Issuu on Google+

Das URI-Jahrestraining Der Weg zur Meisterschaft mit dem Urteilchen速-Strahler

Ein Quantensprung f端r Ihre Entwicklung


Das URI-Jahrestraining Der Weg zur Meisterschaft mit dem Urteilchen®-Strahler Der Urteilchen®-Strahler („URI“) ist ein Bewusstseins-Instrument, dessen Wirkung mit dem Bewusstsein des Anwenders in unmittelbarem Zusammenhang steht. Wenn wir schon bei „normalen“ Werkzeugen eine oft mehrjährige Ausbildung brauchen, um sie optimal zu handhaben, ist es insbesondere bei einem so umfassenden Werkzeug wie dem URI sinnvoll, sich umfassend ausbilden zu lassen und so optimal von den Möglichkeiten des URI zu profitieren. Hierfür gibt es ein umfassendes Programm. Die einzelnen Kursstufen bauen aufeinander auf. Es ist daher sinnvoll, sie in aufeinander folgender Reihenfolge zu besuchen. Ausnahme: Kurs 2, 6 und Kurs 9 sind unabhängig von dem jeweiligen Teilnahme-Fortschritt und können deshalb auch separat gebucht werden. Alle Übungen sind exemplarisch und freiwillige Angebote. Wer z. B. bei einer Spürübung oder aktiven Meditation nicht mitmachen möchte, kann z. B. in dieser Zeit eigenständig mit dem Urteilchen®Strahler üben. Das Seminar wird jeweils basierend auf der Gruppenenergie gestaltet. Bei den Inhalten handelt es sich um ein Buffet, aus welchem wir je nach Gruppenenergie auswählen.

2

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


Der Erfinder des URI Richard Weigerstorfer ist Erfinder des Urteilchen®-Strahlers und weiterer Energieprodukte, Autor zahlreicher Bücher, Verleger und Geschäftsführer der RiWei-Verlags GmbH. Er gibt selbst Vorträge und Seminare zu verschiedenen Themen.

Richard Weigerstorfer

Warum macht Klaus Jürgen Becker nun Seminare über und für den Urteilchen®-Strahler? „Klaus Jürgen Becker hat über den Urteilchen®-Strahler auf meine Bitte hin ein Buch geschrieben. Um sich ganz und gar mit der Thematik vertraut zu machen, hat er alles über den Urteilchen®-Strahler erfahren und lernen müssen. Bei unseren Gesprächen ist mir immer wieder aufgefallen, wie viel ich eigentlich voraussetze und Einsteigern fast keine Gelegenheit gebe, richtig Fuß zu fassen. Für mich ist einfach so vieles selbstverständlich. Klaus Jürgen Becker ist für das Buch den ganzen Weg gegangen, von der ersten Berührung mit dem Urteilchen®-Strahler, die Einstimmung und Namensfindung und ganz einfache Anwendungen bis hin zur Meisterschaft mit dem Urteilchen®-Strahler. Auf diesem Wege waren auch etliche Stationen, bei denen er auch an sich selbst gearbeitet hat, wie die Auflösung von alten Mustern, die sich seit der Geburt nach und nach angesammelt haben. Wer könnte einem besser führen als ein Seminarleiter, der jeden Schritt selbst gegangen ist. Ich habe den Seminarentwurf von Klaus Jürgen Becker mehrmals mit ihm besprochen und ich finde das ganze Konzept mit allen Bausteinen genial aufgearbeitet und aufeinander abgestimmt. Ich kann ihnen diese Seminare bestens empfehlen und versichere Ihnen, dass Sie mit Klaus Jürgen Becker den denkbar besten Lehrer bekommen. Ich kenne einige seiner Seminare und ich war jedesmal wieder über das unendlich große Wissen und die kurzweilige, interessante Darreichungsform erstaunt. Freuen Sie sich heute schon, auf ein wunderbares Seminarerlebnis.“ Ihr

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

3


Der Seminarleiter

Autor und Seminarleiter Klaus-Jürgen Becker

Klaus Jürgen Becker ist uns bereits als Seminarleiter und Autor der Ho´oponopono-Bücher bekannt. Im Laufe unserer Zusammenarbeit begann er sich mehr und mehr für den Urteilchen®-Strahler zu interessieren. Vor ca. 1 ½ Jahren begann er, sich intensiv in dieses Thema einzuarbeiten. Er fand hierbei einen Weg, der sowohl durch den Intellekt wie auch durch die unmittelbare Empfindung gestützt ist. Ihm ist es wichtig, die Urteilchen®Energie erlebbar und erfühlbar zu machen. Sein Seminarkonzept möchte einerseits Neu-Einsteigern helfen, mit der Urteilchen®-Energie zu arbeiten. Auf der anderen Seite sollen Fortgeschrittenen wie ‚alten Hasen‘ durch die erlebnis- und praxisbezogene Herangehensweise zusätzliche Ressourcen angeboten und neue Türen geöffnet werden.

Die Herangehensweise von Klaus Jürgen Becker ist pragmatisch, praxisnah, experimentell. Der Seminaraufbau ist didaktisch im Rahmen eines Unterrichtsplanes gegliedert. Der Teilnehmer braucht jedoch nichts zu glauben, sondern kann durch die entsprechenden Übungen im Seminar seine eigenen Erfahrungen machen. In dem intimen Rahmen eines kleinen Kreises können auch persönliche Themen und Fragen eingebracht bzw. bearbeitet werden. Vita: *21.3.1956 in Wiesbaden. Nach einem wissenschaftlichen Studium (Dipl. Finanzwirt F. H.) und Tätigkeit als Vertriebsleiter einer Aktiengesellschaft Ausbildung zum Lebensberater, Life Coach und Channel (The Tibetan Foundation, Phoenix/Arizona). Autor zahlreicher Sachbücher im RiWei-Verlag und Life Coach mit eigener Praxis in der Nähe von München. Klaus Jürgen Becker erzählt: „Eines Abends besuchte ich eine gute Freundin. Sie berichtete mir, dass sie seit Jahren über einen Urteilchen®-Strahler verfügt, ihn aber in den letzten Wochen wenig benutzt hatte. Ich zeigte ihr, was ich über den Urteilchen®-Strahler entdeckt hatte und führte ihr die praktische Anwendung gleich mit meinem eigenen Urteilchen®-Strahler vor. Meine Bekannte war erstaunt über die Zusammenhänge und Möglichkeiten, die ich ihr aufzeigen konnte und entschied sich, ihren Urteilchen®-Strahler nun wieder verstärkt einzusetzen.“ 4

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


Aufbau URI-Jahrestraining

00

Erlebnisvortrag

8

01

Erster Kontakt mit dem Urteilchen®-Strahler

10

02

Lebensklärung - Urteilchen®-Strahler und Energiependel Maria

14

03

Atem- und Aura-Arbeit

18

04

Der Umgang mit der Wabe

22

05

Intention

26

06

Licht- und Farbtherapie

30

07

Huna und der Kontakt zur geistigen Welt

34

08

Schatten-Integration und Transformations-Arbeit

38

09

Vollkommene Praxis, Radionik und Anwendung der Urteilchen®-Hardware

43

Meisterschaft in vollkommener Praxis

48

10

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

5


Grundparameter für den Umgang mit dem Urteilchen®-Strahler von Klaus Jürgen Becker

