Issuu on Google+

Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:51 Seite 1

Ausgabe 21 | September 2010 | Auflage: 120.000

Mode-Special

September aktuell

Stadtleben

Die textile Zukunft hat begonnen

Die Geschäftsidee: Automakler

Open Air Kino

Mode in MG und Rheydt

Der Lecker-Schmecker auf Juist

Blumensonntag 2010

Herbst-Trends

Schöner Wohnen: Wellness-Oase Bad

Stadtschützenfest


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:51 Seite 2


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 11:13 Seite 3

INHALT

Liebe GURU Leserinnen und Leser, Mönchengladbach pflegt eine lange textile Tradition. Bereits seit über 200 Jahren spielt die Herstellung von Textilien eine große Rolle für die Entwicklung der Stadt. Trotz Krisen und Abwärtsentwicklungen zeigte sich immer wieder, dass die Branche tief in unserer Region verwurzelt ist. Innovation, Spezialisierung, mutige Unternehmer, pfiffige Entwickler und eine Hochschule, die sich bei einer Vielzahl von Studiengängen mit Stoffen, Mode und anderen Facetten des Themas annimmt, zeigte nachhaltig Wirkung. Und so hat die Zukunft

des Textilstandorts Mönchengladbach längst begonnen. Neben der industriellen Seite spiegelt sich das Thema natürlich auch in den Einkaufsstraßen der Innenstädte. Außer den großen Ketten garantieren vor allem kleinere, trendbewusste Boutiquen, dass die aktuelle Mode aus den Metropolen Paris, New York und Mailand auch in Mönchengladbach und Rheydt präsent ist. Zwar ist der Sommer 2010 bald nur noch Geschichte, doch der Herbst hat auch sein Gutes: Wir können uns wieder auf unser "Zuhause" konzentrieren. Diesmal hat

4

sich unsere Spezialistin in Sachen "Schöner Wohnen" mit dem Bad beschäftigt. Sie plädiert für ein neues, offenes Raum-Konzept. Das Bad steht heute deutlich mehr als früher im Fokus unseres Lebens und verspricht uns genussvolle Stunden , wenn man es denn richtig anpackt. Ihr GURU Team Die Oktober-Ausgabe ist am Samstag, den 25. September in Ihrem Briefkasten.

27

43

Mode-Trends im Herbst.

Der Blumenkorso in Rheydt.

Dantes Lockenpracht macht Schule. Mit seiner Fußballkunst haben die Gegenspieler jedoch so ihre Probleme.

TITEL:

LESERREISE:

SPORT:

4 4 5 6 7 8 9 9 10

Vom "rheinischen Manchester" zur Stadt der Kreativen Die textile Zukunft hat begonnen Schuhe, Schuhe, Schuhe Être en vogue Angesagte Accessoires der Saison Henry’s Fashion Kollektionspremiere im "Haus der Braut" Jung-Designer mit erster Kollektion Herbst-Trends

STADTLEBEN: 11 12 24 24 26 27 28 28 29 29 39 39

Der Sommer, Ihr Gesicht! NVV: Brennstoffzellen-Projekt erfolgreich Open Air Kino: das Guru-Special Booster Summerlatenight Hockey: RSV setzt auf die Jugend Blumensonntag 2010 Illumina 2010 Gutscheinbuch Besichtigung der Meyer Werft Stadtschützenfest Corvette Driving Day Part II Waschstraßen-Fest

GUTSCHEINE: 14

Kostenlose Gutscheine

PAPARAZZO: 18

Abgelichtet

20

Entspannen im Einklang mit der Natur

42 43

SCHÖNER WOHNEN: 23

Jetzt erobern wir die Badezimmer

ESSEN UND TRINKEN: 50

KOLUMNE: 25

"Tome su ticket"

HOROSKOP: 31 31

Horoskop • Sudoku Persönliches Horoskop: Bernd Gothe

WIRTSCHAFT: 32 33 44 51

Stellenanzeigen Kindervermögen • Apparillo Im Portrait: Pro Betten Baues Geschäftsidee: Automakler

GESUND UND SCHÖN: 34 34 35

Wenn Zähne wackeln... Osteoporose: Das unterschätzte Risiko Die freie Wahl als hohes Gut

KINDER UND FAMILIE: 37

Bauernregeln • Bastel-Tipp

KULTUR: 40 46 47

Hindernislauf • Alles nur Theater CD-Tipps Rock & Pop Charts • Buch Neuerscheinungen • CD Neuerscheinungen

Borussia Fan-Tipp Borussia In-Team

Gastro-Test: Der Lecker-Schmecker auf Juist

ALTSTADT AKTUELL 50

Let´s have a party • Neues Konzept

GURU BITS: 52 53 53

GPX-Track Warum sollen nur Notebooks Spaß machen? Mouseklick

IM WANDEL DER ZEIT: 54 54

Anno X-Gewinnspiel Woher stammt der Begriff?

KINO: 55

Kinoprogramm im September

TERMINE/ORTE: 56 60

Top Termine • Termine Veranstaltungsorte

RATGEBER/IMPRESSUM: 62 62

Die Experten-Tipps Impressum

LIFESTYLE: 16 17

Ungebremster Fahrspaß • Schuhe im Herbst BeoVision 10 • TAG Heuer 3


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 14:57 Seite 4

TITEL S TA DT E N T W I C K LU N G

Vom "rheinischen Manchester" zur Stadt der Kreativen Textiles und Mode sind in Mönchengladbach kein Thema - es ist ein Zustand. Seit über 200 Jahren bestimmt der textile Herzschlag auch den Puls Mönchengladbachs. Keine andere Branche hat einen ähnlich prägenden Einfluss auf unsere Region. Angefangen hatte alles 1747, als die ersten Baumwollweber tätig wurden. Etwas später beherrschten dann die Rheydter den Markt der Leinenproduktion. Den kräftigsten Schub erhielten die beiden damals noch eigenständigen Städte Mitte des 19. Jahrhunderts: 1855 öffnete die "Gladbacher Aktienspinnerei und -weberei" ihre Pforten. Zehn Jahre später war es dann Franz Brandts, der den ersten mechanischen Webstuhl, den er in England kennen gelernt hatte, einführte. Der Erfolg war beachtlich und Mönchengladbach wurde zum Zentrum der Baumwollindustrie in Westdeutschland und erhielt den Namen "rheinisches Manchester”. So kommt es auch nicht von ungefähr, dass äquivalent zur großen britischen Fußballtradition, die mit Manchester United bis heute ungebrochen ist, Mönchengladbach (1. FC Mönchengladbach, Borussia Mönchengladbach) und Rheydt (Rheydter Spielverein) bereits zur Jahrhundertwende zu einem Eckpfeiler des aufstrebenden Sports wurde und bis heute geblieben ist. Fußballer war Franz Brandts jedoch nicht. Er war aber nicht nur als Industrieller ein Vorreiter - er trieb auch das soziale Entwicklungsrad an. 1880 wurde er Vorsitzender des neu gegründeten Verbandes katholischer Industrieller und Arbeiterfreunde namens "Arbeiterwohl”, aus dem sich der bis heute gerade in Mönchengladbach sehr aktive "Volksverein" entwickelte. Zudem sorgte Brandts für seine Arbeiter: Krankenversicherung, Darlehnskasse, Bücherei, Betriebsküche, Kindergarten und Nähschule bot er ihnen. Und Brandts baute Wohnungen, die seine Arbeiter günstig erwerben konnten. Für die damalige Zeit war das soziale Engagement wegweisend.

Trotz Krisen entwickelte sich die textile Industrie munter fort. Am Vorabend des 1. Weltkriegs waren etwa ein Drittel aller im Rheinland und Westfalen arbeitenden Spindeln und Webstühle in Mönchengladbach beheimatet. Daneben blühte seit den 1870er Jahren auch die Bekleidungsindustrie auf. Der erste Großkonfektionär war die Gladbacher Firma "Müller und Hager”, die 1889 ihre Fabrikation nach Rheindahlen verlegte. Und auch in Rheydt und Mönchengladbach wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts aus Webereien Kleiderfabriken. Nach dem 2. Weltkrieg prägten Umstrukturierungen das textile Gewerbe. Mit reiner Massenproduktion alter Prägung konnten deutsche und damit auch hiesige Unternehmen auf den Weltmärkten nicht mehr mithalten. Doch diejenigen, die sich bei Zeiten spezialisierten und Qualität und Innovation in den Fokus ihrer Tätigkeit stellten, waren in der Lage zu überleben und sind heute vielfach Innovations- und Weltmarktführer. Dies gilt auch für den hiesigen Textilmaschinenbau. Im Spezialsegment der Textilmaschinen sind der Niederrhein und Mönchengladbach das Kraftzentrum in Deutschland. Textil und Mode ist in Mönchengladbach eine von fünf Leitbranchen und wird im Rahmen der Netzwerk- und Innovationsförderung durch die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach (WFMG) vernetzt und unterstützt. Natürlich immer in enger Verknüpfung und Zusammenarbeit mit der Hochschule Niederrhein, die als Ausbilder für den Nachwuchs - weit über die Region hinaus - von großer Bedeutung ist. Am Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik findet auch Deutschlands größte textile Nachwuchsmesse statt: MG zieht an. Die textile Zukunft hat in unserer Stadt längst begonnen. Die Früchte sind und werden immer deutlicher sichtbar. Darauf wäre sicher auch der Innovationsmotor des 19. Jahrhunderts - Franz Brandts - stolz. Peter Wagner

"TEXELLENCE" – KOMPETENZNETZWERK

Die textile Zukunft Der Niederrhein hat eine lange Tradition in der textilen Produktion. Doch bereits in den 60er Jahren begann der Niedergang - die Herstellung von Textilien und Kleidung wurde im Vergleich zum Weltmarkt zu teuer, um weiter konkurrenzfähig zu sein. Viele namhafte, teils große Produktionsbetriebe mussten damals ihre Pforten schließen. Scheinbar war die Zeit Mönchengladbachs als Textilstandort vorüber. Doch der Schein trügt. Der Niederrhein ist auch heute wieder ein Zentrum der Textilwirtschaft – wenn auch in anderer Form. Die Zukunft hat längst begonnen. Das zeigt sich etwa an dem Netzwerk "teXellence". Die Initiave besteht aus Unternehmen der Textilwirtschaft, dem Forschungsinstitut Textil- und Bekleidung der Hochschule Niederrhein und Wirtschaftsförderungen der Region sowie Verbänden und Institutionen. Sinn des Netzwerks: Ideen für die textile Zukunft entwickeln. Kern ist der Aufbau eines "Think Tanks", in dem sich Wirtschaft und Wissenschaft gemeinsam mit Anregungen und Lösungen befassen. Bei den Treffen kommen Studierende und Absolventen der Hochschule und die Partner des Netzwerkes zusammen, um textile Lösungen zu den Bereichen Oberflächen, Energie, Farbe, Globalisierung und RFID (Radio Frequency Identification) zu entwerfen. Damit will "teXellence" die Wettbewerbsfähigkeit der niederrheinischen Textilwirtschaft stärken, Vorreiter bei Patentanmeldungen werden und Unternehmen einen engen Kontakt untereinander ermöglichen. Die Teilnahme des Forschungsinstituts Textil- und Bekleidung garantiert eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis, von Technik und Wissenschaft. Daneben können die Hochschul-Studierenden Einblicke ins Berufsleben erhalten und Kontakte zu zukünftigen Arbeitgebern knüpfen. teXellence Ansprechpartner bei der WFMG: David Bongartz und Sebastian Wellers Fon 02161.82379882 | www.texellence.de

4


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:51 Seite 5

TITEL H E R B S T-T R E N D

Schuhe, Schuhe, Schuhe Eigentlich wollte man ja gar nichts kaufen. Aber sie drängen sich einfach ständig in das weibliche Blickfeld. Eigentlich hätte Mann sie überhaupt nicht gesehen, ein kleiner Funken im äußersten Blickwinkel, eine kurze Erscheinung. Stop! Zurück! Ich glaub‘, ich hab da was entdeckt… Ballerinas, Peep-Toes, AncleBoots, Clocks, Sneaker, OpenToe-Boots, Mary-Janes… Die Liste meines Schuhschrankinventars ist unendlich, aber diese schwarzen High Heels mit den Ketten muss ich unbedingt noch haben. Die liegen nämlich voll im Trend erkläre ich meinem Freund, für den ein schwarzer Pumps ein schwarzer Pumps ist. Es ist ein Laster mit den Schuhen, die Herren an unserer Seite sind ja mit dem Kauf noch lange nicht raus aus der Nummer. "Schaaatz, guck mal, passt der oder der besser zu meinem Kleid?" säuseln wir schiefhüftig stehend mit dem 12cm Pumps am rechten und der 3cm Riemchensandale am linken Fuß. Ja, Ihr habt es schwer. Wir aber auch. Und jetzt zu den Trends, die unseren Puls beschleunigen und Euch den Schweiß auf die Stirn treiben: Zum Herbst gehören Stiefel wie das Amen in die Kirche. Wie auch schon im Herbst 2009 sind Overknees und Stiefel mit Krempelschäften auf dem Vormarsch; aber auch Stiefeletten, Ankle-Boots oder Open-Toe-Boots. Schmückende Elemente wie Schnallen, Nieten, Fransen, Zierknöpfe und Gamaschen sind in der Herbst-Wintersaison ebenso Hingucker wie unterschiedliche Materialien. Gamaschen sind trendige Hingucker und wahre Verwandlungskünstler, denn nahezu alle Gamaschen lassen sich abnehmen und verleihen Schuhen und Stiefeln schnell einen neuen Look. Ein Musthave sind Overknee-Stiefel im Reiterlook mit kleinem Blockabsatz in erdigen Trendfarben, Blautönen oder klassischem Schwarz. Auch der Gummistiefel versucht es noch mal im Fashion-Olymp. Vor einigen Jahren noch gescheitert, erobert er jetzt die Laufstege und wird zum stylischen Accessoire. Mit Fell oder Strass besetzt begleitet er Sie durch den Herbst. Kernige Boots, Farmerstiefel, Western-, Worker- und Bikerboots kommen mit Strickbündchen, derben Sohlen, Schnürungen, Haken oder Ösen daher. Die Farbpalette reicht von Beige, Grau- und Brauntönen bis Schwarz. Besonders en vogue ist Taupe (graubraun)! Das Wort Taupe leitet sich übrigens vom lateinischen Namen für Maulwurf (Talpa europaea) ab. Aber auch Nachtblau, dunkles Violett und tiefes Grün, verwaschenes Weinrot, Oliv oder Wintertürkis zählen zu den Herbsttrends. Die Schuhform variiert von rund bis oval, auch leicht aufgeworfene Spitzen, Plateau- und Keilabsätze, robuste Sohlen aber auch schmale, feminine Pumps sind zu finden. Was bleibt sind Ballerinas und High Heels, die gehen das ganze Jahr, weil wir soo verliebt in sie sind. Natascha Elbers Die Trends auf einen Blick: - Rustikale Ankle-Boots, Biker-Boots, Gummistiefel - Overknees zum Krempeln - Stiefel mit weiten Schäften zum Schoppen - Schnürschuhe, Chelsea-Boots für Damen - Schließen, Nieten, Ketten, Steinchen und Metallkappen für den Rock-Star-Look - Modische Details wie Stulpen und Gamaschen, Ösen und Schnürungen

5


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:51 Seite 6

TITEL R H E YDT E R M O D E S Z E N E WÄC H S T

Être en vogue Die Rheydter Innenstadt soll schöner, besser, attraktiver werden. Dazu soll einerseits der Marktplatz neu gestaltet werden und andererseits werden bereits viele Immobilien von den Eigentümern saniert und die Fassaden modernisiert. Doch daneben ist es unerlässlich, dass sich auch im Geschäftsleben etwas bewegt. So ist es besonders zu begrüßen, dass Rheydt Zuwachs bekommt. "Être en vogue" heißt die neue Boutique in der Marktstraße, die absolut ausgefallene Mode präsentiert. Junge Designer mit jungen Marken hat Besitzerin Erika Kick nach langer Suche zusammen gestellt, um deren attraktive Produkte in ihrem 45 qm großen Lokal zu präsentieren. Dabei setzt sie ganz auf Mode für die Dame, denen sie die aufsehenerregenden Modestücke aus Holland, Frankreich und Dänemark offerieren wird. Etwa Modelle von "Iconoclast", die für Veränderung und hochwertige, innovative Mode steht. Die Marke wurde im Jahre 2005 von Georges und Armand Bedrossian in Paris gegründet. Die Kollektionen von Vater und Sohn - die Geschäftsführer und kreativen Köpfe der gleichnamigen Modemarke - brechen mit ihren Entwürfen aus den etablierten, vordefinierten Regeln der Bekleidungstypologien

6

einer anderen Zeit aus. "Die Architektur der Kleidung und die Struktur eines Kunstwerkes, die architekturale Kleidung, das ist die Nahrung für unsere Inspiration. Die andere Quelle der Inspiration ist die Frau selbst, für die unsere Kollektion bestimmt ist," sagt Armand Bedrossian.

"Nü by Staff"‘ einen hohen Tragekomfort und eine besondere Note.

Fortan macht es für die Damenwelt also doppelt Sinn, das modische Top-Ensemble - gleich gegenüber von "Être en vogue" residiert mit "Marie Claire" schließlich Rheydts erste Adresse in Sachen Fashion und Lifestyle - zu Internationales Flair mit niederländischer erkunden. Nüchternheit verbindet "summum woman". Die junge Marke kombiniert südeuropäische Être en vogue Marktstraße 14, 41236 Mönchengladbach Ausstrahlung mit nordeuropäischer Maßführung. Alle Entwürfe werden in den Niederlanden von niederländischen Designern entwickelt, die wie keine anderen wissen, dass sich die moderne Frau nicht mit Komfort oder reiner Mode zufrieden gibt. Das Geheimnis liegt in der Kombination dieser beiden Aspekte. Und genau das macht "summum woman". Die nordeuropäische Mode-Elite wird bei "Être en vogue" durch das dänische Label "Nü by Staff" repräsentiert. Im Jahre 1997 von den Designern Jannie und Lars Schacksen gegründet, errang die Marke in kurzer Zeit durch das exklusive Design mit einem hohen Grad an Raffinesse in Dänemark eine exzellente Wertschätzung der ModeSzene. Die natürlichen Stoffe in ausgezeichneter Qualität, das freche Design und die experimentelle Bearbeitung der Textilien verleihen


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:52 Seite 7

TITEL G Ü R T E L , S C H M U C K U N D TA S C H E N

Angesagte Accessoires der Saison Erst die richtigen Accessoires machen das Lieblingsoutfit der Saison perfekt. Schmuck, Gürtel, Taschen und Schals sind Eyecatcher, die bewusst eingesetzt werden sollten. Aber Vorsicht: bitte nicht das Outfit mit kitschigem Klimbim überladen, denn Accessoires sollen einen Stil unterstreichen und nicht die optische Überhand gewinnen. Die Devise lautet ‘weniger ist mehr‘. Akzente mit Individualitäts-Charakter setzen zum Beispiel die unverwechselbaren Schmuckstücke von Gem-Kingdom oder Elf Craft: massive Silber-Ringe, schwere Ketten-Anhänger und markante Armbänder. Ein einzelnes Schmuckstück als Hingucker genügt, der expressionistische Schmuck zeugt von eindeutiger Sinnlichkeit – dominant, jedoch niemals aufdringlich. Stars wie Dieter Bohlen oder Stilikone Victoria Beckham haben den rockigen Schmuck von Elf Craft längst für sich entdeckt. Das Musthave für den Herbst: Taschen, in denen mehr Platz ist, als bloß für die Kreditkarte. Die bieten etwa Giorgio Brato oder George Gina & Lucy. Die idealen Begleiter für den Einkaufsbummel sind die Taschen vom Label Liebeskind. Geboren wurde die Marke Liebeskind im Herzen von Berlin. Viele der Modelle werden aus hochwertigem Santiago Leder gefertigt, das wunderschön glänzt und sehr weich ist. Die ItBags zeichnen sich durch die vielen kleinen Fächer aus, in denen jede Menge verstaut werden kann. Auch Gürtel sind unverzichtbar: Das italienische Label Reptile´s House bietet Gürtel mit austauschbaren Schließen an. Handgemachte, mit Strass - oder ganz aktuell zum Glam Rock Look mit Nieten - besetzte Gürtel des jungen, deutschen Labels B‘belt sind in allen Varianten zu haben. Ob breit, schmal oder geflochten setzen die supersoften Gürtel Taille oder Hüfte ins rechte Licht – und das immer understated, cool und genau im Trend. Auch luftig leichte Schals wie zum Beispiel von Faliero Sarti runden jedes Outfit ab. Geschäftsführerin Franziska Rehmert von Marie Claire ist das ganze Jahr auf Messen und Fashion-Shows unterwegs, um die Trends in den liebevoll eingerichteten Store zu bringen. Hochwertige Mode, die direkt vom Laufsteg zu komNatascha Elbers men scheint, ist selbstverständlich für Marie Claire. Marie Claire Harmoniestraße 10, 41236 Mönchengladbach Fon 02166.48069

7


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:52 Seite 8

TITEL GESUND KOCHEN

FOR MAN AND WOMAN

Dampfgarer

Henry´s Fashion Sylvia Röhser kennt die Wünsche ihrer modebegeisterten Kunden: modern, sportlich bequem, hochwertig. Dass sie das richtige Gespür hat, beweist sie seit 25 Jahren in der Modebranche. Zwölf Jahre lang war sie geschäftsführende Filialleiterin bei Henry´s im Herzen von Rheydt - seit einem Jahr ist sie die Inhaberin des Fashionstores. Das Angebot ist sportiv, viel Casual in hochwertiger Qualität. Wohlfühlmode für Job und Freizeit sozusagen. S. Röhser ist ständig auf der Suche nach neuen Labels, die ins Konzept passen, entdeckt Trends, um sie ihren Kunden direkt anzubieten. Besonders wichtig sei ihr eine typgerechte Beratung, sagt die trendbewusste Geschäftsfrau. Und das ist gut so, haben wir nicht alle diese

Der Dampfgarer findet nach und nach aus guten Gründen Einzug in die moderne Küche. Die wohl gesündeste Garmethode der Welt umschließt das Gargut mit reinem Wasserdampf, wobei Mineralstoffe und Vitamine fast vollständig erhalten bleiben. Dabei geht es nicht nur um das Garen von Gemüse, sondern ganze Menüs können auf diese Art komfortabel erwärmt oder auch frisch zubereitet werden. Qualitativ und optisch werden Lebensmittel optimal und unvergleichbar gesund gegart, denn Salz und Fett können sehr sparsam eingesetzt werden. Zum Kennenlernen und Testen verleiht "bulthaup die Küche" kostenfrei mobile Miele Dampfgarer. bulthaup – Die Küche

Verkaufs-Beraterinnen satt, die uns erzählen, wie klasse wir aussehen, während wir uns verkleidet fühlen? Bei Henry´s zählt die ehrliche Meinung. Lieber wird vom Kauf bei Kleidung abgeraten, als einen enttäuschten Kunden nach Hause gehen zu lassen, dem im Nachhinein ein Fehlkauf bewusst wird.

Top-Labels und Erweiterung des Angebots Zum Sortiment des Stores auf der Hauptstraße gehören begehrte internationale Labels wie Napapijri, Gaastra, Jaggy, Strellson, Just B, Tribeca und viele andere. Die Gladbacher Modemacher Cinque und Alberto runden das Angebot an Freizeit- und Businessmode ab, und mit den passenden Accessoires wie Gürtel, Schals und Taschen werden die Outfits für Mann und Frau komplett. In der kommenden Frühjahr/Sommer Kollektion 2011 wird das modische Angebot um Schuhe des italienischen Sportswear-Labels Napapijri erweitert. "Die Rheydter City entwickelt sich", sagt Sylvia Röhser. Frisch modernisierte Gebäude stärken den Standort nahe des Marktplatzes und bilden ein attraktives Umfeld. "Besonders während des Wochenmarktes machen die Leute gerne einen Abstecher in mein Geschäft, um hochwertige, sportive Mode zu kaufen und sich vom Henry´s Team typgerecht beraten zu lassen. Oder einfach nur um einen frischen Kaffee oder einen prickelnden Prosecco genießen zu können", so Sylvia Natascha Elbers Röhser.

HENRY S FA S H I O N

8

M A N

W O M A N

Henry´s Fashion, Man & Woman Hauptstraße 79, 41236 Rheydt Fon 02166.43321


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:53 Seite 9

TITEL ELLIS BRIDALS PRÄSENTIERT DEN LOOK 2011

VOM KELLER INS SCHEINWERFERLICHT

Kollektionspremiere im "Haus der Braut"

Jung-Designer mit erster DOB-Kollektion Mit einem silbernen, selbst geschneiderten Kleid in einem Männerkleiderschrank fing alles an. Der Kleiderschrank gehört dem Mönchengladbacher Cashier Wireko. Der gelernte Modeschneider entwarf “aus Spaß” ein Kleid für eine Freundin. Als Freund Chris Görtz den futuristischen Fummel entdeckte, erkannte er gleich Wirekos Potenzial. Schnell war die Idee zum eigenen Modelabel geboren. Im Keller lässt der 22-Jährige, der sein Handwerk bei "Ambiente" lernte, seiner Kreativität freien Lauf. Die erste Kollektion ist bereits fertig: Eine DOB-Kollektion, die 15 Einzelteile beinhaltet. Alle Stücke wurden in Eigenregie entworfen und geschneidert - edle Handarbeit also. Nicht nur das sagenumwobene Kleid, sondern auch Röcke, Jacken und Oberteile. Insgesamt ist die Kollektion sehr experimentell, futuristisch und individuell. Wireko selbst beschreibt sie als "unkonventionell und einfach, aber mit Blick in die Zukunft und tragbar". Unkonventionell sind auch die Materialien, die er verarbeitet hat: Plastik und Verpackungsmittel treffen auf Tüll und Baumwolle. Für den Winter ist bereits eine Herrenkollektion geplant. Dabei freut es Wireko, dass er von seinen Freunden gedrängt wurde, seine Kollektion öffentlich zu präsentieren. Das erste Event steht bereits an: Auf der größten Straßenmodenschau in Krefeld wird die DOB-Kollektion einem modebegeisterten Publikum präsentiert. Erste Anfragen für die ungewöhnlichen Einzelstücke gab es auch schon. www.cashierwireko.de

Sabine Kuch, Inhaberin des neu eröffneten Fachgeschäfts für festliche Mode, hat in ihren geschmackvollen Geschäftsräumen Besuch aus London - Ellis Bridals präsentiert die neue BrautmodenKollektion 2011 in Mönchengladbach. Vom 11. bis 14. September sind die neuen Traumkleider exklusiv im Geschäft auf der Hindenburgstraße 51 zu sehen und können sogar sofort bestellt werden. Am Samstag den 11. September präsentieren Models zwischen 12 und 16 Uhr die raffiniert geschnittenen Kleider der Londoner Designer im Geschäft. Zu diesen exklusiven Kleidern passt ein klassischer Cut von Wilvorst oder ein topmodischer Glanzanzug von K!MO. Ausgewählte Anzüge werden in der Herrenabteilung ausgestellt.

