Issuu on Google+

QUELLROCK

ROYAL REPUBLIC DANKO JONES STEFANIE HEINZMANN BREITBILD BASCHI | MÜSLÜM & BAND | HECHT CALL THE GRIZZLY | BUBI EIFACH | TORP | NGURU STARTRAMPE: THE MELODIC EGGS | MARIUS | AFTERNOON DAYDREAMS MARKED WITH LIPSTICK | SÜMETRIX | THE OUTTA MIND

Südkultur

#QUELLROCK

J U N I 24 – 2 5 2 016 B A D R A G A Z


QUELLROCK ` 16 INHALTSVERZEICHNIS

DIE JUNGFRAU IST SCHÖN

5

TICKET- INFO 17

LIABI OPEN AIR FRÜNDA

7

ZELTPLATZ- INFO

WILLKOMMEN AM QUELLROCK 2016

9

WEITERE INFOS VON A -Z

21 – 33

19

MIGROS STARTRAMPE

11

PROGRAMM 2016

34 – 35

WIE GEHT’S ZUM QUELLROCK?

13

DIE BANDS

37 – 69

ANFAHRTSPLAN

14

BAR-INFOS 71

ÜBERSICHT FESTGELÄNDE

15

EIN HERZLICHES DANKESCHÖN!

72

_3


#RSOkonzerttour

Live vom Freudenberg Nicht nur dabei, sondern mittendrin! Als offizieller Medienpartner 端bertragen wir die Konzerte live vom Freudenberg. Wir w端nschen allen Besuchern eine atemberaubende Zeit.

radio.suedostschweiz.ch


Die Jungfrau ist schön! Liebe QUELLROCK Freunde. Vergraben sei sie. Irgendwo in oder zwischen den Gemäuern der Burgruine Freudenberg. Vergraben mit einem unbezahlbaren Schatz. Und schön – ja unfassbar schön sei sie auch. Das wird erzählt über die ominöse Jungfrau, die gemäss Sage bis heute auf die Befreiung wartet. Wir haben es geschafft und die Jungfrau gefunden, vom ewigen Dahinvegetieren befreit und gleich prominent auf unser neues Plakat gesetzt. Stimmt, sie ist wirklich schön und ihr musikalisch mitgebrachter Schatz ist grandios. Ich hoffe, euch gefällt der neue Auftritt vom QUELLROCK gleich gut wie uns. Und ob die Sage wirklich stimmt oder nicht – mal unter uns – das ist sekundär. Hauptsache, die Schatzkiste ist musikalisch reich gefüllt. – Ok, und dass sie schön ist, passt auch. Zugegeben, die Planung des 38. QUELLROCK Open Air hat mehr Kopfzerbrechen bereitet als auch schon. Unverhältnismässig stark steigende Bandkosten bringen ein Festival wie unseres an die finanziellen Grenzen. Gerade dann, wenn man die Mehrkosten nicht in Form von Preiserhöhungen beim Ticket auf die Besucher abwälzen möchte. Umso mehr

freut es mich, dass wir wiederum ein hochkarätiges Programm präsentieren dürfen – und dies notabene ohne Tarifanpassungen. Ich wünsche euch allen ein paar unvergessliche Stunden auf dem Freudenberg. Geniesst die Zeit bei uns, lasst euch musikalisch verwöhnen und sollte jemand die Jungfrau sichten, so freuen wir uns über ein Post mit dem Hashtag #QUELLROCK. Abschliessend noch ein herzliches Dankeschön an meine OK-Kolleginnen und Kollegen, alle Ressortleiter, die über 150 freiwilligen Helfer/-innen (ihr seid der Hammer) und natürlich an unsere treuen Sponsoren, Gönner und Sympathisanten sowie an die Gemeinde und an die Bevölkerung von Bad Ragaz und dem Kanton St. Gallen. OK QUELLROCK Open Air Andy Hartmann | OK Präsident

OK-PRAESIDENT

ANDY HARTMANN

_5


Liabi Open Air Fründa ... Und scho wieder isch a Johr verganga. Als Verains­ präsident dörf i all Johr a paar Zeila in üsers schöna Büachli schriba (ab dem Johr in Querformat). Aber das isch nit alles was neu isch. All Johr probieren mir öpis no a biz besser zmacha. Aber warum machen mir Damit mir überhaupt a Festival chönd durafüara, das? In erschter Linia wäga da Bsuacher, wo Freud bruchts natürli nid nur as OK. Drum wet i scho im vorus allna üsara Helfer, Sponsora, Behörda und hofhend. Natürli nid nur, ma muass es au gera macha. fentli au a hufa Bsuacher danka säga. I han a mol im Archiv ab biz gstöberet und gmergt, das i jo scho sit 11 Johr Vereinspräsident bin. Und dr OK QUELLROCK Open Air gröscht Teil vom OK isch au scho so lang drbi. Das isch Thomas Kilchmann | QR Präsident sicher au mit en Grund, warum ich das scho so lang mach. Wenn denn z`Wetter wia letscht Johr hoffentli au das Johr no mitmacht, isch es natürli umso schöner. Öpis chönt aber in Zuakunft as grosses Problem werda, nämli Prisa vo da Bands, wo in da letschta Johra explodiert sind. Das wird nid nur für üs, sondern au für anderi Festivals zunara riesiga Ufgab.