• • • • •

• •

6

Der Urteilchen®-Strahler ist ein Bewusstseins-Instrument, bei dem das Bewusstsein des Anwenders Teil seiner Funktion ist! Deshalb ist das Namengeben und der Herzkontakt so wichtig für seinen Einsatz. Der Urteilchen®-Strahler ist ein Werkzeug, das einer Führung bedarf, wie das Lenkrad eines Autos. Die Führung, die wir hier einsetzen werden ist die INTENTION. Lassen Sie sich von Ihrem Urteilchen®-Strahler führen und von ihm zeigen, wie Sie ihn optimal einsetzen können. Hingabe, Gebet, Meditation dienen als unabkömmliche Unterstützung für die Arbeit mit Ihrem Urteilchen®-Strahler. Wenn Sie mit Ihrem Urteilchen®-Strahler arbeiten, ist dieser automatisch auch von Ihrer Aura umgeben. Ihre feinstoffliche Energie wirkt wie ein Bio-Transmitter und wird vom Urteilchen®-Strahler mit verarbeitet. Deshalb wirken sich sowohl Ihr Zweifel wie auch Ihre Hingabe auf die Wirkung Ihres Urteilchen®-Strahlers aus. Eine Information, die Sie mittels Urteilchen®-Strahler einem Zielobjekt zukommen lassen, steht jetzt und später genau in der Form zur Verfügung, wie Sie sie hinein gegeben haben. Darum ist Schöpferbewusstheit in der Arbeit mit dem Urteilchen®Strahler so wichtig. Wenn Sie den Urteilchen®-Strahler für Zettelbotschaften nutzen, beeinflusst die Energie auf dem Zettel, was der Urteilchen®-Strahler aussendet. Wenn Sie den Zettel, bevor Sie ihn auf die Wabe legen, bewusst mit der Hand schreiben und dabei alle Energie in ihn hinein denken, ihn wiederholt und innig lesen und verinnerlichen, ist die Wirkung der Aussendung besonders intensiv erlebbar. Wenn verschiedene Energiefelder aufeinander treffen, so übt das Feld mit der größten Intensität die größte Wirkung und den größten Einfluss aus. Ist Ihr Bewusstsein so stark konzentriert, wie ein Laserstrahl, kann die Urteilchen®-Energie sprichwörtlich durch Mauern gehen. Deshalb ist das „zu Bewusstsein kommen“ zu Beginn jeder Handlung mit dem Urteilchen®-Strahler von so großer Bedeutung. Jede niedere Energie löst sich in einer höheren Energie auf, wenn sie gleich stark sind. Stärkere Energien löschen schwächere Energien. Neue Informationen überschreiben ältere Informationen. Die höhere Ebene determiniert die niedere. So determiniert z. B. die Urteilchen®Strahler -Energie die Energiefelder der niederen Ebenen (falls dieser kein Widerstand entgegengesetzt wird).

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


Die Geschichte vom Zauberlehrling Die Geschichte vom Zauberlehrling wird sich durch das Heft ziehen. In jeder Seminarstufe finden Sie einen weiteren Teil der Geschichte. Viel Freude beim Miterleben der Geschichte. Es war einmal ... ... ein Zauberlehrling, geboren in der wunderschönen Stadt Wiesbaden. Schon immer war er an den Geheimnissen der Schöpfung interessiert. Eines Tages hörte er von einer geheimnisvollen „Urteilchen®-Energie“, welche das ganze Weltall durchströmen sollte. Und so machte er sich auf, nach dieser Energie zu suchen...

n tadie S i e r in d siert t wird: s a p t, t hrhei anerkann h gemach a W rlic „Jede bevor sie läche erworfen, e i s ird ev ten w n wird si sie als s r e im eite n.“ ird im zw dritten w angesehe im ich tändl hauer) s r e v t selbs (Schopen

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

7


00

Erlebnisvortrag

Von der Realität zur Wirklichkeit In einem spannenden Power-Point-Vortrag erfahren Sie die Grundgedanken, auf denen der Urteilchen®-Strahler basiert: Mechanistisches und holistisches Weltbild: • Die Entwicklung der Weltbilder über die Jahrhunderte • Wirklichkeit ist keine vorgegebene Größe, Ernst von Glasersfeld und der moderne Konstruktivismus • Der Beobachter beeinflusst die Beobachtung • Die verblüffenden Ergebnisse seiner Placeboforschung • Heilung als Beziehungsgeschehen • Das heilende Bewusstsein Die verschiedenen Dimensionen des Bewusstseins • Die Geschichte von Flachland • Die Dimensionenlehre • Das Multiversenmodell • Morphische Felder • Die Erforschung der unsichtbaren menschlichen Blaupause • Die Entwicklung der humanistischen Psychologie und die Annahme eines höheren Ichs im Menschen • Intelligente Evolution • Abraham Maslow und die Suche nach der Transzendenz • Wie kann ich Kontakt mit höheren Dimensionen aufnehmen?

8

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


00

Erlebnisvortrag

Das Geheimnis der energetischen Signatur • Materie strahlt, Krankheit ist ungesunde Strahlung. Dr. Albert Abrams und sein Glasstab. • Die Entwicklung der Reibeplatte und erste Besendung von Patienten • Das radionische Prinzip • Francis Galton und sein Nagelbrett: Die Gedanken beeinflussen den Zufall • Forschungen zur Intention • Der Geist funktioniert in einem sechsdimensionalen Raumgitter • Schöpfung als Welle von Energie und Information • Prof. Dr. Robert Jahn und sein Zufallsgenerator: Unser So-Sein beeinflusst den Zufall • Ein neues Selbstbild Der Urteilchen®-Strahler – eine Brücke zu Liebe, Frieden und Freiheit • Der Zauberstab in Mythos und Geschichte • Experimente mit Orgonenergie und Orgonkammern • Die Erforschung des Lebendigen: Gepanzerte und befreite orgonotische Systeme • Die Geheimnisvolle Welt der Kristalle • Einführung in den Urteilchen®-Strahler: Der Urteilchen®-Strahler als geistiger Spaceshuttle • Richard Weigerstorfer und die Entwicklung des Urteilchen®-Strahlers • ZEN-Gleichnis: Die Gans ist raus Praktische Arbeit mit dem Urteilchen®-Strahler • Die Geschichte von dem König, der wissen wollte, warum die Gebete seines Priesters erhört werden • Worauf kommt es an, wenn ich mit dem Urteilchen®-Strahler arbeite? • Die Auswahl von Informationsträgern, Zielobjekten und des richtigen Fokus

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

9


01

KURSSTUFE 1:

Erster Kontakt

Erster Kontakt mit dem Urteilchen速-Strahler


01

Erster Kontakt mit dem Urteilchen®-Strahler

Überblick In diesem Kurs werden Sie einen geistigen Kontakt zu Ihrem Urteilchem®-Strahler herstellen. Sie werden den für Sie idealen Namen für Ihren Urteilchen®-Strahler finden und eine persönliche Beziehung zu ihm aufbauen. Zudem lernen Sie drei Testmethoden kennen, die Sie von da an praktisch anwenden können.

Kursinhalte sind Eine persönliche Beziehung zu Ihrem Urteilchen®-Strahler herstellen.

Sich von der Herzverbindung führen lassen.

Praktische Tipps für die Arbeit mit dem Urteilchen®-Strahler.

Das Erlernen von drei Testmethoden.

... Eines Tages kam er in die Stadt Regensburg, wo er in einer Höhle einen weisen Druiden traf. Dieser sagte ihm: „Die Urteilchen®-Energie ist überall, alles besteht aus ihr, sie durchdringt alles, ohne sie kannst du nicht sein.“ Damit konnte unser Zauberlehrling wenig anfangen. Der Merlin holte aus seiner Werkstatt ein goldfarbiges, Rohr. Es sah ähnlich aus, wie eine Flöte, jedoch mit nur je einem Loch am oberen und am unteren Ende. Der Druide sagte zu ihm: „Dies ist dein Zauberstab. Wie du mit ihm umzugehen hast, wirst du im Laufe unserer gemeinsamen Treffen lernen. Jetzt möchte ich ihn dir erst einmal nur zum Fühlen leihen.“ ... Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

11


01

Erster Kontakt mit dem Urteilchen®-Strahler

Theorie-Inhalte

Die Bedeutung des eigenen Bewusstseinszustandes für die Arbeit mit dem Urteilchen®-Strahler

Das Resonanzprinzip: Sender-Empfänger Wie Sie sich eintunen auf die Urteilchen®-Strahler-Frequenz

Anwendung des Urteilchen®-Strahlers (Einfache Selbstbestrahlung durch den Urteilchen®-Strahler, Selbstbestrahlung mittels Wabe - Invertieren der Eigenschwingung)

Wie halte bzw. positioniere ich den Urteilchen®-Strahler?

Über die Bedeutung des Namengebens

Ethik (Leben in Einklang mit den universellen Gesetzen, Lauterkeit schützt)

...Der Zauberlehrling legte den Zauberstab an sein Herz und spürte, wie ein weicher, warmer Strom aus Licht ihn durchfloss. Er war begierig, mehr über die Geheimnisse des Universums zu erfahren und gab erfüllt von Neugierde und Dankbarkeit den Zauberstab zurück. „Ich nenne ihn URI“ sagte der Druide, „aber sollte er eines Tages dir gehören, solltest du einen eigenen Namen für diesen Zauberstab finden. Es ist wie im Märchen von Ali Baba oder von Aladin: Der richtige Name wirkt als ein Codewort bzw. das Polieren des Zauberinstruments, welches dir den Zugang zu den Kräften und Möglichkeiten deines Zauberstabes verleiht.“... 12

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


01

Erster Kontakt mit dem Urteilchen®-Strahler

Praktische Übungen

Den geistigen Heilstrom in Gang setzen.

