUDIO SALOCCHI (zugeschrieben) Zwölf Stühle, 1970er Jahre H. 78 x 47 x 57 cm. Tecno, Mailand oder Sormani, Arosio. Aluminiumrohr und -guss, braunes Leder. Es existiert eine Abbildung dieser Stühle aus einer italienischen Zeitschrift; leider sind jedoch nur die Möbelproduzenten Tecno und Sormani angegeben; weder die Zuordnung zu einem bestimmten Hersteller noch zu einem bestimmten Entwerfer scheint daher derzeit möglich. E 2.500 - 3.000

1267

1268 LORENZO BURCHIELLARO Spiegel, 1970 Dm. 74 cm. Burkiellaro, Padua. Aluminiumguß, teilweise schwarz lackiert. E 3.500 - 4.000

1269 GIO PONTI Stuhl 'Gabriela', 1970 H. 75 x 60 x 59,5 cm. Walter Ponti, San Biagio Mantua. Holz, weiß lackiert, schwarzes Kunstleder. Bez.: Herstelleraufkleber. Vgl. Licitra Ponti, Gio Ponti, S. 245. E 1.500 - 1.800

1268

1269

72

DESIGN

26. Februar 2013


1270

1270 ROUGIER, Kanada Zwei Tischleuchten, um 1970 H. 92 cm; Dm. 37 cm. Messingrohr und Messingblech, Kunststoff in Perlmuttoptik. E 6.000 - 6.500 1271 MAX SAUZE Deckenleuchter 'CassiopĂŠ', um 1970 H. 63 x 63 x 63 cm. Atrow, Atelier Robert Weil, Aix-en-Provence. Aluminiumblech, Stahldraht. 1000 lights, Bd. 2, S. 206f. E 1.300 - 1.500

1273

1272 MARIO TICCO Lampe 'Nebulosa', um 1970 H. 21 cm. Venini & C., Murano. Glas, farblos und orange, matt poliert; verchromte Metallmontierung. Bez.: Herstellertikett. E 1.600 - 1.800 1273 ITALIEN Sofatisch, 1970er Jahre H. 34 x 130 x 70 cm. Marmorblock, farbloses Glas. E 1.000 - 1.200

1271

1272

www.quittenbaum.com

73


1274 AGENCE LEBEUF, Paris Werbeplakat 'Fernet Branca Menthe', um 1960 116,2 x 154,6 cm. Blattgroße farb. Lithographie auf Papier. Links unten bezeichnet: Agence Lebeuf Paris - Studio Reynes - IMP. A. Karcher Paris. Ränder partiell mit Knickspuren, lagerungsbedingte Falten, insgesamt farbfrisch erhalten. E 300 - 400 1275 AGENCE LEBEUF, Paris Werbeplakat 'Fernet Branca Menthe', um 1965 115,0 x 154,0 cm. Farb. Lithographie auf Plakatpapier. Im Stein bezeichnet: Agence Lebeuf Paris Studio Reynes Imp. A. - Karcher Paris. Leichte Knick- und Lagerungsspuren, farbfrisch erhalten. E 300 - 400 1276 FRANKREICH (zugeschrieben) Sessel mit Beistelltisch, 1970er Jahre Sessel: H. 74 x 65 x 70,5 cm; Tisch: H. 20 x 65 x 65 cm. Plexiglas, Kissen mit gelb-grünem Textilbezug. E 700 - 900

74

DESIGN

1277 TECTA, Lauenförde Drei Stahlrohrstühle, 1970er Jahre H. 77 x 48,5 x 56 cm. Stahlrohr, verchromt, Korbgeflecht. E 600 - 700 1278 TEMDE LEUCHTEN, Detmold Deckenleuchte '887', 1970er Jahre H. 190 cm; Dm. 30 cm. Holzkugelketten. Bez.: Herstelleraufkleber. E 300 - 400 1279 ACHILLE CASTIGLIONI Zwei Tischleuchten 'Lampadina', 1971 H. 24,5 cm. Flos, Brescia. Aluminium, schwarzer Kunststoff, farblose, halb mattierte Glühbirne. Bez.: FLOS MODELLO LAMPADINA, FLOS DESIGN A.C. 1971. Eine Leuchte in originalem Karton. E 600 - 800

1280 GIANCARLO PIRETTI Klapptisch 'Platone', 1971 H. 70 x 81,5 x 64,5 cm. Anonima Castelli, Bologna. Aluminiumrohr, weißer Kunststoff. Bez.: Herstellerprägung mit Designer und Name des Tisches. Italian Industrial Designers, S. 175. E 400 - 500 1281 CLAUDIO SALOCCHI Höhenverstellbarer Zeichenstuhl 'appoggio', 1971 H. 119 x 56 x 51 cm. Sormani, Arosio. Weißer Kunststoff, Stahlrohr, schwarz lackiert. Omnibook, S. 201; 70s Decorative Art, S. 414. E 800 - 1.200 1282 DIETER RAMS Stereoanlage 'Audio 310' mit zwei Lautsprechern 'L 710/1', 1971/73 Stereoanlage: H. 15,5 x 65 x 28 cm; Lautsprecher: H. 79 x 32,5 x 30 cm. Braun AG, Frankfurt am Main. Metall, Kunststoff, Plexiglas. Bez.: Hersteller- und Produktangaben (Aufkleber). Vgl. Braun + Design, S. 53, S. 77. E 500 - 600

26. Februar 2013


1274

1275

1276

1277

1279

1281

1282

1280

1278

www.quittenbaum.com

75


1283 MARIO BELLINI Vitrinenschrank, 1970er Jahre H. 150 x 70 x 55 cm. Arflex, Mailand (zugeschrieben). Spanholzplatten, schwarz lackiert, Glasschiebetüren. Der Einlieferer erwarb das Möbel bei Kreymborg, Niederlande. E 1.500 - 1.800 1284 yVES KLEIN (im Stile von) Sofatisch 'Blue', 1970er Jahre H. 42,5 x 180,5 x 75 cm. Vierkantstahlrohr, Plexiglas, Farbpigmente (ähnlich IKB). E 1.500 - 2.000

1285 MARIO TICCO Lampe 'Boletus', 1970er Jahre H. 53,5 cm. Venini & C., Murano. Glas, roséfarben getönt, Stand mit vertikalem Linienschnitt. Vgl. Venini Katalog, 1975, S. 20. E 1.200 - 1.500 1286 ANGELO MANGIAROTTI Sofatisch 'Eros', 1971 H. 40 x 120 x 120 cm. Skipper, Mailand. Weiße Marmorplatte und schwarze Mamorkegelstümpfe. Burkhardt, Angelo Mangiarotti, S. 305. E 1.500 - 1.800

1283

1284

1285

76

DESIGN

1286

26. Februar 2013


1287

1287 GRUPPO ARDITI Lichtobjekt 'Prismar', 1972 H. 34,5 x 32,5 x 32,5 cm. Nucleo, für Sormani, Arosio. Leicht verspiegeltes Glas, schwarzer Kunststoff. Bez.: Herstelleretikett. Light, Abb. 42. E 1.200 - 1.500

1289

1288 VERENA HUBER Verwandlungsmöbel 'Flair Boy', 1972 H. 68 x 62 x 62 cm; aufgeklappt: H. 66 x 124 x 62 cm. Wohnhilfe, Zürich. Spanplatten, dunkelgrün lackiert, Metallgriffe. Kastenmöbel, mit Schrankfach, fünf Schubladen und einer Tischplatte zum Ausklappen. E 1.000 - 1.200

1289 ETTORE SOTTSASS Vase 'Morosina', 1974 H. 39 cm. Vetreria Vistosi, Murano. überfangglas, farblos und weiß, angarnierte Wülste aus schwarzem Glas. Bez.: E. SOTTSASS 152/250 Vistosi (graviert). Die Nummer 152 aus einer auf 250 Exemplare limitierten Edition. Sottsass, Glass Works, S. 16 und S. 150. E 2.500 - 3.000

1288

www.quittenbaum.com

77


1290 ARCHIVIO STORICO Tischleuchte 'Uovo', 1972 H. 60 cm; Dm. 40 cm. Fontana Arte, Mailand. Weißes Glas, Metallblech, weiß lackiert. Bez.: Herstelleretikett. Fontana Arte, S. 130. E 600 - 800 1291 DIETER RAMS Tonbandgerät 'TG 1000/4', 1972 H. 36,5 x 48 x 12,5 cm. Braun AG, Frankfurt am Main. Metall, hellgrau bzw. schwarz lackiert, Elektrokabel. Bez.: Produkt- und Herstellerangaben (Aufkleber). Dabei: Zwei Tonbänder TB 1025. Vgl. Braun + Design, S. 87. E 400 - 500 1292 KUNI SUGAï Spielkarten, 1972 8,9 x 6,3 cm. Original-Erstausgabe Alleinverleger Editions des Nouvelles Images, Paris, März 1973. Offsetdruck. Dazu: Spielkarten des Museum of Modern Art, New york, Entwurf: Takenobu Igarashi, 1993. 9 x 6 cm. Beide in originalen Boxen. Provenienz: Galerie Brusberg, Hannover. E 150 - 200

78

DESIGN

1293 INGO MAURER Stehlampe 'Uchiwa I', 1973 H. 211 cm; Dm. 108 cm. Design M Ingo Maurer, München. Bambus, Reispapier. Ingo Maurer: Making Light, S. 249. E 700 - 800 1294 INGO MAURER Zwei Wandlampen 'Uchiwa III', 1973 H. 74,5 cm; Dm. 56,5 cm. Design M Ingo Maurer, München. Bambus, Reispapier. Vgl. Ingo Maurer, S. 64-69, S. 249. E 400 - 500 1295 TOBIA SCARPA Stehleuchte 'Copricorno', 1973 H. 184 cm. Flos, Brescia. Aluminium, grau lackiert. Bez.: Herstellerprägung. Italian Light 1960-1980, S. 115. E 800 - 1.000

1296 ETTORE SOTTSASS Vase 'shiva', 1973 H. 24 cm. B. D. Ediciones, Barcelona. Heller Keramikscherben, rosafarben glasiert. Bez.: bd, E. SOTTSASS. Radice, Sottsass, S. 150. E 400 - 500 1297 ETTORE SOTTSASS 'L'Altare', 1974 75 x 55 cm. Edizioni Jablik, Arte multiplicate, Mailand 1974. Rotoflexographie auf Aluminium. Bez.: TIGER PINXIT '73, Rückseite mit aufgeklebten Etiketten. Aus einer Auflage von 500 Exemplaren. E 600 - 800 1298 KAZUHIDE TAKAHAMA Tischleuchte 'Kaori II', 1975 H. 24,2 x 36 x 17,5 cm. Sirrah, Imola. Stahldraht, weiß lackiert, Textilbezug. Bez.: Herstelleretikett. Repertorio 1950-1980, S. 423. E 200 - 300

26. Februar 2013


1290

1291

1292

1294

1293

1298

1295 1296 1297

www.quittenbaum.com

79


1300

1301

1299 CHARLOTTE PERRIAND Badezimmertür mit Rahmen 'Les Arcs 1800', 1975 H. 194,5 x 75 x 6 cm. Galerie Steph Simon, Paris (zugeschrieben). Tischlerplatte rot lackiert, Rahmen aus faserverstärktem Kunststoff. Vgl. Charlotte Perriand CGP, S. 146. E 2.000 - 2.300 1300 ARTELUCE, Mailand Deckenleuchte 'Combi A 305', um 1975 H. 17 cm; Dm. 48 cm. Schwarz lackiertes Metall, weißes Plexiglas, schwarzer Kunststoff. Bez.: Herstelleretikett. E 1.200 - 1.500

1301 REINHOLD ADOLF; HANS-JüRGEN SCHRÖPFER Sessel 'Sinus', 1976 H. 88 x 75,5 x 96 cm. COR, Rheda-Wiedenbrück. Bandstahl verchromt, schwarzes Leder. Vgl. Cor, S. 56f. E 1.200 - 1.800 1302 ALEXANDER BLOMBERG; JAN WICHERS Variationsmöbel 'Domino', 1979 H. 45,5 x 90 x 90 cm. Rosenthal, Espelkamp. Tischlerplatte, graue Acrylglasbeschichtung. Bez.: Herstellerstempel. Sourcebook of Modern Furniture, S. 64. E 900 - 1.200

1303 VINCENZO DAZZI (Treviso 1943) Wandpaneel, um 1978 H. 137,5 x 72,0 x 5,5 cm. Weißer massiver, weiß beschichteter Kunststoff auf Schichtholz, hinterlegt mit Stahlrahmenkonstruktion. Vier kleine Fehlstellen an der Oberfläche des Reliefs. Mit einer Echtheitsbestätigung der Tochter des Künstlers, Michela Dazzi, vom 22.02.2010. E 4.500 - 5.000 1304 ARMAND JONCKERS Sofatisch, um 1976 H. 33,5 x 172 x 82 cm. Belgien. Holz, schwarz lackiert, Aluminium- und Messingguß, teilweise poliert, Ziselierungen. E 9.000 - 12.000

1302

80

DESIGN

26. Februar 2013


1303 1299

1304

www.quittenbaum.com

81


1305 OTL AICHER Prototyp-Regal, um 1975 H. 188 x 85 x 50,5 cm. Siegel, Günzburg. Stahlstabgestell verchromt; zwölf Einlegeböden. Aus der Privatbibliothek von Otl Aicher in Rotis. In Rotis, S. 70f. E 700 - 900 1306 VICTOR VASARELy; TIMO SARPANEVA Kaffee- und Teekanne 'Suomi', 1976 H. 16,5-20,5 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert, mit Aufglasurdekor in Schwarz, Braun und Orange bzw. Violett, Braun und Orange mit Gold, Metall, verchromt bzw. vergoldet. Schwarze Kanne bez.: Vasarely Rosenthal galerie 500/224, am Boden bez.: Manufakturmarke; goldene Kanne bez.: Vasarely Rosenthal galerie 500/456, am Boden bez.: Manufakturmarke. Aus einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren. Hundert Jahre Porzellan, S. 117 (Form). E 700 - 800

82

DESIGN

1307 VICTOR VASARELy; AMBROGIO POZZI Künstler-Service 'Manipur' auf der Form 'Duo', 1979/80 15 Teile. H. 7,1-22 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert, mit Aufglasurdekor in Braun mit Gold. Bez.: Signets Künstler-Service 100 Jahre Rosenthal; Kaffeekanne bez.: Rosenthal studio-linie GERMANy, Victor Vasarely Rosenthal-Künstlerservice MANIPUR, Form DUO Ambrogio Pozzi. Hundert Jahre Porzellan, S. 109. E 500 - 600

1310 PETER FRASER BEARD Vase, um 1980 H. 44 cm. Steingut, türkisblau glasiert. Bez.: PFB, Werkstattmarke, NOT FOR FOOD USE, K 98. E 600 - 800

1308 JAVIER MARISCAL; FERNANDO SALAS Barhocker 'Duplex', 1980 H. 82,5 x 39,5 x 47,5 cm. B.D. Ediciones de Diseño, Barcelona. Stahlrohr verschiedenfarbig lackiert, schwarzes Leder. Spanien - Das Neue Design, S. 53. E 400 - 500

1312 PAOLO RIZZATO; SANDRO COLBERTALDO Wandleuchte 'D7', um 1980 H. 213 x 12 x 58 cm. Luceplan, Mailand. Metallblech, anthrazitfarben lackiert. Ausgezeichnet mit dem Compasso d'Oro, 1981. Dizionario del design italiano, S. 187. E 900 - 1.000

1309 PETER FRASER BEARD Schale, um 1980 H. 14 cm; Dm. 31,7 cm. Steingut, türkisblau und weißlich glasiert. Bez.: PFB, Werkstattmarke, M 92. E 300 - 400

1311 PETER FRASER BEARD Objekt, um 1980 H. 56 x 55,5 x 12 cm. Steingut, türkisblau glasiert. Bez.: PFB, Werkstattmarke. E 600 - 800

1313 HEINZ ULRICH Wandapplique, um 1980 H. 30,5 x 48 x 23 cm. Romano Mazzega, Murano. überfangglas, farblos und weiß, mit schwarzer, roséfarbener und blauer diagonaler Schichteinschmelzung. Bez.: Heinz Ulrich by ROMANO MAZZEGA (Ätzstempel). E 600 - 700

26. Februar 2013


1306

1305

1307

1309

1310

1312

1308

1311

1313

www.quittenbaum.com

83


1314 FRANKREICH Tischleuchte, 1980er Jahre H. 95 cm (max). Stahlstab, verchromt, Stahl, Stahlblech, rot lackiert. E 700 - 800 1315 LA LINEA, ITALIEN Klapptisch / Kommode, 1980er Jahre H. 72 x 54 / 112 / 170 x 100,5 cm. Eschenholzkonstruktion, weiß lackiert, Kunststoffrollen. Schöner Wohnen, S. 86. E 700 - 800 1316 RUPPRECHT GEIGER (im Stile von) Teppich, 1980er Jahre 198 x 198 cm. Ewald Kröner, Düsseldorf. Wolle, getuftet, gelb, beige und orange auf weiß. Bez.: Stempel: Kröner handgearbeitet. #913. E 700 - 900

84

DESIGN

1317 ANGELO MANGIAROTTI (zugeschrieben) Schale, 1980er Jahre H. 6,5 cm; Dm. 18 cm. Società Cooperativa Artieri Alabastro Volterra (zugeschrieben). Alabaster. Bez.: unleserlicher Herstelleraufkleber. Vgl. Su Mangiarotti, S. 148f. E 200 - 300

1320 ALBERTO FRASER Tischleuchte 'Nastro', 1983 H. 52,5 cm. Stilnovo, Mailand. Schwarzer Kunststoff, gepresstes PVC mit farbigen Kabeln. Bez.: STILNOVO Milano Italy, MOD. NASTRO. 1000 Lights, Bd. 2, S. 331. E 600 - 700

1318 MARIO BELLINI Kaffeeservice 'Cupola Rossa', 1985-92 15 Teile. H. 7,5-27 cm; Teller: Dm. 21 cm. Rosenthal, Selb, wohl 1992. Porzellan, weiß, glasiert, Unterglasurdekor in Rot. Bez.: Rosenthal studio-linie GERMANy. Vgl. Struss, Rosenthal, S. 123 (Weiß). E 400 - 500

1321 HILTON MCCONNICO Drei Weinbrandgläser 'Cactus', 1989 H. 15,3 cm. Daum, Nancy. Stiele aus pâte de verre, grün, farblose geblasene Kuppen. Bez.: Hilton Mc Connico, Daum France. E 600 - 700

1319 STEFAN WEWERKA Einschwinger, 1982 H. 78 x 53 x 57 cm. Tecta, Lauenförde. Stahlrohr verchromt, Stahlblech, schwarzes Leder. Bez.: Herstelleraufkleber. 1000 chairs, S. 542. E 300 - 400

1322 INGO MAURER; FRANZ RINGELHAN Stehleuchte 'Ilios', 1983 H. 190 x 18 x 18 cm. Design M Ingo Maurer, München. Metallguß, Metallstäbe, grau lackiert, orangefarbener Plexiglasisolator. Making light, S. 252; Ingo Maurer, S. 248. E 600 - 700

26. Februar 2013


1314

1316

1315

1318

1317

1321

1319

1320

1322

www.quittenbaum.com

85


1323 BO KRISTIANSEN Kugelobjekt, um 1983 H. 22,5 cm; Dm. 26 cm. Geritztes Feinsteinzeug, matt glasiert. Vgl. Gefäß Skulptur, S. 237. E 2.400 - 2.700 1324 yAN ZORITCHAK 'Fleur Céleste', 1990 Dreiseitig angelegt mit oben angesetztem, grob bearbeitetem Keil. H. 67 cm. Farbloser Glasblock mit polychromer Einschmelzung; Keil in kobaltblauem Glas mit aufgesetztem Glasbrocken in Orange und Rot. Oberhalb der Standkante sign.: Zoritchak yan 90 (diamantgerissen). E 6.000 - 7.000 1325 FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER Zierteller 'Spiralental', 1983 H. 6,5 x 36,3 x 36,3 cm. Steingut, rosa-graue, leicht craquelierte Mattglasur, vom Schalenrand bis zur Schalenmitte labyrinthisch verlaufendes Spiralmotiv mit dazwischengestreuten Vierecksformen, in verschiedenfarbiger Aufglasurbemalung mit Silber und Gold. Unterseite betitelt und bez.: HUNDERTWASSER 1983 (857), SPIRALENTAL (schwarzer Glasurstempel), 1147/ 2000 (schwarz, handgemalt), Manufakturmarke, 'limitierte Kunstreihen' (schwarzer Glasurstempel). Nr. 1147 der auf 2000 Exemplare limitierten Auflage. In originalem Holzkarton. Mit Zertifikat 1147. E 900 - 1.000

1323

86

DESIGN

1325

1324

26. Februar 2013


1326 DANNy LANE Unikatregal, 1988 H. 85 x 110 x 60 cm. Freigeformte, farblose Glasplatten mit geätztem und geschnittenem Dekor sowie Abschlägen; Schichtholz (Splintholz) und Stahlrohr, verkupfert. Das Regal entstand in Auftragsarbeit für eine Boutique in Limburg an der Lahn. Die Einlieferin und der Designer hatten sich bei Danny Lanes erstem Auftreten auf der Kölner Möbelmesse 1988 kennen gelernt. Kopie der Entwurfszeichnung liegt vor. E 4.000 - 6.000

1327 EVERT DEN HARTOG (Groot-Ammers 1949) Skulptur 'Kranich', 1988-94 H. 51 cm. Bronze, dunkel patiniert, Marmorsockel. Bez.: HARTOG. Lt. Aussage des Künstlers gibt es nicht mehr als zwölf Exemplare der Figur. E 2.500 - 3.000

1327

1328 EVERT DEN HARTOG (Groot-Ammers 1949) Skulptur 'Pfau', 1988-94 H. 65 cm. Bronze, dunkel patiniert, Marmorsockel. Bez.: HARTOG. Lt. Aussage des Künstlers gibt es nicht mehr als zwölf Exemplare der Figur. E 2.800 - 3.200

1326

1329 EVERT DEN HARTOG (Groot-Ammers 1949) Skulptur 'Fasan', 1988-94 H. 45,4 cm. Bronze, dunkel patiniert, Marmorsockel. Bez.: HARTOG. Lt. Aussage des Künstlers gibt es nicht mehr als zwölf Exemplare der Figur. E 2.200 - 3.000

1328

1329

www.quittenbaum.com

87


1330

1331

1330 MASAyUKI KUROKAWA Universalschrank 'WOGG 11', 1987 H. 165 x 120 x 61 cm. W.O.G.G. AG, Baden-Dättwil. MDF-Platten und Kunststoff. Bez.: Herstellerprägung. E 1.500 - 2.000 1331 SANTIAGO CALATRAVA Stehleuchte 'Montjuic', 1990 H. 191 x 44,5 x 51,5 cm. Artemide, Mailand. Polyurethanharz, schwarz lackiert, weißes Methacrylat. Bez.: Herstellerprägung Artemide. Lampade, S. 14. E 900 - 1.000 1332 HANSPETER MüNCH Teppich, 1980 Jahre 300 x 202 cm. Wolle, verschiedenfarbig gefärbt. Bez.: Metallplakette 2288587. E 900 - 1.100 1332

88

DESIGN

26. Februar 2013


1333 FREITAG, Zürich Sitzelement 'FREITAG', 1990er Jahre H. 45 x 50 x 120 cm. Weiße LKW-Plane, Spanplatte, Schaumstoff. Bez.: Herstelleretikett. Bei diesem Sitzelement handelt es sich vermutlich um einen Werksentwurf der Firma Freitag. Es wurden nur einige wenige Sitzelemente gefertigt. E 800 - 900

1333

1334 ITALIEN Sofatisch, 1990er Jahre H. 42 x 106,5 x 106,5 cm. Holz, verschiedenfarbig lackiert, Kunststein blau lackiert, graue Marmorplatte, farbloses Glas. E 2.000 - 3.000

1334

1335 PIET HEIN EEK Zwei Tische, 1995 H. 63,5-101,5 x 130 x 65 cm. Aluminiumblech, Buchenschichtholz, höhenverstellbare Beine. Vgl. Boek Piet Hein Eek, S. 25, S. 51f, S. 111, S. 242ff. E 900 - 1.200

1335

www.quittenbaum.com

89


1336 JOSEP MORA Zwei Arbeitsstühle 'Egoa', 1990 H. 81-93 x 58 x 56,5 cm. STUA, San Sebastian, Spanien. Schichtholz, Stahlrohr verchromt, Aluminiumguss. Bez.: Herstelleraufkleber. E 800 - 900 1337 MATTEO THUN Cocktailshaker, 1990 H. 21,5 cm; Dm. 9,5 cm. WMF, Geislingen. Chromargan. Bez.: Künstlermonogramm MATTEO THUN LIMITIERT 100 und CHROMARGAN WMF stainless steel 18/10. Nr. 100 aus einer limitierten Auflage von 200 Stück. E 200 - 300 1338 KEITH HARING Drei Armbanduhren, um 1990 L. 23,2 cm. Swatch AG, Schweiz. Kunststoff. Bez.: Künstlersignatur. Originalverpackt. E 250 - 300

90

DESIGN

1339 MICHEL LEROy Zwei Speisesets 'Alkaid' aus der Serie 'Eope', 1992 Zehn Teile. Zwei Platzteller, zwei Speiseteller: Dm. 25,2-31,8 cm; je paar Löffel, Gabeln, Messer, L. 22-25 cm. Faiencerie de Longwy. Steingut, dunkelblau glasiert, Goldmalerei mit reliefierten Sternen; Laffen, Zinken und Schneideflächen aus Edelstahl. Bez.: Manufakturmarke. E 800 - 900 1340 PHILIPPE STARCK Tragbarer Fernseher 'Jim Nature', 1994 H. 37 x 39 x 38 cm. Saba, Frankreich. Pressspanholz, grauer Kunststoff. Bez.: SABA, M3799, Starck. Dabei: originale Fernbedienung und Gebrauchsanweisung. Starck, S. 297. E 300 - 400 1341 GIANNI VERSACE Sechs Longdrink-Gläser 'Medusa Lumiere', um 1999 H. 15 cm; Dm. 6,3 cm. Rosenthal, Selb. Kristallglas, farblos und grün, in den Boden gepresster Medusenkopf mit Versace-Bordüre. Bez.: Rosenthal VERSACE GERMANy (Ätzstempel). In originalen Geschenk-Kartons. E 300 - 400

1342 ANGELO MANGIAROTTI Vase, um 2011 H. 12,5 cm. Alpi s.p. A., Modigliana. Schichtholz. Bez.: Alpimass, design: Mangiarotti. E 200 - 300 1343 DONALD BAECHLER 'Blumenschale', 1997 H. 10,5 cm; Dm. 43,3 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert, polychromer Aufglasurdekor. Bez.: 21/99, 'Blumenschale', DONALD BAECHLER, reprod. Signatur, Manufakturmarke, limitierte Kunstreihen, Kontrolletikett. In originaler Holzkiste mit Zertifikat 21 von 99. E 1.800 - 2.000 1344 KENNETH COBONPUE Prototyp Armlehnstuhl 'Amaya', um 2000 H. 81,7 x 56 x 63,5 cm. Stahlrohr, verchromt, Rohrgeflecht, dunkelbraun lasiert, Holzfüsschen. Bei diesem Stuhl handelt es sich vermutlich um einen Prototypen oder eine Vorserienproduktion des 'Amaya'-Armlehnstuhles. Die Verarbeitung als auch die verwendeten Materialien lassen darauf schließen. Die Firma von Kenneth Cobonpue stellte u.a. auch Möbel für Marcel Wanders her. E 900 - 1.000

26. Februar 2013


1336

1337

1338

1339

1340

1341

1342

1343

1344

www.quittenbaum.com

91


1347

1345 ETTORE SOTTSASS Stehleuchte 'Gala', 2000 H. 207,5 x 50 x 12,5 cm. Memphis, Mailand. Spanplatten, schwarz lackiert, Metalllaminat, Leuchtkörper. Ettore Sottsass Esercizi, S. 73. E 1.800 - 2.000