"Ein Brautkleid aus der Ellis Bridals Kollektion ist schon etwas Besonderes. Ausgezeichnete und vielfältige Passformen, schlichte Looks aber auch aufwendige Stickereien, glitzernde Applikationen mit diesen Kleidern gehen die Wünsche nach einem außergewöhnlichen Tag in Erfüllung." freut sich Sabine Kuch. Interessenten melden sich bitte telefonisch an: Fon 02161.182552 9


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:11 Seite 10

MODE

10


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:12 Seite 11

MODE

11


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:54 Seite 12

STADTLEBEN P F L E G E U N D E N T S PA N N U N G F Ü R D I E H AU T

Der Sommer, Ihr Gesicht! Dieser Sommer war ein Sommer, wie er im Buche steht. Auch, wenn wir zuweilen unter der Hitze gestöhnt haben, war er einfach perfekt für lange Tage im Freibad und gemütliche Nächte am Grill. Doch er war auch: Stress für unsere Haut. Deshalb ist jetzt die richtige Zeit, Ihrer Haut auch mal Entspannung und Pflege zu gönnen, nachdem sie so strapaziert wurde. Das optimale Verwöhnprogramm gibt es jetzt in der MAXMO Apotheke auf der Dahlener Straße. In der Kosmetikkabine verwöhnen qualifizierte Dermo-Kosmetikerinnen Ihr Gesicht mit Produkten aus dem Apothekenbereich wie Caudalie, Avene oder SkinCeuticals. Hier nimmt man sich die Zeit, die Bedürfnisse Ihrer Haut zu erfüllen: ob Falten glätten und Konturen straffen, Feuchtigkeit spenden & mattieren oder eine Anti-Stress Behandlung für einen strahlenden Teint. Für jedes Hautbedürfnis gibt es die richtige Kosmetikbehandlung. Lassen Sie sich rundum verwöhnen. So dass sich nicht nur Ihre Haut langsam erholt, sondern auch Sie: Tanken Sie Ruhe und Energie, um den Anforderungen des Alltags mit einem Lächeln zu begegnen. Einem Lächeln in einem wunderschönen, erfrischten und erholten Gesicht. Kehren Sie dem Alltag für eine Weile den Rücken. Genießen Sie, wenn sich einmal alles um Sie dreht - um Ihre Wünsche in punkto Schönheit, Wohlgefühl und innere Harmonie. MAXMO Apotheken Dahlener Straße 69, 41239 Mönchengladbach Fon 02166.998829-0

N V V B E T E I L I G T E S I C H A N E I N E M B R E N N S T O F F Z E L L E N - P R O J E K T F Ü R P R I VAT H Ä U S E R

Pilotprojekt erfolgreich abgeschlossen

V.l.: Dipl.-Ing. Hans Georg Grombein, Abteilungsleiter Sonderprojekte, Uwe Dietze, T.B.E., Dr.-Ing. Helmut Knappstein, Geschäftsführer, T.B.E.

Nach rund zwei Jahren wird nun das Projekt "Galileo" zur Erprobung innovativer Technologien zur Strom- und Wärmeerzeugung in Ein- und Zweifamilienhäusern beendet. Die NVV beteiligte sich an dem erfolgreichen Projekt, um die Einführung energieeffizienter Technik zu unterstützen. Insgesamt neun Energieversorgungsunternehmen aus NRW hatten sich unter der Federführung der ‘T.B.E.‘ (Technische Beratung Energie, Duisburg) zusammengeschlossen und ein Brennstoffzellen-Heizgerät der Leistungsklasse 1 Kilowatt (elektrisch) auf seine Praxisreife und technischen Potenziale hin untersucht. Das BrennstoffzellenHeizgerät mit Namen "Galileo 1000 N" ver12

sorgte seit Anfang 2008 im realen Anwendungsfall ein Privathaus dezentral mit Strom und Wärme. Bis Ende Mai 2010 war die Anlage in einem Einfamilienhaus in Mühlheim ohne größere Störungen rund 21.000 Stunden in Betrieb. Die Verfügbarkeit lag bei über 98 Prozent. "Galileo 1000 N", untergebracht in einer Garage, ersetzt den Gas-Heizkessel und erzeugt zusätzlich Strom.

Feldtests mit Brennstoffzellen-Heizgeräten der 1 Kilowatt-Klasse (elektrisch). Die Er fahrungen aus dem umfangreichen Testprogramm führten zur Entwicklung der "Galileo 1000 N", der CE-zertifizierten Vorserienversion eines Brennstoffzellen-Heizgerätes. Es eignet sich ideal zur dezentralen Deckung des in Einund Zweifamilienhäusern benötigten Grundbedarfes.

Das Gerät nutzt die Abwärme der Brennstoffzelle für Raumwärme und Warmwasserbereitung. Kompakt und leicht gebaut, ist es servicefreundlich und serientauglich, da Standardkomponenten der Heizgerätebranche verwendet werden. Eine Mischung aus Hightech und Bedienerfreundlichkeit stehen im Vordergrund. "Die Erprobung des Brennstoffzellen-Heizgerätes hat unsere Erwartungen übertroffen. Die Brennstoffzelle hat das technologische Potenzial in der zukünftigen Hausenergieversorgung eine wichtige Rolle zu spielen", so Hans-Georg Grombein, Projektleiter der NVV.

Bei "Galileo 1000 N" handelt es sich gegenüber Vorgängermodellen um ein deutlich kompakteres System. Es kann an einen externen Wärmespeicher angeschlossen werden und verfügt über einen kleinen speziell konzipierten Zusatzbrenner, um Leistungsspitzen in der Wärmeerzeugung abzudecken. Bei der Aufbereitung des Erdgases wird die aufwändige und komplexe Dampfreformierung durch Katalytische Partielle Oxidation (CPO) ersetzt und ein neues Konzept der Luftvorwärmung eingeführt. Brennstoffzellen erlauben es, nahezu schadstofffrei mit hohem elektrischen Wirkungsgrad Strom und Wärme aus Erdgas oder idealerweise direkt aus Wasserstoff zu erzeugen. Sie setzen die in Erdgas chemisch gespeicherte Energie direkt ohne einen Verbrennungsprozess in Wärme und Strom um und gelten derzeit als eine der fortschrittlichsten Technologien für die effiziente Energieversorgung.

Gesammelte Erfahrungen der T.B.E. ‘T.B.E.’ hat bereits seit 1999 zahlreiche Erfahrungen mit Brennstoffzellen-Blockheizkraftwerken in der Leistungsklasse 200 Kilowatt (elektrisch) gesammelt. In den vergangenen Jahren betreute das Unternehmen auch

Infos unter www.nvv-ag.de


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:54 Seite 13


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:55 Seite 14

Nutzen Sie die kostenlosen Gutscheine auf dieser Seite und verwöhnen Sie sich mit tollen Angeboten. Gutscheine ausschneiden und ab in die Stadt. Viel Spaß! Aufgepasst: Bitte achten Sie bei der Gutscheineinlösung auf die angebotenen Zeiten und Inhalte der einzelnen Anbieter. Es gelten ausschließlich Original-Gutscheine aus dem GURU Magazin. Kopien oder Ausdrucke aus dem Internet sind nicht einlösbar.

!

!

2 Poster für 1

Heißgetränke zum Frühstück

Beim Kauf eines Posters montags vor 15 Uhr, erhalten Sie ein zweites gratis.

Zu Ihrem Frühstück im PURiNO Schloss Rheydt verwöhnen wir Sie gratis mit so vielen verschiedenen Heißgetränken (Kaffee, Latte Macchiato, Cappuccino, etc.), wie Sie nacheinander wünschen.

Gültig im September 2010.

Gültig im September2010. tickets & more Hindenburgstr. 170 (Vitus Center) | 41061 M´Gladbach Fon 02161.178322

!

Restaurant PURiNO Schloss Rheydt Schlossstraße 508 | 41238 Mönchengladbach Reservierung unter Fon 02166.131340 | www.purino.de

!

Hausgemachter Salat gratis

Autowäsche statt 6,90 € nur 3,90 €

Beim Kauf von 3 gegrillten Hähnchenschenkeln erhalten Sie einen hausgemachten Salat (ca. 200g) gratis.

Wir waschen Ihren PKW für 3,90 € inklusive Hochdruckvorreinigung, Felgenintensivreinigung, Textilschaumwäsche und XXL Trocknung.

Gültig im September 2010.

Gültig im September 2010. Numifa Auto Wash Ottostraße 4 | 41238 Mönchengladbach Fon 02166. 99 71-11

!

Körsten Fleischerei Hindenburgstraße 107 | 41061 Mönchengladbach Fon: 02161.26763 | www.fleischerei-koersten.de

!

Lesebrille gratis

20% Rabatt auf Ihren Einkauf

Beim Kauf einer Gleitsichtbrille mit Markengläsern von Zeiss oder Essilor erhalten Sie gratis eine Lesebrille aus unserer EVENT-Kollektion mit leichten Kunststoffgläsern (superentspiegelt und gehärtet) dazu. Gültig im September 2010.

Gegen Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie einmalig 20% Rabatt auf Ihren Wareneinkauf. Gültig in allen Hannen Filialen im September 2010.

Nicht mit anderen Gutscheinen/Rabatten kombinierbar.

SEHGENUSS Albertusstr. 13-15 | 41061 Mönchengladbach Fon 02161.2478364 | www.sehgenuss.de

!

Bäckerei - Konditorei - Café Hannen www.hannen-online.de

!

2x Soccer - 1x zahlen

2,5 L Terrassen-Pflegeöl gratis

Mit diesem Gutschein nutzen Sie den Soccer-Court im Return Sportpark 90 Minuten und zahlen nur 45 Minuten.

Beim Kauf einer Bilinga oder Garapa Terrasse erhalten Sie 1 Dose Holzland Friederichs Pflegeöl gratis.

Gültig im September 2010.

Gültig im September 2010 beim Kauf von mind. 20qm Terrassendielen. Pro Person/Einkauf ist nur ein Coupon einlösbar.

Return Sportpark Am Gerstacker 221 | 41238 Mönchengladbach Fon 02166.922922 | www.myreturn.de

Holzland Friederichs Bendhecker Straße 73-75 | 41236 Mönchengladbach www.friederichs-gmbh.de

!

!

Wohlfühl- und Verwöhnrabatt

2x `Make-Up-Schule´ für 1

20 % Rabatt auf alle Kosmetikanwendungen. Gültig im September 2010 in der MAXMO Apotheke auf der Dahlener Straße 69.

Trend Make-Up, Problemzonenbehandlung, Tipps vom Profi. Bei Teilnahme an unserem Stylingkurs der Make-Up-Schule zahlen Sie für zwei Teilnehmerinnen den Preis für eine. 25 € Gebühr pro Teilnehmerin inkl. Material und Getränke.

Gültig im Septembert 2010. MAXMO Apotheke Dahlener Straße 69 | 41239 Mönchengladbach Fon 02166.998829-0 | www.maxmo.de

14

Zepter Europe GmbH Fliethstr. 67 (Menge Haus) | 41061 Mönchengladbach Fon 02161.462450 | www.zepter-lifestyle.de


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:55 Seite 15


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:55 Seite 16

LIFESTYLE R A D FA H R E N – M I T E I N E M R A D

LIEBLINGSSTÜCK

Ungebremster Fahrspaß

Schuhe im Herbst

Mit zwei Rädern kann ja jeder fahren! "Einrädrig" - das ist die Herausforderung. Einradfahren ist deshalb auch eine Kunst für sich. Nicht jedem gelingt es sofort, sich auf dem wackligen Gefährt oben zu halten. Erst einmal klammert sich jeder an die nächste Laterne… Da ist Übung gefragt. Doch es lohnt sich: Nicht nur der Gleichgewichtssinn, sondern auch die Motorik wird geschult. Der Sport ist längst von einer Modeerscheinung zum Hobby geworden. Wichtig ist es allerdings, seriöse Händler zu finden: Diese verkaufen Qualität zum angemessenen Preis. Einradfahren - das ist pure Begeisterung und ungebremster Fahrspaß: Das Gefühl, wenn das freihändige Aufsteigen zum ersten Mal gelingt oder man beim Rückwärtsfahren nicht mehr hinfällt, ist unübertroffen. Kinderleicht beeindruckt man so seine Zuschauer wie ein echter Zirkusartist. Einfach ausprobieren und "einrädrig" losfahren. Erhältlich bei: Georgs Fahrradladen Süchtelner Straße 30 41066 Mönchengladbach www.georgs-fahrradladen.de

16

Schuhe... Frauen lieben Schuhe, zu jedem Outfit gehört ein passendes Paar. Endlich ist es wieder Zeit für kuschelige Stiefelet ten, trendige Overknee-Stiefel und dicke, gemütliche Wollstrumpfhosen. Die Trends im Herbst reichen von glamourös bis feminin. Trendsetterinnen entscheiden sich z. B. für einen bequemen Markenschuh von Gabor. Der Biker-Look ist angesagt, ein Kleidungsstück aus Leder sollte man also im Schrank haben. Passend dazu macht der Mid Cut Boot aus nachtblauem Kalbvelours mit robustem Absatz in Holzoptik eine gute Figur. Der Stiefelklassiker überrascht mit legerer Note und avanciert zum eleganten City-Stiefel. Kombiniert mit einer schmal geschnittenen Jeans und einem klassischen Trenchcoat kommt der chice Treter ideal zur Geltung. Wer es farblich lieber klassischer mag, wählt den Stiefel mit den Silberschnallen in Anthrazit. Mit den aktuellen Trendfarben sind beide Modelle in jedem Fall kombinierbar. Erhältlich bei: Schuhhaus Wintzen Hindenburgstraße 113, 41061 Mönchengladbach


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 17:15 Seite 17

LIFESTYLE DAS MEISTERWERK VON BANG & OLUFSEN

L A DY K E R A M I K S E R I E V O N TA G H E U E R

BeoVision 10

Edel, sportlich, präzise Bang & Olufsen brilliert neben Design und Handwerkskunst mit herausragender Bild- und Klangqualität und vereint Eleganz und Funktionalität auf einzigartige Weise.

Neueste 200/240 Hz-Technologie sorgt für faszinierende und hochauflösende Full HD Bilder des schlanksten LCD-TV-Gerätes, das B & O bisher entwickelte. Wie eines Ihrer Kunstwerke hängt er mit seiner klaren und schnörkellosen Designsprache an der Wand. Eine quadratische schwarze Glasfläche ist von einem schmalen polierten Aluminiumrahmen eingefasst, der Übergang zur Fronttextilbespannung der Lautsprecherabdeckung erfolgt fließend und kaum wahrnehmbar. Ein Erlebnis der besonderen Art, das nun im Jubiläumsangebot um einige Hunderter günstiger wird, wenn das TVAltgerät bei Ihrem Media @ Home Händler abgegeben wird. Bang & Olufsen Kunden erhalten beim Kauf eines neuen BeoVision 10 mit den Bildschirmgrößen 40 und 46 Zoll € 800 Rabatt, beim Eintausch eines TV-Gerätes eines anderen Herstellers sind es immerhin noch € 500 Nachlass. Dieses Angebot gilt bis zum 10. Oktober 2010. In Mönchengladbach exklusiv erhältlich bei: Media @ Home Gottschalk Limitenstraße 60 41236 Mönchengladbach Fon 02166.49033

Im Jahre 2010 feiert die Marke TAG Heuer mit ihrem 150-jährigen Jubiläum wegweisende Schweizer Uhrmacherkunst. Seit der Gründung im Jahre 1860 durch Edouard Heuer im kleinen Ort Saint-Imier hat die Marke viele bedeutende Meilensteine bei der Entwicklung von Hochleistungsuhren gesetzt. Die weltweit für ihre edlen Sportuhren und für ihre Vorreiterrolle auf dem Gebiet der Chronographen bekannte Marke steht für Prestige und Spitzenleistung sowie für die optimale Verbindung von Technologie mit Design. Seit 150 Jahren setzt TAG Heuer in der Uhrmacherbranche durch kontinuierliches Streben nach höchster Qualität und angetrieben vom Innovationsgeist neue Impulse. So auch bei der neuen TAG Heuer Formel1 Lady Keramik Serie. Keramik ist ein edles Material, das sich weich und warm anfühlt und sich dennoch durch extreme Robustheit auszeichnet. Somit prägt die Marke eine neue Generation der Uhrmacherei, stets dem Motto folgend "Pioneering Swiss Watchmaking since 150 Years". Sonderausstellung TAG Heuer: 3. September bis 25. September 2010 Juwelier Krebber Limitenstraße 55, 41236 Mönchengladbach www.juwelierkrebber.de

17


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 11:33 Seite 18

ABGELICHTET

Paparazzo 01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Hockey-Empfang

Ritterfest

01: V.l. OB Norbert Bude, Landesministerin Ute Schäfer, Leando Negre (FIHPräsidenten) und Stephan Abel (Präsident Hockeyverband).

05: Kunstvolle Feuerakrobatik.

02: Anregende Gespräche.

18

06: Kampfszene bei Nacht. 07: Schön zum Narren gemacht. 08: Auch `Ausgestoßene’ waren zu finden.

Musical

Sommermusik 2010

03: Von Sister Act bis hin zu...

09: Großes Ambiente, große Kulisse...

04: ... Frank´n´Furter aus der "Rocky Horror Picture Show"

10-12: ... und großartige Stimmen.


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 11:35 Seite 19

ABGELICHTET 19

20

21

22

23

24

25

26

27

Das EineStadt-Fest 13: "Mahnmal" auf der alten Stadtgrenze. 14: Die kulinarische Meile: Genuss pur 15: Sing-Star live und in 3D. 16: 3 Tage lang rockten verschiedene Bands die Bühne an der Brucknerallee.

Mavericks 17: Einzug der Mavericks. 18: Gerangel auf dem Spielfeld.

Stadtsparkasse 19: Christoph Fels (ehm. Bezirkskönig) erhält von Hans-Josef Heups die Königsrente.

6. Niederrhein Musikfestifal

20: Verlosung: Es ging um € 250.000.

25-26: Gern gesehene Gäste...

Eröffnung Haus der Braut

27: Katrin und Ralf Hoppen mit Herrn Friederichs

21: Charme in Weiß. 22: Sabine Kuch und Peter Holzenleuchter. 23: Zwei Generationen "Haus der Braut". 24: Rosenspende für K!ds in MG.

19 19


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:56 Seite 20

LESERREISE

D O R I N T R E S O R T & S PA B A D B R Ü C K E N AU

Entspannen im Einklang mit der Natur

Der GURU Reise-Tipp Küchen-Geheimnisse: Made by Dorint… Der Geheimtipp in der Rhön. Im Herzen Deutschlands und im blühenden Garten der Rhön befindet sich das Dorint Resort & Spa Bad Brückenau. Es ist die ehemalige Sommerresidenz König Ludwig I im Einbindung Norden Bayerns gelegen, direkt an der A7 zwi- der regionalen Bauern von großer Bedeutung, um die Lieferwege so kurz als schen Würzburg und Fulda. möglich zu halten. Diese Rhön-VitalErrichtet wurde das Hotel um 1890 als Philosophie beginnt beim Start in den Tag, Kurhotel. König Ludwig I. nutzte es für 27 zieht sich über die Kaffeepausen und das Sommer als seine Residenz. In den letzten Mittagessen bis zum Abendessen wie ein roter Jahren seines Aufenthaltes hatte er ein Faden fort und hält auch nicht inne vor der "Techt´lmecht´l" mit Lola Montez. Während er Verpflegung im Vital Spa, in den Minibars und im Schloss Fürstenhof nächtigte, wohnte sie den Zimmertreatments. Auch eine eigene pfifim direkt gegenüberliegenden Schloss fige und glückliche Rhönschafherde zählt zum Bellevue. Über Lichtzeichen kommunizierten Hause. Entdecken Sie die Rhön für sich. sie miteinander und gaben Zeichen. Der Vital Spa & Garden verfügt über einen InDas Hotel ist auf vier Gebäude in der duften- und Outdoor-Pool, einen Fitnessraum mit den Parkanlage verteilt, dazu gehören das Ausblick, mehrere Ruheräume, zwei Saunen, Parkhotel mit Restaurant und dem direkt ein Dampfbad, ein Kräuterbad, eine angeschlossenen Spa-Flügel mit dem Vital Spa Solegrotte, ein Solarium, eine hauseigene & Garden auf 2.800m2, die Villa Widder und Physiotherapie und drei erfrischende Quellen. das oberhalb gelegene Schloss Fürstenhof. 15 Im Beauty-Bereich werden Rhön-Vitalhistorische und moderne Veranstaltungs- Anwendungen nach hauseigener Tradition, räume mit Blick ins Grüne für bis zu 325 Naturkosmetik von Dr. Hauschka, Produkte Personen fügen sich harmonisch in die Anlage von St. Barth und Décleor angeboten. Lassen Sie sich berühren. ein. Entspannen Sie im Einklang mit der Natur. Das Restaurant ist produktbezogen Bio zertifiziert und bezieht Rhöner Spezialitäten aus heimischen Höfen. Dem Küchenchef ist die

20

n

4 Tage und 3 Nächte in der Rhön

n

Vitales Frühstücksbuffet mit regionalen Bio-Produkten

n

1 x Prickelnder Aperitif direkt in der Küche

n

5-gängiges Rhöner-Herbst-Menü mit Produkten aus heimischen Höfen und Sie richten das Dessert in der Pâtisserie mit unseren Köchen gemeinsam an

n

1 x Erfrischungs-Wertgutschein à 20 € für eine Vitalisierungs-Anwendung im Vital Spa während Ihres Aufenthaltes

n

Entspannung im Vital Spa & Garden auf 2.800m2

Ab 284 € pro Person im Superior Doppelzimmer. (Einzelzimmerzuschlag 125 € pro Aufenthalt) Reservieren Sie Ihr Lieblingszimmer bis zum 31. Oktober 2010 unter dem Stichwort "Guru" und wir laden Sie auf eine Überraschung ein.

Dorint Resort & Spa Bad Brückenau Heinrich-von-Bibra-Str. 13 97769 Bad Brückenau Fon 09741.85-0 Bad Brückenau ist bekannt für seine sieben www.dorint.com/bad-brueckenau Quellen, darunter zwei Heilquellen und eine Buchbar auf Anfrage und nach Verfügbarkeit. Die Kurtaxe Mineralquelle. Die Trinkkur ist weit über die in Höhe von 2,50 € pro Person fällt vor Ort separat an. bayerische Grenze hinaus hoch angesehen. Gültig bis zum 30. November 2010.


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:56 Seite 21


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:56 Seite 22

22


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:57 Seite 23

SCHÖNER WOHNEN S AT T E LT D I E G E L B E N Q U I E T S C H E - E N T C H E N U N D W A S S E R M A R S C H

Jetzt erobern wir die Badezimmer

Woran denken Sie beim Thema Bad? Kleopatra, Eselsmilch, wohlige Wanne mit ätherischen Ölen, Körperpflege, Entspannung? Dann liegen Sie richtig und damit voll im Trend. Bei mir war das anders. Als ich über das Thema Bad nachdachte, ging ich in Gedanken erstmal einen Schritt zurück. Nach meiner Geburt lebten meine Eltern für eine sehr kurze Zeit auf dem Bauernhof meiner Großeltern. Die Toilette war ein sogenannter Donnerbalken, in einem angrenzenden Verschlag gelegen, über den Hof erreichbar - unbeheizt! Da es nur einen Wasserhahn mit fließend kaltem Wasser in der Küche gab, wurde ebenso die Pumpe auf dem Hof genutzt. Meine Mutter, die in den 60er Jahren bereits einen besseren Standard gewohnt war, bestreikte sehr schnell diese mietfreie Wohnvariante, und ich kenne diese "Umstände" nur noch von den Besuchen der Großeltern. Vorher hieß es dann: "Kinder geht noch mal für kleine Mädchen, wir fahren zu Opa." Es folgten sogenannte Nasszellen und Bäder mit dem Charme von Krankenhauseinrichtungen. Die ersten Bad-Designer waren sicher unsere Mütter, die Pril-Blumen auf braune und grüne Fliesen klebten - "brrrr" denken wir heute. In den letzten 20 Jahren wurden Bäder immer luxuriöser und wohnlicher: Sie wurden der Raum, in dem wir uns Zeit nehmen, unser körperliches und seelisches Wohlbefinden zu pflegen. Das Bad ist zum Pendant unserer modernen Küche geworden, die den kommunikativen Mittelpunkt unserer heutigen Wohnkultur darstellt. Es ist einer der wenigen Orte, an dem wir dem Alltag entfliehen und allein sein können. Damit gewinnt das Bad immer mehr an Bedeutung, und ein Hauch von Luxus hält Einzug. Weitläufig soll es sein und offen gestaltet, weg von geschlossenen Dusch- und Badlösungen. Damit wird das Badezimmer immer wohnlicher. Und hier taucht oft ein klassisches

Problem auf. Wie kann man ein solches Einrichtungskonzept auf 7,7 qm umsetzen? Denn das ist die durchschnittliche Badgröße. In Mietwohnungen sind es meist nur 4-5 qm. Viele Architekten haben das Problem bereits erkannt und planen bei Neubauten bedarfsorientiert. Wenn Kinder aus dem Haus gehen, werden Räume frei, die für neue Badkonzepte genutzt werden können. Eine sehenswerte Lösung haben wir gefunden, indem wir bei einer anstehenden Renovierung Schlaf- und Badezimmer zusammengelegt haben.