QR-PRAESIDENT

THOMAS KILCHMANN

_7


…das überschaubare, weltoffene Dorf im Sarganserland hat viel zu bieten: das milde Klima, die nebelfreie Lage, das Thermalbad, Wellness, Fitness und die besondere medizinische Versorgung. Eine 18-Loch und eine 9-Loch Golfanlage, der Giessenpark, das Schneesport- und Wandergebiet Pizol, die Taminaschlucht und zahlreiche Kulturstätten befinden sich in unmittelbarer Nähe, eingebettet in die bezaubernde Landschaft. Die Gemeinde hat eine ausgezeichnete Infrastruktur mit guten Schulen, vielfältigen Einkaufs-

«Hier sein ist

möglichkeiten und optimalen Verkehrsanbindungen

herrlich

»

Richtung Vaduz, Chur, St.Gallen und Zürich. Bad Ragaz ist attraktiv für alle, die Wert auf eine hohe Lebensqualität legen.


Herzlich willkommen am QUELLROCK 2016. Am 24. und 25. Juni 2016 wird bei der Burgruine Freudenberg wieder gerockt. Das legendäre und traditionelle QUELLROCK Open Air verspricht auch in diesem Jahr wieder modernen und trendigen Sound unter freiem Himmel, inmitten einer einmaligen Kulisse auf dem Freudenberg. Im Namen des Gemeinderates heisse ich Sie herzlich willkommen in Bad Ragaz. Unser QUELLROCK hat sich in über 30 Jahren etabliert und hat bei Kennern einen festen Platz im schweizerischen Open Air Kalender. Ich danke den Mitgliedern des Organisationskomitees unter der Leitung von Andy Hartmann sowie allen Helferinnen und Helfern für den grossen und uneigennützigen Einsatz. Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern ein friedliches und unvergessliches Fest bei der

Burgruine Freudenberg. Ich bin sicher, die positiven Erinnerungen an das QUELLROCK 2016 werden Sie bis zum nächstjährigen Event begleiten. Ihr Daniel Bühler Gemeindepräsident Bad Ragaz

GEM.-PRAESIDENT

DANIEL BÜHLER

_9


Sie sehen 1 Prozent Musikkultur, pr채sentiert vom Migros-Kulturprozent. Dies ist nur ein kleiner Teil eines Klaviers. Und die Partnerschaft mit dem Quellrock Openair Bad Ragaz wiederum ist nur ein Engagement von ganz vielen in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. Die ganze Welt des Migros-Kulturprozent entdecken Sie auf www.migros-kulturprozent.ch


QUELLROCK open air

Die Migros Startrampe hat sich etabliert am QUELLROCK OPEN AIR! Auch in diesem Jahr werden wiederum sechs junge, talentierte Bands aus der Region auf dem Dach der QUELLROCK-BAR performen und euch zum Kochen bringen. Vielleicht ja der Auslรถser zum grossen Durchbruch, und du bist mit dabei.

# STARTRAMPE

MIGROS STARTRAMPE

_ 11


E. Hermann AG Heulöserweg 1 7310 Bad Ragaz 081 / 302 66 72 081 / 302 11 89

hermann-landmaschinen.ch info@hermann-landmaschinen.ch

Maschinen und Geräte für Landwirtschaft, Forst, Garten, Rebberg und Winterdienst


WIE GEHT’S ZUM QUELLROCK? MIT DEM AUTO _ Auf der Autobahn A13 Ausfahrt Bad Ragaz (Nr. 12) nehmen und ab dort der Beschilderung bis zum Parkplatz Pizol folgen. Parkplatzgebühr CHF 10.00 pro Auto für 2 Tage. Vom Parkplatz geht es mit dem kostenlosen Shuttlebus direkt zum Festivalgelände. MIT DER BAHN _ Von Zürich, St. Gallen und Chur gibt es stündliche Verbindungen nach Bad Ragaz. Für die sportlichen unter euch ist das Festgelände zu Fuss in ca. 15 Minuten erreichbar, für alle anderen gibt es einen kostenlosen Shuttlebus. 48-H-SHUTTLEBUS _ Unser kostenloser 48-h-Shuttlebus bringt dich bequem vom Parkplatz Pizol oder dem Bahnhof Bad Ragaz auf’s Festgelände und auch wieder zurück! Ruf an und wir machen uns sofort auf den Weg. Der Shuttlebus ist vom Freitag, 12.00 Uhr bis Sonntag, 12.00 Uhr durchgehend verfügbar. Bitte beachtet, dass es bei grossem Andrang zu Wartezeiten kommen kann. Take it easy, das QUELLROCK dauert zwei Tage. Shuttlebus Nummer: 076 218 70 65