1347 TOM DIXON Vier Hängeleuchten 'Beat Stout', 2007 H. 50 cm; Dm. 52 cm. Moradabad, Nord Indien. Messing, handgesponnen, gehämmert und schwarz pulverbeschichtet. Bez.: Herstellermarke. E 2.800 - 3.200

1346 ULRICH TREDUP Büchertisch, 2000 H. 111 x 220 x 80 cm. Holzrahmenkonstruktion mit Teakholzfurnier und weißem Kunststofflaminat, verchromtes Stahlrohr. Provenienz: Teil der ehemaligen Ladeneinrichtung der Verlagsbuchhandlung Liebeskind, München. E 1.500 - 2.000 1345

1346

92

DESIGN

26. Februar 2013


AUTORENSCHMUCK KUNST NACH 1945 Potential Autorenschmuck Autorenschmuck, das ist alles andere als ein großer Solitär mit hohem Reinheitsgehalt eingebettet in hochkarätigem Edelmetall. Der Urheber von Autorenschmuck ist ein handwerklich arbeitender Künstler, seine Schöpfung stets ein Unikat, bei dem der Fokus auf der Komposition und der Gestaltung liegt. Die Stadt München steht seit Dekaden vielfach im Zeichen internationalen Autorenschmucks. Seit den 1970er Jahren wachsen an der Akademie der Bildenden Künste, zunächst unter dem Protagonisten dieser Kunstrichtung, das war Hermann Jünger, ganze Generationen von Schmuck-Avantgardisten heran. Von 1972 bis 1990 hat Hermann Jünger das Schmuckschaffen mit seiner Arbeit als Didaktiker an der Akademie und als Künstler die gesamte Szene entscheidend geprägt. Als Autor von Schmuck verwandte Jünger, und dies ist bezeichnend für Objekte dieser Gattung, meistens keine edlen, kostenintensiven Materialien. Er ließ sich vielmehr von Fundstücken inspirieren, einfachen Dingen, die er in der Natur, etwa im Englischen Garten, oder auf der Straße fand und als Inspirationsquelle für die Komposition oder gestalterische Details nutzte. Bei Hermann Jünger studierte der in Südafrika geborene Daniel Kruger (Kat.Nrn. 1356-1359), der mittlerweile selbst eine Professur für Gerät und Schmuck an der Burg Giebichenstein innehat, und sein Kollege, der in Stockstadt am Main geborene Rudolf Bott (Kat.Nrn. 1351-1353). Jüngers Nachfolger an der Münchner Akademie der Bildenden Künste ist Otto Künzli. Er führt ebendort die Tradition des zeitgenössischen Schmucks bis zum heutigen Tage fort. Zu Künzlis Schülern gehört Peter Bauhuis, der in dieser Auktion mit zwei Ketten und einem BronzeGefäß im Programm ist (Kat.Nrn. 1348-1350), Objekte, die seine Freude am Material, die profunde Kenntnis desselben, aber auch den Willen zum künstlerischen Experiment belegen. Der Autorenschmuck hat schon lange eine internationale Sammlerschaft, die jedoch eine Gruppe wahrer Conaisseure geblieben ist. So wurde der Autorenschmuck nie eine gefällige Kunstgattung für die Masse oder gar das Objekt der Begierde für den Mode-Sammler. Mit der Einrichtung und Eröffnung der Danner-Rotunde als dauerhafte Präsentationsfläche der Bestände der gleichnamigen Stiftung im Jahr 2004 durch die Neue Sammlung in der Pinakothek der Moderne rückte das Thema zeitgenössischer Schmuck einmal mehr in das Bewußtsein der kunstinteressierten Öffentlichkeit. Zudem stellte die Neue Sammlung München, die regelmäßig Ausstellungen zum Thema veranstaltet, die Schmuck-Objekte gleichberechtigt neben die längst arrivierten Zeugnisse aus der Geschichte der Architektur, der Kunst, dem Design und zollte ihnen damit die gleiche Wertschätzung. Der Markt für Autorenschmuck wird bislang mehr oder weniger allein durch das Galeriewesen gepflegt. In München sind dies die in der Maxvorstadt beheimatete Galerie Biro und die Galerie Spektrum. Das Auktionswesen hat dieses Terrain bislang noch nicht wirklich entdeckt. Dies könnte ein kleiner Anfang sein.

Dr. Bettina Krogemann

www.quittenbaum.com

93


1348 PETER BAUHUIS (Friedrichshafen/Bodensee 1965 - lebt u. arbeitet in München) 'Simultanea' (Gefäß), 2008 H. 28,7 cm; Dm. 28,0 cm. Bronze, Messing u. Kupfer, gegossen. In vom Künstler für das Objekt gebauter u. signierter (Filzstift) Holzkiste mit Atelierstempeln. Peter Bauhuis begann seine Künstlerlaufbahn mit einer klassischen Ausbildung an der Zeichenakademie in Hanau und arbeitete ab 1990 als Goldschmied in London, Friedrichshafen und München. An der Akademie der Bildenden Künste in München studierte er von 1993 bis 1999 in der Autorenschmuckklasse von Otto Künzli, seit 1999 arbeitet er in seinem eigenen Münchener Studio. Unter den Auszeichnungen, die Peter Bauhuis für sein Werk erhielt, ist auch der begehrte Danner-Preis, München, für ausgezeichnetes Kunstgewerbe. Bauhuis ist sowohl auf dem Gebiet des Gerätes als auch auf dem des reinen Schmucks tätig. Er wählt povere Materialien, wie in diesem Fall, die Bronze, oder aber das edelste aller Metalle, das Gold, wie im Fall der 'Blobkette' in dieser Auktion. Seine Objekte sind in „menschliche Zusammenhänge eingebettet“, so Pravu Mazumdar, denn „Dinge sind nicht nur physische Objekte, sondern auch das, was Menschen aus ihnen machen, wenn sie sie wahrnehmen und benutzen.“ In tadelloser Erhaltung. E 7.000 - 7.200

1348

1349 PETER BAUHUIS (Friedrichshafen/Bodensee 1965 - lebt u. arbeitet in München) 'Blobkette', 20gliedriges Collier, 2008 L. 46,5 cm. Gelbgold 750, Bajonette-Verschluss. An der Schließe bezeichnet P.B. (für Peter Bauhuis) u. datiert (20)08. Jedes der 20 Glieder ist im Wachsausschmelzverfahren hergestellt und die Rückseiten sind jeweils individuell gestaltet. In vom Künstler für das Objekt gebauter Holzkiste mit Atelierstempel. Tadellos erhalten. E 20.000 - 25.000

1350 PETER BAUHUIS (Friedrichshafen/Bodensee 1965 - lebt u. arbeitet in München) 'Giant Blob Chain-Halsschmuck',13gliedriges Collier, 2010 L. 46,5 cm. Silber 980 (Glieder), 925 (mechanische Bindeglieder), Gelbgold 585 (Schließe), Gelbgold 750, Bronze, Kupfer, Bajonette-Verschluss. Bezeichnet PB für Peter Bauhuis u. datiert (20)10. Jedes der 20 Glieder ist im Wachsausschmelzverfahren hergestellt und die Rückseiten sind jeweils individuell gestaltet. In vom Künstler für das Objekt gebauter Holzkiste mit Atelierstempel. In tadelloser Erhaltung. E 12.000 - 15.000

94

AUTORENSCHMUCK

1350

26. Februar 2013


1349

www.quittenbaum.com

95


1351 RUDOLF BOTT (Stockstadt am Main 1956 - lebt u. arbeitet in Neuburg an der Donau) Schlanke Wasserkanne, 2002 H. 39,7 cm; Dm. 9,2 cm. Silber 925. Silberrohr, eingezogen, getrieben u. gelötet. Bez. am Boden Krone, Mond, Feingehalt. Nach einer klassischen Goldschmiedelehre und Ausbildung an der Zeichenakademie in Hanau zog es Rudolf Bott nach München, u.a., um an der Akademie der Bildenden Künste bei Hermann Jünger und Erwin Sattler Gerät und Schmuck zu studieren. Seit August 1998 ist Rudolf Bott selbstständig tätig, sein Oeuvre wurde bis zum heutigen Tag mit vielen Preisen ausgezeichnet. Mittlerweile sind seine Arbeiten nicht nur in Privatsammlungen, sondern auch in wichtigen Institutionen vorhanden, so zum Beispiel in der Danner-Rotunde der Neuen Sammlung in München. Diese schlanke Wasserkanne, ein Einzelstück, stammt, wie auch die folgenden Lose, aus einem fünfteiligen Set mit verschieden geformten Wasser- und Weinkannen. Eine weitere schlanke hohe Wasserkanne aus diesem Set wurde bereits vom Londoner Victoria & Albert-Museum angekauft, was einer weiteren Auszeichnung gleichkommt, war dies doch der erste Ankauf eines Silberobjektes dieses Museums aus der Werkstatt eines zeitgenössischen Künstlers. In tadelloser Erhaltung. Vgl. Rudolf Bott, Ausstellungskatalog Badisches Landesmuseum Karlsruhe, 2002, n. pag. (mit Abb.). E 7.000 - 7.500

1351

1352

1352 RUDOLF BOTT (Stockstadt am Main 1956 lebt u. arbeitet in Neuburg an der Donau) Weißwein-Kanne, 2002 H. 33,0 cm; Dm. 13,0 cm. Silber 925. Silberrohr, eingezogen, getrieben u. gelötet. Bez. am Boden Krone, Mond, Feingehalt. Im unteren Bereich des Korpus kl. oberflächliche Kratzer, ansonsten tadellos erhalten. Vgl. Rudolf Bott, Ausstellungskatalog Badisches Landesmuseum Karlsruhe, 2002, n. pag. (mit Abb.). E 7.000 - 7.500

96

AUTORENSCHMUCK

1353

1353 RUDOLF BOTT (Stockstadt am Main 1956 – lebt u. arbeitet in Neuburg an der Donau) Rotwein-Kanne, 2002 H. 27,6 cm; Dm. 16,4 cm. Silber 925. Silberrohr, eingezogen, getrieben u. gelötet. Bez. am Boden Krone, Mond, Feingehalt. Korpus mittig mit kl. Oxidationsspuren. Vgl. Rudolf Bott, Ausstellungskatalog Badisches Landesmuseum Karlsruhe, 2002, n. pag. (mit Abb.). E 7.000 - 7.500

26. Februar 2013


1354 MATTHIAS GANGKOFNER (München 1959 - lebt u. arbeitet in Boschhof) Paar Kerzenleuchter, um 2012 H. 38,8 cm. Bronze, gegossen, montiert, versilbert, hochglanzpoliert. Nicht bez. E 2.400 - 3.000

1354

1355 MATTHIAS GANGKOFNER (München 1959 - lebt u. arbeitet in Boschhof) 'Deformation', 2012 H. 17,2 x 73,2 x 14,8 cm. Bronze, gegossen, montiert, ziseliert, versilbert, hochglanzpoliert. Einzelstück. Der in München geborene Künstler Matthias Gangkofner ist auf fast allen Gebieten der Bildenden Künste tätig, in Zeichnung, Malerei und Skulptur, dazu auf dem Terrain des Porträts in Malerei und Plastik. Seine künstlerische Laufbahn begann mit einer Ausbildung an der Akademie der Bildenden Künste, München, u.a. in den Klassen von Priska von Martin und Toni Stadler. Von 1981 bis 1987 studierte er an der Münchner Akademie Bildhauerei bei Hans Ladner. Die vorliegende, aufwendig hergestellte Arbeit 'Deformation' stammt aus einer bildhauerischen Serie, deren Kompositionen Gangkofner aus Knochen und Schädelfragmenten einer Eule aufbaute und sodann in verschiedenen Materialien umsetzte, bis für ihn die 'Deformation' vollendet war. 'Deformation' definiert der Künstlers selbst eher als 'Veränderung' denn als eine 'Zerstörung'. In tadelloser Erhaltung. 0 25.000 - 28.000

1355

www.quittenbaum.com

97


1356 DANIEL KRUGER (Kapstadt, SA 1951 - lebt u. lehrt in Halle/Saale) Pokal (Männerfreundschaft), 1997 H. 27,4 cm; Dm. 17,3 cm. Pokal in Balusterform. Bisquitporzellan, partiell farbig staffiert u. teilvergoldet, mittig an der Schauseite mit einer hochrechteckigen Kartusche mit aufgedrucktem Pressefoto mit den ehemaligen FC-Bayern-Spielern Mario Basler und Mehmet Scholl. Am Boden monogrammiert DK u. datiert (19)97 und bez.: DKWC. Der südafrikanische Künstler Daniel Kruger studierte zunächst in seinem Heimatland und wechselte 1974 an die Akademie der Bildenden Künste München in die Klasse von Hermann Jünger, um Schmuck und Gerät zu studieren. 1981 gründete er sein eigenes Atelier für Schmuck, seit 2002 leitet er als Professor die Schmuckklasse an der Burg Giebichenstein in Halle. Schon als junger, noch in Südafrika lebender Künstler entfachte seine Liebe außerdem für keramische Materialien. Noch dort erwarb er im Jahr 1984 seinen ersten eigenen Brennofen. Der vorliegende Pokal ist, so der Künstler selbst, „eine Huldigung an die Männerfreundschaft“. Kruger wählte dafür das Pressefoto, auf dem Mario Basler seinen Mannschaftskameraden Mehmet Scholl umarmt. „Fußball ist eine sehr männliche Sache“, so Kruger. Für ihn eignete sich diese Szene ganz besonders gut als ikonographische Belegung des Themas Männerfreundschaft. In vom Künstler für das Objekt gebauter Holzkiste. E 1.600 - 1.800

1356

98

AUTORENSCHMUCK / KUNST NACH '45

26. Februar 2013


1357 DANIEL KRUGER (Kapstadt, SA 1951 - lebt und lehrt in Halle/Saale) Ohne Titel (Halsschmuck), 2012 19,0 x 19,0 cm; Kette je 16,0 cm. Silber, Anhänger bewegliche, durch Scharniere verbundene Glieder, Dekor geprägt, Knebelverschluss. In tadelloser Erhaltung. E 2.800 - 3.000

1358 DANIEL KRUGER (Kapstadt, SA 1951 - lebt und lehrt in Halle/Saale) Ohne Titel (Halsschmuck), aus zwei Gliedern, 2012 12,0 x 17,0 cm; Kette je 19,0 cm. Silber, rohrartige, zur Mitte geschlossene und abgeschrägte, bewegliche, durch ein Scharnier verbundene Glieder, Knebelverschluss. In tadelloser Erhaltung. E 2.400 - 2.600

1358

1359 DANIEL KRUGER (Kapstadt, SA 1951 - lebt und lehrt in Halle/Saale) Ohne Titel (Halsschmuck), sieben Glieder, 2012 68,5 cm (geöffnet). Silber, sieben rohrartige, zu den Seiten hin offene Elemente, verbunden durch je drei Kettenglieder, Knebelverschluss. In tadelloser Erhaltung. E 3.800 - 4.000

1359

1357

www.quittenbaum.com

99


1360 FANIZANI AKUDA (Mteya bei Chipata, Sambia 1932 2011 Chitungwiza, Simbabwe) 'Head', spätes 20./frühes 21. Jahrhundert 24,5 x 20,5 x 11,5 cm. Serpentin. Am Boden Ritzsignatur: Fanizani. Akuda Fanizani zählt zur ersten Generation der modernen Bildhauer Simbabwes, die mit einfacher Linienführung und in geometrischen Grundformen gestalten. Seine Werke gehören zu den sogenannten 'Shona'-Skulpturen, die wegen ihrer bildhauerischen Qualität wichtiger Bestandteil der zeitgenössischen afrikanischen Kunst sind. Arbeiten von Akuda befinden sich u.a. im Museum für Völkerkunde in Frankfurt a. M. und in der National Gallery of Zimbabwe, Harare. E 700 - 800

1360

1362 GRIMANESA AMOROS (Lima/Peru 1962 - lebt u. arbeitet in New York u. Peru) 'Fotomania', 1996 Zweiteiliges Relief, je 33,2 x 61,7 cm. Baumwollzellstoff, Ton u. Stroh, reliefiert mit applizierten Figuren mit eingelegten Steinen, Bindeglieder u. Aufhänger aus Schiffstau. Verso auf dem rechten Relief sign.: Amoros, dat. (19)96, betitelt Fotomania und bez.: New york, 2 Panels 13.V (unleserlich). Von der interdisziplinär arbeitenden Künstlerin Grimanesa Amoros kennt man üblichweise installative Arbeiten oder große Multimedia-Installationen. Diese Arbeit, wie auch die übrigen aus der Serie 'Fotomania', haben eine einzigartige Stellung im Werk der Künstlerin u. entstanden in einem besonderen Kontext. Im Jahr 1994 besuchte Amoros im Rahmen eines Stipendiums für zwei Monate Ghana und die Elfenbeinküste. Dort kam sie in entlegene, unberührte Dörfer. Anstatt dort ihren künstlerischen Werdegang fortzusetzen, studierte sie Kultur und Religion der Einheimischen. Die Arbeiten der Serie 'Fotomania' schuf sie im Anschluss daran. Es sind ihre sehr persönlichen Eindrücke und Erinnerungen an Westafrika, die sie in diesem Zyklus in der archaischen Sprache der Naturvölker umsetzte. E 900 - 1.000

100

KUNST NACH '45

1361 OTMAR ALT (Werningerode 1940 lebt u. arbeitet in Hamm/Westf.) 'Blume', 1971 H. 19,0 cm. Bronze, braun patiniert. Auf der Unterseite des Fußes sign.: Alt, datiert (19)71 und nummeriert (Stempel). Exemplar 12 von 30. E 500 - 600

1361

1362

26. Februar 2013


1363 RUBy ANEMICM Skulptur 'Hang it all - hang it big', 2006 H. 165,0 x 200,0 x 63,0 cm. Stahlrohr, weiß lackiert, Metallblech, Kunststoff polychrom lackiert. Bez.: Aufkleber RUBy ANEMIC. ANEMICEAMES. EDITION 53. 2/53 yEAR 2007. HANG IT ALL - HANG IT BIG. RUBy ANEMIC. Für die Ausstellung Collette in 53 sign. u. num. Exemplaren Nr. 2/53. Ausgeführt im Jahre 2007. E 4.500 - 6.000

1363

1364 KAREL APPEL (Amsterdam 1921 - 2006 Zürich) 'Musicien', 1976 65,0 x 50,0 cm (Blatt). Blattgroße farb. Carborundum-Radierung und Pochoir auf Velin. Mittig unten sign.: Appel u. datiert (19)76, links unten nummeriert (alles Bleistift). Exemplar 14 von 75. Edition Sonet, Stockholm. Verso winzige Stockfleckchen, technikbedingte Farbspuren. E 400 - 500

1364

1365 FERNANDEZ ARMAN (Nizza 1928 - 2005 New York) 'Scherzo Opus 13', 1997 70,0 x 50,0 cm (Blatt). Blattgroße farb. Serigraphie auf Velin. Rechts unten sign.: Arman, links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 92 von 200. Links unten mit dem Trockenstempel des Herausgebers Galerie GKM Siwert Bergström, Malmö, Schweden. In guter Erhaltung. Nicht mehr bei Otmezguine/Moreau. E 700 - 800

1365

1366 RICHARD AVEDON (New York 1923 - 2004 San Antonio) 'muba', Basel Plakat, 2000 128,0 x 89,3 cm. Offset auf festem Plakatpapier. Unter dem Motto „Besuchen Sie die Mutter aller Messen“ warb dieses Plakat mit dem SchwarzWeiß-Foto von Richard Avedon im Jahr 2000 für die Basler Haushaltsmesse 'muba'. In dem Schweizer Kanton Solothurn wurde das Plakat behördlich verboten, „weil die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet ist“ und „aus ethischen überlegungen gegenüber der Frau“. Rechts oben Knitterspuren, insgesamt leicht knittrig. E 300 - 400

1366

www.quittenbaum.com

101


1367

1367 JEAN RENé BAZAINE (1904 Paris - 2001 Clamart bei Paris) Drei abstrakte Kompositionen. Je 22,0 x 14,0 cm (Blatt). 3 Bll. Lithographien auf Bütten. Je unten rechts sign.: Bazaine (Bleistift). Sehr gut erhalten. Bll. lose in Passepartouts montiert. E 400 - 500 1368 JOSEPH BEUyS (Krefeld 1921 - 1986 Düsseldorf); CHARLES WILP (Berlin 1932 - 2005 Düsseldorf) 'Sandzeichnungen' (Mappenwerk), 1978 18 Bll., je 69,7 x 49,5 cm. Duplex-Reproduktionen auf Offset-Papier. In Bleistift sign.: Charles Wilp u. dat. (19)74 (7 Bll.) u. Joseph Beuys 1974, Stempel 'Hauptstrom' (11 Bll.). Fey Verlags GmbH, Stuttgart 1978. Reproduktionen von Fotos, die am Diani Beach in Kenia von Charles Wilp aufgenommen wurden. Text von Charles Wilp. Lose Bll. in Orig.-Halbleinen-Hartfaser-Mappe mit dazugehörigem Objekt, bestehend aus einem Reagenzglas (L. 19,0 cm) mit Korallensand in gestempelter, von Beuys sign. Pappschachtel. Ex. 200 von 250. Die Mappe 'Sandzeichnungen' erschien in einer einmaligen Auflage von 250 nummerierten und von Joseph Beuys und Charles Wilp signierten Exemplaren zuzüglich einer römisch nummerierten Künstlerauflage von 15 Exx. Schellmann 272-283; Schellmann 464 (Wilp). E 1.800 - 2.000

1370

1369

1369 ALEXANDER CALDER (Lawton, Pennsylvania 1898 - 1976 New York) 'Arbre', 1972 81,0 x 57,6 cm. Blattgroße farb. Serigraphie auf Bütten. Im Stein sign.: Calder und datiert (19)72. An den Rändern leichte Knitterspuren, nicht ganz frisch erhalten. E 150 - 200 1368

102

KUNST NACH '45

26. Februar 2013


1370 ALEXANDER CALDER (Lawton, Pennsylvania 1898 - 1976 New York) 'Phonograph', 1976 65,0 x 50,0 cm (Blatt). Blattgroße farb. Lithographie auf Bütten. Mittig unten sign.: Calder, links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 14 von 75. In guter Erhaltung. E 900 - 1.100 1371 MARC CHAGALL (Peskowatik bei Witebsk 1887 1985 Saint-Paul-de-Vence) Ausstellungsplakat aus der Edition 'Les Peintres Témoins de leurs temps', 1963 54,0 x 47,0 cm (Darstellung); 75,0 x 51,0 cm (Blatt). Farb. Lithographie auf dünnem Velin. Rechts unten im Stein sign.: Marc Chagall, links unten bez.: D'après Marc Chagall - Revolution (1933-1950) Charles Sorlier grav. Farbfrisch und sauber erhalten. Sorlier S. 93. E 400 - 500

1371

1374

1372

1372 EMIL CIMIOTTI (Göttingen 1927 lebt u. arbeitet in Wolfenbüttel) 'Stehende IV', 1968 H. 27,5 cm (inklusive Sockel). Neusilber, poliert, auf querrechteckigem Schiefersockel. Links unten mit dem Gießerstempel Noack Berlin, unter dem Sockel Klebeetikett, sign.: E. Cimiotti und nummeriert (eigenhändig, Kugelschreiber) u. bezeichnet Emil Cimiotti. Exemplar 20 aus einer Auflage von 50 nebst 10 Exx. E. A. Edition Galerie Schmücking, Braunschweig. Leichte Oxidation. Blume Ed. 10. E 500 - 600 1373 EMIL CIMIOTTI (Göttingen 1927 lebt u. arbeitet in Wolfenbüttel) 'Sitzende I', 1968 H. 22,0 cm (mit Sockel) x 6,5 x 7,0 cm. Bronze, poliert, auf Graphitsockel. Sockel auf der Unterseite mit Klebeetikett sign.: E. Cimiotti, bezeichnet Künstlerexemplar (handschriftlich, nicht eigenhändig) u. bezeichnet Emil Cimiotti. Guß außerhalb der Auflage von 100 Exx. u. außerhalb von 10 E. A., Gießerstempel Noack Berlin. Jahresgabe Kunstverein der Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf. Blume Ed. 11. E 500 - 600

1374 JEAN COCTEAU (Maisons-Lafitte bei Paris 1889 - 1963 Milly-la-Forêt bei Paris) 'Der Dichter', 1963 55,7 x 37,5 cm. Blattgroße farb. Lithographie auf Bütten mit dem Trockenstempel der Galerie Marco Edition Bonn Paris. Rechts unten Stempelsign.: Jean Cocteau u. nummeriert (Bleistift), im Stein sign., datiert und gewidmet. Ex. 57 von 100. Bl. leicht lichtrandig und insgesamt etwas gebräunt, rechter und oberer Rand gebräunt, kleine Stockflecken im linken unteren Blattbereich, unterer Gesichtspartie und im oberen rechten Blattbereich. Nicht bei Spielmann. E 300 - 350

1373

www.quittenbaum.com

103


1375 JAMES COIGNARD (Tours 1925 - 2008 Antibes) 'Image Tricolore', 1991 67,0 x 51,0 cm. Farb. Carborundum-Radierung auf handgeschöpftem, festen Büttenkarton. Rechts unten sign.: J Coignard und links unten nummeriert (in Weiß). Exemplar 49 von 75. Am oberen Rand kleine Stelle mit lösgelöster Papieroberfläche, verso technikbedingte Farbspuren. Insgesamt in guter Erhaltung. Nicht mehr bei Bergström. E 300 - 400

1375

1376 JAMES COIGNARD (Tours 1925 - 2008 Antibes) 'Inverse', 1996 50,0 x 66,0 cm. Farb. Carborundum-Radierung auf handgeschöpftem, festen Büttenkarton. Rechts unten sign.: J Coignard u. links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 26 von 60. In sehr guter Erhaltung. Nicht mehr bei Bergström. E 300 - 400 1377 JAMES COIGNARD (Tours 1925 - 2008 Antibes) 'Deux Bleus sur Noir', 2000 76,0 x 56,0 cm. Farb. Carborundum-Radierung auf handgeschöpftem, festen Büttenkarton. Rechts unten sign.: J Coignard und links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 31 von 50. Gut erhalten. Nicht mehr bei Bergström. E 300 - 400

1378

1378 JAMES COIGNARD (Tours 1925 - 2008 Antibes) 'Visage en Brun', 2000 76,0 x 57,5 cm. Farb. Carborundum-Radierung auf handgeschöpftem, festen Büttenkarton. Rechts unten sign.: J Coignard u. links unten nummeriert (in Weiß). Exemplar 11 von 50. In guter Erhaltung, Flecken verso technikbedingt. Nicht mehr bei Bergström. E 300 - 400

