Page 1


"

Das Herz ist eine Schnittstelle

zwischen Körper und Bewusstsein

Das Herz ist mehr als ein Muskel. Es ist dasZentrum unserer emotionalen Befindlichkeit sowie unseres Selbstgefühls. Nicht nur Schlagersänger nutzen die doppelte Bedeutung des Wortes "Herz" für ihre Zwecke aus. Das zentrale Körperorgan stellt eine Schnittstelle zwischen den Welten des Körpers und des Bewusstseins dar. Signale aus dem Herzen nehmen wichtige regulatorische Funktionen in unserem Körper-Geist-SeeleSystem wahr, die über Krankheit oder Gesundheit mit entscheiden. Das Energiefeld des Herzens ist um ein Vielfaches stärker als das des Gehirns, was uns motivieren sollte, unsere Prioritäten zu überdenken. Das Quantum Purification®-System {QPS} verbindet traditionelle Erkenntnisse der Energie-Medizin mit wissenschaftlichen Erkenntnissen - etwa aus der Quantenphysik oder der Biophotonenforschung.

W

ir suchen Heilung vergeblich bei anderen Menschen. Der einzig wahre Weg zur Heilung ist vielmehr in uns selbst zu finden. Wunder können nicht nur anderen, sondern auch Ihnen widerfahren. Es mag überraschen, wenn ich behaupte, dass gerade Nicht-Denken oder Gedankenlosigkeit für Sie der erste Schritt in ein positives und glückliches Leben sein können. Sie sind ein Teil der Schöpfung und gleichzeitig selbst Schöpfer. Selbstliebe und das Entdecken dessen, wer Sie wirklich sind, stellen zwei wichtige Bausteine für ein gesundes und glückliches Leben dar. Es ist sogar erstaunlich einfach, alte Denkmuster und Glaubenssätze aufzulösen oder mit Hilfe leicht erlernbarer Übungen seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Bis vor einigen Jahren hätte ich selbst nicht an derartige Thesen geglaubt. Ich hatte als studierter Betriebswirt in

der Informationstechnologie Fuß gefasst haben. Mit einem solchen Hintergrund ist es schwer zu glauben, dass eins plus eins auch mal etwas anderes als zwei ergeben könnte. Gerade in der EDV herrscht ja das binäre Denken. Es gibt nur 0 oder 1, schwarz oder weiß. Ein "Zwischending", ein Grau, kommt dort nicht vor.

Quantenphysik trifft Energiemedizin Doch genau diese Grautöne habe ich bei der Eröffnungsveranstaltung einer Praxis für alternative Medizin kennengelernt. Durch "Zufall" fand ich Zugang zur Alternativ- bzw. Energiemedizin. Einmal eingetaucht in diese faszinierende Materie, forschte ich weiter und entwickelte schließlich ein System, das über 5000 Jahre altes Wissen alternativer Heilkünste mit modernsten Erkenntnissen aus Quantenphysik, Biomedizin sowie Herz- und Zellforschung kombiniert. Dieses einfach zu erlernende System,


DREI FAKTOREN DESWOHLBEFINDENS: : Gej.stj~ &tS?anntll1j

.

o

.

o

das Quantum Purification®-System [QPS), hat mein Leben vollständig verändert. Jeder kann mit seiner Hilfe bei sich, bei anderen und sogar bei Tieren die Selbstheilungskräfte anregen. Schon vielen Menschen konnte ich seither helfen, ihr Leben in den Griff zu bekommen.

M

it dem QPSist eine Methode entstanden, die zu den Heilweisen der .Neuen Zeit" zu zählen ist. Wissenschaftlich rness- und belegbar, löst sie energetische Blockaden [krankhafte Veränderungen von Körper, Geist und Seele! durch Transformation ins Positive auf. Ein Identifizieren solcher Blockaden ist unter anderem mit 33 Heil- und Tra nsfo rmat io nsseq ue nze n möglich. Ich bitte Sie aber, alles, was Sie bei mir lesen, zu hinterfragen und nichts einfach hinzunehmen. Ebenso wie ich es selbst getan habe. Verifizieren Sie alles anhand verschiedener Quellen und hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. Lassen Sie Vorsicht walten, wenn sich jemand selbst als einen ..Heiler" bezeichnet. Niemand kann einen anderen heilen. Es gibt nur Menschen, die Selbst-Heilungskräfte initiieren können, um denjenigen zu helfen, die noch keinen Zugang zu ihrem diesbezüglichen Potenzial gefunden haben.

"

Die Säulen des Wohlbefindens Warum werden wir überhaupt krank, und welche Rolle spielen dabei unsere Emotionen? Die Weltgesundheitsorganisation [WHO! definierte 1949 Gesundheit wie folgt: "Gesundheit ist der Zustand des vollkommenen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen." Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass körperliche und/oder seelische Krankheiten entstehen, wenn es unserem Körper-Geist-System an körperlichem, seelischem und/oder sozialem Wohlbefinden mangelt.