_ 13


14 _


ÜBERSICHT FESTIVALGELÄNDE! ZELTPLATZ QR BAR SANITÄT BEATZ BAR

KASSE/INFO

ZELT BAR FESTZELT

WC

HAUPTBÜHNE MARKTSTÄNDE

_ 15


APROPOS WERBETECHNIK AG Rossbodenstrasse 49 CH-7000 Chur T 081 286 08 88 W apropos-werbetechnik.ch


TICKET/INFO VORVERKAUFSSTELLEN _ Die Tickets im Vorverkauf sind online auf ticketino.ch, der Metzgerei Kellenberger Bad Ragaz sowie an den UBS-Geschäftsstellen in Bad Ragaz, Chur, Sargans und Buchs erhältlich. TICKETPREISE 2-Tages Festivalpass: 1-Tages Freitagspass: 1-Tages Samstagspass:

VORVERKAUF CHF 85.00 CHF 55.00 CHF 65.00

TAGESKASSE * CHF 95.00 CHF 65.00 CHF 75.00

Sichere dir dein Ticket bereits im Vorverkauf. Profitiere somit vom besten Preis und einem garantierten Eintritt ins Festi­ valgelände. Wir akzeptieren keine Fremdwährungen. Ebenfalls werden weder Moneten, Kies, Stutz, Mäuse, Zaster oder dergleichen angenommen. Tickets können an der Eingangskasse gegen den entsprechenden Festivalbändel eingetauscht werden. Dabei wird ein Ausweis verlangt und dein Bändel entsprechend dem Alter abgegeben. Die Bändel müssen straff ums Handgelenk getragen werden und können weder eingetauscht noch übertragen werden. Verlorene Bändel werden nicht zurückerstattet! Also pass darauf auf! Kinder mit Geburtsdatum 23. Juni 2004 und jünger sind in Begleitung eines Erwachsenen gratis. * Tickets können an der Tageskasse auch mit EC- oder Kreditkarte bezahlt werden. _ 17


# wir rocken ihre kommunikation

# wir rocken ihre kommunikation

«Should I Stay Or Should I Go?» The Clash

MARKETING / GRAFIK / MARKETING WEB UND / DRUCK / GRAFIK

COMMUNICAZIUN.CH LIVE IN CONCERT hauptsitz 7130 ilanz filiale 7000 chur

WEB UND communicaziun.ch

COMMUNICAZIUN.CH

marketing, grafik, web und druck

Das fragst Du noch? Eine Weiterbildung bringt Dich beruflich weiter. www.ibw.ch


ZELTPLATZ/INFO ZELTPLATZ _ Der Zeltplatz darf ab Donnerstag, 23. Juni 2016, 17.00 Uhr in Beschlag genommen werden. Das Mitbringen und Aufstellen von Heu, Stroh und mobilen Bauten aus Holz oder Metall ist auch in diesem Jahr untersagt. Bitte nutzt beim Aufstellen den vorhandenen Platz optimal aus, damit möglichst alle QUELLROCK-Fans einen Zeltplatz erhalten. Danke! Campingbusse und Wohnwagen müssen auf dem offiziellen Besucherparkplatz abgestellt werden. Bitte helft uns den Zeltplatz sauber zu halten. Wir zählen auf eure Unterstützung. DEPOTGEBÜHR _ Für den Zeltplatz wird eine Depotgebühr von CHF 20.00 pro Zelt erhoben. Dafür erhältst du eine Plakette, Jeton und einen Müllsack. Die Plakette muss gut sichtbar am Zelt befestigt und der Müllsack soll gefüllt werden. Beim Auschecken gebt ihr den vollen Müllsack und den Jeton wieder ab und bekommt euer Depot wieder zurück. UND SO GEHT’S _ Gegen ein Depot erhältst du Plakette, Jeton und Müllsack _ Plakette gut sichtbar am Zelt befestigen _ Vollen Müllsack mit Jeton am Zeltplatzeingang zurückgeben und Depot einkassieren _ ACHTUNG: Letzter Rückgabetermin ist Sonntag, 26. Juni 2016 um 12.00 Uhr DAS OK SAGT: VIELEN DANK – GRAZIA FETG – MERCI BEAUCOUP – GRAZIE MILLE– THANKS A LOT – MUCHAS GRACIAS _ 19


FÜR

FEINI SACHE US DE METZG

Fleisch und mehr Metzgerei Freihofweg 1 081 302 13 22 7310 F Ü R F E I N I S A C H E U S DBad E MRagaz ETZG

Fleisch und mehr Metzgerei 081 302 13 22

Freihofweg 1 7310 Bad Ragaz


WEITERE INFOS VON A -Z LKOHOL

ELTPLATZ

ALKOHOLAUSSCHANK _ Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist der Konsum von Alkohol gesetzlich verboten. Jugend­ liche unter 18 Jahren ist der Konsum von Spirituosen und Mixgetränken untersagt. Wir halten uns strickt an diese Regelung. BÜCHSEN UND GLASVERBOT _ Um Unfälle zu vermeiden und das Gelände sauber zu halten, herrscht auf dem Festivalgelände (ausgenommen Zeltplatz) ein Büchsen und Glasverbot. Folgende Gebinde dürfen nicht aufs Festivalgelände gebracht werden: _ Glasflaschen _ Büchsen _ 0.5 Liter PET-Flaschen Diese Gebinde werden euch am Eingang abgenommen und können in Becher umgefüllt werden. Wir danken für euer Verständnis. CHUM ZU ÜS _ Du willst hinter die Kulissen des QUELLROCK Open Airs blicken? Wir sind auf viele helfende Hände angewiesen. Bist du interessiert? Dann melde dich bei uns auf QUELLROCK.CH unter der Rubrik »Helfer«.