1377

1376

104

KUNST NACH '45

26. Februar 2013


1381

1379

1379 ROBERTO CRIPPA (Monza 1921 1972 Mailand) 'Origine', 1970 Dm. 50,0 cm. Buntes, partiell zum Relief geschichtetes Plexiglas auf schwarzem Plexiglas. Verso sign.: R. Crippa, nummeriert u. bez.: PLURA EDIZIONI PER CENTRO D'ARTE (alles geritzt). Exemplar 279 von 500. Verso Halterung zur Hängung und Abstandhalter; lose mit Klebeband befestigt das Garantieetikett. Recto kl. Kratzspur im schwarzen Bereich oberhalb der unteren blauen Plexiglas-Auflage, verso kleine Kratzspuren, insgesamt gut erhalten. E 1.200 - 1.500 1380 ROBERTO CRIPPA (Monza 1921 - 1972 Mailand) Ohne Titel (figürliche Komposition), 1960er Jahre 70,0 x 50,0 cm. Mischtechnik und Wachs auf dünner Spanplatte. Mittig in der Darstellung sign.: Crippa, verso bez.: R. Crippa und beziffert (unleserlich) u. drei Galeriestempel (zwei der Galleria Berlando, Milano, einer der Galleria GE CO, Milano, Via Brera 16). In guter Erhaltung E 8.000 - 9.000 1381 SALVADOR DALí 'Künstlerteller Nr. 12', 1978 Dm. 26,2 cm. Rosenthal, Selb. Porzellan, weiß glasiert, polychrome Aufglasurbemalung mit Gold, sowie vergoldete Auflage. Bez.: Manufakturmarke Limitierte Kunstreihen, Künstlerteller Salvador Dalí, 5000/ 1321, Zitat, faksimilierte Künstlersignatur. E 200 - 250 1380

www.quittenbaum.com

105


1382 SALVADOR DALì (Figueres 1904 - 1989 Figueres) 'Doppelnike' oder 'Lilith', 1966 H. 30,4 cm (inkl. Sockel). Sterlingsilber auf schwarzem Marmorsockel. Plinthe der Figur bez.: Dali, 925, H. C., Sockel mit Plakette aus 800er-Silber bez.: Dali 1977, italienische Silberpunze, 800. Provenienz: Galerie Brusberg, Hannover, 24.12.1977. Verschraubung gelockert. Descharnes, Dalì, le dure et le mou Sculptures & Objets, Eccart 2003, S. 114, Nr. 269. E 700 - 900 1383 SALVADOR DALí (Figueras 1904 - 1989 Figueras) 'A.D. Hommage à Dürer', 1971 29,9 x 38,5 cm (Darstellung); 50,0 x 66,0 cm (Blatt). Farb. Kaltnadelradierung auf Velin von BFK Rives. Rechts unten sign.: Dalí u. links unten nummeriert. Exemplar 8 von 100 neben einer Auflage von 50 Exx. auf Japan. Druck Ateliers Rigal. Blatt farbfrisch und makellos erhalten. Michler/Löpsinger 508. E 250 - 300

1382

1383

1384 SALVADOR DALí (Figueras 1904 - 1989 Figueras) 'Argus', 1963 aus dem Zyklus 'Mythologie', 1963-1964 39,0 x 48,7 cm (Darstellung); 57,0 x 76,2 (Blatt). Heliogravure, Radierung, Kaltnadel und Handkolorierung auf feinem Japan. Rechts unten sign.: Dalí, rechts unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 43 von 50 (XLIII/L). Unter Glas gerahmt. Michler/Löpsinger 116 d. E 4.000 - 5.000 1385 SALVADOR DALí (Figueras 1904 - 1989 Figueras) 'Das Urteil des Paris', 1963, aus dem Zyklus 'Mythologie', 1963-1965 49,5 x 40,0 cm (Darstellung); 76,0 x 56,6 cm (Blatt). Heliogravure, farb. Kaltnadelradierung auf feinem Japan. Rechts unten sign.: Dalí und nummeriert (Bleistift). Exemplar 62 von 100 (LXII/C). Unter Glas gerahmt. Bei dem Blatt handelt es sich um die bei Michler/ Löpsinger nicht im Werkverzeichnis aufgeführte, jedoch in den Anmerkungen erwähnte und authorisierte Fassung auf Japan in einer Auflage von 100 Exx. In guter Erhaltung. Provenienz: Galerie Jeanne, München. Dort vom jetzigen Besitzer 1987 erworben. Michler/Löpsinger 123, Anmerkung der Autoren: „Der Verleger Pierre Argillet informierte uns am 27.3.1993 in einem persönlichen Gespräch darüber, daß eine weitere Auflage dieser Serie auf Japanpapier existiert, bezeichnet mit I-C.“ E 3.000 - 3.500

1384

106

KUNST NACH '45

26. Februar 2013


1387

1386 SONIA DELAUNAy-TERK (Gradischsk b. Odessa/Ukraine 1885 - 1979 Paris) Ohne Titel (Spoutnik), 1976 65,0 x 50,0 cm (Blatt). Blattgroße farb. Lithographie auf chamoisfarbenem Bütten von Richard de Bas. Rechts unten sign.: Sonia Delaunay u. links unten römisch nummeriert (Bleistift). Exemplar 14 von 75. In guter Erhaltung, Bl. verso mit nachgedunkelten Partien. E 900 - 1.100

1385

1387 PAVLOS DIONySSOPOULOS (Griechenland 1930) Zwei Weinflaschen und zwei Gläser, 1973 Flaschen: H. 28,7 cm; Gläser: H. 11 cm. Aus Papier ausgeschnitten, in Leinenbindung. Provenienz: Jahresgabe des Kunstvereins Hannover in einer Auflage von 99 Exemplaren. Rostspuren von Büroklammern; Flecken. Fehlstellen an beiden Flaschen. E 300 - 400 1388 MAX ERNST (Brühl 1891 - 1976 Paris) Ohne Titel, 1976, aus dem Album 'Les Demeures d'Hypnos' 26,5 x 39,0 cm (Darstellung); 50,0 x 32,5 cm (Blatt). Farb. Lithographie auf Velin. Rechts unten bezeichnet m. e. (Bleistift) und im Stein sign.: max ernst, links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 27/99. Gut erhalten. Nicht bei Spies/Leppien. E 300 - 400

1386

1388

www.quittenbaum.com

107


1389 JOHN FREEMAN (US-amerikanischer Künstler des 20. Jahrhunderts) 'Hero', 1967 86,7 x 59,3 cm. Geometrische Komposition aus mit schwarzem, rotem, weißem Laminat überzogenen dünnen Holzplatten auf Holz und zentralem Spiegel. Künstlerrahmen. Verso Klebeettikette der Royal Marks Gallery, New york. Provenienz: Royal Marks Gallery, New York, 1960er Jahre. Winzige Farbabsplitterungen und leichte Kratzspuren, obere Leiste des Rahmens leicht gelockert. E 2.500 - 3.000

1389

1390

1390 JOHNNy FRIEDLÄNDER (Pleß/Oberschlesien 1912 - 1992 Paris) 'Signe de Temps', 1973 76,0 x 56,0 cm. Blattgroße farb. Aquatintaradierung auf Bütten. Rechts unten sign.: Friedländer und links unten bez.: E. A. für Epreuve d'artiste. Probedruck außerhalb der Auflage von 95 Exx. Hrsg. Orangerie Köln. Bl. gleichmäßig gebräunt und am oberen Rand auf Unterlagekarton montiert. Schmücking 499. E 200 - 220

1391

1391 GüNTER FRUHTRUNK (München 1923 - 1982 München) 'Ikone', 1972 35,0 x 36,5 cm. Serigraphie auf Polystyrol. Verso Klebeetikett sign.: Fruhtrunk, datiert, betitelt u. nummeriert. Exemplar 53 von 125. Gerahmt. Oberflächliche, kleine Kratzspuren mittig (im Schwarz) u. in den roten Vertikal-Streifen. E 250 - 300 1392 ERNST FUCHS (Wien 1930) 'Daphne', 1973 H. 42 cm. Ausführung: Venturi Arte, Cadriano di Granarolo für Euro Art. Bronze, dunkel patiniert, Lorbeerblätter vergoldet. Sockel sign.: Ernst Fuchs, E. Fuchs; Unterseite bez.: Euro Art, Venturi Arte, 0747. Exemplar 747 von 3000. Provenienz: Galerie Brusberg, Hannover, 4.2.1975. Lorbeerblätter angeklebt. E 500 - 600

1392

108

KUNST NACH '45

26. Februar 2013


1393 KLAUS VON GAFFRON (Straubing 1946 lebt u. arbeitet in München) Ohne Titel, 2005, zwei Objekte aus einer neunteiligen Fotoarbeit Je 70,0 x 50,0 cm. Light-Jet auf festem Fotokarton. Verso sign.: Klaus von Gaffron, datiert und nummeriert (Edding). Ex. 1 von 3. In sehr guter Erhaltung. E 600 - 800 1394 MASSIMO IOSA GHINI (Bologna 1959) 'Abstrakter Kopf', 20./21. Jahrhundert H. 39,5 cm; Dm. (Fuss) 15,5 cm. Aluminium, gegossen und poliert. Am Fuß Stempelsignatur Iosa Ghini. Insgesamt in guter Erhaltung. Kleine Kratzspuren an der stilisierten Nase, auf dem Schädel winzige Bestoßungen. E 400 - 450 **

1393

1394

1395

1395 ACHIM GRAF (Selb/Oberfranken 1953 - lebt u. arbeitet in München) Ohne Titel, (Kolumba Museum, Köln), aus der Serie 'Real', 2010 150,0 x 100,0 cm. Lambda-Print auf Alu-Dibond hinter Acryl. Verso sign.: Achim Graf, datiert u. nummeriert (Filzstift). Exemplar 1 von 3, Klebeetikette mit technischen Angaben zum Werk u. signierte (Filzstift), aufgeklebte Katalogseite mit Werkabbildung u. technischer Beschreibung. Die Arbeit entstand im Kölner Kolumba-Museum des Architekten Peter Zumthor. Neben Stars und Bühnenszenen, Airplanes und Perspektiven inspirieren Achim Graf auch immer wieder Räume zu seinen Arbeiten. „Seine Bilder von Räumen haben nach oben keine Decke. Seine Bilder eines Außenraumes haben nach oben keinen Abschluss. (...) Und dadurch fällt die Richtung der Bilder, ihre Vertikalität, mit ihrem metaphorischen Sinn zusammen, nämlich mit der Transzendenz. Dieses bedeutet nicht weniger als ein 'übersteigen' und 'überschreiten'. Sie ist also als eine vertikale Richtung gedacht. Es ist eine Transzendenz, die über die sinnlich wahrnehmbare Welt hinaus geht und die sich zugleich auf sie verlässt. Denn diese wahrnehmbare Welt ist von darstellbaren - fotografierbaren - Dingen bevölkert, die eine Erkenntnis ermöglichen und bedingen. Durch sie kann der Verstand zu sich selbst kommen und im besten Fall über das einzelne, in sich geschlossene und sich seiner selbst gewisse Ego hinaus wachsen.“ (Heike Endter). In tadelloser Erhaltung. Ausstellung in der Galerie Wittenbrink, München, 2011. Achim Graf, Galerie Wittenbrink, Wittenbrink Fünf Höfe, München, 2011, nicht pag. (Abb.). E 4.500 - 5.000

www.quittenbaum.com

109


1396 ROBERT HÄUSSER (Stuttgart 1924 lebt u. arbeitet in Stuttgart und auf Ibiza) 'Weinberg', 1955 49,0 x 58,5 cm. Baryt Handabzug, Silbergelatine auf festem Fotokarton. Rechts unten sign.: Robert Häusser u. datiert 1955 (weißer Faserstift). Verso sign.: Robert Häusser, betitelt Weinberg u. datiert 1955 (Filzstift). Jahregabe des Kunstverein Hannover 1990. Provenienz: 1990 erworben im Kunstverein Hannover, seitdem in deutscher Privatsammlung. Obere rechte Ecke min. gestaucht, rechter Rand mittig bestoßen (0,5 cm). E 400 - 500 1397 ALEXANDRA HENDRIKOFF (Bad Reichenhall 1965 lebt und arbeitet in München) 'Am Anfang war ...', 2007-2009 H. 104,0 x 76,0 x 30,0 cm. Garn, Gaze, Grassamen, Löwenzahnsamen, Nylon, Pappel, Strohseide, Transparentpapier, Weidenholz, Weizenkleister. Ovale Grundform unter roter Strohseide u. Transparentpapier über einer Gaze, innerer Ring aus Löwenzahnsamen u. größerer Ring aus Grassamen. Die Installation stammt aus der Reihe der sogenannten 'noetischen Handarbeiten' der Münchner Künstlerin. Das „Wort 'noetisch'“, so die Künstlerin selbst, begegnete ihr „in einem Text zur Gehirnforschung und beschrieb darin das Gewinnen von Erkenntnis durch intensive Wahrnehmung (mit allen Sinnen) eines Objektes oder Themas. Als respektvolle und emphatische Alternative zu Skalpell und Mikroskop.“ Zur Wahrnehmung und zur Darstellung der Welt wurde das 'noetische' Verfahren für Hendrikoff ein entscheidender Ansatz, den sie durch 'Handarbeit' in den Bereich Plastik umsetzte. „Die Wanderungen durch die Grenzbereiche der inneren und äußeren Räume, das Abtasten der Membranen, die dazwischen liegen, so trennend wie verbindend, bestimmen meine Arbeit, die Papier-Räume, mit denen ich 1993 begonnen habe. Diese umkreisen Körper existierender oder möglicher Lebewesen, mal hauteng, mal begehbar.“ In bester Erhaltung. E 9.000 - 10.000 1398 RUDOLF JAHNS (Wolfenbüttel 1896 - 1983 Holzminden) 'Komposition über den Dächern', 1962 19,0 x 25,3 cm (Darstellung); 39,2 x 47,0 cm (Blatt). Japan-Aqua auf feinem, unregelmäßig geschnittenen Japan. Rechts unten sign.: Jahns u. datiert (19)62. Rechts auf dem Blattrand datiert 2. Febr. 62, betitelt und nummeriert, am unteren Blattrand Widmung von der Tochter des Künstlers (alles in Bleistift). Rechter Blattrand mit der Werkverzeichnis-Nummer und der Nachlaßnummer (beides Buntstift). Unterlagekarton mit Nachlaßstempel und Werkverzeichnisnummer (Buntstift). Passepartouriert. Am oberen Rand mit Knochenleim auf Unterlagekarton montiert, im Passepartoutausschnitt minimal gedunkelt. Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers, süddeutsche Privatsammlung. Krempel / Roselieb-Jahns 842. E 500 - 550 1399 HORST JANSSEN (Hamburg 1929 - 1995 ebenda) 'Kleine Fischfrau', 1989 nach der Erstauflage von 1958 mit 6 Exemplaren 28,0 x 21,0 cm (Darstellung), 53,5 x 39,3 cm (Blatt). Kontrastreiche Aquatintaradierung auf Velin. Rechts unten monogrammiert HJ und datiert (19)58, mittig nummeriert. Exemplar 32 von 50 aus der Auflage von 1989. Sauberes Blatt in guter Erhaltung, lose im Passepartout montiert. Brockstedt 56 E 120 - 150

110

KUNST NACH '45

1396

1398

1399

26. Februar 2013


1397

1400 LOVEMORE KAMBUDZI (Seke Chitunguiza Harare 1978 - lebt in Simbabwe) 'The Drunkyard', 2000 82,8 x 94,0 cm. Öl auf Nessel. Rechts unten sign.: L Kambudzi und datiert 2000, verso betitelt The Drunkyard (Filzstift). Lovemore Kambudzi gehört zu den Künstlern, die das tägliche Leben von Simbabwe unter dem Staatsoberhaupt Robert Mugabe stimmungsgetreu eingefangen haben. Humorvolle Tristesse steht in seinen Bildern unlösbaren gesellschaftlichen Problemen gegenüber. Kambudzi gehört zu den jungen zeitgenössischen Künstlern seines Landes, denen bereits beachtlicher internationaler Erfolg beschert wurde. Seine Arbeiten wurden in der Galerie Delta, im National Museum, Harare, in Ausstellungen in Amsterdam, Florida und London ausgestellt. Zudem nahm er 2010 an der FIFA World Cup Art Exhibition in Südafrika teil. Provenienz: Gallery Delta, Harare, Simbabwe, süddeutsche Privatsammlung. E 1.800 - 2.000 1400

www.quittenbaum.com

111


1401

1401 KAZUO KATASE (Shizuoka, Japan 1947 lebt u. arbeitet in Kassel) Ohne Titel, 2001 44,6 x 64,5 cm (Darstellung); 59,0 x 83,5 cm (Blatt). Farb. Serigraphie auf Velin von Hahnemühle. Rechts unten sign.: Katase u. datiert 2001, links unten nummeriert. Exemplar 196 von 200. Edition der Niedersächsischen Sparkassenstiftung 2001. In der Mitte leichte oberflächliche vertikale Knickspur (6,0 cm), rechts mittig leichte horizontale Knickspur (3,0 cm), insgesamt gut erhalten. E 250 - 300 1402 KONRAD KLAPHECK (Düsseldorf 1935) 'Dampfbügeleisen', 1968 46,0 x 36,8 cm (Darstellung): 69,5 x 50,0 cm (Blatt). Schwarzweiß-Lithographie auf Bütten. Rechts unten sign.: Klapheck und links unten nummeriert (Bleistift). Ex. 48 von 80. Im Passepartoutausschnitt leicht lichtrandig, umlaufend Rest einer älteren Montierung (wieder lösbar), zwei kl. Fleckchen im unteren Rand, Fleckchen im rechten Bildrand. Klapheck 6 A. E 350 - 400 1403 RICHARD KLINGSHIRN (Weilheim 1941) 'Blinddate.de', 2011 131,0 x 110,0 cm. Acryl auf Leinwand. Verso sign.: Richard Klingshirn (Acryl). Gerahmt. Provenienz: Privatsammlung Österreich. E 2.500 - 2.800

1403

1402

112

KUNST NACH '45

1404 SASCHA KONIETZKO (Hamburg 1961 lebt u. arbeitet ebendort) Ohne Titel,1983 24,7 x 70,0 cm. Collage aus Nitro-Foto-Drucken, Bootslack und Öl auf Pressspan. Verso 2 Nägel mit Kordel für die Hängung. Sascha Konietzko, der auch unter den Künstlernamen Sascha K und Käpt'n K firmiert, ist ein deutscher Musiker und Musik-Produzent. Er gehört zu den Begründern der Band KMFDM und ist zugleich deren Frontmann. KMFDM existiert seit 1984 und zählt zu den bedeutendsten Interpreten des 'Industrial Rock'. Dabei handelt es sich um eine Spielart der Rock-Musik, die in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre durch die überlagerung von Hardcore Punk, Noise-Rock und Thrash Metal mit Stilelementen der PostIndustrial-Musik entstanden ist. Im Rahmen all seiner Aktivitäten schuf Konietzko bis 1986 auch Arbeiten im Bereich der Bildenden Kunst. E 1.500 - 1.600 1405 VICTOR KRAUS (Ansbach 1954) 'Lemons and Squares', 2007 29,0 x 21,0 cm. Aquarell und Gouache auf Digitalprint. Rechts unten sign.: V Kraus und datiert, links unten nummeriert. Exemplar 8 von 20. Provenienz: Galerie Koch, Hannover. Unter Glas gerahmt. Gerahmt beschrieben. E 250 - 300

26. Februar 2013


1404

1405

1407 1408

1406 DAVID LACHAPELLE (Connecticut/ US 1963) 'Pornstar in Times Square, New York, Details', 1993 25,0 x 20,0 cm (Darstellung); 27,0 x 22,0 cm (Papier). C-Print auf Fotopapier. Verso sign.: LaChapelle (goldene Tusche) u. betitelt Porn Star in Times Square New york, Details, datiert 1993 und nummeriert (schwarzer Filzstift, nicht eigenhändig). Exemplar 75 von 200. Unter Glas gerahmt. Am oberen Rand im Passepartout montiert (Fälzelband). In guter Erhaltung. E 900 - 1.000

1406

1407 WIFREDO LAM (Sagua la Grande/ Kuba 1902 - 1982 Paris) Ohne Titel, 1976, aus dem Album 'Les Demeures d'Hypnos' 50,0 x 32,5 cm (Blatt). Blattgroße farb. Lithographie auf chamoisfarbenem Bütten. Rechts unten sign.: Wif u. links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 41 von 99. E 300 - 350 1408 LE CORBUSIER (La Chaux-de-Fonds 1887 - 1965 Roquebrune-Cap-Martin b. Monaco) 'Ausstellung Musée National d'art Moderne, Paris', 1962/1963 - Künstlerplakat 60,0 x 44,6 cm. Farb. Lithographie auf Karton. Rechts unten im Stein monogrammiert L - C. Unter Glas in 6 cm hoher MassivholzrahmenKonstruktion gerahmt. In guter Erhaltung. Gerahmt beschrieben. E 500 - 550

www.quittenbaum.com

113


1409 LE CORBUSIER (La Chaux-de-Fonds 1887 - 1965 Roquebrune-Cap-Martin) 'Birth of Minotaure I', 1962/1964 48,7 x 63,0 cm (Darstellung); 56,5 x 75,7 cm (Blatt). Radierung auf Velin von BFK Rives. Rechts unten sign.: Le Corbusier, links unten nummeriert (Bleistift), in der Platte monogrammiert L-C, betitielt Naissance de Minotaure und datiert 28 II (19)62, 7 VI (19)64. Mit den Trockenstempeln der Edition Heidi Weber und dem der Edition Crommelynck. Links kleinere Randläsuren, Ausdünnung am linken oberen Plattenrand, fachmännisch restauriert, insgesamt gut erhalten. Weber, S. 34. E 1.400 - 1.800

1411 LE CORBUSIER (La Chaux-de-Fonds 1887 1965 Roquebrune-Cap-Martin) 'Athlète 7', 1921/1964 72,0 x 54,0 cm (Blatt). Blattgroße farb. Lithographie auf chamoisfarbenem Velin von Arches. Rechts unten sign.: Le Corbusier u. links unten nummeriert (Bleistift), rechts unten im Stein monogrammiert L-C, datiert 1921-64 u. nummeriert 7 im Kreis. Exemplar 3 von 150. Edition Heidi Weber, Zürich, gedruckt auf der Presse von Mourlot Frères. Verso an den oberen Ecken leichte Papierausdünnung durch einstige Montierung, weitere Montierungsreste (2 Stück, Fälzelband), rechter unterer Rand mit kl. Quetschfalte (entlang des Randes L. 15,0 cm). Weber S. 88/89. E 1.400 - 1.800

1410 LE CORBUSIER (La Chaux-de-Fonds 1887 1965 Roquebrune-Cap-Martin) 'Les mains', 1930/1948, editiert 1960 17,3 x 23,0 cm (Darstellung); 37,6 x 28,0 cm (Blatt). Radierung auf chamoisfarbenem Velin von BFK-Rives. Links unten sign.: Le Corbusier u. nummeriert (Bleistift), rechts unten in der Platte monogrammiert L-C, datiert (19)30 (19)48 und bez. op. 2. Exemplar 6 von 100 (b). Vertikale Falte im unteren Drittel der Darstellung (3,0 cm), unterer Blattrand leicht wellig, verso am oberen Rand in linker und rechter Ecke Reste alter Montierung (Fälzelband). Weber, S. 26/27. E 2.200 - 2.800

1409

1410

114

KUNST NACH '45

1411

26. Februar 2013


1412

1412 RENé MAGRITTE (Lessines 1898 - 1967 Brüssel) 'La Géante' (Die Riesin), nach 1967 63,5 x 52,0 cm (Darstellung); 71,5 x 56,5 cm (Blatt). Farb. Lithographie auf Velin von Arches nach dem Gemälde 'La Géante' von René Magritte. Von der Witwe des Künstlers, Georgette Magritte, links unten sign., rechts unten nummeriert u. links unten bezeichnet (Bleistift). Rechts oben im Stein sign.: Magritte. Ex. 118 von 150. E 1.400 - 1.500

1413 MISHEK MASAMVU (Simbabwe 1980) 'Sacred', wohl 2000 13,8 x 10,7 cm. Öl auf Karton. Rechts unten sign.: M Masamvu, verso mit Klebeettikette u. handschriftlichen Bezeichnungen (nicht eigenhändig, Kugelschreiber). Mishek Masamvu gehört zur jungen MalerGeneration aus Simbabwe mit internationalem Background und München-Bezug. Zunächst studierte er in seiner Heimat bei Helen Lieros in der Gallery Delta Harare, anschließend an der Akademie der Bildenden Künste München bei Jerry Zeniuk. Schon im Jahr 2000 stellte Masamvu erstmals in München aus, in der Rathausgalerie, in der auch diese Miniatur ausgestellt war. Unterdessen zählt er schon zu den wichtigsten Künstlern Simbabwes und vertrat folgerichtig die Malerei seines Landes auf der Biennale in Venedig im Jahr 2011. Verso Spuren einer älteren Montierung, Karton auch technikbedingt angeschmutzt. Provenienz: Gallery Delta, Simbabwe, Harare; süddeutsche Privatsammlung E 250 - 300 1414 ANDRé MASSON (Balagny-surThérain, Dép. Oise 1896 - 1987 Paris) Aus dem Album 'Les Demeures d'Hypnos', 1976 26,5 x 19,5 cm (Darstellung); 50,0 x 33,0 cm (Blatt). Farb. Radierung u. Aquatinta auf Velin von Arches. Rechts unten sign.: André Masson u. links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 41 von 99 von einer Gesamtauflage von 125. Gedruckt bei Crommelynck, Paris. Cramer/Saphire 106. E 300 - 400

1413

1414

1415 JOAN MIRó (Barcelona 1893 1983 Palma de Mallorca) 'Ubu aux Baleares', 1971 50,0 x 60,0 cm. Blattgroße farb. Lithographie auf Velin von Arches. Rechts unten sign.: Miró u. links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 23 von 120. Blatt insgesamt gut erhalten, leicht gebräunt. Mourlot 782. E 1.200 - 1.400

1415

www.quittenbaum.com

115


1416 DAVID MUSHONGA (Centenary, Simbabwe 1953) und WASHINGTON MSONZA (Makumbe, Mashonaland East, 1966) 'Anthropomorphe Figur' und 'Geometrisch stilisierter Kopf' 40,0 x 19,0 x 9,5 cm und 40,7 x 23,9 x 5,5 cm. Serpentin. Jeweils mit Ritzsignatur am Sockel MUSHONGA D und W MSONZA. E 200 - 250 1417 ZORAN MUSIC (Bukovica 1909 - 2005 Venedig) 'Landschaft', 1966 19,3 x 28,7 cm (Darstellung); 28,0 x 38,0 cm (Blatt). Farb. Aquatintaradierung auf Bütten von BFK Rives. Rechts unten sign.: Music und datiert (19)66, links unten bezeichnet Essai I. Etat (alles Bleistift). Probedruck des ersten Zustands außerhalb der Auflage. Im Passepartout leicht lichtrandig, Rand umlaufend mit Resten alter Montierung. Nicht bei Schmücking. E 400 - 500 1418 ZORAN MUSIC (Bukovica 1909 - 2005 Venedig) 'Landschaft', 1953 18,0 x 27,5 cm (Darstellung); 32,2 x 50,0 cm (Blatt). Kaltnadelradierung auf Bütten von BFK Rives. Rechts unten sign.: Music u. datiert (19)53, mittig gewidmet Pour M Evelbauer mit Datierung 6. Oct. 1962, links unten nummeriert (alles Bleistift). Ex. 1 von 60. Edition Schmücking. Seltenes Blatt mit schönem Plattenton, kontrastreich im Druck. Widmungsexemplar an Dr. Karl Evelbauer, den Ehrenpräsidenten des Kunstverein Braunschweig. Im Passepartoutausschnitt lichtrandig, verso am oberen Rand Reste alter Montierung, sonst in guter Erhaltung. Schmücking 46 E 900 - 1.000

1417

116

KUNST NACH '45

1418

1419

1419 SEBASTIAN NEEB (Güstrow 1980 - lebt u. arbeitet in Berlin) 'Missverständnis - vorher/nachher', 2012 43,0 x 75,0 x 3,0 cm. Holzleiste, Öl auf Papier auf Holz, schwarzer Quader, unter Museumsglas gerahmter pigmentierter Inkjet-Print auf Barytpapier; alle Elemente verso sign.: Sebastian Neeb, datiert 2012 u. bez.: Teil der Arbeit Mißverständnis - vorher/nachher (alles Filzstift). In orig. Holzverpackung mit Montagezubehör und Montageanleitung. Sebastian Neeb wurde 1980 in Güstrow geboren und wuchs in Berlin auf. Von 2002 bis 2009 studierte er Freie Kunst an der Universität der Künste Berlin, u.a. bei Daniel Richter und Anselm Reyle. Neeb arbeitet im CrossOver verschiedener Gattungen, schafft Möbelobjekte oder raumgreifende Kompositionen, dies in Zusammenarbeit mit der Designerin Elisa Strozyk, mit der er 2011 eingeladen wurde, eine Installation auf der Design Miami zu kreieren. Im Herbst 2012 stellte das AD-Magazin Sebastian Neeb in dem legendären Heft 'Best of Germany' vor. Er gilt als einer der 'most promising artists' Deutschlands. In der Installation 'Missverständnis - vorher/nachher' wird dem Betrachter zwei Mal das gleiche renaissanceartige Konterfei geboten, einmal als übermaltes Ölgemälde, einmal als Fotografie, die schräg auf ein schwarzes Holzklötzchen gelehnt ist und damit eine sehr unsichere Position einnimmt. Die Fotografie zeigt das Ölgemälde zu einem Zeitpunkt vor der übermalung. Neeb nimmt mit dieser Komposition Bezug auf die Moden der Malerei und hinterfragt des Absolutismusanspruch künstlerischer Strömungen und deren Neuerungen. In tadelloser Erhaltung. Provenienz: Atelier des Künstlers; Süddeutsche Privatsammlung. E 1.600 - 1.800