Herzkontakt - die vibrierende Verbindung spüren

Strömungs-Übung (Himmel-Erde-Atmung) mit dem Urteilchen®-Strahler

Wahrnehmung der Urteilchen®-Energie während einer Selbstbestrahlung

Meditation: Den individuellen Namen für den eigenen Urteilchen®-Strahler finden

Testmethoden: Pendel / Einhandrute, somatische Marker, Armlängentest

Übungen für die Wahrnehmung einer erweiterten „Realität“ (Imagination, Feedback-Methoden)

Telepathische Kommunikation mit dem „Hüter des Urteilchen®-Strahlers“

Mantra für die Anrufung der Urteilchen®-Energie

Zu diesem Seminar bitte mitbringen (falls vorhanden): Ihren Urteilchen®-Strahler, Pendel oder Einhandrute

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

13


KURSSTUFE 2:

Lebensklärung - UrteilchenŽStrahler und Energiependel Maria


02

Lebensklärung - Urteilchen®-Strahler und Energiependel Maria

Überblick Das Energiependel Maria („RIA“) ist ein hilfreiches Werkzeug, um das eigene Energiefeld zu optimieren und um Trägerstoffe zu informieren. Es arbeitet harmonisch und unterstützend mit dem Urteilchen®-Strahler zusammen und eignet sich zudem für Testzwecke. In diesem Kurs lernen Sie nicht nur, mit dem Energiependel Maria optimal zu arbeiten. Sie erleben zugleich eine positive Transformation Ihres gesamten Lebens und Ihrer Beziehungen. Dieses Seminar ist insbesondere auch interessant für Paare. Sie werden eingeladen, in einen sanften, einfühlsamen Selbst-Klärungsprozess zu gehen. Die Vertraulichkeit bleibt gewahrt. Die Teilnehmer führen die einzelnen Übungen für sich selbst aus. Es kann sein, dass nach dem Seminar die eigene Lebensrealität deutlich positiver und beglückender erlebt wird. Ein sehr praxisbezogenes Seminar!!!

Kursinhalte sind

Eine persönliche Beziehung zu Ihrem Energiependel Maria herstellen

Das Energiependel Maria für Energiearbeit nutzen

Mit Hilfe von Loslass- und Ressourcenaktivierung Ihr Bewusstsein klären

... Der Druide braute für sich und den Zauberlehrling einen Tee aus wilden Kräutern. Dann zeigte er ihm ein Teleskop. Es war sternenklare Nacht. Er richtete das Teleskop auf das Weltall und ließ den Zauberlehrling hindurch schauen. Der Zauberlehrling sah hunderte, ja tausende von Sternen. Und während er hindurch schaute, war ihm, als wären diese Sterne in Form einer riesengroßen, sich um sich selbst drehenden Galaxie angeordnet. ... Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

15


02

Lebensklärung - Urteilchen®-Strahler und Energiependel Maria

Theorie-Inhalte

Aufbau, Wirkungsweise und Anwendung des Energiependel Maria

Sinn und Nutzen des Heilstroms

Die Blitztechnik des Umkreisens

Verstärkung der Arbeit mit dem Energiependel Maria durch den Urteilchen®-Strahler

Rausziehen von unerwünschten Energien mit Hilfe des Energiependel Maria

Einschwingen erwünschter Energien mit Hilfe des Energiependel Maria

Flowcharts für das Umschwingen verschiedener Lebensinhalte

... Angesichts dieser majestätischen Größe des Weltalls verschlug es dem Zauberlehrling erst einmal die Sprache. Der Druide schaute ihn mit weisen, unendlich liebevollen Augen an und holte ein merkwürdiges Pendel aus der Tasche. Es hatte fünf Kugelsegmente, die übereinander angeordnet waren. „Dies ist kein gewöhnliches Pendel. Die fünf Kugelsegmente stehen für die Elemente Erde, Feuer, Wasser, Luft und Äther, welche das Weltall schufen. Von manchen Eingeweihten wird das fünfte Element auch Akasha oder Brücke zwischen begrenztem (Skandha) und unbegrenztem (Dhatu) Raum genannt. Wer es vermag, diese fünf Elemente zu bewegen, der ist in der Lage, auf sein Schicksal und auf seinen Möglichkeits-Raum Einfluss zu nehmen. Ich nenne dieses Pendel und die dahinter stehende Kraft RIA – dieser Name steht einerseits für die göttliche Mutter RHEA, aber auch für MA-RIA, die Mutter des Erlösers. Doch solltest du eines Tages ein eigenes Pendel an die Hand bekommen, solltest du den eigenen Namen finden, denn ‚Nomen est omen‘.“ Der Druide kreiste mit dem Pendel und der Zauberlehrling wusste intuitiv, dass das Kreisen des Pendels und das Kreisen des Weltalls, das er bei seinem Blick durchs Teleskop geahnt hatte, in einem mit menschlichen Sinnen nicht wahrnehmbaren Zusammenhang miteinander standen. ... 16

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen-Strahler


02

Lebensklärung - Urteilchen®-Strahler und Energiependel Maria

Praktische Übungen

Meditationen, um das Phänomen die Reinigungswir - kung des Kreisens physisch zu erfahren: 4-Himmelsrichtungen- Meditation, Derwischtanz, Hara-Meditation (auf Wunsch)

Therapeutisches Augenkreisen (Kinesiologie, EMDR)

Wunscherfüllende Kailash-Umrundung

Ein Mantra im dritten Auge kreisen lassen

Reinigung des Chakra-Energiesystems mit dem Energiependel Maria

Reinigung des Vier-Körper-Systems mit dem Energiependel Maria

Klärung der wichtigsten Abschnitte Ihres Lebens mit Hilfe des Energiependel Maria

Klärung der wichtigsten Beziehungen Ihres Lebens mit Hilfe des Energiependel Maria

Unterstützung Ihrer gegenwärtigen Beziehung(en) mit Hilfe des Energiependel Maria

Klärung der für Sie wichtigen Lebensthemen mit Hilfe des Energiependel Maria

Informieren eines Trägerstoffs mit Hilfe des Energiependel Maria

Imaginiertes Pendelkreisen

Channeling und Drüsen-Rotation (Vorbereitung auf Kurs 7)

Zu diesem Seminar bitte mitbringen:

Energiependel Maria (falls vorhanden), bequeme Kleidung zum Wechseln (wegen der Übungen). Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

17


KURSSTUFE 3: Atem- und Aura-Arbeit


03

Atem- und Aura-Arbeit

Überblick In diesem Kurs werden Sie Ihre subtile Wahrnehmung stärken. Sie lernen, die Aura von sich und anderen Menschen zu fühlen und praktizieren erste Schritte in der Aura-Arbeit mit dem Urteilchen®-Strahler. Zahlreiche Übungen unterstützen Sie darin, in einen energiereichen Zustand zu gelangen und aus der eigenen Mitte heraus zu leben. Abgerundet wird dieser Kurs durch praktische Beispiele für die Arbeit mit verschiedenen Zielobjekten.