Foto: Repabad | www.reuter-badshop.de

Für eine solche Umbaumaßnahme sollten Sie nicht auf die kompetente Hilfe von Badplanern verzichten, denn hierbei ist nicht nur Kreativität gefragt. Es müssen auch viele unterschiedliche Handwerker bzw. Gewerke miteinander koordiniert werden. Das stellt eine hohe Herausforderung dar und ist für den Laien kaum zu schaffen. Wenn Sie ein neues Bad planen, berücksichtigen Sie unbedingt auch Sicherheitsstandards und schließen Sie Barrierefreiheit in Ihre Überlegungen mit ein.

Reuter Badshop in Mönchengladbach entdeckt. Eine Bad-Renovierung ist oft eine größere Investition und eine Entscheidung für eine lange Zeit. Es lohnt sich, bei Ihrer Hausbank nach KfW-Förderprogrammen zu fragen. Die Förderbank von Land und Bund unterstützt Sie hierbei mit zinsgünstigen Darlehen bzw. Zuschüssen. Das Programm ist gerade im Juli nochmals verlängert worden. Auch das Thema Ökologie bekommt im Rahmen der Energie-Diskussion eine neue Brisanz und bedarf der Beratung durch einen Fachmann. Einerseits wollen wir Wasser sparen, andererseits möchten wir Wasser genießen. Es gibt immer mehr faszinierende Produkte, die den Effekt des Wassers betonen. Denken Sie nur an fantastisch designte Wasserfallarmaturen, Armaturen mit Licht oder RaindanceDuschen, die neben ihrer eigentlichen Aufgabe, Wasser zur Verfügung zu stellen, Emotionen in uns wecken. Auch bodengleiche Duschen sind längst keine Speziallösung mehr. Sie wandeln sich zu einem wahren Lifestyle-Element. Wir bewegen uns im Bad oft nur leicht bekleidet und sind besonders verletzlich. Ein interessanter neuer Trend setzt daher auf eine wohlige, weiche Ausstattung - "Soft Bathroom" genannt. Organische Formen - weg von Ecken und Kanten - sowie neue Materialien bei Bodenbelägen, Wandverkleidungen und Badewannen bewirken einen angenehmen haptischen Effekt.

Und wie Sie selbst zuhause Ihr Bad in einen Erholungs- und Sinnesraum verwandeln können, erfahren Sie in unserer nächsten Ausgabe. Denn da finden Sie unter der Rubrik "Schöner Wohnen" spezielle Tipps für kleine Bäder. Bleiben Sie neugierig und lassen sich Die gute Nachricht vorweg, es gibt endlich überraschen! eine neue sehr komfortable Dusch-Badewannenkombination mit einem niedrigen Katrin Hoppen Einstieg. Ich habe sie in der Ausstellung von schoener.wohnen@guru-magazin.com

23


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:57 Seite 24

STADTLEBEN OPEN AIR KINO

OPEN AIR IM SCHLOSS RHEYDT

Das Guru-Special

Booster Summerlatenight

Die ersten zehn Guru Leser, die diesen Artikel an der Abendkasse am 9. September im Volksbad abgeben, erhalten zwei Freitickets zum Filmhighlight "Beilight - Biss zum AbendBrot". Die geniale Persiflage der berühmten Twilight Saga Die schüchterne Becca wird gleich von zwei Jungs umworben: Zum einen von dem kränklich anmutenden, kalkweißen Vampir Edward Sullen und zum anderen von Jacob White, einem Werwolf, der sich in brenzligen Situationen in einen kleinen Chihuahua verwandelt. Becca muss sich bis zum Abschlussball für einen dieser smarten jungen Herren entscheiden. Zu allem Übel ist da auch noch das schwierige Verhältnis zu ihrem Vater, der sie immer wieder in peinliche Situationen bringt.

Das starpac-Open Air Kino Programm: 01. September: Verrückt nach dir | 20:45 Uhr 02. September: Duell der Magier | 20:45 Uhr 03. September: Avatar | 20:45 Uhr 04. September: Alice im Wunderland 3D | 20:45 Uhr 05. September: Ice Age 3 – die Dinosaurier sind los 3D | 20:45 Uhr 06. September: Prince of Persia – Der Sand der Zeit | 20:45 Uhr 07. September: Sex and the city 2 | 20:45 Uhr 08. September: Für immer Shrek 3D | 20:45 Uhr 09. September: Beilight - Biss zum Abendbrot | 20:30 Uhr 10. September: The Doors | 20:30 Uhr 11. September: Step up 3D | 20:30 Uhr

24

Das Restaurant PURiNO Schloss Rheydt präsentiert Ihnen Booster live in Concert. Die Mönchengladbacher Coverband Booster gehört nicht nur aufgrund ihres "Knowhows" seit über 25 Jahren und mehr als 1000 Auftritten zu den beliebtesten und besten Coverbands. Mit ihrer sympathischen und authentischen Art wissen die Profimusiker stets, die gegebene Situation musikalisch richtig zu bedienen. Eine gute Vorbereitung und die professionelle Umsetzung bilden die Grundlage für ein immer wieder aufs Neue feierfreudiges Publikum. Lassen auch Sie sich begeistern, wenn Booster auf der Open Air Bühne im Schlosshof ihr Können zum Besten gibt. Kartenvorverkauf: Restaurant PURiNO Schloss Rheydt Schlossstraße 508 | Mönchengladbach www.purino.de 18. September 2010 um 20.30 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:57 Seite 25

KOLUMNE JEDES JAHR IM SOMMER

"Tome su ticket" Aktuell bietet die Urlaubszeit bei aufmerksamer Betrachtung täglich kleine Herausforderungen, die sich zunächst relativ harmlos darstellen - dann aber schnell zu chaotischen Stimmungswandlungen mutieren können. Beispiel: Stau auf der Autobahn (egal in welchem Land, gilt überall!) "Wieso fährst du eigentlich immer rechts? Links geht’s viel schneller! Die Tussi mit dem roten Corsa war eben noch weit hinter uns und ist jetzt schon zehn Längen vor." Klarer Fall, meine Frau weiß immer, auf welcher Seite es schneller vorangeht. Nächste Situation, wir nähern uns einer Zahl- oder Mautstelle mit ca. 30 Einfädelspuren. "Jetzt stell dich ja nicht wieder so weit rechts an, womöglich hinter so ´nem Rentner, der mit abgezähltem Münzgeld bezahlen will und am Ende fehlen ihm 5 Cent." Nur die Nerven behalten! Egal in welcher Schlange ich mich einreihe: Vor mir versucht einer, mit seiner Bertelsmann Club Karte zu zahlen oder dem nächsten fällt sein Ticket hin und es wird vom Wind weggetragen. Ein Motorradfahrer sucht fünf Minuten lang sein Ticket im Tankrucksack (er hatte es schon im Mund!) und der Marokkaner mit dem 4 m hohen Dachgepäckträger auf seinem Peugeot (zwei Kühlschränke, ein Herd, sechs Teppiche, drei Gardena-Schlauchwagen, gekrönt von zwei Puckyrädern mit Fahne alles gewrappt mit flatternder Baumarktfolie und umwickelt mit 500 lfm. Kordel vom Ikea-Packtisch) diskutiert um seine Einstufung als PKW oder Schwertransport.

Entscheidungsfalle Supermarktkasse

Selten zeigt sich die Spezies Homo Sapiens von einer schlechteren Seite als beim Warten am Gepäckband (höchstens am Frühstücksbuffet im All-inclusive-Urlaub). Bekannterweise handelt es sich bei der Gepäckausgabe um ein sich drehendes Endlosförderband, das ca. alle zwei Minuten mit den immer weniger werdenden Gepäckstücken an mir vorbeiläuft. Wieso drängen dann soooo viele Leute durch die Maueröffnung mit dem van der Lande Lappenvorhang? Wieso stellt sich eine vierköpfige Familie mit den lustigen Sombreros aus Malle grundsätzlich wie die Dalton-Brüder nebeneinander ans Band und nicht hintereinander? Die Koffer kommen doch von selber bis zu mir. Warum fährt mir der braun gebrannte Hähnchen Opa mit dem schwarzen, ärmellosen Pacha T-Shirt und den A-Team Ketten dauernd in die Hacken, um sich am Ende doch den verkehrten Koffer mit den gekauften Lifestyleaufklebern zu greifen? Fragen über Fragen, aber mit ein wenig Abstand betrachtet mit durchaus hohem Unterhaltungspotenzial. Das Spektakel findet einen vorläufigen Höhepunkt im Begrüßungs- und Wiedersehenschaos unmittelbar hinter der gläsernen Zolltüre am Anfang der Rampe im Abholbereich. Hässliche Blumensträuße wandern von Hand zu Hand, verängstigt irritierte Hunde kläffen und laufen angeleint auf der Stelle. Kinder ziehen ihre Hose ein Stück runter, um Oma zu zeigen, wie braun sie sind. "Ein Wahnsinns-Hotel! Und unser Pascal schwimmt schon ohne Flügel..." "Erzählen Sie ruhig weiter - ich habe ja Zeit, ich bin ja entspannt, war ja Gregor Kelzenberg schließlich im Urlaub."

Aber auch nach der Ankunft tappt man täglich in die Entscheidungsfalle: etwa morgens im Supermarkt: Linke Kasse oder rechte Kasse? Links steht ein müffelnder Student im bedruckten GarfieldSchlafanzug mit einem Liter Milch, Brötchen, ´nem Glas Nutella und drei Postkarten - könnte schnell gehen. Doch Achtung! Postkarten heißt, "...haben Sie auch Briefmarken, wo ist der nächste Briefkasten, wird der heute noch geleert?" usw., usw. An der rechten Kasse steht eine ältere Dame mit Strohhut und selbst gebatiktem Sommerkleid, die meinen Blutdruck schon vor fünf Minuten an der Käsetheke auf Kärcherniveau hochgetrieben hat. "...dann nehm ich noch drei Scheiben von dem mittelalten Holländer. Aber bitte aus der Mitte geschnitten und nicht so dunkel, davon kriegt mein Mann immer Sodbrennen..." Wenn die vor mir an der Kasse bezahlen will, fingert sie bestimmt minutenlang in ihrer schlafsackgroßen Geldbörse nach passenden Münzen und bezahlt am Ende doch mit Karte. "Mit grün bestätigen und dann ihre Geheimzahl eingeben, bitte." Jetzt aufpassen: Haben Sie schon mal so eine Vorsicht-Falle-aufgeklärteOma beobachtet, die sich nach mehreren 360 Grad Sicherheitsrundumblicken wie Graf Dracula über dem Zahlgerät aufbaut? Einem Flugsaurier im Landeanflug gleich baut sich Omi eine familienzeltgroße Diskretionszone auf, um ihren vierstelligen PIN Code einzugeben. "PIN falsch - bitte versuchen sie es erneut!" "Wie?!? Fräulein, damit hab ich doch eben noch bezahlt! Ihr Ding ist bestimmt kaputt!" Hätte ich mich doch hinter dem Nutella-Studenten angestellt.

Tomatensaft trinkende Landeklatscher Meine letzte Blutdruckfalle, die ich nur kurz anreißen möchte, handelt vom Gepäckband am Flughafen. Hierüber könnte ich ein ganzes Buch schreiben. Die Stimmung ist nach der Landung ohnehin angespannt, weil eine ziemlich hohe Quote von Tomatensaft trinkenden Landeklatschern an Bord war. Die Frühaufsteher, die noch bei gefühlten 200 km/h den Gurt öffnen, im Stehen in ihr gerade eingeschaltetes Handy brüllen und dabei gleichzeitig die Gepäckfächer aufreißen: "Hey Alter - was geht in D‘dorf? Bin gerade gelandet. Check die Lage, komm gleich raus"! 25


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:57 Seite 26

STADTLEBEN SPORTLICH

RSV setzt beim Neustart auf die Jugend Ein turbulentes Jahr liegt hinter den Hockey-Herren des Rheydter Spielvereins. Als Bundesliga-Aufsteiger kämpfte der Traditionsverein letztlich sowohl auf dem Feld als auch in der Halle vergeblich um den Klassenverbleib. Und nun muss der RSV den Neustart in der Zweiten Bundesliga mit einem runderneuerten Team in Angriff nehmen. Denn neben dem langjährigen Trainer André Schiefer verließ die halbe Mannschaft den Verein. Dass Herr Schiefer sich im Sommer umorientieren würde, war den Verantwortlichen um RSV-Boss Bernd Gothe jedoch lange im Vorfeld bekannt. So konnte sich der RSV auch frühzeitig um einen Nachfolger bemühen. Die Wahl fiel auf einen jungen, noch relativ unbekannten Trainer: Aditya Pasarakonda. Der 24jährige Schweizer mit indischen Wurzeln verfügt aber trotz seines Alters schon über viel Trainererfahrung, schließlich war er bereits Assistenztrainer des DSD Düsseldorf sowie diverser Schweizer Nationalmannschaften. Zuletzt war Herr Pasarakonda als Jugendkoordinator bei Rot-Weiß Köln tätig. Mit ihm und jeder Menge junger Talente möchte der RSV für frischen Wind am Gerstacker sorgen. Wobei er auch gerne einige der früheren Stammspieler gehalten hätte. Denn der Aderlass ist schon enorm. In Thomas Krauß (Karriereende), Uli Klaus (SW Neuss), Matthias Gräber (GHTC) oder Jan Brügge (Venlo) gingen wichtige Korsettstangen des Teams. "Damit müssen wir jetzt leben", sagt

26

Pasarakonda. Für sie sind vor allem Spieler aus für den runderneuerten RSV. Doch er nimmt dem eigenen Nachwuchs wie Sebastian die Herausforderung mit frischem Schwung Thomas Grulke Wojdyla, Dominik Husarek oder Eric Hoeveler an. aufgerückt. Doch alleine mit Talenten geht es natürlich auch nicht. Mit Patrick Trueson sowie Wolfgang und Martin Korres sind erfahrene Ex-Rheydter zurückgekehrt, die zusammen mit Tomasz Spalek die junge Mannschaft führen sollen. Zudem hat sich der RSV mit dem neuseeländischen Stürmer Chris Goldsbury sowie dem japanischen Torwart Suguru Deguchi verstärkt. Mit dieser Mischung aus geballter Routine und jugendlichem Elan möchte der RSV wieder in ruhiges Fahrwasser kommen.

Spielzeiten der 1. Herren für die Feldspielzeit 2010/2011 Spiele im September Samstag | 11.09.2010 | 16 Uhr Rheydter SV - Großflottbeker THGC Sonntag | 12.09.2010 | 12 Uhr Rheydter SV - Rissener SV Samstag | 18.09.2010 | 16 Uhr Gladbacher HTC - Rheydter SV

Sonntag | 26.09.2010 | 12 Uhr Allerdings warten gleich zu Beginn mit dem Blau-Weiß Köln - Rheydter SV Großflottbeker THGC sowie dem Lokalrivalen Gladbacher HTC dicke Brocken auf den Bundesliga-Absteiger. Und dazwischen geht Die Heimspiele finden auf dem Kunstrasenplatz im Grenzlandstadion, Am Gerstacker 155, es gegen den Rissener SV um wichtige Punkte 41238 Mönchengladbach statt. für den Klassenverbleib. Keine leichte Aufgabe


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 12:02 Seite 27

STADTLEBEN RHEYDT ERBLÜHT

Den Aufstieg vor Augen

Blumensonntag 2010

Fotocredit Mavericks: IFD-ihre-fotos-digital.de

F O OT B A L L : M AV E R I C K S

Die Mönchengladbach Mavericks haben auch in ihrem letzten Heimspiel im Warsteiner HockeyPark in der GFL 2 Nord nichts anbrennen lassen und die Bonn Gamecocks mit 45:13 geschlagen. Dabei zeigten die Mavericks anfangs einige Abstimmungsprobleme, besannen sich aber auf ihre Qualitäten und zogen so langsam aber sicher davon. Der Sieg des Aufsteigers und einzig ungeschlagenem Team in der Nordgruppe war aber zu keiner Zeit gefährdet. Nachdem die Gladbacher im ersten Viertel nur mit einem Touchdown mehr in Führung (14:8) gehen konnten, legten sie noch vor der Pause vier weitere nach, so dass bereits zu diesem Zeitpunkt die Partie entschieden war. Die Mavericks sind mit dem Sieg so gut wie sicher in der ersten Liga. Aus den letzten beiden Auswärtsbegegnungen brauchen sie nur noch einen einzigen Punkt, um aufzusteigen.

Der erste Blumenkorso zog am 14. September 1958 durch Rheydt. Seit 1981 rollten die mit Blumen geschmückten Autos alle zwei Jahre durch die Innenstadt. Dieses Jahr feiert der Blumenkorso seinen 51. Geburtstag. 30 wundervoll geschmückte Wagen, neun Fußgruppen sowie verschiedene Musikgruppen sind am Blumensonntag mit von der Partie, um an die Tradition der 60er und 70er Jahre anzuknüpfen. Bevor der Korso um 11.30 Uhr auf der Stresemannstraße startet, wird der Blumensonntag von Bürgermeister Norbert Bude eröffnet. Von der Stresemannstraße aus geht es dann über die Friedrich-Ebert-Straße, Mühlenstraße, die schöne Brucknerallee und die Hauptstraße zur Limitenstraße. Ab 11 Uhr sind bereits nostalgische Oldtimer zu bewundern. DJ André Fossen wird auf der Bühne vor der Sparkasse feinste Lounge Musik auflegen. Nach so viel Blumenpracht darf geshoppt werden, wenn die Geschäfte der Innenstadt bis 18 Uhr ihre Pforten öffnen. Während des Bummels kommt man an der ein oder anderen Bühne vorbei. Zum Beispiel am Marktplatz, wo Gladbachs Rockband ‘Obergärig‘ ab 13 Uhr für Stimmung sorgt. Fußballfans sollten die Bühne am Marienplatz ansteuern: Die Spieler der Borussia geben zwischen den Darbietungen Natascha Elbers der Band ‘Rimshorts’ Autogrammstunden. Blumensonntag 12. September, ab 11 Uhr Innenstadt Rheydt

27


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:57 Seite 28

STADTLEBEN ILLUMINA 2010 AUF SCHLOSS DYCK

Foto: Stiftung Schloss Dyck

Europäischer Gartenpreis

"Die echte Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern sie mit anderen Augen zu sehen." Marcel Proust (1871 – 1922)

Jedes Jahr verzaubert das Lichterspiel der Illumina die Besucher aufs Neue. Dieses Mal wird der schöne Schlosspark zum Bilderrahmen, wenn Regisseur Wolfram Lenssen einen wahren "BilderZauber" entstehen lässt. Der Park wird zu einer Galerie - mit choreografiertem Lichterspiel, Sprache und Musik, die zum Träumen einlädt. Der mit Kerzen gesäumte Rundweg verspricht Romantik, verschiedene Stimmungsbilder und wechselnde Panoramen machen die Illumina 2010 zu einem kunstvollen Erlebnis und Großprojektionen rücken am Hauptspielort die sanierte Schlossfassade ins rechte Licht. Erstmals verleiht das Europäische Gartennetzwerk (EGHN) am 6. September im Rahmen der Illumina den Europäischen Gartenpreis. Zehn internationale Finalisten in vier Kategorien sind nominiert. Der Preis wird in verschiedenen Kategorien für herausragende Leistungen der Gartenkultur vergeben. Beispielsweise soll ein zeitgenössisches, innovatives Konzept oder Design einer realisierten oder in Realisierung befindlichen neuen Park- oder Gartenanlage prämiert werden. Die Auszeichnungen werden am 6. September 2010 im Rahmen eines Events während der Illumina Schloss Dyck an die Natascha Elbers Preisträger übergeben. Illumina 2010 "BilderZauber" Schloss Dyck | 3. bis 12. September, täglich 20-24 Uhr www.stiftung-schloss-dyck.de

S C H L E M M E N U N D B I S Z U € 2 0 0 0 S PA R E N

101 Gutscheine Aus den Gutscheinbüchern "à la carte Schlemmen & Wellness" und "Schlemmerreise" wurde nun ein Coupon-Knüller, der Ihnen noch mehr Auswahl an Gutscheinen aus den Bereichen Gastronomie, Wellness und Freizeit anbietet. Die gewohnt anspruchsvollen Restaurants und Wellnessbetriebe aus dem "à la carte Couponbuch" finden Sie nun in der "Schlemmerreise", deren aktuelle Ausgabe ab sofort im Buchandel für € 15,80 erhältlich ist. Darüber hinaus greifen Sie mit der Clubkarte auf 7.500 kostenlose Online-Gutscheine aus ganz Deutschland zu. Seien Sie gespannt! Gutscheinbuch Mönchengladbach www.gutscheinbuch.de

28


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:57 Seite 29

STADTLEBEN TA G E S FA H R T N A C H PA P E N B U R G

Besichtigung der Meyer Werft Besichtigen Sie mit den Kreuzfahrtexperten vom Reisebüro Traveltime die Meyerwerft und Papenburg - die Stadt der Kanäle - mit wunderschöner Innenstadt. Nach einem Stadtrundgang und anschließendem Mittagessen werden Sie am Nachmittag in der Meyer-Werft erwartet, wo die größten und schönsten Kreuzfahrtschiffe der Welt gebaut werden (aktuell die AIDAsol). Gegen 17 Uhr steht die Rückfahrt an. Aufgrund der großen Nachfrage (GURU berichtete) hat das Reisebüro Traveltime einen größeren Bus geordert, so dass wieder Plätze frei sind. Dienstag, 28. September 2010 Abfahrt um 6 Uhr ab Rheydt, Sonderbushaltestelle am Hauptbahnhof Der Reisepreis beträgt incl. Busfahrt, Mittagessen sowie Besichtigung der Meyer-Werft Pro Person 48,50 € Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich am besten direkt an. Infos: Reisebüro Traveltime - Lufthansa City Center Marktstr. 5, 41236 Mönchengladbach Fon 02166.618900 www.traveltime-reisen.de

HISTORISCHES SCHAUSPIEL

Stadtschützenfest Am 4. und 5. September 2010 findet in Mönchengladbach das traditionsreiche Stadtschützenfest statt. Es kommt einmal mehr zum großen Bruderschaftstreffen in der Gladbacher Altstadt. Am Kapuzinerplatz, in diesem Jahr Treffpunkt des Stadtschützenfestes, erwartet die Besucher ein buntes Bühnenprogramm, ein Feldlager sowie eine Schlemmermeile mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten.

Der Alte Markt ist der diesjährige Schauplatz der Parade. Die bis zu 50.000 erwarteten Gäste dürfen sich neben paradierenden Schützen auf Musikanten und Spaßmacher freuen. Auf die Ohren gibt es beim Mönchengladbacher Stadtschützenfest sowohl Oldies von Abba, den Beatles als auch Schützenfolklore. Los geht´s am Samstag mit dem Königsschuss. Im Anschluss ermitteln die Bruderschaften beim Vogelschuss ihre neue Majestät. Am späten Samstagabend besteht die Möglichkeit zum LateNightShopping. Am Festsonntag steht zunächst die Krönungsmesse an. Direkt danach bekommen die Besucher von zwölf Musikkapellen den Marsch geblasen: 2.500 Musikanten und Schützen ziehen bei der Parade durch die Innenstadt. Am Sonntag erwartet die Besucher darüber hinaus eine Geschichtsstunde der besonderen Art: Der vom Landtagsabgeordneten Michael Schroeren verkörperte Wienand Hieronymus heiratet mitten in Mönchengladbach seine Lambertina, die Tochter des legendären kaiserlichen Generals Jan van Werth. GEM-Geschäftsführerin Gabi Teufel schlüpft dabei in die Rolle der Lambertina. Schroeren wird die von Wienand Hieronymus gestiftete, fast 450 Jahre alte Schützenplakette zu diesem Max Förster Anlass voraussichtlich sogar tragen. Programm-Infos gibt es unter: www.moenchengladbach.de.

29


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:58 Seite 30

30


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:58 Seite 31

HOROSKOPE

So stehen die Sterne im September Widder (21.03.-20.04.)

Jungfrau 24.08. - 23.09.

Bernd Gothe

Mars macht Sie in diesem Monat total mobil. Manchmal vielleicht sogar zuviel des Guten. Toben Sie Ihren Taten- und Bewegungsdrang ruhig aus; auch bei sportlichen Aktivitäten. Aber muten Sie sich dabei bitte nicht mehr zu, als die Kondition erlaubt. Wenn Sie nur noch sprinten, geht Ihnen zu schnell die Puste aus.

22. September 1940 Geschäftsführer Gothe Edelstahl Dies ist eine Zeit inneren Friedens und großer Ausgeglichenheit. Sie leben durch Ihre Gefühle und Ihren Intellekt, und Sie kommunizieren mit anderen Menschen auf beiden Ebenen. Da Sie heute Ihre eigenen Launen und Gefühle so gut verstehen, können Sie auch anderen helfen, die sich selbst zu verstehen versuchen, denn das Wohlergehen anderer liegt Ihnen mehr am Herzen als Ihr eigenes. In Ihrer jetzigen enthusiastischen, optimistischen Stimmung strahlen Sie Kräfte aus, die auch Ihren eigenen Angelegenheiten den gewünschten Schwung geben. Das sieht wie Glück aus, ist es aber nicht. Bewusst oder unbewusst leisten Sie heute Alltagsarbeit mit dem goldrichtigen Gefühl für die Gesamtsituation. Sie handeln mit mehr Umsicht als sonst. In dieser positiven Stimmung können Sie in jedem Lebensbereich Änderungen vornehmen, ohne dass Verluste dabei allzu schmerzhaft wären.

