Issuu on Google+

Guru_01-64_0110:Guru_1 27.12.2009 14:40 Seite 1

Ausgabe 13 | Januar 2010 | Auflage: 100.000

Vorsätzlich Innerer Schweinehund Vom Alten ins Neue... Gute Vorsätze

Sinnlich Die Lifestyle-Trends Charismatischer Duft Die GURU Clubnight

Vorbildlich Rücken-Zertifiziert Heizalternative Wärmepumpe Solarenergie

Die Event-Highlights 2010 im Überblick


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:12 Seite 2


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 13:45 Seite 3

INHALT

Liebe GURU Leserinnen und Leser, 2010 steht vor der Tür. Wie bei jedem Jahreswechsel ist die Zeit der guten Vorsätze gekommen: Die hehren Vorsätze aber umzusetzen und sie nicht im Alltagstrott untergehen zu lassen, verhindert oft, dass aus den tollen Vorsätzen auch wirkliche Taten werden. Die GURU Redaktion hat sich umgehört, welche Vorsätze Gladbacher und Rheydter denn so fassen und wie erfolgreich sie bei der Umsetzung waren. Neben dem Alltagstrott gibt es aber noch einen großen Feind des guten Vorsatzes: nämlich das eigene Ich, gerne auch als "Innerer Schweinehund" bekannt. Diesen zu überlisten, ist meist das allergrößte Problem. Doch der GURU hilft auch da: Wir geben Anregungen und Tipps, wie dieses unerquickliche Tierchen zu zähmen ist.

Nicht zu zähmen hingegen war im vergangenen Jahr das GURU Magazin. Die ersten zwölf Ausgaben waren durchgehend erfolgreich. Das Start-Up-Heft im Dezember vergangenen Jahres musste sich noch mit einer Stärke von 48 Seiten begnügen. Das änderte sich schnell: inzwischen produziert das GURU Team regelmäßig ein 64 Seiten starkes Magazin. Dafür bedanken wir uns bei Ihnen - liebe Leserinnen und Leser – aber auch bei unseren Partner-Unternehmen, die uns von Beginn an Vertrauen entgegengebacht haben und uns das ganze Jahr über tatkräftig unterstützten. So werden Sie das GURU Magazin auch in den kommenden Monaten wieder pünktlich am letzten Samstag des Monats in Ihrem Briefkasten finden.

4

29

Was bringt das neue Jahr? Die GURU-Redaktion hat die Sterne befragt und alle Highlights des Jahres 2010 in einem Jahreskalender zusammengetragen.

TITEL 4 4 5 6 6

Vom alten Jahr gekonnt ins neue Horoskop 2010 Die Event-Highlights 2010 Neujahrsvorsätze Numerologie 2010

PAPARAZZO 8

Mönchengladbach & Rheydt abgelichtet

LIFESTYLE 10 11

Sitting Bull • Raumparfüms der Provence Silvester-Sekt • Zeppelin Mini

GESUND UND SCHÖN 13 13 22

Der innere Schweinehund Rückenfreundlich - Zertifizierte Qualität Charisma in Duftform

ESSEN UND TRINKEN 12 37

Der Handelshof 3-Minuten-Tipp: Frikadelle mal anders Gastro-Tipp: Mike's Bistro

STADTLEBEN 14 15 17 34 35 45 48 49

Rock around the X-Mas tree Augenschmaus dank Präzisionstechnik: Sehgenuss Ermeding GURU Verlosung: Juwelier Krebber übergibt Junkers-Uhr Strandgefühl und Hilfe für "Kids in MG" • Kinderturnen Großes Kino - www.leinwandhelden.de GURU Clubnight im Dorint Parkhotel Hugo-Junkers-Park wird Campuspark Der neue Saunapark Brüggen Boerholz

"Nur" 2 Tore geschossen, aber dennoch gewann unsere Borussia 5:3 . Hannover 96 schoss Borussia mit 3 Eigentoren zum Heimsieg. 50 51

M´gladbacher Karneval - MKV-Events • MKV-Shop Mönchengladbacher Karneval Groschen für den Veilchendienstagszug

REISE UND AUSFLUG 16 36 49

Leserreise: Winterliches Siebengebirge Flusskreuzfahrten 20 Prozent Frühbucherrabatt Freundinnen-Wochenende 2010 im Parkhotel Schloss Hohenfeld

SCHÖNER WOHNEN 21

52

Haus der Braut: Hochzeitsmesse 2010 Folk Look

KOLUMNE 23

Jede Woche eine neue Welt

SPORT 28 29

Borussia Fan Tipp Bradley: "Die Schlacht im Zentrum gewonnen" • Brouwers mit Vorsprung durch Technik

PORTRAIT 33

Return Sport & Wellness

WIRTSCHAFT 19 19 30 31

Ein gutes neues Jahr wünscht Ihnen, Ihr GURU Team

Der Februar-GURU erscheint am 30.01.2010

45

Auch im Januar findet im Dorint Parkhotel wieder die beliebte GURU Clubnight statt. 55

Einsparungen durch das Bürgerentlastungsgesetz 2010 Heizalternative Wärmepumpe Jobbörse | Good News Steuerrecht - höheres Elterngeld nach Steuerklassenwechsel

Solarenergie bringt Traumrenditen

GURU BITS 26

IT-Tipp: Neuigkeiten 2010

ANNO X 24 24 25

Gewinnspiel Woher stammt der Begriff... ? Stilblüte

KINDER UND FAMILIE 35

Das Schlafzimmer

MODE 22

Ein Lob zollen wir auch dem örtlichen FußballBundesligisten. Mit Abstiegskampf - wie noch im letzten Jahr zur gleichen Zeit - hat die Truppe von Michael Frontzeck derzeit nichts zu tun. Neben Michael Frontzeck hat wohl Sportdirektor Max Eberl einen großen Anteil an dem sich kontinuierlich fortsetzenden Aufwärtstrend. Fußball-Gladbach sagt Dank an unsere "M & M's" von Borussia Mönchengladbach.

Bräuche mal selber beginnen • Stadt, Land Fluss • Macht den Fernseher aus!

HOROSKOP 39 39 39

Persönliches Horoskop: Bardo Reugels Horoskope für den Januar Sudoku

2FÜR1 42

Kostenlose Gutscheinseite

KULTUR 40 46 47

Kasper Häuser Meer • Garage 2009 CD-Tipps Neuerscheinungen CDs & Bücher | Charts

KINO 44

Kinoprogramm im Januar

TERMINE 57

Top Termine / Termine / Silvester

RATGEBER/IMPRESSUM 62 62

Der Experten-Tipp Impressum

3


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:12 Seite 4

TITEL

S I L V E S T E R O D E R A LT J A H R S A B E N D ?

HOROSKOP

Vom alten Jahr gekonnt ins neue

„…Sterne lasst mich nicht allein!“

Dass der 31. Dezember hierzulande meist Silvester genannt wird, ist dem Heiligen Silvester, einem Papst aus dem vierten Jahrhundert zu verdanken, der den letzten Tag des Jahres zu seinem Namenstag gemacht hat, weil er an diesem Datum im Jahr 335 starb.

So trällerte Hubert Kah Anfang der 80er Jahre seinen Ohrwurm in jedes musikalische Gedächtnis. Doch ist seine Sorge völlig unbegründet, denn wo man hinsieht, wimmelt es von Sterndeutern und Astrologiepropheten. Und gerade der Jahreswechsel bietet sich immer wieder als Spielfeld für neue Zukunftsprognosen an. Und damit Sie die Übersicht behalten, hat GURU das Wichtigste im Schnellausblick für Sie zusammengefasst.

Eigentlich hat dieser Papst jedoch nichts mit dem Brauchtum des Jahresübergangsfestes zu tun, außer dass er unter anderem der Patron für ein gutes neues Jahr ist. Aber selbst diese Tatsache ist wahrscheinlich nur dem Zufall des Aufeinanderfallens seines Namenstages mit dem Jahresende zu verdanken. So ist in anderen Teilen Deutschlands und der Welt auch nicht von Silvester sondern schlicht vom Altjahrsabend, Oudejaarsavond, New Years Eve oder der Nochevieja die Rede. Und der Brauch, es an diesem Abend ordentlich krachen zu lassen und das alte Jahr mit reichlich Feuerwerk aus seinen Pflichten zu entlassen, und das neue Jahr somit farben- und geräuschvoll zu begrüßen, ist auch viel älter als der heilige Silvester und dient der Vertreibung böser Geister. Schon die Römer feierten das Jahresende und die Germanen gesellten sich zu diesem Ereignis mit ihrem Feuer-Fest dazu. Typische Bräuche heutzutage sind beispielsweise:

Bleigießen…

… bei dem eben Blei in einem über eine Kerze gehaltenen Löffel geschmolzen wird. Hernach wird es in kaltes Wasser gegossen, worin es sogleich erstarrt. Aus den Formen, die sich dabei ergeben, wird die Zukunft gedeutet.

Silvesterläufe…

… bei denen tausende Menschen an Volksläufen teilnehmen. Europaweit betrachtet findet der größte solcher Läufe - der San Silvestre Vallecana - in Madrid statt. In Deutschland trifft man sich auf der B 1 zum 15 Kilometer langen Silvesterlauf von Werl nach Soest. Der längste Lauf hierzulande. Oft wird bei diesen Veranstaltungen Geld für einen guten Zweck gesammelt.

Rummelpott

In einigen Gebieten Schleswig-Holsteins und Niedersachsens hingegen sind wieder einmal die Kleinen unterwegs. Kinder und Jugendliche ziehen von Tür zu Tür, sorgen mit einem mit einer Schweinsblase überzogenen Topf - dem Rummelpott - für ausreichend Lärm, singen Lieder auf Plattdeutsch und erhalten als Belohnung Süßigkeiten und Geld, die Älteren auch schon mal Alkohol. Ungeachtet der einzelnen Vorlieben aber läuten fast überall im Land pünktlich um 24 Uhr die Glocken der örtlichen Kirchtürme, je nach Tradition zwischen zehn Minuten und einer Stunde. Aber ganz egal wie Sie auch feiern mögen: Guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2010 wünscht Martina Geyr Ihnen die GURU-Redaktion!

2010 - Liebe:

Venus - klangvoller Name, Göttin und Planet der Liebe. Sie beschert uns im kommenden Jahr viele Chancen und am Ende die ganz großen Gefühle. Schon im Januar stärkt sie im Steinbock und Wassermann ihr Selbstbewusstsein, wird frei und experimentell. Ab Mitte Februar dann bringt ihr die Nähe zum Jupiter inniges Glück, das sie im März zusammen mit Merkur kämpferisch verteidigt. Ab 25. April tut sich die Zwillings-Venus mit Mars zusammen, wird offensiv in Sachen Flirts und Erotik. Nach so viel Angriffslust gönnt sie sich Ende Mai dann im Krebs ein wenig Ruhe und besinnt sich auf häusliche und familiäre Werte. Aber nur kurze Zeit, danach liebt sie es von Mitte Juni bis Mitte Juli wieder ausschweifend, braucht Feste und Tanz. Genießen Sie es, denn die Jungfrau-Venus wartet schon, um gleich hernach kopflastig aufzurechnen, welchen Nutzen das Ganze denn bringt. Doch all diese Phasen des Ausprobierens finden ihr großes Finale ab Mitte August. Hier trifft Venus im Skorpion erneut auf Mars. Beide bleiben mit einer kurzen Unterbrechung im November ein glückliches Paar und verheißen leidenschaftliche und intensive Gefühle.

2010 - Gesundheit und Fitness:

Achtung! Hier heißt es aufgepasst! Anfang und Mitte des Jahres läuft Saturn quer zum Pluto. Das bringt eine verstärkte Verletzungsgefahr mit sich. Wenn Sie Betreiber von Extremsportarten sind, müssen Sie noch mehr auf sich aufpassen. Und auch im normalen Bereich heißt es: Besser mal Helm und Schoner mitnehmen. Ansonsten ist Saturn 2010 viel in der Waage unterwegs. Da heißt es viel trinken und den Schongang einlegen. Aber auch Gutes gibt es zu vermelden, wenn Jupiter und Uranus ab Mai bis Jahresende zusammenwirken. Spontanheilungen sind dann vermehrt möglich. Und auch Mars sorgt in der ersten Jahreshälfte für Stärke und Venus gibt ab September die Möglichkeit zur Regeneration.

2010 - Beruf und Karriere:

Hier geht’s nicht so gut los. Die oben erwähnte Spannung zwischen Saturn und Pluto wirkt sich auch im Beruf aus. Entspannter wird’s dann kurz im März. Doch nur keine Zeit zum Aufatmen, denn die beiden sind April und Mai schon wieder im Clinch. Tradition und Fortschritt treten verstärkt in Konkurrenz. Im Juni/Juli wendet sich das Blatt dann aber durch Jupiter und Uranus. Glück und finanzielle Volltreffer sind möglich. Doch sogleich fordert Saturn wieder höchste Konzentration und Kalkulation. Was nicht gut durchdacht ist, läuft Gefahr zu scheitern. Im Herbst dann feiern Jupiter und Uranus ihr Comeback und sorgen erneut für reichlich Chancen. Wenn Sie planen zu investieren oder sich zu bewerben, sollten Sie Merkur nicht aus dem Auge lassen. Dieser ist im Laufe des Jahres immer wieder rückläufig - das kann zu Krafteinbüßungen führen, wenn Sie die Dinge zu sehr verzögern. Gutes Gelingen ob mit oder ohne Sterne wünscht Ihr GURU.

4


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:12 Seite 5

TITEL

TERMINE

Die Event-Highlights des Jahres 2010 Borussia-Park 19. 6., 20 Uhr: 26. Nato-Musikfest

Innenstadt Rheydt

23.1. | 21 Uhr: GURU Clubnight

24. und 25.6. 43. Pferdeschau

17.4. | 21 Uhr: GURU Clubnight

17. und 18.7 Fest am See mit Bauernmarkt

20.6. | 10 bis 17 Uhr: Mönchengladbacher Gesundheitstag 11.9. | 21 Uhr: GURU Clubnight 27.11. | 21 Uhr: GURU Clubnight

22. bis 25.7. Wickrather SchlossparkTurnier

Schloss Rheydt 6.8. bis 8.8. Ritterfest

Innenstadt M´gladbach

6.8. Schlossnacht

16. 2. | ab 13.11 Uhr: Veilchendienstagszug

20. bis 29.8. jeweils 20.30 Uhr: Sommermusik

4. und 5.9. Stadtschützenfest

Ich+Ich Live im Hockeypark

Aha - Das Konzert

Gesundheitstag im Dorint Parkhotel

Das EineStadt-Fest 2010

Die Eifel Classics Oldtimer Rally

Die Gruppe "Juli"

Atze Schröder

4. und 5.12. Kunst- und Handwerk im Advent

25. bis 27.6. 33. Turmfest mit Sport31.7. und 1.8. Event und 4. Oldtimer- Kunstwerk Saisoneröffnung Trecker-Treffen Rheydt. Wickrath Borussia M´gladbach Verkaufsoffener 12.01. | 20.30 Uhr Sonntag Rheydt. Cindy aus Marzahn, Warsteiner Vorpremiere des neuen 12.9. Hockey Park Programms Blumensonntag. 28.5. Verkaufsoffener 25.03. 20.30 Uhr: a-ha LIVE Sonntag Rheydt. Dave Davis feat. 2.6. Motombo Umbokko 8. bis 10.10. Silbermond "Nichts pas- Eifel Classics Revival "Spaß um die Ecke" siert", Tour, Gäste: Jenix (Start: Marktplatz Rheydt / Ziel: Alter 11.6. bis 11.7. Schloss Dyck Markt) Fußball Weltmeister25.4. bis schaft Südafrika 30.12.Ausstellung Public Viewing Richard Wagner Rheingold III. Straße 26.8. 8. und 9.5. Ich + Ich "Gute Reise", 13. bis 15.8. Renaissancefest Open Air Sommer Tour Das Eine Stadt-Fest 14. und 15.5. 28.8. Deutsche Meisterschaft Atze Schröder Kaiserim Baumklettern - inkl. Friedrich-Halle Schnupperangebot im Messegelände 27.1. 19.30 Uhr: Klettergarten für Groß Nordpark und Klein. Reinhold Messner: "Passion for Limits" 13. bis 21. 3. 31.7.-1.8. 19. Frühjahrsausstellung Classics Days - Oldtimerund Motorsporttage Schlosspark

Dorint Parkhotel Wickrath

Das Nato Musikfestival 2010

24.8.-5.9. Niederrhein Musikfestival 3.-12.9. Illumina Schloss Dyck 27.11.-12.12. Schlossweihnacht

Eissporthalle Grefrath 7. 5. Chinesischer Nationalcircus

Bunter Garten 11.7.-15.8 NVV Musiksommer in der Konzertmuschel

5


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:13 Seite 6

TITEL

NEUJAHR

S V O R S ÄT Z

E

r e d , r e k i s s a l K "Ein t h c i n h c s i s s a l k ." t a h t r e i n o i t k fun

neue Jahr und nagt am Selbstwertgefühl direkt zu Beginn. Ergo wenn schon, dann nur Vorsätze setzen, die auch wirklich zu schaffen sind. (Dazu sei Ihnen auch der Text "Zähmung einer Bestie" auf Seite 13 empfohlen.) Dabei ist das übliche "Ich hör mit dem Rauchen auf und werde mehr Sport treiben und gesünder leben", das meistgenannte Beispiel für nicht zu schaffende Vorsätze. Wer dennoch große Ziele hat, dem sei ans Herz gelegt, was ein befragter Diplom-Psychologe als Durchhaltetipps beisteuerte:

Wer hat sich das nicht schon mindestens einmal kurz vor dem Jahreswechsel laut vorgesagt: "Nächstes Jahr mache ich alles anders!" Da wird plötzlich reflektiert, reumütig eingestanden und lauthals auf Besserung geschworen. "Nächstes Jahr, ja da endlich mache ich dem inneren Schweinehund den Garaus und erziehe ihn solange um, bis er freiwillig zur prämierten Prachtzüchtung wird." Ja, nächstes Jahr. Oder mit einem alten deut- • Vorsätze funktionieren besser als keine Vorsätze schen Sprichwort anders gesagt: Morgen, • Vorsätze funktionieren besser, wenn sie die morgen nur nicht heute, sagen alle faulen Oberpläne stützen • Vorsätze funktionieren besser, wenn sie konkret Leute. sind (Zeit, Ort) Und das ist genau der Knackpunkt, laut Meinung • Vorsätze funktionieren besser, wenn ich ein der meisten Befragten, dass eben Vorsätze nur "weil" dazu setze vorgeschoben sind - zur Beruhigung des schlech- • Vorsätze funktionieren besser, wenn ten Gewissens sozusagen - weil es alle machen, ja kleinschrittige Ziele formuliert werden und weil man ja eigentlich auch weiß, dass man • Vorsätze sollten miteinander vereinbar sein Fehler hat und diese eigentlich ablegen möchte. Aber 'eigentlich' ist nicht entschlossen genug. Außerdem kann man auch Erinnerungszettel an Und so ist nach Ansicht der Befragten auch kein Orten aufhängen, an denen man sich häufig aufNeujahr nötig, wenn man wirklich etwas ändern hält oder sich von seinem Handy oder möchte. "Ich kann jeden Vorsatz auch an jedem Terminplaner regelmäßig erinnern lassen. anderen Tag des Jahres fassen", war eine häufige Antwort. Sich das ganze Jahr immer mal wieder Abschließend noch ein paar ernste und wenifragen, was man verbessern könnte ist scheinbar ger ernste Vorsätze und Anekdoten zum leichter umzusetzen, als an einem vorgegebenen Thema, die genannt wurden: Datum. Darum sind die meisten der Befragten "Mein schönster Vorsatz war in irgendeinem Jahr, auch dazu übergegangen, gar keine Vorsätze dass ich diese sinnlosen Affären mit Frauen lasse. mehr zu fassen, denn ihrer Meinung nach ist die Eigentlich ein guterVorsatz, der dann aber nur bis Enttäuschung darüber, dass man es wieder ein- zum 1.1. um 3 Uhr gehalten hat, denn dann traf mal nicht geschafft hat, der schlechteste Start ins ich auf einer Party eine bezaubernde Sie.

Zumindest meinte mein benebelter Verstand das, und das ganze Spiel ging wieder von vorne los." "Ich hab mir einmal vorgenommen, mit dem Rauchen aufzuhören. Ein Klassiker, der auch klassisch nicht funktioniert hat. Daraufhin hab ich mir im Jahr darauf vorgenommen, mehr zu rauchen. Komischerweise hat das geklappt." "Seit Jahren nehme ich mir vor, endlich etwas ordentlicher zu werden. Aber jedes Mal, wenn ich es schaffe meine Hütte in einen "vorzeigbaren" Zustand zu versetzen, dauert es maximal drei Tage, um wieder in mein geliebtes Chaos zu verfallen - ohne dass ich daran bewusst/aktiv etwas tue..." Mal den Vorsatz nehmen, egal um was es geht, dieses mal keine Ausrede fürs Nicht-Einhalten zu finden. Ganz einfach ein besserer Mensch werden. Nicht reden, handeln… Mit unserer Lebensgrundlage vernünftig umgehen, Mitleid und Demut zeigen und nicht immer nach oben schauen, anderen geht es schließlich noch weit schlechter als uns. Vorsätze fassen, die auf jeden Fall klappen, so sammelt man Erfolgserlebnisse. Z. B. "Ich werde nächstes Jahr regelmäßig einund ausatmen", "Ich werde nächstes Jahr nicht von Außerirdischen entführt werden", "Ich werde mein Gewicht unter der 250 Kilo-Marke halten", "Ich werde auf keinen Fall mehr als 100 Zigaretten am Tag rauchen", etc. Et voilà - geschafft!!!" Und nach so vielen Ideen und Motivationshilfen zum Thema "Neujahrsvorsätze" wünschen wir in diesem Sinne jedem, der sich etwas vorgenommen hat, dass er am Ende genau das sagen kann: Et voilà - geschafft!!! Martina Geyr

A U F G E S C H L Ü S S E LT

SICHER DURCHS JAHR

Numerologie 2010

Ein guter Vorsatz

Zunächst einmal beginnt diese Jahreszahl mit der Zwei. Diese steht in der Lehre der Numerologie für Intuition, Sinnlichkeit und das Unterbewusste. Die Eins würzt das Ganze mit einem Hofknicks an die Kommunikation und räumt ihr großen Stellenwert ein. Wer also ein glückliches Jahr erleben will, der sollte sich austauschen, was das Zeug hält, sich mit Menschen umgeben, Eindrücke und Gefühle teilen, sich mitteilen können. Und im Gegenzug natürlich zuhören können und auf andere Menschen empathisch reagieren. Und das Ganze mit Leidenschaft und gerne auch intuitiv. Dann kann nichts mehr schief gehen.

Ein guter Vorsatz fürs neue Jahr sollte lauten: "Ich müsste mein Fahrrad mal dringend wieder zur Inspektion bringen!" Damit Sie Ihren Vorsatz nun auch einhalten können, machen wir Ihnen ein reizvolles Angebot: Kommen Sie im Januar zu GEORGS Fahrradladen und Sie bekommen eine Inspektion zum Sonderpreis. Ein weiterer Vorteil: Im Winter sind die Wartezeiten viel kürzer. So kann das neue Jahr hervorragend beginnen.

6

GEORGS Fahrradladen Süchtelner Straße 30, 41066 Mönchengladbach www.georgs-fahrradladen.de


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:13 Seite 7


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 13:01 Seite 8

ABGELICHTET

01

02

03

04

05

06

07

08

09

10

11

12

13

14

X-Mas Rock 01: Opening mit Ruth Potthast. 02: That´s the Groove! 03: Darf ich mitsingen, Sascha? 04: Sascha rockt the X-Mas tree.

Kids in MG 05: Elements of Art: Scheckübergabe an Utto Reugels.

15

16

ICE MG-Berlin

09: Schwungvolle Prinzessin a.D. 10: Charmantes Trio. 11: Heilende Hände? 12: Karnevalistisches Urgestein.

Weihnachtsmärkte 13: Familie Dreßen beim Glühwein. 14: Immer im Einsatz für Rheydt.

06: OB Norbert Bude gibt "Freie Fahrt".

Elisabeth Krankenhaus

Miss Germany XXL

15: Übergabe der Babyschlafsäcke als Spende für die Säuglinge.

07: FSabine Kuch mit der Gewinnerin.

MKV 08: Das neue Prinzenpaar Kirsten und Holger mit den MKVlern Bernd Gothe und Hartmut Skreba.

8

Weihnachtsfeier GRP

Beförderungsappell PGMG 16: Erste Hilfe Kurs der Elternakademie bei der Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 13:01 Seite 9

ABGELICHTET

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

PEPers Treffen

Schaffrath Stiftung

17: Alles im Griff.

26: Spenden端bergabe bei der Schaffrath Stiftung: v.l. Renate Schaffrath, Patricia Mangold-J端tten, Parie Atruschi, Monika Bartsch, Nico Maaszen und Susanne Heilijgers.

18:`Den Mann kann man mieten. 19: Angelika Jansen und Stefan Esser. 20: Diskussions-Freude rundum. 21: Das sieht aber lecker aus... 22: Gut hingeschaut!

Sch端tzen, Glanz und Gloria 23: vorne: Britta Spies und Horst Thoren hinten: Angelika Schreiber und Norbert Neuenhofer

1. Tierpatentag Tierpark Odenkirchen 24: Die Tierpaten vom Tierpark Odenkirchen.

Eisstock schiessen 25: Wolfgang Speen am "Stock".