26. Februar 2013


1420 HERBERT OEHM (Ulm 1935) Ohne Titel (Abstrakte Komposition), wohl 1980 Circa 73,0 x 73,0 cm (Blatt). Blattgroße farb. Serigraphie auf Velin. Rechts unten sign.: H. Oehm und links unten nummeriert (Bleistift). Ex. 68 von 175. Links unten mit dem Trockenstempel Edition Denise René Hans Mayer. Unter Glas gerahmt. Gerahmt beschrieben. E 200 - 250 1421 URANO PALMA (1936) Fotografien von Arbeiten von Urano Palma, 1970er Jahre 14 S-W-Fotografien (dabei 2 Postkarten, 2 Ausstellungskataloge u. Dokumentationsmaterial). 16,5 x 12,0 cm bis zu 30,4 x 24,0 cm. Gelatinesilberabzüge (meist glänzend). 12 davon verso mit den Atelierstempeln des Künstlers u. weiteren technischen Angaben, 6 davon mit den Studiostempeln der Reprofotografen, zwei mit handschriftlichen Bezeichnung des Reprofotografen. Partiell wellig und fleckig, Randläsuren und übliche Gebrauchsspuren. E 400 - 500

1420

1422 LOTHAR QUINTE (Neisse/Schlesien 1923 - 2000 Wintzenbach/Elsaß) 'Pulsar' (hellgrau), 1970 69,0 x 68,5 cm. Serigraphie auf Leinwand. Verso sign.: Quinte, datiert (19)70 u. nummeriert 4/VI. In orig. Künstlerrahmen. Edition Rottloff, Karlsruhe. Laut freundlicher Auskunft von Frau Helgard Müller-Jensen, Inhaberin der Galerie Rottloff, Karlsruhe, handelt es sich um eine von sieben Serigrafien auf Leinwand, die in acht Farbvariationen hergestellt wurden. Quintes Änfange liegen im Informel, das er mit den Werkserien der Schlitz-, Faltund Fächerbilder hinter sich ließ und sodann seinen eigenen kompositorischen Kosmos aufbaute. Farbige Kreise, Quadrate und Rechtecke traten nun als räumlich angeordnete, zueinander in Kontakt tretende, mit Lineal und Zirkel konstruierte Farbräume auf den Plan. Es entstanden ruhige, ja kontemplative Gemälde, die an naturwissenschaftliche Darstellungen erinnern. „Aber könnte Quinte dem Betrachter nicht (...) Anlaß zur Vertiefung, zur Sensibilisierung geben? Warum nicht sogar zum Meditieren? Seinen Kompositionen entströmt eine harmonische Ruhe, eine lebendige Ruhe.“ (Günther Ott). Winzige Farbabsplitterung mittig in der horizontalen Farbfeldkomposition (0,2 cm), links unten am Rand kl. Druckstelle, insgesamt in sehr guter Erhaltung. Provenienz: In den 1970er Jahren vom jetzigen Eigentümer erworben, seitdem in Privatbesitz. E 3.000 - 4.000

1416

1421

1422

www.quittenbaum.com

117


1423

1424

1423 WERNER REINISCH (Jokes bei Karlsbad/Tschechien 1930 - lebt und arbeitet in der Ardèche/Südfrankreich) Ohne Titel, 1964 19,8 x 24,8 cm (Darstellung); 32,0 x 38,0 cm (Blatt). Kaltnadel und Aquatinta auf Velin. Rechts unten sign.: Reinisch, links unten nummeriert (Bleistift) u. in der Platte bez.: Reinisch Paris 1964. Exemplar 5 von 70. Das Blatt gehört zu den ganz frühen Werken des Künstlers. Neben expressionistischen Gestaltungsmerkmalen, die von seinem akademischen Lehrer Erich Heckel herrühren, ist diese titellose Arbeit vor allem der archaischen Art Brut verpflichtet, deren Hauptvertreter seit 1947 Jean Dubuffet war u. die in Frankreich eine besonders lange Tradition hat. In perfekter Erhaltung. E 200 - 250 1424 EMIL SCHUMACHER (Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza) 6/1966 32,0 x 50,0 cm (Darstellung); 53,0 x 78,0 cm (Blatt). Farb. Aquatintaradierung auf chamoisfarbenem Velin. Rechts unten sign.: Schumacher, links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 14 von 125. Kl. Stockfleck im oberen Rand. E 1.100 - 1.300 1425 DOROTHEA TANNING (Galesburg/ Illinois 1919 - 2012 New York) Ohne Titel, 1976, aus dem Album 'Les Demeures d'Hypnos' 25,0 x 39,0 cm (Darstellung), 32,2 x 50,0 cm (Blatt). Farb. Lithographie auf Velin. Rechts unten sign.: Dorothea Tanning u. links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 41 von 99. E 400 - 600

118

KUNST NACH '45

1425

1426 KEES VAN DONGEN (Delfshaven 1877 - 1968 Monte Carlo) Ausstellungsplakat aus der Edition 'Les peintres témoins de leurs temps', Paris, 1964 57,0 x 44,0 cm (Darstellung); 76,5 x 52,0 cm (Blatt). Farb. Lithographie auf dünnem Velin. Links oben im Stein sign.: Van Dongen. Gedruckt bei Mourlot. Farbfrisch und sauber erhalten. Juffermans, S. 175. E 400 - 500 1427 VICTOR VASARELy (Pécs 1906 - 1997 Paris) 'Ter-Ur', 1984 47,5 x 47,5 cm (Darstellung), 60,0 x 57,5 cm (Blatt). Farb. Serigraphie auf Bütten. Rechts unten sign.: Vasarely, links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 97 von 100. Ecken links u. rechts unten min. gestaucht, insgesamt sehr gut erhalten. E 400 - 600

26. Februar 2013


1427

1426

1428 ROMAN WALCZyNA (Weida/Thüringen 1977 - lebt und arbeitet in Berlin) 'Natalia, Warschau, April 2012' aus der Serie 'walking through the streets of Praga' 59,5 x 40,7 cm (Darstellung); 63,5 x 45,0 cm (Blatt). Schwarz-weißer Barytabzug. Verso sign.: Walczyna, datiert 10.12.2012, betitelt Natalia, Warschau, April 2012 und nummeriert. Exemplar 1 von 10. Roman Walczynas künstlerische Wurzeln liegen in der Werbefotografie. Nach seiner Ausbildung in Stuttgart und einer vierjährigen Assistenz ebendort zog es ihn nach Berlin, wo er sich auf dem Gebiet der Modeund Beauty-Fotografie selbstständig machte. Zudem betätigt sich Walczyna auf dem Gebiet der auftragsfreien künstlerischen Fotografie. In diesem Rahmen entstand die Arbeit 'Natalia, Warschau, April 1912', eine Art Reisefotografie. Walczyna bewegt sich regelmäßig durch europäische Metropolen, wo er vor Ort Modells und Make up-Artisten für seine Inszenierungen bucht. Diese Fotografie entstand im April 2012 in dem Warschauer Stadtteil Praga, einem sehr verfallenen, dazu sozial schwachen Stadtteil, der mittlerweile zu einem Magnet für Künstler und Galeristen geworden ist. So wählte zum Beispiel Roman Polanski diesen Stadtteil als Kulisse für seinen Film 'Der Pianist' im Jahre 2002. Die künstlerischen Fotografien von Roman Walczyna werden nicht für Publikationen in kommerziellen Magazinen herangezogen. Sie sind institutionellen und merkantilen Kunstschauen vorbehalten. In tadelloser Erhaltung. E 1.500 - 1.700

1429

1429 JERRy ZENIUK (Bardowick b. Lüneburg - lebt u. arbeitet in München u. New York) Ohne Titel, 2002 39,4 x 54,5 cm (Darstellung); 60,5 x 80,0 cm (Blatt). Farb. Aquatinta-Radierung auf Velin. Rechts unten sign.: Zeniuk u. datiert 2002, links unten nummeriert (Bleistift). Exemplar 196 von 200. Druck Anja Sitter, Olten. Edition der Niedersächsischen Sparkassenstiftung 2002. Tadellos erhalten. E 250 - 350 1428

www.quittenbaum.com

119


SKANDINAVISCHES DESIgN Mittwoch 27. Februar 2013, ab 14.00 Uhr.


1430 CArl lArSSoN (im Stile von) Zwei Armlehnsessel, 1910/20er Jahre H. 95 x 68,5 x 63 cm. Holz, rot lackiert, Schnitzereien, Textilbezug. Die farbliche gestaltung sowie die gestalterische Ausprägung weist auf einen starken Einfluss der Ideale und Ausführungen der Einrichtung des Wohnhauses von Carl larsson hin. E 1.000 - 1.200 1431 JoHAN PETTEr JoHANSSoN Wand- / Deckenleuchte 'Triplex', um 1919 l. 125-206 cm; Dm. 23,5 cm. Triplex, Schweden. Stahlblech, Stahlrohr, cremeweiß lackiert. Bez.: TrIPlEX PENDEl PATENT MADE IN SWEDEN. Der Entwickler dieser leuchte erfand unter anderem auch die rohrzange und den sogenannten 'Engländer', einen Verstellschlüssel zum lösen und Anziehen von Schraubverbindungen. E 1.800 - 2.200 1432 NK, Schweden (zugeschrieben) Kleiner Beistelltisch mit Aufbewahrungslade, 1920/30er Jahre H. 68,5 x 44,5 x 34 cm. Birkenholz, teilweise dunkel lasiert, klar lackiert. E 800 - 1.000

1430

1432 1431

www.quittenbaum.com

121


1433 I. P. JENSEN'S TrYKKErIEr Poster 'Land og Folk', 1920/30er Jahre 84,4 x 62,0 cm. Verschiedene Drucktechniken. Bez.: I. P. Jensen's Trykkerier. gebrauchsspuren. ränder stellenweise eingerissen, Flecken. E 300 - 400 1434 SCHWEDEN Vase, 1920/30er Jahre H. 30,3 cm. Violett getöntes glas. E 300 - 400 1435 SCHWEDEN Prototyp Sessel, 1920/30er Jahre H. 88 x 66 x 67 cm. Holz und Schichtholz, grün gefasst, rot-weißer Textilbezug. Bez.: Maße und weitere, undeutliche Bleistiftangaben. Die Art und Weise der Ausführung dieses Sessels lässt stark auf einen prototypischen Charakter der Arbeit schließen. E 600 - 900

122

SKANDINAVISCHES DESIgN

1436 FINNlAND Teppich, 1930/40er Jahre 272 x 172 cm. Flachgewebte Wolle in 'rölakan'-Technik, grün, braun, gelb und sandfarben. E 500 - 600 1437 IVAr ÅlENIUS BJörK Zwei Kerzenleuchter, 1930er Jahre H. 12 cm. Ystad Metall, Ystad. Messing. Bez.: Prägestempel Ystad Metall, Designerinitialen. E 300 - 400 1438 AlVAr AAlTo Sofatisch '70' Var., 1933 H. 56,5 cm; Dm. 63 cm. Huonekalu-ja rakennustyötehdas oy, Turku (zugeschrieben). Birkenholz und Birkenschichtholz. Vgl. Alvar Aalto Designer, S. 173. E 700 - 900

1439 AlVAr AAlTo Sofatisch '70', 1933 H. 55,5 cm; Dm. 68,3 cm. Huonekalu-ja rakennustyötehdas oy, Turku. Birkenholz und Birkenschichtholz, schwarz lackiert. alvar & aino aalto. design, S. 99; Alvar Aalto Designer, S. 173; alvar aalto furniture, o. S. E 700 - 900 1440 AlVAr AAlTo Zwei Kinderstühle '65', 1934 H. 60,5 x 36 x 39 cm. Artek, Helsinki (zugeschrieben). Birkenschichtholz, rotes bzw. blaues laminat. alvar & aino aalto. design, S. 94. E 400 - 500 1441 JoSEF FrANK (im Stile von) Stehleuchte, 1940er Jahre H. 150 cm (max); Dm. 35 cm. Svenskt Tenn, Stockholm (zugeschrieben). Birkenholz, Birkenfurnier, Messingrohr, roter Textilschirm. Vgl. Josef Frank, S. 145. E 500 - 700

27. Februar 2013


1436

1439

1433

1434

1437

1440

1435

1438

1441

www.quittenbaum.com

123


1442 FINNlAND Armlehnsessel, 1930er Jahre H. 82 x 58,5 x 71,5 cm. gebogenes Schichtholz, cremeweiß lackiert. Dieser sehr elegante, jedoch leider unbekannte Armlehnsessel erinnert an frühe Schichtholzentwürfe von Alvar Aalto und an ähnliche Entwürfe seines englischen Kollegen gerald Summers. Unter Umständen handelt es sich hierbei auch um einen Prototypen der niemals zur Serienreife gelangte. Unter der cremeweißen lackierung rote bzw. weiße Farbe sichtbar. E 4.500 - 5.000 1443 BrUNo MATHSSoN Sofatisch, 1930er Jahre H. 29 x 130 x 35 cm. Karl Mathsson, Värnamo. Birkenschichtholz, Tischlerplatte mit Teakholzfurnier. Bez.: Brandstempel. Bruno Mathsson, S. 168. E 1.500 - 1.800 1442

1444 MogENS KoCH Zwei Regalschränke (Regale mit Unterschränken), 1932 regale: H. 76 x 76 x 27,7 cm; Unterschränke: H. 76 x 76 x 36 cm. rud. rasmussen, Kopenhagen. Mahagoniholz. Bez.: Herstelleretikett. Den store danske Möbelguide, S. 215. E 2.000 - 2.500 1445 EINAr DAHl Schreibtisch mit Stuhl, 1934 Tisch: H. 77 x 135 x 85 cm; Stuhl: H. 80 x 53 x 56 cm. AB Atvidabergs Industrier, Schweden, 1930er Jahre. Tisch: Buchenvollholz, dunkel gebeizt, Birkenfurnier. Stuhl: Eichenholz, Stahl. Svenska Möbler, S. 208. E 1.200 - 1.500

1444

124

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1446

1447

1443

1446 AlVAr AAlTo Zwei Stühle '403', 1930-32 H. 76,5 x 53 x 60 cm. Huonekalu-ja rakennustyötehdas oy, Turku, wohl vor 1948. Birkenholz und Schichtholz; dunkelgrüner Kunstlederbezug. alvar aalto furniture, S. 78. E 1.800 - 2.000

1445

1447 AlVAr AAlTo Zwei Wandleuchten 'Paimio', 1930/32 H. 63 cm; Dm. 24 cm. Taito oy, Helsinki. Metallblech, weiß lackiert, glas farblos und weiß. Entwurf für die Patientenzimmer des Paimio Sanatoriums, Finnland alvar & aino aalto. design, S. 59; Alvar Aalto Designer, S. 108. E 2.700 - 3.000

1445

www.quittenbaum.com

125


1449

1448 FrITS HENNINgSEN Armlehnsessel, um 1935 H. 104 x 68 x 67 cm. Eichenholz, rotes leder. E 2.000 - 2.200

1448

1449 FrITS HENNINgSEN Armlehnsessel 'High Wing', 1940er Jahre H. 121 x 71 x 84,5 cm. Mahagoniholz, schwarzes leder. E 3.600 - 4.000

1450 FrITS HENNINgSEN Eßtisch, 1930er Jahre H. 73 x 240 x 120 cm. Nußbaumholz. E 6.000 - 7.000

1450

126

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1451 FrITS HENNINgSEN Beistelltisch, 1930er Jahre H. 55 cm; Dm. 68 cm. Mahagoniholz. E 1.800 - 2.000

1451

1452

1452 FrITS HENNINgSEN Armlehnsessel, 1931 H. 85,5 x 56,5 x 64 cm. Mahagoni, roßhaarbezug. E 2.000 - 2.200 1453 FrITS HENNINgSEN Armlehnsessel, um 1935 H. 90 x 64 x 67 cm. Mahagoniholz, roßhaarbezug. E 2.000 - 2.200

1453

www.quittenbaum.com

127


1454

1454 AlVAr AAlTo Zwei Bänke, 1933 H. 46 x 112,5 x 46 cm. Huonekalu-ja rakennustyötehdas oy, Turku. Mahagoniholz, schichtverleimt und massiv. E 2.500 - 2.800 1455 PoUl HENNINgSEN Tischleuchte 'PH-4/3', um 1926 H. 50 cm; Dm. 40,3 cm. louis Poulsen, Kopenhagen, um 1933. Bronzefuß, weiße glasschirme, Metallblech, verkupfert, poliert, Bakelitmanschette und -abschluß. Bez.: PH lamp Patented. Vgl. Taend!, S. 150. E 6.500 - 7.500

1455

1456 AlVAr AAlTo Teewagen '98 / 901', 1936 H. 55,5 x 90 x 50 cm. Artek, Helsinki, 1960 / 70er Jahre. rahmen aus schichtverleimter, gebogener Birke, weiß lackierte Schichtholzräder, weißes laminat. alvar & aino aalto. design, S. 105f. E 1.200 - 1.500

1456

128

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1457 BrUNo MATHSSoN Zwei Armlehnsessel 'Eva', 1936 H. 99 x 73 x 88 cm. DUX, Trelleborg. Schichtverleimtes Birkenholz, rot-braunes leder. Bez.: Brandstempel mit Faksimile-Signatur Bruno Mathsson by DUX. E 2.200 - 2.500 1458 PAAVo TYNEll Tischleuchte, 1938 H. 40,5 cm; Dm. 40 cm. Taito oy, Helsinki. Messing, glas, farblos und gelb. Bez.: V. TAITo. Paavo Tynell ja Taito Oy, S. 20. E 2.000 - 2.500

1458

1459 AlVAr AAlTo Fünf Deckenleuchten 'A 330 - Golden Bell', 1937 H. 19,2 cm; Dm. 15 cm. Valaistustyö Ky, Helsinki. Messing. Alvar Aalto Designer, S. 175; alvar & aino aalto. design, S. 178; Finnish modern design, S. 315; 1000 Lights, Bd. 1, S. 496. E 3.000 - 3.500 1460 NIElS rASMUSSEN THYKIEr Tischleuchte 'Kongelys T3 Major', um 1940 H. 46 cm; Dm. 37,7 cm. Fog & Mörup, Kopenhagen. Messing, braun patiniert, cremefarbener Kunststoff. E 1.000 - 1.200 1459

1457

1460

www.quittenbaum.com

129


1461 AlVAr AAlTo Zwei Regale, 1936 H. 57,7 x 90 x 29,5 cm. Artek, Helsinki. Birkenschichtholz, Birkenholz, farblos lackiert. Eine Halterung bez.: ArTEK, aalto design, MADE IN FINlAND. Alvar Aalto Designer, S. 164, 176f; vgl. alvar aalto furniture, o. S. Abb. 121. E 2.500 - 3.000 1462 AlVAr AAlTo Zwei Hängegarderoben, um 1936 H. 28 x 100 x 31 cm. Artek, Helsinki und Huonekalu-ja rakennustyötehdas oy, Turku (zugeschrieben). Birkenschichtholz, Birkenholz, Metall. Vgl. Alvar Aalto Designer, S. 176. E 900 - 1.000

1461

1463 JoSEF FrANK Kerzenleuchter, 1940er Jahre H. 51,5 cm; Dm. 57 cm. Svenskt Tenn, Stockholm. Messingrohr, weiß lackiertes Holz. E 1.500 - 1.800 1462

1464

130

SKANDINAVISCHES DESIgN

1463

1465

27. Februar 2013


1464 KAArE KlINT Armlehnstuhl 'Barcelona', 1927 H. 89 x 56 x 61,5 cm. rud. rasmussen, Kopenhagen. Mahagoniholz, schwarzes leder. Vorderbeine mit Kannelierung. Danish Chairs, S. 22. E 1.500 - 1.800

1466 BrUNo MATHSSoN Klapptisch, 1940er Jahre H. 81,5 x 70 x 59,5 cm. Karl Mathsson, V채rnamo. Birkenholz, Stahlrohr vernickelt. Bez.: BrUNo MATHSSoN DESIgN MADE IN SWEDEN. Mathsson, S. 287. E 700 - 800

1465 FrITS HENNINgSEN (zugeschrieben) Armlehnsessel 'Windsor', 1940er Jahre H. 101 x 55 x 62 cm. Frits Henningsen, Kopenhagen. Mahagoniholz, massiv, rotbraunes leder. laut Aussage des Einlieferers stammt dieser Sessel direkt aus dem Haushalt von Frits Henningsen. E 2.000 - 2.300

1467 BrUNo MATHSSoN Lesetisch, 1940er Jahre H. 87 x 56 x 53 cm. Karl Mathsson, V채rnamo. Birkenholz, Stahlrohr, vernickelt. Bez.: Herstellerstempel BrUNo MATHSSoN DESIgN MADE IN SWEDEN. Mathsson, S. 124. E 800 - 900 1468 BrUNo MATHSSoN Armlehnstuhl 'Miranda', 1941 H. 112,5 x 61 x 74 cm. Karl Mathsson, V채rnamo. Birkenschichtholz, gurtbespannung, Nackenrolle. Bez.: Designer-, Produkt- und Herstellerangaben. Svenska stolar, S. 113. E 1.200 - 1.500

1466

1467

1468

www.quittenbaum.com

131


1469 PAAVo TYNEll (zugeschrieben) Tischleuchte, 1940er Jahre H. 44 cm; Dm. 38 cm. Taito oy, Helsinki (zugeschrieben). Messingblech, im unteren Bereich schräg eingestanzt, Messingrohr, Buchenholz, farblos lackiert. E 700 - 900 1470 AXEl o. lArSEN Schaukelsessel, 1942 H. 86 x 56 x 85 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Kirschholz, Textilgurte. Ähnlich wie bei Hans J. Wegner sind auch bei larsen die Einflüsse chinesischer Möbel zu erkennen. leichtbaukonstruktion. Adolf G. Schneck: Das Polstermöbel, 1951, S. 102. E 1.400 - 1.800

1470

1469

1471

1471 HANS J. WEgNEr Vier Stühle, um 1942 H. 82,5 x 49,5 x 53 cm. Mikael laursen, Dänemark. Eichenholz, gestreifter Textilbezug. nyt tidsskrift for kunstindustri 1942, S. 142. E 1.500 - 1.800 1472 HANS J. WEgNEr Vier Stühle, um 1942 H. 84 x 50,5 x 52 cm. Mikael laursen, Dänemark. Eichenholz, gestreifter Textilbezug, rückenlehne mit Schnitzwerk. nyt tidsskrift for kunstindustri 1942, S. 142. E 1.500 - 1.800

132

SKANDINAVISCHES DESIgN

1472

27. Februar 2013


1474

1473 KIrSTI IlVESSAlo Teppich 'Metsässä Palaa - Burning Forest', 1947 170 x 115 cm. Finska Handarbetets Vänners vaevestue (zugeschrieben). gefärbte Wolle, gewebt und geknüpft. Finnish Modern Design, S. 34 (Hintergrund). E 900 - 1.100

1473

1474 PEDEr MooS Bett, 1944/45 H. 34,5 x 209 x 115 cm. Kiefernholz. Das Modell wurde 1944-1945 für das Haus östrupgaard nahe Faaborg auf der Insel Funen, Dänemark, entworfen. E 2.000 - 2.200

1475 PoUl CADoVIUS Wandregal, um 1944 H. 168 x 77,5 x 33,5 cm. Cado Design, Svendborg. Schichtholz mit Teakfurnier, Nußholz, rohrgeflecht, Spiegelglas. Kasten mit Klappe und innenseitigem Frisierspiegel. Frühe Ausführung. Vgl. Contemporary Danish Furniture Design, S. 56. E 900 - 1.200

1475

www.quittenbaum.com

133


1476

1476 HANS BErgSTröM Stehleuchte '541', um 1945 H. 168 cm (max); Dm. 12,5 cm. Ateljé lyktan, Ahus. Stahlrohr, schwarz lackiert, Messingrohr und -blech, Metallblech, schwarz und weiß lackiert. Bez.: Herstellerprägung. Ljuset ska vara vitt och lysa fritt, S. 58, S. 234. E 800 - 900

1477

1477 EEro SAArINEN Sessel 'Grasshopper', 1946 H. 89 x 75 x 90 cm. Knoll International, New York. Birkenschichtholz, grau-weißer Textilbezug. Neu gepolstert, neuer Bezugsstoff. Knoll Furniture, S. 71. E 2.200 - 2.500

1478 olE WANSCHEr Bett, 1945 H. 78 x 219 x 89,5 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Buchenholz dunkel gebeizt, Kopf- und Fußteile aus Mahagoniholz, Federrost. E 900 - 1.200

1478

134

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1479

1479 AlVAr AAlTo Zwei Armlehnstühle '46', 1947 H. 81 x 62,5 x 65 cm. Artek, Helsinki. Mahagoniholz, schichtverleimt, lederbänder, grüner Textilbezug. Ein Stuhl bez.: ArTEK aalto design made in finland. Vgl. alvar aalto furniture, Nr. 157. E 1.500 - 1.800

1480

1480 AlVAr AAlTo Zwei Armlehnstühle '47', 1947 H. 83,5 x 64 x 76 cm. Artek, Helsinki. Mahagoniholz schichtverleimt, lederbänder, grüner Textilbezug. Ein Stuhl bez.: ArTEK aalto design made in finland. Vgl. alvar aalto furniture, Nr. 157. E 2.000 - 2.200

1481 AKSEl BENDEr MADSEN; EJNEr lArSEN Armlehnstuhl, um 1949 H. 80,5 x 66,5 x 63 cm. Willy Beck, Söro. Palisanderholz, schwarzes leder. Vgl. Danish Chairs, S. 140f. E 900 - 1.200 1482 HANS J. WEgNEr Armlehnsessel 'CH 27', 1949 H. 77 x 71 x 76 cm. Carl Hansen & Son, Kopenhagen. Eichenholz, rohrgeflecht. Danish Chairs, S. 111. E 1.200 - 1.500

1482

1481

www.quittenbaum.com

135


1483 PoUl CADoVIoUS Wandschränkchen 'Royal System', 1944 H. 56 x 80 x 24 cm. Cado Design, Svendborg, 1960er Jahre. Teakholz und Teakholzfurnier. Bez.: Etikett mit Kontrollnummer 21116B. Zur Befestigung an Wandschienen. Vgl. Contemporary Danish Furniture Design, S. 56. E 400 - 500 1484 N. A. JorgENSENS MöBElFABrIK (BrAMIN) Barhocker, um 1956 H. 91,5 x 35,5 x 41,5 cm. Teakholz, schwarzes leder. Bez.: Hersteller-Brandstempel Bramin. E 400 - 500 1485 AKSEl KJErSgAArD Kleine Kommode, um 1954 H. 60 x 78 x 39 cm. Aksel Kjersgaard, odder. Teakholz, Sperrholz mit Teakfurnier. Bez.: Brandstempel Aksel Kjersgaard. odder. Made in Denmark. E 600 - 800

136

SKANDINAVISCHES DESIgN

1486 DÄNEMArK Teppich, um 1950 190 x 135 cm. Wolle, gewebt, schwarz, weiß und sandfarben; liniendekor. E 600 - 900 1487 HANS J. WEgNEr (im Stile von) Sessel, um 1950 H. 69,5 x 77,5 x 66 cm. Skandinavien. Teakholz, lichtgraues Kunstleder. E 600 - 800 1488 HANS BErgSTöM Wandleuchte '416', 1950er Jahre H. 14,5 x 17,5 x 20,7 cm. Ateljé lyktan, Ahus. Messing, teilweise perforiert. Bez.: ATElJE lYKTAN AHUS 416. Ljuset ska vara vitt och lysa fritt, S. 240. E 300 - 400