D

er Duden setzt seelisches Wohlbefinden mit Glück und Glückseligkeit gleich. Für mich

bedeutet es aber: Geistige Entspannung, gezielte Gedankenlosigkeit sowie eine starke und ausgleichende Herzenergie. Alles das gibt der Seele den nötigen Raum, um Wohlbefinden bzw. "Glück" empfinden und sich entfalten zu können. Sind diese-drei Faktoren des Wohlbefindens im Einklang, so geht es uns prächtig. Treten indes Störungen bei einem oder mehreren Faktoren auf, so gerät unser KörperGeist-System aus dem Gleichgewicht. Es ist dann nicht mehr fähig, die Beeinträchtigungen zu kompensieren, und Krankheiten können auftreten.

o energetischen Unordnung, zu deren "Bekämpfung" unser System einige Zeit benötigt. Diese resultieren daraus, dass das Energieniveau unserer Zellen und sogar das ganzer Zellverbände [Organe! drastisch sinkt. Die innere Ordnung ist massiv gestört, und unser Körper-Geist-System ist nicht mehr fähig, diese Störungen ohne "Anleitung" zu beseitigen.

S

törungen in einem "Wohlbefindens-Bereich" können eine Zeit lang kompensiert werden. Kommen zu einer primären Störung sekundäre oder sogar tertiäre Störungen aus den anderen Das Herz stößt elektromagnetische beiden Bereichen hinzu, so kann dies eine richtiggehende Signale aus, die das Gehirn, Kettenreaktion und somit eine das Nervensystem und den ganzen fatale Unordnung im KörKörper beeinflussen, per-Geist-System auslösen. Krankheiten sind die unausweichliSo wie es drei Faktoren des Wohlche Folge. befindens gibt, existieren meiner Meinung nach auch drei energetische Biophotonen: Die Leuchtkraft der Zellen Zustände unseres Körper-Geist-Systems. In der Energie- bzw. KompleAber gibt es diesen Energiefluss mentärmedizin halte ich folgende Debzw. die Energiefelder in unserem Körper wirklich? Mit Sicherheit. Wie finitionen für angebracht: Prof. Fritz Albert Popp, ein deutDas Gleichgewicht scher Biophysiker, der sich seit den des Körper-Geist-Systems 1970er-Jahren der Erforschung so genannter .Biophotonen" widKörper und Geist [Seele! sind miteinander im Einklang. Der gesamte met, herausgefunden hat, senden Zellen - egal, um welche es sind Energiefluss, die innere Ordnung im handelt - Energie in Form von BioKörper ist gegeben, und jede Zelle kann ihrer vorbestimmten Aufgabe photonen aus. Diese Energie lässt sich problemlos mit speziellen fotonachkommen. Das "System" funktioniert wie vorgesehen. Treten einzelne grafischen Verfahren darstellen. So sendet jede Zelle unseres Körpers Störungen auf, so werden diese komständig Licht bzw. Energie mit einer pensiert, ohne nachhaltig Einfluss auf unser Körper-Geist-System nehmen Wellenlänge von 200 und 800 Nazu können. nometern in Form eben dieser Biophotonen aus. Obwohl das emittierte Akute Störungen Licht schwächer ist als die Leuchtunseres Körper-Geist-Systems kraft einer Kerze in 20 Kilometern Entfernung und seine WirkungsStörfaktoren, die unser Körper-Geistweise noch nicht genau nachgewieSystem beeinflussen, summieren sich zu einer akuten, nicht mehr so einfach sen wurde, glaubt Popp, dass es der eigentliche Informationsträger zu regulierenden bzw. kompensierendes Lebens sei. Diese Biophotonen den Gesamtstörung unserer Zellen. Eine solche akute Störung des Enerinitiieren seiner Meinung nach die chemischen Reaktionen in unseren giefeldes unserer Zellen manifestiert Zellen. sich in einer plötzlich auftretenden


A

ndere Forschungen brachten weitere erstaunliche Ergebnisse zu Tage. So ist die messbare Energie unseres Herzens mit 2,4 Watt weitaus größer als die unseres Gehirns und das dadurch erzeugte Magnetfeld sogar 5000mal stärker. Die Energie des Gehirns ist per EEG nur direkt am Kopf oder etwas weiter oberhalb messbar. Im Gegensatz dazu ist das vom Herzen generierte Magnetfeld zwei bis drei Meter um uns herum mess- und nachweisbar. In diesem Zusammenhang zeigen neueste Untersuchungsergebnisse an unserem Herzen, dass dieses eine viel zentralere Rolle in unserem Körper einnimmt, als nur Pumpmechanismus zu sein.