Kursinhalte sind

Stärkung der subtilen Wahrnehmung

Bewusste Veränderung des eigenen Energie-Zustandes

Bewusstsein über Atem und Aura entwickeln

... Nachdem der Zauberlehrling den Tee des Druiden getrunken hatte, fühlte er, wie neue Kräfte in ihn einströmten. Er hörte einen Klagelaut aus dem Wald und ging mit dem Druiden nach draußen. Dort lag ein verwundetes Reh. Der Druide nahm es in seine Höhle. Dann holte er seinen Zauberstab, über den er eine Art Glaskugel gestülpt hatte und summte ein Heillied an. Dabei umkreiste er das Reh mit dem Zauberstab, berührte es aber nicht. „Warum berührst du es nicht“ fragte der Zauberlehrling. Und der weise Druide antwortete: „Wir heilen zuerst einmal die Aura. Dies ist ein feinstoffliches Feld, welches unser Reh umgibt. Hier kann sich Heilung sehr schnell auswirken und den grobstofflichen Körper stärken. Wenn du länger mit dem Zauberstab arbeitest, wirst du lernen, dieses Energiefeld zu fühlen.“... Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

19


03

Atem- und Aura-Arbeit

Theorie-Inhalte

Information und Energie = Welle

Pranische und nicht pranische Ebenen

Prana als Träger von Lebensenergie

Der Atem als Instrument, um SOFORT den eigenen Energiezustand zu verändern

Die Aura als feinstofflicher Ausdruck des Menschen

... Nachdem der Druide einige Zeit lang mit dem Zauberstab um das Reh herum gekreist hatte, legte er um die verwundete Stelle dem Reh einen Verband aus Kräutern an, öffnete die Türe und das Reh lief von selbst ins Freie, so leichtfüßig, als wäre es bereits gesund. Bevor es im Wald verschwand, drehte es sich noch einmal um und es war, als würden seine Reh-Augen Dankbarkeit ausstrahlen. ...

20

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


03

Atem- und Aura-Arbeit

Praktische Übungen

Wahrnehmung- und Begegnungsübungen: Was geschieht gerade in mir?

Übungen, um in einen energiereichen Zustand zu gelangen (Urteilchen®-Atmung, Chakra-Übungen, Quantum Light Breath, Chakra Summen etc.)

Handenergien wahrnehmen und fühlen

Aura sehen, tasten, ausstreichen, polieren (Partnerübung)

Aura-Scannen mit den Fingern/dem Urteilchen®-Strahler

Aura-Arbeit mit dem Urteilchen®-Strahler

Ein sehr energiereiches Seminar!!!

Zu diesem Seminar bitte mitbringen: Bequeme Kleidung zum Wechseln.

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

21


KURSSTUFE 4: Der Umgang mit der Wabe


04

Der Umgang mit der Wabe

Überblick In dieser Kursstufe werden Sie mit der Urteilchen®-Wabe praktisch arbeiten. Sie werden die Wabe selbständig einsetzen, um Menschen oder Trägerstoffe optimal zu optimieren und die unterschiedlichen Energien, welche die Wabe übermittelt, sensitiv wahrnehmen.

Kursinhalte sind

Die Wabe als erweitertes Instrument verstehen, kennen lernen und nutzen

Die Wahl und der gezielte Einsatz von Informationsträgern

Veränderungen im Urteilchen®-Strahl je nach Mittelgabe spüren lernen

... „Wie kommst du zu der Gabe, wunderwirksam zu leben? Was sind deine Geheimnisse“ wollte der Zauberlehrling wissen, während sie sich wieder dem Tee zuwandten. „Das Geheimnis ist ganz einfach: Ständige Klärung deiner Selbst. Je besser du dich selbst geklärt hast, um so besser sind deine Möglichkeiten, anderen zu helfen!“ Während der Zauberlehrling ihm fragend nachschaute, lief der Druide in seine Werkstatt und holte aus ihr ein goldenes Brettchen, in das viele Löcher gestanzt waren. Seine Form sah ein wenig aus, wie die einer Bienenwabe. Dann nahm er ein Kabel, steckte das eine Ende in die Wabe, das andere Ende an die Unterseite des Zauberstabes: „Diese Wabe ist unter anderem eine Art Lügendetektor. Sie lädt dich ein, dir die Wahrheit über dich selbst zu sagen. Sie vermag noch sehr viel mehr, aber fürs erste lade ich dich ein, dich selbst zu klären, damit deine Kräfte wachsen können!“ ... Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

23


04

Der Umgang mit der Wabe

Theorie-Inhalte

Welche Informationen kann ich auf die Wabe legen (praktische Beispiele, Angebote, Listen): Transmitter, Bildkarten, Zettelbotschaften, Naturmaterialien etc.)

Informieren von Globuli, Leer-Transmittern, Leer-Tabletten, Amuletten, Kleidungsstücken usw.

Absaugen und ggf. invertieren von belastenden Schwingungen / Suchtstoffen (Zigaretten, Alkohol)

Vor der Informationsgabe: Testen!

Flowcharts für das Loslassen verschiedener Lebensthemen (II)

... „Was muss ich tun?“ fragte der Zauberlehrling. „Lege deine Hand auf die Wabe, während der Zauberstab auf dich gerichtet ist. Und dann sage, wie es dir geht, was du wünschst, was du brauchst. Bekenne auch all das, was noch nicht geklärt ist in deinem Leben. Es ist, wie bei einer Beichte. Doch der Zauberstab urteilt nicht, er sendet dir automatisch all das, was gerade am Besten für dich ist, an dich zurück. Die einzige Voraussetzung dafür ist deine Lauterkeit, Ehrlichkeit und Authentizität gegenüber dir, deinen Gefühlen und deiner Wahrnehmung!“ ... 24

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


04

Der Umgang mit der Wabe

Praktische Übungen

Begegnungsübung: Was fühle ich – was möchte ich loslassen – was brauche ich?

Invertieren der Eigenschwingung

Die Arbeit mit Loslass- und Annahmeformeln

Die „Waben-Beichte“

Praktische Anwendung (Mittelbestückung, Informationsquellen)

Absaugen von ungesunden Schwingungen

Invertieren von Suchtstoffen und „Genussgiften“ (z. B. Zucker)

Abnehmen und Speichern von aufbauenden Schwingungen (z. B. von Pflanzen)

Sensitive Wahrnehmung der Wirkung von InformationsStrahlung auf Zielobjekte

Zu diesem Seminar bitte mitbringen:

Urteilchen®-Strahler, Wabe, evtl. Trägerstoffe, Amulette etc. (falls vorhanden).

... Der Zauberlehrling legte eine Hand auf die Wabe, öffnete sich, um wahrzunehmen, was in ihm an Gefühlen, Gedanken und Erinnerungen lebendig war. Erst hatte er Scheu, doch dann traute er sich eine Wahrnehmung nach der anderen auszusprechen und während er dies tat, spürte er, wie eine heilsame Energie aus dem Zauberstab zu ihm gelangte, die ihn nährte und sogar ein wenig glücklich stimmte. Nachdem er so einige Zeit lang sich der „Wabenbeichte“ hingegeben hatte, spürte er mehr und mehr, dass sein Geist glasklar wurde. Ihm war, als wüsste er auf einmal auf einer tieferen Ebene, was er wirklich wollte und was der Sinn seines Lebens sei. ... Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

25


KURSSTUFE 5: Intention


05

Intention

Überblick In diesem Kurs erfahren Sie praktisch, wie Ihr Urteilchen®-Strahler auf Ihre Intention antwortet. Im Verlauf des Kurses werden Sie ganz gezielt Ihre Intention einsetzen, um Ihr eigenes Leben und ggf. auch das anderer positiv zu unterstützen. Sie erleben den Urteilchen®-Strahler als einen Gedankenverstärker, welcher – wie ein Dschinn – zu Ihrer Lebenserfüllung beitragen kann. Zudem lernen Sie Trägerstoffe alleine durch Ihre Intention zu informieren – und erfahren das Wunder, dass die von Ihnen eingegebene Information kinesiologisch nachvollziehbar ist.

Sie erfahren und üben in diesem Kurs

Wie Sie die Macht des Gebetes zur Unterstützung Ihrer Arbeit mit dem Urteilchen®-Strahler einsetzen können.

Hilfen, um in einen schöpferischen Bewusstseinszustand zu kommen (Ho´oponopono, ATA, Lebensannahme etc.).

Worauf Sie achten sollten, damit der Urteilchen®-Strahler ähnlich wie ein ‚Zauberstab‘ Ihre Intention optimal umsetzt.

Wie Sie Ihre Aura schützen und sich gegen Störeinflüsse abgrenzen.

Wie Sie Augenblicke wahrer Größe auf Knopfdruck aktivieren können.

Dem Urteilchen®-Strahler Aufträge geben.

Worauf ist bei der Intention zu achten?