1489 ATElJé lYKTAN, Ahus (zugeschrieben) Zwei Tischleuchten, 1950er Jahre H. 28,7 x 13,5 x 13,5 cm; H. 31 cm; Dm. 17 cm. Weiß lackierter gebogener Metalldraht, bzw. Teakholz, Textilschirme. E 400 - 500 1490 SCHWEDEN Vase, 1950er Jahre H. 20 cm. Dickwandiges Überfangglas, farblos und bernsteinfarben. E 300 - 400 1491 SCHWEDEN Konvolut aus vier Vasen, 1950er Jahre H. 20,5-24,4 cm. glas, farblos, grün, rot und blau. Blaue Vase mit Etikett: Made in Sweden. E 200 - 300

27. Februar 2013


1489

1483

1490 1486

1484

1487

1485

1488

1491

www.quittenbaum.com

137


1492 VIlHElM lAUrITZEN Zwei Deckenleuchten 'grenade', um 1950 H. 36,5 cm; Dm. 18 cm. louis Poulsen, Kopenhagen. Metallrohr verchromt, Aluminiumblech poliert, teilweise perforiert. Bez.: eine lampe mit Herstelleraufkleber. E 1.000 - 1.200 1493 VIlHElM lAUrITZEN Zwei Deckenleuchten 'grenade', um 1950 H. 36,5 cm; Dm. 18 cm. louis Poulsen, Kopenhagen. Messingrohr, Aluminiumblech, vermessingt, teilweise perforiert. E 1.000 - 1.200 1494

1492

1493

1494 BörgE MogENSEN Armlehnsessel 'hunting chair', 1950 H. 67,5 x 70,5 x 86 cm. Fredericia Stolefabrik, Fredericia. Eichenholz, Kernleder. Bez.: Herstelleretikett, Modell- und Seriennummer. Contemporary Danish Furniture Design, S. 176. E 2.200 - 2.500 1495 FINN JUHl Zwei Stühle 'BO 63', 1949 H. 82 x 49 x 53 cm. Bovirke, Kopenhagen. Buchenholz, roter lederbezug. Den store danske Möbelguide, S. 162. E 900 - 1.000 1495

138

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1496 FINN JUHl Armlehnsessel 'Chieftain', 1949 H. 94 x 98 x 97 cm. Niels Vodder, Kopenhagen. Teakholz, schwarzes leder. Bez.: CABINETMAKEr NIElS VoDDEr CoPENHAgEN DENMArK, DESIgN: FINN JUHl. leder erneuert. Spitze an der rechten Seite der r체ckenlehne fachm채nnisch restauriert. Finn Juhl, S. 41. E 18.000 - 22.000

www.quittenbaum.com

139


1497 SCHWEDEN 'Rya'-Läufer, 1950er Jahre 153 x 101 cm. Wolle, hochflorig, braun, grün, blau und violette Farbtöne; handgewebt. Vgl. Skandinavisches Kunsthandwerk, S. 140f; „(...) Der Rya-Knoten ist in Schweden und Finnland seit alters her bekannt. Der Woll- und Leinenfaden wird mit einem Spezialknoten an dem gewebten Kanvas befestigt. Je langfädiger die Noppenschlaufen sind, desto variabler und lebendiger ist das Dessin in seinen Nuancen - je nachdem in welche Richtung die Noppen liegen. (...)“. Skandinavisches Kunsthandwerk, S. 142. E 400 - 500 1498 SKANDINAVIEN Beistelltisch, 1950er Jahre H. 56 cm; Dm. 74 cm. Eichenholz. E 600 - 900 1499 YSTAD METAll, Ystad Kerzenleuchter, 1950er Jahre H. 39,3 cm. geschwärztes Eisen. E 500 - 600

140

SKANDINAVISCHES DESIgN

1500 YNgVE EKSTröM Schaukelstuhl, 1950er Jahre H. 82,5 x 67 x 73,5 cm. Swedese Möbler, Vaggaryd (zugeschrieben) Holz, weiß lackiert, blauer Textilbezug. E 400 - 500 1501 HANS AgNE JAKoBSSoN Zwei Wandleuchten, 1950er Jahre H. 19,2 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Metallblech, weiß lackiert. Bez.: H.A.J. MArKArYD, Herstelleretikett. E 500 - 600 1502 HANS AgNE JAKoBSSoN Deckenleuchte, 1950er Jahre H. 31,5 cm; Dm. 32 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Messingrohr, Messingblech, teilweise gelocht, Holz, weiß lackiert. E 700 - 800

1503 DÄNEMArK Wandleuchte, 1950er Jahre H. 73 cm (max); Dm. 12,3 cm. Messingrohr, Papierschirm mit cremefarbener Textilbespannung. Bez.: Etikett MADE IN DENMArK. E 300 - 400 1504 HANS AgNE JAKoBSSoN Wandleuchte, 1950er Jahre H. 35 x 29 x 16 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Metallblech, weiß lackiert. Bez.: Herstelleretikett. E 300 - 400 1505 UNo KrISTIANSSoN; öSTEN KrISTIANSSoN Stehleuchte, 1950er Jahre H. 150,5 cm; Dm. 35 cm. luxus, Vittsjö. Palisanderholz, Messing, gelber Textilschirm. Vgl. Under LUXUS Tak, S.114f. E 600 - 800

27. Februar 2013


1503

1500 1497

1504

1498

1501

1499

1502

1505

www.quittenbaum.com

141


1506

1506 MAUrI AlMArI Zwei Tischleuchten, um 1950 H. 51,5 cm; Dm. 24 cm. Idman oy, Helsinki. Messing, weiße Textilschirme. Bez.: Idman. Vgl. Idman valaisimia, S 42. E 1.000 - 1.200

1507

1507 VIlHElM lAUrITZEN Deckenleuchter, um 1950 H. 23,5 cm; Dm. 65 cm. louis Poulsen, Kopenhagen. Stahlrohr, schwarz lackiert, glas, weiß, mattiert, Stahldraht und Messingaufhängung. E 2.200 - 2.500

1508 PAAVo TYNEll Deckenleuchter '9011', um 1950 H. 41,5 cm; Dm. 61,5 cm. Idman oy, Helsinki. Messing, mattiertes glas, Pergamentschirme. Vgl. Idman valaisimia, S 57. E 900 - 1.200 1509 PAAVo TYNEll Zwei Tischleuchten '9227', um 1950 H. 42 x 22,5 x 23,5 cm. Taito oy, Helsinki und Idman oy, Helsinki, 1950er Jahre. Metallplatte, weiß lackiert, Messingrohr, Metallblech, weiß lackiert. Bez.: Idman, 9227 bzw. Idman, TAITo 9227 IDMAN VM 424. 1000 Lights Bd. I, S. 399. E 1.800 - 2.000

1508

142

SKANDINAVISCHES DESIgN

1509

27. Februar 2013


1512

1511

1510 PoUl VolTHEr (zugeschrieben) Acht Stühle, um 1951 H. 82,5 x 46 x 52 cm. FDB Möbler, Dänemark (zugeschrieben). Eichenholz, Textilbezug (zeittypisch). E 2.000 - 2.200

1511 BörgE MogENSEN Sideboard / Anrichte, 1950er Jahre H. 94 x 121 x 45 cm. FDB Möbler, Dänemark. Teakholz und Teakholzfurnier, innen Birkenholz, Messingbeschläge und Messingschlüssel. Bez.: Stempel FDB. E 2.000 - 2.500

1512 TAPIo WIrKKAlA Schale, um 1951 25 x 22 cm. Soinne & Kni, Helsinki (zugeschrieben). Schichtholz. Bez.: TW. Vgl. Tapio Wirkkala, S. 224f, S. 288; vgl. Domus III (1950-1954), S. 139; vgl. Skandinavisches Kunsthandwerk, S. 103; vgl. Scandinavian Modern Design 1880-1980, S. 223. E 2.500 - 3.000

1510

www.quittenbaum.com

143


1513 BörgE MogENSEN Armlehnsessel '3246', 1950er Jahre H. 89 x 64 x 56 cm. Fredericia Stolefabrik, Fredericia. Teakholz, rotes leder. Bez.: Hersteller- und güteaufkleber. Ein Brandloch im leder. Provenienz: Nachlaß Franz und Irene Hart. Danish Chairs, S. 126. E 600 - 800 1514 BENgT orUP Sieben Sherrygläser und eine Karaffe 'Strikt', 1950er Jahre H. 23,9 cm; H. 8-8,2 cm. Johansfors glasbruk. Farbloses glas, weiß und grauweiß emailliert. Bez.: 8. E 400 - 500 1515 HANS J. WEgNEr Stuhl 'CH-29', 1951 H. 81,5 x 51 x 48 cm. Carl Hansen & Son, Aarup. Eichenholz, Schichtholz, schwarzes leder. Bez.: Brandstempel mit Hersteller- und Designerangaben. Den Store Danske Möbelguide, S. 322. E 300 - 400

144

SKANDINAVISCHES DESIgN

1516 AKSEl BENDEr MADSEN; EJNEr lArSEN Armlehnstuhl, 1950er Jahre H. 74 x 51,5 x 49 cm. Dänemark. Teakholz, schwarzes Kunstleder. E 600 - 800 1517 BErgBoMS, Malmö; BIToSSI, Montelupo Tischleuchte '71/T', 1950er Jahre H. 67 cm. Bitossi, Montelupo (zugeschrieben). Steingutscherben, weiß glasiert, roter Textilschirm. Bez.: ITAlY, Bo 71/T, Etikett Bergboms. Der lampenfuß wurde in Italien gefertigt; ausgehend von der gestaltung des Dekors und der Materialität ist die Formgebung durch Aldo londi beim Hersteller Bitossi in Montelupo wahrscheinlich. E 400 - 500 1518 HANS J. WEgNEr Stuhl 'Heart chair', 1952 H. 74 x 56 x 49 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Eichenholz, grüner Textilbezug. Bez.: Kontrollmarke, Made in Denmark. Hans Wegner, S. 16. E 300 - 400

1519 FINNlAND Deckenleuchte, um 1952 H. 40,5 cm; Dm. 30,3 cm. Messingrohr und Messingblech, perforiert, dunkel patiniert. E 500 - 600 1520 PETEr HVIDT; orlA MölgAArD-NIElSEN Armlehnsessel, um 1952 H. 86,5 x 67 x 68 cm. France & Son, Kopenhagen. Teakholz, grüner Textilbezug. Danish Chairs, S. 82. E 400 - 500 1521 JörN UTZoN Deckenleuchte 'Sövaernspendel', um 1952 H. 25 cm; Dm. 28,5 cm. Nordisk Solar Compagni, Dänemark. Messingblech, Metallblech, teilweise weiß lackiert. E 500 - 600

27. Februar 2013


1519 1513

1516

1514

1515

1517

1518

1520

1521

www.quittenbaum.com

145


1523

1522 NIlS THorSSoN Vier Schalen, eine Vase 'Marselis', 1950er Jahre H. 12,9 cm; Dm. 11,4-18,1 cm. Beck & Schou Fajencefabriken Aluminia, Kopenhagen. Steingutscherben, blau glasiert, Streifenbzw. Blumendekor. Bez.: MArSElIS, Herstellermarke Denmark, K端nstlersignet, Formnummern. E 800 - 900 1523 PAAVo TYNEll Drei Deckenleuchten '9069/24', 1950er Jahre H. 21 cm; Dm. 24 cm. Taito oy, Helsinki. Metallblech, teilweise perforiert, gelb lackiert, mattiertes glas. Bez.: 9069/24, oY TAITo AB. E 1.800 - 2.000

1522

1524 HANS J. WEgNEr Sofatisch 'AT 12', 1950er Jahre H. 48 x 150 x 62 cm. l. Chr. larsen & Son Snedkermester, odense f端r Andreas Tuck, Kopenhagen. Eichenholz, Teakholz und Teakholzfurnier. Bez.: Papieretikett: l. Chr. larsen & Son Snedkermester. Kart.-Nr. 203/7; Brandstempel: Andreas Tuck, Hersteller und Designerangaben. Beine zum Abschrauben. E 600 - 800

1524

146

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1526

1525

1527

1525 HANS J. WEgNEr Sofatisch 'AT 303 Var.', um 1952 H. 54,5 x 100 x 60 cm. Andreas Tuck, Kopenhagen. Teakholz, Messingrohr. Bez.: Brandstempel des Herstellers. Vgl. Den store danske Möbelguide, S. 314. E 800 - 900 1526 AlVAr AAlTo Deckenleuchte 'A622A', 1953 H. 22 cm; Dm. 46,5 cm. Valaistustyö Ky, Helsinki. Metallblech, Stahlrohr, weiß lackiert. Bez.: VAlAISTUSTYö A622A. Vgl. alvar aalto furniture, Abb. 155. E 1.500 - 1.800

1527 AlVAr AAlTo Deckenleuchte 'A622B', 1953 H. 27,7 cm; Dm. 57,5 cm. Valaistustyö Ky, Helsinki. Metallblech, Stahlrohr, weiß lackiert. Bez.: VAlAISTUSTYö A622B. Eine Querstrebe fehlt. Vgl. alvar aalto furniture, Abb. 155. E 1.800 - 2.200

1528 YNgVE EKSTröM Zwei Sessel 'Kurva', 1953 H. 99 x 66,5 x 81 cm. Swedese Möbler, Vaggaryd. rotbuche schichtverleimt, Teakholzfurnier, graues lammfell. Bez.: Brandstempel Swedese Design Yngve Ekström. Es handelt sich bei diesem Sessel um das Vorgängermodell des berühmten 'lamino'-Sessels von Y. Ekström. Svenska Stolar, S. 148. E 900 - 1.200

1528

www.quittenbaum.com

147


1529 JörN UTZoN Deckenleuchte 'Sövaernspendel', um 1952 H. 27 cm; Dm. 29 cm. Nordisk Solar Compagni, Dänemark. Messingblech, Metallblech, schwarz und weiß lackiert. E 500 - 600 1530 HANS J. WEgNEr Drei Satztische 'AT 40', um 1952 H. 44 x 34 x 34 cm; H. 46 x 46 x 36,5 cm; H. 47,5 x 58,5 x 39 cm. Andreas Tuck, Kopenhagen. Teakholz. Bez.: Brandstempel Danish Furniture Control. Den store danske Möbelguide, S. 313. E 600 - 800 1531 HANS J. WEgNEr Vier Stühle 'W2', 1953 H. 77 x 55 x 47 cm. C.M. Madsens Fabriken, Haarby. Eichenholz, schwarzes leder. Bez.: Herstellerbrandstempel. leder wohl erneuert. Den Store Danske Möbelguide, S. 328. E 900 - 1.200

148

SKANDINAVISCHES DESIgN

1532 BIrgEr KAIPIAINEN Obstschale, um 1954-58 H. 7,5 x 61,5 x 45,5 cm. rörstrands Porslinsfabriker AB, lidköping. Porzellan, polychrom glasiert auf weißem grund, Fruchtdekor, leicht lüstriert. Am rand sign.: Birger Kaipiainen. Unterseite: Manufakturmarke, Birger Kaipiainen, 330/500. Nummer 330 aus einer Auflage von 500 Stück. E 500 - 600 1533 AlVAr AAlTo Beistelltisch 'X800', um 1954 H. 56 x 70 x 70 cm. Artek, Helsinki. Eschenholz, Schichtholz. Bez: Herstellerstempel ArTEK. alvar aalto furniture, S. 202. E 600 - 700 1534 HErBErT KrENCHEl Schalenset 'Krenit', um 1953 Fünf Teile. H. 6 cm; Dm. 14 cm-H. 7,5 cm; Dm. 20,5 cm. Torben örskov & Co., Kopenhagen. Maschinengepreßtes Stahlblech, außen mattschwarz, innen weiß emailliert. Vgl. Skandinavisches Design, S. 384f. E 350 - 450

1535 HANS J. WEgNEr Zwei Beistelltische 'AT-40' Var., um 1953 H. 52 x 71 x 71 cm. Andreas Tuck, Kopenhagen. Teakholz und Teakholzfurnier. Bez.: Designer- und Herstellerangaben. E 600 - 800 1536 AlVAr AAlTo Zwei Hocker 'X600' und 'X602', 1954 H. 46 cm; Dm. 42-43 cm. Artek, Helsinki. Eschenholz, Schichtholz, leder, braun bzw. schwarz. alvar aalto furniture, S. 238f. E 600 - 800 1537 AlVAr AAlTo Zwei Hocker 'X601',1954 H. 45 x 45 x 45 cm. Artek, Helsinki. Eschenholz, Schichtholz. Bez.: Hersteller- und Designerangaben. alvar aalto furniture, S. 237. E 500 - 600

27. Februar 2013


1529

1530

1531

1532

1533

1534

1535

1536

1537

www.quittenbaum.com

149


1538 AlVAr AAlTo Tisch 'X 800A', 1954 H. 71 x 135 x 80 cm. Artek, Helsinki. Birkenschichtholz, Birkenfurnier. Artek, S. 166; alvar aalto furniture, o. S. E 800 - 900 1539 HANS J. WEgNEr; VIBEKE KlINT Bettsofa 'GE 258', 1954 H. 76 x 195 x 86 cm. getama, gedsted. Teakholz und Teakholzfurnier; Buchenholz, roter Textilbezug (Stoffentwurf: Vibeke Klint). Bez.: Brandstempel mit Hersteller- und Designerangaben. Den Store Danske Mรถbelguide, S. 330. E 1.200 - 1.500

1538

1539

1540 HANS J. WEgNEr Zwei Sessel 'GE 290', 1953 H. 90 x 75,5 x 84 cm. getama, gedsted. Eichenholz, brauner lederbezug. Bez.: getama gedsted. Design Hans J. Wegner (Brandstempel). Plakat Hans J. Wegner; Wegner, S. 16. E 1.800 - 2.200

1540

150

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1541

1541 ASEA BElYSNINg, Schweden Tischleuchte 'E 1147', um 1954 H. 39 x 15 x 22 cm. Messingblech, Messingstab, Teakholz. Bez.: ASEA BElYSNINg E1147 (geprägt). E 700 - 900 1543

1542 PAAVo TYNEll Zwei Stehlampen '9615', um 1954 H. 150 cm; Dm. 65 cm. Taito oy, Helsinki. Messing, Messingrohr, rohrgeflecht, Stoffschirm. Bez.: TAITo. Vgl. Idman valaisimia, Nr. 135, S. 45, Mod.-Nr. 9615. E 4.400 - 5.000 1543 HANS J. WEgNEr 'Valet chair' - 'PP 250', 1953 H. 94 x 50,5 x 52 cm. PP Möbler, Kopenhagen. Kirschholz, Wengeholz. Bez.: Herstelleretikett: PP MöBlEr DANMArK, Design Hans J. Wegner. Hans J. Wegner on design, S. 67; Danish Chairs, S. 116. E 5.500 - 6.000

1542

www.quittenbaum.com

151


1544 HANS AgNE JAKoBSSoN Deckenleuchte, um 1955 H. 98 cm; Dm. 45,5 cm. Hans Agne Jakobsson AB, Markaryd. Messingrohr, Textilschirm. Bez.: Herstelleraufkleber. E 600 - 800

1547 YNgVE EKSTröM Armlehnsessel 'Arka', 1955 H. 66 x 74 x 56 cm. Stolfabriks AB, Smalandsstenar. Holz, weiß lackiert. Möbelrad, S. 38; Svenska Stolar, S. 165. E 500 - 700

1545 FrITZ HANSEN, Alleröd Drei Hocker '3170', 1955 H. 46 cm; Dm. 40 cm. Teakschichtholz, Stahlrohr, gummifüße. Bez.: Herstellerstempel. Fritz Hansen, S. 32. E 400 - 500

1548 PETEr HVIDT; orlA MölgAArD-NIElSEN Sofa / Tagesbett, 1955 H. 79,5 x 192 x 76 cm. France & Son, Kopenhagen. Teakholz, Stahlrohr verchromt, grau-brauner Textilbezug. Neue Möbel, S. 128; 50s Decorative Art, S. 169, S. 233. E 600 - 800

1546 YNgVE EKSTröM Armlehnsessel 'Arka', 1955 H. 66 x 72 x 56,5 cm. Stolfabriks AB, Smalandsstenar. Eichenholz. Möbelrad, S. 38; Svenska Stolar, S. 165. E 600 - 700

152

SKANDINAVISCHES DESIgN

1549 PETEr HVIDT; orlA MölgAArD-NIElSEN Sofa / Tagesbett, 1955 H. 79,5 x 192 x 76 cm. France & Son, Kopenhagen. Teakholz, Stahlrohr verchromt, grau-schwarzer Textilbezug. Neue Möbel, S. 128; 50s Decorative Art, S. 169, S. 233. E 600 - 800

1550 ArNE JACoBSEN Arbeitsstuhl '3217', 1955 H. 85 x 62 x 48 cm. Fritz Hansen, Alleröd, vor 1975. Stahlrohr, verchromt, Schichtholz, schwarz lackiert. Bez.: Herstelleraufkleber. Vgl. Thau/Vindum, Arne Jacobsen, S. 395. E 800 - 900 1551 lISA JoHANSSoN-PAPE Zwei Tischleuchten 'Ihanne', 1956 H. 57,5-58 cm; Dm. 22 cm. Stockmann orno, Kerava. Eisenguß, Messingrohr, Messingblech, leder, Kunststoff weiß. E 700 - 800 1552 HENNINg KoPPEl Brosche, 1956 3,6 x 4,3 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Silber. Bez.: gEorg JENSEN im oval, 925S, DENMArK, 324 (geprägt). E 500 - 600

27. Februar 2013


1544

1545

1546

1547

1548

1549

1550

1551

1552

www.quittenbaum.com

153


1553 BErgBoMS, MAlMö (zugeschrieben) Tisch- / Wandleuchte, um 1955 H. 50,5 cm; Dm. 16 cm. Messingrohr, Aluminiumschirm, schwarz lackiert. E 800 - 900

1553

1554 AlF SVENSSoN Stehleuchte 'G-36', um 1955 H. 145,5 cm (max); Dm. 16 cm. Bergboms, Malmö. Messingrohr, Metallblech weiß und lichtgrau lackiert. Bez.: Bergbom. E 900 - 1.200 1555 JENS H. QUISTgAArD Besteck 'Thistle' für 18 Personen, um 1955 54 Teile. löffel, gabeln, Messer, l. 19,7-22 cm. Dansk Designs ltd., Frankreich. Edelstahl. Bez.: DANSK DESIgNS FrANCE JHQ, Copyright (geprägt). E 1.100 - 1.200

1555

1556 IlMArI TAPIoVAArA Sofatisch 'Pirkka', um 1955 H. 48,5 x 120 x 55,5 cm. laukaan Puu ltd., Helsinki. Birkenholz, teilweise schwarz lackiert, bzw. dunkel gebeizt. Bez.: Brandstempel. Ilmari Tapiovaara, S. 137. E 1.100 - 1.200 1554

1556

154

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1557 PETEr HVIDT; orlA MölgAArD NIElSEN Sechs Stühle, um 1956 H. 77 x 47 x 47,5 cm. Söborg Möbelfabrik, Söborg. Teakholz, Schichtholz mit Teakholzfurnier, Papierkordelgeflecht. Bez.: Herstelleraufkleber auf zwei Stühlen. Danish Chairs, S. 83. E 1.500 - 1.800

1559

1558 HANS J. WEgNEr Zwei Armlehnsessel 'GE 240', 1955 H. 77 x 68 x 80 cm. getama, gedsted. Eichenholz, mittelgrüner Textilbezug. Bez.: Brandstempel mit Hersteller- und Designerangaben. Kissen und Bezüge erneuert; Bezugsstoff: Designer's guild 'Alba Pewter'. Hans Wegner, S. 21. E 2.500 - 3.000

1557

1559 BErgBoMS, Malmö oder ASEA BElYSNINg, Schweden Stehleuchte 'Propellor', um 1955 H. 158,5 cm (max); Dm. 20,5 cm. Stahlrohr, verchromt bzw. blau lackiert, Metallblech, blau lackiert. E 900 - 1.200

1558

www.quittenbaum.com

155


1560

1560 BörgE MogENSEN Bank '3171', 1956 H. 76,5 x 180 x 47,5 cm. Fredericia Stolefabrik, Fredericia. Eichenholz, Textilbezug. Den Store Danske Möbelguide, S. 243, Danish Chairs, S. 134. E 900 - 1.200

1561

1561 EEro SAArINEN Vier Stühle 'Pedestal - 151', 1956 H. 80,5 x 49,5 x 54 cm. Knoll International, New York. Aluminiumguß, weiß lackiert, weißer Kunststoff, roter Textilbezug. Alle Stühle drehbar. 1938-1960 Knoll Furniture, S. 63ff. E 1.200 - 1.800

1562 EEro SAArINEN Tisch 'Pedestal 175' und sechs Stühle 'Pedestal - 151', 1956 Tisch: H. 72,5 cm; Dm. 136 cm; Stühle: H. 80 x 49 x 50 cm. Knoll International, New York. Aluminiumguß, weiß lackiert, Schichtholz weiß lackiert, bzw. mit grau-weißer resopalbeschichtung, weißer Kunststoff, blauer Textilbezug. Bez.: Herstellerprägung auf den Stühlen. 1938-1960 Knoll Furniture, S. 63ff. E 5.200 - 6.000

1562

156

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1565 PoUl HENNINgSEN Deckenleuchte 'Kugellamellampen / Louvre', 1958 H. 65 cm; Dm. 60 cm. louis Poulsen, Kopenhagen. Metallgestell, verchromt, Aluminiumlamellen, weiß lackiert. Weiterentwicklung eines Entwurfs von 1926. Vgl. Taend!, S. 269ff; 1000 Lights Bd. 1, S. 536 (dort 'Louvre' genannt). E 900 - 1.200 1566 PoUl HENNINgSEN Deckenleuchte 'Zapfen - Artischoke', 1957 H. 60 cm; Dm. 60 cm. louis Poulsen, Kopenhagen. Metallgestell, verchromt, Aluminiumlamellen, verkupfert. Bez.: Herstelleraufkleber. 1000 Lights, Bd. 1, S. 539. E 2.600 - 2.800 1563

1563 EEro SAArINEN Beistelltisch 'Pedestal', um 1956 H. 53 cm; Dm. 91 cm. Knoll International, New York. Calacatta-Marmor, Aluminiumguß, weiß lackiert. 1938-1960 Knoll Furniture, S. 63ff. E 1.200 - 1.500

1564 EEro SAArINEN Hocker 'Pedestal', um 1956 H. 45 cm; Dm. 39 cm. Knoll International, New York. Aluminiumguß, weißes Kunstleder. Knoll 1938 - 1960, S. 65. E 300 - 500

1565

1564

1566

www.quittenbaum.com

157


1567 ArNE JACoBSEN Besteck 'AJ' für zwölf Personen, 1957 36 Teile. löffel, gabeln, Messer, l. 19,8-20,3 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Edelstahl. Bez.: gEorg JENSEN STAINlESS DENMArK AJ. Arne Jacobsen, S. 474. E 900 - 1.200

1567

1568 HANS J. WEgNEr Zwei Nachtkästchen zur Wandbefestigung, um 1958 H. 42 x 30 x 29,5 cm. getama, gedsted. Teakholz, glas, schwarz. Bez.: Hersteller- und Designerangaben (Stempel). E 1.200 - 1.500 1569 JoHANNES ANDErSEN Sofatisch, um 1957 H. 53 x 149 x 52 cm. CFC Möbler, Silkeborg (zugeschrieben). Teakholz, Keramikfliesen, schwarz und weiß. Vgl. Den Store Danske Möbelguide, S. 50. E 700 - 800 1570 BörgE MogENSEN Eßtisch, um 1957 H. 74,5 x 180 - 300 x 90 cm. Karl Andersson & Söner, Husqvarna (zugeschrieben). Eichenholz, Teakholz und Teakholzfurnier. E 1.000 - 1.200