_ 21


124x44 + 4x3mm_Wir heiraten 21.02.10 20:17 Seite 1

www.limofahrt.ch/li

Exclusive Fahrzeuge Limousinenservice C. Ackermann Bad Ragaz / Balzers Tel. +41 81 302 53 33


WEITERE INFOS VON A -Z LKOHOL

ELTPLATZ

DIGITALAUFNAHMEN _ Digital-, Foto- und Videokamera sowie Aufnahme- oder Abspielgeräte mit Lautsprechern (Minidisk, Ghettoblaster etc.) sind auf dem Festgelände grundsätzlich verboten (ausgenommen Zeltplatz). Wir gestatten WegwerfFotoapparate, Digital-Fotoapparate ohne Wechselobjektiv sowie MP3-Player, Smartphone, Walkman oder Discman. EINGANGSKASSE _ Hier werden die Tickets in Festivalbändeli umgetauscht und anhand des Ausweises die Alkoholfreigabe festgelegt. FEUERSTELLEN _ Offenes Feuer ist auf dem ganzen Festivalgelände und Zeltplatz verboten. Grillstationen, die keinen Landschaden verursachen, oder das Grillen in den eingerichteten Feuerstellen sind gestattet. Das OK stellt euch genügend Brennholz auf dem Festivalgelände sowie auf dem Zeltplatz zur Verfügung.

_ 23


WEITERE INFOS VON A -Z LKOHOL

ELTPLATZ

GEHÖRSCHUTZ _ Das QUELLROCK Open Air hält sich an die gesetzlich vorgegebenen Lautstärkeregelungen. Wem diese zu laut sind, kann und soll sich schützen. Wir verteilen an der Eingangskasse gratis Gehörschutzpfropfen. HAFTUNG _ Der Verein Open Air Bad Ragaz als organisierendes Organ des QUELLROCK Open Airs lehnt jegliche Haftung bei Unfällen während des Events ab. Die Besucher haben den Weisungen des Sicherheitspersonals strikt Folge zu leisten. Das Überschreiten von Absperrungen sowie das Beklettern der Burgruine ist strengstens untersagt. Bei Streitigkeiten, die in einem Gerichtsfall münden, gilt Bad Ragaz (SG) als rechtlicher Standort. INFOSTAND _ Der Infostand befindet sich bei der Eingangskasse und dient zudem als Meeting Point. Sämtliche Helfer sind mit T-Shirts und Pässen gekennzeichnet und geben ebenfalls gerne Auskunft.

_ 25


WEITERE INFOS VON A -Z LKOHOL

ELTPLATZ

JUGENDSCHUTZ _ Die Jugendschutzgesetze verbieten den Verkauf von Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an unter 18-Jährige und Wein, Bier und Apfelwein an unter 16-Jährige. Das Verkaufspersonal darf einen Ausweis mit Altersangabe verlangen. KINDER _ Ja klar, gerne! Aber passt auf die Kids auf und schützt ihr Gehör! Kinder bis 12 Jahre sind in Begleitung eines Erwachsenen gratis. LIKE US _ Like us auf Facebook. Schaut auf unserer QUELLROCK-Seite vorbei und seid informiert, was auf dem Freudenberg los ist. Neues, Rockiges, Witziges, Spektakuläres. CHECK IT OUT! MÜLLENTSORGUNG _ Helft mit das Gelände sauber zu halten. Müllsäcke sind kostenlos bei der Eingangskasse und beim Zeltplatzeingang erhältlich.

_ 27


Verkauf · Vermietung · Service · Schu

Verkauf · Vermietung · Service · Schulung

GSR E 140P auf Ford Ranger

GSR E 140P auf Ford Ranger Arbeitshöhe* 13,20 m Arbeitshöhe* 13,20 m Reichweite* Max. 6,00 m Max. Reichweite* 6,00 m Korbtraglast* 250 kg Korbtraglast* 250 kg Turmdrehung* 360° Turmdrehung* 360° Gewicht min.* 2,2/3,2 t Gewicht min.* 2,2/3,2 t

len n llerstel* Abhängig von Fahrzeug und* Abhängig von Fahrzeug und Aufbau e t Aufbau rse een nen ! e nern e! erte IhinrerIth ere rw ff i GG ff O w O e e n einei

Über 1300 Arbeitsbühnen an rund Üb 35 Standorten in der Schweiz. Arbeiten auf höchstem Niveau. UP GROUP 0844 807 807 · upgroup.ch