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

27


05

Intention

Theorie-Inhalte

Vom Wert einer gesunden Grenze

Forschungen zur Intention – Mc Taggart

Ein paar Gramm Quantenphysik (Doppelspaltversuch, Lipton, Geisteshaltungs-Training)

Wie Sie mit dem Urteilchen®-Strahler einen magischen Schutzkreis ziehen

Gebet und Urteilchen®-Strahler - Formulierungshilfen

Der Jesaja-Effekt (nach Gregg Braden)

Zielannäherungsreihe und Zettelbotschaften

Flowcharts für das Transformieren verschiedener Lebensthemen (III)

... „Warum lebe ich nicht in der Welt, die ich mir vorstelle?“ fragte der Zauberlehrling. „Jeder lebt in der Welt, die er sich vorstellt. Darum lebst du auch in einer anderen Welt als der Börsenmakler in der Wall Street und in einer anderen Welt als der Bettler in Kalkutta. Jeder lebt in seiner Welt. Nur ist den meisten nicht bewusst, wie sie von einer Welt in eine andere springen können“ antwortete der Druide. „Geht das denn?“ wollte der Zauberlehrling wissen. „Nichts einfacher als das“ entgegnete der Druide – kannst du dich an einen Augenblick erinnern, an dem du dich großartig gefühlt hattest und dir alles geglückt war?“ – „Ja“ sagte der Zauberlehrling, während er weiter an seinem Tee schlürfte „in einer lauen Sommernacht ging ich unter dem Sternenhimmel spazieren, der Bach murmelte seine Lieder und ich fühlte mich eins mit der ganzen Schöpfung“. „Wunderbar“ staunte der Druide. „Und nun nimm diesen Zauberstab. Denke noch einmal an diese Sommernacht und ziehe vor dir dabei einen Kreis. Stelle dir vor, Zeit und Raum sind eine Illusion und alles, was du damals erlebt hast, ist in diesem Kreis.“ ... 28

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


05

Intention

Praktische Übungen

Abgrenzungsritual mit Schal (Gruppenübung)

Abgrenzungs-Mudras

Der Kreis der Exzellenz (Circle of Excellence)

Wasserübertragung

Austesten und Abstrahlen von Qualität (z. B. Liebe, Entspan- nung), welche vom Urteilchen®-Strahler ausgeht

Zettelbotschaften mit Hilfe des Urteilchen®-Strahlers in vibrierende Energie verwandeln.

Gezieltes Informieren von Trägermaterial (Wasser, Globuli, nichtarzneiliche Tabletten, Transmitter, Alufolie, Amulette) – praktische Beispiele und Übungen

Veränderungen im Urteilchen®-Strahl je nach Mittelgabe spüren

Morgen- und Abendmeditation mit dem Urteilchen®-Strahler.

Großes Aura-Reinigungsritual mit dem Urteilchen®-Strahler.

... Der Zauberlehrling zog mit dem Zauberstab den Kreis, während er sich an all das erinnerte, was er damals in dieser Sommernacht gesehen, gehört, gerochen, gefühlt hatte und schaute danach den Weisen fragend an. „Und nun steige in diesen Kreis und sage mir, was du erlebst!“ Der Zauberlehrling stieg in den Kreis, den er eben mit seinem Zauberstab gezogen hatte und er fühlte sich eins mit der ganzen Welt, so wie damals. Ihm war, als wenn ihm all seine Ressourcen von damals wieder zur Verfügung stünden. Auf dem Dach krächzten gerade zwei Raben und dem Zauberlehrling war, als würde er ihre Sprache verstehen: „Da unten gibt der alte eine Zauberstunde“ krächzte der eine Rabe. „Ich weiß, ich weiß“ krächzte der andere zurück. „Intention ist alles – hast du eine klare Intention, kannst du damit deinen Zauberstab ausrichten. Na, ist es so schwer?“ lehrte der Druide. „Ja, ja, das ist ja ein Wunder…“ stammelte der Zauberlehrling. ... Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

29


KURSSTUFE 6:

Licht- und Farbtherapie


06

Licht- und Farbtherapie

Überblick Licht ist die Urquelle allen Lebens. Wir Menschen sind in der Lage äußeres wie inneres Licht aufzunehmen und auf eine stärkende und aufbauende Weise einzusetzen. Bei der Arbeit mit dem Licht spielt der Einsatz spezieller Farbfrequenzen eine besondere Rolle. Der Urteilchen®Strahler unterstützt unsere Arbeit mit Licht und Farbe.

Kursinhalte sind

Die aufbauende Kraft von Licht spüren, speichern, einsetzen.

Wie Sie eine erwünschte Farbe mit der Hand oder mit dem Urteilchen®-Strahler aussenden.

Heilfarben auf körperliche oder seelische Schwachstellen legen.

Der Einsatz von Farbfolien und Taschenlampen zur Licht-Therapie mit dem Urteilchen®-Strahler

Anwendungsbeispiele für Licht- und Farbtherapie

Die Arbeit mit den Farb-Transmittern.

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

31


06

Licht- und Farbtherapie

Theorie-Inhalte

Welche Farbe zu welchem Zweck?

Die Arbeit mit den Farb-Transmittern

Mehrere Farb-Transmitter zugleich einsetzen

Der Einsatz von Farbfolien und Taschenlampen zur Licht-Strahlung mit dem Urteilchen®-Strahler

Unterstützung Ihrer privaten und beruflichen Beziehung(en) durch Licht- und Farbtherapie.

... „Schließe einmal die Augen“ sagte der Druide, während er sanft über die Augenlider des Zauberlehrlings strich. Vor den geschlossenen Augen des Zauberlehrlings bildete sich ein zartes, regenbogenfarbenes Licht in wundervollen Fragmenten, ähnlich wie jene, welche er von Kirchenfenstern her kannte. „Die ganze Schöpfung besteht aus Licht und Klang und wenn du weißt, dass du selbst vom Wesen her nichts anderes bist als Licht und Klang, dann weißt du, dass das Licht, das du bist, sich im ganzen Weltall wiederfindet. Dieses Licht kannst du auch durch den Zauberstab leiten und damit Wunder wirken. Denn für jedes Leiden auf der Welt gibt es eine Farbe, welche dieses Leiden heilt.“ ... 32

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


06

Licht- und Farbtherapie

Praktische Übungen

Kerzen-Meditation

Licht-Erleben (Kriya-Yoga)

Übungen zur Aktivierung des dritten Auges (Atem, Bijas, Mantra)

Einführung in die Progressive Muskelentspannung und Big Draw (auf Wunsch)

Farb-Meditation mit offenen/geschlossenen Augen mit Farbenbuch, Farbkarten etc.

Äußeres Licht in inneres Licht umwandeln (Palmieren, Thymusdrüsen-Anregung)

Begegnungsübung: Testen und senden der gerade optimalen Unterstützungs-Farbe

Eine Kraft-Farbe auf eine körperliche oder seelische Schwachstelle legen/senden

Beziehungs-Klärung durch Farb-Therapie mit dem Urteilchen®-Strahler

Zu diesem Seminar bitte mitbringen:

Eine Taschenlampe, Farbfolien (falls vorhanden), Wabe zum Urteilchen®-Strahler.

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

33


KURSSTUFE 7:

Huna und der Kontakt zur geistigen Welt


07

Huna und der Kontakt zur geistigen Welt

Überblick Die geistige Welt existiert auf einer anderen Frequenz als die physische Dimension. Sie stellt eine nicht alltägliche – aber ebenso reale – Wirklichkeit dar. Um mit ihr Kontakt aufzunehmen, müssen wir lernen, wie wir unsere „Frequenz“ so verändern, dass wir sie empfangen und ihr Informationen übermitteln können. Ähnlich wie bei der Fernbedienung unseres Fernsehers, welche dafür sorgt, dass wir die Empfangskanäle wechseln können, gibt es auch eine „innere Fernbedienung“. Im Seminar lernen wir diese Fernbedienung kennen. Zudem werden Sie in diesem Kurs erfahren, wie Sie die Unterstützung der geistigen Welt für seelische Heilungsprozesse einsetzen können. Hilfe erfahren wir dabei durch unser inneres Kind, welches die Verbindung zum hohen Selbst schafft.