1568

1571 PoUl HENNINgSEN Deckenleuchte 'Zapfen - Artischoke', 1957 H. 60 cm; Dm. 60 cm. louis Poulsen, Kopenhagen. Metallgestell, verchromt, Aluminiumlamellen, verkupfert. Bez.: Herstelleraufkleber. 1000 Lights, Bd. 1, S. 539. E 2.600 - 2.800 1572 ArNE JACoBSEN Schreibtisch 'Hotel Royal', um 1958 H. 70 x 135 x 65 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Stahlrohr, verzinkt, Eichenholz, Teakholz und Teakholzfurnier. Vgl. Töjner/ Vindum, Arne Jacobsen, S. 71; vgl. Thau/ Vindum, Arne Jacobsen, S. 538. E 2.200 - 2.500 1571

158

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1569

1570

1572

www.quittenbaum.com

159


1573 SKANDINAVIEN Stehleuchte, um 1960 H. 141,5 x 32 x 22 cm. Palisanderholz, Nußholz, Kunststoffschirm. E 600 - 800 1574 TIMo SArPANEVA Schale 'Pantareuna', 1956 H. 11,3 cm; Dm. 17 cm. Iittala, Kalvola. grau getöntes glas. Bez.: Timo Sarpaneva i 302. Entwurf ausgestellt auf der Triennale in Mailand 1957. Timo Sarpaneva, S. 32. E 300 - 400 1575 AUlIS lEINoNEN Armlehnstuhl 'Ananas', 1959 H. 69,5 x 56,5 x 45 cm. Asko oy, Helsinki. Birkenholz und Birkenschichtholz. Bez.: Metallplakette ASKo. Vgl. The Form and Substance of Finnish Furniture, S. 89. E 800 - 900

160

SKANDINAVISCHES DESIgN

1576 ArNE VoDDEr Kleine Kommode 'Triennale', 1959 H. 54 x 80 x 31,5 cm. Sibast Möbler, Dänemark. Palisanderholz und -furnier. Vgl. 60s Decorative Arts, S. 240. E 700 - 800

1579 A.F. rASMUSSEN, Kopenhagen Kerzenhalter, um 1960 H. 8 cm. Silber. Bez.: A. F. rASMUSSEN, STErlINg 925 S, 220A. E 300 - 400

1577 SKANDINAVIEN Sechs Kerzenständer, um 1960 H. 17,5-25,3 cm. Verschiedene Holzarten, massiv, gedrechselt. E 200 - 300

1580 DÄNEMArK Deckenlampe, um 1960 H. 34 cm; Dm. 21 cm. Metallblech, weiß, hellblau und hellgrau lackiert. E 600 - 800

1578 VErNEr PANToN Drei Stoffmuster 'Geometri I', 1960 118-118,5 x 44,5 cm. Unika Vaev, Kopenhagen. Baumwolle, bedruckt, schwarz-weiß, hell- und dunkelblau bzw. orange-gelb. Bez.: 'gEoMETrIE I' DESIgNED BY VErNEr PANToN For UNICA-VAEV A/S. Mit originalen Etiketten mit Farbangabe. Verner Panton, S. 316. E 400 - 500

1581 SKANDINAVIEN Kerzenleuchter, um 1960 H. 57 cm. Palisanderholz, Messingdorn. E 400 - 600

27. Februar 2013


1573

1576

1579

1574

1577

1580

1575

1581 1578

www.quittenbaum.com

161


1582

1582 HANS J. WEgNEr Sessel und FuรŸhocker 'Ox - AP46' - 'EJ 100', 1960 Sessel: H. 87 x 97 x 95 cm; Hocker: H. 34 x 75 x 46 cm. Erik Jรถrgensen, Svendborg, 2009. Stahlrohr, verchromt, schwarzes leder. Bez.: Herstelleretikett mit Datierung, Danish Furniture Kontrollmarke. Danish Chairs, S. 121; Den store danske Mรถbelguide, S. 339. E 6.000 - 6.500

1583 SVEN IVAr DYSTHE Zwei Sessel und ein Ottoman, um 1959 Sessel: H. 94 x 71 x 95 cm; Sessel: H. 76,5 x 71 x 75 cm; ottoman: H. 35 x 64,5 x 50 cm. Dokka Mรถbler, Dokka. Teak- und Eichenholz, grau-brauner Textilbezug. Bez.: Metallplakette Dokka Mรถbler Made in Norway (Hocker). Scandinavian Modern Design, S. 182 (kleiner Sessel). E 1.800 - 2.000

1583

162

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1586

1584

1584 loUIS PoUlSEN, Kopenhagen Zwei Deckenleuchten, um 1960 H. 28,5 cm; Dm. 50 cm. Metallblech, grau lackiert, weißes glas, weiße Kunststofflamellen. E 1.200 - 1.500 1585 SKANDINAVIEN Sofatisch, um 1958 H. 55,5 x 127,5 x 61 cm. Buchenholz, Teakholzfurnier. E 600 - 800

1586 TorBJörN AFDAl Bank, um 1960 H. 39 x 37 x 201 cm. Bruksbo Möbler A/S, Norwegen. Palisanderholz, Metall. Bez.: Herstelleraufkleber. E 1.500 - 1.800 1587 lISBET BrAMS Stehleuchte, um 1960 H. 159 cm; Dm. 60 cm. Fog & Mörup, Kopenhagen (zugeschrieben). Palisanderholz, Textilschirm. Bez.: lISBET BrAMS DENMArK (Brandstempel). E 600 - 800

1587

1585

www.quittenbaum.com

163


1588 HANS AgNE JAKoBSSoN Paar Wandappliken, um 1960 H. 29 cm; Dm. 16,5 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Messingrohr, Messingblech, opalweißes glas. E 500 - 600

1591 HANS AgNE JAKoBSSoN Deckenleuchter 'T 742', um 1960 H. 27 cm; Dm. 40 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Aluminiumblech, teilweise weiß lackiert. Bez.: Herstelleraufkleber. E 600 - 800

1594 HENNINg KoPPEl Fonduetopf 'Taverna', um 1960 H. 12 x 28,5 x 20,2 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Stahl, teilweise verkupfert. Bez.: Herstellermarke. E 200 - 300

1589 HANS AgNE JAKoBSSoN Deckenleuchte, um 1960 H. 26,5 cm; Dm. 54,5 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Metallblech, weiß lackiert, Messing, Kunststofflamellen. E 500 - 600

1592 HENNINg KoPPEl Drei 'Meisterkrüge' aus dem Set 'Taverna', um 1960 H. 10,8 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Stahl, verchromt, teilweise verkupfert. Bez.: gEorg JENSEN DESIgN HK DENMArK. Ein Krug in originalem Karton. E 350 - 400

1595 HENNINg KoPPEl Konvolut 'Taverna': 5 Butterpfannen, Butterdose, zwei Teelichthalter, um 1960 Pfännchen: H. 6,2 cm; l. 22,3 cm; Butterdose: H. 6,7 cm; Dm. 17 cm; 2 Teelichthalter: H. 3 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Stahl, teilweise verkupfert. Bez.: Herstellermarke. E 800 - 1000

1593 HENNINg KoPPEl Vier Töpfe 'Taverna', um 1960 H. 10,3-12,8 cm; 22,3 x 16-28,5 x 20,2 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Stahl, teilweise verkupfert. Bez.: Herstellermarke. Dabei: ein Deckel extra. E 500 - 700

1596 HENNINg KoPPEl Konvolut Pfannen 'Taverna', um 1960 10 Stieltöpfe: H. 5,7-10 cm; l. 32-42 cm; 3 Pfannen: H. 7,5-9,2 cm; l. 40,7-49,5 cm; georg Jensen, Kopenhagen. Stahl, teilweise verkupfert. Bez.: Herstellermarke. E 1.400 - 1.600

1590 HANS AgNE JAKoBSSoN Deckenleuchter 'T 742', um 1960 H. 27 cm; Dm. 40 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Aluminiumblech rot bzw. schwarz und weiß lackiert. Bez.: Papieretikett mit Herstellerangaben, T 742. E 600 - 800

164

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1588

1589

1591

1592

1590

1593

1595

1594

1596

www.quittenbaum.com

165


1597 HENNINg KoPPEl Schälchen, um 1960 11,5 x 14 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Silber. Bez.: HK, 925S, gEorg JENSEN im oval, STErlINg. Spuren alter Etiketten auf der Unterseite. E 600 - 700 1598 HENNINg KoPPEl Schale, um 1960 H. 5,2 cm; Dm. 10,7 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Silber. Bez.: HK, 925S, gEorg JENSEN im oval, STErlINg. Spuren alter Etiketten am Fuß. E 500 - 600 1599 HENNINg KoPPEl Aschenbecher, um 1960 10,4 x 9 cm. georg Jensen, Kopenhagen. Silber. Bez.: HK, 925 S, gEorg JENSEN im oval, STErlINg. Eine Handhabe mit Spuren eines alten Etiketts. E 400 - 500

166

SKANDINAVISCHES DESIgN

1600 UNo KrISTIANSSoN; öSTEN KrISTIANSSoN Deckenleuchte, um 1960 H. 78 x 80 x 39 cm. Kugeldurchmesser: 14 cm. luxus, Vittsjö. Teakholz, weißes glas. Bez.: Herstelleretikett. Vgl. Under LUXUS tak, S. 44f. E 800 - 1.000

1603 JENS H. QUISTgAArD Elf Kerzenständer, um 1960 H. 5,8 cm. Dansk Designs, Kopenhagen. Metall, versilbert. Bez.: DANSK DESIgNS DENMArK JHQ (geprägt). E 400 - 500

1601 BörgE MogENSEN Beistelltisch, um 1960 H. 59 x 70-127 x 51 cm. Söborg Möbler, Söborg. Teak- und Birkenholz. E 500 - 600

1604 EEro SAArINEN Standaschenbecher 'Pedestal', um 1960 H. 56 cm; Dm. 33 cm. Knoll International, New York. Aluminiumguß, schwarz lackiert, Aluminiumblech, gitterrost. Bez.: Herstellerprägung. E 300 - 400

1602 BörgE MogENSEN (zugeschrieben) Tisch, um 1960 H. 72 cm; Dm. 150,5 cm. Karl Andersson & Söner, Husqvarna. Kiefernholz. Bez.: Herstelleraufkleber. E 800 - 1000

1605 ErIK HöglUND Kinderbett, 1960er Jahre H. 70 x 158 x 68 cm. Boda Trä, Schweden. Buchenholz, massiv. Bez.: Hersteller- und Designerangaben (Brandstempel). E 600 - 700

27. Februar 2013


1597

1598

1599

1600

1601

1602

1603

1604

1605

www.quittenbaum.com

167


1608 HANS AgNE JAKoBSSoN Zwei Stehleuchten, 1960er Jahre H. 135,5 cm; Dm. 39,5 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Metallrohr, weiß lackiert, Metallblech gelb bzw. grün lackiert. Bez.: reste eines Herstelleraufklebers bei einer leuchte. E 1.200 - 1.600

1607

1609 HANS AgNE JAKoBSSoN Zwei Wandappliquen, 1960er Jahre H. 17 x 15,5 x 11 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Metallblech, weiß lackiert, Messingblech. Bez.: Herstelleretikett. E 700 - 900

1609

1606

1606 HANS AgNE JAKoBSSoN Stehlampe, 1960er Jahre H. 153 cm; Schirm: 27 x 25 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Messingrohr, Metallblech, vermessingt und weiß lackiert. Bez.: Herstelleretikett. E 1.200 - 1.500 1607 HANS AgNE JAKoBSSoN Deckenleuchte, 1960er Jahre H. 33 x 26 x 26 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Metallblech, weiß lackiert. Bez.: Herstelleretikett. E 400 - 500

1608

168

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1610 HANS AgNE JAKoBSSoN Drei Tischleuchten, 1960er Jahre H. 16,8 cm; Dm. 11,3 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Messingrohr, Messingblech, perforiert, teilweise weiß lackiert. Bez.: Herstelleretikett. E 800 - 900

1610

1612 HANS AgNE JAKoBSSoN Kerzenständer, 1960er Jahre H. 19 x 49 x 13 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Eichenholz, Messing. Bez.: Herstelleretikett. E 400 - 500

1612

1611 HANS AgNE JAKoBSSoN Zwei Wandleuchten, 1960er Jahre H. 28 x 15,5 x 26 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Messing, Messingblech, glas, rauchbraun getönt. Bez.: Designer- und Herstellerangaben (Aufkleber). E 600 - 800

1611

1613 HANS AgNE JAKoBSSoN Wandleuchte, 1960er Jahre H. 26 cm; Dm. 16,5 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Messinglamellen, perforiertes Messing, innen weiß lackiert. E 400 - 500

1613

www.quittenbaum.com

169


1614

1615

1615 FrANCE & SoN, Kopenhagen Zwei Klappsessel, 1960er Jahre H. 78,5 x 66,5 x 105 cm. Buchen- oder rüsterholz, naturfarbene leinenbespannung. Bez.: Herstellerplakette France & Son. E 900 - 1.200

1616 BörgE MogENSEN Zweiersofa '2422', um 1963 H. 79 x 129,5 x 79 cm. Fredericia Stolefabrik, Fredericia. Mahagoniholz, cognacfarbenes leder. Bez.: Herstelleretikett Modell-Nr. 2422-26, Serie-Nr. 690. Vgl. Den Sture Danske Möbelguide, S. 250. E 2.000 - 2.500

1614

1614 JoHANNES HAMMErBorg Tischleuchte 'Lento' und Deckenleuchte 'Saturn', 1960er Jahre Tischleuchte: H. 149 cm; Deckenleuchte: H. 18,5 cm; Dm. 30 cm. Fog & Mörup, Kopenhagen. Eisenguß, Metallrohr, schwarz lackiert, Metallblech verkupfert. E 1.200 - 1.500

1616

170

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1617

1617 PIET HEIN Zwei Barhocker, 1961 H. 80,5 cm; Dm. 35 cm. Fritz Hansen, Alleröd, 1987. Verchromtes Stahlrohr, grauer lederbezug. Bez.: Herstelleretikett mit Jahresangabe. Contemporary Danish Furniture, S. 106. E 1.000 - 1.200

1619

1618 VErNEr PANToN Bar 'Studioline', 1961 H. 47 x 66,5 x 67 cm. France & Son, Kopenhagen. Holzkastenkonstruktion, Teakholz und Teakholzfurnier, Ahorntablett. Vgl. Verner Panton, S. 248. E 1.500 - 1.800 1619 PAUl VolTHEr Sessel 'Corona-Modell Nr. EJ 605', 1961 H. 95 x 86 x 81 cm. Eric Jörgensen, Kopenhagen. Bandstahl, matt verchromt, brauner Textilbezug. Erste Ausführung in sehr gutem Erhaltungszustand. 1000 chairs, S. 453. E 2.000 - 2.500

1618

www.quittenbaum.com

171


1620 HANS J. WEgNEr Sessel 'JH 713', 1961 H. 90 x 61 x 70,5 cm. Johannes Hansen, Kopenhagen. Teakholz, schwarzes leder. Bez.: Metallplakette. E 600 - 800 1621 HENNINg KoPPEl Sechs Teile aus dem Service 'Blue Koppel', 1962 Schüssel, Milchgießer, Zuckergefäß, Teetasse mit Unterteller, 2 Kaffeetassen mit Untertellern. H. 4,8-10 cm. Bing & gröndahl, 1970 - nach 1983. Porzellan, weiß, glasiert, Unterglasurdekor in Blau. Bez.: Manufakturmarke, Formnummer (grün, auf glasur). Skandinavisches Design, S. 363 (Text) und 369. E 100 - 150 1622 TAPIo WIrKKAlA Kaffeeservice 'Variation', 1962 16 Teile. Kaffeekanne, Sahnekanne, Zuckerdose, 6 Tassen mit Untertellern, Aschenbecher: H. 3,5-22 cm; 6 Teller: Dm. 19,7 cm. rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert, golddekor; Unterteller in schwarzem Porzellan, glasiert. Bez.: rosenthal gErMANY, studio-linie: variation, design: Tapio Wirkkala, Künstlersignatur, Modellnummern; Unterteller zus. bez.: porcelaine noire, Künstlersignatur. Aschenbecher innen mit Werbung für die AEg, Telefunken. Struss, Rosenthal, S. 103. E 300 - 400

172

SKANDINAVISCHES DESIgN

1623 olE WANSCHEr Sofatisch, um 1963 H. 54,5 x 158 x 65 cm. Poul Jeppesens Möbelfabrik, Kopenhagen. Palisanderholz und Palisanderfurnier. Bez.: Herstellerplakette: PJ. ole Wanscher. Den sture danske möbelguide, S. 297. E 600 - 800 1624 TAPIo WIrKKAlA (im Stile von) Kette, 1960er Jahre l. 41 cm. Silber, gehämmert. Bez.: 800 und nicht identifizierte Herstellermarke (2x). E 300 - 400 1625 BörgE MogENSEN Sessel 'Wingback chair', 1964 H. 86 x 69 x 82,5 cm. Fredericia Stolefabrik, Fredericia. Eichenholz, cognacfarbener lederbezug. Bez.: Danish Chairs, S. 139. E 600 - 800

1626 ANDErS PEHrSoN Stehleuchte 'Simris / Olympia', 1964 H. 100,5 cm; Dm. 19 cm. Ateljé lyktan, Ahus. Stahlrohr, verchromt, Metallblech, weiß lackiert. Bez.: Herstelleretikett Ateljé lyktan Ahus MADE IN SWEDEN. Ljuset ska vara vitt och lysa fritt, S. 99, S. 133, S. 247. E 500 - 600 1627 DÄNEMArK Barhocker, um 1965 H. 93 x 41,5 x 41 cm. Teakholz, Aluminium. E 400 - 500 1628 ArNE JACoBSEN Armlehnstuhl 'Oxford', um 1965 H. 87,5 x 63 x 57 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Aluminiumguß, grauer Wollbezug. Bez.: Herstelleraufkleber. Neu gepolstert. Arne Jacobsen, S. 524; 1000 Chairs, S. 407. E 500 - 700

27. Februar 2013


1620

1622

1621

1623

1624

1627

1625

1628

1626

www.quittenbaum.com

173


1629 VErNEr PANToN Deckenleuchte 'Fun 3 DM', 1964 H. 220 cm; Dm. 56 cm. J. lüber Ag, Basel. Muschelplättchen, Metallringe. Verner Panton, S. 287. E 5.500 - 6.500

1631 PAUl lEIDErSDorFF Zwei Sessel 'Caravelle', um 1965 H. 68,5 x 68 x 76,5 cm. A. leidersdorffsen A/S, Dänemark. Aluminium, Schichtholz, dunkel gebeizt, weißes leder. E 2.600 - 3.000

1630 VErNEr PANToN Vier Armlehnstühle '270 F', 1965/66 H. 79,5 x 57,5 x 49 cm. August Sommer, Weil am rhein für Thonet, Frankenberg. Bugholz und Schichtholz, schwarz lackiert. Bez.: Herstelleretikett. Verner Panton, S. 251. E 2.800 - 3.200

1629

1631

1630

174

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1632

1633

1632 PoUl HENNINgSEN Zwei Außenleuchten, 1966 l. 52 cm; Dm. 48 cm. louis Poulsen, Kopenhagen. Messingrohr und Messingblech, verkupfert, unterseitig weiß lackiert. Taend!, S. 204. E 2.200 - 2.500 1633 NorWEgEN (zugeschrieben) Armlehnsessel, um 1968 H. 94 x 85 x 88 cm. Schichtholz mit Palisanderfurnier, Bandstahl, verchromt, schwarzes leder. Bez.: riemen mit Schriftzug FroDAr. E 900 - 1.200 1634 JörgEN rASMUSSEN Arbeitsstuhl, 1967 H. 78,5 x 56,5 x 50 cm. Kevi A/S, Dänemark. Aluminiumguß, Stahlrohr, braunes leder. E 1.000 - 1.200

1634

www.quittenbaum.com

175


1636

1635 ErIK S. HöglUND Wandspiegel, 1967 H. 118 x 68,5 x 7 cm. Eriksmalaglas, Eriksmala. Holz, blau und rot lackiert, Spiegelglas. Bez.: Herstellerprägung. Der Spiegel wurde 1967 auf der Möbelmesse in Stockholm ausgestellt. E 800 - 1.000

1636 HANS J. WEgNEr Sessel mit Ottoman, um 1967 Sessel: H. 82 x 75,5 x 93 cm; ottoman: H. 35 x 74,5 x 63 cm. getama, gedsted. Eichenholz, grün-beiger Textilbezug. Bez.: Brandstempel mit Hersteller- und Designerangaben. E 800 - 900 1637 BrUNo MATHSSoN; PIET HEIN Sofatisch, um 1968 H. 51,5 x 140 x 90 cm. Bruno Mathsson AB, Värnamo (zugeschrieben). Tischlerplatte mit Palisanderfurnier, Stahlrohr, verchromt. Vgl. Scandinavian Furniture, S. 216. E 1.000 - 1.200

1635

1637

176

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


1638

1640

1638 BörgE MogENSEN Zweiersofa '2212', 1969 H. 76 x 157,5 x 80 cm. Fredericia Stolefabrik, Fredericia. Holzrahmen, teilweise schwarz lackiert; schwarzes leder. Bez.: Herstelleretikett. Dansk Möbelkunst, S. 180. E 2.000 - 2.500 1639 VErNEr PANToN Armlehnsessel 'Softline', 1969 H. 95 x 90 x 83 cm. Herman Miller / Fehlbaum, Weil am rhein, um 1969. glasfaserverstärkte Polyesterschale, schwarz, schwarzer Bezugsstoff. Äußerst seltener Sessel, entstanden als Kleinstserie im rahmen der Visiona 2, 1970. Verner Panton, S. 178f, S. 254. E 3.200 - 3.500 1640 VErNEr PANToN Stoff 'Kurve', 1969 340 x 231 cm. Mira X, Suhr. Baumwollsamt in regenbogen-Farben. Bez.: MIrA-SPECTrUM, DESIgNED BY Verner Panton For MIrA-X Ag. Verner Panton, S. 139 und S. 196. E 1.100 - 1.200

1639

www.quittenbaum.com

177


1641 VErNEr PANToN Visiona O - Dekostoff 'Lippen' auf Holzrahmen aus der Kollektion 'Anatomical Designs', 1968 115 x 40 cm. Bayer Ag, leverkusen, um 1968. Dralon-Stoff mit fotorealistischer Darstellung eines Frauenmundes. Bez.: Verner Panton - anatomie m - dralon. Verner Panton, S. 171 (Text), S. 335. E 600 - 800 1642 TIMo SArPANEVA Vier Kerzenständer 'Festivo', 1966 H. 7,8-18,2 cm. Iittala, Kalvola. Farbloses glas. Bez.: TS (diamantgeritzt), Herstelleretikett. Timo Sarpaneva, S. 78. E 400 - 500 1643 TAPIo WIrKKAlA Schale 'Stellaria -3450', 1970 H. 12,7 cm; Dm. 19,5 cm. Iittala, Kalvola. Farbloses glas. Bez.: reste des Herstelleretiketts, Tapio Wirkkala -3450 (diamantgerissen). Tapio Wirkkala, S. 318. E 400 - 500

178

SKANDINAVISCHES DESIgN

1644 HANS AgNE JAKoBSSoN Tischleuchte, um 1970 H. 45 x 29 x 29 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Messingblech, Textilschirm. Bez.: Herstelleretikett. E 600 - 800 1645 HANS AgNE JAKoBSSoN Wandleuchte, 1970er Jahre H. 12 x 35 x 17 cm. Hans Agne Jakobsson, Markaryd. Metallblech, teilweise weiß lackiert. Bez: Herstelleretikett. E 500 - 600 1646 JENS H. QUISTgAArD Besteck 'Odin' für sechs Personen, 1987 18 Teile. löffel, gabeln, Messer. l. 20-21,6 cm. Dansk Design, Deutschland. Edelstahl. Bez.: DANSK DESIgN gErMANY, IHQ, copyright. E 300 - 400

1647 AlVAr AAlTo; KAArlo lEPPÄNEN Poster 'Alvar Aalto. Architecture et Design 1898 - 1976', 1988 40 x 60 cm. Martinpaino oy. Flachdruck auf festem Papier. Bez.: KAArlo lEPPÄNEN MArTINPAINoY 1988. Poster zur Ausstellung in der Ecole de BeauxArts 11, quai Malaquais Paris 19. oktober 18. Dezember 1988. E 250 - 300 1648 VErNEr PANToN Zwei Stühle 'Vilbert', 1993/94 H. 84 x 41 x 53,5 cm. Kellco, Schweiz, für Ikea, Älmhult. MDF-Platten, melaminbeschichtet. Bez.: Verner Panton IKEA. Verner Panton, S. 276. E 800 - 900 1649 TIMo SArPANEVA Sechs Jubiläums-Platzteller 'Suomi', 2001 29,5 x 29,5 cm. rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert, Unterglasurdekor in Schwarz, rot und Weiß. Bez.: 25 Jahre SUoMI, rosenthal studio-linie gErMANY, SUoMI, Design: Timo Sarpaneva, Künstlersignatur, Jubiläumsedition 2001, Modellnummern. In originalen Kartons. Vgl. Struss, Rosenthal, S. 116 (Modell Suomi). E 400 - 500

27. Februar 2013


1641

1642

1643

1646

1645

1644 1647

1648

1649

www.quittenbaum.com

179


1652 ESKo PAJAMIES Zwei Sessel, um 1970 H. 77 x 56 x 57 cm. Asko, Helsinki. Stahlrohr, verchromt, roter Kunststoff, weißes leder. Bez.: Aufkleber ASKo Export. E 900 - 1.200

1650

1650 JörgEN gAMMElgArD Zwei Klapphocker, 1970 H. 42 x 57,5 x 46 cm. Design Forum, Dänemark. Edelstahlstahlstäbe, mattverchromt, braunes leder. Danish chairs, S. 210. E 3.800 - 4.000 1651 ANDErS PEHrSoN Deckenleuchte 'Crystal', 1970 H. 44 cm; Dm. 32,5 cm. Ateljé lyktan, Ahus. Messingblech, farbloses glas. Ljuset ska vara vitt och lysa fritt, S. 132, S. 248. E 700 - 800 1651

1652

180

SKANDINAVISCHES DESIgN

1653 TAPIo WIrKKAlA Schale '0081', 1972 H. 10,5 x 26,3 x 20,8 cm. rosenthal, Selb. Porzellan, weiß, glasiert. Bez.: Manufakturmarke studio-linie gErMANY. Brandriss am rand. Wirkkala, S. 338. E 800 - 900 1654 KNUT HESTErBErg Sessel, 1970er Jahre H. 70 x 73 x 76 cm. Wohnwerk, Stuttgart. Aluminiumguß, Kunststoff, Kuhfell. E 1.500 - 1.800 1655 VErNEr PANToN Zwei Displayständer 'M 32' aus dem System '1-2-3', 1973/74 H. 161,5 x 52 x 49 cm. Fritz Hansen, Alleröd. Stahlrohr und Aluminiumblech, verchromt. Bez.: Hersteller- und Designerangaben (Aufkleber). Verner Panton, S. 267. E 1.000 - 1.200

1653

27. Februar 2013


1654

1656

1657

1656 ElIN rAABEg NIElSEN Sofatisch 'EA 61', um 1975 H. 47 cm; Dm. 64 cm. Seguso Vetri d'Arte, Murano. glasplatten, Kunststoff, Stahlrohr. Bez.: Herstelleraufkleber Seguso vetri d'arte. E 2.800 - 5.000

1657 JörgEN gAMMElgAArD Zwei Deckenleuchten 'Tip Top', um 1974 H. 35 cm; Dm. 19,4 cm. Design Forum, Dänemark. Metallblech, weiß lackiert. www.vintage-danish-lights.com E 900 - 1.000 1655

www.quittenbaum.com

181


1659

1658 VErNEr PANToN Schaukelsessel 'Relaxer 2', 1974 H. 78,5 x 62 x 96,5 cm. rosenthal Studio linie, Espelkamp. Buchenschichtholz, weiß lackiert, 'Künstler' - Stoffbezug. Verner Panton, S. 267. E 1.200 - 1.500

1659 JoHANNES FoErSAM; PETEr HIorT-lorENZEN Sechs Stühle und zwei Armlehnstühle 'Mikado', 1997 Stühle: H. 85 x 43 x 54,5 cm; Armlehnstühle: H. 90,5 x 58 x 54,5 cm. Kvist Möbler, Arre. Buchen- und Walnußholz. Arne Jacobsen, 100 ans, S. 34f; Scandinavian Furniture, S. 66. E 3.200 - 3.500 1660 HENrIK PrEUTZ (zugeschrieben) Drei Prototyp - Deckenleuchten, um 2010 H. 14,5 cm; Dm. 39 cm; H. 24 cm; Dm. 30 cm; H. 42 cm; Dm. 16 cm. Kupferblech, Draht. Vom Einlieferer auf dem Salone del Mobile von einem jungen Nachwuchsdesigner erworben. Vermutlich handelt es sich bei einer dieser leuchten um den Vorläufer der lED Hängeleuchte aus dem IKEA PS Programm 2012. E 1.500 - 1.800

1658

1660

182

SKANDINAVISCHES DESIgN

27. Februar 2013


Register

A

A.W.A. Meubelfabrieken 1111 Aalto, Alvar 1438-1440,1442, 1446,1447,1454,1456,1459, 1461,1462,1479,1480,1526, 1527,1533,1536-1538,1647 Abramovitz, Gerald 1238 Adnet, Jacques 1073 Adolf, Reinhold 1301 AEG 1007 Afdal, Torbjørn 1586 Agnoli, Tito 1156 Agostini, Felix 1214 Ahrend Cirkel 1154,1155 Aicher, Otl 1305 Akuda, Fanizani 1360 Albini, Franco 1215 Ålenius Björk, Ivar 1437 Almari, Mauri 1506 Alpi 1342 Alt, Otmar 1361 Aluminia 1522 Ameublement NF 1188,1189 Amoros, Grimanesa 1362 Andersson, Karl & Söner 1570,1602 Anemic, Ruby 1363 Anonima Castelli 1280 Appel, Karel 1364 Archivio Storico 1290 Arditi, Gruppo 1287 Arflex 1133,1283 Arman, Fernandez 1365 Arnolfo di Cambio 1260 ARP 1172,1173 Arredoluce 1057,1135, 1160,1168 Artek 1440,1456,1461,1462, 1479,1480,1533,1536-1538 Arteluce 1061,1130,1192, 1261,1300 Artemide 1241,1259,1331 Artimeta 1263 Asea Belysning 1541,1559 Asko, Helsinki 1575,1652 Asti, Sergio 1251,1252 Atelier de Recherches Plastiques 1172,1173 Atrow 1271 Atvidabergs Industrier 1445 Auböck, Carl 1052,1053,1055, 1142,1145,1166 Avedon, Richard 1366 Azucena 1152,1161 B.B.P.R., Studio 1062,1239, 1240,1259 B.D. Ediciones de Diseño 1296,1308 Bachem, Bele 1201 Baechler, Donald 1343 BAG, Turgi 1086 Baldewein 1032 Bauhuis, Peter 1348-1350 Baumann, Hans Theo 1200 Baumeister, Willi 1011 Bayer 1641

B

Bazaine, Jean René Beard, Peter Fraser Beck & Schou Beck, Willy Behrens, Peter Belform Belgiojoso, L.B.