9


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 10:29 Seite 10

LIFESTYLE WOHLFÜHLEN

R AU M PA R F Ü M S AU S D E R P R O V E N C E

Ungeahntes Sitzgefühl

Duftendes Badezimmer

Aus dem Hause "Sitting Bull" kommen Sitzmöbel der wirklich besonderen Art, die zum "Lümmeln" und "Relaxen" einladen. Das große Sitzkissen mit seinem Format von 180 x 140 cm eignet sich prima auch als Sofa und sorgt mit seinen besonders kleinen EPS-Perlen für ein tolles Sitz- und Liegegefühl. Der wasserabweisende und atmungsaktive Stoff ist garantiert pflegeleicht, da kalt abwaschbar. Den großen Sitzsack gibt's in rund oder eckig, der Relaxer kann auch mit einem Hocker kombiniert werden oder als bequeme Liege dienen. Natürlich ist der "Sitting Bull" völlig kindersicher, da extra-reißfest und mit einer Dreifachnaht versehen. Erhältlich bei: Wohnart Mittelstraße 3, 41236 Mönchengladbach www.wohn-art.de

10

Im Winter wirkt ein Bad herrlich entspannend. Und mit einem besonderen Raumduft wird Ihr Badezimmer sogar zur echten Wellnessoase. Ideal dafür sind die eleganten Raumparfüms von Collines de Provence. Denn die Duftkerzen, aromatischen Bouquets oder Raumsprays bringen Ihnen die natürlichen Düfte Südfrankreichs ins Bad oder in den Wohnbereich. Ihren Sitz hat die kleine Manufaktur in Mane, einem malerischen Dorf im Herzen der Provence. Inmitten blühender Lavendelfelder und duftender Kräuter finden die Mitarbeiter die perfekte Inspiration für ihre Kreationen. In Mönchengladbach werden die Artikel von Collines de Provence exklusiv angeboten. Exklusiv erhältlich bei: Reuter Badshop Kühlenhof 2, 41169 Mönchengladbach www.reuter-badshop.de


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:13 Seite 11

LIFESTYLE EMPFEHLUNG

KLANGWUNDER

Die erste "Laune" im neuen Jahr!

Bowers & Wilkins: Zeppelin Mini

In Spanien ist es ein alter Neujahrsbrauch, um Mitternacht zwölf Trauben zu jedem Glockenschlag zu essen - das soll Glück bringen! Als Begleitung zu den verheißungsvollen Trauben muss ein ebenso vielversprechender Sekt her. Einen genussvollen Start verspricht der Crémant Blanc de Blanc vom Sekt- und Weingut Winterling aus der Pfalz. Der Crémant wird zu 100 % aus der Chardonnaytraube gekeltert. Winterling war 1996 das erste Weingut in RheinlandPfalz, das für die Sekte nur ganze Trauben kelterte und somit seine Sekte als Crémant Pfalz verkaufen durfte. Zusätzlich muss der Sekt mindestens neun Monate auf der Hefe ruhen, um dann fruchtig, duftig mit feinem Mousseux und leichtem Schmelz zu überzeugen.

Vor nicht allzu langer Zeit eröffnete der Zeppelin Ihrem iPod ganz neue Klangdimensionen und erhielt dank seines faszinierenden Klangs und seines revolutionären Aussehens eine Auszeichnung nach der anderen. Mit dem kompakten Zeppelin Mini präsentieren Bowers & Wilkins ein weiteres Highlight unter den iPod-Boxen.

Die Empfehlung für den Silvesterabend: Winterling Crémant Pfalz Blanc de Blanc für € 9,95. Das "La Tienda"-Silvesterpaket: In der Zeit vom 28.12. bis 31.12.2009 bezahlen Selbstabholer nur 5 Flaschen und bekommen 6 Flaschen von einer Sorte Sekt oder Cava!

Der Zeppelin Mini hat alles das, was den Zeppelin auszeichnet: modernste Akustiktechnologie, durchdachtes Design und elegante Anschlussoptionen. Mit seinem kompakten Gehäuse lassen sich diese iPod-Boxen perfekt auf jedem Tisch platzieren und spielen in kleinen Räumen ganz groß auf. Einzigartig: Der Zeppelin Mini ist auch als PCLautsprecher einzusetzen.

La Tienda Urftstr. 99-101, 41239 Mönchengladbach www.la-tienda.de

Erhältlich bei: Media @ Home Gottschalk Limitenstraße 60 41236 Mönchengladbach Fon 02166.49033

11


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:13 Seite 12

TIPP

Warm, trocken, winddicht Kälte, Regen und Wind - das sind die obligatorischen Spaßbremsen beim Fahrradfahren im Winter. Doch dem kann man mit Funktionswäsche entgegenwirken. Zunächst die Unterwäsche aus Netzstoff: Hochfunktionell leitet das Material Feuchtigkeit weiter, speichert aber andererseits Luft zwischen den Maschen, die den Körper warmhält. Darüber empfiehlt es sich, sogenannte "Lightweights" zu tragen, die die Feuchtigkeit weiter nach außen transportieren. Den letzten Schliff bildet die regendichte Jacke. Allgemein sollte die Funktionswäsche am Rücken und an den Ärmeln länger geschnitten sein. Sie sollte außerdem elastisch sein und eng anliegen, um maximale Bewegungsfreiheit zu garantieren. S P E Z I E L L F Ü R E L E K T R O R A D - FA H R E R :

Akku-Lagerung im Winter Der Akku ist der wichtigste Bestandteil des Elektrorades. Deshalb ist dessen Pflege in der kalten Jahreszeit umso entscheidender, um die Anzahl der Ladezyklen optimal auszunutzen. Man sollte immer zuerst die Bedienungsanleitung sorgfältig lesen, da die Pflege je nach Modell abweichen kann. Generell sollte der Akku kühl gelagert werden; wirklich tiefe Temperaturen, Frost und Nässe sollte man aber vermeiden. Auch wenn er nicht genutzt wird, sollte man ihn etwa alle zwei Monate aufladen, um die Lebensdauer zu verlängern. Nach der Winterpause geht es dann zur Inspektion, damit der Start in die neue Fahrradsaison sicher gelingt.

12


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:13 Seite 13

GESUND UND FIT DER INNERE SCHWEINEHUND

Zähmung einer Bestie "Er knurrt, bellt und beißt, beschützt sein Revier, den Platz auf dem Sofa, die Chips und das Bier. Er ist auf jeden Fall kerngesund mein innerer Schweinehund". (Annett Louisan)

lapses führt. "Warum also ein Risiko eingehen und sich mehr bewegen als deine Kondition aushält?" argumentiert mein innerer Schweinehund weiter. Hm, gute Frage! Aber vielleicht hätte er sie mir nicht stellen sollen, denn auf einmal fällt mir ein, dass ich mal Klassenbeste im Hundertmeterlauf war, dass ich täglich mein Fahrrad über den Asphalt bewegte und nicht den Asphalt auf die Lunge teerte, dass ich zwanzig Kilo weniger wog und… dass sich das alles viel besser anfühlte. Was also tun, um wieder dauerhaft ein gutes Körper- und Geistgefühl zu erlangen und meinen allgegenwärtigen Gegner, den inneren Schweinehund, die Waffen strecken zu lassen? Denn der ist leider über all die Jahre vom niedlichen Schoßhund zur scheinbar unüberwindbaren Kampftöle herangewachsen. Aber eben auch nur scheinbar. Im Folgenden ein paar Tricks, wie man ihm mit ein wenig Ausdauer und Hartnäckigkeit einen Maulkorb verpassen kann.

• Begreifen Sie Ihren inneren Schweinehund nicht als Gegner, sondern als Teil Ihrer Selbst, den sie nicht besiegen, sondern lediglich im Ja, so ist das leider. Wenn er seine Aufgabe gut Auge behalten und zähmen sollten. macht, mich davon abhält, meine Vorsätze zu verfolgen, dafür sorgt, dass ich faul und träge • Überlisten Sie ihn, indem Sie mit kleinen weiterhin meine Laster pflege und schwach auf Schritten anfangen. Seien Sie realistisch und der Lunge bleibe, dann blüht er auf und kann sich überlegen Sie genau, was Sie am Anfang wirklich selbstzufrieden und kerngesund sein dickes Fell schaffen können und wann Zeit dafür ist. Haben putzen. Na, dann ist ja alles gut. Er freut sich und Sie erste Erfolge zu verbuchen, können Sie sich für mich bleibt’s bequem, höre ich mich an dieser langsam steigern. Stelle gewöhnlich sagen und schaue entspannt dabei zu, wie meine Muskelmasse schwindet und • Auch wenn es am Anfang schwerfällt und Sie sich meine Fitness am täglichen Gang zwischen häufig unter Muskelkater und dergleichen leiCouch und Kühlschrank messen lässt, der mich den. Behalten Sie im Hinterkopf, dass auch Sport schon oft genug an den Rand eines Lungenkol- eine reine Gewohnheitssache ist. Wenn Sie die

ersten Wochen durchgehalten haben, werden Sie merken, dass Sie bald gar nicht mehr ohne regelmäßige Bewegung können. Sie fühlen sich fitter und wohler in Ihrem Körper. Und das stärkt insgesamt das Selbstwertgefühl. • Machen Sie sich eine Liste mit persönlichen Gründen, warum gerade Sie endlich gesünder und aktiver leben wollen. • Falls Sie abnehmen möchten, führen Sie Tagebuch über Ihre Essgewohnheiten. Schwachstellen werden so deutlich, und Sie können Ihre Fortschritte verfolgen. Das motiviert! • Müdigkeit oder schlechtesWetter sind häufig Gründe, die vorgeschoben werden, den Sport ausfallen zu lassen. Behalten Sie immer im Kopf, dass Sie sich hinterher besser fühlen. Sie müssen nur diesen Punkt überwinden und sich aufraffen. • Belohnen Sie sich, wenn Sie gesteckte Ziele erreicht haben. Gehen Sie in die Sauna, gönnen Sie sich ein neues Kleidungsstück oder laden Sie sich selbst ins Kino ein. • Melden Sie sich in einem Fitnessstudio an. Wenn Sie einen monatlichen Beitrag X zahlen oder anderen ein Versprechen zur Teilnahme gegeben haben, fällt es schwerer abzusagen. Und siehe da, schon werden Sie beobachten können, wie aus dem inneren Schweinehund ein handzahmes Schmusekätzchen wird. Martina Geyr

ZERTIFIZIERUNG

Rückenfreundlich Rückenschmerzen haben in den letzten Jahren rapide zugenommen. Glücklicherweise gibt es rückenfreundliche Alltagsprodukte, die Rückenschmerzen vorbeugen können. Doch häufig erschweren ein unübersichtliches Produktangebot und schlechte Beratung die Kaufentscheidung des Verbrauchers.

Betten Baues" in Mönchengladbach. Die Basis jeder guten Beratung sind fundierte Fachkenntnisse. Diese erlernten die "Pro Betten Baues" Mitarbeiter in einem Fernstudium. Vermittelt wurden medizinische und anatomische Grundlagen über die Funktionen der Wirbelsäule, Aufgaben und Aufbau der Muskulatur sowie Ziele und Inhalte der Rückenschule. Zusätzlich bekamen sie umfasQualifizierte Beratung erhält der Verbraucher bei sende Fachinformationen über einen "rückengevon der "Aktion Gesunder Rücken e.V." geschul- rechten Alltag". ten und zertifizierten Fachhändlern. Speziell für die Bereiche Bettsysteme, Büromöbel, Fahrräder, Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Kinder- und Freizeitmöbel, Polstermöbel, Abschlussprüfung bekam Peter Baues das AGRRuhesitzmöbel, Schulranzen und Schuhe hat die Zertifikat überreicht. Es zeigt das AGR-Logo, den AGR ein Schulungsprogramm für Fachgeschäfte Hinweis "Zertifiziertes Fachgeschäft", den jeweilientwickelt. gen Produktbereich und den Gültigkeitszeitraum 31.12.2010. Damit die Mitarbeiter immer auf dem Zu den rund 600 Fachgeschäften mit AGR- neuesten Stand der Erkenntnisse sind, werden sie Zertifikat im deutschsprachigen Raum gehört für von der AGR mittels spezieller Informationsden Bereich Bettsysteme auch die Firma "Pro schriften laufend informiert und müssen die

Prüfung jedes Jahr wiederholen. Parallel dazu aktualisiert die AGR in ständiger Zusammenarbeit mit medizinischen Experten laufend ihre Schulungsunterlagen. Pro Betten Baues Stepgesstraße 26, 41061 Mönchengladbach Fon 02161.179144

13


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:13 Seite 14

STADTLEBEN EIN BERUF MIT ZUKUNFT

Gesucht: Altersvorsorge-Spezialisten Immer mehr Arbeitsplätze werden abgebaut, Kurzarbeit nimmt immer mehr zu. Wo gibt es heute noch einen sicheren Arbeitsplatz und sichere Karrierechancen? In der Versicherungswirtschaft! Allein im Jahr 2020 wird ein Umsatzwachstum von jetzt rund 150 Milliarden Euro auf 236 Milliarden Euro erwartet. Bei der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG werden dringend gut ausgebildete Altersvorsorge-Spezialisten sowie kompetente Verkäufer im Vertrieb gesucht, die ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aufzeigen. Wir geben selbstverständlich auch Neueinsteigern eine Chance. Als Mitglied der ERGO-Gruppe bieten wir Unterstützung durch eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, die durch den Zusammenschluss der Hamburg-Mannheimer, Victoria, DKV und D.A.S. entstand. Bei uns gibt es exzellente Verdienst- und Karrieremöglichkeiten – als selbstständiger Berater bestimmen Sie Ihr Einkommen selbst. Entscheiden Sie sich jetzt für einen Beruf mit Zukunft. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - unsere Direktionsagentur wird Sie über alle Möglichkeiten informieren. Direktionsagentur Heinz-Joachim Kuznik Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG Friedrich-Ebert-Str. 13, 41236 Mönchengladbach Fon: 02166.671827 heinz-joachim.kuznik@hamburg-mannheimer.de

BENEFIZ-KONZERT

Rock around... Am 3. Advent fand bereits zum fünften Mal im "Autosalon am Park" das beliebte Benefiz-Konzert "Rock around the X-Mas tree" gemeinsam mit Sascha Klaar & Rockets statt. Die treuen Fans und natürlich auch zahlreiche Kunden des Autosalons genossen das Konzert und tanzten ausgelassen. Das Konzert diente natürlich auch in diesem Jahr einem guten Zweck. Einem sehr guten sogar, wie das gesamte Team vom Autosalon und auch Sascha Klaar samt seiner Band fanden. Denn unterstützt wird durch alle Einnahmen aus dem Eintritt und natürlich auch Verzehr, die "Dog-Water-Therapie®" von Frau Otto. Mithilfe ihrer ausgebildeten Wasser-Rettungshunde schafft sie es, behinderten Kindern ein bisschen Glück und Lebensfreude zu schenken und durch die Tiere Zugang zu den Kindern zu finden. So können nicht nur deutliche motorische Erfolge bei den Kindern verzeichnet werden, sondern auch die Genesung durch die spielerische Therapie vorangetrieben werden. Ein tolles Projekt direkt in unserer Nachbarschaft, welches dringend unterstützt werden sollte und auf Spenden angewiesen ist, da es sich fast ausschließlich daraus finanziert. Informieren Sie sich am besten gleich einmal: www.dogwater-therapie.de Am Sonntagabend konnte das Team vom "Autosalon am Park" 1.910 € als Spende verzeichnen, über die sich Frau Otto mit ihremTeam sehr gefreut hat und bereits genau weiß, wofür diese gut eingesetzt werden können. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an die Mitarbeiter des Autosalons, die durch ihre tatkräftige Unterstützung und ihr freiwilliges Engagement eine solche Veranstaltung erst ermöglichen. Natürlich muss besonders auch den Künstlern gedankt werden, die komplett auf ihre Gagen verzichtet haben - ebenso wie an die Geschäftsleitung des "Autosalon am Park", die ein solches Benefiz-Konzert seit nunmehr fünf Jahren für einen guten Zweck am Leben erhalten... Autosalon am Park Krefelder Straße 240, 41066 Mönchengladbach Fon 02161.6590010 www.chrysler-cars.de

14


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 16:14 Seite 15

SEHGENUSS ERMEDING

Ein Augenschmaus dank Präzisionstechnik "Das ist doch der Optiker, der auch Wein verkauft!" so höre ich jemanden im Vorbeigehen sagen. Und da ich gerade sowieso auf der Suche nach einer neuen Brille bin, mache ich mich auf den Weg zur Albertusstraße 13 in die Gladbacher Innenstadt. Ich bin neugierig geworden.

Videoberatung Ich blicke jetzt etwas ratlos auf meine Modellauswahl, denn wie soll ich mit minus acht Dioptrien überhaupt sehen können, wie die Brille an mir wirkt? Aber auch an dieser Stelle weiß Klara Ermeding Rat. Eine Videoberatung erstellt Bildsequenzen von mir. So kann ich überprüfen, wie ich mir mit dieser oder jener Brille gefalle. Mein neues Gestell ist gefunden. Mit diesem und einem speziellen Messaufsatz auf der Nase stelle ich mich nun vor ein weiteres Gerät, welches die Position der Brille und der Brillengläser vor meinem Auge ermittelt. Das geschieht bei vielen Optikern üblicherweise Pi-Mal-Daumen durch Anzeichnen mithilfe eines Filzstiftes auf dem Glas.

Wellenfront-Messung für Sehstärkenbestimmung

Das Team SEHGENUSS: Klara Ermeding, Erich Ermeding - staatlich geprüfter Augenoptiker-Meister - und Kristina Jahnel - Dipl.-Ing. für Augenoptik -

Schon von Weitem erblicke ich die Fahne mit dem Sehgenuss-Logo, die senkrecht über der Schaufensterfläche hängt und die Fassade des Geschäftes schmückt. Ein Weinkelch, in dessen Innerem sich ein Auge befindet, welches mich anblickt und näher lockt. Ich betrete das Geschäft und werde gleich mit einem freundlichen "Ist das eine Booth & Bruce, die Sie da tragen?" begrüßt. Vor mir steht Klara Ermeding, die gemeinsam mit ihrem Mann Erich - staatlich geprüfter Augenoptikermeister und der Diplom-Ingenieurin für Augenoptik Kristina Jahnel verantwortlich für dieses schon auf den ersten Blick exquisit wirkende Ladenlokal ist. Beeindruckt von ihrer Fachkenntnis trete ich näher. Bisher dachte ich immer, meine Brille von Booth & Bruce hätte einen relativen Seltenheitswert. "Das haben Sie erkannt?" wundere ich mich dann auch ehrlich. Frau Ermeding zieht wortlos eine der Schubläden auf und ich sehe eine Vielzahl von Modellen dieser Londoner Marke. Okay, die Ermedings verfügen offenbar über einen exklusiven Geschmack in Sachen Brillenmode. Ein Blick in das weitere Sortiment in den Regalen und Schubfächern bestätigt mir das. "Was darf ich für Sie tun?" fragt Frau Ermeding. Wir machen uns gemeinsam daran, erst einmal eine für mich passende Brillenfassung aus den über dreitausend vorhandenen Modellen auszusuchen. Dazu stellt Frau Ermeding zunächst einige gezielte Fragen, um einschätzen zu können, wofür die Brille benötigt wird. Das alles gefällt mir, ich habe das noch bei keinem Brillenkauf erlebt. Danach werden Fächer aufgezogen, Auslagen durchgesehen und zunächst gesammelt, was gefallen könnte.

Entspanntes Aussuchen Und hier wartet die nächste Überraschung auf mich. Hört man die meisten Optiker spätestens nach der siebten gezeigten Fassung genervt durchatmen, kommt Frau Ermeding an dieser Stelle erst richtig in Fahrt. "Da ich selbst stark kurzsichtig bin, ist es mir eine Herzensangelegenheit, unsere Kunden bestmöglich zu beraten. Und das kann dann auch schon mal dauern." Zwei bis drei Stunden Zeitaufwand ist nicht selten. Wenn ich bedenke, dass ich die Brille mit hoher Wahrscheinlichkeit täglich auf der Nase trage, scheint diese Herangehensweise von SEHGENUSS nur angemessen.

Dann kommt der zweite wichtige Schritt. Die Ermittlung der Sehstärke. Dazu verwenden die Ermedings ein äußerst präzises WellenfrontMessverfahren. Dieses neueste Messsystem wurde im Forschungszentrum der Firma Carl Zeiss entwickelt und heißt i.Scription -i.Profiler. Es fertigt ein individuelles Sehprofil meiner Augen an. So individualisierte und so präzise geschliffene Gläser ermöglichen verbesserte Nachtsicht, schärfere Kontraste und intensivere Farbwahrnehmung. Außerdem ist das Bild kaum noch verzerrt, was gerade bei hohen Dioptrienwerten bisher häufig ein Problem darstellte. Ich schaue also in ein drittes Gerät, positioniere mein Kinn an die dafür vorgesehene Stelle und fokussiere meinen Blick auf das Bild eines fröhlich-bunten Heißluftballons. Das Gerät macht ein paar Geräusche, das Bild wird scharf und sogleich druckt Frau Ermeding zufrieden meine ermittelten Werte aus.

HighTech beim Sehtest Jetzt kommt ihr Mann Erich ins Spiel, denn nun ist das subjektive Überprüfen der Daten durch den klassischen Sehtest an der Reihe. Doch auch hier bietet SEHGENUSS neueste Technik. Kein lästiges manuelles Hin- und Herschieben der Gläser mehr, denn Herr Ermeding steuert das Gerät vor meinen Augen per Computer und ermöglicht mir so ein schnelles Reagieren, wenn ich nun die Zahlen und Buchstaben auf dem ungewöhnlich scharf kontrastierenden Bildschirm benennen soll. Ist das erledigt, folgt der letzte Teil, die Ermittlung meines persönlichen Augendrehpunktes. Dieses Erich Ermeding beim klassichen Sehtest mit neuester Verfahren ist eine EntwicMess-Technik. klung von Essilor, dem Erfinder der Gleitsichtgläser. Es ist eine Weltneuheit und gilt als revolutionäre Sensation in der Messtechnik der Augenoptik. All diese Daten in der Hand, gebe ich nun meine neue Brille in Auftrag. Ich sehe auf die Uhr… und wirklich, ich habe gerade einige Stunden mit dem Team von SEHGENUSS an meiner Seite verbracht, ohne dass mir das aufgefallen wäre. Bei zwischenmenschlichen Beziehungen, sagt man, sei das ein Zeichen für eine gute Freundschaft. In der Tat habe ich bei SEHGENUSS nach diesem meinem ersten Besuch den Eindruck, dass hier soeben eine gute, optische Freundschaft entstanden sein könnte. Und wer weiß, vielleicht erwerbe ich dann beim Abholen der Brille eine Flasche Wein aus Ermedings Weinregal, mit der ich auf meinen neuen Durchblick anstoßen Martina Geyr werde.

Erlebt bei: SEHGENUSS Ermeding Albertusstraße 13-15, 41061 Mönchengladbach Fon 02161.2478364 www.sehgenuss.de

15


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:14 Seite 16

LESERREISE R E I S E -T I P P

Winterliches Siebengebirge

"Winter"… reifbedeckte Wiesen und Felder glitzern im Sonnenlicht: rische Vielfalt des Dorint Golf & Spa. Eine leichte, Sanfte Nebelschleier schweben über die Bäche und Weiher. Tannen mediterrane Küche sowie regionale und internationale Spezialitäten erwarten Sie in der Feinund Kiefern tragen schwer am Schnee. schmeckerwelt des Restaurants. Erleben Sie die "Alpenländischen Gaumengenüsse" im Siebengebirge! Ein winterlicher Salat mit gebratenem Tiroler Speck, geschmolzener Käse auf Kartoffeln, am Kaminfeuer getrocknete Spezialitäten, Hasenrückenfilet in Barolosauce, gebratene Wachteln auf Feldsalat, Bratkartoffeln in Haben wir Sie neugierig gemacht? ... Entenschmalz mit Thymian und so fort bis zu alpentypischen Desserts.

Lust auf ein paar entspannende Tage?

