Issuu on Google+

alemรกn


REISEZIEL – ZIELREISE REAL CLUB NÁUTICO DE ARRECIFE · LANZAROTE 22. OKTOBER – 22. NOVEMBER 2010


LAUDATIO von Dr. Christian Ernst


„Wer Menschen beurteilt, hüte sich vor billigem Tadel und vor billigem Lob.“ An diesen Satz von Konfuzius musste ich denken, als man mich bat die Laudatio für Eschara zu halten, jene Künstlerin, deren Werke ab heute hier in einer Ausstellung zusammengefasst sind. Als Laudator den richtigen Zugang, den passenden Tonfall zu finden und dabei nicht in simple Lobhudelei zu verfallen war mein Anspruch. Denn ich wollte nicht, dass es mir ergeht wie jenem Sprecher, der einst dem Werk von Mark Twain huldigen wollte und folgendes von ihm zur Antwort bekam, als er mit seiner Rede fertig war: „Sie werden bestimmt in den Himmel kommen für Ihre Freundlichkeit - falls Sie nicht an den anderen Ort geschickt werden; wegen der Übertreibungen.“ -------Was also gibt es über Eschara zu sagen, was wird ihrer Person, ihrer Arbeit und letztlich auch den hier ausgestellten Werken gerecht? Sicherlich wäre es an dieser Stelle raum- und zeitfüllend über 25 europäischen Ausstellungen aufzuzählen, bei denen Werke von Eschara in den vergangenen 20 Jahren zu sehen gewesen sind. Oder die spannende Reise nachzuzeichnen, die diese außergewöhnliche Frau in den vergangenen drei Jahrzehnten zurückgelegt hat, um Ihnen nun hier auf Lanzarote ihr REISEZIEL bzw. ihre ZIELREISE zu präsentieren. Ich habe mich letztlich entschlossen von alle dem nichts zu tun. Warum auch,… Würden die hier ausgestellten Bilder interessanter, nur wenn sie wüssten, dass Eschara bereits 1983 mit dem Malen an einer renommierten Sommerakademie begonnen hat. Wären ihre Arbeiten bemerkenswerter, wenn man erführe, dass die Künstlerin, bereits eine erfolgreiche Karriere als unternehmensführende Geschäftsfrau hinter sich hat.


Wer sich ein Bild von Eschara machen will, dem biete ich hier keine fünfminütige Abkürzung, keine FastFood-Version der Biografie, das wäre zu einfach und würde Eschara in keinster Weise gerecht. NEIN, ich lade sie vielmehr ein zu verweilen, genießen Sie die ausgestellten Werke und die angenehme Gesellschaft der Künstlerin in aller Ruhe, lassen Sie die Energie der Bilder auf sich wirken und machen Sie sich auf,… … auf ihre ganz persönliche Reise durch die Bilderwelt von Eschara. --------Wer einmal die Gelegenheit hatte, dieser außergewöhnlichen Frau zu begegnen, der versteht warum es weder möglich, noch notwendig ist zu beschreiben, wie unkonventionell ihre Arbeiten sind. Es ist offensichtlich. Selbst das Format ist bereits ein Bekenntnis, … … alle ausgestellten Arbeiten sind quadratisch, ausgewogen und folgen weder dem Diktat an dominierender Höhe oder Breite. Eschara nimmt sich den Raum, den sie braucht und verschafft ihren Werken dadurch die Freiheit zu wirken, weit entfernt von Konvention, Normen und sonstigen Vorgaben. Verpflichtet einzig und alleine ihrem persönlichen Anspruch, dem „Tanz der lichten Farben" eine angemessene Bühne zu geben. -----------Der Zyklus, der heute hier ausgestellt wird umfasste ursprünglich 27 Bilder, allerdings sind bereits drei der Werke verkauft worden und haben somit eine neue Heimat gefunden. So dass, wir heute hier die verbleibenden 24 Exponate betrachten können. Sie sind das Ergebnis einer langen


persönlichen Entwicklung und der prägenden Zeit hier auf der wohl eruptivsten Insel der Kanaren. Unter geradezu spartanischen Bedingungen und auf das Existenzielle begrenzt, ist ein Zyklus an Bildern entstanden, der einer Einladung an den Betrachter gleichkommt. Einer Einladung zu einer Reise zu inneren und äußeren Wirklichkeit. Dem interessierten Betrachter bietet sich somit die Chance Räume zu betreten, die ihm vorher verschlossen blieben. ------------Als Schlüssel und Zugangshilfe können dem Betrachter die „Wortskulpturen“ dienen, die die Künstlerin selbst als „geistige Komposthaufen“ bezeichnet und die Anregung, Nährboden und Ausgangspunkt ihrer gestalterischen Arbeit sind. Eine Kostprobe dieser literarischen Arbeit ist folgende Wortskulptur, die als Vorlage einer der hier ausgestellten Werke diente:

BLAUER FARBSTRAHL KRAFT UND KLARHEIT EINER REINEN BERGQUELLE GLEICH RUHE DES BERGES EINZIGARTIGE UNERSCHÖPFLICHE KRAFT BLAUE KLARHEIT MUSIK DES HIMMELS UNSAGBARE WEITE IM HERZEN EINE WOHLTAT FÜR JEDEN NEUANFANG Vielleicht erkennen Sie ja das Werk, dessen Ursprung in den eben zitierten Zeilen liegt. Ich jedenfalls wünsche Ihnen viel Vergnügen bei der Betrachtung der Ausstellung und einen angeregten Austausch mit der Künstlerin, der wir diese Werke zu verdanken haben: Eschara.


REISEZIEL ZIELREISE

ESCHARA WORTSKULPTUREN OSTERVISION ZWEITAUSENDACHT LANZAROTE


DAS LEBEN IST FARBE IHRE VERGANGENHEIT IST DER REGENBOGEN DER REGENBOGEN IST AUS WASSER UND LICHT GEBOREN IHR MENSCHEN IHR WISST NICHTS ÜBER EINE STADT AM ENDE DER STRASSE WEISSE PFERDE STEIGEN AUS DEM MEER EMPOR DIE FRAU IN DER ARBEITSKLEIDDUNG IST EINE PRINZESSIN GLÄSERNE TÜRME KÖNNEN EINSTÜRZEN ES BEDARF NUR DER LUFT KETTEN DER VERGANGENHEIT WERDEN MORGEN ZUR RÜSTUNG DAS LEBEN IST EIN BUCH ICH WILL NICHT AUFHÖREN DARIN ZU SCHREIBEN

Eschara 20010615


ABSOLUTE STILLE IM ZENTRUM ALLER GEGEBENHEITEN EBENE DER MITTE KRAFTVOLLE SPIEGELUNG REFLEKTIONSLOS HINDURCHFÜHREND VERVOLLSTÄNDIGEND ERSCHEINUNGSBILD EINER ERGÄNZENDEN FÜLLE HARMONIE UND SCHÖNHEIT UNGEWOHNTER RUHERAUM DER GEGENSÄTZLICHKEITEN AUSGANGSPUNKT FÜR WUNDER IN LIEBE AUS DER MITTE HERAUS GESCHAFFENES EINE UNIVERSELLE GROSSARTIGKEIT

Eschara 20080402


VERBUNDENE POLARITÄTEN MÄNNLICH UND WEIBLICH VERSCHMELZEN LETZTENDLICH ZUR EINHEIT GELASSENHEIT VOLLER KLARHEIT UND SCHÖNHEIT

Eschara 20080403


ERDENSCHWERE LÄSST INTRIGEN ERKENNEN SIE SIND WIE FEDERN WENN SIE SICH AUFLÖSEN DER WIND TRÄGT SIE DAVON SIE TANZEN IM SONNENLICHT VON DEN ENGELN IN DIE WOLKEN GETRAGEN FEST DES FRIEDENS INNERE WEISHEIT DES VERGESSENS GELÖSCHT IM KOSMISCHEN COMPUTER BERAUSCHEND BUNTE PROGRAMME SIND JETZT SEGENSREICH AM START

Eschara 20080330


REGENBOGENSTRAHLEN LAND DER UNGEAHNTEN MÖGLICHKEITEN MIT GANZ NEUEN FARBSTRAHLEN FARBKUGELN FARBSPIEGELN FARBELEMENTEN FEIERT EIN FEST VOLLER FREUDE UND DANKBARKEIT MUTIGER TATENDRANG WUNDERVOLL LEBENSBEREICHERND

Eschara 20080402


UNABHÄNGIGKEIT GRUNDLAGE VON STÄRKE UND ERFOLG GLEICH EINER KATZE MIT ALLES DURCHDRINGENDEM NACHTSEHVERMÖGEN

Eschara 20080405


ERFÜLLUNG NAHRUNG AUF ALLEN EBENEN TIEFE ERFORSCHUNG DER BEDEUTUNG LEBENSGEWINN AUFMERKSAMER ERHALT DES BEREITS VORHANDENEN TEILEN UM AUCH ANDERE ZU NÄHREN