Waage (24.09.-23.10.) Ihr Liebes- und Beziehungsleben ist ebenso an- wie auch aufregend, da bleiben natürlich absolut keine Wünsche offen. Singles, die jetzt nicht freiwillig in Amors Schusslinie treten, haben Schläge verdient. Lassen Sie also den Fernseher aus, und tummeln Sie sich auf der Piste.

Skorpion (24.10.-22.11.) Im Job könnten sich ganz interessante Perspektiven eröffnen. Dennoch müssen Sie sich jetzt noch nicht entscheiden. Spielen Sie erst ein paar Möglichkeiten durch und werten Sie Informationen aus. Wenn Sie dann immer noch für eine Veränderung sind, können Sie sich nächsten Monat entscheiden.

Schütze (23.11.-21.12.) Sie sind ja wirklich zu beneiden. Die Liebessterne strahlen ausgesprochen intensiv, was der Beziehung viel Schwung gibt. So steht das Niveau auf "frisch verliebt". Ihre Gefühle sind tiefer denn je und der Partner liegt Ihnen zu Füßen. Wer noch keinen hat, sollte sich jetzt natürlich ganz schnell unter die Menge mischen.

Stier (21.04.-21.05.) Amor ist offenbar ins Sommerloch gefallen. Kein Problem; sie sind aktiv und unternehmungslustig genug, um den Liebesalltag ein bisschen aufzumischen. Eine leichte Neigung zu Dominanz und Eigenmächtigkeit ist allerdings nicht zu übersehen. Beides sollten Sie sich besser verkneifen.

Zwillinge (22.05.-21.06.) Sie kommen mit Sicherheit überaus fit und agil durch den Monat: So viel Power, Unternehmungsgeist, Vitalität und tolle Stimmung überträgt sich auch auf Ihre Umgebung. Und solange Sie die Mammutbäume stehen lassen, gibt es keine Begrenzungen. Werden Sie auch sportlich aktiv.

Krebs (22.06.-22.07.) Ihre Energiereserven sind leicht erschöpft. Übertreiben Sie deshalb nichts. Wenn Sie sich darüber leichtfertig hinwegsetzen, könnten Sie ganz schnell schlapp machen. Gehen Sie deshalb alles in Ruhe und mit System an. Das gilt nicht nur im Job, sondern auch bei sportlichen Aktivitäten.

Löwe (23.07.-23.08.) Im Job brauchen Sie sich jetzt nicht zu verausgaben. Sammeln Sie nicht nur Ihre Kräfte, sondern auch gute Ideen und Konzepte, damit Sie in Kürze gerüstet sind, wenn die kosmischen Trends auf beruflichen und finanziellen Fortschritt programmiert werden.

Sudoku GURU Rätselspaß So funktioniert´s: Auf dem quadratischen Plan gilt es, die Ziffern 1 bis 9 einzutragen. Je Zeile, je Spalte und je 3x3er Block darf jede Zahl von 1-9 nur einmal vorkommen. Viel Spaß!

Steinbock (22.12.-20.01.)

5

8

3

5

3

4

Sie sollten in diesem Monat körperliche Kräfte vernünftig und sparsam einteilen, damit Sie nicht schlapp machen. Auch der Kreislauf freut sich über ein bisschen Starthilfe. Werden Sie Kaltduscher, und gehen Sie regelmäßig in die Sauna, das füllt die Energiedepots wieder auf.

Wassermann (21.01.-19.02.) Reagieren Sie flexibel, wenn es im Job nicht so zügig voran geht, wie Sie es gern hätten. Denn nur mit diplomatischem Geschick erreichen Sie jetzt etwas. Lenken Sie ein, wenn Sie sich in der Chefetage aufhalten. Alles, was Sie jetzt brauchen, ist etwas Geduld. Und lassen Sie sich in keinem Fall von anderen beeinflussen.

Fische (20.02.-20.03.) Wenn Sie in diesem Monat grundsätzlich alles mal ein bisschen ruhiger angehen lassen, kommen Sie bestens über die Runden. Schreiben Sie in jedem Fall den Spaßfaktor etwas größer, der ist jetzt nämlich Balsam für Ihre Seele. So bleibt Ihr Stimmungsbarometer stets auf sonnig, und Sie fühlen sich einfach wohler in Ihrer Fische-Haut.

9 9

1

2 7

2

4

4

5

9

5

4

1

8

5

3

8

6 2

9 31


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:58 Seite 32

WIRTSCHAFT

Stellenanzeigen Aushilfe für Waschstraße gesucht

Kursleitung für AquaGymnastik gesucht

Freundliche und flexible Aushilfe ab 18 Jahren auf 400 Euro-Basis gesucht

Return Active Spa sucht eine Kursleitung für AquaGymnastik. Bewerbung unter: Return Active Spa Markus Monen markus.monen@myreturn.de

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld bei flexiblen Arbeitszeiten. Bewerbung telefonisch montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr oder schriftlich an: Bewerbung unter: Numifa GmbH Ottostraße 4 | 41238 Mönchengladbach Fon 0172.9775163

Vertriebspartner gesucht Wir suchen zur Übernahme einer Agentur eine/n Außendienstmitarbeiter/in mit und ohne Branchenkenntnissen.

Bewerbung unter: Lack & Blech Krefelder Straße 510, 41066 Mönchengladbach info@lack-blech.de

Bewerbung unter: Direktionsagentur der ERGO-Versicherungsgruppe Heinz-Joachim Kuznik Friedrich-Ebert-Str. 13 | 41236 Mönchengladbach heinz-joachim.kuznik@ergo.de oder Fon 02166.671827

Jahrespraktikant(in) gesucht

Redaktionspraktikant(in) gesucht

Wir suchen eine(n) Jahrespraktikant(in) für den Einstieg in den grafischen Bereich. Vorkenntnisse im Umgang mit der Adobe Creative Suite sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Das GURU Magazin sucht engagierte und interessierte Mitarbeiter(innen) für mindestens drei Monate, die den Einstieg in den Journalistenberuf suchen. Journalistische Erfahrungen sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Wir unterstützen unsere Praktikant/en/innen bei den ersten publizistischen Schritten und bieten ein kreatives Umfeld in unserem Redaktions-Team.

Fundraiser/in auf Provisionsbasis gesucht

Bewerbung unter: Copy Service CS GmbH Aachener Straße 345, 41069 Mönchengladbach Fon 02161.16534 info@copyservice.de

32

Bewerbung unter: GURU Magazin GmbH Webschulstraße 106, 41065 Mönchengladbach Fon 02166.922935 peter.wagner@guru-magazin.com


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 11:15 Seite 33

WIRTSCHAFT

Vermögen E LT E R N U N T E R H A LT

Einsatz des Kindervermögens Rechtsanwalt FRANK ROSE Sozietät Rickenbach & Noll

Kernkompetenzen: Unterhaltsrecht Wettbewerbsrecht Versicherungs- und Schadensrecht Arztrecht Verkehrsrecht Immobilienrecht Unterhaltsansprüche der Eltern gegen ihre Kinder gewinnen in der anwaltlichen Praxis zunehmend an Bedeutung, insbesondere, wenn die Eltern pflegebedürftig werden und die Sozialämter bei den Kindern Rückgriff nehmen wollen. Die Kinder haben hier ihr Einkommen und ihr Vermögen einzusetzen: Insbesondere der Einsatz des Vermögens wirft in der Praxis zahlreiche Fragen auf, eröffnet aber auch zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Grundsätzlich hat der Unterhaltspflichtige auch den Stamm seines Vermögens einzusetzen. Für jeden gilt ein Vermögens-Grundfreibetrag in Höhe von 150 Euro je vollendetem Lebensjahr des volljährigen Unterhaltsverpflichteten und seines Partners, mindestens aber jeweils 3.100 Euro. Dies ist nicht viel, weitaus höhere Freibeträge gelten bei Kapitalanlagen, die der Altersvorsorge dienen. Diese müssen allerdings folgende Voraussetzung erfüllen: Die Anlage muss so gewählt sein, dass sie vor dem Eintritt in den Ruhestand aufgrund einer unwiderruflichen vertraglichen Vereinbarung nicht verwertet werden kann. Der Wert der geldwerten Ansprüche darf 750 Euro je vollendetem Lebensjahr des Unterhaltspflichtigen und seines Ehepartners nicht übersteigen. Es gelten Höchstgrenzen, so z. B. bei vor 1958 geborenen Personen je 48.750 EUR (bei Ehepaaren also insgesamt 97.500 EUR).

Nutzung durch den Unterhaltsverpflichteten als Wohnung erfolgt. Die Angemessenheit des Eigenheims bzw. der Eigentumswohnung bestimmt sich lediglich nach deren Größe. Andere wertbildende Faktoren wie Ausstattung, Lage oder der Gesamtwert der Immobile sind demnach unerheblich. Hier lohnt es sich deshalb natürlich, rechtzeitig in das Haus zu investieren, Kredite abzulösen, statt Sparguthaben zu horten.

Bei der Ermittlung des zu berücksichtigenden Vermögens ebenfalls unbeachtet bleibt ein angemessenes Kraftfahrzeug für jede in der Bedarfsgemeinschaft lebende, erwerbsfähige Person. Die Notwendigkeit des PKWs zu beruflichen Zwecken ist nicht nachzuweisen. Also auch hier der Praxis-Tipp: Gefährdetes Vermögen wie Sparguthaben und Aktienfonds rechtzeitig dazu benutzen, den PKW-Kredit abzulösen. Man sollte also rechtzeitig seine Vermögensverhältnisse so ordnen, dass man Ansonsten ist das Barvermögen einzusetzen, die Freibeträge ausschöpft und in geschütztes Sparguthaben werden aufgebraucht, Invest- Vermögen investiert. mentfondanteile sind zu kündigen. Grundbesitz ist normalerweise zu veräußern. Dies gilt Frank Rose allerdings nicht für ein Eigenheim, dessen Rechtsanwalt - Partner in der Sozietät Rickenbach & Noll

Gute Nachrichten A P PA R I L LO U N D KO E KO E K : P R O J E K T LO KO

Netzwerk für Kreative Das Mönchengladbacher "apparillo" und das Venloer "Koekoek" sind zwei Kreativnetze, die ein gemeinsames Projekt namens loKo betreiben. Ihr Ziel ist die Schaffung eines öffentlichen Raums, in dem sich Kreative verschiedener Disziplinen wohlfühlen sollen. Man will die kreativen Potenziale einer Stadt erkennen und das Bestmögliche aus den vorhandenen Gegebenheiten herausholen. Gemeinsame Synergien - also das Zusammenwirken von Lebewesen, Stoffen oder Kräften im Sinne von einem daraus resultierenden gemeinsamen Nutzen - für neue, ungewöhnliche Ideen sollen mit der Kraft beider Netzwerke vorangetrieben werden. Bestehende Grenzen sollen überschritten und neue Wege gegangen werden. Durch die kreative Zusammenarbeit in Workshops soll ein kreativer Thinktank entstehen. Das Projekt hat sich das Ziel gesetzt, die Kreativwirtschaft in beiden Städten fest zu verankern. "apparillo" ist ein junges Mönchengladbacher Netzwerk von Unternehmen aus den unterschiedlichen kreativen Disziplinen. Diese Kräfte sollen sich miteinander vernetzen und gegenseitig durch Synergien, Erfahrungsaustausch und Inspiration unterstützen. Partner von "apparillo" und "Koekoek B.V." sind unter anderem die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach, die euregio rhein-maas-nord und die Hochschule Niederrhein. Dr. Ulrich Schückhaus, Geschäftsführer WFMG

www.lo-ko.eu

33


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:58 Seite 34

Anzeige

GESUND UND SCHÖN PA R O D O N T I T I S

Wenn Zähne wackeln... Erwachsene verlieren inzwischen mehr Zähne durch Zahnbettentzündungen (Parodontitis) als durch Karies. Es wird angenommen, dass etwa 80% der Erwachsenen an Parodontitis erkranken, vermutlich ist sie die am häufigsten auftretende Infektionskrankheit weltweit.

Bakterien und damit direkt die Entstehung der Parodontitis. Diabetes mellitus, Störungen des Abwehrsystems, Hormonschwankungen, Stress und Strahlentherapien können den Krankheitsverlauf ebenso negativ beeinflussen wie eine ungesunde, insbesondere eine zuckerreiche Ernährung. Genetische Faktoren haben auch einen gewissen Einfluss, vermutlich sind fast ein Drittel der Menschen Was ist Parodontitis? für die Parodontitis anfällig. Das Rauchen stellt einen wesentlichen Risikofaktor dar, die Parodontitisgefahr kann sich dabei um das ZweiAls Parodontitis wird die entzündliche Erkrankung des Zahnhalte- bis Siebenfache erhöhen. apparates bezeichnet. Auslöser der Erkrankung sind Bakterien, die sich in Zahnbelägen vermehren. Diese sondern Stoffe ab, die zu einer Wie wird die Parodontitis behandelt? Abwehrreaktion des Körpers führen - eine Entzündung entsteht. Die Bakterien dringen immer tiefer in das Gewebe ein, der Knochen baut Es gibt unterschiedliche Formen der Parodontitis, wobei die Krankheit sich ab und Fasern, die die Zähne befestigen, werden zerstört. Die langsam fortschreitend bis aggressiv rasant verlaufen kann. Da die Zähne verlieren mehr und mehr an Halt, das Zahnfleisch geht zurück Ursachen der Erkrankung sehr unterschiedlich sein können, wird die und die Zahnhälse liegen frei. Die Zähne lockern sich, erfolgt keine Therapie individuell nach einer ausführlichen Befunderhebung geplant. Zunächst werden die auslösenden Bakterien soweit wie mögBehandlung, fallen die Zähne schließlich aus. lich reduziert. Dazu erfolgen die professionelle Zahnreinigung und Wie erkennt man Parodontitis? eine Mundhygieneinstruktion zur Verbesserung der häuslichen Pflege. Die eigentliche Parodontalbehandlung dient der Reinigung und Anzeichen einer Parodontitis können blutendes, dunkelrot gefärbtes Glättung der Zahnwurzeln. Zahnstein, Plaque und Ablagerungen und geschwollenes Zahnfleisch sein. Schreitet die Erkrankung weiter unterhalb des Zahnfleisches werden schonend entfernt. Bei sehr tiefen voran, kommt es zum Rückgang des Zahnfleisches und aufgrund der Taschen ist dazu ein chirurgischer Eingriff nötig, wobei u. U. auch möglichen Zahnlockerung evtl. auch zu Veränderungen der Knochen wieder aufgebaut werden kann. An die Therapie schließen Zahnstellung. Durch die Vermehrung der Bakterien entsteht ein unan- sich regelmäßige Kontrolluntersuchungen mit Zahnreinigungen an. genehmer, fauliger Mundgeruch. Raucher erkranken sehr häufig an Erneute Zahnfleischveränderungen werden schnell erkannt und köneiner Parodontitis ("kleines Raucherbein"), allerdings zeigen sich viele nen frühzeitig behandelt werden. Symptome durch das Nikotin erst sehr spät. Kontrolluntersuchungen sind daher bei Rauchern besonders wichtig. Der Zahnarzt misst mit einer speziellen Sonde, wie weit er zwischen Zahn und Zahnfleisch vordringen kann. So kann festgestellt werden, ob eine Parodontitis vorliegt und welchen Schweregrad die Erkrankung erreicht hat. Im Röntgenbild lässt sich der Knochenabbau gut nachweisen. In bestimmten Fällen, besonders bei aggressiv verlaufenden Entzündungen, kann ein Bakterientest besonders schädliche Bakterien in den Zahnfleischtaschen nachweisen und unterstützende Medikamente können gezielter eingesetzt werden.

Welche Faktoren begünstigen die Entstehung der Parodontitis? Die Gründe für die Entstehung der Parodontitis sind vielfältig. Eine unzureichende Mundhygiene begünstigt die Vermehrung der

Georg Stähn

OSTEOPOROSE

Das unterschätzte Risiko Osteoporose zählt weltweit zu einer der häufigsten Erkrankungen. Weit über 200 Millionen Menschen sind aktuell betroffen. Auch mehr Deutsche als bisher angenommen leiden an Osteoporose. Nach neuesten Untersuchungen muss man in Deutschland von etwa 7,8 Millionen Betroffenen ausgehen. Damit ist die Osteoporose eine der am weitesten verbreiteten Krankheiten, und dieses Problem wird durch das steigende Lebensalter immer ernster werden. Doch wird die Osteoporose bisher eher unterschätzt als ernst genommen. Dabei darf man nicht vergessen, dass in der Gruppe der über 50-jährigen schon heute mehr als 40 Prozent der Frauen und 13 Prozent der Männer einen durch Osteoporose bedingten Knochenbruch erleiden. Der schleichende Verlauf der Krankheit führt erst spät zu einem bösen Erwachen. Aber wichtige Entscheidungen für Aufbau und Erhalt des Knochens fallen in frühen Jahren. So ist Vorbeugung in jungen Jahren wichtig. Und nicht 34

zu vergessen, Muskeln und Knochen benötigen eine regelmäßige Belastung, z. B. durch ein andauerndes Training der großen Muskeln. Doch wie erkennt man die Osteoporose und was kann man tun, wenn man die ersten Zeichen der Erkrankung bemerkt? Welche Eigeninitiative ist gefragt, denn Osteoporose ist kein Schicksal, dem man hilflos ausgeliefert ist. Auf Krankheit, Diagnose und Therapie, aber auch auf Prävention und Selbsthilfe bei Osteoporose geht die Mönchengladbacher Ärztin Iris M. Richthammer in ihrem Vortrag am 22. September um 19.00 Uhr im Dorint Parkhotel ein. Vortrag Osteoporose Voranmeldung bitte bis zum 15. September im Return Active Spa unter: Fon 02161. 4 777 00 Dorint Parkhotel Hohenzollernstraße 5, 41061 Mönchengladbach


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:58 Seite 35

GESUND UND SCHÖN O R T H O PÄ D I E -T E C H N I K , P R OT H E T I K & O R T H E T I K

Die freie Wahl als hohes Gut Die Krankenkassen kommen für Hilfsmittel auf, die im Einzelfall erforderlich sind, um den Erfolg einer Behandlung zu sichern, einer drohenden Behinderung vorzubeugen, eine vorhandene Behinderung auszugleichen bzw. die Teilhabe am Leben sicherzustellen. Ein Anspruch kann auch im Rahmen von medizinischen Vorsorgeleistungen bestehen, z. B. wenn die Versorgung mit einem Hilfsmittel notwendig ist, um Pflegebedürftigkeit zu vermeiden. Dabei gibt es eine breite Palette: Von Kompressionsstrümpfen über Schuheinlagen, Prothesen und Orthesen bis hin zu Rollstühlen und Pflegebetten. Aufgrund der Vielfalt ist es sinnvoll, sich im Vorfeld von einem Sanitätshaus beraten zu lassen. Die notwendige Verordnung des Arztes kann von dort samt Kostenvoranschlag der Kasse als Antrag auf die Versorgung zugestellt werden. Die Gesundheitsreform 2007 nahm anhand des politischen Instruments der "Ausschreibungen" besonderen Einfluss auf Versorgungsstrukturen. Ein Einfluss, der seit dem 1.1.2010 die freie Wahl des Sanitätshauses einschränkt und Krankenkassen befähigt, ihre Vertragspartner nunmehr auf diesem Wege zu ermitteln. In der Praxis bedeutet dies für die Versicherten, dass ihnen keine Wahl mehr bleibt, wenn sich ihre Kasse für ihren Leistungserbringer als den quasi Ausschreibungsgewinner entschieden hat. Entweder sie akzeptieren die Versorgung durch den vorgeschriebenen Partner der Kasse oder sie müssen ggf. die Hilfsmittelversorgung komplett aus eigener Tasche bezahlen bzw. eine wirtschaftliche Aufzahlung leisten. Anspruch und Wirklichkeit, sprich Kostendämpfung bei gleichbleibender Qualität klafften dann aber oftmals deutlich auseinander. Zu häufig spielte bei in den vergangenen Jahren durchgeführten Ausschreibungen der Preis die entscheidende Rolle für den Zuschlag. Ein Umstand, mit dem

nicht selten mindere Qualität und wenige bis gar keine Dienstleistung einher ging. Nachgewiesene Fehlversorgungen boten mehrmals Anlass zu TV-Beiträgen, die die breite Öffentlichkeit über diese Fehlentwicklung informierte. Der Betroffene bleibt allerdings auch weiterhin nicht gänzlich machtlos, wenn das Hilfsmittel offenkundig nicht den medizinisch notwendigen Kriterien entspricht. Der Gesetzgeber verankerte, dass das Wahlrecht bei Ausschreibungen auch dann ausgeübt werden kann, wenn der Versicherte oder die Angehörigen das berechtigte Interesse an der Wahl seines Sanitätshauses unterstreicht. Ein berechtigtes Interesse besteht beispielsweise bei der Entscheidung für eine notwendige und zugleich aufwendigere Versorgung bzw. ein höherwertigeres Produkt, Ersatzbeschaffung eines baugleichen Hilfsmittels, Versorgung aus einer Hand, fehlendem Vertrauensverhältnis zum Vertragspartner der Krankenkasse bzw. die Notwendigkeit, dass durch Wohnortnähe zum Sanitätshaus die notwendige, zeitnahe Versorgung weiterhin von dort zu gewährleisten ist. Empfehlenswert ist es, im Vorfeld mit dem Sanitätshaus des Vertrauens zu sprechen, ob und welche Mehrkosten entstehen. Die Krankenkasse ist verpflichtet, über ihre Partner sowie über die Inhalte der abgeschlossenen Verträge zu informieren. Betroffene sollten daher ihrer Krankenkasse Mängel an der Hilfsmittelversorgung schriftlich mitteilen und die Kasse bitten, diese zu beheben. Sollte dennoch Unzufriedenheit mit der Versorgung bleiben, kann der Anspruch gegenüber dem Kostenträger mit einem offiziellen, zwingend schriftlich durchzuführenden Widerspruch, geltend gemacht werden. Ortho Care Sandradstraße 14, 41061 Mönchengladbach Fon 02161.181004

35


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:58 Seite 36

ZWEIRAD TIPP

Fahrt ins Abenteuer: Das Dirt Bike Wer das Abenteuer liebt, der liebt das Dirt Bike! Das robuste Rad bietet alles, was fürs Springen und verschiedene Tricks notwendig ist. Echte Dirt Bike-Fans verbringen jede freie Minute in Skateparks oder speziell dafür angelegten Hallen. GEORGS Fahrradladen führt Dirt Bikes der Marken Specialized, Brave, UMF, Atomlab und NS-Bikes. Für die Abenteuerlustigen ist das Dirt Bike also ein absolutes "Muss". VORANKÜNDIGUNG

Georgs Lagerverkauf Was sonst beim Frühjahrsputz erledigt wird, macht Georgs Fahrradladen im Herbst ein zweites Mal - aufräumen und aussortieren. Bei unserem großen Abverkauf von Vorjahres-Modellen und Kollektionen soll alles raus! Am 2., 4. und 5. Oktober 2010 ist es soweit. Samstag von 9-14 Uhr, Montag und Dienstag von 9-18.30 Uhr gibt es bis zu 30 % Nachlass auf alle Fahrrad-Modelle, bis zu 50 % auf Kollektionen aus dem vergangenen Jahr sowie auf Zubehör. Einfach vorbeikommen und sich vom Super-Sonderangebot überzeugen lassen. Der Besuch lohnt sich und bei einer Tasse Kaffee kann man sich mit anderen Fahrradbegeisterten austauschen. Georgs Fahrradladen Süchtelner Straße 30 41066 Mönchengladbach

36


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:59 Seite 37

BAUERNREGELN

Wettervorhersagen Meteorologisch beginnt er ja am 01. September, obwohl der Herbst kalendarisch erst am 24. September anfängt. Und früher, als es noch keine Wettervorhersage und keinen Klimawandel gab, richteten sich die Bauern auch fast immer nach den überlieferten Anhaltspunkten. Anhand unserer Bauernregeln könnt ihr ja mal eine Prognose für die kommenden Monate aufstellen und auf ihre Zuverlässigkeit überprüfen.

Donnert’s im September noch, liegt im März der Schnee noch hoch.

September schön in den ersten Tagen, will den ganzen Herbst ansagen.

Wenn im September viele Spinnen kriechen, sie einen harten Winter riechen.

Viel Eicheln im September, viel Schnee im Dezember.

September warm Oktober kalt.

Septemberwetter warm und klar, verheißt ein gutes nächstes Jahr. Wenn es im September donnert, gibt es viele Pflaumen im nächsten Jahr. Bleiben die Schwalben lange, so sei vor dem Winter nicht bange.

WIR BAUEN EINEN HEIßLUFTBALLON

Im Wind Sobald der nächste Herbstwind kommt, schau mal in den Himmel: vielleicht kannst du sie da schon fliegen sehen. Anmutig und leicht segeln sie im Wind - die Drachen. Aber wir möchten euch dieses Mal vor eine etwas kniffligere, dafür aber spannendere Aufgabe stellen. Habt ihr schon mal einen Heißluftballon selber gebaut und zum Fliegen gebracht? Da kann der windschiefe Drache des Nachbarn nicht mithalten. Ein (verregneter?) Samstagnachmittag sollte schon eingeplant werden, um diesen stattlichen Ballon zu basteln - soviel zum ungefähren Zeitbedarf. Die abgebildete Mantelabwicklung gibt eine Vorstellung vom Seidenpapierbedarf des Luftfahrzeugs.