In herausragend schöner und ruhiger Lage am Rande des Siebengebirges und den Ausläufern des Westerwaldes liegt das Haus und stellt seinen Gästen ein inspirierendes Umfeld zum Entspannen zur Verfügung. In 125 Zimmern finden Sie alle Annehmlichkeiten eines modernen First-ClassHotels. Hier erwartet Sie ein reichhaltiges Freizeit- und Sportangebot mit einem großzügigen 3.000qm großen Beauty- und Wellnessbereich mit Inund Outdoor-Pool. Zu einem perfekten Aufenthalt gehört auch die kulina-

"Siebengebirgs-Arrangement"

Ob aus einer Laune heraus, oder aus "gefühltem" Belohnungsbedürfnis, als kleines Dankeschön für Ihre/n Partnerin/Partner, ein Jubiläum, zur Entspannung, Sport oder "Dolce far niente". Ein Grund dafür läßt sich immer (er-) finden. 01.01. - 31.05. 2010 Tägliche Anreise • Willkommensgruß mit einem Obstbouquet und einer Flasche Mineralwasser • Drei Tage und zwei Nächte im Doppel- oder Einzelzimmer • 2 x Dinnerarrangement (Buffet oder 4-Gang-Menü nach Vorgabe des Küchenchefs) • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet • Freie Nutzung d er Wellness- und Saunalandschaft Doppelzimmer

Drachenfels ab 179,00 € pro Person

Einzelzimmer

Drachenfels ab 254,00 € pro Person

Verlängerungsnacht inkl. Frühstücksbuffet

Drachenfels DZ122,00 € pro Person Drachenfels EZ 104,00 € pro Person

Jetzt buchen unter dem Stichwort: " GURU 2010"

Dorint Golf & Spa | Windhagen/Siebengebirge Brunnenstraße 7 | 53578 Windhagen-Rederscheid Fon +49 2645.15-0 | Fax +49 2645.15-548 | www.dorint.com/windhagen 16


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:14 Seite 17

STADTLEBEN Foto: Rimapress

KREBBER-VERLOSUNG

Die Junkers-Uhr Hugo Junkers ist wohl der berühmtesten Rheydter, der weltweit hohes Ansehen genoss und genießt. Der Unternehmer, Ingenieur und Flugzeugbauer, der u. a. die legendäre JU 52 entwarf und baute, wurde 1859 als Sohn des Unternehmers Heinrich Junkers geboren. In Gedenken an den 150. Geburtstag Junkers widmete ihm der Uhrenhersteller POINT tec eine Uhr im ausdrucksstarken Fliegerdesign. Die Sonderedition "150 Jahre Hugo Junkers" wird teilweise nur in limitierter Anzahl hergestellt und ist mit hochwertigen Schweizer Automatik- und Quarzwerken ausgestattet. Die Uhr steht ihrem legendären Vorbild in Sachen Beständigkeit und Einzigartigkeit in nichts nach. Juwelier Krebber in Rheydt stellte dem GURU Daniela Krebber-Herwig übergab die Junkers-Uhr an den Gewinner der GURU Verlosung . Magazin ein besonderes Stück der Junkers-Uhren zur Verlosung zur Verfügung. Es ist die Nr. 1 einer der limitierten Auflagen, die Holger quasi selbst gemacht habe", sagte Geneschen-Rehfeld, als ihm die Uhr von Geneschen-Rehfeld aus Mönchengladbach gewonnen hat. "Ich freue mich Juwelierin Daniela Krebber-Herwig in ihrem Haus an der Limitenstraße wahnsinnig über dieses vorzeitige Weihanchtsgeschenk, das ich mir ja übergeben wurde.

17


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:54 Seite 18


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 10:30 Seite 19

SPAREN MEHR NETTO

Einsparungen durch Bürgerentlastungsgesetz 2010 Das liegt an dem ab 1. Januar 2010 geltenden Bürgerentlastungsgesetz. Beiträge zur gesetzlichen und privaten Kranken- und Pflegeversicherung sind dann steuerlich absetzbar. Je nach steuerlicher Veranlagung sind so über 2.000 € mehr netto für Sie drin.

Auswirkungen des Bürgerentlastungsgesetz 2010

Das Beste daran: Oft macht sich das Netto-Plus auch monatlich bei der Gehaltszahlung bemerkbar. Diesen Steuervorteil sollten Sie nutzen und für die Zeit vorsorgen, in der Sie dieses Kapital wirklich brauchen - z. B. für Ihre Rente. Bei der neuen gesetzlichen Regelung ist es egal, ob Sie privat oder gesetzlich versichert und ob Sie angestellt oder selbstständig sind - Ihre Beiträge zur Basiskrankenversicherung und zur gesetzlichen Pflegeversicherung können Sie ab 2010 von der Steuer absetzen. Dies gilt auch für Ihren Ehepartner und mitversicherte Kinder. Die Anrechenbarkeit erstreckt sich auf Basisleistungen: Beiträge zu Zusatztarifen wie z. B. Chefarztbehandlung oder Anspruch auf ein Zweibettzimmer sind davon ausgenommen. Ebenfalls hat der Gesetzgeber die Höchstbeträge für Vorsorgeaufwendungen um 400 € aufgestokkt. Liegt der Steuerzahler mit seinen Beiträgen zur Kranken- und Pflegepflichtversicherung unter bestimmten Grenzen, können noch weitere Vorsorgeaufwendungen, wie z. B. Unfall- oder Haftpflichtversicherungen in der Einkommenssteuererklärung steuerlich geltend gemacht werden. Sofern Sie mehr als die neuen Höchstbeträge für Ihre Basiskranken-/Pflegepflichtversiche-

rung aufwenden, können Sie die tatsächlichen Ausgaben absetzen. Mit dem Bürgerentlastungsgesetz haben Sie durch die Geldgeschenke vom Staat die Möglichkeit, ohne Zusatzbelastung dafür zu sorgen, dass Sie Ihren Lebensstandard von heute auch im Alter halten können.

Besprechen Sie deshalb jetzt mit Ihrem Berater in Sachen Finanzen, wie Sie die staatliche Entlastung am sinnvollsten für Ihre finanzielle Vorsorge nutzen können.

N AT Ü R L I C H

Heizalternative "Wärmepumpe"

Grafik: NVV AG

Die Heizung eines Wohnhauses oder auch eines größeren Gebäudes durch Wärmepumpentechnik zu realisieren ist hochattraktiv. Denn der Wirkungsgrad hat sich seit dem ersten Boom in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts nahezu verdreifacht.

entnommen. Der "Wärmespender" kann die Luft sein. Die Wärme kann aber auch dem Boden (z. B. Sondenbohrung bis zu 100 Meter Tiefe) oder dem Grundwasser (Brunnen bis zu 20 Meter Tiefe) entnommen werden.

Nur Kompetenz sichert den Erfolg

Im Versorgungsgebiet der NVV werden zurzeit über 2500 Wärmepumpen betrieben. Die Installation der Anlagen wird durch Zuschüsse gefördert. Entscheidend für eine erfolgreiche Wärmeversorgung durchWärmepumpentechnik ist die richtige Dimensionierung und Einstellung der Anlage. Hier besteht ein hoher Beratungsbedarf, den das Spezialistenteam der NVV mit seinen jahrelangen Erfahrungen leisten kann. Beraten werden nicht nur Hauseigentümer. Wichtig ist der Kompetenztransfer an die instalFunktionsweise einer Wärmepumpe. lierenden örtlichen Unternehmen, an Mit 1 kW an elektrischer Energie können unter Architekten und andere Baudienstleister. günstigen Bedingungen inzwischen ca. 5 kW Wärmeleistung erzielt werden. Mithilfe eines Übrigens: Eine Wärmepumpe kann im Sommer stromgetriebenen Kompressors und Wärmetau- eine Heizung mit geringem Energie-Einsatz in schern wird der Umgebung des Hauses Wärme eine Kühlung umwandeln.

Neue Wege kreativ erschließen

Das Potenzial der Wärmepumpen-Technologie ist noch lange nicht ausgeschöpft. Mit Ehrgeiz und Kreativität suchen die NVV-Spezialisten nach innovativen Einsatzmöglichkeiten. Kurz vor der Realisierung steht ein Projekt, das Schule machen kann: Wegen des Braunkohleabbaus müssen Oberflächengewässern, wie zum Beispiel der Niers, große Grundwassermengen aus dem Abbaugebiet zugeführt werden. Dieses Grundwasser aus erheblicher Tiefe hat gleich bleibend eine Temperatur von 12 Grad. Für einen großen Gebäude- und Anlagenkomplex in der Nähe einer Einleitungsstelle wird dem Wasser aus dem Tagebau per Wärmepumpentechnik die benötigte Heizenergie entzogen. Weitere Infos zu innovativen Themen der NVV finden Sie im Internet unter: www.nvv-ag.de/innovationen.php

NVV AG Odenkirchener Straße. 201 41236 Mönchengladbach www.nvv-ag.de

19


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:15 Seite 20

20


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:15 Seite 21

SCHÖNER WOHNEN „ D E R S C H L A F I S T D O C H D I E K Ö S T L I C H S T E E R F I N D U N G .“ ( H E I N R I C H H E I N E , 1 7 9 7 - 1 8 5 6 )

Das Schlafzimmer

Ort der Ruhe, der Abgeschiedenheit, des Entspannens. Ort der Intimität und der Individualität. Hier kann man sein, wie man ist, ohne sich zu verstellen oder repräsentieren zu müssen, denn dieser Raum ist absolut privat. Dabei ist diese Selbstverständlichkeit in Mitteleuropa noch gar nicht so alt. Erst im Mittelalter wurde das Bett als Schlafstätte eingeführt. Jedoch war diese Annehmlichkeit erstmal nur wohlhabenden oder adligen Zeitgenossen vorbehalten. Die Allgemeinheit schlief auf pieksigen Strohlagern in den Räumen, in denen sich auch tagsüber das Leben abspielte. Und auch nach dem Zweiten Weltkrieg war es für viele Familien aufgrund zerbombter Häuser und Flüchtlingsströmen undenkbar, einen gesonderten Raum für so etwas Banales wie Schlafen einzurichten. Erst in den 1960er Jahren entspannte sich die Situation und der Mensch fand mehr und mehr seinen wohlverdienten Rückzugsraum. Und heute? Kaum vorstellbar für die meisten Menschen, kein separates Schlafzimmer zu haben. Das Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung ist größer denn je. Und so geht auch der Trend in diesem Bereich weg vom reinen praktischen Nutzen. Cocooning ist das allgegenwärtige Schlagwort und findet auch hier seinen Nährboden. Das Schafzimmer ist längst nicht mehr nur Inbegriff des Ausruhens und Krafttankens für den nächsten Tag. Hier hält man sich auf, um zu leben, unbeobachtet und abgeschieden vom öffentlichen Blick.

Trend: Verknüpfung von Schlafzimmer und Bad

Dementsprechend findet dieser Trend auch seinen Niederschlag in der Gestaltung dieses Wohnbereichs. Sind Fernseher und Stereoanlagen schon längst Dauergast im Raum,

gesellen sich nun mehr und mehr auch andere Bereiche dazu, um das Intimitätsgefühl noch mehr zu erweitern. Neuester Trend: die Verknüpfung von Bad und Schlafzimmer als ineinanderfließenden Bereich ohne störende Grenzen. Diese lockere Folge von Aufenthaltsraum und Hygienebereich symbolisiert, was dem Konsumenten wichtig ist, nämlich die Konzentration auf wesentliche Dinge: das körperliche Wohlbefinden, der Partner, ein Ort zum Nachdenken, ein guter Start in den Morgen oder das abendliche Entspannungsritual.

Von "Discipline" bis "Rehab"

Dabei wird die Gesamtkomposition aus beiden Bereichen als Ganzes wahrgenommen. Als Trends für die Raumgestaltung im Allgemeinen werden für das Jahr 2010 vier Trends im Vordergrund stehen, die diesen Monat auf der "imm Cologne 2010" vorgestellt werden. "Discipline", "Trickery", "Comfort Zone" und "Rehab" so deren Bezeichnungen.

Rot-Akzenten. Und auch gepflegte Ornamentik darf hierbei nicht fehlen. Bleibt noch der vierte Trend, "Rehab", zu erklären. Hierbei reduziert sich alles auf den Raum als nackte Form. Keine Bequemlichkeit und keine Ornamentik. Nur funktionelle Möbel und Wände in Weiß- und Grautönen sind erlaubt. Doch eins haben alle vier Trends gemeinsam. Die Rückbesinnung auf natürliche Handwerklichkeit.

Der Mittelpunkt: das Bett

Kommen wir nun zum Mittelpunkt des Schlafzimmergeschehens, dem Bett. "Königs-", "Hotel-" oder "Himmelbetten" geben hier die Richtung für 2010 vor. Erstere erinnern mit ihren opulenten Bettgestellen und üppigen Ornamenten an Schlafstätten großer Majestäten aus früheren Zeiten mit ihren geschwungenen und verspielten Kopfteilen. Auch bei den "Hotelbetten" ist das Kopfteil ein Augenmerk. Quadratische Polsterungen in hellbraunem Leder wirken besonders klassisch und edel. Doch ein regelrechtes Comeback erlebt das "Himmelbett". Hier wird auf überflüssige Ornamentik verzichtet. Klare Formen aus Teakholz stehen im Vordergrund und wirken so kein bisschen zierlich oder mädchenhaft.

"Discipline" steht für Gestaltung orientiert am Bauhaus-Stil. Vernunft und Beständigkeit, Schlichtheit und handwerkliche Qualität rücken hierbei in den Fokus. Und auch in der Materialauswahl wird Wert auf Natürlichkeit gelegt. Holz, Leder, Webstoffe und Keramik in Beige-, Braun- und Pastelltönen sind bei Ist das Bett somit der Blickfang des Raumes, reduziert sich der dazugehörige Nachttisch beschei"Discipline" wegweisend. den zum kleinen Nachtkästchen in Trendfarben "Trickery" hingegen setzt auf kreativen Stilmix, wie Aubergine. Dazu passende Bettwäsche wobei die Verarbeitungsqualität auch gerne mal gestaltet sich mit Blumen- und Ornamentnicht perfekt sein darf. Hybride nennen deren mustern in Rot und Rosa. "Der Schlaf sei das tägSchöpfer diese Möbelkreationen. Kunststoff ver- liche Brot deiner Seele", sagt Carl Ludwig Schleich mischt sich mit natürlichen Materialien in Flieder (1859-1922) zum Thema und mit diesen vielseitibis Braun und erzeugt so einen verspielt experi- gen Trends sollte der Beachtung dieses mentellen Charakter. "Comfort Zone" handhabt Ratschlags nichts mehr im Wege stehen. In diesein Auftreten ganz anders. Orientierungspunkt sem Sinne: Gutes Nächtle! ist hierbei englische Nostalgie in Farben von Martina Geyr Braun bis Brombeere mit dezenten Gelb-Grün-

21


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:15 Seite 22

BEAUTY SINNLICH

#B;LCMG; CH $O@N@ILG Christian Audigier forWomen and Men Nun dürfen wir den absoluten Shootingstar der Modeindustrie auch persönlich auf dem Leib tragen. Nach dem gigantischen Erfolg der Ed HardyDüfte lanciert Douglas exklusiv die ersten Düfte unter dem Namen des Designers, der mit seinen grell bunten, TattooMotiv bedruckten T-Shirts, Trucker-Hats und Jeans innerhalb von zwei Jahren ein Modeimperium aufbaute und Promis wie Britney Spears, Madonna, Paris Hilton, Ashton Kutcher und Samuel L. Jackson zu seinen treuen Fans zählen darf. Die Düfte "Christian Audigier for Women bzw. for Men" sind inspiriert von den textilen Entwürfen Audigiers und runden das Styling jedes Trendsetters ab.

22

Der Damenduft umhüllt die Trägerin mit Brombeer, Granatapfelsorbet und fruchtiger Mandarine, exotischen Hölzern und Amber. Indonesisches Sandelholz und schwarze Kokosnuss verstärken die Sinnlichkeit dieses Duftes. Für den Herrn darf es ein wenig herber sein, auch wenn die frische Kopfnote aus Brombeere, Pomelo, orientalischer Birne und dunklem Rum dies zunächst nur erahnen lässt. Die Basis wird allerdings bestimmt von sinnlichem Leder, Wildleder, Safran und Eichenmoos.

Erhältlich bei Douglas Rheydt: Stresemannstraße 29 Mönchengladbach: Hindenburgstraße 56


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:15 Seite 23

KOLUMNE NOTWENDIGKEITEN?

Jede Woche eine neue Welt... ... und was machen wir mit der alten? Am Anfang des Jahres werden wir mit dem jährlich wiederkehrenden liche Dame am Telefon bei der GEM, kommen die Jungs und räumen die Problem konfrontiert: wohin mit den Weihnachtsgeschenken? Die Bürgersteige schneller leer, als man gucken kann. Standards sind schnell untergebracht, CDs ins Regal, Bücher in die Hausbibliothek und Socken in die Schublade. Wer heutzutage am Sperrmülltag aufmerksam durch ein mittelständisches Wohngebiet fährt, wird den Eindruck nicht los, er fahre durch ein "Open Air Aber wohin mit den neuen Konsumgütern, wenn Mutter den Möbelhaus" - all you can carry. Geschenketisch abräumen muss, weil dieser logistisch schon fürs Silvesterbuffet verplant ist. Wohin mit der 3. Kaffeepadmaschine von Tante Brauchen wir wirklich all diese Dinge? Ist nicht vieles von dem, was wir kauEdith - und wo verstauen wir die elektrische Parmesanreibe von den fen, um es zu verschenken oder geschenkt bekommen, so wertlos wie ein Patenkindern? In den Küchenschränken ist schon alles voll: Oben sammeln gelöstes Kreuzworträtsel im Lesezirkel oder eine Autogrammkarte von sich diverse Multifunktionsküchenhelfer, unten gleiten seit geraumer Zeit Heino? verschiedene Tischgrills, Wok-Geräte und Raclettes hin und her - alle einst geschenkt zum ultimativen Erlebnisdinner für die gesamte Familie. Samuel Langhorne Clemens, den meisten namentlich besser bekannt unter seinem Da hilft nur das bewährte Rotationsprinzip: Das Vorvorjahresmodell des Pseudonym Mark Twain, prägte einst die Kaffeevollautomaten rückt eins vor für das Modell aus dem letzten Jahr. Auf kluge Erkenntnis: dem Speicher macht das alte "Trimm Dich Rad" Platz für den schicken Crosstrainer (bislang als stummer Diener im Schlafzimmer) und im Keller "Zivilisation ist die unablässige Vermehweichen die Langlaufskier (eigentlich erst einmal benutzt) der Nordic- rung von unnötigen Notwendigkeiten." Walking-Stock-Kollektion und dem Home-Trampolin. Wohin mit all dem Zivilisationsgerümpel, das am Ende überbleibt? 'Sperrmüll' – so lautet die Zauberformel der Wohlstands- und Wegwerfgesellschaft. Anruf genügt und ein paar Tage später, so verkündet die freund

Ihr Gregor Kelzenberg

23


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:56 Seite 24

MITMACHEN UND GEWINNEN

SCHON GESEHEN?

Kennen Sie sich aus?

Unsere schöne Stadt

In der Januar-Ausgabe 2010 ist wieder das historische Wissen unserer Leser/innen gefragt. Die zahlreichen Mühlen unserer Stadt wurden bereits durch diverse Bildbände und Gedichte verewigt, auch wenn nicht mehr alle Mühlen existieren oder in Betrieb sind. Bei Radtouren und Familienfesten sind sie nach wie vor ein beliebtes Ausflugsziel, doch die Mühle, die wir suchen, hat leider die Zeit s e h sc ri Histo nicht überdauert. Wer kennt sich aus und Haben Sie eine Idee, um welche Mühle es hat eine Idee, welsich handelt? cher Ort im Schnee 1940 fotografiert wurde? Gewinnen Sie im Januar 2010 einen "Urlaubstag im Grünen" im Return Saunapark in Brüggen Boerholz für zwei Personen. Unter www.myreturn.de können Sie schon mal schauen, was Sie erwartet.

Auch wenn sie viel diskutiert wird, scheint etwas Ruhe in die Diskussion um die Weihnachtsbeleuchtung in Mönchengladbach und Rheydt eingekehrt zu sein. Nicht nur in beiden Zentren leuchten strahlende Bäume und schillernde Sterne, auch die Bewohner unserer Stadt lassen ihrer Phantasie freien Lauf. Festlich schimmernde Hausfassaden, kletternde Weihnachtsmänner und ganze Krippenszenarien beeindrucken Spaziergänger und Shoppingsüchtige gleichermaßen. Die schönste Weihnachtsimpression aus unserer Stadt sendete uns Norbert Freeßen aus Mönchengladbach. Er entdeckte in Pongs einen weihnachtlichen Aufbau zahreicher Krippenmotive, der nicht nur durch handwerkliches Geschick und schillernde Beleuchtung auffiel, sondern auch noch mit einer Vertonung auf sich aufmerksam machte.

Foto: Stadtarchiv

Qu iz

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihr Motiv als "dickes Bild" aus der Fotowerkstatt Color-Foto-Dienst, auf der Dahlener Straße 52-54 in 41239 Mönchengladbach gewonnen. Foto: Stadtarchiv

Senden Sie bitte Ihre Lösungen bis zum 15. Januar 2010 an unsere GURURedaktion. GURU Magazin Webschulstraße 106, 41065 Mönchengladbach E-mail an redaktion@guru-magazin.com. Unter allen richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

HERKUNFT

`Funzen´ Das Wort "funzen" hat sich in den letzten Jahren im Internet auf breiter Front durchgesetzt. Heute kann alles "funzen": "Die neue Soundkarte funzt nicht", "das Programm funzt nicht", "die Party funzt nicht", wenn keine Stimmung aufkommen will. Im Internet ist "funzen" inzwischen deutlich verbreiteter als das Verb funktionieren. Auch im sprachlichen Alltag ist es immer öfter zu hören. Deshalb macht sich - nicht nur die Internetgemeinde - Gedanken darüber, wo das Wort eigentlich herkommt. Seltsamerweise landet man da bei der "trüben Funzel", die früher Bergleute unter Tage gebrauchten. Aus dieser "Funzel" sei in der Fachsprache der Bergarbeiter das mittlerweile in Vergessenheit geratene Verb "funzen" abgeleitet und dann im modernen Internetjargon reaktiviert worden. Das ist aber lediglich ein nettes Sprachmärchen: Das Wort "funzen" gibt und gab es in der Bergarbeitersprache nie. Und die "Funzel" hat auch nichts mit "funzen" zu tun. Das Verb ist nichts anderes als die umgangssprachliche Verkürzung von "funktionieren" und ist schon lange vor der elektronischen Vernetzung der Welt entstanden. Durch das Internet wurde es aber sehr populär. Verkürzungen sind in Foren und Chats sehr beliebt und strahlen auf die Umgangssprache aus. Die "Funzel", also das schwache oder trübe Licht, gehört übrigens zur Wortfamilie Funke/ funken / funkeln, die im 18. Jahrhundert aus Funksel Peter Wagner ("Zündstoff") entstand. 24

Weihnachtsbeleuchtung auf der oberen Hindenburgstraße 1937. Foto: Mevissen

Es weihnachtet in Pongs.


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:56 Seite 25

Stilblüten Verkehrsproblem gelöst

Dringende Meldung notwendig

Es war 1960, als es in Wieblingen zu einem Verkehrsunfall kam. Die Polizei hatte den Unfall protokolliert und befragte anschließend schriftlich die Beteiligten, wovon sich der eine wie folgt äußerte:

Manchmal ist es dringend. Da muss man einfach, und legt nicht jedes Wort auf die Goldwaage. Wie 1972 Richard Veitengruber…

Meldung an die Polizeistelle 2 in Wieblingen

An das Einwohnermeldeamt Dahier

Der andere Wagen fuhr auf meinen zu, hat mir aber vorher seine Absicht nicht im Geringsten angezeigt. Daraufhin machte ich dem anderen Idioten meine Meinung klar.

Ich möchte eine dringende Wohnung nachgewiesen haben, da ich einen großen Drang, der mich zum Heiraten berechtigt, verspüre.