Arbeiten auf höchstem Niveau. UP G


ulung

WEITERE INFOS VON A -Z LKOHOL

ELTPLATZ

NOTFALL-NUMMER _ Im Notfall kann dir jedes QUELLROCK-OK-Mitglied sofort die Sanität rufen oder du meldest dich direkt unter 079 602 08 08. Die Sanität befindet sich auf dem Festivalgelände und ist entsprechend gekennzeichnet. ÖFFNUNGSZEITEN _ Das Festivalgelände ist vom Freitag, 24. Juni 2016, 16.00 Uhr bis Sonntag, 26. Juni 2016, 12.00 Uhr offen. Der Zeltplatz ist ab Donnerstag, 23. Juni 2016 ab 17.00 Uhr für euch geöffnet. PETFLASCHEN _ Auch 0.5 Liter PET-Flaschen sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt. Füllt diese am Eingang in Becher um. Herzlichen Dank. QUELLROCK _ Das OK heisst dich ganz herzlich am QUELLROCK Open Air Willkommen und freut sich auf deinen Besuch.

ber 1300 Arbeitsbühnen an rund 35 Standorten in der Schweiz.

GROUP 0844 807 807 · upgroup.ch

_ 29


Die Kunst der feinen Abstimmung von Kundenbedürfnissen und geeigneten Lösungen ist unsere Stärke, sowohl für Ihre Versicherungen als auch für Ihre Vorsorge. Gerne informieren wir Sie im Detail und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Lösungen sind unsere Stärke.

Generalagentur ThomasM.Bergamin Ringstrasse 203,7006 Chur Tel. 058 357 06 06,Fax. 058 357 06 07 www.allianz.ch/thomas.m.bergamin Weitere Agenturen: Davos, St.Moritz, Scuol, Ilanz, Arosa und Sargans


WEITERE INFOS VON A -Z LKOHOL

ELTPLATZ

RUINE FREUDENBERG _ Das QUELLROCK Open Air findet auf der Burgruine Freudenberg in Bad Ragaz statt. Eine einmalige Kulisse im Festivalkalender. SHUTTLEBUS _ Praktisch, unkompliziert und erst noch gratis. Wir bringen dich vom Parkplatz oder Bahnhof direkt mit Sack und Pack zum Festgelände und wieder zurück. Ruf einfach unsere Shuttlebus-Hotline an: 076 218 70 65. Bei grossem Andrang kann es zu Wartezeiten kommen. TIERE _ Ein Musikfestival ist bestimmt kein Spielplatz für Tiere. Deshalb: Lass deinen geliebten Vierbeiner bitte zu Hause. ÜBERSICHT FESTGELÄNDE _ Eine Übersicht vom Festgelände findest du auf Seite 14-15 im Booklet. VORSICHT DIEBE _ Gelegenheit macht Diebe! Tragt Wertsachen wie Geld, Ausweis, Handy etc. immer bei euch. Lasst keine Wertgegenstände im Zelt!

_ 31


WEITERE INFOS VON A -Z LKOHOL

ELTPLATZ

WEISUNGEN _ Wir bitten euch den Weisungen der QUELLROCK-OK-Mitglieder Folge zu leisten. Vielen Dank. X = WIR NIX WISSEN _ Uns ist leider nichts zu diesem Buchstaben eingefallen. Du hast eine Idee zum Buchstaben X? Ja? Dann schreib uns auf info@QUELLROCK.ch. Besonders kreative Ideen belohnen wir mit einem Festivalpass f端r 2017! YOU HAVE FUN _ Wir w端nschen allen Festivalbesuchern fr旦hliches Feiern! ZELTPLATZ _ Der Zeltplatz ist ab Donnerstag, 23. Juni 2016, 17.00 Uhr f端r euch offen. Nutzt den Platz optimal aus, damit alle QUELLROCK-Fans einen Platz haben.

_ 33


# FREITAG HAUPTBÜHNE CALL THE GRIZZLY 20.15 UHR STEFANIE HEINZMANN 22.15 UHR DANKO JONES 00.30 UHR BREITBILD 18.15 UHR

34 _

STARTRAMPE 17.30 UHR

THE MELODIC EGGS

19.05 UHR

AFTERNOON DAYDREAMS


# SAMSTAG HAUPTBÜHNE TORP 15.00 UHR BUBI EIFACH 16.45 UHR NGURU 18.30 UHR HECHT 20.15 UHR BASCHI 22.15 UHR ROYAL REPUBLIC 00.30 UHR MÜSLÜM & BAND 13.15 UHR

STARTRAMPE 12.30 UHR

MARKED WITH LIPSTICK

14.05 UHR

MARIUS

15.50 UHR

SÜMETRIX

17.35 UHR

THE OUTTA MIND

_ 35


18.15 – 19.00h Die einheimische Gewinnerband der Startrampe vom letzten Jahr eröffnet das 38. QUELLROCK auf der Hauptbühne. Es heisst, sie seien geboren im Tal der verlorenen Seelen und erleuchtet durch den Grizzly auf dem Gipfel des Pizol.