Das brauchst du: Schere, Flüssigklebstoff (langsam trocknend), 9 Bögen Seidenpapier à 440 x 730 mm, 6 Leisten Balsaholz (170 x 160 x 1,5 mm), 1 Metalldose (z. B. Cola 0,33 l), dünner Blumendraht, Trocken-Grillanzünder, Hammer und Nagel (zum Perforieren der Dose), Tesafilm (zum Flicken kleinerer Löcher), Schablone entsprechend der Abbildung.

Die Ballonhülle muss nun von oben nach unten zusammengeklebt werden. Das Papier sollte an sämtlichen Nahtstellen ca. 0,5 cm überlappen. Schwierigkeiten gibt es erfahrungsgemäß bei der letzten Klebenaht. Hilfe: Auf einem Brett kleben, das zwischen zwei Tischen liegt. Die unteren Spitzen werden abgeschnitten; das so entstehende Sechseck bildet den "Feuerungsschacht", in den wir einen Rahmen aus Balsaholz zur Verstärkung einkleben. Die Metalldose wird halbiert. Lass das deinen Vater mit einer Säge machen! Für die Aufhängung eignet sich am besten ein dünner Blumendraht. Als Brennstoff verwendest du Trocken-Grillanzünder; drei zuckerwürfelgroße Stückchen reichen für ca. zehn Minuten Flugvergnügen! Zur besseren Ausrichtung der Flamme schneidest du den oberen Rand der Dose in regelmäßigen Abständen (ca. 1 - 1,5 cm) jeweils zwei cm tief ein und biegst die Laschen etwas nach innen. Knapp unterhalb dieser Einschnitte können rundherum einige Luftlöcher eingestochen werden. Die Dose sollte nicht zu tief unter der Ballonöffnung hängen, damit die Heißluft gut einströmen kann,

aber dennoch genügend Abstand vom Seidenpapier hat. Damit ist der Ballon startklar - du kannst zum Vorheizen sehr gut eine Heißluftpistole nutzen. Im aufgeblasenen Zustand solltest du den Ballon zunächst auf Löcher kontrollieren vor allem an den Nähten! Als Sicherheitsleine befestigst du bei Flugversuchen eine dünne Drachenschnur am Balsaholz-Rahmen. Und nun Tower an "Foxtrott Delta Bravo": Seid ihr startklar?

Kirsten Wirtz

37


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:59 Seite 38

38


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:59 Seite 39

STADTLEBEN SAISONABSCHLUSS AM 12. SEPTEMBER

Corvette Driving Day Part II Nach dem großen Erfolg der ersten Corvette Veranstaltung in Mönchengladbach, folgt der Corvette Driving Day Part II am 12.09.2010 von 11-17 Uhr. Richtig heiß wird‘s gegen Mittag (ca. 13 Uhr) mit dem Live Auftritt des Teufels am Piano: Sascha Klaar. Zahlreiche Corvette Modelle der verschiedenen Generationen dürfen bestaunt werden. Ein Corvette Wettbewerb von der C1 bis hin zur neuesten Version der C6 und vieles mehr runden das Programm ab. Die schönsten Fahrzeuge werden durch eine ausgewählte Jury bewertet und erhalten eine besondere Ehrung. Der Besuch dieser tollen Veranstaltung lohnt sich. Der Eintritt ist frei. Autosalon am Park GmbH Krefelder Str. 240 41066 Mönchengladbach

ANZEIGE

WA S C H S T R A S S E N - F E S T A M 2 5 . S E P T E M B E R

Auto-Wäsche ab € 1,99 Fahrzeug-Waschstraße & Pflegepark: Textile Autowäsche zum Preis wie vor 30 Jahren, Waschprogramm 1 für € 1,99 (Sommerfest-Preis). Zu einem Sommerfest der besonderen Art wird bei der "Auto Wash" Waschstraße auf der Ottostr. 4 eingeladen. Schon seit über 30 Jahren werden an diesem Standort Fahrzeugwäschen erfolgreich angeboten. Nach Renovierung und Umbau des Wasch- & Pflegeparks sowie der Übernahme der Nutzfahrzeugwaschstraße in diesem Jahr, möchte das "Auto Wash"Team mit seinen Kunden feiern. Präsentiert wird der neue Fahrzeug-Innenraumreinigungsbereich, die Möglichkeit der Lackpflege von der Politur bis zur NANO-Versiegelung, sowie alle Möglichkeiten der Intensiv-Fahrzeugpflege. Die Mitarbeiter stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Auch für die kleinen Gäste der Kunden ist gesorgt: Mit einer Hüpfburg und vielen bunten Luftballons können die Kleinen den ganzen Tag genießen. Aber auch die großen Gäste bekommen etwas zu sehen: Heiße, sexy Frauen waschen mit viel Schaum und Wasser gegen eine kleine Spende Ihr Auto. Sport- und Luxusfahrzeuge werden präsentiert, die Feuerwehr wird ein historisches Fahrzeug ausstellen. Aber auch für das leibliche Wohl ist mit Grill und Getränkewagen gesorgt. Außerdem gibt es eine Tombola, bei der es tolle Preise - von der Fahrzeugwäsche bis zur NANO-Versieglung - zu gewinnen gibt. Autowash - Waschstraße & Pflegepark Ottostraße 4 (direkt beim großen REWE Markt in MG-Rheydt) 41238 Mönchengladbach

39


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 21:59 Seite 40

KULTUR AUSSTELLUNGEN

Hindernislauf Als Parcours, franz. "Strecke", bezeichnet man allgemein eine Strecke mit vorbereiteten Hindernissen. So werden sich am letzten September-Wochenende wieder zahlreiche kunstinteressierte Mönchengladbacher zumindest sinnbildlich abstrakt in die Sportklamotten werfen, um einen intellektuellen Hindernislauf zu bestreiten. Zum 12. parc/ours am 25. und 26. September laden die städtischen Künstler, professionellen Maler, Bildhauer, Photographen und Videokünstler in 35 Künstlerateliers und an elf Kunstorte. Unter anderem dabei sind Shamsudin Achmadow, Christiane Behr, Friedhelm Beilharz, Renate Fellner, Christa und Wolfgang Hahn, Marianne Hilgers, Ellen Katterbach, Irena Kulis, Ulle Krass, Wolfgang Speen, Koshi Takagi, Karl-Josef Striebe, natürlich die beiden städtischen Museen, die Citykirche Alter

Markt, die Galerie im Alten Zeughaus, die wurde. Unter dem Titel "Ins Blaue hinein" sind Galerie f:7.2 oder die Kunstkapelle Rheydt.2. in der Blue Galerie 21 Positionen zeitgenössischer Künstler der Stadt zu sehen. Die Ins Museum Abteiberg sollte unbedingt jeder, Ausstellung in der Aachener Straße 35 wird der die Ausstellung des rumänischen am 24. September um 19 Uhr eröffnet. Künstlers Mircea Cantor noch nicht gesehen hat. Im Kunstfenster Rheydt, einem ovalen Wer sich darüber hinaus über den parc/ours Fenster eines Friseursalons an der Haupt- und über die c/o-Kunstszene informieren straße 125 in Rheydt, können Künstler aus der möchte, kann dies ab dem 1. September auch Region Fotos, Gemälde oder Skulpturen sowie im Internet tun. Dann geht die neue Website lyrische Werke ausstellen. Zu Stoßzeiten ste- der städtischen Künstlerförderung "www.cohen die Autos bis dorthin Schlange an der mg.de" online. Neben dem parc/ours, der Ampel. Es ist zudem nicht nur der kleinste, Präsentation der Kunstszene mit Künstlern sondern auch der zugänglichste Ausstellungs- und Ausstellungsorten und weiteren Aktionen ort der Stadt - 365 Tage im Jahr, 24 Stunden von c/o wird das Kulturbüro dort in einem am Tag geöffnet. Blog mit Videos, Photos und kurzen Berichten auf aktuelle Ausstellungen hinweisen. Den Auftakt zum "parc/ours" setzt auch diesmal eine Gemeinschaftsausstellung, die Kirsten Wirtz eigens von einer Jury zusammengestellt

DIE ERSTE SPIELZEIT DES NEUEN INTENDANTEN MICHAEL GROSSE

Alles nur Theater Getue, Tumult, Aufruhr, Ruhestörung, Skandal, Spektakel, Affentheater, Aufstand, Gedöns, Gerede, viel Lärm um Nichts, Tamtam, Wirbel, Zirkus, Hype. Manchmal hat man schon genug Theater im Alltag um sich herum, als dass man dann noch zu einer Schauspielstätte marschiert, um dort ein aufgeführtes Stück anzusehen. Manchmal ist das Leben so absurd und irrwitzig, dass man meint, das könne sich nur einer ausgedacht haben, Stranger than Fiction also. Aber was auf der Bühne zu sehen ist, ist vielleicht ein einzelner Moment, der gespiegelt und dann weiter gesponnen wird. Theater erzählt über Menschen, über das Leben, worüber sonst. Theater ohne Publikum ist kein Theater. Ein Bühnengeschehen kann bestätigen oder konterkarieren, kann neue Perspektiven eröffnen, den Blick für Alternativen schärfen. Wiedererkennen oder Neues entdecken. Vor allem aber bewahrt der Zuschauer eine Distanz zum Bühnengeschehen, die es ihm ermöglicht, seine Realität zu überprüfen oder sich zurückzulehnen, alles von sich zu weisen und einfach nur zu schauen. Theater soll Wahrhaftigkeit haben, egal was es erzählt. Zur neuen Spielzeit gibt Michael Grosse als neuer Intendant der Vereinigten Städtischen Bühnen seinen Einstand mit szenischen Höhepunkten in allen drei Sparten. Ganz neu ist der Themenbereich "Außereuropäisches Theater", der sich in jeder Spielzeit mit einem anderen Weltteil beschäftigen wird. Den Auftakt macht der Mittlere Osten mit dem 40

Gastspiel "Das Dorf - Migrationsgeschichten aus Anatolien", das von der Zerrissenheit der Emigranten erzählt. Ein spannender kultureller Austausch: "Wer ist wir?" bzw. "Wer ist die anderen?"

Sprachlosigkeit oder Wortgewalt, Gewinn oder Verlust, Liebe und Verrat, daran sind sie alle in irgendeiner Form beteiligt, an Menschen, an der Gesellschaft, an sich selbst.

Die Uraufführung von "Bahman - Bagdad" ist ein Höhepunkt dieser Spielzeit. Das Stück der mehrfach ausgezeichneten iranischen Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Shabnam Tolouei, die mittlerweile im Pariser Exil lebt, thematisiert den Iran-Irak Krieg und die Geschlechter-Beziehungen unter den derzeitigen politischen Bedingungen. Das Stück wurde kurz vor der Premiere verboten. Nicht mehr ganz Ausland, aber dennoch eine fremde Welt erfahren wir in "Geliebter Feind" anlässlich des 20. Jahrestages der Wieder vereinigung. Eine unmögliche Liebe zwischen einer "Staatsfeindin" und einem Stasi-Mitarbeiter, die sich 1981 in der Untersuchungshaftanstalt verliebten und 1997 nach Haftverbüßung und Wende wiederfanden. Beide lesen aus ihrem autobiographischen Roman "12 heißt ‘Ich liebe dich’". Ganz dem roten Faden folgend schauen wir weiterhin auf das Leben und Lieben, Sterben und Unsterblichwerden von Helden wie König Ödipus, Amadeus, Frank’n’Furter in der Rocky Horror Show, Casanova, den Buddenbrooks, Hedda Gabler, Loriot, Othello, dem frühen Antihelden Woyzek, dem Hochstapler Felix Krull, Jeanne D’Arc; Krimhild und Siegfried, dem Drachentöter.

Neuer Intendant der Vereinigten Städtischen Bühnen: Michael Grosse

"Ich weiß, dass es das Leben spiegelt, aber ich weiß auch, dass es ins Leben zurückwirkt", sagte schon Siegfried Jacobsohn (Der Fall Jacobsohn, Berlin 1913) zum Theater. Recht hat er. Kirsten Wirtz


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 12:54 Seite 41


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:14 Seite 42

BORUSSIA

Borussia Mönchengladbach

FAN-Tipp SAISON 2010/11

Nach einem Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg findet sich unsere Borussia im Mittelfeld der Bundesligatabelle mit einem Punkt auf Platz 9 wieder. Mehr als drei Punkte können dabei den Tabellenführer Hoffenheim nicht vom Schlusslicht Werder Bremen trennen. Genau so eng sieht nach dem ersten Spieltag auch das GURU Fan-Tipp Ranking aus. Anita Montibeller vom Autosalon am Platz Unternehmen

Name

Park wird sich nach der bisher mangelnden Punkteausbeute über ihren aktuellen Platz freuen. Georgs Fahrradladen startet mit Marina Bockers so treffsicher in die Saison, wie der Fan-Tipp Meister die Spielrunde 2009/10 abschloss. Die weiteren Spiele werden zeigen, wer sich behaupten kann.

Punkte

Borussia : Eintracht Frankfurt

VfB Stuttgart : Borussia

Borussia : FC St. Pauli

Schalke 04 : Borussia

1

Autosalon am Park

Anita Montibeller

3

1:0

1:1

2:1

2:2

1

Comet Cine Center

Hans-Jürgen Brandtner

3

2:1

1:1

3:1

1:0

1

Hairdefinition

Michael Hermanns

3

2:0

0:0

2:1

0:1

1

Georgs Fahrradladen

Marina Bockers

3

2:1

1:1

1:0

0:2

1

Heinz Gothe

Detlef Engels

3

3:1

1:1

3:0

3:2

1

PEP Factory

Holger Brinkmann-Sahm

3

3:1

1:1

2:1

3:2

7

Lack & Blech

Julien Wawzyniak

2

1:0

2:1

2:1

4:1

7

ERGO Versicherungen

Heinz-Joachim Kuznik

2

2:1

2:1

1:1

6:1

7

Holzland Friederichs

Elke Müller-Friederichs

2

3:1

1:1

2:1

2:2

7

Rickenbach & Partner

Monika Breuer

2

2:0

1:0

3:1

2:1

7

Volksverein

Wilfried Reiners

2

3:1

1:1

2:1

2:2

12

Copy Service

Antje Jindrich

0

0:0

2:2

1:1

0:1

12

First Stop

Ralf Stender

0

3:2

2:1

2:0

1:2

12

Fleischerei Körsten

Hans Körsten

0

3:1

2:0

2:1

2:2

12

Gartencenter Lenders

Reimund Esser

0

2:2

3:1

2:1

3:1

12

Graefen + König

Uwe Schmitz

0

2:1

1:1

2:1

0:0

12

Hannen Bäckerei

Herbert Hannen

0

3:1

2:2

3:0

2:1

12

Hoppen Innenausbau

Katrin Hoppen

0

3:1

2:0

3:1

0:0

12

Hörgeräte Meyer

Nicole Meyer-Goletić

0

1:0

1:2

2:0

1:1

12

Impress Media

Torsten Glatz

0

1:0

1:0

2:1

0:0

12

Joseph Computer

Holger M. Joseph

0

2:1

2:2

1:1

2:3

12

Juwelier Krebber

Marco Herwig

0

3:1

2:1

2:1

1:1

12

MAXMO Apotheken

Oliver Dienst

0

2:0

2:1

4:1

1:1

12

Meyer Konzerte

Günter Meyer

0

2:1

2:1

1:2

2:1

12

Numifa Auto Wash

Sylvia Paulußen

0

1:1

2:0

1:1

3:1

12

Pro Betten Baues

Peter Baues

0

1:1

1:0

2:0

1:1

12

PURiNO

Frank Klix

0

3:1

2:0

4:1

2:2

12

Return Sport & Wellness

Utto Reugels

0

2:1

2:2

0:1

1:1

12

Reugels & Lenzen

Hans Schmidt

0

2:1

0:0

3:1

2:1

12

Rolladen Reynders

Thomas Reynders

0

3:1

0:0

2:1

2:2

12

Sehgenuss

Erich Ermeding

0

3:2

2:1

1:0

1:1

12

tickets&more

Peter Wagner

0

2:1

2:0

3:1

1:0

12

Zepter

Pia van Melick

0

1:1

1:0

2:2

1:1

42


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 11:26 Seite 43

BORUSSIA

M O T R I F F T - U N D TA N Z T V O R S TAT T N A C H D E M T O R

Frühe Tanzstunde Fotos: www.torfabrik.de / Kozany

Das Fußballleben schlägt schon mal drollige Kapriolen. Da schießt Mohamad Idrissou in seinem ersten Bundesliga-Spiel gleich sein erstes Liga-Tor für den neuen Arbeitgeber. Und dennoch war er enttäuscht. Nicht, weil es zum Saisonauftakt nur zu einem 1:1 gegen Fastabsteiger Nürnberg gereicht hatte. Mo Idrissou hatte etwas nicht gemacht - was er eigentlich angekündigt hatte. Sein Tor-Tanz fiel aus.

weniger als ein Dogmatiker. Er passt seine Mannschaft den Gegebenheiten an, nicht umgekehrt. Hoffnungen für Idrissou also, auch wenn de Camargo nach seiner Verletzung wieder 100 Prozent fit und dessen geplanter Der Kameruner wirkte nach dem Schlusspfiff etwas gedrückt. "Der Nebenmann Bobadilla in Schiedsrichter wollte nicht, dass wir dort tanzen. Es war die falsche Topform ist. Kurve, die der Nürnberg-Fans." Peter Gagelmann als Spaßverderber. Frontzeck aber hat eine andere Tanzeinlage seines neuen Stürmers Für Alternativen und für viel besser gefallen und mehr beeindruckt. Vor dem Ausgleich hatte Spannung ist also gesorgt. der ehemalige Freiburger ein Zuspiel von Marco Reus angenom- Und Letzteres wird sich zeimen, zwei Franken frank und sehr frei vernascht und den Ball gen, wenn der große Mann unhaltbar ins lange Eck versenkt. Ein Tor, das die Wertigkeit dieses mit dem sensiblen afrikaniTransfers unterstreicht. Vorgänger Rob Friend hätte den Treffer nie- schen Herzen auf der Bank Platz nehmen muss. Idrissou kennt nur mals so erzielen können. Idrissou kann dies. Ein Tor, was ausschließ- wenig Selbstzweifel, und ein extrovertierter Stürmer leidet als lich ihm zuzuschreiben ist, der Kurzpass von Reus hatte nur einen Ersatzspieler mehr als ein besonnenes Exemplar. Idrissou kann auch unwesentlichen Beitrag zu diesem "Selbst"-Tor. schon mal komisch werden in Situationen, die ihm nicht sonderlich behagen. Doch Frontzeck kennt seinen afrikanischen Flexibel einsetzbar, technisch gut, schnell, versehen mit einem Pappenheimer und könnte die hypothetische Leidenszeit mit wuchtigen Körper: Es wird spannend, ob der als Ergänzungs- einem guten Gefühl für den rechten Zeitpunkt beenden. Er könnte stürmer verpflichtete Kameruner sich zur Stammkraft entwickelt. In Mo einwechseln - wenn seine Mannschaft auf die Nordkurve spielt. der Theorie hatte Frontzeck Wunschstürmer Igor de Camargo und Damit es nach dem Tor auch mit dem Tanz klappt. Bernhard Kütter Raul Bobadilla vorne notiert. Doch Gladbachs Trainer ist nichts

D A N T E B E G E I S T E R T D I E B O R U S S E N - FA N S M I T CO O L E M LO O K U N D G E N I A L E M S P I E L

Markenzeichen Afrolook Borussia hatte einst einen Spieler, der den Friseuren lieb war: Stefan Effenberg begnügte sich damals nicht damit, sich seinen Ehrennamen "Tiger" im Spiel durch aggressives Vorgehen zu verdienen. Er ließ sich auch noch einen Tigerkopf in den blonden Haarschopf schneiden. Viele Fans folgten diesem Frisur-Trend. Im Jahr 2010 hat Borussia wieder einen Trendsetter.

Max Eberl - und meint natürlich nicht nur seine Frisur. Sportlich herausragend - und auch optisch: Über solche Visitenkarten freut sich ein Manager und erst recht die Marketingabteilung. Die Friseure weniger: Dem 'Wachsenlassen' von schwarzen Afro-Locken sind genetische Grenzen gesetzt. Dafür profitieren die Kostümabteilungen. Afro-Perücken haben Konjunktur.

Erneut spielt auch die Frisur eine wichtige Rolle. Und ebenso ist der betreffende Borusse ein Führungsspieler. Allerdings ist er kein "Tiger". "Zuhause bin ich ein Kätzchen", schnurrt Dante, wenn er mit leuchtenden Augen über seine kleine Familie spricht. Der Brasilianer ist ein liebevoller Vater. Auf dem Platz aber ein unangenehmer Gegenspieler. Denn das 26-jährige Kätzchen hat die Kunstfertigkeit entwickelt, den Kontrahenten zumeist mit Körperkontakt den Ball abzuluchsen, ohne Foul zu spielen.

Und Borussias Hauptsponsor machte sich den Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad des Abwehrchefs zunutze: Die Postbank verteilte 110 handsignierte Borussen-Trikots für die ersten 110 Fans, die im Dante-Outfit die Filiale stürmten. "Das ist unglaublich", reagierte der Brasilianer gerührt über den Aufmarsch seiner Doubles. Er selbst hängt seine Locken gar nicht so hoch. "Meine Frisur ist doch nicht wichtig", sagte er vor dem Bundesliga-Auftakt gegen den 1. FC Nürnberg. Und zeigte beim 1:1, worauf es wirklich ankommt: Dante löste etliche haarige Szenen und war - wieder einmal - der beste Gladbacher. "Ich muss mich weiterentwickeln - und die Mannschaft auch." Gemeinsam wachsen - Richtung obere Tabellenhälfte. "Dafür muss man sich in jedem Training, in jedem Spiel konzentrieren und Bernhard Kütter alles geben." Nur Haare wachsen von selbst.

Mit dieser Spielart sticht er hervor im Frontzeck-Ensemble. Sportlich gesehen. Rein optisch aber (fast) noch mehr: Dante trägt eine AfroFrisur. Sie ist sein Markenzeichen. Und auch inzwischen ein Erkennungszeichen für den Klub. "Er gibt Borussia ein Gesicht", sagt

43


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:01 Seite 44

UNTERNEHMENS-PORTRAIT

Pro Betten Baues wünscht `Gute Nacht!´ AUFGEWECKT UND AUSGESCHLAFEN

Der Wecker klingelt, ich wache auf und fühle mich gerädert - als hätte ich die ganze Nacht kein Auge zugemacht. Meine Arme eingeschlafen, der Nacken verspannt, die Wirbelsäule verdreht wie das Drahtgestell einer Gliederpuppe, nachdem jemand achtlos auf sie getreten ist. Ich fühle mich unsortiert wie die Teile eines Puzzles im Karton, dabei sollte mir der Schlaf doch meine wohlverdiente Entspannung bescheren - den Akku wieder aufladen. Stattdessen bin ich schlapper als abends zuvor. Hier stimmt etwas nicht, und ich frage mich "was"? Um eine Antwort zu finden, mache ich mich auf den Weg zu Mönchengladbachs erster Adresse, wenn es ums Thema Schlafen geht: "Pro Betten Baues" auf der Stepgesstraße 26.

tenz aus und stehen für alle Fragen ausgiebigst zur Verfügung. Die Schlafberater sind allesamt speziell geschult und zertifiziert. Und damit man auf dem neuesten Stand bleibt, wird das Wissen rund ums Thema Schlaf regelmäßig durch Weiterbildungen aufgefrischt und durch die Zertifizierungsstellen abgefragt. Was das konkret bringt, kann jeder in dem geräumigen Ausstellungsraum auf den ersten Blick sehen. Hier versammeln sich hochtechnische Geräte, die zur individuellen Physioanalyse der Kunden auf Arbeit warten. Computergestützte Liegeflächen, lasergesteuerte Standanalysen, die präzise die individuellen Abmessungen der einzelnen Körperpartien ermitteln können.

Denn falls Sie es nicht wussten: Jede Region Ihres Körpers verdient im Idealfall eine eigens Hier hat auf knapp 1000 m2 das Familien- auf sie abgestimmte nächtliche Stütze. "Viele unternehmen seinen Sitz, das sich seit 1903 Menschen schlafen auf zu harten Matratzen, dem anspruchsvollen Thema Nachtruhe ver- dabei entstehen Hohlräume zwischen Körper schrieben hat. Die ursprüngliche Polsterei ist der Spezialist für eines der wichtigsten Grundbedürfnisse des Menschen, den gesunden Schlaf. Wenn man bedenkt, dass der Mensch ungefähr ein Drittel seines Lebens im schlafenden Zustand verbringt, ist es doch erstaunlich wie wenig Tribut wir dieser Zeit mit unseren Schlafstätten zollen. Hier tummeln sich oft harte Billigmatratzen auf starren Lattenrosten, alte Kissen und alte Decken - im Sonderangebot auf der Ausverkaufsrampe ergattert. Klar, das Schlafzimmer dient selten zum Repräsentieren, da kann man schon mal schludern.