Mit hochachtungsvollen Grüßen

Richard Veitengruber Almweg 2

Arthur Köni

Die liebe Aus dem Berufsleben Verwandtschaft Der Start ins Berufsleben ist nicht immer nur einfach. Man muss sich umgewöhnen, neue Verhaltensweisen lernen und auch an das sprachliche Ausdrucksvermögen werden bisweilen höhere Ansprüche gestellt. Zum Glück nicht in allen Berufsgruppen - zumindest für Heinrich… Lieber Vater! Ich melde Dir gehorsamst, dass ich gut untergekommen bin. In einem Monat sind es 6 Wochen, seitdem ich mich zum Schlachterburschen erhoben habe. Mein Meister ist zufrieden mit mir. Er hat mich schon dreimal totstechen lassen und wenn ich mich gut halte, so wird er mich auch bald schlachten lassen. In dieser Hoffnung grüßt Dich Dein Heinrich

Verwandtschaftliche Verhältnisse sind nicht nur in der Eifel bisweilen problematisch. Insbesondere, wenn untereinander geheiratet wird. Mancher Zeitgenosse kommt dann selbst nicht mehr damit klar, dass er gleich in mehreren verwandtschaftlichen Verhältnissen zu einer Person steht… Sehr geehrter Herr Pfarrer! Wie Sie wissen, habe ich eine Witwe geheiratet mit einer zwanzigjährigen Tochter. Die hat dann mein Vater geheiratet. Mein Vater wurde also mein Schwiegersohn, meine Stieftochter meine Mutter. Als meine Frau den Jungen kriegte, war das der Schwager meines Vaters und gleichzeitig mein Onkel (als Bruder meiner Stiefmutter). Nun hat meine Stiefmutter, die ja zugleich meine Stieftochter ist, vorgestern ebenfalls einen Jungen bekommen und der ist nun also sowohl mein Bruder als auch mein Enkel! Ich selbst aber bin der Mann meiner Frau und ihr Enkel (als Sohn ihres Schwiegersohns). Meine Frau ist meine Großmutter (als die Mutter meiner Stiefmutter). Und da der Mann meiner Großmutter mein Großvater ist, bin ich mein eigener Großvater. Bitte, wann kann ich mal bei Ihnen vorbeikommen? Postkarte genügt. Markus Pfeiffer, Sandgasse 12

Gute Geschäfte Kaufen auf Raten ist nicht erst in unseren Zeiten bei vielen Kunden sehr beliebt. Manchmal jedoch kann man den Eindruck gewinnen, dass mancher Geschäftsmann damit einen besonders guten Gewinn erzielen mag. Wie das Betten-Spezialgeschäft L. Hippius aus Heidelberg, das im Oktober 1928 folgenden Brief an ein frisch vermähltes Ehepaar sandte: Sehr geehrtes Brautpaar, das gewünschte Ehebett "Adonis" kostet 100 Mark. Auf Abzahlung kostet es 200,- Mark, davon ist dann die Hälfte sofort anzuzahlen. Mit der Bitte um geneigte Berücksichtigung unseres Anerbietens verharren wir mit ausgezeichneter Hochachtung. L. Hippius

Ärzte können auch krank machen Arztbesuche sind zwar nicht immer angenehm, aber zumeist hilfreich. Doch mancher Patient kann sich trotz einer erfolgreichen Behandlung nicht wirklich freuen… Sehr geehrter Herr Doktor, Sie sagten mir mehrfach während meiner Behandlung in den letzten Wochen, ich solle mich vor allzu heftigen Gemütsbewegungen hüten - und dann schicken Sie mir solch eine Rechnung! In heftigster Gemütsbewegung Oskar Stüpfle 25


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 10:31 Seite 26

GURU BITS NEUIGKEITEN 2010

Schöne Aussichten Was bringt das kommende Jahr an Neuerungen? Zur Jahreswende PC eine kleine Liste, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und Im Computerbereich scheint alles auf das Fortschreiben des Vorhandenen natürlich ohne Gewähr ist. hinauszulaufen. Noch mehr Kerne in den Prozessoren, noch größere Festplatten, noch schnellere Grafikkarten. Die Kerne entfalten bisher ihre Handy Wirkung allerdings nur bei einigen Spezialanwendungen, hauptsächlich in Der Anteil an Telefonen mit großem Bildschirm und Tippfunktionalität - der Bild- und Filmverarbeitung und zunehmend bei neueren Spielen. Diese neudeutsch "Touchscreen" - wird sich vergrößern. Anders lassen sich in dürften auch weiterhin der Motor für das Wettrennen der Zukunft die zunehmende Anzahl an Funktionen nicht darstellen. Ähnliche Grafikkartenhersteller sein. Parallel werden die PCs bei gleicher Leistung Konzepte wie beim IPhone dürften im Laufe des Jahres von allen kleiner und Strom sparender, was viele zu Hause dankbar annehmen werHerstellern kopiert werden. den angesichts ihrer letzten Stromrechnung. Dazu passt der Trend nach sogenannten All-In-One PCs mit dem Apple I-Mac als Vorreiter. Alles bis auf Apps Tastatur und Maus in einem Gerät: platzsparend und leise. Spannend dürfte es sein zu beobachten, welche Mobilfunkdienste und Anwendungen - sprich Apps - die Aufmerksamkeit der Kunden erhalten. In Software erster Linie entscheiden sie über den Verkaufserfolg der Mobiltelefone. Sie Spannend ist auch die Softwareseite. Das Angebot für sogenannte webbadürften damit endgültig den Durchbruch als "Mädchen für Alles" schaffen. sierte Anwendungen wird zunehmen. Ähnlich wie beim Mobiltelefon, Online Banking, mobiles Fernsehen, MP3-Player, Navigation oder Lexikon arbeite ich nicht mehr auf meinem PC, sondern auf fernen Servern, inklusisind nur ein Ausschnitt der Möglichkeiten. Die Grenzen zum Notebook wer- ve meiner Daten. Es muss nur minimal etwas auf dem PC installiert werden. den auf verschiedenen Ebenen überschritten. Wir werden sehen, was sich Meine Daten sind automatisch gesichert und ich bin überall arbeitsfähig. so alles auf den kleinen Bildschirmen unterbringen lässt. Natürlich nur unter der Voraussetzung von qualitativ hochwertigen Breitbandverbindungen. Der Preis für diese Mobilität dürfte über ihren Multimedia Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Ob das Ende der klassischen OfficeDas Größenwachstum der Flachbildfernseher dürfte sich dem Ende zuneigen. Anwendungen eingeläutet wird, dürfte die entscheidende Frage für Bei Diagonalen von 1 bis 1,5 Meter sind die Grenzen der meistenWohnzimmer Microsoft sein. 2010 kommt erstmal Office 2010 und hat die Chance, die erreicht, außer man fühlt sich im Kino in der ersten Reihe wohl. Bleiben Kunden von seinen Qualitäten zu überzeugen. Ausstattung und Vernetzung. Aktuelle Stichworte sind LED-Technik, integrierteTuner für Kabel und Satellit, schnelle Elektronik für scharfe Bewegungen und Noch ein letztes Wort: Wenn es das Budget erlaubt, kaufen Sie doch ein Schnittstellen für andere Inhalte. Der Fernseher in Kombination mit anderen aktuelles Viren- bzw. Internet Sicherheitspaket. Es ist beruhigend für Sie und Geräten - sei es integriert oder als beigestelltes Gerät - dürfte sich zur zentralen ein gutes Werk für die Allgemeinheit. Auf dass keine bösen ÜberraschunSchnittstelle im heimischen Wohnzimmer entwickeln. Ob Musik, Filme oder gen den Spaß an Bits und Bytes trüben. Achim Schroers Internet, alles wird über diesen Bildschirm gesteuert.

26


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:16 Seite 27

MODE A L L E S F Ü R I H R E N B E S O N D E R E N TA G

Hochzeitsmesse 2010

Über 35 regionale Aussteller auf der Hochzeits- und Festmodenmesse 2010 im Haus Erholung.

Am 06. Februar 2010 findet im Haus Erholung die Mönchengladbacher Hochzeits- und Festmodenmesse statt. Rund 35 Aussteller präsentieren vielfältige Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema. Dazu gehören neben Braut-, Bräutigam- und Festmoden auch weitere Angebote wie Limousinenservices, Fotografie, Trauring- und Frisurenberatung. So können Interessierte erfahrene Partner aus der Region persönlich kennenlernen und wichtige Tipps & Tricks erhalten. Sabine Kuch, Initiatorin der Messe: "An einem so besonderen Tag wie der Hochzeit muss jedes Detail stimmen. Um keinen unnötigen Stress aufkommen zu lassen, ist die rechtzeitige Auswahl der richtigen Angebote für den reibungslosen Ablauf und ein wunderschönes Fest entscheidend. Mit unserer Messe möchten wir den Mönchengladbacher Paaren helfen, einen unvergesslich positiven Tag zu erleben". Die Messe ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Um 13 und 15 Uhr veranstaltet das "Haus der Braut" im Großen Saal eine Modenschau unter dem Motto "Schönheit hat viele Gesichter". Sabine Kuch, Inhaberin: "Auf unseren Modenschauen zeigen wir die Vielfalt von festlicher Mode für Sie & Ihn. Und das nicht nur in schlanken Größen, sondern auch für kräftige Herren und Damen mit weiblichen Rundungen." Der Besuch der Mönchengladbacher Hochzeits- und Festmodenmesse im Haus Erholung ist kostenlos.

Mehr Infos und die aktuelle Ausstellerliste finden Sie unter: www.hochzeitsmesse-moenchengladbach.de Sabine Kuch - Haus der Braut Hindenburgstraße 57-61 (Durchgang zur Marienhof-Passage), 41061 Mönchengladbach Fon: 02161.182552; Mobil: 0251.14939123 Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr keine Terminvereinbarung notwendig

27


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:16 Seite 28

BORUSSIA

Borussia Mönchengladbach

FAN-Tipp SAISON 2009/10

Tabellenführer

Schlusslicht

Wilfried Reiners Volksverein

Salvatore Prato freiRaum stattHotel

Während unsere Borussia fleißig Punkte sammelt und sich im Mittelfeld der Bundesligatabelle einen festen Platz erkämpft hat, liegt Salvatore Prato, Chefkoch des freiRaum stattHotels mit seinen Vorhersagen meist knapp daneben. Obwohl er sich mit Sicherheit über das skurrile 5:3 gegen Hannover amüsiert haben wird, markiert der Borussen-Fan das Schlusslicht unserer Tipp-Tabelle. Wilfried Reiners, Geschäftsführer und

Platz Unternehmen

Name

Betriebsleiter des Volksvereins, hingegen sicherte sich mit drei Punktlandungen den ersten Platz. Im Mittelfeld tat sich ebenfalls einiges. Hans Schmidt, Bauleiter bei Reugels & Lenzen erkämpfte sich Platz 3 im Ranking, während Torsten Glatz (Impress Media), der in der letzten Saison den Fan-Tipp für sich entscheiden konnte, langsam aufpassen muss, nicht aus den Top-5 zu rutschen.

Punkte

Borussia : VFL Bochum

Hertha BSC Berlin : Borussia

Borussia : Werder Bremen

1

Volksverein

Wilfried Reiners

12

3:1

1:1

2:1

2

Hoppen Innenausbau

Katrin Hoppen

11

2:1

0:1

3:0

2

Rolladen Reynders

Thomas Reynders

11

3:1

1:2

1:1

3

Georgs Fahrradladen

Georg Bockers

10

1:0

0:1

2:0

3

Heinz Gothe

Detlef Engels

10

3:1

1:3

2:2

3

Holzland Friederichs

Elke Müller-Friederichs

10

2:1

1:2

1:2

3

Pro Betten Baues

Peter Baues

10

4:1

0:1

2:1

3

Reugels & Lenzen

Hans Schmidt

10

2:1

0:1

2:2

4

Comet Cine Center

Hans-Jürgen Brandtner

9

2:1

1:2

1:1

4

Meyer Konzerte

Günter Meyer

9

2:1

2:1

1:2

4

Sehgenuss

Erich Ermeding

9

2:0

1:2

1:2

5

Color-Foto-Dienst

Fritz H. Wiebel

8

0:2

1:1

0:0

5

Hairdefinition

Michael Hermanns

8

1:2

0:3

1:0

5

Impress Media

Torsten Glatz

8

0:0

0:3

2:2

5

MAXMO Apotheken

Oliver Dienst

8

2:3

0:2

3:2

5

tickets&more

Peter Wagner

8

4:2

1:1

2:2

6

Autosalon am Park

Anita Montibeller

7

2:1

1:2

1:3

6

Fleischerei Körsten

Hans Körsten

7

3:1

0:2

2:1

6

Hannen Bäckerei

Herbert Hannen

7

3:1

1:2

2:2

6

Hörgeräte Meyer

Nicole Meyer-Goletić

7

2:1

2:0

1:1

6

Joseph Computer

Holger M. Joseph

7

1:1

0:1

1:0

6

Return Sport & Wellness

Utto Reugels

7

3:1

1:1

1:2

6

Rickenbach & Partner

Monika Breuer

7

2:1

0:1

1:1

7

Copy Service

Thomas Heyer

6

2:0

1:1

2:0

7

First Stop

Ralf Stender

6

3:1

2:2

2:1

7

Hamburg Mannheimer

Heinz-Joachim Kuznik

6

1:0

0:0

2:1

7

Haus der Braut

Sabine Kuch

6

2:1

2:2

2:0

7

Rosenmeer

Ramzi Ben Said

6

2:1

0:0

1:3

8

PEP Factory

Holger Brinkmann-Sahm

5

2:0

1:1

2:1

9

Auto Wash

Sylvia Paulußen

4

1:3

2:1

1:2

10

Gartencenter Lenders

Reimund Esser

3

3:1

1:2

2:1

10

Lack & Blech

Julien Wawzyniak

3

2:1

3:2

0:0

11

freiRaum stattHotel

Salvatore Prato

3

3:1

1:2

2:2

28


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 10:58 Seite 29

BORUSSIA

DA S WA H N S I N N I G E E I G E N TO R - S P I E L

"Die Schlacht im Zentrum gewonnen" 43.528 zahlende Zuschauer waren Augenzeuge dieses Spektakels. Ein Mönchengladbacher Profi entzog sich dem kollektiven Tenor: Schön, dass ich dabei gewesen bin! Michael Bradley wollte partout keine Schublade für das eben Erlebte freihalten. "Nein", befand Gladbachs Mittelfeldspieler, "das ist morgen vergessen. Was übrig bleibt und zählt, sind nur die drei Punkte." Der US-Boy - kalt wie Hundeschnauze? Aber man hat doch Erinnerungen, man beschäftigt sich mit Spielen. "Ich nicht", verkündet der 22-Jährige. "Ich konzentriere mich nur auf das Spiel. Und im Zentrum haben wir die Schlacht gewonnen." Kollege Tobias Levels widerspricht. "Ich werde das niemals vergessen. Die Hannoveraner

konnten einem ja schon leidtun." Bradley aber ist anders. Und liegt damit eher auf einer Linie mit Karim Matmour, der den Norddeutschen nicht das Pauschal-Alibi "ein verrücktes Spiel" liefern will. "Man kann solche (Eigen-) Tore auch provozieren." Auch der US-Amerikaner verspürt keine Lust, den eigenen Beitrag durch die drei Klöpse von Karim Haggui (2) und Constant Ya Konan geschmälert zu sehen. "Nein, ich verspüre kein Mitleid. Du machst dir dein eigenes Glück. Wir haben gewonnen, aggressiver gespielt. Der Sieg ist das Entscheidende. Wir haben die Lizenz zum Gewinnen. Das Wie will nachher keiner mehr wissen."

der Rubrik "unerklärlich" abhaken. "Ich denke schon, das war eine einmalige Sache", sagt Jörg Schmadtke zwar. Das hört sich nicht nach kolBernhard Kütter lektiver Absolution an. Fotos: www.torfabrik.de / Olaf Kozany

Es gab zwei Überraschungen an diesem Samstagnachmittag: Hannover 96 schoss im Borussia-Park sechs Tore und verlor dennoch 3:5.

Erbarmungslosigkeit des Gewinners…

…oder fehlender Humor, auch wenn Bradley immerhin von einem "crazy game" spricht? Die etwas nüchternere Sichtweise ist allerdings nicht nur von der Profit-Seite abhängig. Auch Hannovers Sportdirektor mag nicht alles unter

Karim Haggui kann nur noch über sich selbst lachen, nachdem er in der Nachspielzeit sein zweites und das insgesamt dritte Eigentor des Spiels erzielte.

Vorsprung durch Technik

Roel Brouwers entpuppt sich verteidigender Torjäger.

"Ich bin eher ein ruhiger Typ", sagt Roel Brouwers. Deshalb fühlt er sich auch so wohl im beschaulichen Voerendaal. Dort wohnt der gebürtige Heerlener mit seiner Freundin idyllisch umringt von Wald und Wiesen. Die 41. Minute im Spiel gegen Hannover 96. Und plötzlich wird der 27-Jährige für Sekundenbruchteile zum Bonsai-Rambo: Wutentbrannt tritt Borussias Innenverteidiger gegen den Pfosten - und zwar den des 96er Tores. Der Mann ist auf den Geschmack gekommen. Mit vier Toren führt der Schlaks die klubinterne Torjägerliste an. Und nach einem Eckball hätte Brouwers seinen Vorsprung fast erhöht. Doch das Überraschungsmoment war so groß,

dass ihm nur noch gelang, mit dem Ball am Körper knapp neben statt ins Tor zu laufen. Vor fünfeinhalb Jahren hat Brouwers sein Elternhaus verlassen. "Das war eine harte Zeit für meine Eltern", erinnert er sich. "Innerhalb einerWoche sind mein Bruder Marc und ich ausgezogen." Der ist eineinhalb Jahre älter - und spielt auch Fußball. "Früher hat er im Tor gespielt, er war ziemlich gut. Dann pausiert, und jetzt spielt er auf dem Feld." Ländlich, sittlich in Daalhov. Roel Brouwers ist kein typischer Innenverteidiger. Er kommt häufig ohne Fouls aus, erst recht brutale. Ein Softie ist er dennoch nicht. Gerade hat er seinen dritten Nasenbeinbruch hinter sich, beim Auswärtsspiel in Frankfurt verzichtete er trotz frischer Operation auf eine Maske. Dennoch spielt er hinten, aber auch vorne seine Kopfballstärke aus. Und beim unglücklichen 1:2 bei den wiedererstarkten Bayern überzeugte er sogar mit dem Fuß. Eiskalt wie ein junger Luca Toni verwandelte er zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Und verrät das eigentliche Erfolgsrezept seiner drei Kopfball-Tore zuvor: "Nach einer Ecke bleibe ich immer vorne hängen, ich habe keinen direkt verwandelt. Erst, nachdem der Ball einmal abgewehrt wurde. Die nachfolgende Unordnung nutze ich dann aus."

Das Plus in der Leistungsskala des Roel Brouwers ist seine Torgefährlichkeit. Die Basis aber ist Made in Holland: Brouwers ist das Produkt der beispielhaften Ausbildung und Talentförderung im Oranje-Reich. Und die verleiht ihm das Rüstzeug, seine angeborene Geschwindigkeitsbegrenzung zu kompensieren. Seinen Fußballverstand und taktisches Geschick lobte bereits Hans Meyer neben dem "guten Charakter". "Mit dem richtigen Stellungsspiel gewinne ich zwei, drei Meter", erklärt Brouwers seine für viele überraschende Karriere. Nach dem Aufstieg war er bereits als typischer Zweitliga-Spieler abgestempelt. "Das war eine harte Zeit", erinnert sich der Limburger. "Aber ich habe immer an mich geglaubt." Mittlerweile aber ist Brouwers angekommen dank erstklassiger Leistungen. In der Ruhe liegt die Kraft. Auch beim Ausspannen. In seiner Freizeit steigt er gerne aufs Rad. "Das alte von meinem Vater." Ein typisches Holländer-Rad also? "Nein", schmunzelt der Defensiv-Mann, "damit komme ich doch den Cauberg nicht hoch. Es ist ein Rennrad, aber eben alt." Es ist halt wie beim Fußball - und im Motorsport: Vorsprung durch Technik. Bernhard Kütter

29


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:18 Seite 30

Job-Börse Ayurveda oderWellness Masseurin auf selbstständiger Basis für das Return Active Spa gesucht. Bewerbung unter: Return Freizeit GmbH Fon: 02166.922977 (Utto Reugels) ur@myreturn.de

Pilates Trainer/in gesucht

Return Sport & Wellness sucht eine/n Pilates-Trainer/in. Bewerbung unter: Return Freizeit GmbH Fon 02166.922924 (Markus Schnocks) markus.schnocks@myreturn.de

Vertriebspartner gesucht

Wir suchen einen hauptberuflich selbstständigen Vertriebspartner zwecks Übernahme einer Agentur, sowie drei Junior Sales Partner mit finanzieller Absicherung in der Startphase. Bewerbung unter: Direktionsagentur der Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG Heinz-Joachim Kuznik heinz-joachim.kuznik@hamburg-mannheimer.de Friedrich-Ebert-Str. 13 41236 Mönchengladbach

Mitarbeiter zur Kundenakquise gesucht

Wir suchen eine/n Callcenter-Mitarbeiter/in für den Anzeigenverkauf und Kundenakquise am Telefon, mit Erfahrung in den Bereichen Verkauf und Telefonakquise. Keine SKL- oder Privatkundenakquise. Bewerbung unter: impress media GmbH bewerbung@impress-media.de

Praktikant(in) gesucht

Für die Mitarbeit am GURU-Magazin suchen wir ab 1. Januar eine(n) journalistisch interessierte(n) Praktikant(in). Bewerbung unter: GURU Magazin GmbH Webschulstraße 106, 41065 Mönchengladbach Fon 02166.922935 peter.wagner@guru-magazin.com

Kursleiter/in Aerobic, Bodystyling Restaurantfachfrau/mann Für die ReturnClubs gesucht

Bewerbung unter: Return Freizeit GmbH Fon 02166.922924 (Markus Schnocks) markus.schnocks@myreturn.de

Für unser wachsendes Unternehmen aus dem Bereich der Gastronomie suchen wir ab sofort eine/n Restaurantmanager/in. Die Stelle verlangt: Probleme zu erkennen und kurz entschlossen zu handeln, Vorgaben einzuhalten und für deren Durchsetzung zu sorgen, Erfahrung in der Mitarbeiterführung, sowie klare Entscheidungen auch unter Stress zu treffen. Bewerbung unter: Restaurant PURiNO Ungermannsweg 19, 41169 Mönchengladbach Fon 02161.3080600 www.purino.de

Mitarbeiter/in Incentive-Reise

Traveltime GmbH sucht zur ergänzenden Reisebegleitung einer Incentive Reise ab Frankfurt nach Florida (12.-19.01.2010) Interessent(in) mit bulgarischen Sprachkenntnissen. Die Reise startet in Frankfurt mit Lufthansa und geht nach Miami & Orlando. Es handelt sich um 28 bulgarische Firmenkunden. Ein Mitarbeiter von Traveltime GmbH ist ab/bis Mönchengladbach dabei. Bewerbungen unter: Christian Stattrop Traveltime GmbH Fon 02166 618900 cs@traveltime-reisen.de

Friseure/innen gesucht

Den besten Friseuren/innen bieten wir die perfekte Aufstiegsmöglichkeit. Durch Aus- und Weiterbildungsseminare in MG und Düsseldorf steigern wir Ihr Leistungsvermögen nach Ihren persönlichen Vorlieben und Möglichkeiten. In kurzer Zeit zur stellvertretenden Salonleitung, Bezirksleitung, Haarschneidetrainer, Haarfarb- und Technikstylist/in und vieles mehr. Sie wollen Ihre Kunden in guter Dienstleistungsqualität in Voll- und Teilzeit in einem unserer Friseursalons bedienen? Auch hier unterstützen wir Sie, um schnell zusätzlich zu einem attraktiven Gehalt weitere Entlohnungen und Provisionen zu verdienen. Bewerbung unter: Hairdefinition GmbH hairdefinition@t-online.de

Augenoptiker/-in gesucht

Wir suchen ab sofort eine/n Augenoptiker/in mit dem Schwerpunkt Beratung und Verkauf in Teilzeit. Bewerbung unter: SEHGENUSS GmbH Ansprechpartnerin: Klara Ermeding Albertusstraße 13-15, 41061 Mönchengladbach Fon 02161.2478364 www.sehgenuss.de

+++Good News+++ MOBIL

Wieder am Netz

Freundliche und flexible Aushilfe auf 400 Euro-Basis gesucht

30

Bewerbung unter: Return Freizeit GmbH Fon 02157.909302 (Sabrina Wilms) Montag 12-17 Uhr

Restaurantmanager/in gesucht

Aushilfe für Waschstraße gesucht Arbeitszeiten nach Bedarf Mo-Fr. 8.00-18.30 Uhr Bewerbung unter: Numifa GmbH Ottostraße 4, 41238 Mönchengladbach Fon 0172.9775163

Return Saunapark sucht eine/n Restaurantfachfrau/mann für ca. 20 Std. wöchentlich.

Dr. Ulrich Schückhaus, Geschäftsführer der WFMG.

Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember ist Mönchengladbach wieder in das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn eingebunden. Freitags und sonntags gibt es nun eine Direktverbindung von und nach Berlin. Freitags fährt ein Intercity, sonntags ein Intercity-Express in Richtung Hauptstadt. Diese Weichenstellung der Deutschen Bahn bietet Vorteile für die Reisenden und gibt dem Wirtschaftsstandort Auftrieb. Nach Jahren als ICE-Diaspora ist die zunächst provisorische Anbindung ein erster wichtiger Schritt. Aus Sicht der Wirtschaft muss Mönchengladbach nun zu einem systemischen Halt mit regelmäßigen Anbindungen an weitere Großstädte ausgebaut werden.