Kursinhalte sind

das innere Kind und das hohe Selbst integrieren

Kontakt zur geistigen Welt herstellen

das Zusammenspiel der drei Welten verstehen

Botschaften über den Urteilchen®-Strahler empfangen und senden („Engel-Telefon“)

... Der Druide strich dem Zauberlehrling über die Augen und auf einmal sah der Zauberlehrling die ganze Welt als einen einzigen lebenden Organismus. Er erkannte: So wie Teller, Tassen, Schüsseln und Vasen zwar verschieden aussehen, aber aus dem gleichen Material, nämlich Porzellan, stammen, so ist die ganze Schöpfung aus dem EINEN Stoff gemacht. Die ganze Schöpfung erschien ihm irgendwie magisch, so wie er es als Kind schon einmal erlebt hatte, als er an Elfen, Feen, Zwerge und Baumgeister glaubte. Doch zugleich erschien ihm sein Erleben reifer, so als wäre er selbst Teil dieser Welt und doch unabhängig von ihr mit einem unsterblichen inneren Beobachter verbunden. ... Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

35


07

Huna und der Kontakt zur geistigen Welt

Theorie-Inhalte Huna – das drei Selbste-Modell die tiefere Bedeutung des Mantras zur Anrufung der dreifachen Göttin (Gayatri-Mantra) die Welt als Ausdruck des kollektiven inneren Kindes (Unihipili) Kontaktaufnahme mit dem hohen/universellen Selbst (Voice Dialog Methode) das Wirken der geistigen Welt im Christentum, Buddhismus, Hinduismus

Seelische Heilungsprozesse mit Hilfe der geistigen Welt in Gang setzen

... „Die ganze Welt ist das göttliche Kind. Sie ist das Spielzeugland Gottes. Wenn du dein ‚Ich‘ aus dem Spiel lässt, erkennst du die Einheit allen Seins. Alles steht mit allem in Resonanz, bedingt alles, taucht auf aus dem Ozean Gottes und verschwindet wieder. Du aber bist beides. Du stehst mit dem Spielbein in der Zeit, mit dem Standbein aber in der Ewigkeit. Und dort in der Ewigkeit ist deine Seelenfamilie versammelt, deine geistige Welt, deine Engel, Meister und Helfer und du kannst jederzeit mit ihnen in Kontakt treten, sobald du die Illusion des vom Ganzen getrennten Ichs loslassen kannst!“ Der Druide zeigte mit dem Zauberstab in den Himmel und augenblicklich erschien ein Lichtkanal, der bis auf den Boden reichte. „Dieser Lichtkanal ist wie ein Paternoster, der dich in die obere Etage der geistigen Welt und wieder zurück führt. Doch an dieser Stelle, wollen wir es dabei belassen, diesen Lichtkanal wahrzunehmen. Der Besuch in der höheren Welt soll einem anderen Zeitpunkt vorbehalten sein.“ ... 36

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


07

Huna und der Kontakt zur geistigen Welt

Praktische Übungen Gayatri-Mantra Kontaktaufnahme mit dem universellen Wohlwollen (Metta-Meditation) Begegnungsübung: Nachnährung und Engel-Nachnährung systemische Aufstellung: Integration der drei Selbste (mit Fokusperson) Botschaften über den Urteilchen®-Strahler empfangen und senden („Engel-Telefon“) Einen Engel hinter sich stehend wahrnehmen Botschaften über den Urteilchen®-Strahler empfangen und senden mit Hilfe der Urteilchen®-Wabe („Engel-Telefon“)

Zu diesem Seminar bitte mitbringen:

Foto von sich aus der eigenen Kindheit. Falls vorhanden, Bild, Karte oder Figur eines Engels, Geistführers, Buddhas, Meisters, mit dem der Teilnehmer einen guten Kontakt hat/wünscht.

... Der Zauberlehrling spürte eine starke Energie in seinem Rücken, die ihm Kraft zu geben schien. „Spürst du ihn, deinen Schutzengel“ sagte der Druide. Dem Zauberlehrling kamen die Tränen, ohne dass er wusste, weshalb. „Es ist die seelische Berührung, die dein Engel für dich macht und wenn du ihn einmal erfahren hast, kannst du ihn immer wieder rufen und ihn bitten, dich in deinen Tagesaufgaben zu inspirieren. Auch unterstützt dein Engel dich in der Arbeit mit dem Zauberstab, wenn du dich auf ihn einstellst.“ ...

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

37


KURSSTUFE 8:

Schatten-Integration und Transformationsarbeit


08

Schatten-Integration und Transformationsarbeit

Überblick In dieser Kursstufe lernen Sie, auf einer tiefer gehenden Ebene mit Hilfe des Urteilchen®-Strahler zu arbeiten. Sie erfahren, wie Sie die in Kunst-Gemälden, Tarot-Karten, Kollagen, Krafttier-Fotos, Chakra-Fotos und codierten Informationssystemen (Sanjeevinis, Inner Wise Heilsinfoniekarten) verborgenen Energien mit Hilfe des Urteilchen®-Strahler für sich nutzen können. Sie werden den Sprung vom dialogischen (gut/böse) zum analogen „senkrechten“ Weltbild vollziehen. Hierdurch ergibt sich ein neuer, nicht wertender und damit friedenspendender Blick auf unsere Licht- und Schattenseiten und die Möglichkeit, sie beide gleichermaßen zu transzendieren. Sie lernen von der Oberfläche hinter die Masken zu gelangen und in die Wurzel eines Themas vorzudringen. Indem Sie aus einer nicht wertenden Perspektive heraus die entsprechende Analogie erkennen, finden Sie das optimale Mittel, Bild oder das magische Wandelwort, welches Sie in der Arbeit mit dem Urteilchen®-Strahler einsetzen können. Dadurch ergibt sich ein für viele völlig neues Selbstverständnis als Seelen-Begleiter. Unterstützt werden wir u. a. durch den Selbstsabotage-Transmitter, der Schatten-Themen sichtbar macht und einer Erlösung zuführt. In diesem Kurs werden wir umfangreiches Bild- und Kartenmaterial einsetzen, das von der Kursleitung angeboten wird. Wer möchte kann die heilend-invertierende Wirkung von Zettelbotschaften bzw. Briefen an sich selbst live erleben (der Inhalt wird nicht vorgelesen, die Vertraulichkeit bleibt gewahrt).

Kursinhalte sind Bilder, Zettelbotschaften, Mittel souverän und stimmig wählen und einsetzen

Schatten-Aspekte in hilfreiche Energien verwandeln

Anhaftungen und Widerstand erkennen und loslassen

Vom dualen Bewusstsein in das transformierende Bewusstsein kommen Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

39


08

Schatten-Integration und Transformationsarbeit

Theorie-Inhalte

Wie Sie mit Hilfe des Urteilchen®-Strahlers Bildkarten, Gemälde und Fotos in hilfreiche Energien verwandeln.

Wie Sie die in Kunst-Gemälden, Tarot-Karten, Collagen verborgenen Energien in der Arbeit mit dem Urteilchen®-Strahler einsetzen können.

Die Arbeit mit codierten Informationssystemen (Sanjeevinis, Heilsinfoniekarten, ORA-Wellen).

Das senkrechte Weltbild.

Grundgedanken der seelischen Homöopathie (Hahnemann, Bailey, Gallavardin, Grönbeck, Vieten/Knorr).

das Prinzip des heißen Drahtes

Echte und unechte Gefühle.

Das Finden des genauen Begriffes.

die fünf leidbringenden Geisteszustände (Stör-Emotionen) und wie man am Besten mit ihnen umgeht.

Die Prinzipien Anhaftung, Annahme und Widerstand – Lösen von Sucht und Angst.

Die tiefere Bedeutung des Märchens Rumpelstilzchen (Bonin).

Die Geschichte von den Holzpüppchen (Wemnicks).

... „Du hast mir meinen Engel gezeigt – aber bitte sag mir nun, warum gibt es das Böse auf der Welt?“ fragte neugierig der Zauberlehrling. ...

40

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


08

Schatten-Integration und Transformationsarbeit

Praktische Übungen

Was fühle ich? Was brauche ich? (Begegnungsübung)

das Prinzip Invertieren-Wahrnehmen-Danken. Die drei Schritte jedes Transformationsvorgangs (Übungen anhand von Teilnehmer-Themen).