1367 1309-1311 1522 1481 1004 1193 1062,1239, 1249,1259 Bellini, Mario 1283,1318 Bergboms 1517,1553,1554,1559 Bergström, Hans 1476,1488 Berlando, Galleria 1380 Bernini 1194 Best & Lloyd 1238 Beuys, Joseph 1368 Bill, Max 1064,1129 Bing & Gröndahl 1621 Bitossi 1517 Blomberg, Alexander 1302 Boda Trä 1605 Bonetto, Rodolfo 1264 Borsani, Osvaldo 1153,1157, 1186,1246,1247 Bott, Rudolf 1351-1353 Bovirke 1495 Braakmann, Cees 1148 Bramin 1484 Brams, Lisbet 1587 Brandt, Marianne 1008,1012 Braun 1250,1256,1282,1291 Brionvega 1233 Bronzewarenfabrik 1086 Bruksbo A/S 1586 Bucciarelli, Mailand 1087 Buffa Paolo 1054 Buquet, Edouard Wilfrid 1018 Burchiellaro, Lorenzo 1070,1268 Burkiellaro 1070,1268 Cado Design 1475,1483 Cadovius, Poul 1475,1483 Calatrava, Santiago 1331 Calder, Alexander 1369,1370 Canciani, A. 1088 Candle 1251,1252 Cassina 1013,1017 Castiglioni, Achille 1057,1195, 1202,1253,1279 Castiglioni, Piero 1195 Ceretti, Giorgio 1248 CFC, Silkeborg 1569 Chagall, Marc 1371 Charlierot, D. 1040 Chenery, Walter S. 1224 Chiarini, Bruno 1197 Chiesa, Pietro 1169 Christofle 1181 Cimiotti, Emil 1372,1373 Cobonpue, Kenneth 1344 Cocteau, Jean 1374 Coignard, James 1375-1378 Colbertaldo, Sandro 1312 Colombo, Joe 1206,1231, 1234,1244,1260 Contura 1079 COR 1301 Crippa, Roberto 1379,1380 Crommelynck Editeur 1409

C

D

Dänemark 1486,1580,1627 Dahl, Einar 1445 Dalí, Salvador 1381-1385 Danese 1258 Dansk Design 1555,1603,1646 Daum, Nancy 1321 Dazzi, Vincenzo 1303 De Fries, Coen 1174 De Poli, Paolo 1184 Delaunay, Sonia 1386 Delat, Gallery 1413 Depero, Fortunato 1041-1043 Derossi, Piero 1248 Design Forum, Dänemark 1650,1657 Design M Ingo Maurer 1255, 1257,1293,1294,1322 Deutsche Werkstätten 1176,1242 Deutschland 1004,1019,1033, 1034,1046-1048,1074, 1083,1084,1089,1140 Devo 1174 Dionyssopoulos, Pavlos 1387 Dior, Christian 1210 Dixon, Tom 1347 Dokka Möbler 1583 Domecq, Jean Louis 1124 Dongen, Kees van 1426 Dornach, Kunstschnitzwerkstatt 1021-1025 Dubuffet, Jean 1423 DUX 1457 Dysthe, Sven Ivar 1583 Eames, Charles 1058,10751079,1126,1190,1191 Eek, Piet Hein 1335 Eiermann, Egon 1066,1067, 1136,1137,1139,1143 Ekström, Yngve 1500,1528, 1546,1547 Ercol 1100 Ercolani, Lucian 1100 Eriksmalaglas 1635 Ernst, Max 1388 ESC 1029 ESE-Möbler 1528 EuroArt 1392 Evans Products 1076,1077 Fatra Napajedla 1232 FDB Möbler 1511 Fehlbaum 1639 Féraud, Roger 1092 Fernet Branca Menthe 1274,1275 Finnland 1436,1519 Finska Handarbetets Vänners Vaevestue 1473 Fischer, Cuno 1230 Florenz 1051 Flos 1057,1253,1279,1295 Foersam, Johannes 1659 Fog & Mörup 1460,1587,1614 Fontana Arte 1039,1069,1081,1169,1290 Fornasetti, Piero 1127,1228 France & Son, 1520,1548, 1549,1615,1618 Frank, Josef 1441,1463

E

F

Frankreich

1020,1035,1093, 1096,1162,1211, 1219,1276,1314 Fraser, Alberto 1320 Fredericia Stolefabrik 1494,1513, 1560,1616,1625,1638 Freeman, John 1389 Freitag 1333 Friedländer, Johnny 1390 Fruhtrunk, Günter 1391 Fuchs, Ernst 1392 Gaffron, Klaus von 1393 Gambone, Guido 1107 Gammelgaard, Jörgen 1650,1657 Gangkofner, Matthias 1354,1355 Gardella, Ignazio 1152 Geiger, Rupprecht 1316 Géo 1092 Gerli, Eugenio 1247 Getama 1539,1540,1558,1568,1636 Ghini, Massimo Iosa 1394 Gilardi, Piero 1248 Gillon, Jean 1112,1113 Graf, Achim 1395 Gravity Ladders 1005 Gropius, Walter 1004,1138 Guariche, Pierre 1172,1173 Gufram 1248 Haarer 1009,1010 Häusser, Robert 1396 Hagenauer, Franz 1114 Hammerborg, Johannes 1614 Hannover, Kunstverein 1396 Hansen, Carl 1482,1515 Hansen, Fritz 1470,1478,1518, 1545,1550,1572,1617,1628,1655 Hansen, Johannes 1620 Haring, Keith 1338 Hartl, Hans 1115 Hartog, Evert den 1327-1329 Heidenreich, Fritz 1116 Hein, Piet 1617,1637 Helg, Franca 1215 Hendrickx, Alfred 1193 Hendrikoff, Alexandra 1397 Henningsen, Frits 1448-1453,1465 Henningsen, Poul 1455,1565, 1566,1571,1632 Hertel-Jacob 1117 Hesterberg, Knut 1654 Hille International 1036 Hiort-Lorenzen, Peter 1659 Höglund, Erik 1605,1635 Hohlt, Albrecht 1207 Horgen Glarus 1044,1064 Huber, Verena 1288 Hundertwasser, Friedensreich 1325 Huonekalu-ja Rakennustyötehdas 1438,1439,1446,1454 Hvidt, Peter 1520,1548, 1549,1557 Idman 1506,1508,1509 Iittala 1574,1642,1643 Ikea 1648

G

H

I

www.quittenbaum.com

183


Ilvessalo, Kirsti 1473 Issel, Werner 1004 Italien 1045,1080,1091,1094, 1095,1098,1170,1187,1203, 1204,1220,1223,1273,1334 Jablik, Edizioni 1297 Jacobsen, Arne 1550,1567, 1572,1628 Jahns, Rudolf 1398 Jakobsson, Hans Agne 15011504,1544,1588-1591, 1606-1613,1644,1645 Janssen, Horst 1399 Jeanne, Galerie 1384,1385 Jeanneret, Pierre 1013,1017 Jensen, Georg 1552,1567, 1592-1599 Jensen's, I. P., Trykkerier 1433 Jeppesen, Poul 1623 Jieldé, Paris 1124 Jörgensen, Erik 1582,1619 Joergensens, NA Möbelfabrik 1484 Johansfors Glasbruk 1514 Johansson, Johan Petter 1431 Johansson-Pape, Lisa 1551 Jonckers, Armand 1304 Jouve, Georges 1105,1106 Jünger, Hermann 1356 Juhl, Finn 1495,1496 Kaipiainen, Birger 1532 Kalmar Franken KG 1212,1226 Kambudzi, Lovemore 1400 Kandinsky, Wassily 1225 Kartell 1244,1266 Katase, Kazuo 1401 Kellco 1648 Kevi 1634 Kirkland, Cole Eric 1029 Kjersgaard, Aksel 1485 Klapheck, Konrad 1402 Klein, Yves 1284 Klingenberg, Georg 1004 Klingshirn, Richard 1403 Klint, Kaare 1464 Klint, Vibeke 1539 Knoll International 1065,1151, 1249,1477,1561-1564,1604 Koch & Bergfeld 1056,1101 Koch, Mogens 1444 Körting & Mathiesen 1038 Konietzko, Sascha 1404 Koppel, Henning 1552, 1592-1599,1621 Kramer, Friso 1154,1155 Kraus, Victor 1405 Krenchel, Herbert 1534 Kristiansen, Bo 1323 Kristiansson, Östen 1505,1600 Kristiansson Uno 1505,1600 Kröner, Ewald 1237,1316 Kruger, Daniel 1356-1359 Kuch, Elly 1198 Kuch, Wilhelm 1198 Kurokawa, Masayuki 1330 Kvist Möbler 1659

J

K

184

L

La Linea 1315 Lacca, Cesare 1060 LaChapelle, David 1406 Lam, Wilfredo 1407 Lancel, H. 1188,1189 Lane, Danny 1326 Larsen, Axel O. 1470 Larsen, Ejner 1481,1516 Larsen & Son 1524 Larsson, Carl 1430 Latham, Richard 1150 Laukaan Puu 1556 Lauritzen, Vilhelm 1492,1493,1507 Laursen, Mikael 1471,1472 Le Corbusier 1013,1017,1408-1411 Lebeuf, Agence 1274,1275 Lederer, Mia 1117 Leerdam, Glasfabriek 1208 Leidersdorff, Paul 1631 Leinonen, Aulis 1575 Lelli, Angelo 1168 Leppänen, Kaarlo 1647 Leroy, Michel 1339 Lieros, Helen 1413 Lightolier, USA 1102 Lissitzky, El 1003 Loewy, Raymond 1118,1150,1167 Londi, Aldo 1517 Longwy, Faiencerie de 1339 Luceplan 1312 Lüber 1629 Lumi 1071,1072,1141,1177 Lurashell 1224 Lurçat, Jean 1119 Luxus 1505,1600 Lyktan, Ateljé 1476,1488, 1489,1626,1651 Madsen, Aksel Bender 1481,1516 Madsens Fabriken 1531 Magg, Helmut 1176,1242 Maggioni, Gino 1049,1050 Magistretti, Vico 1241,1254 Magritte, René 1412 Mailand 1222 Mangiarotti, Angelo 1245,1286,1317,1342 Mari, Enzo 1258 Mariscal, Javier 1308 Marshall Studios 1216 Martinpaino Oy 1647 Martz, Gordon 1216 Masamvu, Mishek 1413 Masson, André 1414 Mathsson, Bruno 1443,1457, 1466-1468,1637 Mathsson, Karl 1443,1466-1468 Maurer, Ingo 1255,1257, 1293,1294,1322 Mazzega, Romano 1313 McCobb, Paul 1134,1178,1180 McConnico, Hilton 1321 Memphis 1345 Metra 1254 Meydam, Floris 1208 Meyer, Hans 1420

M

Mies van der Rohe, Ludwig 1014,1015 Miller, Herman 1075,1076-1079, 1190,1243,1639 Mingazzi 1103 Minivielle 1172,1173 Mira X 1640 Miró, Joan 1415 Mölgaard Nielsen, Orla 1520, 1548,1549,1557 Mogensen, Börge 1494,1511,1513,1560,1570, 1601,1602,1616,1625,1638 Molteni 1265 Moos, Peder 1474 Mora, Josep 1336 Moradabad 1347 Moser, Werner Max 1044 Mourlot Frères 1371,1411,1426 Msonza, Washington 1416 Muba 1366 Münch, Hanspeter 1332 Muggenthaler, Sebastian 1221 Mulhauser, George 1179,1199 Mushonga, David 1416 Music, Zoran 1417,1418 Neeb, Sebastian 1419 Nelson, George 1151,1243 Niederlande 1163,1227 Nieuwelaar, Aldo van den 1263 Nieuwenhuijs, Constant 1147 Niklovà, Libuse 1232 NK, Schweden 1432 Noack, Berlin 1372,1373 Nobili, Vittorio 1121 Nordisk Solar Compagni 1521,1529 Norwegen 1633 Nouvelles Images 1292 Novoelectric AG 1129 Oehm, Herbert 1420 Örskov, Torben & Co. 1534 Östereichischer Gewerkschaftsbund 1090 Olivetti 1239,1240 Oluce 1156,1231,1234 Omersa, Dimitri 1235 Orup, Bengt 1514 Pagano Pogatschnig, Giuseppe 1049,1050 Pajamies, Esko 1652 Palma, Urano 1421 Panton, Verner 1578,1618,1629, 1630,1639-1641, 1648,1655,1658 Paolucci, Enrico 1209 Parigi, Vittorio 1265 Parisi, Ico 1194 Parisi, Luisa 1194 Pavlos 1387 Pehrson, Anders 1626,1651 Peill & Putzler 1144,1149 Peresutti, E. 1062,1239,1240,1259 Perriand, Charlotte 1013,1017, 1063,1122,1217,1236,1299

N

O P

Philips 1026,1063 Piretti, Giancarlo 1280 Plycraft 1179,1199 Poggi, Pavia 1215 Pollock, Charles 1249 Ponti, Gio 1068,1069,1181, 1182,1184,1269 Ponti, Walter 1269 Poulsen, Louis 1455,1492,1493, 1507,1565,1566, 1571,1584,1632 Pozzi, Ambrogio 1307 PP Möbler 1543 Preutz, Henrik 1660 Prina, Nani 1265 Quinte, Lothar 1422 Quistgaard, Jens H. 1555,1603,1646 Raaberg Nielsen, Elin 1656 Raak 1059 Rams, Dieter 1250,1256,1282,1291 Ramussen, A.F. 1579 Rasch, Bodo 1123 Rasmussen, Jörgen 1634 Rasmussen, Rud. 1444,1464 Rasmussen Thykier, Niels 1460 Reindel, P. 1016 Reinisch, Werner 1423 René, Denise 1420 Reyle, Anselm 1419 Richard-Ginori 1002 Richter, Daniel 1419 Rietveld, Wim 1155 Rima, Padua 1182 Ringelhan, Franz 1322 Rizzato, Paolo 1312 Rörstrands Porslinsfabriker 1532 Rogers, E.N. 1062,1239,1240,1259 Rosenthal 1116,1118,1150, 1167,1196,1200,1201, 1230,1302,1306,1307, 1318,1325,1341,1343, 1381,1622,1649,1653,1658 Rosso, Ricardo 1248 Rougier 1270 Royal Marks Gallery 1389 Rudolfova hut 1229 Ruppelwerk, Gotha 1008,1012 Saarinen, Eero 1477,1561-1564,1604 Saba 1340 Salas, Fernando 1308 Salocchi, Claudio 1281 Sant-Vincens 1119 Sapper, Richard 1233 Sarfatti, Gino 1061,1130,1192,1261 Sarpaneva, Timo 1306,1574,1642,1649 Sauze, Max 1271 Scarpa, Tobia 1295 Schanzenbach & Co. 1027 Schneider, P. F. 1125 Schröpfer, Hans-Jürgen 1301 Schütte-Lihotzky, Margarete 1009,1010

Q R

S

26. Februar 2013


Schumacher, Emil 1424 Schweden 1434,1435, 1490,1491,1497 Schweiz 1104 Sciolari 1262 Seguso Vetri d'Arte 1656 Sibast Furniture 1576 Siegel 1305 Sirrah, Imola 1298 Skandinavien 1498,1573, 1577,1581,1585 Skipper 1245,1286 Sklo Union Glassworks 1229 Söborg Möbler 1601 Società Cooperativa Artieri Alabastro Volterra 1317 Soinne & Kni 1512 Solari 1159 Sommer, August 1630 Sonet, Edition 1364 Sorlier, Charles 1371 Sormani, Arosio 1267,1281,1287 Sottsass, Ettore 1218,1289,1296,1297,1345 Spanien 1110 Starck, Philippe 1340 Steiner, Hugues 1030 Steiner, Rudolf 1021-1025 Steph Simon 1217,1236,1299 Stilnovo 1108,1109,1082,1164, 1171,1185,1206,1320 Stilux 1099 Stockmann Orno 1551 Stolfabriks AB, Smalandsstenar 1546,1547 Stoppino, Giotto 1266 STUA 1336 Sugai, Kunï 1292 Summers, Gerald 1442 Svenskt Tenn 1441,1463 Svensson, Alf 1554 Swatch AG 1338 Swedese Möbler 1500,1528 't Spectrum 1147 Taito Oy 1447,1458,1469, 1509,1523,1542 Takahama, Kazuhide 1298 Tanning, Dorothea 1425 Tapiovaara, Ilmari 1556 Technolumen 1018 Tecno 1153,1157,1186, 1246,1247,1267 Tecta 1277,1319 Temde Leuchten 1278 Tendo Mokko Corp. 1183 Thompson, Ben 1138 Thonet 1001,1006,1028, 1031,1138,1158,1175,1630 Thorsson, Nils 1522 Thun, Keramische Werkstätten 1097 Thun, Matteo 1337 Ticco, Mario 1272,1285 Torlasco, Oscar 1071,1072, 1141,1177 Tredup, Ulrich 1346 Triplex 1431

T

Tuck, Andreas 1525,1530,1535 Tura, Aldo 1085,1131,1132 Tynell, Paavo 1458,1469,1508, 1509,1523,1542 Ulrich, Heinz 1313 UMS Pastoe 1148 Unika Vaev 1578 Utzon, Jörn 1521,1529 Valaistustyö 1459,1526,1527 Valenti 1235 Valle, Gino 1159 Vasarely, Victor 1237,1306,1307,1427 Venini & C. 1272,1285 Venturi Arte 1392 Vereinigte Lausitzer Glaswerke 1037 Vereinigte Werkstätten 1115,1165 Versace, Gianni 1341 Vistosi, Vetreria 1213,1289 Vitra 1058,1126,1191 Vizner, Frantisek 1229 Vodder, Arne 1576 Vodder, Niels 1496 Volther, Poul M. 1510,1619 Voxson 1264 Wagenfeld, Wilhelm 1037,1120, 1128,1144,1146,1149 Walczyna, Roman 1428 Wanscher, Ole 1478,1623 Weber, Heidi 1409-1411 Wegner, Hans J. 1471,1472, 1482,1487,1515,1518,1524, 1525,1530,1531,1535,1539,1540, 1543,1558,1568,1582,1620,1636 Weil, Robert 1271 Wewerka, Stefan 1319 Wichers, Jan 1302 Wilde & Spieth 1066,1067,1136, 1137,1139,1143 Wilp, Charles 1368 Winchendon Furniture Co. 1134 Wirkkala, Tapio 1512,1622, 1624,1643,1653 WK Möbel 1125,1178,1180 WMF 1120,1128,1146,1205,1337 WOGG 1330 Wohnhilfe, Zürich 1288 Wohnwerk, Stuttgart 1654 WoodArt, Industria Brasileira 1112,1113 Yanagi, Sori 1183 Ystad Metall 1437,1499 Zanotta 1195,1202 Zanuso, Marco 1133,1233 Zeniuk, Jerry 1413,1429 Zoritchak, Yan 1324

U V

W

Y Z

Besitzerliste Auktion 107A 1: 1119; 2: 1313; 3: 1117, 1118, 1120, 1128, 1146, 1198, 1230, 1233, 1340, 1622, 1643; 4: 1422; 5: 1081, 1225, 1342, 1640; 6: 1208; 7: 1003; 8: 1625, 1638; 9: 1273; 10: 1085; 11: 1525; 12: 1481, 1560; 13: 1212; 14: 1277, 1315, 1330; 15: 1399, 1444, 1520; 16: 1265; 17: 1227; 18: 1310, 1311; 19: 1404; 20: 1052; 21: 1008, 1009, 1010, 1207, 1337; 22: 1579, 1592, 1593, 1594, 1595, 1596, 1621; 23: 1036, 1110, 1190, 1314, 1334, 1545; 24: 1211; 25: 1055, 1090, 1114, 1142, 1145; 26: 1181; 27: 1390; 28: 1107, 1323, 1532; 29: 1199, 1639; 30: 1196, 1201, 1306, 1307, 1318, 1325, 1341, 1343, 1649; 31: 1032; 32: 1011, 1468, 1470, 1471, 1486, 1510, 1618, 1658; 33: 1042, 1043, 1051, 1070, 1098, 1108, 1109, 1133, 1141, 1153, 1168, 1170, 1171, 1187, 1192, 1215, 1218, 1222, 1268, 1289, 1303, 1317, 1380; 34: 1026, 1053, 1103; 35: 1002, 1367, 1408; 36: 1466, 1467, 1501, 1502, 1504, 1588, 1606, 1609, 1610, 1612, 1613, 1644, 1645; 37: 1075, 1079, 1242, 1494; 38: 1004, 1007, 1019, 1096, 1097, 1104, 1123, 1223, 1498, 1653; 39: 1475; 40: 1063; 41: 1113, 1432, 1437, 1445, 1619; 42: 1354, 1355; 43: 1627; 44: 1305; 45: 1229; 46: 1546; 47: 1033, 1204, 1254, 1276, 1561, 1591; 48: 1292, 1382, 1387, 1391, 1392; 49: 1076, 1077, 1134, 1477, 1515; 50: 1183; 51: 1049, 1102, 1132, 1135, 1158, 1177, 1224, 1279, 1363, 1431, 1448, 1449, 1450, 1451, 1452, 1453, 1460, 1463, 1464, 1465, 1472, 1473, 1474, 1478, 1492, 1493, 1507, 1511, 1522, 1550, 1568, 1576, 1586, 1601, 1605, 1611, 1617, 1648, 1654, 1655, 1657; 52: 1068, 1073, 1094, 1095, 1270, 1304, 1379, 1389, 1482; 53: 1001, 1027, 1029, 1030, 1278, 1580, 1630; 54: 1283, 1433, 1443, 1574, 1575, 1578, 1650; 55: 1060, 1084, 1087, 1154, 1174, 1335, 1344; 56: 1031, 1124, 1347, 1528; 57: 1440, 1484, 1485, 1531, 1557, 1562, 1564, 1565, 1573, 1581, 1587, 1600, 1604, 1615, 1636, 1652; 58: 1368; 59: 1263; 60: 1563; 61: 1037, 1038, 1127; 62: 1138; 63: 1139; 64: 1185, 1214, 1322; 65: 1331, 1457, 1495, 1543, 1555, 1567, 1646; 66: 1324; 67: 1078, 1155, 1156, 1160, 1219, 1261, 1570, 1585, 1659; 68: 1210, 1398, 1405; 69: 1089, 1100, 1216, 1217, 1236, 1299, 1556, 1634; 70: 1249; 71: 1319, 1332; 72: 1046, 1047, 1048; 73: 1221; 74: 1021, 1022, 1023, 1024, 1025, 1086, 1258, 1274, 1275, 1298, 1366, 1624, 1641; 75: 1140, 1143, 1166, 1179, 1235, 1245, 1284, 1530, 1569, 1626; 76: 1091, 1131; 77: 1403; 78: 1308, 1421; 79: 1159; 80: 1238, 1320; 81: 1656; 82: 1302; 83: 1092, 1125, 1136, 1137, 1176; 84: 1044, 1088, 1112, 1129, 1202, 1288, 1301; 86: 1633; 87: 1394; 88: 1241; 89: 1069, 1487, 1583; 90: 1552; 91: 1597, 1598, 1599; 92: 1326; 93: 1255; 94: 1364, 1365, 1370, 1375, 1376, 1377, 1378, 1386, 1388, 1407, 1409, 1410, 1411, 1414, 1425, 1427; 95: 1272, 1285; 96: 1459; 97: 1336; 98: 1012, 1016, 1020, 1130, 1149, 1271, 1412, 1420, 1614; 99: 1062; 100: 1293; 101: 1018, 1257, 1294; 102: 1381; 103: 1195, 1333; 104: 1397; 105: 1122, 1147; 106: 1157, 1161; 107: 1628; 108: 1054, 1080, 1164, 1209, 1239, 1240, 1253, 1259, 1267, 1500; 109: 1059, 1151; 110: 1312; 111: 1446; 112: 1163; 113: 1039, 1071, 1072, 1099, 1121, 1182, 1203, 1206, 1231, 1234, 1244, 1251, 1252, 1264, 1266, 1269, 1281, 1287, 1290, 1297, 1566, 1590; 114: 1083; 115: 1061, 1660; 116: 1193; 117: 1041, 1050, 1082, 1152, 1194, 1197, 1345; 118: 1116, 1167; 119: 1040, 1074, 1093, 1111; 120: 1006; 121: 1248, 1260, 1296; 122: 1534; 123: 1348, 1349, 1350, 1351, 1352, 1353, 1356, 1357, 1358, 1359; 124: 1513; 125: 1458; 126: 1205, 1232; 127: 1178, 1180; 128: 1424; 129: 1438, 1439, 1442, 1447, 1454, 1461, 1462, 1479, 1480, 1506, 1508, 1509, 1519, 1523, 1526, 1527, 1536, 1537, 1538, 1542, 1551; 130: 1309; 131: 1175; 132: 1629; 133: 1065, 1243, 1250, 1256, 1282, 1291, 1295, 1300, 1338, 1383, 1415; 134: 1064, 1172, 1173, 1188, 1189, 1602; 135: 1057; 136: 1406; 137: 1371, 1426; 138: 1220; 139: 1384, 1385; 140: 1361, 1372, 1373, 1402, 1417, 1418; 141: 1014, 1015; 142: 1360, 1416; 143: 1144, 1150, 1200; 144: 1280, 1430, 1434, 1435, 1436, 1441, 1469, 1476, 1488, 1489, 1490, 1491, 1497, 1499, 1503, 1505, 1514, 1516, 1517, 1518, 1521, 1524, 1529, 1541, 1547, 1553, 1554, 1558, 1559, 1577, 1584, 1589, 1603, 1607, 1608, 1635, 1642, 1647; 145: 1005; 146: 1246, 1247, 1327, 1328, 1329; 147: 1028, 1034, 1148, 1262, 1651; 148: 1321, 1339; 149: 1058; 150: 1374; 151: 1346; 152: 1533; 153: 1165; 154: 1056, 1101, 1620, 1623; 155: 1237, 1316; 156: 1369; 157: 1013, 1017, 1035; 158: 1226; 159: 1186, 1191, 1456, 1548, 1549, 1572, 1631; 160: 1483, 1535, 1540; 161: 1512; 162: 1115, 1126; 163: 1286; 164: 1393, 1400, 1413; 165: 1419; 166: 1455, 1496, 1571, 1582, 1632; 167: 1162, 1544; 168: 1105, 1106; 169: 1066, 1067; 170: 1423; 171: 1428; 172: 1045, 1169; 173: 1184, 1213; 174: 1228; 175: 1539, 1637; 176: 1616; 177: 1362, 1396, 1401, 1429; 178: 1395

www.quittenbaum.com

185


Impressum Geschäftsführer und Versteigerer Askan Quittenbaum +49 89 273702-113 Experten Arthur Floss (Modernes Design) +49 89 273702-110 Faridah Younès M.A. (Kunsthandwerk, Gemälde, Grafik) +49 89 273702-115 Dr. Claudia Quittenbaum (Gemälde, Grafik) +49 89 273702-113 Dr. Bettina Krogemann (Gemälde, Grafik) +49 89 273702-116 Carol Schneider (Assistenz) Erik Rohrer (Assistenz) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dr. Claudia Quittenbaum +49 89 273702-113 Office Management Ingrid Ilgen +49 89 273702-10 Logistik und Versand Dirk Driemeyer +49 89 273702-112 Buchhaltung Alicja Wika Eduard Egger +49 89 273702-117 Katalog-Bestellung Stephanie Häfele B.A. +49 89 273702-116 Photographie Kalan Konietzko Mirco Taliercio Hannes Rohrer Layout und Druck Druckerei Kriechbaumer, Taufkirchen Website corporate design solutions, München In Memoriam Achim Mayr