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:19 Seite 31

WIRTSCHAFT STEUERRECHT

Höheres Elterngeld nach Steuerklassenwechsel Eltern dürfen vor der Geburt ihres Kindes die Steuerklassen wechseln, ausgeschlossen noch sonst wie beschränkt. Ein Missbrauchsvorwurf lässt um eine Erhöhung des Elterngeldes zu erzielen. sich nach Auffassung des BSG nicht hinreichend begründen. Die Möglichkeit eines derartigen Steuerklassenwechsels ist im GesetzgeDas Elterngeld wird grundsätzlich nach dem bungsverfahren erörtert worden, ohne dass dabei von Rechtsmissbrauch durchschnittlichen monatlichen Erwerbs- die Rede war. einkommen des Berechtigten in den letzten zwölf Monaten vor dem Monat der Geburt Kinder des Kindes berechnet. Dabei sind u. a. die Zur steuerlichen Entlastung und Förderung der Familien werden die auf dieses Einkommen entfallenden Steuern Freibeträge für Kinder und das Kindergeld ab dem Veranlagungszeitraum abzuziehen. Das Elterngeld beträgt 67 % des 2010 angehoben. Die Anhebung der zur steuerlichen Freistellung des so ermittelten Einkommens bis zu einem Existenzminimums dienenden Freibeträge von derzeit € 6.024,- auf einen Höchstbetrag von € 1.800,- monatlich. Das Betrag von insgesamt € 7.008,- erfolgt hälftig, das heißt sowohl der Bundessozialgericht (BSG) hat am Freibetrag für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf 25.06.2009 in zwei Fällen entschieden, dass werden gleichermaßen erhöht. Eine Erhöhung des Kinderfreibetrages ist ein veranlasster Wechsel der Lohnsteuer- auch aufgrund der im Sozialrecht neu eingeführten dritten Altersstufe für klasse bei der Bemessung des Elterngeldes den anteiligen Regelsatz eines Kindes erforderlich, weil der sozialhilferechtliche Mindest(sach)bedarf die Maßgröße für das steuerlich freizustellende berücksichtigt werden muss. sächliche Existenzminimum eines Kindes ist. In einem Fall war die Steuerklasse von IV auf III, in dem anderen von V auf III Danach erhalten 6 bis 13-jährige Kinder ab dem 01. Juli 2009 befristet bis geändert worden. Das führte zu geringeren monatlichen Steuerabzügen 31. Dezember 2011 70 % anstelle von 60 % des für Erwachsene maßgeblivom Arbeitsentgelt der Steuerpflichtigen. Gleichzeitig stiegen allerdings chen Regelsatzes (vgl. Gesetz zur Sicherung von Beschäftigung und die von ihren Ehegatten (jetzt nach Steuerklasse V) entrichteten Stabilität in Deutschland vom 05. März 2009 (BGBl. I. S. 416). Somit werden Einkommensteuerbeträge so stark an, dass sich auch die monatlichen ab dem Veranlagungszeitraum 2010 der Kinderfreibetrag um € 504,- auf € Steuerzahlungen der Eheleute insgesamt deutlich erhöhten. Dieser Effekt 4.368,- und der Freibetrag für den Betreuungs- und Erziehungs- oder wurde bei der späteren Steuerfestsetzung wieder ausgeglichen. Ausbildungsbedarf um € 480,- auf € 2.640,- erhöht. Das Kindergeld beträgt ab 2010 für erste und zweite Kinder jeweils € 184,00, für dritte Kinder € Das Verhalten der Steuerpflichtigen sah das BSG nicht als verwerflich und 190,00 und für das vierte und jedes weitere Kind jeweils € 215,00. damit als rechtsmissbräuchlich an. Der Steuerklassenwechsel ist nach dem Dipl.-Kfm. Rainer Rickenbach Einkommensteuergesetz erlaubt. Seine Berücksichtigung ist durch Steuerberater und vereidigter Buchprüfer Vorschriften des Bundeselterngeld- und Erziehungszeitengesetzes weder Partner in der Steuerberatungsgesellschaft Rickenbach & Partner

31


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:57 Seite 32

32


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 10:33 Seite 33

UNTERNEHMENS-PORTRAIT

Return Sport & Wellness WILLKOMMEN ZU SPORT & WELLNESS DER BESONDEREN ART:

Welcome to my Return! Return Sportpark, Am Gerstacker 221. Die ausladende Glasfront sticht schon vom Parkplatz aus gesehen ins Auge und gibt den Blick frei auf die großzügige Trainingsfläche dahinter. Dezentes Licht taucht den Raum in Wohlfühlatmosphäre und lässt die vielen hochmodernen Fitnessgeräte mit ihren Gewichten freundlich und einladend, ja fast weich wirken. Hölzernes Braun kleidet den Fußboden und strahlt Wärme aus. Zusammen mit dem meterhohen Grün wirkt der ganze Bereich wie Urlaub, verspricht Entspannung und ein gutes Gefühl. Schnell beschleunige ich meinen Schritt, denn wenn alles in dieser Sport- und Wellnessstätte so ist, wie dieser erste Eindruck, den ich soeben nur durch einen kurzen Fensterblick erhalten habe, möchte ich mehr davon sehen. Weiter geht es also entlang der Außenwand der Halle, in der sich Badminton- und Beachvolleyballplätze befinden. Dann habe ich sie erreicht, die Glastür des Eingangs und betrete den Empfangsbereich dahinter. Wohlige Wärme holt mich ab und begleitet mich auf meinem Weg zu den Umkleiden. Schon vergessen, dass ich noch vor einer Sekunde in der ungemütlichen verregneten Kälte des Winters gestanden habe. Ein Aroma von Obst-, Eukalyptus- und seit Neuestem auch Mentholkristall liegt dezent in der Luft - das muss von den Saunen im Außenbereich der Anlage durch eine offene Tür herübergezogen sein - kitzelt mir jetzt in der Nase und verführt dazu, mich nach meinem Sportprogramm mit ein wenig Entspannung zu belohnen. Einfach Wohlfühlen, so der treffsichere Wahlspruch dieser Insel meines Alltags. Dabei ist der Return Sportpark nur einer von vier Standorten der Returngruppe, dem unangefochtenen Marktführer im Sport- und Wellnessbereich im Raum Mönchengladbach. Eine Auszeichnung, die hart umkämpft ist, wie Geschäftsführer Utto Reugels mir berichtet. Mönchengladbach habe die höchste Quadratmeterfläche im Fitnessbereich pro Einwohner deutschlandweit. Und Return hat den Vorteil einer langen Geschichte. Angefangen hat alles im Jahr 1978. Damals begegnete Herr Reugels einer jungen, tief gebräunten Frau, die als Ursache für ihre Hautfärbung jedoch keinen Urlaub, sondern ein vollkommen neuartiges Gerät anzugeben hatte. Dieser Apparat mit diesen merkwürdigen blauen Lichtröhren in der Liegefläche, den sie Herrn Reugels auf Nachfragen vorführte, beeindruckte ihn so sehr, dass er vier Wochen später, 1978, das erste Sonnenstudio weltweit eröffnete. Und wie das so ist bei der Reugelschen Mentalität, war dies nur der Anfang seines kreativen Schöpfertums. Nach einigen Ablegern des ersten Studios dachte man weiter, wurde Pächter im Dorint Parkhotel in Mönchengladbach und baute dort einen Wellnessbereich, der in seinem Angebot vollkommen neuartig war. Das heutige Return Active Spa. Doch wenn man von Wellness spricht, lässt ihre Zwillingsschwester, die Fitness, nicht lange auf sich warten. Und so entschloss sich Herr Reugels die große Tennishalle Am Gerstacker zu übernehmen und baute sie in allen Bereichen nach seinen Vorstellungen aus. Well und Fit lautete der Schlachtruf der beiden Schwestern und der Return Sportpark war geboren. Was fehlte noch? Das Return Lady Spa - der Name ist Programm - in der Rheydter Innenstadt und der Return Saunapark in Brüggen. Nachdem er in Brüggen jahrelang lediglich Gast war, hat er die Anlage kurzerhand übernommen und den Saunapark mit viel Kreativität zu einer Perle unter seinesgleichen werden lassen. Alle zusammen geben ein perfekt eingespieltes Team im Premiumbereich der Sport- und WellnessClubs ab. Um das hohe Niveau zu garantieren, dürfe man sich nie auf den erreichten Zielen ausruhen, so Reugels. Attraktivität erlangt man nicht nur im Sport durch Bewegung. Diese Tatsache hat Herr Reugels tief in seinem unternehmerischen Denken verankert. So hat man sich im letzten Jahr beispielswei-

se ein völlig neues Mitgliedschaftssystem ausgedacht. "Return Best of" nennt sich das Ganze. Hier kann der Gast aus acht möglichen Paketen - von Aerobic bis Sauna - drei auswählen, die er bucht. So bezahlt er nur das, was er auch wirklich haben möchte. Für jedes weitere Paket fallen nach dieser Grundauswahl nur noch 89 Cent proWoche an. "Wenn man das nutzt, kann man nirgendwo so vielseitig und günstig Sport und Wellness betreiben wie hier", so Utto Reugels. Und auch 2010 geht es weiter mit neuen Vorteilen. 150 € wird jedes"Return Best of"-Mitglied pro Quartal in Form von Einkaufsgutscheinen erhalten. Return-Schwarzgeld wird das auf eben schwarzem Grund gedruckte Wertpapier heißen, und kann bei ausgesuchten Partnergeschäften, wie z. B. Gartencentern, Supermärkten und dergleichen mit fünf Euro pro Einkauf eingelöst werden. Verbraucht man diese 150 €, hat man seine

Utto Reugels und die Return FührungsCrew von links nach rechts: Maren Kotzur, Markus Schnocks, Utto Reugels, Sabrina Wilms, Philipp Göttel, Markus Monen

Mitgliedschaft bei Return wieder raus. Wie Herr Reugels an so viele Partnerunternehmen kommt, ist leicht zu erklären. Er ist zusammen mit Holger Brinkmann verantwortlich für die Marketing- und Netzwerkagentur PEP Factory, die sich erfolgreich zur Aufgabe gemacht hat, Unternehmen miteinander in Kontakt und Interaktion zu bringen. Doch damit nicht genug, Utto Reugels zeichnet sich auch als Vorsitzender von Kids in MG aus. Und auch die intensive Nähe von Return zum GURU ist im letzten Jahr nicht zuletzt durch die gemeinsam gestalteten GURUClubnächte zur positiven Wechselwirkung für beide geworden. Return heißt übersetzt "zurückgeben". Und das ist es, was jeder Besucher hier erwarten kann, dass er auf höchstem Niveau und mit größter Wertschätzung etwas zurückbekommt. Nämlich das gute Gefühl ein gesunder Mensch zu sein, sich einfach wohlzufühlen. Das ist das Fazit, Martina Geyr welches man aus jedem Besuch bei Return zieht.

Das Unternehmen Firma

Return Freizeit GmbH

Anschrift

Return Sportpark | Am Gerstacker 221 | 41238 M´gladbach Return Active Spa | Hohenzollernstr. 5 | 41061 M´gladbach Return Lady Spa | Wilhelm Schiffer Str. 41 | 41239 M´gladbach Return Saunapark | Boerholz 72 | 41379 Brüggen Boerholz

Kontakt

Fon 02166.922977 | www.myreturn.de 33


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:58 Seite 34

BEACHVOLLEYBALL

Anzeige

Kinderturnen Strandgefühl und Hilfe für "Kids in MG"

Seit September gibt es den neuen Winterkursplan im Return Lady Spa. Zu dem neuen Kursprogramm gehört auch das professionell betreute Kinderturnen.

Der Return Sportpark bietet im Januar Schnupper-Termine für seinen Indoor-Beachvolleyball-Platz, deren Nutzung auch einem guten Zweck dienen: Die Platzmiete - 20 € für 90 Minuten gehen an den Verein "Kids in MG", der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kinderunfallrate in Mönchengladbach zu senken. Neben der Urlaubs-Atmosphäre, die der Beachvolleyball-Platz im "Sportpark" garantiert, helfen Sie auch noch den Kindern in unserer Stadt. Wenn Sie den warmen Sand unter den nackten Füßen spüren, sind Sie nicht am Strand, sondern mit bis zu zwölf Spielern auf dem Beachvolleyball-Platz des Return Sportparks. Bei dem Tarif gibt’s natürlich nur ein paar wenige Termine - also los - frei nach dem Motto 'wer zuerst kommt, baggert zuerst'.

Montag, 04.1.2010

| 17.45 bis 19.15 Uhr

Montag, 11.1.2010

| 20.45 bis 22.15 Uhr

Dienstag, 19.1.2010 | 17.45 bis 19.15 Uhr Mittwoch, 27.1.2010 | 19.15 bis 20.45 Uhr Info & Anmeldung: Return Sportpark Am Gerstacker 221, 41238 Mönchengladbach Fon 02166.922922 www.myreturn.de

34

Hier können sich Kinder ab drei Jahren richtig austoben und fördern so durch Tanzen, Topfschlagen, Blinde Kuh oder auch durch Gruppen- und Vertrauensspiele spielerisch ihre motorischen Fähigkeiten. Sie lernen durch viel Bewegung, die vor allem Spaß macht – ihre Motorik zu stärken und zu kräftigen. Einfache und bekannte Turnübungen wie der Purzelbaum, die Kerze, die Brücke und der Handstand sind Bestandteil der spielerischen Übungen. Unter Aufsicht von geschulten Trainern spielen oder tanzen Ihre Kinder mit kleinen und großen Bällen, elastischen Bändern und Seilchen oder üben auf der Matte Turnen. Beim Turnen wird natürlich intensiv auf kindgerechte Materialien geachtet. Durch mangelnde Aktivität im Alltag haben viele Kinder kaum noch eine altersgemäße Körperbeherrschung und sind weniger gut in der Lage, ihren Körper zu koordinieren und somit zu klettern oder rückwärts zu laufen. Im Return Lady Spa wird daher besonders viel Wert auf den Lernprozess im Umgang mit dem eigenen Körper gelegt. Kinder von 3-9 Jahren können sich unter professioneller Aufsicht 1 bis 1,5 Stunden intensiv austoben und spielerisch lernen mit ihren motorischen Fähigkeiten besser umzugehen. Machen Sie Ihrem Kind eine Freude, denn so bleibt es körperlich fit und knüpft spielerisch soziale Kontakte zu anderen Kindern. Wer weiß, vielleicht entwickelt sich beim gemeinsamen Turnen eine Freundschaft fürs Leben. Natürlich sind Sie als Elternteil herzlich eingeladen, gemeinsam mit Ihrem Kind an dem Kinderturnen teilzunehmen. Unterteilt sind die Gruppen in zwei Altersklassen und Zeiten. Gruppe I (3-5 Jahre) - 1 Stunde | Gruppe II (6-9 Jahre) - 1 1/2 Stunden Return Lady Spa Wilhelm Schiffer Straße 41 | 41239 Mönchengladbach Fon: 02166.125555 | www.myreturn.de


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:19 Seite 35

BRÄUCHE MAL SELBER BEGINNEN

S P I E L E - S PAß

Und was kommt nach dem Raclette? Mal wieder Silvester, und keine große Party in Sicht? Eure Eltern möchten dieses Jahr einen ruhigen Abend mit euch verbringen? Und was kommt nach Raclette oder Fondue? Das kann ganz schön spannend werden, denn ihr könnt die Gelegenheit nutzen, um als Moderator dieses Abends eine oder mehrere neue Familientraditionen einzuführen: Wunschrakete: Jedes Familienmitglied malt ein kleines Bild oder schreibt einen Wunsch auf einen Zettel, der - sorgfältig gefaltet - an einer SilvesterRakete befestigt wird. Pünktlich um Mitternacht werden diese Wünsche dann in den Himmel geschossen. Mal sehen, was sich davon erfüllt. Zeitkapsel: Jedes Familienmitglied schreibt auf einen kleinen Zettel, was ihm im vergangenen Jahr besonders gut in Erinnerung geblieben ist und was er sich für das nächste Jahr wünscht. Wer noch nicht schreiben kann, diktiert es den Eltern. Alle Zettel werden in einer kleinen Kiste verschlossen, zugeklebt und gut weggestellt. Nächstes Jahr zu Silvester wird die Kiste wieder hervorgeholt und ihr könnt in den alten Erinnerungen schmökern. Und zum guten Schluss darf das Silvester-Foto nicht fehlen: Macht von jedem Familienmitglied ein Foto, auf dem es ein Schild mit dem aktuellen Datum (31. Dezember 20??) in der Hand hält. Für diese Bilder legt ihr am besten ein eigenes Album an und ergänzt es Jahr für Jahr. So kann Kirsten Wirtz man nachsehen, wie sich alle über die Jahre verändern.

Stadt, Land, Fluss Material: jeweils ein Blatt Papier, Stift. Ab 8 Jahren. Mitspieleranzahl: unbegrenzt Jeder Mitspieler nimmt sich ein Blatt und einen Stift. Dann teilt ihr das Blatt in Spalten bzw .Themenbereiche auf: jeweils eine für Stadt, Land, Fluss,Tier, Name, Gericht, und was euch sonst noch einfällt. Dann geht ein Mitspieler im Kopf das Alphabet durch, und einer sagt irgendwann "Stopp!". Mit dem Buchstaben, an dem gestoppt wurde, müsst ihr nun alle Spalten ausfüllen. Habt ihr ein "D", dann müsst ihr ein Land mit dem Anfangsbuchstaben "D" aufschreiben, eine Stadt, einen Fluss usw. Wer als Erster alle Spalten ausgefüllt hat - Phantasienamen und -worte sind nicht erlaubt - ruft "Stopp!". Damit müssen alle anderen aufhören zu schreiben. Und dann wird verglichen: Haben mehrere z.B. die gleiche Stadt mit "D" gefunden, gibt es für jeden fünf Punkte, haben nur zwei Mitspieler den gleichen Städtenamen aufgeschrieben, gibt es für diejenigen zehn Punkte, und wer als einziger eine Stadt mit "D" auf seinem Zettel stehen hat, die sonst keinem anderen eingefallen ist, der bekommt 20 Punkte. So vergleicht ihr jede Rubrik nacheinander. Die Gesamtpunkte werden in jeder Runde neben die Rubriken geschrieben. Das Spiel könnt ihr so lange spielen, bis ihr das Alphabet durchhabt. Besonders kniffelig wird es bei den Buchstaben "X" und "Y", aber da mussten wir auch durch. Ihr schafft das schon! Am Ende des Spiels hat natürlich der mit den meisten Punkten Kirsten Wirtz gewonnen.

AKTION

Macht den Fernseher aus! So! Nach dem ganzen Festtagsessentrinkensitzenfernsehen kann die • Lasst euch von euren Eltern alle Kartenspiele und -tricks beibringen, die Glotzenküche diesen Monat ruhig mal öfter kalt bleiben. Wir haben zehn sie kennen. Vorschläge, wie man die Zeit "ohne" auch richtig nutzen kann, für jedes Alter und Temperament zusammengestellt. • Etwas für andere tun: Sortiert gut erhaltene Spielsachen aus, die ihr nicht mehr braucht, und bringt sie zur Rettungsstation (für Kinder im • Eine Kitzel-Party veranstalten: Wer ist wo am meisten kitzelig, wer quiekt Krankenwagen) oder auf die Kinderstation des Krankenhauses oder ins am lautesten. Vor Lachen die Bäuche halten, ist erlaubt… Kinderheim etc. • Eine Kissenburg aus den Sofakissen bauen und sich darin verstecken, ein • Ab nach draußen. Auch wenn es draußen kalt ist: ein Spaziergang, auf Picknick machen, durchkrabbeln... den Spielplatz oder in den Tierpark, um die Tiere im Winterquartier zu besuchen • Eine Modenschau veranstalten: Schaut in die Schränke eurer Eltern und organisiert eine Modenschau. Ihr werdet überrascht • Ich sehe was, was du nicht siehst: Statt in die Glozte zu sehen, könnt ihr sein, wie stilvoll manches lange nicht beachtete eure Umgebung genauer in Augenschein nehmen. Habt ihr vorher schon Kleidungsstück getragen werden kann. bemerkt, dass in Nachbars Garten auch im Winter Kirsten Wirtz Blumen blühen? • Macht das Wohnzimmer zum Tanzsaal und feiert eine ausgelassene Tanzparty.

35


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:19 Seite 36

STADTLEBEN SEHENSWERT

Ganz großes Kino Leinwandhelden.de ist das neue Kinoportal und richtet sich sowohl an eingefleischte Filmfans als auch an gelegentliche Kinogänger. Mit gut in Szene gesetzten Trailern, einer übersichtlichen Vorschau, Charts, jeder Menge Trailer von A-Z und den neusten Gerüchte rund um die Filmbranche, informiert die Page über aktuelle und in naher Zukunft startende Kinofilme. Mit dem informativen und innovativen Konzept knüpft Leinwandhelden.de an aktuelle Kinoportale an und setzt nicht nur mit einem gelungenen Design neue Akzente. "Wir wollten ein neues und stylisches Kinoportal aufbauen", so der Mönchengladbacher Programmierer Torsten Trautmann. "Viele Kinoportale sind schlecht strukturiert und damit unübersichtlich. Mit Leinwandhelden.de wollen wir einen neuen Maßstab setzen. Wenn man wissen möchte, was die Kinowelt heute oder morgen zu bieten hat, dann ist man bei uns genau richtig". Auf Leinwandhelden.de merkt jeder Besucher sofort, dass diese Seite von Film-Fans ins Leben gerufen wurde und von diesen auch gepflegt wird. Aber auch gelegentliche Kinogänger werden fasziniert sein, was es Neues und Spannendes zum Thema Kino zu berichten gibt. Außerdem bietet Leinwandhelden.de jede Menge Gewinne für seine Besucher. Regelmäßig werden Gewinnspiele mit attraktiven Preisen wie den neusten Playstation 3-Spielen oder interessanten Gruppen-Reisen veranstaltet. Hier lohnt sich für jeden ein Besuch. Das neue Kinoportal: www.leinwandhelden.de

F LU S S K R E U Z FA H R T E N

20 Prozent Frühbucherrabatt Im Reisebüro Traveltime erwartet Urlauber ein ganz neues Angebot für die Reisesaison 2010. Denn der Frühbucherrabatt von Viking Flusskreuzfahrten, einem führenden Anbieter von komfortablen Flussreisen auf der ganzen Welt, lässt seinen Frühbucherrabatt jetzt ganzjährig gelten. Mit Viking Flusskreuzfahrtem geht es ins ferne China, nach Russland, Frankreich oder in die Ukraine, an die Donau, die Elbe oder den Rhein. Auf Ihrer Reise werden Ihnen zahlreiche Natur- und Kulturschätze begegnen, die unter dem Schutz der UNESCO stehen. Viking gibt 20 Prozent Frühbucherrabatt in der Saison 2010 bis jeweils drei Monate vor Reisetermin - freie Plätze vorausgesetzt. Da jedoch erfahrungsgemäß besonders die Frühlingsreisen beliebt und die Flussschiffe nicht so groß seien, solle man sich auf jeden Fall rechtzeitig seine Wunschkabine sichern. Erleben Sie die ganze Faszination einer Flusskreuzfahrt und profitieren Sie jetzt von diesem besonderen Angebot. Reisebüro Traveltime Marktstraße 5, 41236 Mönchengladbach-Rheydt www.traveltime-reisen.de

36


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:27 Seite 37

GASTRO MIKE'S BISTRO

An Englishman in MG Die meisten Menschen kennen den Song "Englishman in New York", …you drink coffee and I drink tea my dear…, von Sting. Das war 1987. Mike Gravett bekocht uns hier in Mönchengladbach schon 30 Jahre. Heute diese Empfehlung auszusprechen, ist also genauso, wie Eulen nach Athen zu tragen.

finanziellen Schwierigkeiten. Seit 1999 ist unter der Leitung von Dr. Hepp als Gutsverwalter ein stetiger Qualitätsanstieg zu verzeichnen. Schön ist, dass die von der Tafel ausgewählten Weine zuvor zur Verkostung angeboten werden. So ist man sicher, dass der ausgewählte Wein auch den eigenen Geschmack trifft. Die Hauptspeise lässt ein wenig auf sich warten, da das Lokal nun brummt. Mir kommt es im Augenblick so vor, als ob eine Party im Gange sei und sich gerade alle zum Essen niedergelassen hätten. Der gemischte Fischteller auf Lauchbett ist wie gemalt, und sicherlich kein zweites Mal in dieser Stadt zu bekommen. Der jeweilige Fisch ist zart, nicht trocken und dabei noch fest im Biss, mit den beiden Soßen dazu eine Offenbarung. Die mit 24,50 € auch nicht zu teuer erkauft werden kann.

Zugegeben, seit dem Umzug des Restaurants auf die Weiher Straße 43 im Jahr 2007 war ich nicht mehr dort zu Gast - welch ein Fehler. Alleine die Lage - direkt unterhalb des schönen Münsters am Park des Geroweihers - ist für Mönchengladbach schon einzigartig, ganz besonders dann, wenn im Sommer die Terrasse vor dem Haus geöffnet ist. Die jetzigen Nichtraucher Räumlichkeiten sind offen gestaltet und der Gast kann dem Team in der Küche bei der konzentrierten Arbeit zusehen. Der Gastraum ist übersichtlich und hat eine gemütlich kommunikative Atmosphäre. In den alten Fässern sind die Weine auf Eis gelagert und verführen dazu, sie spannungsvoll zu genießen. Die Speisekarte beinhaltet fünf Vorspeisen, sechs Hauptspeisen und vier Nachspeisen - ergänzt wird das Angebot durch die weiteren Tagesspezialitäten von der Tafel. Endlich mal wieder keine endlose Speisekarte studieren und sofort den Überblick zu haben, das beruhigt ungemein und gibt ein gutes Gefühl. Die mit Kerzen bestückten Tische sind einfach eingedeckt mit Salz und Pfeffermühle, Olivenöl und Balsamico. Natürlich wird zum Start ein wenig Brot und ein Schälchen mit schmackhaften Oliven gereicht. Als Vorspeise wähle ich die Entenstopfleber mit Ananasconfit von der Tafel für 16,50 €. Dazu ein kleines Glas süßen Weins vom Château Belingard, 2006, aus dem Anbaugebiet Moubazillac - das liegt südlich von Bergerac an der Dordogne - und ich sage Ihnen liebe Leser, dieses Weinchen passt ausgezeichnet zu der auf der Zunge zergehenden Entenstopfleber. Die Vorspeise ist schön arrangiert mit einem Salatbouquet von Rucola, bei uns eigentlich Rauke genannt, und Julienne vom Apfel. Als eigentliche Vorspeise bestelle ich mir die Schnecken mit Kräuterbutter überbacken für 10,50 € und mein Gegenüber wählt den Ziegenkäse mit Honig für 10,80 € als Vorspeise aus. Es dauert nicht allzu lange und das Essen steht auf dem Tisch. Sehr schön üppig angerichtet und wie erwartet von guter Qualität mit garantiertem Geschmackserlebnis. Den Rest der Schneckensoße tunke ich mit Brot auf, wohl wissend, dass hier die Kalorien besser nicht gezählt werden sollten. Was soll´s, es ist Samstagabend kurz vor 20 Uhr, das Bistro ist bis auf den letzten Platz ausgebucht und wir freuen uns über unseren Sitzplatz am Hochtisch, der uns einen schönen Überblick verschafft und wir genießen jeden Bissen. Zwischendurch trinken wir ein Glas Rheingau Riesling vom Schloss Vollrads, 0,2 l für 5,70 €: ein leichter gut trinkbarer Wein mit schicksalhafter Geschichte. Das prachtvolle Schloss oberhalb von Winkel blickt auf eine Geschichte, die mindestens bis ins Jahr 1100 zurückreicht. Der letzte Graf schied freiwillig aus dem Leben. Der Grund dafür lag in den zunehmenden

Meine rosa gebratene Entenbrust wurde gefächert auf Rotkohl angerichtet. Mit einer süßlichen dunklen Senfsoße neben einem perfekten Kartoffelgratin und einem frischen Gemüsepotpourri ist alleine schon der Anblick verführerisch. Über den Geschmack brauchen wir daher überhaupt keine Worte mehr zu verlieren. Leider muss ich jetzt Wasser trinken, ich hätte mir zu gerne noch einen vollmundigen Rotwein dazu geleistet. Den Alkohol, den ich jetzt gespart habe, nehme ich bei der Nachspeise wieder auf. Die mit Alkohol aromatisierten heißen Backpflaumen auf Crêpes mit hausgemachtem Zimteis haben es nämlich in sich. Ich möchte mutmaßen, dass dort nicht zu knapp mit dem Armagnac gearbeitet wurde. Für Kinder ist dieses Dessert nicht geeignet, es sei denn, sie essen nur das leckere Zimteis. Das Dessert haben wir uns übrigens geteilt, die zwei Gänge vorher waren recht reichhaltig. Im Übrigen bietet sich zum Mittagstisch der Business Lunch an: zwei Gänge, Wasser und ein Glas Wein 0,1 l für 16,90 €. Be welcome! Ihr Lecker-Schmecker Jean Jaques

Mike's Bistro Weiherstraße 43, 41061 Mönchengladbach Tischreservierung empfehlenswert: Fon 02161.12540 Öffnungszeiten (Küche): Dienstags, mittwochs und donnerstags: 12 - 13.45 Uhr und 18.30 - 22 Uhr Freitags und samstags: 18.30 - 22 Uhr Sonntags und montags Ruhetag Internet: www.gravetts-bistro.de

37


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:28 Seite 38

SCHOSSAU - UMBAU 2010!