Zertifizierter Schlafberater Das weiß auch Peter Baues, Geschäftsführer von "Pro Betten Baues", aber er weiß auch, dass man früher oder später die Quittung für diese Einstellung erhält. Man sei unausgeschlafen, dauerhaft verspannt und unkonzentriert. Spätestens dann sind die Kunden bei "Pro Betten Baues" genau an der richtigen Adresse. Einmal durch die gläserne Eingangstür getreten, wird man schnell feststellen, wie wenig man bisher über Schlaf wusste, und wie viel es noch zu lernen gibt. In dem geräumigen Verkaufsraum reihen sich einladend unterschiedlichste Vertreter aus der Betten- und Matratzenwelt aneinander. Anheimelnd, komfortabel und gemütlich, zum Probeliegen bereit. Und genauso freundlich wie die Betten wirken, begrüßt der gut gelaunte, groß gewachsene Herr Baues den Kunden, sobald die Eingangsglocke volltönend die Anwesenheit eines neuen Schlafsuchenden verkündet. Baues und seine zehn Mitarbeiter strahlen Fröhlichkeit und Kompe44

potenzielle Lösung auf Abnehmer warten. Da gibt es vertraute Begriffe wie Schaum-, Latexund Federkernmatratzen, das etwas exotischere Wasserbett, aber auch so moderne Bezeichnungen wie Tempurmatratzen. Letztere wurden von der NASA entwickelt. Dabei handelt es sich um ein Material, welches passiv auf Druck reagiert. Zur Demonstration dessen, was man sich darunter vorzustellen hat, holt Peter Baues zwei Schaumstoffstücke und eine Metallkugel hervor. Er lässt die Kugel auf das erste Schaumstoffstück fallen, und diese springt nach dem Aufprall wie ein Flummi zurück in die Luft. Bei dem Tempurstück jedoch bleibt sie nach dem Aufprall fast bewegungslos auf dem Untergrund liegen. So, als sei im Schaumstoffkern ein Magnet eingearbeitet, welcher die Kugel fixiert. Wie sich das beim Liegen auswirkt, kann in einer Kabine vor Ort getestet werden. Hier wird dem Kunden eindrucksvoll demonstriert, wie Tempur arbeitet. Das Material reagiert auf Wärme. Liegt ein Lebewesen darauf, wird es an den Stellen weich, wo es Körpertemperatur absorbiert. Alle anderen Stellen bleiben hart und bieten so eine den Körper umrandende Stütze. Wem die Liegedauer in der Kabine jedoch zu kurz ist, der kann gleich ein ganzes Wochenende im Dorint Parkhotel kostenlos auf Wasserbetten und Tempur Probe liegen - Frühstück inklusive.

Apropos Hotel. Schon mal von "Schlafen à la Carte" gehört? Das ist ein von Hoteliers in Auftrag gegebenes und von der Katholischen Universität Leuven in Belgien entwickeltes luxuriöses Schlaf(analyse)system, welches ebenfalls bei und Liegefläche, die zunächst durch Muskel- "Baues" zum Einsatz kommt. Aber auch sämtspannung kompensiert werden", wie mir Herr liches Zubehör wie Decken, Kissen, Bezüge Lintermann, einer der Mitarbeiter, erklärt. und Laken können hier erworben werden. "Sobald jedoch der Schlaf einsetzt, verlieren die Muskeln ihre Spannung und der Körper Und damit wirklich alles aus einer Hand hängt durch." Zum Ausgleich wechsele man kommt und aufeinander abgestimmt ist, weroft die Schlafposition, was wiederum jedes den auf Wunsch ganze SchlafzimmermöMal ein kurzes Erwachen mit sich bringe. Die belsysteme maßgeschneidert und vor Ort Folge sei ein unentspanntes und mattes montiert, damit für den Kunden mehr Zeit Martina Geyr Gefühl nach dem Schlaf, der ja eigentlich das zum Schlafen bleibt. Gegenteil bewirken sollte.

NASA Entwicklung für den guten Schlaf Personenbezogene Beratung sei hier das A und O. Die Lösungen, die am Ende gefunden würden, seien so verschieden, wie die Menschen, die das Geschäft betreten. Und verschieden sind auch die Produkte, die als

Das Unternehmen Firma

Pro Betten Baues

Anschrift Stepgesstraße 26 41061 Mönchengladbach Kontakt

Fon 02161.17 91 44 www.probettenbaues.de


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:01 Seite 45


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:01 Seite 46

CD UND LITERATUR

Brian Wilson Reimagines Gershwin (Walt Disney Records / EMI

E

s ist ein Aufeinandertreffen zweier musikalischer Legenden, wie man es bislang noch nicht erlebt hat – obwohl 70 Jahre zwischen den Künstlern liegen. Das Maßstäbe setzende Musikgenie Brian Wilson, Mitbegründer der Beach Boys, hat sich für sein Debütalbum auf dem Label Disney Pearl des Schaffens von George Gershwin angenommen. Neben zeitlosen Klassikern wie "Rhapsody In Blue", "I Got Rhythm" und "Summertime" besticht das Album "Brian Wilson Reimagines Gershwin" vor allem durch zwei aufsehenerregende neue Songs, "The Like In I Love You" und "Nothing But Love", die Brian Wilson aus bislang unveröffentlichtem Material von George Gershwin schuf.

Phil Collins Going Back (Atlantic / Warner)

N

ach acht Jahren veröffentlicht der britische Sänger und Schlagzeuger Phil Collins sein neues Album "Going Back" und es ist sein persönlicher Tribut an die Soulmusik der sechziger Jahre. Die CD enthält berühmte Songperlen von den Temptations bis Curtis Mayfield in einer unnachahmlichen Interpretation des 59-jährigen Ausnahmemusikers. Philip David Charles, genannt Phil Collins, hat sich erstmals umfassend und intensiv mit der Musik seiner Jugend beschäftigt und einige handverlesene Hits und Songs aus der Soulmusik selektiert, die einen prägenden Einfluss auf sein Leben und auf seine musikalische Entwicklung hinterlassen haben.

Juli In Love (Island / Universal)

A

uf "In Love" klingt die Band Juli neu und aufregend anders. Der Sound mag elektronischer sein, die Texte mögen deutlicher und häufiger als zuvor in der Tradition des Chansons stehen, und doch glänzt bereits die erste Single "Elektrisches Gefühl" mit allem, was einen klassischen Juli-Hit ausmacht: mit optimistischen Lyrics, einer unwiderstehlichen Hookline und einem gnadenlos mitreißenden Refrain. Wo bisher in Juli-Songs gerne die Gitarren dominierten, werden die neuen Songs in erster Linie von magischen perkussiven Beats getragen. Dass bald die Tanzflächen sämtlicher Danceclubs und Diskotheken in bisher nie gekannter Eintracht zum Beben gebracht werden, dürfte außer Frage stehen.

Lordi Babez For Breakfast (RCA Int. / Sony Music)

E

ndlich veröffentlichen die finnischen Schockrocker Lordi ihr lang erwartetes fünftes Studioalbum "Babez For Breakfast". Mr. Lordi kommentiert das neue Album wie folgt: "Wir sind sehr stolz auf dieses Album. Wir sind zurück zur Basis und noch weiter gegangen. Das neue Material ist rockiger und melodiöser und trotzdem haben wir die typischen Horror-Elemente nicht vergessen. Wie unser Produzent Michael Wagener (u.a. Ozzy Osborne, Alice Cooper) sagt; jeder Song beinhaltet eine Menge Energie, Gefühle und Entertainment. Wir freuen uns darauf, mit dem Album auf Tour zu gehen und die Fans mit neuen Songs, Tricks und Outfits wiederzutreffen!" DJ2 Double You

46


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:01 Seite 47

CD UND LITERATUR

CHARTS ALBEN ROCK&POP

CD NEUERSCHEINUNGEN

BUCH NEUERSCHEINUNGEN Das Haus zur besonderen Verwendung

1

3.9.2010

Plan B

N.E.R.D.

The Defamation Of Strickland Banks

Nothing

2

Velile

3

Amigos

4

Lady Gaga

5

Eminem

6

Blind Guardian

7

Arcade Fire

8

Unheilg

9

Medina

Tales From Africa

10.9.

Phil Collins

John Boyne: "Der Junge im gestreiften Pyjama" brachte seinen Durchbruch. Sein Bestseller wurde sogar verfilmt. In seinem neuen Roman nimmt der 80-jährige Georgie uns mit auf eine Reise durch die Vergangenheit - eine Reise durch sein Leben. Denn Georgi teilt seine Geschichte mit dem letzten russischen Zaren und seiner Familie. Eine anrührende und spannende Verknüpfung von Vergangenheit und Gegenwart, in der die Liebe eine Hauptrolle spielt. John Boyne, Arche, gebunden

Going Back

Sturz der Titanen

10

Weißt Du, Was Du Für Mich Bist

The Fame

Recovery

At The Edge Of Time

The Suburbs

Große Freiheit

Welcome To Medina

Luxuslärm So Laut Ich Kann

10.9.

10.9.

17.9.

17.9.

17.9.

24.9.

24.9.

24.9.

Linkin Park A Thousand Suns

Juliane Werding Fundstücke

Daniel Schuhmacher Nothing to lose

Juli

Drei Länder. Drei Familien. Ein Jahrhundert. Europa 1914. Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, eine Familie aus England zwischen dem Aufstieg der Arbeiter und dem Niedergang des Adels und zwei Brüder aus Russland, von denen der eine zum Revolutionär wird. Ihre Schicksale verflechten sich vor dem Hintergrund eines heraufziehenden Sturmes, der die alten Mächte hinwegfegen und die Welt in ihren Grundfesten erschüttern wird. Ken Follett verbindet brillante Erzählkunst mit fundierter Sachkenntnis. Ken Follet, Lübbe Hardcover, gebunden

In Love

Seal Commitment

Reinhard Fendrich Meine Zeit

David Garret Rock Symphonies

Jimmy Eat World

Unheimliche Geschichten Edgar Allan Poe gilt als Urvater der Kriminalund phantastischen Literatur und Meister des Grauens. Sieben Erzählungen mit Gänsehautcharakter hat der französische Erfolgsillustrator Benjamin Lacombe in einem wunderschön gestalteten Buch zusammengetragen und zauberhaft illustriert. In Poes Geschichten stehen Totgeglaubte plötzlich wieder auf und schöne, junge Frauen werden lebendig begraben. Ein schaurigschönes Herbstbuch für dunkle Regentage. Edgar Allan Poe, Jacoby&Stuart, gebunden

Invented

47


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:01 Seite 48

48


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:02 Seite 49

GASTRO-TEST LEBEN, GENIEßEN UND ESSEN AUF DER INSEL

Der Lecker-Schmecker auf Juist Exotisch soll es sein, gewissermaßen mal etwas anderes als man sonst so täglich erlebt. Nein - keine Palmen, keine fremde Sprache, bei der die Zunge sich verknotet.

Einfach mal relaxen, nichts tun, spazieren gehen, Fahrrad fahren, im Meer schwimmen und dabei in Deutschland bleiben und trotzdem Exotik erleben. Die Nordsee ist doch tatsächlich warm, da kann man wunderbar schwimmen und sich erfrischen bei fast 30 Grad Lufttemperatur. Der weiße Sandstrand ist unendlich lang. Das Wasser schimmert wie in der Karibik und der Sundowner schmeckt hier fast genauso. Die Insel Juist ist ein Urlaubsparadies für Menschen, die auf ihr Auto verzichten können und dafür gerne mit der Pferdekutsche oder mit dem Fahrrad unterwegs sind. Die Exotik liegt also in der Autofreiheit, denn selbst die gesamten Warentransporte werden von Kutschen erledigt. Die Pferdeäpfel auf der Straße geben der jodhaltigen frischen Luft dadurch gelegentlich eine besondere Duftnote und das gehört nun zur Exotik. So empfinde ich das als Stadtmensch.

Ein Stück Heimat in der Fremde

Fischsalaten. Die Rosenberg Garnelen sind ebenfalls empfehlenswert, als Vorspeise ein idealer Einstieg. Natürlich erhält man in der ‘Auster‘ frischen Fisch in allen Zubereitungsarten, besonders gut geschmeckt hat mir der gebratene Steinbutt. Der ist allerdings nur selten auf den Speisekarten der Restaurants zu finden. Als Dessertklassiker schlechthin ist die Rote Grütze mit die wohl bekannteste Scholle oberhalb des Vanillesoße zu empfehlen, gerade an heißen Weißwurstäquators, nämlich die Finken- Sommertagen ist diese kleine Nachspeise eine werder Art und eine klare Fischsuppe. Ja, alles richtige Erfrischung. ordentlich zubereitet und schmackhaft, gut präsentiert. Ich glaube, bei uns im Rheinland Nach ein paar Tagen auf der Insel tritt die kommen nur die kleinen Schollen an - oder Erholung ein und ich spüre vollkommene wir hatten es hier mit einer mutierten Art zu Entspannung. Der Mief von den Pferdeäpfeln tun? Alles in allem kann ich zum ‘Koebes‘ stört nicht mehr, die Kutscher kennt man nun sagen, dass es nun mein Stammlokal hier fast alle und eigentlich kann man sich hier oben werden wird. nicht verlieren, man findet sich immer wieder in dem kleinen Örtchen.

Nun ist die Insel nicht sehr breit, man braucht nur zehn Minuten zu Fuß, dann ist man vom Hafen auf der Wattseite schnell an den unendlich lang scheinenden Nordseestrand gelangt. Natürlich war ich auch hier in Sachen Gastronomie unterwegs. Im Hauptort gibt es zahlreiche Lokale, die einladend ihre Tagestafeln präsentieren. Zwei Lokale stachen besonders heraus. ‘Der Koebes‘: Hier ist die rheinische Gastlichkeit gepaart mit der Lässigkeit der Insulaner, einem gut gezapften Frankenheim Alt und einer gut gemischten Speisenkarte zu Hause. Austern, Fisch und Antipasti Bei unserem zweiten Besuch wusste der Kellner noch, was wir gerne trinken. Alle Das zweite Lokal ist die ‘Auster‘. Ein kleines Achtung, das vermisse ich so oft bei uns zu Lokal mit ungefähr 30 Sitzplätzen direkt am Hause. Ortseingang auf der rechten Seite, wenn man vom Fähranleger im Hafen Richtung Ort geht. Hier oben an der See gibt es sehr viel Fisch auf Ein Lokal, das erst auf den dritten Blick mein der Speisenkarte und da ist es wohl selbstver- Interesse fand. Modernes Gastronomieständlich, dass wir aus den vielen verschiede- konzept, teilweise Meeres-Fast-Food und teilnen Angeboten erst mal das Richtige für uns weise gehobene Restaurantküche. Ich bin hier heraussuchen wollen. Im Übrigen sind die wegen der Juister Auster eingekehrt. Das Getränke gepflegt, kommen sehr zügig an Stück für 1,90 € - davon drei Stück und dazu den Tisch und das Frankenheim Alt schmeckt einen eisgekühlten ‘Entre deux mers‘ und gut außerordentlich gut an diesem heißen ist. Perfekt als kleine Zwischenmahlzeit oder Sommerabend. Es ist so, als würde mir flüssi- als herrliche Vorspeise. Empfehlenswert ist ges Gold durch die Kehle rinnen, anders kann hier auch das Glas Prosecco mit einer ich es nicht beschreiben. Wunderbar! Die Hibiskusblüte als erfrischende Köstlichkeit Tische sind blankgescheuert, echte rheinische vorweg. Die Blüte schmeckt hervorragend. Wirtshausatmosphäre eben. Das hat hier oben im Norden ja auch etwas mit Exotik zu tun. Ich Für die, die Fisch nicht mögen oder täglich komme also voll auf meine Kosten. Es gibt essen wollen, gibt es ein feines Rumpsteak einen kleinen Krabbencocktail als Vorspeise vom Grill oder schön servierte Antipasti, und danach Steinbeißerfilet, für meine Familie natürlich auf Wunsch mit Fisch oder

Zum guten Schluss möchte ich noch das ‘Hotel Koebesine‘ empfehlen. Hier sollten Sie nach dem Zimmer Nr. 30 oder 31 fragen. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick über die Insel und das Meer, direkt an den Dünen und nur zwei Fußminuten zum Strand. Der Spaß ist nicht ganz billig, es ist halt eine Urlaubsinsel, die Menschen leben von der Saison und da muss nun mal alles verdient werden. Allerdings stimmt das PreisLeistungs-Verhältnis auf der ganzen Insel und die Freundlichkeit der Gastgeber ist bemerkenswert. Nach 13 Tagen zu Fuß, mit der Kutsche und dem Fahrrad war ich doch glücklich wieder in meinem Auto zu sitzen und gen Heimat zu fahren. Die oben genannten Lokale sind im Internet zu finden. Einfach mal googeln! Ihr Lecker-Schmecker Jean Jaques

49


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 11:36 Seite 50

ALTSTADT AKTUELL NEUERÖFFNUNG

Let´s have a party Der Sommer neigt sich dem Ende zu - aber jetzt fängt der AltstadtParty-Herbst an! Mit der Eröffnung des neuen Graefen Clubbing wird das nächste Kapitel der legendären Party-Ära geschrieben. Die EventArea des Graefen Clubbing öffnet ihre Türen nur zu Sonderveranstaltungen. Erst im Restaurant essen, danach ab zur Lesung, Party oder zum Kabarett ins Graefen Clubbing. Nicht nur die "Residents"von damals soll es in den neuen Szeneladen ziehen, ein buntes, kulturelles Programm und Partyreihen sprechen ein breites Publikum an. Es darf und soll getanzt werden: zu Rock- und Livemusik, Oldies, Salsa, elektronischer Musik und auch zu Schlagern. Ab Oktober gibt es in Kooperation mit den ReturnClubs jeweils am ersten Samstag des Monats die Starpac-Clubnight. Hier wird eine neue Partyreihe ins Leben gerufen, die die Generation ab 18 anspricht. Als DJ verpflichtet das "starpac"-Team der Stadtsparkasse Mönchengladbach keinen Geringeren als DJ Gstöttner, bekannt aus dem Radio. "Eines wird es im Graefen Clubbing definitiv nicht geben: Flatrate Partys oder dergleichen”, sagt Uwe Schmitz. Klar, die Altstadt soll schließlich nicht mit betrunkenen Jugendlichen gefüllt werden, sondern mit kulturell interessierten, freundlichen Menschen, die Spaß haben möchten. In den 90er Jahren platzte das damalige Graefen so manches Mal aus allen Nähten, jetzt ist es Zeit, alte Bekannte wieder zu treffen. Freunde der elektronischen Musik kommen bei minimalistischen Klängen und Tech-House auf ihre Kosten und feurige Salsapartys bringen karibisches Flair. Ein ganzes neues Konzept ist das der Graefen Ladys-Night: Dies ist keine typische Ladys-Night, bei der Männer Frauen wie die Motten das Licht umschwirren, sondern die Frauen bestimmen die Spielregeln - und welchen Männern sie Einlass gewähren. Die Herren der Schöpfung erhalten nur Eintritt in Begleitung eines Mädels oder wenn sie von einem Mädel eingeladen worden sind. Ein weiterer Leckerbissen: gutaussehendes, männliches Personal. Es soll allerdings nicht nur getanzt werden: Live-Acts machen das Graefen Clubbing zur Kleinkunstbühne in der Altstadt. Mönchengladbacher Autoren sollen die Bühne als Plattform für Lesungen nutzen, Bands - ob nun kultiger Pop oder klassische Oldies - werden die Stimmung für anschließende Partys anheizen. Den Auftakt zum PartyHerbst 2010 macht die Partyreihe Globalibre - World Club Culture mit dem DJ Gärtner der Lüste und Ringo Star!, die am 9. Oktober für global tanzbare Musik sorgen. Auf die World Club Culture Partys darf sich schon bei einem Warm-up am 18. September im Restaurant des Natascha Elbers Graefen Clubbing eingestellt werden.

ARCHITEKTUR

Neues Konzept "Stadtraum"heißt die Düsseldorfer Architektengruppe. Das Planungsbüro bezieht die gesamte Umgebung der Altstadt mit ein. Diese umfasst neben dem Alten Markt, die Waldhausener Straße sowie das Gebiet bis zur Santander Bank. Die Architektengruppe betonte in ihren Präsentationen eindeutig den Wohn- und Arbeitscharakter des Altstadtviertels. Es könnte unterschiedliche Ebenen geben, die etwa Wohnen, Vergnügen, Gastronomie und Arbeit trennt. Andreas Wurff, Mönchengladbachs Technischer Beigeordneter, betont, man dürfe sich bei der Altstadt nicht nur auf ein Nacht-Bild beschränken - wichtig sei, dass die Altstadt auch tagsüber attraktiv für Passanten sei. Es sei bedeutsam, welches Niveau angestrebt sei und die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten müssen zueinanderpassen. Die Architekten wollen den Eingangsbereich zur Waldhausener Straße neu gestaltet wissen und grün gestaltete Höfe integrieren. Auch der "Gladbach" soll teilweise wieder sichtbar und Baulücken geschlossen werden. 50


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 11:28 Seite 51

GESCHÄFTSIDEE WA R U M E I N FAC H E I D E E N O F T D I E B E S T E N S I N D

Automakler Mönchengladbach Sie möchten Ihr Auto verkaufen. "Das ist einfach!" denken Sie siegessicher und stellen kurz darauf fest, dass Sie als vielbeschäftigter Mensch eigentlich gar nicht so recht Zeit haben, sich auch noch darum zu kümmern. Da müssen Anzeigen geschaltet, lästige Telefonate mit wildfremden Menschen geführt, nervtötende Besichtigungstermine gemacht und Preise verhandelt werden. Und am Ende bemerken Sie resigniert, dass Sie das Thema grundsätzlich überfordert, weil Sie einfach zu wenig Ahnung von der Materie an sich haben. Sie werden das Gefühl nicht los, leicht übers Ohr gehauen werden zu können. Ergo suchen Sie einen Autohändler auf, der den Wagen in Zahlung nehmen soll. Doch merken Sie schnell, dass sich das für Sie nicht lohnt, denn bei manchen Händlern erhalten Sie hier merklich weniger für Ihr altgedientes Vehikel als es eigentlich noch wert ist.

ner Seite bin, sonst funktioniert es nicht." Dass er damit jedoch wenige Probleme haben sollte, wird schnell klar, wenn man sich mit ihm unterhält. Er ist ein im positivsten Sinne selbstbewusster Typ, der durch seine offene Art in Verbindung mit seiner Fachkompetenz sogleich ein sicheres Gefühl vermittelt. Er ist überzeugt von dem, was er tut und nimmt sich die nötige Zeit, das Optimalste für seinen Kunden zu finden. Das kann dann auch schon mal dauern. "Autokauf ist kein Schuhkauf", kommentiert er und wundert sich darüber, wie wenig Zeit viele für dieses wichtige Geschäft einplanen. "Das Auto ist nach der Immobilie das wertigste Gut, welches sich ein Mensch im Laufe seines Lebens anschafft, da sollte man doch mehr Zeit als ein paar Tage aufbringen, wenn man ein gutes Ergebnis haben möchte." Mit diesen Worten macht er sich auf den Weg zu seinem nächsten Termin. Bekleidet mit seinem petrolfarbenen Poloshirt auf dessen linker Brustseite das blaue Automakler-Logo prangt. Direkt über seinem Martina Geyr Herzen, dem Sitz seiner mobilen Leidenschaft. Infos: Fon 02161.688 58 33 www.automakler-mg.com

Das alles kennt Patrick Faaßen zur Genüge. Er ist zertifizierter Autoverkäufer. Gelernt beim Autosalon am Park, danach drei Jahre bei Peugeot in Köln, hat er mit all diesen Dingen professionell seinen Tag gefüllt. Das Problem des Verbleibs des bisherigen Autos begegnete ihm regelmäßig nach Abschluss eines Kaufvertrages. Und so fragte sich der sympathische, junge Mann eines Tages, ob eigentlich schon mal jemand auf die Idee gekommen sei, den Beruf des Immobilienverkäufers auf die mobile Ebene zu übertragen. Und siehe da: Dieser in seiner naheliegenden Schlichtheit so überzeugende Gedanke, war bisher noch jungfräulich geblieben, und der Automakler MG war damit geboren. In der Anlaufphase als Nebenverdienst, hat der mittlerweile 28-Jährige seit Januar dieses Jahres, das Konzept Autos zu vermitteln zu seiner neuen Existenz gemacht. Und das geht so: Über seine Website oder per Telefon kann man Patrick Faaßen jederzeit kontaktieren, wenn man ein Auto veräußern möchte oder auf der Suche nach dem passenden Wunschauto ist. Das ist auch schon alles, was man selbst tun muss. Denn genau ab diesem Punkt übernimmt der verantwortungsbewusste Automakler alles. Er kommt zu Ihnen, bewertet den Wagen, erstellt Fotos, schaltet Anzeigen, führt Verhandlungsgespräche und leitet die Vor-OrtTermine. Und das Tolle: Bis hierhin ist für den Nutzer dieser Dienstleistung alles kostenlos. Erst wenn es zum Verkauf kommt, wird das Automakler-Honorar fällig. Es macht nur ca. ein Viertel dessen aus, was normalerweise beim Verkauf über Dritte aufzuwenden wäre. Eine Win-Win-Situation auf allen Seiten also. "Autokauf ist Vertrauenssache, gerade wenn es um gebrauchte Fahrzeuge geht", weiß der Automakler Faaßen. Hier gäbe es viele Unsicherheiten auf beiden Seiten des Verhandlungstisches, die er durch seine langjährige Erfahrung in der Branche auffangen könne. Deshalb ist Transparenz und seriöses Auftreten für ihn das A und O. Der Auftraggeber hat jederzeit die Möglichkeit bei den Verhandlungen dabei zu sein und ihm über die Schulter zu schauen. "Der Kunde muss das Gefühl haben, dass ich auf sei51


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:02 Seite 52

GURU BITS P R E I S F R AG E : WA S I S T E I N G PX-T R AC K ? S I E W I S S E N E S N I C H T ?