Schatten-Integrations-Aufstellung (mit Fokusperson)

Die Arbeit mit dem Selbstsabotage-Transmitter anhand eines konkreten Themas unmittelbar erfahren (auf Wunsch).

der Bekenntnisbrief (erweiterte ‚Wabenbeichte‘/Gespräche mit ‚Gott‘)

Buddhistische Transformationsarbeit nach Tsültrim Allione: Löschen der persönlichen Ladung gegenüber Idolen (‚Halbgöttern‘) und Furchtgestalten (sog. ‚Dämonen‘).

die Auswahl der richtigen Bildkarte/Zettelbotschaft bzw. des Mittels Licht und Schattenthemen (Fragen von Teilnehmern und Beispiele aus der Praxis)

die invertierende Wirkung des Urteilchen®-Strahlers live erleben

Abschied von der Persönlichkeits-Fixierung: ein neues, erweitertes Selbstbild kreativ gestalten

Zu diesem Seminar bitte mitbringen:

Eine Liste mit drei Spalten: Woran hänge ich? Was versuche ich zu vermeiden? Was würde ich gerne in meinem So-Sein verändern? – Selbstsabotage-Transmitter (falls vorhanden).

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

41


08

Schatten-Integration und Transformationsarbeit

... Der Druide nahm einen tiefen Schluck aus seiner Teeschale, dann schloss er die Augen und schwieg für eine längere Zeit. Dann öffnete er die Augen und erklärte: „Sagen wir es einmal so: Wir leben in einer polaren Welt. In ihr gibt es hell und dunkel, Gelöstes und Ungelöstes, Gesundheit und Krankheit, Licht und Schatten. Das, was wir in der Welt der Erscheinungen als Schatten wahrnehmen, hat keine eigene Existenz. Der Schatten borgt sich seine Existenz vom Licht. Und doch macht er sich glaubhaft. Er bildet quasi den Kontrast zu dem, was real ist, bildet es ab, wenn auch in verzerrter Form. So ist das Böse nichts anderes als der Schrei nach Gutem, Dunkelheit nichts anderes als der Schrei nach Licht, Ungelöstes nichts anderes als der Schrei nach Lösung, Krankheit nichts anderes als Gesundheit am falschen Ort. Jedes Verhalten, das nicht Liebe ist, ist nichts anderes, als ein Schrei nach Liebe! Wenn du es gelernt hast in der Hölle zu tanzen, bist du im Himmel!“ „Müssen wir denn dem Schatten begegnen, wenn wir ins Licht wollen?“ wollte der Zauberlehrling begierig wissen. „Jesus begegnete dem Schatten in der Wüste und Buddha konfrontierte das Ungelöste in der Form seines Widersachers Mara. Da in den Zwischenwelten Licht und Schatten gleichermaßen vorhanden sind, braucht der Schüler des Lichtes eine Antwort auf den Schatten. Viele Schüler des inneren Pfades sind begeistert und inspiriert vom inneren Licht. Sie verstehen sich als Lichtarbeiter. Doch irgendwann ist das erlebte Licht zur Gewohnheit geworden und der Schüler ist eingeladen, ein höheres Licht anzustreben. Dies erfordert aber, den Schatten zu durchwandern, so wie es Jesus in der Wüste oder Buddha unter dem Bodhibaum tat. Statt sich dieser Aufgabe bewusst zu sein, verzweifeln viele Schüler des inneren Pfades. Ihnen erscheint es so, als hätten sie ihr Licht verloren und als hätte der Schatten sie gefangen. Doch wenn sie aufrichtig suchen, finden sie den für sie gemäßen Weg, dem Ungelösten zu begegnen. Die Wege zum Licht sind so unterschiedlich, weil es so unterschiedliche Antworten auf den Schatten gibt.“ „Kann der Zauberstab helfen, mit dem Schatten optimal umzugehen?“ „Ja, denn der Zauberstab invertiert automatisch Ungelöstes in Gelöstes, scheinbar Böses in Gutes, es bringt das tiefere Gutsein und Heilsein hervor!“ entgegnete der Druide. „Und was muss ich tun, damit diese Wandlung geschehen kann?“ wollte der Schüler wissen. „Der Schlüssel liegt in absoluter Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit gegenüber dir selbst. In der dunklen Nacht der Seele erkennt der Starke seine Schwäche, der Kluge seine Dummheit, der Aufrichtige seine verborgene Lüge gegenüber sich selbst. Doch indem du all diesen Schattenbildern begegnest und dabei in der Liebe zu dir und zu allem Leben bleibst, so gut es geht, erfährst du das höher liegende Gutsein, das tiefere Stimmigsein, deine wahre Natur, die jenseits von Licht und Schatten liegt. Finde den Namen des Ungelösten und du bist frei von ihm!“ ... 42

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


KURSSTUFE 9:

Vollkommene Praxis, Radionik und Anwendung der Urteilchen速-Hardware


09

Vollkommene Praxis, Radionik und Anwendung der Urteilchen®-Hardware

Überblick Gerade die Besendung mittels des Urteilchen®-Strahler auf Entfernung wirft viele Fragen auf. Die Arbeit mit der Lichtleiterspitze über einem Foto (Portrait, Ganzkörper oder Nahaufnahme z. B. von einem Knie) dient als bequeme und zugleich beachtenswerte Möglichkeit der Besendung von unterstützenden Informationen. Um Prozesse harmonisch in Gang zu bringen, steht uns die chinesische Fünf-Elemente-Lehre zur Verfügung. Zudem haben Sie die Möglichkeiten, verschiedene Zusatzmodule aus dem Urteilchen®-Programm auszuprobieren und erfahren etwas über die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten.

Kursinhalte sind

44

Die Grundprinzipien der Radionik: Wie codierte Informationen über den Äther ihr Zielobjekt erreichen.

Worauf bei der Besendung von Fotos, Haarlocken, persönlichen Gegenständen zu achten ist.

Der Einsatz der chinesischen 5-Elemente-Lehre zur Unterstützung des Lebensflusses.

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


09

Vollkommene Praxis, Radionik und Anwendung der Urteilchen®-Hardware

Theorie-Inhalte

Woher weiß ich, ob eine Besendung angekommen ist?

Einsatz der Handelektroden

Anwendungsbeispiele für die Breitstrahl- bzw. Turmalin-/ Verstärkerlinse

Beschreibung der verschiedenen Transmitter-Gruppen und ihre Einsatzmöglichkeiten

Vorstellung der Urteilchen®-Linsen zum Aufstellen und zum Auflegen auf die Wabe

Einsatzmöglichkeiten der Ampullenkammer

Worauf ist beim Einsatz der Lichtleiterspitze zu achten?

Die Arbeit mit Energiepunkten und Meridianen zur Unterstützung der positiven Emotionen

... „Ist der Zauberstab an Zeit und Raum gebunden?“ wollte der Zauberlehrling wissen. „Zeit und Raum gelten nur für die physische Welt“ entgegnete der Druide „Vergangenheit und Zukunft befinden sich nicht nur in deinen Träumen, sondern du lebst bereits in ihnen. Das, was du gerade erlebst ist die Chance, deine Vergangenheit und deine Zukunft zu verbessern. Doch dein inneres Kind und dein hohes Selbst leben jenseits aller Zeit. Auch dein Bewusstsein ist nicht an Zeit und Raum gebunden. Durch das Nadelöhr des „Jetzt“ kannst du jenseits von Zeit und Raum reisen. Wenn du an deine Tante Frieda denkst, dann ist dein Bewusstsein bereits dort. Stets reist die Energie mit deiner Aufmerksamkeit. Darum erreichen deine Gedanken auch Personen, die tausend Meilen von dir entfernt sind, solche die Leben, noch geboren werden und auch solche, die längst gestorben sind. Du kannst dir jederzeit eine neue Zukunft aussuchen – und auch eine neue Vergangenheit!“ ... Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

45


09

Vollkommene Praxis, Radionik und Anwendung der Urteilchen®-Hardware

Praktische Übungen

Die Besendung von einer Puppe oder einem Foto als Surrogat.

Narbenentstörung (bei Bedarf).

Ermittlung des richtigen Elementes zur Unterstützung des Lebensflusses (Live Demonstration).

Radionische Raumreinigung anhand eines Fotos/Grundrisses.

Ausprobieren von Handelektroden, Verstärkerlinsen und einzelnen Transmittern.

Die Herstellung eines eigenen Transmitters mit Hilfe von Urteilchen®-Strahler und Energiependel Maria.

Buchempfehlung: Bassols Rheinfelder/Becker – Mehr Energie; Bassols Rheinfelder - PraNeoHom® Lehrbuch Band 2 - Praxisorientierte Neue Homöopathie: Energie-Balance, Selbstwiederholung der Organe, Wandlungskreis der fünf Elemente und Meridianlehre nach der TCM.