Highlight auf Highlight…?!

Nachdem Schossau 2009 ein ganzes Jahr sein 20-jähriges Jubiläum Umgestaltung des Verkaufsraumes werden alle Geräte noch kundenmit Bestpreisen feierte, wird bereits ab Februar 2010 das nächste freundlicher präsentiert werden können. Der große Vorteil gegenüber Highlight folgen. dem Internethandel wird dann sein, dass Sie alle Geräte anfassen können, dass Sie sich alles vorführen lassen können und das alles natürlich durch Schossau beginnt das Jahr 2010 mit einem großen Umbau, der voraus- Beratung mit dem gut geschulten Personal. Desweiteren können Sie bei sichtlich Ende März abgeschlossen sein wird. Was heißt das für den Schossau eine kostengünstige 5 Jahres-Garantie abschließen, die Ihr Kunden? Der Verkauf und die Beratung durch das geschulte Personal gekauftes Gerät vor Fall- & Wasserschäden schützt. geht selbstverständlich während der Umbauphase weiter. Natürlich ist das Parken bei Schossau auch weiterhin kein Problem - Sie Schossau gestaltet sich anders denn je. Das Haus wird so umgestaltet finden dort eine ebenerdige Parkmöglichkeit mit einer Stunde kostenlowerden, dass das Einkaufen ein noch größeres Erlebnis wird: Es wird ser Parkzeit. sprichwörtlich von links auf rechts gedreht. Das Geschäft an der Lürriper Straße bekommt eine neue Lichtanlage, die den Verkaufsraum im neuen Glanz erstrahlen lassen wird. Durch die

38

Schossau Lürriper Straße 17, 41065 Mönchengladbach www.schossau.de


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:28 Seite 39

HOROSKOPE

So stehen die Sterne im Januar Steinbock 22.12. - 20.01.

Bardo Reugels 31. Dezember 1952

GF Reugels & Lenzen Es ist nicht nur der Beginn eines neuen Jahres, der sich für Neuanfänge eignet. Sie sind mit überschwänglichen, hochgespannten Energien aufgeladen. Physisch stark und unternehmungslustig streben Sie mehr als sonst nach Aktivitäten und danach, Chancen wahrzunehmen. Kräftige physische Verausgabung ist die beste Art, diese Energien zu nutzen, so dass der Körper gekräftigt wird und Sie zugleich mehr als sonst zu leisten vermögen. Diese Zeitqualität verleiht häufig die Gabe, lohnende Unternehmungen zu beginnen, die sich auf Dauer gut bezahlt machen. Doch vergessen Sie nicht, dass Sie sich alles hart erarbeiten müssen. Nach Abklingen und vielleicht auch schon während dieser Hochphase sollten Sie dennoch einmal innehalten und - symbolisch gesprochen tief durchatmen.

Wassermann (21.01.-19.02.)

Durchschnitt statt Durchbruch steht auf dem Programm. Sie brauchen sich also nicht zum falschen Zeitpunkt zu verausgaben. Nutzen Sie die ruhige Phase, um mal wieder klar Schiff am Arbeitsplatz zu machen.

Löwe (23.07.-23.08.)

Beruflich herrscht gerade eine kosmische Flaute. Sie können daher alles in Ruhe und Gelassenheit angehen. Hohe Erwartungen und Ungeduld sollten Sie in jedem Fall zügeln. Auch im Umgang mit Geld kann etwas mehr Besonnenheit ganz gewiss nicht schaden.

Jungfrau (24.08.-23.09.)

Lassen Sie sich bitte nicht runterziehen, wenn die Stimmung hin und wieder mal durchhängt. Anstatt Trübsal zu blasen, sollten Sie sich lieber zu geselligen Unternehmungen aufraffen. Sport lenkt Sie auch ab. Achten Sie aber auf ein gesundes Maß. Übertreibungen schaden Ihnen nur.

Waage (24.09.-23.10.)

Wenn Sie Kraft und Zeit schön vernünftig einteilen, kommen Sie bestens über die Runden. Verausgaben Sie sich also nicht. Speziell das Nervenkostüm könnte ein wenig Schonung vertragen. Falls es im Job mal sehr stressig zugeht, sollten Sie zumindest in der Freizeit für etwas mehr Entspannung sorgen, damit Sie richtig abschalten können.

Skorpion (24.10.-22.11.)

In diesem Monat kommen Ihre Gefühle ganz schön in Wallung, und Sie sollten natürlich dazu stehen. Im Übrigen ist der Partner für Komplimente sehr empfänglich - für kleine Geschenke selbstverständlich auch. Zum Glück brauchen Sie nicht so sehr auf jeden Euro zu achten.

Schütze (23.11.-21.12.)

So, wie die Sterne jetzt stehen, dürften Sie sich pudelwohl fühlen in Ihrer Schütze-Haut. Vor allem dann, wenn Sie den Spaßfaktor etwas größer schreiben. Forcieren Sie ein paar gesellige Aktivitäten. Ihren sportlichen Ehrgeiz dürfen Sie natürlich auch gern austoben.

Fische (20.02.-20.03.)

Dies ist zwar kein Monat der Superlative. Doch Sie sind im Großen und Ganzen recht gut drauf und der Schongang wird absolut nicht nötig sein. So sind Sie den Pflichten gut gewachsen und können außerdem Privates und Vergnügliches größer schreiben. Das wird Ihnen gut tun.

Widder (21.03.-20.04.)

Bis Mitte des Monats bemüht Amor sich leider vergebens um Ihr Liebesglück, weil Sie sich emotional entschieden zu bedeckt halten. Kommen Sie doch lieber raus mit Ihren Gefühlen. Immerhin lässt Mars es bis auf Weiteres kräftig knistern.

Sudoku

GURU Rätselspaß So funktioniert´s: Auf dem quadratischen Plan gilt es, die Ziffern 1 bis 9 einzutragen. Je Zeile, je Spalte und je 3x3er Block darf jede Zahl von 1-9 nur einmal vorkommen. Viel Spaß!

5

9 5

Stier (21.04.-21.05.)

Venus, der Liebesplanet, meint es gut mit Ihnen. Da werden vermutlich nicht viele Herzenswünsche offenbleiben. Es sei denn, Sie bekommen Ihre dominante Seite nicht in den Griff, die dem sonst so positiven Trend ernsthaft im Wege stehen könnte.

Zwillinge (22.05.-21.06.)

Da sich die kosmischen Einflüsse in Sachen Job und Karriere in Grenzen halten, müssen Sie sich am Arbeitsplatz jetzt nicht überschlagen. Ziehen Sie Ihr Pensum gründlich durch und gönnen Sie sich mehr Freizeit, die nicht zuletzt der Liebe zugutekommen könnte.

Krebs (22.06.-22.07.)

Behalten Sie die Gesundheit in diesem Monat bitte ein wenig im Auge. Kraft und Zeit sollten Sie sehr vernünftig einteilen. Ansonsten besteht nämlich die Gefahr, dass Sie sich restlos überfordern. Und das gilt nicht nur bei der Arbeit, sondern auch beim Sport.

2

3

1

9 6

8

3

9

7

1

4 6

9

6

4

8 2

5 2

1

3

6

6 39


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:28 Seite 40

KULTUR K A S PA R H Ä U S E R M E E R

Hamster im Rad Tragödie von Felicia Zeller Von wegen Beamte verschlafen mindestens die Hälfte ihrer Arbeitszeit und die andere Hälfte verbringen sie beim Frühstück: In diesem Sinne sind Annika, Barbara und Silvia schlechte Beispiele ihrer Zunft. Für das "BjörnOut Syndrom" haben sie jetzt leider keine Zeit. Denn seit die drei hoffnungslos überarbeiteten Jugendamtsmitarbeiterinnen auch noch die Fälle ihres erkrankten Kollegen Björn übernehmen sollen, wünschen sie sich nichts sehnlicher als einen Nervenzusammenbruch. Doch der lässt auf sich warten. Zwischen Kindeswohl-Gefährdung, Neurosen und dem Formalitäten-Dschungel wissen die Drei schon kaum noch, wie man dieses Wort überhaupt buchstabiert. Hektik und Überforderung hinterlassen nachhaltig Spuren im Wortfindungsmechanismus. Da fallen Sozialarbeiter-Jargon, Klienten-Ausflüchte und das berüchtigte Amtsanschreiben-Deutsch schon mal in einem Satz zusammen...

Esther Beil

Anja Barth

Ines Krug

Felicia Zellers Tragödie "Kaspar Häuser Meer" gewann in der Uraufführungsinszenierung des Theaters Freiburg 2008 den Publikumspreis der Mülheimer Theatertage. Und das ganz zu Recht, bringt uns doch die Auswertung von Zellers Jugendamt-Recherchematerial dem alltäglichen Irrsinn des "Am Rad Drehens" so nahe, dass wir es fast am eigenen Leibe spüren können. Glücklicherweise dürfen wir getrost darüber lachen Kirsten Wirtz und später dann das Rad nach Hause nehmen.

"Kaspar Häuser Meer" Tragödie von Felicia Zeller. Matinee: Sonntag, 24. Januar, 11:15 Uhr Premiere: Donnerstag, 28. Januar, 20:00 Uhr. Beides im TiN, Kleiner Saal

40


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:28 Seite 41

KULTUR MUSEUM ABTEIBERG

Garage 2009

Gregor Schneider vor seiner "Garage 2009".

Nach dem END kommt die Garage: Der Künstler Gregor Schneider zeigt mit "Garage 2009" erneut eine Auseinandersetzung mit dem Museum als Kunstinstitution und seiner Geburtsstadt als Kultur- und Nutzraum. Die Wirkung des Raumes auf den Menschen - im doppelten Sinne innen und außen beschäftigt den Künstler seit seiner Jugend. Nach dem Abbau seiner monumentalen Außenskulptur END im September 2009 schuf er Man muss klettern, um durch die Garage ins einen neuen (unterirdischen) Museum zu gelangen. Zugang zu den von ihm für das Museum gestalteten Sammlungsräumen aus dem "Haus ur", darunter das Kaffeezimmer. Dadurch erhalten sie erneut eine eigene Existenz als Schneiders Künstlermuseum, das vermeintlich außerhalb der Institution Bestand hat. Als Referenz zur Nutzarchitektur der Hinterhöfe und Vororte und der Nachkriegsbebauung in der Nachbarschaft des Abteibergs und gleichzeitig Gegensatz zu der großzügigen Shed-Architektur des Museums wurde eine massive Garage errichtet, die funtkionsgetreu auch als Lager für die Elektronik der Außeninstallation "Steam" von Robert Morris und als einziger Zugang zur Sammlungspräsentation des "Hauses ur" genutzt wird. Das schwarze Museum, so der Beiname der Räume, beinhaltet keine anderen Lichtquellen als die Lampen dieser Zimmer. Der Zugang ist limitiert und nur nach Anmeldung möglich. Besucher müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Zeitgleich laufen bis zum 10. Januar auch noch die Ausstellungen der scheidenden Atelierstipendiaten, des Künstlerduos Little Warsaw "Spiel der Wandlungen" und "Das Gespinst - Die Sammlung Schürmann zu Besuch Kirsten Wirtz im Museum Abteiberg".

Gregor Schneider – Garage 2009. Museum Abteiberg. Zu sehen voraussichtlich bis Ende 2010.

41


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:28 Seite 42

- bei uns kostenlos Nutzen Sie die 2für1-Gutscheine auf dieser Seite und verwöhnen Sie sich mit der doppelten Leistung. Jeden Monat an dieser Stelle neu! Gutscheine ausschneiden und ab in die Stadt. Viel Spaß! Bitte achten Sie bei der Gutscheineinlösung auf die angebotenen Zeiten und Inhalte der einzelnen Anbieter.

2 mal Frühstück für 1

2 Gläser Riesling-Sekt für 1

Bei Bestellung eines italienischen Frühstücks erhalten Sie ein zweites gratis. Pro Person ist ein Gutschein einlösbar.

Bei Bestellung eines Glases Sekt (Riesling, trocken) erhalten Sie ein zweites gratis.

Gültig im Januar 2010.

Gültig im Januar 2010.

Restaurant PURiNO Schloss Rheydt Schlossstraße 508 | 41238 Mönchengladbach Reservierung unter Fon 02166.131340 | www.purino.de

Restaurant Weinkirch Lehwaldstr. 29 | 41236 Mönchengladbach Fon 02166. 136 403 | www.weinkirch.de

Pro Person ist nur ein Gutschein einlösbar.

2x Indoor-Soccer - 1x zahlen

2 Stücke Blechkuchen für 1

Mit diesem Gutschein nutzen Sie den IndoorSoccer-Platz im Return Sportpark 90 Minuten und zahlen nur 45 Minuten.

Beim Kauf eines Stückes Blechkuchen (z.B. Streuselkuchen, Glühweinschnitte, etc.) erhalten Sie ein zweites Stück gratis.

Täglich gültig von 9.00-17.30 Uhr im Januar 2010.

Gültig im Januar 2010 in allen Bäckerei Hannen-Filialen.

Return Sportpark Am Gerstacker 221 | 41238 Mönchengladbach Fon 02166.922922 | www.myreturn.de

2 Poster für 1

2 Fahrradschläuche für 1

Beim Kauf eines Posters montags vor 15 Uhr, erhalten Sie ein zweites gratis.

Beim Kauf eines Fahrradschlauchs erhalten Sie einen zweiten gratis.

Gültig im Januar 2010

Gültig im Januar 2010.

tickets & more Hindenburgstr. 170 (Vitus Center) | 41061 M´Gladbach Fon 02161.178322

Georgs Fahrradladen Süchtelner Straße 30 | 41066 Mönchengladbach Fon 02161.631411 | www.georgs-fahrradladen.de

2 x Make Up Schule für 1

2 Brillenglaspaare für 1

Bei Teilnahme am Workshop 'Make Up Schule' zahlen Sie für zwei Teilnehmer/innen den Preis für eine/n. Kosten: 25 € inkl. Material und Getränke.

Beim Kauf von 2 Brillen erhalten Sie aus unserem Event-Lens Programm das günstigere Glaspaar gratis.

Gültig im Januar 2010.

Gültig im Januar 2010.

Zepter Europe GmbH Fliethstr. 67 (Menge Haus) | 41061 Mönchengladbach Fon 02161.462450 | www.zepter-lifestyle.de

SEHGENUSS Albertusstr. 13-15 | 41061 Mönchengladbach Fon 02161.2478364 | www.sehgenuss.de

2 mal Toben für 1 Zwei Kinder toben und spielen im "Jungle-Kids" zum Preis von einem Kind. Gültig montags bis mittwochs im Januar 2010, (Schulferien & feiertags ausgeschlossen).

Jungle Kids Broichmühlenweg 40-44 | 41066 Mönchengladbach Fon 02161.5624631 | www.jungle-kids.de

42

Bäckerei - Konditorei - Café Hannen www.hannen-online.de

2 Gehörschützer für 1 Beim Kauf eines individuellen Gehörschutzes nach Maß erhalten Sie einen zweiten gratis. Gültig im Januar 2010.

Hörgeräte Meyer Hauptstr. 97 | 41236 Mönchengladbach Fon 02166.46028


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:28 Seite 43


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 10:39 Seite 44

KINO

7.1. 13 Semester Gamer ns gehört? von den Morga Haben Sie das us Mitternachtszirk 14.1. Friendship! mel In meinem Him Nanga Parbat y oder Deal Old Dogs - Dadd 21.1. mmer Ein russischer So A serious Man zweites Ich Surrogates - Mein 2 ile od Vorstadtkrok einfach wäre Wenn Liebe so 28.1. you New York, I love es Sherlock Holm ällchen 3D cht auf Fleischb Wolkig mit Aussi

Alle weiteren Filme unter: www.comet-cine-center.de

s Tipp de

M

onats

Foto: Constantin Film

Kinostart: 21.1.

Foto: Universal Pictures

Kinostart: 7.1.

Foto: Walt Disney

Kinostart: 14.1.

Foto: Sony Pictures

Kinostart: 7.1.

V.l.: Seth Green, JohnTravolta, Robin Williams.

Auch fernab der Heimat gibt es im Leben von Meryl und Paul Morgan viele Streitpunkte.

Vorstadtkrokodile 2 Mitternachtszirkus

Old Dogs

R: Christian Ditter D: Nick Romeo Reimann, Fabian Halbig, Leonie Tepe, Manuel Steitz, Maria Schrader, Smudo, Nora Tschirner, Esther Schweins, Dietmar Bär

R: Paul Weitz D: John C. Reilly, Josh Hutcherson, Chris Massoglia, Salma Hayek, Orlando Jones, Frankie Faison, Willem Dafoe

R: Walt Becker D: John Travolta, Robin Williams, Kelly Preston, Seth Green, Lori Loughlin und Matt Dillon

Sommer, Ferien, die erste zaghafte Liebe und ein neues cooles Banden-Hauptquartier - das Leben der könnte so schön sein, wenn es nicht zu seltsamen Zwischenfällen in der Firma von Ollis und Marias Eltern kommen würde. Die Firma steht kurz vor der Pleite und den Eltern droht der Verlust des Arbeitsplatzes. Das würde auch das Aus der "Vorstadtkrokodile" bedeuten: Wenn Olli und Maria in eine andere Stadt ziehen müssen, gibt es auch für die anderen keine Bande mehr! Klar, dass die "Vorstadtkrokodile" alles daran setzen, die zwielichtigen Machenschaften au zudecken: Mit Verfolgungsjagden, Beschattungsaktionen und, wenn es sein muss, auch mit einer StylingBeratung von Kais nerviger Cousine Jenny, um den Undercover-Einsatz im coolsten Club der Stadt durchzuführen. Mit Vollkaracho rasen die Vorstadtkrokodile - vorzugsweise auf dem Fahrrad und im getunten Rollstuhl - durch das nächste Abenteuer!

"Mitternachtszirkus" taucht ein in die geheimen Welten nächtlicher Kreaturen und bizarrer Wesen. Ein Abenteuer mit Biss und eine Saga über Freundschaften, gefährliche Prophezeiungen und Erwachsenwerden mit Blutgier. Gemeinsam mit seinem besten Freund Steve besucht der 14-jährige Darren den kuriosen "Mitternachtszirkus" und trifft auf einen Spinnenbeschwörer, der in Wahrheit ein echter Vampir ist. Crepsley verwandelt Darren zur Hälfte in einen untoten Blutsauger, der damit zu einem unfreiwilligen Neuzugang in der grotesken Gemeinschaft umherziehender Artisten des Sonderbaren wird. Mit seinen Vampirkräften erkundet Darren die ungeahnte Welt der Dunkelheit und sorgt dafür, dass ein 200 Jahre alter Waffenstillstand zwischen zwei Vampirfamilien gebrochen wird. Inmitten eines tödlichen Vampirkrieges muss er nun ums Überleben und um den Rest Menschlichkeit in ihm kämpfen.

Seit Kindheitstagen gehen Dan und Charlie gemeinsam durch dick und dünn. Da erscheint wie aus heiterem Himmel Vicki. Mit ihr hat Dan vor sieben Jahren mal eine heiße Nacht in Miami verbracht. Jetzt hat sie zwei Neuigkeiten parat: Sie muss zwei Wochen ins Gefängnis, weil sie als Umweltaktivistin gegen amerikanisches Recht verstoßen hat. Zweitens: Dan ist Vater von Zwillingen. Dan, der besser mit Zahlen als mit Menschen umgehen kann, ist mit seiner Vaterrolle völlig überfordert. Aber zum Glück gibt es ja Onkel Charlie. Gemeinsam mit ihm versucht er, mit den Zwillingen klarzukommen. Als Vicki wenig später aus dem Gefängnis entlassen wird, scheint das Familienglück vollkommen. Doch dann ruft plötzlich die Arbeit: Dan muss für mindestens sechs Monate nach Tokio. Jetzt steht er vor der Wahl - Karriere oder Kinder? Und diese Entscheidung fällt ausgerechnet in einem Zoo, in dem die Zwillinge gerade Geburtstag feiern …

Haben Sie das von den Morgans gehört?

Frank, Jorgo, Peter und Kai.

44

V.l.: Crepsley begrüßt Darren in einer neuen Welt.

Comet Cine Center - Viersener Straße 8 Ticket-Hotline 0 21 61.81 44 0

R: Marc Lawrence D: Hugh Grant, Sarah Jessica Parker, Sam Elliott, Mary Steenburgen, Elisabeth Moss, Michael Kelly

Meryl und Paul Morgan sind ein erfolgreiches New Yorker Vorzeigepaar. Ihr scheinbar perfektes Leben hat nur einen Makel: In der Ehe der beiden kriselt es ganz gewaltig! Das Liebesleben der Morgans ist jedoch bald das geringste ihrer Probleme: Denn das Paar wird zufällig Zeuge eines Mordes und damit selbst zum Ziel eines Auftragskillers. Das FBI nimmt Meryl und Paul daraufhin in ein Zeugenschutzprogramm auf und plötzlich finden sich die beiden hippen New Yorker Hals über Kopf mitten im tiefsten Wyoming wieder! In einem Kleinstadt-Kaff in den Rocky Mountains droht die angeschlagene Ehe der Morgans nun endgültig den Bach runterzugehen… es sei denn, es gelingt den beiden in dieser Blackberry-freien Umgebung endlich etwas vom Gas zu gehen und ihre Leidenschaft füreinander wieder neu zu entfachen.


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:29 Seite 45

EVENT DIE EXCLUSIVE GURU CLUBNIGHT AM 23. JANUAR 2010

Dance & Drinks im Dorint Parkhotel Zelebrieren de luxe heißt es wieder einmal am Samstag, den 23. Januar, wenn das GURU-Team alle Nachtschwärmer zur exclusiven Clubnight ins Dorint Parkhotel lädt. Live an den Turntables wird DJ2 Double You mit heißen Rhythmen der 80er und 90er Jahre die Boxen zum Vibrieren und den Dancefloor zum Schwitzen bringen. Wieder gibt es von 21-23 Uhr eine Cocktail Happy Hour, wo es die (anti-)alkoholischen Mix-Köstlichkeiten zum reduzierten Preis gibt. Und wenn dann in der Mitte der Nacht der Siedepunkt erreicht ist, serviert der Maître cuisinier des Dorint seine erlesene Mitternachtssuppe, die die Sinne der Gäste betören wird.

Eintrittskarten sind für 22,- € (mit Returncard nur kann direkt unter 02161.8930 gebucht werden. 19,- €) in allen Return-Locations und bei 'tickets&more' imVitus-Center am Hauptbahnhof MG zu erstehen. Und wer nach dem ausgelassenen Fest dem erlebten Luxus noch einen drauf setzen will, für den hält das Dorint Parkhotel ein exquisites Arrangement bereit: für 50,- € können Besucher der Clubnight im Anschluss an die Party ihren Körpern im Einzel- oder Doppelzimmer ein wenig Entspannung gönnen, bevor man dann am nächsten Morgen das Frühstück des Hauses zum halben Preis genießen darf. Dieses Angebot

GURU Clubnight 23. Januar 2010, 21 Uhr bis 3 Uhr Dorint Parkhotel Hohenzollernstr. 5 41061 Mönchengladbach

Tickets: In allen Return-Locations und bei 'ticktes&more' (im Vitus Center am Hbf MG)

45


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:29 Seite 46

CD UND LITERATUR

Christian Lais Atemlos Ariola

Esmée Denters Outta Here Import (Megaphone)

I

m Jahr 2008 gelang Christian Lais der Hit des Jahres mit dem Song "Sie vergaß zu verzeihn". Der gitarrenlastige Sound hob sich positiv vom Einheitsbrei des deutschen Schlagers ab und im Bereich des ErwachsenenSegments der Radioanstalten war dieser Song der meist gespielte in der Kategorie deutschsprachige Produktionen. Sein neues Album "Atemlos" kommt mit einer etwas härteren Gangart daher, die Texte sind sehr stark und die Songs sind eine Spur kantiger als bisher, ohne jedoch die alten Fans zu vergraulen. Gute deutsche Musik mit der Lust an Vielfältigkeit.