Wo bitte geht es nach...? Willkommen im Tal der Ahnungslosen. Bis vor wenigen Wochen sagte mir die Abkürzung auch nichts, jetzt ist sie Teil meiner Freizeitgestaltung. Die Rede ist vom Wandern, und zwar vom Wandern mit Hilfe eines Navigationsgerätes, neudeutsch OutdoorNavi. Wer viel und regelmäßig wandert oder auf höherem Niveau klettert, sollte sich solche spezialisierten Geräte fürs Wandern einmal anschauen. Vorweg: Auf Wanderkarten sollte man trotzdem nicht verzichten. Anders als bei der Autonavigation liegen die Schwerpunkte beim Wandern nicht darin, ob mich der nächste Fußgängerstau aufhält, sondern, wie ist das Höhenprofil, bewege ich mich eher im Schatten, wo gibt es eine schöne Aussicht? Einige Erkenntnisse über notwendige Anforderungen eines Outdoor-Navigationsgerätes: 1. Akkulaufzeit Je nach eigenem Anspruch Reserven einplanen. Wenn Sie in der Regel maximal drei bis vier Stunden wandern, sollte das Gerät mindestens acht oder mehr Stunden Akkukapazität haben. Es ist wie mit den Angaben bei Handys: maximal die Hälfte bis zwei Drittel der Angaben sind in der Realität erreichbar. Je nach Gerät ist der Akku oder Batteriewechsel

52

mehr als lästig. Davon abgesehen sind dann Unabhängig vom Gerät hat sich in den letzten eventuell Ihre Aufzeichnungen vom Tag weg. Jahren eine fleißige Szene im Internet entwickelt, welche viele Wanderwege und Karten 2. Bildschirmqualität in elektronischer Form zur Verfügung stellt. Wenn Sie beim Wandern Leute sehen, die mit Damit wären wir bei den GPX-Dateien. Es gibt skurrilen Verrenkungen versuchen, Schatten mittlerweile sehr gut gepflegte Internetauf ihr Navi zu werfen, dann haben Sie jeman- portale mit Sammlungen von Wanderwegen, den erwischt, dessen Bildschirm unter hellem z. B. Rheinsteig Etappen, Eifelwege, etc. mit Tageslicht nicht zu lesen ist. Beim Kauf also sehr guten Beschreibungen der einzelnen unter eine starke Lampe gehen und testen. Wege und der Möglichkeit, den Wanderweg in elektronischer Form als sogenannten Track auf 3. Preise für elektronische Karten mein Navigationsgerät zu spielen. Danach Für unsere Breitengrade sollte eine sogenann- rufe ich den jeweiligen Track auf und lasse te Deutschland Topo Karte dabei sein. Das ist mich führen. Interessant sind auch die Zusatzeine Karte im Maßstab 1:20000 mit informationen: meine Favoriten sind RastHöhenangaben. Erst ab diesem Maßstab sind plätze und Verpflegungsstellen. Läuft alles Wanderwege in ausreichender Qualität ver- optimal, ist die Karte nur noch für den Notfall, zeichnet. Im Nachgang kosten diese Karten und ich komme ohne Irrungen und Wirrungen oft über € 150. an mein Ziel. 4. Zusatzausstattung Außer der Grundausstattung - sprich navigieren - gibt es eine Fülle von Zusatzausstattungen, die der eine oder andere nützlich oder überflüssig findet. Jeder mag selbst entscheiden, was er braucht. Hier eine lockere Auflistung: Kompass, Wegaufzeichnung, Kamera, Wege Archiv, Zielführung, Barometer

Für Fortgeschrittene besteht die Möglichkeit, eine Wanderung auf dem PC vorzuplanen, diese dann auf das Navi zu übertragen und anschließend abzulaufen. Die meisten guten Geräte taugen in dieser Form auch als FahrradNavi - meist gibt es spezielle Lenkradhalter. Damit hat man denselben Luxus wie im Auto, und kann sich auf das Fahren oder die Mitfahrerin konzentrieren. Achim Schroers


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:02 Seite 53

GURU BITS APPLE NEWS

WEB-LINKS

Warum sollen nur Notebooks Mouseklick Spaß machen? Das Studentenleben beginnt Genau richtig für diejenigen, die nach bestandenem Abitur ein Studium aufnehmen wollen. Die Stiftung für Hochschulzulassung ist der Nachfolger der ZVS. Hier werden angehende Studenten bei ihrer Bewerbung für ihr Studienfach unterstützt. www.hochschulstart.de

Mit Desktopcomputern kann man jetzt auch seinen Spaß haben. Das neue Magic Trackpad ist das erste Multi-Touch Trackpad, das speziell für die Verwendung mit Mac Desktops entwickelt wurde. Es arbeitet mit der gleichen Multi-Touch Technologie, die schon beim MacBook Pro so viel Spaß machte. Und es unterstützt viele verschiedene Gesten, mit denen alles auf dem Display völlig neuartig gesteuert wird. Beim Streichen durch Webseiten hat man das Gefühl, als ob man in einer Zeitschrift blättert. Das Magic Trackpad wird per Bluetooth mit dem Mac verbunden. Und es kann anstelle einer Maus oder mit einer Maus an jedem Mac verwendet werden - sogar mit einem Notebook.

Neusser Street Parcour Wahnsinnige Körperbeherrschung und verrückte Stunts. All jene, denen die Extremsportart Street Parcour bis jetzt nichts gesagt hat, werden sich die Augen reiben. Was diese Jungs machen, ist schlicht unglaublich. Einfach "Neusser Street Parcour" als Suchbegriff eingeben. www.youtube.com Eurythmie - tanze deinen Namen! Das eurythmische Alphabet von A - Z. Sowohl für Kenner als auch für alle anderen, ein sehr interessantes und unterhaltsames Anschauungsmaterial. www.youtube.com

Das größte Multi-Touch Trackpad aller Zeiten Das Magic Trackpad ist wie das Trackpad am MacBook Pro - nur größer. Es bietet 80 Prozent mehr Platz und damit ist es das größte MultiTouch Trackpad von Apple. Wie das Apple Wireless Keyboard besteht das Magic Trackpad aus geformtem Aluminium - nebeneinander schließen beide bündig ab und sind gleich hoch. So kann man ganz einfach vom Tippen zu Gesten wechseln oder beides gleichzeitig verwenden. Die beiden sollte man nie mehr trennen.

Gladbachs Comedian-Nachwuchs Der Mönchengladbacher Fabian Hintzen ist Deutschlands jüngster Stand-Up Comedian. Er ist frech, direkt und hat trotz seines zartes Alters von 18 Jahren bereits einige TVAuftritte (TV Total, nightwash) hinter sich. In Mönchengladbach ist er vor allem durch seine Auftritte bei "Till & Phil´s Comedy Stage" bekannt. www.fabian-hintzen.de

53


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 13:01 Seite 54

MITMACHEN UND GEWINNEN!

SCHON GESEHEN?

Kennen Sie sich aus?

Unsere schöne Stadt Foto: Stadtarchiv

che Historis

Foto: Stadtarchiv

Foto: Mevissen

s

Quiz

Textilindustrie in der Rheydter Innenstadt 1883

Mitte des 18. Jahrhunderts begann der Siegeszug der Mönchengladbacher Textilgeschichte durch erste Baumwollwebereien, knapp hundert Jahre bevor der erste mechanische Webstuhl aus England seinen Weg zu uns fand. In diesem Monat suchen wir einen Textilbetrieb, der genau in dieser Zeit, im Jahr 1867, als Baumwollspinnerei gegründet wurde, 1986 den Betrieb einstellte und schließlich 1995 abgerissen wurde. Die zweite Generation des Familienunternehmens erbaute das gezeigte Gebäude 1883. Heute ist von all dem nichts mehr zu sehen und ein hochmodernes medizinisches Zentrum hat seinen Platz eingenommen. 1883 wurde übrigens die damalige East River- und heutige Brooklyn Bridge in New York eröffnet, der deutsche Komponist Richard Wagner verstarb und in Aachen wurde das heutige Suermondt-Ludwig-Museum gegründet. Knapp 45.000 Einwohner zählte Gladbach zur damaligen Zeit. Bürgermeister war Viktor Kaifer (Oberbürgermeister ab 1888), der 1900 von Hermann Piecq (Oberbürgermeister ab 1903) abgelöst wurde. Wir verlosen unter allen richtigen Einsendungen eine PKW-ExpressInnenreinigung der Autowaschstraße "Auto Wash" auf der Ottostraße 4 in 41238 Mönchengladbach. Senden Sie bitte Ihre Lösungen bis zum 16. September 2010 an die GURU-Redaktion. GURU Magazin Webschulstraße 106, 41065 Mönchengladbach | E-mail an redaktion@guru-magazin.com Unter allen richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Tierpark Odenkirchen Mitte der 60er Jahre

Naherholung im Tierpark Odenkirchen heute

Das Augusträtsel war für unsere Leserinnen und Leser Anlass noch zahlreicher am historischen Gewinnspiel teilzunehmen. Gesucht wurde der Tierpark Mönchengladbach in Odenkirchen am Pixbusch, der zu den beliebtesten Ausflugszielen unserer Stadt gehört. 1955 fing alles ganz klein an, als am 18. Mai Jäger, Tier- und Naturfreunde einen Verein gründeten, aus dem der Tiergarten entwickelt wurde. Eröffnet wurde er am 3. August 1957. Aus dem ursprünglichen Streichelzoo mit Haustieren wie Ponys, Kaninchen und Ziegen entwickelte sich bis heute eine 43000 Quadratmeter große Heimat für mittlerweile knapp 500 Tiere aus 125 Arten. Momentan sind einige Jungtiere zu beobachten, die gerade für die Kleinsten unter uns eine besondere Attraktion darstellen. Nach 15 Jahren freut sich der Tierpark über den Nachwuchs der Luchse. Die beiden Weibchen wogen bei ihrer Geburt nur 50-60 Gramm. Dank der ständig erweiterten Tiervielfalt freut sich die Tiergarten Mönchengladbach e.V. über stetig steigende Besucherzahlen. Bei attraktiven und familienfreundlichen Eintrittspreisen kommt unser Zoo jedoch nicht ganz ohne Spenden aus, wobei Patenschaften einzelner Tiere gerne angenommen werden. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie im Internet unter www.tiergarten-moenchengladbach.de. Die Glücksfee zog Alfred Paulzen aus der Lostrommel der richtigen Einsendungen. Herzlichen Glückwunsch und guten Appetit beim Frühstück für vier Personen im Restaurant Purino am Schloss Rheydt Volker Mevissen auf der Schlossstraße 108.

W O H E R S TA M M T D E R AU S S P R U C H ?

Über die Wupper gehen "Der is doch schon längs über de Wupper gegangen", heißt es nicht nur im Rheinland, wenn man sagen will, dass jemand gestorben ist. Auch Dinge können über die Wupper gehen, wenn sie schlicht kaputt sind. Die Herleitung scheint dabei zunächst klar. Denn der bekannte Spruch "Über den Jordan gehen", der sich auf den wundersamen Übergang der Israeliten über den berühmten Fluss in Palästina bezieht, meint nahezu das Gleiche. Aber - so darf man zu Recht fragen - warum wurde ausgerechnet das kleine Flüsschen Wupper statt des Rheins, der Mosel oder der Donau benutzt, um den Ausspruch in geographisch deutsche Gefilde zu überführen. Da liegt es nahe zu vermuten, dass der Ausspruch an örtliche Traditionen anknüpft. Und da hat Wuppertal einige Interpretationsansätze zu bieten. Etwa, dass die Wupper im 18. Jahrhundert Grenzfluß zwischen dem rheinischen Herzogtum Berg und der preußischen Grafschaft Mark war. Dort ließ der Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. massenweise junge Männer für sein Militär ausheben, mit der Folge, dass haufenweise Männer auf die bergische Seite 54

flohen. Eine andere Deutung geht darauf zurück, dass das rechte Wupperufer die Sonnenseite der Stadt ist, während das linke Ufer - im Tal gelegen - länger im Schatten lag. Folglich wohnten die Schönen und Reichen - die Unternehmer - auf der rechten attraktiven Seite. Wenn ein Unternehmer aber mal Pleite ging, musste er sein Anwesen verkaufen und "über die Wupper gehen", um ein Domizil am anderen Ufer zu finden. Aus Wuppertal sind jedoch noch eine ganze Reihe von Erklärungsansätzen bekannt: Jedoch ist allen Erklärungsversuchen gemein, dass sie zwar mögliche Motive für die Redewendung beschreiben, aber eindeutig als nachträgliche Rechtfertigungen entlarvt werden können. Festzuhalten bleibt lediglich, dass "über den Jordan gehen" an die bereits bestehende Redewendung "öve de Wopper" Peter Wagner angedockt und so heimisch wurde.


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 13:02 Seite 55

Alle weiteren Filme unter: www.comet-cine-center.de

r 0:30 Uh 1.09., 2

Ladies Night

Foto: Warner Bros.

Im Comet Cine Center ab 2.9.

Foto: Walt Disney Pictures

Im Comet Cine Center ab 2.9.

Foto: Glen Wilson / Universal Pictures

Im Comet Cine Center ab 2.9.

Foto: Universum Film

Im Comet Cine Center ab 16.9.

Balthazar Blake (Nicolas Cage)

Aaron (Jonah Hill) und Aldous (Russel Brand)

Zwei neugierige Freunde: Ponyo und Sosuke.

Verrückt nach Dir

Duell der Magier

Männertrip

R: Nanette Burstein D: D. Barrymore, J. Long

R: Jon Turteltaub D: Nicolas Cage, Alfred Molina, Jay Baruchel

R: Nicholas Stoller D: J. Hill, R. Brand, R. Byrne

Ponyo - Das große Abenteuer am Meer

Garrett (Justin Long) und Erin (Drew Barrymore).

Mit Humor und Direktheit verzaubert Erin den frischgebackenen Single Garrett bei Bar-Small-Talk und beim Frühstück am nächsten Morgen. Weil die Chemie stimmt, lassen sie sich auf eine leidenschaftliche Liebelei ein, doch beide gehen vom Ende der Beziehung aus, sobald Erin nach Frisco zurückkehrt und Garrett wieder arbeitet. Weil aber die gemeinsamen Wochen Spuren hinterlassen haben, wünschen sich beide, dass die Zweisamkeit nie enden möge. Garretts Freunde ziehen ihn damit auf, dass er plötzlich auf seine schlanke Linie achtet, denn sie haben kein Interesse, ihren Trinkkumpanen - wie schon so oft - an eine derart wackelige Beziehung zu verlieren. Gleichzeitig versucht Erins Schwester Corrine zu verhindern, dass Erin immer wieder den selben Fehler begeht. Obwohl ein Kontinent zwischen ihnen liegt und Freunde und Verwandte nur mit dem Kopf schütteln findet das Paar schließlich doch etwas, was man Liebe nennen darf.

Wie magisch Manhattan wirklich ist, das weiß Balthazar Blake am besten. Seit langer Zeit beschützt der große Magier die Welt vor dem Zugriff des Bösen. Doch im Kampf gegen seinen Erzfeind Maxim Horvath braucht er Unterstützung. Ausgerechnet im etwas linkisch und unauffällig wirkenden Studenten Dave Stutler glaubt er sie gefunden zu haben. Denn der vermeintlich durchschnittliche Dave besitzt das Potenzial, Blakes seit langem gesuchter Lehrling zu werden. Widerwillig lässt sich Dave darauf ein. Während er Manhattan mit anderen Augen zu sehen beginnt - das voller fantastischer Entdeckungen, aber auch neuer Gefahren ist - lernt Dave in einem harten Crashkurs die Kunst der Magie. Die Zeit drängt, die Kräfte des Bösen formieren sich, und Dave muss über sich hinauswachsen, um sein Training zu überleben, die Stadt zu retten und das Mädchen seiner Träume zu erobern...

Held des rasanten "Männertrips" ist der ehrgeizige Aaron Green, der als Praktikant bei einem Plattenlabel seine große Chance wittert, als er den Musiker Aldous Snow zu dessen Comeback nach Los Angeles bringen soll. Snow ist ein brillanter Musiker und wandelndes Sexsymbol. Müde vom Überfluss sucht der ehemalige Frontmann nach dem tieferen Sinn seines Lebens. Das heißt zwar noch lange nicht, dass er auf dem Weg dorthin die eine oder andere Orgie ausschlagen muss, aber als er hört, dass seine einzig wahre Liebe in Kalifornien ist, kommt er auf die Idee, sie noch schnell zurückzuerobern. Während der Countdown für den Tourstart tickt, muss Praktikant Aaron seinen Schützling durch ein Minenfeld aus Drogenschmugglereien, Raufereien und einem Striptease in Las Vegas manövrieren. Aaron muss ihm schmeicheln, ihn anlügen und mit ihm feiern, aber so oder so wird er Aldous zu seinem großen Gig bringen müssen.

Comet Cine Center - Viersener Straße 8 Ticket-Hotline 0 21 61.81 44 0

R: Hayao Stimmen: Miyazaki Alina Freund, Nick Romeo Reimann, Anja Kling, Christian Tramitz

Das Goldfischmädchen Ponyo träumt davon, ein Mensch zu werden - sehr zum Missfallen seines Vaters, einem Unterwasserzauberer. Mit Hilfe magischer Kräfte gelingt es Ponyo tatsächlich, aus der bunten Wasserwelt auszubüchsen. Als sie an der Küste in Gefahr gerät, wird sie in letzter Sekunde von dem kleinen Sosuke gerettet. Mit ihm entdeckt Ponyo die Überwasserwelt und mit ihrer Freundschaft wächst ihr Wunsch, bei ihm zu bleiben. Doch Ponyos Kräfte scheinen die Ozeane zu entfesseln und lösen damit Naturkatastrophen aus, die Sosukes Heimatdorf bedrohen. Wird es Ponyo und Sosuke gelingen, das Gleichgewicht der Welt wieder herzustellen und die Dorfbewohner zu retten? Japans AnimeMagier Hayao Miyazaki verzaubert aufs Neue mit einem ohne jegliche CGI entstandenen Zeichentrick.

55


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 13:06 Seite 56

TOP-TERMINE

Top-Termine Illumina 2010

1. SEPTEMBER MITTWOCH

3. Septe

mber

Kabarettcocktail TIG | 20 Uhr Kurzprogramme verschiedener Künstler

Adel verpflichtet St. Franziskus Kirche | 19:30 Uhr Klassik

Spielnachmittag Vitusbad | 16 Uhr

Verrückt nach dir Volksbad | 20:45 Uhr Open-Air-Kino Der Schlosspark wird bei der Illumina 2010 zum Landschaftsgemälde. Ein überdimensionaler Bilderrahmen fasst die Sophorenallee optisch ein, und moderne Beleuchtungstechnik taucht sie in ein Spiel aus Licht und Farben - dazu untermalen sanfte Klänge das romantische Spektakel. Die Illumina macht es wieder einmal möglich, dem Alltag zu entfliehen und für ein paar Stunden in eine märchenhafte Welt abzutauchen. 3. bis 12. September 2010, Schloss Dyck

GURU Clubnight

11. Septem

ber

2. SEPTEMBER DONNERSTAG Duell der Magier

In den späten 1850er Jahren erzählte Lewis Carroll der kleinen Alice Pleasance Liddell eine zauberhafte Geschichte. Das Mädchen bat ihn, diese Geschichte aufzuschreiben – das tat er, ohne zu ahnen, dass dieses Buch einmal Literaturgeschichte schreiben würde. Der erste Kinostummfilm lief 1903 über die Leinwand, zahlreiche (Trick-) Filmproduktionen folgten. Umgesetzt in die Moderne zeigt das Starpac-Kino den Klassiker in 3D unter freiem Himmel: Alice ist bereits 19 Jahre alt und steht kurz vor ihrer geplanten Vermählung. Wen wundert es da, dass die verträumte, eigensinnige Alice sich erst einmal ins Wunderland flüchtet, bevor sie dem langweiligen Hamish Ascot ihr Ja-Wort gibt. Dort trifft sie auf alte Bekannte wie den verrückten Hutmacher, die Grinsekatze oder das weiße Kaninchen. Besonders glänzt Johnny Depp in seiner Rolle als verrückter Hutmacher. Starpac Open-Air-Kino im Volksbad, 4. September | 20:45 Uhr

Volksbad | 20:45 Uhr

Supertramp

Open-Air-Kino

Warsteiner Hockeypark | 20 Uhr

Till & Phil´s Comedypark

Greatest Hits Tour

Warsteiner Hockeypark | 19:30 Uhr

Jo Jo Weber Acoustics

Comedy

Haus Mühlen | 21:30 Uhr

Komm mit Kunst kucken Parkplatz Geroweiher, Treffpunkt: Stadt-Touren-Schild | 18 Uhr Stadtrundgang

Live Musik | Rock & Pop

Norman Guy and the wrecking company live Rolling Stone rock café | 20 Uhr

Radtour ins Blaue

Konzert

Rheydter Höhe | 14 Uhr

Stadtschützenfest

Radtour mit dem Verein Niederrhein Weiterer Termin: 23. September | 14 Uhr

It’s partytime again! All jene, die mal wieder in stilvollem Ambiente feiern möchten, sind sehr herzlich zur GURU-ClubNight im Dorint Parkhotel Mönchengladbach eingeladen. Sie erwarten sowohl köstliche Cocktails als auch heiße Rhythmen, die die Boxen zum Vibrieren bringen. Ausgelassene Partystimmung ist garantiert. Wie gewohnt sorgt DJ 2 Double You auch diesmal wieder für tanzbare Musik von den 80ern über die 90er bis hin zu aktuellen Top-Hits. Wer als gutes Beispiel vorangehen möchte, beherzigt das bewährte Motto "Don’t drink and drive!", lässt das Auto stehen und verbringt die Nacht komfortabel für nur 50 Euro im Dorint Parkhotel. Ein leckeres Frühstück zum halben Preis ist inklusive.

Alice im Wunderland

Alter Markt, Kapuzinerplatz | 11 Uhr Fest bis zum 5. September | 11-22 Uhr

Martin Scholz Trio

Willi und Peter

Schmölderpark | 19:30 Uhr

Restaurant Schirlings | 19:30 Uhr

Jazz im Schmölderpark

3. SEPTEMBER FREITAG Illumina 2010 "BilderZauber"

Kabarett von und mit Willi Acker und Peter Rumpel

Die Welt ist eine Google TIG | 20 Uhr Kabarett von und mit Ingo Börchers

11. September 2010, 21 Uhr | Dorint Parkhotel, Hohenzollernstr. 5, 41061 MG | Karten gibt’s in allen Return-Clubs und und bei tickets&more im Vitus Center Mönchengladbach

Schloss Dyck | 20 - 24 Uhr

ARtenLESE

Licht- und Klanginszenierung

BIS Zentrum | 15 Uhr

Veranstaltung bis zum 12. September

Literaturveranstaltung

starpac ClubNight im "Graefen Clubbing"

Konzert am Nachmittag

Klang-Bilder

Hardterwald Klinik | 16 Uhr

Langen Foundation | 20 Uhr

Klassik

6. Niederrhein Musikfestival

Walters Borderland Jazzband

Ball zum Stadtschützenfest

Haus Erholung | 20 Uhr

Kaiser-Friedrich-Halle | 20 Uhr

02. Oktob

er

Jazz von und mit Walter Maaßen

Der Sternenhimmel über Mönchengladbach Sternwarte Rheindahlen | 20 Uhr

Die starpac ClubNight ist der neue, ultimative Party-Termin für die Szene. Im völlig neuen "Graefen Clubbing" (am "Alter Markt") startet die neue Partyreihe am 2. Oktober um 22.00 Uhr. Top-Radio-DJ, Security-Service und vor allem gute Leute. Der Vorverkauf startet ab dem 13. September im Members-Point der Stadtsparkasse Mönchengladbach und in allen ReturnClubs.

5. SEPTEMBER SONNTAG

Astronomischer Arbeitskreis

Ice Age 3 – die Dinosaurier sind los 3D

Flat Blues Ltd.

Volksbad | 20:45 Uhr

Rolling Stone rock café | 21 Uhr

Open-Air-Kino

Konzert

4. SEPTEMBER

Othello TIN | 11:15 Uhr Brunch-Matinee

SAMSTAG

Eintrittspreise mit starpac-Karte oder ReturnCard: € 6,50 - ohne: € 9,50

Automobilausstellung

Alice im Wunderland 3D

Messegelände Nordpark | 10 Uhr

2. Oktober 2010, 22 Uhr (und dann jeden ersten Samstag im Monat) | Graefen Clubbing | Alter Markt Mönchengladbach

Volksbad | 20:45 Uhr

Elf Autohändler stellen aus. Unter anderem mit "Autosalon am Park"

56

Open-Air-Kino


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:03 Seite 57

TERMINE 20 Jahre Italienische Orgel Kirche St. Anna | 17 Uhr Klassik

Flugtag Segelflugplatz Wanlo | 10 Uhr Rundflüge und mehr

Jazz im Elisenhof Elisenhof | 10 Uhr Jazz-Sommer, mit André Spajic

Bluesfrühshoppen mit "Blues 66" Waldhaus Rhedung, Kleinenbroich | 11 Uhr Akustikduo "Blues 66" live

6. SEPTEMBER MONTAG Prince of Persia – der Sand der Zeit Volksbad | 20:45 Uhr Open-Air-Kino

Niederrheinische Sinfoniker "Die Niederrheinischen Sinfoniker" laden unter der Leitung von Generalmusikdirektor Graham Jackson zum 1. Sinfoniekonzert der Saison. Die vier Gedichte "Frühling”, "September", "Beim Schlafengehen" und "Im Abschied"bilden die Grundlage von Richard Strauss’ "Vier letzten Liedern”. Sie bilden den Abschluss seines umfangreichen Liedschaffens. Drei Gedichte behandeln das Thema Abschied. Mit der Alpensinfonie hingegen kehrte Strauss noch einmal zu seinen großen Tondichtungen zurück. Mit "Am Wasserfall”, "Auf dem Gletscher"oder "Erscheinung"schenkte er dabei Natureindrücken ebenso Beachtung wie den Emotionen des Wanderers. Im Anschluss an das Konzert besteht im ‘Restaurant Kaiser Friedrich’ die Möglichkeit zum Gespräch mit einigen Orchestermusikern. Kaiser-Friedrich-Halle, Balkonsaal | 9. September | 19 Uhr

Supertussis packen aus TIG | 20 Uhr

7. SEPTEMBER DIENSTAG Sex and the City 2

Comedy von und mit Rena Schwarz

Thomas Freitag Kunstwerk | 20:30 Uhr Freitag mit neuem Programm

Volksbad | 20:45 Uhr Open-Air-Kino

Debüt Kaiser-Friedrich-Halle | 19 Uhr

Karaoke Haus Mühlen | 21 Uhr

Debüt-Konzerte der Preisträger "Jugend musiziert"

Der Exodus der Braunkohledörfer

1. Sinfoniekonzert 2010/2011

BIS Zentrum | 10 Uhr

Werke von Richard Strauss

Ausstellung im Café bisQuit

Weitere Vorführung: 11. August | 20 Uhr

Ausstellung bis zum 20.10.2010, Di. - Fr. 10 -11 und 18:30 - 20:30 Uhr

8. SEPTEMBER MITTWOCH Für immer Shrek 3D

Kaiser-Friedrich-Halle | 20 Uhr

10. SEPTEMBER FREITAG The Doors - When you´re strange Volksbad | 20:45 Uhr Open-Air-Kino

Volksbad | 20:45 Uhr Open-Air-Kino

Hochzeit in Schwarz Restaurant Kaiser-Friedrich | 19 Uhr

Konzentrations- und Leistungsprobleme in der Schule

Krimidinner

Familienbildungsstätte | 20 Uhr

Udo Klopke: Short Stories

Vortrag

BIS Zentrum | 20 Uhr

Von Mönchen, Sagen und Legenden Parkplatz Geroweiher | 19 Uhr Altstadtspaziergang Weiterer Termin: 29. September | 19 Uhr

Willkommen bei den Sch´tis BIS Zentrum | 20:30 Uhr

Erzählungen zwischen Rock, Pop, Country und Jazz

11. SEPTEMBER SAMSTAG GURU Clubnight Dorint Parkhotel | 21 Uhr Party

Mittwochskino

NRW Fohlenmarkt Reitsportanlage Schloss Wickrath

Globalibre – World Club Culture Graefen | 23 Uhr Mit Dj Gärtner der Lüste & Dj Ringo Star!