Signale aus dem Herzen Ein energiemedizinisches Verfahren, Energie-Kardiologie genannt, basiert auf der Annahme, dass die Signale das Herzens regulatorische Aufgaben in unserem Körper wahrnehmen. Unser Herz stößt ständig Druckwellen, Töne, Licht, elektrische, magnetische und elektromagnetische Signale aus. Diese werden von allen anderen Körperzellen wahrgenommen. Im Video ..The Living Matrix" erklärt Rollin McCraty, Director of Research Institute of Heartmath, dass das Herz das stärkste, rhythmische elektromagnetische Signal im Körper generiert. Dieses Signal zeigt je nach Gefühlslage ein anderes Muster. Positive Gefühle lösen geordnete, negative hingegen ungeordnete Muster aus. Betrachtet man ein positives Bild, z.B. einen Sonnenuntergang, so sendet das Herz ein geordnetes Muster in Form einer Sinuskurve zu unserem Gehirn. Das Gehirn, das Nervensystem und der Rest des Köpers passen sich diesem Muster an. Man kann auch sagen, der Herzschlag synchronisiere alle Neuronen des Gehirns. Ein geordnetes [kohärentes) Schlagmuster des Herzens ist die Basis für eine gute Regulation des Körpers.

J

etzt schließt sich der Kreis, und Sie verstehen, warum das QPS so kraftvoll ist. Unser Herz ist als zentrales Steuerorgan nach neuesten Forschungen die Basis für eine gute körpereigene Regulation. Da die neuesten Erkenntnisse der Quantenphysik belegen, dass alles ..nur" aus Energie und Information besteht, ist jetzt nachvollziehbar, warum wir mit Hilfe der Herzenergie energetische Blockaden als Krankheitsursache auflösen können. Diese helfen uns außerdem zu verstehen, warum ich in meinem Buch genau 33 Heilungssequenzen beschrieben habe. In der Numerologie, einer Lehre, die sich mit energetischen Strukturen auf Basis von Zahlen beschäftigt, wird die 33 als die Zahl der Universalität dargestellt. Sie vereint [Selbst-ll-leilunq, Wahrheit, Wahrnehmung, Intuition und Vergebung.

33 - die Heilungszahl Aber wie genau funktioniert das Auflösen von energetischen Blockaden mit Hilfe des QPS in Verbindung mit den Heil- und Transformationssequenzen? Ich möchte Ihnen dies an einem Beispiel erklären. Sehr oft wissen wir nicht, warum wir uns so niedergeschlagen, leer oder ausgebrannt fühlen. Warum uns einfach nur zum Heulen zumute ist, wir träge und antriebslos unser Dasein fristen. Wenn Sie jetzt Ihr wahres Selbst die Sequenz bestimmen lassen würden, würde es wahrscheinlich die Nr. 15 [Glück) als Ihr Thema ausfindig machen. Irgendein Vorfall in unserem Leben muss also dazu geführt haben, dass wir derzeit von Emotionen beherrscht werden, die unserem Glück im Weg stehen. Zu jeder Sequenz gibt es einen Begleittext, ein Gedicht und ein Bild. Wenn Sie sich jetzt durch Lesen bzw. Betrachten die Blockade bewusst machen, ist der erste Schritt getan. Jetzt müssen Sie nur noch eine der dazugehörigen Affirmationen auswählen und diese ins

QPS integrieren -, Nehmen wie an, Sie hätten folgende ausgewählt: ..Ein glückliches und zufriedenes Leben steht auch mir offen!" Dann legen Sie diese Affirmationen jetzt einfach im Schritt 3 des QPS als klare, positive Intention fest und beginnen Sie mit dem Prozess. Wenn Sie dies den Anweisung gemäß praktizieren, so werden Sie ganz schnell feststellen, dass sich Ihre Stimmung aufhellt und Sie in einen tiefenentspannten Zustand gelangen. Dies sind die ersten Anzeichen dafür, dass die Blockade aufgelöst wird. Leider ist es in diesem Rahmen schwierig, vom QPS mehr als nur eine ungefähre Vorstellung zu vermitteln, weshalb ich für weitere Details auf mein Buch verweisen muss.

S

eit Jahrtausenden leben wir mit einem Quälgeist, dem Negativisten, in unserem Kopf. Er quält uns sogar in Phasen der körperlichen Entspannung mit geistiger Unruhe. Wir können jedoch nur dann in Verbindung zu unserem wahren Selbst treten, wenn wir es schaffen, diesem Quälgeist Einhalt zu gebieten und mit dem Denken aufzuhören. Um Ihnen den Einstieg in die Gedankenlosigkeit zu erleichtern, finden Sie auf meiner Webseite www.quantum-purification.de ein kostenloses Video. Mit diesem lernen Sie auf einfache Art und Weise Ihre Gedanken abzuschalten .• Ralf Risch ist Diplom-Betriebswirt, Persönlich keitstrai ner, Seminarleiter, Buchautor und Geschäftsführer der Quantum Purification® GmbH. Buchtipp: Ralf Risch: Die Heilkraft des Herzens: Das Quantum Purification® System und die 33 Heil- und Transformationssequenzen. Windsor Verlag, 204 Seiten, 22 €

Gesundheit

2014 MA TRIX'ooo

61

Profile for Quantum Purification

Das Quantum Purification System  

Das Quantum Purification System  

Advertisement