186

Ergebnisliste in Euro (Brutto-Ergebnisse) – Auktion 104A – Design – Moderne Kunst – 25. September 2012 Kat.-Nr. Ergebnis

Kat.-Nr. Ergebnis

Kat.-Nr. Ergebnis

Kat.-Nr. Ergebnis

1 2 3 5 6 9 10 11 13 15 16 19 22 28 29 34 35 37 46 47 49 50 51 52 56 57 59 62 64 65 68 69 70 74 75 76 78 82 88 89 96 104 107 113 114 117 118 121 124 125 126 127 133 134 135 138 142 144 145 146 155 159

162 167 168 169 170 171 172 173 175 177 178 179 182 185 187 190 191 192 197 199 206 210 211 212 215 217 221 227 228 233 235 236 237 244 246 247 249 252A 253 254 255 256 257 261 262 264 265 272 273 276 283 286 288 291 292 297 304 308 315 316 318 319

320 321 323 324 327 330 332 336 337 340 347 348 351 351A 355 356 357 358 361 362 363 364 366 368 369 373 376 377 378 379 385 387 388 390 392 393 396 398 401 404 405 406 413 416 417 418 422 424 425 428 430 432 433 434 439 441 442 444 448 449 451 454

461 462 470 474 477 480 481 484 485 490 498 499 500 501 504 505 517 525 528 540 542 545 554 555 556 557 561 564 578 579 581 583 590 591 592 595 597 598 603

700 3825 7650 3585 2040 2805 1530 12113 829 2040 360 5100 5738 568 299 1275 1913 1600 638 2629 2142 1195 701 638 893 765 9818 336 510 239 837 956 510 319 837 1434 510 1275 1500 3107 2550 357 12495 1912 1195 2151 1120 893 319 176 234 357 765 1275 638 1403 1148 1020 2040 2271 250 255

7013 717 765 1530 1403 1530 153 255 478 250 510 638 600 1275 4463 446 837 2295 1530 992 875 375 250 1000 638 598 765 2805 3570 191 96 96 191 227 4183 2464 446 299 1913 3825 2988 336 1530 478 242 510 630 1076 1658 893 2550 1195 1020 383 1148 1076 893 1148 574 230 383 1434

1434 717 765 1403 1913 3188 1275 2295 2550 255 765 765 3466 2805 1020 510 574 600 638 574 191 351 600 1195 638 875 4302 2151 3107 1076 1195 1211 478 829 536 322 538 360 893 1912 1912 1020 1530 1403 765 1020 1195 239 638 598 1530 315 510 446 255 1275 960 1403 956 383 638 336

1000 638 255 179 383 255 255 765 717 2933 1275 829 510 956 1148 255 2550 459 504 8424 510 446 4463 1020 893 893 1530 1673 510 510 238 1913 306 383 638 717 2040 383 765

27. Februar 2013


Q

Q U I T T E N B AU M Kunstauktionen München

Auktion 107A

Design – Kunst nach 1945

26./27. Februar 2013

Versteigerungsbedingungen

Conditions of Sale for Auctions

Mit der Teilnahme an der Versteigerung, die online live übertragen wird (nähere Information entnehmen Sie bitte unserer Website), erkennt der Bieter nachstehende Bedingungen an:

The translation of these conditions of sale is provided for information only; the German original is the definitive version.

1.

1.

The auction is voluntary and is conducted in Quittenbaum’s name and on the account of the client, with the exemption of property in the possession of the auctioneers, which is indicated separately.

2.

Bidders and buyers have no right to disclosure.

3.

The auction is conducted in Euros. Starting prices are set by the auctioneer. Bids will normally be raised by increments, in euros, of between 5 and 10%.

4.

Objects to be auctioned may be viewed and inspected prior to the auction. They are, without exception, used and of some age. The actual condition of the goods – corresponding to their age and used state –,is not being referred to expressly in the catalogue and on the internet, but is agreed specification (§ 434, para. 1, sentence 1, German Civil Code). Goods are sold “as is”. Coloured reproductions in the catalogue do not necessarily faithfully represent the true colour of the objects. All descriptions in the catalogue, including those pertaining to geographical provenance of items, have been made with due care and in good faith for informational purposes only. They do not constitute any agreement on the condition of goods and do not give rise to any guarantees in the legal sense. This applies even when objects are highlighted in the catalogue either visually or by other means and/or given special prominence outside the catalogue for advertising or similar purposes. The only information in the catalogue deemed to be agreed specification is that concerning authorship‚ signature, material, restoration and provenance: on no account does the auctioneer assume any special guarantee regarding condition giving rise to additional rights on the part of the buyer. The agreement concerning authorship‚ signature, material, restoration and provenance does not form the basis of any liability going beyond that laid down by statute (cf. §§ 276 para. 1, 443, 477 German Civil Code). The auction house cannot be held liable for malfunction or nonfunction of electrical devices. Condition reports can be forwarded on demand. They serve as better survey on the item‘s condition based on the auctioneer‘s assessment.

2. 3. 4.

5. 6.

7.

Die Versteigerung erfolgt freiwillig. Sie wird im eigenen Namen und für Rechnung der Auftraggeber durchgeführt mit Ausnahme der besonders gekennzeichneten Eigenware. Bieter und Käufer haben keinen Anspruch auf deren Bekanntgabe. Die Versteigerung erfolgt in Euro. Der Aufrufpreis wird vom Auktionator festgelegt. Gesteigert wird im Regelfall um jeweils 5% - 10% des vorangegangenen Gebots in Euro. Die zu versteigernden Gegenstände können vor der Auktion besichtigt und geprüft werden; sie sind ausnahmslos gebraucht und von einem gewissen Alter. Ihr dadurch bedingter tatsächlicher Erhaltungszustand, der im Katalog und im Internet durchgehend nicht ausdrücklich beschrieben wird, ist vereinbarte Beschaffenheit (§434 Abs. 1 Satz 1 BGB). Farbige Reproduktionen im Katalog müssen die Gegenstände nicht farbgetreu wiedergeben. Alle Katalogangaben, die nach bestem Wissen und Gewissen gemacht werden, dienen nur der Information; das gilt auch für Angaben über die geographische Herkunft von Objekten. Sie sind nicht vertraglich vereinbarte Beschaffenheit und enthalten keine Garantien im Rechtssinne; das gilt auch dann, wenn Gegenstände im Katalog optisch oder in sonstiger Weise hervorgehoben und / oder außerhalb des Kataloges werblich o.ä. herausgestellt werden. Vereinbarte Beschaffenheit sind nur die Katalogangaben über die Urheberschaft, Signatur, Material, Restaurierung und Provenienz, eine besondere Garantie, aus der sich weitergehende Rechte des Käufers ergeben, wird vom Versteigerer hinsichtlich der entspr. Beschaffenheit ausdrücklich nicht übernommen. Die Vereinbarung über die Urheberschaft, Signatur, Material, Restaurierung und Provenienz begründet auch keine strengere als die im Gesetz vorgesehene Haftung, vgl. §§ 276 Abs. 1, 443, 477 BGB. Für Funktionsfähigkeit und Sicherheit von elektrischen Geräten wird keine Haftung übernommen. Auf Wunsch des Interessenten abgegebene Zustandsberichte (Condition Reports) dienen nur der näheren Orientierung über den äußeren Zustand des Objekts nach Einschätzung des Versteigerers. Wird dem Versteigerer vom Käufer vor Ablauf der Verjährung, die – vorbehaltlich einer vorsätzlichen Rechtsverletzung – ab dem Tage der Übergabe des zugeschlagenen Gegenstandes läuft und ein Jahr beträgt, nachgewiesen, daß Katalogangaben über die 'Urheberschaft', 'Signatur', 'Material', 'Restaurierung' und 'Provenienz' unrichtig sind, wird dem Käufer auf Verlangen der gesamte Kaufpreis (Zuschlagsumme; Aufgeld; Mehrwertsteuer; Folgerechtsanteil) Zug um Zug gegen Rückgabe des Kaufobjektes zurückerstattet; alternativ ist nach Wahl des Ersteigerers der Kaufpreis zu mindern. Schadenersatzansprüche des Käufers wegen Sachmängeln sowie aus sonstigen Rechtsgründen (einschließlich: Ersatz vergeblicher Aufwendungen) sind ausgeschlossen, soweit nicht der Auktionator oder seine Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt oder vertragswesentliche Pflichten verletzt hat. Unberührt bleibt die Haftung bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für nicht vorhersehbare oder entfernter liegende Schäden haftet der Versteigerer in keinem Falle. Diese Grundsätze gelten bei Pflichtverletzungen von Erfüllungsgehilfen des Auktionators entsprechend. Der Versteigerer hat das Recht, Katalognummern zu vereinen, zu trennen, außerhalb der Reihe auszubieten oder zurückzuziehen. Der Zuschlag wird erteilt, wenn nach dreimaligem Aufruf ein Übergebot nicht erfolgt und der vom Einlieferer vorgesehene Limitpreis erreicht ist. Wird dieser Limitpreis nicht erreicht, kann der Versteigerer das Gebot ablehnen oder unter Vorbehalt zuschlagen; in diesem Fall ist der Bieter 4 Wochen an sein Gebot gebunden. Erhält er in dieser Zeit nicht den vorbehaltlosen Zuschlag, dann erlischt sein Gebot. Wird ein Vorbehalt nicht angenommen, kann die Katalognummer ohne Rückfrage an einen Limitbieter abgegeben werden. Der Versteigerer kann ein Gebot ablehnen; in diesem Fall bleibt das unmittelbar vorher abgegebene Gebot gültig und verbindlich. Geben mehrere Personen das gleiche Gebot ab, so erhält das als erstes eingegangene Gebot den Zuschlag. Bei Meinungsverschiedenheiten und sonstigen Zweifeln am Zuschlag kann der Versteigerer den Gegenstand erneut ausbieten. Der Versteigerer darf für den Einlieferer bis zum vereinbarten Mindestverkaufspreis (Limit) auf das Lot bieten, ohne dies anzuzeigen und unabhängig davon, ob andere Gebote abgegeben werden oder nicht. Zum Schutz des eingelieferten Objekts kann der Versteigerer den Zuschlag unterhalb des Limits an den Einlieferer erteilen; in diesem Falle handelt es sich um einen Rückgang.

Participation in the auction, which will be transmitted live online (for more information please visit our website) implies unconditional acceptance of the following conditions of sale:

If the buyer proves to the auctioneer before expiration of the period of limitation, said period running – except in cases of legal infringement with wilful intent -– from the date of transfer of the knocked down object and lasting for a year, that information given in the catalogue on the authorship, signature, material, restoration and provenance is incorrect, the buyer is entitled to demand reimbursement of the total purchase price (hammer price, premium, value-added tax, and a proportion of artist resale rights). Alternatively, at the choice of the bidder, the purchase price is to be reduced. Claims for compensation on the part of the buyer based on material defects or any other legal grounds (including compensation for payments made to no avail) are excluded, unless they are based on intent or gross negligence or material breaches of contract on the part of the auctioneer or his assistants. Liability for injury to life, limb or health is not affected. Under no circumstances does the auctioneer assume liability for non-foreseeable or remote damages. These principles apply correspondingly to breaches of duty by the auctioneer’s agents. 5.

The auctioneer reserves the right to combine or separate lots listed in the catalogue, to offer lots outside the specified sequence, or to withdraw any lot from the auction.

6.

The bid is awarded if after three calls of a bid no overbid is made and the consignor’s reserve price has been reached. If this reserve price is not reached, the auctioneer may either reject the bid or knock down the object subject with reservation; in this case the bidder is bound to his/her offer for the period of 4 weeks. If he/she does not receive unconditional acceptance of his/her offer within this period of time, the bid expires. The lot may be disposed of to a reserve bidder without further consultation.

7.

The auctioneer is entitled to reject a bid: in this case, the bid immediately preceding remains the valid and binding offer. If several bidders submit identical bids, the lot will be sold to the person whose bid was received first. In cases of differences of opinion and any other doubts concerning the award, the auctioneer is entitled to call the object anew. The auctioneer is entitled to bid on the lot in the consignor‘s interest up to the arranged reserve without indicating it to the public and regardless of possible existing bids. If the reserve cannot be reached, he has the right to hammer down the item in the consignor‘s favour, in this case the item is being bought-in.

www.quittenbaum.com

187


8.

Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung. Mit dem Zuschlag geht die Gefahr für etwaige Verluste, Beschädigungen, Verwechslungen etc. auf den Käufer über. Der Käufer hat seine Erwerbung spätestens 10 Tage nach vollständiger Bezahlung seiner Verbindlichkeiten abzuholen oder einen Spediteur mit der Abholung zu beauftragen, danach gerät er in Annahmeverzug. Im übrigen ist der Auktionator nicht verpflichtet, den zugeschlagenen Gegenstand vor vollständiger Bezahlung aller vom Käufer geschuldeten Beträge an den Käufer bzw. den von ihm beauftragten Spediteur herauszugeben.

8.

The award of the bid imposes the obligation to buy and pay. With the award of the bid, the risk of accidental loss, damage, mistake e.a. of the object shall pass to the buyer. The buyer shall collect his/ her acquisition not later than 10 days after having paid in full. Thereafter, he/ she will be in default of acceptance. The auctioneer shall not be obliged to hand over any objects before the buyer has paid in full all the amounts due and payable, neither to the buyer him/ herself, nor to the person he commissioned with transport.

9.

Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Zuschlagsumme, dem Aufgeld von 19,5% und der auf die Zuschlagsumme und das Aufgeld erhobenen Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe (Regelbesteuerung) oder aus der Zuschlagsumme und dem Aufgeld von 27,5% inklusive MwSt, die nicht ausweisbar ist (Differenzbesteuerung). Nicht besonders gekennzeichnete Objekte werden grundsätzlich differenzbesteuert, besonders gekennzeichnete Objekte werden regelbesteuert. Außerdem ist vom Käufer ein Anteil an der vom Versteigerer zur Abgeltung des gesetzlichen Folgerechts (§ 26 UrhG) zu entrichtenden Abgabe an die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst in Höhe von 0,95% der Zuschlagsumme (zuzügl. MwSt.) zu bezahlen, wenn es sich um ein nach 1900 entstandenes Originalwerk der Bildenden Kunst (Ausnahme: Fotografien; Bild- und Siebdrucke; posthume Abgüsse von Plastiken) handelt.

9.

The purchase price comprises the hammer price, the premium of 19,5 % and valueadded tax, which may be levied either in the form of statutory value-added tax at the appropriate rate, or as a dífferential tax included in the buyer’s premium of 27.5%. Objects not specifically identified will, in all cases, be subject to differential taxation; specifically identified objects will be subject to statutory value-added tax. Furthermore, the buyer shall pay a proportion of the fees payable by the auctioneer to the Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst [German association for reproduction rights in the visual arts] as compensation for the droite de suite (artist’s resale rights) (§ 26 German Copyright Act), in respect of all original works of fine art created after 1900 (with the exception of photographs, reproductions and serigraphs, and posthumous castings of sculptures), the sum payable being 0.95 % of the hammer price (plus VAT).

10. Ausfuhrlieferungen sind von der Mehrwertsteuer befreit, innerhalb der EU jedoch nur bei Unternehmen mit Umsatzsteueridentifikationsnummer. Sobald der Ausfuhrnachweis erbracht ist, wird dem ausländischen Kunden die Mehrwertsteuer vergütet. 11. Während oder unmittelbar nach der Auktion ausgestellte Rechnungen bedürfen wegen Überlastung der Buchhaltung einer besonderen Nachprüfung und eventuellen Berichtigung. Irrtum vorbehalten. Mündliche Auskünfte ohne schriftliche Bestätigung sind unverbindlich. 12. Der Kaufpreis, d.h. der Endpreis (Zuschlag+Aufgeld+ bzw. inkl MwSt. + anteiliges Folgerecht) ist fällig mit Zuschlag. Persönlich an der Auktion teilnehmende Ersteigerer haben den Endpreis sofort in bar in Euro an Quittenbaum Kunstauktionen GmbH zu entrichten. Bei späterer Abholung wird auch eine sofortige Überweisung des Rechnungsbetrages akzeptiert. Zahlungen auswärtiger Ersteigerer, die schriftlich, per Email oder telefonisch geboten haben, sind binnen 10 Tagen nach Rechnungsdatum fällig. Zahlbar in bar, per Verrechnungsscheck oder per Überweisung. 13. Verweigert der Käufer Abnahme oder Zahlung oder gerät er mit der Zahlung des Kaufpreises in Verzug, kann der Versteigerer wahlweise entweder Erfüllung des Kaufvertrages oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Der Käufer gerät 10 Tage nach Rechnungstellung in Verzug. Verlangt der Versteigerer Erfüllung, steht ihm neben dem Kaufpreis der Verzugsschaden zu. Dazu gehören auch ein etwaiger Währungsverlust, der Zinsverlust sowie der Kostenaufwand für die Rechtsverfolgung. Verlangt der Versteigerer Schadenersatz wegen Nichterfüllung, so ist er berechtigt, das Versteigerungsgut bei Gelegenheit noch einmal zu versteigern. Mit dem Zuschlag erlöschen die Rechte des Käufers aus dem früher ihm erteilten Zuschlag. Der Käufer haftet für jeden Ausfall, hat keinen Anspruch auf einen Mehrerlös und wird zur Wiederversteigerung nicht zugelassen. 14. Ersteigertes Auktionsgut wird erst nach geleisteter Barzahlung ausgeliefert. Geht eine Zahlung nicht rechtzeitig ein, so haftet der Käufer für alle hieraus entstehenden Schäden. Eine Stundung wird nicht gewährt. Bei Zahlungsverzug werden die bei der Hausbank des Versteigerers üblichen Bankzinsen für einen Überziehungskredit berechnet. Der Nachweis eines geringeren Schadens bleibt dem Käufer vorbehalten. 15. Der Versteigerer lagert alle Gegenstände während eines Zeitraumes von 5 Wochen ab dem Tage der Auktion. Danach ist er berechtigt verkaufte, nicht abgeholte Gegenstände im Namen und für Rechnung des Käufers bei einer Spedition einlagern zu lassen. Weist der Käufer den Versteigerer schriftlich an, den Transport des Gegenstandes durchzuführen, veranlasst der Versteigerer einen sachgerechten Transport zum Käufer auf dessen Kosten und – soweit der Käufer als Unternehmer handelt – auf dessen Gefahr. Nach Anlieferung hat der Käufer, der Unternehmer ist, die Sachen unverzüglich auf Schäden zu untersuchen und diese dem Transportunternehmen anzuzeigen; spätere Reklamationen wegen nicht verdeckter Schäden sind ausgeschlossen. 16. In den Geschäftsräumen haftet jeder Besucher – insbesondere bei Besichtigungen – für jeden von ihm verschuldeten Schaden. 17. Für Kunden, die an einer Auktion nicht persönlich teilnehmen können, werden schriftliche Gebote entgegengenommen und interessenwahrend durch den Auktionator ausgeführt. Die Gebote müssen bei Besichtigungsschluß vorliegen. Bei schriftlichen Geboten beauftragt der Interessent den Versteigerer, für ihn Gebote abzugeben. Wünscht der Kunde, telefonisch für eine Position mitzubieten, wird ein im Saal anwesender Telefonist beauftragt, nach Anweisung des Telefonbieters Gebote abzugeben. Telefonische Gebote oder Gebote über das Internet während der Auktion bedürfen der vorherigen Anmeldung beim Versteigerer und dessen Zustimmung. Das Auktionshaus übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit des Telefon- und Online-Verkehrs und keine Haftung dafür, dass aufgrund technischer oder sonstiger Störungen keine oder unvollständige Angebote abgegeben werden. 18. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. 19. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind, soweit sie vereinbart werden können, München.

10. No value-added tax will be charged for objects which are to be exported to countries outside the European Union (EU) or within the EU where the buyer is an art dealer with a sales tax identification number. Value-added tax will be refunded to foreign customers upon receipt of proof of export. 11. Due to the excessive pressure on the accounts department during and immediately after the auction, all invoices made out at the time shall be subject to further scrutiny and correction. Errors excepted. Information given verbally without written confirmation is not binding. 12. Buyers participating in the auction in person shall pay the final price (hammer price plus premium plus value-added tax) in cash immediately to Askan Quittenbaum Kunstauktionen München GmbH. In the case of purchase by written order, payment is due within 10 days after the invoice date. If buyers bid in a written form, via E-mail or on the phone, payment is due within 10 days after the date indicated on the invoice. Payment can be settled cash, as account-only cheque or via bank transfer. 13. If the buyer refuses to collect or pay or is in arrears with payment, the auctioneer can demand either fulfilment of the purchasing contract or compensation due to non-fulfilment. The buyer is in arrears if the period specified in sub-para. 12 – 10 days after date of invoice – has expired, or else if the deadline given with a warning passes without payment. If the auctioneer demands fulfilment, he/she is entitled to the purchase price plus compensation for damage caused by delay. This includes any exchange rate losses, losses of interest and costs of legal action. If the auctioneer demands compensation due to non-fulfilment, he/she is entitled to re-auction the objects at some future point. Upon knockdown the rights of the buyer arising from the previous award expire. The buyer is liable for any shortfall, has no claim to any surplus receipts and is not admitted to any further bid. 14. Auctioned objects shall be handed over only after cash payment has been effected. If payment is not received on time, the buyer is liable for any damage suffered as a result. Payment may not be deferred. In the case of payment arrears, interest at the standard bank rate is charged. The buyer is free to prove minor damage. 15. The auctioneer shall keep the objects in storage for a period of 5 weeks from the date of the auction. Any objects that have not been claimed within this period may, after this period has been exceeded, be stored at a transport company by the auctioneer in the name and for the account of the buyer. Upon the buyer’s written instruction to the auctioneer concerning despatch of the object in question, the auctioneer shall organise appropriate transport to the buyer at the buyer’s cost, and, where the buyer acts as an entrepreneur, at the risk of the latter. After delivery, the buyer who is regarded as an entrepreneur, is to probe the goods immediately for damage and inform the transport company about it. Subsequently registered complaints are foreclosed, unless the damage had been concealed. 16. Visitors to our premises, especially in the case of viewings, shall be liable for all damage caused. 17. For customers who cannot participate personally in the auction, written orders are accepted and executed by the auctioneer in the interest of the customer. Orders must be placed at the latest at the close of viewing. In the case of written bids, interested parties authorize the auctioneer to submit bids on their behalf. If customers wish to participate in bidding for a lot by telephone, a member of staff present in the auction room will be delegated to make bids according to the instructions of the telephone bidder. Bids by telephone or via internet have to be announced beforehand and accepted by the auctioneer. The auction house does not guarantee the availability of telephone or internet lines and cannot be held accountable for not transmitted or incomplete bids due to technical or other malfunction. 18. The law of the Federal Republic of Germany shall apply exclusively 19. The place of performance and jurisdiction shall be Munich, as far as this can be agreed.

20. Diese Versteigerungsbedingungen gelten entsprechend für alle Fälle des 4-wöchigen Nachverkaufs von Gegenständen, die auf der Versteigerung nicht zugeschlagen worden sind. Der Nachverkauf ist Teil der Versteigerung, bei der der Interessent entweder telefonisch oder schriftlich den Auftrag zur Gebotsabgabe mit einem bestimmten Betrag erteilt. In den vorgenannten Fällen finden die Bestimmungen über Fernabsatzverträge (§§ 312b - 312d BGB) keine Anwendung. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Versteigerungsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

20. These conditions of sale apply correspondingly in all cases of the 4-week post-auction sales of objects not knocked down at the auction. In the post-auction sale, which forms part of the auction, interested parties place an order, by telephone or in writing, for a bid to be submitted for a particular sum. The provisions of Sections 312b-312d of the German Civil Code concerning distance contracts shall not apply in the above named cases.

21. Soweit die Versteigerungsbedingungen in mehreren Sprachen vorliegen, ist stets die deutsche Fassung maßgebend.

21. If the Conditions of Sale for Auctions are available in several languages, the German version shall always prevail.

If one or more provisions of these auction conditions are or become invalid, the validity of the remaining provisions will not be affected.

Stand: 26. Februar 2013


26. / 27. Februar 2013 25. September 2012

Q

Q U I T T E N B AU M

QUITTENBAUM Kunstauktionen GmbH QuittenbAum Kunstauktionen GmbH · D-80333 · Telefon · Telefax Theresienstraße München 089-27 089-27 37122 02 122 theresienstraße 6060 · D-80333 münchen · telefon 089-27 37 37 02 02 10 10 · telefax 089-27 37 02 E-Mail: info@quittenbaum.de · Internet: www.quittenbaum.de e-mail: info@quittenbaum.de · internet: www.quittenbaum.de

Design – Kunst nach 1945 Murano Glas

Quittenbaum Quittenbaum

Auktion 107A Auktion 104B

Kunstauktionen München

Auktion 104B

Murano Glas Auktion 107A 25. September 2012 Design – Kunst nach 1945 26. / 27. Februar 2013

Auction 107A - Catalogue - Quittenbaum Art Auctions  

Quittenbaum Art Auctions Munich, Catalogue of Auction 107A - 26./27.02.2013 | Design - Post War and Contemporary Art

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you