Page 1

pro

Christliches Medienmagazin

2 | 2015

www.pro-medienmagazin.de

Wer von der Mainstream-Meinung abweicht, hat es schwer. DAS trifft besonders die, von denen eine konservativ-christliche Meinung vertreten WIRD. Wenn MAN bewusst provoziert, muss man auch mit Gegenwind rechnen. Es braucht JA noch nicht mal provozierende Aussagen. Menschen, die es mit dem Glauben ernst nehmen, werden WOHL allein deswegen zu „radikalen Christen“. Dazu lesen Sie NOCH viele spannende Beispiele in diesem Heft. An der Grenzen dessen, was man im Sinne der freien Meinungsäußerung SAGEN darf und übertriebener Vorsicht scheiden sich die Geister. Alle Menschen DÜRFEN sich öffentlich äußern, sollten dabei aber auf den guten Ton achten. Auch unbeliebte Standpunkte lassen sich in sachliche Argumente kleiden ... … ODER?

Faszinierende Natur Unendlich schön geschaffen

Rainer Schmidt Völlig normal geschaffen

von Hirschhausen Wunderbar geschaffen

pro 02|2015  

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen ... oder?

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you