Page 1

CUBE. - der kleinste Ruheraum enthält: • • •

den CUBE das PlusSounds Musikkissen Universal die CD PowerNapping Vol. 1

Das PlusSounds Musikkissen Universal mit integriertem Akustikmodul in seiner orthopädischen Form und der speziellen PowerNapping CD von PSC team auf Basis der Infrasonics Technologie ergänzen sich ideal. Die Musik ist von Frequenzen unterlegt, die den Gehirnwellen während der Ruhe- und Erholungsphasen entsprechen. Das PlusSounds Musikkissen Universal gewährleistet die ideale Übertragung von Frequenzen und Musik und ist deshalb von Infrasonics zertifiziert. Wissenschaftliche Studien an der Universität Köln belegen, dass der Einsatz von Infrasonics-Technologie wirksam ist und bei regelmässiger Anwendung Erfolge mit sich bringt.

PlusSounds

Technische Eigenschaften CUBE. und PlusSounds Kissen werden in Europa hergestellt. Für sämtliche Textilien liegen die Ökotex Zertifikate vor. Die Akustikkomponenten werden nach unseren strengen Vorgaben hergestellt. Die verwendeten Materialien für die Kissen bestehen aus hochwertigen Schäumen, die vollständig Allergiker– geeignet sind und sich lange Zeit im Markt für Schlafprodukte bewährt haben. Das PlusSounds Universalkissen ist atmungsaktiv und bei 60°C waschbar. Die PlusSounds-Kissen sind optimal kompatibel mit allen standardisierten Abspielgeräten mit Kopfhörerausgängen wie: CD Player, MP3 Player, DVD Player, HiFi Anlagen,TV – Geräte u.s.w.. PSC team GmbH · Hufelandstr. 15 · 45147 Essen Fon: +49 (0) 201.81 54 545 · Fax: +49 (0) 201.81 54 544 www.pscteam.de

PSC team PowerNapping +++ Entdecken Sie den kleinsten Ruheraum der Welt !


Wettbewerbsvorsprung durch gesunde Mitarbeiter Beginnen Sie mit dem kleinsten Ruheraum der Welt !

Mit der Einrichtung von Ruheräumen bieten Sie Ihren Mitarbeitern einen neuen gesundheitsfördernden Service, von dem Ihr Unternehmen in vielen Bereichen profitiert. Gestresste Mitarbeiter machen Fehler und sind öfter krank. Kranke Mitarbeiter (MA) kosten Geld. Ein Beispiel: Ein Unternehmen hat 50 MA, die jährlich durchschnittlich mit jeweils 45 TEUR Personalkosten zu Buche schlagen. Bei einer Ausfallquote von 5 % würden pro Arbeitstag 2,5 MA fehlen; im Jahr wären das je 11 Fehltage pro Person - also noch weniger als der derzeitige bundesweite Krankenstand von 12,7 Fehltagen pro MA im Jahr 2005. In unserem Beispiel fallen für das Unternehmen pro Tag 502 EUR Personalkosten für Fehlzeiten an, jährlich sind das rund 112.500,00 EUR. Wenn die Unternehmensführung durch systematisches Gesundheitsmanagement und entsprechende Entspannungs- und Weiterbildungsangebote in der Lage wäre, die Fehlzeiten ihrer 50 MA um 0,5 % zu reduzieren, könnte das jährliche Minus um 11.250,00 EUR geringer ausfallen, bei 2 % weniger Fehltagen sogar 57.500,00 EUR! PSC team hilft Ihnen beim Aufbau eines systematischen Gesundheitsmanagements.

+ punkte + erholsame Qualitätspausen für Ihre Mitarbeiter + Vorbeugung von Stress und innerer Kündigung + Verbesserung von Konzentration, Motivation und Gesundheit + Einsatz von mentalem Training und Superlearning + Verbesserung Ihres Ratings nach Basel II*

Die Beweise häufen sich, dass Schlaf, selbst wenn es sich nur um ein Nickerchen handelt, die Informationsverarbeitung bzw. Lernprozesse verbessert. Experimente am amerikanischen National Institute of Mental Health (NIMH) und an der Harvard University haben gezeigt, dass ein Mittagsschläfchen eine Informationsflut umkehren kann und so einem Burnout vorbeugt.

• Psychologen wissen: Entspannte Mitarbeiter sind gesünder, offen für Neues, kreativer, und erfolgreicher!

PowerNapping Beim Mittagessen noch angeregt mit den Kollegen geplaudert und vor dem Computer fallen dann die Augen zu. Kommt es Ihnen bekannt vor, das Leistungstief am frühen Nachmittag? Dabei ist schon allein ein kurzes Nickerchen am Arbeitsplatz sehr produktiv! Wie so oft, machen es uns Asiaten und Amerikaner vor: In vielen japanischen und US-amerikanischen Firmen gehört "Power Napping" - so das modische Wort für den Mittagsschlaf - heute zum Standard. Erst langsam wird das so genannte Energie-Nickerchen auch in deutschen Büros und Amtsstuben salonfähig.

Ein Schläfchen in der Mittagszeit steigert die Lern- und Leistungsfähigkeit, und überbrückt auch das natürliche Leistungstief zu dieser Tageszeit. Mit den Entspannungssystemen unserer Spezialisten wird die schöpferische Pause zur Mittagszeit wesentlich optimiert. Optimal ist dabei eine Anwendung zwischen 20 bis 30 Minuten. Der Körper schläft - der Geist ist wach. Es ist bewiesen: Lernen im Schlaf funktioniert. Lübecker Forscher haben belegt, das sich Gedächtnisleistungen im Supertiefschlaf kolossal verbessern lassen.

*Exkurs Rating nach Basel II Die “weichen” Faktoren: Management, Organisation und Personal. Das Rating nach “Basel II” bewertet die “Stärke und Fähigkeit des Managements auf veränderte Bedingungen effektiv zu reagieren und Ressourcen einzusetzen”. Das setzt ein qualifiziertes und funktionierendes Personalwesen voraus. Dazu gehören insbesondere:

• •

• • •

angemessene strategisch ausgerichtete Personalpolitik, die sich an der Unternehmensstrategie orientiert Personalplanung, Personalstand und Personalqualifikation in angemessenem Umfang (hierzu gehört insbesondere die Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte und -nachwuchskräfte) Führungsstil mit Entscheidungsspielraum für Mitarbeiter/innen Motivation der Mitarbeiter/innen Identifikation der Mitarbeiter/innen (hierzu gehört auch die Vorbildfunktion der Geschäftsinhaber und der Geschäftsleitungen) Krankenstand Fluktuation der Mitarbeiter/innen, insbesondere der Leistungsträger Produktivität der Mitarbeiter/innen

Basel II ist für mittelständische Unternehmen nicht nur ein Finanzierungsthema. Vielmehr reichen die Wirkungen der neuen Regeln tief hinein in die Führungs- und Informationsprozesse. Zu rund 20 % gehen sogenannte weiche Faktoren in die Bewertung im Rahmen eines internen Rating ein. Dazu zählt beispielsweise die Qualität des Management, der Informationssysteme oder der Personalentwicklung. Ferner zählt die Regelung der Nachfolge dazu - und zwar nicht nur hinsichtlich des Inhabers, sondern auch der übrigen Führungskräfte der ersten und zweiten Ebene.


PSC team PowerNapping: CUBE!  

Entdecken Sie den kleinsten Ruheraum der Welt

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you