Eschara 20080327


GROSSE KRAFT VERBINDUNG ALLER POLARITÄTEN ZU EINER GANZEN FORM VEREINIGUNG GEBENDES UND EMPFANGENDES PRINZIP WERTFREIHEIT UNENDLICHE GELASSSENHEIT KLARHEIT UND SCHÖNHEIT ENERGIEFELD VÖLLIG NEUER GESETZMÄSSIGKEIT

Eschara 20080403


TORWEG ZWISCHEN HIMMEL UND WELT BERÜHRUNG MIT DEM GÖTTLICHEN ERLEUCHTETES ERLEBEN SINNDURCHSCHIENENER FORM KONTEMPLATIVES SPIEGELBILD DES VERBORGENEN FREIGELEGT UND HINTERFRAGT WARTEVERMÖGEN ORT DES NICHT-TUN TRANSFORMATORISCHE KRÄFTE WIRKEN TIEF EINEND

Eschara 20080330


GLÜCKSELIGKEIT EUCH AUSERKORENEN ERDENHÜTERN LICHT UND WEISHEIT IST SPÜRBAR AUF DIESEM PLANETEN FEST DER UNENDLICHKEIT UND DES FRIEDENS IN EUREN HERZEN LEBENSTHEMA IN DIESEM ODER VERGANGENEN LEBEN BLEIBT EUCH SELBER TREU DIE EIT IST GEKOMMEN IHR DÜRFT GENIESSEN STILL FREUDIG TANZEND GLÜCKSEELIG

Eschara 20080404


KRISTALLBLITZE PURER BALSAM FÜR DIE SEELE HIMMELSGLEICH ERQUICKENDE VIELFALT GEKLEIDET IN DEN FARBEN ORANGE GRÜN BLAU UNSAGBAR DIE LEBENSFREUDE DISHARMONIEN SOFORT TRANSFORMIEREND

Eschara 20080326


KRAFT FRUCHTBARER NEUSCHAFFUNGEN PULSSCHLAG DES PLANETEN ATEM UNSERER ERDE KLARE BEWUSSTHEIT DES GESCHEHENS HEILSAMES UMFELD

Eschara 20080407


BLAUER FARBSTRAHL KRAFT UND KLARHEIT EINER REINEN BERGQUELLE GLEICH RUHE DES BERGES EINZIGARTIGE UNERSCHÖPFLICHE KRAFT BLAUE KLARHEIT MUSIK DES HIMMELS UNSAGBARE WEITE IM HERZEN EINE WOHLTAT FÜR JEDEN NEUANFANG

Eschara 20080407


GOLDGELBE FARBENERGIE LEBENDIGER BALSAM ERFRISCHENDER JUNGBRUNNEN FÜR DIE SEELE AUSGEREIFTE ERFAHRUNGEN AUS VIELEN LEBEN GESPEICHERT IN DEN ZELLEN ERWACHEN LIEBEVOLLES TRANSFORMIEREN KRAFTVOLLES REINIGEN FREUDVOLLE EINHEIT

Eschara 20080401


WUNDER DES ROSA-ROT-ORANGENEN STRAHLS VOLLER LIEBE MITFÜHLEND UND LEBENDIG IN UNENDLICHER VIELFALT IN DIE SEELE GEPFLANZT BAUM DES HUMORS DER JETZT AUSTREIBT UND BLÜHT IN UNGEAHNT LIEBEVOLLER WEISE STREICHELT UND BEFLÜGELT DAS HERZ IM HIMMLISCHEN LICHT

Eschara 20080331


WUNDER DER LIEBE DAS GEHEIMNIS DESSEN WAS IST ERREICHT DICH IN DER GEGENWART DES NICHTGEDEUTETEN AUGENBLICKS

Eschara 20080325


WARNUNG VOR ÜBERTREIBUNG ÜBERMÄSSIGEM STREBEN RAT GEGEN DEN VERSUCH DIE EIGENEN KRÄFTE ZU ÜBERSCHÄTZEN ES TUT NOT SICH NACH INNEN ZU WENDEN UND DIE EMPFÄNGLICHE SEITE DER KRIEGER-NATUR ZU EHREN

Eschara 20080331


REISEZIEL ZIELREISE UNENDLICHKEIT IN DER STILLE IM FRIEDEN ERWACHT BRUNNEN DER WEISHEIT WEISHEIT IN UNENDLICHER LIEBE BEGINNT ZU FLIESSEN EWIGER FLUSS DES SEINS GESTEIN UND GERÖLL LÄSST ER LIEGEN URALTE WAHRHEIT ENTZÜCKT UND VERZAUBERT