Adam Green Minor Love Rogh Trade / Beggars Group (Indigo)

D

er im Staate New York geborene amerikanische Sänger und Songwriter - Mitglied der Band The Moly Peaches - startete im Jahr 2002 seine Solokarriere mit Anti-Folk Musik und hatte im Jahr 2005 mit seinem dritten Album "Gemstones" in Deutschland einen Chart-Erfolg. Mit seinem nunmehr fünften Album "Minor Love", das er selbst sein "Scheidungsalbum" nennt, verarbeitet er die größte persönliche Krise seines bisherigen 28-jährigen Lebens. Musikalisch ist Adam Green von Album zu Album immer besser geworden und "Minor Love" ist sein bisher reifestes.

D

ie holländische Sängerin Esmée Denters wurde über "youtube" von Justin Timberlake entdeckt, wo sie dessen Songs interpretierte. Timberlake war so angetan von der Holländerin, dass er auf ihrem ersten Album "Outta Here" die Songs mitschrieb und dieses auch produzierte. Die R’n’B-lastige CD kann man sich vom ersten bis zum letzten Stück anhören, ohne einen einzigen Titel auszulassen. Das Album wurde in den Niederlanden bereits im Frühjahr 2009 veröffentlicht und ist Anfang 2010 in Deutschland in den Plattenläden erhältlich.

The Tangent Down And Out In Paris and London Insideout / EMI

A

nders als es der Titel vermuten lässt, handelt es sich bei diesem Output nicht um ein Livealbum, sondern um das fünfte Studiowerk der englischen Prog Rock-Band The Tangent. Dominiert wird die Musik von Mastermind Andy Tillisons kreativem Synthie- und Keyboard-Einsatz, und seine Liebe zur elektronischen Musik deutscher Prägung schimmert durch. Mit diesem Album hat die Band ihren charakteristischen Sound gefunden, weil hier die Verschmelzung von Retroprog, Canterbury und jazzigen Elementen wie selbstverständlich funktioniert. Für Freunde gepflegter Rockmusik ein Muss. DJ2 Double You

46


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:29 Seite 47

CD UND LITERATUR

CHARTS ALBEN ROCK&POP

CD NEUERSCHEINUNGEN

1

1.1.2010

Ich + Ich

Megadeath

Gute Reise

The World Needs A Hero

2

Robbie Williams

3

Lady GaGa

4

Rihanna

5

David Garret

6

Adoro

7

Rammstein

8

Xavier Naidoo

9 10

Reality Killed The Video Star

The Fame - Revised International Version

Rated R - Explicit Version

Classic Romance

Für immer und dich

Liebe ist für alle da - Special Edition

Alles kann besser werden

P!nk Funhouse

Höhner Himmelhoch High

8.1.

8.1.

8.1.

15.1.

15.1.

15.1.

22.1.

22.1.

29.1.

Esmée Denters Outta Here

Adam Green

BUCH NEUERSCHEINUNGEN Desperate Ex-Wives Macht süchtiger als Desperate Housewives! Sie sind schön, reich und - geschieden. Und sie verstehen keinen Spaß in Männerfragen: Als sich bei den Exfrauen eines kalifornischen Luxuswohnorts die Nachricht verbreitet, dass der attraktive David Clemente wieder auf dem Heiratsmarkt ist, beginnt ein gnadenloses Wettrennen… Lindsay Graves, Tb, Aufbau Verlag

Felsland Ein drückend heißer Sommertag auf einer schwedischen Insel. Einer, an dem scheinbar nichts geschieht, aber sich doch alles verändert. Auf der schwedischen Schäreninsel Trinisla treffen die unterschiedlichsten Menschen aufeinander. Die Insel scheint sich zu verändern, und allmählich verlieren die Sommergäste den Boden unter den Füßen. Jerker Virdborg, gebundenes Buch, btb

Minor Love

Schwarzbuch Deutsche Bahn

Johnny Cash

Die Bahn ist zum Global Player geworden - auf Kosten der Bahnkunden und der Mitarbeiter. Auf Basis intensiver Recherchen, interner Dokumente und vieler Gespräche mit Mitarbeitern und Managern decken die beiden Journalisten gefährliche Defizite, folgenschwere Fehlentscheidungen und politische Netzwerke auf. C. Esser, gebundenes Buch, C. Bertelsmann

American V: A Hundred Highways

Christian Lais Atemlos

John Mayer

Curry-Connection

Battle Studies

Bruno Ziauddins abenteuerlicher Besuch bei seinen indischen Verwandten: Eine Reise, die sich als die absurdeste, schönste, aufreibendste und berührendste seines Lebens herausstellen sollte. In Curry-Connection erzählt er ebenso klug wie komisch von einer Spurensuche in Zeiten der Globalisierung. Bruno Ziauddin, Taschenbuch rororo

Six Feet Under Graveyard Classics 3

David Bowie A Reality Tour

Jennifer Rush Now Is The Hour

Michael Bolton One World, One Love

Für immer untot Cassie Palmer, die toughe und sexy Seherin, und Mircea, der Meistervampir, sind durch einen Bann aneinander gefesselt. Die Lösung ihres Problems: ein Zauberspruch. Doch die Suche danach verläuft anders als geplant, und Cassie stellt fest, dass nicht nur ihre Freiheit, sondern das Gefüge der ganzen Welt auf dem Spiel steht. Karen Chance, kartoniert, Piper

47


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:45 Seite 48

STADTLEBEN AKZEPTIERT

Hugo-Junkers-Park wird Campuspark Einstimmig beschloss der neue Mönchengladbacher Rat, das Handlungs- und Parkentwicklungskonzept Campuspark auf den Weg zu bringen. Für rund 1,8 Millionen Euro will die Stadt den etwa fünf Hektar großen Hugo-Junkers-Park vollständig umgestalten und zum Campuspark machen. Mitten im Herzen der Rheydter Innenstadt soll durch das Projekt die grüne Lunge deutlich aufgewertet werden. Die Um- und Neugestaltung der Grünflächen, die auch einen neuen Spielplatz und den Schulhof des HugoJunkers-Gymnasiums mit einbezieht, steht in direktem Zusammenhang mit der anstehenden Sanierung des denkmalgeschützten Pahlkebades, das an den Park angrenzt. Insgesamt sehen die Stadtplaner die Chance, den Park durch das Freistellen der Gebäude, die Auslichtung von Gehölzen und die Verbesserung der Wegeverbindungen attraktiver zu gestalten und die Aufenthaltsqualität zu stärken. Außerdem sollen bestehende Angst- und Gefahrenräume, die durch dichten Grünbewuchs entstanden sind, beseitigt werden, weniger genutzte Flächen entsiegelt und bessere Spielflächen geschaffen werden. Die Schulhöfe sollen zu wohnortnahen Treffpunkten und Spielorten ausgebildet werden; umgekehrt soll der Park zukünftig auch als Projektraum für die Schulen mitgenutzt und gestaltet werden können. "Der Park hat ein immenses Potential, das zukünftig von allen Generationen gleichermaßen genutzt werden könnte. Denkbar wären bei der Umgestaltung der Anlage zum Campuspark zum Beispiel auch thematische Pflanzungen. Schon jetzt weist die Anlage unter anderem mit alten Mammutbäumen einen sehenswerten Bestand auf", erläuterte Jürgen Beckmann, Leiter des Fachbereich Stadtentwicklung und Planung, gestern die Pläne.

48

Die Sanierung des Pahlkebades ist für 2009/10 vorgesehen und soll begonnen werden, sobald der Bescheid aus Düsseldorf vorliegt. Rund sieben Millionen Euro sind für die Sanierung des Pahlkebades veranschlagt. Hier hofft die Stadt auf einen Zuschuss in Höhe von vier Millionen Euro. Voraussetzung für den anvisierten Zuschuss des Landes ist ein so genanntes "Handlungskonzept", das mit der Gestaltung des Campusparks nun vorliegt. Pahlkebad-Sanierung und der Campuspark stehen somit in unmittelbarem Zusammenhang. Gibt das Land grünes Licht für den Campuspark, soll im nächsten Jahr ein grünplanerischer Wettbewerb mit öffentlicher Beteiligung und unter Einbeziehung der Schule gestartet werden. Die pm / Stadt MG Umsetzung des Campusparks könnte dann 2011 erfolgen. VERSTEIGERUNG

Jeck op d´r Zoch? Wollten Sie immer schon mal beim Veilchen-Dienstagszug auf einen Karnevalswagen? Guru macht´s möglich! Wir versteigern zwei Teilnehmerplätze auf dem GURU-Wagen. Sportive Kleidung wird gestellt. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Viel Spaß an der Freud ist garantiert. Der Erlös aus der Versteigerung geht an "Kids in MG e.V.". Bieten Sie ab sofort per Email (Mindestgebot 50 € für 2 Personen) an folgende Adresse: post@guru-magazin.com Stichwort: Veilchendienstagszug


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:45 Seite 49

STADTLEBEN SCHLOSS-FREUNDINNEN?

Anzeige

Wochenende 2010

Der neue Saunapark

Gönnen Sie sich mal wieder Abstand vom Alltag und nehmen Sie sich Zeit, sich richtig zu entspannen und verwöhnen zu lassen.

Der Return Saunapark in Brüggen Boerholz vollendete jetzt seine knapp drei Jahre andauernde Attraktivierung.

Unser Freundinnen-Wochenende kommt da wie gerufen: Buchbar nur zu zweit mit Ihrer Freundin, Ihrer Mutter, der Cousine… oder mit wem Sie sonst noch gerne entspannte Tage gemeinsam erleben möchten. Die exklusiven Modeboutiquen rund um den berühmten Prinzipalmarkt in Münsters Innenstadt laden zum ausgiebigen Einkaufsbummel ein. Erleben Sie das Treiben auf dem traditionellen Wochenmarkt am Samstag und genießen Sie bei einer Tasse Kaffee das einzigartige Ambiente auf dem Domplatz. Unsere Leistungen:

• 2 Übernachtungen von Freitag bis Sonntag im Einzelzimmer • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet • Begrüßungsgetränk bei Ihrer Anreise (Kaffee, Tee oder Saft) • Douglas Gutschein im Wert von 10 € pro Person • Flauschiger Leihbademantel auf dem Zimmer • Am ersten Abend ein Glas Prosecco und ein köstliches 3-Gang-Menü • Tägliche Nutzung von Schwimmbad mit Whirlcorner und finnischer Sauna • Kostenfreie Hotelparkplätze direkt am Hotel • Spätabreise bis 15 Uhr möglich

Preis pro Person & Arrangement • Im Einzelzimmer: 169 € • Ganzjährig buchbar • Anreise nur freitags möglich • Begrenztes Zimmerkontingent

Buchungs-Stichwort: GURU 2010 Parkhotel Schloss Hohenfeld Münster Dingbängerweg 400, 48161 Münster Fon 02534.808-0 www.parkhotel-hohenfeld.de

Pünktlich zum Weihnachtsfest "schenkte" der Return Saunapark seinen Gästen die Fertigstellung aller Renovierungsmaßnahmen. So wurde eine komplett neugestaltete Badelanschaft, der Wiedereinbau der Fußwärmbecken, eine komfortable Badetaschenlagerung, neue Möbel im Restaurant, neue Fußböden, Leselampen, neue Wasseraufbereitung des Schwimmbeckens und und und... realisiert. Wer einen Urlaubstag im Saunapark mit seinen 6000qm großem Angebot genießen möchte, sollte den erfolgreichen Verzehr-Eintritt nutzen. Man zahlt pauschal 25,- EUR von denen 17,- € als Guthaben für Essen und Trinken, Massage, Sonnenstudio, etc. verbraucht werden können. Der eigentliche Eintritt liegt somit lediglich bei 8,- €. Return Saunapark Boerholz 72 Brüggen Boerholz Mo.-Sa. 10.00-23:00 Uhr Sonn- und feiertags: 10:00-20:00 Uhr Damentag: Mo: 10:00-17:00 Uhr

www.myreturn.de

49


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 14:43 Seite 50

V E R A N S TA LT U N G E N D E S M ´ G L A D B AC H E R K A R N E VA L S -V E R B A N D E . V.

Events 2010 08.01. Prinzenpaar-Proklamation 19 Uhr: Kaiser-Friedrich-Halle 10.01. Kinderprinzenpaar-Kürung 14 Uhr Rathaus Abtei 22.01. Multi-Kulti-Sitzung 15 Uhr Festhalle Eicken 28.01. Freundeskreis-Treffen 3.01. Senioren-Sitzung 14 Uhr: Kaiser-Friedrich-Halle 02.02. Sinfonie in Dur & Doll 19 Uhr Kaiser-Friedrich-Halle 07.02. Nostalgie Sitzung Palace St. George 11.02. Altweibertreiben 15 Uhr Friedrichstraße / 15.30 Uhr Marktplatz Rheydt 12.02. Kinderprinzenpaar-Sitzung Festzelt Marktplatz Rheydt 15.02. Rathaussturm Rheydt 16.02. Veilchendienstagszug MG

N E U I N D E R S TA DT

Der MKV-Shop Seit dem 15.12.2009 finden Sie auf der Hauptstraße (gegenüber Café Heinemann) den MKV-Shop. Dort stellen sich die Gesellschaften der Stadt vor, und es können Eintrittskarten für eine Vielzahl von Veranstaltungen erworben werden. Besuchen Sie uns: Montags-freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10-14 Uhr. Wir freuen uns auf Sie! 50


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 14:41 Seite 51

Sie unterstützen mit dem "ZUGGROSCHEN" den

VEILCHENDIENSTAGSZUG

Kleine Münze - große Wirkung Mönchengladbacher Karnevals-Verband e. V. Nach dem Motto "kleine Münze - große Wirkung" sollen in Mönchengladbach Clownfiguren in allen Geschäften und Betrieben aufgestellt werden, um den "Zuggroschen" für den Veilchendienstagszug zusammenzutragen. In Zusammenarbeit mit der Stadtsparkasse Mönchengladbach, der Volksbank MG und der Gladbacher Bank wird ab Mitte Dezember bis zum Veilchendienstag am 16. Februar 2010 die Sammlung erfolgen. Sie hilft, die Finanzierung des Karnevalszuges in MG zu sichern. Der MKV braucht Ihre Mitwirkung und bittet alle Unternehmen, diese Aktion zu unterstützen und einen "Sammel-Clown" aufzustellen. Spardosen in Form eines farbenfrohen Clowns, werden vom Schatzmeister des MKV nach Anmeldung zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen können über die MKV-Website "www.mkv-mg.de" abgerufen werden.

Sie unterstützen mit dem "ZUGGROSCHEN" den

VEILCHENDIENSTAGSZUG Der Mönchengladbacher Karnevals-Verband e.V. würde sich über eine Spende auf eines der Spendenkonten freuen, wenn Sie keinen Sammelclown in der Nähe haben. Vielen Dank für die Unterstützung. Unsere Bankverbindungen: Stadtsparkasse Mönchengladbach BLZ 31050000 – Kto. 226 266 Volksbank Mönchengladbach BLZ 31060517 – Kto. 1302651015

51


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:40 Seite 52

MODE

52


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:40 Seite 53

MODE

53


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:30 Seite 54


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:30 Seite 55

NEUE ENERGIE A LT E R N AT I V E E N E R G I E N

Solarenergie bringt Traumrenditen

Sie ist der Energielieferant für Mutter Erde. Seit Millionen von Jahren liefert sie die notwendige Energie, damit Leben - in welcher Form auch immer - auf unserer Erde überhaupt denkbar ist. Da darf es schon wundern, dass erst in den letzten zwanzig Jahren die Sonne als direkter Energielieferant für Strom oder Warmwasser ernsthaft genutzt wird, denn Sonnenstrom ernten ist so lukrativ wie nie. Ihre Kraft ist unerschöpflich: Pro Jahr strahlt die Sonne eine Energiemenge auf die Erde ab, die etwa dem 10.000fachen des Weltprimärenergiebedarfs entspricht. Zunehmend entdecken auch Unternehmer und Hausbesitzer die kostenfreie Energiequelle, die es nur einzufangen gilt. In Mönchengladbach hat sich "IntraSolar" auf Anlagen spezialisiert, die genau das tun. "Photovoltaikanlagen senken die Betriebskosten und sind eine langfristige Geldanlage mit Traumrenditen", erklärt Götz Freyberg, Geschäftsführer von "IntraSolar". Dank des ErneuerbarenEnergie Gesetzes (EEG) sind Einspeisevergütungen garantiert. Die Vergütung erfolgt anteilig: Bei einer im Jahr 2010 errichteten Dachanlage mit einer Spitzenleistung von bis zu 30 kW wird eine Vergütung von 39,14 Cent/kWh gezahlt. Das Team von IntraSolar. Die Vergütung für eine installierte Anlage bleibt ab dem Tag der Inbetriebnahme über 20 Jahre konstant, beginnend mit dem ersten vollen Wirtschaftsjahr. Das Jahr der Inbetriebnahme gibt es als zusätzliches Förderjahr (sog. 21. Jahr), also lohnt es sich, die Anlage rechtzeitig zum Sommer in Betrieb zu nehmen. Da die Bundesregierung für das Jahr 2011 eine Reform des EEG plant und die Vergütung für Solarstrom reduzieren möchte, ist es für einen Investor ratsam noch im Jahr 2010 seine PV-Anlage zu den höheren Vergütungssätzen zu errichten. Selbst verbrauchter Strom aus Gebäudeanlagen (bis 30 kWp) kann alternativ zur Volleinspeisung mit 0,23 Euro/kWh angerechnet werden. Steigende Stromkosten werden dafür sorgen, dass der Eigenverbrauch in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Photovoltaik-Anlagen, die seit 2006 im Preis um ein Drittel gefallen sind, sind eine langfristige Kapitalanlage, weil sie robust und wartungsarm sind. Die jährlichen Betriebskosten liegen bei um die zwei Prozent inklusive Versicherungsschutz. PV-Anlagen sind auch steuerlich absetzbar. Eine Solaranlage wird in Kilowatt-Peak (kWp) gemessen und produziert 900 bis

1000 Kilowattstunden Strom pro kWp. Die Investitionskosten haben sich in der Regel nach neun Jahren dank einer Traumrendite (siehe Kasten) amortisiert. Derzeit kann man also gleich mehrere Fliegen mit einer Solaranlage schlagen: geringe Anschaffungskosten bei derzeit sehr niedrigen Zinsen, eine hohe garantierte Vergütung bei der Einspeisung und Steuervorteile! "IntraSolar" errichtet PV-Anlagen für Privatpersonen und Unternehmen, vertreibt aber auch Module und Systemkomponenten an Installateure und Handwerksbetriebe. Ein drittes Standbein ist die langfristige Anmietung von großen Dachflächen. Die Entwicklungsgesellschaft der Stadt hat beispielsweise die Dachfläche des neuen Theaters im Nordpark (TiN) an "IntraSolar" vermietet. Hier werden jährlich 220.000 Kilowattstunden Strom erzeugt. Eine Leistung, die ausreicht, um 60 Haushalte dauerhaft mit Strom zu versorgen. Am 17. Juli 2009 wurde die Photovoltaik-Anlage auf dem TiN in Betrieb genommen. Der Strom wird direkt in das Versorgungsnetz der NVV eingespeist. Die Anlage ist mit amerikanischen "Sunpower"Hochleistungsmodulen ausgestattet und produziert auch bei bewölktem Himmel ordentlich Energie. "So können Unternehmen auch mit einer unrentablen Dachfläche zusätzlich Geld verdienen", sagt Freyberg. Die EWMG ist überzeugt von der Anlage auf demTiN, wie RolfTheissen von der EWMG erklärt: "Aufgrund des Rückganges und zunehmender Verteuerung fossiler Energien ist es dringend nötig, verstärkt auf erneuerbare Energiequellen zurückzugreifen. Wir sind von der Zukunft der Solarenergie überzeugt und wissen, dass kein Weg an erneuerbaren Energien vorbeiführt. Die EWMG möchte mit der Nutzung der Dächer der Theaterhalle zur solaren Stromerzeugung einen aktiven Beitrag zum Ausbau alternativer Energien leisten und auch zeigen, dass sich Dächer aus Bestandsimmobilien sehr gut für die Energiegewinnung eignen." Eine Solarstromanlage ist mit 11 % Rendite eine unschlagbare Investition, und das sichere 20 Jahre lang. Die Anlage im Nordpark ist bereits der zweite Solarpark in Mönchengladbach, der von "IntraSolar" betrieben wird. Im vergangenen Jahr errichtete der Photovoltaik-Spezialist die größte Anlage am linken Niederrhein auf den Hallendächern eines Gewerbeparks im Volksgarten mit einer Spitzenleistung von 500 Kilowatt. Anlagen an oder auf Gebäuden (Dach, Fassade) Jahr der Inbetriebnahme Bis 30 kW (Cent/kWh) Ab 30 kW(Cent/kWh)

2009 NEU 2010

43,01 39,14*

40,91 37,23

Ab 100 kW(Cent/kWh)

39,58 35,23

Ab 1.000 kW(Cent/kWh)

33,00 29,37

* bei Eigenverbrauch des Solarstroms liegt die Vergütung bei 22,76 Cent/kWh | **Quelle: Bundesnetzagentur, BSW

55


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:46 Seite 56

56


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 12:46 Seite 57

TOP-TERMINE

Silvester für Kurzentschlossene Same procedure…

Restaurant Scala

Galerie Café Messáge Sophienstr. 17 | 41065 M´gladbach Fon 02161.9374545 Preis: VVK 45,00 €, AK: 55,00 € Einlass: 20 Uhr

Restaurant Scala Watelerstr. 2-4 | 41238 M´gladbach Fon 02166.9459990 Menü ab 18 Uhr | Party ab 22 Uhr VVK: Menü 18,00 € | Party 15,00 € Menü und Party im Paket 30,00 €

Mit diesem Slogan zeigt das Galerie Café Message, dass an der bewährten Rezeptur für einen unvergesslichen Abend nichts geändert wurde: Diverse DJs, sämtliche Biersorten und Sekt inklusive und das beliebte mediterrane Silvester-Buffet werden auch dieses Jahr ins Schwarze treffen.

Kulinarischer Jahreswechsel

Im Dorint Parkhotel Mönchengladbach werden Ihnen wahre Gaumenfreuden den Jahreswechsel versüßen. Mit einem großen Feinschmecker-Buffet, einer Flasche Hauswein und einem Los für die Neujahrstombola ist man bestens grüstet. Dorint Parkhotel Hohenzollernstr. 5 | 41061 M´gladbach Fon 02161.893-0 Preis: 85,00 €

Traditionell im Richard Wagner

Fast schon Tradition ist die Silvester Party im Richard Wagner! Mit einem großen Gala-Buffet, guter Musik, einem Mitternachts-Sekt, NeujahrsBerlinern und einem bunten Feuerwerk wird ordentlich ins neue Jahr gefeiert. Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten! Richard Wagner Richard-Wagner-Straße 54 | 41065 MG Fon 02161.200254 Preis: VVK 49,50 € | Einlass: 20 Uhr

Johnny Cash - The Beast in Me

6.

Januar

Von 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr erwartet Sie hier ein großes 3Gänge-Silvester-Menü. Und schon ab 22.00 Uhr wird hier mit Live-Rock und Pop von der Gladbacher Band„DA“ standesgemäß gefeiert. Der Mitternachtssekt sowie eine Mitternachtssuppe sind hier natürlich inklusive.

James Edward Lyons’musikalisches Portrait der großen Musiker-Legende, "Johnny Cash The Beast in Me". Es zeigt uns einen alten Johnny Cash, der - vielleicht zum letzten Mal die Geister seiner Vergangenheit beschwört. Schlaglichtartig beleuchtet das Stück Stationen aus Cashs wechselvollem Leben. Mit unvergesslichen Songs wie "I Walk the Line", "Ring of Fire" oder Trent Reznors "Hurt". Theater im Nordpark (TiN) 6.1. (20 Uhr), 17.1. (19.30 Uhr), 20./22.1. (20 Uhr)

Irischer Art…

Das Irish Pub wirft gemeinsam mit dem Repertoire der Rockund Popband„hands up“ einen Blick auf die letzten 30 Jahre Musikgeschichte. Hier wird bis zum Morgengrauen richtig abgerockt.

Prinzenproklamation 2010

8.