Sie machen elektronisch verstärkte Gitarrenmusik, beeinflusst durch so Vieles und Niemanden. Gerade Beats, übersteuerte Amps und irgendjemand versucht zu singen. Call the Grizzly ist irgendwie Rock, tendenziell Punk, vielleicht sogar Granit, aber bestimmt Spass.

FREITAG

CALL THE GRIZZLY

_ 37


20.15 – 21.30h Die erfolgreiche, mitreissende Walliserin rockt am Freitagabend die Bühne auf dem Freudenberg. In ihrem aktuellen Album «Chance Of Rain» hat sich die junge Künstlerin von ihren Motown-Roots entfernt und hin zu einem catchy Sound-

Mix aus organischem Neo-Soul und elektronischen Elementen entwickelt. Bekannte Songs wie «My Man Is A Mean Man» oder «On Fire» werden sicher durch den Burghof hallen und das Publikum zum Mitsingen und Tanzen bringen.

FREITAG

STEFANIE HEINZMANN

_ 39


22.15 – 23.45h Die kanadische Garage-Rock-Band Danko Jones lässt es so richtig krachen. Knackige Songs im Stil von KISS oder AC/DC dröhnen am ersten Festivalabend durch die altehrwürdigen Mauern der Ruine. Seit 20 Jahren spielen sie ihre lichterloh

brennende Mischung aus Rock, Blues und Punk. Mal schneller, mal langsamer, mal lauter, mal leiser und am liebsten Live. Fans von kompromisslosem Rock dürfen sich auf die drei Kanadier freuen, allen voran auf den charismatischen Frontmann Danko Jones.

FREITAG

DANKO JONES

_ 41


00.30 – 01.45h Die vier Rapper aus Chur sind endlich mal wieder zurück auf der QUELLROCKBühne. Im März veröffentlichten sie ihr lange erwartetes fünftes Album «Breitbild». Ihre Lust an der Musik ist unverändert gross: sie vereinigen Sam-

pletechniken mit instrumentalen Beats, rauhe Drums mit weniger rauhen Melodien. Unbekümmert, selbstironisch und ohne sich durch Konzepte einzuengen werden sie dem Publikum einheizen und den ersten Festivaltag krönend abrunden. Yeah. Breitbild!

FREITAG

BREITBILD

_ 43


Die vier kreativen Köpfe aus Graubünden, Lino Casanova (Gesang, Gitarre & Denker), Remo Oswald (Schlagzeug & Band-Mutti), Hans Kessler (Bass & Daniel Düsentrieb), Stephan Calcagnini (Gitarre, Backing-Vocals & Unruhestifter) lassen anhand individueller Genre-Vorlieben ihren eigenen Sound mit viel Gefühl, Gedanken anregenden Texten und satten Rhythmen zum Leben erwecken. Trotz grossem Individualismus vereinigt die Jungs

eine Sache; die Liebe zur Musik. Von Strassenmusik zu Unterhaltung an politischen Anlässen, Hauptsache die Songs werden gehört. Sie sind jung, sie sind hungrig, sie sind The Melodic Eggs.

FREITAG

17.30 – 18.00h

STARTRAMPE

THE MELODIC EGGS

_ 45


Ortsgemeinde Bad Ragaz · 7310 Bad Ragaz · info@og-badragaz.ch

ORTSGEMEINDE BAD RAGAZ Die Ortsgemeinde Bad Ragaz, Besit­ ze­r in und Sponsorin des Festplatzes «Burgruine Freudenberg» wünscht dem Verein Quellrock für das Open Air 2016 viel Erfolg, allen Besucherin­nen und Besuchern bestes Wetterglück und viel Vergnügen.


Afternoon Daydreams ist eine vierköpfige Band aus dem Rheintal. Da sie alle aus ziemlich unterschiedlichen Musik-Genres kommen und diese mischen, kann ihr Sound

nicht mit wenigen Worten beschrieben werden. Sie selber bezeichnen es als Individual Rock, mit Einflüssen aus Indie-Rock, Blues und Alternative Rock.

STARTRAMPE

19.05 – 19.35h

FREITAG

AFTERNOON DAYDREAMS

_ 47


13.15 – 14.00h Sechs charismatische Musiker aus Graubünden, jedoch mit internationalen Wurzeln – darunter Sänger, Gitarrist und Namensgeber der Band Frieder Torp – haben kraftvolle Folksongs, Mehrstimmigkeit und treibende Rhythmen im Gepäck. Der melancholische

Folk von Torp ist ruhig und doch energiegeladen. Die Musik der 2014 gegründeten Band ist voller Wehmut und das Songwriting stark von komponierter und instrumental arrangierter Musik geprägt. Ein perfekter Start in den zweiten QUELLROCK-Tag!

SAMSTAG

TORP

_ 49


15.00 – 15.45h Bubi Eifach hat nichts mit Bubis zu tun. Nein, Bubi Eifach sind gestandene Männer, bis in die Haarspitzen motiviert. Und sie rocken. Herrlich lauter, rotziger und schnörkelloser Rock’n’Roll wird da im Burghof serviert und das Publikum am Samstagnachmittag

im Null­kom­ma­nix zum Feiern gebracht. Schillernde Leadfigur ist der Berner Bubi Rufener, mit auf der Bühne steht auch der Drummer von Züri West oder ein Gitarrist, der mit Hank Shizzoe bereits zu hören war.