Eschara 20080329


INNERE WEISHEIT VERSTUMMT DURCH DEN SCHMERZ WIRKUNGSVOLLE HEILUNG VON INNEN KUMMER DES HERZENS GEFÜHLE DER EINSAMKEIT UND DES BETRUGES WERDEN SORGSAM UND GEDULDIG DER GROSSEN HEILERIN DER NATUR ANVERTRAUT

Eschara 20080331


UNTERSTÜTZUNG DURCHEINANDER GEWIRBELTER GEMÜTER GEZEUGT DURCH VERSTRICKUNG AUS NEID MACHT BESITZGIER WERDEN DURCH INNERE WEISHEIT WIEDER ANS LICHT GETRAGEN WERTFREIE BETRACHTUNG UND LOSLASSEN MÜNDEN IN DANKBARKEIT EIN FRIEDENSFEST

Eschara 20080402


NEUTRALER STANDPUNKT KRAFT DER SELBSTZENTRIERUNG VERMISCHUNG DEINES SELBST MIT DEM LEBENSTHEMA ODER IRRWEGEN EINES ANDEREN WERDEN AUFGELÖST UND DER EIGENEN MITTE ZUGEFÜHRT BEWUSSTWERDUNG DER EIGENEN BEWEGUNGSRICHTUNG STARKER IMPULS ZU NEUER ZIELGERICHTETER TATKRAFT UND VERWIRKLICHUNG UREIGENER VORHABEN

Eschara 20080404


WEISSES LICHT ABSOLUTER STRAHL GOTTES JEDE FORM VON MATERIE DURCHDRINGT DIESES LICHT DIESE LIEBE SCHMERZEN WERDEN DURCHFLUTET ABSOLUTE LIEBE DES VATERS UND MUTTER MARIA SIND IN UNS FÜR ALLE ZEIT FRIEDEN DEN AHNEN

Eschara 20080406


VERTRAUEN NÄHE SCHWINGUNG VOLLER FRIEDEN SPÜRBAR DER KÖRPER IN SEINER NATÜRLICHEN FORM PULSIERENDE BEWEGUNG ZEIT GEDULD GESCHLOSSENE AUGEN GLITZERTÜR DES HERZENS UNENDLICHE LIEBE VERTRAUEN UND DANKBARKEIT

Eschara 20080408


GRÜNKRAFT BERUHIGENDES SEELENKLEID FRIEDENSESSENZ GELÖSTSEIN IN HEKTISCHER ZEIT VERTRAUEN HARMONIEVOLLER RUHERAUM

Eschara 20080325


STILLSTAND BEHINDERUND EIS OPFER DES PERSÖNLICHEN GEDULD VERTRAUEN ACHTEN AUF DIE BOTEN DES FRÜHLINGS

Eschara 20080408


GANZHEIT BEMÜHEN DES GEISTIGEN KRIEGERS BEREITS VON NATUR AUS GEGEBEN BEWUSSTWERDEPROZESS PERSÖNLICHER MYTHOS AUF SCHÖPFERISCHE WEISE NACH AUSSEN GETRAGEN GLEICHZEITIGER RÜCKZUG IN STÄRKE ZEICHEN DER MITTE GLEICHGEWICHT QUELLE DER KRAFT STRAHLEN DIE DIE WELT ERLEUCHTEN UND ALLE HERZEN

Eschara 20080402


CHRISTUSKRAFT WEISS-GELBER FARBSTRAHL BELIEBIG VERÄNDERBAR JE NACH FREQUENZBEDARF FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UNSAGBARE WAHRHEITSKRAFT GEBOREN AUS BEDINGUNGSLOSER LIEBE UND EINGEHÜLLT IN DEN MANTEL GOTTES DANKBARKEIT BERÜHRT DAS HERZ LOBPREIS GOTT-VATER FÜR DAS GESCHENK ALLER SEELENANTEILE SICH ZU INTEGRIEREN LIEBEVOLL LIEBEVOLL SEIN AUCH IN ZEITEN DER TRAURIGKEIT LIEBEVOLL SEIN AUCH IN ZEITEN DER EINSAMKEIT STILLE HEILIGER PLATZ MEISTERSCHULE AUF ERDEN

Eschara 20080405


Maquetaci贸n e Impresi贸n: Promotissimo - Tel. 928 800 450


Eschara Expo 2010