Die Kursleitung stellt pro Person einen Leertransmitter, verschiedene Urteilchen®-Produkte zum Ausprobieren, einen Fotoapparat sowie Laptop mit Farbdrucker für die Erstellung von Farbfotos zur Verfügung.

Zu diesem Seminar bitte mitbringen:

Akupunkturmodell bzw. Akupunkturkarten (falls vorhanden), DigitalFotoapparat (falls vorhanden). Fotos von sich oder von Grundstücken, Häusern, Tieren, Pflanzen etc. Achtung: Bitte keine Personen besenden, die nicht ihr Einverständnis dafür gegeben haben. Dies wäre mit dem göttlichen Gesetz der Selbstbestimmung und des freien Willens nicht vereinbar!

46

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


09

Vollkommene Praxis, Radionik und Anwendung der Urteilchen®-Hardware

... „Und wie kann der Zauberstab dabei helfen?“ – „Nun, das ist ganz einfach“ antwortete der Druide „der Zauberstaub verstärkt deine Aufmerksamkeit. Die meisten Menschen denken etwa 40.000 Gedanken am Tag. Diese sind wie kleine Glühwürmchen – sie haben eine kleine Strahlkraft, aber von weitem ist sie fast nicht sichtbar. Wenn du jedoch den Zauberstab mit deinen Gedanken verbindest, wird aus dem kleinen Glühwürmchen-Licht ein Laserstrahl oder ein Kometenschweif. Vielleicht hast du schon einmal ein Laser-Licht oder einen Kometenschweif gesehen. Diese sind über viele Meilen sichtbar. Die negative Tendenz der meisten Menschen, tausende von negativen Gedanken zu denken, lässt sich mit Hilfe des Zauberstabes in einem gewissen Maße neutralisieren, wenn du die Anwendung des Zauberstabes bewusst mit kraftvollen, positiven Gedanken verbindest – dann wiegen diese wenigen, kraftvollen positiven Gedanken mehr als viele der unbewusst gedachten negativen Gedanken und dein Leben hat die Chance in eine gute Richtung zu gehen!“ „Noch einmal“ wollte der Zauberlehrling wissen „kann ich mit dem Zauberstab Raum und Zeit überbrücken?“ „Natürlich“ entgegnete der Druide „aber gehe stimmig und ethisch korrekt mit deinen neu entdeckten Kräften um. Am besten weihe jeden deiner Gedanken und jede deiner Handlungen dem Göttlichen, das in allem wohnt.“ ...

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

47


KURSSTUFE 10:

Meisterschaft in vollkommener Praxis


10

Meisterschaft in vollkommener Praxis

Überblick In diesem Seminar erhalten Sie Einblick in die hinter der Urteilchen®Energie stehenden Gesetzmäßigkeiten und Prinzipien. Mit dem Wissen aus diesem Kurs übersteigen Sie die Grenzen des gefangenseins im bilateralen Denken und leben und handeln aus dem Einheitsbewusstsein heraus. Zugleich erhalten Sie eine Einführung in die verschiedenen Ebenen des Bewusstseins. Die Essenz buddhistischer und christlicher Ansätze finden sich wieder in den Entdeckungen moderner Mystiker und Wissenschaftler. Sie erfahren den Unterschied zwischen jemandem, der übt, um Meister zu werden und einem „Meister in Übung“ und erleben, dass der Meister, den Sie im außen suchen und dem Sie vielleicht auch begegnen, auch in Ihnen ist und darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Das Seminar bietet Raum für praktische Fragen.

Kursinhalte sind

Die verschiedenen Ebenen des Bewusstseins und wie Sie zu ihnen Zugang bekommen.

Was bedeuten die Erforschungen moderner Quantenphysik für Ihren Möglichkeitsraum, in dem Sie sich mit dem Urteilchen®-Strahler bewegen?

Das morphische Feld und die Verbundenheit allen Seins („Intersein“)

Das Geheimnis der energetischen Signatur: Wie Sie mit Hilfe der Intention Ihre Sende- und Empfangs-Frequenz verändern.

Der verantwortungsvolle Einsatz des Urteilchen®-Strahler in der Berater- und Therapeuten-Praxis Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler

49


10

Meisterschaft in vollkommener Praxis

Theorie-Inhalte

Wie die eigene energetische Signatur Zufallsgeneratoren beeinflusst.

Der Einsatz der ORA-Raten mit Hilfe des Wellengenerators.

Schamanische Seelen-Arbeit: Seelenrückholung, Lösung von Besetzungen und Implantaten.

Das Nullpunktfeld als ultimatives Regulativ.

Das Geheimnis des Befähigens.

... „Wie kann ich ein Meister meines Lebens werden“ fragte der Zauberlehrling. „Ich bin du und du bist ich.“ entgegnete der Druide. „Ein Same wächst heran zu einem Baum. Der Baum bringt eine Blüte hervor. Die Blüte wird zur Frucht. Die Frucht fällt vom Baum und wird wieder zum Samen. Wir alle sind eingebettet in diesen Kreislauf des Lebens. Der Apfel ist nicht meisterlicher als die Blüte und der Same ist nicht weniger als der Baum, den er hervorbringen wird. Wir alle sind Pflanzen im Garten der großen Mutter. Und wir werden von ihr so gebraucht, wie wir sind. Sobald wir erkennen, dass wir nicht nur der Same, der Baum oder der Apfel sind, sondern auch etwas jenseits davon, stimmen wir uns ein in den Reigen des Himmels und der Erde. Wir dienen dem Leben und dem, was größer als das Leben ist. Unvollkommenheiten dürfen sein, sie beeinträchtigen nicht deine Meisterschaft. Denn auch sie gehören zum Kreislauf des Lebens. Der Zauberstab hat dir geholfen, all dies zu verstehen. Er soll dich auf deiner Reise durch Zeit und Raum begleiten. ...

50

Seminarkatalog URI Jahrestraining zum Urteilchen®-Strahler


10

Meisterschaft in vollkommener Praxis

Praktische Übungen

Verloren gegangene Seelenanteile zurück bringen, Besetzungen und Implantate lösen (‚TRIAS‘ mit Fokusperson)

TRIAS mit dem Urteilchen®-Strahler

Zeitlinien-Arbeiten (systemische Timeline-Arbeit mit einer Fokusperson)

Zeitlinienarbeit mit dem Urteilchen®-Strahler

Aktivierung kreativer Energien durch das „Ressourcen-Modell“

Zweipunktmethode (Spürübung)

Sich als das Ganze verstehen

Die energetische Signatur verändern – frei sein vom versklavenden Ich

Leben in Verbindung mit dem universellen Bewusstsein und der großen Mutter (Meditation)

Die Kraft der Dankbarkeit

... Ich gebe ihn dir jetzt, denn ich brauche ihn nicht mehr. Alles, was er mich lehren konnte, hat er mir gezeigt. Nun ist die Zeit an dir, dein inneres Erbe zu entfalten und den Zauberstab als klugen Begleiter zu nutzen auf dieser Reise, die ohne Ende ist.“ Daraufhin schloss der Druide seine Augen und der Zauberlehrling, der nun kein Zauberlehrling mehr war, sondern ein „Meister in Übung“ nahm den Zauberstab bei der Hand, verbeugte sich dreimal ganz tief vor dem Druiden und zog seiner Wege. - ENDE -


Herzgefühl für die neue Erde

Die Zeitschrift für den Weg vom Kopf ins Herz

Erschein

t vier m

Frei von Gleich k

ostenlos

al pro J

ahr

Anzeige

es Lese

n

exempla

r anford

Die Zeitschrift ist im RiWei-Verlag erschienen. Fordern Sie gleich ein kostenloses Probeexemplar an. Gerne können Sie die Zeitschrift „Herzgefühl - für die neue Erde“ für € 19,80 (inkl. Versand für die BRD) beziehen. Jahresbezug ins Ausland € 29,80 (inkl. Versand). Es erscheinen jährlich vier Ausgaben. Der Jahresbezug gilt für vier Ausgaben und endet dann automatisch. Abo-Bestellung telefonisch: 0941 799 45 70 oder per Fax: 0941 799 45 72 oder via Internet: www.wuwei-shop.de

ern!


Das URI-Jahrestraining