SAMSTAG

BUBI EIFACH

_ 51


16.45 – 17.30h Am Samstag geht es Schlag auf Schlag. Für Bewegung werden die Bündner »Nguru« sorgen. Auch 20 Jahre nach der Bandgründung sind sie ihren kickenden Beats mit eingängigen Melodien, punkigen Gitarren,

rockigen Reggaebeats und dem melodiösen Uptempo-Ska treu geblieben. Sie bringen Stimmung, Tempo und Party in den zweiten QUELLROCK-Tag.

SAMSTAG

NGURU

_ 53


18.30 – 19.30h Hecht heisst Hecht, weil die Band nicht Kino Paul heissen wollte. Die Jugendfreunde aus der Innerschweiz bezeichnen ihren Musikstil als Indie-Mundart. Sie klingen ein bisschen wie Züri West und

tanzen in ihren Clips allen um die Ohren. Kluge Mundarttexte werden angereichert mit wilden Gitarrenriffs. Frisch, unbeschwert und gut gelaunt: Hecht macht glücklich! Auch das QUELLROCK-Publikum am Samstag!

SAMSTAG

HECHT

_ 55


20.15 – 21.30h Im Gepäck hat er sein siebtes Studioalbum mit facettenreichen Pop-Reigen, Druckvollem mit Gitarre, elektronischen Klänge und harmonischen Piano-Melodien zum Schwelgen. Baschi hat sich gefunden. Auf der QUELLROCKbühne wird Baschi ruhige Konzertmomente perfekt mit gross-

flächigem Stadionrock kombinieren und gekonnt im Scheinwerferlicht tanzen. Er bringt seine Songs ausgelassen und immer mit Vollgas auf die Bühne, besitzt eine gute Portion Selbstironie und noch mehr Charme! Der Mann für grosse Mundarthymnen macht Musik aus Leidenschaft und wird das QUELLROCKpublikum zum Feiern bringen.

SAMSTAG

BASCHI

_ 57


22.15 – 23.45h Die vier Jungs von Royal Republic aus Schweden sind jung, wild und gutaussehend und knallen eine rechte Ladung Alternative-Rock auf die Bühne des QUELLROCK Open Airs. Ihr schwedischer Garagen-Sound ist eine Wucht und tanz-

bares Adrenalin pur. Wer am Samstag abend bereits erste Ermüdungserscheinungen zeigt, wird beim Auftritt der Schweden im Nullkommanichts hellwach und tanzt auf der elektrisierenden Royal Republic-Welle dem Sonntag entgegen!

SAMSTAG

ROYAL REPUBLIC

_ 59


00.30 – 01.45h «La bambele» oder «Süpervitamin» gibt’s als fantastisch-orientalischen Abschluss von Müslüm & Band auf die Ohren der QUELLROCKer. Semih Yavsaner oder besser gesagt «Müslüm & Band» nutzt seine Secondo-Identität als künstlerische Chance. Müslüm & Bandtypische Wortakro-

batik zu aktuellen Themen seiner Generation wird musikalisch umgarnt von orientalischen Klängen. Müslüm & Band platziert seine Message direkt in die Herzen seines Publikums, das sich sicher gerne von seiner befreienden Leichtigkeit und seinem treffsicheren Humor anstecken lässt. Lass la bambele!

SAMSTAG

MÜSLÜM & BAND

_ 61


Seit der Gründung im Jahr 1779 779 ist Schützengarten

Die Bier-Kreationen der ältesten Brauerei der

eigenständig und bei Kunden und Konsumenten tief

Schweiz werden jährlich mit der höchstmöglichen

verwurzelt. Hier pflegen und leben Braumeister die

Auszeichnung für «beste Qualität und höchsten

Jahrhunderte alte Braukunst mit grosser Sorgfalt.

Genuss» prämiert.


Mit eingängigen Gesangsmelodien, die sofort zum Mitsingen verleiten und aufmunternden Gitarrenriffs versetzen Marked With Lipstick ihre Zuhörer direkt zurück ins sonnige Kalifornien der vergangenen Jahrtausendwende. Ihre sommerlichen Klänge und Texte, die nicht immer ganz ernst zu nehmen sind, erinnern stark an Vorbilder wie blink-182 oder Sum 41 – und

das soll auch so sein: Die junge Pop-Punk-Band aus der Ostschweiz hat es sich zum Ziel gesetzt, das Genre, welches sie durch ihre Kindheit begleitet hat, wieder aufleben zu lassen.

SAMSTAG

12.30 – 13.00 h

STARTRAMPE

MARKED WITH LIPSTICK

_ 63


Der 22-jährige Appenzeller macht einfache und ehrliche Musik. Geradeaus und ohne Firlefanz. Nur mit seinem aussergewöhnlichen Stimmorgan und seiner Gitarre. Bereits seit Jahren tingelt er durch die ganze Schweiz, singt bei Wind und Wetter auf der Strasse und reisst die

Zuhörer unweigerlich mit, wenn er in seine musikalische Welt eintaucht. Verdienter Gewinner des BandXost!