Januar

The Pogs Irish Pub Bahnhofstr. 31 | 41236 M´gladbach Fon 02166.610868

Der Ü-30-Rutsch

Was mit einem BegrüßungsCocktail schon gut anfängt, kann auf Wunsch mit Übernachtung und einem Neujahrsbrunch enden. Zwischendurch gibt es von DJ René richtig was auf die Ohren. Kastanienhof Krefelder Str. 76541066 M´gladbach Fon 02161.821206-0 Preis: ab 49,50 € | Einlass: 18 Uhr

Der Hoppediz ist längst erwacht. Jetzt fehlt nur noch, dass auch Prinz Karneval Holger I. und ihre Lieblichkeit Niersia Kirsten offiziell in ihr Amt eingeführt werden, damit die Karnevalssession 2009/2010 so richtig in Fahrt kommen kann. Schließlich erwartet bis Veilchendienstag noch so manche Sitzung den hohen Besuch. Halt Pohl! Kaiser-Friedrich-Halle 8. Januar um 19 Uhr

GURU Clubnight im Dorint Parkhotel

Ab Mitternacht geht es mit Live-DJ richtig zur Sache und die Party nach dem mediterranen 4-Gänge-Menü startet durch ins nächste Jahr. Ein erlebnisvolles Silvester in dem einmaligen Ambiente des Schloss Rheydt. PURiNO Schloss Rheydt Schlossstraße 508 | 41238 M´gladbach Fon 02166.131340 Einlass: Party ab 0.00 Uhr für alle Gäste die im VVK keine Karte mehr erhielten

In der Bar des "freiRaum stattHotel" (ehemaliges Haus Zimmermann) Böningstraße 151 | 41239 M´gladbach Fon 02166.9700222 Preis: 25,00 € (inkl. Menü) | Einlass: 20 Uhr

23.

Januar

Tschüss 2009...

... sagt das freiRaum stattHotel und feiert gemeinsam mit seinen Gästen eine stilvolle Silvester-Party der neuen Bar des Hotels. Hier darf zu absolut tanzbarer Musik und einem hervorragendem italienischen Buffet ins kommende Jahr gerutscht werden. Gäste, welche gleich hier übernachten wollen, erhalten einen speziellen Zimmerpreis.

Silvester im Schloss

Top-Termine

Zelebrieren de luxe heißt es wieder einmal am Samstag, den 23. Januar, wenn das GURUTeam alle Nachtschwärmer zur exclusiven Clubnight ins Dorint Parkhotel lädt. Live an den Turntables: DJ2 Double You. Die Specials: Cocktail Happy Hour von 21-23 Uhr. Mitternachtssuppe. Limitiertes Kartenkontingent. Das Dorint Parkhotel-Arrangement für € 50,-. Mehr dazu in diesem Heft auf Seite 45. GURU Clubnight im Dorint Parkhotel 23. Januar 2010, 21 Uhr bis 3 Uhr

57


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:30 Seite 58

TERMINE Murat Topal - Ein Cop packt ein

Ring the Christmas Bell

Cameron Brown Quartett

3. Kinderkonzert

Die Spindel 8.1.2010 | 20 Uhr

Kath. Pfarrkirche St. Gereon 10.1.2010 | 18 Uhr

Weberhaus, Viersen 15.1.2010 | 20:30 Uhr

Theater im Nordpark, Großer Saal 17.1.2010 | 11 Uhr

Kiko unter Wasser Im dritten Kinderkonzert der Niederrheinischen Sinfoniker in der Saison 2009/2010 taucht Kiko, der ebenso lustige wie neugierige Kobold, auf den Meeresgrund hinab. Dort unten gibt es allerlei sagenhafte Gestalten, die sich Kiko gerne mal näher ansehen möchte. Besonders gut gefällt ihm die zarte Meerjungfrau. Nur vom bösen Wassermann hält sich Kiko doch lieber fern. Antonín Dvořáks setzte dem Wassermann ein musikalisches Denkmal und Felix Mendelssohn Bartholdy erzählte in Tönen das Märchen von der Melusine. Im Kinderkonzert kommen diese und andere Werke zu Gehör. Sonntag, 17./31. Januar, um 11 Uhr im Großen Saal des TiN M´gladbach (Theater im Nordpark)

1. JANUAR FREITAG

Neujahrskonzert

7. JANUAR DONNERSTAG

Hamlet, Prinz von Dänemark TiN, Großer Saal | 20.00 Uhr Von William Shakespeare Weitere Vorstellungen: am 15./23.1. um 20 Uhr

8. JANUAR FREITAG

Murat Topal - "TSCHÜSSI COPSKI! -Ein Cop packt ein!" Die Spindel | 20.00 Uhr Reality-Comedy

Verschollen TiN, Kleiner Saal | 20.00 Uhr Ballett von Robert North. Einführung um 19.30 Uhr

Kaiser-Friedrich Halle | 19.30 Uhr

Weitere Vorstellungen: am 13.1. um 20 Uhr

Mit den Niederrheinischen Sinfonikern und dem Niederrheinischen Konzertchor. L. v. Beethoven: Sinf. Nr. 9 d-Moll op. 125

Zoia Laufenberg "Materie und Bewegung"

3. JANUAR

Ausstellung

SONNTAG

Gestrandete Zukünftige TiN, Kleiner Saal | 19.30 Uhr Musik von Maxwell Davies, Hübner, Verdi, Offenbach und Wagner. Letzte Aufführung in Mönchengladbach.

5. JANUAR DIENSTAG

Der Untergang des Hauses Usher TiN, Großer Saal | 20.00 Uhr Oper von Philip Glass. Einführung beginnt um 19.30 Uhr. Weitere Vorstellungen: am 12.1. und 14.1. um 20 Uhr, am 24.1. um 18 Uhr

6. JANUAR MITTWOCH

Johnny Cash – The Beast in Me TiN, Kleiner Saal | 20.00 Uhr Von James Edward Lyons Weitere Vorstellungen: am 17.1. um 19.30 Uhr, am 20./22.1. um 20 Uhr

BIS-Zentrum, Café bis Quit Läuft bis zum 15.2.2010

Ü-35 Party Kastanienhof | 22.00 Uhr Partyhits der 80er, 90er sowie aktuelle Hits

9. JANUAR SAMSTAG

Der Diener zweier Herren TiN, Großer Saal | 20.00 Uhr Komödie von Carlo Goldini.

10. JANUAR SONNTAG

Der Vetter aus Dingsda TiN, Großer Saal | 16.00 Uhr Operette von Eduard Künneke. Weitere Vorstellungen: am 16./21./27./30.1. um 20 Uhr

Ring the Christmas Bell Kath. Pfarrkirche St. Gereon, Giesenkirchen | 18.00 Uhr Weihnachtliches Konzert des JazzChor Mönchengladbach

Happy Birthday Django Reinhardt! Joscho Stephan moderiert und spielt zum 100sten Geburtstag von Django Reinhardt. Zu einem unvergesslichen Erlebnis mit Musik und Anekdoten rund um eine der größten Jazz-Legenden lädt der Verein "Freunde und Förderer der Musik in Mönchengladbach" ein. Der in Mönchengladbach lebende Gitarrist Joscho Stepan wird dieses Geburtstagskonzert - als einer der renommiertesten Gipsy Swing Musiker europaweit - mit seinem Quartett gestalten. Neben Musik seiner neuen CD präsentiert Stephan amüsante Anekdoten aus der außergewöhnlichen Geschichte des Ausnahmemusikers Django Reinhardt. 23. Januar 2010, 20.00 Uhr, Haus Erholung

12. JANUAR DIENSTAG

Cindy aus Marzahn - Vorpremiere Kunstwerk | 20.30 Uhr Kabarett

13. JANUAR MITTWOCH

Auf der anderen Seite BIS-Zentrum | 20.30 Uhr Film von Fatih Akin

14. JANUAR DONNERSTAG

Jugendkirche trifft OB Norbert Bude Franz-Balke-Haus | 20.30 Uhr "Zimmer frei" in der Jugendkirche Rheydt

15. JANUAR FREITAG

Die Fensterbank BIS-Zentrum | 20.00 Uhr Monodram von und mit Tino Manolias

Ü-30 1/3 Party Kastanienhof | 22.00 Uhr Partyhits der 80er, 90er sowie aktuelle Hits

Cameron Brown Quartet (NY) Weberhaus, Viersen | 20.30 Uhr Featuring Sheila Jordan, vocals.

58

16. JANUAR SAMSTAG

Rockzone ( 1 ) mit Cyrcus, New Damage und Killtribe BIS-Zentrum | 19.30 Uhr Metal / Alternative Rock

17. JANUAR SONNTAG

FUN und das Jugendsinfonieorchester "A Night in white Satin" Kunstwerk | 17.00 Uhr Das Winterkonzert unplugged!!! Fun und das Jugendsinfonieorchester der Musikschule mit vielen Hits aus dem Erfolgskonzert

3. Kinderkonzert "Kiko unter Wasser" TiN, Großer Saal | 11.00 Uhr Weitere Vorstellung: 31.1. um 11 Uhr

19. JANUAR DIENSTAG

11. Schulkonzert "Meerjungfrau & Wassermann" Theater im Nordpark, Großer Saal | 11 Uhr

Make Up-Schule Zepter Europe | 18.30 Uhr Themen: Trend-Make-Up, natürliches TagesMake-Up, Smokey Eyes: wenig Einsatz große Wirkung. Kleine Schwachstellen geschickt kaschieren - wertvolle Tipps vom Profi!

20. JANUAR MITTWOCH

Bodo Wartke "Achillesverse" Kunstwerk | 20.30 Uhr Kabarett

21. JANUAR DONNERSTAG

Musical-Fieber Kunstwerk | 20.30 Uhr Internationale Top-Künstler großer Musicalbühnen präsentieren die schönsten Songs und die größten Hits.


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:30 Seite 59


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:31 Seite 60

TERMINE Reinhold Messner: "Passion for limits" Am 14. Januar 2010 startet ein Film in Deutschlands Kinos, der schon jetzt für großes Aufsehen sorgt: Joseph Vilsmaiers Bergmythos "Nanga Parbat". Es ist die Geschichte von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner, der als 25-Jähriger 1970 loszog, um den Nanga Parbat zu bezwingen - und dabei seinen zwei Jahre jüngeren Bruder Günther an den "Schicksalsberg“ verlor. Schon als Kinder hatten Reinhold und Günther sich das Ziel gesetzt, irgendwann den Nanga Parbat zu besteigen. Er ist mit seinen 8.125 Metern die Nummer neun unter den 14 Achttausendern, gilt aber als der am schwierigsten zu bezwingende Gipfel. Vor allem die 4.500 Meter hohe Rupalwand, die größte Steilwand der Welt, begründet seine Anziehungskraft. Wenige Tage nach dem Filmstart ist Reinhold Messner auf Einladung des " Initiativkreises MG" in der Reihe "Pioniere der Welt in Mönchengladbach" zu Gast. 27. Januar 2010, 19.30 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle

22. JANUAR

Neujahrskonzert 2010 Mandolinenorchester "Edelweiß" Giesenkirchen Pädagogisches Zentrum Asternweg, Giesenkirchen | 17.00 Uhr Leitung: Josef Reidemacher. Mit dem russischen Chor "Raduga" Mönchengladbach unter der Leitung von Viktor Rollmann.

Monsterquatsch und Wackelzähne Theater Spielplatz | 11.00 und 15.00 Uhr Kindertheater mit Lila Lindwurm

27. JANUAR MITTWOCH

Reinhold Messner: "Passion for Limits" Kaiser-Friedrich-Halle, Mönchengladbach 19.30 Uhr Vortrag in der Reihe "Pioniere der Welt in Mönchengladbach"

Zimt & Koriander BIS-Zentrum | 20.30 Uhr

FREITAG

Film von Tassos Boulmetis

Ü-30 1/3 Party

28. JANUAR

Kastanienhof | 22.00 Uhr Partyhits der 80er, 90er sowie aktuelle Hits

DONNERSTAG

Jazz Visions: Esther Berlansky - Quartett

Kaspar Häuser Meer

BIS-Zentrum | 20.00 Uhr

23. JANUAR SAMSTAG

FIRST LADIES "reich und sexy - in 2 Stunden" Die Spindel | 20.00 Uhr Kabarett

Lass uns rechnen BIS-Zentrum | 20.00 Uhr Eine Komödie der finanziellen Nöte von Ronald Jeans. Weitere Vorstellung: So. 24.1. um 18.00 Uhr

Mutter sagt, was wichtig ist

TiN, Großer Saal | 20.00 Uhr Von Felicia Zeller

Neknerf Kasperltheater "Fridolin Streifenfrei ein Esel will aus seiner Haut!?!" Die Spindel | 10.30 + 15.00 Uhr Kindervorstellungen

3. Meisterkonzert: Henschel Quartett Kaiser-Friedrich-Halle | 20.00 Uhr Musik von Beethoven, Wolf und Schumann

29. JANUAR FREITAG

Theater Spielplatz | 20.00 Uhr

Ü-30 1/3 Party

Eine humorvolle Geschichte, gespielt vom H&C Theater.

Partyhits der 80er, 90er sowie aktuelle Hits

Happy Birthday Django Reinhardt! Haus Erholung | 20.00 Uhr Geburtstagskonzert moderiert und gestaltet von Joscho Stephan und seinem Quartett.

GURU Club Night Dorint Parkhotel | 21.00 Uhr The finest Party in Town mit DJ 2 Double You, Mitternachtssuppe, Cocktail Happy Hour von 21 bis 23 Uhr

Kastanienhof | 22.00 Uhr

"Viva la Mamma" oder "Die Sitten und Unsitten des Theaters" Theater im Nordpark, Großer Saal | 20 Uhr

Sprich nur ein Wort... BIS-Zentrum | 20.30 Uhr Lesung mit Magdlen Gerhards

Christian Hirdes - "Ein Weichei auf die harte Tour" Die Spindel | 20.00 Uhr Kabarett

24. JANUAR

30. JANUAR

Matinee zu Kasper Häuser Meer

TSP "geht fremd": PSDS - Pitter sucht dä Superjeck

SONNTAG

TiN, Kleiner Saal | 11.15 Uhr Von Feilicia Zeller

SAMSTAG

Geneickener Hof | 20.00 Uhr Kabarett mit Herrencreme & Volker Diefes

60


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:31 Seite 61

TERMINE Mutter sagt was wichtig ist

Meisterkonzert

Theater Spielplatz 23.1.2010 | 20 Uhr

Henschel Quartett in der KFH 28.1.2010 | 20 Uhr

Veranstaltungsorte Bestattungshaus Kühlen Hindenburgstraße 361, 41061 M´gladbach BIS Zentrum Bismarckstraße 97-99, 41061 M´gladbach www.bis-zentrum.de

Carsten Höfer "Tagesabschlussgefährte" Die Spindel | 20.00 Uhr Kabarett

31. JANUAR SONNTAG

Choriositäten 2 BIS-Zentrum | 17.00 Uhr Heiteres und Groteskes aus Alter und Neuer Zeit. Chorstudio Mönchengladbach.

3.Meisterkonzert: Henschel Quartett Kaiser-Friedrich-Halle | 20.00 Uhr Musik von Beethoven, Wolf und Schumann

Rathaus Abtei Rathausplatz 1, 41061 Mönchengladbach

City-Haus Rheydt Mühlenstraße 2,-4 41236 M´gladbach

Scala Club & Lounge Turmstiege 13, 41061 Mönchengladbach

Die Spindel Untere Straße 133, 41068 M´gladbach www.die-spindel.de

Schloss Rheydt Schlossstr. 508 , 41238 Mönchengladbach www.schlossrheydt.de

Hauptkirche Rheydt Marktplatz, 41236 Mönchengladbach www.hauptkirche-rheydt.de

Schloss Wickrath / Reitsportanlage Neukircher Weg 10, 41189 M´gladbach www.schloss-wickrath.de

Haus Erholung, Gewölbekeller Johann-Peter-Boelling-Platz 1, 41061 MG

Spielplatz Club Aachener Str. 17-19, 41061 M´gladbach

Hochschulbibliothek der HS-Niederrhein Webschulstr. 41-43, 41065 M´gladbach

Sternwarte Rheindahlen Im Wasserwerk Rheindahlen Mennrather Str. 80 , 41179 M´gladbach

3. Meisterkonzert: Henschel Quartett

Kaiser-Friedrich-Halle Hohenzollernstr. 15, 41061 M´gladbach

Das weltweit gefeierte Henschel Quartett gibt mit Musik von Beethoven, Wolf und Schumann sein MönchengladbachDebüt. Neben seiner Konzerttätigkeit gibt das Ensemble Meisterklassen in Europa, Australien, den USA und Japan. Zahlreiche CD-Einspielungen des Henschel Quartetts wurden mit renommierten Auszeichnungen prämiert. Seit 2006 sind die vier Musiker Botschafter für die SOS Kinderdörfer. In seinen Konzerten will das Henschel Quartett die intime und intensive Erfahrung der Kammermusik ausbauen, gemäß seinem Credo: "Unsere Konzerte sollen keine Events, sondern wahres Erleben der Musik aus dem Moment heraus sein".

Kastanienhof Krefelder Straße 765, 41066 M´gladbach

28. Januar 2010, 20 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle

Parkplatz am Geroweiher Am Treffpunktschild, 41061 M´gladbach www.stadttouren-mg.de

Kunstwerk Wickrathberger Str.18 B, 41189 M´gladbach Mehrzweckhalle MG-Eicken Eickener Str. 165, 41063 Mönchengladbach Museum Abteiberg Abteiberg 27, 41061 Mönchengladbach Musikschule Mönchengladbach Lüpertzender Straße 83, 41061 M´gladbach www.musikschule-moenchengladbach.de NVV AG InfoCenter für Ernährung und Haushaltstechnik Odenkirchener Str. 201, 41236 M´gladbach www.nvv-ag.de

Theater Spielplatz Waisenhausstr. 25, 41236 M´gladbach Theatercafé Linol Odenkirchener Straße 78, 41236 MG TiN M´gladbach(Theater im Nordpark) Am Nordpark 299, 41069 M´gladbach V16 (altes Staatliches Bauamt) Viersener Str. 16, 41061 Mönchengladbach VHS, Haus Berggarten Lüpertzender Str. 85, 41061 M´gladbach Volksverein Kirchplatz 11, 41061 Mönchengladbach Wasserturm und Wasserwerk Rheindahlen Mennrather Straße 80, 41179 MGRheindahlen

61


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 11:59 Seite 62

RATGEBER

Der Experten-Tipp

GESUNDHEIT

EINRICHTUNG

S T E U E R N U N D H E I Z KO S T E N

LACK

Armer schwarzer Neujahrskater

Lichtblick für Mieter

Sparen mit neuen Wärmeschutzfenstern

Schutz vor Kälte und Salz

Er wird in diesem Jahr keine großen Chancen haben, den Neujahrstag zu überstehen. Sie hingegen schon. Und zwar mit der Kraft der Natur. Damit der spritzigen Silvesternacht kein elender Neujahrstag im Bett mit Kopfschmerzen und Magenproblemen folgt, sollten Sie sich einer kleinen selbstgemachten Kur unterziehen. Das wilde Durcheinander von ungesunden Lebensmitteln, Alkohol und wenig Schlaf ist eine Härteprobe für den Körper.

Trostlos düstereWohnungsflure sind nicht gerade einladend. Glastüren bringen Licht ins Dunkel. Sie sind nicht nur eine designorientierte Alternative zu Holztüren, sie sorgen auch dort für lichte Momente. Schon morgens, wenn die ersten Sonnenstrahlen durch die Glastür des Wohnzimmers in den Flur fallen, wird er vom ungeliebten Durchgangsraum zur lohnenden Erweiterung der Wohnfläche. Dabei lassen sich Glastüren denkbar einfach einund ausbauen.

Mit dem Einbau moderner Wärmeschutzfenster reduzieren Sie nicht nur deutlich Ihre Heizkosten, sondern können auch noch Steuern sparen. Denn: Als Mieter oder selbstnutzender Eigentümer können Sie sich vom Finanzamt für Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen einiges zurück holen. Handwerksleistungen und "haushaltsnahe Dienstleistungen" sind auf Antrag jeweils bis maximal 6.000 € zu 20 % Prozent direkt von der Steuerschuld abzugsfähig.

Der große Vorteil: Die alte Türzarge muss nicht entfernt und ersetzt werden. Glas fügt sich in jeden Rahmen, während Hölzer nachdunkeln und neue Holztüren zu alten Zargen kaum unterschiedslos passen. Glastüren sind auch eine gute Investition für Mieter: Die alte Holztür wird eingelagert, die Glastür eingebaut. Beim Auszug einfach die Glastür mit wenigen Handgriffen Außerdem sind nun Vitalstoffe wich- ausbauen, mitnehmen und die tig, von denen wir 40 benötigen, Holztür wieder montieren - ganz damit alle Organe ihre Funktion voll ohne Baustelle. erfüllen. Deshalb sollte Ihr guter Vorsatz für 2010 sein, vital ins neue Also: Lassen Sie Licht in Ihre Wohnungsflure. Nicht nur die PflanJahr zu starten. zen werden sich freuen.

Sie können so nicht nur Ihre Nebenkosten senken, sondern Ihren Teil dazu beitragen, dass die Umwelt geschont wird, da die Ressourcen an Öl- und Gasvorkommen in den nächsten Jahren weiter zurückgehen werden. Bei einem Einfamilienhaus mit ca. 130 m2 Wohnfläche und ca. 25 m2 Fensterfläche können Sie beim Austausch Ihrer alten Holzfenster mit Einfachglas und gleichzeitiger Verwendung von Kunststofffenstern mit Dreifachverglasung ca. 120 Liter Öl einsparen. Also schonen Sie die Umwelt und darüber hinaus Ihren Geldbeutel.

Nicht nur Hitze, auch übermäßige Kälte setzt dem Autolack zu und entzieht ihm den Glanz. Gleichzeitig sorgen mehr Niederschläge und Schnee auf den Straßen für eine höhere Korrosionsanfälligkeit. Auch Streusalz schadet - nicht nur dem Lack - auch Kunststoffe, Dichtungen und Bleche können angegriffen werden. Da hilft nur eines: So oft wie möglich im Winter waschen. Nur so können Sie Schäden vom Lack fernhalten. Vor der Fahrt in die Waschanlage Gummidichtungen an Tür-, Heckklappe oder Kofferraum mit Silikonspray einsprühen oder mit speziellem Talkum einreiben. So frieren sie später nicht fest. Geben Sie dem Salz nicht die Chance, sich festzusetzen und "in aller Ruhe" sein Zerstörungswerk zu tun. Wachsen ist eine sinnvolle präventive Maßnahme - aber bitte höchst zeitsparend, wie mit einer speziellen Wachs-Politur: Einfach auftragen, überpolieren, fertig. Mikrorisse werden geglättet, Schrammen auspoliert, der Autolack auf Monate versiegelt: Regen und Schmelzwasser perlen einfach ab und können dem Autolack nichts anhaben.

Rolladen Reynders Konstantinstraße 58, 41238 Mönchengladbach Fon 02166.146146

LACK & BLECH Krefelder Straße 510, 41066 Mönchengladbach Fon 02161.648377

Belichtung und Druck: Impress Media GmbH, Mönchengladbach

ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Verlags. Alle Urheberrechte liegen beim Verlag bzw. den Autoren. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Mönchengladbach. Anzeigenpreisliste und MediaUnterlagen werden auf Wunsch zugeschickt. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1 vom 13.11.2008. Die durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Verlags weiterverwendet werden.

Ein absoluter Geheim-Tipp für den Neujahrstag und die Zeit danach: Jeden Tag drei Gabeln rohes Sauerkraut kauen, zwei Liter Wasser trinken, viel ins Freie an die frische Luft gehen, vorübergehend auf Süßes, Fettes, auf Rauchen und Alkohol komplett verzichten, reichlich Obst und Ge-müse konsumieren. Einmal am Tag Naturjoghurt essen.

Impressum

MAXMO Apotheken www.maxmo.de

Herausgeber & Verlag: GURU Magazin GmbH Zentrale Redaktionsanschrift: Webschulstraße 106, 41065 Mönchengladbach Redaktion: Fon: 02166 . 922 933 Fax: 02166 . 922 934 www.guru-magazin.com post@guru-magazin.com Geschäftsleitung: Holger Brinkmann-Sahm, Volker Mevissen, Peter Wagner

62

Holzland Friederichs Bendhecker Straße 73-75, 41236 Mönchengladbach www.holzland-friederichs.de

Redaktion: Peter Wagner (Leitung und v.i.S.d.P.), Nicole Faaßen, Volker Mevissen, Kirsten Wirtz, Martina Geyr, Utto Reugels Fotos: Volker Mevissen, Rimapress, Peter Wagner, Fritz Wiebel, www.fotolia.de Layout: Agentur NUVISTA Anzeigen- und Vertriebsleitung: Volker Mevissen, Fon: 02166 . 922 936 Concept: Holger Brinkmann-Sahm, Nicole Faaßen, Volker Mevissen, Utto Reugels, Peter Wagner Consult: Holger Brinkmann-Sahm, Utto Reugels

Veranstaltungshinweise veröffentlicht das GURU Magazin kostenlos. Redaktionsschluss ist jeweils der 15. des Vormonats. Die Redaktion behält sich eine Auswahl und eine redaktionelle Bearbeitung vor. Der Abdruck der Angaben erfolgt ohne Gewähr. Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Zeichnungen, Fotos etc. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung der Autoren wieder und nicht unbedingt die des Verlages oder der Redaktion.Titel undVorspänne stammen in der Regel von der Redaktion. Nachdruck, auch auszugsweise, oder Übernahme von Veranstaltungsdaten nur mit

Druckauflage: 100.000 Exemplare (Hausverteilung im Stadtgebiet Mönchengladbach und Rheydt)


Guru_01-64_0110:Guru_1 25.12.2009 19:31 Seite 63


Guru_01-64_0110:Guru_1 26.12.2009 13:00 Seite 64


GURU Magazin | Ausgabe 1| Januar 2010