9. SEPTEMBER

Kollektionspremiere

DONNERSTAG

Ellis Bridals präsentiert die neue Brautmodenkollektion

Beilight – Biss zum AbendBrot

Haus der Braut | 12 Uhr

Volksbad | 20:45 Uhr

Borussia – Eintracht Frankfurt

Open-Air-Kino: Persiflage "Twilight Saga"

Borussia-Park | 15:30 Uhr 1. Bundesliga

57


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:03 Seite 58

TERMINE MPH Band live

Straßenfest Eicken

Modellspielzeugmarkt

Rolling Stone rock café | 21 Uhr

Stadtkern Eicken | 18 Uhr

Kaiser-Friedrich-Halle | 11 Uhr

Konzert

Live-Musik auf drei Bühnen und vieles mehr

Step up 3D

Weiterer Festtag: 12. September | 11 Uhr, ökumenischer Gottesdienst auf dem Marktplatz

Volksbad | 20:45 Uhr

DONNERSTAG

Schmölderpark | 15;30 Uhr

1. Meisterkonzert 2010/2011

Rockkonzert

Open-Air-Kino

12. SEPTEMBER

Nick P.

SONNTAG

La Luna Tanzlounge | 20 Uhr

Blumensonntag

Offenes Singen

Innenstadt Rheydt | 11:30 Uhr

Virtuelles Abschlusskonzert a la Venezolana

Blumenkorso und Oldtimerausstellung

Schloss Dyck | 17 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

6. Niederrhein Musikfestival

Math. Nat. Gymnasium, Rheydter Straße 65, Aula | 15 Uhr Grundausbildungsklassen der Musikschule

Sound of Schmölderpark Schmölderpark | 14 Uhr

Innenstadt Rheydt | 13 - 18 Uhr

Heute Abend - Lola Blau

16. SEPTEMBER

Bohns

8. NVV Lauf Volksbad

Kaiser-Friedrich-Halle | 20 Uhr Klassik

Am Volksbad | 9 Uhr

15. SEPTEMBER

17. SEPTEMBER FREITAG Othello Premiere TIN | 20 Uhr Tragödie von William Shakespeare Weitere Vorführungen: 21. und 22. September | 20 Uhr

TIN | 11:15 Uhr

MITTWOCH

Musical-Theater

1. Sinfoniekonzert 2010/2011

Weitere Vorführung: 25. September | 20 Uhr

Kunstwerk | 20 Uhr

Rathauskonzert

Werke von Richard Strauss

Rathaus Abtei | 17 Uhr

Die Baumwurzelbande

Bis neulich

Joscho Stephan und sein Quartett

Kita Brückenstraße 156 | 15 Uhr

Kunstwerk | 20:30 Uhr Kabarett von und mit Volker Pispers

Pfarrheim, Alexander Scharff Straße | 7 Uhr

Sonderkonzert

Kinder als Baumdetektive

Spätsommerwanderung nach Hardt

Hauptkirche Rheydt | 19:30 Uhr

Hinter eines Baumes Rinde...

Nacht der Chöre Teil 1

Restaurant Schirlings | 19:30 Uhr

Kirche St. Helena | 19:30 Uhr

43. Internationaler Wandertag

Klassik mit Dame Emma Kirkby, Sopran und Anthony Rooley, Laute

Heinz-Erhard Abend mit Peter Rumpel

Nacht der Chöre Teil 2

LesARTen

Martin-Luther-Kirche | 21 Uhr

Rundflüge mit der Ju52

Von Spießbürgern, Bauern und Diebesgesindel

Flughafen MG | 12:15 Uhr

Parkplatz Geroweiher ,- 17 Uhr

BIS Zentrum | 20 Uhr

Reflexion

Weiterer Termin: 12. September | 12:15 Uhr

Mittelalter-Tour

Jubiläumskonzert zum 10-jährigen Bestehen

Es klappert die Mühle Parkplatz Geroweiher | 15 Uhr Ein Ausflug in die vorindustrielle Zeit

43. Volkswandertag Mönchengladbach

Marktplatz Hardt | 10 Uhr

Spätkirmes

Corvette Driving Day Part ll

MG-Wickrath

Autosalon am Park | 11 Uhr

Kirmes bis Dienstag, 14. September

Corvette-Wettbewerb und Ausstellung

58

Literaturforum

Joseph Beuys - Installation Energiefluss von Leben und Tod Kulturbahnhof Korschenbroich | 20 Uhr Vortrag von Melanie Horst

Eight Wheel Drive Sonnendeck MG | 20 Uhr Live-Konzert

Amtsgericht Viersen | 11 Uhr Vernissage der Künstlergruppe Streulicht Ausstellung vom 17. September bis 29. Oktober, Mo. - Fr. 8:30 – 12 Uhr, Di. zusätzlich 14 – 15 Uhr


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:03 Seite 59

TERMINE

Othello Premiere im TiN

Orgelmesse

25 Jahre Lila Lindwurm

Der schwarze Immigrant Othello hat in Venedig eine glänzende Karriere als führender Militärstratege hingelegt. Aus Liebe zu Desdemona, der Tochter eines Senators, will er Venedig zu seiner Heimat machen. Doch kaum ist die Heirat vollzogen, wird Othello in den Krieg nach Zypern abberufen. Das ist - in wenigen Worten - der Stoff, aus dem Shakespeares Tragödie gemacht ist. Othello ist viele Jahre als pure Eifersuchtstragödie gelesen worden. Erst in späteren Jahren setzte man sich mit der sozialen und historischen Konstruktion von "schwarz und weiß"in Othello auseinander. Im Stück wird der Widerspruch deutlich, dass Othello als äußerst erfolgreichem Einwanderer die volle Anerkennung in der Zivilgesellschaft versagt bleibt. Matthias Gehrt führt Regie. Theater im Nordpark (TIN) | 17. September | 20 Uhr

Kirche St. Anna | 18:30 Uhr

TIG | 15 Uhr

23. SEPTEMBER

Oldtimer-Treffen MSC-Wickrath

DONNERSTAG

Rheydter Rundgang

MotorSportClub Wickrath | 11 Uhr

Der kleine König

Rathaus Rheydt | 15 Uhr

80 Jahre MSCW

Kaiser-Friedrich-Halle | 15 und 17 Uhr

Messe zu Ehren d. hl. Nikolaus von der Flüe

Spaziergang durch die Rheydter Innenstadt

Kunst an der Kuhwiese

Puppenbühne für Kinder

20. SEPTEMBER MONTAG

Drei heimische Künstlerinnen präsentieren ihre Kunst

Matze Knop: Operation Testosteron

Die Elemende

Kunstwerk | 20:30 Uhr

Nassauer Stall | 19 Uhr

Comedy

Vernissage von 14 Künstlern

Kinder-Tour

Weitere Ausstellungstage: 25. und 26. September | 11 Uhr

Weiterer Tag: 19. September | 12 Uhr

19. SEPTEMBER SONNTAG Familienfest auf dem Dycker Feld

Parkplatz Geroweiher | 15 Uhr Stadtführung für Kinder zum Weltkindertag

21. SEPTEMBER DIENSTAG

Tragödie nach Shakespeare

Experiment. Prisoner 819 did a bad thing

Weitere Vorführungen: 18. und 19. September | 20 Uhr

TIN | 11:15 Uhr

Das erste Wunder vom Jesus Kind

Brunch-Matinee

Café Nostalgia | 20 Uhr

18. SEPTEMBER

Premiere am 30. September | 20 Uhr

Dario Fo erzählt die Geschehnisse in Bethlehem

SAMSTAG

Das Dorf

Aula Gymnasium Korschenbroich | 20 Uhr

Festliche Operngala TIN | 19:30 Uhr Mit den Niederrheinischen Sinfonikern

RTL ist alles schuld TIG | 20 Uhr Kabarett von und mit Ludger K.

TIN | 19:30 Uhr Alltagsgeschichten aus Anatolien (Gastspiel)

Kulturbunt-Fest Schloss Rheydt | 11 Uhr Kulturelles Familienfest mit 250 ausgestellten Werken Gladbacher Künstler

FREITAG

Harold und Maude TIG | 20 Uhr

Dycker Feld, Jüchen | 11 Uhr Fest mit Showbühne, Märchenerzähler, Beachvolleyball und Drachen-Workshop

Macbeth

24. SEPTEMBER

Hoeren-Hof | 12 Uhr

22. SEPTEMBER MITTWOCH

Puppentheater für Erwachsene

Odenkirchener Orgelnacht Kirche St. Laurentius | 20 Uhr Musikalische und kulinarische Köstlichkeiten bis Mitternacht

25. SEPTEMBER SAMSTAG Auch Jünger werden älter TIG | 20 Uhr Kabarett von und mit Johannes Flöck

Kasper und ein Freund fürs Leben

Geist und Seele wird verwirret

TIG | 10:30 und 15 Uhr

Hauptkirche Rheydt | 18 Uhr

Neknerf Kasperltheater für Kinder ab drei Jahren

Musikalischer Abendgottesdienst

59


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:03 Seite 60

TERMINE Auf den Spuren des Gladbachs

Wickrather Schlossgeschichten

Treffpunkt: S-Bahnhof Lürrip | 10:45 Uhr

Schlosspark Wickrath | 15 Uhr

Führung

Ein barocker Spaziergang

c/o par/cours

Korschenbroicher Herbstfest

Programm: www.co-mg.de

Ortskern Korschenbroich | 11 Uhr

Kunst-Wochenende

28. SEPTEMBER

5. Künstlermarkt Sandbauernhof Liedberg | 12 Uhr

DIENSTAG

Weiterer Markttag: 26. September |12 Uhr

Rumpelstilzchen

Der Oktober-GURU erscheint!

TIG | 10:30 und 15 Uhr

In Ihrem Briefkasten | bis 19 Uhr

Seifenblasen Figurentheater, ab 4 Jahren

26. SEPTEMBER

29. SEPTEMBER

SONNTAG

MITTWOCH

Buddenbrooks

Dieter Nuhr

TIN | 12:15 Uhr

Kunstwerk | 20:30 Uhr

Matinee; Theaterstück nach Thomas Mann

Nuhr die Ruhe

Give us peace

30. SEPTEMBER

City-Kirche | 17 Uhr Benefizkonzert des Jugendblasorchesters der Musikschule

DONNERSTAG Revolte

Jazzfrühstück mit Walter Maaßen

TIG | 20 Uhr

TIG | 10 Uhr

Hybride Emotionen

1. Kinderkonzert 2010/2011

Euregio Haus, Nordpark | 17 Uhr

TIN | 11 Uhr

Vernissage

"Zeit für Musik" für Kinder ab sechs Jahren

Mit schwerhörigen Menschen leben – Ein Themenabend

Mit Ross und Planwagen durch die Innenstadt Parkplatz Geroweiher | 11 Uhr Stadtrundfahrt

Von und mit Robert Grieß

Haus der Regionen, Bettrather Straße 22 Themenabend für Angehörige und Interessierte

Veranstaltungsorte Alter Markt Kapuzinerplatz

Gymnasuim Korschenbroich Don-Bosco-Straße 2, 41352 Korschenbroich

Amtsgericht Viersen Dülkener Straße 5, 41747 Viersen

Graefen Alter Markt 23 41061 M´gladbach

Autosalon am Park Krefelder Str. 240, 41066 M´gladbach

Hardterwald-Klinik Louise-Gueury-Straße 400, 41169 M´gladbach

BIS - Zentrum für offene Kulturarbeit Bismarckstraße 99, 41061 M´gladbach www.bis-zentrum.de Borussia Park Hennes-Weisweiler-Allee 1, 41179 M´gladbach Café Nostalgia Neumarkt 11, 41236 M´gladbach City-Kirche Alter Markt, 41061 M´gladbach Das Rote Krokodil / Kunstwerk Wickrathberger Straße 18b, 41189 M´gladbach www.rotes-krokodil.de Dorint Parkhotel Hohenzollernstraße 5, 41061 M´gladbach Dycker Feld Jüchen Elisenhof Klusenstrasse 97, 41239 M´gladbach Euregio Haus Konrad-Zuse-Ring 6, 41179 M´gladbach Familienbildungsstätte Odenkirchener Straße 3, 41236 M´gladbach Flughafen MG Flughafenstraße 95, 41066 M´gladbach Gymnasium Math. Nat. Rheydter Str. 65, 41065 M´gladbach

60

Hauptkirche Rheydt Gracht 27, 41236 M´gladbach-Rheydt Haus der Braut Hindenburgstr. 51 41061 M´gladbach Haus der Regionen Bettrather Straße 22, 41061 M´gladbach Haus Erholung, Gewölbekeller Johann-Peter-Boelling-Platz 1, 41061 M´gladbach Haus Mühlen Brucknerallee 3, 41236 M´gladbach Hoeren Hof Raderbroich 139, 41352 Korschenbroich Innenstadt M´gladbach Hindenburgstraße, 41061 M´gladbach Innenstadt Rheydt Stresemannstraße, 41238 M´gladbach Kita Brückenstraße Brückenstraße 165, 41238 M´gladbach Kulturbahnhof Korschenbroich Am Bahnhof 2 Kunstwerk Wickrathberger Straße 18, 41189 M´gladbach Kaiser-Friedrich-Halle Hohenzollernstraße 15, 41061 M´gladbach


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:04 Seite 61

DIE GURU CLUBNIGHT AM 11. SEPTEMBER

Coole Party im Dorint Parkhotel Zelebrieren de luxe heißt es wieder einmal am Samstag, den 11. September wenn das GURU-Team alle Nachtschwärmer zur exclusiven Clubnight ins Dorint Parkhotel lädt. Live an den Turntables wird DJ2 Double You mit heißen Rhythmen der 80er / 90er Jahre und aktuellen Top-Hits die Boxen zum Vibrieren und den Dancefloor zum Schwitzen bringen. Wieder gibt es von 21-23 Uhr eine Cocktail Happy Hour, bei der es die (anti-)alkoholischen Mix-Köstlichkeiten zum reduzierten Preis gibt. Und wenn dann in der Mitte der Nacht der Siedepunkt erreicht ist, serviert der Maître cuisinier des Dorint seine erlesene Mitternachtssuppe, die die Sinne der Gäste betören wird. Eintrittskarten sind ab 16 € in allen Return-Locations und bei 'tickets&more' im Vitus-Center am Hauptbahnhof MG erhältlich. Und wer nach dem ausgelassenen Fest dem erlebten Luxus noch einen drauf setzen will, für den hält das Dorint Parkhotel ein exquisites Arrangement bereit: für 50,- € können Besucher der Clubnight im Anschluss an die Party ihren Körpern im Einzel- oder Doppelzimmer ein wenig Entspannung gönnen, bevor man dann am nächsten Morgen das Frühstück des Hauses zum halben Preis genießen darf. Dieses Angebot kann direkt unter 02161.8930 gebucht werden. GURU Clubnight 11. September 2010, 21 Uhr bis 3 Uhr Dorint Parkhotel Hohenzollernstr. 5 | 41061 Mönchengladbach Tickets: In allen Return-Locations und bei 'ticktes&more' (im Vitus Center am Hbf MG)

NICHT NUR FÜR RETURN-MITGLIEDER

Lauftreff im Bunten Garten Jeden Mittwoch um 18 Uhr trifft man sich an der Konzertmuschel im Bunten Garten. Jedermann und `Jederfrau´, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, kann mitmachen. Einzige Voraussetzung: Spaß am Laufen. Los geht´s! Weitere Informationen: Return Active Spa Fon 02161.477700 www.myreturn.de

R E T U R N S P O R T PA R K

Late-Summer Badminton Für die wirklich `harten´ Sportler bietet der Return Sportpark am Gerstacker in Mönchengladbach im September ein SummerHighlight: 90 Minuten Badminton - für gerade mal 5 €! Gültig montags bis freitags von 21 - 22:30 Uhr. Weitere Informationen: Return Sportpark Fon 02166.922922 www.myreturn.de


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 11:31 Seite 62

RATGEBER

Impressum

Der Experten-Tipp

G A R T E N -T I P P

G E S U N D H E I T S -T I P P

A U T O -T I P P

F R E I Z E I T-T I P P

Rispenhortensien

Gehör-Schutz

Urlaubsende

Tickets

Die strauchförmig wachsende Hortensienart bietet eine sehr lange Blütezeit von Ende Juli bis Mitte Oktober. Das Sortiment im Fachhandel umfasst derzeit zwei interessante Neueinführungen.

Damit Ihnen die Vielfalt Ihres Hörens noch lange erhalten bleibt, ist es wichtig, Ihre Ohren vor lärmintensiven Alltagssituationen zu schützen und ihnen ab und zu Ruhe zu gönnen.

1. Rispenhortensie "Limelight" (Hydrangea paniculata "Limelight"): Die weißlich grünen, breit kegelförmigen ca. 25-30 cm langen Blütenrispen erscheinen von ca. August bis Oktober und verfärben sich im Verblühen rosa. Diese neue Sorte überzeugt durch ihren kompakten Wuchs, einer Höhe von ca. 2 Meter und ihren üppigen Blütenflor. 2. Rispenhortensie "Pinky Winky" (Hydrangea paniculata "Pinky Winky"): Diese Sorte ist weiß aufblühend und rosarot in der Hauptblüte und bietet so ein sehr schönes Farbspiel. Rispenhortensien bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort, sowie einen kräftigen Rückschnitt im März. Die Rispenhortensie wächst auf fast jedem Boden (sauer bis neutral) und in fast jeder Lage (volle Sonne bis Halbschatten). Im Vergleich zu vielen anderen Hortensienarten toleriert die Rispenhortensie eher Trockenheit. Auch ist die Rispenhortensie sehr winterhart.

Schalten Sie vor dem Schlafengehen Ihren Fernseher aus, damit Ihr Körper sich erholen kann. Auch ein Waldspaziergang mit seinen natürlichen Klängen hilft dem Gehirn, sich nach Lärmeindrücken zu regenerieren und Ihrem Körper, Stress abzubauen. Denn evolutionsgeschichtlich sind unsere Ohren auf eine natürliche Geräuschkulisse ausgerichtet.

Diese müssen Sie sich nicht zumuten. Eine ideale Lösung ist hier ein maßangefertigter Gehörschutz, der optimal auf Ihr persönliches Ruhebedürfnis abgestimmt ist und nach Ihren Vorstellungen gestaltet wird. Ihr Pro Akustiker berät Sie gerne ausführlich über die Möglichkeiten neuester Gehörschutztechnik.

Ihr Urlaub ist zu Ende? Meistens jedoch nicht für Ihr Fahrzeug, mit dem Sie zum Kurztrip oder auch zur langen Ferienreise in den Urlaubsort aufgebrochen sind. Gewissenhaft haben Sie vor Urlaubsantritt das Mehrgewicht Ihres Reisegepäcks durch Senken des Luftdrucks in Ihren Reifen ausgeglichen. Diesen nach dem Urlaub aber wieder anzupassen, wird oft und gerne vergessen. Folge davon ist ein erhöhter Reifenverschleiß, da man mit zu wenig Luft in den Reifen fährt. Vermeiden Sie das, indem Sie kurz den Luftdruck Ihrer Reifen überprüfen bzw. wieder in den Urzustand bringen. Nach langen Fahrtstrecken, empfiehlt sich immer ein kurzer Fahrzeugcheck: Motorölstand, Scheibenwaschanlage- und Wischer, Bremsen, Bremsscheiben-, Klötze und Bremsflüssigkeiten sowie Kühlflüssigkeit. Wenn Sie in unwegsamem Terrain unterwegs waren, sollten Sie auch zumindest eine Reifen- und Rädersichtkontrolle durchführen. Hierzu bieten viele Autohäuser tolle Aktionen an. Im Autosalon am Park kann man einen solchen Fahrzeug-Check für 19 € durchführen lassen (nach Terminabsprache) und bekommt sogar ein Dodge Schlauchboot geschenkt (Aktion nur solange der Vorrat reicht).

Beim Kauf von VeranstaltungsTicktes sollte man den Profi befragen. Denn nur der weiß, wo es sich wirklich lohnt, ein Event zu genießen. Nicht alle Hallen oder Stadien bieten den gleichen Standard. So kann es durchaus passieren, dass die Sicht auf manchen Plätzen eingeschränkt ist, die Akustik einer Halle nicht immer Musikgenuss pur bietet oder der Platz schlicht viel zu weit von der Bühne entfernt ist. Außerdem variieren die Preise für Tickets teils beachtlich. Neben der gängigen Vorverkaufsgebühr muss man gerade beim Karten-Kauf im Internet mit einer Reihe von Zusatzkosten rechnen. Außerdem erhält man im Internet meist nur unzureichende Informationen über den Veranstaltungsort. Das ist bei CTS-Kartenvorverkaufsstellen anders. Über nahezu jeden Veranstaltungsort gibt es vor Ort detaillierte Daten. Etwa den Saalplan, auf dem genau erkennbar ist, wo man stehen oder sitzen wird. Mit den Erfahrungen eines geschulten Personals können persönliche Eindrücke eine große Rolle beim richtigen Ticketkauf spielen. Schlechte Plätze werden erst gar nicht ausgegeben und Alternativen und Ausweichtermine sind schnell gefunden.

Gartencenter Lenders Gereonstraße 80, Mönchengladbach www.lenders-gc.de

Hörgeräte Meyer Hauptstraße 97, 41236 Mönchengladbach www.hoergeraetemeyer.de

Autosalon am Park GmbH Krefelder Str. 240, 41066 Mönchengladbach www.chrysler-cars.de

Herausgeber & Verlag: GURU Magazin GmbH Zentrale Redaktionsanschrift: Webschulstraße 106, 41065 Mönchengladbach Redaktion: Fon: 02166 . 922 933 Fax: 02166 . 922 934 www.guru-magazin.com post@guru-magazin.com Geschäftsleitung: Holger Brinkmann-Sahm, Volker Mevissen, Peter Wagner

62

Auch Lärm, den wir lediglich als störend empfinden - wie das nächtliche Schnarchen des Partners oder Straßenlärm - bedeutet für den Körper eine unnötige zusätzliche Belastung.

Redaktion: Peter Wagner (Leitung und v.i.S.d.P.), Nicole Faaßen, Volker Mevissen, K. Wirtz, Martina Geyr, Utto Reugels, Natascha Elbers, Max Förster Fotos: Volker Mevissen, Rimapress, Peter Wagner, www.fotolia.de, www.istock.com Layout: Agentur NUVISTA Anzeigen- und Vertriebsleitung: Volker Mevissen, Fon: 02166 . 922 936 Concept: Holger Brinkmann-Sahm, Nicole Faaßen, Volker Mevissen, Utto Reugels, Peter Wagner Consult: Holger Brinkmann-Sahm, Utto Reugels

Belichtung und Druck: Impress Media GmbH, Mönchengladbach Veranstaltungshinweise veröffentlicht das GURU Magazin kostenlos. Redaktionsschluss ist jeweils der 15. des Vormonats. Die Redaktion behält sich eine Auswahl und eine redaktionelle Bearbeitung vor. Der Abdruck der Angaben erfolgt ohne Gewähr. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Zeichnungen, Fotos etc. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und nicht unbedingt die des Verlages oder der Redaktion. Titel und Vorspänne stammen in der Regel von der Redaktion. Nachdruck, auch auszugsweise, oder Übernahme von Veranstaltungsdaten nur mit

tickets & more Hindenburgstraße 170 41061 Mönchengladbach Fon 02161.178322 ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Verlags. Alle Urheberrechte liegen beim Verlag bzw. den Autoren. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Mönchengladbach. Anzeigenpreisliste und MediaUnterlagen werden auf Wunsch zugeschickt. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 5 vom 18.03.2010. Die durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Verlags weiterverwendet werden. Druckauflage: 120.000 Exemplare (Hausverteilung im Stadtgebiet Mönchengladbach, Rheydt und Korschenbroich)


Guru_01-64_0910:Guru_1 23.08.2010 22:04 Seite 63


Guru_01-64_0910:Guru_1 24.08.2010 12:49 Seite 64


GURU Magazin | AUSGABE 21 | September 2010