SAMSTAG

14.05 – 14.35h

STARTRAMPE

MARIUS

_ 65


Hü7

ROT ROSÈ WEISS T H U S I S & L A N D Q U A RT W W W. W I E L A N D . C H


Erfrischend fruchtigen Roots-Reggae-Rock haben Sümetrix im Gepäck. Die Liveband mit Wurzeln im Glarnerland und am Walensee ist eine muntere Truppe bestehend aus leidenschaftlichen Musikern, die ihre Songs bis ins kleinste Detail perfektionieren.

STARTRAMPE

15.50 – 16.20h

SAMSTAG

SÜMETRIX

_ 67


GARTEN

LOUNGE

www.hotelschlossragaz.ch

FEELING

TRECÔTE (200 g) EN vom Grill ab CHF 21.– Hotel Schloss Ragaz | CH-7310 Bad Ragaz | Tel. +41 (0) 81 303 77 77 | Fax +41 (0) 81 303 77 78 | info@hotelschlossragaz.com


Die vier Jungs von The Outta Mind sind zwar alle irgendwo inmitten der Schweizer Alpen zwischen Glarus und Sargans gross geworden, ihre Musik erinnert jedoch eher wenig an langweilige Schweizer Bergidylle ... Beeinflusst von grossen Bands der 60’s-Ära – ebenso wie von aktuellen Vertretern der Garage, Surf und Psychedelic Szene – kommen The Outta Mind seit 2014 mit einem Sound daher, welcher wohl eher das kalifornische Küstengebiet als Herkunftsort vermuten liesse. Geprägt

von hallenden Stimmen, klirrenden, mit Fuzz bespickten Gitarren und eingängigen SurfBeats. Klingt ziemlich Retro, nie jedoch wie eine Kopie von längst da gewesenem.

SAMSTAG

13.15 – 14.00h

STARTRAMPE

THE OUTTA MIND

_ 69


BAR/INFO BEATZ-BAR _ Chillig, gemütlich mit guten Sound wie eh und je. Die Beatz-Bar ist nicht mehr vom Festivalgelände weg zu denken. Bar-Inventar – so quasi. Wie immer gleich links nach dem Eingang, unten im «Gstrüpp». Öffnungszeiten? Immer! QUELLROCK-BAR _ Gleich neben dem Backstage Bereich und direkt unter der Startrampe ist die QUELLROCK-Bar. Die wohl einzige Bar der Welt, welche auf dem Dach eine Konzertbühne hat! Wie cool ist das denn! Immer wieder speziell dekoriert, mit leckeren Drinks und netten Bargirls und -Boys. ZELTBAR _ Offen bis in die frühen Morgenstunden. Nur wenige Meter neben den Food-Ständen mixen wir euch die besten Festivaldrinks. Direkt beim Eingang vom Festzelt und somit vor jedem Wetter bestens geschützt. Viva!

_ 71


EIN HERZLICHES DANKESCHÖN! Das OK bedankt sich ganz herzlich bei allen Besucherinnen und Besuchern des QUELLROCK OPEN AIRS 2016. Ein grosses Dankeschön geht speziell an unsere Sponsoren, Gönner und Partner, die das Festival finanziell, ideell und materiell Jahr für Jahr unterstützen und somit erst möglich machen. HAUPTSPONSOR: UBS CO-SPONSOREN: Brauerei Schützengarten,

PARTNER: Elcotherm AG, Ortsgemeinde Bad Ragaz,

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz, Südkultur, Käppeli Bauunternehmung, SUISA Förderstiftung, arsRhenia, communicaziun.ch, Migros Kulturprozent, Premier Suisse Estates LLC

Phil’s Concert & Showtechnique, Politische Gemeinde Bad Ragaz, Red Bull AG, Allianz Suisse, Beatz Bar, Käppeli Logistik, Pizolbahnen, Restaurant Löwen Bad Ragaz, UP AG Bad Ragaz

MEDIENPARTNER: Radio Südostschweiz, Zeitung Sarganserländer

Und natürlich gebührt unseren unermüdlichen Helferinnen und Helfern, der Sanität, Polizei, den Sicherheitskräften und allen, welche wir jetzt nicht erwähnt haben und ebenfalls zu einem erfolgreichen Open Air 2016 beitragen, ein rockiges: THANK YOU! DAS OK DES 38. QUELLROCK OPEN AIR 2016 72 _


«WIR KOMMEN WIEDER!» «DIE LOCATION IST DER HAMMER!» «DAS WAR DIE PARTY DES JAHRES!»


Meisterklasse Wir sind dabei, wenn die Kultur unser Leben bereichert. Auch beim Quellrock Open Air in Bad Ragaz. UBS Switzerland AG, Am Platz 8, 7310 Bad Ragaz ubs.com/schweiz Š UBS 2016. Alle Rechte vorbehalten.


Quellrock Booklet 2016